Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Oktober 2019

anzeigen

Regional (140)

Am Mittwoch zeigt sich immer wieder mal die Sonne

Es wird wieder kühler: maximal 13 bis 18 Grad

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb einen munteren Wechsel aus Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können. Ganz vereinzelt kann sich auch der ein oder andere kurze Schauer bilden. Im Vergleich zu den vergangenen Tage, machen die Werte einen deutlichen Satz nach unten: maximal noch 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb

weiter

St.-Johann-Kirche Führung für Kinder und Jugendliche

Aalen. Die St.-Johann-Kirche ist ein besonderer Ort. Spuren auf Grabinschriften oder die Reste der Freskenmalerei geben Auskunft über die Vergangenheit. Am Donnerstag, 17. Oktober, von 14 bis 16 Uhr können Kinder und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren in der Kirche einen Blick in die Vergangenheit werfen.

Die Anmeldung erfolgt über das Limesmuseum

weiter

Wohnprojekt Generationen unter einem Dach

Aalen. Die Initiatoren des Generationen-Wohnprojekts „geniaal“ befassen sich zurzeit mit der Standardausstattung der Gebäude und Wohnungen, mit der Ausgestaltung der Teilungserklärung, der Zuordnung von Kellerräumen und Stellplätzen zu den einzelnen Wohnungen. Interessenten sind nach wie vor willkommen: beim Infotreffen am 12. November

weiter

Altpapier-Bringsammlung

Aalen-Wasseralfingen. Die Tischtennis-Abteilung der Aalener Sportallianz sammelt am Freitag, 18. Oktober, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 19. Oktober, von 8 bis 13 Uhr Altpapier auf dem Parkplatz der Talschule Wasseralfingen. Der Erlös der Sammlung kommt der Nachwuchsarbeit zugute.

weiter
  • 357 Leser

Gemeindefest mit Krimi

Aalen. Am Sonntag, 20. Oktober beginnt „Unter dem Schirm des Höchsten“ das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde mit dem Gottesdienst um 10 Uhr im Großen Saal im Gemeindehaus (kein Gottesdienst in der Stadtkirche an diesem Morgen). Für Kinder wird ein extra Kindergottesdienst vorbereitet. Um 14 Uhr wird „Das Geheimnis

weiter

Workshop abgesagt

Aalen. Der Workshop „Geheimschrift mit der Gänsefeder“ an diesem Mittwoch, 16. Oktober 2019 von 14 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek, ist kurzfristig abgesagt worden informiert die Stadtverwaltung.

weiter
  • 404 Leser

Zahl des TAges

370

neue Wohnungen schafft die Wohnungsbau Aalen derzeit und investiert dafür rund 100 Millionen Euro.

weiter
  • 5
  • 277 Leser

Was Aalen in drei Jahrzehnten glaubt

Agenda „Lieber Gott! Was glauben wir 2050?“ Darüber haben am Dienstagabend fünf Impulsgeber und 100 Gäste im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post diskutiert. Mehr über die Debatte lesen Sie online am Mittwoch und am Donnerstag in der gedruckten Zeitung. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 571 Leser
Guten Morgen

Die Axt im Haus und YouTube

Gerhard Königer über einen, der gerne ein guter Handwerker geworden wäre.

Es gibt Männer, die habeneinfach kein handwerkliches Geschick. Und dann gibt es solche, die haben dazu auch noch zwei linke Hände. Gerade die sind aber nicht selten fest überzeugt davon, dass sie das „schon hinkriegen. Es gibt ja heute für alles ein Youtube-Video.“

Der, um den es hier geht und dessen Namen wir auf ausdrücklichen Wunsch

weiter

Zahl des Tages

18

Millionen Euro investiert der Ostalbkreis in den kommenden Jahren in sein Kreisstraßennetz – samt Radwege und Brücken. Mit Zuschüssen der Städte und Gemeinden sowie des Bundes und Landes sind es sogar gut 44 Millionen.

weiter
  • 385 Leser

Service Auto online an- und abmelden

Aalen. Dritte Stufe des Online-Kfz-Zulassungsverfahrens ist jetzt in Kraft. Bislang war es bereits möglich, online ein Fahrzeug stillzulegen oder wieder zuzulassen. Seit 1. Oktober 2019 können nun übers Internet unter www.ostalbkreis.de weitere Zulassungsvorgänge abgewickelt werden. Dazu zählen die Neuzulassung, die Umschreibung und alle Varianten

weiter

Hakenkreuz auf Gulli

Urbach. Am vergangenen Samstag wurde angezeigt, dass von Unbekannten in der Friedhofstraße ein Gullideckel mit einem Hakenkreuz besprüht wurde. Es entstand Schaden in Höhe von 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Schorndorf entgegen.

weiter
  • 398 Leser

Rüpel auf Motorrad

Weinstadt. Am Montag gegen 7.10 Uhr fuhr ein Autofahrer die B29 in Richtung Schorndorf. Bei Endersbach er von einem Motorrad rechts überholt. Dabei streifte das Motorrad den Wagen und beschädigte diesen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen entgegen.

weiter
  • 326 Leser

Regionalverband Haushaltsplan und Bahnverkehr

Aalen. Der Planungsausschuss des Regionalverbands Ostwürttemberg tritt am Mittwoch, 16. Oktober, um 13.30 Uhr im Rathaus Aalen zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Verpflichtung von Neumitgliedern, die Änderung des Regionalplans 2010 „Gewerbegebiet Giengener Industriepark A7“, die Vorschau auf den Haushaltsplan 2020 sowie

weiter

Forstdirektor warnt: Vorsicht im Wald!

Natur Besonders Buchen leiden unter der Hitze – dadurch kann es für Menschen im Wald lebensgefährlich werden. Das Forstdezernat des Ostalbkreises erklärt, auf was es für Waldbesucher und -besitzer jetzt ankommt.

Aalen

Als Folge der lang anhaltenden Trockenheit sind zahlreiche Bäume erkrankt oder abgestorben. Von diesen geht eine Gefahr durch plötzlich herunterfallende Äste aus. „Zum Schutz der Waldbesuchenden kann es deshalb auch in den Wäldern im Ostalbkreis zu Sperrungen von Waldteilen kommen“, teilt daher das Landratsamt mit.

Kahl und braun

weiter

Guss steht im Mittelpunkt von Vorträgen

Barbara-Kolloquium An der Hochschule Aalen treffen sich Vertreter der internationalen Gießereibranche.

Aalen. Das traditionelle Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für die Vertreter der internationalen Gießereibranche eine Pflichtveranstaltung zum Gedankenaustausch und zur Weiterbildung. In diesem Jahr findet es am Donnerstag, 5. Dezember, ab 15 Uhr statt.

Die Begrüßung in der Aula der Hochschule Aalen übernehmen der Rektor der Hochschule,

weiter
  • 248 Leser

Neuer Chef für Mikroskopie bei Zeiss

Wechsel Michael Albiez folgt auf Markus Weber, der wiederum den Posten des kommenden Zeiss-Chefs einnimmt.

Oberkochen. Die Ernennung von Dr. Karl Lamprecht zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Carl Zeiss AG hat weitere Auswirkungen auf den Führungskreis. Dr. Markus Weber (46), der mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 zum Leiter der Chip-Sparte SMT sowie zum Vorstandsmitglied AG berufen wurde, wird Lamprechts Nachfolger. Webers Posten nimmt Dr. Michael Albiez

weiter
  • 295 Leser

Energiewende im Blick

IHK-Vollversammlung Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur, erklärt in Heidenheim die Herausforderung des Stromtrassen-Ausbaus.

Heidenheim

Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur in Bonn, hat in Heidenheim vor der IHK-Vollversammlung über „Energieversorgung im Spannungsverhältnis von Versorgungssicherheit und Preisgünstigkeit“ gesprochen. Aufgrund der räumlichen Entkopplung der Erzeugung und des Verbrauchs an elektrischer Energie sei ein massiver

weiter
  • 526 Leser

Bienen und Bauern

Politik Auf Antrag der CDU befasst sich der Kreistag mit dem Volksbegehren.

Aalen. „Rettet die Biene“ heißt das Volksbegehren zum Artenschutz. Über dessen mögliche Folgen für die Ostalb, die bäuerliche Landwirtschaft sowie den Lebens- und Wirtschaftsraum möchte die CDU-Kreistagsfraktion jetzt reden – und zwar in einer Aussprache im Kreistag. Landrat Klaus Pavel kündigte an, das Thema auf die Tagesordnung

weiter
  • 3

Kreis treibt Gleichstellung voran

Gesellschaft Die konkreten Maßnahmen im Aktionsplan sollen nun von 2020 bis 2024 umgesetzt werden.

Aalen. 21 Ziele enthält der Gleichstellungsaktionsplan des Landkreises, den Carmen Venus am Dienstag dem Kreistag präsentiert hat. Zum Beispiel will der Kreis ein attraktiver Arbeitgeber sein. Wie die Gleichstellungsbeauftragte erläuterte, soll der Aktionsplan allen sozialen Ungleichheiten entgegenwirken. Aber Carmen Venus stellte eins auch klar:

weiter
  • 3

Pavel greift AfD-Antrag auf

Politik Fraktion fordert volle Solidarität mit den Juden in Deutschland.

Aalen. Auf Antrag der AfD wird sich der Kreistag mit der „Bekämpfung antijüdischer Tendenzen“ befassen. Die Fraktion begründet ihren Vorstoß mit einem Anstieg antisemitischer und antiisraelisch motivierter Straftaten. „Unsere Pflicht ist es, ein unmissverständliches Zeichen der Distanzierung zu setzen.“ Unter anderem soll

weiter
  • 1

Welche Straßen der Kreis in Angriff nimmt

Verkehr Das mittelfristige Ausbauprogramm hat ein Volumen von 44 Millionen Euro.

Aalen. Im November wird Klaus Pavel den Kreishaushalt 2020 einbringen. Es wird sein letzter sein. Denn im kommenden Jahr wird ein neuer Ostalb-Landrat gewählt. Doch bevor es ums große Ganze geht, stellt Pavel immer das Ausbauprogramm für Kreisstraßen und Radwege vor. Am Dienstag war es soweit. Im Kreistag in Aalen sprach er von der klassischen

weiter

Zappa-Fans feiern in Heubach

Musik Die sechste Zappa-Nacht steigt am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr im Übelmesser mit drei Bands.

Heubach. Mit drei Bands und dem bewährten Moderator Jim Cohen geht die Heubacher Zappa-Nacht am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr (kein Tippfehler) in die sechste Runde. Als da wären: Fido: Die sieben Musiker zelebrieren vielstimmig obskure Geschichten. Die miserablen Husos: Sie versehen die Songs des amerikanischen Komponisten mit eigenen Texten.

weiter

Kampf gegen Schimmel im Rathaus

Sanierung Im Mögglinger Verwaltungsgebäude sind derzeit die Handwerker zugange. Einschränkungen für Mitarbeiter und Bürger. Große Generalsanierung vorerst aber nicht in Sicht.

Mögglingen

Ein Gerüst ziert seit einigen Tagen das Mögglinger Rathaus. Einige der Hopfenseile, die zur Gartenschau an der Fassade angebracht wurden, mussten deswegen abgespannt werden, erläutert Bürgermeister Adrian Schlenker. Im Gebäude selbst haben Bauarbeiter Löcher in die Wände gebohrt, um Lüftungsrohre zu installieren.

Für mehr fehlt weiter

Musik, Tanz, und Kulinarik

Partnerschaftsverein Italienisches Weinfest zum 20-jährigen Bestehen.

Kirchheim. Der Partnerschaftsverein Unisono feiert vom 18. bis 20. Oktober in der Festhalle in Kirchheim sein „Italienisches Weinfest“. Die Besucher erwartet zum 20-jährigen Bestehen des Vereins und der Partnerschaft zu Solarolo ein Unterhaltungsprogramm und kulinarische Spezialitäten. Der Festakt ist am Freitag, 18. Oktober, um 19.30

weiter
Kurz und bündig

Zwei Albvereine wandern

Bopfingen. Die Ortsgruppen Bopfingen und Lauchheim wandern am Sonntag, 27. Oktober, vom Ipfparkplatz durch die Sechtaaue. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Ipfparkplatz. Die Führung übernimmt Heinz Hubel, Telefon 4253.

weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Spielsachen

Bühlertann. In der Bühlertalhalle findet am Samstag, 9. November, von 13.30 bis 15.30 Uhr ein großer Spielzeugbasar statt. Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Tische können ab sofort unter (07973) 1699155 oder per Mail an sterntalermarkt@gmail.com reserviert werden.

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Gospels und Popsongs

Westhausen. Neue und bekannte christliche Popsongs sowie Gospels stehen auf dem Programm des Konzerts unter dem Titel „Sei mein Licht!“ am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Propsteischule Westhausen. Ausführende sind „Chorazon – Gospel and more“, ein Projektchor und die Band „Adoremus“. Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird

weiter
  • 211 Leser

Weinabend mit der Concordia

Musik „Vom Schwabenland in d’ Welt hinaus“ lautet das Motto des Abends. Dazu gibt es passende Weine.

Westhausen. Den letzten Feinschliff erhalten zur Zeit die Sängerinnen und Sänger des Gesangverein Concordia Westhausen von ihrem Dirigenten Dmitry Fomitchev für den anstehenden Weinabend mit Konzert am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Das Motto heißt in diesem Jahr „Vom Schwabenland in d’ Welt

weiter

Bigband trifft auf den Profi Thilo Wolf

Konzert Ostalb-Jazz-Orchestra und Thilo Wolf spielen am 27. Oktober im Peutinger-Gymnasium.

Ellwangen. Beim Bigband-Konzert am Sonntag, 27. Oktober, dürfen OJO-Fans auf neue Mitwirkende gespannt sein. Die Leitung des Abends liegt in den bewährten Händen von Gerhard Ott, der mit dem Gaststar des Abends, Thilo Wolf, das Programm entwickelt hat. Die BigBand spielt in klassischer Besetzung mit Saxofonen, Trompeten, Posaunen, Rhythmusgruppe

weiter
Kurz und bündig

Herbstfest der Sangesfreunde

Ellwangen-Neunheim. Am Samstag, 26. Oktober, laden die Sangesfreunde Neunheim zum Herbstfest in die Eichenfeldhalle Neunheim ein. Geboten wird Bewirtung und ein abwechslungsreiches Programm mit dem Liederkranz Schwabsberg, dem Liederkranz Hülen und der Sängerlust Lippach, sowie dem Männerchor und den Neuen Tönen der Sangesfreunde. Danach lädt

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus ist am Donnerstag, 24. Oktober, wieder der der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 184 Leser

Weinfest mit Gesang

Konzert Der Gesangverein Ramsenstrut lädt in die Schlierbachhalle.

