Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Mai 2019

anzeigen

Regional (163)

Ein unbeständiger Mittwoch

Die Spitzenwerte: 12 bis 17 Grad.

Auch der Mittwoch wird ein wechselhafter Tag. Auf der Ostalb kann es immer wieder mal regnen - die Sonne wird sich aber auch öfters mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 12 bis 17 Grad. 12 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 13 Grad werden es in Neresheim, 14 in Bopfingen, 15 in Ellwangen, 16 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Bewegende Sandbergmesse

Berg-Gottesdienst Mit Chor, Alphornbläsern und mehr als 100 Besuchern. Predigt über Extremisten und Mystiker.

Aalen-Sandberg.

In diesem Jahr machte der April nicht, was er will, sondern der sonstige Wonnemonat Mai. So ging an diesem Dienstag mancher besorgte Blick zum wolkenverhangenen Himmel hinauf mit der Überlegung: Findet die beliebte Sandbergmesse wohl im Freien statt oder muss sie wegen Regens in die Scheune von Landwirt Grimminger verlegt werden?

Das

weiter
  • 132 Leser
Ortschaftsrat

Ortschaftsrat Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Die Bürgerinnen und Bürger von Waldhausen haben so gewählt.

Wahlberechtigte: 1.952 Wahlbeteiligung: 68,1 %

UBL (56,9 %, 7 Sitze)

Gewählt wurden: Oliver Eiberger 703 Gabriele Ceferino Concepcion 648 Christian Haas 607 Jörg Mößner 555 Alexandra Friedel 596 Patrizius Gentner 1.581 Stephan Borst 791

Ferner erhielten Stimmen: Ilka

weiter
  • 4
  • 155 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Ebnat

Aalen-Ebnat. Das ist das Wahlergebnis der Ebnater Bürgerinnen und Bürger.

Wahlberechtigte: 2.761 Wahlbeteiligung: 63,3 %

CDU: (51,1 %, 7 Sitze)

Gewählt wurden: Manfred Traub 2039 Stefan Spiller 1.636 Uwe Grieser 1.505 Manfred Klopfer 870 Alexander Röck 541 Patrick Schubert 533 Viktor Schill 768

Ferner erhielten Stimmen: Johannes Mailänder 470 Anja

weiter
  • 231 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Dewangen

Aalen-Dewangen. Die Bürgerinnen und Bürger von Dewangen haben so gewählt.

Wahlberechtigte: 2.665 Wahlbeteiligung: 63,2%

Freie Wähler (61,8 %, 8 Sitze)

Gewählt wurden: Eberhard Stark 2.958 Johannes Kohl 1.208 Andrea Zeißler 1.047 Natalie Pfeifle-Dirschka 906 Jürgen Gierke 861 Daniel Hüpschle 707 Sabine Hammer 701 Doris Haßler 813

Ferner erhielten

weiter
  • 171 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Bürgerinnen und Bürger von Fachsenfeld haben so gewählt.

Wahlberechtigte: 2.995 Wahlbeteiligung: 57,6%

FWV (44,0 %, 5 Sitze)

Gewählt wurden: Jürgen Opferkuch 2.079 Sabine Kollmann 1.343 Bernd Märkle 975 Susanne Bernhard 878 Erich Feinauer 665

Ferner erhielten Stimmen: Renate Leis 520 Mark Herrmann 467 Albert Jung 351 Julian

weiter
  • 115 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Hofen

Aalen-Hofen. Hofen hat den kleinsten Ortschaftsrat der Aalener Teilorte: zehn Mitglieder. Wahlbeteiligung: 64,6 Prozent.

Gewählt für die CDU: Franz Xaver Ladenburger 992 Jochen Müller 948 Margit Hügler 752 Susanne Huber 612 Michael Mayer 584 Christian Mayer 539 Christian Wanner 535 Ferner erhielten Stimmen: Regina Köder 524 Silvia Gaugler 508 Martin

weiter
  • 192 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Unterkochen

Aalen-Unterkochen. In Unterkochen lag die Wahlbeteiligung bei 52,8 Prozent, die SPD 29,3 Prozent, die CDU 28, die Freien Wähler 23,2, und die Grünen 19,5.

Für die SPD gewählt: Heidemarie Matzik 2056 Brigitte Willier 860 Kay Schlude-Minich 813 Martina Lechner 697 Ferner erhielten Stimmen: Matthias Zeller 586 Bruno Tamm 436 Duran Kaya 389 Ute Funk

weiter
  • 193 Leser
Ortschaftsrat

So wählte Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Im Wasseralfinger Ortschaftsrat kommt die CDU auf 32,5 Prozent, die SPD auf 27,7, die Freien Wähler auf 19 und die Grünen auf 20,8 Prozent. Wahlbeteiligung: 53,4 %.

Für die CDU gewählt: Josef Anton Fuchs 2830 Stimmen Armin Abele 2400 Volker Braun 2332 Peter Köditz 1974 Jürgen Roder 1864 Josef Kurz 1376 Ferner erhielten Stimmen:

weiter
  • 181 Leser

Kleine Forscher auf Entdeckungstour

Aktion „Klein, aber oho!“ Um das Motto geht es bundesweit am „Tag der kleinen Forscher”. Kinder und auch Erwachsene dürfen auf Forschungsreise gehen und dabei entdecken, welche kleinen Dinge die große Welt ausmachen. Auch im Hirschbachtal in Aalen war an dem Aktionstag eine Forscherstraße eingerichtet. Rund 140 Kinder lernten

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Außenwand beschädigt

Neresheim. Zwischen Sonntagabend, 22 Uhr, und Montagmorgen, 5 Uhr, beschädigten Unbekannte die Außenwand des Tennisheims in der Dischinger Straße. Dabei platzte ein Wasserrohr, weshalb eine unbestimmte Menge Wasser ins Erdreich lief. Hinweise nimmt der Polizeiposten Neresheim unter Telefon (07326) 919001 entgegen.

weiter
  • 2
  • 544 Leser
Polizeibericht

Drei Unfälle mit Wildtieren

Aalen. Auf der L 1080 wurde am Dienstagmorgen ein Wildschwein von einem 43-jährigen VW-Lenker erfasst und getötet, der zwischen Waldhausen und Beuren unterwegs war. 3000 Euro sind hier die Schadensbilanz. Eine 22-jährige Opel-Fahrerin erfasste am Montagabend gegen 22 Uhr ein Reh, das die Fahrbahn der L 1080 zwischen Hohenlohe und Unterriffingen querte.

weiter
  • 522 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Aalen. Auf rund 3500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen entstand, als eine 50-Jährige gegen 7.25 Uhr mit ihrem Mercedes einen in der Ludwigstraße geparkten Peugeot beschädigte.

weiter
  • 554 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Vorbeifahren

Bopfingen. Beim Abbiegen von der Bahnhofstraße auf die Hauptstraße streifte ein 87-jähriger Chevrolet-Lenker am Montag gegen 18 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten VW, wodurch etwa 2000 Euro Schaden entstand.

weiter
  • 819 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Zwischen Montagabend, 21.30 Uhr, und Dienstagmittag, 13.30 Uhr, wurde ein BMW, der im Südlichen Stadtgraben geparkt war, von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt

weiter
  • 429 Leser
Polizeibericht

Zeugin hilft der Polizei

Aalen. Ein unfallflüchtiger Lkw-Fahrer verursachte am Montagmittag gegen 13.30 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen in der Oberen Wöhrstraße abgestellten Mercedes beschädigte. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hatte, konnte der Polizei das Kennzeichen des Lkw übergeben; Ermittlungen wurden aufgenommen.

weiter
  • 5
  • 964 Leser

Der Remstal-Cup geht nach Gmünd

Start-up BW Elevator Pitch Den regionalen Vorentscheid im landesweiten Gründerwettbewerb gewinnt das Team „tak“ mit der Idee, Geldbeutel aus Reststücken und Recycling-Material herzustellen.

Schwäbisch Gmünd

Unter dem Motto „Spätzle trifft Innovationen“ ging der Wettbewerb „Start-up BW Elevator Pitch“ am Dienstag mit dem Vorentscheid der Regionen Rems-Murr und Ostwürttemberg im Remspark über die Bühne. Er endete mit einem grandiosen Doppelsieg für Schwäbisch Gmünd.

Beim „Remstal Cup Pitch“ belegte das

weiter
  • 455 Leser

Die gewählten Kreisräte

Kreistagswahl Durch Ausgleichsmandate wächst der Kreistag auf 73 Mitglieder. Wahlbeteiligung steigt auf 58,7 Prozent.

Aalen

Der neue Kreistag ist jünger als der alte. Die Frauen haben sich einige Sitze zurückerobert. Und das Aalener SPD-Ergebnis sorgt für neun Ausgleichsmandate. Damit wächst das Gremium wieder – und zwar von 71 auf 73 Mitglieder. Die SPD selbst hat übrigens keine Ausgleichssitze erhalten.

Dass die Wahlbeteiligung auf 58,7 Prozent gestiegen ist,

weiter

Benefiz-Rock für Nepal

Konrad-Biesalski-Schule Open-Air-Benefizkonzert am 29. Mai.

Wört. Bereits zum 17. Mal veranstaltet die Projektgruppe „Kinder helfen Kindern“ der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) das Benefiz-Rockkonzert auf dem Pausenhof. Am Mittwoch, 29. Mai, spielen ab 19.30 Uhr die Band „Never Regret“ sowie die Internatsband mit Schülern der KBS.

Außerdem sorgen die Solokünstler Noah Konsolke und Raimund

weiter
  • 142 Leser

Insektenhotel Hochbeet und Barfußpfad

72 Stunden-Aktion 100 Kinder haben gesägt, geschliffen, gebohrt, geschraubt und Wände bemalt.

Unterschneidheim. In der Gemeinde Unterschneidheim waren 100 Kinder zusammen mit 15 Betreuern im Einsatz um die Gemeinde ein Stück schöner zu machen. Start der Aktion am Donnerstag um 17.17 Uhr in Aalen. Hier trafen sich alle Gruppen aus dem Ostalbkreis, um gemeinsam der 72h-Aktion entgegenzufiebern. Zurück in Unterschneidheim starteten die Kinder

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Schulkonzert des PG

Ellwangen. „Entrückt verzückt“, unter diesem Motto steht das diesjährige Schulkonzert des Peutinger-Gymnasiums. Es findet am Mittwoch, 5. Juni um 19 Uhr im Forum des Peutinger Gymnasiums statt. Bei diesem Konzert erklingen Werke unterschiedlichster Stilrichtungen. Mitwirkende sind der Unterstufenchor der Schule, die Big Band, das Kammerorchester und

weiter
  • 323 Leser

Die neuen Ortschaftsräte in Unterschneidheim

Kommunalwahl So setzen sich die Gremien in den Teilorten der Gemeinde zusammen.

Unterschneidheim. Sieben Ortschaftsräte tagen in der Gemeinde Unterschneidheim, um über die Belange der Teilorte zu diskutieren. Auch diese Gremien wurden bei der Kommunalwahl am Sonntag neu gewählt. Das sind die Ergebnisse:

Unterschneidheim: Wahlberechtigte gibt es im Ort 1459, die Wahlbeteiligung liegt bei 62,5 Prozent. Für die Freie Bürgerliste

weiter
  • 194 Leser

Bohlschule ist „Denkmal des Monats“

Architektur Die Bohlschule in Aalen besticht mit ihrer reizvollen Architektur aus dem Jahr 1906 und ihrer außergewöhnlichen Fassade. Jetzt hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg das Gebäude zum „Denkmal des Monats Juni 2019“ ernannt. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 433 Leser

Matinee mit Bläsermusik

Kirchengemeinde Anspruchsvolles Programm am Sonntag.

Aalen-Unterkochen. Am Sonntag, 2. Juni, um 10 Uhr gestaltet der Landesjugendposaunenchor in der Friedenskirche in Unterkochen zuerst den Gottesdienst und gibt im Anschluss zur Matinee ein Konzert. Geboten wird ein kurzweiliges und anspruchsvolles Programm mit originaler Bläsermusik und Arrangements von Bach bis in die Moderne. Die Leitung haben Posaunenreferentin

weiter
  • 192 Leser

Zahl des Tages

7

Ortschaftsräte gibt es in den Teilorten von Aalen. Wer den sieben Gremien in Zukunft angehören wird und wie viele Stimmen die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl am Sonntag bekamen, lesen Sie

weiter
  • 440 Leser

OB siegt und kassiert einen Denkzettel

Kreistagswahl Thilo Rentschler verliert rund 9000 Stimmen gegenüber 2014. Steidle ist Nummer zwei in Aalen.

Aalen. OB Thilo Rentschler hat die Kreistagswahl in Aalen gewonnen. Er holte 12 928 Stimmen und verwies Wolfgang Steidle auf den zweiten Platz. Der Erste Bürgermeister hatte die CDU-Kreistagsliste angeführt und kam auf 10 163 Stimmen. Das drittbeste Ergebnis erzielte Dr. Rolf Siedler (Grüne) mit 9483 Stimmen.

Die Grünen haben die SPD überholt.

weiter
  • 5
  • 262 Leser
Guten Morgen

Männer mit Bratwürsten

Gerhard Königer über die kluge Vorbereitung der Vatertagswanderung

Der Vatertag kann in seiner Bedeutung gar nicht hoch genug überschätzt werden. Väter (oder junge Männer, die es noch werden wollen) müssen am Himmelfahrtstag, mit Bier und Bratwürsten gut ausgerüstet, durch die Naturlandschaft ziehen und wie auf der Suche nach dem gelobten Land einen schönen Platz zum Grillen finden. So hat es vermutlich schon Moses

weiter
Kurz und bündig

Bienenaktion im Museum

Ellwangen. Vom 29. Mai bis 25. Juli dreht sich im Hof des Alamannenmuseums alles um Bienen. Imkerin Andrea Dobstetter zeigt ihren Schaukasten mit Honigbienen und bietet Kindergärten und Schulen Führungen an, montags bis donnerstags (auch in den Pfingstferien). Anmeldung unter Tel. (07961) 969747, der Museumseintritt ist im Rahmen der Aktion frei.

weiter
  • 5
  • 562 Leser

Wenn die Stimme stimmt

Aalen. Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb bietet einen Workshop zu Stimmklang, Artikulation und Sprachgestaltung an: am Samstag, 29. Juni, von 11 bis 18 Uhr im Theater auf der Aal. Anmeldungen bis 4. Juni unter (07361) 61688 oder spiel-und-theaterwerkstatt@t-online.de

weiter
  • 586 Leser

Zahl des Tages

73

Sitze hat der neue Kreistag des Ostalbkreises. Der große Verlierer ist diesmal die CDU mit minus acht Prozent. Dennoch bleibt die CDU mit 26 Sitzen klar stärkste Fraktion. Dann folgen fast gleichauf Grüne, SPD und Freie Wähler. Fünftstärkste Kraft ist die AfD. Die Linke legte um einen Sitz zu und hat damit Fraktionsstärke.

weiter
  • 559 Leser

Auf Leih-Pedelecs radeln, so weit der Akku reicht

Mobilität Seit Neuestem gibt es am Aalener Bahnhof eine Verleihstation für Fahrräder mit und ohne elektrischen Antrieb. Weitere Stationen in Aalen sollen folgen.

Aalen

Aalen setzt erneut ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität: Nach Wasseralfingen gibt es jetzt auch am Aalener Bahnhof eine Ausleihstation für Fahrräder mit und ohne elektrischen Antrieb. Vier Pedelecs und drei normale Fahrräder warten hier seit Dienstag darauf, entsperrt und gefahren zu werden.

„Mit dieser Verleihstation im Zuge der

weiter
Der besondere Tipp

Das Aloislefest eröffnet den Reigen der Jahrgangsfeste

Die Altersgenossenfeste rücken näher. Zur Einstimmung veranstaltet der Dachverband der Altersgenossenvereine an diesem Mittwoch, 29. Mai, ab 19.30 Uhr das Aloisle-Fest im Gmünder CCS Stadtgarten. Höhepunkt ist der Auftritt der Vierziger. Hier im Bild Bürgermeister Dr. Joachim Bläse als 50er-Jubilar 2018 und Gratulant Oberbürgermeister Richard Arnold.

weiter
  • 153 Leser

CDU verliert fünf Sitze, Grüne ziehen an der SPD vorbei

Kreistagswahl Der Kreistag wird wieder jünger. Die Frauen holen etwas auf. Und die AfD erobert fünf Sitze.

Aalen

Vor fünf Jahren waren die Frauen die großen Wahlverlierer. Das haben die Wähler korrigiert. Der Frauenanteil im neuen Kreistag steigt von 18 auf 27,4 Prozent. Für Klaus Pavel ist das eine „gute Nachricht“. Der Landrat hat am Mittwoch im Wahlcafé des Aalener Landratsamts das Kreistagsergebnis erläutert.

