Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Mai 2019

anzeigen

Regional (152)

Zahl des Tages

49

Sitze hat der Aalener Gemeinderat nach der Wahl. Davon belegen 14 Sitze Vertreter der CDU, neun Sitze Vertreter der SPD, 13 Sitze Vertreter des Bündnis 90/ Die Grünen, fünf Sitze Vertreter der FW, zwei Sitze Vertreter der FDP, ein Sitz ein Vertreter der AB, zwei Sitze Vertreter von Die Linke und drei Sitze Vertreter der AfD. Nach der Wahl im Jahr 2014

weiter
  • 602 Leser

Aalen im Fokus

Wahlen Aalen stand am Sonntag bei der Wahl ganz besonders im Blickpunkt. Joachim Sailer war für Infratest dimap im Wahllokal im Pelzwasen, um für die ARD-Prognose Daten zu erheben. Foto: opo

weiter
  • 775 Leser

Für neue Strahlkraft

CDU Winfried Mack verlangt klare Botschaften von seiner Partei.

Aalen. Der Aalener CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack, fordert nach dem schlechten Abschneiden der CDU bei der Europawahl von seiner Partei ein Umdenken: Die CDU müsse neue Strahlkraft entwickeln und sich verändern, um bei der jungen Generation wieder punkten zu können. Die CDU müsse eine glaubwürdige Umwelt- und Klimapolitik entwickeln. Das Problem

weiter
  • 203 Leser

Uschi Barth sagt Ade

Gemeinderatswahl Wer ist drin, wer nicht? Hermann Schludi (SPD) und Uschi Barth (CDU) analysieren das Wahlergebnis. Die stellvertretende Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses war eine von sechs CDU-Stadträten, die nicht mehr kandidierten.gäss/ Foto: opo

weiter
  • 852 Leser

Schwarz-Grün hat die Mehrheit

Gemeinderatswahl Die CDU-Stadträte Thomas Wagenblast (rechts) und Peter Peschel nehmen Grünenstadträtin Sandra Bretzger in ihre Mitte. Alle drei wurden wiedergewählt. Im neuen Gemeinderat hat nur Schwarz-Grün eine Mehrheit. Sonst bräuchte es drei Partner. gäss /Foto: opo

weiter
  • 678 Leser

Sie haben gut lachen

Gemeinderatswahl Die Grünen lagen lange gleichauf mit der CDU, die sie in der Kernstadt und in der Weststadt sogar hinter sich gelassen haben. Michael Fleischer, Dr. Thomas Battran, Bennet Müller und Birgit Haveman (von links) haben daher gut lachen. gäss/Foto: opo

weiter
  • 5
  • 669 Leser

650 Wahlhelfer sind im Einsatz

Gemeinderatswahl Punkt 8 Uhr morgens. Die Mitarbeiter holen die Urnen, ziehen sich in die Büros zurück und beginnen mit der Auszählung. Die gesamte Rathausmannschaft ist im Einsatz. Mit Ehrenamtlichen sind es rund 650 Helfer. Um 17.11 Uhr verkündet Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann das vorläufige Ergebnis. gäss/Foto: opo

weiter
  • 456 Leser

Glückwunsch, Bernhard Ritter

Gemeinderatswahl Petra Pachner gratuliert Bernd Ritter. Der ist wieder Stimmenkönig der Freien Wähler geworden. Petra Pachner hat das zweitbeste Ergebnis für die SPD geholt – knapp hinter Wasseralfinger Ortsvorsteherin Andera Hatam. Wer die zwei Fraktionen künftig führen wird, ist offen. gäss/Foto: opo

weiter
  • 622 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Rosenberg

Rosenberg. Das ist das Ergebnis in der Gemeinde Rosenberg.

Wahlberechtigte: 2189 Wahlbeteiligung: 67,2 Prozent

FWV (65,4 Prozent, 7 Sitze)

Gewählt wurden: Judith Ebert-el Mawla: 1564 Manfred Rupp: 1533 Josef Rettenmaier: 971 Stephan Zerrer: 789 Andreas Stirner: 747 Dominik Wackler: 743 Gerold Geiger: 742

Ferner erhielten Stimmen: Helmut Haug 655

weiter
  • 284 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Unterschneidheim

Unterschneidheim. Das ist das Ergebnis in Unterschneidheim.

Wahlberechtigte: 3816 Wahlbeteiligung: 69,4 Prozent

CDU (71,8 Prozent, 11 Sitze):

Gewählt wurden: Georg Seidenfuß 2240 Hermann Geiger 1850 Ansgar Uhl 1635 Anton Joas 1503 Hans-Peter Kurz 1441 Wolfgang Schäfer 1403 Stefan Joas 1384 Sonja Schneider 1380 Anton Diebold 1304 Walter Bengelmann

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

„Italienische Serenade“

Ellwangen. Die Städtische Musikschule veranstaltet mit der Partnermusikschule Laboratorio Musicale „Daniele Maffeis“ am Samstag, 1. Juni, um 18 Uhr im Forum des HG ein Konzert.

weiter
  • 398 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Adelmannsfelden

Adelmannsfelden. So hat Adelmannsfelden gewählt.

Wahlberechtigte: 1479 Wahlbeteiligung 70 Prozent

Adelmansfelder Bürgerliste (67,7 Prozent, 7 Sitze)

Gewählt wurden: Karl Wohlers 1029 Johannes Gugel 880 Jürgen Wemmer 725 Stefan Jenninger 672 Uwe Bauer 629 Ulrike Schmid 558 Gunther Groß 504

Ferner erhielten Stimmen: Werner Kiesel 469 Ernst Riek

weiter
  • 183 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Ellenberg

Ellenberg. Das ist das Ergebnis in Ellenberg.

Wahlberechtigte: 1449 Wahlbeteiligung 71 Prozent

BL (60,9 Prozent, 7 Sitze)

Gewählt wurden: Nadine Däffner 880 Peter Higler 802 Hubert Fuchs 682 Thomas Hopfensitz 675 Markus Grimm 639 Markus Brenner 563 Tina Herget 561

Ferner erhielten Stimmen: Jürgen Eiberger 492 Beate Lutz 426 Christine Grimm 350

weiter
  • 181 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Jagstzell

Jagstzell. So haben die Bürger in der Gemeinde Jagstzell gewählt.

Wahlberechtigte: 1.870 Wahlbeteiligung: 70,4 Prozent

FW/CDU (100 Prozent, 12 Sitze)

Gewählt wurden: Matthias Schlosser 924 Stefan Rettenmeier 900 Diana Hauber 868 Sebastian Haas 840 Josef Erhard 804 Claudia Wagner 785 Wolfgang Kling 779 Martin Wunder 768 Markus Zeller 763 Matthias

weiter
  • 216 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Neuler

Neuler. So haben die Menschen in Neuler gewählt.

Wahlberechtigte: 2.592 Wahlbeteiligung: 71 Prozent

Bürgerliste (12 Sitze)

Gewählt wurden: Hariolf Weis 1498 Daniela Winter 1351 Birgit Merz 1333 Annika Maria Kurz 1311 Tobias Schreckenhöfer 1288 Karl Kurz 1280 Irene Ziebart 1264 Bernhard Winter 1186 Andrea Hadlik 1111 Patrick Peukert 1063 Bastian

weiter
  • 4
  • 257 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Rainau

Rainau. So setzt sich der Gemeinderat Rainau zusammen.

Wahlberechtigte: 2694 Wahlbeteiligung: 65,1 Prozent

Gewählt wurden: Günter Vogt 1271 Johannes Moser jun. 1228 Michael Schmid 1159 Anton Bühler 1081 Simon Wörle 1053 Alfred Wieser 1051 Anke Schuster 1033 Silvester Wanner 1022 Martin Grandy 959 Sebastian Dietz 936 Harry Tauber 800 Michael Wagner

weiter
  • 257 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Stödtlen

Stödtlen. So haben die Bürger in Stödtlen gewählt.

Wahlberechtigte: 1596 Wahlbeteiligung: 65,3 Prozent

FBL (68,9 Prozent, 8 Sitze):

Gewählt wurden: Michael Benninger 908 Wolfgang Brändle 874 Karl Nefzger 853 Angelika Thorwart 772 Lorenz Gschwinder 755 Maria Luise Schübel 698 Rainer Wegrath 523 Johannes Feil 487

Ferner erhielten Stimmen: Markus

weiter
  • 114 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. So hat die Gemeinde Tannhausen gewählt.

Wahlberechtigte: 1489 Wahlbeteiligung: 63,9 Prozent

Bürgerliste – Unser Dorf (53,3 Prozent, 5 Sitze)

Gewählt wurden: Gerhard Goldammer 896 Richard Bosch 882 Jürgen Köpfer 820 Jürgen Gaiser 564 Marco Lechner 531

Ferner erhielten Stimmen: Oliver Süssmann 524 Petra Heidingsfelder 429

Unabhängige

weiter
  • 125 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Wört

Wört. So haben die Bürgerinnen und Bürger in Wört gewählt.

Wahlberechtigte: 1194 Wahlbeteiligung: 61,8 Prozent

FBL (56,2 Prozent, 6 Sitze):

Gewählt wurden: Benjamin Raab 847 Sabrina Häbich 749 Manfred Bolzinger 502 Klaus Hütter 385 Claus Bolzinger 358 Florian Schlump 330

Ferner erhielten Stimmen: Oliver This 277 Volker Höll 264

CDU (43,8 Prozent,

weiter
  • 141 Leser
Polizeibericht

Auto brennt völlig aus

Spraitbach. Ein 65-Jähriger fuhr am Sonntag gegen 14.15 Uhr auf der Mutlanger Straße, als plötzlich sein Fahrzeug der Marke Mazda zu rauchen anfing. Der Mann hielt seinen Wagen an und verließ ihn zusammen mit seiner Beifahrerin. Beide blieben unverletzt. Kurz nachdem der Fahrer und seine Begleitung das Fahrzeug verlassen hatten, fing das Auto Feuer

weiter
  • 185 Leser
Polizeibericht

Drei Auffahrunfälle in Aalen

Aalen. Eine 19-Jährige erkannte am Montag gegen 9.30 Uhr zu spät, dass ein vorausfahrender 56-jähriger Autofahrer seine Geschwindigkeit auf der Unterkochener Straße verringerte, um abzubiegen. Sie fuhr auf dessen Anhänger auf, wobei rund 7000 Euro Sachschaden entstand, teilt die Polizei mit. Der zweite Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr auf der B29

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Garten- und Scheunenfest

Aalen-Neuhof. Der Liederkranz Aalen-Reichenbach lädt am Mittwoch, 29. Mai, und Donnerstag, 30. Mai, zum traditionellen Garten- und Scheunenfest ein. Zum Auftakt gibt es am Mittwoch ab 17 Uhr Hitzkuchen, Bierprobe, Barbetrieb und zur Unterhaltung spielt der Showmusiker Tomy S.. Am Himmelfahrtstag beginnt das Fest mit einem Frühschoppen für Jung und

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Gesundheit im Betrieb

Aalen. Ziel eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ist es, die Belastungen der Mitarbeiter zu reduzieren und deren persönliche Ressourcen zu stärken. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic informiert darüber in einem kostenlosen Online-Seminar an diesem Dienstag, 28. Mai, um 10 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.ikk-classic.de/webinare.

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Märchen im Bürgerspital

Aalen. Einen Märchennachmittag für große und kleine Märchenfreunde gibt es an diesem Dienstag, 28. Mai, um 15 Uhr im Raum 0.2 des Bürgerspitals. Von Zauberblumen und Wundergärten erzählt Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Das Backteam serviert dazu Cupcakes mit Erdbeeren. Eintritt 5 Euro, Kinder ab 6 Jahre 3 Euro.

weiter
  • 433 Leser
Polizeibericht

Mit Schlagstock verletzt

Göggingen. Bei einem Streit zwischen einem 18-Jährigen und einem 16-Jährigen, zog der Jüngere am Samstag gegen 0.30 Uhr einen Schlagstock und schlug auf den Älteren ein. Der 18-Jährige erlitt nach Polizeiangaben eine Platzwunde, die im Krankenhaus genäht werden musste.

weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Moderne Werkstoffe der Natur

Aalen. Nachwachsende Rohstoffe spielen in der Entwicklung moderner Werkstoffe eine immer größere Rolle. Einen Einblick in diese Welt gibt Dr. Andreas Weiss von der Firma JRS Rettenmaier und Söhne in einem Vortrag an der Hochschule Aalen. Dabei geht es insbesondere um Naturfasern, die für technische Anwendungen genutzt werden sowie um den sich immer

weiter
Polizeibericht

Pfanne setzt Küche in Brand

Aalen. Weil eine 78-jährige Bewohnerin Fett in einer Pfanne auf dem Herd vergessen hatte, kam es am Freitag gegen 14.30 Uhr zu einem Küchenbrand im Geierweg. Das Fett entzündete sich und setzte die Dunstabzugshaube in Brand, so die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 27 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz. An der Küche entstand

weiter
  • 474 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Vermutlich durch Fußtritte wurde ein Begrenzungspfosten in einem Parkhaus in der Caroline-Fürgang-Straße am Samstag zwischen 15.20 Uhr und 16.15 Uhr beschädigt. Durch das gewaltsame Umstoßen des an der Decke am Ende der Auffahrt zur Ebene 4 angebrachten Pfostens wurde dadurch ein geparktes Fahrzeug beschädigt, so die Polizei.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert am THG

Aalen. Ein Sommerkonzert der Musikensembles des Theodor-Heuss-Gymnasiums gibt es an diesem Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhr in der Schule. Bei gutem Wetter wird das Konzert in den Innenhof zwischen Haupt- und E-Gebäude verlegt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

weiter
  • 388 Leser

Strickgruppe spendet

Aalen. Im Bürgerspital treffen sich regelmäßig fleißige Strickerinnen, organisiert von Maria Berger. Der Erlös verkaufter Handarbeiten geht an einen guten Zweck. Die Strickgruppe spendet 1500 Euro an die Wachkoma-Station Bopfingen und die Geriatrische Rehabilitationsklinik Aalen. Für Pflegedirektor Günter Schneider, Chefärztin Iris Heßelbach und Knut

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Tag der kleinen Forscher

Aalen. Zum bundesweiten „Tag der kleinen Forscher“ an diesem Dienstag, 28. Mai, gibt es am Hirschbach zwischen Aufwindhof und Freibad wieder eine große Forscherstraße mit vielen Angeboten zum Forschen, Entdecken und Ausprobieren. Der „Tag der kleinen Forscher” ist ein deutschlandweiter Mitmachtag für frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik,

weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Aalen. Eine 23-Jährige fuhr am Sonntag gegen 14 Uhr auf ein geparktes Auto auf einem Parkplatz in der Straße Auf der Heide. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro, teilt die Polizei mit.

weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Vortrag rund um die Vorsorge

Aalen. „Testament – Übergabe – Vorsorge“. Unter diesem Titel steht ein Vortrag, den der Bezirksverband Nordwürttemberg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Mittwoch, 29. Mai, 14.30 Uhr, im Landratsamt Aalen (Großer Sitzungssaal) anbietet. Rechtsanwältin Dagmar Biermann setzt den Schwerpunkt auf das deutsche Erbrecht, das Testament und die

weiter
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Hülen

Lauchheim-Hülen. Diese Vertreter haben es in den Ortschaftsrart Hülen geschafft.

Für die Freie Wählervereinigung (FWV) ziehen ein: Andreas Walter: 330 Stimmen; Josef Merkle: 162 Stimmen und Thomas Drefs: 118 Stimmen;

Für die Liste „ProHü“ wurden in den Ortschaftsrat gewählt: Eva Rösler: 218 Stimmen; Josef Lindenmeier: 212 Stimmen und Markus

weiter
  • 173 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Der Ortschaftsrat Röttingen präsentiert sich in folgender Konstelation:

Für die CDU ziehen in das Gremium: Markus Diemer: 446 Stimmen; Andreas Geis: 622 Stimmen; Martin Hald: 378 Stimmen; Xaver Köninger: 353 Stimmen; Gunther Ziegelbauer: 325 Stimmen.

Für die Unabhängige Bürgerliste wurde Angelika Vogel mit 294 Stimmen gewählt.

weiter
  • 5
  • 177 Leser

Schwäbisch im Kindergarten

Auszeichnung Äffle und Pferdle waren zu Besuch in der Weilermer Zwergenstube, einer Kita, in der Schwäbisch geschwätzt wird. Mit dabei waren Winfried Mack und Michael Bölstler vom MRC Neumühle, die den Dialekt-Abend „Schwätz g‘scheit, schwätz Schwäbisch“ in Westhausen initiiert hatten und jetzt der Zwergenstube das „Schwabenzeugnis“

weiter
  • 143 Leser

Zweibeiner und Vierbeiner meistern die Aufgaben

Hunde Erfolgreiche Frühjahrsprüfung im Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Lauchheim.

