Artikel-Übersicht vom Montag, 11. November 2019

anzeigen

Regional (126)

Auch am Dienstag sind wieder viele Wolken unterwegs

Je nach Sonne gibt es 0 bis 6 Grad.

Auch am Dienstag ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück zeigt sich ab Mittag aber auch mal die Sonne. Spätestens ab dem späten Nachmittag erreicht uns dann aber ein neues Wolkenband und in den Abendstunden kann es etwas nieseln oder Schneegriesel geben. Im Dauergrau liegen die Werte bei knapp über

weiter

Zahl des Tages

232

Sozialwohnungen verschwinden in Deutschland jeden Tag vom Markt. Die IG Bau schlägt Alarm: In den vergangenen drei Jahren seien bundesweit durchschnittlich jedes Jahr fast 85 000 Sozialwohnungen aus der Bindung gefallen. Deutschland leide gerade im bezahlbaren Bereich unter einem enormen Wohnungsmangel und unter einer dramatischen Sozialwohnungsnot.

weiter
  • 247 Leser

Narren starten in die fünfte Jahreszeit

Tradition 11. November, 11.11 Uhr: Auch auf der Ostalb starteten vielerorts die Narren in die neue Saison. In Lauchheim (Foto) zog die närrische Schar sichtlich gut gelaunt vom Stadttor zum Marktplatz. In Ellwangens Stadtmitte tönte lautstark das „FCV Helau!“ Am Fuchseck feierten Narrenpolizei und Virngrundkrähen. Mehr über den Fasching

weiter

„Gern geschehen“: Hieber ist dabei

Aalen. Das Früchtehaus Hieber ist neuer Partner für das Gesellschaftsprojekt „Gern geschehen!“. Hier geht es darum, seinem Nächsten eine kleine Freude zu bereiten, ohne voreingenommen zu sein. Dazu kauft man zum eigenen Einkauf etwas dazu und hängt den separaten Kassenzettel an das Aktionsbrett. So kann jeder einen Zettel abnehmen und

weiter

Bildung Infos über das Studium in Aalen

Aalen. Die Zentrale Studienberatung und das Zentrale Zulassungsamt der Hochschule Aalen laden am Dienstag, 12. November, ab 18.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung rund ums Studium ein: Der Abend beginnt mit einer Vorstellung der Hochschule Aalen und ihres Studienangebots. Es werden auch Studierende aus ihrem Alltag erzählen. Die Veranstaltung findet

weiter
  • 272 Leser

Gut für die Ostalb und Pecha Kucha

„Gut für die Ostalb“ und PechaKucha Aalen“ – zwei beliebte und erfolgreiche Formate. Jetzt gibt es eine besondere Veranstaltung für Vereine, Institutionen und Organisationen, die auf dem Online-Portal „Gut für die Ostalb“ Spenden für ihre Projekte sammeln: Am Freitag, 15. November, können sich Projekte, die auf

weiter
Guten Morgen

Weshalb Gelee vom Feinsten ist

Michael Länge schreibt über Quitten, einen Dieb und dessen Motivation.

Vielleicht haben Sie’s gelesen: In Schorndorf hat dieser Tage ein Unbekannter unbefugt einen Quittenbaum abgeerntet. Die Polizei spricht von einem Dieb. Es muss also ein Mann gewesen sein. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was ein Mann mit den Quitten eines ganzen Baumes macht. Wir wollen einmal spekulieren: Früher haben die Frauen aus Quitten

weiter
Kurz und bündig

Gedenken am Volkstrauertag

Aalen. Am Mahnmal auf der Schillerhöhe wird am Sonntag, 17. November, um 11 Uhr der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Thilo Rentschler hält der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter die Ansprache. Das städtische Orchester unter der Leitung von Christoph Wegel umrahmt die Feierstunde

weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht

15 000 Euro Schaden

Essingen. Im Kolonnenverkehr auf der B 29 fuhr am Sonntag, gegen 17.30 Uhr ein VW-Fahrer auf einen haltenden VW auf und schob diesen auf ein weiteres Auto. Schaden: 15 000 Euro.

weiter
  • 5
  • 609 Leser

Ausstellung in der OASE

Kunsthandwerk Was im Atelier in der Langertstraße geboten ist.

Aalen. In der „Oase“, Langertstraße 72, ist von Donnerstag, 14. November, bis Samstag, 23. November, eine neue Ausstellung zu sehen: Lampen und Kerzenhalter aus Musikinstrumenten treffen dabei zum Beispiel auf Gothic-Modeschöpfungen für den Alltag. Brigitte Wengenmayr, Sabine und Bernd Dürr, Gerlinde Kuttruf und Birgit Haveman laden

weiter

Chippendales kommen nach Aalen

Unterhaltung Die berühmte Showtanz-Gruppe tritt am Freitag, 15. November, in der Stadthalle auf.

Aalen. Die Chippendales sind auf Deutschlandtour und machen am Freitag, 15. November, in der Stadthalle Aalen Halt. Gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke widmen sich die Männer mit Gesang und Tanz ihrem weiblichen Publikum. Das zehnköpfigen Ensemble performt in aufreizenden Kostümen zu aktuellen Hits und Klassikern. Untermalt wird die Show mit Licht-

weiter
Kurz und bündig

Filmabend zu Julian Assange

Aalen. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr einen Filmabend zum Thema „Julian Assange“ in ihrem Büro, Gartenstraße 74, in Aalen.

weiter
  • 194 Leser
Polizeibericht

In Wohnhaus eingebrochen

Bopfingen. In ein Wohnhaus unterhalb des Sandbergs wurde am Sonntag, zwischen 10 und 20 Uhr, eingebrochen. Es wurde alles durchsucht und Münzgeld gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise unter (07362) 96020.

weiter
  • 406 Leser
Polizeibericht

Laster übersehen

Aalen. Als eine Autofahrerin am Montag, gegen 7 Uhr, aus Richtung Röhlingen kommend, auf die B 290 einbog, übersah sie einen Laster und streifte diesen. Schaden: 9000 Euro.

weiter
  • 406 Leser

Messe zum Master

Bildung Am 13. November über das Angebot an der Hochschule informieren.

Aalen. Wie geht es weiter nach dem Bachelorabschluss? Wer noch einen Master draufsetzen will, kann sich über das Angebot der Hochschule Aalen am Mittwoch, 13. November, von 12 bis 15 Uhr informieren. Individuelle Beratungsangebote, Vorträge und eine Talkrunde mit Studierenden helfen Interessierten an der Mastermesse dabei, die richtige Wahl zu treffen.

weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht

Schrottkarosse entsorgt

Aalen-Affalterwang. Illegal entsorgt haben Unbekannte auf einem Feldweg ein ausgeschlachtetes Fahrzeugwrack – wohl ein dunkelgrünmetallicer Audi 80. Hinweise bitte an die Polizei unter (07361) 5240.

weiter
  • 498 Leser
Polizeibericht

Skoda mehrfach zerkratzt

Aalen. Zwischen Sonntag, 3. und Samstag, 9. 11. wurde an einem weißen Skoda Fabia die Motorhaube zerkratzt. Bereits vor einigen Wochen war an dem Auto die Fahrertüre zerkratzt worden. In beiden Fällen stand der Wagen in der Schopenhauer Straße. Gesamtschaden: 1800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiter
  • 4
  • 516 Leser
Polizeibericht

Videoüberwachung hilft

Aalen. Ein 78-jähriger BMW-Fahrer beschädigte am Sonntag, gegen 14.50 Uhr, beim Einparken im Parkhaus Gmünder Straße einen geparkten Mercedes und floh. Dank Videoüberwachung wurde er rasch ermittelt. Schaden: rund 3500 Euro.

