Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Mai 2019

anzeigen

Regional (96)

Erst noch freundlich, später immer wolkiger

Die Spitzenwerte: 15 bis 20 Grad.

Am Donnerstag ist es erst noch länger freundlich, im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer wolkiger und in den Abendstunden sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 15 bis 20 Grad. 15 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 16 Grad werden es in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18 in Ellwangen,

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Getränkemarkt

Lauchheim. Bereits am frühen Montagmorgen zwischen 2.30 Uhr und 2.50 Uhr drangen laut Polizei Unbekannte in einen Getränkemarkt im Mittelhofer Weg in Lauchheim ein, nachdem sie mit einem Schachtdeckel ein Fenster zertrümmert hatten. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Täter Zigaretten sowie Spirituosen. Der Wert des Diebesgutes: 500 Euro; über den

weiter
  • 5
  • 560 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Oberkochen. Eine 55 Jahre alte Fahrerin eines VW Passats befuhr am Dienstag, gegen 15.22 Uhr, in Oberkochen die Bahnhofstraße. Ein 68 Jahre alter Mann wollte just in diesem Zeitpunkt in seinen Hyundai einsteigen und hatte die Fahrertüre noch leicht geöffnet. Die 55-Jährige schätzte den Abstand zu dem Auto des Mannes falsch ein und fuhr gegen die geöffnete

weiter
  • 406 Leser
Polizeibericht

Glastüre zertrümmert

Aalen. Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag in der Zeit zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr in Aalen in der Friedhofstraße in der dortigen Volksbank eine Glasscheibe zertrümmert. Der Schaden an der Scheibe des Kontoauszugsdruckers beträgt laut Polizei cirka 500 Euro. Die Polizei in Aalen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer (07361)

weiter
  • 487 Leser

Schwerer Unfall – Fahrer flüchtet

Böbingen. Zwei Rentner sind am Mittwoch, gegen 19.15 Uhr, in Böbingen von einem silberfarbenen Kombi erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer des Autos flüchtete laut Polizei, ohne sich um die Verletzten zu kümmern.

Der silberne Kombi sei auf der Landstraße bei Böbingen-Mahdhof, so der Polizeisprecher, zu schnell unterwegs gewesen, sei ins Schleudern

weiter
  • 5
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Bürgerspital geschlossen

Aalen. Die Begegnungsstätte Bürgerspital ist am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Mai, komplett geschlossen.

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

KKS-Klasse sammelt Papier

Aalen-Wasseralfingen. Die Klasse R9c der Karl-Kessler-Schule sammelt Altpapier in einer Bringsammlung. Die Container stehen auf dem Parkplatz im Talschulzentrum am Freitag, 3. Mai, von 16 bis 19 Uhr und am Samstag, 4. Mai, von 9 bis 13 Uhr.

weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Eucharistische Anbetung

Aalen. Am Freitag, 3. Mai, wird in der Marienkirche Aalen im Anschluss an die Eucharistiefeier um 19 Uhr das Allerheiligste die ganze Nacht bis um 8 Uhr des folgenden Samstags ausgesetzt. Als Abschluss ist um 8 Uhr eine Frühmesse. Von 19 bis 20 Uhr und von 21 bis 22 Uhr wird die Anbetung musikalisch gestaltet.

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstag

Aalen. Günther Eitel führt am Samstag, 4. Mai, durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Gäste und Einheimische sind willkommen, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

weiter
  • 226 Leser

„Ein Akt des Terrors“

Schrecken Türkische Gemeinde verurteilt Anschläge in Sri Lanka

Aalen. Die feigen Anschläge in Sri Lanka auf unschuldige und friedlich betende Menschen während der Ostermesse in Kirchen sowie auf weitere Hotels, sind ein Akt des Terrors. Mit diesen Worten verurteilt die türkische Gemeinde Aalen diesen „barbarischen Akt“ aufs Schärfste. „Die Meldung über erneute Angriffe auf Gotteshäuser lässt

weiter

Kubus-Brand: Zwischenbilanz

Innenstadt Derzeit werden die durch Feuer und Wasser entstandenen Schäden dokumentiert und Messungen durchgeführt. Was den Mietern zugesichert wurde.

Aalen

Eine Woche nach dem Brand im Aalener Kubus: Zwischenbilanz der Bestandsaufnahme im beschädigten Einkaufszentrum. Am Montag und Dienstag waren Mitarbeiter der Eigentümerin TURI Gewerbeimmobilien GmbH (Köln) zusammen mit Gutachtern, dem beim Bau verantwortlichen Bauleiter sowie einer auf Wasserschäden spezialisierten Fachfirma im Gebäude. Das Ziel:

weiter
  • 265 Leser

Royal Ballet im Kinopark

Verlosung Es gibt 5 Mal 2 Tickets für Weltpremiere zu gewinnen.

Aalen. Ballettbegeisterte können am Donnerstag, 16. Mai, gleich drei Aufführungen anschauen – darunter eine Weltpremiere. Mit den drei zeitgenössischen Werken zeigt das Royal Ballet dem Kinopublikum neue Perspektiven auf die vielfältigen Facetten. Im Zentrum steht Christopher Wheeldons „Within the Golden Hour“, das vom Wechsel der

weiter
Tagestipp

Art-Rock im Kulturcafé

Die Salzburger Art-Rock-Band Blank Manuskript gastiert am Samstag, 11. Mai, im a.l.s.o. Kulturcafé in Gmünd. Die Gruppe ist bekannt für symphonische Arrangements, ausschweifende psychedelische Improvisationen. Foto: privat

weiter
Polizeibericht

45 000 Euro Schaden

Ellwangen. Am Montag gegen 8.35 Uhr fuhr ein 20-Jähriger im Mercedes von Röhlingen in Richtung Ellwangen. Als er auf die A7 in Richtung Ulm abbiegen wollte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Audi, der in Richtung Röhlingen unterwegs war. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von rund 45 000 Euro.

weiter
  • 489 Leser

Zahl des tages

28

Aussteller präsentieren sich und ihre Kompetenz am Wochenende in der Sechtahalle bei der 7. Röhlinger Gewerbeausstellung.

weiter
  • 290 Leser

Fahrerflucht Den Gegenverkehr gestreift

Rosenberg. Ein auf der K 3230 aus Richtung Holzmühle kommender Sattelzuglenker streifte am Montag gegen 9.45 Uhr in Fahrtrichtung Unterknausen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Sattelzuges und fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.

