Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. April 2019

anzeigen

Regional (184)

Kurz und bündig

Explorhino an Ostern geöffnet

Aalen. Das wissenschaftliche Mitmachmuseum explorhino ist während der Osterferien, einschließlich Ostersonntag und Ostermontag, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu können Besucher bis zum 22. April im Oster-Entdeckerkurs den „Geheimnissen des Ostereis“ auf den Grund gehen. Der Kurs wird an den Ferientagen durchgehend angeboten, eine Anmeldung ist nicht

weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

FBS-Büro geschlossen

Aalen. Die Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte Aalen ist bis Freitag, 26. April, geschlossen. Anmeldungen per E-Mail, Post oder Fax werden gerne entgegengenommen.

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienste an Karfreitag

Aalen. Am Karfreitag werden in Aalen mehrere evangelische Gottesdienste gefeiert: um 9 Uhr im Ostalbklinikum mit Abendmahl, um 10 Uhr in der Stadtkirche mit Abendmahl und Kantorei und um 17 Uhr ebenfalls in der Stadtkirche für Familien.

weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Passion

Aalen. In der Orgelmusik zur Marktzeit am Karsamstag, 20. April, ab 10 Uhr spielt Thomas Haller an der Orgel der Stadtkirche Aalen Musik zur Passion. Es erklingen Variationen über Bachs „Cruzifixus“ von Franz Liszt und Orgelwerke von Johann Sebastian Bach. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 437 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall an Ampel

Aalen. Einen Auffahrunfall verursachte am Dienstagabend ein 20-jähriger Seat-Lenker auf der Daimlerstraße, als er gegen 22 Uhr auf den BMW eines 35-jährigen Mannes auffuhr, der verkehrsbedingt an einer Ampel angehalten hatte. 5000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 828 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Gaststätte

Oberkochen. Durch ein aufgehebeltes Fenster wollte ein Unbekannter am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr in die Räumlichkeiten einer Gaststätte im Heideweg eindringen. Da er hierbei die Alarmanlage auslöste, flüchtete er ohne Beute und hinterließ am Fenster einen Schaden von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Oberkochen unter der Telefonnummer

weiter
  • 1102 Leser
Polizeibericht

Kettenreaktion bei Unfall

Aalen. Am Dienstagnachmittag bog ein 22-jähriger VW-Lenker gegen 15.40 Uhr von der Hochbrücke kommend nach rechts in die Ziegelstraße ab. Da er hierbei zu spät bemerkte, dass es zu einem Rückstau kam, fuhr er auf den VW eines 51-Jährigen auf, der durch den Aufprall noch auf ein weiteres Auto aufgeschoben wurde. Der Unfallverursacher sowie der Fahrer

weiter
  • 138 Leser
Polizeibericht

Teure Vorfahrt

Aalen-Unterkochen. Am Mittwoch, gegen 7.25 Uhr missachtete ein 20-jähriger Kia-Fahrer an der Kreuzung Aalener Straße / Langäckerweg die Vorfahrt einer 28 Jahre alten Toyota-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 8000 Euro beziffert.

weiter
  • 761 Leser
Polizeibericht

Unfall mit drei Fahrzeugen

Aalen. Am Mittwoch, kurz nach 14 Uhr staute sich der Verkehr auf der B19 zwischen Oberkochen und Aalen auf Höhe der Anschlussstelle Unterkochen. Dies bemerkte eine 27 Jahre alte Volvo-Fahrerin zu spät und fuhr auf einen vor sich fahrenden Oldtimer auf. Anschließend kollidierte der Volvo noch mit dem Renault eines 24-jährigen Mannes. Der Gesamtschaden

weiter
  • 179 Leser

Vorstand macht geschlossen weiter

Vereine Sängerkranz Hofherrnweiler ehrt stellvertretende Vorsitzende Brigitte Schwenk.

Aalen-Hofherrnweiler. Der gemischte Chor stimmte musikalisch auf die Mitgliederversammlung des Sängerkranzes ein. Der zählt aktuell 235 Mitglieder. Sechs sind neu eingetreten, wie Vorsitzender Bruno Dolderer informierte.

Schriftführer Werner Schumacher ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Das Chorleiterehepaar Karin und Gerhard Ott war mit der

weiter
  • 5
  • 168 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen zu Brand

Aalen. Am Dienstagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen kurz vor 14 Uhr mit zwei Fahrzeugen und vier Mann in die Ulmerstraße aus, nachdem von einem Zeugen bemerkt worden war, dass zwischen den stillgelegten Gleisen und einem Gebäude Buschwerk an mehreren Stellen in Brand geraten war. Der Zeuge versuchte noch bis zum Eintreffen der Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 106 Leser

901 Wanderer erlaufen 4489 Kilometer

Hauptversammlung Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins plant fürs Jubiläumsjahr.

Waldstetten. Bei der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten ging Vorsitzender Harald Ziller auf die zahlreichen Unternehmungen des abgelaufenen Vereinsjahres ein. Anschließend präsentierte Kassier Achim Gromann eine lückenlose Kassenbilanz. Kassenprüfer Karl Jäger sprach ihm für die einwandfreie Kassenführung anerkennende Worte

weiter
  • 141 Leser

Feuerwehr löscht Essen

Lorch. Angebranntes Essen löste am Dienstag einen Feuerwehreinsatz in der Lorcher Hauptstraße aus, das teilt die Polizei mit. Demnach hatte ein Anwohner beim Verlassen seiner Wohnung vergessen, den Herd abzustellen, so dass das auf dem Herdstehende Essen anbrannte und den Rauchmelder in der Wohnung auslöste. Die Freiwillige Feuerwehr Lorch war kurz

weiter
  • 108 Leser

Museum geöffnet

Waldstetten. Wer noch ein Ziel für einen Spaziergang am Ostersonntag sucht: Das Waldstetter Heimatmuseum in der Hauptstraße ist am 21. April geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr können Interessierte die Ausstellung besichtigen und ins Museumscafé einkehren. Der nächste offene Stammtisch mit einem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller zum „Herzogtum

weiter
  • 396 Leser
Zur Person

Kathrin Piller

Lorch. Kathrin Piller wurde im Gottesdienst von Pfarrer Christof Messerschmidt in ihr Amt als Kirchenpflegerin für die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars eingeführt. Pillersei seit Januar in der Einarbeitung und habe bereits den Haushaltsplan für 2019 mitberaten, Kontakte zu den vier Kindertagesstätten geknüpft und einen Einblick in die

weiter

Die letzten Vorbereitungen zur Remstal-Gartenschau laufen

Remstal-Gartenschau Fast geschafft hat die Stadt Lorch die Vorbereitungen zur Remstal-Gartenschau in der Stadtmitte. „Nur noch Pflasterarbeiten“ seien auf der Nordseite des Bürgerhauses zu erledigen, sagt Stadtbaumeister Achim Waibel. Teilweise etwas mager sieht der Rasen auf der Südseite des Gebäudes aus. Dort, wo wegen des Hochwasserschadens

weiter
  • 148 Leser

Wirbel um Oria-Platz und Spielplatz

Gemeinderat Der Schillerplatz in Lorch wird am 11. Mai umgetauft in Oria-Platz. Für Diskussionen sorgten die hohen Kosten für den geplanten Spielplatz im Remsgarten.

Lorch

Um Oria-Platz und Spielplatz am Remsgarten drehte sich die außerordentliche Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Mittwochabend. Die Emotionen kochten hoch, als es erneut um die Umbenennung des Schillerplatzes ging. Grund für die Wiederaufnahme war ein Antrag der CDU Anfang April, über den hätte abgestimmt werden müssen. Das holte die Verwaltung

weiter
  • 260 Leser

Gewerbegebiet Froschlache ist ausverkauft

Infrastruktur „Alle Flächen sind verkauft“ – konnte Bürgermeister Jochen König schon beim Neujahrsempfang über das Gewerbegebiet Froschlache berichten. Dieser Blick aus der Vogelperspektive zeigt das über einen Kreisverkehr erschlossene Areal – links vom Edeka-Markt in der Bildmitte. Eine der künftigen Firmen dort, eine Baufirma,

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Horner Hütte geschlossen

Göggingen-Horn. Das Team der Horner Hütte macht über die Osterfeiertage Pause, die Hütte ist geschlossen. Ab Freitag, 26. April, ist die Horner Hütte dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. Die Dienst-Teams freuen sich dann wieder auf zahlreiche Besucher.

weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Lichtstube im Schloss

Leinzell. Alle Handarbeitsbegeisterten haben ab sofort die Möglichkeit, regelmäßig in geselliger Runde miteinander zu werken. Treffpunkt ist jeden letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der Lichtstube im Schloss Leinzell – im April also am Mittwoch, 24. April.

weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Monatstreff des Imkervereins

Gschwend-Frickenhofen. Der Imkerverein Frickenhofen trifft sich zu seiner nächsten Monatsversammlung am Samstag, 20. April, im Dorfhaus Hönig. Ab 20 Uhr wird Richard Odemer zu einem aktuell stark diskutieren Thema „Landwirtschaft und Imkerei - ein Widerspruch?“ referieren. Im Anschluss ist eine Diskussion möglich. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 392 Leser

Anmelden zur Ausstellung

Kunst KISS Untergröningen bietet jungen Künstlern Chance.

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kunstverein KISS – Kunst im Schloss Untergröningen setzt auch Impulse zur Unterstützung und Förderung junger Künstler und junger Kunst: Unter dem Motto „aufgeSCHLOSSen“ öffnet der Kunstverein einmal pro Jahr seine Ausstellungsräume im Schloss Untergröningen, um auf knapp 1.000 Quadratmetern die Arbeiten

weiter
  • 177 Leser

Bürgermeisterwahl im Fokus

Gemeinderat Täferroter Gremium befasst sich mit Wahl-Modalitäten und Raumvermietung an die evangelische Kirchengemeinde.

Täferrot

Auffällig viele auswärtige Zuhörer gab’s am Mittwoch im Täferroter Rathaus. Einige schrieben fleißig mit, als das Gremium sich mit den Modalitäten zur Bürgermeisterwahl befasste. Bislang hat erst ein Bewerber den Hut in den Ring geworfen. Der Bewerbungsschluss ist am 29. April um 18 Uhr.

Die Gemeinderäte folgten einig dem Vorschlag von

weiter
  • 251 Leser

Kurt Schermann neues Ehrenmitglied der Schützen

Jahreshauptversammlung Schützenverein Göggingen blickt auf ein arbeitsreiches Jahr. Viele Mitglieder geehrt.

Göggingen. Von einem arbeitsreichen Jahr berichtete der 1. Vorstand Frieder Reupke auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins. Vor diesem Hintergrund dankte er den Mitgliedern, Helfern und Freiwilligen für ihr Engagement, ohne das die unterjährigen Aktivitäten nicht umzusetzen wären. Als Beispiele nannte er unter anderem das Gartenfest oder

weiter
  • 162 Leser

Polizei meldet Teilerfolg bei Autoaufbruch

Kriminalität Beim Diebstahl der Mutlanger Spendengelder ist der Tatverdächtige ermittelt und ins Ausland abgehauen.

Mutlangen. Es war ein extrem aufregender Sonntagvormittag für die Ehrenamtlichen des Mutlanger Missionskreises und für die Akteure des Palmsonntagsgottesdiensts. Zunächst hatte sich ein junger Mann unter die Gläubigen und später auch unter die Ministranten gemischt. Wenig später war er vom Mesner im Gemeindehaus St. Stephanus gesehen worden, wo die

weiter
  • 168 Leser

Die Messe in C-Dur erklingt

Kirche Österliche Werke am Sonntag, 21. April, in St. Cyriakus in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Festliche Werke der Wiener Klassik und des Barock stehen auf dem Programm des Osterhochamts am Sonntag, 21. April, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus Bettringen. Als Ordinarium erklingt die Messe C-Dur von Wolfgang Amadé Mozart. Ein junges Solistenquartett wird das Werk zusammen mit dem Kirchenchor und dem Orchester

weiter
  • 130 Leser

Festmusik am Ostersonntag

Kirche Der Kirchenchor Herlikofen gestaltet am Sonntag den Gottesdienst.

Gmünd-Herlikofen. Der Kirchenchor St. Albanus umrahmt den Festgottesdienst am Ostersonntag in der Kirche in Herlikofen. Beim Gottesdienst am 21. April um 9 Uhr erklingt die „Missa brevis a tre voci“ von Michael Haydn. Ferner erklingt „Ave verum corpus“ von Wolfgang Amadeus Mozart und „Nun danket alle Gott“ in der

weiter
  • 105 Leser

Gefährlicher Kontakt mit Härchen

Die sehr feinen Härchen, die die Raupe des Eichenprozessionsspinners verliert, können beim äußerlichen Kontakt mit der menschlichen Haut heftige Reaktionen wie schmerzhafte Quaddeln, Entzündungen, Knoten auslösen. Werden sie eingeatmet, können sie zu Bronchitis oder Asthma führen. Möglich sind auch allergische Schockreaktionen.

weiter
  • 3
  • 355 Leser

Einkaufen Wochenmärkte vorverlegt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund des Feiertages am Karfreitag, 19. April, werden die Wochenmärkte auf dem Rehnenhof und in Bettringen auf Gründonnerstag, 18. April, vorverlegt. Sie finden zu den üblichen Marktzeiten statt: Auf dem Rehnenhof ab 9.30 bis 17 Uhr und in Bettringen ab 8 bis 11.30 Uhr. Der Gmünder Wochenmarkt am Münsterplatz läuft am Karsamstag,

weiter
  • 209 Leser

Wartung Einhorn-Tunnel nachts gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen im Einhorn-Tunnel wird dieser in den Nächten vom 23. bis 25. April, ab 19.30 Uhr bis 5.30 Uhr, und vom 26. bis 27. April, ab 19.30 Uhr bis 8 Uhr, gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Umleitung erfolgt über die Lorcher

weiter
  • 141 Leser

Lebendiger Kreuzweg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die italienischen katholischen Gemeinden Giovanni Bosco laden an Karfreitag, 19. April, zum lebendigen Kreuzweg auf dem Weg zum Hohenrechberg. Beginn ist um 15.30 Uhr auf Höhe der Burgruine.

weiter
  • 5
  • 1215 Leser
Guten Morgen

Schwäbisch gefallen

Kuno Staudenmaier über die Tücken rutschiger Stäffele.

Nein, er hat es nicht getan. Er hat sie nicht getestet, die Stäffele vom Zeiselberg, auch wenn sie eine Abkürzung von der Hochebene zum Rathaus markieren. Da wäre ja auch nichts passiert. Weil es nun doch eine Haltevorrichtung gibt, die Mensch wie Weinrebe stützt, weil man ja aufpasst, wenn eine Treppe lang und noch nicht erkundet ist. Das Gegenteil

weiter
  • 5
  • 129 Leser

Stadtführungen auf Schwäbisch

Schwäbisch Gmünd. „Typisch Gmend“ heißt es bei Stadtrundgängen, zu denen Teilnehmer Gästeführerin Angela Rosskopf alias Ernestine Schwätzle bei ihrer schwäbischen Kehrwoche samstags durch die Gmünder Innenstadt begleiten können. Sie fegt durch den Staub der Zeit und hat so manche unterhaltsame und informative Geschichte über „Gmend

weiter
Kurz und bündig

Frühchentreff am Donnerstag

Mutlangen. Der Bunte Kreis und das Stauferklinikum laden Eltern von Frühgeborenen zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern und Fachkräften ein. Der nächste Frühchentreff ist an diesem Donnerstag, 18. April, von 14.30 bis 16 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenlos.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Generationentreff ist zu

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle ist am Donnerstag, 18. April, geschlossen. Ebenfalls entfallen an diesem Tag die Ausgabe der Patientenverfügung und der Nähdienst. Ab Dienstag, 23. April, ist die Spitalmühle wieder regulär geöffnet.

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Musik im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Sensi Simon, T-Killas, Defenders of the Universe und Amateur Action spielen am Sonntag, 21. April, im Gmünder Jugendkulturzentrum Esperanza. Los geht's um 19.30 Uhr. Die Zuschauer bekommen an diesem Abend Punk, Ska, Bläser und Gitarrenriffs auf die Ohren..

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Porträtzeichnen für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Richard Kitson stammt aus Barnsley, eine der Partnerstädte Schwäbisch Gmünds. Seine Ausstellung ist derzeit im Prediger zu sehen. Als Highlight bietet der Maler einen Kurs für Jugendliche ab 13 Jahren an. Es wird innerhalb der Ausstellung gearbeitet sowie im Atelier in der Jugendkunstschule. Der Kurs findet in englischer Sprache statt.

weiter

Zahl des Tages

93

Prozent betrug der Spitzensteuersatz für Reiche und finanziell Erfolgreiche nach dem Krieg. „Und trotzdem ist keiner ins Ausland abgewandert“, so SPD-Finanzpolitiker Lothar Binding in Aalen.

weiter
  • 519 Leser
Guten Morgen

Selbst ist die Frau

Anke Schwörer-Haag über die Begegnung zweier Technik-Welten

Oh nein! Schon wieder spricht er zu ihr. Schon wieder gibt der fahrbare Untersatz ihr klare Anweisungen. Bestimmt fordert er sie nun zum dritten Mal auf: „Bitte Öl nachfüllen.“ Knapp 500 Kilometer sind es noch nach Hause. Augen zu und durch bis zur Werkstatt ihres Vertrauens ist in diesem Fall also keine gute Idee mehr. Die nächsten 20

weiter
  • 115 Leser

Verdächtiger ermittelt

Aalen-Wasseralfingen. Nachdem am späten Freitagabend zwei Männer im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Wilhlemstraße mit einem Messer verletzt wurden, hat die Kriminalpolizei Aalen nun einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 34 Jahre alten Mann aus dem Raum Aalen, berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige hatte zusammen mit

weiter
  • 164 Leser

Max lesedachs

Bis 6. April hatte die Öffentlichkeit Gelegenheit, eine Figur, die den Lesespion während der 25. Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage unterstützen und mit ihm das Logo der Veranstaltungsreihe schmücken soll, zu casten. Jetzt steht fest, wer es sein wird.

Am 6. April endete das öffentliche Casting für die Figur, die dem Lesespion während

weiter
  • 144 Leser

Neuer Lkw, neue Brücke

Infrastruktur Welche Aufträge der Gemeinderat jetzt vergeben hat.

