Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 05. Juni 2019

anzeigen

Regional (110)

Am Donnerstag gehen die Werte deutlich zurück

Die Spitzenwerte: deutlich kühlere 17 bis 21 Grad.

Wer genug von der Hitze hat, kann sich auf den Donnerstag freuen. Die Werte gehen nämlich rund zehn Grad zurück - nur noch 17 bis 21 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 21 Grad. Am Freitag wird

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Bopfingen. Am Dienstag kam es zu einem Unfall, nachdem ein 72-Jähriger ein Auto übersah. Von einem Grundstück kommend, fuhr er mit seinem Auto gegen 16 Uhr auf die Bergstraße ein. Dabei streifte er einen Audi einer 64-Jährigen. Der Schaden beläuft sich auf rund 4500 Euro.

weiter
  • 642 Leser
Polizeibericht

Kontrolle über Auto verloren

Bopfingen. Beim Einbiegen vom Heimstättenweg in die Aalener Straße verlor am Dienstag ein 82-jähriger Skoda-Fahrer die Kontrolle über sein Auto und stieß mit einem 19-jährigen Audi-Fahrer zusammen. Schaden: rund 6000 Euro.

weiter
  • 687 Leser
Polizeibericht

Radfahrer verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 53 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Unfall am Dienstag zu. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem VW von einem Grundstück kommend in die Steinertgasse ein. Dabei übersah sie den Radler. Obwohl er noch versuchte auszuweichen, erfasste ihn der rechte Kotflügel des Autos. Dabei stürzte der Radler. Der

weiter
  • 616 Leser
Polizeibericht

Unfall wegen Unachtsamkeit

Aalen. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Dienstag gegen 13.20 Uhr ein Sachschaden von rund 16 000 Euro entstand. Auf der Überholspur der A7 in Fahrtrichtung Ulm fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Auto auf Höhe Affalterwang auf den vor ihm fahrenden Lkw eines 60-Jährigen auf. Beide Fahrer blieben unverletzt. Am Auto des Unfallverursachers

weiter
  • 633 Leser

Donnerstags ins Café International

Soziales Ab diesem Donnerstag hat das Café neue Öffnungszeiten im evangelischen Gemeindehaus.

Aalen. Das Café International in Aalen hat ab diesem Donnerstag, 6. Juni, neue Öffnungszeiten. Geöffnet ist es jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr – außer an Feiertagen.

Das Café International ist ein offenes Begegnungscafé der evangelischen Kirchengemeinde Aalen in Kooperation mit dem Kreisdiakonieverband. Hier treffen sich Menschen jeden Alters

weiter
  • 131 Leser

17-Jähriger flüchtet vor Polizei

Böbingen/Mögglingen. In der Nacht auf Donnerstag fiel einer Streifenwagenbesatzung des Gmünder Polizeireviers in der Mögglinger Straße in Böbingen ein Kia auf, der von der Schönhardter Straße in die Bahnhofstraße abbog. Um den Fahrer einer routinemäßigen Kontrolle zu unterziehen, schloss das Streifenfahrzeug auf, woraufhin der Fahrer beschleunigte

weiter
  • 125 Leser

Zahl des Tages

338

Auszubildende haben ihre Prüfungen in den Bereichen Automobil, Großhandel, Bank, Büromanagement, Einzelhandel, Verkauf, Industrie, Lager, Lagerlogistik und Steuer bestanden.

weiter
  • 453 Leser

Unfall Auto brennt auf der Autobahn aus

Oberkochen. Auf der A 7 Richtung Ulm kurz nach Oberkochen ist am Mittwoch ein Fahrzeug ausgebrannt. Das Auto geriet vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand, teilte die Polizei mit. Dabei entstand ein Totalschaden von 12 000 Euro am Auto und 1000 Euro Schaden am Fahrbahnbelag. Die Feuerwehr aus Ebnat-Waldhausen rückte mit zwölf Mann aus,

weiter
  • 130 Leser

Freche Diebe geschnappt

Polizei Beamte stellen zwei 14-Jährige und werden dabei heftig beleidigt.

Aalen. Nach einem Diebstahl von zwei Headsets in einem Drogeriemarkt hat die Polizei die zwei 14-jährigen Diebe geschnappt. Die Überwachungsanlage schlug am Dienstag an, als sie den Laden verließen. Einer wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der andere wurde im Stadtgarten von einem Zeugen gestellt. Die eintreffenden Beamten beschimpfte

weiter
  • 149 Leser

Kubus: Sanierungen starten diese Woche

Brandschäden Die Arbeiten am Einkaufszentrum beginnen. So ist der Zeitplan für die Öffnung der Restaurants.

Aalen. Im Kubus in Aalen beginnen in dieser Woche die Sanierungsarbeiten. Das durch ein Feuer am 23. April stark beschädigte Einkaufszentrum soll im Frühjahr 2020 wiedereröffnet werden. Mehrere Monate lang werden zahlreiche Handwerks- und Baufirmen das komplette Erdgeschoss entkernen, wieder aufbauen und die Stahlkonstruktion des Daches erneuern. Besonderes

weiter

Wallfahrtskirche aus der Ferne erleben

Sanierung Neues Flutlicht für den Barockbau auf dem Rechberg. Sanierung umfasst auch Toiletten und Mesnerhaus. Kirchengemeinde auf Spenden angewiesen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Sie ist Wahrzeichen der Volksfrömmigkeit und touristisches Ziel zugleich: die Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg. Rechtzeitig zur Wallfahrtswoche im September soll der barocke Bau auch wieder aus weiter Ferne gut erkennbar sein. Deshalb will die Kirchengemeinde, unterstützt vom Stadtteil Rechberg, die Außenbeleuchtung

weiter
Namen und Nachrichten

Christina Weiland

Aalen. Christina Weiland leitet künftig das Nachbarschaftszentrum sowie den Jugendtreff im Weststadt-Zentrum. Ab 3. Juni wird die Sozialpädagogin im Aalener Weststadt-Zentrum vor Ort sein. Sprechzeiten werden wie folgt sein: Montags von 16 bis 18 Uhr und dienstags von 10 bis 12 Uhr. Darüber hinaus können Termine mit der Leiterin direkt vereinbart werden.

weiter
  • 130 Leser

Das Sommerwetter hält an

Jahreszeit Am Donnerstag gehen die Temperaturen zwar ein wenig nach unten, aber am Freitag kehrt der Sommer laut Wetterbericht schon wieder zurück. Auch über das Wochenende hinweg bleibt es warm und trocken. Das Wetter kann man zum Beispiel am Ellwanger Fuchseck genießen. Foto: cat

weiter
  • 341 Leser

Tanz für Senioren

Ellwangen. Am Montag, 17. Juni, von 14 bis 16 Uhr findet der nächste Seniorentanz im Jeningensaal in Ellwangen statt. Veranstalter ist die katholische Erwachsenenbildung. Die Leitung hat Doris Persy.

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Begegnungsstätte geschlossen

Aalen Das Café der Begegnungsstätte Bürgerspital ist aufgrund der Küchensanierung in der Zeit vom 5. bis 30. Juni komplett geschlossen. Der Kursbetrieb beginne wieder am 26. Juni. „Im Büro sind wir ab 26. Juni 2019 wieder für Sie da“, so die Stadt. Mit Vorbehalt könne das Café am 1. Juli 2019 wieder öffnen.

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Infos für Schwangere

Aalen. Am Ostalb-Klinikum Aalen ist in der Frauenklinik Schwangeren-Info-Abend mit anschließender Kreißsaalführung am Donnerstag, 6. Juni, von 19 bis 20.15 Uhr im Ostalb-Klinikum im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Referentinnen und Referenten sind: der Chefarzt der Frauenklinik, Dr. Karsten Gnauert, der die Geburtshilfe im Ostalb-Klinikum vorstellt.

weiter
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Aalen-Dewangen. Die Evangelische Erwachsenenbildung Ostalb lädt zu „Literatur“ am Vormittag mit Elisabeth Juwig: am Mittwoch, 26. Juni, von 9.30 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Dewangen. Diesmal geht’s um Fanny Lewald, eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts und konsequente Vorkämpferin der Frauenemanzipation. Anmeldung

weiter
  • 315 Leser

Musikzwerge und Hebammen

Kinder Marions Musikzwerge und die Hebammenpraxis Kleeblatt eröffneten in Hofherrnweiler gemeinsam ihre Türen, um zahlreiche Besucher bei strahlendem Sonnenschein und Musik zu begrüßen. Die Eröffnung begeisterte alle. „Ein tolles Konzept für Familien, das sich ergänzt“, so die Besucher. Marion Steinbacher arbeitet musikalisch mit Kindern

weiter
Kurz und bündig

Parkinson-Treff

Aalen. Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Mittwoch, 12. Juni, zum Parkinson-Treff ein. besucht wird die Begegnungsstätte Arche in Dischingen. Abfahrt ist um 14 Uhr vor dem DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119. Weitere Informationen unter Tel. (07361) 951-240.

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Pfingstferien bei der Vhs

Aalen. Während der Pfingstferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 10. bis einschließlich 21. Juni geschlossen. Anmeldungen zu den Kursen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. Ab Montag, 24. Juni, ist wieder geöffnet.

weiter
  • 297 Leser
Polizeibericht

2000 Euro Schaden

Unterschneidheim. Mit seinem Auto erfasste ein 47-Jähriger am Mittwoch kurz nach 4 Uhr auf der Kreisstraße 3202 zwischen Baldern und Zöbingen ein die Fahrbahn querendes Reh. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 455 Leser

Ausstellung zum Thema Grundgesetz

Politik Schülerinnen, Schüler und Künstlerinnen zeigen ihre Werke ab Donnerstag, 6. Juni, auf dem Ellwanger Marktplatz.

Ellwangen. Am 23. Mai wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Aus aktuellem Anlass gestalteten Schülerinnen und Schüler aus Ellwangen in Workshops gemeinsam mit den Künstlerinnen Mimosa Pale und Steffi Schöne ihre ganz speziellen Spannungsbögen als Tore zur Demokratie.

Die selbst gestaltende Torbögen stehen für ausgewählte Grundrechte aus dem Grundgesetz

weiter
Polizeibericht

Autofahrerin verletzt

Jagstzell. Eigenen Angaben zufolge wich eine 54-Jährige am Dienstag kurz nach 12 Uhr mit ihrem Auto auf der B 290 zwischen dem Rabenhof und Dietrichsweiler einem kleinen Tier aus. Das Auto kam auf die Gegenfahrbahn, geriet ins Schleudern und fuhr gegen eine Böschung. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen.

weiter
  • 428 Leser

Loblied auf die Duale Ausbildung

Kaufmännische Berufsschule Aalen Abschlussfeier für die Auszubildenden aus den Bereichen Automobil, Großhandel, Bank, Büromanagement, Einzelhandel, Verkauf, Industrie, Lager, Lagerlogistik und Steuer.

Aalen

An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 298 Auszubildende und 40 Externe Prüflinge teilgenommen. Die Teilnehmer kamen aus den Fachbereichen Automobil, Großhandel, Bank, Büromanagement, Einzelhandel,

weiter
  • 162 Leser
Polizeibericht

Schwerverletzter nach Unfall

Schwäbisch Hall. Auf der L 1060 zwischen Schwäbisch Hall und Ellwangen kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall mit einem Schwerverletzten. Ein 40-Tonner kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einem Auto. Der Autofahrer wurde dabei schwer verletzt und in eine Klinik gebracht, der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeidirektion

weiter
  • 450 Leser

Zahl des Tages

100

Jahre alt wäre die BAG Ellwangen heute. Sie wurde 1919 in Ruital bei Westhausen von Franz Feilmayr gegründet. Jetzt gehört sie zur BAG Hohenlohe. Die Generalversammlung fand statt in Wolpertshausen statt.

weiter
  • 335 Leser

Kirche Gottesdienst am Bucher Stausee

Rainau. Am Pfingstmontag, 10. Juni, 10 Uhr ist eine „Kirche im Grünen“ auf der Seebühne des Bucher Stausee – unter dem Motto „eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu“. Die Posaunenchöre aus Ellwangen und Umgebung wirken musikalisch mit. Bei Dauerregen ist der Gottesdienst in der Ellwanger Stadtkirche.

weiter
  • 112 Leser

Spitalkapelle Feierliches Pfingstgebet

Ellwangen. Am Samstag, 8. Juni, um 19 Uhr findet in der Spitalkapelle im Ellwanger Rathaus ein feierliches Abendgebet statt. Bei der so genannten „Ersten Vesper“ von Pfingsten geht es um die Gaben des Heiligen Geistes, zu denen die Tradition Weisheit, Einsicht, Rat, Stärke, Erkenntnis und Gottesfurcht zählt. Viele Spitalkapellen wurden

weiter
  • 108 Leser

Erster Gottesdienst der neuen Seelsorgeeinheit

Kirche Die Gemeinden Beersbach, Pfahlheim und Röhlingen bilden nun die Gemeinschaft „Philipp Jeningen Ost“.

Ellwangen-Pfahlheim. Dekan Robert Kloker war der Hauptzelebrant eines gemeinsamen Gottesdienstes, den die noch junge Seelsorgeeinheit Philipp Jeningen Ost, gebildet aus den Pfarrgemeinden Beersbach, Pfahlheim und Röhlingen in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfahlheim feierte.

Gemeinsam mit dem leitenden Pfarrer Pater Sony, dem ehemaligen Seelsorger,

weiter
  • 123 Leser

Tag der offenen Gartentür

Ellwangen-Neunheim. Die Gartenfreunde Neunheim laden am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 17 Uhr erstmals zum „Tag der offenen Gartentür“ ein. Neun Privatgärten und die Grotte können besichtigt werden. Die Gärten sind mit Schildern ausgewiesen. Bewirtung mit Kaffee und Kuchen gibt es in der Ortsmitte.

weiter
  • 5
  • 445 Leser

Die Oststadt sitzt auf dem Trockenen

Havarie Ein Bagger erwischt versehentlich eine Hauptwasserleitung. Das hat gravierende Folgen für die Wasserversorgung in Aalen. Stadtwerke richten eine vorübergehende Entnahmestelle ein.

