Artikel-Übersicht vom Montag, 12. August 2019

anzeigen

Regional (89)

Ein ordentlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: kühle 17 bis 22 Grad.

Nach einem wolkenreichen und teils nassen Montag, wird es am Dienstag auf der Ostalb insgesamt schon wieder freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 17 bis 22 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden

weiter
Guten Morgen

Auf die Spätzle kommt es an

Henrike Bernich über schwäbische Essgewohnheiten

Ein gut besuchtes Restaurant mit tollem Blick auf die Stadt und das noch in guter Gesellschaft. So lasse ich meine Feierabende gerne ausklingen! Gemütlich ordere ich ein Radler, dass mir schnell gebracht wird. Meine Stimmung steigt. Hungrig bestelle ich mir den Zwiebelrostbraten, nach dem es mich schon die ganze Woche gelüstet. Medium natürlich.

weiter
  • 155 Leser

Dreister Diebstahl

Aalen. Ein 80-Jähriger wurde am Sonntagabend das Opfer eines dreisten Diebes. Beim Verlassen des Hirschbach-Freibades gegen 19.15 Uhr entwendete der Unbekannte dem alten Herrn aus der Tasche den Geldbeutel. Im Weglaufen nahm der Täter das vorhandene Bargeld aus der Börse und warf diese danach auf den Boden. Der Dieb erbeutete rund 400 Euro. Hinweise

weiter
  • 581 Leser

Zahl des Tages

650

Radlerinnen und Radler haben in diesem Jahr am Aalener Stadtradeln teilgenommen – Rekord!

weiter
  • 378 Leser

Zwei Rad-Weltenbummler zu Gast bei OB Rentschler

Aalen. Fast 20 000 Kilometer sindTanya Edwards und Simon Bihr durch 23 Länder geradelt, um von Aalen nach Südafrika zu gelangen. „Wir haben viel über den Kontinent Afrika gelernt“, sagt Simon Bihr. Seine Lebensgefährtin, die 16 Jahre lang in Südafrika aufgewachsen ist, besucht derzeit einen Deutschkurs. „Es ist beeindruckend,

weiter
  • 3
  • 141 Leser
Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Ellwangen urz nach 19 Uhr am Sonntagabend befuhr ein 35-Jähriger die A7 in Fahrtrichtung Ulm. Auf der Jagsttalbrücke kam das Fahrzeug wegen starken Seitenwinds leicht ins Schlingern. Der 35-Jährige lenkte gegen, wobei das Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn gegen die Leitplanken prallte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 10000 Euro.

weiter
  • 550 Leser

Zahl des tages

4,40

Euro kostet die Maß beim St.-Leonhardsfest. Am Wochenende wird in Stödtlen wieder gefeiert. Das Bier zum Fest kommt traditionell aus dem Hause der Ellwanger Rotochsenbrauerei.

weiter
  • 360 Leser
Polizeibericht

Aquaplaning

Ellwangen. Bei Starkregen geriet ein 35-jähriger Audi-Lenker am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, als er die A7 in Fahrtrichtung Ulm befuhr. Er prallte nach links in die Mittelschutzplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand kam. Der Gesamtschaden wird auf 21 500 Euro beziffert.

weiter
  • 551 Leser

Hitzkuchen an Himmelfahrt

Ellwangen-Neunheim. An Maria Himmelfahrt, Donnerstag, 15. August, backen Neunheimer Frauen in der Virngrundbäckerei Hitzkuchen. Ab 17.30 Uhr werden diese dann ofenfrisch an der Bäckerei in der Johann-Hartwig-Straße in Neunheim verkauft.

Um 19 Uhr findet ein Festgottesdienst in der Marienkirche in Ellwangen statt. Danach lädt die Kirchengemeinde

weiter
  • 465 Leser

Reh läuft ins Auto

Ellwangen. Zwischen dem Schönbergerhof und der Abzweigung Eggenrot erfasste ein 59-Jähriger am Sonntag gegen 22.40 Uhr mit seinem Volvo ein Reh. Das Tier wurde getötet; am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

weiter
  • 496 Leser

Starke Männer im Kräftemessen

SporteventBei der Strongman-Challenge haben am Samstag in Ellwangen-Haisterhofen starke Kerle die Muskeln spielen lassen. Wie etwa die Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Ellwangen beim Baumstammsägen. Oder bei Aufgaben wie Rollen von Baggerreifen und Siloballen. bmh/ Foto: rat

weiter

Gespräch über die Zukunft

Ellwangen. Austausch im Rathaus: Beim ersten Besuch von der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp hat Ellwangens neuer Oberbürgermeister Michael Dambacher die Beschleunigung der Bauarbeiten am Virngrundtunnel angesprochen. Daneben wurden der Ausbau des 5G-Netzes, der Breitbandausbau, sowie die Planung zur Landesgartenschau thematisiert.

Besonders

weiter
  • 110 Leser

Hutter erneut nominiert für Literaturpreis

Ralf-Bender-Preis Gerhard Hutterers Beitrag zählt erneut zu den besten Krimi-Kurzgeschichten aus dem Bayerischen Wald.

Ellwangen. Der Rindelbacher Gerhard Hutterer, unter seinem Pseudonym Henry Gerhard Autor der Ellwangen-Krimis, hat es geschafft: Er ist für den mit 1500 Euro dotierten Ralf-Bender-Preis nominiert, der am Samstag, 26. Oktober, in Schönberg (Bayerischer Wald) verliehen wird.

Seine Krimi-Kurzgeschichte „Woidbluad (Waldblut)“ wurde zusammen

weiter

Motorradfahrer stürzt

Ellwangen. Leichte Verletzungen zog sich ein 57-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Samstagvormittag zu. Er fuhr alkoholisiert die B 290 in Fahrtrichtung Aalen und stürzte beim Einfahren in den Kreisverkehr bei Schrezheim. Seinen Führerschein ist er los

weiter
  • 268 Leser

Streetfood –Essen wird zum Erlebnis

Wochenende Zum zweiten Mal locken frisch zubereitete Speisen zur Verköstigung auf dem Marktplatz.

Ellwangen. Essen dient nicht nur der Bedürfnisstillung, Essen ist viel mehr - Essen steht für Geselligkeit, Abwechslung und Lebensfreude. Diese stehen beim Street Food Festival „Schummeltag“ auf dem Ellwanger Marktplatz im Mittelpunkt. Dort kann man am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, an etwa 20 Ständen und Foodtrucks frisch zubereitete

weiter
Kurz und bündig

Anmeldung für Börse

Rosenberg. In der Virngrundhalle findet am Sonntag, 29. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Kinderkleider und Spielzeug aller Art. Die Anmeldung ist noch bis Freitag, 9. August, im Kindergarten Rosenberg möglich, Telefon ((07967) 6546, und dann wieder vom 2. bis 20. September.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse des DRK

Ellwangen-Röhlingen. DRK und JRK Röhlingen veranstalten am Sonntag, 8. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle einen Basar rund ums Kind. Es werden Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und vieles mehr verkauft. Anmeldung bis 23. August bei Christine Halt, (07965) 8018520, und Melanie Metzger, (07363) 4039858, oder Mail an basar@drk-roehlingen.de

weiter
  • 481 Leser

Sommernacht mit Musik und Lichtermeer

Sommernachtsfest Am 24. August gibt's in Schwäbisch Hall im Stadtpark am Kocher Romantik und Musik.

Schwäbisch Hall. Der Stadtpark entlang des Kochers verwandelt sich am 24. August wieder in ein einzigartiges Lichtermeer. Beim Sommernachtsfest sorgen 25 000 Lichterbecher und 2500 bunte Lampions in den Bäumen für einen atemberaubenden Lichterglanz.

Am Freitag, 23. August, wird das Wochenende mit der Band „Crazy Zoo“ musikalisch eröffnet.

weiter

Fliegergruppe Ellwangen zeigt Oldtimer der Lüfte in Aktion

Flugplatzfest Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, findet das Flugplatzfest in Erpfental statt. Nebenvielen Gastflugzeugen werden dieses Jahr auch folgende Oldtimerflugzeuge erwartet: AT 11 (Bomber 2 Weltkrieg), De Havilland Dragon rapid, Fox Moth BJ 33, Bücker Jungmann, Pilatus P 2 BJ 45 (Foto oben), Hawker Hurricane BJ 1943, T6 - Einsatz im

weiter
Kurz und bündig

37. Eglinger Dorffest

Dischingen-Eglingen. Das 37. Eglinger Dorffest wird am Freitag, 16. August, um 19 Uhr mit dem Jubiläumskonzert „10 Jahre „Ab ond zua“ eröffnet. Neben dem Geburtstagskind spielen „The Brassidents“. Außerdem ist für reichhaltige Bewirtung gesorgt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Neresheim. Am Dienstag, 13. August, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim (Besprechungszimmer des Stadtbauamtes im EG) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Freibad und Stadionnamen

Neresheim. Am Mittwoch, 14. August, findet um 17.15 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung: Sanierung Freibad Kösingen – Vergabe der Beton- und Stahlbetonarbeiten für die Gründung Edelstahlbecken und Technikuntergeschoss, Namensgebung für das Fußballstadion in Dorfmerkingen

weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Tennis-Schnupperkurs

Westhausen. Die Tennisabteilung des TSV Westhausen bietet einen kostenlosen Tenniskurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, am Freitag, 16. August, von 17 bis 18.30 Uhr kann man die Sportart kennenlernen. Einfach mit Sportkleidung und Sportschuhen (flache Sohle) auf den Tennisplatz kommen. Bälle und Schläger werden gestellt.

weiter
  • 313 Leser

Neue Sportanlage in Schloßberg

Schulsport Bis nach den Sommerferien soll die neue Anlage mit 50-Meter-Bahn und Anlauf für Weitsprung fertig sein.

Bopfingen-Schloßberg. Auf dem Areal der Grundschule Schloßberg. hat die Firma Bortolazzi mit den Aushubarbeiten begonnen. Die neue Sportanlage umfasst vier 50-Meter-Bahnen und zwei Anlaufstrecken für den Weitsprung. Den Schlussbelag wird die Firma Polythan in der letzten Ferienwoche aufbringen, sodass die Arbeiten rechtzeitig zum Schulstart fertiggestellt

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in der Sommerzeit

Stödtlen. Um die Versorgung auch über die Sommerwochen gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst deshalb um eine Blutspende am Donnerstag, 22. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Liashalle in Stödtlen. Wer bereits im Urlaub war und nicht sicher ist, ob er oder sie eine Wartezeit einzuhalten hat, kann seine Spendefähigkeit online

weiter

Dunkleres Bier fürs St.-Leonhardsfest

Gemeinschaft Am Wochenende wird in Stödtlen gefeiert. Das Festbier kommt aus der Rotochsenbrauerei in Ellwangen. Was von Freitag, 16. August, bis Montag, 19. August, außerdem geboten ist.

Ellwangen/Stödtlen

In Stödtlen ist es der Höhepunkt im Veranstaltungskalender: das St.-Leonhardsfest. Die ganze Gemeinde ist eingebunden beim Fest, das die katholische Kirchengemeinde organisiert. Laienvorsitzender Franz Stölzle spricht von 400 Helferinnen und Helfern, die in diesem Jahr das Fest von Freitag, 16. August, bis Montag, 19. August,

weiter
  • 133 Leser

Ferienaktion im Limestor

Römisches Leben Zwei Aktionen am 14. und am 21. August.

Rainau-Dalkingen. Für Kinder von acht bis zwölf Jahren gibt es in den Sommerferien zwei Aktionen: Am 14. August formen sich von 14 bis 16 Uhr aus bunten Steinen Bilder ganz nach Lust und Laune der jungen Künstlerinnen und Künstler, wenn bei Limes-Cicerona Anja Schaaf römische Mosaiken auf dem Programm stehen.

Mit Ermelinde Wudy vom Limesmuseum

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Göggelesfest bei den Keglern

Rainau-Schwabsberg. Der Förderverein des Kegelclubs Schwabsberg veranstaltet am Wochenende, 17./18. August, auf dem Parkplatz der Kegelbahnen sein traditionelles Göggelesfest. Knusprige Hähnchen warten auf die Gäste am Samstag ab 12 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr, dazu gibt es weitere Grillspezialitäten. Am Samstag ist um 14 Uhr ein Vorbereitungsspiel

weiter
  • 331 Leser

Pferde und Ponys standen für Kinder im Mittelpunkt

Ferienaktion Kinder lernen, wie man mit Reittieren umgeht und sie dabei gut behandelt.

