Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Mai 2019

anzeigen

Regional (123)

Polizeibericht

5000 Euro Schaden

Essingen Verkehrsbedingt musste eine 34-Jährige ihren Skoda am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen anhalten. Dies erkannte ein 35-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Land Rover auf. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 616 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Hüttlingen Einen Auffahrunfall verursachte eine 27-jährige Ford-Lenkerin, als sie am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Kocherstraße aus Unachtsamkeit auf den BMW eines 50-Jährigen auffuhr. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 658 Leser
Polizeibericht

Fußgängerinnen im Glück

Aalen. Unverletzt blieben zwei 51 und 20 Jahre alte Fußgängerinnen am Mittwochmittag, kurz nach 12 Uhr, als sie in der Aalener Innenstadt von einem Mercedes Sprinter erfasst wurden. Der 22 Jahre alte Fahrzeuglenker, der keine Genehmigung zum Befahren der Fußgängerzone hat, übersah die im Bereich Mittelbachstraße / Spitalstraße laufenden Frauen

weiter
  • 185 Leser
Polizeibericht

Lkw-Fahrer mit über 2 Promille

Bopfingen-Flochberg. Beamte des Polizeireviers Ellwangen fuhren am Mittwoch gegen 20.20 Uhr zu einer Firma in die Industriestraße. Zeugen hatten gemeldet, dass der Fahrer eines Lkws, der dort Waren abgeholt hatte, stark nach Alkohol roch und auch beim Gehen schwankte. Beim Eintreffen der Polizisten saß der 58-Jährige wieder in seinem Fahrzeug und

weiter
  • 196 Leser

Zahl des Tages

72

Stunden – unter diesem Titel startete am Donnerstag eine große Benefiz-Aktion in der Diözese Rotenburg-Stuttgart. Binnen 72 Stunden stellen insgesamt 8000 Kinder und Jugendliche soziale, interkulturelle oder ökologische Projekte auf die Beine. Aus dem Dekanat Ostalb sind 600 Teilnehmer in 20 Gruppen dabei.

weiter
  • 391 Leser
Guten Morgen

Ach, du Marderschreck!

Damian Imöhl hat wieder Bekanntschaft mit einem Marder gemacht.

Alle reden vom Wolf – und vom Luchs auch. Und warum keiner vom Marder? Nun, mein Auto hat pelzigen Besuch bekommen im Motorraum. Das kostspielige Fazit der Werkstatt: „Alles, was zerbissen werden kann, das ist auch zerbissen…“ Ganze Arbeit hat das „hundeartige Raubtier“ also geleistet. Aber ob so Kühlmittel an Wischwasser

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Ideenschmiede

Aalen. Eine Ideenschmiede für den ökumenischen Kirchentag 2020 in Aalen findet am Montag, 27. Mai, um 19 Uhr im Salvatorheim in der Bohlstraße 3 statt. Gesucht sind Ideen für Aktionen, für mögliche Angebote, Ideen für den ökumenischen Kirchentag hier in Aalen. Der ökumenische Kirchentag dauert vom 3. Oktober 2020 bis 11. Oktober 2020. Anmeldung

weiter
  • 374 Leser

Digitale Ehrenamtsbörse ist online

Aalen. Die erste digitale Ehrenamtsbörse der Stadt Aalen ist jetzt online. Menschen engagieren sich in ganz unterschiedlichen Bereichen; von der Flüchtlingshilfe, über Seniorenlotsen bis hin zum Sportverein. Auch in Aalen gibt es ein breites Angebot an ehrenamtlichen Tätigkeiten. „Eine ehrenamtliche Tätigkeit anbieten oder nach Angeboten

weiter
  • 100 Leser

Am Freitag scheint wieder häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 16 bis 21 Grad.

Am Freitag gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 16 bis 21 Grad. 16 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen, 20 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 21 Grad. Auch am Wochenende bleibt uns das passable Frühlingswetter

weiter

So sieht das Aalener Kombibad aus

Infrastruktur Der Gemeinderat hat am Donnerstag die Planungsleistung vergeben. Was am Ende den Ausschlag für ein Gebäude im Hang gab.

Aalen

Applaus nach einem einstimmigen Beschluss. Dass sich der Gemeinderat selbst Beifall spendet, kommt nicht allzu oft vor. Am Donnerstag war es soweit. Da hat der noch amtierende Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl den Architekten des Kombibads bestimmt. Der kommt aus Stuttgart und hat landschaftsplanerische Unterstützung

weiter
  • 5
  • 607 Leser

„Er hat das Zeug, die Marke Aalen voranzubringen“

Infrastruktur Das sagen die Fraktionen zum Siegerentwurf für das Kombibad im Hirschbach

Aalen. CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Wagenblast ist „stolz“ auf das Ergebnis des Architektenwettbewerbs. Ebenso dürfe der Gemeinderat stolz darauf sein, ein solches Projekt auf den Weg zu bringen, sagte er. Die Beauftragung des Architekten setzt nach seinen Worten den Schlussakkord unter den bisherigen Prozess. Die CDU will, dass die

weiter
  • 174 Leser

Gewerbe in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Am Sonntag, 26. Mai, lädt der Gewerbe- und Handelsverein Fachsenfeld (GHV) zum Gewerbesonntag. Von 10 bis 17 Uhr präsentieren 35 Betriebe der unterschiedlichsten Branchen ihre Produkte und Dienstleistungen. Außerdem gibt es eine Reihe von Aktionen, Vorführungen, Unterhaltung und allerlei Leckereien. Unter anderem zeigt die Metzgerei

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Wenn Überschuldung droht

Aalen. In einer offenen Veranstaltung der vhs Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldnerberaterin Constanze Staiger am Dienstag, 28. Mai um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 382 Leser

Geschichte neu entdecken

Limesmuseum Nach rund zweieinhalb Jahren Sanierung öffnet das große Museum in Aalen an diesem Freitag wieder seine Pforten.

Aalen

Wiedereröffnet nach zweieinhalb Jahren der Generalsanierung wird an diesem Freitag das Aalener Limesmuseum. Es besteht übrigens seit 55 Jahren, wurde demgemäß 1964 eröffnet. Aus diesem Anlass sei daran erinnert, dass das Gelände des ehemals größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen in den 1950er- und 1960er- Jahren um ein

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

AWO-Kaffeenachmittag

Aalen. Der AWO-Kaffeenachmittag am Samstag, 25. Mai, steht im Zeichen der Rose. Es gibt Gedichte und Märchen über Rosen. Der Tischharfenspielkreis von Musikschule und Begegnungsstätte spielt Rosenlieder. Dazu gibt es ein Blumenquiz, bei dem auch Rosen gewonnen werden können. Beginn ist um 14 Uhr im DRK-Rettungszentrum. Wie immer kann der AWO-Fahrdienst

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Der Nahe Osten

Aalen. In einem Vortrag der Vhs Aalen am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhr im Torhaus beleuchtet der Referent Dr. Hans-Ulrich Kühn die dramatischen Folgen für den gesamten Nahen und Mittleren Osten durch die neuen Grenzen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezogen wurden. Unter anderem geht es auch um die Ereignisse während der Kriegsjahre

weiter
  • 320 Leser

Die Schöne und das Biest

SchwäPo-Präsentation Musical-Aufführung in der Aalener Stadthalle.

Aalen. Wer kennt ihn nicht, den Bestseller „Die Schöne und das Biest“? Nun dürfen sich Musicalfreunde auf eine neue Interpretation des französischen Volksmärchens freuen.

Das Liberi-Theater zeigt die berührende Geschichte über die wahre Liebe als zauberhafte Musical-Fassung und nimmt die Besucher mit in eine bezaubernde Welt. Zeitgemäß

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Nachtwächter

Aalen. Der nächste Rundgang mit dem Aalener Nachtwächter findet am Samstag, 25. Mai, um 21 Uhr statt. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten Treffpunkt ist vor dem Büro der der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Die Teilnahmegebühr an der Stadtführung beträgt für

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstag

Aalen. Die nächste Stadtführung der Tourist-Information Aalen findet am Samstag, 25. Mai, statt. Stadtführerin Rita Fürst führt Besucherinnen und Besucher durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Gäste und Einheimische sind herzlich willkommen, eine Voranmeldung

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

„#song4u“ in St. Augustinus

Aalen. Feier Dich und Dein Leben mit einem Song aus den Charts. So lautet das Motto von #song4u am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Augustinuskirche Aalen. Dieses Mal geht es um den Song „Tough love“ von Avicii aus dem bald erscheinenden Album „Tim“. #song4u gilt als ein innovatives Format, in dem ein aktueller Song im Mittelpunkt steht.

weiter

Gutes tun in 72 Stunden

Sozialaktion Bauen, Basteln und Helfen auf Zeit: 600 katholische Jugendliche aus dem Dekanat Ostalb beteiligen sich an einem bundesweiten Projekt.

Aalen

Uns schickt der Himmel“ - unter diesem Motto haben katholische Kinder und Jugendliche die 72-Stunden-Aktion gestartet. Auf dem Rathausplatz kamen Dutzende Freiwillige aus dem Dekanat Ostalb zusammen, um sich für die kommenden drei Tage einer gemeinnützigen Aufgabe zu stellen. Welche Herausforderung genau auf sie wartet, das wussten viele

weiter
  • 5
  • 181 Leser
Nachruf

Trauer um Klaus Vack

Mutlangen. Klaus Vack, der Organisator der Prominentenblockade vor dem Mutlanger Pershing-Depot, ist gestorben. Damit verlor die Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen ein Gründungsmitglied. Der einstige Sekretär des Komitees für Grundrechte und Demokratie starb am Samstag, einen Tag nach seinem 84. Geburtstag. Klaus Vack war sein Leben lang

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Das Rote Kreuz in Ohmenheim veranstaltet am Freitag, 24. Mai, in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle eine Blutspendeaktion. Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 626 Leser
Kurz und bündig

Sternwallfahrt nach Maria Eich

Aalen-Ebnat. Am Sonntag, 26. Mai, wird das Fest der Ebnater Freunde mit der 10. Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal gefeiert. Abmarsch ist um 13.30 Uhr in Oberkochen am Römerkeller und in Hohenberg beim Wasserturm. Start in Ebnat ist um 14 Uhr an der Kirche. Gegen 14.30 Uhr beginnt die Eucharistiefeier in Maria

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Karl-Heinz Bieg zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Maria Hopfensitz, Steigweg 17, zum 85. und Rudolf Schäfer, Carl-Weil-Str. 6, zum 80. Geburtstag.

Aalen. Nachträglich gratulieren wir am 16. Mai Dietrich Ryssel zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 383 Leser

Neues Auto für die Wehr

Tag der offenen Tür Festwochenende der Feuerwehr in Elchingen.

Neresheim-Elchingen. Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür feiert die Freiwillige Feuerwehr Elchingen die Übergabe ihres neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug.

Der Festakt zur offiziellen Fahrzeugübergabe findet am Samstag, 25. Mai, um 18 Uhr statt, mit kirchlicher Weihe durch Pater Kurian.

Der Tag der offenen Tür beginnt am Sonntag,

weiter
  • 115 Leser

Warum nur 13 Anlieger zahlen müssen

Straßenbau Die Oberkochener und Häfnerstraße erhalten einen neuen Mischwasserkanal und werden anschließend saniert. Die Stadt fordert nicht von allen Anliegern Erschließungsgebühren.

Aalen-Ebnat

In einer Sondersitzung haben sich die Ebnater Ortschaftsräte mit zwei Straßen befasst: mit der Häfner- und mit der Oberkochener Straße. Beide sollen einen neuen Kanal erhalten und saniert werden. Nach zahlreichen Fragen haben die Ortschaftsräte am Ende sowohl der Sanierung als auch dem neuen Kanal zugestimmt – sowie der Tatsache,

weiter
  • 5
  • 257 Leser

Zahl des Tages

87

Jahre alt wurde Dr. Eugen Volz, der Landtagsabgeordneter der CDU, Staatssekretär im Justiz- und im Finanzministerium war. Er ist in Tübingen geboren, in Bad Mergentheim aufgewachsen und kam nach Ellwangen, als der Vater Oberstudiendirektor am Peutinger-Gymnasium wurde.

weiter
  • 5
  • 439 Leser

Polizeibericht Auffahrunfall im Kreisverkehr

Ellwangen. Wegen eines in den Kreisverkehr der Max-Eyth-Straße einfahrenden Autofahrers musste eine 59-jährige Frau,, die sich mit ihrem Hyundai bereits im Kreisverkehr befand, am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr abbremsen. Ein ihr nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Hyundai auf. Der Schaden an den

weiter
  • 509 Leser

Berlinreise gewonnen

Gewinn Der Kreisfrauenrat Ostalbhat der Gewinnerin des Preisrätsels vom von der Marktplatzaktion, Angelika Schmid, den Gutschein für eine Bildungsfahrt nach Berlin übergeben. Das Bild zeigt die Gewinnerin mit der Sprecherin des Kreisfrauenrat Margot Wagner (l.) und Olga Krasniqi (r.). Foto: privat

weiter
  • 5
  • 594 Leser

Frühjahrskonzert des JBO

Ellwangen. Am Samstag, 25. Mai, um 17 Uhr beginnt das Frühjahrskonzert des Jugendblasorchesters Ellwangen in der Stadthalle. Karten zu 4 Euro beziehungsweise 8 Euro gibt es an der Abendkasse.

weiter
  • 577 Leser

Vertriebenenwallfahrt

Ellwangen. Am Sonntag, 26. Mai, um 9.45 Uhr beginnt die Vertriebenenwallfahrt auf dem Schönenberg. Hauptzelebrant ist Weihbischof Pavel Konzbul aus Brünn. Bei der anschließenden laubenskundgebung spricht der ehemalige Außenminister der Tschechischen republik, Karl Fürst von Schwarzenberg.

weiter
  • 422 Leser

Konzert „White Blossom Project“ spielt

Ellwangen. Am Samstag, 1. Juni, ab 20.30 Uhr spielen im Irish Pub Ellwangen wieder „White Blossom Project“. Das neue Album „Nothing’s Like Before“ hat auch bühnentechnisch seine Spuren hinterlassen und verspricht eine Live-Show mal anders, coole Akustikgitarren, neue Rocksongs und Überraschungsgäste auf der Bühne.

weiter
Polizeibericht

Bei Diebstahl beobachtet

Ellwangen. Kurz vor 16 Uhr am Mittwochnachmittag wurde ein 37-jähriger Mann in einem Einkaufsmarkt in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße beim Diebstahl von Zigaretten beobachtet. Nachdem der Mann die Kasse passiert hatte, wurde er von einem Mitarbeiter ins Büro gebeten, woraufhin der 37-Jährige einen Fluchtversuch unternahm. Durch mehrere Personen

weiter

Ellwangen als Serie im „Express“

Journalistentausch Christoph Borschel schreibt über Ellwangen, wie es ein prominenter Düsseldorfer erlebt hat.

