Artikel-Übersicht vom Freitag, 2. August 2019

anzeigen

Regional (97)

Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell. Bereits zum 28. Mal veranstaltet die Dorfgemeinschaft Schweighausen am Wochenende, 10./11. August, ihr Dorffest. Am Samstag gibt es ab 17.30 Uhr Original Renneckermühle-Hitzkuchen (auch zum Mitnehmen) und eine reichhaltige Speisekarte. Der Dorfabend mit Musik von „Mario“ und Barbetrieb beginnt um 20 Uhr. Am Sonntag geht es um 10 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Dorfkirchweih und Aufgaben

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Der Ortschaftsrat von Unterwilflingen tagt am Montag, 5. August, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung stehen die Organisation der Dorfkirchweih am 5./6. Oktober und die Aufgabenverteilung innerhalb des Gremiums.

weiter
  • 570 Leser

Musikparty im Biergarten

Freizeit DJ Franz und DJ Rudi (N.A.C.) legen am Samstag auf.

Ellwangen-Rotenbach. Im Biergarten der „Linde“ in Rotenbach ist am Samstag, 3. August, Musikparty mit den DJs Franz und Rudi (N.A.C.). Für das leibliche Wohl sorgt das Linde-Team. Für die Unkosten geht ein Hut herum. Bei schlechtem Wetter wird die Party auf Samstag, 10. August, verschoben.

weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Theater Räuber Hotzenplotz

Jagstzell. Um die Theatertradition in Jagstzell fortzuführen, wurde Ende 2018 der Verein „Kulturgestalten“ gegründet. In diesem Jahr bringt das Jugendtheater den „Räuber Hotzenplotz“ auf die Bühne in der Turnhalle Jagstzell. Aufführungen sind am Samstag, 3. und Sonntag, 4. August, jeweils um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 427 Leser

Ellenberg hat ein gutes Ergebnis erzielt

Finanzen Der Ellenberger Schultes und der Kämmerer präsentieren dem neuen Gemeinderat das Jahresergebnis 2018.

Ellenberg. Der Ellenberger Bürgermeister, Rainer Knecht, und dessen Kämmerer, Jürgen Bieg, präsentierten dem neuen Gemeinderat in seiner ersten Sitzung das Jahresergebnis 2018. Letzteres sei, so Knecht, „außerordentlich gut“ ausgefallen.

Laut Knecht habe Ellenberg vom allgemeinen Aufschwung profitiert und höhere Finanzzuweisungen

weiter
  • 114 Leser

Was zum Seefest am Bucher Stausee geboten ist

Freizeit Die Gemeinde und die Vereine stellen vom 9. bis zum 11. August ein dreitägiges Programm auf die Beine. Die SchwäPo bietet Aktionen an.

Rainau-Buch

Die Vereine in Rainau sind sich einig: Das Seefest soll wieder einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Region bekommen. So wie früher soll es nun wieder am zweiten Wochenende im August stattfinden. Die Rainauer Vereine, die im Bürgerverein organisiert sind und die Gemeinde laden ein. Mit dabei ist auch die SchwäPo, die als Medienpartner

weiter
  • 317 Leser

Zahl des TAGES

200

Kilometer pro Stunde erreicht ein Pfeil, der von einem professionellen Bogen abgeschossen wird. Eine Reportage übers Bogenschießen lesen Sie auf

weiter
  • 321 Leser

Reiten Erlebniswoche auf dem Ponyhof

Aalen-Affalterried. Der Reitverein Wasseralfingen veranstaltet von Montag bis Freitag, 5. bis 9. August, jeweils von 9 bis 16 Uhr eine Erlebniswoche auf dem Ponyhof von Rita Bentz in Affalterried. Der Unkostenbeitrag innklusive Verpflegung beträgt 150 Euro. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren sind herzlich willkommen.

Nähere Infos und Anmeldungen

weiter
  • 130 Leser

Sterne, Picknick und Musik

Aalen-Fachsenfeld. Beim zweiten Sternenpicknick am Samstag, 10. August, wird im Schlosspark Fachsenfeld tief ins Teleskop und auch ins Gläschen geschaut.

Im extra aufgebauten Parkplanetarium werden 360-Grad-Fulldome-Shows über die Reise zum Mond und den Sternenhimmel über Aalen gezeigt.

Die astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen ermöglicht eine

weiter
  • 131 Leser

Bushaltestelle wird umgebaut

Aalen. Auf Grund des barrierefreien Umbaus der Bushaltestelle „Café Roschmann“ muss die Friedhofstraße zwischen Friedrichstraße und Bischof-Fischer-Straße ab Montag, 5. bis voraussichtlich Freitag, 30. August für den Verkehr halbseitig gesperrt werden.

Dies teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.

In dieser Zeit wird das Linksabbiegen

weiter

Nackter Mann im Damenkleid

Aalen-Wasseralfingen. Am Donnerstag gegen 8.30 Uhr gingen zwei Frauen am Schimmelberg im Bereich des dortigen Wanderparkplatzes mit ihren Hunden spazieren. Rund 50 Meter nach dem Parkplatz bemerkten die beiden einen etwa 30 bis 40 Jahre alten Mann, der auf einer Bank saß, berichtet die Polizei. Der Mann, dessen Geschlechtsteil nackt war, trug teilweise

weiter
  • 143 Leser
Polizeibericht

Holzgeländer beschädigt

Hüttlingen. Bereits in der Zeit zwischen Montag 22. und Samstag, 27. Juli, beschädigten Unbekannte das Holzgeländer des Albvereins Hüttlingen. Hinweise bitte an die Polizei Wasseralfingen, Tel. (07361) 97960.

weiter
  • 836 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Sommernacht

Aalen-Treppach. Ein Konzert zum Mitsingen und Träumen im Festgarten in der Bodenbachstraße 1 – das erwartet die Gäste am Samstag, 3. August, ab 20 Uhr beim „Sommernachtstraum“ von Sängerlust Treppach und „A-Team“. Karten zu 10 Euro sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Sängerinnen und Sängern, Abendkasse 12 Euro.

weiter
  • 388 Leser

Spende in Höhe von 1000 Euro „erstrickt“

Spende Einmal im Monat treffen sich die Strickfrauen „Flotte Masche“ bei Manuela Ladenburger von „Verflixt und Zugenäht“ in Westerhofen zum Stricken, Kaffee trinken und gemütlichem Beisammensein. Dabei wandert immer etwas Geld in eine Spendenkasse, wie auch der Erlös vom Verkauf der gestrickten Sachen. Bei der letzten gemütlichen

weiter
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Essingen-Forst. Zwischen Donnerstag, 25. Juli und Donnerstag, 1. August, 20 Uhr, versuchten Unbekannte, in ein Gebäude am Dorfanger einzudringen. Bei dem Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 868 Leser
Polizeibericht

Wiese abgebrannt

Aalen-Fachsenfeld. Auf einem Grundstück in der Jochgasse verbrannten eine 81-Jährige und ein 83-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr Gartenabfälle. Die beiden Senioren ließen das Feuer wohl kurzzeitig unbeaufsichtigt, wodurch dieses sich auf die umliegende Wiese ausbreitete, die auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmetern abbrannte.

weiter
  • 238 Leser

Führung durch Innenstadt

Ellwangen. Hedwig Ernsperger führt am Samstag, 3. August, zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Ellwanger Innenstadt. Treffpunkt zur Führung ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro.

weiter
  • 460 Leser

B 290 ist vollgesperrt

Verkehr Bis 27. September dauert die Sperrung voraussichtlich.

Rainau. Seit Freitag, 2. August, ist die B 290 auf Höhe Rainau vollgesperrt. Für alle, die aus Richtung Aalen kommen, ist die Zufahrt zum Bucher Stausee noch frei, danach ist Schluss. In der Gegenrichtung ist die Straße bis zur Einmündung nach Saverwang frei. Eine Umleitung ist über Dalkingen eingerichtet.

Noch bis voraussichtlich 27. September

weiter
  • 234 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug beschädigt

Ellwangen. Gegen 15.10 Uhr am Donnerstag stellte eine 43-Jährige ihren Toyota im Mühlgraben in Ellwangen ab. Das Auto holte sie gegen 16.30 Uhr wieder ab. Erst zuhause stellte sie fest, dass Unbekannte den Pkw an der Heckklappe beschädigt haben. Schaden: rund 800 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei Ellwangen, Tel.: (07961) 9300.

weiter
  • 654 Leser
Polizeibericht

Radler verletzt

Ellwangen. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag für einen 15 Jahre alten Fahrradfahrer. Der Jugendliche war gegen 16.20 Uhr auf dem kombinierten Fußgänger-/Radweg der Haller Straße, die er auf der mittleren Insel bei Rotlicht überquerte. Dabei wurde er von einem VW Golf erfasst, dessen Fahrer grün hatte. Der Radler stürzte,

weiter
  • 123 Leser
Woizine

Kein Schlaf, kein Oberbürgermeister und kein Rotochsen-Bier

Einmal mehr ist es Freitagabend und die Woizine in der Pflicht, sich für diese Stelle irgendetwas Nettes aus den Rippchen zu leiern. Wäre der Woiza da, wäre diese Kolumne schon seit mindestens gestern fertig. Er plant ein wenig vorausschauender als sie. Die Woizine dagegen ist öfter mal auf den letzten Drücker unterwegs. Sie könnte jetzt von den

weiter

Reges Interesse an Politik-Stammtisch

SPD-Ortsverein Dewangen/Fachsenfeld Programm fürs kommende Jahr ausgearbeitet.

Aalen-Dewangen. Beim offenen SPD-Stammtisch des Ortsvereins Dewangen/Fachsenfeld letzte Woche im Albvereinsheim wurde eine erfreuliche Bilanz über diese regelmäßigen Treffen gezogen, die immer größeren Zuspruch finden. An insgesamt zehn Abenden nahmen über 200 Mitglieder und Besucher teil, um über aktuelle bundespolitische und kommunalpolitische

weiter
Neues vom Spion

Archie und sein Fahrer

Anzug und Uniform

Als „Archie“ ist Helmut Argauer bei vielen über den Ostalbkreis hinaus bekannt. wo er bei allerhand Anlässen als Entertainer und Alleinunterhalter ein gefragter Mann ist. Die Lacher hat er jedes Jahr an der Fasnet besonders als „Brezgablase“ beim Sauren Meckereck auf seiner Seite. Archie hat sich bekanntlich vom einfachen Polizisten

weiter
  • 5
  • 114 Leser
Frage der Woche

Was tun Sie für den Klimaschutz? Und wo sind Sie ein „Sünderlein“?

Greta Thunberg segelt zum Klimagipfel nach Amerika, und die „Fridays for Future“-Aktivisten veranstalten dieses Wochenende einen mehrtägigen Sommerkongress in Dortmund. Wir wollten von den Aalenern wissen: Was tun Sie eigentlich für den Klimaschutz? Von Henrike Bernich
Dieter Noetzel (43), Kinderbetreuer aus Wasseralfingen

Ich lege Wert auf Mülltrennung. Außerdem versuche ich Verpackungen zu vermeiden oder eben zu reduzieren. Meinen Stromverbrauch zu Hause beschränke ich auf das Nötigste, ich habe zum Beispiel Steckdosen mit Ausschaltfunktion. Aktuell gelingt mir das aber nicht so gut – da bin ich ein „Sünderlein“.

weiter

Wolfgang Seckler erntet viel Applaus beim Poetry Slam

Literatur Beim „Sommer in der Stadt“ treten sechs Dichter gegeneinander an. So hat sich Pfahlheimes Ortsvorsteher als Hobby-Poet unter Profis geschlagen.

Ellwangen

Wolfgang Seckler ist der Lokalmatador, der einzige Teilnehmer aus der Region. Die anderen fünf haben nicht nur eine weite Anreise auf sich genommen, sie treten auch regelmäßig bei Poetry Slams auf. Drei von ihnen haben sogar ihre eigenen Bücher dabei, die sie am Rande der Veranstaltung verkaufen.

Der Pfahlheimer Ortsvorsteher dagegen

weiter
Kurz und bündig

Dienstagswanderung

Bopfingen. Die Dienstagswanderung des Schwäbischen Albvereins führt am 6. August von Kirchheim zur Wallfahrtskapelle Jagstheim mit Führung und Einkehr im Landgasthof Oßwald in Kirchheim. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Ipfmessparkplatz. Gäste sind willkommen. Es führt Hildegard Hägele.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Kinderkleidung und Spielzeug

Riesbürg-Pflaumloch. Börsenteam und Ortschaftsrat veranstalten am Samstag, 14. September, 13.30 bis 15 Uhr in der Goldberghalle einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar. Kundenlisten gibt es bei Inge Schindele, Telefon (09081) 79 462, und Romina Baumann, 0173 32 40 191.

weiter
  • 296 Leser

Mit Teddy ins Bahnmuseum

Freizeit In Nördlingen dreht sich am Sonntag alles um die Eisenbahn.

Nördlingen. Im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen ist am Sonntag, 4. August, von 10 bis 17 Uhr „Rieser Teddybärentag“. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen und einen Teddy mitbringen. Es werden kindgerechte Führungen angeboten, außerdem gibt es eine Fahrzeugschau rund um

weiter
  • 370 Leser

Netzwerk Mitfahrbänke

Mobilität Kirchheim will sich am Projekt in der Jagstregion beteiligen.

Kirchheim. In der jüngsten Sitzung des Kirchheimer Gemeinderates ging es um das Projekt „Mitfahrbänke-Netzwerk“ in der Jagstregion. Kirchheim will sich hier beteiligen. Beim Projekt sollen jeder teilnehmenden Kommune bis zu vier „Bänkle“ mit entsprechender Beschilderung zur Verfügung gestellt werden. Diese soll die Gemeinde

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Hülen

Lauchheim-Hülen. Im Rathaus tagt am Montag, 5. August, 19.30 Uhr der Ortschaftsrat. Themen: Verkehrsschau; Bewerbung Programm Sichere Straßenquerung.

weiter
  • 4
  • 623 Leser

Peterchens Mondfahrt

Theater Naturtheater Heidenheim spielt am 14. Dezember in Bopfingen.

Bopfingen. Das Naturtheater Heidenheim gastiert am Samstag, 14. Dezember, um 15 Uhr im Bildungszentrum Bopfingen mit seinem diesjährigen Weihnachtsmärchen „Peterchens Mondfahrt“. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Karten gibt es im Vorverkauf ab Freitag, 9. August, im Bopfinger Rathaus oder online unter www.events-am-ipf.de.

weiter
  • 511 Leser

Tempolimit nicht möglich

Verkehr Kein Tempo 30 in der „Lange Straße“ in Kirchheim.

