Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 6. Juni 2019

anzeigen

Regional (109)

Polizeibericht

23 000 Euro Schaden

Aalen. Am Haldenbach in Rodamsdörfle fuhr am Donnerstag, gegen 5.45 Uhr, ein 22 Jahre alter Fiat-Fahrer auf einen BMW-Fahrer auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 23 000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

weiter
  • 759 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug zerkratzt

Aalen. Zwischen 18 Uhr und 19.20 Uhr am Mittwoch zerkratzte ein Unbekannter einen Land Rover, der auf dem Parkstreifen der Wilhelm-Zapf-Straße abgestellt war. Sachschaden: 1000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen; Hinweise an Tel.: (07361) 5240.

weiter
  • 757 Leser

Polizei ist sauer wegen Panikmache

Aufreger Wie sich viele in den sogenannten sozialen Medien über Senioren und Polizei ereiferten – und was tatsächlich war.

Abtsgmünd. Aufgrund von Hinweisen konnte das Seniorenpaar, das am Dienstagnachmittag zwei Kindergruppen in der Abtsgmünder Hauptstraße angesprochen hatte, ausfindig gemacht werden. Die beiden über 90 Jahre alten ortsunkundigen Senioren waren, so die Polizei, auf der Suche nach dem Weg zum evangelischen Gemeindezentrum, wo sie einen Seniorennachmittag

weiter
  • 287 Leser
Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 59 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch zu. Kurz nach 20 Uhr befuhr er die Straße „Am Schimmelberg“, von wo aus er nach links in die Philipp-Funk-Straße abbog. Weil der Radler zu weit links fuhr, prallte er im Einmündungsbereich gegen den Porsche einer 30-Jährigen. Der Radfahrer stürzte

weiter
  • 556 Leser

Toller Mathe-Erfolg für THG-Schüler

Wettbewerb Elftklässler des THG erreichen unter den besten Teilnehmern den 2. Platz.

Aalen. Alljährlich wird am Theodor-Heuss-Gymnasium der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ durchgeführt. Organisation und Durchführung liegen in den Händen der Mathematiklehrerinnen und -lehrer der zehnten und elften Klassen des G-9-Gymnasiums. „Wettbewerbe sind besonders geeignet, die Schüler anzuspornen und zu Bestleistungen zu

weiter
  • 216 Leser
Guten Morgen

Die Spur der Blechschäden

Wolfgang Fischer über ein Drama in drei Akten mit jeweiligem Ortswechsel.

Komödie oder ein Drama? Sagen wir neutral: ein Stück in drei Akten. Erster Akt: Ort: eine Tankstelle in Backnang am Donnerstag; Zeit: sechs Uhr morgens. Dort ereignet sich ein Verkehrsunfall. Die beiden Beteiligten einigen sich offenbar und tauschen ihre Personalien aus. Die Tankstellenmitarbeiterin beobachtet jedoch die Unfallverursacherin beim Wegfahren,

weiter
  • 177 Leser

Innenstadt Rundgang mit dem Nachtwächter

Aalen. Die nächsten Rundgänge mit dem Aalener Nachtwächter sind an diesem Freitag, 7. Juni, und am Samstag, 8. Juni, jeweils um 21.30 Uhr. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Treffpunkt ist vor dem Büro der der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Die Teilnahmegebühr

weiter
  • 126 Leser

Rollerfahrer Mit zweieinhalb Promille unterwegs

Aalen. Während einer Fahrt im Streifenwagen beobachteten Beamte des Aalener Polizeireviers am Donnerstag kurz nach Mitternacht, wie ein sichtbar alkoholisierter Mann in der Wilhelmstraße auf seinen Roller stieg und losfuhr. Der Mann konnte seinen Roller kaum geradeaus lenken. Beim 57-Jährigen ergab ein Vortest eine Alkoholisierung von über zweieinhalb

weiter
  • 480 Leser

Stadtführung Am Samstag durch Aalens Gassen

Aalen. Die nächste Stadtführung der Tourist-Information Aalen findet am Samstag, 8. Juni, statt. Gudrun Skaroupka führt durch „Aalens Gassen – Aalens Dächer“. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Die Stadtführung ist für Gäste und Einheimische gedacht, eine Voranmeldung ist nicht

weiter
  • 130 Leser

Party-Alarm mit Malle-Cowboy

Ostalb-Festival An diesem Freitag steigt die große Schlager Party, am Samstag feiert Fanta 4 seinen Tourauftakt in der Ostalb Arena. Wo’s jetzt noch Karten gibt.

Aalen

Zwei Tage lang Festivalstimmung gibt es ab diesem Freitag, 6. Juni, in der Ostalb Arena in Aalen. Zum Auftakt haben sich die Besucherinnen und Besucher der großen Warm-up-Party am Donnerstagabend im „Sancho“ mit Überraschungsgast Markus Becker schon mal warm getanzt für die große Schlager Party an diesem Freitag mit Vanessa Mai, Michelle,

weiter
  • 369 Leser

Zahl des Tages

100

Millionen Euro will die Weleda AG in ein Logistikzentrum investieren, das sie im Gmünder Gewerbegebiet Gügling errichten will. Danach sind weitere Millionen für die Verlagerung des Standorts auf den Gügling vorgesehen.

weiter
  • 350 Leser

Am Freitag wird es schon wieder sommerlich warm - gegen Abend vereinzelt Gewitter

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad.

Nach einem kühleren Donnerstag, steigen die Werte an diesem Freitag schon wieder an. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. Das

weiter

Änderungen auch bei Busfahrplänen

Stadtverkehr OVA ändert die Fahrpläne wegen neuer Zugfahrpläne – was Busfahrgäste jetzt wissen müssen.

Aalen. Ab Pfingstsonntag, 9. Juni, gilt in Aalen ein neuer Busfahrplan für den OVA-Stadtverkehr. Anlass für diese Änderung sind die neuen, ebenfalls ab 9. Juni geltenden Zugfahrpläne auf Rems- und Brenzbahn. Vor allem Umsteiger aus Richtung Ulm oder Stuttgart profitieren vom neuen Fahrplan, schreibt die OVA in einer Mitteilung.

Die Änderungen bei der

weiter
  • 371 Leser
Kurz und bündig

Kirchplatzfest

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden lädt am Donnerstag, 20. Juni, zum Fronleichnams- und Kirchplatzfest ein. Um 8.45 Uhr ist Gottesdienst mit anschließender Prozession. Danach unterhält der Musikverein Pommertsweiler zum Frühschoppen. Ab 11 Uhr Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Fahrt ins Blaue mit Musik

Abtsgmünd. Eddis Musikantenfreunde“ (früher: „Tom & Eddi mit Schorsch) laden auch dieses Jahr ihre Fans zu einer „Fahrt ins Blaue mit Musik“ ein. Sie findet statt am Dienstag, 25. Juni, und startet um 11 Uhr in Abtsgmünd, Zustieg in Unterrrombach ist möglich. Nähere Info’s bei Eddi Streicher (07366) 5757 oder 0152/23184684.

weiter
  • 1261 Leser

Feuerwehr erhält neue Funkgeräte

Feuerwehralarmierung Abtsgmünd kauft 150 neue digitale Funkmeldegeräte für seine Feuerwehrabteilungen.

Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom Donnerstag einstimmig beschlossen, für knapp 50 000 Euro insgesamt 150 neue digitale Funkmeldeempfänger für die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd anzuschaffen. Die Gemeinde beteiligt sich an einer kreisweiten Bestellung dieser Gerätschaften. So sind die Kosten geringer als bei separater Bestellung. Trotzdem

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Kräuterrundgang

Abtgsmünd-Hangendenbuch. „Süße und salzige Feenrezepte mit Blüten“ ist das Thema eines Kräuterrundgangs am Samstag, 8. Juni, um 15 Uhr. Es werden duftende Leckereien aus den Blüten der Ostalb zubereitet: Blütenzucker, Blütencreme, sowie pikante „Summerrolls“ mit Blüten und Kräutern gefüllt. Gesamtdauer: ungefähr drei Stunden. Kosten: 20 Euro, Vereinsmitglieder

weiter
  • 186 Leser

Mehr Strom beim Rathaus

Feste Stromversorgung auf dem Abtsgmünder Rathausplatz verbessern.

Abtsgmünd. Die Gemeinde gibt gut 66 000 Euro aus, um die Stromversorgung auf dem Rathausplatz zu verbessern. In der Sitzung des Technischen Ausschusses brachte es Ralf Stütz auf den Punkt: „Ums Rathaus herum steht zu wenig Leistung zur Verfügung, gerade bei Festen.“

Der Ausschuss hat die EnBW ODR damit beauftragt, zwei Festplatzverteiler

weiter
  • 380 Leser

Radweg-Lücke wird geschlossen

Infrastruktur Die Arbeiten am Leintal-Radweg zwischen Horn und Mulfingen haben begonnen.

Göggingen-Horn. Erdhaufen entlang der Route und ein vorbereitetes Areal für die Ablagerung von Baumaterial zeigen es von Weitem: Die Arbeiten an der Radweg-Lücke zwischen Horn und Mulfingen haben begonnen.

Sie sind, wie im an diesem Morgen noch schattigen Abschnitt an der schmalsten Stelle zur Lein deutlich wird, sogar in vollem Gange: Stefan Maier

weiter

Kiemel ehrt und sagt adieu

Gemeinderat Acht Rätinnen und Räte werden für langjähriges Wirken geehrt, neun werden aus dem Gremium verabschiedet.

Abtsgmünd

Langjährige Mitglieder des Gemeinderates und der Ortschaftsräte sind zum Abschluss der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend geehrt worden. Und in dieser letzten Sitzung des seitherigen Gremiums verabschiedete Bürgermeister Armin Kiemel ausscheidende Rätinnen und Räte.

Kiemel würdigte jede Einzelne und jeden Einzelnen,

weiter
  • 447 Leser

Freizeiten werden gut nachgefragt

Kirche Evangelische Gemeinde beschäftigt sich mit dem Ferientagheim in Leinroden und dem Angebot in diesem Jahr.

Aalen. Thomas Hiesinger leitete die jüngste Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderates. Im öffentlichen Teil stellte Jugendreferent Alexander Blümel die Arbeit in diesem Sommer im Ferientagheim in Leinroden vor. Auch 2019 gibt es zwei Abschnitte, der erste ist mit 173 Kindern voll – es gibt auch eine Warteliste. Der zweite ist mit hundert

weiter
  • 171 Leser

Misa Criolla in Unterkochen

Pfingsten Am Sonntag berühmtes Werk in der Wallfahrtskirche.

Aalen-Unterkochen. Die Misa Criolla wird am Pfingstsonntag in Unterkochen aufgeführt. Der katholische Kirchenchor singt am Pfingstsonntag, ab 10 Uhr, die berühmte Misa Criolla von Ariel Ramirez in der Marienwallfahrtskirche. Die Leitung hat Dr. Karl Uhl. Als Solisten wirken mit: Johannes Allgaier als Tenor und Christian Bauer, der die Bassstimme singt.

weiter
  • 183 Leser

Workshops in den Ferien

Agentur für Arbeit Freie Plätze in der Bewerberwerkstatt.

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet in den Pfingstferien allen interessierten Schülerinnen und Schülern folgende Informationsveranstaltungen und Workshops an:

Schriftliche Bewerbung auch online: 19. Juni, 9.30 Uhr. Referentinnen geben Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsschreiben auch in den Onlineverfahren.

Bewerbungsmanagement: 12.

weiter
  • 162 Leser
Polizeibericht

Mit der Faust zugeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein 34-Jähriger wurde am Donnerstag mit einem Faustschlag leicht verletzt. Ein Mann sprach ihn gegen 3 Uhr an und bat um Mitfahrgelegenheit. Als dies verneint wurde, trat er nach dem Mann und schlug zu.

weiter
  • 289 Leser

Wichtiger Zeuge fehlt – Prozess verschoben

Justiz Die Verhandlung wird wiederholt, weil der Hauptbelastungszeuge nicht erscheint.

Aalen. Weil der Hauptbelastungszeuge nicht erschienen war, blieb die Verhandlung gegen einen 60-Jährigen wegen Drogenhandels und illegalen Glückspiels am Donnerstag am Amtsgericht Aalen ohne Ergebnis. Und weil Richter Martin Reuff in Urlaub fährt, kann auch die Fortsetzungsfrist nicht eingehalten werden, sodass das Verfahren im August neu aufgenommen

weiter
  • 175 Leser

Rettendes Wasser aus dem Kocher

Rettungsdienste Wie die Hauptübung der Aalener Feuerwehr unerwartet erschwert wird, weil es einen ganz realen Wasserrohrbruch im Aalener Stadtgebiet gegeben hat.

Aalen

Mit Blaulichtern und Sirenen rauschen ein Feuerwehrfahrzeug nach dem anderen die Straße beim Hasennest entlang. Ihr gemeinsames Ziel: das Wärmewerk zwei bei den Stadtwerken. Dort angekommen, sprinten die Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen. Sie rollen rasch Schläuche aus, bringen die Drehleiter in Position.

Rückblende: Es ist kurz nach 19 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Gerhard Winkler stellt aus

Aalen. Gemälde des Künstlers Gerhard Winkler sind in der Eingangshalle des Ostalb-Klinikums in Aalen zu sehen. Die Ausstellung läuft in der Reihe „Grenzenlose Emotionen“ bis zum 21. Juli und kann täglich ganztägig besucht werden

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Mühlenwanderung

Aalen. Am Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag. Aus diesem Anlass besucht die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins unter der Führung von Jurita Jablonski die zahlreichen Mühlen entlang des Mühlenwegs bei Alfdorf. Die Menzlesmühle wird auch besichtigt. Der Weg ist überwiegend schattig, Wegstrecke ca. 10 km, keine großen Steigungen. Bitte Rucksackvesper

weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Pfingstmontag im Stadtgarten

Aalen. Traditionell ist am Pfingstmontag ein ökumenischer Gottesdienst im Stadtgarten: in diesem Jahr am Montag, 10. Juni, 10 Uhr. Der Gottesdienst steht diesmal unter der Überschrift: „Feuer und Flamme“. Er wird gestaltet von Pfarrer Bernhard Richter, Pastor Thomas Mayer und Pastoralreferent Wolfgang Fimpel. Die freikirchliche Band begleitet musikalisch.