Ellwangen/Düsseldorf. In der SchwäPo-Redaktion Ellwangen arbeitet noch bis Freitag der Redakteur des Düsseldorfer Express, Christoph Borschel. Neben seinen Texten, die in der Schwäbischen Post erscheinen, verfasst Borschel eine Serie über die Jugend des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Thomas Geisel.

Darin geht es unter anderem um die Schulzeit

weiter
  • 161 Leser

Hohe Ehrung für Maria Kunisch und Eugen Stengel

Vereine Pfahlheimer Gartenfreunde ernennen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte zwei Ehrenmitglieder.

Ellwangen-Pfahlheim. Mit einer geglückten Überraschung wartete der Vereinsvorsitzende der Pfahlheimer Gartenfreunde, Wolfgang Seckler, bei der Jahreshauptversammlung in der Gartenanlage auf. Nach der Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder, zählte er anschließend das nunmehr über 30-jährige aktive Mitwirken der beiden Gründungsmitglieder Maria

weiter
  • 139 Leser
Polizeibericht

Alle fünf Radbolzen entwendet

Kirchberg an der Jagst. An einem VW Polo, der in der Crailsheimer Straße abgestellt war, wurde zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen am rechten Vorderrad alle fünf Radbolzen entfernt und entwendet. Beim Anfahren löste sich das Rad und der Ppolo kam auf dem Bremsscheiben zum Stehen. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert

weiter
  • 5
Polizeibericht

Fahrerflucht

Schwäbisch Hall. Am Dienstag um 17.30 Uhr streifte der Fahrer eines VW Crafter einen Renault Kangoo, der am rechten Fahrbahnrand der Straße Im Lehen geparkt war. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Crafter-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle.

weiter
  • 336 Leser

2018 war ein gutes Jahr beim KC Schrezheim

Vereine Mäggy Lutz wird für 40-jährige Mitgliedschaft, davon 20 Jahre im Vorstand, ausgezeichnet.

Ellwangen-Schrezheim. Bei der Generalversammlung des Kegelclub Schrezheim blickte Vorstand Julius Sanwald auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurück. Der Kegeltreff am Kloster habe eine neue Ausstattung bekommen, unter anderem eine schnellere Internetverbindung.

Schriftführerin Kristina Sanwald erinnerte an Bronze beim Europapokal in Sarajevo, den

weiter
Kurz und bündig

72-Stunden-Aktion

Unterschneidheim. In 72 Stunden führen Kinder und Jugendliche gemeinnützige Projekte durch. Mit über 100 Teilnehmern stellt Unterschneidheim hierbei die größte Gruppe im Ostalbkreis. Am Freitag und Samstag führen Kinder und Jugendliche die Projekte unter Aufsicht von rund 15 Betreuern durch. Am kommenden Sonntag findet dann ein Abschlussgottesdienst

weiter
  • 177 Leser

Ein Symbol für den Gemeinsinn

Chormusik Frühjahrsfest des Liederkranzes Stödtlen mit Enthüllung restaurierter Vereinsfahne.

Stödtlen. Das Frühjahrsfest des Liederkranzes Stödtlen in der Liashalle steht ganz im Zeichen der frisch restaurierten Vereinsfahne und der Chormusik. Neben unterhaltsamen Chorgesang wird auch Akkordeon- und Blasmusik zu hören sein.

Die Vereinsfahne wird am Mittwoch, 29. Mai im Rahmen des Frühjahrsfests des Liederkranzes der Öffentlichkeit gezeigt.

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Führung zum Welterbetag

Ellwangen. Anlässlich des Welterbetags und als Beitrag der Stadt Ellwangen zum Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ bietet das Alamannenmuseum am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung mit der Historikerin Julia Datow-Ensling unter dem Titel „Die Alamannen und der Limes - 14 Jahre Welterbe Limes“ an.

weiter
  • 5
  • 365 Leser

KBSZ ist Mitglied der Donau-Charta

Schulpartnerschaft Das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen hilft dabei, duale Ausbildung in Kroatien aufzubauen / Schulprogramm des Staatsministeriums des Landes Baden-Württemberg.

Ellwangen

Seit gut einem Jahr ist das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen eine von drei Schulen, die vom Staatsministerium Baden-Württemberg mit dem Aufbau von Modellstrukturen einer dualen Beruflichen Bildung beauftragt wurden. Das Projekt „VET Schools Partnership Network Baden-Württemberg-Croatia“ wurde vom Kolping-Bildungswerk Württemberg

weiter
  • 105 Leser

Peutinger-Gymnasium war zu Gast in Abbiategrasso

Schüleraustausch 32 Schülerinnen und Schüler des Peutinger-Gymnasiums waren mit Gerhard Stock und Markus Fingerle vom 13. bis 18. Mai zu Gast in Ellwangens Partnerstadt Abbiategrasso. Neben Aktivitäten an der Schule IIS Bachelet standen Stadtbesichtigungen auf dem Programm. Es ging unter anderem nach Bologna, wo die dortigen Tortellini probiert

weiter
Kurz und bündig

Schlossführung

Ellwangen/Hohenstadt. Die Ellwanger Landfrauen laden am Montag, 17. Juni, zu einer Führung im und um das Schloss Hohenstadt, verbunden mit einer Kaffeepause, ein. Beginn ist um 14 Uhr. Anmeldung bei Irmgard Stock, Tel. (07965) 590.

weiter
  • 416 Leser

1,6 Millionen Euro für die Kita St. Franziskus

Betreuung Was für das Familienzentrum auf der Heide alles neu gebaut wird.

Aalen. Ein starkes Zeichen für die Zukunft der Kinderbetreuung auf der Aalener Heide: 1,05 Millionen Euro wird die Stadt in die Generalsanierung und in den Kita-Anbau an der Fahrbachstraße stecken. Der Aalener Gemeinderat steht einstimmig dahinter.

Kein einziger der Räte stellte in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag die Notwendigkeit von Sanierung

weiter
  • 182 Leser

Chorkonzert ist öffentlich

Chormentoren-Kurs Abschlusskonzert am Sonntag auf Kapfenburg.

Lauchheim-Hülen. Der Schwäbische Chorverband hat sich spontan entschlossen, das Abschlusskonzert der Chormentoren für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es findet statt am Sonntag, 26. Mai, 13.30 Uhr, im Trude- Eipperle-Rieger-Konzertsaal. Der Eintritt ist frei. Chorgesang, Dirigieren, Theaterarbeit und Moderation sind Bestandteile der Ausbildung

weiter
  • 111 Leser

Römische Momente

Kinderfest In Schloßberg feiern Klein und Groß am Samstag, 25. Mai.

Bopfingen-Schloßberg. Am Samstag, 25. Mai ist auf dem Gelände der Grundschule Schloßberg das Kinderfest. Thema: „Caesar und Asterix, die Römer in Schloßberg“. Beginn: 13.30 Uhr. Das Programm gestalten die Kindergärten Flochberg und Schloßberg sowie die Grundschule. Die Stadtkapelle Bopfingen spielt auf. Um das leibliche Wohl kümmern

weiter
  • 461 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Lehrwerkstatt

Lauchheim. Am Samstag, 25. Mai, ist von 9 bis 13 Uhr bei Kiener Maschinenbau Tag der offen Lehrwerkstatt. Im Fokus stehen die Berufe Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Elektroniker für Automatisierungstechnik sowie verschiedene duale Studiengänge.

weiter
  • 371 Leser

Umzug zum Kinderfest

Freizeit In Oberdorf wird am Samstag, 25. Mai, auf dem Schulhof gefeiert.

Bopfingen-Oberdorf. Die Grundschule Oberdorf und die beiden Kindergärten halten am Samstag, 25. Mai ihr Kinderfest auf der Schulsportanlage und dem Schulhof ab. Der Festzug stellt sich um 13.30 Uhr an der katholischen Kirche auf. Von 15 bis 16.30 Uhr gibt es Spielmöglichkeiten. Zum Beisammensein auf dem Schulhof spielt der Musikverein Baldern zur

weiter
  • 651 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr feiert

Bopfingen. Zum Floriansfest bittet Bopfingens Feuerwehr am Sonntag, 26. Mai an die Feuerwache. Los geht es um 10 Uhr. Es gibt Frühschoppen, Grillspezialitäten, eine große Kuchenauswahl, Kinderschminken und viele weitere Attraktionen.

weiter
  • 889 Leser
Kurz und bündig

Kinderdorf-Fest

Bopfingen-Unterriffingen. Am Sonntag, 26. Mai, wird von 10.30 bis 17 Uhr in Unterriffingen gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen. Ab 13 Uhr sind Canisius-Schule, Aktions-Pavillons und das Gruppenwohnhaus Martin geöffnet. Um 15.15 Uhr wird das Musical „Keine Zeit“ aufgeführt. Um 16.15 Uhr startet das Fußballspiel

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Konzert ausverkauft

Bopfingen. Für das Frühjahrskonzert des Ostalb-Gymnasiums am Dienstag, 28. Mai in der Aula des Bildungszentrums gibt es keine Eintrittskarten mehr.

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Schnupperstunden

Bopfingen. Die städtische Musikschule bietet kostenlose Schnupperstunden. Anmeldungen für Probestunden sind telefonisch im Musikschulbüro unter (07362) 956980 oder mit dem Anmeldeformular (www.musikschule-bopfingen.de) möglich.

weiter
  • 654 Leser

Raiba spendet an „St. Agnes“

Spende Den Erlös ihrer Cocktailbar beim Maimarkt hat die Raiffeisenbank Westhausen auf 1000 Euro aufgestockt und an „St. Agnes“ gespendet. Bei der Übergabe freuen sich von links Vorstand Gerd Rothenbacher, Sozialdienstleiterin Eva-Maria Dietz, Vorstand Werner Schneider, Hausleiterin Helene Smirnov und die Raiba-Mitarbeiterinnen Uschi

weiter
  • 390 Leser
Zum Tode von

Robert Hausner

Bopfingen. Ein großer Musiker ist für immer verstummt. Robert Hausner war über die Region hinaus bekannt mit seinen Tanzbands. Immer war Stimmung wenn er mit seinen Bands „In the mood“ oder „Casablanca“ Gitarre spielte und sang. Sein Bruder hat Ende der 1960er Jahre in Bands gespielt und so kam es, dass auch Robert Hausner

weiter
  • 188 Leser

Steuern sprudelten nicht wie erwartet

Gemeinderat Gremium befasst sich mit Etat, Kindergartengebühren und dem Ruftaxi.

Riesbürg. Finanziell verlief das Jahr 2018 nicht so, wie von der Verwaltung erwartet. Kämmerin Ilse Weber legte dem Gemeinderat den entsprechenden Jahresbericht vor. Insbesondere seien die Gewerbesteuereinnahmen geringer als veranschlagt ausgefallen. Der Vermögenshaushalt, also der Teil des Etats, aus dem die Investitionen bestritten werden, hat

weiter
Kurz und bündig

Bildhauersymposium

Essingen. Während der Remstalgartenschau spielt in Essingen Kunst im öffentlichen Raum eine große Rolle. Vier Bundesweit namhafte Bildhauer demonstrieren öffentlich an 16 Tagen, wie aus groben Stein ästhetische Skulpturen entstehen. Ort: An der Schranke in Essingen Kommen Sie mit den Künstlern ins Gespräch. Eröffnung am Freitag, 24. Mai, 15

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Gebratene Göggele und mehr

Hüttlingen. Zum 33. Mal veranstaltet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, sein Göggelesfest. Am Samstag werden ab 11 Uhr gegrillte Hähnchen verkauft. Am Sonntag werden ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 11.30 Uhr Mittagessen und nachmittags Kaffee und Kuchen angeboten.

weiter
  • 5
  • 738 Leser
Kurz und bündig

Kinderängste ernstnehmen

Abtsgmünd. Angst bei Kindern Vortrag und Gesprächsabend mit Sylke Gamisch, Dienstag, 28. Mai, Beginn 19.30 Uhr, Friedrich-von-Keller-Schule. UKB 2 Euro wird vor Ort bezahlt. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 813243-0 oder unter www.vhs-ostalb.de

weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Der Liederkranz Lauterburg richtet am Samstag, 25. Mai, das Kinderfest in Lauterburg aus. Das Fest beginnt mit dem Umzug der örtlichen Vereine, Gruppen und dem Lauterburger Kindergarten um 13.30 Uhr in der Panoramastraße. Anschließend finden Vorträge im Zelt auf dem Festplatz statt. Für Unterhaltung sorgt der Musikverein Essingen.

weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Pilgertour

Oberkochen. Die Kirchengemeinden veranstalten eine ökumenische Pilgerwanderung am Pfingstmontag, 10. Juni, 10 bis 13 Uhr mit fünf Stationen. Treffpunkt: Versöhnungskirche.

weiter
  • 335 Leser

Straße wird zu Rennstrecke

Automobil-Straßenslalom Am Sonntag: Schechingen bis nach Hohenstadt.

Frickenhofen. Der MSC Frickenhofer Höhe ruft am Sonntag, 26. Mai, zur dritten Ausgabe seines Automobil-Straßenslaloms zwischen Schechingen und Hohenstadt und läutet mit diesem Rennen die 50. Ostalbsprengelmeisterschaft ein. Zum Auftakt der Jubiläumssaison werden am Sonntag bis zu 100 Starter aus dem süddeutschen Raum erwartet, darunter auch Piloten

weiter

Wasser war trübe

Trinkwasserversorgung Rohrnetzstörung im Roten Feld in Lauchheim festgestellt.

Lauchheim. Im Zuge von Wartungsarbeiten im Lauchheimer Wasserversorgungsnetz „Im Roten Feld“ kam es am Mittwoch zu einem sehr unangenehmen Zwischenfall, teilt die Stadtverwaltung mit. Zu Reparaturzwecken musste partiell kurzzeitig das Wasser abgestellt werden. Normalerweise ist die Versorgung der Restgebiete über die verlegte Ringleitung

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Zeltfest mit Remstalchor

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag, 26. Mai, veranstaltet der Liederkranz Lauterburg sein Zeltfest auf dem Festplatz in Lauterburg. Unter dem Motto „Schlager em obara Remstäle“ tritt zum ersten Mal der Unendlich-Chor, bestehend aus den Chören von Bargau, Böbingen, Essingen und Lauterburg, oberhalb der Remsquelle auf. Das Fest beginnt um 10 Uhr

weiter

70 Jahre Grundgesetz gefeiert

Geburtstag Eine bunte Aktion mit vielen Impulsen vor dem Aalener Rathaus zum Jubiläum des Grundgesetzes am 23. Mai. Das Motto „In guter Verfassung“.