Ellwangen-Röhlingen. Am 10. August veranstaltete der Reit- und Fahrverein Röhlingen sein Ferienprogramm in diesem Jahr. Zwölf Kinder zwischen fünf und elf Jahren hatten ihren Spaß bei den Pferden und waren begeistert.

Leonie Esdar, Jugendleiterin des Vereins, hatte mit vielen weiteren Helfern ein tolles Ferienprogramm für die Kinder organisiert.

weiter
  • 138 Leser

Sommerfest in Westerhofen

Krieger und Reservisten Start am Freitag mit einer Oldie-Night.

Westhausen-Westerhofen. Mit einer Oldie-Night mit „The Candys“ beginnt am Freitag, 16. August, um 20 Uhr das Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen. Warme Küche und Cocktailbar. Ab 18 Uhr Hitzkuchen. Am Samstag öffnet das Zelt um 18 Uhr. Ab 20 Uhr Unterhaltungsabend mit dem Musikverein Westhausen.

Die Sängergruppe Westerhofen

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Vielfalt am Bucher Stausee

Rainau-Buch. Hochwasserschutz, Freizeit und Erholung, Energieerzeugung, Lebensraum für Fische und Vögel, außerdem viel Römisches am Ufer – am Bucher Stausee gibt es viel zu entdecken. Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Rainau, Roland Gauermann, kennt sich hier aus wie kaum ein anderer. Am Samstag, 24. August, bietet der zudem als Limes-Cicerone

weiter
Kurz und bündig

Grillen bei der Kolpingsfamilie

Bopfingen. Die Kolpingsfamilie lädt am 17. und 18. August zum Kolpingwochenende ein. Samstag ab 17.30 Uhr Speisen vom Grill und Getränke. Sonntag kalte Küche, 10.30 Uhr Gottesdienst.

weiter
  • 500 Leser

Verein spendet für Stauferschule

Spende Mit einer Spenden von 1500 Euro unterstützt der Verein International Protactis Federation e.V. (IPF) die Arbeit des Fördervereins „Startklar“ der Stauferschule Bopfingen. „Kinder und Jugendliche liegen dem Verband besonders am Herzen“, so Michael Stahl (links) bei der Spendenübergabe. Der I. P. F. e.V. ist ein gemeinnütziger

weiter
  • 132 Leser

50 Kinder haben Spaß mit dem TSV Westhausen

Ferienaktion In der ersten Ferienwoche organisierte die Turnabteilung des TSV Westhausen in der Wöllersteinhalle ihr diesjähriges Ferienprogramm wieder unter dem Motto „Abenteuerland Turnhalle“. Knapp 50 Kinder ganz unterschiedlichen Alters nahmen am Bewegungsprogramm teil. Die absoluten Anziehungsmagnete waren das Riesen-Trampolin (geliehen

weiter

Schatz gefunden, Räuber vertrieben, Fest gefeiert

Sommerzeltlager Ellwanger Georgspfadfinder mit 32 Teilnehmern unter dem Motto „Tausend und eine Nacht“.

Ellwangen. Die Ellwanger Georgspfadfinder hatten vergangene Woche die Zelte für ihr Sommerzeltlager bei Lippach aufgeschlagen. Für die 32 Teilnehmer waren die sechs Tage voller Abenteuer und gespickt mit Spannung zum Lagermotto „Tausend und eine Nacht“.

Bereits am ersten Abend kam eine mysteriöse Wahrsagerin an das Lagerfeuer der Mädchen

weiter

DJK Ellwangen wählt neuen Vorstand

Vereinsleben Kristina Neumann gewinnt Kampfabstimmung um das Spitzenamt. Neuer stellvertretender Vorsitzender wird Philip Salzer. Zahlreiche Ehrungen für Langjährige und sportliche Erfolge.

Ellwangen. Bei den Wahlen im Rahmen der 63. Jahreshauptversammlung der DJK-SG mit dem geistlichen Beirat der DJK, Pfarrer Windisch als Wahlleiter, wurde zur neuen Vorsitzenden Kristina Neumann gewählt. Sie setzte sich gegen ihren Mitbewerber Andreas Berg durch. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Philip Salzer einstimmig gewählt. Einstimmig bestätigt

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Großeltern und Enkel filzen

Aalen. In der Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz können Großeltern zusammen mit ihren Enkeln an diesem Dienstag, 13. August, von 10 bis 12 Uhr eine kleine Fuchsbrosche aus Merinowolle gestalten. Alle Materialien und Wolle sind vorhanden. Pro Brosche ist ein Kostenbeitrag von 4 Euro zu bezahlen. Anmeldung für die Veranstaltung bitte unter Telefon

weiter
  • 288 Leser

Fachsenfelder Ringer-Legenden treffen sich in Affalterried

Tradition Seit nunmehr 25 Jahren treffen sich die aktiven und ehemaligen Fachsenfelder Ringer zum jährlichen Spanferkelessen in Affalterried. Ein besonderer Anlass zur Freude war in diesem Jahr der Besuch von Martin Racsits, der vor 40 Jahren von Fachsenfeld nach Australien ausgewandert ist und nun seine alten Sportkameraden besucht hat. Zahlreiche

weiter
  • 156 Leser

Pensionär mit Kopf, Herz und Hand

Schloss-Schule Wasseralfingen Julius Mildenberger verabschiedet - zumindest ein bissle.

Aalen-Wasseralfingen. Mit Freude konnte Helga Otto, Rektorin der Schloss-Schule in Wasseralfingen, gleich vornweg feststellen, dass „der beliebte und kompetente Sonderschullehrer“ der Schloss-Schule im neuen Schuljahr mit acht Unterrichtsstunden erhalten bleibt. Eine gute und wichtige Nachricht, weil ausgebildete Sonderpädagogen an Sonderschulen

weiter
  • 151 Leser

Senioren spielen Skat

Turnier Skatmeisterschaft im Böbinger Seniorenzentrum.

Böbingen. Zur Remstal-Gartenschau findet zu Beginn der Seniorenwoche die erste Rosenstein-Senioren-Skatmeisterschaft im Seniorenzentrum Böbingen in der Scheuelbergstraße 1 statt. Teilnahmeberechtigt sind Senioren ab dem 60. Lebensjahr, eine Kontrolle des Alters erfolgt jedoch nur nach Augenschein.

Am Montag, 26. August, startet das Turnier um 14

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

18. Bartholomäer Rosstag

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst.

weiter
  • 399 Leser

Barthle: Tunnel aktuell finanzierbar

B 29 Böbinger Aktionsbündnis übergibt Positionspapier – Verkehrsminister kommt.

Böbingen. Die beiden Sprecher des Böbinger Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel, Manfred Gold und Otto Betz, haben ihr Positionspapiers an den CDU-Bundestagsabgeordeneten Norbert Barthle überreicht. Die Sprecher wiesen dabei vor allem auf die ihrer Ansicht nach verheerende städtebauliche Wirkung einer Brücke oder gar eines Walls hin. Bei dem Termin

weiter
Kurz und bündig

Blutspenden in der Sommerzeit

Abtsgmünd. Ferienzeit, Sommerwetter und Badeseen locken in diesen Wochen weg von der Spenderliege. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Wer bereits im Urlaub war und nicht sicher ist, ob er oder sie eine

weiter
Kurz und bündig

Blutspenden in der Sommerzeit

Oberkochen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 28. August, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 306 Leser

Dem Wasser auf der Spur

Radtour Am 25. August mit Alb-Guide Siegfried Conrad.

Sontheim. Am Sonntag, 25. August, leitet Alb-Guide Siegfried Conrad eine Radtour „Auf den Spuren des Wassers, entlang der Brenz und Donau“. Dabei lernt man die Unterschiede in der Kulturlandschaft kennen und erfährt etwas über die Heilkraft des Wassers. An der 37 Kilometer langen Rundstrecke liegen Sontheim, Bächingen, Gundelfingen.

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Seniorenwanderung in Lautern

Heubach-Lautern. Die Seniorenwanderung des Schwäb. Albvereins Lautern führt am Mittwoch, 14. August, zum Bargauer Kreuz und Bargauer Horn. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Lautern, von dort Fahrt zum Parkplatz am Tumbach, Dauer der Wanderung rund drei Stunden.

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Yoga in der Natur

Abtsgmünd-Wöllstein. Der Yogaverein Abtsgmünd bietet im August immer freitags ein kostenloses Sommerprogramm an. Beim Dorfhaus in Wöllstein gibt es am 16. und 23. August, jeweils von 18 bis 19 Uhr Yoga in der freien Natur. Bei Regen steht ein Raum im Dorfhaus zur Verfügung. Anmeldung nicht nötig.

weiter
  • 333 Leser

Der Duft von Gartenkräutern

Ferienaktion Viel Wissenswertes rund um den Garten erfuhren die Kinder bei der Ferienaktion des Vereins der Gartenfreunde in den „Unteren Wiesen“ in Oberkochen. Unter der Leitung des Vorsitzenden Peter Rohlof sammelten die Kinder wohlriechende Gartenkräuter, um diese dann unter Anleitung von Heike Rohlof zu bestimmen und aufzukleben. Natürlich

weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht

Eine Unfallflucht

Aalen. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte zwischen Samstagabend 22.30 Uhr und Sonntagmorgen 6.45 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen Mercedes beschädigte, der auf einem Anwohnerparkplatz in der Hegelstraße abgestellt war. Hinweise nimmt die Polizeirevier entgegen.

weiter
  • 327 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug überschlug sich

Aalen-Unterkochen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 26 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr ereignete. Auf der Kreisstraße zwischen Unterkochen und Oberkochen musste ein 32-Jähriger eigenen Angaben zufolge einem die Fahrbahn querenden Hasen ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle

weiter
  • 129 Leser
Polizeibericht

Gegen Auto gefahren

Aalen. Auf rund 4500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 73-Jähriger am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr verursachte, als er mit seinem Ford Fiesta einen am Fahrbahnrand der Alten Heidenheimer Straße geparkten Renault streifte.

weiter
  • 440 Leser
Polizeibericht

In Gewahrsam genommen

Schwäbisch Gmünd. Bis Sonntagmorgen 6 Uhr musste ein 24-Jähriger in Polizeigewahrsam bleiben, nachdem er sich am Abend ausgesprochen aggressiv verhalten hatte. Der junge Mann wollte gegen 20.30 Uhr in eine Veranstaltung am Remspark, wurde aber abgewiesen, der er den Eintritt nicht bezahlen wollte. Die Situation eskalierte, weshalb er letztlich mit

weiter
  • 370 Leser
Polizeibericht

Losbox entwendet

Aalen. Die kurze Abwesenheit einer Mitarbeiterin nutzte ein Unbekannter am Sonntag, um zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr aus dem Kiosk im Bahnhof eine mit Losen gefüllte Box zu entwenden. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise.

weiter
  • 591 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Aalen. Von einem unbekannten Fahrer wurde am Sonntag ein Peugeot beschädigt, der zwischen 8.50 Uhr und 15.10 Uhr auf dem Parkplatz des Thermalbades abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden von ca. 2000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen unter Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Neue Technik für das BiZ

Aalen. Die Selbstinformationsgeräte und die Bewerber-PCs des Berufsinformationszentrums in der Agentur für Arbeit Aalen werden auf neue Technik umgerüstet. Deshalb können die Geräte am Donnerstag, 15. August, nur vormittags, bis 12 Uhr, genutzt werden.

weiter
  • 236 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Aalen-Ebnat. Zeitgleich parkten zwei 63 und 30 Jahre alte Autofahrerinnen ihre Pkw t am Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr rückwärts auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Thurn-und-Taxis-Straße aus. Sie stießen zusammen, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 393 Leser

