Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Oktober 2019

anzeigen

Regional (117)

Kurz und bündig

Gospels und Popsongs

Westhausen. Neue und bekannte christliche Popsongs sowie Gospels stehen auf dem Programm des Konzerts „Sei mein Licht!“ am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Propsteischule Westhausen. Ausführende sind „Chorazon – Gospel and more“ , ein Projektchor und die Band „Adoremus“. Der Eintritt ist frei, es wird für soziale Projekte gesammelt.

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Jazz im Rathaus

Oberkochen. „European Sixx!!“ ist die aktuelle Formation des Würzburger Meistergitarristen Michael Arlt. Die Band gastiert am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen im Rahmen von Oberkochen dell’Arte. Neben Michael Arlt ist die Band mit den drei Bläsern Stephan Zimmermann, Marko Lackner und Alberto Menéndez,

weiter
Kurz und bündig

Kirchweih beim SV Lauchheim

Lauchheim. Zum letzten Mal lädt der SV Lauchheim am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 20 Uhr zur traditionellen Kirchweih in der Alamannenhalle ein. Mit reichhaltigem Mittagstisch sowie Kaffee mit hausgemachten Kuchen ist für jeden kulinarisch etwas geboten.

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Kläranlage öffnet ihre Tore

Lauchheim. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens öffnet die Kläranlage in Lauchheim am Sonntag, 20. Oktober, von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür.

weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Pflanzen und mehr tauschen

Lauchheim. Die Agenda 21, Arbeitsgruppe Ökologie/Natur/Landschaft, organisiert am Samstag, 26. Oktober, wieder eine Pflanzentauschbörse am Grüncontainer in Lauchheim. Von 9.30 bis 11.30 Uhr können Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen sowie Pflanzen- und Kochbücher getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden. Diese sind für

weiter
  • 183 Leser

Straße gesperrt

Verkehr Dolomitenstraße wird in den kommenden Tagen asphaltiert.

Aalen-Attenhofen. Für die abschließenden Asphaltsanierungsarbeiten muss die Dolomitstraße in Attenhofen ab Donnerstag, 17. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Oktober, für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung ist laut einer aktuellen Mitteilung der Stadt Aalen ausgeschildert. Von der Sperrung ist auch der Linienbusverkehr der Firma

weiter
Kurz und bündig

Wendelinsfest in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Die Kirchengemeinde St. Gangolf Röttingen feiert am Sonntag, 20. Oktober, das Wendelinsfest. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Im Anschluss an die Messe findet die festliche Prozession mit der Reliquie des Hl. Wendelin um die Kirche statt. Diese wird von der Röttinger Blasmusik mitgestaltet. Um 14 Uhr ist Andacht in

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Mögglingen. Im Betreuungshaus bei der Limesschule findet am Samstag, 19. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Herbst- und Winterkleidung bis Gr. 176, Kinder- und Babyausstattung, Spielzeug, Umstandsmode sowie Kinderfahrzeuge. Nummernvergabe bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, oder Michaela Meier, E-Mail

weiter

Empfang für Weltmeister

Armbrustschießen Ehrung für Gebhard und Louis Fürst in Hüttlingen.

Hüttlingen. Die Weltmeister im Armbrustschießen, Gebhard und Louis Fürst, werden am Donnerstag, 17. Oktober, um 17 Uhr mit einem Empfang im kleinen Sitzungssaal des Hüttlinger Rathauses geehrt. Ab 18 Uhr berät der Gemeinderat über das Ergebnis der Ausschreibung „Wifi4EU“, die Zwischennachricht der Straßenverkehrsbehörde zum Antrag

weiter

MSC lädt ins Vereinsheim

Vereine Am Samstag ist Tag der offenen Tür in Reichenbach.

Aalen-Reichenbach. Nach der Feier zum 50-jährigen Bestehen veranstaltet der MSC Aalen-Reichenbach am Samstag, 19. Oktober, von 11 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür im Vereinsheim. Bei einer kleinen Ausstellung präsentieren die Motorsportler ihre Fahrzeuge. So ist unter anderem der Auto-Cross-Eigenbau aus dem Jahr 1974 von Roland Mayer zu sehen.

weiter
Kurz und bündig

Altkleider und Schuhe

Aalen-Wasseralfingen. Die SHW-Bergkapelle organisiert am Samstag, 19. Oktober, von 9 bis 14 Uhr am Talschulparkplatz in Wasseralfingen eine Altkleider- und Schuhsammlung. Bitte die Kleider in Säcken und die Schuhe separat abgeben. Der Erlös der Sammlung dient zur Mitfinanzierung der Konzertreise des Jugendorchesters nach Kanada in den Pfingstferien

weiter
  • 258 Leser

Ausflug nach Ägypten

Kultur Richard Burger hält einen Lichtbildvortrag über seine Orientreise.

Oberkochen. Seine Traditionsveranstaltung „Senioren im Schillerhaus“ (SiS) setzt der Heimatverein am Donnerstag, 17. Oktober, fort. Bei Kaffee und Kuchen wird dieses Mal zu einer spannenden „Reise zur Sonnenfinsternis“ eingeladen. Der stellvertretende Vorsitzende Richard Burger präsentiert einen Lichtbilder-Vortrag, über seine

weiter
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Aalen. Der Kindergarten St. Martin veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum St. Elisabeth, Weiße Steige 16 in Aalen, eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten wird alles „Rund ums Kind“ wie Kleidung für Herbst/Winter (nach Größe sortiert), Spielzeug, Fahrzeuge, Babyausstattung und mehr. Außerdem ist das Basarcafé

weiter
  • 297 Leser

Der genialste Computer

Fortbildung In der Arbeitsagentur geht es am 14. November ums Gehirn.

Aalen. Die Arbeitsagentur lädt zur nächsten kostenlosen „After-Work-Party“ im Berufsinformationszentrum in der Julius-Bausch-Straße. Am Donnerstag, 14 November, geht es ab 18.15 Uhr um die „Faszination Gedächtniskunst“. Referent Tobias Bartel stellt „Die besten Tools und Apps für Ihr Gehirn vor“. In seinem interaktiven

weiter

DRK-Basar war ein Erfolg

Herbst-Winter-Basar Das Essinger DRK plant weiteren am 14. März.

Essingen. Am vergangenen Samstag, 12. Oktober, fand die diesjährige Herbst-Winter-Kinderkleiderbedarfsbörse des DRK- Essingen in der Remshalle statt.

Dank vieler Helferinnen und Helfer, Käufer und Verkäufer war der Basar wieder ein toller Erfolg. Dank auch an die Eltern und Schüler der Klasse 7 Parkschule Essingen für Ihre Mithilfe beim Auf-

weiter
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Abtsgmünd. Am Samstag, 19. Oktober, findet von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd wieder ein Frauenfrühstück statt. Mirjam Neufeld hält einen Vortrag zum Thema „Geschenke (Gottes) – eine Entdeckungsreise für Dich“. Um einen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten. Im Anschluss an das Frühstück gibt es einen

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Mädels- und Frauenflohmarkt

Abtsgmünd. Lust auf nachhaltiges Shopping? Am Samstag, 19. Oktober, findet von 13.30 bis 17 Uhr der Mädels- und Frauenflohmarkt in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd statt. Hier findet sich in gemütlicher Atmosphäre eine große Auswahl an Klamotten, Schuhen, Taschen und Accessoires. Die Tische sind bereits alle vergeben.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Naturkindergarten lädt ein

Aalen-Unterkochen. Der Naturkindergarten „Die Schatzsucher“, Kellersteige 28, in Unterkochen öffnet am Samstag, 19. Oktober, von 13 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür. Zu Beginn wird der Kindergarten vorgestellt und es gibt eine Waldführung, um 14 Uhr können die Besucher Drachen steigen lassen. Für Getränke und Häppchen ist gesorgt. Es gibt

weiter
  • 242 Leser

Seltene Arten auf schönen Fotografien

Fotowettbewerb Schüler des Rosenstein-Gymnasiums portraitieren Tiere und Pflanzen.

Heubach. Seit über fünf Jahren gibt es im Rosenstein-Gymnasium besondere Aktionen zum Thema Artenschutz. Daher wurde von Studiendirektor Robert Felch ein Wettbewerb zu dem 111-Arten-Korb des ehemaligen Regierungspräsidenten Johannes Schmalzl in der Region ausgeschrieben. Nun rundet dies ein Wettbewerb ab.

Der von den Fachschaften Biologie und Kunst

weiter
Kurz und bündig

Stumpp spricht im Bundestag

Aalen. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete und bildungspolitische Sprecherin Margit Stumpp hält an diesem Donnerstag, 17. Oktober, eine Rede im Parlament. Für ihre Fraktion spricht sie zum Tagesordnungspunkt 18 „Digitales Lernen und Datenschutz“. Die Rede ist für 22 Uhr angesetzt. Hintergrund: Die FDP fordert in ihrem Antrag eine stärkere Nutzung

weiter
  • 5
Kurz und bündig

„Nadelgeflüster“ im Klinikum

Aalen. Wenn es draußen kalt wird, greift man gerne zu Wolle und Nadel: Das meint Maria Berger vom Strickkreis Aalen. Sie freut sich jedenfalls auf viele Patienten und Besucher, Könner und Anfänger, wenn am Donnerstag, 17. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Eingangshalle des Ostalb-Klinikums gestrickt wird. Wolle und Nadeln sind beim „Nadelgeflüster“

weiter
  • 179 Leser

Frauenzimmer im Schloss

Aalen-Fachsenfeld. Eine Themenführung entführt am Sonntag, 20. Oktober, auf Schloss Fachsenfeld in die Welt der „Frauenzimmer“. Sie stellt fünf Frauen vor, die das Leben auf dem Schloss beeinflusst haben. Beginn ist um 13.30 Uhr.

weiter
  • 281 Leser

Don Pasquale Live-Übertragung aus London

Aalen. Am Donnerstag, 24. Oktober, zeigt der Kinopark Aalen eine Live-Übertragung von „Don Pasquale“ aus dem Royal Opera House in London. Beginn ist um 20.30 Uhr. Die Aufzeichnung läuft am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden und 30 Minuten inklusive Pause. Karten kosten 29 Euro (ermäßigt

weiter
Polizeibericht

Auf stehendes Auto gefahren

Lauchheim. Am Dienstag kurz vor 7 Uhr hat es in Lauchheim gekracht. Ein 19-jähriger VW-Fahrer übersah im Fuchsmühlenweg einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Er wurde beim Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

weiter
  • 491 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall in Westhausen

Westhausen. Am Dienstagabend ist es im Einmündungsbereich der B 290 und der B 29 zu einem Unfall gekommen. Eine 38-Jährige war laut Polizei aus Unachtsamkeit auf den Pkw eines 39-Jährigen aufgefahren. Schaden: rund 1700 Euro.

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung Hoffnungslichter

Aalen. Unter der Überschrift „Hoffnungslichter“ stellt Marlis Schmid ihre Aquarelle im Seniorenzentrum St. Elisabeth, Weiße Steige 14 in Aalen aus. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 18. Oktober, um 18 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernehmen „AK 3“.

weiter
  • 149 Leser

Blick über Glashütte nach Aalen

Landschaft SchwäPo-Fotograf Oliver Giers hat mit der Drohne diesen Blick über Glashütte hinweg nach Aalen festgehalten. Am heutigen Donnerstag, 17. Oktober, können Spaziergänger das goldene Herbstwetter rund um Aalen noch genießen, ab Freitag kündigt der Wetterbericht Regen an. Foto: opo

weiter
  • 216 Leser

Börse für gebrauchtes Spielzeug

Aktion Der Kinderschutzbund veranstaltet dieses Jahr eine Spielzeugbörse zum Kaufen und Verkaufen.

Aalen. Eine Spielzeugbörse bei der gutes, gebrauchtes und funktionsfähiges Spielzeug für Kinder und Jugendliche verkauft und gekauft werden kann, findet am Samstag, 16. November, von 14.30 bis 16.30 Uhr, im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler statt.

Bereits seit vielen Jahren wird diese Börse von dem Kinderschutzbund und der SchwäPo organisiert,

weiter

Gospels für Nepal

Aalen-Unterkochen. Den Chor Joy of Gospel können Besucher am Sonntag, 10. November, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Maria in Unterkochen erleben. Dort findet ein Benefizkonzert zu Gunsten des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ statt.

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest der Bergkapelle

Aalen-Wasseralfingen. Unter dem Motto „Herbstzeit(b)lose“. lädt die SHW-Bergkapelle am Samstag, 19. Oktober, ab 18.30 Uhr in die Sängerhalle in Wasseralfingen zum Herbstfest. Es unterhält die „Egerländer Besetzung“ unter Leitung von Franz Stocker. Dazu wird schwäbisches Essen serviert. Der Eintritt kostet 6 Euro, Einlass ab 18 Uhr.

weiter
  • 229 Leser

Hilfe und Information zur Berufsfindung

Arbeit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen können sich beraten lassen.

Aalen/Ellwangen. Die Habila hat in Ellwangen und Aalen ein neues Beratungsangebot für Menschen geschaffen, die mehr Möglichkeiten bei der Teilhabe am Arbeitsleben suchen. Bei der Habila handelt es sich um eine Organisation, die Möglichkeiten für Menschen mit einer Behinderung oder Pflegebedarf schafft.

An beiden Standorten beraten Sozialpädagoginnen

weiter

Laut singen und jubeln

Musik Die Wasseralfinger Kirchenchöre geben ein gemeinsames Konzert.

Aalen-Wasseralfingen. „Singt und jubelt laut!“ – unter diesem Motto steht das gemeinsame Konzert der beiden Chöre der Kirchengemeinde Wasseralfingen am kommenden Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr, in der Magdalenenkirche.

