Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Juli 2019

anzeigen

Regional (99)

3500 Euro für Familienpaten

Spende Im CaféKulturGarten hat Soroptimist International (SI) Ellwangen 3500 Euro an den Förderkreis Kleine Hände übergeben. Das Geld ist für das Projekt „Familienpaten” von „Kleine Hände“ und der Kinderstiftung „Knalltüte“. Ziel des Projektes ist es, ehrenamtliche und praktische Hilfe in Familien zu leisten, die

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Kindermusical Paul Pinguin

Ellwangen. Der Ellwanger Kinderchor führt am Samstag, 20. Juli, und Sonntag, 21. Juli, jeweils um 15 Uhr im Speratushaus das Kindermusical „Paul Pinguin will’s wissen – Vom Pol zum Pool“ auf. Florian Hock und Reinhard Krämer begleiten, die Leitung und Regie hat Andrea Batz. Der Eintritt ist frei, die Kirchengemeinde bittet um Spenden. Kuchen und Getränke

weiter
  • 895 Leser
Kurz und bündig

Pray and stay

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden am 25. Juli in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte kommen und gehen wie sie Zeit haben, still werden, beten, der Musik lauschen. Pater Norbert und eine Anna-Schwester laden zu jeder halben Stunde zum persönlichen Gespräch ein.

weiter
  • 375 Leser

Azubis von Ivoclar Vivadent spenden 1000 Euro

Spende Die Auszubildenden der Ivoclar Vivadent GmbH in Neunheim hatten wieder die schöne Aufgabe, ihre jährliche Spende, Geld aus einer Weihnachtsbaumaktion und anderen Mitarbeiteraktionen, einem wohltätigen Zweck zukommen zu lassen. Dieses Jahr freute sich über ihre Spende von 1000 Euro das Haus „Klara von Assisi“ der Stiftung Haus Lindenhof.

weiter
  • 136 Leser

200 Sänger: Liederkranz gewinnt Wette

Fest Zur Eröffnung der Unterschneidheimer Festtage singt ein Chor aus 200 Männerstimmen. Dafür zahlt SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl dem Verein ein Fass Bier.

Unterschneidheim

SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl war begeistert von der Idee des Liederkranzes Unterschneidheim, 175 Sänger zum 175-jährigen Bestehen auf die Bühne zu holen. Aber er hat daran gezweifelt, dass es der Verein tatsächlich schafft. Daher wettete er mit dem Liederkranz um ein Fass Bier.

Als die Sänger am Freitagabend zur Eröffnung der

weiter

1. Platz bei BauCallenge

Wettbewerb Klasse GMS 9 a+b der Buchenbergschule Ellwangen gewinnt.

Ellwangen. Die Schüler der Klasse GMS 9 a+b an der Buchenbergschule haben beim Klassenwettbewerb „BauChallenge“ der Bauwirtschaft Baden-Württemberg den ersten Platz belegt und dank ihres herausragenden Engagements 1000 Euro für die Klassenkasse gewonnen. Die Übergabe des Gewinns mit Vertretern der Bauwirtschaft Baden-Württemberg findet

weiter
  • 153 Leser

Das Luftschloss nimmt alle mit

Konzert Entspannt und generationsübergreifend ist das Publikum beim Non-Profit-Festival für Junge Musik auf dem Ellwanger Schloss.

Ellwangen

Es ist 21 Uhr, es ist warm und die rund 200 Zuhörer der „Sweet Lemons“ stehen im Bastiongarten vor der Bühne und bewegen sich im Takt der Musik. Es sind viele ältere da, 40-, 50-Jährige oder noch älter. Mittlerweile wurden an der Kasse 500 Besucher gezählt, die Veranstalter haben damit die schwarze Null eingespielt. Und noch haben

weiter
Polizeibericht

Gerätehütte aufgebrochen

Abtsgmünd. Eine Gerätehütte eines Horts in der Straße Brühl in Abtsgmünd wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh aufgebrochen. Entwendet wurde nichts. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 200 Euro.

weiter
  • 817 Leser
Polizeibericht

Pedelec gestohlen

Aalen. Ein Pedelec der Marke Winora, Typ Sinus iX11, wurde in der Nacht zum Freitag vom Heckträger eines Autos gestohlen, das in der Aalener Humboldtstraße abgestellt war. Das Fahrrad war doppelt gesichert und hat einen Wert von etwa 2700 Euro. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier in Aalen entgegen, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 831 Leser

Songs als Psalmen

Kirche Am Sonntag heißt es wieder „#song4u“ in der Augustinuskirche.

Aalen. „Feier den Soundtrack Deines Lebens“: Das ist das Motto beim Format „#song4u“. Im Mittelpunkt steht immer ein aktueller Song. Am Sonntag, 21. Juli, ab 18 Uhr in der Augustinuskirche ist das „Beautiful People“ von Ed Sheeran feat. Khalid.

Den Machern von „#song4u“ geht es um eine klare und pointierte

weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Riesbürg-Pflaumloch. Am Freitag um 8.45 Uhr wollte ein 54-jähriger BMW-Fahrer in Pflaumloch von der Bahnhofstraße nach rechts in die Hauptstraße abbiegen. Er erkannte den VW, der von links heranfuhr. In der Annahme, dass das Fahrzeug nach rechts in die Bahnhofstraße einbiegen würde, fuhr der Mann im BMW los, um dem VW das Abbiegen zu erleichtern. Der

weiter
  • 210 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Essingen-Lauterburg. Am Freitagmorgen um 10.45 Uhr wollte ein 54-jähriger Fordfahrer in Essingen von der Straße Zum Schlössle nach rechts in die Reutestraße abbiegen. Er stieß mit dem Opel einer 18-jährigen zusammen, die auf der Reutestraße von links heranfuhr. Schaden laut Polizei: rund 8000 Euro.

weiter
  • 744 Leser
Polizeibericht

Zwei Firmeneinbrüche

Neresheim. Zwischen Donnerstagabend, 23.30 Uhr, und Freitagfrüh, 9.30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine Werkstatt in der Schwäbische Albstraße in Neresheim eingedrungen. Sie hatten die Eingangstür aufgehebelt. In den Büroräumen wurde nichts entwendet. Aus der Werkstatthalle wurde aber ein Komplettsatz Sommerreifen der Größe 205/55/16, Marke

weiter
  • 164 Leser
Polizeibericht

Fahrer übersahen sich

Ellwangen. Auf dem Parkplatz der Buchenbergschule im Pestalozziweg kam es am Donnerstagvormittag kurz nach 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro entstand. Ein 80-Jähriger fuhr mit seinem BMW rückwärts und stieß mit dem Mercedes Benz eines 19-Jährigen zusammen, der zeitgleich rückwärts ausparkte. Beide

weiter
  • 601 Leser

Radfahrer und Fußgänger schlagen sich

Blaulicht In Schwäbisch Hall rammt ein Radler einen Fußgänger. Anschließend kommt es zu Auseinandersetzungen.

Schwäbisch Hall. Am Montag gegen 14 Uhr stieß ein Radfahrer mit einem Fußgänger auf der Fußgängerbrücke an der Parkanlage in Schwäbisch Hall zusammen. Das berichtet die Polizei am Freitag. Ein 36-jähriger Radfahrer rammte einen 16-jährigen Fußgänger von hinten, wodurch dieser gegen das Holzgeländer prallte und dessen Umhängetasche mitsamt dem Smartphone

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Sicherheit am Bucher Stausee

Rainau-Schwabsberg. Über den Erlass einer Polizeiverordnung über die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Erholungsgebiet Rainau-Buch und dessen Umgebung berät der Gemeinderat Rainau am Donnerstag, 25. Juli, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg. Außerdem auf der Tagesordnung: Verpflichtung von Alfred Wieser als Gemeinderat, Kindergartenbedarfsplanung

weiter
  • 557 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Rosenberg. An der Einmündung L 1060/K 3230 von Hohenberg in Richtung Rosenberg, missachtete ein 62-Jähriger VW-Fahrer am Donnerstag die Vorfahrt eines Mercedes. Beim Zusammenstoß entstand kurz nach 15.30 Uhr ein Schaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 521 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Unterschneidheim. Auf der Verbindungsstraße zwischen Geislingen und Ellrichsbronn erfasste ein 42-Jähriger am Donnerstag gegen 15.40 Uhr mit seinem BMW ein Reh, das auf die Straße sprang. Beim Aufprall des Tieres entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden von rund 800 Euro.

weiter
  • 463 Leser

Ellwanger Batterie war auf dem Mond

Technik In Neil Armstrongs Kamera, mit der er bei der Apollo-11-Mission fotografierte, steckten Varta-Batterien.

Ellwangen. Wenn sich in diesen Tagen die erste Mondlandung zum 50. Mal jährt, dann feiert auch die Varta ein Jubiläum, denn die Batterien des Ellwangener Batterieherstellers waren damals mit an Bord: Die Fotos der ersten Mondlandung vor 50 Jahren stammen von einer Kamera mit Varta-Batterien.

Varta-Batterie bis heute im Weltraum im Einsatz

Seit 1887

weiter
  • 180 Leser
Woizine

Von einem übernächtigten Oberbürgermeister und einem Fast-Verteidigungsminister aus Schrezheim

Der Woiza ist nicht im Haus, also darf die Woizine erstens wieder auf dem Tisch tanzen und zweitens diese Zeilen schreiben. Was der Woiza in seinem völlig unverdienten Urlaub unternimmt, ist nicht überliefert. Der ein oder andere entspannte Abend mit dem ein oder anderen Fläschle Bier gehört aber bestimmt dazu, mutmaßt die Woizine. Wusstet Ihr, dass

weiter
  • 187 Leser

Serenade im Schlosshof

Aalen-Fachsenfeld. Am Samstag, 20. Juli, um 20 Uhr steigt unter dem Motto „So singt’s und klingt’s im Schlosshof“ die Serenade des Liederkranzes Fachsenfeld auf Schloss Fachsenfeld. Es gibt passend zum besonderen Ambiente Lieder aus der Opernwelt, beschwingte Sommermelodien und ein Ausflug nach Afrika. Karten zu 14 Euro sind

weiter
  • 190 Leser
Spion

Heilbronner „Marsch“

Jede Woche bringt die OVA einen Bus voller Aalener nach Heilbronn zum lohnenswerten Besuch der Bundesgartenschau. Die BuGa wurde auch für den „alten Schpio“ von Aalen zum Erlebnis. Erst recht das Mittagessen in der alten „Reederei“ direkt am Neckar. Auf der Speisekarte machte das angeführte „Böckinger Feldgeschrei“

weiter
  • 206 Leser

Straße gesperrt

Aalen. Von Montag, 22. Juli, bis Donnerstag, 25. Juli, wird die Steinbeisstraße auf Höhe des neuen Parkhauses am Ostalb-Klinikum Aalen gesperrt. Die Zufahrt zu Notaufnahme und Notfallpraxis ist dann nur über die Hopfenstraße möglich. Das Parkhaus kann weiterhin über die Steinbeisstraße angefahren werden. Die Bushaltestelle vor dem Haupteingang ist

weiter
  • 155 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre ist es her, dass erstmals ein Mensch auf dem Mond war. Vor 50 Jahren war die erste Mondlandung. Die SchwäPo bringt dieses monumentale Ereignis nach Aalen – in Echtzeit! Bei der SchwäPoskop-Mondnacht an diesem Samstag ab 18 Uhr im explorhino.

weiter
  • 393 Leser

Der Adler landet am Samstag!

Aalen. Es ist soweit! An diesem Samstag jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Gemeinsam mit der Carl Zeiss AG, dem explorhino und Aalen City aktiv bringt die Schwäbische Post dieses monumentale Ereignis nach Aalen – in Echtzeit! Bei der SchwäPoskop-Mondnacht im explorhino wird ab 18 Uhr ein astronautisches Programm aufgefahren:

weiter
  • 132 Leser
Damian Imöhl

Eine Kugel, weil’s rund läuft

über eine kleine, süße Freude für unsere Kleinen.

Lassen Sie auch gerne mal was springen, wenn´s gut läuft? Muss ja nichts Großes sein. Einfach mal so. Die heißen Wasseralfinger Festtage mit dem SchwäPo-Quiz und eine wunderbare Ipfmesse mit dem Hau den Lukas liegen hinter uns. Das alles war der Hammer! Jetzt steht die Mondnacht im explorhino kurz vor dem Start. Um 18 Uhr geht´s los: Wir fliegen mit

weiter
  • 152 Leser

Senioren feiern am Aalbäumle

Freizeit Einen geselligen Nachmittag erlebten die vielen Besucher beim Seniorennachmittag am Aalbäumle. Es wurde viel gesungen. OB Thilo Rentschler erinnerte, dass aktuell 400 000 Euro für die Ertüchtigung des Aalener Wahrzeichens im Haushalt eingeplant sind. tim/Foto: tim

weiter
  • 2
  • 395 Leser

Finissage der Ausstellung in Untergröningen

Nur noch das kommende Wochenende besteht Gelegenheit zum Besuch der KISS-Ausstellung im Schloss Untergröningen. Bei der Finissage am Sonntag, 21. Juli um 15 Uhr bietet sich zum letzten Mal Gelegenheit, gemeinsam mit Kurator Christian Gögger Fotografie in all ihren Facetten zu besichtigen. Während der letzten Wochen hat sich gezeigt, wie sehr die „Entdeckung

weiter
  • 125 Leser

Was das Aalener Jazzfest bringt

Programm Nun steht fest: Außer Sammy Deluxe kommen Mario Biondi, Sheila E. und Matthew Whitaker auf die Ostalb.

