Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. April 2019

anzeigen

Regional (99)

Guten Morgen

Liebe Bienenretter!

Damian Imöhl über die Freude an einer Idee, die nur Gutes bewirkt.

Es gibt ja so Herzensangelegenheiten, bei denen man sich ganz besonders freut, wenn aus einer gut gemeinten Idee eine runde Sache wird. Ja, es freut uns SEHR, dass unsere „Aktion Bienenfreund“ so toll bei Ihnen angekommen ist. Es ist ermutigend und rührend, wie viele Leserinnen und Leser unseren bedrohten Bienchen helfen wollen. Dank Ihnen

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Weniger Stress in der Familie

Aalen. Im Haus der Katholischen Kirche beginnt am Mittwoch, 8. Mai, von 20 bis 22 Uhr der fünfteilige Kurs „Kess erziehen - Weniger Stress. Mehr Freude“ für Eltern von Kindern ab 3 Jahren. Anmeldung bis 30. April unter (07361) 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de. Kosten für Einzelpersonen 65 Euro, Paare 85 Euro (FP-Ermäßigung). Wie die Veranstalter

weiter

Zahl des Tages

107

Jahre lag die „Schättere“ in der Alten Heidenheimer Straße 72 in den Händen der Familie Müller. Jetzt geht die Familientradition in der vierten Generation zu Ende, das Gebäude mit dem beliebten Vesperlokal ist verkauft.

weiter
  • 453 Leser

Die „Schättere“ ist verkauft

Gastronomie Markus Müller beendet in vierter Generation den Familienbetrieb. Letzter Tag in der Vesperstube ist am 10. Mai. Wie es dann weitergeht.

Aalen

Jetzt ist gewiss, was in den vergangenen Wochen im Städtle als Gerücht die Runde gemacht hat: Ja, die „Schättere“ – das Wohn- und Geschäftshaus mit der Traditions-Vesperstube und der angegliederten Metzgerei ist verkauft an eine Aalener Investorengemeinschaft. Senior Horst Müller, seine Frau Christine und JuniorMarkus Müller

weiter

Ein unbeständiger Freitag

Es wird deutlich kühler - maximal 15 Grad.

War das eine Wetterwoche bislang. Viel Sonnenschein und Temperaturen wie im Sommer. Doch ab Freitag macht das sommerliche Wetter erstmal Pause. Es wird etwas wechselhafter und auch kühler. Am Freitag kann es spätestens ab Mittag regnen. Dazu gehen die Werte im Vergleich zum Donnerstag um mehr als zehn Grad zurück. Zur Mittagszeit liegen

weiter

Die Vereinsfahne mit Crowdfunding restauriert

Jahreshauptversammlung Liederkranz Ellwangen geht mit bewährter Besetzung ins Jubiläumsjahr.

Ellwangen. Wenige Überraschungen gab es bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Ellwangen. So wurden die zur Wahl stehenden Mitglieder der Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt. Zuvor hatte der Chor die Versammlung mit den Vorträgen „So soll uns’re Freundschaft sein“ und „Heimatlied“ feierlich eröffnet. Vizechorleiter

weiter

DRK Jagstzell gewinnt neue Helferinnen hinzu

Jahreshauptversammlung DRK Ortsverein Jagstzell blickt auf ein vielfältiges Jahresprogramm zurück.

Jagstzell. Ortsvereinsvorsitzende Anna Kapaun eröffnete die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Jagstzell im Rettungszentrum. Den Tätigkeitsbericht der aktiven Einheit gab Markus Hald und zeigte das Spektrum von vielen Sanitätsaufgaben sowie sozialer Arbeit in der Gemeinde. Auch ein zweitägiger Ausflug ins Appenzeller Land und Besichtigung des Henry

weiter
Kurz und bündig

Diskussion über Prostitution

Aalen. Über das Thema Prostitution in Deutschland diskutieren die Jusos Ostalb am Samstag, 27. April, um 14.30 Uhr im Wahlkreisbüro der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier, Silcherstr. 20 in Aalen. Gemeinsam mit Breymaier und einer Vertreterin der neugegründeten Beratungsstelle von Solwodi in Aalen werden die Jusos über Möglichkeiten sprechen,

weiter
  • 229 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug rollt davon

Aalen. Gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag stellte ein 70-Jähriger seinen VW Golf im Westlichen Stadtgraben ab. Da er das Fahrzeug hierbei nicht ausreichend absicherte, machte sich der Golf selbstständig und rollte gegen einen ebenfalls dort abgestellten VW Transporter. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Rita Fürst führt durch Aalen

Aalen. Am Samstag, 27. April, führt Rita Fürst durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Kosten: für Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

weiter
  • 233 Leser
Polizeibericht

Schachtdeckel entfernt

Aalen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten Unbekannte in der Friedhofstraße einen Schachtdeckel, dessen Wert von der Stadt Aalen auf rund 100 Euro geschätzt wird. Hinweise auf die Täter, die auch mit einer Anzeige wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr rechnen müssen, nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240 entgegen.

weiter
  • 5
  • 469 Leser

Sturz endet tödlich

Polizei 65-Jähriger stirbt bei Unfall auf einem Firmengelände.

Bopfingen-Trochtelfingen. Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Mittwoch kurz vor 12 Uhr auf einem Firmengelände in der Ostalbstraße. Ein 65-jähriger Arbeiter, der die Schaufel eines Kippladers reparieren wollte, stieg laut Polizei auf das Dach des Fahrzeugs.

Von diesem stürzte er dann nach vorne in Richtung Schaufel und zog sich hierbei tödliche

weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Tag der Bahnhofsmission

Aalen. In diesem Jahr feiert die Bahnhofsmission ihr 125-jähriges Bestehen. Am Samstag, 27. April, am „Tag der Bahnhofsmission“, sind alle Interessierten eingeladen, sich von 9 bis 13 Uhr am Stand auf dem Aalener Wochenmarkt (vor dem Schwäpo-Shop) über die vielfältige Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu informieren.

weiter
  • 169 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Aalen. Ein 55-Jähriger fuhr am Donnerstag gegen 3.20 Uhr mit seinem Toyota auf der Himmlinger Steige. In einer scharfen Rechtskurve kam er mit dem Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen mehrere Findlinge und einen Baum. Der Unfallverursacher, der leicht verletzt wurde, stand zur Zeit des Unfalls deutlich unter Alkoholeinfluss und hatte keinen

weiter
  • 469 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Kurt Schmidt zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim. Johann Forner, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 327 Leser

Vögel, die auf Steinen sitzen

Vogelwelt Was gibt es denn Interessantes für die Vögel an den Steinen der Stütze der Schlossbrücke? Ist der salzige Stein von Interesse, die Körner vom Sandstein oder wärmen sich diese beiden nur in der Morgensonne? Diese Aufnahme schickte uns unser Leser Michael Höll.

weiter
  • 429 Leser

Wohlgemuth zieht zurück

Oberbürgermeisterwahl Der Lauchheimer tritt doch nicht in Ellwangen an.

Ellwangen. Andreas Wohlgemuth zieht seine Kandidatur für die Oberbürgermeisterwahl in Ellwangen zurück. Das bestätigt er der SchwäPo. Er führt ein Herrenmodegeschäft in Lauchheim. „Zeitlich habe ich es nicht geschafft, 50 Unterschriften zu sammeln“, sagt er. Bis Montag hätte er die Liste mit den Unterschriften seiner Unterstützer abgeben

weiter

18-Jähriger hat Waffe im Zimmer

Rainau. Ein 18-Jähriger junger Mann aus Rainau hat die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in polizeilichem Gewahrsam verbracht. Das teilt die Polizei mit. Der junge Mann war am Abend bei sich zuhause mit zwei Freunden in Streit geraten, woraufhin die beiden die Wohnung verließen. Nachdem der 18-Jährige sich sehr aggressiv zeigte und seine Mutter eine

weiter

Zahl des Tages

200

Ministranten aus der Region werden dieses Jahr zum Zeltlager auf dem Wagnershof bei Ellwangen erwartet.

weiter
  • 286 Leser

Kriminalität Opferstockdiebe erwischt

Ellwangen-Pfahlheim. Zwei Männer, die wegen Opferstockdiebstahl polizeibekannt waren, sind am Mittwoch in Pfahlheim festgenommen worden. Ein Polizeibeamter hatte sie beim Betreten der St.-Nikolaus-Kirche beobachtet. Bei einem der Männer wurden zwei Dosen mit Münzgeld sowie Gegenstände, die sich zum Diebstahl aus Opferstöcken eignen, gefunden. Nach

weiter

Für Radfahrer unbefriedigend

Radverkehr Beim Fahrradklima-Test 2018 des ADFC landet die Stadt Aalen mit der Note 4,1 im hinteren Bereich der Städte ihrer Größe.

Aalen

Der Trend ist negativ: von 2012 bis 2018 ist die Stadt Aalen im Fahrradklima-Test von Note 3,7 auf 4,1 abgerutscht. „Die Verantwortlichen haben erkannt, dass sie für den Radverkehr mehr machen müssen, aber es reicht nicht“, meint dazu der Vorsitzende des Ortsvereins des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Dr. Reiner Garreis.

weiter
  • 3
  • 156 Leser
Der besondere Tipp

Gregorianic meets Pop

Am Sonntag, 28. April, gastiert die Gruppe „The Gregorian Voices“ um 17 Uhr mit ihrer Frühjahrstournee in der Stephanuskirche in Alfdorf. Das Programm ist überschreiben mit: „Gregorianic meets Pop“ und beinhaltet ein Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik

weiter

„Mostbesen“ erst im Herbst

Besenwirtschaft Die Eröffnung des Projektes im Ebnater Köpplegarten war auf 2. Mai geplant, muss aber auf September verschoben werden.

Aalen-Ebnat

Ursprünglich hätte es am Donnerstag, 2. Mai, losgehen sollen mit dem Mostbesen in der Werkstatt der alten Zimmerei Dort sollte für vier Wochen ein „Mostbesen“ eröffnen.

Die Sache müsse aber warten, weil sich die Besenwirtin unglücklicherweise am Knie verletzt habe, wird dieser Zeitung berichtet. Und so wird es Herbst werden.

weiter
  • 125 Leser

Am Lebensende

Patientenvorsorge Regelungen vor dem Sterben aus christlicher Perspektive.

Neresheim. Ein Informationsabend zur Christlichen Patientenvorsorge findet am 9. Mai in Neresheim im katholischen Gemeindehaus statt, um 18 Uhr

Referenten: Natalie Pfeffer, Diplom-Sozialarbeiterin bei der Caritas Ost-Württemberg, und Dr. med. Günther Eitel, Internist im Ruhestand.

Die aktualisierte Handreichung „Christliche Patientenvorsorge“,

weiter
Kurz und bündig

JuKi-Tag in Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Am Samstag, 27. April, findet in der Gemeindehalle Waldhausen von 10 bis 16 Uhr wieder ein JuKi-Tag statt. Eingeladen sind alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse. Rund um das Thema „Beten, hilft das wirklich?“ gibt es ein Theaterstück, Spiele für drinnen und draußen, Lieder mit Band, Bastelangebote und ein Mittagessen. Anmeldungen

weiter

Köhlerei-Start

Neresheim. Am Mittwoch, 1. Mai, startet die Schauköhlerei Neresheim im Naturschutzgebiet Zwing in die neue Saison.

weiter
  • 531 Leser

Arbeitsunfall beim Sägen

Neresheim-Dehlingen. In einem Waldgebiet im Gewann Diebsteig in der Nähe des Steinbruchs wurde am Donnerstagmorgen gegen 9.20 Uhr ein 31-jähriger Mann beim Beseitigen von Sturmholz durch einen umfallenden Baum am Bein verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Neben dem Rettungsdienst war die Feuerwehr im Einsatz, weil der verletzte

weiter

B 29: Jetzt geht’s um Mögglingen rum

Verkehr Nach vierjähriger Bauzeit, jahrzehntelangen Planungen, vielen Absichtserklärungen von Politikern und ungezählten Protestaktionen der Bürger eröffnet am Wochenende die B-29-Südumgehung.

Mögglingen

Knapp sieben Kilometer ist sie lang. Welch’ unendliche Erleichterung sie den Anwohnern bringt, lässt sich nur erahnen. Rund 25 000 Fahrzeuge waren täglich in der Ortsdurchfahrt unterwegs. Das Regierungspräsidium rechnet in einer Prognose für 2020 damit, dass sich diese Zahl reduziert auf dann rund 9000 Fahrzeuge.

Die Schwäbische Post

weiter
  • 5
  • 139 Leser

Die Jungsanis messen sich

Abtsgmünd. In der Kochertalmetropole in Abtsgmünd wird am Samstag, 27. April, der Wettbewerb des Jugendrotkreuzes ausgetragen. Von 9.30 und 15 Uhr messen sich Kinder und Jugendlich zwischen 6 und 17 Jahren, eingeteilt in vier Altersstufen, in fünf Themengebieten. Aus jeder Altersstufe qualifiziert die siegreiche Gruppe für den Landeswettbewerb.

weiter
  • 591 Leser

Frühlingsfest mit Lausbuba

Fest Der Musikverein Pommertsweiler lädt ein zur „Frühlingswiesn“.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die Original Oktoberfestband „Die Lausbuba“ wird bei der „Frühlingswiesn“ des Musikvereins Pommertsweiler in der örtlichen Turn- und Festhalle am Samstag, dem 27. April ordentlich einheizen. Bei Partystimmung, Maßbier und leckeren Speisen wird zünftig gefeiert. Auch ein gemütlicher Barbereich bietet

weiter

Gewerbe zeigt sich im Mai

Essingen Die Gewerbegemeinschaft „Feuer und Flamme für Essingen“ veranstaltet anlässlich der Remstal-Gartenschau am 18. Mai und 19. Mai in der Remshalle die Gewerbeausstellung „Gewerbegarten 2019“.

Der Gemeinderat gab grünes Licht für einen verkaufsoffenen Sonntag am 19. Mai.

weiter
  • 259 Leser

Hier zu hell, dort zu dunkel

Straßenbeleuchtung Schulstraße und „Lix“ im Gemeinderat diskutiert.

Essingen. Bernhard Naderer hinterfragte die Straßenbeleuchtung in der Schulstraße bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. „Zu grell, wie Bürger sagen?“ An LED müsse man sich gewöhnen, antwortete der Bürgermeister. Bei LED seien ja Abstufungen möglich, so Naderer.

