Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. September 2019

anzeigen

Regional (112)

Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

Frankenhardt. Schwer verletzt wurde am Donnerstag um kurz vor 15.15 Uhr ein Autofahrer bei einem Unfall bei Frankenhardt. Der 26-jährige Autofahrer war auf der Landstraße von Vellberg Richtung Gründelhardt unterwegs. In Spaichbühl wollte er nach links in Richtung Waldbuch abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Berlingo eines 21-Jährigen,

weiter
  • 112 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen. Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Bischof-Fischer-Straße gefahren. Dabei fuhr er gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Schaden wird von der Polizei auf ca. 4000 Euro beziffert.

weiter
  • 542 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einfahren

Bopfingen. Auf der B 29 kam es am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Autofahrer, der nach links auf die B 29 einfahren wollte, stieß mit einem Krad-Fahrer zusammen, der gerade an verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen vorbeifuhr. Der Krad-Fahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. 1000 Euro sind hier

weiter
  • 617 Leser
Polizeibericht

Zu schnell gefahren: Unfall

Oberkochen. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit hat ein 26-jähriger Krad-Fahrer am Mittwoch gegen 15 Uhr die Kontrolle über sein Zweirad verloren, als er die Heidestraße befuhr. Er kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Krad beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

weiter
  • 710 Leser

Windkraft soll wieder Thema werden

Klimaschutz Was der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung zum Handlungsprogramm Umwelt sagt.

Aalen. „Nachhaltigkeit (er)leben“: So hat OB Thilo Rentschler sein Handlungsprogramm für den Umwelt- und Klimaschutz überschrieben, das er am Donnerstag im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung in die Debatte eingebracht hat. Michael Fleischer hat es „mit Wohlwollen“ gelesen. Für die Grünen sei entscheidend,

weiter
  • 2
  • 156 Leser

Kerkinger Partynächte

Party Am Freitag und Samstag wird im Festzelt am Sportplatz getanzt.

Bopfingen-Kerkingen. Der Förderverein des SV Kerkingen bittet am Freitag, 13. und Samstag, 14. September zu den Kerkinger Partynächten. Gefeiert wird in einem großen beheizten Festzelt am Sportplatz des SV Kerkingen, in dem Platz für über 1000 Gäste ist. Am Freitag präsentiert der SV Kerkingen die beiden DJs mit Toni Montana und DJ Dalick. Zudem

weiter
  • 173 Leser

Spaß beim Rainauer Fußballcamp

Ferienprogramm Auch VfR-Fußballer waren bei der zweitägigen Veranstaltung als Trainer mit von der Partie.

Rainau. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Rainau veranstaltete die SGM Schwabsberg/Buch/Dalkingen erneut das „Rainauer Fußballcamp“. Zum Auftakt am Freitag konnten die Camp-Trainer 56 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 bis 2012 aus der Gemeinde auf dem Sportgelände des SV Dalkingen begrüßen. Alle Kinder erhielten eine

weiter
  • 130 Leser

Vhs Ostalb präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Fortbildung Erstmals wird das gedruckte Programmheft in Trimester eingeteilt.

Rainau-Schwabsberg. Etwas später als gewohnt erscheint das Herbst Programmheft der Vhs Ostalb. Bereits im Juni zog diediese mit ihrer Geschäftsstelle nach Rainau/Schwabsberg um und sitzt nun räumlich betrachtet quasi im Herzen ihrer Mitgliedsgemeinden Abtsgmünd, Adelmannsfelden, Bopfingen, Hüttlingen, Jagstzell, Lauchheim, Neresheim, Rainau, Rosenberg,

weiter
  • 117 Leser

Eine Tanzparty als Wettbewerb

Urban Dance Über 100 Tänzerinnen und Tänzer aus dem gesamten süddeutschen Raum messen sich im Speratushaus, zeigen Leidenschaft und sorgen für ausgelassene Stimmung.

Ellwangen

Beim „Jack in the Box“ Dance Battle im Speratushaus in Ellwangen haben sich über 100 Tänzer und genauso viele Zuschauer aus dem ganzen süddeutschen Raum getroffen um gemeinsam ihrer Passion für die urbanen Tanzstile Hip-Hop und Breakdance zu frönen. Diese Veranstaltung, gemeinschaftlich organisiert und durchgeführt von der

weiter

Kräuter und Bienen, Natur und Politik

Wanderung CDU-Ostalb wandert mit der CSU-Nördlingen rund um Kirchheim.

Kirchheim am Ries. Zur letzten Sommerwanderung der Ostalb-CDU konnte MdL Wilfried Mack am Klosterbrunnen in Kirchheim am Ries auch zahlreiche Teilnehmer der CSU-Nördlingen begrüßen.

Diese Wanderung sollte grenzüberschreitend allen Mitwanderern in besonderer Weise die Natur der Heimat näher bringen. Für den in Urlaub weilenden Bürgermeister Willi

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Zipplingen

Unterschneidheim-Zipplingen. In der Turnhalle in Zipplingen ist am Freitag, 20. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des DRK. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Das Leben einer Küchenmagd

Bopfingen-Baldern. Eine komödiantische Führung mit geschichtlichem Hintergrund nimmt am Samstag, 14. September, um 17 Uhr ihren Lauf auf Schloss Baldern, in der historischen Küche. Wir schreiben das Jahr 1794. Der Kölner Dompropst Franz Wilhelm floh mit seiner Küchenmagd Mimi vor den französischen Revolutionstruppen. Tickets online unter fuerstwallerstein.de/schlossbaldern.

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Exkursion nach Rottenburg

Ellwangen/Rottenburg. Die Herbst-Exkursion des Geschichts- und Altertumsvereins führt am Samstag, 28. September, in die Bischofsstadt Rottenburg am Neckar mit Führungen in Dom und Diözesan-Museum. Kosten inklusive Fahrt, Eintritt und Führungen 40 Euro, Abfahrt ist um 7.20 Uhr bei Ok.go und um 7.30 Uhr am Schießwasen. Die Reiseleitung haben Joachim

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Freibad Nördlingen schließt

Nördlingen. Das Nördlinger „Solarbad“ auf der Marienhöhe ist am Sonntag, 15. September, zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet.

weiter
  • 391 Leser

Zwei Frauen kommen – zwei Männer gehen

Ortschaftsrat Aufhausen Konstituierende Sitzung. Vorhaben für die nächsten fünf Jahre.

Bopfingen-Aufhausen. In Aufhausen tut sich was. „Der Ortschaftsrat ist weiblicher geworden,“ stellte Ortsvorsteher Helmut Stuber fest. In Christina Berger und Jennifer Bahmann sind zwei Frauen in das Gremium gekommen.

Zuvor wurden Berthold Kaufmann und Horst Heindel aus dem Rat verabschiedet. Berthold Kaufmann war „als Mann vom Bau“

weiter
  • 139 Leser

Zöbingen – Kerkingen wird gesperrt

Straßenbau Die Landesstraße 1060 wird ab kommenden Montag in zwei Abschnitten saniert.

Bopfingen. Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt an der Landesstraße 1060 zwischen Zöbingen und Kerkingen die Fahrbahndecke erneuern, in zwei Bauabschnitten. Der rund drei Kilometer lange Sanierungsabschnitt weist im Fahrbahnbereich Verdrückungen und Flickstellen auf, sodass der Asphaltbelag auf dem gesamten Streckenabschnitt erneuert wird.

weiter
  • 118 Leser
Kommentar

Ein Dank dem Freibadteam

Michael Scheidle lobt das Hahn-Freibad-Team

Nun ist sie wieder vorbei. Die schöne Freibad-Zeit. Nach der hektischen Arbeit oder einfach einem heißen Tag ins kleine, schnuckelige Freibad. Dort, wo fast jeder jeden kennt. Sich für einen Euro Eintritt auf der Wiese räkeln oder einfach nur schwimmen gehen. Der Kopf wird wieder frei durch die sportliche Bewegung. Manchmal ging es im Slalom durch

weiter
Kurz und bündig

Blutspenden in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. Die nächste Möglichkeit, um Leben zu retten und einen Beitrag für die Versorgung mit Blutpräparaten zu leisten, besteht am Montag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Wer gerade aus dem Urlaub zurück und unsicher ist, ob er oder sie eine Wartezeit einzuhalten hat, kann seine Spendefähigkeit

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Dollishäusle und Breitband

Adelmannsfelden. Vor der Gemeinderatssitzung wird am Dienstag, 17. September, um 18.45 Uhr die E-Ladesäule von der EnBW ODR an die Gemeinde übergeben. Am Beginn der Sitzung im Rathaus steht die Verpflichtung von Gemeinderat Johannes Gugel. Im Anschluss stehen die Ausschreibung „Sanierung Wasserwerk/Ölmühle“, die Aufstellung des Bebauungsplanes

weiter

Faire Woche im Ellwanger Weltladen

Treffpunkt Nord-Süd Geschlechtergerechtigkeit als Thema. Vom 13. bis 27. September geht's vor allem um die Textilindustrie.

Ellwangen. „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“ ist die Faire Woche 2019 überschrieben. Das Thema „Geschlechtergerechtigkeit“ soll dieses Jahr in den Mittelpunkt gestellt werden, beispielhaft anhand der globalen Textilindustrie.

Die Textilindustrie ist eine Branche mit extrem hohem Anteil von Frauen in der Herstellung, im

weiter
Kurz und bündig

Mitsingen in Röhlinger Chören

Ellwangen-Röhlingen. Die Chöre des Liederkranzes Röhlingen fangen nach den Sommerferien wieder mit den Chorproben an. Dienstags probt um 19 Uhr der Frauenchor und um 20 Uhr der Männerchor, die Probe des Chores „Intakt“ ist am Donnerstag um 20.15 Uhr, jeweils im Dorfhaus. Neue Sängerinnen und Sänger sind willkommen.

weiter
  • 333 Leser

Sporttag mit Attraktionen

SC Unterschneidheim Am Samstag, 14. September, geht’s rund.

Unterschneidheim. Der Sportclub Unterschneidheim veranstaltet am Samstag, 14. September, einen großen Sporttag rund um das Sportgelände Unterschneidheim. Der Verein bietet verschiedenste Aktionen für Jung und Alt wie etwa einen Zehn-Kilometer-Lauf, Fußball, Billard, eine Vater-Kind-Turnstunde, Rope-Skipping, Cross-Fit, Functional-Fitness-Zirkel,

weiter

Umweltvergehen können nicht nachgewiesen werden

Amtsgericht Verfahren eingestellt – Prozess wegen ungenehmigter Produktion läuft weiter.

Ellwangen. Mit einer vorläufigen Einstellung des Verfahrens gegen eine Zahlung von 500 Euro an eine Einrichtung der St.-Anna-Schwestern endete am Mittwoch gestern das Verfahren vor dem Amtsgericht gegen Rainer B., einen der ehemaligen Inhaber der Mödinger GmbH.

Die Anklage hatte auf nicht ordnungsgemäße Entsorgung von Heraklith-Abfällen auf dem

weiter

Wir gratulieren

Bopfingen-Oberriffingen. Anton Kuchler, Dorfmerkinger Str. 14 zum 90. Geburtstag.

Rosenberg. Emma Steiger zum 100. Geburtstag.

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Führungen im Schlosspark

Essingen. Im Essinger Schlosspark werden jeden Sonntag um 11 Uhr kostenlose Führungen angeboten. Auf Wunsch können wochentags zusätzliche Führungen vereinbart werden, Anmeldung unter (07365) 8330 oder per Mail an maile@essingen.de.

weiter
  • 684 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest des TSV Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Mit einem Gottesdienst, begleitet vom Posaunenchor, beginnt am Sonntag, 15. September, um 10 Uhr das „Gartenfest“ in der TSV-Halle in Lauterburg. Anschließend wird ein reichhaltiges Mittagessen angeboten mit Schnitzel, Steak, Currywurst und mehr. Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Bier vom Fass.

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Kabarettist auf Kulturmixtour

Heubach. Satire und Kabarett mit Stefan Waghubinger präsentiert die Kulturmixtour am Sonntag, 15. September, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.

weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Oberkochen. „Die Vögel ziehen in den Süden…wir tanzen nochmals Spätsommerfülle“ heißt das Thema beim meditativen Tanzen mit Evamaria Siegmund am Montag, 16. September, um 20 Uhr im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen. Vorkenntnisse sowie eine Anmeldung sind nicht erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 Euro. Weitere Tanztermine sind zu

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Offene Gartentüren

Essingen. Am Samstag, 14. September, öffnen von 14 bis 17 Uhr in Essingen mehrere Gärten ihre Tore. Besichtigt werden können Gärten am Schießberg (ausgeschildert ab unterem Dorf), Garten Erlenhalde (ausgeschildert ab Schlosspark), Schaugarten Lix des Bienenzüchtervereins Aalen (11 bis 16 Uhr) sowie der Bienenschaugarten in den Buchen mit Imkerei

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt

Oberkochen. Die evangelische und die katholische Erwachsenenbildung sowie die VHS Oberkochen laden tanzfreudige Menschen zum Tanzkurs „Tänze aus aller Welt“ ein. Der Kurs startet am Mittwoch, 18. September, um 19.30 Uhr im Kinderhause am Gutenbachweg. Kursgebühr für 12 Abende: 60 Euro, Leitung Evamaria Siegmund. Vorkenntnisse nicht erforderlich.

