Artikel-Übersicht vom Samstag, 7. September 2019

anzeigen

Regional (9)

Verblüffendes zu entdecken

explorinho Mit den Entdeckertouren jeweils an einem Freitag im Monat sollen auch Erwachsene den Mut zum Experimentieren bekommen.

Aalen

Aus allen Ecken ertönt Kinderlachen. Eine Mischung aus unterschiedlichen Geräuschen und Gemurmel beschallt den Hallenbau. Immer wieder ertönt ein „Mama schau mal“ oder „Das musst Du auch mal machen, Oma!“

Katharina Bunk, Leiterin der Entdeckertour, steht mit einer Gruppe von elf Besuchern im Eingangsbereich des explorhino-Mitmachmuseums.

weiter

Als „Pflegefall“ selbstbestimmt leben

Intensivpflege In Dewangen ist jetzt die erste Intensivpflege-Wohngemeinschaft eröffnet worden. Die Bewohner sollen möglichst viel selbst entscheiden.

Aalen-Dewangen

Zuhause ist … wo Träume in Erfüllung gehen, Herzlichkeit den Raum erfüllt und jederzeit ein Lächeln auf Dich wartet“ steht im Gemeinschaftsraum der ersten Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Dewangen.

Zu deren Einweihung hatte Rudolf Wiedmann, Initiator und Geschäftsführer der „Lebenswert Wohnen GmbH & Co.

weiter

18-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Unterschneidheim. Das Bein eines 18-Jährigen wurde am Freitag in Unterschneidheim zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. Gegen 16.15 Uhr war ein 18-jähriger Autofahrer auf der Geislinger Straße von der Ortsmitte Zipplingen kommend in Richtung Geislingen unterwegs. Noch in Zipplingen hielt der 18-Jährige am Fahrbahnrand

weiter
  • 4
  • 3947 Leser

Schulbeginn in den Aalener Schulen - ein Überblick

Ferienende: Erster Schultag am Mittwoch, 11. September. Alle Termine auf einen Blick.

Aalen. Zur Eröffnung des neuen Schuljahres am Mittwoch, 11. September, findet in der Kernstadt um 8 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche statt.

Grauleshofschule: Mittwoch, 11. September, 9 Uhr Unterrichtsbeginn der Klassen 2–4;Freitab, 13. September, 9 Uhr, Einschulungsgottesdienst der Erstklässler

weiter
  • 5
  • 2393 Leser

Rabiater Dieb geht 16-Jährigen an

Heidenheim. Ein 16-Jähriger hat am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr das gestohlene Fahrrad seines Bruders am Zentralen Omnibusbahnhof in Heidenheim entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, war damit zuvor ein unbekannter Dieb unterwegs. Als der 16-Jährige den Unbekannten anhielt, versuchte dieser ihn mit Faustschlägen zu attackieren. Gleichzeitig

weiter
  • 4
  • 2451 Leser

Wohngemeinschaft für Intensivpflegepatienten eröffnet

Pflege: Die Lebenswert Wohnen GmbH bietet in Dewangen selbstbestimmtes Wohnen ohne stationären Charakter

Aalen-Dewangen. „Zuhause ist…wo Träume in Erfüllung gehen, Herzlichkeit den Raum erfüllt und jederzeit ein Lächeln auf Dich wartet“ steht im Gemeinschaftsraum der ersten Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Dewangen. Zu deren Einweihung hatte Rudolf Wiedmann, Initiator und Geschäftsführer der Lebenswert

weiter

Sichern Sie sich Ihre SchwäPo-Mondtasche!

Aktion Silke Rothenhäusler sorgt mit Schere, Nadel und Faden dafür, dass nach den SchwäPo-Mondtagen ein Stück der Faszination zum Alltagsbegleiter wird.

Aalen

Unvergessen bleiben die SchwäPo-Mondtage. Vor allem der 20. Juli 2019, als mehr als 1200 Besucherinnen und Besucher im Aalener explorhino gemeinsam mit der SchwäPo „50 Jahre Mondlandung“ gefeiert haben. 50 Jahre, nachdem Apollo-11-Kommandant Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Erdtrabanten gesetzt hat, ist Aalen

weiter

Die „Grünen“ fordern Alternativen

Gewerbeflächen Den Grünen im Ellwanger Gemeinderat gefällt es nicht, dass Erweiterungsmöglichkeiten für das Gewerbegebiet Neunheim/Neunstadt festgeschrieben werden sollen.

Ellwangen

Anfang Juni dieses Jahres hat der Ellwanger Gemeinderat mehrheitlich ein so genanntes Gewerbeflächen-Entwicklungskonzept beschlossen. Über das Konzept sollen in der Regionalplanung die potentiellen Erweiterungsflächen für das Gewerbegebiet Neunheim/Neunstadt reserviert und von sonstiger Nutzung frei gehalten werden. Jetzt will sich der

weiter
  • 167 Leser

Ellwanger Denkmäler sind geöffnet

Aktionstag Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.

Ellwangen. Am Sonntag, 8. September, werden in Ellwangen zum „Tag des offenen Denkmals“ wieder viele Aktionen angeboten.

Alamannenmuseum: Das Museum und die Nikolauskapelle sind von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Um 15.15 Uhr bietet Julia Datow-Ensling eine Führung an.

Bustour: Dr. Ute Richter-Eberl will auf einer Busrundfahrt die insgesamt

weiter
  • 139 Leser

Regionalsport (6)

Punkteteilung im Ostalb-Derby

Fußball, Verbandsliga: Die TSG Hofherrnweilewr und der FC Normannia Gmünd trennen sich 1:1 (1:0)
Kein Sieger im Ostalb-Derby: Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach und der FC Normannia Gmünd trennten sich vor knapp 400 Zuschauern 1:1 (1:0). weiter
  • 4
  • 1873 Leser

Eine ganz schwache Nullnummer

Fußball, Regionalliga Ideenlos, schwerfällig, harmlos: Der VfR Aalen enttäuscht vor gut 2200 Zuschauern und kommt gegen den Tabellenletzten TuS RW Koblenz nicht über 0:0 hinaus.