„Es ist immer noch dunkel in der Lix“, meldete sich Dr. Dieter Bolten

weiter
Kurz und bündig

Kandidaten der Freien

Essingen-Forst. Die Freie Wählervereinigung Essingen hat 17 Frauen und Männer für die Kommunalwahl nominiert. Die Bevölkerung ist herzlich zur Kandidatenvorstellung eingeladen am Freitag, 26. April, um 20 Uhr in das Dorfhaus Forst.

weiter
  • 235 Leser

55 Nistkästen für die Hüttlinger Vogelwelt

Vereine Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bastelt mit 42 Kindern.

Hüttlingen. Die Ortsgruppe Hüttlingen „Junge Familien“ des Schwäbischen Albvereins hat zum ersten Mal die Kinderaktion „Bau dir Deinen eigenen Vogelnistkasten“ unternommen. So wurde kurzerhand die Albvereinshütte leer geräumt und zur Werkstatt umfunktioniert.

Die Organisatoren um Michael Ilg waren von der Resonanz überwältigt.

weiter
Tagestipp

Hutter & die Egerländer Musikanten

Die Egerländer Musikanten, eines der erfolgreichsten Blasorchester der Welt, stehen für Qualität, Spielfreude und Leidenschaft. Die hochklassig besetzten Egerländer Musikanten perfektionieren das Zusammenspiel von Tradition und Innovation. Jazzeinflüsse mischen sich mit alpenländischer Musik. Ernst Hutter: „Swing und Groove sind keine musikalischen

weiter

Elf Siege: Leser finden Nubert gut

Wahlen Elfmal nominiert, elfmal gewonnen – so lautet das Ergebnis für Nubert bei Leserwahlen dreier Audio-Magazine.

Schwäbisch Gmünd. Alljährlich prämieren die drei Fachmagazine Audio, Stereoplay und Audiovision die beliebtesten Unternehmen und besten Produkte der HiFi- und Heimkinobranche. Sie rufen im Vorfeld ihre Leser dazu auf, die besten Produkte und Hersteller zu wählen.

In diesem Jahr gehörte der Audiogeräte-Hersteller Nubert mit gleich zehn ausgezeichneten

weiter
  • 205 Leser

Garten Tipps

Rasenmähen: Rasen, in dem Blumenzwiebeln wachsen, sollten Sie erst mähen, wenn das Laub der Zwiebelpflanzen ganz vergilbt ist. Ansonsten wird den Zwiebeln durch den Verlust der Blätter viel Kraft geraubt. Die Samen können außerdem nicht ausreifen. Im Zweifel drumherum mähen.

Wasser: Wenn keine strengen Fröste mehr zu erwarten sind, können Sie eine

weiter

Ein Weinpaket zur Remstal-Gartenschau

Genuss Zum Start seiner Gartenschau präsentiert das Remstal erstmals eine eigene Genuss-Edition. Das fünfteilige Getränkepaket besteht aus je einem Rot-, Weiß- und Roséwein, einem Secco sowie einem alkoholfreien Getränk. Dazu gibt es ein Glas mit Remstal-Gartenschau-Logo. Mehr zu dem regionalen Angebot für Genießer auf www.remstal.de im Internet.

weiter
  • 149 Leser
Umweltbewusst

Es ist an der Zeit, die Welt zu retten

Janina Ellinger über junge Helden und warum wir sie ernst nehmen sollten

Im Kinofilm ist es der Held, der am Ende die Welt rettet. Zum Beispiel der Comic-Held Batman. Er hat sich auf seiner Reise vielen Herausforderungen gestellt und diese mit Mut und Überwindung bezwungen.

In der Realität sind es viele junge Menschen, die nicht einfach zusehen. Sondern die aktiv versuchen, die Welt und ihre Zukunft zu retten. Auch durch

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

War das bislang eine Woche: viel Sonnenschein und Temperaturen wie im Sommer. Doch ab diesem Freitag macht das sommerliche Wetter erst mal Pause. Es wird etwas wechselhafter und auch kühler. Spätestens ab Freitagmittag kann es regnen. Dazu gehen die Werte im Vergleich zum Donnerstag um mehr als zehn Grad zurück. Zur Mittagszeit bewegen sich die Temperaturen

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Angelika Reiger aus Aalen-Ebnat geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Moggele Kälbchen

Schicken auch

weiter

Regionales ganz unverpackt

Umwelt Stephanie Adler betreibt die unverpackt-Läden in Schwäbisch Gmünd und Aalen. Wie sie auf die Idee kam, wie das Einkaufen funktioniert und was nach dem Brand aus der Filiale in Aalen wird.

Schwäbisch Gmünd

Es ist einiges passiert in den vier Jahren“, sagt Stephanie Adler. Seit Juni 2015 betreibt sie den unverpackt-Laden in Schwäbisch Gmünd und hat vor einigen Monaten eine Zweigstelle in Aalen im Kubus eröffnet. „Wir waren damals der sechste unverpackt-Laden in ganz Deutschland“, sagt Adler. Inzwischen gebe es an die

weiter

Gräßle: „Anti-Europäer haben keinen Plan“

Europawahl CDU-Kandidatin Dr. Inge Gräßle über den Brexit und die Ostalb in der EU.

Aalen. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) gehört zu den einflussreichsten Europaabgeordneten über die gesamte fünfjährige Legislaturperiode des Europäischen Parlaments. Als Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses sei Gräßle „eine leidenschaftliche Verfechterin von Transparenz in der EU und innerhalb der EU-Institutionen“,

weiter

Scheibe eingeschlagen: Feuerwehr befreit Kind aus Auto

Heubach. Die Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Donnerstag gegen 17.45 Uhr zu einem Einsatz in die Gartenstraße gerufen. Wie der Stadtbrandmeister Heinz Pfisterer berichtet, war ein Kind in einem Fahrzeug eingeschlossen. Da das Fahrzeug qualmte und das Kind sich noch im PKW befand, schlugen die Feuerwehren

weiter
  • 4
  • 10588 Leser

Anmelden zum Ministrantenzeltlager

Jugend Das Programm steht. Dieses Jahr gibt es wegen des Ferienbeginns an einem Samstag einige Änderungen.

Ellwangen. Für viele Ministrantinnen und Ministranten beginnen die Sommerferien oftmals gleich: mit dem Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof. In diesem Jahr jährt sich dieses Zeltlager zum 50. Mal. Trotz der Tatsache, dass alle Betreuer ein eingespieltes Team sind, stehen sie vor dem kommenden Zeltlager vor einer neuen Herausforderung.

Mit dem

weiter

Ein Abend fürs Schwäbische

Veranstaltung Der MSC Neumühle stellt am Samstagabend ein interessantes Programm rund um den Dialekt auf die Beine.

Westhausen. Am Samstag, 27. April, heißt es in der Wöllersteinhalle in Westhausen „Schwätz g‘scheit! Schwätz schwäbisch“. Dabei geht es um Dialekte und Dialektforschung in Baden-Württemberg.

Pferdle und Äffle sind bei der Großveranstaltung mit von der Partie. Die MSCler wollen den schwäbischen Dialekt hochleben lassen. Nicht nur das.

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Scheunenfest des DRK

Lauchheim-Röttingen. Die Original Egertaler Blasmusik eröffnet am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr das Scheunenfest des DRK Röttingen im beheizten Festzelt. Am Samstag, 27. April, ist ab 19.30 Uhr Stimmungsabend mit der Röttinger Blasmusik. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, gefolgt von Mittagessen und Kaffee. Zum Festausklang spielt

weiter
  • 721 Leser

Bienenzüchterverein ehrt Mitglied

Verein Der Bezirks-Bienenzüchterverein Bopfingen konnte anlässlich seiner Jahreshauptversammlung sein langjähriges Mitglied Heinz Scherer aus Unterschneidheim für 40-jährige Mitgliedschaft ehren sowie eine stattliche Zahl von Neu- und Jungimkern mit ihren Ausbildungsurkunden auszeichnen. Auf dem Bild zu sehen: Heinz Scherer (Mitte) mit dem Vorsitzenden

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Walxheim

Unterschneidheim-Walxheim. Die nächste Ortschaftsratssitzung in Walxheim beginnt am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Dorfhaus Walxheim. Auf der Tagesordnung steht ein Rückblick auf die Einweihung des Dorfhauses.

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest der Stadtkapelle

Bopfingen. Unter dem Motto „Stammtisch der Vereine“ steht die Maibaumhocketse der Stadtkapelle Bopfingen am Dienstag, 30. April, auf dem Marktplatz. Die Bewirtung beginnt um 18.30 Uhr, Bieranstich mit Dr. Gunter Bühler ist um 19 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Stadtkapelle. Am Feiertag, 1. Mai, wird von 11 Uhr bis zum Abend Bewirtung

weiter
  • 530 Leser

ADAC-Prüfzug kommt zur Schwörzhalle

Verkehrssicherheit ADAC-Mitglieder können an ihren Fahrzeugen zwei, Nichtmitglieder einen Check machen lassen.

Oberkochen. Anfang nächster Woche, am Montag und Dienstag, 29. und 30. April, macht der ADAC-Prüfzug auf dem Parkplatz an der Schwörzhalle in Oberkochen Station. Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 Meter. Jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sind Checks der Bremsen, Bremsflüssigkeit, Stoßdämpfer sowie Batterie möglich.

ADAC-Mitglieder

weiter
  • 5
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Bustour mit CDU-Kandidaten

Oberkochen. Die CDU Oberkochen lädt ein, am kommenden Samstag, 27. April, auf einer Bustour rund um Oberkochen die CDU-Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen persönlich kennenzulernen. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der VR-Bank. Anmeldung bis 25. April unter Telefon (07361) 941560, 0172/7691521, info@cdu-ostalb.de.

weiter
  • 257 Leser

Café Präsent schließt wegen Umbau

Gastronomie Das Ladencafé hat sich nicht getragen. Künftig soll der Schwerpunkt in der Tagesbetreuung liegen.

Ellwangen. Das Café Präsent in der Oberen Straße, das von der Habila GmbH beziehungsweise der LWV Eingliederungshilfe getragen wurde, gibt es seit acht Jahren Kaffee und Tee sowie Produkte der Holzwerkstatt im Rabenhof. „Das Konzept des Ladencafés hat sich wirtschaftlich nicht getragen“, erklärt Thomas Klement, warum das Café jetzt vorübergehend

weiter
  • 179 Leser

Go-Ahead steht in den Startlöchern

Mobilität Das britische Unternehmen übernimmt am 9. Juni den Zugverkehr auf der Remsbahn. Was sich für Bahnreisende ändert, wo es Fahrkarten gibt und wie sich Ticketpreise und Fahrpläne verändern.

Schwäbisch Gmünd/Aalen

Für Bahnreise auf der Remsbahn ändert sich nichts – und doch ändert sich alles. Allein schon farblich: Sind aktuell noch die roten Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn (DB) auf der Remsbahn unterwegs, fahren ab Sonntag, 9. Juni, die gelb-weißen Regionaltriebwagen vom Typ Flirt des künftigen Remsbahn-Betreibers Go-Ahead von

weiter

SchwäPo-Leser im Braukeller

Aktion Bei den Brauereiführungen in der Aalener Löwenbräu lüftet Braumeister Albrecht Barth exklusiv für Abonnenten Geheimnisse des Bierbrauens.

Aalen

Für 50 SchwäPo-Abonnenten ging es am Mittwoch- und Donnerstagabend exklusiv auf die letzte und vorletzte Brauereiführung in diesem Frühjahr in der Aalener Löwenbräu – begleitet von SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl und Stefan Schmidt, dem Leiter des Lesermarkts.

Für die starken Teilnehmer heißt dies zuerst: Kisten schleppen. Denn bevor

weiter

Pétanque: In Ellwangen rollt die Kugel

Freizeit Der Club Kugelhupf trifft sich auf dem Marktplatz, am Schießwasen und am Schloss. Wer möchte, kann einfach dazukommen und mitspielen.

Ellwangen

Pétanque ist ein aus Frankreich kommendes Spiel, in dem die Mannschaften ihre Kugeln so nah wie möglich an die Zielkugel werfen müssen. Der Pétanque Club Kugelhupf Ellwangen ist erfolgreich und aktiv unterwegs. Bereits im letzten Jahr meldete der Club sich erstmals für den Ligabetrieb an und stellte eine Mannschaft.

Das Team mit dem Mannschaftsführer

weiter
  • 167 Leser

Rudolf Kurz stellt bei der BUGA aus

Kunst Der Ellwanger Künstler präsentiert als Mitglied des Hohenloher Kunstvereins seine Arbeit auf dem Gelände der Bundesgartenschau.

Ellwangen/Heilbronn

Der Hohenloher Kunstverein (HKV), mit Sitz in Langenburg, wird sich auf der Bundesgartenschau in Heilbronn präsentieren. Künstlermitglieder des Vereines vertreten mit ihren Arbeiten die hiesige Raumschaft auf dem 40 Hektar großen Ausstellungsgelände. Sie bringen dadurch die Verbundenheit mit der Region Heilbronn-Franken zum Ausdruck.

weiter
  • 104 Leser

Stiftung schüttet 2850 Euro aus

Auszahlung Die Georg-und-Ruth- Weber-Stiftung unterstützt seit 25 Jahren gemeinnützige Projekte.

Ellwangen. Die Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung schüttete im 25. Jahr ihres Bestehens 2850 Euro aus. Empfänger waren dieses Jahr: Tagespflege St. Anna (Förderverein) 500 Euro, Malteser Hilfsdienst 450 Euro, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge 950 Euro und Comboni-Missionare (Sudan-Projekt von Bruder Hans-Dieter Ritterbecks) 950 Euro.

Insgesamt hat

weiter
  • 108 Leser

Gefahr durch parkende Autos wurde beseitigt

Wört. Im März war das starke Verkehrsaufkommen im Lilienweg am neuen Kindergarten „Stromboli“, verursacht durch den Transporter-Kinderbring- und Abholdienst ein Thema im Gemeinderat. Einige Anwohner beklagten, dass Fahrzeuge den Weg zuparken und so eine Gefahr für die Nutzer der Straße, besonders für Kinder und Senioren, bildeten. Jetzt

weiter
  • 106 Leser

Weitere Themen aus dem Gemeinderat Wört

Tempomessung: Die Gemeinde hat eine Geschwindigkeitsmessanlage bestellt. „Wie einige Nachbargemeinden können wir dann auch die Autofahrer auf ihre aktuelle Fahrgeschwindigkeit hinweisen“, erläuterte Thomas Saur.