Rotarier spenden für die Aalener Kinderstadt und den Stadtjugendring

Spende Der Rotary Club Ellwangen hat dem Stadtjugendring Aalen 1300 Euro gespendet. Der Rotary-Schatzmeister, Dr. Christof Morawitz, überreicht den Bürgermeistern der Kinderspielstadt Ostalbcity am vergangenen Freitag den Scheck. Mit dabei waren die Betreuer der Ostalbcity sowie Wolf-Dietrich Fehrenbacher, Präsident des Rotary Clubs Ellwangen, und

weiter
Kurz und bündig

Stammtisch zum Klimaschutz

Aalen-Fachsenfeld. Die Welland-SPD lädt am Freitag, 16. August, zu Information und Diskussion zum Klimaschutz im Rahmen ihres offenen Stammtischs um 19 Uhr im „Rössle“ in Fachsenfeld ein. Prof. Frank Haenschke führt in das Thema „Klimaschutz global und vor der Haustüre“ ein. Mit diesem Termin eröffnet die SPD ihre monatlichen Diskussionsrunden,

weiter
  • 1
  • 319 Leser
Polizeibericht

Unfall mit drei Fahrzeugen

Aalen. Am Montagmorgen ereignete sich auf der Julius-Bausch-Straße ein Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 37-jähriger Peugeotfahrer hatte zu spät bemerkte, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten, fuhr auf den VW eines 22-jährigen auf, der wiederum auf den Pkw einer 54-jährigen Fahrerin

weiter
  • 455 Leser
Polizeibericht

Wildunfall bei Beuren

Aalen Aus Richtung Beuren kommend in Fahrtrichtung Waldhausen kollidierte am Montagmorgen ein 37-jähriger Ford-Lenker gegen 5.30 Uhr mit einem Wildschwein, das die Fahrbahn querte. Das Wildschwein wurde nach Polizeiangaben getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 379 Leser
Tagestipp

Etwas Natur

Die Künstlerin Martina Geist nutzt für ihre Kunstwerke die Inspiration, die ihr die Natur gibt. Ihre Werke sind eine Mischung aus Malerei und Applikation, welche das Element Licht mit aufnimmt. Dabei zeigt sich das Naturangebot nicht als naturnahe Abbildung, sondern entfaltet seine volle Wirkung in plakativer Farbigkeit und reduzierte Formensprache.

weiter

Zahl des Tages

25,8

Millionen Gäste übernachteten im ersten Halbjahr in Baden-Württemberg –3,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Für den Ostalbkreis werden 1,3 Prozent mehr Übernachtungen gemeldet. Tourismusminister Guido Wolf hat sich am Montag erfreut über die Halbjahresbilanz der Ankunfts - und Übernachtungszahlen im Land gezeigt.

weiter
  • 399 Leser

Drohungen gegen die Ex

Polizei Betrunkener bedrohte seine Ex-Partnerin.

Winnenden. In Hertmannsweiler kam es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr zu einem Polizeieinsatz. Ein 42-jähriger betrunkener Mann hatte am Sonntag seiner ehemaligen Lebensgefährtin gedroht, sie umzubringen. Im Laufe des Abends hat er dann die Wohnungsinhaberin ausgesperrt. Die Polizei ging zur Lagebewältigung in die Wohnung. Der 42-Jährige wurde letztlich

weiter
  • 112 Leser

Umweltpreis der Heimatsmühle

Aalen-Hofen. Zum 30. Mal schreibt die Heimatsmühle in diesem Jahr ihren Umwelt- und Naturschutzpreis aus. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Schulklassen, Kindergärten, Betriebe, Bürgerinitiativen und jeder, der einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt geleistet hat.

Preiswürdig sind vor allem erfolgreich umgesetzte Lösungen

weiter
  • 128 Leser

Wechsel in Heidenheim

Personen Neue Gesichter im Aufsichtsrat der Kreisbau Heidenheim.

Giengen. Daniel Vogt, Bürgermeister der Stadt Herbrechtingen, und Holger Weise, Bürgermeister der Gemeinde Steinheim, wurden auf der jüngsten Gesellschafterversammlung einstimmig zu neuen Mitgliedern im Führungsgremium des Giengener Wohnungsunternehmens gewählt. Sie treten die Nachfolge von Olaf Bernauer und Dr. Bernd Sipple an. Zusammen mit den

weiter
  • 111 Leser

16 neue Gesellen im Bauhandwerk

Geschafft Im Bildungszentrum Bau in Aalen fand für 16 Auszubildende des Bauhandwerks der praktische Teil der Gesellenprüfung statt. Unter Leitung des Prüfungsvorsitzenden Steffen Fuchs bestanden alle – neun Maurer und sieben Beton- und Stahlbetonbauer – erfolgreich die Prüfung. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 497 Leser

Öffnungszeiten Medienzentren des Ostalbkreises

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das Kreismedienzentrum in Aalen bleibt in den Sommerferien von Montag, 19. August, bis Freitag, 30. August, geschlossen. Das Kreismedienzentrum in Schwäbisch Gmünd ist in den gesamten Sommerferien während der üblichen Öffnungszeiten zu erreichen. Eingeschränkt werden diese nur durch eine Mittagspause zwischen 12 und

weiter
  • 106 Leser

Die Natur des Augenblicks

Ausstellung Gabriele Goerke stellt beim Gmünder Kunstverein aus.

Schwäbisch Gmünd. Die Künstlerin Gabriele Goerke stellt vom 16. August bis zum 6. Oktober unter der Überschrift „Augenblick – Natur“ ihre Bilder beim Gmünder Kunstverein in der Galerie im Kornhaus aus.

Es liegt in der Natur des Augenblicks, nicht von Dauer zu sein, einen kurzen Moment der Wahrnehmung zu fokussieren, in dem alle

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Sind Dörfler Tölpel?

Manfred Wespel über die Bedeutung des Wortes bigott

Die arrogante Herablassung der Städter gegenüber dem Dorf und den Bauern zieht sich durch die Jahrhunderte und hat auch in vielen Sprachen ihre Spuren hinterlassen. Aus dem niederländischen dorp, dörpisch, dörperlich und dorpäre (der Dörfler) hat sich durch den Lautwandel dölper und schließlich dölpel und Tölpel entwickelt.

„Da wirkt

weiter

Verdi-Oper wird gesendet

Opernfestspiele Verdis „Ernani“ am Samstag im Deutschlandfunk

Wer die Aufführungen in Heidenheim verpasst hat, der kann sie jetzt, am samstag, im Radio anhören: Die Aufführungen der frühen Opern Giuseppe Verdis in der „Verdiwerkstatt Heidenheim“ (Stefan Lang, DLF) sorgen weiter für Furore und nationale Wahrnehmung: Im Deutschlandfunk wird die Liveaufnahme der Produktion vom 18. bis 20. Juli ausgestrahlt.

weiter

Gmünder Kunstverein macht neugierig

Ausstellung Mehr Besucher im Jahr der Remstal-Gartenschau.

Weite Gärten bestimmen die Galerie des Gmünder Kunstvereins im Jahr der Remstal-Gartenschau. Das Jahresmotto gilt auch noch, wenn man die Galerieräume im Kornhaus verlässt. Die Plätze im Süden und Norden des Hauses sind grüne Inseln, arrangiert von den Landfrauen. Kunstvereins-Vorsitzender Professor Dr. Klaus Ripper schätzt den lauschigen Ort

weiter
Zur Person

Götz Sternberg ausgezeichnet

Aalen. Götz Sternberg aus Aalen ist seit 25 Jahren Meister im Parkettlegerhandwerk und hat dafür nun den Silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Ulm erhalten. Götz Sternberg ist in Crailsheim aufgewachsen und hat zwei Jahre Informatik studiert bevor er sich entschlossen hat, Parkettleger zu werden. „Ich wollte selbst etwas schaffen, anpacken“,

weiter
  • 571 Leser

Bosch AS: Weiterer Stellenabbau droht

Automobilindustrie Der Gmünder Lenkungshersteller ist vom weltweiten Rückgang der Fahrzeugproduktion spürbar betroffen. Was sind die Ursachen für die Krise und was plant der Konzern?

Schwäbisch Gmünd.

Der Rückgang der weltweiten Automobilproduktion liegt 2019 bei über fünf Prozent - und wird sich nach Experteneinschätzung noch erhöhen. Dies sei keine kurzfristige Delle, erklärte Volkmar Denner in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“. Der Bosch-Vorstandschef kündigte einen Stellenabbau an. Besonders

weiter
  • 4
  • 5448 Leser

Nena liebt den Heidenheimer Regen

Brenzpark-Open-Air Am Sonntag tritt Nena beim Heidenheimer Festival auf. Der Regen konnte die gute Laune der Fans nicht wegwaschen – Nena selbst freute sich über jeden Tropfen.

Und pünktlich mit dem Regen beginnt die Musik. In Regenjacken warteten die rund 2500 Fans auf Nena und die altbekannten Hits der 59-jährigen Sängerin. Geschützt von durchsichtigen Regenponchos aus Plastik stand die Menge auf der matschiger werdenden Wiese. Festivalatmosphäre pur. Noch einmal wurde das Wasser von der Bühne gewischt, dann tauchte

weiter

Millionenförderung für Batterieforschung an der Hochschule Aalen

Aalen. Der Startschuss für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekt „structur.e“ ist mit einem Auftakttreffen beim Projektkoordinator Volkswagen AG in Wolfsburg gefallen. Neben der Hochschule Aalen nahmen daran Porsche Deutschland, die Trumpf Laser GmbH aus Ditzingen, das Deutsches Zentrum für Luft- und

weiter
  • 5
  • 181 Leser
Der besondere Tipp

Dorftratsch Deluxe in Bargau

Im brandneuen Programm „Dorftratsch Deluxe“ sind Ute Landenberger und Michael Willkommen als Käthe und Karl-Eugen Kächele wieder voll in ihrem Element. Es gibt kein Thema und kein Ereignis, über das sie sich nicht mit dem ihnen eigenen - mal ironisch subtilen, mal krachenden - schwäbischen Humor das Maul zerreißen würden. Dass dabei

weiter

In 25 Jahren ist das Ingenieurbüro stetig gewachsen

Firmenjubiläum „Bäuerle & Partner“ in Ellwangen haben Mitarbeiter und Familien zum Feiern eingeladen.

Ellwangen. Vor 25 Jahren wurde das Büro Bäuerle & Partner - Ingenieurbüro für Wasserwirtschaft und Umweltschutz von Udo Bäuerle in Ellwangen gegründet. Dieses Jubiläum hat er zusammen mit seinem Partner Ronald Förstner nun zum Anlass genommen, alle Mitarbeiter mit ihren Angehörigen zum Familienfest auf Schloss Baldern einzuladen.

Zu Beginn

weiter
  • 228 Leser

Rekord beim Aalener Stadtradeln

Stadtradeln Aktion des Aalener Klimabündnisses ist mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Fest am 26. September.

Aalen. Mit 650 aktiven Radlerinnen und Radlern in 33 Teams beteiligten sich so viele wie noch nie am Stadtradeln in Aalen. Dieser Teilnehmer-Rekord spiegelt sich auch in der zurückgelegten Gesamtstrecke wider: An 21 Tagen im Juli wurde die Distanz von fast 107 000 Kilometer mit dem Fahrrad bewältigt – dies ist das beste Ergebnis seit Beginn

weiter
  • 178 Leser

Maschinelles Lernen hat erst begonnen

Hochschule Aalen Wie beim dritten Aalener Materialmikroskopietag über die Möglichkeiten des Einsatzes von künstlicher Intelligenz diskutiert wird.

Aalen

Machine Learning kann, soll und wird den Menschen in der Materialmikroskopie nicht ersetzen.“ Diesem Fazit des dritten Aalener Materialmikroskopietags gingen umfassende Vorträge und Beispiele aus der Praxis voraus. Rektor und Mitglied der IMFAA-Institutsleitung, Professor Dr. Gerhard Schneider wies auf die zukünftige und herausragende

weiter
  • 162 Leser

Platz für Tiere und Pflanzen im Kocher

Flussbett In den Abtsgmünder Täferwiesen wird der Kocher kurz nach dem Zufluss der Lein renaturiert. Wie sich daraus auch ein Vorteil fürs künftige Rettungszentrum ergibt.

