Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. Juni 2019

anzeigen

Regional (72)

Oldtimer knattern zum Schlosspark

Remstal-Gartenschau Bei der ersten Essinger Oldtimerausfahrt kommen Teilnehmer und Besucher am Sonntag voll auf ihre Kosten.

Essingen

Der Geruch von Benzin und Getriebeöl liegt in der Luft. Motoren knattern und Regentropfen glitzern auf den frisch polierten Motorhauben. Ein Streckenposten zählt einen Countdown und nacheinander verlassen historische Fahrzeuge den Wald an der Remsquelle. Rund 45 Oldtimerbesitzer trotzen am Sonntag dem Wetter und sind Teil der ersten Essinger

weiter

Dambacher wird mit zwei Drittel der Stimmen neuer OB

Oberbürgermeisterwahl Im zweiten Wahlgang zog der Bühlertanner Bürgermeister mit fast 66 Prozent der Stimmen davon.

Ellwangen

Der neue Oberbürgermeister von Ellwangen heißt Michael Dambacher. Karl Hilsenbek ist nun noch bis 18. Juli im Amt, dann übernimmt der „Neue“ das Ruder. Der 39-jährige Dambacher konnte am Sonntag bei einer Wahlbeteiligung von 44,46 Prozent die Mehrheit der gültigen Stimmen, 65,65 Prozent, hinter sich bringen. Mitbewerber Matthias

weiter
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Aalen-Dewangen. Elisabeth Juwig stellt am Mittwoch, 26. Juni, um 9.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen Fanny Lewald vor, eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts und konsequente Vorkämpferin der Frauenemanzipation. Der Eintritt kostet 4 Euro.

weiter
  • 278 Leser
Polizeibericht

Audi beschädigt

Aalen. Am Sonntag zwischen 0 und 1.30 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen auf dem Aldi-Parkplatz in der Ulmer Straße in Aalen stehenden Audi beschädigt. Das Polizeirevier Aalen bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich zu melden, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 520 Leser
Polizeibericht

Aus dem Staub gemacht

Aalen. Am Freitag zwischen 11 und 11.40 Uhr wurde ein in der Aalener Gartenstraße auf dem Parkplatz einer Drogerie abgestellter Pkw der Marke Toyota beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen zu melden, Telefon

weiter
  • 490 Leser
Polizeibericht

Auto überschlägt sich

Mögglingen. Am Sonntagmorgen gegen 4.35 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem Ford Focus auf der B 29 von Essingen in Richtung Stuttgart. Zu Beginn des vierspurigen Ausbaus geriet der Wagen auf der regennassen Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde leicht

weiter
  • 535 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Unfall Innerorts zwischen Schloßberg und Flochberg überschlägt sich am Samstag ein 51-Jähriger mit seinem Auto.

Bopfingen. Bei Bopfingen hat sich am Samstag gegen 1.40 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt worden ist. Polizeiangaben zufolge fuhr der 51-Jährige auf der Bergstraße von Schloßberg kommend Richtung Flochberg. Auf einer Länge von 300 Metern fuhr er mehrmals nach links und rechts gegen den Bordstein. Schließlich kam er nach

weiter

Sperfeldt ist Vorsitzende der Jusos

Parteien Bei ihrer Jahreshauptversammlung haben die Aalener Jungsozialisten einen neuen Vorstand gewählt.

Aalen. Die Aalener Jusos haben bei ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zusammen mit Sarah Sperfeldt (31, Patentanwaltsfachangestellte) als neue Vorsitzende wurden als stellvertretende Vorsitzende Jule Frank (17, Schülerin) und Mike Grunert (28, (chemisch-technischer Assistent) sowie als Beisitzer Paul Seibold (17, Schüler) und

weiter
  • 125 Leser

Hunde legen Prüfung ab

Test Fünf Teams der Rettungshundestaffel sind erfolgreich.

Aalen-Goldshöfe. Zahlreiche Trainingstage bei Wind und Wetter, Lehrgänge, Rückschläge und eingetretene Dornen haben sich gelohnt. Fünf Hundeteams der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg sind zur Flächenprüfung angetreten und haben ihr Leistungsvermögen unter Beweis gestellt: Silvia Winkle mit Frieda und D‘Inge, Kerstin Winkle mit Jack, Achim

weiter

Brand in Crailsheimer Wohnhaus

Feuerwehr Der Bewohner versucht vergeblich, selbst zu löschen. Nun ist das Reihenhaus nicht mehr bewohnbar.

Crailsheim. Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr ist es zu einem Brand in einem Wohnhaus in Crailsheim im benachbarten Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Das berichtet die Polizei. In einem Holzanbau einer Doppelhaushälfte in der Fronbergstraße fing der Wäschetrockner vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Als der Bewohner den Rauch aus dem

weiter

Gern gesehener Gast im Garten

Natur SchwäPo-Mitarbeiter Ehrenfried Schütz hat diesen Rosenkäfer in seinem Garten fotografiert. Die Insekten sind nicht nur geschützt, sondern auch gern gesehen in Gärten, da sie dort zur Humusbildung beitragen.

weiter
  • 5
  • 491 Leser

Blutspende im Sommer

Aalen. Im DRK-Rettungszentrum in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 121, besteht am Montag, 1. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Eine Blutspende ist auch bei sommerlichem Wetter unbedenklich. Der Blutspendedienst empfiehlt, vor der Spende ausreichend zu trinken, natürlich alkoholfrei.

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Buchtipps für den Sommer

Aalen-Wasseralfingen. Die Buchhandlung Henne in Wasseralfingen veranstaltet am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr einen Sommerbuchabend mit Buchtipps vom Hennenteam. Der Eintritt ist frei. Mit Voranmeldung unter Telefon (07361) 71263.

weiter
  • 382 Leser

Debatte übers Rathaus

Agenda Sanierung oder Neubau? Um die Frage geht es am 24. Juni.