Vergabe: Neue Technik für die Steuerung der Regenüberlaufbecken installiert auf Gemeinderatsbeschluss die Firma Pumpentechnik

weiter
  • 108 Leser

Geländer des neuen Stegs in der Kritik

Sicherheit Im Gemeinderat Wört monieren Eltern das Geländer der neuen Steganlage am Dorfweiher. Kleinkinder könnten darunter hindurch ins Wasser fallen.

Wört

Schritt für Schritt geht es beim Rundweg am Dorfmühlweiher in Wört voran. Nachdem die beiden Steganlagen am Weiher installiert und bereits für die öffentliche Begehung freigegeben worden waren, sind sie im Moment allerdings wieder gesperrt.

Gemeinderat Benjamin Raab gab in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Klage besorgter Mütter weiter. Diese

weiter

Weingeschäft öffnet

Handel Niederlassung von Jacques’ Wein-Depot in der Gartenstraße.

Aalen. In der Gartenstraße 15 eröffnet Andreas Döhring an diesem Freitag „Jacques’ – Wein ganz persönlich“, eine Niederlassung von „Jacques’ Wein-Depot“. Andreas Döhring berät Wein-Neulinge rund um den edlen Rebensaft und gibt Geheimtipps für Weinkenner. Die Kunden können, wie in Jacques’ Wein-Depot üblich,

weiter
  • 123 Leser

Kubus-Brand: Gutachter jetzt vor Ort

Einkaufszentrum Auch Kriminaltechniker erforschen Ursache des Feuers – Arbeiten dauern mindestens bis Freitag.

Aalen. Die Aufklärungsarbeiten rund um den Großbrand im Kubus laufen auf Hochtouren. „Kriminaltechniker und Gutachter sind seit Donnerstagmorgen vor Ort“, berichtet Rudolf Biehlmaier, der im Polizeipräsidium Aalen die Ereignisse im Blick hat. „Die Fachleute werden aber sicher auch noch den Freitag brauchen, bevor sie erste Erkenntnisse

weiter
  • 5
  • 462 Leser

Samy Deluxe kommt zum Aalener Jazzfest

Am 9. November in der Stadthalle Aalen

Aalen. Der erste Programmpunkt für das 28. Aalener Jazzfest steht fest. Es ist Samy Deluxe. Er und das DLX Ensemble präsentieren sich auf ihrer SaMTV Unplugged Live 2019-Tour am 9. November in der Stadthalle Aalen. Der Onlineticket Vorverkauf wird am 13. Mai starten.

 

weiter
  • 4
  • 1661 Leser

Vorstand baut die SHW AG um

Autozulieferer Wie die Aalener Traditionsfirma mit neuem Vorstand, neuem Ankeraktionär und neuer Schwesterfirma wachsen und internationaler werden will.

Aalen

Auch wenn es knapp war: Die SHW AG hat im vergangenen Geschäftsjahr ihre Umsatzziele erreicht. Insgesamt erwirtschaftete das Aalener Unternehmen einen Umsatz von 420,9 Millionen Euro. Das liegt am unteren Ende Korridors von 420 bis 440 Millionen Euro, den man sich als Ziel gesetzt hatte. Auch die Ebitda-Marge war mit 9,4 Prozent im unteren Drittel

weiter
  • 554 Leser

Karten für den „Faust“ im Kino gewinnen

Verlosung Die Royal Opera übertragt die Oper live in den Kinopark Aalen. Die Schwäpo verlost 5 mal 2 Karten.

Aalen. Am Dienstag, 30. April, ab 19.45 Uhr, entführt Gounods „Faust“ in der bildgewaltigen und packenden Inszenierung von David McVicar das Publikum ins Paris der 1870er Jahre. Die Produktion des Royal Opera House wird live in den Kinopark Aalen übertragen. Die Übertragung dauert etwa drei Stunden und 30 Minuten mit einer Pause. In der

weiter
  • 134 Leser

Klasche bleibt Chef der Gartenfreunde

Vereine Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Aufhausen mit Wahlen und Ehrungen. Arbeiten im Lehrgarten sind bereits begonnen worden.

Bopfingen-Aufhausen

Im Vereinsraum der Egerhalle blickten die Gartenfreunde Aufhausen bei der Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Gartenjahr zurück. Große Freude herrschte, als Bernd Klasche das Amt des Vorsitzenden erneut wieder annahm.

Weiter wurden in ihren Ämtern bestätigt:, Stellvertreterin Margret Häußler, Schriftführerin Ute Enzi,

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrsfest in der Moschee

Aalen. Die Ditib-Moschee in der Ulmer Straße lädt von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. April, jeweils von 12 bis 20 Uhr zum Frühlingsfest ein. Angeboten werden türkische Spezialitäten sowie Führungen am Samstag und Sonntag, 14 und 16 Uhr.

weiter
  • 5
  • 343 Leser
Zur Person

Auszeichnung für Erika Himml

Aalen. Der DJK-Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart hat Erika Himml, Vorstandsmitglied der Aalener Sportallianz, mit dem „Linus-Roth-Gedächtnispreis“ geehrt. Verliehen wird die Auszeichnung zum 40. Mal an Personen, die sich in besonderer Weise um Kirche und Sport verdient gemacht haben. Der Verband ehrte Himml beim Diözesantag für

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Oberkocher Feuerwehr beweist Schlagkraft bei Leistungstest

Feuerwehr Leistungsprüfung in Mögglingen in den Kategorien Löscheinsatz, Knoten- und auch Fahrzeugkunde und Feuerwehr-Theorie.

Oberkochen

Unsere Wehr hat hervorragende Schlagkraft bewiesen“, berichtet Frank Ebbers dieser Zeitung. Die Leistungsprüfung sei im Löscheinsatz, im Knoten- und auch in Fahrzeugkunde und Feuerwehr-Theorie glänzend gemeistert worden. Insgesamt gingen ein Abzeichen in Bronze sowie drei in Silber und Gold nach Oberkochen.

Es gehört schon zur Tradition,

weiter
  • 134 Leser

Im Herbst soll der Greutplatz eine Schranke erhalten

Aalen. Anwohner rund um den Greutplatz könnten ab Herbst ruhige Nächte haben. Die Stadtverwaltung plant nämlich eine Schrankenanlage am Festplatz Greut zu installieren. „Aktuell werden Angebote eingeholt“, heißt es aus dem Rathaus. Man sei gerade an der Feinabstimmung. Sprich: Zu welchen Uhrzeiten die Schranke heruntergelassen wird und

weiter
  • 1
  • 138 Leser

Benefiz-Lesung mit Ex-OB Pfeifle

Aalen. Ulrich Pfeifle hat in seiner langjährigen Amtszeit als Aalens Oberbürgermeister das Gesicht der Stadt maßgeblich geprägt. Viele Erlebnisse, viele politische Hintergründe, witzige Anekdoten, scheinbar verrückte Ideen und spannende Projektentwicklungen schildert er in seiner Autobiografie „Wenn ich’s nicht selbst erlebt hätte!“.

weiter
  • 224 Leser

Wie das mit dem Wählen läuft

Kommunalwahl Kreis- und Stadtjugendring laden Erstwähler zum Treffen mit Politikern.

Aalen. Denk global, wähl kommunal!“ und „Make Kommunalwahl great again!“ – unter diesen Mottos wollen der Stadtjugendring und der Kreisjugendring Jugendlichen die Kommunalwahl erklären. Dieses Jahr dürfen bereits die 16-Jährigen ihre Stimme bei den Wahlen am 26. Mai abgeben. Für die 16- bis 22-Jährigen heißt es also: zum ersten

weiter
  • 186 Leser

Mühelos verständlich ohne ein Wort

Landfrauen Härtsfeld Mitreißender Sketch beim „Tanz in den Frühling“ in Dorfmerkingen. Was einem passieren kann, wenn man zu spät ins Kino kommt.

Neresheim-Dorfmerkingen

Mit einem bunten, erfrischenden Programm wartete der „Tanz in den Frühling“ der Landfrauen des Bezirks Härtsfeld in Dorfmerkingen am Ostermontag auf. Die vielen Besucher wurden bestens mit Musik, einem Sketch, Chorgesang und Tanzrunden unterhalten. Der Frühlingsball ist der kulturelle Höhepunkt der Landfrauen.

Alle

weiter
  • 170 Leser

Zwei Rehe getötet

Bartholomä. Mit seinem VW erfasste ein 47-Jähriger am Mittwochmorgen gegen5.40 Uhr auf der Landesstraße 1165 zwischen Bartholomä und Steinheim ein Reh und ein Rehkitz. Beide Tiere wurden bei dem Aufprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 857 Leser

Auffahrunfall in Böbingen

Böbingen. Verkehrsbedingt musste eine 23-Jährige ihren Opel am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr auf der Stuttgarter Straße anhalten. Ein 22-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf, wobei ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand.

weiter
  • 5
  • 700 Leser

Unfall beim Rangieren

Böbingen. Beim Rangieren seines Opel Corsa auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße beschädigte ein 81-Jähriger am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr einen dort abgestellten Skoda, wobei ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand.

weiter
  • 545 Leser

Fahrzeug entwendet

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag, 12. April, und Mittwochmorgen 9.30 Uhr entwendeten Unbekannte von einem frei zugänglichen Parkplatz, der zu einem Autohaus in der Lorcher Straße gehört, einen weißen Mercedes Sprinter 316 CDI im Wert von rund 33 000 Euro. Auffällig an dem Sprinter ist die Eindellung an der rechten

weiter
  • 437 Leser

77-Jähriger schwer verletzt

Waldstetten. Mit seinem E-Bike befuhr ein 77-Jähriger am Mittwochmittag kurz vor 14 Uhr die Gmünder Straße in Waldstetten. Wegen gesundheitlicher Probleme stürzte der Senior auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einem Fahrzeug erfasst, dessen Lenker nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Der 77-Jährige, der sich mehrere Rippenbrüche,

weiter
  • 1375 Leser

Unfall beim Überholen

Heubach. Auf rund 4500 Euro beziffert sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag entstand. Gegen 15.15 Uhr setzte eine 74-Jährige auf der Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä mit ihrem VW zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw an. Dabei übersah sie, dass ein hinter ihr fahrender Pkw

weiter
  • 404 Leser

Schulen aus fünf Ländern kooperieren

Schulprojekt Erfolgreicher Abschluss des „CliMates“-Projekts in Neresheim am Werkmeister-Gymnasium.

Neresheim. Mit einem Glanzlicht beschloss das Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium das Erasmus-plus-Projekt „CliMates - together for the Better“.

In der Neresheimer Mensa konnten alle Interessierten an einem internationalen öffentlichen Präsentationsabend Dokumentation und Ergebnisse des Projekts erkunden. Der Nördlinger „sing@life“-Chor

weiter

19-Jährige streift Mittelleitplanke wegen Drängler

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Lorch. Kurz nach 7.30 Uhr am Mittwochmorgen befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Citroen die B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd. Kurz nach der Abfahrt Weitmars am Ende der Brücke überholte die junge Frau auf der linken Fahrspur einen vorausfahrenden Pkw. Im Rückspiegel erkannte sie dabei einen dunkelgrauen Mercedes, der

weiter
  • 677 Leser

Fahrzeug mutwillig beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch zwischen 17.50 und 23 Uhr beschädigten Unbekannte vermutlich durch Tritte einen Mitsubishi, welcher in der Garage der Remsgalerie abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 173 Leser

Taxifahrt nicht bezahlt

Wer hat was gesehen?

Ruppertshofen. Von einem bekannten Etablissement in Aalen-Neukochen ließen sich drei unbekannte Männer, bei denen es sich vermutlich um Osteuropäer handelt, am Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr von einem Taxi nach Ruppertshofen fahren. In der Erlenstraße stiegen die drei aus, wobei einer der Männer sofort in Richtung Ortsmitte

weiter
  • 863 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am Mittwoch kurz vor12 Uhr auf einem Firmengelände in der Ostalbstraße. Ein 65-jähriger Arbeiter, der die Schaufel eines Kippladers reparieren wollte, stieg auf das Dach des Gefährtes. Von diesem stürzte er dann nach vorne in Richtung Schaufel und zog sich hierbei

weiter
  • 3
  • 5674 Leser

Wildunfall in Adelmannsfelden

Adelmannsfelden. Auf der Landesstraße 1073 zwischen Adelmannsfelden und Ellwangen erfasste eine 51-Jährige am Mittwochmittag gegen 13 Uhr mit ihrem VW ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 400 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Ellwangen-Pfahlheim. Ausgerechnet von einem Polizeibeamten, der privat unterwegs war, wurden zwei polizeibekannte Männer am Mittwochnachmittag beim Betreten der St.-Nikolaus-Kirche in Pfahlheim beobachtet. Da die beiden bereits wegen Opferstock-Diebstahls bekannt waren, forderte der Beamte Unterstützung an und folgte den beiden Männern

weiter
  • 5
  • 1416 Leser

Zwei Kontrollen - zwei Mal Fahren unter Drogeneinfluss

Ellwangen. Während einer Streifenfahrt fiel Beamten des Polizeireviers Ellwangen am Mittwochabend gegen 21 Uhr auf der Max-Eyth-Straße ein Fahrzeug auf, das auffällig langsam unterwegs war. Als die Streife das Auto überholte, erkannte ein Beamter einen 43-Jährigen, der erst vor etwa 14 Tagen zur Anzeige gebracht wurde, da er

weiter
  • 539 Leser

Arbeitsunfall beim Sturmholz sägen

Mann verletzt sich beim Steinbruch in Neresheim-Dehlingen und wird von der Feuerwehr geborgen.