Aalen. Der Aalener Bauhof erhält einen neuen Lkw mit Kranaufbau. Das Fahrzeug kostet rund 182 000 Euro. Es ersetzt einen 17 Jahre alten Lkw, der im Straßenbau und im Winterdienst zum Einsatz kam und der technisch verbraucht war. Der Gemeinderat hat ebenso zugestimmt wie der Vergabe der Bauarbeiten für die neue Kocherbrücke in der Burgstallstraße,

weiter
  • 120 Leser

Projekt für Migrantinnen

Aalen. Ein Projekt der Stadt aalen möchte Migrantinnen Unterstützung geben, die sich beruflich neu orientieren möchten. Zum fünften Mal starten die beiden Berufswerberinnen der Stadt Aalen, Julia Wilhelm und Anna Linda Wächter, ihr besonderes Angebot für Migrantinnen. Berufsorientierung ohne lange Wege und ohne komplizierte Verfahren, das bietet das

weiter

Ostern in Augustinus

Glaube Die Gmünder evangelische Kirchengemeinde lädt ein.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder evangelische Kirchengemeinde lädt an Gründonnerstag, 18. April, ab 19 Uhr zum Gottesdienst in der Augustinuskirche mit Dekanin Ursula Richter. Am Ostersonntag um 5 Uhr beginnt dort der Osternachtsgottesdienst mit Pfarrer Matthias Plocher und Musik vom Posaunenchor unter der Leitung von Frank Balint und von Bezirkskantor

weiter
  • 118 Leser

Zwei Feiern mit Musik

Kirche Gottesdienste in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg, Der katholische Kirchchor Rechberg gestaltet auch in diesem Jahr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg die Karfreitagsliturgie und den Ostergottesdienst mit. Am Karfreitag, 19. April, beginnt der Gottesdienst um 14.15 Uhr. Es werden Werke zu hören sein wie „Wenn wir in höchsten Nöten sein“ (Johann Hermann

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

29-Jähriger leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Der 29-jährige Fahrer eines Citroen ist am Dienstag um 23.10 Uhr bei einem Unfall an der Auffahrt Ost zur B 29 leicht verletzt worden. Der 61-jähriger Fahrer eines Opel-Kleinbusses bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 29-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr diesem auf, berichtet die Polizei. Der Kleinbus des Unfallverursachers

weiter

Für Rainer Reusch geht die Arbeit weiter

Geburtstag Der Gründer des Schattentheater-Festivals wird am Karfreitag 80.

Schwäbisch Gmünd. „Die Arbeit ist getan.“ Das sagen sich die meisten Menschen jenseits der Pensionierungsgrenze. Für Rainer Reusch gilt das nicht, auch wenn er am Karfreitag seinen 80. Geburtstag feiert.

„Die Arbeit ist getan“ nennt Rainer Reusch eines der bemerkenswertesten Bilder seiner jüngsten Ausstellung in der Silberwarenfabrik

weiter
Polizeibericht

Kabeltrommeln geklaut

Schwäbisch Gmünd. Von einer Baustelle in der Hauptstraße wurden in der Zeit zwischen Freitag, um 13.30 Uhr und Montag, um 11 Uhr drei große Kabeltrommeln im Gesamtwert von rund 18 000 Euro entwendet. Aufgrund des Gewichts der Kabeltrommeln ist davon auszugehen, dass diese mit schweren Gerätschaften abtransportiert wurden. Zeugen des Diebstahls melden

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Der 28-jährige Fahrer eines Hyundai hat am Dienstag kurz nach 7.30 Uhr an der Auffahrt zur B 29 in Hussenhofen die Vorfahrt eines 60 Jahre alten Seat-Fahrers missachtet, berichtet die Polizei. Dieser konnte den Zusammenstoß zwischen den Autos nicht mehr verhindern. Der Sachschaden liegt bei rund 4000 Euro.

weiter
  • 427 Leser
Polizeibericht

Wegweiser gestohlen

Mögglingen. Auf der Strecke zwischen Barnberg, Grubenholzwaldrand und Sixenhof wurden mindestens 50 Wegweiser entwendet, teilt die Polizei mit. Die genaue Tatzeit kann nicht benannt werden, die Tat wurde am 7. April bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Heubach unter Telefon (07173) 8776 erbeten.

weiter
  • 789 Leser

Raupen werden nicht vom Hubschrauber aus bekämpft

Natur Landratsamt sagt geplanten flächendeckenden Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner im Taubental ab.

Schwäbisch Gmünd

In diesem Jahr wird es „keinen flächenmäßigen Einsatz nach dem Biozidrecht im Raum Gmünd geben“. Mit diesem Satz, den Ralf Wagenknecht am Mittwoch als Pressesprecher des Ostalb-Landratsamtes auf Anfrage der Gmünder Tagespost sagte, sorgte er bei vielen Bürgern für Erleichterung, bei anderen für Skepsis. Denn im Raum stand,

weiter
  • 5
  • 221 Leser

Ein sehr freundlicher Gründonnerstag

Die Spitzenwerte: 16 bis 20 Grad

In einer Bauernregel heißt es ja: Weihnachten im Klee – Ostern im Schnee. Das vergangene Weihnachtsfest fand ja mal wieder im Grünen statt. Nach dieser Regel müssten wir dieses Jahr Schnee bekommen – doch davon sind wir weit entfernt. Hoch „Katharina“ hat in diesem Jahr ein besonderes Ostergeschenk für uns.

weiter

Kirchenmusik Musikalische Ostern in Heubach

Heubach. Der junge Chor „Vocal Response“ und der Kirchenchor St. Bernhard begleiten die Osterfesttage in der katholischen Kirche mit Kirchenmusik aus verschiedenen Zeitepochen. Am Gründonnerstag umrahmt der junge Chor die Abendmahlmesse mit Liedern. Die Karfreitagsliturgie gestaltet der Kirchenchor mit Liedern zum Leiden und Tod Jesu. Am

weiter
  • 162 Leser

Ostertreff Kühholzhütte geöffnet

Bartholomä. Die Kühholzhütte ist wieder für alle Radfahrer und Wanderer aus Bartholomä und Umgebung, am Ostermontag, 22. April, ab 11.30 Uhr geöffnet. Gemütliche Stimmung, leckeres Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten. Ab 13.30 Uhr findet bei gutem Wetter ein Kindermitmachprogramm statt.

Bei schlechtem Wetter wird vor der Hütte ein

weiter
  • 788 Leser

Tradition Maibaumfest beim Albverein

Heuchlingen. Der Albverein feiert am Dienstag, 30. April, ab 17 Uhr an der Albvereinshütte mit sein traditionelles Maibaumfest. Mit Fassbier, Rote, Currywurst und Pommes starten die Mitglieder die Gartenfestsaison auf dem Galgenberg.

Bei kühlerem Wetter steht die warme Hütte wieder zur Verfügung. Am Abend öffnet dann die Bar. der Albverein freut sich

weiter
  • 660 Leser

Zeugenaufruf Flucht nach Unfall

Essingen. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Margarete-Steiff-Straße in Essingen wurde am Montag ein geparkter BMW beschädigt, der zwischen 18.10 Uhr und 18.20 Uhr dort abgestellt war. Das berichtet die Polizei. Der Unfallverursacher, der einen Schaden von etwa 300 Euro verursachte, flüchtete. Wer hat etwas beobachtet? Hinweis hierzu bitte an

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Mögglingen

Mögglingen. Die nächste Möglichkeit, sich durch eine Blutspende zu engagieren, bietet das DRK am Donnerstag, 2. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle, in Mögglingen. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 Jahren bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 353 Leser

Mögglinger CDU in Brüssel

Bildungsreise Rund 40 Teilnehmer diskutieren mit Europaabgeordneter.

Mögglingen. Die Bildungsreise der Mögglinger CDU führte rund 40 Teilnehmer in die Herzkammer des politischen Europas: nach Brüssel und Luxemburg. Am ersten Tag überzeugte sich die Reisegruppe von der Arbeit der Landesvertretung Baden-Württemberg in Brüssel. Beim Besuch der Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle wurde über europäische Themen, vom Brexit

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Preis-66er beim VfB-Fan-Club

Heubach. Am Gründonnerstag, 18. April, veranstaltet der VfB-Fan-Club-Heubach seinen traditionellen Preis-66er im Deutschen Kaiser in Heubach. Alle begeisterten Kartenspieler auch Nichtmitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Auf die Besten warten attraktive Preise. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 330 Leser

Kreuzwegandacht in Böbingen

Glaube In der Kreuzwegandacht am Vorabend zum Palmsonntag wurde in der fast voll besetzten Michaelskirche in Böbingen „Via crucis“ von Franz Liszt von der Seniorenkantorei Gmünd und „Cultures Sonorum“ unter der Leitung von Heide Reusch dargeboten. An der Orgel spielte Rosemarie Pschorr. Foto: privat

weiter
  • 376 Leser

Karolina vor dem Vergessen bewahren

Ahnenforschung Der Lauchheimer Gerold Wenzel forscht über die Fachsenfelderin Karolina Fürst. Sie wurde 1940 in Grafeneck von den Nazis umgebracht und erhält einen „Stolperstein“.

Aalen-Fachsenfeld

Am 3. Juli werden an verschiedenen Orten in Aalen wieder mehrere sogenannte „Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus“ gelegt werden. Einer davon wird in Fachsenfeld für die von dort stammende Karolina Fürst vor dem Haus, indem sie aufwuchs, verlegt. Sie war psychisch krank und am 7. Juni 1940 in Grafeneck, einer

weiter

Kapelle als Ort des Trostes

Glauben Die Ölbergkapelle in Aalen existiert seit dem Kriegsjahr 1916.

Aalen. Am Karfreitag gedenkt die Christenheit des Leidens und Sterbens von Jesus Christus. In eindrucksvoller Weise ist in der Ölbergkapelle am Treppenaufgang zur Salvatorkirche die Todesangst Jesu dargestellt - wie diese bis heute viele Menschen erleben.

Die in den Berghang eingebaute Kapelle mit den Skulpturen aus der Werkstatt des Ellwanger Bildhauers

weiter
  • 128 Leser

2000 Euro für Flutopfer

Spende Das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule für Wirtschaft und Technik Aalen und die Hochschulgemeinde konnten mit dem Verkauf von fair gehandelten Produkten 730 Euro an Spenden für die Opfer des Wirbelsturms „Idai“ in Mosambik einsammeln. Der Weltladen Aalen hat die Spendensumme auf 2000 Euro aufgestockt. Am Dienstag

weiter
  • 103 Leser

3000 Euro fürs Segeltaxi

Aktion „Musiker und Aalener Kneipen für’s Segeltaxi.“ So hieß eine Reihe von Benefizkonzerten zugunsten der Aktion, die kranken Kindern und deren Familien hilft. Von November bis März spielten die fünf Bands „We Are?“, „Jazzit“, „Chum Chum Rubbins“, „n8akustik“ und „Not Yet But

weiter
  • 123 Leser

Grüne rücken Sozialpolitik in den Blick

Podiumsdiskussion „Hartz IV“ und „Grundsicherung“ Themen im Café Samocca.

Aalen. Dass Wohnen für Hartz-IV-Empfänger ein wichtiges Thema ist, wurde bei der Podiumsdiskussion des Arbeitskreises Soziales von Bündnis 90/Die Grünen im Café Samocca deutlich.

Die Grünen werden seither schwerpunktmäßig über die Themen Mobilität und Umwelt definiert, meinte Moderatorin Dr. Susanne Garreis. Den Aufhänger für die Podiumsdiskussion

weiter
  • 122 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht am Baumarkt

Essingen. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Margarete-Steiff-Straße wurde am Montag ein geparkter BMW beschädigt, der zwischen 18.10 Uhr und 18.20 Uhr dort abgestellt war. Der Unfallverursacher, der einen Schaden von etwa 300 Euro verursachte, flüchtete. Hinweis hierzu bitte an die Polizei in Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 748 Leser

Bienenbäume für Insekten

Spende Baumschule Weber spendet Infotafeln für erste sechs Bäume.

Abtsgmünd. Die Gemeinde hat sich bereits vor fünf Jahren zum Ziel gesetzt, mehr für die Artenvielfalt zu tun und hat den Abtsgmünder Wildblumensommer ins Leben gerufen. Nun unterstützt sie die Insekten auch mit sogenannten Bienenbäumen, durch die das Nahrungsangebot von März bis September verbessert werden kann. Die Baumschule Weber aus Adelmannsfelden

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Museum feiert Geburtstag

Essingen. Das Essinger Dorfmuseum feiert am Ostermontag, 22. April, seinen 10. Geburtstag. Einer kleinen Feierstunde um 11 Uhr schließt sich ab 12 Uhr bis 18 Uhr ein Tag der Offenen Tür an. Es werden Führungen angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt und für kleine Gäste werden Zuckerhasen gegossen.

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Party in der Mainacht

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt zur traditionellen Party am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr ins Dorfhaus Lauterburg ein. Eintritt 3 Euro. Es gibt auch Barbetrieb.

weiter
  • 430 Leser

Noch mehr Attraktionen am Remserlebnisweg

Remstal-Gartenschau Der Remserlebnisweg ist um zwei Höhepunkte reicher. Die besondere „Apfelpausenhimmelsschaukel“ wird von der Firma Kukuk im historischen Streuobstbestand am Weinberg aufgestellt. Das Besondere an dieser Riesenschaukel werden die Sitze sein, die aus Fahrradsätteln gemacht sind. Außerdem lädt ein kleines Hexenhäuschen am

weiter
  • 134 Leser

Passionsmusik und große Orchestermessen

Festgottesdienste In den katholischen und evangelischen Kirchen der Region gestalten Chöre, Solisten und Instrumentalisten die Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostersonntag auf vielfältige Weise musikalisch. Von Elisabeth Weinrich

In der Salvatorkirche erklingt im Festgottesdienst am Ostersonntag die „Feierliche Messe“ – Messe solennelle – des französischen Komponisten Charles Gounod zu Ehren der Heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Kirchenmusik. Archivfoto: opo

Mit einer neu einstudierten Messe von Nikolaus Betscher umrahmt der Kirchenchor das Hochamt

weiter
Kurz und bündig

Feierliche Maieröffnung

Aalen-Ebnat. Der Anfang des Marienmonats wird am Mittwoch, 1. Mai, mit der gesamten Seelsorgeeinheit „Härtsfeld-Kochertal“ gefeiert. Die Eucharistiefeier mit musikalischer Begleitung beginnt um 18 Uhr an der Waldkapelle Maria Eich in Ebnat; bei schlechter Witterung in der Pfarrkirche in Ebnat.

weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

In den Mai mit Musik

Neresheim. Unter dem Maibaum auf dem Neresheimer Marienplatz, der vom Obst- und Gartenbauverein geschmückt wurde, wird am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr der Mai mit Musik und Gesang begrüßt. Mitwirkende bei der Mai-Musik mit offenem Liedersingen sind die Jugendkapelle Neresheim, das JEKI-Orchester, die Bürgerwehr sowie die evangelischen Kita Sohlhöhe.

weiter
  • 333 Leser

Wir gratulieren

Am Donnerstag

Aalen. Marie und Rolf Beihofer zur Diamantenen Hochzeit.

Aalen-Wasseralfingen. Luzia Kiefner, Schaffnerstr. 12, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Lydia Schwarz zum 80. und Margarete Fürnstahl zum 85. Geburtstag.

Bopfingen-Oberriffingen. Wilfriede und Bruno Schönherr, Dorfmerkinger Str. 18, zur Goldenen Hochzeit.

Bopfingen-Trochtelfingen.

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Den Golfsport ausprobieren

Neresheim. Der Golf-Club Hochstatt bei Neresheim öffnet seine Anlage am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 16 Uhr zum Golferlebnistag 2019. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, den Sport mit dem kleinen, weißen Ball unverbindlich selbst auszuprobieren und erfahrene Mannschaftsspieler ein paar Bahnen über den Platz zu begleiten. Für das leibliche Wohl

weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Gala der Volksmusik

Neresheim-Dorfmerkingen. Bei den Original Härtsfelder Musikanten steht am Samstag, 11. Mai, mit „20 Jahre Gala der Volksmusik“ ein Glanzlicht an. Gefeiert wird der „Geburtstag“ um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen. Die Halle ist ab 18 Uhr bewirtet. Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei Hubert Rettenmaier, Tel. 0151 2555 7919, E-Mail

weiter
  • 440 Leser

Staatssekretär kann nix versprechen

B-29-Ausbau Steffen Bilger, CDU-Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, informiert sich bei Rundgang in Böbingen über den Tunnelwunsch von Gemeinderäten, Verwaltung und Bürgerinitiative.

Böbingen

Sie stehen unter der Brücke am Zebrastreifen. Oben rauscht der Feierabendverkehr über die B 29. Sie, das sind Bürgermeister Jürgen Stempfle und Böbinger Gemeinderäte, die Sprecher des Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel, Bundes- und Landtagsabgeordnete und der Gast aus Berlin, Steffen Bilger, CDU-Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium.

weiter
Polizeibericht

Autoräder gestohlen

Ellwangen. Zwischen Montag, 18.15 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, entwendeten Diebe vom Gelände eines Autohauses an einem geparkten Auto alle vier Räder. Der Wert der vier Kompletträder wird mit mehreren tausend Euro beziffert. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter der Telefonnummer (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 604 Leser

Die meisten Kranken haben „Rücken“

Statistik Die AOK weiß, wie oft die Ellwanger 2018 im Betrieb gefehlt haben und was die häufigste Ursache war.

Ellwangen. Eine interessante Statistik hat jetzt die AOK vorgelegt. Die Beschäftigten im Raum Ellwangen waren im Jahr 2018 im Durchschnitt 18,8 Tage wegen Krankheit nicht im Betrieb, fand sie heraus. Der Krankenstand der Beschäftigten im Raum Ellwangen lag damit bei 5,2 Prozent, 0,1 Prozent mehr als 2017.

Hauptgrund für den leichten Anstieg sei die

weiter
  • 195 Leser

Ellwanger Bauernmarkt

Ellwangen. Wegen des Karfreitags findet der Ellwanger Bauernmarkt in dieser Woche bereits am Donnerstag, 18. April, von 12 bis 17 Uhr am Fuchseck statt.

weiter
  • 751 Leser
Polizeibericht

Frau leicht verletzt

Neuler. Ein 56-jähriger VW-Fahrer missachtete am Dienstag, kurz nach 14 Uhr, an der Kreuzung Leinenfirster Straße/Robert-Bosch-Straße die Vorfahrt der 20 Jahre alten Fahrerin eines VW Golfs. Beim Zusammenstoß wurde die junge Frau leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden an den beiden Autos liegt bei rund 10 000 Euro.

weiter
  • 706 Leser

Tor oder Tempel?