Runde 28 des Aalener Jazzfestes geht vom Mittwoch, 6. November, bis Sonntag, 10. November, über die Bühnen der Stadt. Wie in den 27 Runden zuvor übernimmt der Kulturverein Kunterbunt mit seinen ehrenamtlichen Helfern die Organisation.

Mit Samy Deluxe (9.11., Stadthalle) präsentiert das Aalener Jazzfest 2019 einen der bekanntesten, erfolgreichsten und

weiter
  • 148 Leser

Verdis „Ernani“ als große Oper im Festspielhaus

Klassik Wunderbare Musik unter dem Dirigat von Marcus Bosch sorgt in Heidenheim für ein glückliches Erlebnis.

„Ernani“ ist ein Frühwerk von Verdi, das Libretto entstand auf der Grundlage von Victor Hugos Theaterstück. Die Geschichte handelt von Liebe und Verlangen, von männlichen und machtgeilen Übergriffen, von Emanzipationsversuchen und von ganz viel Emotionen zwischen Hingabe und Opferbereitschaft bis zu starrer Eitelkeit. Die Handlung ist verwickelt,

weiter
  • 172 Leser

Zahl des Tages

1,0

Die Traumnote gab es für 14 Absolventinnen und Absolventen der VABO-Vorbereitungsklassen, der Sonderschulen, der Förderschulen, der Werkrealschulen, der Gemeinschaftsschulen, der Berufsfachschulen und der Realschulen im Ostalbkreis. Jetzt wurden die besten Schülerinen und Schüler ausgezeichnet.

weiter
  • 385 Leser

Gesundheit Immer mehr MS-Erkrankungen

Aalen. Immer mehr Menschen erkranken an Multiple Sklerose. 346 AOK-Versicherte in Ostwürttemberg sind aktuell betroffen. Frauen erkranken etwa zweieinhalb Mal so oft wie Männer. Am häufigsten tritt die Erkrankung im Alter zwischen 50 und 54 Jahren auf. MS ist nicht heilbar. AOK-Arzt Dr. Jan Paulus empfiehlt in jedem Fall körperliche Aktivität, um der

weiter
  • 548 Leser

In Böbingen am Forstwagen

Böbingen. Für den kommenden Sonntag, 21. Juli, lädt der Kreisfrauenrat Ostalb um 10 Uhr nach Böbingen, um dort die Remstal- Gartenschau zu besuchen. Bei Forstwagen des Ostalbkreises werden die Frauen den frauenpolitischen Sprecher der FDP Landtagsfraktion, Jochen Haußmann begrüßen. Der Kreisfrauenrat hat, zusammen mit Kooperationspartnern, die Frauen

weiter
  • 167 Leser

Richard Gölz: Der Kantor Schwabens im Film

Am Dienstag, 23. Juli, ab 19.45 Uhr, zeigt Sabine Gölz im großen Saal des evangelischen Gemeindehauses Aalen ihren Dokumentarfilm „Richard Gölz: Der Kantor Schwabens“. Richard Gölz (1887 bis 1975) war Pfarrer und Kirchenmusiker in Tübingen und gehörte zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der württembergischen Landeskirche. Als Herausgeber

weiter
  • 214 Leser

10 000 Euro für Verdopplung

Aalen. Am Montag, 22. Juli, startet um 12 Uhr die insgesamt zehnte Verdopplungsaktion der Kreissparkasse Ostalb auf der Online-Spendenplattform www.gut-fuer-die-ostalb.de. Bei inzwischen 237 Projekten ist sicherlich für jede und jeden ein Lieblingsprojekt dabei.

Bereits über 527 000 Euro wurden auf Gut für die Ostalb in den vergangenen 22 Monaten eingesammelt,

weiter
  • 108 Leser

Klassenpreise für kreative Nichtraucher-Projekte

Wettbewerb „Be smart – don’t start“: Landratsamt zeichnet 68 erfolgreiche Schulklassen aus

Aalen. Bei der Abschlussveranstaltung des Nichtraucherprojekts „Be smart – don’t start“ wurden die Gewinnerklassen „verzaubert“. Magier Manuel Wolf belohnte die Schülerinnen und Schüler, die am Nichtraucher-Wettbewerb teilgenommen und einen Kreativbeitrag zum Nichtrauchen eingeschickt hatten.

Landrat Klaus Pavel

weiter

Immobilien: Bauboom auf der Ostalb

Baubilanz Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 1000 Wohnungen im Ostalbkreis gebaut.

Aalen. 1000 Wohnungen – darunter 450 in Ein- und Zweifamilienhäusern wurden im Ostalbkreis 2018 gebaut. Das sind satte 29 Prozent mehr als im Vorjahr. Hierbei investierten Bauherren 178 Millionen Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU Stuttgart beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

IG

weiter
  • 589 Leser

Sorge um die Besoldung von Schulleitungen

Bildung Landesvorsitzender des Lehrerverbands VBE informiert über aktuelle bildungspolitische Fragen.

Bartholomä. Der Lehrerverband Bildung und Erziehung hat sich zur Mitgliederversammlung in Bartholomä getroffen. Landesvorsitzender Gerhard Brand würdigte das gute Abschneiden des Kreisverbands Ostwürttemberg/Göppingen bei der Personalratswahl. Sowohl auf regionaler Ebene beim Staatlichen Schulamt Göppingen, als auch überregional am Regierungspräsidium

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest im Gymnasium

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium feiert am Dienstag, 23. Juli, ab 15 Uhr. Geboten wird von Rolly-Führerschein über Basteln, Theater, Tanz, Fußball, Jumping bis Diabolo vieles. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 674 Leser

Matinee für Gemeindehaus

Essingen. Die evangelische Kirchengemeinde Essingen bittet am Sonntag, 21. Juli, um 11.45 Uhr zu einer Orgelmatinee mit Ferdinand Krannich in die Quirinuskirche. Das 30-minütige Programm umfasst Werke von Duruflé, Dupré, Widor und Rachmaninow. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es wird jedoch um Spenden für den Gemeindehaus-Neubau gebeten.

weiter
  • 543 Leser

So geht es weiter mit der B 19-Baustelle

Verkehr Hüttlingen kündigt Sperrungen für den zweiten Bauabschnitt an. Der dauert vom 23. Juli bis 16. August.

Hüttlingen. Der erste Bauabschnitt (SHW-SHS bis Tankstelle) ist bis auf wenige Neben- und Abschlussarbeiten fertig. Wohl ab Dienstag, 23. Juli wird die Firma Rossaro mit der Einrichtung der Straßensperrung für den zweiten Bauabschnitt beginnen. Ab 23. Juli bis Freitag, 16. August kann die Tankstelle aus beiden Richtungen – über die B 19 aus Richtung

weiter
  • 153 Leser

Sperrung für Bergslalom

Verkehr K 3327 zwischen Reichertshofen und Hohenstadt bis 20 Uhr zu.

Abtsgmünd. Wegen des Bergslaloms wird die K 3327 zwischen Reichertshofen und Hohenstadt am Sonntag, 28. Juli, von 7 bis 20 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Reichertshofen über die B 19 - Abtsgmünd - L1080 - Hohenstadt und umgekehrt.

weiter
  • 675 Leser

Bienen bei der Gartenschau

Imker Entspannung und Info am Lehrbienenstand in Essingen in der Lix.

Essingen. Zur Remstalgartenschau hat der Bezirksbienenzüchterverein Aalen in Essingen in der Lix einen Bienengarten angelegt und mit jeder Menge Bienen. Blühstreifen wurden angelegt und insektenfreundliche Gehölze angepflanzt. Wer vorbeischaut, kann sich verzaubern lassen von der Atmosphäre. Es gibt auch Führungen. Geöffnet ist das Bienenzentrum Essingen

weiter
  • 156 Leser

Das Remstal spielt – auch in Essingen

Gartenschau Am Sonntag, 21. Juli, wird die Gemeinde am Remsursprung zu einem großen Spielplatz für Kinder.

Essingen. „Baden-Württemberg spielt“ gilt seit über zehn Jahren als die größte Spieleveranstaltung auf Tournee im deutschsprachigen Raum. Am Sonntag, 21. Juli, teilt sich das Spielefest, das sonst nur an einem Ort stattfindet, auf die 16 Kommunen der Remstal-Gartenschau auf. In jeder Gartenschau-Kommune gibt es Spielangebote für Jung &

weiter
  • 175 Leser

Wir gratulieren

Am Samstag

Abtsgmünd-Neubronn. Sieglinde Kling zum 75. Geburtstag.

Rosenberg-Hohenberg. Elsbeth Wiegand zum 90. Geburtstag.

Am Sonntag

Abtsgmünd. Gerhard Vogel zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Hermann Anders, Schumannstr. 20, zum 80. Geburtstag.

Rosenberg-Hohenberg. Klara Heinrich zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 129 Leser

Training für Bewerbung

Arbeitsagentur In den Ferien Workshops für Schülerinnen und Schüler.

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet in den Sommerferien verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Bewerbung für Schülerinnen und Schüler an:

Bewerbungsmanagement am 1. August um 9.30 Uhr Einstellungstest am 2. und 14. August jeweils um 9.30 Uhr Assessmentcenter am 6. September um 8.30 Uhr Finanzierung des Studiums am 4. September um 14.30 weiter

Der Wirbel um den Stadtbus

Verkehr Was die OVA zu den Fahrplanänderungen bewogen hat und was sie ihren Kritikern entgegnet.

Aalen.

Der Fahrplanwechsel der OVA hat für mächtig Wirbel gesorgt. Grund: Seit 9. Juni ist der Gmünder Torplatz nur noch eine Haltestelle wie jede andere. Die Grünen kritisieren das scharf. Die Erreichbarkeit der Innenstadt werde erschwert. Vor allem für ältere und gehbehinderte Menschen.

Die Grünen wollen den Gmünder Torplatz als „kleinen ZOB“

weiter

25 Jahre bei der VAF

Mitarbeiterehrung Viel Lob und Anerkennung für Roland Miebeck.

Bopfingen. Roland Miebeck hat sein 25-Jähriges Firmenjubiläum bei der VAF in Bopfingen gefeiert. Geschäftsführer Hermann Stark und Martina Stark gratulierten. Stark hob dabei die Bedeutung einer so langen Betriebszugehörigkeit hervor. Die rasante Entwicklung der VAF wäre ohne langjährige Mitarbeiter und deren Einsatz so nicht möglich gewesen, sagte

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Elchinger Räte tagen

Neresheim-Elchingen. Am Montag, 22. Juli, um 20 Uhr findet im Bürgerhaus die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates statt. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder, Ehrungen durch den Gemeindetag, Einsetzung und Verpflichtung der Neugewählten, die Wahl des Ortsvorstehers sowie eine Bürgerfragestunde.

weiter
  • 526 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad geschlossen

Neresheim. Das Hallenbad hat aufgrund von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in den Sommerferien von Samstag, 27. Juli, bis Dienstag, 10. September, geschlossen.

weiter
  • 2175 Leser

Boulespiel bald auf zwei Feldern

Gutenbach Der Platz für das beliebte Spiel wird für Parkplätze benötigt. Das ändert sich.

Oberkochen. Zur Verbesserung der Parkplatzsituation werden in der Grünanlage beim Gutenbach in Oberkochen 20 neue Stellplätze für Mitarbeiter des Rathauses und insbesondere des Kinderhauses Gutenbach erstellt.

Die Boules-Freaks sind seltener geworden, ein „Aussterben“ ist derzeit nicht zu befürchten. Denn zumindest einige Altvordere frönen

weiter
  • 5
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Bahnübergänge gesperrt

Westhausen. Wegen Gleisarbeiten werden die Bahnübergänge im Zuge Aalener Straße sowie Bohlerstraße gesperrt. Die Sperrung des Bahnübergangs Bohlerstraße erfolgt von Montag, 22. Juli, 7 Uhr, bis Samstag, 27. Juli. Der Bahnübergang Aalener Straße wird von Dienstag, 23. Juli, 7 Uhr bis Freitag, 26. Juli voll gesperrt. Eine Umleitung über die Deutschordenstraße

weiter
  • 501 Leser

In Unterriffingen endet die Ära Kinzler nach 30 Jahren

Ortschaftsrat Ludwig Kinzler, Klaus Meyer, Rolf Kohler und Daniel Kuchler in Unterriffingen verabschiedet.

Bopfingen-Unterriffingen. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates in Unterriffingen wurden einige Stühle gerückt. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler betonte, dass es in Unterriffingen immer sehr viel Kandidaten gibt, die sich für das Amt des Ortschaftsrates aufstellen. So auch bei der vergangenen Kommunalwahl. In der Sitzung wurden 50 Prozent

weiter
Kurz und bündig

Konstituierende Sitzung

Bopfingen. Der neue Gemeinderat tagt am Donnerstag, 25. Juli, um 17 Uhr in der „Schranne“. Ehrungen, Verabschiedung, Verpflichtungen und die personelle Besetzung der Ausschüsse stehen auf der Tagesordnung.

weiter
  • 443 Leser

Viel Spaß während der Sommerferien

Ferienprogramm Was die Oberkochener Kinder und Jugendliche erwartet. Anmeldungen ab Montag, 22. Juli im Rathaus.

Oberkochen. „Örtliche Vereine und Organisationen haben sich für unser Ferienprogramm mächtig ins Zeug gelegt. Es wird ein vielseitiges Programm geboten“, betonte Bürgermeister Peter Traub. Erfahrene Mitarbeitern betreuen die Veranstaltungen.

Der Auftakt am Montag, 29. Juli, macht, wie die Jahre zuvor, das „Fröhlichen Backen“

weiter
  • 185 Leser

Westhausen baut Straßen

Gemeinderat Projekte in Immenhofen und in Westerhofen starten.

