Artikel-Übersicht vom Dienstag, 4. Juni 2019

anzeigen

Regional (153)

Der Mittwoch wird der bislang heißeste Tag des Jahres

Bis 32 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb erst wieder viel Sonnenschein – ab dem späten Nachmittag/frühen Abend sind lokal Hitzegewitter möglich. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 27 bis 32 Grad. 27 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 28 Grad werden es in Neresheim, 29 in Bopfingen, 30 in Ellwangen, 31

weiter

Bahnübergang Goldshöfe: Landkreis unterzeichnet Vertrag mit Bund

Verkehr Autos queren die Bahngleise bei Goldshöfe. Der Bahnübergang soll beseitigt werden. Aktuell läuft das Planfeststellungsverfahren für den Bau einer Rampe ab 2020. Ferner müssen die Beteiligten eine Eisenbahnkreuzungsvereinbarung unterzeichnen, in der die Finanzierung geregelt ist. Für die Region unterschreibt der Ostalbkreis. Er trägt

weiter
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Aalen. „Raupe Berta“ steht im Mittelpunkt der nächsten Geschichten- und Bastelkiste der Stadtbibliothek Aalen am Donnerstag 6. Juni, um 16 Uhr. Zum Vorlesenachmittag sind Kinder ab vier Jahren eingeladen, im Anschluss darf gebastelt werden. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Konflikte in der Kirche

Aalen. Wie viel Harmonie brauchen wir und wieviel Streit ist nötig? Um diese Fragen geht es bei Gesprächsabend der katholischen Kirchengemeinde Aalen am Donnerstag, 6. Juni, ab 19.30 Uhr mi Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Für Pfarrer Wolfgang Sedlmeier stellt sich angesichts der Aktion „Maria 2.0“ die Frage, was in der Kirche verhandelbar

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Neue Öffnungszeiten

Aalen. Das Café International in Aalen hat ab Donnerstag, 6. Juni, neue Öffnungszeiten; jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr, außer an Feiertagen. Das Café International ist ein offenes Begegnungscafé der evangelischen Kirchengemeinde Aalen in Kooperation mit dem Kreisdiakonieverband. Hier treffen sich Menschen jeden Alters aus verschiedenen Nationen,

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Wie Bäume gesund bleiben

Aalen. Stadtbäume schützen vor Regen und Sonne, verbessern Klima, Luft- und Lebensqualität. Doch die Lebensbedingungen der Bäume in der Stadt verschlechtern sich ständig. Beim Vortrag „Baum ab – Nein Danke!“ des BUND am Mittwoch, 5. Juni, ab 19 Uhr im Aalener Torhaus geht es auch um die Frage, wie aktive Nachbarschaften Fällaktionen verhindern

weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Zurückkehren in den Beruf

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet am Mittwoch, 5. Juni, eine Informationsveranstaltung für Frauen und Männer an, die nach Familien- oder Pflegezeit wieder in den Beruf zurückkehren möchten. Von 9.30 bis 11.30 Uhr beantwortet Barbara Markus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, unter anderem Fragen zur Vereinbarkeit von

weiter
  • 140 Leser

Brater liest aus dem neuen Buch

Premierenlesung In der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen las Autor Jürgen Brater erstmals aus seinem neuesten Buch mit dem Titel „Liebling, hast du meine Zähne gesehen“. Brater brachte mit seinen Geschichten um das nicht mehr ganz junge Paar Hubert und Hilda Humpff die Gäste zum Schmunzeln. Bei ausverkauftem Haus konnten die Besucher

weiter
  • 110 Leser

Sicheres Radfahren geschult

Aktionstag Fahrrad fahren bedeutet für viele Kinder ein Gewinn an Mobilität. Der Weg zum Freund oder Freundin, zur Musikschule oder für kleine Einkäufe ist mit dem Fahrrad deutlich einfacher und schneller zu bewältigen. Aber: Sicheres Radfahren muss geübt werden. Deshalb veranstaltete der Württembergische Radsportverband für Schülerinnen und

weiter

Deutsche Bank wächst in Aalen

Regionale Wirtschaft Filialleiter Kai-Uwe Braum mit dem Geschäftsjahr 2018 zufrieden. Volumen im Vergleich zum Vorjahr gesteigert.

Aalen

Die Filiale Aalen der Deutsche Bank hat im Geschäftsjahr 2018 das Geschäftsvolumen, die Summe aus Krediten, Einlagen und Depotvolumen, um 8,8 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gesteigert. „In einem herausforderndem Umfeld haben wir gezeigt, dass wir ein zuverlässiger und erfolgreicher Partner für unsere rund 20.200 Privat- und Firmenkunden

weiter
  • 200 Leser

Zahl des Tages

35 000

Euro hat die neue Annahmestelle für Tierkadaver in Ellwangen-Schönau gekostet. Dafür können Jäger nun rund um die Uhr tote Tiere abliefern.

weiter
  • 398 Leser
Guten Morgen

Auf der faulen Felge liegen

David Wagner ist erst mal gar nicht mehr mobil

Boah, bin ich platt. Ausgelaugt. Die Luft ist raus. Da geht gar nix mehr. Ein paar freie Tage sind dringend angesagt. Um wieder frischen Wind reinzukriegen.

Da kommt der Brückentag gerade recht. Wunderbar. Langes Wochenende. Mal wieder so richtig entspannen. Einfach mal ein paar Tage gar nix machen. Nicht arbeiten. Nur rumstehen. Auf der faulen Felge

weiter
  • 1
  • 128 Leser

Polizei Exhibitionist im Zug belästigt Frau

Mögglingen. Am Dienstag wurde gegen 9.40 Uhr eine Frau im Zug von Aalen nach Stuttgart von einem Exhibitionisten belästigt. Der 22 Jahre alte Mann hatte sein Geschlechtsteil entblößt und daran manipuliert. Er wurde kurze Zeit später am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd vorläufig festgenommen, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aber auf freien

weiter
  • 142 Leser

So ist’s richtig Geänderte Zeiten bei „Ostalbcity“

Aalen. Bei der Berichterstattung über die Kinderspielstadt „Ostalbcity“ hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Los geht’s am Montag 29. Juli. Die Betreuungszeit ist von 9 bis 17 Uhr. Wie berichtet, gibt es optional eine Frühbetreuung ab 8 Uhr. Die Kinder sind circa von 9 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.45 Uhr in ihren Betrieben.

weiter
  • 115 Leser

Erster Flohmarkt im Samocca-Garten ein Erfolg

Aalen. Den ersten Flohmarkt für soziale Projekte im Samocca- Garten bewerten die Veranstalter als vollen Erfolg. Eigens angereist zur Verkaufsunterstützung war Marcel Heuer von Hawelti e.V., einem der begünstigten Vereine. Govinda Aalen, dem die zweite Hälfte des Erlöses zugute kommt, half tatkräftig mit. Die bestens gelaunten Initiatorinnen

weiter
  • 143 Leser

Exklusiv für Zeitungsleser

Aalen. SchwäPo-Leser haben an diesem Mittwoch die Möglichkeit, 2x2 rabattierte Sitzplatztickets zu je 49,95 Euro (statt 66,45 Euro) für das Konzert von Fanta 4 am 8. Juni in der Ostalb-Arena zu ergattern. Dazu lädt sie diese Zeitung als VIP ein, ab 16.30 Uhr vor die Tore von explorhino, zu Snacks und Getränken. Rufen Sie an diesem Mittwoch zwischen

weiter
  • 423 Leser

Frauen, Bäume und Impressionen

Freizeit Über die Pfingsttage werden auf Schloss Fachsenfeld mehrere Führungen zu Themen angeboten.

Aalen. Was aus Schloss Fachsenfeld an Pfingsten angeboten wird:

Frauenzimmer heißt eine Führung am Sonntag, 9. Juni, mit Beginn um 13.30 Uhr. Besucher können fünf Frauen aus längst vergangenen Zeiten kennenlernen und erfahren, wie das Leben der Familie von Koenig nicht nur durch die Zeit, sondern auch durch die „Frauenzimmer“ maßgeblich

weiter
  • 123 Leser

Zahl des Tages

70

Teilnehmer in etwa zählte die IG Metall bei der Kundgebung vor dem Autohaus Marnet in Schnaitheim. In der aktuell laufenden Verhandlungsrunde um den Vergütungstarifvertrag für Baden-Württemberg für die kommenden zwei Jahre fordert die Gewerkschaft 5 Prozent mehr Lohn.

weiter
  • 377 Leser

Albturm-Idee kommt gut an

Aalen. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung ist angetan von den Heubacher Albturm-Plänen. Das könnte ein Thema für eine „RegioWin“-Förderung sein, meint Landrat Klaus Pavel. Die Stadt Heubach hatte den ehemaligen Richtfunkmasten der Bundeswehr auf dem Utzenberg gekauft und will ihn zu einem 61,5 Meter hohen hölzernen

weiter
  • 216 Leser

Besinnung für Frauen

Schwäbisch Gmünd. Die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung von Schwäbisch Gmünd laden vom 28. bis 30. Juni zu einem Besinnungswochenende für Frauen ein. Anmeldungen telefonisch unter (07171) 9219990 oder per E-Mail an gaestehaus@kloster-der-franziskanerinnen.de.

weiter
  • 461 Leser

Nahverkehrsamt zu

Aalen. Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, ist der Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts am Donnerstag, 6. Juni, ab 12 Uhr nicht mehr erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ab Freitag, 7. Juni, wieder zur Verfügung.

weiter
  • 578 Leser

Ostalb-SPD verlangt GroKo-Ende

Parteien Ostalb-SPD spricht sich für das Ende der Großen Koalition und eine Neuausrichtung der SPD aus.

Mögglingen. Der erweiterte Kreisvorstand der Ostalb-SPD hat sich in Mögglingen unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Jakob Unrath für ein Ende der Großen Koalition ausgesprochen. Dies teilt der SPD-Kreisverband mit.

Die Ergebnisse einer ausführlichen Diskussion der Wahlergebnisse fassten die Vertreter der SPD-Ortsvereine im Ostalbkreis

weiter
  • 230 Leser

Neue Wege in der Pflege

Gesundheit Ellwanger Gesundheitsakademie als Antwort auf den Fachkräftemangel: So verstärkt der Landkreis seine Ausbildungsbemühungen

Aalen

Die Chance der Akademie liegt gerade darin, ein Ort des Wissens zu sein.“ Das sagt Joana Ruf. Sie leitet die Ellwanger Krankenpflegeschule und hat mit Sylvia Pansow, im dreiköpfigen Vorstand der Kliniken Ostalb fürs Personal verantwortlich, das Konzept für die Gesundheitsakademie in der Reinhard-Kaserne in Ellwangen ausgearbeitet. Die

weiter
  • 281 Leser

Die alte Weberei bleibt zumindest im Straßennamen erhalten

Baustelle Die Bagger haben schon ganze Arbeit geleistet auf dem ehemaligen Triumph-Gelände zwischen Mögglinger und Böbinger Straße. Nach dem Abriss der Fabrikhallen entstehen hier Wohnungen, ein Pflegeheim und neue Märkte von Lidl und Edeka. Die Verwaltung schlug dem Gemeinderat am Dienstag vor, die Erschließungsstraße den Namen „Triumph-Straße“

weiter

Angebote mit neuem Namen

Hochschule Aalen Weiterbildungsakademie hat neuen Namen.

Aalen. Zum 10-jährigen Bestehen benennt sich die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen um. Die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote der Hochschule werden nun unter der neuen Marke „Graduate Campus Hochschule Aalen“ gebündelt. Der Schritt zur Namensänderung war notwendig, um sich im Weiterbildungssektor an zukünftige Entwicklungen

weiter
  • 1
  • 276 Leser

Hallenbad teils geöffnet

Stadtwerke Wann das Aalener Hallenbad geöffnet hat.

Aalen. Die Stadtwerke Aalen weisen auf geänderte Öffnungszeiten des Aalener Hallenbades über Pfingsten und im Monat Juni hin. Juni bis September hat das Hallenbad dienstags kein Frühschwimmen mehr und ist von 7.45 bis 19 Uhr geöffnet. Pfingstsonntag, 9. Juni, ist geschlossen. An Pfingstmontag, 10. Juni, ist von 7.45 bis 13.50 Uhr für Familien

weiter
  • 2
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Verweilen bei Gott

Aalen. Die katholische Seelsorgeeinheit Aalen lädt zu einem Verweilen bei Gott ein: Am Freitag, 7. Juni, wird in der Marienkirche Aalen im Anschluss an die Eucharistiefeier um 19 Uhr das Allerheiligste die ganze Nacht bis um 8 Uhr des folgenden Samstags ausgesetzt. Als Abschluss ist um 8 Uhr eine Frühmesse. Auf Anfrage besteht am Freitag nach der

weiter
  • 313 Leser

Stolpersteine: Wem gedacht wird

Aktion Am Mittwoch, 3. Juli, werden in Aalen acht weitere Steine verlegt

Aalen. „Wir wollen eine Erinnerungskultur schaffen und versöhnen“ – das ist nach den Worten von Fred Ludwig die Intention der Initiative „Stolpersteine in Aalen“ für ihre Arbeit. Die zwölf Mitglieder der Gruppe stellten gestern das Schicksal der acht Personen vor, für die am 3. Juli Stolpersteine in Aalen gesetzt werden.

weiter
  • 217 Leser
Polizeibericht

Gabelstapler kippt um

Aalen-Neukochen. Eine Verletzung am Arm zog sich der Mitarbeiter einer Firma in Neukochen am Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr zu. Beim Beladen eines Gabelstaplers war dieser umgekippt. Der in dem Fahrzeug sitzende Mann rief seinen Kollegen zu Hilfe, der ihm half, durch das Fenster aus dem Stapler zu steigen. Der Mitarbeiter wurde zur Behandlung ins Krankenhaus

weiter
  • 607 Leser
Polizeibericht

Ins Schleudern geraten

Westhausen. Am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Mercedes Benz die A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen. Dort fuhr der 39-Jährige auf der linken Fahrspur, da er mehrere Fahrzeuge überholte. Unvermittelt scherte auch ein Klein-Lkw vom rechten auf den linken Fahrstreifen, weshalb der 39-Jährige

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Aalen. Beim Ausparken beschädigte ein 21-Jähriger am Montag einen in der Richard-Wagner-Straße abgestellten Opel. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Unfall davon. Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten, sagten der Polizei das Kennzeichen, sodass der 21-Jährige rasch ermittelt werden konnte.

weiter
  • 574 Leser
Polizeibericht

Parkremplerin ermittelt

Aalen. Auf rund 1200 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 75-Jährige am Montagnachmittag verursachte, als sie mit ihrem Mercedes Benz beim Einparken einen in der Badgasse abgestellten Audi beschädigte. Zeugenaussagen zufolge stieg die Unfallverursacherin aus ihrem Fahrzeug aus, sah sich den Schaden an und fuhr dann davon. Auch sie konnte

weiter
  • 562 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Aalen. Unverletzt blieben eine 45-Jährige und ihre 8 Jahre alte Tochter bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend ereignete. Gegen 19 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Auto, einem Ford Fiesta, die B 19 aus Heidenheim kommend in Richtung Burgstallkreisel. Beim Ausfahren vom Kreisverkehr nach rechts in die Burgstallstraße geriet ihr Fahrzeug auf

weiter
  • 176 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Ellwangen. Wegen eines technischen Defektes an der Orgel musste das Orgelkonzert am vergangenen Samstag leider entfallen. Es wird nun am Samstag, 8. Juni, um 20 Uhr, ebenfalls in der Basilika, nachgeholt. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 512 Leser

Zahl des Tages

10

Euro Pfand zahlen Jäger bei der Stadtverwaltung für einen Schlüssel zur neuen Verwahrstelle für Tierkadaver bei der Kläranlage Schönau. Mit dem Schlüssel können sie auch bei Nacht die Anlage nutzen und Tierkadaver anliefern.

weiter
  • 322 Leser

Müllfrevel Ein Kubikmeter Müll im Wald

Unterschneidheim. In einem Waldstück im Gewann Lengenfeld entsorgten Unbekannte zwischen Mittwoch, 15. Mai, und Samstag, 1. Juni, rund ein Kubikmeter Müll mit Einwegflaschen, Pfandflaschen, Kunststoffbecher und anderem. Zum Transport des Abfalls muss vermutlich ein Schaufellader oder ein Traktor mit Frontschaufel verwendet worden sein. Hinweise an

weiter
  • 545 Leser

Polizeibericht Auffahrunfall auf der A7

Jagstzell. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am Sonntagabend auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Fichtenau und Ellwangen ereignete. Verkehrsbedingt hatte eine 54-Jährige ihren Skoda auf dem rechten Fahrstreifen anhalten müssen. Ein 37-Jähriger erkannte dies zu

weiter
  • 150 Leser

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Eine 58-Jährige verursachte am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr einen Sachschaden von rund 2500 Euro, als sie beim Ausparken mit ihrem Mercedes Benz einen auf dem Marktplatz abgestellten Opel Corsa beschädigte.

weiter
  • 373 Leser
Polizeibericht

Brückengeländer beschädigt

Unterschneidheim. Zwischen Dienstag 21. und Montag, 27. Mai, beschädigte ein unbekannter Autofahrer auf einem für landwirtschaftlichen Verkehr freigegebenen Gemeindeverbindungsweg zwischen Unterschneidheim und Riepach ein Brückengeländer. Dabei wurde die Halterung aus der Verankerung gerissen und das Geländer auf einer Länge von 5,80 Meter verzogen.

weiter
  • 103 Leser

Startschuss frühestens 2021

Konversion Landkreis präsentiert erste konzeptionelle Überlegungen für eine Gesundheitsakademie.

