Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Juli 2019

anzeigen

Regional (12)

Die 64. Ellwanger Heimattage ziehen Besucherscharen auf das Schloss

Der neue Oberbürgermeister Michael Dambacher feiert mit den Ellwangern und Gästen aus allen Partnerstädten
So gut besucht war die Eröffnung der Heimattage schon lange nicht mehr. Pünktlich zum Kanonendonner und dem Einmarsch der Ellwanger Bürgergarde waren alle Tische im Innenhof des Ellwanger Schlosses dicht besetzt. Und in der lauen Sommernacht feierten Tausende bis lang nach Mitternacht. weiter

Junge Helfer üben Verletzte retten

Jugendrotkreuz Bis zu 15 Mitglieder der Jugendabteilung des DRK absolvieren eine 24-Stunden-Übung mit bis zu sechs Alarmen. Wie ein „psychischer Ausnahmezustand“ Retter nerven kann.

Aalen-Wasseralfingen

Rund um die Uhr waren von Freitag auf Samstag bis zu 15 Mitglieder des Jugendrotkreuzes in Wasseralfingen beschäftigt. Die Jugendabteilung der Hilfs- und Rettungsorganisation absolvierten eine 24-Stunden-Übung. Fünf Alarme riefen die Bambini und die Jugendlichen auf den Plan. Sechs Alarme mussten die jungen Erwachsenen über 18

weiter

Doppeljubiläum rund um die Marienkirche

Gefeiert 20 Jahre Asylantenunterkunft Ulmer Straße - 20 Jahre Kocherladen

Aalen. Buntes Treiben rund um die Marienkirche. Menschen aus mehr als zehn Nationen. Orientalische Rhythmen und dumpfe Trommelwirbel. Tattoos für die Großen und mit Schminke süße Gesichtchen für die Kleinen. Graziöse Tänze in wallenden Gewändern. Ja, in Aalen sind bei vielen die Barrieren zwischen den unterschiedlichen Kulturen gefallen. Wie auch das

weiter
  • 4
  • 184 Leser

In situ: musikalische Extraklasse

Schloss Kapfenburg Junge Stars aus der Region setzen zum Festivalauftakt auf grandiose Weise Akzente - Junge Philharmonie begleitet in bester musikalischer Qualität.

In situ, das Festival vor Ort der Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg gibt es seit 20 Jahren. Immer mit neuem, frischem Charakter, an den sechs Festtagen (fast) immer ausverkauft, immer mit einem großen Feuerwerk am ersten Abend. So auch heuer, Start am Freitag mit dem Programm „in situ 20 – solo“.

Hauptstück im ausverkauften

weiter

Am Bären entsteht ein Festplatz

Baugesuch Der Gemeinderat Lauchheim befasst sich mit einem kleinen Festplatz und Biergarten am „Bären“.

Lauchheim. Der Abriss der Scheune mit Nebengebäuden auf dem Bärenareal ist bereits beschlossene Sache. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde den Laucheimer Stadträten nun das Baugesuch eines kleinen Festplatzes mit Biergarten vorgelegt. Bürgermeisterin Andrea Schnele erläuterte die Planung. Demnach soll auf der Fläche nördlich des Kuhstalls

weiter
  • 354 Leser

Aalen setzt sich für sauberen und fairen Handel ein

Faires Frühstück Kompakte Informationen gibt es bei der dritten Auflage im Rathausfoyer.

Aalen. „Fair kaufen, fair handeln, fair leben“, lautete die Philosophie, die das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen, die Hochschule Aalen als „Fairtrade-University“ und der Weltladen an ihren Informationsständen im Aalener Rathausfoyer präsentierten. „Siebzehn Ziele für unsere Welt“ stellte die „Fair trade-school“

weiter

Martina Geist in der Galerie im Rathaus

Ausstellung Stuttgarter Künstlerin zeigt ihre Holzschnitte auf großen Fahnen in der Aalener Galerie im Rathaus.

Früchte, Zweige, Blätter – die Werke der Stuttgarterin Martina Geist verwandeln die Galerie im Aalener Rathaus in einen Garten. Rote Kirschen, eine aufgeschnittene Orange, leuchtende Birnen. Oder sind es Quitten? Die Lieblingsfrüchte der Künstlerin, wie Natascha Euteneier in ihrer Einführungsrede andeutet. „Etwas Natur“ ist die Ausstellung

weiter

Frontalzusammenstoß bei Zimmern

Unfall mit Verletzten am Verteiler Iggingen.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Ein 54-jähriger Mann ist am Samstagvormittag gegen 10.16 Uhr mit seinem Ford-Wohnmobil auf der Kreisstraße von Zimmern her in Richtung B-29-Verteiler Iggingen gefahren. Dort wollte er nach links in Richtung Aalen auf die Bundesstraße einbiegen, übersah aber den Golf eines 21 Jahre alten Mannes.

weiter
  • 3
  • 5140 Leser

Hervorragende Abschlüsse an der Kocherburgschule Unterkochen

Feierlich verabschiedet wurden die Abschlussklassen in der Festhalle Unterkochen.

Aalen/unterkochen. In einer sehr gelungenen Abschlussfeier konnten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Preise entgegennehmen. Mehr als die Hälfte erhielten eine Auszeichnung.

Von den Abschlussschülern ist Lena Hermann mit einem Notendurch¬schnitt von 1,1 die Schulbeste. Die erfolgreichen Schüler (P = Preis, B = Belobigung)

weiter
  • 5
  • 365 Leser

Betrunkener landet in der Zelle

Heidenheim. Dieser Rausch wird besonders teuer: Am Samstag gegen 2.15 Uhr wurde ein 20-jähriger Mann in Heidenheim durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen. Zuvor hatten Rettungskräfte um Unterstützung gebeten. Sie waren durch den Betrunkenen beleidigt worden als sie ihm helfen wollten. Er wurde aggressiv und ließ sich nicht

weiter
  • 2248 Leser

Ilona Lange gibt die Leitung der Grundschule ab

Verabschiedungen Insgesamt vier Lehrkräfte verlassen teils nach Jahrzehnten die Schule in Adelmannsfelden.

Adelmannsfelden. Über 20 Jahre lang leitete Ilona Lange die Adelmannsfelder Grundschule. Jetzt wurde sie in der Otto-Ulmer-Halle im Rahmen eines Festaktes offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Neben Lange beenden auch die Lehrerin Barbara Fürst sowie die Lehrbeauftragten Hanne Dittrich und Renate Wagner ihre Tätigkeit an der Schule.

Die Rektorin

weiter

Kubus-Mieter in großer Sorge

Innenstadt Die Einzelhändler Stephanie Adler mit „unverpackt“ und Kagan Zinner mit „LiebeVoll“ haben durch den Brand im Kubus weiterhin Existenzangst.

