Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. August 2019

anzeigen

Regional (13)

Ebnater 80er feiern gemeinsam ihren runden Geburtstag

Jahrgangsfeier Der Ebnater Jahrgang 1939 beging mit zwei Höhepunkten sein 80er Fest. Das Fest begann am Sonntag in der Pfarrkirche Ebnat mit einem sehr feierlichen, von Pfarrer Rehm zelebrierten Dank- und Gedenkgottesdienst. Beim anschließenden Gräberbesuch gedachte man mit der Niederlegung eines Blumenschmucks der Verstorbenen des Jahrgangs. Im Landgasthof

weiter

Verbindung von Alt- und Neubau gedeiht

Schulzentrum Dreißental Bauarbeiten schreiten voran. Was bis September gemacht wird.

Oberkochen. Die Baumaßnahmen an der Dreißental-Gemeinschaftsschule schreiten mit Macht voran. Bis Ende 2020 soll das Schulzentrum fertig sein.

Mit Beginn des neuen Schuljahres wird das neue Treppenhaus der Dreißentalschule planmäßig nutzbar sein. Das Treppenhaus ist Teil des neuen Schulzentrums und verbindet Alt- und Neubau. Diese Woche werden die

weiter

Großes Festwochenende zum Kirchenjubiläum

Feier 125 Jahre Magdalenenkirche Wasseralfingen wird an drei Tagen im September gefeiert.

Aalen-Wasseralfingen. „Kirche blüht auf“ – unter dieses Motto hat die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen das Jubiläum zu ihrem 125-jährigen Bestehen gestellt, das am letzten Septemberwochenende, vom Freitag, 27. September bis zum Sonntag, 29. September gefeiert wird.

Geschichte: 14 Jahre nach dem Bau der katholischen

weiter

Kinder an der Kugelbhan

Remstalgartenschau Essinger Aktionsbündnis „siu“ bietet Aktion für Kinder und diskutiert über bisherigen Verlauf der Schau.

Essingen. Voller Freude haben sich Kinder und Erwachsene vom Aktionsbündnis „siu“ an der Essinger Kugelbahn getroffen, um gemeinsam die 10 000. Kugel aus dem Kugelautomaten zu befreien. Alle Kinder bekamen eine Losnummer und eine 20-Cent-Münze für den Kugelautomaten. Schon nach der ersten Münze, war die „Goldene Kugel“ befreit.

weiter
  • 5

Videoführung für die Marienkirche

Premiere Etwa 40 Besucher kamen in die Marienkirche auf dem Essinger Friedhof zur Vorstellung der neuen Videoführung. Anfangs mussten sie sich etwas gedulden – bis zuletzt arbeiteten Stefan Burkhardt und Moritz Keller (im Bild stehend v.l.) an der Fertigstellung. Der 17-minütige Film entstand im Auftrag des Heimat- und Geschichtsvereins und informiert

weiter

Ein Ehepaar versteckte die Heilige Schrift der Israeliten vor rund 80 Jahren

Heimatgeschichte Jüdische Prachtbibel war in einer Geheimkammer vor den Nazis versteckt worden – nach wundersamer Reise ist sie wieder zurück in Bopfingen.

Bopfingen

Die unglaubliche Reise der jüdischen Prachtbibel aus Oberdorf. Jetzt kommt die „Heilige Schrift der Israeliten“ wieder dorthin, wo sie vor den Nazis versteckt worden war. Sie gehörte Ernestine und Eduard Leiter. Deportiert ins KZ Theresienstadt im August 1942. Beide ermordet im Vernichtungslager Treblinka, dessen Bau Massenmörder

weiter

Röhlinger und Ellwanger Feuerwehren können Brand rasch löschen

Feuerwehreinsatz Glück im Unglück hatten nach Angaben der Ellwanger Feuerwehr die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Röhlingen. In einem Imbiss im Erdgeschoss brach aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand aus. Der erste Angriffstrupp der Röhlinger Abteilung konnte das Feuer im Bereich einer Dunstabzugshaube löschen. Ein weiterer Trupp der Feuerwehr

weiter

Gabriele Goerke zeigt das Vergängliche in der Natur

Gmünder Kunstverein Karlsruher Künstlerin setzt in der Galerie den Schlusspunkt an die Reihe „Weite Gärten“.

Viele Kunstfreunde lassen sich vom Grün der Landschaften inspirieren, genießen das plätschernde Wasser und stellen sich den Vogelgesang im Wald vor. Die Künstlerin Gabriele Goerke zaubert mit ihrer Ausstellung „Augenblick – Natur“ ein wenig Gartenschau in die Galerie des Gmünder Kunstvereins. Gabriele Goerke setzt den Schlusspunkt

weiter

Kind allein gelassen und saufen gegangen

Geislingen. "Ich bring nur kurz was runter." Mit diesen Worten ging nach Angaben eines achtjährigen Jungen der Vater zwei Stunden vorher aus der Wohnung. Als für ihn die Zeit ohne Vater unerträglich wurde, schrie der Junge um 22.30 Uhr aus dem Dachfenster um Hilfe. Ein Passant hörte dies und verständigte die Polizei. Vor Ort

weiter
  • 5
  • 3482 Leser
Kommentar Andrea Trajanoska

Problem in Endlosschleife

über Dreckspatzen in der Stadt,die es nie lernen werden.

Ein ärgerliches Problem sind die Müllablagerungen in der Stadt. Immer wieder haben uns in der Redaktion Bilder erreicht, bei denen einem die Haare zu Berge stehen. „Kann man die Dreckspatzen nicht irgendwie erwischen?“, ist der erste Gedanke, der einem in den Sinn kommt. Die Stadt müht sich redlich, den Müllsündern das Handwerk zu legen.

weiter

Müllproblem: Aalener Bürgern stinkt’s

Sauberkeit 159 Müllvorkommnisse seit April – und ein Aalener, der dem wilden Müll den Kampf ansagt. Wie die Stadt dagegen vorgeht und welche Strafen Müllsündern blühen.