Ellwangen. Der Bund hat die Pflegeausbildung neu geregelt. Kliniken und Altenheime brauchen Fachkräfte. Und auf dem ehemaligen Kasernengelände in Ellwangen ist Platz. Da kam schon vor Jahren die Idee einer Gesundheitsakademie auf. Am Dienstag hat der Landkreis nun – wie versprochen – im Verwaltungsrat der Kliniken in Aalen erste konzeptionelle

weiter
Kurz und bündig

Infoabend am Berufskolleg

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 6. Juni, können sich Interessierte um 18 Uhr am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design in Gmünd über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designern und -Designerinnen innen informieren.

weiter

Das Aus für Gmünder Gießerei

Insolvenzverfahren Geschäftsbetrieb der Gmünder Stahl + Edelstahlguss GmbH & Co. KG, früher Gatter, wird eingestellt. 43 Beschäftigte bald arbeitslos.

Schwäbisch Gmünd.

Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Zwar wurde am 1. Juni das Insolvenzverfahren der Gmünder Stahl + Edelstahlguss GmbH & Co. KG eröffnet, aber die 1881 von Ferdinand Gatter und Georg Klein begründete Gießerei-Tradition in der Mutlanger Straße steht vor dem Aus. Der vom Amtsgericht Aalen zum Insolvenzverwalter

weiter
  • 3
  • 1564 Leser

Gottesdienst im Grünen

Ökumene Gottesdienst an Pfingstmontag im Aalener Stadtgarten.

Aalen. Traditionell ist am Pfingstmontag ein ökumenischer Gottesdienst im Stadtgarten: in diesem Jahr am Montag, 10. Juni, 10 Uhr. Der Gottesdienst steht diesmal unter der Überschrift: „Feuer und Flamme“. Er wird gestaltet von Pfarrer Bernhard Richter, Pastor Thomas Mayer und Pastoralreferent Wolfgang Fimpel. Die freikirchliche Band begleitet

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Infoabend Studium

Aalen. Beim „Infoabend Studium“ am Donnerstag, 6. Juni, ab 18.30 Uhr im Gebäude Beethovenstraße 1, Raum 102, gibt es eine Vorstellung der Hochschule Aalen und ihrer Studienangebote. Um einen möglichst praxisnahen Einblick in die Welt des Studiums zu ermöglichen, kommen Studierende verschiedener Fakultäten zu Wort. Sie erzählen den Besuchern

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

Jordanien einst und heute

Aalen. Jordanien zählt aufgrund der Nabatäerstadt Petra zu den touristischen Hotspots im Nahen Osten. Als Teil des fruchtbaren Halbmondes blickt das Ostjordanland auf eine reiche und mehr als 10 000-jährige Kulturgeschichte zurück. König Abdallah II. hat sein Königreich weiter modernisiert und trotz aller Krisen in der Region stabil gehalten.

weiter
  • 140 Leser

Marienchor singt im Würzburger Dom

Marienkirche Chor umrahmt Festgottesdienst mit Bischof Dr. Franz Jung.

Würzburg/Aalen. Eine große Ehre wurde dem Chor der Marienkirche Aalen zuteil: Er durfte das Pontifikalamt mit Bischof Dr. Franz Jung im Würzburger Dom gestalten. Unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker erklangen die „Missa brevis“ von Palestrina und die Motette „Kostet und seht“ des ehemaligen Würzburger Domkantors

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Wenn die Stimme stimmt

Aalen. Ob auf der Theaterbühne oder vor Versammlungen: Die Stimme ist unser wichtigstes Instrument. In einem Workshop der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb wird mit Stimmklang, Artikulation und Sprachgestaltung experimentiert. Es geht um spielerische Grundlagenarbeit für alle, mit und ohne Bühnenerfahrung: am Samstag, 29. Juni, von 11 bis 18 Uhr

weiter
  • 137 Leser

Die Wischauer Sprachinsel

Die Wischauer Sprachinsel lag etwa 30 Kilometer östlich der mährischen Landeshauptstadt Brünn. Ihren Namen hat sie von der nahe gelegenen Bezirksstadt Wischau. Die Sprachinsel umfasste ein 3598 Hektar großes Gebiet. Die Besiedlung erfolgte bereits im 13. Jahrhundert. Im Jahre 1945 wurden knapp 3000 Bewohner aus dieser Heimat vertrieben. Die größte

weiter
  • 178 Leser

Scout-Wiedersehen nach über 60 Jahren

Treffen Die alten Aalener Georgspfadfinder empfangen ehemalige englische Freunde.

Aalen. Singen können sie noch. Nicht moderne Songs, umso mehr aber die Fahrtenlieder von einst. Auch wenn aus den Buben der zweiten Gründergeneration der Aalener Georgspfadfinder längst alte Knaben geworden sind.

Nach über 60 Jahren saß die alte Garde erstmals wieder mit den englischen Freunden von einst droben am Langert in einem Garten am Lagerfeuer

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Über den Kampf heraus aus der Sucht

Suchtwoche Mitglieder des Aalener Kreuzbundes beteiligen sich an der Suchtwoche im Ostalbkreis.

Aalen. Der Kreuzbund Aalen, eine Selbsthilfegemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, beteiligte sich mit verschiedenen Beiträgen und Veranstaltungen aktiv an der Suchtwoche 2019. Unterstützt durch das Landratsamt und dessen Suchthilfenetzwerk, konnten Themen an spezielle Zielgruppen gebracht werden. Der Kreuzbund Aalen hatte im Verbund mit

weiter
  • 127 Leser

Wie Wischauer ihr Brauchtum pflegen

Kulturgut In Fachsenfeld ist vom 15. bis zum 16. Juni das 24. Heimattreffen der Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel mit Ansprachen, Ehrungen und einigen Auftritten.

Aalen-Fachsenfeld

Heimat treffen“, so lautet das Motto des 24. Wischauer Heimattreffens am 15. und 16. Juni in Fachsenfeld. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler übernommen. Es werden Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet, um sich mit Verwandten, Freunden und Gleichgesinnten zu treffen. Das Programm soll den

weiter

Ein Abend mit Rock und Pop

Remstal Gartenschau Das 4. Bandfestival wird am 7. Juni ein Open-Air-Erlebnis.

Essingen. Das große Bandfestival der Musikschule Essingen geht in die vierte Runde. Im Rahmen der Remstal Gartenschau wird das Festival Open-Air im Schlosspark starten. Am Freitag, 7. Juni, rocken ab 19 Uhr die kleinen und großen die Bühne im Schlosspark. Es spielen insgesamt sechs Bands. Zwei davon sind Bands aus der Kooperation der Musikschule

weiter
  • 156 Leser

Ein Blick hinter Essingens Gartenpforten

Remstal-Gartenschau Offene Gärten an Pfingstsonntag von 14 bis 17 Uhr.

Essingen. Auch wenn der Essinger Schlosspark der schönste offene Garten ist: Es gibt noch andere sehenswerte grüne Oasen. Am Sonntag, 9. Juni, öffnen einige Essinger ihre privaten Gärten von 14 bis 17 Uhr für interessierte Besucher. Auch die Schlösser Hohenroden und Dorotheenhof sind dabei.

Elisabeth Freifrau von Woellwarth lädt auf Schloss

weiter
  • 5
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Eindrücke aus Myanmar

Essingen. Die Fotoausstellung“ Eindrücke aus Myanmar„ kann im Essinger Rathaus noch bis Freitag, 14. Juni, besichtigt werden. Der Fotograf Dr. DieterBolten führt am Donnerstag, 6. Juni letztmals persönlich durch die Ausstellung von 16 bis 18 Uhr.

weiter
  • 392 Leser

Zwei Straßen zu sanieren

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss des Gemeinderates hat am Montag Straßensanierungen vergeben. Im sogenannten „DSK-Verfahren“ werden saniert: die Strecke Untergröningen-Billingshalden sowie der Bereich zwischen dem Dachsweg und dem Hirschweg in Abtsgmünd.

Hinter dem Kürzel „DSK“ verbirgt sich der Begriff „Dünne

weiter
Kurz und bündig

Kräuterrundgang

Abtgsmünd-Hangendenbuch. „Süße und salzige Feenrezepte mit Blüten“ ist das Thema eines Kräuterrundgangs am Samstag, 8. Juni, um 15 Uhr. Es werden duftende Leckereien aus den Blüten der Ostalb zubereitet: Blütenzucker, Blütencreme, sowie pikante „Summerrolls“ mit Blüten und Kräutern gefüllt. Gesamtdauer: ungefähr drei Stunden. Kosten:

weiter
Kurz und bündig

Gartenfest in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. Nach drei Jahren Unterbrechung findet das Gartenfest im Obstgarten an der Ortdurchfahrt statt. Am Samstag, 22. Juni, gibt es ab 16 Uhr Hitzkuchen. Abends spielen die Steirer Schwoba. Am Sonntag, 23. Juni, gibt es unter anderem Spanferkel. Eine Hüpfburg ist aufgebaut. Die Veteranenfreunde Rainau stellen nebenan Oldtimer aus. Der

weiter
  • 582 Leser

Mittelalterspektakel am Schloss

Veranstaltung Ritter, Gaukler und Spielleut - das Mittelalter hält am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, zum neunten Mal Einzug auf dem Schloss ob Ellwangen.

Ellwangen

Am Wochenende vom 15. bis 16. Juni verwandelt sich das Schloss ob Ellwangen in ein Mittelalterspektakel. Veranstalter ist erneut der Verein Kulturschock in Kooperation mit zahlreichen Darstellergruppen, die ihre Zelte in den Höfen und Gärten rund um die weitläufige Anlage aufschlagen. Spannende Ritterkämpfe zu Fuß und zu Pferd, mehrere

weiter
  • 113 Leser

Patrozinium in Heilig Geist

Kirchenfest Die Kirchengemeinde Heilig Geist feiert.

Ellwangen. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, feiert die Hl-Geist-Gemeinde Kirchenpatrozinium. Der Chor gestaltet um 10.30 Uhr den Festgottesdienst. Die Bewirtung im Gemeindehaus beginnt ab 11.15 Uhr und geht bis 14.30 Uhr. Geboten wird neben Mittagessen auch Kaffee und Kuchen. Der Vespergottesdienst mit Schola ist um 16.30 Uhr. Folgende Kompositionen sind

weiter

Vier Künstler zeigen Bilder, Fotos, Figuren

Pontifikalamt Kardinal Walter Kasper kommt anlässlich 100 Jahre Redemptoristen auf den Schönenberg.

Ellwangen. Am Pfingstmontag, 10. Juni, wird um 10.30 Uhr Kardinal Walter Kasper in der Schönenbergkirche ein Pontifikalamt feiern. Anlass ist das 100-jährige Bestehen der Redemptoristen in Ellwangen. Das Hochamt wird vom Kirchenchor Schönenberg mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst findet ein Stehempfang statt. Die Ausstellung „Spuren-Wege-Spuren“

weiter

Bodenrichtwerte werden professioneller geschätzt

Gemeinderat Jagstzell beschließt den Beitritt zum gemeinsamen Gutachterausschuss.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell tritt dem gemeinsamen Gutachterausschuss „Nördlicher Ostalbkreis“ bei. Dadurch werden die Abläufe professionalisiert und weiter optimiert, berichtete Bürgermeister Raimund Müller. In Jagstzell fallen jährlich rund 50 Kauffälle an. Für einen eigenen Gutachterausschuss werden mittlerweile jedoch 1000

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Bopfingen Der Modell-Eisenbahn-Club Bopfingen sammelt am Samstag, 8. Juni, ab 8 Uhr Altpapier. Gesammelt wird in allen Teilorten, außer Trochtelfingen, Unterriffingen, Oberriffingen und Michelfeld.

weiter
  • 431 Leser
Namen und Nachrichten

Christian Holzner

Westhausen. Christian Holzner vom Gasthof „Wilder Mann“ hat die Prüfung zum Küchenmeister bestanden. Seine Kochausbildung absolvierte er im ehemaligen Ramada Aalen, danach war er sieben Jahre im Sterne-Restaurant Burg Staufeneck und einige Zeit auf Sylt, im Sterne-Restaurant „Kai3“.

weiter
  • 505 Leser
Kurz und bündig

Führungen am Ipf

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen bietet imSommer 2019 Führungen mit den offiziellen Stadtführern auf dem Ipf an. Der Rundgang dauert etwa 90 Minuten. Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz am Fuße des Ipf, am Infopavillon, der über die L 1078 Bopfingen - Kirchheim zu erreichen ist. Die Kosten betragen fünf Euro für Erwachsene und werden dem Stadtführer

weiter

Fußball und Musik der „Partyböcke“

Freizeit SV Kerkingen bittet vom 7. bis zum 10. Juni zum Pfingstfest ins Festzelt und auf den Sportplatz.

Bopfingen. Alle zwei Jahre steigt das Pfingstfest des SV Kerkingen. Am Freitag, 7. Juni ist es wieder soweit. Los geht es mit dem Relegationsspiel der Kreisligen B3-B4 ab 18 Uhr auf dem Rasenplatz des SV Kerkingen. Direkt danach startet der erste Partyabend mit den „Summer Vibrations“ im Festzelt. Dabei gibt's eine neue Bar, Cocktailbar

weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Grillabend im Klosterhof

Kirchheim. Am Donnerstag, 6. Juni, ist kein Begegnungscafé in der Schmiede. Dafür ist im Klosterhof in Kirchheim ab 16 Uhr Begegnungsgrillabend, kündigt der DRK-Kreisverband an.

weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Kulturelles Treffen

Bopfingen. Arbeiterwohlfahrt Aalen und Bopfingen kommen am Donnerstag, 6. Juni, um 14 Uhr zum kulturellen Treffen im Seelhaus zusammen. Hier gibt's eine Führung und danach Kaffee und Kuchen im „Bären“ in Bopfingen. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Wanderung auf Magerwiesen

Bopfingen. Auf den Magerrasen-wiesen rund um den Ipf gibt es viele Pflanzen zu entdecken. Am besten bei einer Wanderung am Freitag, 7. Juni, ab 18. Uhr. Treffpunkt: Ipfparkplatz. Eintritt frei. Anmeldung: (07361) 813243-0.

weiter
  • 574 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Julia und Stefan Schimmele zur Eisernen Hochzeit.

Bopfingen-Flochberg. Erna Fast, Talblick 4, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 457 Leser

Das Bastian Brugger Quartett bei der Jam Session

Nächste Runde der Aalener Jam Session im Frapé. An diesem Mittwoch, 5. Juni, 20.15 Uhr ist dort das BBQ – Bastian Brugger Quartett – zu Gast mit Funk, Jazz und Latin. BBQ, ursprünglich die Bedeutung für den Holzrost, steht für Genuss und eine gute Zeit mit Freunden. Wenn die vier Grillmeister von BBQ auf die Bühne steigen, wird nicht

weiter
  • 131 Leser
Wespels Wort-We chsel

Immer wieder wieder statt wider

Manfred Wespel über ein Wort, das sich in bester Gesellschaft befindet.

Manche Leute können „wider“ und „wieder“ nicht auseinanderhalten. Vor achthundert Jahren hätten sie kein Problem damit gehabt; es gab nämlich nur eine Form, nämlich „wider“. Also widersprechen und widersagen genauso wie widerkommen und widerbringen. Die Grundvorstellung war gegen/entgegen, aber auch gegen die

weiter
  • 121 Leser

Karten für Samy Deluxe ab sofort im Vorverkauf

Der erste Programmpunkt für das 28. Aalener Jazzfest ist Samy Deluxe. Er und das DLX Ensemble präsentieren sich auf ihrer SaMTV Unplugged Live 2019-Tour in der Stadthalle Aalen. Karten für das Konzert am Samstag, 9. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen sind ab sofort im Festivalbüro, Bahnhofstraße 78, 73430 Aalen und online bei xaverticket.de

weiter
  • 140 Leser

Piano-Duo konzertiert

Konzertring An diesem Mittwoch, 5. Juni, in der Stadthalle Aalen.