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Aktionen im Bürgerspital

Aalen. Das Bürgerspital öffnet während der Reichsstädter Tage ihre Tore. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, werden bei „Kaffeehausmusik“von 13.30 bis 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen serviert. Ebenfalls im Café ist am Samstag um 14.30 Uhr die Auftaktveranstaltung zur Beteiligung der Begegnungsstätte an der Aktion „Gern geschehen“

weiter
Kurz und bündig

Die Verbraucherinsolvenz

Aalen. In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldnerberaterin Constanze Staiger am Dienstag, 17. September, um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Teilnahme

weiter
  • 284 Leser

Ein Jahr in den USA leben

Austausch Der Bundestag vergibt Stipendien für junge Leute.

Aalen. Mit Unterstützung der Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp ein Auslandsjahr in den USA verbringen: Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis Freitag, 13. September, können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms

weiter
Kurz und bündig

Fahrrad parken beim Stadtfest

Aalen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) richtet bei den Reichsstädter Tagen einen bewachten Fahrrad-Parkplatz im Südlichen Stadtgraben am „Neuen Tor“ vor der ehemaligen Ritterschule ein. Er wird am Samstag von 15 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 21 Uhr betrieben. Die Einstellung ist kostenlos.

weiter
  • 302 Leser

Ideen zur Mobilität gesucht

Wettbewerb Roderich Kiesewetter (CDU) und Leni Breymaier (SPD) rufen zur Teilnahme am Mobilitätspreis auf.

Aalen. Digital, sozial, nachhaltig: Welche Ideen würden die Mobilität in Ihrem Alltag verbessern? Kreative Antworten auf diese Frage können Bürgerinnen und Bürger bis zum 6. Oktober auf dem Onlineportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen. Alle Teilnehmer haben die Chance auf Preisgelder im Gesamtwert von 6000 Euro.

Die drei Gewinner werden

weiter
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Aalen lädt am Montag, 16. September, um 18.10 Uhr wieder zum Friedensgebet am Turm der Stadtkirche ein.

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Kostenlos ins Urweltmuseum

Aalen. Das Urweltmuseum am Marktplatz ist an den Reichstädter Tagen kostenlos zu besichtigen. Geöffnet ist das Museum am Samstag, 14. September, 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 15. September, von 11 bis 18 Uhr. Vorm Museum gibt es einen Info- und Verkaufsstand sowie Fossilien der Geo-Gruppe Ostalb.

weiter
  • 245 Leser

Marita Hintz singt sich in die „Battles“

Wettbewerb Die Aalenerin Marita Hintz hat es in die nächste Runde der Fernsehshow „The Voice of Germany, geschafft. Mit dem Lied „Don’t watch me cry“ überzeugte die 17-Jährige alle vier Jurymitglieder. Sie wählte das Team von Rea Garvey. Ebenfalls in den „Battles“: die Aalenerin Stefanie Stuber. Text/Foto: jad

weiter
  • 722 Leser

Gemeinschaft Interkulturelle Woche in Aalen

Aalen. Von Samstag, 21. September, bis Sonntag, 13. Oktober, findet in Aalen die Interkulturelle Woche unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ statt. 18 Veranstaltungen werben für ein friedliches Miteinander, Fairness und Toleranz. Auftakt ist das Rötenbergfest am Samstag, 21. September, von 14 bis 19.30 Uhr. Hier wird das

weiter
  • 112 Leser

Zitat des Tages

Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises, in einem Appell an die Autofahrer. Anlässlich des Schulanfangs bittet er darum, langsamer zu fahren und besonders auf Schüler zu achten. Erwachsene sollten Vorbild sein und nicht bei Rot über die Ampel gehen.

Rücksicht ist der beste Unfallschutz!

weiter
  • 282 Leser

Aalener „Umweltkarte“ wird günstiger

ÖPNV Die Stadt schießt 150 000 Euro zu, um das Busfahren attraktiver zu machen.

Aalen. Kein Scherz: Busfahren in Aalen wird billiger. Das gilt zumindest für die im Stadtbusverkehr eingesetzte „Umweltkarte“. Sie kostet ab dem kommenden Jahr nur noch 39 Euro im Abo. Bislang waren es 51 Euro. Das entspricht einer Vergünstigung um 25 Prozent.

Dazu steigt die Stadt in die Finanzierung des ÖPNV ein. 150 000 Euro

weiter
  • 196 Leser
Guten Morgen

Einstiefeln fällt aus

Dagmar Oltersdorf über das richtige Schuhwerk bei den Reichsstädter Tagen

Am Dienstag, da war die Welt noch in Ordnung. Zumindest modetechnisch. Eine kalte Nacht, das aus dem Schrank gekramte Daunenjäckchen für den späten Spaziergang war durchaus angebracht. Finden zumindest die drei Frauen, die sich nach der Chorprobe noch auf ein Gläschen Wein treffen und über die Kleiderfrage bei den Reichsstädter Tagen sinnieren.

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Yoga-Kurs bei der TG Hofen

Aalen. Die TG Hofen bietet einen Anfänger- bzw. Wiedereinsteigerkurs „Yoga Hatha flow Basic“ mit Diana Winter an. Kursbeginn ist am Mittwoch, 18. September, um 16.30 im Vereinsheim der TG Hofen. Information und Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 5279989,

weiter
  • 347 Leser

Am Freitag zeigt sich häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad

Wer nochmal Lust auf einen Sommernachschlag bekommen hat, kann sich auf das anstehende Wochenende freuen. Pünktlich zu den Reichsstädter Tagen in Aalen wird es nämlich sommerlich warm und insgesamt sehr freundlich. An diesem Freitag wechseln sich auf der Ostalb Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 20 bis 25 Grad.

weiter
  • 1204 Leser

Ein Ticket – ein Dutzend Bands

Musik Die Kneipentour „City Sounds“ steigt am Samstag, 12. Oktober, im Rahmen der Bopfinger Heimattage. Zwölf Bands oder DJs spielen an elf Veranstaltungsorten in der Innenstadt.

Bopfingen

Kaum ist das Openair-Kino im Stadtgarten zu Ende, da startet der Kartenvorverkauf für das nächste Kultur-Event in Bopfingen. Die inzwischen fünfte Auflage der Kneipentour „City Sounds“ steigt im Rahmen der Bopfinger Heimattage am Samstag, 12. Oktober, ab 20.30 Uhr.

Insgesamt zwölf Bands und DJs liefern dabei Musik in elf Locations

weiter

Marita Hintz und Stefanie Stuber singen sich in die "Battles"

Die Aalenerinnen überzeugen mit ihren Stimmen die "The Voice"-Coaches

Aalen. Marita Hintz aus Aalen schafft es in die nächste Runde der Fernsehshow "The Voice of Germany". An diesem Donnerstag ist die 17-Jährige die erste, die bei Pro 7 vor die Jury tritt. Mit dem Lied "Don't watch me cry" von Jorja Smith überzeugt sie alle Jurymitglieder mit ihrer Stimme. Es dauert nur wenige Sekunden, da dreht sich der

weiter

Führung Schloss und Schlossmuseum

Ellwangen. In einer kombinierten Führung werden an diesem Samstag, 14. September, die Außenanlagen des Ellwanger Schlosses und das Schlossmuseum vorgestellt.

Treffpunkt der Führung ist nachmittags um 14.30 Uhr am Eingang des Museums im 2. Stock.

Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro für Erwachsene, reduziert auf 3,50 Euro für Schüler und Studenten.

weiter
  • 358 Leser

Kein Begegnungscafé

Ellwangen. Das für Dienstag, 24. September, geplante Begegnungscafé der Malteser im Ärztehaus in Ellwangen muss ausfallen. Die nächste Ausgabe ist am Dienstag, 3. Dezember.

weiter
  • 398 Leser
Polizeibericht

Auto aufgebrochen

Crailsheim. Auf dem Parkplatz des Hauptfriedhofes in der Blaufelder Straße wurde am Donnerstag zwischen 10.30 Uhr und 11.55 Uhr an einem Auto die Scheibe der Beifahrertür eingeworfen und aus dem Fußraum eine Einkaufstasche entwendet. In der Tasche befand sich ein Geldbeutel mit etwa 500 Euro Bargeld sowie eine EC-Karte und eine Versichertenkarte.

weiter

Das „präsent“ öffnet wieder

Ladencafé Ab Dienstag, 17. September, ist an vier Nachmittagen offen.

Ellwangen. Seit dem Jahr 2011 betrieb die Rabenhof-Werkstatt für behinderte Menschen das Ladencaféadencaféadencafe ,,präsent“. Doch der Betrieb konnte in dieser Form nicht mehr aufrecht erhalten werden und das Ladencafé musste im April dieses Jahres schließen. Doch nur vorübergehen.

Am Dienstag, 17. September, wird das „präsent“

weiter

Nicht nur am Kressbachsee ist’ schön

Sonnenuntergang SchwäPo-Leser Franz Weber aus Zöbingen hat den richtigen Moment mit seiner Kamera erwischt am Unterschneidheimer Badesee. Bei klarem Himmel spiegelt sich die Abenddämmerung im stillen Wasser. Und die Sonne überstrahlt noch schnell einen Baumwipfel, bevor sie versinkt.

weiter
  • 5
  • 247 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausweichen

Ellwangen-Schrezheim. Als am Mittwoch eine 21-jährige Opel-Lenkerin gegen 8.30 Uhr die Fayencestraße aus Richtung Kreisverkehr B 290 kommend befuhr und nach links in die Jagststraße einbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden 40-jährigen Mini-Lenker. Dieser wich in Richtung Jagststraße aus, kollidierte dabei jedoch mit einem dort stehenden

weiter
  • 383 Leser
Tagestipp

Einschulungsfeier

Das einschneidende Erlebnis Einschulung wird in Waldhausen groß gefeiert. Hierfür findet um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus Waldhausen statt. Anschließend werden in der Gemeindehalle in Waldhausen die Erstklässler der Grundschule Waldhausen bei einem kleinen Fest gefeiert.

Pfarrkirche St. Nikolaus

9.30

weiter
  • 117 Leser

Zahl des Tages

1066

Unfälle mit Lkws hat es im vergangenen Jahr im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen gegeben. Bei 722 dieser Unfälle waren die Lkw-Fahrer dafür verantwortlich. Nun wurden die Brummis auf der A 7 unter die Lupe genommen. Dabei gab es auch eine tierische Überraschung.

Mehr dazu lesen Sie auf Seite 18.

weiter
  • 212 Leser

Gottesdienst 30 Jahre Jugendwallfahrt

Ellwangen. Das Jubiläum „30 Jahre Jugendwallfahrt“ wird am Sonntag, 15. September, um 18 Uhr auf dem Schönenberg gefeiert. Das Motto heißt „Make your decision“. Es gibt kleine Entscheidungen wie „Was will ich zum Frühstück?“, aber auch die großen „Welchen Beruf möchte ich einmal ausüben?“

Darüber

weiter

Sprechstunde Seniorenrat

Ellwangen. Der Ellwanger Seniorenrat hält seine Sprechstunden jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 10 bis 11 Uhrim Büro in der Oberamtsstraße 1, 1. Stock ab (außer Feiertags bzw. am Tag des Ausflugs sowie in den Ferien). Die nächste Sprechstunde ist am kommenden Mittwoch, 18. September.

weiter
  • 254 Leser

Kressbachschwimmer: „Wir wollen hier rein!“

Naturfreibad VuB-Geschäftsführer Powolny diskutiert mit Badegästen des Kressbachsees. Viele möchten auch außerhalb von Saison und Badezeiten ins Wasser.

Ellwangen

Die Badesaison am Naturfreibad Kressbachsee war in diesem Jahr kürzer als sonst. Im Mai liefen noch Bauarbeiten, Anfang September fielen zwei Mitarbeiter aus. Und weil ohnehin schlechtes Wetter gemeldet war, wurde eine Woche früher geschlossen. Inhaber von Jahreskarten durften kostenlos ins Wellenbad.

Beim Geschäftsführer der Versorgungs-

weiter
  • 4
  • 119 Leser

B 29: Ausbau beginnt erst 2020

Aalen. Eigentlich hätte der vierspurige Ausbau der B 29 zwischen Essingen und Aalen im Oktober beginnen sollen. Jetzt wird es Frühjahr. Das hat Aalens Baubürgermeister Wolfgang Steidle am Donnerstagabend im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung bekannt gegeben. Über die Gründe für die Verzögerung sagte er nichts. Aber er stellte

weiter
  • 5
  • 293 Leser

Fundsachen: Ein Fahrrad für 50 Cent ersteigert

Auktion Im Ellwanger Rathaus sind am Mittwoch Fundsachen unter den Hammer gekommen. Darunter auch sehr skurrile Dinge.

Ellwangen

Rudolf Neumann beäugt die Fahrräder im Foyer des Ellwanger Rathauses. Mehrere Dutzend davon kommen gleich unter den Hammer. Viele von ihnen hat die Polizei im Fundbüro abgeliefert, manche haben Privatleute irgendwo im Stadtgebiet gefunden, einmal wurde eines aus der Jagst gezogen. Das erzählt Markus Thorwart vom Ordnungsamt, der die Rolle

weiter
  • 5
  • 196 Leser

DRK sammelt Blutspenden

Westhausen. In der Wöllersteinhalle findet am Dienstag, 17. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des DRK statt. Wer gerade aus dem Urlaub zurück ist und unsicher, ob er oder sie eine Wartezeit einzuhalten hat, kann seine Spendefähigkeit unter www.blutspende.de/spendecheck prüfen oder bei der kostenfreien Hotline 0800 1194911

weiter
  • 399 Leser

Fahrer rast in A7-Baustelle

Westhausen. Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist auf der A 7 ungebremst in den Sicherungsanhänger der Straßenmeisterei gerast. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war am Mittwochvormittag auf der A 7 zwischen den Anschlusstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen an der Tagesbaustelle im Bereich der Jagsttalbrücke zu schnell unterwegs. Nach dem Aufprall

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Änderung der Gemeindegrenze

Lauchheim-Hülen. Mit einer Gemeindegrenzänderung befasst sich der Ortschaftsrat von Hülen am Dienstag, 17. September. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus Hülen.

weiter
  • 455 Leser
Kurz und bündig

Der Umbau des Kindergartens

Westhausen-Lippach. Eine Informationsveranstaltung zum Thema Umbau und Erweiterung des Kindergartens Lippach steht am Beginn der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 17. September, um 19 Uhr im Ortschaftsgebäude in Lippach. Architekt Mathis Tröster stellt die Planungen vor. Im Anschluss berät der Ortschaftsrat über den Haushalt 2020 mit mittelfristiger

weiter
  • 339 Leser

Anbau an die Schule

Gemeinbedarfsgebäude Ortschaftsrat Dorfmerkingen ist voll des Lobes.

