Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Mai 2019

anzeigen

Regional (81)

Kurz und bündig

Bewerbertag von XXXLutz

Aalen. XXXLutz und die Agentur für Arbeit Aalen veranstalten einen Bewerbertag am Montag, 20. Mai, um 9 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Aalen. Informiert wird über die Berufe Monteur/in, Schreiner/in und Tischler/in für die Küchen- und Möbelmontage sowie über den Beruf des/der Umlagerungsfahrers/in. Für Interessierte finden direkt im Anschluss

weiter
Kurz und bündig

Bildungscampus und Kita

Aalen. Am Mittwoch, 15. Mai, ist um 15 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus Aalen. Beraten wird über die Vorentwurfsplanung für den „Bildungscampus Braunenberg“ in Wasseralfingen, den Grundsatzbeschluss zum Bau eines Kindergartens in Waldhausen sowie Vergaben.

weiter
  • 273 Leser

Es geht weiter bei SHW

Wirtschaft Laut IG Metall bleiben in Königsbronn 80 Arbeitsplätze erhalten.

Königsbronn. Die Avir Walze Holding GmbH hat über ihre Beteiligungsgesellschaft Hüttenwerke Königsbronn GmbH den Geschäftsbetrieb der insolventen SHW HPCT übernommen. Damit bleiben rund 80 Arbeitsplätze am Standort Königsbronn erhalten. Das teilt Ralf Willeck, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Heidenheim mit. Da die letzten Bedingungen

weiter
  • 230 Leser

Frauen protestieren für Erneuerung

Aktion „Aus Liebe zur Kirche“: Mitglieder des Frauenbunds Aalen haben am Sonntag vor der Salvatorkirche für eine Reform der katholischen Kirchenstrukturen gestreikt. Unter dem Stichwort „Maria 2.0“ forderten sie bei ihrem Protestgottesdienst eine „echte Erneuerung“. Am kommenden Sonntag, 19. Mai, wollen sie vor

weiter
  • 670 Leser
Kurz und bündig

Inklusiver Filmabend

Aalen. Am Mittwoch, 15. Mai, findet bundesweit ein Aktionsabend zum neuen Dokumentarfilm von Hubertus Siegert „Die Kinder der Utopie – ein Film über Inklusion und Erwachsenwerden“ statt. In Aalen lädt die EUTB Ostalb in Kooperation mit der Stadt Aalen um 18.30 Uhr zur Filmvorführung im Kinopark Aalen ein. Im Anschluss gibt es ein Gespräch

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Kommunikation für Paare

Aalen. Die Paartherapeuten Margarete Rödter und Thomas Thelen halten am Montag, 13. Mai, um 19.45 Uhr im Haus am Regenbaum in Aalen einen Vortrag über „Kommunikation in der Paarbeziehung“. Kostenbeitrag 11 Euro.

weiter
  • 273 Leser
Polizeibericht

Totalschaden am Mercedes

Aalen. Ein Unfall mit hohem Sachschaden hat sich bereits am Freitagabend in Aalen auf der B 19 ereignet. Ein 18-Jähriger in einem Opel wollte gegen 22.15 Uhr aus einem Lkw-Parkplatz links in die Bundesstraße einbiegen, obwohl dies verboten ist. Hierbei übersah er einen Mercedesfahrer, der die B 19 aus Aalen kommend befuhr. Der 40 Jahre alte Mercedesfahrer

weiter
  • 194 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag gegen 8.20 Uhr einen BMW X3 beschädigt, der am Schimmelberg gegenüber der Bäckerei Angstenberger abgestellt war. Schaden am BMW: rund 5000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 925 Leser
Kurz und bündig

VHS-Büro geschlossen

Aalen. Wegen des Betriebsausflugs ist das Büro der Volkshochschule Aalen am Mittwoch, 15. Mai, geschlossen. Anmeldungen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.

weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Vom Bauhaus beflügelt

Aalen. In einem Vortrag bei der VHS Aalen am Dienstag, 14. Mai, um 19 Uhr im Torhaus erzählt die Buchautorin Christiane Wachsmann die Geschichte der Hochschule aus dem Blickwinkel ihrer Mitglieder – der Gründer um Inge Aicher-Scholl, der Studierenden und Dozentinnen und Dozenten, von Besuchern, Fans und Kritikern. Sie erzählt von den Hoffnungen

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Neresheim. Am Samstag gegen 17.15 Uhr hat es in Neresheim einen Unfall gegeben. Eine 34-Jährige fuhr mit ihrem Seat auf der Hölderlinstraße. An der Kreuzung zur Wilhelm-Busch-Straße nahm sie einem von rechts kommenden Hyundaifahrer die Vorfahrt. Dessen Beifahrerin wurde leicht verletzt. Schaden laut Polizei: rund 20 000 Euro.

weiter
  • 644 Leser

Jugendkapelle spielt zum Muttertag auf

Konzert Gut 200 Besucher hatten ihre helle Freude auf dem Rathausvorplatz.

Aalen. Frischer Wind, aber regenfrei. Und hoch motivierte Akteure. Das waren die Voraussetzungen fürs Open-Air der städtischen Jugendkapelle unter Leitung von Daniela Müller. Die Dirigentin hatte auch die Jüngeren in die kollektiv-musikalische Muttertags-Laudatio integriert.

Viele Eltern und Großeltern weilten unter den Besuchern, um die Fortschritte

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Freizeit Am Montag um 18.30 Uhr wird in Waldhausen die neue Pump-Track-Anlage eingeweiht. Das ist ein Parcours für Fahrradfahrer, denen es auf Straßen, Wald- und Radwegen zu langweilig ist.

2 Natur Am Dienstag um 9 Uhr vormittags beginnt die Bekämpfung der Raupen des Eichenprozessionsspinners aus der Luft. Morgens steigt der Hubschrauber in

weiter
  • 179 Leser

Zahl des Tages

107

Patienten sind von Studenten der Hochschule Aalen befragt worden. Ergebnis: Die Symptome verbessern sich durch die Kur im Wasseralfinger Heilstollen. Den gibt es jetzt seit 30 Jahren, weshalb am Samstag der „Tag der guten Luft“ gefeiert wurde.

weiter
  • 345 Leser

Wahlkampf CDU-Termin heute ist ausgebucht

Aalen. Der Zuspruch zur Veranstaltung der Gemeinderats-CDU an diesem Montag, 13. Mai, mit der Besichtigung der iLive-Baustelle und der Kandidatenvorstellung zur Kommunalwahl beim Weinmarkt Grieser sei sehr hoch, teilt die Aalener CDU mit. Da das Gebäude noch eine Baustelle ist und die Besucherkapazitäten begrenzt sind, können aus technischen Gründen

weiter
  • 409 Leser

Das Musical ist auf der Zielgeraden

Musical Kinder und Jugendliche des Hüttlinger Liederkranzes und der Alemannenschule führen „Du weißt schon, wer“ auf.