Die Polizei Ellwangen bittet um Hinweise auf den Unfallverursacher unter Tel.

weiter

Mitmachkonzert „Thomas & Uli“ zu Gast in Rindelbach

Ellwangen-Rindelbach. Am kommenden Sonntag, 5. Mai, ist um 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) ein Kindermitmachkonzert mit „Thomas & Uli“ in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle. Veranstalter ist der Kindergarten Eigenzell, der auch mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Karten in der Kita Rindelbach und im Kindergarten Eigenzell für 5 Euro. Der Erlös ist

weiter
  • 263 Leser

Polizei Tote Person in Wohnung entdeckt

Crailsheim. Am Dienstag, 30. April, wurde der Polizei gegen 7.30 Uhr gemeldet, dass sich eine leblose Person in einer Wohnung in der Alexander-von-Humboldt-Straße in Crailsheim befindet. Das teilen die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen mit. Erkenntnisse zur Todesursache liegen derzeit nicht vor. Die Kriminalpolizei sei vor

weiter
Polizeibericht

Bauwerkzeuge entwendet

Jagstzell. Zwischen Montag 15 und Dienstag 7.30 Uhr wurden von einer frei zugänglichen Baustelle zwischen Schweighausen und Fischbachsee eine Rüttelplatte, Schaufel und Gabel eines Radladers im Wert von rund 10 000 Euro gestohlen. Hinweise an die Polizei Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

weiter
  • 418 Leser

Gemütliche Rast unter dem Maibaum

Maifeiertag Viele Menschen nutzten den sonnigen Maifeiertag für eine Wanderung oder eine Fahrradtour. Zum Rasten und Einkehren fanden sich fast überall Maifeste oder Hocketsen. Oder wie hier in Holbach, Maibaumfreunde, die ihren Sieg beim Maibaumwettbewerb feierten. Foto: rat

weiter
  • 503 Leser

Sperrung in Lauterburg

Infrastruktur Bauarbeiten für Straßensanierung beginnen diese Woche.

Essingen-Lauterburg. Nach Mitteilung der Aalener Straßenbaufirma Rossaro beginnen die Bauarbeiten für die Baumaßnahme „Sanierung Heubacher Weg und Böhmenkircher Weg in Lauterburg“ im Laufe dieser Woche (KW 19).

Die Baumaßnahme wird auf zwei Bauabschnitte verteilt. Der erste Bauabschnitt beginnt am Kreuzungsbereich Heubacher Weg/Gänsberg

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Alamannische Fundstücke

Essingen. Das Essinger Dorfmuseum ist am Sonntag, 5. Mai, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden Führungen angeboten. Das Museumsstüble bewirtet mit Kaffee und Kuchen. Der Essinger Raetovarier-Verein zeigt seltene Replikate alamannischer Fundstücke aus dem 3. bis 8. Jh. n. Chr.

weiter
  • 5
  • 237 Leser

Gartenschau: Radtour zu Forstwagen

Remstal-Gartenschau Präsentation am 3. Mai in Gmünd, Essingen, Mögglingen und Böbingen per Rad am Samstag.

Essingen. Am 10. Mai wird die Remstal-Gartenschau offiziell eröffnet. Bei diesem einmaligen Gemeinschaftsprojekt wird sich auch die Landkreisverwaltung in den Gartenschaukommunen des Ostalbkreises präsentieren. In jeder der beteiligten Kommunen werden hierfür Forstwagen stehen, an denen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für die Gäste

weiter
Kurz und bündig

Marktstand der SPD

Abtsgmünd. Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Abtsgmünd für die Kommunalwahl stellen sich am Donnerstag, 2. Mai, ab 12. 30 Uhr am Stand auf dem Wochenmarkt vor.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Neuer Yoga-Kurs

Abtsgmünd-Neubronn. An diesem Donnerstag, 2. Mai, beginnt ein zehnteiliger Kurs des Yoga-Vereins Abtsgmünd, jeweils von 17 bis 18 Uhr im Dorfhaus Neubronn. Anmeldung per E-Mail an manu.stadler@web.de.

weiter
  • 509 Leser
Kurz und bündig

Sperrung wegen Bike the Rock

Heubach. Wegen einer Radsportveranstaltung in Heubach ist die L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä am Samstag, 4. Mai, in der Zeit von 9 bis circa 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 641 Leser

Am Wochenende präsentieren sich 28 Aussteller

Gewerbeschau Der Sportverein veranstaltet rund um die Sechtahalle die 7. Röhlinger Gewerbeausstellung.

Ellwangen-Röhlingen. Der FC Röhlingen hat vor zwei Jahren eine „Veranstaltungs-GbR“ gegründet und sich mit dem Ausrichten einer Gewerbeschau ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Jetzt veranstaltet der Sportverein rund um die Sechtahalle seine zweite und die insgesamt „7. Röhlinger Gewerbeausstellung“.

Bei der Leistungsschau

weiter
  • 100 Leser

Rötenberg macht sich schön

Offensive Insgesamt 870 000 Euro halten die Stadt Aalen und die Wohnungsbau für den Imagewandel des Rötenbergs bereit. Was geplant ist.

Aalen

Imageoffensive Rötenberg – wir packen’s an“ – so ist ein Projekt überschrieben, mit dem die Stadt, die Wohnungsbau Aalen und der Förderverein Rötenberg das Wohngebiet gemeinsam mit den Bewohnern noch attraktiver machen wollen. In Zusammenarbeit mit der von Stadt und Wohnungsbau beauftragten „Imakomm-Akademie“,

weiter
  • 135 Leser

Gelungenes Blech-Spektakel

Konzert Beim 11. Open Air der Blasmusik vor der Remshalle in Essingen spielen über 250 Musikerinnen und Musiker auf und begeistern das Publikum.

Essingen

Über 250 Musikerinnen und Musiker präsentierten beim 11. Open Air der Blasmusik vor der Remshalle die Vielseitigkeit allen Blech-Genres.

Man muss den Männern und Frauen um Martin Albrecht, dem Vorsitzenden des Musikvereins Essingen, ein Sonderlob zollen. Das 11. Open Air der Blasmusik – bereits zum zweiten Mal in Essingen – war

weiter

Wirtschaft Harter Schnitt bei Lindenfarb

Aalen. Der Textilveredler Lindenfarb trennt sich von rund einem Drittel seiner Mitarbeiter. Wie ein Sprecher bestätigte, werden 97 der 324 Mitarbeiter gekündigt. Hauptgrund sei die Weigerung der Arbeitsagentur Aalen, das Insolvenzgeld für die Beschäftigten zu übernehmen. Derweil läuft die Suche nach einem Investor auf Hochtouren.

weiter
  • 306 Leser

A7: Sattelzug umgekippt

Unfall 27 Tonnen Splitt und 150 Liter Diesel auf der Fahrbahn.

