Artikel-Übersicht vom Montag, 29. April 2019

anzeigen

Regional (108)

Kurz und bündig

Aalen – fühlen wir uns sicher?

Aalen. Die SPD-Frauen organisieren themenspezifische Rundgänge. Auftakt ist am Dienstag, 30. April, mit „Aalen – fühlen wir uns sicher?“. Der Rundgang mit Andrea Hatam, Sarah Sperfeldt und Adelinde Mailänder dauert 90 Minuten und beginnt um 17 Uhr am Marktbrunnen.

weiter
  • 258 Leser
Polizeibericht

Beim Vorbeifahren gestreift

Aalen. Schaden in Höhe von rund 3000 Euro hat ein 18-Jähriger am Sonntag gegen 9.25 Uhr im Aalen verursacht. Er streifte mit seinem Opel beim Vorbeifahren einen auf der Marienstraße geparkten Seat Leon.

weiter
  • 319 Leser
Polizeibericht

Gefährlich überholt

Essingen. Eine 19-jährige Volvo-Lenkerin überholte am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf Höhe Hermannsfeld einen vor ihr fahrenden 63-jährigen VW-Lenker. Wegen Gegenverkehrs scherte sie kurz vor dem VW wieder ein und touchierte diesen. Nach dem Unfall fuhr sie weiter. Schaden: rund 2000 Euro. Die Polizei in Aalen bittet

weiter
  • 496 Leser
Polizeibericht

Kombi ausgewichen

Aalen-Waldhausen. Bereits am Samstag kurz nach 17.30 kam es in der Deutschordenstraße in Waldhausen zu einem Unfall mit rund 700 Euro Schaden. Eine 39-Jährige fuhr mit ihrem Mercedes gegen den rechten Gehsteigrand. Sie gab an, dass sie einem entgegenkommenden dunklen Kombi ausweichen musste. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 419 Leser
Polizeibericht

Schlägerei auf offener Straße

Oberkochen. Anwohner der Heinz-Küppenbender-Straße in Oberkochen meldeten am Sonntagabend eine Schlägerei auf offener Straße. Ein 61-jähriger Mann wurde verletzt. Die Vorgeschichte: Ein 21-Jähriger war auf seinem Motorrad zusammen mit zwei 17-Jährigen auf Leichtkrafträdern in Richtung Heidenheim unterwegs. Der 61-Jährige fuhr mit seinem BMW in dieselbe

weiter
  • 5
  • 781 Leser
Polizeibericht

Streukastendeckel angezündet

Aalen-Dewangen. Zwischen Freitag, 22 Uhr, und Montag, 7 Uhr, entzündeten Unbekannte den Deckel eines Kunststoff-Streukastens in der Dewanger Hohenstaufenstraße nahe des Haupteingangs der Schwarzfeldschule. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 500 Euro und sucht Zeugen, Telefon (07366) 96660.

weiter
  • 415 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Spurwechsel

Aalen. Auf der B 29 zwischen der Anschlussstelle Affalterried und dem Rombachtunnel wechselte eine 59-Jährige am Montagmorgen gegen 9.45 Uhr mit ihrem Opel auf die Abbiegespur. Dabei übersah sie den dort fahrenden Kia eines 41-Jährigen. Die Autos streiften sich, Schaden: rund 10 000 Euro.

weiter
  • 373 Leser
Polizeibericht

Wildunfall in Neresheim

Neresheim. Am Sonntag gegen 21 Uhr wurde zwischen Kösingen und Schweindorf ein Reh beim Queren der Straße von einem Auto erfasst. Schaden am Fahrzeug: rund 4500 Euro.

weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Walpurgisnacht und Maifest

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Untergröninger Schlosshexen und die Faschingsgesellschaft Untergröningen stehen in den Startlöchern, um am 30. April auf dem Stein bei Hähnles Hütte die Walpurgisnacht zu feiern. Für die musikalische Unterhalten sorgen in diesem Jahr zum ersten Mal die drei Mädels der „Almdudler unplugged “ ganz nach ihrem Motto: Rock,

weiter

Altersgemischte Gruppe nicht möglich

Kindergartenbedarfsplan Pommertsweiler hat Anfragen für Kinder ab einem Jahr.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Ortsvorsteher Egon Ocker teilte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates mit, dass der Kindergartenbedarfsplan der Gemeinde Abtsgmünd jährlich im Frühjahr fortgeschrieben wird.

Der Kindergarten Pommertsweiler habe seit dem 1. April eine neue Kindergartenleitung und ist als zweigruppige Einrichtung ausgelegt, wird jedoch

weiter

Anja Jantschik kandidiert in Täferrot

Bürgermeisterwahl Die Journalistin und Krimiautorin will am 26. Mai Bürgermeisterin werden.

Täferrot. „Seit 27 Jahren berichte ich als Journalistin täglich über lokale Themen mit Schwerpunkt Kommunalpolitik. Über zwei Jahrzehnte berichte ich nun über die Ereignisse in Täferrot. Jetzt möchte ich von der Presse- auf die Gestalterbank wechseln und mein Wissen und Netzwerk für Täferrot einbringen. Mit Herz, offenem Ohr und Verstand. Um

weiter
  • 3
  • 100 Leser

Startschuss für die Straßensanierung

Infrastruktur Vollsperrung in sechs Abschnitten notwendig. Die Autofahrer müssen auf der Frickenhofer Höhe bis Ende Juli immer wieder Umleitungen in Kauf nehmen.

Frickenhofer Höhe

Eine Woche noch, dann geht es los: Ab Montag, 6. Mai, starten die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung der Landesstraße L 1080 zwischen Frickenhofen und Eschach. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen sein, teilt das Regierungspräsidium mit.

Der rund 5,7 Kilometer lange Streckenabschnitt weist teilweise starke Verdrückungen

weiter

Unterhaltung der Straßen

Straßenbau Straßen und Feldwege in und um Pommertsweiler.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Ortsvorsteher Egon Ocker berichtete, dass 2019 Haushaltsmittel für die Unterhaltung der Gemeindeverbindungsstraßen in der Gemeinde Abtsgmünd in Höhe von 75 000 Euro zur Verfügung stehen. Nach Abzug der Mittel für allgemeine Instandsetzungsarbeiten bleiben noch etwa 44 000 Euro übrig.

Auf Gemarkung Pommertsweiler sind in diesem

weiter

Gefährliche Mischung

Polizei Drei Jugendliche nach Drogenkonsum im Krankenhaus versorgt.

Aalen-Wasseralfingen. Per Rettungswagen mussten zwei 17 und 16 Jahre alte Jungs am Samstag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie hatten laut Polizei offenbar eine Kräutermischung geraucht. Ein 18-Jähriger hatte die Rettungskräfte verständigt. Sie fanden das Duo in einem Gebüsch am Bahnhof Wasseralfingen liegend. Gegen 23 Uhr verständigte der gleiche

weiter

Zahl des Tages

3

Kandidaten wollen OB in Ellwangen werden. Das sind: Michael Dambacher, Sabine Heidrich und Matthias Renschler. Das neue Stadtoberhaupt wird am 26. Mai gewählt – dem Tag der Europa- und Kommunalwahl.

weiter
  • 223 Leser

Mobilitätspreis Jetzt kann man sich bewerben

Aalen. Der deutsche Mobilitätspreis belohnt jährlich die zehn besten Ideen und Innovationen im Bereich der Fortbewegung und Mobilität. Unternehmen und Organisationen, mit Sitz in Deutschland, können ihre Ideen bis zum 19. Mai auf www.deutschermobilitätspreis.de einreichen. Auch Roderich Kiesewetter ruft dazu auf. Gesucht werden Projekte, die zu einer

weiter
Guten Morgen

Die Geschichte vom Pullover

Jürgen Steck über den besten aller Pullover, der jetzt aber doch weg kann

Sie haben auch solche Kleidungsstücke? Die nicht weg können, weil sie eben nicht weg können? Jeans, an denen Erinnerung (und wer weiß, was sonst noch) klebt. Jacken, die, zumindest in der Wahrnehmung des Trägers, noch aussehen wie neu. Oder jenes Stück, das so angenehm ist, so warm, so kuschelig, so bunt, dass nichts auf der ganzen Welt in der Lage

weiter

Hirschbachstraße bis Freitag halbseitig gesperrt

Aalen. Hier brauchen Autofahrer viel Geduld im Berufsverkehr: In der Hirschbachstraße auf Höhe des Gaskesselgeländes ist weiterhin eine Fahrspur halbseitig gesperrt. Grund ist die Verlegung von Stromkabeln für den neu geplanten Steg über die Bahngleise. Während der Bauzeiten ist nach einer Mitteilung der Stadt Aalen mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

weiter

Lindenfarb und Kliniken

Tag der Arbeit Bei der DGB-Kundgebung geht es auch um hiesige Krisen.

Aalen. Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ rufen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften zur Teilnahme an den 1.-Mai-Kundgebungen auf. Beginn in Aalen ist um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz, bei Regen im Rathausfoyer. Redner sind Katja Kalkreuter, Betriebsratsvorsitzende bei Lindenfarb, Paul Schobel, ehemaliger Leiter der katholischen

weiter

Spannende Debatte zur Kommunwahl

Agenda SchwäPo und Volkshochschule bringen Wähler und Kandidaten am 22. Mai zusammen.

Aalen. Wie wollen wir in der Stadt der Zukunft leben? Das ist die übergeordnete Frage der Debatte „Aalen 2050“ von Volkshochschule und Schwäbischer Post. Mit dieser Zukunftsfrage unmittelbar befasst ist der Aalener Gemeinderat. Aber was tut ein Gemeinderat genau? Was darf er überhaupt entscheiden? Für welche Inhalte stehen die unterschiedlichen

weiter
Kurz und bündig

Andacht und offenes Singen

Aalen. Geistliche und weltliche Lieder erklingen am Mittwoch, 1. Mai, in und vor der Marienkirche. Um 19 Uhr gestaltet der Kirchenchor die feierliche Maiandacht mit Marienliedern von Arcadelt, Reger und Brahms. Im Anschluss findet gegen 19.45 Uhr ein offenes Singen statt. Unter der Leitung von Ralph Häcker werden Frühlingslieder und Kanons aus fünf

weiter
  • 5
  • 201 Leser

So gefährlich ist der Alkohol

Gesundheit Fachtag zum Thema Alkohol in der Schwangerschaft.

Aalen. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol findet am Donnerstag, 23. Mai, von 9 bis 16.30 Uhr ein Fachtag mit der Sozialpädagogin Ulrike Altmann im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts statt. Das Thema lautet Fetal Alcohol Spectrum Disorder (FASD). Es geht also um Alkoholkonsum in der Schwangerschaft, der lebenslange Schäden beim

weiter
Kurz und bündig

Bürgerspital geschlossen

Aalen. Die Begegnungsstätte Bürgerspital (Café und Kursbetrieb) ist am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen.

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Mastermesse der Hochschule

Aalen. Den Bachelorabschluss bald in der Tasche und nun am Überlegen, wie es weitergeht? Die passende Antwort gibt es vielleicht auf der Mastermesse der Hochschule Aalen. Sie findet am Mittwoch, 8. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der Aula statt. Interessierte können sich über die Master- und Weiterbildungsangebote der Hochschule Aalen, der Weiterbildungsakademie

weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Rückkehr in den Beruf

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet am Mittwoch, 15. Mai, eine Infoveranstaltung für alle an, die nach der Familien- oder Pflegezeit ins Arbeitsleben zurückkehren möchten. Von 9.30 bis 11.30 Uhr beantwortet Barbara Markus Fragen wie: Wie gelingt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Welche Perspektiven bietet der regionale Arbeitsmarkt? Welche

weiter
  • 149 Leser

Erstkommunion in den katholischen Kirchen in Aalen

Kirche In vielen katholischen Kirchen wird dieser Tage feierliche Erstkommunion gefeiert. Bei strahlendem Wetter durften am Weißen Sonntag 49 Kinder in St. Maria und am Ostermontag 30 Kinder der Salvatorgemeinde ihre Erstkommunion in der Salvatorkirche feiern. Die Vorbereitungen in den Gruppen waren für die Kinder und ihre Familien eine intensive Erfahrung.

weiter
  • 1

Baustelle: B 19 für gut zwei Wochen halbseitig gesperrt

Verkehr Arbeiter bringen seit Montag auf der B 19 auf Höhe der Papierfabrik Palm neue Schutzplanken an. Die Bundesstraße zwischen Aalen-Unterkochen und Aalen-Zentrum ist deshalb bis voraussichtlich 10. Mai halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. Die Sperrung gilt übrigens nur werktags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr. Ansonsten

weiter

Erstwähler treffen sich mit Politikern

Kommunalwahl Der Stadtjugendring und der Kreisjugendring laden zur Wahlveranstaltung für Jugendliche am 3. Mai ein.

Aalen. Am Freitag, 3. Mai, um 17 Uhr erfahren junge Erstwähler im Gutenbergkasino der Schwäbischen Post alles rund um die Kommunalwahl am 26. Mai. Wie läuft die Wahl ab, wie viele Stimmen darf ich abgeben und wie sieht so ein Wahlzettel aus?

Veranstaltet wird das Treffen vom Stadtjugendring Aalen und dem Kreisjugendring Ostalb. Der Abend soll dazu

weiter

Ein Dienstag, der im Laufe des Tages immer freundlicher wird

Die Spitzenwerte: 12 bis 17 Grad.

Das vergangene Wochenende war ja schon ziemlich ungemütlich – mit Werten nur knapp im zweistelligen Bereich und teils kräftigen Schauern. Doch die Wettermodelle basteln derzeit an einer noch viel ungemütlicheren Lage fürs kommende Wochenende – möglicherweise sogar nochmals mit Schneefall oberhalb 400 bis 500 Meter

weiter
  • 4
  • 1268 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest

Ellwangen-Espachweiler. Die Dorfgemeinschaft Espachweiler/Adlersteige lädt am Mittwoch, 1. Mai, ab 11 Uhr zum Maibaumfest entlang der Dorfstraße ein. Zur Kaffeezeit unterhält der Musikverein Neuler. Ein Teil vom Erlös kommt der Ulrichskapelle Espachweiler und dem Hospiz Ellwangen zugute.

weiter
  • 326 Leser

Dauerwang: Weg ist fertig

Straßenbau Freitag, 3. Mai, wird der Dauerwangweg eröffnet.