Aalen

Einen besonderen Geburtstag haben an diesem Donnerstag mehr als 100 Menschen vor dem Aalener Rathaus gefeiert. „Wir würdigen heute 70 Jahre Grundgesetz, einen kostbaren Schatz“, erklärt OB Thilo Rentschler. Besonders freue er sich über eine Gruppe Neuntklässler der Karl-Kessler-Schule. Die Jugendlichen erscheinen in T-Shirts,

weiter

Musik verbindet das Remstal

Remstal-Gartenschau 300 Musikschülerinnen- und Schüler von der Ostalb und aus dem Rems-Murr-Kreis bringen am Donnerstag den Böbinger Park am Bahndamm zum Klingen.

Böbingen

Was war das am Donnerstag für ein Gewusel im neugestalteten Park am alten Bahndamm in Böbingen. 300 Musikschülerinnen und Musikschüler, gekommen von Remsursprung bis Remsmündung, trafen sich in dem Gelände zum Tag der Remstalbläserklassen. Seitdem feststand, dass die Remstal-Gartenschau auch nach Böbingen komme, wurden in der Schule

weiter
Namen und Nachrichten

Messerschmidt wird Kanzlerin

Aalen. Ulrike Messerschmidt (47) wird neue Kanzlerin der Hochschule Aalen: Hochschulrat und Senat wählten die Diplom-Verwaltungswirtin und Betriebswirtin am Dienstagabend in ihrer gemeinsamen Sitzung mit klarer Mehrheit. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Ulrike Messerschmidt eine herausragende Kandidatin gewinnen konnten. Ihr Profil passt hervorragend

weiter
  • 244 Leser

Räte auf Stippvisite im Kösinger Freibad

Ortstermine Damit befassen sich die Ortschaftsräte bei ihrer Besichtigungstour.

Neresheim-Kösingen. Die Kösinger Ortschaftsräte haben die Obstanlage, die Außenanlage rund um die Grundschule und die Turnhalle sowie das Freibad und das Schlachthaus besichtigt. Am Freibad tut sich was. Das ist schon am Eingang zu sehen: Der einstige Chlorgasraum wurde abgerissen.

Doch zunächst zur Obstanlage. Dort stehen über 70 Bäume, wie

weiter
  • 311 Leser

E-Bikes leihen im Aalener Stadtgebiet

Radverkehr Die neue interkommunale Fahrradverleihstation für E-Bikes am Wasseralfinger Bahnhof ist in Betrieb. Vier weitere – nämlich an den Limesthermen, an der Hochschule, am Hauptbahnhof, Kreisberufsschulzentrum – werden zeitnah in Betrieb genommen, kündigt die Stadt Aalen an. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 1218 Leser

Ein aufrechter Mensch und Politiker

Requiem Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg, spricht beim Requiem von Dr. Eugen Volz in der Basilika.

Ellwangen

Am Donnerstagmittag parkten mitten auf dem Marktplatz Staatslimousinen. Polizei und Personenschützer waren in der Stadt präsent und deuteten den Besuch hochstehender Persönlichkeiten an. Anlass war das Requiem für Dr. Eugen Volz, Staatssekretär a.D., in der Basilika. Neben Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister,

weiter
  • 381 Leser
Tagestipp

Kulturfrühling Wasseralfingen

An der Grenze zwischen den Nord- und Südstaaten, am Ohio River, entspringt die Musik von „I am Korny“. Er überzeugt mit Musik aus Soul, Blues und Rock. „Not Yet But Now“ sind vier Musiker aus Aalen mit jahrzehntelanger Bühnenerfahrung. Sie interpretieren Rock-Songs großer Stars wie Pink Floyd, AC/DC, Green Day, Avril Lavigne,

weiter
Wahlsplitter

Grüne messen Feinstaub

Aalen-Unterkochen. Die Ortschaftratskandidaten von Bündnis90/Die Grünen in Unterkochen haben mit vier Feinstaub-Messstellen an den Hauptverkehrsstraßen eine Langzeitmessung gestartet. Dort soll der Ist-Zustand ermittelt und der Verlauf zukünftiger Feinstaubbelastung qualitativ beobachtet werden. Daraus könne der Handlungsbedarf zum Beispiel für

weiter
  • 771 Leser
Wahlsplitter

SPD bei Go Ahead

Aalen. Die SPD-Regionalverbandsfraktion hat sich beim Verkehrsunternehmen „Go Ahead“ in Stuttgart über den Stand der Vorbereitungen für die Übernahme des Bahnverkehrs auf der Remsbahn am 1. Juni informiert. Regionalrat Jakob Unrath sorgt sich, dass in kleine Bahnhöfe entlang der Strecke nicht investiert werde, weil „Go Ahead“ zwar Betreiber

weiter
  • 176 Leser
Der besondere Tipp

Elvis on my mind

Mit seinem Soloprogramm „Elvis on my mind“ erfüllt sich der Stuttgarter Sänger, Moderator und Entertainer Oliver Klein einen persönlichen Wunsch. „Elvis on my mind“ ist eine Hommage an sein Idol Elvis Aaron Presley, dem erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten. Oliver Klein singt natürlich, mit seiner von der Presse viel

weiter

Zahl des Tages

3

Konzertauftritte sollen die Musikerinnen und Musiker des Landesjugendensembles Neue Musik Baden-Württemberg absolvieren, die vom 4. bis 19. September auf Schloss Kapfenburg proben. Es werden noch Teilnehmer zwischen 13 und 21 Jahren gesucht. Infos und Anmeldung beim Netzwerk Neue Musik: http://neuemusikbw.com/

weiter
  • 688 Leser

Romanlesung open air für Genießer

Lesung Martin Walker bringt mit „Menu surprise“ den elften Fall für Bruno auf die Remspark-Bühne.

Der Wettergott hatte ein Einsehen: Er schickte Sonne und mäßige Temperaturen für die Lesung auf der Remspark-Bühne, zu der Buchhandlung Fiehn in der Reihe „wortReich“ eingeladen hatte. Mit großem Büchertisch und Wein aus des Autors Region.

Viele Leserinnen und Leser schätzen Walkers Bruno, Chef de police, der den elften Fall lösen

weiter
  • 198 Leser

Sehr gute Bewertung für Zeiss

Gemeinwohlatlas Oberkochener Konzern im Jahr 2019 als bestes Unternehmen ausgezeichnet.

Oberkochen. Zeiss ist das am besten bewertete Unternehmen im sogenannten Gemeinwohlatlas 2019 in Deutschland. Das gibt der Oberkochener Konzern unter Berufung auf die Autoren der Studie, das Center for Leadership and Values in Society der Universität St. Gallen (CLVS-HSG) in Kooperation mit dem Dr. Arend Oetker Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie

weiter
  • 623 Leser
Zur Person

Zielonka bleibt Vizepräsident

Schwäbisch Gmünd. Dr. Andreas Zielonka, Institutsleiter des fem Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie in Schwäbisch Gmünd, ist von der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V., kurz AiF, erneut zum Vizepräsidenten gewählt worden. Zielonka, der sich seit vielen Jahren in der Arbeitsgemeinschaft

weiter
  • 423 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Christa Wagner aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: brägle nörgeln

Schicken auch Sie

weiter
  • 127 Leser
Vom Pulverturm-Parkplatz auf den Rodstein

Die Lieblingstour von Anne Karrer

Anfahrt/ Ausgangspunkt: Von Aalen kommend, umfährt man Oberkochen auf der B19, an letzter Einfahrt Zeiss vorbei und sofort nach links abbiegen in den Wald. Dort ist ein großer Parkplatz.

Wir gehen nach links und gleich an der ersten Weggabelung bleiben wir rechts. Drei bis vier Minuten später, an der nächsten Gabelung, gehen wir dann links leicht

weiter
  • 241 Leser

Garten Tipps

Tomaten: Damit sich Ihre Tomatenpflanzen gut entwickeln, sollten Sie sie gleichmäßig wässern und rechtzeitig anbinden. Die Seitentriebe in den Blattachseln müssen regelmäßig ausgebrochen werden. Eine Überdachung aus UV-stabilisierter Folieschützt vor einem Befall mit Kraut- und Braunfäule, da die Pilzkrankheit sich nur auf feuchten Pflanzen

weiter

Wunderbar auf der Ostalb unterwegs

Heimatliebe Anne Karrer beschreibt auf 44 Seiten „Kurze Wanderungen in der näheren Umgebung von Aalen“. Alle 30 Touren hat sie selbst erprobt. Dazu präsentiert sie tolle Fotos und viele Karten.

Aalen

Große Bergtouren in den Alpen: Auf diese Weise verbringt Anne Karrer am liebsten ihren Urlaub. Doch auch im Alltag ist sie gerne auf Schusters Rappen unterwegs. In ihrem Buch „Kurze Wanderungen in der näheren Umgebung von Aalen“ beschreibt die rüstige Rentnerin 30 Touren ab Aalen, Unterkochen, Oberkochen und Essingen, jeweils zwischen

weiter

Stadt Aalen fördert die JPO

Spende Einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro übergab Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler (rechts) an den Vorsitzenden der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO), Landrat Klaus Pavel, und die JPO-Geschäftsführerin Ines Mangold-Walter. Die Spende soll für die Konzertreise verwendet werden, die die Junge Philharmonie Ostwürttemberg

weiter
  • 165 Leser

Ein offenes Ohr für alle Studierenden

Hochschulseelsorge Dieses Programm bereiten Tobias Obele und Bernhard Richter vor.

Aalen. Die beiden Hochschulseelsorger, Tobias Obele und Bernhard Richter, sind an einem neuen Ort: Der Raum der ökumenisch ausgerichteten Hochschulseelsorge findet sich jetzt in der Cafeteria auf dem Campus Burren.

„Wir haben für alle Studierenden, egal welcher Konfession, ein offenes Ohr“, sagen Obele und Richter. Nicht immer läuft

weiter
  • 201 Leser

Kosmetik allein reicht nicht

Stadtbild Die Kosten für die Fassadensanierung am städtischen Gebäude Hauptstraße 17 haben sich wegen spät entdeckter Mängel verdreifacht.

Bopfingen

Immer wieder erwirbt die Stadt Bopfingen Gebäude, um sich die Gestaltungshoheit in der Stadt zu sichern. Gekauft hat die Stadtverwaltung das Wohn- und Geschäftshaus Hauptstraße 17 am Marktplatz bereits im Jahre 2017. Unten ist inzwischen ein Blumenladen untergekommen, oben gibt es vier Wohnungen, von denen zwei vermietet sind und zwei

weiter
  • 233 Leser

Musika unterstützt Orchesterreise

Spende Musika-Inhaber Armin Abele (rechts) übergab einen Scheck in Höhe von 523 Euro an den Jugendleiter der SHW Bergkapelle, Thomas Rieger. Der Betrag wurde erlöst aus dem Getränkeverkauf während des Angelo Kelly Konzerts. Anlass für das Konzert war das 20-jährige Bestehen von Musika. Die Spende unterstützt das Projekt des Jugendorchesters

weiter
  • 230 Leser

Jahrgang 1939 feiert 80er-Fest

Altersgenossen Der Jahrgang 1939 Hofherrnweiler-Unterrombach hat sein 80er-Fest gefeiert. Es wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors Aalen in der Christuskirche eröffnet. Dann ging es ins Sängerheim zu Sektempfang, Begrüßung und Festmenü. Im Anschluss folgte das Totengedenken auf dem Friedhof. In gemütlicher

weiter
  • 211 Leser

Salvatorkirche Karten fürs Jubiläumskonzert

Aalen. 150 Jahre katholische Kirchenmusik in Aalen wird mit einem Jubiläumskonzert der Extraklasse am 6. und 7. Juli in der Salvatorkirche gefeiert. Auf dem Programm steht als Hauptwerk das „Te Deum“ von Hector Berlioz, das in Aalen noch nie aufgeführt werden konnte.

Karten im Vorverkauf für dieses Konzerterlebnis gibt’s zu 25

weiter
  • 168 Leser

Die Entdeckung des Jürgen Tobias

Hunde Was tun, wenn man einen vermeintlichen Giftköder entdeckt?

Aalen-Dewangen. Alles richtig gemacht. Jürgen Tobias hat nicht erst gewartet, bis was passiert ist, sondern er hat gehandelt. Er hat die verdächtige Wurst, die er beim Gassigehen mit seinen Hunden Max und Otto entdeckt hat, in eine Tüte gepackt und in einem Glas gesichert. Dann hat er einen Zettel geschrieben, auf dem er andere Hundebesitzer warnt,

weiter

Ein Weg voller Erlebnisse

Remstal-Gartenschau Essingen hat sich einiges einfallen lassen, um den Weg zur Remsquelle zu einem besonderen Abenteuer zu machen. Die SchwäPo hat den Remserlebnisweg ausprobiert.

Essingen

Dass die Remsquelle das große Alleinstellungsmerkmal Essingens ist, ist spätestens seit der großen Eröffnung der Remstal-Gartenschau auch über die Gemeindegrenze hinaus bekannt. Damit der Weg ausgehend von der Remsquelle ins Dorf zu einer besonderen Erfahrung wird, hat sich die Gemeinde einiges einfallen lassen: Viele kleine und große

weiter

Spender sichern zweiten Feuerwehrwagen

Mannschaftstransportwagen Sieben Beteiligte finanzieren gebrauchtes Fahrzeug.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. In der vergangenen Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates wurde der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd vorzeitig ein neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) übergeben.

Weil das bisherige Fahrzeug noch in einem richtig guten Zustand ist, fanden sich spontan sieben örtliche Gewerbetreibende, um den alten MTW in der Gemeinde

weiter
  • 245 Leser

Die Aalener Freibadsaison startet

Freizeit Die Bäder Spiesel und Hirschbach öffnen am Samstag. Aktion zur Begrüßung für Dauerkartenkäufer.

Aalen. Die Freibäder Hirschbach und Spiesel öffnen am Samstag, 25. Mai, um 9 Uhr ihre Pforten. Das Freibad Unterrombach folgt zu einem späteren Zeitpunkt, informieren die Stadtwerke in einer Pressemitteilung.

Zur offiziellen Saisoneröffnung wollen die Stadtwerke Aalen ihren Badegästen wieder eine Begrüßungsaktion in den Bädern Hirschbach und

weiter
  • 241 Leser

Die TSG lädt zum Zeltlager

Ferien Spiel, Spaß und Spannung in den Sommerferien.

Aalen-Hofherrnweiler. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach lädt auch in diesem Sommer wieder zu einem Kinder- und Jugendlichen-Zeltlager ein: Am Sonntag, 11. August, öffnen wieder die Zelte für eine Woche lang auf dem TSG-Gelände.

