Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Juni 2019

anzeigen

Regional (32)

Viel Sonnenschein gibt es am Donnerstag

Die Werte gehen etwas zurück.

Der Donnerstag wird wieder ein sehr freundlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein. Die Werte gehen im Vergleich zum Mittwoch etwas zurück und liegen bei 27 bis 31 Grad. 27 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 28 Grad werden es in Neresheim, 29 in Bopfingen, 30 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Go-Ahead hat mehrere Probleme

Bahnverkehr Schwierigkeiten auf der Remsbahn noch nicht ausgeräumt – Hauptproblem: die Türen.

Aalen. Es läuft nicht rund bei Go-Ahead auf der Remsbahn. Nach den kritischen Worten von Landrat Klaus Pavel dazu im Kreistag am Dienstag, meldet sich nun Go-Ahead zu Wort. Go-Ahead und der Fahrzeughersteller Stadler Pankow hätten ein Maßnahmenkonzept beschlossen, „das umgehend in die Tat umgesetzt wird“, so das Unternehmen. Es räumt auch

weiter

Investor für Süddeutsche Service

Logistikdienstleister Tufan Yildiz übernimmt den Aalener Lieferdienst für Elektrogeräte aus der Insolvenz.

Aalen. Die Süddeutsche Service GmbH ist gerettet. Nur eine gute Woche, nachdem das Unternehmen beim Amtsgericht Aalen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt hatte, hat Insolvenzverwalter Tobias Humpf einen Investor gefunden. Damit seien fast alle der rund 100 Arbeitsplätze des Aalener Unternehmens gesichert, teilt der Insolvenzverwalter

weiter
  • 3
  • 880 Leser

Berufsschüler planen und bauen Treppen

Technische Schule Lernortkooperation der Schule mit dem Ausbildungszentrum Bau.

Aalen. „Erstellen Sie eine zweiläufige gerade Treppe mit Zwischenpodest.“ Das war die Aufgabenstellung der diesjährigen Lernortkooperation der Berufsschule mit dem Ausbildungszentrum Bau.

Dem „Kundenauftrag“ entsprechend, entwarfen die Berufsschüler in den Ausbildungsberufen Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer im 2. Ausbildungsjahr

weiter
  • 220 Leser

„Rocker Retter“ beim Festival

Konzert Beim Southside-Festival in Neuhausen ob Eck waren auch die Johanniter aus Ostwürttemberg im Einsatz. Das waren ihre Aufgaben.

Neuhausen ob Eck/Aalen

Rund 60 000 Besucher zählte das Southside-Festival in Neuhausen ob Eck. Festivalbesucher wollen viel gute Musik hören und bei guter Laune feiern. Dennoch kommt es bisweilen zu Verletzungen. Und um die kümmern sich die Johanniter mit ihren Helfern. Für die Johanniter ist das Southside-Festival der größte ehrenamtliche Sanitätsdienst

weiter
  • 185 Leser

Rund 80 Fohlen präsentierten sich

Pferdezucht Die Zöbinger Fohlenschau ist trotz Hitze und Schwüle gut besucht. Die Jury zeigte sich mit Goldmedaillen in allen Kategorien nicht kleinlich.

Unterschneidheim-Zöbingen

Der Bezirkspferdezuchtverein Aalen-Ellwangen richtete am Sonntag wieder die Fohlenschau des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg auf dem Reitgelände der Reitergruppe Zöbingen aus. Rund 80 Fohlen stellten sich den Richtern beim Schaulaufen in den Ringen.

Die Schau in Zöbingen gilt als größte Fohlenschau in Süddeutschland.

weiter

Sommerlich leichte Musik

Konzert Was die Ensembles des Wasseralfinger Kopernikus Gymnasiums ihrem Publikum in der Aalener Stadthalle präsentiert haben.

Aalen

Einen unterhaltsamen Abend erlebte das Publikum beim Sommerkonzert des Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasiums. Dabei ging es quer durch die Genres und so war für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Beeindruckend waren auch die Soli einzelner Schülerinnen.

Den Auftakt machte der Kammerchor unter dem Dirigat von Thomas Baur. Vor Kurzem ist dieser

weiter

Saller zu Köder und HAP

Kunstkenner Dr. Manfred Saller spricht am Samstag, 29. Juni, zur Ausstellung des Polnischen Kreuzweges von HAP Grieshaber und der „Tübinger Bibel in Bildern“ von Sieger Köder im Atelier Rudolf Kurz im Ellwanger Spitalhof. Dazu lädt der mitveranstaltende Kunstverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart ein, Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Ausstellung

weiter
  • 116 Leser

Revolutionsposse von Nestroy im Eiskeller

Theater Kulturverein Schloss Laubach präsentiert ab Samstag, 6. Juli, „Freiheit im Krähenwinkel“.

Der Kulturverein Schloss Laubach spielt in Hohenstadt „Freiheit in Krähwinkel“ – eine Revolutionsposse nach Johann Nepomuk Nestroy. Regie führt einmal mehr Gerburg Maria Müller, Premiere des Stückes ist am Samstag, 6. Juli, 20.30 Uhr, in Abtsgmünd-Hohenstadt, Freilichtgelände am Eiskeller.

Ein Gespenst geht um in Europa und auch im

weiter
  • 210 Leser

Sopranist Lequaglia als Gast der Lions

Benefizkonzert Der Sopranist gastiert mit dem Judenkünig-Preisträger Felix Will in der Aalener Villa Stützel.

Am Samstag, 29. Juni, 18.30 Uhr findet in der Villa Stützel das Benefizkonzert des Lions Clubs Aalen statt. Jährlich gibt der Lions–club Aalen ein Benefizkonzert zur Förderung junger Künstler. In diesem Jahr sind Felix Will, Judenkünig-Preisträger 2018 der Stadt Schwäbisch Gmünd und Student der Gitarren- und Lautenmusik am Konservatorium in Frankfurt

weiter
  • 220 Leser

Martin Fromme im Farrenstall

„Besser Arm ab als arm dran“ heißt das Programm, mit dem der Kabarettist Martin Fromme am Freitag, 5. Juli, 20 Uhr, zu Gast im Farrenstall Neuler ist. Martin Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem „appen“ Arm inkludiert in seinem ersten und brandneuen Solo-Programm wie bekloppt. Das letzte Tabu

weiter
  • 119 Leser

Viele neue Gesichter auf der Bühne

Theaterwerkstatt Der Vorverkauf für die neue Spielsaison in Schwäbisch Gmünd hat jetzt begonnen.

Eine kleine, aber feine Bühne in Schwäbisch Gmünd: Die Theaterwerkstatt bereitet sich auf die neue Spielzeit vor, kommt mit bekannten Namen und vielen neuen Talenten. Vor 26 Jahren in den Räumen der ehemaligen Spitalkapelle eröffnet, zieht das Theater längst ein treues Stammpublikum an. „Die Auslastung in der vergangenen Spielzeit liegt bei 95

weiter
  • 5
  • 106 Leser

Axel Nagel im Café Omnibus

Am heutigen Donnerstag, 27. Juni, 20 Uhr, ist Axel Nagel zu Gast im Garten des Café Omnibus. Axel Nagel ist der Gewinner des deutschen Rock- und Pop-Preises 2018 in der Kategorie Singer-Songwriter. Neben Gitarre und Stimme hat er auch diverse andere Instrumente mit dabei. Sie liefern seinen aktuellen deutschen Songs seiner neuesten CD „Außerhalb

weiter

Viele Fagotte im Speratushaus

Konzert Am Sonntag, 30. Juni, 17 Uhr, gastiert im Speratushaus Ellwangen mit Fagottissimo die Fagottklasse der Hochschule für Musik Würzburg und präsentieren ein buntes Programm, das von Solo- bis zu großen Ensemblewerken reicht. Der Eintritt ist frei. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 368 Leser

Hitzefrei oder nicht? - Das ist zurzeit die Frage

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) sieht Schulleitungen in einer Zwickmühle

Aalen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg sieht Schulleiter zurzeit in einer weniger beneidenswerten Lage. Während in anderen Bundesländern bereits die Sommerferien angefangen haben, sollen die Rektoren bei Freibad-Temperaturen von über dreißig Grad entscheiden, ob die Schüler weiter im Klassenzimmer

weiter
  • 3
  • 403 Leser

Ostalbvesper Böbingen statt Mögglingen

Böbingen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, findet das nächste Ostalbvesper im Rahmen der Remstal Gartenschau am Sonntag, 30. Juni, nicht in Mögglingen, sondern in Böbingen statt. Ab 13 Uhr gibt es am Forstwagen im Bürgerpark Böbingen ein leckeres Ostalbvesper unter dem Motto „Wild auf Wild“. Mit dabei sind Jagdhornbläser, Jagdhunde

weiter
  • 152 Leser

Dr. Wolfgang Palm: „Das war ein sehr emotionaler Moment“

Interview Der Chef der Traditionsfirma über seine Nachfolge, Anzeigen von Anwohnern und die Rolle des Stammsitzes im internationalen Palm-Verbund.