Aalen. Die Debatte „Aalen 2050 – Welche Stadt wollen wir sein?“ von VHS und Schwäbischer Post widmet sich am Montag, 24. Juni, dem Aalener Rathaus. Angelehnt an das Vorbild amerikanischer Townhall-Debatten geben eingeladene Gäste (Impulsgeber) kurze Statements, dann sind alle Teilnehmenden aufgefordert, die Frage, wohin sich Aalen

weiter
Kurz und bündig

Existenzgründer-Lehrgang

Aalen. Im Haus des Handwerks in Aalen wird am Donnerstag, 27. Juni, von 8.30 bis 16.30 Uhr ein Tagesseminar zum Thema „Existenzgründung“ angeboten. Es richtet sich an Interessierte, die sich aktuell mit dem Gedanken befassen, einen Betrieb zu gründen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter Telefon (07361) 5265091.

weiter
  • 220 Leser

Keine Aids-Sprechstunde

Aalen. Wegen des Feiertags Fronleichnam entfällt am Mittwoch, 19. Juni, die Aids-Sprechstunde des Geschäftsbereichs Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis in Aalen.

weiter
  • 341 Leser

Sicherheit in Autos

Vortrag Schutzwerke GmbH informiert an der Hochschule Aalen.

Aalen. Was sind bekannte Sicherheitsprobleme in Fahrzeugen? Wie laufen Sicherheitsprüfungen? Welche Absicherungen gibt es für autonome Fahrzeuge? Diesen Fragen stellt sich Bastian Konings in seinem Vortrag am Dienstag, 18. Juni, ab 18 Uhr in der Aula der Hochschule in der Beethovenstraße. Konings ist Managing Consultant der Schutzwerk GmbH, ein international

weiter
Kurz und bündig

Vielseitige Zucchini

Aalen. Egal ob länglich, rund, grün oder gelb – aus Zucchini lässt sich Tolles zaubern. Ina Nauert stellt am Donnerstag, 27. Juni, im Kurs des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft und Ernährung neue, raffinierte Rezepte vor. Gekocht wird von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Küche der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. Kosten: 22 Euro inklusive Lebensmittel.

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1 Gemeinderat Tannhausen: Am Montag, 17. Juni, trifft sich der Gemeinderat Tannhausen zur Sitzung am Abenteuerspielplatz an der Bopfinger Straße. Es geht um die Ersatzbeschaffung eines Spielgeräts. Anschließend wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Verabschiedung der ausscheidenden Räte.

2 90 Jahre MV

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Gastronomie Die kulinarische Meile wird am Dienstag eröffnet. Auf dem Aalener Spritzenhausplatz darf wieder geschlemmt werden. Fünf Gastronomen sind dabei.

2 Nostalgie In Lauchheim ist am Mittwochabend großer Zapfenstreich der Bürgerwehr. Es wird einige Ehrungen geben. Tags darauf begleitet die Bürgerwehr die Fronleichnamsprozession.

3 Konzert

weiter

Zahl des Tages

65,65

Prozent der Stimmen sind im zweiten Wahlgang der Ellwanger Oberbürgermeisterwahl auf Michael Dambacher entfallen.

weiter
  • 265 Leser

Zahl des Tages

13

Jahre war Rosina Reim Vorsitzende der Wischauer Sprachinsel. Jetzt übernimmt ihre Tochter. Bei ihrem Heimattreffen in Fachsenfeld blickten die Wischauer auch auf Europa.

weiter
  • 215 Leser

Entspannt der Flötenmusik in der Magdalenenkirche lauschen

Kirche Nach dem Gottesdienst hat es am Sonntagmorgen in der Magdalenenkirche in Wasseraflingen anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Kirche eine kleine Matinee der „Flauti Cantanti“ gegeben. Das Motto lautete dazu passend „Sunday morning“. Das Ensemble „Flauti Cantanti“ besteht aus neun Flötistinnen, von denen

weiter

Eucharistie, Prozession, Gemeindefest

Fronleichnam Die Kirchengemeinden St. Maria und Salvator laden zur gemeinsamen Feier auf dem Marktplatz.

Aalen. Die Kirchengemeinden St. Maria und Salvator Aalen feiern an Fronleichnam, dem Fest „lebendiger Leib des Herrn“, um 9 Uhr auf dem Marktplatz eine festliche Eucharistie. Dabei wirken das Städtische Orchester unter Christoph Wegel und die Kirchenchöre von Salvator und St. Maria unter Ralph Häcker mit.

Anschließend führt die Prozession

weiter

Kindergarten und Abwasser

Adelmannsfelden. Am Dienstag, 18. Juni, findet um 19 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Adelmannsfelden statt. Auf der Tagesordnung: Der Kindergartenbedarfsplan, die interkommunale Abwasserbeseitigung und die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte.

weiter
  • 298 Leser

Konzert mit Axel Nagel

Ellwangen. Axel Nagel tritt unter dem Motto „Außerhalb von Fahrzeugen“ am Donnerstag, 27. Juni, ab 20 Uhr im Garten des Café Omnibus auf. Karten gibt es zu 10 Euro (ermäßigt 6 Euro) an der Abendkasse.