Neuler. Das Weinfest des Gesangvereins Ramsenstrut beginnt am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle. Gäste sind der Gesangverein Eintracht Schrezheim und der gemischte sowie der Traditionschor des Liederkranzes Hüttlingen. Für ausgesuchte Weine mit Weinprobe sowie für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist

weiter
  • 288 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Hans-Peter Wollenberg zum 80. Geburtstag.

Aalen-Unterkochen. Josef Sec, Roßbrunnenweg 3 zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Peter Wilhelm zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Theresia Häußler, Welkfeldstr. 11 zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Abtsgmünd. Am Mittwoch, 30. Oktober, besteht von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd die Möglichkeit zum Blutspenden.

weiter
  • 538 Leser
Kurz und bündig

Erste-Hilfe-Kurs

Essingen. Am Samstag, 9. November, veranstaltet der DRK-Ortsverein Essingen einen Erste-Hilfe-Kurs. Der Kurs kann für die Führerscheinprüfung anerkannt werden. Es ist noch eine begrenzte Anzahl an Plätzen frei. Kursdauer von 8 bis 16 Uhr, Kosten: 40 Euro (für DRK-Mitglieder kostenlos). Anmeldung unter DRK-OV-Essingen@gmx.de oder (07365) 356 (Mailbox).

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Abtsgmünd. Am Samstag, 19. Oktober, findet von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd ein Frauenfrühstück statt. Mirjam Neufeld hält einen Vortrag zum Thema „Geschenke (Gottes) – eine Entdeckungsreise für Dich“. Um einen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten. Im Anschluss gibt es einen Verkauf von Marmelade und

weiter
  • 212 Leser

Marita Hintz tritt im Schloss auf

Kultur Unter der Überschrift „oben ohne“ zeigen Talente in Untergröningen, was sie können.

Abtsgmünd-Untergröningen. Am Wochenende ist Halbzeit der Ausstellung „aufgeSCHLOSSen“ im Schloss Untergröningen. Deshalb dreht sich am Samstag von alles um die Kunst: Ausstellung, Kuratorenführung um 16 Uhr und ab 20 Uhr geht es dann „crossover“ und „oben ohne“ zur Sache: Junge und junggebliebene Talente treten

weiter

Nur Brütting stellt sich Fragen der Heubacher Bürger

Bürgermeisterwahl Bei der Kandidatenvorstellung vor der Bürgermeisterwahl in Heubach am kommenden Sonntag hatte Amtsinhaber Frederick Brütting die Bühne der Stadthalle für sich allein. Der zweite Kandidat, Samuel Speitelsbach aus Ravenstein-Hüngheim im Neckar-Odenwald-Kreis, tauchte nicht auf. Brütting lobte den Gemeinsinn in Heubach, sprach

weiter

Zweispurig aber mit einem Tunnel

Infrastruktur BUND in der Region kritisiert vierspurigen Ausbau der B29 – ist aber für einen Tunnel in Böbingen.

Böbingen. Entlang der gesamten B29 im Ostalbkreis wird ein drei- und vierspuriger Ausbau der B29 vorangetrieben. Darüber hinaus wird ein Lückenschluss nördlich von Stuttgart zwischen A8 und B29, dem Nord-Ost-Ring geplant. Treiber sind hier vor allem die CDU-Politiker, kritisiert der BUND.

„Ein gutes Beispiel für einen unsinnigen vierspurigen

weiter

Karpfen, Zander, Hecht und Schleie

Gastronomie Die 34. Fischerntewoche in Dinkelsbühl bietet vom 25. Oktober bis 3. November Leckerbissen und Information.

Dinkelsbühl. Der Dinkelsbühler Raum zählt zu den großen Teichgebieten in Bayern. Zur Fischerntewoche werden die Weiher abgefischt, die Gastronomie zaubert Leckeres mit heimischem Fisch.

Wenn die Tage kürzer werden, die ersten Herbstnebel durch die Täler ziehen, freuen sich Fischliebhaber auf besondere Leckerbissen: in den Monaten mit „r“

weiter

An der Kreuzung die Vorfahrt missachtet

Polizeibericht Ein 46-jähriger Mercedes-Fahrer kam am Dienstagfrüh gegen 7.45 Uhr von der Hauptstraße und wollte die Kreuzung zur K 3324 in Richtung Hammerschmiede überqueren. Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines 26-jährigen Polo-Fahrers, der von Bühler kommend in Richtung Pommertsweiler fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Polo nach

weiter
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Rosenberg. Die nächste Blutspendeaktion des DRK findet am Mittwoch, 23. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Virngrundhalle in Rosenberg statt. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 182 Leser

Festival mit sieben Männerchören

Chormusik Der Liederkranz Schwabsberg hat am Samstag, 19. Oktober, fünf Männerchöre zu Gast.

Rainau-Schwabsberg. Seit zehn Jahren ist Bernd Büttner Dirigent beim Liederkranz Schwabsberg. Er dirigiert den Männerchor sowie die kleine Chorformation „Männerklang“. Dies wird am Samstag 19. Oktober, mit einem großen „Männerchor-Festival“ in der Jagsttalhalle in Schwabsberg gefeiert. Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung

weiter
Kurz und bündig

Kirbe in Geislingen

Unterschneidheim-Geislingen. Der MGV Eintracht Geislingen bittet am Freitag und Samstag, 25./26. Oktober, zur Kirbe in der alten Schule. Am Freitag werden ab 18 Uhr deftige warme und kalte Speisen angeboten: wie Schlachtplatte, Bratwürste, Schnitzel und Wurstsalat. Zu Gast ist der gemischte Chor „Concordia“ Wört. Am Samstag beginnt die Bewirtung

weiter
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Unterschneidheim. Am Montag, 21. Oktober, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 16.45 Uhr im Rathaus Unterschneidheim eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter Tel. (07173) 185516.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Mittel für Geislingen

Unterschneidheim-Geislingen. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr in der alten Schule in Geislingen und berät über Mittelanmeldungen für den Haushalt 2020.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Raum für innere Balance

Ellwangen-Röhlingen. Pia Abele eröffnet am Samstag, 19. Oktober, „Piya – Raum für innere Balance“ in Röhlingen, Hauptstraße 20. Sie bietet dort ein ganzheitlichen Gesundheitskonzept an. Der Tag der offenen Tür geht von 10 bis 17 Uhr. Weitere Infos unter www.pi-ya.de.

weiter
  • 294 Leser

Zwischen Wollmütze und Wachstuch

Krämermarkt Im kommenden Jahr wird es weiterhin eine Reihe an Marktterminen geben. Warum die Markthändler kämpfen müssen und die Besucher weniger werden.

Ellwangen

Frisch ist es noch am Morgen, doch die gut 20 Marktleute auf dem Ellwanger Krämermarkt sind schon lange rührig auf den Beinen. Es riecht nach Leder, Tee und Gewürzen. Alles wirkt ein bisschen aus der Zeit gefallen, und so ganz widersprechen wollen die Markthändler da auch nicht. „Früher war das natürlich anders,“ berichtet

weiter

Zahl des Tages

800

Quadratmeter groß wird die neue Halle der Bauunternehmung Hermann Fuchs im Mühlgraben. Die Seiten sind offen, damit man sie mit Lastwagen leichter befahren kann.

weiter
  • 154 Leser

Seminar Eigene Schokolade herstellen

Adelmannsfelden. Ein Schokoladenseminar mit Julia Holecek steht am Freitag, 25. Oktober, auf dem Programm der Vhs Ostalb. Von 18.30 bis 21.30 Uhr werden in der Schule in Adelmannsfelden eigene Rohkakao-Schokoladen aus natürlichen Zutaten kreiert. Dazu gibt es Wissenswertes rund ums Thema Schokolade. Kursgebühr 16 Euro plus 20 Euro Material. Infos

weiter

Aktionstag gutes Sehen

Ellwangen. Die Brillenwerkstatt im Ärztezentrum veranstaltet am Freitag, 18. Oktober, von 10 bis 19 Uhr einen Aktionstag rund ums gute Sehen. Um 17 Uhr ist ein Vortrag zum Thema „Wenn die Sehkraft nachlässt! Low Vision – es gibt Möglichkeiten“.

weiter
  • 147 Leser

Vortrag verschoben

Rosenberg. Aufgrund einer Terminkollision wird der Vortrag bei der Vhs Ostalb in Rosenberg zum Thema „Individuelle Therapie der Brustkrebserkrankung“ mit Dr. Sebastian Hock am Mittwoch, 16. Oktober, im Seniorenstift Edelrose auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

weiter
  • 259 Leser

Anmeldung Vorbereitung auf die Firmung

Ellwangen. Alle Jugendlichen der katholischen Kirchengemeinden St. Vitus, St. Wolfgang, Heilig Geist und St. Patrizius Eggenrot, die jetzt in der 9. Klasse sind, können sich zur Firmvorbereitung anmelden. Die Zeiten für die Anmeldung sind am Donnerstag, 17. Oktober, zwischen 17.30 und 19 Uhr sowie am Freitag, 18. Oktober, von 14 bis 17 Uhr jeweils

weiter

Felsenkeller und Wirtshäuser

Heimatgeschichte Was die Wirtshäuser der Stadt mit den vielen Sandsteinkellern zu tun hatten.

Ellwangen. Für die Führung „Felsenkeller und historische Wirtshäuser“ wird am Mittwoch, 30. Oktober, um 19 Uhr ein Zusatztermin angeboten. Nach der Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius auf einen Streifzug durch die Altstadt. Dabei gibt es viele Informationen zu den Wirtschaften

weiter

Figurentheater „Kuh Lieselotte“ im Palais

Vorverkauf Das Figurentheater „Marotte“ spielt am Montag, 11. November, um 15 und 16.30 Uhr im Palais Adelmann den Bilderbuchklassiker „Kuh Lieselotte“(ab 4 Jahre). Karten gibt es für 3 Euro in der Stadtbibliothek, unter Tel. (07961) 84351 oder E-Mail: bibliothek@ellwangen.de. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 179 Leser
Polizeibericht

Ins Schleudern geraten

Frankenhardt. Auf dem Gemeindeverbindungsweg in Richtung Spielegert wich ein 56-jähriger BMW-Fahrer am Montagabend gegen 20.15 Uhr einem Reh aus, das über die Fahrbahn sprang. Dabei kollidierte er mit am Straßenrand liegenden Baumstämmen. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden von ca. 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 5
  • 316 Leser
Polizeibericht

Kinderwagen brennt

Crailsheim. Am Dienstagmorgen brannte in der Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße ein Kinderwagen und entzündete eine Hecke. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Kripo unter Tel. 0791/4000 entgegen.

weiter
  • 601 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Neuler. Auf der K 3232 von Ramsenstrut in Richtung Leinenfirst fahrend streiften sich am Montag gegen 18 Uhr ein 46-jähriger Toyota-Fahrer sowie ein 79-jähriger Ford-Fahrer beim Überholen. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

weiter
  • 360 Leser

Jedermannhalle weicht Neubau im Mühlgraben

Erweiterung Firma Hermann Fuchs kann am alten Standort wachsen. Die alte Halle lebt noch ein wenig weiter.

Ellwangen. Manchmal sind die Übergänge fließend und aus Tradition kann Neues entstehen. So geht zwar mit dem Abbruch der alten Jedermannhalle im Mühlgraben ein Stück Ellwanger Stadtgeschichte zu Ende, schafft aber gleichzeitig Raum für neue Möglichkeiten.

Bis 2008 fiel hier der Hammer bei den Fleckviehauktionen vom Kalten Markt, 2013 war das

weiter
Tagestipp

Aktive Innenentwicklung in Aalen

Aktive Innenentwicklung trägt zu einer lebendigen Stadt mit qualitätvollen Lebensräumen bei. Der Erste Bürgermeister der Stadt Aalen, Wolfgang Steidle, wird am Mittwoch um 18.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung im Rathausfoyer einen Impulsvortrag halten. Ergänzend erscheint eine Broschüre. Die Ausstellung bleibt ist bis 30. Oktober zu sehen.

weiter
  • 5

Was die Redaktion in ihrer Freizeit liest

Literatur In Frankfurt ist Buchmesse, Literatur bestimmt die Schlagzeilen. Hier berichten Redakteurinnen und Redakteure der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost, welches Buch sie zuletzt gelesen haben und warum es sie besonders begeistert hat.
weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Aalen-Waldhausen. Zum Thema „Worte, die beflügeln!“ findet am Mittwoch, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen, das ökumenische Frauenfrühstück statt.

weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Kabarett in der Mensa

Neresheim. Die Kabarettistin Marianne Schätzle widmet sich am Samstag, 26. Oktober, in der Mensa im Schulzentrum Neresheim dem modernen Zeitgeist und dem alltäglichen Wahnsinn. Der Abend unter der Überschrift „Früher war nix To Go“ beginnt um 19 Uhr. Karten zu 15 Euro (10 Euro für Schüler und Studenten) gibt es in der Neresheimer Tourist-Info

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Kaffee auf nostalgische Art

Oberkochen. Filterkaffee und selbst gebackene Kuchen servieren die Naturfreunde Oberkochen am Donnerstag, 17. Oktober, ab 14.30 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein. Erwartet wird ein Überraschungsgast. Die Bewirtung ist kostenlos, dafür wird bei der Veranstaltung um Spenden für einen sozialen Zweck gebeten.

weiter
  • 170 Leser

Mitsingen im Knabenchor

Musik Der Dirigent lädt zum unverbindlichen Schnuppern ein.

Neresheim. Alle interessierten Jungen und ihre Eltern sind eingeladen, am Mittwoch, 23. Oktober, zur unverbindlichen Schnupper-Probe in die Abtei Neresheim zu kommen. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Klosterpforteneben der Klosterkirche. Eine kurze, formlose Anmeldung bei Chorleiter Pater Albert wird erbeten, Telefon (07326) 85190 (10 bis 11 Uhr; nicht

weiter
Kurz und bündig

Vortrag Barrierefreies Wohnen

Oberkochen. Der evangelische Krankenpflege- und Diakonie-Förderverein hält am Freitag, 18. Oktober, im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche Oberkochen seine Mitgliederversammlung ab. Um 18 Uhr hält Architekt Bernd Merz einen Vortrag zum Thema „Barrierefreies Wohnen – Wie kann es zuhause gelingen?“ Dazu sind alle Interessierten

weiter
  • 159 Leser

Der Jahrgang 1954 feiert 65. Geburtstag

Klassentreffen Gemeinsame Reise von Unterrombach und Hofherrnweiler nach Leipzig.