Aalen.

Draußen rollen unentwegt Bagger und Lkw. Die Bauarbeiten an der neuen Papierfabrik in Neukochen laufen auf vollen Touren. Im Gespräch erklärt Dr. Wolfgang Palm, warum das Herz der Firmengruppe mit 1,6 Milliarden Euro in Neukochen schlägt – und wie die neue Papierfabrik Maßstäbe setzen soll.

Sie investieren 500 Millionen Euro, eine der

weiter

Pro Ostälbler 428 Kilogramm Abfall

Abfallwirtschaft Wie viel Müll auf der Ostalb im Jahr anfällt – und warum die Kreispolitik künftig noch mehr auf das Thema Müllvermeidung setzen möchte.

Aalen

Die Gesellschaft des Ostalbkreises zur Abfallbewirtschaftung, kurz GOA, hat im vergangenen Jahr einen Gewinn erzielt: 3,4 Millionen Euro beträgt der Überschuss. Fast alle von der GOA eingesammelten Abfallsorten haben in der Menge im Vergleich zum Vorjahr leicht zugenommen. „Grund dafür dürfte die leicht gestiegene Einwohnerzahl sein“,

weiter

Anerkennung für den Förderkreis

Generationen Seit zehn Jahren unterstützen Ehrenamtliche die Tagespflege der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen. Beim Festakt gibt es viel Lob.

Ellwangen

Welch sinn- und wertvolle Hilfe die Tagespflege St. Anna durch den zugehörigen Förderverein erfährt, wurde bei der Feier zu dessen zehnjährigem Bestehen deutlich. Trotz der Sommerhitze hatten sich zahlreiche Gäste im Festsaal des Mutterhauses eingefunden, um den Grußworten, einem Festvortrag und der Musik des Veeh-Harfen-Ensembles „Vielsaitig“

weiter
  • 190 Leser

Paul Grolls Werke zum Bergbau

Ausstellung Im Bürgerhaus Wasseralfingen sind anlässlich der Wasseralfinger Tage bis zum 7. Juli neue Arbeiten des Lauchheimer Künstlers zu sehen.

Kultureller Einklang der Wasseralfinger Tage mit einem Künstler, der nicht stehen bleibt und stets das Neue sucht: Paul Groll. Die Ausstellung des Lauchheimer Künstlers „Unter Tage – Über Menschen“ beleuchtet unter anderem den Bergbau in Wasseralfingen. Dienstagabend war Vernissage im Bürgerhaus.

„Im tiefen Stollen wäre eine

weiter

Mehrere Polizeieinsätze wegen LEA-Bewohnern

Auseinandersetzungen und ein Einbruch in Ellwangen

Ellwangen. Wiederholt musste die Polizei von Dienstag auf Mittwoch mit starken Kräften in die Landeserstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen ausrücken. Gegen 20.30 Uhr gerieten mehrfach zwei 15 Jahre alte Bewohner in Streit, in den sich dann zunehmend auch weitere Personen einmischten. Es kam laut Polizei teils zu körperlichen Auseinandersetzungen,

weiter
  • 4
  • 2931 Leser

Neues Becken für Kösinger Freibad

Gemeinderat Die Neresheimer Stadträte vergeben den Auftrag für das neue Edelstahlbecken an eine Heidenheimer Firma. Was das neue Becken kann und wie viel es kostet.

Neresheim

Wir sind glücklich“, sagte Stadtbaumeister Bernd Wengert in der Gemeinderatssitzung in Neresheim. Der Grund: Drei Firmen haben sich für die Vergabe des Edelstahlbeckens für das Freibad Kösingen gemeldet. „Normalerweise wird alles im Frühjahr vergeben“, erzählte der Stadtbaumeister. Im Sommer sei es, bei der derzeitigen Konjunktur

weiter

Ernst Mantel mit „Gell!“

Soloprogramm Der Kabarettist gastiert am 12. Juli in Fachsenfeld.

Aalen-Fachsenfeld. Ernst Mantel ist mit seinem Soloprogramm zu Gast auf Schloss Fachsenfeld am 12. Juli um 20 Uhr. „Gell!“ heißt das Programm und schon wird klar: „Hoppla, Schwabe!“. „Schwäbisch in Höchstform“ nennt die Kritik Ernst Mantels Lieder und Alltagsszenen. Zu Wort kommen neben dem Homo Pfiffikus auch der

weiter
  • 214 Leser

Der Abbruch des Union-Areals in Aalen hat begonnen

Infrastruktur Die Tage der diversen alten Gebäude auf dem Aalener Union-Areal, auf dem der Ostalbkreis in den kommenden Jahren einen zweiten Verwaltungsstandort bauen wird, sind gezählt. Die Berkheimer Firma Wild hat jetzt mit den Abbrucharbeiten begonnen. Als Erstes gefallen sind die eingeschossigen Gebäude, die an das sogenannte Mühlich-Areal gegenüber

weiter

Mehrere Autobahnunfälle auf der A7

Ein Autofahrer stirbt nach dem Unfall im Krankenhaus

Ellenberg. Aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet ein 57-jähriger Ford-Lenker am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl vom rechten Fahrstreifen zunächst nach rechts auf den Standstreifen und touchierte im weiteren Verlauf die rechts Schutzplanke. Ein

weiter
  • 5
  • 7067 Leser

Sattelzug kracht gegen Gartenmauer

Navi lenkt Fahrer in engen Hölderlinweg

Hüttlingen. Durch sein Navi fehlgeleitet befuhr ein ausländischer Lkw-Lenker am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in einem Wohngebiet den engen Hölderlinweg, wo er eine Naturstein-Gartenmauer beschädigte, teilt die Polizei mit. Der Sattelzugfahrer konnte schließlich rückwärts vom Hölderlinweg bis in die Haldenstraße

weiter
  • 5
  • 2825 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Ein SchwäPo-Leser meldet: Vorsicht vor einem Blitzer bei der Ortsdurchfahrt Waldhausen. Dort sind 30 km/h erlaubt.

8.30 Uhr: Die Baden-Württemberger machen ihrem Ruf als Sparfüchse weiter alle Ehre. Auch 2017 legten sie nach neuen Zahlen des Statistischen Landesamts durchschnittlich mehr von ihrem Einkommen zurück als alle

weiter
  • 3
  • 2099 Leser

Kopfschmerz-Hotline der DAK-Gesundheit Aalen

Ärzte beraten am 27. Juni über den Umgang mit Migräne und Co.

Aalen. Jeder Dritte hat hierzulande mindestens einmal im Monat Kopfschmerzen. Viele leiden sogar mehrmals pro Woche daran. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage der DAK-Gesundheit. Die Befragung zeigt auch: Jeder Achte fühlt sich durch das Hämmern im Kopf stark beeinträchtigt. Grund genug für die DAK-Gesundheit in Aalen, eine spezielle

weiter
  • 1222 Leser

Gefährliche Keime und Verunreinigungen

Stiftung Warentest testet stilles Mineralwasser: Nicht einmal jedes zweite ist gut

Aalen. Der Mittwoch ist der Hitzehöhepunkt der Woche. Dagegen hilft unter anderem viel Wasser trinken, um den Körper zu kühlen. Doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Bei einem Test von Stiftung Warentest von stillen Mineralwässern ist nicht einmal jedes zweite natürliche Wasser ohne Kohlensäure gut. Einige haben Probleme

weiter
  • 3
  • 5861 Leser

Fitness für 2 – Schütteln seitlich

Chrisfit Unsere Schüttelwoche geht weiter in unserer Reihe mit Chris Görgner von ChrisFit in Aalen. Diesmal zeigen wir die Übung „Schütteln seitlich des Körpers“. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/mittwoch2606 und www.tagespost.de/mittwoch2606

weiter

Große Hitze am Mittwoch

Die Spitzenwerte: bis 36 Grad

Der Mittwoch wird ein klasse Tag. Es scheint ausgiebig die Sonne und es sind nur harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 30 bis 35, örtlich sogar 36 Grad. 30 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 31 Grad werden es in Neresheim, 32 in Bopfingen, 33 in Ellwangen, 34 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s

weiter

Überregional (96)