Westhausen. In der ersten Sitzung des neuen Gemeinderats wurden gleich mehrere wichtige Baumaßnahmen vergeben. So soll die Ortsdurchfahrt Immenhofen saniert werden. Im Teilort Westerhofen steht die Lindenstraße zur Erneuerung an. Zudem wird ein Teilabschnitt des Feldwegs nahe dem Kressenhof ausgebaut. Alle drei Maßnahmen wurden einstimmig für rund

weiter
  • 108 Leser

Westhausens neuer Gemeinderat startet

Kommunalpolitik Verpflichtungen ins Amt, Abschied und Besetzung der Ausschüsse.

Westhausen. „Vor uns liegt eine spannende Wahlperiode.“ So hat Bürgermeister Markus Knoblauch die neuen Ratsmitglieder eingestimmt. Es stünden wichtige Entscheidungen zu Kindergärten, Propsteischule oder neuen Wohngebieten an. Mit 16 Mitgliedern sei das Gremium nun wieder vollzählig, nachdem Westerhofen zeitweise auf einen Sitz verzichten

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Andacht am Feldkreuz

Aalen-Treppach. Der Frauentreff St. Stephanus lädt am Montag, 22. Juli, um 19 Uhr zu einer Andacht mit Pfarrer Golla am Feldkreuz der Familie Klopfer, zwischen Treppach und Dewangen, ein. Burgl und Hardl Schmiedt begleiten die Lieder. Nach der Andacht besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei einem kleinen Imbiss. Radfahrer treffen sich um 18.30 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Die Rückkehr in den Beruf

Aalen. Nach Familien- oder Pflegezeit wieder ins Arbeitsleben zurückkehren, ist eine Herausforderung, die sich lohnt. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet hierzu am Mittwoch, 24. Juli, von 9.30 bis 11.30 Uhr in Raum 037 eine Informationsveranstaltung an. Themen sind unter anderem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der regionale Arbeitsmarkt sowie

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Finanzamt nicht erreichbar

Aalen. Das Finanzamt in Aalen ist am Donnerstag, 25. Juli, wegen einer dienstlichen Veranstaltung geschlossen. Es kann auch nicht telefonisch erreicht werden.

weiter
  • 670 Leser
Kurz und bündig

Mitbauen an der Legostadt

Aalen. Vom 4. bis 7. September können Jungs und Mädchen ab 8 Jahren im Gemeindezentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche im Südlichen Stadtgraben von 9 bis 13.30 Uhr mit den bunten Bausteinen phantastische Häuser bauen, Straßen beleben und Eisenbahnschienen verlegen. Die Plätze sind begrenzt, die Anmeldung ist nur für die vier Tage komplett möglich.

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Raum für Radler in der Stadt

Aalen. Mit dem Leitspruch „Wir behindern den Verkehr nicht, wir sind der Verkehr“ findet am Freitag, 26. Juli, in Aalen die zweite informelle Radtour „Critical Mass“ statt. Start ist um 18.30 Uhr an der „Rosa Villa“ beim THG in der Curfeßstraße. Die weltweit verbreitete Bewegung „Critical Mass“ will auf den Radverkehr in der Stadt aufmerksam machen

weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Schwimmabzeichen erwerben

Aalen. Die DLRG-Ortsgruppe Aalen bietet allen Kindern ab 4 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Montag in den Sommerferien die Möglichkeit zum Erwerb der Schwimmabzeichen (Seepferdchen, Bronze, Silber oder Gold). Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Der erste Termin ist am Montag, 29. Juli, um 17.15 Uhr im Freibad Hirschbach. Kosten:

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest am Taufbach

Aalen. Die Gartenfreunde Taufbach laden am Wochenende, 27. und 28. Juli, zum Sommerfest in ihre Gartenanlage ein. Am Samstag gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen. Abends werden Schnitzel, Steaks und Grillwürste angeboten. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, ab Mittag gibt es Gegrilltes mit Beilagen sowie Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Tanzcafé im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Wolfgang Klaschka sorgt am Mittwoch, 31. Juli, für den passenden Rahmen beim Tanzcafé des DRK im Bürgerhaus Wasseralfingen. Von 14.30 bis 17 Uhr präsentiert er Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 659 Leser
Landratsamt kontra OB

Bedenken und bauliche Mängel

Aalen. Im Streit um den Fahrplanwechsel hat das Landratsamt am 11. Juni ausführlich Stellung genommen. Darin heißt es, dass man als Genehmigungsbehörde hinsichtlich der Änderungen am Gmünder Torplatz erhebliche Bedenken gehabt habe, die sich jetzt bestätigt hätten. Außerdem hatte das Landratsamt die OVA darauf hingewiesen, dass gegebenenfalls Anpassungen

weiter
  • 5
  • 188 Leser
Kommentar Alexander Gässler

Die OVA hat gute Argumente

über Fahrplanänderungen und Versäumnisse der Politik

Die Kritik älterer Fahrgäste am neuen Busfahrplan kann man verstehen. Die Politik dagegen ist gut beraten, sich mit Kritik an der OVA zurückzuhalten. Sie hat nämlich über Jahre versäumt, klare Vorgaben zu machen. Angefangen bei der Stadt Aalen. Gemeinderat und OB müssen sich endlich klar darüber werden, was aus dem Gmünder Torplatz werden soll. Will

weiter
  • 5
  • 217 Leser

Ortsvorsteher stehen zur Wahl

Kommunalpolitik Die Ortschaftsräte in der Gemeinde Unterschneidheim haben Vorschläge gemacht.

Unterschneidheim. Alle Ortschaftsräte in der Gemeinde Unterschneidheim haben sich konstituiert. Außerdem haben die Gremien einen Vorschlag gemacht, wer Ortsvorsteher werden soll. In der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag müssen die Ortsvorsteher noch bestätigt werden. Die Stellvertreter sind direkt gewählt.

Unterschneidheim: Stefan Hönle, Stellvertreter: weiter
  • 139 Leser

SchwäPo und ACA laden Kinder ein

Aktion Für Kinder: Coupon ausschneiden, im SchwäPo-Shop abgeben und Eis essen.

Aalen. ACA-Manager Reinhard Skusa und SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl sind sich einig: „Glückliche, spielende Kinder in der Stadt – was will man mehr!“ Daher macht die SchwäPo bei der ACA-Sommer-Aktion mit, bei der in diesem Jahr besonders Kinder angesprochen sind. Denn die Aalener Innenstadt wird über mindestens acht Wochen in

weiter
  • 244 Leser
Tagestipp

Schloss-Serenade

Zum 11. Mal findet die Schloss-Serenade des Liederkranzes Fachsenfeld statt. Unter dem Motto „So singt’s und klingt’s im Schlosshof“ haben die beiden Leiter der Chöre, Hedwig Glaser-Schimmel und Franz-Xaver Kotzbücher, Wertvolles aus der Welt der Vokalmusik zu einem Programm zusammengestellt.

Schloss Fachsenfeld

Beginn: 20 Uhr

weiter
  • 148 Leser

Spende fürs Hospiz

Benefiz Der Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries überreicht 3150 Euro.

Neresheim. Der Golf-Club Hochstatt unterstützt mit den Einnahmen des „Preises des Präsidenten“ jedes Jahr wohltätige Zwecke in der Region. Dieses Jahr kommen die Erlöse des Turnieres dem Heidenheimer Hospiz Barbara zugute. Das Startgeld der Teilnehmer und weitere Spenden von Mitgliedern und Gästen ergaben beim diesjährigen Turnier einen

weiter
  • 146 Leser

Viel Freude beim Stiftsfest

Inklusion In Neresheim feiern Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ein gelungenes Fest.

Neresheim. Die Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb ist seit 55 Jahren fester Bestandteil in Neresheim. Fast genauso lange wird das Stiftsfest im Sommer gefeiert.

Traditionell beginnt das Fest mit dem Bandabend. Die zahlreichen Gäste konnten zur Musik der Bands „Los Coolos“ und „Tintenfisch“, zwei Bands die Inklusion mit

weiter
  • 185 Leser

Werkrealschule erfolgreich gemeistert

Schulabschluss Insgesamt 59 Bopfinger Neunt- und Zehntklässler haben bestanden – alle haben einen Ausbildungsplatz oder besuchen nun eine weiterführende Schule.

Bopfingen

Über viele gute Leistungen der Schülerschaft freut man sich an der Werkrealschule Bopfingen. 59 Neunt- und Zehntklässlern wurde der Hauptschulabschluss oder der Mittlere Bildungsabschluss überreicht, zahlreiche Schüler erhielten darüber hinaus einen Preis (P) oder eine Belobigung (B). Den Sozialpreis der Schule erhielt Arnes Letica. Alle

weiter
  • 226 Leser
Der besondere Tipp

„kib“-Sommerkonzert für jedermann

Zu einem großen Sommerkonzert lädt „kib“ – Kunst in Böbingen – an diesem Samstag, 20. Juli, ab 16.30 Uhr in den Böbinger Park am alten Bahndamm ein. „Peter und der Wolf, Lebenslust und die Techter vom Klezmer“ ist ein fünfstündiges Programm, das für jeden etwas bietet. Mit diesem Konzert beendet „kib“

weiter
  • 111 Leser

Schüler entwerfen Ausstellung

Geschichte Die Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums zeigt unter dem Titel „Rom vor der Haustür“ eine Schau zum Thema Limes im Alamannenmuseum.

Ellwangen

Ein Jahr lang hat sich die Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums mit dem Limes auseinander gesetzt. Die Ergebnisse präsentieren die jungen Forscher nun in einer Sonderausstellung mit dem Titel „Rom vor der Haustür“ im Alamannenmuseum. Mit diesem Projekt hat sich die Arbeitsgruppe zum ersten Mal am Schulprogramm „denkmal

weiter

Geborgen in John Rutters Musik

Kirchenmusikfestival Der Chamber Choir of Europe zelebriert bei der Verleihung des EKM-Preises an den britischen Komponisten warmherzig die Musik Rutters und anderer Komponisten.

Menschenfreundlich. Mitreißend. Melodisch. Nur drei der unzähligen Adjektive, mit denen die Redner am Donnerstagabend die Arbeit des britischen Komponisten und Dirigenten John Rutter im Schwäbisch Gmünder Heilig-Kreuz-Münster gewürdigt haben. Handfest ausgezeichnet wurde der 73-Jährige mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik im Wert von 5000 Euro

weiter

Urkunden für 113 Absolventen

Bildung Der Landkreis zeichnet die besten Schulabgänger aus. Außerdem werden fünf Schulpreise für die Berufsorientierung verliehen.

Aalen

Rund 350 Gäste, darunter 113 Schülerinnen und Schüler als Preisträger, hat Landrat Klaus Pavel jetzt zur Verleihung des Schulpreises im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts begrüßt. Der wurde bereits zum 14. Mal verliehen. Die besten Absolventinnen und Absolventen der VABO-Vorbereitungsklassen, der Sonderschulen, Förderschulen, Werkrealschulen,

weiter

Das Wunder von Königsbronn

Gießerei Der älteste Industriebetrieb Deutschlands – nun die „Hüttenwerke Königsbronn“ – lebt. Über die bemerkenswerteste Wiederauferstehung eines Unternehmens in den vergangenen Jahren.

Königsbronn

Langsam schiebt sich das mehr als 1300 Grad Celsius heiße Eisen über den Rand der beiden Gusspfannen. Die müssten eigentlich Töpfe heißen, jede fasst 18 Tonnen dieses nun feuerroten Metalls. Ein dreifaches „Glück Auf“ schallt durch die Halle der Hüttenwerke Königsbronn, dann geht das Spektakel los. Innerhalb einer Minute fließen

weiter

Teurer Besuch im Bordell

Polizei Ein Minderjähriger besucht in Aalen ein Bordell – welche Konsequenzen dem Jungen, seinen Eltern und dem Bordellbetreiber nun drohen.

Aalen

Für Jugendliche gilt in Deutschland ein besonderer Schutz. Geregelt ist das im Jugendschutzgesetz. Darunter fallen etwa Regelungen zu alkoholischen Getränken. Und zu Glücksspiel, Rauchen in der Öffentlichkeit, Filmen und Computerspielen oder auch jugendgefährdenden Orten wie etwa Bordelle. „Der Bordellbesuch unter 18 Jahren ist nach dem

weiter
  • 1
  • 459 Leser

Untergröningen will die Ganztagsschule

Betreuung Verwaltungsausschuss berät über Sonnenschule und Geld für Kindergärten.

Abtsgmünd. Der Verwaltungssauschuss tagte erstmals in neuer Besetzung. Dabei stand ein Antrag der Sonnenschule Untergröningen (Grundschule) zur Einrichtung einer offenen Ganztagsschule zum Schuljahr 2020/21 im Mittelpunkt.

Seit 2018 leitet Claudia Schreiber die Sonnenschule. Anfang 2019 trat sie mit dem Wunsch auf Einrichtung der offenen Ganztagsschule

weiter
  • 157 Leser

Runden drehen für Kinder in Not

Hilfsaktion Für das Projekt „Schulen laufen für Kinder“ fiel der Startschuss in Essingen. Insgesamt nehmen kreisweit 14 219 Kinder teil.

Essingen

Zum 14. Mal gab es gestern das Projekt „Schulen laufen für Kinder“. 107 Schulen und Kitas aus dem Ostalbkreis mit insgesamt 14 219 Kindern beteiligten sich. Den Startschuss setzte Landrat Klaus Pavel im Schlossgarten in Essingen, wo über 400 Kinder der Parkschule auf die Strecke gingen. Der Erlös der Aktion geht dieses Jahr an

weiter

Glücks-Express erfüllt letzten Wunsch einer Seniorin

Rotes Kreuz Was es mit der Reise einer schwer kranken Frau nach Heilbronn auf sich hat.