Hüttlingen. Nur noch wenige Tage bleiben dem Organisationsteam aus Verein und Schule. Zusammen mit fast 200 Kindern und Jugendlichen der Alemannenschule Hüttlingen und des Jugendchors vom Liederkranz Eintracht Hüttlingen einem Musical den letzten Schliff zu geben.

Die Theater- und Chorproben laufen seit November 2018. Ein sehr engagiertes Team aus

weiter
  • 5
  • 253 Leser

Keramikkunst im Garten

Ausstellung Das Reichenbacher Atelier Meyer-Schönbohm öffnet wieder seine Pforten.

Aalen-Reichenbach. Der Brunnen plätschert. Um ihn schlingt sich ein Band aus abstrahierten Fischen. Erdige Töne komplettieren die Keramikkunst. Am Samstag öffnete wieder das Keramik-atelier Meyer-Schönbohm seine Pforten zur Ausstellung im Garten.

Federvieh aus Keramik und eine schwarze Katze, die sich genüsslich streckt. „Wir haben zwei

weiter
  • 164 Leser
Guten Morgen

Vom Vorteil falscher Töne

Manfred Moll erzählt, wie man durch schräges Singen Arbeit vermeidet.

Chorwochenende auf der schwäbischen Alb: fruchtbare Proben und ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Aber am Abend schwächeln die Frauenstimmen bei einer Solo-Passage gleich mehrfach hintereinander. Dabei soll das Lied bei der Jubiläumsfeier der Städtepartnerschaft Aalens mit St. Lô im Juni in Frankreich gesungen werden. „Wisst ihr was“,

weiter
  • 161 Leser

70 Jahre Grundgesetz

Ausstellung Auf den Spuren der Verfassung durch Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd beteiligt sich am Freitag, 17. Mai, mit zwei Veranstaltungen an der Veranstaltungsreihe des Landratsamtes zum Jubiläum „70 Jahre Grundgesetz“.

Um 18 Uhr startet am Rathaus ein Spaziergang auf den „Spuren des Grundgesetzes“ durch Abtsgmünd. An verschiedenen Stationen werden ausgewählte Artikel

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Angebot für Trauernde

Abtsgmünd. Der Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd lädt einmal im Monat trauernde Angehörige zu einem gemeinsamen Frühstück im Hallgarten 11 in Abtsgmünd ein. Der nächste Termin ist am Samstag, 18. Mai, von 9 bis 10.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen unter Telefon (07366) 96330 bei Frau Weller.

weiter
  • 312 Leser

Braucht man weiteres Flutlicht?

Naturrasensportplatz Diskussionen im Ausschuss und Gemeinderat, aber vorerst keine Entscheidung.

Abtsgmünd. Bei der Abtsgmünder Gemeinderatssitzung wurde auch über Vorarbeiten für eine zusätzliche Flutlichtanlage auf dem Naturrasenplatz diskutiert. Bürgermeister Armin Kiemel berichtete, dass der Bau des neuen Naturrasenplatzes bereits in vollem Gange ist.

Im Februar gab es eine Anregung, ob man nicht umfangreichere vorbereitende Arbeiten

weiter
Kurz und bündig

Kandidatenvorstellung der SPD

Abtsgmünd. Die SPD Abtsgmünd stellt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl vor: am Samstag, 18. Mai, um 10.15 Uhr an der Sonnenschule in Untergröningen, am 19. Mai um 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neubronn, am Dienstag, 21. Mai, um 19.15 Uhr am Rathaus in Pommertsweiler mit anschließendem Rundgang und am 23. Mai ab 12.30 Uhr

weiter
  • 5
  • 297 Leser
Polizeibericht

Bei Gegenverkehr überholt

Bartholomä/Zang. Ein 43-Jähriger fuhr am Freitagnachmittag von Bartholomä in Richtung Zang. Auf der kurvigen und unübersichtlichen Strecke wurde er durch einen weißen Pickup überholt. Als Gegenverkehr kam, musste der 43-jährige stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Anschließend überholte der Pickup mehrmals riskant andere Autofahrer.

weiter
  • 5
  • 210 Leser
Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 22-jähriger Radfahrer wollte am Samstag gegen 22 Uhr den Fußgängerüberweg in der Königsturmstraße überqueren. Obwohl seine Ampel nach Polizeiangaben rot zeigte, fuhr er auf die Fahrbahn ein und wurde von einem, aus Richtung Buchstraße kommenden Ford erfasst. Der 22-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer

weiter
Polizeibericht

Zusammenstoß auf der B 29

Mögglingen. Eine 30-jährige Frau fuhr am Samstag kurz vor zehn Uhr mit ihrem Mercedes auf der B 29 von Aalen kommend in Richtung Gmünd. Als bei Mögglingen der zweispurige Ausbau beginnt, war die junge Frau mit der Beschilderung wohl etwas irritiert und fuhr laut Polizei aufgrund einer Unachtsamkeit nach links, wo ihr ein 27 Jahre alter Mann mit

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Rollator trainieren

Westhausen. In der Begegnungsstätte Westhausen wird am Mittwoch, 15. Mai, um 15 Uhr ein Rollatortraining mit Manfred Meyer angeboten. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Aalen, der Gemeinde und der VHS Ostalb statt. Anmeldung im Bürgermeisteramt, Tel. (07363) 8422.

weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der Landfrauen

Bopfingen. Die Trochtelfinger Landfrauen brechen am Dienstag, 14. Mai zum „Muttertagsausflug“ auf. Es geht nach Dinkelsbühl, wo es eine Führung durch das Tomatenhaus von Gemüse Scherzer gibt. Danach geht es nach Spalt zum Mittagessen. Zum Abschluss gibt es eine Rundfahrt mit dem Trimaran auf dem Brombachsee mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken.