Lauchheim. Heute stimmt etwas nicht. Frauchen und Herrchen sind nervös. So dachten sich vielleicht die Hunde, als sie am frühen Morgen verreisen durften. Natürlich waren die Hundeführerinnen und Hundeführer an diesem Tag nervös. Galt es doch das Erlernte ihrer Hunde dem Prüfungsrichter vorzuführen.

Bei der Fährtenprüfug bewiesen die Hunde, dass sie

weiter
  • 145 Leser

Drei gleich starke Fraktionen im Rat

Kommunalwahl 2019 Jeweils sechs Sitze für CDU, FWV und UB in Lauchheims Gemeinderat.

Lauchheim

Gewaltige Veränderungen gibt es in Lauchheims neuem Gemeinderat. Die CDU, die Freie Wählervereinigung und die Unabhängige Bürgerliste, alle haben jeweils sechs Sitze errungen. Die CDU hat damit drei Sitze verloren, die Freie Wählervereinigung hat einen Sitz dazugewonnen und die Unabhängige Bürgerliste konnte gar zwei zusätzliche Sitze ergattern.

weiter

Neue Machtverhältnisse in Bopfingen

Kommunalwahl 2019 Freie Wähler (8) und SPD (7) sind zusammen stärker als die CDU (13).

Bopfingen

Nun ist die Gemeinderatswahl entschieden. Die CDU hat, wie bei den vergangenen Wahlen, 13 Sitze geholt und bleibt damit die stärkste Fraktion. Zweitstärkste Kraft und die eigentlichen Sieger dieser Gemeinderatswahl sind die Freien Wähler. Sie erzielten acht Mandate im Stadtparlament und damit zwei mehr als zuvor. Die SPD hat bei dieser Wahl

weiter

Kleine Gallier trotzen dem Regen

Kinderfest In Schloßberg stellen die Macher ein tolles Programm mit allerhand römischen Momenten auf die Beine.

Bopfingen-Schloßberg. Ausgerechnet zum Start des Kinderfestes in Schloßberg öffneten sich die Schleusen des Himmels. Doch Donars Zorn konnte die tapferen Schloßberg-Gallier von ihrem Zug gegen die römische Besatzung nicht abhalten.

Eva Lemmermeier und Ben Miehlich verlasen charmant die Begrüßungen und Ankündigungen. Strahlte die Sonne noch heiter beim

weiter

Unternehmen werden skeptischer

Konjunkturumfrage Nachfrage in der Industrie lässt nach, Handel ist zufrieden, Bau setzt Höhenflug fort.

Stuttgart. Die Stimmung bei den Unternehmen im Südwesten trübt sich ein, auch wenn die Entwicklung am Arbeitsmarkt weiter positiv ist. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK), an der sich rund 3600 Unternehmen aus allen Branchen, Größenklassen und Landesteilen beteiligt haben.

So

weiter
  • 443 Leser
Am Rande notiert

Das System frisst Stimmen

Aalen. Inge Birkhold hat Uschi Barth als Stimmenkönigin beerbt. Die CDU-Stadträtin holte 15 448 Stimmen. „Ich freue mich sehr“, sagte sie. Darin, dass sie ihr Ergebnis von vor fünf Jahren nochmals steigern könnte, sieht Inge Birkhold eine Bestätigung ihrer Arbeit. Sie freue sich auf die neue Zusammensetzung des Gemeinderats, in dem

weiter
  • 246 Leser

Kopf an Kopf mit den Grünen: CDU hat knapp die Nase vorne

Gemeinderatswahl SPD kommt mit „kleinem blauen Auge“ davon und ist nur noch drittstärkste Kraft. AfD bildet eine Drei-Mann-Fraktion.

Aalen

Lange war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Anfangs sogar mit Vorteilen für die Grünen. Am Ende gaben die Briefwähler den Ausschlag. Traditionell bringen sie der CDU immer noch ein paar Prozentpunkte. So auch diesmal. Zwar verliert die CDU fast neun Prozent und fünf Sitze, bleibt mit 14 Sitzen aber stärkste Fraktion im Aalener Gemeinderat – dicht

weiter
Kommentar Alexander Gässler

Verjüngung teilweise geglückt

über das Ergebnis der Aalener Gemeinderatswahl

Im neuen Aalener Gemeinderat hat nur noch Schwarz-Grün eine Mehrheit. Alle anderen Mehrheiten müssen organisiert werden. Das mag mitunter mühsam sein, belebt aber die Debatte, wenn die größte inhaltliche Schnittmenge zählt und nicht mehr alleine die Parteipolitik bestimmt, wo es lang geht. So zumindest die Theorie.

Zum Wahlergebnis ist vor allem zu

weiter
  • 4
  • 326 Leser

VR-Bank geht neue Wege

Vertreterversammlung Die größte Genossenschaftsbank der Ostalb leidet unter dem Zinstief und setzt verstärkt auf Immobilienvermietung. Arno Brucker aus Aufsichtsrat verabschiedet.

Aalen

Fusion gut gemeistert, 150-jähriges Bestehen standesgemäß gefeiert, Mitglieder gewonnen und eine Menge Geld für wohltätige Zwecke gegeben: Die VR-Bank Ostalb ist mit dem Jahr 2018 vollauf zufrieden. Das wurde bei der Vertreterversammlung in der Stadthalle Aalen deutlich. Weil der Niedrigzins das Ergebnis aber immer mehr belastet, hält die Genossenschaftsbank

weiter
  • 5
  • 684 Leser

Kreuze für Frosti und Bilbo ungültig

OB-Wahl Der Gemeindewahlausschuss entscheidet über die 82 ungültigen Stimmen. Das Endergebnis bleibt davon unberührt.

Ellwangen

Bei der OB-Wahl wurden neben den 11 954 gültigen auch 82 ungültige Stimmen gezählt. Würden Michael Dambacher diese 82 Stimmen zugeschlagen, wäre er jetzt Oberbürgermeister.

Der Gemeindewahlausschuss hat die wichtige Aufgabe, alle ungültigen Stimmen zu prüfen und das Wahlergebnis festzustellen. Die meisten ungültigen Wahlscheine waren Stimmzettel

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Sternwallfahrt

Ellwangen. Am Donnerstag, 30. Mai, führen Sternwallfahrten zum Kreuz der Heimat. Für Heilig-Geist beginnt die Öschprozession um 8.45 Uhr am Kreuz vor der Kirche, für St. Patrizius um 9 Uhr am Dorfkreuz bei der Wendeplatte in der Patriziusstraße, für St. Vitus und St. Wolfgang um 9 Uhr im Hof der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße. Um 10 Uhr

weiter

Zahl des Tages

10033 

Stimmen: So viel konnte der „Stimmenkönig“ der Ellwanger Gemeinderatswahl 2019, Franz Josef Grill, auf sich vereinen. Mit 7038 liegt Armin Burger sozusagen auf Rang 2.

weiter
  • 356 Leser

Jugendliche bestohlen

Rainau. In einen Bauwagen, der als Treffpunkt von Jugendlichen dient und in der Laubengasse aufgestellt ist, wurde zwischen Freitagabend und Samstagabend eingebrochen und mehrere Flaschen Alkoholikasowie ein Geldbeutel mit einem kleineren Bargeldbetrag entwendet.

weiter
  • 414 Leser

Unfallflucht

Ellwangen. Am Samstag war ein Autofahrer gegen 12.10 Uhr auf der Dalkinger Straße zu schnell, kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Verkehrsinsel und flüchtete dann. Die Polizei fand ihn: Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung.

weiter
  • 354 Leser

Bringt uns der kommende Sommer wirklich noch mehr Hitzewellen?

Die Spitzenwerte am Dienstag: kühle 13 bis 17 Grad.

In der vergangenen Woche machte folgende Wetter-Meldung Schlagzeilen: "Experten warnen vor Extrem-Sommer in Europa." Der US-Vorhersagedienst "Accuweather" hatte diese Prognose veröffentlicht. Demnach droht uns in Deutschland erneut ein Sommer mit großer Waldbrandgefahr - dazu würde es noch mehr Hitzewellen geben als im vergangenen Jahr.

weiter
Kommentar Ulrike Schneider

Ein neues Zeitalter

zur Kommunalwahl in Neresheim

Neresheim hat gewählt – und erstmals die Grünen in den Stadtrat gewählt. Fünf Jahre, nachdem noch ein Republikaner im Stadtparlament auf dem Härtsfeld vertreten war, haben die Bürger eine neue Karte gezogen: die grüne. Dabei liegt die Wahl nahe. Zählt Neresheim doch schon lange zu den Kommunen, die die erneuerbaren Energien fördern. Die Gesamtstadt

weiter
  • 258 Leser
Kommunalwahl

Ortschaftsrat Elchingen

Neresheim-Elchingen. Das ist das Wahlergebnis der Elchinger Bürgerinnen und Bürger.

Wahlberechtigte: 1.291 Wahlbeteiligung: 67,8 %

CDU (56,2 %, 6 Sitze)

Gewählt wurden: Nikolaus Rupp 896 Paul Hafner 539 Stefan Weber 744 Georg Hertle 884 Florian Bolsinger 614 Franz Mettmann 436

Ferner erhielten Stimmen: Marcel Eßwein 308 Matthias Fuhrmann 37

weiter
  • 228 Leser
Kommunalwahl

Ortschaftsrat Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Das ist das Kommunalwahlergebnis für den Ortschaftsrat Ohmenheim.

Wahlberechtigte: 961 Wahlbeteiligung: 61,3 %

Bürgerliste (54,0% , 5 Sitze)

Gewählt wurden: Tobias Wiest 331 Hans-Josef Joas 362 Matthias Freihart 391 Franz Rupp 545 Tobias Lacker 391

Ferner erhielten Stimmen: Jürgen Leberle 242 Philipp Pius Baum 268 Adelbert

weiter
  • 179 Leser
Kommunalwahl

Ortschaftsrat Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Die Bürgerinnen und Bürger von Schweindorf haben so gewählt.

Wahlberechtigte: 215 Wahlbeteiligung: 74,9 %

AL (58,6 %, 5 Sitze)

Gewählt wurden: Gerd Heider 132 Manfred Kornmann 179 Harald Riedel 85 Peter Siebachmeyer 127 Heike Spielberger 112

Ferner erhielt Stimmen: Richard Koegler 52

BG (41,4 %, 3 Sitze)

Gewählt wurden:

weiter
  • 160 Leser
Kommunalwahl

Gemeinderat Neresheim

Neresheim. So haben die Bürgerinnen und Bürger der Gesamtstadt Neresheim gewählt. Wahlberechtigte: 6.548 Wahlbeteiligung: 62,5 %

CDU (54,5 %, 10 Sitze)

Gewählt wurden: Martin Grupp 2.749 Werner Schrezenmeier 1.737 Matthias Schwenk 1.496 Catherin Stoll 2.319 Nikolaus Rupp 1.833 Georg Hertle 1.377 Josef Beyerle 799 Uwe Jakob 805 Martin Kaufmann

weiter
  • 125 Leser
Kommunalwahl

Ortschaftsrat Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. So haben die Dorfmerkinger Bürgerinnen und Bürger gewählt.

Wahlberechtigte: 864 Wahlbeteiligung: 71,6 %

UHB (58,1 %, 6 Sitze) Gewählt wurden: Wolfgang Kleefeld 598 Petra Brenner 654 Michael Schill 771 Gerhard Hügler 268 Martin Brenner, sen. 337 Markus Brenner 345

Ferner erhielt Stimmen: Maximilian Winkler 235

SPD (41,9

weiter
  • 146 Leser
Kommunalwahl

Ortschaftsrat Kösingen

Neresheim-Kösingen. Das ist das Resultat der Ortschaftsratswahl in Kösingen gewählt.

Wahlberechtigte: 440 Wahlbeteiligung: 68,9 %

Freie Wähler (59,1 %, 5 Sitze)

Gewählt wurden: Dirk Hoesch 362 Bruno Reiter 239 Philipp Wiedenmann 127 Martina Roth 151 Matthias Wengert 211

Ferner erhielten Stimmen: Markus Beck 90 Johann Knaus 35 Lukas Geis 91

weiter

Grüne ziehen ins Stadtparlament ein

Kommunalwahl Das sind die 18 neuen Stadträtinnen und -räte von Neresheim.

Neresheim. In den Neresheimer Gemeinderat ziehen erstmals die Grünen ein. Die Bürgerinnen und Bürger haben sie – aus dem Stand – mit drei Mandaten ausgestattet. So dürfen sich die Grünen durchaus als Wahlsieger fühlen. Die CDU ist in der kommenden Legislaturperiode, mit zehn Sitzen vertreten – einem mehr als bisher. Verlierer sind

weiter
Kurz und bündig

Der Weg über die Alpen

Essingen. Der ehemalige VR-Bank-Chef Hans-Peter Weber erzählt am Samstag, 1. Juni, um 19 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen mit Bildern von seiner 21 Tage dauernden Alpenüberquerung. Er berichtet über seine Gefühle bei der mehr als 400 Kilometer langen und 20 000 Höhenmetern überwindenden Wanderung. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bis

weiter
  • 110 Leser

Einblick in Essinger Privatgärten

Remstal-Gartenschau Bürger öffnen an Pfingstsonntag ihre Pforten und zeigen ihre Nutz- und Ziergärten.

Essingen. Alle Gärten verzaubern durch ihren eigenen Charme und werden von ihren Besitzern mit viel Herzblut präsentiert, wobei nicht jeder Garten perfekt sein muss. Jeder Garten leistet seinen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt der Tierwelt. Insekten, Bienen, Vögel, Igel und viele andere Kleinlebewesen finden Wohnraum und Nahrung. Anlässlich der

weiter

Festival für Oldtimerfans

Essingen. Das Essinger Oldtimer Festival stellt private, liebevoll gepflegte Fahrzeuge in den Mittelpunkt und führt die Teilnehmer über eine reizvolle Strecke mit einigen Sonderprüfungen. Ab ca. 15 Uhr können Oldtimerliebhaber die Fahrzeuge am Amselweg bewundern und sich mit den Besitzern austauschen. Zum Ausklang des Tages wird die Band Tales Of Nebelheym

weiter
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Gewässerführungen

Essingen. Wo kommt das Wasser in der Rems her? Welche Pflanzen und Tiere leben in und an der Rems? Für den 31. Mai um 16 Uhr sind noch Plätze für die Gewässerführung frei. Anmeldungen unter: sue.lipp@t-online.de.

weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst im Schlosshof

Essingen. Ein evangelischer Gottesdienst wird am Donnerstag, 30. Mai, im Schlosshof Hohenroden gehalten. Beginn des Gottesdienstes ist um 10 Uhr.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Landesverbandstreffen

Essingen. Am 1. und 2. Juni treffen sich Fanfarenzüge aus dem gesamten Verbandsgebiet in Essingen. Samstagabend um 19.30 Uhr ist im Schlosspark ein Konzert geplant. Am Sonntag, 2. Juni, startet um 14 Uhr der Festumzug. Nach dem Umzug laden die Spielleute und Fanfaren zum Platzkonzert auf dem Vorplatz der Remshalle.

weiter
  • 317 Leser

Rock in Heubach

Konzert Klassik und Rock, gespielt von über 80 Musikern.

Heubach. „Milestones of Rock“, so lautet das Motto vom Crossover-Projekt von Gitarren-Legende Siggi Schwarz, das er zusammen mit seiner internationalen Band und dem Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 13. Juli, um 20 Uhr auf dem Platz der Musikschule Heubach (bei Regen: Stadthalle) präsentieren wird. Auf dem Programm stehen Rock-Highlights

weiter
  • 116 Leser

SWR1-Disco in der Remshalle

Party Am 1. Juni wird in Essingen Discofox und Cha Cha Cha getanzt.

Essingen. Am kommenden Samstag steigt in der Remshalle eine Party für alle, die tanzen, feiern und Spaß haben wollen.

Das Einmalige an der SWR1- Disco: „Mindestens drei Generationen erleben gemeinsam einen vergnügten Party-Abend. Zu SWR1 Musik gehört einfach getanzt!“, schwärmt Maik Schieber. Der SWR1 Musik-Redakteur ist nicht nur DJ, er

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Vatertags-Gartenfest

Essingen. Der Musikverein Essingen lädt am Donnerstag, 30. Mai, traditionell zum Vatertags-Gartenfest ein. Der Platz vor der Remshalle wird zum Treffpunkt für zahlreiche Wandergruppen. Der Musikverein Essingen und der Musikverein Heuchlingen sorgen für die musikalische Unterhaltung der Gäste. Beginn ist um 11 Uhr.

weiter
  • 431 Leser

Der neue Essinger Gemeinderat

Kommunalwahl Insgesamt 18 Mitglieder sind in den Gemeinderat gewählt worden.

