Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Juni 2019

anzeigen

Regional (13)

„Stadtplatz“ geht zügig voran

Neue Mitte Für 2,8 Millionen Euro erhält Oberkochen einen neuen Stadtplatz. Wie eine „zentrale Mitte“ geschaffen werden soll.

Oberkochen

Die Bauarbeiten kommen zügig voran, davon konnte sich diese Zeitung bei einer Baustellenbesichtigung mit Bürgermeister Peter Traub und Stadtbaumeister Johannes Thalheimer überzeugen.

Der Kocherkanal wurde zum Teil schon neu gestaltet. Der Fluss wird erlebbar gemacht und der Uferrand mit Natursteinen gesäumt.

Der künftig multifunktional nutzbare

weiter

Zum ersten Mal mit Go-Ahead auf der Remsbahn

Wir haben die neuen Züge gestetet. Ein erster Eindruck und ein Video.

Seit diesem Sonntag, 9. Juni, sind die neuen Züge von Go-Ahead und SWEG im Ostalb-Mobil-Raum unterwegs. Auf einer ersten Testfahrt auf der Remsbahn zwischen Lorch und Aalen, konnte die Redaktion der SchwäPo und Tagespost erste Eindrücke sammeln. Durch einige Verspätungen, volle Züge und Störungen war der erste Eindruck

weiter

Weißes Dinner auf Bopfinger Marktplatz

Freizeit Da Felice und Zum Sonnenwirt kochen am Sonntag, 23. Juni, auf. Mitmachen kann man auch in Eigenregie.

Bopfingen. Ein „Weißes Dinner“, das gibt es seit ein paar Jahren in vielen Städten Europas. Nun macht auch Bopfingen mit. „Da Felice“ und das Restaurant „Zum Sonnenwirt“ veranstalten am Sonntag, 23. Juni, von 18 bis 22 Uhr „Die weiße Nacht“.

Der Marktplatz wird an diesem Tag verwandelt. Es entsteht eine

weiter
  • 2
  • 254 Leser

Im Mai war es nicht nur an den Eisheiligen frostig kalt

Wetterrückblick Kühler Mai mit vergleichsweise wenig Niederschlag und der höchsten Anzahl an Frosttagen.

Neresheim. In der Meteorologie und Klimatologie blickt man gerne in die weit zurückreichende Statistik. Diese zeigt die Unberechenbarkeit der Klimaentwicklung deutlich an: Auf den wärmsten Mai 2018 folgte in diesem Jahr der kühlste Wonnemonat in der langen Datenreihe der Wetterwarte mit einem Temperaturunterschied von 5,5 Grad.

Mit leichtem Frost und

weiter
  • 155 Leser

So feiert die Ostalb zwei Tage lang

Ostalb-Festival Insgesamt rund 19 000 Besucherinnen und Besucher rocken an zwei Tagen die Ostalb Arena – bei Schlagerparty und Fanta 4.

Aalen

Das hat Aalen noch nie erlebt: ein zweitägiges Festival im Rohrwang mit insgesamt rund 19 000 Besucherinnen und Besuchern. Die harte generalstabsmäßige Organisation des Veranstalters Armin Abele samt Organisationsteam mit Daniela Mühlbäck an der Spitze hat sich ausgezahlt.

Die Konzertbesucher erlebten zwei äußerst harmonische und friedliche

weiter

Konzertbesucher rasiert Verkehrsinsel auf der B29

Polizei findet in verlassenem Mercedes Karten für die Fanta 4

Hüttlingen. Ein unbekannter Mercedes-Fahrer befuhr amSamstag gegen 22.40 Uhr die B29 in Richtung Westhausen. Auf Höhe derAusfahrt Hüttlingen überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigteein Verkehrszeichen, berichtet die Polizei. Aufgrund der Beschädigungen konnte der Mercedesnicht weiterfahren. Die beiden Insassen entferten

weiter
  • 4
  • 5255 Leser

Die weiten Gärten der Metropolen

Ausstellung Werke von Detlef Waschkau in der Galerie des Schwäbisch Gmünder Kunstvereins.

