Artikel-Übersicht vom Dienstag, 8. Oktober 2019

anzeigen

Regional (145)

Schüsse in Flüchtlingsunterkunft

Großeinsatz der Polizei im Rems-Murr-Kreis.

Ein Streit zwischen zwei Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft von Flüchtlingen in Schwaikheim im Rems-Murr-Kreis hat am Dienstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Um 17.13 Uhr waren mehrere Notrufe bei der Polizei und der Rettungsleitstelle eingegangen, wonach es einen Streit zwischen zwei Männern gebe, vereinzelt

weiter
  • 5
  • 1990 Leser
Kurz und bündig

Flashmob zu Erasmustagen

Aalen. Schüler und Schülerinnen des KGW veranstalten am Mittwoch, 9. Oktober, zu den internationalen Erasmustagen einen Flashmob auf dem Wochenmarkt in Aalen. Damit beteiligen sie sich an einer europaweiten Initiative, um auf das EU-Programm Erasmus+ hinzuweisen.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Kein Führungsbetrieb

Aalen-Fachsenfeld. Wegen des Genießermarktes findet am Wochenende, 12./13. Oktober, auf Schloss Fachsenfeld kein Führungsbetrieb statt. Außerdem ist die Ausstellung geschlossen.

weiter
  • 236 Leser

Verletzte auf der B 29 bei Westhausen

Polizei Beifahrer wurde bei Unfall am Dienstagabend schwer verletzt. Feuerwehr und Rettungskräfte im Einsatz.

Westhausen. Ein schwerer Unfall hat sich nach Informationen der Polizei am Dienstagabend um 20.53 Uhr auf der B 29 zwischen Aalen-Oberalfingen und Abzweigung Ellwangen/ B 290 ereignet. Feuerwehr und Rettungskräfte seien dafür im Einsatz gewesen.

Ein Autofahrer sei auf der Bundesstraße 29 in Richtung Westhausen unterwegs gewesen, um dann auf die

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Streifenwechsel

Aalen. Beim Wechsel eines Lkw vom linken auf den rechten Fahrstreifen hat sich am Dienstag in der Friedrichstraße ein Unfall ereignet. Der 40 Jahre alte Lkw-Fahrer war um 9.15 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er beim Fahrstreifenwechsel ein Auto einer 38-Jährigen übersah und von hinten auffuhr. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte

weiter
  • 682 Leser
Kurz und bündig

Bücherlesung für Kinder

Aalen-Wasseralfingen. Im Rahmen der Kinder- und Jugendliteraturtage liest Suza Kolb am Samstag, 12. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen für Kinder von 7 bis 10 Jahren aus ihrem Buch „Die Haferhorde ist los!“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung in der Buchhandlung, Telefon (07361) 71263 oder unter info@buchhandlung-henne.de.

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Englisch im Bürgerspital

Aalen. In der Begegnungsstätte Bürgerspital startet am Donnerstag, 10. Oktober, von 9.30 bis 10.30 Uhr der Kurs „English Conversation“. Die Leitung hat Hans J. Schlipf. Kosten für zehn Einheiten 25 Euro. Anmeldung im Sekretariat, Telefon (07361) 52-2501, oder per E-Mail an buergerspital@aalen.de.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück von Noomi

Aalen. Das überkonfessionelle, christliche Frauenteam von Noomi lädt am Samstag, 12. Oktober, ab 9 Uhr zum Frauenfrühstück in die Cafeteria des Kreisberufsschulzentrums in Aalen ein. Edith Gauß aus Hohenlohe spricht zum Thema „Trauma gleich Drama – oder auch Chance?“. Der Gospelchor „Go(o)d Inspirations“ übernimmt die musikalische Unterhaltung.

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Infoabend für werdende Eltern

Aalen. Der Chefarzt der Frauenklinik, Dr. Karsten Gnauert, Hebamme Monika Bühler und Kinderkrankenschwester Caroline Kurz informieren am Donnerstag, 10. Oktober, Schwangere und werdende Väter rund um das Thema Geburt und Wochenbett. Der Infoabend ist von 19 bis 20.15 Uhr im Konferenzraum 1; am Ende ist Kreißsaalführung.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

MV Stadtseniorenrat

Aalen. Die Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrates Aalen findet am Montag, 14. Oktober, um 10 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital, Café im 1. Stock, statt.

weiter
  • 191 Leser

Zahl des Tages

3

Schulen teilen sich ein Preisgeld: Die Stiftung Katholische Freie Schule hat erstmals den Demokratie- und Nachhaltigkeitspreis vergeben. Ausgezeichnet werden das St.-Meinrad-Gymnasium Rottenburg, die „Courage-Mädels“ von St. Gertrudis in Ellwangen und die Maximilian-Kolbe-Schule in Rottweil.

weiter
  • 290 Leser

Frau im Alten Testament

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden zu einem sechsteiligen Abendseminar „Frauen im Alten Testament – leichte Küche?“ ein, das auch einzeln besucht werden kann. Der erste Vortrag von Kapuzinerpater Norbert Poeschel am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Festsaal, Nibelungenweg 1, ist Sara und Hagar gewidmet. Anmeldung ist nicht

weiter

Autofahrerin in Lebensgefahr

Neuler. Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 52 Jahre alte Autofahrerin am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3232 erlitten. Die Frau war mit ihrem Ford gegen 11.15 Uhr zwischen Ramsenstrut und Neuler-Ebnat unterwegs, als sie infolge überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Hierbei überschlug

weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht

Wilde Flucht mit dem Fahrrad

Ellwangen: Unter Alkohol- und Drogeneinfluss mit einem gestohlenem Fahrrad vor Polizei geflüchtet ist ein 17 Jahre alter Radfahrer in der Nacht zum Dienstag. Eine Streifenbesatzung wollte gegen 1.30 Uhr in der Marienstraße den Radfahrer kontrollieren. Als er dies erkannte, versuchte er zu flüchten, bog in die Brauereigasse ab und fuhr dort auf

weiter
  • 110 Leser

LEA bittet um Sachspenden

Flüchtlinge Bedürftige wünschen sich Kleidung und Sportartikel.

Ellwangen. Für bedürftige Bewohnerinnen und Bewohner der LEA Ellwangen werden nachfolgende Gegenstände dringend benötigt, weshalb um Spenden gebeten wird:

Reisetaschen, -koffer, Taschen aller Art Frauenkleidung/Umstandskleidung/Schuhe für den Winter (Gr. 35-43) Männerkleidung aller Art, Hosen, Pulli, Winter-Jacken und Schuhe Kinderkleidung (Neugeborene,

weiter

Weihbischof Dr. Schneider in Ellwangen

Dekanatswallfahrt Katholiken aus den ehemaligen Dekanaten Ellwangen und Neresheim in der Basilika.

Ellwangen. Seit vielen Jahren pilgern am ersten Oktobersonntag Seelsorger und Vertreter der katholischen Kirchengemeinden der ehemaligen Dekanate Ellwangen und Neresheim in die Ellwanger Basilika, um am Grab des Virngrundapostels Philipp Jeningen zu verweilen und einen festlichen Gottesdienst zu feiern. Hauptzelebrant am vergangenen Sonntagabend war

weiter

Musikanten in Dalkingen

Musikantenstadl Am kommenden Samstag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr.

Rainau-Dalkingen. „Es ist wieder Stadl-Zeit“ heißt es bald wieder beim Musikverein Dalkingen. Bereits zum 12. Mal wird ein unterhaltsames Programm geprobt und einstudiert. Zu einer bunten Mischung tragen in diesem Jahr unsere Freunde aus Südtirol, der Musikverein Steinegg, „Nimm 2 und ihre Schwestern“ und natürlich die Stadlmusikanten

weiter

Festsonntag in Hohenberg

Kirchweih Kommenden Sonntag feiert Hohenberg sein Kirchweihfest.

Rosenberg-Hohenberg. Am kommenden Sonntag, 13. Oktober, feiern die Hohenberger ihr diesjähriges Kirchweihfest. Um 10 Uhr ist in der Jakobuskirche der Kirchweihgottesdienst. Im Dorfgemeinschaftshaus Alte Schule auf halber Höhe des Jakobusberges gibt es ab 11 Uhr wieder das typische Hohenberger Kirchweihessen, nämlich Griebenschnecken in verschiedenen

weiter

Livemusik im Irish Pub

Ellwangen. Im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen gibt es am Samstag, 12. Oktober, ab 21 Uhr Livemusik mit „The Boys Bad News“ und den Special Guests „Zylinderkopf“. Der Eintritt kostet 5 Euro. Reservierungen sind unter (07961) 5790330 zu den Öffnungszeiten des Irish Pub möglich. Kein Kartenvorverkauf, nur Abendkasse.

weiter
  • 262 Leser

St. Gertrudis erhält einen Schulpreis

Katholische Freie Schule Die Stiftung hat erstmals einen Demokratie- und Nachhaltigkeitspreis ausgelobt.

Ellwangen. Die Stiftung Katholische Freie Schule in Rottenburg vergibt dieses Jahr erstmals den Demokratie- und Nachhaltigkeitspreis. Damit soll das Engagement von Schülerinnen und Schülern für Gerechtigkeit und Umweltschutz gefördert werden.

Ausgezeichnet werden die Umweltmentorinnen des St.-Meinrad-Gymnasiums Rottenburg, die „Courage-Mädels“

weiter
Kurz und bündig

Die Stumpfes in Ellenberg

Ellenberg. Auf ihrer neuen Tour „Live 2019 – Nix wie no!“ gastieren „Die Stumpfes“ am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Virngrundbäckerei in Ellenberg, an der Jet-Tankstelle in Ellwangen, per Mail an musikverein-ellenberg-vvk@web.de oder auf www.reservix.de. Einlass ist um

weiter
Kurz und bündig

DRK sucht Lebensretter

Neuler. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Freitag, 11. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler um lebensrettende Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 214 Leser

Zweites Projekt in Bosnien-Herzegowina

Kreisberufsschulzentrum Ellwangen VET-Partnerschule des Staatsministeriums.

Ellwangen. Für das Staatsministerium des Landes Baden-Württemberg wurde das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen (KBSZ) jetzt zum zweiten Mal für eine Partnerschaft mit einer Schule in der Donau-Region nominiert. Wieder ist das KBSZ eine der drei beauftragten Projekt-Schulen für den Aufbau von Modellstrukturen einer dualen Beruflichen Bildung.

Partnerschule

weiter

Ostalb-Soja ist möglich

Sortenversuch Joachim Köhler baut seit sieben Jahren in Hummelsweiler Sojabohnen an und glaubt an eine große Zukunft dieser Pflanze.

Rosenberg-Hummelsweiler

Es ist ein kleines Grüppchen Unentwegter, das sich am Versuchsfeld von Joachim Köhler in Hummelsweiler versammelt hat. Das liegt nicht am Nieselregen, sondern an der Pflanze, die hier im Mittelpunkt steht: Soja. Der Proteinlieferant ist ein Exot auf der Ostalb. Nur 38 Hektar wurden 2018 angebaut, fünf davon in Hummelsweiler

weiter
Aus dem Ortschaftsrat

Breitbandausbau

Ellwangen-Röhlingen. Das Tiefbauamt habe der NetCom BW das in Haisterhofen, Killingen, Dettenroden und Elberschwenden geschaffene Leerrohrnetz übergeben, informierte der Röhlinger Ortsvorsteher, Walter Schlotter, in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Die Firma müsse jetzt innerhalb von fünf Monaten das Glasfasernetz installieren und in

weiter
  • 247 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Dauerparker

Ellwangen-Röhlingen. Martin Fürst monierte, dass der Parkplatz vorm Dorfhaus von Dauerparkern belegt sei. Fürst mutmaßte, dass die Dauerparker auf der neben dem Dorfhaus liegenden Baustelle tätig seien.

weiter
  • 248 Leser

Der Runde Berg wird medial

Alamannenmuseum Neu gestaltete Station macht das Leben der Alamannen auf dem Runden Berg bei Bad Urach medial erlebbar.

Ellwangen

Um eine Attraktion reicher präsentiert sich das Alamanannenmuseum Ellwangen mit der neu gestalteten Medienstation „Runder Berg bei Urach“.

Das Leben auf dem Wohnsitz des bedeutenden alamannischen Fürsten wurde nun durch einen etwa zweiminütigen Animationsfilm rekonstruiert und erlebbar gemacht.

Damit wird das bislang bereits

weiter
Aus dem Ortschaftsrat

Fußgängerquerung

Ellwangen-Röhlingen. Jahrelang hatten die Neunheimer Räte vorm „Hasen“ einen Kreisverkehr gefordert. Weil die Autos wegen des Kreisverkehrs langsamer fahren können, war beim Bau desselben die dortige Fußgängerampel abmontiert worden. Jetzt monierten Norbert Reeb und Anton Wagner, dass die Schulkinder die Straße schlechter queren könnten.

weiter
  • 214 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Landfahrerplatz

Ellwangen-Röhlingen. Auf Anregung aus dem Gremium wolle das Ordnungsamt auf dem Landfahrerplatz an der A7 eine mobile Entsorgungsbox installieren lassen. In der letzten Sitzung des Gremiums war moniert worden, dass die Durchreisenden ihre chemiebelasteten Fäkalien aus ihren Campingtoiletten in der freien Natur entsorgen würden.

weiter
  • 305 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Verkehrsschau

Ellwangen-Röhlingen. In Kürze wolle die „Verkehrsschau“ neuralgische Stellen in der Röhlinger Ortsdurchfahrt (Einmündung Ziegelstraße) und in der Hofackerstraße in Augenschein nehmen, kündigte Schlotter an. Aus dem Gremium wurde gefordert, dass sich die „Verkehrsschau“ auch die unbefriedigenden Situationen in Killingen, Neunstadt und

weiter
  • 205 Leser

Feuerwehr muss Beifahrer aus Unfallauto retten

Schwerer Unfall am Dienstagabend auf der B29 bei Westhausen

Westhausen. Ein schwerer Unfall hat sich nach Informationen der Polizei am Dienstagabend um 20.53 Uhr auf der B 29 zwischen Aalen-Oberalfingen und Abzweigung Ellwangen/ B 290 ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer war auf der Bundesstraße 29 in Richtung Westhausen unterwegs gewesen, um dann auf die B 290 Richtung Ellwangen abzubiegen.

weiter

Schwerer Unfall in Ellwangen

Unfallverursacherin und eine weitere Autofahrerin leicht verletzt.

Ellwangen. Einen schweren Unfall meldet die Polizei aus Ellwangen. An der Kreuzung Haller -/Rotenbacher Straße sei gegen 20.20 Uhr eine Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten, berichtet Stephan Kugel,  Polizeiführer vom Dienst, Polizeipräsidium Aalen, auf Nachfrage der Redaktion. Die Autofahrerin sei vermutlich betrunken

weiter
  • 5
  • 3897 Leser
Kurz und bündig

Acoustic Pop im Schrannensaal

Bopfingen. Zwei Gitarren, Mundharp, Querflöte, etwas Beat und Percussion, mehr brauchen „Andrea & Bruno“ nicht für ihre Musik, die sie zu 100 Prozent live und ohne Playback präsentieren. Am Freitag, 11. Oktober, ist das Duo im Rahmen der Heimattage zu Gast im Schrannensaal. Das Konzert beginnt gegen 20.30 Uhr, nach der Feuershow. Der Eintritt

weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Blaulicht-Gottesdienst: 18 Uhr

Aalen. Durch einen Übermittlungsfehler wurde der Blaulicht-Gottesdienst am Sonntag, 13. Oktober, in der Stadtkirche für 19 Uhr angekündigt. Richtig ist: Er beginnt bereits um 18 Uhr. Anschließend ist gemeinsamer Ausklang am Marktbrunnen mit Musik der Polizeikapelle Ostalb und Bewirtung. Die Teilnehmer werden gebeten, in Dienst-, bzw. Einsatzkleidung

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Die Kolpingsfamilie lädt ein

Bopfingen. Zu den Bopfinger Heimattagen bietet die Kolpingsfamilie eine breite Auswahl an Speisen und Getränken im katholischen Gemeindezentrum an. Bewirtet wird am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober, jeweils ab 11 Uhr. Auf der Speisekarte stehen auch Kutteln sowie eine große Auswahl selbst gebackener Kuchen zum Kaffee.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Markt auf dem Spitalplatz

Bopfingen. Diese Woche findet der Bopfinger Wochenmarkt am Freitag, 11. Oktober, wegen des Aufbaus der Heimattage auf dem neu gestalteten Spitalplatz statt.

