Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Mai 2019

anzeigen

Regional (107)

Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Aalen. Ein Unbekannter schlug zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 0.20 Uhr, die Heckscheibe eines VW ein, der in der Alten Heidenheimer Straße abgestellt war. Hinweise an die Polizei Aalen, Tel.: (07361) 5240.

weiter
  • 5
  • 520 Leser
Polizeibericht

Illegale E-Scooter-Fahrten

Aalen/Ellwangen. An der Kreuzung Gartenstraße/ Friedrichstraße in Aalen fiel Polizeibeamten am Mittwoch gegen 19 Uhr ein 29-Jähriger auf, der auf dem Gehweg mit einem E-Scooter unterwegs war. Eine Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug, das eine Geschwindigkeit von rund 20 km/h erreichte, nicht zugelassen und nicht versichert ist. Dem 29-Jährigen wurde

weiter
  • 5
  • 916 Leser
Polizeibericht

Verfolgung nach Maischerz

Westhausen. Fünf Jugendliche nahmen die Mainacht zum Anlass, mehrfach an einem Gebäude in der Georg-Elser-Straße zu läuten und dann wegzulaufen. Der genervte 38-jährige Hausbesitzer verfolgte kurzerhand die Jugendlichen mit seinem Auto. Im Bereich Rinnenberg / Finkenweg fand er die Gruppe. Einem 16-Jährigen folgte der Mann nun zu Fuß und packte ihn

weiter
  • 5
  • 963 Leser

Ein wechselhafter Freitag

Die Spitzenwerte: 10 bis 15 Grad

Am Freitag kann es den Tag über immer wieder mal regnen. Es wird aber auch längere trockene Phasen geben und mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte gehen etwas zurück, maximal 10 bis 14 Grad. 10 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 11 Grad werden es in Neresheim, 12 in Bopfingen, 13 in

weiter

Alte Lieder singen

Singnachmittag In der Bäldleschwaige in Tapfheim am Donnerstag.

Tapfheim. Beim Singnachmittag am Donnerstag, 9. Mai, in der Bäldleschwaige ist diesmal das Thema: „musikalische Erinnerungen“.

Da tauchen altvertraute und beliebte Lieder und Melodien auf, von „Rote Lippen“ über „Aber dich gibt’s nur einmal für mich!“ bis hin zu den „weißen Rosen aus Athen“. Natürlich

weiter

Maischerze in Elchingen: Bankfiliale und Freibad

Maischerze Sehr aktiv waren lebende „Scherzkekse“ in der Nacht zum 1. Mai in Neresheim-Elchingen. Natürlich war Thema, dass dort die VR-Bank Ostalb ihre Filiale schließen will – und so wurden Holzkreuze vor der Bankfiliale platziert. Dafür wurde dann in einer „ärmlichen Hütte“ die „Schaber(nack)-Bank“ eröffnet.

weiter
Kurz und bündig

Christliche Patientenvorsorge

Neresheim. Natalie Pfeffer von der Caritas Ostwürttemberg und Dr. Günther Eitel, Internist im Ruhestand, stellen am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Neresheim bei einem Infoabend die „Christliche Patientenvorsorge“ vor. Die aktualisierte Handreichung wurde 2018 von der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Kanalsanierung und Festplatz

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Foyer der Jurahalle mit diesen Tagesordnungspunkten: Bebauungsplan „Krautgarten/Birkenmahd II“, Kanal- und Straßensanierung Oberkochener Straße/ Häfnerstraße, Verlegung des Festplatzes Ebnat.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zur Ameisenstadt

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Schwäbische Albverein Aalen wandert am Sonntag, 5. Mai, von Dorfmerkingen zur Ameisenstadt im Dellenhäule. Dort informiert Hans-Peter Horn vom BUND die Wanderer über die größte Ameisenstadt Europas. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Sportheims Dorfmerkingen. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 270 Leser

Ausgezeichnete Sportler in Neresheim

Erfolgreich Die Stadt Neresheim hat am Donnerstagabend im Rathaus die sportlichen Erfolge von 169 jungen Menschen mit Dankesreden, Urkunden und Musik gewürdigt.

Neresheim

Die Stadt Neresheim hat am Donnerstagabend 169 Sportler für ihre Erfolge im Jahr 2018 ausgezeichnet. Darunter waren zahlreiche Nachwuchssportler, aber auch zum ersten Mal ein Weltmeister: Slawka Wittmer aus Elchingen.

Bürgermeister Thomas Häfele begrüßte die Sportler, Betreuer sowie Gemeinde- und Ortschaftsräte. Die Stadt sei stolz, so viele

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Das System der guten Fette

Aalen. Im Rahmen des Vegan-Brunches in der Aalener Waldorfschule hält Ernährungsexperte Jan Straube am Sonntag, 5. Mai, um 13 Uhr in der Mensa der Freien Waldorfschule Aalen einen Vortrag zum Thema „Essen als Hilfe – das Prinzip der guten Fette“. Der Eintritt ist frei. Auch die Teilnahme am monatlichen Vegan-Brunch ab 11 Uhr ist kostenlos, wenn ein

weiter
  • 241 Leser

Offenes Singen zur Maiandacht vor der Marienkirche in Aalen

Maiandacht Mit Marien- und Frühlingsliedern haben viele Sängerinnen und Sänger den Wonnemonat Mai in und vor der Marienkirche in Aalen begrüßt. Am Mittwochabend gestaltete der Kirchenchor dort zuerst eine feierliche Maiandacht. Im Anschluss wurde ein offenes Singen angeboten. Das fand bei denfrühlingshaften Temperaturen regen Zuspruch. Die Leitung

weiter
Kurz und bündig

Vögel lieben Streuobstwiesen

Aalen/Essingen. Unter der Führung von Horst Fischer von der Nabu-Gruppe Aalen soll am Sonntag, 5. Mai, im Schlossgarten von Hohenroden der Frage nachgegangen werden, wie viele Vogelarten in alten Obstbaumbeständen, die ökologisch bewirtschaftet werden, vorkommen. Treffpunkt ist um 8 Uhr auf dem Parkplatz beim Amtsgericht Aalen.

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Wählen ohne Stimmverlust

Aalen. Die Aktiven Bürger Aalen informieren am Samstag, 4. Mai, von 14 bis 17 Uhr in den Räumen in der Stuttgarter Straße 46 über das Wahlsystem bei der baden-württembergischen Kommunalwahl. Sie wollen erläutern, wie eine Wahl ohne Stimmenverlust möglich ist, auch bei diesem komplizierten Wahlsystem. Für Bewirtung sei gesorgt, so die Veranstalter.

weiter
  • 230 Leser

Autoverkehr reduzieren

Bottich-Kreuzung Grüne machen zwei konkrete Vorschläge.

Aalen. Um die Verkehrsprobleme rund um die Bottich-Kreuzung zu lösen, können sich Weststadt-Grüne und grüne Stadtratsfraktion den Umbau der Kreuzung zu einem Kreisel gut vorstellen. Allerdings müssten zuvor auch andere Optionen zeitnah umgesetzt werden.

Gutachter Dr. Gehricke habe festgestellt, dass die Stauproblematik im Bereich Welland-/Rombacher

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Biker-Frühstück und Ausfahrt

Aalen. MSC Reichenbach und Albstift veranstalten am Samstag, 4. Mai, eine Motorradausfahrt. Treffpunkt um 9 Uhr am Albstift zum Biker-Frühstück. Abfahrt zur 180 km langen Tour ist um 10 Uhr. Gegen 15 Uhr ist am Vereinsheim in Reichenbach ein kleines Geschicklichkeitsturnier. Keine Anmeldung nötig.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Solidarische Landwirtschaft

Aalen. Das Um-Welthaus organisiert am Samstag, 4. Mai, eine Exkursion nach Stuttgart-Möhringen. Andreas Wenzel stellt am Beispiel der Initiative SoLaWiS, die mit dem Demeter-Hof „Reyerhof“ zusammenarbeitet, das alternative Konzept der Solidarischen Landwirtschaft vor. Start ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Aalen, Teilnahmegebühr 5 Euro, Fahrkosten je nach

weiter

Der Fahrerflucht auf der Spur

Polizei Ermittler sehen einen Zusammenhang zwischen dem schweren Unfall mit Fahrerflucht in Böbingen und dem Fahrzeugbrand bei Heuchlingen am Mai-Feiertag.

Böbingen

Die Polizei ist inzwischen überzeugt, dass die Fahrerflucht in Böbingen und der Fahrzeugbrand bei Heuchlingen am Mittwochabend zusammenhängen.

Ein 27-Jähriger hatte am Mittwochabend mit seinem BMW den Verbindungsweg zwischen Böbingen und Birkhof befahren. Dabei war er wohl zu flott unterwegs, sodass es gegen 19.15 Uhr in einer Kurve zum Zusammenstoß

weiter

Sperrung dauert länger

Aalen. Die bis zum Freitag, 3. Mai vorgesehene halbseitige Sperrung der Hirschbachstraße muss bis zum Freitag, 10. Mai verlängert werden, teilt die Stadt mit. Auf Höhe des ehemaligen Gaskesselgeländes ist halbseitig mit Ampelschaltung gesperrt. Grund ist die Verlegung von Stromkabeln für den geplanten Steg über die Bahngleise.

In diesem Zeitraum ist

weiter

Ein Maibaum für die Brauerei

Aalen-Wasseralfingen. Aus einer „Bierlaune“ heraus entstand die Idee, der Wasseralfinger Löwenbrauerei einen schön geschnitzten Maibaum zu stecken – gesagt, gesägt, getan. Das erzählt Moritz Bieg. Er ist Mitglied der 14-köpfigen „Bauwagen“-Mannschaft „Schubbakarra Ebnat“, Treffpunkt der 17- bis 20-Jährigen.

weiter

Tage des Freibads sind gezählt

Bäderdebatte Wer baut das Kombibad im Hirschbach? Die Vorentscheidung ist gefallen. Das ist der aktuelle Stand beim Aalener Zukunftsprojekt.

Aalen

Im Mai wird der Architekt des Kombibads bestimmt. Dem amtierenden Gemeinderat war es wichtig, diese weitreichende Entscheidung noch vor der Kommunalwahl zu treffen. Die Auswahlkommission hat sich auch schon festgelegt. Das bestätigt OB Thilo Rentschler auf Nachfrage der SchwäPo. Ihm zufolge gab es ein eindeutiges Ergebnis für den Erstplatzierten.

weiter
  • 5

Kochen mit Rolf Sutor

Aalen. In einem Kurs der FBS kocht Küchenmeister Rolf Sutor am Mittwoch, 8. Mai, um 18 Uhr ein dreigängiges Menü, abgestimmt auf die Jahreszeit mit frischen Zutaten aus der Region und besonderen Weinen. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 555146.

weiter
  • 250 Leser

Repair Café

Aalen. Im Aalener „Haus der Jugend“ öffnet am Samstag, 4. Mai, von 14 bis 17 Uhr wieder das Repair Café. Dort gibt es Werkzeug, Material sowie Fachmänner mit Erfahrung und Motivation, die bei der Reparatur helfen.

weiter
  • 233 Leser

Viel Klopapier an vielen Örtchen

Maiennacht Klopapier, überall verteilt, hier in Fachsenfeld. Scherze solcher Art in der Maiennacht – zumeist von Jugendlichen – sind gang und gäbe auf der Ostalb. Mancher fragt sich: Wo ist da der Scherz? Eine SchwäPo-Leserin aus Fachsenfeld schickte uns dieses Foto und macht sich ihre Gedanken: „Und am Freitag laufen dann dieselben

weiter

Zahl des Tages

10

Millionen-Besucher-Marke in den Limes-Thermen Aalen geknackt. Als Jubiläumsgast wurde jetzt Ingrid Fleming aus den USA gefeiert. Für den Badegast, der seit mehr als 30 Jahren in Colorado lebt und zu Besuch in Heidenheim ist, kam der Jubiläumsbesuch natürlich überraschend. Fleming: „Ich bin zum ersten Mal in den Limes-Thermen Aalen und habe diese

weiter
  • 1
  • 237 Leser

600. Mitglied im Skiclub begrüßt

Skiclub Virngrund Eigenzell In der Jubiläumssaison im 30. Vereinsjahr kletterte die Zahl der Mitglieder.

Ellwangen-Eigenzell. Der Vorsitzende Markus Frey freute sich in der Jahreshauptversammlung des Skiclubs Virngrund Eigenzell über eine sehr gute Mitgliederentwicklung; der Club konnte jetzt sogar sein 600. Mitglied begrüßen. Die Teilnehmerzahl bei den Ausfahrten ist auf 1100 gestiegen. Ein Team aus 34 Lehrkräften, davon zwölf Snowboarder und 22 Ski,

weiter
  • 107 Leser

Bescheuerte Mai-Aktionen

Polizei Baum umgesägt und andere Sachbeschädigungen.

Ellwangen. Einen geparkten Audi bewarfen Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag an der Straße Im Jagsttal. Außerdem schlugen die Täter gegen die Windschutzscheibe. 2500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag wurde in der Straße Beim Ziegelweiher ein in einer Hofeinfahrt stehender Olivenbaum angesägt

weiter
  • 737 Leser

„Therapie-Ziegen“ sind ein Hit

Rabenhof Seit zehn Jahren werden auf dem Gelände der Behinderteneinrichtung die Tiere gehalten.

Ellwangen-Rabenhof. Seit zehn Jahren gibt es Ziegen auf dem Rabenhof: Das wurde jetzt in der Behinderteneinrichtung gefeiert. Dabei wurden die Mitglieder des „Ziegenteams“ geehrt und mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Die Ehrung fand im Rahmen des beliebten Maifests auf dem Rabenhof statt. Claudia Knecht, Mitarbeiterin der Beschäftigungstherapie,

weiter

Abschluss feiern ohne Riesensauerei

Bucher Stausee Die Gemeinde Rainau und die Polizei führen Gespräche mit den Abschlussklassen der Schulen im Vorfeld der Feiern am Stausee und sind zuversichtlich, dass sich das positive Beispiel von 2017 wiederholt.

Rainau/Ellwangen

Die Gemeinde Rainau will unschöne Szenarien verhindern: Am Bucher Stausee werden sicherlich wieder Schulabschlussfeiern stattfinden, und da gab’s in den vergangenen Jahren nicht immer, aber immer wieder einigen Ärger.

