Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Mai 2019

anzeigen

Regional (21)

Einer von diesen beiden wird neuer OB

OB-Wahl Sabine Heidrich hat ihre Bewerbung zurückgezogen. Am Sonntag, 16. Juni, fällt die Entscheidung zwischen Michael Dambacher und Matthias Renschler. iger

Ellwangen

Für die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters von Ellwangen am Sonntag, 16. Juni, gibt es nur noch zwei Bewerber: den amtierenden Bürgermeister von Bühlertann, Michael Dambacher, und den Rechtsanwalt aus Walldorf, Matthias Renschler. Das wurde bei der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Mittwochabend bekannt gemacht. Susanne Hafner

weiter
  • 5
  • 461 Leser

Naturschutz in der Innenstadt

Aktion Jugendzentrum und Schüler der Mittelhofschule bringen mit Pflanzgefäßen mehr Grün in die Innenstadt.

Ellwangen. Im Rahmen der großen Naturschutzaktion des Jugendzentrums haben Schüler Klasse 7a der Mittelhofschule und Helfer aus anderen Klassen Pflanzgefäße aus Holz hergestellt und fertig bepflanzt in der Stadt aufgestellt. Jutta Jakob und Tanja Salenbauch organisierten und leiteten die Aktion, von der Planung über den Bau der Pflanzgefäße in der

weiter
  • 110 Leser

Unfall vor dem Kappelbergtunnel

Auf der B14 bildete sich am Nachmittag ein langer Stau

Waiblingen. Gegen 15.20 Uhr ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der B14 zwischen Stuttgart und Waiblingen, kurz vor dem Kappelbergtunnel, ein Verkehrsunfall, der für erheblichen Rückstau im Feierabendverkehr sorgte. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer fuhr laut Polizei bei zähfließendem Verkehr auf den Iveco-Kastenwagen vor ihm

weiter
  • 4
  • 2783 Leser

Menschliches und respektvolles Miteinander

Justiz Friedrich Unkel verabschiedete ehrenamtliche Schöffinnen und Schöffen am Landgericht.

Ellwangen. Die Arbeit als Schöffe kostet Zeit. Vielleicht auch Nerven. Und sie kann mitunter emotional belastend sein. Entsprechend äußerte Friedrich Unkel, der Präsident des Ellwanger Landgerichts, bei der Verabschiedung derer, die jetzt nicht länger als ehrenamtliche Richter tätig sein werden, jede Menge Dank und Anerkennung.

Besonders würdigte er

weiter
  • 123 Leser

Zoff ums Sanierungsgebiet

Innenentwicklung Einige Unterschneidheimer fürchten hohe Ausgleichszahlungen und kritisieren den Bürgermeister. Der wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Unterschneidheim

In einem offenen Brief kritisieren Unterschneidheimer Anwohner die Informationspolitik der Gemeinde zum Sanierungsgebiet „Neue Mitte“. Speziell über die Ausgleichszahlungen fühlen sie sich nicht ausreichend informiert.

„Die Informationspolitik seitens der Gemeinde war und ist noch immer fast ausschließlich auf die

weiter
  • 148 Leser

20 Jahre gute Atmosphäre

Interview Seit zwei Jahrzehnten sind beim Festival Schloss Kapfenburg internationale Stars zu Gast. Wie das funktioniert, erklären Erich W. Hacker und Franziska Groß.

Zwanzig Jahre ist es her. Klein angefangen hat es. Heute gehört das Festival Schloss Kapfenburg zu den kulturellen Leuchttürmen in der Region. Tausende Musikfans strömen Jahr für Jahr in den Hof der ehemaligen Deutschordenfeste, um nah dran zu sein. An Stars wie Anastacia, Alan Parsons und Zucchero oder in diesem Jahr an Katie Melua. Dass es einmal

weiter

Sperrung in Stetten

Neresheim-Stetten. Wegen des Dorfbrunnenfestes des Liederkranz’ Stetten wird ein Teilbereich der Härtsfeldstraße in Stetten am Dorfhaus und an der Kirche am Sonntag, 2. Juni, zwischen 7 Uhr und circa 22 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt (Anlieger frei).

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bushaltestelle in Stetten an diesem Tag nicht

weiter

Knaller: Schlager Party für Alltagshelden

Aktion Top-Angebot für alle Ehrenamtlichen: „Komm mit 6 – zahl nur 5!“ lautet das Motto für die „Schlager Party“ am 7. Juni in der Ostalb Arena. Am besten gleich anmelden!

Aalen

Haben Sie sich schon Tickets für das Ostalb-Festival am 7. und 8. Juni gesichert? Für alle in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagierten Menschen hat sich diese Zeitung ein besonderes Angebot einfallen lassen und das ursprüngliche Motto: „Komm mit 11 – zahl nur 10!“ getoppt: „Komm mit 6 – zahl nur 5!“

weiter
  • 4
  • 1761 Leser

Leser erleben den Zauber der grünen Insel

Leserreise 26 SchwäPo- und Tagespost-Leser lernten in einer Woche das facettenreiche Irland kennen. Bereits am ersten Tag wurde klar, dass die Insel am westlichen Rande Europas ein Sammelsurium tausender Sehenswürdigkeiten ist. Von Dublin führte die Rundreise über Killarney bis nach Galway. Dabei bestaunten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dunkle

weiter
  • 196 Leser

Sommerkonzert im Saale

Schulkonzert Die Musikensembles des Theodor-Heuss-Gymnasiums zeigen ihr Können mit klassischer Musik, aber auch mit bekannten Filmmelodien.

Aalen

Über eine Stunde Musikprogramm: Vom kleinen Ensemble bis zur Bigband haben am Dienstagabend Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums ihr Können unter Beweis gestellt. Vor allem Filmtitel waren beim Sommerkonzert der Nachwuchsmusiker, das bereits zum dritten Mal steigt, beliebt. Einziger Wermutstropfen: Wegen des unsteten Wetters konnte das Konzert,

weiter

„Übergewicht muss behandelt werden“

Sonntagsvorlesung Facharzt Laurentiu Grecu spricht über Therapiemöglichkeiten.

Aalen. „Übergewicht ist eine Erkrankung, die behandelt werden muss. Mit Ernährung, Sport oder im äußersten Fall mit chirurgischen Methoden“, sagt Dr. med. Laurentiu Grecu, Referent der nächsten Sonntagsvorlesung. Das Thema diesmal: „Kugelrund – na und?“.

Am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr hält der Facharzt der Chirurgischen

weiter
  • 195 Leser

Michael Dambacher tritt zur Stichwahl an

Am 16. Juni entscheidet sich, wer neuer Oberbürgermeister in Ellwangen wird

Ellwangen. Michael Dambacher stellt sich am Sonntag, 16. Juni, erneut zur Wahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Ellwangen. Das gab er am Mittwoch bekannt. Der Bühlertanner Bürgermeister, der im ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl 49,44 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte, hält seine Bewerbung aufrecht.

Michael

weiter
  • 5
  • 1847 Leser

Mehr Arbeitslose im Ostalbkreis

Arbeitsmarktstatistik Erstmals seit längerer Zeit geht die Zahl der Erwerbslosen wieder nach oben – um 51 Personen.

Aalen. Die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg insgesamt ist im Mai auf 7350 – um 14 Personen – gesunken. Im Ostalbkreis stieg sie allerdings um 51 Personen an. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 2,9 Prozent. Im Raum Aalen liegt sie bei 2,4, im Raum Ellwangen bei 1,6, im Raum Bopfingen bei 2,4, im Raum Schwäbisch Gmünd bei 3,3 und

weiter
  • 328 Leser

Die Wurst: viel Geschmack auf wenig Raum

Aktion Beim Verein KISS trafen sich Männer unter dem Motto „Wurstkunst“.