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Zulassung zum Studium

Aalen. Um Bewerbung und Zulassung für ein Studium geht es bei einem Infoabend an der Hochschule am Dienstag, 25. Juni, 18.30 Uhr, im Gebäude Beethovenstraße 1, Raum 121. Ein Vertreter des Zentralen Zulassungsamts beantwortet viele Fragen zur Bewerbung: Welche Fristen sind einzuhalten? Wie funktioniert die Online-Bewerbung? Welche Unterlagen brauche

weiter
  • 338 Leser

Zahl des Tages

60

Kinder können in der neuen Kindertagesstätte am Ellwanger Bahnhof ab 2021 betreut werden. Angedacht sind drei Gruppen: eine Krippengruppe, eine Ganztagesgruppe und eine Regelgruppe. Aber die Stadtverwaltung will sich dabei nach dem Bedarf richten.

weiter
  • 494 Leser

Stadt fördert Wohnungen

Gemeinderat Vier Jahre lang städtische Wohnbauförderung.

Ellwangen. Bei einer Enthaltung beschloss der Gemeinderat die Richtlinie zur Förderung des mietpreisgebundenden Mietwohnungsbaus. Die Stadt lehnt sich in ihren Vorgaben an die Kriterien der Landesförderung an. Die Geltungsdauer, ursprünglich auf zwei Jahre vorgesehen, wurde auf Antrag des Gemeinderats bis zum 31.12.2023 verlängert. Die Stadt will pro

weiter
  • 178 Leser

Unterwegs in Rot und Blau

Mobilität Wer sich schmal machen kann, findet leichter einen Parkplatz. Und womöglich noch einen adäquaten Nachbarn, wie dieses rot-blaue Zweirad-Paar – beinahe in den Ellwanger Stadtfarben – beweisen mag. Ob die zugehörigen Zweibeiner auch derart harmonieren würden? Text/Foto: cat

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

25 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. An der Einmündung Haller Straße / Seifriedszellstraße übersah ein 55-Jähriger am Mittwoch gegen 17.45 Uhr beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto, das von einem 68-Jährigen gelenkt wurde. Beim Zusammenstoß wurde ein 39 Jahre alter Mitfahrer des Unfallverursachers leicht verletzt. Der Gesamtschaden beziffert sich auf rund 25 000 Euro. Beide

weiter
  • 461 Leser

Diebstahl Mountainbike entwendet

Ellwangen. Zwischen 16 und 19 Uhr am Mittwoch entwendete ein unbekannter Dieb ein weiß-blaues Mountainbike der Marke Cube, welches am Fahrradstellplatz des Ellwanger Wellenbades in der Rotenbacher Straße abgestellt war.

Hinweise auf den Täter beziehungsweise den Verbleib des Rades bitte an das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 304 Leser

Unfall Radfahrer schwer verletzt

Ellwangen. In einer Gruppe von 12 Radfahrern war ein 65-Jähriger am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr im Waldgebiet Bilmlingsberg zwischen Killingen und Röhlingen unterwegs. Als der Radler in ein größeres Schlagloch fuhr, stürzte er zu Boden, wobei er sich Kopfverletzungen und eine schwere Verletzung am Auge zuzog. Der 65-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber

weiter
  • 3
  • 412 Leser

Fahrradfahrer übersehen

Ellwangen. Schürfwunden an Armen und Beinen zog sich ein 21 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Unfall am Mittwoch zu. Eine VW-Fahrerin übersah den Mann gegen 13.15 Uhr beim Anfahren im Bereich Marienstraße/An der Mauer. Der Sachschaden liegt bei 3000 Euro.

weiter
  • 373 Leser
Kurz und bündig

Fronleichnam mit Prozession

Oberkochen. Die katholische Kirchengemeinde beginnt Fronleichnam, 20. Juni, mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in St. Peter und Paul. Anschließend ist Prozession. Um 11 Uhr ist Frühschoppen am Rupert-Mayer-Haus. Der Gemeindenachmittag beginnt um 14 Uhr.

weiter
Polizeibericht

Randalierer am Autohaus

Ellwangen. Am Donnerstag kurz vor 14 Uhr war die Polizei beim BAG Autohaus in Ellwangen im Einsatz. Ein Randalierer hatte dort ein Fahrzeug beschädigt. Das bestätigt ein Sprecher des Polizeipräsidiums. Ihm zufolge haben seine Kollegen den Mann mit aufs Revier genommen.

weiter
  • 628 Leser
Kurz und bündig

Umsonstladen geschlossen

Oberkochen. Der Umsonstladen hat während der Pfingstferien am 8. und am 15. Juni, geschlossen. Geöffnet ist am Samstag, 22. Juni, von 10 bis 12 Uhr.

weiter
  • 445 Leser

Wildunfall

Unterschneidheim. Zwischen Ellrichsbronn und Geislingen erfasste ein Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 6.45 Uhr mit seinem Ford ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Anprall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 456 Leser

Unten Tegut, oben Kindergarten

Stadtentwicklung Die Pläne für das Geschäftshaus, das Merz Objektbau am Ellwanger Bahnhof realisieren will, haben sich geändert. Dort soll nun eine ganz besondere Kindertagesstätte einziehen.

Ellwangen

Da wäre man selbst gerne wieder Kind“, sagt Bürgermeister Volker Grab beim Pressegespräch zur geplanten Kindertagesstätte am Ellwanger Bahnhof. Das Aalener Unternehmen Merz Objektbau möchte auf dem Gelände der ehemaligen Panzerverladerampe für rund 12 Millionen ein neues Geschäftshaus bauen.

Im Erdgeschoss will die Supermarktkette Tegut

weiter
  • 231 Leser

Debatte um Gewerbeflächen und Ortsumfahrungen

Gemeinderat Fraktionen sind unterschiedlicher Meinung wie viel Hektar das Industriegebiet künftig braucht.

Ellwangen. Wie die bauliche Entwicklung im Industriegebiet Neunheim-Neunstadt in Zukunft weitergehen soll, darüber gab es eine muntere Debatte im Gemeinderat. Anlass war das städtische Gewerbeflächen-Entwicklungskonzept, das bereits verschiedene Areale ins Auge fasst und als Grundlage für die weitere Regionalplanung an den Regionalverband Ostwürttemberg

weiter
  • 321 Leser

Steigende Mitgliederzahlen bei der Rheumaliga

Selbsthilfe 69 Männer und Frauen leiten ehrenamtlich Gymnastikgruppen und Gesprächskreise.

Ellwangen. Bei der Hauptversammlung der Rheuma-Liga AG Ellwangen in der Schwesternschule berichtete die Vorsitzende Edeltraud Kühn von den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Sprecherratsmitglied Swen Blatt gab mit einer Power Point Präsentation einen Überblick und erklärte wo auf der Homepage der Rheuma-Liga Baden Württemberg die Ellwanger Termine

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Die B 290 wird gesperrt

Rainau. Aufgrund von Brücken- und Straßenbauarbeiten wird die Bundesstraße 290 ab der Einmündung der K 3320 (Höhe Rainau-Schwabsberg) bis vor die Einmündung der Zufahrtsstraße zum Bucher Stausee vom 11. Juni bis 2. August und vom 27. September bis 28. November halbseitig mit Richtungsverkehr in Fahrtrichtung Aalen/B 29 gesperrt. Für die Verkehrsteilnehmer

weiter
  • 1
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Exkursion zu Uferschwalben

Stödtlen-Gaxhardt. Am Pfingstmontag, 10. Juni, bietet die NABU-Ortsgruppe Ellwangen eine Führung zur Uferschwalbenkolonie bei Gaxhardt an. Mit jährlich bis zu 400 Brutpaaren ist die vom NABU Ellwangen betreute Kolonie die größte in Baden-Württemberg. Aktuell befindet sich das Brutgeschäft der kleinsten europäischen Schwalbe in vollem Gange, sodass

weiter
  • 120 Leser

Oldtimertreffen beim Opelclub

Oldtimer Am Sonntag, 9. Juni, lädt der Opelclub Tannhausen zum 8. markenoffenen Old-, Youngtimer (bis BJ 1999) und Schleppertreffen. Ein Kinderprogramm ist organisiert. Ab Mittag spielt Livemusik. Ab 9.30 Uhr Anreise und Weißwurstfrühstück im Vereinsheim, ab 11.30 Uhr Mittagstisch, 13.30 Uhr Oldtimer Ausfahrt durch Tannhausen, ab 15.30 Uhr Pokalverleihung.

weiter
  • 1050 Leser

Liederkranz Pfahlheim singt bei der BUGA

Bundesgartenschau Rund 140 Pfahlheimer reisten zum Chorfest des Schwäbischen Chorverbands im Rahmen der Bundesgartenschau nach Heilbronn. 110 Sängerinnen und Sänger im Alter von fünf bis 83 Jahren begeisterten Zuhörer unter der Leitung von Gebhard Schmid, Annerose Vaas und Ann-Katrin Kuhn. Ihr Motto: „Pfahlheim-Ein Dorf singt“. Instrumental

weiter
  • 241 Leser

Stand Up Paddling und Kanuverleih

Freizeit Neues Angebot auf dem Bucher Stausee vom 8. Juni bis 9. September immer am Samstag und Sonntag.

Rainau-Buch. Stand Up Paddling wird weltweit immer beliebter. Jetzt kann man es auch im Ostalbkreis erproben. Von Mitte Juni bis zum Ende der Sommerferien steht dieser Service an den Wochenenden zur Verfügung. Die Firma epia aus Schwäbisch Gmünd bietet Kanus und Paddling-Bretter jeweils an den Wochenenden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

weiter
  • 284 Leser
Tagestipp

Schlagerparty in der Ostalb Arena

Bevor die Fantastischen Vier einen Tag später die Bühne rocken, spielen DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, die Münchener Freiheit, Markus Becker, Vincent Gross, Michelle und Vanessa Mai in der Ostalb Arena beim zweitägigen Ostalb Festival. Zudem wird es ausreichend Getränke- und Essensstände auf dem Festivalgelände geben.

Beginn: 19.30 Uhr

Ostalb-Arena

weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Freibadpersonal gesucht

Westhausen. Das Freibad Westhausen ist bis auf Weiteres von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Tägliche Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter sind von 10 bis 12 Uhr. Die Gemeinde Westhausen sucht noch eine Kraft für die Kasse im Freibad für die Badesaison 2019. Die Tätigkeit beschränkt sich auf die Zeiträume außerhalb der Ferien. Interessenten wenden sich an das

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Open Air Hüttengottesdienst

Lauchheim. Open Air Hüttengottesdienst mit Dämmerschoppen danach ist am 22. Juni, um 18.30 Uhr an der Hütte am „Karra“ bei der Kläranlage. Es wirken mit: die Jugendhütten Lauchheim, die Band „Carpe Diem“ und die katholische Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Aktion hilft den Projekten „Mnero“ und „Ahuike

weiter
  • 453 Leser
Polizeibericht

16-Jähriger leicht verletzt

Bopfingen. Am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, war eine 53-jährige Autofahrerin mit ihrem Suzuki auf der Hauptstraße unterwegs und bog nach rechts in die Straße „Am Stadtgraben“. Entlang des Gehwegs fuhr zeitgleich ein 16-jähriger Radfahrer. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Jugendliche an der Einmündung Hauptstraße/Am Stadtgraben vom Gehweg auf

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Ausflug nach Schorndorf

Bopfingen. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Bopfingen bieten einen Ausflug „50+“ beim ökumenischen Nachmittag. Am Donnerstag, 27. Juni geht es nach Schorndorf zur Remstalgartenschau mit Kaffeetrinken in Schorndorf. Abfahrt: Bushaltestelle Marktplatz, um 12 Uhr. Anmeldung bis Dienstag 25. Juni in den Pfarrämtern. Evangelisches: (07362)

weiter
  • 461 Leser

Rennen mit Sautrögen

Freizeit Pfingsthocketse des Fanfarenzuges am 9. und 10. Juni in Lippach.

Westhausen-Lippach. Die Lippacher Pfingsthocketse des Fanfaren- und Musikzuges Lippach gehen am 9. und 10. Juni über die Bühne. Los geht es am Sonntag, um 16 Uhr mit dm Sautrogrennen auf dem Parkplatz der katholischen Kirchengemeinde. Siegerehrung ist danach in der Turn- und Festhalle. Dort spielt dann die Band „fun connection“ live. Am

weiter
  • 203 Leser

Umweg nach Gromberg

Verkehr Ab 11. Juni wird die Straße von Lauchheim nach Gromberg gesperrt.

Lauchheim. Im Zuge von Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet Kalvarienberg muss die Ortsverbindungsstraße von Lauchheim zum Teilort Gromberg vorübergehend sowohl für den Straßenverkehr, als auch für Fußgänger vollständig gesperrt werden. Die Sperrung betrifft den Abschnitt von der Vollbrunnerbrücke bei der Lippacher Straße bis zur Kalvarienkapelle.

weiter
  • 152 Leser

Wie hoch darf in Oberdorf gebaut werden?

Ortschaftsrat Verwirrung um einen Bebauungsplan Baugebiet „Nördlicher Ortsrand“.