Neresheim-Dorfmerkingen. Modern, hell und freundlich wird das Gemeinbedarfsgebäude in Dorfmerkingen, das durch einen Anbau an die bestehende Grundschule multifunktional wird. Es vereint künftig beide Kindergartengruppen, Grundschule, Ortschaftsverwaltung und Vereine unter einem Dach.

Die Ortschaftsräte besichtigen es in ihrer jüngsten Sitzung sowie

weiter

Das Biotop soll gepflegt werden

Ortschaftsrat Dorfmerkingen Das Regenüberlaufbecken ist zugewuchert. Drainagen sollen verbessert werden.

Neresheim-Dorfmerkingen. In der Bürgerfragestunde beklagte ein Einwohner, dass sich niemand für die Pflege des Biotops im Weiherweg zuständig fühlt. Ursprünglich sei es als Regenüberlaufbecken angelegt worden. Inzwischen sei es mit Schilf überwuchert, Bäume und Sträucher wachsen im Teich und Wasser ist kaum bis gar nicht mehr zu sehen. Der

weiter
So ist’s richtig

Segelflugplatz Neresheim

Neresheim. Die Krefelder Segelflieger, über die in der Donnerstagausgabe berichtet wurde, hatten auf dem Segelflugplatz Neresheim Stellung bezogen (zwischen Neresheim und Auernheim). Nicht, wie irrtümlich berichtet, beim Flugplatz in Neresheim-Elchingen.

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Ebnat

Aalen-Ebnat. Die nächste Möglichkeit, einen Beitrag für die Versorgung mit Blutpräparaten zu leisten, besteht am Montag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Wer unsicher ist, ob eine Wartezeit einzuhalten ist, kann seine Spendefähigkeit unter www.blutspende.de/spendecheck prüfen oder kostenfreie anrufen unter

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Neresheim. Am Donnerstag, 19. September, laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Neresheim um 9 Uhr zum ökumenischen Frauenfrühstück ins evangelische Gemeindezentrum ein. Inga Grosse von der Caritas Ostwürttemberg stellt das Projekt „Kirchliche Wohnrauminitiative“ vor.

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Heilig Kreuz feiert Patrozinium

Hüttlingen. Die Kirchengemeinde Heilig Kreuz Hüttlingen feiert am Sonntag, 15. September, ihr Patrozinium. Den Gottesdienst um 10 Uhr gestaltet der Heilig-Kreuz-Chor unter Leitung von Matthias Schimmel mit modernen geistlichen Gesängen sowie Kreuz- und Gotteslobliedern. Orgelwerke von Lothar Graap, Herbert Paulmichl und Dietrich Höpfner umrahmen

weiter
  • 375 Leser
Kurz und bündig

Heimische Räucherkräuter

Abtsgmünd-Hangendenbuch. Auf dem Koiserhof findet am Sonntag, 15. September, um 14 Uhr der Kräuterrundgang „Heimische Räucherkräuter“ statt. Anmeldung über info@heimatblume.de, mehr Infos auf www.heimatblume.de.

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

Rund um das Thema Wald

Abtsgmünd. Der Gemeinderat trifft sich am Mittwoch, 18. September, um 16 Uhr am Rathaus zu einer Waldbesichtigung (Busrundfahrt mit kleinen Spaziergängen). Im Anschluss wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung der Gesamtergebnisse der Forsteinrichtungserneuerung und die Beschlussfassung des neuen Forsteinrichtungswerkes

weiter
  • 286 Leser

Schechinger Freibad wird winterfest

Saisonende Mehr als 30 000 Badegäste besuchten die Anlage mit ihrem familiären Flair in diesem Jahr. Seit Sonntag sind die Pforten geschlossen.

Schechingen

Eine anstrengende Saison ist für das Personal des Schechinger Freibades zu Ende gegangen. Das gemütliche kleine Freibad kann getrost als „Familienbetrieb“ bezeichnet werden. Seit 38 Jahren ist Dieter Krieger hier Bademeister, Gattin Maria sitzt an der Kasse und Tochter Leonia unterstützt den Papa seit dem vergangenen Jahr

weiter

Mapal sieht Messe als Gradmesser

EMO Die Weltleitmesse für Metallbearbeitung in Hannover ist für das Aalener Unternehmen ein Stimmungsbarometer.

Aalen. Der Aalener Werkzeughersteller Mapal ist auf der Metallbearbeitungsmesse EMO, die vom 16. bis 21. September in Hannover stattfindet, vertreten. Die Messe, so heißt es von Mapal, gelte als Stimmungsmesser für die gesamte Branche.

Auch Mapal spürt nach einem guten Vorjahr eine konjunkturelle Eintrübung. Geschäftsführender Gesellschafter

weiter
  • 304 Leser

„Additive Fertigung vom Feinsten“

Vortrag Martin Hermatschweiler von Nanoscribe referiert im Zeiss-Forum Oberkochen über 3D-Druck.

Oberkochen. Martin Hermatschweiler, Mitgründer und Chef der Nanoscribe GmbH, spricht am Dienstag, 24. September, bei der Veranstaltung „Zeiss Colloquium – Innovation Talk“ im Zeiss-Forum Oberkochen. In seinem Vortrag „Additive Fertigung vom Feinsten – 3D-Druck auf der Mikro- und Nanometerskala“ beleuchtet er den

weiter
  • 262 Leser

Garten Tipps

Pflanzsaison Die Pflanzsaison beginnt. Jetzt werden immergrüne Gehölze wie Koniferen, Ilex, Kirschlorbeer, Buchs und Rhododendron gepflanzt. Gründliches Wässern erleichtert es den Pflanzen, sich noch vor dem Frost zu akklimatisieren.

Virusinfekte an Dahlien Virusinfizierte Dahlien, erkennbar an gelblich-grün gescheckten, gewellten oder verkrüppelten

weiter
  • 110 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Antonie Lindemann aus Unterkochen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: abbeicha Durchfall haben

weiter
  • 123 Leser

Der Ballon von oben

Luftfahrt Vom Korb eines Heißluftballons aus lässt sich die Region von oben betrachten. Aber wie sieht ein Ballon von oben aus? Auf diesem Foto, das Ballonfahrer Martin Hofer der Redaktion zur Verfügung gestellt hat, ist es zu sehen. Kurz vor dem Start zeigt sich oben auf dem gelben SchwäPo-Tagespost-Ballon ein lachendes Gesicht. Foto: privat

weiter
  • 503 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Wer Lust auf einen Sommernachschlag bekommen hat, kann sich auf das anstehende Wochenende freuen. Pünktlich zu den Reichsstädter Tagen in Aalen wird es sommerlich warm und insgesamt sehr freundlich. An diesem Freitag wechseln sich auf der Ostalb Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland

weiter
  • 101 Leser

Kunstnacht und Lichterglanz in Schorndorf

Ausstellung Am Samstag, 21. September, präsentiert sich die Schorndorfer Kunstszene von 19 bis 24 Uhr erneut. In diesem Jahr findet die Kunstnacht zusammen mit „Schorndorf im Lichterglanz“ statt, dem Abschlussfest der eintrittspflichtigen Gartenschau-Bereiche. Foto: Wasserläufer/Katharina Wibmer

weiter
  • 521 Leser

Tribute-Konzert für Lonardoni

Funk & Fusion spielen Joachim Becker & Friends anlässlich eines Tribute Konzertes für den im Dezember vergangenen Jahres verstorbenen Aalener Bassisten Andreas Lonardoni am Dienstag, 17. September, 20 Uhr, im Aalener Frapé. Andreas Lonardoni und Grammy-Preisträger Becker kannten sich seit Mitte der 80er-Jahre und spielten in diversen Formationen,

weiter

Wecker kommt zu Wortgewaltig

Literaturreihe Der Liedermacher ist am Freitag, 6. März 2020, mit Musik und Sprache zu Gast in der Stadthalle Aalen.

In der Reihe „wortgewaltig 2020“ tritt Konstantin Wecker am 6. März 2020 um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen auf. Im Trio mit Fany Kammerlander und Jo Barnikel setzt der Liedermacher zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an. Dieses Programm aus Musik und Sprache, ob poetisch oder kritisch, setzt die Tradition

weiter
  • 115 Leser

JPO zeigt ihr Können in Rumänien

Konzertreise Die jungen Musikerinnen und Musiker brillieren beim Konzert in Temeswar.

In der Temeswarer Millenniumskirche hat die Junge Philharmonie Ostwürttemberg unter der Leitung von Uwe Renz ihr Abschlusskonzert im Rahmen der zweiwöchigen Konzerttournee durch Rumänien absolviert.

Uwe Renz und die jungen Musikerinnen und Musiker überzeugten mit einem anspruchsvollen Programm. Das anwesende Publikum quittierte die Leistung mit

weiter
  • 120 Leser

Kunstpreis für Jan-Hendrik Pelz

Auszeichnung Bereits zum 16. Mal vergibt die VR-Bank Ostalb im Jahr 2020 ihren Kunstpreis. Der geht diesmal an den schwäbischen Maler und Bildhauer.

Das künstlerische Werk von Jan-Hendrik Pelz habe die Jury des Kunstpreises der VR-Bank Ostalb insbesondere wegen der Vielseitigkeit der Medien sowie seiner hohen Aussagekraft fasziniert, begründet diese in einer Pressemitteilung. Vergeben wird der mittlerweile der VR-Bank Ostalb am Sonntag, 17. Mai 2020, 15 Uhr, im Prediger in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 137 Leser

Cappella und das Ensemble pik

Die Cappella Aquileia und das ensemble pik geben im Herbst jeweils ein Konzert in Aalen. Den Auftakt machen das Orchester der Opernfestspiele Heidenheim, sein künstlerischer Leiter Marcus Bosch sowie Michaela Maria Mayer, Sopran, und Robert Neumann, Klavier. Sie sind mit Werken von Ludwig van Beethoven und Gustav Mahler zum ersten Mal Gast in Aalen

weiter
  • 181 Leser

Eine Katze verwundert die Polizei

Verkehr Bei der bundesweiten Aktion „Brummis im Blick“ werden auch auf der A7 bei Ellwangen zahlreiche Lastwagen unter die Lupe genommen.

Ellwangen

Eine Katze als Beifahrerin zieht bei der Lkw-Kontrolle am Donnerstagvormittag auf der A 7 bei Ellwangen alle Blicke auf sich. Beim bundesweiten Aktionstag unter dem Motto „Brummis im Blick“ haben es die Beamten des Polizeipräsidiums Aalen und des Ulmer Hauptzollamts vor allem auf Lkws und Kleinlaster abgesehen.

Im Blick: eine

weiter

Isin holt Steigenberger nach Aalen

Stadtentwicklung Architekt Cemal Isin und die Aalener Stadtverwaltung benennen erstmals Investor und Betreiber für das Hotel auf dem Stadtoval. Der Spatenstich ist noch in diesem Jahr.

Aalen

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Aalen – konkret: Das Stadtoval – bekommt ein „Maxx by Steigenberger“. „Uns fällt ein ganz großer Stein vom Herzen. Wir haben lange auf diesen Tag hingefiebert“, jubelt OB Thilo Rentschler. Die frohe Botschaft: Der Spatenstich für das schon lang geplante Vier-Sterne-Hotel

weiter
  • 4
  • 545 Leser

Lkw-Kontrollen auf der A7: Katze verwundert Polizei

Verkehr Bei der bundesweiten Aktion „Brummis im Blick“ werden Lastwagen unter die Lupe genommen.

Ellwangen. Eine Katze als Beifahrerin zieht bei der Lkw-Kontrolle am Donnerstagvormittag auf der A 7 bei Ellwangen alle Blicke auf sich. Beim bundesweiten Aktionstag unter dem Motto „Brummis im Blick“ haben es die Beamten des Polizeipräsidiums Aalen und des Ulmer Hauptzollamts vor allem auf Lkws und Kleinlaster abgesehen.

Im Blick: eine

weiter

Ausstellung zu den Alpintagen

Kunst Werke des Bergesteigermalers Bruno Kaufmann sind in Hussenhofen zu sehen. Dazu gibt es Vorträge.

Gmünd-Hussenhofen. Während der Remstal-Alpintage sind Werke des Wasseralfinger Bergsteigermalers Bruno Kaufmann ab 13. bis 28. September in Saal 39 im Benzfeld 39 in Hussenhofen täglich von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Die Ausstellung „BergWeltVölker“ eröffnet dort am Freitag, 13. September, 19 Uhr. Ragna Krückels hält am Samstag, 14.

weiter
  • 177 Leser
Der besondere Tipp

Blaulichttag in Schwäbisch Gmünd

Im Gmünder Remspark ist am Samstag, 14. September, von 10 Uhr bis 17 Uhr der Blaulichttag. Mit dabei sind die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, das Technische Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), das Polizeimuseum Heubach, die Bergwacht und der Malteser Hilfsdienst. Um 11 Uhr und um 14.30 Uhr gibt’s

weiter
  • 248 Leser

Wie das Netz über Rommel diskutiert

Erwin-Rommel-Straße Soll die Straße umbenannt werden? Nach dem Gemeinderat diskutiert auch das Netz.

