Artikel-Übersicht vom Montag, 23. September 2019

anzeigen

Regional (119)

Zahl des Tages

8500

Kilometer ist Markus Seeßelberg geradelt. Start war in Aalen im Pelzwasen. Wohin ihn die Tour geführt hat und welche Erfahrungen er gemacht hat?

weiter
  • 397 Leser

AOK: Bühler geht nach Stuttgart

Schwäbisch Gmünd. Josef Bühler verlässt die AOK Ostwürttemberg und wechselt zum 1. Oktober zur Hauptverwaltung der Krankenkasse nach Stuttgart. Dort wird er nach Angaben der AOK die unternehmensweite Querschnittsaufgabe des Koordinators und Leiters für Sicherung und Weiterentwicklung der landesweiten ambulanten ärztlichen und zahnärztlichen

weiter

Fußgängerin tödlich verletzt

Unfall Autofahrer übersieht beim Wenden eine 80-jährige Frau.

Aalen. Eine 80 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall am Sonntag in Aalen tödlich verletzt. Ein 58 Jahre alter Fahrer eines VWs fuhr gegen 14.30 Uhr vom Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring aus rückwärts in die Schlesische Straße ein, um zu wenden. Dabei übersah er die Fußgängerin. Diese zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu, denen

weiter
  • 556 Leser
Guten Morgen

Mit höherer Schlagzahl

Jürgen Steck über unterschiedliche OB-Schlagzahlen

Wollen Sie tatsächlich den Vergleich ziehen? Ja, er war etwas schneller. Der Münchner Oberbürgermeister beim Fassanstich fürs Oktoberfest jetzt am Wochenende. Zwei Schläge. Und das Ding saß. Unser OB in Aalen, Thilo Rentschler, hat sich da dann doch deutlich mehr Zeit genommen, als er bei den Reichsstädter Tagen ans Fass getreten war. 18 Schläge.

weiter
  • 5
  • 121 Leser

Wie Aalener Reisebüros reagieren

Insolvenz Was man jetzt wissen und beachten muss, wenn man seinen Urlaub mit Thomas Cook gebucht hat.

Aalen. Nach der Nachricht, dass die Flug- und Veranstaltungsgesellschaft Thomas Cook Pleite ist, ist bei den Reisebüros auf der Ostalb einiges los. Bereits seit 6 Uhr morgens, ruft das Reisebüro „Ellwanger Studienreisen“ bei den Reisenden an, die mit Thomas Cook eine Reise gebucht haben. Sie wollen, wegen der „Vertrauensbasis“,

weiter
  • 275 Leser

Zwei Kandidaten in Heubach

Bürgermeisterwahl Bis zum Ablauf der Frist am Montagabend ging keine weitere Bewerbung für die Wahl am 20. Oktober ein.

Heubach. Zwei Kandidaten haben sich für die Bürgermeisterwahl in Heubach am Sonntag, 20. Oktober, beworben. Am Montagabend, um 18 Uhr ist die Bewerberfrist abgelaufen.

Wahlausschussvorsitzender Fabien Streicher und die in den Wahlausschuss gewählten Stadträte aus allen Gemeinderatsfraktionen haben anschließend geprüft, ob die zwei Bewerbungen

weiter

Mögglinger feiern das Michaelisfest mit vielen Gästen

Tradition Pfarrscheuer und Micheleshaus waren ein Publikumsmagnet – viel Lob für das Ehrenamt.

Mögglingen. Die einen schwelgten in Erinnerungen, die anderen machten sich über die leckeren Flammkuchen und Maultaschen her. Und die jüngsten Besucher erlagen reihenweise dem Charme von historischem Spielgerät. So hielt das Michaelisfest im Mögglinger Ortskern für alle Generationen etwas bereit. Alt-Bürgermeister Ottmar Schweizer stellte zufrieden

weiter

Es wird etwas freundlicher

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Am Montag passierte auf der Ostalb für diesjährige September-Verhältnisse etwas Ungewöhnliches. Es fiel tatsächlich Regen. In diesem Monat ist bislang viel zu wenig gefallen. Vor dem Montag waren es an meiner Station gerade einmal elf Millimeter, jetzt sind es immerhin knapp 30. Am Dienstag wird es allerdings schon wieder freundlicher.

weiter
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Mögglingen. Im Betreuungshaus bei der Limesschule Mögglingen ist am Samstag, 19. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Herbst- und Winterkleidung bis Gr. 176, Kinder- und Babyausstattung, Spielzeug, Umstandsmode sowie Kinderfahrzeuge. Nummernvergabe ab 7. Oktober bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, oder Michaela Meier,

weiter
Kurz und bündig

Blutspenden in Essingen

Essingen. Möglichkeit, Blut zu spenden, besteht am Freitag, 27. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen, Amselweg 16.

weiter
  • 241 Leser

Böhmische Musikanten

Remstal-Gartenschau Am Sonntag, 29. September, 11 Uhr, im Schlosspark.

Essingen. Am Sonntag, 29. September, werden ab 11 Uhr im Rahmen der Remstal-Gartenschau im Schlosspark in Essingen musikalische Leckerbissen im Original Egerländer Sound dargeboten. Der musikalische Leiter Karl-Heinz Römer hat 15 Musiker und Musikerinnen aus dem gesamten Ostalbkreis in einer Kapelle vereint, die die böhmisch-mährische Musik in

weiter
Kurz und bündig

Botanischer Abendspaziergang

Heubach. Thilo Krauss veranstaltet jedes Jahr für die Mitglieder des Vereins Kochergarten eine botanische Führung. Treffpunkt ist am Sonntag, 29. September, um 10 Uhr auf dem Waldparkplatz Rosenstein bei Heubach. Die rund 2,5-stündige Tour stellt „Die Schätze des Rosensteins“ vor. Im Anschluss lädt Thilo Krauss zu Snacks und Getränken in

weiter

Halle und Finanzen

Gemeinderat Essingens Gremium tagt am 26. September öffentlich.

Essingen. Am Donnerstag, 26. September, tagt der Essinger Gemeinderat um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem: Finanzzwischenbericht 2019, Anbau an die Schönbrunnenhalle, Ehrungsrichtlinien, Eilentscheidung des Bürgermeisters (Erwerb des Anwesens Bahnhofstraße 18), Jahresabschluss 2018 der GEO und Jahresabrechnung

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Abwasserkonzeption Welland

Aalen-Dewangen. Die Sitzung des Ortschaftsrates Dewangen beginnt am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr im Rathaus Dewangen. Auf der Tagesordnung: Vorstellung des neuen Geschäftsführers der Stadtwerke und Vorstellung der Jugendarbeit in den Stadtteilen, Baubeschluss zur Abwasserkonzeption Welland und Reichenbacher Höfe, Sachstandsbericht bei der

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Blockflötenworkshop

Aalen. Am Samstag, 28. September, findet an der Musikschule Aalen der 6. Aalener Workshop „Blockflötenorchester“ unter der Leitung von Annette Bachmann statt. Ganz nach dem Motto „Birds & Beasts“ wird von 10 bis 18 Uhr Musik gemacht. Unkostenbeitrag 30 Euro. Anmeldung und Infos bei Elvira Schäfer, Tel. 0(7361) 69281, per E-Mail an elvira.schaefer@kabelbw.de.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Regionale Herbstgerichte

Aalen. Herbstgerichte aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten werden am Donnerstag, 10. Oktober, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen gezaubert. Gemeinsam mit Angelika Dörrich werden leckere Ofengerichte, Salate, Suppen, Mehlspeisen mit klassischen und neuen Rezepten zubereitet, außerdem ein Herbstkuchen und Gebäck

weiter
Kurz und bündig

Yoga für Schulter und Hals

Aalen. Der Yogaraum Aalen bietet am Samstag, 28. September, von 9.30 bis 12 Uhr Yoga für den Schultergürtel und die Halswirbelsäule an. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, Kosten 35 Euro. Anmeldung bis Donnerstag, 26. September, bei Margit Kreuzer, per E-Mail an info@yogaraum-aalen.de.

weiter
  • 208 Leser
Polizeibericht

20 000 Euro Schaden

Westhausen. Auf der A 7 geriet, laut Polizei ein 46-jähriger Fahrer mit seinem BMW am Montag, gegen 6 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen ins Schleudern und beschädigte dabei die rechte sowie die mittlere Schutzplanke. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand Sachschaden von 20 000 Euro.

weiter
  • 568 Leser
Polizeibericht

23 000 Euro Sachschaden

Aalen-Wasseralfingen. Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntagabend ein Sachschaden von 23 000 Euro entstand. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Mercedes Benz gegen 20.30 Uhr auf einen in der Sonnenbergstraße geparkten Audi auf. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

weiter
  • 674 Leser
Polizeibericht

50-Jähriger stürzt

Aalen-Unterkochen. Ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer zog sich laut Polizei bei einem Sturz am Samstagnachmittag eine schwere Verletzung an der Hand zu. Gegen 16 Uhr befuhr er die Waldhäuser Steige in Fahrtrichtung Unterkochen. Dabei stürzte er über die dortige Schutzplanke und im weiteren Verlauf einen Abhang hinunter. Der 50-Jährige wurde ins Krankenhaus

weiter
  • 585 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Aalen. Eine 60-Jährige musste die Geschwindigkeit ihres Linienbusses am Samstagmittag, kurz nach 12 Uhr, auf der Ulmer Straße verkehrsbedingt verringern. Ein 22-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Mercedes Benz auf, wobei ein Sachschaden von 4200 Euro entstand. Alle Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt.

weiter
  • 380 Leser
Kurz und bündig

Börse im Salvatorheim

Aalen. Im Salvatorheim findet am Samstag 28. September, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Einlass für Schwangere ab 9.30 Uhr (mit Mutterpass). Mit Kuchenverkauf und Kinderbetreuung.

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Film „Haymatloz“

Aalen. Im Rahmen der Interkulturellen Woche zeigt Amnesty International den Film „Haymatloz“ am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr in Kooperation mit dem Kino am Kocher. „Haymatloz“ wurde in die Ausweise deutscher Einwanderer, die vor der Nazidiktatur in die Türkei geflüchtet waren, gestempelt. Dieses ins Türkische übersetzte deutsche Wort

weiter
  • 235 Leser
Polizeibericht

Lkw streift Pkw

Aalen. Auf dem Zochentalweg streifte am Montagmorgen ein Lasterfahrer gegen 6.20 Uhr beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von 2500 Euro.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Sitzung des Ortschaftsrates Fachsenfeld beginnt am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr im Rathaus. Themen sind das städtische Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung, der Bebauungsplan „Änderung Sandfeld IV“ und die Ortschaftsbudgets für die Jahre 2020 bis 2022.

weiter
  • 258 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Aalen. Beim Einparken ihres Ford Fiesta beschädigte eine 23-Jährige am Samstagabend, gegen 23 Uhr, einen Mercedes Benz, der auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Eduard-Pfeiffer-Straße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich, wie die Polizei mitteilt, auf 2500 Euro.

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der CDU-Senioren

Aalen. Der CDU-Senioren-Kreisverband Ostalb lädt am Dienstag, 15. Oktober, zum Jahresausflug nach Zwiefalten ein mit Stationen im Planetarium in Laupheim, bei der Bergbrauerei in Ehingen und in der Wimsener Höhle. Kosten 31 Euro, Nichtmitglieder 36 Euro. Anmeldung durch Überweisung auf das Konto IBAN DE 94 6149 0150 0144 0370 17. Infos unter Telefon

weiter
  • 205 Leser

Mitsingen in St. Maria

Marienkirche Der Chor beginnt mit den Proben für Weihnachten.

Aalen. Der Chor der Marienkirche beginnt am Donnerstag, 26. September, mit den Proben für Weihnachten. Auf dem Programm steht festliche Musik für Chor und Orchester von Gottfried August Homilius, der zu Lebzeiten von Wolfgang Amadeus Mozart Kantor an der Kreuzkirche in Dresden war.

Unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker werden Chöre aus

weiter
  • 5

„Stolz der Bayern“

Dampfzugfahrt Von Nördlingen nach Würzburg geht es am 3. Oktober.

Nördlingen. Für den Zug am 3. Oktober nach Würzburg war die Schnellzugdampflok 01 180 vorgesehen. Wegen eines Schadens hilft jetzt die über 100 Jahre alte S3/6 3673 der ehemaligen Königlich Bayerischen Staatsbahn aus. Bekannt wurde die Baureihe durch den Einsatz vor Luxuszügen, wie dem Orientexpress oder dem Rheingold. Bei Eisenbahnern ist sie

weiter
Kurz und bündig

Ausflug nach Ansbach

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 26. September, um 17 Uhr in der Schranne öffentlich. Unter anderem beschließt das Gremium über die Ortsvorsteher aller Teilorte, es geht um die Jahresrechnungen der Stadt und des Eigenbetriebs Wasserwerk, die Fortführung der Betreuten Spielgruppe „Mary Poppins“, um Vergaben für Zaunanlage und

weiter
  • 246 Leser

Ein Metal-Schlagzeuger zeigt, wie’s geht

Städtische Musikschule Drum-Workshop mit Tobias Derer am 3. Oktober in Bopfingen.

Bopfingen. Tobias Derer ist eine echte One-Man-Show: Bei seinem Solo-Projekt UMC ist er Drummer, Youtuber, Produzent und Gitarrist. Er bietet nun einen Drum-Workshop in der städtischen Musikschule Bopfingen. Los geht’s am Donnerstag 3. Oktober, um 16 Uhr.

Derer gilt als einer der aufstrebenden deutschen Schlagzeuger im Metal. Nicht nur seine

weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Börse für Kinderbedarf

Lauchheim. In der Alamannenhalle ist am Samstag, 28. September, von 13 bis 15.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Einlass mit Mutterpass ist um 12.30 Uhr. Der Erlös kommt der Deutschorden-Schule zugute. Nummernvergabe unter Telefon (07363) 919590.

