Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Juli 2019

anzeigen

Regional (52)

Hervorragende Abschlüsse in Unterkochen

Kocherburgschule Feierlich verabschiedet wurden die Abschlussklassen in der Festhalle.

Aalen/Unterkochen. In einer sehr gelungenen Abschlussfeier konnten die Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule in Unterkochen zahlreiche Preise entgegennehmen. Mehr als die Hälfte der Schülerinnen und Schüler erhielten eine Auszeichnung.

Von den Abschlussschülern ist Lena Hermann mit einem Notendurchschnitt von 1,1 die Schulbeste. Die erfolgreichen

weiter
  • 212 Leser

Gelbe Rose und toller Abend als Dank

Fest des Ehrenamts Am Sonntagabend auf Schloss Kapfenburg dankten Landrat Klaus Pavel und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Ostalb-Kommunen ihren Ehrenamtlichen.

Lauchheim-Hülen

Do bei Dir, auf dr Ostalb, fühl i mi, ganz bei mir. Do bei Dir, auf dr Ostalb, schlägt mei Herz, tief in mir, es verreißt mich gar schier“, heißt es zu Beginn der Ostalbhymne „Ostalbherz“ von den „Stumpfes“. Dies kann stellvertretend dafür gesehen werden, warum es so ist, dass man sich in seiner Heimat

weiter

Ein sehr ordentlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 25 bis 30 Grad

Viel Sonne und Werte bis 30 Grad. So präsentierte sich das Wetter am Wochenende - und in der neuen Woche kann man sogar noch ein paar Grad draufpacken. Der Montag wird ein sehr ordentlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 25 bis 30 Grad. 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Wieder Richtfest am Stadtoval

Stadtentwicklung Bereits mit dem Projekt „Quartier am Stadtgarten“ haben sich die Wohnungsbau Aalen GmbH und die Essinger Wohnbau GmbH zu einer Projektgesellschaft zusammengeschlossen. Diese Zusammenarbeit wird auf dem Stadtoval fortgesetzt. Gemeinsam realisieren die Firmen in zwei Abschnitten auf dem Stadtoval 40 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten,

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Die Rückkehr in den Beruf

Aalen. Die Agentur für Arbeit bietet hierzu am Mittwoch, 24. Juli, von 9.30 bis 11.30 Uhr, Raum 037, eine Infoveranstaltung an. Themen sind u. a. der regionale Arbeitsmarkt sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote. Anmeldung nicht erforderlich.

weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Andacht am Feldkreuz

Aalen-Treppach. Der Frauentreff St. Stephanus lädt am Montag, 22. Juli, um 19 Uhr zu einer Andacht mit Pfarrer Golla am Feldkreuz der Familie Klopfer, zwischen Treppach und Dewangen, ein. Nach der Andacht Möglichkeit zur Begegnung bei einem kleinen Imbiss. Radfahrer treffen sich um 18.30 Uhr bei der Sporthalle hinter der Karl-Kessler-Schule. Bei schlechtem

weiter
  • 310 Leser
Polizeibericht

Einbrüche bei Firmen

Neresheim. Zwischen Donnerstagabend, 23.30 Uhr, und Freitagfrüh, 9.30 Uhr, drangen Unbekannte in die Büros einer Werkstatt in der Schwäbische Albstraße ein, indem sie eine Eingangstür aufhebelten. Im Büro wurde nichts entwendet. Aus der Werkstatthalle wurde ein Komplettsatz Sommerreifen der Größe 205/55/16, Marke Hankook im Wert von etwa 240 Euro gestohlen.

weiter
  • 229 Leser
Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

SchwäbischGmünd-Zimmern. Am Samstag, gegen 10.16 Uhr, befuhr ein 54 Jahre alter Mann mit seinem Ford-Wohnmobil von Zimmern her in Richtung Anschlussstelle Iggingen mit der B 29. Dort wollte er in Richtung Aalen auf die B 29 einbiegen, übersah aber den VW Golf eines 21-Jährigen. Dieser lenkte nach links, wo hinter dem Ford eine 35 Jahre alte Frau mit

weiter
  • 151 Leser

Vermisster 79-Jähriger ist wieder aufgetaucht

Polizei findet den Vermissten am Sonntag gegen 22.30 Uhr in Bühlertann.