Aalen. Den letzten Wunsch einer schwer kranken Frau aus dem Ostalbkreis hat der „Glücks-Express“ des DRK-Kreisverbandes Aalen erfüllt: Sie traf ihre gesamte Familie auf der Bundesgartenschau in Heilbronn.

Es gibt Tage, da passt einfach alles. Da strahlen die Augen aller Anwesenden und man weiß, dass hier gerade etwas ganz Großes passiert.

weiter
  • 5
  • 373 Leser

Was zu tun ist, wenn man den anderen verletzt hat

Reihe Wunde(r) Mensch: Friederike von Tiedemann sprach im Gutenberg-Kasino über Verzeihen und Versöhnen.

Aalen. Um Verzeihung zu bitten, fällt den meisten Menschen schwer. Denn es gehört Eigeninitiative dazu, aufeinander zuzugehen und zu sagen: Es tut mir leid!

„Ein willentlicher Akt ist nötig, man muss sich einen Ruck geben“, erklärt Friederike von Tiedemann. Die Psychologin war in der Reihe „Wunde(r) Mensch“ im Gutenberg-Kasino

weiter
Nachruf

Otto Munz ist tot

Neuler. Es ist gerade einmal drei Tage her, da stand an dieser Stelle der Bericht von dem Bäcker, der die beliebten Neulermer Briegel backt und sich nach einem arbeitsreichen Berufsleben auf den baldigen Ruhestand freut. Otto Munz stand vor seinem Backofen und lächelte voller Lebensfreude in die Kamera und wer das Bild sah, der konnte ihn sich so gut

weiter
  • 4
  • 1219 Leser
Frage der Woche

Was halten Sie von den neuen Fahrplänen der OVA?

Neue Abfahrtszeiten, keine Start- und Endzonen der Busse mehr am Gmünder Torplatz: Die SchwäPo hat fünf Passanten gefragt, wie sie die Veränderung der neuen Fahrpläne der OVA finden und ob sie nun auf den Bus verzichten.
Giuseppe DiPaula (79)

Rentner aus Aalen

„Ich fahre sehr viel mit dem Bus. Der Fahrplan muss unbedingt wieder so werden wie vorher. Das war sehr viel besser. Ich verstehe einfach nicht, wieso die Busse nicht mehr vom Gmünder Torplatz aus fahren oder hier enden. Denn ich als Rentner bin auf den Bus angewiesen.“

Francesco Lombardo (76)

Rentner

weiter

Anspruchsvolles Bauen seit 140 Jahren

Firmenjubiläum Die Aalener Rossaro-Baugruppe feiert, dankt und blickt zurück.

Aalen. Die Baugruppe Rossaro gehört zu den größten Baufirmen in Ostwürttemberg und zu den ganz wenigen Firmen, die auf eine 140-jährige Firmengeschichte zurückblicken können. Aus diesem Anlass luden die Gesellschafter der Rossaro Firmen und die Geschäftsführer Carl-Utz Rossaro, Ulrich Rossaro und Gerhard Wünsch zu einem großen Fest ein.

Mehr als 450

weiter
  • 146 Leser

Michael Dambacher nimmt die Arbeit als Oberbürgermeister auf

Rathaus Am Donnerstag wurde Karl Hilsenbek aus seinem Amt als Ellwanger Oberbürgermeister verabschiedet. Am Freitag hat Michael Dambacher die Arbeit als sein Nachfolger im Ellwanger Rathaus aufgenommen. Seine Amtseinführung, bei der er den Amtseid ablegen wird, ist erst am 19. September. „Das hat aber keine Auswirkungen auf den normalen Geschäftsbetrieb“,

weiter
  • 360 Leser

Wort zum Sonntag

Abgehängt

Aalen. „Abgehängt“ – so heißt die Installation, die vor Kurzem vor dem Haus der Kirche fertiggestellt wurde. Die Macher der Projektgruppe „SubKultan“, die Betriebsseelsorge, Schülerinnen und Schüler der Fridays-for-future-Bewegung in Aalen sowie der Künstler Albrecht P. Briz, haben ein Werk geschaffen, das man

weiter
  • 5
  • 189 Leser

„Das bekommen sie nirgends“

Secondhand Was der Fairkauf-Laden „CariMa“ in Aalen so alles bietet.

Aalen. Manchmal wundern sich Diana Perlberg und Sevda Gözel schon ein bisschen, welch tolle Sachen bei ihnen im Laden landen: „Das bekommen sie nirgends. In keinem Laden, nicht im Internet“, sagen die beiden Frauen. Eine Bluse, die vielleicht im Urlaub gekauft wurde, Schuhe, nur einmal oder gar nicht getragen, das Preisschild ist noch unversehrt,

weiter
  • 209 Leser

Schüler treffen US-Spitzendiplomatin

Schubart-Gymnasium Patricia Lacina, Leiterin des US-Generalkonsulats in Frankfurt, besucht Schülerinnen und Schüler der Kursstufe. Was diese zu internationaler Politik zu sagen haben.

Aalen

You’re the future!“ Mit diesen Worten empfing amerikanische Generalkonsulin aus Frankfurt die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe am Schubart-Gymnasium und ermutigte sie: „Was auch immer geschieht, Klimawandel und so weiter: Ihr seid mittendrin und werdet diese Zukunft gestalten.“

Die Diplomatin Lacina leitet in Frankfurt

weiter
  • 195 Leser

Preisgelder der Hermann-Hackspacher-Stiftung

Auszeichnung Für Deutschorden-Schüler in Lauchheim ist ein Einser-Durchschnitt im Abschlusszeugnis nicht nur eine tolle Basis für ihr weiteres Leben. Vielmehr winken auf die Eins vorm Komma auch satte Preisgelder der Hermann-Hackspacher-Stiftung, die zum neunten Mal Schüler für herausragende Leistungen mit einer Geldzuwendung belohnt hat. So waren

weiter
  • 241 Leser

Grundschüler begeistern als Piraten

Schulmusical Die Sing- und Spielgruppe der Braunenbergschule führte „Das geheime Leben der Piraten“auf. Wie die Schülerinnen und Schüler ihr Publikum beeindruckten.

Aalen-Wasseralfingen. Eine sehr gelungene Aufführung feierte die Sing- und Spielgruppe der Braunenbergschule mit ihrem Musical „Das geheime Leben der Piraten“ – wenn man nach dem anschließenden überwältigenden Applaus der Zuschauer geht. Begeistert feierten diese die Mitwirkenden, besonders natürlich die jungen Schauspieler, nach

weiter

Pfarrer Rehm sagt adieu

Kirchengemeinde St. Peter und Paul verabschiedet den Priester.

Oberkochen. „Wir bedanken uns für ihr segensreiches Wirken und wünschen Ihnen Gottes Segen für Ihre nächsten Aufgaben“, sagte der Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Thomas Haas. In gewohnt herzlicher Weise zelebrierte Pfarrer Manfred Rehm die Messe, in der vier neue Ministranten aufgenommen wurden. Die zahlreich anwesenden Ministranten

weiter
  • 167 Leser

Neuer Pfarrer für die Seelsorge

Kirche Pater Albert Kannaen verstärkt die Seelsorgeeinheit Härtsfeld Kochertal ab kommendem Herbst.

Aalen. Die Seelsorgeeinheit Härtsfeld-Kochertal verabschiedet diesen Sommer und Herbst zwei langgediente Pfarrer: Hermann Knoblauch, der in Ruhestand geht, und Manfred Rehm, der ab Herbst im Dekanat Ehingen-Ulm in der Seelsorgeeinheit Erbach als Pfarrvikar seinen seelsorgerlichen Dienst wiederaufnehmen wird.

Jetzt gibt das bischöfliche Ordinariat bekannt,

weiter
  • 209 Leser

Ein repräsentatives Bauwerk?

Infrastruktur Am Montag will der Gemeinderat die Vorplanung und Kostenschätzung fürs neue Hallenbad in der „Schwörz“ genehmigen.

Oberkochen

Die Vorplanung und Kostenschätzung fürs neue Hallenbad in der „Schwörz“ stehen am kommenden Montag auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Das Großprojekt, das das bestehende Freizeitbad „aquafit“ ersetzen soll, soll in den Jahren 2020 bis 2022 umgesetzt werden. Das Architekturbüro Schick und das Ingenieurbüro Drees

weiter
  • 5
  • 195 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: In Schwäbisch Gmünd wird ein Mann bei einem Unfall leicht verletzt.

8.55 Uhr: Ein Dieb klaut eine Tasche beim TSB Schwäbisch Gmünd.

8.50 Uhr: In Aalen ist ein Verdächtiger noch flüchtig.

8.33 Uhr: Carl Zeiss und die Hochschule Aalen bieten am kommenden Samstag bei der SchwäPoskop-Mondnacht einen virtuellen Besuch

weiter
  • 2
  • 2113 Leser

Verdächtiger noch flüchtig

Mann fährt gegen Pfosten und flüchtet vor der Polizei

Aalen. Am Freitag gegen 4.30 verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie ein Pkw im Bereich eines Blumengeschäftes in der Rombacher Straße gegen einen Pfosten gefahren war. Der Mann gab an, dass am Unfallort ein stark beschädigtes Fahrzeug stehen würde und er gesehen hat, wie vier Personen geflüchtet

weiter
  • 5
  • 3032 Leser

Urlaubszeit mit Haustier

Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps, wie man einen Tiersitter oder eine Tierpension auswählt und erklärt, worauf man achten muss, wenn der Hund mit auf Reisen geht

Bonn. Wenn  demnächst die Sommerferien beginnen, stehen viele Tierhalter vor der Frage, wo Hund, Katze oder Kaninchen während der eigenen Reise gut untergebracht und versorgt sind. „Während Hunde durchaus mit auf die Reise gehen können, sollten Katzen, kleine Heimtiere und Vögel besser in ihrer gewohnten Umgebung

weiter
  • 5
  • 1285 Leser

Kosten der Kläranlagen hinterfragt

Gemeindefinanzen Der neue Adelmannsfelder Gemeinderat senkt nach seiner Einsetzung und im Zuge seiner ersten Amtshandlungen die Frischwassergebühr und erhöht die Niederschlagsgebühr.

Adelmannsfelden

Der Adelmannsfelder Gemeinderat hat in seiner ersten Sitzung neue Gebührensätze für die gemeindeeigene Trinkwasserversorgung und für die Abwasserbeseitigung festgelegt. Analog dazu wurden die beiden tangierten Satzungen überarbeitet. Eingangs der Sitzung hatte der Bürgermeister, Edwin Hahn, das neue Gremium verpflichtet. Zudem wurden

weiter
  • 134 Leser

Regionalsport (9)

VfR: Die Generalprobe

Fußball Ist der komplett neu aufgestellte VfR Aalen bereit für den Saisonstart in der Regionalliga Südwest? Das soll das letzte Testspiel an diesem Samstag zeigen. Die Elf von Trainer Roland Seitz gastiert beim Oberligisten VfB Stuttgart II. Anpfiff im Robert-Schlienz-Stadion: 14 Uhr. Foto: Eibner

weiter
  • 857 Leser

„Es war ein gigantisches Event“

Triathlon Katrin Ruf hat im schweizerischen Roth ihren ersten Ironman absolviert.

Ein lang ersehnter Traum ist für Katrin Ruf in Erfüllung gegangen. „Ich hatte schon länger die Idee im Kopf und letztes Jahr hat es dann mit der Anmeldung in Roth geklappt“, erzählt die Athletin vom SV Waldhausen von ihrem Traum.

Nach der feststehenden Anmeldung hatte die 42-Jährige ein Jahr Zeit, um sich auf den Ironman vorzubereiten. „Das

weiter
  • 132 Leser

Deutschland boxt statt Usbekistan

Pascal Stern, der Veranstalter des Box-Abends in Unterkochen, hatte Stress: die usbekische Nationalmannschaft, die an diesem Samstagabend dort in der Sporthalle boxen sollte, musste wegen Visa-Problemen zuhause bleiben. Also fehlte ein Gegner für die andere antretende Staffel, eine Auswahl aus baden-württembergischen Boxern.

„Wir haben dann in

weiter
  • 184 Leser

Viel Sport in Rosenberg

Sportwochenende Event in Rosenberg auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Jüngst fand auf dem Vereinsgelände der Sportfreunde Rosenberg das traditionelle Sportwochenende statt. Beim Volleyball, beim Fußball oder beim reinen Elfmeterschießen – die Teilnehmer hatten vor allen Dingen eines: eine große Menge Spaß.

Am Freitag wurde das Sportwochenende mit dem alljährlichen Volleyballturnier eingeläutet, welches das Team

weiter

Zum Jubiläum ein Preisgeld-Knaller

Tennis Der einstige Kocher-Cup des Tennisclubs Oberkochen feiert 25-jähriges Jubiläum, insgesamt wird bei der diesjährigen FILA German Masters Series Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro ausgeschüttet.

Der einstige Kocher-Cup des Tennisclub Oberkochen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Bei der FILA German Masters Series, die vom 15. August bis zum 18. August ausgetragen wird, ist erstmals ein Gesamtpreisgeld von 10 000 Euro ausgelobt, allein dem Sieger winken stolze 2900 Euro. Fürs Jubiläums-Interview stand Turnierdirektor und

weiter

ZAHL DES TAGES

2900

Euro Preisgeld winken dem Sieger beim Turnier „FILA German Masters Series“ des TC Oberkochen, das dort im August ausgetragen wird.

weiter
  • 195 Leser

Elchinger Segelflieger landen auf Platz zwei

Segelfliegen, Bundesliga Piloten des LSR Aalen bleiben trotz Platz zwei in der 13. Runde auf Gesamtplatz vier.