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Dorfrunde Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Dorfrunde Trochtelfingen startet zu einem Tagesausflug am Dienstag, 18. Juni. Es geht in den Botanischen Garten und Schloss Nymphenburg in München. Abfahrt: 7 Uhr, Rückkehr gegen 21.30 Uhr. Anmeldung bei Margot Meitner unter Telefon (07362) 4850.

weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Motorradausfahrt

Bopfingen-Trochtelfingen. Eine Motorradausfahrt gibt es für alle Interessierten am Sonntag, 19. Mai. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathausplatz Trochtelfingen. Jeder ist zur Fahrt ins Blaue willkommen. Gegen 11.30 Uhr gibt es eine Mittagspause und vor der Rückkehr gegen 17 einen Kaffeestopp.

weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Nachmittag

Bopfingen. Im katholischen Gemeindehaus Bopfingen beginnt am Donnerstag, 16. Mai, um 14.30 Uhr der ökumenische Nachmittag 50+. Referentin ist Inge Grein-Feil. Ihr Thema lautet: „Benutzen Sie öfters Ihr Gehirn, sonst tun es andere“. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Sozialrechtsberatung des VdK

Bopfingen. Sozialrechtsreferent Herr Häußler hält am Mittwoch, 15. Mai, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Rathaus seine nächste Sprechstunde ab. Anmeldung unter Telefon (07321) 4908920.

weiter
  • 347 Leser

Essingen und Bartholomä feiern im Schulterschluss

Albuch-Tag Nach der Eröffnung der Remstal-Gartenschau in Essingen ging es am Sonntag schnurstracks weiter.

Essingen. „Es ist schon sagenhaft, was in Essingen an tollen Projekten für die Remstal-Gartenschau entstanden ist“, sagt Thomas Kuhn, Vorsitzender der Touristik-Gemeinschaft und Bürgermeister von Bartholomä, in seiner Begrüßung.

Alle Gemeinden ziehen an einem Strang, dieses Ereignis zu feiern. Essingen sei ein beispielhaftes touristisches

weiter

Freunde laden zu Ausflug ein

Dischingen. Am Samstag, 25. Mai, startet die Aktion „Freunde schaffen Freude“ über Dischingen, Giengen, Heidenheim, Königsbronn, Aalen zu ihrem integrativen Jahresausflug ins Bauernhofmuseum Illerbeuren. Kurzfristig sind fünf Plätze frei geworden, die zum Unkostenbeitrag an externe Mitreisende vergeben werden. Anmeldeschluss ist der

weiter
  • 123 Leser

Anwohner will auch mal Ruhe haben

Innenstadt Ein Oberkochener äußert in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats diverse Klagen.

Oberkochen. Ein Anrainer des Oberkochener Tiersteinwegs moniert starke nächtliche Ruhestörungen unterhalb des Gymnasiums. Ein Auszug aus seinem Klageregister. Das Gymnasium habe zwei Basketballplätze, sagte er. Der erste werde nicht genutzt, der zweite ab 16 Uhr als Parkplatz freigegeben.

Der Bürger bat in der Bürgerfragestunde darum, dass das

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Im Rathaus Neresheim tagt am Montag, 13. Mai, um 17.15 Uhr zunächst der technische Ausschuss. Um 18 Uhr beginnt die Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: Erneuerung des Sportbodens in der Turn- und Festhalle Elchingen, Änderung des Flächennutzungsplans, Bebauungsplan Solarpark Elchingen/Salach, Energiebericht 2018, Errichtung einer

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Neresheim. Am Dienstag, 14. Mai, bietet die Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Neresheimer Stadtbauamt eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 369 Leser

Ortsvorsteher lobt den Reservistenverein

Hauptversammlung Ein Kameradschaftstag ist in Planung. Schärpen und Barette sollen angeschafft werden.

Neresheim-Ohmenheim. Der Ohmenheimer Krieger- und Reservistenverein pflegt Traditionen. In der Hauptversammlung standen jetzt der Rück- und Ausblick im Vordergrund.

Vorsitzender Klaus Krätschmer erinnerte in der „Kanne“ an die Aktivitäten des rund 40 Mitglieder zählenden Vereins. Höhepunkt war die Dorfhocketse mit dem DRK. Am Volkstrauertag

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Neue Pumptrack-Anlage

Aalen-Waldhausen. Die neue Pumptrack-Anlage beim Vereinsgelände von Tennisclub und Sportverein Waldhausen wird am Montag, 13. Mai, um 18.30 Uhr ihrer Bestimmung übergeben.

weiter
  • 739 Leser
Kurz und bündig

Naturhistorische Wanderung

Königsbronn. Alb-Guide Karin Marquard-Mader führt am Sonntag, 19. Mai, rund um Königsbronn. Anmeldung unter Telefon 0170 3268449.

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Der Verkehr in Oberkochen

Oberkochen. Auf Einladung der CDU besucht Verkehrsstaatssekretär Steffen Bilger am Montag, 20. Mai, Oberkochen. Ab 20 Uhr geht es im Gasthaus „Zum Pflug“ um den Verkehr und die Mobilität am Wirtschaftsstandort Oberkochen sowie um Möglichkeiten für ein „Mobilitätskonzept mit Signalwirkung“.

weiter
  • 441 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Branko Lustek zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Georg Hubel, Nördlinger Str. 19, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg. Egon Rau, Am Roggenacker 2, zum 70. Geburtstag.

weiter

Viel mehr als eine Gartenschau

Auftakt Rund 1000 Besucher kommen in den Remspark. Viel Musik und noch mehr Blumen zum Muttertag. Richard Arnold führt die Gäste durch die Stadt.

Schwäbisch Gmünd.

Der Regen von Samstagabend ist abgezogen, Eisheiliger Pankratius übernimmt am Sonntag das Regiment und das spüren die rund 1000 Besucher der Gmünder Eröffnung der Remstal-Gartenschau deutlich. Da werden Erinnerungen wach an die Eröffnung der Landesgartenschau 2014 mit den milden Temperaturen. Erinnerungen daran hat auch Landrat

weiter
Polizeibericht

Auf Stauende aufgefahren

Ellwangen. Ein 64-jähriger Lkw-Fahrer hat am Samstag gegen 10 Uhr im Stau auf der A 7 einen Unfall verursacht. An der Ausleitung nach Ellwangen fuhr er auf einen BMW. Der wurde um die eigene Achse gedreht und auf einen Nissan geschoben, der wiederum gegen die Leitplanke gedrückt wurde. Der 64-Jährige hatte noch versucht, dem Stauende auszuweichen

weiter
  • 100 Leser

Gemeinsame Gutachten

Kommunalpolitik Ellenberger Räte tagen ebenfalls am Montag.