Ellwangen. Noch bis zum letzten Tag der Osterferien am 28. April ist im Eingangsbereich des Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderpräsentation „Tor oder Tempel – Neue Forschungen am Limestor Dalkingen“ des Landesdenkmalamtes zu sehen. Auf drei Bannern werden neue Erkenntnisse und Überlegungen präsentiert.

weiter
  • 5
  • 581 Leser

Hornbergwiese Reitturnier zweigeteilt

Ellwangen-Eigenzell. Die Reitsportgemeinschaft Hornbergwiese Eigenzell e.V. veranstaltet am 27. und 28. April ihr 3. Reitturnier in Eigenzell, diesmal zweigeteilt in ein Jungpferdeturnier am Samstag und das Jugendreitturnier am Sonntag. Es gibt 13 Prüfungen, vom Reiterwettbewerb bis zum Punktespringen der Kl. M*. Für das leibliche Wohl ist an beiden

weiter
  • 397 Leser

Saisonbeginn Kneipp-Anlage öffnet wieder

Ellwangen. Die Saison-Eröffnung der Kneipp-Anlage Ellwangen ist am Samstag, 27. April, um 9 Uhr. Die Anlage ist dann täglich ab 7 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Die Mitglieder des Kneipp-Vereins haben die Anlage kürzlich gereinigt, die Beete gehackt und gejätet und neuen Rindenmulch um die Pflanzen und Sträucher gelegt.

Aktuell werden

weiter
  • 106 Leser

Wer kennt die Kornelkirsche?

Gelbe Pracht Die Blütezeit der Kornelkirschen ist fast schon wieder vorbei. Die kaum fingernagelgroßen Blüten sind einzeln unscheinbar, aber in der Gesamtheit ist so ein Strauch oder gar Baum schon eine Pracht. Interessant wird’s wieder im Spätsommer, wenn die Kirschen locken. Text/Foto: cia

weiter
  • 436 Leser

Zahl des tages

600

Aussteller sind es ungefähr, die beim Oldtimertreffen in Röhlingen ihre Schätze präsentieren.

weiter
  • 464 Leser

Diese Disco ist mehr als Musik und Tanz

„Spring Break“ Die Unterstufendisco zieht wieder rund 400 Jungen und Mädchen in die Stadthalle.

Ellwangen. In der Stadthalle trafen sich kürzlich Kinder der Klassenstufen 5 bis 7 der Ellwanger Schulen. An der jährlich stattfindenden Veranstaltung nahmen rund 400 Schüler teil.

Die Unterstufendisco trägt den Namen „Spring Break“ und bedeutet für die Ellwanger Kinder mehr als nur ein Tanzevent. Schon im Vorfeld kommen immer wieder Schüler,

weiter
  • 148 Leser

Vom Zweitakter zur Brennstoffzelle

Oldtimertreffen Die Veranstaltung des Liederkranzes Röhlingen wächst und wächst. Am 19. Mai werden wieder viele hundert Aussteller ihre Schätze aus Landwirtschaft und Kraftfahrzeugbau präsentieren.

Ellwangen-Röhlingen

Zum wiederholten Mal richtet der Liederkranz Röhlingen am 19. Mai dieses Jahres ein Oldtimertreffen aus, das sich weit über die Gemeindegrenzen hinweg wachsender Beliebtheit erfreut. Und wohl kaum jemand hätte im Mai 2011 gedacht, dass sich die Anzahl der Aussteller von anfangs 100 auf nunmehr nahezu 600 Interessierte stetig steigern

weiter
  • 198 Leser

Aus der Vergangenheit lernen

Stadtführungen Eine stürmisch-feuchte Premiere für „Aalens Gassen, Aalens Dächer“ mit Stadtarchivar Wendt, Bürgermeister Steidle und 40 Interessierten.

Aalen

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit: Mit diesen geflügelten Worten macht Bürgermeister Wolfgang Steidle Lust auf eine neue Stadtführung. Ihr Titel: „Aalens Gassen, Aalens Dächer“. An zwölf Stationen zwischen Spital und Rathaus geht es um die Geschichte der Stadt und ausgewählte Persönlichkeiten von den Römern bis heute. Premiere

weiter

53 weitere Bauplätze im Dollishäusle

Gemeinderat Die Bebauung rückt jetzt an den Wasserturm heran. Ein Kreisverkehr soll Autos „bremsen“.

Adelmannsfelden. Im Gemeinderat Adelmannfelden wurden am Donnerstag weitere Planungsvarianten für die Erschließung des neuen Wohnbaugebietes „Dollishäusle-West“ vorgestellt. Unterhalb des Wasserturms sollen bis zu 53 Bauplätze entstehen. Ingenieur Claus-Peter Grimm erläuterte die Varianten.

Der Gemeinderat hatte sich in der vorangegangenen

weiter
  • 169 Leser

Ein Clubhaus für den Golf- und Countryclub

Grafenhof Der Verein hat sich ein schmuckes Heim geleistet. Die Mitgliederzahl strebt nach oben.

Bühlerzell/Adelmannsfelden. Mit dem Bau des neuen Clubhauses hat der Golf- und Countryclub Grafenhof die richtige Entscheidung getroffen. Sie hat ihm schon eine Menge neue Mitglieder beschert. Jetzt wurde das außen geradlinige und innen geschmackvolle Gebäude eingeweiht.

Das Angolfen, also der Start der Golfsaison, war dieses Jahr ein Termin mit einer

weiter
  • 131 Leser

Gottesdienste an Ostern

Kirche Musik an den Kar- und Ostertagen im Heilig-Kreuz-Münster.

Schwäbisch Gmünd. Mit besonderen Gottesdiensten feiert die Münstergemeinde das Leiden, Sterben, und die Auferstehung Jesu Christi. Die Abendmahlsfeier ist am Gründonnerstag, 18. April, um 19 Uhr wird musikalisch, durch die Choralschola mitgestaltet. Die Osternacht am Karsamstag, 20. April, beginnt um 20 Uhr im Münster. Sie wird von der Choralschola

weiter
  • 183 Leser

So ist’s richtig

Ellwangen. Der Ostermarsch in Ellwangen findet am Samstag statt, Begrüßung am Bahnhof um 10 Uhr, beginn der Kundgebung am Fuchseck um 11 Uhr. Auf unserer Titelseite am Montag war irrtümlich „Ostersonntag“ genannt. Nein, es ist der Samstag.

weiter
  • 518 Leser

Badgasse wird nun noch gründlicher saniert

Gemeinderat Adelmannsfelden Neben der Fahrbahn werden auch Gehweg und Betonpflaster hergerichtet.

Adelmannsfelden. Die Kosten für die Sanierung der Badgasse in Adelmannsfelden erhöhen sich, weil nun auch der Gehweg in die Instandsetzungsmaßnahme einbezogen wird, und wegen und schadhafter Betonpflaster. Der Gemeinderat machte sich am Dienstag vor Ort ein Bild vom geplanten Sanierungsumfang.

„Es hat jetzt nochmals vor dem Start der Bauarbeiten

weiter
  • 130 Leser

Unendlich viel Mühe steckt hier drin

Osterbrunnen Das Kunstwerk in Schwabsberg erlebt bereits die elfte Auflage. Echte Eier werden von Hand bemalt und gesteckt – ein enormer Aufwand.

Rainau-Schwabsberg

Der Heilige Martin, Schutzpatron der katholischen Kirchengemeinde in Schwabsberg, hat einen ganz besonderen Platz bekommen: Auf einem großen, filigran bemalten Ei am Osterbrunnen ist die Szene des Mantelteilens festgehalten – sizusagen in 1-A-Lage. Es ist dabei eines von insgesamt rund 4000 bunten, ganz akkurat bemalten und

weiter
  • 5
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Filmautoren-Club Gamundia

Schwäbisch Gmünd. Der Filmautoren-Club Gamundia lädt Interessierte am Donnerstag 18. April, um 20 Uhr im Rot- Kreuz-Seminarraum in der Hub 14 in Herlikofen zum Videoschnitt ein.

weiter
  • 270 Leser

Wir gratulieren

Donnerstag, 18. April

Schwäbisch Gmünd

Rosemarie Albrecht, Großdeinbach, zum 85. Geburtstag

Tina Steinhauer zum 80. Geburtstag

Johanna Bisle, Zimmern, zum 75. Geburtstag

Jolanda Schmid zum 70. Geburtstag

Samiye Kayalar, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Gaetana Greco zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Margarete Fürnstahl, Hohenstadt, zum 85.

weiter

Zahl des Tages

3,5

Kilogramm Marihuana und zudem noch 150 Gramm Amphetamin haben Polizeibeamte in der Wohnung eines 27 Jahre alten Mannes in einem Teilort von Winnenden gefunden. Der Wohnungsinhaber sowie ein 23-jähriger Mann, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurden festgenommen.

weiter
  • 568 Leser

Preiswürdige Formen der Landschaft

Kulturlandschaftspreis Schwäbischer Heimatbund lobt Preis in Höhe von insgesamt über 10 000 Euro aus.

Aalen. Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2019 bewerben. Das meldet der Schwäbische Heimatbund in einer Pressemitteilung. Die Verleihung findet im Herbst 2019 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung statt.

„Kulturlandschaften

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Eigentlich heißt es: Weihnachten im Klee – Ostern im Schnee. Das Weihnachtsfest war grün. Nach dieser Regel müssten wir an Ostern Schnee bekommen. Daraus wird nichts. Hoch „Katharina“ hat in diesem Jahr ein besonderes Ostergeschenk für uns. Viel Sonnenschein und frühlingshafte bis fast schon frühsommerliche

weiter
  • 103 Leser

Ein Tag für Frauen auf dem Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Ein „Tag für Frauen“ des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg, die Apis, fand auf dem Schönblick statt. 900 Frauen nahmen teil. Mittags fanden verschiedene Aktionen, Seminare und Gespräche statt: Die Frauen konnte n selbst aktiv werden, etwa beim Basteln, Kochen, Musizieren oder Nordic Walking, oder sich in

weiter
  • 108 Leser

Führerscheine werden eingetauscht

Fahrerlaubnis Verpflichtender Führerscheinumtausch: Fristen sind jetzt in Kraft getreten.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen bis spätestens 19. Januar 2033 umgetauscht werden. Der nach der EU-Richtlinie 2006/126/EG zwingend vorgeschriebene Umtausch wird nun dadurch entzerrt, dass für einzelne Geburts- bzw. Ausstellungsjahre ein zeitlicher Stufenplan eingeführt wird. Die Führerscheinstelle

weiter
  • 114 Leser

Wissen aus der Wiesenfibel für Arten- und Insektenvielfalt

Bildung Der Landschaftserhaltungsverband des Ostalbkreises präsentiert eine 76 Seiten starke Informationsbroschüre und wirbt für die Blumenwiese.

Aalen

Eine Wiese, das ist viel mehr als nur Gras. Wer sich auskennt, kann zu jeder Jahreszeit Spannendes beobachten, den Wettkampf der Kräuter, Gräser und Blumen ums Licht miterleben, ihre daraus resultierende Artenvielfalt bewundern. Ihre Wirkung auf Tierwelt und Menschen erleben. „Das nämlich“, sagt Ralf Worm, der Geschäftsführer des

weiter

Auf den Spuren engagierter Gmünderinnen

Frauen Beim von Veronika Gaebler geführten und von der Frauen Union Schwäbisch Gmünd organisierten Stadtspaziergang durch Gmünd begaben sich die knapp 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Gmünder Frauenwege. Ziel der Veranstaltung war es, die Leistungen Gmünder Frauen sichtbar zu machen. So bekamen die am Stadtspaziergang Beteiligten Einblick

weiter
  • 1

Gmünder wandern um Gschwend

Vereine 15 Mitglieder des Gmünder Albvereins wanderten mit Wanderführer Klaus Sperlich durch Wald und Flur rund um Gschwend. Start und Ziel war der Parkplatz oberhalb Gschwends. Zunächst ging’s abwärts, dann bergauf zum Hagberg. Von dort bot sich eine Rundumsicht über die Höhen des Schwäbischen Waldes. Dann ging es zurück. Eine Einkehr folgte.

weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Krebs in der Familie

Schwäbisch Gmünd. Zum Themennachmittag sind Angehörige von Krebspatienten am Mittwoch, 24. April, von 14.30 bis 16 Uhr in der psychosozialen Krebsberatungsstelle an der Stauferklinik in Mutlangen eingeladen. Eingeladen sind alle, sich in offener Runde auszutauschen wollen. Leitung: Sozialpädagogin Carolin Stütz. Anmeldung: Tel. (07171) 4950230; Mail:

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Mädchen- und Jungenwochen

Schwäbisch Gmünd. Die Mädchen- und Jungenwochen beginnen bald. Für einige Veranstaltungen gibt es noch Restkarten im i-Punkt und bei der Gmünder Volkshochschule (VHS). Highlight in diesem Jahr ist der Ausflug nach Tripsdrill am Samstag, 27. April. Dafür und für anderen Aktionen kann man sich persönlich im i-Punkt in Gmünd, Marktplatz 37/1, oder unter

weiter

Paradies und Großbaustelle

Fernsehen SWR-Ausstrahlung am Karfreitag um 14.15 Uhr.

Schwäbisch Gmünd. Am Karfreitag, 19. April, um 14.15 Uhr strahlt das SWR-Fernsehen eine Dokumentation aus mit dem Titel: „Gartenschau im Südwesten – Paradies und Großbaustelle“. Der Film von Stefan Hering zeigt in einer 90-minütigen Dokumentation eine filmische Zeitreise zu vielen Gartenschauen im Südwesten. So haben sie der Stadt

weiter
  • 188 Leser

Messe von Michael Haydn

Kirche Kirchenchor St. Leonhard gestaltet Ostergottesdienste mit.

Gmünd-Hussenhofen. Der Festgottesdienst am Ostersonntag, 21. April, in der St.-Leonhardskirche wird vom katholischen Kirchenchor unter der Leitung von Manuela Essig mitgestaltet. Es erklingt die Orchestermesse „Missa in C“ („Michaelsmesse“) von Johann Michael Haydn.

Johann Michael Haydn (1737-1806) ist fünf Jahre jünger als

weiter
  • 128 Leser

Zahl des Tages

7

Skulpturen sowie einige Wandreliefs sind es, die in Reiner Seligers Ausstellung „broken bricks“ in der Galerie im Prediger am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd zu sehen sind. Allerdings nur noch bis Ostermontag. Dann endet die Ausstellung.

weiter
  • 669 Leser
Kulturschaufenster

Eurochor in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Eurochor gibt ein Gastkonzert in Schwäbisch Gmünd. Das Konzert findet am Ostersonntag, 21. April, im Congress-Centrum Stadtgarten statt und beginnt um 19.30 Uhr. Der Eurochorbietet ein Osterkonzert mit besinnlichen Klängen . Der Eurochor, ein europäischer Jugendchor mit 120 Stimmen und eigenem Instrumentenensemble, lädt zum Konzert

weiter
  • 273 Leser
Kulturschaufenster

Expressives in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Noch bis zum 22. April stellt der Lauchheimer Künstler Paul Groll in der Abtsgmünder Zehntscheuer aus – perfekt für einen Ausflug am Osterwochenende. Seine neuesten Werke sind unter dem Titel „mal so – mal so“ zu bewundern und sind – typisch Groll – expressiv und passend zum Frühling wunderbar farbintensiv. Die Ausstellung ist am Osterwochenende

weiter
Kulturschaufenster

Festliches Orgelkonzert

Aalen. Die Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen wird zehn Jahre alt! Seit ihrer festlichen Einweihung an Ostern 2009 zieht sie Menschen aus nah und fern zum Spielen und Hören an. Für das Jubiläumskonzert am Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr konnte David Franke, einer der prominentesten Organisten der jungen Generation, gewonnen werden. Franke hat als

weiter
  • 129 Leser
Kulturschaufenster

Otto-Eberle-Ausstellung endet

Schwäbisch Gmünd. In einer Sonderausstellung widmet sich das Museum im Prediger in Gmünd dem Schaffen des Malers, Grafikers und Kunstlehrers Otto Eberle (1909 bis 1981). Mit einer Führung am Ostermontag, 22. April, um 15 Uhr endet die Werkschau. Zu sehen sind über 60 Arbeiten aus allen Schaffensphasen des vielseitigen Künstlers: Ölbilder, Aquarelle

weiter
  • 116 Leser

Reiner Seligers Ausstellung „broken bricks“ endet

Schwäbisch Gmünd. Wie ein Nomade sein Zelt hat der Bildhauer Reiner Seliger in der Galerie im Prediger am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd einen über drei Meter aufragenden Turm aus gebrochenen Ziegeln aufgebaut. Das auf Zeit erstellte, ephemere Kunstwerk ist allerdings nur noch bis Ostermontag, 22. April, zu sehen. Dann endet die vielbesuchte Ausstellung

weiter
  • 127 Leser

Kabarettist mit echten Lösungen

Kabarett Philipp Weber kommt mit seiner Show „Weber No. 5: Ich liebe ihn!“ nach Schwäbisch Gmünd.

Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. „Und da ist was dran“, findet Philip Weber. Viele Produkte ärgern ihn schon, da hat er noch nicht einmal bezahlt. Die Frage, die sich Weber stellt: Warum machen wir da mit? Die Antwort ist ganz einfach, sagt Weber: „Marketing.

weiter
  • 120 Leser

Spielfreude, dass es spritzt

Theater In Christian Dolls Inszenierung der Shakespeare-Komödie „Was ihr wollt“ im neuen Haller Globe spielt das Wasser eine große Rolle.