Aalen

Kaum sind die Glascontainer in Aalen geleert und der Platz gesäubert, liegen volle Hausmüllbeutel gleich wieder daneben. Ein Bild, das Anwohner der Fahrbachstraße etwa nur zu gut kennen. Oder Hundekottüten, prall gefüllt, entlang der Spazierwege. Und auch mal exotischere Funde wie ein Computer-Monitor entlang eines Waldwegs, wie uns ein SchwäPo-Leser

weiter

Regionalsport (1)

Überregional (95)

„Grüne Welle“ für Feuerwehr ist strittig

In Freiburg ist ein neues System im Einsatz, andere Kommunen sind skeptisch. Selbst die Retter sind sich nicht einig.
Dank „Grüner Wellen“ können Feuerwehrleute und Rettungsfahrzeuge schneller zu Notfällen kommen – doch nicht alle Städte in Baden-Württemberg wollen dafür intelligente Ampelsysteme einführen. In Freiburg wurde im Oktober 2018 ein Pilotprojekt für die Feuerwehr gestartet. Denn oft standen die Helfer im Stau und erreichten den Norden weiter

„Köln 50667“ Ingo Kantorek stirbt bei Unfall

Der TV-Darsteller Ingo Kantorek (44) und seine Frau Suzana (48) sind auf der A8 bei Sindelfingen tödlich verunglückt. Kantorek hatte in „Köln 50667“ von RTL II die Rolle des Bikers Alex Kowalski gespielt. Die Frau hatte ihr Auto, in dem Ingo Kantorek auf dem Beifahrersitz saß, auf der Rückfahrt aus dem Urlaub auf einen Parkplatz gesteuert. weiter

„Wege der Verständigung suchen“

Die ehemalige Vatikanbotschafterin Annette Schavan erwartet, dass von der bevorstehenden Weltkonferenz in Lindau Impulse für Europa ausgehen.
In Lindau treffen sich Vertreter aus 17 Religionen. Für die ehemalige Vatikanbotschafterin Annette Schavan ist das ein Beweis für die Lebendigkeit von Religion. In wenigen Tagen tagt die Weltversammlung Religionen für den Frieden in Lindau. Sie haben maßgeblich dabei geholfen, dass das Treffen nach Deutschland kommt. Warum war Ihnen das wichtig? Annette weiter

20 stürmische Jahre mit Pizarro

Erst nächsten Sommer will der „ewige“ Claudio Pizarro, 40, wirklich Schluss machen in der Fußball-Bundesliga. „Das ist dann genug“, sagte der Stürmer von Werder Bremen. 1999 kam „Pizza“ mit 21 Jahren aus Peru. Für die Abschiedstournee hat sich der älteste Bundesliga-Torschütze der Geschichte (insgesamt 197 Treffer) weiter
  • 140 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Das Geschäft des US-Grafikkarten-Spezialisten Nvidia läuft schlecher. Der Umsatz im zweiten Quartal fiel im Jahresvergleich um 17 Prozent auf knapp 2,6 Mrd. Dollar (2,3 Mrd. EUR). Der Gewinn halbierte sich auf 552 Mio. Dollar (496 Mio. EUR). 2 Die lettische Finanz- und Kapitalmarktkommission hat die PNB Banka geschlossen. Einer Einschätzung der EZB weiter

50 Firmen wollen das neue Siegel

Der „Grüne Knopf“ stieß zunächst auf Widerstand. Doch das Interesse an fairer Kleidung wächst.
Für das geplante staatliche Textilsiegel „Grüner Knopf“ interessieren sich laut Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) bereits 50 Unternehmen. Die Bandbreite reiche vom Ein-Personen-Startup bis zum Textilbetrieb mit tausenden Mitarbeitern und vom Premium-Anbieter bis zu anerkannten Nachhaltigkeitspionieren, sagte Müller der „Neuen weiter

Abgeordnete Jeder Vierte mit Nebenjob

Abgeordnetenwatch kritisiert Nebentätigkeiten als Tor für Lobbyismus
Mehr als jeder vierte Bundestagsabgeordnete hat einem „Spiegel“-Bericht zufolge neben seinem Mandat Einkünfte aus weiteren Jobs oder Funktionen. In der aktuellen Wahlperiode hätten Mitglieder des Bundestags so bereits 16 Millionen Euro verdient. Bei der FDP und der Union gibt es demnach besonders viele „Nebenjobber“. Die Zahlen weiter

AfD-Liste Urteil bestätigt 30 Kandidaten

Die AfD in Sachsen darf endgültig mit 30 Kandidaten auf ihrer Landesliste zur Wahl am 1. September antreten. Nachdem der sächsische Verfassungsgerichtshof dies vor rund drei Wochen vorläufig angeordnet hatte, bestätigten die Richter ihre Entscheidung. Die AfD Sachsen hatte Verfassungsbeschwerde eingelegt, weil der Landeswahlausschuss ihre Kandidatenliste weiter

AfD-Vorstand steuert auf Spaltung zu

Alle Zeichen auf Konfrontation: Acht Vorstandsmitglieder fordern Co-Sprecher Spaniel zum Rücktritt auf.
Acht der zehn Mitglieder des baden-württembergischen AfD-Vorstands fordern Co-Sprecher Dirk Spaniel zum Rücktritt auf. Eine weitere Zusammenarbeit sei „völlig unmöglich“, sagte Parteichef Bernd Gögel. Wenn Spaniel nicht zurücktrete und die Kreissprecher dafür seien, werde der Konflikt auf einem Sonderparteitag geklärt werden müssen. Spaniel weiter

Ansporn für Mitarbeiter

Zum Antritt sendet der neue Chef Oliver Zipse klare Botschaften.
Der neue BMW-Chef Oliver Zipse hat die Beschäftigten an seinem ersten Arbeitstag aufgerufen, die Herausforderungen anzunehmen und die Chancen des Umbruchs in der Autoindustrie zu nutzen. In einem Rundbrief sprach er auch Schwächen des Konzerns offen an und gab das Ziel aus, BMW müsse „als Gewinner aus dem Umbruch in unserer Branche hervorgehen“. weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga, 1. Spieltag FC Bayern – Hertha BSC 2:2 (1:2) Tore: 1:0 Lewandowski (24.), 1:1 Lukebakio (36.), 1:2 Grujic (39.), 2:2 Lewandowski (60., Foulelfmeter). – Zuschauer: 75 000 (ausverkauft). Samstag: Leverkusen – Paderborn, Dortmund – Augsburg, SC Freiburg – Mainz 05, Wolfsburg – 1. FC Köln, weiter

Axel Springer SE Enkel verkaufen Anteile an KKR

Die Enkel von Axel Springer verkaufen einen Teil ihrer Anteile am Verlag Axel Springer SE (Berlin) an den US-Investor KKR. Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer nahmen nach Verlagsangaben das KKR-Übernahmeangebot für Aktien an, die insgesamt etwa 3,7 Prozent des Grundkapitals des Unternehmens entsprechen. Mit dem verbleibenden Teil ihrer Beteiligung weiter

Badstuber und Mangala müssen passen

Der Zweitligist baut sein Team für das Heimspiel gegen den FC St. Pauli personell um.
Zuversichtlich und entschlossen geht der VfB Stuttgart in sein Zweitliga-Heimspiel am Samstag (13 Uhr/Sky) in der Mercedes-Benz-Arena gegen den FC St. Pauli – auch wenn der VfB personell umbauen muss. Abwehrspieler Holger Badstuber hat Beschwerden an seinem Sprunggelenk, konnte zuletzt nicht mit der Mannschaft trainieren. Er wird am Samstag ebenso weiter
  • 211 Leser