Bopfingen-Oberdorf. Bereits in der Bürgerfragestunde kochte das Thema zulässige Höhen von Gebäuden hoch. Auslöser war ein Bauantrag für die Aufstockung eines Wohnhauses im Baugebiet „Nördlicher Ortsrand“. Laut Bebauungsplan von 1984 darf dort bei zweigeschossigen Häusern die Höhe bergseitig sechs Meter betragen. Gemäß der Landesbauverordnung

weiter
  • 172 Leser

Wir gratulieren

Lauchheim-Röttingen. Ingrid und Franz Pfeilmeier, Bergstr. 9, zur goldenen Hochzeit.

weiter
  • 367 Leser

Wissen für den Notfall aufgefrischt

DRK Ortsgruppe Utzmemmingen freut sich über gute Resonanz beim ersten kostenlosen Erste-Hilfe-Abend.

Kirchheim-Dirgenheim. Im Gasthof „Kreuz“ hat das DRK Utzmemmingen mit Unterstützung der Kirchheimer DRK-Ortsgruppe einen kostenlosen Erste-Hilfe-Abend für die Bevölkerung geboten. Nach einem Vortrag des stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiters Mike Mann zum Thema Wiederbelebung konnten die Besucherinnen und Besucher an vier Stationen

weiter
  • 144 Leser

Der Onlinehandel ist die Zukunft

Ausbildung Für den neuen Ausbildungsgang „Kaufmann im E-Commerce“ ist das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen als Schulstandort festgelegt.

Ellwangen

Das Kreisberufsschulzentrum (KBSZ) Ellwangen ist ab September 2019 Schulstandort für den neuen Ausbildungsberuf „Kaufmann/frau im E-Commerce“. Dies hat das Regierungspräsidium Stuttgart nun bekannt gegeben. Vorausgegangen war ein engagierter regionaler Einsatz mit einem Konsens für einen Standort und einem von Wirtschaft und Politik

weiter
  • 143 Leser

Peutinger Gymnasium ist „entrückt und verzückt“

Konzert 95 Schülerinnen und Schüler musizieren gemeinsam mit ihren Lehrern Werke verschiedener Stile.

Ellwangen. Unter dem Motto „Entrückt, Verzückt“ stand das diesjährige Sommerkonzert im Peutinger-Gymnasium, an dem 95 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern musizierten.

Die 17 talentierten Mädchen vom PG-Unterstufenchor (5. bis 7. Klasse) gaben ihr Bestes mit dem französischen Hit „Je veux“ („Ich will Liebe,

weiter
  • 174 Leser

Ein Jahr lang Großbaustelle

Kirche 1,4 Millionen Euro kostet die Sanierung des Daches der Sankt-Mauritius-Kirche in Westhausen. Auch die Fassade des Gotteshauses wird erneuert.

Westhausen

Insgesamt rund 1,4 Millionen Euro wird die Sanierung des Daches der Sankt-Mauritius-Kirche in Westhausen kosten. Im Zuge der Arbeiten soll auch die Kirchenfassade erneuert werden. Die Bauarbeiten an der Kirche werden mindestens ein Jahr dauern.

Geplant waren diese Arbeiten nicht. Die Dringlichkeit ist aber groß. „Damit haben wir ganz

weiter
  • 187 Leser

Wenige Insolvenzen im Handwerk

Handwerkskammer 2018 gingen 13 Betriebe im Ostalbkreis insolvent Quote so niedrig wie seit vielen Jahren nicht.

Ulm. Die Handwerksbetriebe im Gebiet der Handwerkskammer Ulm zeigen sich derzeit so stabil wie lange nicht, denn die Insolvenzquote lag im Jahr 2018 bei lediglich 0,26 Prozent aller im Jahresverlauf aktiven Betriebe. Dies ist laut Kammer der niedrigste Wert seit dem Beginn der Auswertungen im Jahr 2004. Dieser Trend ist in ganz Baden-Württemberg zu

weiter
  • 585 Leser

Sonaten in der Augustinuskirche

Am Pfingstsonntag, 9. Juni, 18 Uhr, erwartet die Zuhörer ein herausragendes Klangerlebnis in der Augustinuskirche. Im Rahmen der Stunde der Kirchenmusik musiziert das Ensemble „consortium consonans“ eine Auswahl der Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644-1704). Die von Ostern bis zu Pfingsten thematisch passenden Sonaten

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Gewässerführungen

Essingen. Allerhand Wissenswertes über die Rems. Für den 8. Juni um 14 Uhr sind noch Plätze für die Gewässerführung frei. Treffpunkt: Parkplatz Hirtenteich. Gummistiefel oder feste Schuhe mitbringen. Anmeldungen unter: sue.lipp@t-online.de.

weiter
  • 657 Leser

Beuys-Meisterschüler über Demokratie

Vortrag Johannes Stüttgen, Meisterschüler und später engster Mitarbeiter von Joseph Beuys hält am Freitag, 7. Juni, 20 Uhr, einen Vortrag im Elmar-Doch-Haus Heidenheim zum Thema „Die Demokratie als Bestandteil der Ökologie – zur Herzfrage der Gesellschaft.“ Eintritt 11/8 Euro. Foto: Michael von der Lohe

weiter
  • 820 Leser

Dieter-Nuhr-Ausstellung endet

„Beeindruckend“, „sensationell – das Publikum, das zeigt die Besucherresonanz, ist von der Ausstellung „Dieter Nuhr. Bilder aus anderen Welten“ im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd begeistert. Am Pfingstmontag, 10. Juni, geht die Ausstellung zu Ende. Geöffnet ist täglich von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt mit der RemstalCard

weiter
  • 280 Leser

Berauschender Liebestrank

Oper Das Theater Pforzheim sorgt mit seiner Inszenierung von Donizettis Werk im Gmünder Congress Centrum für rauschenenden Applaus.

Liebe, Sehnsucht, Verzweiflung samt Happy End. Besungen im dicht besetzten Peter-Parler-Saal in Gaetano Donizettis Komischer Oper „Der Liebestrank“. Aufgeführt vom Theater Pforzheim, seinem Opern- und Extrachor sowie der Badischen Philharmonie Pforzheim unter Leitung von Philipp Haag.

Dramaturgin Annika Hertwig machte in ihrer Einführung

weiter
  • 284 Leser

Wer regiert uns eigentlich?

Kommunalwahl Wie alt der Aalener Gemeinderat ist und welche Berufsgruppen vertreten sind – eine Wahlnachlese.

Aalen

Parlamente sollen ein Abbild der Gesellschaft sein. Das gelingt wohl nur in den seltensten Fällen. Das Aalener Gemeinderat ist da keine Ausnahme. Immerhin: Ein gutes Drittel ist neu dabei – neun Männer und acht Frauen. Die Kehrseite: Es ging viel kommunalpolitische Erfahrung verloren. 13 Gemeinderäte waren nicht mehr angetreten und sieben

weiter

Gesperrt: Straße in Heubach

Verbindung Wer über Heubach nach Schwäbisch Gmünd will, muss sich auf eine Umleitung einstellen.

Heubach. Ab Montag, 17. Juni, bis einschließlich Samstag, 22. Juni, erfolgt eine Vollsperrung der Gmünder Straße in Heubach und zwar vom Kreisverkehr Postplatz bis zur Kreuzung Jakob-Uhlmann-Straße um den endgültigen Straßenbelag einschließlich Fahrbahnmarkierung einzubauen. Das teilt die Heubacher Stadtverwaltung mit. Die Umleitung erfolgt wie schon

weiter
  • 214 Leser

Für drei Jahre zertifiziert

Gastronomie Kronprinzen bleibt Qualitätsgastgeber für Wanderer und Radler.

Ellwangen. Der Deutsche Wanderverband hat der Familie Winkler für den Gasthof „Kronprinzen“ erneut das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ verliehen. Damit werden besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe ausgezeichnet. Qualität und Servicebewusstsein ständen immer an erster Stelle bei

weiter
  • 184 Leser

MediaMarkt schließt Ende August

Einzelhandel Die Gründe liegen nach Angaben des Unternehmens in den Gegebenheiten vor Ort.

Ellwangen. Der MediaMarkt Ellwangen wird den Geschäftsbetrieb Ende August einstellen. Das bestätigte eine Sprecherin der Firmenzentrale in Ingolstadt. „Grundsätzlich ist es üblich, dass wir einen Standort vor Auslaufen des Mietvertrages noch einmal auf den Prüfstand stellen. Auch in Ellwangen war dies der Fall. Die Gründe für die Schließung liegen

weiter

Orientierung für den Getreideanbau

Landwirtschaft Beim Feldtag in Schönbronn präsentieren die Züchterhäuser neue Sorten und geben Empfehlungen für Pflanzenschutz.

Wört-Schönbronn

Unweit von seiner Hofstelle unterhält der Schweinezüchter Tobias Schirrle bereits seit zehn Jahren ein großes Versuchsfeld, auf dem eine Reihe großer Züchterhäuser wie KWS Lochow, Limagrain, Pioneer und Dekalb verschiedene Getreidesorten und Raps anbauen. Beim Feldtag am Mittwochabend waren die Landwirte der Region eingeladen, die Sortenversuche

weiter
Der besondere Tipp

Öffentliche Führung mit dem Künstler

Am Pfingstsonntag, 9. Juni, wird in der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd eine Sonderführung durch die Ausstellung „andersartig“ von Rolf Thuma angeboten. Besucher erwartet ein Spiel mit der Kraft der Farbe, ein Spiel von Quadrat, Linie und Fläche. Thumas Bilder sind ein Spannungsfeld zwischen Systematik und Kreativität. Bei Bildtiteln wie

weiter
  • 514 Leser

Brigitte Barro übergibt den Vorsitz

Frauenbund Warum die langjährige Vorsitzende des Neresheimer Frauenbundes aus dem Amt scheidet.

Neresheim. Der katholische Frauenbund Neresheim hat bei seiner Hauptversammlung neu gewählt. Die langjährige Vereinsvorsitzende, Brigitte Barro, hat ihr Amt aus alters- und gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt.

Neu gewählt wurden als Vorstandsteam Theresia Didwisus und Barbara Nossek-Meese. Kassiererin Waltraud Schrezenmeir wurde für zwei

weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Pfingstturnier in Elchingen

Neresheim-Elchingen. Der SV Elchingen veranstaltet am Pfingstwochenende auf seinem Kleinspielfeld sein Pfingstturnier. Am Sonntag, 9. Juni, beginnen die Fußballspiele um 9.30 Uhr; ab 17 Uhr ist Hobbyturnier. Los geht es am Montag, 10. Juni, mit der F-Jugend. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Der EKO-Energieberater kommt

weiter
  • 208 Leser

Wie Gymnasiasten mit Schwung begeistern

Sommerkonzert Das Ernst-Abbe-Gymnasium hat in der Dreißentalhalle seinen Talentschuppen präsentiert.

Oberkochen. Es ist heiß im altehrwürdigen Siedeofen der Dreißentalhalle. Für Erfrischung sorgt nicht die allseits vermisste Klimaanlage, sondern der Super-Sound der Schützlinge von Ralf Lehmann, Karsten Falk und Katja Strümpfel. Die haben einen bunten musikalischen Strauß geschnürt – mit Ohrwürmern, Genres aus der Weltmusik und einer Dixie-Show,

weiter

Feierliche Maiandacht in Maria-Buch

Tradition Jedes Jahr gestaltet die Kolpingsfamilie Neresheim zusammen mit dem Kolpingchor Bopfingen eine Maiandacht. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte stellvertretende Vorsitzendende Kerstin Pichl über 200 Besucher aus nah und fern und die Freunde vom Kolpingchor Bopfingen unter der Leitung von Ludmilla Hochweiss. Die Andacht stand unter dem Motto

weiter
  • 209 Leser
Neu im Kino

X-Men – Dark Phoenix

Mit „Dark Phoenix“ erzählt Regisseur Simon Kinberg die Fortsetzung zu „Apocalypse“ (2016), dem zweiten Teil der neuen Zeitlinie im X-Men-Universum, die mit „Zukunft ist Vergangenheit“ (2014) eingeleitet wurde, indem er als Fortsetzung von „Erste Entscheidung“ (2011), dem Prequel von „X-Men“

weiter

Das Härtsfeld mit allen Sinnen erfahren

Kulturprojekt „Wir sind das Härtsfeld“ präsentiert „Music in the air“ bei einer Bahnfahrt. Die startet am Freitag, 14. Juni, am Bahnhof in Neresheim.

Neresheim

Die Schönheiten des Härtsfelds sind weit über die Grenzen der Region bekannt. Doch wie ist es dort um die Kultur, das kulturelle Miteinander bestellt? Als Teil des Förderprojektes „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ geht das Projekt „Wir sind das Härtsfeld“ dieser Frage auf den Grund. Ein paar Antworten dazu gibt

weiter
  • 132 Leser

Ansprechen von Kindern war Frage nach dem Weg

Polizei: "Verhalten in den Sozialen Netzwerken fragwürdig"

Abtsgmünd. Aufgrund von Hinweisen konnte das Seniorenpaar, das am Dienstagnachmittag zwei Kindergruppen in der Hauptstraße angesprochen hatte, ausfindig gemacht werden. Die beiden über 90 Jahre alten ortsunkundigen Senioren waren auf der Suche nach dem Weg zum evangelischen Gemeindezentrum, wo sie einen Seniorennachmittag besuchen wollten.

weiter
  • 4
  • 5825 Leser

Weleda forciert Internationalisierung

Bilanz Die Weleda AG hat im Jahr 2018 gute Zahlen erzielt. Gleichwohl wollen die Schweizer international stärker werden. Die kränkelnde Arzneimittelsparte steht derweil vor großen Veränderungen.