Das gab’s in der Ostalb-Arena schon lange nicht mehr: Pfiffe gegen die eigene Mannschaft. Nach dem 0:0 gegen den Tabellenletzten TuS RW Koblenz und einem erschreckend schwachen Auftritt mussten sich die Profis des VfR Aalen solche gefallen lassen. Und zudem klare Worte ihres Trainers Roland Seitz: „Das war zu wenig. Das war sehr enttäuschend,

weiter

Beim Nachwuchs fehlen die Teilnehmer

Tischtennis: 39. Zweier-Mannschaftsturnier der Aalener Sportallianz
Wie in der Vorschau bereits angekündigt, wurden die Wettbewerbe der männlichen Jugend, wegen zu geringer Teilnahme zusammengefasst. Bei der weiblichen Jugend gingen überhaupt keine Anmeldungen ein. weiter
  • 147 Leser

SF Dorfmerkingen holen einen Punkt

Fußball, Oberliga: Der Aufsteiger kommt gegen den 1. CfR Pforzheim zu einem 1:1
Die SF Dorfmerkingen haben erneut gepunktet: Vor heimischem Publikum kam die Elf von Trainer Helmut Dietterle zu einem 1:1 gegen den 1. CfR Pforzheim. weiter
  • 3
  • 1592 Leser

Ernst Litau Elfter über 100 Meter

Leichtathletik, EM: Sprinter des LAC Essingen verepasst das Finale nur knapp
Ernst Litau vom LAC Essingen hat das Finale über 100m bei der Senioren-Europameisterschaft in Venedig ganz knapp verpasst. weiter
  • 132 Leser

VfR 0:0 gegen Rot-Weiß Koblenz - hier Livestream & Liveticker zum Nachholen

Fußball, Regionalliga

Der VfR Aalen trat am heutigen Samstag um 14 Uhr zuhause gegen den Tabellenletzten TuS Rot-Weiß Koblenz an.

Nach spielerischer Magerkost in der ersten Halbzeit, nahm die Partie zur zweiten Halbzeit etwas an Fahrt auf, doch am Ende schafften es beide Teams nicht, sich entscheidende Chancen herauszuspielen und so stand unter dem Strich ein gerechtes

weiter
  • 3
  • 3567 Leser

Überregional (82)

Polizei eilt weinender Frau zu Hilfe und findet mehrere Kilogramm Rauschgift

Ulm. Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere Kilogramm Rauschgift sicher. Zwei Männer sitzen jetzt in Haft.

Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei berichten, hatte sich ein Zeuge hilfesuchend an die Polizei gewandt. Er habe am Donnerstag kurz nach 22 Uhr aus einem Garten am Haselbühl

weiter
  • 5
  • 3708 Leser
Interview

„Bis das Feuer drüberzieht“

Magirus, der Ulmer Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen, stellt eine höhere Nachfrage nach kleinen, wendigen Geräten fest. Das berichtet Torsten Wandel, der Vertriebsleiter für Deutschland. Herr Wandel, Deutschland ist voll von Allround-Tanklöschfahrzeugen. Für Waldbrände verlangen die Feuerwehren aber nach Alternativen. Spüren Sie da schon eine weiter

„CDU muss die Kümmerer-Partei werden“

Bekanntes Terrain verlassen, zuhören, Probleme lösen: Der Bundesvize und baden-württembergische Landeschef der CDU, Thomas Strobl, will aus den AfD-Wahlerfolgen Lehren ziehen.
Die jüngsten Wahlergebnisse treiben Thomas Strobl um. Ein Gespräch über den Umgang mit der AfD und ihren Wählern – und seine künftige Rolle. In Sachsen und Brandenburg hat die AfD jeweils das zweitbeste Ergebnis erzielt und viele CDU-Sympathisanten für sich gewonnen. Was heißt das für Ihre Partei? Thomas Strobl: Die Union muss sich noch weiter

„Experiment geglückt“

In der Mitte ihres Lebens entscheidet sich Anne Donath, auf alles zu verzichten, was sie nicht braucht. Sie lässt sich ein 16 Quadratmeter kleines Haus bauen, um im Alter mietfrei zu wohnen. Heute ist sie 70 und immer noch glücklich, dass sie ihren Traum
Wer mit Anne Donath reden will, muss sich auf den Weg zu ihr machen, denn per Telefon ist sie nicht zu erreichen.“ Mit diesem Satz begann vor 15 Jahren unsere Reportage über eine Frau, die von sich sagte: „Ich habe allen Ballast abgeworfen.“ Ein Leben ohne Komfort in einem vier mal vier Meter kleinen Holzhaus auf einer Wiese im oberschwäbischen weiter
Bulle & Bär

Alarmierte Anleger

Ein seriöser Finanzjournalist wird niemals einzelne Aktien bewerben und damit Kaufaufträge auslösen, welche den Preis ungerechtfertigt in die Höhe treiben. Das ist Marktmanipulation. Hat solch ein Journalist sich zuvor mit diesen Aktien eingedeckt und verkauft sie anschließend, wäre das sogar ein strafbares Insidergeschäft. Doch ein Finanzjournalist weiter
  • 324 Leser

Als der Reichstag als Kreißsaal diente

Wo heute der Bundestag tagt, gab es im Zweiten Weltkrieg eine Geburtsstation. Im Keller des historischen Gebäudes wurde auch Walter Waligora geboren.
Es gibt wenige Menschen, die an einem so geschichtsträchtigen Ort geboren wurden, wie Walter Waligora. Stolz zeigt er seine Geburtsurkunde: „In Berlin im Reichstagsgebäude geboren“, steht da. „Da will man auch ein bisschen mit angeben“, sagt der 75-Jährige. Heute lebt das „Reichstagskind“ zusammen mit Ehefrau Ingrid weiter
  • 152 Leser
Einzelhändler wehren sich

Anprobe wird gebührenpflichtig

In Italien haben Schuhgeschäfte die Nase voll von Kundinnen, die nur in den Laden kommen, um sich vor dem Online-Kauf zu vergewissern. Zehn Euro sollen abschrecken.
Junge Italiener nutzen Einkaufszentren nicht nur, um sich die Zeit mit sehnsüchtigen Blicken in die Schaufenster zu vertreiben. Immer mehr Kunden probieren in Geschäften Schuhe und Kleidung, die sie anschießend billiger im Internet kaufen. Um diesem als wachsende Plage empfundenen Phänomen Einhalt zu gebieten, verlangen immer mehr Einzelhändler weiter
  • 338 Leser