weiter
  • 5
  • 677 Leser
Polizeibericht

Wilde Verfolgungsjagd

Westhausen. Routinemäßig wollten Polizisten am Samstag, 21.15 Uhr, in der Deutschordenstraße einen VW kontrollieren. Der Fahrer aber raste davon. Er floh – trotz Verfolgung – über Haisterhofen, Unterschneidheim, Ellwangen, Bopfingen, Kirchheim bis Wallerstein, wo an einer Polizei-Straßensperre Schluss war. Der 33-Jährige hat keinen Führerschein,

weiter
Kurz und bündig

Böschung und Baumkataster

Essingen. Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 13. November, um 18.30 Uhr im Essinger Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen neben Bauvorhaben die Sanierung des Böschungsabbruchs auf Höhe „Unteres Dorf 25“ und die Digitalisierung des Baumkatasters.

weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Junior Science Café „Klonen“

Aalen. Die Junior-Science-Café-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums geht zusammen mit Dr. Barbara Keßler von der Ludwig-Maximilians-Universität München am Mittwoch, 13. November, vielen Fragen rund um das Thema Klonen nach: Ist das perfekte Ebenbild des Menschen schon jetzt nicht mehr nur eine Vorstellung der fernen Zukunft? Die Veranstaltung findet

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Schön sein auch mit Krebs

Aalen. DKMS Life veranstaltet am Mittwoch, 13. November, um 14.30 Uhr ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Ostalb-Klinikum. Kosmetikerinnen zeigen, wie äußerliche Folgen der Therapie – Hautflecken oder Wimpernverlust – kaschiert werden können. Infos und Anmeldung bei Silke Reiche, unter Tel. (07361) 551432. Die Teilnahme ist kostenfrei,

weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Tauschringtreffen Aalen

Aalen. Das Treffen der Agendagruppe „Tauschring Aalen“ ist für alle, die Spaß am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben. Die Teilnehmer treffen sich am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Ulrich--Pfeifle-Halle (Sportler-Eingang, gegenüber Kletterturm). Jedes neue Gesicht ist herzlich willkommen.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Theater

Essingen. Karten für die Theatervorführungen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ können bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden. In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen; Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr und Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr, im Haugga-Vereinsheim. VVK 8 Euro, Tageskasse 9 Euro,

weiter

Mit der SchwäPo durch die Zeit reisen

Aktion Die erste gemeinsame Museumsnacht von explorhino und Limesmuseum steigt am Samstag, 16. November. Alles dreht sich um Bewegung, Wissenschaft, Römer und Visionäre.

Aalen

Er ist stämmig , liebt Wildschweinbraten und ist als Kind in den Zaubertrank gefallen – der Gallier Obelix macht im Comic „Asterix und Obelix“ das Imperium Romanum unsicher, verkloppt so manchen Römer. Der Rotschopf verdient um das Jahr 50 vor Christus seine Brötchen mit dem Transport von Hinkelsteinen. Von der Realität

weiter

Sam Kohn zeigt seine Serien

Freizeit Ausstellung mit Werken von Sam Kohn, Sabine Stütz und Tobias Kerger eröffnet. Die alte Triumph-Weberei ist selbst wertvolles Industriedenkmal.

Heubach

An den Wänden sind noch Autogramme von Fotografen und Models. Das ehemalige Fotostudio von Triumph in Heubach ist heute wieder kreativer Mittelpunkt. Die alte Weberei, wie das Gebäude heute heißt, wird vorübergehend zur Galerie. Das Aalener Künstler-Urgestein Sam Kohn ist dort mit einer Retrospektive vertreten. In den großzügigen Räumlichkeiten

weiter
Kurz und bündig

Einweihung und Fuchsloch

Hüttlingen. Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 14. November, um 16.30 Uhr in Niederalfingen und weiht die „Wohnumfeldmaßnahme am Ortseingang mit Platzgestaltung“ ein. Um 17 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Zentraler Punkt ist die Rücknahme des Aufstellungsbeschlusses und Einstellung des Bebauungsplanverfahrens

weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Neresheim. Im katholischen Gemeindezentrum ist am Donnerstag, 28. November, um 9 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück.

weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Abtsgmünd. Am Mittwoch, 13. November, bietet Energiekompetenz Ostalb von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu Gebäudehemen an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Martinsfest mit Umzug

Neresheim. Die Härtsfeldschule richtet am Dienstag, 12. November, ab 17.30 ein großes Martinsfest mit Laternenumzug und Marktständen aus.

weiter
  • 460 Leser

Treppe nur mit Segen des Denkmalamts

Brandschutz Das Alte Schulhaus in Mögglingen erhält wohl eine Außentreppe als zweiten Rettungsweg.

Mögglingen. Alles deutet darauf hin, dass ans Alte Schulhaus in Mögglingen eine Außentreppe angebaut werden muss. Aus Brandschutzgründen braucht es diesen zweiten Rettungsweg. Bis er steht, dürfe das Gebäude nicht mehr wie bisher genutzt werden. Das hatte das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG) im Juni den Gemeinderäten klargemacht.

weiter
Kurz und bündig

Zauber der Schwäbischen Alb

Abtsgmünd. Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd in einer Live-Reportage den „Zauber der Schwäbischen Alb“. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden zugunsten der Hilfsprojekte von Pater Johny in Indien und der Peruhilfe der Kolpingsfamilie Abtsgmünd gebeten. Außerdem versteigert

weiter

Kleiner feiner Metallbetrieb

Firmenjubiläum Hüttlingens Gemeinderat besucht die Firma Kratzer GmbH zu deren 20-jährigem Bestehen.

Hüttlingen. Vor seiner jüngsten Sitzung traf sich der Hüttlinger Gemeinderat samt Bürgermeister Günter Ensle und Verwaltungsmitarbeitern im Gewerbegebiet Bolzensteig bei der Firma Kratzer Maschinen und Vorrichtungsbau GmbH in der Robert-Bosch-Straße, anlässlich des 20-jährigen Firmenbestehens.

Seit 18 Jahren ist die Firma im Gewerbegebiet Bolzensteig

weiter

Bäume als Symbol für beständige Ehe

Brauchtum In Eschach legen junge Ehepaare eine Hochzeitswiese mit Obstbäumen an. Damit greift die Gemeinde eine alte Tradition wieder auf.

Eschach

Das Pflanzen eines „Hochzeitsbaums“ sei eine alter, aber in Eschach unbekannter Brauch, erklärt der Eschacher und Obergröninger Bürgermeister Jochen König. Es solle der Ehe Glück bringen, wenn Hochzeitspaare einen Obstbaum pflanzen. Dieser Hochzeitsbaum soll als Symbol für Kraft, Stärke und Beständigkeit in der Ehe gelten.

weiter

Mandolinen und Gitarren

Konzert Drei Ensembles spielen am Samstag in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat lädt am Samstag, 16. November, zu seinem Jahreskonzert ins katholische Gemeindezentrum Ebnat. Ein spannendes Musikprogramm wird präsentiert vom Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd, der Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen und dem Mandolinen- und Gitarrenorchester

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Erich Hübscher zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Lina Löhr, Hertleinweg 7 zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 170 Leser
Der besondere Tipp

Big Band der Bundeswehr

Die Big Band der Bundeswehr, dirigiert von Bandleader Timor Oliver Chadik, zählt gleich aus mehreren Gründen zu den ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchestern Deutschlands. Dem Musikverein Gschwend ist es gelungen, diese besondere Truppe für ein Konzert in Gschwend zu gewinnen. Das Benefizkonzert, unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus

weiter

Zahl des Tages

300

Meter lang ist der Kapfenburg-Skilift bei Lauchheim-Hülen, der jetzt wieder für die nächste Wintersaison hergerichtet wird.