weiter
  • 278 Leser
Guten Morgen

Von Grund auf gut versorgt

Bernd Müller über eine echte Medienkrise – und einen sehr Entspannten

Eins dieser mysteriösen 1-0-0-1-1-Probleme hat das Internet im Haus lahmgelegt. Und als ob das, in diesen Zeiten, nicht dramatisch genug wäre: Die Fernbedienung für den Fernseher ist plötzlich verschwunden. Und bleibt es, trotz aufopferungsvoller Suche. In eine bis heute unentdeckte Sofaritze gerutscht? Vom Hund an unbekannten Ort verschleppt? Versehentlich

weiter
Kurz und bündig

Familienführung im Museum

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 23. Juni, um 15 Uhr. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten.

weiter
  • 5
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Szenische Stadtführung

Ellwangen. Unter der Überschrift „Leben – Liebe – Leidenschaft“ lassen am Freitag, 19. Juli, um 21 Uhr Schauspieler in vielen gespielten Szenen Altes und Neues auf „anschauliche“ Weise lebendig werden und manches unterm Abend- und Nachthimmel stimmungsvoll erscheinen. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Portal der Basilika am Marktplatz. Anmeldung ist erforderlich

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

African Vibes im Schlosspark

Essingen. Am Freitag, 21. Juni, wird es bunt im Essinger Schlosspark. Um 14 Uhr öffnet ein kleiner Markt mit afrikanischer Kunst und Handwerk. Der Afrika-Verein Stuttgart serviert das Essen. Die Musikgruppe Pamuzinda aus Simbawes Hauptstadt Harare ist ab 15 Uhr zu Gast. Westafrikanische Djembé-Rhythmen klingen ab 17.30 Uhr durch den Park und um 21

weiter
  • 361 Leser
Polizeibericht

Beim Überholen kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von 5000 Euro kam es am Freitag auf der B 29. Laut Polizei war ein 30-jähriger Seat-Fahrer gegen 22.17 Uhr in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Vor ihm fuhr ein 55-Jähriger mit seinem VW. Der Seat-Fahrer überholte, als der VW-Fahrer ebenfalls zum Überholen ansetzte, wodurch es zur Berührung

weiter
Polizeibericht

Einbruchsversuch in Kiosk

Plüderhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Unbekannter mit einem Stein die Glasscheibe eines Kiosks in der Wilhelm-Bahmüller-Straße 65 einzuwerfen. Das berichtet die Polizei. Die Scheibe hielt dem Angriff stand, worauf der Unbekannte den Ort ohne Diebesgut wieder verließ. Der verursachte Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 115 Leser

Gmünder Straße zu

Heubach. Wenn es das Wetter zulässt, wird von Montag, 17., bis Samstag, 22. Juni, die letzte Deckschicht in der Gmünder Straße in Heubach aufgetragen. In diesem Zeitraum wird die Straße voll gesperrt, eine Umleitung ist wie schon bei den Bauarbeiten vergangenes Jahr eingerichtet. Der Stadtbus fährt die Oberstadt nicht mehr an. Es wird eine Ersatzhaltestelle

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Workshop Natur zeichnen

Essingen. Einen Kunstworkshop unter Anleitung des Kunstschaffenden Heiner Wolf bietet das Landratsamt Ostalbkreis im Rahmen der Remstal-Gartenschau an. Am Samstag, 27. Juli, und am Sonntag, 28. Juli, wird der Forstwagen des Ostalbkreises in Essingen jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Atelier. Die Teilnahmegebühr für den Workshop inklusive Materialaufwand

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Fest an Fronleichnam

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden feiert am Donnerstag, 20. Juni, das Fronleichnams- und Kirchplatzfest. Um 8.45 Uhr ist Gottesdienst mit anschließender Prozession. Danach unterhält der Musikverein Pommertsweiler zum Frühschoppen. Ab 11 Uhr wird ein reichhaltiger Mittagstisch angeboten, am Nachmittag

weiter
Kurz und bündig

Geführte Wanderung im Leintal

Abtsgmünd-Leinroden. Naturparkführerin Helene Angstenberger begleitet am Sonntag, 16. Juni, eine Wanderung im schönen Leintal von Leinroden nach Neubronn. Sie erzählt Interessantes über alte Kirchen, eine Turmhügelburg und die Orte am Weg. Im Dorfhaus Neubronn gibt es eine Kaffeepause. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Kirche in Leinroden. Kosten 8 Euro

weiter

Ideenschmiede in der Oldtimerhalle

Premiere Warum sich fast 100 Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums zum ersten großen Brunch getroffen haben und wofür die wertvollen Unikate auch verwendet werden.

Eschach-Seifertshofen

Das ist eine Premiere. Aber eines ist sicher: „Das machen wir wieder“, sagt Museumssprecher Boris Wolff und blickt zufrieden über die fast 100 Menschen, die in der gemütlich dekorierten Fahrzeughalle plaudern und schmausen.

Sie alle sind Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums, das Eugen Kiemele und seine

weiter

Oldtimer knattern zum Schlosspark

Remstal-Gartenschau Bei der ersten Essinger Oldtimerausfahrt kommen Teilnehmer und Besucher am Sonntag voll auf ihre Kosten.

Essingen

Der Geruch von Benzin und Getriebeöl liegt in der Luft. Motoren knattern und Regentropfen glitzern auf den frisch polierten Motorhauben. Ein Streckenposten zählt einen Countdown und nacheinander verlassen historische Fahrzeuge den Wald an der Remsquelle. Rund 45 Oldtimerbesitzer trotzen am Sonntag dem Wetter und sind Teil der ersten Essinger

weiter

Kreatives Kunsthandwerk im Brauhaus

Aktion Hohenrodener Art lockt zahlreiche Besucherinnen und Besucher aufs Schloss.