Neresheim-Dehlingen. Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz am Vormittag im Steinbruch bei Dehlingen. Dort hatte sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall verletzt. Beim Sägen von Sturmholz sei ein Baum zurückgeschnappt, berichtet ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen auf Anfrage. Weil das Gelände schwierig sei, sei die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 2619 Leser

18-Jähriger in Polizeigewahrsam

Rainau. Auf richterliche Anordnung musste ein 18-Jähriger die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Der junge Mann war am Abend bei sich zuhause mit zwei Freunden in Streit geraten, woraufhin die beiden die Wohnung verließen. Nachdem der 18-Jährige sich sehr aggressiv zeigte und seine Mutter eine Waffe

weiter
  • 1951 Leser

Lkw contra Auto

Abtsgmünd. Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr wollte eine 78-Jährige mit ihrem Ford Fiesta rückwärts von einem Parkplatz auf die Hauptstraße einfahren. Dabei achtete sie jedoch nur auf den stadtauswärts fahrenden Verkehr und übersah deshalb den Lkw eines 64-Jährigen, der zeitgleich auf den Parkplatz einfuhr. Beim

weiter
  • 553 Leser

Unbekannte entwenden Schachtdeckel

Wer hat was gesehen?

Aalen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten Unbekannte in der Friedhofstraße einen Schachtdeckel, dessen Wert von der Stadt Aalen auf rund 100 Euro geschätzt wird. Hinweise auf die Täter, die außer dem Diebstahl mit einer Anzeige wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr rechnen müssen, nimmt

weiter
  • 346 Leser

Fahrzeug machte sich selbständig

Aalen. Gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag stellte ein 70-Jähriger seinen VW Golf im Westlichen Stadtgraben ab. Da er das Fahrzeug hierbei nicht ausreichend absicherte, machte dieses sich selbständig und rollte gegen einen ebenfalls dort abgestellten VW Transporter. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000

weiter
  • 4
  • 676 Leser

Parkrempler in Aalen

Aalen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein 18-Jähriger am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr verursachte. Beim Ausparken seines Mercedes Benz beschädigte er ein unter der Hochbrücke geparktes Fahrzeug, bei dem es sich ebenfalls um einen Mercedes handelt.

weiter
  • 226 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Fahrer soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben

Aalen. Ein 55-Jähriger verursachte am frühen Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem er selbst leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Gegen 3.20 Uhr befuhr er mit seinem Toyota die Himmlinger Steige, wo er in einer scharfen Rechtskurve mit dem Fahrzeug von der Straße abkam und gegen mehrere Findlinge

weiter
  • 1370 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.42 Uhr: Und gleich nochmal die A7 Würzburg Richtung Ulm. Es staut sich ab der Anschlussstelle Rothenburg ob der Tauber bis zur Anschlussstelle Wörnitz.

8.20 Uhr: Achtung liebe Autofahrer: Auf der A7 Würzburg Richtung Ulm zwischen der Raststätte Ellwanger Berge und Ellwangen liegen Gegenstände auf der Fahrbahn.

Update: Die

weiter
  • 5
  • 2551 Leser

Ein sehr freundlicher Donnerstag

Die Spitzenwerte: sommerliche 21 bis 26 Grad.

Der Donnerstag wird ein sehr ordentlicher Tag - es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken. Die Höchsttemperatur liegt bei sommerlichen 21 bis 26 Grad. 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. In den

weiter

Andreas Wohlgemuth will OB werden

Oberbürgermeisterwahl Der dritte Kandidat ist nun namentlich bekannt. Er führt in Lauchheim ein Herrenmodegeschäft.

Ellwangen. Dass es einen dritten Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Ellwangen gibt, war bekannt. Wer er ist, noch nicht. Inzwischen kann die Stadtverwaltung bestätigen, dass es sich um Andreas Wohlgemuth aus Lauchheim handelt. Laut Olaf Thielke vom Kultur- und Presseamt ist er gelernter Kfz-Mechaniker, 48 Jahre alt und verheiratet. Derzeit

weiter
  • 2
  • 429 Leser

Regionalsport (28)

Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Großaspach – Hallescher FC Samstag, 13.15 Uhr: 1860 München – Karlsruher SC

Samstag, 14 Uhr: VfR Aalen – KFC Uerdingen 05 Energie Cottbus – Osnabrück Hansa Rostock – Lotte Würzburg – Fortuna Köln SV Meppen – FSV Zwickau

Sonntag, 13 Uhr: Unterhaching – Carl Zeiss Jena

Sonntag, 14 Uhr: Braunschweig – Münster Montag, 19 Uhr: SV Wehen

weiter

Zahl des Tages

3

Final-Teilnahmen im WFV-Pokal hat Essingens Fußball-Trainer Beniamino Molinari (38) in seiner Karriere schon erreicht. Zweimal als Spieler (2007 und 2011 mit Normannia Gmünd) – nun in seinem fünften Trainerjahr zum ersten Mal als Coach.

weiter
  • 395 Leser

Leichtathletik Noch diesen Freitag anmelden

Am Mittwoch, 1. Mai, wird zum 14. Mal in Unterkochen der Kocher-Cupgestartet. Start und Ziel aller Läufe ist an der Sporthalle in Unterkochen. Den Auftakt machen um zehn Uhr die Bambini, gefolgt von den Schülern. Um elf Uhr startet dann der Hauptlauf über 10 km, zusammen mit dem Jugendlauf und dem Hobbylauf, beide über 5km. Infos unter www.kocher-cup.de

weiter
  • 356 Leser

Normannia-Karten zu gewinnen

Die Oberliga-Saison geht auf die Zielgeraden, sechs Spiele stehen für den 1. FC Normannia Gmünd noch aus. Bei drei Heimspielen haben die Fans im Schwerzer noch die Möglichkeit, die Normannen in der tectomove-Arena zu erleben. Und das beim Heimspiel gegen den SV Spielberg (Spieltermin: Mittwoch, 1. Mai, 14 Uhr) möglicherweise sogar bei freiem Eintritt:

weiter

„Trainer, wir schaffen das!“

Fußball, WFV-Pokal Die Endspielteilnahme ist nicht genug: Der TSV Essingen will am 25. Mai gegen Ulm den Pott gewinnen – und seinem Torjäger den letzten Wunsch der Karriere erfüllen

In der Liga manchmal unter den eigenen Möglichkeiten, im Pokal voll da. Der TSV Essingen am Tag eins nach dem historischen Triumph – zum ersten Mal stehen die Essinger im Finale des WFV-Pokals.

Der gelungene Matchplan:

Nein, der Sieg gegen einen Oberligisten sei kein Zufall gewesen. „Wir hatten einen geilen Matchplan“, sagt Torjäger

weiter
  • 4
  • 270 Leser

SG2H II mit der Chance auf den Pokal

Handball SG Hofen/Hüttlingen am Sonntag Gastgeber des Final Four mit Bettringen, Altenstadt und Jahn Göppingen.

Die SG Hofen/Hüttlingen richtet am Sonntag ab 13.30 Uhr das Final-Four-Turnier der Männer des Handballbezirks Stauferland in der Wasseralfinger Talsporthalle aus. Hier kämpfen vier Mannschaften um den Bezirkspokal.

Als Favoriten gelten die zwei Landesligisten SG Bettringen und TV Altenstadt. Bettringen beendete die Saison auf dem vierten Rang, Altenstadt

weiter
  • 181 Leser

Tagessiege für Essinger Läufer

Leichtathletik Schnelle LACler bei den zeitgleichen Läufen in Lippach und Schnaitheim.

Der Ostalb-Laufcup machte auch 2019 wieder Station in Lippach mit Start und Ziel an der Turn- und Festhalle. Die 10,4 Kilometer waren wieder ein perfektes „Berglauftraining“. Auf der ganzen Strecke gab es wenige Flachpassagen, sodass alles von den 20 Läuferinnen und Läufern des LAC Essingen abverlangt wurde. Des Weiteren ging eine kleine

weiter
  • 5
Sport in Kürze

TSV-Cup in Westhausen

Fußball. Der TSV Westhausen lädt zum traditionellen TSV-Cup, einem der größten Hobbyfußballturniere in der Region: Am 22. und 23. Juni wird am Sportplatz in Westhausen wieder um den begehrten Wanderpokal gekämpft. Am Samstag, 22. Juni, wird außerdem zum 9. Mal das „TEAM-Elfmeterschießen“ ausgetragen. Anmeldung bis Sonntag, 9. Juni. Anmeldungsformulare

weiter
  • 197 Leser

Zweigeteiltes Turnier in Eigenzell

Reiten RSG Hornbergwiese lädt am Samstag (9 Uhr) zum Jungpferdeturnier und am Sonntag (9 Uhr) zum Jugendreitturnier.

Die RSG Hornbergwiese Eigenzell veranstaltet in Ellwangen-Eigenzell (Hornbergwiese 89) ihr Reitturnier – zweigeteilt in ein Jungpferdeturnier am Samstag und das Jugendreitturnier am Sonntag.

Das Team um Vorstand und Anlagenbetreiber Klaus-Philipp Eichert steckt seit Wochen in den Turnier-Vorbereitungen, um den Teilnehmern optimale Startbedingungen

weiter
  • 112 Leser

Abschied vom Hartplatz

Baseball, Verbandsliga Aufgrund des anstehenden Umbaus zum Rasenplatz tragen die Elks alle ihre Heimpartien in der ersten Saisonhälfte aus. Am Samstag gastiert Freiburg.

Adieu Sand – ein Abschied zum Jubiläum gibt’s am kommenden Samstag. Denn dann beginnt die letzte Baseball-Saison der Elks vom TSV Ellwangen auf Hartplatzsand.

1984 spielten die Elks ihre erste offizielle Ligasaison und erfüllten den bis dato quasi brachliegenden, ungeliebten Ellwanger Hartplatz wieder mit Leben. Zum 25-jährigen Bestehen

weiter

Endspiel um den Aufstieg in die Bundesliga

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim vor schwierigem Duell beim SC Paderborn.

Letztes Jahr um diese Zeit stand der FC Heidenheim einen Punkt vor Platz 16. Jetzt fehlen dem Verein nur zwei Punkte auf Platz drei, wo aktuell der SC Paderborn steht. Zu eben jenen Paderbornern müssen die Mannen von Trainer Frank Schmidt um Sonntag (Anpfiff 13:30 Uhr) reisen. Es ist somit das „Endspiel“ (Nikola Dovedan) für den FCH, wenn

weiter
  • 102 Leser

Manni Fumic kommt zum Bike the Rock

Mountainbike Im ausgeglichenen Herren-Feld beim Bundesliga-Rennen ist kein Favorit auszumachen.

Das Heubacher Bike the Rock präsentiert auch bei den Herren ein Weltklasse-Feld. Ein Topfavorit ist nicht auszumachen, das Publikum beim Bundesliga-Rennen am 5. Mai darf sich wohl auf einen tollen Showdown freuen. Und auf den Auftritt von Quasi-Lokalmatador Manuel Fumic.

Der Schweizer Florian Vogel taucht regelmäßig auf den Startlisten des Bike the

weiter

Ballert die SGS weiter?

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim nach 18 Oster-Toren in Hüttlingen.

Rosenberg siegte im Spitzenspiel und ist bis auf einen Punkt dran an Fachsenfeld/Dewangen. Jetzt haben beide Topteams Auswärtsspiele: Die Sportfreunde beim SV Wört II, die SGM bei Rindelbach/Neunheim. Das schönste Osterwochenende feierte allerdings die SG Schrezheim: Als einziger Mannschaft der B III gelangen zwei Siege und das mit beeindruckenden 18:0

weiter

Nur ein Sieg zählt

Fußball, Kreisliga B IV Riesbürg trifft auf das Schlusslicht der Liga.

Der Kösinger SC verpasste es durch ein 0:0 im Nachholspiel gegen Elchingen, mehr Druck auf Tabellenführer Unterschneidheim zu machen. So geht es mit drei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter zum FV Unterkochen II. Der SCU muss sich bei Nordhausen-Zipplingen behaupten – der Vierte kann mit einem Sieg auf drei Punkte heranrücken und es wieder

weiter

Topspiele für das Spitzenduo

Fußball, Kreisliga A II Schwabsberg und Hüttlingen spielen gegen starke Teams aus dem vorderen Drittel.

Schwabsberg hat über Ostern die Maximalausbeute geholt, bleibt an der AII-Ligaspitze. Ebenfalls sechs Punkte holte der neue Zweite Hüttlingen. Jetzt stehen für beide Klubs Topspiele an: Schwabsberg muss zum Dritten Kerkingen und Hüttlingen erwartet formstarke Stödtlener.

Der SV Ebnat hat sich durch den Achtungserfolg beim 0:0 in Stödtlen und den Sieg

weiter

Verliert Neresheim weiter an Boden?

Fußball, Bezirksliga SVN steht nach drei sieglosen Spielen gegen Milan unter Druck.

Eine unliebsame Überraschung erlebte der bisherige Spitzenreiter der Bezirksliga, der SV Neresheim, beim TV Neuler: Die Turner konterten den SVN im zweiten Durchgang aus und legten ihm gleich vier Eier ins Nest. Die 0:4-Schlappe ermöglichte es der SG Bettringen, die Spitze zu erobern - mit einem 7:1 über Milan Heidenheim. Nach elf Spieltag muss der

weiter
  • 2
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SV Waldhausen – Schnaitheim SV Neresheim – Milan HDH FC Ellwangen – TSG Nattheim SV Lauchheim – Heuchlingen Neuler – Kirchh./Trochtelfingen FV Unterkochen – SG Bettringen VfL Gerstetten – SF Lorch SV Wört – Hofherrnweiler II

weiter
  • 223 Leser

Erholt und mit Fanbus zum Auswärtsspiel

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gastiert beim TV Echterdingen.

Nach der Pause über die Osterfeiertage reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sonntag zum TV Echterdingen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. Die TSG setzt einen Bus zu diesem wichtigen Spiel ein.

23 Spiele, 52 Punkte, Platz 1 – mit dieser Bilanz führt die TSG die Tabelle der Landesliga an. Die Jungs von Trainer Benjamin Bilger konnten die

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: Stern Mögglingen – FC Bargau II Waldstetten II – FC Durlangen TV Straßdorf – TSV Heubach VfL Iggingen – Großdeinbach TSV Böbingen – FC Schechingen Herlikofen – SG Bettringen II TSV Mutlangen – TSB Gmünd Essingen II – Hohenst./Untergr.

weiter
  • 221 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Hüttlingen – DJK Stödtlen Pfahlheim Union Wasseralf. VfB Tannhausen – SV Ebnat Dorfmerkingen II Eigenzell TSV Westhausen – SSV Aalen Schloßberg – Adelmannsfelden SV Kerkingen Schwabsberg TSG Abtsgmünd – VfB Ellenberg

weiter
  • 125 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Hüttlingen II – SG Schrezheim TV Neuler II – SV Jagstzell SV Wört II – Spfr Rosenberg Sonntag, 15 Uhr: Rindelb./Neunh. – Fachs./Dew. Wasseralfingen II – Eggenrot SV Dalkingen – SSV Aalen II

weiter
  • 129 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: Waldhausen II – FC Röhlingen SV Lauchheim II – Ohmenheim Unterkochen II – Kösinger SC Sonntag, 15 Uhr: FSV Zöbingen – SV Elchingen Rött./Oberd./Aufh. – SV Lippach Riesbürg – Kirchh./Trocht. II Nordh.-Zippl. – Unterschneidh.

weiter
  • 4
  • 122 Leser

Das Duell der Frustrierten

Fußball, 3. Liga Der Fast-Absteiger VfR Aalen empfängt am Samstag die schlechteste Rückrunden-Elf: Der KFC Uerdingen hat von den vergangenen 14 Ligaspielen nur eines gewonnen.