Abtsgmünd-Untergröningen. Um die Wurst ging’s am Freitagabend im Schloss Untergröningen. Genauer: um „Wurstkunst“.

Der Verein KISS hatte wieder zur „Männer-Sache“ geladen. Der routinierte „Wurst-Künstler“ Rainer Jungkeit gab Einblick in sein ganz privates Rezept für leckere Thüringer Würste und in deren Herstellung.

weiter
  • 124 Leser

Varta kauft Varta Consumer

Übernahme Für rund 100 Millionen Euro übernimmt die AG den gleichnamigen Batterien- und Akku-Hersteller. Das ist ein echtes Schnäppchen.

Ellwangen

Die Branche spekulierte bereits seit einigen Wochen über eine mögliche bevorstehende Übernahme, nun ist ist sie offiziell: Die Varta AG übernimmt die Varta Consumer Batteries mit Standorten in Ellwangen und Dischingen. „Mit dieser Transaktion nutzen wir die einmalige Chance, zusammen zu führen, was zusammengehört“, sagt Varta-Chef

weiter
  • 5
  • 1030 Leser

Gegen Rassismus und Diskriminierung in jeder Form

Schule Peutinger-Gymnasium wird als „Schule ohne Rassismus“ ausgezeichnet.

Ellwangen. Das Peutinger-Gymnasium wurde offiziell mit dem Titel „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung überreichte der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, der zugleich die Patenschaft für das Projekt übernahm. Er lobte die Schülerschaft, die mit ihrem Einsatz gegen Rassismus ein Zeichen setze

weiter
  • 5
  • 117 Leser

Aus dem Schlaf gezwitschert

Gesellschaft Wecker können Krawall machen oder klingen wie ein Orchester. Wecker aus vielen Epochen sind in einer Ausstellung im Bifora-Museum Gmünd zu sehen.

Schwäbisch Gmünd

Manche hassen ihn, manche lieben ihn und manche schätzen ihn so sehr, dass sie nicht genug davon bekommen können. Zum Beispiel der in München lebende Schweizer Roland Anliker, der zurzeit im Bifora-Museum, betrieben vom Bifora-Freundeskreis Schwäbisch Gmünd, einen Teil seiner Wecker-Sammlung präsentiert. Nicht nur für Uhrenfreunde

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.34 Uhr: Die Lage auf den Straßen entspannt sich wieder. Damit können Sie wieder ohne Zeitverzögerungen zur Arbeit fahren.

8.00 Uhr: Es stockt auch weiterhin auf der B29 in Höhe von Essingen. Mehr Zeit müssen Sie jetzt aber auch in Ellwangen auf der B290 in beide Richtungen einplanen. 

7.50 Uhr: Schauen wir auf die

weiter
  • 5
  • 2003 Leser

Künstler Artur Elmer feiert 80. Geburtstag

Kultur Der Begründer des Kunstvereins Aalen bereichert die Szene vielfältig.

Aalen. Vor zehn Jahren hätte es einem passieren können, von Artur Elmer in der Galerie des Kunstvereins Aalen, den er vor 36 Jahren mitgegründet hat, im Trainingsanzug begrüßt zu werden. Da hat er noch mit Vor- und Rückhand Druck auf den Gegner ausgeübt. Mit 80 Jahren auf dem Sportlerrücken hat sich die Kleiderordnung geändert. Bei Vernissagen begrüßt

weiter

Regionalsport (1)

Fast 100 Athleten erleben Wettkampfflair

Sportfest Im Ellwanger Waldstadion und im Wellenbad werden die Special Olympics ausgetragen.

Gespannte Vorfreude herrschte am an diesem Morgen bei den fast 100 Teilnehmern des Sportfestes der Special Olympics (SO) in Ellwangen. Endlich ging es im Waldstadion los: Die Fahne wurde von Athleten vor die Tribüne getragen und die Fackel entzündet. Dann gingen die Sportlerinnen und Sportler mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung ans Werk, absolvierten

weiter

Überregional (89)

Südwest-CDU

„Das ist ein Weckruf für uns“

CDU-Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut im Interview über schwere Wahlverluste, überraschende Personalentscheidungen und die Debattenkultur ihrer Partei.
Ereignisreiche Tage für die baden-württembergische CDU: Schwere Verluste bei Europa- wie Kommunalwahlen sind zu verarbeiten, und das überraschend schnelle Ende des internen Machtkampfs zwischen Thomas Strobl und Susanne Eisenmann hallt durch die Partei. Wie wirkt all das auf die Wirtschaftsministerin? Frau Hoffmeister-Kraut, die CDU geht mit der Spitzenkandidatin weiter
  • 179 Leser

„Ein Leben im Dienst Spaniens“

Der einstige König Juan Carlos verabschiedet sich mit 81 Jahren endgültig in den Ruhestand.
Fünf Jahre nach seiner Abdankung geht der frühere spanische König Juan Carlos (81) endgültig in Rente. Vom 2. Juni an werde er keine repräsentativen und institutionellen Aufgaben mehr für das Königshaus übernehmen, teilte er in einem Brief an seinen Sohn und Nachfolger Felipe VI. (51) mit. In dem Schreiben erklärt Juan Carlos: „Ich denke, dass weiter
  • 310 Leser
Interview

„Eine Frage des Menschenbildes“

Ob Pränataldiagnostik, Organspende oder Sterbehilfe: Je mehr die Technik zulässt, desto häufiger müssen wir moralische Entscheidungen treffen, sagt die Medizinethikerin.
Der Tag hat für Christiane Woopen um fünf Uhr morgens begonnen. Die Kölner Medizin-Professorin wird am Vormittag im Berliner Gesundheitsministerium erwartet, wo sie als Vorsitzende des Europäischen Ethikrates eine gefragte Expertin ist. Als sie am Nachmittag zum Interview erscheint, wirkt sie kein bisschen müde. Im Gegenteil. Sie sagt: ,,Es macht mir weiter
  • 5
  • 406 Leser

„Jede gute Idee muss man prüfen“

Im Kampf gegen den CO2-Anstieg ruft Ministerpräsident Kretschmann zu stärkerer Vernetzung auf.
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will mehr Zusammenarbeit, wenn es gegen den Klimawandel geht. „Es ist jetzt gerade besonders wichtig, sich zu vernetzen und alle Kräfte zu bündeln. Weil wir haben ja nicht mehr viel Zeit für Maßnahmen, um bei der Erwärmung unter zwei Grad zu bleiben“, sagte Kretschmann weiter
  • 144 Leser

„Wir haben zu viele Fehler gemacht“

Nach dem Absturz in die Zweite Liga wird kurz getrauert, dann geht es schnell um die neue Saison. Wirtschaftlich sieht es gut aus. Gomez will bleiben. Hitzlsperger bringt es auf den Punkt.
Das war es jetzt aber wirklich mit den Schwaben und den Hauptstädtern. Zwischen beiden gibt es ja schon seit längerem eine Beziehungskrise. Die hat nun ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Dass sich am vergangenen Wochenende in den Playoffs der Basketball-Bundesliga Alba Berlin im Viertelfinale mit dem dritten Sieg in Folge gegen Ratiopharm Ulm durchsetzt, weiter
  • 317 Leser

