Artikel-Übersicht vom Samstag, 6. April 2019

anzeigen

Regional (18)

Hunderte bestaunen die Eier-Kunst

Eröffnung Der 17. Osterbrunnen ziert jetzt bis 28. April den Schechinger Marktplatz. Mitreißendes Programm zog bei der Präsentation eine große Besucherschar an.

Schechingen

Es ist wie ein Zauber: In kaum zehn Minuten füllte sich am Samstagnachmittag der Marktplatz in Schechingen mit einen Riesenschar an Besuchern. Alle Generationen waren vertreten. So wurde der Beweis angetreten, dass die Faszination, die vom Osterbrunnen ausgeht, auch bei der 17. Präsentation nicht abgenommen hat.

„Ein bemerkenswertes

weiter

Unfallursache: Verlorener Schuh

Kirchheim am Ries. Am Freitag, gegen 18 Uhr war eine 39-Jährige mit ihrem weißen Auto von Kirchheim kommend in Fahrtrichtung Bopfingen unterwegs. Etwa 500 Meter nach der Ortsausfahrt Kirchheim kamen ihr drei Autos entgegen und es kam zu einem lauten Aufprall eines Gegenstand am Pkw der Geschädigten. Die Fahrertür wurde dadurch leicht

weiter
  • 1576 Leser

Und selbst die Osterhasen pilgern

Brauchtum Der 17. Osterbrunnen ziert bis 28. April den Schechinger Marktplatz. Insgesamt 12 812 bemalte und gesteckte Hühner, Gänse und Straußeneier bieten ein imposantes Bild.

Schechingen

Es ist wie ein Zauber: In kaum zehn Minuten füllte sich am Samstagnachmittag der Marktplatz in Schechingen mit einer riesigen Besucherschar. Alle Generationen waren vertreten. Die Faszination Osterbrunnen lebt.

„Ein bemerkenswertes Bild“, freute sich Bürgermeister Werner Jekel. Während manche im Anblick der 12 812 bemalten und

weiter

Wie es im Verfahren um den Papierfabrik-Neubau weitergeht

Investitionen Die Entnahme von Kocherwasser und die Einleitung von Abwässern wird vom Regierungspräsidium in einem getrennten Verfahren geprüft.

Aalen-Neukochen

Wer in diesen Tagen am Betriebsgelände der Papierfabrik Palm vorbeifährt, der sieht Abrissbagger in Aktion: Sie brechen die erste Rohstoffhalle ab, um Platz zu schaffen für den Bau der neuen Papierfabrik. Zwei Holzlagerschuppen und die ehemalige Gleisbrücke sind schon dem Erdboden gleichgemacht.

Unterdessen läuft das immissionsschutzrechtliche

weiter
  • 5
  • 615 Leser

Im Pflegefall ist Information ganz wichtig

Soziales Betroffene und Angehörige müssen das System kennen – am besten vorher.

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Thema „Plötzlich hilfsbedürftig“ traf Petra Pachner bei einem Vortrag in der Villa Hirzel in Gmünd den Nerv nicht nur von älteren, sondern auch jüngeren Gästen. Die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung im Ostalbkreis führte einfühlsam, dabei klar und nachvollziehbar, durch den Dschungel aus

weiter
  • 265 Leser

Unfallbeteiligte in der Gmünder Weststadt in ihrem Fahrzeug eingeschlossen

Einsatz Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte gab es bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag an der Einmündung der Lorcher Straße in die Kreisstraße zwischen der Gmünder Weststadt und Großdeinbach ereignet hat. Nach ersten Angaben der Polizei war ein Auto beim Rechtsabbiegen seitlich mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert. Rettungsdienst

weiter
  • 4
  • 2748 Leser

Feuerwehr muss nach Unfall Person aus Auto befreien

PKW kollidiert beim Rechtsabbiegen mit entgegenkommenden PKW seitlich

Schwäbisch Gmünd. Ein PKW kollidiert am Samstag gegen 13:40 Uhr beim Rechtsabbiegen mit einem entgegenkommenden PKW in der Lorcher Straße. Nach ersten Informationen unseres Fotografen sind mehrere Personen verletzt worden. Drei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz, sowie die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd mit 5 Fahrzeugen.

weiter

Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten

Familie Oberbürgermeister Richard Arnold überreichte Familie Bechthold die Urkunde zur Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für kinderreiche Familien. Das junge Paar hat drei Mädchen und vier Jungen. Die Familie lebt seit 2004 in Schwäbisch Gmünd. Foto: privat

weiter
  • 3
  • 1773 Leser

Neuer Zweckverband im Dreierpack

Der Gemeinderat hat der Gründung und dem Beitritt der Stadt Oberkochen zum Zweckverband „Interkommunales Gewerbegebiet Königsbronn-Heidenheim-Oberkochen“ zugestimmt.

Oberkochen. In Anbetracht der globalen, gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und des sich daraus ergebenden Wandels wirtschaftlicher Zusammenhänge sei es geboten, groß dimensionierte und zentral gelegene Ansiedlungsmöglichkeiten zu schaffen, heißt es in der Verbandssatzung. Gleichzeitig wird in der Satzung die Absicht bekundet, Entwicklungs-

weiter
  • 5
  • 358 Leser

Saisonstart bei den Segelfliegern in Neresheim

Neresheim. Nachdem in den Wintermonaten in vielen Arbeitsstunden die Flugzeuge fleißig geputzt, poliert und technisch auf den neusten Stand gebracht wurden, stand der jährlichen Abnahme durch Prüfer Reinhold Füchsle nichts mehr im Wege. Sechs moderne Segelflugzeuge sind inzwischen zusammengebaut und stehen wieder flugfertig in der

weiter
  • 295 Leser

Schuh verursacht Schaden

Kirchheim. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitag, 5. April, ereignet hat. Gegen 18Uhr fuhr eine 39-Jährige mit ihrem weißen Pkw von Kirchheim kommend in Fahrtrichtung Bopfingen. Circa 500 Meter nach der Ortsausfahrt Kirchheim kamen ihr drei Autos entgegen. Dabei kam zu einem lauten Aufprall eines Gegenstand am Pkw

weiter
  • 4
  • 2078 Leser

Unterhaltsame Gitarren-Musik in der Kolpinghütte

Liedermacher Toni Tauscher begeistert bei Mundart und Musik.

Oberkochen. Eine Schwaben-Philosophie servierte Liedermacher Toni Tauscher bei der Traditionsveranstaltung „Mundart und Musik“ einem kleinen, aber begeisterten Publikum. 