Aalen

Ihr neuer Laden ist ein hübsches Gemeinschaftsprojekt, aber eigentlich eine pragmatische Interimslösung. Lustiges Holzspielzeug, hochwertig und fair produzierte Kleidung für die ganze Familie sowie viele andere Waren für Mütter und Kinder, außerdem unverpackte Lebens- und Haushaltsmittel, nachhaltig und fein sortiert: Dieses bunte Sortiment bieten

weiter
  • 1
  • 264 Leser

Regionalsport (1)

Ein 1:1 bei der Generalprobe

Fußball, Testspiel: Daniel Bux schießt den VfR Aalen gegen den VfB Stuttgart II in Führung - Später Ausgleich
Der VfR Aalen hat im letzten Testspiel einen Sieg verpasst. Die Elf von Trainer Roland Seitz kam beim VfB Stuttgart II zu einem 1:1 (0:0) weiter
  • 4
  • 2856 Leser

Überregional (98)

„Da steht kein Handwerk dahinter“

Die legendäre Primaballerina Birgit Keil verabschiedet sich nach 16 Jahren als Chefin des Karlsruher Balletts.
Birgit Keil (74) gilt als lebende Legende. Als Primaballerina war sie Teil des Stuttgarter Balletts unter John Cranko. Als Direktorin erneuerte sie die Sparte Ballett des Staatstheaters Karlsruhe von Grund auf. Viele junge Tänzerinnen und Tänzer gingen an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim durch ihre Hände und die ihres weiter
  • 286 Leser
SATZ DES TAGES

„Ibiza ist immer eine Reise wert.“

Heinz-Christian Strache hat wegen des Ibiza-Videos seine Posten als Vizekanzler und FPÖ-Chef in Österreich verloren. Seinen Urlaub verbringt er aber wieder auf der Insel. Foto: dpa weiter
  • 245 Leser

„Wir brauchen mündige Touristen “

Darf man sich erholen, wo andere leiden? Bärbel Kofler, die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte, nimmt Reisende in die Pflicht.
Sie selbst verbringt ihren Urlaub diesen Sommer in Berlin, sagt Bärbel Kofler. „Ich reise dienstlich so viel, dass ich froh bin, wenn ich privat keine großen Reisen mehr mache“, erklärt die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung und scherzt, sie halte Berlin für menschenrechtlich unbedenklich. Das gelte allerdings nicht für alle Reiseziele, weiter
  • 426 Leser

„Wir wollen Kritikern zuhören“

Verbandspräsident Bernhard Mattes will auf der IAA mit Fridays for Future diskutieren. Er warnt vor schärferen Klimazielen.
Klimaschutz, drohender Handelskrieg mit den USA, nachlassende Auto-Nachfrage – in seinem ersten Jahr als Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA) ist es Bernhard Mattes nicht langweilig geworden. Im September steht die Internationale Automobilausstellung (IAA), das Schaufenster für Pkw, an. Herr Mattes, in ein paar Wochen startet in weiter
  • 5
  • 708 Leser

737-Max-Flugverbot belastet Boeing schwer

Der US-Konzern legt Milliarden für potenzielle Entschädigungszahlungen zurück.
Der US-Luftfahrtkonzern Boeing muss wegen der 737-Max-Krise milliardenschwere Sonderkosten in der Bilanz verdauen. Im zweiten Quartal werde eine zusätzliche Belastung in Höhe von 4,9 Mrd. Dollar (4,4 Mrd. EUR) nach Steuern anfallen, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Nach zwei Abstürzen wurde die 737-Max-Baureihe mit Flugverboten weiter
  • 266 Leser
Fahr mal hin

Abkühlung unter Tage

Das Salzbergwerk Bad Friedrichshall lädt ein zu einem Ausflug 180 Meter unter die Erdoberfläche. Ein Förderkorb transportiert die Besucher in nicht einmal 30 Sekunden abwärts in das riesige unterirdische Tunnelsystem und lässt die Sommerhitze hinter sich. Neben einem Anblick, der normalerweise nur einer Handvoll Bergleuten vorbehalten ist, warten dort weiter
  • 179 Leser

Afghanische Musikerinnen setzen sich ab

Einen Tag nach dem Auftritt des afghanischen Frauenorchesters Zohra auf dem Festival in Trencin in der Slowakei werden vier seiner Musikerinnen vermisst: Zwei Mädchen und zwei junge Frauen seien verschwunden, sagte der Sprecher der Regionalpolizei, Pavol Kudlicka. Sie seien nach dem Auftritt ins Hotel zurückgekehrt, morgens aber nicht mehr da gewesen. weiter
  • 176 Leser

Aldi arbeitet mit Wirecard

Beide Firmen unterzeichnen eine Absichtserklärung.
Der Discounter Aldi und der Finanzdienstleister Wirecard arbeiten künftig bei der Abwicklung des bargeldlosen Zahlens zusammen. Wirecard sowie die Gruppen Aldi Süd und Aldi Nord unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung, wie die Firmen mitteilten. Demnach will Wirecard künftig die Abwicklung von Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen weiter
  • 241 Leser

Antiterror-Razzia Drei Verdächtige in Gewahrsam

Nach der Antiterrorrazzia in in Köln und Düren vom Donnerstag sind noch drei von sechs Männern in Gewahrsam. Dabei bestätigte ein Richter für zwei in Düren festgenommene Gefährder im Alter von 30 und 21 Jahren die maximal mögliche Gewahrsamsdauer von 14 Tagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Drei Männer sind inzwischen freigelassen worden. Die weiter
  • 214 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. Liga, 1. Spieltag 1860 München – Preußen Münster 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Schauerte (32.), 1:1 Steinhart (51., Foulelfmeter). – Zuschauer: 15 000. Testspiel SC Freiburg – VfB Stuttgart (4x30 Min.)2:4 U-19-Juniorinnen, EM in Schottland 2. Spieltag, Gr. B : England – Spanien 0:1 (0:1) Belgien – Deutschland 0:5 weiter
  • 153 Leser

Auf Kollisionskurs

Gerichte fordern vom Land ein flächendeckendes Diesel-5-Fahrverbot für Stuttgart. Grün-Schwarz plant dagegen mit Beschränkungen auf vier Straßen.
Besitzer von Dieselfahrzeugen der Euronorm 5 müssen in Stuttgart von 2020 an in jedem Fall mit Beschränkungen rechnen. Während das Verwaltungsgericht Stuttgart in seinem jüngsten Beschluss erneut ein flächendeckendes Fahrverbot für den Fall anmahnt, dass die Stickoxid-Grenzwerte weiter überschritten werden, hält die grün-schwarze Regierungskoalition weiter
  • 169 Leser

Aufbruchstimmung: Waldhof will in die Zweite Liga

Der Drittliga-Aufsteiger aus Mannheim formuliert kesse Ziele. Der Rückhalt der Fans ist enorm. Trainer Bernhard Trares bleibt gelassen.
Der SV Waldhof Mannheim ist kein normaler Aufsteiger. Dafür ist er viel zu selbstbewusst. Gleich in der ersten Drittliga-Saison wollen die Kurpfälzer einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Und „natürlich ist es unser Ziel, irgendwann in die 2. Bundesliga zu kommen“. Beides sagt der Präsident Bernd Beetz. Irgendwann heißt dabei ausdrücklich weiter
  • 361 Leser
Querpass

