Artikel-Übersicht vom Samstag, 8. Juni 2019

anzeigen

Regional (6)

+++ Fanta 4-Liveticker +++

22.45 Uhr: Auch die "Ticker"-Redaktion sagt dankeschön! Adé allen Festivalbesuchern, kommt gut heim - und genießt die Pfingstfeiertage, wo immer Ihr sie verbringt!

22.40 Uhr: Auf geht's nach Hause! Zu Fuß, mit dem Auto oder mit den Shuttlebussen zuerst zum Auto. Die Busse fahren planmäßig bis ca. 1 Uhr.

22.37 Uhr:

weiter

Zwei Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Aalen. Am Freitag gegen 16 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer die Industriestraße auf dem linksseitigen Gehweg in Richtung Innenstadt.Als er an der Kreuzung auf Höhe der Firma Triumph war, kam ein 37-jähriger Radfahrer von links und die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Beide Radfahrer kamen zu Fall. Der 37-Jährige

weiter
  • 5
  • 1887 Leser

Gebäude nach Zimmerbrand unbewohnbar

Ellwanger Feuerwehr löscht rasch.

Ellwangen. Feuerwehreinsatz in der Nacht zum Samstag in Ellwangen: Gegen 3.55 Uhr kam es in einem Gebäude in der Aalener Straße zu einem Brand. Die Bewohner wurden durch die Rauchmelder geweckt und alarmierten die Feuerwehr. Das Gebäude dient laut Polizei der Anschlussunterbringung für Asylbewerber und auch als Obdachlosenunterkunft.

weiter

So sympathisch sind die Tatort-Kommissare

Petra Schneider gewinnt ein Treffen mit Richy Müller und Felix Klare zur Premiere des neuen Films.

Stuttgart. Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinne. Aber ich habe mich richtig gefreut“, sagt Petra Schneider aus Gschwend. Sie hat nicht nur einen Platz bei der Premiere des neuen SWR-Tatorts „Hüter der Schwelle“ am Freitagabend auf dem Stuttgarter Schlossplatz gewonnen, sondern auch eine Führung hinter die Kulissen

weiter
  • 368 Leser

Ein Verletzter bei Unfall auf der A7

Stau zwischen zwischen Aalen-Oberkochen und Heidenheim hat sich inzwischen aufgelöst

Oberkochen. Auf der A7 in Richtung Ulm zwischen den Anschlussstellen Aalen-Oberkochen und Heidenheim hat sich um 10.19 Uhr am Samstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Person wurde laut Polizei leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr mehrere Kilometer weit zurück. Auch auf der Gegenfahrspur kam es zu Behinderungen.

weiter
  • 4
  • 3471 Leser

Fitness für 2 – Wochenrückblick

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen einen Wochenrückblick der Fitnessübungen zum Thema „Druck vom Partner“. Alle Übungen der ersten Woche sind noch mal zusammengefasst. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/woche1 und www.tagespost.de/woche1

weiter

Regionalsport (2)

Der SV Wört geht in die Relegation

Fußball, Bezirksliga Lorch und Gerstetten schaffen Klassenerhalt – Milan Heidenheim steigt ab – Heuchlingen verabschiedet sich mit Schützenfest.

Die Würfel sind gefallen: Die Sportfreunde Lorch schaffen durch einen 1:0-Sieg im Abstiegskrimi gegen Milan Heidenheim den Klassenerhalt, der AC tritt hingegen gemeinsam mit dem FC Ellwangen und dem TV Heuchlingen den direkten Weg in die A-Liga an. Ebenfalls gerettet ist der VfL Gerstetten durch einen etwas überraschenden 5:2-Erfolg über Unterkochen.

weiter
  • 511 Leser

Dorfmerkingen holt den Meistertitel

Fußball Verbandsliga: Klarer 4:0-Sieg der Sportfreunde Dorfmerkingen beim FC Wangen
Großer Jubel bei den Dorfmerkinger Fans: Die Sportfreunde gewinnen am letzten Spieltag mit 4:0 (2:0)auswärts in Wangen und steigen nun als Meister in der Oberliga auf. weiter

Überregional (95)

Missbrauchsskandale

„Es passiert einfach nichts“

Ehemalige Heimkinder kritisieren in einem offenen Brief die schleppende Aufarbeitung durch die Kirchen.
„Enttäuscht“ von der Arbeit der Kirchen in Sachen Aufarbeitung der Missbrauchsskandale melden sich jetzt ehemalige Heimkinder zu Wort. Verfasser des offenen Briefs ist der Freiburger Buchautor Clemens Maria Heymkind. Mitunterzeichner sind weitere ehemalige Heimkinder und auch die Professorinnen Claudia Klett und Anja Teubert von der Dualen weiter
  • 264 Leser
Verkehr

„Jeder muss seinen Beitrag leisten“

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) über Autos, Online-Handel und die Frage, ob die deutschen Klima-Ziele überhaupt noch zu erreichen sind.
Um die Erderwärmung global zu begrenzen, hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, seine Treibhausgas-Emissionen deutlich zu senken. Der Verkehrssektor etwa soll bis zum Jahr 2030 um 40 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen als im Jahr 1990. Derzeit sieht es nicht so aus, als könnte das gelingen. Zuletzt stiegen die Zahlen sogar. Baden-Württembergs Verkehrsminister weiter
  • 272 Leser
Lesung

„Politiker gehen, ich bleibe“

Der in Budapest lebende Autor Hans-Henning Paetzke erzählt von seinem Leben in der DDR und in Ungarn.
Schon seine Biografie scheint als Roman angelegt zu sein. Doch allen Unbilden zum Trotz wurde der 1943 in Leipzig geborene Übersetzer, Autor, Herausgeber und vor allem der in der DDR ab seiner Schulzeit drangsalierte Hans-Henning Paetzke zur Stimme ungarischer Literatur in deutscher Sprache. Neben einer Vielzahl von Fach- und Sachbüchern hat er wichtige weiter
  • 352 Leser

„Wie Andrea Nahles behandelt wurde, war nicht in Ordnung“

Sie verstanden sich gut und sie wollten die Groko zum Erfolg führen. Jetzt sind Volker Kauder und Andrea Nahles ehemalige Fraktionschefs. An das Bündnis glaubt der CDU-Mann noch immer.
Vergangenen September hat es Sie erwischt, jetzt Andrea Nahles. Haben Sie Mitleid? Volker Kauder: Die Art und Weise, wie Andrea Nahles behandelt worden ist, war nicht in Ordnung. Immer wieder wurde durchgestochen, dass sie der Aufgabe nicht gewachsen sei. Das ist feige. Wie war es bei Ihrem Kampf um den Fraktionsvorsitz? Bei mir gab es auch den ein weiter
  • 553 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Pläne für einen „Mietendeckel“ in Berlin lassen die Aktienkurse von Immobilienkonzernen absacken. Allen voran sanken Deutsche Wohnen auf den tiefsten Wert seit März 2018 ab. Seit Mittwoch haben sie nun rund 13 Prozent verloren. 2 Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes beliefen sich die Exporte der deutschen Unternehmen im April weiter
  • 328 Leser

