Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Mai 2019

anzeigen

Regional (129)

Am Freitag wird es nur vereinzelt mal nass

Die Spitzenwerte: 11 bis 16 Grad.

Die erste Mai-Dekade ist vorbei und diese war auf der Ostalb viel zu kalt. Bislang liegt der Monat fast fünf Grad unter dem langjährigen Mittel. Dabei gab es noch kein Tag, an dem die 20 Grad-Marke geknackt wurde. Und auch in den nächsten Tagen ist strahlender Sonnenschein, inklusive sommerlichen Temperaturen bei uns nicht in Sicht. Anders

weiter

Zahl des Tages

3

Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters von Ellwangen saßen am Donnerstagabend erstmals gemeinsam auf dem Podium und antworteten auf die Fragen der Bürger.

weiter
  • 424 Leser

Gemeinderat Sporthalle und Elternbeiträge

Neuler. Bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 15. Mai, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses stehen u. a. auf der Tagesordnung: Vergabe weiterer Arbiten an der Sporthalle, verkehrsberuhigende Maßnahme Leinenfirst-Nord, Breitbandausbau Gaishardt und Hardtstraße, Vergabe von Planungsleistungen an der Brühlschule, Anpassung der Elternbeiträge im Kindergarten,

weiter
  • 213 Leser

Vereine Göggelesfest der Kleintierzüchter

Jagstzell. Der Kleintierzuchtverein veranstaltet am 11. und 12. Mai sein Göggelesfest in Verbindung mit der Einweihung des Areals „Jagst erlebbar“ rund um sein Vereinsheim an der Jagstbrücke. Das Fest beginnt am Samstag um 18.30 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. Es gibt gegrillte Hähnchen und Gyros vom Spieß mit Pommes und Krautsalat. Am Sonntag

weiter

Ein Rapsfeld und der Schönenberg

Ackerbau Weithin leuchten die gelben Rapsfelder, die überall zum Blühen kommen. Zusammen mit markanter Architektur, wie hier mit der Wallfahrtskirche Schönenberg, ergeben sich eindrucksvolle Bilder. Dieses Foto hat unser Mitarbeiter Jörg Hertrich aufgenommen.

weiter
  • 388 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Mit seinem VW Polo fuhr ein 31-Jähriger am Mittwoch gegen 9.45 Uhr von einem Grundstück kommend auf die Hohenstaufenstraße ein. Dabei übersah er den Renault eines 74-Jährigen und streifte diesen, wobei ein Sachschaden von rund 900 Euro entstand.

weiter
  • 484 Leser

Karaoke im Irish Pub

Ellwangen. Am Samstag, 18. Mai, ab 20 Uhr ist im Irish Pub Ellwangen wieder Karaokeparty. Bis zu 15 000 Titel stehen zur Auswahl. Tischreservierungen sind empfohlen unter Tel. (07961) 5790330 zu den Öffnungszeiten des Irish Pub.

weiter
  • 239 Leser
Polizeibericht

Kontrolle über Auto verloren

Frankenhardt. Am Mittwoch gegen 17.15 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Dacia auf der K 2638 zwischen Eckarrot in Richtung Randenweiler. In einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über den Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen eine Böschung. Der 34-jährige Fahrer und sein 43 Jahre alter Beifahrer wurden durch den Unfall

weiter
  • 582 Leser

Kundgebung am Fuchseck

Ellwangen. Zum Jahrestag der Polizeieinsätze in der LEA lädt der „Freundeskreis Alassa & Friends“ zur Kundgebung am Freitag, 10. Mai um 17 Uhr ans Fuchseck. Die Initiative klagt Misshandlung von Flüchtlingen an und setzt sich für Demokratie und Menschenrechte ein.

weiter
  • 209 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Ein 82-Jähriger verursachte am Mittwochnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 25 000 Euro entstand. Kurz nach 16 Uhr nahm er an der Einmündung Beersbach/Kreisstraße 3216 einem 47-Jährigen die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß der beiden Mercedes blieben die Fahrer unverletzt.

weiter
  • 395 Leser

Spannende Talkrunde zur OB-Wahl

Kandidatenvorstellung Sabine Heidrich, Matthias Renschler und Michael Dambacher präsentieren sich den SchwäPo-Lesern im „Roten Ochsen“ mit neuen Ideen und klaren Positionen.

Ellwangen

Es ist das erste Aufeinandertreffen der Bewerber um den Ellwanger OB-Sessel. Viele glauben, dieser Wahlkampf werde bei den Podiumsveranstaltungen entschieden. Das Interesse am Talkabend ist jedenfalls enorm.

Chefredakteur Damian Imöhl und der Ellwanger Redaktionsleiter Fred Ohnewald schaffen mit lockerer, bisweilen sogar launiger Moderation

weiter

Kommunikation für Paare

Aalen. Die Paartherapeuten Margarete Rödter und Thomas Thelen halten am Montag, 13. Mai, um 19.45 Uhr im Haus am Regenbaum in Aalen einen Vortrag über „Kommunikation in der Paarbeziehung“. Kosten: 11 Euro.

weiter
  • 294 Leser

Zahl des Tages

16

Tipps zur Remstalgartenschau, die an diesem Freitag eröffnet wird: Redakteurinnen und Redakteure empfehlen, was Besucherinnen und Besucher auf der insgesamt 80 Kilometer langen Gartenschaustrecke nicht verpassen sollten. Seite 14

weiter
  • 245 Leser
Guten Morgen

Landschaft in Szene

Jürgen Steck lässt die Spiele namens Remstalgartenschau beginnen.

Lasst die Spiele beginnen! Das sagen sie in 16 Städten und Gemeinden, wo sie zusammen die Remstalgartenschau auf die Beine gestellt haben – und die startet an diesem Freitag. Da haben ganz viele Menschen zusammengeschafft, sich Gedanken gemacht, wie sie ihre Orte präsentieren wollen. Das ist stark aus vielerlei Gründen: Zunächst einmal wirkt

weiter
Kurz und bündig

Endgültige Wahlergebnisse

Aalen. Der Gemeindewahlausschuss tagt am Montag, 3. Juni, 16 Uhr, im Rathaus Aalen, großer Sitzungssaal. Dabei werden die endgültigen Ergebnisse der Wahl des Gemeinderats und der Ortschaftsräte festgestellt.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Frühstücks-Gottesdienst

Aalen. Ein besonderes Gottesdienst-Format erwartet alle, die am Sonntag, 12. Mai, 10 Uhr, ins neue evangelische Gemeindehaus kommen: Elemente eines Gottesdienstes und ein leckeres Frühstücksbuffet. Parallel findet Kinderkirche statt und Eltern mit Kleinkindern können am Gottesdienst per Übertragung teilnehmen.

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Angehörige

Aalen. Am Montag, 13. Mai, trifft sich von 19.30 bis 21 Uhr der Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in der DRK-Tagespflege, Bischof-Fischer-Straße. Das Treffen ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

weiter
  • 213 Leser

Im Friedhof ist einiges desolat

Ortschaftsrat Was die Stadtverwaltung gegen den Zustand unternimmt.

Aalen-Wasseralfingen. „Viele Leute monieren den Zustand der Wege im Wasseralfinger Friedhof“, wandte sich Josef A. Fuchs (CDU) in der jüngsten Ortschaftsratssitzung an die Verwaltung. Vor allem im alten Bereich seien die Wege sehr desolat. Fuchs wies hin auf die Gefahr dieser Stolperfallen, vor allem für die älteren Friedhofsbesucher. Weiter

weiter

Mutig die Zukunft gestalten

Bildung Die an MS erkrankte Künstlerin Regina Baumhauer und ihre Gäste bieten einen besonderen Projektnachmittag für Nachhaltigkeit im Rathaus Aalen.

Aalen

Was können wir heute tun, um in Zukunft gut zu leben? Zu dem Thema haben zwei Frauen am Donnerstagnachmittag im Rathaus ein imposantes Programm angeboten: Uta-Maria Steybe, Aalens Beauftragte für Chancengleichheit, und Regina Baumhauer, Künstlerin aus Schwäbisch Gmünd und New York. Der Titel des Programms: EdUcation 4 futUrE, schlicht übersetzt:

weiter
Polizeibericht

Feuerlöscher zweckentfremdet

Aalen. Welchem Zweck dieses Unternehmen diente, kann noch niemand sagen. Am allerwenigsten die drei jungen Männer im Alter von 15, 18 und 20 Jahren, die im Gleisbereich des Aalener Bahnhofs den Inhalt eines Feuerlöschers versprühten. Zugetragen hat sich das in der Nacht auf Donnerstag. Kurz nach 4.30 Uhr erhielt das Polizeirevier Aalen die Mitteilung

weiter
Polizeibericht

Ins Schleudern geraten

Abtsgmünd. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 56-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag zu. Wie die Polizei mitteilt, befuhr er gegen 17.25 Uhr mit seinem Opel die Landesstraße 1075 zwischen Bronnen und Abtsgmünd, wo das Fahrzeug in einer Rechtskurve in das dortige Bankett fuhr. Beim Gegensteuern geriet

weiter
Polizeibericht

Monitore gestohlen

Aalen. Unbekannte haben zwischen Montag, 29. April, und Dienstag, 7. Mai, von der Baustelle eines Mehrfamilienhauses in der Memellandstraße bereits installierte Monitore einer Sprechanlage im Wert von rund 1500 Euro gestohlen. Wie die Polizei berichtet, war bereits am Donnerstag, 28. März, von der gleichen Baustelle ein dort abgelegtes Paket mit zwei

weiter
  • 5
Anträge der Fraktionen

Darüber wird am 23. Mai abgestimmt

Aalen. Die Grünen stellten vier Anträge. Herausfallen sollen Flächen mit schlechter Klimabewertung (9,6 Hektar), mit schlechter Bewertung aus Landschaftsgründen (14,6 Hektar) und sonstige ökologisch wertvolle Flächen (22,2 Hektar). Die Fraktion kommt somit auf 45 Hektar Wohnbaupotenzial. Ferner lehnen die Grünen das „Schaufenster A7“ in

weiter

Wie viel Bauland braucht Aalen?

Flächennutzugsplan An der künftigen Bauflächenkulisse scheiden sich die Geister. Vor allem CDU und Grüne liegen noch weit auseinander.

Aalen

Seit gut drei Jahren befasst sich die Stadt nun schon mit dem neuen Flächennutzungsplan. Das „Herzstück“ ist die Bauflächenkulisse – rund 90 Hektar für Wohnbau, gut 62 für Gewerbe und 15 für gemischte Nutzung. Bei der Vorberatung am Donnerstag im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung gingen die Meinungen ziemlich auseinander.

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Im Rathaus tagt am Montag, 13. Mai, um 17.15 Uhr der technische Ausschuss. Um 18 Uhr beginnt die Gemeinderatssitzung mit einer Bürgerfragestunde. Im Anschluss auf der Tagesordnung: Erneuerung des Sportbodens in der Turn- und Festhalle Elchingen, Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Neresheim, Bebauungsplan „Solarpark Elchingen/Salach“,

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Ein geisterhaftes Musical

Neresheim-Ohmenheim. Die Grundschulen Ohmenheim und Dorfmerkingen laden am Donnerstag, 23. Mai, um 18 Uhr in die Sporthalle Ohmenheim zum „Abend der Grundschulen“ mit Musical und Theater ein.

weiter
  • 441 Leser

Musik trifft Kunst: sehr gut besuchtes Konzert

Musikschule „Ein fantastischer Zoobesuch“ lautete der Titel des musikalisch-künstlerischen Projektes der städtischen Musikschule Neresheim. Im Kunstunterricht wurde das Thema mit verschiedenen Techniken auf Papier erarbeitet, im Klarinettenunterricht die von Helga Warner-Buhlmann komponierte Musik einstudiert. Über Konzertvorträge, Moderation,

weiter

Starkes Interesse beim Golfen

Erlebnistag Gut 100 Golf-Interessierte ließen sich von kühlen Temperaturen nicht abschrecken und kamen am Golferlebnistag nach Hochstatt. Unter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren und Spaß haben“ konnten die Gäste an drei Stationen selbst erste Putts auf dem Grün versuchen und auch erfahrene Mannschaftsspieler ein paar Bahnen über den

weiter

Svetlana mischt alles auf

Theater Das Theater Lindenhof überträgt Georg Ringswandls Stubenoper „Der verreckte Hof“ gelungen ins Schwäbische.

Höfesterben“ heißt das Phänomen in den Amtsstuben, das seit Jahrzehnten in dramatischem Ausmaß um sich greift. Ein farbloses Wort.

Georg Ringswandl, der anarchische Liedermacher und Kabarettist aus Bayern, macht daraus eine Stubenoper mit dem Titel „Der verreckte Hof“ – eine drastische Geschichte, derb erzählt und voll prallem

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Briefmarken und Postkarten

Aalen-Wasseralfingen. Der Briefmarkensammlerverein Aalen organisiert am Sonntag, 12. Mai, von 9 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen eine 62 Rahmen umfassende Ausstellung. Gezeigt werden Postkarten aus Aalen und dem Ostalbkreis, zum Eisenbahnknoten Aalen, zu Luther, ausländischen Mächten in China, Feldpost von 1870/71 und vieles mehr. Eintritt frei.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Börse im Waldorfkindergarten

Aalen. Am Samstag, 11. Mai, veranstaltet der Waldorfkindergarten Aalen von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Zeppelinstraße. Verkauft wird gebrauchter Kinderbedarf, der Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Kaffee und Kuchen werden ebenfalls angeboten.

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Aalen-Fachsenfeld. Im Olga-von-Koenig-Haus in Fachsenfeld findet am Samstag, 11. Mai, von 9 bis 11 Uhr ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Stefanie Frings referiert über das Thema „Fluchtursachen – warum verlassen Menschen ihre Heimat“.

weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Jungentag im Haus der Jugend

Aalen. Das Aalener Haus der Jugend veranstaltet am Samstag, 11. Mai, von 14 bis 18 Uhr einen Tag mit vielen Aktionen nur für Jungs ab sechs Jahren. Geboten werden Aktivitäten wie Basketball, Bogenschießen, Trommeln, Fischertechnik, Outdoorspiele, Explorhino und vieles mehr. Zur Stärkung gibt es Fingerfood und eine Frucht-Cocktailbar. Eintritt frei,

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Reitkurs in den Pfingstferien

Aalen-Fachsenfeld. Der Reitverein Fachsenfeld bietet in den Pfingstferien vom 11. bis 3. Juni einen Ferienreitkurs an. Kinder zwischen 8 und 13 Jahren können hier täglich von 9 bis 12 Uhr reiten, voltigieren und den Umgang mit den Pferden üben. Der Kurs kostet 75 Euro pro Kind. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0176 721 500 77.

weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Stadtoval und Kulturbahnhof

Aalen. Am Tag der Städtebauförderung, Samstag, 11. Mai, informiert die Stadt Aalen von 11.30 bis 14 Uhr über die Fortschritte auf dem Stadtoval. OB Thilo Rentschler begrüßt um 11.30 Uhr. Im Anschluss führt er gemeinsam mit dem Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle durch das Stadtoval. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Zugang zum Gelände erfolgt

weiter
  • 217 Leser

1730 Euro – eine Dankgabe der Konfirmanden

Spende Die Aalener Konfirmanden haben beim Fest ihrer Konfirmation eine Dankgabe gespendet. „Sie wollten aus Dankbarkeit für ihr Fest und ihr Leben gerade auch jene nicht vergessen, die es im Leben nicht immer so leicht haben“, berichtet Pfarrer Bernhard Richter. Daher ging die eine Hälfte der Spendensumme an die Aalener Tafel. Dafür wurden

weiter

Blumenhaus Ulrich ist verkauft

Innenstadt Essinger Wohnbau plant an der Ecke Geschosswohnungen. Blumenladen bleibt.

Aalen. Die Essinger Wohnbau hat das Blumenhaus Ulrich gekauft – samt ehemaligem Gärtnereigelände. Sie plant eine dreigeschossige Bebauung für „klassisches Wohnen“. Als Partner mit im Boot ist das DRK, das eine Tagesbetreuung für ältere Menschen einrichten will. Und OB Thilo Rentschler stellte am Donnerstag im Ausschuss für Umwelt

weiter
  • 5
  • 521 Leser

Stühle als ein Bekenntnis für den Flüchtlingsschutz

Aktion Aalener, Ellwangener und Schwäbisch Gmünder haben bei „Asylstuhl für Europa“ mitgemacht. Wie die Ergebnisse geworden sind.