Das heißt für alle Kinder zwischen 8 und 13 Jahren: Packt Eure Sachen zusammen und zieht für eine Woche an den Sauerbach.

weiter

Wasser- und Wiesen-Exkursion

Böbingen. Anlässlich der Remstalgartenschau bietet der Landschaftserhaltungsverband Ostalbkreis eine Wasser- und Wiesenexkursion an der Rems an. Die Veranstalter kündigen interessante Infos zur Fließgewässerökologie an. Die Tour führt vorbei an bunten Blumenwiesen, die wegen ihre Schönheit sogar den Schutz der Europäischen Union genießen.

weiter
  • 268 Leser
Neu im Kino

Disneys „Aladdin“

Sagenumwobene Höhlen, Schätze aus 1000 und einer Nacht und magische Schauplätze – in Disneys neuester Realverfilmung „Aladdin“ wurde nicht an bildgewaltigen Landschaften, protzigen Palästen und aufwendig inszenierten Musikeinlagen gespart. Selbst die im Vorfeld kritisierte Optik von Will Smiths Dschinni lässt Regisseur Guy Ritchie

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Schon eine Woche vor Monatsende steht fest: Der Mai wird zu nass und zu kalt. Auf der Ostalb sind teilweise schon über 100 Millimeter Regen zusammengekommen – normal sind zwischen 70 und 80. Derzeit liegt der Mai noch gut dreieinhalb Grad unter dem langjährigen Mittel.

An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils

weiter
  • 121 Leser

Semmelrogge, mal anders

Bühne Der Schauspieler und Alt-Rock-‘n’-Roller bekommt viel Beifall für seine Lesung aus „Ein wilder Ritt aus 50 Jahren Paragraphistan“.

Gut besucht war am Mittwoch die Heubacher Silberwarenfabrik, als Alt-Rock-‘n’-Roller und Schauspieler Martin Semmelrogge aus seinem Buch „Ein wilder Ritt aus 50 Jahre Paragraphistan“ las.

Auf ein bewegtes Leben blickt der 1955 Geborene zurück. Musikalische Aufforderungen nahm er wohl früh sehr ernst und so war für ihn „A

weiter
  • 1
  • 248 Leser

Betrugsversuche häufen sich

Meistens sind ältere Menschen betroffen

Ostalbkreis/Landkreis Schwäbisch Hall/Rems-Murr-Kreis. Derzeit kommt es im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen wieder vermehrt zu Betrugsversuchen zum Nachteil von Senioren, meldet die Polizei.

So wurde im Raum Schwäbisch Hall am 16. Mai eine 83 Jahre alte Frau Opfer von Betrügern, von denen sich einer

weiter
  • 5
  • 2080 Leser

Werkstattkonzert Schwäbischer Chorverband singt

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass die frisch ausgebildeten Musikmentoren des Schwäbischen Chorverbandes eine kurseigene Abschlusspräsentation auf Schloss Kapfenburg veranstalten. In diesem Jahr ist das Konzert erstmals auch für die Öffentlichkeit zugänglich: am Sonntag, 26. Mai, 13.30 Uhr, im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg. Sie nehmen

weiter
  • 648 Leser

Preisträger singt in der Salvatorkirche Aalen

Der mehrfach preisgekrönte Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen ist am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Salvatorkirche Aalen hören.

Es handelt sich bei diesem Konzert um eine Begegnung mit dem Schulchor des bischöflichen Gymnasiums Brünn (Tschechien). Der Gastchor, begleitet von einer kleinen Band, singt geistliche Chormusik

weiter
  • 274 Leser

Ausstellung „Steinschlag“ in Gmünd

„Steinschlag“ heißt die Ausstellung mit Kleinskulpturen der Künstler Alf Setzer und Thomas Raschke, die an diesem Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr in der Goldschmiede Schwäbisch Gmünd eröffnet wird. Alles, was beim Arbeiten an Steinskulpturen und Objekten abfällt, wurde weiterverarbeitet. Viele der Steine hat Thomas Raschke neu gefasst,

weiter
  • 618 Leser

Tanz, Gesang und Ruhrpottcharme

Kleinkunstfrühling Mit ihren Witzen mischt Carmela de Feo das Hüttlinger Publikum auf.

Die ersten zwei Besucherreihen sind an diesem Abend nicht sicher: Beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling hat Carmela De Feo alias „La Signora“ das dortige Forum ordentlich aufgemischt. Mit Tanzeinlagen, Akkordeonspiel und italienischem Ruhrpottcharme präsentiert sie ihr Programm „Die Schablone, in der ich wohne“.

„Wie kommt

weiter

70 Jahre Grundgesetz - Was bedeutet die Würde?

Die SchwäPo hat vier Menschen aus Aalen befragt.

70 Jahre alt wird das Grundgesetz an diesem Donnerstag. Als geltende „Verfassung der Deutschen“ ist sie unsere rechtliche und politische Grundordnung. Artikel eins gebietet den Schutz der Menschenwürde.

Die SchwäPo hat gefragt: Was bedeutet "Würde" für Sie, für Ihren Arbeitsbereich?" 

weiter
  • 988 Leser

Bauhof erhält neue Geräte

Oberkochen. Grünes Licht gab es im Technischen Ausschuss für die Ersatz- und Neubeschaffung von Holzbearbeitungsgeräten für den Bauhof.

Bei der vergangenen technischen Kontrolle der vorhandenen Holzbearbeitungswerkzeuge sei festgestellt worden, dass verschiedene Geräte nicht mehr den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen, erklärte Stadtbaumeister

weiter
  • 152 Leser

Fürsprecher für kleinere Firmen

Bürgerfragestunde Roland Winter über die mögliche Ansiedlung solcher Unternehmen im interkommunalen Gewerbegebiet.

Oberkochen. Roland Winter verwies im Gemeinderat auf die jüngste Vertragsunterzeichnung fürs neue interkommunale Gewerbegebiet. Er wollte wissen, inwieweit auch die Interessen von kleineren und mittleren Unternehmen dabei besprochen worden seien. Die Frage war nicht unberechtigt, weil es in früheren Sitzungen des Gemeinderats immer geheißen hatte,

weiter
  • 145 Leser

Gemeinderat sagt ja zur Schulsozialarbeit

Betreuung Das EAG wird eine Stelle für Schulsoziarbeit bekommen. Warum der Ball aber zunächst beim Landkreis liegt.

Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub könnte „in seinem zweiten Leben“ Pädagoge werden. Wie er für das Thema Schulsozialarbeit am Gymnasium warb, das hatte sogar sonderpädagogischen Anstrich. Den Antrag für eine Schulsozialarbeiter-Stelle hatte Rektor Ulrich Wörner gestellt. „Früher war Schulsozialarbeit was ganz Schlimmes

weiter
  • 200 Leser

Stadträte lehnen Dachausbau ab

Bauvoranfrage Bauherr kann in der Katzenbachstraße Dach nicht mit Gauben ausbauen.

Oberkochen. Kern des Anstoßes war, ob die Dachaufbauten zulässig sind. Die Dachgauben sollten am First anschließen, erklärte Bürgermeister Peter Traub. Auch sei es letztlich entscheidend, ob die württembergische Bauordnung, nach der ein zusätzliches Vollgeschoss entsteht oder die neue Landesbauordnung angewandt wird, nach der man knapp unter

weiter
  • 272 Leser

Zum Tod von Klaus Vack

Der Organisator der Promiblockade Mutlangen ist gestorben.

Mutlangen. Das Gründungsmitglied der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen Klaus Vack ist tot. Der einstige Sekretär des Komitees für Grundrechte und Demokratie verstarb am Samstag, 18. Mai, einen Tag nach seinem 84. Geburtstag. 

Klaus Vack war sein Leben lang politisch aktiv. Er war durch und durch Pazifist.

weiter
  • 5
  • 1870 Leser

Dieb auf frischer Tat ertappt

37-Jähriger versucht zu fliehen

Ellwangen. Kurz vor 16 Uhr am Mittwoch wurde ein 37-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße beim Diebstahl von Zigaretten beobachtet. Nachdem er die Kasse passiert hatte, wurde er von einem Mitarbeiter ins Büro gebeten, woraufhin der 37-Jährige einen Fluchtversuch unternahm. Durch mehrere Personen konnte

weiter
  • 5
  • 2305 Leser

Unfall auf der B29 in Schwäbisch Gmünd

Wegen Aufräumarbeiten sind derzeit beide Fahrtrichtungen gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Auffahrunfalls ist die B29 beim Verteiler Schwäbisch Gmünd-Ost auf Höhe des Kauflands in Richtung Aalen in beide Richtungen gesperrt, berichtet die Polizei. Ein Autofahrer hat die Aussfahrt verpasst und wollte deswegen auf der B29 wenden, so ein Polizeisprecher. Dabei kam es zu dem Auffahrunfall.

weiter
  • 4
  • 2619 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.08: Polizei muss betrunkenen 58-jährigen LKW-Fahrer in Flochberg aus dem Wagen ziehen.

 

9 Uhr: Fußgängerinnen werden in Aalen von einem Kleintransport erfasst.

8.56 Uhr: Die Polizei stellt bei einem 58-Jährigen in Aalen einen Wert von über einer Promille fest.

8.33 Uhr: Autofahrer aufgepasst: Die B29 Aalener Straße,

weiter
  • 3
  • 2095 Leser

Lkw-Fahrer mit über zwei Promille in Flochberg

Polizei muss 58-Jährigen aus dem Wagen ziehen

Flochberg. Nachdem Zeugen die Polizei verständigt hatten, fuhren Beamte des Polizeireviers Ellwangen am Mittwoch gegen 20.20 Uhr zu einer Firma in die Industriestraße. Den Zeugen war aufgefallen, dass der Fahrer eines Lkws, der dort Waren abgeholt hatte, stark nach Alkohol roch und auch einen schwankenden Gang aufwies. Beim Eintreffen der

weiter
  • 5
  • 2067 Leser

Lkw-Fahrer mit über zwei Promille in Flochberg

Polizei muss 58-Jährigen aus dem Wagen ziehen

Flochberg. Nachdem Zeugen die Polizei verständigt hatten, fuhren Beamte des Polizeireviers Ellwangen am Mittwoch gegen 20.20 Uhr zu einer Firma in die Industriestraße. Den Zeugen war aufgefallen, dass der Fahrer eines Lkws, der dort Waren abgeholt hatte, stark nach Alkohol roch und auch einen schwankenden Gang aufwies. Beim Eintreffen der

weiter
  • 5
  • 1753 Leser

Fußgängerinnen von Kleintransport erfasst

22-Jähriger übersieht die Frauen beim Rückwärtsfahren

Aalen. Glücklicherweise unverletzt blieben eine 51- und 20-jährige Fußgängerinnen am Mittwoch, kurz nach 12 Uhr, als sie in der Aalener Innenstadt von einem Mercedes Sprinter erfasst wurden. Der 22Jahre alte Fahrzeuglenker, der keine Genehmigung zum Befahren der Fußgängerzone hat, übersah die im Bereich Mittelbachstraße/Spitalstraße

weiter
  • 5
  • 2017 Leser

Führerschein abgenommen

Polizei stellt bei einem 58-Jährigen einen Wert von über einer Promille fest

Aalen. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr ein 58-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr mit seinem Auto vor einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Aalen die Albrecht-Erhardt-Straße entlang. Das Fahrzeug wurde angehalten, damit der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden konnte, berichtet die Polizei. Hierbei wurde festgestellt,

weiter
  • 5
  • 2390 Leser

Neues Gesetz für den Abschuss von Wölfen verabschiedet

Für Baden-Württemberg ändert sich erstmal nicht viel

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Bundesregierung hat am Mittwoch einen Gesetzentwurf - die "Lex Wolf" - bewilligt: Um einen Wolf abzuschießen, muss demnach künftig nicht mehr klar sein, welcher Wolf ein Nutztier - zum Beispiel Schafe oder Ziegen - gerissen hat, berichtet der SWR. Wenn mehrere Wölfe in dem Gebiet unterwegs sind,

weiter
  • 3
  • 1797 Leser

Großeinsatz gegen mutmaßliche Schleuser und Scheinehenvermittler

Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Stuttgart und Umgebung

Aalen. Die Polizei hat am Mittwoch 60 Wohnungen, Büros und Gaststätten unter anderem in Baden-Württemberg durchsucht. Ziel war es, gegen mutmaßliche Schleuser und Vermittler von Scheinehen vorzugehen, berichtet der SWR. Acht Männer wurden festgenommen. Bei dem Großeinsatz in Baden-Württemberg lag vor allem der Großraum

weiter
  • 5
  • 3351 Leser

Bei Wört ereignet sich ein tödlicher Autounfall

Verkehrsunfall Ein 28-Jähriger stirbt bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Ellenberg und Wört.

Wört/Ellenberg. Am Mittwoch hat sich auf der L2220 auf Höhe des Auweihers ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Bei einem Frontalzusammenstoß zog sich ein 28-Jähriger tödliche Verletzungen zu. Ein 48-jähriger Beteiligter wurde schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 15 000 Euro beziffert.

Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war

weiter
  • 576 Leser

Ein insgesamt freundlicher Donnerstag

Es wird deutlich wärmer: maximal 16 bis 21 Grad.

Der Donnerstag wird ein sehr ordentlicher Tag. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 16 bis 21 Grad. 16 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen, 20 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 21 Grad erreicht. Auch in den nächsten Tagen

weiter

Regionalsport (35)

American Football Halls Zweite fertigt Gegner ab

Die U2 der Schwäbisch Hall Unicorns hat erneut gegen Ludwigsburg gewonnen. Mit 28:0 fertigte die Zweite Mannschaft die Ludwigsburg Bulldogs im zweiten Aufeinandertreffen der Teams ab. Alle Touchdowns fielen auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions in der ersten Halbzeit. Die Offense punktete in regelmäßigen Abständen insgesamt viermal, zweimal

weiter
  • 270 Leser

Um Goldene Ananas

Fußball, Landesliga Schlusslicht Bargau beim Zehnten TSV Buch.

Noch-Landesligist Germania Bargau tritt am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) beim Tabellenzehnten TSV Buch an. Nach der verlorenen Partie gegen den Vorletzten am vergangenen Spieltag betrachtet der stellvertretende Abteilungsleiter Ralf Klotzbücher diese Partie als eine „um die Goldene Ananas“. Auf die Partie beim TSV Buch mit seinem langjährigen

weiter
  • 129 Leser

Das nächste Gipfeltreffen

Die Weichen zur neuen Saison sind gestellt. Die Mannschaft des TSGV Waldstetten steht. Erhebliche Verstärkungen konnten gewonnen werden. Auch der Trainerstab wurde optimiert. Eigentlich herrscht unter dem Stuifen eitel Sonnenschein. Dem zum Trotz herrscht dennoch eine gewisse Spannung im Team und bei den Verantwortlichen. Denn in den letzten drei Spielen

weiter
  • 200 Leser

Für den Gegner geht es noch um jeden Punkt

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach tritt beim abstiegsbedrohten TSV Neu-Ulm an.

Nach dem Sieg gegen den TSV Weilheim/Teck und der damit gewonnen Meisterschaft in der Landesliga fährt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag zum TSV Neu-Ulm. Anpfiff an der Donau: 17 Uhr.