Ellenberg. Auch der Ellenberger Gemeinderat befasst sich am Montag, 13. Mai, mit einem möglichen gemeinsamen Gutachterausschuss „Nördlicher Ostalbkreis“. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind die Fassadenrenovierung der Grundschule und der Elchhalle sowie die Breitbandlehrrohrmitverlegung von Kraßbronn nach Eiberg. Die Sitzung beginnt

weiter
  • 2
  • 474 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Rosenberg. Am Samstag gegen 11.50 Uhr hat es bei Rosenberg gekracht. Ein 35-jähriger Daimlerfahrer wollte von der Orrotstraße nach links auf die Landesstraße in Richtung Rosenberg abbiegen. Hierbei übersah er einen Audi. Beim Unfall entstand laut Polizei Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.

weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Am Montag, 13. Mai, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen, Killinger Straße 17, lebensrettende Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Eine Reise durch Deutschland

Adelmannsfelden. Roland Gauermann unternimmt am Donnerstag, 16. Mai, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ in Adelmannsfelden eine „Reise durch Deutschland“ in Bildern, Liedern und Texten. Der Vortrag der VHS Ostalb findet in Zusammenarbeit mit dem Seniorenkreis statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

weiter
  • 369 Leser

Erneuerung der Ortsmitte

Kommunalpolitik Tannhausens Gemeinderat tagt.

Tannhausen. Die Aufnahme der Ortsmitte von Tannhausen in ein Programm der städtebaulichen Erneuerung steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 13. Mai. Weitere Themen sind die Bildung eines neuen gemeinsamen Gutachterausschusses ,,Nördlicher Ostalbkreis“ mit Sitz in Ellwangen und die Breitbandversorgung der Ortsteile Bergheim,

weiter
Kurz und bündig

Kandidatenvorstellung am See

Rainau-Buch. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Rainau stellt am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr auf der Seebühne am Bucher Stausee ihre Kandidaten für die Kommunalwahl vor.

weiter
  • 849 Leser
Kurz und bündig

Lärm und Gewerbeflächen

Ellwangen-Röhlingen. Am Montag, 13. Mai, ab 18 Uhr tagt im Vereinsraum der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen der Ortschaftsrat. Er befasst sich mit dem Lärmaktionsplan und der Gewerbeflächenentwicklung.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Räte besichtigen Baugebiet

Ellwangen-Pfahlheim. Der Ortschaftsrat Pfahlheim besichtigt am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr das Baugebiet „Pfahl IV“. Gegen 19.30 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung steht der Projektstand bei der Erweiterung und Generalsanierung der Kindergärten in Pfahlheim.

weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Sperrungen in Stödtlen

Stödtlen. Aufgrund von Festumzügen ist die Ortsdurchfahrt Stödtlen am Samstag, 18. Mai, von 17.30 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag, 19. Mai, von 13.30 bis 15.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Stödtlen in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren.

weiter
  • 449 Leser

EBR Chancen für Jugendliche

Ellwangen. Wie Mathematiker Leben retten, Technikerinnen Robotern das Greifen beibringen, Naturwissenschaftler die Umwelt schützen oder Informatikerinnen Trends setzen, zeigt das Programm „Coaching4Future“ am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Mai, an der Eugen-Bolz-Realschule. Junge MINT-Experten demonstrieren Mädchen und Jungen aus

weiter

Führung Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Die alten Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei können wieder bei einer Führung besichtigt werden. Anschließend geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius auf einen Streifzug durch die Altstadt. Den Abschluss bildet eine kleine Bierprobe im „Roten Ochsen“: Mittwoch, 5. Juni, 19 Uhr. Die Gebühr beträgt 7,00 € pro

weiter

Container Rosenberg spendet 1800 Euro

Drachenkinder Bei einer Benefizveranstaltung des „Containers Rosenberg“ zugunsten der Radio 7 Drachenkinder unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Tobias Schneider konnten durch Spenden 1800 Euro gesammelt werden. Jetzt wurde der symbolische Scheck übergeben. Foto: privat

weiter
  • 399 Leser

Führung und Kaffeekränzle

Ellwangen. Nach einer Führung in der Innenstadt erzählt Stadtführerin Zeifang beim anschließenden Kaffeekränzle humorvolle Geschichten aus dem Ellwanger Leben. Personen mit Rollatoren oder Gehbehinderung sind willkommen: Mittwoch, 19. Juni, 15 Uhr. Gebühr: 4 Euro. Anmeldung in der Tourist-Information, Tel. (07961) 84-303.

weiter
  • 290 Leser

Ortschaftsrat tagt

Ellwangen-Schrezheim. Den Anbau eines Bewegungsraums an die Kita berät der Ortschaftsrat Schrezheim am Montag, 13. Mai, um 17 Uhr im Bürgersaal der St.-Georg-Halle.

weiter
  • 236 Leser

Zitat des tages

Moritz von Woellwarth, städtische Musikschule Ellwangen, zum geplanten„Monsterkonzert“. Lesen Sie mehr darüber auf Seite 20.

Vielleicht entsteht sogar die ein oder andere Band aus dem Projekt.

weiter
  • 354 Leser

Zuschuss für Kunstrasen

Ellwangen. Für den Neubau eines Kunstrasenplatzes beim Waldstadion erhält die Stadt Ellwangen einen Zuschuss vom Land Baden-Württemberg in Höhe von 120 000 Euro. Dies teilte CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. Die Mittel entstammten dem Programm zur Förderung kommunaler Sportstätten des Landes.

weiter
  • 330 Leser

Kunstgriff der Regie kam witzig rüber

Premiere Fünffacher Franz und Räubermädchen: „Spielclub 2“ des Aalener Theaters präsentiert den Schiller-Klassiker.