Aalen

Das Thermometer zeigt 30 Grad. Die Stadt schwitzt, lechzt nach Händewaschen, Duschen, Wasser trinken – und dann das: Bei Abrissarbeiten der Kocherbrücke an der Burgstallstraße erwischte ein Bagger am Mittwoch kurz nach 14 Uhr versehentlich eine Hauptwasserleitung. Das Wasser schoss auf die Burgstallstraße, überflutete die Einmündung Wilhelm-Merz-Straße.

weiter
Der besondere Tipp

Führung durch Skulpturenweg

Eigens zur Remstal-Gartenschau macht ein Skulpturenweg den Stadtraum zwischen Kornhaus und Museum im Prediger neu erfahrbar. Am Donnerstag, 6. Juni, um 18 Uhr, stellt Joachim Haller die ausgestellten Kunstwerke bei einer Führung vor. Treffpunkt ist vor der Galerie im Prediger.

Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd Telefon (07171) 603-4130, www.museum-galerie-fabrik.de

weiter
  • 550 Leser

„LiteraTOUR“ startet

Lesen Das Bücher- und Handelsregal ist ab 15. Juli wieder unterwegs.

Bopfingen. Das Bücher- und Handelsregal geht wieder auf LiteraTOUR. Vom 15. bis 24. Juli sind die Buchhändlerinnen Christiane Köhn-Ladenburger und Simone Uhl wieder mit dem roten Bus unterwegs, von Schulen zu Kindergärten, von Lesetreff zu Marktplätzen, von Blumenläden bis Jugendtreffs. Das Motto ist diesmal: „Von faszinierenden Erlebnisreisen

weiter
  • 121 Leser

Fledermaus und Gespenst

Freizeit Führungen für Kinder auf Schloss Baldern am 9. und 10. Juni.

Bopfingen-Baldern. In den Pfingstferien gibt es besondere Führungen auf Schloss Baldern, die sich speziell an Kinder richten. Begleitet durch Handpuppe „Prinzessin Caro“, das „Schlossgespenst Sir George“ und die „Fledermaus DÁrtagnan“ werden dabei Kinder und Eltern durch die Welt bei Hofe vor 300 Jahren geführt.

weiter
  • 111 Leser

Rutenfest mit Umzug und Trommeln

Kinderfest Am 29. Juni wird in Bopfingens Stadtgarten gefeiert. Der Umzug durch die Stadt startet um 13.30 Uhr.

Bopfingen. Das Rutenfest steigt am Samstag, 29. Juni. Gefeiert wird das Kinderfest im Stadtgarten. Um 13.15 Uhr stellt sich der Festzug in Bachgasse/Schmiedgasse auf. Mit dabei sind hintereinander die Fahnenträger der Rutenfestfahne, die Rutentrommler, die Fahnenschwinger des OAG, die Kindergärten in der Stadt, das Kinderhaus, der Fanfarenzug Alt Württemberg,

weiter
  • 150 Leser

Sachstand beim Konzept „Bären-Areal“

Gemeinderat Lauchheims Gremium hat an diesem Donnerstag, 6. Juni, ab 18 Uhr im Rathaus eine randvolle Tagesordnung.

Lauchheim. Die nächste öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Lauchheim beginnt an diesem Donnerstag, 6. Juni, 18 Uhr im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses. Nach der Bürgerfragestunde eingangs, gibt es in der Sitzung unter anderem einen Sachstandsbericht zur Umsetzung der Konzeption für das „Bären-Areal“. Weiter wird über die Anschaffung

weiter
  • 148 Leser

Die Europäische Idee erneuert

Gemeindepartnerschaft Mit einem Festakt auf der Piazza Gonzaga in Solarolo haben Kirchheim und die italienische Gemeinde ihre 20-jährige Partnerschaft bekräftigt.

Solarolo/Kirchheim

Vor 20 Jahren haben Kirchheim und Solarolo in Italien eine Partnerschaft unterzeichnet. Dies geschah in der Hoffnung, dass diese Verbindung des Friedens künftigen Generationen erhalten bleibt. Die Urkunde wurde nun erneut bestätigt.

Bei herrlichem Wetter wohnten viele Bewohner, Gäste und Bürger am Sonntagnachmittag der Zeremonie

weiter
  • 142 Leser
Lesermeinung

Alternativen zur B 29neu gefragt

B 29neu Version 2.0

„Die B 29 neu wollen viele nicht. Weder Bopfingens Norden, noch der Süden. Aufhausen will sie los haben. Die B 466 will Neresheim nicht. Den Zubringer übers Kugeltal will der Naturschutz nicht. Die Argumente sind ausgetauscht. Die CDU hat ihre Muskeln spielen lassen. Chapeau!

Der vordringliche Bedarf ist erreicht. Der Streit

weiter
  • 1

Teile von Aalen ohne Wasser

Stadtwerke richten Notfall-Wasserentnahmestelle an der Hegelstraße ein.

Aalen. Wie Stadtwerke auf Nachfrage melden, wurde in Aalen bei Bauarbeiten in der Burgstallstraße, wo die Kocherbrücke abgerissen wird, eine Hauptwasserleitung angebaggert. In der Hegelstraße ist nun eine Wasserentnahmestelle eingerichtet worden. Diese befindet sich etwa 150 Meter oberhalb der Musikschule. "Kleinere Wassermengen

weiter
Kurz und bündig

Bushaltestelle geht in Betrieb

Hüttlingen. Zu Beginn der Gemeinderatssitzung an diesem Donnerstag, 6. Juni, wird die umgebaute Bushaltestelle in Niederalfingen offiziell übergeben. Danach wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Dabei dreht sich’s unter anderem um Bauvorhaben, um die Elternbeiträge für die Kindergärten sowie um die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik.

weiter
  • 554 Leser
Kurz und bündig

Eindrücke aus Myanmar

Essingen. Die Fotoausstellung“ Eindrücke aus Myanmar„ kann im Rathaus noch bis Freitag, 14. Juni, besichtigt werden. Der Fotograf Dr. Dieter Bolten führt am Donnerstag, 6. Juni letztmals persönlich durch die Ausstellung von 16 bis 18 Uhr.

weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Gewässerführungen

Essingen. Für den 8. Juni um 14 Uhr sind noch Plätze für die Gewässerführung frei. Treffpunkt: Parkplatz Hirtenteich. Anmeldungen unter: sue.lipp@t-online.de.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Kindergartenbeiträge

Abtsgmünd. Der Gemeinderat tagt an diesem Donnerstag, 6. Juni, ab 17.30 Uhr im Rathaus. Dabei geht es unter anderem um die Benutzungsgebühren für die Kinderbetreuungseinrichtungen, um den Schulentwicklungsplan 2019/2020 sowie um Änderungen im Betriebsführungsvertrag der interkommunalen Abwasserbeseitigung Adelmannsfelden/Abtsgmünd.

weiter
  • 413 Leser

Klare Regeln für das Gmünder Busnetz

Linienbündelung Wie und wann sich der öffentliche Personennahverkehr in Gmünd ändert.

Schwäbisch Gmünd. Der Busverkehr auf der Ostalb und somit auch in und um Schwäbisch Gmünd wird sich in den kommenden Jahren verändern. Der Grund: Alle interessierten Unternehmen können sich künftig für die vom Kreis ausgeschriebenen „Bündel“ bewerben. Gesucht wird ein Bieter, der die Linien auf eigene Rechnung betreibt. Zuschüsse gewährt

weiter
  • 106 Leser

Hüttlingen blitzt in Stuttgart ab

Hochwasserschutz Kein Zuschuss aus Kulanz: Delegation mit leeren Händen zurück vom Regierungspräsidium.

Hüttlingen. Mit leeren Händen sind Bürgermeister Günter Ensle, Landrat Klaus Pavel und eine große Delegation, aus Stuttgart zurückgekommen. Fazit ihres Gesprächstermins beim Regierungspräsidium am Dienstag: „Satz mit X – war nix!“

Nachdem die Behörde einen Millionen-Zuschuss zum geplanten Hochwasserschutzdamm im Schlierbachtal abgelehnt

weiter
  • 3
  • 298 Leser

Bus streift Geldtransport

Unfall Der Transporter hielt, wo er nicht hätte halten dürfen.

Crailsheim. Am Dienstag um 18.45 Uhr hielt ein 50-jähriger Fahrer eines Geldtransporters am Beginn einer Bushaltestelle in der Wilhelmstraße in Crailsheim an, um aus einem Ladengeschäft Geld abzuholen. Während dieser Zeit fuhr ein 58-jähriger Fahrer eines Linienbusses an die Bushaltestelle heran, stoppte kurz, hupte mehrfach und fuhr dann an dem Transporter

weiter
  • 110 Leser

Fußgängerin verletzt

Angefahren Die 18-Jährige war wohl unachtsam, berichtet die Polizei.

Schwäbisch Hall. Leichte Verletzungen hat sich am Dienstagnachmittag eine 18 Jahre alte Fußgängerin bei einem Unfall in Schwäbisch Hall zugezogen. Das berichtet die Polizei. Die junge Frau wollte demzufolge um 15.50 Uhr den Herdweg aus Richtung Berufsbildungswerk überqueren und war dabei unachtsam auf die Fahrbahn getreten. Hierbei wurde sie von einem

weiter
  • 102 Leser

Blaue Flüssigkeit läuft aus Lkw

Feuerwehr Bei Satteldorf ist aus einem Laster Estrichgrund ausgelaufen. Die Feuerwehr muss die Fahrbahn säubern.

Satteldorf. Am Dienstag um kurz vor 16.30 Uhr wurde dem Polizeirevier Crailsheim ein parkender Lkw an der Bushaltestelle zwischen Fallteich und Einmündung Beuerlbach gemeldet, von dessen Ladefläche eine blaue Flüssigkeit läuft. Vor Ort stellte sich heraus, berichtet die Polizei, dass auf dem Lkw eine Vielzahl von 10-Kilo-Eimern mit Estrichgrund gelagert

weiter
  • 157 Leser

Blick in die Ausbildungswerkstatt

Ausbildung Die Varta AG hat zum Tag der offenen Ausbildungswerkstatt eingeladen. Auszubildende und Studenten führten die jungen Leute durch das Werk und stellten die angebotenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge sowie Praktikumsmöglichkeiten vor. In der Lehrwerkstatt durften die Schüler sich selbst an den Geräten versuchen. Foto: privat

weiter
  • 352 Leser

Adelmannsfelder 70er feiern gemeinsam

Jahrgangstreffen Anstatt einer 70er-Feier hatten sich die Altersgenossen für einen Ausflug nach Ansbach entschieden. Auf den Spuren der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach und des Findelkindes Kaspar Hauser erkundete die Gruppe am Vormittag die Stadt und den barocken Hofgarten. Am Nachmittag führte Baron von Süsskind die Gruppe durch seine Gärten im

weiter
  • 114 Leser

Angehende Erzieherinnen und Erzieher lernen weltweit

Ausbildung An der Akademie St. Loreto können Schülerinnen und Schüler ein Auslandspraktikum absolvieren.

Ellwangen. Bereits zum elften Mal haben sich angehende Erzieherinnen und Erzieher der Bildungsakademie St. Loreto für drei beziehungsweise vier Wochen auf den Weg gemacht, um einen Teil ihrer praktischen Ausbildung in Europa und den USA in vorschulischen Einrichtungen zu absolvieren.

Das Projekt „Diversity – Erfahrungslernen weltweit“

weiter
  • 102 Leser

Zahl des Tages

100

Millionen Euro will die Varta AG in den Ausbau der Fertigung investieren. Erst vor einer Woche gab die Varta AG die Übernahme von Varta Consumer Batteries mit Standorten in Ellwangen und Dischingen bekannt.

weiter
  • 607 Leser

Auftakt Partnerschaft für Demokratie

Schwäbisch Gmünd. Der Ostalbkreis ist seit diesem Jahr eine neue „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) eingegangen. Der Ostalbkreis will sich damit noch stärker für Demokratie, Vielfalt und Toleranz einsetzen. Auftakt ist am Donnerstag, 27. Juni, um 19 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Partnerschaft für Demokratie lädt alle Bürger

weiter
  • 165 Leser

Junge Union will Heimat gestalten

Aalen. Sechs junge christdemokratische Nachwuchspolitiker aus dem Ostalbkreis haben es geschafft: „Unsere Kandidaten vertreten die Ostalb in ihrer ganzen Vielfalt“, freut sich JU-Kreisvorsitzender Markus Bosch. Als jüngster Kandidat wurde der 18-jährige Simon Wesselky in den Ortschaftsrat Trochtelfingen gewählt. Er möchte die wirtschaftliche

weiter
  • 158 Leser

Medizinischer Notfall

Heidenheim. An insgesamt drei Autos entstand bei einem Unfall in Heidenheim ein Sachschaden von insgesamt 60 000 Euro. Gegen 16 Uhr fuhr ein 44-Jähriger in der Paul-Hartmann-Straße Richtung Bolheim. Dort kam er wohl wegen eines medizinischen Notfalls von der Straße ab. Zunächst stieß der Mercedes gegen einen Mast und danach gegen einen VW. Diesen schob

weiter
  • 133 Leser

Mordfall: Polizei sperrt ganze Straße

Mordermittlung Polizei sperrt Mühlstraße in Sontheim bis zum 18. Juni, um dort ungestört arbeiten zu können.

Sontheim. Im Fall des getöteten 59-jährigen Mannes aus Sontheim/Brenz sucht die Polizei weiterhin nach dessen Leiche bzw. menschlichen Überresten. Vor allem im Garten eines Wohnhauses, das der Familie der drei unter Mordverdacht stehenden Männer gehört, laufen die Sucharbeiten auf Hochtouren. Immerhin wurden dort bereits vergangene Woche menschliche

weiter
  • 186 Leser

Konzert Stunde der Kirchenmusik

Wegen eines Defektes an der Orgel musste das Orgelkonzert zum Thema „Die hochromantische Choralfantasie“ vergangenen Samstag entfallen. Es wird nun am Samstag, 8. Juni, 20 Uhr, ebenfalls in der Ellwanger Basilika, nachgeholt. Auf dem Programm stehen die drei Choralfantasien op. 52 von Max Reger. Regionalkantor Thomas Petersen interpretiert

weiter
  • 717 Leser

Noch sechs Wochen bis zum Festival

Open Air Für den Konzertreigen auf Schloss Kapfenburg gibt es für einzelne Abende noch Karten.