Sitzung Verwaltungsverband

Westhausen. Der Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband

weiter

Schlager beim Sängerkranz

Bopfingen-Unterriffingen. Im Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen feiert der Sängerkranz Unterriffingen am Samstag, 28. September, Schlagerparty mit ,,Emotional Voices, den RiffSingers“, dem Männerchor, den ,,Jelly Beans“ Unterschneidheim und dem Männerchor Dalkingen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beginnt ist um 19.30 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Wanderung bei Heidenheim

Bopfingen. Der Schwäbische Alb verein Bopfingen wandert am Sonntag, 29. September, bei Heidenheim am Hahnenkamm. Kirche und Kreuzgang werden besichtigt. Treffpunkt: 11 Uhr, Ipfmessplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Gäste sind willkommen. Die Führung hat Benno Meyer, Telefon (07362) 3403.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Wappen für das Museum

Westhausen. Arbeitstreffen des Geschichts- und Altertumsverein Lauchheim im Museum ist am Donnerstag, 27. September, um 18 Uhr. Die Wappen-Eisentafeln werden ins Museum geholt.

weiter
  • 301 Leser

Westhausens Ökokonto

Gemeinderat Gremium in Westhausen tagt am Mittwoch, 25. September.

Westhausen. Am Mittwoch, 25. September, tagt um 18 Uhr der Gemeinderat im Rathaus Westhausen öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Ökokonto der Gemeinde (Vorstellung durch Landschaftsarchitekt Walter), Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht im Ortskern Lippach, Straßennamen im Baugebiet Rinnenbach, Festlegung des kalkulatorischen

weiter
  • 331 Leser
Namen und Nachrichten

Werner Tschunko

Bopfingen. Zum Ablauf des Schuljahres ist Werner Tschunko nach 43 Jahren als Lehrer an der Realschule Bopfingen in den Ruhestand verabschiedet worden. Rektor Karl-Heinz Abele würdigte Tschunkos Verdienste, der seine gesamte aktive Lehrerzeit an der Realschule Bopfingen verbrachte, und dankte ihm für sein vielfältiges Engagement. Im Beisein seiner

weiter

Protest gegen Lärm formiert sich

Verkehr Bürger aus den Anliegergemeinden der B-29-Umfahrung Mögglingen gründen am 18. Oktober offiziell das Aktionsbündnis.

Mögglingen

Für manche Anwohner ist der Lärm schlicht unerträglich, „weil wir nachts die Fenster nicht mehr öffnen können“, wie Heike Edelmann aus Mögglingen sagt. Sie ist wie viele Mitstreiter engagiert im interkommunalen Aktionsbündnis gegen den Lärm der neuen Ortsumfahrung Mögglingen. Bürger aus Böbingen, Mögglingen und Heubach-Lautern

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar

Aalen-Ebnat. Das Basar-Team Ebnat veranstaltet am Samstag, 28. September, von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat einen Frauen-Kleider-Basar. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstandsmode, Sportbekleidung, Trachtenmode nach Art und Größe sortiert sowie Schuhe und Accessoires. Die Teilnehmernummern sind bereits alle vergeben.

weiter
  • 376 Leser

Kollision an der Kreuzung

Polizei 4000 Euro Sachschaden bei einem Unfall in Ebnat.

Aalen-Ebnat: Auf rund 4000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag entstand.

Wie die Polizei mitteilt, hielt gegen 14 Uhr eine 56-Jährige ihren Seat auf der L 1084 an der Einmündung auf die L 1076 an. Sie wollte ein bevorrechtigtes Fahrzeug passieren lassen. Wegen eines Bedienungsfehlers fuhr sie jedoch

weiter
Polizeibericht

Motorradfahrer leicht verletzt

Gmünd-Großdeinbach. Leichte Verletzungen zog sich laut Polizei ein 33 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Kurz nach 18 Uhr befuhr der Mann mit seiner Kawasaki die Wetzgauer Straße in Richtung Kleindeinbach. Eigenen Angaben zufolge kam er wegen eines Schaltfehlers mit dem Bike nach rechts von der Straße ab. Der Fahrer

weiter

Mit einer Rocksession und einer Bike-Tour große Freude geschaffen

Benefiz Die „Herz- und Zeitverschenker“ der Aktion „Freunde schaffen Freude“ haben dem seit dem Babyalter erblindeten Detlef Heinrich (60) aus Heidenheim eine große Freude bereitet. Schmerzhafter Einschränkungen und Beschwerden kann er nun mit einem Ergo-Trainer lindern. Dass dieses gebrauchte Qualitätstrainingsgerät im

weiter
Schaufenster

Schlosskonzert am Sonntag

Kirchberg/Jagst. Werke von Carl Ludwig Junker (geboren 1748 in Kirchberg/Jagst), Johann Friedrich Christmann, Ludwig van Beethoven, Christian Friedrich Daniel Schubart und anderen erklingen am Sonntag 29. September, um 17 Uhr im Rittersaal auf Schloss Kirchberg. Es konzertieren: Christine Reber, Sopran, Fabiola GamarraColina, Violine, Frithjof Vollmer,

weiter

Zwölf Musiker im Bottich

Konzert „Wild One“ tritt am Mittwoch, 2. Oktober, im Aalener „Bottich“ auf.

Die Coverrock-Formation „Wild One“ aus dem Ostalbkreis gastiert am Mittwoch, 2. Oktober, ab 21.30 Uhr im „Bottich“ in Aalen. Spielfreude, Bühnenpräsenz und eine besondere Musikergemeinschaft verspricht die Band auch für diesen Auftritt.

Zwölf Musiker mit sechs Vokalisten im Chor- und Leadgesang, einer kraftvollen Rhythmussektion

weiter

Zahl des Tages

172 000

Versicherte hat die AOK Ostwürttemberg. Ihr Geschäftsführer Josef Bühler und dessen Stellvertreter, Michael Svoboda, verlassen die Bezirksdirektion und übernehmen Führungsaufgaben in der Kasse.

weiter
  • 480 Leser

EnBW unterstützt „fiftyFifty-Taxi“

Spende Einen Scheck in Höhe von 2400 Euro überreichte Hartmut Reck (Mitte), Prokurist der EnBW, an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Landratsamt für das Verkehrssicherheitsprojekt „fiftyFifty-Taxi“. Die Firma trägt damit dazu bei, dass junge Menschen im Alter bis 25 Jahre am Wochenende vergünstigt nachts mit dem Taxi nach

weiter
  • 397 Leser
Kurz und bündig

Mesale Tolu in Aalen

Aalen. Der Kreisfrauenrat und die Kreis-Landfrauen laden ein zur „Ladies Night – ein Abend (nicht nur) für Frauen“: Am Samstag, 28. September, ist die deutsch-kurdische Journalistin Mesale Tolu ab 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Mein Sohn bleibt bei mir!“, berichtet über ihre Zeit

weiter
  • 347 Leser

Kreisbau hat immer mehr Anteilseigner

Kreisbau Ostalb Mitglieder erhalten drei Prozent Dividende – viele Projekte in der Planung – Ausbau im Gebäudemanagement.

Aalen. Rund 100 Mitglieder konnte der Aufsichtsratsvorsitzende der Kreisbau Ostalb, Peter Traub, im Bürgersaal in Oberkochen begrüßen. Das Geschäftsjahr 2018 konnte mit einem Jahresüberschuss von rund 814 000 Euro und einer Bilanzsumme von 57 152 852 Euro beendet werden. Die 1467 Mitglieder der Genossenschaft erhalten eine Dividende von drei Prozent.

weiter
  • 5

Onkologie: Computer lahmgelegt

Strahlentherapie Computervirus legt Terminvergabe lahm. Patientensicherheit wohl nicht gefährdet.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Strahlentherapie Ostalb und Onkologie Ostalb und die Strahlentherapie, MRT & NUK Schwäbisch Gmünd sind in der vergangenen Woche von einem Computervirus vorübergehend außer Betrieb gesetzt worden. „Das Virus hat Daten verschlüsselt und somit unbrauchbar gemacht“, heißt es in einer Mitteilung und weiter:

weiter

Zehn Monate mit Marx

Mögglingen. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr in der Pizzeria „Da Roberto“ in Mögglingen, Bahnhofstraße 3, einen offenen Abend zum Thema „Zehn Monate mit Marx & Co.“. Es geht um die Vorstellung eines Fortbildungskurses.

weiter
  • 438 Leser

Frauentreff sucht kreative Menschen

Kunsthandwerk Hobbykünstlermarkt am Wochenende 22. und 23. November in Ellwangen von 14 bis 18 Uhr.

Ellwangen. Kreative Menschen präsentieren sich. So heißt der Hobbykünstlermarkt des Frauen-Treffs St. Wolfgang, der am 23. und 24. November stattfinden wird. Alle kreativ tätigen Frauen, Männer und Jugendlichen sind erneut aufgerufen, ihr Kunstgeschick und ihr Kunsthandwerk vorzustellen. Das Spektrum soll breit gefächert sein, von Näh-, Filz-,

weiter
Kurz und bündig

Herbstfest der jungen Chöre

Unterschneidheim. Der Liederkranz Unterschneidheim bittet am Samstag, 28. September, zum Herbstfest und Konzert der jungen Chöre in die Turnhalle Unterschneidheim. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es singen die jungen Chöre des Liederkranzes Unterschneidheim, der Sängerlust Lippach und des Liederkranzes Unterrombach. Präsentiert wird eine bunte Mischung

weiter
Kurz und bündig

Lebensqualität im Alter

Rainau-Dalkingen. Im Pfarrgemeindehaus in Dalkingen beginnt am Dienstag, 22. Oktober, ein neuer, sechsteiliger LimA-Kurs „Das Älterwerden aktiv gestalten“. Das Programm umfasst Gedächtnisübungen, Bewegungstraining in leichter Form, Übungen für alltagsbezogene Fähigkeiten sowie angeleitete Gespräche über Sinn- und Glaubensfragen. Der Kurs

weiter
Kurz und bündig

Tanzend beten

Ellwangen. Eine Form des Gebetes kann Tanzen sein. Im Speratushaus findet am Sonntag, 29. September, von 15 bis 16.30 Uhr eine Einführung mit Evamaria Siegmund statt. Teilnehmergebühr 10 Euro. Nach der Kaffeepause wird von 17.30 bis 19 Uhr in der Stadtkirche Gebet tanzend erlebt. Gäste willkommen.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Aalen-Ebnat. In der Jurahalle in Ebnat findet am Samstag, 12. Oktober, von 12 bis 14 Uhr eine große Kinderbedarfsbörse statt. Die Nummernvergabe erfolgt ab 22. September, 9 Uhr. Infos dazu unter www.kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Neresheim. Am Freitag, 27. September, bittet das DRK in der Härtsfeldhalle in Neresheim von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Rocknacht

Aalen-Ebnat. Die „Innung“ und der SV Ebnat präsentieren am Samstag, 12. Oktober, um 20.30 Uhr die „Rocknight Ebnat“ in der alten Halle im Sportplatzweg. Karten im Vorverkauf (17 Euro) und sind erhältlich im Dorfladen Ebnat, bei der Tourist-Information Aalen oder per E-Mail an rocknight-ticket@gmx.de. Kein Einlass unter 18 Jahren.

weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Hüttlingen. Am Dienstag, 24. September, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung erbeten, Tel. (07173) 185516.

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Neues Mitglied und Budgets

Aalen-Waldhausen. Die Sitzung des Ortschaftsrates Waldhausen beginnt am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Am Beginn stehen die Verpflichtung von Ortschaftsrat Harald Wörner. Im Anschluss auf der Tagesordnung: städtisches Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung, Neubildung und Besetzung der Ausschüsse des Ortschaftsrats

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Rat besichtigt Ulrichsbrunnen

Neresheim-Ohmenheim. Der Ortschaftsrat Ohmenheim besichtigt am Dienstag, 24. September, um 19 Uhr zunächst die Quellfassung am Dehlinger Ulrichsbrunnen. Im Anschluss ist Sitzung im Rathaus Ohmenheim.

weiter
  • 591 Leser
Kurz und bündig

Solarparks und Haushaltslage

Neresheim. Der Gemeinderat Neresheim tagt am Mittwoch, 25. September, um 17.15 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Bebauungsplanverfahren Solarpark „Dossingen“ und „Elchingen/Salach“, der Bericht zur Haushaltslage 2019 sowie Informationen und Stand Mobilfunk Netzunterstützung.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Inklusives Begegnungscafé

Ellwangen. Die Caritas Ost-Württemberg, die Seelsorge für Menschen mit Behinderung sowie die Stiftung Haus Lindenhof laden am Mittwoch, 25. September, zum inklusiven Begegnungscafé ein. Mit Impulsen und Liedern wird das Jahresthema der Caritas „Sozial braucht digital“ näher erkundet. Zudem gibt es Möglichkeit zur Begegnung bei einem Imbiss.

weiter
Kurz und bündig

Weinleseabend bei Rupprecht

Ellwangen. Lesenswerte Neuerscheinungen vorzustellen, ist das Anliegen der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen, Marienstraße 8, am Mittwoch, 9. Oktober, um 20 Uhr. Im Anschluss können sich die Gäste umsehen, in Büchern schmökern und sich bei einem Glas Wein austauschen. Eintrittskarten zu 7 Euro sind im Vorverkauf in der Buchhandlung erhältlich.

weiter
  • 252 Leser

Zahl des Tages

1200

Liter Bier, 450 Paar Ipfmess-Grillwürste, 450 halbgebackenen Brötchen, samt Backofen und dazu zwei große Zelte, um alle Gäste zu bewirten – das hat kleine Gruppe Bopfinger mit Sigrid Göggelmann, der Vorsitzenden der Städtepartnerschaft Bopfingen, in die italienische Partnerstadt Russi mitgenommen, um dort die „italienische Ipfmesse“

weiter
  • 300 Leser

Zusatztermin Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Für die Führung „Felsenkeller und historische Wirtshäuser“ wird am Mittwoch, 30. Oktober, 19 Uhr, ein Zusatztermin angeboten. Nach der Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius durch die Altstadt. Den Abschluss der Führung bildet eine kleine Bierprobe im „Roten

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Zweckverbands

Königsbronn. Die Sitzung des Zweckverbands Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn findet am Mittwoch, 25. September, um 18.30 Uhr im Rathaus Königsbronn statt. Auf der Tagesordnung stehen die Verpflichtung der Verbandsvertreter, der Rechnungsabschluss 2018 sowie der Sachstand bei der Gestaltung des Kreisverkehrs und die Sanierung Rudolf-Eber-Straße.

weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Zwischen Pazifik und Wüste

Oberkochen. Am Dienstag, 1. Oktober, beginnt der Beamertreff in Oberkochen seine Saison 2019/2020. Gerti und Gerhard Layher zeigen von 10 bis 12 Uhr im Saal der Scheerer-Mühle den zweiten Teil ihres Films „Amerika – Paradies zwischen Pazifik und Wüste“. Die Autoren waren sechs Wochen mit dem Wohnmobil in den USA unterwegs. Der Film beginnt

weiter

Junge Könner an den Instrumenten

Ernst-Abbe-Gymnasium Die Big Band des EAG wird zehn Jahre alt. Groß gefeiert wird am Samstag, 28. September, mit einem großen Konzert in der Stadthalle Aalen

Oberkochen

Der zehnte Geburtstag wird am Samstag, 28. September, um 19.30 Uhr mit einem Konzert unter dem Motto „Die große Filmnacht“ in der Aalener Stadthalle gefeiert. Eine musikalische Plattform erhalten dabei auch etwa 40 ehemalige Big-Band-Mitglieder mit einer speziellen Performance.