Kicrhheim. Keine Chance auf Umsetzung hat der Wunsch vieler Anwohner, in der Lange Straße ein Tempolimit von 40 Stundenkilometer anzuordnen. Dort werde vermeintlich zu schnell gefahren, beklagen sich viele Anwohner. Die Voraussetzungen für ein Tempolimit seien nicht gegeben, teilte Bürgermeister Willi Feige im Gemeinderat das Ergebnis einer Verkehrsschau

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Bopfingen-Trochtelfingen. Der Fahrer eines weißen Kastenwagens musste am Donnerstag, zwischen 11 und 11.15 Uhr im Einmündungsbereich Mohnweg/Rapsweg wegen eines Baufahrzeuges rückwärts rangieren. Das berichtet die Polizei. Dabei drückte er mit seinem Fahrzeug eine zur Absicherung aufgestellte Warnbake gegen ein Standrohr, das an einem Straßenhydranten

weiter

Bauhofstandort ist gefunden

Infrastruktur Baustoff- und Materiallager der Baufirma Merz in der Lachwiesenstraße wird umgebaut. Kirchheims Gemeinderat vergibt die Planung.

Kirchheim

Nach längerem Diskussionsprozess hat Kirchheim einen Standort für den Bauhof gefunden – das Baustoff- und Materiallager der Baufirma Merz in der Lachwiesenstraße im Gewerbegebiet, das in absehbarer Zeit aufgegeben wird. Im Gemeinderat gab es nun grünes Licht dafür. Gleichzeitig wurde das Planungsbüro Tröster mit der Erstellung

weiter
  • 104 Leser

Spaß im Trainings-Camp beim Tennisclub Bopfingen

TC Bopfingen. Über 20 Jugendliche hatten beim Tennis-Trainings-Camp Spaß und haben eine Menge gelernt. Es wurde Tennis gespielt, vor allem aber der Teamgeist geschult. Am Sonntag stand ein Ausflug nach Gmünd in den Hochseilgarten an. Fußball, Basketball, Schach auf der Großfeldanlage wurden gespielt und es gab die „Lager-Olympiade“.

weiter

Hahn soll Balderns Ortsvorsteher bleiben

Ortschaftsrat Ehrungen, Verpflichtungen und Personalfragen bestimmen erste Sitzung.

Bopfingen-Baldern. Zur konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates Baldern kamen viele Besucher. Große personelle Änderungen gibt es im Gremium nicht. Nachdem keine Hinderungsgründe gegen die neuen Mitglieder des Ortschaftsrates festgestellt wurden, konnte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler die Verpflichtung vornehmen. „Nicht immer sind Verwaltung

weiter
  • 122 Leser

Viel Musik und Gottes Segen beim Sommerfest

Verein Musikverein Stadtkapelle Lauchheim verwöhnt seine Gäste kulinarisch und musikalisch.

Lauchheim. Wie jedes Jahr am ersten Wochenende der Sommerferien hat der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim sein Sommerfest gefeiert. Gestartet wurde am Samstagabend mit einer internationalen Bierprobe und Ulis Schaschlik. Die sechs Musiker der Blaskapelle „Klein & Fein“ aus dem Raum Dinkelsbühl unterhielten die Gäste mit Blasmusik.

weiter

Einen Tag nach Erste-Hilfe-Kurs dem Partner das Leben gerettet

Erste Hilfe Wie das Schicksal durch eine glückliche Fügung einen guten Verlauf nehmen kann. Was Renate Mahler und Herbert Frank erlebt haben und wofür sie dankbar sind.

Aalen

Es gibt Momente im Leben, da schlägt das Schicksal zu. Viel zu oft und unbarmherzig. Es gibt aber auch Beispiele, in denen es durch wiederum schicksalhafte Zufälle einen glücklichen Verlauf nimmt. Das haben Renate Mahler und ihr Lebenspartner Herbert Frank erlebt.

Die 75-Jährige und ihr 83-jähriger Partner sind seit 17 Jahren ein Paar. Dass

weiter
  • 5
  • 447 Leser

„Klaviertrio Würzburg“ in Ellwangen

Konzert Das Klaviertrio sind Geigerin Katharina Cording, Cellist Peer-Christoph Pulc und Pianistin Karla-Maria Cording. Am Samstag gastierten sie im Thronsaal des Ellwanger Schlossmuseums und begeisterten die Zuhörer mit Musik von Mozart, Weinberg und Fanny Mendelssohn-Hensel. Foto: tim

weiter
  • 489 Leser

Sommerkurs gibt Konzert im Schloss

Musik Deutsch-chinesischer Sommerkurs spielt gibt Werkstattkonzert auf Schloss Kapfenburg

Zwischen acht und 25 Jahre alt sind die jungen Musikerinnen und Musiker aus China, die momentan an dem deutsch-chinesischen Meisterkurs auf Schloss Kapfenburg teilnehmen und dort am Samstag, 3. August, um 20 Uhr ein Konzert veranstalten.

Dargeboten werden unter anderem Stücke von Mozart, Beethoven, Schubert und Gounod. Organisiert wird der deutsch-chinesische

weiter
  • 150 Leser

Aufregend und abgeklärt

EKM Das Klavierduo Stenzl überrascht mit Brahms, Nietzsche – nicht nur als Philosoph – und György Kurtág.

Sie sind ein Klavier-Duo mit internationalem Renommee und haben Lehraufträge in Rostock, Stuttgart und Trossingen. Eine weitere Spezialität: Hans-Peter und Volker Stenzl beziehen gerne Literatur in ihre Konzerte mit ein.

Für die Europäische Kirchenmusik in ihrer Heimatstadt Gmünd gab es jetzt eine besonders reizvolle Kombination, die dem ausverkauften

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Musikabend in der „Rätsche“

Kult- und Fun-Songs, Latin-Spain Flair, Ritmo y Melodía – genau das Richtige für einen schönen Sommerabend im Rätschegarten.

Los Crazy Locos ist der Trio-Ableger der Band Agua Loca, die schon öfters hierzulande aufgetreten ist und für viel Begeisterung gesorgt hat.

Sie spielen Songs, die zeitlose, fesselnde und unverwüstliche Bestandteile

weiter
  • 128 Leser

Theater in Dinkelsbühl ist der Renner

Landestheater Intendant Peter Cahn zieht bereits vor dem Ende der Sommerfestspiele ein sehr positives Fazit.

Das Landestheater Dinkelsbühl rangiert deutschlandweit auf einem Spitzenplatz. Die Sommerfestspiele laufen auf Hochtouren, Abendvorstellungen sind restlos ausverkauft.

Die drei Stücke im Abendspielplan und das Kindertheaterstück erfreuen sich bei Groß und Klein größter Beliebtheit. Intendant Peter Cahn zieht bereits vor dem Ende der Sommerfestspiele

weiter
  • 120 Leser

EKM-Ausklang mit Fluss, Garten und Liebe

Konzert Am Samstagabend gastiert die Swinging River Band in Schwäbisch Gmünd.

Zum Ausklang des 31. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd finden sich Klaus-Dieter Mayer und „The Swinging River Band“ am Samstag, 3. August, um 20 Uhr auf der Remspark-Bühne ein: „Der Fluss, der Garten und die Liebe“ ist das Open-Air-Konzert überschrieben, das die Besucherinnen und Besucher mitnimmt –

weiter
  • 126 Leser

EKM-Konzert Samstag im Radio

Der „Chamber Choir of Europe“ unter der Leitung von Nicol Matt gestaltete am Donnerstag, 18. Juli, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster das Preisträgerkonzert für den britischen Komponisten John Rutter. Das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ehrte den Komponisten für seine großen Verdienste um die Geistliche Musik.

Ausschnitte

weiter
  • 5

Großauftrag für Ellwanger Inneo GmbH

Investition Für rund zwei Millionen Euro rüstet die Firma acht duale Hochschulen im Land mit neuer IT aus.

Ellwangen. Die Inneo Solutions GmbH hat mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) einen Neuauftrag für acht Standorte abgeschlossen. Von dieser Partnerschaft mit einem Auftragsvolumen von rund zwei Millionen Euro und 932 Arbeitsplätzen, profitieren die Studierenden der Studienrichtung Maschinenbau an den Standorten in Stuttgart, Heidenheim,

weiter
  • 632 Leser
Guten Morgen

Eine Pfanne ist keine Fahne

Jürgen Steck über Zeltlager, Bräuche und eine gestohlene Pfanne

Zeltlager: Was für ein Spaß für junge Menschen! Und wenn wir Älteren an unsere Zeiten in Jurten zurückdenken, dann geraten wir ins Schwärmen. Aushängeschild eines Lagers ist ja die Fahne, auf die man achten sollte. Denn für andere Jugendgruppen ist es ein Sport, solch eine Fahne zu mopsen. Es gibt sogar richtige Regeln, wie ein solcher Fahnenklau

weiter
  • 249 Leser

Verpackungen bleiben heikles Thema

Gesetzesänderung Seit Anfang des Jahres gilt das neue Verpackungsgesetz, es soll den Abschied von der Wegwerfgesellschaft einläuten. So fällt die Zwischenbilanz bei regionalen Firmen aus.

Aalen

Die Politik verspricht sich mehr Bewusstsein für das Abfall-Thema bei den Firmen. „Mit dem neuen Verpackungsgesetz sorgen wir für mehr Recycling und vermeiden überflüssiges Plastik. Wir wollen raus aus der Wegwerfgesellschaft“, erklärt Bundesumweltministerin Svenja Schulze, SPD. Doch was sagen beteiligte Unternehmen aus der Region

weiter
  • 920 Leser

Das Leben ist wichtiger als die Frisur

Schutzkleidung Die AOK Ostwürttemberg appelliert an Fahrer von E-Bikes und E-Scootern, einen Helm zu tragen.

Die AOK Ostwürttemberg plädiert eindringlich, bei zukünftigen Fahrten mit einem E-Scooter, aber auch bei E-Bikes und Fahrrädern, einen Helm zu tragen. Die Bundesregierung hatte jüngst Zulassungsregeln für E-Scooter genannt, aber keine Helmpflicht vorgeschrieben.

„Radfahrer bei Sturz dank Helm nur leicht verletzt.“ Solche Meldungen

weiter
  • 128 Leser

Zahl des Tages

932

Arbeitsplätze rüstet die Ellwanger Firma Inneo Solutions an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) aus. Davon profitieren Studierende im Fach Maschinenbau in Stuttgart, Heidenheim, Horb, Mannheim, Karlsruhe, Friedrichshafen, Lörrach und Mosbach.

weiter
  • 415 Leser

Eine Fahrt nach Berlin gewonnen

Gewinn Die Berlinfahrt, die der Kreisfrauenrat Ostalb in Schwäbisch Gmünd verlost hatte, konnte nun an die Gewinnerin Beate Podhorny übergeben werden. Von links: Staatssekretär MdB Christian Lange, Beate Podhorny und ihr Ehemann, Margot Wagner, Sprecherin Kreisfrauenrat Ostalb. Foto: privat

weiter
  • 484 Leser

Streik der Reinigungskräfte?

Weniger Urlaubstage, gestrichene Zuschläge, Arbeit auf Abruf: Einem Großteil der rund 1500 Reinigungskräfte im Ostalbkreis drohen ab sofort massive Einbußen. Das berichtet die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG Bau und ruft die Beschäftigten dazu auf, die Einschnitte nicht hinzunehmen.

„Aktuell legen viele Chefs ihren Mitarbeitern neue Arbeitsverträge

weiter
  • 151 Leser

Vorstände der Linkspartei

Aalen/Ellwangen. Turnusmäßig wählte die Linkspartei am 24. Juli auf der Ostalb einen neuen Kreisvorstand: Hans-Peter Rasch, Justin Niebius und Susanne Kempf. Erweiternd sitzen Freya Zanek, Lars Pretsch, Matthias Gerlach, Thomas Jensen, sowie jeweils ein Vertreter der Ortsverbände ebenfalls im neu gewählten Gremium.

Gegründet wurde ein neuer Ortsverband

weiter
  • 130 Leser

Frau und Beruf Jetzt Beratung vereinbaren

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf im Landratsamt Ostalbkreis bietet Frauen Unterstützung zu den Themen Wiedereinstieg und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Konflikte am Arbeitsplatz, berufliche Umorientierung, Stellensuche und Existenzgründung an. Es können Termine in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen vereinbart werden per E-mail

weiter
  • 116 Leser

Landkreis hat Blitzer wieder in Betrieb

Tempomessgeräte Ostalbkreis setzt die Blitzer Traffistar S350 von Jenoptik nach Prüfung des „Blitzerurteils“ wieder ein.

Im Juli hatte Landrat Klaus Pavel darüber informiert, dass die Landkreisverwaltung ihre Geschwindigkeitsmessgeräte „Traffistar S350“ von Jenoptik bis auf Weiteres nicht einsetzen wird. Grund war, dass der saarländische Verfassungsgerichtshof Anfang Juli die Messergebnisse dieser Geräte für unverwertbar gehalten hatte.

Inzwischen wurden

weiter

Wie im Ostalbkreis CO2 eingespart wird

Gedankenaustausch Fridays-for-Future-Akteure treffen Landrat Klaus Pavel.

Essingen. Der Remstal-Gartenschau-Forstwagen des Ostalbkreises im Essinger Schlosspark bot am Mittwochabend einen geeigneten Rahmen für einen offenen Gedankenaustausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern von „Fridays for Future Ostalb“ und Landrat Klaus Pavel.

Die Einladung des Landrats nahmen Laura Weber (Mögglingen), Yanic Dollhopf

weiter

Eglinger Dorffest mit viel Musik

Freizeit Vom 13. bis 15. August gibt’s „Zehn Jahre Ab ond zua“, „The Brassidents“, „Nightflyers“ und den MV Eglingen.

Dischingen-Eglingen. Das 37. Eglinger Dorffest wird am Freitag, 16. August, um 19 Uhr mit dem Jubiläumskonzert „Zehn Jahre Ab ond zua“ eröffnet. Neben dem Geburtstagskind spielen „The Brassidents“. Außerdem ist für eine reichhaltige Bewirtung gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Der Dorffestabend am Samstag, 17. August, beginnt

weiter
  • 130 Leser

Gänsbergfest am Sonntag

Albverein Ortsgruppe Waldhausen feiert an der Gänsberghütte in Beuren.

Aalen-Waldhausen. Bei der Gänsberghütte in Beuren feiert der Schwäbische Albverein Waldhausen am Sonntag, 4. August, sein „Gänsbergfest“. Geboten werden reichhaltiges Mittag- und Abendessen sowie nachmittags Kaffee und Kuchen. Zum Mittagessen unterhält der Musikverein Waldhausen. Ab 17 Uhr werden Cocktails an der Bar angeboten. Der

weiter
  • 789 Leser

Jugendcamp mit Musik

Konzert Musikverein Essingen bittet am 4. August in den Schlosspark.