Bahn soll nacharbeiten

Airilnes fordern Sicherheitsstandards für Umsteigergepäck.
Um weitere Inlandsflüge auf die Schiene zu verlagern, stellt die deutsche Luftverkehrswirtschaft zusätzliche Ansprüche an die Bahn. Neben der teils noch fehlenden Schienenanbindung der wichtigen Luftdrehkreuze müsse die Bahn beim Gepäcktransport nacharbeiten, erklärte der Branchenverband BDL. Die Bahn müsse Gepäckstücke der Umsteiger entsprechend der weiter
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Die Sensation zur Deutschen Funkausstellung 1969 in Stuttgart: Drei Fernsehprogramme zur Auswahl, gleichzeitig gesendet, sogar „zeitweise alle drei in Farbe“, wie die SÜDWEST PRESSE im August 1969 berichtete: In den Fernsehstuben der Killesberg-Messehallen konnten Besucher das 1. Programm der ARD, das Zweite Deutsche Fernsehen und dazu das weiter

Boeing verschiebt 777X

Nach dem Debakel um die Baureihe 737 Max muss der US-Luftfahrtkonzern Boeing die Einführung der Ultralangstreckenversion des neuen Modells 777X verschieben. Man halte aber an dem Flugzeugtypen fest und arbeite eng mit dem Triebwerklieferanten GE zusammen. BayernLB bleibt ordentlich Die BayernLB macht mit ihrer Direktbank DKB und mit Immobilien weiterhin weiter
  • 116 Leser

Bonds legendärer Aston Martin bringt Millionen

Ein silbergrauer Aston-Martin-Sportwagen, den James Bond in „Goldfinger“ und „Feuerball“ fuhr, ist in Monterey für umgerechnet 5,7 Millionen Euro versteigert worden. Über den Käufer teilte das Auktionshaus RM Sotheby‘s nichts mit. Der Aston Martin DB5 (Baujahr 1965) ist mit 13 Agenten-Extras ausgestattet, darunter austauschbaren weiter
Hintergrund

Brauchen Politiker einen Titel?

Während bei der SPD Schwung ins Kandidatenrennen kommt, kann eine frühere Hoffnungsträgerin das Ganze nur von der Seite aus beobachten. Familienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich selbst aus dem Rennen genommen, wohl weil sich andeutete, dass sie die Zweifel an ihrer Doktorarbeit bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 1. September nicht aus der weiter

Brauchle mit Chance auf EM-Medaillen

Der Aalener hat in Donaueschingen mit dem Vierspänner im Einzel und mit der Mannschaft große Ambitionen.
Im Rahmen des Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturniers der Springreiter in Donaueschingen ermitteln die Gespannfahrer ihre Europameister. Erst zum zweiten Mal nach 1977 treffen sich die besten Vierspänner des Kontinents in der baden-württembergischen Pferdesport-Hochburg. Da darf der Aalener Michael Brauchle natürlich nicht weiter

Bree Investor steigt ein

Ein strategischer Investor steigt als Gesellschafter beim insolventen Taschenhersteller Bree ein. Laut Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus ist damit die Zukunft des Unternehmens gesichert. Der Investor wolle noch anonym bleiben. „Auf Grundlage der geschlossenen Verträge wird zeitnah beim Amtsgericht Hamburg ein Insolvenzplan eingereicht werden, weiter
  • 103 Leser

Brüche im Genick

Erste Ergebnisse der Obduktion Jeffrey Epsteins liegen vor.
Die Obduktion der Leiche des wegen Sexualverbrechen angeklagten US-Multimillionärs Jeffrey Epstein hat Brüche im Genick, aber keine eindeutige Todesursache ergeben, berichten die „Washington Post“ und die „New York Times“. Zur endgültigen Feststellung der Todesursache ist es nach Angaben der New Yorker Gerichtsmedizin zu früh. weiter

Bundeswehr Gratisfahrten für Soldaten

Soldaten in Uniform dürfen künftig kostenlos in ganz Deutschland mit der Bahn fahren. Das Gratis-Angebot gelte für Dienst- und für Privatreisen im Nah- und im Fernverkehr, wurde am Freitag aus Koalitionskreisen bekannt. Das Angebot solle der „Wertschätzung für die besondere Arbeit der Soldaten“ Ausdruck verleihen, hieß es. Kostenlos sollen weiter

Das Erbe der Menschensammler

In der Kolonialzeit wurden Gebeine nach Deutschland verschleppt und liegen zum Teil bis heute in den Depots. Auch die Universität Freiburg muss ihre Vergangenheit aufarbeiten.
Kolonialherren verpacken Schädel in Kisten, ein grausiges Bild einer grausigen Geschichte: Viele Gebeine getöteter indigener Menschen wurden in der Kolonialzeit auch nach Deutschland verschifft, um Rassenforschung daran zu betreiben. Etliche der Schädel, die man damals vermessen hat, dürften noch in Freiburg liegen – und Dieter Speck, der sie weiter
Leitartikel Guido Bohsem über die schwarze Null

Das schöne Märchen

Das größte Berliner Märchen der vergangenen zehn Jahre rankt sich um die schwarze Null im Bundeshaushalt. Keine andere politische Erzählung wurde auf der einen Seite so wohlgefällig ausgeschmückt und von der anderen Seite so gerne geglaubt. Grob gesprochen geht die Geschichte so – die Bundesrepublik trägt die immer höher wachsenden Schuldenberge weiter

Der Markt für Grüne Anleihen wächst

Immer mehr Investoren wollen ihr Geld nachhaltig anlegen. In Frankfurt sind 151 Papiere gelistet.
Der Markt für Grüne Anleihen wächst zwar deutlich, ist im Verhältnis am gesamten weltweiten Anleihemarkt aber mit einem Anteil von 2 Prozent immer noch sehr überschaubar. Im ersten Halbjahr sind nach Angaben von Marktanalysen neue Green Bonds im Volumen von rund 93 Mrd. Dollar (84 Mrd. EUR) aufgelegt worden, nach 138 Mrd. im vergangenen Jahr. Deutschland weiter
  • 115 Leser
Das neue Online-Banking

Die Tan-Liste ist reif für den Müll

Vom 14. September an ist mehr als Pin und Kontonummer notwendig. Auch beim Zahlen mit Kreditkarte ändert sich etwas.
Unter Menschen soll es ja Wegwerfer geben und solche, die am liebsten alles Mögliche horten. Die Wegwerfer dürfen sich freuen: am 14. September können sie alle Transaktions(Tan)-Listen im Altpapier entsorgen. Das Aus für die Zahlenreihen, die für Überweisungen am Computer nötig sind, ist die EU-Zahlungsrichtlinie PSD2, die Bankgeschäfte sicherer machen weiter
  • 117 Leser