Die Handlung ist verwirrend: Eine junge Frau verkleidet sich als Mann und bekommt den Auftrag, die Liebesbotschaften des Mannes, den sie liebt, an eine Frau zu überbringen, die zunächst keinen anderen lieben kann als ihren toten Bruder. Doch dann verliebt sich diese Frau, die außerdem von ihrem Haushofmeister und einem weiteren Höfling begehrt wird,

weiter
  • 170 Leser

Buchtipp: Tallents „Ein und alles“

Was für ein Debüt. In seinem Roman „Mein Ein und Alles“ gibt der Amerikaner Gabriel Tallent dem Unausprechlichen ein mitunter poetisches Gewand. Denn Turtle wird von ihrem Vater missbraucht, nach dem Tod der Mutter ist das naturverbundene Mädchen einziger Bezugspunkt jenseits einer Welt, in der der Waffennarr nur Gefahren sieht. Turtle liebt

weiter
  • 104 Leser

Ideen für den Glocke-Kreisel formuliert

Verkehr Der Gmünder CDU-Ortsverband hat klare Vorstellungen, wie ein umgebauter Kreisverkehr aussehen könnte.

Schwäbisch Gmünd. Den Verkehrsfluss in Gmünd nachhaltig verbessern – das ist das Ziel des CDU-Ortsverbands. Im Blick haben die Christdemokraten dabei besonders den Glocke-Kreisel. Er sei „ein Knoten, an dem der Verkehr häufig stockt“, sagt Thomas Kaiser, Hussenhofens Ortsvorsteher und Sprecher für Verkehrsfragen der CDU-Fraktion im

weiter
  • 2
  • 202 Leser

Kampf gegen Müllsünder und Nager

Gesellschaft Vermehrt werden im Gmünder Stadtgebiet Mäuse und Ratten gesichtet. Von einer Plage spricht die Verwaltung nicht, dennoch soll die Ursache für die unerwünschten Kleintiere bekämpft werden.

Schwäbisch Gmünd

Sie sind unerwünschte Gäste in der Stadt: Ratten und sonstige Nager. Sie leben zumeist im Untergrund, kommen auf ihrer Suche nach Nahrung aber auch ans Tageslicht – und das anscheinend immer öfter. Denn offenbar sind die Ratten in Schwäbisch Gmünd auf dem Vormarsch.

Wie ein GT-Leser, der namentlich nicht genannt werden möchte,

weiter
  • 3
  • 186 Leser

Kommt ein Basisnetz mit 1,3 Kilometern Länge?

Energie Rund 60 Interessierte kommen zum Infoabend über die Nahwärmeversorgung in Bartholomä.

Bartholomä. Mit neuem Schwung hat die Gemeinde Bartholomä das Thema „Nahwärmeversorgung“ aufgegriffen. Während einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag im Dorfsaal wurde über das künftige Vorgehen diskutiert.

Etwa 60 interessierte Bartholomäer hatten sich eingefunden, um zu erfahren, wie es weitergeht. Da unterscheidet sich der

weiter
  • 206 Leser

Die Verbrecherjagd der Zukunft

Bildung Gut besuchtes Philo-Café im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker zum Thema „Künstliche Intelligenz – Was das ist und was man darüber wissen sollte“.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Ethikschüler der Jahrgangsstufe 10a und 10c der Adalbert-Stifter Realschule beschäftigten sich – gemeinsam mit ihrer Lehrerin Agnes Rimkus – mit dem Thema: „Künstliche Intelligenz (KI) – Was es ist und was man darüber wissen sollte“. Das Ergebnis wurde beim sechsten Philo-Café im Begegnungszentrum

weiter
  • 176 Leser

Wie man Gewinne verschiebt

Vortrag „Und dann 30 Prozent Steuern auf Null Gewinn“: Finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagtsfraktion, Lothar Binding, in Aalen.

Aalen

Eine Lehrstunde mit Kabarett gab es am Montagabend im Saal der IG Metall in Aalen: Lothar Binding, Finanzpolitiker der SPD-Bundestagsfraktion, sprach vor 30 Zuhörern und Zuhörerinnen über faire Besteuerung und wie man sie sichert.

Leni Breymaier, Wahlkreisabgeordnete der SPD im Bundestag, begrüßte und versprach einen interessanten Abend, weil

weiter
  • 1
  • 172 Leser

Ebnater Verein im Dienst für die Gemeinschaft

Ehrenamt Hauptversammlung des Krankenpflege- und Kindergartenvereins St. Joseph in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Der Krankenpflege- und Kindergartenverein St. Joseph unterstützt seine Mitglieder in verschiedenen Lebensphasen – vom Kindergarten bis zur Pflege im Alter. Die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen stand im Mittelpunkt des Rechenschaftsberichts des Vorstands. Die Ausschussmitglieder wurden für zwei Jahre neu gewählt. Damit kann die

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Ostereiersuchen in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Kleintierzüchtern in Bargau lädt am Ostermontag, 22. April, ab 14 Uhr in der Zuchtanlage zum Ostereiersuchen ein. Kleine und große hühner- und kaninchenaffine Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Bargau und deren Famiienangehörige haben die Flächen dort auf Vordermann gebracht. Der kurze Weg zur Anlage aufs Geschleif am

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Otto-Eberle-Ausstellung endet

Schwäbisch Gmünd. In einer Sonderausstellung widmet sich das Museum im Prediger derzeit dem Schaffen des Malers, Grafikers und Kunstlehrers Otto Eberle. Mit einer Führung am Ostermontag, 22. April, um 15 Uhr endet die Werkschau. Zu sehen sind über 60 Arbeiten aus allen Schaffensphasen des vielseitigen Künstlers.

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Parks und Gärten Englands

Schwäbisch Gmünd. „Gmünder machen Freizeit“ organisieren eine siebentägige Busreise zu den blühenden Gärten Englands. Die Reise ist im Zeitraum 9. bis 15. Juni. Besichtigt werden etwa Walmer Castle, Canterbury Cathedral und Krypta, Great Dixter House and Gardens, Schloss Hever, Nymans Garden, Schloss Windsor, Sissinghurst Castle. Auskunft gibt Inge

weiter
Kurz und bündig

Versammlung des TV Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Mitgliederversammlung 2019 des TV Lindach 1886 ist am Freitag, 26. April, im TV-Heim. Neben den Berichten gibt es Wahlen. Anträge können bis Montag, 22. April, unter dieser Adresse eingereicht werden: TV Lindach, Kettelerstraße 49 in Lindach.

weiter
  • 324 Leser

Viele wollen in Berufe schnuppern

Straße der Berufe Zum sechsten Mal gibt es in der „Eule“ die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen. Knapp 200 Teilnehmer bei den Workshops.

Schwäbisch Gmünd

Die Wissenswerkstatt „Eule“ öffnete in den Osterferien mit der „Straße der Berufe“ zum sechsten Mal einen Tag lang ihre Tore für Firmen und Innungen, für Schülerinnen und Schüler, für Menschen, die sich für einen Ausbildungsberuf interessieren. Aber nicht nur Informationen und Ansprechpartner waren dort, sondern

weiter

Reitverein ehrt langjährige Mitglieder

Hauptversammlung Das 40-Jährige soll mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

Aalen-Fachsenfeld. Bei der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Fachsenfeld wies Vorsitzender Dr. Joachim Kieninger auf das Jubiläum hin, das im Lauf des Jahres mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden soll. Der Reit- und Fahrverein wurde 1979 gegründet und besteht somit seit 40 Jahren.

Das Jahr 2018 bleibt vor allem durch den langen

weiter
  • 138 Leser

Völlig verkehrsunsicherer Lkw mit übermüdetem Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Auf der B 29 bei Weinstadt

Weinstadt. Einen völlig verkehrsunsicheren Kleintransporter mit einem total übermüdeten Fahrer hat die Verkehrspolizei am Mittwochnachmittag auf der B 29 bei Weinstadt aus dem Verkehr gezogen. Der 38 Jahre alte Pole war um 13 Uhr mit seinem Kleintransporter und Fahrzeuganhänger in Richtung Aalen unterwegs, als er von einer Streifenbesatzung

weiter
  • 5
  • 3190 Leser

Neue Kühlung wird extra gewürdigt

Wirtschaft Das „Vilotel“ am Rathaus Oberkochen hat eine Schwerkraftkühlung, die Platz und Ressourcen spart.

Oberkochen. Als „technologisch überaus interessant“ wird in der Fachzeitschrift „hotel blau“ die im „Vilotel“ Oberkochen eingesetzte Schwerkraftkühlung geschildert. Üblicherweise werde die Luft in den Hotelzimmern umgewälzt und zum erforderlichen Anteil auch erneuert. Ganz geräuschlos und zugfrei funktioniert dies

weiter
  • 4
  • 207 Leser

Oberkochener Alpenverein ist aktiv

Freizeit Die Sektion blickt bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2018. Prof. Dr. Wolfgang Wetzenstein und Achim Schindler werden zu Ehrenräten gewählt. Was für das laufende Jahr geplant ist.

Oberkochen

Der Vorsitzende der Oberkochener Sektion des Deutschen Alpenvereins, Dr. Kai Weidlich, zeigte bei der Hauptversammlung einige der 72 Schwerpunkte des vergangenen Vereinsjahres auf. Dabei nannte er die Arbeitseinsätze auf der Rastkogelhütte, die Terrasseneinweihung, das Sommer- und Herbstfest, die Ferienaktion, Sektionsabende, Nusszwick oder

weiter
  • 135 Leser

Bopfingens Gewerbetreibende machen viel los

Gewerbe- und Handelsverein Jahreshauptversammlung zieht für 2018 insgesamt positive Bilanz.

Bopfingen. Bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen am Dienstagabend stellte der Vorsitzende Peter Altrichter interessante Aktionen vor.

Ein Rückblick auf das Jahr 2018 zeigte die vielfältigen Aktionen des Vereins. Zwar gab es beim Frühjahrsmarkt im vergangenen Jahr Schnee, trotzdem war er eine erfolgreiche Aktion in

weiter
  • 160 Leser

Der Start zum großen Lauf

Halbmarathon Startschuss fällt am 4. Mai am Bopfinger Marktplatz.

Bopfingen. Der Ipf-Ries-Halbmarathon startet am Samstag, 4. Mai, auf dem Marktplatz. Läufer und Zuschauer aus Bopfingen und der Umgebung sind eingeladen, beim Start um 17 Uhr dabei zu sein, so die Stadtverwaltung und der TV Bopfingen.

Dieses Jahr wird zusätzlich vor dem großen Start auch für Kinder ab 16.30 Uhr ein Kinderlauf angeboten. Los geht’s

weiter
  • 144 Leser

Lob und Dank für Steidle und Weiß

Stadtwerke Gemeinderat beruft Baubürgermeister als Werkleiter und Wirtschaftsförderer als Geschäftsführer ab.

Aalen. Christoph Trautmann ist neuer Geschäftsführer der Aalener Stadtwerke. Am 1. April trat er seinen Dienst an, am 7. April wurde er offiziell im Rathaus begrüßt, am 11. April hat er seine erste Gemeinderatssitzung erlebt, bei der es eigentlich nur am Rande um Stadtwerkethemen ging. Etwa um den geänderten Bebauungsplan fürs Kombibad, das die Stadtwerke

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Offene Bühne im a.l.s.o.

Musik Jamsession mit Silen Bass an diesem Donnerstag in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Jamsession im Gmünder Kulturcafé a.l.s.o. steigt an diesem Donnerstag, 18. April, um 20.30 Uhr. Der Schweizer Basspoet Lorenz Niederer verführt als Silentbass den Hörer in seinen eigenen Kreislauf. Ohne Worte zu verlieren. Mit Songs, die einen tiefer und tiefer hinabsteigen lassen. Mit elektronischen Elementen, die wie

weiter
Kurz und bündig

Osternachtsfeier für Kinder

Lauchheim-Hülen. Die Kinder der ganzen katholischen Seelsorgeeinheit Kapfenburg sind am Samstag, 20. April, um 18 Uhr zur „Kinderosternacht“ in die St.-Franziskus-Kirche in Hülen eingeladen. Dabei wird die Auferstehung Jesu für Kinder anschaulich erklärt und dargestellt.

weiter
  • 551 Leser

Palmsonntag in St. Mauritius

Prozession Viele Kinder mit Palmbuschen und eine große Gemeinde hatten sich am Palmsonntag bei sonnigem Wetter an der Silvesterkapelle eingefunden, um den Einzug Jesu in Jerusalem zu feiern. Pfarrer Matthias Reiner erinnerte daran, dass die Hosianna-Rufe der Menschenmenge wenige Tage später in die Forderung „Kreuzige ihn“ einmündeten. Nach

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Pfadfinder-Treffen

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein „Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg – Stamm Heilig-Kreuz – Schwäbisch Gmünd“ hält seine Mitgliederversammlung am Karfreitag, 19. April, um 19 Uhr in der Pizzeria Adler (Nebenraum) in Weiler ab. Mitglieder sind eingeladen. Alle ehemaligen Pfadfinder, Gönner und Förderer wie auch benachbarte

weiter
Kurz und bündig

Versammlung des AGVs 1944

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein AGV 1944 trifft sich zur Jahreshauptversammlung mit Wahlen am kommenden Dienstag, 23. April, um 19 Uhr im Gasthaus Kleine Schweiz in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 132 Leser

Ski Club Degenfeld im Val di Sole

Wintersport Der Name des Tales war wieder Programm bei der Skiausfahrt des Ski Clubs Degenfeld. Die Teilnehmer der Skiausfahrt genossen das herrliche Wetter im Skigebiet des „Sonnentals“. Die drei Skilehrer konnten immer wieder Tipps zu Verbesserung der Skitechnik geben. Wer im nächsten Jahr Interesse hat, dieses Skigebiet kennenzulernen,

weiter

Im Konzentrationslager Welzheim

Geschichte Über 30 Gmünder haben den Hintergrund des Konzentrationslagers (KZ) Welzheim erfahren. Michael Weiß, Gmünds Jugendarbeiter, und Barbara Herzer, Gmünds Abteilungsleitung Jugend, haben die Bildungsreihe „Georg Elser, der Schreiner der Hitler töten wollte“ initiiert. 1935 wurde das Amtsgefängnis Welzheim zusammen mit dem ehemaligen

weiter

Stöpselgarde in der Spielearena

Fasnet Die Stöpselgarde der AG Gmender Fasnet feierte jüngst ihren „Aschermittwoch“ in der Spielearena in Fachsenfeld. Hierbei verabschiedeten die Trainerinnen sieben Tänzerinnen, die aus „alterstechnischen“ Gründen entweder aufhörten oder zu den Tanzteufeln aufsteigen werden. Für die Kleinsten gab es wohl keinen schöneren Ort

weiter
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Rente

Bopfingen. Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung hält am Mittwoch, 24. April, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr die nächsten Sprechstunden im Rathaus Bopfingen ab. Die Versicherten werden gebeten, sämtliche Versicherungsunterlagen sowie Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

weiter
  • 1014 Leser
Kurz und bündig

Offene Bühne in der Schmiede

Bopfingen. Im Rahmen des Jubiläums zu ihrem 40-jährigen Bestehen organisiert die Bopfinger Musikschule am Samstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr eine „Offene Bühne“ in der Schmiede in Bopfingen. Diese bietet jungen Musiker die Möglichkeit, sich zu präsentieren, egal ob als Solist oder Band. Wer gerne auftreten möchte, kann sich bei Jürgen Hauser anmelden,

weiter
  • 412 Leser

Der Osterhase im Erzählcafé

Senioren Im Martinushaus auf dem Hardt trifft sich eine Gruppe von Senioren einmal monatlich zum Erzählcafé. Beim jüngsten Treff erschien zur Freude aller ein ,,Osterhase“, der Späße machte und Geschenke brachte. Foto: privat

weiter
  • 146 Leser

Letzte Ausfahrt der Saison für die Großdeinbacher Skifahrer

Wintersport Als letzte Ausfahrt in der diesjährigen Ski-Saison ging es für den Ski-Club Großdeinbach seit langer Zeit Mal wieder ins Zillertal. Im Skigebiet Mayrhofen wartete ein Wochenende mit grandiosem Wetter und tollen Pisten auf die Skifahrer aus Großdeinbach, sodass alle Teilnehmer rundum zufrieden waren. Alles in allem bot die Skiausfahrt einen

weiter
Namen und Nachrichten

Gotthard Schneider ist 90

Westhausen-Lippach. Abordnungen aus allen Lippacher Vereinen haben ihrem fördernden Mitglied Gotthard Schneider zu seinem 90. Geburtstag gratuliert, den er mit beneidenswerter Vitalität begangen hat.

Der Musik- und Fanfarenzug tat das mit einem Ständchen und Ortsvorsteher Rudi Haas hat zur Aushändigung von Ehrenurkunden der Gemeinde und des Ministerpräsidenten

weiter
  • 114 Leser
Der besondere Tipp

Führung beendet Otto-Eberle-Ausstellung

In einer Sonderausstellung widmet sich das Museum im Prediger derzeit dem Schaffen des Malers, Grafikers und Kunstlehrers Otto Eberle (1909-1981). Mit einer Führung am Ostermontag, 22. April, um 15 Uhr endet die Werkschau. Zu sehen sind über 60 Arbeiten aus allen Schaffensphasen des vielseitigen Künstlers: Ölbilder, Aquarelle sowie Tusche- und Bleistiftzeichnungen

weiter
Tagestipp

Klangbilder auf Schloss Kapfenburg

Seit Jahren besucht Uli Schlossbach mit den Teilnehmern seiner VHS-Fotokurse regelmäßig das Schloss, um den Alltag und die Musik in Bildern einzufangen. Einige der schönsten Werke hat er mit ihnen für die Ausstellung KlangBilder ausgewählt. Jetzt sind die Bilder an ihrem Entstehungsort zu sehen – Schloss Kapfenburg.

Schloss Kapfenburg, Lauchheim

weiter

Scholz bietet weitere Leistungen an

Recycling Entsorgung für Abfälle und Wertstoffe angeboten. In Essingen Annahmestelle für Gewerbeabfälle.

Essingen. Der Essinger Recycler Scholz ergänzt sein Entsorgungsangebot um den Bereich Abfälle und Wertstoffe. Die Kunden, die bereits von der umfangreichen Erfahrung in Sachen Schrott und Metalle profitierten, könnten nun alle Entsorgungsdienstleistungen aus einer Hand und von einem Ansprechpartner beziehen, so das Unternehmen.

Gewerbliche Kunden unterstütze

weiter
  • 428 Leser

Zaunkunst soll Kinder schützen

Verkehrssicherheit Holzfiguren sollen in Zukunft die Autofahrer auf den Spielplatz an der Falkenbergstraße auf dem Gmünder Hardt aufmerksam machen.