14 Gruppen schaffen es in Stadtrat

Die Grünen werden mit Abstand die stärkste Fraktion im nächsten Stuttgarter Gemeinderat stellen. Der bisherige Primus, die CDU-Fraktion ist abgestürzt. Das vorläufige Wahlergebnis bestätigt weitgehend das Stimmzettelergebnis vom Montag. Die Grünen kommen auf 16 Stadträte (plus 2), die CDU auf 11 (minus 6). Dies bedeutet, dass die beiden großen Fraktionen, weiter
  • 136 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Streik der Piloten hat die Fluggesellschaft SAS umgerechnet mehr als 60 Mio. EUR gekostet. Den Quartalsverlust vor Steuern bezifferte SAS auf 114 Mio. EUR. 2 Evonik -Chef Christian Kullmann ist mit der Entwicklung des Aktienkurses unzufrieden. Trotz guter Geschäfte sei der Konzern vom Abwärtstrend der Chemieaktien erfasst worden, sagte er bei weiter
  • 255 Leser

750 000 Euro für den FCK

Dank Retterspiel: Kaiserslautern hat die Lizenz offenbar sicher.
Das „Retterspiel“ hat seinen Zweck erfüllt: Durch den Reinerlös in Höhe von rund 750 000 Euro aus der Partie gegen Bayern München (1:1) am Montagabend im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion hat Drittligist 1. FC Kaiserslautern die Lizenz für die kommende Saison so gut wie sicher. Laut Geschäftsführer Michael Klatt habe der FCK noch weiter
  • 142 Leser

Ins Netz gegangen

Die Union befindet sich seit der Veröffentlichung des Rezo-Videos im Dauerkrisenmodus. Vor allem Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer zeigt dabei Schwächen.
Vielleicht hätte die CDU auf Günther Oettingers Sohn hören sollen. „Er hat gesagt: Achtung, Papa, da kommt was!“, berichtete der 65 Jahre alte Christdemokrat und EU-Kommissar der „Zeit“. Es kam dann wirklich was – und noch viel mehr: Das Rezo-Video, die verstolperte Reaktion darauf, ein enttäuschendes Wahlergebnis, Krach weiter
  • 186 Leser

Airbus feiert 50. Geburtstag

Es war ein Meilenstein der europäischen Industriegeschichte: Vor 50 Jahren schlug die Geburtsstunde des Flugzeugbauers Airbus. Was in den USA belächelt wurde, entwickelte sich zum Erfolgsmodell: Heute ist Airbus neben dem US-Konzern Boeing der einzig nennenswerte Hersteller größerer Passagierflugzeuge. Da der US-Rivale wegen zweier Abstürze zweier Boeing weiter
  • 226 Leser

AKK rudert zurück

Die CDU-Chefin hält Meinungsvielfalt für wichtig – auch im Netz.
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bemüht sich nach ihren Äußerungen zum Internet um Schadensbegrenzung: „Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt werden wir alle in der CDU immer verteidigen.“ Ihr gehe es um die Frage des „Umgangs miteinander“. AKK hatte zuvor mit einer Forderung nach Regeln für Meinungsäußerungen im Netz für weiter
  • 168 Leser

Aktienkäufe vorgetäuscht

Marktwächter warnen vor unseriösen Wertpapierhändlern.
Verbraucherschützer warnen vor einer Betrugsmasche mit angeblichen Aktienkäufen. Betrüger lockten demnach Anleger mit bekannten Unternehmensnamen zum Kauf von Wertpapieren, wie die Marktwächter der Verbraucherzentrale Hessen am Dienstag mitteilten. Nach Überweisung des Geldes – meist auf ein Konto im Ausland – seien jedoch nie Aktien im weiter
  • 209 Leser

Alles anders beim Istaf

Meeting in Berlin bietet die letzte Chance zur WM-Quali.
Das Internationale Stadionfest (Istaf) wird in diesem Jahr zur WM-Generalprobe der Leichtathleten. Vier Wochen vor den in Katars Hauptstadt Doha ausgetragenen Titelkämpfen vom 27. September bis 6. Oktober sind die Athleten bei der 78. Auflage am 1. September im Olympiastadion besonders motiviert. Während das Istaf in den vergangenen 19 Jahren immer weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga, Relegation, Rückspiel FC Ingolstadt – Wehen Wiesbaden 2:3 (1:3) Tore: 0:1 Kyereh (11.), 1:1 Kerschbaumer (13.), 1:2 Dittgen (30.), 1:3, 2:3 Paulsen (43. Eigentor, 68.). (Hinspiel 2:1 – Wiesbaden steigt in 2. Liga auf) Tennis French Open in Paris (42,662 Mio. Euro) Herren, 1. Runde: u.a. Alexander Zverev (Hamburg/Nr. weiter

Autobahn Falschfahrer verursacht Unfall

Ein 72-jähriger Autofahrer hat auf der A5 bei Riegel (Kreis Emmendingen) einen Unfall mit vier Autos und einem Lastwagen verursacht. Der Fahrer und zwei weitere Beteiligte seien nach dem Unfall schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Autofahrer hatten den Falschfahrer Minuten vor dem Unfall der Polizei gemeldet. weiter
  • 145 Leser

Basketball Vechta steht im Halbfinale

Das Überraschungsteam Rasta Vechta hat den früheren Serienmeister Brose Bamberg nach einem Basketball-Krimi im Viertelfinale der Bundesliga-Playoffs ausgeschaltet. Der Aufsteiger gewann am Dienstagabend beim Pokalsieger aus Franken eine hochspannende Partie 90:86 (42:46) und entschied die Best-of-Five-Serie mit 3:1 für sich. Vechta um den überragenden weiter
  • 101 Leser

Baywa Investor für Ökostrom gesucht

Angesichts des Ökostrom-Booms will Deutschlands größter Agrarhandelskonzern Baywa das Geschäft mit Solar- und Windkraftwerken ausbauen. Vorstandschef Klaus Josef Lutz sucht einen Finanzinvestor, der über eine Kapitalerhöhung für etwa 500 Mio. EUR rund 40 Prozent der Energiesparte erwirbt. Die Baywa wolle auf jeden Fall Mehrheitsgesellschafter bleiben, weiter
  • 263 Leser

Betäubungsmittel Kein Anspruch auf tödliche Dosis

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bonn muss Sterbewilligen, die nicht unheilbar krank sind, keine Erlaubnis zum Erwerb von todbringenden Betäubungsmittel erteilen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Die Erteilung einer Erwerbserlaubnis setze einen therapeutischen Zweck voraus, sagte die Richterin: „Das schließt weiter
  • 143 Leser

Conte übernimmt bei Inter

Die beiden Mailänder Klubs Inter und AC stehen vor Trainerwechseln. Bei Inter soll Ex-Nationalcoach Antonio Conte Luciano Spalletti beerben. Als Nachfolger von Gennaro Gattuso bei Milan sind Lazio Roms Coach Filippo Inzaghi sowie Ex-Juve-Trainer Massimiliano Allegri im Gespräch. weiter

Dax verteidigt die 12 000er Marke

Nach zwei freundlichen Handelstagen haben sich die Anleger am Dienstag etwas zurückgehalten. Der Dax konnte jedoch die Marke von 12 000 Punkten verteidigen. Auch wegen mangelnder Impulse von der Wall Street ging es leicht abwärts. Aus Branchensicht ging es für den Autosektor dagegen erneut nach oben. Banken (im Bild die Commerzbank) dagegen lagen nicht weiter
  • 280 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer über die nötigen Lehren beim VfB

