Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Juli 2019

anzeigen

Regional (152)

Am Mittwoch scheint wieder häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad.

Der Mittwoch wird wieder ein sehr freundlicher Tag. Es gibt viel Sonnenschein bei maximal 22 bis 26 Grad. 22 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 Grad werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 26 Grad erreicht. In den nächsten Tagen bleibt uns das Sommerwetter

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall verursacht

Aalen. Im Einmündungsbereich Alte Heidenheimer Straße/Ulmerstraße fuhr am Montag ein 20-jähriger Opel-Fahrer gegen 13.15 Uhr auf den Audi eines haltenden 62-Jährigen auf und verursachte einen Gesamtschaden von 3000 Euro.

weiter
  • 497 Leser
Polizeibericht

Diebstahl aus Garage

Abtsgmünd. Aus einer unverschlossenen Garage in der Mühlstraße wurde zwischen Mittwochnachmittag, 19. und Freitagnachmittag, 28. Juni, ein mit einem Schloss gesichertes Mountainbike der Marke Corratec, eine Stihl Kettensäge MS 180 CBE sowie zwei originalverpackte Gardena Gartenschläuche mit Anschlussgarnitur entwendet.

weiter
  • 1
  • 754 Leser
Polizeibericht

Pkw rollt gegen Steinmauer

Bopfingen. Ein in der Schlossstraße abgestellter und nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesicherter Audi machte sich am Montag gegen 20.30 Uhr selbstständig und rollte rückwärts gegen eine Steinmauer. An der Mauer entstand kein Schaden; am Pkw beläuft sich dieser, laut Polizei, auf 1000 Euro.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Statt auf die Bremse aufs Gas

Aalen. Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage in der Weidenfelder Straße verwechselte am Montag eine 59-jährige BMW-Fahrerin gegen 14.15 Uhr das Gas- mit dem Bremspedal. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Mast und einen Betonsockel. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 12 000 Euro.

weiter
  • 550 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. In der Schlosserstraße wurde zwischen Freitag und Montag ein Mercedes beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ rund 1500 Euro Schaden. Hinweise an den Polizeiposten Wasseralfingen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 478 Leser

Erwin Motzke erhält hohe Auszeichnung

Ehrenamt OB Rentschler überreicht am Dienstag dem Aalener Gerichtsvollzieher a.D. das Bundesverdienstkreuz.

Aalen. „Als Normalbürger ist man froh, wenn der Gerichtsvollzieher nicht klingelt“, sagte OB Thilo Rentschler, als er am Dienstagabend Obergerichtsvollzieher a.D. Erwin Motzke das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreichte. Zahlreiche Ehrengäste, Freunde und Familie waren zur Ehrung für sein herausragendes

weiter
Kurz und bündig

Die Geschichte der Jenischen

Aalen. Der katholische Frauenbund lädt am Mittwoch, 3. Juli, um 18.30 Uhr auch Männer ins Salvatorheim ein zu einem heimatgeschichtlichen Abend. „Flüchtlinge im eigenen Land – eine Annäherung an die Geschichte der Jenischen“, heißt der Vortrag von Eberhardt Looser, der in anschaulicher Weise von der tragischen Geschichte und den unsäglichen Lebensumständen

weiter
Kurz und bündig

Hocketse am Sängerheim

Aalen-Hofherrnweiler. Die Hocketse der Chorvereinigung-Sängerkranz Hofherrnweiler rund ums Sängerheim beginnt am Samstag, 6. Juli, um 17 Uhr mit reichhaltiger Bewirtung. Ab 18 Uhr sorgt die WCV Lomba-Kapell für Unterhaltung. Nach dem Frühschoppen am Sonntag, 7. Juli, um 10.30 Uhr wird ab 11.30 Uhr Mittagessen angeboten, umrahmt von Chorvorträgen des

weiter

Kirche am Bahnhof

Aalen. Die Bahnhofsmission Aalen lädt am Samstag, 6. Juli, um 10.30 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst an Gleis 1 im Hauptbahnhof Aalen ein. Gestaltet wird dieser unter der Überschrift „Begegnung stiften. Bahnhofsmission“ von Pfarrer Richter, Diakon Junge, dem Posaunenchor Aalen und MitarbeiterInnen der Bahnhofsmission.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Offene Probe der Bigband

Aalen. Die Bigband der Aalener Musikschule probt am Montag, 8. Juli, um 19 Uhr öffentlich im Herbert-Becker-Saal. Interessierte können hören und sehen, was es heißt, in einer Bigband mitzuspielen, und wie eine Probe abläuft. Wer will kann mitspielen.

weiter
  • 219 Leser

Raus aus der Trauer

Aalen. Das nächste „Lebenscafé“, ein Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen, ist am Mittwoch, 3. Juli, um 15 Uhr in den Räumen des ökumenischen Hospizdienstes Aalen,.

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

TCM mit heimischen Kräutern

Aalen-Wasseralfingen. In der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen hält Frau Dr. Götz am Freitag, 5. Juli, 19 Uhr, einen Vortrag über „TCM mit heimischen Kräutern“. Der Eintritt kostet 8 Euro. Es wird um Voranmeldung gebeten, Telefon (07361) 71263, info@buchhandlung-henne.de.

weiter
  • 280 Leser

Zahl des Tages

14

Jahre lang leitete Dr. Jürgen Wasella die Aalener Volkshochschule. Am Dienstagabend ist er mit viel Lob verabschiedet worden.

weiter
  • 280 Leser

Chorfreunde treten auf

Aalen. Die Aalener Chorfreunde unter Leitung von Dmitry Fomitchev unterhalten am Mittwoch, 3. Juli, ab 19.30 Uhr anlässlich des Sommerfestes im Kaufland in Aalen, Julius-Bausch-Straße. Wer Lust hat, darf mitsingen, Texte sind vorhanden.

weiter
  • 252 Leser

Die Lust am Scheitern

Aalen. So lautet das Thema beim After-Work-Coaching der VHS Aalen am Donnerstag, 4. Juli, um 18 Uhr im Torhaus. Der Impulsvortrag will auf humorvolle Weise mit praktischen Übungen zur positiven Psychologie und Resilienzfähigkeit einen Perspektivwechsel vornehmen.

weiter
  • 228 Leser
Namen und Nachrichten

Michael Fleischer

Aalen. Die auf 13 Mitglieder erstarkte Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Aalener Stadtrat hat einstimmig ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Der Fraktionsvorsitzende Michael Fleischer und sein Stellvertreter Dr. Thomas Battran wurden im Amt bestätigt. Neu hinzu kommen als Stellvertreterinnen Doris Klein und Sigrun Huber-Ronecker. Im Ältestenrat

weiter

GENiAAL Baustellenfest der Agenda-Gruppe

Aalen. Die Agenda-Gruppe GENiAAL lädt am Samstag, 6. Juli, 14 bis 18 Uhr, ein zu einem Nachmittag auf dem Schlatäcker-II-Gelände „Im Blümert 38“. Das Areal hat die Stadt für ein Generationen-Projekt reserviert.

Das Fest verspricht Spaß, Spiel, Rollenrutsche, Kinderschminken und mehr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Es werden das Modell

weiter

Neue Wohnungen entstehen in Aalen

Baustelle In Aalen wird gebaut. Unter anderem entstehen am Stadtoval und am Rötenberg mehrere Mehrfamilienhäuser. Wer – wie unser Fotograf – vom neuen „i-Live“-Turm gen Osten blickt, sieht daher zahlreiche Kräne. Foto: opo

weiter

Autorin Juliane Kunz liest Mörfel-Geschichte

Aalen. Die aus Aalen stammende Autorin Juliane Kunz liest am Samstag, 6. Juli, um 11 Uhr aus ihrem aktuellen Kinderbuch „Der Mörfel verrät seinen Namen“. Zur Wiedereröffnung des LiebeVoll Naturkinderladens im Mercatura stellt sie Kindern ab fünf Jahren den griesgrämigen Mörfel vor. Der LiebeVoll Naturkinderladen ist nach dem Brand im Kubus

weiter
Guten Morgen

Hupen, helfen oder doch hupen

Andrea Hafner über Autofahrer, die Hupe mit Hilfsbereitschaft verwechseln

Autofahrer sind ja privat echt nett. In freier Wildbahn aber sind einige der Horror. Gut, es gibt auch irre Fahrradfahrer und Motorradfahrer. Fußgänger sowieso. Hinzu kommen jetzt ja auch noch die Elektrorollerfahrer. Ich bin davon überzeugt, dass jeder, der auf der Straße unterwegs ist, sein Bestes gibt und sicherlich nicht absichtlich mitten auf

weiter

Serenade im Schlosshof

Freiluftmusik Der Liederkranz Fachsenfeld konzertiert am 20. Juli.

Aalen-Fachsenfeld. „So singt’s und klingt’s im Schlosshof“ heißt es bei der Serenade des Liederkranzes Fachsenfeld auf Schloss Fachsenfeld am Samstag, 20. Juli. Karten zu 12 Euro gibt es im Vorverkauf beim Touristikservice Aalen, bei der Abtsgmünder Bank in Fachsenfeld, sowie bei allen Sängerinnen und Sängern, Abendkasse 14

weiter

Bassist im Mega-Orchester

Leute heute Christian Ritter hat sich bei der Aktion „Rockin’ 1000“ beworben. Was den Musiker in der Commerzbank-Arena in Frankfurt nun erwartet.

Aalen

Zusammen mit über 1000 Musikern ein Rockkonzert spielen? Das wird für Christian Ritter wahr. Er hat sich bei der Aktion „Rockin’ 1000“ beworben und er wurde angenommen. Am Sonntag, 7. Juli, ist es soweit. Er wird sich in der Commerzbank-Arena in Frankfurt unter die bunte Musikergemeinde mischen und er ist nicht alleine.

179

weiter

Wasella hinterlässt „Vhs-XXL“

Volkshochschule Nach 14 Jahren als Leiter und Geschäftsführer der Vhs Aalen wurde Dr. Jürgen Wasella verabschiedet. Wer seine Nachfolge antritt.

Aalen

Beinahe sitzt er schon auf seinen gepackten Koffern: Dr. Jürgen Wasella, seit 14 Jahren Leiter der Aalener Volkshochschule (Vhs). Am 2. August wird er gemeinsam mit seiner Familie nach Berlin umziehen, wo er ab 1. Oktober im Innenministerium als Dozent für Islamwissenschaft tätig ist. Mit großem Respekt und vielen Superlativen für sein Engagement

weiter
  • 3
  • 223 Leser

Breitband und Gutachter

Gemeinderat Schnelles Internet für Jagstheim ist in Sicht.

Kirchheim. Für Jagstheim ist der Breitbandausbau bereits vom Gemeinderat an die NetCom vergeben worden. Jetzt kam ein Antrag der ODR, in Jagstheim ein neues Mittelspannungskabel zu verlegen auf den Tisch. Dieses soll auf einem Grünstreifen entlang der Straße verlegt werden, hierbei könnte Breitbandkabel mit verlegt werden. Kosten: 11 500 Euro für die

weiter
Kurz und bündig

Bürgermeisterwahl steht an

Riesbürg. Am Sonntag, 14. Juli, wird in Riesbürg der Bürgermeister gewählt. Am Mittwoch, 3. Juli, 19.30 Uhr, ist eine öffentliche Bewerbervorstellung in der Goldberghalle in Pflaumloch.

weiter
  • 642 Leser

Eine Hütte für den Müll

Propsteischule Gemeinderat genehmigt ein kleines Bauwerk.

Westhausen. Um das Erscheinungsbild der neu gestalteten Propsteischule nicht mit Müllcontainern zu beeinträchtigen, soll im witterungsgeschützten Bereich an der Schule eine Geräte- und Abfallhütte erstellt werden. Dies hat der Gemeinderat beschlossen. Die Schule benötigt Platz für insgesamt vier Papiermüllbehälter, zwei Restmüllbehälter, einen Restmüllkühler

weiter
Kurz und bündig

Konzert mit dem Posaunenchor

Nördlingen. Der Posaunenchor Nördlingen lädt ein zu seinem Sommerkonzert am Sonntag, 7. Juli, um 19 Uhr in St. Georg Nördlingen. Im Mittelpunkt stehen Songs aus dem Musical „Jesus Christ Superstar“. Die Leitung hat Ute Baierlein, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Kunst und Trödel verkaufen

Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet am Samstag, 13. Juli, den 19. Flohmarkt mit „Kunst & Trödel“ in Bopfingen. Von 9 bis 13 Uhr kann auf dem Ipfmessplatz Selbstgemachtes und Gebrauchtes verkauft werden. Aufbau: ab 7 Uhr. Kosten pro Meter Stand: fünf Euro; Kinderstand: drei Euro. Keine Anmeldung nötig. Die Standgebühren

weiter
Kurz und bündig

Mährisch-böhmische Klänge

Bopfingen. Für Freunde mährisch-böhmischer Blasmusik gibt es einen festen Termin im Ipfmessprogramm: Zum elften Mal spielt die Blaskapelle Musikantenfreu(n)de am Messmontag, 8. Juli, von 12 bis 17 Uhr im Festzelt „Zum Senz“.

weiter
  • 497 Leser

Tennisturnier für Doppel

Westhausen. Zum Jubiläum „30 Jahre Tennis im TSV Westhausen“ bittet der Tennisverein am Samstag, 27. Juli, seine Nachbarvereine zu einem Tennis-Doppelturnier für Damen, Herren und Herren 40. Die Besonderheit dabei: Die Leistungsklasse des Doppels muss zusammen mindestens 30 sein. Gegen 19 Uhr gibt es für Spieler und Gäste Schmankerl vom

weiter
Kurz und bündig

Young- und Oldtimertreffen

Nördlingen. Das 17. Rieser Young- und Oldtimertreffen im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen ist am Sonntag, 7. Juli. Wessen Auto mindestens 20 Jahre ist, hat freien Eintritt ins Eisenbahnmuseum, das von 10 bis 17 Uhr geöffnet ist. Zudem werden Fahrten mit historischen Dieselzügen nach Wassertrüdingen angeboten. Info: www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de

weiter
  • 350 Leser

Kinderfestumzug und Fotowettbewerb

72. Stadtfeiertag Rund um den Lauchheimer Marktbrunnen und das Rathaus wird am Donnerstag gefeiert.

Lauchheim. Rund um den Marktbrunnen und das Rathaus in Lauchheim wird am Donnerstag, 4. Juli, gefeiert. Der 72. Stadtfeiertag steht an.

Der Tag startet um 6 Uhr mit dem Böllerschießen und dem Weckruf der Stadtkapelle.

Die Bürgerwehr stellt sich um 8.40 Uhr am „Bären“ zum Kirchgang auf.

Der Festgottesdienst unter Mitwirkung des Grundschulchors

weiter

Wenn der Bauhof hilft, wird’s teurer

Gemeinderat Westhausens Gremium hebt den Verrechnungssatz von 55 Euro je Stunde auf 61 Euro an.

Westhausen. Um die verschiedenen Hilfsdienste des gemeindlichen Bauhofs ging es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderat Westhausen. Gelegentlich erbringt der Bauhof in geringem Umfang Arbeiten für nicht gemeindeeigene Zwecke. Diese Leistungen sollen den Auftraggebern auch künftig in Rechnung gestellt werden.

Westhausen hat letztmals im Jahr 2014 die

weiter

Große Investitionen

Finanzen Viel Geld für Infrastruktur belastet Kirchheims Jahresrechnung 2018.

Kirchheim. Im Gemeinderat hat Kämmerin Gabriele Hubel die Jahresrechnung 2018 vorgestellt. Der Haushaltsplan schließt mit einem Fehlbetrag von 164 500 Euro ab. So fällt die Zuführung vom Verwaltungshaushalt an den Vermögenshaushalt um 38 500 Euro höher aus als geplant. Jedoch wurde die eingeplante Kreditaufnahme in Höhe von 200 000 Euro nicht in Anspruch

weiter

Kirchheim macht Friedhof fit

Bestattungswesen Gemeinderat besichtigt bei Vorort-Termin die Neuerungen rund um die Martinskapelle.

Kirchheim. Beim Vororttermin des Gemeinderates hat Bürgermeister Willi Feige über den Stand der Renovierung am Friedhof der Martinskapelle informiert.

Der Friedhof um die Martinskapelle ist nun barrierefrei erreichbar. Der Hauptweg wurde neu gepflastert und für eine Beleuchtung wurden Kabel gezogen. Einiges ist noch am Werden, so das neue Urnenfeld,

weiter
Kurz und bündig

Eucharistische Anbetung

Aalen. In der Aalener Marienkirche beginnt am Freitag, 5. Juli, im Anschluss an die Messe um 19 Uhr eine eucharistische Anbetung zur Frühmesse um 8 Uhr.

weiter
  • 219 Leser

Konzert mit Musica Sacra

Benefiz Barockes Konzert am Sonntag, 7. Juli, in der Quirinuskirche.