17 junge Leute standen auf der Bühne des Aalener Wi.Z. Ausgesucht hatten sich die Mitglieder des „Spielclub 2“ Friedrich Schillers revolutionäres Erstlingswerk „Die Räuber“. Die Kurzfassung von Natalie Hünig hatte keine Anklänge an das monumentale Spektakel, das das Theater der Stadt Aalen 2005 vor dem Rathaus inszeniert

weiter
  • 149 Leser

Die grenzenlose Welt der Fotografie

Ausstellung Untergröninger Kunstverein KISS startet in den neuen Kunstsommer.

Der Kunstverein KISS ist am Freitag im Untergröninger Schloss in die Sommersaison gestartet. Allerdings gibt es beim 19. Kunstsommer in Folge heuer keine opulente Schau, sondern eher eine zurückhaltende Kunst, die als solche teilweise nur auf den zweiten Blick zu erkennen ist. Das Motto lautet: „Die Entdeckung des Sichtbaren – Fotografie

weiter
  • 123 Leser
Tagestipp

Podiumsdiskussion in Oberkochen

Das Ernst-Abbe-Gymnasium und die Lokale Agenda laden zu einer Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl mit den im Gemeinderat Oberkochen vertretenen Fraktionsvorsitzenden ein. Dabei wird Schülerin Pauline Hermann einen Beitrag zu Europa vortragen, mit dem sie als Siegerin aus der Pecha-Kucha-Night hervorging.

Beginn: 17.30 Uhr

Aula Ernst-Abbe-Gymnasium

Oberkochen

weiter
  • 103 Leser
Tagestipp

Über Inklusion

Das Turm Theater Schwäbisch Gmünd zeigt am Mittwoch, 15. Mai, 19 Uhr, den Dokumentarfilm „Die Kinder der Utopie“. Er zeigt sechs junge Erwachsene, die früher an einer Schule für Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet wurden. Dem Film folgt eine Podiusmsdiskussion mit Menschen aus dem Gmünder Raum, unter anderem dem Behindertensportler

weiter

Der Landkreis tischt den Bürgern auf

Premiere Im Böbinger Bürgerpark begeisterte das erste Ostalbvesper auf der Remsgartenschau auch auswärtige Gäste.

Böbingen. Da saß jeder Handgriff. Das zehnköpfige Mitarbeiterteam des Landratsamts sauste emsig zwischen den Tischen und Bänken unter dem Veranstaltungszelt im Böbinger Bürgerpark hin und her. Gemeinsames Ziel war es, die Gastfreundlichkeit des Landkreises beim ersten Ostalbvesper unter Beweis zu stellen. „Jetzt können die Gäste kommen“,

weiter
  • 434 Leser

Rockiger Abend in der Bopfinger „Schmiede“

Offene Bühne Zum 40-Jährigen gibt die Musikschule Nachwuchstalenten eine Chance.

Bopfingen. Einen stimmungsvollen und teilweise sehr rockigen Abend erlebten die Gäste bei der „offenen Bühne“ in der Bopfinger Schmiede. Im Rahmen des 40-jährigen Bestehens der Musikschule Bopfingen konnten junge Nachwuchsmusiker ihr Talent präsentieren und vor Publikum auftreten. Die „offene Bühne“ fand zum ersten Mal

weiter
  • 226 Leser

Gewerbegebiet Bahnhof muss noch warten

Stadtentnwicklung Die Fraktionen im Lauchheimer Gemeinderat fordern mehr öffentliche Parkplätze.

Lauchheim. Mit dem Kauf des Bahnhofareals will die Stadt Lauchheim das Gewerbegebiet Industriestraße ums künftige Gewerbegebiet Bahnhof erweitern. Ein entsprechender Bebauungsplanentwurf des Ingenieurbüros Käser aus Fellbach wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats vorgestellt.

Die Planung erstreckt sich von der Abzweigung in Richtung Bahnhof

weiter
  • 167 Leser

Eine neue Attraktion für Jagstzell

Gemeindeentwicklung Der Erlebnis- und Wasserspielbereich „Jagst erleben“ wurde am Sonntag groß gefeiert. Die Kinder hatten sofort jede Menge Spaß bei den Wasserspielen.

Jagstzell

Mehr als fünf Jahre wurde am Projekt „Jagst erleben“ geplant und gefeilt. Am Sonntag konnten die Jagstzeller und ihre Gäste sich vom Resultat ein Bild machen. Und das Echo fiel überaus positiv aus. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) brachte es bei der Begrüßung unterhalb des Vereinsheims der Kleintierzüchter an

weiter

Begeisterung über zwei Blasorchester

Benefiz-Doppelkonzert Am Samstagabend überzeugten die Wasseralfinger SHW-Bergkapelle und der Musikverein Hüttlingen eine volle Limeshalle.

Hüttlingen

Zwei Musikgruppen, ein Zweck: die Unterstützung eines Kindergartenbaus in Burkina Faso. Am Samstag haben die Bergkapelle Wasseralfingen und der Musikverein Hüttlingen zugunsten des Burkina-Faso-Projekts des von Christel Trach-Riedesser geleiteten Unterstützerkreises musiziert.

Unter dem Motto „D san naag taaba d twenfâa“

weiter

Dieter Nuhrs andere Welten

Ausstellung Werke des Malers und Kabarettisten im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Ausstellungseröffnung wird zur Großveranstaltung.

Eine Ausstellungseröffnung mit mehr als 500 Gästen, das erlebt Schwäbisch Gmünd nicht alle Tage. Der Maler und Kabarettist Dieter Nuhr zeigt im Prediger „Bilder aus anderen Welten“. Wenn er in Mali, Nepal oder Brasilien ist, kommt er nicht mit Reiseimpressionen zurück. „Ich schaffe kein Abbild des Fremden, sondern etwas Neues“,

weiter

Zuerst braucht es Diplomatie

Europawahl „Friedensmacht Europa“: Beim Podium im Aalener Um-Welthaus gehen die Meinungen vor allem in der Frage der Waffenexporte auseinander.

Aalen

Die Friedens- und Sicherheitsagenda der Europäischen Union war Thema einer Podiumsdiskussion zur Europawahl, zu der mehrere Friedensinitiativen der Region und Gewerkschaften eingeladen hatten. Teilnehmer im Um-Welthaus waren die Europakandidaten Roland Fink (FDP), Heidi Scharf (Die Linke) und Wolfgang G. Wettach (Bündnis 90/Die Grünen) sowie

weiter

Beste Luft im weiten Umkreis

Heilstollen Informationen und ein Vortrag zur Behandlung von Atemwegserkrankungen beim „Tag der guten Luft“ vor dem Besucherbergwerk.