Auffallend auffällig

Bei den Profi-Fußball-Klubs werden mittlerweile nicht nur die Neuzugänge vorgestellt, als wären sie Formel-1-Boliden, sondern auch die brandneuen Trikots. Mit Countdown, bombastischer Musik und im Konfettiregen wird das gute Stück Stoff präsentiert und sogleich feilgeboten – auf dass es der geneigte Fan umgehend für viel Geld bestellt. Am Besten weiter

Ausbau des Onlinehandels

Müller beteiligt sich an Niceshops aus Österreich.
Der Ulmer Drogeriemarktunternehmer Erwin Müller und neue Geschäftsführer Günter Helm treiben das Onlinegeschäft voran. Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, übernimmt Müller 26 Prozent an dem österreichischen Onlinehändler Niceshops. Dieser betreibt 24 Shops etwa für Kosmetik, Mode und Gesundheit und erreicht 50 Mio. EUR Umsatz. „Gemeinsam weiter
  • 234 Leser

Ausgleich für Pipelinebau

Besser gereinigtes Abwasser soll die Umweltschäden durch den Bau der Ostsee-Pipeline ausgleichen. Daher muss der Investor Nord Stream vier Klärwerken rund um Stralsund zusätzliche Filter bezahlen. Foto: Stefan Sauer/dpa weiter
  • 279 Leser

Bahn Peterson wird Fernverkehrschef

Der bisherige Marketing-Vorstand der wichtigen Fernverkehrssparte der Deutschen Bahn, Michael Peterson, übernimmt ab August den Vorstandsvorsitz der Bahntochter. Dies beschloss der Aufsichtsrat. Peterson hatte den Posten schon seit Ende 2018 übergangsweise inne, weil Vorgängerin Birgit Bohle zur Deutschen Telekom gewechselt war. Die DB Fernverkehr AG weiter
  • 295 Leser
Basketball

Basketball Ulm holt Guard aus der G-League

Bundesligist Ratiopharm Ulm hat für die kommende Basketball-Saison Tyler Harvey aus den USA verpflichtet. Der 26 Jahre alte Combo-Guard wechselt von Memphis Hustle aus der zweitklassigen amerikanischen G-League nach Ulm, wo er für ein Jahr unterschrieben hat. Nach acht Spielzeiten unter Trainer Thorsten Leibenath startet der letztjährige Playoff-Teilnehmer weiter
  • 104 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum neuen BMW-Chef Oliver Zipse

Benzingeruch am Morgen

Oliver Zipse also. Das ist keine allzu große Überraschung, schließlich waren nur er und Klaus Fröhlich im Rennen um den Posten des BMW-Chefs. Und Fröhlich ist nach einem ungeschriebenen Konzern-Gesetz mit seinen 59 Jahren zu alt für den Vorsitz. Dass es Zipse wird, sagt einiges darüber aus, wie die Branche derzeit tickt. Ist Harald Krüger ein schlechter weiter
  • 270 Leser

Bildung CSU gegen Zentralabitur

Die CSU lehnt Debatten über ein Zentralabitur in Deutschland wie jüngst von FDP-Chef Christian Lindner gefordert ab. „Dass Christian Lindner ein Zentral-Abi fordert ist verständlich, denn er selbst hat ja NRW-Abi“, sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume. Mit der CSU werde es kein Zentralabitur geben. Ähnlich hatte sich jüngst CSU-Chef Markus weiter
  • 197 Leser

Brandanschlag Ideenklau als mögliches Motiv

Nach dem verheerenden Brandanschlag auf ein Trickfilmstudio im japanischen Kyoto trauern Fans und Anwohner um die 33 Todesopfer. Die Polizei äußerte sich auch am Freitag nicht zum Motiv des Täters, Medienberichten zufolge soll er jedoch psychisch krank gewesen sein und geglaubt haben, das Studio habe seine Ideen kopiert. Der 41-Jährige war am Donnerstagvormittag weiter
  • 143 Leser
Ausstellung im Stuttgarter Kunstmuseum

Bühne für die Sehnsucht

Große Oper, großes Kino: Das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert die bisher umfassendste Werkschau des Isländers Ragnar Kjartansson.
Für Freunde der Popmusik ist diese Ausstellung sowieso ein Muss, schon wegen dieses Videos: Da steht die Band The National und spielt sechs Stunden lang ununterbrochen den Song „Sorrow“. Irgendwann stimmt das Publikum ein und hilft dem erschöpften Sänger, die Performance wird Sache der Gemeinschaft. Ragnar Kjartansson wird's gefreut haben, weiter
  • 170 Leser
Aus gelesen

Das Attentat als Graphic Novel

Der 20. Juli 1944 nimmt bei Shigeru Mizuki zwei, bei Niels Schröder 133 Seiten ein. Das ist nicht das einzige, was ihre beiden neu erschienenen Bücher unterscheidet: Mizukis (1922-2015) erstmals auf Deutsch erhältliches „Hitler“ (übersetzt von Jens Ossa, Reprodukt, 288 Seiten, 18 Euro), ein Klassiker der grafischen Weltliteratur aus dem weiter
  • 198 Leser

Datev wächst weiter

Der IT-Dienstleister Datev (Nürnberg) setzt dank der Digitalisierung bei Buchhaltung und Steuern seinen Wachstumskurs fort. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr um 6,6 Prozent auf 546 Mio. EUR. Die Genossenschaft steigt mit 25,9 Prozent beim Software-Anbieter Adorsys (Nürnberg) ein. Vattenfall steigert Gewinn Der schwedische Energiekonzern weiter
  • 261 Leser
Land am Rand

Die Eiszeit fällt aus

Das Schicksal kann manchmal sehr grausam sein. Eiskalt sozusagen. Am Freitagmorgen erreichte uns von der Autobahn 67 bei Viernheim folgende grausame Meldung: „15 Tonnen Speiseeis schmelzen auf der Autobahn.“ Große Betroffenheit in der Redaktion und mehr Fragen als Antworten: Wie konnte das passieren? Wo ist das Eis jetzt? Und weiter
  • 188 Leser
Augen Blick

Die nächste Hitzewelle kommt

Nach wechselhaftem Wetter am Samstag und Sonntag steht laut Prognose wieder eine heiße Woche mit Temperaturen über 30 Grad bevor. Nur direkt an der Küste, hier die Nordsee bei Harlesiel, bleibt es kühler. Foto: dpa weiter
  • 165 Leser

Ein kleines Tagesplus

Der Deutsche Aktienindex hat am Freitag nach einigem Auf und Ab ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Allerdings steht zum zweiten Mal in Folge ein Wochenverlust zu Buche. „Das bisherige Dax-Jahreshoch von 12 656 Punkten bleibt vorerst das Maß der Dinge“, sagt Martin Utschneider vom Bankhaus Donner und Reuschel. Dieses liegt zwei Wochen weiter
  • 269 Leser

Ein neuer Panther

Eishockey Die Augsburger Panther aus der DEL haben den US-Amerikaner Mitch Callahan verpflichtet. Der 27 Jahre alte Stürmer kommt aus der American Hockey League und unterschrieb beim Champions-Hockey-League-Teilnehmer einen Einjahresvertrag. Kerber ohne Schüttler Tennis Angelique Kerber hat zwei Wochen nach ihrem enttäuschenden Zweitrunden-Aus in Wimbledon weiter
  • 117 Leser