Aalen-Unterrombach Der Jahrgang 1954 Hofherrnweiler/Unterrombach traf sich kürzlich zu einem zweitägigen Ausflug nach Leipzig. Bei herrlichem Sonnenschein und guter Laune besichtigten die Teilnehmer die schöne Altstadt und verbrachte den Abend bei Wein und kulinarischen Genüssen in Auerbachs Keller. Am Samstag gab es morgens ein Verwöhnbuffet,

weiter

Herbstfest im Sängerheim

Konzert Chorgesang zu deftigem Essen und Wein.

Aalen-Hofherrnweiler. Die Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler bittet zum Herbstfest mit Wein- und Schlachtfest ins Sängerheim. Das Fest beginnt am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr. Es werden deftige Speisen und Getränke serviert. Am Samstag, 19. Oktober, ist Festbeginn ebenfalls um 18 Uhr. Der gemischte Chor ist mit Chorvorträgen präsent.

weiter

Eine Jubelfeier mit Festzelt und Flohmarkt

Jubiläum Dewanger WellandMarkt auf gutem Weg. Fest am Freitag für Jugend und Erwachsene.

Aalen-Dewangen. Wie schnell die Zeit vergeht. Kaum eröffnet feiert der WellandMarkt am kommenden Freitag, 18. Oktober bereits sein „Einjähriges“. Das wollen die Dewanger mit Festzelt, Flammkuchen und Flohmarkt ab 17 Uhr auf dem Websterplatz feiern. Daniel Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender der WellandMitte eG, sagt: „Ausgiebig im

weiter

370 neue Wohnungen für Aalen

Städteplanung Aufsichtsrat der Wohnungsbau Aalen informiert sich über Planungen des Unternehmens. Es werden derzeit rund 100 Millionen Euro investiert.

Aalen

Alle zwei Jahre laden Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Geschäftsführer Robert Ihl den Aufsichtsrat der Aalener Wohnungsbau GmbH zu einer Rundfahrt zu den jeweils in Bau befindlichen Objekten des Immobilienunternehmens. „Derzeit laufen einige richtig große Projekte“, betonte Rentschler eingangs. Denn der Auftrag einer Stadt

weiter
Kurz und bündig

Die Behandlung von Brustkrebs

Aalen. Dr. med. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik Aalen hält am Mittwoch, 16. Oktober, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Aalen einen Vortrag über die Brustkrebsbehandlung. Er stellt Neuerungen, die moderne Früherkennung sowie schonendere Operationstechniken vor.

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Die Johanneskirche entdecken

Aalen. Junge Leute von 8 bis 12 Jahren sind am Donnerstag, 17. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eingeladen, in der St.-Johann-Kirche einen Blick in die Vergangenheit werfen. Kostenbeitrag 3 Euro. Anmeldung im Limesmuseum, (07361) 52828 722, limesmuseum@aalen.de.

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Haus der Jugend geschlossen

Aalen. Der Städtetag Baden-Württemberg veranstaltet am Donnerstag, 17. Oktober, die diesjährige Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Jugendreferate in Aalen. Die ganztägige Veranstaltung wird im Haus der Jugend durchgeführt. Aus diesem Grund bleibt das Haus am Donnerstag geschlossen.

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Kindermärchen aus aller Welt

Aalen. Am Mittwoch, 23. Oktober, erzählt Ute Hommel um 15 Uhr im Treffpunkt Rötenberg Märchen für Kinder von 6 bis 12 Jahren vor. Feyruz Basaran liest ein kurzes Märchen in türkischer Sprache und Lama Ali in arabischer Sprache. Im Anschluss an die Lesung können die Kinder basteln. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung bis zum 20. Oktober unter

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Körperkunst am Bauhaus

Aalen. Ein Vortrag an der VHS Aalen am Mittwoch, 16. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus beleuchtet die am Bauhaus praktizierten, reformpädagogisch inspirierten Konzepte der künstlerischen Ausbildung und die Rolle der Körperbildung. Außerdem stellt er die in Oskar Schlemmers Bühnen-Experimenten sichtbar werdenden Visionen einer neuen Tanzkunst vor.

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag Gitarre

Aalen. In der Aalener Musikschule können am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene die verschiedenen Instrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

SPD-Stammtisch Stadtpolitik

Aalen-Fachsenfeld. Die Welland-SPD hält am kommenden Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Gasthaus „Rössle“ in Fachsenfeld ihren monatlichen Stammtisch ab. Thema ist die Aalener Stadtpolitik. Timo Lorenz führt als neu gewählter Stadtrat in das Thema ein, bevor die Runde die Themen diskutiert, die sich auch aus den Programmen der letzten Kommunalwahl

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Theater an der Waldorfschule

Aalen. Die 12. Klasse der Waldorfschule Aalen inszeniert das amerikanische Theaterstück „Einer flog über das Kuckucksnest“ von Dale Wasserman. Der Stoff wurde auch als Kinofilm mit Jack Nicholson weltbekannt. Das Stück wird am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. Oktober, im Saal der Waldorfschule aufgeführt, morgens um 10 Uhr für die Schülerschaft,

weiter
Kurz und bündig

Workshop Mangazeichnen

Aalen. In der Stadtbibliothek Aalen können am Freitag, 18. Oktoberr, von 15 bis 16.30 Uhr Jugendliche ab 12 Jahren im Workshop mit Illustrator Dominik Rupp selbst zu „Mangazeichnern“ werden. Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590, E-Mail sarah.ripp@aalen.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung Hoffnungslichter

Aalen. Unter der Überschrift „Hoffnungslichter“ stellt Marlis Schmid ihre Aquarelle im Seniorenzentrum St. Elisabeth, Weiße Steige 14 in Aalen aus. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 18. Oktober, um 18 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernehmen „AK 3“.

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Verändern mit Selbstreflexion

Aalen. „Erkenne dich selbst, sonst erkennt dich keiner!“ heißt der interaktive Vortrag in der Reihe „After work coaching“, zu dem die Vhs Aalen am Donnerstag, 17. Oktober, um 18 Uhr in das Torhaus einlädt.

weiter
  • 176 Leser

Die Feuerwehr erhält ein neues Löschfahrzeug

Technik Abteilung Wasseralfingen/Hofen hat ein Multifunktionsfahrzeug. Stadt erhält 90 000 Euro Zuschuss.

Aalen-Wasseralfingen. Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Wasseralfingen/Hofen hat ein neues Löschfahrzeug erhalten, das auch für den Katastrophenschutz genutzt werden kann.

Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle würdigte in Vertretung von Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Inbetriebnahme das Engagement der Feuerwehrleute. „Wir hoffen

weiter
Polizeibericht

In Absperrung gefahren

Aalen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen entstand. Gegen 7 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Mercedes auf der Stuttgarter Straße stadtauswärts. An einer Baustelle musste sie die Fahrspur wechseln. Weil dies wegen eines neben ihr fahrenden Mercedes nicht möglich war, fuhr sie gegen die Baustellenabsperrung.

weiter
  • 1
  • 428 Leser
Polizeibericht

Radler fährt auf BMW auf

Aalen. Als ein 20-jähriger Radfahrer am Montagnachmittag gegen 15.35 Uhr die Anton-Huber-Straße befuhr, bemerkte er zu spät, dass ein 22-jähriger BMW-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste und leitete eine Vollbremsung ein. Dabei verlor er die Kontrolle und prallte gegen das Auto. Der Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus

weiter
  • 487 Leser
Polizeibericht

Rettungswagen auf Abwegen

Abtsgmünd. Auf der L 1080 kam der 31-jährige Fahrer eines Rettungswagens bei einer Einsatzfahrt am Montag gegen 17.15 Uhr zwischen Obergröningen und Abtsgmünd-Kellerhaus von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei zwei Leitpfosten. An dem Rettungswagen entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 738 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Unterkochen. Beim Einbiegen von der Alten Heidenheimer Straße in die Aalener Straße missachtete am Montag gegen 16.50 Uhr eine 68-jährige Autofahrerin mit ihrem Toyota die Vorfahrt eines in Richtung Neukochen fahrenden Hyundai und kollidierte mit diesem. Bei dem Zusammenstoß entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurden niemand.

weiter
  • 5
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Aktiv älter werden

Aalen. Im Bürgerspital Aalen beginnt am Mittwoch, 6. November, von 9.30 bis 12 Uhr der sechsteilige LimA-Kurs „Das Älterwerden aktiv gestalten“. Das Programm umfasst Gedächtnisübungen, Bewegungstraining, Übungen für alltagsbezogene Fähigkeiten sowie angeleitete Gespräche über Sinn- und Glaubensfragen. Informationen und Anmeldung bis 23.

weiter

Grüngut richtig bereitstellen

Mögglingen. Vom Mitte Oktober bis Mitte November ist die GOA im Einsatz, um im Ostalbkreis Grüngut einzusammeln. Bei dieser Straßensammlung können alle Grünabfälle bereitgestellt werden, die im privaten Garten anfallen. Die GOA weist darauf hin, dass nur richtig bereitgestelltes Grüngut mitgenommen werden kann. Die Regeln dafür:

Wann: Das weiter
  • 113 Leser

Retter fordern mehr Respekt

Sicherheitstag Wie sich das Polizeipräsidium Aalen mit verschiedenen Aktionen an einer länderübergreifenden Aktion beteiligt.

Aalen

Informieren, aufklären, kontrollieren. 24 Stunden lang, von Dienstag morgen ab 6 Uhr bis Mittwochmorgen, 6 Uhr, sind rund 500 Polizistinnen und Polizisten verschiedener Dienstbereiche im ganzen Einzugsbereich des Polizeipräsidiums Aalens mit diesen drei Aufträgen unterwegs. Länderübergreifend hatten die Innenminister von Baden-Württemberg,

weiter
Der besondere Tipp

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester

Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Schwäbisch Gmünd haben Tradition, denn die rund 30 Musikerinnen und Musiker treten bereits zum 16. Mal im Münster auf. Die Botschafterin von Solwodi, Petra Kurz-Ottenwälder, ist stolz, dass es gelungen ist, das Landespolizeiorchester für ein Konzert am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster,

weiter
  • 113 Leser

Was die Redaktion in ihrer Freizeit liest

Buchtipps unserer Redakteurinnen und Redakteure zur Buchmesse in Frankfurt zum Durchklicken

In Frankfurt ist Buchmesse, Literatur bestimmt die Schlagzeilen. Hier berichten Mitglieder der Redaktion, welches Buch sie zuletzt gelesen haben und warum es sie besonders begeistert hat. Klicken Sie auf das jeweilige Porträtfoto, um das Buchcover zu sehen!

weiter
  • 1184 Leser

Frisches Grün auf neuem Sportplatz

Sportstätten Der neue Naturrasenplatz in den Abtsgmünder „Täferwiesen“ ist inzwischen so gut wie fertig. Warum er trotzdem erst in einigen Monaten bespielbar sein wird.

Abtsgmünd

Die Bauarbeiten in den Abtsgmünder „Täferwiesen“ neigen sich ihrem Ende zu. So gut wie fertig ist bereits der neue Naturrasenplatz.

„Die Bauarbeiten am Platz sind komplett abgeschlossen“, berichtet Ortsbaumeister Ralf Löcher. „Jetzt kommt die Fertigstellungspflege, also mähen und düngen“, erzählt

weiter
  • 152 Leser

Was die Räte gegen Raser tun wollen

Verkehr Vor der Kindertagesstätte in Kösingen sind viele Fahrer zu schnell unterwegs. Das war unter anderem Thema im Ortschaftsrat.

Neresheim-Kösingen

Den Ortschaftsrat Kösingen beunruhigt, dass im Bereich der Kindertagesstätte St. Anna, die nahe dem Ortsausgang liegt, zu schnell gefahren wird und sieht daher Handlungsbedarf.

Insbesondere aus Richtung Forheim kommend in Richtung Kösingen wird zu schnell gefahren. Mit diesem Thema und den Standorten für die Geschwindigkeitsmessanlage

weiter
  • 111 Leser

Angebote für die Generation „60 plus“

Soziales Beim Markt der Möglichkeiten am Freitag, 25. Oktober, von 14 Uhr bis 17 Uhr stellen sich Organisationen vor.

Oberkochen. Unter dem Motto „Miteinander leben in Oberkochen“ steht der Markt der Möglichkeiten im Oberkochener Rathaus. Im Rathausfoyer stellen verschiedene Organisationen und die beiden Kirchengemeinden an ihren Informationsständen Angebote für die Bevölkerung „60 plus“ und deren Angehörige vor.

Bei Kaffee und Kuchen

weiter

Bad und Halle werden gleichzeitig gebaut

Politik Was der Gemeinderat Oberkochen in seiner Klausurtagung entschieden hat.

Oberkochen. Der Gemeinderat der Stadt Oberkochen traf sich zu seiner jährlichen Klausursitzung. Zwei Tage lang diskutierten die Räte über wichtige kommunalpolitische Fragen. Themen waren unter anderem die in den nächsten Jahren anstehenden großen Investitionen in Schulzentrum, Sportzentrum und Kinderbetreuung sowie deren Finanzierung.

Im Rahmen

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Rommel und seine Rolle im Krieg

Geschichte Veranstaltung der Vereinigung „Gegen vergessen – für Demokratie“.

Aalen. Erwin Rommel bleibt ein Mythos. Das zeigte sich auch am Montag im evangelischen Gemeindehaus in Aalen, wo Pfarrer Bernhard Richter als Hausherr viele Besucher eines interessanten Vortragsabends begrüßen konnte. Mit der Vereinigung „Gegen vergessen – für Demokratie“ als Hauptveranstalter, die sich auch mit anderen Gruppierungen

weiter

Selbsthilfe gegen Burnout

Gesundheit Austausch in der Gruppe. Ein neues Angebot der katholischen Betriebsseelsorge.

Aalen

In unserem Arbeitsleben nimmt der Leistungsdruck immer stärker zu, die Geschwindigkeit wird schneller, die Aufgaben werden komplexer, die Digitalisierung lässt so manchen zurück. Wertschätzung und Individualität, das Menschliche zwischen den Hochleistungsschranken, geht verloren – ein Thema auch für die Betriebsseelsorge: „Die

weiter

Spätzlepressen statt Fitnesstraining

Vereinsleben Was es alles braucht, bis beim Sportverein Lauchheim zur Kirchweih am Sonntag leckere Spätzle auf die Teller kommen.

Lauchheim

Handgemacht schmecken sie am besten. Und ob zum Braten, zum Schnitzel, mit Käs’ oder nur mit Soß’ – im Ländle sind sie einfach ein Muss auf jedem Teller. Der Schwabe kann halt nicht ohne seine „Spätzla“. Und weil dem so ist, lassen viele für ihre schwäbische Leibspeise die Muskeln spielen.