Göggingen. Mit Hubschrauber und Streifenwagen hat die Polizei am Sonntagabend einen 79 Jahre alten Mann in und um Göggingen gesucht. Er kam nicht von seinem Spaziergang nachhause zurück und wurde gegen 19.20 Uhr als vermisst gemeldet. Weil der Mann als dement und wonmöglich orientierungslos beschrieben wurde, hat die Polizei sofort

weiter
  • 4
  • 4915 Leser

Viva Voce kommen nach Stödtlen

Gesang Die A-Cappella-Formation „Viva Voce“ tritt am 1. Dezember in der St.-Leonhardskirche auf.

Stödtlen. Auf ein musikalisches Glanzlicht können sich die Stödtlener und Freunde des Gesangs schon jetzt freuen. Denn am Sonntag, 1. Dezember tritt die A-Cappella-Formation „Viva Voce“ in der St. Leonhardskirche auf. Karten gibt’s schon jetzt im Vorverkauf.

„Viva Voce“ gaben bereits im Jahre 2017 zur Einweihung der Liashalle

weiter
  • 220 Leser

Es schillert auf dem Schloss

Theater Auf der Freilichtbühne am Schloss zeigen die TheaterMenschen „Die Räuberinnen“.

Ellwangen. Am Mittwoch, 24. Juli, um 20 Uhr ist Premiere für das neue Stück der Ellwanger TheaterMenschen. In der TheaterSenke im Schloss wird als Open-Air-Theater „Die Räuberinnen“, recht frei nach Friedrich Schiller, aufgeführt. Was wäre, wenn die beiden rivalisierenden Geschwister Moor in Schillers Räubern nicht Karl und Franz, sondern

weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht

Fahranfänger mit Alkohol

Rosenberg. Am Samstag gegen 0.19 Uhr befuhr ein 19 Jahre alter Mann mit seinem Seat von Jagstzell in Richtung Unterknausen. Am Ende einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und schließlich zum Stehen, nach dem er Verkehrszeichen umfuhr und einen Baum streifte. Er und sein Beifahrer blieben unverletzt, allerdings hat sein Fahrzeug nur noch Schrottwert.

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Fahrzeuge in Brand gesetzt

Crailsheim. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 0.24 Uhr, setzte ein bislang Unbekannter zunächst in der Lerchenstraße vor dem Gebäude 22 gelbe Müllsäcke in Brand. Anschließend ging er weiter vor das Gebäude 46 und setzte dort ebenfalls mehrere Müllsäcke in Brand. Dieser Brand griff auf einen VW Multivan und anschließend auf einen Peugeot über. Eine zufällig

weiter
  • 144 Leser

Jhv der DJK-SG Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag, 27. Juli, findet um 19 Uhr im Jeningenheim die Jahreshauptversammlung der DJK-SG Ellwangen statt. Traditionsgemäß ist vor der Versammlung um 18 Uhr in der Basilika St. Vitus eine Vorabendmesse.

weiter
  • 276 Leser

Sperrung der Tunnel

Ellwangen. Infolge der alljährlichen Wartungsarbeiten müssen die beiden Tunnel im Zuge der Ellwanger Südtangente von Dienstag, 6. August, 6 Uhr, bis Mittwoch, 7. August, 16 Uhr, für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden.

weiter
  • 516 Leser

Sommerfest Buntes Treffen mit Kultur und Essen

Ellwangen. Am Freitag, 26. Juli, von 14 bis 18 Uhr, steigt beim Missionshaus Rotenbacher Str. 8 ein Sommerfest. Ein buntes internationales Treffen mit Kulinarischem und kulturellen Beiträgen aus verschiedenen Ländern sowie Spiele und ein Kinderflohmarkt. Für dieses Treffen stellen die Comboni-Missionare uns den Außenbereich ihres Missionshauses zur

weiter

Stadtgeschichte Stadtführung mit Musik und Infos

Ellwangen. Am Mittwoch, 24. Juli, und Mittwoch, 18. September, jeweils 18.30 Uhr, ist musikalische Stadtführung mit dem Chor „Intonata“, Teilnehmer flanieren mit Ruth Julius und dem Chor durch Ellwangen, lassen sich musikalisch verzaubern und erfahren Interessantes aus der Stadtgeschichte. Karten zu 5 Euro pro Person bei der Tourist-Information

weiter
  • 130 Leser

Heimat ist, wo die Menschen feiern

Heimattage Der neue Oberbürgermeister Michael Dambacher genießt mit den Ellwangern und ihren Gästen ein rundum gelungenes Fest auf dem Schloss. Delegationen aus den Partnerstädten feiern mit.