Im heutigen Musikgeschäft wird ein erfolgreicher Karrierestart auch durch eine eindrucksvolle Wettbewerbsbilanz begünstigt. Besser als bei dem georgischen Zwillingspaar Ani und Nia Sulkhanishvili könnte sie kaum sein. Das Duo konzertiert am heutigen Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen.

Die Weichen zum Erfolg haben die Zwillinge selbst

weiter
  • 182 Leser

The 12 Tenors unterwegs auf Jubiläumstour

Konzert Am Samstag, 1. Februar, gastieren die Sänger in der Aalener Stadthalle.

Zwölf internationale Top-Sänger, begleitet von einer hochkarätigen Band. Zwölf einzigartige Stimmen, umrahmt von einer spektakulären Lichtshow. Ein eindrucksvolles Klangerlebnis und eine Show der Extraklasse! Am Samstag, 1. Februar 2020 werden The 12 Tenors auch in Aalen in der Stadthalle mit ihrer Leidenschaft für Musik und großen Stimmen begeistern.

weiter
  • 195 Leser

Wasseralfinger spenden den Combonis 10 000 Euro

Hilfe Die St.-Stephanus-Gemeinde unterstützt Nothilfe-Projekt im Südsudan. Ein Ellwanger Bruder ist vor Ort.

Ellwangen/Juba. Mit 10 000 Euro unterstützt die St.-Stephanus-Gemeinde Wasseralfingen das Projekt „Nothilfe“ und das „Essen-Programm“ der Secondary School, einer weiterführenden Schule, in Juba im Südsudan. Bruder Bernhard Hengl von den Comboni-Missionaren ist dort vor Ort und leistet Hilfe.

„Das Land leidet schon seit

weiter
  • 5
  • 121 Leser

Busfahren wird wieder teurer

ÖPNV Landkreis erhöht Tarife um durchschnittlich 1,38 Prozent. Der Ausbildungsverkehr wird aber günstiger.

Aalen. Alle reden vom umweltfreundlichen ÖPNV. Tatsache ist aber, dass der Einzelfahrscheinverkauf stagniert und die Schülermonatskarten rückläufig sind. Kleiner Lichtblick: Es wurden wieder etwas mehr Zeitkarten für Erwachsene und Auszubildende verkauft und die Nachfrage nach studentischen Semestertickets pendelt sich auf hohem Niveau ein.

Die

weiter

Konkurrenz im Nahverkehr

Linienbündelung Die neue ÖPNV-Struktur ist Thema im Umweltausschuss.

Schwäbisch Gmünd. Bislang gibt es im Busverkehr auf der Ostalb keinerlei Wettbewerb. Auch in Schwäbisch Gmünd und in der näheren Umgebung sind die Linien klar verteilt. Das soll sich ändern: 10,5 Millionen Buskilometer werden europaweit neu ausgeschrieben, die hiesigen Busunternehmen müssen sich unter neuen Bedingungen bewerben. Betroffen sind

weiter
  • 168 Leser

Mit der „Schwalbe“ auf Werbetour

Tradition Das restaurierte Moped aus DDR-Zeiten schmückt Altersgenossen-Festzüge.

Schwäbisch Gmünd.Eine „Schwalbe“ macht doch einen Sommer. Das kommt dem Chef der Touristik- und Marketing GmbH, Markus Herrmann, entgegen, der jetzt die „Schwalbe“, ein historisches Moped im Design der Stadt Schwäbisch Gmünd, präsentiert.

Der erste Einsatz des 42 Jahre alten Zweirads ist für den 40er-Umzug an diesem Samstag

weiter

Schwäbisches Lebensgefühl in Blumen

Remstal-Gartenschau Eine Blumenschau voll Hintersinn inklusive Schwäbisch-Sprachtest gibt es bis Pfingstmontag, 10. Juni, im Prediger. Zum Abschluss werden Gestecke versteigert.

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch mal ganz anders. Nicht nur zum Hinhören, sondern zum Anschauen als Blumenschau im Prediger. Voll Witz, Hintersinn und Schönheit präsentieren sich Blumengestecke voll „Schwäbisches Lebensgefühl“.

Geplant hat dies Floristin Gabriele Haufe. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen aus Gmünd und Umgebung treffen

weiter

Linke fordern Ausruf des Klimanotstands

Umwelt Gmünder Gemeinderat soll Beschlüsse künftig auf Klimaverträglichkeit prüfen.

Schwäbisch Gmünd. Die Erde soll sich um maximal 1,5 Grad Celsius erwärmen. Dies ist das Ziel des Pariser Klimaabkommens. Damit das klappt, müsse es Maßnahmen gegen die Erderwärmung auf kommunaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene geben, sagt Sebastian Fritz, Fraktionsvorsitzender der Linken im Gemeinderat. Und: „Die Situation

weiter

Festival: Das sollten Sie wissen

Ostalb-Festival Wie die Besucherinnen und Besucher von Schlager-Party und Fanta 4 am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juni, zur Ostalb Arena kommen können.

Aalen

An diesem Freitag, 7. Juni, startet das große Festival in der Aalener Ostalb Arena. Um den Festivalbesuchern eine möglichst stressfreie Anreise zu ermöglichen, hat die Stadt Aalen in Abstimmung mit Polizei und Veranstalter ein Verkehrs- und Parkkonzept ausgearbeitet.

Hier können Sie am Festivalwochenende parken: auf dem Greutplatz, bei

weiter

Lob für Feuerwehrnachwuchs

Feuerwehr 60 junge Leute sind in den Jugendwehren Bopfingens aktiv. Gemeinsam wurden nun die verschiedenen Jubiläen gefeiert.

Bopfingen

Insgesamt sind derzeit 60 Jugendliche in den Jugendwehren der Stadt Bopfingen aktiv. Gemeinsam haben sie nun am Sonntag verschiedene Jubiläen gefeiert. Seit 30 Jahren gibt es die Jugendfeuerwehr in Bopfingen, seit zehn Jahren in Unterriffingen und seit jeweils fünf Jahren in Kerkingen und Trochtelfingen.

Nachwuchs ist für jede Institution

weiter

Förderangebot an der Jagsttalschule wird erweitert

Sonderpädagogik Ostalbkreis ebnet Weg für Förderschwerpunkt „körperliche und motorische Entwicklung“.

Westhausen. Die Jagsttalschule Westhausen ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Um die Schule zukunftsfähig zu halten, soll dort nun das Angebot um den Förderschwerpunkt „körperliche und motorische Entwicklung“ erweitert werden. Der Ausschuss für Bildung und

weiter
  • 182 Leser

Pur-Karten gewonnen

Verlosung Am 13. Juli spielen PUR und Marco Kappel in Aspach.

Ellwangen/Rainau. Für das Konzert von PUR und Marco Kappel am 13. Juli in Aspach haben wir drei mal zwei Karten verlost. Gewonnen haben Constanze Konold-Fritze aus Aalen, Marion Kiesel aus Ellwangen und Lena Schall aus Neuler. Wir wünschen den Gewinnern viel Spaß beim Konzert. Die Karten werden zugesandt.

weiter
  • 606 Leser

Schüler der SRS treffen Merkel

Abschlussfahrt Nach den schriftlichen Abschlussprüfungen sind 77 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim nach Berlin gefahren. Die Klasse 10c konnte Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich treffen und nach einem kurzen Gespräch auf dem Pariser Platz ein Klassenfoto mit der Regierungschefin ergattern. Foto: privat

weiter
  • 756 Leser
Kurz und bündig

Café Lichtblick

Ellwangen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst lädt ein zum „Cafe Lichtblick“. „Lichtblick“ ist ein offenes Angebot für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade in ihrer Trauer fühlen. Miteinander ins Gespräch zu kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein,

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienst in Keuerstadt

Jagstzell. Am Pfingstmontag, 10. Juni, um 19 Uhr feiert das Forstpersonal in Keuerstadt den ökumenischen Dankgottesdienst. Hierzu ist die gesamte Bevölkerung und insbesondere die im Wald Beschäftigten mit ihren Familien eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Imbiss. Der Erlös soll der Forstwaisenhilfe zugute kommen. Die Zufahrt

weiter

Männerchor Virngrund-Jagst auf der Neckarbühne

Konzert Die Männerchor-Gemeinschaft „Virngrund-Jagst“ hat sich vergangenen Samstag auf der Neckarbühne bei der Bundesgartenschau in Heilbronn bestens präsentiert. Die etwa 50 Sänger aus den Gesangvereinen Liederkranz Ellenberg, MGV Eggenrot und GMV Stimpfach konnten das Publikum, unter der Chorleitung von Markus Kuhn und Johannes Bolsinger,

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Schulkonzert des PG

Ellwangen. „Entrückt Verzückt“ unter diesem Motto steht das diesjährige Schulkonzert des Peutinger-Gymnasiums. Es findet am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr im Peutinger Gymnasium statt. Es erklingen Werke unterschiedlichster Stilrichtungen, Mitwirkende sind der Unterstufenchor, die Big Band, das Kammerorchester und die „Goldkehlchen“. Der Eintritt

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Tag der Imkerei

Ellwangen. Der BV für Bienenzucht Ellwangen lädt anlässlich des bundesweiten Tag der Deutschen Imkerei am Sonntag, 9. Juni, zu einem Schauschleudern am Lehrbienenstand beim Schloss ob Ellwangen ein. Ab 13.30 Uhr ist für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt. Interessierte können den Lehrbienenstand besichtigen und sich einen Einblick in die moderne

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Vhs-Büro geschlossen

Ellwangen. Das Büro der Volkshochschule Ellwangen bleibt in den Pfingstferien vom 11.6. - 21.6.2019 geschlossen.

weiter
  • 281 Leser

Alte Talschule: So geht’s weiter

Stadtentwicklung Städtebauliche Entwürfe von fünf Architekturbüros liegen vor. Zwei will die Aalener Stadtverwaltung weiter vertiefen.

Aalen-Wasseralfingen

Wenn der politische Prozess gut läuft“, sagt OB Thilo Rentschler, „könnte das alte Talschulgebäude im Jahr 2021 abgerissen werden.“ Die Aalener Stadtverwaltung will das Quartier zwischen der alten Talschule und der Kleingartenanlage am Kocher städtebaulich neu ordnen. Die Vision: ein Wohnbaugebiet neben der

weiter
  • 2
  • 490 Leser

SPD fordert Ende der Großen Koalition - Junge Union ist entsetzt

Eine Stellungnahme der Ju im Ostalbkreis zu den Forderungen der SPD

Ostalbkreis. Entsetzt reagieren die Verbände der Jungen Union im Ostalbkreis auf die Aussagen der Ostalb-SPD, die am Montagabend das vorzeitige Ende der Großen Koalition in Berlin forderte.„Es wäre sinnvoller für die SPD, sich auf lokale Themen zu konzentrieren, anstatt große Bundespolitik machen zu wollen“, so

weiter
  • 3
  • 1680 Leser
Der besondere Tipp

Der besondere Tipp

„Der Liebestrank“ - in dieser berühmten Oper von Gaetano Donizetti geht es um ein Zaubermittel, das die Macht hat, die richtige Person verliebt zu machen. Mit Donizettis Oper beschließt das Theater Pforzheim am Mittwoch, 5. Juni, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Musiktheater-Reihe 2018/2019 des Gmünder

weiter
  • 161 Leser
Tagestipp

Musical „Kleiner Prinz“

Die Schüler der Aalener Schillerschule laden zur Uraufführung des Musicals „Kleiner Prinz“ nach Antoine Saint-Exupéry an der Schillerschule ein. Am Mittwoch und Donnerstag gibt’s jeweils um 18 Uhr eine Aufführung in der Max-Eyth-Halle in Aalen. Nach der Uraufführung gibt es noch eine Hocketse, für die es Karten im Sekretariat

weiter
  • 182 Leser

48-jähriger Mann aus Gaildorf vermisst

Hinweise an die Kripo Schwäbisch Hall

Gaildorf. Seit Freitag, 10. Mai, wird der 48 Jahre alte Wieslaw K. aus Gaildorf vermisst. Wie die Polizei meldet, verließ er an diesem Tag seine Wohnung in der Wirkerstraße mit unbekanntem Ziel. Aus vergangener Zeit ist bekannt, dass er immer wieder mit dem Zug nach Stuttgart gefahren ist. Eine hilflose Lage oder ein Unglücksfall

weiter
  • 5
  • 2027 Leser

5569 Euro für neue Uniformen

Benefiz Der Musikverein Ebnat hat sich zum 100-jährigen Bestehen neue Uniformen gewünscht und über das Crowdfunding-Portal der VR-Bank Ostalb 13 000 Euro gesammelt. VR-Bank-Vorstand Kurt Abele und der Ebnater Zweigstellenleiter Uwe Grieser überreichten beim Festakt 5569 Euro als Spende, um die Idee zu verwirklichen. Im Bild (v. l.): Kurt Abele,

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Neresheim

Neresheim. Ein ökumenisches Frauenfrühstück findet am Donnerstag, 6. Juni, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Neresheim statt. Claudia Fuchs, Kreisvorsitzende der Landfrauen Ostalb und selbst pilgererfahren, spricht über das Thema „Pilgern“.

weiter
  • 375 Leser

Musikvereine unterhalten beim Waldfest

Freizeit Der Musikverein Auernheim feierte sein traditionelles Waldfest. Das sonnige Wetter lockte die Menschen auf den Festplatz beim Waldsportpfad – mit Fahrrädern, zu Fuß oder mit dem Auto. „Das Waldfest ist bei uns schon viele Jahre ein fester Bestandteil im Kalender“, sagte eine Besucherin aus Mergelstetten, die ebenso das

weiter
  • 162 Leser

Die Konrad-Biesalski-Schule Wört wird zur Stadt

Projekt Eine Woche lang führen Schüler einen Betrieb und sorgen für eine funktionierende Gemeinschaft.

Wört. „Tonopolis“ – dieser Name ragte in der Woche in bunten Buchstaben über dem Eingang der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) in Wört. Zum zweiten Mal veranstaltete die KBS die Projektwoche „Schule als Stadt“. Diese soll die Kernkompetenzen von Schülerinnen und Schülern außerhalb des normalen Unterrichts fördern. Am

weiter
  • 239 Leser

Was Hartmut Engler Marco Kappel rät

Interview Der junge Musiker aus Schwabsberg tritt im Juli im Vorprogramm von PUR auf. Das sagt der Frontman über das Nachwuchstalent.

Rainau

In Kürze startet die Band PUR ihre deutschlandweite Open-Air-Tour. In der Region sind lediglich zwei Konzerte vorgesehen – eines davon in Aspach. Dort wird mit Marco Kappel aus Rainau ein junger Musiker aus dem Ostalbkreis im Vorprogramm auftreten. Charlotte Braig sprach mit PUR-Frontmann Hartmut Engler über dieses Konzert, dessen Besonderheiten

weiter
  • 311 Leser

Sommer im Brenzpark

Konzertreihe in Heidenheim beginnt mit „Broken Wood“

„Sommer im Park“ startet mit der Band „Broken Wood“ in das Pfingstwochenende.

Spaß und Freude am gemeinsamen musizieren stehen bei den fünf Musikern und Ihrer „Frontfrau“ Eva Schinagel im Vordergrund. Sie alle verbindet die leidenschaftliche Liebe zur „Southern Folk Music“. Broken Wood ist eine Band,

weiter
  • 374 Leser

Echte Klassiker

Der Opel Club Tannhausen veranstaltet auch 2019 wieder sein Oldtimer-Treffen in Tannhausen. Wie auch schon in Vorjahr treffen sich die Klassiker am Festplatz. Neben Clubmitgliedern sind hier auch wieder alle anderen Fahrer von Oldtimern und Youngtimern (markenoffen) eingeladen. Mitmachen dürfen alle Fahrzeuge bis Baujahr 1998 - egal welcher Typ/Marke.

weiter
  • 320 Leser

Magic Summer Night

Im Musikantenstadl in Elchingen findet am Samstag, 22. Juni, zum dritten Mal die „Magic Summer Night“ statt. Für den richtigen Sound sorgen DJ Achim, DJ Whity und Dj F.B mit Mixed Music. Wieder mit dabei sind die Cocktailbar mit Lounge, eine große Longdrinkbar, die riesige Bühne im Festivalstyle und viele weitere Highlights. Um die hungrigen

weiter
  • 417 Leser
Freizeit vergibt 10x2 Tickets für die Pferdeshow

Yakari!

Ende Juni gastiert ein ganz besonderes Live-Event auf dem Crailsheimer Volksfestplatz: „Yakari und Kleiner Donner - die einzigartige Pferdeshow für die ganze Familie“.