Arbeitskosten sind gestiegen

Höhere Gehälter und steigende Lohnnebenkosten haben die Arbeit in Deutschland im zweiten Quartal 2019 verteuert. Eine Stunde Arbeit kostete im Zeitraum von April bis einschließlich Juni 3,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zum ersten Quartal 2019 stiegen die Arbeitskosten um 0,8 Prozent. Mit diesen Werten liegt Deutschland genau weiter
  • 243 Leser

Auf den Hund gekommen

Der britische Premierminister sorgt mit seinem Zuwachs aus dem Tierheim für Schlagzeilen. Andere Politiker legten vor – aus bestimmtem Grund.
Nie zuvor in seiner politischen Laufbahn stand Boris Johnson dermaßen im Kreuzfeuer der Kritik wie diese Woche. Und ausgerechnet jetzt schafft sich der britische Premierminister einen neuen Mitbewohner für Number 10 Downing Street an: Helfer trugen einen 15 Wochen alten Jack Russell Terrier gut sichtbar zu der berühmten schwarzen Tür. Johnson und weiter
  • 151 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Regionalliga Südwest SSV Ulm 1846 – TSG Balingen 1:3 (1:2) Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Saarbrücken 7/21, 2. Steinbach 7/16, 3. Elversberg 7/14, 4. Kick. Offenbach 7/13, 5. Walldorf 7/12, 5. SSV Ulm 1846 8/12. Oberliga, 6. Spieltag FC Nöttingen – FSV Bissingen 2:2 (1:0) SSV Reutlingen – VfB Stuttgart weiter
  • 128 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Regionalliga Südwest, 8. Spieltag SSV Ulm 1846 – TSG Balingen 1:3 (1:2) Oberliga, 6. Spieltag FC Nöttingen – FSV Bissingen 2:2 (1:0) SSV Reutlingen – VfB Stuttgart II ausgefallen Verbandsliga Württ., 6. Spieltag FSV Hollenbach – SKV Rutesheim 3:1 (0:0) Calcio Leinfelden-E. – TSV Heimerdingen 2:1 (1:0) TENNIS weiter
  • 104 Leser

Autobauer Daimler stark, Audi schwach

Der Autobauer Daimler hat im August 177 819 Autos der Marke Merceds-Benz verkauft – das sind 14 Prozent mehr als im schwachen Vorjahresmonat. Vor allem in Deutschland und in den USA legte Mercedes zu, auch in China ging es weiter bergauf. Die Volkswagen-Tochter Audi hat im August weltweit 150 100 Wagen ausgeliefert – 2,5 Prozent weiter
  • 284 Leser
Automesse IAA

Autobranche sucht Weg in die Zukunft

Der Druck auf die Hersteller wächst in dem Maße wie die Internationale Automobil-Ausstellung schrumpft. Neue Konzepte sind gefragt.
Wer die Auto-Neuheiten der Internationalen Auto-Ausstellung (IAA) vorab auf den Internetseiten der Hersteller betrachtet, dürfte sich verwundert die Augen reiben: Viel verändert hat sich nicht. Natürlich gibt es da Autos mit Elektroantrieb – aber die gab es 2017 auch schon. Noch immer haben Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren die Oberhand. Da weiter
Boxen

Boxen Arik plädiert für ein Miteinander

Der Profiboxer Ünsal Arik (38 Jahre) plädiert für ein größeres Miteinander von Einheimischen und Ausländern in Deutschland. „Man ist nicht entweder Ausländer oder Deutscher. Ich respektiere das Land, ich liebe es, bin hier geboren. Aber lass mich doch Türke sein. Lass uns doch voneinander lernen, ganz egal ob Deutscher, Türke, Kurde oder weiter
  • 151 Leser

Brennende Probleme der Zukunft

Die Sommer werden heißer, die Niederschläge weniger – in den ausdörrenden deutschen Forsten drohen gigantische Waldbrände. Die Feuerwehren sind darauf kaum vorbereitet.
Es ist nur ein Funke. Von einer Zigarette, einem heißen Katalysator am Auto oder einem ICE. Erst glimmt ein brauner Grashalm, dann züngeln die Flammen über die ganze ausgedörrte Wiese, bis sie sich an einem trockenen Baum emporwinden. Haben sie einmal seine Krone erreicht, geht es rasend schnell. Luftzug und Hitze wirbeln brennende Baumteile durch weiter
  • 216 Leser

Brexit-Streit geht weiter

Im Machtkampf um den Brexit hat der britische Regierungschef Boris Johnson eine weitere Niederlage erlitten. Das Oberhaus verabschiedete am Freitag ein Gesetz zur Verhinderung eines No-Deal-Brexit. Im Streit über die Zwangspause für das Parlament konnte der Premierminister hingegen einen Etappensieg verbuchen. Ein Gericht in London wies eine Klage weiter

Bruttolohn von 1928 Euro

Leiharbeiter verdienen in Deutschland im Schnitt deutlich weniger als regulär Beschäftigte. So verdienten regulär Vollzeitbeschäftigte im Jahr 2018 im Mittel 3304 EUR brutto pro Monat, bei den Leiharbeitern waren es dagegen nur 1928 EUR. H&M reagiert auf Brände Der schwedische Textilhändler H&M will kein Leder mehr aus Brasilien kaufen. Hintergrund weiter
  • 260 Leser

China lockert Geldpolitik

Chinas Zentralbank senkt die vorgeschriebenen Mindestreserven von Banken ab dem 16. September um 0,5 Punkte. Das entspricht einem Liquiditätsaufkommen von rund 900 Mrd. Yuan (etwa 115 Mrd. EUR), das für Kredite zur Verfügung steht. Verbotener Abgas-Deal? Das US-Justizministerium nimmt laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ die Autobauer weiter
  • 118 Leser

Datenspeicherung Auch Bahn und Schiff im Gespräch

In der EU gibt es offenbar Überlegungen, die bisherige Fluggastdatenspeicherung auch auf andere Verkehrsmittel auszuweiten. Dadurch solle den Sicherheitsbehörden die Suche nach Terroristen oder Schwerkriminellen erleichtert werden, berichtete die Funke-Mediengruppe. Die finnische EU-Ratspräsidentschaft habe einen Vorstoß unternommen, die Passagierdatenspeicherung weiter
  • 150 Leser