Der Kirchenchor unter Leitung von Sabine Ott-Seeling und der Chor Unisono unter Leitung von Claudia Dolmetsch werden

weiter
Kurz und bündig

Märchen, Musik und mehr

Aalen. Die Musikschule und das städtische Orchester Aalen entführen am Samstag, 19. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Stadthalle in die Welt der Märchen. Das Publikum kann Robbe Ronaldine auf ihrem sportlichen Weg nach Südafrika begleiten und mit Aladdin hoch hinausfliegen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 5
  • 259 Leser
Polizeibericht

Scheibe eingeschlagen

Aalen. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen wurde an einem Geschäft in der Gartenstraße in Aalen eine Scheibe eingeschlagen und Schaden in Höhe von rund 4000 Euro verursacht. Die Polizei in Aalen bittet um Hinweise unter Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag Gitarre

Aalen. In der Aalener Musikschule können am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene die Instrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren.

weiter
  • 169 Leser

Stumpfes im Vorverkauf

Kultur Am 30. Dezember spielt die Band in der Aalener Stadthalle.

Aalen. Ihr Heimspiel geben die vier Musiker von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ dieses Jahr am Montag, 30. Dezember, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Die Stumpfes kündigen für diesen Abend alte Gassenhauer und neue Songs an, die sie der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Außerdem versprechen die Musiker nur für diesen

weiter

Tag der offenen Tür

Fest Der Kindergarten „ Die Schatzsucher“ feiert mit Drachenfest.

Aalen-Unterkochen. Der evangelische Naturkindergarten „Die Schatzsucher“ in Unterkochen feiert seinen Tag der offenen Tür mit einem Drachenfest am Samstag, 19. Oktober, von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Der Ablauf: Um 13 Uhr erfolgt eine Vorstellung des Naturkindergartens und eine Waldführung. Um 14 Uhr geht es zum Drachensteigen, bevor das Fest

weiter
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen. Beim Einfahren von einem Parkplatz nach links auf die Aalener Gartenstraße hat eine 21-jährige BMW-Fahrerin am Dienstag gegen 8.10 Uhr eine von links kommende 23-Jährige in einem VW übersehen. Durch den Aufprall wurde der Pkw der Unfallverursacherin auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er mit der Hinterachse gegen den Randstein prallte

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht in Hüttlingen

Hüttlingen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Kocherstraße in Hüttlingen ist am Mittwoch zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr ein VW Golf Sportsvan beschädigt worden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ rund 4000 Euro Schaden. Das Polizeirevier Aalen nimmt Zeugenhinweise entgegen, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Verändern mit Selbstreflexion

Aalen. „Erkenne dich selbst, sonst erkennt dich keiner!“ heißt der interaktive Vortrag in der Reihe „After work coaching“ der Vhs Aalen am Donnerstag, 17. Oktober, um 18 Uhr im Torhaus.

weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen. Eine 53-Jährige hat am Dienstag gegen 17.45 Uhr in Aalen einem 29-Jährigen die Vorfahrt gekommen. Die Unfallverursacherin kam von der Osterbucher Steige und wollte geradeaus die Obere Bahnstraße querte, um in eine Hofeinfahrt einzufahren. Der 29-Jährige fuhr von links auf der Oberen Bahnstraße heran. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Vorgehen Drachenrampe

Aalen-Hofen/Wasseralfingen. Die Ortschaftsräte von Hofen und Wasseralfingen beraten über das die Aussichtsplattform Drachenrampe. Die Sitzung in Hofen beginnt am Montag, 21. Oktober um 19.30 Uhr im Rathaus, die Wasseralfinger Räte tagen am Dienstag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus. Weitere Themen sind jeweils der Schulentwicklungsplan 2020

weiter
  • 358 Leser
Polizeibericht

Wildunfall auf der B 29

Essingen. Mit einem Wildschwein ist am frühen Mittwochmorgen ein 28-Jähriger in einem Suzuki kollidiert. Der Autofahrer war gegen 0.40 Uhr auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen unterwegs.

weiter
  • 449 Leser

Posaunenchor Bläsermusik in der Stadtkirche

Aalen. Der Posaunenchor Aalen spielt am Samstag, 19. Oktober, ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Aalen traditionelle, geistliche Bläsermusik. Die Leitung hat Wolfgang Böttiger. An der Orgel spielen Markus Piringer und Thomas Haller. Der Kirchenmusikpraktikant Piringer spielt die Orgelsonate A-Dur von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Die Liturgie gestaltet

weiter

Zitat des Tages

Margit Stumpp, Grünen-Bundestagsabgeordnete,zu den durch den türkischen Militäreinsatz in Syrien ermordeten Journalisten.

Die Türkei verstößt eklatant und mit Absicht gegen geltendes Völkerrecht.

weiter
  • 188 Leser
Guten Morgen

Ein Satz Reifen fürs ganze Jahr

Katharina Scholz über einen sehr vergesslichen Autofahrer

Er ruft in der Werkstatt seines Vertrauens an, um einen Termin zu vereinbaren. Es ist Oktober und damit Zeit, die Sommer- gegen die Winterreifen zu tauschen. Praktisch, dass die Reifen in der Werkstatt eingelagert werden. Der Termin ist schnell vereinbart. Doch kurz darauf ruft die Werkstatt wieder an. Man habe die Reifen überprüft und es gebe ein

weiter

Beliebter „Markt-Platz“ Westhausen

Einzelhandel Mit den neuen Aldi- und dm-Filialen bietet die Gemeinde ein Niveau im Bereich Nahversorgung wie kaum eine andere ihrer Größe. Auch das wurde am Mittwochabend gefeiert.

Westhausen

Knapp über 6000 Einwohner zählt Westhausen. In Sachen Nahversorgung kann es die Gemeinde aber mit größeren aufnehmen. Geladene Gäste hatten am Mittwochabend Gelegenheit, die neuen Filialen von Aldi und dem Drogisten dm zu besichtigen. Resultat: durchweg lächelnde Gesichter und Zufriedenheit.

Am Donnerstag, 17. Oktober, öffnen die

weiter

Zahl des Tages

13

Mal haben jugendliche Testkäufer beim Fahndungs- und Sicherheitstag der Polizei Alkohol erhalten. Im Bezirk des Polizeipräsidiums Aalen waren insgesamt 53 Verkaufsstellen kontrolliert worden.

weiter
  • 416 Leser

Foto für Titelseite gesucht

Weinstadt. Ob Profi oder Hobbyfotograf: Für die erste Ausgabe 2020 des Remstal Magazins sucht der Tourismusverein Remstal-Route im Rahmen eines Fotowettbewerbs eine tolle Aufnahme für die Titelseite. Da das Magazin von Januar bis Juni gültig ist, sollte das Motiv jahreszeitlich passend und im Remstal aufgenommen worden sein.

Wer am Fotowettbewerb

weiter

„Schtonk!“ auf der Bühne

Die Württembergische Landesbühne Esslingen präsentiert zum Auftakt der Theater-Reihe 2019/2020 des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten „Schtonk!“ – eine satirische Komödie von Helmut Dietl. Der schmierige Skandalreporter Hermann Willié ist seit Kurzem stolzer Besitzer der Carin

weiter
  • 5

Soiree gegen Menschenhandel

Veranstaltung Der Serviceclub Soroptimist Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, 25. Oktober, 18 Uhr, zur musikalisch-politischen Soiree mit „Vocal Deluxe“. Der Abend im Prediger steht unter dem Motto „Menschenwürde statt Menschenhandel“ und setzt Zeichen gegen Prostitution. Den Impulsvortrag hält Kriminalhauptkommissar a.D.

weiter

Talente oben ohne im Schloss

Wenn es am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr im Schloss Untergröningen wieder „oben ohne“ zur Sache geht, sind zwei junge Talente aus der Region dabei, die aus TV-Talentshows bekannt sind: Marita Hintz aus Aalen und Noel Lehar aus Welzheim. Außerdem will die Band Mutwillig aus Schwäbisch Gmünd alles geben. Sie und alle anderen spielen

weiter

Mit Katie in die Kleinkunstsaison

Am Donnerstag, 17. Oktober, startet die neue Kleinkunst-Saison um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Katie Freudenschuss macht den Anfang mit ihrem Programm „Einfach Compli-Katie!“ Intelligent, temperamentvoll und witzig stellt Katie Freudenschuss in ihrem zweiten Bühnenprogramm ihre gute Beobachtungsgabe unter Beweis.

Katie ist Songschreiberin,

weiter

Polizei zieht Bilanz des Großeinsatzes

Kriminalität Nach dem Fahndungs- und Sicherheitstag werden 159 Strafverfahren eingeleitet.

Ostalb. Einen Tag lang waren Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in fünf Bundesländern im Einsatz, um mit zielgerichteten Kontrollaktionen gegen Straftaten im öffentlichen Raum vorzugehen. Das Ergebnis des 24-stündigen Sicherheitstags im Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis und Landkreis Schwäbisch Hall: Gut 2000 Personen und 800 Fahrzeuge sowie 149 Gaststättenbetriebe

weiter

Zeiss-Award geht in die fünfte Runde

Wettbewerb Bis zum 4. Februar 2020 sind Fotografen weltweit aufgerufen, Fotostrecken einzureichen.

Oberkochen. Die World Photography Organisation und ZEISS rufen ambitionierte Fotografen weltweit dazu auf, ihre Werke unter dem Thema „Seeing Beyond – Discoveries“ einer internationalen Experten-Jury zu präsentieren. Bis zum 4. Februar 2020 können sie ihre Fotoserien aus fünf bis zehn Bildern online einreichen.

Das Thema „Seeing

weiter
  • 217 Leser

Ehrenbürger zum 80. Geburtstag?

Personalie Berndt-Ulrich Scholz ist 80 Jahre alt. Berufliche Rückschläge und Enttäuschungen durch den VfR Aalen schmerzen ihn, doch die Unternehmerpersönlichkeit strahlt wieder Optimismus aus.

Aalen/Essingen

An diesem Donnerstag wird Berndt-Ulrich Scholz 80 Jahre alt. Er feiert still im Kreis seiner Familie. Sein Sohn Oliver Scholz hat in einem Schreiben an Oberbürgermeister Thilo Rentschler vorgeschlagen, dem Jubilar für seine vielfältige Verdienste die Ehrenbürgerschaft und die Ehrenplakette in Silber der Stadt Aalen zu verleihen.

weiter

Zahl des Tages

42

Jugendliche und Erwachsene haben sich am Krippenbau der katholischen Kirchengemeinde in Dalkingen beteiligt. Mehr darüber lesen Sie auf

weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Brustkrebsvortrag verschoben

Rosenberg. Aufgrund einer Terminkollision wird die Vortragsveranstaltung der Volkshochschule Ostalb in Rosenberg zum Thema „Individuelle Therapie der Brustkrebserkrankung“ mit Dr. Sebastian Hock am Mittwoch, 16. Oktober, im Seniorenstift Edelrose auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Eigene Schokolade herstellen

Adelmannsfelden. Ein Schokoladenseminar mit Julia Holecek steht am Freitag, 25. Oktober, auf dem Programm der Vhs Ostalb. Von 18.30 bis 21.30 Uhr werden in der Schule in Adelmannsfelden eigene Rohkakao-Schokoladen aus natürlichen Zutaten kreiert. Dazu gibt es allerlei Wissenswertes rund ums Thema Schokolade. Kursgebühr 16 Euro plus 20 Euro Material.

weiter
  • 199 Leser

Fierek kommt zum Konzert nach Hall

Weihnachtskonzert Wolfgang Fierek, Gertrud Huber (Harfe) und die Tegernseer Alphornbläser am 22. Dezember.

Schwäbisch Hall. Wolfgang Fierek, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert die „Bayerische Weihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Wolfgang Fiereks Weihnachtsgeschichten am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr im Neubausaal in Schwäbisch Hall. Einlass ist um 16.30 Uhr. Begleitet wird Fierek dabei von der

weiter

Herbstfest der Sangesfreunde

Sängerfest Mehrere Liederkränze in Neunheim.

Ellwangen-Neunheim. Am Samstag, 26. Oktober, laden die Sangesfreunde Neunheim zum Herbstfest in die Eichenfeldhalle Neunheim ein.

Geboten wird Bewirtung und ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit dem Liederkranz Schwabsberg, dem Liederkranz Hülen und der Sängerlust Lippach, sowie dem Männerchor und den Neuen Tönen der Sangesfreunde.

weiter
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Unterschneidheim. Am Montag, 21. Oktober, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 16.45 Uhr im Rathaus Unterschneidheim eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Raum für innere Balance

Ellwangen-Röhlingen. Pia Abele eröffnet am Samstag, 19. Oktober, „Piya – Raum für innere Balance“ in Röhlingen, Hauptstraße 20. Sie bietet dort ein ganzheitlichen Gesundheitskonzept an. Der Tag der offenen Tür geht von 10 bis 17 Uhr. Weitere Infos unter www.pi-ya.de.