Die Show basiert auf der Zeichentrick-Serie „Yakari“. Seit März 2018 werden der kleine Sioux-Indianer und seine Freunde von Wille Entertainment auf großer Deutschland-Tour

weiter
  • 162 Leser

Themenführung

Über das Pfingstwochenende finden auf Schloss Fachsenfeld zwei Themenführungen statt: „Frauenzimmer“ und „Bäume“ stehen für die Besucher zur Wahl. „Frauenzimmer“ handelt von der Famile von Koenig, die nicht nur durch die Zeit , sondern auch durch die „Frauenzimmer“ maßgeblich beeinflusst wurde –

weiter
  • 349 Leser

Info

Alle Veranstaltungen finden im Gmünder CCS statt und beginnen jeweils um 20 Uhr.

Alle Infos beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4118, E-Mail kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de. Abonnements, Einzelkarten und das Spielzeit-Heft 2019/2020 sind beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, erhältlich.

Weitere Infos und Karten

weiter
  • 144 Leser

Stadtfest Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd feiert am 7. und 8. Juni sein, seit vielen Jahren, zur liebenswerten Tradition gewordenes Stadtfest.

Rund 50 Vereine und Organisationen werden wieder für ein abwechslungsreiches Angebot an nationalen und internationalen kulinarischen Köstlichkeiten sorgen und die Gmünder Innenstadt in einen einzigen Festplatz verwandeln. Live-Musik

weiter
  • 157 Leser

X-Men: Dark Phoenix

Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier (James McAvoy) zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, sodass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt.

weiter
  • 170 Leser

Bürger jetzt beim Lärm befragen

Lärmaktionsplanung Wo die Stadt Oberkochen Bürgereinwände ernst nimmt und wie es jetzt in puncto Lärm weitergeht.

Oberkochen. Der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Oberkochen-Nord und Oberkochen-Süd gehe zurück, aber dafür verstärke sich der Verkehr in der Innenstadt auf dem Weg ins Industriegebiet, sagt Johannes Thalheimer. Der Oberkochener Stadtbaumeister erläutert die weitere Lärmaktionsplanung, die vom Land vorgeschrieben ist.

„Wir werden das

weiter
  • 206 Leser

Wertstoffhof wird erweitert und modernisiert

GOA Das wird sich in Oberkochen in den „Unteren Wiesen“ ändern. Bauantrag soll im Sommer gestellt werden.

Oberkochen. Was sich schon Jahre hinzieht, wird wahr. Die GOA wird im Sommer den Bauantrag für die Erweiterung und Ertüchtigung des Wertstoffhofs stellen. Um 570 Quadratmeter wird das Gelände erweitert. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 270 000 Euro.

Weil das Gelände im Eigentum der Stadt steht „und weiterhin ein Interesse daran

weiter
  • 5
  • 224 Leser

Oberkochenerin an renommierter Uni

Leute heute Warum Sonja Heppner aus Oberkochen den 21. Juni dick in ihrem Kalender angestrichen hat und wie sie in Dublin zu einem Doktortitel kommt.

Oberkochen

Sonja hält ihr 700-Seiten-Werk stolz in den Händen. Titel der Doktorarbeit: „Procedural transparency in Investor-State arbitration.“ In englischer Sprache, keine einfache juristische Kost. Natürlich hat Sonja Heppner auf die Frage des Reporters gewartet, was sich – in möglichst schlichtem Deutsch – hinter dem

weiter
  • 275 Leser

Countdown läuft

Ostalb-Festival lockt zehntausende Menschen in Stadt

Es soll ein Kracher werden, das erste zweitägige Ostalb-Festival am 7. und 8. Juni in der Ostalb Arena. Die Erwartungen sind hoch: Mit insgesamt etwa 19.000 Besucherinnen und Besuchern – 14.000 bei Fanta 4 und 5000 Schlagerfans – rechnet Daniela Mühlbäck vom Organisationsteam der von Armin Abele gegründeten Event-Firma Ventura.

Aalen.

weiter
  • 159 Leser

Der Countdown läuft!

Ostalb-Festival lockt zehntausende Menschen in Stadt

Es soll ein Kracher werden, das erste zweitägige Ostalb-Festival am 7. und 8. Juni in der Ostalb Arena. Die Erwartungen sind hoch: Mit insgesamt etwa 19.000 Besucherinnen und Besuchern – 14.000 bei Fanta 4 und 5000 Schlagerfans – rechnet Daniela Mühlbäck vom Organisationsteam der von Armin Abele gegründeten Event-Firma Ventura.

Aalen.

weiter
  • 163 Leser

Vorverkauf hat begonnen

JPO-Konzerte ab September

Das neue Programm der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg ist da. Tickets für den kurzweiligen Ohrenschmaus gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Die Konzerttermine sind im Einzelnen:

Waldorfschule Heidenheim, Samstag, 7. September – Evangelische Stadtkirche Ellwangen, Sonntag, 8. September – ODR-Arena Böbingen (im Rahmen der Remstal-Gartenschau),

weiter
  • 426 Leser

Feiern mit den Maibaumgruppen

Verleihung der Urkunden und Spiele um die „Maibaumkrone“

Ein Frühling ohne Maibäume? Möglich, aber sinnlos. Dachten sich auch in diesem Jahr wieder Maibaumgruppen, Dorfgemeinschaften und Freiwillige Feuerwehren – von Bartholomä bis Gschwend. Sie haben gehobelt und gesägt, gemalt und geflochten. Und sich kreativ mächtig ins Zeug gelegt.

52 Gruppen haben sich dem

Wettstreit gestellt und ihre Maibäume

weiter
  • 216 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für das Landestheater Dinkelsbühl

Honig im Kopf

„Honig im Kopf „erzählt mit viel Wärme und Sinn für Komik eine Geschichte über Demenz und die Auswirkungen auf alle Beteiligten nach dem Film von Til Schweiger.

Das Mädchen Tilda ist der größte Fan ihres Opas. Als Amandus, der an Alzheimer erkrankt ist, nach dem Tod

seiner Frau zusehends abbaut, nimmt ihn Tildas Familie bei sich auf,

weiter
  • 328 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Honig“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 252 Leser

Sommer im Brenzpark

Konzertreihe in Heidenheim beginnt mit „Broken Wood“

„Sommer im Park“ startet mit der Band „Broken Wood“ in das Pfingstwochenende.

Spaß und Freude am gemeinsamen musizieren stehen bei den fünf Musikern und Ihrer „Frontfrau“ Eva Schinagel im Vordergrund. Sie alle verbindet die leidenschaftliche Liebe zur „Southern Folk Music“. Broken Wood ist eine Band,

weiter
  • 148 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Yakari“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 238 Leser
Freizeit vergibt 10x2 Tickets für die Pferdeshow

Yakari!

Ende Juni gastiert ein ganz besonderes Live-Event auf dem Crailsheimer Volksfestplatz: „Yakari und Kleiner Donner - die einzigartige Pferdeshow für die ganze Familie“.

Die Show basiert auf der Zeichentrick-Serie „Yakari“. Seit März 2018 werden der kleine Sioux-Indianer und seine Freunde von Wille Entertainment auf großer Deutschland-Tour

weiter

18. Rosenmarkt

Nördlinger Innenstadt erblüht

Der 18. Nördlinger Rosenmarkt lockt am Samstag Gartenfreunde wie viele Besucher, die sich an den wunderschönen Pflanzen erfreuen möchten.

Organisator und Initiator Friedrich Eberhardt hat 24 Aussteller eingeladen, die ihre sehenswerten Produkte feilbieten. Dabei legt er viel Wert auf Qualität. Der Markt soll nicht vergrößert oder erweitert werden,

weiter
  • 237 Leser

Fantastisches Festival

Diesen Witz haben die Fantas wahrscheinlich schon öfter gehört, und ich entschuldige mich im Voraus - aber er passt so schön: Das kommende Wochenende gilt nämlich: Vier gewinnt! Die legendären Deutsch-Rapper kommen endlich mal nach Aalen, und ich bin mir sicher sie werden im Rahmen des Ostalb-Festivals ordentlich die Bühne rocken.

Und einen

weiter
  • 227 Leser

Vorhang auf!

Theater und Musiktheater 2019/2020

Eine „romantische Spielzeit“ verspricht der Leiter des Kulturbüros, Ralph Häcker, beim Musiktheaterprogramm 2019/2020. Verdis „Rigoletto“ ist ebenso dabei wie Johann Strauß’ „Fledermaus“.

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von Oktober 2019 bis Mai 2020 zehn Theater- und Musiktheater-Produktionen im Congress-Centrum

weiter

Info

Alle Veranstaltungen finden im Gmünder CCS statt und beginnen jeweils um 20 Uhr.

Alle Infos beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4118, E-Mail kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de. Abonnements, Einzelkarten und das Spielzeit-Heft 2019/2020 sind beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, erhältlich.

Weitere Infos und Karten

weiter

Stadtfest Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd feiert am 7. und 8. Juni sein, seit vielen Jahren, zur liebenswerten Tradition gewordenes Stadtfest.

Rund 50 Vereine und Organisationen werden wieder für ein abwechslungsreiches Angebot an nationalen und internationalen kulinarischen Köstlichkeiten sorgen und die Gmünder Innenstadt in einen einzigen Festplatz verwandeln. Live-Musik

weiter
  • 157 Leser

Kfz-Handwerker fordern mehr Lohn

Warnstreiks Beschäftigte von Wagenblast und der Mercedes-Niederlassung Gmünd beteiligen sich an der Aktion.

Heidenheim. Mit Warnstreiks und einer Kundgebung in Heidenheim haben Beschäftigte aus den Kfz-Handwerksbetrieben der Region am Dienstag ihrer Forderung nach mehr Lohn Nachdruck verliehen. Rund 70 Teilnehmer zählte die IG Metall bei der Kundgebung vor dem Autohaus Marnet in Heidenheim-Schnaitheim. In der aktuell laufenden Verhandlungsrunde um den

weiter
  • 543 Leser

Kunststrasse Schorndorf

Sonderführungen in der Q Galerie

Bis zum 30. Juni zeigt der Kunstverein Schorndorf in der Q Galerie für Kunst Schorndorf die Kunststraße 2019. Am Donnerstag, 6. Juni 2019 gibt es um 12.15 Uhr unter dem Motto ‚Kunst-Happen’ eine Kurzführung und einen vegetarischen Imbiss.

). Die Galerie hat an diesem Tag durchgehend bis 18 Uhr geöffnet.

Seit über 10 Jahren pflegt der

weiter
  • 118 Leser

Arlo Quartett

Das ursprüngliche Duo Arlo Louise Amrein (Gitarre, Bass, Gesang) und Arnulf Lück (Gitarre, Bass) wird jetzt von Rainer Bofinger mit seinen Saxophonen und Jürgen Schneider mit Percussion ergänzt. Das Programm reicht von Jazz und Lateinamerikanischer Musik bis hin zum Folk und gefühlvollen Balladen. Songs von Eva Cassidy, Norah Jones, Antonio Carlos

weiter
  • 242 Leser

Ma – Sie sieht alles

Als Neuankömmling in einem beschaulichen Kaff in Ohio möchte Maggie (Diana Silvers) mit ihren Freunden auch mal feiern und eine entspannte Zeit fernab der Erwachsenen verbringen. Da kommt die unscheinbare Sue Ann (Octavia Spencer) gerade richtig: Sie bietet den Teenagern kurzerhand ihren eigenen Keller als Rückzugsort an – und besorgt den Minderjährigen

weiter
  • 245 Leser

Pflanzenwelt der Antike

Einblick in die Pflanzen der Vergangenheit

Das Limestor Dalkingen gibt vom 2. Juni bis zum Saisonende am 3. November einen kleinen Einblick in die reichhaltige Pflanzenwelt der Antike.

Mosaiken und Wandmalereien vornehmer römischer Villen haben unsere Vorstellung der Gärten aus der Römerzeit geprägt und uns viel Informationen darüber hinterlassen. Auch Funde von Pflanzenresten bei archäologischen

weiter
  • 238 Leser

X-Men: Dark Phoenix

Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier (James McAvoy) zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, so dass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt.

weiter
  • 104 Leser

Es kommt, wie’s kommt

Nachdem Martin Frank am 5. Mai in der Arche spielen sollte, jedoch erkrankte, kommt er nun am Samstag nach Dischingen. Es gibt noch freie Plätze!

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der 25-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene ab Frühjahr 2018 sein

weiter
  • 237 Leser

Ostalbfeuerwehrchefs in Berlin

Aalen/Berlin. Führungskräfte der Feuerwehren im Ostalbkreis waren auf Informationsfahrt in Berlin. Neben politischen Themen standen fachbezogene Gespräche auf der Tagesordnung. In einer Diskussionsrunde mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter wurde das Thema „Ehrenamt“ beleuchtet: Wie kann der Staat die Feuerwehren unterstützen

weiter

Himmelsleiter und Schulhofwächter

Remstal-Gartenschau Vier Skulpturen entstehen derzeit beim Künstlersymposium in Essingen. Woran die vier Bildhauer gerade arbeiten und welche Ideen hinter den Werken stehen.

Wie aus tonnenschwerem Gestein Kunst wird, das ist noch bis Pfingsten in Essingen unter den Rems-Terrassen zu erleben. Drei Männer und eine Frau sind hier am Werk und geben klobigen Felsbrocken Gestalt und Struktur. Strecken, runden und glätten, verleihen dem Stein Schraffur und Bewegung.

Fell oder Gefieder? Claudia Dietz fährt mit der Pressluftpistole

weiter

Exhibitionist belästigt Frau im Zug

Am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd schnappte ihn die Polizei

Mögglingen. Am Dienstagvormittag wurde gegen 9.40 Uhr eine Frau im Zug von Aalen nach Stuttgart von einem Exhibitionisten belästigt. Der 22 Jahre alte Mann hatte laut Polizei sein Geschlechtsteil entblößt und daran manipuliert. Er wurde kurze Zeit später am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd vorläufig festgenommen

weiter
  • 5
  • 5480 Leser

Unfall auf der B29 bei Essingen

Die Unfallstelle ist wieder geräumt

Essingen. Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B29 ein Verkehrsunfall, der eine vorübergehende Vollsperrung zur Folge hatte. Nach und nach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Behinderungen mit einem Rückstau, der bis Aalen reichte, waren trotzdem die Folge. Wie die Polizei berichtet, war

weiter
  • 4
  • 7984 Leser

Varta-Hochregallager nimmt Gestalt an

Erweiterung Auf dem Gelände der Varta AG im Jagsttal entsteht ein neues Hochregallager. Spatenstich war voriges Jahr. Jetzt wird deutlich, welche Dimensionen das Gebäude haben wird, Derzeit richtet ein Kran die Betonsäulen auf, die das Dach tragen werden. Foto: gek

weiter
  • 5
  • 1190 Leser

Sechs Schülerbands lassen es richtig krachen

Schulbandfestival Der „Sommer-Rock 1“ in der Marienpflege erweist sich als Muntermacher.

Ellwangen. Das war genau das richtige Wetter für das erste Schulbandfestival im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege unter freiem Himmel. Sechs Schulbands zeigten sorgten für prächtige Stimmung bei herrlichem Frühsommerwetter.

Die Idee zu dem Open-Air- Konzert „Sommer-Rock 1“ entstand beim Auftritt der Schulband der Rupert-Mayer-Schule,

weiter

Vorbereitung auf die Schweinepest

Entsorgung An der neuen Annahmestelle für Tierkadaver bei der Kläranlage in Schönau können Jäger zu jeder Tages- und Nachtzeit tote Wildschweine und andere Tiere anliefern.

Ellwangen-Schönau

Ein Ausbruch der afrikanischen Schweinepest im Ostalbkreis wäre für Schweinehalter die größte Katastrophe, die sie sich derzeit vorstellen können. In betroffenen Betrieben würde der gesamte Tierbestand gekeult (vernichtet), um den Ausbruchsort würden streng reglementierte Kontrollkreise errichtet, aus denen kein Tier weggebracht

weiter

SchwäPo verlost Karten fürs Ballett

Kinopark „Romeo und Julia“ live als Aufführung der Royal Ballet Company erleben: Die SchwäPo verlost dafür Freikarten.

Aalen. Es sich bequem machen in den gemütlichen Sesseln des Kinoparks in Aalen – und die Liebesgeschichte von „Romeo und Julia“ live erleben, die aus dem Royal Opera House direkt ins Kino übertragen wird: Das bietet der Kinopark Aalen am Dienstag, 11. Juni, um 20.15 Uhr.

In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche Liebesgeschichte.

weiter
  • 204 Leser

Abwasser: Vertrag wird geändert

Interkommunales Projekt Adelmannsfelden will die Anlagen auf seiner Gemarkung künftig selbst betreiben.