Das „Kicker Sportmagazin“ hat den sechs Abstiegskandidaten eine Doppelseite gewidmet. Der Titel: „Alarmstufe rot“. Der VfR Aalen spielt dabei keine Rolle mehr – weil niemand mehr die Ostälbler auf der Rechnung hat. Bei einer Niederlage gegen den KFC Uerdingen am Samstag könnte der Abstieg sogar schon besiegelt sein. Anpfiff

weiter
  • 5
  • 270 Leser

Ein echter Härtetest für Dorfmerkingen

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen am Samstag um 15.30 Uhr gegen Calcio Leinfelden- Echterdingen.

Auf die Sportfreunde Dorfmerkingen wartet am Wochenende eine schwierige Aufgabe. Am Samstag um 15.30 Uhr wird Calcio Leinfelden-Echterdingen zu Gast sein.

Die Fußballsaison biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. In der Verbandsliga stehen jetzt noch sieben Spiele an. Die Sportfreunde Dorfmerkingen grüßen dabei von Platz eins und sind in

weiter

Überregional (100)

„Die haben keine Ahnung“

Polizei klagt über „ständiges Misstrauen“ der Grünen.
Die Deutsche Polizeigewerkschaft weist den Vorstoß der Landtags-Grünen für eine stärkere parlamentarische Kontrolle der Polizei zurück. „Uns stört das ständige Misstrauen der Grünen, das sie denjenigen entgegenbringen, die den Staat verteidigen“, sagte der Landesvorsitzende Ralf Kusterer. „Die haben offenbar keine Ahnung, was die Polizei weiter
  • 135 Leser

„Echt sein“: Politiker und der Dialekt

Badisch, Schwäbisch, Kurpfälzisch: In Baden-Württemberg sprechen Amtsträger oft unverblümt „wie einer aus dem Volke“.
Wenn Manuel Hagel redet, wundert sich so mancher Zuhörer. Da wird das „Ist“ zum „Isch“, das „Ich“ zum „I“, und der Zugereiste vernimmt Wörter, die er so noch nie zuvor gehört hat. Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg ist 30 Jahre alt und spricht breitesten schwäbischen Dialekt. Damit ist er aufgewachsen. weiter
  • 144 Leser
Interview

„Es fehlen die Alternativen“

Boeing steckt in der Krise, die einstmals gute Reputation ist stark beschädigt. Kann der große Konkurrent Airbus davon profitieren? Nein, sagt Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt. Zwei Abstürze in kurzer Zeit, technische Probleme, mangelhafte Krisenkommunikation – haben die Kunden noch Vertrauen in Boeing? Heinrich Großbongardt: Die Airlines weiter
  • 235 Leser
Hochbegabte

„Große Lücken im Konzept“

Die SPD-Landtagsfraktion stellt das geplante Hochbegabten-Internat in Bad Saulgau in Frage. Grüne haben noch „Gesprächsbedarf“ zu Finanzierungsfragen des 80-Millionen-Euro-Projekts.
Geht das als „Leuchtturmprojekt“ der grün-schwarzen Landesregierung geplante Hochbegabten-Internat in Bad Saulgau am Bedarf vorbei? Diesen Vorwurf erhebt die SPD-Landtagsfraktion und stellt das noch nicht beschlossene Projekt zur Elitenförderung grundsätzlich in Frage. „Braucht es da wirklich ein 80 Millionen schweres Leuchtturmprojekt weiter
  • 252 Leser

„Wir haben eine Vision“

Die Linke tritt mit zwei nahezu unbekannten Gesichtern zur Europawahl an. Die Kandidaten Özlem Alev Demirel und Martin Schirdewan sehen das nicht als Manko.
Sie sind die Spitzenkandidaten der Linken für die Europawahl, aber noch nicht einmal alle Mitglieder der eigenen Partei kennen sie. Die innerparteilichen Querelen versuchen Özlem Alev Demirel und Martin Schirdewan von sich fernzuhalten. Die Wähler sollen Europa wichtig nehmen, nun nimmt Großbritannien an der Wahl teil. Macht das die Europawahl nicht weiter
  • 4
  • 604 Leser

150 Verfahren eingeleitet

Ermittler werten die Panama Papers weiter aus.
Im Zuge der Enthüllungen der Panama Papers sind in rund 150 Fällen Steuerstrafverfahren eingeleitet oder laufende Verfahren unterstützt worden. Die Steuermehreinnahmen lägen bei 4,2 Millionen Euro, sagte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) in Frankfurt. Hessen wertet federführend die Ergebnisse der Finanzströme in die mittelamerikanische Steueroase weiter
  • 129 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Zahlungsabwickler Wirecard (Aschheim) hat mit dem japanischen Softbank-Konzern einen renommierten Technologie-Investor als Ankeraktionär gewonnen, der 900 Mio. EUR investiert. Die Unternehmen wollen zudem zusammenarbeiten. 2 Einem Umbauprogramm im Verkehrstechnikkonzern Vossloh (Werdohl) sollen knapp 200 Stellen zum Opfer fallen. Wo genau in dem weiter
  • 146 Leser

Boeings Flug in die Krise

Unruhe am Firmensitz Chicago: Zwei Maschinen des Flugzeugbauers stürzen binnen weniger Monate ab, hunderte Menschen sterben. Der Konzern kämpft mit einem schlimmen Verdacht.
Zwei dramatische Abstürze, 346 Tote, viele offene Fragen: der US-amerikanische Flugzeughersteller Boeing steckt in einer tiefen Krise. Das Erfolgsmodell 737 Max ist zum Unglücksjet geworden. Für jede einzelne Maschine herrscht seit Wochen auf der ganzen Welt Flugverbot. Dem Airbus-Konkurrenten drohen Regressforderungen und Schadenersatzzahlungen. Den weiter
  • 218 Leser

AB Foods profitiert von Primark

Der britische Mischkonzern AB Foods hat von seiner Textilkette Primark profitiert. Der operative Gewinn von Primark zog in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres um ein Viertel an. Foto: Joseph Prezioso/afp weiter
  • 164 Leser

Airbag-Fehler wird geprüft

Der Defekt betrifft wohl Millionen Fahrzeuge mehrerer Hersteller.
Die US-Verkehrsbehörde NHTSA untersucht einen möglicherweise lebensgefährlichen Airbag-Defekt in rund 12,3 Mio. Fahrzeugen. Die Behörde warnte vor der Gefahr, dass die Airbags wegen einer elektrischen Überlastung nicht wie vorgesehen beim Aufprall auslösen. Das Problem liege an einer Kontrolleinheit, die von der US-Tochter TRW des deutschen Autozulieferers weiter
  • 187 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Halbfinale Werder Bremen – FC Bayern 2:3 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski (36.), 0:2 Müller (63.), 1:2 Osako (74.), 2:2 Rashica (75.), 2:3 Lewandowski (80., Foulelfmeter). – Zuschauer: 42 100 (ausverkauft). Hamburger SV – RB Leipzig 1:3 (1:1) Finale am 25. Mai in Berlin. Oberliga, 23. Spieltag 1. CfR Pforzheim weiter

Aufholjagd mit neuem Motor-Management

Nach drei verkorksten Saisonrennen haben die Italiener dem SF 90 einige technische Updates verpasst.
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel greift beim Großen Preis von Aserbaidschan mit einem technisch überholten Ferrari nach seinem ersten Saisonsieg. „Wir bringen ein paar Updates mit nach Baku. Das ist der erste Schritt in der Weiterentwicklung des SF90“, sagte Ferraris Teamchef Mattia Binotto vor dem vierten Saisonrennen weiter
Klassisch

Aufregender Franzose

Den Namen Théodore Dubois (1837-1924) kennt man hierzulande kaum. Auch in seiner Heimat Frankreich verortet man den Komponisten eher in der zweiten Reihe – zu Unrecht! Dass der Franzose weitaus mehr war als ein komponierender Organist und Schöpfer sakraler Gebrauchsmusik, zeigt die beim Label cpo (Vertrieb: jpc) erschienene CD. Zu hören sind: weiter
  • 151 Leser

Berufsunfähig wegen Burnout

Immer mehr Menschen scheiden aufgrund einer psychischen Erkrankung vorzeitig aus dem Job aus.
Burnout, Depression, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen sind nach einer neuen Studie der Swiss Life die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Laut einer Analyse der Versicherung ist eine psychische Erkrankung bei weit über einem Drittel – 37 Prozent der Fälle – Ursache des vorzeitigen Ausscheidens weiter
  • 163 Leser

Brasilien Gericht reduziert Haft für Lula

Der Oberste Gerichtshof Brasiliens hat die Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche gegen den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva von 12 Jahren und einem Monat auf 8 Jahre, 10 Monate und 20 Tage gesenkt. Lula ist seit mehr als einem Jahr in Haft. Er sieht sich als Opfer einer politischen Intrige. Er hatte Brasilien von 2003 bis 2011 regiert, weiter
  • 139 Leser

Briefkastenfirmen und Tricksern mühsam auf der Spur

Die Aufarbeitung der Panama Papers erweist sich als kompliziert und langwierig. Die Mehreinnahmen sind noch bescheiden, und viele Steueroasen machen einfach weiter.
Mehr als eine Milliarde Euro an Steuernachzahlungen und Strafen soll es bislang weltweit im Zuge der Enthüllungen der Panama Papers gegeben haben. Daran gemessen klingen die 4,2 Millionen Euro, die der deutsche Fiskus bisher zusätzlich erhalten hat, bescheiden. Schätzungen, er könne mit bis zu 150 Millionen Euro rechnen, seien nach dem gegenwärtigen weiter

Cocktail vom Robo-Barkeeper

Falls es sich noch nicht herumgesprochen hat: Die 80er Jahre sind endgültig vorbei. Damals zog Tom Cruise mit dem Film „Cocktail“ die Massen ins Kino. Es ging grob um coole Barkeeper, die vor jubelnden Massen Piña Coladas und Long Island Ice Teas zusammenmixten, dabei eine Riesenshow abzogen und zu Stars wurden. Heute blickt man ernüchtert weiter
  • 208 Leser
Tennis

Das Turnier geht in die heiße Phase

Kann Petkovic ihre Freundin Kerber ärgern? Und macht Siegemund so weiter? Die Antworten gibt es in Stuttgart.
Was für ein überzeugendes erstes Spiel der Tennis-Schwäbin Laura Siegemund „zu Hause“ beim Stuttgarter Damenturnier. Mit der Ukrainerin Lesia Tsurenko machte die Metzingerin beim 6:2, 6:2 kurzen Prozess und strahlte dabei eine unglaubliche Präsenz und Dominanz aus. Siegemund bestätigte den positiven Eindruck: „Es ist in seltenen Fällen weiter
  • 233 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Panama Papers

David gegen Goliath

Ganze acht Mitarbeiter hat das zentrale Ermittlungsteam in Kassel, das die riesige Datenmenge der Panama Papers mit 49 Millionen Dokumenten aufarbeiten soll. Wer diese Zahlen gegenüberstellt, wundert sich nicht, warum es so lange dauert, Steuern einzutreiben und Steuerhinterzieher vor Gericht zu stellen, von Verurteilungen ganz zu schweigen. Selbst weiter
  • 139 Leser

Den Kommunisten entwischt

Die beiden Chinesinnen Ming Qin und Zi Jun leben in Mühlhausen im Täle. Sie gehören einer christlichen Untergrundkirche an und sind vor der Verfolgung nach Deutschland geflohen.
Bis vor knapp drei Jahren lebte die Familie der 46-jährigen Ming Qin in einer prosperierenden mittelgroßen Stadt in China. Seit 2016 wohnen sie und ihre 20-jährige Tochter Zi Jun in Mühlhausen im Täle (Kreis Göppingen). Beide sind Christinnen und vor der Verfolgung in ihrer Heimat geflüchtet. Zi Jun hat Asyl erhalten und besucht seit einem Jahr das weiter
  • 165 Leser

Der FC Bayern duselt sich an der Weser ins Finale

Bremen versucht alles Mögliche, um ins Endspiel des DFB-Pokals einzuziehen. Aber die Mannschaft von der Isar setzt sich mit einem zäh erkämpften 3:2 durch.
Bayern München hat die Pokal-Festung Weserstadion gestürmt und einen großen Schritt in Richtung Double gemacht. Der Rekord-Champion gewann den Halbfinal-Kracher bei Werder Bremen nach einem echten Fußball-Spektakel mit 3:2 (1:0) und zog schon glücklich zum 23. Mal ins Endspiel des DFB-Pokals ein. Damit kommt es am 25. Mai im Berliner Olympiastadion weiter
  • 141 Leser

Der Raps braucht bald mal Regen

Mal sehen, wie die Qualität wird: Der Imker Andreas Wolfangel, der Honig in seinem Hofladen in Freiburg verkauft, kontrolliert in einem Rapsfeld eine Wabe. Für den Raps sollte es bald regnen. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 105 Leser
Land am Rand

Die Rettung für den VfB

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat sich vor dem Champions-League-Titel mit seinem Club zuerst noch die Auszeichnung „Gesicht Europas“ gesichert. Baden-Württemberg ehrt damit Persönlichkeiten aus dem Land, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben. Klopp sei leidenschaftlicher Europäer, sagte Minister Guido Wolf, als weiter
Land am Rand

Die Rettung für den VfB

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat sich vor dem Champions-League-Titel zuerst noch die Auszeichnung „Gesicht Europas“ gesichert. Baden-Württemberg ehrt damit Persönlichkeiten aus dem Land, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben. Klopp sei leidenschaftlicher Europäer, sagte Minister Guido Wolf, als beliebtester Deutscher weiter