In sechs Wochen hebt sich endlich der Vorhang für das 20. Festival Schloss Kapfenburg. Dann kann man Stars wie Katie Melua, James Morrison und Wincent Weiss hautnah und live erleben. Für das Konzert von Wincent Weiss sind nur noch 80 Tickets erhältlich. Kein Wunder, Weiss ist der neue Shootingstar am deutschen Pophimmel. Passend dazu geht’s im

weiter
  • 102 Leser

Stadt und Landschaft treffen sich

Kunst Werke von Detlef Waschkau in der Galerie des Gmünder Kunstvereins. Eröffnung an diesem Freitag.

„Weite Gärten“ nennt der Gmünder Kunstverein seine aktuelle Serie, es geht um zeitgenössische Variationen von Landschaft und Stadt. In einer neuen Ausstellung zeigt der Berliner Detlef Waschkau reliefartige Holzschnitte, Stadtlandschaften, in denen Menschen nicht immer Natur erleben.

Er bringt in diesem thematischen Werk die Metropolen der

weiter

Bereit für das Bernstein-Musical

Naturtheater Zu seinem 100-jährigen Bestehen bringen die Heidenheimer in einem Kraftakt die „West Side Story“ auf die Freilichtbühne.

Genau 100 Jahre ist es her, da eröffnete das Naturtheater Heidenheim seine erste Spielzeit mit einem der deutschen Klassiker überhaupt: mit Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“. Die Freilichtbühne gibt es immer noch und in diesem Jahr bohren die Akteure anlässlich dieses Jubiläums besonders dicke Theaterbretter. Mit der „West Side Story“

weiter

Bagger beschädigt Gasleitung

Großeinsatz In Schrozberg werden Anwohner evakuiert. Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort.

Schrozberg. Um 17 Uhr wurde am Dienstag das Polizeipräsidium Aalen über eine beschädigte Gasleitung in der Krailshausener Straße in Schrozberg im Nachbarlandkreis Schwäbisch Hall informiert. So steht es im aktuellen Polizeibericht. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 43-Jähriger mit seinem Bagger die Hauptgasleitung der Straße beschädigt hat. Aufgrund

weiter
  • 148 Leser

Bulgarische Schüler zu Gast

Partnerstadt Das Ellwanger Hariolf-Gymnasium (HG) organisiert einen Austausch einer Schule in Trojan in Bulgarien.

Ellwangen. Seit 13 Jahren bereits fördert das Ellwanger Hariolf-Gymnasium (HG) einen Schüleraustausch mit Trojan in Bulgarien. Die Städte Ellwangen und Trojan pflegen eine Freundschaft. Derzeit sind 15 Schüler aus Trojan in deutschen Gastfamilien in Ellwangen untergebracht und erhalten so einen einmaligen Einblick in die deutsche Kultur. Das Hariolf-Gymnasium

weiter
  • 105 Leser

Eltern müssen tiefer in die Tasche greifen

Elternbeiträge Der Unterschneidheimer Gemeinderat erhöht die Gebühren für die Kinderbetreuung.

Unterschneidheim. Die Kosten für die Kinderbetreuung sind gestiegen. Deshalb hat der Unterschneidheimer Gemeinderat eine Erhöhung der Elternbeiträge beschlossen. Bei der Kinderbetreuung werde ein Kostendeckungsgrad in Höhe von 20 Prozent anvisiert, erinnerte Bürgermeister Nikolaus Ebert. Im Jahr 2017 hätten die Eltern lediglich 14,1 Prozent der Kosten

weiter
  • 130 Leser

Neues Dach und Elektrik

Bauarbeiten Die Gemeinde Unterschneidheim investiert in die Schule.

Unterschneidheim. Der Unterschneidheimer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung mehrere Bauarbeiten befürwortet. Im Schulzentrum in Unterschneidheim sollen im zweiten Bauabschnitt unter anderem das Lehrerzimmer und die Büros erweitert werden. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig dafür aus, dass die Firma ROM aus Aalen für gut 241 800 Euro die

weiter
Kommentar Ulrike Schneider

Kitt für eine tragende Säule

über die Städtepartnerschaft mit St.-Lô

Eine beeindruckende Freundschaft, die heute viele als selbstverständlich hinnehmen. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die vor vier Jahrzehnten vom Aalener Alt-OB Ulrich Pfeifle gegründete Städtepartnerschaft mit Saint-Lô. Nach den Feierlichkeiten im vergangenen Herbst bei den Reichsstädter Tagen in Aalen erinnern nun die Franzosen beim Vire-Fest Ende

weiter
  • 158 Leser

Wie Saint-Lô Jubiläum feiert

Städtepartnerschaft Was Ende Juni eine Delegation aus Aalen in der Normandie erwartet und was das Vire-Fest mit dem D-Day zu tun hat.

Aalen/Saint-Lô

Die Städtepartnerschaft zwischen Aalen und Saint-Lô wird gebührend gefeiert – mit dabei ist eine Delegation aus Aalen. Im vergangenen Jahr stand das Jubiläum im Mittelpunkt der Reichsstädter Tage. Ende Juni wird nun beim Fête de la Vire in der Normandie die Unterzeichnung der Urkunde vor 40 Jahren gefeiert.

Dabei haben die Franzosen

weiter
  • 3
  • 222 Leser

THG-Schüler erkämpfen sich den zweiten Platz des Mathe-Wettbewerbs

Aalen/Stuttgart. Die Elftklässler des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" in Stuttgart den zweiten Platz belegt. 

Die Klasse 11c des THG mit ihrer Mathematiklehrerin Christiane Nissen hat in diesem Jahr einen beachtlichen 4. Platz unter den insgesamt 150 Gymnasien des Regierungspräsidiums Stuttgart

weiter
  • 5
  • 837 Leser

Voestalpine: Umsatz rauf, Gewinn nicht

Bilanz Die Österreicher erreichen 2018/19 einen Rekordumsatz, das Ergebnis geht jedoch zurück. Die Gründe.

Linz/Schwäbisch Gmünd. Nach einem Rekordgeschäftsjahr 2017/18, in dem der Voestalpine-Konzern jede interne Rekordmarke gebrochen hat, kehrt nun Normalität ein. Das Geschäftsjahr 2018/19 sei durch steigende politische und wirtschaftliche Herausforderungen geprägt gewesen. „Vor dem Hintergrund einer sich deutlich abkühlenden Konjunktur gelang es,

weiter
  • 515 Leser

Neues Leben im Kübler-Areal?

Industriebrache Ein Interessent will die Gebäude der ehemaligen Metallwarenfabrik Kübler in Untergröningen kaufen. Was er damit vorhat.

Abtsgmünd-Untergröningen

Wenn alles klappt, wird das ehemalige Kübler-Areal zu neuem Leben erwachen. Nicht als Metall verarbeitender Betrieb, sondern im Kern als Trainingsstätte für Polizei-, Lawinen- und andere Rettungshunde. Vielleicht geht’s damit noch in diesem Jahr los.

Am Montagabend tagte der Technische Ausschusses des Abtsgmünder Gemeinderates.

weiter
Tagestipp

Torsten Sträter in der Stadthalle

„Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein.“ So lautet der Titel des neuen Programms von Kabarettist Torsten Sträter. Der hat schon einige Preise gewonnen, unter anderem das renommierte Scharfrichterbeil in Passau und den Publikumspreis des Prix Pantheon. Jetzt kommt Sträter in die Aalener Stadthalle, um die Lachmuskeln der Ostalb zu testen.

weiter
  • 587 Leser

Gänsehaut, eine afrikanische Legende – und eine neue Kita

Städtefreundschaft Aalener Delegation besucht Vilankulo in Mosambik – Freundschaft vertieft – Vorschulkindergarten und Kulturzentrum eröffnet.

Vilankulo/Aalen

Liebe Kinder! Lernt schön! Das ist wichtig und entscheidend fürs weitere Leben ...“ Sichtlich berührt und mit liebevollen Worten hat der Aalener Kaufmann Claus Albrecht (69) am Mittwoch den Vorschulkindergarten eröffnet, den er bei der ersten Vilankuloreise vor einem Jahr versprochen hatte. Da spürte man seine „Gänsehaut“

weiter

Autofahrer von Ampel genervt

Verkehr Defekte Kontaktschleife bremst den Verkehr in der Wilhelmstraße aus. Sie muss herausgefräst werden.

Aalen-Wasseralfingen

Stau in der Wilhelmstraße. Morgens stadteinwärts und abends stadtauswärts. Autofahrer reagierten am Mittwoch genervt. Die Stadt hat die Ursache schon ausfindig gemacht. Eine von zwei Kontaktschleifen in der Auguste-Keßler-Straße ist defekt. Sie hat ständig gemeldet, dass ein Auto in die Wilhelmstraße einfahren will und „Grün“

weiter

Schwierige Zeiten für Agrargeschäfte

Bilanz Die BAG Hohenlohe weist für das Geschäftsjahr 2018 bei 76 Millionen Euro Umsatz einen Bilanzgewinn von lediglich 47 000 Euro aus. Die Trockenheit vermiest das Geschäft, es gibt keine Dividende.

Wolpertshausen/Ellwangen

Bei der 97. Generalversammlung der BAG Hohenlohe in der Mehrzweckhalle in Wolpertshausen ging die Ära Michael Eißler zu Ende. 2002 wurde er geschäftsführender Vorstand und blieb es 17 Jahre lang. In dieser Zeit hat die BAG 20 Millionen Euro investiert. Eißler hatte auch einige schwere Entscheidungen zu treffen, unter anderem

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Mit der Schättere unterwegs

Neresheim. Die längsten Tage auf dem Härtsfeld genießen, das geht mit der Härtsfeld-Museumsbahn an Pfingsten 9. und 10. Juni sowie an Fronleichnam, 20. Juni. Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag sind die Museumszüge der „Schättere“ im idyllischen Egautal unterwegs. Die Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16.00 und 17.20

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Mittelaltermarkt auf der Burg

Dischingen. Auf Burg Katzenstein findet am Pfingstwochenende, von 8. bis 10. Juni, der traditionelle Mittelaltermarkt mit großem Ritterturnier statt. Unterhaltung bieten unter anderem die Rußwurstsänger, die Bogenschützen, die Oettinger Lagergruppe und die Gruppe Grenzwacht. Händler und Schausteller bieten ihre Ware feil. Schiffschaukel und Knappenschule

weiter
  • 154 Leser

Paul Hug und alte Zeiten

Unterhaltung Lieder und Geschichten in der Kolpinghütte Oberkochen.

Oberkochen. Einen unterhaltsamen Abend gibt’s am Freitag, 14. Juni, ab 19 Uhr in der Kolpinghütte. Barde Paul Hug wartet u.a. mit selbst gestrickten Liedle aus den frühen Kinder- und Jugendzeiten auf. Dazu gibt es kurzweilige Geschichten. Die Kolpingfamilie sorgt fürs leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei; Spenden für die ökumenische Nachbarschaftshilfe

weiter
  • 632 Leser

Ökumenische Pilgertour

Glaubensweg An Pfingsten über fünf Stationen zum Volkmarsberg.

Oberkochen. Die evangelische und katholische Kirchengemeinden von Aalen und Oberkochen veranstalten eine ökumenische Pilgerwanderung am Pfingstmontag, 10. Juni, 10 bis 13 Uhr, mit fünf Stationen. Es geht bei der Tour von Oberkochen auf den Volkmarsberg. Mit dem gemeinsamen Pilgerweg soll dem Wunsch vieler Menschen nach einer Verbindung von Glaubens-

weiter
  • 149 Leser

Wenn Remsi, Nixe und Hofer das Tanzbein schwingen

Remstal-Gartenschau In einem Gartenschau-Video tanzt die ganze Gemeinde. Was dahinter steckt.

Essingen. Eine hüpfende Biene, tanzende Essinger und ein Lied, das im Kopf bleibt. Das sind nur ein paar der Elemente, die das neue Essinger Gartenschau-Video ausmachen.

„Die Idee hinter dem Video war es, das positive Gefühl der Gartenschau festzuhalten und zu teilen“, erzählt Marcel Maile vom Organisationsteam. Gemeinsam mit dem Techniker

weiter

In kostenlosen Pendelbussen zu Fanta 4

Ostalb-Festival Drei Buslinien bringen die Konzertbesucher am Samstag, 8. Juni, von den Park & Ride-Parkplätzen so nah wie möglich zur Ostalb-Arena.

Aalen

Viele tausend Besucherinnen und Besucher werden erwartet zum Konzert der Fantastischen Vier am Samstag, 8. Juni. Um ihnen die Anreise zu erleichtern, haben die Veranstalter extra für Samstag neben den ausgewiesenen Parkmöglichkeiten drei kostenlose Park & Ride-Linien eingerichtet. In nächster Nähe zum Stadion liegt die Station der Linie 2

weiter
  • 1
  • 347 Leser

Neue Zug-Ära startet am Sonntag in der Region

Nahverkehr Go-Ahead und SWEG neu im Ostalb-Mobil-Raum – künftig mehr Züge unterwegs auf der Remsbahn.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Dichtere Takte, neue Züge, neue umsteigefreie Verbindungen, mehr und schnellere Verbindungen und teilweise den Halbstundentakt: Auf den durch Stuttgart führenden Schienenstrecken werde das Angebot mit den vom Land bestellten Regionalzügen vom 9. Juni an deutlich ausgeweitet.

Der Hintergrund: Das Land Baden-Württemberg hat

weiter

Kubus: Das gesamte Fundament muss raus

Brandschäden Jetzt haben die Sanierungsarbeiten am Einkaufszentrum begonnen.

Aalen. Im Kubus in Aalen beginnen in dieser Woche die Sanierungsarbeiten. Das durch ein Feuer am 23. April stark beschädigte Einkaufszentrum in der Stadtmitte soll im Frühjahr 2020 wiedereröffnet werden. Mehrere Monate lang werden zahlreiche Handwerks - und Baufirmen das komplette Erdgeschoss entkernen, wieder aufbauen und die Stahlkonstruktion des

weiter

Rückbau am Sportplatz läuft

Sportstättenbau Kaum ist die Fußballsaison zu Ende, beginnen in Lauchheim die Arbeiten für ein neues Rasenspielfeld.