Aalen/Oberkochen. Fünf Stunden lang musste am Dienstag die A7 zwischen Westhausen und Oberkochen in Richtung Würzburg gesperrt werden. Ein 63-jähriger Sattelzugfahrer hatte nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der mit 27 Tonnen Splitt beladene Sattelzug kippte und blieb kopfüber mit dem Dach auf der Mittelleitplanke liegen.

weiter

Radtour startet in Essingen

Aalen/Essingen. Zur Remstal-Gartenschau stehen in den Teilnehmerkommunen Forstwagen des Ostalbkreises. Diese Wagen wird Landrat Klaus Pavel am Wochenende vor Beginn der Gartenschau, also am 3. bis 5. Mai, präsentieren.

Am Freitag, 3. Mai, um 17 Uhr wird der Forstwagen in Gmünd auf der Rückseite des Gamundia Gebäudes (Jobcenter), Eingang Remspark, präsentiert. weiter

Zahl des Tages

350

rote Blumentröge – blütenreich bepflanzt von der Baumschule Arne Weber und der Gärtnerei Goldammer – bringen seit Kurzem den Vorsommer in die Aalener City. Gerade noch rechtzeitig vor dem verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai. Seite 11

weiter
  • 173 Leser
Guten Morgen

Ein verhextes Serviertablett

Ulrike Schneider über Hexen, die Walpurgisnacht und Missgeschicke

Sie hat ihre Freundinnen zum Hexenabendessen eingeladen. Schließlich ist Walpurgisnacht. Jetzt noch schnell den Aperitif zubereiten. Wo ist das Serviertablett? Nein, nicht das alte! Sie holt das neue aus dem Schrank – schließlich soll alles schick sein. Den Prosecco in die Gläser und los geht’s. Ein Tick zu schnell durch die Tür. Sie eckt

weiter

Zweite Remsnixe auf der Lauterburger Dorfhülbe

Maischerz „Die wahre Remsquelle liegt in Lauterburg“, sagten sich einige Lauterburger. „Schließlich fließt das Wasser den Berg hinunter.“ Und so haben sie eine Remsnixe nachgebaut sowie die „Weiße Treppe“ und die beiden hölzernen Exponate auf einer Paletten-Insel auf der Lauterburger Dorfhülbe in der Reutestraße

weiter
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

„Jagst erleben“ wird am 12. Mai eingeweiht

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müller informierte den Gemeinderat am Montag über die Einweihungsfeier für das Projekt „Jagst erleben“, die am Sonntag, 12. Mai, stattfindet. Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr startet um 11 Uhr das Einweihungsfest, das zahlreiche Aktionen und Vorführungen bietet.

Der bestehende Konzessionsvertrag über die

weiter
Kurz und bündig

Auf fürstlichen Pfaden

Dischingen. Mit Alb-Guide Karin Marquard-Mader geht es am Sonntag, 5. Mai, zum „Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden“ durch den Englischen Wald bei Dischingen. Von der ehemaligen Lustanlage der Fürsten Thurn und Taxis geht es zum romantische Carlsbrunnen und abschließend in die Dorfkirche in Trugenhofen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Wanderparkplatz bei

weiter
Kurz und bündig

Austausch über Fibromyalgie

Neresheim. Die Rheuma-Liga bietet jeden 1. Donnerstag im Monat einen Erfahrungsaustausch über Fibromyalgie und andere seltene rheumatische Erkrankungen an. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 2. Mai, um 19 Uhr im Samariterstift in Neresheim, Am Ulrichsberg 1. Interessierte Personen sind herzlich willkommen.

weiter
  • 237 Leser
Namen und Nachrichten

Egon Bertenbreiter

Ellwangen. An 2. Mai feiert Egon Bertenbreiter 25. Dienstjubiläum als geschäftsführender Vorstand der Baugenossenschaft Ellwangen. 1994 kam der Bankkaufmann von Borna (Landkreis Leipzig) zurück in seine Heimatstadt, um die neue Aufgabe anzutreten. Unter ihm wurde der gesamte Bestand mit rund 700 Wohnungen saniert oder durch Neubauten ersetzt. Das Unternehmen

weiter
Kurz und bündig

Fahrt zum Spiel der Merlins

Ellwangen/Crailsheim. Der Ellwanger Jugendrat plant in Kooperation mit dem Jugendzentrum am kommenden Freitag, 3. Mai, eine Ausfahrt zum Basketball-Bundesligaspiel der Crailsheim Merlins gegen BG Göttingen. Anmeldung ab 12 Jahren im Juze, telefonisch unter (07961) 6467 oder E-Mail an Jugendrat@ellwangen.de. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Jugendzentrum,

weiter
  • 241 Leser

Frühjahrsfest beim MV Dalkingen

Blasmusik Fpr den 11. und 12. Mai hat der Musikverein ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Rainau-Dalkingen. Am Wochenende 11. und 12. Mai feiert der Musikverein Dalkingen sein Frühjahrsfest im Musikantenstadl. Für den Festauftakt am Samstag sorgen Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten. Die Blasmusiker sind bekannt aus Funk und Fernsehen und haben bereits mehrere Platten veröffentlicht. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 20

weiter

Hocketse der Stadtkapelle

Neresheim. Die Stadtkapelle Neresheim veranstaltet am kommenden Sonntag, 5. Mai, auf dem Bahnhofsgelände in Neresheim ihre traditionelle Stadthocketse. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Es gibt einen reichhaltigen Mittagstisch, Kaffee, Kuchen sowie am Abend warmes und kaltes Vesper. Zur Unterhaltung spielt die Stadtkapelle Neresheim.

weiter

Jagstzell schafft weitere Bauplätze

Gemeinderat Der Entwurf des Bebauungsplans „Lindenmahd III“ erhält die Zustimmung des Gemeinderates. Ärger gibt es derweil im Bereich „Lindenmahd II“.

Jagstzell

Der Bebauungsplan Lindenmahd III stand im Fokus der Gemeinderatssitzung am Montag in Jagstzell. In die ursprüngliche Planung sind nun weitere Ergänzungen und Änderungen eingeflossen. Das Gremium stimmte dem Entwurf des Bebauungsplanes einmütig zu.

Wohnen in Jagstzell ist attraktiv. Für das Baugebiet Lindenmahd gibt es viele Anfragen. Der

weiter
Kurz und bündig

Neuer Kindergarten

Aalen-Waldhausen. Der Grundsatzbeschluss zum Bau eines Kindergartens in Waldhausen, Hochmeisterstraße 14, steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen. Ein weiteres Thema ist die Vergabe für die Erschließung des Baugebiets „Nördlich der Simmisweiler Straße“.

weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Vernissage im Rathaus

Neresheim. Der Künstler Rudolf Kurz aus Ellwangen stellt vom 9. Mai bis 13. Juni in der Adalbert-Seifriz-Halle des Neresheimer Rathauses Malerei und Bildhauerarbeiten aus. Die Vernissage findet am Donnerstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr statt. Prof. Dr. Arnold Nesselrath übernimmt die Einführung, die Musikschule die musikalische Begleitung.

weiter
  • 204 Leser

Schulung für Vereine

Anmeldung Arzt bietet Hygieneschulung für Vereine am 15. Mai an.