Der große Verlierer ist diesmal

weiter
Polizeibericht

15000 Euro Sachschaden

Stödtlen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3223 zwischen Ellenberg und Stödtlen entstand am Montag gegen 16.45 Uhr ein Sachschaden von rund 15 000 Euro. Zur Unfallzeit bog ein 51-Jähriger mit seinem Skoda am Ortseingang von Stödtlen nach links ab. Dabei übersah er den Mercedes Benz eines 58-Jährigen und streifte diesen. Beide Fahrer blieben

weiter
Polizeibericht

Parkrempler

Ellwangen. Beim Ausparken ihres Mazda beschädigte eine 54-Jährige am Montag gegen 17.35 Uhr einen Hyundai, der neben ihr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Rund 1500 Euro Schaden entstand am Montagmittag kurz vor 14 Uhr, als ein 61-Jähriger

weiter
Polizeibericht

Seniorin erkannte Betrug

Crailsheim. Eine 82 Jahre alte Dame aus Crailsheim hat sich am Dienstag von einer falschen Polizeibeamtin nicht hinters Licht führen lassen. Eine Betrügerin gab bei ihrem Telefonanruf um 12 Uhr vor, dass sich in der Nachbarschaft ein Überfall zugetragen habe. Darauf antwortete die Seniorin, sie werde nun erst einmal bei der echten Polizei anrufen.

weiter
  • 415 Leser

Zünftig feiern mit dem MV Neuler

Frühlingsfest Vom 30. Mai bis 2. Juni volles Programm mit Musik und gutem Essen in der Schlierbachhalle.

Neuler. Der Musikverein Neuler feiert vom 30. Mai bis 2. Juni in der Schlierbachhalle sein Frühlingsfest. Am Vatertag, Donnerstag, 30. Mai, ab 11 Uhr ist Frühschoppen mit dem Musikverein Neuler. Nach dem Mittagstisch und Kaffee und Kuchen beginnt um 17 Uhr der Stimmungsabend mit den Musikanten der Trachtenkapelle Trauchgau aus dem Allgäu.

Am Freitag,

weiter
  • 145 Leser

Attraktionen am Boden und in der Luft

Fliegergruppe Am Vatertag lockt wieder „Jazz auf dem Flugplatz“ nach Erpfental.

Ellwangen-Erpfental. Daumen drücken, dass das Wetter mitspielt: Die Fliegergruppe Ellwangen veranstaltet am Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder ihren beliebten „Jazz auf dem Flugplatz“ in Erpfental.

Ein Vatertagsausflug zum Fluggelände lohnt sich an diesem Tag in jedem Fall: Die Fliegergruppe hat nämlich auch wieder den Oldtimer-Verein

weiter
Kurz und bündig

Blasmusik beim Maifest

Bopfingen-Aufhausen. Zum Vatertagsfest im Festzelt bei der Egerhalle bittet die Original Egertaler Blasmusik des Musikvereins Aufhausen am 30. und 31. Mai. Am Donnerstag ab 10.30 Uhr ist Frühschoppen, ab 11 Uhr spielt „Original Egertaler Blasmusik”. Es gibt Mittagstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen. Um 15 Uhr ist Volksmusikhitparade und um 19.30

weiter
  • 380 Leser

Holzsägerfest mit Wettsägen

Brauchtum Am 30. und 31. Mai in der Rathausscheuer Trochtelfingen.

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsäger-Gruppe Trochtelfingen bittet zum Holzsägerfest in der Rathausscheune in Trochtelfingen. Am Donnerstag, 30. Mai, wird um 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit dem Posaunenchor gefeiert. Danach gibt's Frühschoppen und ab 11 Uhr Mittagessen. Zum Kaffee spielt Alleinunterhalterin Eveline Grimmbacher mit ihrer Steirischen

weiter
Kurz und bündig

Wahlergebnisse: so ist’s richtig

Bopfingen. Bei der Berichterstattung über die Gemeinderatswahl in Bopfingen waren drei Ergebnisse fehlerhaft. Richtig ist: Für die CDU erhielten ferner Stimmen: Carsten Erck: 1577; Michael Pulla: 1571; Alexander Tuffentsammer: 1414. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Freibad öffnet

Westhausen. Das Freibad in Westhausen ist bei entsprechender Witterung ab Donnerstag, 30. Mai, wieder geöffnet. Öffnungszeiten sind zunächst von 10 bis 19 (bei entsprechender Witterung) Tägliche Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter sind von 10 bis 12 Uhr

weiter
  • 5
  • 417 Leser

In den Ortschaftsräten tut sich was

Kommunalwahl 2019 Die Abstimmung bringt neue Gesichter in die Gremien und neue Ortsvorsteher zumindest in den Bopfinger Teilorten Flochberg und Trochtelfingen.

Bopfingen

Einige Veränderungen in der Zusammensetzung der acht Ortschaftsräte um Bopfingen haben die Kommunalwahlen gebracht. In zwei Orten wird es definitiv einen neuen Ortsvorsteher geben.

In Aufhausen hat Helmut Stuber nicht mehr für ein Stadtratsmandat kandidiert. Berufliche Herausforderungen zwängen ihn, mit seiner Zeit strenger zu wirtschaften.

weiter
Kurz und bündig

Marktplatzfest

Bopfingen. An Vatertag, 30. Mai, beginnt um 11 Uhr das Marktplatzfest in Bopfingen. Der Liederkranz verwöhnt kulinarisch – ab 12 Uhr mit Mittagessen, danach mit Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Mühlenfest fällt aus

Bopfingen-Oberdorf. Wie die Familie Meier mitteilt, muss das traditionelle Fest an der Steinmühle am 30. Mai, dem Himmelfahrtstag, leider ausfallen.

weiter
  • 591 Leser

Präsent für die ersten Schwimmer

Freibad Das Hermann-Hahn-Bad in Trochtelfingen ist eröffnet. Ursula Fuchs, Ruth Keller und Reinhold Schnell waren die Ersten, die in das 19 Grad warme Wasser gingen. Von Ortsvorsteher Ralf Kaske gab es eine Begrüßungsüberraschung. Kaske übernahm auch, wie es Ritus ist, den ersten DLRG-Dienst. Von links: Ralf Kaske, Reinhold Schnell, Ursula Fuchs und

weiter
  • 371 Leser

„SchlossGartenTräume“ steigen am Wochenende

Gartenmesse Am 1. und 2. Juni gibt es auf Schloss Kapfenburg Fachvorträge, Workshops und viel zu erleben.

Lauchheim-Hülen. Am Wochenende 1. und 2. Juni dreht sich auf der Kapfenburg wieder alles rund um die Gartenpflege. Über 90 Aussteller aus ganz Deutschland beteiligen sich und bieten ihre Waren an. Hinzu kommen Workshops und Vorträge.

„Was Sie über Rosen wissen sollten“ lautet der Titel des Teams der „Fellbacher Schnittrosen“.

weiter

Drogist kürt Gewinnspielsieger

Handel Drogeriemarkt dm überreicht ein Pedelec, Geschenkkörbe und Warengutscheine.

Bopfingen. dm hat zur Eröffnung seiner Filiale im Ipftreff ein Gewinnspiel gestartet. Nun wurden die Sieger gekürt. Ein Pedelec hat Angelika Neukamm gewonnen. Ein Geschenkkorb samt Gutschein im Gesamtwert von 150 Euro ging an Josef Ziegler. Den Preis nahm Heidi Schuster entgegen. Über einen Geschenkkorb und einen Gutschein im Gesamtwert von 100 Euro

weiter

Spende fürs fiftyFifty-Taxi

Spende Die Bezirksvereinigung Ostalb der Volks- und Raiffeisenbanken sponsert mit 4000 Euro das „fiftyFifty-Taxi“. Kurt Abele und Matthias Hillenbrand von der Bezirksvereinigung Ostalb der Volks- und Raiffeisenbanken (2.u.3.v.r.) überreichten die Spende an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad, Geschäftsbereich Nahverkehr/Landratsamt.

weiter
  • 586 Leser

STOA glänzt mit 65 Vorstellungen

Bühne Die Jahresbilanz der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb fällt überaus positiv aus. Im Vorstand gibt es einen Wechsel. Diese Projekte sind fürs laufende Jahr geplant.

Aalen

Die Spiel und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) hat ihren Zuschauern von Mai 2018 bis Mai 2019 zehn Theaterinszenierungen angeboten. Darunter sind die sehr erfolgreichen Produktionen „Wir sind die Neuen“, „Top Dogs“, Fake News über Kummerdorf“ oder „Ab Jetzt“. Das wurde in der Mitgliederversammlung des Vereins

weiter
  • 146 Leser

Im Tal der Blinden Rot

Neuler. Am Sonntag, 2. Juni, bietet der NABU Ellwangen wieder eine botanische Exkursion im Tal der Blinden Rot an. Die Führung wird ungefähr zwei Stunden dauern. Interessierte sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Burghardsmühle bei Neuler.

weiter
  • 472 Leser

Landesschau mobil

Rosenberg. Das SWR-Fernsehen war für „Landesschau mobil“ in Rosenberg. Die Kurzporträts mit Sonja Faber-Schrecklein werden von 3. bis 7. Juni in der Landesschau ungefähr um 19.20 Uhr gesendet, eine Zusammenfassung am 8. Juni von 18.15 bis 18.45 Uhr.

weiter
  • 544 Leser

Zahl des Tages

50

Sitze gibt es insgesamt in den Ortschaftsräten der vier Ellwanger Teilorte. Welche Liste wie viele davon erringen konnte, lesen Sie auf Seite 22.

weiter
  • 395 Leser

Chorfest Chorgemeinschaft singt in Heilbronn

Virngrund. Beim Chorfest in Heilbronn präsentiert sich am Samstag, 1. Juni, die Männerchor-Gemeinschaft „Virngrund-Jagst“ um 14 Uhr auf der Neckarbühne (Nähe Experimenta). In dem Chor singen rund 60 Männer der Gesangvereine MGV Eggenrot, LK Ellenberg und GMV Stimpfach. An E-Piano und Gitarre begleiten Nicole Roder und Stefan Mack, Chorleitung

weiter
  • 5
  • 335 Leser

Unfallflucht Schornstein gerammt und weg

Ellwangen. Ein unbekannter Autofahrer hat zwischen Mittwoch, 22. und Freitag, 24. Mai, an der Zufahrt zur Warenannahme der Rastanlage Ellwanger Berge West vermutlich beim Wenden den Edelstahl-Schornstein des Blockheizkraftwerkes beschädigt. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 500 Euro.

Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen,

weiter

Kressbachsee bleibt noch geschlossen

Freibad Aufgrund des starken Regens in den vergangenen Tagen ist der See jetzt zwar voll, jedoch konnten die Erdarbeiten nicht wie geplant weitergehen. Jetzt wird Rollrasen verlegt, weshalb die für Samstag, 1. Juni, geplante Eröffnung des Kressbachsees noch einmal verschoben wird. Foto: sab

weiter
  • 505 Leser

Kunst aus Varna zum 49. Methodiustag

Kunst Südosteuropäisch - bulgarisches Kulturinstitut zeigt geistliche Malerei von Boris Georgiev.

Ellwangen. Eine Ausstellung geistlicher Malerei zeigt das südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut vom Sonntag, 1. bis Freitag, 21. Juni, im Rathaus. Die rund 30 großformatigen Reprints von Gemälden des Malers Boris Georgiev (1888 bis 1962), die heute in Privatsammlungen und Museen in Europa aufbewahrt werden, wählte die Gemäldegalerie der bulgarischen

weiter
Polizeibericht

Zusammenstoß auf B290

Rainau-Buch. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr kam es auf der B290 auf Höhe Saverwang an der Einmündung der Combonistraße zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 21 Jahre alte Subaru-Fahrerin wollte aus Richtung Saverwang kommend die Bundesstraße mit ihrem Wagen überqueren und gegenüber auf den landwirtschaftlichen Weg einfahren. Dabei übersah

weiter

Konzert Musik für Orgel und Trompete

In der Musik zur Marktzeit am Samstag, 1. Juni, ab 10 Uhr erklingt in der Aalener Stadtkirche Musik für Trompete und Orgel. In dieser Instrumentenkombination spielen Immanuel Dobler und Timo Gneipelt aus Aalen das Programm, das vor Wochen wegen Krankheit entfallen musste. Es erklingen Werke der Barockzeit von Albinoni und Telemann, ergänzt durch Musik

weiter
  • 456 Leser

Seminare für Kulturschaffende

Kulturschaffende für neue Anforderungen fit zu machen, das hat sich die „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ vorgenommen. Im Herbst geht die Seminarreihe in die zweite Runde. Den Beginn macht Stephan Bock, der am 18. Oktober die wichtigsten Instrumente des Projektmanagements erläutern wird und am 13. März 2020 ein Seminar zum Thema Fundraising

weiter
  • 132 Leser

Auftakt beim Kultursommer Hohenlohe

Konzertreigen Vom 30. Mai bis 22. September wartet die Region mit 68 Konzertveranstaltungen in fünf Landkreisen auf.

Am Donnerstag, 30. Mai, öffnet der 33. Hohenloher Kultursommer wieder seine musikalischen Pforten. 68 Konzertveranstaltungen, verteilt auf fünf Landkreise des Hohenloher Landes stehen auf dem Spielplan.

Eine Programmlinie trägt dieses Jahr die Überschrift „Sommerlich Bach“. Sie umfasst elf Konzerte, die sich allesamt mit Johann Sebastian

weiter
  • 155 Leser

„Metamorphosen“ auf der Bühne

Theater Wer die Premiere des Inklusiven Spielclubs unter Leitung von Siegfried Hopp verpasst hat, der kann sich Ovids berühmte mythologische Saga „Metamorphosen“ am Samstag, 1. Juni, und am Sonntag, 2. Juni, jeweils um 18 Uhr im Aalener Wi.Z anschauen. Karten unter Tel: (07361) 522600. Foto: Theater

weiter
  • 420 Leser

Workshop Arbeiten mit der Stimme

In einem Workshop bei der Stoa können Interessierte mit Stimmklang, Artikulation und Sprachgestaltung experimentieren. Grundlagenarbeit für alle, mit und ohne Bühnenerfahrung. Termin: Samstag, 29. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr im Theater auf der Aal in Aalen. Anmeldungen bis 4. Juni unter: spiel-und-theaterwerkstatt@t-online.de oder Tel: (07361) 61688.

weiter
  • 495 Leser

JPO spielt Intermezzi und Zugaben

Klassik Der Kartenvorverkauf für die JPO-Konzerte im September 2019 hat begonnen.

Das neue Programm der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg verspricht, ein kurzweiliger Genuss zu werden. So wird das Orchester unter der Leitung von Uwe Renz im September Ouvertüren, Intermezzi und beliebte Zugabenmusik spielen. Karten für die Konzerte in Heidenheim, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Böbingen und Aalen gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Folgende

weiter
  • 153 Leser

Ein besonderes Pianoduo zu Gast in Aalen

Konzertring Ani und Nia Sulkhanisvili interpretieren Werke von Beethoven und Bach.

Musikalische Besonderheiten par excellence haben sich in der Konzertring-Saison 2018/2019 geradezu aneinandergereiht und das Saisonabschlusskonzert verspricht wiederum ein besonderes Ereignis zu werden. Am Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr, sind die Zwillinge Ani und Nia Sulkhanishvili zu Gast in der Stadthalle Aalen.

Im heutigen Musikgeschäft wird ein erfolgreicher

weiter
  • 191 Leser

Anwohner sorgen sich um Gesundheit

Netzausbau Das Regierungspräsidium hat zum Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren Netzverstärkung Ostalbkreis nach Ellwangen eingeladen. Das Wichtigste dazu im Überblick.

Ellwangen

Ziel ist der Dialog, stellt Nina Homoth vom Regierungspräsidium (RP) zu Beginn fest. In der Ellwanger Stadthalle findet der Erörterungstermin zum Planfeststellungsverfahren zur Netzverstärkung im Ostalbkreis statt. Rund 100 Interessierte sind gekommen. Vertreter von Netze BW stellen die Pläne vor.

Das Vorhaben im Überblick: Netze BW will

weiter
  • 163 Leser

Sommerstück spielt vielerorts

Schauspiel Das Theater der Stadt Aalen bringt mit „Verführung ist die wahre Gewalt“ unterschiedliche Autoren an verschiedene Orte in der Stadt.