Ein Stern für Keach

Der US-Schauspieler Stacy Keach (78) wird auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt. Bekannt ist Keach vor allem durch seine Rolle als hartgesottener Privatdetektiv Mike Hammer in der gleichnamigen CBS-Fernsehserie. dpa weiter
  • 182 Leser

Eintracht live bei Nitro

Fußball Der TV-Sender Nitro überträgt die Qualifikationsspiele von Eintracht Frankfurt in der Europa League gegen den FC Flora Tallinn. In der zweiten Runde trifft die Mannschaft von Trainer Adi Hütter zunächst auswärts am 25. Juli (19 Uhr/MESZ) auf das Team aus Estland, das sich in der ersten Runde gegen den serbischen Vertreter FK Radnicki Nis durchgesetzt weiter
  • 124 Leser
Kommentar Mathias Puddig zu Ursula von der Leyen und den Osteuropäern

Eiskalt im Stich gelassen

Hatten die Pro-Europäer also doch recht, als sie Ursula von der Leyen eine zu große Nähe zu den Euroskeptikern unterstellten? Die CDU-Frau ist noch keine Woche zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt, da kommt sie den Regierungen in den Visegrad-Staaten weit entgegen. Man dürfe die schärfste Drohung – also den Entzug von EU-Mitteln bei Verstößen weiter
  • 215 Leser
Exzellenz-Wettbewerb

Elite-Unis: Vierfacher Jubel im Südwesten

Die Entscheidung ist gefallen: Millionenförderung für Karlsruhe, Heidelberg, Konstanz und Tübingen.
Als der Jubel im Präsidiumsgebäude des Karlsruher Instituts für Technologie langsam in den Feiermodus überging, gab dessen Präsident Holger Hanselka bereits erste Interviews: „Wir waren optimistisch und haben hart dafür gekämpft. Es geht dabei nicht nur um eine wichtige Geldspritze für uns. Der Titel ist der eigentliche Wert.“ Kurz zuvor weiter
  • 155 Leser

Erdbeben erschüttert Athen

Tausende rennen auf die Straße, als der Boden wackelt. Zum Glück kommt fast niemand zu Schaden.
Ein Erdbeben hat am Freitag Athen mit seinen rund 3,8 Millionen Einwohnern erschüttert. Zahlreiche staatliche Gebäude mussten aus Sicherheitsgründen evakuiert werden, tausende Menschen rannten auf die Straßen, wie Augenzeugen berichteten. Es gab aber nach ersten Erkenntnissen kaum Verletzte. Vielerorts fiel der Strom aus. Die Feuerwehr musste ausrücken, weiter
  • 154 Leser

Erster auf dem Dach der Welt

Im Mai 1953 stand Edmund Hillary auf dem Gipfel des Mount Everest – ein Triumph des 20. Jahrhunderts. An diesem Samstag würde er 100 Jahre alt.
Man wüsste schon gern, was Edmund Hillary dazu sagen würde, wie es heute auf dem Mount Everest zugeht. Vor allem, was er von dem Foto hielte, das vor ein paar Wochen die Runde machte: Mehr als 300 Bergsteiger, die Schlange stehen mussten, bevor sie die letzten Meter bis zum Gipfel des höchsten Bergs der Welt überwinden konnten. Als Hillary dort oben weiter
  • 178 Leser

Erzeugerpreise steigen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Juni verglichen mit dem gleichen Monat des Vorjahres um 1,2 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Der Anstieg fiel im Jahresvergleich allerdings geringer aus als im Mai, als ein Plus um 1,9 Prozent registriert worden war. Beate Uhse wird verkauft weiter
  • 227 Leser
Fechten

Fechten Medaillenflaute bei der WM hält an

Die deutschen Florettfechterinnen Leonie Ebert und Anne Sauer sind bei der WM in Budapest im Achtelfinale ausgeschieden. Ebert verlor 13:15 gegen die Russin Adelina Sagidullina, Sauer unterlag der US-Amerikanerin Lee Kiefer mit 5:15. Durch das Aus der beiden Florettspezialistinnen wird auch der zweite Hauptrundentag der WM ohne deutsche Medaillen zu weiter
  • 113 Leser

Finanzierung Antrag auf NPD-Ausschluss

Die rechtsextreme NPD soll künftig kein Geld mehr aus der Staatskasse bekommen. Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat wollen sie von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen und haben einen entsprechenden Antrag beim Bundesverfassungsgericht auf den Weg gebracht. Sie teilten mit, in ihrer Antragsschrift würde belegt, „dass die NPD weiter
  • 191 Leser

Flugverkehr Beschwerden gehen zurück

Nach dem chaotischen Flug-Sommer im vergangenen Jahr geht die Zahl der Konflikte zwischen Verbrauchern und Verkehrsunternehmen allmählich zurück. Vor der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr landeten in den ersten 6 Monaten 2019 knapp 11 900 Fälle, wie aus dem Halbjahresbericht hervorgeht. Das waren zwar 24 Prozent weiter
  • 183 Leser

Freitag bleibt Klimaschutz-Tag

Tausende Schüler im Südwesten haben am Freitag wieder für Klimaschutz demonstriert. Allein in Freiburg kamen 7500 Teilnehmer zu zwei Kundgebungen und einem Protestzug. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 136 Leser

Gericht weist Klage zurück

Kein Anspruch auf Entschädigung der Opfer des „Estonia“-Untergangs.
Rund 25 Jahre nach dem Untergang der Ostseefähre „Estonia“ hat ein französisches Gericht Entschädigungsansprüche von mehr als 1000 Überlebenden und Opferangehörigen zurückgewiesen. Die Kläger hätten kein grobes oder vorsätzliches Fehlverhalten der französischen Prüfungsstelle Bureau Veritas und der Papenburger Schiffsbauwerft nachweisen weiter
  • 157 Leser

Geringere Strafe

Bayer kann in einem Prozess um Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter mit einer geringeren Strafe rechnen. Statt 2 Mrd. Dollar (1,8 Mrd. EUR) soll ein Rentnerpaar maximal 250 Mio. Dollar erhalten. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 277 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Getränkekonzern Pepsi drängt nach Südafrika

Der US-Lebensmittelkonzern Pepsico drängt auf den afrikanischen Markt und kauft für umgerechnet knapp 1,6 Mrd. EUR den südafrikanischen Nahrungsmittelhersteller Pioneer Foods. PepsiCo-Manager Eugene Willemsen sagte der Finanznachrichtenagentur Bloomberg, Pepsico (Pepsi-Cola, Gatorade) wolle seinen „Fußabdruck ausweiten“. Das Unternehmen weiter
  • 142 Leser

Gladbach vor Thuram-Transfer

Das Sturmtalent Marcus Thuram (21) steht vor einem Wechsel zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung soll der Transfer des Junioren-Nationalspielers vom französischen Erstliga-Absteiger EA Guingamp am Montag vollzogen sein. Sportdirektor Max Eberl sagte, dass er bei einem Transfer ein „sehr weiter
  • 258 Leser
Leitartikel Ulrich Becker zum ersten Menschen auf dem Mond