Lauchheim. Ob dem Schiedsrichter die Konsequenzen wohl bewusst waren? Der Abpfiff beim letzten Heimspiel des Bezirksligisten SV Lauchheim war jedenfalls mehr als nur ein schriller Ton aus der Trillerpfeife. Vielmehr gab er das Startsignal für den Bau eines neuen Rasenspielfelds und bedeutete das Aus für die alte Zuschauer-Tribüne.

„Raus aus dem

weiter
  • 270 Leser

Der nächste Varta-Knaller

Wirtschaft Die Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien wächst. Varta will weitere 100 Millionen Euro investieren. Die Ellwanger liebäugeln wegen der massiven Ausgaben mit einer Kapitalerhöhung.

Ellwangen

Nur knapp eine Woche nach der Ankündigung, den Batterienhersteller Varta Consumer für etwas mehr als 100 Millionen Euro zu übernehmen, sorgt die Varta AG für erneute Schlagzeilen: Das Unternehmen wird eigenen Angaben zufolge weitere rund 100 Millionen Euro in den Ausbau der Fertigung investieren. Zugute kommt das vor allem den Standorten

weiter
  • 5
  • 843 Leser

Führung durch Skulpturenweg

Eigens zur Remstal Gartenschau macht ein Skulpturenweg den Stadtraum zwischen Kornhaus und Museum im Prediger neu erfahrbar. Am Donnerstag, 6. Juni, 18 Uhr, stellt Joachim Haller die Kunstwerke bei einer Führung vor. Treffpunkt ist vor der Galerie im Prediger. Für den Skulpturenweg wurden Arbeiten von Bettina Bürkle, CHC Geiselhart, Armin Göhringer,

weiter
  • 191 Leser

Unterhaltsames Spiel mit dem Zuschauer

STOA Die „Aaleswisser“ ernten mit ihrer Improshow kräftigen Szenenapplaus.

„Fünf, vier, drei, zwei, eins, los!“ Das ist der Startschuss für die Darsteller im Theater auf der Aal. Nach dem Einzählen durch die Zuschauer beginnen sie zu spielen. An diesem Abend Biggi Haase, Sonja Kraus, Sabine Matthes, Karin Meyer und Ringo Wenzel, kurz: die „Aaleswisser“. Schauspieler Markus Krone hat die Theatergruppe

weiter
  • 181 Leser

Letzte Führung durch „Eden - das Inferno in der Kunst“

Am Pfingstmontag endet die Ausstellung „Eden“ in der Museumsgalerie Wasseralfingen. Zu sehen sind Werke von drei Künstlern: Axel Brandt besticht durch eine kraftvoll großflächige Malerei, die Bildhauer Thomas Putze und Andreas Welzenbach beeindrucken durch ideenreiche Holzreliefs und Skulpturen, aber auch mit Zeichnungen, die das Paradies

weiter
  • 183 Leser

Rehkitz vor dem Mähwerk gerettet

Tierschutz Jäger Alois Seibold aus Röhlingen sucht Wiesen und Felder nach Tieren ab, bevor die großen Maschinen anrücken. Was Landwirte zum Schutz von Kitzen tun können.

Ellwangen-Röhlingen

Sicher und unversehrt trägt Anton Wagner das gerettete Rehkitz von seiner Wiese. „Das Kitz wäre zu 100 Prozent vermäht worden“, ist sich der Finder, Jäger Alois Seibold, sicher. Ende Mai hat er das junge Reh in der Wiese des Landwirts gefunden. Bevor der Landwirt die Wiese gemäht hat.

Mit seinem Hund war Alois Seibold

weiter
  • 5
  • 379 Leser

Kinderhaus Gutenbach zertifiziert

Bildung Dem Kinderhaus am Gutenbach wurde das Zertifikat der Landesinitiative „BeKi – bewusste Kinderernährung“ verliehen. Damit werden Einrichtungen für ein vorbildliches Engagement im Bereich Ernährungsbildung und Verpflegung vom Verbraucherschutzministerium ausgezeichnet. Kinderhaus-Leiterin Steffi Löser (li. im Bild) konnte die

weiter
  • 198 Leser

Jenaer Straße wird saniert

Infrastruktur Die Stadt Oberkochen investiert in die Straße insgesamt knapp 1,3 Millionen Euro.

Oberkochen. Die Jenaer Straße in Oberkochen wird im Rahmen der Prioritätenliste vorgezogen. Mit der Sanierung soll im Frühjahr 2020 begonnen werden.

Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion war vorausgegangen. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, das Ingenieurbüro „a2Plan“ aus Westhausen mit der Planung und der Bauleitung für die

weiter
  • 208 Leser

Arzneimittel-Mix auf dem Prüfstand

Gesundheit Michael Mus ist Ellwangens erster Athina-Berater. Warum die Überprüfung der Arzneimitteleinnahme vor allem für Patienten mit Dauermedikation sinnvoll sein kann.

Ellwangen

Die Landes-Apotheken-Kammer Baden-Württemberg unterstützt das sogenannte „Athina“-Programm, in dem sie Apotheker in mehrtägigen Fortbildungen zu dieser Sonderqualifikation schult. Athina steht für „Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken“ und Michael Mus hat das Zertifikat erworben – als erster Apotheker

weiter
  • 251 Leser

Glückwünsche von Kretschmann

Ehejubiläum Ilse und Otto Maier sind seit 65 Jahren miteinander verheiratet und feiern die eiserne Hochzeit.

Aalen-Hofherrnweiler. Bei guter Gesundheit empfingen Ilse und Otto Maier den Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler an ihrem 65. Hochzeitstag. Im Kreise ihrer Kinder und Enkelkinder feierte das Ehepaar in ihren eigenen vier Wänden in Hofherrnweiler eiserne Hochzeit.

Rentschler unterhielt sich mit den Jubilaren über diverse Themen. Er hatte neben

weiter
  • 169 Leser

Kinder angesprochen - Polizei gibt Entwarnung

Laut Polizei lag keine Gefahr vor

Abtsgmünd. Am Dienstagnachmittag wurde bei der Polizei angezeigt, dass gegen 13.30 Uhr in der Hauptstraße zunächst eine Mädchengruppe und kurze Zeit später eine Jungengruppe aus einem silbernen Pkw heraus von einem etwa 70 bis 80 Jahre alten Paar angesprochen wurden. Laut Polizei erzählten die Viertklässler ihrer

weiter
  • 4
  • 3613 Leser

Werbung für technische Studienangebote

Hochschule Aalen Einblick in die Welt der Technik – Kooperation mit Südwestmetall.

Aalen. Fast 450 Schülerinnen und Schüler aus ganz Ostwürttemberg nahmen die Gelegenheit wahr, am „Tag der Technik“ die Studienangebote der Hochschule Aalen genauer anzusehen, um später ihre Berufswahl zielgerecht zu treffen. Wer seine Zukunft in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf sucht, war richtig.

Eingeladen zum „Tag

weiter
  • 152 Leser

Musik, Lagerleben und Feuerwerk

Jubiläum Was die Gäste in Neresheim am verlängerten Wochenende von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, bei der 25. Auflage des Stadtfestes erwartet.

Neresheim

Jetzt schon mal das Datum in den Kalender eintragen. Das rät Benjamin Zierold. Der Kulturbeauftragte der Stadt Neresheim meint das verlängerte Wochenende vom 28. bis 30. Juni. Denn da steht die Stadt unterm Ulrichsberg ganz im Zeichen des Stadtfests. Kein „normales“, wie in den vergangenen Jahren. In diesem Jahr ist es die 25.

weiter
  • 166 Leser

Christina Weiland leitet jetzt das Weststadtzentrum

Neue Leitung im Nachbarschaftszentrum und Jugendtreff

Aalen. Seit 3. Juni ist die Sozialpädagogin Christina Weiland die neue Leitung im Aalener Weststadtzentrum und leitet künfitig das Nachbarschaftszentrum sowie den Jugendtreff. 

Sprechzeiten sind montags von 16 bis 18 Uhr und dienstags von 10 bis 12 Uhr. Darüber hinaus können Termine mit der Leiterin direkt vereinbart

weiter
  • 5
  • 826 Leser

Musical der Kocherburgschule

An diesem Mittwoch, 5. Juni, um 18 Uhr in der Festhalle Unterkochen

Unterkochen. An diesem Mittwoch, 5. Juni, führt der Grundschulchor der Kocherburgschule das Stück "Randolfo und der eine Ton" auf. Beginn ist um 18 Uhr in der Festhalle in Unterkochen. 

Um was es im Stück geht

„Randolfo, der ist stumm und auch ein bisschen dumm!“So hänseln ihn die Kinder. Stumm ist Randolfo, aber

weiter
  • 429 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.48 Uhr: Die Bundespolizei ist in Göppingen. Dort durchsucht sie eine Wohnung von mutmaßlichen Online-Betrügern.

9.35 Uhr: In Schwäbisch Gmünd hat eine Frau am Steuer ihr Bewusstsein verloren und einen Unfall verursacht.

9.02 Uhr: Das gute Wetter fordert seien Tribut: Ein Motorradfahrer ist in Gschwend verunglückt und

weiter
  • 3
  • 1931 Leser

Schlag gegen Online-Betrüger in Göppingen

Großeinsatz der Bundespolizei in sechs Städten

Göppingen. Seit Mittwochmorgen läuft ein Großeinsatz der Bundespolizei gegen mutmaßliche Online-Betrüger. Wie eine Pressesprecherin der Bundespolizei Stuttgart bestätigte, durchsucht die Polizei zurzeit insgesamt sieben Wohnungen in Stuttgart, Göppingen, Fellbach, Erbach (Alb-Donau-Kreis), Altbach (Kreis Esslingen)

weiter
  • 5
  • 2452 Leser

Autofahrerin verliert Bewusstsein am Steuer

23-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen hat sich eine 23 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ereignete. Wie die Polizei mitteilte, befuhr die junge Frau zur Unfallzeit die Täferroter Straße in Richtung Brainkofen. Wegen gesundheitlicher Probleme verlor sie offenbar

weiter
  • 5
  • 3227 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Biker fuhr vermutlich zu schnell

Gschwend. Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 54-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus geflogen werden. Wie Polizei mitteilte befuhr der Biker gegen 19 Uhr die Kreisstraße 3330 zwischen Unterrot und Rotenhar. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer ins Schleudern und dabei nach links von der

weiter
  • 5
  • 2453 Leser

Verfolgungsjagd mit Polizei endet mit Unfall in Mögglingen

17-Jähriger verletzt sich bei Flucht mit 130 Stundenkilometern

Mögglingen. Am Mittwochmorgen befuhr kurz vor 00.30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung des Gmünder Polizeireviers die Mögglinger Straße in Böbingen. Dort fiel den Beamten ein Auto auf, dass von der Schönhardter Straße nach rechts in die Bahnhofstraße abbog. Um den Fahrer einer routinemäßigen Kontrolle

weiter
  • 4
  • 7503 Leser

Invasion auf Oberkochens Wiesen

Umwelt Die einst seltene Zackenschote droht im Ort zur Plage zu werden.

Oberkochen. Die Zackenschote kommt. Der städtische Bauhof ist gefragt und es wird eine Menge Arbeit auf die fleißigen Leute zukommen. Einst eine Besonderheit für Botaniker sind inzwischen viele Wiesen und Wegränder in Oberkochen mit der Orientalischen Zackenschote überwuchert. „Es muss dringend gemäht werden, bevor die Pflanzen aussäen“,

weiter
  • 410 Leser

Ginkgo-Tour kommt zur Gartenschau

Spendenaktion Über 100 Radfahrer legen Etappenstopps auf der Ostalb ein, um für kranke Kinder zu sammeln.

Lorch-Waldhausen. Viele Familien der Region schultern ein hartes Schicksal, wenn ihre Kinder viel zu früh zur Welt kommen oder noch im Säuglings- oder frühkindlichem Alter lebensbedrohlich erkranken. Für sie ist die Tour Ginkgo unterwegs. Die Initiatorin, Christiane Eichenhofer aus Waldhausen, war selbst als Kleinkind in den 70er-Jahren an Leukämie

weiter
  • 183 Leser

Technikerschule bietet Vorkurse

Aalen. Der Förderverein der Technikerschule Aalen bietet Vorkurse zur Erleichterung des Einstiegs in das Berufskolleg zur Erlangung der Fachhochschulreife und in die Technische Oberschule an. Künftige Schüler können dabei ihre Schulkenntnisse auffrischen und neue fachliche Lerninhalte an Geräten und Werkzeugen erlernen. Die Kurse sollen den Teilnehmern

weiter
  • 161 Leser

Fitness für 2 – Rotation

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Grögner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Rotation. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/mittwoch0506 und www.tagespost.de/mittwoch0506

weiter

Neuer Vertrag für Bernhardt

Fußball Der Torwart will mit dem VfR Aalen zurück in die 3. Liga.

Aalen Eine der wichtigsten Personalien beim VfR Aalen ist geklärt: Daniel Bernhardt hat beim Absteiger einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben – mit Option auf ein drittes. Der 33-jährige Torhüter hat damit Angebote von höherklassigen Vereinen ausgeschlagen, er will stattdessen mithelfen, den VfR zurück in die 3. Liga zu führen. Mehr dazu

weiter
  • 5
  • 1289 Leser

Regionalsport (18)

Zahl des Tages

3

Spieler umfasst der Kader des VfR Aalen im Moment – neben Kapitän Daniel Bernhardt noch die beiden 19-Jährigen Kamil Tyminski und Leon Gunst. Bis zum Trainingsstart am 17. Juni will der VfR Aalen 12 bis 14 Spieler im Team haben.

weiter
  • 1342 Leser

Friederike Hoyer schafft die Quali-Zeit für die DM

Schwimmen Newman und Dambacher landen bei den deutschen Meisterschaften auf den Plätzen 26 und 17.

Mit Ryan Newman und Vanessa Dambacher waren zwei junge Schwimm-Talente der Aalener Sportallianz bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin mit von der Partie. Hierbei fuhren die beiden gute Platzierungen ein. Freistilschwimmerin Friederike Hoyer schaffte in Rosenheim die Quali für die deutschen Meisterschaften.