Schwäbisch Gmünd

Die Planungen für den Neubau im Gmünder Gewerbegebiet Gügling laufen. Dort will die Weleda für 100 Millionen Euro zunächst ein neues Logistikzentrum bauen. Danach sind bis Mitte der 2020er-Jahre weitere Millionen für die Verlagerung des Standorts auf den Gügling vorgesehen. Dass der noch vor wenigen Jahren sanierungsbedürftige Hersteller

weiter
  • 5
  • 897 Leser

Ferienzeit ist Stauzeit - welche Autobahnen sind am meisten betroffen?

Starker Reiseverkehr und Baustellen fordern die volle Aufmerksamkeit

Stuttgart. In den Pfingstferien wird vor allem an den Wochenenden mit einem hohen Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen gerechnet. Das Land Baden-Württemberg investiert auch in diesem Jahr wieder Rekordsummen in den Ausbau und die Erhaltung des Bundesfernstraßennetzes, meldet das Ministerium für Verkehr. Daher seien Baustellen in der

weiter
  • 4
  • 1998 Leser

Drei Parkflächen und ein Pendelbus

Infrastruktur Um ein Verkehrschaos an Essingens Sehenswürdigkeiten zu vermeiden, hat die Gemeinde vorgesorgt.

Essingen

Der Plan der Gemeinde geht auf. Die ersten Veranstaltungen der Remstal-Gartenschau waren ein voller Erfolg. An Wochenenden und den Feiertagen pilgerten bereits unzählige Erholungssuchende zur Remsquelle.

Die Spielplätze und der Remserlebnissweg sind Ziele von Groß und Klein. Spaziergänger und Radfahrer genießen die naturnahen Wege. Mit den

weiter
  • 5
  • 402 Leser

„Häuptling Silberlocke“ darf zum Schluss mal feiern

Überraschung Wie in Mögglingen der langjährige Busfahrer Horst Schmid in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Mögglingen. Leise abtreten? Ebe Bär schüttelt den Kopf. Nein. So einfach wollten sie es Horst Schmid nicht machen. „Schließlich ist er eine Legende“, meint Ebe Bär. 53 Jahre lang habe Schmid tausende Fahrgäste mit seinen Omnibussen von A nach B befördert. „Es gibt keinen Schüler hier, der nicht mit ihm gefahren ist“, sagt Ebe

weiter
  • 100 Leser

Randalierer beschädigt Fahrzeug in Ellwangen

Polizei bringt ihn aufs Revier

Ellwangen. Am Donnerstag kurz vor 14 Uhr war die Polizei beim BAG Autohaus in Ellwangen im Einsatz. Ein Randalierer hatte dort ein Fahrzeug beschädigt. Das bestätigt ein Sprecher des Polizeipräsidiums. Ihm zufolge haben seine Kollegen den Mann mit aufs Revier genommen. Weitere Informationen liegen im Moment noch nicht vor. ks

weiter
  • 3
  • 1658 Leser

Techno für einen guten Zweck

Spende Dem „Eulenzirkus DJ-Kollektiv“ geht es nicht nur um den Spaß an der Sache, sie wollen auch Gutes tun. So wird das Honorar ihrer „langen Musiknächte“ stets für soziale Zwecke gespendet. Nun erhielt das Kinderdorf St. Josef einen Scheck über 1000 Euro. Das Geld hilft bei der Einrichtung eines Spielzimmers für die Kleinsten

weiter
  • 150 Leser

Kräuter im Ipf-Hof gepflanzt

Aktion Bewohner und Bewohnerinnen des Seniorenpflegeheims „Ipf-Hof“ haben mit Betreuerinnen das hauseigene Hochbeet mit Kräutern, Tomaten- und Salatpflanzen sowie Balkonkästen mit Blumentöpfen und Geranien bepflanzt. Die Senioren und Seniorinnen genossen die Arbeit an der frischen Luft und bei strahlendem Sonnenschein und gaben den Mitarbeitern

weiter
  • 156 Leser

Bis zu acht Stunden ohne Wasser

Havarie Ein Bagger demolierte am Mittwoch eine Hauptwasserleitung. Was dann passierte. Eine Bilanz.

Aalen. Am Mittwoch hat ein Bagger bei Abrissarbeiten der Kocherbrücke an der Burgstallstraße kurz nach 14 Uhr eine Hauptwasserleitung der Stadtwerke beschädigt. Die Folge: Einige Bewohner der Oststadt saßen teils bis gegen 22.30 Uhr auf dem Trockenen.

Reparatur und Maßnahmen

„Der beschädigte Rohrabschnitt war gegen 1.30 Uhr in der Nacht auf Donnerstag

weiter
  • 5
  • 371 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Die Temperaturen steigen an diesem Freitag wieder an. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. Dazu wechseln sich Sonne und Wolken ab. In den Abendstunden wird

weiter
  • 239 Leser

Staniši? erzählt seine „Herkunft“

Literatur Rund 100 Gäste werden bei der Lesung des Schubart-Preisträgers im Aalener Rathaus kurzweilig unterhalten.

„Wenn ich nicht ich wäre, wäre ich heute nicht zu mir gekommen.“ Damit bedankte sich Saša Staniši? beim Publikum, das trotz des prächtigen Wetters zu seiner Lesung gekommen war. Staniši? ist ein Entertainer. Das weiß man in Aalen und so hatte der 41-jährige Schriftsteller volles Haus im Rathaus, als er am Mittwoch sein neues Buch „Herkunft“

weiter
  • 307 Leser

Zwillinge spielen vierhändig Klavier

Konzertring Die Schwestern Ani und Nia Sulkhanishvili in der Aalener Stadthalle.

Auch wenn es in einer Konzertrezension nicht um das Äußere der Künstler gehen soll: Die Pianistinnen Ani und Nia Sulkhanishvili bezaubern nicht nur durch ihr Klavierspiel. Die zum Verwechseln ähnlichen georgischen Zwillinge, in Weiß und Schwarz-Weiß gekleidet, wie die Farbe der Klaviertasten, sehen auch gut aus, wie sie sich im Gleichklang der Musik

weiter
  • 216 Leser

Ein Nordlicht lernt das Spätzleschaben

Reportertausch 700 Kilometer von Zuhause entfernt fürs Leben lernen – zum Spätzle-Kochkurs bei Ursula Wittmann, Küchenchefin des Restaurants „Jägerhaus“ in Heubach.

Heubach

Das Land der Spätzle liegt mehr als 700 Kilometer von meiner Heimat an der Küste entfernt. Entsprechend groß ist die Herausforderung, der ich mich stelle.

An meiner Seite ist Ursula Wittmann, Küchenchefin des Restaurants „Jägerhaus“ in Heubach. Seit knapp 20 Jahren führt sie das renommierte Lokal an der Bartholomäer Steige. Wer

weiter

47-Jährige Frau aus Aspach vermisst

Seit 3. Juni ist die polnische Pflegekraft verschwunden

Waiblingen/Aspach. Seit Montag, 3. Juni, wird eine 47 Jahre alte polnische Pflegekraft Jolanta S. vermisst, meldet die Polizei. Sie verließ am Montag, 03. Juni, gegen 13.30 Uhr ihre Arbeitsstelle in Aspach und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Die Angehörigen der Pflegeperson hatten noch am Montagabend eine Vermisstenanzeige

weiter
  • 5
  • 5006 Leser

Damit Sie kein Opfer werden

Wunde(r) Mensch Dr. Udo Baer spricht am 27. Juni, 19.30 Uhr, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo darüber, was passiert, wenn der Respekt auf dem Spiel steht.

Aalen

Stellen Sie sich vor: Sie wollen Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche kundtun – in der Familie, im Freundeskreis, bei Arbeitskollegen. Sie finden aber kein Gehör. Weil Sie vielleicht nicht gelernt haben, ihre persönlichen Anliegen zu artikulieren. „Weil sie regelmäßig von anderen übertönt wurden oder werden, nehmen sich Kinder und

weiter
  • 286 Leser

Großer Fahrplanwechsel beim Stadtbusverkehr in Aalen

Was Fahrgäste über die Änderungen ab Sonntag, 9. Juni, wissen müssen

Aalen. Ab Pfingstsonntag, 9. Juni, gilt in Aalen ein neuer Busfahrplan für den OVA-Stadtverkehr. Anlass für diese Änderung sind die neuen, ebenfalls ab 9. Juni geltenden Zugfahrpläne auf Rems- und Brenzbahn. Vor allem Umsteiger aus Richtung Ulm oder Stuttgart profitieren vom neuen OVA-Fahrplan, schreibt OVA in einer Pressemitteilung.

weiter

Wenn die Kinder mitspielen, ist der Spaß garantiert

Grundschule Das Ensemble der „Kölner Opernkiste“ präsentiert eine kindgerechte Version der „Zauberflöte“.

Ellwangen-Rindelbach. Das dreiköpfige Ensemble der „Kölner Opernkiste“ hatte Schulleiterin Birgit Reißmüller auch dank der finanziellen Unterstützung der Eltern an die Schule geholt, um eine speziell auf die Grundschüler zugeschnittene Version von Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ aufzuführen. Auch in der kargen Turnhalle kam die

weiter
  • 200 Leser

40er am Samstag in Gmünds Innenstadt

Tradition Das Gmünder Stadtfest an diesem Wochenende bildet auch den Auftakt der diesjährigen Altersgenossenfeste in der Stauferstadt, die seit gut 150 Jahren besonders gefeiert werden. Im Bild der 40er Umzug im Jahr 2018. An diesem Samstag um 8.30 Uhr startet der Jahrgang 1979 zum Umzug. Foto: jps

weiter
  • 712 Leser

Garten Tipps

Tomaten: Wenn sich bei den Tomatenpflanzen die untersten Blätter rollen, kann dies auf ein hohes Nährstoffangebot oder auf Stoffwechselstörungen hinweisen, die sich jedoch meist nicht auf den Ertrag auswirken. Achten Sie weiterhin auf eine gleichmäßige Wasserversorgung und vermeiden Sie eine Überdüngung. Tomaten, die überdacht in einem Gewächshaus

weiter
  • 218 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Wolfgang Löffelhardt aus Ellwangen, geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: koi Hafaschlecka besonders schwierige

weiter
  • 260 Leser

Feuerwehr übt Einsatz bei den Stadtwerken

Wasserrohrbruch in Aalen sorgt bei Übung für Problem

Aalen. Mit Blaulicht rauscht Feuerwehrfahrzeug um Feuerwehrfahrzeug die Straße beim Hasennest entlang. Ihr Ziel: Das Wärmewerk zwei bei den Stadtwerken. Dort angekommen sprinten die Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen. Schläuche werden ausgerollt und die Drehleiter in Position gebracht.

Erste Übung bei StadtwerkenEs ist kurz nach

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: In Ellwangen müssen nach einem Unfall zwei Autos abgeschleppt werden.

8.54 Uhr: In Bopfingen wird ein 16-jähriger Radfahrer leicht verletzt.

8.48 Uhr: Einen betrunkenen Rollerfahrer erwartet in Aalen eine Strafanzeige.

8.30 Uhr: In Schwäbisch Gmünd schlägt ein Mann zu.

8 Uhr: Vorsicht Baustelle! 

Auf der L1060 in weiter
  • 2065 Leser

Autos müssen in Ellwangen abgeschleppt werden

Bei dem Unfall entsteht ein Sachschaden von rund 25 000 Euro

Ellwangen. An der Einmündung Haller Straße / Seifriedszellstraße übersah ein 55-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch gegen 17.45 Uhr beim Abbiegen einen entgegenkommenden Audi, der von einem 68-Jährigen gelenkt wurde. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde ein 39 Jahre alter Mitfahrer des Unfallverursachers leicht

weiter
  • 2487 Leser

16-Jähriger verletzt sich leicht

Der Radfahrer achtet nicht auf den Verkehr

Bopfingen. Am Mittwoch kurz nach 16 Uhr befuhr eine 53-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki die Hauptstraße, von wo aus sie nach rechts in die Straße Am Stadtgraben einfuhr. Entlang des Gehwegs fuhr zeitgleich ein 16-jähriger Radfahrer. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Jugendliche an der Einmündung Hauptstraße / Am Stadtgraben

weiter
  • 5
  • 1562 Leser

Polizist ertappt betrunkenen Fahrer

Bei dem Mann werden über zweieinhalb Promille festgestellt

Aalen. Während einer Fahrt im Streifenwagen beobachteten Beamte des Aalener Polizeireviers am Donnerstag kurz nach Mitternacht, wie ein sichtbar alkoholisierter Mann in der Wilhelmstraße auf seinen Roller stieg und losfuhr. Der Mann, der keinen Sturzhelm trug, fuhr ohne Licht und konnte seinen Roller kaum geradeaus lenken, teilt die Polizei

weiter
  • 4
  • 2628 Leser

Polizei sucht weiterhin nach vermisstem Jugendlichen in Waldstetten

Der 14-Jährige ist noch nicht gefunden.

Waldstetten. In der Nacht zum Donnerstag suchte die Polizei mit einem Hubschrauber einen vermissten 14-Jährigen in Waldstetten, teilt Polizeisprecher Holger Bienert mit. Der 14-Jährige verließ nach einem Streit um 21.15 Uhr das Elternhaus. Auch am Freitagmorgen war der 14-Jährige noch nicht wieder nach Hause gekommen. Die Polizei

weiter
  • 3
  • 10215 Leser

Pavels Agenda bis 2020

Kreispolitik Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss: Was Klaus Pavel in seinem letzten Jahr als Ostalb-Landrat anpacken will.

Aalen

Der defizitäre ÖPNV und die Millionenverluste der Kliniken: Diese zwei Themen haben die kreispolitische Debatte der vergangenen Jahre beherrscht. Inzwischen hat der Kreistag Weichen gestellt. Das undurchsichtige Geflecht der Buskonzessionen wird entwirrt. Die Buslinien werden neu zusammengefasst und in acht Bündeln nach und nach ausgeschrieben.

weiter

Regionalsport (17)

Letztes Spiel gegen Topelf

Fußball, Verbandsstaffel Hofherrnweilers A-Junioren empfangen Titelanwärter.