Abitur Mathe-Noten in Bayern bleiben

Der tausendfache Protest von Bayerns Abiturienten gegen die Matheprüfungen war vergebens: Der Bewertungsschlüssel wird nicht nachträglich korrigiert. „Das ist jetzt fix“, sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) in München. Der Abi-Durchschnitt liege insgesamt im Schwankungsbereich der vergangenen fünf Jahre. Hamburg, Bremen und weiter
  • 482 Leser

Ahmad auf freiem Fuß

Fifa-Vizepräsident Ahmad Ahmad ist nach einer Befragung durch Behörden wieder auf freiem Fuß. Gegen den Stellvertreter von Weltverbandschef Gianni Infantino würden derzeit keine strafrechtlichen Schritte weiterverfolgt. Laut Medienangaben war der 59-Jährige aus Madagaskar im Rahmen einer Ende Mai eingeleiteten Untersuchung von Anti-Korruptionsermittlern weiter
  • 157 Leser

Algerien Übergangschef weiter im Amt

Nach der Verschiebung der Präsidentenwahl in Algerien will Übergangsstaatschef Abdelkader Bensaleh bis auf Weiteres im Amt bleiben. Die derzeitige Lage zwinge ihn, die Verantwortung des Präsidenten bis zur Wahl eines Staatschefs weiter zu tragen, sagte Bensaleh in einer TV-Ansprache. Er rief zu einem „umfassenden Dialog“ auf, um einen Weg weiter
  • 451 Leser

Arbeitnehmer Jüngere sind unzufriedener

Junge Arbeitnehmer sind mit ihren Jobs deutlich weniger zufrieden als die älteren Kollegen. Sie sehen weniger Sinn in ihrer Arbeit und fühlen sich schlechter bezahlt. Das zeigt eine Untersuchung des auf Mitarbeiterbefragungen spezialisierten Unternehmens Peakon. Demnach hat die Generation der Babyboomer das größte Vertrauen ins Unternehmen und ist am weiter
  • 289 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL EM-Qualifikation Gruppe A: Tschechien – Bulgarien 2:1 (1:1) Montenegro – Kosovo 1:1 (0:1) Tabelle: 1. England 2 Sp./6 Pkt., 2. Tschechien 2/3, 3. Kosovo 2/2, 4. Bulgarien 3/2, 5. Montenegro 3/2. Gruppe B : Litauen – Luxemburg 1:1 (0:1) Ukraine – Serbien 5:0 (2:0) Tabelle: 1. Ukraine 3 Spiele/7 Punkte, 2. Luxemburg 3/4, weiter
  • 168 Leser

Auf Vermittlungsreise im Sudan

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed (links) versucht im Sudan die Gespräche zwischen dem Militärrat und der Protestbewegung in Gang zu bringen. Zum Auftakt traf er General Abdel Fattah al-Burhan. Foto: Ashraf Shazly/afp weiter
  • 502 Leser

Aus der Tonne

Menschen bedienen sich aus Mülltonnen von Supermärkten – weil sie sich nichts zu essen kaufen können oder als Protest gegen die Wegwerfgesellschaft. Nun ist ein Versuch gescheitert, das „Containern“ zu legalisieren.
Dass die Deutschen Wert auf Nachhaltigkeit legen, wissen sogar die Amerikaner – das Wort findet sich in ihrem Wortschatz. Doch leben die Deutschen wirklich so vorbildlich? Zahlen der Universität Stuttgart lassen das bezweifeln: Knapp sieben Millionen Tonnen Nahrungsmittel landen nach Berechnungen der Forscher Jahr für Jahr im Abfall, das sind weiter
Land am Rand

Auto-Putz statt Auto-Posen

Mit Autos kommt man von A nach B. Man kann sie aber auch ständig putzen und polieren, Sitzpolster saugen, Kühlerflüssigkeit, Ölstand und Bremsflüssigkeit kontrollieren, Benzinuhr und Reifendruck prüfen und den Lack nach Kratzern absuchen. Alles zwar nicht lebensnotwendig, aber sozial verträglich, sofern man nicht sonntagmorgens Auto-Großputz macht. weiter
  • 190 Leser

Bahn will Fahrgastzahl verdoppeln

Der Staatskonzern plant, Milliarden zu investieren, damit mehr Menschen mit dem Zug reisen.
Mit einem milliardenschweren Kraftakt will die wegen Pannen und Zugausfällen unter Druck stehende Deutsche Bahn das Angebot für Reisende in den kommenden Jahren ausbauen und verbessern. Der Staatskonzern hat sich zum Ziel gesetzt, im Fernverkehr auf mehr als 260 Mio. Fahrgäste pro Jahr zu kommen – das sind im Vergleich zu 2015 doppelt so viele. weiter
  • 270 Leser

Bahnhofsgeschichten

Bahnhöfe beeinflussen maßgeblich die Entwicklung einer Kommune. Die BZ befasst sich im Samstagsschwerpunkt damit. Seiten 10, 11, 13, 15
Bahnhofsgeschichten weiter
  • 450 Leser

Betreiber wechseln am Sonntag

Auf Bahnfahrer im Südwesten kommen einige Veränderungen im Angebot zu.
Mit dem Einstieg der privaten Anbieter Abellio und Go-Ahead im Nahverkehr kommen auf Bahnfahrer im Südwesten ab Sonntag allerlei Neuerungen zu. Für die große Mehrheit der Fahrgäste bedeute das neue Angebot zahlreiche Verbesserungen, betonte das Verkehrsministerium: dichtere Taktung sowie neue Züge mit W-Lan, Steckdosen und mehr Beinfreiheit. Abellio weiter
  • 199 Leser

Beyond-Meat-Aktie sehr beliebt

Der Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat begeistert seit dem Börsengang im Mai (Bild) die Anleger: Die Aktie des kalifornischen Unternehmens legte allein am Donnerstagabend (Ortszeit) um 18 Prozent zu. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa weiter
  • 283 Leser
Nachruf

Blues-Sänger Dr. John ist tot

Er hat Rock 'n' Roll gelebt, hat es in die Rock and Roll Hall of Fame geschafft und sechs Grammys abgeräumt, jetzt ist er im Alter von 77 Jahren gestorben: der Blues-Sänger Dr. John. Er habe am Donnerstagmorgen einen Herzinfarkt erlitten, teilte seine Familie über Twitter mit. Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Malcolm John Rebennack hieß, wurde weiter
  • 258 Leser