Druck auf Autobranche wächst

Politik, ADAC und Kfz-Gewerbe fordern Übernahme der Nachrüstkosten durch die Hersteller.
Nach der Zulassung weiterer Systeme für Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel-Autos pochen Umweltministerin Svenja Schulze sowie das Kfz-Gewerbe und der ADAC auf mehr Zugeständnisse der Autoindustrie. Die Hersteller müssten den Einbau der Sets bezahlen, sagte Schulze. Ähnlich äußerte sich ADAC-Vizepräsident Karsten Schulze, der mehr Sicherheit für Verbraucher weiter

Ende der Groko-Sommerzeit

Am Sonntag treffen sich CDU, CSU und SPD zum Koalitionsausschuss. Der Ruf nach Konjunkturhilfen wird lauter.
„Sie hat sich bemüht“ – so möge es eines Tages in den Geschichtsbüchern über sie stehen, wünschte sich Kanzlerin Angela Merkel vor kurzem. Am Sonntag bemüht sie sich mal wieder, diesmal um Einigung zwischen CDU, CSU und SPD im Koalitionsausschuss. Vor den Landtagswahlen im Osten muss das Regierungsbündnis in Berlin entscheiden, welches weiter

Endlich erste Reihe

Zwei Wochen vor Fristende kommt Bewegung ins Feld der Bewerber um den SPD-Vorsitz. Auch Olaf Scholz meldet Interesse an – seiner Kandidatur fehlt aber noch etwas.
Das war knapp: Noch am Donnerstag sah es so aus, als würde das SPD-Kandidatenrennen zur großen Blamage werden. Die beliebte Familienministerin Franziska Giffey hatte sich wegen der Plagiatsvorwürfe aus dem Spiel genommen. Bereit stand nicht einmal eine Handvoll Kandidatenduos aus der zweiten oder dritten Reihe. Alle anderen möglichen Top-Bewerber zogen weiter

Entspannung in den Freibädern im Land

Nach Auseinandersetzungen in Freibädern zeigen die verschärften Sicherheitsmaßnahmen offenbar Wirkung. Das Einhalten der Badevorschriften werde nun gründlicher überwacht, sagte eine Sprecherin der Stadt Kehl im Ortenaukreis. Dort hatte es, wie auch andernorts im Südwesten, im Juni und Juli Schwierigkeiten mit Badegästen gegeben. Mit mehr Personal und weiter

FC Liverpool Fan grätscht Torhüter um

Trainer Jürgen Klopp bangt vor dem Premier-League- Spiel seines FC Liverpool beim FC Southampton am Samstag um seinen zweiten Torwart Adrián. Der 32-jährige Spanier wurde nach dem Sieg im europäischen Supercup am Mittwoch von einem aufs Spielfeld stürmenden jubelnden Fan umgegrätscht und verletzt. „Sein Knöchel war geschwollen“, so Klopp weiter

Filme mit Fokus auf LGBTIQ

Das Nürnberger Menschenrechtsfilmfestival rückt von 2. Oktober an lesbische, schwule, bi-, trans- oder intersexuelle Geflüchtete in den Fokus. Für das Projekt „Queer Faces Migrant Voices“ haben sie ihre Geschichte erzählt. Klage abgewiesen Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Klage eines Mädchens auf Zulassung zum Staats- und Domchor weiter

Fossum nach Dänemark

Mittelfeldspieler Iver Fossum, 23, verlässt den Zweitligisten Hannover 96 und wechselt mit sofortiger Wirkung zum dänischen Erstligisten Aalborg BK. Der Norweger spielte von 2016 an bei den Niedersachsen. Eine Lanze für Beckenbauer Lothar Matthäus hat den Umgang mit seinem ehemaligen DFB-Teamchef Franz Beckenbauer kritisiert, der in der Affäre um die weiter

Frauenfußball Entscheidung durch Martinez

Der 1. FFC Frankfurt hat die 30. Saison der Frauenfußball-Bundesliga mit einem Heimsieg im Klassiker eröffnet. Das unterhaltsame Spiel gegen Turbine Potsdam gewann der siebenmalige Titelträger am Freitagabend mit 3:2 (2:1). Vor 2550 Zuschauern trafen Laura Feiersinger (6., Foulelfmeter) und Laura Freigang (17.) früh für die Gastgeberinnen. Doppeltorschützin weiter

Grönland Kauft Trump die Insel?

US-Präsident Donald Trump will laut „Wall Street Journal“ Grönland für die USA kaufen. Er habe Berater gefragt, ob ein Ankauf der größten Insel der Welt durch die Vereinigten Staaten möglich sei. Trump interessiere sich wegen der natürlichen Ressourcen und der geostrategischen Bedeutung für das nordöstlich von Kanada gelegene Grönland. Die weiter

Hamburger Hafen boomt

Nach Jahren der Stagnation wächst der Hamburger Hafen: Der Containerumschlag stieg im ersten Halbjahr um 7,5 Prozent auf 4,7 Mio. Container. Der gesamte Umschlag stieg um 4,1 Prozent auf 69,4 Mio. Tonnen. Foto: Axel Heimken/dpa weiter

Handfester Tumult in der Kirche

In einer fränkischen Gemeinde ist es im Zusammenhang mit der Bewegung „Maria 2.0“ zum Eklat gekommen.
Am Rande des katholischen Feiertages Mariä Himmelfahrt ist es in einer Kirche in Unterfranken zu einem Eklat zwischen Kirchenreformerinnen und Traditionalisten gekommen. Pfarrer Andreas Heck habe den Gottesdienst in Forst bei Schweinfurt abgebrochen, nachdem rund 20 Frauen der Bewegung Maria 2.0 meist in Weiß gekleidet in den ersten Reihen Platz genommen weiter

Heute auf swp.de

Sport Der SSV Ulm 1846 Fußball gegen TSV Steinbach/Haiger. Höhepunkte unter swp.de/liveticker Umsonst & Draußen Das ist auf dem Obstwiesenfestival los. Impressionen unter swp.de/bilder Film Was läuft im Freilichtkino in Ulm? Der aktuelle Spielplan unter swp.de/donauflimmern weiter

Im Team der Vereinslosen

Ein Sommercamp für vertragslose Profi-Kicker: In Duisburg trainieren sie bei der Spielergewerkschaft VdV. Und hoffen auf eine Verpflichtung.
Jürgen Kramny legt das Hütchen auf den Rasen. Vor ihm liegen schon gelbe und blaue, geordnet in Reihen. Die Mannschaftsaufstellung. Jedes der elf Hütchen steht für eine Position auf dem Spielfeld. Kramny, ehemaliger Coach des VfB Stuttgart, blickt reihum in die Gesichter der jungen Männer. 18, 19 Jahre alt, der Älteste ist 25. „Jungs, noch eines“, weiter