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

Modeschnäppchen-Markt

Bopfingen Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 14 Uhr einen „Mode-Schnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle Bopfingen. Der Erlös ist für gemeinnützige Zwecke bestimmt. Informationen und eine Kundennummer unter Telefon (07362) 919534 oder per E-Mail an modeschnaeppchen-bopfingen@web.de.

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Songpoesie mit Tiefsinn

Bopfingen-Oberdorf. Andi Weiss, singender Speaker, ist am Sonntag, 13. Oktober, zu Gast in der St. Georgskirche in Oberdorf mit seinem Programm „Laufen lernen“. Das Publikum erwartet Songpoesie mit Tiefsinn. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Wasserabstellung in Lippach

Westhausen-Lippach. Aufgrund Umschlussarbeiten am Wassernetz muss erneut das Wasser für den gesamten Ortsbereich Lippach am Donnerstag, 10. Oktober, von 8 Uhr bis 11 Uhr abgestellt werden. Nicht betroffen sind Berg, Freudenhöfe und Finkenweiler. Es wird gebeten, sich einen Wasservorrat anzulegen.

weiter
  • 236 Leser

Zahl des Tages

1584

Flüchtlinge hat der Ostalbkreis in den Jahren zwischen 2015 und 2018 aufgenommen und in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht: Diese Bilanz zog Hans-Michael Betz, Leiter des Bereichs Integration und Versorgung im Landratsamt, vor Mitgliedern des Kreistags. „In diesem Jahr schätzen wir mit einem Zugang von 130 Flüchtlingen“, sagte

weiter
  • 252 Leser

Weiterer „Defi“ in Westhausen

Defibrillator Seit neuestem steht in der Wohnsiedlung Hardtbuck eine weitere Defibrillator-Station. Westhausen fördert ganz bewusst die Installation dieser wichtigen Lebensretter. Mittlerweile verfügt die Gemeinde bereits über zehn Defi-Standorte die verteilt über den Hauptort und den Teilorten an exponierter und leicht zugänglicher Stelle stehen.

weiter

Wer wird ACA-Vorsitzender?

Aalen. Eigentlich wollte die Versammlung des Aalener Innenstadtmarketingvereins Aalen City aktiv (ACA) an diesem Mittwoch einen neuen Vorsitzenden wählen. Denn: Dr. Eberhard Schwerdtner, der sich seit acht Jahren mit Herz und Seele für die Interessen der Geschäfte, der Gastronomie und Dienstleister vor Ort einsetzt, wird nicht erneut für das Amt

weiter
  • 5
  • 410 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Hohenstadt. Jürgen Schlesier zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Josef und Anna Köninger, Vogteistr. 3 zur Eisernen Hochzeit.

weiter
  • 324 Leser

Ein nasser und windiger Mittwoch

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb richtig ungemütlich. Es fällt häufig Regen, dazu weht auch ein böiger Wind. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Dienstag wiede zurück, maximal 8 bis 13 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Neresheim, 10 in Bopfingen, 11 in Ellwangen, 12

weiter

„Jugend musiziert“ geht in eine neue Runde

Lauchheim. Der Startschuss für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ 2020 ist gefallen. Der Regionalwettbewerb Ostwürttemberg findet vom 24. bis 26. Januar 2020 in Heidenheim und Waldstetten statt. In Ostwürttemberg findet der Regionalwettbewerb vom 24. bis 26. Januar in Heidenheim statt. Die Wertung für die Kategorie Drum-Set wird in der

weiter

Zahl des Tages

66.

Platz – dort landete Aalen in einer Studie zur Gründungsatmosphäre in 581 deutschen Mittelstädten. Auftraggeberin war das Magazin „Kommunal“. Im ostwürttembergischen Vergleich: Schwäbisch Gmünd landete auf Platz 257, Ellwangen auf Platz 295 und Heidenheim auf Platz 47.

weiter
  • 194 Leser

Weniger Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge

Integration Das sind die Stellvertreter des Landrats im Ausschuss für Soziales und im Jugendhilfeausschuss.

Aalen. Der Ostalbkreis habe ein Privileg, sagte Landrat Klaus Pavel in der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit und des Jugendhilfeausschusses. Was er damit meint? Durch die Landeserstaufnahme Einrichtung (LEA) in Ellwangen ist der Landkreis von der Zuteilung von Flüchtlingen durch das Land ausgenommen. Aber: „Wir

weiter
  • 2
  • 127 Leser

Abwasser: Kanal bald in Betrieb

Gemeinderat Die Neustrukturierung der Abwasseranlagen in Geislingen und Wössingen waren Thema.

Unterschneidheim. Die Gemeinde investiert in die Erneuerung und Neuordnung des Abwassernetzes. Dipl.-Ing. Udo Bäuerle informierte über den aktuellen Stand.

Im ersten Bauabschnitt wird das Geislinger Abwasser über eine bereits im Bau befindliche Freispiegelleitung nach Oberwilflingen transportiert und von dort dann über den bestehenden Schmutzwasserkanal

weiter
Kurz und bündig

Akkordeonvereinigung feiert

Stödtlen. Mit einem Jubiläumskonzert feiert die Akkordeonvereinigung Stödtlen am Samstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr im Albert-Munz-Saal der Liashalle ihr 30-jähriges Bestehen. Mitwirken wird auch der Liederkranz Stödtlen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 199 Leser

An der Sechta-Ries-Schule geht es voran

Sanierung Komplexe Baumaßnahmen im laufenden Betrieb bringen Verbesserungen.

Unterschneidheim.Bürgermeister Nikolaus Ebert lud mit Architekt Falk Deucker den Gemeinderat zu einer Ortsbegehung an der Sechta-Ries-Schule ein, um sich selbst aus erster Hand ein Bild vom Stand der Sanierung machen zu können.

Der Bauabschnitt I umfasst den Brandschutz, die Sanierung von Dachflächen sowie die Umgestaltung des Haupteinganges mit

weiter
Kurz und bündig

Kochen und Reden wie in Italien

Rosenberg. Die Volkshochschule Rosenberg bietet am Mittwoch, 13. November, um 18.30 Uhr in der Schule Rosenberg eine Einführung in die Kochkunst der feinen italienische Küche mit Elena Giovanetti-Bölstler an. Zudem wird bei den Zubereitungen der südländischen Köstlichkeiten auch ein wenig Italienisch miteinander gesprochen. Grundkenntnisse sind

weiter
Kurz und bündig

Mittel für Unterwilflingen

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Im Dorfgemeinschaftshaus tagt am Dienstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr der Ortschaftsrat Unterwilflingen. Auf der Tagesordnung stehen die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2020 sowie die Heckenpflege.

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Reservieren für Weinabend

Rosenberg. Der Musikverein Rosenberg bittet am Samstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr zu seinem traditionellen Weinabend in die herbstlich-stimmungsvoll geschmückte Virngrundhalle. Saalöffnung ist bereits um 18.30 Uhr mit warmer Küche. Den musikalischen Part übernehmen die Gastgeber und der Musikverein aus Rohrbach mit einem abwechslungsreichen Programm

weiter
Kurz und bündig

Vortrag und Fotowettbewerb

Ellwangen-Röhlingen. Inga Smolka spricht am Dienstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Gartenfreund Röhlingen, Laubachstraße, zum Thema „Biologischer Gartenbau, Mischkultur und Pflanzenschutz“. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen. Noch bis zum 15. Oktober ist die Teilnahme beim Fotowettbewerb möglich. Mitmachen kann jeder,

weiter

Disco in der Arche

Dischingen. Die Nattheimer Behindertengruppe und die Aktion „Freunde schaffen Freude“ laden Junge und Junggebliebene und an einem guten Miteinander Interessierte am Freitag, 11. Oktober, von 18 bis 22 Uhr in die barrierefreie Begegnungsstätte nach Dischingen ein. Mit aktuellen Hits und Oldies werden die DCs Jürgen und Christofer die Stimmung

weiter
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Aalen-Waldhausen. Zum Thema „Worte, die beflügeln!“ findet am Mittwoch, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus, Ipfweg 17 in Waldhausen, wieder das ökumenische Frauenfrühstück statt.

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Kaffeenachmittag beim VdK

Neresheim-Dorfmerkingen. Nach der Sommerpause bittet der VdK Neresheim an diesem Mittwoch, 9. Oktober, wieder zum Kaffeenachmittag. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Naturfreundehaus Dorfmerkingen.

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Barrierefreiheit und Kaffee

Oberkochen. Der VdK Oberkochen lädt seine Mitglieder und Gäste an diesem Mittwochnachmittag, 9. Oktober, ab 15 Uhr zum Kaffeenachmittag ins Naturfreundehaus Oberkochen ein. Die ehrenamtlichen Berater Kerstin Abele und Werner Rieger halten einen Vortrag zum Thema „Barrierefreiheit“ und zeigen Beispiele aus dem Alltag.

weiter
  • 204 Leser

Erntedank in Stetten

Erntedank Ein Bild vom Stettener (Neresheim) Erntedankaltar. Dieser wurde gestaltet von Roswitha Leberle und Katja Maier. Foto: privat

weiter
  • 711 Leser

Lernzentrum fertig

Infoabend SEED-Abend mit Pfarrer Martin David im Rupert-Mayer-Haus.

Oberkochen. Zu seinem jährlichen SEED-Informationsabend hatte Pfarrer Martin ins Rupert-Mayer-Haus eingeladen. Etwa 30 Förderer und Interessierte fanden sich im Gemeindehaus ein. Außerdem waren zwei befreundete Priester gekommen, Pfarrer Ramesh und Pfarrer Jacob, die beide schon mehrmals in Oberkochen waren.

Pfarrer Andreas Macho überbrachte auch

weiter
Kurz und bündig

Sonntags in die Kolpinghütte

Oberkochen. Die Kolpinghütte in Oberkochen ist ab sofort wieder sonntags von 11 bis 20 Uhr für den Gastbetrieb geöffnet. Die Hütte am Rande des Wohngebietes „Heide“ eignet sich ideal zur Einkehr bei Spaziergängen und Wanderungen in den nahe gelegenen Wäldern rund um Oberkochen.

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Vortrag barrierefreies Wohnen

Oberkochen. Der evangelische Krankenpflege- und Diakonie-Förderverein hält am Freitag, 18. Oktober, im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche seine Mitgliederversammlung ab. Um 18 Uhr hält Architekt Bernd Merz einen Vortrag zum Thema „Barrierefreies Wohnen – Wie kann es zuhause gelingen?“.

weiter
  • 180 Leser

Oberkochener Neunziger feierten

Jahrgangsfeier Die Angehörigen des Jahrgangs 1929 aus Oberkochen feierten gemeinsam. Das Fest begann mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul, gestaltet von Pfarrer Andreas Macho. Gefeiert wurde im „Pflug“, nach dem Mittagessen legten die Teilnehmer auf dem Friedhof eine Blumenschale nieder, zum Gedenken an die Verstorbenen.

weiter
  • 350 Leser

Theater und Oktoberfest

Vorverkauf Musikverein Waldhausen lädt in die Gemeindehalle ein.

Aalen-Waldhausen. Traditionell heißt es am letzten Oktoberwochenende „Bühne frei für die Schauspielerinnen und Schauspieler des Musikvereins Waldhausen“. In diesem Jahr präsentieren sie „A Mordsg’schicht“ in der Gemeindehalle. Die Vorstellungen mit Rahmenprogramm sind am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr, am Samstag

weiter
Kurz und bündig

Concerto Humoroso

Abtsgmünd. Die Konzertakrobaten „Gogol & Mäx“ sind am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr zu Gast in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd mit ihrem Geburtstagskonzert „Concerto Humoroso“. Gut zwei Dutzend Instrumente und ihre musikalischen und artistischen Lieblingsszenen haben die Publikumsverzauberer im Jubiläumsgepäck. Tickets zu 24 Euro

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Winter-Kleiderbasar

Essingen. Am Samstag, 12. Oktober, von 10 bis 12 Uhr findet der diesjährige Herbst-Winter-Basar vom DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle statt. Die Garderoben-Nr. können unter E-Mail: basar-essingen@gmx.de und Tel. 0174/9994548 angefordert werden. Auch wer gerne helfen möchte, kann sich unter der oben genannten E-Mail-Adresse/Telefonnr.

weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Kindertheater Radelrutsch

Abtsgmünd. Das Kindertheater Radelrutsch zeigt am Mittwoch, 9. Oktober, um 15 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd das interaktive, interkulturelle Musical „Mein Land ist dein Land – Ich reich dir meine Hand“. Das gemeinsame Erleben während der Aufführungen, die direkte Erzählung und Kommunikation von Mensch zu Mensch setzen einen Gegenpol

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat vor Ort

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Ortschaftsrat von Pommertsweiler trifft sich am Donnerstag, 10. Oktober, um 18.15 Uhr zunächst am Stahlweiher/Neumühlsee und besichtigt den Fortschritt bei der Entlandung des Stahlweihers. Im Anschluss wird die Sitzung im Feuerwehrgerätehaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen die Haushaltsanmeldungen für das

weiter
  • 194 Leser

BUND unterstützt den Tunnel

B-29-Ausbau Der BUND-Regionalverband befürwortet einen zweispurigen Tunnel und ist gegen vierspurigen Straßenbau.

Böbingen. Entlang der gesamten B29 im Ostalbkreis wird ein drei- und vierspuriger Ausbau der B29 vorangetrieben. Darüber hinaus wird ein Lückenschluss nördlich von Stuttgart zwischen A 8 und B29, dem sogenannte Nord-Ost-Ring geplant. Treiber sind hier vor allem die CDU-Politiker im Bund und Land.

Gerade in Zeiten der sich abzeichnenden Klimakrise

weiter
Tagestipp

Woodstock lebt wieder auf

Vor 50 Jahren wurde das legendäre Woodstock-Festival gefeiert. Aus diesem Anlass kommen die beiden Woodstock-Legenden „Canned Heat“ und „Ten Years After“ zu Konzerten nach Deutschland – unter anderem auch nach Aalen. Sie lassen ihre spektakulären Auftritte wiederaufleben.

Stadthalle Aalen, 19.30 Uhr

Ticket Hotline (07361)

weiter

Was glauben wir in drei Jahrzehnten?

Gutenberg-Kasino Glaube und Religion im Jahr 2050 stehen im Fokus der Debatte am Dienstag, 15. Oktober, in Aalen.

Aalen. Die Agenda 2050 der SchwäPo „Welche Stadt wollen wir sein?“ geht in die nächste Runde. „Lieber Gott! Was glauben wir 2050?“ ist das Thema im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post am Dienstag, 15. Oktober, um 19.15 Uhr überschrieben. Zu Gast werden vier Impulsgeber und ein Überraschungsgast dabeisein, wenn es in

weiter

„Die eine Lösung gibt es nicht“

Vortrag „Die Menschen gehen aufs Meer, ob es Schiffe gibt oder nicht.“ Asylpfarrerin Ines Fischer mit aktuellen Fakten zu Seenotrettung im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Mit Daten, Fakten, Hintergründen und Berichten aus ihrer täglichen Arbeit als Asylpfarrerin schärfte Ines Fischer im Augustinus-Gemeindehaus den Blick auf die Seenotrettung im Mittelmeer und die Aktion der Städte „Sicherer Hafen“. Im Gmünder Stadtrat werde das aktuell diskutiert, erläuterte Dr. Helmut Zehender vom

weiter

Max Raabe in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Max Raabe präsentiert am Donnerstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr im CongressCentrum Stadtgarten sein neues Album „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt?“. Karten: im i-Punkt am Gmünder Marktplatz und auf www.ticketonline.de.

weiter
Der besondere Tipp

Pit Pinguin in der Theaterwerkstatt

Das Karlsruher „marotte Figuren Theater“ zeigt Pit Pinguin frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister. Die Theatermacher erzählen in schönen Bildern die Geschichte des Pinguins Pit und bringen den Kindern den Kreislauf des Lebens näher. Für Kinder ab 3 Jahren. Dauer etwa 40 Minuten.