Am 7. Mai finden an Realschulen, am 8. und 10. Mai an den Gymnasien die letzten schriftlichen Prüfungen für den

weiter
  • 102 Leser

Im Rat hat’s ordentlich gegrummelt

Gemeinderat Zustimmung zu einem gemeinsamen Gutachterausschuss fällt erst nach einer kontroversen Debatte.

Rosenberg. Der Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zur Errichtung eines Gutachterausschusses „Nördlicher Ostalbkreis“ wurde in der jüngsten Rosenberger Gemeinderatssitzung von einigen Ratsmitgliedern kritisch gesehen. „Wir verlieren wieder ein Stück Selbstständigkeit“, sagten Hubert Thalheimer und Manfred Rupp.

weiter

Schüler bitten um Altkleider

Ellwangen. Die Klasse 5 b der Mittelhofschule veranstaltet am Samstag, 4. Mai, von 9 bis 11 Uhr auf dem Schießwasen in Ellwange eine Altkleider-Bringsammlung. Abgegeben werden kann jegliche Art von Kleidung, Schuhen, Bettwäsche Handtücher Stofftiere, Vorhänge und mehr. Der Erlös kommt dem Ausflug ins Schullandheim zugute.

weiter
  • 304 Leser

Ball der Landfrauen

Ellwangen-Schrezheim. Am Samstag, 4. Mai, findet der Frühlingsball der Ellwanger Landfrauen in der St.-Georg-Halle in Schrezheim statt. Beginn ist um 20 Uhr. Zum Tanz spielt „Kir Royal“ auf. Die Landfrauen haben ein kleines Programm vorbereitet und sorgen für das leibliche Wohl. Es ergeht Einladung an die ganze Bevölkerung.

weiter
  • 245 Leser

Zahl des Tages

80

Cent pro Stunde gibt es für die als Integrationsmaßnahme angebotenen Jobs wie jene am Kreßbachsee. Diese „Entlohnung“ ist ganz offensichtlich nur symbolisch.

weiter
  • 295 Leser

Musikschule Die Welt des Schlagzeugs

Ellwangen. Die Städtische Musikschule Johann Melchior Dreyer in Ellwangen lädt am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr in den Probensaal des Jugendblasorchesters in der Marienpflege ein. Unter dem Motto „Heute: Solo!“ spielt Schlagzeuglehrer Frederic Marquardt Werke für Marimbaphon, Snare Drum und Setup von Alexej Gerassimez, David Maslanka, Nebojsa

weiter

Schönbornhaus Maianfang mit Musik gefeiert

Ellwangen. Den Maianfang feierte das Seniorenstift Schönbornhaus mit Musik und Tanz. Für Musik sorgten „Die Lederhosen“ aus Hohenberg. Fetzige und altbekannte Lieder zum Mitsingen wurden zum Besten gegeben. Natürlich durfte auch eine zum Maibaum geschmückte Birke nicht fehlen. Diese wurde eigens aus dem Wald der Hospitalstiftung zum Heiligen

weiter

Floriansfest in Ellenberg

Ellenberg. Mit Bierprobe und Hitzkuchen beginnt am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr das Floriansfest im Feuerwehrgerätehaus. Am Sonntag ist ab 10.45 Uhr Frühschoppen, gefolgt von Mittagessen, Kaffee und Vesper. Es gibt ein Kinderprogramm.

weiter
  • 306 Leser

Junge Musiker spielen vor

Ellwangen-Schrezheim. Beim Vorspielnachmittag des Musikvereins Schrezheim am Sonntag, 5. Mai, ab 14.30 Uhr in der St.-Georg-Halle geben Kinder, Jugendliche und auch jung gebliebene Erwachsene Einblick in die musikalische Ausbildung. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 186 Leser

Warum Aalen wieder keinen Maibaum hat

Tradition Mit teils bösen Bruddel-Kommentaren reagiert das Netz auf den maibaumlosen Marktbrunnen in der City.

Aalen. Der Marktbrunnen in der City ohne Maibaum – bereits im zweiten Jahr in Folge. „Das geht gar nicht“, meinen einige Aalener, die sich mit teils bösen Bruddel-Kommentaren im sozialen Netz aktuell Aufmerksamkeit verschaffen. Ihre Kritik richtet sich vor allem gegen Aalens Citymanager. „Klasse Herr Skusa, Traditionen werden

weiter
  • 3
  • 453 Leser

Monster-Musikspektakel auf dem Marktplatz

Kultursommer Musiker aller Art sollen „Die größte Band, in der du jemals gespielt hast“ bilden.

Ellwangen. Den Marktplatz beleben: Diesen schönen Vorsatz der Stadt Ellwangen setzt das „Monsterkonzert“, das für den 26. Juli geplant ist, mit Sicherheit um, auch wenn’s bloß für einen Tag ist. Lebhaft wird’s, das ist sicher, und laut vermutlich auch ...

Fürs Guinnessbuch der Rekorde wird das wohl nicht ganz reichen, aber auf

weiter

Wer wird OB? Kandidaten stellen sich vor

Talkrunde Die Schwäbische Post bietet ihren Lesern einen Vorstellungs- und Diskussionsabend.

Ellwangen. Drei Kandidaten bewerben sich um das Oberbürgermeisteramt in Ellwangen: Michael Dambacher, Bürgermeister der Gemeinde Bühlertann, Sabine Heidrich, Bürgermeisterin von Neuler sowie Matthias Renschler, Rechtsanwalt aus Walldorf. Gewählt wird am 26. Mai.

Abonnenten der haben die Möglichkeit, die drei Bewerber am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr

weiter

Definitiv ein paar Grad zu kalt

Eiszeit In den Eisdielen läuft das Geschäft zwar auch dann, wenn mal nicht die Sonne scheint, aber zum draußen Hocken wird’s inzwischen doch definitiv wieder einen Kittel zu kalt.Text/Foto: new

weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Karten für Comedy im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Am Donnerstag, 6. Juni, präsentieren „Dui do ond de sell“ ihr Stück „ … und du lachsch' halt!“ im Dorfhaus Lauterburg. Ein Bühnenprogramm mit Geschichten aus dem Leben. Karten im Vorverkauf für 19 Euro bei Getränkemarkt Karl Meyer in Essingen, Abendkasse 21 Euro. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

weiter
  • 225 Leser

„Wohnen am Rathaus“ in Hüttlingen für 50 Menschen

Wohnbau Ellwanger Firma Brenner + Ebert will im Sommer mit dem Bau zweier neuer Gebäude beginnen.

Hüttlingen. Bereits im vergangenen Jahr hat die Brenner+Ebert GmbH die ehemalige Hofstelle „Hegele“ in der Sulzdorfer Straße 1 erworben. Die bestehenden Gebäude wurden inzwischen abgerissen, das Baugesuch wurde eingereicht. Mit dem Bau zweier neuer Gebäude soll im Sommer dieses Jahres begonnen werden.

In der Sulzdorfer Straße, gegenüber

weiter
  • 1
  • 107 Leser

Aktive Bürger und CDU

Kommunalwahl Kandidaten für den Gemeinderat vor Ort.

Hüttlingen. Kandidatinnen und Kandidaten vom Aktive Bürger und CDU Hüttlingen haben folgende Veranstaltungen geplant:

Freitag, 3. Mai, ab 8 Uhr bei der Begegnungsstätte Seniorenzentrum bzw. beim Verkaufsstand Gartenbau Schlebusch an unserem Infostand.

Samstag, 4. Mai, ab 7.30 Uhr bei Edeka-Miller am Infostand unter dem Motto „Informieren, plaudern,

weiter

Helfer vor Ort ziehen gute Jahresbilanz

Rettungsdienst Die Hüttlinger Gruppe der ehrenamtlichen „Helfer vor Ort“ der Malteser besteht seit fast genau einem Jahr. Wie sie sich gegründet und was sie seither geleistet haben.

Hüttlingen

Seit dem 1. Mai 2018 besteht die Helfer-vor-Ort-Gruppe der Malteser oder kurz „HvO“ genannt. Entstanden ist die Gruppe aus einem Notfall im Februar 2018 in Hüttlingen. „Damals mussten wir erfahren, wie wichtig die ersten zehn Minuten für unsere Patienten sind“, berichtet Alexander Lutz.

Daraus entstand der Gedanke:

weiter
Kurz und bündig

Kräuter auf der Streuobstwiese

Abtsgmünd. Naturparkführerin Helene Angstenberger bietet am Sonntag, 5. Mai, einen Kräuterrundgang auf einer alten Streuobstwiese mit „kräutriger“ Verkostung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz des Friedhofs in Abtsgmünd, Dauer rund 2,5 Stunden, Kosten 8 Euro (Kinder bis 16 Jahre 2 Euro). Bitte Körbchen, Schere, Messer und Schneidbrett mitbringen.

weiter
Kurz und bündig

Musikalische Träume

Hüttlingen. „A million dreams are keeping me awake“ – dieses Motto steht über dem Konzert des Espresso-Chores am Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 560 Leser
Kurz und bündig

Stunde der Gartenvögel

Abtsgmünd. Im Rahmen der bundesweiten „Stunde der Gartenvögel“ lädt der NABU Abtsgmünd am Sonntag, 12. Mai, zu einer Beobachtungsstunde an der Lein ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr hinter dem Feuerwehrhaus in Abtsgmünd. Im Anschluss gibt es gegen eine Spende im Rathaus ein Weißwurstfrühstück oder Hefezopf.

weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Tauschbörse für Pflanzen

Hüttlingen. Auf dem Parkplatz hinter der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum findet am Samstag, 4. Mai, von 8.30 bis 11.30 Uhr die Pflanzen-Tauschbörse statt. Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können Balkonpflanzen, Sommerblüher, Kräuter, Stauden, Sträucher, Setzlinge, Zimmerpflanzen und vieles mehr. Pflanzenspenden können mitgebracht

weiter

Alamannen zu sehen

Ausstellung Informationen über die Epoche im Dorfmuseum in Essingen.

Essingen. Die Alamannengruppe Raetovarier informiert aktiv über diese vom 3. bis 8. Jahrhundert nach Christus belegte Volksgruppe. Hierzu wurde im Dorfmuseum Essingen eine Sonderausstellung mit vielen Repliken und Accessoires der Alamannengruppe aufgebaut, um den Besuchern die Vielfalt dieser eher noch unbekannten Epoche näher zu bringen.

Zu Bestaunen

weiter
Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt

Oberkochen. Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung Oberkochen laden zum Tanzkurs „Tänze aus aller Welt“ ein, der zehn Abende umfasst. Start ist am Mittwoch, 8. Mai, um 19.30 Uhr im im Saal des Kinderhauses am Gutenbachweg. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Angeleitet werden die Tänze von Tanz- und Rhythmikpädagogin Evamaria Siegmund. Weitere

weiter
  • 187 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Liesel Ahrend, Karlsplatz 24, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Juri Pock, Ellwanger Str. 85, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 212 Leser

Sattelzug auf Abwegen bei Hangendenbuch im Kochertal

Irrtum Nein, das ist kein Maischerz! Zwischen der B 19 bei Abtsgmünd und dem Weiler Hangendenbuch hing am Donnerstag ein Lkw nach einem offenbar missglückten Wendemanöver schief in der Böschung. Wie die Polizei berichtet, war der 42-jährige Sattelzugfahrer zu früh abgebogen. Beim Versuch, zu wenden, sei der Lkw in der Wiese abgerutscht. Die Zugmaschine,

weiter
  • 212 Leser

YG-1 bringt viele neue Arbeitsplätze nach Oberkochen

Spatenstich Firmeninhaber Ho-Keun Son: „Ein Wachstumsmotor“. Der Neubau soll in einem Jahr fertig sein.

Oberkochen. „Wer neue Arbeitsplätze verhindert, der legt den Grundstein für die Arbeitslosigkeit von morgen“, betonte Bürgermeister Peter Traub beim ersten Spatenstich für das Technologiezentrum von YG-1 am Märzenbuckel.

Vollbeschäftigung werde kein Dauerzustand bleiben, vielmehr werde es in der Zukunft auch mal wieder Konjunktureinbrüche

weiter
  • 3
  • 287 Leser

Weitere Auszeichnung für die Klinik

Qualitätscheck Auch die Sterilgutversorgung in der St.-Anna-Virngrundklinik ist laut des Testergebnisses unabhängiger Prüfer auf einem Topniveau.

Ellwangen

Bereits seit fünf Jahren sind die chirurgische Abteilung und das Zentrum für kolorektale Chirurgie der St.-Anna-Virngrundklinik zertifiziert. Beim jüngsten Überwachungsaudit wurde erstmals auch die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung ausgezeichnet.

Über Qualität im Krankenhaus wird häufig diskutiert. Für Patienten ist es dabei häufig schwierig,

weiter
Kurz und bündig

800 Jahre Nördlinger Mess

Nördlingen. Am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr startet die erste öffentliche Themenführung zum Jubiläum der Nördlinger Mess‘. Die 90-minütige Führung kostet pro Teilnehmer 5,50 Euro. Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Treffpunkt: Rathaus.

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

B 29 und Parken am Friedhof

Bopfingen-Aufhausen. Der Ortschaftsrat Aufhausen tagt am Mittwoch, 8. Mai, um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle. Auf der Tagesordnung: Erörterung der aktuellen Diskussion zur B 29 neu, Stellplätze am Friedhof, 25 Jahre Egerhalle 2019.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Gärtnerei öffnet ihre Tore

Bopfingen-Baldern. Im Rahmen der Aktion Gläserne Produktion öffnet die Gärtnerei Schönherr am Sonntag, 5. Mai, von 13 bis 19 Uhr die Türen ihrer Gewächshäuser. Die Gärtnerei, Zimmerstetten 3, liegt an der Straße zwischen Baldern und Oberdorf.

weiter
  • 238 Leser

In Bopfingen gibt es satte Rabatte

Schnäppchenmarkt Viele Händler beteiligen sich am Freitag, 3. Mai, von 8 bis 13 Uhr, an der Aktion des Bopfinger GHVs.

Bopfingen. Am Freitag, 3. Mai, läuft in Bopfingen von 8 bis 13 Uhr der Schnäppchenmarkt. Dabei bietet Raumausstattung Köhler zehn Prozent auf Möbelstoffe. Möbel Graf präsentiert besondere Schnäppchen im Laden. UE-S gibt 30 Prozent auf den unverbindlichen Verkaufspreis für Einzelstücke. Die Kronenbrauerei bietet einen Probeausschank auf Teinacher-Limonaden,

weiter

Lesen im Kindergarten

Bücher-und Handelsregal Zwei Veranstaltungen zum Thema Leseförderung.