Aalen

Ein Stuhl mit gelben Papiersonnenblumen, ein Stuhl mit einer weißen Taube auf der Sitzfläche und einem Goethezitat an der Lehne und ein anderer bunt bemalt, auf dem „Toleranz“ und „Respekt“ geschrieben ist – Bei der Aktion „Asylstuhl für Europa“ konnten Stühle kreativ gestaltet werden, sagt der evangelische

weiter

Rüge für die Freien Wähler

Verwaltungsausschuss Im Wahlprospekt ist das Logo der Stadt verwendet.

Ellwangen. Herbert Hieber, Fraktionsvorsitzender der SPD, war ziemlich ungehalten. Bereits zum zweiten Mal werde von Seiten der Freien Wähler/Freie Bürger Ellwangen gegen die Vorgaben der Gemeindewahlordnung verstoßen. Im Prospekt der FW/FBE sei das Logo der Stadt mit Schriftzug „Stadt Ellwangen“ verwendet worden. Gunter Frick nahm alle

weiter
  • 1
  • 114 Leser

Röhlingen wird zur Ringerhochburg

Meisterschaften Die Ringer des AC Röhlingen richten in der Sechtahalle die diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Jugendringen aus. Ihre eigene Jugend ist mit dabei.

Ellwangen-Röhlingen

Die Ortschaft Röhlingen wird dieses Wochenende zur bundesweiten Hochburg des Jugendringens emporsteigen. Werden doch in der Sechtahalle die diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Jugendringen ausgetragen. Insgesamt zwölf Teams aus acht Landesverbänden sind gemeldet. Es werden rund 180 Jugendringer erwartet. Der AC

weiter

Malteser Sonnenzug an den Bodensee war ein Erlebnis

Inklusion Unter den 600 Gästen und 200 Helfern sind auch Ellwanger und Unterschneidheimer.

Ellwangen/Unterschneidheim. „Eine Seefahrt, die ist lustig“, heißt es in einem bekannten Volkslied. In diesen Bussen wurde auch kräftig gesungen: Mit dem „Malteser Sonnenzug“, einschließlich einer dreistündigen Bodenseerundfahrt, haben circa 200 Malteser aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart am Sonntag rund 600 Senioren und Menschen

weiter
Kurz und bündig

Benefiz-Doppelkonzert

Hüttlingen. Der Musikverein Hüttlingen und die SHW-Bergkapelle aus Wasseralfingen geben am Samstag, 11. Mai, im Bürgersaal der Limeshalle ein Benefizkonzert für den Bau eines Kindergartens in Burkina Faso. Beginn 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf bei Hot Jeans & Mode in der Hüttlinger Bachstraße 6 sowie bei der Buchhandlung Henne, Wasseralfingen.

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Gewässerführung an der Rems

Essingen. Für den 16. Mai um 10 Uhr sind von den begehrten Plätzen noch welche frei. Anmeldungen unter: Susanne Lipp sue.lipp@t-online.de

weiter
  • 213 Leser

Infoabend in Niederalfingen

Hochwasserschutz Private Initiative informiert am Samstagabend im Falken.

Hüttlingen-Niederalfingen. Am Samstag, 11. Mai, ab 19.30 Uhr im „Falken“ wird eine Info-Veranstaltung zum Thema „Hochwasserschutz“ stattfinden.

Die Veranstaltung ist privat organisiert von einer „Interessengruppe Hochwasser Niederalfingen“. Sie wendet sich an alle Niederalfinger, ganz besonders aber an die Geschädigten

weiter
Kurz und bündig

Smoothies und Brotaufstriche

Abtsgmünd-Hangendenbuch. Auf dem Koiserhof in Hangendenbuch wird am Samstag, 11. Mai, um 15 Uhr ein Kräuterrundgang „Grüne Smoothies und wilde Brotaufstriche“ angeboten. Mit Verkostung dauert die Veranstaltung rund drei Stunden. Kosten 20 Euro (Vereinsmitglieder 10 Euro), Kinder bis 11 Jahre sind frei. Anmeldung über info@heimatblume.de.

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Vorstellungsrunde der SPD

Essingen-Lauterburg. Gemeinderats- und Kreistagskandidatinnen und -kandidaten der SPD Essingen stellen sich am Freitag, 10. Mai, in der Campinggaststätte in Lauterburg vor. Beginn: 19.30 Uhr.

weiter
  • 213 Leser

Eröffnung in der Halle

Gartenschau Schlechte Wetterprognose: Eröffnungsfeier in der Remshalle.

Essingen. Ab 10.30 Uhr kündigen am Samstag Böller den Beginn der Remstalgartenschau in Essingen lautstark an.

Die Begrüßung in der Remshalle erfolgt durch Bürgermeister Hofer, Landrat Pavel, Landschaftsplaner Senner sowie dem Geschäftsführer der Remstalgartenschau GmbH, Englert. Auch Remsi und die Remsquellnixe sind mit dabei.

50 italienische Fahnenschwinger,

weiter
  • 5

Neue Schilder gegen Falschfahrer

Ortsumgehung Verkehrsschau soll Gründe für Häufungen der Falschfahrer ermitteln.

Mögglingen. Wermutstropfen bei der Freude über die neue Ortsumfahrung Mögglingen: Innerhalb weniger Tage notiert die Polizei dort vier Falschfahrer. Die bisherige Bilanz: ein kleinerer Unfall und mehrere Fahrer, die auf der vierspurigen Straße wendeten.

Mehrfach war das an der Einfahrt Mögglingen-Ost in die neue B29 der Fall. Dort glaubten Autofahrer,

weiter
  • 5
  • 262 Leser

Auch der Pfarrer macht bei den Jedermännern mit

SV Pfahlheim Mitgliederversammlung zieht eine überaus erfreuliche Bilanz.

Ellwangen-Pfahlheim. In der jüngsten Jahreshauptversammlung des SV Pfahlheim kam der Vorsitzende des Vereins, Siegfried Vollmer, umgehend auf ein Thema zu sprechen, das ihm am sehr Herzen liege:

Ihm gehe es nach 33 Jahren verantwortungsvoller Tätigkeit als Vorsitzender nicht um das Festhalten an alten Traditionen, sondern allein um einen guten Zusammenhalt,

weiter
Kurz und bündig

Führung auf dem Schloss

Ellwangen. In Ellwangen starten die Sommerführungen der Tourist-Information. Los geht es am Samstag, 11. Mai, mit einer Führung auf dem Schloss. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Eingang des Schlossmuseums im 2. Stock. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Schüler und Studenten.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Maihocketse in Hummelsweiler

Rosenberg-Hummelsweiler. Die Maibaumfreunde und der Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler laden am Sonntag, 12. Mai, zur Maihocketse auf dem Dorfplatz ein. Beginn ist um 11.30 Uhr mit reichhaltigem Mittagstisch. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und Vesper. Gegen 14.30 Uhr unterhalten Sängerinnen und Sänger aus die Mittelfischach und der Frohsinn Hummelsweiler

weiter
  • 232 Leser

Fetzige, moderne und zeitlose Musik

Chorgesang Der gemischte Chor „ad libitum“ aus Neuler feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen mit einem großen Konzert.

Neuler

Den Chor „ad libitum“ aus Neuler gibt es bereits seit 20 Jahren. Das wird jetzt mit einem Jubiläumskonzert, das unter dem Motto „Celebration … ein Mix aus 20 Jahren ad libitum“ steht, am Samstag, 18. Mai, in der Schlierbachhalle gebührend gefeiert.

„Ad libitum“ heißt übersetzt „nach Belieben“.

weiter

Stolz auf die neue Standarte

Reit- und Fahrverein Mithilfe einer Crowdfunding-Aktion haben die Reiter das edle Teil erworben.

Ellwangen-Röhlingen. Die Röhlinger Reiter sind stolz: Im letzten Jahr hatte der Reit- und Fahrverein Röhlingen über eine Crowdfunding-Aktion (Online-Spendensammlung) der VR-Bank seine neue Standarte finanzieren können. Jetzt war eine Abordnung von fünf Mitgliedern bei der Firma Fahnen Kössinger in der Nähe von Regensburg und hat die neue Standarte

weiter

Baggertag bei Haag-Bau in Neuler

Tiefbau Viele bau-begeisterte Kids aus dem gesamten Ostalbkreis waren beim Baggertag von Haag-Bau dabei. Nach einer Einweisung in die Bagger und Baugeräte konnten die Teilnehmer selbst loslegen und auf der Baustelle baggern wie die Profis. Beim Vesper im Bauwagen gab es Informationen zur Ausbildung des Baugeräteführers, Straßenbauers und zum dualen

weiter

Der Ortschaftsrat trifft sich

Sitzungen Am 13. und 14. Mai tagen die Ortschaftsräte von Schrezheim, Rindelbach, Röhlingen und Pfahlheim.

Ellwangen. Bei der Sitzung in Schrezheim am Montag, 17 Uhr, im Bürgersaal der St.-Georg-Halle geht es um den Anbau des Bewegungsraums an die Kindertagesstätte. In Röhlingen am Montag, 18 Uhr, im Vereinsraum der Schule stehen Lärmaktionsplan und Gewerbeflächen-Entwicklungskonzept auf der Tagesordnung. In Pfahlheim am Montag um 19 Uhr wird das Baugebiet

weiter
Polizeibericht

Bei Kollision verletzt

Oberkochen. Ein Unfall hat sich am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Brücke über die B 19 bei der Anschlussstelle Oberkochen-Nord ereignet. Laut Polizei fuhr ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer bei der Anschlussstelle von der B 19 ab und beabsichtigte, die Aalener Straße zu queren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer aus Richtung Oberkochen kommenden

weiter

Pläne für Wertstoffhof

Oberkochen. Der Gordische Knoten scheint entzerrt. Auf Nachfrage von Martin Balle meinte Bürgermeister Traub, dass verwaltungsintern Pläne der GOA zum Umbau des Wertstoffhofs in den „Unteren Wiesen“ abgestimmt seien. Kommenden Monat würden die Pläne von der GOA als Bauherr vorgestellt. Es geht dabei um die Versenkung der Container in den

weiter
  • 390 Leser

Der 1. Kulturfrühling steht an

Feizeit Vielfältiger Veranstaltungsreigen vom 18. bis 29. Mai in Wasseralfingen. Was alles geboten ist.

Aalen-Wasseralfingen. Erstmals wird es in Wasseralfingen einen Kulturfrühling geben, mit zahlreichen Konzerten, einem Museumsworkshop und einer Buchlesung. Der Kulturfrühling findet vom 18. bis 29. Mai statt – ausgetragen vom Bezirksamt Wasseralfingen, Verein Wasseralfinger Schloss und dem Bund für Heimatpflege.

„Wir haben uns den Wasseralfinger

weiter
  • 121 Leser
Tagestipp

Öffentliche Führung mit Rolf Thuma

Am Sonntag, 12. Mai, findet in der Spitalmühle eine Sonderführung durch die Ausstellung „andersartig“ von Rolf Thuma statt. Besucher erwartet ein Spiel mit der Kraft der Farbe, ein Spiel von Quadrat, Linie und Fläche. Die Bilder sind ein Spannungsfeld zwischen Systematik und Kreativität. Bildtitel wie „Die Abstraktion simuliert fragmentarisch

weiter

A 7-Tunnel ab Freitag gesperrt

Sanierungsarbeiten Der Virngrundtunnel ist bis Sonntagfrüh voll gesperrt, anschließend rund ein Jahr lang jeweils eine Röhre.

Ellwangen. Das Straßennetz in Baden-Württemberg wird saniert, rund 515 Millionen Euro plant das Land dafür in diesem Jahr ein. Darunter ist auch der Virngrundtunnel der A 7: In den beiden jeweils 470 Meter langen Tunnelröhren sind Erhaltungsmaßnahmen zur Nachrüstung, Sanierung der Innenschale sowie Erneuerung der Betriebstechnik mit Gesamtkosten

weiter
  • 5
Kurz und bündig

100 Jahre Sängerkranz

Bopfingen-Unterriffingen. Mit einem großen Festabend und einer Zeitreise durch 100 Jahre Musikgeschichte feiert der Sängerkranz Unterriffingen mit seinem Männerchor, Emotional Voices und den RiffSingers sein Jubiläum. Das Jubiläumskonzert beginnt am Samstag, 11. Mai, in der Steigfeldhalle Unterriffingen. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Der Eintritt

weiter
  • 269 Leser
Polizeibericht

95 Packungen Nüsse geklaut

Bopfingen. Am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr beobachtete die Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße einen Mann beim Diebstahl von zirka 95 Packungen Nüssen. Die Päckchen verstaute der Unbekannte in seinem mitgebrachten Trolli. Als er von der Marktleiterin angesprochen wurde, begab er sich zunächst zur Kasse und deutete

weiter
  • 5

BUND warnt vor Ausbau der B 29

Verkehrspolitik Für den Umweltverband bedeuten Umgehungsstraßen prinzipiell „mehr Fluch als Segen“.

Bopfingen. Für den BUND-Regionalverband sind Umgehungsstraßen „mehr Fluch als Segen“. In einer Pressemitteilung kritisiert der Vorsitzende Werner Gottstein sowohl die angedachten kleinen B29-Lösungen mit Ortsumgehungen für Trochtelfingen und Pflaumloch, als auch eine große B 29neu.

Der BUND verweist auf Mögglingen: Die neue B 29-Umgehung

weiter

Klimawandel – was tun?

CDU-Stammtisch Politiker diskutieren mit Ostalb-Gymnasiasten.

Bopfingen-Kerkingen. Am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, startet in der „Linde“ der politische Stammtisch des CDU-Stadtverbandes. Thema: „Was können wir gegen den Klimawandel tun?“ Darüber diskutieren MdL Winfried Mack, Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und CDU-Stadtverbands-Chef Thomas Trautwein mit OAG-Schülersprecher Linus Häberle

weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Andreaskirche

Bopfingen-Trochtelfingen. In der Andreaskirche treten am Sonntag, 12. Mai, um 19 Uhr Andrea und Bruno, Jan Wachsmann und Olaf Schrader auf. Sie alle bringen handgemachte Folk- und Rock-Musik – selbst geschrieben und gecovert. Der Eintritt ist frei. Spenden werden für die Renovierung des Dachstuhls der Andreaskirche verwendet.

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Motorradausfahrt

Bopfingen-Trochtelfingen. Eine Motorradausfahrt gibt es für alle Interessierten am Sonntag, 19. Mai. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathausplatz Trochtelfingen. Jedermann ist zur Fahrt ins Blaue willkommen. Gegen 11.30 Uhr gibt es eine Mittagspause und vor der Rückkehr, gegen 17 Uhr, einen Kaffeestopp.

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Nachmittag

Bopfingen. Im katholischen Gemeindehaus Bopfingen beginnt am Donnerstag, 16. Mai, um 14.30 Uhr der ökumenische Nachmittag 50+. Inge Grein-Feil spricht über das Thema „Benutzen Sie öfters Ihr Gehirn, sonst tun es andere“. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 258 Leser

Wir gratulieren

Lauchheim. Thekla und Josef Hiegler, Langasse 10, zur Goldenen Hochzeit.

Rosenberg. Ingeborg Zapf, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Muttertag in der Arche

Dischingen. Zum Muttertag erfreut die Musikantenfamilie Popp die Arche-Besucher. Ab 14 Uhr können sich die Gäste am Sonntag, 12. Mai, auf deren Lieder freuen. Für Speis und Trank ist gesorgt; für Kinder das Spielzimmer geöffnet. Platzreservierung erbeten; Tel. (07327) 5405.

weiter
  • 159 Leser

Lob für die Engagierten der Arche

Hauptversammlung Aktion „Freunde schaffen Freude“ erwirtschaftet ein finanzielles Plus.

Dischingen. Bei der 35. Hauptversammlung der „Freunde schaffen Freude“ gab es viel Lob fürs Engagement in der integrativen Einrichtung in Dischingen.

Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, seit Jahren als beratender Kurator an der Seite der Aktion „Freunde schaffen Freude“, sowie der stellvertretende Dischinger Bürgermeister

weiter

Das stellt der Kösinger Heimatverein auf die Beine

Hauptversammlung Die Förderung der Kinder und Jugendlichen wird großgeschrieben.