Aalen. „Erwin Rommel war in allererster Linie ein Mensch. Und Menschen sind nie ‘dies’ oder ‘jenes’, sie sind immer ‘dies’ und ‘jenes’. Bei einer Bewertung gilt es auch im zeithistorischen Umfeld abzuwägen, welche Entwicklung der jeweilige Mensch genommen hat. Daher ist diese Diskussion richtig

weiter
  • 5
  • 230 Leser

Weiter Rätselraten um Asbestfund in der EATA

Expertensuche An verschiedenen Stellen werden Proben genommen und untersucht. Das dauert noch Wochen.

Ellwangen. Die Arbeiten im „Z-Bau“ der alten Kaserne ruhen. Wo die über 15 Millionen Euro teure EATA (Europäische Ausbildungs- und Transferakademie) einziehen soll, ist zurzeit nur ein einzelner, in einen Schutzanzug gehüllter Mann unterwegs und schaut, wo sich noch Asbest verbergen könnte.

Ein Asbestfund bei routinemäßigen Kontrollen

weiter

Rotarier mixen für den guten Zweck

Reichsstädter Tage Wie sich Mitglieder des Rotary Clubs Aalen-Limes vorbereiten auf das große Fest in der Region und welches Projekt sie mit dem Verkauf von Cocktails in diesem Jahr unterstützen.

Aalen

Es tut schwere Schläge. Klaus Lingel zertrümmert Eis. Er steht hinter einer improvisierten Theke im DJK-Vereinsheim im Aalener Hirschbach und bereitet ein spezielles Training vor: ein rotarisches Cocktail-Mix-Training.

Hintergrund: Mitglieder des Rotary Clubs Aalen-Limes bieten im Rahmen der Reichsstädter Tage in Aalen drei Tage lang Cocktails

weiter

Das große Reichsstädter-Tage-Abc

Stadtfest A wie „Oala“ und B wie Bolognese-Battle. Was Sie beim 45. großen Stadtfest von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September, auf keinen Fall verpassen sollten.

Aalen

Am Wochenende soll der Altweibersommer das Quecksilber auf immerhin bis zu 23 Grad Celsius hochtreiben. Beste Bedingungen also für das große Aalener Stadtfest. Ein Abc für alle Reichsstädter-Tage-Fans – das ist geboten:

Awie Aalen, das bei den meisten Aalenern ein schwäbisches „Oala“ ist. Und deshalb wird die Eröffnungsfeier

weiter
  • 1
  • 345 Leser

Ohmenheimer 70er auf Zweitagestour in Franken

Jahrgangsfeier Morgens ging die Fahrt durchs Altmühltal. In Richtung Bad Staffelstein wurde gemeinsam das Lied der Franken gesungen. Nach einer Wanderung zum Staffelberg gab es traditionsgemäß Kalbsleberkäs’ mit Laugenwecken, dann weiter zu einer Floßfahrt auf den Main. Nach dem Abendessen im Hotel Steiner in Großheirat wurde von Karl Rupp

weiter
  • 150 Leser

Ausstellung über starke Näherinnen

Um-Welthaus Frauen, die für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen, stehen im Fokus.

Aalen. Die zwanzigjährige Daliya Shikdur aus Bangladesch näht die Innennähte von ungefähr 130 Jeanshosen pro Stunde – für sechzig Euro im Monat. Wenn sie viele Überstunden macht, bekommt sie fünf Euro mehr. Als zum wiederholten Male ihr Bonus nicht bezahlt wurde, gründete sie ihre eigene Gewerkschaft. „Wir wollen eine jährliche

weiter

Kinder kochen gemeinsam und nachhaltig

Ernährung Bauernsalat und Gemüsefrikadelle: Sommerkochkurs bei den Stadtwerken.

Aalen. „Rezepte aus aller Welt“ und „Ein Backblech für alle Fälle“ waren die Themen der angebotenen Kochkurse in den Sommerferien im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen (KIZ). In insgesamt acht Kochkursen, die komplett ausgebucht waren, konnten Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren gemeinsam frische Gerichte zubereiten

weiter

Firmenparkplatz wird zum Rummelplatz

Unternehmen I Live weiht mit Mitarbeitern das neue Firmengebäude ein.

Aalen. Unter dem Motto „i Live wird zum Rummel“ feierte die Firmengruppe auf dem Parkplatz mit allen Mitarbeitern, Familienmitgliedern und Freunden ein Sommerfest. Nicht nur der Umzug in das neue Firmengebäude, den i Live Tower, wurde gefeiert. Das Sommerfest bot zudem Gelegenheit, sich beiderseitig zu bedanken. Die Geschäftsführung

weiter

Mehr Geld für Gemeinderäte

Verwaltung Warum das Sitzungsgeld erhöht und die Fraktionsarbeit besser finanziert wird. Und warum Ortschaftsräte mehr Verantwortung bekommen.

Aalen

Die Arbeit wird immer komplexer, die Aufgeben werden immer mehr. Aber die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Stadt Aalen ist seit 2015 unverändert. Jetzt werden die Sätze erhöht – um 10 bis 15 Prozent.

Der monatliche Grundbetrag für Gemeinderäte steigt von 100 auf 110 Euro, das Sitzungsgeld von 65 auf 75 Euro. Für

weiter
  • 5
  • 276 Leser

Warnstreik für mehr Lohn

Voestalpine Die Mitarbeiter des Gmünder Werks legen für zwei Stunden die Arbeit nieder. Sie fordern, dass ihr Lohn dem Flächentarif angepasst wird.

Schwäbisch Gmünd

Zahlreiche Mitarbeiter des Automobilzulieferers Voestalpine im Werk auf dem Gmünder Gügling haben am Donnerstag ihre Schichten zwei Stunden früher beendet und an einem Warnstreik teilgenommen. Arbeitnehmervertreter verhandeln seit mehr als einem Jahr mit der Geschäftsleitung des Unternehmens: Die Löhne der Voestalpine-Mitarbeiter

weiter
  • 657 Leser

Auf Mülldeponie Ellert: Feuerwehr löscht Glutnester ab

Feuerwehr aus Heubach und Mögglingen im Einsatz

Mögglingen. Wie der Polizeisprecher David Evert auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt, ist auf der Müllentsorgungsanlage Ellert die Feuerwehr im Einsatz. Diese sei derzeit (Stand 14.30 Uhr) damit beschäftigt Glutnester abzulöschen. Das Feuer sei aber bereits aus. Weitere Details sind der Polizei aber noch nicht bekannt.

weiter
  • 4
  • 2574 Leser
Neu im Kino

Gut gegen Nordwind

Kann man machen, muss man aber nicht: auf die Leinwand gebracht wurde nun die E-Mail-Romanze „Gut gegen Nordwind“ nach dem Roman von Daniel Glattauer von Regisseurin Vanessa Jopp. Nett, aber mit Längen und vermutlich schnell wieder vergessen.

Darum geht es: Ein paar Tränchen hat Leo gerade noch über den Verlust seine abtrünnigen Freundin

weiter

Vater und Tochter auf Pilgerreise: "Meine Kleene macht das super mit"

Zweite Etappe auf dem Jakobsweg

Unser Lesermarktchef Stefan Schmidt, der unsere Abonnenten und Neukunden betreut, hat sich zum zweiten Mal als Pilger auf den Weg nach Santiago de Compostela gemacht zum Grab des Heiligen Jakobus. Mit dabei ist seine Tochter Lotte, die gerade ihr Abitur gemacht hat. Zusammen nehmen die beiden Jakobus-Pilger rund 140 Kilometer von Portugal aus unter

weiter

Ein Blick in die Großbaustelle der Schillerschule

Bildung Wie weit die Generalsanierung des Schulhauses auf dem Galgenberg gediehen ist. Wann die 450 Schülerinnen und Schüler wieder zurückziehen können.

Aalen

Mit Beginn des neuen Schuljahres ist Halbzeit auf der großen Baustelle am Galgenberg. „Eigentlich sind wir so langsam Richtung Endspurt unterwegs“, meint Schulbürgermeister Karl-Heinz Ehrmann bei einem Baustellenrundgang mit der SchwäPo. Wenn davon auch für Außenstehende noch nicht so viel zu sehen ist: Das Datum für den Wiedereinzug

weiter

Werner folgt auf Balle

Krankenpflegeverein Wechsel an der Spitze.

Oberkochen. „Der katholische Krankenpflegeverein ist ein Element des Christseins in der Fürsorge für kranke Menschen“, erklärte Pfarrer Andreas Macho in seiner Begrüßung im Edith-Stein-Haus.

In seinem Rechenschaftsbericht verwies Bruno Balle, seit fast 53 Jahren Geschäftsführer und Kassier, auf 65 Sterbefälle in den letzten drei

weiter
  • 156 Leser

Zäsur beim Krankenpflegeverein

Verabschiedung Bruno Balle bekommt die Martinus-Ehrennadel.

Oberkochen. Pfarrer Andreas Macho zeichnete Bruno Balle mit der Martinus-Ehrennadel aus, anlässlich seiner Verabschiedung als langjähriger Geschäftsführer des örtlichen katholischen Krankenpflegevereins.

Vor 113 Jahren sei der katholische Krankenpflegeverein gegründet worden. Nahezu die Hälfte dieser Zeit habe Bruno Balle segensreich für den

weiter
  • 185 Leser

Wildschwein rennt über B29

Mehrere Kilometer Rückstau nach dem Unfall bei Remshalden.

Remshalden. Am Donnerstagmorgen gegen 4.45 Uhr ist bei der Anschlussstelle Remshalden-Geradstetten ein Wildschein über die B29 gerannt. Das Tier wurde von einem in Richtung Stuttgart fahrenden Auto erfasst und getötet, wie die Polizei mitteilt. Das Auto schleuderte nach dem Zusammenstoß in die Leitplanke. Bis zur Räumung der

weiter
  • 5
  • 2694 Leser

Gmünder Einhorntunnel gesperrt

Achtung: Ab 19.30 Uhr müssen Autofahrer durch die Stadt fahren.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Wartungsarbeiten muss der Gmünder Einhorn-Tunnel am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Am frühen Freitagmorgen steht der Tunnel wieder dem Verkehr zur Verfügung. Das teilt die Stadtverwaltung mit. 

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten muss der Gmünder Einhorn-Tunnel am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Am frühen Freitagmorgen steht der Tunnel wieder dem Verkehr zur Verfügung. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

8.45 Uhr: Ein 24 Jahre alter Mann ist ohne

weiter
  • 2071 Leser

Drogen, kein Führerschein und keine Zulassung

Mutlangen. Ein 24 Jahre alter Mann ist ohne Zulassung und ohne Führerschein in Mutlangen unterwegs gewesen. Der Mann war einer Polizeistreife am Mittwoch in der Wetzgauer Straße aufgefallen. Die Beamten haben den 24-Jährigen kontrolliert und festgestellt, dass die Kennzeichen am Auto entstempelt waren und der Mann keinen Führerschein

weiter
  • 5
  • 1291 Leser

33-Jähriger rast auf A7 in Baustelle

23.000 Euro Schaden bei Unfall zwischen Westhausen und Ellwangen.

Westhausen. Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist auf der Autobahn 7 ungebremst in den Sicherungsanhänger der Straßenmeisterei gerast. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war am Mittwochvormittag auf der A7 zwischen den Anschlusstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen an der Tagesbaustelle im Bereich der Jagsttalbrücke zu schnell unterwegs.

weiter
  • 5
  • 3322 Leser

Mann schlägt Frau ins Gesicht

Ein Streit ist in Gmünd eskaliert.

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Mann hat einer 36 Jahre alten Frau am Mittwochabend in Gmünd mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das teilte die Polizei mit. Die 36-Jährige ging mit einer Bekannten in Richtung Franziskanergasse, als sie auf den Unbekannten traf, der mit einer Frau unterwegs war. Auf der Straße kam es dann

weiter
  • 4
  • 3603 Leser

Polizei Brummis werden kontrolliert

Ellwangen. Am Donnerstag, 12. September, findet der bundesweite Aktionstag „sicher.mobil.leben“ für mehr Verkehrssicherheit statt. Schwerpunktmäßig werden gewerbliche Güter- und Personenverkehr unter dem Motto „Brummis im Blick“ kontrolliert. Das Polizeipräsidium Aalen beteiligt sich mit verschiedenen Verkehrskontrollen

weiter

Regionalsport (24)

Auftakt bei einem der Titelfavoriten

Handball, Landesliga Aufsteiger Hofen/Hüttlingen tritt am Samstag in Steinheim an.

Das Abenteuer Landesliga startet für die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen an diesem Samstag. Und das mit einer denkbar schweren Aufgabe: Mit dem TV Steinheim bekommt man es gleich zum Saisonstart mit einem Topfavoriten der Liga zu tun. Anpfiff in der Wentalhalle in Steinheim am Albuch ist um 20 Uhr.

Nach einer langen Vorbereitungsphase greifen

weiter
  • 129 Leser

Beim früheren Zweitligisten

Handball, Oberliga TSB Gmünd spielt am Samstag bei der SG Herrenberg.