Großartiger Irrsinn

Die Magie der ersten Mondlandung ist ungebrochen. Obwohl der 20. Juli 1969 jetzt 50 Jahre zurückliegt, obwohl heutzutage jedes Smartphone technologisch den Systemen des Apollo-11-Raumschiffes haushoch überlegen ist, hat sich dieser Augenblick um 3.56 Uhr mitteleuropäischer Zeit wie kaum ein anderer in das kollektive Gedächtnis der Menschheit eingegraben. weiter
  • 236 Leser

Handelskonflikt Unterhändler telefonieren

Die Unterhändler der USA und China haben erneut miteinander telefoniert, um die stockenden Handelsgespräche wieder in Gang zu bringen. Das berichtete der chinesische Außenamtssprecher Geng Shuang am Freitag. Drei Wochen nachdem sich US-Präsident Donald Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping Ende Juni auf einen „Waffenstillstand“ weiter
  • 245 Leser

Heimtückisch und skrupellos gemordet

Das Landgericht Bielefeld verurteilt die beiden Angeklagten wegen dreier Morde in Hille zu lebenslanger Haft.
Sie mordeten gemeinsam, gingen extrem grausam vor, verscharrten die Leichen in Gruben, die sie zuvor – in eine Kamera lachend – ausgehoben hatten. Jetzt hat das Landgericht Jörg W. (53) und Kevin R. (25) zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie seien heimtückisch und skrupellos vorgegangen. „Die Taten zeichnen sich durch ein bemerkenswertes weiter
  • 173 Leser

Heute auf swp.de

Stadtfeiertag Ulm fiebert auf den Schwörmontag hin! Alle Infos zum Tag unter swp.de/schwoer2019 Romantik Tausende Teelichter schwimmen heute Abend die Donau hinab: swp.de/lichterserenade Scooter Alle Infos zum Konzert von H.P. Baxxter und seiner Band am Sonntag in Ulm: swp.de/scooter weiter
  • 317 Leser

Hochsaison im Spreewald

Vom Feld ins Glas kommen Gurken derzeit vielerorts im Spreewald – und das oft noch in produktschonender Handarbeit. Allein der Familienbetrieb Müller (Lübbenau) verarbeitet täglich bis zu 18 Tonnen Gurken. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 272 Leser

Hoffen auf Insassen-Zoff im Urlaubsknast

RTL steckt auch diesen Sommer B-Promis und ihre Partner in eine Villa in Portugal und setzt auf Streit um Abwasch und Toilettenputzen.
Luxusurlaub sieht anders aus: Wenn RTL im Sommer eine Handvoll Stars und Sternchen in eine Ferienvilla in Portugal steckt, dann stehen die Kandidaten unter dauernder Kamerabeobachtung. Sie müssen alberne Spielchen absolvieren, in der Küche den Abwasch machen und in unbequemen Stockwerksbetten schlafen: RTL lädt wieder in „Das Sommerhaus der Stars“. weiter
  • 160 Leser

Hohe Erwartungen an den neuen Chef

Produktionsvorstand Oliver Zipse löst schon im August Vorstandschef Harald Krüger ab. Der Aufsichtsrat fordert mehr Entschlossenheit in der Elektro-Offensive.
Tesla, Jaguar, Audi und Mercedes sind mit attraktiven E-Autos auf dem Markt. BMW fährt hinterher – diesen Vorwurf müssen sich die Münchner Autobauer inzwischen oft anhören. In vier Wochen übernimmt der bisherige BMW-Produktionschef Oliver Zipse (55) die Führung des Konzerns. „Zusätzliche Impulse bei der Gestaltung der Mobilität der Zukunft“ weiter
  • 297 Leser

Investitionsbank Fördergelder für Abfallvermeidung

Abfall vermeiden und Verschwendung verhindern: Mit 10 Mrd. EUR wollen die Europäische Investitionsbank (EIB) und 5 nationale Förderbanken Projekte der Kreislaufwirtschaft in der Europäischen Union (EU) bis 2023 fördern. Das teilte die an der Initiative beteiligte staatliche KfW-Bankengruppe in Frankfurt mit. Sie will unter anderem Kredite, Eigenkapitalfinanzierungen weiter
  • 255 Leser

Iran stoppt erneut Öltanker

Übergriff schürt Ängste vor Eskalation des Konfliktes mit den USA
Die Iranischen Revolutionsgarden haben am Freitag einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker in der Straße von Hormus gestoppt. Der Tanker habe internationale Vorschriften nicht beachtet, begründeten die Revolutionsgarden die Maßnahme. Bei dem Schiff handelt es sich um die unter britischer Flagge fahrende „Stena Impero“. Sie gehört weiter
  • 182 Leser

Johnson-Preis

Die Berliner Schriftstellerin Kenah Cusanit erhält für ihren Roman „Babel“ den Uwe-Johnson-Förderpreis 2019. Das teilten die Mecklenburgische Literaturgesellschaft und der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg mit. Karlsruhe will Unesco-Titel Karlsruhe bewirbt sich als erste deutsche Stadt um den Titel „Unesco Creative City of Media weiter
  • 163 Leser

Kaffeekochen und Abhängen verboten

Ein Picknick in Venedig kann teuer werden. Urlauber, die sich in Italien daneben benehmen, müssen mit Strafen rechnen.
Die einen machen es sich mit einem Kaffeekocher an der Rialto-Brücke in Venedig gemütlich. Ein anderer baumelt unerlaubt in einer Hängematte in Triest. Wer sich in Italien als Tourist „daneben“ benimmt, muss mit saftigen Strafen rechnen. Das haben nun zwei Deutsche und ein österreichischer Tourist erfahren. Die beiden Reisenden aus Berlin, weiter
  • 181 Leser

Kanzlerin Angela Merkel hat noch viel vor

War da was? Nach mal wieder aufregenden Koalitionswochen schmiedet Merkel unverdrossen Pläne für den Herbst. Zunächst aber steht ein bisschen Urlaub an.
Schon blazertechnisch erinnerte die Situation in der Bundespressekonferenz an das Vorjahr. Wie im Juli 2018 erschien die Kanzlerin zur sommerlichen Befragungsrunde in leuchtendem Rot. Und erneut hat sie durchaus koalitionsbedrohende Zeiten hinter sich gebracht. War es vor zwölf Monaten der Flüchtlingsstreit der Union, sorgte zuletzt die desolate Lage weiter
  • 260 Leser

Kirchen Zahl der Austritte steigt stark

In Deutschland ist die Zahl der Kirchenaustritte deutlich gestiegen. 216 000 Menschen verließen 2018 die katholische Kirche. Das waren 29 Prozent mehr Austritte als 2017. Der Sekretär der Bischofskonferenz, Hans Langendörfer, sagte, ein Grund sei sicher die im September veröffentlichte Missbrauchsstudie. Bei den Protestanten traten 220 000 weiter
  • 104 Leser