Leider war es nur eine recht kleine Fangemeinde, die der Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins, Andreas Ludwig, in der Kolpinghütte willkommen heißen

weiter
  • 279 Leser

Transporter geknackt - Täter gefasst

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Anwohner hat am Samstag, gegen 4.35 Uhr, die Polizei darüber informiert, dass an abgestellten Transportern an einem Baumarkt in der Graf-von-Soden-Straße in Schwäbisch Gmünd die Alarmanlage angegangen sei. Als die Streifen vor Ort waren, konnten die Beamten drei junge Männer

weiter
  • 5
  • 2979 Leser

Auto überschlägt sich

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 20.47 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Fahrer eines Ford C-Max die K 3279 von Bargau nach Bettringen. In einer leichten Linkskurve kam er, laut Polizei, aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und seiner starken Alkoholisierung ins Schleudern und danach nach links von der Straße ab. Neben der Straße

weiter
  • 3
  • 2336 Leser

Warum eine 21-Jährige in die Mittelleitplanke kracht

Ellwangen. Ein 21-Jährige befuhr am Samstag, gegen 0.25 Uhr, mit ihrem Citroen die A7 von Feuchtwangen her kommend in Richtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen-Westhausen nahm sie am rechten Fahrbahnrand vermutlich ein Tier wahr. Sie ist dabei so stark erschrocken, dass sie ruckartig nach links lenkte und in die Mittelleitplanke

weiter
  • 5
  • 2020 Leser

Warum sich ein betrunkener Gast vor einer Kneipe schlafen legt

Heidenheim. Ein Gastwirt entschied am Freitags, gegen 22.20 Uhr, dass ein Gast nun zu viel „getankt“ hatte. Nach mehrmaliger Aufforderung schwankte, wie die Polizei mitteil, der Betrunkene durch die Ausgangstür. Dann verspürte der 59-jährige wohl ein dringendes Bedürfnis und verrichtete in aller Öffentlichkeit

weiter
  • 5
  • 2211 Leser

Mann weigert sich, das Polizeirevier zu verlassen

Heidenheim. Ein 33-jähriger Mann wurde, laut Polizei, am Freitag, gegen 20 Uhr, zur Personalienfeststellung auf das Polizeirevier gebracht. Er soll zuvor in der Ludwig-Lang-Straße ein Motorrad umgetreten und dieses dabei beschädigt haben. Nach der Anzeigenaufnahme durfte er nach Hause gehen. Er weigerte sich jedoch, das Polizeigebäude

weiter
  • 5
  • 1844 Leser

Die Zeit weiter Umwege ist vorbei

Straßensanierung Am Freitag wurden die Ortsdurchfahrt Riepach und die dortige Kreuzung der L 1070 mit der Landesstraße 1076 wieder für den Straßenverkehr freigegeben.

Tannhausen-Riepach

Wochenlang mussten die Autofahrer im Bereich zwischen Tannhausen und Pfahlheim sowie zwischen Walxheim und Stödtlen weite Umwege in Kauf nehmen. Jetzt wurde die Verkehrssituation in einem Teilbereich der L 1076 verbessert. Am Freitag wurden die Ortsdurchfahrt Riepach und die Kreuzung westlich davon, wieder für den Straßenverkehr

weiter
  • 456 Leser

Regionalsport (4)

Sliskovic sorgt für neue Hoffnung

Fußball, 3. Liga Überraschung auf dem Betzenberg: Der VfR Aalen gewinnt durch einen späten Treffer mit 1:0 (0:0) beim 1. FC Kaiserslautern. Jetzt noch sechs Punkte Rückstand.

Nach dem Schlusspfiff wurde es erst richtig laut. Gut 18 000 Zuschauer sorgten für ein gellendes Pfeifkonzert im Fritz-Walter-Stadion. Denn der VfR Aalen hatte gerade das geschafft, was die Wenigsten erwartet haben: den namhaften 1. FC Kaiserslautern in dessen Arena mit 1:0 (0:0) geschlagen.

Bei den Helden von der Ostalb war nach dem Schlusspfiff vor

weiter

Live-Ticker: VfR siegt in Kaiserslautern

Fußball, 3. Liga Aalen schlägt den 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 (0:0).
Am 32. Spieltag der 3. Liga hat der VfR Aalen seinen dritten Auswärtssieg geholt: Dank eines späten Treffers von Petar Sliskovic (88.) entführen die Schwarz-Weißen die Punkte vom Betzenberg. weiter

Normannia kooperiert mit dem FCH

Fußball, Jugend: Kern der Zusammenarbeit soll ein Stützpunkt im Grundlagenbereich sein
Der Fußball-Zweitligist 1. FC Heideheim und der 1. FC Normannia Gmünd haben eine Kooperation im Jugendbereich vereinbart. Das gemeinsame Ziel lautet: "Die Talente in der Region bestmöglich zu fördern." weiter
  • 3
  • 2103 Leser

Überregional (94)

„Die Fabrik wird nicht menschenleer“

Industriechef Rolf Najork ist bei Bosch für die Fabrik der Zukunft zuständig. Wie sie aussieht und welchen Platz der Mensch darin hat, erklärt er im Interview.
Wo vor einem Jahr noch Avatare unschlüssig auf einer Bühne standen, rollen nun autonom fahrende Produktionseinheiten oder Transportfahrzeuge und bringen Material heran: die Fabrik der Zukunft. Auf der Hannover Messe hat der Stuttgarter Bosch-Konzern seine Vision davon präsentiert. Im Gespräch mit dem für das Industriegeschäft zuständigen Geschäftsführer weiter
  • 464 Leser

„Ich war ständig unterwegs“

Jessica Schwarz hat die Dreharbeiten zum ZDF-Krimi „Und tot bist Du!“ genossen.
Die Rolle als Romy Schneider im Film „Romy“ machte sie vor zehn Jahren endgültig zum Star: Jessica Schwarz (41). Heute ist sie eine der populärsten deutschen Schauspielerinnen. Nun muss sie im zweiteiligen ZDF-Film „Und tot bist Du! – Ein Schwarzwaldkrimi“ (8. und 10. April) als Kommissarin der Kripo Freudenstadt den rätselhaften weiter
  • 396 Leser

0:5-Prügel für Freiburg

FSV Mainz beendet Negativserie mit einem Kantersieg.
Der FSV Mainz 05 hat sich gegen den "Lieblingsgegner" aus der Krise geschossen. Nach zuletzt nur einem Sieg aus den vergangenen acht Partien gewannen die Rheinhessen zum Auftakt des 28. Spieltages 5:0 (3:0) gegen den SC Freiburg, der in der Fußball-Bundesliga noch nie in Mainz gewonnen hat. Damit stellte der FSV seinen höchsten Erstliga-Sieg ein. Der weiter
  • 154 Leser

11,04 Euro Stundenlohn für Floristen

Rückwirkend zum 1. April bekommen Floristen mehr Geld: In den westlichen Bundesländern erhöht sich ihr Stundenlohn in zwei Stufen um 5,9 Prozent auf 11,04 Euro; im Osten liegt er bei 9,60 Euro. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa weiter
  • 241 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Nach in einer Fernsehreportage erhobenen Geldwäschevorwürfen und dem Rauswurf der Bankenchefin verlässt nun auch der Verwaltungsratsvorsitzende Lars Idermark die angeschlagene Swedbank mit sofortiger Wirkung. 2 Angesichts fallender Chip-Preise und schleppenden Display-Nachfrage erwartet das südkoreanische Technologieunternehmen Samsung einen deutlichen weiter
  • 208 Leser

AfD Fraktionschef in Bayern geht

Der AfD-Fraktionsvorsitzende in Bayern, Markus Plenk, will seinen Posten abgeben, aus der Fraktion und voraussichtlich auch aus der Partei austreten. „Ich verlasse die AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag“, sagte Plenk am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. Er gehe davon aus, dass er auch aus der Partei austreten werde, sagte weiter
  • 127 Leser

AfD-Spenden Bei Meuthen führt Spur zu Milliardär

Gönner sollen Verbindungen zu Milliardär Conle haben
Der deutsch-schweizerische Milliardär Henning Conle hat einem Bericht zufolge möglicherweise auch AfD-Chef Jörg Meuthen verdeckte Wahlkampfunterstützung zukommen lassen. Ausgangspunkt entsprechender Indizien sei eine vertrauliche Liste mit zehn angeblichen Gönnern, die Meuthen 2016 im Landtagswahlkampf mit einer rund 90 000 Euro-Kampagne unterstützt weiter
  • 225 Leser