Im Vorfeld mussten Vanessa Dambacher

weiter

Palinkas übernimmt Unterkochen II

Zur kommenden Saison übernimmt Sven Palinkas das Traineramt beim B-Ligisten FV 08 Unterkochen II. Er wird damit Nachfolger von Mark Brenner, der aus privaten Gründen für die Saison 2019/2020 nicht mehr zur Verfügung stand. Ihm zur Seite wird der aktuelle Co-Trainer David Burkert stehen. „In Sven Palinkas konnte ein junger, engagierter Trainer

weiter
  • 167 Leser

Yasmina Mayer spielt stark

Tennis Bei den Bezirksmeisterschaften gewinnt Jannik Knödl (TC Aalen) bei den Aktiven Herren C.

Elf neue Bezirksmeister wurden in Schorndorf gesucht. Vier Titel waren bei den Aktiven und sieben in den Senioren-Konkurrenzen zu vergeben. Insgesamt nahmen 211 Tennisspielerinnen und Tennisspieler an den Meisterschaften im Tennisbezirk Kocher-Rems-Murr teil.

Maja Issler vom TC Waiblingen wurde ihrer Favoritenrolle gerecht, mit einem klaren 6:0 und

weiter

Reitsport Hohe Ehrung für Pia Wilhelm

Der Essinger Dressurreiterin Pia Wilhelm aus Essingen wird am Pfingstmontag, 10. Juni, beim Turnier in Essingen das Goldene Reitabzeichen verliehen. Das ist die höchste Auszeichnung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung für sportliche Spitzenleistungen außerhalb von Meisterschaften und Championaten. Sie wird verliehen für eine vorgeschriebene Zahl

weiter
  • 628 Leser

LAC-Läufer erfolgreich

Leichtathletik LAC Essingen beim Heidenheimer Stadtlauf.

Der Heidenheimer Stadtlauf gehört inzwischen zu den traditionsreichsten und größten Läufen in der Region. Da er zudem in etwa 30 Minuten mit dem Auto von der Ostalb aus zu erreichen ist, steht er natürlich auch im Wettkampfkalender vieler Läufer des LAC Essingen. So starteten sechs Essinger Läufer über die 10 km- und die Halbmarathon-Strecke –

weiter

Mario Walter stark im Klassefeld

Reitsport Springreiter Mario Walter mit seinen Erfolgspferden Quindeur und FBW Charlotta am Start in München.

Springreiter Mario Walter (RSG Ostalb), erfolgreicher Amateur aus Ellwangen-Killingen, konnte sich auch international präsentieren: Bei der „Pferd international“, einer Pferdesportveranstaltung in München-Riem, zeigte er sich mit seinen Erfolgspferden Quindeur und FBW Charlotta in Bestform.

Bereits zum Auftakt siegte er mit dem 10-jährigen

weiter
  • 114 Leser

Neu als Teil des Ostalb-Laufcups

Laufsport Am 22. Juni steigt wieder der Hüttlinger Muffigellauf, zum ersten Mal im Rahmen der Laufserie Ostalb-Laufcup. Bei einem Vorbereitungslauf haben sich viele Sportler schon mal auf die Strecke begeben. Zusätzlich wird es übrigens auch ein 6,5km-Walking-/Nordic-Walking-Angebot geben. Foto: hag

weiter
  • 302 Leser

Aalen Strikers weiter Erster

Baseball, Bezirksliga Aalen Strikers verteidigen die Tabellenführung.

Am Ende reichte Baseball-Bezirksligist Aalen Strikers sogar eine unterdurchschnittliche Leistung, um sich gegen die Ravensburg Leprechauns nach über dreistündiger Spielzeit mit 18:17 (1:3/0:4/5:7/2:2/5.0/0:0/2:3/1:0) durchzusetzen. Dabei ließen sich die Ostälbler im heimischen Rohrwang auch nicht von einem zwischenzeitlichen 1:12-Rückstand aus dem Konzept

weiter

FSV Zöbingen will Höhenflug krönen

Fußball, Relegation SGM Fachsenfeld/Dewangen ging zum Saisonende die Luft aus.

Es ist etwas wie ein Duell der Gegensätze, was in der Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga A2 ansteht. Während die SGM Fachsenfeld/Dewangen die beste Hinrundenmannschaft der Kreisliga B3 war, war der FSV Zöbingen das beste Team in der Rückrunde in der Kreisliga B4. Doch das zählt am Freitag um 18 Uhr in Kerkingen nicht, denn dann geht es um die

weiter
  • 177 Leser

Hanna Schaub wirft am weitesten

Leichtathletik Hanna Schaub vom TSV Oberkochen holt Gold im Speerwurf.

Der TSV Oberkochen schickte mit Hanna Schaub und Kevin Bihlmaier zwei Nachwuchs-Athleten zu den württembergischen Meisterschaften nach Ludwigsburg. Hervorzuheben ist hier vor allen Dingen Schaubs Leistung im Speerwurf, die mit dem Meistertitel belohnt wurde.

Hanna Schaub (W14) qualifizierte sich im Speerwurf (500 g) und im Kugelstoßen (3 kg), Kevin

weiter

SV Buch I erzielt starkes Ergebnis

Schießen, Landesliga Der SV Buch I besiegt die SGi Stetten/Rems souverän mit 1707:1683 und klettert auf Rang sechs.

Im vierten Saisonwettkampf der Landesliga KK-Dreistellungskampf 3x20 Schuss konnte sich der SV Buch I klar mit 1707:1683 Ringen gegen die SGi Stetten/Rems durchsetzen.

Nur Tabellenführer SV Hengstfeld (1716 Ringe) und der SV Stetten b.H. (1713 Ringe) waren an diesem Wettkampftag besser als die Bucher Schützen, die sich damit in der Tabelle auf den sechsten

weiter
  • 5

Weißkopf wechselt ins Präsidium

Fußball, Regionalliga Der bisherige Aufsichtsrat kümmert sich ab sofort um den Bereich Sport. Außerdem rückt Mittelfeldspieler Leon Gunst aus der eigenen U19 zu den Profis auf.

Der VfR Aalen hat den dritten Spieler verpflichtet: Leon Gunst wird aus der eigenen U19 nach oben gezogen. Der Mittelfeldspieler hat beim Neu-Regionalligisten einen Einjahresvertrag bis Juni 2020 unterschrieben.

Einen Neuzugang gibt’s auch in der Führung des VfR Aalen. Michael Weißkopf wechselt mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat ins Präsidium

weiter
  • 5
  • 322 Leser

Vier Sieger-Schulen beim Kreisfinale

Schulsport Neresheimer Härtsfeldschule siegt bei Jugend trainiert für Olympia“.

Am bisher heißesten Tag des Jahres maßen sich die Leichtathletik-Mannschaften der Haupt- und Verbundschulen beim Kreisfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ auf dem Scheuelberg-Sportgelände in Bargau. Im Gegensatz zu früheren Jahren triumphierte dieses Mal keine einzelne Schule. In allen vier Klassen gab es unterschiedliche

weiter

SKam Weiler jetzt Erster

Schießen, Kreisliga Führungswechsel nach dem dritten Wettkampf.

Führungswechsel nach dem dritten Wettkampf in der Kreisliga KK-Dreistellungskampf: Die Schützen des SKam Weiler-Dalkingen erzielten mit 772 Ringen die Tagesbestleistung und konnte somit am bisherigen Tabellenführer SV Laubach 2 (745 Ringe) vorbeiziehen und somit die Spitzenposition übernehmen. Auch der Kampf um Platz drei gestaltet sich derzeit äußerst

weiter

Gleich mehrere Bezirkspokalsieger beim TSV Untergröningen

Tischtennis Bei den in Neunstadt ausgetragenen Pokal-Endspielen der Jugend und der Erwachsenen des Tischtennis-Bezirks Ostalb gelang es insgesamt drei Mannschaften des TSV Untergröningen sich bis ins Finale vorzuarbeiten. Alle Mannschaften konnten sich im Finale durchsetzen und den Titel ins Kochertal holen. Unter ihnen auch die U18-Juniorinnen (oben

weiter

Schwabsberg ist Vize-Pokalsieger

Kegeln Die Bundesliga-Kegler des KC Schrezheim müssen sich beim Final-Four des DKBC-Pokals in Freiburg lediglich im Finale dem deutschen Serienmeister Rot-Weiß Zerbst geschlagen geben.

In Freiburg im Breisgau ging kürzlich das Final-Four des DKBC-Pokals über die Bühne. Vier Mannschaften konnten sich für dieses Event qualifizieren, neben dem KC Schwabsberg kämpften die deutschen Meister von Rot-Weiß Zerbst, Bundesligist TSV Zwickau sowie der Bundesligaaufsteiger Rot-Weiß Hirschau um die begehrte Trophäe. Obwohl man auf der Kandleralm

weiter
  • 138 Leser

Dreifacher Aufstieg auf Umwegen

Volleyball Drei Teams des TSV Ellwangen scheiterten in der Aufstiegsrelegation und dürfen nun nachträglich doch alle eine Liga hoch.

Zu Wochenbeginn ereilte die Volleyballer des TSV Ellwangen vom Verband frohe Kunde: Obwohl sowohl Herren I und Damen I sowie Herren II erst vor wenigen Wochen in den Aufstiegsrelegationen zur Ober- und Landesliga allesamt gescheitert waren, dürfen nun doch alle drei hoch. „Das ist überragend für die Abteilung“, freut sich Julius Gaugler,

weiter
  • 136 Leser

Überregional (97)

Schwerer Verkehrsunfall mit LKW im Kreis Schwäbisch Hall

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten in Klinik

Schwäbisch Hall. Auf der L 1060 zwischen Schwäbisch Hall und Ellwangen kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall mit einem Schwerverletzten. Ein 40-Tonner kollidierte aus noch ungeklärter Ursache mit einem Auto. Der 53 Jahre alte Autofahrer wurde dabei schwer verletzt und in eine Klinik gebracht, der 57 Jahre alte Lkw-Fahrer leicht

weiter
  • 3
  • 4898 Leser

„Anderer Vorwurf“

Anwälte der Klägerin legen ihr Mandat nieder.
Die Anwälte der Frau, die dem brasilianischen Fußballstar Neymar Vergewaltigung vorwirft, haben ihr Mandat niedergelegt. Begründung: Die Frau habe den Anwälten gesagt, sie habe im Mai in einem Pariser Hotel einvernehmlichen Sex mit Neymar gehabt, dann sei Neymar plötzlich gewalttätig und übergriffig geworden. In ihrer Aussage bei der Polizei hatte die weiter
  • 304 Leser

„Man muss realistisch damit umgehen, was Hunde können“

Manche trauen Personenspürhunden zu, menschliche DNA zuordnen zu können.Die Polizei im Südwesten reagiert darauf sehr skeptisch.
Die Polizei in Sachsen will erreichen, dass Suchergebnisse von Personenspürhunden vor Gericht nicht nur als Indiz, sondern als Beweis bewertet werden können. Dafür hat sie eine Studie in Auftrag gegeben, die beweisen soll, dass Hunde mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit den Geruch einer so genannten extrahierten DNA zuordnen können. Die Studie hat weiter
  • 181 Leser

20-köpfige Soko sucht den Mörder

Der Tod des Regierungspräsidenten Lübcke bleibt rätselhaft. Er hatte sich unter den Rechten Feinde gemacht.
Die Ermittlungen zum gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben gestern noch zu keinem Ergebnis geführt. Eine 20-köpfige Sonderkommission Soko „Liemecke“ des LKA wertet die Spuren aus. Lübcke war knapp zwei Wochen, nachdem er sein Zehnjähriges als Regierungspräsident gefeiert hatte, auf der Terrasse seines Wohnhauses weiter
  • 267 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Eine IT-Panne bei der Commerzbank (Frankfurt) hat Kunden verärgert. Wegen einer technischen Störung konnten tausende Kunden achteinhalb Stunden keine Überweisungen und Lastschriften ausführen. 2 In der Eurozone ist die Arbeitslosenquote im April auf 7,6 Prozent gesunken. Das ist der niedrigste Wert seit zehn Jahren. 3 Die deutsche Wirtschaftsvereinigung weiter
  • 311 Leser

Fokus auf das Team

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zählt bei der Weltmeisterschaft in Frankreich zu den Favoriten. Am Samstag startet das Team in Rennes ins Turnier.
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg spricht viel vom Fokus, den sie und ihre Spielerinnen brauchen. Die Konzentration auf den Gegner, aufs eigene Können, auf die Weltmeisterschaft, die an diesem Freitag in Frankreich beginnt. „Wir haben eine klare Idee, wie wir spielen wollen“, sagt die 51-Jährige. Zuviel verraten will sie nicht. Die weiter

AfD wählt drei Vize-Chefs

Fraktion besetzt vakante Posten. Vorstand ist wieder komplett.
Der Vorstand der AfD-Landtagsfraktion im Südwesten ist wieder komplett. Die Fraktion wählte am Dienstag in Stuttgart die Abgeordneten Rainer Podeswa, Emil Sänze und Carola Wolle auf die drei bislang vakanten Posten der stellvertretenden Fraktionschefs. Das teilte ein Fraktionssprecher mit. Anfang Januar hatten Podeswa und Sänze nach einem Putschversuch weiter
  • 146 Leser

Alltours mit Problemen

Engpässe bei Flugkapazitäten und rückläufige Passagierzahlen machen dem Reiseveranstalter Alltours in diesem Jahr zu schaffen. Das Aus der Germania habe die positive Entwicklung gestoppt, sagte Inhaber Willi Verhuven. Baldiger Börsengang Volkswagen hält trotz der herrschenden Unsicherheit an den Finanzmärkten am Börsengang seiner Lkw-Sparte Traton fest. weiter
  • 293 Leser

Altmaier auf historischer Mission in Russland

Eine Delegation aus Deutschland will die Zusammenarbeit wieder verstärken. Auch die Chinesen sind prominent vertreten.
Von einer „historischen Mission“ spricht Sberbank-Chef Herman Gref in Moskau. Deutsche und Russen müssten sich in Handels- und anderen Fragen wieder stärker aufeinander zubewegen. „Wir arbeiten zu wenig zusammen“, sagt der Chef des größten russischen Finanzinstituts, als er Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut weiter
  • 396 Leser

Archäologie Sarkophag in Mainz geöffnet

In der Mainzer Johanniskirche ist ein etwa 1000 Jahre alter Sarkophag geöffnet worden. Darin befinde sich „ein bestatteter Mensch“, sagte der Schweizer Archäologe Guido Faccani, wahrscheinlich ein Priester. Vermutetet wird, dass im Sarkophag die Leiche des Bischofs Erkanbald liegt. Er war von 1011 bis zu seinem Tod 1021 Mainzer Erzbischof. weiter
  • 370 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