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Vincent van Gogh im Städel

Ellwangen/Frankfurt. Der Kunstverein Ellwangen organisiert am Samstag, 9. November, eine Fahrt nach Frankfurt zur Ausstellung „Making Van Gogh“ im Städel-Museum. Zu sehen sind 50 zentrale Werke aus allen Schaffensperioden, darunter nie oder selten gezeigte Bilder aus Privatbesitz. Die Abfahrt ist um 7 Uhr am Schießwasen, Rückkehr gegen 20 Uhr.

weiter
Kurz und bündig

Vorbereitung auf die Firmung

Ellwangen. Alle Jugendlichen der Gemeinden St. Vitus, St. Wolfgang, Heilig Geist und St. Patrizius Eggenrot, die in der 9. Klasse sind, können sich zur Firmvorbereitung anmelden. Die Zeiten sind am Donnerstag, 17. Oktober, zwischen 17.30 und 19 Uhr sowie am Freitag, 18. Oktober, von 14 bis 17 Uhr jeweils im Jeningenheim. Die Anmeldung selbst dauert

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

„Wilderer-Tanz“ im Hirsch

Ellwangen-Neunheim. Im Rahmen der Ellwanger Wildwochen kann man am Samstag, 2. November, im Landhotel „Hirsch“ in Neunheim beim beliebten „Wilderer-Tanz“ wieder das Tanzbein schwingen. Die Wirtsleute Heike und Martin Hald sorgen für die Bewirtung und die bekannte Tanzband Kir Royal für abwechslungsreiche Musik und gute Stimmung. Einlass ist

weiter

Verein NABU in eigener Sache aktiv

Ellwangen. Der Naturschutzbund Deutschland wirbt aktuell neue Mitglieder. Deshalb sind in den kommenden zwei Wochen neun junge Menschen in Ellwangen und Umgebung im Einsatz. Sie sollen die Ziele und Aktivitäten des NABU bekannt machen und neue Mitglieder gewinnen, die entweder an praktischer Naturschutzarbeit Spaß haben oder die ehrenamtlichen Vereinsarbeit

weiter
  • 5
  • 291 Leser
Polizeibericht

Auto prallt gegen Laterne

Ellwangen. Beim Befahren der B 290 in Fahrtrichtung Ellwangen kam am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr ein Autofahrer nach dem Kreisverkehr „In der Au“ wegen zu schnellen Fahrens ins Schleudern und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer blieb unverletzt. An Auto und Laterne entstand Sachschaden.

weiter
  • 300 Leser

Brillenwerkstatt

Ellwangen. Die Brillenwerkstatt im Ärztezentrum Ellwangen, Karlstraße 1, veranstaltet am Freitag, 18. Oktober, von 10 bis 19 Uhr einen Aktionstag rund ums gute Sehen. Um 17 Uhr wird ein Vortrag zum Thema „Wenn die Sehkraft nachlässt“ angeboten.

weiter
  • 157 Leser

Festival der Männerchöre

Gesang „Männerchor-Festival“ in Schwabsberg .

Rainau-Schwabsberg. Seit zehn Jahren ist Bernd Büttner Dirigent beim Liederkranz Schwabsberg. Er dirigiert den Männerchor sowie die kleine Chorformation „Männerklang“.

Das Jubiläum wird am Samstag, 19. Oktober, mit einem großen „Männerchor-Festival“ in der Jagsttalhalle in Schwabsberg gefeiert. Beginn ist um 19.30 Uhr,

weiter
Polizeibericht

Ford brummt auf BMW

Ellwangen. Auf der Konrad-Adenauer-Straße musste eine 47-jährige Ford-Lenkerin am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr an einer Baustellenampel auf Höhe Scheffoldstraße anhalten, was der nachfolgende 28-jährige BMW-Lenker zu spät bemerkte und auffuhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

weiter
  • 358 Leser

In Dalkingen sind die Krippen fertig

Aktion Am Krippenbau der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus in Dalkingen beteiligen sich 42 Jugendliche und Erwachsene. Wer was gemacht und wer was gespendet hat.

Rainau-Dalkingen

Wenn 42 Kinder, Jugendliche und Erwachsene Krippen bauen, ist was los. Diese Erfahrung machten die Teilnehmer am Krippenbau der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus in Dalkingen am vergangenen Samstag in der Holzbau-Halle von Ulrich May.

Es wurde gehämmert, gesägt, geleimt und geschraubt, bis lauter kleine Kunstwerke bestaunt

weiter
Polizeibericht

Unfallflüchtiger Lkw

Ellwangen. Am Dienstagnachmittag überholte ein unbekannter Lkw-Lenker gegen 16.55 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße, vor der Baustellenampel eine langsam fahrende Toyota-Lenkerin und touchierte diese am Fahrzeugheck. Ihr Fahrzeug wurde dadurch gegen den rechten Bordstein gedrückt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen Lkw mit schwarzem

weiter

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus ist am Donnerstag, 24. Oktober, wieder der der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 144 Leser

Volksbegehren Vortrag zu „Rettet die Bienen“

Ellwangen. Für viele ist das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ein berührendes Thema. Bei der Hauptversammlung des Nabu Ellwangen wird der Vorsitzende des Nabu-Landesverbandes Baden-Württemberg, Johannes Enssle, einen Vortrag zum Thema halten. Interessierte Nichtmitglieder sind willkommen.

Vortrag am Do, 17. Oktober, 19.30 Uhr im Gasthaus

weiter
Kurz und bündig

Italienisches Weinfest

Bopfingen. Der Partnerschaftsverein Unisono feiert am Wochenende, 18. bis 20. Oktober, in der Festhalle in Kirchheim sein „Italienisches Weinfest“. Die Besucher erwartet zum 20-jährigen Bestehen ein besonderes ein Unterhaltungsprogramm mit der italienischen Show-Tanz-Gruppe sowie dem Weinchor. Das Fest beginnt am Samstag, 19. Oktober, um 19.30

weiter

Joas will für die Ortschaft einen Schuppen bauen

Haushaltsmittel Ortschaftsräte aus Unterwilflingen äußern ihre Wünsche für den Haushaltsplan 2020.

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Der Unterwilflinger Ortschaftsrat hat in seiner jüngsten Sitzung gegenüber dem Bürgermeister seine Forderungen für den Haushaltsplan 2020 geäußert. Doch nicht alle Wünsche lösten bei Bürgermeister Nikolaus Ebert Wohlgefallen aus.

Das Gremium müsse der Verwaltung die in der Ortschaft notwendigen Mittel für

weiter
Kurz und bündig

Jugendclub und Ortsbudget

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Donnerstag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Aus der Tagesordnung: Schulentwicklungsplan 2020, Kinderbetreuungsplan AKITA 2019/2020, Bericht zum Jugendclub Ebnat, Varianten für das südliche Baufeld in „Krautgarten-Birkenmahd II“ sowie die Verwendung des Ortschaftsbudgets für das Jahr

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Bopfingen. Am Donnerstag, 17. Oktober, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Bopfingen,Besprechungszimmer, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Nachmittag 50+

Bopfingen. Der monatliche ökumenische Nachmittag 50+ findet am Donnerstag, 17. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen statt. Auf die Gäste wartet ab 14.30 Uhr ein gemütlicher Herbstnachmittag mit Zwiebelkuchen und neuem Wein. Informationen unter Tel. 07362-919534 oder per E-Mail: modeschnaeppchen-bopfingen@web.de.

weiter
  • 166 Leser

Polizisten musizieren für Spenden

Musik Die Polizeikapelle Ostalb wird beim Benefizkonzert auf dem Schönenberg moderne Blasmusik spielen.

Ellwangen. Die Polizeikapelle Ostalb wird bei einem Benefizkonzert auf dem Schönenberg am Sonntag, 27. Oktober, moderne Blasmusik darbieten. Durch das Programm führt Polizeidirektor a. D. Helmut Argauer. Die Spenden werden in drei Projekte fließen: die Renovierung der Schönenbergkirche, die Unterstützung des Freundeskreises Virngrundklinik und

weiter

Schlagerrevue im Speratushaus

Ellwangen. „50 Jahr blondes Haar“: Das „Dein Theater“ Stuttgart tritt am Samstag, 2. November, ab 19.30 Uhr im Speratushaus auf – mit Schnulzen fürs Vergessen, Liedern aus der Wirtschaftswunderzeit und Texten von Hans Rasch.

Die Schlagerrevue vermittelt mit akustischen Stimmungsbildern prägnant das Zeitkolorit von fünf

weiter

Großes Herbst- und Königsschießen

Schützengilde  73 Teilnehmer zeigen in Ellwangen, was sie können.

Ellwangen. Bei sonnigem Herbstwetter veranstaltete die Ellwanger Schützengilde am vergangenen Wochenende von Donnerstag, 10. Oktober, bis zum 13. Oktober ihr Herbst-und Königsschießen. Eine stolze Anzahl von 73 Teilnehmern maß sich in den verschiedenen Schießdisziplinen. Die spannende Frage ist jedes Jahr: Wer landet den besten Treffer beim Königsschießen?

weiter

Landgericht fällt ein Urteil mit Fingerspitzengefühl

Justiz Der angeklagte Dorfmerkinger Rentner wird in einer psychiatrischen Klinik untergebracht.

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Angeklagte, der im Februar dieses Jahres in Dorfmerkingen unter anderem Polizeibeamte mit einem Metallrohr attackiert hatte, wird in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Außerdem wird ihm der Führerschein entzogen und darf drei Jahre lang keinen neuen beantragen.

So lautet das Urteil des Ellwanger Landgerichts.

weiter
Tagestipp

Gedenken an „Euthanasie“-Opfer

Jährlich gedenkt der Rabenhof den Opfern der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Politik am 17. Oktober - dem Tag, an dem im Jahr 1940 31 Bewohner des Rabenhofs nach Grafeneck deportiert wurden. Gerold Wenzel berichtet von der Stolpersteininitiative Aalen unter dem Motto„verlegt - verleugnet - vernichtet“. (Foto: privat LWV/Habila)

weiter

Hermann Sperrle ist seit 60 Jahren dabei

Ehrungen Beim Jahresappell der Ellwanger Bürgergarde wurden Mitglieder befördert und geehrt.

Ellwangen. Der Kommandant der Ellwanger Bürgergarde, Hans-Peter Schmidt, konnte beim jüngsten Jahresappell mehrere Aktive befördern. Mehrere Gardisten wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bürgerwehr ausgezeichnet.

Die Aktiven und Ehrenmitglieder waren am Wochenende zu ihrem Jahresappell auf dem Marktplatz aufmarschiert. Mit dabei

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Berndt-Ulrich Scholz zum 80. Geburtstag

Abtsgmünd. Edeltraud Hessel zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Gerold u. Ingrid Weber, Gerbergasse 5 zur Goldenen Hochzeit. Maria Graser, Gerhart-Hauptmann-Str. 8 zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 110 Leser

Am Donnerstag zeigt sich immer wieder mal die Sonne

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Am Donnerstag gibt es wieder einen Wechsel aus Sonne und teils dichten Wolken, speziell ab dem Nachmittag sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Verkehr Bahnstrecke gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Von 7. bis 10. November wird der Bahnstreckenabschnitt zwischen Schorndorf und Schwäbisch Gmünd wegen einer Baumaßnahme vollständig gesperrt. Die Züge werden durch Busse ersetzt. Ab Schorndorf Richtung Stuttgart werden die Züge der Linie RB13 mit abweichenden Zugnummern verkehren. Außerdem entfallen alle Züge der Linie IRE1

weiter

Mädchen für Technik begeistern

Girls’-Day-Akademie Individuelle Perspektiven, Einblicke in technische Berufe und selbst handwerklich tätig sein: Das alles sollen die Teilnehmerinnen in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule erleben.

Schwäbisch Gmünd

Bohren, sägen, schleifen: Das steht alles bei der Girls’-Day-Akademie auf dem Plan. Bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch führt Projektleiter Dominik Minet die vier Teilnehmerinnen mit einer kleinen Präsentation durch die verschiedenen Veranstaltungsblöcke. Neben den praktischen Workshops stehen Firmenbesuche oder Persönlichkeitstests

weiter

Konzertring startet in die Saison

Musik Der Cellist Daniel Müller-Schott und das Württembergische Kammerorchester Heilbronn spielen in Aalen.

Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen startet in die neue Konzertsaison. So ist am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr das Württembergische Kammerorchester Heilbronn und der Cellist Daniel Müller-Schott zu Gast in der Stadthalle Aalen.

Als „einen furchtlosen Spieler mit überragender Technik“ würdigt die New York Times das Talent

weiter

Was die Menschlichkeit und die Natur „trägt“

Ausstellung Jo Winter zeigt in der Galerie im Prediger Gmünd Zeichnungen und Skulpturen

„Morgen ist auch ein Tag.“ So nennt der Künstler Jo Winter eine 17-teilige Skulptur. Die einzelnen Elemente bereiten den Weg in die Ausstellung „Was trägt“ in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd. Jo Winter nimmt mit diesem Skulpturen-Ensemble Stellung zum Baumsterben, das ihn 2005 beschäftigt. Seine Holzskulpturen,

weiter

Neue Schau überrascht

Kunst Vernissage zur VII. Ellwanger Kunstausstellung im Schloss ist am Sonntag, 20. Oktober, um 11 Uhr. Das erwartet die Besucher.

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, die 13 Menschen, deren Werke bei der VII. Ellwanger Kunstausstellung zu sehen sein werden. Und ebenso unterschiedlich sind auch die Werke, die eine kompetent besetzte Jury im Auftrag des Kunstvereins ausgewählt hat. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, lädt dieser zur Vernissage ein.

Unzählige kleine, unterschiedlich

weiter

Zukunftsdebatte: Lieber Gott! Das glauben wir 2050!

Agenda Fünf Impulsgeber diskutieren im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post mit mehr als 100 Gästen über Gott, Religionen, Glauben und Unglauben.

Aalen

Religion, Gott, Glaube und die Welt – heute und im Jahr 2050. Ein Thema, das die Menschen interessiert und bewegt. Der Beweis? Mehr als 100 Gäste im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. Sie haben mit fünf Impulsgebern rege diskutiert. Das Ergebnis? Viele Meinungen in einem offenen Diskurs.

Den Auftakt an diesem Abend macht das Theater der Stadt.

weiter
Der besondere Tipp

„Schtonk!“ am Freitag in Gmünd

Zum Auftakt der Theaterreihe 2019/ 2020 des Gmünder Kulturbüros zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten „Schtonk!“ – eine satirische Komödie um das geheime Tagebuch des Führers. Diesen Skandal hat Helmut Dietl 1992 verfilmt. Mit der Landesbühne Esslingen

weiter

Auf dem Schulhof geht’s zum Markt

Jagstzeller Herbstmarkt Jagstzell lockt zum siebten Mal mit vielfältigem Programm am 19. und 20. Oktober. Was alles geboten und angeboten wird.

Jagstzell

Mit dem 7. Jagstzeller Herbstmarkt wird eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Unter dem Motto: „Kreatives, Kunstvolles, Köstliches“ ist jede Menge geboten mit 52 Marktständen, einem tollen Unterhaltungsprogramm, klasse Shows, jeder Menge Musik und Kinderballett.

Die Organisatoren haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um den

weiter

Das Schönste kommt zum Schluss

Radfahren Was vom Remstal-Radweg nach dem Ende der Gartenschau bleibt – ein Praxistest mit Abschluss-Zeugnis.