Essingen. Der Musikverein Essingen organisiert im Rahmen der Remstal-Gartenschau ein Jugendcamp. Das Abschlusskonzert ist am Sonntag, 4. August, um 14.30 Uhr im Schlosspark.

weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Radtour zum Einkorn

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Fahrradgruppe des Albvereins Untergröningen bittet am Sonntag, 4. August, zur Radtour. Treffpunkt: 10 Uhr, am alten Bahnhof. Es geht auf dem Kochertalradweg bis Sulzbach, weiter zur Kohlenstraße und am Haspelsee vorbei zur Rast am Aussichtsberg Einkorn. Von dort führt die Strecke zurück über Michelbach/Bilz, Ottendorf

weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Yoga und Qigong in der Natur

Abtsgmünd-Wöllstein. Der Yogaverein Abtsgmünd bietet im August freitags Gratis-Programm. Am Dorfhaus Wöllstein gibt es am 9., 16. und 23. August, jeweils von 18 bis 19 Uhr Yoga in freier Natur. Am 2. August leitet Karin Platz von 16 bis 17 Uhr Yoga & Qigong auf dem Stuhl. Bei Regen geht es ins Dorfhaus. Anmeldung nicht nötig.

weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

40 Tonnen Sand und Filme

Neresheim. Auf dem Neresheimer Marienplatz sorgen vom 8. August bis zum 20. September 40 Tonnen Sand, ein Kletterturm und mehr für entspannte Sommertage. Die offizielle Eröffnung des Neresheimer Sommerspielplatzes ist am Donnerstag, 8. August, um 11 Uhr. Es gibt Bewirtung, die Kitas St. Josef Neresheim und Dorfmerkingen treten auf. Am Freitag und

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Das Dorfmuseum besuchen

Essingen. Das Essinger Dorfmuseum ist am Sonntag, 4. August, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden Führungen angeboten. Das Museumsstüble bittet zur Kaffeestunde. Die Eintrittsgelder kommen der am Angelmann-Syndrom erkrankten dreijährigen Mara aus Lauterburg zugute.

weiter
  • 286 Leser
Kurz und bündig

Fest der Kleintierzüchter

Oberkochen. Der Kleintierzuchtverein Oberkochen bittet am 3. und 4. August zum Gartenfest in der Zuchtanlage „Untere Wiesen“. Los geht es Samstag, um 14 Uhr, am Sonntag startet das Fest um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Angeboten werden Spezialitäten vom Grill und mehr.

weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Führung durch Neresheim

Neresheim. Gästeführerin Heide Mettenleiter lässt am Freitag, 9. August, Geschichte und Tradition Neresheims bei einem Stadtrundgang lebendig werden. Treffpunkt ist um 19 Uhr am alten Bahnhof. Die Führung dauert rund 90 Minuten. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Führungen im Schlosspark

Essingen. Ab sofort werden im Schlosspark jeden Sonntag Führungen unter fachkundiger Leitung von Anne Schwarz angeboten. Treffpunkt: jeweils um 11 Uhr vor der Schlossscheune. Es ist keine Anmeldung nötig.

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Führungen in der Marienkirche

Essingen. Dr. Rainer Graeter vom Heimat- und Geschichtsverein Essingen bietet Führungen durch die Marienkirche auf dem Friedhof in Essingen zu folgenden Terminen an: Sonntag, 4. August, um 17 Uhr, Donnerstag, 15. August, 20 Uhr (Vorstellung der Videoführung in der Kirche), Sonntag, 18. August und 1. September, jeweils um 14 Uhr, Sonntag, 8. September,

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Mühle

Oberkochen. „Tag der offenen Mühle“ in der Scheerermühle ist am Sonntag, 4. August, von 13 bis 16 Uhr. Es werden auch Führungen angeboten.

weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Waldwoche für Kinder

Essingen-Tauchenweiler. Monika Tauber bietet eine Kinderwaldwoche in Tauchenweiler mit kunstpädagogischen Elementen an. Das Outdoor-Erlebnis ist vom 5. bis 9. August, täglich von 10 bis 16 Uhr und bei jedem Wetter. Info (07365) 92 217 90 oder in den Ferienprogrammen von Essingen und Aalen.

weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Wanderung für Frühaufsteher

Nattheim. Die Touristikgemeinschaft „Gastliches Härtsfeld“ veranstaltet am Sonntag, 4. August, eine „Frühmorgendliche Wanderung“ mit kundiger Begleitung an. Start ist um 7 Uhr am Rathaus in Nattheim, Fleinheimer Straße 2. Ziele sind der Rinderberg und das Lindle. Die Führung übernehmen Forstdirektor Schmid und Bürgermeister Norbert Bereska.

weiter
  • 269 Leser

Bedeutender Arbeitgeber und Weltkonzern

Unternehmen Auf Einladung der Firma Leitz besichtigte die Oberkochener CDU den Werkzeughersteller.

Oberkochen. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle würdigte die Bedeutung des traditionsreichen Herstellers von Präzisionswerkzeugen zur professionellen Bearbeitung von Holz, Holzwerkstoffen und modernsten Materialien am Stammsitz in Oberkochen. Beiratsvorsitzende und Gesellschafterin Dr. Cornelia Brucklacher hieß die Delegation willkommen und

weiter

Wir gratulieren

Am Sonntag

Abtsgmünd. Marianne Hirschmiller zum 80. Geburtstag.

Aalen. Nachträglich gratulieren wir am 1. August Irmgard und Arno Wagner, Martin-Knoller-Str. 6, zur Goldenen Hochzeit.

weiter
  • 428 Leser

Südumgehung – gemischte Bilanz

Verkehr Landkreis und Gemeinde ziehen positive Zwischenbilanz, Bund der Selbstständigen sieht Einbußen und zeigt Unverständnis über noch nicht gestartete Ortskernsanierung.

Mögglingen

Jahrzehntelang kämpften die Mögglinger dafür, dass die B 29 aus ihrem Dorf kommt. Ende April war es soweit, mit vielen Gästen feierten sie die offizielle Einweihung der Südumgehung. An diesem Sonntag ist die Umfahrung genau 100 Tage in Betrieb. Zeit für eine Zwischenbilanz.

Das sagt die Gemeinde:

Ohne die rund 30 000 Fahrzeuge im

weiter
  • 3
  • 577 Leser

Die Vorbereitungen für den Weltkindertag 2019 laufen auf Hochtouren

Kirche Es sind noch einige Tage zum Weltkindertag am 20. September, aber die Vorbereitungen in Aalen laufen auf Hochtouren. Ein großes Bündnis hat sich zusammengeschlossen und wird in diesem Jahr am 22. September ein großes Weltkindertagsfest feiern. Vor zehn Jahren gab es ein erstes solches Fest für Kinder unter der Regie des Kinderschutzbundes.

weiter
  • 166 Leser
Wort zum Sonntag

Von allem zuviel

Aalen. Wie viel ist nötig? Ganz praktisch, wie viel Essen, Trinken, Kleidung, Wohnraum, etc. brauche ich? Schaut man sich um, werden wir als Volk und Einzelne immer dicker, werden unsere Häuser immer voller, nimmt das Suchtverhalten zu und noch vieles mehr. Die meisten von uns haben ständig mehr als wir wirklich brauchen. Wir sparen und bunkern

weiter
  • 138 Leser

Gemeinsam Fortschritte machen

Verein Der TSV Hüttlingen bietet Betroffenen ein neues Angebot an – „Sport nach Krebs“.

Hüttlingen. Jährlich erkranken in Baden-Württemberg bis zu 50 000 Menschen an Krebs. Studien zufolge hat moderater Sport positive Auswirkungen bei Tumorpatienten. Der TSV Hüttlingen geht einen Schritt weiter. Im Verein gibt es ein neues Sportangebot – Sport nach Krebs.

Wie es zur Idee kam, erzählt Kursleiterin Nadine Alvermann-Kmetty: „Für

weiter
  • 145 Leser

Sommer, Sonne, Eisenbahn

Nostalgiezüge Die Härtsfeld-Museumsbahn Neresheim bietet Besuchern am 4., am 10. und am 11. August ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Neresheim

Die Härtsfeld-Museumsbahner sind auch in den Sommerferien aktiv und bieten ein buntes Programm rund um die „Schättere“. Los geht es mit einem Regelfahrtag am Sonntag, 4. August.

Die stets den nach Neresheim zurückkehrenden Zug grüßende Klosterkirche ist nicht nur aus der Ferne mit ihrer barocken Pracht ein Hingucker, sondern

weiter
  • 102 Leser

Die B 290 auf Höhe Rainau ist vollgesperrt

Bis 27. September dauert die Sperrung voraussichtlich

Rainau. Seit Freitag, 2. August, ist die B290 auf Höhe Rainau vollgesperrt. Für alle, die aus Richtung Aalen kommen, ist die Zufahrt zum Bucher Stausee noch frei, danach ist Schluss. In der Gegenrichtung ist die Straße bis zur Einmündung nach Saverwang frei. Eine Umleitung ist über Dalkingen eingerichtet.

Noch bis voraussichtlich

weiter
  • 5
  • 410 Leser

Dank Magen-OP 75 Kilo runter

Übergewicht Wie eine 33-jährige junge Frau verzweifelt mit ihrem krankhaften Übergewicht gekämpft hat. Und wie ihr im Ostalbklinikum geholfen werden konnte.

Aalen

Zuerst runter mit den Kilos, dann schnell wieder alles anfuttern. Marion Kapfer hat lange mit diesem Phänomen gekämpft, das oft als „Jo-Jo-Effekt“ bezeichnet wird. Die heute 33-Jährige ist Adipositas-Patientin, leidet unter krankhaftem Übergewicht. 189 Kilogramm schleppte die 1,69 Meter große Frau noch vor eineinhalb Jahren auf

weiter
  • 5
  • 984 Leser

Machen Sie mit bei „Fit im Park“

Aktion SchwäPo-Abonnenten und AOK-Kunden sparen 89 Euro: Yoga, Tai Chi & Anti-Stress-Training im Aalener Stadtgarten.

Aalen. Keine Zeit für Urlaub? Zu viel zu tun? Gehören Sie zu den „Stallwächtern“, die arbeiten müssen? Genau für Sie haben Schwäbische Post und AOK jetzt ein ideales Sommerferienangebot geschaffen: Fit im Park oder kurz „FIP“ – exklusiv für unsere Abonnenten und AOK-Kunden.

Nach der Arbeit können Sie ganz leicht

weiter

Wo viel Spannung im Spiel ist

Sommerserie Vereine, die nicht jeder kennt (1): Einmal wie der englische Held Robin Hood Pfeile verschießen – Volontärin Janina Ellinger hat das bei den Freien Bogenschützen Aalen ausprobiert.

Aalen

Bäume, Ziele, Pfeil und Bogen – das ist nicht der Anfang der berühmten Geschichte von dem englischen Bogenschützen und Helden Robin Hood, sondern das, was mich an einem Freitagabend in Aalen erwartet. Langsam schlendere ich über einen ehemaligen Tennisplatz in der Nähe des Hirschbachbads – gespannt und auch ein bisschen aufgeregt.

weiter
Der besondere Tipp

„Vor der Ehe wollt ich ewig leben“

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: Vor der Ehe wollte ich ewig leben. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon übrig? Mit 25 heiratet man den Menschen, der einen um den Verstand bringt –

weiter

Kostenlos ins Museum

Museumswoche Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Sonderausstellungen während der Museumswoche in Ostwürttemberg ab Samstag, 3. August.

Aalen

Bereits zum zwölften Mal findet die eintrittsfreie Museumswoche der großen Kreisstädte in Ostwürttemberg statt. Von Samstag, 3. August, bis Sonntag, 11. August, beteiligen sich daran Museen in Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Giengen.

Im Ostalbkreis sind mit dabei: Das Urweltmuseum in Aalen, das Alamannenmuseum in Ellwangen, das Limestor

weiter
Tagestipp

Straßdorfer Sommerfest

Das Straßdorfer Sommerfest bietet das ganze Wochenende ein buntes Programm für Groß und Klein. Am Samstagabend sorgt das Partytrio „Voyage“ im Festzelt für gute Stimmung. Ob Charthit, Rock oder Pop-Titel oder Schlager, „Voyage“ hat für jeden Geschmack etwas auf Lager. Dabei kommen eine Vielzahl von Instrumenten auf der Bühne

weiter
  • 140 Leser

Kleiner Zirkus, aber ganz große Gefühle

Gastspiel Der Circus Barnum hat in Schrezheim sein Zelt aufgeschlagen.

Ellwangen. In den Jagstwiesen bei Schrezheim hat ein Zirkus aufgebaut. Nicht auf städtischem Grund und Boden, sondern auf dem Feld eines Landwirts. Während man in der Stadt um Sicherheit und Ordnung besorgt war, beklagt Markus Kaiser, Direktor und Familienoberhaupt, dass die Städte mit ihrer ablehnenden Haltung eine 200 Jahre alte Tradition zugrunde

weiter

Gemeinden kooperieren bei Gutachten

Kommunalverwaltung Gemeinsamer Gutachterausschuss „Nördlicher Ostalbkreis“ ab 2020 in Ellwangen.

Ellwangen. Zum 1. Januar 2020 wird das neue Gremium „Gemeinsamer Gutachterausschuss/Nördlicher Ostalbkreis“ seine Arbeit aufnehmen. Die Stadt Ellwangen wird ab diesem Zeitpunkt die Aufgabe „Gutachterausschuss“ nicht mehr allein für sich, sondern auch für weitere zehn umliegende Gemeinden erfüllen. Mit der Einrichtung des

weiter
  • 175 Leser

Ein Meter große Pfanne im Zeltlager gestohlen - Versorgung der Kinder problematisch

Das evangelische Jugendwerk bittet um Mithilfe

Ellwangen. Beim Bubenzeltlager an der Stockensägmühle in Ellwangen wurde in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August eine ein Meter große Metallpfanne gestohlen. Laut Verena Gemperlein vom evangelischen Jugendwerk Aalen, könne die Pfanne nur von zwei kräftigen Personen davongetragen werden. "Wir mussten leider Strafanzeige

weiter

Im Einsatz beim Ellwanger Großbrand: "Nach 30 Minuten war die Hitze nicht mehr auszuhalten"

Interview mit dem Feuerwehrmann Ben Feil. Er schildert, wie er den Brand des Containerbaus auf dem ODR-Gelände erlebt hat.

Ellwangen. Ben Feil (30) von der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen war vorige Woche beim Großbrand in Ellwangen auf dem Gelände des Energieversorgers ODR auf der Drehleiter eingesetzt. Er schildert im Gespräch mit SchwäPo-Redakteur Gerhard Königer, warum die Hitze den Löschmannschaften so zugesetzt hat.

Schwäbische

weiter

Blitzer im Ostalbkreis schießen wieder scharfe Bilder

Saarländisches Blitzerurteil gilt nicht in Baden-Württemberg

Das Landratsamt Ostalb hat seine Blitzer wieder im Einsatz. Vergangene Woche hat die Landkreisverwaltung ihre Geschwindigkeitsmessgeräte "Traffistar S350" von Jenoptik vorübergehend aus dem Verkehr genommen. Grund war, dass der saarländische Verfassungsgerichtshof Anfang Juli die Messergebnisse dieser Geräte für unverwertbar

weiter

Neun Straßenbaustellen im August

Verkehr Wo Kraftfahrer im Sommer in der Gesamtstadt Aalen auf Hindernisse stoßen.