Die Ferien gehen zu Ende

Am Mittwoch beginnt der Unterricht. Der richtige Zeitpunkt für die BZ-Redaktion, in einem Schwerpunkt nachzufragen, wie gut die Schulen darauf vorbereitet sind. Ab Seite 9
Foto: Martin Kalb weiter
  • 197 Leser
Südwesten aus der Luft

Die Lebensader

Naherholungsgebiet, Lebensraum, Sportplatz oder Grenzüberwinderin? Die Donau rund um Ulm kann einiges sein. Über einen Fluss mit vielen Facetten.
Die Donau gehört zur Stadt – da sind sich Ulmer und Neu-Ulmer einig. Und doch verbindet jeder mit dem Fluss etwas anderes. Eine Betrachtung aus vier verschiedenen Perspektiven. Die Donau als Naherholungsgebiet „Die Freizeitangebote an der Donau rund um Ulm und Neu-Ulm sind vielfältig“, sagt Wolfgang Dieterich, Geschäftsführer der weiter
  • 150 Leser
Kunst

Die Mauer in den Museen

30 Jahre nach der Wende will die Ausstellung „Utopie und Untergang“ in Düsseldorf die Kunst der DDR rehabilitieren.
Als Willi Sitte 1974 zum Präsidenten des Verbandes Bildender Künstler gewählt wurde, durfte A. R. Penck in der DDR schon nicht mehr ausstellen. Den Humor aber hatte er nicht verloren, schickte er dem linientreuen Sitte doch Reproduktionen von dessen Gemälden, auf denen er Verbesserungsvorschläge eingezeichnet hatte. Zur Polarisierung trug das natürlich weiter
  • 161 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zur Großen Koalition

Die Verzweiflung

Das Zitat ist noch nicht so abgedroschen, als dass man nach dieser Woche nicht ein wenig auf T.S. Eliots berühmten Zeilen rumreiten dürfte, wonach die Welt nicht mit einem Knall enden wird, sondern mit einem Wimmern. Nein, eine Explosion haben die Wahlen in Sachsen und Brandenburg auf Bundesebene nicht ausgelöst. Doch das Jammern wird in den nächsten weiter
  • 206 Leser

Digitalisierung Pakt für Schulen startet

Der Pakt für die Digitalisierung der Schulen geht an diesem Samstag in Baden-Württemberg offiziell an den Start. Der Bund stellt fünf Milliarden Euro zur Verfügung, damit die Schulen etwa Tablets oder interaktive Tafeln anschaffen können. Für Baden-Württemberg stehen 650 Millionen Euro bereit. Im Durchschnitt erhält damit jede Schule 142 000 weiter
  • 129 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Digitalisierung Virtual Reality wächst rasant

Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Demnach stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2018 auf 116 Mio. EUR – ein Plus von 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bis 2023 erwartet PwC ein jährliches Wachstum von im Schnitt 19 weiter
  • 264 Leser

Eishockey Mannheim auf Erfolgskurs

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim steuert in der Champions League weiter auf Erfolgskurs. Die Kurpfälzer feierten gegen den polnischen Vertreter GKS Tichy durch ein deutliches 5:0 (4:0, 0:0, 1:0) in ihrem dritten Spiel in der Gruppe F den dritten Sieg. Die Augsburger Panther dagegen mussten gegen das schwedische Team Lulea IF mit 4:5 (1:1, weiter
  • 121 Leser
EM-Qualifikation

EM-Qualifikation

Gruppenphase, 5. Spieltag Gruppe A Kosovo – Tschechien Sa. 15.00 England – Bulgarien Sa. 18.00 Tabelle: 1. England 2 Sp./6 P., 2. Tschechien 3/6, 3. Kosovo 3/5, 4. Bulgarien 4/2, 5. Montenegro 4/2. Nächste Spiele, Dienstag: England – Kosovo, Montenegro – Tschechien (beide 20.45 Uhr). Gruppe B Litauen – Ukraine weiter
  • 125 Leser

Entlassung aus Straflager

Fußball Nach mehreren Monaten im Straflager sollen die wegen einer Schlägerei verurteilten russischen Ex-Nationalspieler Pawel Mamajew und Alexander Kokorin vorzeitig aus der Haft entlassen werden. Reis übernimmt Bochum Fußball Der VfL Bochum hat einen Nachfolger für den beurlaubten Cheftrainer Robin Dutt gefunden. Nach übereinstimmenden Medienberichten weiter
  • 151 Leser

Facebook Dating-Dienst in den USA gestartet

Facebook ist im Heimatmarkt USA ins Geschäft mit der Partnersuche eingestiegen. Nutzer über 18 Jahren können ein separates Dating-Profil anlegen. Facebook schlägt dann potenzielle Partner vor – auf Grundlage seines Wissens über Interessen und Aktivitäten der Nutzer. Facebook-Freunde sind ausgenommen. Die Funktion wurde zunächst in Kolumbien weiter
  • 222 Leser

Fall Lügde Rörig sieht Politik in der Pflicht

Nach dem Urteil im Lügde-Prozess mit langen Haftstrafen für die Hauptangeklagten hat der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, weitere Anstrengungen im Kampf gegen Kindesmissbrauch gefordert. „Die Bekämpfung von Missbrauch und seinen schweren Folgen muss in Bund, Ländern und Kommunen ressortübergreifend geführt weiter
  • 160 Leser

Fisch-Massensterben: Kritik an der Stadt Stuttgart

Angesichts eines Massensterbens von Fischen im Stuttgarter Max-Eyth-See kritisiert der Württembergische Anglerverein die Verwaltung. Wenn die Stadt, das Problem über Jahre „nicht in den Griff bekommt, dann muss sie sich fragen, ob sie die richtigen Leute hat“, sagte Vereinschef Hans-Hermann Schock. In den vergangenen fünf Jahren habe weiter
  • 142 Leser

Francisco Toledo gestorben

Er galt als der bedeutendste zeitgenössische Maler und Bildhauer Mexikos: Francisco Toledo ist gestorben. Wie es heißt, war er seit mehreren Monaten krank. Toledo gehörte dem Volk der Zapoteken an. Vor einigen Jahren schenkte Toledo seiner Heimat ein Museum. Das Institut für Grafische Kunst Oaxaca beherbergt mehr als 125 000 Objekte. Foto: weiter
  • 180 Leser
Kommentar Martin Hofmann zum Verbot der Plastik-Einkaufstüte