Karten gibt’s beim i-Punkt, (07171) 603 4250.

weiter

Best of Brass in der Stadtkirche

Konzert In Ellwangen ist das Ludwigsburger Blechbläser-Quintett mit Werken von Bach bis Ellington zu hören.

Das Ludwigsburger BlechbläserQuintett ist am Samstag, 12. Oktober, um 19 Uhr in einem Konzert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen zu hören. Der Titel des Programms: „Best of Brass“. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach bis Duke Ellington.

1984 gründete sich das Ludwigsburger Blechbläser-Quintett aus Studenten und angehenden

weiter

Dodokay: „Genau mein Ding!“

Comedy Dominik Kuhn führt die Besucher in die Tiefen seiner eigenen Spaltung und zeigt seine legendären Synchro-Filme.

Klappe, die Dritte! Der Schwaben-Synchro-Grasdackel Dominik Kuhn – alias Dodokay – fackelt nach seinen Erfolgstourneen „Die Welt auf Schwäbisch“ und „Schwaben – Menschen – Abenteuer“ nicht lange und kommt schon mit seinem nächsten Programm auf die Bühne: In seiner neuen Comedy-Show „Genau mein

weiter

Theater reist in digitale Welten

Uraufführung Wie Theater der Zukunft aussehen könnte, soll das Stück „Bam! Ich bin glücklich!“ in einer Inszenierung von Winfried Tobias zeigen.

Mit „Bam! Ich bin glücklich!“ bringt das Theater der Stadt Aalen in dieser Spielzeit bereits die zweite Uraufführung auf die Bühne. Ein Stück, das die Grenzen dessen überschreitet, die es bisher in Sachen Umsetzung für das aktuelle Theaterteam gab: „Es ist eine sehr aufwendige Produktion“, so Regisseur Winfried Tobias.

weiter

Ein Markt für Genießer auf dem Schloss

Freizeit Probieren – Genießen – Kaufen: Am Wochenende wird in Fachsenfeld allerhand geboten.

Aalen-Fachsenfeld. Auch in diesem Jahr gibt es auf Schloss Fachsenfeld einen Genießer-Markt: am Samstag, 12. Oktober, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 18 Uhr.

Unter dem Motto „Probieren – Genießen – Kaufen“ finden die Besucher auf dem Markt alles rund um bewusstes Essen und Genießen. Sie haben Gelegenheit,

weiter

Flashmob auf dem Wochenmarkt

Aktion KGW-Schüler machen öffentlich auf das EU-Projekt Erasmus+ aufmerksam. Wie sie daran arbeiten.

Aalen. Schüler und Schülerinnen des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen veranstalten an diesem Mittwoch, 9. Oktober, im Rahmen der internationalen Erasmustage einen Flashmob auf dem Wochenmarkt in Aalen.

Mit diesem Event beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler an einer europaweiten Initiative, um auf das EU-Programm Erasmus+ hinzuweisen.

weiter

Ausbildung in Nepal kann starten

Hilfsprojekt Ein Meilenstein für den Verein „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“: feierliche Einweihung des spendenfinanzierten Ausbildungszentrums für Jugendliche in der Region Dhading.

Aalen/Dhading

Mit Spenden von der Ostalb und Unterstützung durch Gelder der Bundesregierung hat der Verein „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ ein Ausbildungszentrum in der Region Dhading in Nepal errichtet. Jugendliche in dieser armen Region Nepals haben hier erstmalig die Chance, eine Ausbildung in holz-und metallverarbeitenden Berufen

weiter

Nach der „Blende“ ist vor der „Blende“

Fotowettbewerb Die besten Fotografen der Ostalb treffen sich zur Preisverleihung. Fotografen plaudern über die Entstehungsgeschichten der Bilder. Zweite Gewinnchance beim Bundeswettbewerb.

Aalen

Maximilian Forster hat lange gezögert. Erst drei Tage vor Einsendeschluss entscheidet er sich zur Teilnahme am Fotowettbewerb „Blende 2019“ der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Rechtzeitig erinnert er sich an ein Foto dieses Sommers in den Dolomiten, der Morgentau steht noch zwischen den Gipfeln, seine Begleiterin blickt

weiter
  • 256 Leser

Startet die Drachenrampe am Braunenberg jetzt durch?

Freizeit Der OB und die Ortschaftsräte von Wasseralfingen und Hofen wollen sich am 21. Oktober selbst ein Bild machen vom Aussichtspunkt über Aalen.

Aalen

Die Idee von der Drachenrampe auf dem Braunenberg hat viel Rückenwind. Kommt sie nun auch ins Fliegen? Es kommt jedenfalls Bewegung in die Vision, die auch von der SchwäPo unterstützt wird, einen Aussichtssteg dort zu bauen, wo früher die Drachenflieger starteten – hoch über Aalen.

Am Montag, 21. Oktober, werden sich die Hofener und

weiter

Mehrere kleine Unfälle am Abend

Ostalbkreis. Mehrere kleinere Unfälle haben sich am Abend auf der Ostalb ereignet. Verkehrsteilnehmer meldeten Unfälle auf der Bundesstraße 29 bei Essingen (gegen 17 Uhr),  auf der B19 bei Oberkochen (18.20 Uhr) und bei Unterkochen (18.30 Uhr). In Unter- und Oberkochen entstand nur Blechschaden, so unser Reporter vor Ort. mbu

weiter
  • 5
  • 2133 Leser
Guten Morgen

Mit neuer Tolle vor der Tanne

Jürgen Steck über Planungen im Hinblick auf bevorstehende Ereignisse

Planung ist das halbe Leben, sagt die beste Ehefrau von allen. Weswegen sie in dieser Woche unbedingt muss. Obwohl sie erst vor zweieinhalb Wochen war. Denn wenn sie diese Woche geht und dann noch einmal Ende November, dann passt das genau auf den 23. Dezember. Deswegen jetzt dieser Zwischentermin, der, das gibt sie unumwunden zu, ein wenig hinein

weiter
  • 127 Leser

Holperstrecke wird 2020 saniert

Ortschaftsrat Aufhausen Demnächst Infoabend zur Welkfeldstraße. Zuschüsse aus dem „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ stehen zur Verfügung.

Bopfingen-Aufhausen

Der Ortschaftsrat Aufhausen hat die Anmeldungen für das Bauprogramm 2020 erörtert und beschlossen. Neben der Sanierung der Welkfeldstraße steht dabei die Entwicklung des Bebauungsplanes „Welkfeld III“ für ein neues Baugebiet sowie die Fortführung der innerörtlichen Entwicklung im Mittelpunkt.

Die „Holperstrecke

weiter

Exotische Partnerschaft hat sich in 25 Jahren bewährt

Schulfreundschaft Seit 25 Jahren ist das Bopfinger OAG mit der Keskkool im estnischen Loo verbunden.

Bopfingen. Seit einem viertel Jahrhundert unterhält das Ostalb-Gymnasium Bopfingen (OAG) eine Freundschaft mit der estnischen Keskkool in Loo. Dieses wurde in der Aula mit einem Festakt gefeiert.

Der Rektor des OAG, Dr. Pascal Bizard, zählte in seiner Ansprache auf, dass bereits 500 Schüler, 250 auf Bopfinger, 250 auf Loo-Seite, den Schüleraustausch

weiter

Zauberhafte Saiten im Schloss

Konzert 60. herbstliche Serenade des Collegiums musicum im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg am 13. Oktober.

Lauchheim-Hülen. Am 13. Oktober lädt das Collegium zur 60. herbstlichen Serenade in den Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg ein, um 16 Uhr.

Ein außergewöhnliches Konzert unter dem Titel „Zauberhafte Saiten“ wird für Jung und Alt geboten, denn auf dem Programm steht sowohl zauberhafte Kammermusik als auch ein richtiger Zauberer, der

weiter

Lüdecke in der „Rätsche“

Frank Lüdecke gehört seit Jahren zur ersten Riege des deutschen Kabaretts. Er war Hauptautor für Dieter Hallervorden und Künstlerischer Leiter der „Distel“ in Berlin und schreibt satirische Theaterstücke und Kolumnen. Mit seinem Programm „Über die Verhältnisse“ kommt er am Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr, in die „Rätsche“

weiter

Städte gut geeignet für Gründer

Untersuchung Heidenheim belegt Platz 47 in Gründerstudie des Magazins „Kommunal“, Aalen Platz 66.

Heidenheim. In einer Studie zur Gründungsatmosphäre in 581 deutschen Mittelstädten des Magazins „Kommunal“ belegt Heidenheim Platz 47. Das teilt die Stadt Heidenheim mit. Im ostwürttembergischen Vergleich landeten Aalen auf Platz 66, Schwäbisch Gmünd auf 257 und Ellwangen auf 295.

Für die Analyse wurden Kommunen mit einer Einwohnerzahl

weiter
  • 317 Leser

Segen für die Sonnenbergschule

Jubiläum Der Freundeskreis der Sonnenbergschule feiert sein 30-jähriges Bestehen. Was hinter der Hilfe für Kinder steckt.

Oberkochen. Der Freundeskreis der Sonnenbergschule feiert sein 30-jähriges Bestehen. Diese Zeitung hatte die Gelegenheit, mit zwei Frauen zu sprechen, die den Freundeskreis hautnah kennen und über die Entwicklung Bescheid wissen.

Kerstin Gangl ist seit 14 Jahren Vorsitzende, Regine Bengel ist Frau der ersten Stunde und trug bis zum letzten Jahr Verantwortung

weiter
  • 5

Konzert Dr. Mablues an the detail horns

„Sommer in der Stadt“ in Ellwangen geht am Samstag, 12. Oktober, 21 Uhr, im TSV Ballroom mit einem Konzert zu Ende. Seit über 30 Jahren zelebrieren Dr. Mablues and the detail horns einen einzigartigen Mix aus bläserbetontem Blues, Rock und Soul. Obendrauf gibt es außergewöhnliche A-cappellas und einen „Elvis“ als special

weiter
  • 866 Leser

Sonntag um 3 Neue Reihe in Stuttgart

„Sonntag um 3“ heißt eine neue Konzertreihe in Stuttgart. Unter dem Motto „Faszination Musik“ präsentiert „StuttgartKonzert“ Konzerte am Sonntagnachmittag um 15 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle. Den Auftakt machen die Münchner Symphoniker am Sonntag, 22. Dezember, 15 Uhr, mit Werken von Dvorak und Schumanns Symphonie

weiter
  • 353 Leser

Jazz-Jam-Session im Bottich

Die nächste Jazz-Jam-Session steigt an diesem Mittwoch, 9. Oktober, ab 20.30 Uhr im Bottich in Aalen. Zu erleben ist „Concerto Latino“ mit Sonja Lorenz (Flöte), Georg Hesse (Gitarre), Inga Rincke & Gerhard Kling (Percussion), Christian Kempter (Vibraphon, Akkordeon) und Franz Heim (Kontrabass).

Die musikalische Bandbreite von Concerto

weiter

STOA: mit „Blütenträume“ in den Herbst

Premiere Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb startet die neue Saison am 18. Oktober.

Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb feiert am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, Premiere mit „Blütenträume“, einer tragischen Komödie von Lutz Hübner.

Gila, Heinz, Frieda, Britta, Friedrich, Ulf und Julia: Sie sind alleinstehend und haben sich für einen Flirtkurs bei der VHS angemeldet. Sie sind alle 55 plus – außer Julia, die

weiter
  • 131 Leser

Rund 1600 neue Studierende an der Hochschule Aalen

Semestereröffnung Für knapp 1600 neue Studierende hieß es am Dienstag in der Aalaner Stadthalle: Willkommen an der Hochschule Aalen! Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider und Thilo Rentschler, Oberbürgermeister der Stadt Aalen, gratulierten den Erstsemestern zu der Entscheidung für ein Studium an einer der forschungsstärksten Hochschulen in

weiter

Sicher mit dem Schulbus unterwegs

Busunternehmen Der TÜV hat alle 45 OVA-Busse, die im Schülerverkehr unterwegs sind, untersucht – eine freiwillige Aktion des Busunternehmens. Die OVA gibt nun Schülern und Eltern Tipps für Busfahrten.

Aalen

All Schulbusse der OVA sind in einwandfreiem Zustand: Das habe das Busunternehmen jetzt schwarz auf weiß, so eine Mitteilung. Sachverständige des TÜV Süd Auto Service hätten alle 45 im Schülerverkehr eingesetzten Busse der OVA untersucht – als Teil einer landesweiten Aktion des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer.

weiter

Kreisfrauenrat mischt tüchtig auf

Vereine Rückblick auf ein intensives sechstes Vereinsjahr. Vorstand neu gewählt, Themen ins Visier genommen.

Aalen. Der Kreisfrauenrat Ostalb hat die Vorstandsfrauen neu gewählt: Den geschäftsführenden Vorstand bilden für die kommenden drei Jahre die Sprecherin Margot Wagner aus Ellwangen und die beiden Stellvertreterinnen Dr. Julia Frank, Lorch und Bianka Hamann, Aalen. Ingrid Honold aus Aalen ist Schriftführerin, als Stellvertreterin stellte sich Heike

weiter
  • 134 Leser

Wie 1939 „Westwallflüchtlinge“ nach Aalen kamen

Heimatgeschichte Stadt musste bei Kriegsbeginn 2100 Evakuierte aus der „Roten Zone“ bei Rastatt aufnehmen.

Aalen. Tausende Flüchtlinge und Vertriebene mussten nach dem Krieg in Aalen untergebracht werden – recht und schlecht im Zeichen der „Wohnungszwangsbewirtschaftung“. Nicht zu beneiden waren die damaligen Stadträte. Was mussten sie sich alles anhören, wenn sie, von Haus zu Haus gehend, den Besitzern klarzumachen hatten, wie viele

weiter
  • 150 Leser

Bob Dylan Story

Erstmals im deutschsprachigen Raum wird Bob Dylans spannendes Leben vollständig auf Deutsch gesungen und gespielt.

In dem Theater-Konzert „Die Bob Dylan Story“ wird auch einem breiten Publikum deutlich, warum dieser außergewöhnliche Musiker vor 2 Jahren den Literatur-Nobelpreis verliehen bekommen hat. Chronologisch erzählt werden Dylans

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Veranstaltung in Rechberghausen

Liedmatinée

Die Liebhaber der italienischen Musik erwartet beim Liedmatinée mit Gudrun Kohlruss und Andreas Kersten ein schwungvolles Programm mit italienischen Canzoni von der Popmusik des Barocks aus dem 17./18. Jahrhundert und den damaligen Stars wie Vivaldi, Scarlatti oder Caldara über die Salonmusik von Francesco Paolo Tosti. Darunter werden so bekannte

weiter

Orgelmusik zu Psalmen

Liubov Nosova in Nördlingen

Im Rahmen des David-Jahres der Kirchenmusik in der St. Georgskirche ist die preisgekrönte Organistin Liubov Nosova zu Gast in Nördlingen.

Musik zu Psalmen, steht im Mittelpunkt dieses besonderen Konzerts. Die russische

Preisträgerin der „Internationalen Orgelwoche Nürnberg“ 2018 legt ihren Schwerpunkt auf ein Schlüsselwerk der deutschen

weiter

Assemblagen & Sequenzen

Rückschau auf die Werke von Alfons Glocker

Für Alfons Glocker war es nicht leicht, nach all den zurückliegenden Ausstellungen und all der überschäumenden Kreativität, die ihn ausmacht, aus der Fülle der Werke, eine Auswahl von Arbeiten zu wählen, die nun in der Galerie Spitalmühle gezeigt werden.

Alfons Glocker, der im vergangenen Jahr seinen 80. Geburtstag begehen konnte, ist Meisterfotograf

weiter

Info

Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gibt’s an der Tourist-Information Aalen.

alle Infos zu den einzelnen Terminen und Künstlern auch im Internet unter www.aalen.de

Änderungen und Terminverschiebungen sind aus aktuellem Anlass möglich. Sie werden in der Tagespresse und im Internet unter www.aalen.de bekannt gegeben.

weiter

Genau mein Ding!

Klappe, die Dritte! Der „Schwaben-Synchro-Grasdackel“ Dodokay fackelt nicht lange herum und kommt mit seinem nächsten Programm auf die Bühne!