Abtsgmünd

Seit Ende Juni wird im Bereich „Täferwiesen“ in Abtsgmünd auf rund 500 Metern Flusslänge für Kocher und Lein ein naturnahes Gewässerbett geschaffen. Das Regierungspräsidium Stuttgart mit seinem Landesbetrieb Gewässer legt im Mündungsbereich sogenannte Flachwasserzonen, Inseln, Buhnen und Steilwände an.

Der in den 1930er-Jahren

weiter
  • 238 Leser

Kiesewetter: „EU muss den freien Handel verteidigen“

Politik Wie der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete – außenpolitischer Obmann seiner Fraktion – Stellung nimmt zur Rolle Deutschlands in der Welt.

Aalen/Berlin

Deutschland fehle es „an einer kontinuierlichen strategischen Debatte“ und damit „an der Vorbereitung auf Szenarien, die klar definierte deutsche Sicherheitsinteressen gefährden könnten“: Die Krise an der Straße von Hormuz zeige dies deutlich. Das schreibt der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter

weiter
  • 4
  • 298 Leser

Schüler als Politiker

EU-Parlament Politischer Tag für die Jahrgangsstufe 11 am EAG.

Oberkochen. Wie werden Balkan-Staaten künftig in die Europäische Union einbettet? Diese Frage haben ganz real die Parlamentarier der EU zu beantworten. Albanien, Serbien oder Nord-Mazedonien könnten potentielle EU-Beitritts-Kandidaten sein.

Die Firma Carl Zeiss hatte es mit Sponsoring ermöglicht, dass Vertreter der Landeszentrale für politische

weiter

Kösinger Freibad ist Großbaustelle

Badsanierung Das Schwimmbecken mitsamt seinen Schrägwänden ist abgebrochen worden, der Beton wird zerkleinert. Im Ortschaftsrat wurde skizziert, wie es dann weitergeht.

Neresheim-Kösingen

Unter die Großmaßnahmen „Freibadsanierung“ und den Aufkauf des ehemaligen Sargfabrikgeländes zur Schaffung von Bauplätzen kann der Ortschaftsrat Kösingen gedanklich zwei Häkchen machen; beide Projekte sind angestoßen und laufen.

Im Mittelpunkt der jüngsten Ortschaftsratssitzung standen die Anforderungen für

weiter
  • 250 Leser

Ein Leichtverletzter nach Ausweichmanöver

Das Auto des 32-Jährigen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Aalen-Unterkochen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 26.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr ereignete. Auf der Kreisstraße 3292 zwischen Unterkochen und Oberkochen musste ein 32-Jähriger eigenen Angaben zufolge, einem die Fahrbahn querenden Hasen ausweichen. Dabei verlor

weiter
  • 5
  • 2232 Leser

Das größte Metal-Spektakel im Süden

Summer Breeze Am Mittwoch startet in der Nähe von Dinkelsbühl das zweitgrößte Metal-Festival Deutschlands. Was die Besucher erwartet und was in diesem Jahr neu ist.

Dinkelsbühl

Eine Stadt strahlt in schwarz, Bierdunst und harten Klängen überall: Na, wer hat es auch richtig geraten? Vom 14. bis 17. August steigt wieder das Summer Breeze bei Dinkelsbühl. Deutschlands zweitgrößtes Metalfestival nach Wacken, geht in die nächste Runde mit über 40 000 Besuchern. Was ist geboten, die Schwäbische Post hat sich

weiter

Was die Freien Wähler fordern

Mehr Grün in der Stadt, mehr Parkplätze und mehr Kompetenzen für die Ortschaften: Worauf die Freien Wähler ihren Fokus legen. Ein Interview mit Thomas Rühl.

Aalen. Die Freien Wähler haben bei der Kommunalwahl im Mai einen Sitz im Gemeinderat verloren – aber drei Ortsteilrathäuser verteidigt. Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist Thomas Rühl. Redakteur Alexander Gässler hat mit ihm gesprochen.

Dies ist der dritte Teil der Aalener Sommerinterviews.

Bereits erschienen sind folgende

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.00 Uhr Erschreckend: Foodwatch verkündet den „Kinder-Überzuckerungstag".  Kinder und Jugendliche in Deutschland erreichen nach einer Berechnung der Verbraucherorganisation Foodwatch am heutigen Montag den „Überzuckerungstag“.

8.30 Uhr Aktuell müssen Autofahrer auf der A7 beim Virngrundtunnel in beide Richtungen

weiter
  • 3
  • 2390 Leser

Mit der Greifzange und mit der Kübelspritze hantieren

Hilfsdienste Der THW-Ortsverband Ellwangen will Kinder und Jugendliche für seine Arbeit begeistern.

Ellwangen. Die THW-Ortsgruppe hatte unter dem Slogan „Spielend helfen lernen“ zu seinem jährlichen Sommerfest geladen. Das Programm war passend zum Motto speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet.

So konnten die kleinen Gäste mit einer hydraulischen Greifzange (Spreizer) Bälle und Luftballons umsetzen. Vor allem beim Greifen von

weiter

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Werte liegen um 20 Grad

War das ein Wetter am Wochenende. Teils kräftige Schauer, aber auch häufig Sonnenschein. Der August ist noch nicht mal zur Hälfte vorbei und an den allermeisten Stellen wurde das Niederschlagssoll schon erreicht. An meiner Wetterstation fielen bislang 95 Liter pro Quadratmeter (normal sind 81). Und Niederschlag wird es auch am Montag

weiter

Regionalsport (10)

Flutlicht, Gespanne und Top-Reiter

Reiten Von Mittwoch bis Sonntag ist beim Turnier in Killingen sehr viel geboten. Einer der Höhepunkte wird der „Große Preis von Killingen“.

Von Mittwoch bis Sonntag steht Killingen ganz im Zeichen des Reitsports. Dabei werden mehr als 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

Neun Springprüfungen der schweren Klasse S, finden in den fünf Tagen statt. Zuschauermagnet wird auch in diesem Jahr sicherlich der „Große Preis von Killingen“ sein, eine Springprüfung der Klasse

weiter

Tennis-Asse zu Gast in Oberkochen

Tennis, Kocher-Cup Zum 25-jährigen Jubiläum sind wieder einige Spieler aus der ATP-Rangliste in Oberkochen am Start.

Seit Jahren ist der Kocher-Cup des TC Oberkochen ein Top-Turnier: Mehr als 70 Tennis-Cracks haben sich in diesem Jahr für das German-Master-Preisgeldturnier angemeldet, das vom Donnerstag bis Sonntag in Oberkochen über die Bühne gehen wird. „Wir stehen in den Startlöchern und erwarten eine hochklassige Beteiligung“, sagt Turnierdirektor

weiter

Fußball Nur zwei Partien auf Augenhöhe

Alle sieben Aalener Bezirksligisten haben die erste Runde des Bezirkspokals erfolgreich gemeistert und gehen gegen unterklassige Gegner auch favorisiert in Runde zwei. Die wird bereits an diesem Mittwoch, um 18.30 Uhr angepfiffen. Schafft ein Underdog eine Überraschung? Nominal auf Augenhöhe begegnen sich die A-Ligisten Stödtlen und DorfmerkingenII

weiter
  • 376 Leser

Teams von der Ostalb im Pokaleinsatz

Fußball, WFV-Pokal Hofherrnweiler empfängt Heiningen – die Normannia ist zu Gast beim TSV Neu-Ulm.

Am Mittwoch um 17.45 Uhr empfängt die TSG Hofherrnweiler in der zweiten Runde des WFV-Pokals Ligakonkurrent FC Heiningen. Beide Teams kennen sich noch bestens aus Landesliga-Zeiten. Die Bilanz spricht dabei für die TSG Hofherrnweiler. In insgesamt vier Duellen siegte Hofherrnweiler zweimal, dazu gab es ein Unentschieden und eine Niederlage. Folgende

weiter
  • 5

Starkregen steht nicht auf dem Meldebogen

Fußball, WFV-Pokal Der TSV Essingen empfängt am Dienstag um 17.30 Uhr die Stuttgarter Kickers.

Wegen des Starkregens wurde am vergangenen Mittwoch die Pokalpartie zwischen dem TSV Essingen und den Stuttgarter Kickers abgesagt.

Nun steht am Dienstag um 17.30 Uhr der nächste Versuch an – und die Wetterprognosen sehen dieses Mal wesentlich besser aus. Kräftiger Regen ist nicht in Sicht, es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken, einzelne kurze

weiter
  • 5
  • 180 Leser

VfR-Karten zu gewinnen

Die Regionalliga Südwest startet mit Vollgas in die neue Saison und bietet eine englische Woche: Bereits an diesem Mittwoch (Anpfiff: 19.30 Uhr) gastiert der SV Elversberg beim VfR Aalen. Für diese Partie verlosen wir fünfmal zwei Freikarten.

Die Begegnung unter Flutlicht hat Topspielcharakter, schließlich ist Elversberg Tabellenführer. Der VfR

weiter
  • 3
  • 100 Leser

Zahl des tages

49

Jahre alt ist Thomas Mayer vom TSV Hüttlingen. Damit ist der Judoka-Trainer (1. Dan) der jüngste Sportler. Gemeinsam mit Ronald Weinschenk bringen sie dort älteren Menschen Judo bei. Der älteste Teilnehmer ist dabei Max Kolar mit 72 Jahren. Im Vordergrund steht dabei neben dem Spaß die Fallschule, das Techniktraining und die Gürtelprüfungen.

weiter
  • 180 Leser

Daniel Dörrer kämpft in Europa

Kampfsport Seit fast zwei Jahren lebt und trainiert der Ellenberger Daniel Dörrer auf der thailändischen Insel Koh Samui. Nun kehrt der zehnfache Weltmeister für einen Kampf in den deutschsprachigen Raum zurück. Am 5. Oktober findet in Innsbruck der MMA-Fight gegen Pavel Salcak statt. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 374 Leser

Ein „Quälix“ hält die Judoka fit

Judo Beim TSV Hüttlingen sind die Teilnehmer mit 49 bis 72 Jahre überraschend alt, um anzufangen.

Sport ist im Alter wichtig, um fit zu bleiben. Dabei denkt man nicht sofort an den Kampfsport Judo. Beim TSV Hüttlingen gibt es aber Menschen, die das anders sehen und ihre Entscheidung nicht bereuen. Mit ein Grund dafür ist das Programm von Peter Berreth.

„Wir sind knorriger geworden“, findet Trainer Ronald Weinschenk. Das Aufwärmprogramm

weiter
  • 180 Leser

Der Doc bestimmt die Aufstellung mit

Fußball, Regionalliga Vor dem Heimspiel des VfR Aalen gegen den SV Elversberg muss Trainer Roland Seitz abwarten – darauf, ob Daniel Bux und Toni Vastic rechtzeitig gesund werden.

Wird Daniel Bux rechtzeitig fürs Elversberg-Spiel am Mittwoch gesund? Kann Toni Vastic nach seiner Gehirnerschütterung schon wieder spielen?