Was bleibt von der Gartenschau im Remstal? Ganz bestimmt der Radweg von der Quelle bis zur Mündung. Auf der knapp 80 Kilometer langen Strecke wollen die Remstal-Gemeinden den Radtourismus auch in Zukunft fördern. Ein Abschluss-Zeugnis.

Die Wegweisung: . . . ist gut bis sehr gut: Die vielen grün-weißen Radweg-Schilder plus die

weiter

Fußballer aus Afrika stirbt mit 18

Schicksal Hirnschlag, Amputation, Blutkrebs, Tod: Alphas traurige Geschichte. Jetzt sammelt die Union Wasseralfingen Spendengelder, um ihn in seine Heimat Guinea überführen zu können.

Aalen-Wasseralfingen

Eine Union der Trauer: Ein beliebter Fußballspieler der Wasseralfinger Viktoria ist tot. Er wurde nur 18 Jahre alt. Alpha aus Guinea in Afrika – dies ist seine traurige Geschichte. Mit 15 machte sich der Junge im August 2016 auf den gut 5000 Kilometer langen Weg von Westafrika nach Europa. Auch er träumte vom großen Glück.

weiter

OH-Chef Bosch kocht mit den Gästen auf

Klassik Was die „Helden am Herd“ im Vilotel gemeinsam auf den Tisch bringen.

Oberkochen. Den Kochlöffel schwingen und dabei mit illustren Gästen plaudern. Das ist ein beliebtes Format – auch bei den Opernfestspielen Heidenheim. Mit der Reihe „Helden am Herd“ war OH-Intendant Marcus Bosch diesmal zu Gast im Vilotel Oberkochen. Auf der Speisekarte stand venezianische Küche. Musikalisch garniert mit feinsten

weiter

Die neuen Frisurentrends

Handwerk Friseurinnung Aalen zeigt die aktuellen Schnitte.

Aalen. Keine Kosten und Mühen gescheut hat die Aalener Friseurinnung zur Präsentation der neuesten Frisurentrends. Fachbereichsleiter Alexander Kopp war es gelungen, Maria Alexiadou aus Griechenland, die sich europaweit Renommee als Stylistin und Trainer erworben hat, zur Traditionsveranstaltung nach Aalen zu holen. In den Räumen der Innungskrankenkasse

weiter

25 junge Leute sind neu in der EATA

Berufsausbildung Ellwangens OB begrüßt die „Neuen“ in der Europäischen Ausbildung- und Transferakademie. Interessierte Firmen sind aufgerufen, sich zu melden.

Ellwangen

Die 25 neuen Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Italien haben ihre Zimmer in der Eata, Reinhardtstr. 15, in Ellwangen bezogen. Nach der Anmeldung ihres Wohnsitzes am Dienstag im Bürgerbüro wurden die Neubürger im Foyer des Ellwanger Rathaus von Oberbürgermeister Michael Dambacher sowie den beiden Geschäftsführern der Eata, Ulrich Nagl

weiter

Blaue Holzbiene ist heimisch geworden

Insekten Die große schwarze Hummel mit blauen Flügeln ist harmlos und nützlich.

Unterschneidheim-Zöbingen. „Was ist das denn für ein Insekt?“ fragte SchwäPo- Leser Andreas Schaber aus Zöbingen, der den etwa drei Zentimeter großen Brummer erstmals in diesem Jahr auf seiner Terrasse entdeckte. Ein tiefschwarzer Körper und blauschimmernde Flügel machen ihn zu einer imposanten Erscheinung.

Hierbei handelt es sich

weiter
  • 5

Musik, schwäbischer Humor und Griabaschneckla

Musikverein Dalkingen Musikfreunde aus Südtirol bereichern den Musikantenstadl.

Rainmau-Dalkingen. Der Musikverein hat am Samstagabend, 12. Oktober, wieder zu sich in den herbstlich geschmückte Musikantenstadl in Dalkingen eingeladen. Zahlreiche Gäste sind dieser Einladung gefolgt.

Auch beim zwölften Musikantenstadl hat sich der MV Dalkingen wieder einiges einfallen lassen: Zur musikalischen Umrahmung haben in diesem Jahr unter

weiter

Wie kann man das Alter optimal gestalten?

Vereine Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrats mit Vortrag und Neuwahlen.

Aalen. Im Bürgerspital befindet sich seit Frühsommer das neue Büro des Seniorenrats der Stadt Aalen. Dort fand jetzt auch die Mitgliederversammlung statt.

Vorsitzender Günter Höschle berichtete über Entwicklungen und Aktivitäten der vergangenen Monate. So besuchte der Seniorenrat den Europoint im Landratsamt. Ein Fachtag im Weststadtzentrum

weiter

Fünf Lebensgeschichten aus einem zerstörten Land

Kino Was aus Waisen in Nepal wurde: Christina Voigts Dokumentarfilm ist jetzt zweimal im Kino am Kocher zu sehen.

Aalen

Wie meistern junge Menschen ihr Leben in einem stark zerstörten Land? Wie entwickeln sich nepalesische Waisenkinder zu Persönlichkeiten? Diesen Fragen ist die Filmemacherin Christina Voigt auf den Grund gegangen. Das Ergebnis – der Film „After Shangrila“ – ist in dieser Woche im Kino am Kocher zu sehen. Im Interview

weiter
  • 5

Der Wert von Arbeit und Freiheit

Premiere Das Theater der Stadt Aalen bringt am Samstag, 19. Oktober, die dritte Uraufführung auf die Bühne.

Nein. Es geht nicht nur um Zigaretten. Wohl aber um die große Freiheit, die einst mit dem Marlboro-Mann verbunden wurde. Am Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr, wird das Stück „Warte nicht auf den Marlboro-Mann“ im Alten Rathaus uraufgeführt. Geschrieben hat es Olivier Garofalo, der sich „am Sicherheitsbedürfnis“ abarbeitet, so

weiter

Riesbürg will 2020 Kredit für Investitionen aufnehmen

Gemeindehaushalt Vorberatungen im Gemeinderat. Die Riege der Ortsvorsteher ist wieder komplett.

Riesbürg-Pflaumloch. Die Gemeinde Riesbürg plant im kommenden Haushaltsjahr Investitionen in Höhe von rund 3,2 Millionen Euro. Dem gegenüber stehen geschätzte Einnahmen von 2,39 Millionen Euro, in denen ein Überschuss von rund einer Million aus dem laufenden Jahr enthalten ist. Die Differenz von 834 000 Euro soll durch eine entsprechende Kreditaufnahme

weiter

Im November rücken Abrissbagger an

Ortsentwicklung In Aufhausens altem Ortskern sollen in diesem Jahr noch drei alte Häuser weichen. An der Michelfelder Straße entsteht so Raum für Neugestaltung.

Bopfingen-Aufhausen

Es tut sich was in Aufhausen. Stück für Stück ändert der Ort sein Gesicht. Der neue Dorfplatz ist seit Mai vergangenen Jahres gestaltet. Nun stehen im unmittelbaren Umfeld dort Veränderungen an.

Die Stadt hat vor Zeiten das Gebäude Michelfelder Straße 20 gekauft. Dieses soll nun abgerissen werden. Die Abbrucharbeiten wurden

weiter

Polizei veröffentlicht Ergebnis: 13 Mal wurde Alkohol an jugendliche Testkäufer verkauft

Das Polizeipräsidium Aalen fasst den Sicherheitstag in Zahlen zusammen.

Ostalb. Die Polizei verkündet die Zahlen eines erfolgreichen Fahndungs- und Sicherheitstags 2019. Dabei waren den ganzen Tag über Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in den fünf Bundesländern im Einsatz, um mit zielgerichteten Kontrollaktionen gegen Straftaten im öffentlichen Raum vorzugehen. Durch zielgerichtete und ganzheitliche

weiter

Dem Kocher ein besseres Bett machen

Gewässerrenaturierung Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt den Mündungsbereich von Kocher und Lein umgestalten. Was alles damit zusammenhängt.

Abtsgmünd

Am Zusammenfluss von Kocher und Lein in Abtsgmünd, bei den sogenannten „Täferwiesen“, sind im Mündungsbereich und unmittelbar danach seit Monaten Bagger zugange. Sie haben das Flussbett aufgeweitet und Flachwasserzonen geschaffen. Steilufer sind angelegt worden, ebenso kleine Inseln im Fließgewässer. Die Arbeiten haben im

weiter
  • 5
  • 117 Leser

Brustkrebs: Was kann ich tun?

Infotag Das Ostalb-Klinikum veranstaltet am Bildungszentrum am Samstag, 19. Oktober, einen Tag für die Brustgesundheit. Was Frauen wissen müssen.

Aalen

Das Brustzentrum am Ostalb-Klinikum in Aalen informiert am Samstag, 19. Oktober, von 11 bis 15 Uhr über die Volkskrankheit „Brustkrebs“. Bei der Veranstaltung mit Partnern des Mammazentrum im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit stehen die Brustkrebserkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten im Mittelpunkt.

„Dass

weiter

Eine Reise um die Welt – für Kinder zum Mitmachen

Theater Das Kindertheater „Radelrutsch“ führt in der Abtsgmünder Zehntscheuer ein interaktives Musical auf.

Abtsgmünd. Das Kindertheater Radelrutsch gastierte mit seinem interaktiven Musical „Mein Land ist dein Land - ich reich´dir meine Hand“ in der Zehntscheuer. Rund 80 Kinder warteten aufgeregt vor der Eingangstür, bevor sich diese um 14.45 Uhr öffnete.

Schnell waren Sitzplätze gefunden und ein aufgeregtes Gemurmel war überall zu hören.

weiter

Hubschrauber kreist über Bettringen

Am frühen Mittwochmorgen sucht die Polizei einen Einbrecher. Update.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am frühen Mittwochmorgen ist ein Unbekannter in ein Fitnessstudio in der Bettringer Karl-Benz-Straße eingebrochen. Der Täter habe in dem Studio Fitnessgeräte und Fensterscheiben beschädigt. Das teilte eine Sprecherin der Polizei am Mittwochmorgen auf Anfrage mit. Zeugen haben demnach Lärm

weiter
  • 4
  • 7065 Leser

Lastwagen drückt Auto gegen Bordstein

Wer hat etwas gesehen?

Ellwangen. Ein unbekannter Lastwagenfahrer hat in Ellwangen ein Auto überholt, dieses touchiert und den Wagen gegen den rechten Bordstein gedrückt, wie die Polizei mitteilte. Die Lastwagenfahrer war am Dienstag auf der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs. Nach dem Unfall flüchtete der Unbekannte demnach. Der Schaden am Wagen: etwa

weiter
  • 1720 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.20 Uhr: Was steht heute zwischen Lorch und Rosenberg an?

In Westhausen wird um 18 Uhr eine neue Aldi-Filiale eröffnet.  Im Gutenberg-Kasino in Aalen ist an diesem Mittwochabend der Vortrag "Krebs im Fokus - moderne Wege der Krebstherapie". Los geht's um 19 Uhr. Im Gmünder Esperanza ist um 19 Uhr eine Jamsession mit "The Black Elephant".  weiter
  • 5
  • 1861 Leser

Wie oft waren die Ostälbler 2019 krank?

Das sind die Anforderungen in der neuen Arbeitswelt.

Schwäbisch Gmünd/Aalen/Ellwangen. Im Durchschnitt war im ersten Halbjahr 2019 jeder Beschäftigte im Ostalbkreis 10,1 Tage krankgeschrieben. Das teilt die AOK mit. Dabei gingen demnach 35,1 Prozent aller Fehltage auf das Konto von Langzeiterkrankungen mit mehr als sechs Wochen Dauer. Dies hat die AOK Ostwürttemberg

weiter
  • 1580 Leser

Regionalsport (13)

Anmelden für Rohrwanglauf

An jedem zweiten Samstag im November findet der Rohrwanglauf statt, so auch wieder am 9. November. Bereits zum 36. Mal wird er ausgetragen. Insgesamt werden drei Strecken angeboten: Die Rohrwangmeile für Schüler über insgesamt 1,6 Kilometer, der 5,4 Kilometer-Lauf (70 Höhenmeter) und der Hauptlauf über zehn Kilometer (160 Höhenmeter). Anmelden

weiter

Das Einmaleins des Kickens gelernt

Talentförderung Der SSV Aalen hat für die vorbildliche Nachwuchsförderung von Atmir Krasniqi eine Bonuszahlung des Deutschen Fußballbunds in Höhe von 1200 Euro erhalten.

Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne Zeit beim SSV Aalen und an meinen Trainer Ralph Springer“, so der siebzehnjährige Atmir Krasniqi im Gespräch mit dieser Zeitung. Heute spielt der Siebzehnjährige in der U 19 des VfB Stuttgart, besucht dort die VfB-Jugend-Akademie.

Seinen Realschulabschluss hat er in der Tasche und als nächstes Ziel

weiter
  • 2
  • 113 Leser

Schnell wieder zurück in der Erfolgsspur

Basketball, Bezirksliga Die TSV Ellwangen Mustangs holen beim TSV Kupferzell die ersten Punkte der Saison.

Die Basketballer des TSV Ellwangen haben nach hartem Kampf ihr Spiel beim TSV Kupferzell 75:64 gewonnen. Damit können sie den nun offiziell ersten Sieg in der Bezirksliga feiern. Ihr Auftaktsieg im Heimspiel gegen die PKF Titans Stuttgart wurde den Mustangs aufgrund eines Formfehlers aberkannt. Daher war ein Sieg in Kupferzell umso wichtiger, da man

weiter

Die DJK Wasseralfingen holt sich den ersten Sieg

Tischtennis In der Landesklasse schafft Hofherrnweiler ein Unentschieden gegen Weißenhorn

Ein volles Spielprogramm fand am Wochenende in den Tischtennisligen der Region statt. In der Herren-Landesklasse holte sich Wasseralfingen die ersten Punkte.