Neresheim-Kösingen. Seit dem vergangenen Jahr hat Kösingen einen Heimatverein. Entstanden ist er aus der Fusion des örtlichen Musikervereins und der Krieger- und Reservistenkameradschaft. Jetzt hatte er Hauptversammlung. In deren Mittelpunkt standen die Wahlen des Vorstandes und die Festlegung des Mitgliedsbeitrags, wobei der Verein Jugendliche besonders

weiter

Ein Versuch, Abwasser und Wochenmarkt

Infrastruktur Im „Weingarten“ müssen Kanäle saniert werden. Warum der Wochenmarkt beworben werden sollte.

Oberkochen. In der jüngsten Sitzung befassten sich die Oberkochener Gemeinderäte mit den öffentlichen Abwasserkanälen, die Situation an der Bürger-Meister-Bosch-Straße sowie mit der Verlegung des Wochenmarkts.

Abwasserkanäle Im Rahmen der Eigenkontrollverordnung wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche öffentliche Abwasserkanäle in Oberkochen

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Fahrt ins Bauernhofmuseum

Dischingen/Illerbeuren. Am Samstag, 25. Mai, startet die Aktion „Freunde schaffen Freude“ über Dischingen, Giengen, Heidenheim, Königsbronn und Aalen zu ihrem integrativen Jahresausflug ins Bauernhofmuseum Illerbeuren. Kurzfristig sind fünf freie Plätze frei geworden, die gerne an externe Mitreisende vergeben werden. Anmeldeschluss ist 19. Mai im Aktionsbüro

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

JRBB Party ist abgesagt

Neresheim. Der Auftritt der „Jazzrausch Bigband“ am Sonntag, 12. Mai, in der Härtsfeldhalle in Neresheim ist abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben. Als neuer Termin ist vorgesehen: Freitag, 26. Juni 2020. Alle bereits gekauften Eintrittskarten verlieren zunächst ihre Gültigkeit und können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden, teilt

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Neue Pumptrack-Anlage

Aalen-Waldhausen. Die neue Pumptrack-Anlage bei den Vereinsgeländen von Tennisclub und Sportverein Waldhausen wird am Montag, 13. Mai, um 18.30 Uhr ihrer Bestimmung übergeben.

weiter
  • 307 Leser

Idee für eine neue Flaniermeile

Einzelhandel Was die Oberkochener CDU im Gemeinderat zur Verkehrsberuhigung in der Aalener Straße sagt und warum die SPD eine Prüfung gefordert hat.

Oberkochen

Die CDU-Fraktion hat eine Stellungnahme zur Verkehrsberuhigung im Bereich der Neuen Mitte im Gemeinderat abgeben. Hintergrund dafür war der Antrag der SPD-Fraktion. In diesem forderten die Genossen, zu prüfen, ob eine Verkehrsberuhigung an der Aalener Straße im Bereich der Neuen Mitte möglich ist.

Rainer Kaufmann von der CDU sprach von vielschichtigen

weiter
  • 5
  • 155 Leser
Aus dem Gemeinderat

Keine Dach-Sauna

Oberkochen. Im neuen Hallenbad in der Schwörz wird es keine Sauna auf dem Dach des Gebäudes geben, wie CDU- und SPD-Fraktion angeregt hatten. „Zu teuer“ hatten die Fachplaner und Architekten festgestellt. Eine Verzögerung bei den aktuellen Planungen sei durch die Überprüfung nicht eingetreten, erklärte Bürgermeister Peter Traub. Man habe eingesehen,

weiter
  • 100 Leser
Aus dem Gemeinderat

Lärmaktionsplanung

Oberkochen. Das Thema „Fortschreibung und Überarbeitung der Lärmaktionsplanung“ wurde nach einem Antrag von Dr. Joachim Heppner von der Tagesordnung genommen. Man werde eine Überprüfung durch die Rechtsaufsicht einholen, erklärte Bürgermeister Traub. Die SchwäPo hat über das Thema bereits ausführlich berichtet.

weiter
  • 262 Leser
Aus dem Gemeinderat

Scheerer-Mühle

Oberkochen. Die bestehende Lüftungsanlage im Mühlensaal des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle wird durch eine Klimaanlage ergänzt. Vor allem bei Veranstaltungen im Sommer gab es Klagen. Den Zuschlag für die Realisierung erhielt die Firma Kälte-Dienst Marold aus Aalen mit der Angebotssumme in Höhe von 35 826 Euro. ls

weiter
  • 223 Leser
Aus dem Gemeinderat

Schulzentrum

Oberkochen. Für das Schulzentrum Dreißental werden in den nächsten drei Jahren über zehn Millionen Euro investiert. Der Gemeinderat beschloss einstimmig den zweiten Ausschreibungsblock in Höhe von insgesamt 600 377 Euro. Unter Berücksichtigung der aktuellen Submissionsergebnisse liegen die Kosten knapp unterhalb der vom Gemeinderat genehmigten Kostenberechnung.

weiter
  • 239 Leser

Das kostet der Eintritt

Schwäbisch Gmünd. Das Tagesticket kostet für Erwachsene: 8 Euro, ermäßigt 6,50 Euro, Gruppen ab 20 Personen 6,50 Euro pro Person. Die Dauerkarte RemstalCard kostet 45 Euro. Damit haben Besucher während der ganzen Gartenschau unbegrenzten Eintritt in die Erlebniswelten in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf.

weiter
  • 321 Leser

164 Tage Feierlaune im Remstal

Gartenschau An diesem Freitag ist offizieller Start. Am Wochenende feiern weitere Kommunen zwischen Essingen und Remseck. Tausende Veranstaltungen bis 20. Oktober.

Schwäbisch Gmünd

Es sind 80 Kilometer, 16 Städte und Gemeinden, 164 Tage. Das ist die Remstal-Gartenschau, die an diesem Freitag mit einem interkommunalen Fest in Schorndorf beginnt. Am Samstag feiern Essingen, Mögglingen, Lorch und weitere Gemeinden bis Remseck die Eröffnung, Böbingen folgt am Sonntag. Dann ist es auch Zeit für den Start in Schwäbisch

weiter

Garten Tipps

Stangenbohnen: Bei der Aussaat gilt die Devise: Weniger ist mehr! Legen Sie maximal sechs Samen pro Stange, da die üppige Laubentwicklung sonst die Blütenbildung hemmt. Dichtes Laub erhöht zudem die Krankheitsanfälligkeit der Pflanzen.

Spitzkraut: Diese Maitage können Sie noch nutzen, um echt schwäbisches Spitzkraut auszusäen. Das „Filderkraut“

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Hermann Wanner aus Ellwangen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: s‘Häs feiselt a weng. Die Klamotten

weiter

Die Beeren sind los

Saisonstart Für Erdbeerliebhaber kann die Saison nie lang genug sein. Gut, dass uns in Läden und auf Wochenmärkten jetzt schon erdbeerrote Früchte aus geschütztem Anbau entgegenleuchten. Nun werden hoffentlich auch die Freiland-Früchte nicht mehr lange auf sich warten lassen. cow/ Foto: pixabay

weiter
  • 242 Leser
Schatzsuche

Nicht nur einen Sommer lang

Kuno Staudenmaier über die Wirkung der Remstal-Gartenschau

Die Remstal-Gartenschau dauert 164 Tage. Der Spaß dauert viel länger. Die Vorfreude zählt dazu. Die gibt es nicht nur bei den Machern der Gartenschau, bei den Besuchern, sondern vor allem bei den ehrenamtlichen Helfern. Viele von ihnen waren schon vor fünf Jahren bei der Landesgartenschau aktiv, haben diese Erlebnisse bis heute präsent. Dass die Remstal-Gartenschau

weiter

Förderung der Gesundheit hat Erfolg

Tagung Südwestmetall und Hochschule Aalen haben Betriebliches Gesundheitsmanagement erörtert.

Aalen. Bereits zum achten Mal haben der Arbeitgeberverband Südwestmetall und die Hochschule Aalen eine Fachtagung für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ausgerichtet. Mehr als 200 Vertreter aus Wissenschaft, Betrieben, Verbänden, Ministerien und Behörden befassten sich in der Hochschule Aalen mit BGM-Fragen.

Das übergeordnete Thema der Tagung

weiter
  • 207 Leser

Kongress zur digitalen Logistik

Vorträge In der Dualen Hochschule in Heidenheim sprechen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema.

Heidenheim. Der Logistikkongress am 24. Mai ab 13 Uhr in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heidenheim steht unter demMotto „Logistik gestaltet Zukunft: Digitalisierung – gelebte Realität“.

Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Professor für Logistikmanagement und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Supply Chain Management

weiter
  • 273 Leser

Ein Tag für Klein und Groß

Musikvereinsfest Buntes Programm in den Hallen und Kinderfestumzug.

Westhausen. Im Rahmen des Musikvereinsfestes findet am Samstag, 18. Mai, das Westhausener Kinderfest statt. Um 5.30 Uhr bläst der Musikverein die traditionelle Tagwache. „Let’s jump“ heißt das Motto von 11 bis 17 Uhr in der Turn- und Festhalle, wo der TSV Westhausen Trampolin und Hüpfburgen betreut. Ab 11 Uhr gibt es in der Wöllersteinhalle

weiter
Kurz und bündig

Rock for Gemeinderat

Westhausen. Die Liste SPD und Unabhängige bietet am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, im Vereinsheim der Kleintierzüchter ein Konzert mit „Sittin’ on a carpet“. Zudem werden sich alle Kandidaten für die Wahl vorstellen. Eintritt frei.

weiter
  • 3
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Rollator trainieren

Westhausen. In der Begegnungsstätte Westhausen ist am Mittwoch, 15. Mai, um 15 Uhr ein Rollatortraining mit Manfred Meyer. Anmeldungen beim Bürgermeisteramt unter (07363) 84-22. Der Kurs läuft in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Aalen, der Gemeinde Westhausen und der VHS Ostalb.

weiter
  • 272 Leser

So viele Mitglieder wie nie

Sozialverband Der VdK-Ortsverband Lauchheim bestätigt bei der Hauptversammlung seine Führungsriege in den Ämtern und ehrt langjährige Mitglieder.

Lauchheim-Röttingen

Im „Hirsch“ hielt der VdK- Ortsverband Lauchheim Hauptversammlung. Vorsitzender Claus Liesch blickte dabei auf 2018 zurück. Dank zehn Neuer ist der Mitgliederstand so hoch wie nie. Kassiererin Annemarie Billmayer gab den Kassenbericht, Bernhard Kohler den Bericht über die Kassenprüfung und lobte Billmayers Arbeit.

Bei

weiter
Tagestipp

Maimärktle in Aalen

Auf dem Aalener Maimärktle bieten zahlreiche Aussteller besondere Angebote auf dem Spritzenhausplatz an. Ob Muttertagsgeschenk oder Schönes für Heim und Garten – auf dem Maimärktle ist einiges zu finden. Auch eine Vielfalt handgefertigter Unikate gibt’s zu kaufen, zum Beispiel Modeschmuck-Accessoires aus ehemaligen Nespressokapseln.

Freitag,

weiter

Chorgesang JKO-Projekt startet

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) startet in das Sommerprojekt und fährt nach Antibes. Mit im Gepäck: die Konzertreihe „Licht den Bilden“. Los geht es mit dem Probenwochenende vom 12. bis 14. Juli auf Schloss Kapfenburg. Junge Sänger und Sängerinnen, Musiker und Musikerinnen sind herzlich willkommen! Die Anmeldung ist über die Homepage

weiter
  • 295 Leser

Kleinkunsttreff Aalener Abo kann gebucht werden

Ab sofort können Abonnements für die neue Spielzeit des Kleinkunst-Treffs Aalen in der Tourist-Information Aalen, Reichsstädter Straße 1, gezeichnet werden. Informationen gibt es unter Tel: (07361) 52-2359 oder unter www.aalen.de. Neben der Preisersparnis von 25 Prozent können Abonnenten für alle Vorstellungen ihren Sitzplatz in der Stadthalle. Das

weiter
  • 327 Leser

Ausstellung im Garten Meyer-Schönbohm

Keramikkunst Das Keramikatelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach zeigt von Samstag, 11. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, Steinzeug, Objekte, Wasserspiele und andere Dinge. Geöffnet ist die Ausstellung Dienstag bis Samstag von 14 bis 18 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Archivfoto: BW

weiter
  • 358 Leser

Gesichter und Tanz aus Sicht der Kunst

Kunst Die VR-Bank Ostalb und die Stadt Aalen laden zur Preisverleihung ins Rathaus.

Zerknautschte, grobflächige Gesichter hier– spielerischer Umgang mit dem Thema Tanz da: So unterschiedlich die Arbeiten auch sind, die die Jury des VR-Bank-Ostalb-Kunstpreises in diesem Jahr auszeichnet – im Mittelpunkt steht beides Mal der Mensch. Am Sonntag, 12. Mai, wird mit der Preisverleihung des 15. Kunstpreises der VR-Bank-Ostalb

weiter
  • 5
  • 108 Leser

Philipp Weber beim Stiftsbund

„Durst-Warten auf Merlot!“ mit dem Kabarettisten Philipp Weber heißt es am Montag, 17. Mai, 20.30 Uhr, im Atelier Kurz in Ellwangen beim Stiftsbund. Weber meint: vernünftiges Trinken will gelernt sein. Denn es sei ein Skandal, was dem Menschen im Lande des Reinheitsgebotes als trinkbar vorgesetzt wird. Beispiel Red Bull. Das Zeug schmeckt

weiter

Unfall bei Oberkochen - eine Person verletzt

Aktualisierung: 16.000 Euro Sachschaden bei Kollision

Oberkochen. Auf der Brücke über die B 19 bei der Anschlussstelle Oberkochen Nord hat sich am Donnerstag, gegen 15.15 Uhr, ein Unfall ereignet. Laut Polizei fuhrt ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer   am   bei der Anschlussstelle von der B 19 ab und beabsichtigte die Aalener Straße zu queren. Dabei missachtete er die Vorfahrt

weiter
  • 5
  • 2083 Leser

Fiese Masche: Seniorin bestohlen

Wie die Täterin durch einen Trick Bargeld ergaunerte

Winnenden. Durch eine besonders fiese Masche ist eine Rentnerin Opfer von Trickdieben geworden: Eine 82 Jahre alte Frau hob am Donnerstagvormittag, gegen 9.30 Uhr, in einer Bankfiliale in der Hauptstraße Bargeld ab. Sie stieg anschließend in ihr Auto und stellte ihre Tasche samt Geldbeutel im Fußraum hinter dem Fahrersitz ab. Kurz

weiter
  • 5
  • 1659 Leser

Den Master in Aalen machen

Mastermesse an der Hochschule zeigt den Studierenden die Vielfalt der Stu­diengänge auf.

Aalen. Viele Studierende und Absolventen stellen sich die Frage, wie es nach dem Bachelor-Studium weitergehen kann. Weiter studieren für den Master? Oder doch den Berufseinstieg wagen? Die Mastermesse an der Hochschule Aalen am Mittwochnachmittag versorgte all diejenigen mit Informationen, die sich für ein weiterführendes Studium interessieren.

weiter

Land gibt 750 000 Euro

Förderung Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Erweiterung der Schwäbisch Gmünder Wissenswerkstatt Eule um eine Kreativwerkstatt.

Schwäbisch Gmünd

Mit einer Summe von rund 750 000 Euro unterstützt das Wirtschaftsministerium die Errichtung einer Kreativwerkstatt für digital unterstütztes Leben im Alter in Schwäbisch Gmünd („Creative Hall Assisted Living“). Sie soll Raum zur Entwicklung und Erprobung innovativer Ideen für digitale Produkte und Services im Bereich Gesundheit

weiter
  • 267 Leser

"Super-Blitzer" für Aufhausen

Ortschaftsrat Ort soll vom Verkehr entlastet werden – Neuer Blitzer auf der Hauptstraße.

Bopfingen-Aufhausen. Schon lange ärgert die Aufhauserner der zunehmende Verkehr durch den Ort. Insbesondere die B 29 erhält wachsende Bedeutung durch das Quadrat aus A 7 im Westen, A 6 im Norden, A 9 im Osten und A 8 im Süden. Die Bundesstraße wird immer mehr zur Mittelachse. Doch der Ausbau lässt auf sich warten. Eine neue B 29, die von der Röttinger

weiter

Das treibt den Stadtverband um

Sport und Kultur Was sich in Wasseralfingen Neues tut und was noch getan werden muss.