Oberstudienrat Ralf Lehmann (46) ist Chef der EAG-Band.

weiter
Tagestipp

Marktplatz der Vielfalt

Die interkulturelle Woche lädt zum „Marktplatz der Vielfalt“ ein. An verschiedenen Ständen stellen sich Institutionen und Vereine vor. Bei den Mitmach-Angeboten dreht sich alles rund um das Thema Vielfalt. Es darf gespielt werden – Groß und Klein sind dazu eingeladen. Bei einem Glas türkischem Tee und Spezialitäten lässt sich

weiter

Kliniken Ostalb sichern Arztsitz

Gesundheit Gute Nachricht für Patienten: In der Praxis Dr. Friedrichson und Dr. Kluziak in Westhausen geht es weiter.

Westhausen. Die MVZ Ostalb Kliniken gGmbH hat schon Frauenarztsitze in Ellwangen und Bopfingen gerettet. Jetzt springt sie erstmals bei der hausärztlichen Versorgung in die Bresche – und zwar in Westhausen.

Die Arztpraxis Dr. Friedrichson und Dr. Kluziak wird ab 1. Oktober als Betriebsstätte des MVZ weitergeführt. Das hat Landrat Klaus Pavel

weiter
  • 272 Leser

Globalisierung steht im Mittelpunkt

Forum In Gmünd erläutern Experten Auswirkungen der aktuellen globalen Entwicklungen für die regionale Wirtschaft.

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten „Wirtschaftsgipfel im Remstal“ laden mehrere Initiatoren unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Schwäbisch Gmünd. Am 26. September geht es von 14 bis 19 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten um das Thema „Globale Risiken oder riesige Chancen auf den Weltmärkten?

weiter
  • 355 Leser

Feuerwehr stellt sich zum Festzug auf

Stadtansichten (4) Ein Bild aus einer Zeit, als das Fotografieren noch eine hochspezielle Tätigkeit für „Lichtkünstler“ war.

Ellwangen

Unsere Serie über alte Ansichten von Ellwangen lässt dieses Mal eine Zeit auferstehen, in der Fotografieren noch ein relativ teures Hobby war.

Aber zuerst die Auflösung des 3. Rätsels: wieder gab es sehr viele Rückmeldungen, offensichtlich ist das seit langem verschwundene Gartenlokal mit schönem Ausblick auf die Stadtmitte vielen noch

weiter
  • 180 Leser

Wie sich Wört für den Mobilitätswandel rüstet

EnBW Die ODR hat in der Kommune eine neue E-Ladesäule für Elektrofahrzeuge installiert.

Wört. Wört hat am Dorfplatz eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge offiziell in Betrieb genommen. Bürgermeister Thomas Saur und Gemeinderäte waren vor Ort und begutachteten die neue Serviceeinrichtung.

Vertreter der EnBW ODR hatten zwei E-Fahrzeuge mitgebracht, mit denen das Tanken an der E-Ladesäule demonstriert wurde. Bürgermeister und Gemeinderäte

weiter
Personalie: Peter Seizer

Der neue Chefarzt der Kardiologie

Aalen. Professor Peter Seizer ist Oberarzt am Universitätsklinikum in Tübingen, für das er seit vielen Jahren tätig ist. Er leitet dort die Herzkatheder- und EPU-Labore und verfügt über weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet der invasiven Kardiologie. Besonders von seiner Expertise im Bereich der elektrophysiologischen Untersuchungen versprechen

weiter

Kreis baut Kardiologie aus

Gesundheit Neuer Chefarzt, neue Geräte: Wie die Kliniken Ostalb ihr Leistungsspektrum bei Herzerkrankungen erweitern wollen.

Aalen

Ulrich Solzbach ist vor 22 Jahren als junger Mediziner aus Freiburg nach Aalen gekommen. Er hat die Kardiologie auf der Ostalb aufgebaut. Inzwischen ist Solzbach Vorstandssprecher der Kliniken Ostalb – und die Kardiologie bekommt einen neuen Chefarzt. Zum 1. Oktober fängt Peter Seizer an.

Seizer ist Medizinprofessor und Herzspezialist

weiter
  • 5
  • 346 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Schweißen und schwitzen

Manfred Wespel über Hitze und Tabus

Wenn wir uns körperlich anstrengen, sondert unsere Haut vor allem bei hohen Temperaturen meist geruchsintensiven Schweiß ab. Eigentlich könnten wir sagen „wir schweißen“, aber das ist nicht (mehr) üblich, es heißt „wir schwitzen“, was im Grunde „schweißen machen“ bedeutet. „Schweißen“ wird nur

weiter

Durch das Jahr mit Liedern verschiedener Epochen

Konzert Grandioser Auftakt der neuen Schwörhaus-Konzertreihe mit dem Männerensemble „Varietas Canti“.

Das erste der fünf SchwörhausKonzerte der neuen Saison in Schwäbisch Gmünd war ein grandioser Einstieg. Das Männerensemble „Varietas Canti“ und Florian Kunz, Klavier, zog so viele Zuhörerinnen und Zuhörer an, dass der Saal voll besetzt war.

Das Programm mit dem Titel „Vier Jahreszeiten“ führte nicht durch Vivaldis bekannte

weiter

„Bird’s Paradise“: Es zwitschert, flötet, tiriliert

Villa Stützel Daniel Koschitzki und Andrea Ritter im musikalischen Streifzug von der Renaissance zur Moderne.

Auf der Bühne ist Daniel Koschitzki gewöhnlich als Blockflötist zu erleben. Im Konzert des Kammermusikforums Baden-Württemberg sitzt er ausnahmsweise am Flügel und begleitet Andrea Ritter, seine Kollegin von „Spark“. Die erfolgreiche Klassik-Band war bereits mehrfach in der Region zu hören. Nun gastierten die Musiker in der Aalener

weiter

Sitzungsunterlagen künftig im Netz

Stadtverwaltung Das neue Bürgerinformationssystem ist ab 1. Oktober online. Die Sitzungsvorlagen des Gemeinderats können rückwirkend bis 2015 eingesehen werden.

Ellwangen

Rathaus und Stadtverwaltung Ellwangen bieten künftig noch mehr digitale Dienstleistungen und Informationen für die Bürger an. Über das Internet kann man ab 1. Oktober auf alle öffentlichen Sitzungsunterlagen zugreifen, und zwar rückwirkend bis zum Jahr 2015.

Das neue Angebot, für das auch eine App angeboten wird, kann auf alle Tablets

weiter

Markus Seeßelberg radelt bis in den Iran

Hobby Vom Pelzwasen führt die Tour in den Orient. Was ihn antreibt und wie er die Begegnungen mit den Menschen anderer Kulturen erlebt.

Aalen

Viereinhalb Monate, zwölf Länder, achteinhalbtausend Kilometer, alles per Fahrrad – die Eckdaten der Reise sind imposant. Aber es ging nicht um Masse, sagt Markus Seeßelberg, es ging um Erfahrung und noch pragmatischer: „Ich wollte einfach ganz lang in einer Richtung radeln.“

Nach vielen Überlegungen und Diskussionen mit

weiter

Mit 74 durch die Eiger-Nordwand

Sport Der Zillertaler Extrembergsteiger Peter Habeler berichtete in einer Multivisionsshow in Hussenhofen über seine Touren.

Gmünd-Hussenhofen

Niemand Geringeren als eine waschechte „Bergsteigerlegende“ kündigte Organisator Armin Teuchert den Gästen der Multivisionsshow „Das Ziel ist der Gipfel“ im Hussenhofener Benzfeld an. Gemeint war damit der Österreicher Peter Habeler, der 1978 mit Reinhold Messner die erfolgreiche Erstbesteigung des Mount

weiter

Schmucke Attraktion für Jung und Alt: Viktoria feiert ihr Helferfest

Ehrenamt Prost, da kann man sich schon mal ein paar Bierchen gönnen – und in Wasseralfingen sitzt man ja förmlich an der Quelle. Mit rund 700 Stunden ehrenamtlicher Arbeit hat die Viktoria Wasseralfingen ein Schmuckstück am Tiefen Stollen geschaffen. Idyllisch gelegen, lockt der Bewegungspark für Jung und Alt seit Juli zum Vereinsheim. Jetzt

weiter
  • 1
  • 119 Leser

Naturschutz Volksbegehren beginnt

Aalen. In Baden-Württemberg startet an diesem Dienstag, 24. September, das Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Wer das Volksbegehren unterstützen möchte, kann dies ab sofort zum Beispiel mit seiner Unterschrift auf einer der sogenannten freien Listen tun: bei den Vertrauensleuten des Volksbegehrens oder deren Beauftragten, zum Beispiel

weiter

MSC Reichenbach feiert und ehrt Gründungsmitglieder

Vereine Zum 50. Geburtstag des MSC Reichenbach gibt’s lobende Worte, Spenden und einen Blick zurück.

Aalen-Dewangen. Es ist angerichtet in der schön geschmückten Wellandhalle fürs Jubiläumsfest. Mittendrin die Gründungsmitglieder und die beiden Ehrenvorsitzenden Klaus Rader und Robert Wagner. Der OB macht seine Aufwartung und Zauberer Manuel Wolf aus Abtsgmünd serviert eine tolle Show.

„Unser MSC wird 50, aber wir sind ein junger Verein“,

weiter

Messwürste für das Dolce Vita

Partnerschaftsverein Bopfinger und deutsche Spezialitäten kommen beim Stadtfest in der italienischen Partnerstadt Russi mal wieder bestens an.

Bopfingen

Eine kleine Gruppe Bopfinger mit Sigrid Göggelmann, der Vorsitzenden der Städtepartnerschaft Bopfingen, war in der Partnerstadt Russi (Italien), um dort gemeinsam mit den Freunden die „italienische Ipfmesse“, Sette Dolori, zu feiern. Wie jedes Jahr war die Gruppe mit einem gemieteten Neunsitzer-Bus mit Kühlwagenanhänger für

weiter
Polizeibericht

10 000 Euro Schaden

Ellenberg. Am Sonntagnachmittag hat eine VW-Fahrerin gegen 14.30 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau einen Auffahrunfall verursacht als sie auf einen vorausfahrenden Reisebus auffuhr. Verletzt wurde niemand. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf circa 10 000 Euro.

weiter
  • 476 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Unterschneidheim. Leichte Verletzungen zog sich am Montag eine 20-jährige VW-Fahrerin zu, als sie gegen 7.15 Uhr von Oberwilflingen in Richtung Zipplingen in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn in den Grünstreifen geriet. Dort blieb ihr Fahrzeug an der Kuppe des Straßengrabens hängen. Die Fahrzeuglenkerin wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus

weiter
  • 559 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Unterschneidheim. An der Einmündung Kapellen- /Schneidheimer Straße missachtete eine 48-Jährige am Samstagmittag kurz nach 13 Uhr die Vorfahrt einer 17 Jahre alten Kradfahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Beide Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt.

weiter
  • 488 Leser

So international isst Aalen

Lebensmittel Von Griechisch bis Japanisch: Internationale Einkaufsläden werden in Aalen immer beliebter. Wie vielfältig man in der Stadt einkaufen kann.

Aalen

Frische Papaya, Auberginen und Bittermelonen lagern im Obst- und Gemüseregal. An der Wand gegenüber eine Auswahl an Kosmetikprodukten speziell für Dunkelhäutige. In dem geräumigen Laden hat Eigentümer Kumaraiah Jeevaranjan endlich genug Platz für seine asiatischen und afrikanischen Produkte. Sein erster Laden in der Friedrichstraße war

weiter

Schwieriges einfach erklären

Weiterbildung Prof. Annette Verhein hält an der Hochschule Aalen einen Vortrag zur „einfachen Sprache“.

Aalen. Wie muss ich etwas ausdrücken, damit auch wirklich genau das ankommt, was ich sagen will? Viele Menschen verzweifeln regelmäßig an den Formulierungen in Betriebsanleitungen oder Behördenbriefen. Dass es auch anders geht, zeigt Prof. Dr. Annette Verhein in ihrem Vortrag zur „einfachen Sprache“ an der Hochschule Aalen am Donnerstag,

weiter

Gemeinderat vor Ort

Rainau-Schwabsberg. Vor der Sitzung des Gemeinderats findet am Donnerstag, 26. September, 18 Uhr, einen Ortstermin im Sanierungsgebiet Schwabsberg. Um 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus Schwabsberg fortgesetzt – unter anderem mit dem Finanzzwischenbericht 2019.

weiter
  • 515 Leser

Wenn die Schlossfenster glänzen

Optik Das Schloss ob Ellwangen in der Abenddämmerung. Im Licht der untergehenden Sonne leuchten die Fenster. „Sie sehen aus wie Spiegel“, schreibt SchwäPo-Leser Michael Höll. Er hat diesen beeindruckenden Moment im Bild festgehalten.

weiter
  • 5
  • 736 Leser

Gemeinderat Stadtsanierung und Pläne

Ellwangen. Die nächste Sitzung des Ellwanger Gemeinderates findet am Donnerstag, 26. September, um 17 Uhr im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED, die Richtlinie für die Abwicklung von Finanzgeschäften, mehrere Bebauungspläne, die Stadtsanierung, die BauGB für den Bereich Landesgartenschau sowie

weiter
  • 377 Leser

Herbstversammlung

Ellwangen. Der Bezirksverband für Bienenzucht Ellwangen lädt zu seiner Herbstversammlung am Sonntag, 20 Oktober, alle Mitglieder und Imkerfreunde ein. Beginn ist um 14 Uhr im Kindergarten Eigenzell, Gymnastikhalle. Gastrednerin: Dr. Eckert.

weiter
  • 418 Leser

Hochzufrieden mit dem Besuch bei den Pferdetagen

Bilanz Keine Unfälle, glückliche Aussteller und bis zu 10 000 Besucher lautet das Fazit des Ordnungsamts.