Damen-Bezirksliga

SV Neresheim - TSV Dewangen 8:2: Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam Neresheim gegen Dewangen zu einem verdienten Heimsieg. Der SVN ging durch die beiden Doppel

weiter

Karten fürs Essinger Spitzenspiel

Die Formkurve des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen zeigt steil nach oben. Nach den zuletzt beiden überzeugenden 3:1- bzw. 3:0-Erfolgen gegen den VfL Pfullingen und die Gmünder Normannia ist die Molinari-Elf auf den 5. Tabellenplatz geklettert. Da kommt der Tabellenführer gerade recht.

Am Samstag (14 Uhr) gastiert der noch ungeschlagene Spitzenreiter

weiter
  • 3
Sport in Kürze

Ticketverkauf hat begonnen

Reiten. Bereits zum 35. Mal findet das internationale Reitturnier German Masters in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle statt, das zu den bedeutendsten Hallen-Reitturnieren weltweit zählt. Fünf Tage, fünf Sterne, vier Disziplinen und drei Weltcup-Prüfungen – diese Zahlen bestimmen in der Zeit vom 13. bis 17. November das Reit-Highlight

weiter

Nachwuchs sammelt Erfahrung

Schwimmen Junger Sportler des SC Delphin trumpfen beim Schwimmfest in Abtsgmünd auf.

Nike Nau mausert sich zum neuen Nachwuchstalent der Aalener Delphine. Die Sechsjährige, die bereits die Lagen Brust, Rücken und Kraul technisch beherrscht, konnte als jüngste weibliche Teilnehmerin beim Gemeindeschwimmfest in Abtsgmünd ihre Klasse unter Beweis stellen.

Viele der Nachwuchsschwimmer des SC Delphin konnten hier ihre ersten Wettkampferfahrungen

weiter

ASA holt den Supercup in Waiblingen

Schwimmen Zum Start in die Kurzbahnsaison warten die Sportler der Aalener Sportallianz mit zahlreichen Bestleistungen und Vereinsrekorden auf.

Bis Anfang August ging die lange Schwimmsaison und Ende August nahmen schon wieder etliche Schwimmer das Training für die startende Kurzbahnsaison auf. Den Schwimmern war somit nur eine kurze Trainingspause gegönnt.

Beim ersten Wettkampf am vergangenen Wochenende bekamen die einzelnen Athleten der Sportallianz von ihrem Trainer Peter Rothenstein

weiter

Zahl des Sports

50

Läufer, 50 Kilometer, jeder zahlt 50 Euro. Das ist die Grundidee für den Spendenlauf des TSV Hüttlingen, passend zum 50-Jahre-Jubiläum der Turn- und Leichtathletik-Abteilung. Gestartet wird am Samstag in Schwäbisch Hall, Ziel ist in Hüttlingen.

weiter

Nick Jooß kämpft wieder

Kickboxen Aalens Kickbox-Weltmeister Nick Joos steht vor seinem nächsten Kampf. Bei der CWS-Fight-Night 05 trifft er am Samstag, 26. Oktober in der Ulmer Ratioharm-Arena auf den Russen Dzhambulat Kulbuzhev. Gleich mehrere Welt- und Europameister geben sich an diesem Abend die Ehre. Foto:opo

weiter
  • 207 Leser

Turnen Turngala macht Halt in Aalen

Ob Rhythmische Sportgymnastik, Gerätturnen oder Akrobatik – die Turngala feiert unter dem Titel „Celebration“ vom 17. Dezember bis zum 12. Januar ein Fest des Turnens und vereint in einem bunten Potpourri die verschiedenen Turnsportarten. Gezeigt wird eine Bühnenshow, in der sich auch regionale Gruppen zeigen. In Aalen macht die

weiter
  • 521 Leser

Aalens Stadtverbände stehen hinter der Fantribüne

Sportförderung Rossaro und Peter betonen das Ziel, dem Namen der Sportstadt Nachhaltigkeit zu verschaffen.

Der Aalener Stadtverband Sport und der Stadtverband für Sport und Kultur in Wassseralfingen stehen klar hinter dem Gemeinderatsbeschluss, eine Fantribüne für die Ostalb-Arena anzuschaffen. Dies betonen die beiden Stadtverbandsvorsitzenden Ulrich Rossaro (Aalen) und Armin-Uwe Peter (Wasseralfingen) in einer gemeinsamen Erklärung.

„Die Vorstandschaft

weiter
  • 5
  • 156 Leser

„Was fehlt, hängen wir dran“

Benefizlauf Tagelang zur Planung in den Wäldern unterwegs: Wie sich Laufsportler aus Hüttlingen zum 50-Jahre-Jubiläum einen 50-Kilometer-Spendenlauf vorgenommen haben.

Die vergangenen Wochenenden hat Thomas Ilg überwiegend in den Wäldern zwischen Schwäbisch Hall und Hüttlingen verbracht. Das Ziel hieß: eine gute Laufstrecke von Schwäbisch Hall nach Hüttlingen planen.

Auf der knapp 50 Kilometer langen Strecke werden an diesem Samstag 50 Läuferinnen und Läufer unterwegs sein, beim 50-Kilometer-Spendenlauf

weiter

Überregional (89)

„Für verrückte Ideen gibt es einfach kein Geld“

Er ist der neue Mann für das, was man Sprunginnovationen nennt. Im Auftrag der Bundesregierung soll der Unternehmer Erfinder aufspüren und fördern, deren Produkte unser Leben radikal verändern.
Für Rafael Laguna de la Vera beginnt der Blick in die Zukunft mit einer Reise in die eigene Kindheit. Denn die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Agentur für Sprunginnovationen, deren Gründungsdirektor Laguna ist, findet ihren Sitz in Leipzig, wo der Unternehmer geboren wurde. Ein Zufall, wie er gleich zu Beginn des Gesprächs im rustikalen weiter
  • 4
  • 361 Leser

„Oldie“ Levy muss für EM einspringen

Neben den Medaillen gibt es bei den Titelkämpfen in den Niederlanden auch Punkte für die Olympia-Quali.
Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) muss vor den am Mittwoch beginnenden Bahnradsport-Europameisterschaften in Apeldoorn eine Personalmisere meistern. „Die Situation bei den Männern ist gerade sehr unbefriedigend. Wir müssen viel improvisieren“, erklärte Sprint-Bundestrainer Detlef Uibel die Lage nach den Ausfällen von Keirin-Titelverteidiger weiter

„Viele suchen nach Orientierung“

Die Verlagsbranche trifft sich in Frankfurt und ist optimistisch: 2019 steigt der Umsatz wieder.
Die deutsche Buchbranche gibt sich mit Blick auf die Marktlage optimistisch. „Die Stimmung ist gut“, sagte der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Heinrich Riethmüller, zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse. „Verlagen und Buchhandlungen gelingt es, sich in der wachsenden Medienkonkurrenz zu behaupten.“ Das weiter
  • 102 Leser

„Zu viel Macht korrumpiert“

Theaterforscher Thomas Schmidt hat eine Studie zu Machtmissbrauch an deutschen Bühnen vorgelegt. Sie enthüllt gravierende Probleme in den Strukturen.
Thomas Schmidt ist ein Theaterkind und hat von Kindesbeinen an erlebt, wie es auf und hinter deutschen Bühnen zugeht: „Ich habe meinen Vater selten gesehen“, erzählt er, „er kam jeden Abend so spät nach Hause, dass wir Kinder längst schon geschlafen haben. Und er hat fast jedes Wochenende geprobt und gespielt, wie alle seine Kolleginnen weiter
  • 213 Leser

5000 Euro für Hundebiss ins Gesicht

Ein Mann, der von einem nicht angeleinten Hund angegriffen wurde, erhält Schmerzensgeld und Verdienstausfall.
Für den Angriff ihres nicht angeleinten Hundes auf einen Hundehalter und dessen Hund muss eine Frau Schmerzensgeld zahlen. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden und ein Urteil des Landgerichts Mannheim revidiert. Der Mann erhält 5000 Euro Schmerzensgeld und Verdienstausfall. Der Mann war im November 2015 mit seiner angeleinten Bulldogge weiter

Jugend voller Widersprüche

Junge Menschen in Deutschland sind politisch interessiert und politikverdrossen. Sie schauen mehrheitlich mit Zuversicht in die Zukunft und fürchten zugleich Umweltverschmutzung und Klimawandel.
Der Untertitel der 18. Shell-Jugendstudie lautet: „Eine Generation meldet sich zu Wort.“ Dass da viele an die „Fridays-for-Future“-Klimastreiks denken, ist nur natürlich. Die Bewegung wird folgerichtig schon im ersten Satz des Geleitwortes zur Studie erwähnt. Über die Jugendlichen unserer Tage schreibt der Vorsitzende der weiter

Atlantischer Fritten-Krieg

Worum hat die Wirtschaft nicht schon Handelskriege geführt? Hühnchen, Brandy, Öl, Holz. Alles schon da gewesen. Dass aber mehrere Zentimeter lange stärkehaltige Knusperkartoffeln einen solchen Streit auslösen können, traut man ihnen im unschuldig blassen gefrorenen Zustand gar nicht zu. Aber genau das passiert gerade. Die EU-Kommission verklagt weiter
  • 124 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball EM-Qualifikation, Gruppenphase Gr. D: Gibraltar – Georgien 2:3 (0:2) Schweiz – Irland 2:0 (1:0) Tabelle: 1. Irland 7 Spiele/12 Punkte, 2. Dänemark 6/12, 3. Schweiz 6/11, 4. Georgien 7/8, 5. Gibraltar 6/0. Gr. F: Färöer – Malta 1:0 (0:0) Rumänien – Norwegen 1:1 (0:0) Schweden – Spanien 1:1 (0:0) Tabelle: 1. weiter

Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Stutensee (Kreis Karlsruhe) ist ein 43-jähriger Fahrer ums Leben gekommen. Sein Wagen war am Dienstagmorgen auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen ein entgegenkommendes Auto gestoßen. Die Feuerwehr befreite beide Fahrer aus ihren demolierten Wagen. Der Unglücksfahrer starb trotz Wiederbelebungsversuchen weiter

Basketball „Diese Niederlage ist peinlich“

Der Frust saß tief bei Maodo Lo nach dem völlig überraschenden Aus des deutschen Basketball-Meisters Bayern München in der ersten Pokal-Runde: "Diese Niederlage ist bitter, das ist peinlich und darf einem Team mit hohen Ambitionen wie uns nicht passieren", sagte der Nationalspieler nach dem 84:85 gegen Bonn. Die erste Pleite auf nationaler Ebene weiter

Bienenfreunde und Regierung legen Streit vorerst bei

Überraschende Wende beim Artenschutz-Volksbegehren: Die Initiatoren gehen auf Kretschmanns Alternativvorschlag ein. Ihr Gesetzesentwurf liegt damit auf Eis.
Die Initiatoren und Unterstützer des umstrittenen Bienen-Volksbegehrens wollen vorerst nicht weiter für ihren Gesetzentwurf werben. Man gehe auf das Dialogangebot der Landesregierung ein, teilte der Trägerkreis des Volksbegehrens am Dienstagabend in Stuttgart mit. Der Trägerkreis habe einstimmig beschlossen, dass er das Eckpunktepapier von Agrar- weiter
  • 120 Leser

Bizarre Nullnummer in Nordkorea

Keine Livebilder und ein fast leeres Stadion: Das 0:0 im Qualifikationsspiel für die Fußball-WM 2022 zwischen Süd- und Nordkorea ist fernab der Öffentlichkeit über die Bühne gegangen. Im 50 000 Zuschauer fassenden Kim-Il-Sung-Stadion waren beim ersten Länderspiel zwischen beiden Nationen in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang seit weiter

Bö bekommt Fairplay-Preis

Norwegens Star startet ohne Rücksicht auf eigene (Punkt-)Verluste.
Der norwegische Biathlon-Star Johannes Thingnes Bö ist vom „European Fairplay Movement“ für sein sportlich faires Verhalten im vergangenen Weltcup-Winter ausgezeichnet worden. Der Vierfach-Weltmeister von Östersund 2019 erhielt den Preis am Dienstag im Rahmen des 40. Forum Nordicum in Antholz. Im Verfolgungsrennen im Februar in Soldier weiter
Tipps für die Kulturwoche

Booker-Preis für zwei Autorinnen

Der britische Booker-Literaturpreis geht in diesem Jahr ausnahmsweise gleich an zwei Autorinnen. Ausgezeichnet wurden die Britin Bernardine Evaristo und die Kanadierin Margaret Atwood, wie die Jury am Montagabend in London mitteilte. Evaristo erhielt den Preis für ihr Buch „Girl, Woman, Other“, Atwood für den Roman „The Testaments“. weiter

Brexit-Deal Fortschritt bei Verhandlungen

Die Brexit-Verhandlungen kommen voran. „Ein Abkommen scheint mittlerweile in greifbarer Nähe“, sagte der Linken-Europaabgeordnete Martin Schirdewan nach einer Unterrichtung durch EU-Unterhändler Michel Barnier. „Jetzt muss alles dafür getan werden, die rechtliche Grundlage für die Sicherung des Friedensprozesses in Nordirland zu weiter
  • 114 Leser

Bub kriegt vom Prediger Sexbilder

Ein Mitarbeiter einer Freikirche ist eine sexuelle Beziehung mit einem Jungen aus der Gemeinde eingegangen.
Mit geschlossenen Augen hörte er die Anklage an, mit betenden Händen vernahm er das Urteil. Das Amtsgericht Heilbronn hat einen freikirchlichen Prediger (52) wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Zur Buße muss er 100 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten. „Mit dem Bild eines erigierten weiter
  • 1
  • 214 Leser

Das erste Mixed für Profis

Die Europa-Tour der Golfer feiert 2020 eine Premiere: Im Juni wird in Stockholm erstmals ein Mixedturnier ausgetragen. Je 78 Männer und Frauen spielen gegeneinander um 1,5 Millionen Euro Preisgeld. Foto: Chuck Burton/afp weiter
  • 217 Leser

Dax auf Jahreshoch

Von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Dienstag profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter Optimismus breit. Der Dax baute seine Gewinne aus und schaffte es am Nachmittag in der Spitze auf den höchsten Stand seit August 2018. Zu den Gewinnern weiter
  • 136 Leser

Die Weltwirtschaft wächst langsamer

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China lastet auf der Weltwirtschaft. Der Internationale Währungsfonds (IWF) senkte seine Wachstumsvorhersage für das Jahr 2019 - das vierte Mal in Folge – auf 3 Prozent. Im Juli hatte der IWF noch ein Wachstum von 3,2 Prozent vorausgesagt. Auch für Deutschland wurde die Konjunkturprognose weiter
  • 143 Leser

Donaueschingen-App

13 Uraufführungen der Donaueschinger Musiktage (17.-20. Oktober) werden live in fünf Konzerten im Kulturradio SWR2 und in der SWR2 App zu hören sein. Alle Konzerte sind nach der Ausstrahlung sieben Tage in der SWR2 App verfügbar. 300 Jahre Musikverlag 300 Jahre nach der Gründung von Breitkopf & Härtel erinnert eine Gedenktafel in Leipzig an die weiter

Ehefrau mit Gülle erstickt?