Aalen-Wasseralfingen. „Die Sanierung der Südseite des Wasseralfinger Spieselstadions ist in vollem Gange.“ Mit dieser positiven Nachricht eröffnete Vorsitzender Armin Peter die Hauptversammlung des Wasseralfinger Stadtverbands für Sport und Kultur. Gebaut werde zudem ein Kiosk, die Kosten müssen die Vereine allerdings selbst übernehmen.

weiter
  • 3
  • 229 Leser

Frieren und Vögel schauen

Exkursion Wo sich Blaumeise & Co. tummeln: Führung des Naturschutzbunds in den Streuobstanlagen bei Hohenroden.

Aalen. Bedeckter Himmel und gerade mal zwei Grad über null – die Teilnehmer der vogelkundlichen Führung des Naturschutzbunds Aalen (Nabu) am Sonntagmorgen hatten wenig Hoffnung, von der Vogelwelt viel zu sehen oder gar zu hören. Frierend ging es trotzdem zu den ausgedehnten Streuobstanlagen rund um das Schlossgut Hohenroden der Familie von Woellwarth.

weiter
  • 123 Leser

Was zählt, ist eine gute Performance

Poetry Slam Die Gäste des „Gipfeltreffens“ im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten hatten jede Menge Spaß.

Um einen Wettbewerb von fünf international bekannten Künstlern und Künstlerinnen des deutschen Sprachraums ging es beim „Gipfeltreffen der Wortkünstler*innen“ im Stadtgarten. Darum, die besten vorgetragenen Texte durch Akklamation der Besucher – es waren vorwiegend Besucherinnen – zu bestimmen. Angetreten waren Lisa Christ, Phillip

weiter
Neu im Kino

Verdorbene „Glam Girls“

Schmuck, Geld und verrückte Betrugsmaschen: In der Komödie „Glam Girls – Hinreissend verdorben“ nehmen Anne Hathaway und Rebel Wilson als Trickbetrügerinnen Millionären ihr Geld ab. Dabei überzeugt die Neuverfilmung des 80er-Jahre-Films „Zwei hinreißend verdorbene Schurken“ mit Steve Martin und Michael Caine nur teilweise.

weiter
  • 107 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Die erste Mai-Dekade ist vorbei und diese war auf der Ostalb viel zu kalt. Bislang liegt der Monat fast fünf Grad unter dem langjährigen Mittel. Dabei gab es noch keinen Tag, an dem die 20-Grad-Marke geknackt wurde. Und auch in den nächsten Tagen ist strahlender Sonnenschein, inklusive sommerlicher Temperaturen bei uns nicht in Sicht.

An diesem Freitag

weiter
  • 5
  • 106 Leser

Die Osttribüne wird abgebaut

Aalen. Da der Abstieg des VfR Aalen nun besiegelt ist, wird die mobile Osttribüne im Waldstadion abgebaut und der noch bis Saisonende laufende Mietvertrag mit der Firma Nüssle gekündigt. Der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss ist am Mittwoch dem Vorschlag der Stadtverwaltung gefolgt.

Auf entsprechende Nachfrage von Uschi Barth (CDU) informierte

weiter
Wahlsplitter

CDU bietet Einblick in Baustelle

Aalen. Die CDU Aalen lädt am Montag, 13. Mai, um 18 Uhr zunächst zur Baubestellenbesichtigung des iLive-Hochhauses ein. Gegen 19 Uhr beginnt die Kandidatenvorstellung im Weinmarkt Grieser. Es gibt einen Imbiss gegen einen Unkostenbeitrag. Daher wird um Anmeldung gebeten unter (07361) 941560 oder per E-Mail an info@cdu-ostalb.de.

weiter
  • 335 Leser

Nabu und die Gartenvögel

Aalen. Am Sonntag, 12. Mai, ist es wieder so weit. Die Bevölkerung ist aufgerufen, eine Stunde lang im Garten, vom Balkon aus oder in städtischen Anlagen Vögel zu zählen. Die Nabu-Gruppe Aalen bietet hierzu eine Führung auf dem St.-Johann-Friedhof in Aalen an. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Haupteingang.

weiter
  • 354 Leser
Wahlsplitter

SPD lädt zum Stadtrundgang

Aalen. Die SPD lädt zum Stadtrundgang ein. Das Thema von Eva-Maria Markert und Frauke Krauß am Freitag, 10. Mai, heißt „Aalen – vielfältig?“. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Marktbrunnen.

weiter
  • 329 Leser

Holz wird versteigert

Forst Flächenlos- und Brennholzauktion des Landratsamts.

Aalen-Oberalfingen. Das Landratsamt Ostalbkreis, Forstaußenstelle Abtsgmünd, versteigert am Montag, 20. Mai, um 18.30 Uhr Holz im Gasthof Kellerhaus: Flächenlose (Astholz) aus dem Forstrevier Röthardt und Brennholzpolter – lang – aus den Staatswalddistrikten Bohler, Braunenberg und Kocherburg.

Die Waldwege dürfen bis zum Versteigerungstermin

weiter
Zur Person

Valentin Nagengast

Aalen. Frisch promoviert, mit summa cum laude ausgezeichnet: Valentin Nagengast, Mitarbeiter der Fakultät Elektronik und Informatik der Hochschule Aalen, hat seine Dissertation im Fach Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Berufspädagogik, erfolgreich an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd verteidigt. Nagengast wuchs in Aalen auf und studierte

weiter
  • 5
  • 111 Leser

Wie die Umwelt besser geschützt werden kann

Diskussion In Stetten referieren drei Experten über die Land- und die Forstwirtschaft. Rege Debatte am Ende.

Neresheim. Das Härtsfeld besticht mit seiner einmaligen Kulturlandschaft. Die Landwirte tragen dazu bei. Häufig stehen sie in der Kritik, etwa wie beim Klimawandel. In Stetten fand dazu eine gut besuchte Diskussion mit Vertretern aus Land- und Forstwirtschaft sowie einem Imker statt. Das Fazit der Veranstaltung: Nicht nur die Landwirte, auch jeder

weiter
  • 109 Leser

Praktikanten greifen Polizei unter die Arme

Kriminalität Aalen ist die sicherste Große Kreisstadt in der Region – trotz der personellen Engpässe des Polizeipräsidiums.

Aalen. Aalen ist die größte Stadt im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums – und die sicherste. Das wurde einmal mehr deutlich, als Hans Buchinger dem Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen die polizeiliche Kriminalitätsstatistik 2018 präsentiert hat. Der Leiter des Aalener Polizeireviers verwies in seiner Sicherheitsanalyse auf den

weiter
  • 5
  • 185 Leser

Abtsgmünd überlegt Dammbauten

Hochwasserschutz Der Technische Ausschuss des Gemeinderates will prüfen lassen, wie der Hüttenwerkskanal entlang der Firmen Kessler + Co. sowie Aprithan vor Überflutung geschützt werden kann.

Abtsgmünd

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates hat sich mit dem Thema „Hochwasserschutz“ befasst. Im besonderen mit dem Ziegenbach und dem Krummbach, die unmittelbar vor dem Gewerbegebiet am östlichen Ortsrand in den sogenannten Hüttenwerkskanal münden.

Erhard Winkler, Seniorchef des Stuttgarter Ingenieurbüros Winkler und Partner,

weiter

Radfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Die Identität des Mannes ist noch nicht geklärt.

Korb. Bei Korb ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 8.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer tödlich verletzt wurde. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an. Hierzu bittet die Polizei auch dringend um Zeugenhinweise. Eine 32-jährige Fahrerin eines Mini Coopers fuhr laut Polizei den ersten Erkenntnissen

weiter
  • 5
  • 2295 Leser

Infotag zum Wohnprojekt „GeniAAl“

Mehrgenerationenhaus Planungsgruppe bietet am Samstag von 11 bis 15 Uhr Infos und Getränke am Bauplatz „Im Blümert“ an.

Aalen. Das Mehrgenerationen-Wohnprojekt „GeniAAl“ befindet sich in der heißen Planungsphase. Die Mitglieder der Planungsgruppe bieten dazu am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 15 Uhr viele Infos an: auf dem künftigen Bauplatz im Wohngebiet Schlatäcker II, Im Blümert, oberhalb des Gebäudes Hausnummer 36. „Bei kleinen Erfrischungen, Tee

weiter

Einbruch und Diebstahl in Gmünd - Tatverdächtiger in Haft

Ein Durchsuchungsbeschluss lag gegen den 24-Jährigen vor.

Schwäbisch Gmünd. Nachdem bereits am Mittwochmorgen, 8. Mai, über eine eingeworfene Fensterscheibe auf dem Zapp-Areal berichtet wurde, wurden am Mittwochvormittag weitere kaputte Scheiben im Stadtgebiet bekannt. Dabei handelt es sich laut Polizei um Einbrüche bzw. Einbruchsversuche. Betroffen seien sechs Gebäude am Münsterplatz,

weiter
  • 5
  • 1765 Leser

Wie Stumpfes über Heimat plaudern

Kamingespräch Manne, Benny, Flex und Selle sind exklusiv für SchwäPo-Abonnenten zu Besuch im Gutenberg-Kasino. Die schwäbische Band über Freundschaft, Fußball und den Dialekt.

Aalen

Sie stehen für die Region und schwäbische Mundart wie kaum eine andere Band auf der Ostalb: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Am Mittwochabend haben sie sich ins Gutenberg-Kasino zum launigen Gespräch am Kamin mit SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl gesellt. Heimatgefühle, Biergenuss, der VfR Aalen, das Songschreiben und natürlich darf die

weiter

Betrunkener in Gewahrsam genommen

Der Mann hatte ein Teppichmesser dabei

Gaildorf. Gegen 22.30 Uhr meldete ein Anrufer der Polizei, dass sein Arbeitskollege etwas zu viel Alkohol getrunken hätte und nun randalieren würde. Beim Eintreffen der Beamten schien sich die Situation etwas beruhigt zu haben und der Mann machte laut Polizei den Eindruck sich schlafen legen zu wollen. Der Sinneswandel hielt nicht lange

weiter
  • 2
  • 994 Leser

Wie ein Eichhörnchen: Mann klaut 95 Packungen Nüsse

Er rannte davon und ließ den Trolli mit der Ware stehen

Bopfingen. Am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr beobachtete die Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße einen Mann beim Diebstahl von rund 95 Packungen Nüssen. Laut Polizei verstaute er die Päckchen in seinem mitgebrachten Trolli. Als er von der Marktleiterin angesprochen wurde, begab er sich zunächst

weiter
  • 3
  • 3120 Leser

Kettenreaktion beim Auffahrunfall

Ein Schaden von rund 10.000 Euro ist entstanden.

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein 20-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr, dass vor ihm fahrende Pkw verkehrsbedingt auf der Oberbettringer Straße anhalten mussten. Laut Polizei fuhr er mit seinem Fiat Ducato auf den Ford Fiesta eines 26-Jährigen auf, dessen Fahrzeug im weiteren Verlauf gegen den Pkw

weiter
  • 3
  • 1293 Leser

Mit Feuerlöscher gesprüht

Die Polizei hat die Jugendlichen erwischt.

Aalen. Kurz nach 4.30 Uhr am Donnerstagmorgen wurde dem Polizeirevier Aalen mitgeteilt, dass sich im Gleisbereich des Bahnhofs Aalen drei Männer aufhalten, die dort den Inhalt eines Feuerlöschers versprühten. Im Bahnhof konnten die drei Personen im Alter von 15, 18 und 20 Jahren angetroffen werden. Alle drei standen laut Polizei

weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.25 Uhr: Gefahr auf der B29 Aalen Richtung Stuttgart, zwischen Weinstadf-Endersbach und der Überleitung B29/B14 steht ein defekter Pkw.

8.25 Uhr: Der Vermisste 65-jährige Richard Ulbrich aus Steinweiler bei Nattheim wurde gestern abend um 20.15 Uhr in Gerstetten-Dettingen gefunden. Laut Polizei hat ihn eine Zeugin angetroffen. Er kam in ein

weiter
  • 3
  • 1735 Leser

Vermisste 84-jährige Frau gefunden

Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Sie wird vorsorglich im Krankenhaus versorgt.

Buttenwiesen. Eine, seit Mittwoch, 8. Mai, Vermisste 84-jährige Frau aus Buttenwiesen im Landkreis Dillingen, wurde am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr gefunden, meldet die Polizei. Ein Mann der Freiwilligen Feuerwehr Oberthürheim, der in Pfaffenhofen an der Zusam auf dem Almweg Höhe Almhof privat unterwegs war, fiel die Frau auf

weiter
  • 5
  • 1363 Leser

Ein ungemütlicher Donnerstag mit Regen und Wind

Die Spitzenwerte: 9 bis 14 Grad.

Der Donnerstag wird ein ungemütlicher Tag. Es sind teils kräftige Schauer unterwegs, selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Ab und zu wird sich aber auch mal die Sonn zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 9 bis 14 Grad. 9 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in

weiter

Regionalsport (38)

Hegele und Müller in guter Frühform

Leichtathletik 200 Starter bei der landesoffenen Bahneröffnung der LG Unterkochen im Häselbachstadion.

Im Häselbachstadion fand die landesoffene Bahneröffnung der LG Unterkochen statt. Rund 200 Athletinnen und Athleten ab 10 Jahren nutzten mit insgesamt mehr als 500 Starts die Gelegenheit zum Auftakt in die Freiluftsaison. Beim Weit- oder Hochsprung, Ballwurf und in zahlreichen Laufdisziplinen wurde um Platzierungen und Urkunden gerungen. Bereits in

weiter

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Frisch Auf Göppingen empfängt am Donnerstag, 16. Mai, den Tabellenzwölften HSG Wetzlar in der EWS-Arena (Spielbeginn: 19 Uhr). Die Göppinger haben immer noch Rang fünf im Visier.

Für die Leser dieser Zeitung gibt’s für dieses Spiel exklusiv folgende Kartenangebote: Verkauft werden achtmal zwei Karten für 12 Euro statt 24 Euro. Außerdem gibt’s

weiter

Gut gesprungen bei der DM

Rope Skipping Zwei Skipperinnen des FC Röhlingen starteten beim Bundesfinale und der Deutschen Meisterschaft in Hanau. Marie Geywitz und Lara Wiedenhöfer ersprangen sich mit persönlichen Bestleistungen gute Platzierungen im Mittelfeld ihrer Altersklasse. Foto: privat

weiter
  • 130 Leser

Kevin Kraft wird ins Oberliga-All-Star-Team gewählt

Handball, Oberliga Kevin Kraft (l.), Viertliga-Handballer bei der TSG Söflingen und ausgebildet bei der HG Aalen/Wasseralfingen (jetzt Aalener Sportallianz), ist von den Trainern und Spielführern der Baden-Württemberg-Oberliga in das All-Star-Team der Saison 2018/19 gewählt worden und somit zum besten Rechtsaußen der Liga. Kevin Kraft (Jahrgang 1993)

weiter
  • 5

Satzverhältnis bringt Aufstieg für DJK

Tischtennis, Herren Wasseralfingen steigt in der Relegation mit einem 8:8-Remis in die Landesklasse auf. Neunstadt schafft den Sprung in die Bezirksliga. Untergröningen darf in der Bezirksklasse bleiben.
Relegation zur Landesklasse

DJK Wasseralfingen – SC Lehr 8:8

Ein hochdramatisches Spiel um den Aufstieg in die Landesklasse entwickelte sich in der Partie der beiden Bezirksligisten. Der Teilnehmer der Landesklasse, TTC Burgberg, hatte auf eine Teilnahme verzichtet. Wasseralfingen startete überragend in die Partie. Alle drei Doppel gingen an

weiter

Zwei der drei SG2H-Teams mit Heimvorteil in der Quali

Handball D-Jugend und A-Jugend am Samstag in der Talsporthalle. B-Juniorinnen müssen in Geislingen antreten.

Für die Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen gehen die Qualifikationsspiele munter weiter. Am Wochenende kämpfen die männliche D-, die weibliche B- und die männliche A-Jugend darum, in der neuen Saison 2019/2020 die höchstmöglichen Ligen zu erreichen.

Den Anfang machen die Jüngsten: Die männliche D-Jugend von Manuel Linsenmaier und Fabian Weiß hat am

weiter

Drei sind noch ungeschlagen

Fußball, Kreisliga B IV Verfolger mit beachtlichen Serien im Jahr 2019.

Die Spitze der Kreisliga B IV liegt nach dem Unentschieden im Topspiel am vergangenen Spieltag weiter eng beieinander. Tabellenführer Unterschneidheim will bei der SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen wieder vorlegen. Nordhausen-Zipplingen (Zweiter), Zöbingen (Dritter) und auch Röhlingen (Sechster) sind im Jahr 2019 weiterhin unbesiegt – das soll

weiter

SF können vorbeiziehen

Fußball, Kreisliga B III Spitzenreiter hat spielfrei. Nutzt das der Verfolger?