Schwäbisch Gmünd

Gmünds Sonnenhügel, das Hardt, ist im Besitz eines schön angelegten Spielplatzes mit Spiel- und Tobemöglichkeiten für Kinder an der Falkenbergstraße. Der Spielplatz sei stets gut besucht, meint Waldtraud Burkhardt vom Verein „Starkes Hardt“. Hier treffen sich Kinder aller sozialen Klassen und Religionen. „Hier merkt

weiter
  • 110 Leser

Schüler vom EAG gewinnen in Spanien

Ernst-Abbe-Gymnasium Wie die „German Eagles“ aus Oberkochen die Konkurrenz in Barcelona förmlich schocken.

Oberkochen. Thomas Haag (17) ist in Sachen „First Tech Challenge“ ein alter Hase. Aber „aus dem Nichts zum Sieg“, das habe er noch nie erlebt, erzählt er von seinen Eindrücken beim offenen internationalen Wettbewerb in Barcelona. Ein kleines Team hat Großes erreicht. Mit einem Zweier-Team wohlgemerkt.

20 Teams aus ganz Europa

weiter
  • 5
  • 208 Leser

Freundschaft mit Barnsley ungebrochen

Politik Christian Lange lädt Vertreter von Partnerschaftsvereinen. Brexit überlagert Gespräche.

Schwäbisch Gmünd. „Ich hoffe auf ein zweites Referendum, auch wenn die Umfragen eng sind“, das sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Christian Lange. Am Mittwoch trifft er sich im SPD-Bürgerbüro mit Vertretern von Partnerschaftsvereinen aus Schwäbisch Gmünd und Bartholomä. Im Mittelpunkt des Interesses stehen dabei die englische

weiter
  • 142 Leser

Disco in der Arche in Dischingen

Inklusion Zum Frühjahrs- und Herbstbeginn strömen stets junge Leute zur Arche, um „abzuhotten“. Die integrative Begegnungsstätte platzte nun zur stets lautstarken, musikalischen Vielfalt der beiden DJs Dominik und Jürgen aus Aalen mit nahezu 100 Gästen aus allen Nähten. Die Nattheimer Behindertengruppe und die Aktion „Freunde schaffen

weiter
  • 139 Leser

Osterbrunnen ist geschmückt

Tradition Wie jedes Jahr zu Ostern wurde der Brunnen am Dorfplatz in Elchingen von fleißigen Helfern wundervoll geschmückt. Elchingens Bürger haben frisch geschlagene junge Äste von Thujas gespendet, die dann zu Girlanden gebunden wurden. Anschließend hat das Team hunderte, bunt bemalte Eier kunstvoll gesteckt. Die schmücken nun den Brunnen. Ein Besuch

weiter
  • 162 Leser

Schlossstraße gesperrt

Infrastruktur Sanierung macht Sperrung ab Dienstag, 23. April, nötig.

Neresheim-Ohmenheim. Wegen der Fahrbahnsanierung der Schlossstraße (K 3202) in Ohmenheim vom Ortsausgang in Richtung Maria Buch bis zur Einmündung der Goethestraße ist diese von Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich 31. Dezember für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Wie das Landratsamt des Ostalbkreises mitteilt, ist eine überörtliche Umleitung

weiter
  • 158 Leser

Intensive Debatte um Filialschließung

Bankenstruktur Vorstandsvertreter der VR-Bank Ostalb kommen nach Dorfmerkingen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern über das Ende des örtlichen Services zu diskutieren.

Neresheim-Dorfmerkingen

Der komplette Vorstand der VR-Bank Ostalb mit Vorsitzendem Kurt Abele und den Vorständen Ralf Baumbusch und Olaf Hepfer war nach Dorfmerkingen in den Musik- und Bürgersaal gekommen. Der Anlass: Sie wollten den etwa 150 Besuchern die Beweggründe dafür erläutern, weshalb die Bank Filialen auf dem Härtsfeld schließt – und

weiter

SV Lippach ehrt Langjährige

Vereine Jahreshauptversammlung mit positiven Berichten. Bei den umfangreichen Wahlen können alle Ämter besetzt werden.

Westhausen-Lippach

Der Sportverein ehrte wiederum 32 Personen für langjährige Mitgliedschaft. Darunter die beiden neuen Ehrenmitglieder für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit: Franz Egetemeyer und Wolfgang Zink.

Weiterhin wurden drei Personen für 35 Jahre, 13 für 25 Jahre und 15 für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Besonderen Applaus erntete Ortsvorsteher

weiter
  • 253 Leser

DLRG ist 620 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Freizeit Die Kösinger Ortsgruppe bringt sich rund ums Freibad ein. Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung.

Neresheim-Kösingen. Vorsitzender Oswald Georg freut sich, bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Kösingen zahlreiche Mitglieder und Gäste im Vereinsheim des KSC Kösingen willkommen zu heißen. Ein besonderer Gruß ging an den Ehrenvorsitzenden Eugen Best.

Oswald berichtete von einem erfolgreichen Vereinsjahr und davon, dass man die 400 Mitgliedermarke

weiter
  • 160 Leser

Die neue Straße heißt jetzt „Hofstatt“

Neubaugebiet Der Ortschaftsrat von Kerkingen ringt sich zu dem Namen durch, nachdem andere Vorschläge nicht möglich oder nicht zu verwirklichen sind.

Bopfingen-Kerkingen

Das macht man auch nicht jeden Tag“, meinte Ortschaftsrat Klaus Graf, als es um die Vergabe der Namen im Baugebiet Hofstatt ging.

Mehrere Vorschläge waren eingegangen, wie die Durchgangsstraße und die Stichstraßen im neuen Baugebiet in Kerkingen genannt werden sollen.

Gerne hätten die Kerkinger etwas mit „Brühl“

weiter
  • 243 Leser

Märchenzelt für Mädchen

Lesen Innerhalb der Mädchenwochen gab es am Mittwoch ein Lesezelt auf dem Johannisplatz. Dort gab es Geschichten, Märchen und Gedichte zu hören. Das Lesezelt ist ein Projekt der offenen kommunalen Jugendarbeit in Schwäbisch Gmünd. Foto: Tom

weiter
  • 268 Leser

Kabeltrommeln im Wert von 18.000 Euro gestohlen

Vermutlich schwere Gerätschaften zum Diebstahl eingesetzt

Schwäbisch Gmünd. Von einer Baustelle in der Gmünder Hauptstraße wurden drei große Kabeltrommeln im Gesamtwert von rund 18.000 Euro entwendet. Laut Polizei hat sich die Tat zwischen Freitag, 13.30 Uhr und Montag, 11 Uhr, ereignet. Aufgrund des Gewichts der Kabeltrommeln geht die Polizei davon aus, dass diese mit schweren Gerätschaften

weiter
  • 3261 Leser

Höchstes Lob für Weltmeister Peter Wahl

Verein Wahlen und Ehrungen beim Gmünder Kanarien- und Vogelschutzverein.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung wurden Züchter für besondere Verdienste sowie für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Vorsitzender Markus Bader brachte zum Ausdruck, dass man zufrieden zurückblicken könne. Bei den Neuwahlen wurde Markus Bader einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

weiter
  • 113 Leser

Freude übers neue Wohnbauland

Ortschaftsrat Untergröningen Konzept für eine Ganztagsschule, Bildung, Betreuung und Baugebiet waren die Themen, mit denen sich die Untergröninger befassten.

Abtsgmünd-Untergröningen

Es tut sich einiges im Abtsgmünder Ortsteil Untergröningen. Dies zeigte sich am Dienstag deutlich in der Ortschaftsratssitzung. „Jetzt wird mit den Erdbewegungen gestartet“, so informierte Ortsvorsteher Thomas Bacher darüber, dass mit der Erschließung des neuen Baugebiets „Brunnenhalde II“ begonnen wird.

weiter
  • 223 Leser

Aktive Helfer-vor-Ort-Gruppe des DRK Abtsgmünd

Vereinsleben Jahreshauptversammlung der DRK-Bereitschaft mit Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Abtsgmünd. Im Gasthof „Grüner Wald“ im Rötenbach traf sich das DRK Abtsgmünd zur Jahreshauptversammlung, zu der Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Angstenberger begrüßte.

2018 habe der Ortsverein 45 Mitglieder gezählt, teilte die Schriftführerin Mareike Staiger in ihrem Tätigkeitsbericht mit. Wie auch in den Jahren zuvor absolvierte das DRK

weiter
  • 200 Leser

ZF schluckt Wabco und gibt Hybrid eine Chance

Jahresbilanz Der Autozulieferer will weltweite Nummer drei in seiner Branche werden, ein Großauftrag von BMW hilft dabei – Selbstfahrende Nutzfahrzeuge sollen den breit aufgestellten Systemanbieter in die Zukunft befördern. Von Bernhard Hampp
Der ZF-Konzern ist auf dem Weg zum weltweit drittgrößten Automobilzulieferer - hinter Bosch und Continental. Dafür soll die Übernahme des US-Bremsenherstellers Wabco sorgen, wie ZF-Vorstandschef Wolf-Henning Scheider am Firmensitz am Bodensee bekannt gab. weiter
  • 510 Leser

Commerzbank gewinnt Kunden

Bilanz der Banken Kunden parken immer mehr Geld unverzinst auf Konten – zum Unmut der Banker, die sich mehr Geldanlage wünschen. Fusionsgespräche mit Deutscher Bank sind noch kein Thema.

Aalen

Während die Commerzbank-Bosse in Frankfurt über einen möglichen Zusammenschluss mit der Deutschen Bank verhandeln, freuen sich die Commerzbank-Verantwortlichen in Aalen über gestiegene Kundenzahlen in Ostwürttemberg. Die Fusionsgespräche seien noch in einem zu frühen Stadium, um über Planspiele nachzudenken, sagen die hiesigen Direktoren, Johannes

weiter
  • 563 Leser

Mutmaßlicher Täter nach Pkw-Aufbruch ermittelt

Der 20-jährige Verdächtige ist noch flüchtig

Mutlangen. Nachdem am Rande einer kirchlichen Veranstaltung am Sonntagvormittag die Heckscheibe eines geparkten Autos mit einem Stein eingeworfen und eine Geldkassette entwendet wurde, hat die Polizei einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann hatte sich während der Veranstaltung unter die Teilnehmer gemischt und hierbei wohl

weiter
  • 1748 Leser

Verdächtiger nach Messerangriff ermittelt

Der Täter soll ein 34 Jahre alter Mann aus dem Raum Aalen sein

Aalen-Wasseralfingen. Nachdem am späten Freitagabend zwei Männer im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Wilhlemstraße mit einem Messer verletzt wurden, hat die Kriminalpolizei Aalen nun einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 34 Jahre alten Mann aus dem Raum Aalen, berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige

weiter
  • 4
  • 4608 Leser

Mehrere Fahrzeuge prallen in Aalen aufeinander

Drei Menschen müssen ins Krankenhaus

Aalen. Am Dienstagnachmittag bog ein 22-jähriger VW-Lenker gegen 15.40 Uhr von der Hochbrücke kommend nach rechts in die Ziegelstraße ab. Da er hierbei zu spät bemerkte, dass es zu einem Rückstau kam, fuhr er auf den Pkw eines 51-jährigen VW-Fahrers auf, der durch den Aufprall noch auf einen weiteren Pkw aufgeschoben wurde.

weiter
  • 5
  • 3312 Leser

Feuerwehreinsatz wegen Essen

19 Einsatzkräften löschen den Brand

Lorch. Angebranntes Essen löste am Dienstag, kurz nach 15 Uhr in der Hauptstraße einen Feuerwehreinsatz aus, berichtet die Polizei. Ein Anwohner hatte beim Verlassen seiner Wohnung vergessen, den Herd abzustellen. Als das Essen auf dem Herd anbrannte, lösten die Rauchwarnmelder in der Wohnung aus. Die Freiwillige Feuerwehr Lorch kam

weiter
  • 3
  • 2114 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Bildschirm schwarz, Telefon tot: Ein Stromausfall hat am frühen Dienstagnachmittag Teile Nördlingens, Trochtelfingens, Utzmemmingens und Nähermemmingens getroffen, berichtet die Augsburger Allgemeine. Die Störung lag im Stromnetz der Netzgesellschaft Ostwürttemberg Donau Ries GmbH (NGO) vor, einem Unternehmen der EnBW

weiter
  • 2417 Leser

Erste Kelchreihe von Stuttgart 21 ist komplett

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat die dritte Kelchstütze für den künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof erfolgreich in Beton gegossen – die dritte von insgesamt 28, die das Dach der Bahnsteighalle bilden werden.

Stuttgart. Der Bundesverkehrsminister Matthias Wissmann, Ministerpräsident Erwin Teufel, Oberbürgermeister Manfred Rommel und der Vorstandsvorsitzende der DB AG, Heinz Dürr, hatten am 18. April 1994 der Öffentlichkeit erstmals eine Ideenskizze präsentiert, die als Grundlage für die späteren Planungen und schließlich

weiter

Medienkompetenztag für Grundschulen in Aalen

Unter dem Motto "Medienbildung in der Grundschule: Lernen mit digitalen Werkzeugen" veranstaltete das Kreismedienzentrum einen Medienkompetenztag an der Greutschule Aalen.

Aalen. Eingeladen waren alle an der Medienbildung interessierten Lehrkräfte. Ebenso Vertreterinnen und Vertreter der Schulträger, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Personen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Der Medienkompetenztag vergangenen  Montag nahm die praktische Umsetzung der Medienbildung in der Grundschule

weiter
  • 164 Leser

Feuerwehr löscht Brand im „Schiefen Winkel“

Polizeibericht Am Montagnachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass es im Waldgebiet im Bereich „Schiefer Winkel“ zu einem Flächenbrand mit einer Größe von 10 mal 20 Metern gekommen war. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen, die mit zwei Löschfahrzeugen und 20 Mann im Einsatz war, konnte der Brand löschen. Wie die Polizei mitteilt, sei

weiter
  • 283 Leser

Regionalsport (30)

Zahl des Tages

2

Spieltage stehen für die meisten Fußballer auf Bezirksebene über Ostern an. Gespielt wird am Samstag und am Ostermontag.

weiter
  • 154 Leser

Reiten 13 Prüfungen in Eigenzell

Die RSG Hornbergwiese Eigenzell veranstaltet am 27. und 28. April ihr drittes Reitturnier in Ellwangen-Eigenzell, Hornbergwiese 89 – diesmal zweigeteilt in Jungpferdeturnier am Samstag und Jugendreitturnier am Sonntag. Das Team um Vorstand und Anlagenbetreiber Klaus-Philipp Eichert steckt seit Wochen in den Vorbereitungen. 13 Prüfungen vom Reiterwettbewerb

weiter
  • 168 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Frisch Auf Göppingen empfängt am Sonntag, 28. April (16 Uhr), in der EWS Arena in Göppingen die SG Flensburg-Handewitt. Es ist das Topspiel für die Göppinger. Denn: Flensburg kommt als Tabellenführer.

Für die Leser dieser Zeitung gibt’s für dieses Spiel exklusiv folgende Kartenangebote: Verkauft werden achtmal zwei Karten für 12 Euro statt 24

weiter

AC Röhlingen mit zwei Podestplätzen bei den Aktiven

Ringen Tim Wist Dritter bei den Stuttgart Open, Fabian Stock Dritter bei den württembergischen Titelkämpfen.

Nach zahlreichen Erfolgen im Jugendbereich, errang der AC Röhlingen auch zwei Podestplätze bei den aktiven Ringern.

Mit Tim Wist und Fabian Stock haben seit längerer Zeit mal wieder zwei aktive Ringer den AC Röhlingen auf Landesebene vertreten. Ende März startete Tim Wist bei den Stuttgart Open in Fellbach. Hier konnte er nach drei Siegen und zwei Niederlagen

weiter

Der Gegner: VfL Osnabrück

Trainer: Daniel Thioune (44 / Bild) Tabellenplatz1. Platz – 70 Punkte / 50:23 Tore Bisherige Bilanz:20 Siege – 10 Remis – 3 Niederlagen Letztes Spiel: 3:1-Sieg gegen KFC Ueringen Ex-VfR-Spieler:Beste Torschützen: Marcos Alvarez (11),Marc Heider (7) Stadion:Bremer Brücke (16 000 Plätze) Internet: www.vfl.de

weiter

Osnabrück will den Aufstieg feiern

Fußball, 3. Liga Schlusslicht VfR Aalen will am Samstag dem Spitzenreiter VfL Osnabrück die Feierlaune verderben. Lizenzauflagen für die neue Saison wären nicht das Problem.

Ganz Osnabrück ist in Feierlaune. Die VfL-Fans wollen – wenn möglich – schon am Samstag die Meisterschaft und damit die Rückkehr in die 2. Liga feiern. „Wir gönnen den Osnabrückern diese Meisterschaft, aber nicht schon am Samstag. Da wollen wir die Punkte mitnehmen“, sagt VfR Aalens Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. Der

weiter
  • 5
  • 366 Leser

Merlins laden zum Derby im Hexenkessel

Basketball, Bundesliga Abstiegsbedrohte Merlins Crailsheim empfangen die sechstplatzierten Ulmer zum Derby.

In der Basketball-Bundesliga empfangen die Merlins Crailsheim ratiopharm Ulm. Tip-off des Nachholspiels ist am heutigen Donnerstag um 20.30 Uhr in der Arena Hohenlohe. Für die Ulmer geht es darum, den Aufwind aus dem Overtime-Sieg gegen Würzburg mitzunehmen und den Play-Off-Rang zu sichern, die Merlins hingegen wollen nach zwei Niederlagen wieder wichtige

weiter

DJK: Winterer auf Platz eins

Drei Judokas der DJK Ellwangen waren mit dabei beim Gürtelfarbenturnier in Kirchberg – und dies äußert erfolgreich: Tom Winterer erreichte in der Gewichtsklasse bis 66kg mit vier Siegen in vier Kämpfen den ersten Platz, Daniel Ebers konnte mit drei Siegen und zwei Niederlagen in der Gewichtsklasse bis 90kg den zweiten Rang erringen. Jakob Bruder

weiter
  • 175 Leser

Glücklich mit Rang zwei

Boule, Regionalliga BC Aalen sichert am Ende die Vizemeisterschaft ab.

In den letzten beiden Saisonspielen hat sich die Erste Mannschaft des BC Aalen die Vizemeisterschaft in der Regionalliga Süd gesichert.