Der LSR Aalen kommt in dieser Saison kaum von der Stelle: Die Aalener Segelflieger landeten bei der 13. Runde der Segelflug-Bundesliga auf dem zweiten Rang – im Gesamtklassement belegen die LSR-Piloten aber weiterhin den vierten Platz.

Was die Wetterbedingungen für schnelle Segelflüge angeht, schwächelt der Juli weiterhin. In Runde 13 der Segelflug-Bundesliga

weiter

THG-Team steht im Landesfinale

Tennis Mannschaft des Theodor-Heuss-Gymnasiums gewinnt das RP-Finale in Stuttgart.

Die Tennismannschaft des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen hat beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia das Regierungspräsidiums-Finale in Stuttgart gewonnen – und sich somit für das Landesfinale in Ettlingen qualifiziert.

Nachdem in den Runden zuvor gegen die Mannschaften aus Lorch, Weinstadt II und I sowie Beilstein deutliche Siege

weiter

Die Oberliga kann kommen

Handball, Oberliga Der TSB Schwäbisch Gmünd rüstet sich für die am 1. September startende Saison – Unterstützung erhält das Trainerteam derzeit vom erfahrenen Physio Cristof Elser.

Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd stecken mitten in der ersten harten Vorbereitungsphase auf die am 1. September beginnende Punktspielrunde in der Baden-Württemberg-Oberliga. „Wir arbeiten derzeit verstärkt im athletischen Bereich – Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit“, sagt Stefan Klaus. Der TSB-Coach und sein Co Patrick Schamberger

weiter
  • 5
  • 310 Leser

Überregional (93)

„Der perfekte Ausgleich zur sonst so digitalen Welt“

Ein Alpakahof im Landkreis Konstanz richtet sich besonders an Menschen mit Behinderung.
Wenn es ausnahmsweise mal Allgäuer Premium-Heu gibt, dann kommen die zwölf Alpaka-Hengste angerannt und fressen ihrer Halterin Karin Lange aus der Hand. Die großen dunklen Kulleraugen und das Maul, das immer zu lachen scheint, machen die Tiere zum neuen Trendtier. „Selbst Toilettenpapier und Staubwedel gibt es bereits in Alpaka-Optik“, sagt weiter
  • 228 Leser

„Irreparabler Schaden“

Die türkische Regierung ist erbost. Die USA haben das Land aus einem Kampfjet-Programm geworfen.
Der Streit um die Stationierung russischer Luftabwehrraketen in der Türkei eskaliert. Das Weiße Haus gab einen Ausschluss der Türkei aus dem Entwicklungs- und Produktionsprogramm des US-Kampfjets F-35 bekannt. Das Nato-Land kann die Jets, von denen es 100 Exemplare bestellt hat, nun auch nicht mehr kaufen. Die Regierung in Ankara fordert eine Rücknahme weiter
  • 202 Leser
Interview

„Seit 2017 läuft es besser“

Die Sanktionen des Westens gegen Russland haben auch die deutsche Unternehmen zu spüren bekommen, die mit Russland handeln. Die Umsätze von 2012 sind noch nicht erreicht, sagt Michael Harms. Er ist Vorsitzender der Geschäftsführung vom „Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft“. Herr Harms, wie entwickeln sich die deutsch-russischen weiter
  • 226 Leser
Gesundheit

„Wir wollen die Leute gesund halten“

Schon bald werden die Patienten digital-affiner sein als heute und sich stärker selbst um ihr Wohlbefinden kümmern, sagt der Deutschland-Chef von Philips. Der Konzern will sich genau darauf ausrichten.
Philips, der Name steht in Deutschland für Fernseher, Rasierer und Haushaltsgeräte. Doch das ist vorbei. Philips widmet sich zunehmend dem Gesundheitsbereich – und geht von großen Veränderungen für Patienten aus. Einer der Treiber dieser Entwicklung ist Peter Vullinghs, der Chef von Philips Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Interview weiter
  • 439 Leser

1200 Jahre alte Moschee entdeckt

Israelische Archäologen haben die Überreste einer mindestens 1200 Jahre alten Mosche in der Negev-Wüste entdeckt. Bislang sei in dem Gebiet kein vergleichbares Gebäude entdeckt worden. Foto: Israelische Altertumsbehörde/dpa weiter
  • 172 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Einbußen im Finanzmarkthandel und im Investmentbanking haben den Gewinn von Morgan Stanley im zweiten Quartal weiter sinken lassen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel er um 10 Prozent auf 2,2 Mrd. US-Dollar (2 Mrd EUR). 2 Der britische Billigflieger Easyjet sieht sich dank eines starken Ostergeschäfts und seines Sparkurses auf einem guten Weg. weiter
  • 214 Leser

500 Millionen für Instandhaltung

Die Bahn investiert 500 Mio. EUR in acht ihrer bundesweit elf Instandhaltungswerke. Dort werden IC- und ICE-Züge gewartet und repariert. Auf den Standort Hamburg (unser Bild) entfallen rund 170 Mio. EUR. Foto: Georg Wendt/dpa weiter
  • 252 Leser

Abo-Zahlen zum Gruseln

Trotz Erfolgsserien wie „Stranger Things“ kann der US-Streaminganbieter seine Wachstumsrate nicht halten. Die Konkurrenz von Disney & Co. läutet die Aufholjagd ein.
Für die Gruselserie „Stranger Things“ erhält Netflix derzeit viel Zuspruch, das kann vom jüngsten Quartalsbericht des Online-Videodienstes nicht behauptet werden. Zumindest aus Sicht der Anleger ist das Zahlenwerk auch zum Fürchten, aber in diesem Fall ist das alles andere als positiv. Die Aktionären reagierten geschockt: In den drei Monaten weiter
  • 243 Leser

Amtszeit statt Lebensalter

Der Landtag ändert die Geschäftsordnung zur künftigen Wahl des Alterspräsidenten.
Künftig ist nicht mehr der älteste Abgeordnete Alterspräsident des baden-württembergischen Landtags, sondern der mit der längsten Zugehörigkeit zum Landtag. Die Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD und FDP haben am Donnerstag in der letzten Sitzung vor der Sommerpause eine entsprechende Änderung der Geschäftsordnung gegen den Widerstand der AfD beschlossen. weiter
  • 139 Leser

Angriff 20 Schafe in Tirol gerissen

In Tirol sind in den vergangenen Tagen rund 20 Schafe gerissen worden. Es spricht vieles dafür, dass es sich dabei um das Werk eines Bären handelt, teilte das Land Tirol mit. „Das Rissbild zeigt, dass es mehr als ein Fuchs war, und es gibt Hinweise auf einen Bären“, sagte eine Sprecherin. Sichtungen oder eine Bestätigung über eine DNA-Analyse weiter
  • 218 Leser

Arendt-Preis vergeben

Der mit 10 000 Euro dotierte Hannah-Arendt-Preis 2019 geht an die beiden US-Wissenschaftler Jerome Kohn und Roger Berkowitz. Beide hätten Arendts Denken lebendig gehalten, begründete die Jury ihre Wahl. Vergeben wird der Preis von der Stadt Bremen und der Heinrich-Böll-Stiftung. Start der Zappanale Mit dem Auftritt des Jazzprojekts Hundehagen beginnt weiter
  • 196 Leser

Argentinien muss zahlen

Verfassungsrichter geben Privatanlegern Recht.
Argentinien muss deutschen Privatanlegern geschuldetes Geld zurückzahlen, die trotz der Staatsschuldenkrise auf ihren Forderungen beharren. Es gebe im Völkerrecht keine Regel, die das Verweigern der Zahlung wegen eines wirtschaftlichen Notstands oder eines Umschuldungsangebots rechtfertige, entschied das Bundesverfassungsgericht. (Az. 2 BvR 824/15 u.a.) weiter
  • 225 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Afrika-Cup in Ägypten Um Platz 3: Nigeria – Tunesien 1:0 (1:0) Testspiele Seattle Sounders – Borussia Dortmund 1:3 (0:1) FC Arsenal – FC Bayern 2:1 (0:0) TENNIS Herren-Turnier in Newport/Rhode Island (652 245 Dollar) Achtelfinale : Isner (USA/Nr. 1) – Majchrzak (Polen) 6:4, 6:7 (5:7), 6:3, Sandgren (USA) – Mannarino weiter
  • 127 Leser

Auf Parkplatz in Auto gerast

Ein junger Mann gesteht die tödliche Fahrt zum Prozessauftakt.
Nach einem tödlichen Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz in Hessen hat ein 18-Jähriger zum Auftakt des Mordprozesses ein Geständnis abgelegt. Er sei verantwortlich für den Tod der Mutter und die schweren Verletzungen des Jungen, gestand er vor dem Landgericht Darmstadt. Er erklärte, aus Angst vor einem weiteren Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein weiter
  • 165 Leser

Außenseiter und Kritiker seiner Zeit

Er scheitert als Maler, Dichter, Politisierer. Erst sein Roman „Der grüne Heinrich“ macht Gottfried Keller berühmt.
Dass er einmal einen festen Platz in der Geschichte der deutschen Literatur haben würde, hätte sich Gottfried Keller in jungen Jahren nicht träumen lassen. Mehr als 40 Jahre lang verlief sein Leben in erschreckend krummen Bahnen. Und die Angst, ein Versager zu sein, war sein ständiger Begleiter. „Wenn Keller ein Lebensthema hatte, dann war es weiter
  • 242 Leser

Batteriezelle: Neue Fragen an Karliczek

Ein Bericht bringt die Ministerin erneut in Erklärungsnot. Die Südwest-Grünen fordern Aufklärung.
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht sich erneut mit kritischen Fragen über die Umstände der Vergabe einer Zellforschungsfabrik nach Münster konfrontiert. Der Berliner „Tagesspiegel“ berichtete am Donnerstag über ein Schreiben aus dem Kreis des Expertengremiums, in dem ausdrücklich für den Standort Ulm votiert werde. Die weiter
  • 264 Leser

Bitterer Rückschlag für Hartung

Säbelfechter Max Hartung (Dormagen) hat bei der WM in Budapest die erste deutsche Medaille knapp verpasst. Der EM-Dritte verlor am ersten Entscheidungstag im Viertelfinale gegen den Iraner Mojtaba Abedini 11:15, bei einem Sieg wäre Hartung Bronze nicht mehr zu nehmen gewesen. Vor vier Jahren bei der WM in Moskau hatte Hartung Platz drei belegt. Bei weiter
  • 257 Leser

Brandstifter zündet Filmstudio an

Ein Mann versprüht brennbare Flüssigkeit und legt Feuer. Dutzende Menschen sterben, viele sind verletzt.
Ein Zeichentrick-Filmstudio in Japan ist am Donnerstag offenbar Ziel eines verheerenden Brandanschlags geworden: Bis zum Abend meldete die Feuerwehr 33 Tote sowie 36 Verletzte, darunter auch der vermutliche Täter. Er soll am Morgen das dreistöckige Gebäude in der Stadt Kyoto mit einer entflammbaren Flüssigkeit in Brand gesetzt haben. Die Kyoto Animation weiter
  • 178 Leser

Brenner-Transit Tirol hält an Fahrverboten fest

Der Streit um den Brenner-Transitverkehr könnte sich noch weiter hinziehen. Tirols Landeshauptmann Günther Platter sagte der „Augsburger Allgemeinen“, dass sich die Situation nun zuspitze, sei „notwendig“. Die Bevölkerung erwarte Lösungen. Bis sich die Situation verbessere, werde es jedoch weiterhin Lkw-Blockabfertigungen sowie weiter
  • 229 Leser

Brunos Erfinder gestorben

Im Westdeutschland der Nachkriegszeit war das „HB-Männchen“ eine der bekanntesten Werbefiguren – sein Erfinder Theo Breidenbach ist nun gestorben. Wie die Düsseldorfer Werbeagentur Grey am Donnerstag bestätigte, starb der Marken-Experte bereits am 7. Juli im Alter von 90 Jahren. Beigesetzt wurde Breidenbach am Donnerstag in Düsseldorf. weiter
  • 249 Leser

Bundesfinanzhof Reisekostenrecht ist rechtens

Angestellte mit flexiblen Einsatzorten dürfen für ihre Fahrt zur Arbeitsstelle nur die einfache Fahrt steuerlich absetzen. Aus mehreren am Donnerstag veröffentlichten Urteilen des Bundesfinanzhofs geht hervor, dass in solchen Fällen nur die Pendlerpauschale von 30 Cent je Kilometer geltend gemacht werden dürfe. Damit erklärten die Richter das weiter
  • 229 Leser

Bürgerbeauftragte Grünen-Politikerin Böhlen fällt durch

Die Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen (52) ist bei der Wahl zur Bürgerbeauftragten des Landes Baden-Württemberg gescheitert. 133 Abgeordnete hätten sich an der geheimen Wahl beteiligt, 69 stimmten für Böhlen, 53 gegen sie, verkündete Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz (CDU) im Landtag. 72 Stimmen hätte Böhlen gebraucht. An den Beauftragten können sich weiter
  • 155 Leser

Daimler setzt auf digitale Kanäle

Jedes vierte Auto soll künftig online verkauft werden, überall zum gleichen Preis.
Mehr Vernetzung, mehr Online-Käufe und weniger Preis-Wirrwarr: Der Autobauer Daimler (Stuttgart) krempelt seinen Vertrieb um und richtet seine Strategie noch stärker auf digitale Kanäle aus. Bis 2025 will Vertriebsvorständin Britta Seeger jeden vierten Mercedes-Neuwagen online verkaufen und zudem langfristig zu einem einheitlicheren und transparenteren weiter
  • 163 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum BGH-Urteil über Argentiniens Pleite