Das sind Fragen, die sich nicht nur VfR-Fans stellen – auch Aalens Trainer Roland Seitz wüsste gerne die Antwort. Doch selbst der Coach muss sich am Beginn dieser englischen Woche noch gedulden. „Es

weiter
  • 4
  • 426 Leser

Überregional (92)

Interview

„Die Dunkelziffer ist hoch“

Als Weg in die richtige Richtung beurteilt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, die Grundrente. Was halten Sie grundsätzlich von der Grundrente, die die Große Koalition einführen will? Maria Loheide: Wir bei der Diakonie sehen, dass schon jetzt und noch mehr in Zukunft der Anteil von Frauen hoch ist, die in Altersarmut weiter
  • 268 Leser

„Mr. Wasserspringen“ schlägt viermal zu

Bei den Europameisterschaften in der Ukraine untermauert der 30-Jährige, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Der Fokus liegt nun auf Tokio 2020.
Wasserspringen“ Patrick Hausding ist schier unersättlich: Der Rekordeuropameister aus Berlin stand bei den kontinentalen Titelkämpfen in Kiew bei allen vier Starts auf dem Podium und baute seine beeindruckende EM-Bilanz auf 33 Medaillen aus. Seit seinem Debüt 2008 in Eindhoven hat der 30-Jährige bei jeder EM mindestens eine Medaille gewonnen. weiter
  • 319 Leser
Integration

„Wer bestellt, muss auch zahlen“

Landkreistagspräsident Joachim Walter fordert vom Land eine auskömmliche Kostenerstattung für Aufgaben wie die Integration von Flüchtlingen.
Bei der Integration der Flüchtlinge legen die Kreise kräftig drauf, sagt Landkreistagspräsident Joachim Walter. Ein Gespräch über die Finanzverhandlungen mit dem Land – und die Forderungen der Kommunen. Herr Walter, den Kommunen geht es finanziell gut, während das Land die konjunkturelle Eintrübung spürt. Keine guten Voraussetzungen für weiter
  • 168 Leser
Landesmuseum Württemberg

„Wir wollen ganz seriös begeistern“

Museum darf man auch genießen, findet Cornelia Ewigleben. 2020 geht die Chefin des Landesmuseums Württemberg in den Ruhestand. Ein Herzenswunsch wäre da noch.
Besucher reiben sich die Augen: Den Innenhof des Alten Schlosses in Stuttgart haben Kinder fest in Beschlag genommen, pumpen Wasser, werkeln im Sand. Und im Haus geben jetzt freie Kunst- und Performancegruppen den Ton an, während das große Museumsfoyer zur multifunktionalen Begegnungsstätte mit freiem Wlan umgebaut wird. Dass sich Museen veränderten weiter
  • 231 Leser

Der Kampf um die Grundrente

Gerade mit Blick auf die Landtagswahlen im Osten versucht Arbeitsminister Hubertus Heil, für die SPD mit einer großzügigen Regelung zu punkten. Die Union steht auf der Bremse.
Eine Enttäuschung der Bürger kann sich die Politik nicht leisten“, gibt sich Hubertus Heil entschlossen. „Sie sollen sich auf den Sozialstaat verlassen können“, verteidigt der Bundesarbeitsminister seine Bemühungen, die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung durchzusetzen. Der SPD-Politiker weiß: Gerade im Osten ist sie ein großes weiter
  • 248 Leser

Ansturm auf Baukindergeld

Die Fördermittel für ein Eigenheim werden auch von Familien mit geringerem Einkommen abgerufen.
Mehr als 112 000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Anders als oft kritisiert, erreicht die staatliche Förderung dabei tatsächlich viele Familien mit geringen Einkommen und kleinen Kindern. Das zeigt eine Auswertung des Innenministeriums. Rund 43 000 Familien haben demnach bis Ende Juni bereits weiter
  • 182 Leser

Applaus für deutsche Filmemacher

Vor allem das junge Kino stellt in Locarno kritische Fragen. Während Quentin Tarantino das Publikum spaltet.
Beim 72. Internationalen Filmfestival im Schweizer Locarno trumpft das deutsche Kino auf. Zu Beginn hatte die Firma Komplizen Film („Toni Erdmann“) den Premio Raimondo Rezzonico erhalten, eine der wichtigsten Ehrungen für Filmproduzenten. Komplizen Film punktete auch im diesjährigen Wettbewerb, in dem 17 Spiel- und Dokumentarfilme aus weiter
  • 165 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, 1. Spieltag Crystal Palace FC – FC Everton 0:0 Leicester – Wolverhampton 0:0 FC Liverpool – Norwich City 4:1 (4:0) West Ham – Manchester City 0:5 (0:1) AFC Bournemouth – Sheffield United 1:1 (0:0) FC Burnley – FC Southampton 3:0 (0:0) FC Watford – Brighton and Hove Albion 0:3 (0:1) weiter
  • 124 Leser

Basketball Zur WM mit der ganzen Familie

Die deutschen Basketballer dürfen bei der WM in China (31. August bis 15. September) ihre Frauen und Kinder mit ins Teamhotel bringen. Schon 2017 hatte Topstar Dennis Schröder seine Familie und Freunde in die EM-Unterkunft einbuchen dürfen. „Ich fand die Idee gut und habe entschieden, das für alle zu erlauben“, sagte Bundestrainer Henrik weiter

Bayerns Plan B heißt Perisic

Die Münchner stehen vor der Verpflichtung des Routiniers von Inter Mailand und beschwören den Teamgeist vor dem Pokalspiel mit Kuhmelken und Maßkrugschieben.
So genannte Teambuilding-Maßnahmen sind schwer in Mode, auch der FC Bayern hat sich ihnen vor dieser Saison nicht verschlossen. Aber weil die Münchner bekanntlich nach dem Grundsatz „Mia san mia“ handeln, stärkten sie ihren Mannschaftsgeist nicht mit handelsüblichen Ausflügen in einen Klettergarten oder zum Canyoning. Die Maßnahmen weiter

Bosch und Conti halten sich nicht an Blei-Grenzwerte

Weltweit sollen Millionen von Fahrzeugen betroffen sein. Das Kraftfahrtbundesamt fordert eidesstattliche Versicherungen und Gutachten.
In Millionen von Autos sind in den vergangenen Jahren Elektrikteile mit Bleimengen eingebaut worden, die über den EU-Grenzwerten lagen. Die deutschen Zulieferer Continental und Bosch räumten am Wochenende ein, die Vorschriften nicht eingehalten zu haben. Nach übereinstimmenden Aussagen der beiden Unternehmen und des niedersächsischen Umweltministeriums weiter
  • 407 Leser

Bundestag Abgeordnete fliegen mehr

Bundestagsabgeordnete haben im vergangenen Jahr mehr Flugzeugmeilen zurückgelegt als im Vorjahr. Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind Abgeordnete 2018 rund 9,08 Millionen Meilen (etwa 16,8 Millionen Kilometer) geflogen, wie die Bundestagsverwaltung bestätigte. 2017 waren es noch 7,4 Millionen Meilen. Damit flog jeder der 709 Parlamentarier 2018 im Durchschnitt weiter
  • 151 Leser

Das Design der Nazis

Das niederländische Design Museum Den Bosch zeigt von 8. September an eine Übersicht über die Formgebung der Nazis. „Design des Dritten Reiches“ heißt die Schau, die bis 19. Januar 2020 zu sehen ist. Bauhaus nachgebaut In der zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden Laubengang-Siedlung Dessau-Törten ist ein originalgetreu nachgebautes weiter
  • 173 Leser

DBB-Team stark auch ohne Schröder

Deutschland feiert deutlichen Sieg im ersten WM-Test. Beim 78:46 über Schweden läuft es schon ordentlich.
Ausrufezeichen ohne den Anführer: Auch in Abwesenheit von NBA-Star Dennis Schröder haben die deutschen Basketballer in der WM-Vorbereitung Schwung aufgenommen. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl bezwang den Weltranglisten-54. Schweden in Trier ohne Mühe mit 78:46 (37:23) und bewies knapp drei Wochen vor dem Start der Weltmeisterschaft in China weiter

Dialekt „Sprachwurzel“ für Richard Loibl

Der Direktor des Museums der Bayerischen Geschichte in Regensburg, Richard Loibl, ist mit der „Bairischen Sprachwurzel“ geehrt worden. Loibl sorge dafür, dass Bairisch nicht ins Museum müsse, hieß es bei der Verleihung. „Das ist mein liebster und mein erster Preis“, sagte Loibl. „Aber es wäre auch mein liebster, wenn weiter
  • 173 Leser

Didavi findet in seine Rolle als Regisseur

Auch im DFB-Pokalspiel bei Hansa Rostock soll der 29-Jährige an diesem Montag die wichtigen Impulse geben.
Als es um Daniel Didavi geht, fängt Tim Walter an zu strahlen. Der neue VfB-Trainer hat in den gut 50 Tagen beim Topfavoriten der 2. Fußball-Bundesliga großen Gefallen gefunden an dem Mittelfeldspieler mit der Nummer zehn. „Man sieht, dass er fröhlich ist, dass er lacht. Dass er viel Freude hat an dem, was er tut. Dass er das auf dem Platz weiter
  • 391 Leser

E-Scooter erobern erste Städte im Land

Die Elektro-Tretroller sind weiter umstritten. Doch der Start der Verleihdienste in Heidelberg und Mannheim verlief gut.
Anmelden, aufsteigen, am Griff drehen, und los geht‘s. Bei den bundesweit umstrittenen E-Scootern sind Mannheim und Heidelberg im Südwesten die Vorreiter. Die Verleihfirma Tier Mobility hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt und will bis Ende kommender Woche auf 400 Stück an beiden Standorten aufstocken. „Bei dem weiter
  • 101 Leser

England Festnahmen vor Özils Haus

Zwei Wochen nach einem versuchten Raubüberfall ist Mesut Özil wohl erneut ins Visier von Kriminellen geraten. Die Polizei nahm vor dem Anwesen des Profis vom FC Arsenal im Norden Londons zwei Verdächtige fest. Der Vorfall vom Donnerstagabend war offenbar der Auslöser dafür, dass Özil und Teamkollege Sead Kolasinac wegen Sicherheitsbedenken nicht weiter

Es müffelt ein bisschen

Manch einem stinkt es ja, wenn es schon wieder einen neuen Trend zu feiern gilt. Offenbar, so jedenfalls berichten es die Kollegen vom britischen „Guardian“, verweigert eine steigende Zahl von Mitmenschen das Waschen. Es schade der Haut, weil es dort viele gute Bakterien vernichte und sei ohnehin recht überflüssig, lautet die Argumentation weiter
  • 204 Leser

Farbenfroher Abschied vom Feuerwerk

Etwa 40 000 Menschen haben am Samstag das wohl letzte große Feuerwerk im Rahmen des Konstanzer Seenachtfests bestaunt. Angesichts des von der Stadt ausgerufenen Klimanotstands wird die populäre Veranstaltung wohl 2020 nicht mehr auf dem Programm stehen. In einer Umfrage will die Stadt herausfinden, wie in Zukunft gefeiert wird und wie das Fest umweltfreundlicher weiter
  • 154 Leser

FBI untersucht Epsteins Tod

Wegen Missbrauchs angeklagter Multimillionär stirbt in seiner Gefängniszelle. US-Präsident Donald Trump schürt Verschwörungstheorien.
Der Skandal um Jeffrey Epstein (66) hält die USA auch über den Tod des Multimillionärs hinaus in Atem. Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich in seiner Gefängniszelle in New York offenbar erhängt. Er sei am Samstagmorgen gegen 6:30 Uhr von Mitarbeitern der Einrichtung gefunden und in ein weiter
  • 125 Leser

Frauen-Serie beendet

Jamie Chadwick hat sich den Meistertitel in der neuen Frauen-Rennserie W Series gesichert. Die 21 Jahre alte britische Rennfahrerin wurde im sechsten und letzten Rennen in Brands Hatch Vierte und krönte somit ihre starke Saison. Als Prämie kassierte die Entwicklungsfahrerin von Williams umgerechnet etwa 442 000 Euro. Ein Startplatz ist sicher weiter
  • 112 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL 2. Bundesliga, Frauen, 1. Spieltag Saarbrücken – Werder Bremen 0:4 (0:2) FSV Gütersloh – Turbine Potsdam II 1:2 (1:1) FC Bayern II – 1. FFC Frankfurt II 4:1 (2:0) SV Meppen – FC Ingolstadt 04 3:3 (3:1) 1899 Hoffenheim II – Cloppenburg 3:3 (2:0) SG 99 Andernach – VfL Wolfsburg II 2:5 (1:2) Mönchengladbach weiter

FSV Mainz 05 Krawallmachern drohen Strafen

Das Fehlverhalten einiger Fans des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 rund um das verlorene Derby im DFB-Pokalspiel beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern (0:2) wird Folgen haben. "Wenn wir Leute ermitteln können, werden die in Regress genommen", sagte Klubchef Steffen Hofmann. Zahlreiche FSV-Anhänger hatten während der gesamten Begegnung Pyrotechnik weiter
Börsenparkett

Gefährliche Mischung

Die Stimmung ist schlecht. Eine Aufheiterung ist nicht zu erkennen. Seit Anfang Juli hat der Deutsche Aktienindex (Dax) rund 800 Punkte verloren. Ein Minus von fast 7 Prozent. Der August sieht nicht viel besser aus. Von 12 250 auf rund 11 700 Zähler ist es am Freitag nach unten gegangen. Die Talfahrt könnte andauern. Denn einer der wesentlichen weiter
  • 220 Leser
Kommentar Günther Marx über freie Fahrt für Soldaten

Gefährliches Nebengleis

Der neuen Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ist es ein Anliegen, die Bundeswehr in der Gesellschaft sichtbarer zu machen. Für sie ist das ein Akt der Wertschätzung eines Berufsstandes, der im bundesdeutschen Meinungsbild nicht selten als lediglich notwendiges Übel betrachtet, manchmal auch offen angefeindet wird. Viele Soldaten weiter
  • 1
  • 171 Leser

Glutenfreies Bier

Die Bitburger Brauerei will 2020 ein glutenfreies Bier auf den Markt bringen. Das Bier sei über die vergangenen zwei Jahre in der Versuchsbrauerei in Bitburg in der Eifel entwickelt worden und seit Mitte Juli in Deutschland regional im Test. Warten auf Tarifvertrag Die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair warten immer noch weiter
  • 196 Leser

Greta im Hambacher Forst

Die schwedische Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg hat am Samstag überraschend den Hambacher Forst im rheinischen Braunkohlerevier besucht. Sie sei „zutiefst bestürzt angesichts dieser Zerstörung“, sagte sie. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
  • 167 Leser

Hans-Thoma-Preis Christa Näher ausgezeichnet

Die Künstlerin Christa Näher hat den mit 10 000 Euro dotierten Hans-Thoma-Preis erhalten. Zur Preisverleihung in Bernau wurde eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin eröffnet. Staatssekretärin Petra Olschowski lobte Näher als „eine der stärksten Künstlerpersönlichkeiten“ in Baden-Württemberg. Der Preis wird alle zwei weiter
  • 108 Leser

Happy Birthday, Mark Knopfler!