Essingen. Die „Musica Sacra“ „verlässt“ mit einem Benefizkonzert die Villa Stützel in Aalen und gestaltet am Sonntag, 7. Juli, um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der evangelischen Quirinuskirche in Essingen.

Zum Lobe des Herrn und zugunsten des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ singen Robert Crowe (Sopran)

weiter
Kurz und bündig

Livemusik im Irish Pub

Aalen. Die „Luca Algaba Band“ spielt am Freitag, 5. Juli, ab 21 Uhr live im „Mavericks Irish Pub“ in Aalen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 257 Leser

Essingen gewinnt im Kochduell gegen Urbach

Freizeit Das Team aus Essingen hat beim Kochduell ein Bürgermeisterstück und Heidelbeerparfait serviert.

Urbach/Essingen Zum fünften Kochduell im Rahmen der Remstal-Gartenschau reiste das Team aus Essingen gemeinsam mit einigen Gästen im Bus nach Urbach. Und so herrschte schon beim Eintreffen vor der Auerbachhalle in Urbach beste Stimmung. Herzlich begrüßt wurden die Gäste von der Ostalb dort von Bürgermeisterin Martina Fehrlen.

Viel Zeit zum Reden blieb

weiter

Stumpp rügt Breymaier und Kiesewetter

Politik Wegen der Entscheidung zum Kohleausstieg kritisiert die Grünen-Abgeordnete die Regierungsparteien.

Aalen/Berlin. Zur Bundestagsentscheidung zum Kohleausstieg sagt die Grünen-Abgeordnete Margit Stumpp: „Seit Monaten bringt die Sorge um das Klima viele tausend Menschen freitags auf die Straße. Doch die große Koalition blockiert wie so oft wichtige Maßnahmen.“

Dabei müsse man jetzt handeln, beim Kohleausstieg und beim Klimaschutz. „Die

weiter

Die Fachhochschulreife in der Tasche

Bildung 52 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung am Berufskolleg der Technischen Schule in Aalen bestanden. Viele von ihnen haben bei der Abschlussfeier Preise und Belobigungen erhalten.

Aalen

Bei einer Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen konnten Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 52 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fachhochschulreifeprüfung gratulieren. Insbesondere brachten sie ihre Freude über die Vielzahl guter Ergebnisse zum Ausdruck, acht Preise (P, Schnitt bis 1,7) und 21 Belobigungen

weiter
Kurz und bündig

Jugendflohmarkt

Ellwangen. Der Jugendrat veranstaltet zu den Heimattagen einen Jugendflohmarkt in den Großen Stallungen, am Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 16 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07961) 6467, E-Mail: jugendrat@ellwangen.de oder an juze@ellwangen.de.

weiter
  • 225 Leser

Mit vier neuen Gesichtern am Start

Gemeinderat Verabschiedung und konstituierende Sitzung in Jagstzell

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müller ließ im Gemeinderat die vergangenen fünf Jahre Revue passieren. „Es wurden 51 Millionen Euro investiert. Für den neuen Gemeinderat gibt es aber noch vieles zu tun.“ Er dankte den Gremiumsmitgliedern für ihre Arbeit: „Sie haben sich verdient gemacht.“

Müller gab auch einen Ausblick auf

weiter

Junge Oper Detmold zu Gast

Brühlschule Alle Klassen der Brühlschule erlebten eine sehr gelungene Aufführung der „Jungen Oper“ aus Detmold mit. Gespielt wurde „Bastien und Bastienne“ von Mozart (1756-1791), die zuvor im Unterricht vorbereitet wurde. Dieses im Jahr 1768 uraufgeführte Singspiel schrieb Mozart vermutlich im Alter von nur zwölf Jahren. Foto:

weiter
  • 233 Leser

Mahnwache: kein Krieg im Iran“

Friedensinitiative Karin Böhme vom Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen appellierte mit rund 50 Bürgerinnen und Bürgern mit Plakaten und Transparenten am Rande des Wochenmarktes an die Bundesregierung, alles zu tun, um einen drohenden Krieg zwischen den USA und der islamischen Republik Iran zu verhindern und Aktionen von deutschem Gebiet zu verbieten.

weiter
  • 235 Leser

Abschied aus dem Gremium

Ortschaftsrat OB Hilsenbek dankt den ausscheidenden Räten.

Ellwangen-Schrezheim. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek dankte allen ausscheidenden Räten für ihr ehrenamtliches Engagement: Robert Köder (nach 25 Jarhen), Günther Herschlein (20 Jahre, davon 10 als stellvertretender Ortsvorsteher), Hermann Felber (15), Christian Oberdorfer (15), Cornelia Dunkel (5) und Bernd Uiffinger (5). Herschlein ließ sich via

weiter
Namen und Nachrichten

Anton Betzler verabschiedet

Ellwangen. Auf fast 50 Arbeitsjahre konnte Anton Betzler von der VR-Bank Ellwangen mit Vorstand, Kollegen und Wegbegleitern bei seiner Ruhestandsfeier Ende Juni zurückblicken. „Mit seinem Ruhestand verlieren wir einen äußerst engagierten und allseits geschätzten Kollegen“ betonte Vorstandssprecher Jürgen Hornung. Betzlers Bankkarriere begann

weiter

Jazz mit dem „Sofa-Trio“

Jazz Im Casino der VR-Bank wurde die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ eröffnet. Bis September können sich die Ellwanger auf viele Veranstaltungen freuen, Konzerte, Ausstellungen, Kabarett und auch Sport. Bei der Eröffnung spielte das „Sofa-Trio“, bestehend aus Christian Bolz (Saxofon), Tobias Knecht (Gitarre) und Moritz

weiter

Saverwang feiert drei Tage lang

Freizeit Am kommenden Wochenende lädt die Sängergruppe zu „Rock am Fluss“ und zum Gartenfest ein.

Rainau-Saverwang. Das Gartenfest der Sängergruppe Saverwang am ersten Juli-Wochenende in Rainau-Saverwang hat bereits Tradition – 2018 feierte es 60-jähriges Jubiläum. Dieses Jahr wird von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, gefeiert.

Freitag: Das Fest wird mit der Veranstaltung „Rock am Fluss“ am Freitagabend, 5. Juli, ab 21

weiter

Zahl des Tages

2653

Gäste wurden am Sonntag an der Kasse des Naturfreibads Kressbachsee gezählt. So viele waren es noch nie, die Schlange am Eingang hielt sich über Stunden und die Liegewiese war gut genutzt. Angesichts der Witterung und der neuen Gestaltung von Liegewiese und Badebereich ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Rekord schon bald übertroffenen wird.

weiter
  • 323 Leser

Unfallflucht Roller abgedrängt und weg

Ellwangen. Am Montagvormittag wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer zwischen Halheim und Beersbach in einer Kurve durch einen überholenden schwarzen VW von der Straße gedrängt. Der Jugendliche stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Am Roller entstand Schaden von etwa 1000 Euro.

Hinweise auf den VW an die Polizei

weiter

Auffahrunfall Tesla fährt im Stau in einen Opel

Ellwangen. Am Montagmittag ereignete sich auf der A 7 zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl ein Auffahrunfall, bei dem rund 9000 Euro Sachschaden entstanden. Ein 35-jähriger Tesla-Fahrer fuhr gegen 11.45 Uhr im Stau auf einen Opel auf, an dem ein 39-Jähriger am Steuer saß. Ein nachfolgender 45 Jahre alter Autofahrer im Mercedes konnte ebenfalls nicht

weiter
  • 367 Leser

Rocking Ruperts rocken am Fuchseck

Musik Beim jüngsten Bauernmarkt trat die neu formierte Schulband der Rupert-Mayer-Schule auf. Die vom Musiklehrer Nicolai Glatzel gecoachten „Rocking Ruperts“ gaben am Fuchseck Coversongs, wie „Applaus, Applaus“ und „Zombie“ zum Besten. Text/Foto: Franz Rathgeb

weiter
  • 5
  • 677 Leser

Audi zerkratzt

Unterschneidheim-Walxheim.

Einen Schaden von ca. 2500 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen einen Audi A 6 Avant zerkratzte, der in der Buchhäuser Straße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 390 Leser

Unfall beim Abbiegen

Ellwangen. Im Bereich Rabenhof stießen am Dienstag gegen 7.30 Uhr ein Golf- und ein Fiat- zusammen. Es entstand Sachschaden von etwa 7500 Euro. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

weiter
  • 348 Leser

Führung durch den Gmünder Skulpturenweg

Eine Clematis, die an einem Haus hochrankt, ist zunächst nichts Besonderes. Ist sie jedoch aus Rohr- und Holzstücken gefertigt, dann schon. Die Pflanze wuchert am Gebäude „bunter Hund“ im Buhlgässle und ist eine Kreation des Stuttgarter Künstlers Thomas Putze. Sie ist Bestandteil des Skulpturenwegs, der eigens zur Remstal Gartenschau entstanden

weiter
Polizeibericht

Mit Lkw Zaun beschädigt

Bühlerzell. Am Montag gegen 10.35 Uhr touchierte ein unbekannter Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug einen Zaun im Bergweg. Vermutlich fuhr der Lkw rückwärts, eventuell bemerkte der Fahrer den Kontakt gar nicht. Am Zaun entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

weiter
  • 1
  • 332 Leser
Polizeibericht

Pkw streift Lkw

Ellwangen. Ein 26-jähriger Hyundai-Lenker touchierte am Montagmorgen gegen 6.25 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand der Hauptstraße geparkten Lkw beim Vorbeifahren. Dadurch entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro.

weiter
  • 337 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Rosenberg. Am frühen Dienstagmorgen kollidierte ein 17-jähriger Motorradfahrer kurz nach Mitternacht mit einem Reh, das die Landesstraße 1060 zwischen Ohrmühle und Rosenberg querte. Der Krad-Fahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

weiter
  • 321 Leser

Zahl des Tages

60

Jahre besteht Kieninger Steuerberatung, die größte Steuerberatungsgesellschaft der Region. Mit dem Wechsel des Geschäftsführers ändert sich nun auch der Firmenname.

weiter
  • 455 Leser

Broschüre Durch den Kreis mit Bus und Bahn

Aalen. Die Broschüre „Unterwegs im Ostalbkreis mit Bus und Bahn“, die das Tourismusbüro des Ostalbkreises und OstalbMobil herausgebracht haben, ist erschienen. Ausflugsziele, die mit Bus und Bahn erreicht werden können, sind in der Broschüre mit aktualisiertem Fahrplan zusammengefasst. Die Broschüre ist beim Landratsamt Ostalbkreis kostenlos

weiter

Bei Kontrolle entblößt

Leutenbach. Bei einer Kontrolle in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis zog ein 21 Jahre alter Mann seine Hosen herunter und entblößte sein Geschlechtsteil. Das berichtet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend, gegen 20.20 Uhr im Bereich Hans-Paul-Kaysser-Straße.

weiter
  • 459 Leser

Beim Niesen Unfall gebaut

Verkehr In Schwäbisch Hall verursachte eine Frau 5500 Euro Sachschaden.

Schwäbisch Hall. Weil sie geniest hat, hat eine 42-Jährige in Schwäbisch Hall einen Unfall verursacht. Das berichtet die Polizei. Am Dienstag wollte sie um 7.45 Uhr in eine Parklücke in der Geschwister-Scholl-Straße einparken. Dabei musste sie niesen und trat auf das Gaspedal. Ihr Auto prallte auf ein geparktes Auto. Es entstand Schaden in Höhe von

weiter
  • 414 Leser

5000 Euro für das Fifty-Fifty-Taxi

Spende Einen Scheck über 5000 Euro überreichte Florian Ilg (Mitte), Verkaufsleiter der Daimler AG in Schwäbisch Gmünd, an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Landratsamt für das Fifty-Fifty-Taxi. Dank der Aktion kommen junge Menschen vergünstigt mit dem Taxi nach Hause. Foto: privat

weiter
  • 357 Leser

Tipps fürs Laufen an heißen Tagen

Freizeit Der Sportexperte der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) hat Ratschläge für den Sommer.

Aalen. Hohe Temperaturen bestimmen das Wetter diese Woche. Besonders Laufanfänger fragen sich jetzt: Zu warm für anstrengende Aktivitäten im Freien? Ralf Haag, Sportexperte der KKH (Kaufmännische Krankenkasse), gibt Tipps.

Kann ich als Jogger oder Walker trotz Hitze draußen trainieren?

„Aber ja! Es ist zwar unstrittig, dass Hitze den menschlichen

weiter
Namen und Nachrichten

Simone Götz

Aalen. Kürzlich hat der Kreistag als neue Leiterin des Geschäftsbereichs Soziales bei der Landkreisverwaltung Simone Götz gewählt. Sie wird ihr neues Amt am 1. September als Nachfolgerin von Julia Urtel antreten, die zur Sozialdezernentin gewählt wurde. Landrat Klaus Pavel gratulierte zur Wahl.

Götz absolvierte ein Studium zum gehobenen nichttechnischen

weiter
Kurz und bündig

Führung in der Imkerei

Königsbronn-Zang. Imkermeister Erich Fähnle führt am Samstag, 6. Juli, durch seine moderne Apitherapie-Imkerei. Treffpunkt: 14 Uhr, Hirscheckstraße 29, Zang. Anmeldung erbeten; Tel (07328) 922022.

weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Mitmachen bei Modellbahnern

Oberkochen. Für Modellbauer und alle, die es werden möchten, stehen die Türen des Eisenbahn-Amateur-Clubs Oberkochen jeden Dienstagabend, ab 19.30 Uhr, offen. Das Clubheim befindet sich im Turmweg 15/1.

weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Böllerschützen

Oberkochen. Die Schützengilde Oberkochen und die Rodsteinböllerschützen laden anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Böllerschützen zum 1. Oberkochener Böllerschützentreffen im Schützenhaus. Beginn: Samstag, 6. Juli, 14.30 Uhr. Der Startschuss fürs gemeinsame Böllerschießen fällt um 17 Uhr. Danach ist Festbetrieb mit Musik. Am Sonntag, 7. Juli,

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat im Forum

Hüttlingen. Am Donnerstag, 4. Juli, findet um 18 Uhr im Forum in Hüttlingen eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen zunächst die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte und Ehrungen. Im Anschluss beginnt um 19 Uhr die Sitzung des neu gewählten Gemeinderates mit Einsetzung und Verpflichtung der Mitglieder.

weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

Konstituierende Sitzung

Abtsgmünd. Der Gemeinderat von Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 4. Juli, um 17.30 Uhr im Rathaus. Am Beginn der Sitzung werden die neu- und wiedergewählten Gemeinderäte verpflichtet. Im Anschluss werden u.a. die Ortsvorsteher von Pommertsweiler und Untergröningen gewählt.

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Lammspezialitäten und Brunch

Abtsgmünd-Reichertshofen. Am Sonntag, 14. Juli, lädt Familie Hägele von 11 bis 14 Uhr zum Brunch auf den Köhrhof in Abtsgmünd-Reichertshofen ein. Am Vorabend, 13. Juli, wird von 18 bis 20.30 Uhr ein abendliches Spezialitätenbuffet vom Lamm angeboten. Bei Hofführungen, Vorführung von Schafschur und Wollespinnen erhalten die Gäste außerdem einen Einblick

weiter

Schuljubiläum und Auszeichnung

Bildung Die Alemannenschule in Hüttlingen feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit vielen Gästen. Wofür die Schule ausgezeichnet wird und was auf dem Schulgelände sonst noch los ist.

Hüttlingen

Im Rahmen des Schulfestes zum 60-jährigen Bestehen der Alemannenschule in Hüttlingen wurde die Auszeichnung zur 99. Fair-Trade-Schule in Baden-Württemberg an die Hüttlinger Bildungseinrichtung verliehen. Das Zertifikat Franziska Freihart, Abgesandte der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg, an Schulleiter Ralf Meiser und

weiter
Tagestipp

Film in der Reihe Wunde(r) Mensch

Die Veranstaltungsreihe Wunde(r) Mensch des Vereins Aalener Psychosomatik findet dieses Jahr unter dem Leitthema „Selbstfürsorge“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Film „Still Alice – Mein Leben ohne Gestern“ im Kino am Kocher gezeigt. Ein gradliniges, unsentimentales Drama, das die Krankheit Alzheimer thematisiert.

weiter
  • 543 Leser

Auto gerät in Brand

Polizei Warum ein Seat in Waldhausen plötzlich zu brennen anfängt.

Aalen-Waldhausen. In der Teckstraße in Waldhausen fing am Dienstagmorgen ein Seat aufgrund eines technischen Defekts zu brennen an. Das teilt die Polizei Aalen mit. Die 22-jährige Fahrerin bemerkte gegen 7.20 Uhr zunächst Rauch, der aus dem Motorraum drang, so die Polizeibeamten weiter. Auf Höhe der Egaustraße fuhr sie den Pkw deshalb rechts ran und

weiter
  • 109 Leser

Aus Kieninger wird Vogel

Stabwechsel Größte Steuerberatungsgesellschaft feiert 60-jähriges Bestehen. Otto Kieninger übergibt die Leitung an Joachim Vogel.