TENNIS French Open in Paris (42,661 Mio. Euro) Herreneinzel, Achtelfinale: Chatschanow (Russland/Nr. 10) – Del Potro (Argentinien/Nr. 8) 7:5, 6:3, 3:6, 6:3. – Viertelfinale: Nadal (Spanien/Nr. 2) – Nishikori (Japan/Nr. 7) 6:1, 6:1, 6:3, Federer (Schweiz/Nr. 3) – Wawrinka (Schweiz/Nr. 24) 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (7:5), 6:4. weiter
  • 156 Leser

Auf jeden Fall mit Schirm

Noch einmal heiß und sonnig wird der Mittwoch – dann geht es mit den Temperaturen abwärts. Meteorologen sagen einen regelrechten Temperatursturz voraus – und Regen. Also wieder Schirm-Wetter. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
  • 175 Leser

Auffahrunfall Linienbus kracht auf Stauende

Bei einem Auffahrunfall mit einem mit Kindern besetzten Bus sind am Dienstag in Überlingen (Bodenseekreis) sechs Menschen verletzt worden. Der Fahrer des Linienbusses (63) hatte offenbar zu spät bemerkt, dass sich der Verkehr vor ihm staute, wie die Polizei mitteilte. Der Bus krachte in das vorausfahrende Auto, welches auf zwei weitere Wagen geschoben weiter
  • 163 Leser

Autokorso für mehr Geld

Beschäftigte vieler südbadischer Autohäuser haben in Freiburg mit einem Autokorso für mehr Geld gestreikt. Die zweite Tarifverhandlungsrunde für das Kfz-Handwerk ist am 14. Juni. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 268 Leser

Basketball Meister München ohne Probleme

Bayern München hat die schwierige Aufgabe bei Rasta Vechta souverän gemeistert und in den Play-offs der Basketball Bundesliga (BBL) drei Matchbälle zur Rückkehr ins Finale. Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der Titelverteidiger mit 89:71 (44:38) beim Aufsteiger durch, dank einer 2:0-Führung kann der FC Bayern schon am kommenden Samstag (20.30 Uhr/MagentaSport) weiter
  • 122 Leser

Bayer Roundup-Ärger in Australien

Wegen eines Unkrautvernichtungsmittels seiner Tochter Monsanto hat der Bayer-Konzern nun auch Ärger in Australien. Ein Gärtner aus Melbourne reichte gegen Monsanto Australia vor dem Supreme Court des Bundesstaats Victoria Klage ein. Der 54-Jährige leidet laut der Tageszeitung „Sydney Morning Herald“ an einer Erkrankung des Lymph-Systems. weiter
  • 309 Leser

Bayerisches Innenministerium bläst den Nuxit ab

Ressortchef Herrmann spricht sich gegen den Antrag der Stadt Neu-Ulm aus. Er fordert mehr Rechte für Große Kreisstädte.
Die Voraussetzungen für eine Kreisfreiheit der Stadt Neu-Ulm sind für den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nicht gegeben. Das hat er am Dienstag dem Ministerrat berichtet. Der Antrag der Stadt Neu-Ulm vom März 2018, den gleichnamigen Landkreis zu verlassen, sei aus seiner Sicht abgelehnt. „Überwiegende Gründe des öffentlichen Wohls weiter
  • 216 Leser

Bootsflüchtlinge Weltstrafgericht eingeschaltet

Internationale Juristen haben das Weltstrafgericht in Den Haag aufgefordert, Ermittlungen gegen die Europäische Union wegen des Todes tausender Migranten im Mittelmeer einzuleiten. Ein über 200 Seiten umfassendes Dokument mit möglichen Beweisen wurde der Anklage des Internationalen Strafgerichtshofes den Angaben zufolge am Montag übergeben. Die Anklage weiter
  • 182 Leser

Bootsunglück Polizei findet Mädchenleiche

Fünf Tage nach dem Schlauchbootunglück auf dem Rhein bei Gerstheim hat die Polizei den Fund einer Mädchenleiche auf der deutschen Seite des Flusses bestätigt. Ob es sich um das seit dem vergangenen Donnerstag vermisste Kind handelt, sei aber noch nicht klar, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die französische Präfektur teilte dagegen mit, es handle weiter
  • 160 Leser

Buchmesse Knausgård spricht zur Eröffnung

Als Ehrengast der Buchmesse bringt Norwegen im Herbst prominente Gäste nach Frankfurt. So wird der Starautor Karl Ove Knausgård bei der Eröffnungsfeier sprechen, 75 norwegische Schriftsteller werden zum 16. bis 20. Oktober erwartet, unter ihnen Jo Nesbø, Maja Lunde („Die Geschichte der Bienen“) und Jostein Gaarder („Sophies Welt“). weiter
  • 363 Leser

CDU: Stärkste Partei trotz Verlusten

Christdemokraten sinken laut vorläufigem Endergebnis im Land auf 22,3 Prozent.
Die CDU ist trotz großer Verluste als stärkste Partei aus den Gemeinderatswahlen am 26. Mai in Baden-Württemberg hervorgegangen. Nach dem am Dienstag von Innenministerium und Statistischem Landesamt veröffentlichten vorläufigen Ergebnis aus den 1101 Städten und Gemeinden erhielten die Christdemokraten 23,0 Prozent der Stimmen; das sind 4,9 Prozentpunkte weiter
  • 159 Leser

China Warnung vor Reisen in die USA

Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China eine Reisewarnung an seine Bürger ausgegeben. Es komme in den USA immer wieder zu Schießereien, Raubüberfällen und Diebstahl, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung des Ministeriums für Tourismus und Kultur. Demnach sollen Reisende ihr Sicherheitsbewusstsein schärfen und Sicherheitsvorkehrungen weiter
  • 284 Leser
Kultur im Bild

CineMerit-Award für Banderas

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas (58) erhält auf dem Filmfest München den Ehrenpreis des Festivals, den CineMerit-Award. Er präsentiert dort seinen neuen Film „Leid und Herrlichkeit“. Foto: Brynn Anderson/AP/dpa weiter
  • 375 Leser
Das sind die Favoriten

Das sind die Favoriten

Seit einem halben Jahr ist Martina Voss-Tecklenburg Cheftrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. In dieser Zeit hat sie einen Kader geformt, der bei der WM bestehen kann. Seit einem halben Jahr ist Martina Voss-Tecklenburg Cheftrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. In dieser Zeit hat sie einen Kader geformt. Frankreich Bundestrainerin weiter
  • 143 Leser
Das Turnier in Frankreich

Das Turnier in Frankreich

Seit einem halben Jahr ist Martina Voss-Tecklenburg Cheftrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. In dieser Zeit hat sie einen Kader geformt, der bei der WM bestehen kann. Das Team hat Qualität – und darf zum großen Kreis der Titelfavoriten gezählt werden. Nicht nur, weil Deutschland als achtmaliger Europameister.Seit einem halben Jahr weiter
  • 125 Leser
Landes köpfe

Die Stimme auf dem Mond

Die Mondlandung vor 50 Jahren hat zu Alexander Gersts Faszination für den Weltraum beigetragen. Seine Großeltern hätten ihm als Kind Zeitungsartikel von der Mondlandung gezeigt und viel darüber erzählt, sagte der Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation (Esa). „Ich könnte fast denken, ich war dabei, so oft habe ich das gehört.“ Zusätzlich weiter
  • 158 Leser

Die Welt in Staus

Heute Morgen wird wieder nix gehen, wetten? Rein ins Auto, raus in den Stau. Manchmal geht es besser, meistens nervt es. Das Schlimme ist, auch hier ist es eine Frage des Ortes. Die meiste Zeit verlieren die deutschen Autofahrer in Hamburg und Berlin. Stuttgart folgt auf dem fünften Platz, so hat es der Navigationsgeräte-Hersteller TomTom rausgefunden. weiter
  • 242 Leser
YouTube

Die Zerstörung von Vorurteilen

Die Plattform ist bekannt für Gaming- und Make-up-Videos. Junge Menschen informieren sich dort aber immer häufiger – auch über Politik.
Rezo hat mit seinem CDU-„Zerstörungsvideo“ eine politische Debatte ausgelöst, wie es keinem Youtuber vor ihm gelungen ist. Ein Grund dafür: Youtube und die Influencer, die dort ihre Videos posten, da geht es nach Ansicht vieler Älterer vor allem um Beauty- und Lifestyle-Themen für Teenager. Das ist Youtube auch – aber eben nicht nur. weiter
  • 276 Leser
Comics

Einfach ein Junge, der Angst hatte

Philippe Collin verarbeitet in „Die Reise des Marcel Grob“ die Geschichte seines elsässischen Großonkels. Der musste als 17-jähriger Franzose noch nach dem D-Day vor 75 Jahren für die deutsche Waffen-SS in den Krieg ziehen.
Am Anfang ist Licht. Eine Glühbirne unter einem schlichten Lampenschirm. Drumherum Stimmen. Dann weitet sich das Bild: das Büro eines Untersuchungsrichters. Der wirft einem alten Mann Ungeheuerliches vor: Der französische Ingenieur soll im Zweiten Weltkrieg als Maschinenschlosser für die deutsche Waffen-SS im Einsatz gewesen sein, an der Seite von Nazis weiter
Hintergrund

Fürs Klima wäre Groko-Aus fatal

Da halfen auch Wolfgang Schäubles Ordnungsrufe nichts: Fridays-for-Future-Aktivisten haben die Bühne des Jugendparlaments im Reichstag genutzt, um gegen die Politik der Bundesregierung zu protestieren. „Eure Klimapolitik = Katastrophe“ stand auf ihrem Plakat. Ob die Regierung noch lange genug hält, um es besser zu machen, steht angesichts weiter
  • 242 Leser
Kommentar André Bochow zur Einigung auf ein Migrationspaket

Geben und Nehmen

Nach zwei Jahrzehnten, in denen heftig debattiert wurde, haben sich CDU, CSU und SPD auf ein Gesetzespaket geeinigt, das in dem allgemeinen Koalitionsuntergangsgegrummel ziemlich untergeht, das es aber trotzdem in sich hat. Denn es werden gleich mehrere Tabus gebrochen. Einerseits erkennt die Union endgültig an, dass Deutschland ein Einwanderungsland weiter
  • 227 Leser

Gedenken in der Normandie

Der britische Veteran Mervyn Kresh auf dem amerikanischen Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer in der Normandie: Teilnehmer des D-Day gedenken der Invasion der Alliierten vor 75 Jahren. Foto: Damien Meyer/afp weiter
  • 235 Leser

Geist des Miteinanders verloren

Erhard Eppler und Robert Antretter schauen mit Sorge auf ihre Partei. Mit einem Gesprächskreis versuchen sie, neue Akzente in der Außenpolitik zu setzen.
Zwei Männer, zwei Wegbegleiter, zwei Freunde: Erhard Eppler (92) und Robert Antretter (80) verbindet viel, auch ihr jahrzehntelanges Engagement für die SPD: Zusammen initiieren sie heute im Gesprächskreis „Frieden 2.0“ außenpolitische Diskussionen. Die Turbulenzen ihrer Partei lassen die ergrauten SPD-Kämpen jedoch nicht unberührt. „Das weiter
  • 164 Leser

Gewerkschaft Kusterer im Amt bestätigt

Landeschef der Gewerkschaft vertritt 18 000 Mitglieder.
Der Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Ralf Kusterer, ist im Amt bestätigt worden. Der 57-Jährige wurde beim Kongress seiner Gewerkschaft mit 300 Delegierten in Rust wiedergewählt. Kusterer, der sich seit 30 Jahren für die Kollegen engagiert und Vize-Bundeschef der Gewerkschaft ist, leitet die zentrale Koordinationsstelle für Fortbildung weiter
  • 158 Leser

Gouda schlägt Camembert

Die Käsesorte Gouda ist bei Deutschen besonders beliebt. 43 Prozent der Befragten nannten Gouda als ihren Lieblingskäse. Dahinter folgen Camembert (23 Prozent) und Emmentaler (17 Prozent). Foto: ©plutmaverick/Shutterstock.com weiter
  • 291 Leser
Kommentar Carsten Muth über Rangnicks Abschied in Leipzig

Groß denken, klug handeln

National spitze ist der Klub bereits. Nun wollen die Sachsen zu internationalen Top-Vereinen wie Bayern München, Real Madrid und FC Liverpool aufschließen. Zugegeben: Das klingt ziemlich ehrgeizig. Unmöglich erscheint dieses Vorhaben aber nicht. Man muss diesen reichen Fußball-Emporkömmling, dieses Konstrukt Rasenball-Sport Leipzig e.V., nicht mögen, weiter
  • 295 Leser

Haftstrafe für Messerkauf?