Ganz kleines Schrittchen

Es ist wie mit der Schwalbe und dem Sommer: Eine Maßnahme wird das Vermüllen der Umwelt mit Plastik nicht lösen. Beim altbekannten Einkaufsbeutel kommt Bundesumweltministerin Svenja Schulze auch reichlich spät. Viele Einzelhändler verkaufen keine mehr, wobei generell gilt: Wird die Plastiktüte öfter genutzt als die Papier-Konkurrenz, kann ihre weiter
  • 207 Leser
Diesel-Fahrverbote

Grün-Schwarz ringt um Fahrverbote

Flächendeckende Sperrungen für Euro-5-Diesel sind als Option auf dem Tisch.
Der Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf Beugehaft gegen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Vize-Regierungschef Thomas Strobl (CDU) hat Folgen: Die Landesregierung denkt doch über flächendeckende Euro-5-Fahrverbote in Stuttgart nach. Das Verwaltungsgericht fordert, diese Option für 2020 in den Luftreinhalteplan aufzunehmen, sollten die Stickoxid-Grenzwerte weiter
Landes köpfe

Heimatmedaille für syrischen Flüchtling

Khalil Khalil ist weniger als vier Jahre nach seiner Ankunft in Baden-Baden mit der Heimatmedaille des Landes ausgezeichnet worden. Der 30-jährige syrische Flüchtling aus Aleppo engagiert sich derart stark für die deutsche Sprache, dass er sich nach Angaben des Wissenschaftsministeriums innerhalb von fünf Monaten schon gut verständigen konnte. weiter
  • 143 Leser

Herren weiter, Frauen raus

Damen-Team unterliegt überraschend Portugal mit 2:3.
Die deutschen Tischtennis-Herren haben bei der Team-EM in Nantes das Halbfinale erreicht und damit bereits eine Medaille sicher. Die Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf gewann gegen die an Nummer fünf gesetzten Slowenen klar mit 3:0. Den Sieg perfekt machte der Saarbrücker Patrick Franziska durch ein 3:0 gegen Deni Kozul. Ausgeschieden sind weiter
  • 124 Leser

Heute auf swp.de

Aktuelles Eindrücke vom Street Food Market am Münster: instagram.com/suedwest_presse Filme Das Freilichtkino im Ulmer SSV Bad ist noch bis Mitte September geöffnet: swp.de/donauflimmern Social Media Folgen Sie uns auf Facebook und erhalten Sie aktuelle News unter facebook.com/swp.de weiter
  • 170 Leser
Hockey

Hockey Olympiasieger Keller wird 80

Olympiasieger Carsten Keller feiert am Sonntag seinen 80. Geburtstag. Der Berliner war Teil jener Mannschaft, die bei den Sommerspielen 1972 in München Gold abräumte. Danach beendet er seine Nationalmannschafts-Karriere. Keller entstammt einer Hockey-Dynastie. Sein Vater Erwin holte 1936 olympisches Silber, seine Kinder Natascha (2004 in Athen), Andreas weiter
  • 107 Leser

Hockey-Chefcoach Stefan Kermas gibt auf

Hockey-Bundestrainer Stefan Kermas ist zurückgetreten. Zwei Wochen nachdem die deutschen Männer eine EM-Medaille und damit die direkte Olympia-Qualifikation verpasst hatten, zog er der 40-Jährige die Konsequenzen. Leistungssportdirektor Heino Knuf sagte: „Eine solche Veränderung auf der Bundestrainerposition ist in unserem Sport sehr selten, weiter
  • 328 Leser

Hohe Strafen für Marias Mörder

Für die Tötung einer Schwangeren erhält ein 21-Jähriger lebenslang, ein 19-Jähriger kommt in Maßregelvollzug.
Die Mutter der ermordeten Maria ist in Tränen aufgelöst. „Das haben sie verdient“, sagt sie mit Blick auf die Männer, die ihre 18-jährige schwangere Tochter aus reiner Mordlust getötet haben. Mit dem Urteil „lebenslänglich“ für einen 21-Jährigen und „Unterbringung im Maßregelvollzug“ für einen 19-Jährigen weiter
  • 163 Leser

Huawei geht in die Offensive

Huawei baut unter dem Druck von US-Sanktionen die Auswahl von Chips aus eigener Entwicklung aus. Auf der Technik-Messe IFA stellte der chinesische Konzern den Smartphone-Prozessor Kirin 990 vor. Er sei schneller und effizienter als Qualcomms Top-Modell Snapdragon 855, betonte Huawei-Manager Richard Yu. Dazu trage unter anderem die Integration des 5G-Modems weiter
  • 3
  • 1184 Leser
Land am Rand

Ins Festzelt per Katamaran

Fast jedes Dorf hat inzwischen sein eigenes Oktoberfest. Millionen wollen trotzdem lieber zum Original nach München. Das fällt vor allem in den Regionalbahnen in und aus Richtung München auf – an der hohen Konzentration von Lederhosen, Dirndl und Bierdunst in den Zügen. Nur die Badener zieht es nicht auf die Theresienwiese, sie trinken lieber weiter
  • 131 Leser

Justiz Häftling bei Feuer schwer verletzt

Bei einem Brand in seiner Zelle im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim ist ein Insasse schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 24-Jährige das Feuer am Freitagvormittag selbst gelegt hat, wie sie mit der Staatsanwaltschaft und dem Justizministerium mitteilte. Justizbeamte hatten das Feuer entdeckt, nachdem ein Brandmelder Alarm geschlagen weiter
  • 108 Leser

JVW Football Club Semenya spielt nun auch Fußball

Die zweimalige 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya spielt zukünftig auch Fußball. Die 28-jährige Südafrikanerin schloss sich dem JVW Football Club an und will dort ab 2020 in der semiprofessionellen Sasol League kicken. Sie wird ihren Titel über 800 Meter bei der WM in Doha in drei Wochen nicht verteidigen können: Mittelstreckenläuferinnen weiter

Karikaturenpreis

Der Deutsche Karikaturenpreis wird in diesem Jahr am 17. November in Dresden vergeben. 256 deutschsprachige Karikaturisten und Cartoonisten haben rund 1000 Arbeiten zum Thema „Prima Klima“ eingereicht. Insgesamt 11 000 Euro Preisgeld werden in fünf Kategorien vergeben. Preis für schönstes Buch „Name Waffe Stern“ wurde weiter
  • 164 Leser