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Basispass Pferdekunde

Ellwangen-Röhlingen. Die FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) ändert 2020 ihre Prüfungsvorschriften. Daher bietet der Reit- und Fahrverein Röhlingen kurzfristig einen „Last Minute Basispass Pferdekunde“ an. Dieser Basispass ist die Grundlage für weitere Abzeichen. Der Intensiv-Vorbereitungslehrgang findet am Wochenende, 14./15. Dezember statt,

weiter
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Tannhausen. Das DRK bittet am Donnerstag, 21. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind von 18 bis 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Die Pflege von Kübelpflanzen

Unterschneidheim. Christiane Karger hält auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Unterschneidheim einen Vortrag zum Thema „Zitrus, Olive & Co. – Kübelpflanzen und ihre Pflege“. Sie vermittelt Tipps und Tricks zu Standort, Pflege und Überwinterung.

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Kostüme der Molgebach-Gugga

Stödtlen. Die Molgebach-Gugga Stödtlen stellen am Samstag, 16. November, um 18.30 Uhr ihre Kostüme vor. Für Stimmung sorgt die Liveband „The Cockroach“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Tag des Kinderturnens

Jagstzell. Der SV Jagstzell ist mit seinen Kinderturn-Gruppen beim bundesweiten Tag des Kinderturnens am Samstag, 16. November, dabei. In der Turn- und Festhalle Jagstzell können von 10 bis 16 Uhr alle Kinder zwischen 2 und 9 Jahren auf einem Parcours hüpfen, springen und toben. Stündlich werden außerdem Mitmach-Aktionen angeboten. Der Erlös aus

weiter
  • 189 Leser

Polizei-Info Wie man sich gegen Einbruch schützt

Ellwangen. Das Polizeipräsidium Aalen will die mobile Vor-Ort-Beratung als Chance nutzen, ein breites Publikum für Sicherheitsfragen zu sensibilisieren und um Tipps für richtige Verhaltensweisen zu geben. So will die Polizei wir gemeinsam mit den Bürgern die Einbruchskriminalität auch in Zukunft nachhaltig bekämpfen. Das Mobil ist von 10 bis

weiter

Schlossführung Abschluss Thema „Hexenverfolgung“

Ellwangen. Auf Schloss Ellwangen findet am Sonntag, 24. November, 17 Uhr, die letzte Sonderführung in diesem Jahr zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per Email: info@schlossmuseum-ellwangen.de erforderlich. Die Gebühr beträgt sechs Euro. Die Sonderführung

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden und Leben retten

Lauchheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Freitag, 22. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr, um lebensrettende Blutspenden in der Alamannenhalle in Lauchheim. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Oberkochen. Am Mittwoch, 13. November, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Beratungszentrum der GEO, Heidenheimer Straße 35, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung Termin eunter (07173) 185516.

weiter
  • 187 Leser

Flos Jam im Irish Pub

Ellwangen. Am Samstag, 16. November, ab 21 Uhr, ist „Flos Jam“ im Irish-Pub Leprechaun. Es gibt keine Regeln, jeder kann mit anderen Musikern abrocken. Tischreservierung: (07961) 5790330.

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Gospelchor auf dem Schloss

Lauchheim. Der Gospelchor „Good Vibrations“ des Gesangvereins Eschach probt auf Schloss Kapfenburg. Am Freitag, 22. November, geben die Sängerinnen und Sänger ein Werkstattkonzert im Konzertsaal. Es gibt traditionelle als auch moderne Gospelmusik, Soul, Blues und R‘n’B. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Lieder, die wie Freunde sind

Westhausen. Der Rhythmuschor der Concordia Westhausen präsentiert am Samstag, 16. November, Songs von ABBA, Silbermond, Eric Clapton, Udo Lindenberg und anderen. Begleitet wird der Gesang von E-Piano und Schlagzeug. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Mensa der Propsteischule. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neue Chormitglieder sind willkommen;

weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Nachmittag

Bopfingen. „400 Jahre Katharinenkirche“ ist Thema beim ökumenischen Nachmittag 50+ am Donnerstag, 14. November, 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Referentin ist Stadtarchivarin Johanna Fuchs.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Polizei informiert

Bopfingen. Das Polizeipräsidium Aalen will die mobile Vor-Ort-Beratung als Chance nutzen, gemeinsam mit Bürgern die Einbruchskriminalität zu bekämpfen. Das Mobil ist von 10 bis 17 Uhr am Dienstag, 12. November, auf dem Marktplatz Bopfingen.

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Revival Party in Lippach

Westhausen-Lippach. In der Festhalle in Lippach steigt am Samstag, 16. November, die „High Life Revival Party“. Einlass ist ab 20 Uhr. Ausgeschenkt wird auch das Kultgetränk „Korea“. Eintritt kostet fünf Euro.

weiter
  • 336 Leser

Saisonauftakt der Narren

Ellwangen. Die Röhlinger Sechtanarren feiern den Auftakt der Faschingssaison mit Ehrungen und der Intronisation des neuen Prinzenpaares am Freitag dieser Woche, 15. November. Beginn ist um 20.11 Uhr in der Mühlbachhalle.

weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Tag des Kinderturnens

Westhausen. Kinder ab dem Laufalter lädt der TSV Westhausen am Samstag, 23. November, ab 14 Uhr zum „Tag des Kinderturnens“ in die Wöllersteinhalle. „Bewegung für alle“ ist das Motto, unter dem Kinder unabhängig von einer Behinderung oder ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren können. Gleichzeitig

weiter
  • 168 Leser

Wünsche wahr machen

Hilfsaktion Oberkochen sucht Geschenkpaten für bedürftige Kinder.

Oberkochen. „Werden Sie Weihnachtspate“, heißt es seitens der Stadt unter dem Motto „Schenke ein Licht.“ Stadtverwaltung und Jugendtreff organisieren in diesem Jahr bereits zum zehnten Male die Aktion, um Kindern aus finanzschwachen Familien eine Freude zu bereiten.

In den vergangenen Wochen haben betroffene Kinder Wunschzettel

weiter

Damit sich was tut in Oberkochen

Stadtmitte Um florierenden Einzelhandel zu schaffen, sieht der Bürgermeister private Hausbesitzer in der Pflicht.

Oberkochen. Der Einzelhandel in habe dringenden Nachholbedarf. Vielerorts herrsche aber die Meinung vor: „Die Stadt soll das machen“, sagte Bürgermeister Peter Traub bei der Hauptversammlung der Freien Bürger. Die Stadt selbst könne aber nicht der große Problemlöser sein. Einiges verspricht sich Traub aber vom Stadtplatz in der Neuen

weiter

Musik für die Musikschule

Jubiläumskonzert Am Sonntag, 17. November in der Kirche St. Joseph.