Ellwangen

So gut besucht war die Eröffnung der Heimattage schon lange nicht mehr. Pünktlich zum Kanonendonner und dem Einmarsch der Ellwanger Bürgergarde sind alle Tische im Innenhof des Ellwanger Schlosses dicht besetzt. Vielleicht sind viele einfach neugierig, wie der neue Ellwanger OB auftritt. Schließlich ist das Michael Dambachers erste Amtshandlung:

weiter
Kurz und bündig

Bürgertreff im Sommer

Oberkochen. Die Sommerpause im Bürgertreff beginnt am Mittwoch, 24. Juli. Der Treff ist ab 4. September, wieder geöffnet.

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Heizung, Solarstrom und mehr

Hüttlingen. Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten – dazu berät und informiert Energiekompetenz Ostalb am Dienstag, 23. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen. Die Beratung ist kostenlos, es wird um Terminvereinbarung gebeten unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Konstituierende Sitzung

Essingen. In der Sitzung des Essinger Gemeinderates am Donnerstag, 25. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus werden die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet und die gewählten verpflichtet. Außerdem werden Mitglieder für verschiedene Gremien bestellt bzw. gewählt. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die Beteiligung der Gemeinde Essingen am neu konzipierten

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest im Gymnasium

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd feiert am Dienstag, 23. Juli, ab 15 Uhr sein Sommerfest. Geboten wird ein umfangreiches Programm. Von Rolly-Führerschein/Parcours über Basteln, Theater, Tanz, Fußballspielen, Jumping bis Diabolo ist alles dabei. Für Bewirtung ist gesorgt.

weiter
  • 627 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung wegen Bergslalom

Abtsgmünd. Wegen des Abtsgmünder Bergslaloms wird die K 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 28. Juli, in der Zeit von 7 bis 20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen über die B 19 – Abtsgmünd – L 1080 – Hohenstadt und umgekehrt.

weiter
  • 1286 Leser

Vom Rockpalast zum Zaubertempel

Vereinsleben Der Musikverein Hohenstadt begeistert mit „Bloas Rock“ und Bierzeltgaudi. Riesige Gästeschar bei der Feier zum 175-jährigen Bestehen.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Holla, die Waldfee. Ja, auch sie war mit Sicherheit unter den tausenden Gästen, die am Wochenende nach Hohenstadt in Joe’s Hütte kamen. Und das nicht nur am Samstagabend, als „Bloas Rock 2,0“ auf dem Programm stand. Sondern auch am Sonntag bei der Bierzeltgaudi.

Die Mitglieder des Musikvereins Hohenstadt hatten

weiter

Pfarrer Ulrich Marstaller ist „entpflichtet“

Gottesdienst. So war die Verabschiedung eines Menschenfreundes und versierten Predigers.

Oberkochen. Einen bewegenden, von Optimismus getragenen Festgottesdienst erlebten die Besucher aus nah und fern im bis auf den letzten Platz besetzten Gotteshaus. Ein kreatives Anspiel der Kinderkirche zum Thema „Ruhestand“ von Ulrich und Angelika Marstaller eröffnete.

Seine Heimat sei und bleibe Oberkochen, ohne direkte Verpflichtungen,

weiter
Tagestipp

Etwas Natur

Die Werkschau zeigt Fahnen und Holzschnitte der Stuttgarter Künstlerin Martina Geist. Auf lichtdurchlässigen großflächigen Fahnen ranken Äste, Blätter, entfalten aufgeschnittene Zitronen ihr saftiges Gelb. Es ist eine Mischung aus Malerei und Applikation, die das Element Licht mit hineinnimmt. So entsteht ein Wechselspiel aus deckenden und lichttransparenten

weiter
  • 107 Leser

Schweindorfer Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Baulandpolitik Im Neresheimer Ortsteil soll ein Baugebiet entstehen – erste Sitzung des neuen Ortschaftsrates.