Kampf den Rollladensiedlungen

Mehrere bayerische Gemeinden gehen gegen die selten genutzten Zweitwohnungen vor.
Geschlossene Rollläden, und das die längste Zeit im Jahr: Zweitwohnungsbesitzer sind selten da. Dabei wird Wohnraum knapper. Die Preise explodieren, Einheimische finden keine Bleibe. Tourismusorte von Berchtesgaden bis Sylt ringen mit dem Phänomen. Vielfach liegt die Zweitwohnungssteuer schon bei 20 Prozent der Kaltmiete. Das spült Geld in die Gemeindekasse, weiter

Kürzere Laufzeiten für Handyverträge

Justizministerin legt Gesetzentwurf gegen Abzocke und Kostenfallen vor.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will Verbraucher vor Abzocke am Telefon und vor Kostenfallen schützen. Der von ihr vorgelegte Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, dass die Laufzeit von Handyverträgen auf ein Jahr begrenzt werden und Energieverträge der schriftlichen Zustimmung der Kunden bedürfen. Auch die Kündigungsfristen sollen verkürzt weiter

Käufer für British Steel

Der Pensionsfonds der türkischen Armee Oyak will den insolventen britischen Stahlhersteller British Steel kaufen. Auf dem Spiel stehen bei British Steel rund 5000 Jobs sowie weitere 20 000 in der Lieferkette. Foto: Lindsey Parnaby/afp weiter

Land sucht Anbieter für Dienstrad-Leasing

Die grün-schwarze Landesregierung will Landesbeamten und Richtern künftig das Leasing von Dienstfahrrädern ermöglichen. Die Vorbildfunktion der Landesverwaltung verlange angesichts des erheblichen Beitrags des Berufsverkehrs zu klimaschädlichen Emissionen auch eine nachhaltigere Mobilität der Landesbeschäftigten – nicht nur im Dienst, sondern weiter
Kampf gegen Kostenfallen

Last der langen Laufzeit

Mobilfunk, Fitness, Energie – in vielen Branchen ist es üblich, die Kunden über Jahre zu binden. Nun naht Hilfe gegen die oft unseriösen Methoden.
Kürzere Laufzeiten für Handyverträge, keine Abzocke mehr am Telefon – die von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) geplante Gesetzesänderung soll Verbraucher vor Kostenfallen schützen. Mobilfunkverträge: Die Laufzeiten von Handyverträgen sollen auf ein Jahr begrenzt werden – derzeit sind es zwei Jahre. Wird ein Vertrag nicht weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Madonna Die Sängerin quält sich vor ihrem Tourneestart in New York mit Dehnübungen. Zu ihrem 61. Geburtstag am Freitag postete sie auf Instagram ein Video, das sie auf einer Gymnastikmatte zeigt. Dabei singt sie ihren Song „Rescue Me“ und trägt ein Bühnenoutfit. „Es ist gut, beweglich zu bleiben“, schrieb sie.     weiter

Liebevolles Liebes-Aus

Wenn Prominente sich trennen, ist das mittlerweile oft mit vielen warmen Worten verbunden. Man wundert sich, dass sie nicht zusammenbleiben.
Rosenkrieg oder rosige Worte? Wenn Promis sich trennen gibt es die vielfältigsten Versprechen und Erklärungen. Die einen nennen es „Entpartnerung“, andere reden von Beziehungspause. Auch wenn der Bruch endgültig ist, wird er oft mit Beteuerungen bedacht, dass man ewig befreundet bleibe und dem Ex-Partner nur das Beste wünsche.      weiter

Lotto Spieler heimst Rekordgewinn ein

28,5 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus dem Raum Waldshut-Tiengen gewonnen. Das sei der höchste Einzelgewinn aller Zeiten im Spiel 6aus49, teilte Lotto Baden-Württemberg am Freitag mit. Zuvor hatte der Rekord bei 24,8 Millionen gelegen – im April 2011 hatte ein Stuttgarter die Summe gewonnen. Der Glückspilz hatte bundesweit als einziger Tipper weiter

Lügde: Täter sollen nie mehr frei sein

Staatsanwalt plädiert wegen Kindesmissbrauchs auf lange Haft und Sicherheitsverwahrung.
14 und 12 Jahre Haft fordert die Staatsanwaltschaft für die beiden Männer, denen vielfacher Kindesmissbrauch auf dem Campingplatz von Lügde vorgeworfen wird. Anschließend sollten beide in Sicherheitsverwahrung genommen werden. Ein Verteidiger äußerte Verständnis für die Forderung. Narzisstisch, antisozial, manipulativ, mit pädophiler Neigung und unfähig weiter

Migrantenkinder Anspruch auf Seife und Wäsche

Juristische Niederlage für die Regierung von US-Präsident Donald Trump: Migrantenkinder in Auffanglagern an der US-Grenze haben nach einem Gerichtsurteil Anspruch auf Seife und saubere Bettwäsche. Ein Berufungsgericht in San Francisco urteilte, es sei von grundlegender Bedeutung für die Sicherheit von Kindern, dass diese nicht nur genug zu essen und weiter

Ministerium Kritik an Scheuers Plänen

Das grün geführte Verkehrsministerium im Südwesten lehnt die von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgeschlagene Freigabe von Busspuren für Pkw-Fahrgemeinschaften und E-Tretroller ab. „Die Freigabe von Bussonderfahrstreifen für Fahrzeuge mit Mehrfachbesetzung würde der zügigen Abwicklung des öffentlichen Nahverkehrs in vielen Fällen weiter

Nachwuchs auf Erkundungstour

Spielen und entdecken – am Affenberg Salem ist der Nachwuchs los. Die ab Mai geborenen Babys der Berberaffen sind inzwischen in dem Tierpark auf Achse. Mit etwas Glück können Besucher sie beobachten. Foto: Affenberg Salem weiter

Neuer Standort?