Die Hoffnung auf einen erfolgreichen Start in die Oberligasaison hat sich bei den Gmünder Handballern jäh zerschlagen. Vor eigenem Publikum musste sich der TSB im Duell der Aufsteiger Neuenbürg 28:31 geschlagen geben. Am Samstag (19.30 Uhr) steht beim Ex-Zweitligisten in Herrenberg eine ungleich schwierigere Aufgabe an.

Die SG H2Ku Herrenberg setzte

weiter

Im Team auf Rang zwei

Reiten Vizeeuropameister mit der Mannschaft: Erfolg für Wielatt-Schwestern.

Die Europameisterschaft der Jungen Reiter und Junioren im TREC-Orientierungsreiten wurden in Brachfeld/Sulz ausgetragen. Die Schwestern Bianca und Vanessa Wielatt aus Michelbach an der Bilz (Baden-Württemberg) haben beide eine erfolgreiche Saison hinter sich und erritten zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Chenoa Franco (Frankfurt a.M./Hessen)

weiter

Essinger mit Medaillenchance

Leichtathletik, EM Beyerle und Vöhringer verpassen das Finale.

Am 6. Wettkampftag bei der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig lief es nicht ganz so gut für die Essinger wie in den letzten Tagen. Im dritten Halbfinallauf über 200 m verbesserte sich Wilhelm Beyerle mit 26,17 Sekunden zwar um zwei Zehntel gegenüber dem Vorlauf und hatte als Laufvierter auch noch Endkampfchancen. Doch im Endeffekt verpasste

weiter

KCS muss nach Liedolsheim

Kegeln, Damen, Bundesliga Die neue Bundesligasaison beginnt für den KC Schrezheim am Sonntag beim KV Liedolsheim.

Die Keglerinnen des KC Schrezheim müssen zum Saisonauftakt in der Bundesliga beim KV Liedolsheim antreten. Spielbeginn ist am Sonntag um 12 Uhr.

Die Vorfreude ist groß, alle fiebern der neuen Runde entgegen. Allerdings haben die Mädels von Trainer Wolfgang Lutz gleich zu Beginn ein schweres Los gezogen: Die Damen aus Baden sind zuhause sehr schwer

weiter
  • 100 Leser

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet

weiter
  • 122 Leser

Schwerste Aufgabe gleich zum Start

Kegeln, Herren, 1. Bundesliga Die Kegler des KC Schwabsberg müssen mit neuformierter Mannschaft zum Bundesligastart am Samstag beim 14-fachen deutschen Meister SKV Rot-Weiß Zerbst antreten.

Ein schwereres Auswärtsspiel kann man zu Rundenbeginn in der Bundesliga nicht erwischen: Der KC Schwabsberg muss zum Start beim 14-maligen deutschen Meister SKV Rot-Weiß Zerbst antreten. Kann Schwabsberg dem deutschen Meister auf Augenhöhe begegnen? Spielbeginn ist am Samstag, 13 Uhr.

Mit dem Gastspiel beim deutschen Serien-Meister hat Schwabsberg

weiter

Höhepunkt ist das M*-Springen

Reiten Der Reit- und Fahrverein Essingen organisiert am Wochenende ein Herbstreitturnier.

Auf der Reitanlage im Essinger Baierhof wird am 14. und 15. September das Herbstreitturnier des Reit- und Fahrverenis Essingen ausgetragen. Wie auch in den Jahren zuvor haben sich zahlreiche Reiter von nah und fern angemeldet.

An beiden Turniertagen finden schon ab morgens Springprüfungen in verschiedenen Kategorien und Schwierigkeitsgraden statt.

weiter

Kleines Derby beim SV Ebnat

Nordhausen-Zipplingen macht bereits am Freitag zu Hause gegen Unterkochen II den Auftakt in den vierten Spieltag der Kreisliga B IV. Spitzenreiter Ohmenheim zieht bei Lauchheim II am Sonntag ab 13 Uhr nach. Ab 15 Uhr erwartet dann der SV Ebnat Nachbar Waldhausen II zum kleinen Derby. Gespannt sein darf man, wie sich die SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen

weiter
  • 272 Leser

Topspiel unter Flutlicht

Jagstzell spielt in der Kreisliga B III schon am Freitag zu Hause gegen Röhlingen. Es treffen sich zwei Teams, die noch ohne Punktverlust sind. Zumindest für einen wird diese Serie enden. Drittes Team mit drei Siegen ist die SG Schrezheim, die Dalkingen – derzeit Tabellenvierter – erwartet. Die ersten vier werden sich also gegenseitig

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 18 Uhr: SV Pfahlheim – FC Ellwangen Dorfmerkingen II – Bopfingen Freitag, 18.30 Uhr: DJK Eigenzell – DJK Stödtlen Abtsgmünd – Adelmannsfelden Tannhausen – Union Wasseralf. Sonntag, 15 Uhr: TV Bopfingen – Westhausen Adelmannsfelden – Tannhausen DJK Stödtlen – Wasseralfingen Ellwangen – Unterschneidheim Dorfmerkingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Fachsenf./Dew. – Neuler II 3:5

Freitag, 18.30 Uhr: SV Jagstzell – FC Röhlingen Sonntag, 13 Uhr: Schwabsberg II – VfB Ellenberg Ellwangen II – Union W’alf. II Sonntag, 15 Uhr: Spfr Eggenrot – Hofherrnw. III SG Schrezheim – SV Dalkingen

weiter
  • 179 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Freitag, 18.30 Uhr: Nordh.-Zippl. – Unterkochen II Sonntag, 13 Uhr: SV Lauchheim II – Ohmenheim Sonntag, 15 Uhr: FC Schloßberg – SV Elchingen SV Ebnat – SV Waldhausen II Kösinger SC – SV Lippach SGM Riesbürg – Rött./Ob./Aufh.

weiter
  • 204 Leser

Viele ersehnen Erfolgsmomente

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen und Unterkochen im Krisen-Duell, SVW will weiße Weste in Bargau verteidigen.

Auf das erste Erfolgserlebnis folgte der derbe Dämpfer – wie steckt Aufsteiger Großdeinbach das verheerende 0:13 gegen die TSG Schnaitheim weg? Am 5. Spieltag trifft der TSV zu Hause auf die TSG Hofherrnweiler II, einen Gegner, der aktuell selbst mit Problemen zu kämpfen hat. Nur drei Punkte stehen auf dem Konto der zweiten Garde des Verbandsligisten,

weiter

Zahl des Tages

14

Meistertitel haben die Bundesliga-Kegler des SKV Rot-Weiß Zerbst bisher gewonnen – und das seit 2006 in Folge. Kein anderes Team stand seither in der 1. Liga am Saisonende ganz oben. Zum Start in die neue Saison ist der KC Schwabsberg beim dominierenden Serienmeister zu Gast.

weiter
  • 136 Leser

Firmenlauf in Aalen am 26. September

Laufsport Am Donnerstag wurde in Bargau der 1. AOK-Tagespost-Firmenlauf gestartet, bald folgt die nächste Auflage des Gesundheitsevents in Aalen: Am Donnerstag, 26. September, steigt der 7. AOK-SchwäPo-Firmenlauf ab 16 Uhr im Aalener Rohrwang. Anmeldung unter: www.firmenlauf-ostalb.de. Foto: hag

weiter
  • 523 Leser
Spiele am Wochenende

Regionalliga

Freitag, 19 Uhr: Astoria Walldorf – SSV Ulm 1846

Samstag, 14 Uhr: Hoffenheim II – FC 08 Homburg TuS Koblenz – Bahlinger SC Steinbach Haiger – Offenbach Pirmasens – SV 07 Elversberg FC Saarbrücken – FCB Alzenau TSG Balingen – SC Freiburg II FSV Frankfurt – VfR Aalen

Sonntag, 14 Uhr: U23 FSV Mainz 05 – FC Gießen

weiter

Oberkochener Minigolfer auf Platz zwei

Minigolf, Verbandsliga Ravensburg/Oberkochen wird beim letzten Spiel in Ulm Zweiter und holt Platz vier im Gesamtklassement.

Am letzten Spieltag der Verbandsliga ging die MGG Ravensburg/Oberkochen in Ulm an den Start. Bei widrigen Wetterverhältnissen reichte es am Ende für den zweiten Platz. Geschlagen geben musste sich das Team einzig dem Gastgeber SSV Ulm. Im Gesamtklassement konnte man so zwar keinen Platz mehr gut machen, mit Rang vier nach sechs Spieltagen ist das

weiter

Gegner steht auf Rang drei

Fußball, Landesliga Neresheim gastiert beim 1. FC Frickenhausen.

Am fünften Spieltag der Landesligasaison kommt es für den SV Neresheim zum dritten Aufsteigerduell in Folge. Nach der torlosen Punkteteilung in Köngen und der 0:2-Heimniederlage gegen Türk Spor Neu-Ulm steht also nun das Gastspiel (Samstag, 15.30 Uhr) in Frickenhausen an.

Der 1. FC Frickenhausen hat von allen Aufsteigern den besten Saisonstart hingelegt

weiter
  • 162 Leser

Ein Duell, das Erinnerungen weckt

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind am Samstag, 14 Uhr, zu Gast beim Meisterschaftsfavoriten SV Stuttgarter Kickers. Beide Klubs sind freundschaftlich verbunden.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen treffen am Samstag, 14 Uhr, auf der Waldau im Gazi-Stadion auf den haushohen Meisterschaftsfavoriten der Oberliga, den SV Stuttgarter Kickers.

Da war doch schon mal was? Seit mehr als 30 Jahren besteht durch den damalig selbigen Hauptsponsor beider Vereine ein freundschaftliches Verhältnis sowohl auf der Verwaltungsebene

weiter

TSG will Zählbares beim starken Mitaufsteiger

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler-Unterrombach spielt am Samstag, 15.30 Uhr beim VfL Pfullingen.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist am Samstag zum Mitaufsteiger VfL Pfullingen. Anpfiff der Partie: 15.30 Uhr.

Als amtierender Meister der Landesliga-Staffel 3 hat sich der VfL Pfullingen in der Verbandsliga schnell zurechtgefunden. Mit 13 Punkten belegt das Team von Michael Konietzny den vierten Platz. Was der Aufsteiger im Stande ist zu leisten,

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Kevin Hoffmann kehrt zurück

Fußball, Regionalliga Erster Lichtblick bei den Langzeitverletzten: Der VfR Aalen hat am Samstag beim FSV Frankfurt seinen Mittelfeldspieler wieder an Bord. Dafür fehlt Tim Grupp. Anpfiff: 14 Uhr.

Kritiker sagen: Der VfR Aalen hat in der Liga zuletzt zweimal nicht gewonnen und kein Tor erzielt. Und er ist im WFV-Pokal rausgeflogen. Tatsache ist aber auch: Trotz aller Rückschläge hat die Elf von Trainer Roland Seitz erst ein Regionalligaspiel verloren. Daran soll sich auch am Samstag beim FSV Frankfurt nichts ändern. Anpfiff in der PSD-Bank-Arena:

weiter
  • 171 Leser

Überregional (87)

„50 Meter hoher Feuerball“

Eine Biogas-Anlage bei Leonberg steht in Flammen. Für Feuerwehrleute beginnt ein extrem riskanter Großeinsatz. Mehrere Tanks gehen im Laufe der Nacht in die Luft.
Beim Großbrand einer Bioabfall-Vergärungsanlage bei Leonberg westlich von Stuttgart ist gestern ein Sachschaden von 15 bis 20 Millionen Euro entstanden. Einige Feuerwehrleute wurden leicht verletzt. Es war kurz vor zwei Uhr als bei der Feuerwehr in Leonberg ein Notruf einging. Den hatte ein Autofahrer auf der A8 abgesetzt als er zwischen der Raststätte weiter
  • 254 Leser

„Es wird niemand vorgeführt“

Mark Forster über die neue „The Voice of Germany“-Staffel – und warum nicht jedem der Durchbruch gelingt.
Bei der Castingshow „The Voice of Germany“ dreht sich wieder mal das Personalkarussell: Gleich mehrere Coaches haben ihre Sessel geräumt, nur Mark Forster bleibt an Bord, wenn am Donnerstag die neuen Folgen der Castingshow starten. Gemeinsam mit Sido, Rea Garvey und Alice Merton sucht der 35-Jährige wieder nach dem besten Sänger oder weiter
  • 291 Leser

„Hongkong ist das neue Berlin“

Joshua Wong bittet bei seinem Besuch um Unterstützung. Er zieht Parallelen zur deutschen Hauptstadt im Kalten Krieg.
Seit den ersten Regenschirmprotesten vor fünf Jahren ist Joshua Wong (22) das Gesicht von Hongkongs Demokratiebewegung. Zur Zeit ist er in Berlin. Die chinesische Führung nennt Sie einen Separatisten. Wie fühlt sich das an? Joshua Wong: Unser Anliegen ist klar: Wir fordern ein Ende der Polizeigewalt und wirklich freie Wahlen. Letzteres wurde bei weiter
  • 232 Leser

„Sauberes Verfahren“

Grüne fordern für Expo-Pläne schlüssiges Finanzkonzept.
Die Grünen äußern starke Zweifel am Finanzierungskonzept der von der Ingenieurkammer, der Messe Freiburg und dem Stuttgarter Fraunhofer Institut verfolgten Pläne für ein Baden-Württemberg Haus auf der Expo 2020 in Dubai, für das eine Bürgschaft der landeseigenen L-Bank über drei Millionen Euro diskutiert wird. „Es ist eine Chance, sich weiter
  • 151 Leser