Gitarren-Handwerker, Sänger, Songwriter, Produzent und Filmmusikkomponist: Mark Knopfler wurde einst mit den Dire Straits berühmt und wird an diesem Montag 70 Jahre alt. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 169 Leser

Hasskommentare Fall Lübcke: Mehr als 100 Verfahren

Ermittler in Hessen gehen derzeit in mehr als 100 Verfahren gegen Hasskommentare im Zusammenhang mit der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) vor. Die Anzahl der bisher vorliegenden Internetpostings, die bearbeitet würden, liege „im niedrigen dreistelligen Bereich“, sagte ein Sprecher des hessischen Landeskriminalamts weiter
  • 136 Leser

Heidenheim gewinnt Derby in Ulm

Der favorisierte Zweitligist zwingt den lange Zeit ebenbürtigen Regionalligisten mit 2:0 in die Knie.
Robert Leipertz nach sieben Minuten per Kopf und Kapitän Marc Schnatterer mit einem Foulelfmeter (72.) haben den Zweitligisten 1. FC Heidenheim in die zweiten Runde des DFB-Pokals gebracht. Mehr als 16 000 Zuschauer verfolgten am Samstagabend im fast ausverkauften Donaustadion das schwäbische Derby beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball. weiter
  • 114 Leser
x

Heute auf swp.de

x
Der Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer für freie Fahrt für Soldaten, trifft auf Widerstand. Die Bahn sieht Probleme, den Wunsch umzusetzen. Ein Kommentar von Günther Marx. weiter
  • 135 Leser

Israel Unruhen am Tempelberg

Auf dem Tempelberg in Jerusalem ist es am Sonntag nach Angaben der israelischen Polizei zu Ausschreitungen gekommen. Bei Konfrontationen mit Polizeikräften seien am muslimischen Opferfest Eid al-Adha mehrere muslimische Gläubige verletzt worden, berichteten israelische Medien. Aus Sorge vor Spannungen hatte die Polizei zuvor die Schließung des Tempelbergs weiter
  • 116 Leser

Jemen Separatisten besetzen Aden

Präsidialgarde übergibt Palast offenbar kampflos
Der Kampf um die strategisch wichtige Hafenstadt Aden im Süden des Jemen spitzt sich zu. Separatisten vom „südlichen Übergangsrat“, die sich vom Norden abspalten und einen eigenen Staat gründen wollen, besetzten Lager von Truppen der international anerkannten Regierung. Die Kämpfer hatten zuvor auch den Palast übernommen. Aden ist weiter
  • 106 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga A-Junioren Süd/Südwest Dyn. Dresden – Kickers Offenbach 0:1 1. FC Heidenheim – FSV Mainz 05 2:6 SpVgg Greuther Fürth – Karlsruher SC 0:0 VfB Stuttgart – SC Paderborn 2:2 SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 2:2 SSV Ulm – Kaiserslautern 0:5 VfL Bochum – FC Augsburg 3:2 weiter

Jungstörche bereit für die Reise in den Süden

Der Sommer ist noch lange nicht vorbei, aber für Jungstörche geht es bereits auf große Reise: Am Himmel über Salem (Bodenseekreis) waren am Freitag bereits viele Jungvögel zu sehen. Auch im Luisenpark Mannheim sammeln sich die Tiere, wie die Parkbiologin berichtete. Wolfgang Hoffmann vom Naturschutzbund (Nabu) erklärte, dass einige Jungvögel weiter
  • 126 Leser

Kampf gegen Waldbrand

Auf Gran Canaria stehen 900 Hektar in Flammen.
In den Bergen der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ist ein schwerer Waldbrand ausgebrochen. Besonders betroffen seien die Gemeinden Tejeda, Artenara und Gáldar, wo Dutzende Menschen in Sicherheit gebracht worden seien, teilte der Notfalldienst der Kanarenregierung am Sonntag mit. Die Feuerwehr war mit Flugzeugen und Hubschraubern im Einsatz. Die weiter

Klares Statement der Schalke-Fans

Rote Karte für Clemens Tönnies: Die Fans von Schalke 04 hatten beim 5:0-Sieg im DFB-Pokal beim SV Drochtersen/Assel weniger Nachsicht mit ihrem Aufsichtsratsvorsitzenden als der Ehrenrat des Vereins. Foto: Axel Heimken/dpa weiter
  • 229 Leser

Kleinbus prallt auf Wohnwagen

Ein tödlicher Unfall mit einem Wohnwagengespann hat sich am Samstagabend im Kreis Biberach ereignet. Ein 51-jähriger Familienvater starb noch an der Unfallstelle bei Eberhardzell, es gab vier Schwerverletzte. Laut Polizei war der Fahrer des Wohnwagengespanns aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Kleinbus des 51-Jährigen weiter
  • 263 Leser
Treibhausgase

Klimaschutz im Kuhstall

Rinder produzieren das Treibhausgas Methan. Im oberschwäbischen Aulendorf wird erforscht, wie der Ausstoß gesenkt werden kann.
Der Laser zielt aufs Maul der Kuh, die in ihrer Box im Stall des Landwirtschaftlichen Zentrums in Aulendorf liegt und wiederkäut. Der Laser stört sie nicht, liefert aber Daten im Kampf gegen den Klimawandel. Das Messgerät, das Julia Heinecke minutenlang auf die wiederkäuende Kuh richtet, misst die Methankonzentration. Das Gas gelangt bei jedem Rülpser weiter
  • 154 Leser

Kritik an Kampagne

Spielerinnen und DFB entschuldigen sich für „Vermisstenanzeige“.
. Wegen einer missglückten Werbekampagne im Stil einer Vermisstenanzeige ist der DFB kurz vor Bundesliga-Beginn heftig in die Kritik geraten. Spielerinnen und DFB baten um Entschuldigung. Die DFB-Frauen hatten ein Mannschaftsfoto veröffentlicht: „Seit dem 29. Juni nicht mehr gesehen. Bitte teilen“. Am 29. Juni war die Elf bei der WM im weiter
  • 125 Leser

Landräte: Höhere Kosten für Integration

Kommunalverbände fordern solide Finanzierung vom Land.
Der Landkreistag Baden-Württemberg fordert von der Landesregierung eine faire Erstattung der Kosten für geduldete Flüchtlinge. „So kann es definitiv nicht weitergehen!“, sagte der Präsident des Kommunalverbands, der Tübinger Landrat Joachim Walter, der SÜDWEST PRESSE. Berechnungen hätten ergeben, dass die 44 Stadt- und Landkreise weiter
  • 144 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Mannschafts-EM in in Bydgoszcz Männer, 100 m: 1. Vicaut (Frankreich) 10,35 Sek., 2. Jacobs (Italien) 10,39, 3. Pohl (Wetzlar) 10,55. – 200 m: 1. Kilty (Großbritannien) 20,66 Sek., 2. Desalu (Italien) 20,69, 3. Fall (Frankreich) 20,70, ... 6. Müller (Friedberg). – 400 m: 1. Re (Italien) 45,35 Sek., 2. Cowan (Großbritannien) weiter
  • 109 Leser

Leitsystem für Camper erfolgreich

Am Bodensee soll eine Online-Plattform Reisende ins Umland vermitteln und die Gemeinden entlasten.
Das Pilotprojekt „Camping-Leitsystem“ in der Region Bodensee-Oberschwaben ist erfolgreich abgeschlossen worden. Dieses webbasierte Steuerungssystem leite die Touristen gezielt auf freie Campingplätze im Bodensee-Umland, erläuterte der Minister für Ländlichen Raum und Umweltschutz, Peter Hauk (CDU), in einer Pressemitteilung. Dadurch weiter
  • 132 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Nelson Müller Der 40-jährige Sternekoch findet die Äußerungen des Fleischunternehmers und Schalke-Aufsichtsratschefs Clemens Tönnies über Afrikaner entlarvend. „Ich finde es gut, dass diese Aussagen gefallen sind.“ Dadurch komme „das Gedankengut vieler“ an die Oberfläche. „Die Leute brauchen scheinbar mehr Wissen weiter
  • 146 Leser

Lokalmatador Felix Hepperle holt Silber

Bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Bietigheim belegte der Bönnigheimer Felix Hepperle von der LG Neckar-Enz den zweiten Platz. Florian Obst vom SSV 1846 Ulm gewann den Titel. Bei den Frauen triumphierte Anna Maiwald vom TSV Bayer 04 Leverkusen. 2000 Zuschauer sorgten für gute Stimmung im Sportpark Ellental. Foto: Helmut Pangerl Lokales, weiter
  • 138 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 377 376; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 177 755; 50 000 EUR auf die Losnummer 2 020 213; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 565 106; je 1000 EUR auf die Endziffer 9476; je 200 EUR auf die Endziffern 06, 78, 97. Ergänzungszüge Je 200 EUR auf die Losnummer 0 433 496. Glücksspirale Endziffer weiter

Mehr Geld für Klimaschutz

CDU-Chefin will Abwrackprämie für alte Ölheizungen.
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will den Klimaschutz durch eine umfassende Steuerreform im Energiesektor voranbringen. „Das bestehende Gesamtgebäude aus Entgelten, Umlagen, Abgaben und Steuern im Energiesektor muss grundlegend umgebaut werden“, schrieb Kramp-Karrenbauer in einem gemeinsamen Gastbeitrag mit dem stellvertretenden Unionsfraktionsvorsitzenden weiter
  • 210 Leser

Metro Übernahme gescheitert

Jetzt ist es amtlich: Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky ist mit seinem freiwilligen Übernahmeangebot für den Handelskonzern Metro gescheitert. Insgesamt seien 41,7 Prozent der Aktien angedient worden, teilte das Bieterkonsortium EPGC mit. Damit verfehlte Kretinsky die vorgesehene Mindestannahmeschwelle von 67,5 Prozent deutlich. Aufsichtsrat weiter
  • 208 Leser

Mondlicht stört Perseiden

Die Erde kreuzt auf ihrer Bahn eine Kometen-Staubwolke: Sternschnuppen satt in der Nacht zum Dienstag.
Zum Höhepunkt der Perseiden-Saison in der Nacht zum Dienstag sagen Meteorologen geteilte Chancen für eine gute Sicht voraus. Die besten Chancen auf einen freien Blick aufs Firmament gebe es in einem breiten Streifen von Baden Richtung Nordosten, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes. Auch um Nord- und Ostsee gebe es gute Chancen. Allerdings weiter
  • 101 Leser