Die ersten Vier blieben ihren Favoritenrollen am vergangenen Spieltag gerecht und marschieren im Drei-Punkte-Schritt voran, wobei Fachsenfeld/Dewangen durch das 7:1 über den Fünften, Union Wasseralfingen II, verdeutlichte, dass das Spitzenquartett klar vor dem Rest der Liga liegt. Der Primus hat nun spielfrei, weswegen die Sportfreunde Rosenberg mit

weiter
Sport in Kürze

SGM mit Heimrecht

Fußball. In der B V erwartet die SGM Auernheim/Neresheim den Zehnten SV Bohlheim.

weiter
  • 113 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: TSG Nattheim – Schnaitheim SV Waldhausen – Milan HDH TV Neuler – SV Lauchheim Unterkochen – TV Heuchlingen Gerstetten – Kirchh./Trochtelf. SV Wört – SG Bettringen SV Neresheim – SF Lorch Ellwangen – Hofherrnweiler II

weiter
  • 106 Leser

Doppeltes Endspiel

Basketball Nur zwei Siege wahren die Chance zum Klassenerhalt für die Merlins.

Im Abstiegsrennen der easyCredit Basketball Bundesliga geht es an den letzten beiden Spieltagen um Alles oder Nichts. Die HAKRO Merlins Crailsheim müssen am Freitag beim bereits feststehenden Absteiger Science City Jena ran und empfangen dann am Sonntag (18 Uhr) in der s.Oliver Arena Würzburg die EWE Baskets Oldenburg. Die Zauberer müssen beide Spiele

weiter

Heißes Duell zweier Teams mit Läufen

Fußball, Kreisligen A Spitzenreiter Schwabsberg gastiert beim Dritten, dem TSV Hüttlingen.

Dritter gegen Erster: Der Topspiel-Termin führt am Sonntag zum TSV Hüttlingen, wo der Tabellenführer der Kreisliga A II, DJK-SG Schwabsberg-Buch, gastiert. Das Team der Gastgeber ist seit fünf Spielen ungeschlagen (elf Punkte). Als Dritter liegt man mit einem Spiel weniger nur zwei Punkte hinter dem Zweiten Dorfmerkingen II. Sechs Punkte beträgt der

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: TSV Heubach – FC Bargau II Stern Mögglingen – Durlangen TSV Böbingen – VfL Iggingen TV Herlikofen – Großdeinbach TSV Mutlangen – Schechingen TSV Essingen II – Bettringen II TSB Gmünd Waldstetten II Straßdorf Hohenst./Untergr.

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TV Bopfingen – DJK Stödtlen Dorfmerkingen II – Tannhausen TSV Westhausen – SV Ebnat FC Schloßberg – DJK Eigenzell SV Kerkingen – SSV Aalen Abtsgmünd – Adelmannsfelden TSV Hüttlingen – Schwabsberg SV Pfahlheim – VfB Ellenberg

weiter
  • 111 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Mögglingen II – TSV Leinzell TSV Böbingen II – Iggingen II Sonntag, 15 Uhr: Bartholomä – Heuchlingen II Frickenhofen – Schechingen II TSV Ruppertshofen – Lautern SV Hussenhofen – Göggingen 1. FC Eschach – TSF Gschwend

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – Union W’alf. II SV Wört II – SV Jagstzell Hüttlingen II – SSV Aalen II Ellwangen II – Spfr Rosenberg Sonntag, 15 Uhr: Rindelb./Neunh. – Schrezheim SV Dalkingen – Spfr Eggenrot

weiter
  • 108 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: Unterkochen II – Ohmenheim Sonntag, 15 Uhr: SV Lippach – FC Röhlingen SV Elchingen – Waldhausen II SG Riesbürg – SV Lauchheim II Nordh.-Zippl. – Kirchh./Tr. II FSV Zöbingen – Kösinger SC Rött./Oberd./Aufh. – Unterschn.

weiter

Remiskönige in bedeutender Begegnung

Fußball, Verbandsliga Spitzenreiter Dorfmerkingen (elf Remis) empfängt am Samstag, 15.30 Uhr, den Zwölften Nagold, der bereits zwölf Mal die Punkte teilte.

Der Tabellenführer aus Dorfmerkingen empfängt am Samstag (Spielbeginn: 15.30 Uhr) den Tabellenzwölften VfL Nagold.

Der Blick auf diese vermeintlich leichte Aufgabe wandelt sich, wenn man die Situation des Gegners aus Nagold näher beleuchtet: Denn: Die Nagolder stehen momentan auf dem Relegationsplatz, brauchen jeden Punkt. Sowohl die Abstände nach

weiter

Viel Respekt vor Calcio

Fußball, Verbandsliga Essingen empfängt den Tabellensiebten Leinfelden-Echterdingen.

An diesem Samstag (14 Uhr) empfängt Fußball-Verbandsligist TSV Essingen den Tabellensiebten Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Für die kommenden Gäste geht weder nach unten etwas, noch nach oben, dennoch genießt der Gegner ob zahlreicher vorangegangener Duelle den größten Respekt der Essinger. „Wenn Calcio konstanter spielen würde, dann ist das eine

weiter

Wann punktet die SGM wieder dreifach?

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen im Kellerduell mit Gerstetten.

Kaum hatte der SV Neresheim die Tabellenführung zurückerobert, ist er sie nur eine Woche später wieder los. Grund dafür sind die Punktverluste beim 2:2 in Hofherrnweiler, während der Bettringen den VfL Gerstetten mit 8:2 zerlegte und damit wieder am vorbeizog. Ein Punkt beträgt nun der auf Neresheim, und diese Spitzenposition will man mit aller Macht

weiter

Acht Medaillen für den KSV-Nachwuchs

Ringen Aalener Jungringer sind erfolgreich beim 15. Adolf-Koch-Gedächtnisturnier.

Acht Podestplätze sammelten die Jugendringer des KSV Aalen beim 15. Adolf-Koch-Gedächtnisturnier in Nattheim, das im Freien Stil ausgetragen wurde. Mit insgesamt neun Ringern holte der KSV zwei erste Plätze, fünf Vizetitel und einen dritten Platz.

132 Jugendringer waren von der A- bis zur E-Jugend in Nattheim am Start. Bis 29kg in der D-Jugend sicherte

weiter

Ein RSV-Trio darf zum DM-Finale

Radsport, Kunstrad Zwei Mannschaften sowie Theresa Klopfer vom RSV Ebnat erreichen Finale der Deutschen Meisterschaft.

Die nächste Stufe der Erfolgsleiter haben die Juniorinnen des RSV Ebnat genommen. Beim Junior-Mannschafts-Cup, der zugleich das Halbfinale zur deutschen Meisterschaft darstellt, im nordischen Schwanewede kämpften im 4er-Kunstradsport der Juniorinnen Luisa Klopfer, Lara Rettenmaier, Jessica Haag und Sarah Maier ihre Kür durch und kamen damit auf einen

weiter

Fetzer unterschreibt

Ringen. Mündlich hatte der Aalener Ringer Christian Fetzer längst zugesagt beim Bundesligisten „Red Devils Heilbronn“, nun hat der 35-Jährige seine Zusage auch auf Papier fixiert – im Rahmen eines „Business-Events“ der Red Devils mit Joey Kelly.

weiter
Spiele am Wochenende

2. Bundesliga

Sonntag, 15.30 Uhr: 1. FC Köln – Jahn Regensburg Holstein Kiel – Dynamo Dresden MSV Duisburg – FC Heidenheim Union Berlin – 1. FC Magdeburg FC Ingolstadt – Darmstadt 98 Sandhausen – Arminia Bielefeld FC St. Pauli – VfL Bochum 1848 Erzgeb. Aue – Greuther Fürth SC Paderborn – Hamburger SV

weiter

Der Gegner: FC Energie Cottbus

Trainer: Claus-Dieter „Pele“ Wollitz (53 / Bild) Tabellenplatz15. Platz – 41 Punkte / 48:56 Tore Bisherige Bilanz:11 Siege – 8 Remis – 17 Niederlagen Letztes Spiel: 2:1-Sieg in KFC Ueringen Ex-VfR-Spieler:Robert Müller, Jurgen Gjasula Bester Torschütze: Streli Mamba (11 Treffer) Stadion:Stadion der Freundschaft (22 528

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Blaustein – FV Sontheim SC Geislingen – Hofherrnweiler Samstag, 16.30 Uhr: TSV Neu-Ulm – FC Bargau Sonntag, 15 Uhr: TSV Weilheim – TSV Buch TSV Bad Boll – TSV Weilimdorf SV Ebersbach – Oberensingen Echterdingen – N.A.F.I. Stuttgart TSGV Waldstetten – Bonlanden

weiter
Spiele am Wochenende

Oberliga

Samstag, 14 Uhr: Göppinger SV – SV Oberachern FC Normannia – FSV Bissingen Stuttgarter Kickers – Spielberg CfR Pforzheim – FC 08 Villingen Samstag, 15.30 Uhr: TSG Backnang – Friedrichstal Bahlinger SC – FC Nöttingen TSV Ilshofen – FV Ravensburg SV Linx – SGV Freiberg Samstag, 18.30 Uhr: Neckarsulm – SSV Reutlingen

weiter

Spitzenteam in Gmünd

Fußball, Oberliga FC Normannia Gmünd empfängt FSV Bissingen.

Man kann das nächste Spiel des FC Normannia Gmünd auch so sehen: Es könnte für einige Zeit die letzte Gelegenheit sein, einer Oberliga-Spitzenmannschaft in Gmünd beim Fußball spielen zuzusehen. Im zweitletzten Heimspiel der Saison ist in Gmünd der Tabellendritte FSV Bissingen zu Gast (Samstag, 14 Uhr).

Rechnerisch ist noch alles möglich, aber der Realismus

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19 Uhr: SKV Rutesheim – FC Heiningen Samstag, 14 Uhr: TSV Essingen – Calcio Leinf.-E. Samstag, 15.30 Uhr: VfL Sindelfingen – FC Albstadt FSV Hollenbach – Neckarrems Dorfmerkingen – VfL Nagold FC Wangen – FV Löchgau Olympia Laupheim – Tübingen Sonntag, 14 Uhr: Breuningsweiler – Ehingen-Süd

weiter

Das nächste Spitzenspiel für den Spitzenreiter

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler tritt am Samstag, 15.30 Uhr beim Tabellenfünften SC Geislingen an.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist an diesem Samstag zum Spitzenspiel der Landesliga beim SC Geislingen. Anpfiff im ist um 15.30 Uhr.

Nach dem 1:1 im Spitzenspiel gegen den Waldstetten reist der TSG-Tross zum Fünften SC Geislingen. Die Mannen aus dem haben zuletzt den Anschluss an die Tabellenführung verloren. Momentan beträgt der Abstand auf

weiter

Fantribüne beim VfR vor Rückbau

Im letzten Gemeinderat hat die Stadt Aalen über einen möglichen Rückbau der Fantribüne im Ostalb Arena diskutiert. Diese soll beim feststehenden Abstieg reduziert werden. VfR-Trainer Rico Schmitt ist dort geteilter Meinung. „Es sieht sehr schön aus, wenn die Tribüne voll besetzt ist. Wenn sie aber nicht voll besetzt ist und rechts, links und in

weiter

Es geht um DM-Titel

Ringen Der AC Röhlingen veranstaltet ab Freitag die Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften. Um 18 Uhr wird das Turnier feierlich eröffnet, ehe es um 18.30 Uhr mit den Kämpfen losgeht. Der AC hofft dabei vor allem auf Losglück, um vielleicht in ein Finale einziehen zu können. Foto: rat

weiter

Zahl des Tages

8

Spieler fehlen dem VfR Aalen beim vorerst letzten Auswärtsspiel in der dritten Liga. Marvin Büyüksakarya fehlt aufgrund einer gelb-roten Karte. Zudem fehlen Stephan Andrist, Patrick Schorr, Lukas Lämmel, Mart Ristel, Yannis Letard und Matthias Morrys verletzt und bei Sascha Traut steht ein dickes Fragezeichen hinter dem Einsatz. Das macht die Aufgabe

weiter
  • 633 Leser

Dem VfR gehen die gesunden Spieler aus

Fußball, 3. Liga Trainer Rico Schmitt fehlen beim Auswärtsspiel in Cottbus gleich acht Spieler. Dringend gesucht wird ein Außenverteidiger.

Noch zwei Spiele hat der VfR Aalen zu absolvieren, bevor der schwere Gang in die Regionalliga angeht. Im letzten Auswärtsspiel der Saison geht es zum FC Energie Cottbus, der den Abstieg noch vermeiden kann. Dafür muss Trainer Rico Schmitt aber improvisieren, fehlen ihm am Samstag (Anpfiff: 13.30 Uhr) doch gleich acht Spieler.

„Da wird uns eine

weiter
Spiele am Wochenende

Dritte Liga

Samstag, 13.30 Uhr: Hallescher FC – Braunschweig Energie Cottbus – VfR Aalen Hansa Rostock – KFC Uerdingen SV Wehen – VfL Osnabrück Unterhaching – Lotte Würzburg – 1. FC Kaiserslautern SV Meppen – FC Carl Zeiss Jena 1860 München – Fortuna Köln Großaspach – FSV Zwickau Preußen Münster – Karlsruhe

weiter
  • 582 Leser

Es wird gerockt in Abtsgmünd

Tanzen Der RRC Neuler-Schwenningen richtet den Großen Preis von Deutschland im Rock’n’Roll-Tanzen aus. Zwei Paare wollen sich die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft sichern.

Es ist eine Premiere für den RRC Neuler-Schwenningen. Noch nie haben sie den Großen Preis von Deutschland im Rock´n´Roll Tanzen ausgerichtet. Insgesamt werden 96 Paare bei der Premiere wird am Samstag um 9 Uhr in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole an den Start gehen. „Wir freuen uns auf das Event“, sagt Ilona Kling, Abteilungsleiterin

weiter

Überregional (98)

„Im Herzen fühle ich mich wie 24“

Mit dem Älterwerden ist das so eine Sache. So geht es auch dem Schauspieler Ulrich Matthes, der an diesem Donnerstag 60 wird: „Im Herzen fühle ich mich immer noch wie 24. Oder sagen wir 27.“ Foto: Britta Pederson/dpa weiter
  • 268 Leser
Bildung

„Zielvorgaben deutlich verfehlt“

Explodierende Kosten, schlechtes Management und bis heute kein einsatzfähiges Produkt: Der Rechnungshof hat aufgearbeitet, wie das Land ein IT-Beschaffungsprojekt an die Wand fuhr.
Vor zwölf Jahren beschlossen Bayern und Baden-Württemberg, zusammen ein Computerprogramm zur Schulverwaltung anzuschaffen. Der damalige Kultusminister Helmut Rau (CDU) verkündete: „Das von Baden-Württemberg und Bayern gemeinsam in Auftrag gegebene Schulverwaltungsprogramm ,Amtliche Schulverwaltung‘ (ASV) wird die bisherigen Schulverwaltungsprogramme weiter
  • 165 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Das rasante Wachstum beim Zahlungsabwickler Wirecard (Aschheim) stimmt den Dax-Neuling zuversichtlicher. Er erwartet 2019 als Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) 760 bis 810 Mio. EUR. 2 Der US-Fahrdienstvermittler Lyft hat nach seinem Börsengang Ende März erstmals einen Finanzbericht vorgelegt: Für Januar bis März häufte sich weiter
  • 174 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Champions League Halbfinal-Rückspiele Ajax Amsterdam – Tottenham Hotsp .2:3 (2:0) Tore: 1:0 de Ligt (5.), 2:0 Ziyech (35.), 2:1, 2:2, 2:3 Moura (55., 59., 90.+6). – Zuschauer: 52 641. (Hinspiel 1:0 – Tottenham Hotsp. im Finale) FC Liverpool – FC Barcelona 4:0 (1:0) (Hinspiel 0:3 – FC Liverpool im Finale) weiter

Ausschreibung Kein Angebot für eWayBW

Das Projekt eWayBW mit elektrischen Oberleitungs-Lkw bei Rastatt startet später als geplant. Die Ausschreibung habe kein Angebot erbracht, teilte das Landesverkehrsministerium mit und verwies auf „die angespannte Marktsituation“. Es wolle nun den Weg eines Verhandlungsverfahrens beschreiten. Es geht um die bauliche Umsetzung der Oberleitungsinfrastruktur. weiter
  • 104 Leser