Neresheim-Schweindorf. In der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates Schweindorf wurde der bisherige Ortsvorsteher Manfred Kornmann erneut zum Ortsvorsteher und als sein Stellvertreter Peter Siebachmeyer vorgeschlagen, der Gemeinderat muss sie noch bestätigen. Die Hartnäckigkeit der Schweindorfer Ortschaftsräte und Bürger in Sachen Schaffung

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

OAG begrüßt die Neuen

Bopfingen. Die offizielle Begrüßungsfeier der neuen fünften Klassen am Ostalb-Gymnasium in Bopfingen findet am Montag, 22. Juli, ab 17 Uhr in der Aula des Bildungszentrums statt. Neben umfangreichen Informationen über die neue Schule dürfen sich die neuen Schülerinnen und Schüler auf ein buntes Programm freuen. Für das leibliche Wohl sorgt der Elternbeirat.

weiter
  • 267 Leser

Vereine bieten eine Supershow

Stadtpark Auf der Sommerbühne zeigen Bopfinger Bürgerinnen und Bürger eine exzellente Vorstellung – und auch die Band „Esmeralda“ begeistert das Publikum.

Bopfingen

Ein lauer Sommerabend, 24 Grad, die Sonne hat ihren Höhepunkt überschritten und beginnt, sich hinter der Stadtkirche zu verabschieden. Im Bopfinger Stadtpark sind die Menschen versammelt. Sitzen auf Bierbänken oder im Gras. Unterhalten sich an den Stehtischen, trinken Cocktails oder etwas anderes, essen Pizza, Würstchen oder Döner und unterhalten

weiter
Kurz und bündig

Verpflichtung und Mobilfunk

Lauchheim-Röttingen. Die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates von Röttingen beginnt am Dienstag, 23. Juli, um 19 Uhr im Pfarrhaus. Neben Ehrungen, Verabschiedung und Verpflichtung stehen der Mobilfunkstandort im Norden des Gewanns Gänshalde auf der Tagesordnung sowie die Vorschläge zur Neuwahl des Ortsvorstehers und des Stellvertreters.

weiter
  • 2
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Verpflichtung und Vergaben

Riesbürg-Pflaumloch. Mit der Verpflichtung der neu gewählten Gemeinderäte beginnt die Gemeinderatssitzung an diesem Montag, 22. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Außerdem stehen die Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters, Vergaben für den Neubau Bauhof und Feuerwehrhaus sowie der Bebauungsplan „Photovoltaik Pflaumloch“ auf der Tagesordnung.

weiter
  • 354 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Oberdorf. Sigrid Ullrich, Ellwanger Str. 43, zum 80. Geburtstag.

Rosenberg. Heinrich Stelzig zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 401 Leser

Der Liederkranz kann feiern

Vereinsleben Drei Tage lang begeht der Liederkranz Unterschneidheim sein 175-jähriges Bestehen anlässlich der Unterschneidheimer Festtage.

Unterscheidheim

Der Liederkranz Unterschneidheim kann feiern. Das hat er bereits bei seiner ersten urkundlichen Erwähnung gezeigt. Diese stammt aus dem Jahr 1844 und bezichtigt Männer „des hiesigen Gesangvereins“ des Feierns über die Sperrstunde hinaus.

Also auch damals konnten die Unterschneidheimer Feste feiern, „Das hat sich bis

weiter

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1In Unterschneidheim gehen die Festtage zu Ende. Bevor es aber soweit ist, gibt es an diesem Montag ab 13.30 Uhr einen Kinderfestumzug vom alten Schulhaus, vorbei am Seniorenzentrum zum Festzelt. Dort wird das große Kinderfest gefeiert.

2Am St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd wird am Dienstag Oberstudiendirektor Holger Schulz verabschiedet.

3Die „Erste

weiter
  • 186 Leser

Zahl des Tages

15

Jugendrotkreuzler aus Wasseralfingen absolvierten am Freitag und Samstag eine 24-Stunden-Übung, bei der sie zu mehreren Einsätzen gerufen wurden.

weiter
  • 388 Leser

Sperrung am Klinikum

Verkehr Ostalb-Klinikum nur eingeschränkt erreichbar.