Aalen-Wasseralfingen

Seit 30 Jahren werden Menschen im Heilstollen in Wasseralfingen behandelt. Trotz schlechter Witterung hat man sich am Samstag zwischen zehn und 17 Uhr rund um den Stollen beim „Tag der guten Luft“ zum Jubiläum über das Angebot informiert.

„Wir haben nichts abgesagt“, sagt Betriebsleiter Fritz Rosenstock

weiter

Die zwei Herren der Ringe

Konzert Aalens Collegium musicum präsentiert Wagner und Filmmusik.

Was für ein atemberaubender Auftakt! Oder – etwas zurückhaltender – was für ein musikalisch Undurchdringlicher? Gemeint ist dieser fast statisch wirkende Klangteppich, dessen dunkler Rhythmus von einem stetigen „Bam-bam-bahm“ getrieben zu sein scheint. Eine Musik, die keinen Zweifel aufkommen lässt – Wagner!

Aalens

weiter

Rote Rosen zum Muttertag

Abo plus SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl hat am Sonntag auf der Albervereinshütte am Volksmarsberg allen Müttern eine rote Rose geschenkt. Außerdem gab es zum Muttertag ein Gläschen Sekt. Imöhl hatte mit seinen Feldkochkumpels vom Roten Kreuz in der Nacht davor rund 70 Teilnehmer einer 24-Stunden-Wanderung bekocht, die an der Oberkochener

weiter

„Monsterkonzert“ auf dem Marktplatz

Aktion Ellwanger Musikschule trommelt „Die größte Band, in der du jemals gespielt hast“ zusammen.

Ellwangen. Ein Mega-Ereignis verspricht „Die größte Band, in der du jemals gespielt hast“ zu werden. Deren Konzert geht am 26. Juli auf dem Ellwanger Marktplatz über die Bühne. Musikbegeisterte, Jugendliche und Erwachsene können teilnehmen. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen.

Der Marktplatz bietet dafür eine optimale Plattform mit

weiter
  • 278 Leser

Vorfreude aufs neue Quartier

Stadtoval Beim „Tag der Städtebauförderung“ wurde hinter die Kulissen geblickt. Warum die zahlreichen Besucher positiv gestimmt waren.

Aalen

Fast 300 Besucher hatten sich am Samstag im Stadtoval eingefunden, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Marschig-schmissig und kreativ war nicht nur der musikalische Auftakt durch das städtische Orchester unter Leitung von Chris Wegel und der feurige Beitrag des städtischen Theaters.

„Die Besucherkommentare waren von Vorfreude

weiter

Essingen feiert seine Gartenschau

Remstal-Gartenschau Eröffnung in Essingen mit vielen Glanzlichtern in der voll besetzten Remshalle. Was vor und nach einem Rundgang durch den Schlosspark los war.

Essingen

Einen Tag nach der offiziellen Eröffnung der Remstal-Gartenschau in Schorndorf hat die Gemeinde Essingen mit einem großen Fest ihren Teil der Gartenschau eröffnet.

Aufgrund der Witterung musste die Eröffnung kurzfristig in die Remshalle verlegt werden, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Neben vielen interessierten Bürgern

weiter

Sängerkranz und Dorf sind eins

Chorkonzert Ein wunderbarer Festabend in der Steigfeldhalle zum 100-jährigen Bestehen des Sängerkranzes Unterriffingen. Dorf und Verein haben ein ganz besonderes Verhältnis.

Bopfingen-Unterriffingen

Normalerweise sind Festabende eine langweilige Sache. Es werden Reden geschwungen, jeder bedankt sich bei jedem und dazwischen ein wenig Musik. Nicht so in Unterriffingen.

Die 100-Jahr-Feier des Sängerkranzes Unterriffingen war eine kurzweilige Veranstaltung. Die Vorsitzende Heike Fischer gab in ihrer Eröffnungsrede zu: „Wer

weiter
  • 261 Leser

Glanzlichter der Volksmusik

Konzert Die Original Härtsfelder Musikanten feierten zwei Jahrzehnte „Gala der Volksmusik“. Die „Oberkehlner“ aus Neresheim fetzten ihren Part bei.

Neresheim-Dorfmerkingen

Gala der Volksmusik ist immer ein Glanzlicht in der Turnhalle in Dorfmerkingen. Auch nach 20 Jahren ist die Gala jung geblieben.

Dirigent Hermann Rupp und seine Eleven sind ein fest verschweißtes Team, das sich auf sein Handwerk versteht. In Marsch, Polka und Walzer bombensicher auf den Punkt: Eine Werbung für die Volksmusik,

weiter

Unfall A7: LKW kracht in Stauende

4 Fahrzeuge waren am Samstag auf der A7 bei einem Unfall involviert

Ellwangen. Ein 64-jähriger Lkw-Lenker befuhr am Samstag, gegen 10.00 Uhr die BAB 7 in Richtung Würzburg. Wie die Polizei mitteilte, erkannte er an der Ausleitung nach Ellwangen zu spät, das es aufgrund der Ausleitung zu einem Stau gekommen war. Er fuhr auf den BMW einer 52-Jährigen auf. Dadurch wurde der BMW am Heck stark eingedrückt

weiter

Vorfahrt kostet 20.000 Euro

Unfall am Samstagnachmittag in Neresheim

Netesheim.  Am Samstag, gegen 17.15 Uhr, befuhreine 34-jährige Seat-Lenkerin die Hölderlinstraße in RichtungNeresheim. An der Kreuzung zur Wilhelm-Busch-Straße missachtete siedie Vorfahrt eines von rechts kommenden Hyundai eines 20-Jährigen undstieß mit diesem zusammen, berichtet die Polizei. Beim Aufprall wurde

weiter
  • 1297 Leser

Regionalsport (16)

Gute Ergebnisse

Pétanque, Oberliga Am 2. Spieltag gab es für die Aalener zwei Siege.