Essingen-Hohenroden. 14 Aussteller haben am Wochenende ihre Produkte bei der sechsten „Hohenrodener Art“ den vielen Besuchern präsentiert. Im besonderen Ambiente des Brauhauses des Schlossgutes Hohenroden gab es eine breite Palette verschiedenster künstlerischer Arbeiten zu sehen – und natürlich zu erstehen.

Die Aussteller waren Kunsthandwerker

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Fronleichnam mit Prozession

Oberkochen. Die katholische Kirchengemeinde beginnt Fronleichnam, 20. Juni, mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in St. Peter und Paul. Anschließend ist Prozession mit dem Musikverein, um 11 Uhr Frühschoppen und ab 14 Uhr Gemeindenachmittag.

weiter
  • 299 Leser

Spende aus dem Stadtcafé fällt auf fruchtbaren Boden

Gesellschaft Im August endet der Freiwilligendienst der Oberkochenerin Fiona Trittler als „Missionarin auf Zeit“.

Oberkochen. „Ich bin richtig beeindruckt und erfreut, wie die Menschen in Oberkochen meinen Dienst als Missionarin auf Zeit begleitet haben“, sagt Fiona Trittler, die ihr Abitur am Ernst-Abbe-Gymnasium gemacht hat und dann ihren Freiwilligendienst in Alenga antrat. Dort unterrichtete sie an der Nähschule einer „Technical School“

weiter

Neresheim feiert drei Tage lang

Stadtfest Ein Umzug, zwei Festbühnen, und jede Menge Aktionen sind am letzten Juniwochenende geboten.

Neresheim. Am letzten Juni-Wochenende steigt das 25. Neresheimer Stadtfest – diesmal als Jubiläumsfest. Für alle Kinder beginnt das Wochenende am Freitag, 28. Juni, um 14 Uhr mit einem Kinderfest auf dem Bahnhofsplatz. Viele Aktionen, Spielstationen und kostenlose Fahrten erwarten die kleinen und großen Besucher. Am Freitagabend tritt der „voXXclub“

weiter
Kurz und bündig

Ausflug „50plus“

Bopfingen. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Bopfingen laden ein zum „Ausflug 50plus“. Am Donnerstag, 27. Juni, geht’s nach Schorndorf zur Remstal-Gartenschau. Abfahrt am Marktplatz ist um 12 Uhr. Anmeldung im evangelischen oder katholischen Pfarramt unter Tel. (07362) 7556 oder 7249.

weiter
  • 421 Leser

Chris Ayer heizt die Stimmung an

Freizeit Unterstützung für Milow: Singer-Songwriter spielt im Vorprogramm der „Summer Vibes“ am 26. Juli in Bopfingen.

Bopfingen. Außer der Gmünder Band „Hensho“ mit ihrem Unplugged-Auftritt wird der amerikanische Singer und Songwriter Chris Ayer dem Publikum einheizen und für Stimmung sorgen. Zusammen bestreiten sie das Vorprogramm für den belgischen Künstler Milow, der am 26. Juli im Bopfinger Stadtgarten auftreten wird.

Chris Ayer ist für Milow kein

weiter
Kurz und bündig

Der Umgang mit dem Rollator

Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales und die VHS Ostalb bieten in Bopfingen eine kostenlose Schulung im Umgang mit dem Rollator. Die praktischen Übungen werden an drei aufeinanderfolgenden Tagen wiederholt, damit sie in Fleisch und Blut übergehen. Die Termine sind von Dienstag bis Donnerstag, 25. bis 27. Juni, jeweils ab 15.15 Uhr im evangelischen

weiter
  • 349 Leser
Kurz und bündig

Die Wechseljahre als Chance

Ellwangen. Die KEB veranstaltet am Samstag, 29. Juni, von 9.30 bis 16 Uhr einen Workshop „Zeit der Veränderung – Wechseljahre als Chance“ im Gemeindesaal St. Alfons auf dem Schönenberg. Referentin ist Christine Krauth. Die Kosten betragen 40 Euro. Infos und Anmeldung bis 24. Juni unter info@keb-ostalbkreis.de oder (07361) 590 30.

weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Dorfrunde Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Dorfrunde Trochtelfingen startet zu einem Tagesausflug am Dienstag, 18. Juni. Es geht in den Botanischen Garten und Schloss Nymphenburg in München. Abfahrt: 7 Uhr, Rückkehr gegen 21.30 Uhr. Anmeldung bei Margot Meitner: (07362) 4850.

weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Führung zur Hexenverfolgung

Ellwangen. Am Mittwoch, 3. Juli, laden die Ellwanger Landfrauen zu einer Führung „Hexenverfolgung“ im Ellwanger Schloss ein. Treffpunkt ist um 13.50 Uhr im inneren Schlosshof. Nach der Führung Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen. Anmeldung bei Hildegard Wagner, Telefon (07961) 51350.

weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Kultur- und Wanderfahrt

Ellwangen. Der Schwäbische Albverein Ellwangen macht am Donnerstag, 27. Juni, eine Kultur- und Wanderfahrt nach Sigmaringen. Abfahrt ist um 7 Uhr am Schießwasen, Rückkehr gegen 21 Uhr, Preis für Busfahrt und Schlossführung 37 Euro. Anmeldeliste und Flyer liegen in der „Buchbar“ in Ellwangen aus.

weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Nachmittag im Schönbornhaus

Ellwangen. Am Donnerstag 27. Juni, findet im Schönbornhaus der Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz.

weiter
  • 273 Leser

Zehn Jahre Förderkreis Tagespflege

Generationen Mit einem Festakt am Dienstag, 25. Juni, feiert der Verein im Festsaal der Ellwanger Anna-Schwestern.