Essingen. Der Dauerwangweg in Essingen wird am 3. Mai offiziell eröffnet. Im September 2017 wurde das sogenannte „Vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Essingen (Dauerwangweg)“ vom Landratsamt Ostalbkreis angeordnet. Dieses schnelle Verfahren machte den Ausbau des maroden Dauerwangwegs zu einem modernen landwirtschaftlichen Weg mit 1,4

weiter
  • 5

Den Bürgern wirklich zuhören

Kommunalwahlen Der Ulmer OB Gunter Czisch sprach bei der CDU über die Wichtigkeit des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Ellwangen-Rindelbach. Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch kam am Wochenende auf Einladung der CDU Ellwangen und des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack nach Ellwangen. Stadtverbandsvorsitzender Gerhard Rettenmaier hieß Czisch vor gut 60 Zuhörern in der Jagsttalschenke in Rindelbach willkommen.

Nach einem Grußwort von Winfried Mack bekräftigte Gunter

weiter
Kurz und bündig

Maibaumfest in Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Der VfL Neunheim richtet das Maibaumfest am Dorfplatz aus. Die Maiennacht am Dienstag, 30. April, ab 18.30 Uhr läuft unter dem Motto „Ja Mai – besser spät als nie“. Es gibt Musik von DJ Maibeat, Grillwürste, kalte Getränke und Bar. Am 1. Mai ist Frühschoppen, zum Mittagessen werden Schnitzel serviert und ein reichhaltiges Kuchenbuffet.

weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Maifest in Bronnen

Neuler-Bronnen. Die Sangesliebe lädt zum Maifest. Am Dienstag 30. April, um 19 Uhr ist Bierprobe und Mainachtparty mit dem „Falkensturz Echo“. Am 1. Mai beginnt das Maifest um 10 Uhr mit Frühschoppen. Am Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr gibt es Vesper. Ab 20.30 Uhr ist die Nacht in Tracht mit den Vagabunden.

weiter
  • 724 Leser
Kurz und bündig

Maifest mit Fahrzeugsegnung

Rosenberg-Hinterbrand. In Hinterbrand bei Hohenberg, findet am Mittwoch, 1. Mai, das Patronatsfest der Josefskapelle mit Fahrzeugsegnung statt. Um 10 Uhr feiert Pfarrer Martin Danner einen Gottesdienst, anschließend segnet er die Fahrzeuge. Danach gibt es im, gegebenenfalls beheizten, Zelt bei Familie Klopfer ein reichhaltiges Mittagessen sowie Kaffee

weiter
  • 426 Leser

Mit dem Drahtesel bis in die Alpen

Jubiläum Seit über 25 Jahren unternimmt die Radlergruppe beim Ski- und Tennisclub Rosenberg im Sommer gemeinsame Ausfahrten.

Rosenberg

Seit mehr als 25 Jahren gibt es beim Ski- und Tennisclub Rosenberg eine Gruppe, die im Sommerhalbjahr regelmäßig am Freitagabend mit dem Rad unterwegs ist. Mitte der 90er Jahre ist in dieser Gruppe die Idee entstanden, auch mal eine zweitägige Tour zu unternehmen.

Helmut Wackler übernahm die Planung und entschied sich für den Radklassiker

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Stalltür

Bühlerzell-Grafenhof. Am 1. Mai findet ein Familientag auf der Reitanlage Grafenhof statt. Landschaftlich idyllisch zwischen Bühlerzell und Adelmannsfelden wird viel Spaß und Spiel mit und ohne Pferd geboten. Ab 11 Uhr werden Kinderreiten, Pferdepflege und Spielstationen für die ganze Familie angeboten. Für Bewirtung ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter

weiter
  • 411 Leser
Wahlsplitter

Termine der Freien

Ellwangen. Wahlkampftermine der Freien Wähler/Freien Bürger: 1. Mai: Unterwegs mit dem Stadtbus in Schrezheim, Espachweiler,Hinterlengenberg, Altmannsweiler, Rindelbach, Neunheim und Pfahlheim, um auf die Chancen eines erweiterten Stadtbusangebots aufmerksam zu machen. 3. Mai: 19 Uhr, Roter Ochsen in Ellwangen, Freie Bürger diskutieren mit OB-Kandidat

weiter
  • 128 Leser

Zahl des Tages

26

ausländische EU-Bürger haben für die Europawahl die Aufnahme in das Ellwanger Wählerverzeichnis beantragt.

weiter
  • 451 Leser

Beim ZDF So wird Fernsehen gemacht

Crailsheim/Ostalb. In Zusammenarbeit mit der städtischen Volkshochschule Crailsheim bietet die Vhs Ostalb am 2. Mai einen weiteren Besuch beim ZDF in Mainz an. Während einer rund zweistündigen Führung können sich die Kursteilnehmer über die Arbeitsweisen die zu der Entstehung einer Fernsehproduktion eingesetzt werden informieren. Informationen und

weiter

Da staunt auch Sonja: So hoch sind die Windräder

Rosenberg im SWR-Fernsehen In diesen Tagen ist der SWR für seine Sendereihe „Landesschau-Mobil“ in der Gemeinde Rosenberg unterwegs. Mit dabei natürlich Journalistin und Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein (Bildmitte). Mit ihrer fröhlichen und direkten Art findet sie schnell Kontakt zu Menschen. In Rosenberg hat sich „Landesschau-Mobil“

weiter

Familienausflug ins Freibad

Rotenbach Für Gänse ist immer Badewetter. Diese Familie besucht tagtäglich den Rotenbach, die Gänsekinder stets in allerbester Obhut der Eltern. Dazwischen gibt’s was Leckeres am grünen Büfett. new/Foto: Gerhard Königer

weiter
  • 432 Leser

Historie Vom Untertanen zum freien Bürger

Ellwangen. Am Donnerstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr, referiert im Palais Adelmann Dr. Michael Hoffmann zum Thema „„Du bist kein Untertan mehr, du bist ein freier Staatsbürger“ – Ellwangen zwischen Kriegsende, Revolution und demokratischem Neuanfang 1918/19. Gab es auch in Ellwangen eine Revolution? Wie wurde das neue Frauenwahlrecht

weiter

Maibaumhock Mit Weißwurst und Kandidaten

Ellwangen-Eggenrot. Die Maibaumfreunde Eggenrot laden am Sonntag, 5. Mai, um 10.30 Uhr zu einer Maibaumhocketse ein, direkt nach dem Gottesdienst auf dem Platz an der Kirche in Eggenrot (bei schlechtem Wetter im Kirchengemeindehaus). Es gibt Weißwurstfrühstück. Eingeladen mit der Möglichkeit einer kurzen Vorstellung sind auch alle Kandidatinnen und

weiter
  • 406 Leser

Alle Vögel sind schon da

Führung Welche Vogelarten gibt es im Rotenbacher Tal?

Ellwangen. Die Volkshochschule Ellwangen bietet mit dem Naturschutzbund (Nabu) Ellwangen am Sonntag, 5. Mai, eine „vogelkundliche Morgenexkursion ins Rotenbacher Tal“ an; die Leitung hat Peter Wolf. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Schießwasen. Anfang Mai sind die meisten Singvögel aus dem Winterquartier zurück und lautstark mit ihren Gesängen

weiter
  • 397 Leser
Polizeibericht

Auto übersehen

Ellwangen. Auf rund 14 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen entstand. Gegen 8 Uhr bog ein 80-Jähriger mit seinem VW von der Dalkinger Straße in die Konrad-Adenauer-Straße ein. Dabei übersah er den Seat einer 20-Jährigen und streifte diesen. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

weiter
  • 356 Leser
Polizeibericht

Kapelle beschädigt

Jagstzell. Am Sonntag wurde festgestellt, dass an der Nikolauskapelle zwei Fenster eingeschlagen wurden. Die Beschädigung dürfte zwischen zwischen Sonntag, 21., und Sonntag, 28. April, begangen worden sein. Hinweise an die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 930-0.

weiter
  • 412 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Ellwangen. Am Samstagvormittag touchierte ein 72-Jähriger mit seinem Mercedes gegen 11.35 Uhr beim Ausparken auf dem Schießwasen in der Rotenbacher Straße einen vor ihm stehenden Audi, wodurch ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Party in der Mainacht

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt zur Party am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr ins Dorfhaus Lauterburg ein. Das Motto heißt „80er- und 90er-Party“ mit DJ Mike und DJ Gerhard. Der Eintritt kostet 3 Euro. Es gibt auch einen Barbetrieb.

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Tanz in den Mai mit Oldies

Essingen-Lauterburg. Eine Oldie-Night mit Tanz in den Mai steht am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr im Dorfhaus Lauterburg auf dem Programm. Gespielt werden Hits der 70er, 80er und 90er. Der Eintritt kostet 3 Euro.

weiter
  • 275 Leser

Wasella geht nach Berlin

Personalie Aalens langjähriger Volkshochschulleiter wird Lehrbeauftragter im Innenministerium. Warum er mit 55 nochmals was Neues wagt.

Aalen

Sein neuer Chef heißt Horst Seehofer. Dr. Jürgen Wasella wird Aalen nach 14 Jahren verlassen. Der Volkshochschulleiter freut sich auf eine spannende Aufgabe in der Aus- und Fortbildung im Bundesministerium des Inneren. „Wir ziehen im Sommer um.“

Die neue Aufgabe ist dem Orientalisten auf den Leib geschrieben. Wasella wird Dozent für

weiter
  • 5
  • 242 Leser

Doch kein Kreisel am Bottich?

Weststadt Irritationen um Verkehrsgutachten. Die Stadt scheint jetzt eine Ampellösung zu favorisieren. Das sind die Hintergründe.

Aalen

Zwei so genante holländische Rampen als Auf- und Abfahrt zur Westumgehung. Und ein Kreisverkehr am Bottich. So sahen die bisherigen Pläne aus, den Verkehr am B-29-Knoten Wellandstraße zu entzerren. Bei den Rampen soll es bleiben, doch der Kreisel steht wieder infrage.

Rückblick. Im Dezember hat Dr. Frank Gericke Zwischenergebnisse seines Gutachtens

weiter

Drei Kandidaten wollen in das Rathaus

Oberbürgermeisterwahl Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Michael Dambacher, Sabine Heidrich und Matthias Renschler: Diese Namen werden auf den Stimmzetteln stehen.

Ellwangen

Am Montagabend um 18 Uhr endete die Bewerbungsfrist für die Wahl des Ellwanger Oberbürgermeisters. Karl Hilsenbek, der Amtsinhaber, der nicht mehr antritt, leitete die Sitzung des Gemeindewahlausschusses, der die eingegangenen Bewerbungen prüfte und ihre Rechtmäßigkeit beschloss. Zunächst wurden die Mitglieder des Gemeindewahlausschusses

weiter

19 396 Wähler sind für die OB-Wahl registriert

Wahlsonntag Die Bewohner der Ellwanger Teilorte dürfen fünf Umschläge in die Urne werfen.

Ellwangen. Es wird eine Mammutwahl für die Bewohner der Stadt und erst recht der Teilorte: Europawahl, OB-Wahl, Kreistagswahl, Gemeinderatswahl und auch noch Ortschaftsratswahl. Das sind fünf Wahlurnen für die Röhlinger, Pfahlheimer, Schrezheimer und Rindelbacher. Für die Ellwanger immerhin vier. Da bleibt zu hoffen, dass auch jeder den Überblick behält.

weiter
  • 153 Leser
Der besondere Tipp

Modetrends der Zeit: Wecker

Die Wecker-Sammlung von Roland Anliker zeigt die Entwicklung im Schwarzwald von 1870 bis 1950 auf. Der industriell gefertigte Wecker wurde, abgeleitet von „Amerikanischen Cottage Uhren“, durch die Firma Junghans entwickelt. Das von Junghans hergestellte Werk B10 für den Babywecker wurde danach 30 Jahre in verschiedenste Gehäuse eingesetzt

weiter

Einkehr in der Kolpinghütte

Oberkochen. Die Kolpinghütte Oberkochen ist am kommenden Mittwoch, 1. Mai, ab 10 Uhr geöffnet. Das Speisen- und Getränkeangebot reicht an diesem Tag von Kartoffelsuppe und Wurstsalat über Obazda bis zu Kuchen, „Hugo“ und Rhabarbertrunk.

weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest der Concordia

Lauchheim. Die Concordia Lauchheim bittet am Dienstag, 30. April, ab 18 Uhr zum Maibaumfest auf Lauchheims Marktplatz. Im Maienzelt, um den Marktbrunnen und unter dem Maibaum können die Gäste bei guter Verpflegung in geselliger Runde feiern.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest der Stadtkapelle

Bopfingen. Unter dem Motto „Stammtisch der Vereine“ steht die Maibaumhocketse der Stadtkapelle Bopfingen am Dienstag, 30. April, auf dem Marktplatz. Bewirtung beginnt um 18.30 Uhr, Bieranstich mit Dr. Gunter Bühler ist um 19 Uhr. Es musiziert die Stadtkapelle. Am 1. Mai, wird von 11 Uhr bis zum Abend bewirtet. Zum Frühschoppen spielt die Jugend der

weiter
Kurz und bündig

Saisonbeginn in der Köhlerei

Neresheim. Am Mittwoch, 1. Mai, startet die Schauköhlerei Neresheim im Naturschutzgebiet Zwing in die neue Saison. Köhler Marcus Waldinger informiert am aktiven Meiler über das alte Handwerk des Köhlers. Für Bewirtung ist gesorgt. Parkmöglichkeiten am Wanderparkplatz Steinmühle, 2 km von Neresheim in Richtung Dischingen. Der Weg (ca. 20 Minuten) zur

weiter
  • 197 Leser

Sommerliches in Elchingen

Freizeit Magic Summer Night heißt's am 21. und 22. Juni im Musikantenstadl.