Kurzmeldung: Notarzteinsatz am Bahngleis in Göppingen

Sperrung der Bahnstrecke wegen einem Notarzteinsatz zwischen Göppingen und Uhingen. Züge aus Richtung Ulm enden bzw. beginnen in Göppingen. Züge aus Richtung Stuttgart Hbf enden/beginnen in Uhingen. Nach Informationen der Deutschen Bahn ist kein Ersatzverkehr möglich. Die Sperrung dauert bis bis ca. 22.30 Uhr. 

weiter
  • 736 Leser
Wort vom Sport

„Ende gut, Aleks gut!“

Aleksandar Risti? , Ex-Kulttrainer der Fußball-Bundesliga und jetzt im heimatlichen Dubrovnik lebend, wird am Freitag 75. Das Zitat stammt aus Zeiten bei Fortuna Düsseldorf, als der ersehnte Klassenerhalt perfekt war. weiter
  • 269 Leser

„In Plänen verzettelt“

Grünen-Politiker, Umweltschützer und Experten kritisieren das Treffen im Kanzleramt. Es fehle der umfassende Ansatz. Alles gehe zu langsam.
Nicht weniger als die Zukunft der Auto-Branche stand auf dem Programm – wieder einmal. Heraus kam beim Autogipfel im Berliner Kanzleramt mit Vertretern aus Politik und Autoindustrie aber nur ein Plan für Ladestationen. Ziel eines Gesetzesvorhabens von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) soll nun der „Abbau von rechtlichen Hemmnissen weiter
  • 350 Leser
Alte Musik

„Sinnlich und glaubensstark“

Hans-Christoph Rademann hat mit dem Dresdner Kammerchor das Gesamtwerk des Komponisten Heinrich Schütz auf CD aufgenommen.
Schon als Sängerknabe im Dresdner Kreuzchor hat Hans-Christoph Rademann das Werk von Heinrich Schütz intensiv kennengelernt. Der heute 53-Jährige wuchs im Erzgebirge auf und gehört zu den international anerkanntesten Dirigenten der Alten Musik. Seit 2013 leitet er die Internationale Bachakademie Stuttgart. Seit 2007 widmet er sich mit seinem Dresdner weiter
  • 272 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Lufthansa rechnet nicht damit, dass sie den zum Verkauf stehenden Ferienflieger Condor übernehmen wird. Dessen Flugzeuge seien zu alt und eine Eingliederung in die Lufthansa-Tochter Eurowings wäre kompliziert. 2 Der Energiekonzern Eon will mit Zugeständissen Bedenken der EU-Kommission gegen die Übernahme der RWE-Tochter Innogy überwinden. So sollen weiter
  • 296 Leser

Kampf um die Lufthoheit

Trotz des jüngsten Absturzes gilt der Eurofighter als Rückgrat der Luftwaffe. Der Tornado aber wird bald ausgemustert.
Als Generalleutnant Ingo Gerhartz vor einem Jahr Inspekteur wurde, schlug er Alarm: „Die Luftwaffe befindet sich an einem Tiefpunkt.“ Hauptgrund für die desolate Lage ist der Sparkurs der zurückliegenden Jahre, mit dessen Folgen auch Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) seit Amtsantritt zu kämpfen hat. Unklar ist, ob das irgendetwas mit weiter
  • 255 Leser
Niger

Wasser heißt Leben

Durchfallerkrankungen enden für Kleinkinder oft mit dem Tod. Nicht nur im Niger. Grund dafür ist auch mangelnde Hygiene. Doch wie soll man sich waschen, wenn Wasser fehlt?
Die ganze Begeisterung liegt in der Handbewegung. Immer wieder fasst Sülemann Djibo zum Knauf am Wasserhahn. Mal dreht er ihn nach rechts, dann nach links. Es ist, als könne der Verantwortliche für das Gesundheitshaus in der nigrischen Gemeinde Guidan Bara die Neuerung nicht fassen: Wasser! Nach einer einfachen Handbewegung fließt es in ein Becken. weiter

Abkühlung dringend gesucht

Wasser, Eis, Ventilator – alles, was Abkühlung bringt, steht dieser Tage hoch im Kurs, hier am Starnberger See. Am Dienstag war es im Südwesten bereits heiß, am Mittwoch und Donnerstag können die Temperaturen im Rheingraben in Richtung 40 Grad klettern. Klimaforscher befürchten, dass solche Temperaturen künftig häufiger vorkommen. Foto: Matthias weiter
  • 198 Leser

Anklage gegen rechte Terrorzelle

„Revolution Chemnitz“ soll Anschläge in Berlin geplant haben.
Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat Medienberichten zufolge Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe „Revolution Chemnitz“ erhoben. Den Männern werde vorgeworfen, sich im September vergangenen Jahres zusammengeschlossen zu haben um Anschläge zu begehen, heißt es in einem Bericht von NDR, WDR und „Süddeutscher weiter
  • 215 Leser

Auf dem Weg zur Generation Rücksichtslos?

Ohne Gemeinschaft fällt eine Gesellschaft auseinander. Eine Studie zeigt, dass es bei Kindern und Jugendliche Defizite gibt. Wer hat Schuld und welche Lösung gibt es?
„Macht es dich traurig, wenn es anderen Kindern schlecht geht?“, „Hilfst du anderen Kindern, wenn sie ungerecht behandelt werden?“ – mit solchen Fragen wurden rund 1000 Kindern und Jugendlichen in Berlin, Leipzig und Köln konfrontiert. Sie waren Teilnehmer der Studie „Generation Rücksichtslos?“ der Uni Bielefeld. weiter
  • 264 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Concacaf-Gold Cup in den USA, Vorrd. Gr. B: Bermuda – Nicaragua 2:0 (0:0) Haiti – Costa Rica 2:1 (0:1) Copa América in Brasilien, Vorrunde Gr. C: Chile – Uruguay 0:1 (0:0) Ecuador – Japan 1:1 (1:1) Afrika-Cup in Ägypten, Vorrunde Gr. E: Mali – Mauretanien 4:1 (2:0) Gr. F: Kamerun – Guinea-Bissau 2:0 (0:0) weiter
  • 139 Leser

Baugewerbe Auftragsrückgang auf hohem Niveau

Die Baubranche hat einen Auftragsrückgang erlebt. Im April gingen im Bauhauptgewerbe saison- und preisbereinigt 1,7 Prozent weniger Bestellungen ein als im März, teilt das Statistische Bundesamt mit. Verglichen mit April 2017 war der Auftragseingang allerdings um 6,4 Prozent höher. Das Volumen der Bestellungen betrug 7,6 Mrd. EUR. Zum Bauhauptgewerbe weiter
  • 258 Leser

Bewaffneter Banküberfall in Ilvesheim

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstag eine Bank in Ilvesheim überfallen und ist geflüchtet. Die Fahndung nach dem laut Zeugen etwa 40-jährigen Kriminellen läuft auf Hochtouren, teilte die Polizei mit. Der Täter hatte mit vorgehaltener Waffe fünf Angestellte in einen Tresorraum gedrängt. Spezialkräfte brachten die Bankmitarbeiter gegen 10.40 Uhr – weiter
  • 165 Leser

BMW Bis 2023 zwölf reine E-Modelle

BMW will bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Autos anbieten. Das hat Vorstandschef Harald Krüger mitgeteilt. Das kurzfristige Ziel sei, bis Jahresende mehr als eine halbe Million Fahrzeuge mit vollelektrischem oder Hybrid-Antrieb zu verkaufen. In diesem Jahr soll in Großbritannien die Produktion des Elektro-Mini beginnen. 2020 soll im chinesischen weiter
  • 242 Leser

Bundes- oder Landesregel?