Die rotgekleidete TSG-Familie feierte den Aufstieg in die Verbandsliga ausgelassen. Bis früh in den Morgen wurde der TSG-Sporttreff in eine Partymeile verwandelt.

weiter
  • 114 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: Geislingen – N.A.F.I. Stuttgart Samstag, 17 Uhr: Neu-Ulm – TSG Hofherrnweiler Sonntag, 15 Uhr: TSV Buch – FC Bargau TSV Bad Boll – TSV Blaustein SV Ebersbach – FV Sontheim TV Echterdingen – Weilimdorf Waldstetten – Oberensingen TSV Weilheim – SV Bonlanden

weiter
  • 560 Leser
Spiele am Wochenende

Oberliga

Freitag, 18.30 Uhr: Friedrichstal – SGV Freiberg Samstag, 14 Uhr: CfR Pforzheim – SSV Reutlingen Samstag, 14.30 Uhr: Neckarsulm – FC Nöttingen

weiter
  • 1079 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 18.30 Uhr: Dorfmerkingen – Hollenbach Samstag, 15.30 Uhr: Albstadt SSV – Ehingen-Süd FC Wangen – VfB Neckarrems Olympia Laupheim – Löchgau Rutesheim – Calcio Leinf.-E. Samstag, 17 Uhr: Sindelfingen – TSG Tübingen Sonntag, 14 Uhr: Breuningsweiler – Heiningen

weiter
  • 413 Leser

ZAHL DES Tages

53

Punkte hat Fußball-Verbandsliga-Spitzenreiter Sportfreunde Dorfmerkingen drei Spieltage vor Schluss auf dem Konto. Gefolgt vom SKV Rutesheim (51) und dem FSV Hollenbach (51), den die Dorfmerkinger am Freitag, 18.30 Uhr zum Topspiel empfangen. Der TSV Essingen, der am Wochenende aufgrund des Pokalfinals in der Liga pausiert, ist Vierter (50).

weiter
  • 225 Leser

Essingen will in den DFB-Pokal

Fußball, WFV-Pokalfinale Der Verbandsligist will am Samstag (14.15 Uhr) im Stuttgarter Gazi-Stadion gegen den Regionalligisten SSV Ulm den großen Coup landen. Zehn Fanbusse fahren.

Bis in die Haarspitzen motiviert sind die Verbandsligakicker des TSV Essingen vor dem WFV-Pokalfinale am Samstag im Stuttgarter Gazi-Stadion (14.15 Uhr). Dass der Gegner - der Regionalligist SSV Ulm - die klare Favoritenrolle inne hat, ist ihnen bewusst. Dennoch sagt TSV-Kapitän Stani Bergheim: „Ich gehe davon aus, dass wir gewinnen.“

weiter
  • 5
  • 353 Leser

Zwei Profis mit Bestnoten

Klassenbuch Rückrunde Daniel Bernhardt und Clemens Schoppenhauer mit makellosem Zeugnis. Für den Rest gibt’s Tadel.

Es ist ein Halbjahreszeugnis, mit dem sich kaum einer für höhere Aufgaben empfehlen kann. Einzig Daniel Bernhardt und Winterzugang Clemens Schoppenhauer haben die Erwartungen in der Rückrunde voll erfüllt und sie teilweise übertroffen. Dass es kein weiterer Profi des VfR Aalen im Klassenbuch unter die „Musterschüler“ geschafft hat,

weiter
  • 5
  • 250 Leser

Nur Rehfeldt in allen Spielen dabei

Fußball, 3. Liga Namen, Zahlen, Fakten: Nur der KFC Uerdingen spielt eine schlechtere Rückrunde als der VfR Aalen. Winterzugang Petar Sliskovic trifft öfter als Top-Torjäger Matthias Morys.

Kaum zu glauben: Die Rückrunde war noch schlechter als die Vorrunde. Ein Blick auf die zweite Saisonhälfte des VfR Aalen, der am Ende abgeschlagen Tabellenletzter wurde:

14 Punkte hat der VfR Aalen in der Rückrunde gesammelt – in der Hinrunde waren es immerhin 17 Zähler. Damit waren die Ostälbler die zweitschlechteste Rückrundenmannschaft.

weiter
  • 330 Leser
Sport in Kürze

Spannung bis ins letzte Viertel

American Football. Erst spät im letzten Viertel sicherte die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns im Heimspiel gegen Fürstenfeldbruck ihren dritten Saisonerfolg. Gegen die FurstyRazorbacks gewannen die Haller mit 41:27 (7:0, 6:0, 21:7, 7:20).

weiter
  • 242 Leser
Sport in Kürze

Der Zweite ist zu Gast

Fußball. Die SGM Auernheim/Neresheim empfängt zu Hause als Tabellenfünfter der B V den Zweiten, SVAltenberg.

weiter
  • 245 Leser

Deutschland liegt auf Medaillenkurs

Kegeln, WM Mit zwei Schrezheimerinnen erreicht Deutschland als Gruppenerster das WM-Viertelfinale.

Die Vorrunde der Weltmeisterschaft in Rokytzan (Tschechien) haben die Frauen der deutschen Nationalmannschaft – mit den Schrezheimerinnen Sissi Schneider und Kathrin Lutz – als Gruppensieger abgeschlossen. Sie stehen damit im Viertelfinale und eine Medaille ist greifbar nah, doch erst einmal müssen sie am Freitag, 11.30 Uhr, gegen Slowenien

weiter

Eine Bahn für schnelle Sprinter

Leichtathletik, 10. Ellwanger Sparkassen-Meeting Spannung pur zum Jubiläum des Sparkassen-Meetings am Samstag – Topathleten werden im Ellwanger Waldstadion erwartet.

Zum inzwischen zehnten Mal steigt am Samstag das Ellwanger Sparkassen-Meeting und erweist sich dabei erneut als Leichtathletikmagnet für die ganze Region. Rund 400 Sportler, darunter auch einige internationale Gäste, werden im Ellwanger Waldstadion erwartet. Die Zuschauer dürfen sich auf Spitzenleistungen freuen. Vor allem die 100-Meter-Rennen versprechen

weiter

Letzte Quali-Runde

Handball B-Jugend der SG2H im Einsatz.

Zum Abschluss der langen Qualifikationsrunde sind nun die B-Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen gefordert. Für die Mädchen geht es um den Einzug in die Württembergliga, die männlichen Altersgenossen haben die Bezirksliga im Visier.

Für die weibliche B-Jugend der SG2H steht die Hauptrunde der HVW-Qualifikation in Talheim an. Nachdem die

weiter
  • 114 Leser
Sport in Kürze

Maren Vornberger DM-Dritte

Ringen. Erstmals trat Maren Vornberger (AC Röhlingen) als Starterin bei den vom KV Riegelsberg ausgetragenen deutschen Meisterschaften der Frauen an die Matte. In der Gewichtsklasse bis 50 kg holte sie sich auf Anhieb die Bronzemedaille, was nach Silber bei den Juniorinnen einen weiteren großen Erfolg in ihrer Laufbahn bedeutet. Ein ausführlicher

weiter
  • 243 Leser

Spitzensport in Spiesel-Freibad

Biathle In Wasseralfingen steigt am Samstag die Biathle- und Triathle-DM.

Pünktlich mit der Freibaderöffnung trifft sich am Samstag, ab 10 Uhr, die bundesdeutsche Elite im Spieselfreibad in Wasseralfingen, um die Besten von Deutschland in der recht jungen Sportart Biathle zu küren. Am Sonntag werden ebenfalls ab 10 Uhr die deutschen Meister im Triathle ermittelt.

Biathle ist ein neuer Kombinationswettkampf von Einzel-

weiter
  • 118 Leser

Drei haben noch Chancen

Unterschneidheim (53 Punkte) wird Meister, wenn sie Lippach und Elchingen schlagen. Am Sonntag geht es zum SV Lippach, das letzte Saisonspiel steigt dann zu Hause. Für Nordhausen-Zipplingen (52) ist ein Heimsieg gegen Lauchheim II Pflicht, um die Meisterchance zu wahren und Rang zwei zu verteidigen. Denn auch für Zöbingen (50), die beste Rückrundenmannschaft,

weiter

Enger Kampf um die Relegation

Fußball, Kreisligen A Hinter Meister Schwabsberg hoffen noch drei Teams auf Relegationsplatz zwei.

Schwabsberg-Buch hat die Meisterschaft entschieden und kann am Sonntag in bester Feierlaune beim TV Bopfingen antreten. Dahinter allerdings geht der heiße Kampf um den Relegationsplatz weiter. Kerkingen hat sich durch das Unentschieden gegen Dorfmerkingen II die letzte Chance erhalten, muss jetzt gegen Absteiger Ebnat zu Hause dreifach punkten. Für

weiter
  • 198 Leser

Letzte Hürde Schrezheim

Zwei Spiele stehen in der Kreisliga B III noch aus und die Sportfreunde Rosenberg gehen mit einem Zähler Vorsprung in den Schlussspurt. Das Nachholspiel gegen die SGM Rindelbach/Neunheim am Freitagabend „eröffnet“ quasi den Spieltag. Für die SGM geht es am Sonntag dann gegen den SSV Aalen II, während die Sportfreunde spielfrei sind.

weiter
  • 118 Leser

SVN: Noch zwei Siege bis zum Titel

Fußball, Bezirksliga: Neresheim mit machbarem Restprogramm – Wört muss siegen.

Es war noch nicht die die endgültige Entscheidung, aber wohl vorentscheidend: Der SV Neresheim hat mit seinem 2:0-Sieg beim Gipfeltreffen einen Megaschritt Richtung erstem Bezirksliga-Meistertitel der Vereinsgeschichte und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga gemächt. Bei vier Punkten Vorsprung und nur noch drei ausstehenden Spielen müsste

weiter
  • 170 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: AC Milan HDH – Schnaitheim FV 08 Unterkochen – TV Neuler VfL Gerstetten – SV Lauchheim SV Wört – TV Heuchlingen Neresheim – Kirchheim/Tr. FC Ellwangen – SG Bettringen SV Waldhausen – SF Lorch Nattheim – Hofherrnweiler II

weiter
  • 352 Leser

Das absolute Spitzenspiel

Fußball, Verbandsliga In Dorfmerkingen steht ein richtungsweisendes Spiel an. Die Sportfreunde empfangen am Freitag den Dritten FSV Hollenbach.

Erster gegen Dritter. Mehr Spitzenspiel geht fast nicht. Am Freitagabend spielen die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den FSV Hollenbach. Anstoß der Partie auf dem Härtsfeld: 18.30 Uhr.

Der Aufstiegskampf in der Verbandsliga ist drei Spieltage vor Saisonende ungemein spannend. Nur drei Punkte trennen die ersten vier Teams. Die Sportfreunde sind noch

weiter
  • 131 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – FC Schechingen Sonntag, 15 Uhr: FC Durlangen – FC Bargau II TV Herlikofen – TSV Böbingen TSV Mutlangen – VfL Iggingen TV Straßdorf – SG Bettringen II Stern Mögglingen – TSB Gmünd Heubach – Hohenstadt/Untergr. Sonntag, 16 Uhr: Essingen II – TSV Großdeinbach

weiter
  • 375 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Dorfmerkingen II FC Schloßberg – Tannhausen SV Kerkingen – SV Ebnat TSG Abtsgmünd – Eigenzell TSV Hüttlingen – SSV Aalen Pfahlheim – Adelmannsfelden TV Bopfingen – Schwabsberg Union W’alf. – VfB Ellenberg

weiter
  • 278 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Freitag, 18 Uhr: TSV Bartholomä – Böbingen II Sonntag, 13 Uhr: Mögglingen II – SV Göggingen Heubach II – TSF Gschwend Sonntag, 15 Uhr: Frickenhofen – VfL Iggingen II Ruppertshofen – Heuchlingen II Hussenhofen – Schechingen II 1. FC Eschach – SV Lautern

weiter
  • 347 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 18.30 Uhr: Rosenberg – Rindelbach/Neunh.

Sonntag, 13 Uhr: SV Wört II – Union W’alf. II TSV Hüttlingen II – Eggenrot FC Ellwangen II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: Schrezheim – Fachsenf./Dew. SV Dalkingen – TV Neuler II Rindelb./Neunh. – SSV Aalen II

weiter
  • 122 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BIV

Sonntag, 13 Uhr: Unterkochen II – SG Riesbürg Waldhausen II – Kösinger SC Sonntag, 15 Uhr: SV Elchingen – FC Röhlingen Nordh.-Zippl. – Lauchheim II FSV Zöbingen – Ohmenheim Rött./Ob./Aufh. – Kirchh./Tr. II SV Lippach – Unterschneidheim

weiter
  • 246 Leser

Überregional (92)

Mit dem Hubschrauber auf der Suche nach einer Kuh

Das Tier musste betäubt werden, um es einzufangen

Göppingen. Am Mittwochmorgen gegen 8.15 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein. Eine Kuh würde sich gefährlich nahe der Hohenstaufenstraße aufhalten. Die Polizei kam und suchte nach dem Rind. Auch einen Hubschrauber setzten die Beamten ein. In einem Wald machten sie das Tier ausfindig. Wie die Polizei berichtet wollte sich

weiter
  • 1127 Leser

„Es war ein Riesenspaß für mich“

Die als „Tatort“-Kommissarin bekannte Ulrike Folkerts über ihren ersten Pilcher-Film und die Angst vor ihrem persönlichen Outing.
Es ist der 150. Pilcher-Film des ZDF, aber der erste für Ulrike Folkerts: Die Schauspielerin, die man sonst als knallharte „Tatort“-Kommissarin Lena Odenthal kennt, spielt in der Romanze „Schwiegertöchter“ im ungewohnt damenhaften Look mit Stöckelschuhen und Chanel-Kostüm die Hauptrolle. Pilcher-Filme stehen für Fernsehen weiter
  • 219 Leser

„Jim Knopf“ wird fortgesetzt

Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer: Im Studio Babelsberg werden derzeit die Dreharbeiten für die Verfilmung von Michael Endes Kinderbuchklassiker „Jim Knopf und die Wilde 13“ abgeschlossen. Der zweite Teil des Abenteuers mit Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lukas, dem Lokomotivführer (Henning Baum), soll im Oktober 2020 weiter
  • 436 Leser

„Wir haben euch vermisst“

Zum Auftakt ihrer Deutschlandtour liefern die Backstreet Boys eine durchgestylte Show ab.
Stofftiere und Unterwäsche werfen die Fans der Backstreet Boys nicht mehr auf die Bühne, aber sie sind ihren Teenie-Idolen über Jahrzehnte treu geblieben. Rund 11 500 Zuhörer – zu etwa 95 Prozent Frauen – feierten am Dienstagabend den Auftakt der Deutschlandtour der legendären Boyband in Hannover. Die fünf Amerikaner um Nick weiter
  • 390 Leser