In seiner neuen Comedy-Show „Genau mein Ding!“ zeigt das Multitalent Dominik „Dodokay“ Kuhn, dass der Schwabe auch über was anderes reden kann als über die Kehrwoche und

weiter
  • 136 Leser

Lächeln!

Wenn in diesen Tagen die neue Saison des Kleinkunst-Treffs Aalen beginnt, dann klingt das zum Auftakt zwar schon recht „compli-katie“, aber so schwer ist es nicht: In Aalen steht bis in den März 2020 hinein eine neue Mischung Comedy, Kabarett und Musik auf dem Programm! Auch Dominik Kuhn, besser bekannt als Dodokay, setzt auf eine ähnliche

weiter

St.-Pauli-Ticketpanne: Bochum mit Heidenheim verwechselt?

Die Fußballtickets des Spiels beim FC St. Pauli haben den VfL zwei Jahre älter gemacht

Die Tickets für das Zweitligaspiel am 8. November beim FC St. Pauli haben bei den Bochum-Fans für Verwunderung gesorgt. Auf den Eintrittskarten steht: "FC St. Pauli - VfL Bochum 1846". Allerdings ist der VfL Bochum in Wahrheit erst 1848 gegründet geworden. Ob es da zu einer Verwechslung mit dem 1. FC Heidenheim 1846 kam?

Bochumer Fans,

weiter
  • 1
  • 1464 Leser

Breymaier für Tunnel

Politikerbesuch Bundestagsabgeordnete spricht mit Vertretern des Bündnisses.

Böbingen. Leni Breymaier, die SPD-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, traf sich mit den Vertretern des Aktionsbündnisses „Böbinger Tunnel“ Dr. Peter Högerle, Manfred Gold und Otto Betz, um über die Problematik der Erweiterung der B 29 bei Böbingen zu diskutieren.

Bei dieser Gelegenheit überreichten ihr die Böbinger

weiter

Luzia Ulsch wird für 50 Jahre als Organistin gefeiert

Jubiläum Die katholische Pfarrkirche Sankt Maria in Pommertsweiler war am Sonntag bestens besucht.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die katholische Pfarrkirche Sankt Maria ist am Sonntag bestens besucht. Das lag in erster Linie daran, dass die gesamte Kirchengemeinde Luzia Ulsch zum Jubiläum „50 Jahre als Organistin“ gratulierte.

Vor mehr als 50 Jahren hat Luzia Ulsch zum ersten Mal auf der Kirchenorgel in Pommertsweiler gespielt. Den genauen

weiter

Regionale Talente wollen nach oben

Talent-Event Am Samstag, 19. Oktober, steigt im Schloss Untergröningen wieder einmal „oben ohne“. Sieben Formationen und Solokünstler zeigen ihr musikalisches und dichterisches Können.

Abtsgmünd-Untergröningen

Wenn es am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr im Schloss Untergröningen wieder „oben ohne“ zur Sache geht, sollte es niemanden mehr zuhause in den Sesseln halten. Denn dieses mal sind gleich zwei junge Talente aus der Region dabei, die beide aus TV-Talentshows bekannt sind: Marita Hintz aus Aalen und Noel Lehar

weiter

26. KunstHandwerkMarkt

Kultur-Mix-Tour e.v. lädt in die Silberwarenfabrik

Wieder ist es soweit: Die Heubacher Silberwarenfabrik verwandelt sich in ein Eldorado für hochwertiges Kunsthandwerk aus Nah und Fern.

Am zweiten Oktoberwochenende erwartet die Besucher des Marktes eine beeindruckende Vielfalt: duftende Lavendelkreationen, Taschen aus Leder, individuelle Mode für jeden Geschmack, phantasievoller Schmuck, fein Gedrechseltes,

weiter

Die Bob Dylan Story

Ein Schauspieler - sieben Rollen

Erstmals im deutschsprachigen Raum wird Bob Dylans spannendes Leben vollständig auf Deutsch gesungen und gespielt.

Chronologisch erzählt werden Dylans künstlerische Phasen vor ihrem jeweiligen zeitgeschichtlichen Hintergrund. Theaterszenen und Original-Einspielungen wechseln ab mit live dargebotenen Songs, die extra für diese Produktion akribisch

weiter

Unterschätze Meisterwerke

Scarlatti, Clementi und Haydn am Klavier

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber widmet sich in seinem aktuellen Konzert im Gemeindesaal von St. Michael den unterschätzten Meisterwerken von Domenico Scarlatti, Muzio Clementi sowie Joseph Haydn.

Scarlatti, Haydn und Clementi sind zwar durchaus bekannte Komponisten, stehen aber im Schatten großer Genies wie Bach und Beethoven und konnten

weiter

Lesung im Paletti

„Die Träumerin von Ostende“

Im Kulturtreff PALETTI kommt am Donnerstag „Die Träumerin von Ostende“ von Eric Emmanuel Schmitt zur Aufführung.

Eric Emmanuel Schmitt ist einer der weltweit meist gelesenen und inszenierten französischen Autoren.

„Die Träumerin von Ostende“ heißt die fantastische Erzählung von einer traumhaften, leidenschaftlichen Begegnung

weiter

Kinderkonzert

Harfenistin Silke Aichhorn in Gmünd

Die Harfe - ein Instrument für blond gelockte Engelchen? Diesem Klischee widerspricht Silke Aichhorn, eine der aktuell besten Harfenistinnen der Welt.

In ihrem originellen Kinderkonzert „Mit der Harfe um die Welt“ am Sonntag in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd stellt sie das Instrument virtuos, jazzig und groovig, tänzerisch und

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für Katie Freudenschuss in Aalen

Einfach compli-Katie!

Die Aalener Kleinkunst-Saison 2019/20 startet (siehe Freizeit-Titel). In Aalen präsentiert Katie Freudenschuss ihr zweites Bühnenprogramm. Dieses ist inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren. Intelligent, temperamentvoll und witzig stellt Freudenschuss ihre gute Beobachtungsgabe unter Beweis. Das Ergebnis ist Comedy im besten Sinne: modern

weiter
  • 120 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Liedmatinée“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 109 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Katie“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Veranstaltung in Rechberghausen

Liedmatinée

Die Liebhaber der italienischen Musik erwartet beim Liedmatinée mit Gudrun Kohlruss und Andreas Kersten ein schwungvolles Programm mit italienischen Canzoni von der Popmusik des Barocks aus dem 17./18. Jahrhundert und den damaligen Stars wie Vivaldi, Scarlatti oder Caldara über die Salonmusik von Francesco Paolo Tosti. Darunter werden so bekannte

weiter

Lächeln!

Wenn in diesen Tagen die neue Saison des Kleinkunst-Treffs Aalen beginnt, dann klingt das zum Auftakt zwar schon recht „compli-katie“, aber so schwer ist es nicht: In Aalen steht bis in den März 2020 hinein eine neue Mischung Comedy, Kabarett und Musik auf dem Programm!

Auch Dominik Kuhn, besser bekannt als Dodokay, setzt auf eine ähnliche

weiter

Liebe und Legenden

Neue Saison des Kleinkunst-Treff beginnt

In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Der Aalener Kleinkunst-Treff bringt in seiner neuen Saison endlich wieder Comedy, Kabarett und Musik in die Stadthalle.

„Einfach Compli-Katie!“ heißt es zum Auftakt am 17. Oktober. Katie Freudenschuss präsentiert ihr zweites Bühnenprogramm poetisch, berührend, ironisch und absurd. Es ist ein Abend

weiter

JOKER

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Wenn er nicht gerade auf den Straßen von Gotham City als Clown verkleidet Werbeschilder für Schlussverkäufe herumwirbelt oder danach in dunklen Gassen von Bandenmitgliedern verprügelt wird, kümmert er sich zuhause um seine

weiter
  • 141 Leser

Dora und die goldene Stadt

Nachdem sie den größten Teil ihres Lebens damit verbrachte, mit ihrer Mutter Elena (Eva Longoria) und ihrem Vater Cole (Michael Peña) den Dschungel zu erkunden, konnte sich Dora (Isabela Moner) nicht auf das gefährlichste Abenteuer aller Zeiten vorbereiten - die High School. Eine Exkursion zum Naturkundemuseum scheint für die junge Entdeckerin

weiter
  • 152 Leser

Assemblagen & Sequenzen

Rückschau auf die Werke von Alfons Glocker

Für Alfons Glocker war es nicht leicht, nach all den zurückliegenden Ausstellungen und all der überschäumenden Kreativität, die ihn ausmacht, aus der Fülle der Werke, eine Auswahl von Arbeiten zu wählen, die nun in der Galerie Spitalmühle gezeigt werden.

Alfons Glocker, der im vergangenen Jahr seinen 80. Geburtstag begehen konnte, ist Meisterfotograf

weiter

Genau mein Ding!

Klappe, die Dritte! Der „Schwaben-Synchro-Grasdackel“ Dodokay fackelt nicht lange herum und kommt mit seinem nächsten Programm auf die Bühne!

In seiner neuen Comedy-Show „Genau mein Ding!“ zeigt das Multitalent Dominik „Dodokay“ Kuhn, dass der Schwabe auch über was anderes reden kann als über die Kehrwoche und

weiter
  • 767 Leser

Info

Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gibt’s an der Tourist-Information Aalen.

alle Infos zu den einzelnen Terminen und Künstlern auch im Internet unter www.aalen.de

Änderungen und Terminverschiebungen sind aus aktuellem Anlass möglich. Sie werden in der Tagespresse und im Internet unter www.aalen.de bekannt gegeben.

Info

Tickets für die

weiter

Bopfinger Heimattage

Musik, Kultur, Kulinarik und mittelalterliches Treiben

Seit nunmehr wie 40 Jahren ziehen die Bopfinger Heimattage alljährlich tausende von Besuchern an und begeistern mit einem bunten Mix und unglaublich vielfältigen Programm.

Los geht es am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr. Gaukler ziehen über den Marktplatz, das Foltermuseum Supplicium Malum öffnet seine Pforten. Viele historische Gruppen sind unterwegs.

weiter
  • 450 Leser

Faire Modenschau

Wer sich neu einkleidet, kann das zu Schnäppchenpreisen tun. Die Freude darüber ist kurzweilig...

Auf der Strecke bleiben dabei die Umwelt und die Menschen, die diese Kleidung herstellen. Produktionsweisen, Lieferketten und Nachhaltigkeit spielen mittlerweile eine entscheidende Rollen bei den Kaufentscheidungen der Verbraucher.

Nachhaltige Mode hat

weiter
  • 312 Leser

Hospizdienste verschenken Zeit

Welthospiztag Das Sterben wird immer wieder in unserer Gesellschaft verdrängt. Der Hospizdienst in Aalen will dies ändern.

Aalen. Bei Gesprächen wie über das Sterben oder den Tod wollen viele Menschen schnell das Thema wechseln, oder reden erst gar nicht darüber. Denn es ist etwas, was oft mit Trauer und Schmerz in Verbindung gebracht wird. Doch sollte das wirklich so sein? Die Leiter des Aalener Hospizdiensts wollen den Menschen im Rahmen des Welthospiztages am Samstag,

weiter

Margit Stumpp begrüßt Gäste von der Ostalb in Berlin

Informationsfahrt 50 Bürgerinnen und Bürger erleben viertägige Informationsfahrt des Bundespresseamts.

Aalen. Margit Stumpp, Bundestagsabgeordnete der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, hat kürzlich rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis Aalen/Heidenheim in Berlin begrüßt. Anlass war eine viertägige Informationsfahrt des Bundespresseamts. Zum Programm zählten eine Stadtrundfahrt mit Hintergrundinfos zu architektonischen,

weiter

Mitmachen bei unserem Quiz: Wie gut kennen Sie das Aalbäumle?

Aalen. Alle reden über das Aalbäumle, seit bekannt wurde, dass die langjährige Pächterin des Hütte Inge Birkhold gekündigt hat. Wie es mit der beliebten Vesperhütte weitergeht, ist offen.

In unserem Quiz können Sie Ihr Wissen übers Aalbäumle auf den Prüfstand stellen: Wie gut kennen Sie das Aalener

weiter
  • 3
  • 2224 Leser

Trauung ohne Kirche - wer macht denn sowas?

Liebe Dorothee Gelmar ist dabei, wenn sich Paare das Jawort geben. Im Interview spricht sie über ihren Job als Moderatorin bei freien Trauungen. Ist diese Hochzeitsart eine Konkurrenz für die Kirche?

Schwäbisch Gmünd

Am Hochzeitstag in die Kirche einziehen und dort den göttlichen Segen abholen – das ist für viele Paare nichts. Manche entscheiden sich daher gegen Pfarrer und Predigt und lassen sich frei trauen. Dorothee Gelmar, Tochter des Schießtalflohmarkt-Veranstalters Heinz Gelmar, hält seit zwei Jahren freie Trauungen. Auch im Gmünder

weiter
  • 5
  • 375 Leser

Wo isch dr Woiza?

Ellwangen. „Koi Woiza heit?“ Das haben sich an den vergangenen Samstagen viele gefragt. „Koi Luscht mea? Fällt dem Kerle nex meh ei?“ Doch, Luscht schon, und es fiele ihm auch noch allerlei ein, aber zum Ende des Jahres geht der Woiza-Schöpfer in den Ruhestand, und deshalb hat er auch schon lange hin und her überlegt, ob

weiter

Andrang auf der Immobilienmesse

Expo Real Vertreter der Region Ostwürttemberg spüren auf der weltgrößten Messe für Gewerbe- und Wohnimmobilien in München den aktuellen Boom der Branche.

München

Noch bis Mittwoch läuft die weltgrößte Immobilienmesse Expo Real in München. Hier verhandelt die Branche über Grundstücksverkäufe, Wohnungen wechseln im Paket den Besitzer, millionenschwere Verträge werden klar gemacht, Geschäftsbeziehungen angebahnt, Kontakte gepflegt. Ostwürttemberg ist mit seinen Großen Kreisstädten und großen

weiter
  • 644 Leser

September: trocken und mild

Witterungsrückblick Föhnwind aus den Alpen brachte zusätzliche Wärme. Erster Herbststurm am Monatsende.

Neresheim

Bauernregeln beinhalten uralte Erfahrungswerte über die Witterung. Gerne möchte man darin auf den bevorstehenden Zeitraum blicken. Der 1. September (Ägidius) gilt da besonderer Aufmerksamkeit: „Gib auf Ägidien wohl acht, er sagt dir, was der Monat macht.“ Prof. Dr. Horst Mahlberg hatte dies wissenschaftlich untersucht und

weiter

Eng verbunden mit dem Schönenberg

Leute heute Margit Lang sang schon als Kind im Kirchenchor Schönenberg. Später studierte sie Musik und übernahm selbst die Chorleitung. Am Sonntag, 13. Oktober, feiert sie „25 Jahre Chorleiterin“.

Ellwangen-Eigenzell

Das Magnificat von Mendelssohn, aufgeführt zum 150-jährigen Bestehen des Chores, war für Margit Lang der musikalische Höhepunkt. Vor drei Jahren übte sie mit dem Kirchenchor Schönenberg, Solisten und Orchester diese Komposition ein und zeigte beim Konzertabend, welches Niveau man mit einem Laienchor erreichen kann.