Abtsgmünd. Die Gemeinde wird einen Vertrag mit Adelmannsfelden ändern. Dafür hat sich der Technische Ausschuss des Gemeinderates am Montag einstimmig ausgesprochen. Es geht um die Betriebsführung von Anlagen der gemeinsamen Abwasserbeseitigung „IA3“. Die Gemeinde Adelmannsfelden will alle Anlagen, die auf ihrer Gemarkung liegen, selbst

weiter
  • 229 Leser

Spanische Genüsse im Schloss

Feier Bei der Spanischen Nacht im Innenhof des Schlosses Untergröningen hat alles gepasst. Was den Abend zum unvergleichlichen Erlebnis machte.

Abtsgmünd-Untergröningen

Der Duft der Paella über dem Schlosshof, iberische Klänge in der lauen Sommernacht und mehr als 50 Gäste, die sich zur spanischen Nacht an der langen Tafel im Hof des Schlosses Untergröningen versammelt hatten. Schöner kann ein Abend kaum sein.

Der Kunstverein KISS hatte am 1. Juni geladen zur „Spanischen Nacht“

weiter

Aalener kommen gut in Mosambik an

Ein junger Chor begrüßte die deutschen Gäste mit Gesang

Aalen/Mosambik. Einen bunten, musikalischen, herzlichen Empfang gab es für die Aalener Delegation in Vilankulo. Am Flughafen der mosambikanischen Küstenstadt wurde am Montag wieder viel gesungen und getanzt, als die deutschen Gäste um OB Thilo Rentschler nach einer 16-stündigen Flugreise von München über Johannesburg endlich

weiter

Die Ostalb-SPD fordert ein Ende der Großen Koalition

Die SPD brauche eine programmatische Neuausrichtung

Der erweiterte Kreisvorstand der Ostalb-SPD hat sich am Montagabend bei seiner Sitzung in Mögglingen unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Jakob Unrath für ein Ende der Großen Koalition ausgesprochen, berichtet der SPD-Kreisverband Ostalb in einer Pressemitteilung.

Die Ergebnisse einer ausführlichen Diskussion der

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: Am Dienstagmorgen kommt es in Aalen zu einem Arbeitsunfall in einer Firma.

8.55 Uhr: Zwei Schwerverletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Lorch.

8.50 Uhr: Im Rosenstein kommt es gleich zu drei Unfallfluchten in drei Ortschaften.

8.40 Uhr: Ein Auto wird in eine Schutzplanke auf der BAB A7 zwischen der Anschlussstelle

weiter
  • 3
  • 1851 Leser

Arbeitsunfall in Aalen

Gabelstapler kippt um und verletzt Mann am Arm

Aalen-Neukochen. Eine Verletzung am Arm zog sich der Mitarbeiter einer Firma in Neukochen am Dienstag gegen 4.45 Uhr zu. Beim Beladen eines Gabelstaplers war dieser umgekippt, teilt die Polizei mit. Der in dem Fahrzeug sitzende Mann rief seinen Kollegen zu Hilfe, der ihm half, durch das Fenster aus dem Stapler zu steigen. Der Mitarbeiter wurde zur Behandlung

weiter
  • 4
  • 6841 Leser

Auto prallt in Mittelschutzplanke auf der BAB A7

Unfallverursacher fährt ohne anzuhalten weiter

Westhausen. Am Montag gegen 14.20 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes Benz die BAB A7 zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen und Oberkochen. Hier fuhr der 39-Jährige auf der linken Fahrspur, da er mehrere Fahrzeuge überholte. Unvermittelt scherte auch ein Klein-Lkw vom rechten auf den linken Fahrstreifen, weshalb

weiter
  • 5
  • 1464 Leser

Illegale Entsorgung in Waldstück

Unbekannte schmeißen einen Kubikmeter Müll weg

Unterschneidheim. In einem Waldstück im Gewann Lengenfeld entsorgten Unbekannte zwischen Mittwoch, 15. Mai, und Samstag, 1. Juni, rund einen Kubik Müll, in dem sich Einwegflaschen, Pfandflaschen, Kunststoffbecher und Ähnliches befand. Zum Transport des Abfalls muss vermutlich ein Schaufellader oder ein Traktor mit Frontschaufel verwendet

weiter

Badeseen im Ostalbkreis ausgezeichnet

2018 gab es keine Mängel bei der Wasserqualität

Aalen/ Ellwangen/ Schwäbisch Gmünd. Die Wasserqualität in den Badeseen in Baden-Württemberg ist laut der Landesanstalt für Umwelt sehr zufriedenstellend. Mehr als 300 Badeseen gibt es im Land, meist mit sehr guter Wasserqualität, berichtet der SWR weiter. Von den 313 in der Badesaison 2018 regelmäßig kontrollierten

weiter
  • 2367 Leser

KFZ-Tarifrunde – Aufruf zu Warnstreiks im Ostalbkreis und Heidenheim

Das Autohaus Wagenblast Audi und VW Betriebe in Lorch, Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim sowie die Mercedes Benz Niederlassung in Schwäbisch Gmünd werden bestreikt

Aalen/ Schwäbisch Gmünd/Heidenheim. In der aktuell laufenden Tarifrunde im KFZ-Handwerk rufen die IG Metall Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim die Beschäftigten der Betriebe

Autohaus Wagenblast Audi und VW Betriebe an den Standorten Lorch,Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim Mercedes Benz Niederlassung Schwäbisch weiter
  • 3
  • 2347 Leser

Regionalsport (17)

Daniel Bernhardt verlängert bis 2021

Fußball, Regionalliga Der Keeper schlägt Drittliga-Angebote aus und bleibt dem VfR Aalen auch nach zehn Jahren weiter treu. „Ich bin keiner, der nach dem Abstieg wegrennt“, sagt der 33-Jährige.

Es war die Überraschung beim Sponsorenabend am Dienstag: Der VfR Aalen hat seinen Unterstützern die Vertragsverlängerung mit Daniel Bernhardt präsentiert. Damit ist es dem Absteiger gelungen, seinen Führungsspieler, Publikumsliebling und seine Identifikationsfigur an Bord zu halten. Der 33-jährige Keeper hat einen Zweijahresvertrag mit Option

weiter
  • 5
  • 1721 Leser
Sport in Kürze

Führungsspieler für den FCN

Fußball. Team-Manager Stephan Fichter bastelt bei Absteiger Normannia Gmünd weiter am Kader für die neue Verbandsligasaison. Nachdem NerminIbrahimovic als Führungsspieler den Verein verlassen hat, galt es einen Spieler zu verpflichten, der mit seiner Qualität und Erfahrung der jungen Mannschaft helfen kann. Der 29-jährige Mittelfeldmann IuriiKotiukov

weiter
  • 122 Leser

TSG: Zwei Neue für den Aufsteiger

Fußball, Verbandsliga Defensivspieler Cornelius Fichtner und Keeper Philipp Röhrle wechseln zur TSG Hofherrnweiler.

Neuzugänge beim Landesliga-Meister: Achim Pfeifer, Alexander Paluch und Benjamin Bilger basteln weiter fleißig am Verbandsliga-Kader der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für die neue Saison und haben nun Cornelius Fichtner und Philipp Röhrle zum Wechsel an den Sauerbach überzeugt. Damit kommen zwei vielversprechende Talente in die Weststadt. In

weiter
  • 213 Leser

Union beendet Kooperation mit dem VfR Aalen

Fußball Wasseralfingen fühlt sich ausgenutzt und sieht keine partnerschaftliche Grundlage mehr.

Das hat nicht lange gehalten. Die Union Wasseralfingen lässt ihre erst im September vergangenen Jahres geschlossene Kooperation mit dem VfR Aalen zum Saisonende auslaufen.

„Grund hierfür“, sagt Union-Lenkungskreismitglied Daniel Kurz, „sind mehrmalige Verstöße von Seiten des VfR Aalen gegen Absprachen und Vereinbarungen und das

weiter

Bernhardt verlängert bis Juni 2021

Fußball, Regionalliga Der Keeper schlägt Angebote aus der 3. Liga aus und bleibt dem VfR Aalen weiter treu.

Es war die Überraschung beim Sponsorenabend: Der VfR Aalen hat seinen Unterstützern die Vertragsverlängerung mit Daniel Bernhardt präsentiert. Damit ist es dem Absteiger gelungen, seinen Führungsspieler, Publikumsliebling und seine Identifikationsfigur an Bord zu halten. Der 33-jährige Keeper hat einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres

weiter
  • 217 Leser

ZAHL DES TAGES

2

Jahre mit Option auf ein weiteres Jahr – so lange läuft der neue Vertrag von Daniel Bernhardt beim VfR Aalen. Der 33-jährige Keeper und Führungsspieler wechselte im Jahr 2009 von der TSG Hoffenheim auf die Ostalb.

weiter
  • 1305 Leser

Daniel Bernhardt verlängert bis 2021

Fußball, Regionalliga: Der Keeper bleibt trotz lukrativer Angebote beim VfR Aalen
Daniel Bernhardt bleibt dem VfR Aalen treu. Der Keeper hat einen neuen Vertrag bis 2021 unterschrieben - plus Option auf ein weiteres Jahr. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Erfolg beim Heimspiel

Golf Hochstatter Jugend beim Mannschaftspokal stark in Form.

Der zweite Spieltag im Jugendmannschaftspokal war für Hochstatter ein Heimspiel: Auf eigenem Platz traten die Jugendlichen in starker Besetzung gegen GC Ulm, GC Teck und GC Göppingen an. Am Ende sicherten sie sich die Führung in allen drei Wettbewerben. Die Bruttowertung über 18 Loch gewann Hochstatt mit 139 Bruttopunkten vor dem GC Teck (110).

weiter

Fünftes Spiel ohne Sieg für die TSG

Fußball, Verbandsstaffel Die U19 der TSG Hofherrnweiler verliert das Gastspiel beim FSV Hollenbach mit 1:3 (1:1).

Mit 3:1 musste sich die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim FSV Hollenbach geschlagen geben. Somit wartet das Team von Jürgen Roder und Jörg Eßwein bereits seit fünf Spielen auf einen Dreier. Der Klassenerhalt ist dank der starken Vorrunde nicht in Gefahr.

Die Gastgeber aus Hollenbach begannen schwungvoll und hatten in den ersten zehn Minuten

weiter
  • 107 Leser

Titel knapp verpasst

Bis zur letzten Sekunde kämpfte die Flag U15 der Schwäbisch Hall Unicorns in Stuttgart mit den Badener Greifs aus Karlsruhe um die Landesmeisterschaft im American Football. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Endspiel setzten sich die Karlsruher am Ende hauchdünn mit 14:13 durch. Die Greifs hatten zuvor im Halbfinale den Tübingen Red Knights

weiter

Zwei Scores in zwei Minuten

Lange rannte die zweite Mannschaft der American Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns in Mannheim einem Rückstand hinterher. Doch in den letzten zwei Minuten gelangen der U2 noch zwei Scores zum 10:10-Unentschieden bei den Bandits und damit der Verteidigung der Tabellenführung in der Landesliga.

Das Spiel hätte für Hall nicht schlechter beginnen

weiter

KC-Seniorinnen auf der Erfolgsspur

Kegeln, deutsche Meisterschaft Schrezheim gewinnt württembergische Meisterschaft.

Bei allem Fokus auf die international erfolgreichen Bundesliga-Frauen des KC Schrezheim, haben auch die Schrezheimer Seniorinnen wieder ihr keglerisches Können unter Beweis gestellt.

Die Seniorinnen des KC gewannen völlig verdient den württembergischen Meistertitel durch die Tabellenführung in der Verbandsliga. Die Frauen qualifizierten sich dadurch

weiter

Starke Bilanz für ein LAC-Quartett

Leichtathletik Vier junge Athleten des LAC Essingen starten erfolgreich bei den Landesmeisterschaften – Medaillen für Joshua Gentner und Philipp Vöhringer.

Joshua Gentner, Philipp Vöhringer, Niklas Widmann und Laura Frey bescherten dem LAC Essingen ein erfolgreiches und ereignisreiches Sportwochenende. Alle vier Athleten hatten sich aufgrund ihrer hervorragenden Saisonleistungen für die Landesmeisterschaften in ihren Altersklassen qualifiziert. Die Bilanz dabei: eine Silbermedaille, einmal Bronze, ein

weiter
  • 112 Leser

Heubach will den Aufstieg

Fußball, Relegation Der TSV will gegen SF Dorfmerkingen II den Sprung in die Bezirksliga schaffen. Für die SFD ist die Relegation „Bonus“.

Der Plan vom TSV Heubach war eigentlich ein anderer. „Vor der Saison haben wir gesagt, dass wir direkt in die Bezirksliga aufsteigen wollen“, war Trainer Heiko Diehl nicht komplett zufrieden mit der Saison. Das kann sich aber noch ändern, denn am Donnerstag um 18 Uhr in Iggingen hat seine Mannschaft die Chance, den Aufstieg nachzuholen.

weiter
  • 230 Leser
Sportmosaik

Die VfR-Geschäftsstelle zieht aus

Alexander Haag und Bernd Müller über Wechsel auf und abseits des Rasens

Die räumlichen Veränderungen beim VfR Aalen gehen weiter: Nachdem die Osttribüne in der Ostalb-Arena nach dem Abstieg aus der 3. Liga abgebaut wurde, steht nun der Umzug der Geschäftsstelle an. Die Mitarbeiter müssen raus aus den zweifelsohne noblen Büros oberhalb des Sparkassen-Forums. Künftig sitzen die Angestellten um Geschäftsführer Holger

weiter
  • 309 Leser

Gegenheimer zurück auf dem Weltcup-Podium

Mountainbike Rang vier in Frankreich für den Mountainbike-Sprinter – Marion Fromberger fährt auf Platz neun.

Der Deutsche Mountainbike Meister Simon Gegenheimer (GER/30) zeigte im französischen Villard de Lans bei Grenoble mit Platz vier, dass er wieder Weltcupform besitzt. Seine Teamkollegin Marion Fromberger (GER/18) musste hart kämpfen, behauptete mit Tagesposition neun jedoch ihre Weltcupführung.

Villard de Lans in den französischen Alpen ist normalerweise

weiter

Überregional (102)

Tödlicher Unfall auf der A6 zwischen Kirchberg und Ilshofen

Update: Die Autobahn in Fahrtrichtung Heidenheim jetzt zumindest auf einer Spur wieder befahrbar

Ilshofen. Am Dienstag um kurz vor 10.45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Das berichtet die Polizei. Der Verkehr auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn, zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Ilshofen-Wolpertshausen, kam ins Stocken, da auf der Autobahn mehrere Reifenteile verstreut lagen.

weiter
  • 5
  • 3122 Leser
Wirtschaft

„Bestandsgefährdendes Risiko“

Der Waffenhersteller aus Oberndorf hat mehr als 381 Millionen Euro Schulden. Wirtschaftsprüfer sehen darin eine Gefahr, sollte die Liquidität nicht erhöht werden können.
Der Waffenhersteller Heckler & Koch aus Oberndorf (Kreis Rottweil) scheint weiter in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken. Obwohl der Umsatz 2018 gegenüber dem Vorjahr um 21,4 Prozent gestiegen ist und die Auftragsbücher voll sind, macht der Konzern weiter Verluste. Der Bilanzbericht 2018 weist einen Schuldenstand von 381,6 Mio. EUR aus. Das sind weiter
  • 312 Leser

„Dort ist selbst die Luft verblödet“

Zwischen Sprachhülsen und Geläster über München: Das Theatermuseum zeigt Ödön von Horvath.
Es scheint, als habe hier eine Saalschlacht nach zu viel Alkoholgenuss getobt. Wer das Deutsche Theatermuseum in München betritt, fühlt sich in ein bayerisches Wirtshaus versetzt: überall Biertische und -bänke mit Maßkrügen, einige davon als Scherben auf dem Boden, und überall hängen bunte Papiergirlanden. So sinnlich beginnt die neue Ausstellung weiter
  • 289 Leser
Justiz

„Es ist das falsche Signal“

Manchmal werden Verurteilte noch während ihrer Bewährungszeit erneut straffällig – und müssen trotzdem nicht in Haft. Das soll sich nach dem Willen des Justizministers ändern.
Eine Gruppe von CDU-Justizministern um den Baden-Württemberger Guido Wolf will das Phänomen der „Kettenbewährung“ zurückdrängen. Wenn am Mittwoch und Donnerstag in Lübeck die Justizminister-Konferenz zusammenkommt, steht auch eine Beschlussvorlage aus Baden-Württemberg auf der Tagesordnung. Sie soll das Bundesjustizministerium veranlassen, weiter
  • 189 Leser

„Nebeneinander unmöglich“

Der Schwarzwaldverein positioniert sich im Streit um die Rückkehr des Wolfes nach Baden-Württemberg klar.
Der Schwarzwaldverein ist gegen die Rückkehr des Wolfs ins südwestdeutsche Mittelgebirge. In einem Positionspapier fordert der Wanderverein, den Schutzstatus des Räubers zu überprüfen und ihn ins Jagdrecht aufzunehmen. „Unsere allergrößte Sorge ist der Erhalt der Kulturlandschaft als wirtschaftliche Grundlage für die Landwirtschaft und weiter
  • 216 Leser
Interview

„Rational und politisch falsch“

Noch vor drei Tagen hat Wolfgang Thierse davor gewarnt, Andrea Nahles zu demontieren. Der Bundestagspräsident a.D. fordert Solidarität. Wurde Andrea Nahles Opfer eines besonders unfairen Verhaltens? Wolfgang Thierse: Ja, auch. Sie hat in schwieriger Zeit sehr schwierige Aufgaben übernommen. Und dabei hat sie nicht die angemessene Unterstützung erfahren. weiter
  • 267 Leser

18-Jähriger gerät in Gegenverkehr und stirbt

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Grafenberg (Landkreis Reutlingen) ums Leben gekommen. Der Mann sei in der Nacht zu Montag aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Wagen eines 36-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Beim Zusammenprall wurde der 18-Jährige im Auto eingeklemmt. weiter
  • 185 Leser

Ablöseprämie für Lehrlinge?