Oberkochen. Der Oberkochener Arzt Karl Elmer bietet am Mittwoch, 15. Mai, um 17 Uhr eine Hygiene-Unterweisung für Vereine im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses an.

Gedacht ist die Schulung für alle Vereinsangehörige, die mit Lebensmitteln umgehen – sei es bei Vereinsfesten, beim Stadtfest oder in Vereinsheimen.

Anmeldung erbeten an die Vhs

weiter
Kurz und bündig

B 29 und Parken am Friedhof

Bopfingen-Aufhausen. Der Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 8. Mai, um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle. Themen: B 29neu, Stellplätze am Friedhof, 25 Jahre Egerhalle 2019.

weiter
  • 408 Leser

Den Golfsport ausprobieren

Freizeit Schnuppertag am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 16 Uhr in Hochstatt.

Neresheim. Der Golf-Club Hochstatt bei Neresheim öffnet seine Anlage am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 16 Uhr zum Golferlebnistag 2019.

Alle Interessierten haben die Möglichkeit, den Sport mit dem kleinen, weißen Ball unverbindlich selbst auszuprobieren und erfahrene Mannschaftsspieler ein paar Bahnen über den Platz zu begleiten.

Für das leibliche Wohl

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Westhausen. Am Dienstag, 7. Mai, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus, Bürgersaal, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Kirchheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 6. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Kirchheim, Schillerstraße 9, um Blutspenden.

weiter
  • 356 Leser

Einblicke in die Gärtnerei

Gläserne Produktion Schönherr öffnet die Tore in Baldern am Sonntag.

Bopfingen-Baldern. Im Rahmen der Aktion „Gläserne Produktion“ des Landwirtschaftsministeriums, öffnet die Gärtnerei Schönherr am Sonntag, 5. Mai, von 13 bis 19 Uhr ihre Gewächshäuser. Die Gärtnerei in Baldern, Zimmerstetten 3, liegt zwischen Baldern und Oberdorf. Das Team um das Ehepaar Heidi Böhm (geborene Schönherr) und Andreas Böhm zeigt

weiter
Kurz und bündig

Junge Musiker aus Lettland

Nördlingen. Am Samstag, 4. Mai, um 12 Uhr startet die Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der St. Georgskirche. Den Auftakt macht das Orchester der Musikschule in Liepaja (Lettland) mit 30 jungen Leuten, geleitet von Dirigent Reinis Lapa. Es gibt sinfonische Werke mitteleuropäischer Klassik und Romantik und auch lettischer Komponisten.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband bittet am Dienstag, 7. Mai, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff ins DRK-Seniorenzentrum. Thema ist: „Camino Francés – auf dem Jakobsweg durch Spanien“.

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Podiumsdiskussion zur Wahl

Oberkochen. Gemeinsam organisieren die Lokale Agenda und die SMV des Gymnasiums für Montag, 13. Mai, um 17.30 Uhr in der EAG-Aula eine Podiumsdiskussion mit allen im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen. Thema wird die aktuelle Kommunalpolitik sein. Es wird versucht, auf Fragen und Anregungen des Publikums und vor allem der Erstwähler (ab 16 Jahren)

weiter
  • 207 Leser

Schaffer für die Schättere

Museumsbahn Der Verein sucht Helfer für die Arbeiten rund um die Bahn.

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahn braucht für ihren Betrieb viele aktive Mitstreiter und von alter Technik begeisterte Anpacker. Deshalb findet am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 18 Uhr ein Schnuppertag statt.

Die Museumsbahner haben sich ein attraktives Programm überlegt, um interessierte Menschen jeden Alters für die Mitarbeit beim Betrieb der Museumsbahn,

weiter

Der Maimarkt lockt nach Westhausen

Handels- und Gewerbeverein Am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr, gibt’s für Besucher Unterhaltung und allerhand Schnäppchen.

Westhausen. Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen bittet zum Maimarkt. Am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr wird in der Ortsmitte gefeiert. Es wurde am Konzept des Maimarktes gefeilt. Unter anderem gibt es einen Flohmarkt entlang der Deutschordenstrasse, beginnend ab der „Sonne“. In der Sonnengasse erwartet Besucher ein eigener Kinderflohmarkt.

weiter

Lassen Sie mal die Puppen tanzen!

Rückzug Im Schaufenster spiegelt sich zwar das Rathaus, der Aufmarsch von Puppen hat damit aber nichts zu tun: Das traditionsreiche Modegeschäft Utz in der Schmiedstraße ist zu. Inhaber Thomas Utz ist gerade dabei, zu räumen und lässt die Schaufensterpuppen sozusagen den Rückzug antreten. Für sie sucht er noch Interessenten: Wer eines der Kunststoffgeschöpfe

weiter
  • 102 Leser
Polizeibericht

Blinder bestohlen

Welzheim. Vermutlich ein jugendlicher Dieb nutzte bereits am Montag, 23. April, die Wehrlosigkeit eines blinden Mannes aus und klaute dessen Handy. Das meldete die Polizei am Dienstag dieser Woche. Der 43 Jahre alte Geschädigte fuhr mit dem Bus von Schorndorf nach Welzheim. Mit im Bus saßen zwei Jugendliche, die dem Mann später ihre Hilfe anboten und

weiter
Polizeibericht

Einbrecher überrascht

Lorch. Ein unbekannter Eindringling verschaffte sich am Montagabend Zugang zu einem Wohnhaus in der Uferstraße. Dabei traf der Täter auf den 62-jährigen Bewohner des Hauses. Der Eindringling bedrohte den Hausbewohner mit einem spitzen Gegenstand, bevor er flüchtete. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, die den Mann auf der Flucht gesehen haben,

weiter
  • 200 Leser

Fahrgast hilft Ermittlern

Polizei Erstochene 18-Jährige: Zeugenaufruf bringt die Beamten weiter.