Der Präsident ist am Zug

Nach dem VfB-Supergau war der erste Reflex nicht etwa der zwingende Rücktritt des seit Wochen angezählten Präsidenten. Wolfgang Dietrich vielmehr richtete den Blick sofort von der traurigen Gegenwart in die Zukunft: „Der VfB steigt wieder auf!“ Keine Frage, dieser Verein mit seinen Fans, seinem wirtschaftlichen Umfeld und den sportlichen weiter
  • 244 Leser

Deutlich mehr kontaktloses und mobiles Bezahlen

DSV-Chef Michael Stollarz startet mit Rekordergebnis, denkt aber nicht an Gewinnmaximierung.
In Deutschlands Ladengeschäften haben die Kunden im vergangenen Jahr erstmals mehr mit der Karte bezahlt als mit Bargeld. Von diesem Trend zu digitalen Bank- und Zahlungsgeschäften hat auch der Deutsche Sparkassenverlag mit Sitz in Stuttgart profitiert. Die DSV-Gruppe ist der bundesweite Dienstleister der Sparkassen. Zu ihrem Angebot zählt unter anderem weiter
  • 264 Leser
Kommentar Guido Bohsem zur Diskussion über Meinungsfreiheit

Dumm gestellt

Die Aufregung ist groß und die Wut lodert hell, insbesondere im Internet. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wolle die Meinungsfreiheit einschränken. AKK plane einen tiefgreifenden Eingriff in unsere Verfassung – nur, weil ein paar YouTuber vor der Europawahl Stimmung gegen ihre Partei gemacht hatten. Stellt man sich nur einen Moment vor, dass weiter
  • 161 Leser
Leitartikel Axel Habermehl zur Lage der Südwest-CDU

Eine Erleichterung

Am Ende ging es ganz schnell. Das interne Ringen um die Spitzenkandidatur der baden-württembergischen CDU wurde überraschend geräusch- und reibungsarm entschieden. Thomas Strobl, Landeschef und Innenminister, trat zu Gunsten von Kultusministerin Susanne Eisenmann beiseite. Der seit Monaten düster am Horizont dräuende Sturm ist abgezogen, der große Grabenkampf weiter
  • 164 Leser

Eine letzte Zigarette

Der Tabakkonzern Philip Morris (Marlboro, L&M, Chesterfield) schließt sein Werk in Berlin mit 950 Beschäftigten zum Jahresende. Grund sei das „veränderte Konsumentenverhalten“. Unser Bild zeigt die Qualitätssicherung. Foto: PMI weiter
  • 303 Leser

Einzelhandel Rewe kauft Lekkerland

Die Rewe-Gruppe will ihr Geschäft mit dem Snack unterwegs kräftig ausbauen. Dazu will der Kölner Handelsriese den Fachgroßhändler Lekkerland übernehmen. Dieser beliefert in sieben Ländern Tankstellenshops, Kioske, Tabakwarengeschäfte und Schnellrestaurants. Insgesamt beziehen 91 000 Verkaufstellen Waren über Lekkerland. 2018 erwirtschaftete der weiter
  • 271 Leser

Elfter Toter am Everest

Günstiges Wetter sorgte für gefährlich großen Andrang.
Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Den Tod des 62-jährigen US-Amerikaners während des Abstiegs vom 8848 Meter hohen Mount Everest gab seine Familie in den USA bekannt, wie die Zeitung „Denver Post“ berichtete. Damit sind in dieser Saison am Mount Everest bereits elf Bergsteiger gestorben. Weitere zehn weiter
  • 232 Leser

Elphilharmonie Nachfrage geht langsam zurück

Die Nachfrage nach Karten für die 2017 eröffnete Hamburger Elbphilharmonie lässt langsam nach. Während ein Konzert im Großen Saal im ersten Jahr des Betriebs im Durchschnitt innerhalb von 24 Stunden ausverkauft war, dauerte es nach einem Bericht der Wochenzeitung „Die Zeit“ im zweiten Jahr eine Woche. Inzwischen vergehe ein Monat, bis alle weiter
  • 297 Leser

England Aston Villa wieder erstklassig

Assistenzcoach John Terry hat das Trainer-Duell mit seinem langjährigen Teamkollegen Frank Lampard gewonnen und ist mit Aston Villa in die Premier League aufgestiegen. Villa setzte sich am Montag im Play-off-Finale 2:1 (1:0) gegen den von Lampard gecoachten Klub Derby County durch und kehrte nach drei Jahren Zweitklassigkeit wieder in die höchste englische weiter

Ermittler durchsuchen Porsche

Hintergrund der Großrazzia sind hohe Zahlungen an den Ex-Betriebsratschef Uwe Hück.
Beim Autobauer Porsche hat es unter anderem wegen Untreue-Verdachts gegen hochrangige Mitarbeiter Durchsuchungen gegeben. Bei der Razzia wurden Büros des Unternehmens, Privatwohnungen sowie Finanzbehörden und eine Steuerberatungskanzlei durchsucht, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Landeskriminalamt Baden-Württemberg mitteilten. Hintergrund weiter
  • 288 Leser

Flughafen Salzburg saniert

Nach einer Totalsperre von fünf Wochen ist der Flughafen Salzburg wieder in Betrieb. Die 32 Mio. EUR teure Generalsanierung hatte sich aufgrund des regnerischen Mai-Wetters in die Länge gezogen. Foto: Barbara Gindl/dpa weiter
  • 242 Leser

Frisch gedruckt

Seit Dienstag bringen Europas Währungshüter neue 100- und 200-Euro-Scheine unters Volk. Die Sicherheitsmerkmale sollen Geldfälschern das Handwerk erschweren. Damit ist die zweite Generation der Euro-Scheine komplett. Die überarbeiteten Fünfer, Zehner, Zwanziger und Fünfziger sind schon im Umlauf. Im Bild die Präsentation in der belgischen Nationalbank weiter
  • 147 Leser

Für den geistigen Gebrauch

Geometrische Fingerübungen der besonderen Art bietet jetzt das Museum Ritter in Waldenbuch.
Wer nicht genau weiß, was es mit der Konkreten Kunst auf sich hat, der bekommt jetzt im Museum Ritter in Waldenbuch erstklassigen Nachhilfeunterricht. „Konkrete Kunst ist in ihrer letzten Konsequenz der reine Ausdruck von harmonischem Maß und Gesetz. Sie ist real und geistig, unnaturalistisch und dennoch naturnah. Das Ziel der Konkreten Kunst weiter
  • 235 Leser

Gase einfach im Meer versenken

Forscher untersuchen, ob CO2 dauerhaft in den Tiefen der Nordsee gelagert werden kann.
Das Treibhausgas Kohlendioxid kann im Meeresboden der Nordsee gelagert werden – selbst wenn Bohrlöcher den Untergrund undicht machen. Zu diesem Schluss kommt ein Team von Wissenschaftlern unter Leitung des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel. Ihre Untersuchungen zeigten, dass das Gas nicht in die Atmosphäre gelange, wenn es aus weiter
  • 231 Leser

Geschacher um Brüsseler Spitzenjobs

Das neu gewählte Gremium will nur einen Spitzenkandidaten der Parteien zu Junckers Nachfolger küren. Das Vorschlagsrecht liegt aber bei den Staats- und Regierungschefs.
Das Europaparlament positioniert sich bei der Besetzung von EU-Spitzenposten selbstbewusst gegen die Staats- und Regierungschefs: Die Fraktionsvorsitzenden einer Mehrheit der Abgeordneten einigten sich am Dienstag darauf, ausschließlich einen der Europawahl-Spitzenkandidaten zum Chef der mächtigen EU-Kommission zu wählen. Das teilte Parlamentspräsident weiter
  • 168 Leser