Landwirt aus Schwaben muss sich wegen Mordes vor dem Augsburger Landgericht verantworten.
Hat ein Bauer seine Ehefrau mit Gülle umgebracht – oder sitzt der Mann seit mehr als einem Jahr unschuldig in Untersuchungshaft? Diese Frage muss das Landgericht Augsburg in den kommenden drei Monaten in einem Mordprozess klären. Zu Beginn der Verhandlung am Dienstag ließen die vier Verteidiger des 55 Jahre alten Landwirts kein gutes Haar an weiter
  • 109 Leser
Hintergrund

Eher traditionelle Rollenbilder

In einer Partnerschaft mit Kind sollte die Frau und nicht der Mann beruflich kürzer treten. Diese Ansicht ist unter Jugendlichen eindeutig mehrheitsfähig. Wenn sie 30 Jahre alt wären und ein zweijähriges Kind hätten, würden 65 Prozent der Mädchen maximal halbtags arbeiten. 68 Prozent der männlichen Jugendlichen wünschen sich genau das weiter
  • 120 Leser
Querpass

Erfrischend offen

Öffentlich über Gefühle reden fällt vielen Menschen schwer – Fußballer sind da sicher keine Ausnahme. Umso bemerkenswerter ist es, wenn sich ein Profi mal so offen gibt wie Timm Klose, der von 2011 bis 2016 für Nürnberg und Wolfsburg 75 Bundesligaspiele bestritten hat. „Eines Tages bin ich mit der Zigarette im Mund zu meinem Trainer weiter
  • 109 Leser

Ernährung Mehr Menschen hungern weltweit

Bei der Bekämpfung des Hungers hat es wegen des Klimawandels und weltweiter Krisen Rückschritte gegeben. Zu diesem Ergebnis kommt der am Dienstag von der Welthungerhilfe vorgelegte Welthunger-Index (WHI) 2019. Die Zahl der weltweit Hungernden stieg demnach von 785 Millionen Menschen im Jahr 2015 auf derzeit 822 Millionen. Im Jemen, Libanon, weiter
  • 139 Leser

EU-Erweiterung Merkel will auf Macron einwirken

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will beim deutschfranzösischen Ministerrat an diesem Mittwoch in Toulouse versuchen, den Widerstand von Präsident Emmanuel Macron gegen eine EU-Erweiterung auf dem Balkan auszuräumen. Der Beschluss für Beitrittsgespräche mit Albanien und Nordmazedonien sei für Deutschland eine „entscheidende Frage“, weiter
  • 116 Leser

Gasunfall Ursache: Defekte Eismaschine

Das giftige Kohlenmonoxid in der Eissporthalle in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist aus einer defekten Eismaschine in die Luft gelangt. Das hätten Untersuchungen ergeben, sagte ein Vorstandsmitglied der Eissporthalle. Die mit Gas betriebene Maschine soll nun repariert werden. Bis dahin soll eine elektrische Maschine das Eis aufbereiten. Am Sonntagabend weiter

Gespräche mit den Taliban

Die im September abgebrochenen Gespräche über Wege zum Frieden zwischen den islamistisch-militanten Taliban und den USA sollen in weniger als vier Wochen wieder aufgenommen werden. Das verlautete am Dienstag aus Verhandlungskreisen in Kabul. FPÖ ist verhandlungsbereit Die rechte FPÖ in Österreich hält sich in Bereitschaft, doch in Koalitionsverhandlungen weiter

Gewalttat Mordanklage gegen 61-Jährigen

Ein 61-jähriger Mann aus Tiefenbronn im Enzkreis soll sich nach einer tödlichen Gewalttat gegen seine Familie wegen Mordes vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob nach eigenen Angaben Anklage beim Landgericht Karlsruhe. Sie wirft dem Mann vor, am 25. Mai seine 38 Jahre alte Ehefrau und seinen achtjährigen Sohn getötet sowie seinen weiter

Goldman Sachs Gewinn geht zurück

Rückläufige Erträge im Investmentbanking haben dem US-Geldhaus Goldman Sachs im dritten Quartal einen Gewinnrückgang von 27 Prozent eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 1,8 Mrd. US-Dollar (1,6 Mrd. EUR). Analysten hatten mit einem deutlich besseren Ergebnis gerechnet. Hauptgrund für den Rückgang waren weiter
  • 129 Leser

Google Radarsensor im neuen Pixel-Modell

Google hat die vierte Generation seiner „Pixel“-Smartphones in New York vorgestellt. Der Internet-Konzern setzt bei seinem Flaggschiff-Smartphone erstmals auf eine Doppelkamera, nachdem die Vorgängermodelle mit einer Hauptkamera ausgekommen waren. Zu den Innovationen gehört auch eine Gestensteuerung, für die ein Radarsensor verwendet weiter
  • 138 Leser

Großbank Citigroup legt deutlich zu

Das US-Geldhaus Citigroup hat im dritten Quartal dank Zuwächsen im Investmentbanking und niedrigeren Steuern deutlich mehr verdient. Der Überschuss legte im Jahresvergleich um 6 Prozent auf 4,9 Mrd. Dollar (4,5 Mrd. EUR) zu. Bei den Einnahmen schaffte die Citigroup aber nur ein Plus von 1 Prozent auf 18,6 Mrd. Dollar. weiter
  • 100 Leser

Hälfte ist ohne Abschluss

Nach einer Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbunds sind 52,6 Prozent der Arbeitslosen ohne Berufsabschluss. Von den durchschnittlich knapp 802 000 Arbeitslosengeld-Empfängern 2018 haben zudem lediglich 5,7 Prozent eine abschlussbezogene Weiterbildung absolviert. Inflation steigt in China Wegen stark gestiegener Schweinepreise hat die Inflation weiter
  • 142 Leser

Handball EHF-Pokal: Löwen starten in Minsk

Die Handballer der Füchse Berlin treffen in der dritten Qualifikationsrunde des EHF-Pokals Mitte November auf HK Malmö/Schweden. Bei der Auslosung in Wien fiel auch den Mannheimer Rhein-Neckar Löwen und der SC Magdeburg das im Rückspiel wichtige Heimrecht zu. Die Löwen spielen gegen SKA Minsk/Weißrussland, die Magdeburger gegen Gornik Zabrze/Polen. weiter
Kommentar Günther Marx zur EU und dem westlichen Balkan

Hängepartie

Während im großen Brexit-Drama derzeit alles auf eine Entscheidung drängt, haben sich die EU-Staaten auf kleinerer Bühne erst einmal wieder vertagt. Noch immer steht der Beschluss aus, mit Albanien und Nordmazedonien formelle Beitrittsgespräche zu führen. Die Kommission sieht die Voraussetzungen dafür seit langem gegeben. Vor allem aus Frankreich weiter
  • 135 Leser

Heute auf swp.de

Konzern Voith Heidenheim will drei Standorte schließen. 600 Arbeitsplätze sind betroffen: swp.de/voith Freizeit Der neue Wasserpark “Rulantica“ eröffnet im November. Alle Infos unter: swp.de/europapark Verkehr Von Oktober bis Ostern sind Winterreifen angesagt. Tipps zum Reifenwechsel auf swp.de/reifen weiter

Hitlergrüße und Affenlaute

Hässliche Szenen begleiten das EM-Qualifikationsspiel der Engländer in Sofia. Gastgeber Bulgarien muss mit drastischen Strafen rechnen, Verbandspräsident Michailow tritt zurück.
Der Rassismusskandal beim EM-Qualifikationsspiel der englischen Fußball-Nationalmannschaft in Bulgarien hat für Entsetzen gesorgt und wird zu drastischen Strafen führen. Es gab unter anderem Affenlaute und Hitlergrüße auf der Tribüne. Die Europäische Fußball-Union Uefa eröffnete nun ein Disziplinarverfahren gegen die Bulgaren. In erster Linie weiter
  • 306 Leser

Im Lesezug zur Buchmesse

Nach zwei Tagen Anreise mit einem Sonder-Lesezug sind die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit und ihr Mann Haakon gestern in Frankfurt angekommen, wo sie vor der Eröffnung der Buchmesse von Kindern begrüßt wurden. Prominente Autorinnen und Autoren aus Norwegen wie Maja Lunde und Jostein Gaarder reisten mit, um das Gastland der diesjährigen Bücherschau weiter
  • 107 Leser

IS-Frau mit Sklavinnen und Internet?

Die 21-jährige Sarah O. aus Konstanz steht wegen Menschenhandels und Freiheitsberaubung vor Gericht.
Sarah O. war Schülerin an einem Gymnasium in Konstanz am Bodensee. Doch im Alter von 15 Jahren, als sie in der zehnten Klasse war, soll sie sich dazu entschlossen haben, auf das Abitur zu pfeifen und sich in Syrien der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anzuschließen. Inzwischen ist Sarah O. 21 und ihre Zeit im Nahen Osten wird von diesem Mittwoch weiter

Kampf um Kasino-Komplex

Gleich zwei US-Glücksspiel-Konzerne wollen in Griechenland Milliarden investieren. Einstiger Flughafen soll Vergnügungstempel werden.
Noch ist das Gelände des früheren Athener Flughafens Ellinikon ein trostloses Areal. Seit über 18 Jahren ist hier kein Flugzeug mehr gelandet oder gestartet, aber die verrosteten Wegweiser hängen immer noch. Büsche wachsen aus den Rissen in der Runway. Aber schon bald sollen hier die Bulldozer anrollen. „Wir wollen so schnell wie möglich weiter
  • 103 Leser

Kriminalität Ein Toter bei Streit mit Messern

Bei einem Streit in Karlsbad ist ein Mann getötet worden. Zwei Gruppen von je drei Männern seien am Montagabend in Streit geraten und mit Messern aufeinander losgegangen, teilte die Polizei mit. Ein 31-Jähriger erlitt so schwere Verletzungen am Hals, dass er starb. Ein 22-Jähriger wurde verletzt. Polizisten nahmen später einen 20-jährigen Verdächtigen weiter

Kriminalität Holocaustleugner zahlt Strafe

Der Strafbefehl gegen den 69-jährigen Mann, der laut Anklage in der Gedenkstätte Sachsenhausen unter anderem die Existenz von Gaskammern infrage gestellt hat, ist rechtskräftig. Der Anwalt des Mannes, der die Gedenkstätte mit einer Gruppe aus dem Wahlkreis der AfD-Bundestagsabgeordneten Alice Weidel besucht hatte, zog den Einspruch gegen den Strafbefehl weiter
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Der Entertainer Thomas Gottschalk übernimmt die Schirmherrschaft über das Patronat des Windsbacher Knabenchors, die bisher Daniela Schadt (links), die Partnerin von Joachim Gauck, innehatte. Foto: Matthias Merz/dpa weiter

Kulturpolitik Acht Millionen für Uni-Bibliotheken

Baden-Württemberg unterstützt die Hochschulbibliotheken bei der Entwicklung von Zukunftsstrategien. Investiert werden acht Millionen Euro, wie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sagte. Gefördert werden damit 15 Projekte von mehr als 30 Bibliotheken in Freiburg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Reutlingen, Stuttgart, Trossingen, Tübingen und Ulm. weiter
Kommentar Mathias Puddig zum Buchpreis für Saša Staniši?