Affäre Grindel Verdacht der Veruntreuung

Dem zurückgetretenen DFB-Präsidenten Reinhard Grindel droht juristischer Ärger wegen des Verdachts der „Veruntreuung von Verbandsvermögen“. Gegen ihn laufe bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt eine Verdachtsprüfung, teilte eine Pressesprecherin mit. Sollte sich der Verdacht erhärten, würde die Staatsanwaltschaft Ermittlungen einleiten. Kein weiter
  • 108 Leser

Alkohol Betrunkene muss am Boden bleiben

Übermäßiger Alkoholgenuss hat eine Passagierin ihre gebuchte Reise vom Flughafen Karlsruhe Richtung Osteuropa gekostet. Beim Boarding am Donnerstagabend zog sie statt einer Bordkarte eine Flasche regionalen Weins aus ihrer Tasche, wie die Polizei mitteilte, „und verschlang den Rebensaft in einem Zug vor dem Flughafenpersonal“. Weil sie „offensichtlich weiter
  • 163 Leser
Bucks heile Welt

Alligator-Birne

Früher mochten wir Avocados. Schon wegen der Azteken. Die nannten die seltsame warzhäutige Frucht nämlich „Alligator-Birne“. Ein Wort wie gemalt! Dieser Klang nach Exotik und Abenteuer. Man musste sich gedanklich nur noch ein bisschen hineinsteigern und einen Becher Zitronensaft und einen Esslöffel Pfeffer darüber kippen, schon schmeckte weiter
  • 285 Leser
Hintergrund

Amerikaner meiden den Zug

Steve aus Seattle hatte eigentlich einen Schlafwagen bei der US-Bahn Amtrak gebucht. Ganz bequem wollte er mit einem Zug verreisen. Doch weit gefehlt: „Das Bett klemmte und ließ sich nicht aufklappen. Personal war keines da, um zu helfen“, klagt er. Und im Speisewagen „war ein Kellner im Dienst, der im Smartphone versunken war und weiter
  • 244 Leser

Andrang am Airport

Zum Beginn der Osterferien wird es am Frankfurter Flughafen wieder voll. Der Betreiber Fraport erwartet zum Beginn der hessischen Schulferien einen großen Andrang. In den Tagen vom 12. April bis zum 15. April werden je rund 215 000 Fluggäste erwartet. Acht Prozent mehr Geld Bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft weiter
  • 248 Leser

Anzeige nach Mail-Attacke

Martin Hess (AfD) sieht sich als Opfer einer Intrige.
Nach einer anonymen Mail-Attacke gegen den AfD-Bundestagsabgeordneten Martin Hess will der baden-württembergische AfD-Landesvorstand Konsequenzen ziehen. Man werde über eine Kanzlei Strafanzeige wegen Datenmissbrauchs stellen lassen, sagte Sprecher Bernd Gögel. Mitgliederdaten seien widerrechtlich benutzt worden. Vorstandsmitglied Thilo Rieger sagte, weiter
  • 142 Leser
Kinomesse

Arnie freut sich

Mit dem berühmten Spruch „I'm back“ meldet sich Arnold Schwarzenegger vor dem Kinostart von „Terminator: Dark Fate“ zurück. Auf der Kinomesse in Las Vegas wirbt er für den Film mit Kollegen wie Linda Hamilton. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa weiter
  • 353 Leser

Auch Gerabronn ist ein Klassiker

Die Württembergische Landesbühne versorgt von Esslingen aus die Menschen auch fern der Großstädte mit Schauspielkunst. Mit dem „Zerbrochnen Krug“ ins Hohenlohische.
Der Requisiteur springt plötzlich von seinem Platz auf und flucht nervös. „Mist, ich hab' den Laptop vergessen!“ Kann passieren, und im Theater würde er das Gerät jetzt einfach schnell holen. Im Bus geht das nicht. Der ist vor ein paar Minuten in Esslingen gestartet zum Abstecher der Württembergischen Landesbühne (WLB) in Gerabronn. Es ist weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Bundesliga FSV Mainz 05 – SC Freiburg 5:0 (3:0) SC Freiburg: Schwolow – Schlotterbeck, Günter, Heintz, Stenzel (83. Koch) – Abrashi, Frantz (46. Niederlechner), Höfler, Grifo, Haberer – Höler (46. Waldschmidt). Tore: 1:0 Boetius (20.), 2:0, 3:0 Mateta (25., 33.), 4:0 Onisiwo (73.), 5:0 Mateta (77.). – Zuschauer: weiter
  • 152 Leser

Azubi-Lohn SPD unterstützt Kompromiss

Im Streit über die Mindestausbildungsvergütung unterstützt die SPD-Bundestagsfraktion den Vorschlag von Deutschem Gewerkschaftsbund und Arbeitgebern. Das sagte der bildungs- und forschungspolitische Sprecher Oliver Kaczmarek dieser Zeitung. Die Sozialpartner hatten vorgeschlagen, den „Azubi-Mindestlohn“ ab 2020 auf 515 Euro im ersten Lehrjahr weiter
  • 204 Leser

Baden-Württemberg ist Spitzenreiter

Bei der Zukunftsfähigkeit liegt das Land nach einer neuen Studie vorn.
Beim Thema Zukunftsfähigkeit liegt Baden-Württemberg deutschlandweit auf dem ersten Platz – und bietet neben Innovationsfreude auch die höchste Lebenserwartung im Bundesgebiet. Das sind Ergebnisse einer Studie, die das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung am Freitag in Berlin vorgestellt hat. „Das Land ist gut für die Zukunft weiter
  • 241 Leser

Batteriefabrik entsteht am Stammsitz Untertürkheim

Der Stuttgarter Autobauer steckt mehr als eine Milliarde Euro in ein weltweites Netz aus Werken.
Mit einem neuen Batteriewerk an seinem Stammsitz Untertürkheim treibt der Autobauer Daimler den Aufbau seiner Elektroauto-Produktion voran. Die Ansiedlung der Fabrik, für die Vorstandschef Dieter Zetsche am Freitag symbolisch den Grundstein legte, gilt als wichtiges Signal für den Standort. „Wir machen Untertürkheim fit für die Zukunft und sichern weiter
  • 258 Leser

Baukosten Deutliche Steigerung

In Deutschland ist das Bauen deutlich teurer geworden. Für den herkömmlichen Neubau von Wohngebäuden mussten im Februar 4,8 Prozent höhere Preise gezahlt werden als ein Jahr zuvor. Höhere Steigerungen hatte es laut Statistischem Bundesamt zuletzt im Jahr 2007 gegeben. Besonders stark sind die Preise für Erdarbeiten (plus 7,4 Prozent) und Maurerarbeiten weiter
  • 296 Leser

Bayern verspricht Dortmund „die Hölle“

FCB gegen BVB, Zweiter gegen Erster, Schwarz-Gelb gegen Rot-Weiß: Entscheidet der Gipfel das Titelrennen?
Egal, wie das Spiel ausgeht, Jérôme Boateng geht feiern. Der 30 Jahre alte Fußball-Weltmeister gibt am Abend nach dem Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen seinem Klub Bayern München und Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr, Sky) eine Party. So wie es sich für Bayern-Promis gehört im P1 – jener Promidisko, vor der schon FCB-Größen wie der frühere weiter