Das Geld der kleinen Leute

Die Pleite eines Staates ist eine verheerende Sache – für den betreffenden Staat, vor allem aber für seine Bürger. Staatspleiten gibt es immer wieder, allerdings selten in entwickelten Volkswirtschaften. Argentinien war 2001 das letzte Beispiel. Staatspleiten sind auch und vor allem für die Kreditgeber eine schlimme Sache. Sie wird gelegentlich weiter
  • 292 Leser
Sportrechte

DAZN sichert sich Bundesliga

Streamingdienst steigt innerhalb kurzer Zeit zu Deutschlands größtem Livesport-Anbieter auf.
Fußball-Bundesliga, Olympia, Tour de France: Mit einem Husarenstreich ist DAZN zum größten Livesport-Anbieter in Deutschland aufgestiegen. Der erst seit August 2016 tätige Streamingdienst sicherte sich einen Monat vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison per Sublizenz die TV-Rechte für 45 Spiele von Rechteinhaber Eurosport. Den bis 2021 laufenden Deal, weiter
  • 121 Leser
Leitartikel Günther Marx zur Seenotrettung im Mittelmeer

Der andere Seehofer

Vor einem Jahr wäre die große Koalition in Berlin beinahe geplatzt; nicht am Streit zwischen CDU/CSU und SPD, sondern am Zerwürfnis innerhalb der Unionsfamilie über den Kurs in der Flüchtlingspolitik. Innenminister Horst Seehofer, der in der Hochphase der Zuwanderungswelle Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits eine „Herrschaft des Unrechts“ weiter
  • 209 Leser
Rigoletto triumphiert in Bregenz

Der ganz große Opern-Zirkus

Manege frei: Philipp Stölzl zeigt Giuseppe Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne als ein Spektakel voller Poesie. Die Akteure singen im wahrsten Sinne artistisch.
Donner und Blitze, strömender Regen, die entfesselte Naturgewalt! Nein, nur in der Oper. Denn das war ein wunderbarer Sommerabend in Bregenz, inklusive farbenreichem Sonnenuntergang: Die Premiere von Giuseppe Verdis „Rigoletto“ ging am Mittwochabend trocken, aber spektakulär über die Seebühne. Eine umjubelte Produktion vor 7000 Zuschauern, weiter
  • 5
  • 210 Leser

Die Erderwärmung wirkt sich bald auch im Geldbeutel aus

Ein CO2-Preis wird immer wahrscheinlicher. Es ist nur noch die Frage, wie er berechnet wird, sagt Umweltministerin Schulze. Unterstützung bekommt sie aus dem Kanzleramt.
Es ist ja nicht so, als ob man es nicht schon eine ganze Weile gewusst hätte. In den sozialen Netzwerken kursiert momentan ein Video von 1995, in dem die junge Angela Merkel – damals noch als Umweltministerin – die globale Erwärmung als eines der wichtigsten umweltpolitischen Themen einschätzt. Weil seitdem allerdings zwar einiges, bei weitem weiter
  • 268 Leser
Angehört

Ein echter Hit ist nicht dabei

Xavier Naidoo geht auf Nummer sicher. Nach den Konflikten um seine Auftritte und Äußerungen stellt der Mannheimer Soul- und Popsänger ein Album vor, das eher ein gutes Gefühl, als Hip-Hop und Rap zelebriert. Skandal? Fehlanzeige. „Hin Und Weg“ kommt als Soundtrack für Verliebte und ein wenig Verlorene daher. Die 14 Lieder sind vor allem weiter
  • 170 Leser

Ein neuer Riese für Kabelnetze

Die EU stimmt der Übernahme des Konkurrenten Unitymedia zu. Das wird die Branche in Deutschland verändern.
Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme des Kölner Kabelanbieters Unitymedia durch den britischen Telekommunikationskonzern Vodafone unter Auflagen erlaubt. Die Bedingungen sollten sicherstellen, dass Kunden weiterhin von fairen Preisen, hochwertigen Dienstleistungen und innovativen Produkten profitieren könnten, sagte EU-Wettbewerbskommissarin weiter
  • 222 Leser

Ein Neuer für Heidenheim

Zweitligist 1. FC Heidenheim hat sich wenige Tage vor Saisonbeginn erneut verstärkt und Mittelfeldspieler Merveille Biankadi von Drittligist Hansa Rostock verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis 2023. Biankadi hat in der vergangenen Saison für Rostock 37 Spiele (zehn Tore) bestritten. Ali Riley zum FC Bayern Die Fußballerinnen von Bayern weiter
  • 166 Leser

Ein Verhältnis mit Schlagseite

Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder beide Außenminister dabei. Russland wird versuchen, die deutsche Position zum Donbass aufzuweichen.
Die große Versöhnungsfeier gibt es nun doch noch nicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Russlands Präsident Wladimir Putin nehmen nicht in Königswinter am „Petersburger Dialog“ teil, der am Donnerstag begonnen hat. Obwohl ihr erster gemeinsamer Auftritt bei dem deutsch-russischen Gesprächsforum seit der Krimkrise 2014 monatelang weiter

Ein weiterer Tagesverlust

Triste Exportdaten aus Japan und Enttäuschung über SAP-Zahlen haben den Dax am Donnerstag erneut ins Minus gedrückt. Vor allem das Dax-Schwergewicht SAP drückte mit seinem Quartalsbericht die Stimmung. Analysten sahen zwar keine dramatischen Abweichungen von den Markterwartungen. Am Ende gab die Aktie mehr als 5,5 Prozent nach. Zu den Dax-Verlierern weiter
  • 244 Leser

Fall Lügde Revision des Staatsanwalts

Nach dem ersten Urteil im Missbrauchsfall Lügde hat die Staatsanwaltschaft Detmold einen Antrag auf Revision gestellt. Das Landgericht Detmold hatte am Mittwoch einen Mann aus Niedersachsen wegen Anstiftung und Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von Kindern zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte eine höhere Strafe gefordert. weiter
  • 145 Leser

Finanzgroßtat des Alten Fritz

Der Preußenkönig schuf vor 250 Jahren eine neue Form von Kreditschöpfung. Sie bewährte sich in der Finanzkrise und ist heute gefragter denn je.
Es ist in diesen an den Kapitalmärkten schnelllebigen Zeiten ein erstaunliches Finanzprodukt. Der Pfandbrief spielt auch 250 Jahre, nachdem ihn Friedrich der Große eingeführt hatte, immer noch eine zentrale Rolle, wenn es um Finanzierungen, Kredite und die Geldanlage geht. Am 29. August 1769 ordnete der spätere König von Preußen eine Zwangsvereinigung weiter
  • 297 Leser

Fliegen soll mehr kosten

Schulze fordert höhere Abgabe für den Luftverkehr.
Vor der dritten Sitzung des Klimakabinetts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) eine höhere Luftverkehrsabgabe gefordert. „Es kann nicht sein, dass auf bestimmten Strecken Fliegen weniger kostet als Bahnfahren“, sagte sie der „Rheinischen Post“. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisierte den Vorstoß. „Ich weiter
  • 184 Leser

Forschung zum Mitmachen

Laien sichten Videos aus Kamerafallen und helfen Forschern des Projekts „Chimp & See“, Rückschlüsse über afrikanische Wildtiere zu ziehen.
Manche näherten sich ihr nur sehr zögerlich, einige flüchteten bei ihrem Anblick und wieder andere starrten gebannt stundenlang darauf: Schimpansen, Gorillas und Bonobos reagieren ganz unterschiedlich auf Kamerafallen, das zeigen Videos des Leipziger Max-Planck-Instituts für Evolutionäre Anthropologie. 30 solcher Kamerafallen sind pro Gebiet im afrikanischen weiter
  • 199 Leser

Fragen an die Po-Docs

Beschwerden im Analbereich sind häufig, werden aber auch häufig verschwiegen. Dabei gibt es keinen Grund, nicht über Hämorrhoiden und Schließmuskelprobleme zu reden.
Spezialisten für Enddarmleiden sind gefragt – weil dieses Gebiet von Ärzten nicht so oft besetzt wird, Beschwerden im Analbereich aber häufig sind. So waren Dr. Thomas Klag (Uniklinikum Tübingen), Prof. Marko Kornmann und sein Kollege Dr. Denis Pek (Uniklinikum Ulm) im telefonischen Dauereinsatz. Es ist gelinde gesagt eine Schweinerei, und ich weiter
  • 266 Leser

Frauenleiche Ex-Freund räumt Streit ein

Der Ex-Freund der am 10. Juli am Remsufer tot aufgefundenen Frau hat eine Auseinandersetzung mit ihr eingeräumt. Das teilt die Polizei mit. Der 30-Jährige hatte sich der Polizei gestellt, nachdem die Leiche der 40-Jährigen in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) gefunden worden war. Er sitzt in U-Haft. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau im Zuge weiter
  • 151 Leser

Galileo funktioniert wieder

Nach einem fast einwöchigen Systemausfall ist das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo wieder in Betrieb. Zu Beginn müsse noch mit Ungenauigkeiten gerechnet werden, teilte die EU-Agentur GSA in Prag mit. Als Ursache seien Fehler in den Teilen identifiziert worden, die Zeit- und Umlaufbahnberechnungen vornehmen. Mit Galileo will Europa unabhängig weiter
  • 177 Leser
Diesel-Fahrverbot in Stuttgart

Gericht: Grün-Schwarz missachtet Rechtsstaat

Landesregierung will Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart nur auf vier Straßen. Die Justiz pocht auf flächendeckende Einschränkungen.
Das Land Baden-Württemberg muss bei der Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Stuttgart ab 2020 verbindlich flächendeckende Euro-5-Fahrverbote vorsehen, sollten bis dahin nicht die Stickoxid-Grenzwerte eingehalten werden. Das geht nach Informationen der SÜDWEST PRESSE aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 18. Juli in einem Vollstreckungsverfahren weiter
  • 5
  • 418 Leser

Glücklose Flucht in den Bergen

Maximilian Schachmann muss sich auf einer anspruchsvollen Pyrenäen-Etappe einfangen lassen. Am Ende setzt sich Simon Yates durch.
Maximilian Schachmann hatte nach der glücklosen 170-Kilometer-Flucht in den Pyrenäen sein Lachen schnell wiedergefunden. „Für das Zeitfahren war es nicht die optimale Vorbereitung“, scherzte der deutsche Meister nach Platz 16 auf der zwölften Etappe der 106. Tour de France am Donnerstag und schwärmte von seinem ersten Erlebnis im Hochgebirge: weiter
  • 290 Leser

Großbritannien Parlament bremst Johnson

Das britische Parlament hat den Plänen des voraussichtlich nächsten Premierministers Boris Johnson für einen Brexit ohne Abkommen einen Dämpfer verpasst. Die Abgeordneten votierten für einen Gesetzeszusatz, der eine Zwangspause des Parlaments rund um den geplanten EU-Austritt am 31. Oktober erheblich erschwert. Damit könnte Johnson wohl nicht weiter
  • 187 Leser

Grundgesetz von Hand abschreiben

Die Konzeptkünstlerin Morgan O'Hara trifft sich mit Interessenten auf Schloss Hohentübingen.
Die New Yorker Künstlerin Morgan O‘Hara will in Tübingen gemeinsam mit Interessenten das Grundgesetz von Hand abschreiben. Die Aktion findet am 23. Juli auf Schloss Hohentübingen statat, 70 Jahre und zwei Monate nach der Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949, teilte das Museum der Universität Tübingen mit. Die Aktion „Handwriting the Constitution“ weiter
  • 184 Leser

Hausding pokert zu hoch

Patrick Hausding sprang alles oder nichts – doch am Ende seines letzten WM-Finales von Gwangju lag die Wahrheit irgendwo dazwischen. Wegen des bereits sicheren Olympia-Startrechts vom ganz großen Druck befreit, hatte der Rekordeuropameister vor dem Endkampf vom 3-m-Brett gepokert und den Schwierigkeitsgrad erhöht. Ein perfekter Sprung im sechsten weiter
  • 130 Leser

Heidelberger Druck weitet Verlust aus

Der Maschinenbauer Heidelberger Druck spürt die Investitionszurückhaltung seiner Kunden und hat seine Gewinnprognose gesenkt. Im ersten Quartal April bis Juni verdoppelte sich der Nettoverlust auf 31 Mio. EUR. Foto: Uwe Anspach/dpa weiter
  • 312 Leser

Heute auf swp.de

Fest Tausende Lichter schwimmen morgen Abend die Donau hinab. Bilder unter swp.de/lichterserenade Stadtfeiertag Ulm fiebert auf den Schwörmontag hin! Alle Infos zum Tag unter swp.de/schwoer2019 Digital Datenschutz-Experten warnen vor dem viralen Trend mit der FaceApp: swp.de/datenklau weiter
  • 211 Leser

Hockenheimer OB Kieferbruch und Gehirnblutung

Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) liegt nach dem gewaltsamen Angriff auf ihn weiter auf der Intensivstation. Er habe mehrere Prellungen, einen Kieferbruch und Gehirnblutungen erlitten, teilte ein Sprecher der Stadt Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wird wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 156 Leser

Imker hadern mit dem Volksbegehren

Imker im Land haben Bedenken gegenüber dem geplanten Volksbegehren gegen das Artensterben. „Es ist sicher nicht schlecht“, sagte Ulrich Kinkel, Präsident des Landesverbands Württembergischer Imker. „Aber einige Dinge sind nicht so, wie man sie sich vorstellt.“ So fordern Initiatoren stärkeren Schutz der Streuobstwiesen. Falls weiter
  • 161 Leser