Essingen. Bei den Kommunalwahlen haben die Essinger neun Kandidatinnen und Kandiaten der Freien Wählervereinigung in den Gemeinderat gewählt. Außerdem wurden weitere sechs Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Bürger und CDU sowie drei Mitglieder der SPD gewählt.

Wahlberechtigte: 5235 Wahlbeteiligung: 65,5%

Gewählt für FWV Essingen:

Helmut

weiter
  • 5
  • 169 Leser

Modellbau-AG an der Parkschule

Schule Seit Schuljahresbeginn waren die Modellbauer der Modellfluggruppe-Essingen im Rahmen der Modellbau-AG wieder aktiv. Vier Schüler und zwei Schülerinnen bauten mit erfahrenen Modellbauern im Werkraum der Parkschule ein Freiflug-Segelflugmodell. Jeder Schüler fertigte sein eigenes Modell nach Plan. Am Ende war jeder stolz auf seinen Flieger. Da

weiter

Kunst in der Schönbrunnenhalle

Handwerkermarkt Erstmals fand während der Essinger Panoramaläufe ein Kunsthandwerkermarkt statt. Während draußen auf der Strecke um die Wette gerannt wurde, konnte man drinnen in der Schönbrunnenhalle von Stand zu Stand schlendern. 16 Aussteller aus der Region präsentierten ihre Produkte. „Jedes Jahr haben wir 800 bis 1000 Läufer am Start. Zur

weiter
  • 102 Leser
Kommunalwahl

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl Oberkochen im Detail

Oberkochen. So haben die bürgerinnen und Bürger der Stadt Oberkochen gewählt.

Wahlberechtigte: 6.362 Wahlbeteiligung: 58 %

CDU (30,4%, 5 Sitze)

Gewählt wurden: Rainer Kaufmann 2.564 Reinhold Vogel 2.222 Martin Balle 1.734 Walter Georg Hausmann 1.664 Dr. Matthias Möhrle 1.499

Ferner erhielten Stimmen: Paul Hug 1.200 Dr. Michel le Maire 1.174

weiter
  • 5
  • 304 Leser

CDU Oberkochen büßt zwei Sitze ein

Kommunalwahl Ein Gemeinderat ohne Frauen. Grüne und FBO mit einem Mandat mehr.

Oberkochen. Bei der Kommunalwahl in Oberkochen gibt es zwei Gewinner und zwei Verlierer. Die Freien Bürger Oberkochen (FBO) und die Grünen haben jeweils Stimmen und damit auch Sitze hinzugewonnen. FBO und Grünen erhalten jeweils einen Sitz mehr. Die beiden Mandate gehen zulasten der Christdemokraten, die beim Stimmenanteil insgesamt ein Minus von 6,5

weiter
Kommunalwahlen

Gemeinderat Abtsgmünd

Abtsgmünd. 22 Gemeinderäte:

Gewählt für die Freien Wähler: Armin Friedrich 2402 Walter Schittenhelm 2142 Wilfried Horlacher 1672 Winfried Winter 1525 Ulrike Meidert-Feil 1312 Joachim Hug 1222 Erich Sauter 1169 Ludwig Sauter 1129

Ferner erhielten Stimmen: Ralf Prickler (1447), Romina Rüdiger (1257), Michael Rehner (997) Sebastian Fuchs (944), Maximilian

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Abtsgmünd. Die nächste Möglichkeit, um sich durch eine Blutspende zu engagieren, bietet das DRK am Dienstag, 28. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 328 Leser
Kommunalwahlen

Gemeinderat Hüttlingen

Hüttlingen. Bei den Kommunalwahlen haben die Hüttlinger acht Kandidatinnen und Kandiaten der Bürgerliste sowie weitere acht Kandidatinnen und Kandidaten der Aktiven Bürger und CDU in den Gemeinderat gewählt. Die Frauenquote liegt bei 31 Prozent, denn insgesamt fünf Frauen wurden gewählt. Gewählt für die Bürgerliste: Heidi Borbély3482 Josef Kowatsch

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Kinderängste ernst nehmen

Abtsgmünd. An einem Abend der Volkshochschule Ostalb am Dienstag, 28. Mai, geht es um folgende Fragen: Wie entsteht Angst und wovor haben Kinder Angst? Wie gehen wir mit der Angst um? Wie können wir der Angst begegnen? Beginn ist um 19.30 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule. Um Anmeldung wird gebeten bei der VHS Ostalb unter Tel.: (07361) 813243-0

weiter
Kommunalwahlen

Ortschaftsräte Abtsgmünd

Ortschaftsrat Pommertsweiler

Gewählt für FWV PW: Alex Haas 481 Ralf Stütz 405 Alfred Häußer 350 Joachim Hug 333 Nicole Häußer 296 Ferner erhielten Stimmen: Michael Mettmann 162 Karl-Heinz Stegmaier 132 Uwe Schneider 72 Gewählt für die SPD: Manfred Sauter 325 Egon Ocker 284 Paula Schneider 230 Ferner erhielten Stimmen: Karin Kreher 179 Marvin Biehlmaier

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Vatertagsfest der Feuerwehr

Abtsgmünd. Die Freiwillige Feuerwehr lädt am Vatertag (30. Mai) im und um das Feuerwehrgerätehaus beim Abtsgmünder Rathaus ein. Fassanstich ist um 10.30 Uhr, ab 11 Uhr gibt’s Mittagstisch. Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Für die Kinder gibt’s Rundfahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen sowie eine Hüpfburg und ein Spielmobil. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein

weiter
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim geöffnet

Abtsgmünd. Am Vatertag (Christi Himmelfahrt, 30. Mai) ist das Wanderheim des Schwäbischen Albvereins am Laubbachstausee in Abtsgmünd von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

weiter
  • 484 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Anneliese Jörg zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Hilda Paul, Carl-Weil-Str. 16, zum 70. und Hans Schulz, Bergstr 30, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Spanische Nacht im Schloss

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kunstverein KISS lädt zur Spanischen Nacht am Samstag, 1. Juni im Schloss Untergröningen. Im Mittelpunkt des Abends steht ein typisch spanisches Vier-Gänge-Menü. Zum kulinarischen Hochgenuss gesellen sich Spaniens Gitarrenklänge. Los geht es um 20 Uhr. Karten gibt’s im Rathaus Abtsgmünd, bei Bäckerei Mehrer, unter Tel.

weiter
  • 524 Leser

USA-Reise in Bildern

Oberkochen. Freunden analoger und digitaler Bilder präsentieren Gerhard und Gerti Layher am Dienstag, 4. Juni, um 10 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Amerika – Paradies zwischen Pazifik und Wüste“. Veranstaltungsort ist der Mühlensaal, Mühlstraße 1, in Oberkochen. Im Vorfeld des Vortrags war das Ehepaar sechs Wochen mit dem Wohnmobil

weiter
  • 438 Leser

800 Euro für den Bürgertreff

Spende „Es ist toll, wie sich der Bürgertreff im Mühlensaal zu einem Netzwerk der Kommunikation und des Zusammenseins entwickelt hat“, betonte Rainer Kaufmann bei der Spendenübergabe von 800 Euro an die Leiterin des Bürgertreffs, Kerstin Gangl. Die „Firma Kaufmann, Wohnen und Schlafen“ unterstützt den Bürgertreff mit Sachspenden,

weiter
  • 140 Leser

Kirche im Grünen an Himmelfahrt

Festgottesdienst Den „Tag der Schöpfung“ am Donnerstag, 30. Mai, auf dem Volkmarsberg erleben.

Oberkochen. Mit dem Motto „Natur erleben – Gott begegnen“ findet am Himmelfahrtstag, 30. Mai, um 11 Uhr ein Festgottesdienst auf dem Volkmarsberg statt. „Kirche im Grünen“ hat in Oberkochen eine lange Tradition. Viele Jahre fanden die Gottesdienste auf dem Volkmarsberg statt, zuletzt im Stadtteil Heide. Schutz und Erhalt

weiter
  • 166 Leser

Mit Konflikten gut umgehen

Oberkochen. „Natürlich wertschätzend“ ist der Titel eines Vortrags von Martin Groß am Montag, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Bürgersaal, Eugen-Bolz-Platz, Eingang Rathaus in Oberkochen.

Groß ist Mediator, Coach und Trainer für gewaltfreie sowie wertschätzende Kommunikation. In seinem Vortrag wird er zum Beispiel darüber sprechen, wie sich Konflikte

weiter
  • 118 Leser
Tagestipp

Sommerkonzert am THG

Ein Sommerkonzert ist ab 19 Uhr am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) angesagt. Beteiligt sind die Fachschaft Musik und alle Musik-AGs (Cajon-AG, Gemischter Chor, Pop-Chor, Big Band und Blasorchester). Konzertort wird bei gutem Wetter im Hof zwischen dem Haupt- und dem E-Gebäude sein. Bei schlechtem Wetter wird im Schulgebäude gesungen.

Innenhof Theodor-Heuss-Gymnasium

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Beratung rund um die Rente

Aalen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Adelbert Frei, hält am Mittwoch, 29. Mai, von 12 bis 14.30 Uhr Beratungsstunden im Haus der katholischen Kirche, Weidenfelderstraße 12 in Aalen, ab. Anmeldung erforderlich: (07173) 4993.

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Freitagsfilm für Frauen

Aalen. Am Freitag, 31. Mai, 17 Uhr, wird der Freitagsfilm „Simpel“ im Haus der Katholischen Kirche in Aalen gezeigt. Anmeldung wird erbeten bei „keb Ostalbkreis“ bis 31. Mai, 11.30 Uhr, unter Telefon (07361) 590 30.

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Führung durch die Ausstellung

Aalen-Fachsenfeld. Die Frühjahrs- und Sommerausstellung „Vom Abbild zur Impression – die Vielfalt der süddeutschen Malerei 1810 – 1900“ auf Schloss Fachsenfeld hat am Himmelfahrtstag, 30. Mai, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Um 13.30 Uhr gibt es eine Führung. Das Schlosscafé hat von 12.30 bis 18 Uhr geöffnet.

weiter
  • 696 Leser
Kurz und bündig

Hocketse der Gartenfreunde

Aalen-Fachsenfeld. Für Vatertagswanderer und für alle, die in lockerer Atmosphäre einen schönen Feiertag verbringen wollen, ist die Anlage der Gartenfreunde Fachsenfeld an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, ab 10 Uhr geöffnet. Die Gartenfreunde bewirten.

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Kein Schwimmen wegen Abi

Aalen. Die Schwimmhalle des Hallenbads bleibt am Mittwoch, 29. Mai, von 7.30 bis 11 Uhr wegen der Abiturprüfung geschlossen. Frühschwimmen von 6.15 bis 7.30 Uhr ist möglich. Sauna und Fitnessraum sind geöffnet.

weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Keine Aidssprechstunde

Aalen. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt bietet der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts am Mittwoch, 29. Mai, in Aalen keine Aids-Beratung an.

weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Konzert: Ickes und Hensley

Aalen-Wasseralfingen. Rob Ickes und Trey Hensley – gleich ihr erstes Album „Before the Sun Goes Down“ wurde für einen Grammy nominiert. Am Mittwoch, 29. Mai, 20 Uhr, geben sie im Rahmen des Wasseralfinger Kulturfrühlings ein Konzert im überdachten Innenhof des Schlosses. Eintritt: 15 Euro (VVK bei der Buchhandlung Henne und der Tourist-Information

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Vatertagshocketse

Aalen-Rauental. Der Kleintierzuchtverein Aalen veranstaltet am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 30. Mai, ab 10 Uhr seine traditionelle Vatertags-Hocketse. An der Zuchtanlage „in der Höll“ in Aalen-Rauental, im Vogelsang 26, gibt es traditionell Grill-Hähnchen und mehr. Für Kinder ist ein Streichelzoo aufgebaut. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter

weiter
  • 379 Leser

Der letzte Tick hat gefehlt

FTC-Weltfinale Die EAG-Schüler Thomas Haag, Luca Weigand und Daniel Schweikert haben Einzug in die „Best of“ in Detroit verpasst.

Oberkochen. „Keine Spur von Enttäuschung, es war schon ein echter Hit, dass wir das Weltfinale erreicht hatten“, sagt Daniel Schweikert (18). Die Creme de la creme traf sich in Detroit mit ihren Robotern. Das Ernst-Abbe-Gymnasium (EAG) ist seit mehr als zehn Jahren bei den großen Wettbewerben wie WRO (World Robot Olympiad), FLL (First Lego

weiter
  • 179 Leser
Kommentar

Maßgebliche Köpfe fehlen

Fred Ohnewald

meint, das CDU-Debakel war abzusehen

Die Ellwanger Gemeinderatswahl hat eine ganz klare Verliererin: die CDU. Sie hat als einzige Prozente eingebüßt, die anderen drei Bewerber – Freie, Grüne und sogar die SPD – haben zugelegt. Daran gibt’s nichts zu deuteln. Da mag ein allgemeiner Trend mit drin stecken, sicher aber ist der personelle Aderlass dafür verantwortlich: Stimmenbringer

weiter
  • 281 Leser

CDU und „Freie“ nun nahezu gleichauf

Gemeinderatswahl Die Christdemokraten büßen fünf Ratssitze ein, alle anderen Fraktionen freuen sich über ein Plus. Viele neue Gesichter prägen den neuen Gemeinderat.

Ellwangen

Schon 2009 hatte die CDU im Ellwanger Gemeinderat ihre einstige absolute Mehrheit verloren. Am vergangene Sonntag rutschte sie nun aber auf 35,7 Prozent ab, das ist gegenüber 2014 eine erneute Einbuße von 11,6 Prozent. Zugleich konnten die Freien Bürger/Freie Wähler ihr Ergebnis von 26,2 auf 33,2 Prozent steigern. Jetzt liegen diese beiden

weiter
Kommunalwahl 2019

Gemeinderat Kirchheim

Kirchheim. So sieht das Ergebnis für Kirchheim am Ries aus. Wahlberechtigte: 1487 Wahlbeteiligung: 66,65 Prozent Für die Freie Bürgerliste (53,55 Prozent) ziehen sechs Vertreter in das Gremium: Hubert Schurrer: 858 Stimmen; Kurt Götz: 837; Hans-Joachim Hald: 695; Jochen Gloning: 657; Manuela Waizmann-Holzinger: 500 und Friedrich Götz: 264. Die Freie

weiter
  • 140 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Benzenzimmern

Kirchheim-Benzenzimmern. So setzt sich Benzenzimmerns neuer Ortschaftsrat zusammen: Jochen Bauer: 96 Stimmen; Ilse Weber: 95; Mario Hofelich: 94; Stefan Bauer: 92; Birgit Haschka: 68 und Matthias Heumader: 58. Weiter entfielen Stimmen auf: Philipp Faber: 52; Rainer Österle: 15 und Friedrich Götz: 15. Alle Genannten tratet für die Liste Unabhängige

weiter
  • 833 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Dirgenheim

Kirchheim-Dirgenheim. In den Ortschaftsrat ziehen ein: Benjamin Bernhard: 130 Stimmen; Klaus Panni: 125; Peter Strobel: 124; Jochen Gloning: 116; Josef Müller jun.: 92 und Anna Strobel: 50. Weitere Stimmen an Magdalena Bihr: 46; Georg Möhnle: 23. mas

weiter
  • 923 Leser

Westhausen hat einen neuen Gemeinderat

Kommunalwahl 2019 CDU behält absolute Mehrheit – Grüne gewinnen einen Sitz dazu.

Westhausen. Westhausen hat seinen neuen Gemeinderat gewählt. Überraschungen gibt es keine. Die CDU bleibt stärkste Fraktion. Die Freie Bürgervereinigung hat im Vergleich zur vergangenen Wahl einen Sitz verloren und die Freien Grünen haben einen Sitz hinzugewonnen.