Neresheim-Elchingen. Im Musikantenstadl in Elchingen findet am Samstag, 22. Juni, zum dritten Mal die „Magic Summer Night“ statt. Für den richtigen Sound sorgen DJ Achim, DJ Whity und Dj F.B mit Mixed Music. Wieder mit dabei sind die Cocktailbar mit Lounge, eine große Longdrinkbar, die riesige Bühne im Festivalstyle und viele weitere Glanzlichter.

weiter
Kurz und bündig

Stätten der Staufer

Dischingen. Der Weißenfelser Kunstmaler Reinhard Bergmann stellt seinen neuen thematischen Gemäldezyklus „Stätten der Staufer“ auf der Burg Katzenstein aus. Eröffnung ist am Dienstag, 30. April, um 14 Uhr auf der Burg. Die Einführung übernimmt der „Stauferkenner“, Publizist und Redakteur des Stauferstelen- Projekts, Peter Koblank.

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Tulpenfestival auf dem Schloss

Bopfingen-Baldern. Das Tulip Festival auf Schloss Baldern beginnt am Mittwoch, 1. Mai. „Bruno & Andrea“ treten von 13.30 bis 17 Uhr im Schlosshof auf. Der Eintritt hierzu ist frei. Beide Schlosshöfe verwandeln sich in einen Biergarten. Gäste sind herzlich eingeladen, auch das Schloss oder Wallerstein Gardens zu besuchen (Eintritt). Bei schlechtem

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Verweilen am Maibaum

Bopfingen-Aufhausen. Am 1. Mai ist ab 13 Uhr Maibaumfest auf dem Dorfplatz Aufhausen. Die Gartenfreunde Aufhausen bieten Kaffee und Kuchen, kühle Erfrischungen und Grillwürste.

weiter
  • 395 Leser

Der Dorfplatz wird eröffnet

Dorfentwicklung Fest in Oberdorf startet Dienstag, 30. April, um 18 Uhr.

Bopfingen-Oberdorf. Der neu gestaltete Marktplatz in Oberdorf wird am Dienstag, 30 April der Öffentlichkeit übergeben. Die Musikkapelle Baldern eröffnet den Abend um 18 Uhr. Im Anschluss sprechen Ortsvorsteher Martin Stempfle, Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Landrat Klaus Pavel. Im ökumenischen Gebet sprechen Pfarrerin Anne Stiegel und Pater Jose

weiter
Namen und Nachrichten

Stadtarchivarin Johanna Fuchs

Bopfingen. Johanna Fuchs ist neue Stadtarchivarin in Bopfingen. Johanna Fuchs hat 2017 ihr Studium „Denkmalpflege Master of Arts“ abgeschlossen und arbeitete zuletzt bei der „Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg“ als Personalleiterin und Assistenz der Geschäftsführung. Seit April 2019 hat

weiter

Information und Waffeln

SPD Foodtrack der Partei steht am 10. Mai auf dem Bopfinger Marktplatz.

Bopfingen. Der Foodtruck der SPD macht in Bopfingen Station. Am Freitag, 10. Mai von 10 bis 12 Uhr steht das Info-Mobil am Marktplatz Dort gibt es kostenlose belgische Waffeln, Kaffee, Kaltgetränke und Informationen rund um Kommunal- und Europawahlen 2019. Die SPD-Kreistags- und Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten freuen sich auf Gespräche mit

weiter
  • 270 Leser

Wir gratulieren

Am Dienstag

Aalen. Irmgard und Reinhold Watzlawek, Goldene Hochzeit.

Abtsgmünd-Laubach. Gerlinde Hahn zum 85. Geburtstag.

Bopfingen. Eugen Holzner, Am Stadtgraben 54, 70. Geburtstag.

Am Mittwoch

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Siegfried Bohnet, 75. Geburtstag.

Bopfingen. Wilm Lewin, Oberer Kreuzheckenweg 2, zum 85. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg.

weiter

Zahl des Tages

25

geflüchtete Jugendliche hat IHK-Kümmerer Alexander Breyer in Ausbildung gebracht. 24 hat er in Praktika vermittelt. 14 sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt. 35 Jugendliche gehen auf weiterführende Schulen oder absolvieren ein freiwilliges soziales Jahr. Das Projekt ist im April 2016 mit 112 Jugendlichen gestartet.

weiter
  • 248 Leser

Flüchtlinge in Ausbildung gebracht

IHK Arbeit des Kümmerers Alexander Breyer hat Erfolg – Zuwanderern Bleibeperspektiven ermöglicht.

Heidenheim. Nach mehr als drei Jahren Laufzeit des Förderprogrammes „Integration durch– Perspektiven für Flüchtlinge“ trägt die Arbeit des sogenannten Kümmerers der IHK Ostwürttemberg Früchte: 112 zugewanderte junge Menschen konnten durch den Kümmerer begleitet werden, 25 davon haben bereits eine duale Ausbildung in Industrie, Handel

weiter
  • 196 Leser

Therapiezentrum insolvent

Gesundheitsbranche Heidenheimer Unternehmen mit Filiale in Aalen hat Zahlungsunfähigkeit angemeldet – Zuversicht bei Investorensuche.

Heidenheim

Pleite in der Gesundheitsbranche: Die Heidenheimer WTZ WundTherapieZentrum Wundversorgung und Pflege GmbH & Co. KG hat Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen, das auch eine Niederlassung in Aalen betreibt, betreut Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Aalen Patrick

weiter
  • 5
  • 691 Leser
Tagestipp

Faust im Kinopark

Gounods „Faust“ entführt in der bildgewaltigen und packenden Inszenierung von David McVicar das Publikum ins Paris der 1870-er Jahre. Der amerikanische Tenor Michael Fabiano singt die Titelpartie des Faust, die russische Sopranistin Irina Lungu übernimmt die Rolle seiner geliebten Marguerite und der uruguayische Bassbariton Erwin Schrott

weiter

Aalen soll inklusiver werden

Soziales Der Themenmonat Mai der Stadt bietet außer einem Aktionstag, Vorträge und Kunst sowie eine inklusive Führung im Limesmuseum.

Kunstprojekte, Aktionstag, Theater, „Remix-Disco“ und eine inklusive Museumsführung im Limesmuseum. Mit diesen Aktionen und vielen anderen startet die Stadt Aalen in den Themenmonat „Inklusionswege in Aalen“. Dabei geht es darum, die gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion voranzutreiben.

Protestaktion:

weiter
  • 166 Leser

Drei Jugendliche unter Drogen und Kräutermischungen ins Krankenhaus gebracht

Ein 18-Jähriger musste zweimal die Rettungskräfte rufen

Aalen-Wasseralfingen. Per Rettungswagen mussten zwei 17 und 16 Jahre alte Jungs am Samstagnachmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie offenbar eine Kräutermischung geraucht hatten und in einem Gebüsch am Bahnhof Wasseralfingen lagen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 18-Jähriger die Rettungskräfte verständigt,

weiter
  • 4
  • 2888 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest am Brunnen

Oberkochen. An diesem Dienstag, 30. April ist um 17 Uhr Bieranstich zum Maibaumfest am Oberkochener Lindenbrunnen. Am Mittwoch, 1. Mai, beginnt das traditionelle Fest um 11 Uhr mit dem Frühshoppen und der Hocketse.

weiter
  • 389 Leser
Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt

Oberkochen. Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung Oberkochen laden tanzfreudige Menschen zum Tanzkurs „Tänze aus aller Welt“ ein, der zehn Abende umfasst. Start ist am Mittwoch, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Saal des Kinderhauses am Gutenbachweg. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Angeleitet werden die Tänze von Tanz- und Rhythmikpädagogin Evamaria

weiter

Geld für Fahrdienst

Benefiz Katholischer Krankenpflegeverein übergibt eine Spende.

Aalen-Ebnat/Waldhausen. Der katholische Krankenpflegeverein Ebnat/Waldhausen fördert mit 1000 Euro den ehrenamtlichen Fahrdienst, der ältere Menschen bei Bedarf vom Vorderen Härtsfeld in die Kernstadt nach Aalen bringt. „Der Fahrdienst ist ein weiterer Baustein im sozialen Netzwerk unserer Gemeinde“, sagt der Vorsitzende des katholischen

weiter
  • 862 Leser

Palio-Auftakt zum Stadtfest-Jubiläum

Anmeldung Am letzten Juni-Wochenende feiert Oberkochen das 40. Stadtfest.

Oberkochen Vom 28. Juni bis zum 30. Juni steigt in Oberkochen rund um den Eugen-Bolz-Platz das 40. Stadtfest. Eröffnen wird das Straßenfest am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr das Palio-Rennen mit dem Start bei der evangelischen Versöhnungskirche.

Was in der italienischen Partnerstadt Montebelluna schon historisch ist, gehört in Oberkochen inzwischen im

weiter
  • 119 Leser

Musicalmelodien begeistern

Frühjahrskonzert Akkordeon-Spielgemeinschaft intoniert im Gemeindezentrum Ebnat bekannte Hits.

Aalen-Ebnat. „Hören und Genießen“, das konnten die Zuhörer beim Frühjahrskonzert der Akkordeon-Spielgemeinschaft Ebnat-Bargau. Das Jugendorchester unter der Leitung von Gerhard Schroth eröffnete das Konzert mit dem Musicalhit („Der König der Löwen“) „Can You Feel the Love Tonight“ von Elton John. Auch ihre folgenden

weiter

Tanzparty, Jugendtag und vieles mehr

Härtsfelder Frühling Zum Auftakt spielt die Band „Jazzrausch“ Techno, House und Disco in der Härtsfeldhalle. Das bieten der verkaufsoffene Sonntag und der Vereinsjugendtag.

Neresheim

Ein Konzert mit der Big Band „Jazzrausch“, Kids in Concert, ein Vereinsjugendtag, diverse Aktionen und Angebote sowie ein verkaufsoffener Sonntag des Handels- und Gewerbevereins „Härtsfeld aktiv“, all das erwartet die Gäste im Mai in Neresheim und findet unter dem Dach des „Härtsfelder Frühlings“ statt.

weiter
  • 143 Leser

Die Jagd nach dem Mega-Set

Konzert Dr. Motte ist der Top-Star beim „Fuchs & Hase“-Festival am 4. Mai. Im Interview spricht er über Musik, Politik und darüber, was ihn antreibt.

Bopfingen

Er ist eine Legende in der elektronischen Musik: Dr. Motte. 1988 hat Matthias Roeingh die Loveparade erfunden und noch immer jettet der 58-Jährige erfolgreich in Sachen Musik um den Globus. Gestern China, morgen Sarajewo und am 4. Mai spielt er als Top-Act in Bopfingen auf dem Sandberg beim „Fuchs & Hase“-Festival. Für die

weiter
  • 4
  • 124 Leser

Ehrung für die Sieger beim „Bremswagaziaga“ 2018

MSC-Neumühle Ein Sturmtief beendete den Wettbewerb vorzeitig, nun lief die Siegerehrung der Königsklasse.

Westhausen. Surmtief „Fabienne“ war schuld und hat das fünfte „Bremswagaziaga“ im September 2018 in Westhausen ordentlich durcheinandergewirbelt. Bei den Schwergewichten unter den Traktoren folgte nach dem ersten Lauf der vorzeitige Abbruch. Sicherheit ging vor, nicht nur für die Wettkampf-Teilnehmer, auch die zahlreichen Zuschauer

weiter
  • 110 Leser

Nötigung auf der B19 führt zur Schlägerei

Drei Zweiradfahrer nötigen BMW-Fahrer mit gefährlichen Manövern und schlagen seinen Außenspiegel ab

Oberkochen. Anwohner der Heinz-Küppenbender-Straße in Oberkochen meldeten am Sonntagabend eine Schlägerei auf offener Straße. Wie die Polizei berichtet, wure ein 61-jähriger Mann bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem 21-Jährigen verletzt. Dem vorausgegangen sei eine Reihe von gefährlichen Fahrmanövern

weiter
  • 4
  • 4403 Leser

Ausflug in die Kunsthalle

Genossenschaft „WellandMitte“ organisiert Ausstellungsbesuch in Hall.

Aalen-Dewangen. Die Genossenschaft WellandMitte bietet ihre erste Kulturfahrt an. Ziel der Exkursion am 20. Juli ist die Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall „Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois“.

Geboten wird ein Gang durch die Kunstgeschichte der Moderne aus Pariser Sicht. Die Kulturfahrt startet am Samstag, 20. Juli,

weiter

Vortrag zur IT-Sicherheit

Wirtschaft Ingolf Wittmann von IBM über neue Herausforderungen.

Aalen. Immer weiter fortschreitende Technologien bieten den Anwendern immer mehr Möglichkeiten – aber auch neue Angriffsflächen für Hacker. Am Dienstag, 30. April, referiert Ingolf Wittmann von IBM über Prozessortechnologien und Rechnerarchitekturen im Kontext von IT-Sicherheit.

Bereits 1965, wenige Jahre nach der Erfindung des integrierten Schaltkreises,

weiter

Großes Konzert des Musikvereins

Blasmusik Der Musikverein Unterkochen lädt zum traditionellen Frühjahrskonzert am Samstag, 4. Mai.

Aalen-Unterkochen. Der Musikverein Unterkochen startet konzertant ins Frühjahr: Am Samstag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr präsentieren sich in der Festhalle Unterkochen das Aktive Orchester und die Nachwuchsensembles mit einem Querschnitt durch die Welt der Blasmusik.

Erstmals tritt die Bläserklasse unter Anleitung von Timo Gneipelt beim Frühjahrskonzert auf.

weiter
  • 108 Leser

Stipendium Ab jetzt bewerben

Schwäbisch Gmünd. Der parlamentarische Staatssekretär und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ruft Schüler und Jugendliche auf, sich für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für 2020/2021 zu bewerben. Interessierte können sich am dem 2. Mai über www.bundestag.de/ppp online bewerben oder in Christian Langes Bürgerbüro, Bocksgasse

weiter

Nur in der Gemeinschaft

1. Mai AfA-Ostalb ruft zur Teilnahme an den Kundgebungen auf.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Zum Tag der Arbeit, dem 1. Mai, ruft die sozialdemokratische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisvorstand Ostalb (AfA-Ostalb) die Bevölkerung dazu auf, sich an den Kundgebungen der Gewerkschaften in Aalen und Schwäbisch Gmünd zu beteiligen. Das Motto „Europa – jetzt aber richtig!“ des DGB

weiter

Maschinenbau wird digitaler

Bildung Wie die Hochschule Aalen im Zeitalter 4.0 das Wissensprofil ihrer Studierenden stärken will. Was hinter dem D-Line-Konzept steckt.