Aalen. Vom Montag, 22. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 25. Juli, wird die Steinbeisstraße auf Höhe des neuen Parkhauses am Ostalb-Klinikum Aalen komplett für den Verkehr gesperrt. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Die Zufahrt zur zentralen Notaufnahme und der Notfallpraxis ist dann nur über die Hopfenstraße (Jobcenter) möglich. Das bestehende

weiter
  • 171 Leser

Sperrung der Hopfenstraße

Aalen. Aufgrund von Hausanschlussarbeiten wird nach einer Mitteilung der Stadt von der Friedrichstraße kommend die Einfahrt Hopfenstraße in Richtung Osten vom Montag, 22., bis voraussichtlich Freitag, 26. Juli, gesperrt. Es wird über die Willi-Brandt-Straße umgeleitet.

weiter
  • 928 Leser

Tanzcafé im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Wolfgang Klaschka spielt am Mittwoch, 31. Juli, beim Tanzcafé des DRK im Bürgerhaus Wasseralfingen. Von 14.30 bis 17 Uhr präsentiert er Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 526 Leser

Radeln beim Sommerfest im Pelzwasen

Siedlerfest Von Freitagabend bis zum Sonntagnachmittag feierte die Siedlergemeinschaft im Aalener Wohngebiet Pelzwasen ihr Sommerfest, mit viel Unterhaltung und leckeren Speisen. Unter den zahlreichen Programmpunkten konnten Kinder am Sonntag einen Fahrradparcours absolvieren. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 491 Leser
Guten Morgen

Gefährlich lässig

David Wagner über einen allzu entspannten Autofahrer

Lässige Autofahrer lenken mit einer Hand. Der Ellenbogen der linken ragt, nochalant, aus dem weit geöffneten Fenster. Noch lässiger: den ganzen Arm raushängen. Sieht ultralässig aus. Geht’s noch lässiger? Klar. Den Arm nach oben und Richtung Dach ausstrecken, auf dem ein Holztisch liegt. Wohlgemerkt: liegt, nicht etwa befestigt ist. Wozu auch

weiter

Drei Bach-Kantaten in vollendeter Form

EKM Ton Koopman mit seinem „Amsterdam Baroque Orchestra and Choir“ im Schwäbisch Gmünder Münster.

Ton Koopman, ein Bach-Experte und Interpret ersten Ranges, ist insbesondere auch ein Kenner des Bach’schen Kantatenwerks. Mit seinem weltweit gefeierten „Amsterdam Barock Orchester“ und „Amsterdam Barock Chor“ hat er zwischen 1994 und 2005 alle erhaltenen Kantaten, rund 200 sind es, eingespielt. Bach habe eine Größe und

weiter
  • 5
  • 203 Leser

Faszination mittelalterlicher Musik aus Frankreich

Konzert Wie das französische Ensemble Obsidienne in der Gmünder Johanniskirche begeisterte.

Ein beglückendes Faszinosum aus mittelalterlicher Musik präsentierte das französische Ensemble Obsidienne aus dem Burgund in der Gmünder Johanniskirche. Virtuos erzählte die achtköpfige Gruppe die Schöpfungsgeschichte mit nachgebauten mittelalterlichen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang.

Das frühe 12. Jahrhundert ist in Frankreich eine Zeit des Aufbruchs.

weiter
  • 151 Leser
Splitter der Heimattage

422 Helfer

Die Vereine der Stadt stellen die Ellwanger Heimattage gemeinsam auf die Beine. Die Mitglieder leisten ehrenamtliche Arbeitsstunden, die Vereine teilen sich eventuellen Gewinn. 422 Helfer waren in diesem Jahr eingesetzt für die Bewirtung der verschiedenen Areale mit Getränken und Speisen, Bedienung, Ordner, Abtragen und Spülen. Die Koordination ist

weiter
  • 195 Leser

Wörter Ballonzauber bietet magische Momente

Dorfmühlweiher Mit einem Einweihungsfest ist der Rundweg offiziell eröffnet worden.

Wört. Mit einem großen Festprogramm ist der Rundweg am Wörter Dorfmühlweiher feierlich eingeweiht worden. Die örtlichen Vereine, Organisationen, Kirchen und Geschäftsleute sorgten für jede Menge gute Unterhaltung, Spaß und reichlich kulinarische Genüsse. Der wiederbelebte Wörter Ballonzauber faszinierte am Samstagabend ein großes Publikum.

Jetzt hat

weiter

Die Botschaft der Mondnacht

SchwäPoskop Mehr als 1200 Besucherinnen und Besucher sind dabei. Sie feiern im Aalener explorhino gemeinsam „50 Jahre Mondlandung“.