Ellwangen. Es war ein Wochenende mit riesigem Programm und das bedeutet für die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs und der Stadtverwaltung vor allem viel Arbeit. Am Tag danach überwiegt das Gefühl, alle Herausforderungen bestanden zu haben. „Das war eine rundum gelungene Sache, obwohl sehr viel Programm in die zwei Tage reingepackt

weiter
  • 135 Leser

In Aalen Sprachmittler werden

Ehrenamt Die Stadt bietet ein kostenloses Schulungsseminar im Rathaus.

Aalen. Die Stadt Aalen, Stabsstelle für Chancengleichheit, demografischen Wandel und Integration, bietet ein Seminar zur Schulung ehrenamtlicher Sprachmittler an: am Samstag, 28. September, im Rathaus Aalen.

Die heutige Gesellschaft ist von Interkulturalität und Internationalität geprägt. Die Stadt Aalen will mit der Schulung zu ehrenamtlichen

weiter

600-Euro-Spende für den VdK

Benefiz Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle (r.) dankte den VdK-Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement, insbesondere Ronald Weinschenk (mitte) für seinen unermüdlichen Einsatz. „Der VdK stärkt den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Dafür steht der Sozialverband. Er ist für die sozial Schwachen eine wichtige Interessenvertretung“,

weiter

Warum die Drachen am Boden bleiben

Freizeit Für den Liederkranz-Hüttlingen war es ein erfolgreiches Wochenende. Bereits die Rockparty am Freitag und das Scheunenfest am Samstag lockten viele Besucher auf den Reuthof. Am Sonntag wurde dann das traditionelle Familien-Drachenfest gefeiert. Bei bestem Wetter tummelten sich die Hüttlinger, aber auch viele Gäste, auf dem Hof und ließen

weiter
  • 144 Leser

In Ebnat soll die Innenentwicklung gestärkt werden

Infrastruktur Stadtplanungsamt will Anreize im Aalener Teilort schaffen. Eine Veranstaltung dazu ist im Oktober.

Aalen-Ebnat. Das städtische Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung soll forciert und verbessert werden. Dafür hat Ann-Kathrin Schneele vom Aalener Stadtplanungsamt im Ebnater Ortschaftsrat geworben.

Ebnats Ortsvorsteher Manfred Traub betonte, dass es bei diesem Thema nicht nur um Flächen innerhalb der Ortschaft gehe, vielmehr müsse

weiter

Schützen feiern mit Salut und Gästen

Oktoberfest Der Schützenverein Hubertus Kösingen 1959 feiert gleich zwei Jubiläen mit großem Publikum und besonderem Programm.

Neresheim-Kösingen

Der Schützenverein Hubertus feiert 2019 gleich zwei Jubiläen: der Schützenverein sein 60-jähriges und dessen Böllergruppe das 20-jährige Bestehen. Beim dreitägigen Oktoberfest kamen jetzt Schützen, Böllerschützen als auch Besucher voll auf ihre Kosten. Das beeindruckende Nachtböllern am Freitag und Samstag klappte

weiter
  • 5
  • 125 Leser
Der besondere Tipp

Party bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt zur Flashover Party am Samstag, 28. September, mit Acoustic Groove

ab 20 Uhr ins Gerätehaus in Heubach. Am Sonntag, 29. September, geht's ab 11 Uhr weiter mit einem Tag der offenen Tür im Feuerwehrgerätehaus. Angeboten werden auch Fahrten mit dem Feuerwehrauto und der Drehleiter, eine Schauübung der Jugendfeuerwehr

weiter
  • 117 Leser

Film zum Klimawandel

Waiblingen. Das Aktionsbündnis Klimaschutz Rems-Murr und Kulturhaus Schwanen zeigen am Mittwoch, 25. September, 19.30 Uhr, im „Schwanen“ den Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft“ (USA 2017).

weiter
  • 433 Leser

Hoher Schaden bei Unfall auf B 29

Winterbach. Hoher Sachschaden entstand am Montagvormittag bei einem Unfall auf der B29: Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Passat gegen 10.30 Uhr von der linken auf die rechte Fahrspur und prallte dort mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines Lkw.

In der Folge überschlug sich der Passat mehrfach und kam schließlich auf dem rechten

weiter

AOK-Ostwürttemberg: Josef Bühler geht nach Stuttgart

Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion wechselt in der Hauptverwaltung der Kasse, sein Stellvertreter Michael Svoboda nach Esslingen. Bis 1. November sollen Nachfolger da sein.

Josef Bühler, seit 2012 erfolgreicher Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion Ostwürttemberg, wechselt zum 1. Oktober zur Hauptverwaltung der AOK Baden-Württemberg nach Stuttgart. Er übernimmt die unternehmensweite Querschnittsaufgabe des Koordinators und Leiters für Sicherung und Weiterentwicklung der landesweiten

weiter
  • 3
  • 1620 Leser

Abgesang für die Weinlaube

Aalener Chorfreunde Warum die 30. „Singende Weinlaube“ die letzte ihrer Art gewesen sein soll.

Aalen. Gutes Essen, erlesene Weine, viele Gespräche und Chormusik – das alles gab es bei der „Singenden Weinlaube“ der Aalener Chorfreunde im Rettungszentrum. Die Vorsitzende Ilse Helfer überraschte mit einer besonderen Ankündigung.

Zum 30. Mal hatten die Chorfreunde eingeladen, wieder war die „Weinlaube“ gut besucht.

weiter
  • 103 Leser

Das sagen die Gemeinderäte

CDU Thomas Wagenblast findet die Gedanken zur Aufwertung der Schillerhöhe „hervorragend“.

Grüne Michael Fleischer hält solch grüne Freiräume für wichtig, mahnt allerdings ein „vernünftiges“ Verhältnis zwischen den Kosten und den Zielen an. Er fordert eine „grobe Kostenschätzung“ und betont, das Geld dürfe

weiter
  • 5

Neue Pläne für Schillerhöhe

Hüttfeld Mehr Qualität im Quartier: Die Stadt stellt ein Stufenkonzept für die Parkanlage vor. Was es damit auf sich hat.

Aalen

Das Hüttfeld ist ein besonderes Stadtgebiet. Das sagt Ingrid Stoll-Haderer, Leiterin des Stadtplanungsamts. Zum Beispiel leben am Fuße der Schillerhöhe rund 6300 Menschen, was fast zehn Prozent der Aalener Gesamtbevölkerung entspricht. Der Anteil der Sport-, Erholungs- und Grünflächen beträgt acht Prozent und ist höher als im Stadtgebiet

weiter
  • 4
  • 318 Leser

Ein Stück über Afrika in Hofherrnweiler

Interkulturelle Woche Die Berliner Compagnie spielt am Samstag auf Einladung des Weltladens „Die Weißen kommen“.

Aalen-Hofherrnweiler. „Computerspiel trifft Theater“, so umschreibt die Berliner Compagnie ihr Stück „Die Weißen kommen“. Das Theaterensemble Berliner Compagnie gastiert auf Einladung des Aalener Weltladens in Kooperation mit dem Bündnis „Entwicklung braucht Entschuldung“ am Samstag, 28. September, im Weststadtzentrum

weiter

Schlauer werden beim Gemeindefest

St. Maria Gottesdienst, ein reich gedeckter Mittagstisch und ein Quiz als besonderer Gag kamen gut an bei den Besuchern.

Aalen. Mit einem Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchors und der „Neuen Töne“ unter Leitung von Chordirektor Ralph Häcker wurde das Gemeindefest von St. Maria festlich eröffnet.

„Ihr könnt nicht Gott und dem Mammon dienen“. Dieses Bibelzitat interpretierte Diakon Michael Junge in seiner Predigt für die heutige Zeit.

weiter
  • 5

Jubiläum mit Mahnung

Heimatgeschichte Viele kommen zum Bergkreuzjubiläum auf die „Schwabenliesel“. In der Messe erklingt der Appell: Zivilcourage ist wichtiger denn je.

Aalen

Gefeiert wird die Errichtung des Bergkreuzes auf der Schwabenliesel (Dreikönigsfelsen) vor 75 Jahren. Mit einer Bergmesse bei strahlendem Sonnenschein. Und überraschenderweise mit vielen Ehemaligen der katholischen Jugend, obwohl diese alle in die Jahre gekommen sind. Mittendrin der 95-jährige Initiator Anton Geiger, der seine Großfamilie

weiter
  • 5
  • 156 Leser

Strahlentherapie und Onkologie: Softwareprobleme bei Terminvergabe

Patienten, die sich noch nicht in laufender Behandlung befinden, sollen sich erneut melden

Aalen. Die Strahlentherapie Ostalb und Onkologie Ostalb ist in der vergangenen Woche von einem Computervirus vorübergehend außer Betrieb gesetzt worden. Das Virus hat Daten verschlüsselt und somit unbrauchbar gemacht. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, waren Patienten zu keiner Zeit gefährdet und Patientendaten sind zu

weiter
  • 2
  • 902 Leser

Mehrfach überschlagen - B29 war nach Unfall kurzzeitig gesperrt

Die Unfallstelle ist geräumt

Winterbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Passat am Montagvormittag, gegen 10.30 Uhr von der linken auf die rechte Fahrspur und prallte dort mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines Lkw, berichtet die Polizei. In der Folge überschlug sich der Passat mehrfach und kam schließlich auf dem rechten Fahrstreifen der

weiter
  • 5
  • 2026 Leser

Pedelecfahrer stürzt über Schutzplanke

Der Mann kommt mit einer schweren Handverletzung ins Krankenhaus.

Aalen-Unterkochen. Ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer ist über eine Schutzplanke an der Waldhäuser Steige gestürzt und einen Abhang hinunter gefallen. Der Mann habe sich bei dem Sturz am Samstagnachmittag schwere Verletzungen an der Hand zugezogen, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der 50-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 3
  • 1253 Leser

Mann fährt mit drei Promille Auto

Kein zugelassenes Auto und kein Führerschein: So war der 40-Jährige in Gmünd unterwegs.

Schwäbisch Gmünd. Ein 40 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend mit rund drei Promille Auto gefahren, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der Mann war laut Zeugenberichten in Schlangenlinien auf der Buchstraße unterwegs und geriet auf die Gegenspur. Die von Zeugen alarmierten Beamten des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers konnten

weiter
  • 5
  • 2802 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Ein 47-Jähriger hat einen Polizisten dienstunfähig geschlagen. Hier geht's zur Meldung. 

8.45 Uhr: Aus dem Polizeibericht: Eine 80 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Unfall in Aalen tödlich verletzt worden. Die Frau war zu Fuß unterwegs und wurde von einem 58-jährige Autofahrer übersehen, der

weiter
  • 5
  • 2234 Leser

47-Jähriger schlägt Polizisten dienstunfähig

Das ist bei einem Krankentransport in Gmünd passiert.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein 47 Jahre alter Mann hat in einem Krankenwagen zwei Polizisten verletzt, einer davon ist nun dienstunfähig. Der Mann war am Samstag wegen gesundheitlichen Problemen von den Beamten in eine Gmünder Klinik gebracht worden. Dort regten die Ärzte die Einweisung in eine Fachklinik an. In einem Krankenwagen

weiter
  • 3
  • 4821 Leser

Fußgängerin bei Autounfall tödlich verletzt

Der Autofahrer hat die 80-Jährige übersehen

Aalen. Eine 80 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Unfall in Aalen tödlich verletzt worden. Die Frau war zu Fuß unterwegs und wurde von einem 58-jährige Autofahrer übersehen, der rückwärts vom Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring in die Schlesische Straße fuhr. "Die Frau zog sich lebensgefährliche

weiter
  • 4
  • 8914 Leser

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 13 bis 17 Grad

Der Montag wird ein unbeständiger Tag. Bis zum frühen Nachmittag sind teils kräftige Schauer unterwegs. Am späten Nachmittag/frühen Abend zeigt sich mit etwas Glück auch mal kurz die Sonne. Die Spitzenwerte gehen deutlich zurück und liegen bei 13 bis 17 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14

weiter

Regionalsport (16)

Die letzten Sportabzeichen der Saison sind vergeben

Leichtathletik Strahlender Sonnenschein begleitete die Erwachsenen und Jugendlichen, die zur letzten Sportabzeichen-Abnahme in dieser Freiluft-Saison auf die Bargauer Scheuelberg-Sportanlage gekommen waren. Nicht nur die beiden Sportkreisärzte Dr. Stefan Vogt und Dr. Jürgen Wacker und der DSA-Kreisbeauftragte Heinz Engel (Herlikofen) waren aktiv

weiter

Zahl des Sports

3

Jahre lang war Tim Grupp beim Zweitligisten Karlsruher SC unter Vertrag – von 2014 bis 2017. Allerdings kam der Mittelfeldspieler des VfR Aalen zu keinem Einsatz in einem Pflichtspiel.

weiter
  • 734 Leser

Sportkreis Wandern mit „50 – na und?!“

Hans Kloss’ Rundbild im Kloster Lorch begutachten und danach wandern mit der „50 – na und?!“-Gruppe des Sportkreises Ostalb. Das gibt's am 19. Oktober. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Parkplatz Kloster Lorch. Das Team freut sich auf die letzte Wanderung in Lorch, bevor am 4. April 2020 zehn Jahre 50 – na und?! und der Abschied

weiter

FCE verliert Auftaktspiel unglücklich

Fußball, B-Juniorinnen FC Ellwangen führt im Oberligaduell 74. Minuten lang gegen Eutingen und verliert noch mit 1:2.