Die Regierung in Stuttgart ist noch unentschieden.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) lässt bislang offen, ob Baden-Württemberg eigene Regelungen im Zuge der Grundsteuerreform erlassen wird. Ob das Land von der geplanten Öffnungsklausel Gebrauch macht und wenn ja, unter welcher Maßgabe, werde derzeit noch geprüft, sagte Kretschmann am Dienstag. Hingegen hatte der schwarze Koalitionspartner weiter
  • 135 Leser

Das beste Gesicht Italiens zeigen

Der Olympia-Gastgeber 2026 ist euphorisiert. In Schweden ist die Enttäuschung nach der Niederlage riesig.
Nicht nur James Bond wusste die atemberaubende Kulisse der Dolomiten zu schätzen. „In tödlicher Mission“ sauste Bond alias Roger Moore über die Sprungschanze in Cortina d‘Ampezzo und über die weißen Pisten des legendären italienischen Wintersportortes. Im Jahr 2026 wird das olympische Feuer auch wieder die „Königin der Alpen“ weiter
  • 318 Leser
Kommentar Dorothee Torebko über die Kosten für die Pkw-Maut

Das wird teuer

Vor einem Jahr verkündete Verkehrsminister Scheuer triumphierend das Ende des Streits um die Lkw-Maut mit dem Betreiber Toll Collect. Heute schlägt er sich mit dem nächsten Maut-Skandal herum. Den hat ihm zwar sein Vorgänger eingebrockt. Doch auch Scheuer hat massive Fehler gemacht – über die könnte er nun stolpern. Es ist völlig unverständlich, weiter
  • 243 Leser
Fahr mal hin

Der gefährliche Bodensee

Die meisten Touristen kennen nur die schönen Seiten des Bodensees: ein ruhiges Gewässer, in dem im Sommer gebadet werden kann, auf dem gesegelt wird, Stand-Up-Paddler rauf und runter paddeln. Dass der See auch gefährlich sein kann, dass seine Hochwasser zerstörerisch sein können, viel Elend und Not gebracht haben. Diese Seite des Sees wird gern ausgeblendet. weiter
  • 160 Leser

Der Trend zeigt leicht abwärts

Ungelöste internationale Konflikte haben am Dienstag weiter Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Der Dax gab leicht nach, der MDax und der EuroStoxx ebenfalls. Damit waren die Aktienindizes im Trend, auch der Dow Jones in den USA und die Börse in Paris notierten letztlich im Minus. Der Londoner Leitindex FTSE 100 legte minimal zu. Aktien weiter
  • 276 Leser
AfD Ludwigshafen

Die AfD wählt sich ab

Demokratie kann kompliziert sein. Die Gemeindeordnung in Rheinland-Pfalz etwa hat satte 133 Paragrafen – wer soll die alle kennen? In Ludwigshafen musste jetzt gar der Videobeweis helfen, um den Stadtrat aus der Zwickmühle zu holen. Verursacht hatten das Problem Stadträte der AfD. Bei der Wahl für die Vertreter im Hauptausschuss gaben sechs von weiter
  • 290 Leser

Ein bisschen Oben bleiben?

Seit Jahren fordern Kritiker, den alten Bahnhof zu erhalten. Jetzt bringt Verkehrsminister Hermann einen „Kopfbahnhof light“ ins Gespräch. Ist es dafür nicht zu spät?
Oben bleiben!“, skandieren die standhaften Gegner des Bahnprojektes Stuttgart 21 seit Jahren montags bei ihrer Demonstration. Sie fordern, den bestehenden Kopfbahnhof zu ertüchtigen und nicht, wie geplant, durch einen Tiefbahnhof zu ersetzen. Ihre Forderung scheint nun einen neuen prominenten Fürsprecher bekommen zu haben – zumindest teilweise. weiter
  • 178 Leser

Energetisch sanieren

Bauliche Maßnahmen wollen gut durchdacht sein.
Mehr als zwei Drittel des Energieverbrauchs in privaten Haushalten entfallen aufs Heizen. Wer den Wohnkomfort steigern und Energiekosten senken will, sollte energetisch modernisieren. Doch wie geht man das an? Mit welcher Maßnahme beginnt man und wie finanziert man sie? Wie kommt man an Darlehen und Zuschüsse der Förderbank KfW und der landeseigenen weiter
  • 235 Leser

EU-Kommission Parlament verschiebt Votum

Im Geschacher um die Spitzenjobs in der EU wird das Europaparlament den Termin für die Wahl seines Präsidenten voraussichtlich verschieben. Das Votum solle auf Vorschlag der Fraktionen vom 2. auf den 3. Juli verlegt werden, teilte das Parlament mit. Somit bliebe für die Verhandlungen über die Besetzung der Spitzenpositionen etwas mehr Zeit. Das Amt weiter
  • 192 Leser

Eurofighter Pilot außer Lebensgefahr

Einen Tag nach dem Absturz zweier Eurofighter über der Mecklenburgischen Seenplatte haben hunderte Bundeswehrsoldaten die Region um die Absturzstellen durchkämmt. Ein Wrackteil wurde etwa 40 Meter von der Kindertagesstätte des Ortes Nossentiner Hütte entfernt gefunden. Der überlebende Pilot, der sich mit dem Schleudersitz gerettet hatte, befindet sich weiter
  • 194 Leser

Europarat Russland wieder mit Stimmrecht

Nach fünfjähriger Pause erhält Russland sein Stimmrecht in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats zurück. Eine entsprechende Resolution billigte das Gremium mit 118 zu 62 Stimmen. Das Stimmrecht war Russland 2014 entzogen worden – als Strafmaßnahme für die russische Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim. Die Delegation der Ukraine weiter
  • 199 Leser

Europaspiele Tischtennis-Mixed plant für Tokio

Petrissa Solja standen Tränchen in den Augen, als sie Patrick Franziska nach dem verwandelten Matchball abklatschte. Geschafft! Olympia erreicht! Das Tischtennis-Mixed hat bei den Europaspielen das erste Gold für das deutsche Team geholt, das zuvor drei Bronzemedaillen für sich verbucht hatte. Doch wichtiger als Gold in Minsk war für das Paar, dass weiter

Explosion der Kosten verhindern

Das grün-schwarze Kabinett beschließt ein neues mehrstufiges Verfahren für Landesprojekte.
Die Elbphilharmonie in Hamburg, der Flughafen BER in Berlin oder auch das Bahnprojekt Stuttgart 21: Sie alle sind Beispiele für große Bauvorhaben, die im Laufe der Zeit immer teurer geworden sind. Das Land Baden-Württemberg will zumindest bei eigenen Vorhaben solche Kostenexplosionen künftig verhindern. Bei Top-Projekten muss der Landtag bald zweimal weiter
  • 157 Leser

Fall Khashoggi Verlobte fordert Schritte der Uno

Vor der Diskussion eines UN-Berichts zum Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi fordert seine türkische Verlobte von der Uno konkrete Schritte. „Sie können nicht so tun, als ob nichts passiert ist“, sagte Hatice Cengiz. Die UN-Sonderberichterstatterin für willkürliche Hinrichtungen, Agnès Callamard, sieht weiter
  • 199 Leser

Fall Lügde Ausschuss soll Skandal prüfen

Vier Fraktionen im NRW-Landtag richten gemeinsam einen Untersuchungsausschuss zum Missbrauchsskandal in Lügde ein. Das teilten die Landtagsfraktionen von CDU, FDP, SPD und Grünen mit. Der Ausschuss soll aufklären, wo es „Versagen, Fehleinschätzungen und strukturelle Defizite bei Polizei und Jugendamt gibt“. Auf einem Campingplatz in Lügde weiter
  • 190 Leser

Farfan fehlt den Peruanern

Bei der Copa America müssen die Peruaner ohne den Ex-Schalker Jefferson Farfan, 34, auskommen. Der Stürmer vom russischen Erstligisten Lokomotive Moskau erlitt eine Verletzung im linken Knie und fällt damit fürs Viertelfinale der Südamerika-Meisterschaft am Samstag gegen Rekordsieger Uruguay aus. Beim 0:5 am Samstag gegen Brasilien spielte er noch 90 weiter
  • 276 Leser

Fedex will nicht jedes Paket öffnen

Logistikkonzern klagt gegen die US-Regierung wegen der Sanktionen gegen chinesische Firmen.
Der Logistikkonzern Fedex hat die US-Regierung verklagt. Das Unternehmen lehnt es ab, die vom Handelsministerium gegen chinesische Firmen verhängte Sanktionen durchzusetzen. Es sei „eine unmögliche Last“, Millionen von täglichen Lieferungen im Netzwerk auf Herkunft und Inhalt zu prüfen, teilte Fedex zur Begründung der vor einem Bundesbezirksgericht weiter
  • 244 Leser

Fernsehhersteller Loewe stellt Betrieb ein

Der Fernsehhersteller Loewe ist pleite und will zum Wochenende den Betrieb einstellen. Dem oberfränkischen Traditionsunternehmen ist das Geld ausgegangen, wie die Geschäftsführung mitteilt. Demnach waren die Gläubiger nicht gewillt, ein weiteres Darlehen zur Fortsetzung des Betriebs zu geben. Den meisten der mehr als 400 Beschäftigten droht der Verlust weiter
  • 216 Leser

Für einen Euro durch Deutschland

Der neue Anbieter aus Frankreich beginnt mit Kampfpreisen gegen den Marktführer Flixbus.
Mit einem eigenen Angebot für Fernbusreisen in Deutschland greift die französische Mitfahrplattform Blablacar den bisherigen Platzhirsch Flixbus an. „Blablabus“ heißt die Firma, die zum französischen Unternehmen Comuto gehört. Sie fährt 19 Zielorte an, der erste Fernbus fuhr von Düsseldorf nach Berlin. Bis September gibt es für Kunden Fahrten weiter
  • 248 Leser