Ein weitsichtiges Provisorium

Das am 23. Mai 1949 verkündete Grundgesetz war damals nur von vorläufiger Natur. Doch es hat sich als solides Fundament der Bundesrepublik bewährt. Die in der Verfassung verbürgten Rechte müssen aber immer wieder aufs Neue belebt werden. Politiker, Expert
Fast jeder Grundgesetz-Geburtstag in den vergangenen Jahrzehnten war geprägt von den immer gleichen Befunden: Die am 23. Mai 1949 verkündete Verfassung der Bundesrepublik Deutschland wird weithin als Glücksfall, Erfolgsmodell und Exportschlager gerühmt. An diesem von Experten wie Bürgern mehrheitlich geteilten Urteil wird auch 70 Jahre später weiter

Abfahren auf zwei Rädern

Mit der Klimadebatte rückt das Fahrrad in den Mittelpunkt. In Deutschland werden so viele Räder verkauft wie nie. Die Branche boomt.
In einem Land, in dem das Auto lange als „liebstes Kind“ und „Statussymbol ganzer Generationen“ galt, wird nicht nur ein immer größerer Umsatz in der Zweirad-Branche gemacht, auch Firmen entdecken den Trend für ihre Mitarbeiter, Kommunen und Städte denken beim Ausbau der Infrastruktur um. Die Zahl der Fahrräder in der Bundesrepublik weiter
  • 267 Leser

Abschiebeflug nach Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwoch ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Die Maschine hatte 26 abgeschobene Afghanen an Bord. Es war die 24. Sammelabschiebung seit dem ersten Flug im Dezember 2016. Proteste in Indonesien In Indonesien sind bei Protesten gegen die Wiederwahl von Präsident Joko Widodo sechs Menschen weiter
  • 242 Leser

AfD Neuer Ort für Wahlparty gesucht

Nach der Absage ihrer Party zur Europawahl am Sonntag sucht die AfD nach einem neuen Veranstaltungsort. Wie die Partei am Mittwoch mitteilte, war die Vermieterin der ursprünglich geplanten Lokalität mit einem „aggressiven Telefonterror“ überzogen worden. Die AfD machte „Linksterroristen“ dafür verantwortlich. Ob in der Kürze weiter
  • 231 Leser

Airlines fordern Ersatz

Chinesische Fluggesellschaften fordern Entschädigung vom US-Hersteller Boeing, weil ihre Maschinen vom Typ 737 Max nach zwei Abstürzen am Boden bleiben müssen. Es geht um Air China, China Southern und China Eastern Airlines. Regeln abgeschwächt Pläne für strengere Regeln für Managergehälter in Deutschland sind von der Regierungskommission abgeschwächt weiter
  • 259 Leser

Alles ist Kunst, alles ist Politik

Die Kunstsammlung NRW zeigt Werke des chinesischen Aktionskünstlers Ai Weiwei, der darin auch die Bedingungen seiner Haft in China verarbeitet hat. Eine Installation ist 650 Quadratmeter groß.
An der Kunst von Ai Weiwei kommt keiner vorbei. Besucher können gar nicht anders, als durch 40 Kleiderständer voller zurückgelassener Wäsche von Flüchtlingen zu gehen: Vom Babystrampler bis zur Jeans sind die gereinigten Kleider in beklemmender Ordnung gebügelt und beschriftet aufgehängt. Als das griechische Flüchtlingslager Idomeni 2016 geräumt weiter
  • 388 Leser

Altmaier will nicht zurück zur Stechuhr

Pflicht oder nur Bürokratie: Wie soll die vorgeschriebene Erfassung umgesetzt werden?
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht nach dem europäischen Urteil zur Arbeitszeiterfassung voerst keinen Handlungsbedarf in Deutschland. Der CDU-Politiker warnte vor zusätzlicher Bürokratie für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. „Das Urteil weist in die falsche Richtung“, sagte Altmaier. „Es ist der falsche Weg, die Stechuhr weiter
  • 255 Leser

Anpacken für den guten Zweck

Ein Flugzeug bewegt sich auf dem Rollfeld des John F. Kennedy International Airports in New York – allerdings nicht mit Hilfe eines Motors, sondern durch reine Muskelkraft. Das Ganze sieht sehr sportlich aus, dient aber vor allem einem guten Zweck: die Menschen auf die Stiftung „Joining Against Cancer in Kids“ (JACK) aufmerksam zu weiter
  • 148 Leser

Arabische Autorin ausgezeichnet

Der renommierte Literaturpreis Man Booker International geht in diesem Jahr erstmals an eine Schriftstellerin, die auf Arabisch schreibt. Jokha Alharthi aus dem Oman gewann den Preis am Dienstagabend für ihren Roman „Celestial Bodies“ (Himmelskörper) über die Lebensgeschichte von drei Schwestern im Oman, die in der Liebe verschiedene weiter
  • 361 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Regionalliga, Aufstieg in die 3. Liga Hinspiel: VfL Wolfsburg – FC Bayern II 3:1 (3:1) TENNIS Herren-Turnier in Genf /Schweiz (586 140 Euro) Achtelfinale: u. a. Daniel (Japan) – Garin (Chile/Nr. 3) 6:2, 4:6, 6:4, Delbonis (Argentinien) – Fucsovics (Ungarn/Nr. 4) 6:4, 6:2. Damen Turnier in Straßburg (250 000 Dollar) weiter
  • 118 Leser

Auf Tuchfühlung mit „Ernst“

Bei ihrem Besuch des ABC Abwehrbataillon 750 der Bundeswehr in Bruchsal streichelt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) den Belgischen Schäferhund „Ernst von der Bundeswehr“. Foto: Fabian Sommer/dpa weiter
  • 262 Leser

Aus für Siegemund und Lisicki

Tennisspielerin Laura Siegemund (Metzingen) ist beim WTA-Turnier in Straßburg im Achtelfinale ausgeschieden. Die 31-Jährige unterlag in der aufgrund des anhaltenden Regens von Dienstag auf Mittwoch verlegten Partie gegen die an Nummer zwei gesetzte Weißrussin Aryna Sabalenka 4:6, 3:6. In Runde eins hatte Siegemund 6:4, 7:6 (7:5) gegen Renata Zarazua weiter
  • 135 Leser

Basketball Vechta gerade noch gestoppt

Das Überraschungsteam Rasta Vechta hat im Play-off-Viertelfinale der Basketball-Bundesliga einen Rückschlag kassiert. Das Team von Trainer Pedro Calles verlor beim früheren Serienmeister Brose Bamberg 98:102 (89:89, 31:35) nach Verlängerung und musste damit in der Best-of-Five-Serie den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Drei Minuten vor Schluss führte Vechta weiter
  • 146 Leser

Bayerns Final-Alptraum im Camp Nou

Vor 20 Jahren standen sich Bayern München und Manchester United im Champions-League-Finale gegenüber. Das Endspiel im Camp Nou in Barcelona am 26. Mai 1999 ging vor fast 100 000 Zuschauern als eine der schmerzhaftesten und unnötigsten Niederlagen in die bewegte Münchner Europapokal-Geschichte ein. „Nach 90 Minuten hatten wir den Henkelpott weiter
  • 198 Leser

Blick für Talente

Sechs Spielerinnen, deren Profi-Karriere beim SC Freiburg begann, stehen im Kader für die WM in Frankreich. Was macht die Nachwuchsarbeit des Sportclubs aus? Ein Besuch beim Chefscout und dem Stützpunkttraining.
Der Kunstrasenplatz des SV Ebnet liegt nur wenige hundert Meter vom Stadion des SC Freiburg entfernt. Einmal in der Woche trainieren dort Mädchen und Jungen gemeinsam beim Stützpunkttraining des Südbadischen Fußballverbandes. Sie wollen es in die Bundesliga schaffen. Oder in die Nationalmannschaft. „Jana ist eine echt Gute“, sagt Larissa weiter

Brandserie Polizei nimmt Verdächtigen fest

Mutmaßlicher Täter verhielt sich beim Löschen verdächtig.
Die Polizei hat einen 38-jährigen Mann festgenommen, den sie für den Brandstifter von Kirchardt (Kreis Heilbronn) hält. Bei fünf Bränden am Dienstagmorgen in einer Straße war ein Schaden von rund 300 000 Euro entstanden. Eine Autowerkstatt wurde komplett zerstört. Der Festgenommene ist nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei ein weiter
  • 168 Leser
Landes köpfe

Bundesverdienstkreuz für Manuela Rukavina

Manuela Rukavina, die Vorsitzende des Verdi-Landesbezirksfrauenrates, ist für ihr Engagement in der politischen Bildung mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrte sie und 15 andere Leute im Berliner Schloss Bellevue. Er würdigte Rukavina, weil sie sich seit jungen Jahren für Gleichberechtigung weiter
  • 141 Leser

Bürger fordern Hygiene-Berichte an

Behörden liegen 26 000 Anträge auf Einblick in Kontrollergebnisse vor. Viele Betriebe klagen gegen Transparenz.
„Roter, schmieriger Altschmutz in der Spülmaschine, kein System der Qualitätskontrolle des Frittierfetts, übel riechendes Wasser im Spülbereich“ – Zusammenfassung der Kontrolle eines McDonald's-Restaurants im baden-württembergischen Sinsheim vom Mai 2018. Im August beanstandete der Behördenprüfer dort eine „verschimmelte weiter
  • 150 Leser

Bürger fordern Hygiene-Berichte an

26 000 Anträge auf Einblick in Kontrollergebnisse. Viele Betriebe klagen gegen Transparenz.
„Roter, schmieriger Altschmutz in der Spülmaschine, kein System der Qualitätskontrolle des Frittierfetts, übel riechendes Wasser im Spülbereich“ – Zusammenfassung der Kontrolle eines McDonald's-Restaurants im baden-württembergischen Sinsheim vom Mai 2018. Im August beanstandete der Behördenprüfer dort eine „verschimmelte weiter

BVB klotzt: Brandt und Hazard kommen

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat sich in Julian Brandt von Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen mit dem nächsten Hochkaräter für die kommende Saison verstärkt. Der 23 Jahre alte Offensivspieler verlässt nach fünfeinhalb Jahren den Werksklub und wechselt für die festgeschriebene Ablösesumme von 25 Millionen Euro zum BVB. Brandt erhält weiter
  • 231 Leser

Demonstration zur Klima-Konferenz

Weggetragen werden Demonstranten vor der Internationalen Klimaschutzkonferenz ICCA2019. Sie waren einem Aufruf der Klimaschutz-Bewegung „Extinction Rebellion“ gefolgt. Foto: Uwe Anspach/dpa weiter
  • 142 Leser
Leitartikel Alexander Bögelein zum Wechsel an der Spitze von Daimler

Der große Spagat

Nein, es ist kein personeller Umbruch an der Spitze des Daimler-Konzerns. Mehr als 25 Jahre arbeitet Ola Källenius bereits für den Konzern, der als Erfinder des Automobils seinen Mythos sorgsam pflegt. Die Weichenstellungen seines Vorgängers Dieter Zetsche hat er mitgetragen und mitgestaltet. Dennoch steht Daimler mit dem Schweden als Vorstandschef weiter
  • 280 Leser

DiCaprio, Pitt und Tarantino bejubelt

Vor der Premiere von „Once upon a time …“ löst der Auftritt von Stars und Regisseur eine wahre Hysterie aus.
Wenn der Jubel vor Filmbeginn ein Gradmesser wäre, dann hätte Quentin Tarantino die Goldene Palme beim Filmfest Cannes sicher. Denn noch bevor im Premierensaal an der Croisette sein mit Spannung erwartetes Werk „Once upon a time... in Hollywood“ begann, wurden der Regisseur und seine Stardarsteller Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot weiter
  • 378 Leser

Die vergessene Religion

Pop-Ikone Madonna hat uns gerade vorgemacht, wie man mit einem nachbearbeiteten Video der Wirklichkeit auf die Sprünge hilft. Ging es beim Video der Künstlerin um das Kaschieren eines eher jämmerlichen Gesangsauftrittes, so hätte in Thailand ein Minuten-Filmchen beinahe die Staatsharmonie zerstört. Wie im Land des Lächelns offenbar üblich wurde weiter
  • 246 Leser

Diebstahl Jan Hofers Reifen abmontiert

Unbekannte haben die Reifen am Auto des „Tagesschau“-Chefsprechers Jan Hofer (69) abmontiert und gestohlen. Ein Foto, das Hofer am Dienstag auf seinem Instagram-Account postete, zeigt den kleinen schwarzen Wagen räderlos im Hamburger Bezirk Eimsbüttel am Straßenrand stehen. „Heute Morgen vor meiner Haustür. Oh Schreck, die Reifen weiter
  • 149 Leser

Eigenes System am Start

Die Chinesen wollen sich unabhängig von US-Technik machen, doch es gibt einen weiteren Rückschlag.
Der Huawei-Konzern will unter dem massiven Druck von US-Sanktionen sein eigenes Betriebssystem spätestens zum kommenden Frühjahr einsatzbereit haben. Es solle auf Smartphones, Computern, Tablets, Fernsehern, in Autos und tragbaren Geräten laufen und mit Android-Apps kompatibel sein, kündigte der Chef der Huawei-Verbrauchersparte, Yu Chengdong an. weiter
  • 242 Leser

Eintracht Jovic-Wechsel wohl geplatzt

Die Zukunft von Stürmer Luka Jovic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt steht nach wie vor in den Sternen. Nach spanischen Medienberichten ist der bereits als perfekt gemeldete Transfer des serbischen Torjägers von den Hessen zum spanischen Rekordmeister Real Madrid geplatzt, da sich die beiden Klubs offenbar nicht über die Ablösesumme weiter
  • 121 Leser

Elektro steigert Export

Die deutsche Elektroindustrie hat ihre Exporte kräftig gesteigert. Im März legten die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,7 Prozent auf 18,4 Mrd. EUR zu. Die höchsten Zuwächse gab es in Europa und Amerika. Scholz sieht Einigung Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geht trotz des Handelsstreits mit den USA fest davon aus, dass es im weiter
  • 210 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Debatte um die Grundrente

Falsches Spiel

Kurz vor der Europawahl muss die Verzweiflung bei der SPD groß sein. Als letzten Trumpf zieht sie die Grundrente aus dem Ärmel und macht damit vielen Senioren mit niedriger Rente Hoffnungen. Doch bei näherem Hinsehen arbeiten Sozialminister Hubertus Heil und Finanzminister Olaf Scholz mit ungedeckten Schecks. Eigentlich hatte Scholz eine Finanzierung weiter
  • 238 Leser

Fifa WM 2022 in Katar nur mit 32 Teams

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet wie ursprünglich geplant mit 32 und nicht mit 48 Mannschaften statt. Die Option einer Erweiterung des Turniers in Katar werde nicht weiterverfolgt, teilte der Weltverband Fifa gestern Abend mit. Präsident Gianni Infantino hatte beabsichtigt, das Turnier um 16 Teams aufzustocken. „Unter den derzeitigen weiter
  • 103 Leser