Die Partie startete mit relativ ausgeglichenen Leistungen von beiden Mannschaften, jedoch gehörte die erste gefährliche Aktion den Schwarzwälderinnen aus Eutingen, die von der Ellwanger Abwehr im Strafraum aber geklärt wurde. Danach drehte die U17 des FC Ellwangen auf und nach mehreren stark herausgespielten Chancen, erzielte Josi Wild in der 29.

weiter

Schrezheimer Damen landen den ersten Heimsieg

Kegeln, Frauen, 1. Bundesliga Der KC gewinnt das erste Heimspiel der Saison mit 5:3 gegen SKK Poing.

Im ersten Heimspiel der Saison gegen den SKK Poing konnten die Mädels vom KC Schrezheim doppelt punkten. Ein enges, spannendes Spiel, bei dem sie immer einen kühlen Kopf bewahrten.

Sissi Schneider und Sabina Sokac starteten die Partie. Schneider zeigte mit 71 Kegel in die Räumer gleich einen super Start, und das zog sie durch. Auch wenn es eng wurde,

weiter

Gelungener Heimauftakt mit Herzschlagfinale

Ringen, Verbandsliga Der AC Röhlingen bezwingt den SV Fellbach mit einer starken zweiten Kampfhälfte 17:16.

Am zweiten Kampftag der Verbandsliga Württemberg empfing der AC Röhlingen beim ersten Auftritt vor heimischem Publikum den Oberliga-Absteiger SV Fellbach und setzte sich in einer an Spannung kaum zu überbietenden Auseinandersetzung denkbar knapp mit 17:16 durch. Somit feierte der AC Röhlingen mit nun zwei Siegen aus den ersten beiden Partien einen

weiter

KG-Teams unterliegen Königsbronn

Ringen, Bezirksklasse KG Fachsenfeld/Dewangen II verliert gegen den SVH 18:25. Jugend unterliegt dem SVH zwei Mal 12:24.

57 kg G: Norik Lutz musste eine technische Überlegenheit von Mika Widmann anerkennen; 130 kg G: Julian Kling: 0:5-Punktniederlage gegen Richard Rhein; 61 kg F: KG kein Vertreter; 98 kg F: Markus Junk: 2:8-Punktniederlage gegen Felix Weiß; 66 kg G: Florian Seibold: 12:3-Punktsieg gegen Ben Hetze; 86 kg G: Jan Musial: 2:3-Punktniederlage gegen Marcel

weiter

KG patzt bei der Heimpremiere

Ringen, Oberliga Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Fachsenfeld/Dewangen unterliegt in der Fachsenfelder Woellwarthhalle dem RSV Benningen nach 12:8-Führung noch mit 12:17.

Die KG Fachsenfeld-Dewangen hat den Sieg in der Württembergischen Ringeroberliga gegen den RSV Benningen verpasst. Zu Hause unterlag die Kampfgemeinschaft mit 12:17.

57 kg Freistil: Die KG pokerte hier, und es wurde umgestellt. Lorenz Sturm wurde kampfloser Sieger, da Benningen keinen Vertreter auf die Matte schicken konnte (4:0).

130 kg Griechisch-Römisch:

weiter

Highlight Firmenlauf im Rohrwang

Gesundheitssport Über 600 Teilnehmer werden am Donnerstag zum Firmenlauf von AOK und SchwäPo erwartet.

Das Motto „Spaß statt Leistung“ wird am Donnerstag, 26. September als Motivationsfaktor wieder ganz oben stehen, wenn um 17.30 Uhr in der Aalener Ostalb-Arena der Start zum 7. AOK-SchwäPo-Firmenlauf fallen wird. 659 Läuferinnen und Läufer waren es im vergangenen Jahr.

„Das ist eine absolute Traummarke“, freute sich AOK-Geschäftsführer

weiter

SVU schafft Pflichtsieg

Schach, Landesliga SV Unterkochen besiegt SV Aalen-Ellwangen mit 5:3.

Als nominell stärkere Mannschaft gingen die Unterkochener Gastgeber in die erste Partie der Saison. Doch fast wäre den Gästen die Überraschung geglückt. Andreas Fröschle und Lukas Wallinger spielten remis. Kurz darauf verpasste Lutz Höring eine glatte Gewinnstellung, sicherte aber noch durch ein Dauerschach einen halben Mannschaftspunkt. Hans-Dieter

weiter

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Das Derby steht an. Und prekärer könnte die Lage für beide Vereine kaum sein. Frisch Auf Göppingen empfängt an diesem Sonntag, 29. September, den TVB Stuttgart. Spielbeginn in der Göppinger EWS-Arena ist um 13.30 Uhr. Diesmal ist das Aufeinandertreffen ein astreines Kellerderby. Nach jeweils fünf absolvierten Partien liegt Göppingen auf dem

weiter
  • 102 Leser

Dresden Monarchs gastieren im Halbfinale

American Football Die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen am Samstag zum fünften Mal die Dresden Monarchs zu einem Halbfinale um den Germanbowl – sie gewannen bisher jedes Mal. Kick-off ist um 17 Uhr. Die Tickets zum Spiel gibt es im Online-Ticketshop der Unicorns. Foto: Löffler

weiter
  • 416 Leser

Sorgenfrei – mit zehn Prozent mehr gegen die kleineren Gegner

Tor-Premiere Tim Grupp hat beim 1:2 gegen Balingen seinen ersten Saisontreffer erzielt – zum zwischenzeitlichen 1:1. „Beim Tor habe ich mich riesig gefreut, weil ich dachte, dass wir das Spiel jetzt drehen“, sagt der 24-Jährige. Hinterher allerdings sei die Freude übers Tor komplett weg gewesen.

Einstellungssache Balingen habe

weiter

Wenn’s mal wieder im Arm juckt

Fußball, Regionalliga Handballer und Fußballer: Tim Grupp vom VfR Aalen ist lange zweigleisig gefahren – bis ein Angebot vom KSC kam. Wobei die alte Leidenschaft bis heute nicht erloschen ist.

Halbe Sachen mag er nicht. Tim Grupp ist auf dem Platz ein schnörkelloser, konsequenter und kompromissloser Kämpfer. Einer, der zudem eine klare Meinung vertritt. Seine Karriere allerdings verlief nicht immer so geradlinig. Im Gegenteil. Der 24-Jährige konnte sich lange Zeit nicht entscheiden – zwischen Fußball und Handball.

Tim Grupp ist

weiter
  • 4
  • 262 Leser

Überzeugender Heimauftakt des KC Schwabsberg

Kegeln, Männer, 1. Bundesliga Im ersten Heimspiel der Saison gelingt ein umjubelter 5:3-Sieg gegen Lorsch.

So richtig wusste man in Schwabsberg nicht, wie man die deutliche Auftaktniederlage in Zerbst einzuordnen hatte. Umso größer war die Freude im Lager der Bundesligakegler über den in allen Belangen überzeugenden 5:3-Sieg gegen den SKC Nibelungen Lorsch. Mit einem hervorragenden Mannschaftsergebnis von 3723:3553 Kegeln.

Zum Spieler des Spiels avancierte

weiter

Fromberger Dritte im Sprint-Weltcup

Mountainbike Marion Fromberger aus Steffen Thums Aalener Mountainbike Racingteam holt im abschließenden Sprint-Weltcup in Graz Platz fünf und wird damit am Ende Weltcup-Dritte.

In der Innenstadt von Graz/Österreich hat sich Marion Fromberger (18) einen Platz auf dem Siegerpodest der Mountainbike-Weltcup-Gesamtwertung gesichert. Die 18-Jährige landete in Graz auf dem fünften Platz bei der letzten Etappe des Sprintweltcups 2019.

Graz war der Schauplatz und gleichzeitig der letzte Halt des Sprintweltcups 2019. Für Marion

weiter

Überregional (90)

Parteitag in Sindelfingen

„Radikaler Sound“

Kretschmann kritisiert das Klima-Paket der Bundesregierung mit deutlichen Worten. Seine Partei feiert ihn beim Jubiläumsparteitag für die verschärfte Tonlage .
Vor der Sindelfinger Stadthalle strecken Demonstranten Plakate in die Höhe. Sie fordern Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf, den „Schrottreaktor“ Neckarwestheim II sofort abschalten. Später entert eine kleine Truppe von Gegnern des Freihandelsabkommens Ceta in der Halle mit einem Transparent die Bühne: „Was ist noch Grün weiter

1. FC Heidenheim Lustiger Siegtreffer

Der 1:0-Heimsieg des Zweitligisten 1. FC Heidenheim gegen den hessischen Traditionsklub SV Damstadt 98 wird nicht die Analen des Fußballs eingehen. Dennoch: Der Siegtreffer durch Robert Leipertz hatte einen gewissen Unterhaltungswert – nur nicht für die Gäste. Leipertz schießt aus rund 17 Meter zentral den Ball ungewollt mit dem Außenrist weiter
  • 374 Leser

50 Euro Pfand für Akkus

Batterien brennen im Müll. Recycling soll besser werden.
Angesichts von Batteriebränden in Recyclinganlagen und Müllfahrzeugen fordern die Entsorger eine Pfandpflicht in Höhe von 50 EUR für Lithium-Ionen-Batterien. Der Betrag solle beim Kauf bestimmter neuer Elektrogeräte anfallen. Das geht aus einem Papier des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) hervor, über weiter
  • 194 Leser
Migration nach Europa

Europa und die neuen Flüchtlinge

Was genau an den EU-Außengrenzen vor sich geht, ist noch unklar. Aber fest steht: Die Flüchtlingszahlen steigen. Vor allem in Griechenland kommen wieder mehr Menschen an. Offenbar ist der Deal mit der Türkei mehr als porös.
Die Evangelische Kirche will ein eigenes Rettungsschiff schicken, Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) macht sich für eine Verteilung von Schiffbrüchigen stark – die Bilder der geretteten Flüchtlinge im zentralen Mittelmeer haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Dabei spielen sich viele Dramen schon längst anderswo, auf Routen im Osten und weiter
  • 346 Leser

Ackermann in Fahrt

Sprintstar Pascal Ackermann reist in Topform zur Straßenrad-WM in Yorkshire. Der 25-jährige Pfälzer gewann das Eintagesrennen Gooikse Pijl in Belgien und feierte damit schon seinen elften Saisonsieg. Foto: Bernd Thissen/dpa weiter
  • 137 Leser

Alle auf der schiefen Bahn

Zu ihrem 100-jährigen Bestehen zeigt die Württembergische Landesbühne eine eindringliche Inszenierung von Schillers „Kabale und Liebe“ in der Stadthalle Göppingen.
Ganze 235 Jahre alt ist Friedrich Schillers bürgerliches Trauerspiel „Kabale und Liebe“, dennoch gehört es weiterhin zu den meistgespielten deutschen Dramen. Was macht es für Regisseure wie Besucher so attraktiv? Die ergreifende Liebesgeschichte? Die packenden Dialoge? Beides ist richtig, reicht aber als Begründung nicht aus. Den dritten, weiter
  • 181 Leser

Anschluss nicht verpassen

Wer vor Jahren einen Kredit aufgenommen hat, muss nach Ablauf neu verhandeln. Notfalls auch mit einer anderen Bank.
Die Bauzinsen sind auf einem historischen Tief angelangt. Im Gegenzug sind die Preise für Immobilien auf ein Niveau gestiegen, das man in Deutschland vor wenigen Jahren so nicht erwartet hatte. Für Käufer gilt es daher, eine ganze Reihe wirtschaftlicher, rechtlicher und baulichen Kriterien abzuwägen, um nicht die teuerste Fehlentscheidung ihres weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Southampton – AFC Bournemouth 1:3 (0:2) Leicester – Tottenham Hotspur 2:1 (0:1) FC Burnley – Norwich City 2:0 (2:0) FC Everton – Sheffield United 0:2 (0:1) Manchester City – FC Watford 8:0 (5:0) Crystal Palace FC – Wolverhampton 1:1 (0:0) West Ham – Manchester Utd. 2:0 (1:0) FC Arsenal weiter
  • 123 Leser

Autor Günter Kunert gestorben

Der gebürtige Berliner war einer der großen deutschen Dichter. Er hinterlässt ein umfassendes Oeuvre.
Günter Kunert starb am Samstagabend in seinem Haus im schleswig-holsteinischen Kaisborstel im Alter von 90 Jahren, wie die Witwe und ein enger Freund der Familie, der Bildhauer Manfred Sihle-Wissel, gestern bestätigten. Er sei an den Folgen einer Lungenentzündung zu Hause gestorben, sagte die Witwe Erika Hinckel. Der gebürtige Berliner schuf ein weiter
  • 142 Leser

Autounfall 22-Jähriger stirbt im Schwarzwald

Ein junger Mann ist bei einem Autounfall nahe Vöhrenbach im Schwarzwald getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 19-Jähriger am Samstagabend die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb erst 100 Meter weiter stehen. Dabei wurde der 22-Jährige Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Für ihn kam jede weiter
  • 124 Leser

Baden-Württembergerinnen mit Chancen auf Titel

Ins Finale zur Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin ziehen sechs von zwölf Gebietsrepräsentantinnen ein. Dem letzten Votum der 70 Juroren am kommenden Freitag stellen sich Julia Böcklen (blaues Kleid) aus Württemberg und Miriam Kaltenbach (rechts) aus Baden. Außerdem haben Laura Gerhardt (Mosel), Angelina Vogt (Nahe), Katharina Bausch (Rheingau) weiter
  • 107 Leser

Beben in Albanien

Nach schweren Erdstößen gibt es mehr als 100 Verletzte.
Eine Serie von Erdbeben hat am Samstag und in der darauffolgenden Nacht den Balkanstaat Albanien erschüttert. 105 Menschen erlitten zumeist leichte Verletzungen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur ATA am Sonntag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. In der Hauptstadt Tirana und der Hafenstadt Durres liefen nach dem ersten und stärksten weiter
  • 174 Leser
Bundesliga

Bundesliga-Steno

SC Freiburg – FC Augsburg 1:1 (1:1) SC Freiburg: Schwolow – Lienhart, R. Koch, Heintz – Schmid, Höfler, Frantz (34. Grifo), Günter – Haberer, Höler (75. L. Waldschmidt) – Petersen. Tore: 1:0 Höler (24.), 1:1 Niederlechner (39.). – Zuschauer: 23 800. Schalke 04 – FSV Mainz 05 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Serdar weiter
  • 154 Leser
Volleyball