Bopfingen. Bei Leseförderung und Literaturvermittlung für Kinder zwischen drei und sechs Jahren spielt der Kindergarten eine zentrale Rolle. Das Bücher-und Handelsregal möchte Kindergärten hier umfassend unterstützen: Am Mittwoch, 8. Mai, ab 19.30 Uhr bietet es im Kindergarten Ave-Maria in Unterriffingen „Bücher und mehr für Groß und Klein“.

weiter
Kurz und bündig

VdK-Frühstück in St. Agnes

Westhausen. Das nächste VdK-Frühstück findet am Mittwoch, 15. Mai, ab 9 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen statt. Für den Ausflug am 6. Juni über die romantische Straße nach Creglingen und Bad Mergentheim sind noch Plätze frei. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

weiter
  • 535 Leser

Auto in Brand gesteckt

Polizei Übungsauto der Feuerwehr, Hecke und Tor in Flammen.

Lauchheim. Am Mittwoch gegen 5 Uhr wurde ein nicht angemeldetes Auto in Brand gesetzt. Es hatte als Übungsfahrzeug für die Feuerwehr gedient und stand im Bereich Kunstmühle. Durch den Vollbrand ist auch Hecke daneben in Brand geraten, so die Polizei. Außerdem wurde das unmittelbar hinter dem brennenden Fahrzeug geschlossene Tor zu den Löschfahrzeugen

weiter

Die typische Härtsfeld bleibt erhalten

Flurbereinigung Die landschaftspflegerischen Anlagen bei Hülen sind umgesetzt.

Lauchheim-Hülen. Im Flurneuordnungsverfahren Lauchheim-Hülen sind im April die im Wege- und Gewässerplan festgelegten landschaftspflegerischen Anlagen umgesetzt worden. Dies teilt der Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung des Ostalbkreises mit.

Insgesamt wurden auf einer Fläche von etwa fünf Hektar unterschiedliche landschaftspflegerischen

weiter

Orgelmusik Musik der Romantik

In der Musik zur Marktzeit am Samstag, 4. Mai, ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen erklingt Musik für Trompete und Orgel. In dieser beliebten Instrumentenkombination spielen Immanuel Dobler und Timo Gneipelt aus Aalen Werke der Barockzeit von Albinoni und Telemann, ergänzt durch Musik der Romantik und des 20. Jahrhunderts.

Der Eintritt ist frei, um

weiter
  • 221 Leser

Werke von Grieshaber und Köder

Ausstellung Im Ellwanger Atelier Kurz werden die Werke beider Künstler nun in einer Werkschau gegenüber gestellt.

Der Malerpfarrer Sieger Köder (1925 bis 2015) und der in Rot a.d. Rot in Oberschwaben geborene Holzschneider von der Achalm, Helmut Andreas Paul (HAP) Grieshaber (1909 bis 1981) sind sich dem allgemeinen Kenntnisstand nach nie begegnet. Nun werden sie in einer Ausstellung im Ellwanger Atelier Kurz aufeinandertreffen. Sie wird mit einem Vortrag von Professor

weiter

Liedpoesie Harald Immig spielt in Lorch

Der deutsche Liedermacher, Maler und Poet Harald Immig spielt am Mittag, 15. Mai, 14 bis 16 Uhr, bei der Diakonie Stetten auf dem Elisabethenberg in Lorch-Waldhausen. Er spielt heitere schwäbische Lieder, singt vom „Schutzengel“ und vom „roten Mohn“, vom „Moscht der löscht den Durscht“ und von seinen Empfindungen

weiter
  • 202 Leser

Hubys tragische Geschichte

Das Landestheater Tübingen setzt den Schlusspunkt der diesjährigen Theaterring-Saison. Am Dienstag, 7. Mai bringt die Landesbühne eine schwäbische Geschichte auf die Bühne. Dem schwäbischen Journalisten, Krimiautor und Erfinder der Tatortkommissare Bienzle, Palu und Castorff hat das Schicksal des schwäbischen Unternehmers Adolf Merck als Vorlage gedient.

weiter
Kulturschaufenster

Vortrag von Andreas Huber

Stuttgart. Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, hält am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Veränderer sein!“ im Linden-Museum Stuttgart. Huber ist Experte für Nachhaltigkeit, Klimakrise, Artensterben und Digitalisierung. Eintritt 7 (4) Euro, Reservierung unter Tel: (0711) 2022-444.

weiter
  • 213 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Büffet, Kredenz und meubles

Manfred Wespel über die Migranten in der deutschen Sprache.

Nur wenige Wörter für Möbel sind germanisch-deutsch, denn unsere Vorfahren waren in der Inneneinrichtung sehr sparsam. Kein Wunder, dass später mit den Möbeln aus Frankreich auch gleich die Wörter mit übernommen wurden. So wurde aus dem Italienischen credenza über das französischen crédence schließlich unser Wort Kredenz. Grundlage ist das lateinische

weiter

Führung durch Ellwanger Ausstellung

Kunst Der Künstler Markus Hallstein führt am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr durch die Ausstellung „Sechs plastische Positionen“ im Schloss ob Ellwangen. Öffnungszeiten: Samstag: 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag: 10.30 bis 16.30 Uhr. Info: www.kunstverein-ellwangen.de Foto: Roland Hasenmüller

weiter
  • 180 Leser

Jugendliche lernen zu wählen

Kommunalwahl An diesem Freitag, 3. Mai, können sich Erstwähler über die Wahl informieren. Was die Jugendlichen erwartet.

Aalen. „Wähla koschd nix“, heißt das Motto der Veranstaltung vom Stadtjugendring Aalen und dem Kreisjugendring Ostalb an diesem Freitag im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post.

Die Veranstalter wollen damit den Jugendlichen eine Anlaufstelle bieten, um sich mit den bevorstehenden Wahlen am 26. Mai zu beschäftigen. Die 16- bis 22-Jährigen

weiter

Epilepsie: Im Alter steigt das Risiko

Sonntagsvorlesung Dr. Eric Jüttler spricht über die Unterschiede bei epileptischen Anfällen, Ursachen und Therapie.

Aalen. Es ist die zweithäufigste neurologische chronische Krankheit: Epilepsie. Priv.-Doz. Dr. med. Eric Jüttler, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum in Aalen informiert am Sonntag, 5. Mai, über die Ursachen der Krankheit, die Geschichte, Diagnose und Therapiemöglichkeiten.

600 000 Menschen in Deutschland sind laut Dr. Jüttler von der Krankheit

weiter
Tagestipp

Schmachtend swingend

Kultur-Mix-Tour Heubach präsentiert am Sonntag, 5. Mai, ab 19.30 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik eine Music-Comedy-Show mit dem Duo „Bidla Buh“. Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort ihre Show „Die Männer

weiter
Tagestipp

Liederabend „kleine Reise“

Es gibt die beiden schon eine Weile: Katharina Uhland und Florian Thunemann als „kleine Reise“. Die meisten Formen der Zweisamkeit haben sie bereits miteinander zerlebt. Sie reisen mit einer Gitarre, zwei Stimmen, einem Megafon und einer Loopstation. Feine Klänge kommen da heraus. Sie besingen all die Momente des Lebens, die man lieber vergessen

weiter
Kurz und bündig

Flohmarkt für Govinda

Aalen. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags findet am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr im Café Samocca ein Flohmarkt zugunsten von Govinda statt. Angeboten werden Kunst und Krempel, Schönes und Ungewöhnliches, Altes und Neues, Trödel und Raritäten.

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Konzert des MV Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 4. Mai. lädt der Musikverein Unterkochen zu seinem Frühjahrskonzert in die Festhalle Unterkochen ein. Ab 19.30 Uhr präsentieren das aktive Orchester und die Nachwuchsensembles einen konzertanten und unterhaltsamen Querschnitt durch die Welt der Blasmusik. Eintrittskarten zu 7 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

weiter

Garten Tipps

Tulpen- und Narzissenlaub: Auch wenn es Ihren Ordnungssinn stört - die Stängel und Blätter von Tulpen und Narzissen müssen nach der Blüte so lange stehen bleiben, bis sie vergilbt sind. Nur so können die Pflanzen Nährstoffe in ihre Speicherorgane - die Zwiebeln - einlagern, um genügend Reserven für Austrieb und Blüte im nächsten Jahr zu haben. Eine

weiter

Neue Saison im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Die Burg Wäscherschloss ist wieder geöffnet. Von dort haben die Besucherinnen und Besucher einen wunderbaren Ausblick auf den Hohenstaufen. Auf dem Plateau dieses Berges lag einst die mächtige Stammburg der Staufer.

Auch in der Stauferburg Wäscherschloss selber gibt es Interessantes zu sehen. Als Neuheit in dieser Saison sind Familienführungen

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Sonne satt und Temperaturen bis knapp 20 Grad. So könnte der Wonnemonat Mai weitergehen? Wird er aber nicht. Es steht ein sehr ungemütliches Wochenende bevor. An diesem Freitag kann es tagsüber immer wieder regnen. Die Spitzenwerte betragen 9 bis 14 Grad. 9 Grad gibt’s oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen,

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Karl Haupt aus Abtsgmünd geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Semsagräpsler Weinstock, der an der Hauswand

weiter

Spielzeugbauer aus Leidenschaft

Heimatliebe Karl Haupt sammelt in seinem Wohnhaus in Abtsgmünd bis unters Dach alle erdenklichen Figuren im Miniaturformat. Die meisten hat der talentierte Messedesigner selbst gefertigt.

Abtsgmünd

Wenn mir etwas Spaß macht, kann ich keine Ruhe geben“, sagt Karl Haupt. So zurückhaltend erklärt der 75-Jährige, warum er seit Jahrzehnten leidenschaftlich gerne selber Spielzeug fertigt und sammelt. „Erwarten Sie bitte nicht, dass ich vorher alle Ausstellungsstücke entstaube“, meint der gelernte Messedesigner, als wir ein

weiter

Hirschbachstraße länger als geplant halbseitig gesperrt

Verlängerung der Ampelregelung

Aalen. Die bis zum Freitag, 3. Mai, vorgesehene halbseitige Sperrung der Hirschbachstraße muss bis zum Freitag, 10. Mai verlängert werden. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.  Auf Höhe des ehemaligen Gaskesselgeländes ist halbseitig mit Ampelschaltung gesperrt. Grund ist die Verlegung von Stromkabeln für den geplanten

weiter
  • 5
  • 1157 Leser

Ebnater "Bauwagen"-Gruppe steckt Maibaum für die Brauerei

Eine Liebeserklärung für das Wasseralfinger Bier

Aalen-Wasseralfingen. Aus einer "Bierlaune" heraus entstand die Idee, der Wasseralfinger Löwenbrauerei einen Maibaum zu stecken. Das erzählt Moritz Bieg am Telefon. Er ist Mitglied der 14-köpfigen "Bauwagen"-Mannschaft "Schubbakarra Ebnat", Treffpunkt der 17- bis 20-Jährigen. Die Aktion sei schon länger geplant gewesen. Damit

weiter

Katie Melua plant Premieren

Interview Am 26. Juli kommt ein Weltstar auf die Ostalb: Mit ihren eindringlichen Liedern wollen Katie Melua und Band das Schloss Kapfenburg zum Strahlen bringen.

Die georgisch-britische Sängerin Katie Melua ist für ihre sensible Stimme bekannt. Am Samstag, 26. Juli steht sie ab 20.30 Uhr beim Festival Schloss Kapfenburg auf der Open-AirBühne. SchwäPo-Volontärin Janika Debler hat vorab mit ihr gesprochen. Was steckt hinter der Sängerin und was erwartet die Besucher beim Konzert?

Die letzten Jahre hatten Sie

weiter

Dr. Motte auf dem Sandberg

Konzert Fuchs & Hase-Festival am Samstag in beheizten Hallen.

Bopfingen. Am Samstag, 4. Mai, ab 20 Uhr steigt das „Fuchs & Hase-Festival“ bei der Bopfinger Fliegergruppe auf dem Sandberg. Neben dem Topacht Dr. Motte sorgen das Orbit Team und viele weitere DJs für Musik. Veranstalter Rainer Mayer freut sich und die Wetterprognose bereitet ihm keine Sorgen: „Alle drei Floors sind beheizt“,

weiter

SHW HPCT: Rettung aufgeschoben

Gießerei Bedingungen für Verkauf der Firma in Königsbronn sind noch nicht erfüllt – gibt es einen neuen Investor?

Heidenheim. Der Kauf der Gießerei SHW HPCT in Königsbronn durch die Avir Walze Holding GmbH ist offenbar noch nicht in trockenen Tüchern. Insolvenzverwalter Martin Mucha hatte Ende April angekündigt, dass der Investor über seinen Beteiligungsgesellschaft Hüttenwerke Königsbronn GmbH den Geschäftsbetrieb der SHW HPCT übernehmen und 80 der 160 Mitarbeiter

weiter
  • 417 Leser

Flüchtlinge mähen am Kressbachsee

Integration Die Agentur für Arbeit und die Stadt bieten gemeinnützige Jobs. Sall Mamadou Kolon aus Guinea und Alitchalayi Salahoudine aus Togo für 80 Cent pro Stunde.

Ellwangen

Das Naturfreibad Kressbachsee öffnet am 18. Mai und deshalb laufen die Vorbereitungen volle Kraft, wie Stefan Powolny, Leiter der Versorgungs- und Bädergesellschaft, erklärt. Zwei junge Männer richten die Liegewiese her, mit Motorsense und Rechen. Sall Mamadou Kolon, 18 Jahre alt, aus Guinea und Alitchalayi Salahoudine (22) aus Togo bekommen

weiter

Stück für Stück wird aus der Ruine ein stolzes Wasserschloss

Denkmal Architekt Friedbert Vogelgsang ist mit großer mit Leidenschaft bei der Sanierung seines Stolch’schen Schlosses. Und es geht voran.