In diesen Sommer ist alles ein bisschen anders als in den anderen Jahren“, fasst Tonio Kleinknecht die kommende Freilichtsaison des Theaters der Stadt Aalen treffend in einem Satz zusammen. Anders, weil der Spaziergang auf Schloss Fachsenfeld mit dem Sommerstück auf Schloss Fachsenfeld nun eine Einheit bildet. „Verführung ist die wahre

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Heilpflanzen für Frauen

Abtsgmünd. „Heilpflanzen für ein ganzes Frauenleben – ein astrologischer Kräuterspaziergang“ heißt eine veranstaltung am Freitag, 31. Mai, auf dem Koiserhof in Abtsgmünd-Hangendenbuch. Beginn: 15 Uhr, dauer etwa drei Stunden. Referentin ist Andrea Alirezazadeh, Heilpraktikerin für Astromedizin. Jede Teilnehmerin erhält ein ausführliches Skript zum

weiter
Kurz und bündig

Markt- und Genusstage

Hüttlingen. Der Raiffeisenmarkt in der Kocherstraße veranstaltet zwei „Markt- und Genusstage“. Am Freitag, 31. Mai, von 8.30 bis 18 Uhr, und am Samstag, 1. Juni, von 8.30 bis 16 Uhr erwarten Besucher verschiedene Marktstände mit regionalen Produkten und viele weitere Attraktionen.

weiter
  • 5
  • 696 Leser
Kurz und bündig

Randvoll-Festival

Aalen-Ebnat. „Häfa Randvoll“ – diesen Schlachtruf rufen die Häfastädter Narra aus Ebnat nun bereits seit 22 Jahren und das Vereinsjubiläum wird gebührend gefeiert. Am Freitag, 31. Mai, laden die Häfastädter Narra ab 19 Uhr zum Randvoll-Festival in das Festzelt neben der Jurahalle in Ebnat ein. Neben einer XXL-Bar erwarten die Festivalbesucher Foodtrucks,

weiter
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Neresheim. Bei der Berichterstattung über die gewählten Neresheimer Gemeinderäte haben sich bei zwei Fehler eingeschlichen. Gewählt ist Manuel Gillner. Zudem sind fünf Frauen gewählt.

weiter
  • 695 Leser

Spanische Nacht

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kunstverein KISS veranstaltet auf Schloss Untergröningen eine Spanische Nacht am Samstag, 1. Juni, im Schloss Untergröningen. Im Mittelpunkt des Abends steht ein typisch spanisches Vier-Gänge-Menü. Zum kulinarischen Hochgenuss gesellen sich Spaniens Gitarrenklänge. Los geht es am 1. Juni ab 20 Uhr, Sonnenuntergang ist

weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Vatertagsfest der Feuerwehr

Abtsgmünd. Die Freiwillige Feuerwehr lädt am Vatertag (30. Mai) im und um das Feuerwehrgerätehaus beim Rathaus ein. Fassanstich ist um 10.30 Uhr, ab 11 Uhr gibt’s Mittagstisch. Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Für die Kinder u. a. Rundfahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Abtsgmünd.

weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim geöffnet

Abtsgmünd. Am Vatertag (Christi Himmelfahrt, 30. Mai) ist das Wanderheim des Schwäbischen Albvereins am Laubbachstausee in Abtsgmünd von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

weiter
  • 862 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt am Mittwoch

Neresheim. Wegen des Feiertags am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, wird der Neresheimer Wochenmarkt auf Mittwoch, 29. Mai, vorverlegt. Marktzeiten sind von 14 bis 18 Uhr.

weiter
  • 532 Leser

Wir gratulieren

Am Mittwoch

Aalen. Hannelore Groll zum 80. Geburtstag

Abtsgmünd-Neubronn. Elfriede Fischer zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Berta Weber zum 75. Geburtstag.

Lauchheim. Theresia und Andreas Maier, Torgasse 3, zur Eisernen Hochzeit.

Unterschneidheim-Nordhausen. Gisela Thum, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 140 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Der neue Ortschaftsrat von Trochtelfingen besteht aus diesen Kandidatinnen und Kandidaten:

Johannes Böhm: 395 Stimmen Simon Wesselky: 354 Stimmen Florian Wiedemann: 313 Hans Matscheko: 273 Stimmen Johann Schüle: 552 Stimmen Karin Zäuner: 518 Stimmen Thomas Rau: 467 Stimmen

weiter
  • 1025 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Unterriffingen

Bopfingen-Unterriffingen. Auch in Unterriffingen wurde ein neues Gremium gewählt. Dies sind die Mitglieder:

Christian Rathgeb: 186 Stimmen Dietmar Schönherr: 175 Stimmen Eugen Neher: 161 Stimmen Kathleen Biber: 154 Stimmen Wolfgang Weiler: 151 Stimmen Jochen Bickele: 123 Stimmen Hubert Pfeilmeier: 115 Stimmen Benjamin Weißenburger: 113 Stimmen

weiter
  • 989 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. Den Ortschaftsrat Oberdorf bilden:

Martin Stempfle: 812 Stimmen Gert Kitzinger: 640 Stimmen Gerd Mayer: 308 Stimmen Rupert Stark: 299 Stimmen Benjamin Uhl: 254 Stimmen Ernst Schmidgall: 498 Stimmen Richard Mayer: 469 Stimmen Martin Seiband: 465 Stimmen Christoph Mazal: 453 Stimmen Manuel Dauser: 281 Stimmen

weiter
  • 901 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Schloßberg

Bopfingen-Schloßberg. Ein neuer Ortschaftsrat ist in Schloßberg gewählt worden:

Thomas Schönmetz: 182 Albert Kratzel: 174 Stimmen Cindy Merz: 164 Stimmen Annemarie Bannert: 161 Georg Günzel: 161 Stimmen Heinz-Dieter Mayer: 160 Karl Schlecht: 149 Stimmen Markus Stahl: 142 Stimmen Beate Sauter: 119 Stimmen Jürgen Neukamm: 103 Stimmen

weiter
  • 4
  • 968 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Flochberg

Bopfingen-Flochberg. Der neue Ortschaftsrat besteht aus folgenden Personen:

Dr. Silke Fritscher: 449 Stimmen Albert Kleinhanß: 356 Stimmen Rainer Holzner: 302 Stimmen Armin Braun: 417 Stimmen Stefan Knaus: 138 Stimmen Ulrich Kaufmann: 127 Stimmen Martin Schmid: 279 Stimmen Stefan Schmid: 173 Stimmen

weiter
  • 1063 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Kerkingen

Bopfingen-Kerkingen. Diese Kandidatinnen und Kandidaten ziehen in den Rat ein:

Alexander Bühlmeyer: 547 Bettina Weber: 506 Stimmen Andreas Wohlfrom: 167 Heiko Rieger: 211 Stimmen Franz Bauer: 145 Stimmen Klaus Graf: 432 Stimmen Jürgen Uhl: 189 Stimmen Wolfgang Lutz: 170 Stimmen

weiter
  • 1092 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Baldern

Bopfingen-Baldern. Diese sechs Kandidaten haben es bei den Kommunalwahlen in den neuen Ortschaftsrat von Baldern geschafft:

Harald Siegl: 155 Stimmen Karl-Heinz Wiedmann: 147 Philipp Egetemeir: 143 Stimmen Eugen Grimminger: 122 Stimmen Steffen Nuding: 122 Stimmen Andreas Hahn: 119 Stimmen.

weiter
  • 761 Leser
Kommunalwahl 2019

Ortschaftsrat Aufhausen

Bopfingen-Aufhausen. Der neue Ortschaftsrat:

Berthold Häußler: 290 Stimmen Helmut Stuber: 235 Stimmen Jennifer Bahmann: 230 Stimmen Eugen Regele: 220 Stimmen Wolfgang Müller: 206 Stimmen Ralf Schmid: 203 Stimmen Christina Berger: 197 Stimmen Florian Vaas: 196 Stimmen Joachim Waibel: 189 Stimmen Moritz Hemmann: 180 Stimmen

weiter
  • 888 Leser

Unterschriften für Hochwasserschutz

Schlierbachtal Niederalfingen fordert „effektiven und naturnahen Hochwasserschutz“. Was mit den Unterschriften geschieht und welche Ideen es für provisorische Maßnahmen gibt.

Hüttlingen-Niederalfingen

Wenn’s um das Thema „Hochwasserschutz“ geht, schwankt die Stimmung in Niederalfingen zwischen Resignation und Aufbegehren.

Genau drei Jahre sind seit dem verheerenden Hochwasser ins Land gegangen. Und an der Situation hat sich nichts geändert: Sollte ein ähnlicher Wolkenbruch wie am 29. Mai 2016 Wassermassen

weiter
Kurz und bündig

Männerstammtisch mit Film

Oberkochen. Beim Männerstammtisch im Christian-Hornberger-Saal wird am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr der Film „Ist Wasser Menschenrecht?“ gezeigt.

weiter
  • 391 Leser

EAG-Duo erfolgreich mit Roboter

Wettbewerb Jessica Haag und Julia Schubert (l.)vom Ernst-Abbe-Gymnasium sind in der Junior-Class beim World-Robot-Olympiad-Wettbewerb in Freising gestartet. Die beiden Zwölfjährigen schlugen sich gut. Nach vier zu fahrenden Runden landete das EAG-Duo auf Rang vier. Nur die beiden Erstplatzierten erreichten das Deutschland-Finale. „Rang vier unter

weiter
  • 109 Leser

Oberkochener 80er feiern Geburtstag

Altersgenossen Der Jahrgang 1939 Oberkochen feierte sein 80er Fest. Die Altersgenossen feierten in St. Peter und Pau einen ökumenischen Jahrgangsgottesdienst. Danach ging es ins Edith Stein Haus zum Sektempfang. Im Wirtshaus der Scheerer-Mühle feierten die Altersgenossen in heiterer und gemütlicher Atmosphäre. Nachmittags erfolgte noch eine Mühlenführung

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Den Künstlern zusehen

Essingen. Noch bis zum 10. Mai haben Interessierte die Möglichkeit sich in den Entstehungsprozess einer Steinskulptur miteinbeziehen zu lassen. Vier international bekannte Künstler erschaffen aus bis zu 5 Tonnen schweren Steinen vor den Augen des Publikums ihre Skulpturen. Täglich von 9 bis 18 Uhr können die Künstler auf dem Parkplatz „Schranke“ beobachtet

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Der Weg über die Alpen

Essingen. Der ehemalige VR-Bank-Chef Hans-Peter Weber erzählt am Samstag, 1. Juni, um 19 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen mit Bildern von seiner 21 Tage dauernden Alpenüberquerung. Er berichtet von seinen Begegnungen mit Tieren, dem Kennenlernen anderer Wanderer und Wirtsleute und über seine Gefühle bei der mehr als 400 Kilometer langen und 20.000

weiter
Kurz und bündig

Gewässerführungen

Essingen. Welche Pflanzen und Tiere leben in und an der Rems? Für den 31. Mai um 16 Uhr sind noch Plätze für die Gewässerführung frei. Anmeldungen unter: sue.lipp@t-online.de.

weiter
  • 288 Leser

In 24 Stunden bis nach Essingen

Remstal-Gartenschau Rund 400 Wanderer der 24-Stunden-Aktion werden am Donnerstag in Essingen erwartet.

Essingen. Nach dem überwältigenden Erfolg der 24|12 Stunden Wanderungen im letzten Jahr finden diese einzigartigen Wander-Events durchs Remstal am 29. Und 30. Mai 2019 in einer zweiten Auflage statt. Erneut geht es über Stock und Stein, durch Wiesen, Wälder und über Hügel und Felder. Zwischendurch: Tolle Ausblicke & leckere Wanderverpflegung.

Die

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Altpapier wird gesammelt

Aalen. Am Samstag, 1. Juni, findet eine Altpapier-Holsammlung im Bereich der Wohngemeinschaft Triumphstadt/Zochental statt. Bitte das Altpapier gebündelt oder in Kartons bis 8 Uhr am Straßen- bzw. Gehwegrand bereit stellen.

weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Freitagsfilm für Frauen

Aalen. Am Freitag, 31. Mai, 17 Uhr, wird der Freitagsfilm „Simpel“ im Haus der Katholischen Kirche in Aalen gezeigt. Ein junger Mann versucht, die Heimeinweisung seines jüngeren, behinderten Bruders zu verhindern. Das Road Movie lässt die Brüder kuriose Begegnungen auf ihrer Flucht erleben. Eingeladen sind alle Frauen, die Lust haben, sich gemeinsam

weiter
Kurz und bündig

Garten- und Scheunenfest

Aalen-Neuhof. Der Liederkranz Aalen-Reichenbach lädt am Mittwoch, 29. Mai, und Donnerstag, 30. Mai, zum traditionellen Garten- und Scheunenfest ein. Zum Auftakt gibt es am Mittwoch ab 17 Uhr Hitzkuchen, Bierprobe, Barbetrieb und zur Unterhaltung spielt der Showmusiker Tomy S. . Am Himmelfahrtstag beginnt das Fest mit einem Frühschoppen für Jung und

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Gartenfreunde am Vatertag

Aalen-Fachsenfeld. Für alle Ausflügler und Mitglieder ist die Anlage der Gartenfreunde Fachsenfeld am Himmelfahrtstag, 30. Mai, ab 10 Uhr geöffnet. Die Gartenfreunde bewirten.

weiter
  • 400 Leser
Kurz und bündig

Nachtwächter-Führung

Aalen. Der nächste Rundgang mit dem Aalener Nachtwächter ist am Samstag, 1. Juni, um 21.30 Uhr. Treffpunkt: vor der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei.

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in Röthardt

Aalen-Röthardt. Der Festgottesdienst zum Patrozinium in Röthardt wird am Sonntag, 2. Juni, um 10.30 Uhr an der Kapelle gefeiert, mitgestaltet vom Männergesangverein Röthardt.

weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstag

Aalen. Die nächste Stadtführung durch Aalen ist am Samstag, 1. Juni. Johann Dietrich führt durch „Aalens Gassen – Aalens Dächer“. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1; Anmeldung nicht erforderlich. Kosten: Erwachsene vier Euro, Kinder zwei Euro.

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Vatertagshocketse

Aalen-Rauental. Der Kleintierzuchtverein Aalen veranstaltet am Himmelfahrtstag, 30. Mai, ab 10 Uhr seine traditionelle Vatertags-Hocketse. An der Zuchtanlage „in der Höll“ in Aalen-Rauental, im Vogelsang 26, gibt es – bei jedem Wetter – die bekannten Grill-Hähnchen und weitere Schmankerl. Für die Kinder ist ein Streichelzoo aufgebaut.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Vhs-Büro geschlossen

Aalen. Am Brückentag, Freitag, 31. Mai, ist das Büro der Volkshochschule Aalen geschlossen. Anmeldungen per Internet sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.

weiter
  • 284 Leser

Wenn die Liebe zum Auto Menschen verbindet

Oldtimer Erwin Seebach aus Bartholomä empfängt Mercedes-Fahrer aus ganz Deutschland.

Bartholomä. „Sobald ich im Ruhestand bin, will ich den Mercedes genießen, mit dem ich beruflich viel zu tun hatte.“ Das sagt Erwin Seebach aus Bartholomä. In den Diensten des Stuttgarter Autoherstellers hat er sich ganz speziell um die Hinterachse des Mercedes W126 gekümmert. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich die S-Klasse der Jahre 1980

weiter
  • 159 Leser

Insekten unter die Lupe nehmen

Aktion Auf der Forscherstraße des Explorhino im Hirschbachtal durften 140 Kinder an zehn Stationen experimentieren und spielend die Natur kennenlernen.

Aalen

Bei der jährlichen Aktion sollen die Kinder experimentieren, forschen und etwas lernen“, sagt Katja Albrecht vom Explorhino. Insgesamt zehn Stationen gab es für die rund 140 Teilnehmer bei der Forscherstraße im Aalener Hirschbachtal zu entdecken und zum Ausprobieren. Von 14 bis 18 Uhr durften Kinder, Erzieher und Lehrer am Dienstag so viele

weiter

Umzug durch Ebnat zum Jubiläum

Freizeit Der Musikverein feiert ab diesem Mittwoch sein 100-jähriges Bestehen. Samstag sind Straßensperrungen nötig.

Aalen-Ebnat. Der Musikverein Ebnat feiert sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Gefeiert wird von Mittwoch, 29. Mai bis 1. Juni im Festzelt auf dem Ebnater Festplatz. Anlässlich des Jubiläums gibt es zudem am Samstag, 1. Juni, ab 15 Uhr einen Festumzug durch Ebnat.

Start ist allerdings an diesem Mittwoch mit der „Ebnater Frühlingswies’n“.

weiter
  • 267 Leser

Bewegung bei den Ortschaftsräten

Kommunalwahl In Röhlingen ist jetzt die Bürgerliste stärkste Fraktion. Muss Hans-Peter Müller das Amt des Ortsvorstehers an Walter Schlotter abgeben?

Ellwangen

In den vier Ellwanger Teilorten wurden die neuen Ortschaftsräte gewählt und die CDU ist der große Verlierer. Die Union hat in allen vier Gremien Anteile verloren. Besonders viele in Röhlingen, wo die CDU von der Bürgerliste um einen Sitz überholt wurde. Hier wird die Frage interessant, wer den künftigen Ortsvorsteher stellen wird. Die FBE

weiter
  • 240 Leser

Porsche: Ermittlungen auf der Ostalb

Verdacht Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat den Porsche-Konzern im Visier. Vorwurf der Bestechung und Untreue.

Stuttgart. Mit 176 Einsatzkräften haben Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Landeskriminalamt am Dienstag verschiedene Standorte der VW-Tochter Porsche und Finanzbehörden durchsucht. Es geht um den Verdacht auf Bestechung und Untreue. Neben Büroräumen des Sportwagenbauers in Stuttgart und Weissach standen auch die Kanzlei des Steuerberaters sowie

weiter
  • 607 Leser

So reagieren Firmen auf die Digitalisierung

Förderung An der Aalener Hochschule können sich Mittelständler über die digitale Transformation informieren.

Aalen. Die digitale Transformation ist in vollem Gange und wirft Fragen auf. Doch wie sollen mittelständische Unternehmen auf den Wandel reagieren? Lösungen für diese Fragestellung bekommen die Unternehmen am Dienstag, 4. Juni, von 13 bis 16 Uhr an der Hochschule Aalen aufgezeigt.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) sowie die Transferplattform

weiter
  • 345 Leser

Starke Gemeinschaft beim Liederkranz

Vereine Wie die Sängerinnen und Sänger das Vereinsleben in Unterkochen prägen.