Iran-Konflikt USA schießen Drohne ab

Weiterer Zwischenfall im Konflikt zwischen den USA und dem Iran: Die Mannschaft eines US-Marineschiffs hat nach Angaben von Präsident Donald Trump in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. Die Drohne sei dem Schiff sehr nahe gekommen und habe die Sicherheit des Schiffes und seiner Crew bedroht, sagte Trump am Donnerstag. Mehrere Aufrufe, weiter
  • 196 Leser

Justiz Lebenslang für Mord an Ehefrau

Wegen Mordes an seiner getrennt lebenden Ehefrau ist ein 60 Jahre alter Mann zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte mehr als 20 Mal auf seine 57-jährige Frau eingestochen. Er hatte befürchtet, ein Gericht könne den Unterhaltsforderungen der Frau zustimmen, und war deshalb aus Australien angereist, um sie zu töten. Er weiter
  • 166 Leser

Juventus Turin De Ligt kommt für 85 Millionen Euro

Der Wechsel von Ajax-Verteidiger Matthijs de Ligt zu Juventus Turin ist perfekt. Der italienische Fußball-Rekordmeister zahlt für den 19 Jahre alten Abwehrspieler insgesamt 85,5 Millionen Euro. Wie die Turiner am Donnerstag mitteilten, sind für den von internationalen Clubs umworbenen De Ligt neben der Ablöse von 75 Millionen Euro noch 10,5 Millionen weiter
  • 142 Leser

Klimaprotest Eisenmann für Bußgelder

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat die Bußgelder gegen Familien in Mannheim verteidigt, deren Kinder an Klimaschutzdemonstrationen teilgenommen hatten. „Ziviler Ungehorsam heißt auch, Konsequenzen zu tragen“, sagte sie. Die Stadt Mannheim hob die vier Bußgeldbescheide über je 88,50 Euro gestern allerdings wieder weiter
  • 194 Leser

Kriminalität Toter im Freiburger Gewerbegebiet

Die Leiche eines 24-jährigen Mannes ist in einem Freiburger Gewerbegebiet gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass er getötet wurde. Ein Passant hatte den leblosen 24-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag entdeckt und die Polizei verständigt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Eine Sonderkommission mit dem Namen „Haid“ weiter
  • 169 Leser

Leroy Sané Guardiola fordert ein Signal

Trainer Pep Guardiola von Englands Fußballmeister Manchester City geht davon aus, dass der vom FC Bayern umworbene Leroy Sané in Manchester bleibt. „Wir werden ihm helfen, einer der Besten zu werden“, sagte Guardiola nach dem 4:1-Sieg seiner Mannschaft gegen West Ham United bei der Asia Trophy im chinesischen Nanjing. Der frühere Bayern-Coach weiter
  • 153 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Dieter Thomas Kuhn Der Schlagermusiker (54) grenzt sein Image als „singende Föhnwelle“ nicht mehr so stark von seinem Privatleben ab. Früher habe er gedacht, er selber sei ganz anders als seine Bühnenfigur, sagte er. „Aber nach 30 Jahren kann ich schon auch feststellen, dass sich da etwas vermischt hat zwischen dem normalen Kuhn und weiter

Liga zwei spannend wie selten

In einer Woche geht es los. Die Schwergewichte VfB Stuttgart, HSV, Nürnberg und Hannover wollen aufsteigen. Heidenheim gilt als Geheimfavorit. Und der Karlsruher SC mischt auch wieder mit.
Die Bundesliga-Teams haben noch Zeit. Die Saison im Fußball-Oberhaus beginnt erst am 16. August. Die Rollen dort? Dürften wieder einmal klar verteilt sein, der FC Bayern und Borussia Dortmund den Titel erneut unter sich ausmachen. Anders schaut es in Liga zwei aus, in dem sich der VfB Stuttgart nach dem Abstieg neu beweisen muss. Es wird spannend. weiter

Längere Fahrzeit und Umwege

Die ICE-Trasse Mannheim–Stuttgart wird von April bis Oktober 2020 saniert und komplett gesperrt.
Die knapp 30 Jahre alte Schnellfahrstrecke wird vom 10. April bis 31. Oktober 2020 voll gesperrt, damit sie saniert werden kann. Bahnkunden müssen längere Reisezeiten und geänderte Strecken einplanen. Am Donnerstag gab die Bahn Einzelheiten bekannt. Was kommt auf Reisende zu? Fahrgäste müssen mit einer Verdoppelung der ICE-Fahrzeit von derzeit weiter
  • 178 Leser

Mehr Geld im Einzelhandel

Die Beschäftigten im baden-württembergischen Einzelhandel erhalten ab sofort mehr Geld. Arbeitgeber und die Verdi-Tarifkommission stimmten mehrheitlich für den Abschluss. Beschäftigte, mit einem Monatsgehalt bis zu 2579 EUR, erhalten 3 Prozent mehr. Angestellte mit höherem Gehalt erhalten 77,50 EUR zusätzlich. Warnung vor Übernahme Beim weiter
  • 138 Leser

Metzelder neuer ARD-Experte

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder wird neuer TV-Experte bei der ARD. Der 38-Jährige folgt auf Thomas Hitzlsperger, der nun Sportvorstand des VfB Stuttgart ist. Foto: Oliver Killig/zb/dpa weiter
  • 269 Leser
Fußball

Mit Teamspirit gegen Tradition

Großaspach will den Klassenerhalt in der 3. Liga schaffen. Dafür wurde in der Vorbereitung hart gearbeitet.
Großaspach. Die SG Sonnenhof Großaspach ist im Haifischbecken dritte Fußball-Liga unter den 20 Mannschaften eher einer der kleineren Fische. Mit der Partie TSV 1860 München gegen Preußen Münster wird die neue Saison am Freitag (19 Uhr) von zwei Traditionsvereinen, die wie acht weitere Klubs eine Vergangenheit in der Bundesliga vorzuweisen haben, eröffnet. weiter
  • 176 Leser

Netzagentur prüft

Die Bundesnetzagentur geht dem Verdacht nach, dass Preisspekulationen die kritische Lage bei der Stromversorgung in Deutschland im vergangenen Juni ausgelöst haben könnten. Sie hat dazu eine Untersuchung gestartet. Steuern für Internetriesen Große Wirtschaftsmächte wie Deutschland, Frankreich und die USA rücken bei einer gerechteren Besteuerung großer weiter
  • 232 Leser

No-Deal führt in Rezession

Behörde warnt Fiskus vor einem 30-Milliarden-Loch.
Ein EU-Austritt ohne Abkommen könnte Großbritannien in eine Rezession führen und erhebliche Folgen für den britischen Staatshaushalt haben. Das geht aus einer Analyse einer unabhängigen Behörde im Auftrag der britischen Regierung hervor. London müsste im Falle eines No-Deal-Brexits jährlich 30 Mrd. Pfund (33,4 Mrd. EUR) an zusätzlichen weiter
  • 229 Leser
Kommentar Igor Steinle über eine höhere Luftverkehrsabgabe

Nur eine Scheindebatte

Von wegen Flugscham: Trotz Demonstrationen der Fridays-for-Future-Kids spüren Airlines keinen Greta-Effekt. Der Flugverkehr boomt. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) würde das gerne ändern und die Luftverkehrsabgabe erhöhen. Auch diese Branche solle einen Teil zu den Klimaanstrengungen beitragen. Aber wie sinnvoll ist das? Der gesamte Verkehr, inklusive weiter
  • 206 Leser
Kommentar Peter DeThier zum Rüstungsstreit zwischen den USA und der Türkei

Nötige Konsequenz

Mit dem Kauf des S-400 Raketenabwehrsystems von Russland hat die Türkei einen gefährlichen Präzedenzfall geschaffen. Schließlich traf bisher noch nie ein Nato-Mitglied vergleichbare Vereinbarungen mit Moskau. Zu Recht sind die USA irritiert, und US-Präsident Donald Trump hat nun die Konsequenzen gezogen: Den geplanten Verkauf des neuen F-35-Kampfflugzeugs weiter
  • 206 Leser

Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef

Der bisherige Produktionschef wird nächsten Monat die Nachfolge von Harald Krüger antreten.
Der bisherige Produktionsvorstand Oliver Zipse wird neuer Vorstandschef des Autobauers BMW. Das entschied der Aufsichtsrat am Donnerstag bei einer Sitzung, wie das Unternehmen mitteilte. Der bisherige BMW-Chef Harald Krüger hatte Anfang Juli überraschend seinen Rückzug verkündet. Der 55-jährige Zipse sitzt seit 2015 im BMW-Vorstand; er folgte damals weiter
  • 287 Leser

Piloten geben Flughäfen gute Noten

Deutsche Flughäfen sind im internationalen Vergleich sehr sicher. Zu diesem Schluss kommt die Pilotengewerkschaft Cockpit in ihrem Flughafencheck. Bestnoten erhielten München und Leipzig. Foto: Christophe Gateau/dpa weiter
  • 238 Leser

Polizei verhindert womöglich Terroranschlag

Die Kölner Polizei hat nach eigener Einschätzung einen möglichen Terroranschlag verhindert. „Wir hatten aktuell verdeckte Erkenntnisse, dass ein Anschlag unmittelbar bevorstehen könnte“, sagte der Leitende Kriminaldirektor Klaus-Stephan Becker am Donnerstag. Bei Razzien hatten Beamte zuvor unter anderem mehrere Wohnungen in Köln und Düren weiter
  • 250 Leser
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 730 602,30 EUR Gewinnklasse 2 2 403 238,20 EUR Gewinnklasse 3 12 663,70 EUR Gewinnklasse 4 5451,60 EUR Gewinnklasse 5 188,60 EUR Gewinnklasse 6 51,10 EUR Gewinnklasse 7 19,10 EUR Gewinnklasse 8 11,30 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 188 Leser

Rettungskräfte beschimpft

Autofahrer bilden nach einem Unfall auf der A6 keine Rettungsgasse. Ein Lasterfahrer spuckt ein Feuerwehrauto an.
Feuerwehrauto bespuckt, keine Rettungsgasse gebildet: Nach einem tödlichen Unfall am Mittwochabend auf der Autobahn 6 bei Heilbronn haben Autofahrer die Arbeit der Rettungskräfte behindert. Sie werden angezeigt. Die Polizei sprach von „chaotischen und unglaublichen Verhältnissen“. Rund 100 Autos haben nach Angaben der Polizei keine Rettungsgasse weiter

SAP-Aktie bricht heftig ein

Der Softwarehersteller SAP hat im zweiten Quartal die Handelsstreitigkeiten auf der Welt zu spüren bekommen. Zwar wächst das Geschäft mit der Software zur Miete weiter kräftig. Abfindungen und höhere Kosten für aktienbasierte Vergütungen schmälerten den Gewinn jedoch, in Asien schwächelte zudem der Lizenzverkauf. Die zuletzt stark gelaufene Aktie rutschte weiter
  • 248 Leser
Querpass

Schnell neue Schlappen

An Ostern und im Oktober, so empfiehlt es der ADAC, müssen sich die Deutschen mit einem ebenso leidigen wie notwendigen Thema auseinandersetzen: dem Reifenwechsel. Der eine fährt sein Auto zweimal im Jahr zur Werkstatt seines Vertrauens und wartet mit einer Horde anderer Last-Minute-Kunden eine gefühlte Ewigkeit, bis die Männer mit dem Blaumann die weiter
  • 254 Leser

Seenotrettung Seehofer hofft auf September

Bei einem Innenministertreffen in Helsinki ist noch keine europäische Übergangsregelung zur Verteilung von im Mittelmeer geretteten Migranten gefunden worden. Ziel ist es, dass rund 15 EU-Staaten sich an der Verteilung beteiligen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sagte aber, die Pläne sollen in der ersten Septemberwoche bei einem EU-Sondertreffen weiter
  • 108 Leser

Sinnentleerte Folklore

Esslingen und Reutlingen haben ihre diesjährigen Schwörtage bereits hinter sich, Ulm feiert seinen am 22. Juli. Was hat es damit auf sich?
Ulm, Reutlingen und Esslingen sind die einzigen Städte, die heute noch oder wieder einen Schwörtag begehen: ein Stadtfest, das in einem Rechtsakt wurzelt, der in die Anfänge des 14. Jahrhunderts zurückreicht. Damals aber waren es weitaus mehr Städte im deutschen Südwesten, in der Schweiz und im Elsass, in denen das friedliche Zusammenleben und seine weiter
  • 197 Leser

Spätes Gegentor

Bayern München unterliegt in einem Testspiel Arsenal London.
Der deustche Fußball-Meister Bayern München hat das erste von drei Testspielen auf seiner USA-Reise nach einem späten Gegentor verloren. Beim 1:2 (0:0) in Los Angeles gegen den FC Arsenal erzielte der kurz zuvor eingewechselte Angreifer Eddie Nketiah in der 88. Spielminute das Siegtor für die Gunners. Torjäger Robert Lewandowski hatte mit einem Kopfball weiter
  • 113 Leser

Staffelgold im Freiwasser

Überraschende Goldmedaille für die Freiwasser-Staffel: Rob Muffels, Lea Boy, Sarah Köhler und Sören Meißner (v.l.) jubeln über ihren Erfolg bei der Schwimm-WM in Südkorea. Die bisherige deutsche Bilanz liegt damit kurz vor der Halbzeit bei zweimal Gold und zweimal Bronze. Zwei WM-Titel errang der Deutsche Schwimm-Verband zuletzt 2015 in Kasan. Foto: weiter
  • 197 Leser
STICHWORT Parlamentspause

Stichwort: Britische Besonderheit

Das britische Parlament tagt üblicherweise in einjährigen Sitzungsperioden, die jeweils durch eine Eröffnungszeremonie eingeleitet werden. Dabei verliest Königin Elizabeth II. das Regierungsprogramm. Endet eine Sitzungsperiode, wird das Parlament für eine bis mehrere Wochen geschlossen, alle parlamentarischen Aktivitäten ruhen. Die Gegner eines weiter
  • 160 Leser