Hier sind die Ergebnisse:

Wahlberechtigte: 4923

Wahlbeteiligung: 66,2 Prozent

CDU/Freie

weiter
  • 5
  • 200 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Lippach

Westhausen-Lippach. Das ist Lippachs neuer Ortschaftsrat. Gewählt wurden für die CDU/Freie Bürger: Rudolf Haas: 635 Stimmen Hubert Schimmel: 470 Christoph Lenz: 329 Martin Schweizer: 317 Ferner erhielten Stimmen: Robert Alloca: 258 Johannes Rahm: 132 Philipp Mühlich: 98 Gewählt wurden für FBV: Franz Fischer: 614 Roland Frantz: 392 Christine Schmid:

weiter
  • 167 Leser

Zahl des Tages

271258

Euro für Breitband-Projekte im Ostalbkreis gibt das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration in den Landkreis. Digitalisierungsminister Thomas Strobl: „Wir stärken den ländlichen Raum – und bringen gerade in kleinen Orten mit weniger als 1000 Einwohnern das schnelle Internet bis an jede Haustür.“

weiter
  • 457 Leser
Kommentar

Inge Gräßle wird fehlen

Jürgen Steck über die EU-Wahl und Inge Gräßles Niederlage

Jenseits aller parteipolitischen Präferenzen: Dass Inge Gräßle dem nächsten EU-Parlament nicht mehr angehört, ist eine schlechte Nachricht. Sie war dort eine der profiliertesten Abgeordneten, hat sich Verdienste erworben als Haushaltsexpertin und Kämpferin gegen Korruption. Zudem, und das macht es umso bedauerlicher, war sie die Ostalb-Stimme in Europa.

weiter
  • 3
  • 267 Leser

Ausstellung, Gottesdienst und Festakt zu 25 Jahre Armenienhilfe

Küche der Barmherzigkeit In Armenien endet in diesen Tagen die 25. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. 25 Jahre Suppenküche, dies ist auch in Schwäbisch Gmünd und im Ostalbkreis ein Grund, das Engagement tausender Spender für bedürftige Menschen in Armenien zu würdigen. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel, der die Armenienhilfe

weiter
  • 123 Leser

Der Aalener Gemeinderat ist ausgezählt

Grüne stark - AfD erstmals im Gremium vertreten

Aalen. Der Aalener Gemeinderat ist ausgezählt. Aus dem Stand schafft es die AfD auf drei Sitze und erreicht damit Fraktionsstärke. Die CDU wird mit 14 Sitzen knapp stärkste Kraft, dicht gefolgt von den Grünen mit 13 Sitzen und der SPD mit neun. Die Freien Wähler kommen auf fünf Sitze, Linke und FDP/Freie Wähler jeweils

weiter
  • 4
  • 8499 Leser

Alb-Guides führen durch unsere Heimat

Freizeit Eine Reihe von Wanderungen im Juni bietet Einblicke in die Imkerei und in die Kräuterwelt.

Neresheim. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund bietet im Juni wieder eine Reihe interessanter natur- und landschaftskundlicher Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb an.

Imkerei: Am Samstag, 1. Juni, führt Nabu-Alb-Guide und Imkermeister Erich Fähnle durch die moderne Apitherapie-Imkerei. Die Teilnehmer erhalten

weiter
  • 213 Leser

Informationen aus dem Landtag aus erster Hand

Polit-Talk Im Rahmen der Reihe an der Friedrich-von-Keller-Schule war die Landtagspräsidentin da.

Abtsgmünd. Etwa 100 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) stellten der Landtagspräsidentin Muhterem Aras beim Polit-Talk am Montag, 20. Mai, Fragen zu aktuellen politischen Themen. Nicht nur Umweltaspekte, sondern auch familienpolitische und integrative Fragen kamen zur Sprache.

Die Grünen-Politikerin zeigte sich vom Interesse

weiter
  • 176 Leser

Verkehr Fahrbahn der L1153 wird saniert

Alfdorf. Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am Montag, 3. Juni, um 6 Uhr mit den Arbeiten zur Fahrbahnsanierung der Landesstraße 1153 zwischen Alfdorf-Kapf – Vordersteinenberg – Hintersteinenberg bis zur B 298 im Ostalbkreis. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 6. September, dauern. Der rund fünf Kilometer lange Streckenabschnitt

weiter
  • 150 Leser

Kreistag: So hat Ellwangen gewählt

Wahlkreis III Wer vom Bezirk Ellwangen in den Kreistag einzieht, steht fest. „Stimmenkönig“ ist Volker Grab.

Ellwangen. Wie sich der Ostalb-Kreistag endgültig zusammensetzt, wird erst am Dienstag klar sein. Wie die fünf Sitze des Bezirks Ellwangen besetzt werden, steht aber schon fest. Das vorläufige Endergebnis lag am Montag vor:

Die CDU hat 30,6 Prozent der Stimmen (2014 waren es noch 41,9) und damit zwei Sitze. Karl Bux und Armin Burger wurden gewählt.

weiter
  • 270 Leser
Der besondere Tipp

Großes Konzert mit Sabrina Weckerlin

Die Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom, die ihren Ursprung in Mutlangen hat, sorgte schon mehrmals für große Schlagzeilen. Auch überregional. So zum Beispiel, als im Jahr 2014 zur Landesgartenschau ein Down-Syndrom-Tag anstand. Highlight des Tages war das mit 1500 Zuschauern restlos ausverkaufte Konzert mit Musical-Star Sabrina Weckerlin. „Sie

weiter
  • 144 Leser

Fahrer jeden Alters lieben den Bulli

VW-Bus-Treffen Am Hammerschmiedesee haben sich am vergangenen Wochenende Fahrer und Beifahrer von 250 VW-Bussen versammelt. Was sie an dem legendären Bulli lieben.

Abtsgmünd

Bullis soweit das Auge reicht: Bereits zum fünften Mal präsentierte sich das Gelände am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd als Mekka für die Freunde des VW-Busses. Vom T1 bis zum T6 waren alle Generationen dabei.

Rund 250 Busse rollen auf das Gelände und sie kommen aus der Schweiz oder aus Dortmund in den Ostalbkreis. Beim Treffen sind über

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Schwül und schwülstig

Manfred Wespel über schwüles Wetter und schwülstigen Kitsch in der Kunst

Die Luft ist drückend, heiß und feucht, es ist schwül. Dann kommt ein Gewitter, es kühlt ab. Schwül ist eine Ableitung von schwelen, einem Feuer ohne Flammen, das dennoch Hitze erzeugt. Übertragen kann schwül auch beklemmend bedeuten oder erotisierend, wie es in den Erzählungen von Eduard von Keyserling aufscheint. „Schwüle Tage“ ist der

weiter
  • 183 Leser

Remstal Cup mit zehn Teams

Schwäbisch Gmünd. Auf der Remspark-Bühne findet an diesem Dienstag, 28. Mai, von 11 bis 18 Uhr der Remstal Cup statt. Zehn Teams haben die Gelegenheit, ihre Gründungsideen, Unternehmen und Start-ups innerhalb von drei Minuten vor einer Jury und Publikum zu präsentieren. Der Remstal Cup ist die 14. und letzte Station des landesweiten Gründungswettbewerbs

weiter
  • 137 Leser

Wen der Ellwanger Bezirk in den Kreistag schickt

Ellwangen. Wie sich der Ostalb-Kreistag endgültig zusammensetzt, wird erst am Dienstag klar sein. Wie die fünf Sitze des Bezirks Ellwangen besetzt werden, steht aber schon fest. Das vorläufige Endergebnis lag am Montag vor:Die CDU hat 30,6 Prozent der Stimmen (2014 waren es noch 41,9) und damit zwei Sitze. Karl Bux und Armin Burger wurden

weiter
  • 5
  • 479 Leser

Skulpturen und Malerei

Bei einer Sonderausstellung am Samstag, 1. Juni, um 14 Uhr kommen der Bildhauer Klaus Prior und der Maler Eric Decastro in die Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd, um ihre Werke zu zeigen. Die Ausstellung kann kostenlos bis Sonntag, 28. Juli, von 14 bis 18 Uhr besucht werden.

weiter
  • 5
  • 689 Leser

Orgelmusik mit Märschen

Am Samstag, 1. Juni, erklingt um 10.15 Uhr in der Haller Michaelskirche eine Orgelmusik zur Marktzeit. Anlässlich des Landestreffens der historischen Stadtgarden und Bürgerwehren in Schwäbisch Hall ist ausgewählte Marschmusik zu hören.

weiter
  • 760 Leser

Historischer Garten im Kloster

Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt am Sonntag, 2. Juni, 18.30 Uhr, zur Eröffnung des neu gestalteten historischen Klostergartens und der Sonderausstellung „Gärten im Mittelalter“ ein. Ausgesuchte Pflanzen, die ihren Ursprung in den bekannten Darstellungen von systematisch angelegten Klostergärten im 9. Jahrhundert haben, wurden im historischen

weiter
  • 145 Leser

Die Ilias im Musikwinter

Literatur In 22 Stunden liest Christian Brückner eine ungekürzte Fassung.

Christian Brückner liest in einem 22-stündigen Parforceritt Homers Zorngedicht, „Die Illias“, an vier Tagen im Gschwender Bilderhaus. Teil 1 gibt’s am Donnerstag, 30. Mai von 16 bis 18.30 Uhr, Teil 2 von 20 bis 22 Uhr. Am Freitag, 31. Mai, geht’s von 16 bis 19 Uhr weiter mit Teil 3, Teil 4 gibt’s von 20 bis 23 Uhr. Am Samstag,

weiter
  • 176 Leser

Gesucht: gute Jobs für Autisten

Arbeitswelt Diversity Day mit Zeiss, IHK Ostwürttemberg und Regionalverband Autismus Ostwürttemberg an diesem Dienstag, 15 bis 17.30 Uhr, im Zeiss-Saal.

Aalen/Oberkochen

In Fernsehkrimis sind sie derzeit öfter zu sehen: Autisten, die als nerdige IT-Freaks im Hintergrund unverzichtbare Recherchearbeit am Computer leisten. „Lenny“ etwa in der Freitagsserie „Der Alte“ wirkt als sympathisches und gut gemeintes Beispiel dafür, dass auch Autisten in der heutigen Arbeitswelt ihren

weiter
  • 219 Leser

Zahl des Tages

74

Exponate aus über 40 Jahren zeigt der Künstler Werner Zaiß in seiner Galerie in der Langertstraße 44 in Aalen. Dabei sind die Arbeitstechniken so unterschiedlich wie die Motive. Die Ausstellung hat von Farbholzschnitten über Farbradierungen bis hin zu Porträts alles zu bieten und stellt Motive von damaligen gesellschaftlichen und politischen Themen

weiter
  • 689 Leser

Kunststraße Schorndorf öffnet

Am Samstag, 1. Juni, eröffnet der Schorndorfer Kunstverein um 15.30 Uhr die „Kunststraße 2019“ auf dem Unteren Marktplatz. Im Anschluss an die Begrüßung von Oberbürgermeister Matthias Klopfer führt Ulrich Kost vom Kunstverein Schorndorf in die Kunststraße ein. Nach einem Rundgang zu ausgesuchten Schaufenstern lädt der Kunstverein um 17 Uhr

weiter
  • 179 Leser

Inge Gräßle hat es nicht geschafft

Europawahl Es hat nicht gereicht. Nach 15 Jahren im EU-Parlament scheiterte Inge Gräßle bei der Wahl am Sonntag.

Heidenheim. Inge Gräßle (CDU) aus Großkuchen bei Heidenheim wird dem nächsten EU-Parlament nicht angehören. Nüchtern lesen sich die Zahlen des Bundeswahlleiters am Montag: Bundesweit 23 Abgeordnete stellt die CDU im künftigen EU-Parlament, vier davon sind aus Baden-Württemberg, Rainer Wieland (62) aus Gerlingen (Kreis Ludwigsburg), Daniel Caspary (43)

weiter

Sommer im Park in Heidenheim

Auftakt Die Top-Bands „Soul City“, „Groovin’ Bastards“, „Liberty“ und die „Hee Haw Pickin’Band“ spielen im Brenzpark.

Die Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ startet am Donnerstag, 30. Mai, im Brenzpark Heidenheim in die Saison 2019.

Die Band „Soul City“ aus Gundelfingen wird das Eröffnungskonzert bestreiten, und es wird einen ganz besonderen Leckerbissen geben. Die Musiker haben Soul und Black Music im Repertoire. Ganz unaufgeregt werden die

weiter
  • 182 Leser

Werner Zaiß – Kunst aus vier Jahrzehnten

Ausstellung Der Aalener Maler zeigt 74 Exponate aus über 40 Jahren in seiner Galerie.

Helmut Schmid war Bundeskanzler, Jimmy Carter amerikanischer Präsident, die Russen marschierten in Afghanistan ein und in Mutlangen standen Pershing-II-Raketen bereit. Was war nicht alles vor 40 Jahren! Es ließe sich sicherlich noch mehr aufzählen. Ereignisse, die prägten und in Erinnerung blieben.

Den Künstler Werner Zaiß trieben die damaligen gesellschaftlichen

weiter
  • 125 Leser

Romantiker und Pop-Musik

Klassik Das Begegnungskonzert des KGW-Kammerchors und des Chors des bischöflichen Gymnasiums Brünn aus Tschechien begeistert in Aalen.

Die Ackermann-Gemeinde der Diözese Rottenburg Stuttgart hat den Schulchor des bischöflichen Gymnasiums Brünn aus Tschechien nach Aalen geholt. Dort verbrachten die Mitglieder des Kammerchors drei Tage beim Kopernikus-Gymnasium. Am Samstag veranstalteten beide Chöre ein Begegnungskonzert in der Aalener Salvatorkirche, das die Erstklassigkeit der Ensembles

weiter

Platz vier für die Johanniter aus Aalen

Wettkampf Das Team misst sich mit 52 Mannschaften in Erster Hilfe und Notfallrettung.

Aalen. Die Johanniter aus Aalen haben am Wochenende beim bundesweiten Wettkampf in Erster Hilfe und Notfallrettung der Johanniter-Unfall-Hilfe in Berlin den vierten Platz belegt. In der Kategorie A (ab 16 Jahren) lagen sie mit 67 Punkten knapp hinter dem drittplatzierten Team mit 69 Punkten aus Niedersachsen, berichten sie in einer Pressemitteilung.

weiter
  • 143 Leser

Die Bahnhofsmission soll mobiler werden

Soziales Wie der Ostalbkreis die Arbeit der Einrichtung in Aalen würdigt.

Aalen. „Geh’ zur Bahnhofsmission, da bekommst du Hilfe!“ Mit dieser scheinbar banalen Formel fasst Sonja Kleiner, Leiterin der Bahnhofsmission am Aalener Hauptbahnhof, die Aufgabe ihrer insgesamt zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen. Etwa 17 000 Menschen nehmen das Angebot der Bahnhofsmission Aalen jährlich in Anspruch.

weiter
  • 152 Leser

Fußgängerzone: künftig freie Fahrt für Behinderte?

Innenstadt Seither dürfen Menschen mit Behinderung nur zu den offiziellen Andienungszeiten in die Fußgängerzone einfahren.

Aalen

Eigentlich haben Fahrzeuge in der Fußgängerzone ja nichts verloren. Doch die Ware, die in den Geschäften verkauft wird, kann in der Regel nicht mit dem Rucksack angeliefert werden. Darum hat die Stadt Aalen bestimmte Zeitfenster festgelegt, in denen die Geschäfte angefahren werden können.

Geregelt ist dies in der sogenannten Satzung über die

weiter
  • 159 Leser

Sie sind seit 70 Jahren fest verbunden mit der Natur

Vereine Die Gartenfreunde Abtsgmünd feiern runden Geburtstag. Festabend in der Kochertal-Metropole.

Abtsgmünd. Das vereinseigene Akkordeonorchester unter Leitung von Claudia Beck drückte der Feier mit brillanten Darbietungen, die richtig ins Ohr gingen, den Stempel auf.

„Wir freuen uns, eine solche Gruppierung in unseren Reihen zu haben“, sagte Gartenfreunde-Vorsitzender Reinhold Haas, der seinerseits mit seinen 30 Jahren an der Vereinsspitze

weiter
  • 154 Leser

Mittagspause mal anders

Weiterbildung Workshops für Unternehmen an der Hochschule Aalen.

Aalen. Im Juni und Juli finden erneut Workshops für Unternehmen an der Hochschule Aalen statt, bei denen getreu dem Motto „Lunch & Learn“ während der Mittagspause aktuelles Know-how vermittelt wird: am 7. Juni, 28. Juni, 5. Juli und 19. Juli, jeweils von 10-15 Uhr.

Organisiert werden sie von der Steinbeis Transferplattform BW Industrie

weiter
  • 121 Leser

Hospizdienst sucht noch Unterstützung

Vereine Der Ökumenische Hospizdienst Aalen blickt auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück und plant neue Vorhaben.