Bopfingen. Am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr beginnt in der katholischen Kirche St. Joseph das Jubiläumskonzert anlässlich des 40-jährigen Bestehens der städtischen Musikschule Bopfingen. Auf dem Programm stehen dabei das Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart, das Violinkonzert Nr. 1 g-Moll von Max Bruch und die Missa Sancti

weiter
Kurz und bündig

Als Urologe in Ghana

Ellwangen. Im Gemeindehaus St. Wolfgang ist am Mittwoch, 13. November, ein Nachmittag für die ältere Generation. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einer Kaffeerunde. Anschließend berichtet der Urologe Dr. Jung von der Virngrundklinik über seinen Einsatz beim Verein „Ärzte für Afrika“. Dieser hat das Ziel, die urologische Versorgung in Ghana zu

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Abwasser

Neuler. Die Sitzung des Gemeinderates von Neuler beginnt am Mittwoch, 13. November, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Energiebericht 2018, die Ist-Analyse und Machbarkeitsstudie zur Breitbandversorgung, die Kalkulation der Abwassergebühren sowie Brandschutzmaßnahmen in der Brühlschule.

weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Herbstkonzert in Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Der Musikverein Schrezheim lädt am kommenden Samstag, 16. November, zum Herbstkonzert in der St. Georg Halle ein. Speisen und Getränke sind erhältlich, Beginn ist 19.30 Uhr.

weiter
  • 144 Leser

Krönendes Abschlusskonzert in Stödtlen

Musik Der Musikverein Stödtlen feiert das Ende seines Jubiläumsjahres.

Stödtlen. Gemeinsam mit der Jugendkapelle Stödtlein/Tannhausen feierte der Musikverein Stödtlen den Abschluss seines Jubiläumsjahres. Nachdem am Freitag vergangener Woche in der Liashalle zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt wurden, stand die Musik beim Jubiläumskonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins Stödtlen im

weiter
Kurz und bündig

Viva Voce ausverkauft

Stödtlen. Für das Konzert mit „Viva Voce“ am 1. Dezember in der St. Leonhardskirche in Stödtlen gibt es keine Karten mehr.

weiter
  • 205 Leser

Alle singen Evergreens und volkstümliche Weisen

Offenes Singen Instrumentalgruppe unterstützt in der restlos begeisterten Mühlbachhalle.

Ellwangen. Der Liederkranz Röhlingen hat am Freitag zum wiederholten Male ein offenes Singen anstimmen lassen. Die Zahl derer, die einfach nur Freude am Gesang haben, überzeugten mit dem Lied: „Musik ist meine Heimat, Gesang ist meine Welt!“

Unterstützt wurden sie dabei von einer Instrumentalgruppe, die flott und gleichzeitig einfühlsam

weiter

Pferdesportler erhalten Ehrung für ihre Leistungen

Rossball Der Pferdesportkreis Ostalb feierte die zahlreichen Erfolge der ausklingenden Saison.

Jagstzell. Traditionell im November bittet der Pferdesportkreis (PSK) Ostalb zum sogenannten Rossball. Bei der Veranstaltung werden die Erfolge der ausklingenden Saison in festlichem Rahmen geehrt und gefeiert. Auch in diesem Jahr hatte sich der Reit- und Fahrverein Jagstzell bereit erklärt, den Rossball auszurichten, sodass die zahlreichen Gäste

weiter

Frieden nach Zerstörung

Friedensdekade Inge Lempp berichtet aus Osttimor, Indonesien.

Ellwangen. Im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade und auf Einladung der katholischen Erwachsenenbildung berichtet Inge Lempp, als Entwicklungshelferin und Friedensfachkraft für Misereor tätig, über das „Friedensklima in Osttimor – zur Staatsgründung eines indigenen Volkes“.

Timor Leste, so der offizielle Name des Landes, ist

weiter

Musik bringt Spenden für Argentinien

Benefizkonzert „Sonic Insane“, Hohenberger deCamino-Chor, das Duo Jony und Thomas und das „Ellwanger Herrengedeck“tritt für den Arbeitskreis Vilmer Hohenberg auf.

Rosenberg-Hohenberg

Bereits zum vierten Mal hat der Arbeitskreis Vilmer Hohenberg ein Benefizkonzert veranstaltet. Der Erlös kommt der Partnerschaftsarbeit mit Argentinien zugute. Seit 25 Jahren gibt es diese Begegnungen einer schwäbischen Gemeinde mit einer Commune in Argentinien. Das Benefizkonzert mit der Band „Sonic Insane“ aus Aalen,

weiter

Sonderpreis geht wieder an Ellwanger

Literatur Gerhard Hutterers „Woidbluad“ ist Namensgeber für die Geschichtensammlung des Ralf-Bender-Preises.

Ellwangen. Der Ralf-Bender-Preis 2019 ist vergeben. Bereits zum zweiten Mal nach 2015 konnte Gerhard Hutterer, der Ellwanger Krimi-Autor, einen Sonderpreis mit nach Hause nehmen.

Die Geschichte „Woidbluad“ von Gerhard Hutterer ist bereits zum zweiten Mal nach 2015 Namensgeber für die Anthologie des Ralf-Bender-Preises. „Ich hatte

weiter
Polizeibericht

Unfall unter Alkohol

Ellwangen. Am Sonntagabend bogen zwei hintereinanderfahrende Autofahrer gegen 19.20 Uhr von der L 1060 aus Richtung Eggenrot kommend, auf die B 290 in Richtung Ellwangen ein. Kurz nach dem Abbiegen fuhr der 31-jährige Audi-Lenker aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden 48-jährigen Ford-Lenker auf, der dadurch leicht verletzt wurde. Da bei der Unfallaufnahme

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Rosenberg. Im Einmündungsbereich Lindenstraße/Schillerstraße missachtete ein 33-jähriger BMW-Lenker am Samstagvormittag gegen 10 Uhr die Vorfahrt einer von rechts heranfahrenden 20-jährigen Fiat-Lenkerin. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro.

weiter
  • 193 Leser

Herbstkonzert in Schrezheim

Musikverein Am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr mit Essen.

Ellwangen-Schrezheim. Der Musikverein Schrezheim lädt die Bevölkerung zum Herbstkonzert am Samstag, 16. November, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der St.-Georg-Halle in Schrezheim. Dirigentin Christine Kraus hat ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Weitere Mitwirkende sind die „Blechhölzer“ unter der Leitung

weiter

Bildung Masterstudium in Heidenheim

Heidenheim. Neben den Bachelor-Studienangeboten bietet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Master-Studierenden in 20 verschiedenen Studienrichtungen Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei der Informationsveranstaltung am Mittwoch, 20. November, ab 17 Uhr erläutert Prof. Dr. Marcus Hoffmann die Voraussetzungen und Organisation eines dualen Master-Studiums.

weiter
  • 220 Leser

Bei „Gut für die Ostalb“ gewonnen

Aalen. Alle rund 80 „Gut für die Ostalb“-Projekte mit Kinder- und Jugendbezug konnten während der Weltsparwoche an einem großen Gewinnspiel der Kreissparkasse Ostalb teilnehmen. Insgesamt 2500 Euro gab es für Projekte zu gewinnen, die von ihren Freunden und Unterstützern positive Facebook-Posts erhalten haben.

Die Gewinnerprojekte

weiter

5G Feldversuch auf der Ostalb

Infrastruktur Warum die NetCom BW in Röhlingen einen innovativen Feldversuch startet und was sich Unternehmen und Kommune davon erhoffen.