Bucerius holt Baumstark

Die 36-jährige Kathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius-Kunstforums in Hamburg. Sie ist seit Juni 2016 dessen Kuratorin. Seit 2002 zeigt das Forum, getragen von der Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, drei bis vier Ausstellungen im Jahr – von der Antike bis zur Gegenwart. Straßenmusik verboten Während des Leipziger Bachfests vom weiter
  • 245 Leser

Busunfall Schulkinder geschockt

Beim Zusammenstoß eines mit Schulkindern besetzten Reisebusses und einem Pkw sind zwei Erwachsene schwer und 18 Kinder leicht verletzt worden. Bei dem Unfall in der Nähe der Autobahn 71 bei Arnstadt (Thüringen) erlitten mehrere Kinder einen Schock. Die zwei Schwerverletzten waren in dem Pkw unterwegs. In dem Bus saßen Schulkinder aus Stuttgart. Laut weiter
  • 205 Leser

Butter zehn Cent billiger

Die Discounter Norma und Aldi Süd teilen mit, den Butterpreis für die Eigenmarke von zuletzt 1,49 EUR für 250 Gramm auf 1,39 EUR gesenkt zu haben. Der Butterpreis war zuletzt mehrfach gesenkt worden. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 264 Leser
German Comic Con

Comic- und Serien-Stars in München

Wo Lena Heady von „Game of Thrones“ und Casey Cott von „Riverdale“ signieren und posieren.
Zum Auftakt des diesjährigen Star-Spektakels „German Comic Con“ (GCC) lud im April Dortmund. Nun steht der einzige GCC-Kongress im Süden an: Am 15./16. Juni wimmelt München vor Film, Serien-, Comic-Darstellern und Cosplayern. Als Stargast findet sich in der Kulturhalle Zenith Lena Headey (45) ein, die eben erst im Staffelfinale der Rekord-Serie weiter
  • 253 Leser
Kommentar Mathias Puddig zu den Kosten von Ganztagsschulen

Das halbe Problem

Die Zeit läuft: Schon in sechs Jahren sollen alle Grundschüler Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben. Daran will die Bundesregierung festhalten – auch wenn jetzt schon abzusehen ist, dass die Kosten weit über das hinausgehen, was sie sich ursprünglich mal vorgestellt hatte. Sie tut trotzdem gut daran, von ihrem Ziel nicht abzurücken. Denn vom Ganztag weiter
  • 461 Leser
Kommentar Guido Bohsem zur Debatte über Horst Seehofer

Das Schmunzelmonster

Horst Seehofer ist ein großer Schmunzler. Wer mit ihm spricht, weiß selten hundertprozentig, was er ernst meint oder was er ironisch formuliert oder was er nur ironisch klingen lässt, um später behaupten zu können, er habe es anders gemeint. Der Innenminister ist ein schmunzelnder Meister des Hintertürchens und der Unverbindlichkeit. Da ist er wie seine weiter

Deutschland Arbeitskosten steigen

Höhere Gehälter und Lohnnebenkosten haben Arbeit in Deutschland zum Jahresanfang teurer gemacht. Im ersten Quartal kostete eine Stunde Arbeit 2,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Dabei stiegen die Bruttoverdienste um 2,5 Prozent. Die Lohnnebenkosten wie Sozialabgaben und Lohnfortzahlungen legten um 2,4 weiter
  • 281 Leser

Deutschland und Russland nähern sich wieder an

Minister Altmaier unterzeichnet Absichtserklärung. Ministerpräsident fordert Abbau der Sanktionen.
Deutschland und Russland haben erstmals seit Inkrafttreten der Sanktionen auf Regierungsebene eine intensivere wirtschaftliche Zusammenarbeit vereinbart. Es gebe ein erhebliches Potenzial, um die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu vertiefen, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Freitag in St. Petersburg. Er und sein russischer weiter
  • 277 Leser

Die Gratis-Kontroverse

Freier Eintritt in Museen? Das baden-württembergische Kunstministerium ist skeptisch: Laut einer neuen Studie sei das kein „pauschal geeignetes Mittel“, um mehr Menschen anzusprechen.
In der Mittagspause oder nach der Arbeit mal kurz sein Lieblingsgemälde anschauen. Sich mit Freunden auf einen Café verabreden und nebenbei über Kunst reden. Bilder, Skulpturen auf den zweiten Blick entdecken. Das Museum als Begegnungsort. Schöne Sache, wenn da nicht oft die lästige Bezahlschranke wäre. Wer fünf, zehn oder mehr Euro hinlegen muss für weiter
  • 282 Leser

Drei Auto-Länder machen Dampf

Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen sorgen sich um die Schlüsselbranche. Sie wollen enger zusammenarbeiten und fordern mehr Engagement des Bundes – und das schnell.
Wenn Winfried Kretschmann die Initiative ergreift, er sich mit seinen Ministerpräsidenten-Kollegen aus Bayern und Niedersachsen verbündet und sie das Ergebnis gemeinsam vor der Hauptstadtpresse vorstellen, dann zeigt das: Es geht um ein ganz großes Problem. Normalerweise mag der Baden-Württemberger nämlich solche großen Auftritte in Berlin gar nicht. weiter
  • 292 Leser

Duell der Weltklasse

Hollands van Dijk trifft auf Portugals Superstar Ronaldo.
Virgil van Dijk wusste, dass die Frage kommt. Der niederländische Weltklasse-Verteidiger wehrte sie so souverän ab, wie die Angreifer gegnerischer Mannschaften. „Wir spielen nicht nur gegen Cristiano Ronaldo“, sagte der 27-Jährige vor dem Finale der Nations League am Sonntag (20.45 Uhr/ZDF) gegen Portugal. Natürlich weiß er aber auch, dass weiter
  • 165 Leser

Edeka Südwest Erste eigene Drogeriemärkte

Rund zwei Jahre nach dem grünen Licht durch das Bundeskartellamt steigt Edeka Südwest in die Drogeriemarktbranche ein. Das Unternehmen öffne erstmals eigene Drogeriemärkte, sagte der für Vertrieb und Ladenbau zuständige Geschäftsführer Jürgen Mäder in Offenburg (Ortenaukreis). Es reagiere damit auf das steigende Interesse von Kunden nach Drogerieprodukten. weiter
  • 281 Leser