Bopfingen-Trochtelfingen

Ein Mammutprojekt hat sich Friedbert Vogelgsang vorgenommen: die Renovierung des Stolch’schen Schlosses in Trochtelfingen. Und noch immer ist seine Begeisterung ungebrochen. „Ich bin selbst ganz überrascht, wie viel Spaß mir die Sache noch immer macht“, sagt er im Gespräch mit der Schwäbischen Post. Mit den

weiter

Drei Pferde tot: Herpes macht Pferdebesitzern Sorge

Tiergesundheit Ausbruch der Infektion übers vergangene Wochenende. Welche Betriebe betroffen sind. Worauf Pferdehalter achten sollten.

Aalen

Die Pferdehalter im Ostalbkreis sind derzeit äußerst angespannt, ja geradezu in Panik: Pferdeherpes nennt sich die ansteckende Viruserkrankung, in deren Folge drei betroffenen Tiere bereits eingeschläfert werden mussten. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg betont, waren die betroffenen Tiere

weiter

Auf in die Hauptstadt! Leserreise ins politische Berlin

SchwäPo-Leserreise Auswärtiges Amt und Bundestag stehen auf dem Programm Ende Juni, auch Treffen mit heimischen Abgeordneten.

Aalen

Was leisten unsere Bundestagsabgeordneten in Berlin? Wie spannend ist so eine Sitzung im Bundestag? Machen Sie sich doch einfach mal selbst ein Bild. Reisen Sie mit SchwäPo und Gmünder Tagespost in unsere Hauptstadt – und schauen Sie den Ostalb-Politikern in der Hauptstadt über die Schulter.

Das Programm am 27. und 28. Juni (Donnerstag/Freitag)

weiter

Eichenprozessionsspinner blockiert den Waldfriedhof

Umwelt Biozide werden eingesetzt, um die Raupen zu bekämpfen. Einsatz auch im Tannenwäldle.

Aalen. Seit Donnerstag ist der Waldfriedhof für Besucher gesperrt. Grund: Dort wird der Eichenprozessionsspinner bekämpft. Voraussichtlich im Laufe des Freitags wird der Friedhof wieder für die Allgemeinheit freigegeben.

Eichenprozessionsspinner sind in gesamt Baden-Württemberg seit mehreren Jahren schon ein Problem. Auch in Aalen waren Eichenwälder

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Kritische Anmerkung zur „Weißen Station“

Maischerz Ein Vorgeplänkel zur Remstal-Gartenschau - und ein Dauerbrenner in der Diskussion. Die „Weiße Station“ als Symbol der Remstal-Gartenschau zwischen Essingen und Lauterburg haben „Unbekannte“ zum Thema gemacht. „Die Gemeinde war sehr weiße. Der Bürger zahlt die Preise“ heißt es sprachspielerisch bei der Präsentation

weiter

Gefährlicher Streit auf Brücke über den Bahngleisen

Zwei Männer hielten sich auf dem Vordach einer Fußgängerbrücke auf

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochvormittag gegen 10.35 Uhr gab es eine Auseinandersetzung zweier Männer auf dem Vordach der Fußgängerbrücke in der Lindenstraße, die über die Bahngleise führt. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers

weiter
  • 4
  • 2243 Leser

Lkw hängt in Böschung fest

Bei Hangendenbuch

Abtsgmünd. Zwischen der B19 und Hangendenbuch hing am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr ein Lkw nach einem offenbar missglückten Wendemanöver schief in der Böschung. Der 42-jährige Sattelzugfahrer bog laut Polizeiangaben irrtümlich von der B 19 kommenden in den Gemeindeverbindungsweg nach Hangendenbuch ein. . Als er sein Missgeschick

weiter

Wo ist da der Scherz?

Und wie ist das eigentlich mit Umwelt- und Klimaschutz?

Aalen-Fachsenfeld. Klopapier nicht auf dem stillen Örtchen, sondern reichlich verteilt in der Landschaft - wie hier in Fachsenfeld. Scherze solcher Art in der Maiennacht - zumeist von Jugendlichen - sind gang und gäbe auf der Ostalb. Schon längst fragt sich manch einer: wo ist da der Scherz? Insbesondere, wenn er am nächsten Tag

weiter
  • 5
  • 269 Leser

YG-1 startet in Oberkochen

Werkzeughersteller Im ersten Bauabschnitt entsteht innerhalb der nächsten zwölf Monate ein Technologiezentrum für 200 Mitarbeiter. Fertigung soll schon 2019 einziehen.

Oberkochen

Der koreanische Werkzeughersteller YG-1 hat mit den Bauarbeiten für seine Niederlassung in Oberkochen begonnen. „Heute können es alle sehen, jetzt wird es ernst“, sagte Geschäftsführer Heiko Schild beim Spatenstich für den ersten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Märzenbuckel: Das Technologie- und Produktionszentrum auf 4800 Quadratmetern

weiter
  • 3
  • 1016 Leser
So ist’s richtig

Entlassungen, nicht Insolvenz

Aalen. In die Berichterstattung über die Maikundgebung in Aalen hat sich bedauerlicherweise ein Fehler eingeschlichen: DGB-Kreisvorsitzender Josef Mischko hat nicht von Insolvenz, sondern von Entlassungen bei der Firma Triumph gesprochen.

weiter
  • 519 Leser

Wofür die Aalener Kreistags-SPD eintreten will

Kommunalwahlen Welche Punkte in der nächsten Legislaturperiode verbessert werden sollen.

Aalen. Selbstbewusst und positiv sieht die Kreistags-SPD im Wahlkreis Aalen den Kommunalwahlen am 26. Mai entgegen. „Wir haben die stärkste Liste: lauter Kandidaten, die aus Aalen kommen; dazu eine vorbildliche Durchmischung von Frauen und Männern sowie vielfältige Berufe“, betonte Thilo Rentschler mit Andrea Hatam und Bernhard Richter

weiter
  • 103 Leser

Tiefe Trauer um die Trauerweide

Maiunfug Mutwillig haben Unbekannte in der Nacht zum 1. Mai beim Berufsschulzentrum Aalen einen stattlichen und gesunden Baum gefällt. Wie der Schulleiter reagiert und was die Polizei unternimmt.

Aalen

Das ist kein Maischerz. Das ist pure Dummheit!“ Vitus Riek, Schulleiter der Technischen Schule im Berufsschulzentrum, ist entrüstet über diesen vorsätzlichen Akt: Unbekannte haben in der Nacht zum 1. Mai mithilfe einer Motorsäge eine stattliche und gesunde etwa acht Meter hohe Trauerweide am Schulteich gefällt. SchwäPo-Leserin Marion Thalheimer

weiter
  • 5
  • 624 Leser

Leblose Frau in Wohnung gefunden

Der Lebensgefährte wird als Tatverdächtigter festgenommen

Crailsheim. Am 30. April erschien gegen 7.30 Uhr ein 45-jähriger Mann auf dem Polizeirevier in Crailsheim. Der Mann berichtete, dass seine Lebensgefährtin tot sei. Dabei stand er offenkundig unter Alkoholeinfluss und wirkte verwirrt, meldet die Polizei.

Bei einer sofortigen Überprüfung der Wohnanschrift bestätigte sich die Behauptung

weiter
  • 3
  • 2164 Leser

Die Stumpfes am Kamin bei der SchwäPo

Aktion Manne, Benny, Flex & Selle kommen zum kultigen Talkabend ins Gutenberg-Kasino - exklusiv für Abonnenten.

Aalen. Viele halten sie ja für die Erfinder des Schwäbischen. Die Stumpfes. Sind sie zwar nicht. Aber fast. Zumindest sind sie diejenigen, die uns auf so unnachahmliche Weise unser ureigenes schwäbisches Wesen nahebringen. Diejenigen eben, die die schwäbische Seele kennen und uns erklären, warum manche Dinge „heut nemme und morga net glei“

weiter

Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.34 Uhr: Die Polizei hat neue Informationen zu dem spektakulären Unfall am Maifeiertag in Böbingen. Dabei gab es zwei schwer verletzte Fußgänger, dann einen Fahrzeugbrand, später eine Festnahme.

8.30 Uhr: Das wird teuer: Unbekannte bewarfen eine Hauswand in der Mainacht mit Eiern.

8.25 Uhr: War das ein Maischerz? Wenn, dann

weiter
  • 4
  • 2201 Leser

Hauswand mit Eiern beworfen

Aalen-Fachsenfeld. Dieser Maischerz wird teuer: Einen Schaden von ca. 5000 Euro verursachten Unbekannte, als sie am Dienstagabend zwischen 22 Uhr und 22.35 Uhr mehrere rohe Eier gegen eine Hauswand in der Sandfeldstraße warfen. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei in Aalen unter Tel. (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 4
  • 5573 Leser

27-Jähriger-BMW-Fahrer rammt Fußgänger und flieht

Auto in Flammen. Polizei nimmt Fahrer und Beifahrer fest

Böbingen. Ein 27-Jähriger befuhr am Mittwochabend mit seinem BMW den Verbindungsweg zwischen Böbingen und Birkhof. Dabei war er wohl zu flott unterwegs, sodass es gegen 19.15 Uhr in einer Kurve zum Zusammenstoß mit zwei Fußgängern kam. Der 84 Jahre alte Mann sowie die 79 Jahre alte Frau wurden in ein am Fahrbahnrand befindlichen

weiter

Folgenschwerer Autobrand

Unbekannte setzen Pkw in Flammen und treffen dabei die Feuerwehr selbst

Lauchheim. Erhebliche Folgen hatte eine Brandstiftung in Lauchheim: Von einem unbekannten Täter wurde am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr ein nicht angemeldetes Auto in Brand gesetzt. Es hatte als Übungsfahrzeug für die Feuerwehr gedient und war im Bereich Kunstmühle abgestellt. Durch den Vollbrand ist auch eine daneben befindliche Hecke

weiter
  • 5
  • 5743 Leser

Regionalsport (29)

Was bringt der Rauswurf?

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd beim SSV Reutlingen.

Unruhe beim SSV Reutlingen, dem nächsten Gegner der Gmünder Fußballer (Samstag, 14 Uhr in Reutlingen): Nach acht sieglosen Spielen in Folge hat sich der Verein von Trainer Teodor Rus getrennt. Am Samstag wird sein bisheriger Co-Trainer Volker Grimminger als Chefcoach auf der Bank sitzen, für die kommende Saison soll ein neuer Trainer gefunden

weiter
  • 2

Thum startet in Heubach

Radsport Der Aalener Radprofi Steffen Thum (r.), Sportlicher Leiter des Sattelfest-Programms, ist an diesem Wochenende in Renn-Action zu sehen: Thum sowie seine Teamkollegen Remi Laffont und Gali Weinberg haben sich kurzfristig zum Start beim Heubacher „Bike the Rock“ entschlossen. Foto: sdz

weiter
  • 145 Leser

Personal-Probleme auf beiden Seiten

Für die beiden Kontrahenten am Samstag in der Voith-Arena steht einiges auf dem Spiel: Für die einen geht es um die wohl letzte Chance, nocheinmal zum Aufstiegsrelegationplatz aufzuschließen, für die anderen um „big points“ im Abstiegskampf der 2. Bundesliga. Um 13 Uhr ist Anpfiff zum Heimspiel des 1. FC Heidenheim gegen den SV Sandhausen.

weiter
  • 1

Zahl des Tages

7

Tore hat Marcel Bär in der Hinrunde für den VfR Aalen erzielt. Er führte damit die interne Torschützenliste an – vor Matthias Morys (6). Für Eintracht Braunschweig hat Bär in 14 Punktspielen bislang 2 Treffer erzielt.

weiter
  • 1049 Leser
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: VfL Osnabrück – Hansa Rostock

Samstag, 14 Uhr: Hallescher FC – Münster Karlsruher SC – Großaspach FSV Zwickau – 1860 München Carl Zeiss Jena – Würzburg Kaiserslautern – Unterhaching SF Lotte – Wehen Wiesbaden

Sonntag, 13 Uhr: KFC Uerdingen – Cottbus

Sonntag, 14 Uhr: VfR Aalen – Eint. Braunschweig

Montag, 19 Uhr: Fortuna Köln –

weiter

„Ich habe den Wechsel nie bereut“

Fußball, 3. Liga Sein Weggang hat für viele Diskussionen gesorgt: Marcel Bär ist im Januar vom VfR Aalen nach Braunschweig gegangen.

Er war mit sieben Toren im ersten Halbjahr der treffsicherste Angreifer des VfR Aalen. Vor seiner Rückkehr auf die Ostalb am Sonntag (Anpfiff: 14 Uhr) spricht Marcel Bär (26) über den Abstiegskampf, gute Freundschaften und darüber, dass „ich bei Eintracht Braunschweig richtig glücklich bin“.

Herr Bär, provokant gefragt: Fühlen Sie sich

weiter
  • 2
  • 241 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: Kirchheim/Tro. – Unterkochen TV Heuchlingen – TV Neuler TSG Schnaitheim – Lauchheim TSG Nattheim – SV Waldhausen Milan Heidenheim – Ellwangen Hofherrnw.-Unt. II – Neresheim SF Lorch – SV Wört SG Bettringen – VfL Gerstetten

weiter
  • 152 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Bettringen II – TSV Mutlangen

Sonntag, 15 Uhr: FC Schechingen – TV Herlikofen TSV Großdeinbach – Böbingen Bargau II – VfL Iggingen TSV Heubach – FC Mögglingen FC Durlangen – TV Straßdorf Hohenstadt/U. – Waldstetten II TSB Gmünd – TSV Essingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Eigenzell – Westhausen SV Ebnat – Dorfmerkingen II U. Wasseralfingen I – Bopfingen (Sportplatz am Schimmelberg) SV DJK Stödtlen – SV Pfahlheim VfB Ellenberg – TSV Hüttlingen Schwabsberg-B. – Abtsgmünd Adelmannsfelden – Kerkingen SSV Aalen – FC Schloßberg

weiter
  • 128 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Schechingen II – Bartholomä Heuchlingen II – Böbingen II Heubach II – Mögglingen II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Leinzell – 1. FC Eschach TSF Gschwend – Hussenhofen SV Göggingen – Ruppertshofen SV Lautern – SV Frickenhofen

weiter
  • 165 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – SV Wört II

Sonntag, 15 Uhr: SV Jagstzell – SV Dalkingen SF Eggenrot – TV Neuler II Fachsen./Dewan. – W’alfingen II Schrezheim – FC Ellwangen II SF Rosenberg – Hüttlingen II

weiter
  • 118 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: Kirchh./Troch. II – U’kochen II

Sonntag, 15 Uhr: RV Ohmenheim – SG Riesbürg FC Röhlingen – Lauchheim II SV Lippach – Waldhausen II Elchingen – Rött./Oberd./Aufh. Unterschneidheim – Zöbingen Nordhaus.-Zippling. – Kösingen

weiter

Weltmeister der Großsegler am Start

Modellflug Internationales Feld in Neresheim – Segelfliegergruppe stellt Flugzeugpark aus.