Die „Landshut“ bleibt wohl nicht am Bodensee.
Die historische „Landshut“-Maschine, die aus Brasilien nach Deutschland geholt worden war, braucht vermutlich einen neuen Standort. Bundesregierung und Dornier-Stiftung haben sich nicht auf eine Regelung für die Kosten der geplanten Ausstellung einigen können, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. „Alternative weiter

Neues iPhone in Sicht

In einer Vorabversion von Apple-Software ist ein Hinweis auf die Vorstellung neuer iPhones am 10. September entdeckt worden. In der aktuellsten Beta-Version des Betriebssystems iOS 13 für Entwickler fanden sich entsprechende Screenshots. Mitarbeiter wollen nicht Mehr als 600 Beschäftigte des US-Internetkonzerns Google haben ihren Arbeitgeber aufgerufen, weiter
  • 514 Leser

Olaf Scholz will SPD-Chef werden

Das Bewerberfeld wächst: Mit dem Vizekanzler kandidiert ein Hochkaräter. Auch zwei Minister aus Sachsen und Niedersachsen werfen ihren Hut in den Ring.
Die Bewerberliste für den Parteivorsitz der SPD wird immer länger: Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat nun doch seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. Der Vizekanzler und stellvertretende Parteichef hatte eine Bewerbung zuvor abgelehnt. Als Duo antreten wollen auf jeden Fall der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius und die sächsische weiter
Land am Rand

Out of Külsheim

Wie alles , was sich der Psychologe Sigmund Freud so an Theorien ausgedacht hat, ist auch sein „Freudscher Versprecher“ wissenschaftlich fragwürdig. Er glaubte, dass eine sprachliche Fehlleistung oft insgeheime Gedanken des Sprechers zum Ausdruck bringt – etwa, wenn Ihr Kollege den Chef „rückgratlos“ unterstützt, obwohl weiter

Plus für Gastronomie

Der Umsatz im deutschen Gastgewerbe ist im ersten Halbjahr 2019 um 2,7 Prozent – gemessen am Vorjahreszeitraum – gestiegen. Bereinigt um Preiserhöhungen blieb ein leichtes Plus von 0,5 Prozent. Nur halb so große Ernte Die deutschen Chipshersteller rechnen auch dieses Jahr wegen des heißen Sommers mit einer schlechten Kartoffelernte und warnen weiter

Polizei Clique stiehlt mehrere Roller

Eine sechsköpfige Gruppe von 11- bis 15-Jährigen soll über Wochen hinweg in Tuttlingen Motorroller gestohlen haben und mit dem Diebesgut durch die Stadt gefahren sein, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Demnach klauten die Jungen und Mädchen seit Ende Mai mindestens zehn Motorroller und einzelne Fahrräder. Nach ihren Touren ließen sie die weiter

Purismus mit Verdis „Simon Boccanegra“

Eine wenig bekannte Oper um Macht und Liebe in Genua beschließt die Salzburger Opernpremieren.
Der Reigen der fünf Opern-Neuinszenierungen bei den Salzburger Festspielen ist am Donnerstagabend mit einer umjubelten Premiere von Giuseppe Verdis Oper „Simon Boccanegra“ unter dem Stardirigenten Waleri Gergijew abgeschlossen worden. Das Premierenpublikum war offenbar so begeistert von dem stimmgewaltigen Drama um tödlichen Hass und tränenreiche weiter

Q-Fieber ausgebrochen

Im Zollernalbkreis wurden bereits 27 Fälle gemeldet.
Das Q-Fieber ist im Zollernalbkreis ausgebrochen. 27 Erkrankte waren am Freitag bekannt. Mehrere Menschen waren im Raum Albstadt-Tailfingen mit den Symptomen Fieber und Lungenentzündung zum Arzt gegangen, teilte das Landratsamt Zollernalbkreis mit. Die Fiebererkrankung wird häufig von Schafen auf den Menschen übertragen. In schwereren Fällen kann es weiter
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 28 521 838,00 EUR Gewinnklasse 2 147 824,00 EUR Gewinnklasse 3 9239,00 EUR Gewinnklasse 4 2451,60 EUR Gewinnklasse 5 191,80 EUR Gewinnklasse 6 37,90 EUR Gewinnklasse 7 23,60 EUR Gewinnklasse 8 10,20 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 377 777,00 EUR ohne Gewähr weiter

Reifen trifft Mann in Garten

Ein Lastwagenreifen hat einen Mann in dessen Garten in Löwenstein (Kreis Heilbronn) verletzt. Der Reifen war geplatzt und hatte sich vom Sattelzug gelöst und flog über einen Zaun in den Garten, Er rollte 40 Meter und traf den Mann. Dieser rutschte eine Böschung hinab und blieb zuerst benommen liegen. Dann verständigte er den Notruf. Erfolgloser Überfall weiter

Rettungsschiff Kranke Flüchtlinge an Land gebracht

Wegen medizinischer Probleme sind nach Angaben der spanischen Hilfsorganisation Proactiva Open Arms weitere Migranten von Bord des Rettungsschiffs „Open Arms“ nach Lampedusa gebracht worden. Die mehr als 130 Flüchtlinge sind zum Teil seit zwei Wochen auf dem Schiff, das sich seit Donnerstag in unmittelbarer Nähe von Lampedusa befindet. Nach weiter

Saisonstart ohne Kabak

Ex-Stuttgarter fällt wegen der Verletzung am Fuß weiterhin aus.
Der angeschlagene Neuzugang Ozan Kabak, aus Stuttgart bekommen, benötigt bei Schalke 04 weiterhin Geduld. „Er wird noch einiges an Zeit brauchen. Er wird in den nächsten sieben bis zehn Tagen Teile des Mannschaftstrainings absolvieren. Fürs Spiel in Gladbach ist er noch keine Option“, sagte Trainer David Wagner einen Tag vor dem Bundesliga-Auftakt weiter

Sandhausen bezwingt Club

Nächster Rückschlag für Absteiger 1. FC Nürnberg.
Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Kurpfälzer gewannen zum Auftakt des dritten Spieltags nach einer engagierten Vorstellung verdient mit 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Nürnberg. Der Bundesliga-Absteiger erlitt damit den nächsten Rückschlag. Die Tore von Mario Engels (25. Minute) und Kevin Behrens (35.) weiter

Schiller-Preis für Haratischwili

Die Schriftstellerin Nino Haratischwili (36) erhält den mit 25 000 Euro dotierten Schiller-Gedächtnis-Preis 2019. Das hat das Kunstministerium in Stuttgart mitgeteilt. In der Bewertung der Jury heißt es, die Figuren Haratischwilis „thematisieren Migration und die psychologischen Beschädigungen aus weiblicher Perspektive“. Die Stücke weiter

Schwarzwaldbahn Reparatur dauert bis Samstag

Ein Gleis der Schwarzwaldbahn-Strecke bleibt nach einem Unfall voraussichtlich bis Samstag gesperrt. Das Gleis zwischen Hornberg und Hausach habe sich verschoben, teilte ein Bahnsprecher mit. „Das muss gerichtet werden.“ Das zweite Gleis war in der Nacht auf Donnerstag freigegeben worden. Die Züge fahren daher in beide Richtungen im Gleiswechsel, weiter

Seehofer plant die große Ausforschung

Mit dem neuen Verfassungsschutzgesetz will der Bundesinnenminister die drei Geheimdienste stärker vernetzen – und die Polizei darf auch dabei sein.
Nach der Sommerpause will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ein Gesetz durch den Bundestag bringen, das es in sich hat. Die Neuregelung des Verfassungsschutzgesetzes sieht nicht weniger vor, als die Vernetzung der drei Geheimdienste des Bundes – des Bundesamtes für Verfassungsschutz, des Bundesnachrichtendienstes und des Militärischer Abschirmdienstes. weiter