Aalen

Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber für den Ausbau der Studienangebote der Hochschule Aalen. Auch im Studiengang Allgemeiner Maschinenbau zieht sich jetzt die Digitalisierung vom ersten bis zum letzten Semester wie ein roter Faden durch das Studium.

„Die Maschinenbaubranche gehört zu den größten industriellen Arbeitgebern in

weiter
  • 118 Leser

In Mögglingen Künstler sein

Gartenschau Die Gemeinde bietet von Mai bis Oktober jede Menge Kurse und Workshops zum Mitmachen an, dazu Führungen durch den Ort.

Mögglingen

Neben den zahlreichen ehrenamtlich angelegten Gärten, dem Aussichtsturm beim Limesparkplatz und der neuen Remsaue können sich die Besucher zur Remstal-Gartenschau in Mögglingen künstlerisch betätigen. „Die Initiative dazu kam von Klaus Pavel“, erläutert Bürgermeister Adrian Schlenker.

Der Landrat hatte angeregt, in allen Gartenschau-Gemeinden

weiter

So will die CDU stärkste Kraft im Kreistag bleiben

Kommunalwahl Fraktion gibt den Kandidatinnen und Kandidaten eine Wahlplattform an die Hand. Das steht drin.

Aalen. Die politische Agenda der CDU-Kreistagsfraktion für die kommende Wahlperiode steht. Sie gliedert sich in neun Themenbereiche und ist eine Handreichung der amtierenden Kreisräte für die Kandidatinnen und Kandidaten der Kommunwalwahl am 26. Mai. Die Autoren haben jetzt die wichtigsten Inhalte und Ziele beim Redaktionsbesuch in der SchwäPo vorgestellt.

weiter
  • 2
  • 385 Leser

Vom neuen Konzept des Limesmuseums

Geschichte Exklusivführung durch die Baustelle für den Aalener Geschichtsverein.

Aalen. Nach zweieinhalbjähriger Umbauzeit wird das Limesmuseum am 24. Mai wieder eröffnet. 50 Mitglieder des Aalener Geschichtsvereins konnten jetzt bei einer Exklusivführung einen Blick hinter die Kulissen der Baustelle werfen, wo unter Zeitdruck letzte Hand angelegt wird.

Dr. Roland Schurig hob in seiner Begrüßung die Tatsache hervor, dass dieses

weiter
  • 103 Leser

Falschfahrer auf der neuen B 29

Die Gefahr besteht nicht mehr

Mögglingen. Noch keine 24 Stunden ist die neue Ortsumfahrung von Mögglingen in Betrieb und schon meldete die Polizei einen Falschfahrer um 12.07 Uhr. In beiden Richtungen bestand auf der neuen B 29 die Gefahr zwischen Böbingen und der alten B 29. Mittlerweile besteht die Gefahr nicht mehr.

Mit einem großen Volksfest wurde die Ortsumfahrung

weiter

So werden Sie Bienenretter

Aktion Bereiten Sie mit den Pflanzkästen der regionalen Gärtner allem, was summt und brummt, ein leckeres Tischlein-Deck-Dich. Einfach bestellen.

Ihr Anblick tut ihm tief in der Seele weh: Wenn Reinhard Bretzger von der NABU-Ortsgruppe Aalen an die immer mehr in Mode kommenden blumenlosen Schottergärten denkt, spricht er von „Gärten des Grauens“. Denn hier tummeln sich weder Bienen noch andere Insekten.

Es ist leider Fakt: Mit Steinen zugepflasterte Flächen vor oder hinter dem Haus

weiter

Hoch hinaus mit Markus Eisenbichler

Skispringen Beim Tag der offenen Tür der Fertighausfirma Kampa in Waldhausen stand der Weltmeister Rede und Antwort und konnte junge und alte Fans begrüßen.

Aalen-Waldhausen

Was energieeffizientes Bauen mit Skispringen zu tun hat, konnten am Sonntag interessierte Häuslebauer und Sportbegeisterte erleben. Beim Tag der offenen Tür im Bauinnovationszentrum „K 8“, dem größten in Holzbauweise errichtetem Hochhaus Deutschlands und Sitz von Kampa in Aalen-Waldhausen, war der mehrfache Weltmeister,

weiter

Hört ihr Leut' in der Stadt

Nachtwächtersaison Feierliche Verpflichtung im Fackelschein.

Aalen. Am Freitag, 3. Mai, ist es wieder soweit: Die Aalener Nachtwächter laufen ihre Runden durch die historische Innenstadt. Zum Auftakt der Saison 2019 treten die Aalener Nachtwächter an und werden von Dr. Roland Schurig um 20 Uhr beim Marktbrunnen am „Alten Rathaus“ auf ihren Dienst verpflichtet. Musiker und Fackelträger des Spielmannszuges

weiter

Junge Frauen und die Prostitution

Schulung Beratungsstelle Solwodi und das Bündnis gegen Menschenhandel wollen mit Workshop über Gefahren aufklären.

Aalen. Junge Mädchen in die Prostitution führen. Das ist das Ziel der sogenannten „Loverboy“-Methode, eine Form der Zuhälterei. „Loverboys“ spielen Mädchen und jungen Frauen – schon im Alter ab elf Jahren – zunächst eine perfekte Liebesbeziehung vor. Mit psychischer und auch physischer Gewalt zwingen sie die Mädchen

weiter
  • 192 Leser

Freizeit Wäscherschloss startet die Saison

Wäschenbeuren. Die Burg Wäscherschloss startet in die neue Saison am Mittwoch, 1. Mai. Als Neuheit führen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ab dieser Saison eine Familienführung ein, die immer an Sonn- und Feiertagen um 15 Uhr stattfindet. Am Maifeiertag bietet die Burg ein kleines Eröffnungsprogramm und ein gastronomisches Angebot

weiter
  • 117 Leser

Wie sich Jugendliche einbringen

Freizeit Vom Kick bis zur Wahldiskussion: Kreisjugendring bietet etliche Veranstaltungen in diesem Jahr.

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb hat in diesem Jahr viel vor: Am Samstag, 13. Juli, veranstaltet er ein interkulturelles Fußballturnier „Kicken gegen Rechts“ im Carl Zeiss Stadion in Oberkochen. Die Aktion wurde als Leuchtturmprojekt zum zweiten Mal mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Der Dachverband der Jugendarbeit im Ostalbkreis

weiter
  • 113 Leser

Nach gefährlichem Überholmanöver mit Unfall geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Essingen. Eine 19-jährige Volvo-Fahrerin überholte am Sonntagabend gegen22.30 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf Höhe Hermannsfeld einen vorausfahrenden 63-jährigen VW-Fahrer. Da sie hierbei den heranfahrenden Gegenverkehr übersah, scherte sie kurz vor dem VW wieder ein und touchierte diesen, berichtet die Polizei.

weiter
  • 5
  • 3348 Leser

Zwei Rehe erfasst und getötet

In Neresheim und Mögglingen ereigneten sich die Wildunfälle

Ostalbkreis. In Neresheim wurde am Sonntagabend gegen 21 Uhr ein Reh beim Queren der K3314 von dem Pkw eines 60-jährigen Ford-Lenkers erfasst und getötet, der zwischen Kösingen und Schweindorf unterwegs war. Laut Polizei entstand an seinem Fahrzeug dadurch ein Sachschaden von rund 4500 Euro.

Ein weiterer Wildunfall ereignete sich in Mögglingen,

weiter
  • 2
  • 2330 Leser

Betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Heidenheim. Am Sonntag zog die Polizei in Heidenheim einen betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr. Gegen 23 Uhr war den Beamten in der Kanalstraße ein BMW aufgefallen. Dessen 34-Jähriger Fahrer roch bei einer Kontrolle nach Alkohol. Ein Test bestätigte laut Polizei, dass der Mann zu viel davon getrunken hatte. Er musste eine Blutprobe und

weiter
  • 5
  • 2080 Leser

Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.52 Uhr: So sehen Sieger aus: Die Besten des "Bremswagaziaga" sind in Westhausen geehrt worden.

8.00 Uhr: In Ellwangen endet an diesem Montag, 18 Uhr, die Bewerbungsfrist für den Posten des Oberbürgermeisters. Bisher haben sich Michael Dambacher (Bürgermeister von Bühlertann), Sabine Heidrich (Bürgermeisterin von Neuler) und

weiter
  • 2222 Leser

Bremswagaziaga: Sieger geehrt

Die Königsklasse trotzte dem Sturmtief

Westhausen. Ein Sturmtief führte zum vorzeitigen Ende des fünften Bremswagaziagas 2018. Am Samstag holte nun der MSC-Neumühle die Siegerehrung der Königsklasse nach. Sturmtief „Fabienne“ war schuld und wirbelte das fünfte „Bremswagaziaga“ im September 2018 in Westhausen ordentlich durcheinander. Bei den

weiter
  • 133 Leser

Bahnhofsmission stellt sich vor

Soziales Die Bahnhofsmission in Deutschland feiert dieses Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Am Samstag bot deshalb die Aalener Einrichtung anlässlich des bundesweiten Tags der Bahnhofsmission mit ihren Mitarbeitern an einem Stand auf dem Wochenmarkt Gelegenheit zur Begegnung, zu Gesprächen mit Bürgern und zur Information über ihre Arbeit. Unterstützung

weiter

Hirschbachstraße halbseitig gesperrt

Stadt rät: am besten den Bereich umfahren

Aalen. Hier brauchen Autofahrer viel Geduld im Berufsverkehr: In der Hirschbachstraße - Höhe altes Gaskesselgelände - ist weiterhin eine Fahrspur halbseitig gesperrt. Grund ist die Verlegung von Stromkabeln für den neu geplanten Steg über die Bahngleise. Mit längeren Wartezeiten ist zu rechnen. Wer kann, sollte den Bereich

weiter

Defekt an Photovoltaikanlage setzt Haus in Brand

Stundenlanger Löscheinsatz der Wehren.

Langenau. Ein mutmaßlicher Defekt in der Photovoltaikanlage hat in der Nacht zu Montag ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgelöst, das die Feuerwehr bis weit nach Mitternacht im Einsatz hielt.

Am Sonntagabend, gegen 19.55 Uhr, brannte zunächst der Dachstuhlbrand. Die Löscharbeiten wurden durch die Photovoltaikanlage stark behindert.

weiter
  • 3
  • 1649 Leser

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 10 bis 15 Grad.

War das ein Wetter am Wochenende: viele Wolken, teils kräftige Schauer (teilweise sogar mit Blitz und Donner) - ab und zu hat sich aber auch mal die Sonne gezeigt. Wechselhaft ist auch das Stichwort für den Montag. Es gibt eine Mischung aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 10 bis 15 Grad.

weiter

Regionalsport (20)

Merlins verlieren Derby

Basketball, 1. Bundesliga Crailsheim unterliegt Ludwigsburg mit 85:94.

Mit mächtig Druck und dadurch hoch motiviert starteten die Hakro Merlins Crailsheim gegen die MHP Riesen Ludwigsburg. Lange Zeit agierten die Zauberer auf Augenhöhe mit den Riesen, konnten sich aber von einem Lauf der Gäste, im dritten Viertel, nicht mehr erholen. Der Play-off-Aspirant spielte die Partie am Ende routiniert herunter und ließ die Crailsheimer

weiter

Hermann Olschewski tritt zurück

Fußball, 3. Liga Nach dem Abstieg und der massiven Kritik: Der Sportvorstand des VfR Aalen legt sein Amt nach vier Jahren nieder. Olschewski: „Ich mache Platz für einen Neuanfang.“

Für viele Außenstehende ist er der Hauptschuldige am Absturz in die Viertklassigkeit: Hermann Olschewski hat zwei Tage nach dem besiegelten Abstieg des VfR Aalen aus der 3. Liga sein Amt als Präsidiumsmitglied Sport mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt. Bereits vor dem Schicksalsspiel gegen den KFC Uerdingen (2:4) hatte er diesen Schritt angekündigt.

weiter
  • 4
  • 600 Leser

Paris, Roubaix, Heubach

Radsport Bei der vierten Auflage des Marathons beim Heubacher „Bike the Rock“ wird am 4. Mai ein ungewöhnlicher Fahrer dabeisein: der in Freiburg lebende Heinrich Haussler, der normalerweise als Straßen-Profi fährt. Das Bild zeigt ihn bei Paris – Roubaix, wo er vor zwei Wochen am Start war. Foto: imago

weiter
  • 341 Leser

ZAHL DES TAGES

4

Jahre lang war Hermann Olschewski hat als Präsidiumsmitglied Sport beim VfR Aalen dabei. Zwei Tage nach dem besiegelten Abstieg des VfR ist er mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

weiter
  • 5
  • 757 Leser

Karten fürs VfR-Heimspiel

Es geht noch ums Prestige. Der bereits als Absteiger aus der Dritten Liga feststehende VfR Aalen empfängt am Sonntag, 14 Uhr Eintracht Braunschweig. Während für die Aalener nach der jüngsten Niederlage gegen Uerdingen am Tabellenende nichts mehr zu machen ist, sieht es für die Braunschweiger anders aus. Mit 41 Punkten steht der Vierzehnte zwar aktuell

weiter

Neue und alte Könige

Schießen 25 Teilnehmer am Frühjahrsschießen der SGes Aalen.

Die Eröffnungsscheibe wurde vom amtierenden Schützenkönig Gewehr, Oberschützenmeister Ingmar Pfisterer, gestiftet. In einem engen Wettkampf sicherte sich Bernd Kanetzki mit der Luftpistole die Scheibe vor der Gewehrschützin Ursula Reske.

Den besten Tiefschuss auf den Karl Fucke-Wanderpokal erzielte Maria Bucher. Den Luftpistolen-Wanderpokal möchte Askold

weiter

Ellwangerinnen siegen für den WFV

Fußball In der Jahrgangsstufe 2005 und jünger hat sich die Mädchenauswahl des Württembergischen Fußball-Verbands die Süddeutsche Meisterschaft geholt. Im WFV-Team standen zwei Mädchen aus dem Bezirk Ostwürttemberg: Josephine Wild und Hannah Fetze – beide vom FC Ellwangen. Foto: privat

weiter
  • 268 Leser

Gut gespielt auf Landesebene

Schach, U14 Drei Mädchen des SV Aalen-Ellwangen bei der Württembergischen Meisterschaft.