Dank gewissem Kick im EM-Viertelfinale

Die DVV-Auswahl zeigt gegen die Niederlande die beste Turnierleistung und trifft nun auf den Weltmeister.
„Das sind die Sachen, die uns den gewissen Kick geben.“ Lukas Kampa, Kapitän der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft, freute sich nach dem 3:1 (25:17, 25:22, 30:32, 25:23) im EM-Achtelfinale gegen die Niederlande schon auf das Wiedersehen mit Ex-Bundestrainer Vital Heynen. Dessen polnisches Team ist am Montag (20 Uhr/Sport1+) weiter
  • 108 Leser

Das große Krabbeln

Für ein Kunstprojekt sind rund 140 Menschen auf den Knien durch New York gekrabbelt. Die Aktion soll unter anderem auf das Leiden von Obdachlosen aufmerksam machen. Die Teilnehmer, die vom Künstler William Pope L. ausgesucht worden waren, legten insgesamt drei Kilometer über Bürgersteige im Süden Manhattans zurück. Immer jeweils etwa fünf Menschen weiter
  • 157 Leser

Deutsches Team zieht positive Bilanz

Athleten haben in Kasachstan vier WM-Medaillen und fünf Olympia-Startplätze erkämpft. Anna Schell ragt heraus.
Vier Medaillen, fünf Olympiastartplätze: Das deutsche Ringer-Team ist zufrieden von der WM in Kasachstan heimgereist. „Dieses Ergebnis ist natürlich gigantisch“, sagte Verbands-Sportdirektor Jannis Zamanduridis. Mit zwei Bronzemedaillen im griechisch-römischen Stil durch Frank Stäbler (Klasse bis 67 Kilo) und Denis Kudla (bis 87 Kilo) weiter
  • 103 Leser

Drei Verletzte bei Unglücken

Bei Mannheim und im Alb-Donau-Kreis stürzen Kleinhelikopter ab.
Drei Menschen sind bei Unglücken mit Tragschraubern – einer Art Mini-Helikopter – an diesem Wochenende in Baden-Württemberg verletzt worden. Zwei Insassen eines verunglückten Tragschraubers wurden am Samstag nahe Holzkirch (Alb-Donau-Kreis) leicht verletzt. Das Fluggerät hatte an Höhe verloren und den Boden berührt, woraufhin es wieder weiter
  • 124 Leser
Fußball

Eintracht holt mit BVB-Hilfe einen Punkt

Die Eintracht erkämpft sich nach zweimaligem Rückstand dank eines Dortmunder Eigentors ein 2:2.
Trotz zweimaliger Führung hat Borussia Dortmund den Konter gegen seine Titelrivalen verpasst und Punkte auf den Spitzenreiter Leipzig und Rekordmeister München eingebüßt. Wegen eines Eigentors von Thomas Delaney (88.) musste sich der BVB bei Eintracht Frankfurt mit einem 2:2 (1:1) zufrieden geben. Der Belgier Axel Witsel (11.) schoss den BVB erstmals weiter
  • 128 Leser

Eishockey Adler retten sich per Penalty

Titelverteidiger Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga dank einer starken Aufholjagd einen Fehlstart verhindert und den zweiten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross siegte am vierten Spieltag dank des Treffers von Andrew Desjardins im Penaltyschießen nach einem Drei-Tore-Rückstand bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven weiter
  • 114 Leser
Fußball

England Manchester City mit Torfestival

Champions-League-Sieger FC Liverpool hat seine Siegesserie in der englischen Premier League fortgesetzt. Die Reds setzten sich am Sonntag mit 2:1 (2:0) beim Europa-League-Gewinner FC Chelsea durch, nachdem Verfolger Manchester City am Samstag mit einem 8:0-Torfestival gegen den FC Watford vorgelegt hatte. Der FC Arsenal drehte beim 3:2 (0:1) gegen Aston weiter
  • 101 Leser

Facebook Zehntausende Apps gesperrt

Facebook hat bei seinen Untersuchungen nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica zehntausende Apps gesperrt. Sie stammten von rund 400 Entwicklern. Demnach wurden 69 000 Apps auf der Facebook-Plattform blockiert, davon der Großteil, weil ihre Entwickler bei der Untersuchung des Online-Netzwerks nicht kooperieren wollten. Bei rund 10 000 prüft Facebook, weiter
  • 210 Leser
Fahr mal hin

Fahr mal hin

Das Haupt- und Landgestüt Marbach lädt nach einjähriger Pause am 29. September sowie dem 3. und 6. Oktober erneut zu den traditionellen Hengstparaden auf die Schwäbische Alb. Um 11 Uhr findet ein Hofkonzert im Innenhof des Gestüts statt. Ab 12 Uhr dann die Veranstaltungen: Ein vierstündiges Schauprogramm mit über 100 Pferden verspricht weiter
  • 113 Leser

Feuer Lagerhalle brennt vollständig ab

Bei einem Großbrand in einer Lagerhalle in Bodnegg (Kreis Ravensburg) ist am Samstag ein Schaden von etwa zwei Millionen Euro entstanden. Laut Polizei brach das Feuer aus zunächst unbekannter Ursache in der etwa 40 mal 20 Meter großen Halle aus. Diese wurde vollständig zerstört. In der Halle befand sich eine Hopfentrocknungsanlage. Die Feuerwehr weiter
  • 122 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga 1899 Hoffenheim – SGS Essen 7:0 (4:0) Turbine Potsdam – VfL Wolfsburg 0:3 (0:1) Leverkusen – 1. FFC Frankfurt 1:3 (1:2) FF USV Jena – 1. FC Köln 2:2 (1:1) MSV Duisburg – SC Freiburg 0:1 (0:0) SC Sand – FC Bayern 0:5 (0:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 4/12, 2. 1899 weiter
  • 129 Leser

Freiwillige Wichtel gesucht

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ startet wieder. Ein Zentrum ist in Pforzheim.
In den Supermärkten erscheinen wieder Stollen, Lebkuchen-Herzen und Spekulatius. Und auch in der Weihnachts-Werkstatt in Pforzheim beginnt langsam wieder die Vorbereitung auf Heiligabend. Ab dem 1. Oktober können Päckchen für die Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abgegeben werden. Ab dem 15. November nehmen die Ehrenamtlichen, weiter
  • 136 Leser

Fußball Hoffenheim unter Druck

Im Montagabendspiel der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/DAZN) ist die TSG 1899 Hoffenheim beim VfL Wolfsburg gefordert. Das Team von Trainer Alfred Schreuder braucht nach dem 0:3 gegen den SC Freiburg ein Erfolgserlebnis. In den bisher vier Spielen gelang den Kraichgauern nur ein Sieg, 3:2 gegen Werder Bremen. Allerdings fehlt Stürmer Andrej Kramaric weiter
  • 124 Leser

Gesundheit Spahn plant Versorgungsnetz

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat ein besseres Versorgungsangebot für psychisch schwerkranke Patienten angekündigt: „Dafür werden Netzwerke aufgebaut, die sie auffangen und ihnen durchs System helfen.“ In diesen Netzen sollen Psychotherapeuten, Psychiater, Hausärzte und andere Berufsgruppen zusammenwirken. Die Änderung weiter
  • 188 Leser
Börsenparkett

Gewisse Entspannung

Mit dem Klimastreik hatten die Händler am Freitag nichts zu tun. Das Thema freilich dürfte auch sie interessieren. Schließlich hat das Klimapaket der Bundesregierung auch Folgen für börsennotierte Unternehmen, sofern sie nicht selbst mehr für den Klimaschutz tun. Einer Analyse der Fondsgesellschaft Union Investment zufolge drohen den 30 Dax-Firmen weiter
  • 266 Leser

Große Karriere bei WM beendet

Ihre beeindruckende Karriere hat Peking-Olympiasiegerin Sabine Spitz am Sonntag mit einem zehnten Platz bei der Mountainbike-Marathon-WM in Grächen in der Schweiz beendet. Platz vier belegte die Freiburgerin Adelheid Morath. Die 47-jährige Sabine Spitz blickt auf eine große Karriere zurück: Sie holte Bronze, Silber und Gold bei olympischen Spielen, weiter
  • 114 Leser

Grüne: Autoverkehr in Städten halbieren

Delegierte beschließen Verschärfung der Klimaschutzziele fürs Land.
Die Grünen wollen den Verkehr in Baden-Württembergs Städten bis 2030 halbieren. Das geht aus der Beschlussfassung des Leitantrags des Landesparteitags in Sindelfingen zum Klimaschutz hervor. In der ursprünglichen Fassung waren noch 30 Prozent als Reduktionsziel vorgesehen, die Delegierten votierten aber mehrheitlich für eine weitere Verschärfung. weiter
  • 154 Leser
Fußball-Bundesliga

Guter VfB, schlechter VfB

Stuttgart ist ungeschlagener Tabellenführer der 2. Liga. Dennoch zeigt sich der Sportdirektor unzufrieden mit dem 2:0 gegen Fürth. Trainer Walter hat seine eigene Sicht.
Es gab Gesprächsbedarf nach den 90 Minuten. Mehr, als die aktuelle sportliche Situation vermuten ließ. Schließlich ist beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart alles auf einen Goldenen Oktober ausgerichtet. Eine Tabellenführung ist grundsätzlich Ausdruck sportlicher Qualität. Der VfB scheint sich regelrecht eingenistet zu haben da ganz oben, weiter

Handball-Löwen nun auf Platz zwei

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Topspiel in der Handball-Bundesliga beim SC Magdeburg mit 32:28 (14:13) gewonnen und ihre Titelambitionen untermauert. Die Mannheimer sind nun mit 10:2 Punkten erster Verfolger von Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf (12:0). Spielmacher Andy Schmid: „Die zwei Punkte waren sehr wichtig, weil wir langsam das Gefühl weiter
  • 115 Leser

Hartz IV Hohe Mieten belasten Bezieher

Fast jeder fünfte Hartz-IV-Haushalt muss einen Teil seiner Wohnkosten selbst tragen. Bei 19,2 Prozent der Bedarfsgemeinschaften übernahmen die Kommunen 2018 nicht die volle Miete, unter anderem weil sie sie als unangemessen hoch einstuften, geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Im Schnitt mussten die Betroffenen weiter

Heute auf swp.de

Sport Ergebnisse und Bilder von den Kinder- und Jugendläufen unter swp.de/einstein2019 Kulturnacht Musik, Theater, Akrobatik: Die schönsten Momente des Abends unter swp.de/bilder Oktoberfest Ist das Dirndl ein Muss? Tipps für das Outfit auf der Wiesn unter swp.de/video weiter
  • 175 Leser
Klick mal rein

Hör mal, wer da fliegt

Geräusche von an- und abfliegenden Maschinen am Flughafen Stuttgart können jetzt online verfolgt werden: Der Landesairport stellt auf seiner Website Live-Daten zu Schallimmissionen zur Verfügung. Die Software Track Visualisation, kurz Travis, liefert auf einer Übersichtskarte unter www.stuttgart-airport.com/travis Informationen zu Flugbewegungen, weiter
  • 144 Leser

Immer mehr Helles

Deutsche Biertrinker steigen immer öfter auf die Biersorte Helles um. Sie kauften in den ersten sechs Monaten des Jahres knapp 2,1 Mio. Hektoliter Helles. Das entspricht einem Anstieg von fast 4 Prozent zum Vorjahr. Wirtschaft geschädigt Die Demonstrationen in Hongkong schaden der Wirtschaft. „Die anhaltenden Unruhen haben spürbare Auswirkungen weiter
  • 212 Leser

In letzter Minute

200-Meter-Läufer Steven Müller von der LG Friedberg-Fauerbach ist ins Aufgebot der Leichtathletik-WM aufgenommen worden. Der Weltverband IAAF hatte kurzfristig 130 Startplätze zusätzlich freigegeben. Foto: Eibner/beautiful sports/footcorner weiter
  • 146 Leser

Iran Konzept für sichere Seefahrt

Der iranische Präsident Hassan Ruhani will bei der UN-Vollversammlung in New York einen Plan für Sicherheit und Frieden in der Straße von Hormus vorlegen. Mit der Initiative „Koalition der Hoffnung“ wolle der Iran mit einer Koalition der Golfstaaten und ohne ausländische Schutzmächte für die Sicherheit der Schifffahrt sorgen. Zugleich weiter
  • 143 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren FC Augsburg – Eintr. Frankfurt 1:4 (0:1) FSV Mainz 05 – FC Ingolstadt 1:1 (0:1) Karlsruher SC – VfB Stuttgart 1:3 (0:1) TSG Hoffenheim – SC Freiburg 0:2 (0:1) 1. FC Heidenheim – Greuther Fürth 2:1 (2:0) SSV Ulm 1846 – FC Bayern 0:4 (0:3) Kaiserslautern – Kick. Offenbach weiter
  • 261 Leser

Jünger als gedacht

Es soll ja Menschen geben , die Probleme mit dem Alter haben. Auf ihren Geburtstagstorten stehen Kerzen, die allenfalls eine grobe Schätzung markieren, und ihr Personalausweis steht unter höchster Geheimhaltungsstufe. Von uns gerade erfundene Wissenschaftler haben nun in umfangreichen Studien festgestellt, dass Altersschwindel am häufigsten in den weiter
  • 208 Leser

Kaiserring für Barbara Kruger

Die US-Konzeptkünstlerin Barbara Kruger (74) wurde am Samstag mit dem Kaiserring der Stadt Goslar ausgezeichnet, einem der wichtigsten Preise für moderne Kunst. Sie untersuche seit mehr als 40 Jahren in großformatigen Bildern, Installationen, Videos und Werken im öffentlichen Raum die komplexen Zusammenhänge zwischen Macht und Gesellschaft, hieß weiter
  • 143 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zu Reformen in der katholischen Kirche

Kampf mit Rom

Ist der Reformprozess, den katholische Bischöfe und Laien von diesem Montag an in Gang setzen wollen, zu Ende, noch ehe er begonnen hat? Der jüngste Brief aus Rom muss als kräftiger Tritt gegen das Schienbein jener gedeutet werden, die strukturiert Probleme der katholischen Kirche diskutieren wollen. Vor allem gegen den Vorsitzenden der Deutschen weiter
  • 5
  • 278 Leser