Seit 75 Jahren gibt es die 3 Streifen

Der Sportartikelhersteller Adidas (Herzogenaurach) begeht sein 70-jähriges Bestehen. Der später als „Schuster der Nation“ bezeichnete Adolf Dassler ließ am 18. August 1949 die „Adolf Dassler – Spezialsportschuhfabrik adidas“ ins Handelsregister eintragen. Zum Jubiläum präsentiert sich Adidas in seiner auf 67 schrägen Stelzen weiter

Serebrennikow entlastet

Ein Gutachten entlastet den von der russischen Justiz verfolgten Moskauer Starregisseur Kirill Serebrennikow und sein Team von dem Vorwurf, staatliche Zuschüsse in Millionenhöhe veruntreut zu haben. Das hat Serebrennikows Anwalt Dmitri Charitonow mitgeteilt. Das Gutachten war vom Gericht in Auftrag gegeben worden. Am Vorgehen gegen den Filme-, Theater- weiter
Kommentar Stefan Kegel zur Reform des Verfassungsschutzgesetzes

Sicherheit und Freiheit

Wenn es um die Sicherheit geht, dann ist in Zeiten wie diesen zahlreichen Menschen vieles recht, was ein Gefühl von Kontrolle verspricht. Auf genau diesem Weg ist Bundesinnenminister Horst Seehofer unterwegs. Nicht nur bei der Migration, sondern auch bei der Neuordnung der Sicherheitsdienste wirft er Grundsätze über Bord, die seinen Vorgängern heilig weiter

Spiel gewonnen, Russ verloren

Er besiegte den Krebs, nun reißt die Achillessehne: Das neue Drama um das Frankfurter Urgestein überschattet das Weiterkommen der Eintracht in der Europa League.
Marco Russ senkte den Kopf, das Gesicht von Schmerzen gezeichnet. Eintracht-Frankfurt-Trainer Adi Hütter tätschelte seinem Kapitän noch väterlich den Kopf, als Russ von zwei Betreuern gestützt vom Rasen humpelte – doch die Befürchtungen waren wenig später Gewissheit. Russ hatte es ganz schlimm erwischt: Achillessehnenriss. Womöglich droht dem weiter
  • 148 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, Sport1 11 Uhr: Motorsport, u.a. Formel 4, 5. Station am Nürburgring, 16.15 Uhr: Porsche Carrera Cup, 1. Rennen 22 Uhr: Boxabend in Ludwigshafen: u.a. Vincent Feigenbutz – Cesar Nunez Sonntag, ARD 18 Uhr: Sportschau; u.a. Fußball, DFB-Pokal, Auslosung der 2. Runde Eurosport 13 Uhr: Radsport, Eintagesrennen der Frauen in Gotland/Schweden weiter
STICHWORT Patientenbefragung

STICHWORT Patientenbefragung

Privatpatienten werden immer seltener bei der Terminvergabe beim Arzt gegenüber gesetzlich Versicherten bevorzugt. Die Angleichung der Wartezeiten auf einen Termin „findet zulasten der privat Versicherten statt“, sagte am Freitag Matthias Jung, Chef der Forschungsgruppe Wahlen, die die jährliche Befragung seit 2006 durchführt. Demnach müssen weiter

Studie Zu wenig Ärzte in Wohnortnähe

Die Zahl der Deutschen, die über das Fehlen von Hausärzten in Wohnortnähe klagt, ist spürbar gestiegen. Das ergab eine am Freitag vorgestellte Studie der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Demnach sind 27 Prozent unzufrieden, fünf Prozentpunkte mehr als 2017. Allerdings ist die Lage bei den Fachärzten deutlich weiter

Tengelmann Erfolgreich auch ohne den Chef

Das plötzliche Verschwinden des Tengelmann-Chefs Karl-Erivan Haub im April vergangenen Jahres hat das Familienunternehmen nicht aus der Bahn geworfen. Das Handelsimperium steigerte 2018 seinen Umsatz um 4,7 Prozent auf 7,8 Mrd. EUR, wie der neue Konzernchef und alleinige geschäftsführende Gesellschafter Christian Haub am Donnerstag mitteilte. Karl-Erivan weiter

Tennis Roger Federer eiskalt erwischt

Tennis-Superstar Roger Federer hat beim ATP-Masters in Cincinnati/Ohio seine schnellste Niederlage seit 16 Jahren kassiert. Der seit einer Woche 38 Jahre alte Grand-Slam-Rekordsieger aus der Schweiz unterlag im Achtelfinale dem Russen Andrei Rublew, 21, in nur 62 Minuten überraschend klar mit 3:6, 4:6. Der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus weiter

Todesfalle Istanbul

Die türkische Metropole gehört zu den am stärksten von Erdbeben gefährdeten Städten der Welt. Die Stadtverwaltung greift aber nicht ein, um sie sicherer zu machen.
Am Bosporus sieht es aus, als sei Istanbul ins Wasser gerutscht. Häuser liegen neben Schiffen, Boote neben Brücken, das Wasser ist braun und nicht mehr vom berühmten Bosporusblau. Im Zentrum von Istanbul stürzen Minarette wie Geschosse in Wohnungen. Appartementhäuser klappen zusammen, Menschen springen von Balkonen. 45 Sekunden lang wankt, nein, springt weiter

Top in Tokio

Jonas Schomburg hat sich direkt in Tokio das Ticket für die Spiele 2020 in Japans Hauptstadt gesichert. Der 25-jährige Triathlet aus Langenhagen wurde beim Olympia-Testevent bei großer Hitze und Luftfeuchtigkeit Zehnter. Foto: Markus Scholz/dpa weiter
  • 135 Leser

Tote Tramperin Kein Hinweis auf Missbrauch

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die erschlagene Tramperin Sophia Lösche missbraucht worden sei. Das hat ein Gutachter im Mordprozess vor dem Landgericht Bayreuth gesagt. Spermaspuren wären auch an einem verwesten Körper nachweisbar, sagte er. Lösche hatte vor gut einem Jahr von Leipzig in Richtung Nürnberg trampen wollen. Der Anklage zufolge hat weiter

Trickreich aus Gefängnis

Häftling baut sich ein Gerät für die Flucht über die Mauer.
Über eine fünf Meter hohe Mauer ist ein 42-jähriger Häftling aus der der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bochum geflüchtet. Trotz Großfahndung wurde er zunächst nicht erwischt. Die fünf Überwachungstürme der JVA werden derzeit saniert. Sie sind deshalb nicht besetzt, andernfalls wäre der Fluchtversuch bemerkt worden, teilte die Gefängnisleitung mit. Der weiter
Kommentar Mathias Puddig zu Olaf Scholz und dem SPD-Vorsitz