Flüchtlingskosten Städtetag appelliert an Bund

Der Deutsche Städtetag fordert die Bundesregierung auf, die Flüchtlings- und Integrationskosten weiter mitzufinanzieren. „Die Koalition muss einhalten, was sie versprochen hat: Und das heißt, der Bund muss sich maßgeblich weiter an den Ausgaben für die Versorgung von Flüchtlingen beteiligen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen weiter
  • 218 Leser

Gewinne ausgebaut

Nach einem durchwachsenen Kursverlauf hat der Dax seine Vortagesgewinne ausgebaut. Deutlichere Gewinne verhinderte ein Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, wonach die USA nach dem Smartphone-Hersteller Huawei auch anderen chinesischen Technologiefirmen ähnliche Beschränkungen auferlegen könnte. Beflügelt von einem positiven Kommentar des Analysehauses weiter
  • 249 Leser

Google Jobsuche auch in Deutschland

Google bietet nun auch in Deutschland die gezielte Suche nach Stellenausschreibungen an. Zum Start der neuen Funktion seien Job-Anzeigen hunderter Partner – darunter das Karrierenetzwerk Xing – verfügbar. Über Suchbegriffe wie „Jobs in meiner Nähe“ oder „Bäcker Stellenanzeigen“ listet Google im oberen Bereich weiter
  • 273 Leser

Großes Gefühlschaos bei Mercedes-Pilot Lewis Hamilton

Vor dem Formel-1-Klassiker in Monte Carlo sind alle Beteiligten mit den Gedanken woanders. Der WM-Spitzenreiter leidet besonders unter Niki Laudas Tod.
Der Tod seines Ratgebers Niki Lauda hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Klassiker in Monte Carlo ins Gefühlschaos gestürzt. Es dauerte, bis der fünfmalige Champion öffentlich einen letzten Gruß an den Österreicher richtete. Erst am Dienstagabend schrieb er bei Instagram und Twitter: „Ich wehre mich zu glauben, dass du gegangen bist.“ weiter
  • 139 Leser

Haushalt fünfzehnfach überzeichnet

Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) kritisiert überbordende Wunschzettel der Ressorts und mahnt zum Sparen.
Die Ministerien im Land fordern für den nächsten Doppelhaushalt Mehrausgaben von mehr als fünf Milliarden Euro. Zur Verfügung stehen aber nur rund 300 Millionen – weniger als ein Fünfzehntel. Das geht aus einem Schreiben von Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hervor, das unserer Zeitung vorliegt. Die Ressorts müssen nicht nur die Wunschzettel weiter
  • 128 Leser

Höhere Hürden für Härtefälle

Gegen Kündigungen wegen Eigenbedarfs vorzugehen, wird für Mieter noch schwerer. Der BGH stärkt in seinem Urteil die Rechte der Vermieter.
Alter allein ist noch kein Härtefall: Wenn Mieter sich gegen eine aus ihrer Sicht unverhältnismäßige Kündigung ihrer Wohnung wegen Eigenbedarfs wehren, muss der „Härtefall“ künftig durch ein gerichtliches Sachverständigen-Gutachten belegt werden. Ein Attest des eigenen Hausarztes genügt nicht mehr. Das hat jetzt der Bundesgerichtshof weiter

Kampfansage an die Populisten

Die deutsche Wirtschaft ruft zum Wählen auf. Sie nimmt damit eine gesellschaftliche Verantwortung wahr. Die Unternehmen sorgen sich, dass europakritische Parteien Zulauf bekommen.
Die Europawahl treibt nicht nur Politiker um, sondern auch die Chefs der deutschen Unternehmen. Unter dem Motto „WIRtschaft für Europa“ rufen die Spitzenverbände von Arbeitgebern (BDA), Industrie (BDI), Handelskammern (DIHK) und Handwerk (ZDH) die Menschen auf, am Sonntag wählen zu gehen. Die Kampagne bildet die Speerspitze einer breiten weiter
  • 321 Leser

Kritik an Commerzbank-Vorstand

Die Aktionäre der Commerzbank haben auf der Hauptversammlung mehrheitlich das Ende der Fusionsgespräche mit der Deutschen Bank begrüßt. Es sei zwar richtig gewesen, den Zusammenschluss zu prüfen, aber die Commerzbank solle alleine vorankommen. „Alleine stehen wir besser da, viel besser“, sagte Aktionär Wolfgang Aleff. „Besser weiter
  • 282 Leser

Landeshaushalt Fünf Milliarden mehr gefordert

Die Ministerien der Landesregierung fordern für den nächsten Doppelhaushalt Mehrausgaben von mehr als fünf Milliarden Euro. Zur Verfügung stehen aber nur rund 300 Millionen – weniger als ein Fünfzehntel. Das geht aus einem Schreiben von Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hervor, das unserer Zeitung vorliegt. Die Ressorts müssen nicht weiter
  • 205 Leser

Leiche in Tauber Tote Stefania gefunden?

Spaziergänger entdeckte eine weibliche Leiche in der Tauber.
Ein Spaziergänger hat in der Tauber offenbar die Leiche der 13-jährigen Stefania entdeckt, nach der nach dem 9. Januar mit großem Aufgebot gesucht worden war. Die Feuerwehr barg die Leiche am Mittwochmittag zwischen Hochhausen und Werbach. „Anhand der Bekleidung und der längeren Liegezeit der Leiche“ könnte es sich um Stefania weiter
  • 166 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Heidi Klum Die Model-Mama (45) hat ihren Vertrag verlängert: Sie werde weitere sechs Jahre „Germany‘s next Topmodel“ präsentieren, sagte Klum einen Tag vor dem Finale der 14. Staffel. Damit mache sie dann die 20 Jahre voll – als Gesicht und gestrenge Zeremonienmeisterin der Casting-Show. Als Überraschung werde es am Donnerstag weiter

Lieber eine Abfindung

1340 Mitarbeiter wollen nicht zu Segula wechseln.
Bei der geplanten Auslagerung von 2000 Opel-Arbeitsplätzen an den Dienstleister Segula ziehen die Beschäftigten am Stammsitz Rüsselsheim nicht mit. Insgesamt haben sich 1340 Mitarbeiter des Entwicklungszentrums entschieden, das Unternehmen freiwillig zu verlassen. Sie nehmen Abfindungen, Altersteilzeit oder Vorruhestand in Anspruch, wie es im März weiter
  • 273 Leser

Maritime Wirtschaft rüstet sich

Deutschlands maritime Wirtschaft will sich stärker für den globalen Wettbewerb wappnen, die Digitalisierung der Schifffahrt vorantreiben und Klimaschutzziele erfüllen. Dafür sind mehr als 800 Politiker und Experten in Friedrichshafen am Bodensee zur 11. Nationalen Maritimen Konferenz zusammengekommen. Geplant ist unter anderem die Verabschiedung weiter
  • 239 Leser

May steuert auf Abgang zu

Neuer Anlauf zum glücklosen „Deal“ und Europawahlen dürften das Ende ihrer Regierungszeit besiegeln.
Mays Befreiungsschlag war wieder ein Schlag ins Wasser. Mit Hohn und Hass reagierten sowohl die „Leaver“ als auch die „Remainer“ auf den „neuen kühnen“ Plan der Premierministerin, endlich im Parlament eine Mehrheit für einen geregelten Austritt aus der EU zu bekommen. Die Befürworter und die Gegner des Brexit sind weiter
  • 227 Leser

Mehr Geld für Sanierung von Unikliniken

Land stockt Mittel für Um- und Neubauten auf 500 Millionen Euro auf.
Der Landtag von Baden-Württemberg steckt mehr Geld in die Sanierung der Universitätskliniken des Landes. Der Finanzausschuss des Parlaments beschließt in seiner heutigen Sitzung die Aufstockung einer „Sanierungsoffensive“ um 100 auf 500 Millionen Euro. Das Geld stammt aus einer Rücklage im Nachtragshaushalt und soll an alle vier Häuser weiter
  • 250 Leser

Mehr Zeit für seine Anne

Zum letzten Mal trat Dieter Zetsche auf der Daimler-Hauptversammlung in der Rolle des Vorstandchefs auf. Zum Abschied gab er noch einmal einen klaren Sparkurs vor. Umsetzen muss diesen sein Nachfolger, der Schwede Ola Källenius. Zetsche dürfte künftig mehr Zeit für seine Ehefrau Anne haben, mit der er in Berlin schon entspannt für die Fotografen weiter
  • 262 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

21. Ausspielung 6 aus 49 6 16 40 41 46 49Superzahl 6 Spiel 771489260 Super 6643179 ohne Gewähr weiter
  • 175 Leser
Querpass

Mutter aller Niederlagen

Die Bilder der am Boden liegenden Bayern-Spieler haben sich ins Gedächtnis eingebrannt. Verteidiger Sammy Kuffour, wie er weint, schreit, mit den Fäusten auf den Rasen schlägt, immer und immer wieder. Torwart Oliver Kahn, Lothar Matthäus, Stefan Effenberg – wie sie ins Leere starren, aschfahl im Gesicht. Der traurige Trainer Ottmar Hitzfeld, weiter
  • 329 Leser

Nächster Schock für Torwart-Star

Die Frau von Iker Casillas, der sich gerade erst von einem Herzinfarkt erholt hat, ist an Krebs erkrankt.
Nur wenige Wochen nach dem Herzinfarkt des früheren Welttorhüters Iker Casillas hat das Schicksal die Familie des spanischen Fußball-Stars erneut getroffen. Die Ehefrau des 38-Jährigen, die Sportmoderatorin Sara Carbonero (35), musste sich einer Operation unterziehen, nachdem Ärzte bei ihr Eierstockkrebs diagnostiziert haben. „Wir hatten weiter
  • 142 Leser

Nächster Schritt gegen Tschechien

Deutsches Nationalteam geht mit viel Selbstbewusstsein ins Viertelfinale gegen den Ex-Weltmeister.
Deutschlands Eishockey-Nationalspieler glauben vor dem WM-Viertelfinale gegen Tschechien an diesem Donnerstag (20.15 Uhr/Sport1 und DAZN) an einen Coup. „Wir hoffen, dass wir den nächsten Schritt gehen können“, sagte Olympia-Silbergewinner Yannic Seidenberg vor der Abreise aus Kosice nach Bratislava. „Wir werden heute noch einmal weiter
  • 262 Leser

Nervenkitzel vor der Relegation

Die Anspannung ist riesig vor den entscheidenden Spielen gegen Union Berlin.
Drama, Tränen, Emotionen: „Es ist unmenschlich. Es geht um Existenzen, der nervliche Druck steigt ins Unermessliche“, sagt Bayern Münchens Trainer Niko Kovac, der die Relegation mit Eintracht Frankfurt 2016 erlebt hatte. „Für Menschen, die den Nervenkitzel brauchen, ist die Relegation genau das Richtige“, betont auch der ehemalige weiter
  • 156 Leser

Neuer Bibliotheksdirektor

Rupert Schaab tritt zum 1. Juni die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Hannsjörg Kowark als Leitender Bibliotheksdirektor der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart an. Eine große erste Aufgabe ist der Bezug und die Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus. Preis für Hustvedt Die amerikanische Schriftstellerin und Essayistin Siri weiter
  • 391 Leser

Neuer steht im DFB-Kader

Trainer Jogi Löw benennt Aufgebot für die EM-Qualifikation.
Stammtorhüter Manuel Neuer führt das 22-köpfige Aufgebot der deutsche Fußball-Nationalmannschaft für die Qualifikationsspiele am 8. Juni in Weißrussland und drei Tage später in Mainz gegen Estland an, das Bundestrainer Joachim Löw am Mittwoch bekannt gab. Neuer wurde „vorläufig“ berufen. Der 32-Jährige trainiert bei Bayern München weiter
  • 120 Leser

Nicht nur Lob für Zetsche

Auf der Hauptversammlung bekommt der scheidende Konzernchef nicht nur Beifall. Er muss auch viele kritische Fragen beantworten.
Manipulierte Diesel-Autos, Kartellvorwürfe und und eine schlechte Entwicklung des Börsenkurses – nach 13 Jahren an der Spitze des Daimler-Konzerns hinterlässt Dieter Zetsche einige Baustellen. „Daimler kämpft an allen Fronten“, meinte ein Aktionärsvertreter auf der Hauptversammlung in Berlin. An seinem letzten Arbeitstag als Konzernchef weiter
  • 264 Leser

Noch immer nur ein kleiner Markt

Sie machen nicht mal ein Prozent der Branche aus. Doch die Nachfrage steigt inzwischen stark.
Auch wenn grüne Anleihen („Green Bonds“) derzeit in aller Munde sind, ist der Markt noch klein. Mit 110 Mrd. EUR, ein Plus von 10 Prozent zum Vorjahr, wurden 2018 zwar laut Frank Czichowski von der Staatsbank KfW ein neuer Rekord erzielt. Am gesamten Anleihemarkt entspricht das aber nur einem Anteil von rund 0,5 Prozent. „Aber die weiter
  • 225 Leser

Optimistisch vor dem Finale

Leipzigs Trainer Rangnick will die Bayern im Endspiel schlagen.
Cheftrainer Ralf Rangnick glaubt beim Pokalfinale an eine reelle Siegchance von RB Leipzig gegen Bayern München. Er sehe den deutschen Rekordmeister und Rekordpokalsieger zwar als klaren Favoriten. „Aber wenn wir unser Spiel annähernd perfekt auf den Platz bekommen, dann sehe ich uns mit sehr guten Außenseiterchancen“, sagte Rangnick weiter
  • 121 Leser

Otto verdient nicht mehr so gut

Der Handelskonzern Otto Group (Hamburg) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr weniger verdient. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen reduzierte sich von 388 auf 222 Mio. EUR. Im Bild der Geschäftsbericht. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 235 Leser

Polizeieinsatz Tödlicher Schuss auf Angreifer

Die Polizei hat bei einem Einsatz in Hamburg einen Mann erschossen. Der Mann habe in einer Wohnung eine Frau und deren Kleinkind bedroht, sagte eine Polizeisprecherin. Als die Beamten eintrafen, sei der Mann mit einem Messer auf sie losgegangen. Daraufhin sei es zu der „Schussabgabe“ gekommen. Bei dem Angreifer soll es sich um den Partner weiter
  • 147 Leser

Qualcomm Gericht verhängt Patent-Auflagen

In einem Urteil, das die Machtverhältnisse im Geschäft mit Smartphone-Chips verschieben könnte, hat ein US-Gericht Auflagen für den führenden Anbieter Qualcomm verfügt. Die Richterin in Kalifornien verbot es Qualcomm unter anderem, Chip-Lieferungen vom Erwerb einer separaten Patentlizenz abhängig zu machen. Qualcomm will gegen das Urteil in Berufung weiter
  • 310 Leser
Interview