Klage gegen Ruhestand

Kanzlerin der Uni Konstanz: Zwangsweise Untersuchung illegal.
Die Kanzlerin der Konstanzer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung klagt gegen eine mögliche Versetzung in den Ruhestand. Sie wolle juristisch feststellen lassen, dass eine vom Wissenschaftsministerium angeordnete amtsärztliche Untersuchung rechtswidrig sei, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Freiburg. Der Hintergrund der Anordnung weiter
  • 4
  • 224 Leser

Klimaneutralität bis 2050

Frankreich will sich auf Klimaneutralität bis 2050 verpflichten: Der Pariser Senat machte dafür in der Nacht zu Freitag den Weg frei. Das Oberhaus stimmte in erster Lesung einem Klima- und Umweltgesetz zu, das einen Ausgleich für alle dann noch entstehenden Emissionen vorsieht. weiter
  • 106 Leser
Premiere

Komm, wir kämpfen für das Gute

Bregenz hat auch drinnen im Saal etwas zu bieten: Jules Massenets Oper „Don Quichotte“.
Draußen die großen Spektakel auf der Seebühne und drinnen selten gespielte Opern-Fundstücke: Nach „Rigoletto“ unter freiem Himmel feierte nun drinnen Jules Massenets „Don Quichotte“ Premiere – im Festspielhaus. Kaum zu glauben, aber Massenet galt bei manchen allen Ernstes als „Komponist von Frauenmusik“. Genau weiter
  • 167 Leser

Kriminalität Freiburger Schütze in Haft

Ein 31-Jähriger wird verdächtigt, vor knapp einem Jahr in Freiburg auf einen 41-jährigen Mann geschossen zu haben. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Der Mann war im Mai wegen anderer Vorwürfe festgenommen worden. Der 31-Jährige soll Ende Juli 2018 zwei Schüsse abgegeben haben. Einer traf den 41-Jährigen und verletzte ihn schwer. weiter
  • 133 Leser

Kriminalität Toter war „kein Zufallsopfer“

Die Kriminalpolizei hat im Fall des getöteten 24-Jährigen im Freiburger Gewerbegebiet noch keine heiße Spur zu dem oder den Tätern. Es sei davon auszugehen, dass es sich nicht um ein Zufallsopfer handelte. Die Leiche des Mannes aus dem Raum Freiburg war in der Nacht zum Donnerstag entdeckt worden. Die Obduktion habe den Verdacht bestätigt, dass er getötet weiter
  • 198 Leser

Landwirtschaft Weniger Spargel und Erdbeeren

Die Ernte von Spargel und Erdbeeren bleibt in diesem Jahr voraussichtlich unter dem Vorjahresniveau. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf der Grundlage einer ersten Schätzung mitteilte, dürften die Erntemengen bei beiden Kulturen jeweils rund 8 Prozent unter dem Wert von 2018 liegen. Deutschlandweit liegt die erwartete Erntemenge von Erdbeeren weiter
  • 234 Leser

Leichtathletik Saison-Aus für Top-Sprinter

Für Sprinter Aleixo-Platini Menga vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist die Leichtathletik-Saison vorzeitig beendet. Wie sein Verein mitteilt, leidet der 31-Jährige unter anhaltenden Problemen am Ansatz der rechten Achillessehne. Menga war im vergangenen Jahr mit einer erstaunlichen Zeit von 10,09 Sekunden Deutschlands bester 100-Meter-Sprinter. Wegen der weiter
  • 101 Leser

Leistung im Nationenpreis macht Mut

Beim CHIO in Aachen kann die wiedererstarkte Simone Blum mit Wunderstute Alice erneut punkten.
Simone Blum war bester Laune, und dazu hatte sie auch allen Grund. Mit einer buchstäblich weltmeisterlichen Leistung hatte die 30-Jährige im Sattel ihrer Wunderstute Alice den Grundstein dafür gelegt, dass die deutschen Springreiter nach einem missglückten Start im Nationenpreis von Aachen am Ende doch noch Platz zwei hinter Schweden belegten (wir berichteten). weiter
  • 129 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Jason Momoa Der US-Schauspieler (39, „Aquaman“) setzt sich für Ureinwohner in seiner Heimat Hawaii ein. „Schwer bewaffnete Polizisten“, so Momoa, hätten am 17. Juli „über 20 Ureinwohner festgenommen, die friedlich gegen die Entweihung des Vulkans Mauna Kea protestierten“. Dazu postete er ein Video. Die Menschen weiter

LKA berät angegriffene Politiker

Im Fall von Beleidigungen oder gewaltsamen Attacken können Amtsträger sich an Experten wenden.
Angefeindete und bedrohte Politiker und Staatsbedienstete können jetzt rund um die Uhr telefonisch Rat von Experten des Landeskriminalamtes (LKA) bekommen. Das hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) mitgeteilt. Mit dem Angebot sollen die Betroffenen ermutigt werden, sich früh an Experten zu wenden. Bei akuten Bedrohungen solle aber der Polizeinotruf weiter
  • 146 Leser

Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Ein Mann ist in Pforzheim bei einem nächtlichen Wohnhausbrand gestorben. Er war kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem brennenden Haus geborgen worden. Es gelang den Rettungskräften aber nicht, ihn wiederzubeleben. Die Doppelhaushälfte im Stadtteil Büchenbronn brannte in voller Ausdehnung, als die Feuerwehr nach eigenen Angaben 10 Minuten weiter
  • 161 Leser

McCray tritt ab

Nach neun Jahren im Trikot der MHP Riesen Ludwigsburg beendet Kapitän David McCray (re.) seine Basketball-Karriere. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird der in Speyer geborene Point Guard in Ludwigsburg eine Trainerlaufbahn starten. Foto: dpa weiter
  • 214 Leser

Milde mit Polen und Ungarn

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hält finanzielle Sanktionen nur für „allerallerletztes Mittel“.
Im Streit über die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit in Polen und Ungarn hat die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Umgang mit den Staaten in Mittel- und Osteuropa kritisiert. „Es ist wichtig, die Debatten zu versachlichen“, sagte von der Leyen der „Süddeutschen Zeitung“. In den betroffenen Ländern herrsche weiter
  • 288 Leser
Kommentar Alfred Wiedemann über die neuen Elite-Unis

Millionen obendrauf

Der Jubel über vier frisch gekürte Exzellenz-Universitäten im Südwesten, über den Erfolg Baden-Württembergs im Wettbewerb der besten Hochschulen, geht vollkommen in Ordnung. Mit Heidelberg, Tübingen, Konstanz und Karlsruhe, mit vier Siegern unter elf Auserwählten, liegt der Südwesten vorn im Bundesland-Vergleich. Es ist zwar bitter für Freiburg und weiter
  • 243 Leser

Notenbank Trump fordert niedrigere Zinsen

US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Federal Reserve erneut zur Senkung des Leitzinses aufgefordert. Wegen der „fehlerhaften Denkprozesse“ der Zentralbank seien die Zinsen in den USA viel höher als in anderen Ländern, klagte Trump am Freitag über Twitter. Wegen der starken US-Wirtschaft sollten die Zinsen eigentlich niedriger sein, weiter
  • 146 Leser
Neues Lenk-Kunstwerk