Regen, Sturm und Gewitter konnten den zweiten Spieltag der Oberliga Nordwürttemberg für die Aalener Pétanque-Spieler nicht trüben. Die beiden Mannschaften traten in jeweils drei Begegnungen in Neuenstein an. PCA1 konnte am Ende zwei Siege auf der Habenseite verbuchen. PCA2 scheiterte drei Mal knapp am Sieg. PCA1 trat in der Formation Klaus Diebold,

weiter

Das kurze Glücksgefühl

Fußball, Oberliga Normannia Gmünd mit 1:1 gegen den FSV Bissingen.

Das Gmünder Normannia-Stadion ist in dieser Saison kein Ort für dauerhafte Freude. Nur für die kleinen Glücksmomente: Im Spiel gegen Bissingen waren es drei Minuten, in denen sich die FCN-Anhänger über die Führung durch Fabian Kolb freuen durften (31.). Wenige Spielszenen später fiel schon das 1:1 (34.).

Dass es am Ende beim Remis blieb, durften

weiter
  • 105 Leser

Klatsche für Bargau

Fußball, Landesliga Bargau geht in Neu-Ulm mit 1:7 unter.

Ordentlich verabschieden wollte man sich aus der Fußball-Landesliga und mit dem 3:3 gegen den FV Sontheim in der vergangenen Woche hatten die Kicker von Germania Bargau stark damit begonnen. Doch nun gab es in Neu-Ulm eine 1:7-Klatsche.

Mit einem einfachen Doppelpass kombinierte sich Neu-Ulm in den Strafraum. Der Ball gelangte zu Lukas Kögel, der

weiter
  • 105 Leser

Spätes Gegentor

Fußball, Landesliga Waldstetten und Bonlanden spielen 1:1.

Vor fachkundigen Augen spielte der Dritte Waldstetten gegen den Zweiten der Landesliga, den früheren Zorniger-Club SV Bonlanden. Und der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger weilte wohl auch darum mal wieder in der Heimat und sah ein Spitzenspiel, das diesen Namen durchaus verdient hatte. Doch trotz tollem Spiel gelang den Löwen nur ein mageres

weiter
  • 3
  • 110 Leser

Merlins feiern Klassenerhalt

Basketball, BBL Crailsheim gelingt historisches in ungewohnter Halle.

Neun Tage nach der Niederlage gegen Göttingen schaffen die HAKRO Merlins Crailsheim das Wunder. Nach 40 Minuten couragierter Leistung siegen die Zauberer im „Home-Road-Game“ in Würzburg gegen die EWE Baskets Oldenburg. Nach dem umjubelten 99:87-Sieg schalte ein zweites, lauteres Mal ein Siegesschrei durch die s.Oliver-Arena. Denn durch

weiter

SC Unterschneidheim feiert Last-Minute-Sieg

Fußball, Kreisliga B IV Tabellenführer Unterschneidheim siegt 3:2 in Röttingen – Verfolger bleiben dran.

Der Dreikampf an der Spitze der Tabelle geht weiter: Während Primus Unterschneidheim (50 Punkte) mit einem Last-Minute-Sieg in Röttingen seine Spitzenposition verteidigen konnte, bleiben die Verfolger SV DJK Nordhausen-Zipplingen (49 Punkte, 2:0 gegen Kirchheim II) und FSV Zöbingen (47 Punkte, 2:0 gegen Kösingen) dran am SCU.

FV Unterkochen II

weiter
  • 135 Leser

Sportfreunde Rosenberg mit Kantersieg

Fußball, Kreisliga B3 Schrezheim und Jagstzell ebenfalls mit Kantersiegen. Eggenrot tut sich schwer.

Die Sporfreunde Rosenberg sind nach einem klaren 9:0 in Ellwangen wieder Tabellenführer. Auch die SG Schrezheim und der SV Jagstzell feiern deutliche Auswärtssiege. TSV Hüttlingen II - SSV Aalen II 3:0 (0:0) Bereits in der ersten Hälfte waren die Gastgeber die bestimmende Mannschaft, konnten die Feldüberlegenheit jedoch nicht in Tore umwandeln.

weiter
  • 124 Leser

SV Wört stellt Bettringen ein Bein

Fußball, Bezirksliga SV Wört trotzt dem Spitzenreiter Bettringen ein 3:3-Unentschieden ab – Neresheim siegt und übernimmt wieder die Tabellenführung – Neuler mit Last-Minute-Sieg gegen Lauchheim.

Damit hatten wohl die wenigsten gerechnet: Der abstiegsbedrohte SV Wört trotzt dem Primus Bettringen ein 3:3-Unentschieden ab und verhilft so dem gegen die SF Lorch siegreichen SV Neresheim zurück auf den Platz an der Sonne. Somit gehen die Klosterstädter mit einem Punkt Vorsprung ins wohl alles entscheidende Gipfeltreffen am kommenden Wochenende

weiter
  • 240 Leser

Spitzenquartett kann nicht gewinnen

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch und Hüttlingen spielen 1:1. Dorfmerkingen II und Kerkingen können davon nicht profitieren.

Dritter gegen Erster. Im Spitzenspiel Hüttlingen gegen Schwabsberg-Buch stand es am Ende 1:1. Da Verfolger Dorfmerkingen II aber auch nur Unentschieden spielte, haben die Schwabsberger weiterhin vier Punkte Vorsprung. Kreisliga A I TSV Essingen II – SG Bettringen II 3:0 (2:0) Essingen feierte im Duell der zweiten Mannschaften einen wichtigen

weiter
  • 254 Leser

Röhlingen gewinnt Bronze

Ringen Der AC holt in der heimischen Halle Platz drei bei den deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften. Dabei profitieren sie von ihren Schultersiegen – und vom tollen Publikum.