Ellwangen. Gemeinsames Singen, Essen oder auch im Garten arbeiten: Das sind nur einige der Aktivitäten, die das Team der Tagespflege St. Anna bietet. Tatkräftig unterstützt wird es in seiner Arbeit nicht nur von vielen ehrenamtlichen Helfern, sondern auch vom „Förderkreis Tagespflege St.-Anna-Schwestern in Ellwangen“ – seit genau

weiter

Knabenchor aus den USA

Konzert North Star Boys‘ Choir singt in Neresheim und Ellwangen.

Der North Star Boys’ Choir aus Minnesota macht wieder Station in Ellwangen. Er gibt am Samstag, 29. Juni, um 19 Uhr ein Konzert in der Basilika, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Am Sonntag, 30. Juni, wird der Chor um 10 Uhr den Gottesdienst in der Basilika musikalisch bereichern. Am Montag, 1. Juli, ab 16 Uhr singt er in der Abteikirche

weiter
Tagestipp

Klangbilder auf Schloss Kapfenburg

Durch die Motivation der Kursteilnehmenden an den Fotografiekursen der VHS Aalen von Uli Schlossbach, entstand unter dem Gesichtspunkt, Musik im Bild zum Klingen zu bringen, die Ausstellung Klangbilder. Dazu haben die Teilnehmer verschiedene Gruppierungen bei deren Proben und Auftritten auf dem Schloss fotografisch begleitet.

Schloss Kapfenburg,

Täglich

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Der fliegende Holländer

Stuttgart. Richard Wagners Der fliegende Holländer kehrt am 20. Juni auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Premiere ist am Donnerstag, 20. Juni, um 19 Uhr. Es dirigiert der aus Freiburg stammende David Afkham, der seit 2014 Chefdirigent des Spanischen Nationalorchesters in Madrid ist. In der Titelpartie gibt John Lundgren sein Hausdebüt. Der schwedische

weiter

Viermal Jazz zum Frühstück

Opernfestspiele Ab 23. Juni heißt es sonntags wieder „Jazz trifft Brunch“. Den Auftakt macht Maik Krahl.

Schon im vierten Jahr ihres Bestehens sind die Jazzfrühstücke aus dem Extraprogramm der Opernfestspiele Heidenheim nicht mehr wegzudenken. Die Reihe hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt und bietet den Besuchern die Möglichkeit, junge und etablierte Jazzmusiker bei leckerem Essen und in lockerer Atmosphäre beim Swingen und Grooven zu erleben.

Gleich

weiter

„Gebilde im Prozess“

Ausstellung Kunstverein Aalen zeigt drei Werkschauen auf drei Etagen.

Vor einem stattlichen Publikum eröffnete Kunstvereinschef Artur Elmer am Sonntag die große Ausstellung von Werken der drei Künstler Iring ten Noever De Brauw, Andreas Rosenthal und Ulrich Wagner in der Galerie des Aalener Kunstvereines. Über 170 Bilder sind in den drei Galerieetagen zu voneinander unabhängigen Werkschauen arrangiert. Nur im Entre werden

weiter
Kommentar Fred Ohnewald freut sich auf spannende Zeiten

In die Hände gespuckt!

Ellwangen hat einen neuen OB gewählt. Zudem haben die Kommunalwahlen große Veränderungen im Gemeinderat gebracht: neue Machtverhältnisse – die CDU hat erheblich verloren – und auch viele neue Köpfe. Diese neue Gesamtkonstellation hat gewaltige Aufgaben zu stemmen, Von Gartenschau bis LEA. Das wird eine spannende Zeit. Dann spucken wir mal

weiter
  • 4
  • 595 Leser

Großer Andrang unterm Turm

Remstal-Gartenschau Das Sommerfest im Himmelsgarten lockt am Wochenende tausende Besucher mit Livebands, Vorführungen und Vorträgen nach Wetzgau.

Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau

Das ganze Wochenende wurde im Landschaftspark Himmelsgarten gefeiert. Der Auftakt am Freitag mit den Europavize-meistern der böhmisch-mährischen Blasmusik, den Ybbstola Blech, begeisterte rund 800 Besucher.

Am Samstag herrschte beste Partystimmung, der strahlende Sonnenschein wich gegen Abend einem fantastischen Abendrot und

weiter

Bilder voll Klarheit und Freiheit

Malerei Wasseralfinger Museumsgalerie präsentiert Arbeiten von Simon Dittrich.

Das „Kugelhaus“ ist mit Farbstift auf Papier gezeichnet, das „Frauenportrait“ mit Blei, beim „Fahnenbaum“ griff der Künstler zu Acryl und beim „Zauberkasten“ zu Stahl. Nur vier Beispiele von 127, die allesamt in der Ausstellung „Ein Tropfen Licht“ in der Wasseralfinger Museumsgalerie zu sehen

weiter
  • 139 Leser

West Side Story, die mitreißt

Naturtheater Wie die Heidenheimer Laienbühne das anspruchsvolle Musical von Leonard Bernstein mit Livemusik umgesetzt hat.

Am Ende gibt es Verlierer. Aber vor allem auch unzählige Gewinner. Noch als die Leiche des jungen Liebenden auf den Schultern der ehemals verfeindeten Jets und Sharks vereint von der Bühne getragen wird, stehen die Ersten im Publikum auf. Jubeln und applaudieren den Dutzenden Beteiligten: den Darstellerinnen und Darstellern des Naturtheaters Heidenheim

weiter
  • 212 Leser

OB-Wahl in Ellwangen: Michael Dambacher gewinnt

65,65 Prozent der Stimmen entfallen auf ihn

Ellwangen. In Ellwangen wurde heute im zweiten Wahlgang ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Gewonnen hat Michael Dambacher, aktuell noch der Bürgermeister in Bühlertann. Auf ihn entfallen 65,65 Prozent der Stimmen. Matthias Renschler erreichte 34,08 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 44,4 Prozent. Ein ausführlicher

weiter
  • 4
  • 6624 Leser

Die alte Heimat im Blick und Europa vor Augen

Tradition Unter dem Motto „Heimat treffen“ fand am Samstag und Sonntag in Fachsenfeld das 24. Heimattreffen der Wischauer Sprachinsel statt.