Notfalls im Sonderzug zum Denkmal

Der Bildhauer Peter Lenk arbeitet an einem Stuttgart-21-Denkmal. Falls die Landeshauptstadt seinen „Schwäbischen Laokoon“ nicht aufstellt, kommt er an den Bodensee.
Noch sind die Türen zu Peter Lenks Atelier zu, bleibt der Kopf der meterhohen Skulptur meistens verhüllt. Man weiß ja nicht, wer alles ums Haus schleicht. Drinnen beim Bildhauer in Bodman am Bodensee entsteht sein „Schwäbischer Laokoon“. Seit einem Jahr schon beschäftigt sich der Künstler mit dem Denkmal zu Stuttgart 21. „Bis nächstes weiter

Philippsburg vom Netz

Kernkraftwerk geht zum letzten Mal vor Abschaltung in Revision.
Der Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg im Kreis Karlsruhe ist am Freitag für die jährliche Revision vom Netz gegangen. Wie ENBW mitteilte, handelt es sich um die letzte Revision vor der endgültigen Abschaltung spätestens zum Jahresende. Das Kernkraftwerk war am 5. Juni wegen Schäden an einem Notstromaggregat heruntergefahren worden und nach weiter
  • 148 Leser

Pkw-Maut Vertrag im Netz veröffentlicht

Das Bundesverkehrsministerium hat auf seiner Internetseite einen von zwei Verträgen zur mittlerweile gescheiterten Pkw-Maut veröffentlicht. Der Vertrag werde „in der Form, zu der die Betreiber ihre Zustimmung gegeben haben“, öffentlich gemacht, sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Einige Stellen sind geschwärzt, um personenbezogene weiter
  • 203 Leser

Rackete hat Italien verlassen

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete hat Italien nach Angaben der Hilfsorganisation Sea-Watch verlassen. Die Sprecherin sagte, es sei unklar, ob Rackete nach Deutschland aufgebrochen sei oder woandershin. Foto: Andreas Solaro/afp weiter
  • 187 Leser

Raubkunst Maas bringt Bild zurück

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat ein von den Nazis aus den berühmten Uffizien geraubtes Gemälde zurück nach Florenz gebracht. Das Gemälde „Vaso di Fiori“ des niederländischen Malers Jan van Huysum wurde an die Gemäldegalerie des Palazzo Pitti in der italienischen Stadt übergeben. Ein Wehrmachtsoldat brachte das Bild von Italien nach weiter
  • 163 Leser

Reich an Geschichte und Geschichten

Der Tourmalet hat schon vielen Fahrer alles abverlangt. Tour-Aus für Maximilian Schachmann.
Er ist ein schrecklich-schönes Ungetüm, wenn man das von einem Berg behaupten kann. Reich an Geschichte und Geschichten ist der Tourmalet, dieser steinerne Radsport-Mythos, der von Heldentaten und Scheitern, von verbissenen Zweikämpfen und scheinbar endlosem Leiden berichten kann. Kein Anstieg stand in der 116-jährigen Geschichte der Tour de France weiter
  • 124 Leser

Software Microsoft weiter auf Erfolgskurs

Der US-amerikanische Software-Riese Microsoft bleibt dank seiner florierenden Cloud-Dienste auf Erfolgskurs. Im abgelaufenen Geschäftsquartal (bis Ende Juni) schoss der Gewinn im Jahresvergleich um 49 Prozent auf 13,2 Mrd. Dollar (11,7 Mrd. EUR) in die Höhe, wie Microsoft am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Das lag zwar auch maßgeblich an weiter
  • 258 Leser

Software AG senkt Bilanz

Die Software AG (Darmstadt) hat ihre Jahresprognose gesenkt. Sie erwartet nun statt einem leichten Plus einen leicht rückläufigen Umsatz. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um 2,1 Prozent auf 201 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sank um 8,6 Prozent auf knapp 48 Mio. EUR. Carlton & United verkauft Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev (Belgien) weiter
  • 240 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, ARD 13 bis 17.30 Uhr: Radsport, Tour de France, 14. Etappe. Tarbes bis Col du Tourmalet (117,5 km) SWR 14 bis 16 Uhr: Fußball, 3. Liga, 1. Spieltag: 1. FC Kaiserslautern-Unterhaching Eurosport 19.45 bis 21.45 Uhr: Handball, U-21-Weltmeisterschaft, Gruppenspiel: Norwegen – Deutschland Sonntag , WDR 11 bis 13 Uhr, 15 bis 17 Uhr und 19.30 weiter
  • 129 Leser

Srebrenica-Morde Niederlande begrenzt haftbar

Die Niederlande sind nach einem höchstrichterlichen Urteil nur sehr eingeschränkt für den Tod von rund 350 muslimischen Männern in Srebrenica während des Jugoslawienkrieges 1995 haftbar. Im Kern bestätigte der Hohe Rat in Den Haag zwar das Urteil der früheren Instanz, sprach den Klägern aber eine geringere Entschädigung zu. Die Hinterbliebenen der Opfer, weiter
  • 194 Leser
STICHWORT Sondersitzung

STICHWORT Sondersitzung

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Entscheidung bekräftigt, die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) in einer Sondersitzung des Bundestages zu vereidigen. Angesichts der Bedeutung des Amtes sei verfassungsrechtlich ein schneller Schritt nötig. Diese Sondersitzung am kommenden Mittwoch ist aber mit einigem Aufwand verbunden. weiter
  • 130 Leser
Bucks heile Welt

Stink-Frucht

Wenn da saufsch, schdirbsch, wenn da ned saufsch, schdirbsch au. Nur wegen dieses süffigen schwäbischen Zungenbrechers wollen wir hier nicht gleich der Trunksucht das Wort reden. Nichtsdestotrotz muss man manischen Gesundheitsaposteln einfach ab und zu eins überbraten, zumindest verbal, sonschd verreißts oin, was nachweislich besonders ungesund ist. weiter
  • 272 Leser

Testspiel Ein Hauch von Champions League

Im Space Center der Nasa in Houston werden die Stars von Bayern München mit außerirdischen Themen konfrontiert. Doch schon wenige Stunden zuvor gibt es für den deutschen Fußball-Rekordmeister eine Begegnung der galaktischen Art: Der FC Bayern testet in der Nacht auf Sonntag (2 Uhr MESZ/Sport1) seine Form gegen Real Madrid. Beim Duell der beiden europäischen weiter
  • 117 Leser

Thunberg ermutigt Berliner

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Mitstreiter in Berlin ermutigt, weiter für den Klimaschutz zu protestieren. „Wir werden nie aufhören“, sagte die 16-Jährige am Freitag in ihrer Rede auf einer Fridays-for-Future-Kundgebung. weiter
  • 188 Leser

Unterschlagung Ermittlung gegen zwei Zusteller

Weil sie Pakete mit Warensendungen unterschlagen haben sollen, ermittelt die Polizei gegen zwei Angestellte eines Paketauslieferers im Raum Meßkirch (Kreis Sigmaringen). Bei einer Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung der Männer waren leere Paketverpackungen in großen Mengen, neuwertige Kleidung, Uhren, Elektronikartikel und Klebezettel mit Adressen weiter
  • 151 Leser

Verfolgung Tempo 190 mit fünf Kindern

Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei in Dortmund ein Auto mit fünf Kindern im Rückraum angehalten. Zunächst überholte das Auto die Zivilstreife, bevor diese den Wagen mit bis zu 190 Stundenkilometern verfolgte und stoppte. Im Rückraum des Autos entdeckten die Beamten die Kinder, drei waren demnach nicht angeschnallt. Es seien ein Baby von zwei weiter
  • 179 Leser

Verkehrsunfall Sechs Jahre Haft für Raser

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Drogenrausch ist ein 46-jähriger Raser zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe mit seinem Partner Streit gehabt und ihm Angst einjagen wollen, hieß es. Der Angeklagte sei im Januar in Alsdorf bei Aachen ungebremst mit mindestens Tempo 135 auf ein stehendes Auto an einer roten Ampel gefahren. Sein weiter
  • 155 Leser

VfB-Boss aus Schorndorf?