Kaymer im Mittelfeld

Profi Martin Kaymer hat die BMW PGA Championship im Mittelfeld beendet. Der 34-Jährige benötigte für die vier Runden auf dem Wentworth Club bei London 290 Schläge und landete auf dem geteilten 57. Rang. Tübingen steigt auf Die Tübingen Hawks haben in der ersten Relegationsrunde den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga geschafft. Die Schwaben gewannen weiter
  • 112 Leser

Kerber erst im Halbfinale raus

Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber (31) hat beim WTA-Turnier im japanischen Osaka den Sprung ins Finale verpasst. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin unterlag am Samstag der Russin Anastassija Pawljutschenkowa mit 3:6, 3:6. Immerhin brachte das Turnier Kerber die ersten beiden Siege unter Interimstrainer Dirk Dier. Eine emotionale Premiere weiter
  • 116 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Donald Trump spielte die Notwendigkeit einer raschen Einigung im Handelsstreit mit China am Wochenende herunter. Er brauche nicht zwangsläufig vor der Präsidentenwahl im November 2020 ein Handelsabkommen, sagte der US-Präsident Trump im Weißen Haus. Wichtiger als ein kleiner Erfolg sei ihm, dass es zu einem umfassenden Abkommen komme. „Wir weiter
  • 227 Leser

Kosmonaut Sigmund Jähn ist tot

Der erste Deutsche im All ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Sein Flug im August 1978 dauert beinahe 8 Tage.
Es sind wenige Tage im Sommer 1978, die das Leben von Sigmund Jähn prägen sollen: Am 26. August startet der DDR-Kosmonaut vom Weltraumbahnhof Baikonur mit der Raumkapsel Sojus 31 zur Orbitalstation Saljut 6. Gemeinsam mit dem sowjetischen Kommandanten Waleri Bykowski (1934-2019) verbringt er 7 Tage, 20 Stunden und 49 Minuten im All und weiter

Künste-Akademie 2019 dreht sich alles um Europa

Europa wird im kommenden Jahr Schwerpunktthema der Berliner Akademie der Künste. Europa sei zur Zeit das Thema, „was uns am meisten beschäftigt“, sagte Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel der „Berliner Morgenpost“. Es gebe den starken Wunsch der Mitglieder, sich noch stärker dafür zu engagieren. Neben einer Ausstellung weiter
  • 124 Leser

Lastwagen fährt gegen Wohnhaus

Ein 42-Jähriger ist in Stödtlen (Ostalbkreis) mit einem Kieslaster aus bislang ungeklärter Ursache gegen ein Wohnhaus gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Er sei in dem Fahrzeug eingeklemmt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr habe den Mann am Samstagmorgen nach ungefähr eineinhalb Stunden aus der Kabine befreien können. weiter
  • 254 Leser
Bundesliga

Leipzig bereit für den Dreikampf

Nach dem souveränen 3:0 in Bremen führen die Sachsen die Tabelle weiter an.
Nicht Bayern, nicht Dortmund – RB Leipzig gibt momentan in der Fußball-Bundesliga den Ton an. Mit einem souveränen 3:0 (2:0) bei Werder Bremen verteidigten die Sachsen in der Bundesliga die Tabellenführung. Das Signal an die Konkurrenz ist eindeutig: Der Weg zur Meisterschaft führt auch über Leipzig. „Wir haben kein Feuerwerk weiter
  • 141 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Diana Körner Die Schauspielerin will keinen Urlaub auf Kreuzfahrt-Riesen machen. „Das ist nichts für mich. Das sind ja Hochhäuser und keine Schiffe mehr. Das finde ich ganz furchtbar“, sagte sie kurz vor ihrem 75. Geburtstag (24. September). Wenn da 6000 Leute drauf gehen, sei das wie eine Kleinstadt. „Für mich ist das unvorstellbar“, weiter
  • 172 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Miete von Hartz-IV-Empfängern

Linker Alarmismus

Wer auf Hartz IV angewiesen ist, der ist zweifellos nicht auf Rosen gebettet. Die staatliche Hilfe fürs Leben und die Wohnung zwingt Alleinstehende und Familien in ein sehr enges finanzielles Korsett. Trotzdem klingt es etwas alarmistisch, wenn die Linksfraktion im Bundestag aus Zahlen der Bundesregierung schließt, fast jeder fünfte Hartz-IV-Empfänger weiter
  • 225 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 203 967; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 534 715; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 166 939; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 900 811; je 1000 EUR auf die Losnummer 9580; je 200 EUR auf die Endziffer 69 und 97. weiter
  • 118 Leser

Malta-Mord Unabhängige Ermittlung

Zwei Jahre nach der Ermordung der Journalistin Daphne Caruana Galizia hat die Regierung in Malta eine unabhängige Untersuchung des Falls angeordnet. Regierungschef Joseph Muscat beauftragte den pensionierten Richter Michael Mallia damit, die Hintergründe des bis heute nicht aufgeklärten Mordes zu ermitteln. Am Samstag erklärte er sich zudem zu Gesprächen weiter
  • 138 Leser

Mehr Kritik als Applaus für Umweltmaßnahmen

Verbände und Oppositionelle prangern das Paket der Bundesregierung als unzureichend an. Kanzlerin Angela Merkel stellt die Pläne in New York bei den Vereinten Nationen vor.
„Nullnummer“, „Pillepalle“ „nicht ehrgeizig genug“: So lautet das Urteil von Klimaforschern, Umweltverbänden und Oppositionellen über das Klimapaket der Bundesregierung. Statt eines großen Wurfs sei der großen Koalition nur ein Potpourri von Einzelmaßnahmen gelungen, die nicht weit genug reichten, kritisierten weiter
  • 157 Leser

Meile der Religionen

Juden, Christen und Muslime laden am Mittwochabend in Mannheim zur „Meile der Religionen“ ein (ab 18 Uhr). Dabei zieht sich eine rund 100 Tische lange Festtafel durch die Innenstadt, an der Gäste mit Spezialitäten aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern bewirtet werden. Riesling für Dörte Hansen Die Schriftstellerin Dörte Hansen weiter
  • 134 Leser

München steht wieder kopf

„O'zapft is!“ Der traditionelle Ausruf des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter ist alljährlich der Auftakt für einen Ausbruch bayerischer Lebensfreude oder dem, was Besucher dafür halten. Auf dem Oktoberfest werden bis zum 6. Oktober sechs Millionen Besucher erwartet, die gerne laut singen und noch mehr trinken. Die Folge: Am weiter

Nächtlicher Protest in Ägypten

In Kairo und anderen Städten Ägyptens haben Demonstranten den Rücktritt des Präsidenten Fatah al-Sisi gefordert. Es kam zu Festnahmen. Seit 2013 hatte es kaum noch größere Kundgebungen gegeben. Foto: str/afp weiter
  • 187 Leser

Neue Räume für Biber, Wolf und Schakal

Die 270 Arten, die in Europa heimisch sind, werden erforscht und in einem Atlas zusammengestellt.
Biber, Wolf und Goldschakal sind in Europa auf dem Vormarsch. Auch Elche und Braunbären erobern neue Gebiete. Der Europäische Nerz dagegen verschwindet zunehmend von der Landkarte und etliche Fledermausarten sind stark rückläufig. Doch wie genau sieht es mit der Verbreitung der Säugetiere in Europa aus? Und vor allem: Wie haben sich deren Lebensräume weiter
  • 187 Leser

Opernnachwuchs „Schöne Stimme reicht nicht mehr“

Der Druck durch die sozialen Medien geht nach Ansicht der Sopranistin Melanie Diener auch am Opernnachwuchs nicht vorbei. „Eine schöne Stimme allein ist nicht mehr ausreichend, um auf der Bühne bestehen zu können“, sagte sie. Technik, Kondition, Musikalität und Optik – das „Gesamtpaket“ sei heutzutage gefragt. Dieser weiter
  • 178 Leser

Rad-WM Mixed-Team holt Silbermedaille

Zweiter Platz für die deutsche Mixed-Mannschaft bei der Straßen-WM der Radsportler. Tony Martin (Cottbus), Nils Politt (Köln) und Jasha Sütterlin (Freiburg) sowie Lisa Brennauer (Durach), Lisa Klein (Saarbrücken) und Mieke Kröger (Bielefeld) mussten sich im nordenglischen Harrogate nur dem Team aus den Niederlanden geschlagen geben. Die Deutschen weiter
  • 260 Leser
Kommentar Roland Muschel zur Lage der Grünen im Südwesten

Radikalität und Realität

Das Allzeithoch in den Umfragen beflügelt Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Grünen. Es erhöht zugleich die Erwartungshaltung. Zu den 38 Prozent, die die Demoskopen erhoben haben, tragen große Teile der Fridays-For-Future-Bewegung bei. Sie fordern radikale Schritte zum Klimaschutz. Kretschmann versucht, dem verbal gerecht zu werden. weiter
  • 166 Leser

Rhythmische Sportgymnastik

Rhyth. Sportgymnastik WM in Baku/Aserbaidschan Frauen, Mehrkampf, Einzel: 1. Dina Awerina (Russland) 91,400 Pkt., 2. Arina Awerina (Russland) 91,100, 3. Ashram (Israel) 89,700, 4. Kaleyn (Bulgarien) 86,275, 5. Nikoltschenko (Ukraine) 84,150. – Mehrkampf: 1. Russland (Lewanowa, Schischmakowa, Stubailo, Maximowa, Tolkatschewa) 58,700 Pkt., 2. Japan weiter
  • 107 Leser
Kommentar Manuela Harant zum Formel-1-Sieg von Sebastian Vettel

Rote Liebe erkaltet

392 Tage ohne Erfolgserlebnis sind eine lange Zeit. In der Formel 1, in der es jedes Jahr mehr als 20 Chancen gibt zu gewinnen, erst recht. Kein Wunder, dass so mancher schon den Abgesang auf Sebastian Vettels Fahigkeiten im Ferrari-Cockpit angestimmt hatte. Und tatsächlich war nicht nur die schwächelnde Technik für die Durststrecke verantwortlich. weiter
  • 163 Leser

Sebastian Vettel fährt zurück an die Spitze

Der Heppenheimer feiert beim Nachtrennen von Singapur den ersten Sieg seit mehr als einem Jahr. Dennoch gibt es im Ferrari-Team Ärger.
Sebastian Vettel genoss die ersten Meter nach dem Ende seiner Leidenszeit schweigend, dann stieg er auf seinen Ferrari und reckte den berühmten Vettel-Finger in den Nachthimmel von Singapur. Im krachenden Feuerwerk über der Marina Bay wirkte der erste Grand-Prix-Sieg des viermaligen Formel-1-Weltmeisters seit 392 Tagen wie eine Erlösung. „Ich weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Formel 1 Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat nach 392 Tagen ohne Sieg den Großen Preis von Singapur gewonnen. Fußball Bundestrainer Joachim Löw sieht den Streit zwischen den Torhütern Neuer und ter Stegen sehr gelassen. Fußball Uneinigkeit in Stuttgart. Ist der VfB so gut, wie es Tabellenplatz eins aussagt? weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 11-12.45, 14.40-17.45 Uhr: Radsport, UCI Straßen-WM in Yorkshire/Großbrit. Eurosport2 8.25-11.30, 13.25-16.30 Uhr: Snooker, China Championship in Guangzhou Sport1 19.55-22.15 Uhr: Fußball, Regionalliga Nord, 11. Spieltag: VfB Lübeck – VfB Oldenburg Sport1+ 19.55-21.55 Uhr: Volleyball, CEV EM: Viertelfinale in Apeldoorn/Niederl.; weiter
  • 257 Leser

Sternsinger mit Rekord im Land

In den beiden Südwest-Diözesen wurden knapp 10 Millionen Euro für Kinderhilfsprojekte gesammelt.
Mit exakt 50 235 623 Euro und 62 Cent haben die Sternsinger ein Rekordergebnis erzielt. Diese Spendensumme kam bei der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen zum Jahresbeginn 2019 zusammen. Der Spendenertrag entspricht einem Plus von 1,4 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie die Organisatoren in Stuttgart mitteilten. Fast ein Fünftel weiter
  • 113 Leser
STICHWORT Hartz-IV-Wohngeld

Stichwort Hartz-IV-Wohngeld

In ganz Deutschland waren nach Angaben der Bundesregierung 546 000 Bedarfsgemeinschaften von Zuzahlungen zur Miete betroffen. In Rheinland-Pfalz mussten demnach sogar fast drei von zehn Hartz-IV-Empfängern einen Teil der Miete selbst zahlen, in Baden-Württemberg 23,1 Prozent. In Nordrhein-Westfalen lag die Quote mit 18,4 Prozent unter dem Durchschnitt. weiter
  • 187 Leser

Streit ums neue Stadion eskaliert

Der Karlsruher SC pocht auf mehr Mitsprache beim Neubau im Wildpark und verklagt deswegen die Stadt.
Es ist ein bizarr wirkender Streit, der seit sechs Wochen um den Neubau des Karlsruher Stadions schwelt. Nach einem am Mittwoch geplatzten Gütetermin vor Gericht hat Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) erstmals öffentlich seinen Unmut kundgetan. Mentrup sieht den Stadionneubau „am Rande des Scheiterns“. Der Karlsruher SC, weiter
  • 124 Leser

Strompreis erreicht neues Rekordhoch

Die Verbraucher in Deutschland müssen für die Versorgung mit Elektrizität tiefer in die Tasche greifen. Auch die Bezieher von Gas bezahlen mehr.
Strom war für die Privathaushalte in Deutschland noch nie so teuer wie in diesem Jahr. Erstmals mussten sie nach Berechnungen der Bundesnetzagentur im Durchschnitt mehr als 30 Cent pro Kilowattstunde bezahlen. Für den Stichtag 1. April ermittelte die Behörde einen Durchschnittspreis von 30,85 Cent je Kilowattstunde. Das war fast ein Cent mehr als weiter
  • 230 Leser

Thomas Cook braucht noch 226 Millionen

Der britische Reiseanbieter benötigt weiteres Geld für seine Sanierung. Springt die Regierung ein?
Der angeschlagene britische Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt weiter mit Investoren um mehr Geld für seine Sanierungspläne. Am Sonntag sollte ein Treffen mit Geldgebern stattfinden, wie aus informierten Kreisen zu erfahren war. Ein Unternehmenssprecher wollte dies nicht kommentieren. Thomas Cook strebt nach Angaben vom Freitag eine zusätzliche weiter
  • 2
  • 262 Leser