Ministerkonferenz berät über einen Anti-Terror-Vorschlag aus Baden-Württemberg.
Der baden-württemberigsche Justizminister Guido Wolf (CDU) will, dass das Anti-Terror-Strafrecht verschärft wird. Künftig soll schon der Erwerb eines Messers mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden können, wenn dies der Vorbereitung eines Anschlags dient. Wolf erarbeitete den Vorschlag gemeinsam mit seiner niedersächsischen Amtskollegin Barbara weiter
  • 386 Leser

Hassposts: Facebook muss suchen

Schlussanträge in EuGH-Verfahren um Klage der früheren Grünen-Chefin Österreichs
Das Onlinenetzwerk Facebook kann womöglich von Gerichten zu einer umfassenden Suche nach Hasspostings verpflichtet werden. In einem Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) machte der zuständige Generalanwalt Maciej Szpunar in seinem Schlussantrag zugleich deutlich, dass solche Verpflichtungen verhältnismäßig sein müssten. Der Oberste Gerichtshof weiter
  • 225 Leser
Wetter

Hitze, Brände, Gewitter und Starkregen

Der Sommer zeigt sich für ein paar Tage von seiner unangenehmen Seite. Am Donnerstag soll es kühler werden.
Weiter Hitze und Unwetter in vielen Regionen Deutschlands, das hat der Deutsche Wetterdienst angekündigt. Möglich seien Starkregen mit mehr als 25 Litern Regen pro Quadratmeter binnen kurzer Zeit, Hagel und Sturmböen bis hin zu Tornados. Im Osten werde es vor allen Dingen heiß. Erst am Donnerstag sollen von Westen her kühlere Luftmassen nach Deutschland weiter
  • 261 Leser

Hongkong vergisst nicht

Zehntausende Menschen haben in Hongkong mit Kerzen-Mahnwachen der Toten vom Platz des Himmlischen Friedens gedacht. Vor 30 Jahren walzte die chinesische Regierung den Studentenprotest in Peking nieder, hunderte Menschen starben. Im Rest Chinas verhinderte die Kommunistische Partei mit scharfen Sicherheitsvorkehrungen jedes Gedenken. Foto: Anthony Kwan/Getty weiter
  • 229 Leser

Industrie schimpft heftig auf die große Koalition

Die Politik der Bundesregierung schadet den Unternehmen, kritisiert Verbandschef Dieter Kempf. Die Kanzlerin wehrt sich.
So heftig wie Industrie-Präsident Dieter Kempf gehen Wirtschaftsverbände selten mit der Bundesregierung in Gericht. Sie habe „einen großen Teil des in sie gesetzten Vertrauens verspielt“, sagte Kempf auf dem Tag der deutschen Industrie in Berlin. Statt entschlossenem Handeln „erleben wir das mutlose Abarbeiten kleinteiliger Politikfelder weiter
  • 190 Leser

Inflation sinkt in Eurozone

Die Verbraucherpreise in den 19 Staaten der Eurozone sind im Mai um 1,2 Prozent gestiegen. Im April waren es noch 1,7 Prozent gewesen, berichtete Eurostat, das Statistikamt der Europäischen Union. Razzia in vielen Hotels Wegen Ermittlungen gegen ein Reinigungsunternehmen aus Unterfranken haben einige Hundert Zollbeamte bundesweit Hotels durchsucht, weiter
  • 303 Leser

Innenministerium erteilt Nuxit Absage

Ressortchef Joachim Herrmann lehnt Antrag der Stadt Neu-Ulm ab.
Die Voraussetzungen für eine Kreisfreiheit der Stadt Neu-Ulm sind für den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nicht gegeben. Das hat er am Dienstag dem Ministerrat berichtet. Der Antrag der Stadt Neu-Ulm vom März 2018, den gleichnamigen Landkreis zu verlassen, sei aus seiner Sicht abgelehnt. „Überwiegende Gründe des öffentlichen Wohls weiter
  • 204 Leser

Italien Salvini setzt Frist bis Ende Juni

Das Schicksal der italienischen Regierung wird sich nach Ansicht des Innenministers und Vize-Premiers Matteo Salvini in den kommenden vier Wochen entscheiden. „Bis Ende Juni werden wir sehen. Bis Ende Juni wird es keine Zweifel mehr an dem Willen von irgendjemandem geben“, sagte der Chef der rechten Lega. „Ich für meinen Teil habe weiter
  • 205 Leser

Laster verursachen viele Fehltage

Trinken, Rauchen und Computersucht schränken Arbeitsfähigkeit mehr ein als bisher angenommen.
Ein Glas Wein am Abend, die Zigarettenpause im Büro, eine Runde Computerspielen zwischendurch: Als Sucht würden das wohl die wenigsten bezeichnen. Doch hunderttausende Beschäftigte in Baden-Württemberg sind zigarettenabhängig, trinken zu viel oder spielen in riskantem Maße am Computer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der DAK-Gesundheit, die die weiter
  • 184 Leser

Leichtathletik Gericht stoppt Testosteron-Regel

Caster Semenya darf vorläufig wieder über ihre Lieblingsstrecke 800 Meter antreten – ohne ihren Testosteron-Spiegel senken zu müssen. Das Schweizerische Bundesgericht setzt die umstrittene „Testosteron-Regel“ der IAAF bis 25. Juni aus. Der Leichtathletik-Weltverband hat nun drei Wochen Zeit, Argumente vorzulegen, die für eine weiter
  • 126 Leser

Lernen mit Youtube

Jugendliche vertiefen mit den Videos Unterrichtsstoff.
Laut einer Umfrage ist die Video-Plattform Youtube für die meisten Kinder und Jugendlichen ein Leitmedium und dient zunehmend zum Lernen. Nach Angaben des Rats für kulturelle Bildung nutzen 86 Prozent der 12- bis 19-Jährigen regelmäßig die Plattform. Bei den am meisten genutzten Medien liege Youtube hinter Whatsapp auf Platz zwei vor Instagram und Facebook. weiter
  • 250 Leser

Lernen mit Youtube

Jugendliche vertiefen mit den Videos Unterrichtsstoff.
Laut einer Umfrage ist die Video-Plattform Youtube für die meisten Kinder und Jugendlichen ein Leitmedium und dient oft zum Lernen. Nach Angaben des Rats für kulturelle Bildung nutzen 86 Prozent der 12- bis 19-Jährigen regelmäßig die Plattform. Bei den am meisten genutzten Medien liege Youtube hinter Whatsapp auf Platz zwei vor Instagram und Facebook. weiter
  • 190 Leser

Lernen mit Youtube

Jugendliche vertiefen mit den Videos Unterrichtsstoff.
Laut einer Umfrage ist die Video-Plattform Youtube für die meisten Kinder und Jugendlichen ein Leitmedium und dient zunehmend zum Lernen. Nach Angaben des Rats für kulturelle Bildung nutzen 86 Prozent der 12- bis 19-Jährigen regelmäßig die Plattform. Bei den am meisten genutzten Medien liege Youtube hinter Whatsapp auf Platz zwei vor Instagram und Facebook. weiter
  • 109 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Lang Lang Der chinesische Pianist (36) hat die deutsch-koreanische Pianistin Gina Alice Redlinger (24) geheiratet. Fotos von der Feier am Sonntag in Paris in sozialen Medien zeigen beide mit westlicher und auch chinesischer Hochzeitskleidung. Das Hochzeitsdinner hat im Schloss von Versailles stattgefunden. Das Paar soll sich chinesischen Medienberichten weiter

Lopetegui coacht FC Sevilla

Der ehemalige spanische Fußball-Nationaltrainer Julen Lopetegui ist neuer Coach des Erstligisten FC Sevilla. Lopeteguis letzte Station war ein Intermezzo bei Real Madrid, das ihn vor der WM 2018 vom Nationalteam abgeworben hatte. weiter
  • 143 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 74,59 4501-5500 l 67,80 1501-2000 l 72,46 5501-6500 l 67,36 2001-2500 l 70,35 6501-7500 l 66,82 2501-3500 l 69,11 7501-8500 l 66,55 3501-4500 l 67,84 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 268 Leser

Mehr als 1000 Verfahren

Dieselklagen bereiten den Richtern am OLG viel Arbeit.
Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe ächzt unter der Last der Dieselverfahren. In den ersten fünf Monaten des Jahres seien an den beiden Standorten Karlsruhe und Freiburg mehr Klagen eingegangen, als im gesamten Vorjahr, sagt Renate Rohde, Vorsitzende des in Karlsruhe zuständigen Zivilsenats. Dort gingen bis Ende Mai bereits 350 Fälle ein (2018: 320). weiter
  • 165 Leser

Mehr Geld für Pflegerinnen

Insbesondere in der Altenpflege sollen Arbeitsbedingungen und Bezahlung verbessert werden. Doch die Finanzierung ist unklar.
„Es muss cool werden, Pflegekraft zu werden“, gibt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey als großes Ziel aus. Doch der Weg dahin ist mühsam, wissen auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und sein Arbeits-Kollege Hubertus Heil (SPD). Zusammen präsentierten sie die Ergebnisse der Konzertierten Aktion Pflege. Ein Jahr lang hat sie beraten, weiter
  • 251 Leser

Mehr Tempo für alte iPhones

Der Konzern attackiert Facebook und Google mit einer neuen Login-Funktion. iPads erhalten ein eigenes Betriebssystem, iOS macht Smartphones schneller.
Ein Dunkelmodus, aktuelle Karten, eine modernere Smartphone-Tastatur: Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC im kalifornischen San José mehrere Neuerungen für sein mobiles Betriebssystem iOS vorgestellt. Viele Nutzer dürfte jedoch vor allem eine Nachricht freuen: iOS 13 soll die Geräte beschleunigen. Bereits der vergangene Systemsprung hat älteren weiter
  • 327 Leser
Leitartikel Ellen Hasenkamp zur Debatte über das politische Geschäft

Mit voller Härte

Es wird sich gerade viel geschämt in der Berliner Politik. Manche – wie Juso-Chef Kevin Kühnert – tun es demonstrativ per Twitter. Manche, die es womöglich wirklich ernst meinen mit der Scham, tun es eher im Verborgenen. Persönliche Verantwortung nach dem Rückzug von Andrea Nahles mag nun ein jeder der Beteiligten mit sich selbst klären. weiter
  • 255 Leser

Modehandel GFG will an die Frankfurter Börse

Der Online-Modehändler Global Fashion Group (GFG) plant, in Frankfurt an die Börse zu gehen. Der vom Start-up-Investor Rocket Internet mitgegründete GFG will so rund 300 Mio. EUR brutto einnehmen, teilte das Unternehmen in Luxemburg mit. In der GFG sind Unternehmen in Wachstumsmärkten wie Osteuropa, Asien und Brasilien gebündelt. 2018 lieferte das Unternehmen weiter
  • 297 Leser

Nach Leichenfund: Polizei sucht weitere Vermisste

Eine Woche nach dem Fund von Leichenteilen untersucht die Polizei weiterhin ein Grundstück in Sontheim (Kreis Heidenheim). Die Ermittler gehen davon aus, dass die im Garten des Hauses entdeckten Überreste einem 59-jährigen Mann zuzuordnen sind. Dafür sprächen erste Ergebnisse der rechtsmedizinischen Untersuchung, sagte am Dienstag ein Polizeisprecher. weiter
  • 169 Leser

Nadal nicht zu stoppen

Im Halbfinale der French Open steht das Duell gegen Federer an.
Titelverteidiger und Rekordsieger Rafael Nadal steht nach einer Machtdemonstration zum zwölften Mal im Halbfinale der French Open. Einen Tag nach seinem 33. Geburtstag ließ der Sandplatzkönig dem Japaner Kei Nishikori im Viertelfinale beim 6:1, 6:1, 6:3 keine Chance, der Spanier verwandelte seinen ersten Matchball nach nur 1:51 Stunden. In der Runde weiter
  • 155 Leser

Neuer Job als Außenminister

RB Leipzig verliert seinen Architekten: Ralf Rangnick gibt seinen Posten als Sportdirektor auf, um sich um die weltweiten Red-Bull-Standorte zu kümmern.
Ralf Rangnick verabschiedete sich fast ohne Wehmut von seinem Lebenswerk RB Leipzig und freute sich schon auf seinen neuen Job als weitreisender „Außenminister“. Der Mastermind hinter dem Erfolg des Emporkömmlings verlässt auf eigenen Wunsch den Pokalfinalisten, um als Fußballchef die Red-Bull-Klubs in New York (USA) und Bragantino (Brasilien) weiter
  • 279 Leser
Zur Person

Pfarrerstochter als Miss Europa

Die Frau kennt kein Pardon. Wenn es in Europa um Kartelle geht oder um den Missbrauch von Marktmacht, ist EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager gern knallhart: Strafen müssten so hoch sein, dass sie den Unternehmen richtig wehtun, sagt Vestager. Gesagt, getan: Seit sie 2014 ins Amt kam, verhängte sie spektakulär hohe Geldbußen – 2,4 Milliarden weiter
  • 252 Leser

Politik gegen blaue Flecken

Was die Krise der Bundesregierung mit den Landtagswahlen im Osten zu tun hat. V
Bei der SPD hält man jetzt erst einmal die Füße still. Auch zwei Tage nach dem Rücktritt von Andrea Nahles steht nicht fest, wer die Partei führen soll, wie die Erneuerung weitergeht und ob die SPD die Regierung verlässt. Auch der künftige Fraktionschef könnte erst nach der Sommerpause gewählt werden. „Wir werden uns Zeit nehmen“, kündigte weiter

Portal darf niedrigere Preise verbieten

Gericht billigt Bestpreisklausel von Booking.com. Hotels dürfen die Zimmer auf ihrer Homepage nicht günstiger anbieten.
Das Buchungsportal Booking.com darf Hotels verbieten, ihre Zimmer auf der eigenen Internetseite billiger anzubieten als über das Portal. Eine solche „enge Bestpreisklausel“ sei zulässig, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf am Dienstag und hob die Untersagung dieser Praxis durch das Bundeskartellamt auf. Die Klausel sei notwendig, weiter
  • 331 Leser

Preis für Maren Ade

Die Regisseurin und Produzentin Maren Ade („Toni Erdmann“), Janine Jackowski und Jonas Dornbach erhalten im August beim Filmfestival Locarno den „Premio Raimondo Rezzonico“. Der Preis geht an Produzenten von Independent-Filmen, die ohne etablierte Studios arbeiten. Feier für den Blaudruck Mit einem Festakt in Berlin ist die Anerkennung weiter
  • 383 Leser

Präsidententreffen auf deutsch

Die Kunst der internationalen Diplomatie übten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l.) und Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen in Linz – auf deutsch, beim Treffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter. Foto: afp weiter
  • 227 Leser

Raketenabwehr Erdogan bleibt bei Deal mit Moskau

Trotz wachsender Spannungen mit den USA wegen des geplanten Ankaufs eines russischen Raketenabwehrsystems lässt sich die türkische Staatsführung nicht von dem Vorhaben abbringen. „Es gibt hier ein Abkommen, das wir getroffen haben, eine Entscheidung. Zurückzutreten kommt nicht in Frage“, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan. Die USA fordern weiter
  • 251 Leser

Renault Manager prüfen Fusion mit FCA

Der Renault-Verwaltungsrat hat angekündigt, Gespräche über eine mögliche Fusion mit Fiat Chrysler (FCA) fortzusetzen. Die Möglichkeit werde „mit Interesse“ geprüft, erklärte der französische Hersteller. Es soll bald eine Entscheidung über die Aufnahme förmlicher Fusionsgespräche fallen. Fiat Chrysler hatte in der vergangenen Woche mitgeteilt, weiter
  • 292 Leser