Aalen-Unterkochen. Ereignisreich war das Jahr 2018 beim Liederkranz Unterkochen, geprägt von vielen Veranstaltungen und etwa 18 Einsätzen bei Festen und Feiern der beiden Kirchengemeinden und des Stadtbezirks. Die Vorsitzende Mechthild Löffler erinnerte in der Jahreshauptversammlung unter anderem an das erste „Singen unter dem Maibaum“

weiter
  • 127 Leser
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Alpenrockband Rockspitz

4 Tage, 1 Fest

4 Tage, 1 Fest: Unter diesem Slogan feiert der Schützenverein Metlangen-Reitprechts am Pfingstwochenende im Festzelt in Reitprechts sein hundertjähriges Jubiläum.

Neben der Malloracparty am Freitag, dem Festumzug am Sonntag und einem großem Abschlussfeuerwerk am Montag, ist ein Highlight am Samstag, 08.06. das Konzert der Alpenrockpartyband Rockspitz.

weiter
  • 136 Leser

Vorverkauf hat begonnen

JPO-Konzerte ab September

Das neue Programm der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg ist da. Tickets für den kurzweiligen Ohrenschmaus gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Die Konzerttermine sind im Einzelnen:

Waldorfschule Heidenheim, Samstag, 7. September – Evangelische Stadtkirche Ellwangen, Sonntag, 8. September – ODR-Arena Böbingen (im Rahmen der Remstal-Gartenschau),

weiter
  • 116 Leser

Das ist der neue Kreistag im Ostalbkreis

Das Ergebnis steht fest - Grüne und AFD sind die Gewinner

Aalen. Der Kreistag ist im Landratsamt ausgezählt. Gewinner sind die Grünen und die AFD. Die Grünen gewinnen fünf Sitze hinzu, die AFD hatte bislang einen Sitz und kommt nun auf fünf. Fünf Sitze muss die CDU abgeben, zwei verliert die SPD. Der neue Kreistag hat 73 Sitze, das sind zwei mehr als bislang. Gewählt sind:

weiter
  • 4
  • 10960 Leser

Tag der offenen Lokschuppentür an Christi Himmelfahrt

Schättere An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, findet in Neresheim das Museumsfest „Tag der offenen Lokschuppentür“ statt. Dazu ist der Lokschuppen bewirtschaftet, es gibt Museumszugfahrten und im Anschluss Oldtimerbus-Rundfahrten ab Bahnhof Sägmühle über das Härtsfeld. Am darauf folgenden Sonntag, 2. Juni ist ein Regelfahrtag der Schättere,

weiter
  • 112 Leser

Rocketman

In der Mitte der 1960er-Jahre lebt mit Reginald Dwight (Taron Egerton) ein unscheinbarer, normaler Junge in einem Vorort von London. Etwas dick und viel zu schüchtern, fühlt er sich erst am Klavier so richtig wohl und kommt aus sich heraus. Als er nach London kommt, ist damit auch die Zeit angebrochen, endlich seiner größten Leidenschaft zu frönen:

weiter
  • 114 Leser

Tanz, Krimi und Klassik

Neue Saison des Aalener Theaterrings

Das Theaterprogramm steht, die neue Saison kann kommen - und jetzt hat auch offiziell der Vorverkauf und der Abo-Verkauf des Theaterrings Aalen für die Spielzeit 2019/2020 begonnen.

Mit zeitgenössischem Tanz beginnt die Saison am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr. Die Compagnie des international erfolgreichen Choreografen Gaetano Posterino tanzt an diesem

weiter
  • 113 Leser

Info

Der Flyer mit dem ausführlichen Programm liegt in der Tourist-Information Aalen, im Rathaus und allen städtischen Einrichtungen aus. Abonnements können noch bis zum 12. August gezeichnet werden.

Auch Einzelkarten können schon erworben werden.

Abonnements können in der Tourist-Information Aalen gezeichnet werden. Für den Familienpass gibt es 35% Rabatt.

weiter

Stauferspektakel

Zum vierzehnten Mal findet dieser Tage das StauferSpektakel mit Mittelaltermarkt in Göppingen statt.

Vom 30. Mai bis 02. Juni jagen im Göppinger Stauferpark wunderliche und wundersame Attraktionen übers Gelände. Die sagenhaften Flugträumer, der Gauklerkönig 2018, die Schwertkampftruppe Burdyri aus Prag, Fabio Esposito, Fabio Zeit, „Oro–

weiter
  • 113 Leser
Tagestipp

Eröffnung Volksfest in Ellwangen

Achterbahn, Boxautos, Fahrgeschäfte, Magenbrot und vieles mehr gibt’s von Mittwoch, 29. Mai, bis Montag, 3. Juni, auf dem Ellwanger Volksfest. Eröffnung ist an diesem Mittwoch um 19 Uhr mit einer After-Work-Party und dem Bieranstich mit Ellwangens OB Karl Hilsenbek. Im Anschluss gibt’s Stimmungsmusik mit der Band „Die Vagabunden“.

weiter
  • 189 Leser

Kunststraße

Kunst-Happen in der Q Galerie

Seit über 10 Jahren pflegt der Kunstverein mit dem Projekt Kunststrasse den europäischen Gedanken mit Schorndorfs Partnerstädten Tulle und Dueville sowie dieses Jahr erstmals Bury.

Die Idee, ein hochaktuelles europäisches Thema und die Kunst direkt zu den Menschen zu bringen, spiegelt sich beim diesjährigen Projekt ‚Brücken’ in besonderem

weiter
  • 119 Leser

VVK läuft

Das neue Programm der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg ist da. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf. Die Konzerttermine sind im Einzelnen:

Waldorfschule Heidenheim, Samstag, 7. September – Evangelische Stadtkirche Ellwangen, Sonntag, 8. September – ODR-Arena Böbingen (im Rahmen der Remstal-Gartenschau), Freitag, 13. September –

weiter
  • 112 Leser

100 Jahre MV Ebnat

Vier Tage Programm zum Jubiläum

Der Musikverein Ebnat feiert sein 100-Jähriges mit fulminanten Festtagen von Mittwoch, 29. Mai, bis Samstag, 1. Juni.

„Im Jahr 1919 ist die Geburtsstunde des Musikvereins Ebnat“, erzählt Christian Schunke. Er ist aktueller Vorsitzender des Vereins, gemeinsam mit Ulrike Kapfhammer. Neun Gründungsmitglieder gab es damals und 24 aktive Musiker.

weiter
  • 563 Leser

Holon Trio

Der Begriff Holon steht für ein Ganzes, das gleichzeitig Teil eines größeren Ganzen ist. Die drei Musiker des New York/Berlin - basierten HOLON Trios bedienen sich dieses Begriffes als Bandnamen, um so ihren musikalischen Kosmos zu umreißen.

Im Rahmen des Trios haben die drei preisgekrönten Musiker die Möglichkeit, ihren ausgeprägten Individualismus

weiter
  • 186 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Rockspitz“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 159 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Sommer“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 172 Leser

Slack Bird

Slack Bird sind ein Banjo-, Akkordeonvolksmusikduo aus Jyväskylä in Mittelfinnland.

Sie tourten um die ganze Welt und veröffentlichten etliche Tonträger. Auftritte in 14 Ländern, in ganz Europa sowie an der Ostküste der USA begleiten sie.

Die Musik von Slack Bird ist eine Interpretation des Appalachian Banjo, der traditionellen finnischen Musik sowie

weiter
  • 181 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für das Landestheater Dinkelsbühl

Sommer, Sonne!

„Sommer, Sonne, 79“, die große Hitparaden-Revue, gastiert im lauschigen Dinkelsbühl! Hier soll die große TV-Aufzeichnung stattfinden, die dann deutschlandweit ausgestrahlt wird. Alles ist bereit für die öffentliche Generalprobe. Nur eines verschweigt der „windige“ Moderator... die Schlager-Stars sind nicht angereist.

Sie haben

weiter
  • 199 Leser
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Alpenrockband Rockspitz

4 Tage, 1 Fest

4 Tage, 1 Fest: Unter diesem Slogan feiert der Schützenverein Metlangen-Reitprechts am Pfingstwochenende im Festzelt in Reitprechts sein hundertjähriges Jubiläum.

Neben der Malloracparty am Freitag, dem Festumzug am Sonntag und einem großem Abschlussfeuerwerk am Montag, ist ein Highlight am Samstag, 08.06. das Konzert der Alpenrockpartyband Rockspitz.

weiter

Godzilla 2: King of Monsters

Nachdem der Nuklearwissenschaftler Joe Brody und sein beim US-Militär Sohn Ford herausfanden, dass der skrupellose Ichiro Serizawa nach einer Beinahe-Reaktorkatastrophe im japanischen Janjira an einer riesigen, urzeitlichen Kreatur herumexperimentiert, konnte gegen das „Muto“ getaufte Wesen nur einer etwas ausrichten: Godzilla. Jetzt müssen

weiter
  • 188 Leser

Holzspielzeug für alle Welt

Sonderausstellung im Museum Welzheim

30 Jahre Munz Stube im Museum Welzheim – Dieses Jubiläum ist der Anlass, dem ersten Industriebetrieb in Welzheim eine Sonderausstellung zu widmen.

Vor 130 Jahren entstand durch Friedrich Wilhelm Munz die mit seinem Namen F. W. Munz bezeichnete Fabrik zur Holzspielzeugproduktion, Welzheims erster Industriebetrieb. 1899 trat der Bruder des Firmengründers

weiter
  • 193 Leser

Rocketman

In der Mitte der 1960er-Jahre lebt mit Reginald Dwight (Taron Egerton) ein unscheinbarer, normaler Junge in einem Vorort von London. Etwas dick und viel zu schüchtern, fühlt er sich erst am Klavier so richtig wohl und kommt aus sich heraus. Als er nach London kommt, ist damit auch die Zeit angebrochen, endlich seiner größten Leidenschaft zu frönen:

weiter

Spanische Nacht

Schloss Untergröningen erleben

Egal wie das Wetter auch wird - der Kunstverein KISS holt den Sommer in den Frühling - mit der Spanischen Nacht am Samstag, 1. Juni im Schloss Untergröningen.

Im Mittelpunkt des Abends steht ein typisch spanisches Vier-Gänge-Menü mit Tapas, Zarzuela sowie Paella: frisch, live und vor Ort in einer riesigen Pfanne im Schlosshof zubereitet. Zum Nachtisch

weiter

Info

Der Flyer mit dem ausführlichen Programm liegt in der Tourist-Information Aalen, im Rathaus und allen städtischen Einrichtungen aus. Abonnements können noch bis zum 12. August gezeichnet werden.

Auch Einzelkarten können schon erworben werden.

Abonnements können in der Tourist-Information Aalen gezeichnet werden. Für den Familienpass gibt es 35% Rabatt.

weiter

Musiker gesucht

Die Stadt Ellwangen veranstaltet am 26. Juli ein Monsterkonzert auf dem Ellwanger Marktplatz. Ziel ist es, möglichst viele Musikschüler, Hobbymusiker und Profis auf den Platz zu bringen. Unter dem Titel „Die größte Band, in der DU jemals gespielt hast“ werden dann sieben gemeinsame Songs präsentiert.

Jeder, der entweder Gitarre, Keyboard,

weiter
  • 162 Leser

Ostalb-Festival: Der Countdown läuft

Schlager-Party und die Fanta 4 – Vorteile mit dem Festival-Pass

In wenigen Tagen steigt das erste zweitägige Ostalb Festival mit einer großen Schlagerparty und mit Fanta 4 in der Ostalb-Arena.

Rund 17.000 Besucherinnen und Besucher werden für das Großereignis in der Ostalb-Arena erwartet. Aber keine Sorge: Das Festival ist noch nicht ausverkauft – obwohl schon zwei Drittel der Tickets weg sind. Sogar aus Österreich

weiter
  • 224 Leser

Stauferspektakel

Zum vierzehnten Mal findet dieser Tage das StauferSpektakel mit Mittelaltermarkt in Göppingen statt.

Vom 30. Mai bis 02. Juni jagen im Göppinger Stauferpark wunderliche und wundersame Attraktionen übers Gelände. Die sagenhaften Flugträumer, der Gauklerkönig 2018, die Schwertkampftruppe Burdyri aus Prag, Fabio Esposito, Fabio Zeit, „Oro–

weiter

Tanz, Krimi und Klassik

Neue Saison des Aalener Theaterrings

Das Programm steht, die neue Saison kann kommen - und jetzt hat auch offiziell der Vorverkauf und der Abo-Verkauf des Theaterrings Aalen für 2019/2020 begonnen.

Mit zeitgenössischem Tanz beginnt die Saison am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr. Die Compagnie des international erfolgreichen Choreografen Gaetano Posterino tanzt an diesem Abend zwei Stücke:

weiter

Welterbetag

Auf zur Ala II Flavia! Das Limesmuseum in Aalen hat jetzt ja nach der langen Umbauphase endlich wieder geöffnet. Da am Sonntag dann auch noch der Unesco- Welterbetag ist, kann man ganz einfach in Tiefen der römischen Geschichte und der Geschichte Aalens abtauchen. Und das größte Reiterkastell nördlich der Alpen bietet an diesem Tag viel Interessantes

weiter
  • 148 Leser

Hebammen öffnen Praxis

Geburtshilfe Am Samstag ist Eröffnung der neuen Räume in Hofherrnweiler.

Aalen-Hofherrnweiler. Die Hebammen Michaela Gerster, Elisabeth Grabowski, Cora Kaufmann-Wendisch und Elke Schönherr haben sich zusammengeschlossen und eröffnen eine Hebammen-Praxis. Schwangere und Familien sind zur Eröffnung eingeladen: am Samstag, 1. Juni, 14 bis 16.30 Uhr, in der Hofherrnstraße 2.

weiter
  • 5
  • 2995 Leser

Vermisster Mann aus Heidenheim getötet - Leiche noch nicht gefunden

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Verdächtige wegen Mordverdachts

Heidenheim. Ein Mann aus dem Kreis Heidenheim, der seit mehreren Tagen vermisst wird, wurde laut Polizei mutmaßlich von zwei Männern getötet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung berichten, hatten die beiden Verdächtigen Männer die Tat gestanden. Die Leiche konnte jedoch noch nicht gefunden

weiter
  • 4
  • 10394 Leser

Himmelfahrt Gottesdienst im Schlosshof

Aalen-Wasseralfingen. Am Himmelfahrtstag feiert die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen Bläser- und Brunnengottesdienst mit zwei Taufen im Schlosshof in Wasseralfingen. Pfarrer Uwe Quast predigt über Macht und Herrschaft, Liebe und Angst. Die Posaunenchöre aus Ellwangen und Aalen musizieren. Der Schlosshof ist überdacht, nur bei

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst am Aalbäumle

Aalen. Am Donnerstag, 30. Mai, ist Christi Himmelfahrt. An diesem christlichen Feiertag wird mit einem Gottesdienst im Grünen um 11 Uhr die Saison auf dem Aalbäumle eröffnet. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor Unterrombach unter Leitung von Heidrun Meiswinkel. Die Predigt hält Pfarrerin Caroline Bender.

weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Öschprozession

Aalen. Am Feldkreuz Osterbucher Steige beginnt an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, um 8.30 Uhr die Öschprozession. Gegen 10 Uhr ist vor der Kolpinghütte Eucharistiefeier. Die Prozession findet bei jedem Wetter statt, bei schlechtem Wetter ist die Eucharistiefeier um 10 Uhr in der Augustinuskirche.

weiter
  • 334 Leser

So wird das Wetter am Vatertag

Aalen. Der Wettertrend für den Vatertag: Es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch noch der eine oder andere kurze Schauer bilden. Die Temperaturen steigen wieder etwas an, maximal 19 Grad. Ideales Wetter also für eine Vatertagswanderung.

Der Mai verabschiedet sich am Freitag mit einer Mischung aus einigen Wolken, immer

weiter
  • 128 Leser

Unfall auf der B290 bei Saverwang: Auto liegt auf dem Dach

Achtung Verkehrsteilnehmer

Wie die Polizei meldet, hat sich auf der B290 Aalen Richtung Crailsheim, zischen Frankenreute und Schrezheim ein Unfall ereignet. Nach ersten Informationen liegt ein PKW auf einem Dach. Über Verletzte ist nichts bekannt. Es muss vor Ort mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. 

weiter
  • 881 Leser

Unfall auf der B290 beim Bucher Stausee - drei Menschen verletzt

Ein Pkw landete auf dem Dach

Rainau-Buch. An diesem Dienstag kurz vor 14 Uhr kam es auf der B290 auf Höhe Saverwang an der Einmündung von der Combonistraße auf die B290 zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten, meldet die Polizei. Eine 21 Jahre alte Subaru-Fahrerin wollte aus Richtung Saverwang kommend die B290 mit ihrem Wagen queren und gegenüber auf einen

weiter
  • 3
  • 3474 Leser

Eine gute Seele des Vertriebs geht in den Ruhestand

Leute heute Gisela Bühler aus Essingen hat seit 1975 den Vertrieb der Schwäbischen Post wesentlich mitgeprägt. Ein Rückblick auf die Arbeit anno dazumal.