Aalen. Im August ist mit folgenden Behinderungen im Straßenverkehr zu rechnen:

An der Stuttgarter Straße erstellt die Wohnungsbau Aalen ein Wohn- und Geschäftshaus. Für die Baustelleneinrichtung muss bis Ende Sommer 2019 eine Fahrspur Richtung stadtauswärts gesperrt werden.

Aufgrund der Arbeiten für den Einbau von Versorgungsleitungen in der

weiter
  • 5
  • 266 Leser

VR-Bank-Stiftung schüttet Geld an gemeinnützige Vereine aus

Spenden Neun gemeinnützige, soziale, sportliche und kulturelle Einrichtungen im Geschäftsgebiet der VR-Bank Ostalb haben dieses Jahr aus den Mitteln der VR-Bank-Stiftung, Aalen, eine Spende erhalten. VR-Bank-Vorstandsvorsitzender und Vorsitzender der Stiftung Kurt Abele verteilte am Mittwochnachmittag im Auftrag von Vorstand und Beirat der Stiftung

weiter
  • 5
  • 225 Leser

65-Jähriger von "Microsoft-Mitarbeiter" betrogen

Die Polizei gibt Tipps, um sich vor Betrüger zu schützen

Rosenberg. Mehrere Hundert Euro erbeutete ein unbekannter Anrufer, der sich einem 65-Jährigen gegenüber als Mitarbeiter von Microsoft ausgab. Bei dem Telefonat wurde dem 65-Jährigen erklärt, dass sein PC von einem Virus befallen sei und dies einer Reparatur bedürfe. Daraufhin gewährte der arglose Mann dem Anrufer Zugriff

weiter
  • 4
  • 3342 Leser

Nackter Mann mit Damenkleidung ertappt

Zwei Frauen erschrecken den Mann

Wasseralfingen. Am Donnerstag gegen 8.30 Uhr gingen zwei Frauen am Schimmelberg im Bereich des dortigen Wanderparkplatzes mit ihren Hunden spazieren. Rund 50 Meter nach dem Parkplatz bemerkten die beiden einen ca. 30 bis 40 Jahre alten Mann, der auf einer Bank saß. Der Mann, dessen Geschlechtsteil nackt war, trug teilweise Damenkleidung. Beim

weiter
  • 3
  • 8601 Leser

Wiese fängt Feuer

Feuerwehr rückt mit sieben Einsatzkräften und drei Fahrzeugen an

Aalen-Fachsenfeld. Auf einem Grundstück in der Jochgasse verbrannten eine 81-Jährige und ein 83-Jähriger am Donnerstag gegen 14.45 Uhr Gartenabfälle. Die beiden Senioren ließen das Feuer wohl kurzzeitig unbeaufsichtigt, wodurch dieses sich auf die umliegende Wiese ausbreitete, die auf einer Fläche von ca. 10 qm abbrannte,

weiter
  • 5
  • 2694 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.30 Uhr: Mehrere Streifen waren am Donnerstag zur Fahndung nach zwei Tatverdächtigen in Crailsheim im Einsatz, berichtet die Polizei. Gegen 20.30 Uhr kam es auf einer privaten Grillparty in der Kirchstraße zum Streit zwischen dem 34-jährigen und dem 35-jährigen Mann. Als die 32-jährige Lebensgefährtin des älteren

weiter
  • 1972 Leser

Zahl der Hautkrebsfälle angestiegen

Bundesweit 87 Prozent mehr Fälle von "schwarzem Hautkrebs" als noch 2007

Aalen. Immer mehr Menschen erkranken an Hautkrebs. Das belegen Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Demnach erhielten 2017 bundesweit 87 Prozent mehr Frauen und Männer die Diagnose „schwarzer Hautkrebs“ (malignes Melanom) als noch 2007. An „weißem Hautkrebs“ (Basalzell- und spinozelluläres Karzinom),

weiter
  • 2320 Leser

Mit einigen Wolken geht es ins Wochenende

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad

Wettertechnisch war das bislang eine sehr ordentliche Woche. Die Sonne schien häufig und zwischendurch gab es auch kräftige Schauer. Nach einem freundlichen Donnerstag, sind am Freitag schon wieder deutlich mehr Wolken unterwegs und teilweise kann es auch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland

weiter

Regionalsport (14)

Doppelter Test vor dem Pokal-Kracher

Fußball, Testspiele Fußball-Verbandsligist TSV Essingen trifft auf die SG Bettringen und den SV Wört.

Große Vorfreude herrscht rund um das Schönbrunnenstadion – auf den kommenden Mittwoch. Dann gastieren um 17.30 Uhr die Stuttgarter Kickers in der ersten Pokalrunde beim TSV Essingen.

Davor bittet TSV-Trainer Beniamino Molinari seine Mannschaft an diesem Wochenende gleich zu zwei Testspielen. Am Samstag empfängt der TSV die SG Bettringen auf

weiter
  • 5
  • 153 Leser

Jagstzeller Reitturnier in vollem Gange

Reiten Beim Reitturnier in Jagstzell feiern die Lokalmatadoren viele Erfolge – unter anderem holt sich Heidi Borst mit ihrem Pferd „Chalea“ den Sieg in der Dressurpferdeprüfung.

Erstmals kann man beim Reit- und Fahrverein Jagstzell vier Tage lang Turnierluft schnuppern. Bereits am Donnerstag begann das Turnier mit Dressurprüfungen. Lokalmatadorin Heidi Borst feierte in der Dressurpferdeprüfung für junge Pferde den Sieg.

Auf dem Turnierplatz der Firma Holzbau Schlosser war alles bestens vorbereitet. Erstmalig wurde den Teilnehmern

weiter
  • 222 Leser

PSK Ostalb in Nördlingen erfolgreich

Reiten Mario Walter (RSG Ostalb) fährt beim „Scharlachrennen“ zwei erste Plätze ein. Julius Ehinger wird Zweiter.

Bis in das Jahr 1438 lässt sich das „Scharlachrennen“ in Nördlingen zurückverfolgen, heutzutage eine der größten Pferdesportveranstaltungen in Süddeutschland. Die Reiterinnen und Reiter des Pferdesportkreis Ostalb zeigten sich hierbei sowohl im Springen als auch in der Dressur auf der Kaiserwiese in sportlicher Hochform.

Bereits am

weiter

Zahl des tages

3

Jahre mussten die Fußballer des Bahlinger SC in der Oberliga verbringen, ehe in dieser Saison der Wiederaufstieg gelungen ist. Bei der Premieren-Saison 2015/16 hatte sich der BSC nur eine Spielzeit lang in der Viertklassigkeit halten können. „Wir gehen stabiler in die Regionalliga als bei unserem ersten Aufstieg“, sagt der sportliche

weiter
  • 158 Leser

Fußball Viel Spaß für Kids im Ebnater Camp

Das Sparkassen-Fußball-Camp des SV Ebnat, eines der traditionsreichsten Kinder-Fußball-Trainingslager in der Region, ging jüngst in seine zwölfte Runde. In der ersten Ferienwoche waren unter der Leitung von Jugendtrainer Marc-Philipp Werner 50 Kinder fünf Tage lang unter Volldampf bei den abwechslungsreichen Trainingseinheiten, Spielen und Wettbewerben

weiter
  • 241 Leser

Schaffen Strikers die Trendwende?

Nach den beiden Auswärtsniederlagen in Aichelberg und Gammertingen ist Baseball-Bezirksligist Aalen Strikers an diesem Samstag, 3. August, unter Zugzwang: Bei der gastgebenden SG Herrenberg/Nagold soll der Mannschaft der Aalener Sportallianz nun die Trendwende gelingen und zumindest der zweite Tabellenplatz im Gesamtklassement der Baseball-Bezirksliga

weiter
  • 102 Leser

Gute Stimmung vor dem Heimspielauftakt

Fußball, Regionalliga Roland Seitz geht ohne Personalprobleme ins Spiel gegen den Bahlinger SC.

Der Auftakt in die Regionalliga ist dem VfR Aalen gelungen. Nachdem 2:1-Auswärtssieg bei der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim möchte Trainer Roland Seitz im heimischen Stadion die nächsten drei Punkte holen. „Die Stimmung ist nach dem Sieg gut. Wir freuen uns jetzt auf den Heimstart“, ist die Vorfreude auf die Partie am Samstag (14

weiter
  • 4
  • 130 Leser

Mit 5er-Ticket der SchwäPo zum VfR

Fußball, Regionalliga Das besondere Angebot der Schwäbischen Post für alle, die beim VfR Aalen Stadionatmosphäre schnuppern wollen.

Der VfR Aalen empfängt

an diesem Samstag den Aufsteiger Bahlinger SC in der Ostalb-Arena (14 Uhr). Und die SchwäPo kommt dazu mit einem ganz besonderen Ticket auf den Markt. Für alle, die gerne mal ins Stadion gehen, denen aber eine Dauerkarte zu viel ist, gibt’s jetzt das SchwäPo-5er-Ticket. Fünf Spiele gucken, nur vier bezahlen!

Gemeint

weiter
  • 5
  • 210 Leser

„Ich hoffe, dass der VfB gewinnt“

Fußball, 2. Liga Der ehemalige VfB-Spieler Markus Elmer drückt seinem VfB beim Derby in Heidenheim die Daumen. Und er weiß, warum der FCH so erfolgreich ist. Ein Interview.

Es ist das Spiel, worüber die Fußball-Fans auf der Ostalb in dieser Woche am meisten geredet haben. Am Sonntag empfängt der FC Heidenheim den VfB Stuttgart. Einer, der beide Vereine kennt, ist Markus Elmer. Der Ex-VfB-Profi war Trainer beim damaligen Heidenheimer SB. Im Interview spricht er über seinen VfB und lobt die Heidenheimer.

Herr Elmer,

weiter
  • 1
  • 165 Leser

Schnelligkeit und Motorik

Tennis Trainings-Camp beim Tennisclub Bopfingen.

Auch in diesem Jahr fand beim Tennisclub Bopfingen ein Tennis-Trainings-Camp für Jugendliche und Bambini statt. Über 20 Jugendliche und Kinder waren begeistert mit von der Partie. Es wurde natürlich viel Tennis gespielt, der Spaß und der Teamgeist wurden ganz groß geschrieben. Ebenso spielten die Teilnehmer Fußball, Basketball, Schach auf der

weiter
  • 328 Leser

Keiner holt sich das Auto

Golf Sonderpreis der Hohenstaufen Open wird nicht ausgeschüttet.

Beim 5. Hohenstaufen Open in Donzdorf war für das Hole-in-One ein Renault ZOE ausgelobt, das meistverkaufte Elektroauto Deutschlands. Am nächsten kam diesem Preis Felix Pauser – doch sein Ball blieb 55 Zentimeter entfernt vom Loch liegen.

Mit 75 Schlägen siegte Tim Hoffmann (Handicap 3,4, GC Hetzenhof) vor Philipp Althammer (1,5, GC Hochstatt

weiter
  • 142 Leser

Tickets für Frisch Auf

Handball Frisch Auf Göppingen startet Pokal- Wochenende-Vorverkauf.

In zwei Wochen kommt es in der Göppinger EWS Arena zur Austragung der ersten Runde im diesjährigen DHB-Pokal. Die Handballer von Frisch Auf Göppingen spielen hierbei ihr erstes Spiel am Samstag, den 17. August 2019 um 19.30 Uhr gegen den Drittligist TuS 04 Dansenberg. Die Göppinger starteten bereits mit dem Karten-Vorverkauf.

Zu Beginn der Neunzigerjahre

weiter
  • 131 Leser

Die verlorene Serviette und ihre Folgen

Leichtathletik-Lauflegenden, Teil III Wie Hans Joas doch noch zu seinen Autogrammen kommt. Walter Adams „schmückt“ Foto mit Unterschriften.

Die SchwäPo und Walter Adams machen’s möglich. Sie erinnern sich doch, liebe Leser: Der ehemalige Wasseralfinger Weltklasseläufer Adams hatte vor kurzem seine deutschen Konkurrenten zum dritten Wiedersehn-Treffen in die Kocherstadt eingeladen. Und alle Lauf-Legenden über die Mittelstrecken aus den Sechziger- und Siebzigerjahren waren seiner

weiter
  • 1
  • 152 Leser

Bopfinger Christian Jungwirth kämpft in China

Kampfsport, Mixed Martial Arts Christian Jungwirth steigt in Shenzhen gegen Andreas Stahl in den Ring.

Der Bopfinger Christian Jungwirth gehört zu den Top-Ten seiner Gewichtsklasse unter Deutschlands Mixed Martial Art-Kämpfern. Nun wartet in China der nächste Gegner. Dort trifft Jungwirth an diesem samstag auf den Schweden Andreas Stahl. Im Gasthaus Marica in Bopfingen können Fans und Interessierte den Kampf live verfolgen.