Gewalttat Mit Stichwaffe getötet

Die 38-Jährige und ihrer achtähriger Sohn, die in Tiefenbronn (Enzkreis) getötet worden sind, wurden mit einer Stichwaffe umgebracht. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ein weiterer Sohn der Familie wurder schwer verletzt. Er ist außer Lebensgefahr. Der 60 Jahre alte Familienvater, der in U-Haft sitzt, sei „aufgrund seines akuten weiter
  • 118 Leser

Globalisierung Zustimmung hat Grenze erreicht

In den USA und Europa stößt die Globalisierung mittlerweile an die Grenzen ihrer Akzeptanz in der Bevölkerung. In der EU glauben 56 Prozent der vom Münchner Ifo-Institut befragten Volkswirte, dass die Bürger kein weiteres Fortschreiten der Globalisierung wollen, in den USA sogar 70 Prozent. Eine besonders kritische Haltung nehmen demnach Frankreich weiter
  • 232 Leser

Gute Chancen bei WM 2020

Das deutsche Nationalteam hat auch bei der Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz eine Chance auf den Viertelfinaleinzug. Das Team bekommt es in Gruppe A zwar mit dem Vizeweltmeister Kanada, Schweden und Tschechien zu tun. Machbare Gegner dürften aber die Slowakei, Dänemark, Weißrussland und Großbritannien sein. weiter

Gänse-Geschwader kreuzt

in einem Naturschutzgebiet bei Riedlingen-Zell (Kreis Biberach) hat sich nicht irgendwo beim Baden im Trüben verfärbt. Die Farbe ist bei Rostgänsen natürlich. Deshalb heißen sie ja auch so. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
  • 124 Leser

Hannover Slomka neuer Trainer bei 96

Die „Hannoveraner Jungs“ Mirko Slomka und Jan Schlaudraff übernehmen – und sollen 96 wieder zurück in die Fußball-Bundesliga führen. Nach dem Abstieg wird mit Slomka, 51, ein alter Bekannter Cheftrainer in der 2. Liga, Schlaudraff wird zum Sportdirektor befördert. Slomka war bereits von 2010 bis 2013 Trainer der Niedersachsen. Er löst weiter

Heiße Renner fangen Feuer

Zwei Rennwagen, die in einem Lastwagen auf dem Rückweg vom Hockenheimring Feuer gefangen hatten, waren wahrscheinlich noch zu heiß, als sie verladen wurden. Die Autos seien direkt nach ihrem Einsatz bei einer Veranstaltung auf der Rennstrecke in den Transporter geladen worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Untersuchungen geht die Feuerwehr demnach weiter
  • 121 Leser

Helmut Berger wird 75

Helmut Berger ist kein einfacher Mensch. Das sagt der Schauspieler über sich selbst – und in einer neuen Doku liefert er auch den Beweis. Er zeigt in dem Film viel Humor, viel Selbstkritik, aber auch diese unberechenbare, streitsuchende Seite. Berger war in den 1960er und 1970er Jahren ein europäischer Star, genoss Ruhm und Partys, stürzte aber weiter
  • 233 Leser

Hilßner nach Paderborn

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn rüstet seinen Kader auf. Mit Mittelfeldspieler Marcel Hilßner, 24, vom Drittligisten FC Hansa Rostock präsentierte der Klub schon seinen Neuzugang Nummer fünf. weiter

Iran Positives Echo auf Angebot

Der Iran hat positiv auf das Vermittlungsangebot Japans im Konflikt mit den USA reagiert. Der iranische Außenamtssprecher Abbas Mussawi bezeichnete einen geplanten Besuch des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe als einen „Wendepunkt“. Seinen Angaben zufolge will Abe im Juni in Teheran mit Präsident Hassan Ruhani sprechen. Das genaue weiter
  • 166 Leser

Karriere beendet

Weltmeisterin Gabriela Koukalova (29) hat nach langwierigen gesundheitlichen Problemen ihre Karriere beendet. Das gab die Tschechin in den Sozialen Netzwerken bekannt. weiter

Kein Grund für einen Widerruf

Die Formulierungen in den Autokreditverträgen sind nicht fehlerhaft, sagt das Oberlandesgericht.
Die Widerrufsregeln in den Autokreditverträgen der Mercedes-Benz-Bank sind nach Ansicht des Oberlandesgerichts Stuttgart nicht zu beanstanden. Die Richter wiesen am Dienstag die Berufung eines Autokäufers ab, der seinen Darlehensvertrag im August 2017 widerrufen hatte und sein Fahrzeug zurückgeben wollte – knapp eineinhalb Jahre nach dem Abschluss weiter
  • 228 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Stimmung in den Unternehmen

Kein Grund zum Jammern

Wenn die Konjunktur weltweit schwächelt, bekommen das die deutschen Unternehmen und allen voran die Industrie besonders stark zu spüren. Das ist die zwangsläufige Folge ihrer starken Exportorientierung, von der die Bundesrepublik in den vergangenen Jahren sehr gut gelebt hat. Da ist eine Delle noch kein Beinbruch, solange die Protektionisten nicht anhaltend weiter
  • 223 Leser

Kippa für alle

Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, ruft dazu auf, als Zeichen der Solidarität mit Juden am Samstag Kippa zu tragen: „Wenn Politik und Gesellschaft mit vereinten Kräften gegen Antisemitismus vorgehen, dann haben wir eine echte Chance, diesen Kampf zu gewinnen.“ Klein rief zur Teilnahme an der Demonstration gegen weiter
  • 156 Leser

Landes-CDU beschwört Geschlossenheit

Südwest-Verband schart sich hinter designierter Spitzenkandidatin Eisenmann.
Spitzenvertreter der baden-württembergischen CDU haben der voraussichtlichen Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021, Susanne Eisenmann, ihren Beistand zugesichert. „Sie hat meine ganze und ungeteilte Unterstützung“, sagte der Landesvorsitzende und Innenminister Thomas Strobl am Dienstagmorgen auf einer Pressekonferenz, bei der Eisenmann weiter
  • 149 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Lena Meyer-Landrut Die Sängerin möchte ins Filmgeschäft und nimmt Schauspielunterricht. „Die Schauspielerei reizt mich schon länger“, sagte die 28-Jährige der „Gala“. „Ich habe mich lange nicht getraut, den Schritt zu wagen, weil ich weiß, dass da viele Augen auf mich gerichtet sind, die mich nicht unvoreingenommen angucken.“ weiter
  • 249 Leser

Licht, das zwischen Zeilen fällt

Alan Hollinghurst schreibt mit „Die Sparsholt-Affäre“ einen schwulen Gesellschafts- und Familienroman.
Henry James, der große Romancier der vorletzten Jahrhundertwende, hat einmal die Metapher des Lichts benutzt, um sein Schreiben zu beschreiben: Er wolle ein Thema wie mit Lampen von verschiedenen Seiten erhellen. Zu jeder angeleuchteten Seite gehört naturgemäß eine, die im Schatten bleibt – aber die ganze Wahrheit ist ja nur halb so interessant. weiter
  • 239 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 83,34 4501-5500 l 73,86 1501-2000 l 78,57 5501-6500 l 73,47 2001-2500 l 75,62 6501-7500 l 72,93 2501-3500 l 74,78 7501-8500 l 72,65 3501-4500 l 74,42 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 203 Leser