Vor dem vorletzten Spiel lag der Vorsprung des BC Aalen zum Tabellendritten PB Deggendorf bei nur zwei Punkten, und genau gegen diese Deggendorfer musste man jetzt antreten. Mit einem Sieg hätten sich die Aalener also

weiter

Laubach II an der Spitze

Schießen Vier Teams in der Kreisliga KK-Dreistel- lungskampf 3x10.

In diesem Jahr startete die Kreisliga KK-Dreistellungskampf 3x10 mit vier Mannschaften in die neue Saison. Der beste Saisonauftakt gelang hierbei dem SV Laubach II mit 785 Ringen, gefolgt von der SKam Weiler-Dalkingen mit 760 Ringen.

Beste Einzelschützin im ersten Wettkampf der Saison war Anna Schneider (SKam Weiler-Dalkingen) mit 268 Ringen. Auf den

weiter
  • 107 Leser
Sport in Kürze

Leichtes Spiel für Frisch Auf?

Handball. Der Göppinger Bundesligist gastiert am Donnerstag, 19 Uhr bei Schlusslicht Eulen Ludwigshafen. Eine vermeintlich leichte Aufgabe. Doch Vorsicht: Zuletzt bezwangen die Eulen zu Hause den TBV Lemgo mit 20:19 Toren.

weiter
  • 181 Leser
Fußball an Ostern

Bezirksliga

Samstag, 15.30 Uhr: VfL Gerstetten – Schnaitheim SG Bettringen – Milan Heidenh. Kirchh./Trochtelf. – Nattheim Heuchlingen – SV Waldhausen SV Lauchheim – FC Ellwangen TV Neuler – SV Neresheim FV 08 Unterkochen – SV Wört SF Lorch – Hofherrnweiler II Montag, 15 Uhr: Milan HDH – Kirchh./Trochtelf. SV Wört – VfL Gerstetten

weiter
  • 208 Leser

Erlebnis ohne Wiederholungsbedarf

Mountainbike Die beiden Abtsgmünder Andre Quester und Stefan Zorniger bewältigen das Etappenrennen „Mitas 4 Islands“ auf vier kroatischen Inseln.

Wir sind uns einig: Da würden wir niemandem sagen, da musst du mal hin!“ Das sagen Stefan Zorniger und Andre Quester, nachdem sie das „Mitas 4 Islands“-Rennen in Kroatien absolviert hatten.

Die beiden starteten bei dem Zweier-Team-Etappen-Rennen als „Team Kocherrider“ auf vier kroatischen Insel und absolvierten einige

weiter
Fußball an Ostern

Kreisliga A I

Samstag, 13.30 Uhr: Bettringen II – FC Durlangen Samstag, 15.30 Uhr: TSV Mutlangen – FC Bargau II FC Schechingen – TSV Heubach Großdeinbach – Stern Möggl. VfL Iggingen – TV Straßdorf TSV Böbingen – Waldstetten II TV Herlikofen – TSV Essingen II TSB Gmünd – Hohenstadt/Unt. Montag, 15 Uhr: Waldstetten II – TV Herlikofen TV Straßdorf – TSV Böbingen Stern

weiter
  • 200 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga A II

Samstag, 15.30 Uhr: VfB Tannhausen – DJK Stödtlen Dorfmerk. II – Union W’alf. TSV Westhausen – Bopfingen FC Schloßberg – SV Pfahlheim SV Kerkingen – TSV Hüttlingen SSV Aalen – Adelmannsfelden DJK Eigenzell – Schwabsberg SV Ebnat – VfB Ellenberg Montag, 15 Uhr: SV Pfahlheim – Westhausen TV Bopfingen – Dorfmerk. II Union W’alf. – Tannhausen DJK Stödtlen

weiter
  • 180 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga A III

Samstag, 15.30 Uhr: Königsbr./Oberk. – Steinheim Montag, 15 Uhr: Heldenf./Heuchl. – Kön./Oberk.

weiter
  • 133 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga B II

Samstag, 13.30 Uhr: FC Schechingen II – Heubach II Heuchlingen II – Stern Möggl. II VfL Iggingen II – 1. FC Eschach Böbingen II – SV Hussenhofen Samstag, 15.30 Uhr: SV Lautern – TSV Leinzell Bartholomä – Ruppertshofen SV Göggingen – TSF Gschwend Montag, 13 Uhr: Stern Möggl. II – Iggingen II Heubach II – Heuchlingen II Montag, 15 Uhr: SV Hussenhofen

weiter
  • 222 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga B III

Montag, 13 Uhr: SV Wört II – SV Dalkingen TSV Hüttlingen II – Neuler II Ellwangen II – Union W’alf. II Montag, 15 Uhr: Rindelb./Neunheim – Eggenrot SG Schrezheim – SSV Aalen II Fachsenf./Dew. – Rosenberg

weiter
  • 429 Leser

FCE unterliegt beim Zweiten

Fußball, Oberliga Ellwanger U17-Juniorinnen verlieren in Tettnang.

In der B-Juniorinnen-Oberliga empfing der FC Ellwangen den Tabellenzweiten TSV Tettnang zum Nachholspiel – am Ende setzte es für die FCE-Mädchen eine deutliche 0:3-Niederlage.

Die Partie begann relativ ausgeglichen, die erste richtige Torchance gehörte den Gästen aus Tettnang, Winter konnte den Ball mit einer starken Parade an die Latte lenken.

weiter

HSG: Klatsche vom Meister

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt der SG2H 17:30.

Die Bezirksliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn mussten zum Saisonabschluss eine bittere 17:30-Pleite im Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen hinnehmen. Die SG2H stand dabei bereits vor dem Spiel als Meister und somit als Aufsteiger in die Landesliga fest. Die HSG kam zu keinem Zeitpunkt der Partie ins Spiel und musste sich nach einer schwachen

weiter
  • 120 Leser

Pep-Steps-Jugend sieben Mal auf Podest

Rock ’n’ Roll Sarah Kolb und Lukas Schreckenhöfer holen Platz eins beim „Fetzen-Cup“.

Der Rock’n’Roll-Club Notzingen lud zuletzt zum „Fetzen-Cup“. Mit acht Paaren, einer Formation sowie großem Fanclub waren auch die Tänzerinnen und Tänzer der „Pep Steps“ des RRC Neuler-Schwenningen mit von der Partie. Sarah Kolb und Lukas Schreckenhöfer ertanzten sich hierbei bei den Junioren II den ersten Platz.

Nach

weiter

Viermal Silber für Riesbürg

Judo Nachwuchs des JST Riesbürg erfolgreich beim Gürtelfarbenturnier.

In Kirchberg ging das Gürtelfarbenturnier des Judo Team Steinheim über die Bühne. Mit dabei waren auch fünf Judoka des JST Riesbürg. Letztlich fuhren die Riesbürger vier zweite Plätze sowie einmal Platz drei ein.

Beim Gürtelfarbenturnier wird nicht nur nach Alter und Gewicht der Judokas eingeteilt, sondern auch nach der Graduierung. Somit ist es auch

weiter

Ehrungen für 342 Prüferjahre

Sportkreis Sportabzeichenreferent Heinz Engel informiert bei zwei Abendterminen rund 40 Teilnehmer über das DSA-Jahr 2019. Siegfried Höflacher prüft schon seit 62 Jahren.

Sportabzeichenreferent Heinz Engel hieß in Bartholomä und Bopfingen bei den Informationsabenden knapp 40 Teilnehmer willkommen. Mit zahlreichen Tabellen und Übersichten zeigte er die anhaltende positive Entwicklung des deutschen Sportabzeichens (DSA) im Sportkreis Ostalb auf. Wenngleich die Gesamtzahl knapp unter die Zahl 3000 sank, ist er zuversichtlich,

weiter
  • 112 Leser

Johanna Stock holt sich die Goldmedaille

Judo Nachwuchs des Postsportvereins Aalen erfolgreich bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften.

In Heubach wurden die nordwürttembergischen Judo-Einzelmeisterschaften in der Altersklasse unter 15 Jahren ausgetragen. Johanna Stock vom Postsportverein Aalen kämpfte sehr stark, meisterte einen Kampf nach dem anderen und belohnt sich für ihre tolle Leistung mit Gold. Oliver Schlipf, der mittlerweile für das Judozentrum Heubach startet, beendete den

weiter
  • 130 Leser

Gipfeltreffen steigt in Fachsenfeld

Fußball, Kreisliga B III Der Erste empfängt den Tabellenzweiten aus Rosenberg am Montag zum Nachholspiel.

Weil der 15. Spieltag komplett dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, sind die Mannschaften der B III am Montag im Einsatz. Dann kommt es zum Kracherspiel: Vier Punkte liegt die SGM Fachsenfeld/Dewangen an der Spitze vor den Sportfreunden Rosenberg, die nun in Fachsenfeld zu Gast sind. Gelingt der SGM ein Heimsieg könnten die sieben Punkte Puffer bei

weiter
  • 153 Leser

Nur vier Teams im Einsatz

Fußball, Kreisliga B IV Zwei Nachholspiele stehen über Ostern an.

Die meisten Klubs der Kreisliga B IV haben ein erholsames Oster-Wochenende vor sich und sind spielfrei. Lediglich zwei Nachholspiele des 15. Spieltags gibt es am Samstag, ab 15.30 Uhr: Röttingen/Aufhausen/Oberdorf will es nach der Pleite gegen Waldhausen II zu Hause gegen Lauchheim II deutlich besser machen. Mit einem Auswärtssieg in Elchingen würde

weiter
  • 308 Leser

Zwei Klubs stark aus dem Winter gestartet

Fußball, Kreisliga A II Kerkingen und Stödtlen holen 2019 bereits jeweils fünf Siege.

Fünf Siege bei nur einer Niederlage hat der SV DJK Stödtlen seit der Winterpause geholt, zuletzt die TSG Abtsgmünd mit 5:1 heimgeschickt. Mit 35 Punkten hat sich Stödtlen bis auf Rang sechs vorgearbeitet. In dieser Gala-Form geht es nun zum Nachbarn VfB Tannhausen, der als Vierter (42 Punkte) noch voll im Meisterschaftsrennen liegt. Ein spannendes Match

weiter
  • 195 Leser
Fußball an Ostern

3. Liga

Samstag, 14 Uhr: VfL Osnabrück – VfR Aalen Preußen Münster – Großaspach Hallescher FC – 1860 München Karlsruher SC – SV Meppen FSV Zwickau – Würzburg Fortuna Köln – Unterhaching Carl Zeiss Jena – SV Wehen Sonntag, 13 Uhr: Kaiserslautern – Hansa Rostock Sonntag, 14 Uhr: Lotte – Energie Cottbus Montag, 19 Uhr: KFC Uerdingen – Braunschweig

weiter
  • 120 Leser

Wörts wichtiges Wochenende

Fußball, Bezirksliga SV Waldhausen an Ostern doppelt im Einsatz; Spitzenspiel zwischen Neuler und Neresheim am Karsamstag.

Der traditionelle Doppelspieltag an Ostern ist heuer lediglich ein Doppelspieltägchen: Am Karsamstag sind alle 16 Mannschaften im Einsatz, am Ostermontag nur vier in zwei Nachholpartien. Es ist das erste Mal seit Jahren, dass an Ostern nicht zweimal komplett gespielt wird. Aber diese beiden Duelle am Montag haben es wenigstens in sich: Der Spielplan

weiter
  • 150 Leser

Überregional (85)

Reportage

„Autobahn ist Krieg“

Drängelnde Autofahrer, kilometerlange Staus und vor allem fehlende Lkw-Parkplätze: Fernfahrer Thorsten Strotbaum erlebt den Wahnsinn auf Deutschlands Straßen jeden Tag. Unterwegs mit einem, der dennoch gerne hinter dem Lenkrad sitzt.
Den ersten Versuch unternimmt Thorsten Strotbaum irgendwo zwischen Fulda und Kassel, es ist kurz vor zehn Uhr abends. Der 42-Jährige tippt den Blinkerhebel an und zieht seinen 40-Tonner mit ticktack, ticktack von der rechten Spur der A7 in Richtung Ausfahrt. Er will am Rastplatz Hasselberg-Ost sein Glück probieren. „Hoffnung habe ich keine“, weiter

„Ghost“ als Musical in Stuttgart

Kaum ein anderer Kinofilm der 90er Jahre war erfolgreicher als „Ghost – Nachricht von Sam“. Demi Moore und Patrick Swayze schrieben als Traumpaar Filmgeschichte. Das bewegende Liebesdrama ist in „Ghost – Das Musical“ von November an im Stage Palladium Theater in Stuttgart zu erleben. Das Foto zeigt eine Szene aus weiter
  • 545 Leser

„Mein Bauchgefühl ist gut“

Elyas M'Barek über seine Rolle als junger Anwalt im Polit-Thriller „Der Fall Collini“ und seinen deutlich älteren Filmpartner Franco Nero.
Er zählt zu den wenigen Stars des deutschen Kinos. Mit der „Fack Ju Göhte“-Trilogie lockte Elyas M'Barek, 36, als cooler Aushilfslehrer Zeki Müller ein Millionenpublikum. Jetzt ist er im Polit-Thriller „Der Fall Collini“ nach dem Bestseller Ferdinand von Schirachs in den Kinos zu erleben. Er spielt einen jungen Anwalt, der einen weiter
  • 509 Leser
Tennis

„Stuttgart weckt Emotionen“

Julia Görges bedeutet der Titelgewinn von vor acht Jahren noch heute viel. Sie kehrt mental gestärkt in die Porsche-Arena zurück.
Mit positivem Denken und mutigen Veränderungen in ihrem Umfeld hat Julia Görges vor Jahren die größte Krise ihrer Karriere gemeistert. Heute gehört sie zu den Topstars auf der WTA-Tour. „Mir ist es wichtig, in jedem Match gute Arbeit abzuliefern und immer positiv zu bleiben“, sagt die 30-jährige Wahl-Regensburgerin vor dem Porsche Tennis weiter
  • 471 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die US-Großbank Bank of America konnte im ersten Quartal den Überschuss verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 7,3 Mrd. Dollar (6,5 Mrd. EUR) steigern. Die Erträge stagnierten jedoch bei 23 Mrd. Dollar (20.3 Mrd. EUR). 2 Der Umsatz des Hubert-Burda-Media-Konzern sank 2018 von 2,67 Mrd. auf 2,66 Mrd. EUR. Der Ertrag sei aber gestiegen, weiter
  • 293 Leser

AfD Strafe wegen Wahlkampfhilfe

Die AfD muss wegen dubioser Wahlkampfhilfe in zwei Fällen insgesamt 402 900 Euro Strafe zahlen. Laut Bundestagsverwaltung geht es um Zuwendungen der Schweizer Goal AG für den AfD-Chef und Europaabgeordneten Jörg Meuthen sowie den Europakandidaten Guido Reil. Die Zuwendungen hätten nicht angenommen werden dürfen, „da die Spender zum Zeitpunkt weiter
  • 177 Leser

Ajax wirbelt Juve raus

Amsterdam trumpft in Turin auf. Barcelona hat gegen Manchester United überhaupt keine Probleme, auch weil Messi Genialität beweist.
Die jungen Wilden schocken auch die "Alte Dame": Ajax Amsterdam hat mit der nächsten Sensation gegen Cristiano Ronaldo und Juventus Turin erstmals seit 22 Jahren das Halbfinale der Champions League erreicht. Im Rückspiel beim italienischen Rekordmeister feierte der rotzfreche Real-Madrid-Bezwinger einen verdienten 2:1 (1:1)-Erfolg, der nach dem 1:1 weiter
  • 208 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Viertelfinal-Rückspiele Juv. Turin – Ajax Amsterdam 1:2 (1:1) (Hinspiel 1:1 – Ajax Amsterdam im Halbfinale) FC Barcelona – Manchester United 3:0 (2:0) (Hinspiel 1:0 – FC Barcelona im Halbfinale) FC Porto – FC Liverpool Mi. 21.00/0:2 Manchester City – Tottenham Hotsp. Mi. 21.00/0:1 Europa weiter
  • 104 Leser

Ausstellung Die Kunst der Höhle von Lascaux

Die Höhle von Lascaux mit ihren prähistorischen Wandmalereien zählt zum Weltkulturerbe. Eine Ausstellung in München gibt nun Einblicke in die unterirdische Kunstwelt mit ihren mehr als 2000 Tierbildern und rätselhaften Zeichen. Für „Lascaux – Die Bilderwelt der Eiszeit“ sei ein Teil der Höhle mit 3D-Lasertechnik originalgetreu nachgebildet weiter
  • 413 Leser

Basketball Clippers krönen Rekord-Aufholjagd

Meister Golden State Warriors hat in den Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NBA einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben. Der Titelverteidiger um Superstar Stephen Curry unterlag den Los Angeles Clippers trotz eines 31-Punkte-Vorsprungs im dritten Viertel am Ende noch mit 131:135. In der Best-of-Seven-Serie steht es nach der Rekord-Aufholjagd weiter
  • 130 Leser

Beinahe-Crash von Regierungsflieger

Von der Leyen: Besatzung hat „Schlimmeres verhindert“
Nach der jüngsten Pannen-Serie ist ein Regierungsflieger nun buchstäblich an einem Unglück vorbeigeschrammt. Bei der Notlandung auf dem Berliner Flughafen Schönefeld habe es „Bodenberührung beider Tragflächen“ gegeben, teilte die Luftwaffe mit. „Eine kontrollierte Landung war nicht mehr möglich.“ Die Global 5000 hatte keine Passagiere weiter
  • 213 Leser

Besuch aus Kirgisistan

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (links) begrüßt seinen kirgisischen Amtskollegen Sooronbai Scheenbekow in Berlin. Dessen Wahl 2017 war dort der erste friedliche Machtwechsel seit 1991. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 248 Leser

Betrügern wird der Kampf angesagt

Parlamentsabgeordnete wollen dem Missbrauch von EU-Steuergeld künftig einen Riegel vorschieben.
Für die Europaabgeordnete Inge Gräßle war es ein bedeutender Moment: Am Dienstag billigte das Europäische Parlament in erster Lesung einen Entwurf, um das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung, kurz „Olaf“, schlagkräftiger zu machen im Kampf gegen Betrug und Missbrauch von EU-Haushaltsmitteln. „Olaf“ steht für die französische weiter
  • 5
  • 330 Leser
Aus gelesen