Aalen-Fachsenfeld

Bereits am Samstag traf man sich am Mahnmal auf der Schillerhöhe in Aalen, um unter musikalischer Begleitung einer Röttinger Bläsergruppe bei einer kleinen Feierstunde der Toten zu gedenken. Im Anschluss wurde im Informations- und Begegnungszentrum in Fachsenfeld eine Mitgliederversammlung abgehalten, bei der es mehrere Ehrungen und

weiter
  • 5
  • 197 Leser

Fackelzug zur Sonnwendfeier in Dewangen

Brauch Der Albverein feiert den Beginn des Sommers mit einem Feuer und Gartenfest.

Aalen-Dewangen. Gänsehautgefühl auf der Wiese neben dem Wanderheim. Gegen 22 Uhr am Samstag krachen Raketenknaller in den Abendhimmel und ein zischender Feuerstoß setzt die fast fünf Meter hohe Holzpyramide in Brand. Kinder kreischen auf, Jugendliche und Erwachsene schauen gebannt auf das feurige Spektakel – der Höhepunkt der Sonnwendfeier des

weiter

Köder und Grieshaber im Vergleich

Kunst Dr. Manfred Saller spricht im Atelier Kurz in Ellwangen über die aktuelle Ausstellung mit Werken der beiden Künstler.

Ellwangen. Zweimal referierte der Kunstkenner Dr. Manfred Saller über die derzeitige Ausstellung „Sieger Köder im Kontext mit HAP Grieshaber“ im Atelier Kurz im Ellwanger Spitalhof. Saller gelang es, die Besonderheiten der beiden Künstler herauszuarbeiten und gegenüberzustellen. Das Besondere der Ellwanger Ausstellung ist, dass Sieger Köder

weiter
  • 132 Leser

Gemeinsam auf dem Weg zum dreifaltigen Gott

Kirche Weihbischof Karrer zelebrierte den Festgottesdienst zum Wallfahrtstag in der Abteikirche.

Neresheim. Mit dem Kreuz vorneweg über den Kreuzweg zur Abteikirche des Klosters. Viele Pilger aus nah und fern machten sich am frühen Sonntagmorgen gemeinsam auf den Weg zum Neresheimer Kloster, um den Festgottesdienst mit Matthäus Karrer zu besuchen. Der wurde vor gut zwei Jahren von Papst Franziskus zum Weihbischof in Rottenburg-Stuttgart ernannt.

weiter
  • 114 Leser

Auf Tuchfühlung mit Riesenspinnen

Tiere Besucher der Ausstellung „Insectophobie“ in Ellwangen stellen sich ihren Ängsten.

Ellwangen. Sie ist fast so groß wie eine Kinderhand. Sie ist wunderschön. Und sie vermag einem einen ordentlichen Schrecken einzujagen: Vogelspinne „Hildegard“. Mit der Ausstellung „Insectophobie“ haben sich deren Geschäftsführer Giovanno Neigert und sein Team unter anderem zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Furcht vor Spinnen

weiter

Zeitreise ins Mittelalter

Geschichte Beim Mittelalterspektakel auf dem Ellwanger Schloss erleben die Gäste Schaukämpfe, altes Handwerk und historische Unterhaltung.

Ellwangen

Ein buntes Treiben herrschte am Wochenende auf dem Schloss, als dort das Mittelalterspektakel eingeläutet wurde. Die zahlreichen Besucher konnten dabei in die Welt der edlen Rittersleut, des Minnegesangs, der Spielleute und höfischen Lebens eintauchen.

Zahlreiche Darstellergruppen waren gekommen und ließen die Welt von anno dazumal neu auferstehen

weiter

Gut besuchter „Musikalischer Sommer“

Konzert Auf dem Kirchheimer Sportplatzgelände wird drei Tage lang gefeiert.

Kirchheim. Der Musikverein Kirchheim am Ries hat am Wochenende zu seinem traditionellen „Musikalischen Sommer“ geladen. Drei Tage wurde auf dem Festgelände am Sportplatz mit der Bevölkerung gefeiert.

Der Freitagabend stand wieder unter dem Motto „#Feierei“. Das „CRA-Team“ sorgte mit mehreren DJs für Partystimmung

weiter
  • 106 Leser
Der besondere Tipp

Werke von Simon Maier

Eine Ausstellung mit Arbeiten von Simon Maier wird am Mittwoch, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Natur mit all ihrer Schönheit und all ihren Geheimnisse will der Maler dabei näher kommen. Dies erreicht er zumeist in mehreren Farbschichten.

weiter
  • 185 Leser

Startschuss im Herbst

Weststadt DRK-Kita und MEDI-MVZ: Der Neubau an der Weilerstraße soll Ende 2020 fertig sein. Apotheke, Physiotherapie und Zahnarzt sind mit an Bord.