Aalen. Leben und Sterben in vertrauter Umgebung, würdevoll und möglichst schmerzfrei – dies zu ermöglichen, ist das Ziel der Arbeit des Vereins Ökumenischer Hospizdienst Aalen. Vorsitzender Xaver Stark eröffnete die gut besuchte Mitgliederversammlung im evangelischen Gemeindehaus Aalen und berichtete über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen

weiter
  • 132 Leser

Kocherbrücke wird abgerissen – jetzt ist die Burgstallstraße dicht

Verkehr Aalen hat seit Montag eine neue Dauerbaustelle: In der Burgstallstraße wird die Brücke über den Kocher abgerissen und komplett neu errichtet. Für die Dauer von voraussichtlich einem Jahr ist die Burgstallstraße deshalb voll gesperrt, kündigt die Stadt Aalen an. Am Montagmorgen konnten die Autofahrer die Stelle letztmals noch ungehindert passieren.

weiter

Schwerer Unfall bei Sulzbach-Laufen

Die B19 war knapp zwei Stunden gesperrt

Sulzbach-Laufen. Kurz vor 14.30 Uhr ereignete sich am Montagnachmittag am Ortseingang von Sulzbach am Kocher ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann laut Polizei schwer verletzt wurde und insgesamt rund 30.000 Euro Sachschaden entstanden. Ein 20 Jahre alter Fahrer eines Paketdienstfahrzeuges fuhr mit seinem Ford Transit auf den vor ihm fahrenden BMW

weiter
  • 4
  • 5592 Leser

Ein Chor aus vier Gemeinden

Fest Zum ersten Mal tritt der „Unendlich-Chor“ in Lauterburg auf. Warum das „Remstal-Projekt“ beste Werbung für die Gartenschau ist.

Essingen-Lauterburg

Wie schon beim Kinderfest am Samstag ist auch das Zeltfest des Liederkranzes Lauterburg tags danach hervorragend besucht. Den Zeltfest-Gottesdienst hält Pfarrer i.R. Gerhard Brüning, der – passend zum Remstal-Ambiente – über die Schönheit der Natur und das „unsagbare Geschenk Gottes“ predigt. Brüning appellierte,

weiter
  • 5
  • 165 Leser

Die Stimmverteilung von AfD und Grünen im Vergleich

Eine interaktive Karte des Ostalbkreises

Ostalbkreis. Die Grünen sind die großen Gewinner der Europawahl. Doch wo im Ostalbkreis waren sie besonders stark? Auch die AfD stand unter besonderer Beobachtung. Unsere Karten zeigen, in welchen Gemeinden die beiden Parteien wie abgeschnitten haben - je dunkler die Farbe, umso stärker das Ergebnis. Fahren Sie mit der Maus über

weiter
  • 4
  • 6601 Leser

Max Lesedachs geht auf Tour

Angebot Mehr als 100 Veranstaltungen an 21 Orten in der ganzen Stadt: Das Programm der 25. Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage steht.

Aalen

Mehr als 100 Veranstaltungen an 21 Orten in der ganzen Stadt. Der Bogen spannt sich von Ausstellungen über Autorenbegegnungen, Workshops und Kreativangebote bis hin zur Umsetzung von Kinder- und Jugendliteratur im Film, für die Bühne oder das Figurentheater. Die 25. Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage haben „alle Aufmerksamkeit

weiter
  • 196 Leser
Guten Morgen

Von der Liebe zum Kleingeld

Janina Ellinger über Münzen, die für manche Fluch und für andere Segen sind

Einige hassen es, andere lieben es und ich habe zuviel davon: Kleingeld. Dieser Meinung sind zumindest meine Freunde, wenn sie sehen, dass mein Geldbeutel aus allen Nähten platzt und so schwer ist, dass selbst der stärkste Dieb Schwierigkeiten hätte, mich zu beklauen. Doch trotzdem möchte ich nicht darauf verzichten. Ich bin die Einzige, die eine Schwäche

weiter
  • 141 Leser

Die Burgstallstraße ist jetzt ein Jahr gesperrt

Bauarbeiten haben begonnen

Aalen. An diesem Montag, 27. Mai haben die Arbeiten an der Kocherbrücke in der Burgstallstraße begonnen. Die Straßeist jetzt voll gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert. Verkehrsbehinderungen werden sich jedoch nicht ganz vermeiden lassen, kündigt die Stadt Aalen an. Die geplante Bauzeit inklusive Vollsperrung beträgt voraussichtlich

weiter
  • 1825 Leser

Von Polizei geflohen und Mauer durchbrochen

Der Mann hatte zu viel Promille intus

Gerstetten. Kurz vor 23 Uhr am Sonntag war ein Golf in der Molkereistraße unterwegs. Dort wollte eine Polizeistreife das Fahrzeug kontrollieren. Als der Autofahrer die Leuchtschrift auf dem Display des Polizeiautos sah, beschleunigte er laut Polizei. Recht zügig fuhr er in der Rüblinger Straße. Dort beherrschte er sein Auto

weiter
  • 3
  • 1048 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Goldburghausen

Riesbürg-Goldburghausen. Dies ist Goldburghausen Ortschaftsrat. Gewählt wurden für die Freie Liste Goldburghausen: Thilo Albath: 111 Stimmen; Miriam Götz: 110; Barbara Schäble: 103; Margarete Förstner: 102; Katja Feldmayer: 97; Tobias Volk: 90. Ferner erhielten Stimmen: Jochen Essig: 66; Gerhard Eger-Eber: 59; Karl Böhm: 1; Markus Sorg: 1; Christian

weiter
  • 182 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Utzmemmingen

Riesbürg-Utzmemmingen. Dies ist Utzmemmingens Ortschaftsrat. Gewählt wurden für UBLUM: Harald Enslin: 464 Christine Fröhlich: 292 Daniel Rauch: 488 Markus Reinle: 382 Sabine Walke: 636 Für die FWLUM: Theresa Gritzbach-Hagner: 363 Thomas Mugrauer: 492 Thomas Regler-Lanzinner: 307 Ferner erhielt Stimmen: Josef Brenner: 302

weiter
  • 130 Leser
Kommunalwahl 2019

Pflaumlochs Rat

Riesbürg-Pflaumloch. Dies ist der Ortschaftsrat von Pflaumloch. Gewählt wurden für die UBLP: Herbert Brand: 401 Max Feige: 491 Julian Schwarz: 785 Marina Schwayer: 379 Für die FWLP: Andy Kauffmann: 165 Thorsten Speer: 351 Andreas Wick: 280 Ferner erhielt Stimmen: Markus Akilli: 151

weiter
  • 171 Leser
Kommunalwahl 2019

Riesbürgs Wahl

Riesbürg. Das ist der neue Gemeinderat Riesbürg: Unabhängige Bürgerliste Riesbürg (UBLR) mit 5606 Stimmen (52,4 Prozent) und Freie Wählerliste Riesbürg (FWLR) mit 5093 Stimmen (47,6 Prozent) haben jeweils sechs Sitze errungen. Wahlberechtigte: 1891 Wahlbeteiligung: 59,2 Prozent Gewählt wurden für FWLR: Franziska Brenner: 593 Stimmen Klaus Puchinger:

weiter
  • 227 Leser

Aris Quartett spielt im Thronsaal

Musik Die Ellwanger Schlosskonzerte des Stiftsbunds werden am Samstag, 1. Juni, um 20 Uhr fortgesetzt.

Ellwangen. Im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzert spielt am Samstag, 1. Juni, um 20 Uhr im Thronsaal des Schlossmuseums das Aris Quartett mit Anna Katharina Wildermuth (Violine) Noemi Zipperling (Violine) Caspar Vinzens (Viola) Lukas Sieber (Violoncello).

2009 in Frankfurt am Main gegründet, zählt das Aris Quartett heute zu den gefragtesten Quartetten

weiter
  • 177 Leser

Unfall im Einmündungsbereich

Im Einmündungsbereich Fachsenfelder Straße/Hasenbühlweg in Abtsgmünd fuhr ein 43-jähriger VW-Fahrer am Sonntag gegen 12.25 Uhr auf eine verkehrsbedingt haltende 59-jährige VW-Fahrerin auf. Diese wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Da beim Verursacher zumindest leichte Alkoholeinwirkung festgestellt wurde, musste

weiter
  • 1772 Leser

Küchenbrand

Eine 78-Jährige hatte die Pfanne auf dem Herd vergessen

Aalen. Am Freitagnachmittag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Küchenbrand im Aalener Geierweg, nachdem eine 78-Jährige laut Polizei eine Pfanne auf dem Herd vergessen hatte. Das darin befindliche Fett hatte sich entzündet und die Dunstabzugshaube in Brand gesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 27 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung

weiter
  • 5
  • 1818 Leser

So wird die Wohnung altersgerecht

Johanniter geben Tipps, wie sich Senioren zuhause sicher fühlen können

Im Alter, bei einer Krankheit oder Behinderung birgt so mancher Haushalt Hürden oder gar potenzielle Gefahrenquellen. Die Johanniter zeigen, wie man trotz Einschränkungen sicher und selbstständig in den eigenen vier Wänden leben kann. „Die Wohnung barrierefrei zu gestalten, ist eine gute Basis. Zusätzlich bietet ein Hausnotruf

weiter
  • 1164 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.11 Uhr: Einen hohen Sachschaden gab es gestern in Spraitbach. Dort ist ein Auto ausgebrannt. Mehr dazu gibt es hier.

9.06 Uhr: In Aalen gab es am Freitag einen größeren Einsatz der Feuerwehr. Die Ursache dafür erfahren Sie hier.

8.35 Uhr: Der Verkehr hat sich wieder entspannt. Sowohl auf der B298 als auch auf der B290 können

weiter
  • 1687 Leser

Am Montag scheint nochmal häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 16 bis 21 Grad.

Am Montag gibt es auf der Ostalb erst wieder eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Im weiteren Tagesverlauf tauchen allerdings immer mehr Wolken auf und in den Abendstunden sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen nahezu unverändert bei 16 bis 21 Grad. 16 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Regionalsport (12)

Ziel: Drei Spiele gewinnen und hoffen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt an diesem Donnerstag, 13.30 Uhr den VfL Nagold.

Der Pokal ist vorüber, Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat die Sensation gegen den SSV Ulm verpasst. Umso mehr gilt nun die Konzentration in den letzten drei Partien der Liga. Eben wegen des Pokals bestreitet die Mannschaft von Beniamino Molinari an diesem Donnerstag (13.30 Uhr) seine Partie gegen den VfL Nagold.

Die Nagolder stecken noch mitten

weiter
  • 5
  • 196 Leser

C2-Junioren der TSG sind Meister

Fußball Die U14 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist vorzeitig Meister in der Kreisstaffel II geworden. Sechs Spiele, 18 Punkte, 47:8 Tore lautet die Bilanz. Durch einen 2:1-Sieg beim TV Bopfingen hat sich die C2 vorzeitig die Meisterschaft gesichert. Mit 18 Punkten aus sechs Spielen kann die Zweite Mannschaft der TSG nicht mehr eingeholt werden.

weiter
  • 450 Leser

Ein Fünkchen Hoffnung

Fußball, B-Juniorinnen 2:2 gefährdet Ellwanger Verbleib in der Oberliga.

Die U17 des FC Ellwangen, Tabellenvorletzter, startete topmotiviert gegen den Drittletzten FFV Heidenheim (auf einem Nichtabstiegsplatz). Bereits in der 5. Minute ging der FCE in Führung durch Annika Messner nach schönem Pass von Jana Köder. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause drehte Heidenheim auf. Ein Sonntagsschuss aus 30 Metern von Nina

weiter
  • 142 Leser

Letzten Gegner mit runterziehen?

Fußball, Oberliga FC Normannia empfängt den Fünftletzten.

Der Meister steht fest, die drei Letzten als Absteiger auch. Vor dem letzten Spieltag in der Oberliga ist für die allermeisten Teams die Luft raus.

Das gilt auch für den FC Normannia Gmünd. Denn das letzte verbliebene Saisonziel, nachdem der Abstieg schon feststand, war die Verbesserung um einen Platz. Doch seit Freitagabend, als der Drittletzte FC

weiter

Raif Husic wechselt nach Burghausen

Fußball Raif Husic spielt künftig in der Regionalliga Bayern. Der 23-jährige Keeper hat den VfR Aalen verlassen und bei Wacker Burghausen einen Vertrag unterschrieben. Husic kam 2016 auf die Ostalb, war aber nie ein ernsthafter Konkurrent für Stammtorwart Daniel Bernhardt. Foto: Eibner

weiter
  • 1028 Leser

Stani Bergheim verlässt den TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der Torjäger und der Aufstiegsaspirant können sich nicht mehr einigen. Ans Karriereende denkt der 34-Jährige noch nicht.

Nach sechs Jahren ist Schluss. Der TSV Essingen und Stani Bergheim gehen am Ende der Saison getrennte Wege. Damit verliert der Verbandsligist seinen Top-Torjäger. „Wir haben zwar einige junge Stürmer, aber Stani hat in den entscheidenden Momenten eine gewisse Qualität“, sagt der Sportliche Leiter Patrick Schiehlen. Und fügt hinzu: „Wir

weiter
  • 3
  • 605 Leser

Aalen Strikers übernehmen Tabellenführung

Baseball, Bezirksliga Der Tabellenzweite besiegt Spitzenreiter Gammertingen mit 15:7.

Das Spiel Zweiter gegen Erster hielt, was es versprach. Bei besten äußeren Bedingungen lieferten sich auf dem Baseballfeld im Aalener Rohrwang Tabellenführer Gammertingen Royals und Verfolger Aalen Strikers einen zeitweise hochklassigen Schlagabtausch. Nach neun Innings und dreistündiger Spielzeit endete das Duell 15:7 (3:3/4:0/4:1/0:0/0:0/1:1/0:2/3:0/0:0)

weiter
  • 108 Leser

Vornbergers in Holland top

Ringen Gold und Silber für Röhlinger Schwestern bei internationalem Turnier.

Beim internationalen Turnier in Utrecht gingen mit Laura und Maren Vornberger auch die zwei seit Jahren sehr erfolgreichen Ringerinnen des AC Röhlingen an den Start. Nach Utrechter Angaben handelt es sich dabei um das größte Nachwuchsturnier in Westeuropa, bei dem 632 Ringerinnen und Ringer aus 22 Nationen, inklusive den USA, in acht Altersklassen am

weiter
  • 113 Leser

Christian Fetzer gewinnt DM-Bronze

Ringen, Deutsche Meisterschaften Im Alter von 35 Jahren gewinnt der Aalener Christian Fetzer die sechste DM-Medaille seiner Karriere: Bronze in der Greco-Gewichtsklasse bis 72 Kg.

Mit einem klaren Sieg im kleinen Finale hat sich Christian Fetzer die Bronzemedaille bei den deutschen Einzelmeisterschaften der Griechisch-Römisch-Ringer gesichert: Der 35-Jährige Aalener, der für seinen Heimatverein TSV Herbrechtingen startete, hat im Kampf um Platz drei Alexej Nagorniy (SG Weilimdorf) mit 8:0 Punkten dominiert.

Zu den Meisterschaften,

weiter
  • 129 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen empfangen am Sonntag, 9. Juni, das Spitzenteam SC Magdeburg. Das vorletzte Saisonspiel beginnt in der Göppinger EWS-Arena um 15 Uhr. Die Magdeburger liegen aktuell auf Rang drei, weiter nach vorne geht nichts mehr, allerdings wollen sie ihren Rang gegen die punktgleichen (50) Rhein-Neckar Löwen verteidigen.

weiter
  • 131 Leser

Die Aufbruchstimmung fehlt beim VfR

Fußball Der ehemalige Goalgetter des VfR Aalen, Joachim Zeller, blickt auf die bewegten 80er- und 90er-Jahre des VfR Aalen zurück und zieht den Vergleich.

Den Begriff „Star“ will er nicht für sich in Anspruch nehmen. „Ich mag das nicht“, sagt Joachim Zeller. Und dennoch: Jogge Zeller zählt zu jenen Fußballgrößen auf der Ostalb, von denen die Menschen, die in den 80er-, Anfang der 90er-Jahre in den Aalener Rohrwang pilgerten, noch lange erzählen werden. Mit seinen Toren hat sich

weiter
  • 5
  • 596 Leser

WLV-Projekt macht Station in Essingen

Leichtahtletik „Kinderleicht-Athletik VOR ORT“ – am Mittwoch beim LAC Essingen und der Parkschule Essingen.