Betriebe stecken viel Geld in Azubis, die nach der Lehre oft abgeworben werden, klagt Handwerkspräsident Wollseifer.
Der Fachkräftemangel führt immer häufiger dazu, dass junge Leute gleich nach Abschluss der Lehre von anderen Unternehmen abgeworben werden, klagt der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer. Dabei haben die Ausbildungsbetriebe in drei Jahren Lehre viel Geld in sie investiert. Daher bringt er einen finanziellen weiter
  • 300 Leser

Abschiebung Experten billigen Gesetzentwurf

Der Gesetzentwurf zur konsequenten Abschiebung ist bei einer Anhörung im Bundestags-Innenausschuss unter Experten mehrheitlich auf Billigung gestoßen. Der Konstanzer Jurist Daniel Thym sagte, dass eine Mitwirkung der Betroffenen, wenn sie unzumutbar sei, auch nicht vom Gesetz verlangt werde. Er verwies ferner darauf, dass es bei der Abschiebehaft weiter
  • 290 Leser

Aktie gibt deutlich nach

Wegen eines möglichen Kartellverfahrens gegen Google in den USA ist die Aktie des Mutterkonzerns Alphabet an der Wall Street abgerutscht. Die Aktie verlor im Nasdaq zum Handelsauftakt 6,3 Prozent. Foto: Christoph Dernbach/dpa weiter
  • 256 Leser

Aserbaidschan storniert

Aserbaidschans staatliche Fluggesellschaft Azerbaijan Airlines hat eine Milliarden-Bestellung über zehn Passagiermaschinen des Typs Boeing 737 Max storniert. Die Airline des ölreichen Landes begründete ihren Schritt am Montag mit Sicherheitsbedenken. Inflation sinkt leicht Die Inflation in der Türkei ist im Mai erneut leicht gefallen, bleibt aber weiter
  • 264 Leser

Assange in Schweden nicht in Haft?

Gericht in Uppsala: Für eine Befragung im Vergewaltigungsfall reicht der Haftbefehl in Großbritannien aus.
Das Bezirksgericht von Uppsala (Schweden) stellt keinen Haftbefehl gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange im Zusammenhang mit einem Vergewaltigungsvorwurf aus dem Jahr 2010 aus. Es wies am Montag einen entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft zurück, die damit ein Auslieferungsverfahren gegen den Australier in Gang setzen wollte. Assange sitzt weiter
  • 316 Leser

Atomgespräche USA appellieren an Nordkorea

Im Ringen um neue Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm wünscht sich US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan mehr Engagement von Pjöngjang. „Wir hoffen, dass sich die Nordkoreaner über diplomatische Kanäle produktiv dafür einsetzen, unsere Besorgnisse auszuräumen“, sagte Shanahan in Seoul. Seit dem gescheiterten weiter
  • 254 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Länderspiele Frankreich – Bolivien 2:0 (2:0) Luxemburg – Madagaskar 3:3 (1:2) Türkei – Usbekistan 2:0 (1:0) El Salvador – Haiti 1:0 (0:0) Malaysia – Nepal 2:0 (0:0) Ukraine – Panama 4:1 (3:0) Uruguay – Ecuador 1:3 (1:1) TENNIS French Open in Paris (42,661 Mio. Euro) Herreneinzel, Achtelfinale: Alexander weiter
  • 159 Leser

Außer Sichtweite

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto ist vor dem Großen Preis von Kanada am Sonntag pessimistisch. „Wir wissen, dass wir momentan nicht konkurrenzfähig sind“, sieht der Italiener sein Team im Vergleich zu Mercedes außer Sichtweite. Foto: Luca Bruno/dpa weiter
  • 235 Leser
Die Grünen

Baerbock spricht von Neuwahlen

Lange haben sich die Grünen gesträubt, über Neuwahlen zu reden. Doch am Tag, nachdem Andrea Nahles ihren Rückzug erklärt hat, ist alles anders und Parteichefin Annalena Baerbock sagt erstmals das N-Wort. Sollte die große Koalition auseinanderbrechen, müsse es „Neuwahlen geben“, betont sie. Als „Reserverad“ für eine Jamaika-Koalition weiter
  • 256 Leser

Bahn frei für Züge und Fledermäuse

Der Streit um die Hesse-Bahn bei Calw ist beigelegt. Ein Kompromiss vereint Artenschutz mit Pendler-Interessen.
Der Fledermaus-Streit um zwei stillgelegte Eisenbahntunnel im Kreis Calw ist beigelegt: Die streng geschützten Tiere bleiben in den Tunnelröhren, trotzdem fahren künftig wieder Züge hindurch. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Montag vom Betreiber, dem Zweckverband Hermann-Hesse-Bahn, und dem Naturschutzbund Nabu unterzeichnet. Der Vertrag weiter
  • 173 Leser

Bann für Kreuzfahrtriesen ?

Nachdem die „MS Opera“ in Venedig ein Touristenboot und den Kai gerammt hat, geht die politische Diskussion wieder los.
Wie in einem Katastrophenfilm: Der Kreuzfahrtriese „MS Opera“ rammt mitten in Venedig an einem sonnigen Frühlingstag voller Spaziergänger eine Touristenfähre und schiebt sich unaufhaltsam zwischen das kleine Schiff und den Kai. Wie durch ein Wunder werden nur fünf Menschen verletzt. Doch der Schrecken darüber, dass es um Haaresbreite weiter
  • 323 Leser

BER will leise Flieger belohnen

Als erster Flughafen Deutschlands will die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) mit Start des BER im Oktober 2020 die für Airlines anfallenden Start- und Landegebühren vom erzeugten Lärm der einzelnen Flugzeuge abhängig machen. BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup stellte eine neue Entgeltstruktur vor, nach der lärmarmes Fliegen künftig weiter
  • 318 Leser

Bienenschwarm beschäftigt Polizei

Ein Imker verstaut einen Bienenschwarm in einer Plastikkiste. Die rund tausend Bienen hatten sich auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants auf einem abgestellten Auto niedergelassen, der Fahrer alarmierte die Polizei. Foto: Polizei Rotenburg/dpa weiter
  • 308 Leser

Boateng, der Außerirdische

Fußball-Star Jérôme Boateng (30) von Bayern München ist im neuen Teil von „Men in Black“ in einer Gastrolle als Außerirdischer zu sehen. Der Streifen kommt am 13. Juni in die deutschen Kinos. Foto: dpa weiter
  • 215 Leser

China verschärft die Tonlage

Peking wirft den USA einen „Wirtschaftskrieg“ vor und warnt vor den Risiken eines Studiums in den Staaten.
In dem seit fast einem Jahr andauernden Handelskonflikt mit den USA verschärft China die Tonlage. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wirft der US-Regierung vor, einen „Wirtschaftskrieg gegen China“ zu führen, um den Aufstieg der asiatischen Macht zu verhindern. In den Handelsgesprächen habe Washington mehrere „Rückzieher“ weiter
  • 262 Leser

Das Badewetter bleibt – DLRG warnt vor überhitzten Aktionen

Zwar sorgt in den nächsten Tagen das ein oder andere Gewitter für kurze Abkühlung. Das hochsommerliche Badewetter bleibt dem Südwesten Deutschlands aber definitiv noch eine Zeitlang erhalten – was die Freibäder und Badeseen wie hier in Uttenweiler (Kreis Biberach) ordentlich füllen dürfte. Nachdem es in den vergangen Tagen bereits die ersten weiter
  • 235 Leser

Deutsche kaufen weniger Zigaretten

Die Verbraucher in Deutschland kaufen weniger Zigaretten. Das zeigt eine Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen. Insgesamt kauften sie 2018 im Lebensmittelhandel, in Drogerien, an Tankstellen, in Tabakläden, an Kiosken und Automaten 67 Mrd. Zigaretten. Das waren 2,5 Prozent weniger als noch 2017. Trotzdem wuchsen die Ausgaben für Zigaretten weiter
  • 270 Leser

Deutz kooperiert mit Sany

Der Motorenhersteller Deutz (Köln) treibt sein Wachstum mit einem Gemeinschaftsunternehmen in China voran. Mit dem chinesischen Baumaschinenkonzern Sany sei ein Vertrag über ein Gemeinschaftsunternehmen geschlossen worden. Deutz soll 51 Prozent der Anteile halten und die Sany-Motorenproduktion vor Ort übernehmen. Neuer Paracelsus-Chef Zum weiter
  • 265 Leser

DHB-Team bangt um WM-Ticket

Die deutschen Frauen setzen im Rückspiel gegen Kroatien auf Kapitänin Kim Naidzinavicius.
Das dritte Großereignis in Serie nur als Zaungast erleben – an ein solches Horror-Szenario mag Kim Naidzinavicius gar nicht denken. Nach dem dramatischen Aus bei der Heim-WM 2017, als ihr gleich im Auftaktspiels ein Kreuzband riss, und der wegen einer erneuten Knieverletzung verpassten EM 2018 will die Kapitänin die deutschen Handball-Frauen weiter
  • 136 Leser

Die und wie es mit

Die große Koalition ist nach dem Abschied von SPD-Chefin Nahles fragiler denn je. Welche Szenarien jetzt wahrscheinlich sind.
Jetzt bloß keine falsche Bewegung. Als Peter Altmaier am Montagmorgen wie immer auf dem Rad an der CDU-Parteizentrale eintrifft, ist es schon richtig heiß. Vorsichtig schiebt der Minister sein Gefährt um die Ecke, wohl in der Hoffnung, dunkle Schweißflecken auf dem lila Hemd noch verhindern zu können. Bloß keine falsche Bewegung, das gilt bei weiter
  • 286 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zur großen Koalition

Die letzte Bonnerin

Ist diese Koalition noch zu retten? Und wenn ja, sollte sie überhaupt gerettet werden? Selbst entschiedenen Befürwortern der Groko (der Autor gehörte bis vor kurzer Zeit noch dazu) fällt es sehr schwer, eine andere Antwort zu finden als „Nein“. Der Zerfall der Regierung scheint nicht mehr aufzuhalten, beinahe täglich gewinnt er an Tempo. weiter
  • 301 Leser

Diözese engagiert sich für Klima- und Naturschutz

Die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart will den Schadstoffausstoß in ihren Einrichtungen und Kirchengemeinden senken und von 2050 an klimaneutral arbeiten. Das teilte Bischof Gebhard Fürst mit. Unter anderem sollen Kirchengebäude umweltfreundlich gebaut und saniert und regenerative Energien genutzt werden. Mitarbeiter sollen Dienstreisen möglichst weiter
  • 176 Leser

Drogen, Geld und Waffen

Bei Durchsuchungen in der Rhein-Neckar-Region hat die Polizei 7,5 Kilo Marihuana, ein Kilo Amphetamine und Kokain sichergestellt. Zwei Tatverdächtige (32 und 33) sitzen in Untersuchungshaft. Außerdem wurden bei ihnen 2000 Euro „Dealgeld“, eine Schreckschusswaffe und Messer entdeckt. Falscher Alarm Ein Betrunkener hat mit einem Notruf einen weiter
  • 155 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Entlohnung in der Pflege

Einigkeit wäre gut

Eine bessere Bezahlung ist ein entscheidender Faktor gegen den Personalmangel in der Altenpflege. Darüber sind sich alle Beteiligten einig. Leider aber nicht über den Weg dahin. Am besten wäre ein allgemeinverbindlicher Tarifvertrag, an den sich alle Pflegeheime halten müssen. Denn ein Unterbietungs-Wettbewerb macht keinen Sinn. Doch die Interessen weiter
  • 291 Leser

Einschulung erst später

Kultusministerin will Stichtag für Erstklässler ändern.
Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will sich für einen früheren Stichtag für die Einschulung von Kindern einsetzen. „Es spricht überhaupt nichts dagegen, diesem Wunsch nach Flexibilität und damit der Petition auch nachzugeben“, sagte sie mit Blick auf eine Eltern-Petition im Land. Derzeit werden Kinder, die bis zum 30. September weiter
  • 354 Leser

Einwanderung Skepsis gegenüber Visa-Regeln

Die geplanten Visa-Erleichterungen für Fachkräfte werden Experten zufolge keine Masseneinwanderung auslösen. Die Hürden für die Einreise qualifizierter Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten blieben auch mit dem neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz hoch, sagte Herbert Brücker vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die Juristin Bettina weiter
  • 265 Leser

ENBW Letzte Anteile an EWE übertragen

Die Energiekonzerne ENBW und EWE haben die Neuordnung der Beteiligungsverhältnisse abgeschlossen. Die ENBW hat ihre verbliebenen 6 Prozent Anteile am Oldenburger Energiekonzern EWE an den EWE-Verband übertragen, teilten die Unternehmen mit. ENBW übernahm im Gegenzug den 74,2-Prozent-Anteil der EWE am Leipziger Gasversorger Verbundnetz Gas AG. EWE weiter
  • 341 Leser

FC Liverpool Klopp winkt Mega-Vertrag

Jürgen Klopp (51) winkt nach dem Triumph in der Champions League ein neuer Mega-Vertrag beim FC Liverpool. Nach übereinstimmenden Medienberichten wollen die Reds den bis 2022 laufenden Kontrakt ihres Teammanagers zu verbesserten Konditionen verlängern. Franz Beckenbauer würde Klopp indessen am liebsten zum FC Bayern holen. „Ich wünsche mir weiter
  • 179 Leser

Fußball Lizenz für alle 36 Klubs

Alle 36 Vereine erhalten für die kommende Saison die Lizenz in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Entscheidung des Lizenzierungsausschusses fiel nach einer Überprüfung unter der Leitung des Vorsitzenden Helmut Hack. Dabei werden neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit auch infrastrukturelle, rechtliche und personell-administrative Kriterien weiter
  • 146 Leser

Fußball Oliver Zapel: Nächster Versuch

Oliver Zapel wird erneut Trainer beim Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Der 51-Jährige übernimmt den Klub zur kommenden Saison und erhält einen Vertrag bis Juni 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Kurz vor Ende der abgelaufenen Spielzeit hatte sich Großaspach von Florian Schnorrenberg getrennt, die beiden Interimstrainer Markus weiter
  • 132 Leser

Gegen Aufweichung

Der Bundesbeauftragte hält Vorschriften für richtig.
Ulrich Kelber, der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, hat vor einer Aufweichung der Vorschriften in kleinen und mittleren Unternehmen gewarnt. „Das wäre Kompetenzabbau, nicht Bürokratieabbau“, sagte Kelber auf dem Datenschutz-Kongress DuD in Berlin. Der bürokratische Aufwand sei immer auch „eine Art Totschlagsargument“. weiter
  • 252 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 833 612,70 EUR Gewinnklasse 2 1 575 704,90 EUR Gewinnklasse 3 12 505,50 EUR Gewinnklasse 4 4336,80 EUR Gewinnklasse 5 180,80 EUR Gewinnklasse 6 48,10 EUR Gewinnklasse 7 18,50 EUR Gewinnklasse 8 11,10 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 177 777,00 EUR Toto 2  2  2  0  weiter
  • 305 Leser

Glücklich in der zweiten Reihe

Marcus Sorg vertritt für zwei Spiele den fehlenden Joachim Löw. Der Ulmer sieht sich keineswegs als Notnagel, hegt aber keine Chef-Ambitionen.
Kennen Sie das Märchen vom Hans im Glück? Darin erzählen die Grimm-Brüder die Geschichte des Lehrbuben Hans, der als Lohn für seine Arbeit einen großen Klumpen Gold erhält. Auf dem Heimweg tauscht er das Gold gegen ein Pferd, dieses gegen eine Kuh. Dabei empfindet er jeden Tausch für sich persönlich als einen Gewinn. Am Ende hat er nur noch weiter
  • 194 Leser
Land am Rand