Aalen

Der Funk rauscht. Das Bild flackert. Die Zentrale in Houston bangt. „Gut sieht es aus“, entwarnt Neil Armstrong über Funk. Noch 80 Meter, bis die Fähre mit Buzz Aldrin und Armstrong auf dem Mond landet. Gänsehaut pur. 15 Meter bis zur Landung. Mondstaub wirbelt auf. Armstrongs Puls liegt bei 150 Schlägen pro Minute. Mondkontakt. Geschafft.

weiter

Sieben Musikschulen agieren zur gleichen Zeit

Remstal-Gartenschau Musikschulen im Remstal stellen gleichzeitig ihr Programm vor.

Essingen. Sieben Musikschulen aus an der Remstal-Gartenschau beteiligten Gemeinden haben am Samstag einen interkommunalen Musikschultag veranstaltet. Zur gleichen Zeit präsentierten sie ein jeweils selbst zusammengestelltes musikalisches Programm. So auch die Musikschule Essingen mit rund 150 Mitwirkenden vor einem interessierten Publikum in der Schlossscheune.

weiter

Pop, Poesie und eine Perückenparade

Festival Schloss Kapfenburg Welche Hits bei der "Wünsch Dir was"-Tour von "SWR Live in Concert" in Lauchheim zu hören waren.

Die Perücke: Typ Lagerfeld. Die Brille: mit überdimensionierten Federn geschmückt unverkennbar Mr. Elton John zuzuordnen. Wie der Song „I won't let the sun go down on me“, der von der Bühne aus dem Mund von Sänger Alexander Kraus über die Köpfe des Publikums hinweg in Richtung untergehende Sonne seinen

weiter
  • 357 Leser
Der besondere Tipp

„Jesus Christ Superstar“ in Gmünd

Schüler des Gmünder Scheffold-Gymnasiums führen am Dienstag und Mittwoch das Musical „Jesus Christ Superstar“ im Gmünder Stadtgarten auf. Die legendäre Rockoper erzählt die letzten sieben Tage aus dem Leben des Jesus von Nazareth. Chor, Orchester und Solisten des Gymnasiums sind dabei. Karten für 16 Euro (ermäßigt: 9 Euro) gibt's beim i-Punkt

weiter
  • 292 Leser

Im Bann der Mondlandung

SchwäPoskop Raketen basteln, Mondspäziergänge, ein echter Astronaut und spannende Gesprächsrunden bei der Mondnacht in Echtzeit im explorhino.

Aalen

Gänsehaut-Momente und angehaltener Atem während der Landung des Lunar-Orbiters – bis Neil Armstrong um Punkt 22.18 Uhr die Worte spricht: „Houston, Tranquility Base here. The Eagle has landed.“

Die SchwäPoskop-Mondnacht im explorhino – eine Kooperation von der Carl Zeiss AG, explorhino, dem ACA und der Schwäbischen Post

weiter

Bopfinger Vereine bieten eine Supershow

Auf der Sommerbühne im Stadtpark zeigen Vereine exzellente Performance und die Band "Esmeralda" begeistert das Publikum.

Bopfingen. Ein lauer Sommerabend, 24 Grad, die Sonne hat ihren Höhepunkt überschritten und beginnt, sich hinter der Stadtkirche zu verabschieden. Im Bopfinger Stadtpark sind die Menschen versammelt. Sitzen auf Bierbänken oder im Gras. Unterhalten sich an den Stehtischen, trinken Cocktails oder etwas Anderes, essen Pizza, Würstchen

weiter

Ein Schwerverletzter bei Dachstuhlbrand

Feuerwehr Brand in einem Einfamilienhaus in Großaspach - 17-Jähriger muss ins Krankenhaus.

Großaspach. In der Nacht zum Sonntag gegen 3.20 Uhr ist es zu einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in der Backnangerstraße gekommen. Die Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten. Zur Sicherheit wurden auch die Bewohner der umliegenden Gebäude aufgefordert, ihre Wohnungen zu

weiter
  • 2189 Leser

Regionalsport (13)

ZAHL DES TAGES

56

Liga-Spiele hat Andreas „Bobo“ Mayer in seinen zwei Gmünder Jahren für den FC Normannia gemacht. Mit seinen 15 Saison-Toren in 25 Partien hatte er im ersten Jahr maßgeblichen Anteil am Titelgewinn des FCN in der Verbandsliga.

weiter
  • 239 Leser

Glatzel schießt Heidenheim zum Pokal-Triumph

Fußball Heidenheim schlägt Middlesbrough und holt den Max-Liebhaber-Pokal. Glatzel an vier Toren beteiligt.