Blitzschlag ohne Gewitter

Die zwei Dutzend sind voll. Mit „Totenstarre“ hat Bestsellerautorin Patricia Cornwell ihren nunmehr 24. Roman um die Forensikerin Dr. Kay Scarpetta vorgelegt. Und die bekommt es diesmal mit einem Fall zu tun, der ihr Rätsel aufgibt. Denn alles deutet darauf hin, dass eine junge kanadische Radfahrerin in Cambrigde, Massachusetts, von einem weiter
  • 339 Leser

Böhmermann Klage gegen Merkel scheitert

Das Verwaltungsgericht Berlin hat eine Unterlassungsklage des Satirikers Jan Böhmermann gegen das Bundeskanzleramt und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) abgewiesen. Damit scheiterte seine Forderung, Merkel zu verbieten, sein „Schmähgedicht“ gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als „bewusst verletzend“ zu kritisieren. weiter
Unglück

Brand vernichtet Haus in Schorndorf

Ein Feuer hat ein dreistöckiges Haus in Schorndorf zerstört. Der Schaden geht in die Hunderttausende, Bagger haben Teile bereits abgerissen. Fünf Menschen, die in Vereinsräumen im Keller der ehemaligen Gaststätte übernachtet hatten, wurden mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war im Keller ausgebrochen und breitete sich weiter
  • 188 Leser

Bundeswehr Soldaten tauschen Flagge aus

Zwei Bundeswehrsoldaten haben nach Angaben der Marine in Rostock auf der Insel Kreta einen Eklat verursacht. Die 23-Jährigen hatten die griechische Flagge auf einem Felsplateau gegen eine deutsche ausgetauscht. Nach Marine-Angaben sollen die beiden Soldaten wegen des Vorfalls zurückgeholt werden. Sie waren am Montag von einem griechischen Gericht wegen weiter
  • 341 Leser

Dardai muss den Posten räumen

Zusammenarbeit mit dem Trainer endet in Berlin definitiv nach dieser Saison.
Pal Dardai verliert im Sommer den Posten als Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Das bestätigten die Berliner am Dienstag und reagierten damit auf die anhaltende sportliche Krise von zuletzt fünf Niederlagen in Serie. Der 43 Jahre alte Dardai und der Berliner Klub verständigten sich „einvernehmlich“ zu diesem Schritt. „Ein weiter
  • 297 Leser

Dax legt weiter zu

Die Hoffnung auf eine bessere Konjunktur hat den Dax am Dienstag auf den höchsten Stand seit gut einem halben Jahr getrieben. Er stieg auf mehr als 12 100 Punkte. Besonders Lufthansa-Aktien legten zu. Die Erwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung an die Konjunktur stiegen im April zum sechsten Mal in Folge – und stärker weiter
  • 314 Leser

Den geliebten Mitschüler erwürgt

Ein 15-Jähriger steht vor Gericht, weil er im Oktober einen zwei Jahre Älteren getötet hat, der ihn abgewiesen hatte.
Ein 14-Jähriger hat einen 16-Jährigen erwürgt. Nach Auffassung der Staatsanwaltschaft, weil der Ältere keine Beziehung mit ihm haben wollte. Von Donnerstag an steht der Schüler, mittlerweile 15, vor der Jugendkammer des Siegener Landgerichts. Die Anklage lautet auf Totschlag. Der 15-Jährige hat bereits gestanden, den zwei Jahre älteren Jugendlichen weiter
  • 137 Leser
Politik

Der Hass kommt meist von Rechten

2018 werden in Baden-Württemberg 651 Straftaten erfasst, das sind 87 mehr als im Jahr davor.
Die Hasskriminalität hat im vergangenen Jahr im Südwesten deutlich zugenommen. 2018 sind nach Angaben des Innenministeriums 651 politisch motivierte Straftaten in dem Bereich erfasst worden. 2017 waren es noch 564. Das geht aus einer Antwort des Ministeriums auf einen Brief des Grünen-Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand hervor, die dem SWR vorliegt. weiter
  • 147 Leser
Kommentar Tanja Wolter zum Feuer in der Notre-Dame

Der Seele beraubt

Es war kein Terroranschlag, auch keine Brandkatastrophe mit vielen Toten. Man kann sogar sagen, dass es noch viel schlimmer hätte kommen können. Und doch trauert die ganze Welt mit den Franzosen um Notre-Dame. Es sind bei weitem nicht nur Gläubige, die angesichts der rußschwarzen Wunden in dem Gotteshaus erschüttert sind. Es fühlt sich so an, als wäre weiter
  • 210 Leser

Deutliche Korrektur nach unten

Die Bundesregierung will laut Koalitionskreisen die Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum senken. Sie rechne für 2019 nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts von 0,5 statt 1 Prozent. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa weiter
  • 297 Leser

Die Mafia verbraten

Alle möglichen Geschäfte benutzen Bezeichnungen wie „Cosa Nostra“, „Pate“ und „Patrone“. Italienern, die unter der kriminellen Organisation leiden, gefällt das nicht.
Cosa Nostra“ steht über dem Eingang zu einem Restaurant am Kölner Rheinufer. Daneben das Profil eines Mannes mit Schlapphut, unterschrieben mit: „Für ehrenhafte Gäste!“ „Cosa Nostra“ ist der Name der sizilianischen Mafia. Unzählige Morde hat sie verübt. Den Appetit verdirbt das den Gästen nicht. Überhaupt werden Namen, weiter
  • 169 Leser

Drucker demonstrieren

Rund 1000 Drucker haben am Dienstag mit öffentlichen Streikversammlungen in München und in Essen gegen Lohnkürzungen demonstriert. Der designierte Verdi-Bundesvorsitzende Frank Werneke sagte, die Arbeitgeber wollten den Manteltarifvertrag radikal zusammenstreichen. Prozess frühestens 2020 Nach der Anklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn im Abgas-Skandal weiter
  • 285 Leser

Durchsuchungen Prüfungen unter Betrugsverdacht

Wegen Manipulationsverdachts bei Führerschein- und Sprachprüfungen haben Einsatzkräfte mehr als 60 Wohnungen und Büros durchsucht. Laut Polizei haben die Behörden 16 Beschuldigte im Alter von 24 bis 62 Jahren aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Köln im Visier. Ihnen wird vorgeworfen, theoretische Führerscheinprüfungen sowie Prüfungen zum Erwerb weiter
  • 151 Leser

E-Automarkt im Umbruch

Deutsche Konzerne setzen in Shanghai auch auf E-Mobilität. Doch Peking streicht Subventionen für Elektrofahrzeuge schon wieder.
Lange Zeit haben sich die deutschen Autobauer gesträubt: Obwohl die chinesische Führung ordentlich Druck machte und von den Autobauern die Entwicklung von mehr Autos mit elektrischen und Hybrid-Antrieben forderten, blieben Volkswagen, Daimler und BMW mit ihrem Angebot eher zögerlich. Hier mal ein e-Golf, da mal ein i3 von BMW – die große Elektro-Offensive weiter
  • 382 Leser

Edeka steigert Umsatz deutlich

Die Konsumlust der Deutschen hat Edeka 2018 ein kräftiges Wachstum beschert. Der Umsatz des genossenschaftlichen Verbundes erhöhte sich um 3,2 Prozent auf 53,6 Mrd. EUR, teilte Edeka in Hamburg mit. Foto: Edeka weiter
  • 339 Leser
9200 Münzen aus dem Mittelalter

Ein Schatz aus dem Mittelalter

Sondengänger haben bei Ellwangen rund 9200 Silbermünzen illegal ausgegraben. Jetzt werden sie erstmals präsentiert.
Viel Bling-Bling ist nicht beim Silberschatz von Ellwangen. Am Dienstag wurde er aus dem Tresor geholt und im Landesdenkmalamt in Esslingen präsentiert: ein großer Haufen kleiner Münzen, grün korrodiert, viele zusammengebacken. Dazu ein einzelner Ring mit Stein. Scherben. Ein zusammengefügter Keramikkrug. Daneben doch noch Glitzer: 100 Münzen hat die weiter
  • 5
  • 314 Leser
Hintergrund

Eine Geste der Solidarität

Erst vor zwei Monaten hatte der Ulmer Münsterbaumeister Michael Hilbert der Notre-Dame einen Besuch abgestattet. Hilbert hatte mit seinen Kollegen in Paris bei der Unesco die Bewerbung europäischer Münsterbauhütten als immaterielles Kulturerbe eingereicht und sich bei der Gelegenheit auch mal wieder die berühmte Kathedrale angeschaut. Als er nun die weiter
  • 201 Leser

Eishockey Owetschkins Kinnhaken sitzt

Superstar Alexander Owetschkin, 33, von NHL-Titelverteidiger Washington Capitals hat seinen russischen Gegenspieler und Landsmann Andrej Swetschnikow, 19, per rechtem Haken niedergestreckt. Die Schlägerei ereignete sich bei der 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)-Pleite bei den Carolina Hurricanes. Nur vier Mal in seiner Karriere war Owetschkin in derartige Szenen weiter
  • 139 Leser

Entsetzen im Morgengrauen

Der Brandschaden an der Kathedrale Notre-Dame ist gewaltig. Es liegen Hilfszusagen im dreistelligen Millionenbereich vor. Der Wiederaufbau dürfte Jahrzehnte dauern.
Das Schlimmste konnte verhindert werden“, erklärte Frankreichs ungewöhnlich bleicher Präsident Emmanuel Macron sehr früh am Dienstagmorgen vor laufenden Kameras. Da stand fest, dass der Brand, der sieben Stunden zuvor im Dachstuhl der Pariser Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen war, eingegrenzt werden konnte. Aber die Flammen haben dem weltberühmten, weiter
  • 210 Leser

Europawahl Rekord bei Kandidaten

Zur Europawahl am 26. Mai treten in Deutschland mehr Kandidaten denn je an: Für die 96 deutschen Sitze gibt es insgesamt 1380 Bewerber. „Das sind soviel Kandidaten wie nie zuvor“, sagte Bundeswahlleiter Georg Thiel. Der Anteil der Frauen liegt bei 34,7 Prozent. In Deutschland gibt es 64,8 Millionen Wahlberechtigte, darunter 3,9 Millionen weiter
  • 210 Leser

Finalmatch live erleben

Für den Tennis Porsche Grand Prix gibt es 5 x 2 Tickets zu gewinnen.
Von 20. bis 28. April schlagen die besten Tennis-Spielerinnen der Welt in der Stuttgarter Porsche-Arena auf. Neben der Weltranglistenersten Naomi Osaka sind alle deutschen Fed-Cup-Asse dabei. Wer live erleben möchte, welche Dame bei der 42. Auflage des WTA-Turniers mit dem 450 PS starken Sieger-Cabrio auf den Centre Courts fährt, sollte am heutigen weiter
  • 125 Leser

Fischer haben neuen Chef

Ein Jurist war einziger Kandidat für den vakanten Spitzenposten.
Er sei „fürchterlich gedrängt“ worden, sagt Thomas Wahl (59) nach seiner Wahl zum Präsidenten des Landesfischereiverbands. (LFV). Der Rechtsanwalt aus Reutlingen tritt die Nachfolge von Arnulf von Eyb an, der im Januar nach Querelen zurückgetreten war. Er habe das Amt übernommen „aus Verantwortung für den Verband“. Den LFV mit weiter
  • 165 Leser

Gericht prüft Sterbehilfe

Vorsitzender stellt klar: Es geht um Recht, nicht um Moral.
Das Bundesverfassungsgericht prüft die rechtlichen Grenzen der Sterbehilfe. Es gehe nicht „um die moralische oder politische Beurteilung der Selbsttötung“, sondern „ausschließlich um die Verfassungsmäßigkeit einer konkreten Strafrechtsnorm mit einem beschränkten Anwendungsbereich“, stellte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle zu weiter
  • 176 Leser
Querpass

Griff in die Trickkiste

Nach nur einem Spiel seines Augsburger Kollegen Martin Schmidt könnte Markus Weinzierl neidisch werden. Während der unglückliche VfB-Trainer im Oktober mit drei Pleiten, 0:9 Punkten also, und 0:11 Toren startete, durfte der Schweizer im Premierenspiel gleich das Augsburger 3:1 bei der favorisierten Frankfurter Eintracht bejubeln. Nun freut er sich aufs weiter
  • 113 Leser

Gut und günstig

Finanztest prüft private Zusatzversicherungen.
Eine gute Zahnzusatzversicherung muss nicht viel Geld kosten. Das hat die Stiftung Warentest beim Vergleich von 234 Tarifen festgestellt. Die Tester kamen zu dem Schluss: „Teurer ist nicht immer besser“, wie es in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“ heißt. Mit einer privaten Zusatzversicherung können sich Patienten weiter
  • 298 Leser

Heinevetter wehrt sich

Der Keeper geht auf Konfrontationskurs zu Füchse-Manager Hanning.
Im Zuge des Wechsels von Nationalkeeper Silvio Heinevetter von Berlin nach Melsungen im Sommer 2020 ist ein Streit ausgebrochen. Heinevetter beschuldigt Füchse-Manager Bob Hanning (1,68 Meter), gelogen zu haben. Ein Bruch ist unausweichbar. „Wir werden sofort den Torhüter-Markt sondieren“, sagte Hanning. Auch Heinevetters Lebensgefährtin weiter
  • 130 Leser

Im englischen Fernduell die besten Karten

Jürgen Klopp will mit dem FC Liverpool im Viertelfinale beim FC Porto nichts mehr anbrennen lassen.
Jürgen Klopp und der FC Liverpool stehen mit einem Bein im Halbfinale, Pep Guardiola und Manchester City müssen zittern: Während sich die beiden englischen Spitzenklubs in der Premier League ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft liefern, könnten die Reds in Europa bald alleine dem Titel entgegenstreben. Und das hat insbesondere mit weiter
  • 264 Leser

Islamismus Kontakt zu Muslimbrüdern

Die Hilfsorganisation „Islamic Relief Deutschland“ unterhält nach Einschätzung der Bundesregierung Kontakte zur islamistischen Muslimbruderschaft. Das geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. „Es ist ein Skandal, dass deutsche Steuergelder an Islamisten gehen“, erklärte der FDP-Abgeordnete Oliver Luksic. weiter
  • 1
  • 248 Leser

Klares Minus im ersten Quartal

Hohe Treibstoffkosten und Überkapazitäten in Europa belasten die Fluggesellschaft.
Die Lufthansa ist im ersten Quartal überraschend tief in die roten Zahlen geflogen. Der Betriebsverlust vor Zinsen und Steuern lag bei 336 Mio. EUR. Im ersten Quartal 2018 war noch ein Überschuss von 52 Mio. EUR verbucht worden. Als Hauptgründe nennt die Lufthansa die um 202 Mio. EUR höheren Treibstoffkosten, die Überkapazitäten in Europa und die Tatsache, weiter
  • 310 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Antonio Banderas Der Filmstar ist anlässlich der Osterfeierlichkeiten in Spanien zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Der 58-Jährige nahm unter anderem am Palmsonntag in seiner andalusischen Geburtsstadt Málaga an einer religiösen Prozession teil und besuchte aus diesem Anlass auch die Pfarrkirche San Juan Bautista. In dem Gotteshaus hatten einst seine weiter

Lorenz bleibt KSC treu

Mittelfeldspieler Marc Lorenz, 30, hat bei Drittligist Karlsruher SC verlängert – unabhängig von der Ligazugehörigkeit bis Juni 2021. Der KSC strebt die Zweitliga-Rückkehr an, hat nach dem 0:0 in Würzburg am Montagabend als Tabellenzweiter aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf Wehen Wiesbaden. Eingriff an der Niere Brasiliens Kicker-Idol Pelé, weiter
  • 116 Leser

Marathon-Sieg im Sprint

Lawrence Cherono aus Kenia hat nach einem Herzschlagfinale erstmals den Boston-Marathon gewonnen. Bei der 123. Auflage setzte sich der 30-Jährige erst im Zielsprint gegen Lelisa Desisa (29/Äthiopien) durch. Foto: Ryan McBride/afp weiter
  • 274 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 82,63 4501-5500 l 73,61 1501-2000 l 79,48 5501-6500 l 73,83 2001-2500 l 78,00 6501-7500 l 73,44 2501-3500 l 75,76 7501-8500 l 73,34 3501-4500 l 74,49 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 253 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zum Thema Suchtprobleme am Arbeitsplatz

Mehr Offenheit nötig

Diese Zahlen sollten jeden Arbeitgeber alarmieren: Millionen Beschäftigte haben Probleme mit dem Alkohol, dem Rauchen oder Zocken am Computer. Das belegt ein Report der DAK. Süchte und Vorstufen von Süchten zerstören die Gesundheit der Beschäftigten – und sie kosten deutsche Unternehmen zudem Milliarden. Dennoch interessiert sich kaum ein Arbeitgeber weiter
  • 216 Leser

Mit Spenden soll Notre-Dame wieder auferstehen

Die Grundfesten und Rosetten der berühmten historischen Kathedrale überstehen den verheerenden Brand. Für die Sanierung wird Geld gesammelt.
Nach der Brandkatastrophe von Notre-Dame zeigen sich die Franzosen entschlossen, die jahrhundertealte Kathedrale in Paris wieder aufzubauen. Premierminister Édouard Philippe rief am Dienstag eine Ministerrunde zusammen, um darüber zu beraten. Zuvor hatte Staatspräsident Emmanuel Macron über Frankreich hinaus zu Spenden aufgerufen. Die Grundfesten der weiter
  • 213 Leser

Mobilfunk Grüner kritisiert 5G-Auktion

Die Grünen sehen die steigenden Milliarden-Angebote bei der Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G kritisch. „Je mehr Geld die Netzbetreiber bei der Versteigerung ausgeben, desto höher werden die 5G-Tarife und um so schleppender wird der Mobilfunkausbau verlaufen“, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer der Funke weiter
  • 342 Leser

Museum in Wohnung des Ex-Bischofs

Die Diözese Limburg lässt Besucher in Tebartz-van Elsts frühere Kapelle, aber nicht ins Badezimmer.
Die Wohnung des früheren Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich, das Erdgeschoss ist zum Teil des benachbarten Diözesanmuseums geworden. Auch die Kapelle ist nun über das Museum zugänglich, das schlagzeilenträchtige Badezimmer im Untergeschoss aber nicht. Es ist zum Lagerraum umfunktioniert worden. weiter
  • 145 Leser