Lauchheim

Die größte Steuerberatungsgesellschaft der Region ist 60 Jahre alt. Gleichzeitig ändert sich der Name von Kieninger Steuerberatung zu Vogel Steuerberatung: Otto Kieninger verabschiedete sich bei einem Jubiläumsfestakt auf Schloss Kapfenburg aus der Kanzlei mit Hauptsitz in Aalen, die er 31 Jahre lang geleitet hatte, in den Ruhestand. Neuer

weiter
  • 3
  • 669 Leser

Impulse für den Forschungsstandort

IHK Der Forschungs- und Innovationsausschuss der IHK Ostwürttemberg tagt bei RUD.

Aalen-Unterkochen. Die Attraktivität Ostwürttembergs als Standort für Forschung und Entwicklung ist Thema des IHK-Forschungs- und Innovationsausschusses bei RUD Ketten Rieger & Dietz in Unterkochen gewesen. Um die Innovationsaktivitäten der Unternehmen zu fördern, sollen neue Angebote in der Region geschaffen werden.

Wie die Innovationsaktivitäten

weiter
  • 500 Leser

40 Jahre Pferdeliebe in Fachsenfeld

Vereinsleben Der Reit- und Fahrverein feiert mit einem Tag der offenen Tür.

Aalen-Fachsenfeld. Der Reit- und Fahrverein Aalen-Fachsenfeld lud zu einem Tag der offenen Tür anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Vereins ein. Im Jahr 1979 wurde der Verein als zehnter Sportverein in Fachsenfeld gegründet und zählt heute über 200 Mitglieder.

Trotz der hohen Temperaturen besuchten Pferdefreunde, Vereinsmitglieder und Familien

weiter

Motorradfahrer verletzt

Polizei Auf der A 7 ereignet sich ein schwerer Unfall. Drei Personen müssen ins Krankenhaus eingeliefert werden, eine mit dem Hubschrauber.

Nattheim

Ein schwer verletzter Motorradfahrer und zwei weitere Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagabend, gegen 18.45 Uhr, auf der A 7 ereignet hat. Dort fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Skoda und Anhänger in Richtung Süden. Kurz vor der Anschlussstelle Heidenheim regnete es stark. Eine 20-Jährige kam von hinten mit ihrem Mercedes,

weiter

Vorstellung der Spielzeit

Theater Ulm Das Haus präsentiert sich in Neresheim mit Musik.

Neresheim. Das Theater Ulm lädt Zuschauerinnen und Zuschauer aus Neresheim und Umgebung zu einer besonderen Veranstaltung ein. Am Donnerstag, 4. Juli, 19 Uhr, stellen Intendant Kay Metzger, Chefdramaturg Dr. Christian Katzschmann und Vertriebsleiterin Karin Zeiler im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim, Sohlweg 3, die kommende Jubiläumsspielzeit

weiter

Mit Pedelecs die Umgebung erkunden

Angebot App herunterladen, bezahlen, Pedelec schnappen und losfahren. Geht das alles wirklich so schnell und problemlos? Der Praxistest

Aalen

Seit kurzem gibt es in Aalen Stationen für Pedelecs und Fahrräder zum Ausleihen. Am Aalener und Wasseralfinger Bahnhof, Berufsschulzentrum, an der Hochschule und an den Limes-Thermen. Die SchwäPo hat sich das mal genauer angeschaut und eines der Pedelecs getestet.

Die Vorbereitung: Um das Angebot nutzen zu können, braucht man entweder eine

weiter
Der besondere Tipp

„Mörderische Schwestern“

Die Mörderischen Schwestern sind eine Vereinigung von Frauen, deren gemeinsames Ziel die Förderung der von Frauen geschriebenen, deutschsprachigen Krimiliteratur ist. Auf Einladung der Stadtbibliothek und im Rahmen der Literaturreihe „wortReich“ findet die Lesung am Mittwoch, 3. Juli, 19 Uhr, auf der Remspark-Bühne statt. Bei der Ladies

weiter
  • 541 Leser

Landrat Pavel dankt den ehrenamtlichen Kreispolitikern

Kommunalpolitik Letzte Sitzung des aktuellen Gremiums – von 72 Mitgliedern gehören 28 dem nächsten Kreistag nicht mehr an.

Aalen

Schon mit Wehmut blickte Landrat Klaus Pavel auf die zu Ende gehende Periode des Kreistages zurück, bevor er langjährige Mitglieder ehrte und auch einige verabschiedete. Denn 28 Kreisrätinnen und Kreisräte verlassen das Gremium – 14, weil sie nicht mehr antreten wollten, 14, weil sie nicht mehr gewählt wurden. Pavel sprach von einem

weiter

Musical "Tanz der Vampire" kommt wieder nach Stuttgart

Vierte Spielzeit angekündigt

Stuttgart. Eines der beliebtesten Musicals kehrt nach Stuttgart zurück. Wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, bekommt "Tanz der Vampire" eine vierte Spielzeit und ist bereits jetzt das erfolgreichste und meist gespielte Musical in Stuttgart. Premiere soll am 9. April 2020 sein. Das "Grusical" folgt auf "Ghost", das im Herbst auf "Anastasia"

weiter
  • 5
  • 3890 Leser

Ausstellung mit Arbeiten von Werner Zaiß

Nur noch diese Woche ist die Kunst von Werner Zaiß in der Galerie und im Garten der gleichnamigen Galerie in Aalen zu sehen. Die Ausstellung zeigt Original Druckgrafik – Farbradierungen, Farblinolschnitte und Farbholzschnitte – sowie Gartenobjekte und Plastiken. Geöffnet hat die die Galerie in der Langertstraße jeweils Mittwoch bis Freitag

weiter

Schau zum Thema Flucht

Migration Um-Welthaus zeigt Ausstellung „yallah!? über die Balkanroute“.

Aalen. „Act for transformation“ präsentiert im Um-Welthaus Aalen die mit Beteiligung Studierender der Georg-August Universität Göttingen und zahlreichen Künstlern, Filmemachern und Fotografen entstandene Wanderausstellung.

Sie rückt Geflüchtete als Hauptakteure in den Vordergrund und zeigt mit zahlreichen Audio-, Foto- und Videoaufnahmen

weiter

Jungbläsertag: Posaunenchöre treffen sich

Kirche Bei der Veranstaltung des Kirchenbezirks Aalen musizieren Jung und Alt gemeinsam.

Unterschneidheim-Walxheim. Der Bläser-Nachwuchs der Posaunenchöre des Kirchenbezirks Aalen traf sich zum Jungbläsertag im neuen Dorfhaus in Walxheim. Fast 30 Jungbläserinnen und Jungbläser von 8 bis 14 Jahren und etliche Erwachsene aus sechs Posaunenchören konnten dort intensiv gemeinsam üben und musizieren. Einstudiert wurden Stücke aus dem Repertoire

weiter

Mutter tot: Polizei rettet drei Lämmer

Tiere Beamte kümmern sich um drei kleine Schafe, die ein Zeuge in einem Naturschutzgebiet bei Gmünd gefunden hatte.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine Gmünder Polizeistreife hat am Sonntagabend drei Waisen-Lämmer gerettet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Zeuge sonntags gegen 21 Uhr in einem Naturschutzgebiet bei Bettringen ein totes Schaf entdeckt – und daneben würden sich zwei Lämmer befinden.

Eine Streife rückte sofort in das Naturschutzgebiet

weiter

Opernfestspiele 2020 im Zeichen der Macht

Klassik Zwei Verdi-Opern stehen auf dem Programm. Last Night mit Bernstein und Orff.

Noch hat die diesjährige Oper „Pique Dame“ im Rittersaal von Schloss Hellenstein ihre Premiere nicht gefeiert. Trotzdem gibt es schon Details zum Programm der Festspiele im nächsten Jahr: Sie werden unter dem Spielzeitmotto „Macht“ stehen und präsentieren im kommenden Sommer zwei Opernproduktionen von Giuseppe Verdi. Die immer

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Von garstig zu ranzig

Manfred Wespel über unangenehme Eigenschaft von Menschen und Dingen

Zu Zeiten, als es noch keine Kühlschränke gab, verdarben viele Lebensmittel – heute werden bei uns selbst noch genießbare tonnenweise weggeworfen. Verdorbenes, stinkendes Fett wurde bis ins 18. Jahrhundert als garstig bezeichnet, und das mittelhochdeutsche garst/garstic stand ganz allgemein für den stinkenden Geschmack oder Geruch. Verdorbenes

weiter

Swing-Party mit Landy Hop

Jazz Linda Kyei kommt zum Konzert in die Zachersmühle.

Zur Landy Hop Party lädt die Zachersmühle Adelberg am Samstag, 13. Juli, 19 Uhr. Zur Gast ist die Lindy Kyei Swing Combo mit Chester Whitmore und Dj Kbirdy. Linda Kyei hat um sich lauter Hochkaräter der jungen Stuttgarter Swingszene versammelt, mit denen sie den warmen, knisternden, intensiven und immer locker jazzigen Sound der schönen alten Zeit perfektioniert

weiter

Große Fotos zeigen das Sichtbare

Fotokunst Jutta Görlich hat sich auf die Suche nach alten Sagen gemacht, inszeniert und fotografiert von Edward Beierle.

Noch bis Sonntag, 21. Juli, gilt es im Schloss Untergröningen, das Sichtbare (neu) zu entdecken. Und nicht nur dort. Denn überall im Ortskern von Untergröningen finden sich neuerdings großformatige Fotografien: Die „schwarze Frau“ alias Jutta Görlich hat sich auf die Suche nach alten Sagen und Geschichten aus Untergröningen gemacht, inszeniert

weiter

Soul und Bajuwarisches im Zelt

Festival Beim Winterbacher Zeltspektakel sind neben Joss Stone, Jan Delay und Roger Hodgson auch LaBrassBanda und Gerhard Polt und die Wellbrüder zu Gast.

Große Namen der Rock- und Popmusik sind ab Dienstag, 16. Juli, zu Gast beim Zeltspektakel. Es findet zum 11. Mal in der Gemeinde Winterbach im Remstal nahe Stuttgart auf dem Gelände der Firma Peter Hahn statt. Die Konzerte mit John Fogerty und Dieter Thomas Kuhn sind ausverkauft. Für die Konzerte mit Supertramp, LaBrassBanda, Jan Delay und Disko No.1.,

weiter

Tierarzt zerrt Google vor Gericht

Justiz Negative Bewertungen seiner Praxis im Internet lassen den Veterinär Rufschädigung befürchten.

Ellwangen. Wer auf Google nach Ärzten fahndet, bekommt neben Namen und Adressen oft auch gleich die Möglichkeit, die Praxen zu bewerten-mit ein bis fünf Sternen. Nicht jeder ist von dieser Form der Netz-Abstimmung begeistert; vor allem, wenn die Bewertungen negativ ausfallen. Ein Heidenheimer Tierarzt hat sich jetzt gegen eine Reihe solcher Bewertungen

weiter
  • 5
  • 443 Leser

Hoffest in der Löwenbrauerei

Freizeit Vielfältiges Programm für Groß und Klein vom 12. bis 14. Juli.

Aalen. Von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, geht es in der Festhalle und im Innenhof bei der Aalener Löwenbrauerei rund. Das traditionelle Hoffest startet am Freitag, 12. Juli, ab 19.30 Uhr mit einer Pecha Kucha Night.

Der Samstag, 13. Juli, beginnt ab 18.30 Uhr mit dem Bieranstich. Für Stimmung sorgen dabei „D’Steirer Schwoba“.

weiter

Um die Entwicklung der Stadt verdient gemacht

Ehrungen Neun Rätinnen und Räte zeichnet Bürgermeister Peter Traub für ihr langjähriges Engagement aus.

Oberkochen. „Sie alle haben sich mit Herzblut für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eingebracht“, erklärte Bürgermeister Peter Traub. Dr. Michel le Maire, Bernd Kresse, Rainer Kaufmann und Martin Balle wurden für zehn Jahre Tätigkeit als Stadträte geehrt, Reinhold Vogel und Gertrud Gutknecht für 20 Jahre, Götz Hopfensitz und Dr. Joachim

weiter
  • 100 Leser
Freizeit verlost 5 Exemplare von Bergers „Schwabenteuer“

Cartoonfieber

Das Remstal ist im Gartenschau-Fieber - da dürfen Jo-Kurt Bergers „Schwabenteuer“ nicht fehlen. Mit genauer Beobachtungsgabe hält der Stuttgarter Cartoonist ebenso schräge wie komische Szenen vor der Kulisse des Remstals und seiner Städte und Gemeinden fest, von der Quelle in Essingen bis zur Mündung in Remseck. Seine Figuren mit ihren typischen

weiter
  • 392 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Berger“ und Ihre Adresse. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 385 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Musical“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 373 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für die „Musical Night in Concert“

Musicalhits

Traumschöne Melodien, herrliche Stimmen und himmlische Hits: Mit dieser erstklassigen Show kommt der komplette Musical-Glamour nach Schwäbisch Gmünd. Brillant! Unter der Regie der Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion „Das Phantom der Oper“, dem Musical Star Colby Thomas aus New York, werden die Besucher im CCS Gmünd die

weiter
  • 391 Leser

Martin Fromme

Warum nicht mal Deutschlands einzigen professionellen körperbehinderten Komiker kennen lernen? Viele Schwerbehinderte werden im Alltag kaum wahrgenommen, Fromme zwingt uns hinzuschauen. Sein Witz wechselt zwischen bissig, feinsinnig, skurril bis hin zu einer tiefen Berührung. Sein Humor baut Ängste ab und bricht mit den Tabus. Indem man über ein Tabu

weiter
  • 395 Leser

26. Gaildorfer Bluesfest

Acht Bands, aufregende Newcomer und Musiker von Weltrang: Am 5. und 6. Juli geht auf der Kocherwiese in Gaildorf das 26. Bluesfest über die Bühne. Das älteste deutsche Bluesfestival wird von Nico Duportal eröffnet. Ihm folgt Guy King. Billy Branch hält die Tradition des Chicago Blues hoch. . Das vollständige Programm, sowie alle Infos zum Ticket-VVK

weiter
  • 386 Leser

8. Bärentage

Zwei Tage Programm in Unterkochen

Das „bärenstarke“ Fest beginnt am Samstag mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst zum traditionellen Kinderfest. Anschließend ist die Bühne frei für viele Kinder der Schule und Kindergärten, welche mit einem bunten Programm die Zuschauer begeistern. Die musikalische Umrahmung übernimmt wieder mit vielen schönen Klängen der Unterkochener

weiter
  • 403 Leser

Jahresfest

Zusammensein, Feiern, Gemeinschaft erleben - unter diesem Motto steht am kommenden Sonntag das Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd.

Am Sonntag, den 7. Juli begehen die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden der Stiftung Haus Lindenhof ihr traditionelles Jahresfest auf dem Bettringer Gelände. Um 10.30 Uhr findet der Gottesdienst

weiter
  • 395 Leser

White Dinner

Das Kreative Mutlangen lädt ein

Auf dem Mutlanger Lammplatz stehen am kommenden Freitag die Zeichen auf weiß.

Was ist ein White Dinner? Jeder ist weiß gekleidet und bringt für den eigenen Bedarf Tische, Stühle, eine weiße Tischdecke und bei Bedarf weitere Sitzmöglichkeiten mit. Wenn möglich, können die Besucher auch gerne weiße Dekoration wie Blumen, Kerzen oder Lichterketten mitbringen.

weiter
  • 395 Leser

Jubiläumskonzert

Mit einem bisher einmaligen Ereignis feiert die katholische Kirchenmusik in Aalen 150. Geburtstag: Vier Chöre werden gemeinsam an zwei Abenden in der Salvatorkirche das „Te Deum“ von Hector Berlioz, das in Aalen noch nie zu hören war, und die Cäcilienmesse von Charles Gounod aufführen.

Die Philosophie, die hinter der Jubiläumsfeier steht,

weiter
  • 392 Leser

19. Galgenberg-Festival

Highlight ist die Rockband Los Lobos

Auch in diesem Jahr kehrt das Galgenberg Festival in den Innenhof des alten Gaswerks nach Aalen zurück – und hat wieder so einiges im Gepäck! Hier treten in einer tollen Atmosphäre regionale und internationale Künstler auf, um den Besuchern zwei Tage lang musikalische Leckerbissen zu bescheren.

Früh im Jahr haben die Kulturfreunde Galgenberg ihr

weiter
  • 385 Leser

Im Sommer!