Das Singen

weiter
  • 115 Leser

Ford überschlägt sich - Fahrerin lebensgefährlich verletzt

Bei Neuler hat sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall ereignet

Neuler. Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 52 Jahre alte Autofahrerin am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3232 erlitten. Wie die Polizei berichtet, war die Frau war mit ihrem Ford gegen 11.15 Uhr zwischen Ramsenstrut und Neuler-Ebnat unterwegs, als sie durch überhöhter Geschwindigkeit

weiter

Kreistag Straßenprogramm und Gebäude

Aalen. Im Landratsamt in Aalen ist am Dienstag, 15. Oktober, um 15 Uhr Kreistagssitzung. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresabschluss 2018 der Kreissparkasse Ostalb, das mittelfristige Ausbauprogramm 2019 bis 2023 der Kreisstraßen- und Radwege, der Gleichstellungs-Aktionsplan, der Gebäudezustandsbericht 2019 zu den Verwaltungs- und Schulgebäuden

weiter

Woche des Sehens Infos und Hilfen für Sehbehinderte

Heidenheim. Die Nikolauspflege Heidenheim bietet im Rahmen der bundesweiten „Woche des Sehens“ Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen an. Am Donnerstag, 10. Oktober, informieren die Gesprächspartner von 13 bis 18 Uhr in der Iglauer Straße 21 zu Fördermöglichkeiten. Es gibt Informationen zu Alltagshilfen, technischen und optischen

weiter

Jugendlicher flüchtet auf Fahrrad vor der Polizei

Der 17-Jährige stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Ein 17 Jahre alter Radfahrer hat in der Nacht zum Dienstag versucht, mit einem gestohlenem Fahrrad vor einer Polizeistreife zu flüchten. Eine Streife wollte gegen 01:30 Uhr in der Marienstraße in Ellwangen den Radfahrer kontrollieren. Als er dies erkannte, versuchte er zu flüchten, bog in die Brauereigasse ab und fuhr dort auf einem

weiter
  • 5
  • 1360 Leser

Betrügerin erschwindelt sich Codes für Bezahlkarten

Schaden im Wert von 300 Euro

Eine bislang unbekannte Täterin hat bereits am vergangenen Mittwoch bei einem Telefonanruf in einem Einkaufsmarkt Codes von Bezahlkarten im Wert von 300 Euro ergaunert. Die Betrügerin hatte laut Polizeiangaben in dem Einkaufsmarkt in einer Gemeinde nahe Ellwangen angerufen und sich als Mitarbeiterin der Zentrale ausgegeben. Sie forderte die

weiter
  • 5
  • 3082 Leser

Stuttgarter Saloniker in Hohenstadt

Konzert Die Stuttgarter Saloniker und ihr Kapellmeister Patrick Siben spielen am Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr, auf Schloss Hohenstadt zum Thema Jagd und Leidenschaft auf. Es erklingen Werke von Haydn, Weber, Mozart und anderen. Tickets: ticketing@saloniker.de oder Tel. (07192) 9366931. Foto: privat

weiter
  • 859 Leser

Lebensretter werden für ihren Einsatz geehrt

OB Rentschler hat Ersthelfer und Rettungskräfte, die Bernhard Graule nach Radunfall geholfen haben, im Rathaus empfangen.

Bernhard Graule konnte bei seinem Radunfall am 10. Juli auf das beherzte Einschreiten zweier Ersthelferinnen bauen. Gemeinsam mit den helfenden Anwohnern, den DRK-Rettungskräften und der Polizei konnten sie perfekt ineinander verzahnt Hilfe leisten. Bernhard Graule und seine Frau waren darüber glücklich und haben bei der kleinen Feierstunde

weiter
  • 5
  • 2941 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.54 Uhr: In Ruppertshofen ist gestern der Bagger angerückt, um die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten zu beginnen. Dabei besteht schon jetzt Zeitdruck, soll doch das Gebäude im Herbst nächsten Jahres fertig sein. Mehr dazu lesen Sie hier.

8.38 Uhr: Die Lage auf den Straßen entspannt sich gerade wieder. Lediglich

weiter
  • 5
  • 1765 Leser

Regionalsport (18)

Die Champions League im Kegeln

Qualifikation. Für die Champions League qualifizieren sich die Kegelvereine über eines der drei internationalen Turniere: den Weltpokal, den Europapokal oder den NBC-Pokal.

Kosten. Anders als bei anderen Sportarten kostet ein Platz in der Königsklasse die Vereine Geld. Deshalb verzichten immer wieder Vereine auf ihren Startplatz.

Ablauf. Die Champions

weiter

U17 gewinnt Regenspiel

American Football Die U17 der Haller Unicorns siegt mit 30:3 gegen Pforzheim.

Die U17 der Schwäbisch Hall Unicorns beendete auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions die in diesem Jahr sehr kurze U17-Punktspielrunde mit einem weiteren Sieg. Gegen die Pforzheim Wilddogs behielt man bei strömendem Regen mit 30:3 klar die Oberhand. „Das Ergebnis fiel am Ende etwas deutlicher für uns aus, als der Spielverlauf tatsächlich

weiter

Union Wasseralfingen erhält Vereins-Ehrenpreis 2019

Fußball,WFV-Ehrenamtspreis Die Spielgemeinschaft wird als Sieger im Bezirk Ostwürttemberg ausgezeichnet.

94 Vereine aus allen 16 Fußballbezirken des Württembergischen Fußballverbandes bewarben sich in diesem Jahr um den Vereins-Ehrenpreis, mit dem die ehrenamtliche Arbeit in den Fußballvereinen gestärkt und öffentlich gewürdigt werden soll. Hierbei errang die SGM Union Wasseralfingen für den Bezirk Ostwürttemberg erstmalig den ersten Preis.

Die

weiter
  • 115 Leser

Haller Unicorns fahren selbstbewusst nach Frankfurt

American Football Die Unicorns bereiten sich auf den German Bowl vor – Marktplatzfeier am Sonntag ab 18 Uhr.

„German Bowl, wir kommen“ lautet die zuversichtliche Devise im Lager der American Footballer der Schwäbsich Hall Unicorns. Am Samstag bestreiten sie das wichtigste Spiel des Jahres: In der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main treten sie im 41. Endspiel um die deutsche Footballmeisterschaft gegen die Braunschweig NewYorker Lions an. Die

weiter

Nach zweitem Saisonsieg an der Spitze

Handball, Bezirksklasse Aalener Sportallianz setzt sich im Derby bei der HSG Oberkochen/Königsbronn II mit 33:28 durch.

Die Handballer der Aalener Sportallianz sind das einzig ungeschlagene Team der Männer-Bezirksklasse und stehen nach dem 33:28-Auswärtssieg bei der HSG Oberkochen/Königsbronn II nach drei Spieltagen an der Tabellenspitze der Liga.

Doch es war ein hartes Stück Arbeit für die Jungs von Hajo Bürgermeister und Edwin Stäbler, denn der Aufsteiger vom

weiter

Niederlage im Spitzenspiel

Basketball, 1. Bundesliga Die Angels verlieren gegen Vizemeister Keltern.

Die XCYDE Angels Nördlingen Donau-Ries mussten sich den Rutronik Stars Keltern, dem Vizemeister der 1. Bundesliga, mit 59:77 (15:18, 19:18, 14:23, 11:18) geschlagen geben. Die Rutronik Stars unterstrichen bei ihrem Gastspiel in Nördlingen, dass der deutsche Meistertitel in dieser Saison wohl nur über Keltern führen wird. Im Stile einer Spitzenmannschaft

weiter

Heubachs AH steht im Pokal-Finale

Die Ü32-AH des TSV Heubach hat das Finale des WFV-Pokals erreicht. Im Halbfinale beim KSV Zrinski Waiblingen setzte sich der TSV klar mit 5:2 durch.

Der TSV machte von Beginn an Druck auf den Gegner und hatte deutlich mehr Spielanteile. Trotz Führungstreffer für Waiblingen wurde weiter nach vorne gespielt und folgerichtig die Tore für den deutlichen

weiter
  • 143 Leser

U19 der TSG wird für Fehler bestraft

Fußball, Verbandsstaffel TSG Hofherrnweiler-U. kassiert eine 1:4 (0:3)-Niederlage beim TV Pflugfelden.

Nach ihrem Heimerfolg gegen Weinstadt wollten die U19-Jungs der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim Auswärtsspiel beim TV Pflugfelden nachlegen. Es sollte aber ein gebrauchter Nachmittag werden. Am Ende unterlag das Team von Jürgen Roder und Tobias Abele mit 1:4.

Bereits nach 28. Minuten stand es 3:0 für die Heimmannschaft. Das Ärgerliche daran

weiter

Schmitt: nächste „Mission Impossible“

Fußball Beim VfR Aalen sprach er vergangene Saison von einer „Mission Impossible“ – und am Ende ist er abgestiegen. Jetzt soll Rico Schmitt den Drittligisten Carl Zeiss Jena vor dem Absturz bewahren. Keine einfache Aufgabe für den neuen Trainer: Jena hat nach elf Spieltagen einen Punkt. Foto: Eibner

weiter
  • 353 Leser

Gaufinale in Bettringen

Der Turngau Ostwürttemberg organisiert am Sonntag das Gaufinale im Gerätturnen der Mädchen. Beginn ist um 9.30 Uhr für die Jugend E und D und ab 13 Uhr für die Jugend C und offene Klasse. Geturnt wird in der Uhland-Halle Schwäbisch Gmünd-Bettringen, ausrichtender Verein ist die SG Bettringen. Gemeldet sind 25 Mannschaften aus den Vereinen Aalener

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

Leichtathletik Die Senioren des LAC zeigen starke Leistungen beim Wurffünfkampffinale.

Schon traditionell beschließen die baden-württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Mal Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der Disziplinen ausgetragen wurden: Hammerwurf, Kugelstoßen, Diskuswurf, Speerwerfen und Gewichtswurf. Fünf Athleten des LAC Essingen zeigten

weiter

U16 sammelt Erfahrungen

Zum Abschluss der Leichtathletik-Saison sollten bei der LG Rems-Welland Pascal Ilzhöfer, Jona Spazal und Benjamin Beyerle (alle noch in der U14 startberechtigt) bei der schwäbischen Manschaftsmeisterschaft in Donauwörth erste Erfahrungen in der Altersklasse U16 machen. Über 100 und 800 Meter, im Weisprung und Kugelstoßen sowie der 4x100-Meter-Staffel

weiter
Sportmosaik

Der vierfache Mittelbach

Bernd Müller und Alexander Haag über Teambuilding und Torriecher

Neudeutsch wird gerne von einer „Teambuilding-Maßnahme“ gesprochen. Man kann’s aber auch schlicht „Mannschaftsausflug“ nennen: Die Profis des VfR Aalen waren am Tag nach der Nullnummer gegen den FSV Mainz 05 II gemeinsam auf dem Cannstatter Volksfest. Und der Regionalligist demonstrierte auch hier seine mannschaftliche

weiter

Toba auf Olympia-Kurs

Kunstturnen Bei der Turn-WM qualifiziert sich der Wetzgauer Andreas Toba nicht nur für Olympia, sondern auch fürs Mehrkampf-Finale.

Überglücklich strahlt das deutsche Turn-Team, als am späten Montagabend klar ist: Nach den Frauen haben sich auch die Männer mit ihren Leistungen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert.

Bereits am Sonntagabend ging die deutsche Turnerriege an den Start, landete auf Rang fünf, musste bis Montagnacht hoffen. Am Ende reichte es mit

weiter

KC rückt in die Königsklasse nach

Kegeln Nach einem siebten Platz beim NBC-Pokal hatten die Schwabsberger schon gar nicht mehr an die internationale Bühne gedacht.

Unerwartet und völlig überraschend kam die Nachricht über die Teilnahme der Schwabsberger Kegler an der Champions-League 2019/2020.

Zunächst enttäuscht aber nicht unzufrieden fuhr das Team am Freitag als Siebter in der Qualifikation zum NBC-Pokal nach Hause. Dass es dennoch zu einem Startplatz in der Champions League gereicht hat, kam für die

weiter
  • 116 Leser

Carl Zeiss Jena holt Rico Schmitt

Fußball, 3. Liga: Der Ex-Trainer des VfR Aalen soll den abgeschlagenen Tabellenletzten noch retten
Beim VfR Aalen sprach er in der vergangenen Saison von einer "Mission Impossible" - am Ende ist er gescheitert. Seine neue Aufgabe wird sicher nicht einfacher. Rico Schmitt ist neuer Trainer des Drittliga-Schlusslichts Carl Zeiss Jena. weiter
  • 1
  • 242 Leser

MADS verpassen ersten Sieg

Volleyball, Regionalliga Die MADS Ostalb müssen sich dem SSC Karlsruhe II mit 1:3 geschlagen geben, liefern aber über weite Strecken eine Partie auf Augenhöhe.

Drittes Spiel, dritte Niederlage: Die Volleyballer der SG MADS Ostalb haben ihr Heimspiel gegen den SSC Karlsruhe II mit 1:3 (26:28, 17:25, 25:16, 24:26) verloren. Zwei Sätze mussten die MADS dabei allerdings denkbar knapp abgeben.

Der Start ins Spiel gelang den MADS: Mit platzierten, lang gesetzten Aufschlägen setzten die MADS die Annahmespieler

weiter

Überregional (102)

Interview

„Die Chancen nutzen“

Das vor kurzem verabschiedete Klimapaket der Bundesregierung stößt bei Thomas Heim auf Zustimmung. Er ist Verkaufsleiter der Viessmann Group, einem Heizungshersteller mit rund 2,37 Milliarden Euro Umsatz und weltweit 12 100 Mitarbeitern. Herr Heim wie bewertet Ihre Branche das Maßnahmenpaket des Klimakabinetts? Thomas Heim: Generell sind wir sehr weiter
  • 293 Leser

„Ein wunderschönes System“

Ausgezeichnete Wissenschaftler entdecken den Mechanismus, der Doping möglich macht – und Kranken helfen könnte.
Sportler nutzten die Folgen von Sauerstoffmangel schon, bevor die molekularen Grundlagen geklärt waren: In großer Höhe reagiert der Körper auf die so genannte Hypoxie mit der verstärkten Bildung roter Blutkörperchen. Die steigern die Transportkapazität für Sauerstoff – und damit die Leistungsfähigkeit. Die Versorgung mit Sauerstoff (O2) weiter

Der Riese wird geweckt

Einen „schlafenden Riesen“ nannte Kanzlerin Merkel den Gebäudebereich. Enorm viel CO2 kann hier noch eingespart werden. Hausbesitzer sollen künftig die Umwelt stärker schonen.
Die Zahlen sind beeindruckend: 120 Millionen Tonnen Kohlendioxid gehen in Deutschland jährlich auf die Gebäude zurück, das entspricht 14 Prozent der CO2-Emissionen hierzulande. Zum Vergleich: der Flugverkehr ist für nur 2,5 Prozent der Emissionen verantwortlich. 2030 sollen Häuser nur noch 72 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen. Maßnahmen dazu hat weiter
  • 251 Leser

Abraham hört auf

Ex-Weltmeister Arthur Abraham, 39, möchte nicht mehr kämpfen, wie er jetzt sagte. Nur in einem bestimmten Fall will er über ein Comeback nachdenken: „Wenn Felix Sturm bereit ist, gegen mich in den Ring zu steigen.“ Der befindet sich aktuell wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in Untersuchungshaft. 41 Tempomacher Weltrekordler weiter

Angst vor Abzug der Beschützer

Für die Kurden in Syrien war das US-Militär, hier in der Stadt Ras al-Ain nahe der Grenze zur Türkei, bisher der wichtigste Verbündete im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Nun ziehen sich die USA auf Weisung von US-Präsident Donald Trump zurück, um der Türkei, die die kurdischen Kämpfer als Terroristen betrachtet, den Einmarsch zu ermöglichen. weiter
  • 118 Leser

Artenschutz soll Brückenbau stoppen

Eine zweite Brücke über den Rhein bei Karlsruhe könnte die täglichen Staus beenden. Doch der BUND klagt gegen das Projekt – es gefährde Eisvögel und Purpurreiher.
Naturschützer sorgen sich um seltene Tiere, Behörden wollen weniger Staus: Mit dem Streit um den Bau der zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe befasst sich an diesem Mittwoch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz. „Das Verfahren ist komplex“, sagt die Gerichtssprecherin Sabine Wabnitz Das OVG plant zur weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga VfL Osnabrück – Arm. Bielefeld 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Voglsammer (57.). – Rot: Amenyido (O./90.+4) nach einer Notbremse. – Z.: 15 800. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hamburg 9/20, 2. VfB Stuttgart 9/20, 3. Arm. Bielefeld 9/18, 4. Erzgebirge Aue 9/15, 5. FC St. Pauli 9/13, 6. 1. FC Nürnberg 9/13, 7. 1. weiter

Aufstand der Aufsichten

Das Personal im Haus der Kunst soll outgesourced werden. Doch es leistet kreativen Widerstand.
Sie sammeln Fotos, sie haben schon viele. Prominente aus dem Kulturbetrieb sind abgebildet mit einem Button, der die Aufschrift trägt: „No outsourcing, save the guards of hdk“ („Rettet die Aufsichten im Haus der Kunst). Die Bildhauer El Anatsui und Ai Weiwei haben mitgemacht, der Fotograf Thomas Struth, Kiki Smith und Miriam Cahn, weiter
  • 121 Leser