„Ran an

weiter
  • 113 Leser

So funktioniert nachhaltige Waldwirtschaft

Forst Revierleiter Peter Müller führt CDU-Leute durch Lauchheims Stadtwald.

Lauchheim. Auf Einladung des CDU-Ortsverbandes Lauchheim hat Forstrevierleiter Peter Müller Kommunalpolitiker durch den Stadtwald geführt. Fragen zum Klimawandel und zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung hat er dabei beantwortet. Auch die Reform der Forstverwaltung kam zur Sprache, die am 1. Januar 2020 greift.

Für die Bewirtschaftung des rund 180

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Heiss“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Humor“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 2729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Rock“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für die Chippendales in Aalen

Let’s misbehave!

Seit vier Jahrzehnten begeistern die Chippendales rund um den Globus ihr Publikum. Unter dem Motto „Let’s Misbehave“ feiern sie 2019 ihr Jubiläum – und kommen auf ihrer Jubiläums-Tour auch nach Aalen in die Stadthalle! Deutschlands begehrtester Junggeselle, Paul Janke, begleitet die Chippendales. Er wird nicht nur moderieren,

weiter

Spielzeugbörse

Die jährliche Spielzeugbörse des Kinderschutzbund Aalen findet dieses Jahr am Sams-tag, den 16. November 2019, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Weststadtzentrum Hof-herrnweiler, Pelikanweg 21, statt. Für Verkäufer ist ab 14.00 Uhr Einlass.

Mit dieser Börse möchte der Kinderschutzbund Familien die Gelegenheit geben, gut erhaltenes Spielzeug zu verkaufen,

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Karten für Dr. Eckhart von Hirschhausen

Sprechstunde

Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein.

Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen

weiter

Juki-Tag Special!

Den Jugend-Kinder-Tag, zu dem alle Kinder von der Vorschule bis zur 6. Klasse herzlich eingeladen sind, gibt es bereits seit 1992. Inzwischen ist er zu einer festen Größe in Waldhausen und Ebnat geworden und steht für „christlicher Glaube mit Power und Freude“. „Wir sind damit aufgewachsen und möchten den JuKi-Tag nicht missen“,

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 2729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Rock“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Juki-Tag Special!

Den Jugend-Kinder-Tag, zu dem alle Kinder von der Vorschule bis zur 6. Klasse herzlich eingeladen sind, gibt es bereits seit 1992. Inzwischen ist er zu einer festen Größe in Waldhausen und Ebnat geworden und steht für „christlicher Glaube mit Power und Freude“. „Wir sind damit aufgewachsen und möchten den JuKi-Tag nicht missen“,

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Heiss“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Humor“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Karten für Dr. Eckhart von Hirschhausen

Sprechstunde

Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein.

Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für die Chippendales in Aalen

Let’s misbehave!

Seit vier Jahrzehnten begeistern die Chippendales rund um den Globus ihr Publikum. Unter dem Motto „Let’s Misbehave“ feiern sie 2019 ihr Jubiläum – und kommen auf ihrer Jubiläums-Tour auch nach Aalen in die Stadthalle! Deutschlands begehrtester Junggeselle, Paul Janke, begleitet die Chippendales. Er wird nicht nur moderieren,

weiter

After Shangrila

Govinda zeigt im Kino am Kocher einen Film über das schwere Erdbeben in Nepal 2015 und seine Folgen.

Im April 2015 ereignete sich in Nepal das schwerste Erdbeben seit über 80 Jahren. 10000 Menschen starben, Hunderttausende wurden obdachlos, unzählige Häuser und historische Bauten wurden zerstört.

Der Film begleitet fünf junge Nepalesinnen und

weiter
  • 125 Leser

Klassik und Jazz

Der 33. Gschwender Musikwinter beginnt

Das neue Programm des Gschwender Musikwinters beginnt mit Beethovensonaten für Violoncello und Klavier. Neben herausragender Klassik sind auch Jazzkonzerte geplant.

Die Musiksparte ist auch weiterhin das Aushängeschild des über 30-jährigen Kulturprojekts. Die akustisch hervorragende Evangelische Kirche bietet Raum für ungewohnte und bewährte Ensembles

weiter

Pit Pinguin

Figurentheater für Kinder

Frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister erzählt das „marotte Figurentheater“ die Geschichte von Pit Pinguin.

Eines Tages liegt ein Ei im Nest. Mama und Papa freuen sich riesig. Aus dem Ei schlüpft eine winziger grauer Wuschel. Mama und Papa haben alle Flügel voll zu tun.

Aus dem grauen Wuschel wird ein hungriger kleiner Pinguin. Pit

weiter
  • 112 Leser

Wechselhaft

Was für ein Auf und Ab zur Zeit! Rein in die Übergangsjacke. Raus aus der Übergangsjacke, denn Petrus hat spontan noch mal ein paar Sommertage eingestreut. Aber bei aller Freude darüber bloß nicht die wasserfesten Schuhe vergessen, denn regnen kann’s ja immer, nicht wahr? Puh. Wenn man da noch das Glücksspiel dazurechnet, als Berufspendler

weiter

Ich war noch niemals in New York

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich allerdings, als ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch eines weiß: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt

weiter

Maleficent 2

Prinzessin Aurora (Elle Fanning) ist kein kleines Mädchen mehr, sondern eine erwachsene Frau, die bald Prinz Philipp (Harris Dickinson) heiraten soll und zur Königin gekrönt wird. Zusammen mit der Fee Maleficent (Angelina Jolie) pflegt und schützt sie die magischen Moore und kümmert sich um das Waldkönigreich, um es so zu erhalten, wie es immer

weiter

„… Gedanken sind frei …“

Arbeiten von Heiner Wolf

Unter dem Titel „… Gedanken sind frei …“ gibt die Ausstellung einen Überblick über das vielseitige Werk des Wasseralfinger Künstlers Heiner Wolf.

Der in Arzberg geborene Bildhauer und Grafiker studierte in Bamberg und Bayreuth. Als Fachlehrer für Kunst und Technik unterrichtete er viele Jahre an der Karl-Kessler-Realschule

weiter

„… Gedanken sind frei …“

Arbeiten von Heiner Wolf

Unter dem Titel „… Gedanken sind frei …“ gibt die Ausstellung einen Überblick über das vielseitige Werk des Wasseralfinger Künstlers Heiner Wolf.

Der in Arzberg geborene Bildhauer und Grafiker studierte in Bamberg und Bayreuth. Als Fachlehrer für Kunst und Technik unterrichtete er viele Jahre an der Karl-Kessler-Realschule

weiter

Benefizkonzert

Das Landespolizeiorchester in Schwäbisch Gmünd

Am Sonntag, 20. Oktober, veranstaltet das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg sein Herbstkonzert zugunsten von Solwodi im Heilig-Kreuz-Münster.

Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Schwäbisch Gmünd haben Tradition, denn die rund 30 Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Prof. Stefan Halder treten bereits zum 16. Mal in Folge im

weiter
  • 205 Leser

Maleficent 2

Prinzessin Aurora (Elle Fanning) ist kein kleines Mädchen mehr, sondern eine erwachsene Frau, die bald Prinz Philipp (Harris Dickinson) heiraten soll und zur Königin gekrönt wird. Zusammen mit der Fee Maleficent (Angelina Jolie) pflegt und schützt sie die magischen Moore und kümmert sich um das Waldkönigreich, um es so zu erhalten, wie es immer

weiter

Ich war noch niemals in New York

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich allerdings, als ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch eines weiß: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt

weiter

Benefizkonzert

Das Landespolizeiorchester in Schwäbisch Gmünd

Am Sonntag, 20. Oktober, veranstaltet das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg sein Herbstkonzert zugunsten von Solwodi im Heilig-Kreuz-Münster.

Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Schwäbisch Gmünd haben Tradition, denn die rund 30 Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Prof. Stefan Halder treten bereits zum 16. Mal in Folge im

weiter
  • 166 Leser

After Shangrila

Govinda zeigt im Kino am Kocher einen Film über das schwere Erdbeben in Nepal 2015 und seine Folgen.

Im April 2015 ereignete sich in Nepal das schwerste Erdbeben seit über 80 Jahren. 10000 Menschen starben, Hunderttausende wurden obdachlos, unzählige Häuser und historische Bauten wurden zerstört.

Der Film begleitet fünf junge Nepalesinnen und

weiter
  • 189 Leser

Info

Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.bilderhaus.de

Info

Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.bilderhaus.de

weiter

Pit Pinguin

Figurentheater für Kinder

Frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister erzählt das „marotte Figurentheater“ die Geschichte von Pit Pinguin.

Eines Tages liegt ein Ei im Nest. Mama und Papa freuen sich riesig. Aus dem Ei schlüpft eine winziger grauer Wuschel. Mama und Papa haben alle Flügel voll zu tun.

Aus dem grauen Wuschel wird ein hungriger kleiner Pinguin. Pit

weiter
  • 110 Leser

Klassik und Jazz

Der 33. Gschwender Musikwinter beginnt

Das neue Programm des Gschwender Musikwinters beginnt mit Beethovensonaten für Violoncello und Klavier. Neben herausragender Klassik sind auch Jazzkonzerte geplant.

Die Musiksparte ist auch weiterhin das Aushängeschild des über 30-jährigen Kulturprojekts. Die akustisch hervorragende Evangelische Kirche bietet Raum für ungewohnte und bewährte Ensembles

weiter

Wechselhaft

Was für ein Auf und Ab zur Zeit! Rein in die Übergangsjacke. Raus aus der Übergangsjacke, denn Petrus hat spontan noch mal ein paar Sommertage eingestreut. Aber bei aller Freude darüber bloß nicht die wasserfesten Schuhe vergessen, denn regnen kann’s ja immer, nicht wahr? Puh. Wenn man da noch das Glücksspiel dazurechnet, als Berufspendler

weiter

Am Samstag ist in Zöbingen Premiere

Laienspiel Die Bühnenflitzer führen in diesem Jahr „Der ausg’schmierte Hochzeiter“ auf.

Unterschneidheim-Zöbingen. Seit 2002 sind bereits 17 Inszenierungen in Zöbingen aufgeführt worden. Zur Premiere des Stückes „Der ausg’schmierte Hochzeiter“ von Felix Buchmair am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr lädt die Theatergruppe Bühnenflitzer ein. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 25.

weiter
Namen und Nachrichten

Norbert Vogel

Neuler. Norbert Vogel ist bei einer Betriebsfeier für seine 30-jährige Zugehörigkeit bei der Firma Geiger, Energie- und Umwelttechnik in Neuler, geehrt worden. Norbert Vogel trat im August 1989 als Zentralheizungsbauer in den Betrieb ein. Firmenchef Günter Geiger Norbert Vogel als außerordentlich erfahrenen, kompetenten Mitarbeiter dessen fachliche

weiter
  • 619 Leser

VR-Bank investiert in Standort Stödtlen

Finanzen Nach der Renovierung wird die Geschäftsstelle neu eröffnet.

Stödtlen. Modern präsentiert sich die Geschäftsstelle der VR-Bank Feuchtwangen-Dinkelsbühl in Stödtlen nach dem grundlegenden Umbau. In lediglich sechs Wochen ging die Renovierung über die Bühne.

Zu der Neueröffnung begrüßte VR-Bank Vorstandsmitglied Fabian Neitzel zahlreiche Kunden, Geschäftspartner, Gemeinderäte und Bürgermeister Ralf

weiter
  • 5

Abend mit Wein und Musik

Gemeinschaft Der Musikverein Rosenberg und der Musikverein Rohrbach bieten dem Publikum in der Virngrundhalle ein abwechslungsreiches Programm.

Rosenberg

Zu der neunten Auflage des traditionellen Weinfestes hat der Musikverein Rosenberg in die Virngrundhalle eingeladen. Viele Köstlichkeiten wurden den Besuchern geboten. Ein anspruchvolles Programm mit schönen Liedern prägten den unterhaltsamen Abend. Die Gastkapelle war der Musikverein Rohrbach.

Der Konzertabend hatte das Motto „Schmecken,

weiter

Über den Dächern von Ellwangen

Stadtansichten(6) Und wieder darf über eine alte Postkarte geknobelt werden: Von wo nahm der Fotograf diese Stadtansicht auf? Und wann kletterte er über die Dächer der Stadt?

Ellwangen

Immer mehr Leser machen mit beim Rätselspaß um alte Fotos und Postkarten. Jedenfalls steigt die Zahl derer, die über E-Mail, per Post oder im Internet und auf Facebook Tipps abgeben stetig an. Und das, obwohl es gar nichts zu gewinnen gibt, außer neuen Einsichten und Wissen über die Entwicklung der Heimatstadt.

Teil 5 war ganz schön

weiter
  • 163 Leser

Hände-Waschtag: So waschen Sie Ihre Hände richtig

Gerade jetzt schützt Hygiene vor Infektionen. Wichtig ist aber der richtige Vorgang.

Heute ist internationaler Hände-Waschtag. Klingt im ersten Augenblick vielleicht ein wenig albern, aber es hat einen wichtigen Hintergrund. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat den Internationalen Hände-Waschtag 2008 ins Leben gerufen. Seitdem steht das Thema jedes Jahr am 15. Oktober in vielen Ländern weltweit im Mittelpunkt.

In Aktionen

weiter
  • 5
  • 1892 Leser

Ulla Schell: Aufgeben ist keine Option

Leute heute Warum die 63-Jährige mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet ist, was sie erlebt hat und wie sie ihr Schicksal meistert.

Aalen

Die Haustüre geht auf. Mit einem strahlenden Lächeln empfängt Ulla Schell die Gäste. „Schön dass Sie da sind“, sagt die 63-Jährige mit so warmer Stimme, dass man sich in ihrer Gegenwart sofort wohlfühlt. Ihre Herzlichkeit ist überwältigend und für manch eine oder einen vielleicht auch unerwartet. Denn all die Schicksalsschläge,

weiter
  • 5
  • 356 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9.15 Uhr: Wer noch Inspiration für's Abendprogramm sucht: Im Kino am Kocher läuft heute Abend um 20 Uhr "Es gilt das gesprochene Wort".

8.45 Uhr: Eine weitere Verspätung bei der Bahn: Die RB 13 von Schwäbisch Gmünd nach Aalen (planmäßige Abfahrt um 8.32 Uhr) kommt erst um 8.57 Uhr. Grund sei die Verspätung einer

weiter
  • 4
  • 2051 Leser

Unfall in Adelmannsfelden - Eine Person ist schwer verletzt

Die Fahrbahn war teilweise blockiert.