Motorsport Vettels Bruder auf dem Podest

Fabian Vettel ist im ADAC GT Masters erstmals aufs Podium gefahren. Gemeinsam mit seinem Partner Philip Ellis (Großbritannien) belegte der Bruder des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel in Zandvoort den dritten Platz. Der 19-jährige Fabian und der sechs Jahre ältere Ellis hatten bereits am Samstag mit Platz sieben überzeugt. Das vierte weiter

Neymar Gespräche „weiter fortgeschritten“

Die Tage von 222-Millionen-Euro-Mann Neymar beim französischen Fußball-Meister Paris St. Germain scheinen gezählt zu sein. Sportdirektor Leonardo sprach von „Diskussionen“, die „weiter fortgeschritten“ seien als vorher. Noch sei PSG aber nicht bereit, einem Deal zuzustimmen. Zum Saisonauftakt gegen Olympique Nimes fehlte Neymar weiter
  • 129 Leser

Nordkorea Erneuter Raketentest

Nordkorea hat bei Raketentests nach eigenen Angaben ein neues Waffensystem erprobt. Es habe sich um den „Test-Abschuss einer neuen Waffe“ gehandelt, meldete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Sonntag. US-Präsident Donald Trump hatte zuvor mitgeteilt, Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un habe in einem Brief eine direkte Verbindung zwischen weiter
  • 121 Leser

Olaf Scholz will Soli schrittweise streichen

90 Prozent der Steuerpflichtigen sollen die Abgabe nicht mehr zahlen. Wer viel verdient, gehört nicht dazu. Das löst Kritik aus.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Solidaritätszuschlages vorgelegt. Danach sollen ab 2021 insgesamt 96,5 Prozent aller Steuerzahler besser gestellt werden, als sie es heute sind. Erst bei einem Bruttoeinkommen von 109 451 Euro würden Ledige den bisher geltenden Prozentsatz von 5,5 Prozent auf die weiter
  • 5
  • 224 Leser

Pläne für modernen Mobilfunk

Bundesregierung will schlecht versorgte ländliche Regionen voranbringen.
Mit einem neuen Programm will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den schwachen Mobilfunk-Empfang in vielen ländlichen Regionen verbessern. Er sieht seine Maßnahmen als Teil einer „Gesamtstrategie“. So sollen etwa öffentliche Grundstücke als Standorte für Sende-Anlagen bereitgestellt werden. Gestärkt werden sollen auch Kooperationen weiter
  • 182 Leser

Plastiktüten Schulze plant Verbot

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ein Verbot von Plastiktüten in Angriff nehmen. „Mein Ministerium erarbeitet gerade die gesetzliche Regelung für ein Plastiktütenverbot“, sagte die SPD-Politikerin der „Bild am Sonntag“. Eine freiwillige Vereinbarung mit dem Handel zur Verringerung der Tüten sei bereits sehr erfolgreich, weiter
  • 133 Leser

Pleitewelle befürchtet

Verbandschef warnt vor den Folgen der Öffnung des Marktes.
Der Chef des Taxi- und Mietwagenverbandes warnt vor einer Öffnung des Marktes und den Folgen für das klassische Taxigewerbe. Dabei sollen wesentliche Auflagen für neue Mobilitätsdienstleister wie Uber gestrichen werden. „Eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes würde im schlimmsten Falle dazu führen, dass viele kleine und mittelständische weiter
  • 197 Leser
Pokerweltmeister will Teil des Preisgeldes spenden

Poker-Profi kündigt Spende an

Hossein Ensan ist Mitte Juli Weltmeister geworden. Sein Preisgeld will der Deutsch-Iraner mit kranken Kindern teilen.
Mit dem Ferrari durch Münster? Dafür ist Hossein Ensan nicht der richtige Typ. Der nach Pius Heinz (2011) zweite deutsche Pokerweltmeister ist zurück aus den USA und genießt im Münsterland seinen Erfolg. „Mir geht es gut“, sagt der 55-Jährige. Mitte Juli hatte der Deutsch-Iraner im Finale der World Series of Poker (WSOP) in Las Vegas weiter
Leitartikel Thomas Veitinger zum schlechten Service der Post

Post ist die neue Bahn

Viele Soziologen kennen die jahrzehntealte Studie: Welcher Beruf macht am glücklichsten? Die Antwort: Briefträger. Dies ist heute anders. Von beschaulicher Arbeit ist nicht mehr viel übrig geblieben. Manche Postboten tragen vor Weihnachten täglich eine halbe Tonne Sendungen aus und legen zehn Kilometer zu Fuß zurück. Fahrer rackern sich mit hunderten weiter
  • 215 Leser

Premier League Spektakulärer Start in die Liga

Mit einem Kantersieg hat Manchester United sowohl dem neuen Chelsea-Trainer Frank Lampard als auch dem früheren Dortmunder Stürmer Christian Pulisic die Premier-League-Premiere verdorben. Der englische Fußball-Rekordmeister deklassierte die Blues zu Hause deutlich mit 4:0. Den 4:1-Sieg des Champions-League-Siegers aus Liverpool gegen Aufsteiger Norwich weiter

Protest gegen Polizeigewalt

Zehntausende Menschen haben in Moskau ungeachtet massiver Einschüchterungsversuche der Behörden friedlich gegen Polizeigewalt und für freie Wahlen demonstriert. Die Kundgebung war die größte seit vielen Jahren. Bei der diesmal zugelassenen Demonstration forderten die Menschen die Registrierung unabhängiger Kandidaten zur Stadtratswahl. Foto: Ulf weiter
  • 119 Leser

Protestwelle in Moskau erreicht neuen Höhepunkt

Bei genehmigten Demonstrationen hält sich die Staatsmacht erst zurück. „Freiheit, Freiheit“ rufen die Teilnehmer. Im Anschluss schlägt die Polizei dann doch wieder zu.
Zehntausende Menschen haben in Moskau ungeachtet massiver Einschüchterungsversuche der Behörden friedlich gegen Polizeigewalt und für freie Wahlen demonstriert. Die Kundgebung auf dem Sacharow-Prospekt am Samstag in der russischen Hauptstadt war die größte seit vielen Jahren. „Dopuskaj!“ – auf Deutsch: Zulassen! – riefen weiter
  • 156 Leser

Rast baut Führung in der DTM aus

Schwacher Start, aber starkes Finale des Audi-Piloten beim spannenden Rennen in Brands Hatch.
Titelanwärter René Rast (Minden) hat das zwölfte Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) gewonnen und eine Antwort auf den Lauf von Ex-Champion Marco Wittmann (Markt Erlbach) gegeben. Audi-Pilot Rast, der am Sonntag im britischen Brands Hatch von der Pole Position gestartet war, feierte seinen vierten Saisonsieg vor Nico Müller weiter
  • 102 Leser

Raus mit Applaus

Im DFB-Pokal ist den Spatzen in diesem Jahr die große Überraschung nicht gelungen. In der ersten Runde musste sich der SSV Ulm 1846 Fußball dem Zweitligisten aus Heidenheim mit 0:2 geschlagen geben. Das Team von Trainer Holger Bachthaler zeigte Einsatz und präsentierte sich stark. Der Lohn dafür blieb aber aus, der 1. FC Heidenheim ist eine Runde weiter
  • 186 Leser

Ringen um Gratisticket

Die Bahn tut sich mit freien Fahrten für Soldaten schwer.
Die Gespräche zwischen Verteidigungsministerium und Bahn über Gratis-Zugfahrten für Soldaten in Uniform gestalten sich offenbar schwierig. Der geplante Startschuss Anfang 2020 sowie das Projekt als Ganzes seien in Gefahr, meldet der „Spiegel“. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hatte die Idee ins Gespräch gebracht, weiter
  • 162 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Waldhof Mannheim hat die Pokalsensation knapp verpasst. Der Drittligist unterlag Eintracht Frankfurt nach mehrmaliger Führung mit 3:5. Mainz und Augsburg schieden überraschend aus. Wasserspringen Bei der EM im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett holten Tina Punzel und Lena Hentschel Silber. weiter
  • 126 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 15 bis 17 Uhr, Radsport: BinckBank Tour, 1. Etappe 21 bis 23 Uhr, Radsport: Tour of Utah, Prolog ARD 20.15 bis 23.30 Uhr, Fußball: DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, Energie Cottbus – FC Bayern München, im Anschluss Zusammenfassungen von Hansa Rostock – VfB Stuttgart, Karlsruher SC – Hannover 96, Hallescher FC – VfL Wolfsburg weiter
  • 111 Leser

Taifun „Lekima“ wütet in China

Mindestens 32 Menschen sind in China durch den Taifun „Lekima“ ums Leben gekommen. 16 weitere Menschen werden vermisst, wie chinesische Staatsmedien am Samstag berichteten. Laut staatlicher Nachrichtenagentur Xinhua gab es die meisten Opfer im Kreis Yongjia in der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Dort starben mindestens 23 Menschen. Wegen weiter
  • 141 Leser

Titelverteidiger knapp entthront

Trotz Aufholjagd und einiger extrem starker Leistungen wie den 7,11 Metern im Weitsprung durch Malaika Mihambo muss die deutsche Mannschaft bei der Team-EM Gastgeber Polen Platz eins überlassen.
Die deutschen Leichtathleten haben bei der Team-EM im polnischen Bydgoszcz trotz einer erneut überragenden Malaika Mihambo die erfolgreiche Titelverteidigung verpasst. Mit einem starken Schlusstag rückte die DLV-Auswahl zwar noch von Platz fünf auf zwei vor, hatte aber mit 317,5 Punkten deutlichen Rückstand auf den neuen Europameister Polen (345). weiter
  • 100 Leser

Toprak wechselt zu Werder

Der Wechsel von Ömer Toprak (30) von Vizemeister Borussia Dortmund zu Werder Bremen ist perfekt. Der Innenverteidiger kommt zunächst als Leihspieler für ein Jahr, anschließend gibt es laut Werder „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ eine Kaufverpflichtung. Im Gespräch war zuletzt eine Ablösesumme von mehr als fünf Millionen Euro. Stadiondach weiter

Torspektakel in Mannheim

Was für ein Spiel: Waldhof führt zwei Mal, doch Eintracht Frankfurt schlägt zurück und setzt sich am Ende mit 5:3 durch. Matchwinner für den Bundesligisten ist Stürmer Ante Rebic mit drei Toren.
Dank eines Hattricks von Vizeweltmeister Ante Rebic und mit erheblich mehr Mühe als gedacht hat Eintracht Frankfurt seinen Sommer-Siegeszug auch im DFB-Pokal fortgesetzt. Der Fußball-Bundesligist, der schon drei Partien in der Qualifikation zur Europa League erfolgreich absolviert hat, gewann am Sonntag in der ersten Runde trotz zweimaligem Rückstand weiter
  • 249 Leser

Trotz Pannen noch Neunter

Marcel Schrötter in Spielberg bester deutscher Pilot.
Die deutschen Motorradpiloten mussten sich beim WM-Wochenende in Österreich mit einer mageren Punktausbeute bescheiden. Bester Starter war einmal mehr Marcel Schrötter als Neunter im Moto2-Rennen. Stefan Bradl verlor im MotoGP zwar 32 Sekunden auf Sieger Andrea Dovizioso aus Italien, holte als 13. aber dennoch drei WM-Punkte. Alle anderen deutschen weiter

Tumulte nach Auerhahn-Tötung

Zwei Männer sollen in Titisee-Neustadt einen Auerhahn erschlagen haben und sind deswegen von einer aufgebrachten Menge angegriffen, verprügelt und mit Bier übergossen worden. Die 20 und 22 Jahre alten und angetrunkenen Männer sollen das Tier laut Polizei auf dem Rückweg von einem Fest mit einer Flasche erschlagen haben. Beide sagen aus, der Auerhahn weiter
  • 170 Leser
Kommentar André Bochow zum Thema Plastikmüll

Tut ja nicht weh

Jetzt überbieten sich die Bundesumweltministerin und die CSU-Spitze beim Wettbewerb um das Verbot von Plastiktüten. Wird das die Vermüllung der Welt stoppen? Wird Mikroplastik künftig nicht mehr die Meere verseuchen? Ein kleiner Beitrag könnte es immerhin werden. Und wer nicht glaubt, dass sich ein solches Verbot durchsetzen lässt, der werfe einen weiter
  • 148 Leser