G20-Gipfel Trump will mit Merkel sprechen

US-Präsident Donald Trump will am Rande des G20-Gipfels in Osaka (Japan) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem Gespräch treffen. Aus deutschen Regierungskreisen wurde eine entsprechende Absicht bestätigt. Nach Angaben eines US-Regierungsvertreters stehen auch Treffen mit Chinas Staatschef Xi Jinping, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin weiter
  • 233 Leser
Zeppelin-Stiftung

Gericht verhandelt erst 2020

Der öffentliche Termin in Sigmaringen ist aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig vertagt worden.
Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat die für Mittwoch angesetzte Verhandlung über die Friedrichshafener Zeppelin-Stiftung abgesagt. Auf Antrag der Klägerseite sei die Verhandlung vertagt worden, teilte das Gericht am Dienstag mit. Einer der Anwälte könne gesundheitsbedingt aufgrund der widrigen Bedingungen in Sigmaringen – hohe Temperaturen, weiter
  • 160 Leser
Gewaltaufruf in Neonazi-Chat

Gewaltaufruf im Chat

Polizei durchsucht Wohnung eines Neonazis im Kreis Konstanz.
Ermittler des Landeskriminalamts haben am Dienstag die Wohnung eines mutmaßlichen Rechtsextremisten in Gottmadingen (Kreis Konstanz) durchsucht. Bei dem 28-Jährigen wurden laut Mitteilung ein Luftgewehr, ein Messer sowie Datenträger und Schriften sichergestellt. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, Administrator einer Neonazi-Chatgruppe zu sein. In dem weiter
  • 141 Leser

Goldener Morgen

Wer in dieser heißen Woche auch mal frische Luft und angenehme Temperaturen um die 20 Grad herum erleben möchte, sollte am besten wie dieser Fahrradfahrer früh morgens raus aus dem Bett und in die Natur. Der Radler und sein mitlaufender Hund konnten in Riedlingen-Daugendorf zwischen Feldern eine herrliche Stimmung genießen. Die Strahlen der aufgehenden weiter
  • 189 Leser
Tipps für die Kulturwoche

Gorch Fock wird weitergebaut

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für einen Weiterbau des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ entschieden. Ziel sei es nun, das Schiff bis zum Herbst 2020 im Rahmen der vereinbarten Kostenvorgaben fertigzustellen. Als Obergrenze wurden 128 Millionen Euro vereinbart, zu denen weitere 7 Millionen für Ausrüstung kommen. weiter
  • 200 Leser

Großer Waldbrand

In Brandenburg steht eine Fläche von 100 Hektar in Flammen.
Im Südosten des Landes Brandenburgs dehnt sich ein Waldbrand weiter aus. Es brennt nach Angaben des Landkreises auf einer Fläche von 100 Hektar in der Lieberoser Heide. „Die Lage ist angespannt, aber momentan müssen wir keine Evakuierung und keine Straßensperrung ins Auge fassen“, sagte ein Sprecher am Dienstag. Am Montagabend war die Großgefahrenlage weiter
  • 157 Leser

Hillsborough-Fall Polizist muss erneut vor Gericht

Ein britisches Gericht ordnet die Wiederaufnahme des Prozesses gegen den Polizeibeamten an, der die Sicherheit rund um die Hillsborough-Katastrophe verantwortet hatte. Dem 74-Jährigen wird vorgeworfen, für 95 Todesfälle verantwortlich zu sein. Vor dem FA-Cup-Halbfinale 1989 zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forest war es zur Massenpanik gekommen. weiter
  • 116 Leser

Im Südwesten fehlen viele Pflegeeltern

Im Land können etliche Kinder nicht vermittelt werden, weil es an Freiwilligen mangelt, die ihnen helfen möchten.
Großfamilie, das trifft es ganz gut. Dutzende Jungen und Mädchen haben im Haus der Familie Müller (Name geändert) in Filderstadt in den vergangenen Jahren ein Zuhause gefunden. Mal ziehen sie nach wenigen Tagen wieder aus, mal bleiben sie ein Jahr, bevor sie weiterziehen müssen. Und ab und zu verbringen sie ihre ganze Kindheit und Jugend bei den Müllers weiter
  • 152 Leser
Hintergrund

In bewohntem Gebiet

Ein Trümmerteil eines der beiden in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzten Eurofighter hat nur knapp einen Kindergarten im Ort Nossentiner Hütte verfehlt. Der Vorfall hat eine Debatte über Flugübungen in bewohntem Gebiet ausgelöst. „Wir fordern jetzt sofort die Einstellung von allen Tiefstflügen von BundeswehrKampffliegern“, erklärte Linken-Vizechef weiter
  • 224 Leser

In Zukunft noch heißer

Deutschland ächzt unter tropischen Temperaturen. Hitzewellen wie diese könnten zunehmend länger und heftiger werden.
Die einen leiden, die anderen freuen sich über tropische Temperaturen: Heute soll der Höhepunkt der Hitzewelle erreicht werden, die momentan über Deutschland rollt. Aller Voraussicht nach wird Mittwoch der bislang wärmste Tag des Jahres, Werte bis zu 40 Grad könnte Hoch „Ulla“ Deutschland bescheren. Nachts seien sogar 23 bis 25 Grad möglich, weiter

IS-Unterstützer Deutscher klagt auf Rückkehr

Mit einer Klage gegen die Bundesrepublik will ein deutscher IS-Unterstützer in syrischer Haft seine Rückkehr erzwingen. Die Klage ist beim Verwaltungsgericht Berlin eingegangen. Ein Verhandlungstermin steht noch nicht fest. Die Anwälte des Inhaftierten argumentieren, die Regierung handle nicht aus politischen Motiven und habe kein Interesse, eigene weiter
  • 212 Leser

Jansons pausiert

Stardirigent Mariss Jansons (76) hat auf ärztlichen Rat hin seine geplanten Konzerte mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bis Ende August abgesagt. Betroffen sind auch Auftritte in Salzburg und London, dort dirigiert der Kanadier Yannick Nézet-Séguin. Mehr Museum Das Museumsangebot in Mannheim wird erneut erweitert: Am Dienstag ist der weiter
  • 163 Leser

Jüdisches Museum Stölzl wird Vertrauensperson

Bis zum Antritt einer neuen Spitze im Jüdischen Museum Berlin soll der Historiker und CDU-Politiker Christoph Stölzl als Vertrauensperson für den Stiftungsrat des Hauses agieren. Der 75-Jährige werde ehrenamtlich und ohne Arbeitsvertrag wirken, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU). Stölzl habe zur jüdischen Kulturgeschichte viele Ausstellungen weiter
  • 167 Leser

Kein Geld für Einzelsportler

IOC-Präsident will weiterhin nur die Verbände unterstützen.
Thomas Bach hat direkten Zahlungen aus den Milliarden-Dollar-Werbeeinnahmen des Internationalen Olympischen Komitees an Einzelsportler eine Absage erteilt. Die Vereinigung „Athleten Deutschland“ hatte vom IOC gefordert, den Olympiateilnehmern einen „fairen Anteil“ aus den Werbeeinnahmen zukommen zu lassen, weil sie im Mittelpunkt weiter
  • 136 Leser

Kohlfeldt will verlängern

Trainer Florian Kohfeldt steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim Bundesligisten Werder Bremen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sich der 36-Jährge für einen Verbleib an der Weser über Juni 2021 hinaus entschieden und wird das Angebot bis 2023 annehmen. Wieder im All-Star-Team Zum zweiten Mal ist Bastian Schweinsteiger ins All-Star-Team weiter
  • 130 Leser
Land am Rand

Konsum und hohe Kante

Putzfreudig bis weit vor die Haustür und sparsam bis zum Geiz soll der Schwabe angeblich sein. Zum Scheuermittelverbauch waren auf die Schnelle keine statistischen Daten zu finden. Zur Sparsamkeit schon: Das Statistische Landesamt in Stuttgart hat jetzt für alle Bundesländer Zahlen vorgelegt. Die sind von 2017, aber die aktuellsten. Die Liste führt weiter
  • 149 Leser

Krawalle in Honduras

Seit Wochen demonstrieren Studenten in Honduras gegen Gesundheits- und Bildungsreformen. Bei Zusammenstößen mit der Polizei flogen Molotow-Cocktails, die Sicherheitskräfte schossen auf Demonstranten. Foto: Orlando Sierra/afp weiter
  • 191 Leser