Ellwangen-Röhlingen

Highspeed-Internet für Privathaushalte über 5G und intelligente Straßenlaternen testen die beiden EnBW-Firmen NetCom BW und EnBW ODR in enger Abstimmung mit der Stadt Ellwangen und dem Röhlinger Ortschaftsrat. Für vier Wochen bzw. drei Monate sammeln die Unternehmen Messdaten, von denen sich auch die beteiligte Kommune konkret

weiter
  • 5
  • 171 Leser

Zahl des Tages

59

Diesen Rang nimmt der Ostalbkreis in einem Vergleich von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten hinsichtlich ihrer Zukunftschancen ein. Damit liegt die Ostalb sogar noch vor Berlin, meldet die Industrie- und Handelskammer.

weiter
  • 321 Leser

Kinder staunen bei der St.-Martinsfeier in Ellwangens Innenstadt

Martinsumzug Mit den Laternen leuchteten die Augen der Kinder beim Sankt Martins Umzug, der wie die Jahre zuvor an der Kirche St. Wolfgang startete. Die Erzieherinnen des Hariolf-Kindergartens erzählten hier anhand eines Bilderbuches die Geschichte des Heiligen Sankt Martin. Angeführt von Sankt Martin (Jana Satzenhofer) auf ihrem Pferd Palina machte

weiter
Tagestipp

„Der Fremde im Haus“

Der Theaterring Aalen präsentiert Agatha Christies Thriller als Schauspiel. Das Stück handelt von der jungen Cecily, die im Lotto gewinnt und sich ins Abenteuer stürzt. Sie verliebt sich in den mysteriösen Bruce Lovell, der ihr aber bald Angst einflößt.

Als Schauspieler ist unter anderem der Tatort-Star Michael Kausch anwesend.

Stadthalle Aalen

weiter
Schaufenster

Weltmusik im Bottich

Die Band „Jazz Hits Folks“ spielt am Mittwoch, 13. November, ab 20.30 Uhr im Bottich in Aalen. Balkanjazz, nordische Melodien, osteuropäische Gassenhauer und vieles mehr findet sich in ihrer Musik.

weiter
  • 380 Leser

Lösungen rund um den Stahl

Antras Das Unternehmen ist überall gefragt, wo es um Spezialmontagen und Sonderreparaturen geht. Im Hüttlinger Gewerbegebiet Bolzensteig wird die Produktionsfläche künftig vervierfacht

Aalen

Passgenaue Lösungen rund um den Stahl für die Anforderungen der Kunden finden: Das hat sich die Antras GmbH, derzeit noch in Aalen-Fachsenfeld ansässig, aber bald in Hüttlingen zu finden, auf die Fahnen geschrieben. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet branchenunabhängige Problemlösungen an.

Im besonderen Branchen-Fokus stehen

weiter
  • 564 Leser

Einhorntunnel kurzzeitig gesperrt

Leichte Rauchentwicklung an einem Auto

Schwäbisch Gmünd. Der Einhorntunnel ist am Montagabend kurzzeitig gesperrt worden. Wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilt, wurde ein Autobrand gemeldet, bei dem es sich jedoch lediglich um eine leichte Rauchentwicklung gehandelt habe. Die Sperrung war nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.

weiter
  • 3
  • 1488 Leser

Ausbildung „gesunde Musikschule“

Weiterbildung 13 Musikschullehrer aus ganz Deutschland werden auf Schloss Kapfenburg als Mentoren zertifiziert.

Lauchheim. Am Sonntag schlossen 13 Teilnehmer des Projekts „gesunde Musikschule“ erfolgreich ihre Weiterbildung ab. Sie werden zukünftig als Mentoren für Musikergesundheit an ihren Musikschulen tätig sein und die Erkenntnisse der Musikermedizin und Musikphysiologie in den Unterricht integrieren.

Dadurch kann bei den Schülern gesundheitlichen

weiter

AWO-Kreisverband feiert

Jubiläum „Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft“ – unter diesem Motto feierte die AWO in Baden-Württemberg 100. Geburtstag. An der Feier in Karlsruhe mit über 1000 Gästen nahm auch eine Gruppe des AWO-Kreisverbandes Ostalb teil. Sie verfolgte eine mitreißende Bühnenshow und Grußworte, die die Verdienste der AWO um

weiter
  • 5
  • 920 Leser

Auf dem Uniongelände steht nur noch das Dampfkesselhaus

Konversion Die früheren Aalener Union-Werke sind abgerissen. Der Landkreis hat das Grundstück gekauft, um in direkter Nachbarschaft zum Landratsamt einen zweiten Verwaltungsbau zu errichten. Stehen geblieben ist nur das alte Dampfkesselhaus samt Kamin. Der Kreis hat es der Stadt überlassen. Sie will das Backsteinensemble als Zeugnis der Aalener

weiter

Anmelden zu Jugend musiziert

Musik Der Regionalwettbewerb Ostwürttemberg startet. Anmeldung noch bis 15. November.

Lauchheim. Der Startschuss für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ 2020 ist gefallen. Der Regionalwettbewerb Ostwürttemberg findet vom 24. bis 26. Januar in Heidenheim und Waldstetten statt. Anmeldungen für die Region Das Anmeldeformular findet man auf www.schloss-kapfenburg.de unter dem Menüpunkt „Jugend musiziert“. Dort

weiter

Frühstück mit der Band Luciel und Pianist Ian Shaw

Jazzfest Mit Schmusejazz und einem echten Entertainer geht das Aalener Festival im Ostertag zuende.

Jedes Jahr ein wenig anders, jedes Jahr ein wenig spannend. Das Aalener Jazzfest folgt keinen festen Regeln, keinem immer gleichem Ablauf. In diesem Jahr ging es erneut andere Wege. Ins Ostertag, das sich als attraktiver Veranstaltungsort erwies. Ein Ort, in dem das Festival sich in diesem Jahr eher leise und entspannt verabschiedete: mit Ian Shaw und

weiter

Antipoden des 19. Jahrhunderts harmonisch vereint

Schwörhauskonzert Klaviervirtuose Wolfgang Manz bringt Werke von Johannes Brahms und Franz Liszt.

Zwei Antipoden des 19. Jahrhunderts standen auf dem Programm des Gmünder Schwörhauskonzerts. Johannes Brahms, der konservative Komponist, und Franz Liszt, ein der Programmmusik verpflichteter Klaviervirtuose. Wolfgang Manz, mit vielen Preisen ausgezeichneter Pianist aus Nürnberg, trat vor Jahren schon einmal im Schwörsaal der Musikschule auf.

Am

weiter
  • 5

So soll Kirchenmusik sein

Konzert Der Aalener Kammerchor unter der Leitung von Thomas Baur präsentiert gemeinsam mit dem Konzertorganisten Hans-Roman Kitterer Bruckner-Motetten in einem starken Kontext.

Ambitioniert ist das Programm „Bruckner Motetten“, das der Aalener Kammerchor unter der Leitung von Thomas Baur und gemeinsam mit dem Konzertorganisten Hans-Roman Kitterer am Freitagabend in der evangelischen Kirche in Königsbronn aufführte.

Am Ende steht Thomas Baur auf der Kanzel, sein Kammerchor drängt sich auf der niedrigen Empore:

weiter

Die Wirrungen des Lebens ausgelotet

Theater „Blütenträume“ – starke Premiere mit Boulevardtheater in der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb.

Sie suchen Nähe gegen die Einsamkeit, sie emanzipieren sich von der Trainerin im Flirt-Kurs, sie kommen sich näher, die Gruppendynamik eskaliert in feuchtfröhlicher Partystimmung. Das darin geborene spontane WG-Projekt scheitert, weil (fast) alle gefunden haben, was sie suchten, wonach sie sich sehnten: neue Partner, bestätigende Aufgaben, Ende

weiter

Treppe auf die Heide wird erneuert

Stadtteile Wie Stadt und Wohnungsbau das Umfeld des Rötenbergs verbessern wollen.