Adelmannsfelden. Ein 46-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 7.45 Uhr auf der Adelmannsfelder Hauptstraße und wollte die Kreuzung zur K3324 in Richtung Hammerschmiede queren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 26-jährigen Polo-Fahrers, der von Bühler kommend in Richtung Pommertsweiler fuhr. Beim Zusammenstoß

weiter

Regionalsport (14)

ZAHL DES TAGES

2

Wochen wird Goson Sakai dem VfR Aalen fehlen – mindestens. Im schlimmsten Fall könnten es sogar bis zu vier Wochen sein. Der Defensivspieler des Regionalligisten hat im Auswärtsspiel beim 1. Saarbrücken (0:2) eine Schulterprellung erlitten.

weiter
  • 5
  • 654 Leser

VfR-Karten sind verlost

Seit dem sechsten Spieltag (2:0 über Pirmasens) wartet der VfR Aalen auf den zweiten Saisonheimsieg. Die Elf um Trainer Roland Seitz hat am Samstag die nächste Gelegenheit: Dann ist am 14. Spieltag ab 14 Uhr Aufsteiger Bayern Alzenau zu Gast in der Ostalb-Arena.

Ob es mit dem Heimsieg klappt, können die Gewinner unserer Kartenverlosung bei freiem

weiter

Leichtathletik Ticket-Verkauf für Hallen-DM startet

Der Ticket-Verkauf für die 67. deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leipzig (22./23. Februar 2020) ist gestartet. Die Titelkämpfe bilden einen ersten Höhepunkt des im Jahr der Olympischen Spiele. Auf dem Weg nach Tokio ist die Hallensaison eine wichtige Standortbestimmung. Tickets für alle Preiskategorien gibt’s unter den

weiter
  • 137 Leser

Der B-Elf fehlt die letzte Konsequenz

Fußball, Testspiel Die zweite Garde des VfR Aalen verliert gegen den Drittligisten Würzburger Kickers unnötig mit 2:3 (0:1). Der Siegtreffer für die Elf von Michael Schiele fällt erst in der Nachspielzeit.

Roland Seitz ärgerte sich nach dem Schlusspfiff. Der Trainer des VfR Aalen wäre gerne mit einem Erfolgserlebnis gegen den Drittligisten Würzburger Kickers vom Platz gegangen. „Wir hatten nicht den Ehrgeiz, das Spiel nicht zu verlieren.“ Die Niederlage sei unverdient. „Und sie ist unnötig. Vor allem, dass wir wieder in der Schlussminute

weiter

DFB fördert weiter Talente in Heidenheim

Fußball. Der DFB hat das Verbundsystem von Leistungsfußball und Schule in Heidenheim für weitere drei Jahre als „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. Bereits seit Feburar 2016 kooperieren dort Vereine und Schulen mit dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Heidenheim 1846. Foto: privat

weiter
  • 1
  • 615 Leser

Kantersieg gegen Berg

Tischtennis, Landesklasse TSV Untergröningen III gelingt ein 8:2-Heimsieg.

Die dritte Damenmannschaft des TSV Untergröningen gewann auf dem heimischen Rötenberg mit 8:2 gegen den SC Berg II. Gegen den ersatzgeschwächten Gegner gewann der TSV beide Eingangsdoppel und Andrea Feil siegte mit 3:1 gegen Leonie Ströbele. Gegen die erst 13-jährige Lea Scheuing lieferte sich Anja Loss einen offenen Schlagabtausch, musste sich

weiter

TSV-Damen spielt remis gegen Ersten

Tischtennis In der Verbandsklasse holt der TSV Untergröningen II zu Hause ein 7:7 gegen Tabellenführer SC Berg.

Über einen Punktgewinn gegen die Damen aus Berg hätte man normalerweise auf Untergröninger Seite gejubelt. Doch die Gäste traten nur zu dritt an, weshalb ein Sieg eigentlich in greifbarer Nähe war.

Schon in den Doppeln kam der erste Dämpfer. Cristina Krauss und Petra Henninger hatten nach gewonnenem ersten Satz der Paarung Stocker/Wollinsky nichts

weiter

Zum Saisonabschluss Dritter in Belgien

Motorsport, Supermoto Der Aalener Leon Heimann beweist in Belgien nochmals sein großes Talent.

Zum Saisonabschluss hat der Aalener Leon Heimann nochmals sein großes Talent in Belgien gezeigt. „Leon hat am Wochenende die Weltspitze aufgemischt.“ Mit diesen drastischen Worten versuchte Vater Daniel Heimann den großartigen internationalen Erfolg seines Sohnes zum Saisonabschluss darzustellen.

Der 13-jährige deutsche Jugendmeister

weiter
  • 5

Punktlos in der Fremde

Fußball, U19 Die TSG Hofherrnweiler-U. verliert 1:2 beim SKV Rutesheim.

Mit einer 1:2-Niederlage kehrte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach vom SKV Rutesheim zurück. Bereits an diesem Mittwoch (Anpfiff: 18.30 Uhr) gastieren nun im Verbands-Pokal die Stuttgarter Kickers im VR-Bank-Sportpark.

Rutesheim war nach schwächerem Beginn mit kräftiger Mithilfe der TSG-Hintermannschaft mit 1:0 in Führung gegangen (16.).

weiter

ASA verliert den Heimauftakt

Handball, Bezirksliga, Frauen Aalener Sportallianz unterliegt im ersten Heimspiel der Saison Tabellenführer Lauterstein mit 15:20.

Die Handballerinnen der Aalener Sportallianz (ASA) zeigten bei ihrem Heimauftakt in die Bezirksligasaison von Beginn an, dass sie gewillt waren, dem Tabellenführer SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch (LTB) Paroli zu bieten.

Nach anfänglichem Abtasten gelang der Sportallianz in der fünften Spielminute die ersten beiden Treffer der Partie. Die

weiter
Sportmosaik

Erfolgshunger im Kochertal

Bernd Müller und Alexander Haag über Optimismus und TV-Expertentum

„Unbezahlbar“ und „das Allerwichtigste“ ist für Trainer Helmut Dietterle jetzt ein Erfolgserlebnis für seine SF Dorfmerkingen. Denn die sind seit sechs Spielen sieglos und dadurch auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Am Samstag geht’s zum TSV Ilshofen, dort will Dietterle den Bock endlich umstoßen. „Wir

weiter

Derbysieg für Ellwanger U17

Fußball, Oberliga U17-Juniorinnen des FC Ellwangen schlagen den FFV Heidenheim vor heimischer Kulisse mit 2:1 (1:1).

Die U17 des FC Ellwangen startete vor stattlicher Zuschauerkulisse sehr gut in die ersten 40 Minuten des Derbys gegen Heidenheim. Emilie Baier scheiterte schon in Minute fünf mit einer ersten Chance an der gegnerischen Torhüterin. Die Ellwangerinnen bauten weiter Druck auf und belohnten sich in der 17. Minute: Josephine Wild, welche die Standartsituation

weiter

SG2H: Endlich erste Punkte

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen gelingt nach vier Niederlagen in der Fremde beim ersten Heimauftritt der erste Saisonerfolg: Ein 32:25-Sieg über Zizishausen.

Für die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen standen die Sterne endlich günstig: Mit Bravour holte sich das Team am fünften Spieltag der Württembergliga ihre ersten zwei Punkte. Zu Hause gegen den TSV Zizishausen gelang ein 32:25-Erfolg.

Die Mädels von Trainer Simon Oppold und Manuel Ilg waren schon vor dem Spiel heiß darauf, nach vier Auswärtsspielen

weiter

Überregional (100)

Raser-Unfall

„Die beiden hätten wohl geheiratet“

Am zehnten Prozesstag sprechen die Eltern des jungen gestorbenen Paares. Der 25-Jährige und die 22-Jährige waren erst sechs Monate vor dem tödlichen Zusammenstoß nach Stuttgart gezogen.
Er hat wieder das schwarze Polo-Hemd angezogen, das er fast an jedem Prozesstag trägt. Der Aufdruck auf dem Shirt zeigt sein Kind, seinen 25-jährigen gestorbenen Sohn Riccardo K. Als der Vater in den Zeugenstand tritt, ist es im Gerichtsaal ruhig. Der 55-Jährige hat sich für den zehnten Prozesstag vorgenommen, über seinen Sohn zu sprechen, über weiter
  • 162 Leser

„Eine Rendite ohne Risiko gibt es nicht“

Für ältere Menschen gelten die gleichen Grundsätze der Geldanlage wie für Jüngere. Im Alter zieht man vielleicht eine sichere Variante vor.
Mit dem Ruhestand beginnt ein neuer Lebensabschnitt auch für die persönlichen Finanzen. Einige Ausgaben werden unnötig, andere kommen hinzu. Wie man seine Geldanlagen im Alter in sicheres Fahrwasser bringt, dazu gaben unsere Finanzexperten am Lesertelefon Auskunft. Ich suche eine sichere Anlage für Geld aus meiner Lebensversicherung. Sparbuch bringt weiter
  • 214 Leser

„Habe mein Bestes gegeben“

Moritz Bleibtreu über die Musical-Verfilmung „Ich war noch niemals in New York“ und seine Erfahrungen als Regisseur im Psychothriller „Cortex“.
Er spielte schon den Terroristen Andreas Baader in „Der Baader Meinhof Komplex“ und Joseph Goebbels in „Jud Süß – Film ohne Gewissen“. Und auch Hollywood ist auf den äußerst vielseitigen Schauspieler Moritz Bleibtreu aufmerksam geworden.Ob in Steven Spielbergs Polit-Drama „München“ oder in Actionstreifen weiter
  • 172 Leser

„Ohne Investition keine bäuerliche Kulturlandschaft“

Eine Studie mehrerer Umweltverbände besagt, dass für Artenschutz zu wenig Geld ausgegeben werde.
Artenvielfalt und bäuerliche Kulturlandschaft zu erhalten, würde das Land pro Jahr mindestens 225 Millionen Euro mehr kosten als bisher: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur Weiterentwicklung der Agrarförderung, die 15 Organisationen am Montag vorgestellt haben, vom Nabu über den Landesverband für Obstbau bis zum Schwarzwaldverein. „225 weiter
  • 117 Leser

5G-Ausbau Huawei kann mitmischen

Trotz großer Bedenken aus der Politik kann der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei künftig beim Ausbau des deutschen 5G-Mobilfunknetzes kräftig mitmischen. Wie aus einem von der Bundesnetzagentur erstellten Entwurf für die Sicherheitsanforderungen beim Netzausbau hervorgeht, sind keine harten Vorschriften vorgesehen, die besonders gegen weiter

Angeklagte mehrfach straffällig

Im Prozess um Gruppenvergewaltigung nennt der Richter die Vorstrafen. Am Mittwoch werden Zeugen gehört.
Die meisten der elf wegen Gruppenvergewaltigung angeklagten Männer in Freiburg sind schon mehrfach zu Haft- und Geldstrafen verurteilt worden. Das hat der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin vor dem Landgericht Freiburg gesagt. Es habe sich unter anderem um Diebstähle, Sachbeschädigungen, gefährliche Körperverletzungen, Nötigungen und Beleidigungen weiter

Archäologie Grabenanlage aus der Jungsteinzeit

Erstmals haben Archäologen im Neckarraum ein Grabensystem eines jungsteinzeitlichen Dorfes entdeckt. Die Anlage bei Ammerbuch im Landkreis Tübingen stammt nach Einschätzung der Forscher der Universität Tübingen und des baden-württembergischen Landesamts für Denkmalpflege aus dem 53. Jahrhundert vor Christus. In dem Gebiet fanden die Archäologen weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball EM-Qualifikation, Gruppenphase Gr. A : Bulgarien – England 0:6 (0:4) Kosovo – Montenegro 2:0 (2:0) Tabelle: 1. England 6 Sp./15 Pkt., 2. Tschechien 6/12, 3. Kosovo 6/11, 4. Montnegro 7/3, 5. Bulgarien 7/3. Gr. B: Litauen – Serbien 1:2 (0:0) Ukraine – Portugal 2:1 (2:0) Tabelle: 1. Ukraine 7 Spiele/19 Punkte, 2. Portugal weiter

Aus für Kettler

Der Kettcar-Hersteller Kettler stellt die Fertigung ein. Noch in dieser Woche werden 400 der verbliebenen rund 550 Mitarbeiter freigestellt. Die übrigen Mitarbeiter sollen die Produktion abwickeln. dpa /Foto: Jörg Carstensen/dpa weiter
  • 161 Leser

Aus für zwei Werke bis Ende 2020

Der Heidenheimer Technologiekonzern setzt künftig auf größere Standorte. Rund 230 Arbeitsplätze fallen weg.
Der Technologiekonzern Voith baut seine Antriebstechnik-Sparte um und schließt die Werke im bayerischen Sonthofen und im sächsischen Zschopau bis Ende 2020. Künftig solle es weniger und dafür größere, leistungsstärkere Standorte geben, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern, teilte das Unternehmen mit. Rund 230 der etwa 5600 Arbeitsplätze weiter
  • 172 Leser

Basketball Bonn wirft Bayern aus dem Pokal

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München ist in der ersten Runde des Pokals der Basketball Bundesliga (BBL) nach einem packenden Spiel völlig überraschend ausgeschieden. Das Team von Trainer Dejan Radonjic, das in der vergangenen Saison im Viertelfinale an Alba Berlin scheiterte, unterlag am Montagabend den Telekom Baskets Bonn im Achtelfinale weiter

CDU will neue Kommission

Eisenmann fordert Neubewertung der Batterie-Vergabe.
Die Südwest-CDU verschärft im Streit um die Fördermillionen für die Batterieforschung ihre Forderungen an Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU). Der Landesvorstand bestehe auf der vollständigen Aufklärung der Vorgänge, sagte Generalsekretär Manuel Hagel. Susanne Eisenmann, Spitzenkandidatin im Land, sieht Ungereimtheiten in dem Verfahren, weiter
  • 129 Leser

CDU-Spitze kontra Volksbegehren

Die baden-württembergische CDU warnt vor den Folgen des Bienen-Volksbegehrens für die heimische Landwirtschaft. „Lösungen gegen das Artensterben können nicht nur der Landwirtschaft auferlegt werden“, heißt es in einer Resolution des CDU-Landesvorstandes. „Deshalb müssen auch Ansätze im kommunalen und bebauten Bereich einbezogen weiter

CDU-Vize Nachfolgerin für von der Leyen

Neue Vize-Vorsitzende der CDU soll die überregional bislang wenig bekannte Bundestags-Abgeordnete Silvia Breher werden. Die 46-Jährige wurde von ihrem niedersächsischen Landesverband für den Posten nominiert. Gewählt werden soll sie auf dem CDU-Parteitag Ende November. Breher würde damit die Nachfolge von Ursula von der Leyen antreten, die nach weiter
  • 108 Leser