Mixed Martial Arts (MMA),

weiter
  • 359 Leser

Überregional (109)

„Dann kann es auch mal eine Sechs geben“

Kultusministerin Susanne Eisenmann findet das Engagement der „Fridays for Future“-Demonstranten gut. Die  CDU-Politikerin warnt sie aber vor zunehmenden Konsequenzen.
Schon seit Monaten protestieren Schüler bundesweit unter dem Label „Fridays for Future“ jeden Freitag für mehr Klimaschutz – während des Unterrichts und in vielen Städten auch in den Ferien. Kultusministerin Susanne Eisenmann warnt vor den Folgen für die Demonstranten. „Das Schwänzen hat natürlich Konsequenzen“, weiter
  • 199 Leser

„Dann kann es auch mal eine Sechs geben“

Kultusministerin Eisenmann warnt vor zunehmenden Konsequenzen.
Schon seit Monaten protestieren Schüler bundesweit unter dem Label „Fridays for Future“ jeden Freitag für mehr Klimaschutz – während des Unterrichts und in vielen Städten auch in den Ferien. Kultusministerin Susanne Eisenmann warnt vor den Folgen für die Demonstranten. „Das Schwänzen hat natürlich Konsequenzen“, weiter

„Wir sind die Ausbilder der Nation“

Betriebe müssen für ihre Leistung finanziell entlastet werden, sagt Verbandspräsident Wollseifer.
Das Handwerk hat eine Entschädigung für die „enorme Ausbildungsleistung“ der Branche gefordert. Es könne nicht sein, dass 28 Prozent aller Azubis in Deutschland im Handwerk ausgebildet würden und „wir der Ausbilder der Nation sind, aber andere daraus Nutzen ziehen“, sagte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer der „Neuen weiter
  • 231 Leser
Interview

„Wir wären die Leidtragenden“

Die Friedensaktivistin Xanthe Hall von der Anti-Atomwaffen-Organisation ICAN sieht nur einen Weg, um Europa ein Wettrüsten zu ersparen: eine Abkehr der EU-Mitgliedstaaten von der atomaren Abschreckungsdoktrin der Amerikaner. Frau Hall, steht uns nach dem Ende des INF-Vertrages ein neues Wettrüsten bevor? Xanthe Hall: Zunächst einmal gibt es keine weiter
  • 213 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Niedrigere Preise haben beim Öl- und Gasmulti Shell im zweiten Quartal den Gewinn einbrechen lassen. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn ging im Jahresvergleich um gut ein Viertel auf knapp 3,5 Mrd. Dollar (3,16 Mrd. EUR) zurück, 2 Der Chipkonzern Qualcomm hat mit seinem Ausblick auf das laufende Quartal enttäuscht. Die Aktie verlor im nachbörslichen weiter

AfD-Vorstoß läuft ins Leere

Die Fraktion hatte Strafanzeige wegen Geheimnisverrats gestellt. Die Staatsanwaltschaft verfolgt diese aber nicht.
Ein juristischer Vorstoß der AfD-Fraktion im Landtag wegen angeblichen Geheimnisverrats im Parlamentarischen Kontrollgremium ist ins Leere gelaufen. Die Staatsanwaltschaft verfolge eine Strafanzeige nicht weiter, weil weder ein Tatverdacht noch erfolgversprechende Ermittlungsansätze vorlägen, sagte ein Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. weiter

Air Berlin Millionenkredit fast zurückgezahlt

Knapp zwei Jahre nach ihrer Pleite hat die Fluggesellschaft Air Berlin einen millionenschweren Kredit der Bundesregierung fast komplett zurückgezahlt. Von dem Darlehen in Höhe von 150 Mio. EUR seien nur noch knapp 10 Mio. EUR offen, sagte Insolvenzverwalter Lucas Flöther. Der Bund hatte der Fluggesellschaft damals in der Krise ein Darlehen gewährt, weiter
Stuttgart 21

Alles eine Frage der Lesart

Seit Jahren warnen die Kritiker, dass der neue Tiefbahnhof zu klein ist. Durch ein Papier der Bundesregierung sehen sie sich nun bestätigt. Die Bahn aber auch.
Es ist eine Diskussion, die seit 25 Jahren immer wieder geführt wird: Ist das Bahnprojekt Stuttgart 21 mit dem Tiefbahnhof zukunftsfähig – oder ist es für die aktuellen Anforderungen an einen Bahnhof zu knapp bemessen? Weitere Argumente für beide Seiten liefert nun einen Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Bahnexperten weiter
  • 111 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Europa League, Qualifikation 2. Runde, Rückspiel Eintracht Frankfurt – Flora Tallinn 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Paciencia (37.), 1:1 Sinyavskiy (40.), 2:1 Pacencia (54./Handelfmeter). – Z.: 48 000. (Hinspiel 2:1 – Eintr. Frankfurt weiter) WFV-Pokal, 1. Runde TSV Pfedelbach – FSV Hollenbach 2:2 (1:1) Tennis Herren-Turnier in weiter
  • 126 Leser

Auf Erholungskurs

Der Dax hat sich am Donnerstag weiter von seinem Kursrutsch vor zwei Tagen erholt. Am Nachmittag stützten die Gewinne an den US-Börsen. Zuvor waren dem deutschen Leitindex Konjunkturdaten aus der Eurozone zugute gekommen, vor allem aus Südeuropa. Siemens enttäuschte mit seinen Zahlen. Der Konzern habe ein schlechtes drittes Geschäftsquartal hinter weiter
  • 268 Leser

Auf offener Straße erstochen

In Stuttgart ist ein Mann brutal getötet worden. Im Netz kursieren Videos von der Tat, was scharfe Kritik auslöst.
Mit einer Art Schwert soll ein Mann mitten auf einer Straße in Stuttgart einen anderen Mann getötet haben. Die Polizei geht von persönlichen Beweggründen für die Tat aus. Der mutmaßliche Täter habe bis vor kurzem bei dem 36 Jahre alten Opfer gewohnt, teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Vor dem Angriff hätten die beiden Männer Streit gehabt. weiter
  • 123 Leser
Kommentar David Nau Zu den Problemen bei Stuttgart 21

Auffällige Ruhe

Einmal mehr wird klar: Der neue Tiefbahnhof in Stuttgart ist für die Zukunft nicht wirklich geeignet. Schon vor Jahren warnten die Gegner vor zu geringen Kapazitäten – jetzt bestätigen sich ihre Befürchtungen Stück für Stück. Die Bahn argumentiert, dass der Tiefbahnhof eine höhere Kapazität hat als der bestehende Kopfbahnhof – sie weiter
  • 216 Leser

Auswertung Hitzewelle noch heftiger

Die Hitze hatte Deutschland vergangene Woche noch fester im Griff als zunächst bekannt. Einer abschließenden Auswertung des Deutschen Wetterdiensts (DWD) zufolge wurden innerhalb von drei Tagen nicht nur 25 Mal an verschiedenen Orten Höchstwerte von über 40 Grad gemessenen, sondern 28 Mal. Das teilte der DWD am Donnerstag mit. In seiner vorläufigen weiter

Auto überrollt Füße

Eine Frau hat die Füße eines 56-jährigen Arbeiters in Pforzheim mit ihrem Auto überrollt. Die 37-Jährige übersah in einer Kurve den Mann, der während seiner Arbeiten auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants gekniet hatte. Der Arbeiter wurde schwer verletzt. Fälle von Tuberkulose In Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) sind bislang vier Schüler weiter

Bewohnbarer Planet in weiter Ferne

Selbst wenn auf dem neu entdeckten Himmelskörper Leben möglich wäre – er ist viel zu weit von uns weg.
Ein internationales Forscherteam hat drei Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt, von denen einer möglicherweise bewohnbar ist. Die Gruppe, darunter Göttinger Forscher, präsentiert die Exoplaneten im Journal „Astronomy & Astrophysics“. Das Planetentrio umkreist den 31 Lichtjahre entfernten Stern namens GJ 357 im Sternbild weiter

Biden in TV-Debatte in Bedrängnis

Der bisherige Favorit unter den demokratischen US-Präsidentschaftsbewerbern, Ex-Vizepräsident Joe Biden, hat sich gegen heftige Attacken seiner Konkurrenten zur Wehr setzen müssen. Bei der zweiten Fernsehdebatte der Demokraten in Detroit in der Nacht zu Donnerstag wurde es für ihn ungemütlich: Mehrere Mitbewerber konfrontierten Biden mit dessen weiter

BMW Investitionen drücken Gewinn

BMW hat im zweiten Quartal zwar mehr Autos verkauft, aber weniger Gewinn erzielt. Der Gewinn vor Steuern fiel mit 2,05 Mrd. EUR um 28 Prozent geringer aus als vor einem Jahr, teilte der Münchner Autobauer mit. Hauptgrund waren Investitionen in Zukunftstechnologien. Der Konzernumsatz stieg um knapp 3 Prozent auf 25,7 Mrd. EUR. Beim Betriebsergebnis weiter
  • 218 Leser

Brasilien Zum Verbündeten der USA erklärt

Status erleichtert US-Rüstungsexporte in das südamerikanische Land
US-Präsident Donald Trump hat Brasilien offiziell als wichtigen Verbündeten außerhalb der Nato eingestuft, um den Export hochentwickelter Waffen in das südamerikanische Land zu erleichtern. Er hatte den Schritt bereits im Mai angekündigt. Der Status eines wichtigen Nicht-Nato-Verbündeten stärkt die militärische Kooperation der beteiligten Länder weiter

Broadway Produzent Prince stirbt mit 91

New York. Der vielfach preisgekrönte Broadway-Produzent Harold „Hal“ Prince, der Erfolgsstücke wie „West Side Story“ oder „Phantom der Oper“ auf die Bühne brachte, ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren nach kurzer Krankheit in Island. Prince hat 21 Tonys gewonnen, mehr als jeder andere in der Geschichte der weiter
  • 111 Leser

Chemnitzer FC Traditionsklub geht das Geld aus

Der Chemnitzer FC steht als Verein möglicherweise vor dem Aus. Insolvenzverwalter Klaus Siemon hat beim Amtsgericht Chemnitz die sogenannte Masseunzulänglichkeit angezeigt, wie er jetzt in einer Pressemitteilung erklärte. Das bedeutet, dass der Verein keine ausreichenden Einnahmen mehr hat, um die laufenden Ausgaben zu decken. Die Chemnitzer FC Fußball weiter
  • 107 Leser

Damit Eier und Wurst nicht im Müll landen

Verbraucher können einiges tun, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.
Der Weltklimarat IPCC befasst sich in seinem kommende Woche erscheinenden Bericht unter anderem auch mit den Folgen des Klimawandels auf die Versorgung mit Lebensmitteln. In Deutschland landet ein erheblicher Teil des Essens ungenutzt in der Tonne. Die Produktion von Lebensmitteln verbraucht aber viele wertvolle Ressourcen. Was ist das Problem? In Privathaushalten weiter

Damm droht zu brechen

Nach tagelangen heftigen Regenfällen hat die Polizei den nordenglischen Ort Whaley Bridge wegen eines drohenden Dammbruchs evakuiert. Durch das extreme Wetter sei das Toddbrook Reservoir nahe dem Städtchen südöstlich von Manchester schwer beschädigt worden. Neffen zu Tode geschüttelt Weil er mit der Betreuung zweier Kleinkinder überfordert war, weiter
Kommentar Helmut Schneider zur Zinssenkung in den USA

Den Schaden hätten alle

Die US-Notenbank Fed senkt zum ersten Mal seit zehn Jahren die Zinsen, weil sie damit das erlahmende Wirtschaftswachstum wieder beflügeln möchte. Was hat das mit Europa und mit Deutschland zu tun? Sehr viel, weil die Zinsen in der größten Volkswirtschaft mit ihrer Leitwährung Dollar zu den wichtigsten Faktoren der Weltwirtschaft zählen. Die Wechselwirkungen weiter
  • 200 Leser

Der Kampf am Rost

Von wegen Würstchen: Bei der Deutschen Grillmeisterschaft geht es um die hohe Kunst des Barbecue. Der Titelträger sagt, worauf es ankommt.
Keine Frage: Fulda kann sich mit Fug und Recht Grillhauptstadt nennen. Bereits zum vierten Mal findet hier die Deutsche Grillmeisterschaft statt, diesmal am 3. und 4. August. Mehr als 40 Teams ziehen mit der Grillzange bewaffnet in den Kampf um den Meistertitel. Doch die Herausforderung ist hart – die Meisterschaft erstreckt sich dieses Jahr erstmals weiter
  • 118 Leser

Der Supercup wird zum ersten Gradmesser

Trotz Transferfrust und eines Maulkorbs in Sachen Leroy Sané ist bei den Münchnern die Vorfreude auf das Spiel gegen Dortmund groß. BVB wagt eine Kampfansage.
Als Finalverlierer konnten die Bayern-Stars diesmal locker gratulieren. Das 5:6 im Elfmeterschießen beim heimischen Vorbereitungsturnier gegen Tottenham Hotspur (2:2 nach 90 Minuten) schmerzte das Münchner Ensemble nicht sonderlich. Ein ähnlicher Ausgang im Supercup-Duell mit dem nationalen Rivalen Borussia Dortmund am Samstag (20.30 Uhr/ZDF) wäre weiter
  • 266 Leser

Deutschlandtrend Union und Grüne auf Augenhöhe

SPD nur noch bei zwölf Prozent - AfD etwas stärker
CDU/CSU und Grüne liegen im aktuellen ARD-„Deutschlandtrend“ gleichauf. Laut Institut Infratest dimap könnten sie bei einer Bundestagswahl jeweils mit 26 Prozent rechnen. Für die Union ist das ein Plus von einem Prozentpunkt, die Grünen blieben unverändert. Auf dem dritten Platz liegt die AfD mit 14 Prozent (plus eins), gefolgt von weiter
  • 114 Leser
Querpass

Die Frauen sind mega

Ladys first! Die Fußball-Frauen bekommen, was bei den Männern frühestens 2026 real wird: eine Mega-WM. Das vierwöchige Turnier soll nun mit 32 statt 24 Teams ausgespielt werden. Einstimmig beschlossen vom Fifa-Council. Die Frauen ziehen so immerhin gleich. Bei den Männern wird seit 1998 mit 32 Mannschaften gespielt. Fifa-Präsident Infantino allerdings weiter
  • 117 Leser

Die Rückkehr der Schwebebahn

Ein Wuppertaler kann die Schwebebahn erfühlen. Er weiß, wann sie kommt – noch bevor man etwas sehen oder hören kann. Er spürt das Vibrieren. Deshalb ist dieser 1. August für die 350 000 Einwohner der bergischen Industriestadt ein Festtag: Nach achteinhalb Monaten Zwangspause ist die Schwebebahn zurück. Es rauscht wieder über den Köpfen. weiter
  • 122 Leser

Die Warenpakete werden kleiner

Beim Modehändler Zalando wird häufiger, aber weniger bestellt. Von April bis Juni kostete eine Bestellung im Schnitt 56,90 EUR, das sind 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Mindestbestellmengen sollen gegensteuern. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
  • 206 Leser

Diebstahl 40 Fensterläden entwendet

Haus auf kompletter Straßenseite betroffen
Ungewöhnliche Beute in größerem Umfang haben unbekannte Diebe in der Stadt Heidelberg gemacht. An einem Haus wurden auf der gesamten Straßenseite mehr als 40 Fensterläden gestohlen, teilte die Polizei in Mannheim am Donnerstag mit. Womöglich seien sie mit Hilfe eines Hockers oder einer Leiter abmontiert worden. Den Schaden bezifferte die Polizei weiter

Drei Spiele, drei Punkte, viel Hoffnung

Aufsteiger Waldhof Mannheim wendet beim 1:1 beim Ex-Zweitligisten SC Magdeburg eine drohende Niederlage ab.
Den ersten Sieg in der 3. Fußball-Liga hat der SV Waldhof Mannheim auch im dritten Versuch verpasst, enttäuscht war deshalb aber niemand im Lager des Aufsteigers. „Es war wirklich super, was wir geleistet haben, wie wir uns gewehrt haben“, sagte Trainer Bernhard Trares, der 53-Jährige gebürtige Hesse aus Bensheim, nach dem 1:1 (1:1) weiter

Drohendes Verbot

WLSB stellt Maßnahmen für Pflege von Kunstrasen vor.
Angesichts des drohenden Verbots von Gummigranulat auf Kunstrasenplätzen durch die EU hat der Württembergische Landessportbund (WLSB) Maßnahmen vorgestellt . „Vor allem die regelmäßige und fachkundige Platzpflege ist ein wichtiger Baustein, damit das Granulat auf dem Platz bleibt und nicht in die Umgebung gelangt“, sagte der Experte weiter
  • 146 Leser