Mit dem richtigen Mix in die Bundesliga

Der HBW Balingen/Weilstetten spielt kommende Saison wieder erstklassig.
Als sich Martin Strobel im Januar bei der Handball-WM schwer am Knie verletzte, schwanden nicht nur beim deutschen Team die Medaillenhoffnungen. Auch der Zweitligist HBW Balingen/Weilstetten war geschockt. Durch den Ausfall des Kapitäns drohten die Aufstiegsträume zu platzen. Doch sein Bruder Wolfgang Strobel blieb ruhig und entschied sich mit Trainer weiter
Kriminalität

Mordversuch nachgestellt

In einem Mafia-Prozess inszeniert das Landgericht Konstanz in Hüfingen einen Anschlag mit einem Revolver. Ein Spektakel am frühen Morgen.
Es ist nass, es ist kalt, es ist früh am Morgen. Aber die 4. Strafkammer des Landgerichts Konstanz möchte einen möglichen Mordversuch in Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) möglichst echt nachstellen. Deshalb traf sich die Kammer gestern um kurz nach halb fünf in einer Gasse vor einer Gaststätte, die nicht sehr einladend aussieht. Dort soll am 27. Mai weiter
  • 136 Leser
Hintergrund

Nahles stößt auf Widerstand

Es sollte ein Befreiungsschlag werden. Doch scheint Andrea Nahles derzeit nichts zu gelingen, es keinem Recht machen zu können. Um die Zweifel an ihrer Person auszuräumen und eine gewisse Eindeutigkeit zu schaffen, hatte sich die SPD-Chefin entschieden, sich nächste Woche Dienstag und damit Monate vor dem regulären Termin im Amt der Fraktionsvorsitzenden weiter
  • 144 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Zukunft der Ärzteschaft

Neue Antworten gefragt

Der Ärztetag in Münster beschäftigt sich auch mit der hohen Arbeitsbelastung vieler Mediziner. Aber ausgerechnet eine Möglichkeit, Mediziner zu entlasten, wird vom scheidenden Ärztepräsidenten gleich zu Beginn in Bausch und Bogen verdammt – die Auslagerung bestimmter Tätigkeiten in andere Gesundheitsberufe nämlich. Die Aufwertung des Hebammenberufes, weiter
  • 155 Leser

Neymar als Kapitän entmachtet

Brasiliens Nationaltrainer Tite hat Fußball-Star Neymar die Kapitänsbinde entzogen. Grund ist dessen Aussetzer im französischen Pokalfinale. Neymar hatte nach dem verlorenen Endspiel gegen Rennes einen Fan geschlagen. Foto: afp weiter
  • 198 Leser

NSU-Prozess Erstes Urteil rechtskräftig

Das erste Urteil aus dem Münchner NSU-Prozess ist rechtskräftig: Carsten S., der im Juli 2018 als einer der Waffenbeschaffer des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ zu drei Jahren Jugendstrafe verurteilt wurde, hat seine Revision vor Monaten zurückgezogen. Das Urteil habe schon im Januar Rechtskraft erlangt, sagte ein Sprecher des Oberlandesgerichts weiter
  • 151 Leser

Nur Verbraucher optimistisch

Nach langem Boom trüben sich die Aussichten für die exportorientierte Industrie deutlich ein. Trotzdem bauen die Betriebe eher Arbeitsplätze auf.
Was für ein Glück, dass die Verbraucher in Deutschland weiter guter Stimmung sind. Sie sorgen dafür, dass die Wirtschaft wohl auch in diesem Jahr wächst, allerdings deutlich schwächer als 2018. Dagegen wächst der Pessimismus in der exportorientierten Industrie, ergab die aktuelle Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) weiter
  • 252 Leser

Pina Bausch im Netz

Im Archiv der Wuppertaler Pina Bausch Foundation liegen unter anderem 9000 Videos und 200 000 Fotos sowie Produktionsunterlagen zu allen 46 Stücken der Choreografin. Im Juni nächstes Jahres sollen Unterlagen ins Internet kommen. Funde bei Rowohlt Beim Umzug des Rowohlt-Verlags sind unbekannte Briefe der Schriftsteller Thomas Mann und Walter Benjamin weiter
  • 240 Leser

Polizei sucht Leichenteile in Müllwagen

Zwei Männer gestehen die Tötung eines 59-Jährigen. Doch die Suche nach dem Vermissten ist schwierig.
Nach einem Gewaltverbrechen sucht die Polizei nach Leichenteilen des Opfers. Beamte durchsuchten am Montagabend zwei Entsorgungsbetriebe in Sontheim (Kreis Heidenheim) und Reichenbach (Kreis Esslingen). Auch die Müllcontainer einer Rastanlage an der A7 wurden laut Augenzeugenberichten durchsucht. Auf dem Gelände des Entsorgungsunternehmens Remondis weiter
  • 218 Leser

Schlechtes Zeugnis für Klimapolitik der Groko

Ministerin Schulze nutzt die Gunst der Stunde und prescht mit einem umstrittenen Gesetzesentwurf vor. Ohne Zustimmung des Kanzleramts.
Die Deutschen sind unzufrieden mit der Klimapolitik der Regierung. Nur 14 Prozent der Bürger glauben, die Große Koalition mache hier einen guten Job. Das geht aus einer Studie des Umweltministeriums hervor. Gleichzeitig bewerten 64 Prozent der Deutschen das Thema als „sehr wichtige Herausforderung“ – elf Prozent mehr als vor zwei Jahren. weiter
  • 167 Leser

Schöne Leichen auf der Alb

Eine Bestatterin und viel Mord und Totschlag: Regionalkrimi läuft zur besten Sendezeit.
Im Spätsommer ist Flaute im Bestattungsinstitut Taubenbaum auf der Schwäbischen Alb. „Schönes Wetter, gute Luft. Da bleiben sie halt ein bisschen länger“, erklärt die lebenslustige Lisa (Anna Fischer, „Die Heiland“) ihrem Vater (Hartmut Volle). Doch schneller als geahnt kommt beider Laden wieder in Schwung. Der Bankfilialleiter weiter
  • 140 Leser

SPD plant Südwest-Vierergipfel

Die SPD-Fraktionsspitzen aus vier Bundesländern wollen ihren Einfluss auf die Bundespartei stärken. Die Landtagsfraktionen aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und dem Saarland könnten sich „ein gemeinsames Vorgehen vorstellen, was den weiteren Kurs und die Entwicklung der Bundes-SPD angeht“, sagte der Fraktionsvorsitzende der weiter
  • 119 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Mittwoch, Eurosport 10.45 bis 14.40 und 17.25 bis 21.15 Uhr: Tennis, French Open in Paris: 2. Runde. RTL und NITRO 20.15 bis 23.30 Uhr: Fußball, Europa League, Finale in Baku/Aserbaidschan: FC Chelsea – FC Arsenal. Donnerstag, Eurosport 14.40 bis 17.10 Uhr: Radsport, Giro d‘Italia, 18. Etappe: Olang – Santa Maria di Sala (222 km). ARD 17.30 weiter

Stellenboom vorbei

Der jahrelange Stellenboom in Deutschland scheint zumindest vorerst gestoppt. Zum zweiten Mal in Folge hat sich die Nachfrage nach Arbeitskräften stärker abgeschwächt, berichtete die Bundesagentur für Arbeit. Allerdings bewege sich die Zahl offener Stellen weiterhin auf hohem Niveau, werde aber schwächer. Eurowings spart Die Lufthansa-Tochter Eurowings weiter
  • 223 Leser