China Staatschef droht Separatisten

Rund vier Monate nach Beginn der massiven Proteste in Hongkong hat Chinas Staatschef Xi Jinping mit drastischen Worten vor der Abspaltung einer chinesischen Region von Festland-China gewarnt. „Jeder, der versucht, eine Region von China zu trennen, wird untergehen – mit zertrümmertem Körper und zu Puder gemahlenen Knochen“, sagte weiter

Daimler: Truck-Sparte in Brasilien wächst wieder

Nach dem massiven Einbruch vor einigen Jahren hat sich das für Daimler wichtige Lastwagengeschäft in Brasilien weiter deutlich erholt. „Wir sehen in Brasilien eine gute und kontinuierliche Erholung nach sehr desaströsen letzten Jahren“, sagte Mercedes-Lastwagenchef Stefan Buchner zum Auftakt der Transport- und Logistikmesse Fenatran in weiter
  • 194 Leser

Dämpfer aus China

Zum Wochenauftakt hat sich der Dax eine Auszeit genommen. Nachdem US-Präsident Donald Trump die Märkte am späten Freitag im Handelskonflikt mit China auf ein Teilabkommen eingestimmt hatte, gab es nun wieder einen Dämpfer. China wolle weitere Gespräche führen, bevor es die sogenannte „Phase eins“ des Handelsabkommen unterzeichnen werde. weiter
  • 142 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zur Lage in Syrien

Desaster mit Ansage

Zehntausende Menschen auf der Flucht, Dutzende getötet, hunderte Kämpfer der Terrormiliz IS frei: All diese Nachrichten sind ebenso furchtbar, wie sie vorhersehbar waren. Was sich in diesen Tagen im Norden des kriegsverheerten Syrien abspult, ist ein Desaster mit Ansage. Alles, was nach dem überstürzten Rückzugsbefehl von US-Präsident Donald Trump weiter
  • 132 Leser

Deutscher Buchpreis für Saša Stanišic

„Herkunft“ ist der beste Roman des Jahres, teilt die Jury mit – die zweite prominente Ehrung für den Autor.
Saša Stanišic erhält den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury am Montag in Frankfurt am Main bekannt. Sein Roman „Herkunft“ gilt damit als das beste Buch des Jahres. Schon 2014 hatte der aus Bosnien stammende Autor mit „Vor dem Fest“ den Preis der Leipziger Buchmesse bekommen. Der 41-Jährige erzählt in seinem Roman weiter
  • 135 Leser

Die Queen als Werbespot

Paradoxe Thronrede zur Unterstützung von Boris Johnsons Minderheitsregierung, die den Brexit um jeden Preis durchdrücken will.
Die goldene Staatskutsche rollte die Queen zu ihrer 65. Thronrede. Doch aller Pomp und Bombast dieser Zeremonie konnte nicht verhehlen, wie freudlos und peinlich diese Verlesung des Regierungsprogramms für die Königin gewesen sein muss. In 9 Minuten und 40 Sekunden leierte sie die Gesetzesvorhaben runter, die mit der Versicherung begann: „Die weiter

Die quirlige „Fergie“ wird 60

Sie sind zwar seit Jahren geschieden. Doch die Herzogin und ihr Ex-Ehemann Prinz Andrew sind „beste Freunde“.
Unbekümmert, witzig und voller Power – anfangs war sogar Königin Elizabeth II. von ihrer temperamentvollen Schwiegertochter „Fergie“ angetan. Doch die rothaarige Herzogin von York entpuppte sich schnell als Skandalnudel, und ihre Ehe mit dem Lieblingssohn der Queen, Prinz Andrew, hielt nicht lange. In letzter Zeit ist wieder häufiger weiter
  • 176 Leser

Die Tochter des Gallierfürsten

Sie heißt Adrenaline, ist die Tochter des Gallierfürsten Vercingetorix und stellt einiges an. Im Verlag Hachette Livre in Vanves bei Paris wurde jetzt das neue Asterix-Heft vorgestellt, das am 24. Oktober erscheint. Foto: Sabine Glaubitz/dpa weiter
  • 113 Leser

Drei Jahre Haft für Altenpflegerin

Das Landgericht Ulm ahndet sexuellen Missbrauch und Körperverletzung in einem Göppinger Pflegeheim.
Das Landgericht Ulm hat eine 47-jährige Altenpflegerin zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Es befand sie für schuldig, in einem Göppinger Pflegeheim Bewohner vergewaltigt, sexuell missbraucht, dabei verletzt und die Taten fotografiert, gefilmt und via Handy weitergegeben zu haben. Das Handyvideo sowie Fotos von vier weiteren, halbnackten Heimbewohnern weiter

Ein Bad in der Sonne

Goldener Oktober: Sonne von oben und Restwärme aus dem Sommer, da kann man nochmal baden gehen wie eine Frau im Kirchentellinsfurter Baggersee. Die Aussicht für Dienstag: Abkühlung und Regen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter

Ein Notbündnis gegen Erdogans Soldaten

Der Abzug der US-Truppen hinterlässt im Norden des Landes ein Vakuum. Gefüllt wird es von der Assad-Armee, die den Kurdenmilizen hilft, die türkischen Angreifer zu bekämpfen.
Brett McGurk weiß, wovon er spricht. Von 2015 bis 2018 organisierte der 46-Jährige als US-Sonderbeauftragter in Syrien und Irak die Internationale Militärallianz gegen den „Islamischen Staat“. Das Ganze sei ein „totales Desaster“, twitterte er und hielt Präsident Donald Trump vor, die Kurden in „fahrlässiger und herzloser weiter
  • 189 Leser

Erdgas-Bohrungen EU beschließt Sanktionen

Die Außenminister der EU-Staaten haben den Weg für Sanktionen gegen Ankara wegen Erdgas-Bohrungen vor der Küste Zyperns geebnet. Demnach können künftig Sanktionen gegen Organisationen, Firmen oder Einzelpersonen verhängt werden, die an den der EU zufolge „illegalen Bohrungen“ beteiligt sind. Die Außenbeauftragte Federica Mogherini weiter
  • 150 Leser

Erfolg mit Schönheitsfehlern

Die Partei von Jaroslaw Kaczynski kann ihre Alleinregierung fortsetzen. Opposition von links und rechts.
Die national-konservative Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) wird Polen auch in den kommenden vier Jahren allein regieren. Trotz aller Kritik aus Deutschland und der EU, die sich vor allem gegen die Justizreform richtete, durch die der PiS unliebsame Richter aus dem Dienst entfernt wurden, konnte die Partei von Jaroslaw Kaczynski ihren weiter

EU bewilligt Condor-Kredit

Die Tochter des Reisekonzerns Thomas Cook erhält 380 Millionen.
Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für den deutschen Ferienflieger Condor genehmigt. Die vorgesehenen 380 Mio. EUR verzerrten den Wettbewerb in der EU nicht übermäßig. Für die deutsche Airline-Tochter des untergegangenen britischen Reisekonzerns Thomas Cook dürften damit die ärgsten Probleme erst einmal ausgeräumt sein. weiter

EU ohne gemeinsame Strategie

Außenminister überlassen Waffenembargo den Mitgliedstaaten.
Die EU ringt um eine gemeinsame Antwort auf die türkische Militäroffensive in Nordsyrien. Zum Auftakt eines Außenministertreffens in Luxemburg sprachen sich am Montag zwar etliche Teilnehmer für ein europäisches Waffenembargo und die Androhung von Sanktionen aus, ein gemeinsamer Embargo-Beschluss kam indessen nicht zustande. Verwiesen wurde lediglich weiter
  • 103 Leser

Fahrdienst Clevershuttle reduziert Angebot

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt am Main und Stuttgart eingestellt. Für die 330 betroffenen Fahrer und Mitarbeiter sollen nun Jobs etwa bei der Deutschen Bahn gefunden werden, die zu 80 Prozent am Unternehmen beteiligt ist. In Hamburg werde der Dienst aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. In Frankfurt weiter
  • 144 Leser

Falsche Tür eingetreten

Ein Unbekannter hat in Hamm die Tür einer Wohnung eingetreten und den verdutzten Bewohner nach seiner Frau gefragt. Als er merkte, dass er in der falschen Wohnung stand, entschuldigte er sich und flüchtete. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung. Wischmopp als Waffe Mit einem Wischmopp in der Hand und und lautem Schreien weiter

Festnahme Angreifer mit fünf Promille

Ein sturzbetrunkener Mann (43) hat in Pforzheim mehrere Polizisten angegriffen, als sie seiner Ehefrau zu Hilfe kamen, die die Polizei wegen eines Streits alarmiert hatte. Als zwei Polizisten zur Wohnung des Paars kamen, griff der Mann sie mit einer Pfanne an und bespuckte sie, teilt die Polizei mit. Erst mit Unterstützung zweier weiterer Kollegen weiter

Flugbegleiter streiken

Die Gewerkschaft Ufo kündigt für Sonntag Aktionen an.
Die Gewerkschaft Ufo hat für den kommenden Sonntag zu einem Warnstreik der Flugbegleiter an den Lufthansa-Drehkreuzen Frankfurt und München aufgerufen. Die Aktion soll zwischen 6 und 11 Uhr laufen. Die Lufthansa bezeichnete die geplanten Warnstreiks als rechtswidrig. „Unser klares Ziel ist es, am 20. Oktober unser volles Flugprogramm weiter
  • 159 Leser

Fünf Festnahmen nach Attacke

Nach Messerangriff in Pariser Präsidium mit fünf Toten nimmt Polizei Umfeld des Täters ins Visier.
Gut zehn Tage nach dem Messerangriff im Pariser Polizeipräsidium hat die französische Polizei fünf Menschen aus dem Umfeld des Täters festgenommen. Darunter ist auch ein als Gefährder eingestufter Imam, wie es am Montag aus Justiz- und Ermittlerkreisen hieß. Über die Identität der vier anderen Inhaftierten wurde zunächst nichts mitgeteilt. weiter

Geburtsstunde einer Rugby-Nation

Gastgeber Japan ist bei der Heim-WM völlig überraschend ohne Niederlage ins Viertelfinale gestürmt und hat dabei das ganze Land mitgerissen. Die Sport-Welt staunt.
Nach dem historischen Sturmlauf ins Viertelfinale ihrer Heim-WM fiel Japans neuen Rugby-Helden die Anspannung in Felsbrockengröße von den Schultern. Pumpend wie die Maikäfer, aber auch überglücklich und mit seligem Grinsen lagen die Spieler auf dem Rasen, auf den Rängen flossen bei den völlig euphorisierten Fans die Freudentränen. Die „Brave weiter
  • 216 Leser
Leitartikel Dietrich Schröder zum Ausgang der Wahlen in Polen

Gespaltener Nachbar

Die Strategie von PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski ist aufgegangen: Ein Großteil der Polen hat erneut seine Partei gewählt, weil sie den Normalbürgern mehr Sozialleistungen verspricht, als frühere Regierungen es getan haben. Dass eine Partei in Mitteleuropa mehr als 40 Prozent der Stimmen erzielt, ist heutzutage schon außergewöhnlich. Auch die Union weiter
  • 124 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 115 320 722,70 EUR Gewinnklasse 2 829 615,70 EUR Gewinnklasse 3 17 651,30 EUR Gewinnklasse 4 6515,30 EUR Gewinnklasse 5 231,90 EUR Gewinnklasse 6 62,40 EUR Gewinnklasse 7 21,90 EUR Gewinnklasse 8 13,10 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 EUR Toto 2 1 1 1 2 0 2 2 0 2 1 2 0 Gewinnklasse 1 196 102,00 EUR Gewinnklasse weiter

Großbritannien Lebenslang für Auto-Attentäter

Gut ein Jahr nach dem Auto-Attentat vor dem britischen Parlament ist der Fahrer des Wagens zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 30-Jährige habe zweifellos die Absicht gehabt, „so viele Menschen wie möglich zu töten“, sagte Richterin Maura McGowan am Zentralen Strafgerichtshof in London. Der Sudanese war am 14. August 2018 mit einem weiter
  • 113 Leser

Gutachten empfiehlt mehr Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse sollte in 20 mehr Städten in Baden-Württemberg gelten als bislang. Das fordert ein Gutachten, das die L-Bank in Auftrag gegeben und die Hamburger Immobilienberatung F+B erstellt hat. Anstatt in 68 solle sie in 88 Städten gelten. Die Mietpreisbremse für Kommunen in Baden-Württemberg muss neu geregelt werden, nachdem sie vor Gericht weiter

Handball Schon der dritte Kreuzbandriss

Handball-Nationalspieler Simon Ernst von Bundesligist Füchse Berlin droht mit nur 25 Jahren das frühzeitige Ende seiner Karriere. Der Rückraumspieler riss sich am Sonntag im Heimspiel gegen den Bergischen HC (27:24) zum dritten Mal in seiner Profi-Laufbahn das Kreuzband am operierten Knie. Bei Frisch Auf Göppingen fällt derweil Nationalmannschaftskandidat weiter

Handel Chinas Wirtschaft schwächelt

Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA sind die Exporte der zweitgrößten Volkswirtschaft China im September im Vorjahresvergleich um 3,2 Prozent auf 218,1 Mrd. US-Dollar (197,8 EUR) gefallen. Die Importe gingen um 8,5 Prozent auf 178,5 Mrd. US-Dollar zurück. Beide Werte lagen unter den Erwartungen. Die weiter

Hees neuer Präsident

Auf dem Außerordentlichen Deutschen Rugby-Tag in Heusenstamm haben die Mitglieder des Deutschen Rugby-Verbandes eine neue Verbandsspitze gewählt. Als neuer Präsident des DRV wird künftig der Heusenstammer Harald Hees fungieren. Merckx nach Sturz in Klinik Der fünfmalige Tour-de-France-Sieger Eddy Merckx hat bei einem Sturz mit dem Rad schwere Kopfverletzungen weiter

Heute auf swp.de

Verkehr Alle Infos zum neuen Fahrplan der Bahn für den Winter unter: swp.de/fahrplanwechsel Flughafen Ein Video vom Ausbau des Allgäu Airports in Memmingen gibt es unter: swp.de/airport Studium Alle Infos zum Semesterbeginn an der Uni Ulm gibt es unter: swp.de/semesterstart weiter

Hitzlsperger – Aufstieg mit Risiko

Der neue Vorstandschef fühlt sich bereit für die Aufgabe. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
In kurzer Zeit ist Thomas Hitzlsperger beim VfB Stuttgart ein steiler Aufstieg gelungen. Eine Woche nach seiner Beförderung rückt der frühere Fußball-Nationalspieler nun offiziell zum Vorstandsvorsitzenden auf. Der 37-Jährige fühlt sich bereit für die Verantwortung für Sport, Strategie und Kommunikation, auch ohne Erfahrungen in der Wirtschaft. weiter
  • 131 Leser