Aalen

Das Projekt war umstritten. Doch inzwischen ist klar: An der Weilerstraße entstehen ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Kindertagesstätte. Die Befürworter meinen: Die Stadt schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Arztversorgung in Hofherrnweiler ist auf Jahre gesichert und der weiterhin hohen Nachfrage nach Betreuungsplätzen wird

weiter
  • 3
  • 201 Leser

Auto überschlägt sich auf der neuen Mögglinger Umgehung

Der Fahrer wird leicht verletzt

Mögglingen. Am Sonntagmorgen kam es auf der neuen Mögglinger Umgehung zu einem Unfall, bei dem ein 18-jähriger Fahrer leicht verletzt wurde. Das berichtet die Polizei. Gegen 4.35 Uhr war der Fahranfänger auf der B 29 von Essingen in Richtung Stuttgart unterwegs.

Zu Beginn des vierspurigen Ausbaus der B 29 geriet er laut Polizei

weiter
  • 4
  • 10642 Leser

Crailsheim: Brand in einem Wohnhaus

Der Bewohner versucht vergeblich, selbst zu löschen

Crailsheim. Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr ist zu einem Brand in einem Wohnhaus in Crailsheim im benachbarten Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Das berichtet die Polizei. In einem Holzanbau einer Doppelhaushälfte in der Fronbergstraße fing der Wäschetrockner vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Als der Bewohner

weiter
  • 5
  • 2537 Leser

Regionalsport (15)

Zitat DES TAGES

Roland Seitz Trainer des VfR Aalen

Wir werden acht, neun Probespieler dabei haben, die alle potenzielle Neuzugänge sein können.

weiter
  • 1099 Leser

Die SG Bettringen scheitert dramatisch

Fußball, Relegation Die SG Bettringen verliert gegen den TSV Köngen mit 7:8 nach Elfmeterschießen.

Knisternde Spannung herrschte am Sonntag um etwa 17.30 Uhr am Sportplatz beim TV Nellingen. Es lief das Elfmeterschießen zwischen der SG Bettringen und dem TSV Köngen. Acht Schützen hatten bereis verwandelt. Nun marschierte Ricardo Grübel zum Elfmeterpunkt. Er lief an und verschoss. Der anschließende Elfmeter von Köngens Mustafa Baykara wurde sicher

weiter
  • 180 Leser

FCH trifft auf die Spatzen

Fußball, DFB-Pokal Der 1. FC Heidenheim gastiert beim Regionalligisten Ulm.

Der FC Heidenheim gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Nachbarn SSV Ulm. Das ergab die Auslosung der ersten Hauptrunde im Dortmunder Fußballmuseum. Losfee war die frühere deutsche Nationalspielerin Nia Künzer. Die Erstrundenpartien werden vom 9. bis zum 12. August ausgetragen.

Bereits vor der Auslosung stand fest, dass der FCH als Tabellenfünfter

weiter
Stimmen zum Spiel

Raab: „Kein Trost für mich“

Manfred Raab, Trainer SV Wört: „Die Hermaringer haben sehr willensstark gespielt. Kurz vor der Halbzeit hätten wir sogar noch das 4:0 erzielen können, stattdessen fangen wir eins. Das 3:1 war für mich dann auch der Knackpunkt im Spiel. Der SCH hat in der zweiten Hälfte dann noch mehr Gas gegeben und in unser Spiel kam noch mehr Nervosität. Die

weiter

Wört verspielt 3:0-Führung und steigt ab

Fußball, Relegation zur Bezirksliga Der SV Wört muss nach einer bitteren 3:4-Pleite gegen den SC Hermaringen den Weg in die A-Liga antreten.

Nach Spielende herrschte große Enttäuschung und auch eine gewisse Leere beim SV Wört. Verständlich: Trotz einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung mussten sie sich die Wörter dem A-Ligisten SC Hermaringen mit 3:4 geschlagen geben. Durch den Sieg steigt der SCH in die Bezirksliga auf. Der SV Wört musste hingegen auf die SG Bettringen hoffen – bei

weiter

„Bereit für die Mammutaufgabe“

Fußball, Regionalliga Die Reise ins Ungewisse beginnt. Der VfR Aalen startet mit einer neuen Mannschaft in die Vorbereitung. Eines stellt Trainer Roland Seitz klar: „Der Aufstieg ist utopisch.“

Bekannte gibt’s kaum noch. Keeper Daniel Bernhardt ist der einzige Profi, der von der Abstiegsmannschaft übrig geblieben ist. Vor dem Auftakttraining an diesem Montag (14 Uhr auf dem SSV-Platz) spricht Trainer Roland Seitz (54) über offene Positionen, Patrick Funk und darüber, dass „ich eine Zwei-Klassen-Gesellschaft erwarte“.

Herr

weiter
  • 5
  • 270 Leser

Die Relegation im Überblick

Aufstieg in die Kreisliga A I: 5. Juni in Böbingen: TV Lindach – Lautern 5:2 13. Juni , 18 Uhr, in Heubach: Mutlangen – Lindach 0:1 Aufstieg in die Kreisliga A II: 7. Juni in Kerkingen: Fachsenfeld – Zöbingen 4:1 12. Juni in Stödtlen: A’felden – Fachsenfeld/Dewangen 2:1

Aufstieg in die Bezirksliga: 6. Juni, in Iggingen:

weiter
  • 5

ZAHL DES TAGES

86

Minuten lang führte der SV Wört im entscheidenden Relegationsspiel. Dann kassierte der Bezirksligist gegen den SC Hermaringen innerhalb von drei Minuten zwei Tore und unterlag noch mit 3:4. Die Elf von Trainer Manfred Raab ist damit abgestiegen.

weiter
  • 112 Leser

Footvolley auf dem Marktplatz

Footvolley. Die zahlreichen Zuschauer auf dem Gmünder Marktplatz sahen beim Turnier der europäischen Footvolley-Liga spannende Spiele mit vollem Körpereinsatz. Portugal triumphierte bei den Herren, Norwegen holte sich bei den Damen den Sieg, Deutschland wurde Dritter. Foto: jps

weiter
  • 122 Leser

Erfolgreiche Kickboxer

Kürzlich ging der Internationale Kurpfalz Cup über die Bühne. Mit dabei waren auch einige Kickboxer der Fight Academy Baidori in Aalen, die teils sehr gute Platzierungen einfuhren.