Schwäbisch Gmünd. Auch wenn ein 23-jähriger Mann gestanden hat, Ende März seine 18-jährige Freundin in Oberbettringen nach einem Streit erstochen zu haben, sind noch viele Fragen in Zusammenhang mit dieser Tat offen. Ein Zeugenaufruf hat den Ermittlern allerdings geholfen. „Das hat uns weitergebracht“, bestätigt Polizeisprecher Ronald Krötz

weiter
Polizeibericht

Versuchte Einbrüche

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Stein schlug ein Unbekannter zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, die Scheibe eines Imbisses in der Bocksgasse ein. Er gelangte jedoch nicht in die Räumlichkeiten. In der selben Nacht war vermutlich der gleiche Täter in eine leerstehende Gaststätte in der Vorderen Schmiedgasse eingedrungen. Auch dort wurde eine

weiter

Oper „Written on Skin“ im Ulmer Theater

Die Oper „Written on Skin“ feiert am Donnerstag, 9. Mai, um 20 Uhr im Großen Haus des Ulmer Theaters Premiere. Nach der umjubelten Uraufführung im Sommer 2012 hat das Werk inzwischen schon rund 100 Aufführungen erlebt, von London, New York, München, Toronto – und Detmold. Ab Mai ist die Inszenierung, die Kay Metzger für das Landestheater

weiter
  • 449 Leser

In der Mainacht waren auch einfallsreiche Scherzbolde unterwegs

Maischerze Sie waren wieder unterwegs, die Scherzbolde, die in der Walpurgisnacht vom 30. April auf den 1. Mai ihren Schabernack treiben. Beliebt sind ja leider immer noch leidliche Späße mit Toilettenpapier, das unsinnig auf Gehwegen verteilt wird. Oder mit Rasierschaum, der auf Türklinken oder Autos gesprüht wird. Daneben gibt es aber immer wieder

weiter

Benefizkonzert Swabian Brass und Oxalis

Das Blechbläserensemble Swabian Brass und die Songgruppe Oxalis gestalten bei der Tour Gingko ein Benefizkonzert in der Klosterkirche am Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr. Das überwiegend A-capella-Repertoire des Trios umfasst internationale Folklore, geistliche Musik, Gospels, Evergreens der 40-er und 50-er Jahre sowie bekannte Pop- und Jazz-Titel. Infos

weiter
  • 383 Leser

„Bullshit“ und die Wahrheit

KULTiC veranstaltet am Sonntag, 5. Mai, sein schon fast traditionelles philosophisches Frühstück. Nach einem gemeinsamen Frühstück, das um 10.30 Uhr in den Räumen der Volkshochschule Crailsheim in der Spitalstraße, berichtet Dr. Peter Vollbrecht über „Bullshit“, der Bedrohung des Lebens durch verantwortungsloses Gerede. Im Anschluss kann

weiter

Zahl des Tages

45

Jahre alt wird an diesem Donnerstag Florian Henckel von Donnersmarck. Der Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent wurde für seinen Spielfilm „Das Leben der Anderen“ mit dem Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ ausgezeichnet. Henckel begann seine Filmkarriere mit einer Regielehre bei Richard Attenborough.

weiter
  • 317 Leser

Gartenschau Schorndorfer SkulpTOURen

Die Schorndorfer SkulpTOURen organisiert anlässlich der Remstal Gartenschau Touren zu unterschiedlichen Themen. Am 5. Mai, 15 Uhr, geht es um die Skulpturen und ihre Künstler*innen. Am Muttertag, 12. Mai, 15 Uhr, eine Familienführung mit verkürzter Wegstrecke. Der Treffpunkt ist jeweils im Foyer der Q Galerie für Kunst Schorndorf, eine Anmeldung ist

weiter
  • 366 Leser

Erneuter Job-Rekord in der Region

Arbeitsmarkt Agentur vermeldet niedrigste April-Arbeitslosigkeit seit 28 Jahren: Die Dynamik verlangsamt sich jedoch.

Aalen. 7364 Ostwürttemberger waren Ende April arbeitslos gemeldet – so wenige wie in diesem Monat seit 28 Jahren nicht mehr. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,0 Prozent – im Ostalbkreis sogar bei nur 2,7 Prozent. Die niedrigste Quote verzeichnete der Bezirk Ellwangen mit 1,7 Prozent, gefolgt von Aalen mit 2,4, Bopfingen mit 2,5, Schwäbisch

weiter
  • 183 Leser

Kemmler mit doppeltem Jubiläum

Jahrestage 70 Jahre nach Eröffnung der ersten Filiale beschäftigt die Firmengruppe mehr als 1300 Mitarbeiter.

Aalen. Der Tübinger Baustoffhändler Kemmler, der in Aalen eine große Filiale betreibt, feiert in diesem Jahr zwei Meilensteine für die Firmenentwicklung: Vor 70 Jahren nahm das Unternehmen seine erste Niederlassung in Betrieb und leitete die bis heute anhaltende Expansion ein. Vor 50 Jahren schließlich eröffnete Kemmler Baustoffe seine erste Fliesenausstellung

weiter
  • 203 Leser

Treppe zum Himmel und ein Bierbaum

Tradition Der Maibaumwettbewerb 2019 krönt herausragende Maibäume, die bei sensationellem Wetter und vielen Schaulustigen besonders gut zur Geltung kommen.

Altkreis Aalen

Die Rundfahrt der Jury in diesem Jahr war das reine Vergnügen: Blühende Vegetation, viele Maiwanderer auf den Straßen und herrliche Maibäume, die sich in der Sonne bestens präsentierten. „Wir haben gleich viermal den Auftritt von Musikvereinen erlebt“; berichtet Holger Wengert, der westlich von Ellwangen unterwegs war. Der

weiter
Tagestipp

„Wie Henri Henriette fand“

Geschichten- und Bastelkiste in der Stadtbibliothek Aalen: Hahn Henri kocht für sein Leben gern, aber für ein neues Rezept fehlt ihm ein Ei. Weil keines der Tiere auf dem Bauernhof Eier legen kann, sucht er per Anzeige nach einem ganz besonderen Tier. Im Anschluss an die Geschichte darf wie immer gebastelt werden.

Stadtbibliothek Aalen

16 Uhr

Eintritt

weiter

Zahl des Tages

7364

Ostwürttemberger waren Ende April arbeitslos gemeldet – so wenige wie in diesem Monat seit 28 Jahren nicht mehr. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 3,0 Prozent – im Ostalbkreis sogar bei nur 2,7 Prozent.

weiter
  • 527 Leser

Aktion Für fairen Handel mit Ostafrika

Aalen. Die katholische Arbeitnehmerbewegung sammelte in Deutschland und Uganda mehr als 110 000 Unterschriften gegen das EU-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen. Eine Sprecherin der KAB kritisierte die Öffnung afrikanischer Märkte für subventionierte EU-Landwirtschaftsprodukte. Die KAB will ihre Kampagne für faire Handelsverträge und einen Stopp der derzeitigen

weiter

Ganz schön aufgeräumt

Entsorgung GOA nimmt die ersten Unterflurcontainer für Altglas in Betrieb. OB Richard Arnold nennt weitere Standorte in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Vier Stelen ragen zwischen Rems-Galerie und Forum Gold und Silber aus dem Boden. Es sind keine Kunstwerke, sondern praktische Begleiter für den Alltag. „Dazu so schön, dass sie vor dem edlen Hintergrund nicht stören“, sagt Gmünds Oberbürgermeister zu den neuen unterirdischen Altglascontainern.