Ein neuer Riese kommt

Der deutsche Meister FC Bayern hat den französischen Nationalspieler Mathias Lessort, 23, verpflichtet. Der 2,06 m große Center erhält einen Einjahresvertrag. Lessort spielte vergangene Saison für den spanischen Eurocup-Halbfinalisten Malaga. Bernhard Langer trauert Bernhard Langers ehemaliger Ryder-Cup-Teamkollege Gordon Brand jr. ist im Alter weiter
  • 120 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Waldsterben

Eine Menge Holz

Die Entwicklung ist dramatisch, und sie kommt schneller als die Experten erwartet haben: Dem Wald geht es schlecht. Dürre, Hitze, Brände und Schädlinge machen den Bäumen zu schaffen. Und wer denkt, dass der Wald, der immerhin ein Drittel der Fläche Deutschlands bedeckt und schon so einiges überlebt hat, auch diesmal einfach alles wegsteckt, der weiter
  • 183 Leser

Eingepfercht bis zum Entscheid

Auch ein Jahr nach Einführung der Ankerzentren in Bayern ebbt die Kritik nicht ab. Ministerpräsident Söder spricht dagegen von „gelungener Balance zwischen Humanität und Ordnung“.
Glaubt man dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) und seinem Parteifreund, dem Innenminister Joachim Herrmann, so ist die ehemalige Max-Immelmann-Kaserne im oberbayerischen Manching zu einem richtig guten Ort geworden. Das Leben der Flüchtlinge dort im Ankerzentrum in der Nähe von Ingolstadt sei „humaner“ als früher, weiter
  • 167 Leser

Ermordeter Kardinal in Olivenöl

Im neuen Roman von Rafik Schami bekommt es Kommissar Barudi mit Wunderheilern und Islamisten zu tun.
Ein ermordeter Kardinal wird in der italienischen Botschaft von Damaskus abgegeben. In einem Fass, eingelegt in Olivenöl. Stecken Islamisten dahinter? Oder konkurrierende Geistliche? Was hatte der Kirchenmann überhaupt in Syrien zu suchen? Rafik Schami nimmt die Leser in seinem neuen Roman „Die geheime Mission des Kardinals“ mit in das weiter
  • 113 Leser

Erweiterte DNA-Fahndung

Die Polizei soll künftig über DNA-Spuren die Farbe von Haut, Haar und Augen sowie das Alter eines flüchtigen Täters feststellen dürfen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf habe das Justizministerium vorgelegt und zur Abstimmung an die anderen Ministerien gegeben, berichten die Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Der Änderungsvorschlag soll weiter

Evonik Trotz Autoflaute zuversichtlich

Der Spezialchemie-Konzern Evonik sieht sich trotz Autoflaute und internationaler Handelskonflikte auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Im abgelaufenen zweiten Jahresviertel musste der Konzern im Vergleich zu den hohen Vorjahreswerten Einbußen hinnehmen. Für 2019 rechnen die Essener weiterhin mit einem Umsatz von 13,3 Mrd. EUR sowie einem bereinigten weiter

Frankfurt-Mord Instrumentalisiert AfD die Tat?

Die nordrhein-westfälische Integrationsbeauftragte Serap Güler (CDU) erhebt nach dem gewaltsamen Tod eines achtjährigen Jungen auf dem Frankfurter Hauptbahnhof schwere Vorwürfe gegen die AfD, die die Tat politisch instrumentalisiere. „Einfach nur widerlich“ nannte sie eine Twitter-Äußerung der AfD-Bundestagsabgeordneten Verena Hartmann, weiter

Für stärkere Polizeipräsenz

Zusätzliche Beamte können helfen, sagt der LKA-Präsident.
Nach dem Mord am Frankfurter Hauptbahnhof unterstützt der Präsident des Landeskriminalamts (LKA) Baden-Württemberg, Ralf Michelfelder, den angestrebten Einsatz zusätzlicher Polizisten an Gleisen. „Der Ansatz, mehr Polizei einzusetzen, ist nicht falsch“, sagte der LKA-Chef. Nach einer solchen Tat sei es wichtig, auch das subjektive Sicherheitsempfinden weiter

Geburtstagskind belohnt sich doppelt

Dank der Treffer von Goncalo Paciencia (Mitte) ist Eintracht Frankfurt der Europa League ein Stück näher gekommen. Beim 2:1 (1:1) gegen den estnischen Tabellenführer FC Flora Tallinn traf der am Donnerstag 25 Jahre alt gewordene Portugiese in der 37. und 54. Minute (Handelfmeter). Der Bundesligist hatte schon das Hinspiel mit 2:1 gewonnen und steht weiter
  • 281 Leser

Gedenken in Warschau

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat an der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag des Warschauer Aufstands teilgenommen: Das Bild zeigt ihn mit seinem polnischen Amtskollegen am Opfer-Denkmal. Foto:Janek Skarzynski/afp weiter
  • 177 Leser

Geläutert zurück im Geschäft

Ryan Lochte hat den Ruf des Skandal-Schwimmers. Kurz nach dem Ablauf seiner Sperre hat sich der 35 Jahre alte US-Athlet seine fünften Sommerspiele qualifiziert.
Es ist geschafft. Dem fünften Olympia-Auftritt von US-Schwimmstar Ryan Lochte steht sportlich nichts mehr im Weg. Der sechsmalige Olympiasieger qualifizierte sich kurz nach Ablauf seiner Dopingsperre bei den US-Meisterschaften im kalifornischen Palo Alto in 1:57,88 Minuten über 200 m Lagen für die Sommerspiele 2020 in Tokio. Die Zeit liegt allerdings weiter
  • 250 Leser

Gericht Mehr Nachtruhe für Heidelberger

Bewohner der Heidelberger Altstadt haben vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe mehr Nachtruhe erstritten. Nach dem Urteil der 7. Kammer müssen Gaststätten unter der Woche spätestens um Mitternacht dichtmachen. Dies sei für eine Nachtruhe von mindestens sechs Stunden notwendig. In den Nächten zu Samstag und Sonntag muss die Sperrzeit spätestens weiter

Gutachter beauftragt

Eritreer unter Tatverdacht wird psychiatrisch untersucht.
Nach der tödlichen Gleis-Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof soll ein Experte ein psychiatrisches Gutachten über den Tatverdächtigen erstellen. Es sei ein Sachverständiger beauftragt worden, der mit dem 40-Jährigen entsprechende Gespräche führe, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Der dreifache Familienvater sitzt wegen weiter

Häftling Entflohener stellt sich

Nach europaweiter Fahndung sitzt ein nach einem Freigang nicht zurückgekehrter Straftäter wieder in Haft. Der 57-Jährige habe sich der Bundespolizei in Freiburg gestellt, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Konstanz mit. Wo sich der Mann seit mehr als einer Woche aufgehalten hatte und warum er sich nun freiwillig stellte, sagte der Sprecher weiter

Heute auf swp.de

TV Im großen Finale der Musikshow sind gestern Abend alle Masken gefallen: swp.de/themaskedsinger Sommerferien Unsere Tipps, wie Topfpflanzen während des Urlaubs überleben: swp.de/balkon Fußball So kommen die Heidenheimer Fans zum Pokalderby nach Ulm: swp.de/pokalspiel weiter
  • 160 Leser

Homeoffice Bad-Umbau keine Betriebsausgabe

Ein Badezimmer in der Wohnung gilt auch steuerlich als privat. Werde das Bad umgebaut, können die Kosten in Zusammenhang mit einem häuslichen Arbeitszimmer nicht teilweise als Betriebsausgaben steuermindernd geltend gemacht werden, entschied der Bundesfinanzhof in München in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil. Das Finanzamt hatte in dem weiter
  • 187 Leser

Hongkong Chinas Militärchef verurteilt Gewalt

Der Chef der chinesischen Streitkräfte in Hongkong hat die seit Wochen andauernden Ausschreitungen in der Stadt erstmals öffentlich verurteilt. Die Unruhen hätten das Leben und die Sicherheit der Menschen ernsthaft bedroht und sollten nicht toleriert werden, sagte er. In Hongkong gibt es seit Wochen immer wieder Massenproteste. Auslöser war ein weiter

Hormus-Mission Röttgen ist für eine Beteiligung

CDU-Politiker Norbert Röttgen wirbt für einen europäischen Einsatz mit deutscher und französischer Beteiligung zum Schutz von Handelsschiffen im Golf, parallel zur US-Operation. „Die Gründe für eine eigene europäische Mission am Golf bleiben bestehen, auch wenn sich Britannien für eine Mission mit den USA entscheiden sollte“, sagte weiter
  • 122 Leser

Immer mehr Arzneien gegen ADHS

Techniker Krankenkasse meldet, dass immer mehr Erwachsene behandelt werden.
In Baden-Württemberg bekommen nach einer Analyse der Techniker Krankenkasse immer mehr Erwachsene Medikamente gegen die Verhaltensstörung ADHS verordnet. Die Zahl der Patienten, die ein entsprechendes Rezept erhalten haben, sei seit 2015 im Südwesten um 29 Prozent gestiegen, teilte die TK-Landesvertretung Baden-Württemberg mit. Bei Kindern unter weiter

Inselhüpfen mit dem Wasserflieger

Pläne, die vielen Eilande in der Ägäis auf dem Luftweg zu verbinden, gibt es schon lange. Jetzt geht es mit dem Vorhaben voran.
Das „Inselhüpfen“ in der Ägäis und im ionischen Meer ist eine entschleunigte Form des Reisens, die viel Zeit verlangt. Wer die griechische Inselwelt per Fährschiff erkunden will, braucht Muße. Künftig könnte es für eilige Urlauber eine schnellere Alternative geben: Vom nächsten Sommer an sollen Wasserflugzeuge viele Inseln miteinander weiter
  • 135 Leser

Jemen 35 Tote bei Anschlag

Bei einem Anschlag auf ein Militärlager im Jemen, den die schiitischen Huthi-Rebellen für sich beansprucht haben, sind mindestens 35 Menschen getötet, 19 weitere verletzt worden. Der Anschlag ereignete sich nach Angaben aus Sicherheitskreisen während einer Militärparade in der Hafenstadt Aden. Unter den Opfern sei auch der Kommandeur des so genannten weiter
  • 133 Leser

Jesidinnen Ruf nach neuem Sonderkontingent

Auch der Bund sollte nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Sonderkontingent für die Aufnahme von jesidischen IS-Opfern auflegen. „Wir haben in Berlin angeregt, dass der Bund jetzt auch solch ein Kontingent schafft“, sagte er in Stuttgart. „Ich denke, dass eine gewisse Aussicht darauf weiter

Karlsruhe kauft auf

Die Fächerstadt versucht intensiv, „an große Flächen ranzukommen“, sagt OB Mentrup. So sollen aus Gewerbe- dann Wohn- oder Mischgebiete werden.
Wohnungen statt Gewerbe? Karlsruhe will sich nach Angaben von Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) vermehrt Gewerbeflächen sichern. „Wir versuchen gerade, anders als vor sieben oder acht Jahren, intensiv an große Flächen ranzukommen“, sagte er. Wenn es gelinge, aus Gewerbegebieten Misch- oder Wohngebiete zu machen, könnte das gegen weiter
  • 112 Leser

Katerstimmung in der Bierbranche

So wenig Bier wie noch nie zuvor in einem ersten Halbjahr haben die deutsche Brauereien bislang 2019 verkauft. Der Absatz sank um 2,7 Prozent auf rund 4,6 Mrd. Liter. Schuld war auch der kalte Mai. Foto: Matthias Balk/dpa weiter
  • 201 Leser

Keine Kraft und keine Lust mehr

Senioren holen sich häufiger professionelles Personal ins Haus – zum Putzen, Bügeln oder Wäschewaschen. Verwandte und Bekannte können das oft nicht mehr leisten.
Rund 99 Prozent aller Senioren wollen so lange wie möglich in ihrem eigenen Haushalt leben. Dabei helfen ihnen inzwischen häufiger bezahlte Haushaltshilfen als Freunde und Verwandte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag der Minijob-Zentrale, für die mehr als 1000 Personen im Alter ab 65 Jahren befragt wurden. Die Minijob-Zentrale weiter
  • 251 Leser

Koenig & Bauer muss Verlust hinnehmen

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (Würzburg) hat im ersten Halbjahr rote Zahlen geschrieben. Das Konzernergebnis rauschte 2,4 Mio. EUR ins Minus. Ein Jahr zuvor stand ein Gewinn von 6,7 Mio. EUR. Foto: Daniel Karmann/dpa weiter
  • 309 Leser

Konkurrenz für Banken

Das Vergleichsportal Check24 will den Banken stärker Konkurrenz machen und das Geschäft mit Kontomanagement und Bezahldienstleistungen ausbauen. Die Finanzaufsicht Bafin hat dem Münchner Unternehmen die Genehmigungen erteilt. Annahmefrist endet Die Annahmefrist für das freiwillige Übernahmeangebot des US-Investors KKR an die Aktionäre von Axel weiter
  • 188 Leser

Krankenkasse Starker Anstieg von Hautkrebs

In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Hautkrebs. Zwischen 2007 und 2017 nahm die Zahl der Menschen, die an einem gefährlichen „schwarzen Hautkrebs“ erkrankten, um 87 Prozent zu, teilte die Kaufmännische Krankenkasse auf der Basis eigener Daten mit. Beim „weißen Hautkrebs“ erhöhte sich die Rate um 145 Prozent. Möglicher weiter
  • 109 Leser

Kriegskasse für Brexit ohne Deal

Neue Regierung stellt 2,1 Milliarden Pfund zusätzlich zur Verfügung.
Großbritannien stockt die finanziellen Mittel für den Fall eines No-Deal-Brexits um Milliarden auf. Die Regierung werde zusätzliche 2,1 Milliarden Pfund (rund 2,3 Milliarden Euro) zur Verfügung stellen, um das Land auf einen EU-Austritt ohne Abkommen vorzubereiten, kündigte Finanzminister Sajid Javid an. „Mit nur noch 92 Tagen bis zum Austritt weiter
  • 146 Leser

Leichtathletik Kein Doppel-Start bei der DM

Top-Sprinterin Gina Lückenkemper wird in der WM-Saison nicht mehr die 200-m-Distanz laufen. Damit gibt es bei der Leichtathletik-DM am Wochenende in Berlin auch keinen Doppelstart der 22-Jährigen vom SC Charlottenburg im Kurzsprint. Bereits 2018 hatte sie keine 200-m-Rennen bestritten. Grund: „Ich hatte einige Probleme, weshalb es wieder nichts weiter

