Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. Mai 2019

anzeigen

Regional (74)

Abijahrgang 1949 traf sich

Jubiläum Vor 70 Jahren Abitur am Aalener Schubart-Gymnasium.

Aalen. Zur Feier ihres Abiturs vor 70 Jahren am Schubart-Gymnasium traf sich im Gasthof zur Erzgrube eine kleine Gruppe hochbetagter Freunde, die im Sommer 1949 gemeinsam ihre Schulzeit abgeschlossen hatten. Im Laufe der Jahrzehnte schmolz die Gruppe von 19 auf nur noch sieben Freunde zusammen. Karl Bayer aus Aalen, Albrecht von Gleich aus Hamburg,

weiter

Wanderer in bunter Vielfalt

Landesfest Rund 9000 Mitglieder des Schwäbischen Albvereins eroberten beim Landesfest am Wochenende die Stadt Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Mehr Gastfreundschaft geht einfach nicht.“ Der Präsident des Schwäbischen Albvereins, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, strahlte am Sonntagmittag übers ganze Gesicht. Und blickte dabei zu den Bewirtungsständen, die vor dem Gmünder Stadtgarten aufgebaut waren. Ortsgruppen aus Straßdorf, Lindach und Plüderhausen waren zwei Tage lang im

weiter
Polizeibericht

Auf Straße ausgeraubt

Aalen. Am Freitag, gegen 22:25 Uhr, wurde in der Innenstadt von Aalen ein verletzter und stark alkoholisierter Mann von einer Polizeistreife angetroffen. Der Mann gab an, dass er von drei Personen, seinen Angaben zufolge vermutlich Türken, zusammengeschlagen und anschließend seines Smartphones beraubt worden sei. Der Verletzte kam mit einem Rettungswagen

weiter
Kurz und bündig

Das DRK sammelt Blutspenden

Aalen-Dewangen/Wasseralfingen. Die nächste Blutspendemöglichkeit ist am Montag, 20. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Wellandhalle, Rechbergstraße 17 in Dewangen, und am Dienstag, 21. Mai, von 14 bis 19.30 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Frieden statt Aufrüstung

Aalen. Die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken, Heike Hänsel, kommt am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr zu Vortrag und Diskussion im „Alten Postamt“, Bahnhofsstraße 38 in Aalen. Ihr Thema heißt „Frieden statt Aufrüstung - gute Arbeit und Versorgung statt Milliarden für die Rüstung“.

weiter
  • 194 Leser
Polizeibericht

Gegen Laterne geprallt

Täferrot. Der 76 Jahre alte Fahrer eines Subaru fuhr am Freitag, gegen 18 Uhr, die Lindacher Straße ortseinwärts. Beim Abbiegen prallte er gegen eine Laterne und verletzte sich leicht. Der Schaden liegt bei 5000 Euro.

weiter
  • 316 Leser
Polizeibericht

Kollision nach Überholversuch

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 10.20 Uhr fuhr eine 59-Jährige im Suzuki die B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen. Kurz nach Reichertshofen setzte sie zum Überholen eines VW an. Als sie merkte, dass Gegenverkehr kam, brach sie ab und wollte wieder hinter dem VW einscheren. Dabei streifte sie dessen linke Fahrzeugseite und verursachte Sachschaden

weiter
  • 234 Leser
Polizeibericht

Mit Pedelec gestürzt

Aalen. Eine 24 Jahre alte Frau ging am Freitag, gegen 14 Uhr, mit Kinderwagen und Hund auf dem Fuß- und Radweg, Verlängerung des Spitzwaldweges, während sich ihr kleiner Hund angeleint im hohen Gras auf der linken Seite aufhielt. Als ihr ein 77-jähriger Pedelec-Fahrer entgegenkam, gelang es ihr nicht mehr rechtzeitig, den Hund zu sich zu ziehen, weshalb

weiter
  • 259 Leser

Protest mit und Werbung für das Rad

Mobilität Die Masse der Radfahrerbewegung „Critical Mass“ jetzt auch in Aalen

Aalen. Unter dem Motto „Wir behindern den Verkehr nicht, wir sind der Verkehr“ will eine Initiative am 24. Mai auf den Radverkehr aufmerksam machen. Für dieses einfache Konzept werden Mitfahrer gesucht.

„Es ist ein einzigartiges Gefühl, sich die großen Straßen mit vielen anderen Radfahrern zu teilen“, erzählt Andreas Sienz vom

weiter
Kurz und bündig

Sternwarte feiert Geburtstag

Aalen. Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) feiert den 50. Jahrestag der Eröffnung der Sternwarte auf der Schillerhöhe am Dienstag, 21. Mai, um 18 Uhr mit einer Jubiläumsveranstaltung.

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Tag der Pflege

Aalen. Das Albstift will auf die Probleme des Fachkräftemangels aufmerksam machen und lädt am Montag, 20. Mai, zum Tag der Pflege. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit sich umfassend über verschiedene Tätigkeiten und Ausbildungsmöglichkeiten in der Pflege zu informieren.

weiter
  • 223 Leser
Polizeibericht

Unfall wegen Aquaplaning

Westhausen. Am Samstag gegen 20 Uhr fuhr ein Mann im VW auf der A7 in Richtung Ulm. Auf Höhe Westhausen schleuderte er wegen Aquaplaning und prallte gegen die Leitplanke. Der Schaden liegt bei 6000 Euro.

weiter
  • 398 Leser

Beharrlichkeit bringt Museum

Kunst Viele Gäste kommen nach Wasseralfingen zur Eröffnung des Sieger-Köder-Ateliers in der Ritter-Ulrich-Straße/Ecke Urbanstraße.

Aalen-Wasseralfingen

Im Beisein einer Vielzahl von interessierten Gästen ist am vergangenen Samstag das neue Sieger-Köder-Atelier in der Ritter-Ulrich-Straße/Ecke Urbanstraße eröffnet worden.