Umgefallen ist er nicht

Olaf Scholz macht es dem politischen Gegner aber auch leicht. Noch vor wenigen Wochen fand er: Wer Vizekanzler und Finanzminister ist, kann nicht auch noch die SPD führen. Schon zeitlich gehe das nicht. Seit Freitag wissen wir: Irgendwie scheint es doch zu gehen, zumindest hat Olaf Scholz seine Meinung geändert. Sofort erinnerten Kritiker daran, dass weiter

Union Berlin Schweige-Protest gegen RB Leipzig

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff von RB Leipzig lässt sich die Vorfreude auf den Bundesligastart am Sonntag (18 Uhr/Sky) in Berlin auch vom Stimmungsboykott der Union-Fans nicht verderben: „Wir freuen uns auf ein gefühltes Derby und sehen es sportlich fair.“ Die Ultras des Aufsteigers haben ausgerechnet im ersten Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte weiter

US Open ohne Murray

Der Brite Andy Murray wird nicht bei den US Open an den Start gehen. Nach seiner Absage fürs Einzel teilte der ehemalige Weltranglistenerste mit, dass er auch nicht im Doppel antreten werde. Zu Jahresbeginn hatte er sich ein künstliches Hüfgelenk einsetzen lassen müssen. Ersatzmann nominiert Malte Hellwig vom deutschen Meister Uhlenhorst Mülheim ist weiter

USA Trump fantasiert von Handelsdeal

US-Präsident Donald Trump hat Großbritannien nach einem Brexit ein „fantastisches“ Handelsabkommen mit den USA in Aussicht gestellt. Er habe erneut mit dem britischen Premierminister Boris Johnson gesprochen. Johnson und er lägen ganz auf einer Linie. „Ich denke, wir werden einen fantastischen und großen Handelsdeal mit Großbritannien weiter
Kommentar Simone Dürmuth zum Textilsiegel „Grüner Knopf“

Verbindliche Regeln

Es klingt erst mal gut: 50 Unternehmen haben angekündigt, beim neuen Textilsiegel „Grüner Knopf“ mitmachen zu wollen, sie wollen sich damit zu fairen Produktionsbedingungen und ökologischen Standards verpflichten. Das sind aber nicht mal 4 Prozent der 1300 Textilunternehmen in Deutschland. Man möchte sagen „Es ist ein Anfang.“ weiter

Versöhnliches Ende

Eine eher triste Börsenwoche hat am Freitag ein versöhnliches Ende gefunden. Für ein wenig Zuversicht unter den Investoren sorgten Aussagen von US-Präsident Donald Trump zum Handelskonflikt mit China. Auf Wochensicht steht für den Dax dennoch ein Minus zu Buche. Aktien des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer stiegen nach einer Kaufempfehlung der Bank weiter
  • 106 Leser

Volleyball Verpatzte EM-Generalprobe

Die deutschen Volleyballerinnen haben die Generalprobe für die EM (23. August bis 8. September) verpatzt. In Bremen unterlag die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski EM-Gastgeber Polen im zweiten Duell binnen 24 Stunden 0:5 (20:25, 13:25, 16:25, 22:25, 13:15). Die Teams hatten sich darauf geeinigt, unabhängig des Spielstandes fünf Sätze zu spielen. weiter

Vonovia Konzern setzt auf Solarmodule

Der Immobilienkonzern Vonovia (Bochum) will in den kommenden Jahren mindestens 1000 Dachflächen mit Photovoltaikmodulen ausstatten. Mit dem Programm werde das Unternehmen jährlich rund 10 Mio. Kilowattstunden Solarstrom erzeugen und in das öffentliche Netz einspeisen, kündigte Konzernchef Rolf Buch an. Das Vorhaben ist auf mehrere Jahre ausgelegt und weiter

Warnung an Hongkong

Gepanzerte Fahrzeuge und Truppentransporter am Stadion in der chinesischen Hafenmetropole Shenzen: Die paramilitärische Polizei übt – wohl als Warnung an die Demonstranten in der Nachbarstadt Hongkong. Foto: Dake Kang/dpa weiter

Weniger hinterlassen

Abgaben auf Erbschaften und Schenkungen steigen.
Erben und Beschenkte haben 2018 insgesamt 6,7 Mrd. EUR an das Finanzamt bezahlt – davon entfallen 5,7 Mrd. EUR auf die Erbschaft- und 1 Mrd. EUR auf die Schenkungssteuer. Das Aufkommen stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um rund 6 Prozent an und erreichte fast wieder den Höchststand des Jahres 2016 mit insgesamt 6,8 Mrd. EUR. Das teilte das Statistische weiter

Übernachten wie die Offiziere

Der ehemalige Nudelfabrikant Franz Tress investiert Millionen in das Alte Lager in Münsingen. „Ein Land vor 100 Jahren“ entsteht und soll Besucher locken.
Was zählt zu den wichtigsten Denkmälern im Ländle? „Das Ulmer Münster, die Burg Hohenzollern und das Alte Lager in Münsingen.“ Das habe man ihm im Wirtschaftsministerium in Stuttgart attestiert, erzählt Franz Tress nicht ohne Stolz. Dem ehemaligen Nudelfabrikanten gehört seit knapp vier Jahren die ehemalige Soldatensiedlung am Rand des einstigen weiter
Querpass

Übers Feld gejagt

US-Basketballstar Brittney Griner ist in der amerikanischen Frauen-Profiliga WNBA nach einer Auseinandersetzung gesperrt worden. Sie muss drei Spiele zuschauen. Die 28-Jährige von Phoenix Mercury, immerhin Olympiasiegerin in Rio 2016 und zweifache Weltmeisterin (2014, 2018) mit dem US-Team, geriet bei der Niederlage gegen die Dallas Wings mit Kristine weiter
  • 149 Leser

Zittern um Platz bei der Heim-WM

Sophie Scheder und Carina Kröll fallen bei der Qualifikation in Stuttgart aus.
Spitzenturnerin Sophie Scheder hat ihre Teilnahme am ersten Qualifikationswettkampf für die Heim-Weltmeisterschaft in Stuttgart verletzungsbedingt abgesagt. Wie der Deutsche Turner-Bund (DTB) am Freitag mitteilte, zog sich die 22-Jährige aus Chemnitz beim Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. So verpasst die Olympia-Dritte von Rio weiter

Leserbeiträge (1)

Woiza

Die Karikatur zu diesem Beitrag entspicht einer Situation wie vor hundert Jahren. Schreibmaschine, Bier und Zigaretten sind doch wohl völlig unzeitgemäß.

weiter
  • 1
  • 286 Leser