Kretschmann rüffelt Merkels Auto-Strategie

Der Ministerpräsident findet den ergebnislosen Gipfel im Kanzleramt „schwer erträglich“. Die Südwest-CDU nennt den Grünen deshalb „bigott“.
Nach dem Autogipfel im Kanzleramt hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann dem Bund schwere Versäumnisse in der Verkehrspolitik vorgeworfen. „Es ist schwer erträglich“, sagte er mit Blick auf die Politik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Er habe sich bereits beim Dieselgipfel über die mangelnde Professionalität der Vorbereitung gewundert. weiter
  • 280 Leser

Leimen für obligatorischen Hundeführerschein

Nach einer Hundeattacke wünscht sich die Stadt Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) eine gesetzliche Regelung zur Einführung eines verpflichtenden Hundeführerscheins. „Zum Schutz der Menschen würden wir das begrüßen“, sagte OB Hans Reinwald (CDU). Für eine entsprechende Regelung wäre das Landesinnenministerium zuständig. In Leimen hatten jüngst zwei weiter
  • 153 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Wladimir Klitschko Der frühere Boxweltmeister und seine Familie sind vor der Baleareninsel Mallorca von einer brennenden Jacht gerettet worden. „Keine Sorge: Uns allen geht es gut!“, schrieb der 43-Jährige auf Twitter. Klitschko sei zusammen mit Freunden und Familie „in einer größeren Gruppe“ im Mittelmeer unterwegs gewesen, weiter

Lust auf Mannheim

Alles eine Frage der Ablösesumme: Der französische Nationalspieler Romain Lagarde, 22, vom HBC Nantes will schon kommende Saison zu Bundesligist Rhein-Neckar Löwen wechseln, nicht erst wie bisher geplant im Jahr 2020. Foto: S. Salom-Gomis/afp weiter
  • 134 Leser

Mahle Werk Öhringen wird geschlossen

Der Autozulieferer Mahle macht bis Ende 2020 sein Werk in Öhringen dicht. Was das für die rund 240 Mitarbeiter bedeutet, sei noch unklar, hieß es. Als letztes Mittel seien betriebsbedingte Kündigungen aber nicht ausgeschlossen. Mahle produziert in Öhringen Luftmanagementsysteme für Verbrennungsmotoren. Zwar seien die Strukturen des Werks immer wieder weiter
  • 318 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 81,19 4501-5500 l 70,48 1501-2000 l 76,01 5501-6500 l 69,89 2001-2500 l 73,57 6501-7500 l 69,01 2501-3500 l 71,97 7501-8500 l 68,73 3501-4500 l 71,08 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 215 Leser

Mehr Aufträge aus dem Schiffbau

Die deutschen Zulieferer für die Schiffbau- und Offshore-Industrie haben erstmals seit drei Jahren mehr Umsatz gemacht. Er erhöhte sich um 1,1 Prozent auf 10,7 Mrd. EUR. Weltweit werden mehr Schiffe gebaut. Foto: Jens Büttner/dpa weiter
  • 235 Leser

Mehr Hitze, mehr Stromverbrauch

Ventilatoren werden gerade vermehrt gekauft. Für den Fall, dass Hitzeperioden künftig häufig auftreten, sagen Forscher des Wirtschaftsforschungsinstituts RWI höheren Stromverbrauch durch Klimageräte voraus. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 226 Leser

Nachhaltige Geldanlagen beliebter

Der Finanzbranche kommt nach Einschätzung des Ökonomen Nicholas Stern eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel zu. „Wir müssen schnell handeln“, sagte der ehemalige Chefvolkswirt der Weltbank bei einer Veranstaltung in Frankfurt. Die Rahmenbedingungen für massive Investitionen in nachhaltige Infrastrukturen seien angesichts neuer weiter
  • 233 Leser

Nato Partner erhöhen ihre Ausgaben

Die Nato-Partner der USA geben unter dem anhaltenden Druck von Präsident Donald Trump mehr Geld für ihr Streitkräfte aus. 2019 werden die Verteidigungsausgaben der europäischen Bündnispartner und Kanadas um 3,9 Prozent wachsen, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Das wäre der fünfte Anstieg in Folge. Die Bundesregierung rechnet mit Nato-relevanten weiter
  • 191 Leser

Neymar vor Rückkehr zu Barça

l Der Abschied des brasilianischen Superstars von Paris Saint-Germain nach nur zwei Jahren steht offenbar kurz bevor.
Brasiliens Fußball-Ikone Neymar vom französischen Meister Paris Saint-Germain steht vor einer spektakulären Rückkehr zum FC Barcelona. Laut der Tageszeitung „Sport“ aus Barcelona habe der 27-Jährige eine „mündliche Einigung“ über einen Fünfjahresvertrag bis 2024 erzielt. Angeblich ist Neymar, der 2017 für die Weltrekord-Ablöse weiter
  • 174 Leser

Norwich City Gladbacher Drmic als Neuzugang

Josip Drmic verlässt den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und schließt sich dem englischen Premier-League-Aufsteiger Norwich City an. Wie der Klub des deutschen Teammanagers Daniel Farke jetzt mitteilte, erhält der Schweizer Stürmer einen Dreijahresvertrag bis Juni 2022. In Gladbach war der im Sommer auslaufende Vertrag des 26-Jährigen weiter
  • 118 Leser
Formel 1

Nur noch das Rot erinnert an Glanzzeiten

Sebastian Vettel und Ferrari sind der Mercedes-Übermacht nicht mehr gewachsen.
Michael Schumacher schaffte in seinem ersten Weltmeister-Jahr für Ferrari in den ersten acht Saisonrennen fünf Siege. Er führte das Klassement nach den ersten acht Saisonrennen auf David Coulthard und Mika Häkkinen im McLaren-Mercedes mit 22 und 24 Punkten Vorsprung an – damals gab es unter anderem für einen Sieg nur 10 statt 25 Punkte. Am Ende weiter
  • 148 Leser
Basketball

Nürnberg kämpft weiter um Lizenz

Der sportliche Aufsteiger Nürnberg Falcons will sich mit der verwehrten Lizenz für die Basketball-Bundesliga nicht abfinden. Die Verantwortlichen des fränkischen Vereins haben Einspruch gegen die jüngste Entscheidung des Lizenzligaausschusses eingelegt und erneut das Schiedsgericht angerufen. „Somit wird die Schiedsgerichtsverhandlung wieder aufgenommen“, weiter

Osram ohne Beleuchtung

Der Lichtkonzern Osram verkauft sein traditionelles Beleuchtungsgeschäft an den Münchner Finanzinvestor Stern Stewart Capital. Einen Kaufpreis für den Bereich, der den Angaben zufolge im vergangenen Geschäftsjahr mit 900 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 200 Mio. EUR machte, nannte Osram nicht. Abbvie will Botox-Geschäft Der US-Pharmakonzern Abbvie weiter
  • 278 Leser

Peking verteidigt Umerziehung

China hat Vorwürfe über die Internierung von Angehörigen muslimischer Minderheiten in Zentren wie diesem zurückgewiesen. Die Behörden brächten Extremisten auf den rechten Weg. Die USA sprechen von Folter. Foto: Greg Baker/afp weiter
  • 203 Leser

Plakate, Kleidung und viele Fotos

In Berlin präsentiert eine Schau die Filmwelt in der Weimarer Republik – darunter auch Frauen hinter der Kamera.
Plötzlich wird das Kino eine große Sache: In den 1920ern führt man seinen Liebling zum Stummfilm aus, und in deutschen Städten entstehen Kinopaläste. Nicht nur Männer machen Filme, auch Frauen mischen hinter der Kamera mit. Das zeigt die Ausstellung „Kino der Moderne – Film in der Weimarer Republik“, die von Donnerstag an in der Deutschen weiter
  • 156 Leser

Polizei Dreijährige büxt aus

Ein dreijähriges Mädchen ist in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) von Zuhause ausgerissen. Offenbar lief das Kind auch über eine vielbefahrene Straße, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Autofahrer bemerkte die Dreijährige und verständigte die Polizei. Die Mutter hatte inzwischen auch das Fehlen des Kindes gemerkt, und ein paar hundert Meter von ihrem weiter
  • 166 Leser

Prinz von Preußen unterliegt

Ein Gericht verneint Besitzansprüche des Ururenkels des letzten deutschen Kaisers an der Burg Rheinfels.
Der Chef des Hauses Hohenzollern hat den Prozess um die Burg Rheinfels verloren. Georg Friedrich Prinz von Preußen hatte den einstigen Familienbesitz hoch über St. Goar am Rhein zurückgefordert. „Die Klage wird abgewiesen“, sagt der Vorsitzende Richter Christian Stumm am Dienstag im Landgericht Koblenz. Bereits in der mündlichen Verhandlung weiter
  • 175 Leser

Rammstein kommt nach Stuttgart

Die „Europe Stadium Tour“ von Rammstein geht weiter. Die Band tourt 2020 wohl durch Europa und kommt in die Benz-Arena Stuttgart. Mehr Infos soll es an diesem Mittwoch unter rammstein.de geben. Foto: Christoph Soeder/dpa weiter
  • 159 Leser
Kopf oder Zahl?