Im letzten Spiel vor dem Saisonauftakt in Osnabrück setzte sich der FC Heidenheim klar mit 5:1 (0:1) gegen den FC Middlesbrough durch und sicherte sich so zum zweiten Mal den Max-Liebhaber-Pokal. Dabei bewies die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gerade in der zweiten Halbzeit große Spiellaune und hätte sogar noch höher gewinnen können.

Bevor das

weiter
  • 237 Leser

Spielpläne im Bezirk stehen fest

Die Staffelleitung des Fußballbezirks Ostwürttemberg veröffentlichte just die Spielpläne für die Bezirksliga sowie die Kreisligen A und B. Los geht’s mit dem ersten Spieltag am 18. August um 15 Uhr. Etwas früher in die Saison starten die Bezirksligisten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II und FV Unterkochen – und zwar am Samstag, den 17.

weiter
  • 235 Leser

Ein Team, 64 Starter

Leichtathletik Fehler korrigiert: Neue Sieger beim Teamlauf des Aalener Stadtlaufs.

Aufgrund von falsch gesetzten Leerzeichen in einem Teamnamen konnten bei der Siegerehrung des Teamlaufs beim Aalener Stadtlauf einige Teilnehmer nicht gewertet werden. Somit ging der Preis für das größte Team zunächst an die Hochschule Aalen. „Da der Fehler bei uns lag, haben wir die Siegerehrung nachgeholt,m um das Ergebnis auch offiziell richtigzustellen.

weiter

Mai landet auf dem Podest

Kampfsport, Taekwondo Athlet der DJK-Ellwangen wird in Nagold Zweiter.

Kürzlich fanden in Nagold die Internationalen Schwarzwald-Open im Taekwondo statt. Mit dabei war auch Jonathan Mai von der DJK-Ellwangen, um sich in der Klasse Schüler bis 39 kg mit anderen Sportlern zu messen. Der Ellwanger konnte sich in seinem ersten Kampf sehr gut schlagen und diesen vorzeitig beenden. Im Finale sollte es nicht so glatt laufen:

weiter
  • 135 Leser

Bobo Mayer verlässt die Normannia

Fußball, Verbandsliga Vertragsauflösung: Andreas „Bobo“ Mayer will künftig in der Nähe der Heimat Fußball spielen.

Das Karriereende ist auch mit 38 Jahren noch kein Thema für Andreas „Bobo“ Mayer. Der Ex-Profi will auch in der kommenden Saison weiter aktiv Fußball spielen – aber nicht mehr beim FC Normannia. Das Ende seiner Zeit in Gmünd steht seit dem Wochenende fest: Mayer hat in einem Gespräch mit der Vereinsführung darum gebeten, ihn aus seinem

weiter
  • 218 Leser

VfR-Nachwuchs nicht zu schlagen

Fußball Im Finale des Sparkassen-Stadtpokals des SSV Aalen setzt sich die U19-Mannschaft des VfR Aalen gegen Bezirksliga-Aufsteiger DJK Schwabsberg-Buch mit 3:1 durch.

Ein weiteres Mal richtete die Fußballabteilung des SSV Aalen am vergangenen Wochenende den Sparkassen-Stadtpokal aus. Kein Weg vorbei führte bei diesem Turnier an der U19-Mannschaft des VfR Aalen – im Endspiel besiegte der Nachwuchs des Regionalligisten die Schwabsberg-Buch mit 3:1.

Das Turnier begann für Hans-Peter Bauer, den Spielleiter des

weiter
  • 249 Leser

37 Mannschaften kämpfen um Punkte

Fußball Klasse Fußball gab’s beim Nord-Lock Jugend-Cup des SV Lauchheim. Es belegte der VfR Aalen I mit den D-Junioren und Heidenheim mit den E-Junioren jeweils Platz eins. Bei den F-Junioren siegte die TSG Hofherrnweiler, bei den G-Juniorenhatte Eislingen I die Nase vorn. Ein Bericht folgt. Foto: rat

weiter
  • 426 Leser

Class: dritte Silbermedaillein Serie

Leichtathletik Harald Class (LSG Aalen) wird bei den deutschen Senioren- meisterschaften Zweiter im Stabhochsprung.

Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinfelde -Worbis in Thüringen ging der Stabhochspringer Harald Class von der LSG Aalen in der Altersklasse M50 an den Start. Letztlich holte Class Silber – und zwar zum dritten Mal in Folge.

Die Witterungsbedingungen waren zum Saisonhöhepunkt alles andere als ideal. Starker Nieselregen und kühle Temperaturen

weiter
Kommentar Alexander Haag

Die Kaltschnäuzigkeit fehlt

über den neu formierten VfR Aalen

Eines hat Roland Seitz bereits geschafft: Der Aalener Trainer hat ein neues Team geformt, das in kürzester Zeit zusammengewachsen ist und harmoniert. Eines, bei dem eine Struktur erkennbar ist. Ein klarer Plan. Und in dem sich die Spieler gegenseitig unterstützen. Das war nach dem radikalen Schnitt nicht selbstverständlich. Gefunden hat Seitz außerdem

weiter
  • 3
  • 319 Leser

Neuer Rekord: fast 300 Teilnehmer

Leichtathletik, Triathlon Bei der 20. Auflage des VR-Bank-Freizeit-Triathlons in Ellwangen gewinnen Sebastian Gaedicke und Zuzka Unger.

Die ersten Teilnehmer waren auf dem Weg ins Ziel und es war absehbar, dass trotz der Hitze der Ellwanger Freizeit-Triathlon auch bei der 20. Auflage erfolgreich über die Bühne gegangen war. „Überwältigend“, so das erste Kurz-Fazit von Christoph Grohmann. Viel Lob hatten Gerhard Winkens und Grohmann, die beiden Cheforganisatoren, aus dem

weiter

Spätes Gegentor kostet den Sieg

Fußball, Testspiel Generalprobe mit Licht und Schatten: Der VfR Aalen steht beim 1:1 (0:0) gegen den VfB Stuttgart II defensiv sehr gut. In der Offensive fehlt weiter die Zielstrebigkeit.

Tim Grupp war nach dem letzten Testspiel beim VfB Stuttgart II nicht zum Lachen zumute. Zum einen hatte der Mittelfeldspieler des VfR Aalen nach einem Sturz auf den Rücken einen „stechenden Schmerz“. Zum anderen ärgerte ihn der späte Ausgleich zum 1:1 (0:0)-Endstand. „Das hat unsere ganze Arbeit kaputt gemacht.“

Ganz so schlimm

weiter
  • 4
  • 360 Leser

Andreas "Bobo" Mayer verlässt den FC Normannia

Fußball, Verbandsliga: Der Mittelfeldspieler hat um Vertragsauflösung gebeten
Paukenschlag beim FC Normannia: Mittelfeldspieler Andreas "Bobo" Mayer hat bei den Gmündern um Vertragsauflösung gebeten, der Oberliga-Absteiger ist dem nachgekommen. weiter
  • 3
  • 901 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Thema „Pkw-Maut“:

Man kann es fast nicht glauben, dass Verkehrsminister Andreas Scheuer sich seit über sechs Monaten weigert, die Millionen schwere privaten Verträge in Sachen Pkw-Maut offen zu legen. Dabei hat doch der Bürger ein Anrecht zu erfahren, auf welcher Grundlage der Minister zweifelhafte Millionenaufträge vergab und wie groß das „Millionengrab Pkw-Maut“ für

weiter
  • 5
  • 325 Leser

World Games in Klagenfurt - Ein Highlight für Aalener Delphine

Teilnahme World Games in Klagenfurt am Wörthersee

In der zweiten Pfingstferienwoche nahmen 6 Schwimmer und Schwimmerinnen mit ihren Eltern, Trainern und einem Teil der Vorstandschaft des SC Delphin Aalens den weiten Anreiseweg nach Kärnten in Kauf um an den World Games am Schwimmwettkampf teilzunehmen. Da diesen Event dieses Jahr in den Pfingstferien

weiter
  • 3
  • 866 Leser

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

Die Welzheimer LandFrauen gehören zum Kreislandfrauenverband Rems- Murr, die Pfahlbronner LandFrauen zum Kreislandfrauenverband Ostalb. Doch die LandFrauen scheuen sich nicht, über diese Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten, wie am vergangenen Samstag bei "La Sona", dem Mitarbeiter-Sommerfest des Rems-Murr-Kreises

weiter
  • 4
  • 719 Leser