Das Event wird in die Geschichte eingehen“, hatte der Elwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek vor dem Start der deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften gesagt. Die Aussage war zwar mehr auf die Organisation des AC Röhlingen bezogen, denn sportlich war davon nicht unbedingt auszugehen. Doch die Röhlinger Jugendringer zeigten sich von ihrer

weiter

Spieler des Spiels

Daniel Bernhardt (33) Daniel Bernhardt, wer sonst? Der Keeper des VfR Aalen war auch in Cottbus der überragende Akteur seiner Mannschaft. An den beiden Gegentreffern trifft ihn keine Schuld. Am Ende war er es, der mit herausragenden Reflexen dafür gesorgt hat, dass es nach dem ärgerlichen 1:2-Rückstand bei zwei Gegentoren geblieben ist. wr

weiter
  • 5
  • 929 Leser

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen Normannia: 40. Kientz (2,5) für Weißenburger 69. Buch (-) für Kallo 83. Dolderer (-) für Kientz 89. Koblischke (-) für Starz Auswechslungen SGM: 45. Rittlinger (2,5) für Edelmann 72. Schnabel (-) für Eisenmann 85. Miller (-) für S. Schmid Tore: 1:0 (44.) Klenk, 2:0 Arnholdt (58.), 2:1 Rittlinger (65), 3:1 Eigentor (75.) Schiedsrichter:

weiter
  • 171 Leser

Bergheim sorgt für Last-Minute-Sieg

Fußball, Verbandsliga 1:0-Erfolg für den TSV Essingen gegen Leinfelden-Echterdingen.

Fast bis zum Schluss der Partie mussten die Zuschauer im Essinger Schönbrunnenstadion warten, ehe sie doch noch jubeln durften: In der 90. Minute war es Stani Bergheim, der für den Verbandsligisten TSV Essingen das erlösende 1:0 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen erzielt. Kurz darauf wurde die Partie abgepfiffen, der Jubel war riesig groß.

Patrick

weiter
  • 282 Leser

RRC-Paare müssen alles geben

Tanzsport, Rock‘n‘Roll Der RRC Neuler-Schwenningen stemmt im Jubiläumsjahr ein Rock’n’Roll-Turnier der Extraklasse: der Große Preis von Deutschland in Abtsgmünd.

Nachdem der Verein bereits 2017 die Süddeutsche Meisterschaft ausgerichtet hatte, war die Freude groß gewesen beim RRC Neuler-Schwenningen, den Großen Preis von Deutschland für die Ostalb zu gewinnen.

Insgesamt 94 Tanzpaare

Über 94 Tanzpaare hatten sich zu diesem Rock’n’Roll-Sportevent auf den Weg nach Abtsgmünd gemacht. Los ging

weiter
  • 439 Leser

TSG: Zehn Punkte vorn und noch vier Spiele

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach besiegt SC Geislingen mit 3:1.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feierte einen 3:1-Sieg beim SC Geislingen und befindet sich in der Landesliga weiter klar auf Meisterschaftskurs: Schon am kommenden Spieltag können die TSG-Fußballer den Titel holen – denn bei einem Sieg gegen Weilheim wären die TSGler dann drei Spieltage vor Schluss zehn Punkte vor dem Verfolger SV Bonlanden,

weiter
  • 5
  • 224 Leser

Ein Eigentor beendet die Serie

Fußball, Verbandsliga Erste Saisonniederlage am 26. Spieltag: Die Sportfreunde Dorfmerkingen unterliegen zuhause dem abstiegsbedrohten VfL Nagold mit 0:1 (0:1).

Alle Serien gehen einmal zu Ende: Ein Eigentor in der 32. Spielminute durch Michael Schiele bedeutete für die Sportfreunden Dorfmerkingen die erste Saisonniederlage – nach 25 erfolgreichen Spielen in der Verbandsliga.

Durch die Niederlage und die gleichzeitigen Siege der Verfolger Rutesheim (5:1 gegen Heiningen), FSV Hollenbach (3:1 gegen Neckarrems)

weiter
  • 299 Leser

Leserbeiträge (5)

Forstwirtschaft nicht nachhaltig

Zu „Rettung aus der Luft“ (Eichenprozessionsspinner):

Im Februar hat die Kreisforstverwaltung den Hubschraubereinsatz gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners angekündigt – als Maßnahme zum Gesundheitsschutz. Nachdem der Einsatz inzwischen bevor steht, lässt die Forstverwaltung die Katze aus dem Sack. Es geht um die angeblich notwendige Rettung des Eichenbestandes in unseren Wäldern, der lediglich

weiter
  • 5
  • 230 Leser
Gutes Beispiel: Klimavorbehalt

Zu: „Wie viel Bauland braucht Aalen?“ vom Freitag, 10. Mai:

Konstanz macht es uns vor - der dortige Gemeinderat hat ganz neu den „Klimavorbehalt“ beschlossen. Der Gemeinderat verpflichtet sich damit, bei allen Entscheidungen die Auswirkungen auf das Klima zu untersuchen.

Wir hören und lesen täglich die Warnungen vor den Folgen des Klimawandels - und wollen trotzdem große Flächen rund um Aalen verbauen.

weiter
  • 4
  • 212 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Herrn Kliefoth als Antwort auf den Leserbrief „Unseriöse Unterstellung“ vom 6. Mai:

Sehr geehrter Herr Kliefoth, welche Personen auch immer Sie als potentielle Brandstifter der Pariser Kirche Notre-Dame und somit als Straftäter verunglimpfen wollen: Das ist keine wie von Ihnen bezeichnete Chuzpe, das ist eine dreiste Unterstellung, die jeder Grundlage entbehrt, auch wenn es bedauerliche Übergriffe auf andere Kirchen gegeben haben

weiter
  • 4
  • 221 Leser
Lesermeinung

Zur Informationsveranstaltung für die Bürger der Weststadt

Am 7. Mai, 18 Uhr, Ort des Geschehens: Gymnastikhalle TSG Hofherrnweiler. Eingeladen sind die Bewohnerinnen und Bewohner, Vereinsmitglieder und Aktive in Unterrombach- Hofherrnweiler. Interessant nur: Wer von den Bewohnerinnen und Bewohnern hat denn ein Einladungsschreiben erhalten? Ich nicht, im Stadtinfo war nichts zu lesen und selbst dem Presseamt

weiter
  • 4
  • 424 Leser

Rock`n`Roll Highlight in Abtsgmünd: Großer Preis von Deutschland

Am vergangenen Samstag, 11. Mai 2019 stemmte der RRC Neuler-Schwenningen 1989 e.V. anlässlich seines 30-jährigen Bestehens wieder einmal ein Rock´n´Roll Turnier der Extraklasse. Nachdem der Verein bereits 2017 die Süddeutsche Meisterschaft ausgerichtet hatte, war die Freude groß, den Großen Preis von Deutschland

weiter
  • 2
  • 995 Leser