Beerbaum will vor dem 60. Geburtstag aufhören

Ludger Beerbaum, 55, hat noch nicht über sein Karriereende entschieden – will aber „nicht mehr mit 60 reiten“. Das sagte der Springreiter am Rande des Weltcup-Finales in Göteborg. „So ein bisschen mache ich es noch“, sagte der viermalige Olympiasieger. „Für das Ende habe ich noch keinen Plan.“ Ursprünglich wollte weiter
  • 104 Leser

Berlinale Kein Ausschluss von Netflix

Ihre Büros haben die beiden schon bezogen: Künftig leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Berlinale als Duo. Ein Gespräch über die neue Arbeitsteilung, bevorzugte Kinoplätze - und einen großen Streitpunkt in der Filmwelt.
Die neue Führungsspitze der Berlinale hält wenig davon, Streamingdienste grundsätzlich von Filmfestivals auszuschließen. „Es sind die jungen Leute, die Netflix gucken, die man wieder ins Kino holen will. Aber Streamingdienste von der Berlinale auszuschließen, wäre vermutlich der falsche Weg“, sagte Mariette Rissenbeek. Die Niederländerin weiter
  • 351 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu den Absprachen unter Autobauern

Besonders dreist

Kartellrecht
Das dürfte die Autobauer ins Mark treffen: Die EU sieht in Innovationen ein Schlüsselthema des Wettbewerbsrechts. Laut Brüssel verstoßen auch vorenthaltene Innovationen gegen das europäische Kartellrecht. Dieser Ansatz von Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager ist richtig. Wer Möglichkeiten zum Schutz von Umwelt und Mensch in den Schubladen lässt, weiter
  • 274 Leser

Beyoncé beflügelt Adidas-Aktie

Nach einer beeindruckenden Börsenwoche hat der Dax am Freitag noch eine kleine Schippe draufgelegt. Er schloss 0,18 Prozent höher, womit sich der Wochengewinn auf gut 4 Prozent summiert. Vielen Investoren laufen die Kurse nach oben davon. Adidas-Anleger feierten die Kooperation mit US-Popstar Beyoncé (im Bild mit Mann und Tochter), von der sich Experten weiter
  • 245 Leser

BMW, Daimler und VW droht Milliardenstrafe aus Brüssel

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager sieht Hinweise auf illegale Absprachen der Autobauer bei Abgastechnologien.
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager macht ernst: Den drei deutschen Autokonzernen BMW, Daimler und VW droht wegen illegaler Absprachen bei der Abgastechnik eine Milliardenstrafe der EU-Kommission. Die Unternehmen sollen jahrelang rechtswidrig Absprachen bei der Einführung von Katalysatoren für Dieselmotoren und Partikelfilter für Benzinmotoren weiter
  • 141 Leser

Brexit May will Aufschub bis zum 30. Juni

Die EU und Großbritannien erwägen eine weitere Verschiebung des Brexits, um einen chaotischen Bruch zu vermeiden. Die britische Premierministerin Theresa May bat in einem Schreiben an EU-Ratschef Donald Tusk um Aufschub bis zum 30. Juni. Tusk selbst plädiert hingegen für eine flexible Verlängerung der Austrittsfrist um bis zu zwölf Monate. Die Entscheidung weiter
  • 203 Leser

Da Vinci-Ausstellung im Museum

„Ex Machina: Leonardo da Vincis Maschinen zwischen Wissenschaft und Kunst“ heißt die neue Ausstellung des Museums der Universität Tübingen MUT. Das Museum widme sein Jahresthema 2019 dem Universalgenie, teilte die Universität mit. Am 2. Mai jährt sich da Vincis Todestag zum 500. Mal, und am selben Tag eröffne die Ausstellung auf Schloss weiter
  • 149 Leser

Didavis große Chance gegen den Club

Nach den Ausfällen von Gentner und Castro ist der kreative Spieler gegen seinen früheren Verein gefordert.
Vor dem heutigen Abstiegsgipfel beim VfB (15.30 Uhr/Sky) sieht Trainer Boris Schommers die Stuttgarter unter erheblich höherem Druck als seinen 1. FC Nürnberg. „Sie können einiges in diesem Spiel verlieren, sie stehen auf dem Relegationsplatz. Wir können einen großen Schritt nach vorne machen. Von daher ist die Drucksituation klar verteilt.“ weiter

Die Bahn ist besser als ihr Ruf

Mit der DB ist es ein bisschen wie mit dem Wetter: Jeder hat was dazu zu sagen und oft etwas zu kritisieren. Doch was den Zugverkehr angeht, handelt es sich häufig um Vorurteile.
Verspätungen? Normal. Zugausfälle? Hat jeder schon erlebt. Kaputte Toiletten? Beine zusammenkneifen. Hier ist die Rede – na klar – von der Deutschen Bahn. Die Bilanz für 2018 ist mittelprächtig: Der Gewinn ist um 30 Prozent gesunken, und der Staatskonzern wird weiter Schulden machen. Gründe, über das Unternehmen zu meckern, gibt es ohnehin weiter

Drohmails Polizei ermittelt Verdächtigen

Nach einer deutschlandweiten Serie von Mails mit Bombendrohungen und rechtsextremistischen Inhalten hat die Polizei einen Verdächtigen aus Schleswig-Holstein ermittelt. Nach Informationen von NDR und „Hamburger Abendblatt“ soll seine Wohnung im kleinen Ort Halstenbek wenige Kilometer nordwestlich von Hamburg liegen. Die Polizei nahm demnach weiter
  • 208 Leser

Ein Plausch mit Obama

Zu einem vertraulichen Meinungsaustausch traf Kanzlerin Angela Merkel am Freitag mit dem Ex-US-Präsidenten Barack Obama in Berlin zusammen. Thema war vermutlich das transatlantische Verhältnis. Foto: Michael Kappeler/dpa weiter
  • 199 Leser

Eishockey Adler Mannheim auf Finalkurs

Eishockey-Erstligist Adler Mannheim steuert dem ersten Finaleinzug seit 2015 entgegen. Mit ihrem 4:1 ließen die Badener Gastgeber Köln keine Chance und benötigen noch zwei Siege fürs Endspiel. Matchwinner war Markus Eisenschmidt, der das 1:0 erzielte und die beiden folgenden Treffer vorbereitete. In der zweiten Halbfinal-Begegnung gelang den Augsburger weiter
  • 109 Leser
Designer

Er machte aus jedem einen Künstler

Der Amerikaner Dan Robbins hat „Malen nach Zahlen“ erfunden. Nun ist er mit 93 Jahren gestorben.
Kunstkritiker haben seine Leistung lange abgetan. 2001 schafften es seine Bilder aber doch ins Museum, ins Washingtoner National Museum of American History. Und was Dan Robbins schuf, erfreut bis heute Millionen Menschen: Der amerikanische Designer erfand Ende der 1940er Jahre „Malen nach Zahlen“. Am Montag starb er nach Angaben seines Sohnes weiter
  • 362 Leser

Erdogan lässt neu auszählen

Der Staatspräsident will die Niederlagen bei den Kommunalwahlen offenkundig nicht akzeptieren.
Die türkische Regierungspartei AKP will die Wahlergebnisse in Istanbul und Ankara nicht akzeptieren. Sie veranlasst neue Auszählungen der Stimmzettel. Führt auch das nicht zum gewünschten Ergebnis, könnte Präsident Recep Tayyip Erdogan den missliebigen Bürgermeistern den Geldhahn zudrehen. Es wird gezählt und gezählt, aber das von der Regierung erhoffte weiter
  • 232 Leser
25 Jahre nach dem Völkermord