Aalen/ Essingen

Eigentlich“, sagt Gisela Bühler, „wollte ich so still, leise und heimlich gehen, wie ich damals gekommen bin.“ Damals – das war am 1. September 1970, als die 15-jährige Gisela Bühler aus Essingen eine dreijährige Lehre bei der Schwäbischen Post begann. „Kaufmann im Zeitungs- und Zeitschriftenverlag hieß

weiter
  • 5
  • 240 Leser

Ergebnisse der Gemeinderatswahlen im Ostalbkreis

Unser laufend aktualisierter Ticker zur Wahl

In den Gemeinden laufen die Auszählungen zur Kommunalwahl. Hier geht es zu unserer Übersichtsseite mit allen Gemeinden, die nach und nach aktualisiert werden.

Dienstag, 13 Uhr: In Lorch liegt nun auch ein Ergebnis vor. Hier gab es zunächst Probleme bei der Auszählung. Zum Ergebnis in Lorch.

20.25 Uhr: Doch noch kein Ergebnis in

weiter
  • 3
  • 38830 Leser

Wen der Aalener Bezirk in den Kreistag schickt

Grüne sind die Zweitstärksten in Aalen und beziehen drei Sitze

Aalen. Wie sich der Ostalb-Kreistag endgültig zusammensetzt, wird erst am Nachmittag klar sein. Wie die 14 Sitze des Bezirks Aalen besetzt werden, steht aber schon fest. Das vorläufige Endergebnis liegt jetzt vor:

Die CDU hat 27,3 Prozent der Stimmen und damit vier Sitze. Baubürgermeister Wolfgang Steidle, Franz Xaver Ladenburger,

weiter
  • 5
  • 1508 Leser

Aalener Bohlschule ist Denkmal des Monats

Das Gebäude besticht mit ihrer reizvollen Architektur aus dem Jahr 1906 und ihrer außergewöhnlichen Fassade

Stuttgart/Aalen. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat das Gebäude der Bohlschule in Aalen zum Denkmal des Monats Juni 2019 ernannt. Die Bohlschule besticht mit ihrer reizvollen Architektur aus dem Jahr 1906 und ihrer außergewöhnlichen Fassade. Der Kellenputz und die historischen Holzfenster mit Sprossen geben dem Gebäude

weiter
  • 666 Leser

Pflanzenwelt der Antike im Limestor

Geschichte Zum Unesco-Welterbetag am 2. Juni öffnet eine neue Ausstellung, die bis zum Saisonende dauert.

Rainau-Dalkingen. Das Limestor Dalkingen gibt vom 2. Juni bis zum Saisonende am 3. November einen Einblick in die reichhaltige Pflanzenwelt der Antike. Mosaiken und Wandmalereien vornehmer römischer Villen haben unsere Vorstellung der Gärten aus der Römerzeit geprägt und uns viel Informationen darüber hinterlassen. Auch Funde von Pflanzenresten bei

weiter
  • 144 Leser

Behindertenhilfe erhält Besuch von der „72 Stunden Aktion“

Samariterstiftung Es sind besondere Momente für die Klienten der Behindertenhilfe Ostalb in Neresheim vergangenes Wochenende entstanden. Die Aktion „72 Stunden uns schickt der Himmel“, organisiert durch den BDKJ Dekanat Ostalb, war mit mehr als 25 freiwilligen Zeitschenkenden, alles Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 bis 12 des Werkmeister-Gymnasiums

weiter
  • 116 Leser

Das „Dorfhaus“ ist im Zeitplan

Erweiterung Das künftige Gemeinbedarfsgebäude ist auf einem guten Weg. Die Pläne werden eingehalten. So können im Januar 2020 Schule, Kita und Verwaltung einziehen.

Neresheim-Dorfmerkingen

Fleißig wird an und in der Grundschule Dorfmerkingen gearbeitet. Sie wird zum modernen Gemeinbedarfsgebäude umgebaut. Es wird künftig die Grundschule, den bisher in zwei getrennten Gebäuden untergebrachten Kindergarten, die Ortschaftsverwaltung und Vereine aufnehmen. Jetzt besichtigte der Ortschaftsrat letztmals in dieser Zusammensetzung

weiter
  • 140 Leser

Die Seele trösten in Krisenfällen

Erste Hilfe Das Notfallseelsorge-Team im Ostalbkreis trainiert seinen Einsatz nach einem tödlichen Badeunfall.

Schwäbisch Gmünd. Bei Unglücksfällen müssen Rettungsdienste schnell vor Ort sein und Ruhe bewahren. Dazu gehört auch die Unterstützung von Familienmitgliedern oder Einsatzkräften nach dem Unfall. Damit das auch funktioniert, wird trainiert. Vor Kurzem gab es im Gmünder Hallenbad eine Notfallübung mit der Notfallseelsorge Ostalb unter der Leitung von

weiter

Wo das Geld aus Brüssel hinfließt

Infomaterial Neue Broschüre „Europa im Ostalbkreis“ gibt’s kostenlos beim Landkreis und in den Rathäusern.

Schwäbisch Gmünd. Die neue Broschüre des Europoints Ostalb „Europa im Ostalbkreis“ ist auf der Remstalgartenschau in Schwäbisch Gmünd vorgestellt worden. An verschiedenen Beispielen zeige die Broschüre, wie vielfältig Fördermittel der EU im Landkreis zum Einsatz kommen, sagte Landrat Klaus Pavel.

Wie unterschiedlich die Facetten sind, zeigen

weiter
  • 157 Leser

Ehepaar Lindorfer gewürdigt

Verabschiedung Am Sonntag fanden sich zahlreiche Gläubige aus der Seelsorgeeinheit Härtsfeld Kochertal zum Festgottesdienst bei der Kapelle Maria Eich in Ebnat ein. Nach dem Gottesdienst, der vom Kirchenchor Ebnat und der Musikkapelle Waldhausen feierlich umrahmt wurde, bat Pfarrer Andreas Macho das Ehepaar Lindorfer zu „ihrer Kapelle“.

weiter
  • 140 Leser

Sommerfest auf dem Rabenhof bietet Spaß für alle

Unterhaltung „Habila – blüht auf ...“ war das Motto der Veranstaltung für Bewohner und Gäste.

Ellwangen. Das erste Sommerfest unter der Leitung des neuen Trägers Habila GmbH feierten Bewohner, Mitarbeiter und Gäste bei strahlendem Sonnenschein auf dem Rabenhof.

„Mittendrin statt außen vor“ – dieses Lebensmotto der Bewohner war am vergangenen Sonntag überall greifbar.

Vieles auf dem Rabenhof ist ja bereits ein Klassiker, wie

weiter

Ellwanger Volksfest ist jetzt XXL

Vergnügungspark Die Familie Kübler hat ein paar echte Kracher als Fahrgeschäfte für den Vergnügungspark am Schießwasen an Land gezogen. Zum Auftakt fährt man für 99 Cent.

Ellwangen

Ab Mittwoch, 29. Mai, um 16 Uhr drehen sich auf dem Schießwasen wieder die Karussells. Das Ellwanger Volksfest lockt bis zum Montag, 3. Juni, mit einem großen Vergnügungspark und einem Bierzelt, in dem jeden Abend Livebands spielen. Organisator Dietmar Kübler ist stolz, in diesem Jahr ein paar besondere Fahrgeschäfte nach Ellwangen geholt

weiter
  • 5
  • 293 Leser

Wo welche Parteien besonders stark sind - eine Analyse

Interaktive Karten des Ostalbkreises zur Europawahl zum Durchklicken

Ostalbkreis. Die CDU hat bei der Europawahl im Ostalbkreis in jeder Gemeinde die meisten Stimmen geholt - auch wenn sie ordentlich Verluste verkraften musste. Doch unsere Karte zeigt ein klares Ost-West-Gefälle. Vor allem in den östlichen Randgemeinden des Ellwanger Raumes schaffte es die CDU auf über 50 Prozent, während es im Gmünder

weiter
  • 5
  • 4062 Leser

Die alte Fahne hat eine junge Schwester

Fahnenweihe Der Musikverein Abtsgmünd hat eine neue Fahne in Dienst gestellt.

Abtsgmünd. Am 19. Mai ist mit einem Festgottesdienst die neue Vereinsfahne des Musikvereins Abtsgmünd in der Pfarrkirche Sankt Michael geweiht worden.

Durch die Segnung von Pater Johny Maniamkeril, ist die neue Vereinsfahne in ihr neues Amt eingeführt worden. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Musikverein Abtsgmünd, unter der Leitung von Martin

weiter

Landesstraße voll gesperrt

Obergröningen. Wegen einer Feuerwehrhauptübung wird die Schechinger Straße (L 1158) zwischen Obergröningen und Schechingen am Samstag, 1. Juni, von 13 bis 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird über Hohenstadt ausgeschildert.

weiter
  • 5
  • 1165 Leser

Wenn der Handywahn süchtig macht

Musiktheater Jugendchor begeistert mit medienkritischem Theaterstück im Speratushaus.

Ellwangen. Wie bekämpft man Handysucht? Darauf gab der Ellwanger Jugendchor im Theaterstück „Smombies“ eine Antwort. Im Speratushaus zeigten 14 Darsteller, wie schwer es ist von der Sucht wegzukommen.

„Smombies“ ist eine Wortkombination aus „Smartphone“ und Zombie“ und steht für Handysucht von Jugendlichen.

weiter
  • 106 Leser

Unfallfluchten in Aalen

Auf einem Firmenparkplatz in der Felix-Wankel-Straße beschädigte ein unbekannter Autofahrer am letzten Freitag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr einen geparkten Skoda und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Vermutlich beim Ein-/Ausparken beschädigte ein Autofahrer am

weiter
  • 5
  • 1569 Leser

Bienenaktion 2019 im Alamannenmuseum

Vom 29. Mai bis 25. Juli 2019 dreht sich im Hof des Ellwanger Alamannenmuseums alles um die kleinsten Nutztiere der Welt. Imkerin Andrea Dobstetter hat ihren Schaukasten mit fleißigen Honigbienen aufgestellt und bietet interessierten Kindergärten und Schulen Führungen an. Sie zeigt, wie ein Volk aufgebaut ist, was eine Arbeitsbiene von

weiter
  • 5
  • 882 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.08 Uhr: Die Aalener Polizei bitte in zwei Fällen von Unfallflucht um Ihre Mithilfe. Mehr dazu finden Sie hier.

9.01 Uhr: Die Lage auf den Straßen im Ostalbkreis entspannt sich. Lediglich auf der B29 Richtung Aalen stockt es weiterhin auf Höhe von Essingen. 

8.48 Uhr: In Mutlangen hat eine 55-Jährige am gestrigen

weiter
  • 1577 Leser

Regionalsport (14)

ZAHL DES TAGES

2,1

Millionen Euro soll der Gesamtetat des VfR Aalen in der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest betragen. Zum Vergleich: In der vergangenen Drittliga-Saison waren es 5,5 Millionen Euro.

weiter
  • 1349 Leser

Aktionstag mit Schülern

Volleyball Abteilung des TSV Ellwangen stellt den Sport in der Schule vor.

Die Volleyballabteilung des TSV Ellwangens hat erstmalig in Kooperation mit dem Volleyball- Landesverband Württemberg und der AOK-Gesundheitskasse an der Buchenbergschule in Ellwangen einen AOK-Grundschulaktionstag durchgeführt. Durch die Grundtechniken Pritschen und Baggern wurden rund 100 Grundschülern der Klassen drei und vier der Volleyballsport

weiter

D-Junioren ungeschlagen Meister

Fußball Nachdem die D-Junioren der SGM Königsbronn/Oberkochen in der Vorrunde nur knapp nach einem Entscheidungsspiel den Aufstieg in die Leistungsstaffel verpasst hatten, gelang ihnen in der Rückrunde ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 43:4 Toren die Meisterschaft. Die siegreiche Mannschaft im Bild (hinten v. l.): Christopher Schild, Trainer

weiter
  • 106 Leser

Frauen auf Rang zwei, MGG auf drei

Minigolf Beide Oberkochener Mannschaften landen am vergangenen Spieltag auf Treppchenplätzen.

Die Frauen der Spielgemeinschaft Oberkochen/Hilzingen spielten beim Verbandsligaspieltag in Niederstetten und die Vereinsmannschaft der MGG Oberkochen/Ravensburg war in Metzingen im Einsatz.

In Niederstetten wurde die SGM Oberkochen in der Endabrechnung hinter Mainz Zweiter in der Tagestabelle, wie auch in der Endtabelle. Für Oberkochen spielten Melanie

weiter

Rund zwei Drittel weniger Budget: Gesamt-Etat bei rund 2,1 Millionen Euro

Mit deutlich weniger Geld muss der VfR Aalen nach dem Abstieg auskommen. Betrug der Gesamtetat in der 3. Liga rund 5,5 Millionen Euro, so rechnet Michael Weißkopf jetzt mit rund 2,1 Millionen Gesamtetat. „Unser Budget wird um rund zwei Drittel einbrechen“, sagt der Aufsichtsrat.

Verzichten muss der VfR Aalen in der Regionalliga nahezu

weiter
  • 4
  • 168 Leser

Goldmedaillen für die KC-Jungs, Bronze für die Mädels

Kegeln, württembergische Mannschaftsmeisterschaft U14 Nachwuchs des KC Schwabsberg spielt stark.

Die 72. württembergische Mannschaftsmeisterschaft der U14 wurde auf den Bahnen des ESC Ulm ausgespielt. Zwei Tage war die Achtbahnenanlage voll belegt und die Stimmung bombastisch. Der KC Schwabsberg, verstärkt mit Gastspielern, vertrat aufgrund der während der Spielrunde erreichten Platzierungen mit je zwei Mannschaften der U 14 weiblich und U 14 männlich

weiter

Wie geht es weiter für den VfB?

Fußball, Bundesliga Der Blick geht beim VfB nach vorne: Lokale Fußballer sind sich uneins beim Thema „Wiederaufstieg“.

Die erste Schockstarre ist überwunden beim VfB Stuttgart. Jetzt geht es für Sportvorstand Thomas Hitzlsperger und Sportdirektor Sven Mislintat darum, einen schlagkräftigen Kader für die zweite Liga zusammenstellen. Fest stehen die Abgänge von Benjamin Pavard und Steven Zuber. Zudem laufen die Verträge von Christian Gentner, Andreas Beck und Dennis Aogo

weiter
  • 3
  • 241 Leser
Sportmosaik

„Da ist schon Druck drauf“

Bernd Müller über Titel-Endspurts, Aufstiegspläne und Geldmangel

„Wir haben einen Punkt aus den letzten drei Spielen geholt, da ist schon Druck drauf“, sagt Christian Zech, der Torhüter des Fußball-Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen. Und gleichzeitig versucht sich der 34-Jährige den positiven Blick auf die bisherige Saison des Immer-noch-Tabellenführers Dorfmerkingen zu bewahren: „Hätte

weiter
  • 1
  • 133 Leser

Letztes Spiel für die Normannia

Für die Normannia steht in der Oberliga am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) das letzte Saisonspiel an. Zuhause geht es gegen Oberachern. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.

„Wir versuchen uns ordentlich zu verkaufen“, sagt Holger Traub, Trainer der Normannia Gmünd vor dem Spiel gegen den SV Oberachern. Für den Gegner ist es ein wichtiges Spiel:

weiter

Zwei Verlierer wollen's wissen

Fußball, Bezirkspokal Zwei Endspiele stehen am Donnerstag in Hüttlingen an. Erst spielen die Damen, dann die Herren. Beginn ist um 13.30 Uhr.

Am Vatertag stehen sich im Finale des Bezirkspokals die Bezirksligisten FV Unterkochen und TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II gegenüber. Anstoß ist an diesem Donnerstag um 16.30 Uhr. Drei Stunden zuvor treten die Damen der Normannia Gmünd gegen den TSV Ruppertshofen im Finale der Frauen an. Beide Spiele steigen in Hüttlingen.

FV 08 Unterkochen – weiter
  • 124 Leser

Drei Experten für Schulsport

Taekwondo Werner Kogel, Alexander Riffel sowie Sonja Ruf sind qualifiziert.

Im neuen Bundesstützpunkt in Nürnberg wurde die erste Schulsport-Ausbildung im Taekwondo angeboten. 33 Teilnehmer aus sieben verschiedenen Landesverbänden nahmen teil, um nach kurzer theoretischer Einführung in das Schulsportkonzept sofort zum großen praktischen Teil überzugehen. Alle Teilnehmer verfügten bereits über eine verpflichtende Übungsleiter-

weiter

TSV-Athleten gewinnen sieben Medaillen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaft Hüttlinger Nachwuchs mit vier Siegen.

Bei den Regionalmeisterschaften in Heidenheim war die männliche Jugend U18 und U20 der Hüttlinger Leichtathleten mit drei Einzelsiegen, drei Zweiten Plätzen, sowie einem überragenden Ergebnis der 4x100-Meter-Staffel äußerst erfolgreich.

Gleich einen Doppelerfolg verbuchten Luca Wengert (JG 2001) als Erster und der ein Jahr jüngere Hannes Abele als Zweiter

weiter

Hoskins mit Bergheim nach Ilshofen

Fußball, Oberliga Der 39-Jährige wird neuer Trainer beim Aufsteiger und holt sich den Essinger Torjäger als Co-Trainer.