Baden-Württemberg verdient gut am EU-Binnenmarkt

Das Europa ohne Grenzen bringt Deutschland viel zusätzliches Einkommen. Industrieregionen mit hohem Exportanteil sind besonders im Vorteil.
Um gut 1000 Euro fallen die Einkommen der Deutschen dank des Binnenmarkts pro Jahr höher aus als in einem Europa mit Grenzen. Dabei profitiert Baden-Württemberg unter den Flächenstaaten am meisten: 2016 waren es 1211 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Sie hat die Vorteile des größten Wirtschaftsraums der Welt untersucht. weiter
  • 184 Leser

Bananen statt Telefon

Anstelle eines im Internet bestellten Handys hat ein Mann im Rems-Murr-Kreis nur acht Bananen bekommen. Den Betrug bemerkte ein Angehöriger des 33 Jahre alten Bestellers aus Alfdorf, der bei Zustellung des Päckchens im Urlaub war. weiter

Beim Umsatz unterbelichtet

Der Lichtkonzern Osram hat im zweiten Viertel des Geschäftsjahres 2018/2019 mit 862 Mio. EUR 8 Prozent weniger umgesetzt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sank um 56 Prozent auf 70 Mio. EUR. Foto: Rene Ruprecht/dpa weiter
  • 151 Leser

Bekenntnis zu Europa

Die Fraktionen treten für die Einheit ein. AfD: EU ist ein Monstrum.
Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl sind Politiker im Landtag parteiübergreifend für ein geeintes Europa eingetreten. CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sagte, antieuropäische Reflexe seien zur politischen Mode geworden. Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz: „Europa braucht uns, und wir brauchen Europa.“ FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich weiter

Bitcoins erbeutet

Hacker haben Bitcoins im Wert von 36 Mio. EUR von Binance, einer der größten Handelsplattformen, gestohlen. Die Hongkonger Kryptobörse teilte mit, die Eindringlinge hätten 7000 Bitcoins mit einer Reihe von Techniken abgehoben, „darunter Phishing, Viren und andere Angriffe“. Produktion gesteigert Die deutsche Industrie hat ihre Gesamtproduktion weiter
  • 134 Leser

Bongonachwuchs auf Erkundungstour

Es gibt Nachwuchs bei den Bongos in der Stuttgarter Wilhelma: Bei den seltenen Waldantilopen wurde am 14. April ein Jungtier geboren, das nun Schritt für Schritt die Außenanlage erkundet. Foto: Inga Dauter/Wilhelma Stuttgart weiter

Bußgeld für Schwarzmaler

Ein wenig günstiger weggekommen ist ein Künstler aus Pforzheim, der seine denkmalgeschützte Villa in Pforzheim schwarz angemalt hat: Das Oberlandesgericht Karlsruhe setzte das ursprünglich verhängte Bußgeld von 30 000 auf 10 000 Euro herab. Der Diplom-Ingenieur und Galerist Andreas Sarow hatte 2015 in einer nicht genehmigten Aktion das weiter
  • 103 Leser

Commerzbank Gewinneinbruch im ersten Quartal

Geringere Erträge und höhere Steuern haben der Commerzbank einen Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich verdiente das zweitgrößte deutsche Geldhaus im ersten Quartal 120 Mio. EUR und damit 54 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Gesunkene Verwaltungskosten konnten den Ertragsrückgang nur teilweise ausgleichen. Dennoch schnitt das Institut etwas weiter
  • 128 Leser

Coronel Arroyo gestorben

Der mexikanische Maler Rafael Coronel Arroyo ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Künstler war der Schwiegersohn des großen Muralisten Diego Rivera (1886-1957) und zählte zu den bedeutendsten Malern Mexikos. Kirche des Jahres Die gotische Kirche Sankt Marien im thüringischen Bleicherode ist zur „Kirche des Jahres 2019“ gewählt worden. weiter
  • 142 Leser

Das große Sparen

Die Konjunktur schwächelt, die Staatseinnahmen geraten ins Stocken und die Koalition muss radikal umsteuern. Wird sie das aus der Bahn werfen?
Wir können nicht alles finanzieren, was man sich wünscht, aber ziemlich viel“, hatte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) schon im März gewarnt, als das Kabinett die Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2020 beschloss. Bereits damals war absehbar, dass die Steuern nach Jahren immer neuer Rekorde nicht mehr so üppig sprudeln wie erwartet. Heute schlägt weiter

Das Ziel: Nach 39 Jahren wieder ins Europapokal-Finale

Geht Eintracht Frankfurt etwa die Puste aus? Dem mitreißenden Europa-League-Auftritt gegen Chelsea folgt eine Klatsche in der Bundesliga. Nun steht das Halbfinal-Rückspiel in London an. Die Hessen wollen dort Geschichte schreiben.
Wenn das mal kein Ritterschlag ist: „Vergesst das grandiose Ajax Amsterdam mit seiner fußballerischen Brillanz. Das romantischste Team in ganz Europa heißt Eintracht Frankfurt. Eine Mannschaft, die mit ihrer brachialen Art und Weise des Fußballs die Menschen begeistert“, schrieb die Londoner Zeitung Daily Mail vor dem Halbfinale in der Europa weiter
  • 270 Leser

Defensive bereitet vor Turnierstart Sorgen

Deutsches Team um NHL-Superstar Leon Draisaitl peilt bei der WM in der Slowakei das Viertelfinale an.
Leon Draisaitl stieg mit einem „guten Gefühl“ in den Charterflieger zur Eishockey-WM in der Slowakei. Nach einer sensationellen Saison in der NHL und dem Aufstieg zum Superstar will der Stürmer die deutsche Nationalmannschaft ins Viertelfinale und auf den direkten Weg zu Olympia 2022 führen. Doch trotz aller Offensiv-Power: An Bord der Sundair-Maschine weiter

Der Iran steigt teilweise aus dem Atomabkommen aus

Als Reaktion auf die zunehmenden Drohungen der US-Regierung will das Regime in Teheran einige Auflagen nicht mehr erfüllen. Die Sorge vor einer Eskalation wächst.
Der Iran hat einen Teil-Ausstieg aus dem internationalen Atomabkommen angekündigt und damit die Furcht vor einer neuen Eskalation des Konflikts geschürt. Der Iran werde einigen der Auflagen nicht mehr nachkommen und behalte sich weitere Maßnahmen vor, sollten die Vertragsparteien nicht binnen 60 Tagen gemachte Zusagen einhalten, gab Teheran am Mittwoch weiter
  • 174 Leser

Der Kampf um die Daten

Im Silicon Valley gehört es zum guten Ton, sich für den konsequenten Schutz der Privatsphäre auszusprechen. Auch Google will mitmachen.
Auf der Google-Entwicklerkonferenz liefert ein Manager nach dem anderen ein Bekenntnis zum Datenschutz ab, doch die Zuhörer werden immer wieder von Flugzeuglärm abgelenkt und blicken in den Himmel. Eine kleine Propeller-Maschine mit einem Protestbanner kreist über der Freilicht-Bühne direkt am Google-Hauptquartier. „Google-Kontrolle ist nicht weiter

Der schlimmste Tag

Lukas Hartmann erzählt die Geschichte des jüdischen Tenors Joseph Schmidt, der 1942 entkräftet in einem Schweizer Flüchtlingslager starb.
Es ist ein milder Herbsttag in La Bourboule in der Auvergne. Der Koffer ist mit den letzten Habseligkeiten gepackt, auch im unbesetzten Vichy-Frankreich werden jetzt die Juden gejagt und deportiert. Joseph Schmidt, 38, war einmal der „deutsche Caruso“. 1937 sang er noch in der New Yorker Carnegie Hall, aber jetzt ist er auf der Flucht. Er weiter
  • 192 Leser

Deutsche Börse Prognosen weisen nach unten

Die Deutsche Börse dämpft nach einem erfolgreichen Jahr 2018 die Erwartungen. „Die Straße, auf der wir fahren, wird kurvenreicher. Die Prognosen für das Wachstum in unserem Umfeld weisen nach unten“, sagte Konzernchef Theodor Weimer bei der Hauptversammlung des Dax-Konzerns in Frankfurt. „Da können wir das Tempo aus dem vergangenen weiter
  • 137 Leser
Deutscher Alpenverein

Die Entdecker der Bergwelt

Der Deutsche Alpenverein wird 150 Jahre alt. Seine Mitglieder haben das Gebirge erschlossen. Doch in der DAV-Geschichte gibt es auch ein dunkles Kapitel.
Alles begann in einem Gasthaus. Am 9. Mai 1869 trafen sich 36 Bergsteiger im Gasthof „Zur blauen Traube“ in München. Dort gründeten sie einen Verein, um „die Bereisung“ der Alpen zu erleichtern – so schrieben sie es in die Satzung. Der Deutsche Alpenverein (DAV) war geboren. „Unsere Sektion ist die Keimzelle des Vereins“, weiter
  • 164 Leser

Direktzahlung beenden

Ökonomen fordern grundlegende Reform der Agrarpolitik.
Anlässlich der Europawahl schlagen Ökonomen des Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Reformen vor. Die EU sollte vor allem solche Politiken finanzieren, die einen wirklichen „europäischen Mehrwert“ schaffen, heißt es einem Papier des ZEW-Experten Friedrich Heinemann. Es sollte mit einem Ausstieg aus den Direktzahlungen weiter

Dortmund Reus muss 5000 Euro bezahlen

Kapitän Marco Reus von Bundesligist Borussia Dortmund muss aufgrund eines Verstoßes gegen die Vorschriften des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eine Spende in Höhe von 5000 Euro an die Sepp-Herberger-Stiftung überweisen. Im Gegenzug stellt der Kontrollausschuss des DFB das Verfahren gegen Reus ein. Der Nationalspieler hatte trotz seiner Rotsperre weiter

Ehrung Fontane-Preis für Peggy Mädler

Der Fontane-Literaturpreis geht im Jahr des 200. Geburtstags des Schriftstellers an die Berliner Autorin Peggy Mädler. Die mit 40 000 Euro dotierte Auszeichnung wird erstmals gemeinsam von der Fontanestadt Neuruppin und dem Land Brandenburg gestiftet. Die 43-jährige Peggy Mädler arbeitet als Dramaturgin und Autorin in Berlin. In ihrem aktuellen weiter
  • 127 Leser
Land am Rand

Ein Herz für Smombies

Den Grünen wird häufig vorgeworfen, eine Partei der Besserwisser zu sein. Nicht umsonst forderte ihr Vorsitzender Robert Habeck von seinen Parteifreunden: „Schluss mit Nölen!“ Offensichtlich haben ihn die Grünen im Südwesten nicht erhört. Dort kam Sozialminister Manne Lucha auf die Idee, eine Plakatkampagne zu starten, mit der er Eltern weiter

Ein kleiner Royal namens Archie

Zwei Tage nach seiner Geburt wird der jüngste Windsor öffentlich vorgestellt. Und Meghan und Harry platzen fast vor Stolz.
Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben am Mittwoch erstmals stolz ihr Söhnchen öffentlich präsentiert. Am Abend gab der Buckingham-Palast dann endlich auch den Namen des Kleinen bekannt: Archie Harrison Mountbatten-Windsor. „Er ist wirklich ruhig“, sagte Meghan über ihren tief schlafenden Sohn. „Es ist magisch, es ist total weiter
  • 206 Leser

Eine ungleiche Beziehung

In Freiburg steht der 58-Jährige vor Gericht, der mit der minderjährigen Maria H. jahrelang untergetaucht war.
Maria und der Mann sitzen sich im Gerichtssaal direkt gegenüber. Mehr als fünf Jahre waren die beiden, deren Altersunterschied rund 40 Jahre beträgt, gemeinsam untergetaucht. Sie reisten durch Europa und lebten zuletzt in Italien, ohne dass jemand auf sie aufmerksam wurde. Alle Suchaktionen blieben erfolglos. Maria, damals 13, war im Mai 2013 zu Hause weiter

Einheitsfeiern Linke und Grüne für Mitsprache

Linke und Grüne im Bundestag beklagen, dass sie nicht in die Regierungskommission zu den Jubiläen von 30 Jahren Friedlicher Revolution, Mauerfall und Deutscher Einheit berufen wurden. „Es ist schon ein Treppenwitz, dass die Kommission, die die Würdigung der Ereignisse vorbereiten soll, die heutige Opposition nicht mit einbezieht“, sagte weiter
  • 136 Leser

Endstation Wohnzimmer

Eine 85-jährige Autofahrerin ist in Leutkirch (Kreis Ravensburg) durch eine Hauswand gekracht und im Wohnzimmer zum Stehen gekommen. Laut Polizei wollte die Frau durch einen Kreisverkehr fahren und beschleunigte plötzlich stark. Sie schanzte ungebremst über die Mittelinsel, brach erst durch eine Hecke und anschließend durch die Hauswand. Zum Glück seien weiter
  • 112 Leser

Energie ENBW rechnet mit Ergebnisanstieg

Der Energiekonzern ENBW will im laufenden Jahr das stärkste Ergebniswachstum seit 2008 erreichen. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen soll 2019 zwischen 2,35 Mrd. und 2,5 Mrd. EUR liegen, sagte Vorstandschef Frank Mastiaux bei der Hauptversammlung in Karlsruhe. Das wäre eine Steigerung um 9 bis 16 Prozent. weiter
  • 197 Leser

Entscheidung vertagt

Die Berlin Volleys haben im Kampf um die deutsche Volleyball-Meisterschaft ein fünftes und alles entscheidendes Spiel erzwungen. In der Finalserie Best of five (drei Siege nötig) gelang dem Hauptstadt-Club gegen den VfB Friedrichshafen mit einem 3:1 (28:26, 25:21, 15:25, 25:21)-Heimsieg das 2:2. Vor 8553 Fans in der Max-Schmeling-Halle lieferten die weiter

Ermittlungen wegen Hochverrats

Nach dem Umsturzversuch in Venezuela hat der Oberste Gerichtshof Ermittlungen wegen Hochverrats gegen sechs oppositionelle Abgeordnete zugelassen. Im Bild sichert die Nationalgarde das Parlament. Foto: Fernando Llano/AP/dpa weiter
  • 152 Leser

Erster Auftritt für Archie

Voller Stolz haben Prinz Harry und Herzogin Meghan erstmals ihren Sohn präsentiert. Er solle den Namen Archie Harrison tragen, teilte der Buckingham-Palast mit. „Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt“, sagte Meghan im Schloss Windsor. Beide bewiesen erneut, dass sie kein konservatives Paar sein wollen: Harry hielt Archie im Arm. Foto: weiter
  • 190 Leser

ESC lockt mit Strand und Party

Israels Küstenmetropole Tel Aviv will sich beim Eurovision Song Contest der Welt von ihrer besten Seite zeigen. Überschattet wird der Wettbewerb von Gewalt.
Als Partymetropole ist Tel Aviv schon lange bekannt – mit langen Sandstränden, Traumwetter, guter Mittelmeerküche und wildem Nachtleben will die israelische Küstenstadt jetzt auch als ESC-Gastgeber glänzen. „Dare to Dream“ (zu träumen wagen) lautet nicht umsonst das Motto des Eurovision Song Contest 2019. „Die Eurovision ist weiter
  • 150 Leser

Europa Kirchen rufen zur Wahl auf

Die großen Kirchen haben zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai aufgerufen. „Unser Kontinent braucht die Stimmen derer, die ein einiges, friedliches und starkes Europa wollen“, heißt es in einer Mitteilung der katholischen Diözesen Rottenburg-Stuttgart und Freiburg sowie der Evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg. Kirchenvertreter weiter

Europaspiele Großes Aufgebot für Minsk

Der Deutsche Olympische Sportbund tritt mit bis zu 150 Athletinnen und Athleten bei den zweiten Europaspielen in Minsk (21. bis 30. Juni) an. Zu den prominentesten Startern gehören die Tischtennis-Asse Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov sowie die Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel und Max Hoff. Bei einigen Wettbewerben in Weißrussland geht es um Ranglistenpunkte weiter
Kommentar Axel Habermehl zur teuren Software für Schulen