Im letzten Spiel der Saison empfängt die U19 der TSG Hofherrnweiler am Samstag den Tabellenzweiten SG Sonnenhof Großaspach im VR-BANK Sportpark. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

An der Tabellenspitze der Verbandsstaffel steigt am Wochenende ein Herzschlagfinale zwischen dem FSV Hollenbach (1.) und der SG Sonnenhof Großaspach (2.). Mitten drin befindet sich

weiter
  • 203 Leser

SFD II nimmt erste Hürde

Fußball, Relegation Die zweite Mannschaft der SF Dorfmerkingen gewinnt verdient mit 3:1 gegen den TSV Heubach. TSV-Trainer Heiko Diehl fehlt die Aggressivität.

Heute hat das bessere Team gewonnen“, befand der Trainer der SF Dorfmerkingen II, Matthias Hauf, nach dem 3:1-Sieg seiner Mannschaft. Bereits zur Halbzeit führte sein Team mit 2:0 gegen den TSV Heubach, der über die gesamte Partie zu harmlos war.

Vom Anpfiff an hat das Hauf-Team versucht, dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Gegen anfangs gut

weiter
  • 303 Leser

Wie die großen Vorbilder

Motorsport, Kartsport Die Kart-Elite fährt in Bopfingen um Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Seit 1960 gibt es den Kartsport in Deutschland. Damals wurde das erste Rennen in Wiesbaden ausgetragen. Heute sind es aber nicht mehr Rasenmähermotoren und Reifen von Sackkarren, sondern es sind hochgeturnte Maschinen und Rennreifen, durch welche die Karts mit Geschwindigkeiten von über 120 Stundenkilometern über die Piste brausen. In Bopfingen ist

weiter
  • 161 Leser

Enger Vierkampf um den Klassenerhalt

Fußball, Bezirksliga SV Wört hat zumindest die Relegation schon sicher.

Nachdem es im Aufstiegsrennen fast die ganze Saison lang Spitz auf Knopf zuging, ist die Spannung am letzten Spieltag der Bezirksliga raus. Der SV Neresheim sicherte sich am 29. Spieltag die Meisterschaft, der SG Bettringen ist Rang zwei nicht mehr zu nehmen. Richten wir daher den Blick gen Tabellenende, wo sich vor dem Finale am Samstag eine unglaublich

weiter
  • 265 Leser

Elks erreichen das Halbfinale im Pokal

Baseball Die Ellwanger gewinnen das Viertelfinale bei den Sindelfingen Squirrels mit 7:3. Das Semifinale ist am 20. Juni.

Für beide Angriffsreihen war es im Viertelfinale schwierig zu punkten. Sindelfingens Pitcher wusste gekonnt die Strikezone des Schiedsrichters auszunutzen. Die Elks konnten nur drei Läufer in der ersten fünf Innings auf Base bringen. Jedoch mit starkem Baserunning gelang es Jonathan Conzelmann und Sardar Hakim, zwei Punkte zu erlaufen. Die Verteidigung

weiter

Es geht um Punkte für die DTB-Rangliste

Tennis 26. Aalener Jugendturnier um den Bruno Widmann-Cup 2019 vom 10. bis 12. Juni beim TC Aalen.

Auf der Anlage des TC Aalen findet vom 10. bis 12. Juni zum 26. das traditionelle Jugendtennisturnier um den Bruno Widmann-Cup statt. In Aalen ist man gespannt auf das Abschneiden der Spieler und Spielerinnen aus der Region und des TC Aalen. Patrik Knödl, U 13, steht aktuell bei den Deutschen Meisterschaften in Ludwigshafen im Viertelfinale. Yasmina

weiter

Den Heimvorteil nutzen

Futsal Der TSV Weilimdorf steht zum ersten Mal im Finale der Deutschen Meisterschaft. Trotz starken Gegners rechnet Philipp Pless seinem Team gute Chancen aus.

Er ist sozusagen der Manuel Neuer des Futsal: Philipp Pless steht für die Deutsche Futsal-Nationalmannschaft im Tor. Am Samstag um 18 Uhr trifft er in der Scharrena in Stuttgart im Finale um die Deutsche Meisterschaft mit dem TSV Weilimdorf auf die HSV Panthers. „Unser Heimvorteil ist eine Chance“, sagt der Torhüter, der auch für den FC

weiter
  • 105 Leser

Essingen kann noch Dritter werden – oder mehr

Fußball, Verbandsliga Der viertplatzierte TSV empfängt am Samstag, 15.30 Uhr den Dritten FSV Hollenbach.

So eine Konstellation gab es sicherlich lange nicht mehr: Am letzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga kämpfen noch vier Mannschaften um die Plätze eins und zwei. Essingen mischt mit beim Finale furioso. Der TSV möchte mit Sieg über Hollenbach mindestens Dritter werden.

Die schlechtesten Karten

Wobei der TSV Essingen als Vierter jedoch die schlechtesten

weiter
  • 204 Leser

Schwere Springen zum Jubiläum

Reiten Dreitägiges Pfingstturnier des Reitvereins Essingen mit Feierlichkeiten zum 40-Jährigen.

An Pfingsten lädt der Reitverein Essingen traditionell wieder alle Pferdesportbegeisterten zu seinem Turnier auf der Reitanlage im Baierhof ein. Dieses Jahr feiert der Verein sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird nicht nur Pferdesport der Spitzenklasse geboten, sondern auch zahlreiche zusätzliche Programmhighlights. Am Samstag wird der Springplatz

weiter

Fußball Sieben Spieler sagen Ade

Ein letztes Mal sind sieben Akteure des Verbandsligisten TSV Essingen am letzten Spieltag dabei. So werden Stani Bergheim (VfB Ilshofen), dessen Einsatz noch fraglich ist, Josip Skrobic (SC Geislingen), Nico Zahner, Jonathan Sedlmayer (beide TSG Hofherrnweiler), Cedric Schmid (zurück zum SSV Reutlingen), Philipp Fuchs (Ziel unbekannt) sowie Torwart

weiter
  • 611 Leser
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15.30 Uhr: VfL Gerstetten – Unterkochen SV Wört – TV Neuler SV Neresheim – SV Lauchheim FC Ellwangen – TV Heuchlingen Waldhausen – Kirchheim/Tro. TSG Nattheim – SG Bettringen Milan Heidenheim – SF Lorch Schnaitheim – Hofherrnweiler II

weiter
  • 553 Leser
Fußball am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15 Uhr: SC Geislingen – TSV Weilimdorf

Samstag, 17 Uhr: SV Ebersbach/F. – TSV Bad Boll TV Echterdingen – Blaustein TSGV Waldstetten Sontheim TSV Weilheim – Oberensingen Neu-Ulm – N.A.F.I. Stuttgart SV Buch – SV Bonlanden Bargau – Hofherrnweiler-Unter.

weiter
  • 165 Leser
Fußball am Wochenende

Verbandsliga

Samstag, 15.30 Uhr: Wangen – Spfr. Dorfmerkingen TSV Essingen – FSV Hollenbach FV Laupheim – Neckarrems SKV Rutesheim – VfL Nagold VfL Sindelfingen – FV Löchgau Breuningsweiler – Leinfelden-E. FC Albstadt – TSG Tübingen SSV Ehingen-Süd – Heiningen

weiter
  • 436 Leser

Aus der Talentschmiede zu den Aktiven

Fußball Frauen-Landesligist FC Ellwangen arbeitet intensiv am Kader für die nächste Saison. Die ersten sechs Neuzugänge stehen bereits fest, allesamt aus der eigenen Talentschmiede: Carla Fürst, Leonie Lechner, Sarah Grimm, Alina Buchstab, Marita Hintz und Lena Schultes. Foto: privat

weiter
  • 341 Leser

„Wir haben keine Angst“

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen gehen als Spitzenreiter ins letzte Saisonspiel. Doch der FC Wangen wartet mit einer starken Heimserie auf – und drei Verfolger lauern.

Dieses Sasionfinale hat es in sich: Wenn am Samstag um 15.30 Uhr die acht Begegnungen der Verbandsliga angepfiffen sind, hoffen noch vier Teams, sich in den letzten 90 Saisonminuten die Meisterschaft sichern zu können. Die besten Karten haben die Sportfreunde Dorfmerkingen als Tabellenführer (54 Punkte) in der Hand, aber auf sie wartet ein schweres

weiter
  • 306 Leser

VfR holt Goson Sakai aus Lüneburg

Fußball, Regionalliga Der nächste Neuzugang beim VfR Aalen: ein 23 Jahre alter Mittelfeldspieler aus der Regionalliga Nord.

Der VfR Aalen hat den nächsten Neuzugang für die 2019/20 verpflichtet: Der zentrale Mittelfeldspieler Goson Sakai wechselt vom Lüneburger SK auf die Ostalb. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der Deutsch-Japaner stand in der abgelaufenen Saison 33 Mal in der Startelf seines Teams in der Regionalliga Nord, erzielte

weiter
  • 5
  • 451 Leser

Überregional (90)

Interview

„Der blanke Horror“

Sicherheitsforscher Sven Herpig von der Stiftung Neue Verantwortung warnt vor den Folgen schwacher Verschlüsselung. Der ehemalige Mitarbeiter des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik vertritt die Ansicht: Die Sicherheitsbehörden haben bereits genug Daten zur Verfügung. Warum sollten für verschlüsselte Messenger andere Regeln gelten als weiter
  • 282 Leser

„Ein göttlicher Auftrag“

Ihr Black-Power-Salut macht die beiden Amerikaner weltweit bekannt. Tommie Smith (Mitte) und John Carlos protestieren 1968 auf der olympischen Bühne mit erhobener Faust gegen Rassismus. Für Smith, der 75 wird, war es „ein göttlicher Auftrag“. Er sagt heute: „Und ja: Ich bereue nichts! Ich würde es wieder tun. Und ich würde es jeden weiter
  • 330 Leser

„Führen Sie keine Waffen mit“

Der Ramadan ist vorbei, jetzt kommen wieder Hochzeits-Korsos auf Autobahnen, die den Verkehr behindern und gefährden, befürchtet die Polizei.
Die Polizisten dachten erst an einen Unfall, als vor ihrem Streifenwagen mehrere Luxusautos mit Warnblinkanlage den Verkehr auf der A3 bei Ratingen (NRW) ausbremsten. Sie fuhren näher ran – und trauten ihren Augen kaum: Vor der Autoblockade brannte ein Ford Mustang-Cabrio mit quietschenden Reifen eine kreisrunde Bremsspur in die Fahrbahn. Im geöffneten weiter
  • 326 Leser

„Sie war ein richtiges Lausmädel“

Uschi Glas erzählt von ihrem letzten gemeinsamen Film mit Hannelore Elsner, „Club der einsamen Herzen“, und vergleicht die 68er-Ära mit heute.
Gerade ist sie 75. geworden, jetzt ist Uschi Glas in der Seniorenkomödie „Club der einsamen Herzen“ (Samstag, ARD) zu sehen. Glas, Hannelore Elsner und Jutta Speidel spielen ein Trio, das in der Flower-Power-Ära seine große Zeit hatte und jetzt ein Tanzcafé gründen wukk, um endlich wieder Spaß am Leben zu haben. Die Figur der Ex-Schlagersängerin weiter
  • 316 Leser

„Wertheim“ Tresortür zieht ins Humboldt Forum

Die Tresortür des ehemaligen Kaufhauses „Wertheim“ und des legendären Techno-Clubs „Tresor“ in Berlin-Mitte zieht Mitte Juni als erstes Exponat der Berlin-Ausstellung in das Humboldt Forum ein. Die Stahltür hatte den Tresorraum im 1897 von Georg Wertheim gegründeten weltberühmten Kaufhaus am Leipziger Platz gesichert. Nach der weiter
  • 471 Leser

18 000 Unterschriften für Bienen-Volksbegehren

Genügend Unterschriften gesammelt. Volksbegehren rückt näher
Ein Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist nach Bayern nun auch in Baden-Württemberg in greifbare Nähe gerückt. Unter dem Motto „Rettet die Bienen“ kamen binnen zweieinhalb Wochen 18 000 Unterschriften zusammen – das sind 8000 mehr als für den Zulassungsantrag nötig sind. Die Initiatoren von „proBiene“ wollen den weiter
  • 167 Leser

4000 Jobs fallen weg

Management und Betriebsrat einig über den Stellenabbau.
Volkswagen hat mit dem Betriebsrat eine Verlängerung der Beschäftigungssicherung bis 2029 vereinbart. Gleichzeitig einigten sich Management und Arbeitnehmer auf den Abbau von bis zu 4000 Stellen in Bereichen außerhalb der Fertigung binnen der kommenden vier Jahre, wie VW am Mittwoch mitteilte. Dafür erweiterte der Konzern die Möglichkeit der Altersteilzeit weiter
  • 325 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Der britische Telekommunikationsriese BT will in den kommenden vier Jahren 270 Standorte im Vereinigten Königreich schließen. Seine landesweit 300 Geschäftsstellen würden bis 2023 auf 30 reduziert. 2 Der US-Softwarehersteller Salesforce rechnet nun für 2019/20 mit einem Gewinn je Aktie von 2,88 bis 2,90 US-Dollar. Der Umsatz soll weiter um 21 Prozent weiter
  • 283 Leser
WM in Frankreich

Die Stars auf einen Blick

Diese Spielerinnen, die bei der Weltmeisterschaft in Frankreich dabei sind, sollte man kennen. Eine Auswahl der Weltbesten.
Die Namen dieser Spielerinnen, die bei der Weltmeisterschaft in Frankreich dabei sind sollte man kennen. Eine Auswahl der Weltbesten. weiter