In dem rund 200 Jahre alten Haus, in dem Sieger Köder viele seiner Werke geschaffen hat, ist ein kleines schmuckes Museum mit sehr viel Eigenleistung entstanden.

weiter
  • 5
Tagestipp

Konzert „Süden II“

Vor fünf Jahren haben Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer ihre erfolgreiche „Süden“-Tour mit einem großen Konzert in der Arena di Verona beendet.

Nun entschloss sich das Trio, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Ihre Tour „Süden II“ führt sie an diesem Montag in

weiter
Namen und Nachrichten

Werner Gnieser

Aalen. Am Montag, 20. Mai, feiert Werner Gnieser seinen 70. Geburtstag. Im September 2014 ist er als Geschäftsführer des Verlags SDZ Druck und Medien, unter dessen Dach unter anderem Schwäbische Post und Gmünder Tagespost erscheinen, in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Niedersachse Gnieser ist längst heimisch geworden in Aalen und wenn er auch

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Alice Elke zum 90. Geburtstag.

Abtsgmünd. Maria Rossa zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 262 Leser

Burgen rund um Ellwangen

Ellwangen. Prof. Dr. Immo Eberl hält am Montag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann den Vortrag „Die Burgen im Gebiet der Abtei und Fürstpropstei Ellwangen“. Um Ellwangen herum finden sich viele Burgen, die von Adeligen besiedelt waren. Der Vortrag zeigt die Entwicklung auf. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Führung durch die Innenstadt

Ellwangen. Annette Bezler führt am Mittwoch, 22. Mai, zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Gebühr 4 Euro.

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung in Wört

Wört. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Reform der kommunalen Gutachterausschüsse und der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Schnepfenstange“ in Wildenstein.

weiter
  • 285 Leser

Zahl des Tages

30000

Euro beträgt nach Schätzung der Polizei der Sachschaden, der bei einem illegalen Autorennen am Samstag auf der Sebastian-Merkle-Straße entstand. (Mehr dazu auf Seite 18)

weiter
  • 283 Leser

Dokumentarfilm „Fair Traders“: was nachhaltig ist

Ellwangen. Der Stadtverband der Grünen zeigt am Mittwoch, 22. Mai, um 20 Uhr im Regina-Kino „Fair Traders“ über nachhaltiges Wirtschaften. Drei Persönlichkeiten aus drei Generationen, die in der Schweiz, in Deutschland, Tansania und Indien alternative Ideen umsetzen, hat der Schweizer Regisseur Nino Jacusso mit ihrer Philosophie und ihrer

weiter

Kommunalwahl CDU verlegt in den „Hirsch“

Ellwangen. Wegen Regens findet die Veranstaltung der CDU Ellwangen mit dem Heidenheimer OB Bernhard Ilg am Montag um 18 Uhr nicht auf dem Marktplatz sondern im Landgasthof Hirsch in Neunheim statt. Dort wird zunächst das Ergebnis der Bürgerwerkstatt zur Innenstadtentwicklung mitgeteilt. Danach gibt OB Ilg mit seinem Vortrag „Landesgartenschau

weiter

Gerry Weber: Filiale bleibt geöffnet

Einzelhandel Der Textileinzelhändler verlängert Pachtvertrag für das Modehaus am Fuchseck.

Ellwangen. Eine gute Nachricht für den Ellwanger Einzelhandel: Nachdem mit C&A, K&L und Modehaus Utz drei Einzelhandelsgeschäfte im Textilbereich geschlossen haben, wird die Filiale von Gerry Weber in dem markanten Gebäude mit dem goldenen Fuchs erhalten bleiben. Wie die Vermieterin der Ladenfläche, Carola Praxl, mitteilt, habe Gerry Weber

weiter

Zehn neue Ehrenamtliche für das Hospiz

Aussendung In einem Wortgottesdienst wurden kürzlich zehn neue ehrenamtliche Mitarbeiter für das stationäre Hospiz St. Anna ausgesendet. Vorausgegangen war ein sechsmonatiger Ausbildungskur unter der Leitung der Koordinatorin Karin Thum. Foto: privat

weiter
  • 392 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Bühlertann. Am Samstag gegen 16.45 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Skoda von Fronrot in Richtung Bühlertann. In einer Rechtskurve musste er verkehrsbedingt abbremsen, was die nachfolgende 77-jährige Fahrerin eines Skoda offenbar zu spät erkannte. Sie fuhr auf das Auto des 28-Jährigen auf, wodurch es gegen die Schutzplanke geschoben wurde. Beide

weiter

Landfrauen laden ein

Ellwangen. Am Montag, 17. Juni, laden die Ellwanger Landfrauen zur Führung im und um das Schloss Hohenstadt, verbunden mit einer Kaffeepause. Beginn ist um 14 Uhr. Anmeldung bei Irmgard Stock, Tel. (07965) 590.

weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Barfußwanderung am See

Ellwangen. Der Kneipp-Verein Ellwangen bietet am Samstag, 25. Mai, um 9 Uhr eine Barfußwanderung am Kressbachsee an. Treffpunkt am Kiosk. Elisabeth Schlosser zeigt zwischendurch Achtsamkeits-, Atem- und Yogaübungen. Kosten: 3 Euro für Mitglieder und 5 Euro für Gäste. Anmeldungen unter info@kneipp-verein-ellwangen.de oder telefonisch (07961) 95 91 53.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Rosenberg

Rosenberg. Die Sitzung am Montag, 20. Mai, um 18 Uhr im Bürgersaal, beginnt mit einer Bürgerfragestunde.