Erfolgsstory mit dunklen Kapiteln

Vor allem die Frauen haben das Land seit dem Genozid vor 25 Jahren vorangebracht. Geholfen hat auch ein ehrgeiziger Präsident, der allerdings mit harter Hand regiert.
Sandrine Nikuze ist für die Frauen zuständig. Die 22-Jährige sitzt in ihrem Büro in Ruandas Hauptstadt Kigali mit Blick über die Stadt. An ihrem aufgeklappten Laptop arbeitet sie an Finanzierungsmodellen. Sie braucht Helme und Motorräder für Fahrerinnen. Die junge Frau ist bei SafeMotos angestellt, einem Startup, das über eine App Motorradtaxis vermittelt. weiter

Erste Titelchance für Gislason auf seiner Abschiedstour

Das Gesetz der Serie spricht für den zum Saisonende scheidenden Isländer: Fünf Mal war er mit dem THW Kiel bei der Endrunde dabei, jedes Mal reiste er mit dem Pokal ab.
Es ist eine seiner letzten Missionen im deutschen Handball. Trainer-Guru Alfred Gislason will sich am Saisonende nicht unbemerkt beim Rekordmeister THW Kiel vom Hof schleichen. Vielmehr denkt er an Konfettiregen und Sektduschen. Nicht für sich, wohl aber für sein Team. Die erste Gelegenheit dafür ergibt sich am Wochenende, wenn zum 45. Mal der DHB-Pokal weiter
Kommentar Dieter Keller zu Protesten gegen explodierende Mieten

Es geht nur gemeinsam

Wohnen ist eine der großen sozialen Fragen unserer Zeit.“ Dieser Aussage werden alle zustimmen, auch wenn er von Michael Zahn stammt, der als Chef des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen manchem suspekt ist. Heute gehen nicht nur in Berlin viele gegen explodierende Mieten auf die Straße. In der Hauptstadt kommt noch der Start eines Volksbegehrens weiter
  • 246 Leser

EU-Finanzen Eine Milliarde frei für Griechenland

Die Euro-Finanzminister haben grünes Licht für rund 1 Mrd. EUR an Schuldenerleichterungen für Griechenland gegeben. Das hochverschuldete Land habe seine Reformzusagen eingehalten, hieß es nach dem Treffen der Ressortchefs am Freitag in Bukarest. Im vergangenen Monat hatten die Euro-Finanzminister die Auszahlung noch blockiert. Das Geld stammt unter weiter
  • 251 Leser

Fliegenfalle mit Heizung und Rutsche

Der Aronstab ist die „Giftpflanze des Jahres 2019“. Ihn anzufassen oder von ihm zu essen, ist extrem schmerzhaft.
Der Aronstab ist die „Giftpflanze des Jahres 2019“ und das definitiv zu Recht. Alle ihre Teile sind giftig. Wer davon isst, bekommt brennende Schmerzen im Mund. Das kommt von Calciumoxalaten, die den weiteren giftigen Scharfstoffen der Pflanze die Tür öffnen. Die Folge: Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall, Herzrhythmusstörungen. Eine tödliche weiter
  • 290 Leser

Fugger-Schiff von 1540 gefunden

Auf der Suche nach über Bord gegangenen Containern entdeckt eine Bergungsfirma in der Nordsee ein Wrack.
Ein Schiffswrack mit Kupferplatten der Augsburger Handelsfamilie Fugger ist auf dem Boden der Nordsee gefunden worden. Das Schiff war vermutlich 30 Meter lang, wurde um 1540 gebaut und transportierte Kupfer der Fugger. Darauf weisen aus dem Wasser geborgene Kupferplatten mit dem Markenzeichen der Handelsfamilie hin, die im 16. Jahrhundert das Kupfer-Monopol weiter
  • 386 Leser

Gefährderin in Haft

Eine als Gefährderin eingestufte Frau ist unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus Syrien von den deutschen Behörden wegen Kindesentziehung in Haft genommen worden. Sie sei am Donnerstag am Stuttgarter Flughafen mit ihren drei Kindern gelandet. weiter
  • 222 Leser

Gewalt Auf Vermieter geschossen

Ein 59 Jahre alter Mann soll in Grömbach (Landkreis Freudenstadt) im Streit auf seinen Vermieter geschossen und sich selbst getötet haben. Der mutmaßliche Täter sei tot in seiner Wohnung gefunden worden, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte er sich selbst erschossen haben. Zuvor soll der Mann in der Nacht seinen Vermieter mit mehreren weiter
  • 111 Leser

Hantavirus-Erkrankungen nehmen zu

Die Zahl der Hantavirus-Erkrankungen in der Region Stuttgart sind zum Jahresstart deutlich angestiegen. Laut Regierungspräsidium wurden 2019 in den Stadt- und Landkreisen bereits 82 Fälle registriert, im ersten Quartal 2018 waren es acht Fälle. Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) riet, zum Schutz vor einer Infektion beim Frühjahrsputz in Garagen, weiter
  • 166 Leser

Hauen und Stechen bei Anglern

Turbulenzen im Landesfischereiverband: Nach einem Rauswurf in der Geschäftsstelle und Rücktritten im Präsidium droht ein Prozess vor dem Arbeitsgericht – und eine neue Spitze wird gesucht.
Thomas Wahl, Vizepräsident des Landesfischereiverbands, weiß um die Außenwirkung seiner Organisation: „Das sieht fürchterlich aus, wie Hauen und Stechen.“ Dabei gebe es „eigentlich nur ein Problem mit einem Beschäftigten und dem Rücktritt des Präsidenten“. Der Dachverband von 800 Vereinen mit rund 75 000 Mitgliedern möchte bei weiter
  • 197 Leser
Demonstration in Stuttgart

Im Stuttgarter Westen zeigt sich der „Mietwahnsinn“

Hausbesitzerin Doris Hensinger legt Wert auf sozialverträgliche Mieten – keine Selbstverständlichkeit in ihrem Bezirk.
Ein Partygespräch unter drei Stuttgartern, die sich aus WG-Zeiten kennen. Damals wohnten alle im Bezirk Stuttgart-West. Die Mieten dort könnten sich heute nur noch Doppelverdiener bei Daimler leisten, sagt eine der drei, die alle im sozialen Bereich arbeiten oder ein zweites Studium absolvieren. Die Mutter eines Kleinkinds ist in der Schwangerschaft weiter
Kommentar Helmut Schneider zur Software-Panne bei Boeing

In heftigen Turbulenzen

Der Flugzeughersteller Boeing hat ein echtes Problem. Die neuerliche Software-Panne, welche die Amerikaner jetzt einräumen müssen, mag bei näherer Untersuchung nicht so sicherheitsrelevant sein, wie es die MCAS-Steuerungssoftware ganz offensichtlich ist. Womöglich ist die neue Panne auch nur Ergebnis einer nach solchen Unglücksfällen besonders großen weiter
  • 238 Leser

Jiao muss mehr Männlichkeit zeigen

Der erste Paarungsversuch mit dem Panda-Bären-Paar in Berlin ist gescheitert. Meng Meng ist nur bis Montag fruchtbar.
Meng Meng ist nur 72 Stunden im Jahr fruchtbar. Mit quiekenden Lauten buhlt sie derzeit um die Gunst von Jiao Qing. Doch der ist noch ein bisschen sexfaul. Der Berliner Zoodirektor Andreas Knieriem: „Er muss noch mehr Männlichkeit zeigen.“ Die Bären-Pfleger im Berliner Zoo sind übernächtigt. Sie legen sich auch nachts auf die Lauer und warten, weiter
  • 262 Leser