Leichtere Suche nach der Hebamme

Neue Liste führt die Daten von 18 000 Geburtshelferinnen auf. Kontakt muss man aber selbst aufnehmen.
Wo finde ich eine Hebamme? Diese Fragen stellen sich viele werdende Eltern. Ab sofort ist das leichter zu beantworten. Denn der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat eine Hebammenliste ins Internet gestellt (www.gkv-spitzenverband.de/hebammenliste), die die bundesweit über 18 000 freiberuflichen Geburtshelferinnen mit ihrer weiter
  • 188 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Elisabeth Lanz Die Schauspielerin (48, „Tierärztin Dr. Mertens“) würde gern einen Strandurlaub im Süden dazu nutzen, um mit Jugendlichen dort Plastikmüll zu sammeln. „Ich glaube, beim Thema Plastik reicht Empörung allein nicht aus“, sagt Lanz. „Gerade in südlichen Ländern, das ist mein Eindruck, ist das Umweltbewusstsein weiter

Mehr Schutz für die Faustkämpfer

Nach den Todesfällen nimmt der Profi die Ringrichter und die Verbände in die Verantwortung.
Profiboxer Artem Harutyunyan nimmt nach dem Tod der Boxer Hugo Alfredo Santillan aus Argentinien und Maxim Dadaschew aus Russland die Kampfgerichte und Weltverbände in die Pflicht. „Es ist ein Riesenproblem, dass Ringrichter und Ringärzte Kämpfe zu lange laufen lassen“, sagte der deutsche Olympia-Dritte von 2016 dem „Hamburger Abendblatt“ weiter

Militär kämpft gegen Waldbrände

Die Flammen in der Taiga sind außer Kontrolle. Russland sucht nach Schuldigen.
Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien hat das russische Militär seine Löscheinsätze mit Flugzeugen begonnen. Die ersten beiden Transportmaschinen vom Typ Iljuschin Il-76 seien mit 42 Tonnen Wasser an Bord in Krasnojarsk gelandet, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau am Donnerstag mit. Auf Satellitenbildern war das dramatische weiter

Mit Hebamme chatten

Helfer stehen Eltern via Video oder Telefon zur Seite.
Wenn das Baby nicht mehr zu beruhigen ist oder alarmierende Anzeichen zeigt, ist guter Rat oft nicht so schnell zu bekommen. Die Betriebskrankenkassen (BKKs) setzen deshalb jetzt Hebammen ein, die über verschiedene Kanäle von zu Hause aus zu erreichen sind. Die Fachfrauen stehen täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung – auch an Wochenenden weiter
Leitartikel Dorothee Torebko zur Transformation der Automobilbranche

Mut ist gefragt

Es geht um nicht weniger als die größte industrielle Umwälzung dieses Landes: Die Erfinder des Automobils müssen sich angesichts des Klimawandels von ihrem Prunkstück, dem Verbrennungsmotor, lossagen. Es ist die schmerzhafte Abkehr von Traditionen, einer Geldmaschine und von Sicherheit. Was in der Zukunft liegt, macht vielen Angst. Doch wer jetzt weiter
  • 190 Leser

NBA-Quintett lässt Erwartungen steigen

Bundestrainer Henrik Rödl hat den WM-Kader nominiert. Er muss aber noch vier Spieler aussortieren.
Henrik Rödl sprach ruhig und gelassen, doch der Basketball-Bundestrainer strotzte vor Selbstbewusstsein. „Wir haben vor niemandem Angst“, sagte Rödl, nachdem er in Hamburg seinen vorläufigen Kader um Starspieler Dennis Schröder und vier weitere NBA-Profis für die WM in China (31. August bis 15. September) bekannt gegeben hatte: „Wir weiter
  • 283 Leser

Neue Angst vor dem Atomkrieg

Mit dem Auslaufen des INF-Vertrages zwischen den USA und Russland gibt es nur noch ein Abkommen zur Nuklearkontrolle. Und das steht auf der Kippe.
Schneller, schneller“, scherzt Michail Gorbatschow und lächelt gelöst ins aufgekratzte Publikum im Weißen Haus. 16 Mal müssen der sowjetische Staatschef und US-Präsident Ronald Reagan mit ihren silbernen Federhaltern die verschiedenen Vertragsteile unterschreiben. Dann haben sie an diesem denkwürdigen 8. Dezember 1987 vor den Fahnen beider weiter

Prognose gesenkt

Die Zentralbank in Großbritannien hat angesichts der anhaltenden Unsicherheit rund um den Brexit ihre Wachstumsprognose gesenkt. Für dieses und das kommende Jahr rechnet die Bank of England noch mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von je 1,3 Prozent. Rheinmetall wächst Der Rüstungs- und Autozulieferkonzern Rheinmetall profitiert von weiter
  • 224 Leser

Protest eingelegt

Formel-1-Rennstall Alfa Romeo Racing hat Einspruch gegen die Zeitstrafen in Hockenheim eingelegt. Kimi Räikkönen (o.) und Antonio Giovinazzi waren wegen Technikhilfe am Start bestraft worden und rutschten damit aus den Punkterängen. Foto: Eibner weiter
  • 243 Leser
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 18 417 545,60 EUR Gewinnklasse 2 290 890,50 EUR Gewinnklasse 3 12 833,40 EUR Gewinnklasse 4 4334,40 EUR Gewinnklasse 5 172,80 EUR Gewinnklasse 6 50,60 EUR Gewinnklasse 7 17,60 EUR Gewinnklasse 8 11,30 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 EUR ohne weiter
  • 103 Leser

Radsport Buchmann eilt von Termin zu Termin

Radprofi Emanuel Buchmann hat beim ersten Rennen nach der Tour de France einen souveränen Sieg gefeiert. Der Tour-Vierte vom Team Bora-hansgrohe setzte sich beim Kriterium in Neuss nach 81 km durch. Vor 25 000 Zuschauern verwies er Nikias Arndt (Sunweb) und Nils Politt (Katusha-Alpecin) deutlich auf die Plätze. Am Freitag (18 Uhr) wird Buchmann weiter

Russland warnt USA

Unsicherheit nach Ende der Grenze für Mittelstreckenraketen.
Russland hat die USA kurz vor Ende des INF-Vertrags über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen vor einer Stationierung ihrer Raketen in Europa gewarnt. Sollten die in dem Abkommen verbotenen Raketen aufgestellt werden, dann behält sich Russland nach Darstellung des Außenministeriums in Moskau vor, analog in der Nähe der USA solche weiter
  • 152 Leser

S21: Bund bestätigt lange Umsteigezeiten

Mit dem aktuellen Entwurf für den Deutschland-Takt ab 2030 wird es in Stuttgart teilweise zu langen Wartezeiten auf den Anschlusszug kommen.
Auf einigen Verbindungen von Stuttgart in andere Großstädte wird es im Rahmen des Deutschland-Takts, der ab 2030 gelten soll, keine Züge im Halbstunden-Takt geben. Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Verkehrsexperten Matthias Gastel hervor, die der Zeitung vorliegt. Laut dem Schreiben sind die Verbindungen weiter
  • 153 Leser

S21: Bund bestätigt lange Umsteigezeiten

Mit dem aktuellen Entwurf für den Deutschland-Takt ab 2030 wird es in Stuttgart teilweise zu langen Wartezeiten auf den Anschlusszug kommen.
Auf einigen Verbindungen von Stuttgart in andere Großstädte wird es im Rahmen des Deutschland-Takts, der ab 2030 gelten soll, keine Züge im Halbstunden-Takt geben. Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Verkehrsexperten Matthias Gastel hervor, die der Zeitung vorliegt. Laut dem Schreiben sind die Verbindungen weiter
  • 145 Leser
Land am Rand

Schwarzes Auge statt Blondzopf

Botanische Besonderheiten sind bei der Bundesgartenschau in Heilbronn tausendfach zu finden. Zimmerpflanzen wie der Codeaeum variegatum, auch bekannt als Wunderstrauch, gedeihen prächtig im Freien. Trockenkünstler wie Goldhaaraster oder Meerkohl übersommern mit wenig Regen. Die Täuschende Stachelesche wächst unweit des Neckars. Sonst ist diese weiter
  • 103 Leser

Sexualdelikte: Warum Frauen Mittäter sind

Verbrecherinnen handeln offenbar häufig aus Angst, verlassen oder selbst misshandelt zu werden.
Bei der Wahl ihrer Opfer und bei ihrem Tatvorgehen unterscheiden sich weibliche und männliche Sexualstraftäter laut einer Studie der Universität Tübingen erheblich. Bei mehr als der Hälfte der Täterinnen seien Mittäter beteiligt, und zwar zu 95 Prozent Männer, teilt die Hochschule mit. Der Studie der Juristin Ulrike Hunger liegen die Strafakten weiter
  • 152 Leser
Salzburger Festspiele

Showdown an der Tanke

Cherubinis Oper „Médée“ und Gorkis Drama „Sommergäste“: Der Premierenreigen in Salzburg geht weiter.
Jason lässt nur noch per SMS von sich hören, Médée spricht ihren Trennungsschmerz auf die Sprachbox, und die Kinder vertreiben sich die Zeit mit Hoverboards und Computerspielen. Der australisch-schweizerische Regisseur Simon Stone verlegt Luigi Cherubinis Oper „Médée“ (1797) wieder einmal radikal ins Hier und Heute. Die griechische weiter
  • 190 Leser

Sichere Passionsspiele

Poller, Videoüberwachung, Taschenverbot: So wollen die Oberammergauer im nächsten Jahr für Sicherheit bei den weltberühmten Passionsspielen sorgen. Erstmals sei mit einer Sicherheitsfirma eine professionelle Gefährdungsbeurteilung erstellt worden. Von Dachau nach Berlin Die stellvertretende Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau, Andrea Riedle, wechselt weiter
  • 155 Leser

Siemens Weniger verdient, mehr umgesetzt

Der Gewinn des Technologiekonzern Siemens (München) ist im dritten Geschäftsquartal netto leicht von 1,1 auf 1,0 Mrd. EUR gesunken. Trotz des wegen weltpolitischer Unsicherheiten getrübten Umfeldes steigerte Siemens aber den Umsatz um 4 Prozent auf rund 21,3 Mrd. EUR. Die Münchner bestätigten grundsätzlich ihre Prognose für das laufende weiter
  • 203 Leser

So urlaubt das Land

Das kann kein Zufall sein, sondern dahinter steckt mit Sicherheit ein genialer Plan. In der einzigen Sommerwoche, in der ganz Deutschland Urlaub hat, fährt auch Angela Merkel in den Urlaub, und genau in dieser Woche erscheinen die traditionellen Bilder der Kanzlerin'schen Ferien in der „Bild“-Zeitung, inklusive Sommerlektüre. Deutschland weiter
  • 203 Leser

Sommercamp fürs Klima

Hunderte junge Klimaaktivisten aus ganz Deutschland sind zu einem Kongress der Fridays-for-Future-Bewegung nach Dortmund gereist. Bei dem Treffen wollen sie ihre Forderungen und ihr weiteres Vorgehen beraten – und sich endlich einmal persönlich kennenlernen. Die bundesweiten Proteste wurden bisher weitgehend über Whatsapp-Gruppen organisiert. weiter
  • 195 Leser

Spieglein, Spieglein . . .

Der 1. FC Köln hat das schönste Bundesliga-Trikot. So urteilt zumindest eine Jury der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf. Dozenten und Studierende sowie renommierte Trikotsammler wählten das neue weiße Heimtrikot, hier von Studentin Michelle Miech getragen, wegen der „freundlichen, cleanen Optik“. Der VfL Wolfsburg und Hoffenheim weiter
  • 263 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 17.55 bis 20 Uhr live: Fußball-Testspiel: Schalke 04 – FC Villarreal Sky 10.55 bis 12.45 Uhr und 14.55 bis 16.45 Uhr live: Formel 1, Großer Preis von Ungarn, 12. WM-Lauf in Budapest: 1. und 2. freies Training 18 bis 20.30 Uhr live: Fußball, 2. Bundesliga, 2. Spieltag 20 bis 0 Uhr und 1 bis 5 Uhr live: Tennis, ATP-Turnier in Washington, weiter
  • 118 Leser
STICHWORT Armutsstudie

STICHWORT Armutsstudie

Die ärmsten zehn Prozent der Paarhaushalte können nach einer Studie des Paritätischen Wohlfahrsverbandes lediglich 364 Euro im Monat für ihr Kind ausgeben, heißt es in der Studie. Die reichsten zehn Prozent der Familien hätten hingegen im Schnitt 1200 Euro pro Monat für ihr Kind zur Verfügung. Der durchschnittliche Betrag aller Familien liege weiter
  • 177 Leser

Studie Arme werden immer ärmer

Kinder aus armen Familien leiden unter Geldmangel der Eltern
Die Kluft zwischen armen und reichen Familien in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren noch tiefer geworden – und Leidtragende sind vor allem die Kinder. Arme Familien haben preisbereinigt noch weniger Geld für ihre Kinder zur Verfügung als vor zehn Jahren, während sich reiche Familien immer mehr für ihren Nachwuchs leisten können. weiter

Tarantino mit seinen Filmstars in Berlin

US-Regisseur Quentin Tarantino hat zur Deutschlandpremiere seines neuen Films gleich mehrere Hollywoodstars mitgebracht. Die Schauspieler Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie erschienen mit ihm am Donnerstagmittag zu einer Pressekonferenz in einem Berliner Hotel. Der Film „Once upon a time . . . in Hollywood“ weiter
  • 140 Leser

Tariflöhne Anstieg um 3,2 Prozent

Die Tariflöhne in Deutschland sind im ersten Halbjahr um durchschnittlich 3,2 Prozent gestiegen. Das war ein leichter Zuwachs im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2018, als die Löhne um 3 Prozent zugenommen hatten, wie das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung am Donnerstag mitteilte. Abzüglich der weiter

Tempo bei Nachrüstung

Nach dem Gerichtsurteil zur Luftverschmutzung in Aachen fordern die Städte von der Autobranche mehr Tempo bei der Nachrüstung älterer Dieselautos. Dass es in Aachen kein Fahrverbot gebe, bedeute keine Entwarnung. Alleine in Nordrhein-Westfalen liefen 13 weitere Verfahren. Vodafone kauft Kabelnetze Der Telekommunikationskonzern Vodafone hat den Kauf weiter
  • 200 Leser

Tischtennis Schwede Falck zieht an Boll vorbei

Erstmals seit Oktober 2008 ist kein deutscher Spieler mehr der beste Europäer in der Tischtennis-Weltrangliste. Obwohl ein Trio, Timo Boll (8.), Dimitrij Ovtcharov (11.) und Patrick Franziska (15.) zu den „Top 15“ zählen, hat sich der WM-Zweite Mattias Falck (Schweden) in der Weltrangliste für August an Boll vorbei auf Platz sieben geschoben. weiter

Trennung vom Trainer

Ecuadors Verband FEF und Nationaltrainer Hernán Darío Gómez, 63, haben sich nach nur einem Jahr getrennt. Bei der Copa América im Juni in Brasilien war er mit dem Team in der Vorrunde gescheitert. Es war Gómez‘ zweite Amtszeit als Nationaltrainer. 2002 hatte er Ecuador erstmals zu einer WM geführt. Moisander neuer Kapitän Innenverteidiger Niklas weiter
  • 118 Leser