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Kolping fährt zur Buga

Ellwangen/Heilbronn. Der Kolping-Bezirksverband Ostalb organisiert am Sonntag, 14. Juli, zum 160-jährigen Bestehen des Diözesanverbands Rottenburg-Stuttgart eine Busfahrt zur BUGA nach Heilbronn. Treffpunkt 7 Uhr Betriebshof der OKgo (ehemals Omnibus Mack) in Neunheim. Um 10 Uhr wird in Heilbronn ein Gottesdienst mit Bischof Gebhard Fürst gefeiert.

weiter
Kurz und bündig

70 Jahre Grundgesetz

Aalen. Unter dem Motto „In guter Verfassung“ gibt es am Donnerstag, 23. Mai, auf dem Rathausvorplatz von 13 bis 13.30 Uhr eine Impulsaktion zum Jubiläum „70 Jahre Grundgesetz“ mit OB Thilo Rentschler, dem Theater der Stadt, Vertretern der Kirchen und anderen. Neben dem Auftritt des Bürgerchors „Wir sind die nebelfreie Stadt“ werden Statements zu Artikeln

weiter
  • 155 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Am Montag kommt die Landtagspräsidentin Muhterem Aras zu den Klassen 9 der Uhland Realschule, um die politische Arbeit des Landtags in Baden-Württemberg vorzustellen.

2 Die Sternwarte auf der Schillerhöhe feiert am Dienstag um 18 Uhr ein Fest. Sie wurde am 21. Mai 1969 vorgestellt und am 23. Mai 1969 mit dem damaligen Oberbürgermeister Dr. Karl

weiter

Frühstück für Frauen

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwoch, 22. Mai, findet von 9 bis 11 Uhr ein ökumenisches Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus, Wasseralfingen, Bismarckstr. 85, statt. Das Thema von Pfarrer Uwe Quast lautet „Suche den Frieden – und gehe ihm nach“.

weiter
  • 255 Leser

Gottesdienst im Festzelt

Aalen-Affalterried. Die Stephanusgemeinde Wasseralfingen feiert am Sonntag, 26. Mai, um 10.30 Uhr einen Gottesdienst im Festzelt in Affalterried zum Patrozinium. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Gesangsgruppe „Jesolo“.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht verlegt

Aalen. Die für den 21. Mai vorgehsehene Maiandacht auf dem Sandberg, wird auf den 28. Mai, um 19 Uhr, verlegt. Es wird eine Messe unter Mitgestaltung von Pfarrer Sedlmeier und dem katholischen Kirchenchor St. Bonifatius gefeiert. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter statt.

weiter
  • 161 Leser

Zahl des Tages

40

Aussteller haben sich bei der Ehrenamtsbörse in Aalens Rathaus präsentiert und für ihre Organisationen geworben. Wir haben uns dort umgesehen (siehe Artikel oben).

weiter
  • 260 Leser

Himmlingen – umgeben von sattem Grün

Idylle Schön ist sie, unsere Heimat, und besonders deutlich wird das in Luftbildern. Unser Fotograf Oliver Giers war mit der Drohne unterwegs und hat Himmlingen aus der Vogelperspektive eingefangen. Dass am Himmel Wolken dräuen, wird in den nächsten Tagen so bleiben, sagen die Meteorologen. Foto: opo

weiter
  • 1
  • 239 Leser
Guten Morgen

Papas Gesetz der Straße

Martin Simon über gravierende Versäumnisse in Fahrschulen.

Unglaublich, was sich so alles vom Beifahrersitz aus entdecken lässt. Wie viele neue Tempo-30-Zonen es doch gibt und überhaupt, wie viele Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzung insgesamt so rumhängen im Stadtgebiet. Junior am Steuer zeigt sie mir alle, doziert über Verkehrsregeln und macht nebenbei immer wieder mal Verrenkungen. Sorry, aber Schulterblick

weiter
Kulturschaufenster

Die Stumpfes im Schloss

Aalen-Fachsenfeld. Am 10. Juli um 20 Uhr spielen die Stumpfes - wie jedes Jahr - auf Schloss Fachsenfeld. „Nix wie no!“ lautet das derzeitige Tourmotto, und das sollte wörtlich nehmen, wer „Skrupellose Hausmusik“ unter den Linden im Schlossgarten erleben will. Wie immer werden die Stumpfes von einem erlesenen Gast ihrer Wahl ergänzt. Dieses Jahr wird

weiter
  • 5

Literarische Reihe von Mai bis Juli

Literatur Das Kulturforum Schorndorf feiert mit Schorndorf und Tulle ihre 50-jährige Partnerschaft.

Die Städte Schorndorf und Tulle feiern dieses Jahr ihre 50-jährige Partnerschaft. Die Sektion Literatur des Kulturforums Schorndorf feiert mit und bringt mit drei literarischen Veranstaltungen das Savoir-vivre der französischen Freunde nach Schorndorf.

Von der düsteren Lyrik Baudelaires über fröhlich schwingende Chansons bis hin zum literarischen Reisebuch

weiter

Wie aus einem Stichwort eine Geschichte wird

Bühne: Das Harlekin Theater Tübingen begeistert in Essingen mit Stegreifspiel.

„Wir haben keine Ahnung, was wir spielen werden“, kündigt Schauspielerin Mirjam Woggon dem Publikum in der Essinger Schloss-Scheune an. Und das ist nicht gelogen, das ist Programm. Das Harlekin Theater Tübingen entwickelt seine Impro-Show aus dem Moment heraus. Es braucht dazu nur ein paar Stichworte von den Zuschauern.

Mal ist ein Titel

weiter
Kurz und bündig

Bewirtung im Rathauscafé

Abtsgmünd. Während des Bauernmarktes laden die Frauen der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt am Donnerstag, 23. Mai, ab 13.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. Die Bewirtung findet im und vor dem Rathaus Abtsgmünd statt.