Über 60 Tote bei Explosion

Opfer wollen Treibstoff abfüllen, als der Tanklaster in die Luft geht.
Bei der Explosion eines verunglückten Tanklastwagens in Tansania sind mehr als 60 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich am Samstag, als ein Tanklaster in dem Ort Msamvu nahe der Stadt Morogoro umstürzte und Anwohner herbeieilten, um auslaufenden Treibstoff aufzufangen. Nach Angaben von Morogoros Gouverneur Stephen Kebwe kamen mindestens weiter
  • 103 Leser

Unfall Neun Stunden ohne Arzt

Beim Arbeiten ist ein Mann in Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis von seinem eigenen Traktor überrollt worden und erst viele Stunden später zum Arzt gegangen. Der Wagen des 72-Jährigen war zurückgerollt, als der Mann einen Anhänger ans Fahrzeug kuppelte. Trotz der schweren inneren Verletzungen fuhr der 72-Jährige zunächst mit dem Traktor nach Hause. weiter

Union ganz souverän

Mit vier Toren in elf Minuten hat Union Berlin die zweite Pokalrunde erreicht. Die Köpenicker gewannen bei Viertligist Germania Halberstadt verdient mit 6:0 (1:0). Neuzugang Schlotterbeck (27.), Andersson (65.), Lenz (67.), Mees (71.), Andrich (76.) und Neuverpflichtung Anthony Ujah (89.) trafen für die Elf von Trainer Urs Fischer. Auslosung am Sonntag weiter

Vatikanbank Papst erlässt neue Regeln

Papst Franziskus hat neue Regeln für die Vatikanbank erlassen. Künftig soll zum Beispiel ein externer Wirtschaftsprüfer eingesetzt werden. Der Wirtschaftsprüfer kann von dem Geldinstitut jede Information einfordern, die für seine Überprüfungstätigkeit von Nutzen sein kann. Er soll prüfen, ob die Bilanzen internationalen Standards entsprechen. weiter
  • 210 Leser

Verdächtiger gefasst

Hintergrund der Messer-Attacke in Tuttlingen ist noch unklar.
Nach dem Messerangriff auf einen 28-Jährigen in Tuttlingen hat die Polizei einen dritten Verdächtigen festgenommen. Der Mann solle dem Haftrichter vorgeführt werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Zunächst hatten die Ermittler zwei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren vorläufig festgenommen, einer von ihnen ist laut dem Sprecher inzwischen wieder weiter

Verletzte Kicker und entlaufene Kamele

Die Bilanz des Sturms vom Freitagabend zeigt: Vor allem die Region um Heilbronn war stark betroffen.
Gewitter und Stürme haben in der Nacht zum Samstag in Teilen Baden-Württembergs Spuren hinterlassen. Im Zollern–albkreis wurden 15 Fußballer bei einem Blitzschlag verletzt. Laut Polizei schlug der Blitz während des Trainings am Freitagabend in der Nähe des Sportplatzes in Rosenfeld ein. Die Spieler im Alter von 19 bis 48 Jahren erlitten leichte weiter

Viertligist Verl lehrt Augsburg das Fürchten

Nach dem Debakel schwankt Trainer Schmidt zwischen Kritik an der eigenen Mannschaft und Ausreden.
Die Pokalpleite hatte Spuren hinterlassen. Trainer Martin Schmidt grübelte mit leerem Blick im zum Presseraum umfunktionierten Stübchen, Geschäftsführer Stefan Reuter versuchte das dritte Erstrunden-Aus des FC Augsburg innerhalb von sechs Jahren erst einmal mit einem Gang entlang des vor der FCA-Kabine aufgebauten Buffets zu verdauen. Nach dem unterirdischen weiter

Waldschmidt rettet den SC

Die Freiburger müssen gegen Magdeburg in die Verlängerung.
Eine Chance reichte Luca Waldschmidt, um zum Pokalretter des SC Freiburg zu werden. Nach einer Balleroberung in der gegnerischen Hälfte zog er kurz an, guckte Torhüter Morten Behrens aus und versenkte den Ball von der Strafraumkante ins rechte untere Eck. „Es war schön, so zu starten, auch für mich persönlich“, sagte der 23 Jahre alte weiter

Wasser marsch!

Alles gegeben und doch verloren: Defensivmann Daniel Wehrle vom Oberligisten FC Villingen brauchte nach dem harten Pokalfight gegen Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf (1:3) erst einmal eine Abkühlung. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 119 Leser

Weiter keine Trendwende in Sicht

Alexander Zverev ist auch zwei Wochen vor den US Open noch immer auf der verzweifelten Suche nach alter Form.
In diesen Zeiten geprägt von Frust und Sorgen muss für Alexander Zverev nun ein Novum her. Noch nie hat Deutschlands bester Tennisprofi beim Masters-Turnier in Cincinnati auch nur ein Spiel im Hauptfeld gewonnen. Vier Auftakt-Niederlagen listet die gnadenlose Statistik im US-Bundesstaat Ohio für ihn auf. Sein Tief und diese spezielle Negativserie weiter
  • 261 Leser

Wenig Interesse an Segnung homosexueller Paare

In Württemberg haben sich erst rund 100 „Regenbogengemeinden“ gemeldet.
Für die Segnung homosexueller Paare interessieren sich nach Ansicht von Landesbischof Frank Otfried July bei weitem nicht so viele Gemeinden wie dies nach dem neuen Gesetz möglich wäre. Von den derzeit 1300 Gemeinden in Württemberg gebe es bislang rund 100 „Regenbogengemeinden“ – sie haben bereits signalisiert, offen für die Segnungsgottesdienste weiter

Werder Bremen Fan verletzt Polizisten am Kopf

Nach der Fußballpartie zwischen Werder Bremen und Atlas Delmenhorst im DFB-Pokal ist es zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Fans des Bremer Bundesligisten gekommen. Aus einer von der Polizei begleiteten Fan-Gruppe sei ein Mann in der Nacht zum Sonntag auf ein Autodach geklettert und habe einem Beamten „mit voller Wucht“ gegen den weiter
Kommentar Nadine Vogt zur missglückten Werbekampagne

Zu Lasten der Spielerinnen

Die Bundesliga startet am Freitag. Nicht nur bei den Männern, sondern auch bei den Frauen. Der FFC Frankfurt trifft auf Turbine Potsdam. Eigentlich der richtige Zeitpunkt, um mit der nächsten Werbekampagne auf den Frauenfußball aufmerksam zu machen. Die Art und Weise hingegen war unsensibel und ging für den DFB mächtig schief. Die Frauen-Nationalmannschaft weiter
  • 117 Leser

Leserbeiträge (7)

Schnuppertauchen im Naturerlebnisbad Niederalfingen

Unter perfekten Wetterbedingungen fand am vergangenen Sonntag ein Schnuppertauchen des Tauchclub Aalens im Freibad Niederalfingen statt. Diese Aktion des Ferienprogramms lockte viele Kinder und Jugendliche unter Wasser. Gemeinsam mit erfahrenen Tauchguides des TCA tauchten sie nach einer kurzen Anleitung mit Taucherbrille, Flossen, Druckluftflasche

weiter
Lesermeinungen

Nun ist Ehrlichkeit gefordert

Zum Thema Hallenbad-Neubau:

Nun ist es also gewissermaßen amtlich: Im Gespräch mit der Gmünder Presse bringt Bürgermeister Dr. Bläse klar zum Ausdruck, dass die Pläne für einen Neubau des Gmünder Hallenbades, gleichgültig ob über eine ÖPP-Finanzierung (Anmerkung der Redaktion: Öffentlich-private Partnerschaft) oder als kommunales Bad, derzeit

weiter
  • 5
  • 262 Leser

Öder und karger Zeiselberg

Zum Thema Zeiselberg:

Oh Zeiselberg, einst wild bewachsener Teil der grünen Lunge Schwäbisch Gmünds, mit Heimat unter anderem von Vögeln und Fledermäusen, mit lieblichem von Bäumen beschattetem Biergarten und herrlichem Ausblick auf und über Schwäbisch Gmünd, bist du zur Remstalgartenschau zu einem öden, kargen ungepflegten Träger einer wenig

weiter
  • 5
  • 286 Leser

Schönheit muss zurückstehen

Zum Thema Bäume auf dem Gmünder Marktplatz:

Eine Baumbepflanzung würde die einmalige Architektur der Gmünder Plätze stören, na gut. Neben der Schönheit hat die Architektur allerdings auch die Aufgabe der Zweckmäßigkeit. Schon immer haben die Menschen ihre Bauweise an veränderten Gegebenheiten angepasst. Wenn nun der Klimawandel entsprechende

weiter
  • 4
  • 255 Leser
Lesermeinung

Zur Lesermeinung „Haltlos“ von Guido Wekemann

Herr Hering reiht in seiner Lesermeinung einige statistische Daten auf, die als Zahlen so sicher korrekt sein mögen. Er selbst beendet seinen Beitrag mit den Worten: „Zusammenfassend ist festzuhalten: Statistisch gesehen ist es für das globale Weltklima völlig unbedeutend, was Deutschland unternimmt.“ Statistisch gesehen! Mir stellt sich die

weiter
  • 3
  • 274 Leser

Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen

Am zweiten Feriensamstag fand das traditionelle Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen statt.

Aufgrund des böigen Windes, sowie den vereinzelt starken Regenschauern konnte die Veranstaltung nicht wie geplant auf dem Modellflugplatz stattfinden, sondern musste kurzerhand in die Schönbrunnhalle verlegt werden.Die 14 Kinder und Jugendlichen

weiter
  • 4
  • 1038 Leser

"Modellfliegen für Jedermann" bei der Modellfluggruppe Essingen

Der Modellflugsport ist ein faszinierendes und vielseitiges Hobby für Technikbegeisterte jeden Alters. Ob entspanntes Fliegen in der Abend-Thermik, Modellfliegen am Hang, Kunstflug mit Motormodellen oder Selbstbau von vorbildgetreuen Modellen nach Bauplan. Modellflug hat viele Facetten und kann nach eigenen Können und Möglichkeiten betrieben

weiter
  • 4
  • 876 Leser

Themenwelten (6)

Radler bringen Bewegung ins Remstal

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Der Württembergische Radsportverband (WRSV) bietet mit Unterstützung seiner Vereine und deren Guides in jeder Highlight-Woche noch bis zum 12. Oktober jeweils drei geführte Radtouren an, wobei Start und Ziel immer im Ort liegt, welche gerade seine Highlight-Woche hat. Freizeitradler, Mountainbiker und Rennradler kommen dabei in separaten Touren

weiter

Drei Farben Wein

DIESE WOCHE: WEINSTADT

Weinstadt macht in der zweiten Highlightwoche seinem Namen alle Ehre: Wein ist viel mehr als ein Getränk. Kein anderes Getränk ruft so ungebrochen Begeisterung hervor, wurde so oft besungen, besprochen oder war das Thema in unzähligen Gedichten und Büchern. Wein ist viel mehr als ein Getränk. „Wein ist Poesie in Flaschen“, wie der

weiter
  • 659 Leser

5G - Diese Anbieter sind 2019 mit neuen Geräten am Start

2019 steht ganz im Zeichen des neuen mobilen Hochgeschwindigkeitsnetzes 5G. Nicht nur für die Nutzung von Smartphones ist der neue Übertragungsstandard ein Meilenstein, sondern auch für das "Internet der Dinge". Autonomes fahren, industrielle Nutzung des Internets, Kommunikation von technischen Geräten untereinander und vieles mehr

weiter
  • 688 Leser

Gründer und ihre Herausforderungen in Baden-Württemberg

Immer mehr Gründer sind in Baden-Württemberg auf wirtschaftlichen Erfolg in einem neuen Arbeitsverhältnis aus. All jenen stellen sich verschiedene Herausforderungen, die bis auf dem Weg zum wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen zu überwinden sind. Wir werfen einen Blick auf die wichtigen Stolpersteine, die es auf dem Weg nach

weiter
  • 547 Leser