Es sind die ersten dieser

weiter

Oberdorfer feiern neuen Dorfplatz

Infrastruktur Großes Lob und viele Besucher kennzeichnen die Eröffnung des neuen Ortsmittelpunktes in dem Bopfinger Teilort, der auch „Klein-Venedig“ genannt wird.

Bopfingen-Oberdorf

In Venedig muss man jetzt Eintritt bezahlen, in Oberdorf ist man willkommen“, sagte Landrat Klaus Pavel bei der Eröffnung des neuen Dorfplatzes. Es sei ein schönes Plätzchen, das die Oberdorfer, auch mit viel Eigeninitiative, im Ortskern gestaltet hätten. Alle Anwesenden, darunter auch Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter

weiter

Ein Festival mit herrlichen Tulpen im Schlossgarten

Freizeit Musik und Blumen am Maifeiertag in Baldern. „Barokoko“ am Sonntag, 5. Mai, ist abgesagt.

Bopfingen-Baldern. Der Auftakt des Tulip-Festivals auf Schloss Baldern ist am 1. Mai wie geplant über die Bühne gegangen. Die für Sonntag, 5. Mai, geplante Veranstaltung „Barokoko“ dagegen haben die Veranstalter wegen der Wetterprognosen abgesagt.

„Wir sind wahnsinnig traurig, aber nach Rücksprache mit Feuerwehr, Kommune und Katastrophenwetterschutz

weiter

Maibaumfest bei Musik

Tradition Die Stadtkapelle Bopfingen unterhält mit dem Musikverein Kirchheim die vielen Gäste in der Innenstadt.

Bopfingen. Unter dem Motto „Stammtisch der Vereine“ stand die Maibaumhocketse der Stadtkapelle Bopfingen auf dem Marktplatz. Der Wettergott hatte es gut gemeint mit der Stadtkapelle und ihren Gästen. Zum traditionellen Maibaumfest schien die Sonne und die Besucher stömten.

Bereits am Dienstag zum Bieranstich durch Bürgermeister Dr. Gunter

weiter
  • 149 Leser

Wo kleine Lämmer die Besucher begrüßen

Gläserne Produktion Marcel Thiess vom Sofienhof hat am 1. Mai Tür und Tor geöffnet.

Aalen. Der Wagen wirbelt Staub auf, als er von der B29 abbiegt und in Richtung Sofienhof bei Aalen abbiegt. Eine große Wiese ist an diesem 1. Mai umfunktioniert zu einem gut besuchten Parkplatz. Ein paar Meter weiter gackern die Hühner und picken im Gras. Eine Familie, die neben dem mobilen Hühnerhaus vom Hühnerhof Mack steht, schaut dem Federvieh

weiter

Zwei Veranstalter mit großem Erfolg

Premiere Narrenzunft und Schützengilde übernehmen kurzfristig das Maibaumfest.

Oberkochen. Das traditionelle Maibaumfest in Oberkochen drohte auszufallen. Nach dem kurzfristigen Rückzug der Aktiven der HSG Oberkochen-Königsbronn hatten sich die Schützengilde und die Narrenzunft bereit erklärt, das Fest im Doppelpack mithilfe des Bauhofs zu veranstalten.

„Wir können sehr zufrieden sein, sowohl am Dienstag als auch am Maifeiertag

weiter
  • 174 Leser

Zauberhafte Maimusik

Unterhaltung Warum Der Neresheimer Bürgermeister Thomas Häfele stolz auf die Akteure auf dem Marienplatz ist.

Neresheim

Eine große Resonanz fand die Begrüßung des goldenen Maiens auf dem Marienplatz. „Wir können stolz und dankbar darüber sein, wie viele Helferinnen und Helfer an unserer Mai-Musik beteiligt sind“, sagte Bürgermeister Thomas Häfele am Dienstagabend auf dem Neresheimer Marienplatz.

Bevor es so richtig losging mit schönen Frühlingsliedern,

weiter

Die Schättere startet in die Saison mit vielen Fahrgästen

Härtsfeldmuseumsbahn Der Schaffner gibt grünes Licht, Start in die neue Saison der Härtsfeld-Museumsbahn. Wie gewohnt ging es vom Bahnhof zur Sägmühle, wo viele Besucher auf Schusters Rappen zum Härtsfeldsee, zur Burg Katzenstein oder in die Wacholderheide Zwing wanderten. Mit Kind und Kegel waren Gäste aus nah und fern nach Neresheim zur Premiere

weiter
  • 125 Leser

Die Gemeinde Rosenberg ist fast schuldenfrei

Etat Kommune ist mit 73 Euro pro Einwohner im Minus. Problem mit dem Eichenprozessionsspinner.

Rosenberg. Die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2019 war der zentrale Punkt der vorletzten Gemeinderatssitzung vor der Kommunalwahl in Rosenberg. 255 Seiten stark ist das Werk, das Bürgermeister Tobias Schneider und der Fachbeamte für das Finanzwesen, Winfried Krieger, dem vollzählig angetretenen Gremium vorlegten.

Nachdem die Planansätze bereits

weiter
  • 141 Leser

Waldfriedhof ist am 2. Mai gesperrt

Eichenprozessionsspinner Am Donnerstag startet die Bekämpfung der Raupen mit für Menschen unschädlichem Biozid.

Aalen. Die Schädlingsbekämpfung gegen den Eichenprozessionsspinner beginnt am Donnerstag, 2. Mai, im Aalener Stadtgebiet. Dabei kommt für Menschen unschädliches Biozid zum Einsatz, teilt die Stadt mit. Wegen der Bekämpfung der Raupen ist der städtische Waldfriedhof am 2. Mai gesperrt.

„Nach dem vergangenen Jahr muss jüngsten Prognosen zufolge

weiter
  • 126 Leser

Männer und die Liebe

Kultur-Mix-Tour Das Duo „Bidla Buh“ gastiert am 5. Mai in Heubach.

Kultur-Mix-Tour Heubach präsentiert am Sonntag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik eine Music-Comedy-Show mit dem Duo „Bidla Buh“.

Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas der norddeutschen Tiefebene, Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort

weiter

Von Metamorphosen und Räubern

Schauspiel Am Theater der Stadt Aalen feiern Schillers Drama und Ovids berühmtes Werk im Mai Premiere. Wie der „Spielclub 2“ und der Inklusive Spielclub den „Stoff“ präsentieren.

Beim Aalener Stadttheater läuft alles auf Hochtouren, sollen doch im Mai gleich zwei Premieren auf die Bühne kommen. Dem Wonnemonat zum Trotz keine Liebesschmonzetten, sondern Literatur par excellence.

Die liefert zum einen Friedrich Schiller mit seinen „Räubern“ (10. Mai) und Ovid mit den „Metamorphosen“ (25. Mai). Klingt zwar

weiter
  • 119 Leser

1. Mai in Aalen aktueller denn je

DGB-Kundgebung Kreisvorsitzender Josef Mischko erteilt klare Absage an Rechtspopulisten. Vertreter von Lindenfarb und den Kliniken sprechen Tacheles.

Aalen

Wir wollen uns unsere Zukunft nicht von nationalistischen alten Säcken wegnehmen lassen!“ Eine deutliche Absage an die Rechtspopulisten und Rassisten erteilte der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko am Mittwoch bei der traditionellen Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). „Die Höckes, die Gaulands, die Storchs gehören

weiter

Aufhausen ist Maibaumsieger 2019

Aufhausen, Himmlingen, Jurypreis für Holbach und der beste Kinderbaum in Aalen-Reichenbach

Der Maibaumwettbewerb 2019 ist entschieden. Bei den großen Ortschaften siegt Aufhausen, bei den kleinen Ortschaften Himmlingen, bei den Kindermaibäumen Reichenbach. Den Jurypreis gewinnt Holbach. 116 Maibäume waren angemeldet. Ein ausführlicher Bericht mit den Platzierten folgt.

weiter
  • 3
  • 2253 Leser

Glastüre zertrümmert

Die Polizei sucht Zeugen.

Aalen. Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag in der Zeit zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr in Aalen in der Friedhofstraße in der dortigen Volksbank eine Glasscheibe zertrümmert. Der Schaden an der Scheibe des Kontoauszugsdruckers beträgt laut Polizei cir 500 Euro. Die Polizei in Aalen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der

weiter
  • 5
  • 4846 Leser

Fahrzeug gestreift

Oberkochen. Eine 55 Jahre alte Fahrerin eines VW Passats befuhr am Dienstag, gegen 15.22 Uhr, in Oberkochen die Bahnhofstraße. Ein 68 Jahre alter Mann wollte just in diesem Zeitpunkt in seinen Hyundai einsteigen und hatte die Fahrertüre noch leicht geöffnet. Die 55-Jährige schätzte den Abstand zu dem Auto des Mannes falsch

weiter
  • 878 Leser

Ein Verletzter und 12.500 Euro Sachschaden

Langenau. 12.500 Euro und ein verletzter Autofahrer sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, gegen 18.50 Uhr, auf der A 7 auf der Höhe von Langenau in Richtung Würzburg ereignet hat. Ein 40-jähriger Sattelzug-Lenker wechselte zum Überholen auf den linken Fahrstreifen. Dort fuhr er laut Zeugenaussage bereits

weiter
  • 1444 Leser

Vom Barock bis zur Moderne

Musik Das Gewandhaus Brass Quintett beim letzten Meisterkonzert dieser Saison in der Waldorfschule Heidenheim.

Das Gewandhaus Brass Quintett konzertiert am Montag, 6. Mai, um 20 Uhr im Festsaal der Waldorfschule Heidenheim. Mit Werken vom Barock bis zur Moderne gibt das Ensemble einen Eindruck von großem Glanz und feiner Differenziertheit des Blechbläser-Klangs.

Seit ihrer Gründung haben sich die fünf Musiker (Lukas Beno und Jonathan Müller, Trompete; Jan Wessely,

weiter
  • 106 Leser

Liederkranz zeichnet Josef Wagner aus

Generalversammlung Reichenbacher Verein ehrt treue Sänger. Vorstand im Amt bestätigt.

Aalen-Reichenbach. In seiner Hauptversammlung im Schulhaus Reichenbach hat der Liederkranz Aalen-Reichenbach Josef Wagner für herausragende 60 Jahre als aktiver Sänger geehrt – ebenso für sein 25-jähriges Engagement als Vorsitzender. Volkmar Meyer-Schönbohm ist seit 25 Jahre als aktiver Sänger mit dabei. Das fördernde Mitglied Rudi Brenner unterstützt

weiter

Auf Spurensuche – Wanderer helfen weiter

Heimatkunde Suchen nach Zeichen des Widerstands gegen das NS-Regime.

Aalen-Unterkochen. Im Kriegsjahr 1944 errichtete eine Gruppe der katholischen Jugend aus Aalen ein Bergkreuz auf dem Dreikönigsfelsen über Unterkochen. Das Kreuz an dieser Stelle sollte ein Zeichen des Glaubens und des Gedenkens an die gefallenen Freunde und des Widerstands gegen das NS-Regimes gedacht. Im Schutz der Dunkelheit wurde damals das Material

weiter
  • 143 Leser

Blumen für den Stadtstrand

Innenstadt Rechtzeitig vor dem verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai bringt ein Tieflader die sommerliche Blütenpracht in die City. Was die Kunden erwartet.

Aalen

Wer träumt nicht von einem City-Sommer so schön wie am Meer: Auf einem feinen Sandstrand im Liegestuhl entspannen, die Füße hochlegen und in den blauen Himmel gucken. In diesem Jahr braucht man dafür gar nicht so weit fahren. „Der Platz vor dem Aalener Rathaus wird sich wie erstmals schon vor drei Jahren in einen Stadtstrand verwandeln,

weiter

Regionalsport (10)

Zwei Teams, gleicher Zustand

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd spielt 2:2 (0:1) im Kellerduell gegen den SV Spielberg – und tritt auf der Stelle.

Bitter“, sagt Simon Fröhlich vom FC Normannia. „Enttäuschend“, kommentiert der Spielberger Samuel Brunner. Zwei Teams, zwei Dauerzustände: „Das 2:2 ist zu wenig“, sagt FCN-Spieler Simon Knecht. Das war das Spiel Zweitletzter und Letzter in Worten.

Das Spiel in Szenen war: ein spannendes Kellerduell, mit einer sehr turbulenten

weiter

Wiederaufstieg? „Das wäre unseriös“

Fußball, 3. Liga Wie geht’s beim VfR Aalen nach dem Abstieg weiter? Zunächst soll die Trainerfrage geklärt werden. Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Mangold kündigt massive Einsparungen an.