Absturz: Elf Verletzte im Heißluftballon

Der Korb mit einer Reisegruppe fällt aus einem Meter Höhe auf den Boden und überschlägt sich mehrfach.
Ein Heißluftballon ist im Sauerland abgestürzt, elf Menschen wurden verletzt. Ein 52-jähriger Mann schwebte am Mittwoch in Lebensgefahr. Die Absturzursache war zunächst unbekannt. Der Ballon sei kurz vor der Landung am Dienstagabend gegen 21 Uhr in etwa einem Meter Höhe ins Schlingern geraten, teilte die Polizei mit. Er sei abgestürzt und der Korb mit weiter
  • 213 Leser

AfD stellt Windkraftausbau infrage

Andere Fraktionen stellen sich hinter das Ziel der grün-schwarzen Landesregierung.
Windkraftanlagen als Ursache für ein großes Sterben von Vögeln, Fledermäusen und Insekten? Mit dieser These hat die AfD am Mittwoch im Landtag viel Kritik auf sich gezogen. Die anderen Fraktionen stellten sich grundsätzlich hinter das Ziel der grün-schwarzen Landesregierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), die Windkraft trotz diverser weiter
  • 184 Leser

AfD übt Kritik am Ausbau der Windkraft

Andere Fraktionen stellen sich hinter das Ziel der grün-schwarzen Landesregierung.
Windkraftanlagen als Ursache für ein großes Sterben von Vögeln, Fledermäusen und Insekten? Mit dieser These hat die AfD am Mittwoch im Landtag viel Kritik auf sich gezogen. Die anderen Fraktionen stellten sich grundsätzlich hinter das Ziel der grün-schwarzen Landesregierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), die Windkraft trotz diverser weiter

Alba auf dem Weg ins Finale

Oldenburg hat im zweiten Halbfinalspiel das Nachsehen.
Alba Berlin fehlt nur ein Sieg zum erneuten Sprung in das Finale der Basketball Bundesliga (BBL). Der Vizemeister gewann im Play-off-Halbfinale gegen die EWE Baskets Oldenburg am Mittwoch sein erstes Heimspiel 79:68 (32:29) und führt in der Best-of-Five-Serie (drei Siege nötig) mit 2:0. Am Sonntag (15.00 Uhr/Sport1) hat Alba auswärts den ersten von weiter
  • 140 Leser

Altusried wartet auf millionsten Besucher

Ein ganzes Dorf spielt Theater – und das seit 140 Jahren. In diesem Jahr führt die Allgäuer Freilichtbühne Altusried die Legende um König Artus auf und erwartet ihren millionsten Besucher. Foto: Barbara Ehlert/Freilichtbühne Altusried/dpa weiter
  • 384 Leser

Angreifer in Psychiatrie

27-Jähriger beleidigt Jugendlichen und sticht ihn in den Hals.
Ein 27-jähriger Mann hat einen 16-Jährigen in einer Bremer Straßenbahn erst islamfeindlich beleidigt und dann in den Hals gestochen. Der Jugendliche wurde schwer verletzt, konnte das Krankenhaus aber inzwischen wieder verlassen. Der Messerstecher wurde am Mittwoch festgenommen. Er gestand die Tat, teilte die Polizei mit, und wurde in eine Psychiatrie weiter
  • 212 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL U-20-WM in Polen, Achtelfinale, u. a. Italien – Polen 1:0 (1:0) Frankreich – USA 2:3 (1:1) Bundesliga, DM, B-Junioren Halbfinal-Hinspiele FC Bayern – 1. FC Köln 0:1 (0:1) Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 4:1 (2:1) Aufstiegsrunde zur Regionalliga Südwest, 3. Spieltag Bayern Alzenau – Stgt. Kickers 1:1 (0:0) (Bayern weiter
  • 164 Leser

Aufräumen nach dem Tornado

Im Münsterland hat ein Tornado mit Windgeschwindigkeiten von 180 bis 250 Stundenkilometern einen Straßenzug verwüstet. Ein Haus in Bocholt wurde abgedeckt, Autos umgeworfen und Bäume entwurzelt. Im Westen und Südwesten Deutschlands bleibt die Unwettergefahr auch weiterhin hoch, neben Gewittern sind erneut lokale Wirbelstürme möglich. Foto: Henning Kaiser/dpa weiter
  • 377 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Defizitverfahren der EU gegen Italien

Aus Komödie wird Drama

Linke wie rechte Populisten verbindet ihre hochnäsige Geringschätzung solider Haushalts- und Finanzpolitik. Kreditfinanzierte Ausgaben für das Wahlvolk oder Teile davon kommen gut an – so lange die Rechnung nicht präsentiert werden muss. Die Arroganz, mit welcher Italiens starker Mann Matteo Salvini, seines Zeichens Vize-Premier und Lega-Chef, weiter
  • 289 Leser

Ausstellung findet statt

Die am Wochenende wegen der Teilnahme des AfD-nahen Künstlers Axel Krause abgesagte Leipziger Jahresausstellung findet nun doch statt. Wie „MDR Kultur“ berichtete, ist Krause nicht mehr am Event beteiligt. Preis für Karen Duve Die Autorin Karen Duve erhielt gestern den mit 20 000 Euro dotierten Düsseldorfer Literaturpreis. Die 57-Jährige weiter
  • 361 Leser
Bildung

Auszeichnung für Schule im Land

Deutscher Schulpreis geht nach Südbaden. Der Rektor freut sich – und übt Kritik an der Politik.
Die Alemannenschule Wutöschingen (Kreis Waldshut) ist für ihre gute Schulqualität ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung des „Deutschen Schulpreises“ in Berlin wurde die Gemeinschaftsschule als einzige aus Baden-Württemberg geehrt. Sie erhält 25 000 Euro Preisgeld. Den mit 100 000 Euro dotierten Hauptpreis bekam die Gebrüder-Grimm-Grundschule weiter
  • 161 Leser

Bande aufgeflogen

Mit illegalen Kreditkartendaten Waren und Fahrkarten bestellt.
Bei einer groß angelegten Razzia gegen mutmaßliche Betrüger hat die Bundespolizei drei Männer (26, 27 und 33) festgenommen. Sie sollen mit gestohlenen Kreditkartendaten regelmäßig Bahnfahrkarten im Internet gekauft und Waren in Onlineshops bestellt haben, wie die Polizei mitteilte. Der angerichtete Schaden liege bei über 500 000 Euro. Bei der Aktion weiter
  • 165 Leser
Landes köpfe

Beate Böhlen als Bürgerbeauftragte

Die Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen (52) soll neue Bürgerbeauftragte des Landes Baden-Württemberg werden. Die Grünen-Landtagsfraktion votierte am Mittwoch einstimmig dafür, Böhlen vorzuschlagen. Der bisherige Beauftragte Volker Schindler scheidet zum 31. August aus – aus persönlichen Gründen. Sofern Böhlen wie geplant vom Landtag gewählt wird, weiter
  • 193 Leser

Berufung Kardinal Pell erneut vor Gericht

Der Ex-Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, hofft nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen nun auf einen Freispruch. Vor einem Gericht in seiner Heimat Australien begann das Berufungsverfahren gegen den 77-Jährigen. Pell sitzt seit März im Gefängnis. Er weist alle Vorwürfe seit jeher zurück. Die Beratungen sollen weiter
  • 229 Leser

Betrug Falscher Polizist knöpft Geld ab

Ein als Polizist verkleideter Mann hat einen Jugendlichen in Karlsruhe gestoppt und ihm wegen dessen angeblich nicht verkehrssicheren Fahrrads Bargeld abgeknöpft. Es habe sich um einen geringen zweistelligen Betrag gehandelt, wie eine Polizeisprecherin berichtete. Der 15-Jährige gab dem etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann zunächst bedenkenlos das Geld. weiter
  • 152 Leser

Bond-Dreh Explosion beim Stunt am Set

Ein Mitarbeiter in London leicht verletzt
Eine Explosion beim Dreh einer Stunt-Szene für den neuen James-Bond-Film in London hat Teile des Filmsets zerstört. Beim Filmen einer „kontrollierten Explosion“ sei in den Pinewood Studios „Schaden“ entstanden. Am Set selbst sei niemand verletzt worden; ein Mitarbeiter außerhalb des Studios habe aber eine leichte Verletzung erlitten. weiter
  • 351 Leser

Bremen Grüne für Rot-Rot-Grün

Die Bremer Grünen-Spitze hat der Basis Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linkspartei vorgeschlagen. Das teilte der Landesvorstand am Mittwochabend mit. Heute soll ein Landesparteitag darüber abstimmen. Auch die Linke trifft sich zu einem Parteitag. Sollte Rot-Rot-Grün kommen, könnte die SPD trotz Verlusten bei der Landtagswahl an der Macht bleiben. weiter
  • 235 Leser

Dax macht schlapp

Nach zwei starken Tagen hat der Dax zur Wochenmitte wieder schlapp gemacht. Grund hierfür waren enttäuschende Zahlen vom US-Arbeitsmarkt. Die Beschäftigungszunahme in der Privatwirtschaft der USA blieb im Mai weit hinter den Erwartungen zurück. Das könnte Beobachtern zufolge ein negatives Signal sein für den am Freitag anstehenden offiziellen Arbeitsmarktbericht. weiter
  • 301 Leser

Demokratie Im Osten mehr Unzufriedenheit

Ostdeutsche sind deutlich unzufriedener mit dem politischen System in Deutschland als Menschen im Westen. Wie eine am Mittwoch in Berlin veröffentlichte Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung ergab, sind mit 28 Prozent fast doppelt so viele Ostdeutsche unzufrieden mit der Demokratie wie Westdeutsche mit 15 Prozent. Dennoch will laut der repräsentativen weiter
  • 395 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum Erfolg der Grünen

Die politische Marke

Warum sind die Grünen so erfolgreich? Diese Frage beschäftigt derzeit wahrscheinlich ganze Legionen von Politikern und Politikberatern in Union und SPD, bei den Linken und der FDP. „Es ist der Klimaschutz, Dummkopf“, lautet die Antwort, und alle machen sich nun auf, auf diese tatsächlich drängende Frage eine ebenso überzeugende Antwort zu weiter
  • 267 Leser

Die Queen of Pop ist nicht mehr hip

Madonnas neues Album „Madame X“ kommt am 14. Juni auf den Markt.
Einigermaßen wacklig und stimmlich indisponiert wirkte Suerstar Madonna bei ihren Auftritt im European Song Contest auf der riesigen Bühne in Tel Aviv. Voller Sorge (oder auch Häme) wird daher Madonnas neues Studioalbum „Madame X“ erwartet, das am 14. Juni erscheint. Stürzt die „Queen of Pop“ mit der angekündigten Ausrichtung weiter
  • 400 Leser

Dubiose Ausgaben in Millionenhöhe

Frankreich hat in der Affäre um den früheren Renault-Spitzenmanager Carlos Ghosn rechtliche Schritte angekündigt. Es werde Anzeige erstattet, sagte der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire. Frankreich hält 15 Prozent an der Renault-Gruppe. Renault hatte bei einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden zweifelhafte Ausgaben in Höhe von rund weiter
  • 245 Leser

Dürrs Werk und Teufels Beitrag

Vor 25 Jahren stellten die „Väter“ von Stuttgart 21 die Idee für den Tiefbahnhof vor. Bei einer Besichtigung zeigen sie sich weiter voll vom Projekt überzeugt.
Deutlich teurer, um Jahre verspätet und entgegen starker Proteste – das Milliardenprojekt Stuttgart 21 verläuft alles andere als reibungslos. Wenn die Väter des Projekts zurückblicken, kommen die Probleme allerdings nur am Rande vor. Bei einer Baustellenbegehung 25 Jahre nach der Projektvorstellung zeigen sich der damalige Bundesverkehrsminister weiter

Dürrs Werk und Teufels Beitrag

Vor 25 Jahren stellten die „Väter“ von Stuttgart 21 erstmals die Idee für den Tiefbahnhof vor. Bei einer Besichtigung der Baustelle zeigen sie sich weiter voll vom umstrittenen Milliardenprojekt überzeugt.
Deutlich teurer, um Jahre verspätet und entgegen starker Proteste – das Milliardenprojekt Stuttgart 21 verläuft alles andere als reibungslos. Wenn die Väter des Projekts zurückblicken, kommen die Probleme allerdings nur am Rande vor. Bei einer Baustellenbegehung 25 Jahre nach der Projektvorstellung zeigen sich der damalige Bundesverkehrsminister weiter
Land am Rand

Ein Mann vieler Worte

Es gibt Sportarten , die zu Unrecht ein Schattendasein führen. Scrabble zum Beispiel. Völlig unbemerkt fand am letzten Maiwochenende die 10. Deutsche Meisterschaft in Stuttgart statt. Ein Jubiläumsturnier – und doch kaum jemanden eine Meldung wert. So nicht, sagte sich die Land-am-Rand-Redaktion, wir ziehen jede Randsportart gleichberechtigt durch weiter
  • 5
  • 186 Leser

Ermittler sollen Alexa, Siri und Co. auswerten können

Die Innenminister beraten, welche Verbrechen einen Zugriff der Behörden auf smarte Haushaltsgeräte rechtfertigen könnten.
Die Innenminister von Bund und Ländern wollen über einen möglichen Zugriff auf Daten digitaler Sprachassistenten und smarter Haushaltsgeräte in der Strafverfolgung beraten. „Aus unserer Sicht ist es für eine effektive Kriminalitätsbekämpfung sehr wichtig, dass den Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern auch auf diesen Geräten gespeicherte Daten weiter
  • 306 Leser