Dienstantritt des Zeitarbeiters

Nico Willig soll als neuer Trainer den Bundesligisten zum Klassenerhalt führen. Dass sein Engagement in jedem Fall nur bis zum Saisonende gehen wird, erleichtert aus Sicht des 38-Jährigen die Aufgabe sogar.
Die Schweißperlen auf der hohen Stirn von Nico Willig verrieten nicht nur Nervosität. Als sich der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart am gestrigen Mittwoch vorstellte, platzte der Presseraum aus allen Nähten. Stickig und heiß war es, doch Willig akklimatisierte sich schnell. Der 38-Jährige, der am Samstag gegen weiter
Querpass

Ein bissle Hollywood

Dass sich Ex-Formel-1-Pilot Mark Webber und Fußball-Weltmeister Sami Khedira beim WTA-Turnier in Stuttgart zeigen, okay. Aber diesen Herren vermutet man eher weniger beim Tennis-Spektakel in der schwäbischen Hauptstadt: Schauspieler Patrick Dempsey, vor allem bekannt für seine Rolle als Dr. Derek Shepherd in der Arztserie „Grey's Anatomy“, weiter
  • 236 Leser

Ein Kind für die Königin auf dem Eis

Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko wird zum ersten Mal Mutter. „Das Glück ist auf dem Weg. Wir sind so aufgeregt, diese kleine Person zu treffen, die die Hälfte von mir und die Hälfte meiner Liebe ist“, schrieb die 35-Jährige auf Facebook. Damit dürfte die beispiellose sportliche Karriere der gebürtigen Ukrainerin mit dem Olympiasieg weiter
  • 227 Leser

Eishockey Mike Stewart wird ein Kölner

Trainer Mike Stewart verlässt die Augsburger Panther und wird in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) neuer Coach der Kölner Haie. Der Kanadier, der in Köln einen Zweijahresvertrag unterschrieb, erreichte in der aktuellen Spielzeit mit den Panthern das Playoff-Halbfinale und unterlag dort dem Titelverteidiger Red Bull München nur äußerst knapp mit 3:4. weiter

Entdeckung eines Impressionisten

Mit einer umfangreichen Ausstellung widmen sich die Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig-Holstein dem norddeutschen Impressionisten Hans Olde. Diese erste große Retrospektive sei überfällig, hieß es. Foto: Carsten Rehder/dpa weiter
  • 151 Leser

Erneutes Jahreshoch

Nach einem zögerlichem Start hat sich der Dax am Mittwoch deutlich ins Plus abgesetzt und wieder ein neues Jahreshoch erreicht. Dass sich das Ifo-Geschäftsklima überraschend eintrübte, ließ die Anleger weitgehend kalt. Angetrieben wurde der deutsche Leitindex vom Index-Schwergewicht SAP. Der Softwarekonzern hatte am Morgen die Berichtssaison in Deutschland weiter
  • 161 Leser

FC Augsburg Viel Freizeit vor dem Spiel

Vor dem möglicherweise letzten Schritt zum Klassenverbleib setzt Martin Schmidt beim FC Augsburg auf einen besondere Vorbereitung. „Wir werden uns erst am Spieltag treffen und den Tag kurz und knackig halten, um komplett bereit zu sein. Wir freuen uns auf die Fans und die Stimmung bei Flutlicht“, sagte der Trainer des Bundesligisten. Die weiter

Forscher messen Marsbeben

Das Seismometer der „InSight“-Mission registriert eine leichte Erschütterung.
Wissenschaftler haben womöglich erstmals ein Beben auf unserem Nachbarplaneten Mars gemessen. Im Zuge der Mars-Mission „InSight“ zeichneten Forscher eine Erschütterung an der Oberfläche des Roten Planeten auf, wie die französische Raumfahrtagentur Cnes mitteilte. Das an dem Projekt beteiligte Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung weiter
Wolf

Fotofalle könnte einen Wolf abgelichtet haben

Die Behörden suchen auf der Ostalb nach eindeutigen Spuren. Nutztierhalter sollten vorsichtig sein.
Im Landkreis Heidenheim ist am Ostermontag womöglich ein Wolf in eine Fotofalle getreten. Das teilen die Forstliche Versuchsanstalt in Freiburg (FVA) und das Landesumweltministerium in Stuttgart am Mittwoch mit. „Bislang ist alles hypothetisch“, sagte Ministeriumssprecher Ralf Heineken auf Nachfrage der SÜDWEST PRESSE. Die Aufnahme von dem weiter
  • 5
  • 184 Leser

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Der TV-Moderator und „Wetten, dass . . ?“-Erfinder Frank Elstner (77) ist an Parkinson erkrankt. Er habe die Diagnose vor drei Jahren bekommen, sagte Elstner in einem Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Außer meiner Familie und meinem besten Freund habe ich es bislang niemandem erzählt.“ weiter
  • 109 Leser

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Moderator und Showmaster macht die Krankheit, die er seit drei Jahren hat, erst jetzt öffentlich.
Der Moderator Frank Elstner (77) ist nach eigenen Angaben an Parkinson erkrankt. Er habe die Diagnose vor drei Jahren bekommen, sagte Elstner in einem Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Außer meiner Familie und meinem besten Freund habe ich es bislang niemandem erzählt.“ Hin und wieder verspüre er Muskel-, Nacken- und weiter

Gefahr der sozialen Isolation

Wer morgens nicht ins Büro muss, sondern vom Sofa aus arbeiten kann, findet das meist sehr angenehm. Dabei birgt Heimarbeit auch Risiken für die Gesundheit.
Mit dem Laptop daheim zu arbeiten, kann praktisch sein – spart man doch den Weg ins Büro oder kann nebenher Kleinigkeiten im Haushalt erledigen. Aber für die Gesundheit ist Tele- oder Heimarbeit nicht immer gut. Während im Büro meist sichere Schreibtische und ergonomische Bürostühle stehen, behelfen sich viele zu Hause mit dem Küchentisch oder weiter
  • 225 Leser

Geldstrafe für Diebstahl von Kunstskizzen

Aus dem Altpapier vor Gerhard Richters Haus nimmt ein Mann einige Werke des Malers. Dafür zahlt er nun 3150 Euro.
Die Bilder, um die es geht, sind dick mit Pappe, Folie und Klebestreifen verpackt. „Jetzt muss ich aber ganz vorsichtig sein“, sagt Richterin Katharina Potthoff, als sie sich mit einer Schere an dem flachen Päckchen abmüht. Schließlich befinden sich darin Originale des Malers Gerhard Richter, der einer der teuersten lebenden Künstler ist. weiter
  • 170 Leser

Gezeichnet vom Frausein

Die Schweizer Künstlerin Miriam Cahn zeigt im Kunsthaus Bregenz „Das genaue Hinschauen“ – Bilder in entwaffnender Offenheit.
Hohlwangige Gesichter, schwarzgeränderte Augen, mal ausdruckslose, mal stechende Blicke, blasse, durchscheinende Körper, krakelige Arme und Beine, verwischte Konturen ätherischer Wesen. Die linkisch anmutenden Zeichnungen in Pastellkreide und Kohle zeigen in provozierender Offenheit nackte Körper, die unklar lassen, ob ihre Entblößung einen Akt von weiter
  • 166 Leser
Leitartikel Tanja Wolter zum sozialen Ungleichgewicht

Giftige Mischung

Im Bundestagswahlkampf 2017 war die soziale Ungleichheit ein Dauerbrenner. Heute finden die meisten Diskussionen rund um mehr Gleichheit und Gerechtigkeit wieder in der Nische statt. Eines der Themen aber legt gerade massiv an Brisanz zu: das Wohnen. Was wiederum viel mit Einkommen zu tun hat. Gut bezahlte „High Potentials“ strömen in die weiter
  • 187 Leser

Glutnester zu Ostern

Während der Feiertage brennen in Deutschland mehrere Wälder. Experten warnen vor einem Dürresommer. Wie gut ist Deutschland auf Waldbrände vorbereitet?
Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern: In all diesen Bundesländern ist es in den vergangenen Tagen zu kleineren, aber auch größeren Wald- und Flächenbränden gekommen. Bei Saaldorf in Thüringen kämpfen Einsatzkräfte seit Ostersonntag gegen ein immer wieder aufflackerndes weiter
  • 117 Leser

Gutscheine bleiben steuerfrei

Bis zu 44 Euro im Monat sollen weiter begünstigt werden. Bei Besserverdienenden wird dagegen gekürzt.
Ob Restaurant-Schecks, Waren- und Tankgutscheine oder auch ein Zuschuss zum Beitrag des Fitnessclubs – bis zu 44 EUR im Monat kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern als Sachleistung steuerfrei zugute kommen lassen, und das soll auch so bleiben: Das Bundesfinanzministerium dementierte Berichte, es wolle die Begünstigung ab 2020 streichen. Vielmehr weiter
  • 152 Leser

Haareschneiden wird teurer

Der Branche fällt es zunehmend schwer, gutes Personal zu finden. So manche Salonbetreiberin zahlt daher mehr Lohn, um alte Fachkräfte zu halten und neue zu locken. Das wirkt sich auf die Preise aus.
Im Friseurhandwerk gibt es – wie in vielen anderen Handwerksberufen – einen großen Wettbewerb um Mitarbeiter, sagt Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Friseurhandwerks. „Da müssen wir einfach auch mehr zahlen, mehr bieten.“ Die höheren Lohnkosten müssten die Salonbetreiber auf die Preise umschlagen. Viele weiter
  • 226 Leser

Impfpflicht Ethikrat schaltet sich ein

In Deutschland reißt die Debatte um eine Impfpflicht bei Masern nicht ab. Zu Beginn der Europäischen Impfwoche am Mittwoch äußerte der Deutsche Ethikrat Kritik an der Diskussion. Die Verkürzung auf eine Pflicht für Kinder sei verfehlt, heißt es in einer am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Erklärung des Ethikrats. Die Wissenschaftler beklagen darin weiter

Iran Regierung droht den USA

Nach der Verschärfung der US-Sanktionen gegen den Iran hat dessen geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei „Reaktionen“ angekündigt. Es handele sich um „eine feindliche Maßnahmen“, die „nicht ohne Reaktion“ bleiben werde, schrieb Chamenei am Mittwoch im Online-Dienst Twitter. Der Boykott der iranischen Ölexporte weiter
  • 169 Leser

Jens Spahn holt sich leisen Helfer

Thomas Steffen hat im Bereich der Gesundheit zwar keine Erfahrung – aber als Verwaltungsmanager.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) holt einen alten Bekannten als beamteten Staatssekretär in sein Haus: Thomas Steffen (58) hat zwar keine Erfahrung im Gesundheitsbereich, den viele gern als Haifischbecken bezeichnen. Umso mehr weiß er, wie Behörden effektiv und lautlos gemanagt werden. Das Ministerium bestätigte jetzt die überraschende Personalie, weiter
  • 182 Leser

Kim auf dem Weg zu Putin

Der gepanzerte Sonderzug fährt vor, Musik erklingt: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist am Mittwoch zu einem Gipfel mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Wladiwostok eingetroffen. Ein zentrales Thema der Gespräche soll das nordkoreanische Atomprogramm sein. Kim sagte, er hoffe auf einen „erfolgreichen und nützlichen“ Besuch. Als dritter weiter
  • 150 Leser

Kindern eine Familie geben

Ein Medizinstudent dachte im Jahr 1949, Kriegswaisen sollten in einem möglichst normalen Umfeld aufwachsen. Sein SOS-Kinderhilfswerk wird nun 70.
Wenn Fitim die Gitarre hervorholt, kommt im Haus der SOS-Eltern Fllanza und Derwish Stimmung auf. Seine mit etwas dünner Stimme vorgetragenen Elvis-Presley-Songs sorgen bei den vier „Geschwistern“ im Kinderdorf der albanischen Hauptstadt Tirana für Erheiterung. Die drei Mädchen und zwei Jungen im Alter von 11 bis 15 Jahren haben sichtlich weiter
  • 106 Leser

Korruption Rumänien lockert Strafrecht

Trotz vorheriger Warnungen seitens der EU-Kommission hat Rumäniens Parlament am Mittwoch auf Druck der sozialliberalen Regierung das Korruptions-Strafrecht gelockert. Die Verjährungsfristen für mehrere Delikte wurden verkürzt. Schmiergeldzahlungen wurden teilweise entkriminalisiert: Der Täter bleibt straffrei, wenn er sich binnen eines Jahres selbst weiter

Kriminalität Messerangriff auf Ex-Partnerin

Ein 46-jähriger Mann hat seine getrennt von ihm lebende 39-jährige Ehefrau in Haiterbach mit einem Messerstich schwer verletzt. Die Frau wurde notoperiert, der Mann nach kurzer Flucht festgenommen. Die gemeinsame Tochter war der Mutter zu Hilfe gekommen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ihm wird versuchter weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Britney Spears Nach Gerüchten über ihren Gesundheitszustand hat die Popsängerin ihre Fans beruhigt. „Alles ist in Ordnung“, sagte die 37-Jährige in einem Video auf Instagram. Zugleich wünschte sie sich mehr Rücksicht: Ihre Familie mache gerade eine schwere Zeit durch. Wegen einer schweren Erkrankung ihres Vaters hatte die US-Sängerin im weiter
  • 118 Leser

Madeira: Meiste Opfer aus NRW

Noch sind nicht alle der 29 Toten zweifelsfrei identifiziert. Es stehen einige DNA-Abgleiche aus.
Nach dem Bus-Unglück von Madeira muss das Land Nordrhein-Westfalen mit rund einem Dutzend Todesopfer aus seinen Städten und Gemeinden rechnen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Polizeikreisen erfuhr, stammt die größte Gruppe der insgesamt 29 Todesopfer aus NRW. Betroffen sind demnach viele Landesteile, darunter Köln, Langenfeld, Euskirchen, weiter

Manfred Rommels 190 E wird versteigert

Der Privatwagen des früheren Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommel soll versteigert werden. Derzeit ist der Mercedes 190 E in einer biografischen Ausstellung über den 2013 gestorbenen CDU-Politiker zu sehen. Zu dem Auto hatte sich der vormalige VW-Fahrer erst nach Überzeugungsarbeit des damaligen Daimler-Vorstands Werner Niefer durchringen können. weiter
  • 112 Leser