Puh, das war mal eine Hitze in den vergangenen Tagen, was? So anstrengend und schweißtreibend das ja auch gewesen sein mag - sind wir mal ehrlich, es gehört doch auch dazu, oder? Da wissen wir die knapp unter 30 Grad wieder zu schätzen, die herrschen, während ich diese Zeilen schreibe. Die Sonne fühlt sich nach so einer Hitzewelle anders an, nicht

weiter
  • 387 Leser

Ministrantentag bringt Wir-Gefühl in Seelsorgeeinheit

Kirche Beim ersten Minitag in Kerkingen stehen Spiel, Spaß und das Kennenlernen im Mittelpunkt.

Bopfingen-Kerkingen. Die Seelsorgeeinheit Ipf soll zu einer Einheit heranwachsen. Das ist nicht nur das Ziel von Pfarrer Rundel und Pater José. Umso erfreulicher war es für sie, als die Oberministrantinnen und -ministranten aller sieben Gemeinden sich trafen, um gemeinsam eine Lösung zum besseren Kennenlernen auf Ministrantenebene zu finden. Bislang

weiter

Wie schwer ist so ein Lukas-Hammer?

Ipfmesse Die Schwäbische Post bringt einen Hau-den-Lukas auf den Rummelplatz zurück – und bittet am Infostand im GHV-Ausstellerzelt zum spannenden Schätzspiel mit tollen Gewinnen.

Bopfingen

An diesem Freitag geht’s los. Die Ipfmess naht und die Schwäbische Post bringt den Hammer mit. SP-Chefredakteur Damian Imöhl erbringt seinen Wetteinsatz vom Leser-Stammtisch im November 2018. Wie versprochen werden die Hämmer für den „Lukas“ am Freitagnachmittag hoch zu Ross nach Bopfingen gebracht und an Bürgermeister Dr.

weiter

Entdeckung des Sichtbaren

Noch bis 21. Juli gilt es im Schloss Untergröningen das Sichtbare (neu) zu entdecken. Und nicht nur dort.

Denn überall im Ortskern von Untergröningen finden sich neuerdings großformatige Fotografien: Die „schwarze Frau“ alias Jutta Görlich hat sich auf die Suche nach alten Sagen und Geschichten aus Untergröningen gemacht, inszeniert und

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Berger“ und Ihre Adresse. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Martin Fromme

Warum nicht mal Deutschlands einzigen professionellen körperbehinderten Komiker kennen lernen? Viele Schwerbehinderte werden im Alltag kaum wahrgenommen, Fromme zwingt uns hinzuschauen. Sein Witz wechselt zwischen bissig, feinsinnig, skurril bis hin zu einer tiefen Berührung. Sein Humor baut Ängste ab und bricht mit den Tabus. Indem man über ein Tabu

weiter
Freizeit verlost 5 Exemplare von Bergers „Schwabenteuer“

Cartoonfieber

Das Remstal ist im Gartenschau-Fieber - da dürfen Jo-Kurt Bergers „Schwabenteuer“ nicht fehlen. Mit genauer Beobachtungsgabe hält der Stuttgarter Cartoonist ebenso schräge wie komische Szenen vor der Kulisse des Remstals und seiner Städte und Gemeinden fest, von der Quelle in Essingen bis zur Mündung in Remseck. Seine Figuren mit ihren typischen

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Musical“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für die „Musical Night in Concert“

Musicalhits

Traumschöne Melodien, herrliche Stimmen und himmlische Hits: Mit dieser erstklassigen Show kommt der komplette Musical-Glamour nach Schwäbisch Gmünd. Brillant! Unter der Regie der Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion „Das Phantom der Oper“, dem Musical Star Colby Thomas aus New York, werden die Besucher im CCS Gmünd die

weiter

Remstal-Jazzfest

Drei Clubs – ein Fest!

Das ist eine echte Premiere: Drei Jazzclubs entlang der Rems stellen zur Remstal-Gartenschau gemeinsam ein Jazzfest auf die Beine. Das Fest steigt von Donnerstag, 4. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, in drei Orten. An jedem Ort – in Gmünd, in Schorndorf und in Weinstadt – gibt’s vier Konzerte.

Im Jazz-Club in Schorndorf ist der Jazzclub

weiter
  • 137 Leser

26. Gaildorfer Bluesfest

Acht Bands, aufregende Newcomer und Musiker von Weltrang: Am 5. und 6. Juli geht auf der Kocherwiese in Gaildorf das 26. Bluesfest über die Bühne. Das älteste deutsche Bluesfestival wird von Nico Duportal eröffnet. Ihm folgt Guy King. Billy Branch hält die Tradition des Chicago Blues hoch. . Das vollständige Programm, sowie alle Infos zum Ticket-VVK

weiter

Benefiz-Frühschoppen

Dixie, Swing, Rock oder Blues in und um die ARCHE

Beliebte Sommertradition ist die „Dixie-FreundeschaffenFreude-Benefiz-Session-Band“ in und bei der ARCHE in Dischingen.

Die Besetzung setzt sich alljährlich für den guten Zweck spontan und abenteuerlich zusammen, um die Besucher mit Swing und Dixie zu erfreuen. Heuer kündigtenHarry Berger (Saxophone), Holger Frey (Posaune), Michael Kugel

weiter

Jahresfest

Zusammensein, Feiern, Gemeinschaft erleben - unter diesem Motto steht am kommenden Sonntag das Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd.

Am Sonntag, den 7. Juli begehen die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden der Stiftung Haus Lindenhof ihr traditionelles Jahresfest auf dem Bettringer Gelände. Um 10.30 Uhr findet der Gottesdienst

weiter
  • 100 Leser

White Dinner

Das Kreative Mutlangen lädt ein

Auf dem Mutlanger Lammplatz stehen am kommenden Freitag die Zeichen auf weiß.

Was ist ein White Dinner? Jeder ist weiß gekleidet und bringt für den eigenen Bedarf Tische, Stühle, eine weiße Tischdecke und bei Bedarf weitere Sitzmöglichkeiten mit. Wenn möglich, können die Besucher auch gerne weiße Dekoration wie Blumen, Kerzen oder Lichterketten mitbringen.

weiter

8. Bärentage

Zwei Tage Programm in Unterkochen

Das „bärenstarke“ Fest beginnt am Samstag mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst zum traditionellen Kinderfest. Anschließend ist die Bühne frei für viele Kinder der Schule und Kindergärten, welche mit einem bunten Programm die Zuschauer begeistern. Die musikalische Umrahmung übernimmt wieder mit vielen schönen Klängen der Unterkochener

weiter

Info

Karten gibt’s unter www.xaverticket.de.

Weitere Infos online unter www.galgenberg-festival.de

Info

Karten gibt’s unter www.xaverticket.de.

Weitere Infos online unter www.galgenberg-festival.de

weiter

Jubiläumskonzert

Mit einem bisher einmaligen Ereignis feiert die katholische Kirchenmusik in Aalen 150. Geburtstag: Vier Chöre werden gemeinsam an zwei Abenden in der Salvatorkirche das „Te Deum“ von Hector Berlioz, das in Aalen noch nie zu hören war, und die Cäcilienmesse von Charles Gounod aufführen.

Die Philosophie, die hinter der Jubiläumsfeier steht,

weiter
  • 113 Leser

19. Galgenberg-Festival

Highlight ist die Rockband Los Lobos

Auch in diesem Jahr kehrt das Galgenberg Festival in den Innenhof des alten Gaswerks nach Aalen zurück – und hat wieder so einiges im Gepäck! Hier treten in einer tollen Atmosphäre regionale und internationale Künstler auf, um den Besuchern zwei Tage lang musikalische Leckerbissen zu bescheren.

Früh im Jahr haben die Kulturfreunde Galgenberg ihr

weiter

Im Sommer!

Puh, das war mal eine Hitze in den vergangenen Tagen, was? So anstrengend und schweißtreibend das ja auch gewesen sein mag - sind wir mal ehrlich, es gehört doch auch dazu, oder? Da wissen wir die knapp unter 30 Grad wieder zu schätzen, die herrschen, während ich diese Zeilen schreibe. Die Sonne fühlt sich nach so einer Hitzewelle anders an, nicht

weiter

Küche der Barmherzigkeit

Ausstellung zum 25-jährigen Jubiläum

Seit 25 Jahren helfen Menschen aus Schwäbisch Gmünd und dem gesamten Ostalbkreis mit der „Küche der Barmherzigkeit“ Bedürftigen in Armenien.

Anlässlich dieses Jubiläums zeigt das Landratsamt Ostalbkreis in Aalen noch bis 26. Juli Fotografien und Berichte des Redaktionsleiters der Gmünder Tagespost, Michael Länge. Länge begleitet die „Küche

weiter
  • 467 Leser

Annabelle 3

Die Dämonologen Lorraine (Vera Farmiga) und Ed Warren (Patrick Wilson) wissen um die unheilvolle Macht der besessenen Puppe Annabelle und sind fest entschlossen, ihrem Treiben endgültig ein Ende zu bereiten. Mit dem Bannen dämonischer Kräfte kennen sich die Warrens gut aus und so wissen sie, dass Annabelle am besten in einer Vitrine aus heiligem, von

weiter
  • 452 Leser

Spider-Man: Far From Home

Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft Peter Parker (Tom Holland) aka. Spider-Man beschließt, zusammen mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und dem Rest der Bande einen Trip durch Europa zu machen. Peters Plan, den Superhelden für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird jedoch

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Ulrichsfest in Dehlingen

Neresheim-Dehlingen. Die katholische Kirchengemeinde Dehlingen feiert am Donnerstag, 4. Juli, ihr Patrozinium, das Ulrichsfest. Der Festgottesdienst beginnt um 9 Uhr. Anschließend ziehen Reiter, geschmückte Kutschen und Gläubige in einer großen Prozession zum Ulrichsbrunnen. Anschließend ist die Festgemeinde zu Frühschoppen und Mittagessen am Gemeindehaus

weiter
  • 5
  • 311 Leser

Viele gratulieren Manfred Reimer

Jubiläum Der Ohmenheimer Ortsvorsteher feiert mit seiner Familie sowie mit vielen Bürgerinnen und Bürgern seinen 70. Geburtstag. Wie die ihm Glück wünschen.

Neresheim-Ohmenheim

Ohmenheims Ortsvorsteher Manfred Reimer feierte am vergangenen Samstag seinen 70. Geburtstag im Kreise seiner Familie. Tags darauf bei herrlichem Sommerwetter besuchten die Ortschaftsräte und Vereinsvorstände aus Ohmenheim und Dehlingen, der Jagdausschuss und die Maimusikanten Ohmenheim den Jubilar und gratulierten ihm zu seinem

weiter
  • 5

Zweimal Note 1,0 an St. Gertrudis

Schulabschluss Am Gymnasium Sankt Gertrudis haben 65 Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit erfolgreich beendet.

Ellwangen

Unter dem Gesamtvorsitz von Oberstudiendirektor Dr. Pascal Bizard vom Ostalb-Gymnasium Bopfingen fanden am 1. und 2. Juli die mündlichen Abiturprüfungen am Gymnasium St. Gertrudis statt. 65 Schülerinnen und Schüler konnten ihre Schulzeit erfolgreich beenden, viele sogar mit Auszeichnung.

Miriam Kuhn und Verena Köder erreichten die Traumnote

weiter
  • 213 Leser

Drei Waisen-Lämmer von Polizei gerettet

Bei Bettringen wird ein totes Mutterschaf entdeckt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine Gmünder Polizeistreife hat am Sonntagabend drei Waisen-Lämmer gerettet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Zeuge sonntags gegen 21 Uhr in einem Naturschutzgebiet bei Bettringen ein totes Schaf entdeckt - und daneben würden sich zwei Lämmer befinden. Eine Streife rückte

weiter
  • 4
  • 2919 Leser

Kochduell - dort gibt's Karten

Das nächste Kochduell ist am kommenden Montag, 8. Juli, wenn Mögglingen im Wettbewerb mit Lorch steht. Beginn ist um 18 Uhr in der Makilohalle in Mögglingen. Für Lorch tritt Felix Kostic vom Waldcafé Muckensee gemeinsam mit Bürgermeister Bühler gegen Sibylle Merz vom Gasthaus Ritter mit Bürgermeister an.

Zwei Kochduelle stehen danach noch aus: Korb

weiter

Unfall mit mehreren Beteiligten

Mehrere Autos stießen am Montag bei einem Platzregen auf der A7 zusammen

Nattheim. Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Skoda und Anhänger auf der A7 in Richtung Süden. Kurz vor der Anschlussstelle Heidenheim gab es einen starken Regenschauer. Eine 20-Jährige kam von hinten mit ihrem Mercedes. Sie übersah das vor ihr fahrende Gespann und kollidierte mit dem Anhänger. Durch den

weiter

Neuer Außenspielbereich ist praktisch fertig

Ortstermin Der Ortschaftsrat Schrezheim besichtigt Außenanlagen und Anbau am Kindergarten.

Ellwangen-Schrezheim. In den Schrezheimer Kindergarten wird kräftig investiert: 490 000 Euro soll der Anbau des neuen Bewegungsraums kosten. Der zusätzliche Platz wurde nötig, weil der Kindergarten um eine U3-Kinderkrippe erweitert worden war. Zudem wurde der Außenspielbereich für rund 290 000 Euro neu gestaltet. „Der Anbau steht in den Startlöchern,

weiter

Wohnungsnot trifft die Bedürftigen

Soziales Die Caritas Ostwürttemberg will Vermieter für Menschen mit geringem Einkommen finden und durch eine soziale Begleitung das Mietverhältnis absichern.

Ellwangen

Es fehlt an bezahlbarem Wohnraum, nicht nur in den Metropolen, sondern auch auf dem Land. Das wird bei der Infoveranstaltung des Freundeskreis Asyl im Missionshaus der Comboni Missionare deutlich. Inga Grosse stellt die kirchliche Wohnrauminitiative der Caritas Ostwürttemberg vor. Mit sozialer Begleitung und vertrauensbildenden Maßnahmen

weiter
  • 125 Leser

Erheblicher Stau in der Haller Straße wegen Hausbau

Verkehr Kurzfristig musste der Verkehr in Fahrtrichtung Aalen über die Siemensbrücke umgeleitet werden.

Ellwangen. Böse Überraschung: Am Dienstagmorgen war die Haller Straße, in Fahrtrichtung Innenstadt, mal wieder dicht, es staute sich zurück bis nach Braune Hardt, und auch in der einmündenden L 1060 staute sich der Verkehr fast bis Eggenrot.

Diesmal war aber keine Autobahnumleitung verantwortlich, sondern der Bau eines Fertighauses in der Haller

weiter
  • 5
  • 280 Leser

Über 100 machen Abitur am PG

Schulabschluss Zweimal Traumnote 1,0 sowie 27 Preise und 15 Belobungen am Peutinger Gymnasium. Zahlreiche Sonderpreise für herausragende Leistungen in einzelnen Fächern.

Ellwangen

Am Montag fanden am Peutinger-Gymnasium unter Vorsitz von Oberstudiendirektor Weiler vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen die mündlichen Abiturprüfungen statt. Über die Traumnote 1,0 dürfen sich Leonie Elser und Luisa Rathgeb freuen. Neben vielen Sonderpreisen in einzelnen Fächern bekamen 27 Schülerinnen und Schüler einen Preis, weitere

weiter
  • 195 Leser

Auto brennt in Waldhausen

Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt

Aalen-Waldhausen. Gegen 7.20 Uhr wurde der Polizei ein brennendes Auto im Bereich der Egaustraße gemeldet. Gegen 7.45 Uhr war der Brand von der Feuerwehr gelöscht, teilt ein Polizeisprecher mit. Nach ersten Erkenntnissen wurde keiner verletzt. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt, so der Sprecher weiter.

weiter
  • 5
  • 1851 Leser

Gas- mit Bremspedal verwechselt

Eine leicht Verletzte und 12 000 Sachschaden sind die Bilanz

Aalen. Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage in der Weidenfelder Straße verwechselte am Montag eine 59-jährige BMW-Lenkerin gegen 14.15 Uhr das Gas- mit dem Bremspedal, teilt die Polizei mit. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Mast sowie einen Betonsockel. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden

weiter
  • 4
  • 2344 Leser

17-Jährigen von Straße gedrängt

Der Autofahrer fährt ohne anzuhalten weiter

Ellwangen. Am Montagvormittag wurde ein 17-jähriger Roller-Lenker beim Befahren des Gemeindeverbindungsweges zwischen Halheim und Beersbach in einer Kurve durch einen überholenden schwarzen VW von der Straße gedrängt. Der Roller-Lenker stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten

weiter
  • 4
  • 3031 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.50 Uhr: Vorsicht Autofahrer: auf der B29 in Höhe Schwäbisch Gmünd-West sind Steinewerfer auf einer Brücke.