Die „WLV Kinderleicht-Athletik VOR ORT-Tour“ ist an diesem Mittwoch in Essingen zu Gast, eine der elf Stationen im zwölften Jahr. Mit der bisher größten Tour wird dieses Jahr ein neuer Rekord aufgestellt. Die zahlreichen Bewerbungen haben gezeigt, dass sich das Grundschulprojekt des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes (WLV) erfolgreich

weiter
  • 109 Leser

Überregional (91)

„Eine komplett neue Perspektive“

Martin Kohlstedt spielt weltweit seine improvisierte Tastenmusik. Das Album „Ströme“ ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Gewandhaus-Chor Leipzig.
Martin Kohlstedt ist Pianist, Komponist und ein kreativer Tausendsassa, der seine Zuhörer jedes Mal aufs Neue mit musikalischen Grenzüberschreitungen konfrontiert – auch als Improvisator im Konzert. Damit hat er sich international viele Fans erobert. Jetzt hat er ein Album mit dem Gewandhaus-Chor aufgenommen. Wie kam es zur Idee, als Solokünstler weiter
  • 291 Leser

„Keine Subvention, kein Steuergeld“

Christiane Laibach von der Deutschen Entwicklungsgesellschaft über finanzielle Hilfen sowie die Chancen und Schwierigkeiten, die es auf dem afrikanischen Kontinent gibt.
Die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) in Köln ist eine Tochter der staatlichen Förderbank KfW. Sie kümmert sich um die Privatwirtschaft, vor allem um den Mittelstand in Schwellen- und Entwicklungsländer. Ein Schwerpunkt liegt auf den Ländern Afrikas. Darum geht es im Interview mit DEG-Sprecherin Christiane Laibach. Deutsche Investitions- weiter
  • 414 Leser
Interview

„Möglich ist alles“

Europa-und Bremenwahl dürften die Politik in Deutschland ordentlich durcheinanderwirbeln. Thorsten Faas, Politikwissenschaftler an der FU Berlin, sieht jedenfalls die Große Koalition in Berlin in Nöten. Herr Faas, die Wahlbeteiligung ist deutlich gestiegen. Nehmen die Deutschen Europa doch ernst? Man hat in den vergangenen Wochen gemerkt, dass Europa weiter
  • 257 Leser
Fußball

Die Feier-Bayern lassen es richtig krachen

Ein famoser Manuel Neuer hält das 3:0 gegen Leipzig fest. RB-Trainer Rangnick ist nach seinem letzten Spiel tief enttäuscht.
Es sind diese Spiele, für die Torhüter geboren sind. Mit Monsterparaden den Sieg sichern, das schaffte Manuel Neuer – in einem der wichtigsten Saisonspiele, dem Pokalfinale im Berliner Olympiastadion gegen RB Leipzig. Das gewann der FC Bayern letztlich mit 3:0 und sicherte sich den 19. Triumph und das zwölfte Double. „Manu hat uns im Spiel weiter
  • 272 Leser

Adieu Paris!

Angelique Kerber ist bei den French Open gleich in Runde eins gescheitert. Die Kielerin unterlag der unbekümmerten Russin Anastassija Potapowa mit 4:6, 2:6. Bei ihrer 13. Teilnahme war es für Kerber bereits das fünfte Erstrunden-Aus. Foto: Frank Molter/dpa weiter
  • 152 Leser

Alba Berlin wirft Ulm raus

Auch Meister Bayern München steht im Halbfinale.
Der deutsche Meister Bayern München, Vizemeister Alba Berlin und die EWE Baskets Oldenburg sind auf dem schnellsten Weg ins Play-off-Halbfinale der Basketball Bundesliga (BBL) eingezogen. Der FC Bayern gewann das dritte Viertelfinale gegen die Löwen Braunschweig trotz einiger Probleme 87:77 (42:40) und damit die Best-of-Five-Serie 3:0. Den Gegner des weiter
  • 224 Leser

Algerien Neuwahl ohne Bewerber?

Für die algerische Präsidentschaftswahl am 4. Juli gibt es angeblich keinen einzigen Bewerber. Wie der staatliche Hörfunk berichtete, sollte der Verfassungsrat über diese "noch nie dagewesene Situation" beraten. Möglicherweise könnte der Wahltermin verschoben werden. Andere Medien berichteten hingegen von einem Bewerber um das Präsidentenamt. Die Frist weiter
  • 189 Leser

Als Exot im Mami-Kreisel

Schweigen, Geld verdienen – und ansonsten alles der Frau überlassen: Lange galt das Modell des abwesenden Alleinverdiener-Vaters als ganz normal. Das ändert sich nur langsam.
Johannes Albers kennt das Gefühl, allein unter Frauen zu sein. Das passiert ihm ständig. Wer es nicht glauben mag, kann einen Blick auf sein Smartphone werfen – dort ist er Mitglied in WhatsApp-Gruppen, die „Mamikreisel“ heißen. „Die ganzen Angebote, die es für Eltern gibt, sind doch noch eher weiblich dominiert. Ich bin da beim weiter
  • 179 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Schwäb. Hall Unicorns – Stuttgart Scorpions 63:13 Ingolstadt Dukes – Frankfurt Universe 13:37 Allgäu Comets – Munich Cowboys 16:31 Marburg Mercenaries – Kirchdorf Wildcats 55:49 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 5 Spiele/10:0 Pkt., 2. Frankfurt Universe 4/8:0, 3. Stuttgart Scorpions 4/6:2, weiter
  • 190 Leser

Arznei für zwei Millionen Dollar je Dosis

USA lassen Medikament zu, das per Gen-Therapie schwere Muskel-Krankheit bei Kindern heilen soll.
Die US-Medikamentenbehörde FDA hat ein Gentherapie-Mittel zugelassen, bei dem eine einzelne Dosis mehr als zwei Millionen Dollar kostet. Das Medikament namens Zolgensma soll zur Behandlung der Erbkrankheit Spinale Muskelatrophie (Muskelschwund) bei Säuglingen und Kleinkindern zur Anwendung kommen. Der Hersteller Novartis teilte mit, eine Einmalbehandlung weiter
  • 193 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Spanien, Pokal, Finale FC Barcelona – FC Valencia 1:2 (0:2) Frankreich SC Amiens – EA Guingamp 2:1 SCO Angers – St. Etienne 1:1 Caen – Gir. Bordeaux 0:1 Dijon FCO – FC Toulouse 2:1 Oly. Marseille – Montpellier 1:0 FC Nantes – Racing Straßburg 0:1 OGC Nizza – AS Monaco 2:0 Stade Rennes weiter
  • 122 Leser

Betrug an DFB-Kunden?

Bei der Bandenwerbung wurde wohl falsch abgerechnet.
Der Deutsche Fußball-Bund hat im Zuge eines möglichen Korruptionsfalls Unregelmäßigkeiten bestätigt. „Dem DFB liegen Erkenntnisse vor, dass es zu möglichen Auffälligkeiten gekommen ist, die in Zusammenarbeit mit externen Wirtschaftsprüfern untersucht werden“, teilte der DFB auf Anfrage mit. Laut „Bild“ soll es bei der Bandenwerbung weiter
  • 181 Leser

Bietigheim schrammt am Double vorbei

Die Frauen scheitern im Pokalendspiel am Thüringer HC. Die Männer schöpfen in der Liga Hoffnung.
Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben den Pokalcoup verpasst: Beim Final Four in Stuttgart setzte sich der Thüringer HC im Endspiel des DHB-Pokals gegen den deutschen Meister nach einer fulminanten Aufholjagd mit 24:23 (13:12) durch. Für Thüringen war es bereits der dritte Pokalsieg, Bietigheim verpasste dagegen den ersten Triumph und das weiter
  • 132 Leser

Blaulichttag auf der Buga wirbt für Helfer in der Not

Die Rettungshundestaffel demonstrierte die Fähigkeiten ihrer schlauen Tiere, bei der Feuerwehr gab es simulierte Löschaktionen: Beim Blaulichttag auf der Bundesgartenschau in Heilbronn präsentierten sich am Sonntag auch Polizei, Technisches Hilfswerk, Notfallseelsorge, Zoll und Bundeswehr. „Damit wird auch das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung weiter
  • 161 Leser

Boateng zieht sich zurück

Der 30-Jährige sendet ein weiteres Abschiedssignal.
Die euphorischen Jubelszenen mit dem DFB-Pokal in der Fankurve ließ Jérôme Boateng aus. Der Fußball-Weltmeister von 2014 verdrückte sich nach dem Endspielerfolg gegen RB Leipzig rasch in die Katakomben des Berliner Olympiastadions. Damit sandte er ein weiteres Signal, dass seine Zeit beim FC Bayern zu Ende geht. Innerlich hat er wohl bereits abgeschlossen. weiter
  • 173 Leser

Böe wirft Flieger um

Beim Ausrollen ist auf dem Flugplatz in Leutkirch (Kreis Ravensburg) ein Kleinflugzeug von einer Windböe erfasst worden. Das Bugrad wurde abgerissen, die Cessna blieb auf der Seite liegen. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Der Schaden beträgt 100 000 Euro. weiter
  • 176 Leser

Brasilien bangt um Marta

Brasiliens Frauen bangen knapp zwei Wochen vor dem WM-Start in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) um ihren Superstar Marta. Die Weltfußballerin des Jahres (33) zog sich bei der Vorbereitung einen Faserriss in einem Beugemuskel des linken Beines zu. Pokaltriumph für Ulm Der SSV Ulm 1846 Fußball hat zum zweiten Mal in Folge den württembergischen Pokal gewonnen. weiter
  • 189 Leser

Brüssel steht vor unruhigen Zeiten

Konservative und Sozialdemokraten verlieren ihre Mehrheit im EU-Parlament. Künftig wollen mehr Parteien ein entscheidendes Wort mitreden.
Die Wahllokale haben noch gar nicht überall geschlossen, da zeichnet sich die Zäsur für die europäische Politik schon ab. Die Machtverhältnisse in der Herzkammer der europäischen Demokratie verschieben sich. Nicht so sehr wegen des Ergebnisses für die Rechtspopulisten, die weit entfernt bleiben von einer Mehrheit oder einer Blockademacht, sondern weil weiter
  • 243 Leser

Cannes ist ein Erfolg für die Frauen

Die Goldene Palme der Filmfestspiele geht an einen clever erzählten Thriller aus Südkorea.
Für den Hauptpreis hat es am Ende nicht gereicht. Beim Filmfest Cannes hatten viele Kritiker mit einer Goldenen Palme für eine Frau gerechnet. Vor allem die Französin Céline Sciamma wurde für ihre lesbische Liebesgeschichte „Portrait of a lady on fire“ hoch gehandelt. Daraus wurde dann zwar nichts – und trotzdem sind die Auszeichnungen weiter
  • 181 Leser

Das „Prinzle“ berührt bis heute

Ein gotisches Kindergrabmal lockt Besucher in die Weikersheimer Stadtkirche St. Georg
Pausbäckig strahlt er in der Evangelischen Stadtkirche in Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) die Besucher an: Abgebildet ist der Herzog Heinrich von Sachsen-Lauenburg, im Volksmund „das Prinzle“ genannt. Er starb 1437 im Alter von nur sechs Jahren in Weikersheim, einem Sitz seiner Großeltern Conrad von Weinsberg und Anna von Hohenlohe-Brauneck. weiter
  • 178 Leser

Deutsche Firmen flüchten

Die US-Sanktionen zeigen Wirkung. Die Exporte aus Deutschland brechen um die Hälfte ein.
Das harte Vorgehen der USA gegenüber dem Iran belastet die deutsche Wirtschaft zunehmend. Von 120 deutschen Unternehmen, die im Iran aktiv gewesen seien, seien nur noch 60 im Land, sagte der Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Volker Treier, der Deutschen Presse-Agentur. Der deutsch-iranische Handel ist eingebrochen. weiter
  • 466 Leser

Die grüne Rakete

Ökopartei profitiert von Umweltthemen und ihrem beliebten Spitzenpersonal.
„Was für ein Abend!“ Grünen-Chefin Annalena Baerbock musste schreien, um sich bei der Wahlfeier Gehör zu verschaffen, so laut war der Jubel. Dass es ein gutes Ergebnis geben würde, damit hatten viele gerechnet. Doch die erste Prognose übertraf die Erwartungen nochmal deutlich. „Das Ergebnis zeigt: Die Menschen wollen mehr Klimaschutz, weiter
  • 272 Leser

Die Karlsruher Richter öffnen ihre Robenschränke

Der Schrank mit der Dienstkleidung der Richter war ein begehrtes Fotomotiv beim Tag der offenen Tür des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Tausende Besucher nutzten am Sonntag die Gelegenheit, einmal im großen Sitzungssaal des höchsten deutschen Gerichts zu stehen oder einen Blick ins Büro von Präsident Andreas Voßkuhle zu werfen. Die Richterinnen weiter
  • 182 Leser

Diplomatie auf japanisch

Ein Turnier von Sumo-Ringern sehen, das hatte US-Präsident Donald Trump sich für seinen ersten Staatsbesuch in Japan gewünscht. Tokios Regierung, deren Autoindustrie US-Zölle drohen, sagte nicht Nein. Foto: B. Smialowski/afp weiter
  • 201 Leser

DNA-Spur auf Sprengsatz

Polizei sucht nach Explosion in Lyon einen Verdächtigen.
Nach der Explosion eines Sprengsatzes in der ostfranzösischen Stadt Lyon sind neue Hinweise aufgetaucht. Auf dem detonierten Gegenstand – einer Tasche – sei eine DNA-Spur gefunden worden, hieß es aus Ermittlerkreisen. Es sei aber noch unklar, ob diese von dem Hauptverdächtigen stamme. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der mit einem Fahrrad weiter
  • 231 Leser
Kommentar Philipp Kaiser über die große Wende beim FC Bayern München

Double des Willens

Noch im November war beim FC Bayern Land unter. 3:3? Nach 3:1-Führung? Gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf? Zu diesem Zeitpunkt hätte wohl keiner einen Pfifferling darauf gewettet, dass die Münchner im folgenden Mai als Double-Gewinner dastehen würden. Klar, sie hatten auch das nötige Glück wie im Pokal-Halbfinale bei Werder Bremen, als sie erst durch weiter
  • 157 Leser

Engere Zusammenarbeit

Die Autokonzerne Renault und Fiat Chrysler (FCA) verhandeln US-Medien zufolge über eine engere Zusammenarbeit. Denkbar sei, Geschäftsteile zusammenzulegen oder dass sich FCA der Auto-Allianz von Renault mit den japanischen Herstellern Nissan und Mitsubishi anschließt. Härtere Vorgaben Eine Allianz aus Wirtschafts- und Kommunalverbänden hat die Bundesregierung weiter
  • 303 Leser

Erfolg, aber kein Triumph

Parteichef Meuthen fühlt sich gestärkt. Er geht mit einem Team nach Brüssel. Nicht alle Ziele erfüllten sich.
Es sollte ein triumphaler Abend für die AfD werden. Ihr bestes Ergebnis bei einer Europawahl wollte sie einfahren – und das tat sie auch. Mit 10,6 Prozent übertrafen EU-Kritiker um den Spitzenkandidaten Jörg Meuthen das Ergebnis aus dem Jahr 2014 um drei Prozentpunkte. Ein triumphaler Abend wurde es aber mitnichten. Dennoch verkaufte die AfD, weiter
  • 207 Leser

Europa schüttelt Groko durch

In den Parteizentralen von CDU und SPD herrscht Enttäuschung. Die nächsten Wochen werden schwierig für das Bündnis.
Bei der SPD ist man schon nicht einmal mehr sauer. Stattdessen herrscht Stille im Willy-Brandt-Haus. Kein Wort, als die Prognose für die Europawahl bekannt gegeben wird, keines, als die Zahlen für Bremen folgen. Und das, obwohl sich die SPD erneut unterboten hat. Zum ersten Mal überhaupt landet sie in einer bundesweiten Wahl auf Platz drei, zum ersten weiter
  • 208 Leser

Finnland ist Weltmeister

Finnland ist zum dritten Mal Eishockey-Weltmeister. Am Sonntagabend triumphierten die Finnen im Finale in Bratislava mit 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) gegen Kanada. Matchwinner in diesem Jahr war Marko Anttila von Jokerit Helsinki mit zwei Toren (23. Minute/43.). Zudem traf Harri Pesonen (56.) Der 33-jährige Anttila hatte Finnland bereits am Samstag mit seinem weiter
  • 208 Leser

Frau und Sohn getötet

Zwei Bluttaten am selben Tag: Im Enzkreis sterben eine Frau und ihr Sohn, in Pforzheim wird eine Frau niedergestochen. Verdächtig in beiden Fällen: der Ehemann.
Zwei Tötungsdelikte innerhalb von wenigen Stunden schockieren am Samstag die Menschen im Enzkreis und in Pforzheim: In Tiefenbronn steht ein 60 Jahre alter Mann in dringendem Verdacht, seine 38-jährige Frau und seinen acht Jahre alten Sohn getötet zu haben. Ein weiteres Kind des Ehepaars wurde am Samstag gegen 13.15 Uhr auf der Straße mit lebensgefährlichen weiter
  • 190 Leser