Aalen. Der Treppenaufgang zwischen Saumweg und Hangweg auf dem Rötenberg ist seit Montag, 11. November, bis voraussichtlich 29. Februar für Fußgänger gesperrt. Sie wird komplett neu gebaut. Das teilt die Stadt auf Nachfrage der SchwäPo mit. „Für die Fußgänger ist eine alternative Wegstrecke ausgeschildert.“

Der Treppenneubau gehört

weiter

Verdienstmedaille in Gold für Tina Altenburg

Ehrungen Die Aalener Fastnachtszunft zeichnet verdiente Mitglieder aus.

Aalen-Oberalfingen. Zum 42. Ordensfest hatte die Aalener Fastnachtszunft zum Sauren Meckereck ins „Kellerhaus“ in Oberalfingen geladen. Präsident Hannsi Gässler konnte neben vielen Mitgliedern, von denen eine ganze Reihe mit Orden geehrt wurden, auch einige Goldordensträger und Ehrengäste begrüßen.

In seiner Begrüßungsrede sagte

weiter

Vom Taxifahrer zum Verleger

Kultur Axel Dielmann erzählt in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen aus seinem Leben.

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitagabend plauderte Axel Dielmann in der Buchhandlung Henne aus dem Nähkästchen. Mit Witz und Charme erzählte der 60-jährige Frankfurter von seinem abenteuerlichen Weg zum Verleger – und gab seinen Gästen einen Einblick in das Handwerk des Buchbinders.

„Aus einer Eitelkeit“, wie er sagt, begann Dielmann

weiter

3000 Euro fürs Segeltaxi

Soziales Aus dem Erlös des Benefizkonzerts mit Comedia Vocale spendet der Lions Club Aalen Kocher-Jagst 3000 Euro an den Verein Segeltaxi. Dank der Aktion können Familien mit kranken Kindern eine Reise unternehmen. Bei der Scheckübergabe (von rechts): Harry Ulrich vom Lions Club, das Ehepaar Schiele vom Segeltaxi und Dirk Häcker von Comedia Vocale.

weiter
  • 5
  • 542 Leser

Blaskonzert in der Stadtkirche

Musik Der „Schwäbische Posaunendienst“ gastiert zum 90-jährigen Bestehen des Posaunenchores in Aalen.

Aalen

In der Stadtkirche St. Nikolaus stand das „Blechbläserkonzert“ zum 90-jährigen Bestehen des Posaunenchores des CJVM (Christlicher Verein für junge Menschen) auf dem Programm. Mit dabei war auch der „Schwäbische Posaunendienst“. Ein Name, der sicher nicht jedem etwas sagt.

„Er kommt von dem Dienen, da die Trompeten

weiter

Hubertusmesse und Kinderlieder

Gemeindefest Weststadt-Katholiken feierten in Kirche und Gemeindehaus.

Aalen-Unterrombach. Gefeiert hat die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius am Wochenende in der Weststadt: das jährliche Gemeindefest im Gemeindehaus St. Ulrich, das 50 Jahre alt wurde und die Hubertusmesse in der Thomaskirche.

Pfarrer Wolfgang Sedlmeier hieß die Jägervereinigung mit Kreisjägermeister Ott-Stopar an der Spitze im Gotteshaus

weiter

Schrottkarosse illegal entsorgt

Das komplett ausgeschlachtete Fahrzeug wurde an einer Wendeplatte abgestellt

Aalen-Affalterwang. Eine komplett ausgeschlachtete Schrottkarosse entsorgten Unbekannte an einer Wendeplatte in Affalterwang, meldet die Polizei. Das Fahrzeug wurde auf der Verlängerung der Neresheimer Straße, die in einen Feldweg übergeht abgestellt und von dem Anrufer am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr entdeckt. Beamte des Aalener Polizeireviers

weiter
  • 1134 Leser

Einbahnstraße ist vom Tisch

Kapuzinerweg Die Verkehrssituation war Thema bei der jüngsten Verkehrsschau. Statt der großen Einbahnstraßenregelung kommen bald Halteverbotszonen.

Ellwangen

Auch nach der Öffnung der DRK-Tiefgarage in der Dalkinger Straße bleibt die Verkehrslage im angrenzenden Wohngebiet am Kapuzinerweg und der Gartenstraße angespannt.

Seit 2017 spielt sich hier allmorgendlich Dasselbe ab: Über die gesamte Straßenlänge parken Autos. Der Gegenverkehr hat kaum eine Möglichkeit, auszuweichen, es sei denn,

weiter
  • 135 Leser

Vom Segen der Gelassenheit

Singspiel Das Stück von Kathi Stimmer-Salzeder nach einer Erzählung um die „10 Gebote der Gelassenheit“ von Papst Johannes XXIII begeistert in der Schönenbergkirche.

Ellwangen

Wer am Sonntagabend in der Schönenbergkirche einen Sitzplatz wollte, hat gut daran getan, sich rechtzeitig auf den Weg zu machen. Das Singspiel „Im Garten des Lebens“ von Texterin und Komponistin Kathi Stimmer-Salzeder hat so viele Menschen angelockt, dass selbst auf den Emporen die Besucher standen.

Die Schönenberger Musikgruppe

weiter

120 Millionen für den Wohnungsbau

Wohnen Was die städtische Tochter in den kommenden Jahren konkret plant. Und warum sie laut OB Thilo Rentschler mietpreisdämpfend wirkt.

Aalen

In München kostet der Quadratmeter auf dem freien Markt schon 17 Euro. In Aalen steigen die Mieten ebenfalls. Und wäre nicht die Wohnungsbau mit ihren Aktivitäten, dann wären sie wohl noch höher. 5,75 Euro verlangt die städtische Tochter im Durchschnitt. Für den OB und Aufsichtsratsvorsitzenden Thilo Rentschler steht fest: Die Wohnungsbau

weiter
  • 5
  • 185 Leser

Asterix und Obelix weichen ödem Einheitsweiß

Kunst Warum die Comicfiguren am östlichen Zugang zur Hirschbachunterführung verschwunden sind.

Aalen. An der Hirschbachunterführung befand man sich bis vor Kurzem wie in einem berühmten gallischen Dorf. Obelix mit Hinkelstein und der Zaubertrank kochende Miraculix begleiteten Fußgänger und Radfahrer am östlichen Zugang zur Unterführung.

Das Comicflair ist verschwunden, was mancher Passant sehr bedauert. Maler haben die gallische Szenerie

weiter

Treppenaufgang zwischen Saumweg und Hangweg gesperrt

Monatelanger Umweg für Fußgänger zwischen Rötenberg und Stadt

Aalen. Seit Anfang November und bis voraussichtlich 29. Februar 2020 ist der Treppenaufgang für Fußgänger zwischen Saumweg und Hangweg voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist laut Stadtverwaltung der Neubau der Treppe.

In diesem Zeitraum kann die Treppe nicht benutzt werden. Für die Fußgänger ist eine alternative

weiter

Wiebke Bader stellt in Aalen aus

Kultur Die Künstlerin zeigt unter dem Titel „Seelenschmeichler“ ihre Skulpturen in der Innenstadt.

Aalen. Wenn man Wiebke Baders Skulpturen das erste Mal sieht, versteht man sofort, wieso ihre Ausstellung „Seelenschmeichler“ heißt.

Sanfte, geschwungene Formen und Figuren mit allem anderen als Modelmaßen verteilen sich im Ladenlokal. Nun sind ihre Kunstwerke hinter den Schaufenstern der Reichsstädter Straße 14 (gegenüber Spielzeug

weiter

„Joy of Gospel“ singt für Nepal

Musik Das Benefizkonzert in der Unterkochener Wallfahrtskirche wird für die Besucher zu einem Erlebnis, das lange nachklingt.