Ermittlungen ausgeweitet

Mehr Mitarbeiter wegen „Cum-Ex“-Deals unter Verdacht.
Die Staatsanwaltschaft Köln hat ihre Ermittlungen gegen die Deutsche Bank im Zusammenhang mit umstrittenen „Cum-Ex“-Steuerdeals zu Lasten der Staatskasse ausgeweitet. Die seit August 2017 gegen zwei ehemalige Mitarbeiter der Bank untersuchende Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen „gegen weitere ehemalige und aktuelle Mitarbeiter und weiter
  • 266 Leser

Finanzverwaltung Verstrickt in Judenverfolgung

Bei der Judenverfolgung in der NS-Zeit zwischen 1933 und 1945 hat die Finanzverwaltung der damaligen Länder Baden und Württemberg laut einer Studie eine bedeutsame Rolle gespielt. Die wissenschaftliche Untersuchung mache deutlich, dass die Oberfinanzdirektionen und die Finanzämter Teil der Judenverfolgung gewesen seien, sagte Finanzministerin Edith weiter
  • 198 Leser

Französinnen starten furios in die WM

Mit einer kleinen Eröffnungsfeier und dem Spiel des Gastgebers Frankreich gegen Südkorea ist gestern die 8. Frauenfußball-Weltmeisterschaft eröffnet worden. Dabei starteten Frankreichs Fußballerinnen furios in ihre Heim-WM. Die Gastgeberinnen untermauerten beim 4:0 (3:0) ihre Ambitionen, im Finale am 7. Juli in Lyon ein Jahr nach den Männern zum erstem weiter
  • 307 Leser

Freiberufler versichern

Altenpflegeheime müssen auch für Mitarbeiter auf Honorarbasis Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Die Einrichtungen können damit Personalengpässe nicht mit selbstständigen Kräften überbrücken. Das geht aus einer Entscheidung des Bundessozialgerichtshofs hervor. dpa Bundestag kontrolliert Der Bund will größere Kompetenzen bei der Überwachung von Medikamenten. weiter
  • 467 Leser

Fußball 100 Millionen für Eden Hazard

Superstar Eden Hazard von Europa-League-Gewinner FC Chelsea wechselt zu Real Madrid. Der 28-jährige Offensivspieler hat einen Vertrag bis Ende Juni 2024 unterschrieben. Laut Medienberichten lassen sich die Spanier die Dienste des Belgiers rund 100 Millionen Euro kosten. Der Wechsel hatte sich bereits seit Wochen angedeutet. „Ich habe meine Entscheidung weiter
  • 140 Leser

G20 nehmen Steuertricks ins Visier

Konzerne verlagern ihre Gewinne häufig in Steueroasen. Geplant ist jetzt eine Mindestbesteuerung.
Beim Treffen der G20-Finanzminister im japanischen Fukuoka an diesem Samstag und Sonntag soll eine politische Grundsatzeinigung zur Besteuerung internationaler Konzerne zustande kommen. Ein Überblick: Was ist das Grundproblem? Heute zählen Microsoft, Apple, Amazon oder Google zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Bei klassischen Industriebetrieben weiter
  • 257 Leser

Ganztagsausbau kostet zehn Milliarden

Der Rechtsanspruch bis 2025 wird deutlich teurer als geplant.
Der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für alle Grundschüler wird jährlich zehn Milliarden Euro kosten. Berechnungen der Länder zufolge wird er damit deutlich teurer als die zwei Milliarden Euro, die Union und SPD bislang laut Koalitionsvertrag zur Verfügung stellen wollen. Grund für den großen Unterschied sind demnach vor allem steigende weiter
  • 464 Leser

Gefahr von Herd und Kocher

Von schwersten Verbrühungen bis zu verschluckten Magneten: Die meisten Unfälle passieren in den eigenen vier Wänden.
Paul wollte magnetische Kräfte haben wie X-Men. Also schluckte der Siebenjährige Magneten. Seine Eltern bemerkten nichts. Als er ihnen Tage später davon erzählte, fuhr die Familie sofort in die Notaufnahme. „Da hatte er schon ein Loch in der Darmwand“, berichtet Stefanie Märzheuser, die Oberärztin der Klinik für Kinderchirurgie der Berliner weiter
  • 282 Leser
Interview

Geschenk an die Kunden

Raphael Dirnberger , Betreiber zweier Edeka-Läden in Franken, hat keine Probleme mit Lebensmitteln, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Er verschenkt sie einfach an die Kunden. Welche Waren kommen bei Ihnen in die Verschenkekisten? Raphael Dirnberger: Das kann Joghurt sein, aber auch eine verbeulte Dose oder eine aufgerissene Packung Nudeln. weiter
  • 497 Leser

Gesetzgebung Seehofer erntet Empörung

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat mit einer Bemerkung über das Kompliziert-Machen von Gesetzen Entrüstung ausgelöst. „Man muss Gesetze kompliziert machen. Dann fällt das nicht so auf. Wir machen nichts Illegales, wir machen Notwendiges. Aber auch Notwendiges wird ja oft unzulässig in Frage gestellt.“ Carsten Schneider von der weiter
  • 464 Leser

Google will Huawei weiter beliefern

Der US-Konzern Google strebt laut „Financial Times“ eine Erlaubnis der US-Regierung an, weiter die Smartphones von Huawei mit dem Google-Betriebssystem Android versorgen zu dürfen. Foto: Andre M. Chang/ZUMA Wire/dpa weiter
  • 322 Leser

Großbritannien Premier May zurückgetreten

Die britische Premierministerin Theresa May hat am Freitag ihr Amt als Parteichefin der Konservativen abgegeben. Das geht aus einer Erklärung des zuständigen Parteikomitees vom Freitag hervor. Gleichzeitig eröffnete die Konservative Partei das Auswahlverfahren für einen Nachfolger. Bis Montag werden nun Nominierungen entgegengenommen. Der Sieger des weiter
  • 471 Leser

Handballer mit Herzschlag-Finale

Flensburg und Kiel liefern sich bis zuletzt einen heißen Titelkampf.
Im Duell um die deutsche Handball-Meisterschaft hofft Rekordmeister THW Kiel auf das große Zittern beim Tabellenführer SG Flensburg/Handewitt. Die Flensburger müssen am letzten Saisonspieltag beim ehrgeizigen Siebten Bergischen HC antreten, die Kieler haben zur gleichen Zeit (alle Spiele am Sonntag 15.00 Uhr/Sky) den Zwölften TSV Hannover-Burgdorf zu weiter
  • 391 Leser

Hermann fordert ein Drittel weniger Auto-Verkehr

Landesminister plädiert für harte Veränderungen, um die deutschen Klimaschutz-Ziele zu erreichen, und legt einen Fünf-Punkte-Plan vor.
BDie Grünen planen eine radikale Wende für den Straßenverkehr. Nach Worten von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) soll jeder zweite Weg unter fünf Kilometer nicht mehr mit dem Auto oder Motorrad zurückgelegt werden, sondern mit Hilfe von Muskelkraft – also zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Roller. Ziel ist der Schutz weiter
  • 528 Leser

Hügel aus der Bronzezeit?