Nachfrage schwächelt

Bisher buchen die Deutschen weniger als 2018.
Die Deutschen gelten als Reise-Champions. Doch bislang schwächelt die Nachfrage nach Sommerurlaub. Auch wenn die Reiselaune Umfragen zufolge groß ist, liegt das Geschäft mit Sonne, Strand und Meer zum Jahresanfang leicht im Minus. „Insgesamt sind 58 Prozent des letztjährigen Sommerumsatzes zum jetzigen Zeitpunkt gebucht. Es steht also noch reichlich weiter
  • 301 Leser

Neuer Ansatz: Frauenkunst in der Tate

Das Londoner Traditionshaus setzt auf Weiblichkeit und die künstlerische Vielfalt aller Kontinente.
Als die Literaturwissenschaftlerin Maria Balshaw zur ersten weiblichen Direktorin in der 120-jährigen Geschichte der renommierten Tate-Museen ernannt wurde, sagte sie zu ihrer Berufung: „Es ist nicht wichtig und doch sehr wichtig.“ Nach knapp zwei Jahren weht in allen vier Häusern der Tate-Familie frischer Wind: Die Mission ist, bei Ausstellungen weiter
  • 408 Leser

Nicht mehr zusammen

Die Berliner Paarläufer Annika Hocke und Ruben Blommaert, gebürtiger Belgier, haben ihre gemeinsame Laufbahn beendet. Sie hatten bei Olympia 2018 in Pyeongchang Platz 16 erreicht und vor einem Monat bei der WM Rang 14. Annika Hocke konnte zuletzt wegen einer Erkrankung nicht mehr trainieren. Stürmer für Schwenningen Die Schwenninger Wild Wings verstärken weiter
  • 135 Leser

Privathaushalte Schlechtes viertes Quartal

Die Flaute am Aktienmarkt Ende 2018 hat am Vermögen der Bundesbürger genagt. Erstmals seit drei Jahren sank das Geldvermögen der Privathaushalte, wie die Deutsche Bundesbank mitteilte. Es verringerte sich im vierten Quartal gegenüber dem dritten Vierteljahr um gut 28 Mrd. auf 6016 Mrd. EUR. Binnen Jahresfrist stieg das Geldvermögen leicht um 2,3 Prozent. weiter
  • 197 Leser

Real Madrid Nur 1:1 gegen Vorstadtklub

Der Madrider Vorstadtklub CD Leganes hat dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid am 32. Spieltag der Primera Division überraschend ein 1:1 (1:0) abgerungen. Gegen die ohne Toni Kroos (Magen-Darm-Infekt) angetretenen Madrilenen traf Jonathan Silva kurz vor der Halbzeit zur Führung (45.), Karim Benzema gelang mit seinem 18. Saisontor der Ausgleich weiter
  • 113 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den roten Zahlen bei Lufthansa

Richtige Strategie

Luftfahrt
In diesen Tagen dürften die Lufthansa-Flieger voll sein. Schließlich sind Osterferien. Im ersten Quartal aber war das nicht immer der Fall, vor allem auf den Strecken in Europa. In Europa ringt die Lufthansa mit zwei Problemen: Immer noch gibt es zu viele Airlines und vor allem defizitäre Unternehmen, die sich mit kaum kostendeckenden (Billig-)Tickets weiter
  • 327 Leser

Sachsen und das Bauhaus

Den Zeugnissen und Verbindungen des Bauhauses nach Sachsen widmet das Leipziger Grassi-Museum für Angewandte Kunst eine Sonderausstellung. Neben dem Werk sächsischer Mitglieder der Dessauer Kunstschule behandelt sie laut Museumsdirektor Olaf Thormann auch die Inspiration des Bauhauses bis zur Gegenwart. Buch über Nobel-Akademie Nach dem Skandal um die weiter
  • 426 Leser

Scientology im Südwesten im Sinkflug

Die vom Verfassungsschutz beobachtete Organisation hat Probleme, dafür boomt „braune Esoterik“.
Die Scientology-Organisation (SO), die seit 1997 vom Verfassungsschutz beobachtet wird, leidet offenbar unter erheblichen Mitgliederverlusten. „Trotz intensiver Bemühungen um eine positive Außendarstellung kann die SO die schwindenden Mitgliederzahlen nicht mehr verbergen“, heißt es im aktuellen „Bericht der interministeriellen Arbeitsgruppe weiter
  • 163 Leser

Sechs Spiele Sperre nach Spuck-Attacke

Santiago Ascacibar , 22, vom VfB Stuttgart ist vom DFB für sechs Spiele gesperrt worden. Der Argentinier kann also in der regulären Bundesligasaison nicht mehr auflaufen. In der Nachspielzeit gegen Bayer Leverkusen (0:1) hatte er in die Richtung von Nationalspieler Kai Havertz gespuckt, Rot gesehen und war auch den Schiedsrichter angegangen. Der VfB weiter
  • 205 Leser

Seehofer verschärft Abschieberegeln

Abgelehnte Asylbewerber müssen sich um Personalpapiere bemühen. Aus den Ländern kommt Kritik.
Trotz teils heftigen Protests aus den Bundesländern bringt Innenminister Horst Seehofer (CSU) heute sein Gesetz zur konsequenteren Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern ins Kabinett ein. Das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ sieht unter anderem vor, dass diese Flüchtlinge für das Erhalten einer Duldung verpflichtend an der Beschaffung von weiter
  • 5
  • 185 Leser

Spiel's noch einmal Peter

Wir Menschen wechseln doch recht häufig unsere Ansichten. Sogar über uns selbst. Mal möchten wir unscheinbar sein, dann erheischen wir wieder die größtmögliche Aufmerksamkeit. Ein Mann aus dem indischen Bundesstaat Tamil Nadu ließ sich zum Beispiel Haare aus den Ohrmuscheln wachsen, bis sie die Rekordlänge von 18, 1 cm erreicht hatten. Andere quetschen weiter
  • 228 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 17.25 bis 19.45 Uhr live: Eishockey, Euro Hockey Challenge in Karlovy Vary: Tschechien – Deutschland Sky 10.55 bis 19 Uhr live: Tennis, ATP-Turnier in Monte Carlo: 2. Runde 19.30 bis 23.45 Uhr live: Fußball, Champions League, Viertelfinale, Rückpiele: Manchester City - Tottenham Hotspur und Konferenz Eurosport 12 bis 14 Uhr: Radsport, Türkei-Rundfahrt, weiter
  • 111 Leser
STICHWORT Suchtstudie

STICHWORT Suchtstudie

Nach der Erhebung „Sucht 4.0“ der Deutschen Angestellten-Krankenkasse gibt es bei den betroffenen Arbeitnehmern in allen Diagnosegruppen – also Alkoholsucht, Raucher und Computerspielsucht – mehr Fehltage. Besonders deutlich ist der Unterschied bei den psychischen Leiden. Hier sind es mehr als dreimal so viele Fehltage. Bei Muskel-Skelett-Erkrankungen weiter
  • 203 Leser

Stütze der Energiewende

Als vor zehn Jahren die ersten Windräder in der Nordsee errichtet wurden, waren viele Experten skeptisch. Heute sind die Offshore-Anlagen technisch und wirtschaftlich viel weiter als damals.
Windräder in die Nordsee stellen und umweltfreundlich Strom ernten – diese Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken. „Zu Beginn des Offshore-Zeitalters herrschte jedoch große Skepsis“, sagt sich Jörg Buddenberg. „Die bislang unerprobte Technik funktioniert nie, sagten damals die Kritiker.“ Der Geschäftsführer beim Energieversorger weiter
  • 433 Leser

Suchtstudie Folgen für die Arbeitswelt

Die Tabak-, Computerspiel- und Trinksucht von Millionen Beschäftigten hat nach Angaben der Deutsche Angestellten-Krankenkasse gravierende Folgen für die Arbeitswelt. Jeder zehnte Arbeitnehmer trinkt zu viel; beim Computerspiel weisen 2,6 Millionen riskantes Nutzungsverhalten auf. Insgesamt gibt es unter den Erwerbstätigen 6,5 Millionen abhängig vom weiter
  • 240 Leser

Südwesten Umsatzrekord im Maschinenbau

Maschinenbauer im Südwesten haben trotz einer Abschwächung der Auftragsentwicklung zum Jahresende 2018 einen Umsatzrekord aufgestellt. Die Erlöse stiegen gegenüber dem Vorjahr um 3,3 Prozent auf 85,4 Mrd. EUR, teilte der Branchenverband VDMA in Stuttgart mit. „Allerdings konnte die ursprüngliche Prognose des VDMA Baden-Württemberg von 6 Prozent weiter
  • 338 Leser

Tapfere Augsburger nicht belohnt

Meister München kämpft sich im siebten Spiel mühsam mit 2:0 ins DEL-Finale gegen Mannheim.
Im längsten Playoff-Duell der Deutschen Eishockey Liga hat sich Red Bull München zum Sieg gekämpft und das Traumfinale gegen die Adler Mannheim perfekt gemacht. Der Titelverteidiger bezwang starke Augsburger Panther am Dienstag im entscheidenden siebten Halbfinalspiel mit 2:0 (1:0, 1:0, 0:0) und wahrte die Chance auf den vierten Meister-Erfolg in Serie. weiter
  • 125 Leser

Teurer Vergleich

Vorwürfe gegen die italienische Unicredit und ihre deutsche Tochter Hypovereinsbank in den USA wegen Sanktionsverstößen enden mit einem Vergleich. Insgesamt habe der Finanzkonzern eine Zahlung von 1,3 Mrd. Dollar (1,2 Mrd. EUR) akzeptiert, teilte das Finanzministerium mit. Höhere Mindestentgelte 2020 steigen die Branchenmindestentgelte in den elektro- weiter
  • 280 Leser

Tod von Maria auf Usedom aufgeklärt?

Die Polizei nimmt zwei junge Männer aus dem Bekanntenkreis der vor einem Monat Getöteten fest.
Zwei Männer (19 und 21) werden verdächtigt, vor einem Monat die 18-jährige Maria in Zinnowitz auf der Ostseeinsel Usedom getötet zu haben. Sie sitzen in U-Haft. Die beiden Deutschen waren laut Polizei Bekannte des Opfers. Gegen den 21-Jährigen war bereits am Montag Haftbefehl erlassen worden, der am Dienstagmorgen vollstreckt wurde, teilte die Polizei weiter
  • 148 Leser

Unfall Streifenwagen überschlägt sich

Zwei Polizisten sind in Tübingen schwer verletzt worden, als ihr Streifenwagen eine Böschung hinabstürzte. Aus noch unbekannten Gründen war das Auto in einer S-Kurve von der Straße abgekommen, es überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der 28 Jahre alte Fahrer und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus weiter
  • 190 Leser

Unternehmen Wieder mehr Gründungen

Die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland hat sich nach drei Jahren mit starken Rückgängen 2018 weitgehend stabilisiert. Dazu trug vor allem bei, dass mehr Frauen den Schritt in die Selbstständigkeit wagten, wie eine erste Auswertung des Gründungsmonitors der staatlichen Förderbank KfW zeigt. Insgesamt machten sich 547 000 Menschen weiter
  • 183 Leser

USA Chinesin bleibt in Haft

Richter sieht Fluchtgefahr und lehnt Freilassung auf Kaution ab
Die Chinesin, die sich Zugang zum Feriendomizil von US-Präsident Donald Trump verschaffen wollte, bleibt in Untersuchungshaft. Die 33-Jährige, die am 30. März mit einem Datenträger mit Schadsoftware in dem Luxusresort Mar-a-Lago (Florida) festgenommen wurde, habe „schädliche“ Absichten gehabt, sagte der Richter, der eine Freilassung auf weiter
  • 187 Leser

Verbraucher müssen mit höherem Ölpreis rechnen

Ein Grund für den Anstieg sind Krisen in Lieferländern wie Venezuela, Libyen oder Sudan.
Verbraucher und Unternehmen müssen sich auf vorerst auf einen weiter steigenden Öl-Preis und damit auch höhere Kosten für Benzin, Diesel und Heizöl einstellen. Und dies, obwohl die Konjunktur weltweit schwächelt und in diesem Jahr nach Ansicht von Notenbanken, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Ökonomen insgesamt nur langsam wachsen wird. „Das weiter
  • 508 Leser

VfB Stuttgart Präsident half der Konkurrenz

Präsident Wolfgang Dietrich vom VfB Stuttgart sieht aufgrund früherer Investitionen in andere Profiklubs keinen Interessenskonflikt. Vor seiner Wahl zum Präsidenten im Oktober 2016 war Dietrich am Unternehmen Quattrex beteiligt, das laut einem „Kicker“-Bericht unter anderem den Fußball-Zweitligisten Union Berlin und 1. FC Heidenheim Darlehen weiter
  • 167 Leser

Vier Betrüger verurteilt

Die Angeklagten hatten Pferdefleisch als Rindfleisch ausgegeben.
Für den Verkauf von Pferdefleisch, das als Rindfleisch deklariert war, hat das Pariser Strafgericht vier Verantwortliche zu Gefängnisstrafen verurteilt. Zwei Jahre Haft erhielt der Organisator des Betrugs, der niederländische Händler Johannes Fasen, und sechs Monate Haft der Ex-Chef der französischen Fleischverarbeitungs-Firma Spanghero, Jacques Poujol. weiter
  • 121 Leser

Vorschläge für rentableren Nahverkehr

Die großen deutschen Städte könnten den öffentlichen Nahverkehr nach einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger „rentabler und gleichzeitig für die Kunden attraktiver gestalten“. Heute brauche der öffentliche Nahverkehr jährlich 3 Mrd. EUR an Zuschüssen, die Einnahmen deckten nur 76 Prozent der Kosten. Am meisten bringe weiter
  • 323 Leser

Vorsichtig optimistische Aussichten

Der größte Markt schrumpft seit Monaten. VW, Daimler und BMW glauben aber an eine Besserung.
Die deutschen Autobauer setzen nach einer Schwächephase in China auf eine Erholung ihres wichtigsten Absatzmarktes. Man sei „vorsichtig optimistisch“, sagte der angehende Daimler-Konzernchef Ola Källenius auf der Automesse in Shanghai. Nach Wachstum im ersten Quartal rechne der Konzern auch für das Gesamtjahr mit Zuwächsen. Ähnlich äußerte weiter
  • 360 Leser

Wenn Tonky zum Arzt muss

Experten empfehlen, ob und wann Tierhalter eine Krankenversicherung für Hunde und Katzen abschließen sollten. Alternative: Geld beiseite legen.
Tonky humpelt. An einem rostigen Metallteil hat er sich verletzt. Er winselt bei jeder Berührung. Ein Gang zum Tierarzt ist nicht zu vermeiden. Die Frau Doktor diagnostiziert eine Verletzung des Zehengelenks. Muss es operiert werden, übersteigen die Kosten jeden dreistelligen Betrag. Die Hundebesitzerin muss schlucken. Nein, krankenversichert sei Tonky weiter
  • 183 Leser

Wir erfinden eine Oper

Daniel Barenboim dirigiert in Berlin Sergej Prokofjews entdeckenswerte „Verlobung im Kloster“.
Auch Daniel Barenboim zelebriert luxuriöse Opern-Festtage. Der 76-Jährige dirigiert im Alleingang hintereinanderweg das gesamte österliche Programm an der Berliner Staatsoper. Mit Sergej Prokofjews Spätwerk „Die Verlobung im Kloster“ galt die Festtagspremiere einer in jeder Beziehung ergiebigen Rarität. Russische Musik des 20. Jahrhunderts weiter
  • 423 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur massiven Kritik an Wirtschaftsminister Peter Altmaier

Zu wenig Erhard

Wenn Wirtschaftsminister Peter Altmaier heute die neueste Konjunkturprognose der Bundesregierung vorstellt, dürfte er wenig Erfreuliches verkünden: Die Wirtschaft wächst in diesem Jahr kaum noch. Das hat auch deutliche Auswirkungen auf die Steuerschätzung im Mai. Die Einnahmen des Staates werden weniger üppig ausfallen als erhofft. Das alles deutet weiter
  • 210 Leser

Zum dritten Mal die Beste

In Frankreich ist Dzsenifer Marozsan erneut „Spielerin des Jahres“.
Die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan ist in ihrer sportlichen Wahlheimat Frankreich zum dritten Mal nacheinander zur „Fußballerin des Jahres“ gewählt worden. Die 26 Jahre alte Mittelfeldspielerin vom Champions-League-Sieger Olympique Lyon, die 2018 auch zu „Deutschlands Fußballerin des Jahres“ gekürt worden war, weiter
  • 111 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Umgang mit den Steuereinnahmen:

Zum neuen Fachklassentrakt für Biologie und Chemie am Schubart-Gymnasium kann die Schulleitung nur beglückwünscht werden. Gut ist es, das ein Konzept gefunden wurde, dass hier nicht mehr Energie verbraucht, als er erzeugt wird. Dies hatte demnach zur Folge, dass in der Vorplanung, in der Kalkulationsphase und dann in der Ausschreibungsphase die Baukosten

weiter
  • 4
  • 270 Leser
Lesermeinung

Zu: Hat Europa noch eine Wahl?

Mit der Aussage „Europa muss stärker als heute werden“ eröffnete der Moderator Michael Antwerpes die Podiumsdiskussion. Die gewünschte Entwicklung setzt den Willen unter den Mitgliedstaaten voraus, einem gemeinsamen Ziel, nationale Eigeninteressen unterzuordnen. Die Bürger sind stärker an der Gestaltung Europas zu beteiligen, das Demokratiedefizit ist

weiter
  • 1
  • 280 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „Parkplätze an der Jagst“ in Lauchheim:

Schüler demonstrieren, Klimawandel, Feinstaub, Insektensterben, etc. sind in aller Munde.

In aller? Anscheinend nicht in Lauchheim; da werden Bäume gefällt, Hecken niedergemacht, was das Zeug hält. Städtische Flächen werden „bauhofgerecht pflegeleicht“ angelegt. Die Jagst erhält ein neues Bett, Zäune werden errichtet, alles wird schön angelegt, die

weiter

Themenwelten (1)

Vor- und Nachteile eines Interim Managers

Sinkende Umsatzzahlen, hohe Angestelltenfluktuation oder einfach keine ausreichenden Kapazitäten und fehlendes Know-how für ein spezielles Projekt: Wenn Unternehmen selbst nicht mehr Herr der Lage sind und dringend Hilfe benötigen, können sie sich Unterstützung von einem sogenannten Interim Manager holen. Was sind die Vor- und

weiter
  • 3
  • 1072 Leser