36 Milliarden Euro für Londoner Börse

Die Börse in Hongkong will den Handelsplatz in London für 36 Mrd. EUR kaufen. Auch die Deutsche Börse hatte vor zwei Jahren mit der LSE einen europäischen Börsenriesen schmieden wollen. Die EU untersagte dies. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 230 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Merck (Darmstadt) will von 2020 an den Umsatz jährlich zwischen 2 und 3 Prozent steigern. Merck kämpft mit wachsender Konkurrenz aus Asien. So bröckelt die einst unangefochtene Position bei Flüssigkristallen für Displays. 2Der Modehändler Inditex hat den Umsatz im ersten Halbjahr um 7 Prozent auf 12,8 Mrd. EUR im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. weiter
  • 227 Leser

Abschaltung war angemessen

Betreiber einer Facebook-Fanpage müssen die Seite bei schwerwiegenden Datenschutzmängeln abschalten. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Es verwies in seiner Begründung auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom vergangenen Sommer, wonach der Betreiber einer Fanpage für die Verarbeitung der Nutzerdaten mitverantwortlich weiter
  • 211 Leser

Amazon US-Aufsicht prüft Marketplace

Amazons Händler-Plattform Marketplace gerät nach Wettbewerbsermittlungen in Europa ins Blickfeld der US-Handelsaufsicht FTC. Es geht um die Frage, ob Amazon Wettbewerber benachteiligt. Bei Marketplace können Händler ihre Artikel über die Amazon-Website verkaufen und bei Bedarf auf die Logistik-Infrastruktur des Konzerns zugreifen. 58 Prozent des weiter
  • 221 Leser
Hintergrund

Ankämpfen gegen Vorurteile

Einer Umfrage unter knapp 900 Deutschen zufolge will fast die Hälfte, dass Pädophile eingesperrt werden. Rund 27 Prozent sähen sie lieber tot. Und nur rund sechs Prozent würden sie als Nachbarn akzeptieren. Die Vorbehalte gegenüber Menschen mit sexuellem Interesse an Kindern sind immens. Sie werden als Monster angesehen, als pervers und eklig. weiter
  • 242 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase Gr. A: England – Kosovo 5:3 (5:1) Montenegro – Tschechien 0:3 (0:0) Tabelle: 1. England 4 Sp./12 Pkt., 2. Tschechien 5/9, 3. Kosovo 5/8, 4. Bulgarien 5/2, 5. Montenegro 5/2. Gr. B: Litauen – Portugal 1:5 (1:1) Luxemburg – Serbien 1:3 (0:1) Tabelle: 1. Ukraine 5 Spiele/13 Punkte, 2. Portugal weiter
  • 120 Leser

Aus in Runde eins

Boxen Sharafa Raman ist bei der Amateur-WM im russischen Jekaterinburg in der ersten Runde ausgeschieden. Der 36 Jahre alte Bantamgewichtler vom BC Eichstätt verlor am Mittwoch gegen den Venezolaner Finol Rivas nach Punkten mit 0:5. Start in Saudi-Arabien Motorsport Mercedes hat sein Team für die Formel E präsentiert. Die Stuttgarter, die weiter
  • 114 Leser

Bank „Stinkbombe“ zufällig ausgelöst

Ein mutmaßlicher Stinkbombenangriff auf eine Bank in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich als Missgeschick einer Mitarbeiterin entpuppt. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte, hatte sie eine Ampulle Buttersäure in ihrer Handtasche, um damit später Schädlinge zu bekämpfen. Das Fläschchen zerbrach und fiel im Wartebereich auf den Boden. weiter
  • 145 Leser

Behörde entlastet Kabarettisten

Christoph Sonntag hat Fördergeld korrekt verwendet, teilt die Landzentrale für politische Bildung mit.
Der Kabarettist Christoph Sonntag hat Fördergelder für ein Projekt zur Demokratiebildung von der Landeszentrale für politische Bildung korrekt abgerechnet. Dies teilte die Landeszentrale am Mittwoch in Stuttgart mit. Das Projekt sei planmäßig durchgeführt und alle Leistungen seien erbracht worden. „Alle Ausgaben sind vollständig belegt.“ weiter
  • 135 Leser

Boateng-Kritik „Tönnies hat Rote Karte verdient“

Der ehemalige Schalke-Profi Kevin-Prince Boateng hat Aufsichtsratschef Clemens Tönnies kritisiert. Wegen seiner Äußerungen zu Afrika verdiene Tönnies „ganz klar die Rote Karte“, sagte Boateng dem Magazin „Sport Bild“. „Ich weiß nicht, wie solche Sachen rausrutschen sollen“, kritisierte der in Florenz spielende weiter
  • 140 Leser

Brand 30-Jähriger rettet Nachbarn

Ein 30 Jahre alter Mann hat seinen Nachbarn aus dessen brennender Wohnung gerettet. Er hatte am Dienstagabend bemerkt, wie aus der Kellerwohnung eines Karlsruher Mehrfamilienhauses Rauch austrat, und darin Hustengeräusche gehört. Er trat die Tür ein und zog den hilflosen 57-jährigen Bewohner hinaus. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch verursachte wohl weiter
  • 109 Leser

Brasilien Präsidentensohn in der Kritik

Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht. „Der Wandel, den Brasilien will, wird auf demokratischem Wege nicht so schnell kommen, wie wir wollen“, schrieb der Sohn von Präsident Jair Bolsonaro. Gegenwind kam von politischen Verbündeten wie auch erklärten weiter
  • 153 Leser
Wald in Baden-Württemberg

CDU: Schutz der Wälder hat Priorität

Landtagsfraktion drängt Grüne mit Beschlusspapier zu massiver Aufforstung.
Vor den Beratungen der Haushaltskommission der Landesregierung an diesem Freitag über den Doppeletat 2020/21 erhöht die CDU-Fraktion den Druck auf die Grünen, massiv in den Schutz der Wälder und die Aufforstung auch neuer Flächen zu investieren. Das geht aus einem Beschlussantrag für die CDU-Fraktionsklausur in Ulm hervor, der an diesem Donnerstag weiter
  • 251 Leser

Chorfestival startet

Rund 12 500 Besucher, 180 Workshops und mehr als 70 Aussteller: Das nach eigenen Angaben europaweit größte Treffen der Chormusik-Szene, die Festivalmesse „Chor.com“, öffnet an diesem Donnerstag in Hannover ihre Tore. Bis zum Sonntag sind 35 Konzerte geplant. Neues System bei Deezer Der Musikstreaming-Dienst Deezer will vom weiter
  • 184 Leser

Commerzbank Verdi warnt vor weiterem Abbau

Die Gewerkschaft Verdi sieht bei der Commerzbank kein Einsparpotenzial bei Arbeitsplätzen in den Filialen. Stefan Wittmann, der auch Mitglied im Commerzbank-Aufsichtsrat ist: „Jeder weitere Personalabbau wäre eine Operation am offenen Herzen.“ Medienberichten zufolge werden der Abbau von bis zu 2500 Stellen in der Frankfurter Zentrale weiter
  • 206 Leser

Das unvernünftige Genie

Er war Deutschlands erster Fußball-Popstar und ein begnadeter Mittelfeldspieler. Am Samstag wird Günther Netzer 75 Jahre alt – und blickt zurück auf ein glückliches Leben.
Er taucht ebenso unbemerkt auf wie damals auf dem Fußballplatz. Aber jetzt kommt Günter Netzer nicht aus der Tiefe des Raumes, er erreicht den vereinbarten Treffpunkt durch einen Nebeneingang. Er läuft gemächlich, Knieprobleme, aber sein Blick ist wach. Er hat dieses Nobelhotel in Zürich ausgewählt, und der Portier erkennt ihn sofort. „Hallo, weiter
  • 366 Leser

Dax beflügelt vor Zinsentscheid

Am Tag vor dem mit Spannung erwarteten Zinsentscheid der EZB ging es für den deutschen Leitindex nach oben. Die Anteile des Chipherstellers Infineon waren der Favorit. Aus dem Autosektor knüpften Volkswagen und Daimler an ihren zuletzt schon starken Lauf an. Aktien von RWE, Henkel oder Vonovia gaben entweder nach oder bewegten sich kaum vom Fleck. weiter
  • 276 Leser
An gehört

Der letzte Tanz der Kult-Schotten

Im August des vergangenen Jahres verabschiedeten sich die Celtic-Rocker Runrig nach 45 Jahren Band-Geschichte mit zwei Konzerten in einer denkwürdigen Kulisse von ihren Fans. Die schottische Burg Stirling bildete den passenden Rahmen für ein finales „Best of“ im Live-Format, das mit ausgezeichneter Tontechnik und 30 Kameras festgehalten weiter
  • 150 Leser

Der Staatstragende

Halbzeit für den Bundespräsidenten: Um die Demokratie zu stärken, reist er kreuz und quer durch die Republik. Er will mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch kommen – auch mit denen, die Groll und Bitterkeit empfinden.
Das ist nun nicht gerade ein Ort, wo man das deutsche Staatsoberhaupt vermuten würde. Eine eher schwach beleuchtete Nebenstraße irgendwo im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt Sofia, dann rechts ab in einen wirklich sehr dunklen Gang, wo man gleichzeitig den Kopf einziehen und die Füße hochheben muss. Am Ende öffnet sich die Tür zu einer Bar; weiter
  • 346 Leser

Derby als Wegweiser: Kiel will wieder Bayern sein

Der THW steht schon früh in der Saison unter Druck. Nun geht's gegen Flensburg/Handewitt.
Liga-Topspiel in Magdeburg? Verloren. Finale der Klub-WM? Vergeigt. Titel im Supercup? Verpasst. Nach dem Stotterstart in die neue Handball-Saison steht der THW Kiel mit seinem neuen Trainer Filip Jicha schon früh unter Druck. Dem Liga-Topspiel gegen die SG Flensburg/Handewitt am Donnerstag (19 Uhr/Sky) kommt eine wegweisende Bedeutung zu. „Wir weiter
  • 115 Leser
Fahr mal hin

Deutsche Meisterschaft im Treppenlauf

Wer jetzt erst mit dem Training beginnt, wird nicht weit kommen beim „höchsten Treppenhauslauf Westeuropas“. Der findet am Sonntag im 246 Meter hohen Aufzugtestturm von Thyssenkrupp in Rottweil statt. Es ist der zweite Lauf dieser Art, aber zum ersten Mal ist der Turm Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Treppenlauf. 1000 weiter
  • 171 Leser

Die Fälle häufen sich

Kindesmissbrauch und Kinderpornografie beschäftigen immer öfter die Gerichte. Sieben Erkenntnisse über Pädo-Kriminalität.
Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Fälle von Kindesmissbrauch öffentlich werden. So starten heute gleich drei Gerichtsverfahren – in Bielefeld gegen einen Physiotherapeuten, in Ravensburg gegen einen Schulbusfahrer und in Hildesheim gegen ein Betreuer-Ehepaar. Erst vor einer Woche wurden die Täter von Lügde verurteilt, davor beschäftigte weiter
  • 366 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zu den Neuheiten von Apple

Die Grenzen des iPhone

Alles wie gehabt, möchte man beim ersten Blick auf die Vorstellung der Apple-Neuheiten sagen. Im Kern gilt für den iPhone-Konzern immer noch: Er stellt schlichtweg schöne, technisch ausgereifte und einfach zu bedienende Produkte her – zu exorbitanten Preisen. Doch mit dieser Strategie stößt Apple an Grenzen. Die Verkäufe des iPhones, seinem weiter
  • 259 Leser

Die Kühe kommen

Im Allgäu hat der Viehscheid begonnen. Rund 700 Rinder wurden in Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) von den saftigen Almwiesen zurück ins Tal getrieben. Dort werden sie von ihren Hirten „geschieden“ und dem Besitzer zurückgegeben – nicht ohne das mit Blasmusik, Verkaufsständen und Fahrgeschäften zu feiern. In den kommenden weiter
  • 260 Leser

Die leuchtende Uhr

Neuheiten aus Kalifornien: Der Preis des Einsteiger-iPhones fällt unter 800 Euro, der Akku hält länger, drei Kameras sind Standard und der Bildschirm der Apple-Watch wird nicht mehr schwarz.
Apple setzt bei seiner neuen iPhone-Generation stark auf bessere Kameras, um die zuletzt gesunkenen Verkäufe seines wichtigsten Produkts anzukurbeln. Das iPhone 11, das als Einstiegsmodell das aktuelle iPhone XR ersetzt, bekommt unter anderem einen Nachtmodus, der für gute Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen soll. Und zum weiter
Zinsen im Tief

Draghis Abschiedsgeschenk

Der Notenbank-Chef wird vermutlich seine lockere Geldpolitik erneut verschärfen. Ökonomen beurteilen dies unterschiedlich.
Die deutsche Wirtschaft schrumpft weiter. Auch die Weltwirtschaft sieht wegen Brexit und dem Handelsstreit zwischen den USA und China unruhigen Zeiten entgegen. Vor diesem Hintergrund wird EZB-Präsident Mario Draghi verkünden, wie es mit Null- und Strafzinsen sowie Anleihekäufen weitergeht. Experten erwarten, dass er die lockere Geldpolitik weiter weiter
  • 293 Leser

Ein Toter und zwei Verletzte bei Explosion

In einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf kommt es zu einer Detonation. Die Ursache ist noch unklar.
Bei einer Explosion ist in einem Wohnhaus in Düsseldorf laut Polizei ein Mann (75) getötet worden. Zwei Bewohner wurden verletzt, darunter ist eine Schwangere, berichtete die Feuerwehr. Bewohner und Anwohner waren in der Nacht zum Mittwoch durch die Detonation aus dem Schlaf gerissen worden. Auf die Umgebung prasselten Splitter geborstener Fenster weiter
  • 154 Leser