Ermittlungen gegen 100 Studenten

Massenhafte Krankmeldungen an der Uni Hohenheim haben Folgen. Es drohen Geld- und Haftstrafen.
Knapp ein Jahr nach den massenhaften Krankmeldungen an der Stuttgarter Universität Hohenheim ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart mittlerweile gegen etwa 100 Studenten. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit. Die Studenten stehen im Verdacht, zu Unrecht ausgestellte Atteste benutzt zu haben. Den Studenten droht eine Geldstrafe oder weiter
  • 149 Leser

Ermittlungen gegen 100 Studenten

Massenhafte Krankmeldungen an der Uni Hohenheim haben Folgen. Es drohen Geld- und Haftstrafen.
Knapp ein Jahr nach den massenhaften Krankmeldungen an der Stuttgarter Universität Hohenheim ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart mittlerweile gegen etwa 100 Studenten. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit. Die Studenten stehen im Verdacht, zu Unrecht ausgestellte Atteste benutzt zu haben. Den Studenten droht eine Geldstrafe oder weiter
  • 124 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Höhe der Müllgebühren

Es geht auch günstig

Stadträte, kümmert Euch mehr um die Müllgebühren! Und Bürger, passt auf, dass sie dabei Eure Interessen im Auge haben und nicht die der Kommune. Das legt die Studie des Eigentümerverbands Haus&Grund nahe. In der teuersten Stadt zahlt ein Vier-Personen-Haushalt viermal so viel wie in der günstigsten. Nur mit lokalen Besonderheiten ist das nicht zu erklären. weiter
  • 267 Leser

EU geht gegen Schuldenpolitik vor

Weil die Regierung in Rom die Staatsfinanzen nicht im Griff hat, muss sie womöglich eine Milliarden-Strafe bezahlen. Es drohen Auswirkungen auf die Euro-Zone und damit auch auf Deutschland.
Die EU-Kommission empfiehlt wegen der hohen Staatsverschuldung Italiens ein Strafverfahren gegen das Land. Die Regierung habe im vergangenen Jahr keine ausreichenden Gegenmaßnahmen getroffen, erklärte die Brüsseler Behörde am Mittwoch. Nun müssen sich die EU-Staaten mit der Sache befassen. Am Ende könnten Strafen in Milliardenhöhe stehen. Italiens Schuldenquote weiter
  • 263 Leser

Fall Lübcke Steinmeier rügt Hetze im Netz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Äußerungen im Netz nach dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke heftig kritisiert. Wie sich manche in sozialen Netzwerken geradezu hermachten über dessen Tod, sei „zynisch, geschmacklos, abscheulich, in jeder Hinsicht widerwärtig“, sagte er bei einer Veranstaltung des weiter
  • 280 Leser

Fernbusse: Brand und Auffahrunfall

Ein Bus fährt einem Lastwagen auf, ein anderer fängt Feuer: In der Nacht zu Mittwoch verunglücken in Deutschland zwei Fernbusse. Dass im brennenden Bus niemand verletzt wird, ist der Fahrerin zu verdanken.
Gleich zwei Fernbusse von Flixbus sind in der Nacht zu Mittwoch verunglückt: Einer fing bei Bremen Feuer, einer fuhr bei Weingarten auf einen Lastwagen auf. Bei diesem Unfall wurden sieben Menschen verletzt. Den Bus bei Bremen hatte seine Fahrerin am Rand der A1 angehalten, als Warnleuchten geblinkt hatten. Als sie den Bus von außen inspizierte, sah weiter
  • 218 Leser

Ford Job-Abbau auch in Deutschland

Ford Deutschland wird die nächsten Jahre Stellen streichen. Das aktuelle Jobabbau-Programm sei nur der erste Schritt, um schwarze Zahlen zu schreiben. Über die Jahre werde es weiteren Abbau geben, sagte Deutschlandchef Gunnar Herrmann. Für E-Autos werden in der Fertigung weniger Menschen gebraucht. Ein Viertel des Personals in der Produktion könnte weiter
  • 286 Leser

Frankreich plant Verbot

Frankreich will die Vernichtung unverkäuflicher Kleider oder anderer Konsumgüter gesetzlich verbieten. Textilien, Elektroartikel, Hygieneprodukte oder andere Waren sollen stattdessen recycelt oder gespendet werden. Jedes Jahr werden in Frankreich Neuwaren im Wert von mehr als 650 Mio. EUR weggeworfen. Drei Prozent mehr Geld Die 15 000 Beschäftigten weiter
  • 303 Leser

Für Freispruch in 20 Fällen plädiert

Verteidigerin des Ex-Krankenpflegers: Gericht soll Högel nur für die bewiesenen Taten verurteilen.
Freispruch in mehr als 20 Fällen hat die Verteidigung von Niels Högel (42) gefordert. Der ehemalige Krankenpfleger ist wegen 97 Morden angeklagt. Seine Verteidigerin Ulrike Baumann sagte, ohne die Aussagen ihres Mandanten wären viele Taten überhaupt nicht zur Anklage gekommen. „Weder wir noch Herr Högel leugnen, dass er in vielen Fällen der Täter weiter
  • 219 Leser

Gedenken an den D-Day

In Portsmouth haben die Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie begonnen. Mit dabei sind Königin Elizabeth II., Prinz Charles sowie US-Präsident Donald Trump samt Gattin Melania. Foto: Chris Jackson /afp weiter
  • 277 Leser

Gefangen im System der Angst

In den Vereinigten Staaten wächst eine verzweifelte Generation heran: Immer mehr Kinder und junge Erwachsene leiden unter Depressionen, fühlen sich überfordert, denken an Selbstmord. Ein Grund: Wer später einen guten Job haben will, braucht unter allen Um
Es lief alles ganz hervorragend: die guten Noten, der Platz an der Top-Uni. Dort ist Lisa, die in Wirklichkeit anders heißt, aber ihre Geschichte lieber anonym erzählt, unter den Jahrgangsbesten. Sie schreibt schon vor dem Abschluss Beiträge für wissenschaftliche Bücher. Lisa ist klug, charmant und immer gut gelaunt. Sie engagiert sich für Flüchtlinge. weiter
Hintergrund

Geheimdienste fürchten 5G

Während die Industrie dem neuen Mobilfunkstandard 5G entgegenfiebert, sind die Sicherheitsbehörden verunsichert. Verfassungsschutz und Kriminalbehörden fürchten die angeblichen Verschlüsselungsmöglichkeiten, die das schnelle Datennetz möglich machen soll. Diese würden „natürlich auch Extremisten und Terroristen für ihre Kommunikation ausnutzen“, weiter
  • 364 Leser

Gewaltige Unterschiede

Bei der Entsorgung gibt es in den großen Städten deutliche Differenzen. Esslingen ist im Südwesten besonders günstig, Karlsruhe am teuersten.
Wer in Flensburg wohnt, ist bei den Müllgebühren besonders gut dran: Eine vierköpfige Familie zahlt in der nördlichsten deutschen Stadt nur 130,20 EUR im Jahr, wenn die Mülltonnen alle 14 Tage geleert werden, obwohl sie nicht an die Straße gestellt werden müssen. In Leverkusen ist es mit 562,16 EUR viermal so viel, obwohl der Service nicht so gut ist, weiter
  • 316 Leser

Gleichstellung UN-Staaten verfehlen Ziel

UN-Mitgliedstaaten verfehlen selbst gesetztes Ziel
Kein UN-Mitgliedstaat erreicht bis zum Jahr 2030 eine Gleichstellung der Geschlechter. Das steht im Bericht der Nichtregierungsorganisation Equal Measures 2030. Die Gleichstellung der Geschlechter ist eines der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die im Jahr 2015 alle UN-Mitgliedstaaten verabschiedet hatten und die bis 2030 erreicht sein sollen. Die weiter
  • 239 Leser

Große Reisewelle an Pfingsten

Wer am Pfingstwochenende einen Ausflug unternehmen oder in den Urlaub starten möchte, muss sich auf Staus auf den Straßen und lange Wartezeiten an den Flughäfen einstellen. Mit Beginn der zweiwöchigen Pfingstferien in Baden-Württemberg dürfte es laut ADAC-Prognose besonders am Freitagnachmittag und in der ersten Hälfte des Samstags voll werden auf den weiter
  • 179 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Fifa und Präsident Infantino

Gute Miene, böses Spiel

Gianni Infantino hat seine Macht im Fußball-Weltverband zementiert. Seine Wiederwahl galt als sicher. Auch deshalb, weil der Schweizer einen bemerkenswerten Aufstieg hingelegt hat. Unliebsame Kontrolleure sind unter seiner Regentschaft ins Aus gedrängt worden, wie die Aufpasser in der Fifa-Ethikkommission, dutzende Verbände, vor allem außerhalb Europas, weiter
  • 266 Leser

Haftantritt steht bevor

Die Kinder Lars und Meike werden bald im Gefängnis erwartet.
Die Kinder des Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker müssen demnächst ihre Gefängnisstrafen antreten. Lars und Meike Schlecker wurden zum Haftantritt geladen, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart mit. Wann sie genau ihre Strafe antreten müssen und wo, war zunächst unklar. Sie waren im April in letzter Instanz vom Bundesgerichtshof zu jeweils weiter
  • 255 Leser

Höhere Diäten für Landtags-Abgeordnete

Von 1. Juli an erhalten die Abgeordneten des baden-württembergischen Landtags höhere Diäten. Die Grundentschädigung für die 143 Abgeordneten wird um 3,1 Prozent auf 8210 Euro angehoben, wie die Pressestelle des Landtags mitteilte. Im vergangenen Jahr war dieser Wert um 2,4 Prozent auf 7963 Euro gestiegen. Zudem wird die Kostenpauschale etwa für Fahrtkosten weiter

Infantino bleibt Fifa-Chef

Die Mitglieder des Kongresses in Paris bestätigen, wie erwartet, den Schweizer als Präsident des Fußball-Weltverbands. Die DFB-Delegation applaudiert.
Gianni Infantino war bewegt. Mit zittriger Stimme bedankte sich der alte und neue FIFA-Präsident bei allen, „die mich lieben und die mich hassen – ich liebe alle heute.“ Zu den Gratulanten gehörten nach der ungefährdeten Wiederwahl des Schweizers an der FIFA-Spitze am Mittwoch in Paris auch die Interimsbosse des Deutschen Fußball-Bundes weiter
  • 310 Leser

James verlässt FC Bayern

Es ist offiziell: James Rodríguez verlässt den FC Bayern München. Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler bat den FCB, die mit Real Madrid vereinbarte Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro nicht zu ziehen. Die Münchner entsprachen diesem Wunsch. James war seit 2017 von Real ausgeliehen. weiter
  • 169 Leser

Karliczek will Einigung beim Bildungsrat

Die Ressortchefin appelliert an Landeskollegen: „Bürger erwarten das“.
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat an ihre Kollegen aus den Bundesländern appelliert, sich beim Nationalen Bildungsrat kompromissbereit zu zeigen. In Richtung der Bundesländer sagte sie dieser Zeitung: „Lösungen sind in den wenigen noch offenen Fragen möglich. Lassen Sie uns gemeinsam den eingeschlagenen Weg zu Ende geben.“ weiter
  • 279 Leser

Klage gegen Apple

Mehrere App-Entwickler haben Klage gegen Apple wegen dessen App Store eingereicht. Die Entwickler stören sich am Monopol des Onlineshops für iOS-Anwendungen und den Gebühren. Foto: Brittany Hosea-Small/afp weiter
  • 293 Leser

Ladesäulen Energieverband fordert Reform

Der Energieverband BDEW fordert von der Politik, endlich die Voraussetzungen zu schaffen, damit E-Autos privat besser geladen werden könnten. Verbandsgeschäftsführer Stefan Kapferer mahnte zügige Änderungen im Miet- und Wohneigentumsrecht an. Bisher könne in einer Wohnungseigentümergemeinschaft ein Eigentümer nur eine Ladesäule aufstellen, wenn die weiter
  • 276 Leser

Lasogga nach Katar

Pierre-Michel Lasogga, 27, zieht es nach seinem Aus beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV nach Katar. Al-Arabi Sports Club twitterte, den Angreifer für drei Jahre unter Vertrag genommen zu haben. weiter
  • 168 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Sarah Connor Die 38-jährige Popsängerin (38) hat kein Verständnis dafür, dass ihr Song „Vincent“ von einigen Rundfunksendern nicht gespielt wird. Das Lied handelt von Verwirrung und Schmerz in der Liebe – unter anderem bei einem Jungen, der erkennt, dass er schwul ist. Manche Sender stören sich an dem Satz „Vincent kriegt kein‘ weiter
Kommentar André Bochow zur Lage der Linken

Linke Vorwahl-Sorgen

Die Europawahl war für die Linken derartig desaströs, dass der Schock sie bei der Personaldebatte zur Besinnung gebracht hat. Das Wahlergebnis nahe der Fünf-Prozent-Grenze war schmerzlich. Noch schlimmer für die Partei mit der stets gehüteten Ostkompetenz: Den Linken gehen in den ostdeutschen Bundesländern die Wähler von der Fahne. Das wurde durch den weiter
  • 297 Leser

Lufthansa Protest gegen Verkaufspläne

Der geplante Verkauf der Lufthansa-Sparte für Bordverpflegung stößt auf Widerstand. Die Gewerkschaft Verdi gab vor einem Gespräch mit der Konzernleitung 4000 Unterschriften ab. Sie fordert den Verbleib der kriselnden Catering Tochter in der Lufthansa-Familie sowie den Erhalt aller 7000 Arbeitsplätze in Deutschland, weltweit beschäftigt LSG 35 000 weiter
  • 529 Leser