Bad Birnbach fährt autonom voraus

Erstmals ist in Deutschland künftig ein autonom fahrender Bus regelmäßig auf einer Landstraße unterwegs. Im niederbayerischen Bad Birnbach befördert ein elektrisch betriebener, fahrerloser Pendelbus demnächst Passagiere zwischen dem Marktplatz und dem außerorts gelegenen Bahnhof. Der Bus bietet Platz für sechs Personen. Zusätzlich ist ein Mitarbeiter weiter
  • 203 Leser

Basketball-Star Diebe machen bei Schröder Beute

Einbrecher bei Dennis Schröder: Unbekannte Täter sind am Wochenende ins Haus des Basketball-Stars westlich von Braunschweig eingedrungen – offenbar über die aufgebrochene Terrassentür. Laut Polizei durchkämmten die Diebe diverse Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld in einem Gesamtwert von rund 500 000 Euro. Nationalspieler Schröder weiter

Baubeginn für die Regionalstadtbahn

Mit dem Spatenstich zur Elektrifizierung der Ermstalbahn in Dettingen wurde am Montag gleichzeitig die Regionalstadtbahn Neckar-Alb in Angriff genommen. Sie soll die Ballungsräume mit den ländlichen Bereichen der Region künftig im Halbstundentakt verbinden. Für den Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, ist es ein Projekt weiter
  • 149 Leser

Baustrahler soll Feuer verursacht haben

Fahrlässige Brandstiftung vermutet die Polizei als Grund für das Feuer am historischen Münsterplatz in Freiburg. Ein unsachgemäßer Umgang mit einem Baustrahler habe den Hausbrand am Freitagabend verursacht. Eine Hausbewohnerin habe den Strahler zu dicht an entflammbaren Gegenständen aufgestellt. Ersten Ermittlungen zufolge war der Strahler nicht weiter
  • 125 Leser

Bayer in der Spitzengruppe

Von schwachen Daten zu Industrieaufträgen ließ sich der Leitindex gestern kaum beeindrucken. Die Aktien von Wirecard gehörten mit einem Plus von 2,7 Prozent zur Spitzengruppe. Als Kurstreiber erwies sich eine optimistische Studie der US-Bank JPMorgan, die Hoffnung auf höhere mittel- und langfristige Ziele des Zahlungsdienstleisters gab. weiter
  • 187 Leser
Kommentar Jens Schmitz zur Zulagenaffäre

Befreiung ohne Triumph

Der Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses „Zulagen Ludwigsburg“ kommt auf klischeehafte Weise zu gegensätzlichen Schlüssen: Die Regierungsfraktionen finden wenig am Krisenmanagement von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) auszusetzen; die Opposition spricht von Versagen. Dennoch war die Veranstaltung keine Luftnummer. weiter

Bielefeld Die Überraschung geht weiter

Das Überraschungsteam von Arminia Bielefeld macht Jagd auf das Spitzenduo der 2. Fußball-Bundesliga. Die Ostwestfalen feierten im Derby bei Aufsteiger VfL Osnabrück einen 1:0 (0:0)-Sieg und schoben sich bis auf zwei Zähler an den Hamburger SV und den VfB Stuttgart heran. Andreas Voglsammer entschied die Partie (57.). Der VfL steckt mitten im Abstiegskampf. weiter

Bootsunglück Mindestens 13 Frauen tot

Überladenes Boot kenterte kurz nach Mitternacht
Beim Kentern eines Flüchtlingsbootes vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Wie die italienische Küstenwache mitteilte, wird noch rund ein Dutzend Menschen vermisst. Die Einsatzkräfte bargen 13 tote Frauen, von denen einige schwanger waren. Unter den Vermissten seien acht Kinder. Die Küstenwache weiter
  • 252 Leser

Brexit EU entscheidet über Deal

Die EU will Berichten zufolge bis Ende dieser Woche entscheiden, ob ein Brexit-Deal möglich ist. Das habe Frankreichs Präsident Emmanuel Macron dem britischen Premier Boris Johnson am Telefon mitgeteilt, berichteten britische und französische Medien. Johnson habe in dem Gespräch gesagt, die EU sollte sich nicht vom „falschen Glauben“ weiter
  • 110 Leser

Buchpreis Bayern ehrt Meyerhoff

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Joachim Meyerhoff erhält beim Bayerischen Buchpreis 2019 den Ehrenpreis. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nennt den Darsteller der Schaubühne Berlin ein Multitalent. Sein Romanzyklus „Alle Toten fliegen hoch“ sei einfühlsam und selbstironisch und eine packende Reise. Der 52-Jährige kommt aus weiter

Cancan und Feuerwerk zum Geburtstag des „Moulin Rouge“

Der berühmte Pariser Varieté-Club „Moulin Rouge“ hat sein 130-jähriges Bestehen groß gefeiert. Tausende Besucher waren am Sonntagabend in das Stadtviertel Montmartre gekommen. Der Boulevard vor dem „Moulin Rouge“ war zu dem Straßenfest für den Verkehr gesperrt worden. Den Auftakt machte eine Licht-Show, die auf die bekannte weiter
  • 575 Leser

CDU-Spitze ist gegen Kandidatendebatte

Junge Union schlägt Basiswahl des nächsten Kanzleraspiranten vor.
Der Vorstoß der Jungen Union für eine Urwahl des CDU/CSU-Kanzlerkandidaten sorgt in der Parteiführung für Unruhe. CDU-Vizechef Thomas Strobl und Generalsekretär Paul Ziemiak warnten vor übermäßiger Selbstbeschäftigung und führten die SPD als warnendes Beispiel an. Basisentscheide seien kein Allheilmittel, sagte Strobl. „Mit einer Urwahl weiter
  • 116 Leser

Costa bleibt Ministerpräsident

Parlamentswahlen bestätigen das Bündnis der Sozialisten mit Linksblock und Kommunisten. Doch es gibt erste Warnschüsse.
Auf den zweiten Blick hat sich nicht viel verändert in Portugal. Die drei großen linken Parteien haben bei den Parlamentswahlen am Sonntag gemeinsam zwei Prozentpunkte zugelegt, die beiden großen bürgerlichen Parteien zweieinhalb Punkte verloren. Kein Erdrutsch, aber ein klarer Sieger: António Costa. Vor vier Jahren war er der überraschende Ministerpräsident. weiter
  • 113 Leser

Daimler Absatz-Plus bei Mercedes-Benz

Der Autobauer Daimler hat nach dem schwachen ersten Halbjahr beim Mercedes-Absatz mit einem starken September das Blatt gewendet. Im vergangenen Monat verkauften die Stuttgarter weltweit 223 838 Autos der Marke Mercedes-Benz und damit 10,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie der Dax-Konzern am Montag mitteilte. Nach neun Monaten liegt Mercedes damit weiter

DDR-Girlie und Punk-Ikone

Schrill, bunt und laut: Nina Hagen ist mit 64 Jahren reif für eine große Ausstellung im Theatermuseum.
DDR-Girlie, Punk-Ikone und Kämpferin für Gerechtigkeit: Das bewegte Leben der Sängerin Nina Hagen zeichnet eine Ausstellung im Theatermuseum Hannover nach. Zu sehen sind rund 460 Objekte aus der Sammlung von Arne Buhrdorf, der sich als Elfjähriger in die Stimme der Punk-Queen verliebte. „Es war diese opernhafte Art zu singen. So etwas hatte weiter
  • 109 Leser

Der Einfach-weiter-Macher

Ehrgeizig ist er, Rückschläge hält er aus und sein Ziel kennt der 39-jährige Gesundheitsminister auch: Er will dafür sorgen, dass die Leute Vertrauen in die Politik zurückgewinnen – und er eines Tages Kanzler wird.
Plötzlich wird es dunkel in der großen, prall gefüllten Messehalle in Münster. Das Mikrofon fällt aus, dann geht zumindest das Notlicht an. Auf der riesigen Bühne des Deutschen Ärztetages redet gerade Jens Spahn – und er redet einfach weiter. Der 1,92-Meter-Gesundheitsminister, hier im Münsterland aufgewachsen, bleibt hochkonzentriert. weiter
  • 151 Leser

Drohnen ohne große Zukunft

Für die DHL, die den Pilotversuch vor fünf Jahren gestartet hat, bleiben Paketdrohnen „ein reines Forschungsprojekt“.
Der erste Linienflug einer Paketdrohne zur Nordseeinsel Juist lieferte viele Schlagzeilen. Fünf Jahre später sieht die Branche in Drohnen keine Hoffnungsträger, sondern ein Randthema bei der Zustellung von Paketen. Die Deutsche Post DHL, die den Pilotversuch damals gestartet hatte, hat zwar weitere Testläufe unter anderem in Bonn und im Alpenort weiter
  • 197 Leser
Aus gelesen

Einblicke in das Leben eines Musikers

Die Journalistin und Autorin Nadja Otterbach hat das erlebt, wovon die meisten Pur-Fans wohl träumen: Sie begleitete Bandmitglied Hartmut Engler innerhalb eines halben Jahres immer wieder zu Konzerten und Terminen und besuchte ihn mehrere Male zuhause. Ihren Eindruck von dem Musiker, seine Geschichte und diejenige der Band fasst die Autorin in dem weiter
  • 113 Leser

Entdeckung Alte Metropole in Israel freigelegt

En Esur bislang größtes urbanes Zentrum aus der Bronzezeit in der Region
Forscher haben im Norden Israels eine mehr als 5000 Jahre alte Metropole freigelegt. Die Stätte En Esur in der Nähe der heutigen Stadt Chadera im Bezirk Haifa sei das bislang größte urbane Zentrum aus der Bronzezeit in der Region, erklärte die israelische Altertumsbehörde. Schätzungsweise 5000 bis 6000 Menschen hätten hier gelebt. Rund 3000 weiter

FC Barcelona Starkes Jubiläum von ter Stegen

Nationaltorhüter Marc- André ter Stegen ist in seinem 200. Pflichtspiel für Spaniens Meister FC Barcelona ohne Gegentor geblieben. Zum Abschluss des 8. Spieltages gewannen die Katalanen gegen den FC Sevilla durch Treffer von Luis Suarez (27.), Arturo Vidal (32.), Ousmane Dembele (35.) und Lionel Messi (78.) 4:0. Ter Stegen überzeugte mehrmals mit weiter

Flüchtlinge Seehofer erwartet keine Beschlüsse

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erwartet beim Treffen mit seinen EU-Kollegen am Dienstag keinen Durchbruch zu der vorgeschlagenen Vereinbarung zur Verteilung von Bootsflüchtlingen. "Wir werden morgen dazu keine Beschlüsse fassen", sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Das Thema stehe "formell nicht auf der Tagesordnung", sondern weiter
  • 186 Leser

Fohlen auf dem Gipfel

Nicht Bayern, Dortmund oder Leipzig, sondern Borussia Mönchengladbach führt in der Länderspielpause ein dicht gedrängtes Feld an. Auch Wolfsburg überrascht.
So kuschelig war es schon lange nicht mehr. Die erstaunlichen Patzer der Topteams Bayern München und Borussia Dortmund sowie die frechen Auftritte der Überraschungsmannschaften haben an der Spitze der Fußball-Bundesliga eine Tabellenkonstellation hervorgebracht, die es seit 13 Jahren nicht gab. Die Fans dürfen sich auf einen heißen Herbst mit viel weiter
  • 246 Leser

Football Tom Brady mit Stuttgarter Hilfe

Der deutsche Fullback Jakob Johnson, 24, ist endgültig in der US-Footballliga NFL angekommen. Beim fünften Sieg im fünften Spiel der New England Patriots kam er nicht nur erstmals von Beginn an zum Einsatz, sondern fungierte als Anspielstation für Star-Quarterback Tom Brady. Johnson spielt eine immer wichtigere Rolle beim Super-Bowl- Champion. Beim weiter

Frankreich Warnsystem zu Radikalismus

Nach der tödlichen Messerattacke in Paris hat Innenminister Christophe Castaner gefordert, dass Anzeichen einer Radikalisierung innerhalb der Polizei genauer nachgegangen werden. Er wünsche sich, dass jeder Hinweis auf eine mögliche Radikalisierung automatisch gemeldet werde, sagte er dem Radiosender France Inter. In den Akten des 45 Jahre alten weiter
  • 162 Leser

Für den Krisenfall gut gerüstet

Nach der Finanzkrise wurden Kapitalpuffer aufgebaut. Sie reichen für einige Monate aus.
Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht die meisten Kreditinstitute im Euroraum gut gerüstet, falls Kunden Geld im großen Stil Geld abziehen. Die Liquiditätssituation sei insgesamt „komfortabel“ trotz einiger Verwundbarkeiten, erklärten die EZB-Bankenaufseher am Montag. An dem speziellen Stresstest beteiligten sich 103 Institute. Zu weiter
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 944 088,60 EUR Gewinnklasse 2 786 050,10 EUR Gewinnklasse 3 8932,30 EUR Gewinnklasse 4 3098,70 EUR Gewinnklasse 5 155,30 EUR Gewinnklasse 6 39,40 EUR Gewinnklasse 7 18,20 EUR Gewinnklasse 8 10,50 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 176 133,50 EUR Toto Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter

Gleich gute Jobchancen

Flüchtlinge mit gutem Deutsch verdienen nicht weniger.
Gute Deutschkenntnisse sind nach einer Studie entscheidend für den Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern. Bei gleichem Sprachniveau in Deutsch und gleichem Bildungsstand erzielten Migranten in Deutschland gleich höhe Löhne wie Einheimische, heißt es in der am Montag veröffentlichten Untersuchung des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). weiter
  • 166 Leser

Große Pläne für ehemalige Kaserne

Die Stadt Heidelberg und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wollen die ehemalige US-Wohnsiedlung Patrick-Henry-Village gemeinsam zu einem neuen Quartier entwickeln. Dies vereinbarten Vertreter der Stadt und der BImA am Montag bei einer Immobilienmesse in München. Ein Stadtsprecher hob hervor, die Kooperation bedeute einen Schub für das weiter

Größere Reichweite

Bosch produziert in Reutlingen Mikrochips aus Siliziumkarbid.
Der Autozulieferer Bosch will verstärkt auf Mikrochips aus Siliziumkarbid setzen. Damit könnten Elektroautos etwa sechs Prozent mehr Reichweite erzielen, sagte Geschäftsführer Harald Kröger am Montag in Dresden. Zudem ließen sie sich schneller laden – bei weniger Platz und Gewicht. Produziert werden sollen die Mikrochips in Reutlingen. In weiter
  • 175 Leser

Harten Brexit einkalkulieren

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut: Die Lage ist ernst.
Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) hat die Unternehmen im Land erneut dazu aufgerufen, sich auf einen harten Brexit vorzubereiten. „Jedes Unternehmen sollte sich individuell auf Kernfragen wie Lieferketten, Zölle und die Gültigkeit von Verträgen vorbereiten.“ Die Lage sei ernst, betonte die Ministerin. Auch rund drei weiter

Heute auf swp.de

Wettbewerb Aylin Altun ist die neue Miss Ulm - und sie hat viele Pläne: swp.de/misswahl Bahn Demnächst steht der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn an: swp.de/fahrplanwechsel Prozess Mord in der Urspringschule: Der Täter muss erneut vor Gericht. swp.de/urspringschule weiter
  • 113 Leser

Hippe und teure Wohngemeinschaften

Co-Living-Spaces bieten in Großstädten möblierte 15 Quadratmeter für 720 Euro und einen Hauch von Hotelkomfort. Die Mietpreisbremse greift bei ihnen nicht.
Die Wohnungstür öffnet sich per Smartphone, die Bewohner heißen „Members“, der Hausmeister „Community-Manager“. Hinter der Glastür des Edelstahl-Getränkekühlschranks im Gemeinschaftsraum stapelt sich das Bier für die Einweihung des „Community-Space“. Noch sind das schwarze Granitspülbecken, das knallgelbe weiter
  • 230 Leser

Hitzlsperger rückt auf

Vertrag als Vorstandsvorsitzender soll fast fertig sein.
Der bisherige Sportvorstand Thomas Hitzlsperger (37) soll Vorstandsvorsitzender in der Fußball AG des Zweitligisten VfB Stuttgart werden. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten. Noch in dieser Woche wolle der Bundesliga-Absteiger die Personalie bekannt geben. Dem Bericht zufolge soll Hitzlsperger einen Dreijahresvertrag erhalten, in dem nur Details weiter
  • 114 Leser