In der Schweiz arbeiten Forscher mit Bohrproben an Datierung.
Beim Rätselraten um rund 170 Steinhügel auf dem Seegrund vor dem Schweizer Bodenseeufer kommen die Forscher in kleinen Schritten voran. Er gehe derzeit davon aus, dass die Hügelreihe vermutlich aus der Bronzezeit rund 1000 vor Christus stammen könnte, sagte Urs Leuzinger vom Amt für Archäologie des Kantons Thurgau. Um den Zeitraum genauer eingrenzen weiter
  • 202 Leser

Insolvenzen Zahlen sind rückläufig

In den ersten drei Monaten dieses Jahres mussten weniger Unternehmen und Privatpersonen Insolvenz anmelden. Bei den Firmen ging die Zahl der Insolvenzen gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 3,7 Prozent auf 4858 Fälle zurück, teilte die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel mit. Derzeit sei es noch schwer zu sagen, ob sich der Trend fortsetzen weiter
  • 286 Leser

Lebensmittel Herkunft ist Deutschen wichtig

Den Bundesbürgern ist nach einer EU-Umfrage beim Einkauf die Herkunft von Lebensmitteln am wichtigsten. Wie eine Erhebung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) zeigt, gaben dies 62 Prozent der Befragten in Deutschland an. Der Preis war dagegen für 38 Prozent ausschlaggebend. Ethische Kriterien wie Tierschutz oder Umweltfragen spielten weiter
  • 267 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Helene Fischer Die 34-jährige Schlagersängerin hat sich nach fünf Monaten Social-Media-Pause auf Instagram zurückgemeldet – und mit einem neuen Lied überrascht. Sie postete ein Musikvideo zum neuen Kinofilm „Traumfabrik“, dessen Titelsong „See you again“ sie singt. Dazu schrieb sie an ihre Fans, dass das und ihre Erholungsbedürftigkeit weiter

Mehr Löcher als ein Spätzlesieb

Im neuen „Tatort“ aus Köln bekommt es der Gerechtigkeitsfanatiker Max Ballauf mit den eigenen Kollegen zu tun.
Ein Einsatz wegen nächtlicher Ruhestörung kann tödlich sein: Kam vor kurzem in einem „Tatort“ aus Berlin eine Streifenbeamtin ums Leben, die mit ihren Kollegen zu einer Wohnung mit zu lauter Musik gerufen wurde, ist diesmal ein Schutzpolizist aus Köln der Leidtragende. Frank Schneider wird im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses mit einem weiter
  • 272 Leser

Mehrere Wale eingesperrt

Meeressäuger werden an Freizeitparks in China geliefert.
Ein russisches Gericht hat gegen ein Fischerei-Unternehmen im ostrussischen Nachodka eine Geldstrafe von umgerechnet rund 384 000 Euro verhängt., weil es ein „Wal-Gefängnis“ betrieben haben soll. Das Gericht in Wladiwostok stellte am Freitag fest, dass das Unternehmen mit dem Einsperren dreier Schwertwale gegen bestehende Beschränkungen weiter
  • 242 Leser

Migrationsgesetz Bundestag gibt grünes Licht

Mehr Abschiebungen, aber auch mehr Fachkräftezuwanderung: Das sind die Ziele des Migrationspakets, das der Bundestag am Freitag mit den Stimmen der großen Koalition beschlossen hat. Für das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ votierten 372 von 641 Parlamentariern. Auch weitere Teile des Paktes, darunter das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, wurden weiter
  • 477 Leser

Motorrad-WM Folger wieder am Start

Der frühere Moto-GP-Pilot Jonas Folger gibt in Barcelona nach gut eineinhalb Jahren Pause sein Renncomeback. Beim Großen Preis von Katalonien wird der 25-Jährige aus Oberbergkirchen am 16. Juni in der Moto2-Klasse als Ersatzfahrer für den Malaysier Khairul Idham Pawi (Petronas) starten. Auch in Assen/Niederlande (30. Juni) und beim Heimrennen auf dem weiter
  • 143 Leser

Mühlentag weckt Interesse an uralter Technik

127 Mühlen im ganzen Land sind am Pfingstmontag für den großen Ansturm gerüstet. Beim 26. Deutschen Mühlentag rechnen die Besitzer wieder mit riesigem Interesse an ihrer Jahrtausende alten Technik. Vor allem Wasserräder treiben die Sägegatter an. Mit dieser umweltfreundlichen Energie lässt sich Getreide mahlen und Öl stampfen. Wegen der Lage in oft weiter
  • 289 Leser

Neuzugang in Balingen

Handball Bundesliga-Aufsteiger HBW Balingen/Weilstetten hat Linkshänder Vladan Lipovina (26/Rhein-Neckar Löwen) für zwei Jahre verpflichtet. „Einen Spieler wie ihn zu bekommen, ist für den HBW etwas ganz besonderes“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Strobel. Günthör verlängert Volleyball Vizemeister VfB Friedrichshafen hat den Vertrag mit weiter
  • 154 Leser

Nur kurz ins Stottern geraten

Nach dem langen Pfingstwochenende dürfte beim Dax der Kampf um die 12 000 Punkte weiter gehen. Nach enttäuschenden Arbeitsmarktdaten aus den USA kam der Markt am Freitag zwar kurz ins Stottern, dann aber setzten die Investoren auf die US-Notenbank Fed (Bild: Fed-Chef Jerome Powell). Der deutsche Leitindex fuhr damit ein Wochenplus von 2,7 Prozent ein. weiter
  • 279 Leser
Pop charts

Offizielle deutsche Musikcharts

Trotz Tränen in der Talkshow und Songtext-Schmäh: Sarah Connor hat es mit ihrem Album „Herz Kraft Werke“ an die Spitze der deutschen Album-Charts geschafft. Die Brachial-Rocker Rammstein rangieren mit ihrer selbstbetitelten Platte auf Rang zwei. Die weiteren Plätze belegen GfK Entertainment zufolge „Je M'appelle Kriminell“ vom weiter
  • 245 Leser

Özil: Hochzeit mit Aufruf zu Spenden

Der Fußballer unterstützt seit langem den Verein Big Shoe in Wangen, der sich für kranke Kinder einsetzt.
Der Fußballer Mesut Özil und Amine Gülse haben offenbar am Freitag geheiratet. Und anstatt ihnen Geschenke zu machen, sollen Freunde und Fans den Verein Big Shoe in Wangen im Allgäu unterstützen. Der setzt sich für kranke Kinder, Hilfsbedürftige in der Türkei und Flüchtlinge in Syrien und der Türkei ein. Am Donnerstag hatte Özil, derzeit Fußballer bei weiter
  • 281 Leser