8.28 Uhr: Autofahrer aufgepasst: Auf der A6 Heilbronn Richtung Nürnberg zwischen Crailsheim und Schnelldorf steht ein defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen. Schlechte Nachrichten für Pendler: Go-Ahead meldet Verspätungen

weiter
  • 4
  • 2310 Leser

Personen werfen Gegenstände auf die B29

Die Gefahr besteht nicht mehr

Schwäbisch Gmünd. Vorsicht Verkehrsteilnehmer auf der B29 Stuttgart - Aalen in Höhe Schwäbisch Gmünd-West bestand die Gefahr durch Steinewerfer auf einer Brücke. Die Gefahr besteht nun nicht mehr. 

weiter
  • 3
  • 2789 Leser

Kein Sonnenlicht und keine Hitze

Wie Medikamente im Sommer richtig aufbewahrt und entsorgt werden

Berlin. Arzneimittel sind empfindliche Produkte. Feuchtigkeit, zu hohe oder zu tiefe Lagertemperaturen, Licht oder eine unsachgemäße Entnahme können ihre Qualität beeinträchtigen. Verfallene Arzneimittel verlieren ihre Wirksamkeit und können gesundheitsschädliche Abbauprodukte enthalten. Eine sachgemäße

weiter
  • 5
  • 1685 Leser

Kein Sonnenlicht und keine Hitze

Wie Medikamente im Sommer richtig aufbewahrt und entsorgt werden

Berlin. Arzneimittel sind empfindliche Produkte. Feuchtigkeit, zu hohe oder zu tiefe Lagertemperaturen, Licht oder eine unsachgemäße Entnahme können ihre Qualität beeinträchtigen. Verfallene Arzneimittel verlieren ihre Wirksamkeit und können gesundheitsschädliche Abbauprodukte enthalten. Eine sachgemäße

weiter
  • 410 Leser

Kein Sonnenlicht und keine Hitze

Wie Medikamente im Sommer richtig aufbewahrt und entsorgt werden

Berlin. Arzneimittel sind empfindliche Produkte. Feuchtigkeit, zu hohe oder zu tiefe Lagertemperaturen, Licht oder eine unsachgemäße Entnahme können ihre Qualität beeinträchtigen. Verfallene Arzneimittel verlieren ihre Wirksamkeit und können gesundheitsschädliche Abbauprodukte enthalten. Eine sachgemäße

weiter
  • 404 Leser

Junger Fliesenleger aus Aalen will Weltmeister werden

Janis Gentner bereitet sich seit Monaten auf die WM in Russland vor

Aalen. Im August 2019 wird sich der 21-jährige Fliesenlegergeselle Janis Gentner aus Aalen mit den besten Berufskollegen aus aller Welt bei der Berufsweltmeisterschaft "WorldSkills 2018" im russischen Kasan messen. Der Deutsche Meister aus dem Jahr 2017 wurde Anfang 2018 in die Fliesen-Nationalmannschaft aufgenommen und konnte im Mai 2019 den WM-Ausscheidungswettbewerb

weiter
  • 3
  • 2015 Leser

Fitness für 2 – Vierfüßlerstand

Chrisfit An diesem Dienstag ist in unserer Kraftwoche mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen der Vierfüßlerstand dran. Diagonal zum Bein den Arm heben und der Partner drückt dabei auf das Bein. Zu sehen unter www.schwaepo.de/fitness0207 und www.tagespost.de/0207

weiter

Regionalsport (12)

Carina Vogt: Kreuzband gerissen

Skispringen, Weltcup Die nächste Hiobsbotschaft: Die Olympiasiegerin des SC Degenfeld stürzt im Training in Stams und verletzt sich schwer. Die 27-Jährige droht ein Jahr auszufallen.

Andreas Bauer fehlen die Worte. „Ich bin total down ...“, sagt der Bundestrainer der deutschen Skisprung-Damen. Denn jetzt hat es auch noch seine Ausnahmeathletin böse erwischt. Carina Vogt ist am Montag bei einem Trainingssprung im österreichischen Stams nach der Landung gestürzt. Die bittere Diagnose: vorderes Kreuzband gerissen und der

weiter
  • 1
  • 121 Leser

Prosinecki mit 16 Punkten

American Football, U19 Der Ebnater glänzt beim 34:0 der Haller Unicorns.

Die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns siegte bei den Stuttgart Scorpions klar mit 34:0. Wie erwartet machten es die Gastgeber, die aus dem Playoff-Rennen bereits vor dieser Partie ausgeschieden waren, den Hallern nicht leicht. Insbesondere die Stuttgarter Defense verstand es, die Haller Angriffsbemühungen ein ums andere Mal zu bremsen. Dennoch gingen

weiter

Widmann knackt DM-Norm

Leichtathletik, Der Mehrkämpfer des LAC Essingen erreicht im Zehnkampf in mit vier persönlichen Bestleistungen starke 6406 Punkte und darf zur deutschen Meisterschaft.

Obwohl Stefan Henne und Dennis Schönbach, die arrivierten Zehnkämpfer im Team des LAC Essingen, beruflich bedingt in diesem Jahr etwas kürzer treten müssen, zeigt das Mehrkampfteam des LAC seine besondere Stärke. Bei den baden-württembergischen Meisterschaft fehlten dem hoffnungsvollen Nachwuchstalent Niklas Widmann noch 41 Punkte zur Qualifikationsnorm

weiter

Jugendturnier mit prominentem Besuch

Kegeln KC Schwabsberg will mit einem U14-Turnier die Jugend für den Sport begeistern.

Auf die Jugendarbeit wird beim Kegelclub Schwabsberg großer Wert gelegt, auch wenn es selbst für sehr talentierte Spieler sehr schwierig wird, sich bis zum Erstligaspieler für die erste Mannschaft zu entwickeln. Dennoch boomt die Randsportart bei Schwabsbergs Jugendlichen: 60 Spielerinnen und Spieler mit Pass zählt Jugendleiter Martin Kuhn derzeit,

weiter
Sportmosaik

Noah Feil zieht’s nach Ilshofen

Alexander Haag über unerwartete Wechsel und lästige Profi-Pflichten

Vor zwei Wochen stand er noch mit dem VfR Aalen auf dem Platz – und kämpfte um einen Vertragsverlängerung beim Drittliga-Absteiger. Denn: „Ich bin seit sieben Jahren hier, der VfR ist eine Herzensangelegenheit ...“ Jetzt ist diese Herzenssache Vergangenheit. Noah Feil verlässt die Schwarz-Weißen und wechselt zum Oberligisten TSV Ilshofen.

weiter
  • 135 Leser

Fußball 5. Gastro-Kick steigt in Aalen

Bald ist es wieder soweit: Zum bereits 5. Mal wird in Aalen der Gastro-Kick ausgespielt, bei dem die Hobbyteams mit Spielerbeteiligungen aus dem Gastronomie-Gewerbe für einen guten Zweck gegeneinander antreten. Gespielt wird am Samstag, 13. Juli, ab 10 Uhr in der extra errichteten Sparkassen-Arena auf dem Bohlschulplatz. Organisatoren des Gastrokicks

weiter
  • 391 Leser

Dovedan geht zum 1. FC Nürnberg

Mittelfeldspieler Nikola Dovedan wechselt auf eigenen Wunsch vom 1. FC Heidenheim zum 1. FC Nürnberg. Dovedan machte von einer Ausstiegsklausel in seinem bis 30. Juni 2023 laufenden Vertrag Gebrauch. Über die Ablösemodalitäten machten beide Vereine keine Angaben. Der 24-jährige Offensivakteur war zur Spielzeit 2017/18 zum FCH gewechselt und hatte mit

weiter
  • 5

Kracherspiel für Essingen in Runde eins

Fußball, WFV-Pokal Der Vorjahresfinalist trifft auf Oberligist Stuttgarter Kickers. Dorfmerkingen spiel beim TSV Neu-Ulm.

Was für ein Aufeinandertreffen gleich in Runde eins des WFV-Pokals: Vorjahresfinalist TSV Essingen (Verbandsliga) empfängt die Stuttgarter Kickers (Oberliga) im Schönbrunnen Stadion. Für die Elf von TSV-Trainer Beniamino Molinari wartet also gleich ein echter Gradmesser für die neue Saison. Für den neuen Kickers-Trainer Ramon Gehrmann ist es auch eine

weiter
  • 4
  • 124 Leser

ZAHL DES TAGES

43

Siege in Folge lautet die schier unfassbare Erfolgsserie der American Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns – auch in dieser Saison sind sie mit neun Siegen und weißer Weste Tabellenführer der GFL-Süd-Gruppe.

weiter
  • 110 Leser

Noah Feil folgt Hoskins zum TSV Ilshofen

Fußball Nach sieben Jahren ist Schluss beim VfR Aalen: Noah Feil (Mitte) verlässt den Drittliga-Absteiger und wechselt zum Oberligisten TSV Ilshofen. Dort hat in der kommenden Saison Trainer Michael Hoskins das Sagen – auch er ist vom VfR Aalen gekommen. Mehr dazu im Sportmosaik. Foto: Eibner

weiter
  • 634 Leser

Darum sind die Unicorns unschlagbar

American Football Die Schwäbisch Hall Unicorns sind seit 43 Spielen ohne Niederlage. Doch was macht das Team von Trainer Jordan Neuman so stark?

Die Serie ist einfach nur unglaublich. Seit der Niederlage im German Bowl, dem Finale um die deutsche Meisterschaft, 2016 haben die Schwäbisch Hall Unicorns kein Spiel mehr verloren. „Wir sind so stark motiviert, sodass der Erfolg der letzten Jahre egal ist. Wir haben alle das Gefühl, dass wir noch etwas zu beweisen haben“, erklärt Trainer

weiter

Darryl Geurts lässt den VfR Aalen hängen

Fußball, Regionalliga Der 24-Jährige unterschreibt zweiten Vertrag in Fürstenwalde.

Darauf hätte der VfR Aalen gerne verzichtet. Der Regionalligist leitet zivilrechtliche Schritte gegen Darryl Geurts ein. Denn der Neuzugang von Rot-Weiß Erfurt wird seinen unterzeichneten Arbeitsvertrag bei den Ostälblern nicht antreten.

Der Grund: Geurts hat ein zweites Arbeitspapier beim Nordost-Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde unterschrieben,

weiter
  • 4
  • 422 Leser

Überregional (100)

„Mit Leib und Seele lustig sein“

Der Comedian Michael Mittermeier spricht im Interview über das Geheimnis seines Erfolgs, Routine und Lampenfieber, das er nach 30 Jahren auf der Bühne immer noch hat.
Er zählt seit Jahren zu den beliebtesten Comedians im deutschsprachigen Raum: Michael Mittermeier, der unverwechselbare Vollblutkomiker aus Bayern. Auch in seiner neuen Fernsehshow, die am 4. Juli im Ersten startet, lässt es der 53-Jährige wieder krachen und macht sich in seiner unnachahmlichen Art über den Wahnsinn in der Politik und die Tücken des weiter
  • 229 Leser

„THE Alliance“ wird stärker

Die südkoreanische Reederei Hyundai Merchant Marine ist viertes Mitglied des Reederei-Konsortium „THE Alliance“. Weitere Mitglieder sind Hapag-Lloyd (Hamburg), Yang Ming (Taiwan) und ONE (Japan). Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 218 Leser

Alt und kriminell

In Gerichtssälen sitzen immer öfter über 60-Jährige auf der Anklagebank. Auch in den Gefängnissen leben immer mehr straffällig gewordene Senioren.
In Berlin ersticht ein 78-Jähriger seine Partnerin, weil sie sich von ihm trennen will. Der frühere Feuerwehrmann muss für fünf Jahre ins Gefängnis. In einem Pflegeheim in der Hauptstadt legt ein alter Mann seinem Mitbewohner einen Bademantelgürtel um den Hals und zieht zu, weil er das ständige Husten nicht mehr erträgt. Er bekommt viereinhalb Jahre weiter
  • 150 Leser

Anwälte der Angeklagten werden bedroht

Verteidigerin berichtet im Prozess von Beleidigungen am Telefon und im Internet.
Freiburg. Timo P. scheint einiges unter den Nägeln zu brennen. Mit ihm wurde gestern, zu Beginn des zweiten Verhandlungstags zum Vergewaltigungsprozess im Landgericht Freiburg, die Reihe der Angeklagten fortgesetzt, die zur Person befragt wurden. Timo P. hätte am liebsten gleich auch zur Sache ausgesagt. Ob das erlaubt sei, fragte seine Anwältin den weiter
  • 133 Leser
Keltenstadt Heidengraben

Auf der Spur der Kelten

Forscher haben auf der Schwäbischen Alb über 3000 Jahre alte Siedlungsspuren gefunden. Es sind die bislang ältesten in der Umgebung der späteren Keltenstadt „Heidengraben“ im Landkreis Reutlingen.
Heute reihen sich auf der Hochfläche Maisfelder an Wälder und sanfte Hügel. Es ist idyllisch und vor allem recht ruhig auf der Schwäbischen Alb oberhalb von Bad Urach. In der Eisenzeit vor mehr als 2000 Jahren erlebte die Gegend zwischen Grabenstetten, Hülben (beide Landkreis Reutlingen) und Erkenbrechtsweiler (Landkreis Esslingen) jedoch eine Blütezeit, weiter
  • 146 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Concacaf-Gold Cup in den USA Viertelfinale: Jamaika – Panama 1:0 (0:0) USA – Curaçao 1:0 (1:0) Afrika-Cup in Ägypten, Vorrunde Gr. A: Uganda – Ägypten 0:2 (0:2) Simbabwe – Kongo 0:4 (0:2) Gr. D: Südafrika – Marokko 0:1 (0:0) Namibia – Elfenbeinküste 1:4 (0:1) U-21-EM, Finale in Udine/Italien Deutschland – weiter
  • 100 Leser

Baden Nackter sorgt für Ärger

Ein nackter Schwimmer hat an einem See in Karlsruhe für Ärger gesorgt. Mehrere Badegäste hatten sich am Sonntag über die Nacktheit aufgeregt. Der 20-Jährige ging schließlich weg. Allerdings sei er kurz darauf zurückgekommen, um ein Hemd zu holen. Dabei habe er einen Backstein in Richtung eines Mannes geworfen und diesen verfehlt. Es kam zu Handgreiflichkeiten. weiter
  • 129 Leser
Basketball

Basketball Durant sorgt für Paukenschlag

Paukenschlag in der amerikanischen NBA: Superstar Kevin Durant verlässt die Golden State Warriors und wechselt zu den Brooklyn Nets. Der 30-Jährige, der drei Jahre für die Warriors spielte, soll in New York in vier Jahren 164 Millionen Dollar verdienen. Bei den Nets dürfte er auf Spielmacher Kyrie Irving treffen, den es von den Boston Celtics ebenfalls weiter

Bis zu 20 000 Stellen werden womöglich wegfallen

Die Umrisse des Konzernumbaus werden sichtbar. Der Vorstand soll verkleinert und bis zu einem Fünftel der 91 500 Jobs gestrichen werden.
Er sei zu harten Einschnitten bereit und wolle die Bank auf die profitablen Bereiche ausrichten, hatte Christian Sewing auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank Ende Mai gesagt und konkrete Entscheidungen angekündigt. Die stehen jetzt offenbar bevor. Am kommenden Sonntag will der seit April vergangenen Jahres amtierende Vorstandschef dem Aufsichtsrat weiter
  • 259 Leser

Bischofsweihe von Protesten begleitet

Der aus Karlsruhe stammende katholische Geistliche und Jurist Christian Würtz ist neuer Weihbischof der Erzdiözese Freiburg. Der 48-Jährige wurde am Sonntag im Freiburger Münster geweiht und trat somit sein Amt an. Er ist nach Angaben der Erzdiözese Freiburg der jüngste Bischof Deutschlands. Begleitet wurde die Bischofsweihe von Protesten katholischer weiter
  • 118 Leser

Bremen Regierungschef Sieling tritt ab

Der bisherige Bremer Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) verzichtet als Konsequenz aus dem schlechten Wahlergebnis auf eine zweite Amtszeit. Die SPD in Bremen hatte bei der Bürgerschaftswahl ihr historisch schlechtestes Ergebnis eingefahren, stärkste Kraft wurde die CDU. Er übernehme mit seinem Schritt auch persönlich die Verantwortung dafür, sagte weiter
  • 164 Leser

Bundeswehr Hubschrauber abgestürzt

Ein Hubschrauber der Bundeswehr ist im niedersächsischen Aerzen abgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam mindestens ein Mensch ums Leben. Zur Ursache gab es zunächst keine Angaben. Das internationale Hubschrauberausbildungszentrum in Bückeburg ist etwa 30 Kilometer von der Absturzstelle entfernt. Erst in der vergangenen Woche waren zwei weiter
  • 173 Leser

Casillas kehrt zurück

Zwei Monate nach seinem Herzinfarkt ist der frühere spanische Nationaltorhüter Iker Casillas zur Mannschaft des portugiesischen Topklubs FC Porto zurückgekehrt. „Zurück an die Arbeit. Erster Tag“, twitterte der 38-Jährige zu einem Foto, das ihn auf dem Vereinsgelände zeigt. Trainieren wird der Keeper vorläufig aber noch nicht. Neuer für weiter

Commerzbank Funkstille beim Onlinebanking

Kunden der Commerzbank haben am Montagvormittag das Onlinebanking nicht benutzen können, es gab Probleme beim Login. Die IT-Panne habe etwa eine Stunde gedauert, teilte die Commerzbank mit. Schon am Freitag war der Zugang zum Online-Banking stundenlang nur eingeschränkt möglich gewesen. Ein Teil der Kunden hatte zeitweise an Bankautomaten kein Geld weiter
  • 189 Leser

Computerpanne der DKB

Kunden der Deutschen Kreditbank (DKB) hatten am Montag stundenlang keinen Online-Zugang zu ihren Konten. Die Panne wurde am Abend nach neun Stunden behoben. Transaktionen im Hintergrund, etwa Gehaltseingänge, liefen aber. Kunden konnten auch mit Karte bezahlen. Japans Manager besorgt Die Stimmung unter den Managern der japanischen Großindustrie hat weiter
  • 170 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Stellenabbau der Deutschen Bank

Dafür wird er bezahlt

Bis zu 20 000 Stellen sollen auf der Kippe stehen. Wenn diese Zahl nur im Ansatz stimmt, zeigt sie, wie das größte deutsche Geldhaus im letzten Jahrzehnt über seine Verhältnisse gelebt hat. Es zeigt auch, dass ihre Top-Manager nicht nur Skandale und milliardenschwere Rechtsstreitigkeiten zu verantworten haben, sondern auch die Zeichen der Zeit weiter
  • 215 Leser
Hintergrund

Das neue Personal?