Frauen bei Wärme produktiver

Ein Experiment stellt einen erstaunlichen Unterschied zwischen den Geschlechtern fest.
Sie dreht noch die Heizung auf, wenn er schon längst im T-Shirt da sitzt: Im Alltag ist zu beobachten, dass Männer und Frauen Temperaturen manchmal ganz unterschiedlich empfinden. Forscher aus Berlin und den USA haben nun Hinweise darauf gefunden, dass die Raumtemperatur mehr als ein Wohlfühlfaktor zu sein scheint. Kühle oder stark klimatisierte Büros weiter
  • 200 Leser

Freispruch wird überprüft

Das Urteil im Prozesses um die Entführung des Unternehmersohns Markus Würth aus Künzelsau ist noch nicht rechtskräftig. Wird der Fall neu aufgerollt?
Niemand weiß, wann das lange Warten ein Ende hat. Die Ungewissheit der Familie Würth aus Künzelsau dauert auch bald vier Jahre nach der Entführung des Sohnes Markus an. Zwar endete ein Prozess vor dem Landgericht Gießen im November 2018 wegen erpresserischen Menschenraubs mit einem Freispruch. Aber das Urteil wollte die Staatsanwaltschaft nicht akzeptieren. weiter
  • 153 Leser

Gottschalk wundert sich übers digitale Zeitalter

Showmaster Thomas Gottschalk (69) fühlt sich im digitalen Zeitalter wie in einer anderen Welt. „Ich lebe mein Leben mit einer gewissen Neugier. Und ich habe festgestellt, dass sich meine Lebensgrundlagen, so wie ich sie kannte, wie ich sie gelernt habe, erledigt haben“, sagte er im Europa-Park in Rust: Früher habe er im Lexikon nachgeblättert, weiter
  • 177 Leser

Grüne erobern die Großstädte

Partei in Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe vorne.
Große Gewinne bei der Kommunalwahl für die Grünen, schwere Verluste für CDU und SPD: Nach einer Prognose des SWR verschieben sich die Mehrheitsverhältnisse in den drei größten Städten Baden-Württembergs deutlich. In Stuttgart werden die Grünen demnach stärkste Kraft mit 27,8 Prozent (plus 3,8 Punkte). Die CDU fällt auf 19,3 Prozent (minus 9,0), die weiter
  • 187 Leser
Kommentar Claus Liesegang Zum Ausgang der Europawahl

Grüner Sieg für Europa

Der CDU-Europaabgeordnete Christian Ehler äußerte sich im Februar höchst besorgt: „Ich weiß nicht, ob ich gewählt werde“, sagte er, „weil ich nicht weiß, ob die Menschen nur dem System in die Fresse hauen wollen, oder ob es ihnen doch um Themen geht“. Das Zittern dauerte bis Sonntagabend. Dann besteht für Deutschlands Europaanhänger weiter
  • 259 Leser

Hamilton siegt in Gedenken an Lauda

Der Weltmeister widmet seinen Erfolg beim Großen Preis von Monaco der verstorbenen Rennfahrer-Legende. Den Sieg muss sich der Brite hart erarbeiten.
Das ist für dich, Niki“, funkte Lewis Hamilton nach der Zieldurchfahrt des Großen Preises von Monaco. Im Gedenken an Niki Lauda gewann der Brite den Formel-1-Thriller von Monte Carlo und verwies WM-Herausforderer Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Trotz größter Sorgen um seine Reifen wehrte Hamilton in einer packenden Schlussphase alle Angriffe weiter
  • 298 Leser

Herta Müller: „Man kriegt Angst“

Die aus Rumänien stammende deutsche Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (65) zeigt sich besorgt über aktuelle Entwicklungen in osteuropäischen Ländern. Dort drehten sich die Dinge zurück, sagte sie im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Und weiter: „Man kriegt Angst.“ Die Europäische Union habe offenbar weiter
  • 324 Leser

Hockey Carola Meyer ist erste Präsidentin

Carola Meyer, 69, hat den verbandsinternen Machtkampf für sich entschieden und steht als erste Frau an der Spitze des Deutschen Hockey-Bundes. Die Vizepräsidentin im Europa-Verband EHF wurde auf dem 54. DHB-Bundestag in Grünstadt mit 939 Stimmen an die Spitze des DHB gewählt. Der bisherige Präsident Wolfgang Hillmann wurde mit nur 656 Stimmen abgewählt. weiter
  • 270 Leser

Kabinett Klöckner: Wölfe vorbeugend jagen

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ist weiterhin dafür, die Zahl der Wölfe in Deutschland zu begrenzen. Sie kritisiert den vom Kabinett gebilligten Gesetzentwurf der Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) wonach Wölfe künftig dann leichter abgeschossen werden können, wenn sie Schafe und andere Nutztiere reißen. In der „Bild am Sonntag“ weiter
  • 215 Leser

Keine Angst vor hohen Tieren

An der Alten Försterei erwartet die Stuttgarter ein Hexenkessel.
„Alte Försterei, Alte Försterei. Alte, Alte, Alte Försterei!“ sangen die Union-Fans in Stuttgart, als sich ihre Mannschaft nach dem 2:2 im Hinspiel von ihnen verabschiedete. Und das mit dem Wissen aller Beteiligten um die Heimstärke im Stadion an der Alten Försterei. Dort haben die Berliner in dieser Saison nur gegen den Aufsteiger SC Paderborn weiter
  • 153 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Mit der eigens komponierten „Tunnelsymphonie“ haben Musiker der Hamburger Hochschule für Musik die Wiedereröffnung des Alten Elbtunnels gefeiert. 144 Musiker hatten sich auf insgesamt 860 Metern verteilt. Foto Axel Heimken /dpa weiter
  • 167 Leser
Hintergrund

Kurz' ÖVP legt in Österreich zu

Einen Tag vor dem Misstrauensvotum gegen den österreichischen Kanzler Sebastian Kurz hat seine konservative ÖVP bei der Europawahl laut Prognosen einen deutlichen Sieg eingefahren. Die Partei kommt auf 34,5 Prozent der Stimmen und liegt mit einem haushohen Vorsprung vor der sozialdemokratischen SPÖ mit 23,5 Prozent und der rechtspopulistischen FPÖ mit weiter
  • 222 Leser

Lehrermangel und kein Ende

Fehlendes Personal, mehr Aufgaben, komplexere Verfahren: Im Regierungsbezirk Stuttgart drohen Verzögerungen.
Probleme in der Schulverwaltung drohen, den Lehrermangel im Regierungsbezirk Stuttgart zu verschärfen. Das geht aus der Antwort von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor. Personalmangel in den zuständigen Abteilungen des Regierungspräsidiums (RP), Mehraufgaben sowie komplexere Verfahren belasteten weiter

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Mehrkampf-Meeting in Götzis/Österreich Männer, Zehnkampf, Endstand: 1. Warner (Kanada) 8711 Pkt., 2. Victor (Grenada) 8473, 3. Uibo (Estland) 8353, 4. Kaul (Mainz) 8336, ... 6. Kazmirek (Neuwied) 8224, 7. Nowak 8209, 9. Eitel 8128, 11. Brugger (alle Ulm) 8060. Frauen, Siebenkampf, Endstand: 1. Johnson-Thompson (Großbritannien) 6813 Pkt., weiter
  • 205 Leser

Leichtathletik Freimuth muss aufgeben

Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comeback-Versuch in Götzis aufgegeben. Dem Mainzer Niklas Kaul fehlten am Sonntag im österreichischen Mehrkampf-Mekka nur 17 Punkte zum dritten Platz (8336 Punkte). Es gewann der Kanadier Damian Warner mit der Jahresweltbestleistung von 8711 Punkten. Siebenkämpferin Carolin Schäfer wurde mit 6426 Punkten Vierte. weiter
  • 247 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Isabella Hübner Die 52-jährige „Sturm-der-Liebe“-Schauspielerin ist in ihre Hunde vernarrt. Auf die Frage, worauf sie in ihrem Leben nicht verzichten könne, sagte sie am Rande der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises zuerst: „meine Hunde“ – und nach kurzer Pause: „mein Mann“. Die Tiere und ihr Mann weiter
  • 179 Leser

Libyen droht die Verwüstung

UN-Diplomat warnt vor Spirale der Zerstörung durch Kampf finanzstarker Milizen in dem Land.
Zwei Jahre lang hat der Libyen-Sonderbeauftragte Ghassan Salamé geduldig vermittelt. Dieser Tage nun ließ der 68-jährige Libanese seinem Frust erstmals freien Lauf. „Libyen begeht Selbstmord – und bezahlt das sogar aus eigener Tasche“, schimpfte der UN-Diplomat und zog einen zynischen Vergleich zu seiner eigenen Heimat. Die Libanesen weiter
  • 319 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 16 Millionen EUR auf die Losnummer 1 895 005; 1 Million EUR auf die Losnummer 0 000 448. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 0: 10 EUR; Endziffer 71: 25 EUR; Endziffer 387: 100 EUR; Endziffer 1854: 1000 EUR; Endziffer 06 890: 10 000 EUR; weiter
  • 179 Leser

Mazunow holt wieder das Double

Wie vor 15 Jahren feiern die TTF Ochsenhausen nach dem Pokalsieg nun auch den Meistertitel.
Dmitrij Mazunow ist der personifizierte Titelgarant für die Tischtennisfreunde (TTF) Ochsenhausen. Als die Oberschwaben 2004 mit dem Gewinn der Meisterschaft und des Pokals ihre letzten großen nationalen Titel holten, war der Russe als Spieler dabei. Seit dieser Saison ist Mazunow Trainer in Ochsenhausen. Prompt schafften die TTF erneut das Double. weiter
  • 166 Leser

Mehr Experten für Digitales

Auch die Zahl der Frauen in den Kontrollgremien ist gestiegen – ebenso wie die Bezahlung insgesamt.
In die Aufsichtsräte der großen deutschen Konzerne ziehen mehr Digitalexperten und mehr Ausländer ein – und die Bezahlung der Kontrolleure steigt kräftig. Das sind Ergebnisse einer Studie der Personalberatung Russell Reynolds Associates, die am Sonntag veröffentlicht wurde. „Die durchschnittliche Vergütung eines Dax-Aufsichtsrats betrug weiter
  • 287 Leser

Mehr Lust auf Mitsprache

In vielen Ländern Europas gehen mehr Bürger zur Abstimmung.
Berlin. Die Parteien, die Medien, die Akteure im Internet – so gut wie alle setzen diesmal vor allem darauf, die Menschen zur Stimmabgabe zu bewegen. Offenbar mit Erfolg. Laut ersten Meldungen lag die Wahlbeteiligung in vielen europäischen Ländern höher als noch vor fünf Jahren. Auch für Deutschland ergab sich dieser Trend. Nach ersten Zahlen weiter
  • 233 Leser

Mit mehr Aggressivität und Mut ins Abstiegsendspiel

Der schwer angeschlagene Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart setzt im Rückspiel bei Union Berlin auf verstärkten Einsatz und seine vermeintlich größere Individuelle Klasse.
Die Druck massiv, der Optimismus nach wie vor groß: Der schwer angeschlagene VfB Stuttgart macht sich angesichts des drohenden dritten Bundesliga-Absturzes vor dem Nervenspiel am Montag (20.30 Uhr/Eurosport-Player) bei Union Berlin reichlich Mut. Während der Zweitligist nach dem beachtlichen 2:2 (1:1) in Stuttgart auf die Atmosphäre an der Alten Försterei weiter
  • 156 Leser

Noch mehr Ambulanzen für Süchtige?

Die Abgabe von künstlichem Heroin ist umstritten. Bisher gibt es dafür im Südwesten zwei Schwerpunktpraxen.
Zehn Jahre nach dem Start für den flächendeckenden Einsatz künstlichen Heroins auf Kassenkosten prüft das Landessozialministerium Bedarf und Möglichkeiten für weitere Praxen im Südwesten. Was die zwei bereits existierenden Ambulanzen angeht, sagte eine Ministeriumssprecherin: „Die Schwerpunktpraxen in Karlsruhe und Stuttgart sind gut etabliert.“ weiter
  • 169 Leser

OB-Wahl Dambacher in Ellwangen vorn

Martin Dambacher (CDU) hat nicht viel gefehlt, um im ersten Wahlgang neuer Oberbürgermeister von Ellwangen zu werden. Der 39-jährige Bürgermeister von Bühlertann erreichte nach dem vorläufigen Ergebnis der Wahl 49,4 Prozent. Die erforderliche absolute Mehrheit hat er damit verpasst. Am 16. Juni findet ein zweiter Wahlgang statt. Matthias Renschler (FDP), weiter
  • 203 Leser
Börsenparkett

Optimisten sind derzeit rar

In der vergangenen Woche ging es im Deutschen Aktienindex Dax immer wieder auf und ab. Kein Wunder. Die Stimmung unter deutschen Managern ist ziemlich bescheiden, die Exporterwartungen sinken, US-Präsident Trump schürt neben der Auseinandersetzung mit dem Iran den Handelskonflikt mit den Chinesen, attackiert mit Huawei jetzt auch noch eine auch für weiter
  • 281 Leser
Zahl des Tages

Polizeieinsatz Tiefschlaf statt Notfall

Zwei betrunkene Radler haben in Blaustein (Alb-Donau-Kreis) einen Einsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Der 17- und der 19-Jährige hatten sich nachts auf dem Heimweg zum Schlafen ins Gras gelegt. Ein Mann fand sie neben ihren Rädern, konnte sie nicht wecken und befürchtete einen schweren Unfall. Polizei und Rettungsdienst rückten an. Nachdem weiter
  • 148 Leser

Post Kundenrechte ausbauen

Angesichts sprunghaft gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Ein Ministeriumssprecher sagte, die Bundesregierung habe „eine umfassende Überarbeitung des Postrechtsrahmens angekündigt“. „Dabei werden wir auch Anpassungen und Optimierungen im weiter
  • 263 Leser

Proteste in Israel

Tausende Menschen haben in Tel Aviv gegen den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen mögliche Absprachen Netanjahus mit neuen Koalitionspartnern, die das Justizsystem und damit die Demokratie in dem Land schwächen könnten. afp Iren erleichtern Scheidung Die Iren haben in einem Referendum mit 82 Prozent weiter
  • 242 Leser

Psychiatrie geräumt

In Calw müssen 225 Patienten ihre Stationen verlassen.
Wegen des Auftretens von Salzsäure bei Reinigungsarbeiten mussten 225 Patienten einer Psychiatrie in Calw raus aus dem Hauptgebäude. Zuerst hatte es am Samstagabend auf einer Station Klagen über Übelkeit und Kopfschmerzen gegeben, so die Feuerwehr. Später wurde auch auf einem anderen Stockwerk Gasgeruch festgestellt. Daraufhin wurde das Hauptgebäude weiter
  • 191 Leser

Randale in Bremen

300 Menschen blockieren eine Kreuzung und werfen Steine.
Rund 300 Menschen haben in der Nacht zum Sonntag in Bremen eine Kreuzung blockiert und randaliert. Vier Polizisten seien verletzt und neun Randalierer festgenommen worden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, hatten sich die Beteiligten auf die Kreuzung gesetzt, Pyrotechnik gezündet und Steine in die Schaufensterscheiben der umliegenden Geschäfte geworfen. weiter
  • 150 Leser

Rauchwolke über Weinheim

Ein Lager mit Feuerwerkskörpern ist in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) in Brand geraten. Wegen Explosionen und eine großen Rauchwolke verständigten Anwohner die Polizei. Die Feuerwehr ließ das Feuer kontrolliert abbrennen. weiter
  • 247 Leser

Reinigungsmittel Milliarden für eine saubere Wohnung

Eine saubere Wohnung ist den Bundesbürgern teuer. Rund 2,3 Mrd. EUR gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten für Reinigungs- und Pflegemittel vom Geschirrspülmittel bis zum Haushaltsreiniger aus. Am häufigsten nachgefragt wurde Handgeschirrspülmittel, auf Platz zwei landeten Duftsteine für WCs und für Wasserkästen, weiter
  • 302 Leser

Selbstabholen im Ladengeschäft

Online-Bestellungen gleich nach Hause zu liefern ist für den Versandhandel teuer und für die Kunden oft gar nicht so praktisch. Immer mehr Firmen bieten deshalb eine Alternative.
Online kaufen – und dann im Laden abholen: Überzeugten Online-Shoppern mag das unsinnig erscheinen. Doch egal ob es um Lebensmittel, Schuhe oder Elektronik geht: Immer mehr Händler in Deutschland bieten ihren Kunden diesen Service an, oft unter dem modischen Kürzel „Click & Collect“. Und sie haben Erfolg. „Click & Collect“ weiter
  • 311 Leser