Der OB will Präsident beim Stuttgarter Zweitligisten werden.
Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer (SPD) will Präsident des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart werden. Das bestätigte eine Mitarbeiterin des 51-Jährigen. „Wenn man in der öffentlichen Wahrnehmung so tief im Keller ist wie der VfB derzeit, braucht es einen Teamplayer an der Spitze“, sagte Klopfer. Als Rathauschef habe er gelernt, weiter
  • 121 Leser
Hintergrund

Viele Ziele sind unproblematisch

Der Tourismus boomt in Deutschland: Fast zwei Drittel der Deutschen sind mindestens fünf Tage im Jahr verreist. Zwar sind die beliebtesten Reiseziele – auf Deutschland folgen Spanien, Italien und Österreich – unter Menschenrechtsaspekten harmlos. Bei anderen Zielen ist es jedoch schon komplizierter. So gehört die Türkei trotz eines Einbruchs weiter
  • 5
  • 242 Leser

Vier Unis im Südwesten bekommen Exzellenz-Titel

Karlsruhe ist neu unter den geförderten Hochschulen. Bundesweit erhalten elf Standorte die begehrte Millionenzusage.
Die Hochschulen in Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz und Tübingen können sich in den kommenden Jahren auf Förderung in Millionenhöhe einstellen. Wie die Exzellenzkommission am Freitag mitteilte, gehören sie zu den elf Hochschulstandorten in Deutschland, die sich im Rennen um den begehrten Titel durchgesetzt haben. Alle Universitäten zusammen sollen jährlich weiter
  • 141 Leser
Gedenken an den Widerstand

Was bleibt vom 20. Juli?

Vor genau 75 Jahren versuchte eine Gruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg vergeblich, das Nazi-Regime zu entmachten. Was sagt uns ihre Tat heute noch? Und wie sieht moderner Widerstand aus?
Vor 75 Jahren misslang das Attentat auf Adolf Hitler, mit dem Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine militärischen Mitverschwörer die Entmachtung des NS-Regimes und das Ende des Zweiten Weltkriegs herbeiführen wollten. Der 20. Juli 1944 gilt als der Kulminationspunkt des Widerstands gegen den Nationalsozialismus, Stauffenberg in der kollektiven weiter
Was für ein Zirkus

Was für ein Zirkus

Kinder, Artisten, Sensationen. Zwei Wochen lang haben alle 400 Schüler der Hillerschule mit dem Circus Baldini trainiert und nun das Erlernte vorgeführt. Mehr auf Seite 12. Foto: Martin Kalb
Poli1_BTH weiter
  • 234 Leser

Wildkatze im Foto

Die seltene Europäische Wildkatze ist erstmals im Nationalpark Schwarzwald nachgewiesen worden. Der Beweis sei ein Foto einer Wildtierkamera vom März, teilte der Nationalpark mit. Das Tier steht auf der Roten Liste. Foto: Nationalpark Schwarzwald/dpa weiter
  • 189 Leser

Wisent-Streit geht in die nächste Runde

Die Zukunft der einzigen freilebenden Wisentherde in Deutschland ist noch nicht endgültig geklärt. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied zwar am Freitag, dass der verantwortliche Artenschutzverein den klagenden Waldbauern sämtliche Schäden an ihren Bäumen ersetzen muss. Die obersten Zivilrichter halten es aber für möglich, dass der Naturschutz weiter
  • 189 Leser

WM der Superlative geht weiter

Die Freiwasser-Spezialisten haben es mit ihrer historischen Medaillenausbeute vorgemacht. Jetzt wollen die Becken-Asse und Wasserballer in Südkorea nachziehen.
Die Freiluft-Fete soll auch unters WM-Hallendach getragen werden: Beflügelt vom „historischen Ereignis“ bei den Freiwasserschwimmern wollen die Becken-Asse in Südkorea nachlegen. „Die Euphorie ist schon in der Mannschaft angekommen“, sagte Teamchef Bernd Berkhahn am Freitag. Zwei Tage bevor seine Sportler erstmals in der Halle weiter
  • 304 Leser

WM-Skandal Eigenes Verfahren für Beckenbauer

Die Bundesanwaltschaft der Schweiz (BA) will das Strafverfahren gegen Franz Beckenbauer im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2006 von den weiteren Verfahren abtrennen. Laut der „Neuen Zürcher Zeitung“ dürfte hierbei eine drohende Verjährung eine Rolle spielen. Wegen seiner gesundheitlichen Probleme sei Beckenbauer gerade nicht weiter
  • 124 Leser

Zahl der Austritte steigt weiter

Aus der katholischen und der evangelischen Kirche sind im vorigen Jahr 66 600 Mitglieder ausgetreten.
Die katholische und die evangelische Kirche in Baden-Württemberg haben 2018 erneut Mitglieder verloren. Vor allem die Missbrauchsfälle entfremdeten die Menschen von der katholischen Kirche. Im Erzbistum Freiburg sind 18 000 Menschen ausgetreten, 3500 mehr als 2017, in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 17 500 Menschen (plus 4000). Die evangelischen weiter
  • 171 Leser

Leserbeiträge (2)

Sommerfest der Reservisten aus Ostwürttemberg und Alb/Donau

WESTHAUSEN – Am Samstag, den 13.07.2019 feierten 70 Reservisten der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau mit ihren Familien ein Sommerfest. Gefeiert wurde auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins (KZV) Westhausen.

Der Kreisvorsitzende Frank Behringer bedankte sich, bei der Begrüßung, recht herzlich bei allen die zum gelingen

weiter
Lesermeinung

Zum Kommentar von Dieter Keller, „Gefährliches Glatteis“, in der GT vom 18. Juli:

Sehr geehrter Herr Keller, von einem „Hätscheln“ der deutschen Apotheker seitens des Gesundheitsministers, wie Sie es schreiben, kann keine Rede sein. Der Koalitionsvertrag sah eigentlich die Durchsetzung eines Versandhandelverbotes für verschreibungspflichtige Arzneimittel vor. Ein Verbot, das es übrigens in 23 von 28 EU-Staaten aus Gründen des Verbraucher-

weiter
  • 4
  • 423 Leser