Ibert ist neuer OB in Lahr

Der Parteilose setzt sich gegen die Grüne Christine Buchheit durch.
Der 51-jährige Verwaltungsfachmann Markus Ibert (parteilos) ist neuer Oberbürgermeister der Stadt Lahr im Ortenaukreis. Er setzte sich bei der Wahl am Sonntag gegen Christine Buchheit (51, Grüne) durch. Ibert wird Nachfolger des Lahrer Oberbürgermeisters Wolfgang G. Müller (SPD), der Ende Oktober nach 22 Jahren im Amt in den Ruhestand geht. Lahr weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

IG Metall Mehr als 85 000 neue Mitglieder

Die IG Metall hat im laufenden Jahr bereits mehr als 85 000 Mitglieder hinzugewonnen. Mit 2,3 Mio. Mitgliedern sei die IG Metall damit die größte Einzelgewerkschaft der Welt, sagte IG-Metall-Chef Jörg Hofmann. „Wir haben weiter eine überdurchschnittlich gute Mitgliederentwicklung bei der strategisch wichtigen Gruppe der Angestellten, weiter
  • 156 Leser

Industrie Dämpfer bei den Bestellungen

Die deutsche Industrie hat beim Auftragseingang im August einen Dämpfer erhalten. In den Industriebetrieben seien die Bestellungen im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Analysten hatten im Mittel nur einen Rückgang um 0,3 Prozent erwartet. Allerdings hat sich der Auftragseingang aus dem Ausland weiter

Juve stürmt an die Tabellenspitze

Rekordmeister Juventus Turin hat mit einem 2:1 (1:1) gegen Inter Mailand im 236. Derby d‘Italia die Tabellenführung in der Serie A übernommen. Inter, zuvor ungeschlagen, liegt nun einen Punkt zurück. Paulo Dybala (links) traf zum 1:0 (4.), Cristiano Ronaldo scheiterte an der Latte. Lautaro Martinez gelang per Handelfmeter (18.) das 1:1, doch Gonzalo weiter
  • 232 Leser

Kampf um Osram wird zur Geduldsprobe

Die Übernahme-Offerte von AMS ist zu niedrig. Andere Investoren könnten jetzt zum Zuge kommen.
Nach dem Scheitern des Übernahmeangebots von AMS für den Münchner Licht- und Sensorikkonzern Osram wird der Kampf um das Unternehmen zur Geduldsprobe. „Wir haben sie zu Gesprächen eingeladen und müssen sehen, was das Ergebnis sein wird“, sagte der Osram-Finanzvorstand Ingo Bank über den österreichischen Sensorhersteller AMS am Montag weiter
  • 202 Leser
Kommentar Caroline Strang zur Parkplatzkontrolle bei Discountern

Keine Abzocke

Wer einen Service in Anspruch nimmt, bezahlt dafür. Wer mit dem Auto in die Stadt fährt, muss es irgendwo abstellen – meistens fallen dafür Gebühren an. Das nervt, vermeiden kann man es oft nur mit Glück und guter Ortskenntnis. Oder indem man sein Auto auf einem Supermarktparktplatz abstellt. Dann kann man arbeiten gehen oder stundenlang weiter
  • 204 Leser

Kitzbühel trägt Trauer

Auch am Tag nach den tödlichen Schüssen auf eine Familie herrscht Fassungslosigkeit im österreichischen Nobelort.
Die Fassungslosigkeit über die Gewalttat mit fünf Opfern war im österreichischen Kitzbühel auch am Montag groß. „Jeder aus der Stadt kannte zumindest einen aus der getöteten Familie“, sagte Kitzbühels Bürgermeister Klaus Winkler. Es sei nicht nachvollziehbar, warum der 25-jährige Tatverdächtige so gehandelt hat, sagte Winkler. weiter
  • 121 Leser

Klimapaket Merkel sagt Kontrollen zu

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist Vorwürfen, das Klimaschutzkonzept der Koalition werde abgeschwächt, energisch entgegengetreten. Bei der Eröffnung der „Klima Arena“ im badischen Sinsheim betonte sie die Bedeutung von Kontrollmechanismen im Regierungskonzept. Die Diskussion werde sehr nervös geführt. Die Überwachung werde „glasklar weiter
  • 164 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Ulrich Schneider , Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, fordert, dass die Hartz-IV-Regelsätze um mindestens 37 Prozent angehoben werden. Finanziert werden könne das durch eine stärkere Besteuerung großer Vermögen und sehr hoher Einkommen. Nach einer Studie wuchs die Zahl der Haushalte, die als arm gelten, zwischen 2010 und weiter
  • 170 Leser

Kritik an Bauer hält an

Opposition wirft Ministerin weiter Versagen vor.
Nach dem Untersuchungsausschuss zur Zulagenaffäre an der Beamtenhochschule Ludwigsburg bleibt die Opposition bei den Vorwürfen gegen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne). „Es mangelte an Aufklärungswillen, Fürsorgepflicht und notwendiger Neutralität“, sagte die SPD-Politikerin Gabi Rolland. Nico Weinmann (FDP) sagte, die weiter
  • 146 Leser
Untersuchungsausschuss

Kritik trotz Entlastung

Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ stellt fest, dass sich Theresia Bauer und Wissenschaftsministerium rechtens verhalten haben.
Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) mehrheitlich vom Vorwurf des Fehlverhaltens entlastet. Die Opposition bleibt allerdings bei ihren Vorwürfen. Politisch ausschlaggebend wird nun wohl ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim werden. „Die Führungs- und Vertrauenskrise weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz Harry Der Royal (35) hat Klage gegen zwei britische Zeitungsverlage wegen illegalen Abhörens von Mailbox-Nachrichten eingereicht. Entsprechende Medienberichte wurden aus Palastkreisen bestätigt. Die Vorwürfe richten sich gegen die Verlage, zu denen die „Sun“ und der „Mirror“ gehören. Die beklagten Zeitungen gehören weiter
  • 109 Leser

Luca Waldschmidt vor erstem Einsatz?

Die Liste der Ausfälle für die beiden Länderspiele der DFB-Elf wird immer länger.
Gleich nach dem Einchecken ins Teamhotel in Dortmund rief Bundestrainer Joachim Löw den personellen Notstand aus. Zwar rang sich Löw bei einigen Selfies mit wartenden Autogrammjägern noch ein Lächeln ab, dann aber wurde der 59-Jährige ernst. „Das tut uns natürlich weh“, sagte Löw zu einer Ausfallmisere, wie er sie in über 13 Jahren weiter
Leitartikel Dorothee Torebko über Innovationsfreude im Verkehrssektor

Machen statt jammern

German Angst“ ist im Ausland ein fester Begriff. Er beschreibt das ausgeprägte Sicherheitsbedürfnis der Deutschen. Wissenschaftler führen es auf die traumatischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts zurück: den Ersten Weltkrieg, die große Inflation, die Nazizeit, den Zweiten Weltkrieg. Natürlich ist Angst kein ausschließlich deutsches Phänomen. weiter
  • 142 Leser

Manöver USA üben mit 37 000 Soldaten

An der Großübung „Defender 2020“ zur Verlegung von Truppen nach Polen und ins Baltikum werden 37 000 Soldaten teilnehmen. Geplant ist die umfangreichste Verlegung von Soldaten aus den USA nach Europa in den vergangenen 25 Jahren. Es würden 20 000 Soldaten über den Atlantik geschickt. Ziel sei, die Einsatzbereitschaft innerhalb weiter
  • 162 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 30. September bis zum 4. Oktober 2019 für 200er Gruppe beträgt 58 bis 62 EUR (60 EUR). Die Notierung vom 7. Oktober bleibt unverändert. weiter
  • 143 Leser

Merck Übernahme abgeschlossen

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat die 5,8 Mrd. EUR teure Übernahme des US-Halbleiterzulieferers Versum abgeschlossen. Nach der jüngsten Genehmigung durch die chinesischen Kartellbehörden sei die letzte Hürde für den Deal überwunden, teilte Merck am Montag mit. Der Dax-Konzern solle durch den Zukauf zu einem führenden Anbieter weiter

Minderjährige auf Mallorca vergewaltigt?

Sex mit 14-Jähriger am Ballermann. Polizei nimmt 18-jährigen Deutschen fest .
Ein junger Deutscher ist auf Mallorca unter dem Vorwurf festgenommen worden, am Strand des so genannten Ballermann eine erst 14 Jahre alte Touristin aus Deutschland vergewaltigt zu haben. Der 18-Jährige sei inzwischen in Palma dem zuständigen Richter überstellt worden, sagte ein Polizeisprecher der spanischen Urlaubsinsel. Das Opfer und dessen Mutter weiter
  • 124 Leser

Ministerium verteidigt Zuschlag für Münster

Seit Ulm als Standort für die Batterieforschungsfabrik unterlegen ist, reißt die Kritik nicht ab. Die Regierung weist alle Vorwürfe zurück.
Im Streit über den Standort der Batterieforschungsfabrik hat das Bundesforschungsministerium Vorwürfe zurückgewiesen, es habe die Bewerbung von Münster bevorzugt behandelt. „Es hat ein faires Verfahren gegeben“, sagte Staatssekretär Wolf-Dieter Lukas am Montag in Berlin. Mit Blick auf Ulm zeigte er Verständnis, „dass ein Standort, weiter
  • 135 Leser

Nach 60 Minuten ist Schluss

Wer sein Auto länger auf dem Parkplatz eines Discounters abstellt, muss Strafe zahlen. Viele Märkte gehen verstärkt gegen Falschparker vor – auch Lidl.
Eine Stunde Zeit, dann kann es teuer werden: Wer sein Auto auf einem Parkplatz des Discounters Lidl abstellt, sollte in Zukunft genau auf die Uhr schauen. Denn ein Teil der Parkplätze wird von externen Dienstleistern bewirtschaftet. Die sind angehalten, nach einer Stunde Knöllchen zu verteilen. So will Lidl verhindern, dass die Parkplätze von Langzeitparkern weiter
  • 216 Leser

Nach der WM ist vor Olympia

Malaika Mihambo und Niklas Kaul sollen die deutschen Führungsfiguren in Tokio 2020 sein.
Kaum haben die deutschen Leichtathleten eine enorm schwere WM hinter sich, da geht der Blick schon nach Tokio: In neuneinhalb Monaten beginnen die Olympischen Spiele. Angeführt von Malaika Mihambo verließ die Nachhut des Deutschen Leichtathletik-Verbandes am Montag Doha – das nächste Ziel ist schon vor Augen: die Olympischen Spiele in Tokio. weiter
  • 251 Leser

Neue „Flugärger“-App

Eine kostenlose „Flugärger-App“ soll Reisenden ab sofort mit wenigen Klicks helfen, ihre Ansprüche bei verspäteten oder annullierten Flügen durchzusetzen. Die neue App wurde von der Verbraucherzentrale NRW entwickelt. Keine Immobilienkrise Internationale Großinvestoren sehen bisher keine bevorstehende Immobilienkrise in Deutschland. weiter
  • 181 Leser

Neustart mit gutem Bekannten

Julia Görges (Bad Oldesloe) hat nach der Trennung von Sebastian Sachs einen Interimstrainer: Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach (li.) betreut die 30-Jährige zunächst bei den Turnieren in Linz und Luxemburg. Foto: Thomas Niedermüller/dpa weiter
Kommentar Guido Bohsem zur Diskussion über AKK

Nichts geklärt in der CDU

Hätte die SPD noch ein paar Monate Zeit gehabt, sie hätte es der CDU wohl nicht nachgemacht. Denn nur auf den ersten Blick kann der aufwendige Wahlprozess für den Parteivorsitz als Erfolg bezeichnet werden, dem sich der Koalitionspartner CDU Ende des vergangenen Jahres unterworfen hat. In Wahrheit hat auch die lange Tour vor der Basis keine Klarheit weiter
  • 110 Leser

Opel Umstellung verläuft holprig

Im Opel-Werk Eisenach klappt die Umstellung von Kleinwagen auf den Stadtgeländewagen „Grandland X“ offenbar nicht so wie geplant. Laut „Handelsblatt“ liegt das Werk bei der Ende August gestarteten Produktion derzeit rund 4000 Einheiten hinter den Soll-Zahlen. Intern sei von einer „krassen Fehlplanung“ die Rede. Probleme weiter
  • 169 Leser

Orsons in Stuttgart

Seit elf Jahren gibt es „Die Orsons“. Ihre Live-Konzerte sind legendär. Ein solches kann man nun am Samstag, den 26. Oktober, 20 Uhr, in der Porsche-Arena Stuttgart erleben. Dann wird die Halle zur HipHop-Insel der Orsons. Verlängert Weibel? Peter Weibel, langjähriger Leiter des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medien, bleibt möglicherweise weiter

Pop-Odyssee in vier Tagen

Wie klingen 240 Jahre US-Geschichte, wenn man sie mit Musik erzählt? Noch dazu als 24-Stunden-Werk? Der Theaterkünstler Taylor Mac zeigt seine Show im Haus der Berliner Festspiele. Foto: Annette Riedl/dpa weiter
  • 112 Leser
Leichtathletik WM in Doha

Ränge bleiben häufig leer

Hitzeschlachten und mangelnde Zuschauer, Gastfreundschaft und technisches Know-how: Die WM in Katar präsentierte sich zweischneidig.
Eine Leichtathletik-WM in einem Wüstenstaat – das gab es noch nie in der 36-jährigen Geschichte dieser Meisterschaften. Bereits im Vorfeld war die Vergabe heftig kritisiert worden: gekaufte Spiele, Warnungen vor den Hitzefolgen und der Unsicherheit mit einem klimatisierten Stadion. Eine WM in einem Land ohne Leichtathletik-Kultur. Es gab Probleme weiter
  • 247 Leser

S-21-Gegner hoffen auf Kopfbahnhof

Zum zehnten Jahrestag der Demo weisen Aktivisten darauf hin, dass die Infrastruktur noch steht.
Die meisten Tunnel sind fertig, die ersten Stützen für die Dachkonstruktion gebaut und Verträge schon lange unterschrieben. Dennoch haben Gegner von Stuttgart 21 auch zehn Jahre nach der ersten Montagsdemonstration gegen den Durchgangsbahnhof die Hoffnung auf einen Kopfbahnhof an dessen Stelle nicht aufgegeben. „Es ist trotz aller Investitionen weiter

Schau mir bloß nicht in die Augen

„Schau mir in die Augen, Kleines“ ist bekanntlich der bekannteste Filmspruch, der niemals gesagt worden ist, jedenfalls nicht in „Casablanca“ und nicht von Humphrey Bogart. In der gültigen deutschen Film-Fassung heißt es: „Ich seh‘ dir in die Augen, Kleines“, und auf Englisch machen Bogarts Worte gar keinen rechten weiter
  • 132 Leser

Schwedisches Königshaus schrumpft

Die Kinder von Prinzessin Madeleine und ihrem Mann Christopher O'Neill (im Bild) sowie von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia werden nicht länger dem schwedischen Königshaus angehören. Das habe König Carl XVI. Gustaf entschieden, teilte der schwedische Hof am Montag mit. Prinz Alexander, Prinz Gabriel, Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin weiter
  • 151 Leser

Senioren in Bergnot

Selbstüberschätzung und Leichtsinn einer Seniorenwandergruppe haben im österreichischen Vorarlberg die Bergwacht auf den Plan gerufen. Die vier 75 bis 80 Jahre alten Deutschen mussten aus Bergnot gerettet werden. Sie waren völlig erschöpft. Lkw mit Hühnern stürzt um Ein Lastwagenanhänger mit rund 2000 Hühnern ist bei einem Verkehrsunfall in weiter
  • 114 Leser
Landes köpfe

Senioren-Union: Rainer Wieland erneut zum Vorsitzenden gewählt

Rainer Wieland bleibt an der Spitze der Senioren-Union. Die Landestagung hat den Europaparlamentarier erneut zum Vorsitzenden gewählt. Bei der Tagung am Montag in Ettlingen gab es 106 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und keine Enthaltungen, wie ein Sprecher sagte. Wieland steht seit 2017 an der Spitze der Senioren-Union. Die Organisation vertritt nach eigenen weiter