Kunst zeigt, wie's geht

Der Buchpreis für Sasa Stanisic ist eine Auszeichnung, wie sie richtiger kaum sein könnte. Stanisic hat nicht erst mit seinem Roman „Herkunft“ gezeigt, wie klug, exakt und vielschichtig seine Texte sind – allein dafür hätte er den Preis verdient. Doch bei ihm kommt noch etwas hinzu: Deutsch ist nicht seine erste Muttersprache. weiter
  • 118 Leser

Kurs sackt um ein Viertel ab

Erneute Betrugsvorwürfe gegen den Dax-Konzern.
Ein Bericht der „Financial Times“ über Bilanzierungsprobleme beim Zahlungsdienstleister Wirecard hat die Aktie des Dax-Konzerns aus Aschheim bei München am Dienstag abstürzen lassen. Sie brach um bis zu 25 Prozent ein, legte dann zu und pendelte sich bei einem Kurs von 15 Prozent unter Vortag ein. Das war der niedrigste Stand seit April. weiter
  • 110 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Tim Raue Der Berliner Spitzenkoch (45) plädiert für fleischlose Ernährung: Es sei wichtig, umzudenken und zu versuchen, sich vornehmlich vegetarisch oder vegan zu ernähren. „Die fleischhaltige, industriell gefertigte Nahrung hat uns all diese Allergien und Unverträglichkeiten beschert“, sagt er. Er selbst habe „alles, was man weiter
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 79,55 4501-5500 l 70,36 1501-2000 l 75,54 5501-6500 l 69,97 2001-2500 l 74,37 6501-7500 l 69,56 2501-3500 l 72,59 7501-8500 l 69,38 3501-4500 l 70,86 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 114 Leser

Minister senken Fangquoten um mehr als die Hälfte

Verbraucher müssen sich auf höhere Preise einstellen. Ostsee-Fischer dürfen auf staatliche Hilfen hoffen.
Ab 2020 darf in der Ostsee deutlich weniger Dorsch (siehe Bild), Hering, Scholle und Co. gefischt werden. In der Nacht zu Dienstag einigten sich die EU-Fischereiminister in Luxemburg darauf, die erlaubte Fangmenge um 65 Prozent zu senken. Beim westlichen Dorsch sind minus 60 Prozent vorgesehen. In der östlichen Ostsee darf Dorsch nur in sehr geringen weiter
  • 163 Leser

Müder Auftritt

Nationalspieler Dennis Schröder, 26, ist gut einen Monat nach der WM noch nicht wieder in Top-Form. Der NBA-Profi verlor mit den Oklahoma City Thunder ein Saisonvorbereitungsspiel gegen die Dallas Mavericks mit 70:107. Dabei steuerte der Braunschweiger nur vier Punkte bei. Bann gebrochen Davis-Cup-Spieler Jan- Lennard Struff, 29, hat nach drei Auftaktpleiten weiter

Nachahmer befürchtet

Strobl plant besseren Schutz jüdischer Einrichtungen.
Nach dem antisemitischen Attentat in Halle befürchtet Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) mögliche Nachahmungstaten. „Die Sorge vor Nachahmungstaten ist nicht gering“, sagte Strobl in Stuttgart. „Wir sind und bleiben deswegen wachsam.“ Das grün-schwarze Kabinett beschloss, jüdischen Einrichtungen im Land außerplanmäßig weiter
  • 107 Leser

Nahe am Ausgang tanzen

Die Auftragslage bricht gefährlich ein, aber in Deutschlands größter Industriebranche herrscht noch keine Panik. Der Mittelstand ist für einen Abschwung durch ein dickes Eigenkapitalpolster gerüstet.
Obwohl die Aufträge einbrechen, bläst Maschinenbau-Präsident Carl Martin Welcker keinen Trübsinn. „Die Party ist noch nicht vorbei, aber man sollte nahe am Ausgang tanzen“, beschrieb er beim Maschinenbaugipfel in Berlin die Lage in Deutschlands größter Industriebranche. Der Auftragseingang ging von Januar bis August um 9 Prozent zurück, weiter
  • 200 Leser

Nawalny-Stiftung Russische Polizei durchsucht Büros

Die russische Polizei hat nach Angaben der Opposition dutzende Büros der Anti-Korruptions-Stiftung FBK des prominenten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny durchsucht. Wie Nawalny im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte, waren ab Dienstagmorgen landesweit mindestens 30 Adressen betroffen. In der vergangenen Woche hatte die russische Regierung Nawalnys weiter
  • 100 Leser
Artenschutz

Nein zum Volksbegehren

Die Unterschriftensammlung zu „Rettet die Bienen“ löst unter konventionell arbeitenden und auch unter Bio-Landwirten Sorgen aus.
Sie sind nicht zu übersehen. An fast jeder Obstkultur am Bodensee stehen diese grünen Kreuze. Die Landwirte, die sie aufgestellt haben, fühlen sich vom Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und den damit verbundenen möglichen Gesetzesänderungen in ihrer Existenz bedroht. „Die grünen Kreuze sind eine Mahnung an die Verbraucher, dass weiter

Neuer Ärger wegen alter Vergehen

Zahlungen und Geschenke vor zehn Jahren in China und Geldwäsche-Vorgänge belasten das Institut.
Die Deutsche Bank hat sich in China von Anfang bis Mitte der 2000er Jahre durch fragwürdige Zahlungen und zum Teil üppige Geschenke an Politiker, Berater und Manager Vorteile verschafft und soll sich so den Einstieg bei der chinesischen Großbank Hua Xia gesichert haben. Das belegen interne Unterlagen, die der Süddeutschen Zeitung, dem WDR und der weiter
  • 148 Leser

Neymar erneut verletzt

Trainer Thomas Tuchel vom französischen Meister Paris St. Germain muss erneut auf seinen Superstar Neymar verzichten. Der Angreifer hat im Test mit Brasilien in Singapur gegen Nigeria (1:1) eine Verletzung der Kniesehne erlitten und wird etwa vier Wochen ausfallen. Schwächung für Aufsteiger Bundesligist SC Paderborn muss voraussichtlich für mehrere weiter

Noch ein Stück nach links

Das Kandidaten-Duo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken will Hartz-IV-Sanktionen komplett abschaffen.
Es ist noch gar nicht lange her, da hat sich die SPD – damals noch unter Parteichefin Andrea Nahles – dazu durchgerungen, Hartz IV zu überwinden; erst im Februar stellte die Partei ein neues „Sozialstaatspapier“ vor. Dieses Konzept jedoch könnte schon bald überholt sein. Denn wenn Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken weiter
  • 288 Leser

Noch einer steigt aus

Die Libra-Assoziation geht mit 21 Partnern an den Start.
Die Libra-Assoziation, die die von Facebook entwickelte Digitalwährung verwalten soll, ist mit 21 Mitgliedern an den Start gegangen. Kurz vor der offiziellen Gründung stieg auch die Online-Reisefirma Booking Holdings aus dem Kreis der Partner aus. Bereits davor hatten sich Mastercard, Visa und Paypal sowie die Handelsplattform Ebay verabschiedet. weiter
  • 168 Leser

Nordsyrien Heftige Kämpfe trotz Drohungen

Trotz der US-Forderung nach einer sofortigen Waffenruhe und Sanktionen liefern sich die türkischen Truppen in Nordsyrien weiter erbitterte Kämpfe mit der Kurdenmiliz YPG. Die von der YPG geführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hätten einen Gegenangriff begonnen und die wichtige Grenzstadt Ras al-Ain zurückerobert, berichtete die Syrische weiter
  • 108 Leser
Kommentar Caroline Strang zu Frauenquote bei Zalando

Nur Zwang bewirkt etwas

Auszug aus dem Rechenschaftsbericht eines großen Unternehmens: „Die Zielgröße für den Frauenanteil im Vorstand ist weiterhin null. Diese Zielgröße wurde unverändert erreicht.“ Das ist kein Einzelfall. Ein Drittel von 160 befragten deutschen börsennotierten Unternehmen wollen in den nächsten Jahren genau null Frauen in den Vorstand weiter
  • 131 Leser

Polizist als Mörder?

Wut und Trauer nach tödlichen Schüssen auf Schwarze.
Ein tödlicher Polizeischuss auf eine Schwarze hat in den USA Trauer und Wut ausgelöst. Ein weißer Polizist wurde in der texanischen Stadt Fort Worth festgenommen, nachdem er bei einem Einsatz eine am Fenster ihres Hauses stehende 28-Jährige erschossen hatte. Die Familie der Toten forderte eine umgehende Reaktion der Behörden. Polizei und Stadtverwaltung weiter

Prag verbietet Tierkostüme

Verkleidete Straßenkünstler stören vor historischer Kulisse.
Die Touristenmetropole Prag hat genug von Straßenkünstlern, die in riesigen Panda-, Gorilla- und Eisbärenkostümen durch das Stadtzentrum ziehen. Am Dienstag trat eine neue Verordnung der Stadtverwaltung in Kraft, die konkret „Auftritte in Tierverkleidungen“ verbietet. Generell sind alle Kostüme nicht mehr erlaubt, die „über die weiter

Ronaldos Tor Nummer 700

Ein Rekord , und kaum einer jubelt: Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat im EM-Qualifikationsspiel zwischen Europameister Portugal und der Ukraine mit seinem 700. Tor als Profi einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere erreicht. Grund zum Feiern hatte der portugiesische Kapitän allerdings nicht. Seine Mannschaft unterlag weiter

Runder Tisch ohne Ergebnis

Handel und Politik belassen es bei freiwilligen Maßnahmen.
Die Reduzierung von privatem Plastikmüll in Deutschland hängt weiter vom guten Willen des Einzelhandels und der Kunden ab. Auch beim zweiten Runden Tisch zu dem Thema erzielten Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Vertreter von Handel, Industrie und Verbraucherschutz am Dienstag in Berlin keine konkrete Vereinbarung. Schulze zeigte sich dennoch weiter
  • 131 Leser

Scheuer muss sich verantworten

FDP, Grüne und Linke setzen Untersuchungsausschuss durch.
Die Fraktionen der FDP, Grünen und Linken im Bundestag haben am Dienstag einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung des Pkw-Maut-Debakels auf den Weg gebracht. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) muss sich darin verantworten, warum er die Verträge mit den Betreiberfirmen ohne endgültige Rechtssicherheit abgeschlossen hatte. Der Opposition weiter
  • 126 Leser
Leitartikel Peter DeThier zur Syrien-Blamage von US-Präsident Donald Trump

Sein schwerster Fehler

Seit Beginn seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump Fehler gemacht, die jeden anderen Politiker die Karriere gekostet hätten. Keine Entscheidung aber war so folgenschwer wie der Truppenabzug aus Syrien. Den politischen Schaden will Trump nun zumindest minimieren – mit Sanktionen gegen die Türkei und der Aufforderung an Präsident Erdogan, weiter
  • 5
  • 155 Leser

Spanien für EM qualifiziert

Die Schweiz schlägt Irland und darf auf Teilnahme hoffen.
Das Nationalteam Spaniens hat sich mit einer weißen Weste für die Fußball-EM 2020 qualifiziert. Die Furia Roja kam am Dienstagabend in Schweden zu einem glücklichen 1:1 (0:0) und blieb damit in der Gruppe F ungeschlagen. Spanien bleibt mit 20 Punkten Tabellenführer, dahinter kämpfen Schweden (15), Rumänien (14) und Norwegen (11) um das zweite weiter
Sport im Fersnehen

Sport im Fersnehen

Sport1 16 Uhr: Kleinfeld-Fußball, Socca-WM auf Kreta, Vorrunde 19.25 Uhr: Eishockey, Champions League, Gruppe C, 6. Spieltag: BT Liberec/Tschechien – Augsburger Panther Eurosport 13.45 Uhr und 19.45 Uhr: Snooker, English Open in Crawley: 3. Tag – Eurosport 2, 19.25 Uhr: Radsport, Bahn-Europameisterschaft in Apeldoorn/Niederlande: 1. Tag weiter

Statt Diesel mehr Strom

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert von 2020 an mit 140 Mio. EUR, dass Schiffe in den Häfen mit Landstrom versorgt werden. Bislang erfolgt das über die eigenen Dieselaggregate an Bord. afp/Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 136 Leser

Steinmeier: Demokratie braucht Geduld

Frank-Walter Steinmeier hat Klimaaktivisten zu Geduld mit demokratischen Prozessen aufgerufen. „Wir sollten uns hüten, in der Demokratie die einen gegen die anderen auszuspielen – etwa die Leidenschaft und Entschiedenheit der jungen Menschen auf der Straße gegen die vermeintliche Verfahrensversessenheit und überaus nüchterne Behäbigkeit weiter

Stellenabbau IG Metall kritisiert Schaeffler

Die IG Metall kritisiert den angepeilten Personalabbau beim Auto- und Industriezulieferer Schaeffler. Die Gewerkschaft forderte die Unternehmensführung auf, die Pläne zum Abbau von 1300 Stellen in Deutschland zu konkretisieren sowie Alternativen zu prüfen. „Wir akzeptieren nicht, dass Schaeffler in dieser Lage Produktion in Billiglohnländer weiter
  • 138 Leser

Strobl: Bald Einigung

Grün-Schwarz spricht über neue Befugnisse der Polizei.
Innenminister Thomas Strobl (CDU) rechnet damit, dass sich Grün-Schwarz noch in diesem Jahr auf Befugnisse der Polizei zur Terrorabwehr einigt. Grüne und CDU hätten sich schon einmal auf eine Reform des Polizeigesetzes geeinigt, sagte er. „Alle Entwicklungen seitdem bestätigen, dass das richtig war.“ Jetzt sei es nötig, das Gesetz noch weiter

Strom wird wohl erneut teurer

Die EEG-Umlage steigt und damit die Kosten für die Nutzer. Ein Haushalt mit vier Personen bezahlt künftig rund 53 Euro mehr im Jahr. Entlastungen kommen erst 2021.
Stromkunden in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland als ein wesentlicher Bestandteil des Strompreises steigt 2020 um 5,5 Prozent. Das gaben die Betreiber der großen Stromnetze am Dienstag bekannt. Die sogenannte EEG-Umlage beträgt demnach im kommenden weiter
  • 158 Leser
Kurden in Deutschland

Syrien-Konflikt heizt Stimmung in Deutschland auf

Der türkische Einmarsch bringt Kurden und Türken auch hierzulande gegeneinander auf. Die Sicherheitsbehörden befürchten zudem die Rückkehr von deutschen IS-Terroristen.
Der Krieg der Türkei gegen die kurdischen YPG-Truppen in Nordsyrien zeigt Auswirkungen auf deutschen Straßen: Zwischen beiden Volksgruppen heizt sich die Stimmung auf. Nachdem am Wochenende die Proteste von Zehntausenden in Köln, Frankfurt/Main oder Kiel friedlich verlaufen waren, stürmten am Montagabend im nordrhein-westfälischen Herne mehrere weiter
  • 186 Leser

Thomas Cook-Chef prüft Rückzahlung

Der Vorstandschef des insolventen britischen Reisekonzerns Thomas Cook, Peter Fankhauser, will über eine Rückgabe einer Bonuszahlung aus dem Jahr 2017 in Höhe von mehr als einer halben Mio. EUR nachdenken, erklärte er bei einer Befragung durch das britische Parlament. Nach der Pleite des Reisekonzerns musste Ende September auch die deutsche Tochter weiter
  • 170 Leser

Todesschuss vorbereitet

Nach Deutschland eingereister Tamile ist als Terrorhelfer angeklagt.
Ein 40-jähriger Tamile aus Sri Lanka muss sich seit Dienstag vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten, weil er einem Scharfschützen entscheidende Hinweise zum Anschlag auf den Außenminister Sri Lankas im Jahr 2005 gegeben haben soll. Er ist der Beihilfe zum Mord angeklagt. Sri Lankas Außenminister Lakshman Kadirgamar war von einem Scharfschützen weiter
Radsport