Dieses Turnier zeichnete sich vor allen Dingen durch sein hochklassiges Teilnehmerfeld aus. Die Kämpfer maßen sich in den Kategorien Formen, und Kickboxen und K1. In spannenden

weiter

Vereinsrekord für Philipp Vöhringer

Leichtathletik Philipp Vöhringer meistert 4,15m im Stabhochsprung – Athleten des LAC Essingen in guter Meetingform.

Auf den Meetings in Bönnigheim, Ingolstadt und Waiblingen mischten die Athleten des LAC Essingen mächtig mit und überzeugten mit teilweise starken Leistungen. Die Bilanz: zwei Tagessiege, einige Saisonbestleistungen und ein Vereinsrekord.

Sprinttrainer Martin Schönbach ging beim gut besetzten Meeting in Bönnigheim über die 100 und 200m an den Start.

weiter

Bundesliga-Rekord: Unicorns siegen 41 Mal in Serie

American Football, Bundesliga Schwäbisch Hall schlägt die Scorpions mit 63:21 und macht Rekord perfekt.

Der Traum vom Rekord ist wahr geworden. Die Schwäbisch Hall Unicorns gewannen das Derby gegen die Stuttgart Scorpions klar mit 63:21 und feierten somit den 41. Sieg in Folge. Damit haben sie nun die neue Rekordmarke für eine Siegesserie in einer deutschen Bundesliga aufgestellt. „Was das bedeutet ist, dass wir eine starke Kultur in den letzten

weiter
  • 160 Leser

Neresheim und Schwabsberg im Finale

Fußball, „Erdinger-Meister-Cup“ Bezirksliga-Meister SV Neresheim und Kreisliga A II-Meister DJK-SG Schwabsberg-Buch qualifizieren sich fürs Finale in Berghülen.

Der SV Neresheim und die DJK-SG Schwabsberg-Buch haben zum Saisonende nochmals ihre Klasse gezeigt und sich für das Finale im Meister-Cup in Berghülen am kommenden Samstag qualifiziert. Sie haben damit weiterhin die Chance, ein Winter-Trainingslager zu gewinnen. Diesen Traum mussten die Sportfreunde Rosenberg, der TSV Großdeinbach und die Damenmannschaften

weiter
  • 184 Leser

Sigle mit Eisenmann und Schiehlen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen verstärkt sein Team und holt einen Sportlichen Leiter von der TSG Backnang.

Bei TSV Essingen laufen die Planungen nicht nur auf dem Spielermarkt auf Hochtouren. Mit Frank Sigle hat sich Verbandsligist nun weitere sportliche Expertise ins Haus geholt. In den vergangenen beiden Jahren ist Sigle als Sportlicher Leiter beim Oberligisten TSG Backnang tätig gewesen und soll nun im Schönbrunnenstadion den bisherigen Sportlichen Leiter

weiter
  • 4
  • 196 Leser

SV Wört droht der Abstieg

Fußball, Relegation: Der Bezirksligist verliert trotz 3:0-Führung gegen Hermaringen mit 3:4
Im entscheidenden Relegationsspiel hat der Bezirksligist SV Wört eine 3:0-Führung verspielt und gegen Hermaringen mit 3:4 verloren. Hermaringen ist damit aufgestiegen, Wört muss auf Bettringen hoffen. weiter
  • 4
  • 2546 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zur Fahrplanänderung bei der OVA:

OVA heißt für mich Omnibus Verkehr Aalen. Somit ist es für mich unverständlich, dass eine mitten in der Innenstadt gelegene, stark frequentierte Haltestelle nicht mehr Start- und Endpunkt sein soll. Auch dass diese Haltestelle vor Jahren für viel Geld ausgebaut wurde und unterhalten werden muss.

Viele Nutzer, egal ob Ältere, Eltern mit Kinderwagen oder

weiter
  • 3
  • 332 Leser
Lesermeinung

Zur Wahl des Europaparlaments:

Während in Großbritannien, Frankreich, Italien, aber auch in anderen EU-Staaten sich die kritischen Parteien im Vormarsch befinden, gewinnen in Deutschland die Grünen am meisten! Das ist nicht zuletzt das Resultat von „Parteipropaganda“ durch ARD und ZDF, aber auch dem Spiegel & CO geschuldet, die mit Grünen CO2-Fantasien und Enteignungszenarien

weiter
Rundfunkgebühr abschaffen

Zum Thema Rundfunkbeitrag:

Es ist zu hoffen, dass der noch immer strittige, geräteunabhängige Beitrag an die TV-Sender seit 2013 noch einmal rechtlich abgewogen wird. Das erlassene Gesetz wird aber mit keinem Paragrafen des Grundgesetzes gedeckt. Als betroffener Bürger, seit Jahren ohne Gerät, regt sich Widerstand gegen die Rundfunkgebühren, die vom Verfassungsgericht als rechtens

weiter
  • 3
  • 314 Leser

SG Bettringen bringt zum 10. Mal die Gesundheit auf den Punkt!

Die Sportgemeinde bekam nun schon zum zehnten Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht: den "Pluspunkt Gesundheit.DTB" und „Sport pro Gesundheit“ für besondere, die Gesundheit fördernde Angebote. Um das begehrte Prädikat zu bekommen, muss der antragstellende Verein seine Gesundheitssport-Angebote

weiter
  • 4
  • 896 Leser