„Weite Gärten“ der Malerei gönnt sich der Gmünder Kunstverein in Anlehnung an die „Unendlichen Gärten“ der Remstal-Gartenschau. Auf Landschaftsbilder folgen jetzt Stadtlandschaften des Berliners Detlef Waschkau. Viele Kunstfreunde erleben in der Galerie im Kornhaus Schwäbisch Gmünd die Farben der Natur, die in Städten aber von

weiter
  • 147 Leser

Das Leben mit den Fantastischen Vier

Ostalb-Festival Mit „Captain Fantastic“ ist die Hip Hop-Band politischer geworden. 14 000 Fans in der Aalener Ostalb Arena feiern trotzdem ihre Party mit Smudo, Michi, Thomas D. und And.Ypsilon.

Die Legende ist hier“, singen die Fantas irgendwann, als die Sonne längst untergegangen ist. „25“ heißt der Song, den sich die vier Hip-Hop-Veteranen zum gemeinsamen Vierteljahrhundert 2014 gegönnt haben. An diesem Samstagabend in der Ostalb Arena haben Michi, Smudo, Thomas D. und And.Ypsilon also bereits 30 Jahre Bühnenaction in

weiter
Umfrage

„Alles top – was will man mehr!“

Wie hat Ihnen das Open Air mit „Fanta 4“ in der Ostalb Arena gefallen?
Hannah Elbert, Franziska Lehnert (28): Wir sind Fanta-Fans und mit dem Bus zum Fest gekommen, den die Pfahlheimer und Dalkinger extra gechartert haben. Die Besucherzahl ist genau richtig, da bleibt noch Platz zum Tanzen. Michael Schubert (48), Mögglingen: Mir gefällt’s sehr gut – gute Stimmung, gutes Wetter, was will man mehr! weiter

Aalen liegt „Fanta 4“ zu Füßen: 14 000 in der Ostalb Arena

Open Air Das erste zweitägige Ostalb-Festival mit Schlagerparty, den „Fanta 4“ und insgesamt 19 000 Besucherinnen und Besuchern hat eingeschlagen.

Aalen

Samstagabend, kurz nach 23 Uhr: Smudo, Thomas D, Michi Beck und And. Ypsislon „schleichen“ sich in einer Großraumlimousine mit Stern und verdunkelten Scheiben aus der Ostalb Arena hinaus und Richtung Stuttgart, der Heimat der Fanta 4.

Zurück lassen sie ein enthusiastisches, ein „geflashtes“ Publikum: rund 14 000 Menschen,

weiter

Gute Nachricht für Radler: Weg durchs Wolfertstal fertig

 

Oberkochen. Ein lang gehegter Wunsch – auch immer wieder im Gemeinderat angesprochen – war die Sanierung des Wegs ins Naherholungsgebiet Wolfertstal. Der Radweg in Richtung Essingen wurde nun auf Vordermann gebracht. Der gut einen halben Kilometer lange geschotterte Teilbereich auf der Gemarkung Oberkochen wurde maschinell abgezogen

weiter
  • 5
  • 243 Leser

Betrunkener Autofahrer schläft bei laufendem Motor

Er hat‘s nach Hause geschafft, ist aber dennoch den Füherschein los

SeinenFührerschein ist ein Autofahrer los, weil er vor seiner Haustür in Heidenheim imAuto mit laufendem Motor einschlief.

 Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei, da eram Sonntag gegen 0.50 Uhr ein geparktes Auto mit laufendem Motorbemerkte. Der Fahrer rührte sich nicht. Als die Beamten desPolizeireviers Heidenheim

weiter
  • 5
  • 3064 Leser

Auffahrunfall auf der B 29 wegen einer Entenfamilie

Lorch. Eine Entenfamilie war Auslöser für einen Auffahrunfall am Samstagmorgen auf der B 29 bei Lorch. Gegen 10.15 Uhr wollte die Entenfamilie die B29  rund einen Kilometer  vor der Anschlussstelle Lorch-Ost in Fahrtrichtung Aalen gesehen von rechts nach links überqueren. Eine aufmerksame 40-jährige Toyota-Fahrerin bremste

weiter
  • 5
  • 2943 Leser

Leserbeiträge (1)

Ausflug nach Bopfingen

Mehr als 6000 Jahre Geschichte erlebten die Besucherinnen und Besucher der AWO Aalen beim Besuch im historischen Museum im Seelhaus in Bopfingen. Unter der kundigen Führung von Gabi Schumann, die sich für diesen Anlass sogar in ein mittelalterliches Gewand gehüllt hatte, erfuhren die Gäste aus Aalen, dass die Region seit der Jungsteinzeit

weiter
  • 5
  • 1289 Leser