Tour de France 2020 wie für Emanuel Buchmann gemacht

Der Streckenplan der 107. Frankreich-Rundfahrt ist veröffentlicht. Der Verlauf kommt den Kletterern sehr entgegen. Selbst das einzige Zeitfahren ist eine Bergankunft.
Für Emanuel Buchmann war schon Mitte Oktober Bescherung: Die Organisatoren der Tour de France 2020 haben am Dienstag eine Strecke aus dem Hut gezaubert, die dem deutschen Rundfahr-Ass nicht besser gefallen könnte. Fast drei Dutzend Gipfel in allen fünf Gebirgszügen Frankreichs, Kletterpartien vom zweiten bis zum vorletzten Tag, das einzige Zeitfahren weiter
  • 313 Leser

Türkei VW stoppt Pläne für neues Werk

VW hat angesichts der Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien den Beschluss für eine neue Fabrik nahe Izmir verschoben. Das Unternehmen blicke mit Sorge auf die derzeitige Entwicklung. Vieles deutete bislang darauf hin, dass sich die Türkei als Standort etwa gegen Bulgarien durchsetzen würde. Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsratsmitglied weiter

Uber streicht Jobs

Der US-Fahrtenvermittler Uber hat den Abbau von rund 350 Stellen angekündigt. Tage wie diese seien „schwierig für uns alle“, räumte Firmenchef Dara Khosrowshahi darin ein. Er selbst und die Führung des Unternehmens täten alles, um derlei Schritte zu vermeiden. Harley hat Probleme Wegen eines technischen Problems setzt der US-Motorradbauer weiter
  • 127 Leser

Unfall Paketwagen stürzt zehn Meter von A6

Einen zehn Meter tiefen Sturz mit seinem Lastzug hat ein 53 Jahre alter Fahrer unverletzt überstanden. Das Gespann, das Pakete transportierte, war bei Wolpertshausen (Kreis Schwäbisch Hall) von der A6 abgekommen und eine Böschung hinuntergerutscht. Der Lastzug riss eine Leitplanke mit, einige Pakete fielen aus dem Anhänger. Der Schaden beträgt weiter

Unfallfahrt von Limburg kein Terror

Eine Woche, nachdem ein Syrer mit einem Lkw acht Menschen verletzt hat, gibt die Polizei Entwarnung.
Bei dem wohl absichtlich verursachten Unfall mit einem Lastwagen in Limburg vor einer Woche geht die Polizei nicht mehr von einem terroristischen Hintergrund aus. Nach Angaben einer Sprecherin hatte der Polizeipräsident für Westhessen, Stefan Müller, die Limburger Stadtverordneten am Montagabend darüber informiert, dass die Ermittler bisher keine weiter

Urteil Haftstrafe nach Angriff auf Juden

Wegen des Angriffs auf einen jüdischen Professor in Bonn hat das Amtsgericht Bonn einen 21-jährigen Mann der Volksverhetzung und Nötigung schuldig gesprochen. Der Deutsche mit palästinensischen Wurzeln wurde zu einer Gesamtstrafe von viereinhalb Jahren Haft verurteilt, teilte das Gericht mit. Darin enthalten ist auch eine Strafe von drei Jahren weiter
  • 139 Leser

Verdienter Sieg bringt die Tabellenführung

Deutsche U21 gewinnt mit 2:0 im EM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien-Herzegowina.
. Die deutsche U21 hat in der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2021 die Tabellenführung übernommen. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz gewann am Dienstagabend in Zenica mit 2:0 (1:0) gegen Bosnien-Herzegowina. Luca Kilian vom SC Paderborn (29. Minute) und der Wolfsburger Lukas Nmecha (80.) erzielten die Tore für den EM-Zweiten weiter

Vorbehalte gegen Handy-Zahlung

In Deutschland gibt es einer neuen Verbraucherstudie zufolge besonders große Vorbehalte gegen das Bezahlen mit den Handy. Laut der Befragung von 2500 Bewohnern zehn europäischer Länder nutzten Ende vergangenen Jahres nur 5 Prozent der deutschen Verbraucher ihr Smartphone zum Bezahlen. Das geht aus einer Untersuchung der Unternehmensberatung PWC Strategy& weiter
  • 131 Leser

Wahlen in Mosambik

Ausweiskontrolle in einem Wahllokal in der Stadt Beira: In Mosambik fanden am Dienstag Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Sie gelten als Test für den brüchigen Frieden in dem ostafrikanischen Land. Foto: Patrick Meinhardt/afp weiter
  • 115 Leser
Land am Rand

Warten im Modul

Warten. Schon die Vorstellung davon ist für viele Mitmenschen eine Zumutung. Für geduldiges Verharren braucht man schließlich Zeit. Und die haben weder wir noch Sie. Pure Verschwendung! Schon mal 90 Minuten in der Arztpraxis gesessen und dann ruft die Sprechstundenhilfe immer noch nicht den eigenen Namen auf, sondern faselt irgendwas von einem dringenden weiter

XXXLutz sichert sich Marktanteile

Die österreichische Möbelkette XXXLutz (4,4 Mrd. EUR Jahresumsatz) kauft jeweils die Hälfte der deutschen Roller-Kette und von Tejo/Schulenburg, die zuletzt einen Gesamtumsatz von 1,4 Mrd. EUR verzeichneten. dpa/Foto: XXXLutz weiter
  • 157 Leser

Zalando verordnet sich Frauenquote

Der Modehändler reagiert auf Kritik. Die Besetzung der Führungspositionen soll Ende 2023 ausgewogen sein.
Der Modehändler Zalando führt eine Geschlechterquote für sein Management ein. Auf den sechs oberen Führungsebenen soll bis Ende 2023 ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern erreicht werden. Der Anteil soll jeweils zwischen 40 und 60 Prozent liegen. Das Management musste sich zuletzt kritische Fragen gefallen lassen, weil im Vorstand weiter
  • 134 Leser

Zusätzlicher Schutz für Synagogen

Die Landesregierung will nach dem Attentat von Halle außerplanmäßig eine weitere Million Euro in die Sicherheit jüdischer Einrichtungen im Südwesten stecken.
Als Reaktion auf den Terroranschlag von Halle will das Land eine Million Euro zusätzlich in den Schutz jüdischer Einrichtungen stecken. Das Kabinett hat die außerplanmäßige Investition am Dienstag beschlossen. „Der Terrorakt auf eine Synagoge in Halle lässt einen fassungslos und auch beschämt zurück“, sagte Ministerpräsident Winfried weiter

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Zu Radfahrern in der Grabenallee:

Den meisten Radfahrern ist anscheinend nicht bekannt, was dieses runde blaue Schild mit dem Symbol einer Person mit einem Kind an der Hand bedeutet, nämlich „reine Fußgängerzone“, die besagt, dass sie absteigen sollen. In der Grabenallee sind die Eingänge jeweils mit diesem Schild klar und gut sichtbar gekennzeichnet. Aber hier wird nur durchgeradelt,

weiter
  • 3
  • 212 Leser
Lesermeinung

Ich nehme Bezug auf... Die Situation des VfR Aalen

„Wieder ordentlich gespielt, aber leider uneffektiv in der Chancenverwertung. Trotzdem sind wir auf einem guten Weg.“ Solche und ähnlich schönfärbende und optimistisch klingende Statements sind seit Wochen der Tenor aus dem Munde eines Herrn Roland Seitz, der sich auf allerlei Ausflüchte zu kaprizieren versteht, wobei er ganz im Mantra-Modus

weiter
  • 3
  • 1572 Leser
Lesermeinung

Reaktion auf den Zeitungsbeitrag des BUND zum weiteren Ausbau der B 29:

Der Beitrag des BUND zum weiteren Ausbau der B 29 kann nicht unkommentiert bleiben. So wird unter anderem sinngemäß behauptet, die Mögglinger Umgehung habe zu einer Lärmbelastung für ehemals unbelastete Gebiete geführt, aber nur weniger entlastet. Wir gehen davon aus, dass Herr Gottstein die Mögglinger Belastung vor dem Bau der Umgehung nicht

weiter
Lesermeinung

Zu den Berichten über Klimawandel und Klimaschutz:

Weil die Politik schweigt, muss und darf man es halt noch lauter sagen. Rüstungsindustrie, Militär und Kriege sind mithin Hauptverursacher von Treibhausgas, Feinstaub und Umweltkatastrophen – und diese weltweit. Dabei sind diese „Militär-Klimakiller“ im Kyoto-Protokoll und in UN-Klimadokumenten absichtlich nicht ausgewiesen. Denn Treibhausgase

weiter
Lesermeinung

Zu den Berichten übers Aalener Aalbäumle:

Ich finde es sehr schade, dass Inge Birkhold nach 23 Jahren einen Schlussstrich unter diese erfolgreiche, aber unendliche Geschichte zieht. Und ich kann es verstehen.

Wenn man sich 23 Jahre um das Allgemeinwohl von Familien, Kindern und älteren Bürgern kümmert, mit viel Fleiß und Elan die Bewirtschaftung der Hütte mit Frischwasser und Essen sicherstellt,

weiter

Scheuer benebelt, verdieselt, ver- oder gestört?

https://www.schwaebische-post.de/wirtschaft/noch-ein-rueckruf/1829887/  haben auch Sie gelesen: "Noch ein Rückruf - Dieselkrise zieht weitere Kreise – und bringt Scheuer auf die Palme."

Auf eine hohe Palme retten sollte sich der E-Roller-Minister vor dem Zorn der Steuerzahler:

"Ein Untersuchungsausschuss soll nun das Maut-Debakel aufklären!"

weiter

Themenwelten (8)

Heizungssysteme der Zukunft

Der Markt für Energien ist in Bewegung. Für Holz- und Gasheizungen sowie Solaranlagen hat Vitus König maßgeschneiderte Lösungen parat.

Aalen. Für die Planung intelligenter Energiekonzepte, maßgeschneidert fürs individuelle Zuhause, ist Thomas Weingart, Teamleiter Heizung, zuständig. Zusammen mit Wolfgang König wird er über regenerative und klassische Heizsysteme informieren. Maßgeschneidert und individuell werden die Beratungen vorgenommen. Auf das immer wichtiger werdende

weiter
  • 360 Leser

Wohlfühlen mit Weichwasser

Vitus König ist das erste Perlwassercenter in Süddeutschland. Weiches Perlwasser sorgt für ein rundum angenehmes Wohlbefinden.

Aalen. Vitus König präsentiert beim Infotag die Weichwasseranlage von BWT (Best Water Technology). Die neue Produktreihe versorgt den Haushalt mit weichem Perlwasser rund um die Uhr und sorgt damit für Komfort und Wohlbefinden in allen Wohnbereichen.

Weniger Kalk im System

Vitus König ist im Ostalbkreis das erste Perlwasser-Center und sorgt mit

weiter
  • 291 Leser

Stark wie ein Stier

Immer gut beraten mit den Systemen von PREFA und dem Flaschnerteam von Vitus König.

Aalen. Vitus König arbeitet mit PREFA-Dachplatten, aus gutem Grund: sie zählen mit nur 2,3 kg/m² zu den leichtesten, aber auch stabilsten Dachmaterialien überhaupt. Mit nur vier Dachplatten kann ein ganzer Quadratmeter Dachfläche eingedeckt werden. Neue Oberflächen wie das Steingrau P.10 oder P.10 Anthrazit spiegeln die Innovationen der Firma

weiter
  • 316 Leser

Innovativ heizen

SolvisBen und SolvisMax – die zukunftsweisenden „Besserkessel“.

Aalen. Sie können mehr als heizen: SolvisBen und SolvisMax, die Besserkessel, sind wahre Wundertalente. Sie bieten viel Heizwärme, Frischwasser und modularen Aufbau für sämtliche Energiearten. Eine intelligente Kombination von Heizen und Warmwasser sozusagen, inklusive Speichertechnik. „Nur das Heizungswasser wird gelagert, das Trinkwasser

weiter
  • 329 Leser

Der komplette Service auf fünf soliden Säulen

Beim Infotag am Sonntag werden von 10 bis 17 Uhr das große Leistungsspektrum und alle Neuheiten rund um die Themen Sanitär, Bad, Heizung, Flaschnerei und Kundendienst vorgestellt.

Aalen. Die Firma Vitus König ist ein Fachbetrieb, hauptsächlich in Sanierung von Bestandsgebäuden rund um die Bereiche Bad, Heizung, Sanitär, Flaschnerei, Dach und Wartung. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, insbesondere Privatkunden von ihrem breiten Angebot zu überzeugen. „Bauen – Wohnen – Leben“ als zentrale

weiter
  • 299 Leser

Selbstständig machen mit einem Foodtruck – so geht’s

Die mobile Gastronomie ist auf Erfolgskurs. Foodtruck-Festivals sprießen wie Pilze aus dem Boden und locken das Schlemmervolk hervor. Eine 2017 durchgeführte Marktanalyse der Foodtruck-Plattform Craftplaces (hier als PDF einsehbar) ergab, dass mehr als die Hälfte der befragten Foodtruck-Betreiber 2016 einen Umsatz von über 50.000

weiter
  • 355 Leser

Einen Urlaub in Andalusien verbringen

Die Deutschen reisen trotz aller berechtigten Sorgen rund um den Klimawandel weiterhin gerne in den Urlaub. Bereits seit ein paar Jahren gibt es aber immer mehr den Trend zum Urlaub im eigenen Land. Das ist auch nicht komplett überraschend, weil es in Deutschland auch jede Menge zu entdecken gibt. Auf der anderen Seite gibt es aber weiterhin reichlich

weiter
  • 374 Leser

Glücksspiel als Beruf - ist das möglich?

Das eigene Hobby zum Beruf machen? Vielen fällt diese Entscheidung schwer, da sie mit zu viel Ungewissheit verbunden ist. Einige wenige wagen regelmäßig diesen Schritt und leben ihren Traum das eigene Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Harte Arbeit und ein hohes Maß an Selbstdisziplin sind meist die ausschlaggebenden Faktoren für

weiter
  • 364 Leser