Eine Osterferienwoche verbrachten Taissia Buryak, Angelina und Christina Ponomarev in Würzburg, wo der Württembergische Schachverband die komplette Jugendherberge für die U10- bis U25-Meisterschaften gebucht hatte. Die drei Mädchen aus den Reihen des SV Aalen-Ellwangen, die von Jugendleiter Hans Bergmann betreut wurden, hatten sich für dieses Turnier

weiter

Stark, aber ohne Glück

Fußball, B-Juniorinnen U17 des FCE verliert in der Oberliga 0:2 in Mingolsheim.

Es war ein weiterer unglücklicher Rückschlag für die Mädchen des FC Ellwangen. Bereits ab der ersten Sekunde zeigten die Virngrund-Mädchen vollen Einsatz auf dem Rasen des TUS Mingolsheim. Sie erspielten sich einige Chancen und dominierten in der gegnerischen Hälfte. In der 25. Minute verpasste Carla Fürst nur knapp den Ball mit dem Kopf, der von Emilie

weiter

Klare Sache für Eintracht Kirchheim

Fußball, Frauen In der Regionenliga siegt Kirchheim 4:0, Hüttlingen verliert 1:3. Ruppertshofen steht indes im Pokalfinale.

Kirchheim – Stern Mögglingen 4:0

In der ersten Halbzeit taten sich beide Mannschaften schwer, ihr Potenzial auf den Platz zu bringen. Das Spiel war geprägt von vielen Fehlpässen und wenigen Torchancen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Kirchheimerinnen etwas besser ins Spiel, konnten jedoch keine zwingenden Torchancen kreieren. Die Gäste

weiter
Spiele unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 13 Uhr: Waldstetten II – Essingen II Mittwoch, 15 Uhr: TSV Mutlangen – Herlikofen Stern Mögglingen – Schechingen Bargau II – Hohenstadt/Untergr.

weiter
  • 261 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A II

Dienstag, 19 Uhr: Adelmannsf. – Schwabsberg SSV Aalen – VfB Ellenberg Mittwoch, 15 Uhr: DJK Eigenzell – DJK Stödtlen SV Ebnat – Union Wasseralf. VfB Tannhausen – Bopfingen Dorfmerkingen II – Pfahlheim TSV Westhausen – Hüttlingen FC Schloßberg – Abtsgmünd

weiter
  • 188 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga B II

Mittwoch, 13 Uhr: Ruppertshofen – Böbingen II Donnerstag, 18 Uhr: Heuchlingen II – TSV Leinzell

weiter
  • 253 Leser
Spiele unter der Woche

Oberliga

Mittwoch, 14 Uhr: 1. Göppinger SV – FSV Bissingen FC Normannia – SV Spielberg Stuttg. Kickers – FV Ravensburg 1. CfR Pforzheim – SGV Freiberg Mittwoch, 15 Uhr: SV Linx – FCG Friedrichstal TSV Ilshofen – TSG Backnang SV Oberachern – FC Nöttingen Neckarsulm – FC 08 Villingen

weiter
  • 246 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Die Handballer von Frisch Auf! Göppingen empfangen am Donnerstag, 9. Mai, den HC Erlangen in der EWS-Arena. Beginn der Partie ist um 19 Uhr. Für die Göppinger (Tabellenachte mit 30 Punkten) geht es zum einen darum, den Tabellenzehnten (26 Punkte) weiter zu distanzieren. Zum anderen hat Frisch Auf! immer noch den fünften Platz in Reichweite. Diesen belegt

weiter
Spiele unter der Woche

Verbandsliga

Dienstag, 18.30 Uhr: Laupheim – SSV Ehingen-Süd Mittwoch, 15 Uhr: FC Albstadt – VfB Neckarrems

weiter
  • 285 Leser

Wer zieht ins Finale ein?

Fußball, Bezirkspokal Nur noch ein Schritt bis ins Finale. Durlangen empfängt Unterkochen. Hofherrnweiler II spielt gegen Schnaitheim.

Die Halbfinalbegegnungen im Bezirkspokal stehen an – am Mittwoch, 1. Mai. Der FC Durlangen empfängt den FV Unterkochen, und die TSG Hofherrnweiler II spielt zuhause gegen die TSG Schnaitheim. Kommt es im Finale zum Duell zweier Bezirksligisten? Durlangen wird versuchen, das zu verhindern.

FC Durlangen – FV Unterkochen

In dieser Partie

weiter
  • 103 Leser

Hermann Olschewski tritt zurück

Fußball, 3. Liga: Nach dem Abstieg stellt das Präsidiumsmitglied Sport sein Amt zur Verfügung
Nach dem feststehenden Abstieg in die Regionalliga Südwest hat sich Hermann Olschewski dazu entschieden, nach vierjähriger Amtszeit nicht mehr als Präsidiumsmitglied Sport zur Verfügung zu stehen. weiter

Überregional (95)

Messerstecherei in Eislingen

Der Täter konnte noch nicht ermittlet werden

Eislingen. Gegen 0.45 Uhr kam es in einer Wohnung in der Eislinger Innenstadt zu einem Streit zwischen zwei Männern. Wie die Polizei berichtet eskalierte der Streit. Im weiteren Verlauf soll ein 44-Jähriger mit einem Messer auf einen 35-Jährigen eingestochen haben. Laut Polizei verließ der 44-Jährige danach die Wohnung und

weiter
  • 3
  • 870 Leser

0:1 – Bayern verpassen Finale

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben den erstmaligen Einzug ins Finale der Champions League verpasst. Die Münchnerinnen mussten sich im Rückspiel dem FC Barcelona mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Das Halbfinal-Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle daheim ebenfalls 0:1 verloren. Die Münchnerinnen boten gegen die Spanierinnen in ihrem weiter

1. FC Köln Pawlak ersetzt Markus Anfang

Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Köln hat sich drei Spieltage vor Saisonende von Trainer Markus Anfang getrennt. Diese Entscheidung gab der Fußball-Traditionsclub am Samstagabend, am Tag nach der 1:2-Heimpleite gegen Darmstadt 98, bekannt. Zuvor hatten „Bild“-Zeitung, WDR und „Express“ über den Rauswurf berichtet. Für die drei noch weiter

104 Abschiebungen

Nach scharfer Kritik aus den USA an angeblich mangelndem Durchgreifen gegen illegale Einwanderung hat Mexiko 104 Honduraner in deren Heimat abgeschoben. Ein Flugzeug brachte 63 Minderjährige und 41 Erwachsene nach San Pedro Sula in Honduras. weiter
  • 120 Leser

1:4 als herber Dämpfer für Hoffenheim

Das Team von Julian Nagelsmann leistet sich gegen die auswärts so starken Wolfsburger einige Fehler zu viel.
Ein verschossener Elfmeter von Andrej Kramaric (15. Minute/Pfosten) und zwei krasse Schnitzer von Torhüter Oliver Baumann haben den Champions-League-Hoffnungen der TSG 1899 Hoffenheim einen herben Dämpfer versetzt. Die Kraichgauer unterlagen am Sonntag dem Mitkonkurrenten VfL Wolfsburg 1:4 (1:1). Damit vergab das Team von Trainer Julian Nagelsmann die weiter

Aalener Drittliga-Abstieg besiegelt

Die Pleiten- und Pannensaison für den Fußball-Drittligisten VfR Aalen hat ihr absehbares Ende gefunden. Bereits am viertletzten Spieltag steht nach dem 2:4 gegen den KFC Uerdingen, bei dem ab Montag mit Heiko Vogel bereits der vierte Trainer in dieser Saison auf der sportlichen Kommandobrücke steht, der Abstieg in die Regionalliga Südwest fest. Weder weiter
  • 1
  • 321 Leser

Ab Mai wieder draußen schwimmen

Karlsruhe und Tübingen bieten schon Freiluft-Schwimmen an. Andere Bäder im Land werden nun nachziehen.
Einige ziehen zwar schon seit dem 22. Februar im Karlsruher Sonnenbad draußen ihre Bahnen – oder sie hüpften bereits über Ostern ins Tübinger Freibad. Viele andere müssen sich in Baden-Württemberg aber noch bis Mai gedulden. Dann öffnen die anderen Freibäder im Ländle. In Stuttgart war eine Eröffnung der Freibäder Killesberg und Möhringen für weiter

Abate siegt in Hamburg

Mit einem Doppelsieg für Äthiopiens Läufer ist der Hamburg-Marathon zu Ende gegangen. Tadi Abate (21) setzte sich in 2:08:26 Stunden vor seinem Landsmann Ayele Abshero durch. Dritter wurde Stephen Kiprotich aus Uganda. weiter

Akten veröffentlicht

Die Erzdiözese New York hat am Wochenende eine Liste mit 120 mutmaßlichen Missbrauchstätern aus ihren eigenen Reihen veröffentlicht. In den vergangenen Monaten hatten bereits andere Bistümer entsprechende Namenslisten und Missbrauchsberichte bekannt gegeben. weiter
  • 110 Leser

Aktionäre verweigern Entlastung

Der Aufsichtsrat steht nach Debakel hinter Konzernchef Baumann. Und baut auf die Berufung im Monsanto-Prozess.
44,48 Prozent – diese Zahl dürfte dem Bayer-Chef Werner Baumann noch lange im Gedächtnis bleiben. Die Aktionäre sprachen auf der Hauptversammlung des Agrarchemie- und Pharmakonzerns sowie Monsanto-Käufers ihr Misstrauen aus. Noch nie zuvor war einem amtierenden Dax-Vorstand die Entlastung verweigert worden. 2018 lag dieser Wert noch bei gut 97 weiter
  • 218 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Liverpool – Huddersfield Town 5:0 Tottenham Hotspur – West Ham 0:1 Crystal Palace – FC Everton 0:0 FC Southampton – AFC Bournemouth 3:3 FC Fulham – Cardiff City 1:0 FC Watford – Wolverhampton 1:2 Brighton Hove Albion – Newcastle Utd. 1:1 Leicester – FC Arsenal 3:0 FC Burnley weiter

Barcelona vorzeitig Meister

Dank Star Lionel Messi kann der FC Barcelona zur 26. Meisterfeier laden. Mit einem 1:0-Heimsieg gegen Levante machte der Spitzenreiter der Primera Division am Samstagabend den Titel drei Spieltage vor Saisonende perfekt. Den Treffer erzielte Messi in der 62. Minute. weiter
  • 170 Leser

Basketball Alba kann Bayern nicht stoppen

Der FC Bayern hat in der Basketball-Bundesliga den achten Sieg in Folge eingefahren. Der deutsche Meister setzte sich im Topspiel bei Alba Berlin mit 85:75 (39:41) durch. Beste Münchner Werfer vor 13 626 Zuschauern in der Berliner Mercedes-Benz Arena waren Nationalspieler Danilo Barthel und Ex-NBA-Spieler Derrick Williams mit jeweils 15 Punkten. weiter
  • 203 Leser
Tennis

Bereit für die großen Turniere

Die Tschechin Petra Kvitova löst ihre Landsfrau Pliskova als Titelträgerin in Stuttgart ab. Das Finale beim WTA-Turnier gegen die kämpfende Estin Anett Kontaveit gewinnt sie in zwei Sätzen.
Die Premieren-Gewinnerin des diesjährigen Porsche Grand Prix ist auch die Tennisspielerin, der das Kunststück gelang, als einzige zwei Mal ein WTA-Turnier für sich zu entscheiden. Bislang hat es bei 18 Turnieren 18 verschiedene Siegerinnen gegeben. Petra Kvitova aus Tschechien feierte mit dem 6:3, 7:6 (7:2) über Anett Kontaveit in Stuttgart ihren zweiten weiter
Kommentar Michael Gabel Zur Versicherung gegen Dürre

Besser als Nothilfen

Soll das jetzt endlos so weitergehen? Nach dem trockenen April fordern erste Landwirte bereits wieder Dürrehilfen. Klar, der Klimawandel bereitet den Bauern große Probleme, und wahrscheinlich wird es in den kommenden Jahren regelmäßig zu Ernteausfällen kommen. Aber darauf mit immer neuen Notprogrammen zu reagieren, wäre nur ein Ausdruck von Hilflosigkeit. weiter
  • 138 Leser

CDU lehnt Nahverkehrsabgabe strikt ab

Grün-schwarze Landesregierung streitet über Wege aus dem Dauerstau.
Die CDU-Fraktion hat die Idee einer Nahverkehrsabgabe gegen Lärm, Stau und Luftverschmutzung in Städten strikt abgelehnt. „Wir dürfen das Leben in den Verdichtungsräumen mit zusätzlichen Abgaben nicht weiter verteuern, sondern müssen vielmehr dafür sorgen, dass die Verdichtungsräume entlastet werden“, sagte CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart. weiter
  • 153 Leser

Dahlbender kritisiert Land

BUND-Chefin setzt in achter Amtszeit auf den Klimaschutz.
Brigitte Dahlbender bleibt für weitere drei Jahre Landeschefin des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND). Die Delegierten stimmten bei der Landesdelegiertenversammlung am Samstag mit mehr als 90 Prozent für sie, wie der Verband mitteilte. Mit ihrer Wiederwahl geht die promovierte Biologin in ihre achte Amtszeit. Für ihre nächste Amtszeit will Dahlbender weiter
Börsenparkett

Dax hinkt dem Dow hinterher

Auf den ersten Blick sieht es im Deutschen Aktienindex (Dax) weiter gut aus – trotz eines schwierigen Umfeldes mit einer holprigen Konjunktur, dem Streit um den Brexit, Handelskonflikten und Protektionismus und des deutlich gestiegenen Ölpreises. In den USA steht der Dow Jones nur noch knapp 2 Prozent unter seinem Rekordhoch. An der Technologie-Börse weiter
  • 231 Leser
Uraufführung

Dem Mythos Babel auf der Spur

Elena Mendoza und Matthias Rebstock setzen die Sprachverwirrung als Oper in Szene.
Der Mythos von Babel thematisiert die Sprachverwirrung und wird zum Sujet des neuesten Bühnenwerks „Der Fall Babel“ von Komponistin Elena Mendoza und Matthias Rebstock als Regisseur. Jetzt wurde die Oper bei den Schwetzinger Festspielen uraufgeführt. Dabei werden drei Geschichten miteinander verwoben. Da ist die Familie Vetriccioli, die weiter
  • 297 Leser