Mannheim trumpft auf

Nach 126 furiosen Sekunden war der erste Matchball für die Adler Mannheim perfekt: Der Hauptrundensieger setzte sich im vierten Play-off-Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach einem stürmischen zweiten Drittel souverän mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei Titelverteidiger Red Bull München durch und machte einen riesigen Schritt zu seinem achten Meistertitel. weiter
Markt bericht

Marktbericht

Aufgrund der Osterferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 2. Mai 2019 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 249,74 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 16. Woche 15.4.-21.4.2019: S 61,9 v.H. 174-197 weiter
  • 133 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

17. Ausspielung 6 aus 49 1 9 11 44 47 49Superzahl 1 Spiel 77 2 2 9 2 4 1 1 Super 67 6 3 6 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 145 Leser

Nachttaxi fährt täglich

Freiburg weitet das Angebot für Frauen deutlich aus.
Das Freiburger Frauennachttaxi weitet sein Angebot aus. Ab 30. April seien Fahrten an jedem Wochentag zwischen 22 und sechs Uhr möglich, teilte die Stadt Freiburg am Mittwoch mit. Frauen könnten von jedem Punkt der Stadt aus das Frauennachttaxi für Fahrten innerhalb des Stadtgebiets für sieben Euro nutzen. Um einen Missbrauch des Angebots zu verhindern, weiter
  • 102 Leser

Naturgewalt Warnung vor Zyklon in Afrika

Nur wenige Wochen nach dem verheerenden Zyklon „Idai“ droht ein weiterer tropischer Wirbelsturm, im Südosten Afrikas große Verwüstung anzurichten. Zyklon „Kenneth“ werde vermutlich am Donnerstag im Norden von Mosambik auf Land treffen, teilte das UN-Nothilfebüro am Mittwoch mit. Demnach kann es zu Überschwemmungen und Sturmfluten weiter
  • 119 Leser

Neuer Parlamentschef

Der finnische Reichstag hat auf seiner ersten Sitzung nach der Parlamentswahl den Sozialdemokraten Antti Rinne zum Parlamentspräsidenten bestimmt. Bei einer Abstimmung votierten 187 der 200 Reichstagsabgeordneten für ihn. Trump schickt Truppen US-Präsident Donald Trump hat die Entsendung bewaffneter Soldaten an die Südgrenze angekündigt. Er erhob den weiter
  • 127 Leser

Neuseeland Anschlagsopfer dürfen bleiben

Neuseeland hat den Überlebenden der Anschläge von Christchurch und ihren Angehörigen eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Aussicht gestellt. Die eigens eingerichtete Visumskategorie „erkennt die Auswirkung der Tragödie auf die Leben“ der Betroffenen an und gebe Menschen mit zeitlich begrenzten Visa „ein bisschen Gewissheit“, weiter
  • 114 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur schlechten Rechtschreibung

Nicht gerade einfach

Die deutsche Rechtschreibung ist echt nicht einfach. Stunde um Stunde quälen sich Grundschüler mit ihr herum, und am Ende setzen sie trotzdem ein t, wo eigentlich ein d hingehört. Das passiert sogar immer öfter: Studien zeigen, dass Kinder seit Jahren immer mehr Fehler machen. Doch sind daran die sozialen Medien Schuld? So einfach ist es nicht. Die weiter
  • 168 Leser

Nissan senkt Prognose

Der japanische Autobauer Nissan hat seine Gewinnprognose für das abgelaufene Geschäftsjahr nach unten korrigiert. Das Unternehmen rechnet für das Jahr bis März 2019 nur noch mit einem Gewinn in Höhe von 319 Mrd. Yen (2,5 Mrd. EUR) – zuvor war Nissan noch von 410 Mrd. Yen ausgegangen. Mehr Wachstum in Sicht Der Autozulieferer Schaeffler weiter
  • 145 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Notre-Dame: Bauarbeiter rauchten

Vor dem Brand von Notre-Dame in Paris haben einige Arbeiter offenbar auf der Baustelle geraucht. Die Bauarbeiter hätten das Rauchverbot auf den Gerüsten missachtet und dies auch der Polizei mitgeteilt, sagte ein Sprecher der Geschäftsführung der Firma Le Bras Frères, die das Gerüst rund um Notre-Dame errichtete, und bestätigte damit entsprechende Berichte. weiter
  • 121 Leser

NS-Raubkunst Zwei Millionen für die Forschung

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste hat rund zwei Millionen Euro für die Provenienzforschung bewilligt. Das Geld soll 20 Projekten zugutekommen, teilte die Einrichtung mit. Die Anträge stammten von Museen, wissenschaftlichen Institutionen, Archiven und einer Privatperson, die die Fördermittel für die dezentrale Suche nach NS-verfolgungsbedingt entzogenem weiter
  • 151 Leser

OB Palmer reagiert auf Proteststurm

Nach seiner Äußerung zur Bahn-Werbung hagelt es Rassismus-Vorwürfe. Nun legt er eine Facebook-Pause ein.
Neuer Wirbel um Boris Palmer: Der Tübinger Landtagsabgeordnete Daniel Lede Abal (Grüne) hat die Eignung seines Parteifreundes als OB in Frage gestellt und ihm den Rücktritt nahegelegt. Der Sprecher für Migration und Integration der Landtagsfraktion teilte mit: „Schade, dass der Tübinger Oberbürgermeister ein Problem mit einer Gesellschaft hat, weiter
  • 122 Leser

Preis für Christoph Hein

Der deutsch-polnische Samuel-Bogumil-Linde-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den deutschen Literaten Christoph Hein und den polnischen Schriftsteller Szczepan Twardoch. Die Stadt Göttingen verleiht die mit zweimal 5000 Euro dotierte Auszeichnung gemeinsam mit ihrer polnischen Partnerstadt Thorn. Serebrennikow inszeniert Das Deutsche Theater in Berlin weiter
  • 176 Leser

Präsident Sisi setzt Verfassungsänderungen durch

Angeblich haben 88 Prozent der Bürger für eine stärkere Rolle von Staatsführung und Armee gestimmt.
Mit einem selbst für ägyptische Verhältnisse beispiellosem Ausmaß an Manipulation, Wählerbestechung und Einschüchterung hat das Regime von Präsident Abdel Fattah al-Sisi über die Ostertage Verfassungsänderungen durchgesetzt. Die Höhe der Wahlbeteiligung benannten die Behörden offiziell mit 44 Prozent. Die Zustimmung lag nach diesen Angaben bei 88 Prozent. weiter

Rad erschlägt Autofahrer

Unglück im Schweizer Gotthardtunnel: Ein 65-Jähriger stirbt.
Ein loses Rad hat einen 65 Jahre alten Autofahrer im Gotthardtunnel in der Schweiz erschlagen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich das Rad rund zwei Kilometer vor der Tunnelausfahrt in Göschenen von einem Sattelschlepper gelöst. Der Reifen touchierte zunächst auf der Gegenfahrbahn einen Bus, wurde von dort zurückgeschleudert und durchschlug weiter

Rechtschreibung Lehrerpräsident übt Kritik

Keine Bücher, dafür hunderte Kurznachrichten auf dem Handy – die veränderten Lesegewohnheiten von Schülern sind nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, einer der Gründe für die schlechtere Rechtschreibung. Auch das zusammenhängende Lesen fehle. Schüler verstünden Quellentexte oder literarische Texte nicht weiter
  • 120 Leser

Rüstung Emirate fordern Vertragstreue

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben Deutschland zur Vertragstreue beim Export von Rüstungsgütern aufgefordert. „Wir wissen, dass die deutsche Rüstungsindustrie bereit ist, alle Güter zu liefern“, sagte der Botschafter der VAE in Berlin, Ali Abdullah al-Ahmed. „Und wir erwarten, dass die von allen Parteien vereinbarten Vertragsbedingungen weiter
  • 122 Leser

Saisonende für Schröder Basketball Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder müssen in der amerikanischen Profiliga NBA bereits nach der ersten Playoff-Runde die Segel streichen. Nach der 115:118-Niederlage gegen die Portland Trail Blazers ist die Sai

Saisonaus für Petersson Für Alexander Petersson vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen ist die Saison vorzeitig beendet. Der 38-jährige Isländer hat sich eine Faserverletzung der Achillessehne sowie einen Muskelfaserriss im Wadenbeinmuskel zugezogen. weiter

SAP Verlust im ersten Quartal

Wegen hoher Kosten für den Umbau in seiner Belegschaft hat der Softwarekonzern SAP erstmals seit langer Zeit in einem Quartal rote Zahlen geschrieben. Unterm Strich belief sich das Minus zwischen Januar und März auf 108 Mio. EUR nach 708 Mio. EUR Gewinn im Vorjahreszeitraum, teilte SAP in Walldorf mit. Grund für den Verlust ist der angekündigte weiter
  • 157 Leser

Schalke 04 Bentaleb erneut degradiert

Der FC Schalke 04 kommt auch vor dem wichtigen Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/ARD und Sky) bei Borussia Dortmund nicht zur Ruhe. Erneut wurde Nabil Bentaleb beim Bundesligisten in die zweite Mannschaft versetzt. Der algerische Nationalspieler fehlte am Mittwoch beim Training des vom Abstieg bedrohten Tabellen-15. Wie Sportvorstand Jochen Schneider weiter

Schuss auf Landsmann vor Gericht

Ein 36-jähriger Mann ist von der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des versuchten Totschlags angeklagt worden. Er hatte im Dezember in einem Café in Schwetzingen einen anderen Mann (38) angeschossen. Die beiden Männer hatten sich in dem Café wegen ihrer unterschiedlichen italienischen Herkunft gestritten. Beide Männer wurden dabei handgreiflich, weiter

Sklavenhaltung IS-Anhängerin angeklagt

Die 21-jährige Sarah O. aus Konstanz ist von der Bundesstaatsanwaltschaft wegen Einsatz für den IS, Menschenhandel und Freiheitsberaubung angeklagt worden. O. war im Alter von 15 Jahren nach Syrien gereist und hatte einen IS-Kämpfer geheiratet. Sie soll Wach- und Polizeidienste übernommen und drei Jesidinnen als Sklaven gehalten haben. O. war mit drei weiter

So schön kann Werbung sein: Revierschlager zum Nulltarif

Dank einer besonderen Kooperation zwischen der ARD und Sky gibt es seit langer Zeit einmal wieder Live-Bundesligafußball am Samstag um 15.30 Uhr.
Dank eines ungewöhnlichen TV-Experiments kommen Fußballanhänger an diesem Samstag in den Genuss eines Bundesliga-Livespiels ohne zusätzliche Bezahlung. Normalerweise laufen lediglich drei Spiele pro Saison im frei zugänglichen Fernsehen, der Rest nur für Kunden von Sky und des Eurosport Players – zum Leidwesen vieler Fans. Aufgrund einer überraschenden weiter
  • 229 Leser

Solidarität mit Verurteilten

Gelbe Regenschirme als Zeichen der Unterstützung: Diese Demonstranten in Hongkong solidarisieren sich mit neun zu Haftstrafen verurteilten prominenten Anführern der Demokratiebewegung vor vier Jahren. Foto: Anthony Wallace/afp weiter
  • 128 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 14 bis 17 und 20.30 bis 23 Uhr, live: Snooker-WM in Sheffield, 6. Tag. 18.30 bis 20.25 Uhr, live: Tennis, WTA-Turnier in Stuttgart, Achtelfinale. ProSieben Maxx 1.45 bis 5.55 Uhr, live: NFL-Draft 2019. SWR 13.30 bis 16 Uhr, live: Tennis; WTA-Turnier in Stuttgart, Achtelfinale. Sky 18.30 bis 21 Uhr, live: Handball-Bundesliga Konferenz und Einzel weiter

Sri Lanka tauscht Sicherheitschefs aus

Die Zahl der Toten ist nach den Anschlägen inzwischen auf 359 gestiegen.
Nach den Anschlägen in Sri Lanka mit 359 Toten und rund 500 Verletzten will die Regierung des Inselstaats die Chefs der Sicherheitsbehörden wegen unzureichender Informationspolitik entlassen. Staatspräsident Maithripala Sirisena kündigte am späten Dienstagabend in einer Fernsehansprache an, die Führungen der Polizei und anderer Sicherheitskräfte binnen weiter
  • 140 Leser
Verfassung

Steinmeiers Ansprache und ein Fest

Das Grundgesetz wird 70. Das Ereignis wird in und außerhalb des Verfassungsgerichts in Karlsruhe gefeiert.
Zum Beginn der Feiern zu 70 Jahren Grundgesetz im Mai wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Karlsruhe erwartet. Er wird am 23. Mai im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts eine Ansprache halten. Von 23. bis 25. Mai soll es vor dem Karlsruher Schloss ein Bürgerfest geben. Beim Karlsruher Verfassungsgespräch nach Steinmeiers Ansprache geht weiter

Supercup ausgelagert

Der spanische Fußball-Supercup soll ab Januar 2020 für sechs Jahre in Saudi-Arabien ausgetragen werden. Nach übereinstimmenden Medienberichten verhandelt der Verband RFEF derzeit mit der Regierung des arabischen Landes. Iniesta ersetzt Podolski Spaniens früherer Welt- und Europameister Andres Iniesta ist als Nachfolger von Lukas Podolski neuer Mannschaftskapitän weiter

Tischtennis Boll beißt sich als einziger durch

Timo Boll hat bei der Tischtennis-WM in Budapest als einziger deutscher Spieler das Achtelfinale im Einzel erreicht. Der 38 Jahre alte Europameister gewann am Mittwoch in der 3. Runde in 4:0 Sätzen gegen den Japaner Masataka Morizono und trifft jetzt am Donnerstag in der Runde der besten 16 auf den Weltranglisten-Zehnten Jang Woojin aus Südkorea. „Das weiter

Tod in Höhle auf Teneriffa

Frau und Kind offenbar Opfer eines Familiendramas.
Eine Frau aus Deutschland und ihr zehn Jahre alter Sohn sind in einer Höhle auf der Kanaren-Insel Teneriffa tot aufgefunden worden. Die Leichen der seit Dienstag als vermisst Gemeldeten seien bei einer großen Suchaktion mit mehr als 100 Einsatzkräften am Mittwoch in der Höhle nahe der Gemeinde Adeje entdeckt worden, teilte die Guardia Civil mit. Die weiter
  • 100 Leser