Sorgerecht Kleinkind aus Bus nach Genua geholt

Bundespolizisten haben bei der Kontrolle eines Reisebusses an der A5 ein einjähriges Mädchen entdeckt, das von seinen Eltern illegal ins Ausland gebracht werden sollte. Ein Gericht hatte dem deutschen Vater (24) und der marokkanischen Mutter (30) das Sorgerecht entzogen und ihnen untersagt, ihre Tochter ins Ausland zu bringen. Der Bus war in Richtung weiter

Sparen im Ruhestand

Experten informieren über Geldanlagen im Alter.
Viele Ruheständler können ihr Erspartes genießen: mit Reisen, neuen Anschaffungen, einem kostspieligen Hobby. Oder folgen sie der Statistik und legen weiter Geld zurück? Dann stellt sich die Frage, wohin. Wie man Sicherheit und Risiko in eine altersgerechte Balance bringt, wie man seine Geldanlagen nach dem Berufsleben ordnet und woran man sich weiter
  • 180 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 16.10 – 17.00 Uhr Turnen, WM in Stuttgart: Mannschafts-Finale der Frauen ZDF 13.45 – 16.00 Uhr Fußball, EM-Qualifikation Frauen, Gruppe 9, 4. Spieltag: Griechenland – Deutschland Sport1 17.55 – 21.45 Uhr Eishockey, Champions League, Vorrunde, 5. Spieltag: Djurgardens IF/Schweden – Adler Mannheim; im Anschluss Konferenz weiter

Staat entlässt massenhaft

Ein indischer Bundesstaat hat rund 48 000 Angestellte des staatlichen Transportunternehmens entlassen, weil sie gestreikt hatten. Die Busfahrer, Schaffner, Ticketverkäufer und andere Angestellte des Unternehmens im Bundesstaat Telangana hatten vergangene Woche für bessere Arbeitsbedingungen gekämpft. Tausende Jobs in Gefahr? Die britische weiter
  • 163 Leser

Steinmeier dämpft Hoffnung der Georgier

Deutschland will laut Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Georgien auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft unterstützen. Das werde aber dauern, sagte er bei seinem Besuch – hier mit Präsidentin Salome Surabischwili. Foto: Vano Shlamov/afp weiter
  • 134 Leser
STICHWORT EU-Flüchtlingspolitik

Stichwort EU-Flüchtlingspolitik

Die Verteilung von Flüchtlingen, die die EU-Grenze passieren, ist seit Jahren ein Streitthema. Italien, Malta und Griechenland, die laut Dublin-Regeln für die meisten von ihnen zuständig wären, dringen auf Entlastung. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) versucht nun, eine „kleine Lösung“ wenigstens für im Mittelmeer gerettete weiter
  • 129 Leser

Streetscooter Tesla-Manager macht Marketing

Ein bisheriger Manager des US-Elektroautobauers Tesla soll bei der Deutschen Post den Verkauf des Elektrolieferwagens Streetscooter ankurbeln. Peter Bardenfleth-Hansen ist bei der Post-Tochter Streetscooter GmbH seit Montag für das weitere Wachstum und den Aufbau der internationalen Vertriebsorganisation zuständig, teilte das Unternehmen in Aachen weiter
  • 166 Leser

Thyssenkrupp Umbauplan wird konkreter

Der geplante Umbau des kriselnden Stahl- und Industriekonzerns Thyssenkrupp könnte für zwei Sparten gravierende Folgen haben. Die neue Konzernchefin Martina Merz wolle die Sparten Komponentenfertigung und Anlagenbau auflösen, berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Konzernkreise. Zunächst könnte es Partnerschaften geben und weiter

Träume und Alpträume

San Francisco ist seit 400 Jahren ein Sehnsuchtsort für Einwanderer. Die Bundeskunsthalle in Bonn porträtiert die kalifornische Stadt.
Vor wenigen Wochen erklärte die Stadtregierung von San Francisco die amerikanische Waffenlobby-Organisation NRA zur inländischen Terrororganisation. Mit dieser provokanten Entscheidung erzielte die Westküstenmetropole einmal mehr weltweit Aufmerksamkeit. 50 Jahre nach dem Woodstock-Festival steht die Hauptstadt der Hippie-Bewegung-bis zum 12. Januar weiter
  • 165 Leser

Trinkwasser noch immer mit Keimen belastet

Seit Anfang September wird in der Stadt Biberach das Trinkwasser mit Chlor behandelt – daran wird sich so schnell nichts ändern. Nachdem für einige Tage die Chlorierung reduziert worden war, ist in Proben wieder eine Belastung mit Keimen nachgewiesen worden. Das teilte das Landratsamt Biberach am Montag mit. Mindestens bis Ende Oktober werde weiter

Tunesien Schwierige Regierungsbildung

In Tunesien wird nach der Parlamentswahl eine schwierige Regierungsbildung erwartet. Zwei Parteien erklärten sich nach der Schließung der Wahllokale zum Sieger. Die moderat islamistische Ennahda bekam laut Umfragen die meisten Stimmen. Die Partei, die im aktuellen Parlament die meisten Abgeordneten hat, käme demnach auf 17,5 Prozent. Doch auch die weiter

Türkische Armee vor Einmarsch in Syrien

Staatspräsident Erdogan will in dem Bürgerkriegsland eine Schutzzone einrichten. Dorthin möchte er Flüchtlinge umsiedeln. Der Schachzug könnte den Kampf gegen den IS gefährden.
Lange hatte der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan damit gedroht, nun verdichten sich die Hinweise auf eine unmittelbar bevorstehende Invasion in Syrien: Die USA beginnen, ihre Truppen aus der Grenzregion zurückzuziehen. Zugleich werden auf der türkischen Seite der Grenze, wo bereits am Wochenende Panzer und Artilleriegeschütze aufgefahren weiter
  • 165 Leser

Ufo auf Streikkurs

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo bleibt in der Auseinandersetzung mit dem Lufthansa-Konzern auf Streikkurs. Am kommenden Montag wolle man Details zu Zeit, Dauer und Ort der Streiks nennen. Foto: Sven Hoppe/dpa weiter
  • 165 Leser

Unfall Kontrolle über Auto verloren

Beim Überschlag ihres Wagens hat sich eine 21 Jahre alte Autofahrerin am Sonntagnachmittag bei Hilsbach (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Wagen der Frau war nach Angaben der Polizei von einer nassen Straße nach links abgekommen. Als sie versuchte, gegenzulenken, verlor sie die Kontrolle über den weiter
Kommentar Günther Marx zur Drohung eines türkischen Einmarschs in Syrien

Unsicherheitszone

Sicherheit an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien ist ein legitimes türkisches Ziel. Der Plan von Präsident Erdogan, mit starken Verbänden in Nordsyrien einzumarschieren, um entlang eines mehrere hundert Kilometer langen Grenzstreifens eine Sicherheitszone einzurichten, wird sein Ziel hingegen verfehlen – und die Spannungen und das Chaos weiter
  • 124 Leser

Velas Volltreffer

Der mexikanische Nationalspieler Carlos Vela (Los Angeles FC) hat mit 34 Treffern einen Torrekord in der Vorrunde der nordamerikanischen Profiliga MLS aufgestellt. Zweitbester Schütze: der Schwede Zlatan Ibrahimovic (30 Tore). Club-Keeper fällt lang aus Torhüter Christian Mathenia vom 1. FC Nürnberg, 27, hat einen Bruch der Kniescheibe erlitten weiter
Kommentar Carsten Muth über die Lage in der Liga.

Verdient vorne

Gladbach auf eins, Wolfsburg auf zwei, Bayern nur Dritter. Der SC Freiburg mischt als Vierter überraschend vorne mit, selbst beim Rangfünften Schalke 04 macht das Zuschauen plötzlich wieder Spaß. Der Blick auf die Tabelle der Fußball-Bundesliga tut gut. Endlich einmal stehen nicht die vorne, die man dort erwartet. Sondern Klubs aus der vermeintlich weiter
  • 224 Leser

Viele Staus wegen Herbstferien

An kommenden Wochenende wird es laut ADAC eng auf den Straßen. Betroffen ist vor allem Süddeutschland.
Vorsicht Staugefahr: Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende reichlich Verkehr auf Deutschlands Straßen. Autofahrer aus 14 Bundesländern sind demnach auf Deutschlands Straßen unterwegs – weil die Herbstferien dort beginnen, in die zweite Woche gehen oder enden. Lediglich in Bayern und Baden-Württemberg ist noch regulär Schule. Viele Urlauber weiter
Land am Rand

Von Feinden umzingelt

Wenn es ein Forschungsfeld gibt, dem nie der Stoff ausgeht, dann ist es wohl jenes, das der Frage nachgeht: warum sich Männer oft so saublöd aufführen. Eine kleine Parzelle dieses reichhaltigen, unermesslichen Gebiets, das wissenschaftlicher Exploration harrt, ist nun am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erschlossen worden: Ein Team um Professorin weiter

Von Gletscherschmelze und CO2-Abdruck im Fleisch

Zur Eröffnung in Sinsheim schauen sich Kretschmann und Merkel gemeinsam die Info-Angebote an.
Winfried Kretschmann klingt am Ende ganz angetan von Angela Merkel. „Sie ist sehr interessiert“, sagt er nach einem gemeinsamen Rundgang durch die neue „Klima Arena“ in Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis. Beide lassen sich am Montag die Eröffnung der Mitmachausstellung nicht entgehen. „Wir sind ja beide Naturwissenschaftler“, weiter

Warten auf Walter White

„Breaking Bad“ geht weiter. Die Fortsetzung der US-Kultserie und Helen Mirren in der Rolle von Katharina der Großen gehören zu den Highlights bei Netflix und Co. im Oktober.
Die Fortsetzung von „Breaking Bad“, Klaas Heufer-Umlauf als Serienstar und Helen Mirren als Zarin Katharina die Große: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die es im Oktober bei Streaminganbietern oder im Bezahlfernsehen zu sehen gibt. Ballers Er ist zwar nicht der beste Schauspieler der Welt, aber der bestbezahlte: Dwayne weiter
  • 136 Leser

Wilke-Wurst auch bei Ikea

Rückruf trifft Restaurants des Möbelkonzerns.
Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke ist auch der Möbelkonzern Ikea vom Rückruf betroffen. Über einen Großhändler habe Ikea Deutschland Wurst-Aufschnitt für Kunden- und Mitarbeiterrestaurants von diesem Hersteller erhalten, sagte eine Sprecherin des Möbelkonzerns am Montag. Ikea war weiter
  • 126 Leser

Windkraft wird ausgebaut

Die Erzeugung von Windenergie auf Nord- und Ostsee soll von 7 Gigawatt installierter Leistung bis 2030 auf bis zu 20 Gigawatt steigen. Darauf haben sich der Bund und norddeutsche Bundesländer geeingt. Foto: Jens Büttner/zb/dpa weiter
  • 184 Leser

Wolken, Regen und Gewitter

Der Blick zum anderen Ufer verliert sich am Bodensee, da hilft auch das Fernrohr nicht, jedenfalls nicht am wolkenverhangenen Montagmorgen, an dem auch gelegentlich noch Regen fällt. Martha zielt deshalb auf die Möwen, aber die sind mit dem Fernglas nicht leicht zu erwischen. Vielleicht gibt es heute bessere Sicht aufs andere Ufer, denn südlich der weiter

Zitterpartie nimmt ein gutes Ende

Lange mussten die deutschen Turner warten. Erst am späten Abend stand fest: Sie sind bei den Spielen in Tokio dabei.
Riesige Erleichterung bei den deutschen Turnern – nach einer langen Zitterpartie hat das Team von Bundestrainer Andreas Hirsch das Olympia-Ticket für Tokio 2020 gebucht. Am Ende beider Qualifikationstage bei der WM in Stuttgart belegte das Quintett mit Andreas Toba, Lukas Dauser, Karim Rida, Philipp Herder und Nick Klessing gerade noch den notwendigen weiter
  • 243 Leser

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Zu: „Wohnungsnot. Enteignen als Option?“ in der SchwäPo am Samstag, 5. Oktober, Seite 1:

Die Grünen-Spitze spricht sich im „Kampf gegen Wohnungsnot“ für Enteignungen von Bodenbesitzern aus, die ihre Grundstücke nicht bebauen. Sie sollen rechtlich zum Verkauf an die Kommune gezwungen werden und eine kleine Entschädigung erhalten. Es ist ihr Besitz, ob als Streuobstwiese, zum Bebauen für die Enkel oder um abzuwarten. Sie sollen nun

weiter
Lesermeinung

Zum Interview mit Kreisbauernverbandschef Hubert Kucher, SchwäPo vom 4. Oktober:

Ihren Bedenken zum aktuellen Bürgerbegehren stimme ich teilweise zu. Diese gehen in meinen Augen in Belangen der ökologischen Landwirtschaft vielleicht wirklich zu weit. Dennoch ist der Ansatz mit Hinblick auf gesunde Ernährung, die jedem etwas wert sein sollte und damit auch den Landwirten einen ökonomischen Ansatz bietet, gar nicht so falsch.

weiter
  • 5
  • 188 Leser
Ein Schelm, wer Böses denkt

Zum Leserbrief „Wo waren die Gemeinderäte?“ vom 4. Oktober:

Wo waren die jugendlichen Demonstranten im August? Ach so, da waren Schulferien. Zusammen mit den Eltern waren diese wohl mit dem Auto in Italien, Kroatien oder an der Nord- und Ostsee, viele wohl auch mit dem Flugzeug auf den Balearen, Kanaren, der Türkei oder zum Baden in Ägypten. War jemand der schulschwänzenden Freitagsdemonstranten CO2-freundlich

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Geschwindigkeitsbeschränkung auf Autobahnen:

Deutschland verhält sich wie ein Dinosaurier, nicht nur bei der Kohleverstromung, sondern auch mit der Weigerung, eine allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Autobahnen einzuführen. Das ist wider alle Vernunft. Deutschland ist fast das einzige Land dieser Erde ohne Tempolimit. Dabei ist klar, dass bei Tempo 130 auf Autobahnen die Vorteile überwiegen:

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

LAC Seniorenpower bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf

Schon traditionell beschließen die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Male Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der nach fünf Wurfdisziplinen

weiter

Ein Erfolgsmodell geht in das sechste Jahr - Staffelübergabe beim LAC Essingen beim Freiwilligendienst im Sportverein

Wieder einmal ging ein Jahr Freiwilligendienst beim LAC Essingen zu Ende. Wie bereits schon Tradition übergab vergangenen Montag Nathalie Heil den Staffelstab an den Nachfolger Fabian Stillhammer.Nathalie bleibt weiterhin im Verein als Trainerin und Athletin aktiv. LAC Vorstand Rainer Strehle bedankte sich bei Nathalie im Beisein der KiLa Kinder,

weiter
  • 2
  • 981 Leser

Berglaufteam des LAC Essingen ist Deutscher Vizemeister mit der M50/M55 Mannschaft

Nur einen Tag nach der Silbermedaille bei der Deutschen Team-Meisterschaft der Senioren konnte der LAC Essingen ein weiteres Highlight der Saison setzen. Bei den deutschen Berglaufmeisterschaften in Breitungen im Thüringer Wald startete auch ein Quintett Essinger Läufer. Die Strecke auf den Pleßberg war von den Daten her mit einer Länge

weiter
  • 3
  • 882 Leser

LAC Essingen gewinnt Silber bei Team DM

Leichtathletik: M50 Team bestätigt Spitzenposition in Deutschland

Seit vielen Jahren mischen die Essinger Senioren M50 in der Deutschen Spitze mit und seit vier Jahren ist die Teilnahme am Finale der besten sechs Mannschaften Deutschlands ein fester Bestandteil im Terminkalender. Seit 2016 kehrten die LAC'ler immer mit einer Medaille, einmal im

weiter
  • 1
  • 821 Leser

Themenwelten (2)

So gelingt der Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen

Auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten, die hohe Renditen erlauben, befassen sich viele Menschen früher oder später mit Kryptowährungen. Ob Bitcoin, Monero oder Litecoin – sie alle bieten aufgrund der hohen Kursvolatilität Chancen auf ordentliche Wertzuwächse. In Zeiten von Niedrigzinsen ist das eine Seltenheit. So

weiter
  • 5
  • 471 Leser