Gondelmenü bei voller Fahrt

Wer Wein liebt, darf auch mal die Bodenhaftung verlieren. Bei der Werbung um Konsumenten und Gäste ist auf dem höchsten Berg des Landes eine ungewöhnliche Kooperation entstanden. Die „Generation Pinot“, eine Vereinigung badischer Jungwinzer, hat sich verbündet mit der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Daraus entstand ein Projekt, das jetzt weiter
  • 177 Leser

Großhandel Ergebnislose Tarifrunde

In den Tarifverhandlungen für die rund 120 000 Beschäftigten im Groß- und Außenhandel im Südwesten hat auch die dritte Runde keine Annäherung gebracht. Beide Seiten warfen sich nach dem Treffen am Montag gegenseitig vor, nicht von ihren jeweiligen Positionen abrücken zu wollen. Die Gewerkschaft Verdi fordert 6,5 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit weiter
  • 294 Leser
Querpass

Gutes Gefühl im Ring

Boxen ist wie Tanzen – nur mit Gegner, heißt ein Sprichwort in Kuba. Da ist etwas dran. Wer sich Kämpfe von Ausnahmeathleten wie Muhammed Ali anschaut, bekommt ein Gefühl dafür, dass der Kampf im Ring nicht nur eine Schlacht, sondern auch ein Gemälde, eine Kunstform, sein kann. Könner wie der tänzelnde Muhammed Ali, seine US-amerikanischen weiter
  • 157 Leser

Handfeste Begrüßung

War es ein herzhafter Händedruck, mit dem US-Präsident Donald Trump die Queen begrüßte, oder doch die Ghetto-Faust? Das Protokoll breitet Schweigen darüber und berichtet stattdessen, dass Königin Elisabeth II. dem Präsidenten einen Besuch der Westminster Abbey und ein Staaatsbankett widmete. Am Dienstag will Trump die scheidende Premierministerin weiter
  • 417 Leser

Häßler als Trainer gefeuert

Der frühere Welt- und Europameister Thomas Häßler (53) ist trotz des Gewinns der Meisterschaft in der Landesliga nicht mehr Trainer bei Berlin United. Ab der kommenden Saison wird stattdessen der 29jährige Fabian Gerdts an der Seitenlinie stehen. Schweizer für Mainzer Der FSV Mainz 05 hat den Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes verpflichtet. weiter
  • 154 Leser

Historische Betriebsratswahl bei Würth rückt näher

Mehrheit der Mitarbeiter einigt sich auf Vorstand für die Abstimmung in der Künzelsauer Zentrale.
Daniel Hurlebaus verließ stinksauer das Gelände. Zuerst durfte er, der gegen seinen Rauswurf klagt, nicht in die Halle, in der die Weichen gestellt werden für den ersten Betriebsrat in der Zentrale des Würth-Konzerns. Dann beschimpfte ihn ein Gewerkschafter auch noch als „Braunen“, weil er Mitglied der AfD ist. Dabei, keilte er zurück, weiter
  • 480 Leser

Infantino stimmt sich auf Wiederwahl ein

Gianni Infantino wird wohl am Mittwoch als Präsident im Amt bestätigt.
Die Woche, auf die Gianni Infantino so lange hingearbeitet hat, begann nahe des Triumphbogens. Im mondänen Hotel Salomon de Rothschild in Paris beriet sich der Fifa-Boss am Montag mit seinem Council. Widerstand gegen die Wiederwahl des Schweizers beim Kongress des Fußball-Weltverbands am Mittwoch ist nicht mehr zu erwarten – dafür hat Infantino weiter
  • 283 Leser

Infineon plant große Übernahme

Der Chiphersteller Infineon (Neubiberg) wagt den größten Übernahmeversuch seiner Geschichte. Der Dax-Konzern will für 9 Mrd. EUR den US-Konkurrenten Cypress Semiconductor übernehmen. Infineon bietet den Cypress-Aktionären je Anteil 23,85 Dollar (21,4 EUR), teilte Infineon am Montag mit. Das sei ein Aufschlag weiter
  • 290 Leser

Infineon wird abgestraft

Nach Eröffnung der US-Börsen am Nachmittag orientierte sich der deutsche Leitindex an der Wall Street und verbuchte Gewinne. Unter den Einzelwerten rutschten am Montag die Aktien von Infineon (Bild) mit einem Kursabschlag von 8 Prozent ans Dax-Ende. Der Chiphersteller will für umgerechnet rund 9 Mrd. EUR den US-Konkurrenten Cypress Semiconductor weiter
  • 255 Leser

Insekt kippt Sattelzug

Ein Insekt hat auf der Autobahn 96 in Schwaben einen Sattelzug zum Umkippen gebracht. Das Tier war dem Fahrer unter die Brille geflogen; er wollte es vertreiben und kam bei Wiedergeltingen (Landkreis Unterallgäu) von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kippte um; der Fahrer wurde leicht verletzt. Lkw kracht in Schutzwand Ein Lkw-Unfall hat am Montag zu Behinderungen weiter
  • 187 Leser

Investoren Deutschland nicht mehr so attraktiv

Ausländische Investoren haben ihr Engagement in Deutschland 2018 reduziert. Das geht aus einer europaweiten Standort-Attraktivitätsstuvon EY (Ernst&Young) hervor. Mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen, die bereits in Deutschland aktiv sind, äußerte sich negativ. Im Jahr zuvor war es ein Viertel. Deutschland rutschte zudem bei der Zahl der weiter
  • 267 Leser

Jüdische Biographie gefälscht?

Die „Bloggerin des Jahres 2017“ verliert den Titel. Ihre jüdische Vergangenheit war „künstlerische Freiheit“.
Die Autorin Marie Sophie Hingst (31) soll für sich selbst eine jüdische Familiengeschichte erfunden haben. Sie bekommt als Konsequenz den Titel „Bloggerin des Jahres 2017“ aberkannt. Hingst ließ dem „Spiegel“ mitteilen, sie habe für ihre Texte „künstlerische Freiheit für sich in Anspruch“ genommen. „Mit weiter
  • 322 Leser

Justiz Geldstrafe für Jauch als Köder

Eine Programmzeitschrift muss Günther Jauch 20 000 Euro bezahlen, weil sie sein Bild im Internet unerlaubt als „Klickköder“ benutzt hat. Das hat das Oberlandesgericht Köln entschieden. Die Zeitschrift hatte 2015 auf Facebook vier Bilder von Prominenten veröffentlicht, dazu den Text: „Einer dieser TV-Moderatoren muss sich weiter
  • 330 Leser

Kaymer will zurück in die Weltspitze

Der 34-Jährige belegt Platz drei beim hochkarätig besetzten Turnier in den USA.
Für seinen besten Auftritt seit 343 Tagen belohnt sich Martin Kaymer mit Luxus der besonderen Art. Im mexikanischen Urlaubsparadies Cabo San Lucas wird der deutsche Golfprofi die kommenden Tage zur Erholung nutzen und das seltene Glücksgefühl genießen. „Ich habe so viel gespielt und werde noch so viel spielen“, sagte der 34-Jährige, weiter
  • 297 Leser

Keine Spur vom Mädchen

Suche nach vermisster Vierjähriger weiterhin ohne Erfolg.
Rettungskräfte haben die Suche nach dem Mädchen fortgesetzt, das seit dem Schlauchbootunglück am Donnerstag auf dem Oberrhein vermisst wird. Bei der Suche seien Boote und ein Hubschrauber im Einsatz, sagte eine Sprecherin der französischen Polizei am Montag. Das laut Medienberichten vier Jahre alte Mädchen war in einer Gruppe mit einem Schlauchboot weiter
  • 180 Leser

Keine Zeit für Zicken

Trotz Warterei und schwachen Starts hat Alexander Zverev das Viertelfinale der French Open erreicht. Dort wartet Novak Djokovic, die Nummer eins.
Psychospielchen, Schlägerwurf und Fluch-Attacken: Alexander Zverev hat den ersten echten Härtetest der French Open bestanden und gegen den italienischen Tennis-Lümmel Fabio Fognini wie im Vorjahr das Viertelfinale erreicht. Dort fordert der 22 Jahre alte Hamburger am Mittwoch den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic heraus. Zverev setzte sich gegen weiter
  • 260 Leser

Lebenslang für Anschlag

Hamburger Richter wertet Schüsse auf Rocker als Mordversuch.
Für die Schüsse auf ein Führungsmitglied der Hamburger Rockergruppe Hells Angels in Hamburg sind ein 28-jähriger Angeklagter zu lebenslanger und seine 24-jährige Freundin zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Hamburger Landgericht wertete die Schüsse als Mordversuch. Der eigentliche Schütze ist unbekannt. Die beiden Angeklagten weiter
  • 305 Leser

Lebensmittel Belastete Erdbeeren

In Erdbeeren von einem Acker in Mannheim sind deutlich erhöhte Werte von umweltschädlichen Chemikalien (PFC) gefunden worden. Die Früchte seien sofort vom Markt genommen worden, teilte das Karlsruher Regierungspräsidium mit. Der weniger als ein Hektar große Acker habe bislang nicht zu den Flächen gehört, die als PFC-belastet bekannt seien. Die weiter
  • 194 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Katie Price Der Reality-TV-Star (41) muss umgerechnet 470 Euro Strafe zahlen, weil sie die Freundin ihres Noch-Ehemanns Kieran Hayler (32) auf einem Schulhof beschimpft hat. Zudem müsse sie sich fünf Jahre lang von der Freundin fernhalten, entschied das Gericht in Horsham (Südengland). Es ist das dritte Urteil dieses Jahres gegen Price, im Januar weiter
  • 282 Leser

Marilyn-Monroe-Bilder zu kaufen

Bilder, die der deutsche Fotograf Manfred Kreiner von der Hollywood-Legende Marilyn Monroe (1926-1962) gemacht hat, werden am 13. und 14 Juni in Los Angeles bei Julien‘s Auctions versteigert. Foto: Julien‘s Auctions/dpa weiter
  • 230 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 27. Mai bis 31. Mai 2019 für 200er Gruppe beträgt 66 bis 70 EUR (68,30 EUR). Die Notierung vom 3. Juni bleibt unverändert. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 263 Leser

Mehr Geld für Pflegekräfte auf der Kippe

Die Konzertierte Aktion einigt sich nicht auf einen verbindlichen Tarifvertrag.
Einheitliche höhere Löhne in der Altenpflege drohen zu scheitern. In der „Konzertieren Aktion Pflege“ waren sich die beteiligten Verbände zwar einig, dass die Entlohnung verbessert werden muss. Nach dem Abschlussbericht, der heute veröffentlicht wird und der unserer Zeitung vorliegt, konnten sie sich aber nicht über einen allgemeinverbindlichen weiter
  • 245 Leser

Mehr Spielraum für Eltern

Kultusministerin Eisenmann unterstützt Petition, die sich dafür stark macht, dass Kinder später eingeschult werden können.
Eltern von Sommerkindern sollen in Zukunft freier entscheiden können, wann ihre Kinder eingeschult werden – zumindest wenn es nach Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) geht. Sie wolle als Fachministerin den Regierungsfraktionen und dem Kabinett den Vorschlag machen, auf eine entsprechende Petition einzugehen, sagte sie am Montag. Zuvor hatten weiter
  • 158 Leser

Meyerhoff geht nach Berlin

Mit seinen autobiografischen Romanen ist Joachim Meyerhoff zum Bestsellerautor avanciert. Aber er ist vor allem Schauspieler, seit 2005 fest am Wiener Burgtheater. Jetzt wechselt er an die Berliner Schaubühne. Goethe-Medaillen Mit der Goethe-Medaille werden in diesem Jahr der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanli, die iranische Künstlerin weiter
  • 243 Leser

Mogeleien mit Hotelsternen nehmen ab

Software entdeckt bei der Prüfüng von 25 000 Internetseiten weniger Missbrauch als in vergangenen Jahren.
Der Kampf gegen Mogeleien mit Hotelsternen zeigt nach Angaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) Wirkung. „Die Zahl der Verdachtsfälle ist inzwischen deutlich gesunken“, sagte Markus Luthe, Geschäftsführer Dehoga Deutsche Hotelklassifizierung. Seit Herbst 2016 untersucht eine spezielle Software rund 25 000 weiter
  • 279 Leser

Moschee Reumütige Flaggen-Diebe

Diebe haben an einer Moschee in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) eine türkische Flagge geklaut – und sie mit einem reumütigen Brief wieder zurückgegeben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Unbekannte die Flagge vermutlich in der Nacht entwendet. Tags darauf tauchte dann ein Umschlag vor der Moschee auf. Darin lagen die Fahne, etwas Bargeld weiter
  • 181 Leser

Mückenjäger einsatzbereit

Am Oberrhein fliegen bald wieder Hubschrauber.
Die Stechmückenjäger am Oberrhein können ab Ende der laufenden Woche als Ersatz für zwei defekte Helikopter wieder einen Hubschrauber einsetzen. Das reparierte Fluggerät müsse noch von den Behörden genehmigt werden, sagte der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, weiter
  • 201 Leser
Vergewaltigungsvorwurf

Neymar: Facebook statt Gerichtssaal

Brasiliens Superstar präsentiert „Entlastungsbeweise“ gegen einen Vergewaltigungsvorwurf in den sozialen Netzwerken, anstatt sie der Polizei zur Verfügung zu stellen.
Für seine Verteidigungsrede wartet der brasilianische Fußballer Neymar gar nicht erst auf die Gerichtsverhandlung. Seine „Beweise“, die ihn gegen einen Vergewaltigungsvorwurf entlasten sollen, präsentiert er in den sozialen Netzwerken. Auf Facebook haben sich mittlerweile mehr als 12 Millionen Menschen das Video angeschaut. Sie weiter
  • 311 Leser

Olympia Gegen Bewerbung für Spiele 2036

Bundesinnenminister Horst Seehofer lehnt eine Bewerbung Deutschlands um die Austragung der Olympischen Spiele 2036 ab. In einem Interview begründete er die Ablehnung mit der belasteten Olympia-Historie in Deutschland, wo die Sommerspiele 1936 während der Nazi-Diktatur stattfanden. „Wie würde man das in der Welt sehen? Die Deutschen feiern hundertjähriges weiter
  • 147 Leser

Pekings harte Hand

Vor 30 Jahren ließ die kommunistische Parteiführung auf dem Tiananmen-Platz tausende Demonstranten erschießen oder von Panzern überrollen. Das hatte auch Einfluss auf die friedliche Revolution in der DDR.
Anfang Juni 1989 fragte „Der Spiegel“: „Was tun Kommunisten, die an der Macht sind, wenn sie vor der Überlebensfrage stehen, wenn sich das Volk der Staatspartei entledigen möchte?“ Vor 30 Jahren waren es die absolut regierenden Kommunisten aller Länder, die sich mit eben dieser Existenzfrage konfrontiert sahen. „Der weiter

Pinakothek Baselitz gibt sieben Werke ab

Der Künstler Georg Baselitz schenkt der Pinakothek der Moderne sieben seiner Werke aus den Jahren 2008 bis 2017. Die sechs Gemälde und eine Skulptur werden an diesem Donnerstag (6. Juni) bei einem Festakt in München überreicht. Insgesamt befinden sich mit der Schenkung 31 Baselitz-Einzelwerke im Besitz der Bayerischen Staatsgemäldesammlung. Sie weiter
  • 216 Leser

Politik Künstler lobt AfD: Keine Ausstellung

Nach Ärger um die Teilnahme des AfD-nahen Künstlers Axel Krause ist die 26. Leipziger Jahresausstellung in der Baumwollspinnerei mit mehr als 30 Künstlern abgesagt worden. Die „stark politisierte und aufgeheizte Situation“ sei Künstlern, Förderern und Besuchern nicht zuzumuten, teilte der Verein der Leipziger Jahresausstellung mit. weiter
  • 236 Leser

Politische Krise im Sudan spitzt sich zu

Im Sudan sind Sicherheitskräfte laut Opposition und Ärzten gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. „Mehr als 30“ Menschen seien dabei getötet worden, teilte ein Verband sudanesischer Ärzte mit. Hunderte weitere Menschen seien verletzt worden. Nach drei Jahrzehnten an der Macht war Sudans Präsident Omar al-Baschir im April von den weiter
  • 233 Leser

Post erhöht Briefporto auf 80 Cent

Die Verbraucher in Deutschland müssen für das Versenden von Briefen und Postkarten von Juli an mehr zahlen: Wie die Deutsche Post am Montag mitteilte, steigt das Porto für einen Standardbrief zum 1. Juli von 70 auf 80 Cent, das Porto für eine Postkarte von 45 auf 60 Cent. Auch für internationale und Express-Sendungen erhöht das Unternehmen die weiter
  • 290 Leser

Regierung vereidigt

Nach dem Ende der rechtskonservativen Regierung in Österreich hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen eine Expertenregierung vereidigt. Kanzlerin ist die Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein (69). dpa weiter
  • 281 Leser