Fertig geschnürt lag am Montag das Personalpaket für die EU-Topjobs auf dem Tisch. Den wichtigsten Job, den des Kommissionspräsidenten, würde der Sozialdemokrat Frans Timmermans übernehmen. Der frühere niederländische Außenminister hat als Vizepräsident der Kommission Brüssel-Erfahrung. Er gilt als hervorragender Kenner Deutschlands. Der 58-Jährige weiter

Das passt wunderbar ins Repertoire

Als Willkommensgruß tanzt Gauthier Dance ein Potpourri aus fünf modernen Klassikern.
Stuttgart. „Classy Classics“, also „stilvolle Klassiker“, schwebten dem Theaterhaus-Tanzchef Eric Gauthier fürs Entrée des diesjährigen Colours-Festival vor, eine Produktion, mit der man auch in der kommenden Spielzeit sowohl im eigenen Repertoire als auch auf Abstecherreisen glänzen kann. Bühnentanz fürs Volk, aber auf ansprechend weiter
  • 261 Leser

Der Kampf seines Lebens

Regensburger Korruptionssumpf? Größter kommunaler Spendenskandal der Republik? Einst war Joachim Wolbergs Hoffnungsträger der SPD, seit zehn Monaten verteidigt sich der suspendierte OB leidenschaftlich. Morgen fällt das Gericht sein Urteil.
Regensburg leuchtet am 4. Juni. Alles, was Rang und Namen hat, ist ans Donauufer gekommen – Stadträte, die Interims-Oberbürgermeisterin, Landtagsabgeordnete, Ministerpräsident Markus Söder, Wissenschaftler, Geistliche. Ein Festtag. In der altehrwürdigen Stadt wird das Museum der Bayerischen Geschichte eingeweiht. Einer aber fehlt: Joachim Wolbergs weiter

Der optimistische Pessimist

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Der wortlose Kosmos des Guillermo Mordillo ist weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der argentinische Zeichner und Cartoonist nun gestorben.
Menschen und Tiere mit Knollennasen waren sein Markenzeichen. Guillermo Mordillo erlangte Weltruhm mit seinen Figuren. Mit einem liebenswerten Augenzwinkern platzierte er seine knollenartigen Figuren in surrealen Welten und spiegelte dabei treffsicher das Empfinden und die Erfahrungen der Betrachter. Das Rundliche zeigte sich auch bei den Planeten und weiter
  • 288 Leser

Designerin räumt mit Ideen zum Thema Leerstand Preise ab

Bezahlbare Wohnungen und Gewerberäume werden dringend gesucht. Gleichzeitig stehen immer noch etliche Läden leer und Häuser unbewohnt herum. Was für eine Verschwendung. Für ungenutzte gewerbliche Räume hat die in Stuttgart lebende Designerin Vivien Staff ein Konzept entwickelt, das leeren Raum in Städten eine Zwischennutzung bietet. „Für die Abschlussarbeit weiter
  • 130 Leser

Deutscher Rekord in Kalifornien

Konstanze Klosterhalfen steigert sich über 3000 m noch weiter. Ihre Bestmarke steht nun bei 8:20,07 Minuten.
Konstanze Klosterhalfen (Leverkusen) hat beim Diamond-League-Meeting in Stanford/USA ihren eigenen deutschen Rekord über 3000 m pulverisiert. Die 22-Jährige kam in 8:20,07 Minuten als Zweite ins Ziel und verbesserte sich um fast zehn Sekunden. Nur fünf Läuferinnen in der Geschichte waren weltweit überhaupt jemals schneller als Klosterhalfen. Siegerin weiter

Die Kritik reißt nicht ab

Seit zwei Jahren ist ein Gesetz zum Schutz der Frauen in Kraft. Die Regelung ist aber bis heute sehr umstritten.
Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ heißt es bereits im Titel des sogenannten Prostituiertenschutzgesetzes, kurz ProstSchG genannt. Ob die Schutzbedürftigen tatsächlich durch das Gesetz erreicht und geschützt werden, sehen Beratungsstellen zwei Jahre nach in Krafttreten des Gesetzes kritisch. In Baden-Württemberg haben weiter
  • 115 Leser

Die Kritik reißt nicht ab

Seit zwei Jahren gibt es das „Prostituiertenschutzgesetz“. Doch wie sehr es tatsächlich Menschen in der Prostitution schützt, ist weiterhin umstritten. Eine Bilanz.
Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ heißt es bereits im Titel des sogenannten Prostituiertenschutzgesetzes, kurz ProstSchG genannt. Ob die Schutzbedürftigen tatsächlich durch das Gesetz erreicht und geschützt werden, sehen Beratungsstellen zwei Jahre nach in Krafttreten des Gesetzes kritisch. In Baden-Württemberg haben weiter
  • 129 Leser

Die lange Nacht von Brüssel

In der Frage der Besetzung der fünf Spitzenjobs haben sich die Staats- und Regierungschefs hoffnungslos verhakt – nicht zuletzt wegen Angela Merkels Taktik.
Dieses Debakel ist auch ihr Debakel, aber die Kanzlerin gibt sich ganz gelassen. „Dass es so lange dauert, wusste ich auch nicht“, sagte Angela Merkel. Vor ein paar Minuten haben die Regierungschefs ihren Sondergipfel zur Besetzung der EU-Topjobs ergebnislos unterbrochen. Nach einer langen Nacht, einem gemeinsamen Frühstück und insgesamt weiter
  • 198 Leser

Die Sonne genießen, bevor der Regen fällt

Egal, ob auf dem Handtuch oder auf dem Pferderücken, Hauptsache noch die Sonne genießen, bevor vielleicht Sommerregen die Luft abkühlt: Das war das Motto am Montag in Riedlingen (Kreis Biberach). Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
  • 125 Leser

Ein Gelübde beendet das Sterben

Das Vorspiel zur Passion: Christian Stückl inszeniert in Oberammergau „Die Pest“.
Es ist Brauch, im Jahr vor der Passion in Oberammergau das Pestspiel aufzuführen, in dem erklärt wird, warum es die alle zehn Jahre stattfindende Passionspiele überhaupt gibt. Ein Holzschnitzer hatte sich um 1630 herum aus Frust über seinen Beruf auswärts verdingt. Dann kam die Pest in die Gegend, von der nur Oberammergau verschont blieb. Um fahrendes weiter
  • 299 Leser

Einig gegen Julia Klöckner

Im Streit um die Pflichtkennzeichnung bildet sich eine ungewöhnliche Koalition gegen die Landwirtschaftsministerin.
Bei Nutztierhaltung gerät Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) in die Defensive. Nach dem Koalitionspartner SPD hat sich die agrarpolitische Sprecherin der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Marlene Mortler, für ein verpflichtendes Tierwohllabel ausgesprochen. Wie kommt es zur SPD-CSU-Koalition? Die CSU ist auf die Linie des Bauernverbandes und weiter
  • 3
  • 169 Leser

Einsätze bei Hochzeiten

Mehrere Feiern in Nordrhein-Westfalen laufen aus dem Ruder.
Die Polizei ist in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche abermals wegen ausufernder Hochzeitsfeiern eingeschritten. Diese insgesamt zehn Einsätze – alle am Samstag wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte – waren aber gegenüber den 40 in der Vorwoche ein rapider Rückgang. Einmal sei eine Autobahn betroffen gewesen, drei Mal seien weiter
  • 140 Leser

Eishockey Bayerisches Derby zum Auftakt

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am 13. September mit dem bayerischen Derby Augsburger Panther gegen den EHC Red Bull München in ihre 26. Saison. Am selben Tag hat auch Meister Adler Mannheim bei den Nürnberg Ice Tigers seinen Auftakt in die neue Spielzeit. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Spielplan hervor. Magentasport überträgt weiter

Erfolgreich: „Mantegna und Bellini“

Zwei Legenden der Renaissance haben Besucher nach Berlin gelockt. Mehr als 190 000 Menschen haben die am Sonntag zu Ende gegangene Ausstellung „Mantegna und Bellini“ in der Gemäldegalerie gesehen. Foto: Britta Pedersen/dpa weiter
  • 371 Leser
Querpass

Fair macht glücklich

Die C-Jugend des VfB Peine stand vier Spieltage vor Saisonende auf Platz eins der Fußball-Landesliga. Das Team aus der Stadt in Niedersachsen (Nähe Hannover) spielte eine richtig gute Runde. Titel und Aufstieg waren Anfang Mai dieses Jahres nur noch eine Frage der Zeit. Dann aber folgte der 12. Mai 2019: Auf der Rückfahrt von einem deutlichen Sieg in weiter
  • 5
  • 219 Leser

FC Schalke 04 stottert letzte Rate ab

Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen ist abbezahlt. Bundesligist FC Schalke 04 überwies jetzt die letzte Tilgungsrate des 123-Millionen-Euro-Kredits. Das 2001 eingeweihte Stadion hat 191 Millionen Euro gekostet. Foto: Guido Kirchner/dpa weiter
  • 206 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt Gewinnklasse 231 482 812,60 EUR Gewinnklasse 3 22 327,00 EUR Gewinnklasse 4 6112,80 EUR Gewinnklasse 5 338,70 EUR Gewinnklasse 6 63,40 EUR Gewinnklasse 7 30,60 EUR Gewinnklasse 8 13,40 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 337 036,70 EUR Toto 2  2  2  1  2  weiter
  • 105 Leser

Gipfel in der Verlängerung

Neuer Anlauf für die Suche nach dem Spitzenpersonal.
Die Suche nach dem künftigen EU-Spitzenpersonal geht in die Verlängerung. Bei ihrem Sondergipfel kamen die EU-Staats- und Regierungschefs nach gut 20-stündigen Beratungen zu keinem Ergebnis. Es gab offenbar Schwierigkeiten, alle Spitzenämter im Einvernehmen zu besetzen. Einen neuen Anlauf planen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre Kollegen weiter
  • 176 Leser

Gold Cup USA dank Pulisic im Halbfinale

In seinem zweiten Länderspiel als Kapitän hat der Ex-Dortmunder Christian Pulisic die amerikanische Fußball-Nationalmannschaft ins Halbfinale des Gold-Cups geführt. Beim 1:0 (1:0)-Viertelfinalsieg gegen die Auswahl Curaçaos bereitete der 20-jährige Mittelfeldspieler das entscheidende Tor durch Weston McKennie (25. Minute) mit einer Flanke vor. Damit weiter

Grütters für Fotokunst

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat sich für ein nationales Archiv zur Bewahrung der Fotokunst ausgesprochen. Anders als im Bereich der Literatur gebe es bei der Fotografie noch erheblichen Nachholbedarf. Berliner Museumsinsel Das von dem Architekten David Chipperfield entworfene neue zentrale Empfangsgebäude der Berliner Museumsinsel ist weiter
  • 272 Leser

Handel von Schweizer Aktien teilweise ausgesetzt

Die EU hat im Streit um ein neues Partnerschaftsabkommen den Druck auf die Schweiz erhöht. Weil sich die Regierung dort wegen innenpolitischer Widerstände weigert, dem ausgehandelten Vertrag zuzustimmen, erkennt die EU die Schweizer Börsengesetze nicht mehr an. Das hat zur Folge, dass EU-Händler nicht mehr uneingeschränkt an der Börse in Zürich handeln weiter
  • 282 Leser

Hunderttausend Jobs zu vergeben

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Arbeitslosen im Juni gesunken. Doch die Firmen werden vorsichtiger.
Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg ist im Juni gegenüber dem Vormonat leicht gesunken, fällt allerdings leicht höher aus als im Vorjahr. Exakt 190 159 Menschen waren Ende des Monats ohne Arbeit – 1147 weniger als im Mai, aber 2602 mehr als im Juni 2018. Damit sank die Arbeitslosenquote von 3,1 Prozent im Mai auf 3,0 Prozent weiter
  • 205 Leser
Land am Rand

Im Chat liegt die Wahrheit

Agrarbiologe? Ernährungswissenschaftler? Oder doch lieber brotlos „was mit Medien“? Solche Entscheidungen können angehenden Studenten schon mal schlaflose Nächte bescheren. Und mit der Abhilfe ist es so eine Sache: Infoveranstaltungen sind ja meist recht früh am Morgen, und die Sprechzeiten für die telefonische Beratung rar gesät und rasch weiter
  • 128 Leser

Japan jagt wieder Wale

Nach mehr als 30 Jahren hat Japan den kommerziellen Walfang wieder aufgenommen. Erste Schiffe mit erlegten Tieren kamen in der Stadt Kushiro an. Experten hoffen dennoch, dass die Jagd allmählich ausläuft. Die neue Fangquote sieht 227 Tiere vor – weniger als zuvor die Jagd zu Forschungszwecken, die Japan sich immer vorbehalten hatte. Foto: M. Takei/Kyodo weiter
  • 183 Leser

Kampf gegen Energieschlupflöcher

Wer sein Haus energetisch sanieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Wie man das Projekt am besten angeht und wo es Förderungen gibt, erklären unsere Experten.
Wie saniere ich mein Haus energetisch, und wie finanziere ich das? Darum ging es in unserer aktuellen Telefonaktion. Andreas Alt, Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren, Manfred Becker vom Verband der Privaten Bausparkassen und Andreas Kohl, Experte bei der Zeitschrift „Finanztest“, beantworteten die Leserfragen. Hier eine Zusammenfassung weiter
  • 240 Leser

Karliczek will Batterieforscher einbinden

Forschungsministerin verteidigt den Zuschlag für Münster.
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will auch die fünf Standorte in die weitere Entwicklung einbinden, die beim Kampf um die Batterie-Forschungsfabrik unterlegen sind. „Alle bleiben an Bord“, versicherte sie. Den Zuschlag für das 500-Millionen-Projekt hatte Münster erhalten und nicht Ulm, das sich große Chancen ausgerechnet hatte. weiter
  • 212 Leser

Kehl bittet um Hilfe

OB hofft auf Unterstützung von Polizei und Minister Strobl.
Nach Auseinandersetzungen in den beiden oftmals überfüllten Freibädern Kehls (Ortenaukreis) fordert die Stadt Hilfe von der deutschen und der französischen Polizei. „Wir können nicht unsere grenzüberschreitenden Projekte feiern, Probleme, die in unserem gemeinsamen Lebensraum entstehen, aber ignorieren“, sagte am Montag der Kehler Rathauschef weiter
  • 130 Leser

Kein Obst in Plastik

In Neuseeland ist das Verbot von Einweg-Plastiktüten in Kraft getreten. Einzelhandelsunternehmen dürfen keine dünnen Plastiktüten für Obst und Gemüse mehr ausgeben. Bei Zuwiderhandlungen drohen Strafen von umgerechnet bis zu 59 000 EUR. Zollfrei mit Vietnam Die EU hat ein Handelsabkommen mit Vietnam unterzeichnet. „Wir wollen sichergehen, weiter
  • 176 Leser
Missbrauch

Kirche steht erst am Anfang

Studie vorgelegt und alles erledigt? Nein, die Aufarbeitung der Vergangenheit beginnt gerade erst. Das zeigt eine Tagung in Stuttgart.
Wo steht die katholische Kirche beim Aufarbeiten der Missbrauchsfälle? Wie sieht es aus mit bereits gezogenen Konsequenzen aus der im Herbst vorgelegten Studie zu sexuellem Missbrauch von Minderjährigen durch Kleriker? Eine Skala von 0 für „nichts passiert“ bis 10, „alles gut gemacht“: 0,5, sagt Harald Dreßing vom Zentralinstitut weiter
  • 138 Leser