Jugendliche Viele bessern Taschengeld auf

Das Taschengeld ist immer noch wichtig, aber junge Menschen bessern ihr monatliches Einkommen immer häufiger auf. Im Schnitt haben 16- bis 18-Jährige aktuell im Monat 239 EUR zur Verfügung, wie eine Online-Umfrage im Auftrag der Bank Comdirect ergeben hat. Das Taschengeld ist bei ihnen mit einem Anteil von 58 Prozent aber die verbreitetste Einnahmequelle weiter
  • 234 Leser

Kai Havertz bleibt

Nationalspieler Kai Havertz wird auch nächste Saison bei Bayer Leverkusen spielen. Das bekräftigte Geschäftsführer Rudi Völler. „Kai wird bei uns bleiben. Unabhängig vom Ausgang der Saison“, sagte er. weiter
  • 153 Leser

Keine Arnzeimittel aus dem Automaten

Medikamente dürfen nicht über Automaten ausgegeben werden, entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe. Doc Morris hatte in Hüffenhardt (Neckar-Odenwald-Kreis) einen solchen aufgestellt. Foto: DocMorris/Tobias Zeit weiter
  • 243 Leser
Land am Rand

Länderspiel mit 28 Teilen

Brexit? Populisten? Flüchtlingskrise? Die EU hat viel mehr zu bieten – das will uns vor der Europa-Wahl die Landeszentrale für politische Bildung Baden- Württemberg in Erinnerung rufen. Und zwar ganz nach dem Motto „spielerisch lernen“ mit dem Quizspiel „Wir sind Europa! Ein Wissens- und Wertespiel“ für zwei bis acht Spieler weiter
  • 137 Leser

Lehrer nutzen Whatsapp trotz Verbot

Viele Beamte verschicken dienstliche Nachrichten über das Programm. Ein Problem: der Datenschutz.
Behörden haben klare Vorgaben: Ihre Mitarbeiter dürfen beruflich nur ausgewählte E-Mail-Dienste nutzen. An Schulen ist das nicht immer der Fall: Oliver Hintzen kommt bei der Arbeit täglich mit privaten E-Mail-Adressen von Lehrern in Kontakt. Der stellvertretende Landesvorsitzende des Lehrerverbands Bildung und Erziehung (VBE) sieht das kritisch: „Ich weiter
  • 104 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Veronika Fischer Ihr Lebensgefährte Mario ist ihre große Liebe, und die 67-jährige Sängerin hat ihm jetzt einen Song gewidmet. „Bist Du sicher“ ist jetzt als Single erschienen. Auf dem Cover schmiegt der Freund der Sängerin sich an sie, ist aber nur von hinten zu sehen. Die Sängerin hatte ihren rund 16 Jahre jüngeren Freund im April 2014 weiter

Lithium VW sichert sich Nachschub

Im Kampf gegen Engpässe bei Rohstoffen für E-Auto-Batterien hat Volkswagen sich den Nachschub an Lithium gesichert. Der chinesische Lithiumproduzent Ganfeng solle den Konzern und seine Lieferanten für die kommenden zehn Jahre mit dem begehrten Rohstoff beliefern, teilte VW in Wolfsburg mit. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterschrieben. Der weiter
  • 233 Leser

Lob für Freiwillige

EU-Kommissar besucht Lagezentrum im Land.
Die EU-Kommission will im Bereich des Katastrophenschutzes die Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg ausbauen und dafür zunächst den Informationsaustausch verbessern. Das hoben der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe, Christos Stylianides, und Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag in Stuttgart hervor. Stylianides besuchte dort das Lagezentrum im weiter
  • 128 Leser

Londons neuer Fußball-Tempel

Tottenham Hotspur in Feierlaune: Vor 59 214 Zuschauern hat die Mannschaft des 47-jährigen argentinischen Trainers Mauricio Pochettino das erste Spiel im neuen Stadion gewonnen. Die Spurs setzten sich gegen den Londoner Lokalrivalen Crystal Palace mit 2:0 (0:0) durch. Der Ex-Leverkusener Heung-Min Son (55. Minute) und Christian Eriksen (80.) erzielten weiter
  • 127 Leser
Querpass

Meister ? Aufsteiger

Gerechtigkeit ist ein großes Wort im Sport. Ist es gerecht, dass sich der FC Bayern gegen leidenschaftliche Heidenheimer ins Pokal-Halbfinale duselt? Ist es gerecht, dass bei Olympia gesperrte Eisschnellläufer dennoch Europa- und Weltmeister werden können? Und ist es eigentlich gerecht, dass es immer wieder Fälle gibt, in denen sich eine Sportmannschaft weiter
  • 151 Leser

Mönchengladbach Trainer-Zusage bei der Borussia

Die Trainersuche beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist so gut wie beendet. „Es gibt eine Tendenz, eine mündliche Einigung mit einem Trainer, von dem ich sage, er kann in der Zukunft mit uns den nächsten Schritt machen“, sagte Sportdirektor Max Eberl jetzt. Noch sei aber nichts unterschrieben. Dass es sich dabei um Marco weiter
  • 184 Leser

Moschee-Urteil Gefängnisstrafen für Brandanschlag

Wegen des Brandanschlags auf eine Moschee der türkisch-islamischen Religionsgemeinschaft Milli Görüs in Ulm sind drei junge Syrer kurdischer Herkunft zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Ulm verhängte am Freitag wegen versuchten Mordes und versuchter Brandstiftung Haftstrafen von drei Jahren, drei Jahren und neun Monaten weiter
  • 103 Leser

Neues Stromkonzept gefordert

Kretschmann und Söder sehen Leistungsfähigkeit der Wirtschaft und Wohlstand in Gefahr.
Nach dem angekündigten Kohleausstieg fordern Baden-Württemberg und Bayern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein neues Gesamtkonzept für die Stromerzeugung in Deutschland. Das Konzept müsse schlüssige Antworten darauf geben, „wie die Stromerzeugung künftig verlässlich, sicher, umweltfreundlich und bezahlbar gestaltet werden kann“, heißt weiter

Nur keine Niederlagenserie

Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen sieht sein Team im Rennen um die Europacupplätze unter Druck. Fürs Spiel gegen RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr/Sky) fordert er nach zwei Pleiten in Folge einen Sieg. Foto: Eibner weiter
Pop charts

Offizielle Deutsche Musikcharts

„Colucci“, die neue Platte des Deutsch-Rappers Fler steht diese Woche an der Spitze der von GfK Entertainment ermittelten deutschen Album-Charts. Auf Platz zwei folgt „Irgendwie Anders“ von Wincent Weiss vor der Special-Edition „Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale“ plus „Auf der Suche nach der Schnapsinsel: weiter
  • 382 Leser

Osbourne sagt Auftritte ab

Der britische Rockstar Ozzy Osbourne hat wegen einer bei einem Sturz zugezogenen Verletzung sämtliche Konzertauftritte für das Jahr 2019 abgesagt. „Wörter können nicht ausdrücken, wie frustriert, wütend und deprimiert ich bin, gerade nicht auf Tournee gehen zu können“, erklärte der 70-jährige Osbourne. Schwerer Wasserschaden Bei Wartungsarbeiten weiter
  • 372 Leser