Klimakonzept CSU für Förderung durch Steuer

Die CSU will den Kauf energiesparender Haushaltsgeräte kräftig steuerlich fördern: Wer sich höchst energieeffiziente Waschmaschinen, Trockner oder ähnliche Geräte zulegt, soll 20 Prozent der Kosten bei der Steuer erstattet bekommen. Das geht aus der „Klimastrategie“ der CSU hervor, die auf der Parteivorstandsklausur beschlossen werden weiter
  • 177 Leser

Kritik am Rendite-Deckel

Die SPD will die Gewinne privater Betreiber begrenzen. Nicht nur die Unternehmen lehnen diese Idee ab.
Der Vorstoß der SPD-Bundestagsfraktion, die Gewinne von Pflegeheimbetreibern zu begrenzen, ist auf viel Kritik gestoßen. Der Arbeitgeberverband Pflege sprach von einem „Griff in die ideologische Mottenkiste“. Nach Ansicht von Vizepräsident Friedhelm Fiedler „kann ohne privates Kapital die Zukunft der Altenpflege nicht gesichert weiter
  • 251 Leser
Querpass

Lahme Sprüche statt Lama

Die deutsch-niederländische Fußball-Beziehung hat einige ganz spezielle Momente. Denken wir nur an das WM-Achtelfinale 1990 in Italien, als Frank Rijkard Rudi Völler in den damals noch prächtigen Lockenkopf spuckte. 1988 ging es im Hamburger Volksparkstadion um den Einzug ins EM-Finale. Deutschland führte, Ronald Koeman glich durch einen Elfmeter weiter
  • 290 Leser

Lehrstunde für Löws Team von kampfstarken Holländern

Trotz schneller Führung kassiert die DFB-Auswahl eine am Ende zu heftig ausgefallene 2:4-Heimniederlage in der EM-Qualifikation.
Die deutschen Spieler hören erst dann auf zu kämpfen, wenn sie im Bus sitzen.“ Diese Aussage wird Ronald Koeman, dem Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft, zugesprochen. Am Freitagabend bei der deutschen 2:4 (1:0)-Niederlage im EM-Qualfikationsspiel gegen die Niederlande waren es die Holländer, die bis zur letzten Minute weiter
  • 297 Leser

Leiche in abgebranntem Haus

Bei einem Wohnhausbrand in Aulendorf-Blumenau (Kreis Ravensburg) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Die von der Feuerwehr gefundene Leiche sei noch nicht identifiziert worden, vermutlich handele es sich aber um die 66 Jahre alte Eigentümerin der Wohnung, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Frau sei als einzige Bewohnerin in dem Haus gemeldet. Das weiter
  • 162 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Demi Lovato Die US-amerikanische Sängerin (27) hat sich nach eigenen Worten ihrer „größten Angst“ gestellt – mit einem unbearbeiteten Bikinifoto. „Ratet mal was? Es ist Cellulite!!!!“, schrieb sie auf Instagram zu einem entsprechenden Bild. Die Sängerin („Sober“) habe es satt, sich für ihren Körper zu weiter

Malaika Mihambo knackt den Jackpot

Beim Finale der Diamond League ist die Weitspringerin aus Schwetzingen nicht zu stoppen.
Malaika Mihambo flog auch beim WM-Härtetest allen davon und sicherte sich den Diamond-League-Jackpot, die nimmermüde Konstanze Klosterhalfen lieferte die nächste Topzeit ab: Drei Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Doha haben Deutschlands Spitzen-Leichtathleten beim Königsklassen-Finale in Brüssel noch einmal für Furore gesorgt. „Das war weiter
  • 266 Leser

Malaika Mihambo knackt den Jackpot

Beim Finale der Diamond League ist die Weitspringerin aus Schwetzingen nicht zu stoppen.
Malaika Mihambo flog auch beim WM-Härtetest allen davon und sicherte sich den Diamond-League-Jackpot, die nimmermüde Konstanze Klosterhalfen lieferte die nächste Topzeit ab: Drei Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Doha haben Deutschlands Spitzen-Leichtathleten beim Königsklassen-Finale in Brüssel noch einmal für Furore gesorgt. "Das war eine saubere weiter
  • 111 Leser

Merkel mahnt friedliche Lösung für Hongkong an

In der Volksrepublik spricht sich die Kanzlerin für die Rechte und Freiheiten in der Sonderverwaltungsregion aus. Wichtig ist ihr auch das gute Wirtschaftsverhältnis.
Sie hat es getan. Kanzlerin Angela Merkel hat die Demokratie-Proteste in Hongkong gegenüber dem chinesischen Premierminister Li Keqiang angesprochen. Öffentlich. Die Kanzlerin forderte alle Beteiligten auf, von Gewalt abzusehen. Sie mahnte eine friedliche Lösung der Spannungen in Hongkong an und betonte, dass Grundsatzabkommen Großbritanniens mit weiter
  • 5
  • 184 Leser

Mindestens 30 Tote auf den Bahamas

Das Ausmaß der Zerstörung auf der Inselgruppe ist noch nicht klar. Nun hat „Dorian“ die US-Küste erreicht.
Hurrikan „Dorian“ ist nach der Verwüstung auf den Bahamas mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde in den USA auf Land getroffen. Das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) in Miami teilte mit, das Auge des auf einen Sturm der Kategorie 1 heruntergestuften Sturms sei am Freitag bei Cape Hatteras auf der Inselkette Outer weiter
  • 122 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in China

Neue Routine

Der Stern Hongkongs sinkt. Erst am Freitag wurde die ehemalige britische Kronkolonie zum ersten Mal seit Jahren in der Kreditwürdigkeit herabgestuft. Das hat nur mittelbar mit den Protesten gegen die Hongkonger Führung zu tun. Es ist vielmehr eine Konsequenz aus dem tentakelartigen Griff Pekings, der Wirtschaft und Politik der Stadt seit der Rückgabe weiter
  • 204 Leser