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Geschichtsverein tagt

Lauchheim. Die Mitgliederversammlung des Geschichts- und Altertumsvereins Lauchheim findet am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr im Nebenzimmer des Café Torstuben in Lauchheim statt.

weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Der Liederkranz Lauterburg richtet am Samstag, 25. Mai, das Kinderfest aus. Das Fest beginnt um 13.30 Uhr in der Panoramastraße. Danach gibt es Vorträge im Zelt auf dem Festplatz. Für Unterhaltung sorgt der Musikverein Essingen. Den Unterhaltungsabend gestaltet die Band „Just 4 Fun“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Hüttlingen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 21. Mai, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Verbandsversammlung

Lauchheim. Die Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg beginnt am Montag, 20. Mai, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Auf der Tagesordnung stehen die Änderung der Verbandssatzung und die Verlegung von Wasserleitungen am Sportgelände in Lauchheim.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss

Abtsgmünd. Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 23. Mai, um 17 Uhr im Rathaus. Das Gremium berät dabei über den Sachstand beim Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen und die Vereinsförderbeiträge.

weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Abend mit Pastor John Klein

Aalen-Waldhausen. Am Montag, 20. Mai, ist im Christushaus in Waldhausen ein Abend mit Liedern, Predigt und Gebet mit Pastor John Klein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Veranstalter ist das Mittelpunkt-Team.

weiter
  • 514 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Neresheim-Ohmenheim. Die nächste Möglichkeit, sich mit einer Blutspende zu engagieren, bietet das Deutsche Rote Kreuz am Freitag, 24. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Ohmenheim, Am Sportplatz. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Ein geisterhaftes Musical

Neresheim-Ohmenheim. Die Grundschulen Ohmenheim und Dorfmerkingen bitten am Donnerstag, 23. Mai, um 18 Uhr in die Sporthalle Ohmenheim zum „Abend der Grundschulen“. Die Schüler führen das Musical „Villa Spooky“ auf.

weiter
  • 509 Leser

OAG-Schüler musizieren

Frühjahrskonzert Viel Musik gibt’s am 28. Mai, um 19 Uhr in der Aula.

Bopfingen. Das Frühjahrskonzert am Ostalb-Gymnasium beginnt am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhr in der Aula des Bildungszentrums. Unter der Leitung von Anita Bast und Gerhard Ott treten der Chor der Klassen 5, die Mini-BigBand, der große Chor, die OAG-BigBand und Ensembles aus verschiedenen Klassenstufen auf. Für Verpflegung sorgt die Catering-AG. Karten

weiter
  • 212 Leser

Sägerfest mit Wettbewerb

Brauchtum Trochtelfinger feiern am 30. und 31. Mai in der Rathausscheune.

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsäger-Gruppe Trochtelfingen bittet zu ihrem Holzsägerfest in die Rathausscheune in Trochtelfingen. Am Feiertag, Donnerstag, 30. Mai, wird um 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit dem Posaunenchor gefeiert. Anschließend werden Frühschoppen und ab 11 Uhr Mittagessen angeboten. Zu Kaffee und Kuchen unterhält Alleinunterhalterin

weiter
Kurz und bündig

The Spirit of 70s Rock

Neresheim. „Homefield Four“ kommen am Freitag, 24. Mai, in das Café Meyer in Neresheim, Marktstraße 1, und rocken in klassischer Trio-Besetzung durch die vergangenen fünf Dekaden Musikgeschichte, mit deutlichem Schwerpunkt auf den 70er Jahren. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 192 Leser

Verkehr in Oberkochen

Diskussion Staatssekretär Steffen Bilger ist am Montag in Oberkochen.

Oberkochen. Auf Einladung der CDU ist am Montag, 20. Mai, Verkehrsstaatssekretär Steffen Bilger in Oberkochen. Bei einer öffentlichen Veranstaltung um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Pflug“ werden unter dem Titel „Verkehr und Mobilität am Wirtschaftsstandort Oberkochen – Möglichkeiten für ein Mobilitätskonzept mit Signalwirkung“

weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

WGN-Frühlingskonzert

Neresheim. Chöre, Bigband und Orchester des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums gestalten am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr ein Frühlingskonzert in der Härtsfeldhalle. Es erklingen unter anderem ein Medley aus der „Westsidestory“ und Melodien aus dem „Phantom der Oper“. Für fetzige Abwechslung sorgen die Bigband und die Schüler der Klassenstufe

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Baustelle und Ruftaxi

Riesbürg-Pflaumloch. Der Gemeinderat Riesbürg trifft sich am Montag, 20. Mai, um 18.30 Uhr auf der Baustelle „Im Wert“ in Pflaumloch und besichtigt den Neubau von Bauhof und Feuerwehrhaus. Gegen 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt mit Bürgermeisterwahl, Kindergartenbedarfsplan und Ruftaxi.

weiter
  • 250 Leser

Ein feiner Konzertabend mit Musik aus vielen Stilen

Konzert Stadtkapelle Oberkochen bietet brillante Blasmusik – und trotzdem gibt es einen Wermutstropfen.

Oberkochen. „Eins mit Sternchen“ für die Leistung des Musikvereins und das kaum enden wollende „Raketen-Solo“ von Schlagzeuger Rainer Hausmann. Die Enttäuschung aber vornweg: So viele leere Stuhlreihen gab es noch nie bei einem Jahreskonzert des Musikvereins. Besonders ärgerlich und fast frustrierend für die Akteure war, dass

weiter
Kurz und bündig

Seminar Zivilcourage

Nördlingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, veranstalten am Mittwoch, 5. Juni, um 18 Uhr im TCW in Nördlingen das Seminar „Zivilcourage“. Referentinnen sind Andrea Grimminger und Sandra Gartner von der Kripo Dillingen. Es geht um Verhaltensweisen als Zeuge, Helfer und Opfer und um Verteidigungsmöglichkeiten. Anmeldung

weiter
Kurz und bündig

Sprechtag Rentenversicherung

Bopfingen. Das Regionalzentrum der Deutschen Rentenversicherung hält am Mittwoch, 22. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag im Rathaus. Versicherungsunterlagen und einen Ausweis mitbringen.

weiter
  • 239 Leser
Tagestipp

Semmelrogge in Paragraphistan

Über Freiheit und Rebellion spricht und liest Schauspieler Martin Semmelrogge in der Heubacher Silberwarenfabrik. er bedient sich dabei aus seinem umfangreichen Repertoire aus Film, Theater, Hörbüchern und Lebenserfahrung, die er in seiner Autobiografie „Ein wilder Ritt durch 50 Jahre Paragraphistan“ festgehalten hat. Karten gibt’s

weiter

„Stop in the Name of Horst“

Konzert Die außergewöhnliche A-Capella-Boy-Group „Die Füenf“ bringen internationale Hits auf ihre ganz eigene Art mit unvergleichlichem Wortwitz an das Publikum.