Pokal-Helden im Liga-Alltag gefordert

Die Heidenheimer empfangen nach dem 4:5 gegen Bayern mit dem 1. FC Köln das nächste Spitzenteam.
Nach dem 4:5-Krimi im DFB-Pokal beim FC Bayern steht für den 1. FC Heidenheim der nächste Höhepunkt an. Am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gastiert Spitzenreiter 1. FC Köln in der ausverkauften Voith-Arena. „Die Voraussetzungen sind ähnlich. Es kommt das Nonplusultra der zweiten Liga auf uns zu“, sagt Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Die Niederlage weiter

Risikobereit bei Anlagen

Verbraucher fürchten nur Totalverlust eines Investments.
Verbraucher entscheiden sich bei Geldanlagen trotz eines ausgeprägten Sicherheitsbedürfnisses einer Studie zufolge auch für riskante Geschäfte. Wie aus einer Umfrage der Marktwächter der Verbraucherzentrale Hessen hervorgeht, legen Verbraucher großen Wert auf Sicherheit bei einem Investment. Für 40 Prozent ist es wichtig, dass es dabei einen greifbaren weiter
  • 136 Leser

Rückruf bei Zott-Joghurts

Die Molkerei Zott ruft Sahnejoghurts zurück, die für Allergiker gesundheitsschädlich sein können. Die Sorten Erdbeere, Pfirsich-Maracuja, Amarena-Kirsch und Himbeere könnten Haselnuss, Pistazie, Mandel, Ei oder Weizengluten enthalten. Vorwurf gegen Valve Valve, Betreiber der Spiele-Plattform Steam, sowie fünf weitere Spiele-Verleger haben nach Ansicht weiter
  • 277 Leser

Samsung startet 5G-Ära für die Massen

Der Technologieriese Samsung hat am Freitag in Südkorea das weltweit erste verfügbare Smartphone mit eingebautem 5G-Mobilfunkchip für die neuen Hochgeschwindigkeitsnetze auf den Markt gebracht. Foto: Jung Yeon-Je/afp weiter
  • 224 Leser

Sanierung nur auf eigene Kosten?

Bundesgerichtshof kündigt Grundsatzurteil für Wohnungseigentümer und Umlagen auf Gemeinschaften an.
Wohnungsbesitzer haben in Zukunft möglicherweise geringere Chancen, auf eigene Kosten vorgenommene Sanierungen nachträglich der Eigentümergemeinschaft aufzubürden. Das zeichnete sich am Freitag in einer Verhandlung des Karlsruher Bundesgerichtshofs (BGH) über einen Streit aus Hamburg ab. Die Richter arbeiten in dem Fall an einem Grundsatz-Urteil, um weiter
  • 163 Leser
Schleimdusche für zwei Lenas

Schleimdusche für zwei Lenas

Das Model Lena Gercke (31, li.) und die Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) wurden im Europapark Rust für die TV-Show „Nickelodeon Kids‘ Choice Awards“ (Sendung am 7. April, 19 Uhr) mit Glibber übergossen. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 153 Leser

Schoko im Gehirn

Spanische Forscher versuchen, Menschen wieder einen Genuss zu verschaffen, die ihren Geschmackssinn verloren haben.
Sie essen und weinen, überwältigt von dem Erlebnis, etwas zu schmecken. Dass Schokolade glücklich macht, ist vielleicht nur ein Gerücht, aber diese sechs Frauen und Männer sind glücklich. Sie haben Schokolade gegessen, und sie hat nach Schokolade geschmeckt. „Ich habe schon viele Monate nichts mehr gegessen, das nicht metallisch schmeckte“, weiter
  • 314 Leser

Schöner Schwitzen auf Instagram

Es wummern die Bässe, es funkeln die Lichter: Ohrenbetäubend laut und knallbunt geben sich die Aussteller auf der Fibo. An den Ständen tummeln sich immer mehr Internetstars – die Branche setzt auf Influencer.
Die Muskeln sind nicht zu übersehen. Am hellblauen Stand eines Proteinshake-Herstellers spannt Sophia Thiel stolz ihren Bizeps an – als große Wandfigur. Denn die Influencerin mit 1,3 Mio. Instagram-Followern ist erkrankt und daher nicht vor Ort. Beim Nachbarstand auf der Kölner Fitnessmesse Fibo sind pinke Konkurrenzprodukte zu sehen, dort tummeln weiter
  • 250 Leser

Soziales Mehr Frührentner mit Sozialhilfe

Immer mehr Erwerbsminderungsrentner sind auf ergänzende Sozialhilfe angewiesen, um über die Runden zu kommen. Die Zahl der Betroffenen hat sich von 102 578 im Jahr 2010 auf 196 466 im Jahr 2017 fast verdoppelt, wie aus einer Regierungsantwort auf eine Linken-Anfrage hervorgeht. Der Anteil der Erwerbsminderungsrentner, die zusätzlich Grundsicherung weiter
  • 232 Leser

Sperre für Anklägerin

Die USA haben der Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs die Einreiseerlaubnis entzogen. Das bestätigte Fatou Bensoudas Büro in Den Haag. Sie hatte 2017 Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen in Afghanistan angeregt, von denen auch US-Soldaten betroffen wären. weiter
  • 198 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, ARD 13.35 Uhr, Fußball, Länderspiel der Frauen in Solna: Schweden – Deutschland; ca. 15.45 Uhr: Handball, DHB-Pokal in Hamburg, 1. Halbfinale: TSV Hannover Burgdorf – SC Magdeburg Sonntag, ARD 15 bis 17.15 Uhr: Handball, DHB-Pokal, Final Four in Hamburg: Finale Sport 1 15 bis 16.45 Uhr: Basketball, Bundesliga Männer, 27. weiter
  • 173 Leser

Startverbot bleibt vorerst

Die 737 Max 8 weist ein weiteres Software-Problem auf.
Nach zwei Abstürzen von Boeings Flugzeugtyp 737 Max 8 in weniger als einem halben Jahr hat der US-Hersteller Probleme mit einer weiteren Software eingeräumt. Diese seien bei der Überarbeitung des umstrittenen Steuerungsprogramms MCAS festgestellt worden, stünden aber nicht in direktem Zusammenhang damit, teilte Boeing mit. Die „Washington Post“ weiter
  • 110 Leser

Steinmeier auf Werbetour am Rande des Kontinents

Der Bundespräsident würdigt die pro-europäische Ausrichtung des Landes und verspricht weitere Unterstützung. Mit konkreten Zusagen hält er sich aber zurück.
Auf eines sind die bulgarischen Wirtschaftsvertreter hörbar stolz: Regelmäßig, so berichten sie, sahnen die Schüler des Landes bei den Mathe-, Informatik- oder Physik-Olympiaden ab. Bulgarien rangiere da unter den Besten der Welt. Da nickt auch der Bundespräsident anerkennend. Eine gute Stunde hat sich Frank-Walter Steinmeier bei seinem Besuch in Sofia weiter
  • 255 Leser
STICHWORT Brexit

Stichwort Brexit

Eine hohe Hürde für eine Verschiebung des Brexits ist die Wahl zum Europäischen Parlament vom 23. bis 26. Juni. Wäre Großbritannien dann noch EU-Mitglied, müsste es Abgeordnete wählen lassen. Der jetzt vorgesehene Brexit-Termin 12. April ist der letzte Tag, an dem Großbritannien die Wahl im Land einberufen könnte. Dem Vorschlag von EU-Ratschef Donald weiter
  • 292 Leser
Tanzpreis

Tanzpreis Auszeichnung für Fotograf Weigelt

Der mit 20 000 Euro dotierte Deutsche Tanzpreis geht an den Kölner Ballettfotografen Gert Weigelt. Mit seinen Bildern habe der einstige Tänzer zum publizistischen Durchbruch des deutschen Tanztheaters beigetragen, teilt der Dachverband Tanz Deutschland in Essen mit. Seine Arbeiten seien eine Feier des Tanzes, der immer wieder neue Perspektiven weiter
  • 369 Leser