Roger Béteille gestorben

Roger Béteille, Einer der Gründungsväter von Airbus, ist tot. Béteille starb bereits am 14. Juni im Alter von 97 Jahren, wie das Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen mitteilte. Der Franzose war maßgeblich an der Entwicklung von Airbus‘ Erstkonstruktion A300B beteiligt. Mit dem Großraumflugzeug setzte Airbus einen Meilenstein bei der Internationalisierung weiter
  • 264 Leser

Russland stützt den Iran

Im Streit um die Frage, wo die US-Drohne abgeschossen wurde, stellt sich Moskau auf die Seite Teherans.
Russland stellt sich im Streit um den Abschuss einer US-Aufklärungsdrohne durch den Iran hinter die Führung der Islamischen Republik. Es gebe Beweise, dass die Amerikaner den iranischen Luftraum verletzt hätten, sagte der russische Sicherheitsberater Nikolai Patruschew bei einem Treffen mit seinen amerikanischen und israelischen Kollegen in Jerusalem. weiter
  • 227 Leser

Schadholzrekord

Der Borkenkäfer in Verbindung mit dem sturmreichen, sehr warmen und trockenen Sommer 2018 hat in Bayerns Wäldern eine Rekordmenge an Schadholz entstehen lassen: rund 4,5 Mio. Festmeter. Foto: Daniel Karmann/dpa weiter
  • 195 Leser

Scheuer stellt sich

Der Minister muss im Bundestag Fragen beantworten.
Nach dem Aus für die umstrittene Pkw-Maut muss sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer an diesem Mittwoch unangenehmen Fragen aus dem Bundestag stellen. Das gescheiterte Prestigeprojekt der CSU in der schwarz-roten Koalition hat den Bund schon mehr als 50 Millionen Euro gekostet. In der Haushaltsplanung der nächsten Jahre fehlt nun eine Milliarde weiter
  • 210 Leser
Frauen-WM 2019

Schweden-Serie soll auch im Viertelfinale halten

Die Frauen-Nationalelf ist seit 24 Jahren bei Pflichtspielen gegen die Skandinavierinnen ungeschlagen.
Die Bundestrainerin hat persönlich eine schlechte Erinnerung an den kommenden Viertelfinal-Gegner. 1991, Weltmeisterschaft in China: Deutschland unterlag den Schwedinnen im Spiel um Platz drei mit 0:4. Martina Voss-Tecklenburg, die damals noch unter ihrem Mädchennamen Voss selbst im Nationaltrikot auf dem Platz stand, verletzte sich an der Schulter. weiter
  • 276 Leser
Querpass

Spinat soll auf die Dopingliste

Geht jetzt alles von vorne los? Spinat galt schon einmal als der Starkmacher unter den Gemüsesorten. Sehr zum Leidwesen unzähliger Kinder, die mit dem Hinweis, dass da viel Eisen drin sei, löffelweise mit der grünen Pampe gefüttert wurden. Das Aufatmen in den Kinderzimmern war riesengroß, als herauskam, dass sich Gustav von Bunge geirrt hatte. Der Professor weiter
  • 348 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 8 bis 15 Uhr, 15.15 bis 16Uhr, 16.15 bis 18 Uhr und 18.15 bis 21 Uhr: Europaspiele u.a. Tischtennis, Schießen und Kanu 15 bis 15.15 Uhr, 16 bis 16.15 Uhr, 18 bis 18.15 Uhr und 21 bis 21.30 Uhr: Bundesliga aktuell Eurosport 8.30 bis 10 Uhr: Snooker Weltcup in Wuxi/China: 3. Tag 15.40 bis 17.30 Uhr: Radsport, 72. Halle – Ingooigem (200,9 weiter
  • 130 Leser
STICHWORT EUROPARAT

Stichwort Europarat

Dem 1949 gegründeten Europarat gehören 47 Staaten an – darunter Länder, die es mit den Menschenrechten nicht immer ganz genau nehmen, vor dem dazugehörigen Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg aber zur Rechenschaft gezogen werden können. Der Europarat und der EGMR gehören nicht zu Europäischen Union. Russland stellte weiter
  • 227 Leser

Street-Art zwischen Müll und Schrott

Auf dem Gelände einer alten Seifenfabrik in Rom zeigt Stefano Antonelli „Kunst an einem scheußlichen Ort“.
Mit Kolosseum, Petersdom und Massen an antiken Kunstschätzen kommen Kulturbegeisterte in der italienischen Hauptstadt voll auf ihre Kosten. Abseits der Touristenpfade im Stadtteil Ostiense wimmelt es dagegen von Street Art und leerstehenden Industrieanlagen. Auf dem Gelände einer früheren Seifenfabrik zeigt Stefano Antonelli, was er „Kunst an weiter
  • 183 Leser

Superstar kann aufatmen

Eine Klage gegen Tiger Woods wegen der tödlichen Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants ist überraschend fallengelassen worden. Die Eltern des im Dezember verunglückten Barkeepers hatten dem Masters-Sieger die Verletzung der Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern vorgeworfen. Weltmeister bei der Tour Bahn-Weltmeister Roger Kluge, 33, weiter
  • 139 Leser

Tauziehen um Arztausbildung

Das Land will 150 zusätzliche Studienplätze schaffen. Die CDU setzt dabei auf die bestehenden Unikliniken – aber was wollen die Grünen?
Kurz vor der für Mitte Juli erwarteten Kabinettsvorlage von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) über die Standorte für 150 neue Medizinstudienplätze fordert die CDU vom Koalitionspartner, keine neuen Unikliniken zu schaffen. „Ich gehe davon aus, dass die 150 zusätzlichen Studienplätze auf die bestehenden fünf Unikliniken verteilt werden. weiter
  • 183 Leser

Todesfall Polizeipräsident Nill gestorben

Der Ulmer Polizeipräsident Christian Nill ist am Montag im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Der Vorzeigepolizist hat landesweit Spuren hinterlassen. Er war Projektleiter für die Einführung des Digitalfunks im Innenministerium und Teil einer nur 13-köpfigen Kommission zur Erarbeitung der Polizeistrukturreform, die 2014 eingeführt weiter
  • 282 Leser
Basketball

Traumhafter Aufstieg

Giannis Antetokounmpo wuchs in Athen in ärmlichen Verhältnissen auf. Mit 24 Jahren wurde der „Greek Freak“ nun zum besten Spieler der NBA gewählt.
Es ist eine ebenso berührende wie beeindruckende sportliche Erfolgsgeschichte: Der Grieche Giannis Antetokounmpo ist als zweiter Europäer nach Dirk Nowitzki in der Basketball-Profiliga NBA zum wertvollsten Spieler (MVP) der Saison gewählt worden. Der 24-Jährige von den Milwaukee Bucks erhielt 78 von 101 möglichen Stimmen für Platz eins. Vorjahressieger weiter
  • 303 Leser

Unfall Auto gerät auf Gegenspur

Bei einem Verkehrsunfall nahe Herrenberg (Kreis Böblingen) sind vier Menschen leicht verletzt worden, darunter ein vier Jahre altes Kind. Aus ungeklärter Ursache war ein 38-Jähriger mit seinem Auto auf die Gegenspur geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dann krachte er mit einem entgegenkommenden Wagen einer 71-Jährigen zusammen. Beide Fahrer, weiter
  • 159 Leser

Untersuchung Älteste deutsche Papierhandschrift

Experten der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe haben nach eigenen Angaben die älteste überlieferte Handschrift auf Papier in ausschließlich deutscher Sprache entdeckt. Das „Buch der sieben Grade“ eines anonymen „Mönches von Heilsbronn“ könne nach neuen Untersuchungen auf die Jahre 1335 bis 1340 datiert werden und sei damit weiter
  • 163 Leser

USA Migrantenkinder aus Lager verlegt

Nach der Aufdeckung besorgniserregender Zustände in einem US-Grenzlager für Migrantenkinder ist ein Großteil der Minderjährigen verlegt worden. Nach Angaben der „New York Times“ lebten hunderte Kinder über Wochen in dem Lager in Clint nahe El Paso (Bundesstaat Texas), das eigentlich für eine kurze Übergangszeit gedacht war. Vor einer Woche weiter
  • 201 Leser