Die Modellflieger der Segelfliegergruppe Neresheim veranstalten am Samstag und Sonntag auf dem südlich der Stadt gelegenen Segelfluggelände Neresheim einen Modellflug-Wettbewerb. Dieser gehört zur „GPS Triangle-Eurotour 2019“ mit einem internationalen Teilnehmerfeld, darunter auch der amtierende Weltmeister in dieser Disziplin.

Geflogen

weiter

Elks: mit solider Arbeit zum Sieg

Baseball, Verbandsliga Der Saisonauftakt der Virngrund Elks glückt: Erster Heimsieg 2019 gelingt gegen Freiburg.

Die Virngrund Elks verbuchen in der Baseball-Verbandsliga in ihrem ersten Saisonheimspiel einen sicheren 12:2-Sieg gegen die Freiburg Knights. Die letzte Saison auf dem Hartplatz beginnt also wie gewünscht.

Zum Saisonauftakt sprachen Bürgermeister Volker Grab und TSV-Vorstand Günther Haas vor dem „First Pitch“, dem ersten Wurf der Saison.

weiter

Duell mit „unangenehmem“ Gegner

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gastiert am Samstag bei der TSG Tübingen.

Wenn auch der Einzug ins Verbandspokalfinale für den Verbandsligisten TSV Essingen der bisherige Höhepunkt der Vereinsgeschichte ist, so möchten die Verantwortlichen doch weiterhin den Fokus in erster Linie auf die Liga legen. Geglückt ist dies am vergangenen Spieltag gegen den FC Heiningen, den man souverän mit 2:0 geschlagen hatte, schon einmal ganz

weiter
  • 4

Letzte Chance für SVW und TSG II

Fußball, Bezirksliga Die Verfolger fordern Neresheim und Nattheim heraus.

An Ostern wurde der SV Neresheim nach monatelanger Tabellenführung vom Thron gestoßen, doch binnen einer Woche holte er sich die Spitzenposition wieder zurück. Profitiert hat der SVN von einem Bettringer Ausrutscher in Unterkochen. Ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten. Und da sich die beiden härtesten Verfolger Nattheim und Neuler keine Blöße gaben,

weiter

Schwabsberg vor schwerem Weg zum Titel

Fußball, Kreisligen A Der Spitzenreiter hat sechs harte Spiele im Endspurt vor sich. Kellerteams sammeln Punkte.

Wenig Veränderung brachte der Spieltag um den Maifeiertag in der Kreisliga A II. Spitzenreiter Schwabsberg tat sich in Adelmannsfelden schwer, siegte aber im Stil einer Topmannschaft dennoch. Verfolger Dorfmerkingen bleibt durch ein klares 5:0 gegen Pfahlheim mit vier Punkten Rückstand dran. Für den Tabellenführer geht es nun auf heimischem Geläuf gegen

weiter

Top Sechs sind unter sich

Fußball, Kreisliga B IV Ein Spieltag – drei Spitzenspiele.

Mit vier Siegen in Folge hat sich der FSV Zöbingen bis auf Rang zwei vorgekämpft, jetzt kommt die direkte Herausforderung beim Ersten, SC Unterschneidheim. Drei Punkte trennen beide Teams, spannender könnte das Kräftemessen kaum sein. Norhausen-Zipplingen hat sich durch den Pflichtsieg im Nachholspiel mit ebenfalls 43 Punkten in Position gebracht und

weiter

Topquartett hat Heimrecht

Fußball, Kreisliga B III Die ersten Vier spielen vor heimischem Publikum.

Die Rollen sind klar verteilt, haben die ersten Vier der Liga doch gegen ihre tiefer stehenden Gegner zusätzlich Heimrecht: Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen erwartet Union Wasseralfingen II, Rosenberg den TSV Hüttlingen II, Schrezheim nach drei Siegen mit 21:0 Toren darf gegen Schlusslicht Ellwangen II auf weitere Treffer hoffen und der Vierte, Sportfreunde

weiter

Vermeintlich leichte Aufgabe

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen am Sonntag beim Tabellenvorletzten FV Löchgau. Beginn der Partie ist um 15 Uhr.

Nur noch sechs Spiele stehen in der Verbandsliga an. Die Sportfreunde Dorfmerkingen belegen weiterhin den ersten Tabellenplatz und sind in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Vergangene Woche gab es gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen einen deutlichen 5:1-Heimsieg. Dabei gingen die Gäste sogar in Führung und waren mit einer Serie von vier Siegen

weiter

Zweites Wochenende mit den Jüngsten

Handball, Sparkassencup der Aalener Sportallianz 23 Teams spielen bei den Turnieren der D- und E-Jugend.

Der „11. Handball-Sparkassencup“ und gleichzeitig das „34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier“ wird in diesem Jahr erstmals von der Aalener Sportallianz ausgetragen. Nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen treten die Handballer des neuen Vereins erstmals als Aalener Sportallianz auf. Das Turnier

weiter

1000 Starter, sieben Weltcup-Sieger

Mountainbike, 19. BiketheRock Zum Auftakt der Internationalen MTB-Bundesliga in Heubach erwartet das Publikum hochklassige Rennen mit Weltklasseathleten.

Zum ersten Mal mit mehr als 1000 Teilnehmern und einem ganzen Paket an Weltklasse-Athleten geht das BiketheRock-Festival am Wochenende in seine 19. Auflage. Zum Auftakt der Internationalen MTB-Bundesliga in Heubach erwartet das Publikum hochklassige HC-dotierte Rennen in der olympischen Cross-Country-Disziplin mit dem Schweizer Star Jolanda Neff an

weiter

Unicorns: Erstes Auswärtsspiel

American Football Schwäbisch Hall Unicorns sind am Samstag (18.30 Uhr) zu Gast bei den Ingolstadt Dukes.

Die Schwäbisch Hall Unicorns sind am Samstag zu Gast bei den Ingolstadt Dukes. Um 18.30 Uhr beginnt im Ingolstädter ESV-Stadion das erste Auswärtsspiel für die Haller und die Saisonpremiere für die Dukes.

Jordan Neuman hat großen Respekt vor der Aufgabe: „Das erste Auswärtsspiel in der Saison ist immer eine besondere Herausforderung“, sagt

weiter

Geyer berichtet über Neues beim DFB

Fußball Bezirksschiedsrichter-Schulung in Böbingen: Alle drei Gruppen im Dialog mit Helmut Geyer.

Er ist der höchste Vertreter der Amateur-Schiedsrichter im Deutschen Fußballbund (DFB) und hatte viel zu berichten aus Frankfurt: Helmut Geyer. Der stellvertretende Vorsitzende ist im DFB-Schiedsrichterausschuss vertritt dort die Interessen der Schiedsrichter von der Basis. Bei dieser Basis von der Ostalb war er zu einer Schulung nun in Böbingen zu

weiter

Leichtathletischer Mai in Essingen

Leichtathletik Sparkassenmeeting am Freitag und Samstag im Schönbrunnenstadion inklusive Regionalmeisterschaften. Am 25. Mai lädt der LAC dann zu den Essinger Panoramaläufen.

Das Essinger Schönbrunnenstadion wird im Mai zum Dreh- und Angelpunkt der Leichtathletik in der Region. Den Auftakt macht an diesem Freitag und Samstag das Sparkassenmeeting, am Samstag, 25. Mai, folgen dann die Essinger Panoramaläufe inklusive Kleinkunsthandwerkermarkt „Kunstpanorama“.

Jugend kürt Regionalmeister

Am Freitag und Samstag

weiter

Nationalspieler beim Pétanque-Club in Unterkochen erwartet

Pétanque In Unterkochen steigen am Samstag und Sonntag auf dem Gelände des Pétanque-Clubs Aalen sowie am alten Sportplatz die Landesmeisterschaften und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Ausgespielt wird der Doublette-Modus, also zwei gegen zwei Spieler. Zum Meldeschluss der Qualifikation haben sich mehr als 80 Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg

weiter

SG2H will vier Mal auf die HVW-Ebene

Handball, Jugend Am Wochenende steht die erste Qualifikationsrunde für die Mannschaften aus Hofen/Hüttlingen an.

Am kommenden Wochenende stehen für vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen die Qualifikationsspiele im Bezirk an. Die erste Hürde für die HVW-Ebene nehmen die männliche und weibliche B-Jugend sowie die männliche A-Jugend in Angriff. Auch die weibliche C-Jugend ist gefordert.

A-Jugend vor schweren Hürden

Die männliche A-Jugend von Tobias Mewitz hat

weiter

Überregional (97)

Persönlich

„Der Wald ist das Schönste an meiner Heimat“

1 Frau Nahles, was ist für Sie Glück? Wenn ich ein wunderschönes Osterwochenende zuhause verbringe, bei mir im Garten sitze, ein Buch lese und die Sonne scheint. 2 Sie sind begeisterte Autofahrerin. Was ist Ihr Traumauto? Ein Audi A6 Sechszylinder. Ich komme aus der Nähe des Nürburgrings. Wenn ich in meinem Garten sitze, höre ich dort die Autos fahren. weiter
  • 165 Leser
Restitution

„Wir müssen jetzt den Druck aufrechterhalten“

Petra Olschowski, Albert Gouaffo und Bénédicte Savoy plädieren für die Rückgabe geraubter Kunst.
Mit der Deportation von Kunstwerken kennt sich die Französin Bénédicte Savoy (46) aus wie ganz wenige andere: „Napoleons Kunstraub in Deutschland“ lautete schon das Dissertationsthema der an der Berliner TU lehrenden und forschenden, vielfach ausgezeichneten Kunsthistorikerin. Mit ihrem Ende 2018 vorgelegten Bericht zur Restitution des afrikanischen weiter
  • 247 Leser

„Wir sind mitten im Lauf, wir arbeiten gut“

Sie ist die erste weibliche SPD-Chefin und kämpft dafür, die Sozialdemokratie wieder stark zu machen. Die schwierigste Zeit sei geschafft, sagt die Politikerin beim SÜDWEST PRESSE-Forum. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.
Der 1. Mai ist für Andrea Nahles (48) traditionell ein wichtiger Termin. In diesem Jahr besucht sie die DGB-Kundgebung in Recklinghausen. Dass sie am Vorabend von Berlin aus noch für eineinhalb Stunden zum Forum dieser Zeitung nach Ulm kommt, geschieht ohne viel Aufhebens. Die SPD-Chefin will verlorengegangenes Vertrauen in ihre Partei wieder aufbauen weiter
  • 234 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Schwächere Geschäfte mit Speicherchips und Displays haben dem südkoreanischen Technologieriesen Samsung im ersten Quartal den Gewinn im Jahresvergleich um 57 Prozent auf 5,04 Billionen Won (3,8 Mrd. EUR) zurückgehen lassen. 2 Der Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen) und die Investmentfirma LetterOne aus Luxemburg haben nach Zustimmung aller Behörden weiter
  • 180 Leser

AfD-Ausschluss Funktionärin soll Partei verlassen

Der AfD-Bundesvorstand will den Parteiausschluss der früheren schleswig-holsteinischen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein vor dem Bundesschiedsgericht durchsetzen. Er war mit seinem Vorhaben in erster Instanz beim Landesschiedsgericht in Kiel gescheitert. Der Bundesvorstand hatte den Ausschluss damit begründet, Sayn-Wittgenstein habe weiter
  • 146 Leser

Airbus-Gewinn bricht ein

Das deutsche Verbot von Exporten nach Saudi-Arabien hat den Gewinn des europäischen Airbus-Konzerns um 86 Prozent auf 40 Mio. EUR einbrechen lassen. Chef Guillaume Faury sieht Airbus jedoch auf Kurs. Foto: Stratenschulte/dpa weiter
  • 225 Leser

Andrea Nahles setzt weiter auf Große Koalition

SPD-Vorsitzende hält Auseinanderbrechen im Herbst für unwahrscheinlich. Um Klimaschutz droht aber Streit mit der Kanzlerin.
SPD-Chefin Andrea Nahles hält ein Auseinanderbrechen der Großen Koalition zur Mitte der Legislaturperiode für höchst unwahrscheinlich: „Wenn wir bis zur Halbzeit noch manches durchsetzen, können wir auch sagen: Super, wir machen weiter“, sagte sie bei einer Veranstaltung dieser Zeitung in Ulm. „Es ist also gut möglich, dass wir am weiter

Antisemitismus Die Angriffe nehmen zu

Die Zahl gewaltsamer antisemitischer Vorfälle hat 2018 offensichtlich weltweit zugenommen. Im vergangenen Jahr seien bei 13 Morden an Juden antisemitische Hintergründe registriert worden, die höchste Zahl im Vergleich zu den Vorjahren, teilte die Universität Tel Aviv mit. Mit 387 Fällen sei in dem Jahr die Zahl gewaltsamer antisemitischer Vorfälle im weiter
  • 112 Leser

Apple Weniger iPhones: Gewinn bricht ein

Der Gewinn des iPhone-Herstellers Apple ist im letzten Quartal deutlich geschrumpft. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sank der Gewinn um 16 Prozent auf 11,6 Mrd. Dollar (10,4 Mrd. EUR). Der Umsatz ging um 5 Prozent auf 58 Mrd. Dollar (51,8 Mrd. EUR) zurück. Grund sind unter anderem sinkende iPhone-Verkäufe. Der Apple-Kurs stieg nach Bekanntgabe der weiter
  • 215 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Halbfinal-Hinspiele FC Barcelona – FC Liverpool 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Luis Suarez (26.), 2:0, 3:0 Messi (75., 82.). – Zuschauer: 98 299. (Rückspiel am 7. Mai) Tottenham Hotsp. – Ajax Amsterdam 0:1 (0:1) (Rückspiel am 8. Mai) Europa League Halbfinal-Hinspiele Eintracht Frankfurt – FC Chelsea Do., weiter