Die „Füenf“ hatten 2017 die Remstalhalle in Waldhausen kaum verlassen, da wussten sie schon, dass sie dieses Jahr wiederkommen. Wer die außergewöhnliche A-Capella-Boy-Group haben will, muss lange planen und schnell zuschlagen.

Ungefähr so wie die Jungs mit ihrem Wortwitz: „…005 im Dienste ihrer Mayonnaise“. Klar, angelehnt

weiter

Pop-Band aus der Region mit großem Potenzial

Konzert „Mira Wunder“ nehmen US-amerikanische Einflüsse auf, singen aber weiter deutsche Texte.

Sie sind wieder zurück im Ländle und das erste Mal in Schwäbisch Gmünd. Die Rede ist von der Pop-Gruppe „Mira Wunder“, mit Wurzeln auf der Ostalb. Vergangenen Samstagabend haben sie das KKF in Schwäbisch Gmünd unsicher gemacht. Der Anlass: Die Veröffentlichung vier unterschiedlicher Singles, die die Band im Anschluss als EP herausbringt.

weiter

Leise Lieder und einige Lebensweisheiten

Konzert Kubanischer Liedermacher Javier Herrera im „alten Kirchle“ in Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. „Buenas Noches“, guten Abend. Der kubanische Liedermacher Javier Herrera grüßt die Gäste im „alten Kirchle“ in Wasseralfingen. Es ist Samstag, 19 Uhr. Die spärlich beleuchtete Kapelle ist erstmals Platz eines Konzertes im Rahmen des Wasseralfingers Kulturfrühlings. Die Veranstaltungsreihe feiert ebenfalls

weiter

Von Glasperlen bis Lamellenpanzer

Alamannenmuseum Beim internationalen Museumstag bieten Handwerker, Archäologen und Geschichtsdarsteller Geschichte zum Mitmachen.

Ellwangen

Das Motto des diesjährigen 42. Internationalen Museumstages lautete „Museen, Zukunft lebendiger Traditionen“. Die gesellschaftliche Veränderung hinterläßt auch in den Museen aller Länder ihre Spuren. Waren früher Museen eher statisch, so erfinden sie sich heute immer mehr interaktiv und gehen kommunikativ auf ihre Besucher zu.

weiter

Wichtiger Kulturträger der Gemeinde

Jubiläum Der Musikverein Stödtlen feiert sein 50-jähriges Bestehen mit geballter Blasmusik von vielen Gästen aus der ganzen Region.

Stödtlen

In bester Feierlaune präsentierte sich der Musikverein Stödtlen bei seinem Festwochenende zum 50-jährigen Bestehen, das mit einer großen Blasmusikparade am Samstag zelebriert wurde und beim Fest-umzug am Sonntag seinen Höhepunkt fand.

Schon am Freitag starteten die Feierlichkeiten mit einem Konzert im Festzelt, bei dem die Partyband „Lost

weiter

110 000 Übernachtungen sind eine stolze Bilanz

Härtsfeldhof Freizeit- und Begegnungsstätte in Elchingen feiert den 40. Geburtstag – und viele gratulieren.

Neresheim-Elchingen. Spricht man von Synergie-Effekten, so passt dies auf das Junktim der katholischen Kirchengemeinden Elchingen und Stuttgart-Stammheim. Über 100 Stammheimer waren zur Feier aufs Härtsfeld gekommen. Von einer „lebendigen Fürsorge für eine sehr gute Sache“ hatte Monsignore Gunzenhauer in der Kirche St. Otmar gesprochen.

weiter

Programm und Sonne machen „happy“

Härtsfelder Frühling Vom Wetter verwöhnt war der verkaufsoffene Sonntag und auf der Bühne an Neresheims Marienplatz gab es viele sehenswerte Beiträge.

Neresheim

Happy“ intonierte das Projektorchester unter Leitung von Rüdiger Heindel. So richtig „happy“ war auch Bürgermeister Thomas Häfele. Dies lag zum einen am idealen Frühlingswetter, zum anderen aber vor allem an den Fachgeschäften, die ihre Vielfalt beim verkaufsoffenen Sonntag präsentierten und am bunten Strauß musikalischer

weiter

Ein großer Festabend zum 70-jährigen Bestehen

Konzert Der Liederkranz Ellwangen begeistert mit einem großartigen Konzert in der randvollen Stadthalle.

Ellwangen. Einen stimmungsvollen und sehr kurzweiligen Abend erlebten die Gäste beim Jubiläumsabend des Liederkranzes Ellwangen in der randvollen Stadthalle. Der Männerchor ist eine Säule im kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Stadt. Die Beliebtheit des Ensembles zeigt sich schon daran, dass man auch im 70. Jahr keine Nachwuchsprobleme hat.

weiter
  • 131 Leser

„Gewerbegarten“ wird zum regionalen Schaufenster

Wirtschaft Über 30 Aussteller präsentieren sich bei der Gewerbeschau der Gewerbegemeinschaft Essingen.

Essingen. Viele Besucher haben Samstag und Sonntag den „Essinger Gewerbegarten“, die Gewerbeschau der „GeWerbegemeinschaft Essingen“, besucht. Über 30 Aussteller aus Essingen und Umgebung präsentierten sich rund um und in der Remshalle mit Produkten und Dienstleistungen aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen. Auch

weiter

Helden aus Kinderbüchern erobern Westhausen

Kinderfest Buntes Treiben am Wochenende rund um den Rathausplatz und in der Wöllersteinhalle.

Westhausen. Wenn sich Erwachsene auf Westhausens Straßen eindeutig in der Unterzahl bewegen, dann ist wieder Kinderfest rund um den Rathausplatz. Mehrere hundert Kinder aus allen Krippen, Kindergärten und Schulen der Gemeinde nahmen am bunten Festumzug durch den Ort teil. Biene Maja, Harry Potter oder der Regenbogenfisch hatten dabei eines gemeinsam.

weiter

Schöne Botschaft der Gemeinsamkeit

Musical-Projekt Alemannenschüler und die Chorjugend des Liederkranzes Eintracht Hüttlingen begeistern im rappelvollen Bürgersaal der Limeshalle mit dem Musical „Du weißt schon wer“.