Fatales Versagen

Das Gutachten des Landes-Rechnungshofes ist in nüchternem Ton verfasst, aber geeignet, starke Emotionen hervorzurufen. Steuerzahler dürften bei der Lektüre vor Wut rot anlaufen, die Verantwortlichen im Kultusministerium sollten vor Scham erbleichen. Das 2007 begonnene Projekt, allen Schulen im Land die gemeinsame Verwaltungssoftware ASV zu verpassen, weiter
  • 182 Leser

Fluglotsen streiken

Wegen eines Fluglotsenstreiks drohen in Frankreich Behinderungen im Luftverkehr. Gewerkschaften haben für diesen Donnerstag zum landesweiten Streik aufgerufen. Air France will alle Langstreckendurchflüge durchführen, es werde Ausfälle auf der Kurz- und Mittelstrecke geben. Kaufen auf Rechnung Verbraucher in Deutschland kaufen im Internet nach wie vor weiter

Frauenfußball Namenssponsor für die Bundesliga

DFB-Vizepräsident Rainer Koch kann sich eine Frau an der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes vorstellen. „Wir brauchen jemanden, der die Aufgabe bestmöglich erfüllen kann. Wenn diese Person eine Frau ist, ist mir das recht“, sagte Koch in München, wo mit dem Unternehmen „Flyeralarm“ ein neuer Namenssponsor für die Frauen-Bundesliga weiter

Fußball Gomez erscheint nicht vor Gericht

Jetzt hat Mario Gomez auch noch juristischen Ärger: Der Stürmer des abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart ist am Mittwoch nicht zu einer Verhandlung des Amtsgerichts Reutlingen erschienen. Gomez soll mit 14 km/h zu viel und Handy in der Hand auf der Bundesstraße 27 bei Walddorfhäslach (Kreis Reutlingen) geblitzt worden sein. Gomez hätte laut Gericht ein weiter

Gericht ruft in S21-Streit den EuGH an

Wann sind interne Informationen einer Behörde geschützt? Das wird nun auf höherer Ebene entschieden.
Der umstrittene Polizeieinsatz zu Stuttgart 21 im Jahr 2010 wird den Europäischen Gerichtshof beschäftigen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wandte sich mit einem Vorlagebeschluss an den EuGH. Kritiker des Bahnprojekts S 21 verlangen vom Land die Herausgabe mehrerer Dokumente, von denen sie sich Aufklärung über den Polizeieinsatz im Schlossgarten weiter

Gericht ruft in S21-Streit den EuGH an

Wann sind interne Informationen einer Behörde geschützt? Das wird nun auf höherer Ebene entschieden.
Der umstrittene Polizeieinsatz zu Stuttgart 21 im Jahr 2010 wird den Europäischen Gerichtshof (EuGH) beschäftigen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wandte sich mit einem Vorlagebeschluss an den EuGH. Kritiker des Bahnprojekts Stuttgart 21 verlangen vom Land Baden-Württemberg die Herausgabe mehrerer Dokumente, von denen sie sich Aufklärung weiter

Gewundene Wege in die Demokratie

70 Jahre Grundgesetz sind Anlass zu Erkundungen an den Orten deutscher Identität – von Weimar über Bonn nach Berlin. Ein historischer Spaziergang, der die Probleme unserer Zeit widerspiegelt und daran erinnert, dass eine freie Gesellschaft stets auf
Eine schlichte Bronzetafel, links neben dem Haupteingang im Rücken des Goethe-und-Schiller-Denkmals, weist das 1791 in Weimar gegründete Deutsche Nationaltheater als Wiege der deutschen Demokratie aus: „In diesem Hause gab sich das deutsche Volk durch seine Nationalversammlung am 11. August 1919 die Weimarer Verfassung.“ Bauhaus-Direktor weiter

Grün-Schwarz lockert Regeln

Die Zahl der Fahrradstellplätze soll flexibel gehandhabt werden. Die Kriterien müssen noch festgelegt werden.
Rund zweieinhalb Wochen vor der Kommunalwahl hat die grün-schwarze Regierung eine grundsätzliche Einigung bei der Förderung des Wohnungsbaus verkündet. So wird ein Fonds aufgelegt, mit dem Kommunen beim Grundstückskauf unterstützt werden. Zudem sollen sie gefördert werden, wenn sie selbst Wohnungen bauen. Ein Kompetenzzentrum auf Landesebene soll helfen, weiter
  • 117 Leser

Grün-Schwarz lockert Regeln

Die Zahl der Fahrradstellplätze soll flexibel gehandhabt werden. Die Kriterien sind noch offen.
Rund zweieinhalb Wochen vor der Kommunalwahl hat die grün-schwarze Regierung eine grundsätzliche Einigung bei der Förderung des Wohnungsbaus verkündet. So wird ein Fonds aufgelegt, mit dem Kommunen beim Grundstückskauf unterstützt werden. Zudem sollen sie gefördert werden, wenn sie selbst Wohnungen bauen. Ein Kompetenzzentrum auf Landesebene soll helfen, weiter

Grüne Giegold will mehr „Erasmus“-Mittel

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Europawahl, Sven Giegold, hat eine Verdreifachung der Erasmus-Mittel zur Förderung von Auslandsaufenthalten gefordert. „Erfahrungen im EU-Ausland sollten auch Auszubildende und junge Menschen machen können, bei denen der elterliche Geldbeutel nicht so gefüllt ist“, sagte er dieser Zeitung. In den vergangenen weiter

Handelskrieg Chinas Exporte fallen stark

Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA sind die chinesischen Exporte im April überraschend stark gefallen. Wie der Zoll am Mittwoch in Peking berichtete, gingen die Ausfuhren um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurück. Der Rückgang lag deutlich unter den Erwartungen von Experten, die nach dem starken Anstieg der Exporte im März weiter
  • 127 Leser

Heideldruck Maschinenbauer verdient mehr

Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat in ihrem Geschäftsjahr 2018/19 auch dank neuer Abomodelle ihre Ziele erreicht. Ins neue Geschäftsjahr geht der Maschinenbauer aber mit Vorsicht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende März) stieg nach vorläufigen Berechnungen um 3 Prozent auf 2,49 Mrd. EUR, das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von 172 weiter
  • 170 Leser

Historischer Eingriff in die DNA

Der Konzern verschlankt sich weiter. Die Sparte „Gas und Power“ geht als eigenständige Firma an die Börse.
„Was könnte eine größere Transformation sein als diese“, fragte Siemens-Chef Joe Kaeser rhetorisch die Analysten in München. Wenige Stunden zuvor hatte er mit der Ankündigung, das Energiegeschäft an die Börse zu bringen, weiter Hand angelegt an die DNA des einstigen Mischkonzerns, zu dem auch mal Telefone und Haushaltsgeräte gehörten. Schlanker, weiter
  • 188 Leser

Hoher Schaden bei Brand

Bei einem Wohnhausbrand in Murg (Landkreis Waldshut) ist ein Schaden von geschätzt 300 000 Euro entstanden. Das Feuer war im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses ausgebrochen. Durch das Löschwasser wurden auch die Stockwerke darunter stark beschädigt. weiter

HSH-Abwickler mit Gewinn

Die Abwicklungsgesellschaft von Schleswig-Holstein und Hamburg für faule Schiffskredite der HSH Nordbank hat erstmals einen Millionengewinn erwirtschaftet. Sie machte 2018 einen operativen Gewinn von 8,6 Mio. EUR und ein Jahresergebnis von 15,1 Mio. EUR. Whatsapp bald in London Facebook will von London aus den geplanten Whatsapp-Bezahldienst steuern. weiter
  • 180 Leser

Humpelnd in Richtung Paris

Angelique Kerber kommt einfach nicht in Schwung. Die French Open stehen an, aber es gibt Fragezeichen.
Angelique Kerber war frustriert. Statt beim WTA-Turnier in Madrid endlich so richtig Anlauf auf den letzten noch fehlenden Grand-Slam-Titel bei den French Open nehmen zu können, humpelte die Wimbledonsiegerin nach nur einem Match von dannen. "Das ist die schlechteste Vorbereitung auf eine Sandplatzsaison, die ich jemals hatte", sagte sie nach ihrer weiter
Leitartikel Martin Gehlen zum Showdown am Persischen Golf

Iran braucht Angebote

Noch brüstet sich Irans Außenminister Mohammad Dschawad Sarif, sein Land habe einen Doktortitel im Umgang mit internationalen Sanktionen. Doch der forsche Ton täuscht. Die heimische Währung ist ruiniert, die Inflation klettert in Richtung 50 Prozent. Die Wirtschaft schrumpfte in den letzten beiden Jahren um ein Zehntel. Und die jüngste Runde amerikanischer weiter
  • 213 Leser

Iran-Konflikt sorgt Berlin

Teheran kündigt Teil-Ausstieg aus Vertrag an.
Außenminister Heiko Maas (SPD) hat besorgt auf die Ankündigung Teherans reagiert, teilweise aus dem internationalen Atomabkommen auszusteigen. "Wir haben die Ankündigungen des Irans mit großer Sorge vernommen und werden uns das nun sehr genau anschauen", erklärte Maas. US-Außenminister Mike Pompeo nannte die Ankündigung des Iran "absichtlich zweideutig". weiter
  • 176 Leser

Jugendliche trinken seltener

Regelmäßiger Alkoholkonsum ist bei 12- bis 17-Jährigen auf dem Tiefststand. Jeder Dritte lebt völlig abstinent.
Der regelmäßige Alkoholkonsum von Jugendlichen in Deutschland ist nach einer Studie auf einem historisch niedrigen Stand. 8,7 Prozent der Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 trinken mindestens einmal die Woche Alkohol. 2004 lag dieser Wert noch bei 21,2 Prozent, wie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), am Mittwoch bei der weiter
  • 142 Leser

Justiz BGH hebt Mordurteil auf

Vor dem Landgericht Heilbronn muss der Mord in Löwenstein (Landkreis Heilbronn) neu verhandelt werden. In dem Fall soll ein Mann seine Frau mit mehreren Messerstichen getötet haben. Er wurde 2018 zu lebenslanger Haft verurteilt. Diese Entscheidung hob der Bundesgerichtshof auf. Er bemängelt, dass das Landgericht die DNA-Spur auf einer Getränkedose am weiter

Kein Dach über Provisorium

Der Weg für den Aufstieg des Karlsruher SC in die zweite Bundesliga ist frei. Die DFL entsprach einer Beschwerde des Drittliga-Zweiten. Die ursprüngliche Auflage, die provisorische Südtribüne des sich im Umbau befindlichen Wildparkstadions zu überdachen, wurde aufgehoben, weil laut DFL die „Nutzungsdauer der Dachkonstruktion“ kürzer ausfalle weiter
  • 213 Leser

Kohlschreiber raus

Für Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist das Masters in Madrid nach Runde zwei beendet. Der Augsburger Routinier verlor gegen das US-Talent Frances Tiafoe 4:6, 6:3, 3:6. Zuvor flog schon Jan-Lennard Struff (Warstein) raus. Foto: Sven Hoppe/dpa weiter
  • 220 Leser

Landeskreditbank EZB-Aufsicht ist rechtens

Die Landeskreditbank Baden-Württemberg muss sich der direkten Aufsicht durch die Europäische Zentralbank unterwerfen. Der Europäische Gerichtshof bestätigte ein Urteil, nach dem die Staatsbank von der EZB zu Recht als bedeutendes Kreditinstitut eingestuft wurde. Sie hätte sich nur einer Kontrolle entziehen können, wenn „spezifische und tatsächliche weiter
  • 128 Leser

Leichtathletik Falscher Pass, zwölf Jahre Sperre

Die russische Mittelstreckenläuferin Xenia Sawina ist unter falschem Namen mit dem Pass einer anderen Sportlerin bei Wettbewerben angetreten, um eine Dopingsperre zu umgehen. Nun hat der Leichtathletik-Weltverband IAAF die 30 Jahre alte Sportlerin für zwölf Jahre gesperrt, wie der russische Verband mitteilte. Ihr Trainer und Ehemann Alexej Sawin wurde weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Jan Böhmermann Der Satiriker (38) will mit Rechten nicht in Dialog treten. „Mit Rechten wird nicht geredet. Aus.“, sagte Böhmermann der österreichischen Wochenzeitung „Falter“. „Rassismus oder der Wunsch, Menschen die Gleichheit abzuerkennen, sind keine Meinung. Das ist schlicht Unrecht, das spricht Menschen die Würde ab.“ weiter

Mietpreise leicht gesunken

Nach Jahren kräftiger Mietsteigerungen verzeichnen Immobilienexperten eine Atempause für Wohnungssuchende. Im ersten Quartal sanken die Neuvertragsmieten im Bundesschnitt erstmals seit 2005 leicht, wie der Immobilienspezialist F+B in Hamburg mitteilte. Gemessen am Schlussquartal 2018 fielen demnach die Mieten in neu abgeschlossenen Verträgen um 0,3 weiter
  • 173 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

19. Ausspielung 6 aus 49 5 10 15 16 38 41Superzahl 7 Spiel 77 9 8 0 5 7 1 8 Super 64 8 0 9 9 8 ohne Gewähr weiter
  • 179 Leser

Mueller-Bericht Trump will Vorlage blockieren

Das Weiße Haus will dem Kongress den Zugang zum kompletten Ermittlungsbericht zur Russland-Affäre verweigern. Präsident Donald Trump werde von seinem Exekutivprivileg Gebrauch machen, um die Herausgabe des Berichts ohne geschwärzte Passagen zu blockieren, hieß es. Der von den Demokraten dominierte Justizausschuss des Repräsentantenhauses verlangt die weiter
  • 135 Leser

Mutter erneut vor Gericht

Baby getötet: Überfordert oder Angst um neue Beziehung?
Warum eine Mutter ihr Neugeborenes umgebracht hat, muss das Landgericht Ravensburg in einem Revisionsprozess klären. „Ich war mit allem zu der Zeit überfordert. Ich habe zu keiner Zeit daran gedacht, das Kind zu töten“, erklärte die 25-Jährige zum Auftakt. Nach einer geheimgehaltenen Schwangerschaft hatte sie das Kind nahe einem Bauernhof weiter

Neubau Grün-Schwarz einigt sich

Nach langem Gezerre hat sich Baden-Württembergs grün-schwarze Koalition auf Maßnahmen geeinigt, um den Wohnungsbau anzukurbeln. So wird ein Fonds aufgelegt, mit dem Kommunen beim Grundstückskauf unterstützt werden. Zudem sollen Kommunen gefördert werden, wenn sie in Eigenregie Wohnungen bauen. Ein Kompetenzzentrum soll helfen, Akteure auf dem Wohnungsmarkt weiter
  • 113 Leser

Neuer Coach für Draisaitl

Deutschlands NHL-Star Leon Draisaitl bekommt bei den Edmonton Oilers einen neuen Trainer. Nach dem Verpassen der Playoffs trennte sich der Klub von Ken Hitchcock. Der 67-Jährige hatte die Oilers erst im November 2018 übernommen. Torhüter tot aufgefunden Adam Svoboda (41), der ehemalige Torhüter des DEL-Klubs Nürnberger Ice Tigers, ist in seiner Heimat weiter

Pakistan Christin Asia Bibi ausgereist

Christin war Todesstrafe wegen Gotteslästerung entgangen
Die in Pakistan der Todesstrafe entgangene Christin Asia Bibi hat das Land verlassen. Das teilte ein hochrangiger Regierungsvertreter in Islamabad mit. „Asia Bibi hat Pakistan aus freien Stücken verlassen“, hieß es. Ihrem Anwalt Saif ul-Mulook zufolge, der sich auf eigene „Quellen“ berief, befindet sich Bibi nun in Kanada. Dorthin weiter
  • 142 Leser

Pop Duett von Bieber und Sheeran

Der kanadische Popstar Justin Bieber (25) und sein britischer Kollege Ed Sheeran (28) machen wieder gemeinsame Sache. Auf Instagram enthüllten beide Stars den Titel ihrer neuen Duett-Single. „I Don‘t Care“ soll diesen Freitag erscheinen. Seit einigen Tagen hatten Bieber und Sheeran in sozialen Netzwerken Andeutungen zur Teamarbeit gemacht. weiter
  • 140 Leser

Porsche-Bußgeld für E-Mobilität?