Thuram trifft zweimal

Der Franzose wird eingewechselt und rettet Gladbach.
So muss ein Joker spielen: „Reinkommen, mitreißen, Tore schießen.“ Mit diesen Worten lobte Laszlo Benes seinen Mitspieler Marcus Thuram, der Mönchengladbach zum 2:1 (0:1) über Fortuna Düsseldorf geschossen hatte. Jubeln durften die Gladbacher erst mit Verspätung. Das Siegtor des eingewechselten Franzosen kurz vor Schluss war zunächst weiter
  • 294 Leser

Tierischer Gottesdienst in Karlsruhe

Rund 80 Hunde, eine Katze, ein Kaninchen und sogar ein Sperling im Käfig sind mit ihren Besitzern von einem Pfarrer in Karlsruhe gesegnet worden. Nach Auskunft des Stadtpfarrers Dirk Keller kamen am Samstag etwa 150 Menschen zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst vor die Kirche St. Stephan. „Wir hatten super Wetter. Bei der Segnung habe weiter
  • 105 Leser

Titel vor Augen

Marc Marquez (26) steht in der MotoGP dicht vor seinem sechsten Weltmeistertitel und dem vierten Triumph in Serie. Der Spanier gewann den Großen Preis von Aragonien und hat bei noch fünf ausstehenden Läufen 98 Punkte Vorsprung. Foto: Jose Breton weiter
  • 137 Leser

Ukraine Trump soll Handel angeboten haben

Der US-Präsident sieht sich einer neuen „Hexenjagd“ ausgesetzt, die Demokraten hingegen sprechen von gefährlichem Machtmissbrauch: Donald Trump soll den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mehrfach aufgefordert haben, Ermittlungen einzuleiten, die dem demokratischen Präsidentschaftsbewerber Joe Biden schaden könnten. Im Gegenzug weiter
  • 159 Leser

Umstrittene Batterie

Wurde Ulm bei der Vergabe unfair behandelt?
Die Vergabe der 500 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für die Batterie-Forschungsfabrik an Münster und nicht an Ulm muss neu aufgerollt werden, fordert der FDP-Bundestagsabgeordnete Alexander Kulitz. Denn sie beruhe auf „massiven Regelverstößen, Täuschung und Verletzung des Fairnessgebots“. Zu diesem Schluss kam er nach Sichtung weiter
  • 164 Leser

Und immer wieder bedrohliche Stille

Starker Saisonstart in Stuttgart: Calixto Bieito inszeniert Horváths „Italienische Nacht“.
Nein, es wird nicht gleich losgeplappert. Wir sehen ein nächtliches Gartenlokal mit Bierbänken und Lämpchen-Girlanden – menschenleer, dunstverhangen, gespenstisch. Minutenlang nichts als dröhnendes Schweigen. Bedrohliche Ruhe. „Stille“, heißt die erste Regieanweisung in Ödön von Horváths Drama „Italienische Nacht“. weiter
  • 151 Leser

Unfaire Konkurrenz

Postpreise aus China sind billig. Dagegen gibt es Protest.
Unfaire Konkurrenz aus China bringt deutsche Onlinehändler nach Angaben eines Branchenverbands bei Elektronikartikeln um eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Jahr. „Das ist eine massive Schädigung des deutschen Standorts und kostet Tausende Arbeitsplätze“, sagte der Präsident des Verbandes für E-Commerce und Versandhandel (BEVH), Gero weiter
  • 212 Leser

Unglück Baby fällt im Bus aus Kinderwagen

Ein acht Wochen altes Baby ist bei einem Manöver eines Linienbusses in Konstanz aus dem Kinderwagen gefallen, gegen die Einstiegstüre geschleudert und verletzt worden. Der Bus hatte laut Polizei aus zunächst ungeklärten Gründen einen starken Schlenker gemacht, wodurch der Kinderwagen nach hinten umkippte. Das Kind wurde vorsorglich zur Beobachtung weiter
  • 135 Leser

Unterwegs auf Dianas Spuren

Mit Söhnchen Archie im Schlepptau begeben sich Harry und Meghan auf die erste gemeinsame Afrikareise. Für den Prinzen dürfte es hochemotional werden.
In Angolas Minenfeldern rund um Dirico, im Südosten des afrikanischen Landes, steht alles bereit für royalen Besuch. In einem Camp der Sprengmeister der britischen Wohltätigkeitsorganisation Halo Trust wird Prinz Harry selbst am kommenden Freitag eines der tödlichen Kriegsrelikte zerstören, die nach einem jahrelangen blutigen Konflikt noch immer weiter
  • 138 Leser

Vatikan will keine Demokratie

Papst lehnt Beteiligung von Laien an Entscheidungen der Deutschen Bischofskonferenz rigoros ab.
Diesen Montag beginnt in Fulda die traditionelle Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). In der hessischen Provinzstadt wollen die Bischöfe einen tiefgreifenden Reformprozess beschließen, den „synodalen Weg“. Dabei wollen sie eng mit der Vertretung der Laien – also der ganz normalen Gläubigen – zusammenarbeiten, weiter
  • 188 Leser

Viele Pässe für kleines Präsent

Oktoberfest-Start nach Maß: Der FC Bayern um seinen Wiesn-Hit Lewandowski/Coutinho schenkt dem 1. FC Köln kräftig einen ein. Ein Rekord ist noch weit weg.
Uli Hoeneß spitzte die Lippen und pfiff vor sich hin. Die Torparty zum Wiesn-Start und ein unerwartetes Willkommensgeschenk von Robert Lewandowski an seinen neuen kongenialen Offensivpartner Philippe Coutinho sorgten beim wortgewaltigen Vereinspatron des FC Bayern für gute Laune. Es war die Szene des Spiels beim 4:0 gegen den 1. FC Köln: Zur Überraschung weiter
Hintergrund

Von Afrika nach Afrika

Unter den Herkunftsländern der Flüchtlinge, die in Griechenland Asyl beantragen, stehen nach Afghanen und Syrern schon an dritter Stelle Flüchtlinge aus der Demokratischen Republik Kongo. Nach Informationen des UN-Flüchtlingswerkes UNHCR kamen von dort bis zum 31. August dieses Jahres 9,5 Prozent aller in Griechenland angekommenen Flüchtlinge. weiter
  • 358 Leser

Weltfußballer Ter Stegen und Klopp im Rennen

Wird Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) Welttorhüter des Jahres? Seine Mitbewerber am Montag in Mailand sind Alisson Becker (FC Liverpool) und Ederson (Manchester City). Als Weltfußballer stehen Christiano Ronaldo (Juventus Turin), Lionel Messi (FC Barcelona) und Virgil van Dijk (Liverpool) zur Wahl. Jürgen Klopp (Liverpool) könnte zum Welttrainer weiter

Wirtschaftskraft Osten nähert sich Westen an

Knapp die Hälfte im Osten unzufrieden mit Funktionsweise der Demokratie
Der neue Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit verzeichnet einem Medienbericht zufolge eine seit Jahren steigende Wirtschaftskraft in den östlichen Bundesländern. Die Wirtschaftskraft Ostdeutschlands sei „von 43 Prozent im Jahr 1990 auf 75 Prozent des westdeutschen Niveaus im Jahr 2018 gestiegen“, berichteten die Zeitungen des weiter
  • 131 Leser

Wurde Ulm bei Batteriefabrik unfair ausgetrickst?

Die Vergabe der Fördergelder durch den Bund muss neu aufgerollt werden, fordert der FDP-Abgeordnete Kulitz.
Alexander Kulitz und seine Mitarbeiter haben eine Fleißarbeit hinter sich: Sie haben sich durch über 2000 Seiten Dokumente gewühlt, die über die Vergabe des Standorts für eine Forschungsfabrik für Batteriezellen vom Bundesforschungsministerium veröffentlicht wurden. Danach gibt es für den Ulmer FDP-Bundestagsabgeordneten keine Zweifel: Die Entscheidung weiter
  • 143 Leser
SC Freiburg

Zum Abschied Wehmut und ein Punkt

Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller saß zum letzten Mal als Präsident des SC Freiburg auf der Tribüne.
Das 1:1 gegen den FC Augsburg war das letzte Bundesligaspiel, das Fritz Keller als Präsident des SC Freiburg im Schwarzwaldstadion gesehen hat. Am kommenden Freitag soll Keller zum neuen DFB-Präsidenten gewählt werden. Der Winzer und Gastronom ist beim DFB-Bundestag der einzige Kandidat. Seine Wahl gilt als sicher. Die Verantwortung, weiter
  • 106 Leser

Leserbeiträge (7)

Was ist die Wahrheit?

Zu „Die Angstprediger, ähnlich einer Sekte“, SchwäPo vom 9. September:

Auf die Frage aus dem Publikum „Wie soll die Gesellschaft mit dem rechten Gedanken gut umgehen?“ stelle ich als rechter Christ, unparteiisch und unpolitisch, die alles entscheidende Frage: „Was ist Wahrheit?“ Joh. 18: 37-38. Die Säkularisierung oder die Bibel?

(...) Damals wie heute wird die Wahrheit nicht erkannt, aber Gott der Herr wird in

weiter
  • 2
  • 267 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel vom 19. September „Diese Leute wollen nur Ihr Bestes: Gold“:

Ich wollte zwei ältere Vorwerk-Staubsauger verkaufen, die aus aufgelösten Haushalten meiner Schwiegermutter und Eltern stammen. Daher fand ich die Anzeige „Suche Vorwerk-Staubsauger“ sehr interessant und habe unter der angegebenen Handy-Nr. angerufen.

Nach zwei kurzen Sätzen hat mich der Verkäufer gleich gefragt, ob wir auch Gold und Schmuck

weiter
  • 5
  • 680 Leser

Disco mit „High Life“

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 12. Oktober 2019 in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“. Bei Megahits aus den 80er und 90er Jahren darf ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Bis 22 Uhr gibt es das Kultgetränk Korea für nur 1,50 €. Also, nichts wie hin und die Partystimmung

weiter
  • 5
  • 1114 Leser

Schlachtfest beim Musikverein Pommertsweiler

Am Sonntag, 6. Oktober 2019 veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler sein traditionelles Schlachtfest in der rustikal eingerichteten Scheune von Familie Horlacher im Wildenhäusle.Festbeginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen.Ein reichhaltiger Mittagstisch mit deftiger Hausmannskost erwartet Sie ab 11 Uhr.Um 14 Uhr wird die Jugendkapelle

weiter
  • 938 Leser
Lesermeinung

Das Altenheim bauen

Zu „Macht unsern Wald nicht kalt“ und Klimaprotest in der GT vom Samstag und Montag

Ich bin der Sache mal nachgegangen. Fakt ist: 78,09 % der Luft besteht aus Stickstoff und nur 20,95 aus Sauerstoff. Und nur 0,03 % Kohlendioxid (CO2), selbst Edelgas Argon liegt mit 0,9 deutlich über diesem Wert. Bereits 1896 beschrieb Svante Arrhenius,

weiter
Bauernsterben ist die Folge

Zu „Rettet die Bienen“

Am 24. September 2019 beginnt die große Unterschriftenaktion zum Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“. Das Volk begehrt dieses und tut dafür nichts – außer unterschreiben! Nur und ausschließlich die Landwirtschaft ist zur tätlichen Umsetzung der Gesetzesvorlage vorgesehen, falls diese so in Kraft tritt. Die Folge davon wird ein dramatisches

weiter

Bosch-Rentnergemeinschaft wanderte

Schöner hätte das Wetter nicht sein können, kein Wölkchen, aber leichter Herbstwind begleitete die Wanderer. Die Sicht war klar und weit, als die Bosch-Rentnergemeinschaft ihre Herbstwanderung durchführte. Sie trafen sich in Mögglingen im Hof der Brauereigaststätte „Reichsadler“ wo sie von ihrem Vorsitzenden

weiter

Themenwelten (5)

Service von A–Z

Langfinger mögen es gerne dunkel

Haustechnik Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um die Sicherheit am Haus zu verbessern.

Es ist statistisch erwiesen: Diebe machen sich die im Herbst und Winter früh einsetzende Dunkelheit zunutze und gehen verstärkt auf Beutezug. Dabei gehen sie häufig spontan vor und brechen gezielt in Wohnungen und Häuser ein, deren Bewohner ganz offensichtlich nicht zu Hause sind. Die wichtigsten Präventionsmaßnahmen sind stabile Türen, Schlösser

weiter
  • 491 Leser

Eine Woche voller Bewegung

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Die Remstal Gartenschau 2019 bewegt: Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf der Rems mit einem Kanu – die Gartenschau ist schon dank ihrer Ausdehnung über 80 Kilometer ein Paradies für bewegungsfreudige Menschen. Menschen wandern und spazieren auf dem RemstalWeg und sie erkunden das Tal auf dem neuen Remstal-Radweg. Und alle sind jetzt noch einmal

weiter
  • 414 Leser

Ein sportlicher Tag im Remstal mit Hansi Müller

HIGHLIGHTWOCHE BEWEGUNG

Er hat das Gartenschau-Jahr sportlich erlebt: Hansi Müller. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und ehemaliges Gemeinderatsmitglied der Gemeinde Korb war in den vergangenen Tagen und Wochen als Bewegungsbotschafter der Remstal Gartenschau 2019 unterwegs und hat seine wunderschöne Wahlheimat zu Fuß und mit dem Rad erkundet.

Mögglingen, Winterbach weiter

Kochen Küchenmaschinen besser als Menschen?

Mit ihren vielen Funktionen liegen Küchenmaschinen im Trend. Die meisten Modelle können mittlerweile nicht mehr nur pürieren und häckseln, sondern auch kochen. So braucht es in der Küche im Grunde nicht mehr als diese Maschine. Die Versprechen der Hersteller sind groß. So lassen sich alle Arbeitsschritte mit einer Maschine

weiter
  • 452 Leser

Null-Prozent-Finanzierung bei Laptops häufig teurer als erwartet

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich dafür, Elektronikartikel per Finanzierung zu kaufen. Auch kostenintensive Geräte werden dadurch erschwinglich und können bei geringem Budget erworben werden. So haben Umfragen gezeigt, dass immer mehr typische Verbrauchsgüter nur aufgrund von Finanzierungslösungen angeschafft werden können.

weiter
  • 470 Leser