Hüttlingen

Klar, es geht um Harry Potter. Jenen Unverwüstlichen, der Jung und Alt bewegt. Hereinspaziert in die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, willkommen Harry Potter. Der Bürgersaal mutiert zum faszinierenden Schauplatz der Magie. Monatelang haben die Chorjugend des Liederkranzes, unter Leitung von Christian Steiner, und die Eleven von

weiter

Unfall nach illegalem Autorennen

Ellwangen. Wie die Polizei berichtet, haben sich am Samstag, gegen 17.40 Uhr  zwei 20- und 21-jährige BMW-Fahrer in der Sebastian-Merkle-Straße ein Rennen geliefert. Nachdem der 20-Jährige den 21-Jährigen überholt hatte, wollte er vor diesem wieder rechts einscheren, hatte aber zuviel Tempo drauf und verlor deshalb die

weiter

Kinder bauen eine Legostadt

Kirche Nach dem Motto „Gott, der Baumeister“ zeigen 70 junge Bastler mit Wolkenkratzern, Hotels oder Sportanlagen ihre Kreativität.

Aalen-Unterrombach

Drei Tage bauen, drei Tage Action. Das habt ihr sehr gut gemacht, Kinder“, zog Pfarrerin Dr. Sigrid Brandt das positive Fazit. Riesenbeifall von Eltern, Großeltern und Freunden war ihr und den Kids gewiss, hatten doch rund 70 Schüler von sieben bis zwölf eine große LEGO-Stadt aufgebaut. Mit allem Drum und Dran und vielen Feinheiten.

weiter

Brüder im Leben und Amigos auf der Bühne

Konzert Das Schlager-Duo hat seine Fans in der Aalener Stadthalle voll im Griff.

Aalen. Wie groß die Fangemeinde der Amigos in Aalen ist, macht die Parkplatzsuche vieler Konzertbesucher am Samstag deutlich. Viele sind gekommen, um die beiden Hessen, Karl-Heinz und Bernd Ulrich, bekannt als erfolgreiches Schlagerduo Amigos, live zu erleben. Mit dem Lied „Zauberland“ eröffneten diese den Abend und machen klar, dass sie

weiter

So vielfältig sind Ehrenämter

Ehrenamtsbörse Regionale Aussteller präsentieren im Rathaus ihre Angebote aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen.

Aalen

Ehrenamt hält unsere Gesellschaft zusammen, bringt Jung und Alt zusammen.“ So eröffnete OB Thilo Rentschler am Samstag im Rathaus die erste Ehrenamtsbörse, die nach fast 15 Jahren Pause wieder in der Stadt veranstaltet wurde. 40 Aussteller präsentierten ihre Angebote aus unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen für ehrenamtliche

weiter

Regionalsport (22)

Lautern 1:2 im Topspiel

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Bartholomä gewinnt auswärts mit 2:1.

VfL Iggingen II –

TSV Bartholomä 1:2 (0:1)

Die Teams zeigten Fußball auf schwachem Niveau, Chancen waren dabei für beide Mangelware. Dennoch hatten die Gäste davon die besseren.

Tore: 0:1 Scholz (5.), 0:2 Kreisel (59.), 1:2 L. Maier (61.)

TV Heuchlingen II –

SV Frickenhofen 1:4 (1:2)

In einer fairen Begegnung dominierten die Gäste.

weiter

Sebastian Vasiliadis steigt in die Bundesliga auf

Fußball, 2. Bundesliga Der Ex-Profi des VfR Aalen schafft mit dem SC Paderborn den Durchmarsch.

Wahnsinn! Im Sommer 2018 hat Sebastian Vasiliadis den Sprung in die 2. Bundesliga gewagt. Der 21-Jährige wechselte vom VfR Aalen zum Aufsteiger SC Paderborn 07. Seit Sonntag ist klar: Der Rotschopf spielt künftig sogar im Fußball-Oberhaus.

Noch am Abend sind die Helden zurück nach Paderborn geflogen, wo der Aufstieg bis in die frühen Morgenstunden gefeiert

weiter
  • 174 Leser

VfR: Vier weitere Profis sind weg

Fußball, 3. Liga Auch Sascha Traut, Marian Sarr, Patrick Schorr und Nick Fennell haben sich beim Absteiger verabschiedet.

Täglich kommen neue Namen hinzu: Nach dem letzten Spieltag hat der VfR Aalen den Abgang von vier weiteren Profis bekannt gegeben: Sascha Traut, Marian Sarr, Patrick Schorr und Royal-Dominique Fennell werden den Absteiger nicht mit in die Viertklassigkeit begleiten.

Mit Traut geht ein Profi, der beim VfR zu den erfahrensten gehört hat. Der 33-Jährige

weiter
  • 1
  • 188 Leser

Lauchheim II und Unterkochen II trennen sich 4:6

Fußball, Kreisliga B IV In einer spannenden Partie sehen die Zuschauer gleich zehn Tore.

Der SC Unterschneidheim bleibt nach einem knappen Sieg gegen den SV Waldhausen II weiter an der Spitze der Tabelle. Auch die Verfolger SV DJK Nordhausen-Zipplingen, der FSV Zöbingen und auch die SG Riesbürg gewinnen ihre Spiele und bleiben dran an der Spitze.

SV Lauchheim II –

Unterkochen II 4:6 (3:4)

In einem torreichen Spiel behielt Unterkochen

weiter
  • 100 Leser

Schloßberg trotz Sieg abgestiegen

Fußball, Kreisligen A SV Ebnat verliert Kellerduell gegen den FC Schloßberg. TSV Adelmannsfelden holt wichtigen Sieg gegen den TSV Hüttlingen. Schwabsberg-Buch mit knappen Sieg gegen Pfahlheim.