Trockenheit Wälder in großer Gefahr

Wegen Waldbrandgefahr herrscht in vielen Regionen Deutschlands inzwischen die höchste Warnstufe. Das Umweltministerium in Brandenburg rief am Dienstag flächendeckend für das Bundesland die Stufe 5 aus. Der Deutsche Wetterdienst markierte darüber hinaus den Süden Mecklenburg-Vorpommerns, das nördliche Sachsen, den Osten Sachsen-Anhalts sowie die Region weiter
  • 122 Leser

Unfall Arbeiter stirbt im Förderband

Ein 36-jähriger Arbeiter ist in Dürnau mit seiner Kleidung in ein Förderband geraten und ums Leben gekommen. Er hatte seit Dienstagmittag alleine in der Firma gearbeitet, seine Leiche wurde daher erst am Abend gefunden. Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei hat eine Förderwelle den Stoff der Kleidung aufgewickelt und ihn dabei um den Hals des Mannes weiter

Unglück Explosion zerreißt Haus

Eine schwere Explosion hat ein Haus in Wiesloch zerstört. Ein 75-jähriger Mann, der sich während der Explosion am Dienstag im ersten Stock aufgehalten hatte, wurde schwer verletzt. Er schwebte am Mittwoch weiter in Lebensgefahr. Die Ursache des Unglücks war zunächst unbekannt. Der Sachschaden beträgt etwa 200 000 Euro, das Dachgeschoss und der weiter

Unter Mamas Bauch

Nicht dass ihm im Wuppertaler Zoo ernsthaft Gefahr drohen würde, aber unter dem Bauch seiner Mutter ist das Elefantenjunge „Gus“ bestens geschützt. Zumindest scheint es sich dort sehr sicher zu fühlen. Foto: Ina Fassbender/afp weiter
  • 137 Leser

Verwaltung kann Einstellung aller Lehrer nicht garantieren

Der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer (Grüne) schlägt bei Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) Alarm.
Durch Personalmangel in der Landesverwaltung drohen sich die Probleme bei der Unterrichtsversorgung in Baden-Württemberg zu verschärfen. Er müsse „in Sachen fristgerechte und vollumfängliche Lehrereinstellung im Regierungsbezirk Stuttgart zum Schuljahresbeginn 2019/20 auf Grund der seit langem zu dünnen Personaldecke eine deutliche Problemanzeige weiter
  • 166 Leser

Veröffentlichung „Mueller Report“ auf Deutsch

Die US-Öffentlichkeit musste einige Zeit auf die Veröffentlichung des Abschlussberichts von US-Sonderermittler Robert Mueller zum Wahlkampf Donald Trumps und Einmischungen russischer Akteure warten. Mit einer deutschen Fassung soll es flotter gehen. Der Ullstein Verlag hat für Ende Juni 2019 „Der Mueller Report“ als deutsche Fassung angekündigt. weiter
  • 244 Leser

Volkswagen Klimabilanz von E-Autos besser

Bei gleichen Fahrzeugmodellen mit unterschiedlichem Antrieb sei die Klimabilanz der E-Autos schon heute besser, teilte Volkwagen unter Berufung auf eine zertifizierte Umweltbilanz mit. Über den mit 200 000 Kilometern angegebenen Lebenszyklus einschließlich Produktion und Verwertung komme der aktuelle Golf mit Dieselmotor auf einen Kohlendioxid-Ausstoß weiter
  • 154 Leser

Voll auf Angriff

Der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, Nico Willig (38), hat sich der Öffentlichkeit vorgestellt. Er steht am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach erstmals an der Seitenlinie: „Ich will die Spieler aus der Tristesse holen. Wir müssen in ständiger Angriffsbereitschaft sein“, sagte er. Foto Rudel/Robin weiter
  • 136 Leser

Voll auf Angriff

Der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, Nico Willig (38), hat sich der Öffentlichkeit vorgestellt. Er steht am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach erstmals an der Seitenlinie: „Ich will die Spieler aus der Tristesse holen. Wir müssen in ständiger Angriffsbereitschaft sein“, sagte er. Foto Rudel/Robin weiter
  • 110 Leser
Nord Stream

Weber sorgt für Irritationen

Der EVP-Spitzenkandidat spricht sich gegen den Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee aus.
Zum Auftakt des Europawahlkampfs hat EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber für einigen Wirbel gesorgt. Im Falle seiner Wahl zum EU-Kommissionsvorsitzenden werde er sich für einen Baustopp der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 einsetzen, sagte der CSU-Politiker der polnischen Zeitung „Polska Times“. Er sei gegen dieses Projekt, weil es nicht weiter

Wo ist mein Koffer?

Einer Studie des IT-Airline-Dienstleisters Sita zufolge wurden 2018 im weltweiten Luftverkehr pro 1000 Passagiere exakt 5,69 Gepäckstücke gestohlen, stark beschädigt oder deutlich verspätet ausgehändigt. Foto: ©WeStudio/Shutterstock.com weiter
  • 194 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu den Gefahren des Homeoffice

Zu Hause sicher arbeiten

Den Laptop aufklappen und losarbeiten – egal ob im Büro, zu Hause oder auch mal im Café. Etwa 40 Prozent der Arbeitnehmer könnten zumindest einen Teil ihrer Arbeit außerhalb des Büros erledigen. Klingt erst mal super. Auch für Arbeitgeber scheint sich das zu lohnen: Wer zu Hause arbeitet ist fleißiger, macht weniger Pausen, ist konzentrierter weiter
  • 176 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Bericht „Landesstraße ist wieder befahrbar“ vom 20. April:

Zurecht wird die L1076 als Lebensader Richtung Aalen beschrieben und ja, sie war in einem sehr erbärmlichen Zustand. Es ist auch lobenswert, dass diese endlich schnell saniert wurde. Für mich und viele andere Nutzer, die schon wochenlang Umwege in Kauf nehmen mussten, war es aber sehr ärgerlich zu wissen, dass die Straße schon eine Woche früher fertig

weiter
  • 4
  • 217 Leser

Läufer des LAC Essingen zeigen Frühform

Bernd Ruf und Siegfried Richter laufen in Öpfingen auf den dritten PlatzÜber 400 Läuferinnen und Läufer gingen beim traditionellen Öpfinger Osterlauf an den Start. Auf der relativ flachen Strecke über 10 Km auf der einige Wendepunkte eingebaut sind lässt immer wieder gute Laufzeiten zu. In diesem Jahr waren die Bedingungen

weiter
  • 1
  • 971 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Sechs Wochen Dauerstress“, SchwäPo vom 23. April:

Viele Lehrer (auch Eltern und Schüler?) klagen über die fixen Ferienzeiten in Baden-Württemberg. Dies betrifft insbesondere die Periode zwischen Oster- und Pfingstferien, die offensichtlich durch Arbeitsüberlastung, Korrektur- und Prüfungsstress sowie durch Planungsengpässe gekennzeichnet ist, und das auf Kosten der Kontinuität des Unterrichts. Muss

weiter
  • 2
  • 214 Leser

Breitensport: LACler wieder fleißig unterwegs

Der Ostalblauf Cup machte auch wieder 2019 Station in Lauchheim mit Start und Ziel an der Turn- und Festhalle in Lippach. Die 10,4 km waren wieder ein perfektes „Berglauftraining“. Auf der ganzen Strecke gab es wenige Flachpassagen, so dass Alles von den 20 Läuferinnen und Läufern des LAC Essingen abverlangt wurde. Des Weiteren

weiter
  • 1
  • 671 Leser

Müllvermeidung

Müllvermeidung !Zur Zeit ist es ja das globale Thema wegen Plastikmüll und auch bei uns ist das Thema 'to go Becher'groß.Zur Plastikmüllvermeidung hat mir kürzlich etwas sehr aufgestoßen. Wie kann es sein das überall geschaut wird nach Plastiktüten abschaffen usw, und bei einer alteingesessenen Eisdiele in Gmünd

weiter
  • 4
  • 663 Leser

inSchwaben.de (9)

Individuelle Wunschfahrräder für jedes Alter

Mehmet’s Fahrradservice in Oberalfingen lädt am kommenden Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, zum Tag der offenen Tür ein. Präsentiert wird an beiden Tagen eine große Auswahl an Markenrädern und das nötige Zubehör.

Aalen-Oberalfingen. Wer vorhat, mit einem neuen Rad in den Frühling zu starten, kann sich am kommenden Wochenende bei Mehmet’s Fahrradservice, Am Mittelbach 2 in Oberalfingen, umfassend informieren. Am Samstag von 8 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr gibt es auf den den zwei Ebenen Ausstellungsfläche mit insgesamt rund 700 Quadratmetern

weiter
  • 435 Leser

Ein Event für Sport-Fans und Häuslesbauer

Am Tag der offenen Tür am 28. April besucht der Überflieger des #kampateams, Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler, das Bauinnovationszentrum in Aalen-Waldhausen. Interessante Fachvorträge und ein attraktives Kinderprogramm runden die Veranstaltung ab.

Aalen-Waldhausen. Beim Tag der offenen Tür ist bei KAMPA für Besucher immer einiges geboten – am kommenden Sonntag zudem ein sportliches Highlight: Skisprungstar und Überflieger Markus Eisenbichler aus dem #kampateam wird den ganzen Tag exklusiv zu Gast sein – Bauherren und alle Sportfans können ihn hautnah erleben.

Ein attraktives Kinderprogramm

weiter
  • 490 Leser

Farbenfroher Fensterblümlesmarkt

Beim Tag der offenen Gärtnerei in Lautern am Sonntag, 28. April, von 11 bis 17 Uhr, locken interessante Rabatte zur Gärtnerei Gruber.

Lautern. Die Gärtnerei Gruber in Lautern eröffnet am Sonntag, dem 28. April 2019 ihren Fensterblümlesmarkt mit dem Tag der offenen Tür. Genau das Richtige für Gartenfreunde, Blumenliebhaber und Hobbygärtner! Das Floristen-Team zeigt die neusten Pflanzentrends und berät fachkundig bei der Bepflanzung von Balkon, Terrasse und Garten. Bunt und pflegeleicht

weiter
  • 854 Leser

Ein Ausblick in die Zukunft der Mobilität

In Mögglingen wird weiter gedacht: Beim Bürgerfest zur Eröffnung der Ortsumgehung am Sonntag steht auch die E-Mobilität im Fokus.

Mögglingen. Mit dem Bürgerfest auf der Ortsumfahrung der B 29 soll am Sonntag nicht nur die Verbannung des Durchgangsverkehrs in der Gemeinde Mögglingen gefeiert werden. In Mögglingen wird schon weiter gedacht. So wird das Bürgerfest am Sonntag, 28. April, von lokalen Autohäusern und Fahrradhändlern zum Anlass genommen, die Mobilität der Zukunft vorzustellen,

weiter
  • 802 Leser
Grußwort Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises

Ein Meilenstein der Verkehrsinfrastruktur

mahnt die Umsetzung weiterer Bauabschnitte der B 29 an

Mit der Eröffnung der Ortsumfahrung Mögglingen im Zuge der B 29 erreichen wir einen wichtigen Meilenstein für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur des Ostalbkreises. Nach jahrzehntelanger Planung, deren erste Überlegungen bis in die Jahre 1957/1958 zurück reichen, konnte am 27. Juli 2015 der feierliche Spatenstich für den Bau der Remsbrücke erfolgen.

weiter
  • 684 Leser

Informationen über das 6,9 Kilometer lange Bauwerk

Die Bundesstraße 29 führt im Remstal in West-Ost-Richtung von Fellbach (B 14) über Schwäbisch Gmünd und Aalen bis nach Nördlingen. In der Ortsdurchfahrt Mögglingen schlängelte sich die B 29 durch die Gemeinde und ist zudem durch ein hohes Verkehrsaufkommen sowie durch Kreuzungen und Einmündungen belastet.

Die beidseitige Bebauung an der Bundesstraße

weiter
  • 745 Leser

Nach 60 Jahren am Ziel

Mit vielen Aktionen kämpfte die „Bürgerinitiative B 29 raus“ für ein lebenswertes Mögglingen. Die Bestrebungen, den Durchgangsverkehr aus der Gemeinde zu verbannen, gehen bis in das Jahr 1957 zurück. Der erste Spatenstich für das Projekt erfolgte aber erst im Juli 2015.

Mögglingen. Mehr als sechzig Jahre dauerte Mögglingens Kampf um mehr Verkehrssicherheit, saubere Luft und weniger Verkehr auf der Ortsdurchfahrt, der B?29. Im Juli 1957 wurden im Regierungspräsidium Stuttgart erstmals Überlegungen zum Bau einer Umgehungsstraße im Zuge der B?29 in Mögglingen angestellt. Das Regierungspräsidium legte sich 14 Jahre später,

weiter
  • 742 Leser

Riesiger Gewinn für die Gemeinde Mögglingen

Über 60 Jahre haben der Ostalbkreis und nicht zuletzt die Bürger von Mögglingen für die Ortsumfahrung der B 29 gekämpft. Jetzt ist es endlich so weit und am Wochenende wird das gigantische Bauprojekt mit einem Festakt und einem Bürgerfest offiziell eröffnet.

Mögglingen. Mit der Fertigstellung der knapp sieben Kilometer langen Ortsumgehung der B?29 bei Mögglingen geht für die Mögglinger ein Jahrzehnte langer Kampf zu Ende. „Über 60 Jahre dauerte das Verfahren, um den Verkehr aus Mögglingen zu verbannen“, zeigt sich der Mögglinger Bürgermeister Adrian Schlenker erleichtert. Für die Mögglinger

weiter
  • 887 Leser
Grußwort Adrian Schlenker, Bürgermeister der Gemeinde Mögglingen

Freude über das gemeinsam erreichte Ziel

lädt am Samstag und Sonntag zur großen Feier zur Eröffnung der Ortsumgehung ein

Liebe vom Verkehr geplagte Mögglingerinnen und Mögglinger,

verehrte Gäste,

endlich ist es soweit. Wofür Mögglingen seit Jahrzehnten gekämpft hat, wird nun endlich Wirklichkeit. Die Ortsumfahrung Mögglingen wird nach dreieinhalb Jahren Bauzeit endgültig eröffnet. Noch ist es kaum recht zu fassen, welcher Wandel sich hierdurch ergeben wird, welche

weiter
  • 655 Leser