Kolonialkunst Für Dialog mit Herkunftsländern

Der Deutsche Museumsbund (DMB) hat sich erneut für einen angemessenen Umgang mit kolonialen Kulturgütern ausgesprochen. DMB-Präsident Eckart Köhne forderte in Bremen einen Dialog mit den Herkunftsländern und eine langfristige Finanzierung der Forschung. „Die Vertreter der Herkunftsgesellschaften möchten wissen, welche ihrer Kulturgüter sich wo weiter
  • 270 Leser

Kreuzbandriss bei Test

Linksaußen Maximilian Thiel vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim hat sich beim Testspiel gegen die TSG Ehingen (13:1) das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und fällt mehrere Monate aus. Hertha hält Marko Grujic Bundesligist Hertha BSC leiht sich den 23 Jahre alten serbischen Mittelfeldspieler Marko Grujic für eine weitere Saison von Champions-League-Sieger weiter
Leitartikel Roland Muschel zur Berliner Wirtschaftspolitik am Beispiel der Batterieforschung

Land ohne Einfluss

Dass die Fördermillionen des Bundes für eine Batterie-Forschungsfabrik nicht nach Ulm fließen, ist bitter für den heimischen Standort, passt aber ins Bild einer verfehlten Berliner Wirtschaftspolitik. Das Außergewöhnliche an der jüngsten Entscheidung ist, dass davon der Wahlkreis von CDU-Bundesforschungsministerin Anja Karliczek profitiert. Wenn ihre weiter
  • 202 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Mark Forster Der Sänger wollte als Kind Priester werden. Er sei katholisch erzogen worden und habe als Kind jeden Sonntag zur Kirche gehen müssen, sagte der 35-Jährige kürzlich in einem Interview. Er und auch seine Freunde hätten sich beim Gottesdienst immer offensichtlich gelangweilt. „Der einzige, der Spaß hatte, war der Pfarrer. Dann habe ich weiter
  • 143 Leser

Loewe Insolvenz: Gericht eröffnet Verfahren

Das Amtsgericht Coburg hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Fernsehherstellers Loewe eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Rüdiger Weiß bestellt. Loewe hat nach jahrelanger Krise den Betrieb eingestellt. Bis auf eine 10- bis 15-köpfige Kernmannschaft wurden alle 400 Mitarbeiter freigestellt. Der Insolvenzverwalter und der Loewe-Betriebsrat weiter
  • 233 Leser

Lotto-Jackpot Spieler gewinnt 31,5 Millionen Euro

Sechs Richtige reichten: Auch ohne die passende Zusatzzahl hat ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen 31,5 Millionen Euro gewonnen. Mit den Zahlen 1, 8, 31, 34, 43 und 45 sicherte der Gewinner aus dem Bergischen Land sich am Samstag den Jackpot der Ziehung 6 aus 49. Nach Angaben von Westlotto hatte er damit bundesweit alleine den richtigen Riecher. weiter
  • 130 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 24. Juni bis zum 28. Juni 2019 für 200er Gruppe beträgt 65 bis 72 EUR (67,90 EUR). Die Notierung vom 01. Juli bleibt unverändert. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 139 Leser

Mexikanische Stadt unter Hagel begraben

Den Bewohnern von Guadalajara in Mexiko hat sich ein ungewöhnlicher Anblick geboten: Ein Hagelsturm hatte am Sonntag (Ortszeit) weite Teile der Stadt in Weiß eingedeckt. Im Stadtteil Rancho Blanco lag der Hagel, der in der Nacht gefallen war, bis zu einem Meter hoch, wie die Zivilschutzbehörde des Bundesstaates Jalisco mitteilte. Auf Bildern waren von weiter
  • 142 Leser

Mit Hundeleine gedrosselt

Ein Mann soll in Bamberg ein spielendes Kind mit einer Hundeleine gedrosselt haben. Gegen den 39-Jährigen werde wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Passant war eingeschritten. Bei Rettung abgetrieben Beim Versuch, seine Kinder aus der Donau zu retten, ist ein Mann in Bayern von weiter
  • 131 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Tauziehen um die Sea Watch 3

Moral und Recht

In der Aufregung um die Festnahme der Sea Watch 3-Kapitänin in Italien geraten momentan zwei Dinge durcheinander. Da ist zum einen die moralische Debatte. Darf ein privates Schiff im Mittelmeer Flüchtlinge retten, die gerade deshalb mit seeuntüchtigen Booten in Afrika gestartet sind, damit sie aufgesammelt und nach Europa gebracht werden? Die Schleuser weiter
  • 174 Leser

Neuer Trainer für die Keeper

Zweitligist holt Uwe Gospodarek, 45, von Bayern München.
Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat Ex-Profi Uwe Gospodarek als Torwarttrainer engagiert. Er arbeitete in den letzten sieben Jahren in gleicher Funktion beim Nachwuchs von Bayern München und komplettiert das Team um Chefcoach Tim Walter. Dort löst er Marco Langner, 50, ab, der den Job seit 2015 gemacht hatte. Walter und Gospodarek arbeiteten zwischen weiter

Opec will Förderung knapp halten

Mehrere Staaten schlagen vor, die Strategie um neun Monate zu verlängern.
Das Ölkartell Opec und die mit ihm kooperierenden Staaten wie Russland wollen ihre Produktion in den kommenden neun Monaten weiterhin beschränken. Dafür haben sich mehrere Vertreter von Opec-Staaten vor dem Treffen der „Opec+“-Runde am Dienstag in Wien ausgesprochen. Saudi-Arabien und Russland hatten laut dem russischen Präsidenten Wladimir weiter
  • 180 Leser

Paris verbannt alte Diesel

Vor dem Jahr 2006 zugelassene Dieselfahrzeuge dürfen nicht mehr ins Zentrum von Paris fahren. Bei Verstößen werden 68 EUR fällig. Das Fahrverbot gilt wochentags von 8 bis 20 Uhr. Foto: Gerard Julien/afp weiter
  • 183 Leser
Kommentar Michael Gabel zum staatlichen Tierwohl-Label

Pflicht zur Transparenz

Es ist eine breite Koalition: SPD, CSU, Bauernverbände und Tierschutzorganisationen – sie alle lehnen den von Bundesagrarministerin Klöckner favorisierten freiwilligen Ansatz beim Tierwohllabel ab. Stattdessen wollen sie erreichen, dass der Staat klare Vorgaben zu den Haltungsstufen von Nutztieren macht und dass sich Bauern, Handel und Industrie weiter
  • 175 Leser
Formel 1

Pleiten, Pech und Sieglos-Serie

Wieder hat Ferrari einen Erfolg vor Augen und bringt ihn nicht ins Ziel.
Die nächste Großchance ist vergeben, die Liste der Fehler und Pannen wird immer länger. In Spielberg nahm die Saison von Sebastian Vettel und Ferrari allmählich groteske Züge an – aber zumindest aus der Heimat hat die Scuderia nach dem bitteren Grand Prix in Österreich dieses Mal wenig zu befürchten. Denn die sonst so kritische italienische Presse weiter

Proteste zum Jahrestag

Vor 22 Jahren fiel die britische Kronkolonie Hongkong an China zurück. Bei Protesten während der Feierlichkeiten zum Jahrestag der Rückgabe gab es Krawalle, Demonstranten stürmten das Parlament. Foto: -/kyodo/dpa weiter
  • 176 Leser

Reiten Ahlmann reitet für Deutschland

Nach fast drei Jahren Pause wird Christian Ahlmann wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Der 44 Jahre alte Springreiter aus Marl unterschrieb nach langem Zögern die Athletenvereinbarung und ist vom Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) mit seinem Pferd Clintrexo in den Olympia-Kader berufen worden. „Er weiter

Riesiger Waldbrand in Mecklenburg

400 Hektar Wald in Flammen. Drei Orte evakuiert. Munition im Boden erschwert Löscharbeiten.
In Mecklenburg-Vorpommern wütet seit dem Sonntag ein Waldbrand, der nach Angaben von Umweltminister Till Backhaus (SPD) der größte in der Geschichte des Landes ist. Betroffen seien 430 Hektar (4,3 Quadratkilometer) auf einem früheren, etwa 6000 Hektar großen Truppenübungsplatz bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Das Gelände sei hochgradig weiter
  • 143 Leser

Rückenwind für alle Branchen

Der Start in den Börsenmonat Juli ist dem deutschen Aktienmarkt gelungen. Der Burgfrieden im Handelskonflikt zwischen den USA und China verlieh den Kursen quer durch die Branchen Rückenwind. Auch an den anderen wichtigen Handelsplätzen notierten die Aktienindizes im Plus. Infineon verzeichnete das größte Plus vor der Deutschen Börse (Foto) und Wirecard. weiter
  • 196 Leser
Frauen WM 2019

Rücktritt ist für Popp noch kein Thema

Die 28-jährige Kapitänin der Frauen-Nationalmannschaft will 2021 in England ihre erste EM spielen.
Die Spielführerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft will auch bei der Europameisterschaft 2021 in England dabei sein. „Wenn mein Körper mitmacht“, sagt Alexandra Popp. 101 Länderspiele hat die 28-Jährige für die DFB-Auswahl absolviert. Nach ihrem hundertsten, das WM-Achtelfinale gegen Nigeria, antwortete sie vage auf die Frage, wie weiter
  • 214 Leser

SC Freiburg Trainingsauftakt mit vier Neuen

Fußball-Bundesligist SC Freiburg ist am Montag mit vier Neuzugängen und insgesamt 29 Spielern in die Saisonvorbereitung gestartet. Neben Rückkehrer Jonathan Schmid (FC Augsburg) standen auch die Südkoreaner Changhoon Kwon (FC Dijon), Wooyeong Jeong (FC Bayern II) und Luca Itter (VfL Wolfsburg) auf dem Platz. Die U-21-Nationalspieler Luca Waldschmidt, weiter

Schaeffler Management kauft Werk Hamm

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler hat sein Werk in Hamm (bei Bonn) an das Management verkauft. Alle bisherigen 110 Arbeitsplätze am Standort sollen erhalten bleiben, teilte Schaeffler mit. Eine kartellrechtliche Zustimmung sei nicht notwendig. Die Autozuliefersparte von Schaeffler steckt derzeit im Umbau, um die Sparte für den Schwenk hin weiter
  • 192 Leser

Scheuer schont Audi

Das Ministerium verschweigt drei von vier Abschalteinrichtungen.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat angesichts neuer Vorwürfe im Abgasskandal das Vorgehen des Ministeriums und des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) verteidigt. Das Ministerium analysiere wegen illegaler Abschalteinrichtungen „sehr, sehr hart“. Der Bayerische Rundfunk (BR) und das „Handelsblatt“ berichten, Audi habe bis weiter
Tennis

Sieben auf einen Streich

Mitfavorit Alexander Zverev ist in Wimbledon gleich in der ersten Runde gescheitert. Damit gab es am ersten Tag des Rasenklassikers keinen deutschen Sieg zu bejubeln.
Im Frust über sein Erstrunden-Debakel in Wimbledon scheute Alexander Zverev an einem denkwürdigen deutschen Tennis-Tag nicht vor klaren Worten. Unumwunden sprach der Weltranglisten-Fünfte von einem „Selbstbewusstsein unter Null“, von Problemen abseits des Tennis-Platzes und – ohne den Namen zu nennen – vom Streit mit seinem Manager weiter
  • 199 Leser

Soffin verbucht Verluste

Der Kurseinbruch der Commerzbank-Aktie hat dem deutschen Finanzmarktstabilisierungsfonds (FMS) im vergangenen Jahr einen Verlust von rund 1,51 Mrd. EUR eingebracht. Das hat der FMS, auch „Bankenrettungsfonds“ oder „Soffin“ genannt, mitgeteilt. Der Fonds hält im Auftrag des Bundes noch 15,6 Prozent der Commerzbank-Anteile. Deren weiter
  • 200 Leser

Spanien: Hitze bricht Rekorde

In dem Land werden die höchsten Temperaturen aller Zeiten gemessen: 43,4 Grad in Katalonien.
Die Hitzewelle in Spanien hat am vergangenen Wochenende gleich in mehreren Orten Temperaturrekorde gebrochen. Sieben Mal seien in verschiedenen Landesteilen die höchsten Werte aller Zeiten gemessen worden, sagte am Montag der Sprecher des staatlichen Wetterdienstes Aemet. Die höchste Temperatur überhaupt sei in den vergangenen Tagen in Lleida in der weiter
  • 121 Leser

SPD-Vorsitz Noch keine Bewerbungen

Zu Beginn der Bewerbungsfrist sind bei der SPD noch keine Kandidaturen für den Parteivorsitz eingegangen. Der Bewerbungsprozess kann einige Zeit dauern, denn Kandidaten müssen von mindestens fünf Unterbezirken, einem Bezirk oder einem Landesverband nominiert werden – und deren Vorstände tagen meist nur alle paar Wochen. Die Bewerbungsfrist für weiter
  • 179 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 18 bis 22.30 Uhr: Beachvolleyball, Weltmeisterschaft am Hamburger Rothenbaum, Gruppenphase Herren und Lucky Loser Damen ZDF 21 bis 23 Uhr: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, Halbfinale, England – USA Sky 11.45 bis 22 Uhr: Tennis, Wimbledon, Centre Court und Konferenz, 2. Tag DAZN 21 bis 0 Uhr, Fußball: Africa Cup of Nations, Gruppenphase, weiter

Start der Modewoche: Männer tragen Riesenkragen

Wenn man erste Fotos der Berliner Modewoche anschaut, gibt es einiges zu gucken. Stoffe, die mal an ferne Gegenden erinnern und mal an Sofakissen. Riesige Krägen und Schulterpolster. Der Österreicher Christoph Rumpf hat am Montag den Laufsteg im E-Werk eröffnet. Zu den Schauen, Konferenzen und verschiedenen Messen, die im gesamten Stadtgebiet stattfinden, weiter
  • 144 Leser
STICHWORT ÄNDERUNGEN IM JULI

Stichwort Das ändert sich im Juli

Rente: Im Westen steigen die Renten um 3,18 Prozent, in Ostdeutschland um 3,91 Prozent. Damit erreicht das Rentenniveau im Osten 96,5 Prozent des Westens. Kindergeld: Eltern erhalten 10 Euro pro Kind mehr im Monat – damit gibt es für das erste und zweite Kind jeweils 204 Euro, für das dritte Kind 210 Euro und für das vierte Kind und alle weiteren weiter
  • 182 Leser

Stromerzeugung Exportüberschuss wird geringer

Deutschland hat in diesem Jahr 31,3 Mio. Megawattstunden Strom in die europäischen Nachbarländer exportiert, das waren 4 Mio. Megawattstunden weniger als im ersten Halbjahr 2018, teilte die Bundesnetzagentur mit. Weil zugleich die Stromimporte gestiegen sind, sank der Exportüberschuss in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um gut 14 Prozent weiter
  • 157 Leser

Tauziehen um Sea-Watch-Kapitänin

Wie weit darf Hilfe gehen? Zahlreiche deutsche Politiker stellen sich offen auf die Seite von Carola Rackete. Sie muss sich in Italien vor Gericht verantworten.
Carola Rackete steigt aus einem Auto, sie sagt kein Wort, sieht konzentriert aus. Ein Polizist mit Sonnenbrille empfängt die Frau mit den langen Dreadlocks, an der sich gerade die Geister scheiden. Mit einem grauen Schiff der Finanzpolizei fährt die deutsche Kapitänin von Lampedusa nach Sizilien zum Ermittlungsrichter. Dieser vertagte aber die Entscheidung weiter
  • 215 Leser
Blick mal zurück

Teurer Rat für Drückeberger

Seit 2011 ist die Wehrpflicht in Deutschland ausgesetzt und die Bundeswehr eine Freiwilligenarmee. Davor wachten die Kreiswehrersatzämter darüber, dass sich niemand vor Wehr- oder Ersatzdienst drückte. Tipps, wie man als Gesunder bei der Musterung durchfallen konnte und damit Wehr- und Zivildienst entging, gab ein findiger „Ausmusterungshelfer“ weiter
  • 132 Leser

Tierwohllabel SPD gegen Klöckners Plan

Die SPD hat Widerstand gegen die Pläne von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) für ein freiwilliges Tierwohl-Logo angekündigt. „Der vorliegende Entwurf der Landwirtschaftsministerin bekäme absehbar keine Mehrheit in den Koalitionsfraktionen“, sagte SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. Die SPD fordert eine Pflicht zur Tierwohl-Kennzeichnung. weiter
  • 176 Leser

Tirol Scheuer setzt auf Verhandlungen

Im Streit um den Transitverkehr im nördlichen Alpenraum hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine Rückkehr an den Verhandlungstisch gefordert: „Wir dürfen den Gesprächsfaden nicht abreißen lassen.“ Tirol will vom Wochenende an in den Bezirken Kufstein und Reutte Autofahrer auf die Autobahn zurückschicken, die im Transitverkehr weiter
  • 171 Leser