Regierungspräsident aus nächster Nähe erschossen

Die Polizei schließt aus, dass sich Walter Lübcke selbst getötet hat. Täter und Motiv sind unbekannt.
Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ist an einem Schuss in den Kopf gestorben, der von einer Kurzwaffe aus der Nähe abgefeuert worden ist. Das haben Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft Kassel mitgeteilt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben sich keine Hinweise auf einen Suizid ergeben, sie geht daher von einem Tötungsdelikt weiter
  • 347 Leser

Republikaner tritt ab

Eine Woche nach der Niederlage der konservativen französischen Oppositionspartei Les Républicains (LR, Die Republikaner) bei der Europawahl hat Parteichef Laurent Wauquiez seinen Rücktritt erklärt. Er übernehme die Verantwortung für die Wahlschlappe und ziehe sich zurück, erklärte der 44-Jährige. dpa weiter
  • 271 Leser

Reyes Unfall-Ursache offenbar geklärt

Zwei Tage nach dem tödlichen Autounfall des früheren spanischen Fußball-Nationalspielers José Antonio Reyes ist die Unfallursache geklärt. Reyes sei in seinem Auto mit 237 Stundenkilometern auf einer Autobahn in der Nähe von Utrera unterwegs gewesen, als ein Reifen platzte, berichtete die Zeitung „Mundo Deportivo“ unter Berufung auf weiter
  • 161 Leser

SPD setzt nach Rückzug von Nahles auf Teamlösung

Gleich drei Übergangschefs sollen die Sozialdemokraten aus der Krise führen. Die Union mahnt Stabilität des Regierungsbündnisses an.
Nach dem Rückzug von Andrea Nahles aus der Politik setzt die SPD vorerst auf eine Teamlösung an der Spitze. Die Parteivizes Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel übernehmen kommissarisch die SPD-Führung und sollen die Neuaufstellung der Sozialdemokraten organisieren. Schwesig zeigte sich „überzeugt, dass es uns zu dritt weiter
  • 250 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 14 – 17 und 17.15 – 20 Uhr: Tennis, French Open in Paris, Viertelfinale. Eurosport 2 13.55-19.00 Uhr live: Tennis, 123. French Open in Paris, Viertelfinale DAZN 17.30 – 20 Uhr: Hockey, Pro League Damen, Deutschland – Niederlande. 20 – 1.10 Uhr: Hockey, Pro League Herren, Niederlande – Neuseeland. Magentasport weiter
  • 173 Leser

Start der WM-Mission

Das deutsche Frauen-Team ist in Frankreich angekommen.
Die deutschen Fußball-Frauen sind zur Weltmeisterschaft nach Frankreich aufgebrochen, die an diesem Freitag, 7. Juni in Paris beginnt. Die DFB-Delegation flog am Montagnachmittag nach Rennes. Am Samstag steht für die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg das Auftaktspiel in der Gruppe B gegen China (15 Uhr, ARD) an. „Wir sind weiter
  • 154 Leser

Steigende Belastung

Experten warnen vor mehr Überschuldeten wegen hoher Mieten.
Verbraucherschützer und Insolvenzrechtsexperten beobachten die insbesondere in Ballungsräumen steigenden Mieten mit Sorge. „Die Belastung durch Mietkosten stellt ein wachsendes Überschuldungsrisiko dar“, warnte Christoph Zerhusen von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Die Miete sollte eigentlich nicht mehr als ein Drittel des weiter
  • 265 Leser
STICHWORT Abschiebung

STICHWORT Abschiebung

In Deutschland gelten 240 000 Menschen als ausreisepflichtig. Sie haben also keinen Status, der ihnen ein Bleiben in Deutschland erlaubt. 184 000 davon sind geduldet, meist weil Papiere fehlen, die für eine Abschiebung notwendig sind. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will mit dem „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ dafür weiter
  • 5
  • 310 Leser

Streik in der größten Nutella-Fabrik

600 000 Gläser voll Nutella werden im französischen Villers-Ecalles täglich produziert. Doch jetzt streiken 160 Mitarbeiter für mehr Gehalt. Die größte Nutella-Fabrik der Welt steht weitgehend still. Foto: Damien Meyer/afp weiter
  • 273 Leser

Syrien Neue Angriffe auf Idlib

Wenige Stunden nach einem Appell von US-Präsident Donald Trump zum Stopp des Bombardements von Idlib hat die syrische Regierung neue Luftangriffe auf die Rebellenbastion fliegen lassen. Mindestens sechs Zivilisten wurden bei den Angriffen getötet, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Ihren Angaben zufolge starben zudem 19 weiter
  • 257 Leser

Thompson verletzt

NBA-Finalist Golden State Warriors sorgt sich um Top-Scorer.
Die Golden State Warriors meldeten sich zwar in den NBA-Finals erfolgreich zurück, doch nach dem Sieg sorgte sich der Meister um seinen Topscorer. Klay Thompson verletzte sich nach zuvor 25 Punkten beim 109:104 (54:59)-Auswärtserfolg bei den Toronto Raptors am Sonntag (Ortszeit) und muss um einen Einsatz im dritten Spiel der Best-of-Seven-Serie bangen. weiter
  • 179 Leser

Tiananmen Festnahmen vor Jahrestag

Vor dem 30. Jahrestag der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung am 4. Juni 1989 am Dienstag sind viele Aktivisten und Verwandte von Opfern festgenommen oder unter Hausarrest gesetzt worden. Laut der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch wurde auch die Kontrolle führender Mitglieder der „Mütter von Tiananmen“, einem Familien-Netzwerk, weiter
  • 251 Leser

Tiere Zwei Kängurus brennen durch

Im mittelfränkischen Landkreis Ansbach wird nach einem entlaufenen Känguru gesucht. Es war in der Nacht zum Sonntag zusammen mit fünf Artgenossen aus einem privaten Gehege in Dentlein ausgerissen. Fünf Kängurus konnten wieder eingefangen werden. In der Nacht zuvor hatte ein Spaziergänger in Essen ein durchgebranntes Känguru entdeckt. Er konnte weiter
  • 316 Leser

Tony Craggs beschwingte 2,5 Tonnen

Das Franz-Marc-Museum in Kochel stellt die Skulptur „Gabelung“ im Garten des Gebäudes auf.
Kochel am See. In den elf Jahren seines Bestehens hat sich das Franz-Marc-Museum in Kochel am See verändert, seine Sammlung um bedeutende Werke erweitert und mit Sonderausstellungen sein Profil geschärft. Der neue Sammlungskatalog will dazu einladen, Werke neu zu entdecken und weniger beachtete Aspekte zu beleuchten. Spektakulärer ist allerdings weiter
  • 225 Leser

Ultras kritisieren Werder

Bremer Ultras haben die Geschäftsführung des Bundesligisten SV Werder wegen des Verkaufs der Namensrechte für das Weserstadion kritisiert. Trotz anders lautender Ankündigungen sei der Fan-Beirat über die Entwicklung nicht informiert worden, heißt es. Inzaghi bleibt bei Lazio Der frühere italienische Meister Lazio Rom hat den Vertrag mit Trainer weiter
  • 176 Leser

Vater gesteht: Frau und Kind erstochen

Motiv für die Bluttat eines 60-Jährigen im Enzkreis bleibt unklar. Die Opfer starben an Stichen in den Hals.
Mehr als eine Woche nach dem gewaltsamen Tod einer Frau und ihres achtjährigen Sohnes in Tiefenbronn (Enzkreis) hat der Familienvater die Tat gestanden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Das Kind starb durch Schnittwunden am Hals. Seine 38 Jahre alte Mutter kam ebenfalls aufgrund von Stich- und Schnittverletzungen am Hals ums weiter
  • 182 Leser

Venezuela Kanada schließt Botschaft

Kanada schließt vorübergehend seine Botschaft im Krisenstaat Venezuela. Außenministerin Chrystia Freeland warf der Regierung des venezolanischen Staatschefs Nicolás Maduro vor, kanadischen Diplomaten die Akkreditierung zu verweigern. Deren Visa liefen bald aus. Die Botschaft müsse deswegen bis auf Weiteres ihre Arbeit einstellen. Kanada war eines weiter
  • 263 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Eskalation des Handelsstreits

Verstörend bis alarmierend

Der Handelsstreit zwischen den USA und China nimmt den Verlauf, den man anfangs befürchtet hat: Die Spirale der Drohungen dreht sich Stufe für Stufe nach oben. Die kritische Stufe ist dann erreicht, wenn sich die Eskalation nicht mehr einfangen lässt, weil die Folgen bereits zu gravierend sind. Noch ist diese Stufe nicht erreicht. Das ist aber auch weiter
  • 263 Leser

Verzerrtes Meisterstück

Gustave Caillebottes grandioser Regen-Boulevard: Eine Ikone des Pariser Impressionismus gastiert in der Alten Nationalgalerie in Berlin.
Das 212 auf 276 Zentimeter umfassende Bild ist in jeder besseren Geschichte der abendländischen Kunst vertreten: Gustave Caillebottes Gemälde „Straße in Paris, Regenwetter“. Jeder halbwegs bewanderte Kunstliebhaber glaubt es deshalb in- und auswendig zu kennen, auch wenn er es noch nie leibhaftig gesehen hat. Es ist seit 1964 im Besitz weiter
  • 234 Leser

Vom Nacktmull lernen

Die Nacktmullforschung boomt. Sogar Google hat jetzt eine Nacktmullforscherin. Denn der schrumplige Erdbewohner hat dem Menschen einiges voraus. Einst wegen Oberflächlichkeiten verlacht, könnte er nun zur Rettung der SPD beitragen. Wie neueste Studien zeigen, sind Nacktmulle nicht nur fleißig, sondern auch integer. Sie graben Tunnel wie Kohlekumpel. weiter
  • 288 Leser

Vorfall Molotow-Cocktail aus dem Fenster

Ein Betrunkener hat in Karlsruhe einen Brandsatz aus einem Fenster heraus auf die Straße geworfen. Bei der anschließenden Explosion des Molotow-Cocktails sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Passanten konnten das Feuer löschen. Den Ermittlungen zufolge hatte der 31 Jahre alte Mann zuvor gemeinsam mit einem Betrunkenen (54) an der weiter
  • 174 Leser
SPD Kandidatenreihe

Wer folgt auf Andrea Nahles?

„Machen Sie's gut!“ , sagte Andrea Nahles am Montag und war weg. Die Lücken, die sie gerissen hat, sind groß, auch personell. Und so kommt es, dass in der Fraktion ausgerechnet einer der Unscheinbarsten zum Zug kommt: Rolf Mützenich Der 59-Jährige übernimmt kommissarisch den Fraktionsvorsitz. Wie lange, ist unklar, denn die noch von weiter
Kommentar Martin Gehlen zur Lage im Sudan

Ziel: Machterhalt

Wer in der arabischen Welt Generälen ihre gewohnten Privilegien nehmen will, spielt mit dem Leben. Das mussten abertausende Demonstranten jetzt in der sudanesischen Hauptstadt Khartum am eigenen Leibe erfahren. Denn langsam werden die zähen Zelt-Belagerer der Armeeführung lästig – und so setzte diese am Montag ihre brutalsten Spezialkräfte weiter
  • 301 Leser

Zweifel an Sané-Wechsel

James muss den Meister aus München verlassen.
Uli Hoeneß hegt weiter Zweifel, ob der Transfer von Leroy Sané von Manchester City zu Bayern München glückt. „Man muss ein bisschen skeptisch sein. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es klappt; es geht um Beträge, die sind Wahnsinn“, sagt Hoeneß im „Kicker“. Laut Medienberichten will City einen neuen Versuch starten, den weiter
  • 213 Leser

Leserbeiträge (4)

Sich nicht entblöden

Über die sogenannte „Unzensiert-Party“:

Sehr geehrte Frau Hageney, sehr geehrte Frau Krumm, ich denke, Ihr ehrenwertes Ansinnen verstanden zu haben und lehne diese Art von Veranstaltungen wie die „Party ohne Regeln“ genau so ab wie Sie. Ich lehne ebenso das Frauenbild von Männern, das Frauen als Objekte und Dummchen betrachtet und denen die Männer sagen, was sie zu tun haben, entschieden

weiter
  • 4
  • 521 Leser
Lesermeinung

Zur EU-Wahl:

Es ist ein Phänomen, wie die Grünen mit dem Schüren von Ängsten in Sachen Klima und Weltrettung die Menschen in Deutschland ein ums andere mal in Panik versetzen und zugleich von anderen Themen ablenken.

Gefühlt das vierte Mal steht die Erde vor dem Untergang . Zuerst war es das Ozonloch, dann der „saure Regen“, und das „Waldsterben“. Keiner

weiter

Quartett des LAC Essingen erfolgreich bei Landesmeisterschaften am Start

Joshua Gentner und Philipp Vöhringer gehören zu den Medaillengewinnern

Joshua Gentner, Philipp Vöhringer, Niklas Widmann und Laura Frey bescherten demLAC Essingen ein erfolgreiches und ereignisreiches Sportwochenende. Alle vierAthleten hatten sich aufgrund ihrer hervorragenden Saisonleistungen für dieLandesmeisterschaften in ihren

weiter

Fachwarte stehen Rede u. Antwort zum Schwerpunktthema Kirschen

Von Donnerstag 13.6.2019 bis Sonntag 16.6.2019 jeweils nachmittags, und am Sonntag werden die Fachwarte des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd, im Streuobstcenter beim Himmelsgaten in Wetzgau, alles zum Thema „Kirschen“ den Besuchern erklären. Für Getränke ist gesorgt und am Sonntag werden die Gäste

weiter
  • 3
  • 1142 Leser

Themenwelten (6)

Bonusangebote auf Sportwetten: Wir haben das Kleingedruckte analysiert

Bonusangebote gehören wohl ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten Dingen von Spielern, die Ihre Sportwetten bei den Anbietern im Internet platzieren. Denn mit einem derartigen Bonus erhalten diese in der Regel ein gewisses Guthaben von den jeweiligen Wettanbieter, mit dem diese einigen Wetten auf dessen Kosten platzieren können.

Doch dabei

weiter
  • 989 Leser

Sind Online Sportwettenanbieter mit Sitz auf Malta legal?

Warum ist Malta als Firmensitz bei Sportwettenanbietern so beliebt und Sie als Interessent für Sportwetten werden sich wahrscheinlich gar nicht die Frage stellen, ob diese Anbieter aus dem Internet legal oder juristisch in einer Grauzone agieren? Welchen Anbieter für Sportwetten suchen Sie überhaupt und welche Ansprüche haben Sie

weiter
  • 1203 Leser

Sportwetten Strategien für Gewinne bei Sportwetten

Besonders in den vergangenen Jahren wurden Sportwetten auch hierzulande immer beliebter, was vor allem auch daran liegt, dass die Fans von Sportwetten diese heutzutage auch über das Internet platzieren können und dazu nicht mehr, wie zu früherer Zeit, in ein Wettbüro gehen müssen.

Denn das macht es für viele Spieler deutlich

weiter
  • 1980 Leser

Was sind Systemwetten?

Für die vielen Millionen von Wetten ist doch der wichtigste Grund, wie hoch ist mein Gewinn und wie viel Geld bekomme ich raus. Um es weiter auf den Punkt zu bringen, es kommt darauf an, den Wetteinsatz durch den Gewinn zu vermehren, eine hohe Gewinnsumme zu erhalten.Mit den Kombinationswetten haben die Spieler das Glück herausgefordert. Pech

weiter
  • 5
  • 880 Leser

Liebling der Götter – Urlaub auf Kreta

Inseln sind seit jeher beliebte Urlaubsziele. Nur mit dem Schiff oder per Flugzeug zu erreichen. Dies verleitet dazu, sich wie Robinson Crusoe zu fühlen, abseits jeglicher Konventionen. So richtig bewusst wird dies wieder, wenn eine Insel ins Zentrum des Interesses rückt, wie Ibiza. Seit der Affäre um Österreichs Ex-Vizekanzler Strache,

weiter
  • 866 Leser

Die Rolle der NHL-Spieler bei Eishockey-Weltmeisterschaften

Wer gerne Eishockey schaut, für den ist die nordamerikanische Profiliga NHL das Größte. Die besten Spieler der Welt tummeln sich unter den 31 Franchises und kämpfen Jahr für Jahr um den Stanley Cup. Das bedeutet aber auch, dass erfolgreiche Spieler nur selten mit ihrer Mannschaft eine Weltmeisterschaft spielen werden. Schade eigentlich.

Leon Draisaitl als exzellentes BeispielDass Deutschland bei der Eishockey-WM 2019 auf Leon Draisaitl bauen konnte, ist ein wahrer Glücksfall, nicht nur aufgrund seines späten Entscheidungstreffers im Spiel gegen die Slowakei (3:2). Der Mittelstürmer der Edmonton Oilers erzielte während der Saison 50 Tore und stellte damit laut Eishockey

weiter
  • 4
  • 1951 Leser