Rizin-Bombe Zwei Verdächtige vor Gericht

Der Prozess um die Vorbereitung des ersten Terroranschlags mit einem biologischen Kampfstoff in Deutschland hat in Düsseldorf begonnen. Ein 30 Jahre alter Tunesier und seine 43-jährige deutsche Ehefrau sollen 2018 einen Anschlag mit einer Bombe mit dem hochgiftigen Rizin vorbereitet haben. Der Zugriff der Polizei nach dem Tipp eines ausländischen Geheimdienstes weiter
  • 438 Leser

S21: Bahn will Puffer nutzen

Reserve von einer halben Milliarde Euro ist in Kostenrahmen eingeplant.
Wegen Preissteigerungen im Baubereich des Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 will die Deutsche Bahn einen Risikopuffer von rund einer halben Milliarde Euro nutzen. Nach dpa-Informationen vom Freitag will die Bahnspitze mit einem Sonderantrag den Aufsichtsrat in der Sitzung Mitte Juni um Erlaubnis bitten, damit der gebildete Puffer genutzt werden kann. Zuvor weiter
  • 191 Leser
Insekten

Schnaken-Abwehr stockt

Kommunen am nördlichen Oberrhein droht in den nächsten Wochen eine Stechmücken-Invasion. Die Bekämpfung der Larven lief nicht optimal, weil Hubschrauber ausgefallen sind.
Da müssen wir durch.“ Christian Stalf, Pressesprecher der Stadt Hockenheim, sieht der drohenden Mückenplage gelassen entgegen. Er und die knapp 22 000 Einwohner der Stadt südlich von Heidelberg sind Mücken erprobt. Jedes Jahr tauchen die lästigen Besucher in Hockenheim und vielen anderen Kommunen entlang des Rheins auf und piesacken die weiter
  • 230 Leser

Sexueller Übergriff Zeugen schützen 90-Jährige

Bei einem sexuellen Übergriff auf eine 90 Jahre alte Frau in einem Heilbronner Parkhaus haben Zeugen wohl Schlimmeres verhindert. Ein stark betrunkener Mann soll sich vor der – offensichtlich hilflosen – Frau ausgezogen, ihr das Kleid hochgeschoben und sich an sie auf den Boden gelegt haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Mehrere weiter
  • 227 Leser

Ski Alpin FIS mischt kräftig mit

Der Ski-Weltverband Fis will nach dem juristischen Gerangel mit Stefan Luitz sein Regelwerk ändern. Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“ (Samstag) soll der Gebrauch von Flaschensauerstoff bei einem Wettkampf zwar weiterhin verboten bleiben. Die Fis wolle das aber nicht mehr in den Anti-Doping-Regeln verankern, sondern in der Wettkampfordnung. weiter
  • 146 Leser
Rock im Park

Sonne satt und ein Sänger beim Bad in der Menge

Jan „Monchi“ Gorkow, der Sänger der deutschen Band Feine Sahne Fischfilet, genießt die Sonne und das Bad in der Menge am ersten Festivaltag von „Rock im Park“. Das dreitägige Open Air in Nürnberg gehört mit 70 000 erwarteten Besuchern zu den größten in Deutschland. Im Programm auf dem Zeppelinfeld am Freitag folgten leicht weiter
  • 244 Leser
Bucks heile Welt

Souvenir-Getier

Die Vogelspinne. Der Pfeilgiftfrosch. Als Souvenirs sind diese mäßig possierlichen Viecher schwer en vogue. Ständig gibt es am Zoll Scherereien, weil irgendwelche Grasdaggl v erbotenes Getier importieren. Dabei reicht das, was fast jeder automatisch im Gepäck hat, vollauf. Das einzelne, unfreiwillig mitgebringselte Tierchen ist zwar höchstens 8,5 Millimeter weiter
  • 463 Leser
Querpass

Speed-Dating im Speed-Team

Tu felix Austria nube! Ja, der Laie staunt: Über eine prägende Kaisertums-Zeit hinweg wurde Österreich für die Heiratspolitik grenzenlos bestaunt. Während andere Länder Kriege führten, schlossen die Habsburger durch ein schlichtes Ja-Wort vor dem Altar Frieden (zumindest außerhalb der vier Schloss-Wände). In der Sport-Welt gab es schon zahlreiche Heiraten, weiter
  • 409 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, ARD 14.30 bis 19.57 Uhr: Fußball, Frauen-WM, Deutschland – China u. a. 20.10 bis 23.10 Uhr: Nations League, Finale. Eurosport 15 bis 19 Uhr: Tennis, French Open, Finale Frauen und Doppel Männer. Sonntag, ZDF 15 bis 19.55 Uhr: Fußball, Frauen-WM. Eurosport 15 bis 18 Uhr: French Open, Finale. RTL 19.05 bis 22.30 Uhr: Formel 1, Großer Preis weiter
  • 178 Leser

Standorte mit niedrigen Sätzen

Konzerne verlagern ihre Gewinne häufig in Steueroasen. Die G20-Länder planen jetzt eine Mindestbesteuerung.
Beim Treffen der G20-Finanzminister im japanischen Fukuoka an diesem Samstag und Sonntag soll eine politische Grundsatzeinigung zur Besteuerung internationaler Konzerne zustande kommen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: Was ist das Grundproblem? Heute zählen Microsoft, Apple, Amazon oder Google zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Bei weiter
  • 261 Leser

Steigende Umsätze

Die hohe Nachfrage nach Immobilien lässt die Kassen der Bauunternehmen klingeln. Im ersten Quartal 2019 lagen die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 11,9 Prozent über dem Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Allein im März gab es ein Plus von 18,8 Prozent. Taxifahrer protestieren Mit Mahnwachen in allen 16 Bundesländern wollen weiter
  • 338 Leser

Strafzölle rücken näher

Ohne Einigung gibt es von Montag an Aufschläge auf mexikanische Waren.
Die US-Zölle auf mexikanische Waren sollen weiterhin wie von Präsident Donald Trump angedroht an diesem Montag in Kraft treten. Trump-Sprecherin Sarah Sanders sagte am Freitag an Bord der Präsidentenmaschine Air Force One. Zwar gebe es in den Verhandlungen mit der mexikanischen Regierung über die Einwanderungspolitik „viel Fortschritt“. weiter
  • 254 Leser