Der TSV Ilshofen hat es selbst in der Hand: Mit einem Sieg am Donnerstag gegen den SV Spielberg kann der Aufsteiger den Klassenerhalt perfekt machen. Gelingt das, würde Michael Hoskins in der kommenden Saison einen Oberligisten trainieren. Denn der 39-Jährige tritt in der neuen Runde beim TSV die Nachfolge von Ex-VfR-Profi Ralf Kettemann an. Und Hoskins,

weiter
  • 2
  • 218 Leser

Ziel: Sorgenfrei mit 18 Feldspielern

Fußball, Regionalliga Roland Seitz muss beim VfR Aalen mit wenig Geld einen konkurrenzfähigen Kader zusammenstellen. „Wir wollen mit dem Abstieg nichts zu tun haben“, sagt der neue Trainer.

Offen, ehrlich und mit bayerischer Leichtigkeit: Roland Seitz hat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt einen sehr sympathischen Eindruck hinterlassen. Wobei der neuer Trainer des VfR Aalen auch weiß, was ihn beim Absteiger erwartet: „Die Aufgabe ist sehr, sehr schwer einzuschätzen.“

Der Trainingsstart ist auf 17. Juni angesetzt.

weiter

Überregional (96)

„AfD wird von Idioten geleitet“

Im baden-württembergischen Landesvorstand der AfD eskaliert wenige Tage vor einem Parteitag am Samstag in Pforzheim ein Streit. Sieben Vorstandsmitglieder werfen dem Co-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Dirk Spaniel sowie Schatzmeister Frank Kral in einem Schreiben an die Kreisvorstände rüdes Verhalten vor. Sie seien nicht teamfähig und weiter
  • 177 Leser

„Das Klima ist rauer geworden“

Die Warnung, sich nicht überall offen als Jude zu erkennen zu geben, löst eine Debatte aus.
Der Antisemitismusbeauftragte Felix Klein hat für Aufsehen gesorgt, weil er Juden davor gewarnt hat, in bestimmten Gegenden Kippa zu tragen. Hat Felix Klein nicht etwas gesagt, was der Realität geschuldet ist? Christian Lange: Die Verunsicherung in der jüdischen Gemeinschaft ist sehr groß, deshalb müssen wir alles dafür tun, damit Juden in Deutschland weiter
  • 233 Leser

„Wir haben geliefert“

In der CSU macht sich nach dem Wahlausgang Erleichterung breit.
„Wir haben geliefert“ – so ist die Bilanz des Wahlsonntags nach den Worten von Parteichef Markus Söder für die CSU ausgefallen. Und Manfred Weber, der europäische Spitzenkandidat der christlich-konservativen EVP, schob bei der gemeinsamen Pressekonferenz nach: „Wir haben in der CSU die Trendwende geschafft.“ Bei den Christsozialen weiter
  • 219 Leser

100 Jahre Merz in Hannover

Pavel Büchlers Installation spielt die „Ursonate“ von Kurt Schwitters. Eines der Exponate, mit denen das Sprengel Museum Hannover 100 Jahre des von Schwitters erfundenen Konzepts Merz feiert. Foto: Christophe Gateau/dpa weiter
  • 287 Leser

Grüne legen mächtig zu

Praktisch in allen größeren Kommunen im Südwesten sind die Gemeinderäte grüner geworden als vor fünf Jahren. Die Kretschmann-Partei, bisher landesweit in Städten und Gemeinden deutlich hinter Christdemokraten und Freien Wählern, hat Boden gut gemacht. CDU
weiter
  • 170 Leser

Abrüstung Venezuela übernimmt Vorsitz

Das Krisenland Venezuela hat den Vorsitz der internationalen Abrüstungskonferenz übernommen. Ein Vertreter von Präsident Nicolás Maduro soll in Genf das Forum zum Abbau von Kriegswaffen vier Wochen lang leiten, teilte die Vertretung Venezuelas bei der Uno mit. Die USA und Dutzende andere Länder erkennen Maduro nicht als Präsidenten Venezuelas an. Die weiter
  • 207 Leser

AfD hat Osten fest in der Hand

Die Europawahl zeigt, wie geteilt das Land ist. Im Osten dominieren Rechtspopulisten – anders als im Westen.
Berlin. Schwarz mit roten und grünen Flecken: So sieht die politische Landkarte nach Auszählung der Europawahl auf Kreisebene überwiegend aus. Mit einer Ausnahme: Im Osten des Landes dominiert blau – das AfD-blau. Wenige Monate vor den Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg ist Deutschland ein gespaltenes Land. Während die Rechtspopulisten weiter
  • 209 Leser
Land am Rand

Alles gjpqy, oder was?

Nein , liebe Leser, in der Überschrift befindet sich kein Rechtschreibfehler, über den Sie sich lustig machen können – und der uns als „Land am Rand“-Redaktion peinlich wäre. Die Buchstaben gjpqy haben eines gemeinsam – sie alle haben eine „Unterlänge“, auf die uns der „innovation.verein“ aus Bad Dürrheim weiter
  • 147 Leser

Anschlag Vier Festnahmen in Lyon

Knapp drei Tage nach einer Explosion mit 13 Verletzten im französischen Lyon hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Unter ihnen sei auch der mutmaßliche Täter, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Außerdem wurden noch drei weitere Verdächtige festgesetzt. Es handelt sich Berichten zufolge um Familienangehörige des Hauptverdächtigen. Dieser weiter
  • 192 Leser

Arbeitsmarkt Kräftiger Dämpfer im Sommer

Jobvermittler erwarten für den Sommer unabhängig von der üblichen Ferienflaute einen kräftigen Dämpfer für den deutschen Arbeitsmarkt. Erstmals seit dem Jahr 2016 rechnen sie wieder mit einem saisonbereinigten Anstieg der Arbeitslosigkeit, wie eine Umfrage des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ergab. Das IAB warnt allerdings davor, weiter
  • 180 Leser

Auch der Hochadel muss mit der Zeit gehen

Landgraf Donatus führt sein Erbe fast wie ein normales Wirtschaftsunternehmen.
Seinen Beruf hat sich Donatus Landgraf von Hessen nicht aussuchen können. Adel verpflichtet – auch den 52 Jahre alten Chef des Fürstenhauses Hessen, der aus Kronberg bei Frankfurt die Unternehmen der hessischen Hausstiftung leitet. „Seit 1263“ steht klein unter dem neuen Logo der Unternehmensgruppe „Prinz von Hessen“, aber weiter
  • 277 Leser

Auch Görges schon raus

Auch die deutsche Nummer zwei Julia Görges scheitert bei den French Open in Runde eins. Andrea Petkovic kommt weiter. Qualifikant Yannick Maden überrascht.
Julia Görges und die deutschen Tennis-Damen haben einen weiteren Tag zum Vergessen erlebt, Yannick Maden steht vor dem größten Match seiner Karriere: Einen Tag nach dem Erstrunden-Aus von Angelique Kerber hat sich auch die deutsche Nummer zwei Görges schon überraschend früh von den French Open verabschiedet. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe unterlag weiter
  • 205 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Bundesliga, Relegation, Rückspiel Union Berlin – VfB Stuttgart 0:0 Stuttgart: Zieler – Pavard, Kabak, Badstuber, Aogo – Ascacibar, Gentner – Akolo, Zuber (68. Castro) – Gonzalez (46. Gomez), Donis (60. Didavi). Zuschauer: 22 012 (ausverkauft). (Hinspiel 2:2 – Berlin steigt in die Bundesliga auf) Italien weiter
  • 116 Leser

Auszeichnung Wirtschaft ehrt Enis Maci

Die Autorin Enis Maci erhält den diesjährigen Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Die Auszeichnung ist mit 20 000 Euro dotiert. Die 1993 in Gelsenkirchen geborene Maci erkunde auf innovative Weise die Möglichkeiten, die Gegenwart zu erzählen, heißt es in der Begründung der Jury. Maci schreibt sowohl für die Bühne als auch für weiter
  • 289 Leser

Baden-Württemberg wieder stärker vertreten

Fünf neue Gesichter, ein Urgestein muss gehen: Das sind die EU-Abgeordneten aus dem Südwesten.
Zwölf Kandidaten aus Baden-Württemberg ziehen in das EU-Parlament ein. Das ist einer mehr als in der vergangenen Legislaturperiode. CDU und SPD im Südwesten verlieren je einen Sitz. Grüne und AfD schicken mehr Abgeordnete nach Straßburg als nach der Wahl 2014. Die CDU ist die einzige Partei mit einer eigenen Landesliste. Vier Männer schafften es erneut weiter
  • 142 Leser

Besuch aus Costa Rica

Mit militärischen Ehren hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gestern im Schloss Bellevue Carlos Alvarado Quesada, den Präsidenten der Republik Costa Rica, empfangen. Foto: Britta Pedersen/dpa weiter
  • 244 Leser

Blutige Kämpfe im Gefängnis während der Besuchszeit

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Häftlingen in einem Gefängnis im Norden Brasiliens sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Die Gewalt im Anísio-Jobim-Gefängnis nahe der Stadt Manaus im nördlichen Bundesstaat Amazonas brach während der Besuchszeit aus, wie die Strafvollzugsbehörden mitteilten. Es sei ein Kampf zwischen Insassen gewesen. weiter
  • 311 Leser

CDU: Strobl verzichtet auf Spitzenkandidatur im Land

Der interne Machtkampf ist entschieden: Kultusministerin Eisenmann soll Ministerpräsident Kretschmann herausfordern.
Die Europa- und Kommunalwahl hat ein Beben in der baden-württembergischen CDU ausgelöst: Unter dem Eindruck erheblicher Verluste verzichtet der in der Kritik stehende Landesvorsitzende, Innenminister Thomas Strobl (59), auf die Spitzenkandidatur in der nächsten Landtagswahl – und lässt Kultusministerin Susanne Eisenmann (54) den Vortritt. Damit weiter
  • 198 Leser

Champions League Robin Gosens ist mit Bergamo dabei

Atalanta Bergamo und Inter Mailand haben am letzten Spieltag der Serie A den Sprung in die Champions League geschafft. Atalanta verteidigte mit dem deutschen Verteidiger Robin Gosens in der Startelf durch ein 3:1 gegen Sassuolo Calcio Rang drei und zog erstmals in die Königsklasse ein. Gosens, 24, stammt aus Emmerich am Rhein. Inter blieb durch ein weiter
  • 119 Leser

China verlässlicher als die USA

Deutschlands Mittelständler zögern mit Investitionen im Ausland. Grund sind politische Unsicherheiten.
Deutschlands Mittelständler sehen in Handelskonflikten, dem Klimawandel und der Dieselkrise besonders große Herausforderungen. Das geht aus einer Erhebung des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Commerzbank hervor, die am Montag in Frankfurt vorgestellt wurde. Danach befürchten fast zwei Drittel der 2000 befragten Führungskräfte in den nächsten weiter
  • 269 Leser

Der Landkreis Göppingen wird grüner

CDU und SPD müssen auch auf kommunaler Ebene Federn lassen.
Nach der Europawahl am Sonntag wurden gestern die Ergebnisse der Kommunalwahl ausgezählt – im Landkreis Göppingen gab es etliche Überraschungen. Dazu gehörte aber nicht das Ergebnis des Göppinger Oberbürgermeisters Guido Till: Wie schon 2014 wurde er wieder Stimmenkönig bei der Kreistagswahl, konnte sich leicht auf 11 333 Stimmen verbessern. weiter
Kommunalwahl

Der Trend verleiht Flügel

Streitthemen wie Fahrverbote und Klinikskandal wirken sich kaum aus.
Die Landeshauptstadt bleibt eine grüne Bastion. Auch das Endergebnis dürfte nichts daran ändern, dass die Ökopartei stärkste Fraktion im Gemeinderat wird. Der Wahlabend zeigte im Rathaus jubelnde Grüne, lange Gesichter bei der CDU und Stadträte, die ihren Nektar vor allem aus der Pleite Christdemokraten zogen. Die rechnerische öko-soziale Mehrheit scheint weiter
  • 160 Leser

Der VfB muss runter in Liga zwei

Nach einem 2:2 im Relegationshinspiel gegen den Zweitligisten Union Berlin kommt das Willig-Team im Rückspiel nicht über ein 0:0 hinaus. Damit steigt der schwäbische Traditionsklub ab.
Gestatten, Verein für Bewegungsspiele Stuttgart – oder: die Fahrstuhlmannschaft. Nach 1975 und 2016 muss der Traditionsverein aus der Landeshauptstadt wieder einmal eine Runde in der Zweiten Liga drehen. Ob es tatsächlich nur ein Jahr sein wird, das wird sich zeigen. Dass sich der „Unfall“, so die damalige Betrachtungsweise, aus dem weiter
  • 288 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zur Europawahl

Die grüne Republik?

Deutschland steht an einem Scheidepunkt, an einer gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Zeitenwende. Die Digitalisierung wird unsere Arbeit verändern und die Märkte in Asien und Afrika werden uns in absehbarer Zeit den Rang ablaufen. Gleichzeitig verliert die deutsche Gesellschaft ihre traditionelle Geschlossenheit. Es besteht keine grundsätzliche weiter
  • 5
  • 553 Leser

Die Last des Erfolgs

Die Grünen tun sich trotz ihrer Wahlerfolge schwer, einen konkreten Machtanspruch zu formulieren.
Alles wunderbar? Am Tag danach sah Grünen-Chef Robert Habeck eher verknittert aus. War es die lange Party in Bremen oder drückt da die Verantwortung auf den Schultern? „Ja, wir haben einen Vertrauensvorschuss bekommen“, sagte Habeck, dessen Partei nach der Europawahl ganz offziell als Nummer zwei in Deutschland firmiert. Hinter der Union, weiter
Malerei

Dieser Schmerz, dieser Witz

Das Münchner Lenbachhaus führt jetzt in der wunderbaren Ausstellung „Body Check“ die beiden Körper-Künstler Martin Kippenberger und Maria Lassnig zusammen.
Ganz vorn im Katalog ist eine Ausstellungsansicht mit zwei Bildern zu sehen. An der einen Wand hängt ein Mann mit ausgebreiteten Armen am Kreuz, kläglich und komisch zugleich. An der anderen hält sich eine Frau grad so über Wasser, die Arme nach beiden Seiten ausgestreckt, aber das Weinglas, das trägt sie noch in der Hand. Stimmt, so weit liegen sie weiter
  • 298 Leser

Donner für die Veteranen

Tausende Biker versammeln sich vor dem US-Verteidigungsministerium, um zur Ehre der Kriegsveteranen an der „Rolling Thunder“-Tour teilzunehmen. Dazu gab es den Twitter-Segen von Donald Trump. Foto: Eric Baradat/afp weiter
  • 191 Leser

Doping-Affäre Auch ein Alpiner bekommt Besuch

Bei den Doping-Untersuchungen der „Operation Aderlass“ ist auch Skirennfahrer Hannes Reichelt, 38, von den Ermittlern befragt worden. Der Österreicher wurde von Beamten des Bundeskriminalamts vernommen. „Ich weiß nicht, wo das herkommt, nur, dass ich nichts getan habe“, sagte der Super-G-Weltmeister von 2015. „Nie nahm weiter
  • 114 Leser

Dusch-Spaß für Dickhäuter

Aktiv im Alter: Elefantendame Jenny erkundet einen neuen Bereich im Karlsruher Zoo. Das Gehege ist die erste Seniorenresidenz für Asiatische Elefanten in Europa. Hier sollen betagte Elefantenkühe aus anderen Zoos und auch aus Zirkussen aufgenommen werden. Die 1,4 Millionen Euro teure neue Außenanlage mit Badebecken, Elefantendusche und Futterbaum umfasst weiter
  • 162 Leser
Kommentar Carsten Muth über den Abstieg des VfB Stuttgart

Ein Desaster

Wie bitter. Der VfB Stuttgart ist tatsächlich abgestiegen. Zum dritten Mal in seiner Geschichte, zum zweiten Mal binnen drei Jahren. Was für ein Desaster. Wer in der Bundesliga-Saison nur ganze 28 Pünktchen sammelt, es mit dieser mageren Ausbeute dank glücklicher Umstände dennoch in die Relegation schafft und dort in zwei Spielen gegen einen weiter
  • 138 Leser

Ein neues Ziel

Kristina Vogel , 28, hat erstmals wieder sportliche Ambitionen. Die querschnittsgelähmte zweimalige Bahnrad-Olympiasiegerin wird an einem 10-km-Rennen teilnehmen: „Es wird anstrengend, aber ich will's im Herbst schaffen.“ Foto: Arne Immanuel/dpa weiter
  • 205 Leser

Eishockey Cannone als neuer Kopf des Teams

Die Schwenninger Wild Wings haben Patrick Cannone verpflichtet und damit ihre Kaderplanungen für die nächste Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgeschlossen. Der US-Stürmer spielte zuletzt beim DEL-Rivalen ERC Ingolstadt und unterschrieb einen Vertrag für eine Spielzeit. „Als Center ist er Denker und Lenker seiner Mannschaft, selbst weiter
  • 114 Leser
Kommentar Günther Marx zum Sturz des österreichischen Kanzlers

Es bleibt schmuddelig

Am Sonntag der Triumph bei den Europawahlen, am Montag der Sturz als Kanzler. Nach dem Bruch seiner ÖVP-FPÖ-Koalition hätte es Sebastian Kurz natürlich vorgezogen, den fälligen Wahlkampf aus dem Amt heraus zu führen. Doch wird er das erfolgreiche Misstrauensvotum gegen sich nicht als Beinbruch empfinden. Es liefert ihm Munition gegen die SPÖ, der er weiter
  • 210 Leser