Titellose Hoffnungsträger

Auch ohne den Turniersieg überzeugt Deutschlands U21 bei der EM. Bundestrainer Löw und DFB-Direktor Bierhoff schwärmen von Team und Trainer Kuntz.
Beim nächtlichen Bankett konnten Bundestrainer Joachim Löw und U-21-Coach Stefan Kuntz bei allem Final-Frust auf viele gute Erkenntnisse für den Umbruch im deutschen Fußball anstoßen. Obwohl die deutschen U-21-Fußballer die Titel-Krönung verpassten, bleibt viel Positives von der Europameisterschaft. „Das Turnier war klasse von diesen Jungs, das weiter
  • 104 Leser

Ukraine Truppenabzug abgeschlossen

In der Ostukraine haben die Konfliktparteien alle Truppen und schweren Waffen bei der Ortschaft Stanyzja Luhanska vollständig abgezogen. „Das ist, wie mir scheint, der erste Schritt zur Feuereinstellung entlang der gesamten Kontaktlinie“, teilte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj mit. Damit gebe es eine kleine Hoffnung auf ein weiter
  • 175 Leser

Umstrittener Sportmediziner tot

Armin Klümper , der Freiburger Sportmediziner, ist im Alter von 84 Jahren in Südafrika gestorben. Dies bestätigte am Montag sein Testamentsvollstrecker in Offenbach. Zuerst hatte die „Badische Zeitung“ vom Tod des Sportmediziners berichtet. Klümper ist demnach bereits am 23. Juni in Kapstadt gestorben. Der in Münster geborene Klümper hatte weiter
  • 144 Leser

Unesco-Welterbe Mehr Besucher im Naumburger Dom

Der Naumburger Dom blickt auf ein Jahr Unesco-Welterbe zurück: Mit einigen Neuerungen im Service haben sich die Vereinigten Domstifter nach eigenen Angaben auf das seitdem deutlich gewachsene Interesse an dem Denkmal eingestellt. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Besucherzahlen um mehr als 20 Prozent gestiegen, sagte der Stiftsdirektor Holger Kunde. weiter
  • 274 Leser

USA Kampf angesagt

England plant Halbfinal-Coup gegen Turnierfavoriten.
Vor dem WM-Halbfinale gegen Weltmeister USA mit Superstar Megan Rapinoe schlägt Phil Neville, Trainer der englischen Fußball-Frauen, forsche Töne an. „Ich will kein Spiel, in dem sich beide Teams neutralisieren. Wir werden es mit beiden Händen, beiden Füßen und dem ganzen Körper anpacken“, sagt der 42-Jährige vor dem Duell am Dienstag (21 weiter
Beachvolleyball

Vorzeitig eine Runde weiter

Deutsches Beachvolleyball-Duo kämpft um Gruppensieg.
Deutschlands derzeit bestes Männerduo Julius Thole und Clemens Wickler ist bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg in die Runde der letzten 32 eingezogen. Die Lokalmatadoren gewannen auch ihr zweites Gruppenspiel gegen die Iraner Arash Vakili/Bahman Salemi mit 2:0 (21:18, 22:20) und sind in der Gruppe L nicht mehr von einem der beiden ersten Plätze zu weiter

Walfänger töten erste Tiere

Trotz internationaler Proteste hat Japan die kommerzielle Jagd auf Meeresriesen wieder aufgenommen.
Japans Walfänger sind nach drei Jahrzehnten erzwungener Pause erstmals wieder zur kommerziellen Jagd auf die Meeressäuger ausgelaufen. Bereits kurz nach Auslaufen der Flotte harpunierten die Japaner am Montag nach offiziellen Angaben den ersten Wal. Man hoffe, die Walfang-Gemeinde wiederzubeleben und die „reiche Waljagdkultur des Landes“ weiter
  • 154 Leser

Warum OB Spec verloren hat

Der unerfahrene Matthias Knecht setzt sich gegen den Amtsinhaber in Ludwigsburg durch. Das hat mehrere Gründe.
So viel herzlichen und lange anhaltenden Applaus hat der Ludwigsburger Oberbürgermeister lange nicht mehr erhalten. Die freundliche Geste zahlreicher Bürger, Gemeinderäte und Rathausmitarbeiter war für Werner Spec am Sonntagabend im großen Sitzungssaal der Höhepunkt einer persönlichen Katastrophe: Sein 18 Jahre jüngerer Herausforderer und Neuling in weiter
  • 167 Leser

Wasserleiche Entdeckter Toter ist ein Student

Bei einem im Epplesee nahe Karlsruhe entdeckten Toten handelt es sich um einen 25-jährigen Studenten aus Bangladesch. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der junge Mann vermutlich bei einem Badeunfall ums Leben. Badegäste hatten am Sonntagmittag in Ufernähe im Wasser seine Leiche entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass sie bereits mehrere Tage weiter
  • 181 Leser

Weg vom Schirm

Maria Höfl-Risch hört nach fünf Jahren als Alpin-Ski-Expertin bei der ARD auf. Sie wolle sich anderen Projekten widmen. Als Nachfolger wird Felix Neureuther gehandelt, der seine aktive Karriere im Frühjahr beendet hatte. Foto: Michael Kappeler/dpa weiter
  • 180 Leser

Weniger offene Stellen: Dämpfer für den Arbeitsmarkt

Nach langer Hochphase sagt die Arbeitsagentur eine leichte Abkühlung voraus. Viele große Konzerne kündigen Stellenstreichungen an.
Ein Dämpfer, aber keine Krise: So wertet die Bundesagentur für Arbeit (BA) die neuen Arbeitslosenzahlen. Auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist trotz leicht gesunkener Arbeitslosenzahlen die konjunkturelle Abkühlung spürbar. Im Juni ist die Zahl der Erwerbslosen nur noch wenig zurückgegangen, wie BA-Chef Detlef Scheele am Montag in Nürnberg berichtete. weiter
  • 214 Leser

Wettbewerb OECD kritisiert Agrar-Politik

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hält die Agrar-Förderpolitik weltweit für reformbedürftig. Staatliche Zuschüsse seien oft ineffektiv und wettbewerbsverzerrend. Mehr als die Hälfte diene dazu, inländische Agrarpreise künstlich über internationalem Niveau zu halten. Das „geht auf Kosten der Konsumenten, weiter
  • 172 Leser

Wie geschmiert

Wer bei Wellness an Luxustempel denkt, in denen man bei sanfter Musik in Wannen voll wohlriechender Essenzen steigt, ist in Naftalan falsch. In dem Örtchen im Nordwesten Aserbaidschans wird eine alte Tradition als Touristenmagnet wiederbelebt – nämlich das Baden in Rohöl. Die entsprechende Sorte des schwarzen Goldes, die sich im Gegensatz zum weiter
  • 195 Leser

Wissen über Demokratie

Kultusministerin Eisenmann stellt neuen Leitfaden für Lehrer vor.
Das Thema Demokratie soll an den Schulen gestärkt werden. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) stellte am Montag einen neuen Leitfaden zur Demokratiebildung in Stuttgart vor. Er soll die Lehrer im Unterricht unterstützen und vom neuen Schuljahr an verbindlich in allen öffentlichen und privaten allgemeinbildenden und beruflichen Schulen zum Einsatz weiter
  • 131 Leser

Zahl der Straftaten nimmt zu

Der Landesbeauftragte Michael Blume stellt seinen ersten Bericht vor und nennt Empfehlungen.
Der baden-württembergische Beauftragte gegen Antisemitismus, Michael Blume, hat dem Stuttgarter Landtag seinen ersten Bericht vorgelegt. Das rund 70-seitige Papier gibt unter anderem einen Überblick über antijüdische Vorfälle, Straftaten und Ressentiments und formuliert konkrete politische Handlungsempfehlungen. Die Zahl der Straftaten mit antisemitischem weiter
  • 188 Leser

Zypern Russische Rakete trifft die Insel

Eine Rakete mutmaßlich russischer Herstellung hat in der Nacht zum Montag den türkischen Teil der Insel Zypern getroffen. Der Außenminister Nordzyperns, Kudret Ozersay, erklärte, das Geschoss sei Teil eines Luftabwehrsystems. Es sei vermutlich durch einen israelischen Luftangriff auf Ziele in Syrien am Sonntagabend ausgelöst worden. Die Rakete habe weiter
  • 262 Leser

Leserbeiträge (12)

Lesermeinung

Ich nehme Bezug auf das Postengerangel in Brüssel

Wochenlang hat man uns erklärt wie wichtig und zukunftsweisend die EU-Wahl sei. Man hat uns die Spitzenkandidaten sogar in sogenannten Fernsehduellen vorgeführt. Aber was interessiert die Regierungschefs schon ihr eigenes Modell geschweige denn die Ergebnisse. Sie machen wieder, was sie wollen, und führen das EU-Parlament wie einen Tanzbär am Nasenring

weiter
  • 4
  • 323 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht über den Besuch der Landfrauen in der Moschee:

Die Aussagen des Imam der Ellwanger Moschee vor den Landfrauen bedarf der Richtigstellung: 1. Der Dreieinige Gott, den die Christen bekennen, hat mit dem Gott Allah der Muslime nichts gemein. 2. Von Gewaltfreiheit kann im Islam dort keine Rede sein, wo er in der Überzahl ist oder brutale Eroberungen betreibt - erinnert sei nur an die Enthauptung der

weiter
Lesermeinung

Zum Gemeinderatsbeschluss zum Klimanotstand:

Der Beschluss des Gmünder Gemeinderates vom 26.6.19 ist eine Manifestation der Ignoranz. Offenbar werden von der Mehrheit des Gmünder Gemeinderats elementare naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten nicht berücksichtigt – Zeitkonstanten, nichtlineare Zusammenhänge und Instabilitäten. Lassen Sie es mich mal so versuchen: Es dauert eine Weile, bis man

weiter
  • 4
  • 306 Leser

Besuch beim Audi-Treffen in Heubach

Ein paar unermüdliche FHF Mitglieder haben sich am 23. Juni aufgemacht nach Heubach. Das Wetter war herrlich. Es war nicht ganz so heiß, dennoch gab´s doch ein paar Wolken am Himmel. Nichts destotrotz waren sehr viele Oldtimer und Youngtimer auf und um den Schlossplatz bis hin zur Hauptstrasse gekommen um Gunther Holley dem Organisator

weiter

Fahrt zum Oldtimertreffen der Audi-IG in Heubach

Ein paar unermüdliche FHF Mitglieder haben sich am 23. Juni aufgemacht nach Heubach. Das Wetter war herrlich. Es war nicht ganz so heiß, dennoch gab´s doch ein paar Wolken am Himmel. Nichts destotrotz waren sehr viele Oldtimer und Youngtimer auf und um den Schlossplatz bis hin zur Hauptstrasse gekommen um Gunther Holley dem Organisator

weiter

Besuch des Fliegerfestes auf dem Hornberg durch FHF Mitglieder

Am Pfingstsonntag machten sich ein paar FHF Mitglieder auf den Weg zum Hornberg um das dortige Flugfest zu besuchen. Nach einer kleinen Ausfahrt über Bartholomä, Böhmenkirch über das Roggentäle nach Treffelhausen, Weißenstein und Degenfeld kamen die Oldi-Fahrer auf dem Hornberg an. Es war schon viel los, aber ein Mitglied

weiter
  • 2
  • 582 Leser

Ausfahrt des FHF Staufen-Ostalb e.V. nach Sinabronn

Am 02. Juni 2019 fuhren einige Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. mit Ihren historischen Fahrzeugen  nach Sinabronn, einem wunderschönen Dörfchen auf der schwäbischen Alb. Man traf sich auf dem Schlossplatz in Heubach, um dann über malerische Strecken nach Sinabronn zu fahren. Die kurzweilige 1 stündige Fahrt führte

weiter
Lesermeinung

Zum Abstieg des VfR Aalen:

„VfR vorne und VfR hinten, man kann dieses Thema bald nicht mehr hören.

Der Verein ist auf Grund seiner Leistung dort angekommen, wo er jetzt ist, und er wird nach meiner Meinung lange dortbleiben. Der ganze Firlefanz wie VIP-Bereich, Privatbus und so weiter war doch nur möglich, solange der ehemalige Schrottkönig der Ostalb seine finanzielle Hand schützend

weiter
  • 3
  • 946 Leser

Hans Messner in DM Form

In Löffingen im Schwarzfeld testete Hans Messner (M60) seine Form für dieanstehenden Deutschen Meisterschaften mitte Juli in Leinefeld-Worbis. So neben beistanden dabei für den Athleten des LAC Essingen zwei Tagessiege und ein zweiterPlatz zu Buche.Vor allem im Kugelstoßwettbewerb zeigte er seine Extraklasse und siegte mit sehrguten

weiter
  • 3
  • 433 Leser

Hürdenläufer überzeugen

Bei den Kreismeisterschaften in Neckartenzlingen gingen mit Franka Jaros undKlaus-Dieter Hutter zwei Hürdenläufer des LAC Essingen an den Start.Franka Jaros wollte vor den anstehenden Landesmeisterschaften im MehrkampfWettkampferfahrung über die 100m Hürden sammeln. Sie konnte mit dem Ergebnisvon 19,21 Sekunden und dem dritten Platz

weiter
  • 2
  • 529 Leser

inSchwaben.de (6)

An individuellen Bedürfnissen ausgerichtetet

Nach knapp einem Jahr Bauzeit ist die Kindertagesstätte fertig. Neben 20 Plätzen für die körperliche und motorische Entwicklung von Kindern mit Behinderungen entstanden 15 Plätze für Kinder aus der Gemeinde Wört.

Wört. Nach rekordverdächtiger Bauzeit von nur knapp einem Jahr, konnten im März die Kindergartenkinder mit Ihren ErzieherInnen in den Neubau des „Stromboli“ in der Lilienstraße in Wört einziehen.

Der Neubau wurde notwendig, nachdem auch in der Gemeinde Wört der Bedarf an Kindergartenplätzen erkennbar gestiegen ist. Die bisher im Katholischen

weiter
  • 484 Leser

»

Träger fortzusetzen und innerhalb der Gemeinde Wört ein zukunftsweisendes Kindergartenkonzept umzusetzen.

Individuelle Bedürfnisse

„Vielfalt gemeinsam Leben“ wird auch im neuen „Stromboli“ der Leitgedanke der differenzierten und an den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Kinder ausgerichteten pädagogischen und therapeutischen

weiter
  • 495 Leser

Bildung ist ein Schlüssel zur Zukunft

Die Meisterausbildung und die Weiterbildung sind bei der HWK Ulm auf dem Vormarsch.

Ulm. Wo steckt am meisten Zukunft drin? Die Absolventinnen und Absolventen sagen: „In den Bildungsakademien der Handwerkskammer Ulm.“ Um weiterhin auf dem aktuellen Stand in Sachen Meisterausbildung und Weiterbildung zu bleiben, hat die BIA (Bildungsakademie) auf dem Ulmer Kuhberg für 8,6 Millionen Euro einen Neubau mit drei weiteren Ausbildungshallen

weiter
  • 443 Leser

Die Wirtschaftsmacht von nebenan

Das Handwerk, die Wirtschaftsmacht von nebenan. Wie kommt man zu dieser Aussage? Ganz einfach: In Deutschland gibt es rund eine Million Handwerksbetriebe mit 5,4 Millionen Beschäftigten, darunter rund 360.000 Auszubildende.

Der Jahresumsatz des Handwerks in Deutschland beträgt über 560 Milliarden Euro. Im Gebiet der Handwerkskammer Ulm arbeiten mehr

weiter
  • 461 Leser

Zukunftswerkstatt ist schon ganz real

Im Rahmen der Jahresbegegnung wird zum dritten Mal der Zukunftspreis der Handwerkskammer Ulm verliehen.

Ulm. Handwerker sind Arbeiter in Tradition und für die Zukunft. Handwerker entwickeln jeden Tag, durch Nachdenken und handwerkliches Geschick, Schritt für Schritt ein Produkt. Jeder Handwerker gestaltet dabei – aus der Tradition heraus –eine neue innovative und nachhaltige Idee für die Zukunft –meist direkt am jeweiligen Kundenauftrag.

weiter
  • 452 Leser

Das Handwerk gewinnt

Das Handwerk gehört zu den Gewinnern der Zukunft, da sind sich die Experten der Handwerkskammer Ulm sicher. Es entwickelt sich selbst und seine Berufe weiter.

Ulm. Handwerk geht mit der Zeit – oder voraus. Die Kunden erhalten moderne Handwerksarbeit. Die Auftragsbücher der Betriebe bleiben gefüllt, die Nachfrage nach Handwerkerleistungen hoch. Davon profitieren nicht zuletzt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Handwerksbetrieben, denn gute handwerkliche Fachkräfte werden auch in Zukunft gefragt

weiter
  • 491 Leser