SPD verlangt rasche Entscheidung

Grün-Schwarz hat noch nicht über das Konzept zum Ausbau der Studienplätze entschieden.
Der Landtags-SPD geht der geplante Ausbau von Medizinstudienplätzen nicht schnell genug voran. Nach Angaben des Wissenschaftsministeriums soll die Entscheidung für ein Konzept zur Einrichtung von 150 neuen Plätzen bis zum Sommer fallen. SPD-Gesundheitsexperte Rainer Hinderer kritisierte: „Das dauert uns zu lange.“ Damit die dringend benötigten weiter
  • 164 Leser

SPD verliert ihr Kernland

Die Union wird im kleinsten Bundesland erstmals stärkste Partei. Die SPD wird abgestraft, hofft aber trotzdem, mit Rot-Rot-Grün an der Regierung zu bleiben.
Jubel bei der CDU, Grünen und Linken, betroffene Gesichter bei der SPD – die Reaktionen der Anhänger bei den Wahlpartys auf die ersten Prognosen Punkt 18 Uhr zeigten deutlich, wo Gewinner und Verlierer bei der Landtagswahl in Bremen zu finden sind. Eine historische Wahlschlappe für die Sozialdemokraten, die das kleinste Bundesland seit 73 Jahren weiter
  • 196 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 18 bis 18.30 Uhr und 22.30 bis 23 Uhr live: Bundesliga aktuell 18.30 bis 20.30 Uhr: Fußball, Test- und Benefizspiel: 1. FC Kaiserslautern – FC Bayern München (zur finanziellen Unterstützung des angeschlagenen Traditionsklubs) Eurosportplayer 20.30 Uhr: Fußball, Relegation zur Bundesliga, Rückspiel: 1. FC Union Berlin (Zweitliga-Dritter) weiter
  • 162 Leser

Stark auf der Planche

Der Dormagener Säbel- Europameister Max Hartung hat seine gute Form in der Olympia-Qualifikationsphase mit Bronze beim Grand-Prix in Moskau unterstrichen. Er unterlag erst im Halbfinale dem späteren Sieger Bolade Apithy (Frankreich) 13:15. Bronzemedaille bei der EM Philipp Buhl hat bei der Europameisterschaft vor Porto die erste EM-Medaille fürs deutsche weiter
  • 149 Leser
Stimmen zum Finale

Stimmen zum Finale

Arjen Robben (Mittelfeldspieler Bayern München): „Das ist sehr viel wert, nochmal ein Abschied mit dem Double. Heute Abend feiern wir mit der Mannschaft, danach werde ich realisieren müssen, dass alles vorbei ist. Das braucht vielleicht noch ein paar Tage.“ Franck Ribéry (Mittelfeldspieler Bayern München): „Es waren emotionale Tage, weiter
  • 139 Leser

Tennis Alex Zverev mit Sieg im Gepäck

Alexander Zverev reist mit seinem ersten Turniersieg des Jahres zu den French Open nach Paris. Der Weltranglistenfünfte aus Hamburg setzte sich am Samstag in einem vom Regen beeinträchtigten Finale in Genf gegen den Chilenen Nicolas Jarry mit 6:3, 3:6, 7:6 (10:8) durch und feierte damit seinen insgesamt elften Erfolg auf der ATP-Tour. Jarry wartet dagegen weiter
  • 147 Leser

Todesserie am Mount Everest

Schon jetzt sind zehn Bergsteiger am höchsten Berg der Welt umgekommen. Das sind doppelt so viele wie in der ganzen Saison des Vorjahres.
Am Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt, ist der zehnte Bergsteiger in dieser Saison gestorben. Ein Brite sei beim Abstieg von dem 8848 Meter hohen Himalaya-Gipfel zusammengebrochen, berichtete die Zeitung „The Himalayan Times“ unter Berufung auf Nepals Behörden. Weitere zehn Bergsteiger haben ihr Leben am Lhotse, dem Annapurna und weiter
  • 219 Leser

Tödlicher Unfall bei Rallye

Beim Rennen in Zwickau sterben erneut zwei Teilnehmer. Die Ursache des tragischen Unfalls ist unklar.
Die sportliche Tragödie bei der Sachsen-Rallye hat, wie am Wochenende in Zwickau bekannt wurde, ein zweites Todesopfer gefordert. Der Veranstalter bestätigte auf Anfrage, dass auch der 44 Jahre alte Beifahrer bereits am Freitagabend im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlag. Der 48-jährige Pilot des Rallye-Autos war bereits am Unfallort gestorben. weiter
  • 420 Leser

Top-Torjäger „Goldener Schuh“ für Lionel Messi

Lionel Messi hat als erster Fußballer zum sechsten Mal den „Goldenen Schuh“ für Europas besten Torjäger gewonnen. Der fünfmalige Weltfußballer aus Argentinien erzielte für den FC Barcelona beim Titelgewinn 36 Tore und verwies mit 72 Punkten den Franzosen Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain (33 Tore/66 Punkte) auf Rang zwei. Bester Bundesliga-Stürmer: weiter
  • 149 Leser

Tuchels sportliche Heimat bleibt Paris

Thomas Tuchel darf mit Paris Saint-Germain nach einer vorzeitigen Vertragsverlängerung den nächsten Anlauf auf den erstmaligen Gewinn der Champions League starten. Der französische Meister verlängerte den Kontrakt des im Vorjahr gekommenen deutschen Trainers offiziell um ein Jahr bis 2021. Der Schritt hatte sich zuletzt angekündigt, allerdings geriet weiter
  • 119 Leser

Unfall Autofahrer umgekommen

Ein 80-Jähriger ist mit seinem Auto in Aalen gegen ein Carport geprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Das Auto kam von der Straße ab und streifte eine Mauer. Danach prallte es gegen ein Carport, das zusammenbrach. Der 78-jährige Beifahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. weiter
  • 214 Leser
Schauspiel

Untote Geister im Wir-Gefühl

Identitätsmonologe hinter Glas: Elfriede Jelineks „Wolken.Heim.“ im Stuttgarter Kammertheater.
„Wir sind wir. Nur bei uns sind wir zuhaus.“ Immer wieder flackern diese Sätze auf. Sie klingen wie eine Beschwörung – einer diffusen, angeblich gemeinsamen deutschen Identität. Doch jede der drei Sprecherinnen sitzt in einem separaten Glaskasten – das „Wir“, herbeigeredet von diesen streng getrennten Frauen, bleibt weiter
  • 264 Leser

USA Regierung umgeht Kongress

Die US-Regierung führt die Spannungen mit dem Iran als Begründung an, um am Kongress vorbei Waffen an Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jordanien zu liefern. US-Außenminister Mike Pompeo berief sich auf eine Notfallklausel im Waffenexport-Kontrollgesetz. Üblicherweise hat der Kongress Mitspracherecht bei Waffenexporten und kann diese weiter
  • 215 Leser

Venezuela: Gespräche in Oslo

Im Ringen um eine Lösung der politischen Krise in Venezuela hat Norwegen eine neue Verhandlungsrunde zwischen Vertretern der Regierung und der Opposition angekündigt. Beide Seiten sollen demnach diese Woche in der Hauptstadt Oslo zusammentreffen, teilte das Außenministerium am späten Samstagabend mit. Eine Sprecherin lehnte es am Sonntag ab, Angaben weiter
  • 177 Leser

Wähler strafen Groko ab

Union und SPD sacken bei der Wahl zum Europaparlament deutlich ab. Vor allem die Sozialdemokraten erleben ein Desaster. Die Grünen triumphieren.
Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament und zur Bürgerschaft in Bremen hat die SPD erneut schwere Verluste einstecken müssen. Auch die Union verliert in Europa deutlich, schöpft aber Hoffnung auf einen Machtwechsel in Bremen, nachdem sie erstmals nach 70 Jahren die SPD knapp überflügeln konnte. Große Sieger in Europa sind die Grünen. Die Wahlbeteiligung weiter
  • 249 Leser

Wähler strafen Groko ab

Union und SPD sacken bei der Wahl zum Europaparlament deutlich ab. Vor allem die Sozialdemokraten erleben ein Desaster. Die Grünen triumphieren.
Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament und zur Bürgerschaft in Bremen hat die SPD erneut schwere Verluste einstecken müssen. Auch die Union verliert in Europa deutlich, schöpft aber Hoffnung auf einen Machtwechsel in Bremen, nachdem sie erstmals nach 70 Jahren die SPD knapp überflügeln konnte. Große Sieger in Europa sind die Grünen. Die Wahlbeteiligung weiter
  • 205 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Bremen-Wahl

Wandel an der Weser

Die Sensation scheint perfekt. Nach 73 Jahren verliert die Bremer SPD wohl zum ersten Mal den Status als stärkste Kraft im kleinsten Bundesland. Geschlagen von einer CDU, die den zunächst völlig unbekannten Polit-Neuling Carsten Meyer-Heder als Spitzenkandidaten aus dem Hut gezaubert hatte. Lange Jahre hatten die Wähler hingenommen, dass Bremen in diversen weiter
  • 208 Leser

Wie geht es weiter nach der Wahl?

Anfang November soll die neue EU-Kommission ihre Arbeit aufnehmen. Bis dahin muss das Personaltableau stehen.
Die Wahl ist vorbei, aber eigentlich geht es jetzt erst so richtig los. Bis zum Herbst steht in der EU eine ganze Reihe wichtiger Termine an, um das Spitzenpersonal neu aufzustellen. Schon in den nächsten Tagen könnten erste Vorentscheidungen fallen. Die Staats- und Regierungschefs treffen sich zu einem außerplanmäßigen Abendessen in Brüssel. Sie wollen weiter
  • 238 Leser

Wort des Jahres auf Platt

Das Plattdeutsche Wort des Jahres 2019 heißt „utklamüsern“. Dies steht für „herausfinden, auskundschaften oder forschen“, wie Marco Zabel, der Direktor des Fritz-Reuter-Literaturmuseums in Stavenhagen, mitteilte. Zur besten Neuschöpfung wählte die Jury den Begriff „fuurtsen-roewertrecken-Code“, der einen QR-Code bezeichnen weiter
  • 185 Leser

Zeitreise zurück

Mittelstand kritisiert mögliche Folge des EuGH-Urteils.
Die mittelständischen Familienunternehmer warnen vor einer Eins-zu-eins-Umsetzung des europäischen Urteils zur Arbeitszeiterfassung. Peer-Robin Paulus, Leiter Politik und Wirtschaft des Verbands der Familienunternehmer, sagte in Berlin: „Das Urteil ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Es passt nicht in die Arbeitswelt von heute. Eine Eins-zu-eins-Umsetzung weiter
  • 277 Leser

Zoff zwischen AfD und SPD in Rastatt

Ohrfeigen angedroht? Strafanzeige nach einem heftigen Streit um zwei genehmigte Werbestände.
Bei einer Wahlkampfveranstaltung sind SPD- und AfD-Kandidaten für die Kommunalwahl in Rastatt heftig in Streit geraten. Zu der Auseinandersetzung am Samstagvormittag auf dem Marktplatz wurde auch die Polizei gerufen, wie die Beamten am Sonntag bestätigten. Der SPD-Landtagsabgeordnete Jonas Weber, der in Rastatt für Stadt- und Kreisrat kandidiert, habe weiter
  • 165 Leser

Leserbeiträge (9)

Neue Vereinsfahne des Musikverein Abtsgmünd geweiht

Am vergangenen Sonntag, den 19. Mai, ist mit einem Festgottesdienst die neue Vereinsfahne des Musikvereins Abtsgmünd in der Pfarrkirche Sankt Michael geweiht worden. Durch die Segnung von Pater Johny Maniamkeril, ist die neue Vereinsfahne gebührend in Ihr neues Amt eingeführt worden. Musikalisch wurde der Gottesdienst, unter der Leitung

weiter

Zu den Ellwanger Schlossweihern

Von der Fischzucht im Mittelalter bis zur Imkerei und dem Naturschutz der Neuzeit führte die Wanderung der Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins.Die Schlossweiher unterhalb des Ellwanger Schlosses wurden schon vor 700 Jahren von den Mönchen des Benediktinerklosters angelegt. Sie reicherten mit den Fischen ihren wahrend der zahlreichen

weiter
Lesermeinung

Zum Thema VfR Aalen

Zunächst meine Anerkennung für die gute sachliche und fachliche Darstellung über den VfR- Aalen in der Schwäpo am 25.5.2019. Ich selbst habe in der vergangenen Saison bis auf zwei alle Heimspiele gesehen und möchte ein paar Meinungen los werden.

Der Abstieg war auf keinen Fall vorhersehbar und er war vermeidbar. Der Trainer Giannikis war überfordert

weiter
  • 3
  • 1629 Leser

„Schnell mal eine Städtepartnerschaft, wieder“

Zum Kommentar „Es braucht keine neue Städtepartnerschaft“ in der GT vom 25. Mai:

In Zeiten europäischer und humanitärer Krisen, von Brexit und Wahlen ist Städtepartnerschaft (wieder) in aller Munde: im Bund, im Land, zuletzt wieder in Gmünd. Kaum ein Politiker kann es sich leisten, nicht die Institution der Städtepartnerschaft als nötige

weiter
  • 3
  • 363 Leser
Lesermeinungen

Junge Künstler mehr beachten

Zu „Dein Song für eine Welt“ und „Afro-Pop& Soul from South Africa“ in der GT vom 25. Mai:

Wo war der Bericht über die jungen Menschen, die ihre Lieder des Song-Contests vorgestellt haben? Die Open-Air-Gala am Freitagabend wurde eröffnet mit Teilnehmer*innen und Gewinner*innen des Song-Contests „Dein Song für eine Welt“.

weiter
  • 4
  • 353 Leser

Erfolgreiche Hundesportler/innen

Bei herrlichem Wetter, einem gut gelauten Richter und ziemlich aufgeregten Teilnehmern startete der HC Gmünd e.V. am 19.5. die Frühjahrprüfung für Begleithunde.

Alle Teilnehmer haben bestanden und wir gratulieren ganz herzlich:

Christina Cavatoni mit Ella, Monika Rieger mit Ronny, Simone Bosse mit Nami, Simone Strobl mit Uma, Tamara

weiter
  • 2
  • 915 Leser
Das traf ins Schwarze

Zum Leserbrief von Karl Maier vom 21. Mai:

Hoppla, da scheine ich bei den alteingesessenen Unterkochener SPD-lern einen richtig wunden Punkt getroffen zu haben. Meine (...) Kritik an Herrn Schulz wurde augenscheinlich persönlich genommen, nur so ist Herrn Maiers überzogen heftige und nassforsche Reaktion wohl zu erklären. Im Nachhinein jedoch sollte es auch der lokalen SPD-Prominenz möglich

weiter
  • 4
  • 402 Leser
Lesermeinung

Zum Video des YouTubers Rezo:

Es ist erschütternd zu sehen, auf welches Niveau wir in Deutschland gesunken sind, wenn ein Video des sogenannten YouTube-Stars Rezo solche Wellen schlägt. Wenn niemand darauf reagiert hätte, wäre die Sache sicher schnell verpufft.

Die Forderung eines „Gegenvideos“ der Politik ist mehr als lächerlich. Durch die nicht nachvollziehbare Reaktion der Politiker

weiter

DJK Gmünd Triathlonliga 2019

Nach dem erfolgreichen Ligaauftakt vor 2 Wochen in Neckarsulm ging es für die DJK-Triathleten vergangenen Sonntag in der Masters Liga (Ü40) zum 2.ten Wettkampf nach Waiblingen.

Dort stand der Modus Swim&Run und Bike&Run über die Sprintdistanz auf dem Programm.

Im Einzelstart ging es nach 500 m Schwimmen im Waiblinger Freibad direkt

weiter
  • 1
  • 699 Leser

Themenwelten (2)

Service von A–Z

Sonnenschutz und Sicherheit

Motorisierte Rollläden Komfort und Sicherheit sind Voraussetzungen für ein gemütliches Zuhause.

Vor allem in der Urlaubszeit sorgen sich viele Bewohner um den Schutz ihres Heims. Motorisierte Rollläden erhöhen die Sicherheit und lassen sich bequem steuern. Die Fachbetriebe des R+S-Handwerks machen immer wieder auf smarte Sonnenschutz- und Sicherheitslösungen aufmerksam. Rollläden und Co. sorgen ganzjährig für ein sicheres, komfortables Zuhause.

weiter
  • 990 Leser

Riesengroßes Fest rund um die Mackilohalle

DIESE WOCHE: MÖGGLINGEN

Die Highlightwoche in Mögglingen – das wird ein riesengroßes Fest mit viel Musik und Tanz. Vom 27. Mai bis 2. Juni verwandelt sich die Halle und der Platz um die Mackilohalle in einen bunten und lebendigen Gartenschau-Festplatz.

Der Namenspatron für die Mögglinger Halle, Mackilo, muss ein besonderer Kerl gewesen sein! Und so einer war er auch:

weiter
  • 1483 Leser