EU-Haftbefehl Staatsanwälte nicht unabhängig

Deutsche Staatsanwaltschaften können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) keinen Europäischen Haftbefehl ausstellen. Weisungen durch ein Justizministerium seien in Deutschland „nicht gesetzlich ausgeschlossen“, so das Gericht. Damit sei die Unabhängigkeit gegenüber der Exekutive nicht hinreichend gewährleistet. Es ging weiter
  • 195 Leser

Europa League Leno kritisiert Finale in Baku

Arsenals deutscher Fußball-Torhüter Bernd Leno, 27, hat die Vergabe des Europa-League- Finales nach Baku kritisiert. Ihn ärgert vor allem, dass sein armenischer Mitspieler Henrich Mchitarjan das Endspiel gegen den FC Chelsea am Mittwoch (21 Uhr/RTL Nitro) im mit Armenien verfeindeten Aserbaidschan wegen Sicherheitsbedenken verpasst: „Ein weiter
  • 106 Leser

Fachkräftemangel: Der Haarschnitt wird teurer

Die Friseurbranche erwartet höhere Preise für Kunden. Denn der Wettbewerb um Mitarbeiter lasse die Personalkosten steigen, sagte Harald Esser, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks, am Montag in Frankfurt. In der Branche mit fast 21 000 Auszubildenden fiel die Zahl der Azubis im vergangenen Jahr um 4,7 Prozent. „Nachwuchsgewinnung weiter
  • 218 Leser

Fiat-Chrysler umwirbt Renault

Der italienisch-amerikanische Konzern will mit den Franzosen die Nummer drei der Welt bilden. Die Regierungen in Frankreich und Italien stellen Bedingungen.
Fiat Chrysler will mit Renault fusionieren und zum weltweit drittgrößten Autohersteller aufsteigen – nach Toyota und Volkswagen Der französische Staat, der 15 Prozent an Renault hält, signalisierte sein Wohlwollen für den Milliardendeal. Auch Renault reagierte mit Interesse auf die Offerte des italienisch-amerikanischen Konzerns. Fiat Chrysler weiter
  • 252 Leser

Findelhund macht Karriere

Polizisten entdecken bei Flensburg einen Welpen – mitten im Winter ausgesetzt zwischen Paletten. Jack hat Talent: Er wird Diensthund.
Aufmerksam folgt Jack den Anweisungen des Diensthundeführers Hauke Messer. Die beiden schleichen sich an einen Verdächtigen heran. Zumindest im Spiel, das eine Art Training ist. Auf einer Wiese in Silberstedt im Norden Schleswig-Holsteins zeigt Jack, ein Malinois-Rüde (Belgischer Schäferhund), was er in den vergangenen Jahren gelernt hat. Vor kurzem weiter
  • 315 Leser

Formel 1 Sergio Perez dankt dem lieben Gott

Sergio Perez postete zwei betende Hände. Der mexikanische Formel-1-Pilot wäre fast in einen Unfall mit womöglich verheerenden Folgen beim Stadtrennen in Monte Carlo verwickelt worden. Platz 13 beim Großen Preis von Monaco spielte da nur eine Nebenrolle. Während der Safety-Car-Phase kreuzten zwei Helfer, die damit beschäftigt waren, die Strecke zu säubern, weiter
  • 110 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zu dem Fusionsplan von Fiat-Chrysler

Gefährliche Umarmung

Die Autoindustrie steht vor dem größten Umbruch ihrer Geschichte. Hersteller müssen Investitionen in Milliardenhöhe stemmen, um fit zu werden für das E-Zeitalter und das autonome Fahren. Fusionen und Kooperationen sind unausweichlich, um die Ausgaben auf eine größere Stückzahl zu verteilen. Daher jubeln die Börsianer über den Lockruf von Fiat-Chrysler. weiter
  • 233 Leser

Geklonte Clowns in einer durchgeknallten Welt

Aus „Max und Moritz“ wird im Berliner Ensemble eine Bösebubengeschichte für Erwachsene.
Eigentlich war Wilhelm Busch ein impressionistischer Landschaftsmaler, berühmt geworden ist er mit etwas ganz anderem: Er hat mit seinen quietschkomischen Bildergeschichten den Comic erfunden und literaturreif gemacht. „Max und Moritz machten beide, als sie lebten, keinem Freude.“ Doch „mit behaglichem Gekicher“ ist nicht nur weiter
  • 323 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 647 208,80 EUR Gewinnklasse 2 1 156 911,50 EUR Gewinnklasse 3 10 946,70 EUR Gewinnklasse 4 3807,50 EUR Gewinnklasse 5 205,20 EUR Gewinnklasse 6 44,00 EUR Gewinnklasse 7 22,30 EUR Gewinnklasse 8 10,80 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 777 777,00 EUR Toto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 58 weiter
  • 291 Leser

Glasfasernetz Investitionen erleichtern

Die Bundesnetzagentur will Investitionen in das Glasfasernetz in Deutschland erleichtern. Das soll eine im Vergleich zum Kupferkabel abgespeckte Regulierung ermöglichen. „Wenn der diskriminierungsfreie Zugang von Wettbewerbern gewährleistet ist, können wir uns auf eine Regulierung „light“ beschränken“, sagte der Präsident der weiter
  • 175 Leser

Hornbach verdient weniger

Der Umsatz des Baumarkt-Konzerns Hornbach hat im vergangenen Geschäftsjahr um 5,3 Prozent auf 4,36 Mrd. EUR zugelegt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag bei 135 Mio. EUR, ein Minus von fast 19 Prozent. Foto: Uwe Anspach/dpa weiter
  • 220 Leser

Hück hält AfD nicht auf

Mit einer „Revolution“ sollte die SPD weitere Sitze im Gemeinderat gewinnen. Das hat nicht geklappt.
Uwe Hück (57), Ex-Europameister im Thaiboxen, sollte seiner Partei zu mehr Sitzen im Pforzheimer Rat verhelfen. Außerdem wurde die rhetorische Allzweckwaffe aufgeboten, um die AfD in deren Hochburg zu stoppen. Das hat nicht geklappt. Die AfD kommt mit 14,9 Prozent auf sechs Sitze, bisher hatte sie vier. Hück, früherer Betriebsratschef bei Porsche, ist weiter
  • 154 Leser

Immer mit der Ruhe

Nach den verlorenen Wahlen signalisieren Politiker aus SPD und Union: Wir haben verstanden. Erste Konsequenzen zeichnen sich ab.
Die SPD tut, als hätte sie Zeit. Nach den verlorenen Wahlen in Bremen und Europa hatten die Sozialdemokraten am Montag eigentlich für den späten Vormittag eine Pressekonferenz angesetzt. Die wurde einmal am Morgen verschoben und dann am Nachmittag noch einmal – der Redebedarf im Parteivorstand war groß, Dutzende Genossen meldeten sich zu Wort. weiter
  • 234 Leser

In ruhigen Bahnen

Mit dem Rückenwind steigender Autoaktien angesichts der Fusionsabsicht von Fiat-Chrysler und Renault ist der Aktienmarkt gestern freundlich in die neue Woche gestartet. Ohne Stolpersteine von der Europawahl und relevante Neuigkeiten zum amerikanisch-chinesischen Handelsstreit schloss der Dax im Plus. Insgesamt verlief der Handelstag in ruhigen Bahnen, weiter
  • 214 Leser

Inferno aus dem Geist des Kapitalismus

Sibylle Bergs neues Stück „Hass-Triptychon“ fragt: Was ist normal? Und wohin mit dem ganzen Hass?
Eine Alkoholikerin, eine Mutter eines Teenagers, ein gefrusteter Homosexueller, ein Jugendlicher kurz vor dem Amoklauf. In Sibylle Bergs neuem Stück „Hass-Triptychon – Wege aus der Krise“ sind das die Normalos. Menschen, mit denen niemand tauschen will, aber deren Eigenschaften die meisten bei sich wiederfinden dürften. Das „Hass-Triptychon“ weiter
  • 305 Leser

Inkassokosten Neues Gesetz soll Schutz bieten

Das Bundesjustizministerium will Verbraucher vor überhöhten Inkassokosten schützen. Dazu soll noch in diesem Jahr ein Gesetzentwurf entstehen. So würden viele Inkassounternehmen grundsätzlich Kosten von mehr als 70 EUR geltend machen, selbst wenn sie nur ein Mahnschreiben verschicken. Hier plane das Ministerium, einen engeren Gebührenrahmen zu ziehen. weiter
  • 202 Leser

Insolvenz Loewe streicht knapp 500 Stellen

Der Fernsehhersteller Loewe plant nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ rund 500 Arbeitsplätze zu streichen, ein viele davon am Stammsitz. Betroffen ist hauptsächlich die Produktion. Diese soll als eigenständiges Unternehmen ausgegliedert oder verkauft werden. Zudem werde überlegt, die TV-Geräte künftig im kostengünstigen Ausland weiter
  • 265 Leser
IS-Kämpfer Paris kritisiert Todesurteile

IS-Kämpfer Paris kritisiert Todesurteile

Frankreich hat Todesurteile gegen drei mutmaßliche IS-Kämpfer aus Frankreich im Irak verurteilt. Frankreich respektiere zwar die Souveränität der irakischen Behörden, sei aber grundsätzlich gegen die Todesstrafe, teilte das Außenministerium mit. Den Angaben nach wird den drei Franzosen vorgeworfen, Mitglied der Terrororganisation IS zu sein. Die Franzosen weiter
  • 179 Leser

Israel Libanon sichert Ruhe an Grenze zu

Der Libanon hat Israel Presseberichten zufolge signalisiert, dass sein Territorium für den Fall von amerikanisch-iranischen Kampfhandlungen kein Stützpunkt für eine iranische Antwort durch die Hisbollah gegen sein Land sein werde. Eine solche Bestätigung von Libanons Präsident Michel Aoun sei israelischen Beamten zugeleitet worden, berichten Medien weiter
  • 469 Leser

Israel Parlament plant seine Auflösung

Angesichts der Pattsituation bei den Koalitionsverhandlungen hat das israelische Parlament einen Schritt in Richtung vorgezogener Neuwahl unternommen. In der ersten von drei Lesungen stimmten 65 von 114 Abgeordneten der Knesset für ein Gesetz, das deren Auflösung vorsieht. Eine von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu angestrebte Koalition scheiterte weiter
  • 183 Leser

Jeder Zweite geht leer aus

Vor allem Firmen mit Tarifbindung zahlen das Zubrot.
Nur knapp jeder zweite Beschäftigte in Deutschland erhält Urlaubsgeld. Und die Chancen darauf sind alles andere als gleich verteilt, wie das WSI-Tarifarchiv der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung auf Grundlage einer Befragung von mehr als 123 000 Beschäftigten mitteilte. Durchschnittlich erhalten demnach 50 Prozent der Männer, aber nur 41 Prozent weiter
  • 194 Leser

Jetzt nur kein Leichtsinn

Ingolstadts Trainer Oral warnt vor dem Drittligisten SV Wehen.
Die Favoritenrolle ist klar – doch Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt ist vor dem Relegations-Rückspiel am Dienstag (18.15 Uhr/ZDF) gegen den Drittliga-Dritten SV Wehen-Wiesbaden gewarnt. "Die erste Halbzeit ist geschafft, doch unsere Antennen bleiben angespitzt. Wenn man sich zu sicher fühlt, kann es passieren, dass es in die andere Richtung geht. weiter
  • 122 Leser

Justizreform Rumänen stimmen Referendum zu

Bei dem Referendum über die umstrittenen Justizreformen der rumänischen Regierung zeichnet sich eine hohe Beteiligung ab. Mehr als 6,4 Millionen Bürger gaben ihre Stimme ab. Dies entspricht rund 35 Prozent der Wahlberechtigten. Das erforderliche Quorum von 30 Prozent wurde bereits vor dem Schließen der Wahllokale erreicht. Präsident Klaus Iohannis hatte weiter
  • 202 Leser

Krisengebiete Mehr Angriffe auf Schulen

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef beklagt eine wachsende Zahl von Angriffen auf Schulen und Bildungseinrichtungen in Konfliktgebieten. So haben sich 2018 etwa die Vorfälle in Afghanistan gegenüber 2017 von 68 auf 192 verdreifacht: „Die sinnlosen Angriffe auf Schulen, die Tötung, Verwundung und Entführung von Lehrern und die Bedrohungen, denen Bildungseinrichtungen weiter
  • 190 Leser

Leichenfund Tote ist vermisste 13-Jährige

Bei einem tot aus der Tauber geborgenen Mädchen handelt es sich um eine seit Januar vermisste 13-Jährige aus Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis). Das habe eine Gen-Analyse ergeben, sagte ein Polizeisprecher. Bei der Obduktion seien keine Anzeichen für Gewalt entdeckt worden. Die 13-Jährige war laut einer Zeugenaussage von einer Brücke in den Fluss weiter
  • 148 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Nadine Berneis Die Polizistin (29) aus Stuttgart erhält seit ihrer Wahl zur „Miss Germany“ vor drei Monaten die größte Resonanz auf ihr auffälligstes äußeres Merkmal. „In den allermeisten Fällen, wenn Leute mich anschreiben oder ansprechen, geht es um meine Zahnlücke“, sagt sie: „Die Reaktionen sind durchweg positiv. Viele weiter
  • 301 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 20. Mai bis 24. Mai 2019 für 200er Gruppe beträgt 66 bis 74 Euro (68,30 Euro). Die Notierung vom 27. Mai bleibt unverändert. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 167 Leser
Bürgerentscheide

Mehr Auswahl als nur Ja oder Nein

Altshausen hat seine Bürger über eine Unterführung abstimmen lassen – mit einer im Land unüblichen Konstruktion. Dafür gibt es viel Lob.
Gottseidank“, sagt Patrick Bauser, Bürgermeister im oberschwäbischen Altshausen, am Tag danach. „Die Bürger haben eindeutig entschieden, die große Lösung kann kommen.“ Im Ort mit 4100 Einwohnern war am Sonntag Bürgerentscheid. Zum zweiten Mal ging es um eine Bahnunterführung. 2017 hatten die Altshausener Nein gesagt, am Sonntag stimmten weiter
  • 148 Leser

Missbrauch Institut soll bei Prävention helfen

Als Konsequenz aus der Missbrauchsstudie gründet die katholische Kirche ein Institut für Prävention und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt. Das Institut unter der Federführung des Missbrauchsbeauftragten der Deutschen Bischofskonferenz, des Trierer Bischofs Stephan Ackermann, nimmt Mitte September seine Arbeit auf. Es soll Standards für den Umgang mit weiter
  • 200 Leser

Nasdaq zieht zurück

Der Weg für die Mehrländerbörse Euronext zum Kauf der Börse in Oslo ist frei. Der US-Börsenbetreiber Nasdaq teilte am Montag mit, er verzichte auf sein Angebot für Oslo. Nasdaq hatte 784 Mio. Dollar (fast 700 Mio. EUR) geboten. Mehr Wohnraum in Bayern 2018 sind in Bayern 1792 Gebäude und damit 2278 Wohnungen abgerissen worden. Laut Landesamt für Statistik weiter
  • 226 Leser

Onlinegeschäft soll unabhängig bleiben

Der schwedische Möbelhändler Ikea macht 7,5 Prozent seines Umsatzes in Deutschland online über sein eigenes Portal. Pläne, mit Onlinehändlern wie Amazon zu kooperieren, gebe es aktuell keine. Foto: Jonathan Nackstrand/afp weiter
  • 228 Leser

Poker um Batterien

Ulm hat gute Chancen als Standort für eine Forschungsfabrik.
Baden-Württemberg hat gute Aussichten die rund 500 Millionen Euro zu bekommen, mit denen das Bundesforschungsministerium eine Forschungsfabrik für die Batteriezellfertigung fördern will, berichtet der „Tagesspiegel“. Das Land will das Projekt in Ulm mit 185 Millionen Euro fördern. Im Gegenzug könnten Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz weiter
  • 211 Leser

Preise für Sprit und Heizöl steigen

Die Lage am Rohölmarkt ist angespannt. Autofahrer spüren dies an der Tankstelle.
Vor dem langen Himmelfahrts-Wochenende müssen die Autofahrer an der Tankstelle ziemlich tief in die Tasche greifen. Die Preise für die verschiedenen Spritsorten sind in den vergangenen Wochen und Monaten immer weiter gestiegen und haben eine Woche vor dem Feiertag kurzzeitig einen Höchststand erreicht. Mittlerweile sind die Preise wieder leicht auf weiter
  • 246 Leser

Prokop holt zwei Göppinger

Sebastian Heymann und Marcel Schiller werden für die beiden letzten Spiele der EM-Quali nominiert.
Mit zwei Göppingern im Kader bestreitet die deutsche Handball-Nationalmannschaft die beiden letzten EM-Qualifikationsspiele in Israel (12. Juni) und am 16. Juni in Nürnberg gegen den Kosovo. Nach seinem Debüt im März erhält der 21-Jährige Sebastian Heymann ebenso wie sein Frisch-Auf-Teamkollege Marcel Schiller von Bundestrainer Christian Prokop die weiter
  • 228 Leser

Rasend schnell auf dem Weg zur Milchdusche

Der französische Rennfahrer Simon Pagenaud hat zum ersten Mal die legendären „500 Meilen von Indianapolis“ gewonnen. Bei der 103. Auflage des Oval-Klassikers setzte sich der 35-Jährige im gelben Penske Chevrolet vor den beiden früheren Formel-1-Piloten Alexander Rossi (USA) und Takuma Sato (Japan/beide Honda) durch. Rossi hatte 2016 im „Nudeltopf“ weiter
  • 121 Leser

Rechtsextreme haben die Nase vorn

Präsident Macron hat die Europwahl zum Kampf zwischen Guten und Bösen hochstilisiert – und knapp verloren.
Bei der Europawahl hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sein Ziel, die Rechtsextremistin Marine Le Pen zu schlagen, um 0,9 Prozent verfehlt. Wie schon 2014 wurde deren Partei Rassemblement National (RN) zur stärksten Kraft im Land. Auch wenn Parteigänger des linksliberalen Staatsoberhauptes das Ergebnis in einen „Beinahe-Erfolg“ umzudeuten weiter
  • 221 Leser

Schmerzmittel Teva zahlt in USA Millionenstrafe

Der israelische Pharmakonzern Teva, Mutter des deutschen Pharmaherstellers Ratiopharm, zahlt in den USA eine Millionenstrafe wegen seiner Beteiligung am Missbrauch von stark wirkenden Schmerzmitteln, so genannten Opioiden. Teva zahle 85 Mio. Dollar (knapp 76 Mio. EUR) an den Bundesstaat Oklahoma. Im Gegenzug wird ein Strafverfahren gegen weiter
  • 284 Leser
Kommentar Roland Müller zur Lage der CDU im Südwesten

Schwarze Horrorvision

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, um zu belegen, wie sehr sich die Grünen in Baden-Württemberg festsetzen, dann wären die Ergebnisse der Kommunalwahlen ein passender Weckruf. Der Siegeszug der Öko-Partei in Städten und Gemeinden ist atemberaubend. Geradezu Schnappatmung muss das in der CDU auslösen: Deren Horrorvision, dass der Südwesten nicht weiter
  • 223 Leser

Slomka neuer 96-Trainer?