Versicherung und Rücklage

CDU/CSU wollen die bisherige Nothilfe für Bauern ablösen.
Die agrarpolitischen Sprecher der Fraktionen von CDU und CSU in Bund und Ländern wollen Nothilfen für dürregeplagte Bauern vermeiden. Stattdessen solle es Risikovorsorge geben, etwa über Versicherungen oder steuerliche Rücklagen. Der Sprecher der Gruppe, Helmut Dammann-Tamke, sagte, der Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied habe den Landwirten 2018 weiter
  • 251 Leser

Was sich gut verkauft, wird geklaut

Im deutschen Einzelhandel verschwinden im Jahr 2018 Waren im Wert von 3,75 Milliarden Euro. Allein Mitarbeiter richten Schaden in Höhe von einer Milliarde an. Die meisten Diebe werden mehrmals erwischt.
Rasierklingen, Parfüm, Designerjeans: „Im Handel wird nach wie vor gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist“, klagt Frank Horst, der Sicherheitsexperte des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI. Allein 2018 habe der Einzelhandel dadurch 3,75 Mrd. EUR verloren, rund 7 Prozent mehr als 2017. Dazu zählten Einbußen durch Diebe unter Kunden, weiter
  • 248 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur nachhaltigen Geldanlage

Was zögern sie noch?

Es klingt auf den ersten Blick gut. 72 Prozent der deutschen Großanleger – Fonds, Versicherungen, Pensionskassen, Banken und Unternehmen – achten bei ihren Kapitalanlagen auf Nachhaltigkeit. So viele nie zuvor. Sie investieren also in Aktien und Anleihen von Unternehmen, die sich Umwelt- und Klimaschutz und soziale Standards auf die Fahnen weiter
  • 254 Leser

Wohnungsbau Vor allem im Osten viel Leerstand

1,94 Mio. Wohnungen in Deutschland stehen leer. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Ihr zufolge wurden 2016 rund 4,7 Prozent aller Gebäude nicht genutzt. Vor allem in Ostdeutschland stehen viele Wohnungen leer. In 40 von 77 ostdeutschen Kreisen seien das mindestens 10 Prozent. Paradox sei, dass gerade in Gegenden mit viel weiter
  • 228 Leser
Fußball

Zorn und Zuversicht

Italien wittert nach verpasstem Halbfinal-Einzug eine Verschwörung. Das DFB-Team hat gegen Rumänien gute Chancen auf das Endspiel.
Der „Keks“ war in Italien in aller Munde. „Dieser Biscotto ist nur schwer zu verdauen. Genau wie erwartet“, schrieb die Zeitung Gazzetta dello Sport nach dem Aus des Gastgebers bei der U-21-Fußball-EM, das zumindest ein Geschmäckle hatte. Zwei Tage lange hatte Italien ein Remis zwischen Rumänien und Frankreich im letzten Gruppenspiel weiter
  • 214 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Bundeshaushalt 2020

Zu wenig Zukunft

Scheinbar spielend haben es Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und sein findiger Staatssekretär Werner Gatzer geschafft, den Bundeshaushalt 2020 und die mittelfristige Finanzplanung bis 2023 ohne neue Schulden und ohne größere Kürzungen aufzustellen. Dabei dürften die Steuereinnahmen um fast drei Milliarden Euro niedriger ausfallen als vor drei Monaten weiter
  • 238 Leser
Fußball

Zum Auftakt gegen Sevilla

Namhafter Testspielgegner für die TSG 1899 Hoffenheim.
Die TSG 1899 Hoffenheim eröffnet mit einem Testspiel gegen Rekord-Europa-League-Sieger FC Sevilla offiziell die neue Saison. Der Bundesligist trifft am 3. August (15.30 Uhr) in Sinsheim auf den spanischen Topklub. Am Wochenende darauf tritt die Mannschaft des neuen Trainers Alfred Schreuder im DFB-Pokal bei den Würzburger Kickers an. Sevilla hatte von weiter
  • 132 Leser
Kommentar Martin Gehlen zum Trump-Plan für Nahost

Zuschütten mit Geld

Rund 50 Milliarden Dollar wollen die Initiatoren im Weißen Haus lockermachen, auch wenn bisher unklar ist, wer diese Summen am Ende aufbringen soll. In seinem „Jahrhundertplan“ verspricht Trump-Schwiegersohn Jared Kushner den Palästinensern das Blaue vom Himmel und das Paradies auf Erden, vorausgesetzt, sie verzichten auf einen eigenen Staat weiter
  • 233 Leser

Zwischen Keks und Zwangsarbeit

Das Unternehmen beschäftigt sich mit seiner Vergangenheit, anstatt das 130-Jährige zu feiern.
„Wir schreiben das nächste Kapitel“, erklärte Werner M. Bahlsen (70), als er das Alltagsgeschäft letztes Jahr einem Manager-Quartett übergab. Das „nächste Kapitel“ hatte er sich aber anders vorgestellt, als es dann aufgeschlagen wurde. Im Mai lösten Äußerungen seiner Tochter Verena eine heftige Diskussion um die Behandlung der weiter
  • 238 Leser

Leserbeiträge (7)

Klimanotstand in Schwäbisch Gmünd

Ausgerechnet am heißesten Junitag seit der Wetteraufzeichnung wurde die Erklärung des Klimanotstandes abgelehnt. Das spricht Bände über die Einstellung der Gemeinderäte zum Klimawandel. Anstatt dessen wird ein "Gmünder Klimarat" eingerichtet, nach dem Motto: Wenn ich nicht mehr weiter weiß gründe ich einen Klimakreis.

weiter
  • 3
  • 1204 Leser

ADFC: Gartenschau-Radtour

Am 30. Juni veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) eine Gartenschau-Radtour von Aalen nach Schorndorf.

Die Tour startet in Aalen und verläuft ab der Essinger Remsquelle auf dem mit vier Sterne klassifizierten Remstal-Radweg bis Schorndorf. Sie führt vorbei an renaturierten Teilen des Flusses und fährt die Gartenschau-Stationen

weiter
  • 5
  • 837 Leser

Kinderleichtathletik wird beim LAC Essingen gelebt

Eine kleine Truppe aus Essingen nahm an der Ostalbiade der Partnervereins TSGHofherrnweiler-Unterrombach teil. Trotz sehr warmen Temperaturen gaben unsereJüngsten alles und waren mit ihren Teams sehr erfolgreich. In der Kinderleichtathletikwird in Mannschaften mit mindestens 6 und höchstens 11 Sportlern gestartet. Fallsein Verein kein eigenes

weiter
  • 4
  • 663 Leser

LAC Essingen stellt eine der größten Läufergruppe in Hüttlingen

27 Läufer des LAC Essingen gingen in Hüttlingen bei den verschiedenen Läufen derMuffigelläufe an den Start. Sechs Tagessiege gingen nach einem ereignisreichen TagEssingen.Beim Hauptlauf über die 10 Km, dem Lauf am Kocherknie, waren die Läufer starkenRegenschauern ausgesetzt. Die Laufzeiten litten jedoch darunter nur wenig.Tagesschnellster

weiter
  • 2
  • 766 Leser

Württembergischer Vizemeister im Tandem

Silber für Natalie und Thomas!!!

Am 26.05.2019 fand die 2.te württembergische Tandem Meisterschaft in Hattenburg statt.

Natalie Bornkessel und Thomas Fedyna vertraten die Farben der SG. Nachdem sie in der Platzierungsrunde Platz 2 belegt hatten, mussten sie im Achtelfinale gegen Platz 15 der Platzierungsrunde antreten. Was für unsere

weiter
  • 2
  • 660 Leser

Themenwelten (1)

Fachzentrum und „Haus der Emotionen“

Die Villa Rosenstein widmet sich der Pflege von Menschen mit einer Demenzerkrankung. Dieses „Fachzentrum für Menschen mit Demenz“ bietet seinen Bewohnern ein Umfeld, in dem sämtliche Mitarbeiter/innen sich nur als Begleiter der dort lebenden Menschen verstehen.

Heubach. Am Freitag, 28. Juni, wird nun ein neues Kapitel in der Geschichte der Villa Rosenstein aufgeschlagen. Nachdem alle Planungen für den großen Erweiterungsbau abgeschlossen sind, wird in einer kleinen Feierstunde der erste Spatenstich vollzogen.

Im Sommer 2020 wird der Neubau bezugsfertig sein und Wohn- und Erlebnisräume für 30 weitere Bewohner

weiter
  • 520 Leser