Erfolg macht sexy

Mit seiner mutigen Reportage „Gomorrha“ rüttelte der Journalist Roberto Saviano auf. Jetzt liegt sein neuer Roman vor: „Die Lebenshungrigen“.
Diese Jungs haben die Prinzipien des Neoliberalismus verstanden: Sie verdrängen rücksichtslos ihre Konkurrenten, wollen ein Monopol aufbauen, den Markt beherrschen, die besten Importwege nutzen und sich über althergebrachte Regeln hinwegsetzen. Sie sind 17, 18 Jahre alt, und die Geschäfte laufen so gut, dass sie Champagner trinken wie andere Wasser weiter

Erstaunlich schnell integriert

Geflüchtete in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren läuft nach Einschätzung des Wirtschaftsweisen Lars Feld besser als erwartet – obwohl viele gering qualifiziert sind und Deutsch lernen mussten. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 187 Leser
Klimaschutz

Experte: Zement schlimmer für das Klima als Flüge

Leichtbau will Ressourcen schonen. Musterprojekte stehen auf der Bundesgartenschau in Heilbronn.
Beim Blick zurück muss sich Achim Menges, der Leiter des Instituts für computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung an der Universität Stuttgart, sehr wundern. „Wir haben es uns geleistet mit extrem hohem Materialaufwand zu bauen, jetzt werden die Ressourcen spürbar weniger.“ Eine Lösung des Problems heißt Leichtbau – „mit weiter
  • 367 Leser

Fernseh-Deal geplatzt

Rezemo will mit Holzkapseln den Kaffeemarkt umkrempeln.
Mit ihren ökologischen Kaffeekapseln aus Holz haben die Stuttgarter Unternehmensgründer Julian Reitze und Stefan Zender in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ die Investoren begeistert. In der Sendung wurde ein Deal ausgehandelt, der der Firma Rezemo 1 Mio. EUR für eine 20prozentige Beteiligung eingebracht hätte. Auf dem Markt sind die weiter
  • 275 Leser

Filmprojekt schlägt Bühne

Gleich die erste Premiere unter der Ägide des neuen Intendanten Andreas Beck fällt aus.
Die erste Saison des neuen Intendanten des Residenztheaters in München, Andreas Beck, startet mit einem Rückschlag: Gleich seine allererste Premiere fällt aus. Die für den Saison-Auftakt am 18. Oktober geplante Uraufführung von „Wir sind hier aufgewacht“ von Regisseur Simon Stone muss verschoben werden, wie das Theater am Mittwoch in weiter
  • 171 Leser

Gedenken im Pentagon

Eine amerikanische Flagge hängt an der Fassade des US-Verteidigungsministeriums. Präsident Donald Trump hielt im Gebäude eine Gedenkfeier für die Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 ab. Foto: Mark Wilson/Getty Images/afp weiter
  • 202 Leser

Geflügelmast bald mit Insektenmehl

Marktführer will künftig auf den Zusatz von Soja verzichten. Von der EU gibt es dafür eine Ausnahmegenehmigung.
Geflügelfleisch-Marktführer Wiesenhof will Insektenmehl an seine Tiere verfüttern und so den Sojaanteil im Futter senken. „Unser Ziel ist es, künftig auf den Zusatz von Soja in unserem Geflügelfutter so weit wie möglich zu verzichten“, sagte der Chef des Wiesenhof-Mutterkonzerns PHW, Peter Wesjohann. In Protein aus Insekten sehe das weiter
  • 236 Leser

Gericht Angreifer muss in die Psychiatrie

Gut zwei Jahre nach seinem Kettensägen-Angriff in Schaffhausen ist ein Schweizer (53) in die Psychiatrie eingewiesen worden. Den Tatbestand der mehrfach versuchten vorsätzlichen Tötung sah das Kantonsgericht Schaffhausen erfüllt. Weil er an Schizophrenie leidet, kam er in eine Klinik. Der Mann hatte 2017 zwei Angestellte mit einer Kettensäge verletzt. weiter
  • 118 Leser
Kino

Goldenes Auge für Emmerich

Ein hochkarätiges Programm und Stars zum Plaudern locken das Publikum zum Zürich Filmfestival.
„Ein Fest fürs Kino. Ein Fest für alle“ lautet das Motto des 15. Zürich Filmfestival, das vom 26. September bis 6. Oktober stattfindet. Mit einem satten Budget von umgerechnet 6,3 Millionen Euro können die Schweizer traditionell große Sprünge machen und hochkarätige VIPs in die Luxus-Metropole locken. In weiter
  • 207 Leser

Handelsstreit China erleichtert US-Importe

China nimmt eine Reihe von US-Importgütern von geltenden Strafzöllen aus. Die Ausnahmen für 16 Produktkategorien treten am 17. September in Kraft und gelten für ein Jahr, teilte die Zollkommission mit. Es geht um Meeresfrüchte, einige Medikamente und andere medizinische Güter. Umfangreiche Kategorien wie Sojabohnen und Schweinefleisch sollen aber weiter
  • 110 Leser

Heute auf swp.de

Münster Hobby-Kletterer haben illegal das Ulmer Münster bestiegen: swp.de/roofing Almabtrieb Was genau passiert eigentlich beim Viehscheid in der Region? Mehr unter swp.de/viehscheid Rezept Aus Holunderbeeren kann man schmackhafte Dinge zubereiten. Tipps dazu unter swp.de/holunder weiter
Bildung

Hochschulen appellieren an Länder

Rektoren und Präsidenten aus Baden-Württemberg fordern mit bayerischen Kollegen auskömmliche Geldmittel.
„Das Wasser steht uns bis zum Halse.“ Originell war die Metapher nicht, die Prof. Bastian Kaiser wählte, aber passend: Der Vorsitzende der Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg hatte mit seiner bayerischen Kollegin Prof. Uta Feser Landtagsabgeordnete und Presse auf ein Schiff eingeladen, weiter
  • 139 Leser

Höhere Gebühren für besonders laute Flugzeuge

Das Starten und Landen mit besonders lauten Flugzeugen ist am Flughafen Zürich in den Randzeiten ab sofort teurer. So steigt der Nachtzuschlag ab 22.30 Uhr für den Start eines Langstreckenflugzeugs fast auf das Vierfache. Von 23.30 Uhr bis 6 Uhr gilt in Zürich ein Nachtflugverbot. Die Behörden wollen Fluggesellschaften dazu bringen, mit leiseren weiter
  • 140 Leser

Jordantal Kritik an Erklärung Netanjahus

Saudi-Arabien und Jordanien lehnen die von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu angekündigte Annektierung des besetzten Jordantals entschieden ab. Eine solche Maßnahme sei eine gefährliche Eskalation gegenüber dem palästinensischen Volk, teilte das Königshaus in Riad mit. Netanjahu hatte am Dienstag erklärt, im Falle einer Wiederwahl das weiter
  • 152 Leser

Kampagne für Verkehrssicherheit gestartet

„Macht den Holländer“: Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat Schülern in Stuttgart Tipps zur Sicherheit im Verkehr gegeben. Beim Öffnen von Autotüren sei der „Holländische Griff“ hilfreich: Wer auf der linken Seite sitzt, öffnet mit der rechten Hand die Autotür; da der Oberkörper sich dreht, setzt man automatisch weiter
  • 132 Leser

Klares Ziel: Nur die Medaille zählt

2017 verpasst Deutschland nur knapp EM-Gold. Zwei Jahre später sind noch zwölf Silber-Helden dabei.
Nationalmannschaftskapitän Lukas Kampa hat eine Medaille für seine ambitionierten Volleyballer bei der Europameisterschaft als Ziel ausgegeben. „Ich habe keine anderen Ziele in meinem Alter mehr, als um Medaillen zu spielen“, sagte der 32 Jahre alte Zuspieler. „Alles andere würde für mich keinen Sinn machen.“ Die Deutschen weiter
  • 112 Leser

Klimaschutz Merkel kündigt hohe Kosten an

Kurz vor entscheidenden Beratungen der Bundesregierung über die künftige Klimapolitik hat sich der Bundestag einen Schlagabtausch geliefert. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) warb um Akzeptanz für zusätzliche Maßnahmen. „Wenn wir den Klimaschutz vorantreiben, wird es Geld kosten – dieses Geld ist gut eingesetzt“, sagte sie in der weiter
  • 155 Leser

Klimaversprechen mit vielen Leerstellen

Große Worte, aber noch wenig Konkretes: Merkel stellt die „Menschheitsherausforderung“ Klimaschutz in den Mittelpunkt ihrer Haushaltsrede. Nächste Woche muss sie liefern.
Formal ging es nur um knapp 3,2 Milliarden Euro: Einzelplan 04, Etat der Bundeskanzlerin und des Bundeskanzleramts. Traditionell aber wird dieser vergleichsweise kleine Posten im Bundeshaushalt für eine große Aussprache genutzt, weswegen die Begriffe „Höhepunkt“ und „Schlagabtausch“ zur Generaldebatte gehören wie die farbenfrohen weiter
  • 200 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

„Durch Mauern gehen“ heißt die Ausstellung im Berliner Martin Gropius Bau, in der 30 Jahre nach dem Fall der Mauer 28 Künstler das Thema Spaltung und Getrenntsein behandeln. Foto: Britta Pedersen/dpa weiter
  • 144 Leser

Lahm mit Geldspende

EM-Botschafter stellt sein Gehalt dem Verband zur Verfügung.
Philipp Lahm will sein Gehalt als Botschafter der Stadt München für die Fußball-Europameisterschaft 2020 spenden. „Ich werde das Geld dem Bayerischen Fußballverband zur Verfügung stellen, der dann 20 Nachwuchstrainer unterstützt“, sagte Lahm am Dienstag im Münchner Rathaus. „Ich weiß, wer viel leistet, dass am Ende auch Profisportler weiter
  • 150 Leser

Land plant Gesetz gegen illegale Ferienwohnungen

In Städten wie Stuttgart, Tübingen und Freiburg sollen Kommunen leichter Auskunft über Zweckentfremdung erhalten.
Kommunen sollen künftig leichter Auskunft bei Buchungsplattformen wie Airbnb über die Vermieter von Ferienwohnungen erhalten. Es werde schnellstmöglich ein Entwurf zur Änderung des Gesetzes zum Zweckentfremdungsverbot auf den Weg gebracht, teilte Landes-Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) in Stuttgart mit. Hintergrund ist, dass weiter
  • 220 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Hans Sigl Der aus der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“ bekannte Schauspieler (50) hat 20 Kilogramm abgespeckt, erzählte er der Zeitschrift „Bunte“. „Ich war in Sachen Ernährung eher sorglos unterwegs“, sagte er. Zu seiner Diät verriet er: „Bei meiner Kur habe ich drei Monate lang auf Kohlenhydrate, Zucker und Alkohol weiter

Löw fordert Geduld beim Neuaufbau

Bundestrainer mahnt, dass beim aktuellen Umbruch nicht alles sofort gelingen könne.
Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem 2:0-Erfolg in Nordirland Geduld beim Neuaufbau der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gefordert. „Ich weiß ja, dass die Erwartungshaltung an uns immer enorm hoch ist, wir haben ja auch selbst die höchsten Ansprüche“, sagte Löw. Man dürfe aber „nicht vergessen, dass wir mitten im Umbruch weiter
  • 132 Leser

Migranten aufgegriffen

Bei ihrem Versuch, den Ärmelkanal von Frankreich aus mit kleinen Booten nach Großbritannien zu überqueren, sind am Dienstag 86 Migranten aufgegriffen worden. Die Meerenge gilt als einer der weltweit am stärksten befahrenen Seewege. dpa Razzia im Norden In Norddeutschland hat es am Mittwochmorgen eine Großrazzia gegen eine Bande gegeben, die mutmaßlich weiter
  • 169 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

37. Ausspielung 6 aus 49 3 8 17 28 38 42Superzahl 1 Spiel 77 2220858 Super 6279694 ohne Gewähr weiter
  • 127 Leser

Oper Serebrennikow auf freiem Fuß

Der seit zwei Jahren andauernde Fall um den angeklagten russischen Regisseur Kirill Serebrennikow (50) hat neue Dynamik bekommen. Wegen Widersprüchen wird der Fall für weitere Ermittlungen an die Generalstaatsanwaltschaft zurückgegeben. Das entschied Richterin Irina Akkuratowa am Mittwoch in Moskau. Zudem dürfe Serebrennikow, der bis April unter weiter
  • 146 Leser
Leitartikel Peter DeThier zur amerikanischen Außenpolitik

Politik des Zufalls

Mit dem Rausschmiss des Nationalen Sicherheitsberaters John Bolton ist das Personalkarussell um Donald Trump wieder in Bewegung gekommen. Der amerikanische Präsident behandelt sein außenpolitisches Spitzenpersonal wie andere Menschen Tempo-Taschentücher. Er benutzt sie für kurze Zeit, um sie dann angewidert wegzuwerfen. Bolton ist der dritte gefeuerte weiter
  • 216 Leser

Postbank-Streik naht

Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung laufe voraussichtlich bis 7./8. Oktober, unmittelbar danach will die Gewerkschaft Verdi mit Streiks beginnen. Bis dahin soll es weitere Warnstreikaktionen geben. Verstöße bei der Bahn In der Berateraffäre bei der Deutschen Bahn haben externe Ermittler in insgesamt elf Fällen weiter
  • 340 Leser