Aalen-Unterkochen

Gleich zu Beginn zog der Chor „Joy of Gospel“ mit seinem langsamen Einzug in die voll besetzte Unterkochener Wallfahrtskirche die Besucher mit dem gefühlvoll vorgetragenen Lied „Glory is the Lord“ in seinen Bann. Und die sollten ihr Kommen in den folgenden über eineinhalb Stunden nicht bereuen. Denn der Chor

weiter
Zur Person

Bodamer im Präsidium

Essingen/Bonn. Der Essinger Ralf Alexander Bodamer ist ins Präsidium des Reservistenverbands der Deutschen Bundeswehr gewählt worden. Der Reservistenverband hat rund 115 000 Mitglieder und organisiert unter anderem Schießübungen sowie den Austausch sicherheitspolitischer Informationen. Bei der Bundesdelegiertenversammlung, die vergangene Woche

weiter

Stimmungsvolle Feier auf Ruine Flochberg

St.-Martinsfeier Idee des städtischen Kindergartens „Sonnenschein“ kommt gut an.

Bopfingen-Schloßberg. Bei kaltem aber trockenem Wetter hat der städtische Kindergarten „Sonnenschein“ mit sehr vielen Gästen ein Martinsfest auf der Ruine Flochberg gefeiert. Zu Beginn hat dabei Pfarrer Hubert Klimek eine Andacht gehalten, in der er den großen und kleinen Besuchern den Lebenslauf des Heiligen Martins verdeutlichte.

weiter

Narren machen Lauchheims Marktplatz zur Partymeile

Fasching Karnevalsverein Bettelsack-Narra eröffnet mit elf Böllerschüssen und buntem Treiben die Saison.

Lauchheim. Es kracht ordentlich im Städtle. Mit elf Böllerschüssen und viel „Bettel hier – Bettel da“ hat der Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit eröffnet.

Als wären sie nach ihrem Sommerschlaf aus verwinkelten Gässchen gekrochen, zieht eine gemischte Horde zahlreicher

weiter

Schuften für das Schneevergnügen

Wintersport Jetzt fehlt nur noch die weiße Pracht: Die „Lifträte“ der Skilift Kapfenburg GmbH haben die Vorbereitungen in Hülen für die kommende Saison abgeschlossen.

Lauchheim-Hülen

Für Schal und Mütze ist es schon so weit. Aber auch wenn von sinkender Schneefallgrenze die Rede war, zum Skifahren reicht es in Hülen noch lange nicht. Dabei bräuchte jetzt nur noch der Hauptschalter umgelegt werden und der Kapfenburg-Skilift könnte laufen.

Am vergangenen Samstag haben die Macher der Skilift Kapfenburg GmbH an

weiter

Zupf-Ensembles spielen gemeinsam

Musik Konzert „Gemeinsam durch alle Zeiten“ im Wasseralfinger Bürgersaal sorgt für Begeisterung.

Aalen-Wasseralfingen. Angefangen hat alles vor drei Jahren. Damals haben die drei Zupfensembles aus Ebnat, Schwäbisch Gmünd und Wasseralfingen ausprobiert, wie gemeinsames Musizieren klappen könnte. „Dreiklang“ hieß das Konzert damals und war ein großer Erfolg.

Am Samstag haben sie es dann wieder getan. Die Mandolinen- und Gitarrengruppe

weiter

Im Sommer wird’s ein Freibad

Freizeitbad Der Neubau bringt bessere Trainingsbedingungen für Schwimmer und Taucher und mehr Spaß und Erholungschancen für Badegäste.

Oberkochen.

Das neue Hallenbad und die Dreifeld-Sporthalle werden im Doppelpack gebaut. Die Kosten der Sporthalle werden auf 14 Millionen Euro geschätzt, ein Aushängeschild für die gesamte Region soll das Hallen- und Freizeitbad mit einer Investition von 24,5 Millionen Euro geben. So sieht die Detailplanung für die Bereiche des Hallenbads aus:

weiter
  • 5
  • 168 Leser

Sanierung des Schubartwegs in Sicht

Gemeinderat Mindestens 250 000 Euro muss Oberkochen für die Maßnahme investieren.

Oberkochen. Der Gemeinderat hat die Sanierung des Schubartwegs mit der Vergabe der Entwurfs- und Ausführungsplan auf den Weg gebracht. Den Zuschlag erhielt das Büro „Stadtlandingenieure Ellwangen.“

Der Schubartweg ist marode, die Sanierung überfällig. Sie wurde im Rahmen der Prioritätenliste auf Frühjahr 2021 vorgezogen. Auf Nachfrage

weiter

Mann entblößt sich vor junger Frau

Die Frau saß zur Tatzeit in ihrem Fahrzeug

Mögglingen. Ein 53-Jähriger stellte sich am Samstagmittag auf den Bahnsteig und zeigte einer jungen Frau sein Geschlechtsteil. Die 25-Jährige saß in ihrem Fahrzeug, das auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufmarktes in der Bahnhofstraße mit Blickrichtung Bahnsteig abgestellt war. 

Als die 25-Jährige den Mann ansprach,

weiter
  • 5
  • 5362 Leser

Markt trotz Kälte gut besucht

Martinimarkt Der traditionelle Martinimarkt in der Aalener Innenstadt war trotz der kalten Temperaturen gut besucht. Zwischen den rund 60 Ständen trafen sich die Menschen, um zu plaudern und die Angebote zu begutachten. Neben Gewürzen, Winterkleidung oder gebrannten Mandeln gab es zum Beispiel Kittelschürzen und Bürsten zu kaufen. Text: cr/Foto:

weiter

Mit gefälschten Kennzeichen bis nach Bayern geflüchtet

Die Polizei verfolgte den 33-Jährigen bis nach Wallerstein

Westhausen. Ein 33-Jähriger VW-Fahrer flüchtete am Samstagabend gegen 21.15 Uhr mit von Westhausen über Haisterhofen, Unterschneidheim, Ellwangen, Bopfingen und Kirchheim bis in den bayerischen Bereich vor einer Polizeistreife, berichtet die Polizei. Um den Mann einer routinemäßigen Kontrolle zu unterziehen, wollten Beamte

weiter
  • 3
  • 1921 Leser

Kuch verzaubert Abtsgmünd

Show Der Mentalmagier Christoph Kuch war zu Gast in Abtsgmünd. Welche Tricks besonders toll waren.

Abtsgmünd. Einen magischen Abend erlebten die Gäste in der vollen Zehntscheuer in Abtsgmünd. Der Mentalmagier Christoph Kuch war mit seinem Programm „Ich weiß“ zu Gast und verblüffte die Besucher ein ums andere Mal. Aber auch der Humor kam nicht zu knapp.

Doch was ist ein Mentalmagier überhaupt? Auf diese Frage gab Christoph Kuch:

weiter

Zulauf zum Orrotsee verfärbte sich blau

Ein Lebensmittelfarbstoff hat die Blaufärbung verursacht, sei aber ungefährlich

Rosenberg. Am Sonntagnachmittag wurde durch einen Zeugen gegen 14.20 Uhr mitgeteilt, dass der Zulauf zum Orrotsee blau verfärbt ist. Dieser Umstand rief die Polizei, die Rosenberger Feuerwehr, Vertreter einer nahegelegenen Firma sowie des Landratsamtes auf den Plan. Wie die Polizei berichtet, konnte festgestellt werden, dass ein Lebensmittelfarbstoff

weiter
  • 1670 Leser

Zukunftsatlas:Ostalb liegt vor Berlin

Untersuchung IHK hat Ergebnisse der Prognos-Studie zu Zukunftschancen der Landkreise ausgewertet.