Trotz eines knappen 1:0-Sieges im Kellerduell gegen den SV Ebnat ist der FC Schloßberg abgestiegen, weil der TSV Adelmannsfelden gleichzeitig mit 5:4 gegen den TSV Hüttlingen gewann. Der SVE hat hingegen noch eine kleine Chance, den direkten Abstieg zu verhindern.

Kreisliga A I

Hohenstadt/Untergr. –

FC Mögglingen 2:5 (1:3)

Nach einem ausgeglichenen

weiter
  • 164 Leser

Stimmen zum Abstieg: „Keiner hat versucht, sich wegzustehlen“

Antonios Papadopoulos, VfR-Mittelfeldspieler: „Ich kann mir gut vorstellen, mit dem VfR Aalen in der Regionaliga zu spielen. Auch aus Respekt zum VfR werde ich zuerst mit den Aalenern reden. Wobei es auch Angebote von anderen Vereinen gibt – auch aus der 3. Liga.“

Thomas Geyer, VfR-Innenverteidiger: „Jetzt ist es vorbei. Jetzt

weiter
  • 1
  • 204 Leser

Die Degenfelder Schanze hinauf

Laufsporter Der „1. Degenfelder Schanzenlauf“ wurde absolviert. Den steilen Hang hinauf quälten sich insgesamt 26 Teilnehmer, am Ende setzten sich im Finale Felix Mack und Vreni Hölldampf durch. Foto: jps

weiter
  • 160 Leser

Unicorns feiern einen Auswärtssieg

American Football Die Schwäbisch Hall Unicorns siegen ersatzgeschwächt mit 51:12 bei den Kirchdorf Wildcats.

Trotz einer weiterhin sehr angespannten Personalsituation, hat der Deutsche Meister Schwäbisch Hall bei den Kirchdorf Wildcats den vierten Sieg im vierten Saisonspiel eingefahren. Die Unicorns legten eine nahezu perfekte erste Spielhälfte auf den Rasen der Inn-Energie-Arena, sodass mit dem 42:0-Halbzeitstandes bereits die Vorentscheidung gefallen war.

weiter

Jürgen Vaas geht an die Grenzen

Ultradistanz Der Ellwanger finisht den Megamarsch von München über 103 Kilometer nach Mittenwald binnen 24 Stunden.

Was sind deine Grenzen?“ Um diese Frage auszuloten hat sich der Ellwanger Jürgen Vaas an eine Extremveranstaltung gewagt: Er trat beim „Megamarsch“ an, einer 24-Stunden-Wanderung über 103 Kilometer von München nach Mittenwald. „Grenzerfahrung an der Isar“ titelt der Lauf auf der eigenen Homepage. Und Vaas verschob seine

weiter

Sechs Medaillen für die Essinger

Leichtathletik Die Essinger holten in Mössingen bei Straßenwettbewerben einmal Gold, viermal Silber und einmal Bronze.

Der LAC Essingen wollte ein Wörtchen bei der Medaillenvergabe über die zehn Kilometer auf der Straße mitreden. Die baden-württembergischen Meisterschaften auf der Straße standen in Mössingen an.

Ein Rundkurs durch Innenstadt, der viermal durchlaufen werden musste, sollte in den verschiedenen Altersklassen die Meister ermitteln. Auf dem flachen, aber

weiter

TV Neuler II ärgert die SGM Fachsenfeld/Dewangen

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 3:3-Unentschieden holt sich der TV Neuler II einen Punkt beim Tabellenzweiten.

Tabellenzweiter Fachsenfeld/Dewangen spielt 3:3 gegen den starken TV Neuler II und vergibt zwei Punkte. Die Spfr Eggenrot und der SV Wört II trennen sich nach einem spektakulären und chancenreichen Spiel nur mit 2:1, da viele Möglichkeiten auf der Strecke blieben.

SSV Aalen II –

FC Ellwangen II 0:0 (0:0)

In einem hart umkämpften Spiel war

weiter

War das die Titel-Vorentscheidung?

Fußball, Bezirksliga Primus SV Neresheim schlägt Bettringen und hat nun vier Punkte Vorsprung – FC Ellwangen nach Pleite in Lorch auch rechnerisch abgestiegen – Spielabbruch in Schnaitheim.

Lässt sich der SV Neresheim das noch nehmen? Nach dem äußerst glücklichen 2:0-Sieg im Topspiel gegen den Zweiten Bettringen beträgt der Vorsprung auf den Verfolger bei noch drei ausstehenden Spieltagen vier Punkte – der Meistertitel ist für die Klosterstädter also zum Greifen nah. Wenig Grund zum Jubeln gab es derweil in Ellwangen: Nach der 0:3-Niederlage

weiter
  • 142 Leser

„Ich weiß nicht, wie es weitergeht“

Fußball, 3. Liga Daniel Bernhardt würde gerne beim VfR Aalen bleiben. Ein Angebot liegt dem Keeper aber noch nicht vor.

Nach dem Schlusspfiff feierten die Fans des Absteigers VfR Aalen nur einen: „Außer Bernhardt könnt ihr ale geh’n ...“. Der Keeper spricht im Interview über seine Zukunft und darüber, dass „es richtig weh tut“.

Herr Bernhardt, was fühlen Sie nach dem Abstieg?

Bernhardt: Natürlich ist eine gewisse Leere da. Jetzt ist es

weiter
  • 4
  • 222 Leser

Spieler des Spiels

Daniel Bernhardt (33) Führungsspieler, Identifikationsfigur und Publikumsliebling: Daniel Bernhardt hat auch zum Abschluss gegen Hansa Rostock gezeigt, warum die Fans ihn unbedingt beim VfR Aalen halten wollen. Der 33-jährige Keeper reagierte gleich mehrfach glänzend und sorgte mit seinen Paraden dafür, dass der Absteiger bis zum Schluss im Spiel blieb.

weiter
  • 5
  • 136 Leser
Sport in Kürze

Niederlage gegen Blaustein

Fußball. Der FC Bargau, das Tabellenschlusslicht, empfing den Vorletzten Blaustein. Am Ende mussten sich die Bargauer mit 1:3 geschlagen geben. Das 1:0 für die Gäste fiel in der 39. Minute. Nach einem Freistoß stieg Marius Veith am höchsten und netzte zur Führung. Das war gleichzeitig der Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte lief es für Bargau auch

weiter

Normannia Gmünd verliert in Nöttingen

Fußball, Oberliga Normannia muss sich in Nöttingen mit 1:3 geschlagen geben.