Der Blick richtet sich jetzt nur nach vorne. Die Oberen des VfR Aalen haben sich nach dem Abstieg erstmals zusammengesetzt. Thema: Der Neuanfang in der Regionalliga Südwest. Ein direkter Wiederaufstieg ist aktuell kein Thema. „Das wäre unseriös“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Mangold. Und stellt klar: „Alles hängt vom Geld ab.“

weiter
  • 4
  • 700 Leser

VfR-Karten sind verlost

In seinem drittletzten Drittligaspiel dieser Saison erwartet der VfR Aalen am Sonntag, 14 Uhr, den Tabellen-14. Eintracht Braunschweig in der Ostalb-Arena. Für Braunschweig geht es noch um den Klassenerhalt. Die Eintracht spielt eine starke Rückrunde und könnte sich mit einem Sieg in Aalen schon aus dem Gröbsten herausspielen, aber das will der VfR

weiter
  • 145 Leser

DM-Quali geschafft

Hundesport Frühjahrsprüfung beim Boxerklub Aalen eV.

Mit über 20 Starts war eine beachtliche Zahl von Hunden zur Frühjahrsprüfung beim Boxerklub Gruppe Aalen eV. gemeldet, die zum sportlichen Vergleich antraten. Leistungsrichter Michael Felber bestätigte einen sehr hohen Ausbildungsstand. Mehrere Hunde konnten die Qualifikation für die Deutsche oder die Landesmeisterschaft erreichen.

Ergebnisse: Walter

weiter

Heimsieg für die Strikers zum Auftakt

Baseball, Bezirksliga Aalen Strikers besiegen Aichelberg beim Punktspielauftakt knapp mit 16:13.

Erfolgreich verlief der Auftakt der Punktspielrunde für die Aalen Strikers: Im früheren MTV-Stadion gelang dem Neu-Bezirksligisten gegen die Aichelberg Indians mit 16:13 (5:3/3:2/0:0/5:2/0:1/0:1/3:0/0:4) ein nicht unbedingt erwarteter Startsieg.

Das stark verjüngte Team der Aalener Sportallianz zeigte sich auffallend schlagstark, insgesamt 18 „Hits“

weiter

Robin Köder ist deutscher B-Jugend-Vizemeister

Ringen Junger Ringer des KSV Aalen ist bei den deutschen Meisterschaften in Hösbach erfolgreich.

Robin Köder, Nachwuchsringer des KSV Aalen 05, hat sich bei den deutschen B-Jugend-Meisterschaften im hessischen Hösbach die Silbermedaille im griechisch-römischen Stil bis 35 kg erkämpft. Er wurde Zweiter unter zehn Startern in seiner Gewichtsklasse.

119 Teilnehmer gingen in der B-Jugend bei der Meisterschaft im klassischen Stil an den Start. Robin

weiter

Schwabsberg weiter souverän vorne

Fußball, Kreisligen A Union Wasseralfingen feiert beim Bezirksliga-Absteiger SV Ebnat einen klaren 5:0-Sieg. Schloßbergverliert zuhause gegen Abtsgmünd mit 0:3.

Spitzenreiter Schwabsberg-Buch konnte am 28. Spieltag drei wichtige Punkte einfahren – 3:2 in Adelmannsfelden. Doch auch Verfolger Dorfmerkingen II war sehr erfolgreich. Gegen Pfahlheim gab es einen klaren 5:0-Erfolg. Für die Ellenberger wird es dagegen immer schwieriger, die Klasse zu halten – beim SSV Aalen mussten sie sich mit 1:4 geschlagen

weiter
  • 145 Leser

Mehr Spitzenspiel geht nicht

Fußball, Landesliga Spitzenreiter TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag im Ostalb-Derby den Tabellenzweiten TSGV Waldstetten. Anstoß ist um 16 Uhr.

Die zwei besten Teams der Landesliga treten am Samstag im direkten Duell gegeneinander an – mehr Topspiel geht nicht.

Die TSG Hofherrnweiler hat derzeit neun Punkte auf die Löwen Vorsprung. Bei einem Sieg könnten die Jungs von Trainer Benjamin Bilger einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen. Falls die Löwen das Duell für sich entscheiden

weiter

Unterkochen und TSG II sind im Finale

Fußball, Bezirkspokal Unterkochen siegt in Durlangen mit 4:2 - TSG II gegen Schnaitheim.

Mit Hofherrnweiler II und Unterkochen haben zwei Bezirksligisten den Einzug in das Bezirkspokalfinale geschafft. Die TSG II setzte sich am Ende verdient mit 2:1 gegen Schnaitheim durch. In Durlangen blieb die Überraschung aus. Unterkochen feierte einen 4:2-Sieg. TSG Hofherrnweiler II – TSG Schnaitheim 2:1 (2:0) In der ersten Halbzeit war Hofherrnweiler

weiter
  • 5
  • 294 Leser

Wichtiger Heimsieg

Fußball, Kreisliga BIV Nordhausen-Zipplingen feiert klaren Sieg.

Kreisliga B IV Nordhausen-Zipplingen – FV Unterkochen II 6:3 (5:1) Es war ein sehr torreiches Spiel, mit einem auch in der Höhe verdienten Heimsieg. Nordhausen-Zipplingen legte gut los und führte bereits nach knapp einer halben Stunde mit 4:1. Kurz vor der Halbzeit fiel sogar noch Treffer Nummer fünf. Kurz nach der Halbzeit keimte aufseiten der

weiter
  • 114 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zur Leserbriefdiskussion, ob es Gründe gäbe, stolz zu sein:

Vor wenigen Monaten habe ich eine Gruppenreise durch Äthiopien unternommen. Das Land gehört zu den ärmsten der Welt (Platz 174 von 188).

Wir besuchten auch eine Dorfschule und übergaben neben einem Fußball auch Schreibhefte und Kugelschreiber als kleine Geschenke. Die Kinder, die auf dem Boden oder auf Hohlblocksteinen saßen, standen auf und sangen

weiter
  • 4
  • 235 Leser
Lesermeinung

Zu: Lesermeinung von Hans Rieger, Ellwangen vom 24. April:

Lieber Herr Rieger, dass Sie Ihre Meinung kundtun, ist Ihr verbrieftes Recht. Zu Ihrer Ansicht gibt es aber auch einen anderen Standpunkt. Der Karfreitag ist als Feiertag dafür geschaffen, damit die Christen das Sterben und Leiden von Jesus würdig begehen können. Wenn an diesem Tag aber andere Dinge wichtiger sind und im Vordergrund stehen, sollte man

weiter
  • 3
  • 204 Leser