Bayern als Erster in die Playoffs

Mit einem 85:78 gegen Pokalsieger Brose Bamberg hat sich Titelverteidiger Bayern München Rang eins in der Hauptrunde der Basketball-Bundesliga gesichert. „Jetzt haben wir die erste Position sicher, aber das reicht uns nicht“, stellte Flügelspieler Alex King jedoch klar. Dank des Gewinns der Hauptrunde haben die Bayern in allen Playoff-Serien weiter

Berlusconi OP wegen eines Darmverschlusses

Italiens Ex-Ministerpräsidenten geht es nach eigenen Angaben wieder gut
Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist wegen eines Darmverschlusses operiert worden. Der Eingriff in einem Mailänder Krankenhaus sei erfolgreich verlaufen, berichteten Medien unter Berufung auf Angaben aus Berlusconis Partei Forza Italia. Der 82-Jährige schrieb auf Facebook, ihm gehe es gut. Er, der Ende Mai für das Europäische weiter
  • 134 Leser

Betrug Falsche Polizistin festgenommen

Ermittler des Landeskriminalamtes (LKA) und die Bremer Polizei haben eine mutmaßliche Betrügerin festgenommen, die alte Menschen um Bargeld und Schmuck gebracht haben soll. Konkret geht es dabei um Kriminelle, die als falsche Polizisten ihren Opfern vorgaukeln, deren Wertgegenstände in Sicherheit bringen zu wollen. Der in Bremen gefassten 41-jährigen weiter
An gehört

Blues-Rock-Turbolader mit sanfter Seite

Mit mächtig Drive preschen sie los, die Norweger Pristine , auf ihrer Reise in den Untergang. „My bags are packed, I am ready to leave“ und „I'm out“ singt Heidi Solheim, der stimmliche Turbolader der Band aus Tromsø, im Opener „Sinnerman“. Im Verlauf von „Road Back To Ruin“ (Nuclear Blast), der reifen, weiter
  • 100 Leser
Animationsfilm-Legende

Bruce Bickford ist tot

Jedem Menschen wünsche er „eine kleine Nische, um darin eine eigene, ganz persönliche Welt aufzubauen“. Weise und bescheiden trat Bruce Bickford zur Eröffnung seiner Ausstellung im März 2017 im Ulmer Stadthaus auf. Um sich selbst hat der 1947 in Seattle geborene hagere Mann mit grauem Langhaarschopf und Vollbart solch eine Welt geschaffen: weiter

Casillas erleidet Herzinfarkt

Der frühere spanische Fußball-Nationaltorwart Iker Casillas (37) hat am Mittwoch im Training einen Herzinfarkt erlitten. Laut seines portugiesischen Klubs FC Porto ist der Zustand des langjährigen Keepers von Real Madrid aber nicht lebensbedrohlich. Casillas musste sich einer Herzkatheter-Untersuchung unterziehen. „Er ist stabil“, hieß es weiter
  • 195 Leser

CDU vor heiklem Landesparteitag

Eigentlich geht es in Weingarten um den Urnengang im Mai. Doch der Termin wird überschattet von Personalspekulationen.
Kurz vor wichtigen Wahlen dienen Parteitage oft als letzter Schub, um Signale der Geschlossenheit zu senden. So hat es sich auch die CDU-Führung im Südwesten gedacht, als sie Ende vergangenen Jahres den Landesparteitag ansetzte, um ihre Anhänger für die Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai zu motivieren. Dass am kommenden Wochenende auch gleich noch weiter

Ceta kann kommen

Der Europäische Gerichtshof sieht keine Probleme beim EU-Kanada-Handelspakt Ceta. Der umstrittene Streitschlichtungsmechanismus innerhalb des Abkommens sei mit europäischem Recht vereinbar. Das Abkommen kann umgesetzt werden. Tourismus stärken Die Bundesregierung will Deutschland besser auf wachsende Touristenzahlen vorbereiten. Die Wirtschaftskraft weiter
  • 130 Leser

Das Militär bremst Oppositionsführer Guaidó aus

Dem selbst ernannten Interimspräsidenten glückt die Befreiung eines Politikers, aber nicht mehr. Noch kann sich Regierungschef Maduro auf die Armee verlassen.
Am Mittwochmorgen weckte Oppositionsführer Juan Guaidó seine Landsleute mit einer neuen Kampfansage. „Wir sind stärker als nie zuvor“, konnten die Venezolaner im Kurznachrichtendienst Twitter lesen und dazu gleich die Treffpunkte für die geplante „Operation Freiheit“ am Mai-Feiertag. Auch nach dem spektakulären Befreiungscoup weiter
  • 128 Leser

Der Insel ein Stück näher

Früher nahm man die Fähre oder gleich den Flieger – der Eurotunnel veränderte vor 25 Jahren alles. Seitdem geht es per Auto, Bus oder Zug unterm Ärmelkanal nach England.
So wirklich wollten die Briten diesen Tunnel nicht. Eine militärische Invasion, illegale Migration, tollwütige Ratten – all das und noch viel mehr fürchteten sie auf ihrer Insel. Vor 25 Jahren eröffnete der Eurotunnel trotzdem. Er ist mit seinen rund 37 Kilometern unter dem Ärmelkanal nicht nur der längste Unterwassertunnel der Welt, sondern auch weiter

Der neue Kaiser

Er werde im Einklang mit der Verfassung seine Verantwortung als Symbol des Staates und der Einheit des Volkes erfüllen, sagte Japans neuer Kaiser Naruhito (59) am Mittwoch in seiner ersten Ansprache. Foto: Kazuhiro Nogi/afp weiter
  • 150 Leser
Kommentar Tobias Käufer zum Machtkampf in Venezuela

Der Überlebenskünstler

Die Vorwürfe, die Menschenrechtsorganisationen gegen den sozialistischen Präsidenten Venezuelas Nicolas Maduro erheben, sind schwerwiegend: Folter, außergerichtliche Hinrichtungen, Wahlbetrug und die Unterdrückung der Opposition. Ein Politiker, der zu solchen Mitteln greift oder sie zumindest duldet, verschwindet nicht so einfach von der Bildfläche. weiter
  • 121 Leser
Pergamonmuseum

Die Götter warten hinter dem Gerüst

Ein Besuch zum Richtfest auf der Baustelle. Das 100 Jahre alte Gebäude wird von Grund auf saniert.
Die Götter brauchen Staubschutz. Und Sensoren gegen zu starke Erschütterungen. In einem der bekanntesten Museen Deutschlands werden die göttlichen Figuren vor alltäglichen Bauarbeiten geschützt. Seit sechs Jahren wird das zwischen 1910 und 1930 errichtete Berliner Pergamonmuseum von Grund auf saniert. Den Kampf von Zeus und anderen Göttern mit irdischen weiter
  • 111 Leser
Comics

Die Komik im Blick

„Manno!“ Die Frankfurter Illustratorin Anke Kuhl arbeitet derzeit an gezeichneten Kindheits-Memoiren. Für ihr neues Buch-Projekt erhält sie in Stuttgart den Hauptpreis der Berthold-Leibinger-Stiftung.
Es sind die Augen. Immer wieder diese Augen. Karnickelkind Blacky blickt damit erst unschuldig und später starr, böse, einen rasenden Wahnsinn erahnen lassend aus den Zeichnungen hervor. Die weit aufgerissenen Augen seines Gegenübers, Kaninchenvater Stupsi, hingegen lassen auf Schock und Panik schließen. Gerade so, als wüssten sie: Diese Episode wird weiter

Die Rückkehr des IS-Anführers

Der „unsichtbare Scheich“ Al-Bagdadi meldet sich in einem Video. Kanzlerin Merkel weist auf die Gefährlichkeit der Miliz hin.
Nach dem Auftauchen eines Videos des IS-Anführers Abu Bakr al-Bagdadi hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor der weiter bestehenden Gefahr durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) gewarnt. Der IS sei zwar großflächig besiegt, aber nicht vollständig verschwunden, sagte sie nach einem Treffen mit dem irakischen Regierungschef Adel Abdul weiter
  • 122 Leser

Diesel-Richter für befangen erklärt

Jurist muss 195 VW-Verfahren abgeben. Seine Frau verklagt den Konzern selbst.
Der für einen Großteil der „Dieselgate“-Klagen am Landgericht Stuttgart zuständige Richter wird abgelöst. Das Gericht hat ihn in 195 Verfahren für befangen erklärt, sagte eine Sprecherin. Sämtliche Anlegerklagen gegen die VW-Holding Porsche SE und Volkswagen, die er bislang bearbeitet hatte, werden nun von anderen Richtern übernommen. Die weiter
  • 121 Leser

Dogge löst Brand aus

Hund will an Leckerli – und setzt Küche in Flammen.
Eine Dogge, die an ein Leckerli gelangen wollte, hat im sächsischen Reichenbach einen Wohnungsbrand ausgelöst. Laut Polizei war der Hund auf dem Küchenherd abgestürzt, wo er versucht hatte, etwas Fressbares zu ergattern, das auf einem Holzbrett lag. Dabei schaltete sich die Herdplatte an, setzte das Holzbrett in Flammen – und schließlich brannte weiter
  • 162 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zum Wettbewerb unter den Allgemeinen Ortskrankenkassen

Ehrgeiziges Projekt

Dass sich Gesundheitsminister Jens Spahn mit wichtigen Akteuren im Gesundheitsbereich anlegt, gehört zu seinem Politikstil. Mit viel Provokation hat der CDU-Politiker für Bewegung im sehr verkrusteten Gesundheitswesen gesorgt, und das ist auch gut so. Allerdings scheint er immer wieder gegen Windmühlen zu kämpfen. Etwa bei dem Versuch, die bisher regional weiter
  • 157 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer zum Cas-Urteil gegen Caster Semenya

Ein schales Gefühl bleibt

Breite Schultern, tiefe Stimme. Trotz maskuliner Attribute: Caster Semenya ist eine Frau. Allerdings „hyperandrogen“, weil der Körper übermäßig stark Testosteron produziert. Semenyas Geschlecht wird deshalb immer wieder infrage gestellt. Das überschattet seit mehr als zehn Jahren ihre Leistungen. Die Karriere könnte durch das Urteil des weiter
  • 185 Leser

Eishockey Augsburg setzt auf Tuomie

Die Augsburger Panther haben einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Wie der Verein mitteilt, folgt der bisherige Co-Trainer Tray Tuomie auf den zu den Kölner Haien gewechselten Mike Stewart. Gemeinsam hatten die beiden mit Augsburg in dieser Saison die erfolgreichste Hauptrunde der Vereinsgeschichte absolviert weiter

Ex-Partner darf Hündin behalten

Das gemeinsame Haustier gehört laut Gericht dem Mann. Ein Umgangsrecht gebe es nach der Scheidung nicht.
Einen Streit um eine Labrador-Hündin hat ein geschiedenes Ex-Paar bis zum Oberlandesgericht Stuttgart getragen. Die Richter sprachen das Tier in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss dem Mann zu und erklärten, dass die Frau keinen Anspruch auf Umgang mit dem Hund habe. Denn aus einem Vertrag mit dem Tierhilfeverein gehe der Mann als alleiniger weiter

Gefangen im Schützengraben

In der Gewerkschaft der Polizei (GdP) werden Betriebsräte suspendiert und angezeigt. Hintergrund sind Mobbing-Vorwürfe gegen den Bundeschef. Was ist da los?
Wenn der Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei (GdP) am 14. und 15. Mai zu seiner nächsten Sitzung zusammenkommt, dürfte ein Tagesordnungspunkt für besondere Spannung sorgen: die „Situation der Bundesgeschäftsstelle“ der GdP in Berlin. Die Polizei steht normalerweise für Ordnung, und ihre mit knapp 190 000 Mitgliedern größte Interessenvertretung weiter
  • 5
  • 450 Leser

Gewalt Gruppe greift Ehepaar an

Eine Gruppe Jugendlicher hat in Sigmaringen ein Ehepaar angegriffen und verletzt. Der Mann und die Frau, beide 29 Jahre alt, trafen am Dienstagabend nahe der Donau auf die rund 20-köpfige Gruppe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als das Paar die Jugendlichen auf deren laute Musik ansprach, kam es laut Polizei zum Streit. Vier bis sechs der jungen weiter
  • 104 Leser

Glyphosat EPA: Nicht krebserregend

Die US-Umweltbehörde EPA hält das Pflanzengift Glyphosat weiterhin nicht für krebserregend. „Die EPA geht weiter davon aus, dass keine Risiken für die öffentliche Gesundheit bestehen, wenn Glyphosat entsprechend der derzeit geltenden Anweisungen verwendet wird“, teilte die Behörde mit. Damit bleibt die EPA bei ihrer Linie und widerspricht weiter
  • 216 Leser

Grüne für stärkere Öko-Vorgaben

Die größere Regierungspartei im Land sieht den Klimaschutz als wichtigen Innovationstreiber für die Wirtschaft – und den Koalitionspartner CDU als Bremser.
Die Grünen drängen auf eine stärkere ökologische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik. „Klimaschutz ist kein Gutmenschentum. Grenzwerte zum Klimaschutz sind ein wichtiger Innovationstreiber für unsere Wirtschaft. Wir brauchen daher ambitioniertere statt laschere Öko-Vorgaben“, so Grünen-Landeschefin Sandra Detzer im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 101 Leser

Hermle Starke Nachfrage nach Maschinen

Dank einer starken Nachfrage nach Werkzeugmaschinen hat das schwäbische Unternehmen Hermle (Gosheim) seinen Umsatz 2018 um 12,7 Prozent auf den Höchstwert von 453 Mio. EUR gesteigert, teilte der Hersteller von Fräsmaschinen mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg um 12,9 Prozent auf 112 Mio. EUR. Für 2019 rechnet das Unternehmen jedoch mit einem weiter
  • 182 Leser

HRS Einigung bei Bestpreisklauseln

Im Streit um Bestpreisklauseln haben sich das Buchungsportal HRS und die Hotelbranche geeinigt. HRS wird der außergerichtlichen Einigung zufolge 4 Mio. EUR an den Hotelverband Deutschland (IHA) leisten. Daraus sollen die rund 600 Hotels entschädigt werden. Mit Bestpreisklauseln ließen sich Buchungsportale von Hotels vertraglich die günstigsten Hotelpreise weiter