Steuerfahnder Durchsuchung bei Porsche

In einer gemeinsamen Aktion haben Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Landeskriminalamt am Dienstag Räume bei Porsche und Finanzbehörden durchsucht. Nach den bisherigen Ermittlungen soll ein Beamter des Konzernprüfungsamtes Stuttgart bei einer Betriebsprüfung geheime Informationen an einen Steuerberater der Porsche AG verraten haben und im Gegenzug weiter
  • 278 Leser
STICHWORT Selbsttötung

STICHWORT Iran-Konflikt

Das Bundesverwaltungsgericht hatte im März 2017 entschieden, schwer und unheilbar kranken Patienten könne unter bestimmten Umständen der Zugang zu einem todbringenden Betäubungsmittel nicht verwehrt werden. Im jetzt entschiedenen Fall hatte ein Ehepaar (Jahrgänge 1937 und 1944) geklagt. Das Paar hatte die Erlaubnis zum Erwerb von jeweils 15 Gramm Natrium-Pentobarbital weiter
  • 147 Leser

Strobl verspricht Eisenmann volle Unterstützung

Landeschef und designierte Spitzenkandidatin eint ein Ziel: Wieder stärkste Partei im Südwesten werden.
Am Tag nach seinen Verzicht auf die Spitzenkandidatur für den Landtagswahlkampf 2021 stellte sich der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl hinter seine Konkurrentin Susanne Eisenmann volle Unterstützung. Strobl hatte den Parteigremien der Südwest-CDU am Montagabend Kulturministerin Eisenmann als Kandidatin vorgeschlagen. Sie soll für die Partei ins Rennen weiter
  • 120 Leser

Torhüterin Schult fit für letzten Test

Das Duell mit Chile wird für die DFB-Elf zur Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Frankreich.
Das Frauen-Nationalteam kann mit Stammtorhüterin Almuth Schult für die anstehende Fußball-WM in Frankreich planen. Die 28 Jahre alte Wolfsburgerin schlug sich lange mit einer hartnäckigen Schulterverletzung herum, konnte aber im Abschlusstraininglager der DFB-Elf in Grassau am Chiemsee wieder torwartspezifische Übungen machen. „Sie hinterlässt weiter

Trommeln für Digitalisierung

Die Mediziner gehen Gesundheitsminister Jens Spahn in Münster heftig an. Am Ende geben sie sich aber versöhnlich.
Ein lockeres Heimspiel war das nicht für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Der Münsterländer kassierte auf dem 122. Deutschen Ärztetag in Münster, der Stadt des Westfälischen Friedens, gleich zu Beginn Buhrufe. Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Theodor Windhorst, geißelte zur Begrüßung gleich die gesamte deutsche Gesundheitspolitik. weiter
  • 217 Leser

Unterschrift genügt

Das ist ja noch mal gut gegangen – für alle Beteiligten. Die kambodschanischen Behörden hatten jetzt ein Paar festgenommen, das mit seinem Truck mehrere Kisten mit Schlangen in die Hauptstadt Phnom Penh transportieren wollte, insgesamt 88 Kilo Lebendgewicht. Was für ein Gewimmel! Das Ziel war sicherlich ein Markt, wo die Tiere verkauft werden weiter
  • 161 Leser

Unzufrieden mit dem Job

Jedem Dritten gefällt sein Arbeitsplatz nicht.
Stress, zu wenig Anerkennung oder anstrengende Kollegen. Es gibt viele Gründe, mit seinem Job unzufrieden zu sein. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Yougov im Auftrag des Personaldienstleisters Robert Half ist ein Drittel der Befragten nicht zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. Um einen Jobwechsel bemüht sich aber mehr als die Hälfte trotzdem weiter
  • 271 Leser

Usbekistan Deutschland sagt Millionen zu

Deutschland baut seine Entwicklungszusammenarbeit mit Usbekistan aus. Beim Besuch des Bundespräsidenten FrankWalter Steinmeier sagte das Entwicklungsministerium für die kommenden zwei Jahre Mittel von 123,8 Millionen Euro zu. Die Vereinbarung unterzeichneten Staatssekretär Martin Jäger und der usbekische Investitions- und Außenhandelsminister Sardor weiter
  • 175 Leser

Verdächtiger schweigt

Erneut Suchaktion nach Fund einer Frauenleiche.
Die Polizei hat am Dienstag eine Stelle bei Rust (Ortaukreis) nochmals abgesucht. Dort war Mitte Mai die Leiche einer 33-Jährigen entdeckt worden. Es fehlten persönliche Gegenstände aus dem Besitz der getöteten Frau, teilte die Polizei mit. Diese könnten bei der Aufklärung des Falls helfen. Die Ermittler seien sich inzwischen sicher, dass der Fundort weiter
  • 114 Leser

Warnungen in den Wind geschlagen

Klinikvorstand wollte auf PR-Aktion anscheinend nicht verzichten.
Der Skandal um einen Bluttest auf Brustkrebs am Uniklinikum Heidelberg zieht immer weitere Kreise: Nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ hat der Vorstand der Uniklinik Warnungen vor der umstrittenen PR-Kampagne für diesen Test ignoriert. So habe die Pressesprecherin des Klinikums immer wieder Bedenken geäußert. Dies bestätigte die weiter
  • 151 Leser

Wehen Wiesbaden jubelt nach Relegationskrimi

Der SV Wehen Wiesbaden feiert die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Die Hessen schockten am Dienstagabend den FC Ingolstadt mit einem 3:2-Auswärtssieg. Damit machte das Team von Trainer Rüdiger Rehm das 1:2 aus dem Hinspiel doch noch wett. Das eine mehr erzielte Auswärtstor entschied am Ende eines ganz engen Duells zugunsten von Wehen Wiesbaden, das nach weiter
  • 213 Leser

Weniger Vorbehalte gegen Fintechs

Neue Zahlsysteme, Kredite und Versicherungen im Netz oder Zinsportale zum Tagesgeldvergleich: Viele Verbraucher in Deutschland stehen laut einer Studie den Diensten von Finanz-Start-ups offener gegenüber als vor drei Jahren. Die Bekanntheit einiger „Fintechs“ ist demnach gestiegen, während mehr Befragte einen persönlichen Nutzen im Service weiter
  • 256 Leser

Wiener Wechsel

In gepflegtem Rahmen enthebt Österreichs Präsident Alexander Van Der Bellen (rechts) die Regierung ihres Amtes und bringt die neue auf den Weg. Neben ihm Hartwig Löger (ÖVP), der neue Interims-Kanzler. Foto: Herbert Neubauer/APA/dpa weiter
  • 146 Leser

Wo Strache strauchelte

Ibiza ist wegen der Affäre um den österreichischen Ex-Vizekanzler derzeit in aller Munde. Die Insel ist bei Promis beliebt.
Politskandale entstehen selten vor den Augen der Öffentlichkeit. Im Fall von Heinz-Christian Strache spielte sich das Treffen, das ihn aus dem Amt katapultieren sollte, fern von Österreich, ja sogar fern vom Festland ab – in einer abgelegenen Ecke der Baleareninsel Ibiza. Von der Landstraße geht es auf einem unscheinbaren Sträßchen rechts ab, weiter
  • 268 Leser

Zeuge des Wandels

Die große Goethe-Schau in der Bundeskunsthalle Bonn zeigt, wie der Dichter sich ständig neu erfand.
Als Johann Wolfgang von Goethe am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren wurde, bestand noch das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Zum Zeitpunkt seines Todes 1832 in Weimar hatten die Französische Revolution und die Industrialisierung die Welt von Grund auf verändert. Genau das mache ihn so aktuell, meint Torsten Valk von der Klassik Stiftung weiter
  • 282 Leser