US-Geschäft belastet

Modekonzern macht im zweiten Quartal weniger Gewinn.
Das Marktumfeld in den USA macht dem Bekleidungshersteller Hugo Boss zu schaffen. Dort belasteten Rabattaktionen sowie das nachlassende Geschäft mit den Touristen in den Großstädten den Markt, teilte das Unternehmen in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit. Im zweiten Halbjahr soll vor allem der eigene Einzelhandel und ein noch besseres Online-Geschäft weiter
  • 225 Leser

USA sanktionieren Irans Außenminister

Washington geißelt Mohammed Dschawad Sarif als Sprachrohr des Regimes in Teheran.
Der iranische Präsident Hassan Ruhani versuchte es mit Ironie. „Die haben Angst vor den Interviews unseres Außenministers“, spottete er und geißelte das amerikanische Vorgehen als „kindisch“. Die ganze Zeit redeten die Amerikaner von Verhandlungen, erklärte er, und „dann sanktionieren sie unseren Außenminister“. weiter

USA wollen Pipeline stoppen

Den Amerikanern missfällt das russisch-deutsche Erdgasprojekt Nordstream 2. Nun drohen Sanktionen.
Der US-Senat hat den ersten Schritt unternommen, um Sanktionen gegen die Gaspipeline Nordstream 2 einzuleiten. Mit einer klaren Mehrheit von 20 zu 2 Stimmen hat der Ausschuss für auswärtige Beziehungen ein Gesetz gebilligt, welches sowohl von Republikanern als auch Demokraten unterstützt wird und gute Chancen hat, Rechtskraft zu erlangen. Offenkundiges weiter
  • 166 Leser

Vandalismus Jugendliche wüten in leerem Gebäude

Vier Teenager sollen in einem früheren Altersheim und ehemaligen Krankenhaus in Bad Wildbad (Kreis Calw) gewütet haben. Der Schaden betrage mindestens 100 000 Euro, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen hätten die Beamten nach dem Vorfall von Ende März auf die Spur der mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 16 und 17 Jahren weiter
  • 120 Leser

Vereint gegen das nächste Waldsterben

Überall in Deutschland sind die Forste massiv beschädigt. Agrarministerin Klöckner sagt, das Land stehe vor einer „Mammutaufgabe“. Sie kündigt einen Krisengipfel an.
Natürlich kann so ein Baum jederzeit umfallen. Trotzdem hat es eine gewisse Symbolik, dass ausgerechnet beim Besuch von Julia Klöckner (CDU) in Brandenburg ein Baum den Weg versperrte, sodass das Feuerwehrauto mit der Forstministerin an Bord für kurze Zeit feststeckte. Für die Politik gibt es an toten und beschädigten Bäumen kein Vorbeikommen weiter
  • 149 Leser

Verfahren gegen Google

Der Konzern wertet Sprachaufnahmen in der EU vorerst nicht aus.
Google stoppt in Europa die Praxis, Aufnahmen aus seinen vernetzten Lautsprechern auch von Menschen auswerten zu lassen. Der Internet-Konzern reagiert damit auf einen Vorstoß des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar. Der Stopp gilt in der gesamten EU zunächst für drei Monate, wie der Datenschützer am Donnerstag mitteilte. Caspar leitete weiter
  • 176 Leser

Waldsterben Länder fordern Geld von Berlin

Angesichts des Klimawandels fordern Forstminister aus mehreren Bundesländern einen deutschlandweiten Masterplan für den Wald. In einer am Donnerstag im sächsischen Moritzburg bei Dresden verabschiedeten Erklärung beziffern sie dafür nötige Summen vom Bund auf 800 Millionen Euro. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) kündigte für weiter

Weniger Badetote in Baden-Württemberg

In den ersten sieben Monaten sind 2019 im Südwesten weniger Menschen beim Baden ertrunken als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag in Haltern am See mitteilte, starben 19 Menschen – das sind zwölf weniger als im Vorjahreszeitraum (Stand 20. Juli). Bundesweit ging die Zahl von weiter

Wer folgt auf Lagarde?

In der EU herrscht noch keine Einigkeit, wer die Institution führen soll.
Die Regierungen der Europäischen Union haben sich nach Angaben des französischen Finanzministeriums bislang noch nicht auf eine Nachfolge von IWF-Chefin Christine Lagarde einigen können. Es gebe aber für einige Kandidaten mehr Unterstützung als für andere, erklärte das Ministerium in Paris. Die amtierende Chefin des Internationalen Währungsfonds weiter

Wettbetrug DFL setzt weiter auf „Sportradar“

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) setzt im Kampf gegen Spielmanipulationen und Wettbetrug die Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen Sportradar fort. Wie die DFL mitteilte, wird die seit 2005 bestehende Zusammenarbeit mit dem Daten-Dienstleister um mindestens zwei Jahre verlängert. Die Firma Sportradar überwacht im Auftrag der DFL unter anderem weiter
  • 132 Leser

Wie oft muss die Post zustellen?

Minister Altmaier stellt Eckpunkte einer Reform vor. Womöglich werden Briefe bald seltener gebracht.
Im Zuge einer Reform des Postgesetzes will Wirtschaftsminister Peter Altmaier prüfen, ob die Post künftig noch an fünf Tagen zustellen muss. Außerdem will er die Rechte von Verbrauchern stärken und den Wettbewerb im Briefmarkt fördern. Die Bundesnetzagentur soll mehr Befugnisse erhalten mit mehr Möglichkeiten für Sanktionen. Das sehen Eckpunkte weiter
  • 213 Leser

Wolken hinter der Jubiläumssäule

Heiter bis wolkig, so spielt sich im Südwesten das Wetter ab. Hier zeichnen sich Wolken hinter der Jubiläumssäule am Stuttgarter Schlossplatz ab, im Vordergrund bildet der Musikpavillon einen Rahmen. Foto: Marijan Murat/dpa weiter
  • 125 Leser

Woodstock: Kein Festival zum Jubiläum

Ein Konzert sollte an das größte Treffen der Hippies vor 50 Jahren erinnern: Kurzfristig wird das Event abgeblasen.
Auf der offiziellen Webseite wurden noch die Tage, Stunden und Minuten bis zum Start in knapp zwei Wochen heruntergezählt – mit dem Versprechen, dass „der Ticketverkauf bald starten“ werde. Dabei war da eigentlich längst schon alles geplatzt: Die geplante Neuauflage zum 50. Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals wird nicht weiter
  • 136 Leser

Zinswende in den USA

Handelskonflikte und langsameres Wachstum machen der Zentralbank Sorgen. Sie will auch in Zukunft entschlossen handeln. Welche Rolle spielt dabei Präsident Trump?
Die Unabhängigkeit ist der US-Notenbank heilig – und doch scheint die Zinssenkung klar von Präsident Donald Trumps Politik angetrieben zu sein. In der Begründung, den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte zu senken, verwies die Federal Reserve (Fed) vor allem auf die von Trump angezettelten Handelskonflikte, die das globale Wirtschaftswachstum weiter
  • 239 Leser

Leserbeiträge (8)

Ententeich und Seilbahn statt B 29 ( P-GT von heute )

Ich gönne den Böbingern den Tunnel für die Ortsquerung der B29, mein persönliches Interesse liegt in einer möglichst wenig behinderten Fahrt zwischen Aalen und Gmünd - und ich habe auch kein Problem damit, durch einen Tunnel zu fahren.

Auch, wenn der Tunnel aus meiner Sicht etwa 600 Meter lang sein müsste, auch, wenn

weiter
  • 4
  • 934 Leser

Eine Baustelle "kriecht" das Remstal herauf ( P-GT von heute )

Manchmal findet man Erstaunliches in einer Art Nebensatz, so zum Beispiel:

>Gleichzeitig werde eine Tiefbaufirma im Mittelstreifen die vorhandenen maroden Kanäle austauschen. Dafür werden fast 3000 Meter Kanalrohre verlegt.<

Nun, die vierstreifige B29 besteht im Bereich zwischen Lorch und Waldhausen schon einige Jahre, aber ich kann

weiter
  • 4
  • 795 Leser

Schlechte Sicht am Sebaldplatz ( P-GT von heute )

Das Bild in der gedruckten Ausgabe bietet einen deutlich besseren Blick als die Aussicht, die man an besagter Stelle als Fahrer nach rechts auf die Straße von der Waldstetter Brücke hat.

Ich habe mich auch schon gefragt, wer für diese Form von Straßenverkehrsgefährdung mittels Zaun, Hecke und Planen verantwortlich zeichnet.

weiter
  • 4
  • 561 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Prof. Dr. Dr. Häring am 1. August:

Danke für diese faktenbasierte und unaufgeregte Analyse. Das fehlt oft in der Klima-Diskussion. Er hat Recht, dieses Problem können wir nur weltweit gemeinsam lösen. Eine mögliche Folgerung aus seiner Analyse wäre, „ist es wurscht, was wir als Deutschland tun, machen wir weiter so wie bisher.“ Eine andere wäre „Wir müssen erst selber „sauber“

weiter
  • 4
  • 312 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Klimaterror“

Herr Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering, irgendwie erschließt sich der Hintergrund Ihres Leserbriefes mir nicht so recht. Meinen Sie etwa, dass, weil Deutschland ja nur einen kleinen Teil zur Klimakatastrophe beiträgt, wir so weitermachen können wie seither?

Also Kohlekraftwerke weiter laufen lassen oder gar neue bauen, Kernkraftwerke nicht mehr stilllegen,

weiter
  • 3
  • 424 Leser
Lesermeinung

Klimawandel und Laubbachsee

Müll und Zerstörung am Laubbachstausee in Abtsgmünd

Der Erde geht es schlecht. Ob es an ein paar resoluten Staatschefs liegt, ist nicht so klar. Dann sind die Auswirkungen letztendlich auch weit weg vom Ländle.

Doch wie bekommt man einen Überblick über den Klimawandel. Machen wir es einfach wie die Physiker und schauen auf das Kleine, um das Große

weiter
  • 4
  • 301 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Prof. Dr. Dr. Hering zum Thema Klimaschutz:

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Dr. Hering,

laut Bundesumweltministerium sind die jährlichen Pro-Kopf-CO2-Emissionen Deutschlands mit rund 9,6 Tonnen ungefähr doppelt so hoch wie der internationale Durchschnitt von 4,8 Tonnen (2016) und deutlich höher als der CO2-Ausstoß pro Kopf zum Beispiel in China (7,6 Tonnen). In der EU liegt Deutschland mit einem

weiter
  • 3
  • 334 Leser

10. TC Open in Schechingen

Am kommenden Freitag, 02. August und Samstag, 03. August 2019 feiert der TC Schechingen seine 10 jährigen TC Open. 

Hierzu möchten wir alle ganz herzlichst einladen!

Genauere Infos befinden sich im Flyer.

 

weiter
  • 2
  • 1792 Leser

Themenwelten (7)

Wenn Jugendliche die Welt erkunden wollen

Führerschein Viele Schüler freuen sich auf die erste mobile Unabhängigkeit und möchten mit 16 Jahren den kleinen Motorradführerschein für 125 Kubikzentimeter machen. Was Eltern hierbei beachten sollten.

Gerade 16 Jahre alt und schon auf einem Motorrad durch die Gegend brausen? Für viele Eltern eine Horrorvorstellung. Experten raten zur Gelassenheit und zur richtigen Ausbildung.

Wenn Jugendliche in der Pubertät unbedingt einen Motorradführerschein machen wollen, haben viele Eltern ein ungutes Gefühl. Doch was tun sie, wenn der Nachwuchs die motorisierte

weiter
  • 506 Leser

Die Blumenschlacht

Auf der Kanalinsel Jersey wächst eine atemberaubende Vegetation. Jährlich findet das „Battle of Flowers“ statt. Seite 2

weiter
  • 490 Leser

Die Blumenschlacht im Ärmelkanal

Jersey Bei vielem tanzt die Kanalinsel aus der Reihe: Der sonnenreichste Archipel im Ärmelkanal unterliegt besonderen Steuergesetzen und lockt aber vor allem mit einer atemberaubenden Vegetation.

Die Steueroase Jersey: Die nur knapp 120 Quadratkilometer große britische Insel im Ärmelkanal ist vor allem wegen ihres Sonderstatus bekannt. Sie ist direkt der britischen Krone unterstellt und gehört nicht zur Europäischen Union. Unternehmen zahlen hier so gut wie keine Abgaben. Kein Wunder, dass sich auf Jersey vieles um Finanzen dreht. Aber

weiter
  • 567 Leser

Die Nervensäge, die auf dem Nebensitz sitzt

Unterwegs Wie anstrengende Mitmenschen für erhebliche Störgefühle sorgen.

Ein jeder kennt sie, jeder hasst sie und jeder kann Horrorgeschichten erzählen von Menschen, die man nie im Leben treffen wollte, mit denen man aber mindestens eine Flixbus-Fahrt, schlimmstenfalls eine zweiwöchige Gruppenreise lang in Geiselhaft saß.

Das sind die markantesten Problem-Typen: Da ist zunächst der Ellenbogen-Ausfahrer. Kaum hat die

weiter
  • 747 Leser

Wissenswertes zur Jersey-Reise

Anreise Direktflüge (im Sommerflugplan) mit Eurowings ab Düsseldorf, www.eurowings.com, mit Lufthansa ab München, www.lufthansa.com

Unterkunft Mondän mit leicht verblichenem Glanz und etwas plüschig ist das Grand Jersey Hotel & Spa in St. Helier. DZ/F ab 225 Euro pro Nacht, www.handpickedhotels.co.uk/grandjersey. Direkt am Meer mit Blick

weiter
  • 433 Leser

Kirchheim am Ries hat jede Menge zu bieten

Erstmals 1153 urkundlich erwähnt, ist Kirchheim am Ries heute eine beliebte Wohngemeinde. Bürgermeister Willi Feige beleuchtet, was den Ort so liebens- und lebenswert macht.

Kirchheim/Ries. Kirchheim am Ries liegt am westlichen Riesrand und ist in eine wunderschöne Naturlandschaft am Fuße des Blasienbergs eingebettet. Bopfingen mit dem Ipf ist nur ein paar Kilometer entfernt, zum Goldberg ist es nur ein Katzensprung und auch Nördlingen ist nicht weit.

Die Gemeinde hat auch in Bezug auf die Infrastruktur, die Kultur

weiter
ANZEIGE

Wie die Rekordhitze die Ernte bedroht

Der Rekordsommer 2018 machte der Landwirtschaft mit langanhaltenden Hitze- und Dürreperioden schwer zu schaffen. Auch in diesem Jahr wurden bereits einige Hitzerekorde gebrochen. Hinzu kommen immer wieder heftige Stürme, die die Felder unter Wasser setzen. Die Landwirte müssen sich den erschwerten Bedingungen anpassen und sinnvoll in

weiter
  • 5
  • 778 Leser