Noch wenige E-Busse

Die Zahl der E-Busse in Deutschland ist innerhalb eines Jahres um 38 Prozent auf 838 Fahrzeuge gestiegen, wie die Beratungsgesellschaft PwC ermittelt hat. Dennoch wird damit nur jedes 50. der 40 000 Fahrzeuge ganz oder teilweise elektrisch angetrieben. Joint Venture mit Northvolt Volkswagen hat sein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit dem weiter
  • 263 Leser

Pakt für raschen Netzausbau

Anbieter versprechen Lückenschluss bis 2021, der Bund stundet ihnen im Gegenzug 5G-Lizenzgebühren.
Mit einem zusätzlichen Ausbau des Netzes sollen Funklöcher für Handynutzer in Deutschland vor allem auf dem Land verringert werden. Der Bund schloss dazu Verträge mit den Mobilfunknetzbetreibern Telekom, Vodafone, Telefónica und 1&1 Drillisch. Damit wird eine Zusage vom vergangenen Sommer rechtsverbindlich. Die Betreiber und der Bund hatten in weiter
  • 304 Leser

Perfektionist vor dem Orchester

Er war der jüngste Generalmusikdirektor Deutschlands. Jetzt wird Christoph von Dohnányi 90 Jahre alt.
Mittlerweile dirigiert er nur noch selten – „aber umso lieber“, wie er sagt. Um Quantität ist es ihm ohnehin nie gegangen. „Ob am Konzertpodium oder im Opernhaus: Christoph von Dohnányi ist Perfektionist“, bescheinigte ihm der Österreichische Rundfunk zum 80. Geburtstag. Wer den Dirigenten im Jahr 2019 erlebt, der weiß: weiter
  • 181 Leser
Fußball

Personelle Weichenstellung in Köln

Der designierte neue Vorstand steht in den Startlöchern, doch noch müssen die Mitglieder des 1. FC Köln grünes Licht geben. Die personelle Ausrichtung der Führung des Fußball-Bundesligisten ist das zentrale Thema bei der Mitgliederversammlung am Sonntag. Es steht nur ein Kandidatentrio zur Wahl, doch auch das Aus von Toni Schumacher und Markus weiter
  • 122 Leser

Post-Tochter Streetscooter expandiert nach China

Die Deutsche-Post-Tochter Streetscooter will mit einem Elektro-Kleinlaster in den chinesischen Markt einsteigen. Zusammen mit dem chinesischen Autohersteller Chery Holding plant die Post einen E-Lieferwagen speziell für China und möglicherweise weitere Länder. Streetscooter produziert in Deutschland den gleichnamigen Elektro-Lieferwagen, mit dem weiter
  • 237 Leser

Rechtsfragen an der Donau

In Ulm beraten erstmals die Justizminister der Anrainerländer.
Auf Einladung von Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) findet am 11. und 12. September in Ulm erstmals eine Justizministerkonferenz der Donauraumstaaten statt. Rechtsstaatlichkeit sei „die tragende Säule der Europäischen Union“, deshalb sei es wichtig, bei den Themen Justiz und Rechtsstaatlichkeit im Gespräch zu bleiben, weiter
  • 116 Leser

Robert Mugabe gestorben

Simbabwes langjähriger Machthaber Robert Mugabe ist tot. Der einstige Freiheitskämpfer, der das südafrikanische Land von 1980 bis 2017 mit harter Hand regierte, starb im Alter von 95 Jahren, teilte sein Nachfolger Emmerson Mnangagwa am Freitag mit. Der ehemalige Präsident, das Foto zeigt ihn 2016 bei einer Rede vor den Vereinten Nationen, starb weiter
  • 212 Leser

S&K Betrugs-Urteile rechtskräftig

Der Prozess um die Immobilienfirma S&K (Frankfurt) muss nach einer Entscheidung des BGH nicht wieder aufgerollt werden. Die Urteile gegen den zu achteinhalb Jahren verurteilten S&K-Gründer Jonas K. sowie einen zu sechs Jahren verurteilten Mittäter wurden rechtskräftig. Der zweite, ebenfalls mit achteinhalb Jahren Haft bedachte Gründer Stephan S. weiter
  • 237 Leser

Schussfalle Siebenjähriger an der Hand operiert

Der Junge, der beim Spielen in Straßberg (Zollernalbkreis) durch eine Schussfalle für Wühlmäuse verletzt wurde, ist an der Hand operiert worden. Der Siebenjährige werde aber keine bleibenden Schäden davontragen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Bub hatte am Mittwoch beim Spielen mit einem Freund auf einer Gemeindewiese die Schussfalle entdeckt weiter

Schutz der Natur ist Christenpflicht

Ministerpräsident Kretschmann ruft am „Tag der Schöpfung“ in Heilbronn zu persönlichem Engagement auf.
Die Schwedin Greta Thunberg ist für Winfried Kretschmann (Grüne) ein gutes Beispiel für den persönlichen Einsatz zur Bewahrung der Schöpfung. „Die einzelne Stimme einer jungen Frau ist zu einer internationalen Umweltbewegung angewachsen, die Wirkung zeigt“, sagte der Ministerpräsident beim „Tag der Schöpfung“ der Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 132 Leser

Schutz vor Inkasso-Falle

Für Schuldner, die wenig Arbeit machen, sinkt die Höchstgrenze.
Inkassounternehmen, die Geld von säumigen Kunden eintreiben, sollen weniger Gebühren verlangen dürfen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) vorgelegt. Verbraucher würden häufig abgezockt, kritisierte die Ministerin. Derzeit dürfen Inkassofirmen auch bei kleinen Forderungen eine Gebühr von bis zu 70,20 weiter
  • 306 Leser

Siemens Konzern verdient mit Schulden Geld

Siemens hat Anleihen über 3,5 Mrd. EUR zu teils negativen Renditen ausgegeben. Investoren wurden Papiere mit Laufzeiten von 2, 5, 10 und 15 Jahren unterbreitet. Die Nachfrage war mehr als viermal so hoch wie das Angebot. Die 2- und die 5-jährige Anleihe haben negative Renditen, erst bei den längeren Laufzeiten zahlt Siemens den Investoren etwas Geld. weiter
  • 247 Leser
Sport Aktuell

Sport aktuell

EM-Qualifikation Deutschland - Niederlande 2:4 (1:0) Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation gegen die Niederlande in Hamburg den ersten Dämpfer einstecken müssen. Im vierten Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2020 war es für die DFB-Auswahl die erste Niederlage. weiter
  • 168 Leser
STICHWORT Klimakonzept