Deutlich dynamischer

Große, von wenigen Personen kontrollierte Firmen wachsen schneller und schaffen im Inland mehr neue Arbeitsplätze als die Dax-Konzerne.
Familienunternehmen entwickeln sich wesentlich dynamischer als Konzerne, deren Kapital breit an der Börse gestreut ist. Das beweisen zumindest die 500 größten Familienunternehmen: Sie wachsen deutlich schneller und schaffen im Inland erheblich mehr neue Arbeitsplätze. Von 2007 bis 2016 steigerten sie die Zahl ihrer Beschäftigten in Deutschland um 23 weiter
  • 285 Leser
Hintergrund

Die Lasten fair verteilen

Nicht von Steuern und Abgaben verschonte Stromkunden fordern den Staat auf, die Kosten der Energiewende gerechter zu verteilen. Er soll Steuer- und Abgabennachlässe aus dem Staatsetat finanzieren und die Doppelbesteuerung abschaffen. Auf die Stromsteuer ist Mehrwertsteuer fällig. Der Netzausbau ist eine gesellschaftliche Aufgabe. Entgelte sollen auf weiter
  • 207 Leser

Die Terrorgefahr ist noch nicht abgewendet

Islamisten bedrohen weiterhin den Inselstaat. Am Sonntag blieben alle Kirchen aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren.
Nach der Erstürmung eines mutmaßlichen Islamistenverstecks durch Sicherheitskräfte in Sri Lanka hat die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) die Verantwortung für drei Selbstmordattentäter übernommen, die sich bei dem Einsatz in die Luft sprengten. Die drei Männer gehörten dem IS an, sie hätten ihre Sprengsätze nach dem Gefecht mit der Polizei weiter
  • 161 Leser

Dortmund ins Mark getroffen

Sechs Tore, zwei Platzverweise, viele Emotionen: Das Revierderby zwischen der Borussia und Schalke ist erneut ein Aufreger. BVB-Trainer Favre gibt den Titel auf.
Dem Derby-Desaster folgte die Kapitulation. Selbst der ansonsten als zurückhaltend bekannte Lucien Favre redete nach dem demütigenden 2:4 (1:2) gegen den Erzrivalen FC Schalke Klartext. „Der Titel ist verspielt“, bekannte der Dortmunder Trainer und erklärte den FC Bayern im Fernduell um die Meisterschaft vorzeitig zum Sieger. Die denkwürdige weiter

Eckermann überrascht

Katrin Eckermann hat überraschend die erste Etappe der Riders Tour gewonnen. Die Springreiterin setzte sich am Sonntag beim Turnier in Hagen im Großen Preis im Sattel von Caleya durch. Auf Platz drei kam Routinier Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Casello. weiter
  • 203 Leser

Ein Selfie mit der Mona Lisa

Millionen drängeln sich jedes Jahr im Louvre vor dem Meisterwerk Leonardo da Vincis – und bleiben eine Minute.
Gedrängt stehen die Menschen, recken ihre Smartphones und Tablets hoch, posieren, machen zahllose Selfies. Tagein tagaus gibt es dieses Schauspiel im Pariser Louvre – vor der „Mona Lisa“. Das weltberühmte Bild, das Leonardo da Vinci vor mehr als 500 Jahren geschaffen hat, lockt alljährlich Millionen von Besuchern an. Es gehört zu den weiter
  • 282 Leser

Eintracht verpatzt Generalprobe

Müde Frankfurter erreichen vor dem Europa-League-Kracher gegen Chelsea nur ein 0:0 gegen Hertha.
Die entkräfteten Europacup-Helden hatten es gerade so zu den Fans geschafft und gingen auf dem Zahnfleisch in die Kabine – da machte Kevin Trapp seinen Kollegen noch einmal ordentlich Dampf. „Man kann sich Müdigkeit auch einreden“, polterte der angefressene Nationaltorwart von Eintracht Frankfurt nach dem 0:0 gegen Hertha BSC: „Wir weiter

Energiewende: Großprojekt mit Schieflage

An der Leipziger Börse wird die Kilowattstunde so günstig gehandelt wie sonst nirgendwo in Europa. Die Kunden zahlen dafür aber so viel wie noch nie. Die widersprüchliche Zwischenbilanz eines Jahrhundertvorhabens.
Wenn Hartmut W. die Stromrechnung sieht, steigt sein Blutdruck. Der Preis pro Kilowattstunde (kWh) steigt wieder. Lag er zur Jahrtausendwende bei 14, zahlt er heute 30 Cent. Mehr als die Hälfte der 1100 Stromanbieter verlangt mehr. Begründung: Strombeschaffung ist kostspieliger, weil Gas, Kohle und Kohlendioxid-Zertifikate aufgeschlagen haben. Dabei weiter
  • 265 Leser

FDP entdeckt die Frauen

Liberale setzen auf sanfte regionale Quote für Vorstände
Mit Beschlüssen für eine marktgerechte Klimapolitik, die Förderung von Frauen und für eine Grundgesetzänderung gegen Enteignungen hat die FDP am Wochenende ihre politischen Ziele der kommenden Zeit definiert. Besonderen Raum nahmen die Debatten über die Gleichberechtigung von Frauen ein. Mehr als zwei Stunden stritten die Delegierten am Sonntag über weiter

Ferraris schlapper Akku in Baku

Vettel muss erneut die Übermacht der Silberpfeile hinnehmen: Bottas siegt vor Hamilton.
Wieder keine Chance gegen die übermächtigen Silberpfeile: Sebastian Vettel verliert im Kampf um den Titel das große Ziel früh aus den Augen. Der Ferrari-Star musste sich beim wenig spektakulären Großen Preis von Aserbaidschan dem Mercedes-Duo aus Valtteri Bottas und Weltmeister Lewis Hamilton geschlagen geben. Als Dritter verlor Vettel im WM-Rennen weiter

Fest mit Kerzen und Gebeten

Ostern feierten gestern orthodoxe Christen im litauischen Vilnius. Die Orthodoxie orientiert sich am julianischen Kalender. Danach wird Ostern am Sonntag nach dem ersten Frühlings-Vollmond gefeiert. Foto: Mindaugas Kulbis/dpa weiter
  • 133 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Champions League Halbfinal-Rückspiele FC Barcelona – FC Bayern 1:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 – FC Barcelona im Finale) LFC Chelsea – Olympique Lyon 1:1 (1:1) (Hinspiel 1:2 – Olympique Lyon im Finale) Bundesliga Mönchengladbach – 1. FFC Frankfurt 0:9 (0:4) VfL Wolfsburg – SC Sand 7:0 (5:0) SC Freiburg – weiter
Landes köpfe

Freiburger OB Horn besucht TV-Quiz

Der Freiburger OB Martin Horn (34) plant nach seiner Premiere als Kandidat in der ARD-Quizshow „Ich weiß alles!“ keine dauerhafte Fortsetzung. „Ich werde nun nicht durch Fernsehshows oder Quizsendungen tingeln“, sagte der parteilose Politiker. Sein Ziel, als „Botschafter Freiburgs“ Werbung für die Stadt und deren weiter
  • 108 Leser

Fußgänger angefahren

Mann erfasst einen Fußgänger und fährt davon. Das Opfer stirbt.
Ein 24-jähriger hat mit seinem Wagen einen 18-Jährigen bei Tübingen angefahren und sich zunächst davongemacht. Der junge Fußgänger starb. Ob der 18-Jährige noch am Leben wäre, wenn sich der Autofahrer nicht von der Unfallstelle entfernt hätte, konnte die Polizei nicht sagen. Der 24-jährige war mit 21-jährigem Beifahrer am Sonntagmorgen zwischen Hirschau weiter
  • 136 Leser

Gedenken für Unfallopfer

Nach einem mutmaßlichen Autorennen in Moers haben mehr als 200 Menschen der tödlich verunglückten unbeteiligten 43-Jährigen gedacht. Die Polizei hat die Bismarckstraße abgesperrt, um die Versammlung ungestört zu ermöglichen. Dort war die 43 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt worden, nachdem ein Auto in ihren Kleinwagen krachte. Zwei Fahrer sollen weiter
  • 164 Leser

Generationswechsel im Palast

In dieser Woche wird Kronprinz Naruhito neuer Kaiser des Landes. Für das japanische Volk bedeutet dies: Aufbruch zu etwas Neuem.
Japan, die vor Deutschland drittgrößte Volkswirtschaft der Welt, steht vor einer Epochenwende. Kaiser Akihito (85) dankt am Dienstag ab. Einen Tag darauf wird sein ältester Sohn, Kronprinz Naruhito (59), den Chrysanthementhron besteigen. Akihito ist damit der erste Kaiser der ältesten Erbmonarchie der Welt seit rund 200 Jahren, der zu Lebzeiten den weiter
  • 179 Leser

Handball Gensheimer droht mit Paris das Aus

Nationalspieler Uwe Gensheimer und seinem Klub Paris Saint-Germain droht das Aus im Viertelfinale der Champions League. Der Topfavorit aus Frankreich verlor das Hinspiel beim polnischen Vertreter KS Vive Kielce mit 24:34 (11:16). Elf Tore des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft reichten nicht, um die Pleite zu verhindern. In der Vorrunde hatte weiter

Hart erkämpfter erster Erfolg

Der Däne Jakob Fuglsang , 34, hat erstmals den Rad-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich über 256 Kilometer gewonnen. Starker Dritter bei Regen und eiskaltem Wind: Maximilian Schachmann aus Berlin. Foto: Eric Lalmand/afp weiter

Herrscherinnen über Ägypten

Vor dem legendären Pharao Tutenchamun wurde Ägypten möglicherweise gemeinsam von zwei seiner Schwestern regiert. Zu diesem Schluss kommt die Wissenschaftlerin Valérie Angenot von der Universität Québec in ihrer jüngsten Studie. Demnach kamen die beiden Frauen nach dem Tod ihres Vaters an die Macht, während der gemeinsame Bruder noch zu jung für die weiter
  • 150 Leser

Holzpaletten Brexit bringt neue Auflagen

Die deutsche Holzverpackungsbranche befürchtet wegen des Brexits zusätzliche Auflagen bei der Behandlung von Paletten. Sollte Großbritannien ohne Abkommen aus der EU austreten und damit automatisch ein strengeres Pflanzenschutz-Gesetz beim Handel mit Holzpaletten gelten, könnte es „ein böses Erwachen geben“, sagte Marcus Kirschner vom Bundesverband weiter
  • 211 Leser

Jetzt auch bundesweit

Die Zahl der Auszahlungsstellen im Supermarkt steigt.
Rund 20 Mio. EUR hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) bisher in bar an Empfänger von Arbeitslosengeld an Supermarktkassen ausgezahlt. Das neue Verfahren wurde nach einer Testphase Ende Januar bundesweit eingeführt, wie die BA auf Anfrage mitteilte. Insgesamt wurden rund 78 000 Auszahlungen geleistet. Das Verfahren ist für Arbeitslosengeld-II-Empfänger weiter
  • 201 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren SC Freiburg – VfB Stuttgart 1:2 (1:1) FC Ingolstadt – 1. FC Heidenheim 1:0 (0:0) Kaiserslautern – Stuttg. Kickers 0:2 (0:2) FC Bayern – Karlsruher SC 0:1 (0:0) FSV Mainz 05 – Eintr. Frankfurt 5:0 (1:0) FSV Frankfurt – FC Augsburg 1:3 (1:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfB Stuttgart weiter

Kairos-Preis vergeben

Der bosnische Regisseur Nihad Kresevljakovic ist in Hamburg mit dem europäischen Kulturpreis Kairos ausgezeichnet worden. Die Stiftung ehre damit „einen außergewöhnlich vielfältigen Kulturermöglicher und diplomatischen Netzwerker“, hieß es. Die mit 75 000 Euro dotierte Ehrung wird jedes Jahr an europäische Kulturschaffende verliehen. Michael weiter
  • 264 Leser

Kalifornien Angriff auf Synagoge

Ein halbes Jahr nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Pittsburgh ist in den USA ein jüdisches Gotteshaus zum Ziel eines Angriffs geworden. Ein 19-jähriger Verdächtiger tötete am Samstag in einer Synagoge bei San Diego im Bundesstaat Kalifornien einen Menschen und verletzte drei weitere. Der selbsterklärte Antisemit wurde festgenommen. Er soll seine weiter
  • 133 Leser

Kein Coup in Paderborn

1:3 – damit ist der Bundesliga-Traum des FCH wohl ausgeträumt.
Das war es vermutlich für den 1. FC Heidenheim (49 Punkte) mit der leisen Hoffnung auf den Bundesliga-Aufstieg. Nach dem 1:3 beim SC Paderborn sind die Chancen auf die Plätze zwei (Paderborn, 54) und drei (Union Berlin, 53) in der zweiten Liga deutlich gesunken. Auch wenn das Team von Frank Schmidt das vermeintlich leichteste Restprogramm der „Top weiter
Kommentar Carsten Muth über Anhänger ohne Verstand

Keine Fans, eine Schande

Glückwunsch, Schalke 04. Der arg gebeutelte Fußball-Bundesligist hat tatsächlich das brisante Revierderby gewonnen. Um seine Anhänger muss man den Traditionsklub aber bedauern. Unglaublich, was sich einige königsblaue Fans während des Spiels in der Dortmunder Arena geleistet haben. Zunächst schleuderte einer dieser Personen BVB-Spieler Jadon Sancho weiter

Kirche weicht Vandalismus

Eine rund 100 Jahre alte Holzkirche bei Stiege in Sachsen-Anhalt soll umgesiedelt werden, damit sie nicht mehr so oft zum Ziel von Vandalismus wird. Die Stabkirche Stiege steht in einem Waldstück. Foto: Christian Hoffmann/dpa weiter
  • 281 Leser

Lawine tötet vier Deutsche

Skitourengeher aus dem Raum Düsseldorf sind im schweizerischen Wallis ums Leben gekommen.
Vier Skitourengänger aus Deutschland sind nach einem Lawinenabgang in der Schweiz tot geborgen worden. Sie waren Mitglieder der Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins (DAV). Das teilte ein Sprecher des Bergsportvereins am Sonntag mit. Die Gruppe sei am Freitag nicht von einer Tour in das Gebiet der Grünhornlücke in den Berner Alpen zurückgekehrt, weiter
  • 157 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK DM, Marathon in Düsseldorf Männer: 1. Gröschel (Rostock) 2:13:49 Std., 2. Stützel (Karlsruhe) 2:18:58, 3. Schreindl (Passau) 2:21:51, 4. Krauth (Sindelfingen) 2:24:52, 5. Schwippel (Braunschweig) 2:25:10, 6. Dietrich (Lintorf) 2:25:25. Frauen: 1. Scherl (Regensburg) 2:32:56 Std., 2. Hahner (Berlin) 2:36:09, 3. Leibfried (Heilbronn) 2:39:35, weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Willem-Alexander Mit Festen, Flohmärkten und Musik haben die Niederländer am Samstag den 52. Geburtstag ihres Königs Willem-Alexander gefeiert. Zu Ehren des Monarchen waren Land und Leute in Orange geschmückt, der Farbe des Königshauses. Nasasi Belinda In Uganda ist bei einem umstrittenen Schönheitswettbewerb für füllige Frauen erstmals eine „Miss weiter
  • 179 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zum Parteitag der FDP

Liberale Ernüchterung

Strahlend sah die Zukunft aus, modisch gestylt in einer erneuerten Partei rutschte die FDP im September 2017 nach vierjähriger Abwesenheit wieder in den Bundestag, als größte Oppositionspartei jenseits der AfD. Parteichef Christian Lindner machte sich nach dem Ende der Jamaika-Koalitionsverhandlungen Hoffnungen, als Stimme der Vernunft zum bürgerlichen weiter
  • 134 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 964 833; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 278 732; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 381 716; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 965 583; je 5000 EUR auf die Endziffern 7627; je 1000 EUR auf die Endziffern: 6259, 6914, 7204; je 200 EUR auf die Endziffern 81. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 173 Leser

Maiglöckchen statt Bärlauch verzehrt?