In der baden-württembergischen Landesregierung gibt es Überlegungen, das millionenschwere Porsche-Bußgeld in die Verkehrsentwicklung zu stecken. „Sinn und Zweck des Bußgeldes legen es nahe, mit dem Geld die Entwicklung der Mobilität der Zukunft im Lande voranzubringen“, sagte Vize-Regierungssprecher Arne Braun. Er nannte den Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter

Rechnungshof rügt Millionengrab ASV

„Ziele nicht erreicht“: Programm zur Schulverwaltung viel teurer als erwartet.
Baden-Württemberg hat seit 2007 mindestens 47 Millionen Euro für eine Software zur Schulverwaltung ausgegeben, die gravierende Mängel aufweist und entgegen ursprünglicher Pläne bisher nicht flächendeckend eingeführt werden kann. Das kritisiert der Landes-Rechnungshof in einem Gutachten für den Landtag, das dieser Zeitung vorliegt. Die Finanzkontrolleure weiter
  • 264 Leser

Reds außer Rand und Band

Nach der Sensation gegen den FC Barcelona hofft Jürgen Klopp auf seinen ersten Titel mit dem FC Liverpool. Fans und Medien feiern Coach und Spieler.
Nach dem Königsklassenwunder huldigt die Fußballwelt dem Motivator Jürgen Klopp. Der magischen Nacht in Anfield soll nun aber auch endlich die finale Krönung in Madrid folgen. Zuvor sechs verlorene Endspiele kann der umjubelte deutsche Trainer mit einem weiteren großen Sieg vergessen machen – dafür peilt der 51-Jährige im Finale am 1. Juni den weiter
  • 116 Leser

Russland Straflager nach Schlägerei

Die beiden russischen Fußball-Nationalspieler Alexander Kokorin und Pawel Mamajew sind wegen einer Schlägerei zu rund anderthalb Jahren Straflager verurteilt worden. Sie hätten vorsätzlich andere verletzen wollen, urteilte eine Richterin in Moskau. Die beiden Fußballer saßen bereits seit Oktober vergangenen Jahres in Untersuchungshaft. Sie sollen gemeinsam weiter

Sauer auf die Kirche

Katholikinnen rufen auf zum Streik. Sie begehren auf gegen sexuellen Missbrauch und die Ausgrenzung von Frauen in ihrer Kirche.
Der Protest schwappt in einer beispiellosen Welle über Deutschland. Als im Februar katholische Frauen der Münsteraner Heilig-Kreuz-Gemeinde beschlossen, vom 11. bis 18. Mai in einen „Kirchenstreik“ zu treten, konnten sie nicht ahnen, welches Echo sie auslösen würden. Die Frauen hatten genug: von der Vertuschung sexuellen Missbrauchs an Kindern weiter

Schaf-Wandler

Deutschlands Schüler verzweifeln derzeit am Mathe-Abitur, weil die Aufgaben etwa so formuliert sind: 15 Schafe kommen in die Schule. Wie viele Schüler werden noch gebraucht, um die Auflösung einer Klasse zu verhindern? Zugegeben, die Aufgabe ist frei erfunden. Allerdings vom Leben selbst. In Frankreich haben Eltern 15 sonst der Woll- und Lammfiletproduktion weiter
  • 191 Leser

Scholz wirbt für gerechtere Steuer

Der Finanzminister hält eine Mindestbesteuerung von Firmen für rasch international durchsetzbar.
Bis Sommer 2020 kann eine Mindestbesteuerung von Unternehmen im Rahmen der Industrieländer-Organisation OECD verwirklicht werden, gibt sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zuversichtlich. Es sei eine faire Besteuerung, bei der keines der beteiligten Länder schlechter dastehe, warb Scholz in Berlin für das Konzept, das er gemeinsam mit Frankreich weiter
  • 164 Leser
Hintergrund

Schuldenmodell auf Prüfstand

Genau vor zehn Jahren wurde die Schuldenbremse im Grundgesetz festgeschrieben: Länder und Gemeinden müssen ab 2020 ohne neue Schulden auskommen. Der Bund schaffte bereits 2014 dieses Ziel, das unter dem Eindruck der schnell wachsenden Verschuldung in der Finanzkrise beschlossen wurde. Damals befürchteten die Politiker, die hohen Zinsen würden die Staatseinnahmen weiter
  • 154 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

RTL 20.15 – 0 Uhr: Fußball, Europa League, Halbfinale, FC Chelsea – Eintracht Frankfurt, anschließend Zusammenfassung FC Valencia – FC Arsenal. Sport 1 18.25 – 20.30 Uhr: Volleyball, Frauen-Finale, Schwerin – Allianz Stuttgart. 20.30 – 23.15 Uhr: Darts, Premier League in Sheffield. Sky 11.55 – 22 Uhr: Tennis, weiter

Stasi bedient sich bei Flüchtlingen

Behörden verkaufen viele enteignete Objekte an Museen in ganz Deutschland. Noch große Lücken bei Aufarbeitung.
Im Januar 1962 werden von der Stasi tausende seit dem Zweiten Weltkrieg geschlossene Banktresore, Safes und Schließfächer in der gesamten DDR geöffnet. Ohne Einverständnis der rechtmäßigen Eigentümer werden Antiquitäten, Aktien, Schmuck, Kunstwerke, wertvolles Porzellan, Besteck, Sparbücher oder Unterlagen von Privatpersonen und Firmen entnommen. Viele weiter
  • 180 Leser
STICHWORT Das neue Wohngeld

STICHWORT Das neue Wohngeld

Der Gesetzentwurf sieht vor, dass das Wohngeld im Schnitt um etwa 30 Prozent steigt – für einen durchschnittlichen Zwei-Personen-Haushalt etwa von derzeit 145 Euro monatlich auf 190 Euro. Darüber hinaus soll die Zahl der Haushalte, die Wohngeld beziehen, von 480 000 auf etwa 660 000 steigen. Vor allem Familien und Rentner sollen weiter
  • 156 Leser

Tottenham schafft eine Mega-Sensation

Ajax Amsterdam gibt leichtfertig den Final-Einzug aus der Hand und verliert 2:3.
Tottenham Hotspur hat das Europacup-Märchen von Ajax Amsterdam brutal beendet und ist erstmals in das Finale der Champions League eingezogen. Die Mannschaft von Teammanager Mauricio Pochettino setzte sich im Halbfinal-Rückspiel beim niederländischen Rekordmeister nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (0:2) durch und trifft nun im zweiten rein englischen weiter

Türkei Kritik an Neuwahl

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) kritisiert einen Mangel an Beweisen für die Entscheidung der türkischen Wahlkommission, die Bürgermeisterwahl in Istanbul zu annullieren. „Die Wahlkommission hat bisher noch keine glaubwürdigen Beweise vorgelegt, dass die Istanbul-Wahl nicht fair war und den Willen des Volkes nicht repräsentiert weiter
  • 138 Leser

Uber-Gesetz entzündet Konflikt

Die SPD will die Rückkehrpflicht für Sammeltaxis beibehalten und legt sich damit mit Verkehrsminister Scheuer an.
Uber sieht rot: Die SPD hat sich gegen eine vollständige Öffnung des Taximarktes für Carpooling-Fahrzeuge gewehrt. Die Sozialdemokraten gehen damit auf Konfrontationskurs mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Dieser hatte vorgeschlagen, dass Sammeltaxis wie Uber ähnliche Rechte haben sollen wie gewöhnliche Taxis. Dagegen formierte sich Widerstand weiter
  • 197 Leser

Versteckspiel mit Identität in Venedig

Am Samstag startet die Biennale in der Lagunenstadt. Der deutsche Pavillon wartet mit einem Verwirrspiel auf.
Eine Annäherung an Natascha Süder Happelmann scheitert rasch an den von der Künstlerin Natascha Sadr Haghighian gesetzten Grenzen. „Das Spiel mit Identitäten beherrscht diese wie kaum jemand“, ist über sie zu lesen. Sie möchte sich herkömmlichen Beschreibungen verschließen, da es nicht um sie gehe, sondern darum, was sie mache. Dennoch ist weiter
  • 167 Leser

Vertrauen kehrt zurück

Nach zwei schwachen Börsentagen hat sich der deutsche Aktienmarkt wieder von seiner freundlichen Seite gezeigt. Einen Tag vor Beginn der nächsten Gesprächsrunde zwischen den USA und China über den Handel fassten Anleger etwas mehr Zutrauen. Nach wie vor sorgen die Quartalsberichte für teils kräftige Ausschläge. Einen vorderen Dax-Rang sicherte sich weiter
  • 163 Leser

VW macht elektrisch mobil

Für unter 30 000 Euro will Volkswagen in Deutschland ein vollelektrisches Auto anbieten. Diesen Richtpreis für die kleinste Version des Serienmodells ID.3 kündigte der Autobauer am Mittwoch an Foto: Odd Andersen/afp weiter
  • 152 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zu Steinmeiers Worten Richtung Türkei

Wie ein bitterer Abschied

Wenn der Bundespräsident sich schriftlich und öffentlich zu Wort meldet, hat das meist einen protokollarisch, persönlich oder politisch gewichtigen Anlass. Er gratuliert UN-Generalsekretär Antonio Guterres zum 70. Geburtstag, er kondoliert zum Tod der deutschen Schauspielerin Hannelore Elsner, er ehrt die letzte Überlebende der „Weißen Rose“. weiter
  • 185 Leser

WM-Zug ist abgefahren

Nach verpasstem EM-Viertelfinale ist die Enttäuschung groß.
Nach dem erneut verpassten EM-Viertelfinale und dem Aus im Kampf um ein WM-Ticket ist die Enttäuschung bei den deutschen Fußball-U-17-Junioren groß. „Die beiden Vergleiche gegen Italien und Spanien lehren uns unter dem Strich, dass wir gegen die Spitzenteams momentan nicht clever und konsequent genug sind, um zu gewinnen“, sagte Trainer weiter

Wohngeld Bund beschließt Verbesserung

Mehr Menschen mit kleinem Einkommen sollen in Zukunft Wohngeld bekommen. Etwa 660 000 Haushalte dürften 2020 von dem staatlichen Zuschuss profitieren. Voraussetzung ist, dass Bundestag und Bundesrat dem Gesetzentwurf zustimmen, den das Kabinett beschlossen hat. „Mit der Reform tragen wir dazu bei, dass Wohnen auch für einkommensschwache weiter
Kommentar Carsten Muth über die magische Nacht in Liverpool

Wucht schlägt Ästhetik

Was für ein Fußballspiel, was für eine Vorstellung, was für eine Leistung. Der denkwürdige Einzug des FC Liverpool in das Finale der Champions League wirkt nach. Zu aufregend waren diese 90 Minuten plus Nachspielzeit, zu grandios die Aufholjagd der Reds, die gegen den FC Barcelona mit seinem mehrfachen Weltfußballer Lionel Messi ein 0:3 weiter
  • 199 Leser

Würth-Zentrale bekommt Betriebsrat

Im Künzelsauer Mutterhaus des Konzerns soll der seit 1983 amtierende Vertrauensrat abgelöst werden.
Das Carmen-Würth-Forum ist üblicherweise Schauplatz herausragender Konzerte. Am 3. Juni, 13 Uhr, steht dort ein historisches Ereignis ganz anderer Art bevor: Erstmals in der Geschichte des 1945 gegründeten Würth-Konzerns wird am Stammsitz in Künzelsau der Weg bereitet für einen Betriebsrat. Wenn alles nach Plan läuft, löst spätestens sechs Wochen später weiter
  • 331 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur europäischen Agrarpolitik

Zu mutig auch für Macron

Der EU standen voriges Jahr 145 Milliarden Euro zur Verfügung, um europäische Politik zu machen. Das ist nicht wenig, aber auch nicht zu viel, weil es dem richtigen Ziel dient, die Europäische Union zu stärken. Die Frage ist freilich, ob das viele Geld auch zielgerichtet eingesetzt wird. Ökonomen des ZEW haben jetzt darauf eine Antwort gegeben: Nein, weiter
  • 155 Leser

Zu viele Sicherheitsgesetze?

Der oberste Datenschützer fordert eine Pause bei neuen Vorhaben. Die EU-Verordnung dagegen sieht er als Erfolg.
Als am Berliner Bahnhof Südkreuz im vergangenen Jahr Videoüberwachung mit Gesichtserkennung getestet wurde, war die Kritik groß: die Technologie verletze die Privatssphäre der Bürger. Innenminister Horst Seehofer (CSU) jedoch betrachtet den Modellversuch als Erfolg und würde ihn am liebsten ausweiten. Verletzen die vielen Sicherheitsgesetze, mit denen weiter
  • 165 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zu den finanziellen Spielräumen der Stadt:

Die Zukunft Ellwangens, wie sie sich aus finanzieller Sicht darstellt, kann man im Haushaltsplan der Stadt für 2017 nachlesen. Bei einem Schuldenstand von 46 Millionen Euro wird dazu festgestellt: „Blinder Optimismus“ sei „sehr gefährlich“. Zu diesem Thema hat keiner der OB-Kandidaten bisher öffentlich etwas gesagt. Alle reden nur von einem schönen

weiter
  • 4
  • 177 Leser
Lesermeinung

Bezug auf... „Lastwagen unter Strom“, SchwäPo vom 8. Mai:

Umweltschutz ist richtig und wichtig. Deshalb ist es auch eine gute Investition, Oberleitungen auf Autobahnen für Lkw wie jüngst an der A 5 zu installieren. Moment mal! Ich bin zwar kein Experte, aber ich glaube, so etwas Ähnliches haben wir schon. Auch mit Fahrdraht, verkehrt der fahrbare Untersatz auf zwei Metallschienen im Abstand von 1435 Millimetern.

weiter

Das Kunstpanorama zu den Essinger Panoramaläufen

Der LAC Essingen ladet zu Kunst, Handwerk und Laufen ein

Warum nicht ein sportliches Großereignis noch mit künstlerischen Feinheitenausschmücken? Der Veranstalter LAC Essingen hat sich zur diesjährigenVeranstaltung der Essinger Panoramaläufe einige Neuheiten einfallen.

Als Programmpunkt der Remstal Gartenschau findet dieses

weiter
  • 4
  • 599 Leser

inSchwaben.de (4)

Spargel und Wein, eine perfekte Kombination

Michael Wiedemann verbindet seit Jahren edle Weine und leckere Spargelgerichte. An diesem Wochenende werden Essen und Unterhaltung kreativ vermischt. Der Wein-, Sekt und Spirituosen-Großhändler in Unterkochen lockt bis Sonntag mit vielen Leckereien.

Aalen-Unterkochen. Zum 13. Mal in Folge veranstaltet Michael Wiedemann das Wein- und Spargelfest auf seinem Firmengelände in der Pfromäckerstraße 15 in Unterkochen. Seit 1950 besteht die Wein- und Spirituosenhandlung nun schon. Gegründet wurde diese vom Vater des heutigen Inhabers.

Bereits 1980 übernahm der damals der 19 Jahre alte Michael Wiedemann

weiter
  • 347 Leser

Programm am Eröffnungswochenende

Samstag, 11. Mai um 10.30 Uhr: Einweihung des Skulpturenwegs auf dem Remstalradweg.

Treffpunkt mit dem Fahrrad am ehemaligen Sportplatz am Ortseingang Richtung Schwäbisch Gmünd.

Wer nicht mobil ist, kann sich für ein „Bussle“ der Gemeinde bis Freitag um 12 Uhr unter der Telefonnummer 07173/185600 anmelden.

Sonntag, 12. Mai ab 10.30 Uhr:

weiter
  • 298 Leser

Skulpturen bequem erkunden

Böbingen startet am kommenden Wochenende in die Remstalgartenschau. Am Samstag wird der Skulpturenpark eröffnet und am Sonntag findet um 10.30 Uhr die kommunale Eröffnungsveranstaltung der Remstalgartenschau im Veranstaltungsbereich des Parks statt.

Böbingen. Über 100 Veranstaltungen stehen in Böbingen an der Rems von Mitte Mai bis Oktober auf dem Programm. „Die Besucher aus nah und fern dürfen sich auf eine bunte Veranstaltungsvielfalt freuen“, lädt Bürgermeister Jürgen Stempfle ein. Am kommenden Wochenende fällt mit zwei Veranstaltungen der Startschuss zur Remstal Gartenschau in

weiter
  • 357 Leser
Grußwort Bürgermeister Jürgen Stempfle

Stolze, begeisterte Gastgeber

zur Eröffnung der Remstal Gartenschau 2019 in Böbingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher der Remstal Gartenschau,

164 Tage lang werden wir stolze und begeisterte Gastgeber für alle Besucherinnen und Besucher der Remstal Gartenschau sein. „Eins werden mit der Natur“ – das können Sie im neu geschaffenen Park am alten Bahndamm erleben. Am Sonntag werden Frau Pfarrerin Neuffer

weiter
  • 300 Leser