Ronaldo und das Wunderkind

Portugals Superstar spielt womöglich mit Top-Talent João Félix zusammen
Cristiano Ronaldo machte es auch im Training. Ein Übersteiger hier, eine andere Finte dort – Portugals Superstar ließ es einen Tag vor dem Halbfinale der neuen Nations League gegen die Schweiz selbst im Aufwärmprogramm nicht locker angehen. Nur rund einen Meter neben Ronaldo stand am Dienstag in Porto ein 19-Jähriger mit dichter Mähne und Zahnspange: weiter
  • 229 Leser

Santana lässt Afrika sprechen

Der 71-jährige Gitarrist legt 50 Jahre nach seinem Auftritt in Woodstock ein neues Album vor.
Als Carlos Santana am 16. August 1969 die Bühne des Woodstock-Festivals betrat, hatte er mit seiner jungen Band noch nicht mal ein Album veröffentlicht. Das „Santana“ betitelte Debüt erschien erst zwei Wochen später. auf dem Jubiläumsfestival Woodstock 50 wird er sein neues Studioalbum vorstellen: „Africa Speaks“. „Es weiter
  • 391 Leser

Schnäppchenjäger treiben Dax

In der Hoffnung auf sinkende Zinsen haben sich am Dienstag Schnäppchenjäger auf den deutschen Aktienmarkt getraut. An den Finanzmärkten setzt sich zunehmend die Erwartung durch, dass die US-Notenbank Fed die Leitzinsen bald senken könnte. Das hat den deutschen Aktienmarkt nach oben getrieben. So gehörten die Papiere von Continental, Daimler, BMW und weiter
  • 288 Leser
Politisches Buch

Schwieriges Erinnern

Es ist ein Roman über das Erinnern. Wie ein Monster dringt es ein in die Gedanken- und Gefühlswelt eines jungen israelischen Historikers. Aus Pragmatismus hat dieser sich Holocauststudien zugewandt. Kein Ort des Schreckens, den er nicht abgeschritten hätte, keine Zahl, die seinem Gedächtnis fehlt. Der Forscher versucht mit akribischem Wissen, den Schrecken weiter
  • 230 Leser
Klimanotstand

Seenachtfest steht auf der Kippe

Attraktion in Konstanz, die jährlich zigtausend Besucher anlockt, soll kleiner oder ganz abgeschafft werden.
Der Klimanotstand, der vor einem Monat in Konstanz ausgerufen wurde, zieht erste Konsequenzen nach sich. In der Stadt wird überlegt, wie das Seenachtfest, das jedes Jahr mehrere zehntausend Besucher anlockt, klimaschonender gestaltet werden kann. Dabei wird vor allem das Feuerwerk in Frage gestellt, das einiges an Feinstaub und Kohlendioxid in die Atmosphäre weiter
  • 189 Leser

Sieben neue Minister auf einen Streich

Nach dem Erfolg der PiS bei der Europawahl muss Regierungschef Morawiecki sein Kabinett umbauen.
Es ist eine Folge des Triumphs, den Polens Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“ bei der Europawahl erzielt hatte. Die Nationalkonservativen hatten bei der Abstimmung vor anderthalb Wochen 27 der 52 polnischen Mandate errungen, mehr als die Hälfte also. Weil zu den Gewählten auch sechs bisherige Minister und drei Staatssekretäre gehörten, weiter
  • 134 Leser

Spanien Franco bleibt vorerst im Grab

Leiche sollte ab kommender Woche umgebettet werden
Spaniens Oberstes Gericht hat die Exhumierung der sterblichen Überreste von Diktator Francisco Franco vorerst gestoppt. Die Richter erklärten am Dienstag, zunächst müsse über eine Klage von Francos Familie entschieden werden. Die Gebeine des rechtsgerichteten Diktators sollten nach dem Willen der Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez eigentlich weiter
  • 207 Leser

Spielplatz aus Holz im Erlebnispark Tripsdrill

250 Elemente aus Robinien- und Kiefernholz auf einer 1400 Quadratmeter großen Fläche sollen vor allem Kinder zu kurzweiliger Beschäftigung im Erlebnispark Tripsdrill anregen. Die Betreiberfamilie Fischer hat über eine Million Euro in die Attraktion neben diversen Achterbahnen investiert. Der Erlebnispark in Cleebronn zwischen Ludwigsburg und Heilbronn weiter
  • 187 Leser

Tech-Riesen im Visier der US-Politik

Sie sind ohne Regulierung zu enormer Macht gelangt. Doch bald könnte damit Schluss sein.
Die amerikanischen Internet-Riesen geraten verstärkt ins Visier der US-Politik. Dabei werden Giganten wie Google, Facebook und Amazon gleich von zwei Seiten in die Zange genommen: Republikaner werfen ihnen die Benachteiligung konservativer Meinungen vor, die Demokraten machen ihre wirtschaftliche Macht zum Wahlkampfthema. Konkret passiert ist bisher weiter
  • 313 Leser

Tesla verkauft Emissionszertifikate

Die Konkurrenten GM und Chrysler zahlten bislang zwei Milliarden Dollar für Verschmutzungsrechte.
Der Elektroauto-Hersteller Tesla kämpft mit Problemen im eigenen Geschäft, verdient aber reichlich Geld mit der schlechten Umweltbilanz seiner US-Konkurrenten. So kauften die Branchenriesen General Motors (GM) und Fiat Chrysler einem Medienbericht zufolge Tesla US-Verschmutzungsrechte ab. Sie rüsten sich damit für strengere Abgas-Vorgaben, während ihre weiter
  • 308 Leser

Trump trommelt in London nochmal kräftig für den Brexit

Der US-Präsident stellt für den Fall des erfolgreichen EU-Austritts ein „phänomenales Handelsabkommen“ in Aussicht. Das ist das Abschiedsgeschenk an Premierministerin May.
Theresa May hatte Donald Trump zu dessen Amtsantritt zum Staatsbesuch in Großbritannien eingeladen. Nun kam der US-Präsident endlich und nutzte die Gelegenheit, die Premierministerin zu verabschieden. Als Abschiedsgeschenk versprach er „der großartigen Frau“ ein „phänomenales Handelsabkommen“, falls ihr Nachfolger den Brexit weiter
  • 264 Leser
Kommentar Moritz Clauß zum Datenschutz bei Apple-Produkten

Umstieg wird komplizierter

Besser, schneller, sicherer: Apple und andere Tech-Konzerne werfen gerne mit Superlativen um sich, die am Ende oft nicht halten, was sie versprechen. In Sachen Sicherheit und Datenschutz gilt die Firma aus Cupertino bei Experten und Nutzern aber als glaubwürdig. Ja, Apple erhebt genauso fleißig Nutzerdaten wie die Konkurrenz. Der Konzern schließt aber weiter
  • 283 Leser

Union und SPD einig bei Migration

Die Groko hat acht Gesetze vereinbart. Einwanderung, aber auch Abschiebungen sollen erleichtert werden.
Das Paket aus acht Gesetzen, auf das sich die Koalition nun geeinigt hat, ist eine Mischung aus Regeln für die legale Migration und für Abschiebung. CDU-Innenpolitiker Thorsten Frei versichert, es sei gelungen, „gute Gesetze noch besser zu machen“. Gemeint sind zum Beispiel das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ oder das „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“. weiter
  • 214 Leser

Unter den Linden Barenboim bleibt bis 2027

Der 76-jährige Dirigent Daniel Barenboim soll bis 2027 Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden bleiben. Sein bis 31. Juli 2022 laufender Vertrag wird um weitere fünf Jahre verlängert. Das haben Barenboim und Kultursenator Klaus Lederer (Linke) am Dienstag mitgeteilt. Barenboim steht seit 1992 an der Spitze der Staatsoper. Das Opernorchester, weiter
  • 371 Leser

Van Gestel nach Stuttgart

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart hat für die kommende Saison die belgische Nationalspielerin Celine van Gestel, 21, verpflichtet. Die 1,83 Meter große Außenangreiferin wechselt vom belgischen Meister Beveren nach Stuttgart, wie der Verein mitteilt. weiter
  • 133 Leser

Verkehr Fahrer stirbt bei Unfall auf A 6

Bei einem Unfall auf der A 6 bei Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall) ist der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen. Er war mit seinem Fahrzeug ungebremst auf den Anhänger eines stehenden Sattelschleppers geprallt. Dessen Fahrer hatte abgebremst, weil Reifenteile auf der Fahrbahn lagen. Die Polizei beziffert den Schaden mit 70 000 Euro. Im weiter
  • 167 Leser

Verteidigung Japan kooperiert mehr mit USA

Japan und seine Schutzmacht USA wollen mit Blick auf das militärische Machtstreben Chinas auch in den Bereichen Weltraum und Cybersicherheit enger kooperieren. Das vereinbarten US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan und sein japanischer Kollege Takeshi Iwaya am Dienstag in Tokio, wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete. Zuvor hatte Shanahan weiter
  • 213 Leser
Land am Rand

Virtuos per Bonus-Finger

Viel hilft viel – dass das in der Regel nicht stimmt, bringen einem verantwortungsbewusste Eltern früh bei. Weil drei Extra-Schichten Sonnencreme, ein Pfund Gel im Haar oder eine Überdosis Cayenne-Pfeffer eben selten zum guten Gelingen beitragen. Bloß beim Geld, das lehrt dann spätestens das Leben, kann es nie genug sein, Ähnliches gilt aber auch weiter
  • 190 Leser

Von Frankfurt zu den Königlichen

Der Wechsel von Eintracht Frankfurts Torjäger Luka Jovic zum spanischen Top-Klub Real Madrid ist perfekt. Der 21-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag bei den Königlichen. Die Ablöse soll rund 70 Millionen Euro betragen. Foto: dpa weiter
  • 270 Leser

Weniger Zeitarbeiter

In Untertürkheim werden 690 Verträge nicht verlängert.
Der Autobauer Daimler hat in seinem Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim die Verträge von knapp 690 Zeitarbeitern auslaufen lassen. Nach Angaben des Betriebsrats vom Dienstag sind von vorher 950 nur noch 261 in der Logistik übrig, aber keine mehr in den Produktionsbereichen. Dass Daimler sich von Zeitarbeitern trennen will, war bereits bekannt, nicht weiter
  • 305 Leser

Wieder Tote bei Amoklauf

45-Jähriger Mann schießt in einem Hotel um sich.
Ein 45-jähriger Mann hat in einem Hotel in Darwin (Nordaustralien) mindestens vier Menschen erschossen, mehrere wurden verletzt. Der Schütze floh, wurde jedoch von Polizisten gestellt und verhaftet. Der Mann war gegen 18 Uhr in das Hotel gegangen und hatte mit einer abgesägten Pumpgun geschossen, sagten Zeugen. Er sei in alle Zimmer gegangen, als habe weiter
  • 270 Leser

WM-Aus für Arthur Abele

Der Europameister aus Ulm ist verletzt.
Das Verletzungspech bleibt Arthur Abele treu: Der Zehnkampf-Europameister verpasst wegen anhaltender Probleme im Fußgelenk die anstehenden Weltmeisterschaften in Katar (27. September bis 6. Oktober). „Seine Verletzung am Fuß heilt nicht so, wie wir uns das wünschen“, sagte sein Heim- und Bundestrainer Christopher Hallmann am Dienstag in weiter
  • 143 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Mediennutzung von Jugendlichen

Youtube an die Schulen!

Jetzt haben wir es also schwarz auf weiß: Die Jugend lernt mit Youtube. Der Fakt selbst dürfte weniger überraschen als die Tatsache, dass viele junge Leute den Wert und die Glaubwürdigkeit der kurzen Filme durchaus kritisch einschätzen können – und um ihre eigenen Lücken wissen. Ein Großteil der Befragten will, dass Youtube kritisch im Unterricht weiter
  • 256 Leser

Zuwanderung Koalition einigt sich auf Regeln

Einigung beim geplanten Gesetzespaket zu Migration und Abschiebung: Die Fraktionen von Union und SPD haben ihre Kompromisse zu mehreren Gesetzentwürfen verkündet, die den Zuzug von Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern erleichtern sollen. Zugleich werden die Regeln für das Abschieben abgelehnter Asylbewerber verschärft. Über das Paket berät der Bundestag weiter
  • 194 Leser

Zuwanderung Koalition einigt sich auf Regeln

Einigung beim geplanten Gesetzespaket zu Migration und Abschiebung: Die Fraktionen von Union und SPD haben ihre Kompromisse zu mehreren Entwürfen verkündet, die den Zuzug von Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern erleichtern sollen. Zugleich werden die Regeln für die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber verschärft. Über das Paket soll der Bundestag bereits weiter
  • 193 Leser

Zuwanderung Koalition einigt sich auf Regeln

Einigung beim geplanten Gesetzespaket zu Migration und Abschiebung: Die Fraktionen von Union und SPD haben ihre Kompromisse zu mehreren Gesetzentwürfen verkündet, die den Zuzug von Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern erleichtern sollen. Zugleich werden die Regelungen für die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern verschärft. Über das Paket soll der weiter
  • 123 Leser

Zwei neue Opel-Elektromodelle

Opel wird elektrisch: Das war am Dienstag in Rüsselsheim die Botschaft von Michael Lohscheller, Chef des Autobauers. Zum Bestellstart der beiden elektrischen Versionen der Modelle Corsa und Grandland X wurde aber auch deutlich, dass in den deutschen Werken die Arbeit fehlt. Daher prüft Opel wohl eine dritte Abfindungsrunde für die Mitarbeiter in Rüsselsheim. weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zur Klimapolitik:

Es ist vollbracht! Alle reden nur noch vom Klima. Aber nun die „Gretchenfrage“?? Was ist mit den anderen Problemen in unserem Land, wo wir gut und gerne lebten? Ist das mit dem Klima vielleicht auch ein Ablenkungsmanöver unserer Regierung? Sind die folgenden Hausaufgaben gar nicht mehr lösbar? Da wären: Euro-Rettung, Altersarmut, Sozialbetrug, Kriminalität,

weiter

Essinger Läufer beim Stadtlauf in Heidenheim erfolgreich

Der Heidenheimer Stadtlauf gehört inzwischen zu den traditionsreichsten undgrößten Läufen in der Region. Da er zudem in etwa 30 Minuten mit dem Auto von derOstalb aus zu erreichen ist, steht er natürlich auch im Wettkampfkalender vielerLäufer des LAC Essingen.

Am ersten Juni Wochenende starteten 6 Essinger Läufer

weiter