Im Watt vermisst

Frau und achtjähriger Sohn in der Dunkelheit verschwunden.
Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Montag vergeblich nach einer im Watt vor Brunsbüttel vermissten Frau und ihrem achtjährigen Sohn gesucht. Zuvor hatte die 19-jährige Tochter der Vermissten die Behörden alarmiert, nachdem die Frau mit dem Kind im Watt verschwunden war, wie der Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen am Montag mitteilte. Warum die weiter

Immer mehr Taifun-Tote in Japan

Die Zahl der Todesopfer nach dem Taifun in Japan ist am Montag auf über 50 gestiegen. Weitere 15 Menschen werden demnach noch vermisst. Der Wirbelsturm „Hagibis“ war am Wochenende über weite Teile des Landes hinweggefegt, er hinterließ eine Spur der Verwüstung. Zahlreiche Flüsse traten über die Ufer und überschwemmten ganze Wohngebiete. weiter
Kommentar Carsten Muth über die Foto-Affäre im Nationalteam

Irritationen bleiben

Elegante Bewegungen, herausragende Technik, wunderbare Übersicht. Keine Frage, der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan ist ein toller Fußballer. Einer, der sich zudem in Interviews gut auszudrücken vermag. Warum dieser kluge, 28 Jahre alte Profisportler aber ein Foto türkischer Nationalkicker geliked hat, die der Militärinvasion ihres Landes weiter
  • 191 Leser

Kalifornien verbietet Pelz

Herstellung und Verkauf von 2023 an unter Strafe gestellt.
Kalifornien will als erster US-Staat den Verkauf neuer Pelzprodukte verbieten. Der Gouverneur des Westküstenstaates, Gavin Newsom, unterzeichnete am Wochenende ein entsprechendes Gesetz. Das Verbot des Verkaufs und der Herstellung von Pelzwaren soll 2023 in Kraft treten. Geschäfte haben bis dahin Zeit, ihr Inventar zu verkaufen. Gebrauchtwarenläden weiter

Keine Rebellen, aber Aufrührer

Spaniens Oberster Gerichtshof verurteilt katalanische Separatistenführer zu langjährigen Haftstrafen.
Es ist ein Urteil für die spanischen Geschichtsbücher, aber auch eines, das im Rest Europas mit großem Interesse gelesen werden darf. Spaniens Oberster Gerichtshof hat am Montag neun führende katalanische Separatisten wegen ihrer Rolle in den Tagen um das Unabhängigkeitsreferendum am 1. Oktober 2017 zu Haftstrafen zwischen 9 und 13 Jahren weiter
  • 117 Leser

Klimapaket Sachsen fordert Nachbesserung

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat zum Klimapaket ein Vermittlungsverfahren zwischen Bundestag und Bundesrat gefordert. „Ich bin mit dem Verhältnis von Be- und Entlastungen im Klimapaket nicht einverstanden“, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post“. Es könne nicht sein, dass die Mobilität für alle verteuert weiter
  • 132 Leser

Klöckner: Begrenzungen gefährden Fischereibetriebe

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) befürchtet, dass es im Zuge der weiteren Begrenzung der Fangmengen in der Ostsee zu Stilllegungen von Fischereibetrieben kommen könnte. Bei befristeten und endgültigen Betriebsstilllegungen müsse die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung ins Auge gefasst werden, erklärte Klöckner am weiter
  • 180 Leser
Hintergrund

Kostenlose Alternative

Es geht auch ohne kommerzielle Unterstützung. Wer seine Flug-Entschädigung geltend machen will, kann seit wenigen Tagen die Flug-Ärger-App der Verbraucherzentrale NRW nutzen. Sie ist bundesweit einsetzbar. Flugrechte-Portale wie Flightright sind bequem, um von Fluggesellschaften nach Verspätungen oder Flug-Ausfällen die EU-rechtlich vorgesehene weiter
  • 139 Leser

Kritik an unregulierten Onlinespielen

Schon Kinder sind der Propaganda von rechts ausgesetzt. Melden lässt sich das kaum.
Die Ankündigung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), nach dem Attentat von Halle die Computerspielszene stärker auf rechtsextreme Umtriebe ins Visier zu nehmen, stößt neben Kritik auch auf Zustimmung. Nachdem Felix Falk, Chef des Verbands der deutschen Games-Branche, sich gegen einen Generalverdacht verwahrt und von einer Hilflosigkeit weiter
  • 121 Leser

Kuhn will Autos aus Stuttgarter City verbannen

Oberbürgermeister nennt „deutlich vor 2030“ als Zieldatum. Die Stadtautobahn soll rückgebaut, Parkplätze sollen im Zentrum aufgehoben werden.
Autofrei soll die Autostadt Stuttgart werden, zumindest die Innenstadt. Deutlich vor 2030 sollen Autos aus dem Bereich innerhalb des City-Rings verbannt werden, kündigte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) an. Aus seiner Sicht geht es um eine „lebenswerte Stadt für alle“. Von der höheren Aufenthaltsqualität sollen „Bewohner, weiter
  • 103 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Julia Westlake übernimmt im SWR-Fernsehen die Ratesendung „Ich trage einen großen Namen“. Sie werde von Januar an als neue Moderatorin zu sehen sein, teilte der Südwestrundfunk mit. Westlake ist Nachfolgerin von Wieland Backes (73), der sich nach mehr als 20 Jahren am 22. Dezember in den Ruhestand verabschiedet. Die TV-Sendung läuft weiter

Längst nicht gerettet

Sechs Monate nach der Brandkatastrophe droht die Pariser Kathedrale noch immer einzustürzen. Der Wiederaufbau stockt.
Es ist ein Bild des Jammers, das die Mitte April von einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame abgibt. Der größte Teil ihres Dachs sowie die Fenster werden von Plastikplanen verdeckt, schwarze Brandflecken verunzieren die Fassaden. Und die majestätischen Bögen der Außenwände stützen schwere Holzbalken. Einer riesigen Spinne weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Elton John Der britische Popstar glaubt, dass in seinem Herrenhaus in Windsor ein Geist lebt. Er selbst habe das Gespenst zwar noch nie gesehen, sagte der 72-Jährige dem „Guardian“. Aber sein Ehemann David Furnish (56) habe eine unheimliche Begegnung mit einer viktorianischen Lady gehabt, die abends bei ihm am Bett saß. Er selbst habe weiter
  • 139 Leser

Magical Honour Matratzenfirma im Blick

Der asiatischer Finanz-Investor Magical Honour Limited will die Kölner Handelsfirma Matratzen Concord für 5 Mio. EUR kaufen. Die Übernahme soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Derzeit hat der Discounter in Deutschland, Österreich und der Schweiz 1600 Mitarbeiter in 830 Filialen. Laut Bundesanzeiger sank der Umsatz 2018 um 8,1 Prozent weiter
  • 4
  • 248 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 07. Oktober bis zum 11. Oktober 2019 für 200er Gruppe beträgt 58 bis 63 EUR (60 EUR). Die Notierung vom 14. Oktober bleibt unverändert. Der weiter
  • 120 Leser

Mehr Einsatz gefordert

Deutsche Unternehmer fordern mehr Engagement der EU für eine Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit der Union. Laut der Stiftung Familienunternehmen sprachen sich 86 Prozent der befragten Betriebe dafür aus. EEG-Anstieg erwartet Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet eine leichte Steigerung der EEG-Umlage. Damit zementiere weiter
  • 143 Leser

Mehr Geld für Gemeinden?

Die Landessynode will die Mittel aufstocken, die verteilt werden.
Trotz sinkender Mitgliederzahlen erhalten die beiden großen Kirchen in Deutschland derzeit so viel Kirchensteuer wie nie zuvor. Geld, das die Evangelische Landeskirche in Württemberg zumindest zum Teil an ihre Kirchengemeinden weiterreichen will. Die Verteilbeträge an die 1250 Gemeinden könnten um drei Prozent aufgestockt werden. Das wären 6,5 weiter

Meisterwerke der Gefühle

Das Blut tropft noch aus dem Kopf des Enthaupteten, der Biss einer Eidechse lässt den Knaben entsetzt die Augen aufreißen, der schöne junge Mann verliebt sich beim Blick ins Wasser in sein eigenes Konterfei. Wie kaum jemand sonst hat Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) seine Bilder mit Emotionen aufgeladen. Seine Werke wie „David weiter

Mit 15 Jahren unter den Top 100

Toptalent Cori Gauff hat in der Tennis-Weltrangliste einen Sprung nach oben gemacht. Nach ihrem Sieg beim WTA-Turnier im österreichischen Linz rückte die 15-jährige US-Amerikanerin auf Platz 71 vor und gehört nun erstmals zu den besten 100. In Linz hatte „Coco“ am Sonntag gegen die führere French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland weiter
  • 221 Leser

Mit Büchern die ganze Welt bereisen

Schon als Kind hat Mette-Marit gern gelesen. Norwegens Kronprinzessin fährt im Zug zur Buchmesse.
Auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse hat das norwegische Kronprinzenpaar einen Zwischenstopp in Köln eingelegt. Kronprinzessin Mette-Marit und ihr Mann, Thronfolger Haakon, kamen am Montagnachmittag mit einem Sonderzug aus Berlin an. Mette-Marit ist Botschafterin für norwegische Literatur im Ausland. Ihr Land ist in diesem Jahr Ehrengast der Buchmesse. weiter
  • 103 Leser

Muslimbrüder Uni Tübingen steht hinter ZITh

Die Universität Tübingen sieht „keinerlei Belege“ für den Vorwurf, am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) gebe es ein „Netzwerk der Muslimbrüder“. Der Vorwurf sei „Spekulation“, sagte Rektor Bernd Engler. Dennoch solle ein Leitfaden zum Umgang mit dem radikalen Spektrum erarbeitet werden. In Medien hatte weiter

Nahles legt Mandat nieder

Die frühere Partei- und Fraktionschefin der SPD, Andrea Nahles, legt zum 1. November ihr Bundestagsmandat nieder. Das schrieb sie am Montag an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Die 49-Jährige will sich beruflich neu orientieren. Sie lebt in der Eifel und ist Mutter einer Tochter. Sanktionen rücken näher Die EU bereitet wegen der politischen weiter
Kommentar Helmut Schneider zu den Gebühren der Banken

Nicht anders als anderswo

Steht die Bankenbranche in Deutschland unter Druck? Kein Zweifel. Das ist in den vergangenen Jahren in den Banken und Sparkassen spürbar geworden und vor allem auch bei ihren Mitarbeitern angekommen, von denen nicht wenige ihren Job verloren haben. Allerdings werden viele, vielleicht sogar die meisten wieder eine Stelle gefunden haben. Denn was die weiter
  • 161 Leser

Passagierplus am Fraport

Die Zahl der Passagiere am Frankfurter Flughafen ist im September im Jahresvergleich um rund 1,3 Prozent auf rund 6,7 Mio. gewachsen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres betrug das kumulierte Wachstum 2,3 Prozent auf nun 54 Mio. Passagiere. Treiber war der Flugverkehr nach Übersee mit einem Zuwachs von 3,4 Prozent. weiter

PIM-Insolvenz Halbe Tonne Edelmetall erfasst

Nach der Insolvenz des mutmaßlich betrügerischen Goldhändlers PIM hat der vorläufige Insolvenzverwalter Renald Metoja eine halbe Tonne Edelmetall erfasst. Darunter seien Goldbarren sowie Münzen und Schmuck, teils auch aus anderen Edelmetallen. Echtheit, Werte und Mengen würden von einem Gutachter geprüft. Nach früheren Schätzungen könnten weiter
  • 144 Leser

Proteste gegen „Auflagenflut“

Rund 100 Landwirte haben in Bonn gegen die Agrarpolitik der Regierung protestiert. Es müsse Schluss sein mit der „maßlosen Auflagenflut“, sagte Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbands. Foto: O. Berg/dpa weiter
  • 152 Leser

Rechtsbruch gegen den Leerstand

In Tübingen gibt es Sympathien für eine Hausbesetzung. Das Gebäude ist schon seit 20 Jahren ungenutzt.
Seit Juli halten Mitglieder der linken Szene ein verschlissenes Haus in Tübingen besetzt. Eine Eskalation der Situation scheint unwahrscheinlich. „Als Oberbürgermeister muss ich für Recht und Ordnung sorgen, deswegen kann ich eine illegale Hausbesetzung nicht gutheißen“, versichert Tübingens Rathauschef Boris Palmer (Grüne). Doch Palmer, weiter

Rechtshilfe im Internet vor Gericht

Anbieter wie Flightright oder Wenigermiete.de versprechen schnelle Unterstützung in Streitfragen. Über das Geschäftsmodell entscheidet jetzt der Bundesgerichtshof.
Endlich Ferien. Nichts wie weg. Mit dem Taxi geht es zum Flughafen. In der Empfangshalle schnell die Anzeigetafel gesucht – und dann der Schock: „Flug gestrichen“. Die einzige Möglichkeit ist, zum Schalter zu gehen, umzubuchen, auf einen Ersatzflug zu warten. So erging es jetzt auch vielen Kunden von Thomas Cook. Immerhin: Bei Flugausfällen weiter
  • 323 Leser

Regierung in Ecuador gibt nach

Nach gewaltsamen Protesten vor allem der indigenen Bevölkerung gegen die Erhöhung der Spritpreise hat die Regierung Ecuadors nachgegeben. Die Streichung der Preissubventionen von Treibstoff um jährlich 1,2 Milliarden Dollar (1,09 Mrd. Euro) – eine Auflage des Internationalen Währungsfonds (IWF) für einen Kredit von 4,2 Milliarden Dollar (3,8 weiter
  • 120 Leser

Regierungserklärung für den Brexit

Mit traditionellem Pomp hat die britische Königin Elizabeth II. das Parlament in London nach einwöchiger Pause wiedereröffnet. Die Queen stellte das Programm der Regierung von Premierminister Boris Johnson vor und erklärte, die Umsetzung des EU-Austritts am 31. Oktober habe für London „Priorität“. Die Verhandlungen dafür laufen auf weiter

Rodeln Babypause für Geisenberger

Deutschlands erfolgreichste Rennrodlerin macht Babypause. Natalie Geisenberger, viermalige Olympiasiegerin, erwartet im April nächsten Jahres ihr erstes Kind und wird im kommenden Winter weder an den Weltcups noch an den Weltmeisterschaften im russichen Sotschi teilnehmen. Die 31-Jährige, die auch neun Weltmeistertitel und sieben Gesamtweltcup-Siege weiter