STICHWORT Klimakonzept

Der Vorschlag für eine umfassende Klimasteuerreform ist Teil des Konzepts der CSU, mit dem die Partei in die entscheidende Phase der Berliner Koalitionsberatungen über ein großes Klimaschutz-Paket gehen will. Kerngedanke ist, Anreize für mehr Klimaschutz zu setzen anstatt beispielsweise eine CO2-Steuer einzuführen. Weitere Punkte des CSU-Konzepts weiter
  • 182 Leser

Streit um Standards für Förderbauten

Grüner Umweltminister mahnt bei der CDU-Wirtschaftsministerin effizientere Ökovorgaben für Sozialwohnungen an.
Das neu konzipierte Förderprogramm des Landes für den sozialen Wohnungsbau in den kommenden beiden Jahren sorgt in der grün-schwarzen Landesregierung für Ärger: Während der grüne Umweltminister Franz Untersteller darauf dringt, dass für neue Gebäude weitergehende Ökovorgaben als bislang gelten sollen, lehnt das von Nicole Hoffmeister-Kraut weiter
  • 125 Leser

Terminprobleme Brunner fehlt bei SPD-Konferenz

Wenn am Montag im hessischen Friedberg die fünfte der 23 SPD-Regionalkonferenzen stattfindet, wird mindestens ein Bewerber um die Parteispitze fehlen. Karl-Heinz Brunner ist gleichzeitig als Berichterstatter bei einer Sitzung der Bundestagsfraktion gefragt. Es sei „schwer, die Bewerbung um das Parteiamt und das Mandat als Abgeordneter gleichzeitig weiter
  • 196 Leser

Tifosi im Glauben an den Sieg

Das Training zum Großen Preis von Italien auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Monza dominiert der Ferrari-Nachwuchsstar Charles Leclerc vor WM-Spitzenreiter Hamilton und Teamkollege Vettel.
Die Ferrari-Fahnen wehten, die Tifosi in rot freuten sich: Mit der Tagesbestzeit zum Auftakt des Großen Preises von Italien hat Charles Leclerc die Hoffnungen der Scuderia auf den ersten Formel-1-Heimsieg seit neun Jahren deutlich gestärkt. Der 21 Jahre alte Monegasse fuhr am Freitagnachmittag in beiden Trainingseinheiten unter erschwerten Bedingungen weiter
  • 289 Leser

Umsatzsteuer Bundesrat befasst sich mit Tampons

Der Bundesrat wird noch in diesem Monat über die Senkung der so genannten Tamponsteuer beraten. Der Länderkammer liegt ein Antrag Thüringens vor, in dem die Bundesregierung aufgefordert wird, „zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hygiene-Produkten für Frauen in die Liste der Produkte mit ermäßigtem Umsatzsteuersatz aufzunehmen“. In anderen weiter
  • 220 Leser

Umweltministerin: Von 2020 an keine Plastiktüten mehr

Svenja Schulze will den Verkauf der Tragetaschen verbieten. Der Handelsverband wertet das als Vertrauensbruch.
Die Bundesregierung will Plastiktüten aus den Geschäften verbannen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat am Freitag einen Entwurf für ein Verbot vorgestellt. „Wir haben Plastiktüten schon ganz gut über freiwillige Vereinbarungen reduziert, aber jeder in Deutschland benutzt immer noch 20 Plastiktüten pro Jahr. Das muss nicht sein“, weiter
  • 193 Leser

Weiter im Aufwind

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Zwar gab der Dax nach eher bescheidenen US-Wirtschaftsdaten zunächst einen Teil seiner Gewinne ab, erholte sich – getrieben von der Aussicht auf einen geregelten Brexit – zum Handelsende aber. An der Dax-Spitze bauten die Aktien von Thyssenkrupp (Bild) ihre deutlichen weiter
  • 304 Leser

Weitere Vorwürfe gegen Domingo

Nach den Vorwürfen gegen Placido Domingo wegen sexueller Belästigung erheben nach neuen Recherchen der Nachrichtenagentur AP elf weitere Frauen Anschuldigungen gegen den Opernstar. Dabei gehe es um ungewollte Berührungen, Belästigung oder andere unangebrachte Handlungen des heute 78-Jährigen. Eine Sprecherin Domingos bezeichnete die Berichterstattung weiter
  • 177 Leser

Wer Chancen auf die Löwen hat

Beim Filmfestival in Venedig liegen diesmal die Frauen gut im Rennen. An diesem Samstag werden die Preise vergeben.
Es könnte das Festival der Frauen werden. Im Wettbewerb der Filmfestspiele Venedig waren in den vergangenen Tagen zwar nur zwei Beiträge von Regisseurinnen zu sehen. Dennoch dominierten auch in den anderen Werken häufig Geschichten über unabhängige, starke oder eigenständige Frauen – selbst wenn dabei ein Mann Regie führte. Zu den Favoriten weiter
  • 158 Leser
Triathlon

WM-Titel im Visier

Hawaii-Weltmeister Patrick Lange will seine Titelsammlung am Sonntag bei der 70.3-WM in Nizza über die halbe Ironman-Distanz erweitern. Der 33 Jahre gehört rund fünf Wochen vor der Ironman-WM zu den Kandidaten auf den Sieg. Foto: dpa weiter
  • 278 Leser

Zweiter Verbund für Batteriezellen

Neun europäische Staaten bilden Konsortium.Deutsche Firmen spielen eine tragende Rolle.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kommt bei seinen Bemühungen um den Aufbau einer Batteriezellenfertigung in Europa voran. Neun europäische Staaten beschlossen das Arbeitsprogramm für einen zweiten europäischen Batterieverbund. Welche Firmen in dem Konsortium sind, war zunächst nicht bekannt. Laut Informationen des „Handelsblatts“ weiter
  • 311 Leser

Leserbeiträge (1)

IAA ist die „EWIG GESTRIGE“

Unser Verkehrssystem ist mörderisch. So wichtig langfristige, auch technologische Alternativen sind, auf den Einstig in die Verkehrswende kommt es an. Zu viel Individualverkehr, Autos, zerstören die Lebensqualität in Städten, produzieren vergiftete Luft, krankmachenden Lärm, Stau und Flächenfraß für Straßen.

weiter
  • 4
  • 692 Leser