Mirko Slomka wird nach Informationen des „Sportbuzzers“ neuer Trainer des Bundesliga-Absteigers Hannover 96. Eine Bestätigung des Vereins gab es dafür am Montagabend noch nicht. Slomka trainierte die 96er bereits von 2010 bis 2013. Der Schiri als Torschütze Ein Tor in der dritten niederländischen Liga geht um die Welt. 3:2 in der 66. Minute weiter
  • 131 Leser

Sohn außer Lebensgefahr

Frau und ein Kind tot, verdächtiger Vater im Krankenhaus.
Nach dem gewaltsamen Tod einer 38 Jahre alten Frau und ihres achtjährigen Sohnes in Tiefenbronn (Enzkreis) steht die Obduktion der Leichen an. Dringend tatverdächtig ist der 60 Jahre alte Familienvater, gegen den am Sonntag Haftbefehl erlassen worden war. Der Mann liege weiterhin im Krankenhaus und sei nicht vernehmungsfähig. Ein weiterer, am Samstag weiter
  • 171 Leser

Spannende Standortentscheidung

Baden-Württemberg ist im Kampf um die Förder-Millionen des Bundes mit dem Forschungsstandort Ulm gut im Rennen. Ostdeuschland dagegen könnte abgehängt werden.
Noch soll nichts entschieden sein. Aber es wird heftig spekuliert, in welchen Regionen die Förder-Millionen landen, mit denen der Bund den Aufbau einer Batteriezellen-Produktion für Elektroautos in Deutschland anschieben will. Zwei Bundesministerien winken mit viel Geld. Zum einen will das Forschungsministerium den Aufbau einer Forschungsfabrik zur weiter
  • 347 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ZDF 18 bis 20.15 Uhr live: Fußball, 2. Bundesliga, Relegation, Rückspiel: FC Ingolstadt – SV Wehen Wiesbaden Sport1 20.30-22.15 Uhr live: Basketball, Bundesliga Männer, Play-offs, Viertelfinale, 4. Spiel (best of five): Brose Bamberg – Rasta Vechta Eurosport 10 bis 14.40 Uhr und 17.25 bis 21.15: Tennis, 123. French Open in Paris: 1. Runde weiter
  • 114 Leser

Stuttgart steigt zum dritten Mal ab

Die Fans von Union Berlin stürmen den Platz und feiern, während VfB-Fans auf der Tribüne Pyrotechnik zünden: Das Team des VfB Stuttgart ist im zweiten Relegationsspiel nicht über ein 0:0 (Hinspiel 2:2) hinausgekommen, der VfB steigt damit zum dritten Mal nach 1975 und 2016 in die 2. Bundesliga ab. Für Union Berlin ist es der erste Aufstieg in weiter
  • 283 Leser

Taube schützt Temposünder

Vogel verdeckt mit ausgebreiteten Flügeln Gesicht des Autofahrers.
Ein gefiederter Schutzengel hat einen Temposünder in Nordrhein-Westfalen vor einem Bußgeld bewahrt. Der Mann wurde in Viersen mit 54 statt der erlaubten 30 Stundenkilometer an einer Messstelle geblitzt, wie die Polizei mitteilte. Auf der Aufnahme war das Gesicht des Verkehrssünders jedoch von einer Taube mit ausgebreiteten Flügeln verdeckt. Der Vogel weiter
  • 279 Leser

Theaterpreis Elf Bühnen ausgezeichnet

Elf Bühnen aus ganz Deutschland erhalten den Theaterpreis des Bundes. Die Auszeichnung richtet sich an kleine und mittlere Bühnen, die bundesweite Aufmerksamkeit erfahren. Unter den Preisträgern sind unter anderem das Theater Rampe in Stuttgart und das Landestheater Schwaben in Memmingen, das Theater Erlangen und das Boat People Project aus Göttingen. weiter
  • 310 Leser

Top-Spieler zieht weiter

Bundesligist medi Bayreuth verliert Leistungsträger De‘Mon Brooks. Der 26-Jährige wird die Oberfranken nach drei Jahren verlassen. Der amerikanische Power Forward wechselt zu einem Verein ins Ausland. Wohin genau, ist noch nicht spruchreif. Routinier verpflichtet Der dreimalige deutsche Meister EHC München hat US-Stürmer Chris Bourque unter Vertrag weiter
  • 120 Leser

Transfergelüste jenseits der Schmerzgrenze

Für ManCity-Star Leroy Sané könnten die Münchner über ihr Limit von 80 Millionen Euro hinausgehen.
Trainer Niko Kovac bleibt – und soll mithilfe millionenschwerer Investitionen eine noch schlagkräftigere Mannschaft bekommen. Die Bosse drohen bereits der Konkurrenz. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic soll Kovac durch weitere Großtransfers ein verstärktes Team zusammenstellen. „Die Mannschaft hat sich mit dem Trainer weiterentwickelt, weiter
  • 276 Leser

Ulms Etablierte erleben grünes Wunder

Ökopartei wird stärkste Kraft. CDU verteidigt Alb-Donau-Kreis.
Der Frust bei den Altparteien ist groß. Sowohl SPD als auch CDU sind die Verlierer der Kommunalwahlen im Stadtkreis Ulm und dem angrenzenden Alb-Donau-Kreis. Sowohl im städtischen Bereich als auch im Ulmer Umland haben die Grünen, dem Trend der Europawahl folgend, kräftig zugelegt. Im Ulmer Gemeinderat werden die Wahlsieger künftig die stärkste Kraft weiter

Ungewisser Trost für die Linken

Ohne die Bremen-Wahl hätten die Linken ein komplettes Desaster erlebt. Kipping will nicht Fraktionschefin werden.
In Europa gefährlich dicht an der 5-Prozent-Grenze und Ostdeutschland weitgehend an die AfD verloren – da ist wohl Demut angesagt. „Die Europawahl war für uns ein Warnsignal“, sagt Katja Kipping, die Parteivorsitzende. Das Klimathema, die Kleinparteien und auch innerparteiliche Debatten hätten eine Rolle gespielt. Kipping und vermutlich weiter
  • 219 Leser

Unglück Badegäste retten Bewusstlosen

Badegäste haben einen bewusstlosen Mann aus einem See im Rhein-Neckar-Kreis gerettet und reanimiert. Wie die Polizei mitteilte, hatten ein 57 Jahre alter Mann und eine gleichaltrige Frau den leblos im Wasser treibenden Mann entdeckt und an Land gezogen. Die Frau und ein 36 Jahre alter Badegast begannen demnach sofort mit der Wiederbelebung des Mannes. weiter
  • 161 Leser

Uniper Vorstände gehen im Streit

Die Vorstände Eckhardt Rümmler und Keith Martin verlassen den Energiekonzern Uniper. Sie liegen über Kreuz mit dem Großaktionär Fortum. Dieser hatte in der vergangenen Woche die Entlastung des Vorstands vertagt. Hintergrund ist der Verdacht, das Uniper-Management habe in Russland gegen den Deal mit Eon gearbeitet. Eine Komplettübernahme durch Fortum, weiter
  • 223 Leser

Valerién Ismaël wird Glasner-Nachfolger

Als Bundesliga-Profi hat er sich bei Werder Bremen, dem FC Bayern und in Hannover einen Namen gemacht. Nun wird Valérien Ismaël, 43, Cheftrainer des österreichischen Fußball-Erstligisten Linzer ASK. Der Franzose tritt die Nachfolge von Oliver Glasner (künftig VfL Wolfsburg) an. Zuletzt betreute der frühere Innenverteidiger den griechischen Erstliga-Absteiger weiter
  • 125 Leser

Vatikan in Peking

80 Kunstwerke der Vatikanischen Museen sind im Palastmuseum Peking zu sehen. Wie der Vatikan mitteilte, handelt es sich um die erste gemeinsame Ausstellung mit dem bedeutendsten Museum Chinas. Sie zeigt 76 Werke. Joshua Bell geehrt Der US-amerikanische Geiger Joshua Bell (52) hat für sein Engagement in der musikalischen Erziehung von Kindern den Preis weiter
  • 290 Leser

Verpackung Hipp will Plastik verbannen

Der Babynahrungshersteller Hipp will bis 2025 bei seinen Verpackungen ohne Plastik auskommen. Um dieses Ziel zu erreichen, will der Marktführer mehr Glas verwenden und wiederverwertbare Verpackungen aus natürlichen Materialien wie Holz und Gras entwickeln. Das Unternehmen hat außerdem zunehmend Schwierigkeiten, Biorohstoffe ohne Chemikalien zu bekommen. weiter
  • 212 Leser

Versicherung Automatisches Angebot via App

Das Versicherungs-Start-up One Insurance bietet Bestandskunden eine neuartige Kurzzeit-Reise-Sachversicherung an. Beim Betreten etwa eines Flughafens oder Fernbahnhofs schlägt die Versicherung über die App automatisch eine anpassbare Versicherung „Travel Light“ vor. Die App erkennt über GPS-Ortungsdaten automatisch, wo sich der Nutzer befindet. weiter
  • 199 Leser

Viele Staus zu Christi Himmelfahrt

Das lange Wochenende lockt viele Ausflügler. Auf den Straßen wird es eng, warnen Autoclubs.
Viele Staus und stockender Verkehr auf den Autobahnen sind die Kehrseiten des verlängerten Wochenendes rund um Christi Himmelfahrt. Denn viele werden nicht nur den bundesweiten Feiertag am Donnerstag (30. Mai) für Autoreisen nutzen, sondern sich auch den Freitag als Brückentag freinehmen. Somit herrscht bereits von Mittwochabend an hohe Staugefahr, weiter
  • 300 Leser
Wahl-Splitter

Wahl-Splitter

Schnell ausgezählt In Böllen (Kreis Lörrach), mit 100 Einwohnern kleinste Gemeinde im Land, war das Auszählen der drei Wahlen gegen 20.45 Uhr beendet – am Sonntag, wohlgemerkt. Am längsten dauerte es für den Gemeinderat. Erst nach anderthalb Stunden standen die acht Gewählten fest. In Böllen gibt es keine Listen, sondern Blanko-Wahlscheine. Darauf weiter
  • 135 Leser

Zusätzliche Finanzpolster

Die Bafin will einem Einbruch der Konjunktur vorbeugen.
Banken in Deutschland sollen sich mit einem zusätzlichen milliardenschweren Finanzpolster für einen möglichen Konjunktureinbruch wappnen. Das kündigte die Finanzaufsicht Bafin an. Sie will eine entsprechende Empfehlung des Ausschusses für Finanzstabilität umsetzen, voraussichtlich ab 1. Juli. Bafin-Chef Felix Hufeld sagte, die Banken sollten in guten weiter
  • 177 Leser

Ölrausch bei Karlsruhe?

Auf der Suche nach Öl im Südwesten hat das Heidelberger Unternehmen Rhein Petroleum in Weingarten (Kreis Karlsruhe) mit Probebohrungen begonnen. Die Arbeiten sollen maximal vier Wochen dauern und etwa 900 Meter in die Tiefe reichen. Ob sich tatsächlich Öl in den Gesteinsschichten befindet, ist nach Worten eines Sprechers noch ungewiss. Foto: Uli Deck/dpa weiter
  • 150 Leser

Österreichs Parlament macht Schluss mit Kurz

Sozialdemokraten und FPÖ verbünden sich gegen den Kanzler. Es ist das erste erfolgreiche Misstrauensvotum in der Geschichte des Landes.
Mit einem Misstrauensvotum haben SPÖ und FPÖ Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und sein Kabinett gestürzt. Der 32-Jährige habe mit seiner Politik jeden Kredit verspielt, argumentierten Redner der Opposition in einer Sondersitzung des Parlaments. Das Vorgehen des Kanzlers sei in „schamloser, zügelloser und verantwortungsloser Griff nach weiter
  • 238 Leser

Leserbeiträge (7)

Radballer des RKV Hofen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende konnten die Radballteams des RKV Hofen sehr erfolgreich in den einzelnen Spielklassen des Turnierwochenendes in Merklingen (Weil der Stadt) teilnehmen. Für den RKV traten in der Spielklasse U17 das U15 Team Silas Öhlert / David Egl, bei den Verbandsligisten Magnus Öhlert / Dennis Berner und bei den Bezirksligisten

weiter

Senioren des LAC Essingen können feiern

 

Baden-Württembergische Meisterschaften Senioren-Leichtathleten

Gastgeber der diesjährigen baden-württembergischen Meisterschaften der Seniorinnenund Senioren war Bruchsal. Bei angenehmen Temperaturen sollte die zweitägigeVeranstaltung für die Athleten des LAC Essingenzur wahren Medaillenschmiedewerden. Mit zwölf

weiter
Lesermeinung

Zum Wahlerfolg der Grünen:

Die Europawahlen waren für die GroKo ein deutliches Misstrauensvotum, für die Grünen dagegen ein Sunday for Future. Die Nordlichter Habeck und Baerbock haben die Palme davongetragen und die verkrusteten sogenannten Volksparteien einmal mehr das Fürchten gelehrt.

Während die sich im permanenten freien Fall befindende SPD die Wunden leckt, wetzt ein zum

weiter
  • 4
  • 443 Leser

Skilift-Wandern mit dem Doppelmayr-Schlepplift

Am Donnerstag, 30. Mai 2019 (Vatertag) findet ab 10:30 Uhr das 2. Skilift-Wandernam Gschwender Gemeindeberg statt.

Das Skilift-Wandern wird folgendermaßen durchgeführt: Die Besucher können mit Unterstützung der Bügel des Schlepplifts bis zur Bergstation hoch wandern.An der Bergstation gibt es als Belohnung wieder einen „Gipfelschnaps“

weiter

66 Schüler und 7 Morde – Timo Bader liest an der Schäfersfeldschule

Schon immer ist es an der Schäfersfeldschule ein wichtiges Ziel, Kindern und Jugendlichen Literatur nahezubringen. Dank der finanziellen Unterstützung durch den Friedrich-Boedecker-Kreis „Literatur und Unterricht“, die Stadtbücherei Lorch und die Lorcher Buchhandlung Semicolon konnte auch in diesem Schuljahr eine Autorenlesung

weiter
  • 897 Leser

GRÜNE sollten jetzt beim Individualverkehr Druck aufbauen

Eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 100km/h in Deutschland könnte man sehr schnell ohne übermäßigen Aufwand auf den Weg bringen und würde zusätzlich zum positiven Umwelteffekt vielleicht den ein oder anderen Unfall verhindern, das ein oder andere Menschenleben retten. 

Mit Mut die Co2 Steuer einführen.

weiter

inSchwaben.de (1)

Das Helix-Piercing – Ein stilvolles Evergreen des Körperschmuckes

Das Helix Piercing erfreut sich seit den 90er Jahren größter Beliebtheit und ziert bereits die Ohren von Tausenden. Aber wo genau wird es gestochen? Und was muss man beim Abheilen beachten? Welcher Schmuck kann im Helix Piercing getragen werden und welche Varianten dieses Piercings gibt es? Dieser Beitrag bietet Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Helix Piercing.

Das Helix-Piercing - ein moderner Körperschmuck-KlassikerNicht immer muss das Rad neu erfunden werden. Im Fall des Helix Piercings ist dies sicherlich so, denn diese ausgefallene Variante des gewöhnlichen Ohrlochs ist schon seit der Antike bekannt. Bei zahlreichen Ethnien rund um den Globus gehört das Helix Piercing auch heute noch zum

weiter
  • 5
  • 1658 Leser