Ein Mann liegt mit Verdacht einer Vergiftung in der Klinik. Das Gemüse hatte er auf dem Markt eingekauft.
Stuttgart. Wegen einer möglichen Verwechslung von Pflanzen auf Wochenmärkten in Backnang und Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) hat die Polizei Bärlauch-Käufer vor Vergiftungsgefahr gewarnt. Auf den Märkten sei es am Samstag beim Verkauf von Bärlauch womöglich zu einer Beimischung hochgiftiger Blätter von Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen gekommen, teilte weiter
  • 197 Leser

Mann fährt Großmutter und Baby tot

Von heute an muss sich ein 48-jähriger Mann vor Gericht wegen eines krassen Falls von Fahrerflucht verantworten.
Der Unfall hinterließ Fassungslosigkeit: Ein Baby und seine Oma werden auf einem Gehweg in Gaggenau (Kreis Rastatt) während eines Spaziergangs totgefahren – und der Schuldige flieht, ohne sich um die Sterbenden zu kümmern. Von morgen an steht deswegen ein 48 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht Rastatt. Ihm wird vorgeworfen, die Frau und weiter
  • 136 Leser

Museum verbittet sich AfD-Plakat

Das US-Kunstmuseum Clark Art Institute hat die AfD aufgefordert, das Gemälde „Sklavenmarkt“ des französischen Malers Léon Gérôme nicht länger für ihren Wahlkampf zu benutzen. „Wir verurteilen die Verwendung des Gemäldes scharf“ und „bestehen“ auf eine Unterlassung, schrieb Museumsdirektor Olivier Meslay in einer Nachricht weiter
  • 278 Leser

Musk und SEC einig

Im Streit zwischen Tesla-Chef Elon Musk und der US-Börsenaufsicht SEC haben beide Seiten eine Einigung erzielt. Demnach müssen alle öffentlichen Mitteilungen Musks künftig im Vorfeld genehmigt werden. Sewing gelassen Der Chef der Deutschen Bank, Christian Sewing, gibt sich zu Spekulationen um eine ausländische Übernahme der Commerzbank gelassen. Ein weiter
  • 219 Leser

Münchens Wolf verpasst Happy End

Der scheidende 38-jährige Kapitän muss Adler Mannheim zur Deutschen Meisterschaft gratulieren.
Nach dem Sturz vom deutschen Eishockey-Thron hat sich der EHC Red Bull München auch dem endgültigen Abschied von Kapitän Michael Wolf stellen müssen. Noch auf dem Eis in der Mannheimer SAP-Arena gab es für den 38-Jährigen rührende Worte nach seinem letzten Einsatz als Profi. Das Happy End mit dem vierten Meistertitel in Serie blieb dem Vorzeigespieler weiter
Forschung

Möwen heißen selten Emma

Wer heißt wo wie? Die Geographie der Vornamen spiegelt historische Prozesse und konfessionelle Verhältnisse wider.
Die Möwen sehen alle aus, als ob sie Emma hießen …“: Hätte der Dichter Christian Morgenstern die jüngste Arbeit des Namenforschers Konrad Kunze gekannt, hätte er für diese vorwiegend an den Küsten beheimatete Vogelart sicher eine passendere Benennung gesucht. Denn wie Kunze in seiner kürzlich erschienenen „Vornamengeographie“ nachweist, weiter
  • 281 Leser

Nach „Idai“ wütet „Kenneth“

Wieder kämpft das Land mit schweren Überflutungen. Zeit zum Atemholen bleibt kaum.
Mosambik kämpft mit den Folgen von Zyklon „Kenneth“. Schwere Regenfälle haben im Norden des Landes Überschwemmungen verursacht. Bislang seien infolge des Wirbelsturms acht Menschen in Mosambik und auf dem Inselstaat der Komoren gestorben. Tausende Häuser seien zerstört worden. „Es regnet jetzt stark in Pemba, (in der Provinz) Cabo weiter
  • 194 Leser
Kommentar Stefan Scholl zur russischen Passpolitik

Neue Drohgebärde

Sympathisch wirkt das nicht. Erst kündigte Wladimir Putin an, man werde künftig den Bewohnern der prorussischen Rebellengebiete im Donbass in einem vereinfachten Verfahren russische Pässe ausstellen. Dann erklärte er, Moskau denke darüber nach, allen Bürgern der Ukraine auf diese Weise die russische Staatsbürgerschaft zu verleihen. Das habe rein humanitäre weiter
  • 146 Leser

Norwich City steigt auf

Der deutsche Trainer Daniel Farke ist mit Norwich City in die Premier League aufgestiegen. Der Zweitligist gewann am Samstag gegen Blackburn mit 2:1 und ist mit nunmehr 91 Punkten nicht mehr von einem der zwei Aufstiegsplätze zu verdrängen. weiter

Paketboten SPD greift Altmaier an

Im Streit um bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) scharf kritisiert. „Der Wirtschaftsminister muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht“, forderte Klingbeil am Sonntag. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will gegen die oft miesen Arbeitsbedingungen weiter
  • 186 Leser
Baugebot

Palmer schreibt Eigentümer an

Die Stadt Tübingen setzt per Brief 20 Besitzer von unbebauten Grundstücken unter Druck. Sie sollen bauen oder verkaufen.
Jetzt macht Boris Palmer ernst: Der grüne Tübinger Oberbürgermeister hat – wie bereits Anfang April in dieser Zeitung angekündigt – die ersten 20 Briefe an Besitzer von Baulücken losgeschickt. Die Stadtverwaltung fordert die Eigentümer darin auf, entweder selber innerhalb von zwei Jahren zu bauen, das Grundstück an einen Bauwilligen zu veräußern weiter
  • 139 Leser

Premierensieg als Lichtblick im tristen Grau des Kellers

Unter dem neuen Trainer Nico Willig gelingt mit dem 1:0 gegen Gladbach eine Reaktion aufs Augsburg-Debakel. Rettung erst in der Relegation?
Ziemlich schmerzhaft hätte diese Bundesliga-Premiere für Nico Willig enden können. Als der VfB- Interimstrainer auf der glatten Seitenlinie ausrutschte, fing er sich gerade noch mit der Hand ab. Wenig später war Schluss, und auch bei seinen Jubelsprüngen nach dem 1:0 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach verstauchte er sich nichts. Der 38-Jährige war weiter

Prograis WBA-Champion

Der noch unbesiegte US-Profi Regis Prograis ist neuer Champion des Weltverbandes WBA im Halbweltergewicht. Der 30-Jährige bezwang in seinem ersten WM-Kampf Titelverteidiger Kiryl Relich aus Weißrussland in Lafayette/Louisiana durch Abbruch in der sechsten Runde. weiter

Rot für Mbappé im Pokal-Finale, Neymar rastet aus

Fußball-Superstar Neymar ist nach dem verlorenen Pokalfinale von Paris St. Germain ausgerastet und muss mit einer empfindlichen Strafe rechnen. Nach dem 5:6 im Elfmeterschießen am Samstag gegen Stade Rennes schlug der Brasilianer einem Zuschauer ins Gesicht. Meister Paris hatte als klarer Favorit im Stade de France eine überraschende Niederlage hinnehmen weiter
Schnee im April

Rückkehr des Schneemanns

Karotte, Knöpfe und Hut , das fehlt diesem Schneemann noch. Die Witterung am Wochenende rund am Feldberg aber passte. Tage zuvor war es schon mal fast sommerlichen warm im Südschwarzwald. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter

Selenskyj gibt Putin kontra

Der neu gewählte Präsident kontert die Provokation aus Moskau und bietet Russen die Staatsbürgerschaft seines Landes an.
Nach neuerlichen Provokationen aus Russland legt sich der künftige ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj mit Kremlchef Wladimir Putin an. Er will Russen die Staatsbürgerschaft der Ukraine verleihen – als Reaktion auf ein ähnliches Vorgehen Putins. „Wir werden die ukrainische Staatsbürgerschaft Vertretern aller Völker geben, die unter weiter

Spanien Sozialisten liegen vorn

Die Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) des Ministerpräsidenten Pedro Sánchez hat die spanische Parlamentswahl gewonnen. Das zeigen die Prognosen nach Auszählung von 60 Prozent der Stimmen. Sie erhält demnach 29,5 Prozent. Dahinter liegen die konservative Volkspartei PP (16,7), die Liberalen Ciudadanos (14,6), die Linkspartei Podemos (14,1) und die weiter
  • 128 Leser
Sport Aktuell

Sport aktuell

Fußball Lichtblick für Stuttgart im Abstiegskampf: Mit neuem Coach schlägt der VfB Borussia Mönchengladbach. Fußball Schalke 04 gewinnt überraschend das Revierderby: Bei Borussia Dortmund gibt es einen 4:2-Erfolg. Formel 1 Mercedes-Pilot Valtteri Bottas siegt beim Großen Preis von Aserbaidschan. weiter
  • 111 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 17.30 bis 19.55 Uhr live: Fußball, Uefa Youth League im schweizerischen Nyon, Endspiel: FC Porto – FC Chelsea London 19.55 bis 22.15 Uhr live: Fußball, Regionalliga West, 31. Spieltag: Rot-Weiss Essen – SG Wattenscheid 09 Sky 20 bis 22.45 Uhr live: Fußball, 2. Bundesliga, Abschluss des 31. Spieltages: MSV Duisburg – Arminia weiter

Staat soll Bauern bei Dürreversicherung helfen

Bayern schlägt vor, dass Bund und Länder die Hälfte der Kosten gegen Ernteausfälle übernehmen. Experten befürchten neues Trockenjahr.
Bayern plant eine Bundesratsinitiative für eine bessere Absicherung von Bauern gegen Dürreschäden. „Wir müssen die Risikoabsicherung unserer Landwirte durch faire und ausgewogene Rahmenbedingungen verbessern“, sagte Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) am Sonntag. Sie favorisiere eine „staatlich unterstützte Mehrgefahrenversicherung“, weiter

Ständig im Blick, ständig im Stress

Aufmerksamkeit ist eine besonders wertvolle „Währung“ – diese Erkenntnis ist nicht neu. Über Soziale Medien lässt sie sich pausenlos herstellen. Aber ist das auch gut so?
Charterfolge mit epischem Gitarrensolo werden seltener – das beobachten nicht nur Liebhaber guter alter Rockmusik. Die Lieder in den amerikanischen Billboard-Hot-100-Charts wurden im Schnitt 20 Sekunden kürzer – vor allem wohl wegen der Bezahlmodelle von Streamingdiensten. Musik ist kein Einzelfall. Tatsächlich scheint die Aufmerksamkeitsspanne weiter
  • 177 Leser

Sudan Militär lenkt zum Teil ein

Im Sudan gibt die seit gut zwei Wochen regierende Armee unter dem Druck der Straße einen Teil ihrer Macht wieder ab. Vertreter der Protestbewegung und der Militärführung einigten sich auf die Bildung eines gemeinsamen Regierungsgremiums, in dem auch Zivilisten vertreten sein sollen. Die Zusammensetzung muss nach Angaben der Protestbewegung noch verhandelt weiter

Syrien Anträge werden zurückgestellt

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) stellt seit mehreren Wochen die Asylentscheidungen für zahlreiche Syrer zurück. Dabei gehe es um Verfahren, „in denen die vorgesehenen Änderungen der Leitsätze für das Bamf entscheidungsrelevant“ wären, erklärte das Bundesinnenministerium. Hintergrund ist, dass das Bamf seine Leitsätze aktualisiert weiter
  • 140 Leser

Tapfere Nürnberger trotzen den Bayern ein 1:1 ab

Der Club vergibt in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter: Leibold trifft nur den Pfosten.
Das war nicht meisterlich. Der FC Bayern München hat nur mit viel Glück eine drohende Derby-Pleite beim Fast-Absteiger 1. FC Nürnberg abgewendet. Tim Leibold schoss am Sonntag beim 1:1 (0:0) einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit an den Pfosten und vergab damit die große Siegchance für die tapfer kämpfenden Franken. So rettete Fußball-Nationalspieler weiter