Prosinecki macht weiter

Fußball Robert Prosinecki will doch Nationaltrainer von Bosnien bleiben. Der Kroate revidierte seine Rücktritts-Entscheidung nach einer Krisensitzung des Landesverbandes. Prosinecki hatte direkt nach der 2:4-Niederlage gegen Armenien in der EM-Qualifikation am Sonntag seinen Abgang verkündet. Verletzter Champion Fußball Weltmeister Florian Thauvin weiter
  • 169 Leser

Radsport Gilbert Stärkster der Ausreißer

Radprofi Philippe Gilbert hat die 17. und längste Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 37-jährige Belgier setzte sich am Mittwoch nach 219,6 Kilometern von Aranda de Duero nach Guadalajara im Sprint einer Ausreißergruppe durch. Gilbert feierte vor dem Iren Sam Bennett und Rémi Cavagna aus Frankreich seinen zweiten Erfolg bei der diesjährigen weiter
  • 118 Leser

Roll over Wagner

Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe vor Angela Merkels Haustür einen E-Roller gesehen. Am nächsten Tag stand er wieder da und am übernächsten auch. Kein Zweifel, den musste Merkel abgestellt haben. Nachdem sie…Moment mal…die Kanzlerin muss nachts gerollt sein. Von Fahrten am Tage würde es Fotos geben. Aber wohin rollt Merkel, wenn es dunkel weiter
  • 216 Leser

Ronaldo-Gala in Litauen

Cristiano Ronaldo macht in der Länderspiel-Torjägerliste weiter Jagd auf Rekordhalter Ali Daei. Durch seinen Viererpack beim 5:1 (1:1)-Erfolg Portugals in Litauen hat der Star-Angreifer in 160 Länderspielen nun 93 Tore erzielt und damit nur noch 16 Tore Rückstand auf den früheren Münchner, Berliner und Bielefelder Bundesliga-Profi Daei (Iran/109 weiter
  • 208 Leser

Rosberg glaubt fest an Vettel-Rückkehr

Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (34) glaubt, dass der kriselnde Vierfach-Champion Sebastian Vettel (32) in die Erfolgsspur zurückfindet. „Es ist natürlich gerade eine schwierige Situation für ihn. Aber er ist ein viermaliger Weltmeister, er ist einer der Besten aller Zeiten. Er hat ein großes Selbstvertrauen. Deshalb bin ich mir sicher, weiter
  • 237 Leser

Rumänien Verzicht auf EU-Kommissar

Rumänien hat im Streit um die Ernennung eines EU-Kommissars für die letzten Wochen der scheidenden Kommission nachgegeben: Die Regierung in Bukarest zog die Bewerbung ihres Kandidaten Ioan Mircea Pascu zurück, hieß es am Mittwoch aus EU-Kreisen. EU-Abgeordnete und der scheidende Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker selbst hatten die Berufung weiter
  • 195 Leser

Schick auf See

Auf dem Hamburger Messegelände hat erstmals die Fachmesse „Marine Interiors“ begonnen, die sich mit der Innenausstattung von Kreuzfahrtschiffen beschäftigt. Mehr als 100 Aussteller präsentieren drei Tage lang Möbel, Bodenbeläge, Beleuchtungssysteme, Küchenequipment, Bettwäsche und Vorhänge. Der Markt für Kreuzfahrten boomt und ist weiter
  • 213 Leser
Querpass

Schmuck ja, Ninjas nein

1985 startete Michael Jordan eine Revolution. Die Basketball-Legende betrat damals mit rot-schwarzen Schuhen das Spielfeld. Die Verantwortlichen der amerikanischen Profiliga reagierten und stellten das Tragen der Sneakers unter Strafe, da er gegen die von der Liga vorgegebene Kleiderordnung verstieß. 24 Jahre später können die Schuhe der Basketball-Profis weiter
  • 230 Leser

Schottland Parlamentspause für illegal erklärt

Ein schottisches Berufungsgericht hat die von Premierminister Boris Johnson auferlegte fünfwöchige Zwangspause des britischen Parlaments für unrechtmäßig erklärt. Das teilte der Court of Session am Mittwoch in Edinburgh mit. Die vorübergehende Schließung des Parlaments sei mit der Absicht erfolgt, die Parlamentarier im Brexit-Streit kaltzustellen, weiter
  • 155 Leser
Land am Rand

Sekte cooler als gedacht

Als „Küchenzuruf“ bezeichnete Stern-Gründer Henri Nannen die Kernaussage eines journalistischen Textes. Er soll die zentrale Botschaft an den Leser sein. Deswegen steht der Küchenzuruf vorzugsweise am Anfang, manchmal schon in der Überschrift: „Immer mehr Menschen bevorzugen Informationen aus erster Hand“, deutet zum Beispiel weiter
  • 1
  • 140 Leser

Sonderlob von Kuntz

Beim 5:1 in Wales überragt der dreifache Torschütze Robin Hack.
Robin Hack, der neue Torjäger der deutschen U21-Nationalmannschaft, kramte tief in seinen Erinnerungen nach seinem letzten Hattrick. „Ich glaube, das war in der U19 für Hoffenheim. Oder in der U17? Für Deutschland hab ich jedenfalls noch nie drei Tore gemacht“, sagte der Stürmer des 1. FC Nürnberg: „Ein wunderschönes Gefühl.“ weiter
  • 102 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu Mindeststandards bei Klinikpersonal

Spahn zieht Grenzen

Wer einen Schlaganfall erleidet, muss darauf vertrauen können, dass ihm sehr schnell, sehr professionell geholfen wird. Dazu gehört, dass in der Klinik genügend qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Wie viel Pflegepersonal es dazu genau braucht, sollten Krankenhäuser und Krankenkassen klären. Geklappt hat das nicht. Die Verhandlungen weiter
  • 182 Leser
STICHWORT Jordantal

STICHWORT Jordantal

Entlang der Grenze zu Jordanien verläuft das Jordantal und macht nach Angaben der israelischen Menschenrechtsorganisation Betselem rund 30 Prozent des Westjordanlandes aus. 90 Prozent des Jordantales stehen gemäß der Osloer Friedensverträge unter israelischer Verwaltung. Insgesamt leben im Jordantal rund 60 000 Palästinenser und rund weiter
  • 187 Leser

Südkorea ruft WTO an

Südkorea will wegen des Streits mit Japan über dessen strengere Exportkontrollen für Materialien zur Chip- und Display-Produktion Beschwerde bei der Welthandelsorganisation einlegen. Handelsministerin Yoo Myung Hee warf Japan erneut vor, die Kontrollen seien politisch motiviert. BASF startet Recycling Der Chemieriese BASF (Ludwigshafen) will mit weiter
  • 263 Leser

Supermacht USA raus

Die zweite WM-Sensation ist perfekt: Nach Serbien scheiden auch die nervösen Amerikaner im Viertelfinale aus. Sie müssen sich Frankreich geschlagen geben.
Nach dem bitteren WM-Aus schlichen die US-Basketballer schnell und mit hängenden Köpfen in die Kabine. Durch teils haarsträubende Fehler in der Schlussphase verlor der Top-Favorit am Mittwoch sensationell das WM-Viertelfinale gegen Frankreich mit 79:89 (39:45) und spielt nun nur noch um die Plätze fünf bis acht. Der zuvor ungeschlagene Titelverteidiger weiter
  • 262 Leser

Tarif für Ryanair-Piloten

Die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erhalten erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit mit. Vorgesehen seien höhere Fixgehälter und von 2020 an auch erhöhte Netto-Einkommen, weil die rund 400 Beschäftigten dann unter deutschem Recht Einkommensteuer zahlen können. Landwirte weiter
  • 220 Leser
Mordprozess in Stuttgart

Tödliches Imponiergehabe

Der des Mordes beschuldigte Jaguar-Fahrer war im Internet als Autoposer aktiv. Zu Verhandlungsbeginn wird klar: Er raste den ganzen Tag durch die Gegend.
Die Eltern der Unfallopfer haben Bilder mitgebracht. Aus einem großen schwarzen Rahmen lächelt auf vier Fotos eine junge Frau mit langen Haaren heraus. In einem kleineren Rahmen, der eine Sitzreihe weiter vorne auf dem Tisch steht, ist ein junger Mann zu sehen. Die beiden waren ein Paar, bis zum 6. März 2019, als in einer Parkausfahrt im Stuttgarter weiter
  • 179 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Generaldebatte und Kanzlerin Merkel

Unsichtbare Biografie

Die Kanzlerin ist zurück. Zum ersten Mal seit den Wahlen in Brandenburg und Sachsen hat Angela Merkel in der Generaldebatte die große innenpolitische Bühne bekommen. Sie sprach über Klima, Außenpolitik und Verteidigung. Ein Thema ließ sie aber aus: Während das ganze Land beschäftigt ist, die Wahlergebnisse zu verstehen, schweigt Merkel dazu. weiter
  • 199 Leser

Untergrenzen für Personal

Minister Spahn setzt weitere Mindeststandards.
Klinik-Patienten sollen sicher sein können, von genügend Pflegekräften betreut zu werden. Dafür treten zum 1. Januar 2020 verpflichtende Personaluntergrenzen für Herzchirurgie, Neurologie und die Schlaganfall-Behandlung in Kraft. Das sieht ein Verordnungsentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor. Zuvor waren Verhandlungen zwischen Kassen weiter
  • 196 Leser

US-Sicherheitsrat Iran begrüßt Boltons Abgang

Der Iran hat das Ausscheiden von US-Sicherheitsberater John Bolton begrüßt. Boltons Abgang sei ein "klares Zeichen für die Niederlage der amerikanischen Strategie des maximalen Drucks" auf den Iran, schrieb ein enger Mitarbeiter des iranischen Präsidenten Hassan Ruhani auf Twitter: "Die Blockade des Iran wird zusammenbrechen." US-Präsident Donald weiter
  • 162 Leser

Vapiano verdoppelt Verlust

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano (Köln) hat abermals tiefrote Zahlen geschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 stieg der Verlust auf 34,3 Mio. EUR. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das in etwa eine Verdopplung. Der Konzernumsatz stieg zwar auf 196,6 (Vorjahr: 175,1) Mio. EUR, dies lag aber an Neueröffnungen und Zukäufen. Auf vergleichbarer weiter
  • 274 Leser

Verfahren eingestellt

Kirchenpfleger hat seine Pflichten nicht verletzt.
Im Fall des früheren Leiters einer evangelischen Kindertagesstätte in Heilbronn, der inzwischen wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde, ist ein Disziplinarverfahren gegen einen Kirchenpfleger eingestellt worden. Das teilte die württembergische Landeskirche am Dienstag mit. Ihm war vorgeworfen worden, den Kindergartenleiter nicht nach ersten Hinweisen weiter
  • 126 Leser

Warnung vor Operationen

Arzt im Saarland soll falsche Diagnosen zu Krebs erstellt haben.
Im Skandal um mutmaßliche Krebs-Fehldiagnosen eines Pathologen im saarländischen St. Ingbert soll verhindert werden, dass weitere Patienten womöglich unnötig operiert werden. 22 Kliniken im Saarland und 85 Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz seien aufgefordert worden, bei aktuellen Fällen „noch einmal ganz genau hinzuschauen“, sagte der weiter
  • 180 Leser

Wirtschaft schrumpft

Experten erwarten für das dritte Quartal erneut ein Minus.
Die deutsche Wirtschaft verliert nach Einschätzung führender Ökonomen an Schwung und dürfte auch im dritten Quartal schrumpfen. Das liege auch an politischen Risiken wie dem Brexit und Handelskonflikten. Mit einer wieder anziehenden Konjunktur rechnen sie frühestens im kommenden Jahr. Das Handwerk dagegen berichtet von weiter guten Geschäften. weiter
  • 120 Leser

Zulieferer hadern mit E-Antrieb

Die Abkehr vom Verbrennungsmotor stellt nicht nur Hersteller der Fahrzeuge vor hohe Herausforderungen.
Viele Verbraucher können sich mit der elektrischen Verkehrswende noch nicht anfreunden – auf der IAA hadern auch Hersteller und Zulieferer mit dem Übergang in die neue Autowelt. Weil in mittlerer Frist mit mehr E-Autos kalkuliert wird, sind auch Zulieferer gezwungen, sich neu auszurichten. Insgesamt weniger Arbeitsvolumen, aber ganz andere Kompetenzen weiter
  • 254 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Frau Fuchs vom 6. August:

Hallo Frau Fuchs, ich habe verschiedene Fragen an Sie gestellt und keine Antworten bekommen. Keine Aussagen, warum Herr Maaßen in Chemnitz nichts gesehen hat. Der CDU-Mann, der in Sachsen vor der Wahl die AFD beraten hat, soll nicht aus der Partei geworfen werden. Sie behaupten bereits das zweite Mal, ihre Familie hat durch das Nazi-Regime viel Leid

weiter
  • 2
  • 739 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Erwin-Rommel-Straße:

Aus unserer heutigen politischen Komfortzone heraus lässt sich sicher leicht über die Menschen richten, die in dieser Zeit gelebt und sich mit dem Regime „arrangieren“ mussten. Ich will es mal so veranschaulichen: Mein Papa vollendet bei noch recht guter Gesundheit wir im kommenden Februar sein 86. Lebensjahr. Er ist also Jahrgang 1934, wurde

weiter
Keine Lösung für Müllproblem

Zum Thema Müll in der Landschaft:

Eine wunderschöne Radtour entlang der Donau liegt hinter uns, durch kleine und größere Ortschaften, bis hin nach Wien mit seinen fast zwei Millionen Einwohnern – überall war es sauber, kein Müll, keine Flaschen, keine Dosen am Wegesrand. Mein Enkel, sogenannter Müllpate in Aalen, gut beschäftigt seit Silvester 2018/19, konnte es gar nicht fassen:

weiter
  • 3
  • 324 Leser