Strengere Auflagen für Autofahrer

Minister Scheuer will die Sicherheit von Radfahrern erhöhen und nimmt dafür Pkw-Fahrer in die Pflicht.
Das Radfahren in Deutschland soll nach Plänen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sicherer werden. Der CSU-Politiker will unter anderem, dass Autos beim Überholen künftig in Orten 1,5 Meter Abstand von Radfahrern halten müssen, außerhalb von Orten sogar zwei Meter. Über die geplante Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) hatte zuerst die weiter
  • 254 Leser

SWR Neuer Intendant ab September

Der neue SWR-Intendant Kai Gniffke tritt am 1. September die Nachfolge von Peter Boudgoust an. Das teilte der Südwestrundfunk mit. Gniffke (58), bisher Chefredakteur von ARD-aktuell in Hamburg, war am 23. Mai in Stuttgart für fünf Jahre an die Spitze des öffentlich-rechtlichen Senders gewählt worden. Der Journalist arbeitete von 1993 bis 2003 beim SWR weiter
  • 167 Leser

Teheran versinkt

Weil das Grundwasser rücksichtslos geplündert wird, sackt Irans Hauptstadt immer stärker ab. Wohngebiete sind genauso betroffen wie der internationale Flughafen.
Krater im Asphalt, Risse in den Mauern, zwangsevakuierte Häuser – die Erde unter Teheran tut sich auf. Die iranische Hauptstadt sinkt, stellenweise mit über 25 Zentimetern pro Jahr. Mittlerweile sind zehn Prozent der 15-Millionen-Stadt in Mitleidenschaft gezogen. Wie hochauflösende Satellitenaufnahmen der Jahre 2003 bis 2017 belegen, reichen die weiter
  • 276 Leser

Tennis Zverev startet in Stuttgart

Alexander Zverev gönnt sich auch nach seinem Viertelfinal-Aus bei den French Open in Paris keine Pause. Der 22 Jahre alte Hamburger tritt in der kommenden Woche beim Rasenturnier in Stuttgart an. Einen Tag nachdem Zverev angekündigt hatte, sich auszuruhen, gaben die Organisatoren in Stuttgart den Start des besten deutschen Tennisspielers bekannt. Zverev weiter
  • 165 Leser

U 21 Ohne Teuchert und Serra zur EM

U-21-Bundestrainer Stefan Kuntz hat für die Europameisterschaft in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni) vier Spieler aus dem 27-Kader gestrichen. Überraschend Teil des „Streich-Quartetts“ sind die Angreifer Cedric Teuchert (Schalke 04), der treffsicherste DFB-Spieler der Qualifikation, und Janni Serra (Holstein Kiel). Auch die Verteidiger weiter
  • 138 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Initiative der Auto-Länder

Überfälliges Bündnis

Wenn sich ein grüner, ein schwarzer und ein roter Ministerpräsident in turbulenten Zeiten an einen Tisch setzen und die Initiative ergreifen, zeigt das: Es brennt, und zwar lichterloh. Winfried Kretschmann, Markus Söder und Stephan Weil eint die Sorge um den langfristigen Bestand der deutschen Schlüsselbranche schlechthin: Die Autoindustrie steckt mitten weiter
  • 275 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Initiative der Auto-Länder

Überfälliges Bündnis

Wenn sich ein grüner, ein schwarzer und ein roter Ministerpräsident in turbulenten Zeiten wie heute an einen Tisch setzen und die Initiative ergreifen, zeigt das: Es brennt, und zwar lichterloh. Winfried Kretschmann, Markus Söder und Stephan Weil eint die Sorge um den langfristigen Bestand der deutschen Schlüsselbranche schlechthin: Die Autoindustrie weiter
  • 274 Leser

Überraschung in Paris

Kevin Krawietz und Andreas Mies ziehen ins Doppel-Finale der French Open ein. Das deutsche Duo will nun etwas Historisches erreichen.
Kevin wer? Andreas wie? Das Überraschungs-Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies war vor den French Open allenfalls Tennis-Insidern ein Begriff. Nun steht das fränkisch-rheinische Duo im Finale – und könnte für den ersten Titel seit 1937 sorgen. Kaum hatten Kevin Krawietz und Andreas Mies nach ihrem sensationellen Einzug ins Doppel-Finale der weiter
  • 161 Leser

Ulm holt Slowenen

Mit Trainer-Neuling Lakovic steht die Leibenath-Nachfolge fest.
Der Slowene Jaka Lakovic ist neuer Trainer des Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm. Der 40-Jährige tritt die Nachfolge des langjährigen Ulmer Coachs Thorsten Leibenath an und erhält einen Vertrag bis Sommer 2022. Leibenath hatte bereits Mitte März angekündigt, nach dieser Saison als Trainer aufzuhören und den den neu geschaffenen Posten des Sportdirektors weiter
  • 163 Leser

Unbekümmert beim Einstieg

Marcus Sorg steht vor dem größten Tag seiner Trainerlaufbahn. Als Spieler hatte er mit Uwe Spies beim SSV Ulm 1846 einen tollen Karrierestart.
Marcus Sorg will liefern. Der Vertreter des lädierten Bundestrainers Joachim Löw möchte die Vorgabe seines Chefs, aus den beiden EM-Qualifikationsspielen an diesem Samstag in Weißrussland und am Dienstag (beide 20.45 Uhr/RTL) gegen Estland möglichst sechs Punkte zu holen, nur allzu gerne erfüllen. Ein wenig mulmig wird der 52-jährige Ulmer natürlich weiter
  • 342 Leser

Unglück in Dubai: 17 Tote

Reisebus fährt gegen Tunnelsicherung. Ein Deutscher verletzt.
Bei einem Busunglück im arabischen Emirat Dubai sind 17 Menschen gestorben, sechs wurden schwer verletzt. Ein Deutscher sei verletzt worden, teilte das Auswärtige Amt mit. Der Bus mit 31 Menschen an Bord, darunter nach unbestätigten Berichten mehreren Deutschen, war am Donnerstagabend auf einer Schnellstraße mit einer massiven Höhenbegrenzung weiter
  • 248 Leser

Unter dem Stau hindurch

In langen Kolonnen quälen sich Autos, Wohnmobile und Lkw über die Brennerautobahn. Mit dem größten Tunnelprojekt Europas soll der Verkehr nun auf die Schiene. Wegen jahrelanger deutscher Untätigkeit drohen aber große Verzögerungen.
Die Bohrmaschine läuft an. Es rumpelt, knattert, dann donnert es in dieser mit künstlichem Licht ausgestatteten Höhle. Grau-schwarze, schimmernde Steinbrocken fallen immer wieder herunter durch die Sicherungsgitter. Sie sind alt, sehr alt. Vor 300 bis 30 Millionen Jahren bildete sich das Gestein der Alpen. „Wir sind die ersten Menschen hier“, weiter
  • 554 Leser
WM in Frankreich