Zwar haben die Normannen mit 1:3 in Nöttingen verloren, waren aber unterm Strich absolut gleichwertig mit den gastgebenden Nöttingern.

Dass am Ende aber wieder eine Niederlage stand, waren der bekannten Abschlussschwäche der Gmünder geschuldet, sowie starken Kontern der Gastgeber, die aber von den Normannen selbst eingeleitet wurden. Es war allerdings

weiter
Sport in Kürze

Schützenfest der Löwen

Fußball. Waldstetten hat bei N.A.F.I. Stuttgart einen Kantersieg gefeiert. Nach 90 Minuten stand es 6:0. Marcel Waibel brachte Waldstetten bereits nach zwei Minuten in Führung. Visar Mustafa erzielte die Treffer zwei (37.) und drei (52.) für die Löwen. Nach gut einer Stunde durfte sich auch Jonas Kleinmann in Torjägerliste eintragen. Das fünfte Tor

weiter
Sport in Kürze

Theresa Klopfer Fünfte

Radsport Theresa Klopfer vom RV Ebnat hat in einer spannenden Entscheidung im 1er-Kunstrad der Juniorinnen bei der deutschen Meisterschaft Köln-Finkenberg den fünften Platz erreicht. Ende Mai geht es für Klopfer im französischen Geispolsheim um den EM-Titel. Jana Pfann (Bruckmühl) hat bei den Deutschen den Titel gewonnen.

weiter
  • 126 Leser

TSV Essingen ist wieder dabei im Titelrennen

Fußball,Verbandsliga Die Molinari-Elf gewinnt in Löchgau mit 5:1 (1:0) und hat nur noch drei Punkte Rückstand.

Dass es kein Spaziergang werden würde beim Verbandsliga-Schlusslicht FV Löchgau, das haben sie beim TSV Essingen gewusst. So ist es dann am Ende auch gewesen – dennoch hat sich die Mannschaft von Beniamino Molinari am Ende mit 5:1 (1:0) durchgesetzt und damit den vierten Platz gefestigt.

Bereits nach drei Minuten haben die Essinger gewusst, dass

weiter
  • 5

„Ich kann es mir nicht vorstellen“

Fußball, 3. Liga VfR Aalens Ex-Präsident Berndt-Ulrich Scholz ist beim Drittligaabstieg gegen Hansa Rostock im Stadion. Eine Rückkehr ins Präsidium sieht er nicht.

Lange nicht mehr gesehen hat man Berndt-Ulrich Scholz in der Ostalb-Arena. Beim Drittliga-Abschiedsspiel des VfR Aalen am Samstag gegen Hansa Rostock nahm der Ex-Präsident auf der Haupttribüne Platz. Ein sichtbares Zeichen dafür, dass er zurückkommen würde? Darum rankten sich die Gespräche im Stadionkarree.

„Ich kann es mir nicht vorstellen“,

weiter
  • 4
  • 796 Leser

SFD: Zweite Niederlage in Folge

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen unterliegen beim VfB Neckarrems mit 0:1. Nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Rang zwei.

Insgesamt 25 Spieltage waren die Sportfreunde Dorfmerkingen ungeschlagen. Nun folgten zwei Niederlagen, 0:1 gegen Nagold und am Wochenende 0:1 in Neckarrems.

Rund um die Liga stellt sich nun die Frage, geht den Sportfreunden im Endspurt die Luft aus? Dass die Verbandsliga ausgeglichen wie selten zuvor ist, zeigt sowohl der Kampf um den Klassenerhalt,

weiter
  • 5
  • 158 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zur Diskussion „Maria 2.0“

Kirchenkritiker berufen sich gern auf das Zweite Vatikanische Konzil. Aber niemand kann einem bei Nachfrage sagen, gegen welche Konzilsbeschlüsse die Amtskirche angeblich fortwährend verstößt. Von einer Abschaffung des Zölibats oder der Einführung des Frauenpriestertums ist in den Beschlüssen natürlich nirgends die Rede. Dafür viel von Aufbruch und

weiter
  • 1
  • 190 Leser
Lesermeinung

Zur Neugestaltung am Schubart-Gymnasium:

Die Eltern des SG freuen sich sehr über den neuen Fachtrakt und bedanken sich bei den Verantwortlichen der Stadt und des Gemeinderats. Wir Eltern freuen uns auch sehr über die anstehende Neugestaltung des Schulhofs und die avisierte Sanierung der (denkmalgeschützten) Fenster. Wir sind froh, dass der Sanierungsstau überwunden und so viel Geld in die

weiter
  • 2
  • 163 Leser

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften beim TSV Westhausen

Am vergangenen Samstag fanden auch die Vereinsmeisterschaften der Aktiven mit mäßiger Beteiligung statt. War das Wetter zu schön, lockte das Kinderfest, sollte der FC Bayern tatsächlich Meister werden? Man weiß es nicht genau, warum sich immerhin drei Spieler der 1.Mannschaft, vier Spieler der 3.Mannschaft, alle drei qualifizierten

weiter
  • 2
  • 347 Leser

Großkonzerne gerecht besteuern!

In Deutschland kontrolliert Amazon inzwischen 50 bis 70 Prozent des Onlinehandels mit Büchern. Eine solche Marktmacht hat es im Bereich des Buchhandels noch nie gegeben. Doch dem Unternehmen ist das nicht genug, weshalb es in immer weitere Geschäftsfelder wie den Lebensmittelhandel vorstößt. Amazon zahlt viel zu geringe Steuern.

weiter
  • 2
  • 878 Leser