Luka Jovic Bobic: Verkauf alternativlos

Für Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic war der millionenschwere Verkauf von Sturmjuwel Luka Jovic an Real Madrid alternativlos. „Wir hätten ihn gerne behalten. Aber die Vernunft und der Realitätssinn haben uns zu einer anderen Entscheidung gelangen lassen“, sagte Bobic einen Tag nach dem größten Transfer der Vereinsgeschichte. weiter
  • 154 Leser

Maschinenbau Erneut weniger Aufträge

Rund ein Jahr nach Beginn des Handelskriegs zwischen den USA und China hinterlässt der Konflikt deutliche Spuren in den Büchern der deutschen Maschinenbauer. Die Bestellungen sanken laut Branchenverband VDMA im April Vergleich zum Vorjahr preisbereinigt (real) um 11 Prozent. Die Produktion der deutschen Schlüsselindustrie verringerte sich im ersten weiter
  • 325 Leser

Mehr Gigabit-Anschlüsse

In Deutschland können immer mehr Menschen schnelles Festnetz-Internet nutzen. Von Ende 2018 bis Juni sei die Zahl der Gigabit-Anschlüsse, die Downloads in einem Tempo von bis zu einem Gigabit pro Sekunde ermöglichen, von 11,1 auf 15,2 Mio. Haushalte gestiegen. Nutella-Streik beendet Nach gut einer Woche ist der Streik in der weltweit größten Nutella-Fabrik weiter
  • 270 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

23. Ausspielung 6 aus 49 2 3 6 11 42 49Superzahl 7 Spiel 77 6358336 Super 6152865 ohne Gewähr weiter
  • 307 Leser

Müllentsorgung Gebühren sehr unterschiedlich

Viele deutsche Städte haben hohe Müllgebühren. Dabei muss das nicht sein, zeigt eine Studie von Haus&Grund für die 100 größten Städte. Der Eigentümerverband lobt insbesondere Nürnberg für sein transparentes, flexibles und verständliches System. In Leverkusen zahlt eine vierköpfige Familie viermal so viel, obwohl der Service schlechter ist. Er hält die weiter
  • 261 Leser

Neuer Chef kündigt Sparkurs an

„Wir müssen noch schwäbischer werden“, sagt Ola Källenius bei seinem ersten öffentlichen Auftritt als Konzern-Boss.
Der neue Daimler-Chef Ola Källenius hat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt als Vorstandsvorsitzender die Bedeutung der Digitalisierung und Umweltverträglichkeit für die Autobranche betont. Doch der Konzern werde auch sparen. „Wir müssen noch schwäbischer werden“, sagte er am Mittwoch bei einer Veranstaltung des Bundesverbands Deutscher weiter
  • 315 Leser

Noch eine Problempartei

Der Dauer-Personalstreit ist erst einmal ad acta gelegt. Vor den nächsten Landtagswahlen soll Ruhe einziehen.
Im Gegensatz zu Andrea Nahles ist Sahra Wagenknecht noch Fraktionsvorsitzende. Und sie wird es bis weit in den Herbst hinein bleiben. „Ich habe immer gesagt, dass ich mir eine Neuwahl der Fraktionsspitze im Juni wünsche“, versicherte die 49-Jährige, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Spitzenfunktionen bei den Linken ausfüllen will. weiter
  • 288 Leser

Nur wer die Sehnsucht kennt . . .

Auswärts, im Stuttgarter Theaterhaus, zeigen die Ludwigsburger Schlossfestspiele ein lustig trauriges, sehr poetisches Spiel mit der Romantik: „Himmelerde“.
Die Putzfrau wirbelt gewaltige Staubwolken auf, wenn sie über die Noten fegt. Die Romantik, ach ja, lange vorbei. Ein tiefer Seufzer: „Nur wer die Sehnsucht kennt . . .“ Herz und Schmerz. Auch Lust und Brust reimen sich und was Eichendorff, Rückert und die anderen noch so gedichtet haben und Schubert, Schumann, weiter
  • 415 Leser

Philippsburg abgeschaltet

Schaden an Notstromaggregat führt zu Ausfall des Atommeilers.
Nach einem Schaden an einem Notstromaggregat ist am Mittwoch Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg im Kreis Karlsruhe abgeschaltet worden. Eine Undichtigkeit sei aufgetreten, die genau untersucht werden müsse, teilte der Energieversorger EnBW weiter mit. Erst wenn die Ursache geklärt sei, könne der Meiler wieder hochgefahren werden. Die undichte Stelle weiter
  • 179 Leser

Ruf nach Grundrecht auf bezahlbares Wohnen

Der Verband fordert eine Verfassungsänderung. Dafür gibt es Beifall, aber auch viel Kritik.
Angemessenes und bezahlbares Wohnen soll nach dem Willen des Deutschen Mieterbunds als Grundrecht ins Grundgesetz aufgenommen werden. „Ein derartiges Grundrecht würde den Wertecharakter unserer Verfassung verstärken und den Sozialstaatsgedanken verdeutlichen“, erklärte Mieterbunds-Präsident Franz-Georg Rips am Mittwoch. Ein solches Grundrecht weiter
  • 312 Leser

Schlecht vorbereitet

Oft fehlt eine klare Strategie für den Wandel, sagt die IG Metall.
Die Firmen in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie sind nach Einschätzung der IG Metall vielerorts schlecht auf den anstehenden Wandel durch Digitalisierung und Elektromobilität vorbereitet. Vier von zehn Betrieben haben keine klare Strategie zur Bewältigung dieser Transformation. Nur in jedem zweiten Betrieb gebe es eine systematische weiter
  • 296 Leser

Scholz: SPD-Kanzler durchaus möglich

Der Finanzminister traut seiner Partei für die nächste Bundestagswahl einen deutlichen Zugewinn zu.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht trotz der desolaten Lage seiner Partei noch Chancen für die SPD, nach der kommenden Bundestagswahl den Kanzler zu stellen. „Die Chance, stärkste Partei zu werden, ist bei der nächsten Bundestagswahl deutlich größer als in vielen Jahren zuvor“, sagte Scholz dem „Stern“. Es werde zum weiter
  • 288 Leser
STICHWORT D-Day

STICHWORT D-Day

Der so genannte D-Day markiert den Auftakt der Befreiung Europas vom nationalsozialistischen Deutschland von Westen her und den Beginn des Siegeszugs einer demokratischen Bewegung in aller Welt. Er steht aber auch für ein unmenschliches Blutvergießen, zehntausende Tote und Verwundete. Am eigentlichen Jahrestag des D-Days, am Donnerstag (6. Juni), ist weiter
  • 269 Leser

Südländer wollen den Bauern helfen

Dank neuer Regeln sollen Landwirte die finanziellen Folgen einer Trockenheit leichter verkraften können.
Bauern sollen sich leichter vor Folgen des Klimawandels schützen können: Darauf zielt eine gemeinsame Bundesratsinitiative von Baden-Württemberg und Bayern, die am Freitag zur Abstimmung steht. Der Antrag liegt unserer Zeitung vor. Die Südländer fordern darin vier Maßnahmen, um das Risiko für Landwirte kalkulierbar zu halten. Dazu gehört zunächst ein weiter
  • 305 Leser

Tabbert verkauft mehr Reisemobile

Der Fahrzeughersteller Knaus Tabbert (Bad Griesbach) hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 22 Prozent auf 720 Mio. EUR gesteigert. Er setzte mehr als 23 000 Wohnwagen und Reisemobile ab. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 277 Leser

Ungarn Einschränkungen für Wissenschaft

Ungarns rechtsnationale Regierung verstärkt ihre Bemühungen, die Wissenschaftsfreiheit im Land einzuschränken. Innovationsminister Laszlo Palkovics brachte am Dienstag einen Gesetzesentwurf ein, der vorsieht, dass der angesehenen und unabhängigen Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA) die Forschungsinstitute weggenommen werden. Sie sollen einem weiter
  • 250 Leser

Ungleiche Rente

Geringverdiener sterben oft früher als Besserverdienende und profitieren weniger von ihren eingezahlten Rentenbeiträgen. „Die Ungleichheit im gesetzlichen Rentensystem steigt“, lautet das Fazit einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Filialen-Sterben hält an Die Zahl der inländischen Filialen von Banken in Europa ist weiter
  • 283 Leser

Unsicher per Gesetz

Bundesinnenminister Horst Seehofer fordert, die Verschlüsselung von sogenannten Messengerdiensten wie Whatsapp aufzuweichen. Für die IT-Sicherheit in Deutschland wäre das fatal, warnen Experten.
Die Meldung hat Whatsapp-Nutzer weltweit beunruhigt: Durch eine Sicherheitslücke in dem Messenger, der verschlüsselte Kommunikation ermöglicht, konnte das eigene Smartphone mit Spionage-Software infiziert werden. Geheimdienste nutzten die Lücke, um Menschenrechtler und Dissidenten zu überwachen. Whatsapp konnte die Schwachstelle mit einem Sicherheitsupdate weiter
  • 322 Leser

VfB Stuttgart Schwierige Investorensuche

Der Abstieg des VfB Stuttgart in die 2. Fußball-Bundesliga gefährdet den angestrebten Zeitplan in den Gesprächen mit Investoren. Durch den Abstieg sei eine neue Situation für den Klub, „aber auch für interessierte Unternehmen entstanden“, sagte Präsident Wolfgang Dietrich am Mittwoch und fügte hinzu. „Ich bin weiter guten Mutes, dass weiter
  • 215 Leser
Film

Waltz arbeitet mit Woody Allen

Der österreichische Oscar-Preisträger dreht in San Sebastián mit dem US-Regisseur eine romantische Komödie.
Der Oscar-Preisträger Christoph Waltz („Inglourious Basterds“) wird eine Rolle im neuen Film von Woody Allen übernehmen. Wie britische Medien berichteten, nimmt der 62-jährige Österreicher an den Dreharbeiten im spanischen Küstenort San Sebastián teil. Demnach werden im 51. Film des umstrittenen US-Regisseurs Allen auch Gina Gershon, Elena weiter
  • 378 Leser

Weltwirtschaft Weltbank zeigt sich besorgt

Angesicht der Handelskriege von US-Präsident Donald Trump geht die Weltbank von einer deutlichen Verlangsamung des Weltwirtschaftswachstums aus, sagte der neue Präsident David Malpass. Die Institution nahm ihre Prognose für das weltweite Wachstum im laufenden Jahr auf 2,6 Prozent zurück. Im nächsten Jahr könnte es wieder leicht auf 2,7 Prozent steigen. weiter
  • 296 Leser

WM-Ticket nach Japan gelöst

25:21-Sieg im Play-off-Rückspiel gegen ein starkes kroatisches Team ebnet den Weg.
Die deutschen Handballerinnen haben die Nerven behalten und sich für die diesjährige Weltmeisterschaft in Japan qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Henk Groener gewann in Hamm/Westfalen das Play-off-Rückspiel gegen Kroatien mit 25:21 (14:9), damit kann die Mannschaft ihren Reifeprozess auf höchstem Niveau vorantreiben. "Die Erleichterung ist riesig", weiter
  • 148 Leser

Wohnen wie im Fernseher

Mit einem Bier vor der Glotze hocken à la Homer Simpson oder bei einem Kaffee über das Liebesleben plaudern wie Rachel aus „Friends“ – dieser Traum wird nun wahr. Ikea baut die Wohnzimmer der Zeichentrick- sowie der 90er-Jahre-Serie nach. Auch der Netflix-Serie „Stranger Things“ wird ein Wohnzimmer gewidmet. Das Ganze ist weiter
  • 295 Leser

Zu wenig Platz für Laster

Die Planung von zusätzlichen Ruhezonen für Berufskraftfahrer an den Autobahnen stößt auf Ablehnung, wie ein Beispiel bei Heilbronn zeigt.
Alle sind sich einig: An der Autobahn 81 zwischen Weinsberger Kreuz und Leonberger Dreieck müssen rasch mehr Stellplätze für Lastwagen geschaffen werden. Doch geht es ins Detail, kommt Widerstand auf. Über 800 Bürger, darunter viele Bauern, wehren sich zusammen mit der Gemeinde Ilsfeld (Kreis Heilbronn) gegen die Erweiterung der Tank- und Rastanlage weiter
  • 174 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Bericht am 5. Juni in der SchwäPo: Alte Talschule

Man kann sich nur die Augen reiben und fragen, ob das wirklich so vorgesehen ist. „Verlegung des Lehrerparkplatzes direkt vors Schulzentrum“. Ist ein „Lehrerparkplatz“ wirklich ein so wichtiger Punkt am geplanten Neubau, dass er gleich zweimal im Bericht Erwähnung findet? Wäre der Lehrerparkplatz ein schönes Stück weit von der Schule entfernt, würden

weiter
  • 2
  • 374 Leser

Müllgebühren

Müllentsorgung Gebühren sehr unterschiedlich ( P-GT vom 06. Juni 2019, S. 1 )

Kommentar zur Höhe der Müllgebühren Es geht auch günstig ( P-GT vom 06. Juni 2019, S. 1 )

Gewaltige Unterschiede ( P-GT vom 06. Juni 2019, S. 33 )

In dem Artikel wird darauf hingewiesen, dass der Vergleich der Müllgebühren außerordentlich

weiter
  • 4
  • 1476 Leser

Themenwelten (3)

Der perfekte Minijob in Aalen und Umgebung - Welche Möglichkeiten gibt es und was ist zu beachten?

Einem Minijob nachgehen zu wollen oder sogar zu müssen hat unterschiedlichste Gründe. Je nach Lebenslage es ist notwendig sein Gehalt, das Taschengeld oder die Rente aufzubessern. Doch welcher Nebenjob ist der Richtige? Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick, was bei einem klassischen Nebenjob, einem Schülerjob oder als Rentner zu beachten weiter
  • 1784 Leser