Radfreundlicher Arbeitgeber

Im Projekt „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ sind mehr als 70 Firmen, darunter viele Mittelständler, aber auch Konzerne wie Volkswagen, Sony oder Bosch gelistet. Dort kümmert sich Ruth Schulze um das betriebliche Mobilitätsmanagement. Was stellt Bosch seinen Arbeitnehmern, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, zur Verfügung? Ruth Schulze: weiter
  • 327 Leser

Razzia gegen irakische Rocker

Die Gruppe „Al-Salam-313“ steht in NRW im Visier der Polizei. Der Verdacht: Schleuser- und Waffengeschäfte.
Großrazzia in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Schleuser sowie Waffen- und Drogenhändler: Mit 800 Kräften ist die Polizei gegen Mitglieder und Sympathisanten der irakisch-syrischen Organisation „Al-Salam-313“ vorgegangen. Die Beamten durchsuchten am Mittwoch seit dem frühen Morgen 49 Wohnungen und Geschäftsräume in zwölf Städten weiter
  • 144 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Nische der grünen Anleihen

Reichlich spät dran

Der Markt wächst. Das ist ein gutes Zeichen. Schlecht ist, dass er immer noch in der Nische steckt. Grüne Anleihen zur Finanzierung von Klima- und Umweltprojekten fristen ein Nischendasein, auch wenn sie zweistellig zulegen. Trotzdem sind sie mittlerweile fester Bestandteil des Kapitalmarktes und dort auch nicht mehr wegzudenken. Und das Segment wird weiter
  • 294 Leser
Augen blick

Rettung vor der Schrottpresse

Gerade noch rechtzeitig hat ein Mitarbeiter auf einem Berliner Schrottplatz drei Katzenbabys entdeckt. Sie waren in einem alten Auto, das in der Schrottpresse landen sollte, teilte das Berliner Tierheim mit. Foto: Tierheim Berlin/dpa weiter
  • 162 Leser

Seit 1958 erstmals kein Christdemokrat an der Spitze

Für den Posten des SWR-Intendanten treten eine Frau aus Stuttgart und ein Mann aus Hamburg an.
Frau aus dem Land oder Mann aus der Ferne? Vertraut mit dem Sender oder bestens vernetzt in der ARD? Spatz in der Hand oder Taube auf dem Dach? Die 92 Rundfunk- und Verwaltungsräte des Südwestrundfunks haben am Donnerstag die Wahl, wer die Nachfolge von SWR-Intendant Peter Boudgoust antreten soll: Stefanie Schneider (57), die 1991 beim einstigen Südwestfunk weiter
  • 138 Leser

Söder-Vorschlag EU-Kommissar für Verteidigung?

CSU-Chef Markus Söder schlägt die Etablierung eines für Verteidigung zuständigen EU-Kommissars vor. „Unsere Sicherheit lässt sich nur gesamteuropäisch denken“, sagte Söder der „Rheinischen Post“. Die EU-Staaten sollten keine halben Sachen machen, sondern langfristig ein eigenständiges europäisches Verteidigungskontingent, weiter
  • 211 Leser
Bildung

Sorgenkind Rechtschreibung

Die Fähigkeiten von Grundschülern driften auseinander. Das Kultusministerium will mit Lehrerschulungen gegensteuern. Das stößt auf Kritik von Gewerkschaften, die mehr Personal und Stunden fordern.
Etwa jedes fünfte Kind in Deutschland verlässt die Grundschule ohne brauchbare Rechtschreibkenntnisse. Das hat eine Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) bereits 2017 festgestellt. Dass Grundschüler beim Lesen und Schreiben schwächeln, sieht auch die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) weiter
  • 172 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 20 – 22.30 Uhr: Eishockey, WM-Viertelfinale, Deutschland – Tschechien. Sky 18.30 – 21 Uhr: Handball, Bundesliga, Konferenz und Einzel, u. a. TVB Stuttgart – SG Flensburg-Handewitt. Eurosport 13.25 – 17.45 Uhr: Radsport, Giro d'Italia, 12. Etappe, Cuneo – Pinerolo. 19 – 19.55 Uhr: Tennis, French Open, weiter
  • 132 Leser

Stahlkonzern insolvent

Brexit-Chaos ist mitverantwortlich für die Pleite des Konzerns.
Brexit-Unsicherheiten, schwache Nachfrage und hohe Rohstoffpreise haben den zweitgrößten britischen Stahlfabrikanten British Steel in die Insolvenz getrieben. Ein Gericht habe das Unternehmen unter Zwangsliquidation gestellt, teilte die Regierung mit. Bis auf Weiteres bleiben die Mitarbeiter beschäftigt. British Steel hat rund 5000 Mitarbeiter. Medien weiter
  • 248 Leser
STICHWORT Syrien-Konflikt

Stichwort Syrien-Konflikt

Mutmaßliche Giftgaseinsätze gibt es in Syrien immer wieder, bei denen häufig auch Zivilisten sterben. Anfang vergangenen Jahres hatte ein Bericht des UN-Hochkommissars für Menschenrechte 34 solcher Angriffe im Syrien-Krieg aufgelistet, die eindeutig nachweisbar seien und größtenteils auf die Assad-Regierung zurückgingen. Eine im Februar veröffentlichte weiter
  • 216 Leser

Syrien USA vermuten Giftgaseinsatz

Das US-Außenministerium prüft Hinweise auf einen möglichen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierungstruppen vor wenigen Tagen. Das Ministerium teilte mit, es gebe Anzeichen, dass die Streitkräfte des Präsidenten Baschar al-Assad bei einer Attacke am Sonntag im Nordwesten Chemiewaffen eingesetzt hätten. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte weiter
  • 237 Leser

Tarifbindung Weniger als die Hälfte

In der deutschen Wirtschaft setzt sich nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern die „schleichende Erosion“ der Tarifbindung fort. 2018 hätten nur noch 46 Prozent der Beschäftigten in Betrieben mit einem Branchentarif gearbeitet, berichtete das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Im Vergleich zum Vorjahr weiter
  • 245 Leser

Tiere Dauerregen tötet junge Störche

Der Dauerregen der vergangenen Tage hat zahlreiche junge Störche in Oberschwaben und im Allgäu getötet. „So wie es aussieht, haben wohl alle Frühbrüter ihre Jungen verloren“, sagte der Weißstorchenbeauftragte Helmut Vaas vom Naturschutzbund Ellwangen. Diese Jungen seien zu groß, als dass ihre Eltern sich noch schützend auf sie setzen weiter
  • 123 Leser

Trickbetrug Falscher Polizist erbeutet Gold

Ein falscher Polizist hat in Bayern Goldbarren und Goldmünzen im Wert von einer halben Million Euro erbeutet. Eine Frau habe dem Mann am Dienstag die Wertsachen übergeben, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern mit. Den Angaben zufolge bekam sie einen Anruf eines angeblichen Polizeioberkommissars, dass bei rumänischen Clan-Mitgliedern Wertdepot- weiter
  • 105 Leser

Türkei senkt Einfuhrzölle

Nach Zollerleichterungen aus Washington hat im Gegenzug die Türkei die Einfuhrzölle auf 22 US-Produkte wieder um die Hälfte gesenkt. Betroffen sind unter anderem alkoholische Getränke, Tabak, Papier und Reis. Ärger über Versicherung Die Schlichtungsstelle Versicherungsombudsmann verzeichnet einen deutlichen Anstieg von Beschwerden zur Gebäudeversicherung. weiter
  • 265 Leser

Ukraine-Konflikt Appell an Wladimir Putin

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, im Konflikt um den Osten der Ukraine auf die Regierung in Kiew zuzugehen. Russland solle die "notwendigen Gesten machen, um günstige Bedingungen für einen Dialog zu schaffen", hieß es in einer Erklärung weiter
  • 189 Leser

Umdenken angemahnt

Kretschmann warnt vor Folgen der Erderwärmung.
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat davor gewarnt, den Klimawandel und seine Folgen zu unterschätzen. Wenn nicht entschieden gegengesteuert werde, sei mit naturwissenschaftlicher Gewissheit mit Hitzewellen, Wasserknappheit oder Ernteausfällen zu rechnen, sagte er bei der internationalen Klimakonferenz ICCA 2019 weiter
  • 273 Leser

Unfallfahrer schon genug bestraft

Ein Kind wird von einem Müllwagen erfasst und stirbt. Jetzt wird das Verfahren gegen Auflagen eingestellt.
Ein Müllwagen biegt ab und überfährt einen Jungen, der mit dem Fahrrad unterwegs ist. Der Unfalltod des Siebenjährigen in Köln löste vor einem Jahr Bestürzung aus. Auch beim Prozess wegen fahrlässiger Tötung gegen den Müllwagenfahrer vor dem Kölner Amtsgericht ist die Stimmung gedrückt. Es handele sich um ein tragisches Unfallgeschehen, weiter

Unglück Zwei Jungen sterben in Teich

Zwei kleine Jungen sind in einem Gartenteich in einem Dorf in Niedersachsen ums Leben gekommen. Die Kinder im Alter von vier und sieben Jahren waren am Dienstagabend in einem Teilort der Gemeinde Baddeckenstedt als vermisst gemeldet worden. Kurz darauf wurden sie leblos im Teich entdeckt. Rettungskräfte versuchten noch, die Kinder wiederzubeleben, weiter

Verzicht auf Pelzmode

Der Moderiese Prada macht bei der „Fur Free Alliance“ mit.
Das italienische Modeunternehmen Prada will ohne Pelze auskommen. Gestartet werde mit den Entwürfen für die Frauenmode zur Sommersaison 2020, teilte das Unternehmen in Mailand mit. Die alte Ware werde noch verkauft. Der Fokus auf „innovative Materialien“ biete die Möglichkeit, „die neuen Grenzen kreativen Designs zu erforschen“ weiter
  • 137 Leser

Vorschlag für Grundrente ruft Kritiker auf den Plan

Das Konzept von Minister Heil wird kontrovers diskutiert. Die SPD ist begeistert. Union und Wirtschaft lehnen es als unseriös ab.
Lebensleistung verdient Respekt“, unter diesem Motto will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ab 2021 kleine Renten aufstocken. Das Konzept sei solide finanziert, betonte die SPD-Sozialpolitikerin Kerstin Tack. Dagegen beklagte der CDU-Haushaltspolitiker Eckhardt Rehberg, es bestehe „allein aus Luftbuchungen“. Von den Plänen weiter
  • 253 Leser

Webasto steigert sich

Der Autozulieferer Webasto (Stockdorf bei München) hat 2018 mit seinen 13 500 Mitarbeitern seinen Umsatz leicht auf 3,4 Mrd. EUR gesteigert. 42 Prozent davon erwirtschaftet er in Asien. Foto: Stefan Sauer/dpa weiter
  • 297 Leser

Wechsel hat sich gelohnt

Einsteiger Oliver Zeidler erhält bei der Ruder-EM in Luzern (31. Mai bis 2. Juni) den begehrten deutschen Startplatz im Einer. Der 22-Jährige war erst vor drei Jahren vom Schwimmen zum Rudern gewechselt. Foto: Ian Ehrenzeller/dpa weiter
  • 190 Leser

Youtube-Star Rezo und die CDU haben Stress

Kurz vor der Europawahl muss sich die Union mit Kritik von unerwarteter Seite auseinandersetzen. Die Attacke kommt aus dem Netz und ist nicht leicht zu parieren.
Im Garten sitzen und Quatsch mit Luftballons machen, in der Küche sitzen und veganes Eis testen, auf dem Sofa sitzen und über Musik reden, das sind Sachen, die der Youtuber Rezo normalerweise macht. Es wird ein bisschen gesungen und viel gelacht in seinen Filmchen. Rezo ist ein Star im Netz. Seinetwegen haben CDU und CSU nun ein Problem, dessen Ausmaß weiter
  • 356 Leser

Zu viel Geld für Zalando-Chefs

Mögliche Millionenbezüge für die Chefs des Modehändlers Zalando stoßen auf Kritik der Aktionäre. Je nach Aktienkurs können die Gründer Rubin Ritter, Robert Genz und David Schneider in knapp fünf Jahren jeweils bis zu 170 Mio. EUR einstreichen. Grundlage sind Aktienoptionen mit der Voraussetzung, dass der Umsatz des MDax-Unternehmens um 15 Prozent weiter
  • 291 Leser

Leserbeiträge (5)

Kinder fliegen durch die Luft

Getreu dem Motto „Jump and Fun“ verwandelte sich die Turn- und Festhalle am Kinderfest-Samstag in eine bunte Landschaft aus Trampolinen, Hüpfburgen und weiteren Aktivitäten.

Das Highlight stellte das Riesentrampolin dar, auf dem ein Gefühl von Fliegen erlebbar war, aber gleichzeitig eine gewisse Körperspannung von den

weiter
Für die nächste Generation

Zu „ Betreuung auf dem Prüfstand“:

Die PH Gmünd hat herausgefunden, dass die Schulkindbetreuung (..) nicht gut ist und von den Eltern auch so gesehen wird. Das weiß ich schon seit Jahren. Nur 20 von 60 Mitarbeitern haben eine pädagogische Ausbildung. Als Abhilfe soll eine halbe Verwaltungsstelle zur Koordination geschaffen werden. Das halte ich für einen Witz. Wenn uns unsere Kinder

weiter
  • 3
  • 264 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Mehrwert durch mehr Europa“ über den Auftritt von Martin Schulz in Aalen, SchwäPo vom 22. Mai:

Gestatten, Herr Schulz, ist die EU wirklich ein Erfolgsmodell? Glauben Sie das wirklich? Ihre Partei nimmt doch immer mehr ab, das Vertrauen schwindet. Spüren Sie das nicht? Warum werden die Konservativen in der EU außer der CDU immer stärker?

Ihre Partei hat doch nach Helmut Schmidt nichts mehr bewegt! Ständig neue Parteivorsitzende. Das ist doch

weiter
  • 4
  • 322 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Nicht jeden Senf drucken“ vom 21.05.

Der Leserbrief „Nicht jeden Senf drucken“ weist zwei wichtige Einsichten auf: In der Klimadiskussion solle nur noch in der Zeitung erscheinen, was den selbst ernannten Klimaschützern in den Kram passt. Eine Zeitung, die dieser Forderung nachkäme, würde Zensur betreiben. Hier zeigt die Redaktion der Schwäbischen Post, dass sie solchem Ansinnen

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel „Betreuung auf dem Prüfstand“, SchwäPo vom 22. Mai:

Im Jahr 2014 beschloss die Stadt Aalen, die Schulkindbetreuung (...) radikal umzustrukturieren. Optimal funktionierende Einrichtungen, wie der Hort an der Hofherrnschule (heute GMS Welland), wurden geschlossen und durch die vom Land finanzierten Ganztagsgrundschulen (GTS) und das Schülerhaus wohl nur mangelhaft „ersetzt“, wie nun ein Gutachten

weiter
  • 1
  • 236 Leser