Thiem erneut top

Einen Tag nach dem Sieg über Rafael Nadal hat der Österreicher Dominic Thiem seine Topform erneut unter Beweis gestellt und das ATP-Turnier in Barcelona gewonnen. Im Finale bezwang der 25-Jährige den Russen Daniil Medwedew 6:4, 6:0. weiter
Tierrettung

Tierrettung Ausstiegshilfen für Entenküken

Mit sechs Holzplanken und 2,6 Tonnen Schotter wird auf der Bundesgartenschau in Heilbronn Entenküken der Ausstieg aus einem der beiden Seen erleichtert. Zu der Maßnahme war erst nach heftigem Disput mit dem Verein Tierrettung Unterland gegriffen worden. Nach dessen Angaben sollen 14 junge Enten ertrunken sein, weil sie nicht an Land gelangen konnten. weiter

Tierrettung Passant attackiert Polizisten

Bei der Rettung einer Entenfamilie sind Polizisten in Karlsruhe attackiert worden. Die Beamten eskortierten am Samstag die Ente und neun Küken zu einem Brunnen, so die Polizei. Dafür mussten Fußgänger den Gehsteig wechseln. Ein Passant habe dagegen protestiert und habe die Polizisten beschimpft. Im weiteren Verlauf wurde er handgreiflich. Die Beamten weiter

Titel-Hattrick bei der WM

Chinas Olympiasieger Ma Long hat bei der WM in Budapest als erster Spieler seit 54 Jahren den Einzel-Hattrick geschafft. Mit dem 4:1 gegen Mattias Falck (Schweden) holte er den dritten Titel nach 2015 und 2017. Foto: H. Yan/dpa weiter

Unfall Frau missachtet Vorfahrt

Bei einem Unfall in Ulm sind fünf Personen schwer verletzt worden, darunter drei Kinder. Eine 57-Jährige missachtete am Samstag im Stadtbezirk Unterweiler die Vorfahrt eines Wagens, so die Polizei. Beim Zusammenstoß wurden die 57-Jährige und ihre 33-jährige Beifahrerin schwer verletzt, ebenso wie drei Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren. Im weiter

Unfall Mann kommt von Fahrbahn ab

Mutter und Tochter mussten am Samstag auf der A 72 mit ansehen, wie ihr Mann und Vater im Auto vor ihnen tödlich verunglückte. Der 49-Jährige aus Baden-Württemberg kam bei Feilitzsch (Bayern) von der Fahrbahn ab und überschlug sich, so die Polizei. Sein achtjähriger Sohn wurde schwer verletzt. Die Polizei vermutet, dass gesundheitliche Probleme weiter
  • 135 Leser

Uniklinik-Leitung erhebt Vorwürfe

Nach der umstrittenen PR-Kampagne zu einem möglichen Bluttest auf Brustkrebs hat der Vorstand des Uniklinikums Heidelberg Vorwürfe gegen das Unternehmen erhoben, das den Bluttest vermarkten sollte. „Wir fühlen uns hinters Licht geführt“, sagte Vorstandsvorsitzende Annette Grüters-Kieslich der „Rhein-Neckar-Zeitung“. „Dem weiter
  • 124 Leser

Union ist am HSV vorbei

Hamburger SV nach 0:2-Pleite in Berlin nur noch auf Platz vier.
Union Berlin hat seine Aufstiegschancen mit einem leidenschaftlichen Sieg gegen den direkten Konkurrenten Hamburger SV gewahrt, der nun punktgleich (53) auf Platz vier abgerutscht ist. Die „Eisernen“ erkämpften sich im Heimspiel gegen den Bundesliga-Absteiger ein 2:0 (0:0). Das HSV-Team des einstigen Stuttgart-Trainers und „VfB-Aufstiegshelden“ weiter
Bahn-Regionalverkehr

Verhagelter Neustart

Von Juni an übernimmt Abellio den Bahnverkehr von Stuttgart nach Pforzheim und Heidelberg. Wegen Lieferverzögerungen fahren aber keine neuen Züge.
Es sollte alles so schön werden mit den neuen „Talent 2“-Zügen im schicken weiß-gelb-schwarzen Landesdesign: Klimaanlage, moderne Fahrgastinformationssysteme, Wlan, viel Platz für Fahrräder und mehr Barrierefreiheit. Eigentlich sollten die neuen Züge des Herstellers Bombardier ab Juni 2019 auf den Regionalbahnstrecken von Stuttgart nach weiter
  • 180 Leser

Waffenhandel Enttäuschung nach US-Rückzug

Die EU und Deutschland haben mit Enttäuschung auf den von US-Präsident Donald Trump verkündeten Rückzug der Vereinigten Staaten aus dem Waffenhandelsvertrag ATT reagiert. Mit dieser Entscheidung erschwere Trump die internationalen Bemühungen im Kampf gegen den illegalen Waffenhandel, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Die USA sind der weiter
  • 118 Leser

Weiße Flotte startet Saison

Kein einfaches Unterfangen: Schiffe der Weißen Flotten haben am Samstag gemeinsam einen Stern auf dem Bodensee gebildet. Die Veranstaltung ist eine jahrzehntelange Tradition der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen zum Beginn der Saison. Bei der Internationalen Flottensternfahrt treffen sich die Schiffe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. dpa/Foto: weiter

Wie der Sohn, so der Vater

Der Papa von heute trägt keinen Hut, Krawatte und feinen Anzug mehr. Der Papa von heute trägt Basecap, hat die Arme zutattoowiert und fährt mit einem Skateboard zur Arbeit. Von der Optik her ist er mehr Sohn als Vater. Mehr Gleichaltriger als Autoritätsperson. Warum sollte der Papa von heute sich dann anders verhalten als sein Sohn? Genau – muss weiter
  • 1
  • 184 Leser
Ornithologe

Wortgewaltig für die Vögel

Der Ornithologe und „Naturschutzpapst“ Peter Berthold feiert seinen 80. Geburtstag. Der überaus streitbare Wissenschaftler hat sich international einen Namen gemacht.
Wer verstehen will, wie Peter Berthold tickt, sollte dorthin gehen, wo er am liebsten ist: In seinem Obstgarten bei Owingen-Billafingen nahe des Bodensees. Dort empfangen Sussex-Hühner die Besucher, Bertholds Schafe – und viele Wildvögel. Dutzende Haus- und Feldsperlinge stieben durchs Gebüsch. Gut 100 Nistkästen hängen auf einen Hektar verteilt, weiter
  • 120 Leser

Zweifach getroffen

Mosambik ist schon wieder von einer Katastrophe heimgesucht worden. Nur wenige Wochen nach dem Tropensturm Idai kämpft das Land mit den Folgen von Zyklon „Kenneth“. Schwere Regenfälle haben im Norden des Landes Überschwemmungen verursacht. Weite Teile der Infrastruktur seien zerstört. Acht Menschen seien gestorben, berichten Helfer. Foto: weiter
  • 145 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu Boris Palmer und seiner Kritik an der Bahn AG:

Wie kann ein grüner Oberbürgermeister der Deutschen Bahn AG vorwerfen, ihre neueste Werbekampagne wäre nicht deutsch genug? Noch nie war die Bahn AG so beliebt wie heute. Dieser OB ist wohl noch nie mit dem Zug gefahren? Die DB ist ein Aushängeschild deutscher Gründlichkeit. (...) Ich behaupte, so sauber, sicher, bequem und ruhig war der Schienenverkehr

weiter
  • 3
  • 320 Leser
Lesermeinung

Zur Mögglinger Ortsumfahrung

Mögglingen durfte zwei tolle Tage erleben, endlich! Die B-29-Ortsumfahrung ist fertig und dies wurde gebührend gefeiert. Vergessen sind die jahrzehntelangen Planungen, Hinhaltungen und Verzögerungen.

Nachdem im Juli 2014 überraschend die Baufreigabe verkündet und ein Jahr später der Baustart erfolgt war, sorgten ein tolles Bauleiterteam und vor allem

weiter
Lesermeinung

Zum feststehenden Abstieg des VfR Aalen:

Jetzt ist es amtlich! Der VfR muss, und das als weit abgeschlagenes Tabellenschlusslicht, völlig zurecht den bitteren Gang in die Viertklassigkeit antreten und dürfte damit für lange Zeit von der deutschen Fußball-Landkarte verschwunden sein. Den desolaten und für die Fans frustrierenden Verlauf der gesamten Saison allein mit fehlender Fortune und Pech

weiter
  • 3
  • 767 Leser
Mit zweierlei Maß gemessen

Zur Flüchtlingspolitik:

Die ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und frühere Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, kritisierte Angela Merkels unkontrollierte Flüchtlingspolitik sehr scharf. Frau Steinbach sagt: „Falls sie in einem Land leben, in dem sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne

weiter

inSchwaben.de (9)

Individuelle Beratung für jedes Bauvorhaben

Die Firma Starz Metallbau setzt seit über 32 Jahren auf Qualität und kundenorientierte Lösungen. Daher überrascht es nicht, dass es Starz mit der eigenkonzipierten Flachdachlösung „Kubik“ gelungen ist, dem Kunden ganz besondere Lösungen für seinen Lieblingsplatz anzubieten

Aalen-Ebnat. Starz Metallbau ist ein kompetenter Projektpartner für private Auftraggeber, wenn es um das Zuhause geht. Ganz gleich, ob man im Zuge einer Renovierung oder für einen Neubau innovative und langlebige Fenster benötigt, das Haus energetisch optimieren oder einbruchsicher machen möchte. Oder ob man mit einer Haustür oder einem Vordach den

weiter
  • 353 Leser

Energie-Tipps kostenlos

Ellwangen. Am Donnerstag, 2. Mai, bietet „Energiekompetenz Ostalb“ in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Berufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung,

weiter
  • 345 Leser

Redemptoristen 100 Jahre in Ellwangen

Jubiläum Die Ordensgemeinschaft feiert das Jubiläum ihres Domizils auf dem Schönenberg mit einem dreitägigen Fest und lädt dazu alle Interessierten ein.

Ellwangen

Die Redemptoristen haben nun schon 100 Jahre lang ihr Domizil auf dem Schönenberg. Dieses Jubiläum soll nun auch entsprechend groß gefeiert werden.

Am 11. Mai 1919 kamen die Redemptoristen auf den Schönenberg bei Ellwangen. Waren sie zuerst mit der Betreuung der Wallfahrt beauftragt, so übernahmen sie 1940 die Pfarrei Schönenberg und die

weiter
  • 453 Leser

Zutritt für Mücken verboten

Insekten Plagegeister elegant und effektiv ohne Chemie vom Haus fern halten.

Pünktlich zur warmen Jahreszeit sind sie wieder da: Insekten fliegen und krabbeln durch die Natur – und verirren sich immer wieder auch in die Häuser der Menschen.

Hier allerdings ist das permanente Summen wenig erwünscht und auch auf Mückenstiche und Ähnliches kann man getrost verzichten. Dies ist allerdings noch kein Grund, zur Fliegenklatsche

weiter
  • 356 Leser

Finanzieren mit Kleinkredit - Finanztipps für private Kreditnehmer

Ob Erstausstattung für den Nachwuchs, Ersatz für den reparaturbedürftigen Gebrauchtwagen oder Austausch defekter Küchengeräte durch energieeffiziente Alternativen: Es gibt gewisse Investitionen, die sich nicht vermeiden lassen und zum Bewerkstelligen des Alltags erforderlich sind. Wenn das Ersparte nicht ausreicht, kann ein Kredit eine sinnvolle Lösung zur Finanzierung notwendiger Anschaffungen sein. Was bei einem Konsumentenkredit wichtig ist, erfahren Verbraucher nachfolgend.

Informatives zum KonsumentenkreditBei einem Konsumentenkredit handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit. Die Rückzahlung erfolgt in monatlichen Raten. Kreditnehmer sind größtenteils Privatpersonen, die für Konsumausgaben Fremdkapital benötigen. Die Höhe des Kredits beträgt in der Regel maximal 50.000 Euro.

weiter
  • 992 Leser

Bitcoin Hype - Steckt die Kryptowährung wieder im Aufschwung?

Der Bitcoin Kurs ist in den vergangenen Wochen und Tagen wieder gestiegen. Nachdem ein extremer Werteinbruch zu Beginn 2018 die Hoffnungen und Ersparnisse vieler Bitcoin Fans in Rauch aufgehen ließ, war 2019 größtenteils von Stagnation geprägt. Doch nun steigt der Bitcoin Kurs wieder und getrieben von der weltgrößten Kryptowährung ziehen auch Ether und Co. leicht nach. Steckt dahinter gleich ein neuer Bitcoin Hype?

Die neuerliche Kurssteigerung im Überblick

Der Bitcoin geht nun in sein zehntes Jahr und einen Teil seines Versprechens konnte die Kryptowährung durchaus auch einlösen. Die Blockchain ist nicht länger nur ein Begriff für Technikaffine, sondern im Mainstream angekommen. Große Unternehmen wie IBM setzen auf die Blockchain

weiter
  • 1117 Leser

Wie der Mittelstand von der Cloud profitieren kann

IT-Experten schätzen, dass bis 78 % der kleinen und mittelständischen Unternehmen ihre IT-Umgebungen in der Cloud hosten werden. Intelligentes, nicht härteres Arbeiten wird für viele dieser Unternehmen zum Ziel.

Cloudlösungen helfen dem Mittelstand

Die sich wandelnde Technologie war bisher eingeschränkt. Die Kosten, sowie

weiter
  • 476 Leser

Kreditvergleich für Urlaubskredit

Die weit verbreitete Meinung, dass Kredite nur für größere Anschaffungen, wie Haus oder Auto, geeignet sind, ist schon lange überholt. Banken geben seit geraumer Zeit durchaus auch Kredite für kleinere Anschaffungen. Sei es nun für ein dringend benötigtes Haushaltsgerät oder für eine anfallende Reparatur.

weiter
  • 908 Leser

Die große Liebe finden: Werden Sie aktiv!

Die große Liebe gehört für die meisten Männer und Frauen einfach zu einem glücklichen Leben dazu. Doch manchmal kann sich die Suche nach dem richtigen Partner wesentlich schwieriger gestalten, als anfänglich gedacht. Zudem hält nicht jede Beziehung ein Leben lang und in diesem Fall kommt vielleicht ein neuer Partner

weiter
  • 903 Leser