ZEW EZB-Chefposten ist wichtiger

Das Mannheimer Forschungsinstitut ZEW hält den neu zu besetzenden Posten des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) für entscheidender für Deutschland als die Spitze der EU-Kommission. „Auch wenn der Präsident im EZB-Rat nur über eine Stimme verfügt, ist seine Rolle als Meinungsmacher von enormer Bedeutung“, erklärte Friedrich Heinemann weiter
  • 215 Leser

Ziemlicher Schlamassel

Viele Gemeinden wissen nicht mehr, wie sie ihren Klärschlamm loswerden sollen. Die Kapazitätsgrenzen des Verbrennens sind erreicht. Gegen den Bau neuer Anlagen begehren die Bürger auf.
Monatelang lagerten 400 Tonnen Klärschlamm auf dem Gelände des Klärwerks Winterhausen bei Würzburg. Werksleiter Martin Michel wusste nicht, wohin mit der Mischung aus Feststoffen und Wasser, die bei der Abwasserreinigung zurückbleibt. Bisher wurden mit dem Klärschlamm Tagebaugruben verfüllt. Doch ein neues Klärschlamm- und Düngerecht erschwert das seit weiter
  • 255 Leser

Zurück an Absender

Malaysia will rund 450 Tonnen Plastikmüll , der illegal importiert wurde, in seine Herkunftsländer zurücksenden. Die Einfuhr des Mülls verletze Gesetze und drohe, das Land in eine Müllkippe zu verwandeln. Foto: Vincent Thian/AP/dpa weiter
  • 231 Leser

Zverev macht es spannend

Auftaktmatch in Paris gegen den Australier Millman dauert fünf Sätze.
Alexander Zverev ist mit einem schwer erkämpften Fünf-Satz-Sieg in die zweite Runde der French Open eingezogen. Bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Paris bezwang Zverev am Dienstag den Australier John Millman 7:6 (7:4), 6:3, 2:6, 6:7 (5:7), 6:3. Nach 4:08 Stunden nutzte der 22 Jahre alte Hamburger seinen ersten Matchball. Im Kampf um den Einzug in die weiter

Zwischen Erdogan und Ja-Wort: Mesut Özil will Saison retten

Der ehemalige Nationalspieler trifft am Mittwoch im Finale der Europa League mit seinem Team Arsenal London auf den Stadtrivalen FC Chelsea.
Mesut Özil erlebt mal wieder äußerst turbulente Tage. Erst vor Kurzem dinierte der ehemalige DFB-Spieler in Istanbul mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Anfang Juni will er dann seiner Lebensgefährtin Amine Gülse das Ja-Wort geben. Dazwischen soll der 30-Jährige mit dem FC Arsenal eine mittelmäßige Saison retten – weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (2)

VCS Mitgliederversammlung 2019 – Generationswechsel im Vorstand

Der VC Spraitbach blickte bei der alljährlichen Mitgliederversammlung auf die vergangene Spielzeit zurück. Hierzu begrüßte die 1. Vorsitzende Ute Lachenmaier alle gekommenen Mitglieder sowie Gemeinderatsmitglied Erich Pommerenke und freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Sie stellte fest, dass die Mitgliederversammlung

weiter
Lesermeinung

Zum Konzertabend der Stadtkapelle Oberkochen am 18. Mai

Vielen Dank für den hervorragenden Bericht in der SchwäPo zum Jahreskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Oberkochen. Ich kann ihren Ausführungen nur zustimmen und sage Chapeau für die wunderbare musikalische Leistung, die uns die Musikanten an ihrem Konzertabend am 18. Mai dargeboten haben.

Deshalb war es wirklich sehr traurig zu sehen, dass die Oberkochener

weiter
  • 3
  • 245 Leser

inSchwaben.de (7)

Die Aussteller und Teilnehmer der SchlossGartenTräume 2019

> Aalener Chorfreunde > Allerart > AmadiaCork > Andreas Ullrich ?– Trödel und mehr > Annette Siemens > Antik Rösch > Atelier Gagnon > Bambus Kristall > Baumschule Weber > Blindenwarenvertrieb ?Werner Bauer > Cazador-del-Sol > Cerabella ?Karsten Steinrücke > Dekohäusle > Dekor & Garten ?Schirrle >

weiter
  • 799 Leser

Puppenspiel, Tanz und Historisches

Mittelalter (er)leben

Die Gesellen haben ihr Lager auf der Burg aufgeschlagen. Die Helfensteiner lassen das Mittelalter aufleben und nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise. Während der gesamten Messezeit heißt es: Tretet näher und scheuet euch nicht.

Duo Circus Lucem

„Kokon“, ist die Geschichte der kleinen Raupe, die ein großes Ziel

weiter

Ein Gartenfest für alle Sinne

Die „SchlossGartenTräume“ werden rundum ein besonderes Erlebnis. Präsentiert wird ein buntes Miteinander aus Markt und Messe, die den Besuchern zahlreiche Anregungen bietet.

Lauchheim-Hülen. In der malerischen Kulisse des Schlosses gibt es an diesem ersten Juniwochenende einiges zu entdecken: Rostdesign, Keramik, Windspiele, Gartendeko, Figuren und Skulpturen. Kunstvolles und Kreatives präsentiert sich den Besuchern, handgemacht und außergewöhnlich. Die „SchlossGartenTräume“ auf Schloss Kapfenburg bietet viel

weiter
  • 809 Leser

Mitreißende Musik aus vielen Genres

Exotische Klänge auf der Burg

Exotische Instrumente und ethnische Klänge erzählen von fernen Kontinenten. Franz Richter ist freischaffender Künstler und Musiker und seit 1993 dem Didgeridoo verfallen. In seiner heimischen Werkstatt baut und überarbeitet er Didgeridoos und ist im In- und Ausland mit seinen Instrumenten unterwegs. Während der „SchlossGartenTräume“

weiter

Informationen und Unterhaltung

Vom Workshop zu dauerhaften Stauden bis zur Hüpfburg ist alles dabei.
Klimawandel und Zeitgeist

Welche Einschränkungen, aber auch Chancen der Klimawandel für den Hobbygartenbau bedeutet und wie die immer kleiner werdenden Gärten optisch ansprechend und zugleich ökologisch wertvoll angelegt werden können sind Fragen, die sowohl die Gartenneulinge unter den Häuslesbauern wie auch altgediente Gartenfreundinnen und -freunde

weiter
Grußwort Landrat Klaus Pavel

Kreativität und Schönheit

begrüßt die Besucher auf Schloss Kapfenburg

Herzlich Willkommen!

Es ist mir eine große Freude, Sie zur Messe „Schlossgartenträume“ auf Schloss Kapfenburg am 1. und 2. Juni 2019 im Namen des Kreistags des Ostalbkreises, der Landkreisverwaltung sowie ganz persönlich sehr herzlich zu begrüßen.

In diesen beiden Tagen taucht Schloss Kapfenburg in ein Meer voller bunter Blumen ein und

weiter
  • 741 Leser

Zauberhaftes Blumenmeer

„SchlossGartenTräume“ laden zum Schlendern, Stöbern und Probieren ein. Über 90 Austeller und ein buntes Rahmenprogramm erwarten die Besucher.

Lauchheim-Hülen. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Die „SchlossGartenTräume“ öffnen ihre Pforten. Die Kapfenburg verwandelt sich in einen Markt mit Blumen, Kunst und Kulinarik. „Die Messe ist für alle, die schöne Blumen, Pflanzen, Dekoratives und Kunsthandwerk lieben“, sagt Wolfgang Grandjean von SDZ.Events freudig.

weiter
  • 606 Leser