Rückhalt nach Foto-Affäre

Bundestrainer Joachim Löw verteidigt lIkay Gündogan und Emre Can nach deren Instagram-Likes für den Salut-Jubel türkischer Nationalspieler. Von
Am Ende zählte zunächst einmal das Ergebnis. Das letztlich deutliche 3:0 in Estland hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zwar der Qualitfikation für die Europameisterschaft 2020 ein Stück näher gebracht. Dennoch machte die Partie deutlich, dass der Umbau des Teams deutlich schwieriger als angenommen, das junge – und in Estland wieder weiter
  • 281 Leser

Schlüssel zur Bekämpfung der weltweiten Armut

Der Wirtschaftsnobelpreis geht an drei Ökonomen aus den USA.
Für ihren Beitrag zum Kampf gegen die Armut in der Welt erhalten drei Ökonomen in diesem Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Die gebürtige Französin Esther Duflo, ihr aus Indien stammender Ehemann Abhijit Banerjee und der US-Amerikaner Michael Kremer werden für ihren experimentellen Ansatz zur Linderung der globalen Armut ausgezeichnet, weiter
  • 158 Leser
Land am Rand

Service für Langschläfer

Studenten haben ja nicht gerade den Ruf, besonders fleißig zu sein. Statt sich um 8 Uhr in die langweilige Vorlesung zu den Grundlagen der modernen Sprachwissenschaft zu quälen, bleiben sie lieber im Bett und schlafen ihren Rausch von der vorabendlichen WG-Party aus. So ein Studentenleben ist eben ziemlich anstrengend. Dass das inzwischen natürlich weiter

Spartak holt Tedesco

Der frühere Schalker Bundesliga-Coach Domenico Tedesco ist neuer Trainer des russischen Erstligisten Spartak Moskau. Der 34-Jährige unterschrieb in der russischen Hauptstadt einen Vertrag bis 2022. Zur Spartak-Mannschaft zählt auch Stürmer André Schürrle. Schnellster Profi Kingsley Ehizibue (1. FC Köln) hat beim 1:1 auf Schalke einen Rekord weiter

SPD-Abstimmung Klingbeil wirbt für Geschlossenheit

Zum Beginn der Mitgliederbefragung plädiert SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil für mehr Geschlossenheit in der Partei. „Jetzt entscheiden die Mitglieder, wer mit seinen Ansichten am besten die Partei führen kann“, sagte Klingbeil der „Rheinischen Post“. Die anderen Teams hätten dann die Verantwortung, das Gewinnerteam zu weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 16 Uhr: Kleinfeld-Fußball, Socca-WM auf Kreta, Vorrunde 17.55 Uhr: Eishockey, Champions League, Vorrunde, 6. Spieltag: Färjestad Karlstad/Schweden – Red Bull München und Adler Mannheim – Djurgardens IF/Schweden Eurosport 11.30 Uhr: Radsport, Streckenpräsentation der 107. Tour de France 13.45 Uhr und 19.45 Uhr: Snooker, English weiter

Stellenabbau vor allem in den Filialen

Niedrigzinsen, Onlinebanken, FinTechs – die Branche steht unter enormem Druck. Eine Studie zeigt Zahlen, wie viele Arbeitsplätze in den vergangenen Jahren gestrichen wurden.
Die Personaleinschnitte bei den Banken in Deutschland werden immer heftiger: 18 000 Jobs bei der Deutschen Bank bis 2022, davon 9000 in Deutschland, 4300 bei der Commerzbank. Nur bei Volksbanken und Sparkassen geht es offenbar langsamer voran, auch wenn hier durch Fusionen ebenfalls Arbeitsplätze verschwinden. Die neuen Überlegungen, die Landesbank weiter
  • 302 Leser
STICHWORT SPD-Mitgliedervotum

STICHWORT SPD-Mitgliedervotum

Nach den 23 SPD-Regionalkonferenzen mit den Bewerbern für den Parteivorsitz haben seit Montag die etwa 430 000 Mitglieder das Wort: Sie können bis zum 25. Oktober online oder per Briefwahl für ihr Favoritenduo stimmen. Sechs Bewerberteams sind noch im Rennen. Am 26. Oktober wird das Abstimmungsergebnis bekanntgegeben. Hat kein Duo die 50-Prozent-Marke weiter

Tarif Kliniken wollen Angebot vorlegen

Die Arbeitgeber der Unikliniken wollen bei der nächsten Runde der Tarifverhandlungen am 25. Oktober ein Angebot für die 25 000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Häuser vorlegen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi war mit einer Forderung von 8 Prozent mehr Geld in das erste Gespräch gegangen. Der neue Tarifvertrag weiter
  • 126 Leser

Tennis Angelique Kerber zieht Reißleine

Angelique Kerber, 31, hat ihr enttäuschendes Tennisjahr vorzeitig beendet. Wie das Management der deutschen Nummer eins bestätigte, spielt die Kielerin 2019 kein weiteres Turnier mehr. Die Teilnahme an der WTA-Veranstaltung in Luxemburg in dieser Woche hatte die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin aufgrund einer Beinverletzung abgesagt. Bis zur weiter

Terror Anlaufstelle für Opfer geplant

Justizminister Guido Wolf (CDU) will in Baden-Württemberg eine zentrale Anlaufstelle für Opfer von Terroranschlägen und anderen Verbrechen schaffen. Deren Aufgabe soll die Betreuung und Beratung von Opfern, Betroffenen und Angehörigen sowie deren Vermittlung in Hilfsangebote sein. Wolf strebt zudem eine Ausweitung des Anspruchs auf psychosoziale weiter

Ukraine bei EM dabei

England siegt in der Qualifikation 6:0, ist aber noch nicht durch.
Die Nationalmannschaft der Ukraine hat sich in der Qualifikationsgruppe B das Ticket für die Fußball-Europameisterschaft 2020 gesichert. Das Team von Nationaltrainer Andrej Schewtschenko gewann am Montagabend in Kiew 2:1 (2:0) gegen Europameister Portugal und kann mit 19 Punkten nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden. England wiederum weiter

Ungarische Opposition erobert Budapest

Die Opposition in Ungarn hat bei den landesweiten Kommunalwahlen einen Durchbruch erzielt und die Hauptstadt Budapest erobert. Die Wahl zum Oberbürgermeister gewann Gergely Karacsony, der gemeinsame Kandidat der Opposition, mit 50,6 Prozent. Der Amtsinhaber Istvan Tarlos von der rechts-nationalen Regierungspartei Fidesz kam auf 44,3 Prozent, weiter
  • 124 Leser

USA Hunter Biden gibt Posten auf

Hunter Biden, Sohn des demokratischen US-Präsidentschaftsbewerbers Joe Biden, tritt zum 31. Oktober von seinem unbezahlten Posten beim chinesischen Investmentunternehmen BHR zurück. Er will auch für keine ausländische Firma mehr arbeiten, sollte sein Vater Präsident werden. Er versucht damit, Schaden von seinem Vater abzuwenden. Präsident Donald weiter
  • 103 Leser

Verdächtiger wieder frei

Laut Gericht gibt es keinen Hinweis auf die Todesursache.
Der Tod der 33-jährigen Artistin, deren Leiche vor fünf Monaten am Rhein bei Rust gefunden worden ist, bleibt vorerst ungesühnt. Das Schwurgericht hat den Haftbefehl gegen ihren 30-jährigen Ex-Freund aufgehoben. Zwar habe der Artist, der mit der Frau gemeinsam aufgetreten war, deren Leiche „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ weiter

Vettel will Mercedes-Dominanz beenden

Der Deutsche rast mit Ferrari weiter seinem WM-Traum hinterher. Für 2020 hat er schon eine Strategie.
Dem launigen Wunsch von Sebastian Vettel nach einer Übersättigung der silbernen Formel-1-Dominatoren erteilte Lewis Hamilton noch vor der Rückreise aus Japan eine Absage. „Selbst wenn wir jedes Jahr Erfolg haben, sind wir noch immer hungrig, noch immer ehrgeizig“, formulierte der englische Starpilot die Mercedes-Maxime nach dem historischen weiter
  • 224 Leser

Von Punks und Poppern

Welche Begriffe nahm der Duden in den 70er und 80er Jahren erstmals auf? Zwei neue Bücher erzählen von Wörtern, die für ihre Zeit in der deutschen Geschichte stehen.
Retroreise mit Wörtern: Plattenbau, Ölkrise, Ostpolitik, RAF, Schlaghose, Disco und Bürgerinitiative – typische Begriffe der 70er Jahre; Aerobic, Gruftis, NDW, Butterberg, Privatfernsehen, Schulterpolster und Mauerfall – ganz klar: die 80er. Jede Zeit hat ihre Ausdrücke, die ins Wörterbuch aufgenommen werden. Laut einer Yougov-Umfrage weiter
Kommentar André Bochow zur Angst vor Huawei

Wer A sagt . . .

Was für eine Nachricht: Huawei darf beim 5G-Spiel mitmachen! Der chinesische Riesenkonzern, dem mit gutem Recht eine große Nähe zu den Pekinger Staatslenkern nachgesagt wird, bekommt Zugang zum Ausbau des besonders hurtigen Internets in Deutschland. Der Aufschrei reicht von AfD bis SPD. Immerhin steht Huawai unter akutem Spionageverdacht. Weswegen weiter
  • 124 Leser
Zur Person

Wer ist Kais Saied?

Bis tief in die Nacht hinein feierten ihn seine Anhänger mit Hupkonzerten, Feuerwerk und Autokorsos. Der neue Präsident Tunesiens heißt Kais Saied. In der Stichwahl um das Präsidentenamt setzte sich der pensionierte Verfassungsrechtler am Sonntag mit mehr als drei Viertel aller Stimmen haushoch gegen seinen Konkurrenten, den Medienmogul Nabil Karoui, weiter
  • 118 Leser

Wurstfirma Wilke bleibt geschlossen

Verwaltungsgericht Kassel lehnt Eilantrag ab: Schließung des Betriebs war „alternativlos“.
Die Wurstherstellung der hessischen Firma Wilke bleibt gestoppt. Das Verwaltungsgericht Kassel habe einen Eilantrag des Unternehmens gegen seine Schließung vor knapp zwei Wochen abgelehnt, sagte ein Gerichtssprecher am Montag. Damit hatte sich die Firma gegen die Entscheidung der Lebensmittelüberwachung des Landkreises Waldeck-Frankenberg gewehrt, weiter
Unglück

Wurzeln lösen Felsblock

Nach dem tödlichen Unfall auf der A81 bei Tuningen läuft die Ursachenforschung. Weitere Quader werden entfernt. Opfer noch nicht sicher identifiziert.
Es ist ein tragisches Unglück, das nicht vorhersehbar war und wahrscheinlich auch nicht hätte verhindert werden können. Der Felsblock, gegen den am Samstagabend auf der A81 zwischen Tuningen und Villingen-Schwenningen ein Porsche gefahren ist, wurde nach „ersten Erkenntnissen des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB)“ weiter

Zwei Leben statt neun

Haustier und Besitzer verstehen sich ohne Worte, wissen alles voneinander – denken die Menschen. Wenn man der Nachrichtenlage Glauben schenken darf, irren sich da besonders Besitzer von Katern. Letztere führen offenbar gerne ein Doppelleben. Beispielsweise Kater Paddy aus England. Ohne das Wissen seiner Besitzer ging er jahrelang einem morbiden weiter
  • 134 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Über den Zuschuss zum Ostalbfestival und das Gespräch mit Armin Abele:

Im Juni 2019 fand in Aalen ein Open-Air mit Fanta 4 in der Ostalbarena statt und erwirtschaftete ein Minus von 196 000 Euro. Grund seien unrichtige Angaben der Stadt Aalen bezüglich der Kapazität sowie nachträglich notwendige Korrekturen im Sicherheitskonzept und der Stromversorgung.

1.) Es ist die oberste Pflicht des Veranstalters (VA) das Sicherheitskonzept

weiter
  • 4
  • 424 Leser
Etwas Bescheidenheit

Zu SchwäPo-Artikeln vom 10. Oktober 2019:

Fußball: 173 000 Euro für eine Stehtribüne im Ostalbstadion. Musikfestival: 175 000 Euro zur Deckung der überzähligen Kosten für das Ostalb-Festival 2019. Kinder: Fördergeld fürs Explorhino in Höhe von 150 000 Euro findet keine Mehrheit, obwohl sich die Familie Grimminger dort über ihre Stiftung einbringt. Anmerkungen zum Ostalb-Festival:

weiter
  • 5
  • 247 Leser
Lesermeinung

Zur Baumpflanzaktion am 3. Oktober, und zum Ostalbfestival:

Am Tag der deutschen Einheit hat unser OB die Aktion „Einheitsbuddeln“ in Treppach sinngemäß als einen guten Tag für das Klima bezeichnet. Hierzu einige Anmerkungen: 1. Für den Bau des „explorhino“, für das jetzt allein von der Stadt jährlich 150 000 Euro als Förderung bereitgestellt werden sollen, wurde ein ganzes Pappelfeld dem Erdboden

weiter
  • 5
  • 188 Leser

Fantastischer Gipfelblick von der Zugspitze

Bei idealem Ausflugswetter waren Mitglieder und Freunde des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am vergangenen Wochenende unter anderem auch auf der Zugspitze, wo ein atemberaubender Rundblick möglich war.Am frühen Samstagmorgen startete die illustre Ausflugsgruppe bei tollen Wetterbedingungen in Richtung Alpen, wo die Zugspitze

weiter
  • 4
  • 1627 Leser

GROSSEINSATZ für alle Hilfsorganisationen am vergangenen Sonntag!

Aalen (löka/ml). Am Sonntag, den 13.10.2019, wurden alle verfügbaren Einsatzkräfte in die evangelische Stadtkirche gerufen. Zum ersten Blaulichtgottesdienst unter dem Leitwort „Was für ein Vertrauen“

Ein Meer an hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfern aus allen Hilfsorganisationen sind in ihrer Dienstkleidung angerückt.

weiter

Die homöopathische Hausapotheke

"Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden". Von Dr. Samuel Hahnemann stammt die Feststellung, dass ein Stoff, welcher bei einem gesunden Menschen bestimmte Symptome hervorruft, in der Lage ist, bei einem kranken Menschen mit ähnlichen Symptomen Heilung zu bewirken. Einen Einblick in die Homöopathie, eines der wirkungsvollsten

weiter
  • 3
  • 1062 Leser

Schöne Erfolge in einem starken Starterfeld

Bei dem Gaumannschaftsfinale am 13.10.2019 in den Uhlandhallen in Bettringen erkämpften sich die Turnerinnen der SG-Bettringen einen vierten und einen fünften Platz.In der E-Jugend gehörten die Turnmädels der SG-Bettringen mit den Jahrgängen 2011 und 2012 zu den Jüngsten. Trotz des Altersunterschieds bewiesen sie, dass

weiter
  • 4
  • 896 Leser