Hunderte Stellen fallen weg

Die Media-Saturn-Mutter Ceconomy streicht Hunderte Stellen und stellt Geschäfte auf den Prüfstand. Der Handelsriese kämpft aufgrund der Online-Konkurrenz mit sinkenden Umsätzen und Gewinnen. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 157 Leser
Alkoholkonsumverbot

In der wilden Zone herrscht Ruhe

Auf dem Karlsruher Werderplatz gilt seit Anfang des Monats ein Alkoholverbot. Saufgelage gibt es nicht mehr. Aber Hilfsangebote. Auch eine Anlaufstelle, in der Bier erlaubt ist.
Auf dem Werderplatz ist es fast gespenstisch ruhig“, sagt Anita Beneta, Bereichsleiterin soziale Arbeit beim Diakonischen Werk. Jahrelang war der Ärger der Anwohner gewaltig über die wilde Zone mit Saufgelagen und zeitweise bis zu 80 Drogenkonsumenten, über Lärm, Scherben und Dreck an dem Platz in der Karlsruher Südstadt. Seit Anfang April gilt weiter
  • 103 Leser

Iran Atomabkommen steht vor dem Aus

Das Wiener Atomabkommen von 2015 steht nach den jüngsten US-Öl-Sanktionen gegen den Iran aus Sicht Teherans kurz vor seinem Ende. Das sagte Irans Vizeaußenminister Abbas Araghchi der Tageszeitung „Etemad“. „Wir haben der Diplomatie ausreichend Zeit gegeben, aber genug ist genug“, so Araghchi. Er ist einer der Architekten des weiter

Italiens Wirtschaft legt wieder zu

Doch keine Rezession: Im ersten Quartal legte die italienische Wirtschaft – zu der auch Tourismus gehört – um 0,2 Prozent zum Vorquartal zu. Das Bild zeigt ein überfülltes Venedig. Foto: Shutterstock weiter
  • 152 Leser
US-Regisseur

John Singleton Regisseur stirbt nach Schlaganfall

US-Regisseur John Singleton, für „Boyz N The Hood“ (1991) zweifach Oscar-nominiert, ist mit 51 Jahren an den Folgen eines vor zwei Wochen erlittenen Schlaganfalls gestorben. Singleton war ein Wegbereiter des afroamerikanischen Kinos. Mit seinem Kinodebüt über Bandengewalt in Los Angeles, wo Singleton aufwuchs, hatte der damals 22-Jährige weiter
  • 101 Leser

Junge stirbt: Mutter muss in Haft

Richter werten qualvollen Tod eines Fünfjährigen als Körperverletzung mit Todesfolge.
Nach dem qualvollen Tod durch Darmverschluss eines fünfjährigen Jungen aus Eschweiler ist die Mutter zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Die 34-jährige Angeklagte habe sich der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig gemacht, stellten die Richter des Aachener Landgerichts fest. Sie ließen Revision zu. Spätestens weiter
  • 163 Leser

Kaum vom Fleck

Kein schlechter Monat liegt hinter dem Dax: Die April-Bilanz ist mit plus 7,1 Prozent besser, als viele Experten erwartet hatten. Am Dienstag allerdings kam der Index kaum vom Fleck. Marktanalyst David Madden vom Handelshaus CMC Markets UK machte als Belastung schwache chinesische Konjunkturdaten aus. Dies könnte bedeuten, dass sich die Wirtschaft des weiter
  • 170 Leser

Kein Geld für kleine Unis: Versprechen gebrochen?

Südwest-FDP kritisiert große Investitionslücken und den Ministerpräsidenten.
Vor den Verhandlungen zum nächsten Doppelhaushalt trommelt die Opposition für den Hochschulbereich: SPD und FDP beklagen nicht nur milliardenschwere Investitionslücken. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) habe auch ein Versprechen gebrochen. Im Februar 2018 hatte Kretschmann bei einem Besuch des Campus Nordschwarzwald in Freudenstadt ein weiter
  • 103 Leser

Kein Zurück mehr ins Tor

Ex-Nationalkeeper René Adler beendet nach der Saison seine Karriere.
Er ist schon lange verletzt. Nun steht fest: Ex-Nationaltorwart René Adler, 34, beendet seine Laufbahn. „Das Vertrauen in den Körper ist einfach nicht mehr da. Es macht also keinen Sinn mehr, darum höre ich auf“, sagte der Profi des Bundesligisten Mainz 05, der seit Monaten ausfällt. Sein letztes Bundesligaspiel bestritt er am 29. April weiter
Kommentar Guido Bohsem Zum Zustand der Großen Koalition

Keine Panik, oder?

Zu den Märchen der Politik gehört, dass es immer nur die Journalisten sind, die sich für Personal- und Machtfragen interessieren. Während Parteichefs und Minister natürlich den ganzen Tag und die halbe Nacht nur darüber nachdenken, wie sie die Rente sichern, die Bundeswehr reformieren und den Morbi-RSA anpassen. Nein, in den allermeisten Fällen sind weiter
  • 145 Leser

Kim ist dabei

Spielführerin Kim Naidzinavicius (Bietigheim) gibt ihr Comeback in der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Frauen-Bundestrainer Henk Groener nominierte die 28-Jährige für die Playoff-Partien der WM-Qualifikation ab 2. Juni. Foto: Eibner weiter
  • 149 Leser

Knorr-Bremse-Chef geht Hals über Kopf

Klaus Deller hat andere Auffassungen über Führung und Zusammenarbeit als der Aufsichtsrat. Die Zahlen sind gut.
Der Bremsenspezialist Knorr-Bremse trennt sich überraschend und mit sofortiger Wirkung von seinem Vorstandschef Klaus Deller. „Grund für das Ausscheiden von Herrn Deller sind unterschiedliche Auffassungen von Führung und Zusammenarbeit“, teilte das Unternehmen mit. Die drei anderen Vorstandsmitglieder würden jetzt „die Aufgaben des weiter
  • 171 Leser

Kretschmann eröffnet Animations-Konferenz

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Konferenz für digitales Entertainment FMX eröffnet und sich dabei in eine Virtuelle Realität (VR) begeben. Ausgestattet mit einer VR-Brille zeichnete er am Dienstag Linien in einen dreidimensionalen Raum. Studenten der Filmakademie in Ludwigsburg hatten dasselbe Programm genutzt, um Monster für weiter
  • 118 Leser
Notizen

Kurzes Gastspiel

Der sportmedizinische Direktor Edward Nyman ist beim US-amerikanischen Turnverband nach nur einem Tag entlassen worden. Grund sei ein „Interessenskonflikt“. Es ist seit August bereits das dritte Mal, dass ein neuer Angestellter innerhalb einer Woche wieder gehen musste. Deutsches Finale möglich Der THW Kiel trifft als Gastgeber des Finalturniers weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Anne Hathaway Anne Hathaway (36) hat in Hollywood schon viele Auszeichnungen erhalten, darunter einen Oscar in dem Filmmusical „Les Misérables“. Jetzt bekommt sie einen Stern auf dem „Walk of Fame“. Sie spielte in der Romanze „Plötzlich Prinzessin“. Es folgten Filme wie „Brokeback Mountain“ oder „Der weiter

Mai-Krawalle in Paris

Am Rande einer Kundgebung zum 1. Mai ist es in Paris zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas gegen gewalttätige Demonstranten ein. Auf Fernsehbildern waren zahlreiche Anhänger der „Gelbwesten“ zu sehen. Allein in Paris seien mindestens 249 Menschen vorläufig festgenommen worden. In Deutschland nahmen laut DGB an 481 Veranstaltungen weiter
  • 137 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 82,69 4501-5500 l 73,62 1501-2000 l 79,79  5501-6500 l 73,26 2001-2500 l 76,02 6501-7500 l 72,87 2501-3500 l 74,99 7501-8500 l 72,63 3501-4500 l 74,10 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 118 Leser

Mehr Geld für Flüchtlinge

Heiko Maas sagt weitere Unterstützung zu.
Angesichts der anhaltenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sagte bei seinem Besuch in Bogotá vier Millionen Euro für humanitäre Hilfe zu – zusätzlich zu den schon bereitgestellten zehn Millionen. Gleichzeitig sicherte er der Opposition weiter
  • 118 Leser

Messi-Show gegen Liverpool

Der FC Barcelona steht bereits mit einem Bein im Endspiel. Der Klub schlägt, angetrieben von seinem Superstar, das Klopp-Team im Halbfinal-Hinspiel mit 3:0.
Jetzt hilft Jürgen Klopp nur noch ein Fußball-Wunder: Das Star-Ensemble des FC Barcelona mit dem überragenden Lionel Messi hat die Hoffnungen auf ein erneutes Champions-League-Finale des FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer schon fast zunichte gemacht. Die Reds kassierten am Mittwoch im Camp Nou eine 0:3 (0:1)-Niederlage. Luis Suárez (26. Minute) weiter
Hintergrund

Millionen-Risiko Kopfbeiträge

Pro Haushaltsjahr kalkuliert die Gewerkschaft der Polizei auf Bundesebene im Schnitt der letzten Jahre mit Einnahmen zwischen sieben und acht Millionen Euro. Haupteinnahmequelle sind die sogenannten Kopfbeiträge: Von ihren Mitgliedsbeiträgen führen die Landesbezirke pro Kopf eine bestimmte Summe an den Bundesverband ab, inzwischen sind das vier Euro weiter
  • 5
  • 105 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

18. Ausspielung 6 aus 49 4 16 27 31 38 47Superzahl 6 Spiel 77 4 5 5 1 9 9 8 Super 65 6 2 5 6 0 ohne Gewähr weiter
  • 173 Leser

Morbus Vergesslichkeit

Kann schon mal passieren. Ist ja auch schwierig, sich den ganzen Kram zu merken. Muttertag ist in zehn Tagen, und dann kommt auch schon wieder Weihnachten. Schwupps, bricht der 24. Dezember an, und dann geht die Hektik los: Geschenke kaufen, Essen für drei Tage besorgen, Winterreifen aufziehen. Experten halten die Unfähigkeit, sich wiederkehrende Termine weiter
  • 162 Leser

Neuer Streit um Fahrverbote

Die Landesregierung von Baden-Württemberg weigert sich, eine Gerichtsentscheidung umzusetzen. Was bedeutet das für die Autobesitzer?
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat ein weiteres Zwangsgeld angedroht, weil die Landesregierung noch immer keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart vorsieht. Es ist nicht die erste Entscheidung dieser Art, wirft aber wieder einmal viele Fragen auf. Eine Übersicht: Was genau hat das Gericht entschieden? Im Grunde eigentlich nur, dass sich das weiter
  • 202 Leser

Neuer Streit um Fahrverbote

Die Landesregierung von Baden-Württemberg weigert sich, eine Gerichtsentscheidung umzusetzen. Was bedeutet das für die Autobesitzer?
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat ein weiteres Zwangsgeld angedroht, weil die Landesregierung noch immer keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart vorsieht. Es ist nicht die erste Entscheidung dieser Art, wirft aber wieder einmal viele Fragen auf. Eine Übersicht: Was genau hat das Gericht entschieden? Im Grunde eigentlich nur, dass sich das weiter
  • 143 Leser

Nicht in fünf Jahren

Eine Expertin rechnet mit einem längeren Wiederaufbau.
Die deutsche Koordinatorin für Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame sieht einen kompletten Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale innerhalb von fünf Jahren skeptisch. „Ich werde nicht dem französischen Staatspräsidenten widersprechen. Das tut man nicht“, sagte die frühere Kölner Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner. Aber weiter
  • 142 Leser
Europa League

Ohne Furcht gegen den „Über-Gegner“

Eintracht Frankfurt ist im Halbfinal-Duell mit Chelsea klarer Außenseiter.
Das Hemd perfekt gebügelt und blütenweiß, der Drei-Tage-Bart gut gepflegt, die funkelnden Augen hellwach. Adi Hütter war schon am Tag vor dem Kracher gegen den FC Chelsea bereit für einen weiteren Europacup-Festtag. "Wir treffen auf einen Über-Gegner. Aber wir müssen das auch genießen", sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt vor dem Halbfinal-Hinspiel weiter
  • 101 Leser

Paketboten können hoffen

Annegret Kramp-Karrenbauer will Gesetzeskompromiss.
Annegret Kramp-Karrenbauer bringt Bewegung in den Streit um ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen von Paketboten. Sie wolle im Koalitionsausschuss am 14. Mai einen Kompromissvorschlag beraten, sagte die CDU-Chefin. Es sei eine Gesamtlösung nötig, die neben den von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagenen Elementen auch eine Entlastung weiter
  • 136 Leser

Paris St. Germain Tuchel knabbert an nächster Pleite

Thomas Tuchel hat die vierte Niederlage von Paris St. Germain aus den vergangenen fünf Pflichtspielen mit den Ausfällen in seinem Kader und zu vielen Fehlern begründet: „Die Lage ist immer die gleiche. Wir sind hier nur mit 15 Spielern, weil alle verletzt sind. Eine Situation, die seit Januar, seit Februar andauert, und das ist zu lange“, weiter

Pascal Ackermann jubelt beim Klassiker in Frankfurt

Nach achtjähriger Durststrecke hat Pascal Ackermann wieder für einen deutschen Sieg beim Rad-Klassiker Eschborn-Frankfurt gesorgt. Der 25 Jahre alte deutsche Meister setzte sich nach 187,5 Kilometern an der Alten Oper im Zentrum der Mainmetropole im Massensprint vor Lokalmatador John Degenkolb durch. „Wir haben auf ein Ziel hingearbeitet: weiter
  • 155 Leser

Polizisten attackiert

In Stuttgart werfen Demonstranten Pyrotechnik.
Bei einer Demonstration zum ersten Mai ist es in Stuttgart nach Angaben der Polizei zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Einsatzkräften gekommen. Wie die Polizei mitteilte, seien Einsatzkräfte in der Stuttgarter Innenstadt aus dem Demonstrationszug heraus mit „pyrotechnischen Gegenständen“ beworfen worden. Außerdem hätten Veranstaltungsteilnehmer weiter

Rama X. ernennt neue Monarchin

Stewardess, Bodyguard, Generalin und jetzt Königin: Nui lebt schon länger mit Maha Vajiralongkorn zusammen.
Thailand hat überraschend eine neue Königin. Drei Tage vor der eigenen Krönung erhob König Maha Vajiralongkorn (66) am Mittwoch nach einer Mitteilung des Palastes seine Ehefrau Suthida (40) zur Monarchin. Bislang war noch nicht einmal bekannt, dass die beiden verheiratet sind. Für den seit 2016 amtierenden Thai-König – auch bekannt als Rama X. weiter
  • 256 Leser