Tennis Kerber sicher ins Viertelfinale

Angelique Kerber steht beim WTA-Hartplatzturnier im mexikanischen Monterrey im Viertelfinale. Die Weltranglisten-Fünfte aus Kiel setzte sich in 84 Minuten gegen die Tschechin Karolina Muchova mit 6:3, 6:4 durch. Vor zwei Wochen hatte Kerber beim Turnier in Miami bereits gegen Muchova gewonnen, bei ihrem hart erkämpften Dreisatz-Sieg in der zweiten Runde weiter
  • 102 Leser

Textilhersteller Kein Investor für Lauffenmühle

Vor dem angekündigten Aus des vor 185 Jahren gegründeten Textilherstellers Lauffenmühle in Lauchringen (Kreis Waldshut) hat der Insolvenzverwalter die Suche nach Investoren beendet. Im Vordergrund stehe nun das Ausarbeiten eines Sozialplans und eines Interessensausgleichs für die Beschäftigten, sagte Rechtsanwalt Boris Sakowski. In den nächsten Wochen weiter
  • 307 Leser

Tote Frau identifiziert

Knapp drei Wochen nach dem Fund einer Leiche an der Enz ist die Tote als eine seit Januar vermisste 64-Jährige aus Ispringen (Enzkreis) identifiziert worden. Eine Obduktion habe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Reizgas in Schule Durch Reizgas haben an einer Karlsruher Realschule 46 Schüler Reizungen der Atemwege erlitten. Nach Angaben weiter
  • 127 Leser

TV-Doku Vorwürfe gegen Michael Jackson

Die Dokumentation „Leaving Neverland“ (Pro7/Samstag, 20.15 Uhr) sorgt für Diskussionen. Kriminalpsychologin Lydia Benecke bemerkt Parallelen zwischen „Michael Jacksons Auffälligkeiten und denen von pädosexuellen Missbrauchstätern“. Das sagte sie der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Diese Beobachtung sei kein Urteil weiter
  • 488 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zu 70 Jahren Nato

Ungewisse Richtung

Die Feier ist vorbei, und Deutschlands Kopf noch dran. Nach all den Debatten ums Geld für die Verteidigung sind die Außenminister der Nato-Länder am 70. Jahrestag des Bündnisses einigermaßen einig auseinandergegangen. Eine gute Nachricht? Für den äußeren Schein ja. Aber die Frage bleibt: Was will das Bündnis mit den zusätzlichen 100 Milliarden Euro weiter
  • 255 Leser

Unlauteres Vorgehen bei Bluttest?

Es wird geprüft, was bei der Ankündigung eines Verfahrens zur Brustkrebsdiagnostik falsch gelaufen ist.
Das Universitätsklinikum Heidelberg hat bei der Staatsanwaltschaft wegen der Vorgänge um einen möglichen Bluttest für Brustkrebs Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Es gebe Anzeichen eines unlauteren Vorgehens bei der Entwicklung und Ankündigung eines potenziellen Bluttests zur Brustkrebsdiagnostik, hieß es am Freitag in einer Mitteilung der Universität. weiter
  • 121 Leser

US-Wachstum gebremst

Eine lahmende Weltwirtschaft und die Handelskonflikte werden nach Einschätzung der Ratingagentur Standard & Poor‘s (S&P) das Wachstum der US-Wirtschaft bremsen. In diesem Jahr wird sich das Wachstum der Wirtschaftsleistung (BIP) demnach auf 2,2 Prozent verringern. Ruf nach Entlastung Airline-Pleiten haben gerade kleinere deutsche Flughäfen wegen wegfallender weiter
  • 253 Leser

Verdacht gegen Grindel

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen Ex-DFB-Präsidenten Reinhard Grindel eine Verdachtsprüfung eingeleitet – aber nicht wegen der Einfuhr einer Luxusuhr. Noch seien keine Ermittlungen eingeleitet worden. Deshalb gebe es keine näheren Angaben dazu, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen. weiter

Vergewaltigung Mann muss drei Jahre in Haft

Ein Mann ist wegen Vergewaltigung und vorsätzlicher Körperverletzung am Weinheimer Waidsee (Rhein-Neckar-Kreis) zu drei Jahren und drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Mannheim sah es als erwiesen an, dass der zur Tatzeit 25-Jährige die damals 49-Jährige im Juli vergangenen Jahres, nachdem sie seine Annäherungsversuche abgelehnt weiter
  • 122 Leser

Wenn der Bus zu selten kommt

Wie sieht es aus mit dem öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis? Der BZ-Schwerpunkt berichtet über Bus-Verbindungen in den Kommunen. Ab Seite 10
Foto: Rena Weiss weiter
  • 217 Leser

Wohnungsnot Großdemos in Städten geplant

Lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen, steigende Mieten und Verdrängung: In immer mehr deutschen Städten haben Menschen Probleme, noch bezahlbaren Wohnraum zu finden. Am Samstag finden in vielen Städten, darunter auch Stuttgart, Großdemos gegen diese Entwicklung statt. Ziel der Veranstalter in Berlin ist es, die Enteignung großer Wohnungskonzerne weiter
  • 190 Leser

Wohnungsnot Großdemos in Städten geplant

Lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen, steigende Mieten und Verdrängung: In immer mehr deutschen Städten haben Menschen Probleme, noch bezahlbaren Wohnraum zu finden. Am Samstag finden in vielen Städten, darunter auch Stuttgart, Großdemos gegen diese Entwicklung statt. Ziel der Veranstalter in Berlin ist es, die Enteignung großer Wohnungskonzerne weiter
  • 132 Leser

Leserbeiträge (2)

Mit dem Albverein ins "Kicherzwergenland"

Viele Kinder waren schon im Mittelmeerraum im Urlaub, auf Kreuzfahrten und im Disneyland. Aber ob sie sich auch das Kicherzwergenland kennen? Dabei liegt es direkt vor unserer Haustür!Im Rohrwang traf sich eine erwartungsvolle Gruppe von Kindern und Erwachsene, die trotz des schlechten Wetters das sagenhafte Kicherzwergenland kennenlernen wollten.

weiter
  • 3
  • 945 Leser

KURZ UND BÜNDIG: Vortrag "Homöopathie für Pflanzen"

Heilpraktikerin Erika Bernlöhr ist am Montag, 08. April, zu Gast beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Homöopathie für Pflanzen". Der Vortrag in Kooperation mit der VHS beginnt um 19.30 Uhr im Bürgersaal (Eugen-Bolz-Platz 1). Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder 5

weiter
  • 4
  • 1362 Leser

Themenwelten (1)

Einkaufsspaß in einer quirligen Gemeinde

Hüttlingen nimmt sich Zeit für seine Besucher: von 13 bis 18 Uhr laden die Hüttlinger Fachgeschäfte am Sonntag zum Bummeln und stressfreien Einkaufen ein. Es ist alles bereitet für einen Gemütlichen Einkaufssonntag für die ganze Familie.

Hüttlingen. Der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in Hüttlingen steht an. An diesem Sonntag, 7. April, haben die Hüttlinger Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten den Kunden neben dem gemütlichen Einkaufsspaß zudem zahlreiche Schnäppchen und Angebote. Eine Aktion, die sich sehen lassen kann, und wieder zahlreiche Besucher in

weiter