Veränderte Startelf zum WM-Auftakt

Die Vorfreude auf den Start ins Turnier ist groß: Die deutschen Frauen spielen um 15 Uhr gegen China.
„Wir freuen uns, dass es endlich losgeht“, sagt Martina Voss-Tecklenburg. Nicht nur für die Bundestrainerin, auch für ihre Spielerinnen wird es Zeit, dass die WM-Mission heute startet. „Die Vorfreude der Mannschaft ist sehr groß“, sagt Co-Kapitänin Svenja Huth. Im Roazhan Park in Rennes trifft die DFB-Auswahl um 15 Uhr (ARD) weiter
  • 295 Leser

Vettel darf in Montréal hoffen

Ferrari profitiert im Kanada-Training von einem Patzer des übermächtigen Mercedes-Piloten Lewis Hamilton.
Die Inselrundfahrt in Montréal hat Sebastian Vettel Hoffnung auf die Wende in der Formel 1 gemacht. Nach einem enttäuschenden Auftakttraining zum Grand Prix von Kanada verbesserte sich der deutsche Ferrari-Star in der zweiten Einheit auf Platz zwei. Vettel fehlten am Freitag auf dem Circuit Gilles Villeneuve, der auf einer künstlichen Insel im Sankt-Lorenz-Strom weiter
  • 153 Leser

VfB-Kapitän muss von Bord

Fußballprofi Christian Gentner muss den VfB Stuttgart verlassen. Der Kontrakt des Kapitäns läuft zum 30. Juni aus. Für die Zweitliga-Saison wurde unterdessen Pascal Stenzel (23/SC Freiburg) verpflichtet. Foto: Eibner weiter
  • 340 Leser

Volkstheater Voges geht nach Wien

Der scheidende Intendant des Schauspiels Dortmund, Kay Voges (47), übernimmt zur Saison 2020/21 die Leitung des Volkstheaters in Wien. Er folgt auf die Direktorin Anna Badora. Das Volkstheater, 1889 als bürgerliches Gegenstück zum Burgtheater gegründet, ist eine der größten Sprechbühnen im deutschsprachigen Raum. Voges gilt als experimentierfreudiger weiter
  • 272 Leser

Vollbremsung vor dem nächsten Urlaub

Wohnmobile werden immer beliebter. Damit die Reisenden damit auch sicher unterwegs sind, bietet Hersteller Dethleffs ein Fahrtraining an.
Die Reifen quietschen, das Bremspedal stottert unter dem rechten Fuß, knapp 3,5 Tonnen schlittern über den nassen Asphalt der ADAC-Trainingsanlage in Kempten. Dann schießt auch noch eine Wasserfontäne kurz vor dem Fahrzeug in die Höhe. „Weiterbremsen, nach rechts lenken – und zurück“, knarrt die Stimme des Trainers durch das Funkgerät weiter

Vollbremsung vor dem nächsten Urlaub

Wohnmobile werden immer beliebter. Damit die Reisenden damit auch sicher unterwegs sind, bietet Hersteller Dethleffs ein Fahrtraining an.
Die Reifen quietschen, das Bremspedal stottert unter dem rechten Fuß, knapp 3,5 Tonnen schlittern über den nassen Asphalt der ADAC-Trainingsanlage in Kempten. Dann schießt auch noch eine Wasserfontäne kurz vor dem Fahrzeug in die Höhe. „Weiterbremsen, nach rechts lenken – und zurück“, knarrt die Stimme des Trainers durch das Funkgerät weiter

Wachstum Bundesbank senkt Prognose

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft wird in diesem Jahr nach Einschätzung der Bundesbank deutlich schwächer ausfallen als noch im Dezember erwartet. Die Ökonomen der Deutschen Bundesbank gehen nach Angaben vom Freitag nun von 0,6 Prozent Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2019 aus. Vor einem halben Jahr hatten die Volkswirte der Bundesbank noch weiter
  • 274 Leser

Wähler wollen grünen Bewerber

Die Bundesbürger wünschen sich von der Ökopartei Klarheit. Doch die Parteispitze wehrt ab.
Die Parteispitze sträubt sich – aber laut einer aktuellen Umfrage wünscht sich fast jeder zweite Deutsche, dass die Grünen bei der nächsten Bundestagswahl mit einem eigenen Kanzlerkandidaten antreten. Bei den Sympathisanten der Ökopartei sind es laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov sogar 86 Prozent. Auch das Grünen-Gründungsmitglied weiter
  • 536 Leser
Auszeichnung

Washington geehrt

Der Schauspieler Denzel Washington ist mit dem Preis des Amerikanischen Filminstituts (AFI) für sein Lebenswerk geehrt worden. Regisseur Spike Lee überreichte dem 64-Jährigen die Auszeichnung in Los Angeles. afp/Foto:Frederic J. Brown/afp weiter
  • 257 Leser

Wellinger auf Eis

Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger (23) hat sich bei einem Trainingssturz einen Kreuzbandriss zugezogen und wird den DSV-Adlern lange fehlen. „Die Operation lief gut“, so der Bayer, „ich werde so schnell wie möglich zurück sein.“ Foto: dpa weiter
  • 181 Leser

Weniger Bestellungen

Die deutsche Elektroindustrie ist auch im April nicht richtig in Schwung gekommen. Erneut gingen weniger Bestellungen bei den Unternehmen ein als ein Jahr zuvor, wie der Branchenverband Zvei in Frankfurt berichtete. Vor allem die Länder außerhalb der Eurozone sorgten für das Gesamtminus von 7 Prozent. Protestzug in Stuttgart Die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 270 Leser

Zensus 2021 wird das Volk gezählt

Im übernächsten Jahr gibt es in Deutschland wieder eine Volkszählung. Der Bundestag machte am Donnerstag den Weg für den Zensus 2021 frei. Er umfasse eine Bevölkerungs-, eine Gebäude- und eine Wohnungszählung, heißt es in der Rechtsgrundlage. Wie schon beim Zensus 2011 sollen viele bereits vorhandene Verwaltungsdaten genutzt werden. Darüber hinaus soll weiter
  • 457 Leser

ZF „Mitverschwörer“ im Abgasskandal?

Ist ZF in den VW-Abgasskandal verwickelt? Dem Autozulieferer wird in einer Sammelklage von US-Anwälten die Rolle eines „Mitverschwörers“ bei CO2-Abgasmanipulationen an Audi-Fahrzeugen vorgeworfen, berichtet der „Südkurier“. ZF habe eine Task-Force eingesetzt und sich von vier Mitarbeitern, davon zwei hochrangige Manager, getrennt. weiter
  • 511 Leser