Ruf nach rascher Einigung

Der Regierungschef warnt vor Finanzausfällen, falls ein schneller Kompromiss ausbleibt.
Im Streit um die bundesweit nötige Reform der Grundsteuer drängt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) auf eine rasche Einigung. „Wir müssen schauen, dass wir schnellstmöglich einen Kompromiss hinbekommen, dem Bundestag und Bundesrat zustimmen können“, forderte Kretschmann. Ansonsten drohten enorme Finanzausfälle für die Gemeinden, weiter

Schalke 04 Wagner Kandidat für Trainerposten

Bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist David Wagner Berichten zufolge Top-Kandidat für den Trainerposten. Der Ex-Coach von Huddersfield Town, der 1997 zum Kader des damaligen Uefa-Cup-Siegers zählte, soll sich mit Sportvorstand Jochen Schneider grundsätzlich einig sein, heißt es. Wagner, ein guter Freund von Liverpools Trainer Jürgen Klopps, habe damit weiter
  • 5
Kommentar Dieter Keller zur Vernachlässigung des Schienennetzes

Schiefer Vergleich

Ein paar superteure Schnellfahrstrecken, S-Bahn-Netze und Flughafenanbindungen – sehr viel mehr hat der Bund im letzten Vierteljahrhundert nicht an neuen Schienenwegen gebaut. Im Prinzip hat das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) zweifellos Recht: Die Bahn wurde gegenüber der Straße sträflich vernachlässigt. Wenn der Zusammenschluss von Gütertransport-Konkurrenten weiter
  • 252 Leser

Schmidt zieht sich zurück

Der langjährige Google-Chef Eric Schmidt zieht sich aus dem Verwaltungsrat des Mutterkonzerns Alphabet zurück. Schmidt werde aber als „technischer Berater“ erhalten bleiben. Klärungsbedarf bei Bayer Nach der heftigen Kritik an der Unternehmensspitze bei der Hauptversammlung des Chemie- und Pharmariesen Bayer samt Nichtentlastung des Vorstands weiter
  • 211 Leser

Schüler brüten über Hesses „Der Steppenwolf“

Die Abiturprüfungen an den allgemein bildenden Gymnasien sind am Dienstag mit einem neuen Verfahren reibungslos gestartet. Die Schulleitungen hatten zuvor USB-Sticks und am frühen Dienstagmorgen ein Passwort erhalten, um die Abitur-Aufgaben ausdrucken zu können. Bisher waren die Aufgaben bereits gedruckt verschickt worden. Nach Einbrüchen in Gymnasien weiter
  • 178 Leser

Semenya unterliegt vor Sportgericht

Nur wenn sie ein Testosteron-Limit einhalten, ist Läuferinnen künftig laut Entscheidung des Cas der Start erlaubt.
Die zweimalige 800-m-Olympiasiegerin Caster Semenya hat eine womöglich weitreichende juristische Niederlage erlitten und steht vor einer ungewissen Zukunft als Leistungssportlerin. Der Internationale Sportgerichtshof Cas lehnte einen Einspruch der Südafrikanerin gegen die so genannte „Testosteron-Regel“ des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF weiter
  • 208 Leser

Sperrung Entlaufene Kühe legen Verkehr lahm

Entlaufene Kühe haben am Dienstag den Verkehr am Autobahnkreuz Weinheim kurzzeitig lahm gelegt – und die Polizei auf Trab gehalten. Drei Tiere waren von einem Aussiedlerhof zwischen Heddesheim und Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) ausgebüxt. Zwei davon rannten Richtung A 5, so dass die Autobahn zwischen dem Kreuz Weinheim und der Anschlussstelle weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

RTL 20.15 bis 0 Uhr: Fußball, Europa League, Halbfinale, Hinspiele: Eintracht Frankfurt – FC Chelsea; im Anschluss Highlights von FC Arsenal London – FC Valencia Sport1 18.25 bis 20.30 Uhr: Volleyball, Bundesliga, Play-offs, Finale, 2. Spiel (best of five): Berlin Recycling Volleys – VfB Friedrichshafen 20.30-23.15 Uhr: Darts, Premier weiter

Sto Gutes Wetter bringt gute Bilanz

Sto in Stühlingen (Kreis Waldshut) rechnet im laufenden Jahr mit 4,1 Prozent Umsatzplus. Damit würde ein ähnliches Wachstum erreicht wie im vergangenen Jahr, teilte der Bauzulieferer mit. In den ersten drei Monaten 2019 habe es im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine für die Branche sehr günstige Witterung gegeben. Für das Gesamtjahr peile das auf Wärmedämmung weiter
  • 127 Leser

Supermarkt bleibt super

Amazon hat den Online-Einkauf revolutioniert. Aber bei Lebensmitteln bleiben die Deutschen konservativ, das Internet-Shopping stagniert auf niedrigem Niveau.
Schon die Hälfte aller Computer wird in Deutschland online gekauft. Außerdem mehr als ein Drittel der Konsumelektronik und fast ein Viertel aller Kleidung. Doch in einem Bereich machen die deutschen Verbraucher nach wie vor einen Bogen um das Internet: Lebensmittel. Auch Waschmittel und Zahncreme erstehen sie fast nur im Laden nebenan. Dabei hatte es weiter
  • 285 Leser

Urteil 50 Wochen Haft für Assange

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist von einem Gericht in London zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt worden. Der 47-jährige Australier habe mit seiner Flucht vor sieben Jahren in die Botschaft Ecuadors gegen die Auflagen seiner Kaution verstoßen. Assange, der am 11. April festgenommen wurde, war 2012 in die Botschaft Ecuadors in London geflohen, weil weiter
Notizen

Urteil zu Zitaten

Wer umfangreiche Textpassagen aus öffentlich gehaltener Rede zitiert, kann sich auf das Zitatrecht berufen. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt entschieden. Es gab damit einem Onlinemedium im Streit mit dem Schweizer Schriftsteller Christian Kracht recht. Afrikaner mit Wecker-Hit Mit „Sage Nein!“ rief Liedermacher Konstantin Wecker weiter

Verbrechen Trinkpartner erwürgt

Nach einer durchzechten Nacht ist ein 59-Jähriger tot.
Nach einer gemeinsam durchzechten Nacht soll ein Mann in Tettnang (Bodenseekreis) seinen Trinkpartner erwürgt haben. Der 38 Jahre alte mutmaßliche Täter sitzt seit Montag in U-Haft, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er soll das 59 Jahre alte Opfer am frühen Sonntagmorgen in dessen Wohnung bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Der Mann starb nach weiter
  • 115 Leser

Vertrauensbruch May feuert Minister

Die britische Premierministerin Theresa May hat Verteidigungsminister Gavin Williamson entlassen. Er sei mitverantwortlich für ein Leck, durch das die Entscheidung der Regierung bekannt wurde, den chinesischen Technologiekonzern Huawei am 5G-Netzausbau im Vereinigten Königreich zu beteiligen, teilte Downing Street mit. Dies habe eine Untersuchung ergeben. weiter
  • 126 Leser

Viel zu wenig Geld für die Schiene

Seit 1994 wurden in Straßen 150mal mehr Mittel investiert, klagen die Konkurrenten der Deutschen Bahn.
In einem sind sich fast alle Verkehrspolitiker einig: Um den Klimawandel zu stoppen, müssen CO2-neutrale Transportmittel mehr genutzt werden, allen voran die Bahn. Doch eine Studie des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) zeigt: Seit 1994 wurden 150mal mehr Straßen als Schienen gebaut. So kann die Klimawende nicht gelingen, meint das NEE, in dem weiter
  • 261 Leser

Vom DFB in die Landesliga

Die ehemalige Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus. Die 46-Jährige soll den Klub in ihrer Heimat gemeinsam mit Chefcoach Marcel Dietzek vor dem Abstieg bewahren. Englisches Duo verhaftet Die Polizei hat zwei Engländer festgenommen, die im Februar bei Twitter ein Foto von der weiter

Weiter in einer guten Verfassung

Die Arbeitslosigkeit geht in Baden-Württemberg erneut zurück. Die Zahl der Ausbildungsstellen sinkt.
Der Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland im April auf ein Rekordtief gedrückt. Mit 2,23 Millionen rutschte die Zahl der Menschen ohne Job trotz der aktuellen Konjunkturschwäche auf den niedrigsten April-Wert seit der Wiedervereinigung, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. BA-Chef Detlef Scheele zeigte sich zufrieden. weiter
  • 157 Leser

Weiter in einer guten Verfassung

Die Arbeitslosigkeit geht in Baden-Württemberg erneut zurück. Die Zahl der Ausbildungsstellen sinkt.
Der Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland im April auf ein Rekordtief gedrückt. Mit 2,23 Millionen rutschte die Zahl der Menschen ohne Job trotz der Konjunkturschwäche auf den niedrigsten April-Wert seit der Wiedervereinigung, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Die Langzeitarbeitslosenzahl sank um 109 000 auf 733 000. weiter
  • 142 Leser

WM-Aus für Endras

Bundestrainer Toni Söderholm verzichtet auf Top-Torwart.
Zehn Tage vor dem Start der Eishockey-WM geht Bundestrainer Toni Söderholm ins Risiko. Obwohl der WM-Einsatz eines NHL-Keepers noch ungewiss ist, verzichtet Söderholm bei seiner Kadernominierung auf die beiden besten deutschen Torhüter. Mannheims Meister-Torwart Dennis Endras und der Münchner Danny aus den Birken spielen in den Plänen für die WM in weiter

Wolfsburg wackelt anfangs und feiert doch am Ende

Der klar favorisierte VfL gewinnt das umkämpfte DFB-Pokalfinale gegen einen guten SC Freiburg 1:0. Die Breigauerinnen lassen zu viele Chancen ungenutzt.
Mit seinem sechsten Streich im DFB-Pokal hat Dauersieger VfL Wolfsburg Frauenfußball-Geschichte geschrieben. Die abgeklärten Wölfinnen schnappten sich am Mittwoch mit einem 1:0 (0:0) im Endspiel gegen den Debütanten SC Freiburg zum fünften Mal in Serie die Silbertrophäe und egalisierten so die Bestmarke des Rekordsiegers 1. FFC Frankfurt (1999 bis 2003). weiter
  • 196 Leser
Fahr mal hin

Zu Besuch im kühlen Finstergrund

Was die Wenigsten wissen: Bis 1974 wurde auch im Südschwarzwald Bergbau in großem Umfang betrieben. Im Bergwerk „Finstergrund“ in Wieden bei Todtnau zum Beispiel wurden die Industrieminerale Fluss- und Schwerspat abgebaut. Heute ist das Bergwerk eine Attraktion, die für Besucher bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen geöffnet hat. Neu weiter

Zverev lässt Beckers Ruf Taten folgen

Der 22-Jährige feiert in München mit besonderer Anfeuerung von den Rängen einen starken Auftakt.
Am Tag der Arbeit musste Alexander Zverev auf dem Tennisplatz nur im umkämpften ersten Satz richtig ranklotzen. Unter den Augen von Boris Becker gewann der ATP-Weltmeister sein Auftaktspiel vor vollen Rängen beim Sandplatzturnier in München gegen den Argentinier Juan Ignacio Londero mit 7:5, 6:1. „Jedes Mal, wenn ich hier auf dem Platz stehe, weiter

Ärzte streiken für bessere Arbeitsbedingungen

Tausende Ärzte aus kommunalen Krankenhäusern im Südwesten sind dem Warnstreik-Aufruf des Marburger Bundes gefolgt. Allein in Stuttgart kamen am Dienstag 2000 Mediziner zur zentralen Kundgebung – aus Sicht des Landeschefs der Gewerkschaft, Frank Reuther, ein Zeichen, wie dringend eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist. Die Ärzte machen vor weiter

Österreich Kanzler Kurz will Steuer senken

Kanzler Kurz verkündet Reform knapp einen Monat vor der Europawahl
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat eine Steuerreform angekündigt, von der sowohl Steuerzahler als auch Unternehmen profitieren sollen. Der Plan sieht Steuersenkungen mit einem Gesamtvolumen von mehr als acht Milliarden Euro vor. Von 2020 an sollen etwa die Sozialabgaben für Geringverdiener reduziert werden. In den folgenden beiden Jahren sollen weiter
  • 110 Leser

Leserbeiträge (1)

Leserbrief

Zum Leserbrief von Herrn Wegener „Mit zweierlei Maß gemessen“:

Wer andere Menschen oder Institutionen als Idioten bezeichnet, sollte sein eigenes Wissen selbst überprüfen, bevor er urteilt. Sie, Herr Wegener, beziehen sich auf eine Aussage von Frau Erika Steinbach. Falls Sie in einem Land leben, in dem sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen

weiter

inSchwaben.de (2)

Am Muttertag von der Familie verwöhnen lassen

Die häufigste Überraschung zum Muttertag ist der fertig gedeckte Frühstückstisch. Es bieten sich aber auch noch andere einfallsreiche Möglichkeiten, wie man Mama eine Freude machen kann.

In über 70 Ländern der Welt wird der Muttertag gefeiert. In Deutschland traditionell am zweiten Sonntag im Mai.

Häufig werden die Mamas mit gedecktem Frühstückstisch und einem Blumenstrauß überrascht. Dabei gibt es aber noch unzählige andere Geschenkideen, wie man seiner Mutter eine Freude machen kann. Ein Strauß bunter Blumen, der Frühstückstisch liebevoll

weiter
  • 285 Leser

Sportverein als Motor der Leistungsschau

Am kommenden Wochenende findet in und vor der Sechtahalle zum siebten Mal die Röhlinger Gewerbeausstellung statt. Rund 30 Aussteller präsentieren sich auf der Schau, die dieses Jahr wieder vom Sportverein FC Röhlingen organisiert worden ist.

Ellwangen-Röhlingen. Bereits vor zwei Jahren hatte der Röhlinger Sportverein auf Initiative mehrerer Handwerker eine Gewerbeschau auf die Beine gestellt. Für kommendes Wochenende haben die Verantwortlichen des FC Röhlingen erneut eine Leistungsschau organisiert. Diese wird wieder über die eigens hierzu gegründete „GbR Veranstaltungen“ ausgerichtet.

weiter
  • 601 Leser