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Das mutmaßliche Opfer, ein 21-Jähriger, will nicht vor Gericht aussagen.
Der Strafprozess gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey (59) wegen Vorwürfen sexueller Nötigung ist überraschend eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft in Nantucket (US-Bundesstaat Massachusetts) am Mittwoch bekanntgab, wird das Verfahren fallen gelassen, weil das mutmaßliche Opfer, ein heute 21-jähriger Mann, nicht vor Gericht aussagen wollte. weiter
  • 183 Leser

Streit über Batteriefabrik geht weiter

Ministerium widerspricht Berichten über Empfehlung für Ulm.
Ist die Batterieforschungsfabrik nach Münster gegeben worden, obwohl die Gründungskommission zuvor für Ulm votiert hatte? Das Bundesforschungsministerium widerspricht diesem Vorwurf. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ von einem Brief berichtet, aus dem die Entscheidung für Ulm hervorgehen soll. „Die Behauptung, die Gründungskommission weiter
  • 219 Leser

Ufo-Vorstand: Wahl ungültig

Ein Gericht deckt Verfahrensfehler auf. Die Folgen sind unklar.
Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo verstrickt sich immer tiefer in juristische Schwierigkeiten. Das Amtsgericht Darmstadt hat die Wahl des aktuellen Vorstandes aus drei Personen für „schwebend ungültig“ erklärt, wie die Gewerkschaft und der Lufthansa-Konzern am Donnerstag bestätigten. Grund ist laut „Handelsblatt“ ein schwerer weiter
  • 270 Leser

Umfrage AKK schneidet schlecht ab

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) stößt bei den Deutschen auf erhebliche Vorbehalte. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov bezeichneten 54 Prozent diese Personalentscheidung als schlecht oder sehr schlecht. Dabei fällt auf: In der Umfrage beurteilten nur 45 Prozent der befragten Frauen weiter
  • 199 Leser

USA Kongresskammer kritisiert Attacken

Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch kritisierten Attacken von Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Abgeordnete verurteilt. 240 Abgeordnete stimmten am Dienstag (Ortszeit) für eine entsprechende Resolution, darunter vier Republikaner sowie der unabhängige Abgeordnete Justin Amash, der die Partei weiter
  • 107 Leser

Verwegene Idee: Kunstschnee auf Natureis

Die Antarktis beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels zu begrenzen? Die Möglichkeit skizzieren deutsche Forscher, um Metropolen wie Hamburg, New York und Shanghai vor Überflutung zu retten. Die Absurdität des Unterfangens spiegele „die atemberaubende Dimension“ des Problems wider, sagt Anders Levermann, der dieses Vorgehen im Fachblatt weiter
  • 195 Leser

Vierter Erfolg in Serie passé

Nationenpreis in Aachen endet mit einem Sieg der Schweden.
Die Siegesserie der deutschen Springreiter beim Nationenpreis des CHIO in Aachen ist beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker verpasste beim berühmtesten Reitturnier der Welt den vierten Sieg in Folge. Das Quartett um die fehlerfrei reitende Weltmeisterin Simone Blum mit ihrer Stute Alice kam vor 40 000 Fans auf Platz zwei. Es gewann Schweden. weiter
  • 125 Leser

Volle Haftung für Slackline

Drei Sportler müssen für Sturz einer Radlerin zahlen.
Wer in einem öffentlichen Park eine Slackline über einen Radweg spannt, muss bei einem Unfall in vollem Umfang haften. Das hat der in Freiburg ansässige 14. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe entschieden (14 U 60/16). Wer dieses Gurtband zum Balancieren spannt, kann sich nicht darauf verlassen, dass es von Radfahrern rechtzeitig erkannt wird, weiter
  • 170 Leser

Warnung vor bitteren Zucchini

Nach einer Vergiftung durch eine Zucchini warnt das Verbraucherschutzministerium vor bitteren Zucchini und Kürbissen. Sie könnten Übelkeit und Magenkrämpfe hervorrufen, auch lebensgefährlich. Foto: Michele Ursi/Shutterstock.com weiter
  • 201 Leser

Wenn Krokos kiffen müssen

Keinem stand eine Weste je so gut und keiner stürzte sich je mutiger ins Gefecht mit einem Alligator wie er: Filmheld Crocodile Dundee. Heute wissen wir aber, dass ihm die ultimative Kroko-Herausforderung fehlte. Polizisten aus dem US-Bundesstaat Alabama haben eine Warnung vor dem gefährlichsten aller Biester herausgegeben: dem Meth-gator. Das ist ein weiter
  • 187 Leser

Übernahme Haniel verkauft Metro-Aktien

Der Metro-Großaktionär Haniel (Duisburg) hat das Übernahmeangebot des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky für seine Metro-Aktien angenommen. Haniel hält derzeit 15,2 Prozent der Metro-Aktien. Kretinskys Beteiligungsgesellschaft EP Global Commerce hatte ihr Übernahmeangebot vor einer Woche offiziell vorgelegt. Der Metro-Konzern, der in weiter
  • 239 Leser

Zuhören statt zutexten

Das Rezo-Video und die Fridays-for-Future-Bewegung haben die Politik aufgeschreckt. Die Landesregierung will nun mit einem neuen Format auf Jugendliche zugehen.
Vor wenigen Wochen hatte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) eine Gruppe junger Leute zum Gespräch in die Villa Reitzenstein eingeladen. Es waren Vertreter der Fridays-for-Future-Bewegung, die ihre Ideen und Forderungen auch gegenüber dem Regierungschef unerschrocken vorbrachten. Beim früheren Gymnasiallehrer Kretschmann aber kam sein alter weiter
  • 189 Leser

Zweitgrößter Ausbruch von Ebola

Die WHO ruft einen internationalen Notstand aus, weil das tödliche Virus im Kongo unkontrollierbar ist.
Wegen der Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Trotz intensiver Bemühungen sei die tödliche Fieberkrankheit im Nordosten des Landes nicht unter Kontrolle gebracht worden, betonte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus am Mittwoch in weiter
  • 193 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zur Kommunalwahl:

Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an meine Wähler, die mir zwei Jahrzehnte lang ihr Vertrauen schenkten, und mir damit die Gelegenheit gaben, mich für unsere Stadt zu engagieren und mit zu gestalten. Ich hatte das Glück, von Anfang an mit dabei zu sein, wie durch den Zuschlag zur Landesgartenschau und die gute Zusammenarbeit von Stadtrat, OB

weiter
  • 2
  • 355 Leser
Lesermeinung

Zum „Ende“ des Aalener Familien- passes und der neuen Spionkarte:

Wir sind eine Familie mit fünf Kindern (6, 5, 2, 0 und 0 Jahren). Als Eltern sind wir beide in fünfköpfigen Familien herangewachsen und waren stets durch den Familienpass begünstigt. Bisher haben wir von Aalen geschwärmt. Eine familien- und kinderfreundliche Stadt. Diese Beschreibung darf sich Aalen nun aus meiner Sicht nicht mehr anheften.

Da ich als

weiter
  • 4
  • 518 Leser

Speckbrett-Turnier

In diesem Jahr fighteten bei den Schülern und Jugendlichen 13 Spieler des TSV Westhausen um den vom Spaß geprägten Turniersieg, der nach dem Doppel K.O. System ausgespielt wurde.

Nach 1,5 Stunden und vielen tollen Ballwechseln stand das Ergebnis fest. In souveräner Manier sicherte sich Gerrit Heilig auch hier den Titel vor Luca

weiter
  • 4
  • 905 Leser

Themenwelten (11)

Heimatliebe auf Bierflaschen und Grabsteinen

Nordsee Auf den Friedhöfen der Insel Föhr sind viele alte „sprechende Grabsteine“ zu finden.

Lange geheim halten konnte Volker Martens sein Hobby nicht. Als der gelernte Tischler damit anfing, Bier zu brauen, sprach sich das auf Föhr rasch herum. Nur 82 Quadratkilometer groß ist die Insel vor Schleswig-Holsteins Westküste – und im Winter, wenn der pfeifende Wind von der Nordsee die Menschen näher zusammenrücken lässt, verbreiten sich

weiter
  • 603 Leser

Dort wo sich Gestern und Heute treffen

Datumsgrenze Das Überschreiten kostet Zeit oder bringt mehr ein.

Auf der beschaulichen Insel Taveuni erinnert nur noch ein Schild daran, dass hier einmal zwei unterschiedliche Tage quasi nebeneinander existierten. Wer östlich der Landmarke stand, befand sich im Gestern. Wer sich westlich davon aufhielt, im Heute.

Die Längengrade sind geografische Koordinaten, die sich jeweils vom Nord- zum Südpol über den Globus

weiter
  • 533 Leser

Bei den Menschen das Waldes

Südostasien Der indonesische Teil der Insel Borneo, genannt Kalimantan, ist ursprünglich und weitgehend unerschlossen - und ein Muss für Orang-Utan-Fans.

Waldgeister sind im Regenwald von Borneo überall, und als der Reisende des Abends nassgeschwitzt vom Trekking die Gelegenheit hat, im Wasserfall unweit des Baumhaus-Camps vom Lapak-Jaru-Forest ein Bad zu nehmen, verzichtet er lieber. Denn die Ranger hatten gewarnt: „Dort lebt eine Waldgöttin: Wegen ihr nie in der Dämmerung baden, nur tags oder

weiter
  • 5
  • 598 Leser

Das Mathebuch besser zu Hause lassen

Sollten die großen Ferien zum Lernen genutzt werden? Experten geben Tipps zur sinnvollen Feriengestaltung.

Das Beste ist natürlich, wenn das Jahreszeugnis so gut ist, dass es überhaupt nicht nötig ist, in den Ferien zu lernen. Doch wenn die Noten nicht begeistern, wenn nach den Sommerferien eine Prüfung ansteht oder wenn nach dem kommenden Schuljahr ein Wechsel der Schulform anstehen könnte, dann wird in den meisten Familien darüber nachgedacht, die Ferien

weiter
  • 482 Leser

Rutschen unter Tage

Die kühle Alternative zu Badesee und Freibad: Ein Ausflug ins Salzbergwerk.

Bad Friedrichshall. Seit Tagen keine Abkühlung und die Vorhersage für die nächsten Tage zeigt wenig Veränderung. Die Menschen sehnen sich nach Erfrischung. Wer für das Wochenende noch eine kühle Alternative zum Schwitzen in Schwimmbad oder Biergarten sucht, ist in den kühlen Kammern des Besucherbergwerks in Bad Friedrichshall genau richtig.

Bei angenehmen

weiter
  • 387 Leser

Im Heilstollen erholen

Im Tiefen Stollen in Wasseralfingen erfahren Patienten mit Asthma eine Therapie.

Aalen. Für die Gesundheit geht es 400 Meter weit in den „Tiefen Stollen“ hinein. Durch die reine, staub- und pollenfreie Luft im Berginneren erfahren Patienten mit Asthma, Atemwegsproblemen und Allergien eine Linderung ihrer Beschwerden. Betreuung der Patienten erfolgt durch medizinisches Fachpersonal und Heilstollenarzt. Die Therapie kann

weiter
  • 429 Leser

Schlaflos unter Wölfen

Im Wildpark Bad Mergentheim warten einzigartige Begegnungen auf die Besucher. Auf Kinder und Jugendliche warten jede Menge Spaß, Aktion und Abenteuer.

Bad Mergentheim. Die ersten Temperaturrekorde wurden erreicht und auch dieser Sommer wird seinem Namen allem Anschein nach wieder Ehre machen. Wohl dem, der in den heißen Wochen attraktive Highlights und kühlen Schatten bieten kann, so Marcus Rügamer, Geschäftsführer: „Besuchen Sie den Wildpark doch einfach mal ohne Ziele: Durchschlendern und

weiter
  • 442 Leser

Tag der offenen Tür beim Autohaus Koch-BAG

Das Autohaus Koch-BAG lädt alle Kunden und die Bevölkerung zur Eröffnung des neuen Gebrauchtwagenplatzes am Samstag, 20. Juli, von 9 bis 16 Uhr ins Autohaus, In der Au 4, nach Ellwangen ein. Es gibt ein Weißwurstfrühstück, kühles Bier und antialkoholische Getränke. Kostenlose Fahrzeugbewertungen, Probefahrten der aktuellen Modelle und Top-Angebote

weiter
  • 655 Leser

Große Auswahl an Gebrauchten

Die Koch-BAG-Auto GmbH in Ellwangen, In der Au 4, eröffnet ihren neuen Gebrauchtwagenplatz. Tag der offenen Tür an diesem Samstag, 20. Juli, von 9 bis 16 Uhr.

Ellwangen. Mehr Auswahl, größerer Service und mehr Platz. Das wird jetzt mit dem neuen frisch asphaltierten Gebrauchtwagenplatz bei der Koch-BAG-Auto GmbH in Ellwangen in der Au 4 geboten. Daran gekoppelt ist das Konzept „Weltauto“, ein spezielles Gebrauchtwagenprogramm, das am Ellwanger Standort umgesetzt wird. „Diese Wagen sind

weiter
  • 558 Leser

Desserts mit Schuss: Krimidinner im Landgasthof 1610

Eine Leiche zum Dessert möchte niemand auf der Speisekarte finden. Doch die rätselhafte Detektivsuche in Kombination mit einem feinen Menü erfreut sich immer weiter großer Beliebtheit. Unter dem Stichwort Krimidinner knobeln sich Gäste durch einen vergnüglichen Abend.Dieses Event hat der Landgasthof 1610 auf seine Räumlichkeiten

weiter
  • 525 Leser