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg hat die Ergebnisse des Prognos Zukunftsatlasses 2019 für die Region ausgewertet. In der Studie werden anhand verschiedenster Faktoren Regionen und ihre Perspektiven beleuchtet, bewertet und einem Ranking unterzogen. Die Ergebnisse zeigten, so die IHK, dass Ostwürttemberg gute Zukunftschancen biete. Der Prognos

weiter
  • 358 Leser

Wanner: OB gibt Hoffnung nicht auf

Innenstadt Zum 30. November schließt Spielzeug-Wanner. Warum der OB noch eine Chance sieht.

Aalen. Obwohl Spielzeug-Wanner für 30. November sein endgültiges Aus angekündigt hat – OB Thilo Rentschler hat die Hoffnung auf ein Spielwarenangebot in Aalen, mitten in der City, noch nicht aufgegeben. „Juniorchef Matthias Wanner überlegt seit Längerem, mit einem kleineren überschaubaren Sortiment, beispielsweise mit Brettspielen,

weiter
  • 4
  • 901 Leser

Einbrecher kommen durch Terrassentüre

Einbruch in ein Bopfinger Wohnhaus am Sonntag.

Bopfingen. An einem Haus im Wohngebiet unterhalb des Sandbergs wurde am Sonntag zwischen 10 Uhr und 20 Uhr die Terrassentüre von einem Unbekannten aufgehebelt. Anschließend begab sich der Täter in das Schlafzimmer und durchsuchte dieses. Er entwendete vorgefundenes Münzgeld und flüchtete anschließend. Hinweise auf den

weiter
  • 1
  • 617 Leser

Zukunftsatlas: Ostalbkreis hat hohe Zukunftschancen

Der Ostalbkreis erreicht im Ranking der IHK Platz 59 von 401 und liegt damit sogar vor Berlin

Der Ostalbkreis hat hohe Zukunftschancen, das gibt die IHK Ostwürttemberg aus ihren Ergebnissen des "Prognos Zukunftsatlas 2019" für die Region bekannt. Der Landkreis Heidenheim biete leichte Chancen für die Zukunft. Die Region sei laut IHK für die Zukunft somit bereits recht gut gerüstet, biete aber zugleich Entwicklungspotentiale.

weiter
  • 5
  • 1482 Leser

Jubiläen von NaPo und Virngrundkrähen

Fasnachtsauftakt Sitzungspräsident Oki Eberhard und FCV-Präsi Jürgen Fünfgelder feierten am Fuchseck mit den Fasnachtszünften, Verwaltungsspitze und Bürgern. Drei Prunksitzungen wird es dieses Jahr geben, die NaPo feiert 66-jähriges Bestehen, die Virngrundkrähen 22-jähriges. Text/Foto: gek

weiter
  • 1146 Leser

Mit Samy Deluxe ein Rap über Aalen texten

In einem Workshop hat der prominente Rapper zusammen mit Keraamika Aalener Jugendlichen gezeigt, wie Hip Hop geht.

Oberkochen. Tanzen und Hip Hop, das hängt unzertrennlich miteinander zusammen. Doch das Ganze will gelernt sein. Wie praktisch, dass an diesem Wochenende mit Samy Deluxe, einer der prominentesten deutschen Rapper zu Gast auf dem Jazzfest ist und es in Aalen mit Keraamika eine renommierte Tanzgruppe gibt. Gemeinsam haben sie ihr Können im Zeiss

weiter
  • 110 Leser

So wird bei uns St. Martin gefeiert

Bräuche, Laternentrends und Termine. Alles, was Sie zum Martinsfest in der Region wissen müssen.

Aalen. Kinder mit bunten Laternen, St.Martin auf seinem Pferd, ein frierender Bettler und das traditionelle Martinslied "Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne" - das alles gehört zu einer St. Martinsfeier dazu. Und das gibt's auch jährlich in Aalen. Doch wer versteckt sich unter dem langen Mantel und Helm als St. Martin? Ist es ein Martin

weiter
  • 164 Leser

Marita hatte Recht: Claudia ist Siegerin bei "The Voice of Germany"

Den Gewinnertitel im Video nochmal anschauen.

Aalen. Auch wenn keine unserer Ostalb-Kandidatinnen beim gestrigen Finale von "The Voice of Germany" auf der Bühne stand, flimmerte die erfolgreiche Castingshow über tausende Bildschirme im Ostalbkreis. Zuvor hat unsere Halbfinalistin Marita Hintz ihre Abschätzung abgegeben. Und sie hatte Recht: „Ich denke, die Mehrheit der Zuschauer

weiter
  • 5
  • 1692 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Stadtgarten-Gastronom Safet Ljajka pachtet die Räume des im ersten Stock am Gmünder Marktplatz 11, um dort das Paulaner-Wirtshaus samt Biergarten zu betreiben. Der Gastronom möchte im Februar eröffnen.

Julia Trinkle

8.20 Uhr: Ne, ne, ne...Der VfR Aalen – auf Rang 13 direkt vor der Abstiegszone – hat sein Sonntagsspiel

weiter
  • 5
  • 2089 Leser

Die neue Woche startet mit teils zähem Hochnebel

Mit Sonne gibt es bis zu 9 Grad, im Dauergrau bleibt es kühler.

Am Montag spielen wir auf der Ostalb wieder das altbekannte Hochnebel-Sonne-Spiel. Der Tag startet trüb, mit vielen Wolken beziehungsweise es ist hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück löst sich der Hochnebel im weiteren Tagesverlauf auf, an vielen Stellen wird es aber den gesamten Tag über trüb bleiben. Die Spitzenwerte

weiter

Regionalsport (13)

Korrektur

11:0 für Fachsenfeld/Dewangen

Fußball. Am Ende könnte ein Tor entscheidend sein. In diesem Fall scheint es allerdings nur theoretischer Natur. Der Tabellensechste der Fußball-Kreisliga B III, die SGM Fachsenfeld/Dewangen hat den SSV Aalen II am Sonntag mit 11:0 besiegt. Im Spielbericht der SchwäPo in der Montagausgabe wurde das Ergebnis richtig wiedergegeben. In der Tabelle

weiter
  • 251 Leser

Seminar Steuern und Finanzen

Der Sportkreis Ostalb veranstaltet am Mittwoch, 20. November, von 19 bis 21.30 Uhr einen Abend zum Thema „Steuern und Finanzen für Vereine“. Referent ist Steuerberater Horst Lienig.

Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der TG Hofen (Opalstraße 29, Aalen-Hofen) statt. Die Teilnahmegebührt beträgt 20 Euro. Um eine Anmeldung per Mail

weiter
  • 412 Leser

Ilzhöfer und Krieg bei der Futsal-WM

Nicole Ilzhöfer aus Essingen und Sarina Krieg aus Bartholomä stehen bei der Gehörlosen-Futsal-WM in Winterthur im Team der deutschen Futsal-Nationalmannschaft. Das Los hatte ihnen eine Hammergruppe beschert. Mit Spanien, Irland und Russland mussten es Ilzhöfer, Krieg & Co. mit drei europäischen Spitzenmannschaften aufnehmen. Seit Montagabend

weiter
  • 1

Zahl des Sports

3.

Platz: Der VfR Aalen gehört zu den Top drei in der Zuschauertabelle der Regionalliga Südwest. 2308 Besucher kamen in der Hinrunde im Schnitt zu den Heimspielen in die Ostalb-Arena. Einmal wurde gar die 3000er-Marke geknackt: Zum Derby gegen den SSV Ulm 1846 (2:2) kamen 3033 Fans.

weiter
  • 5
  • 333 Leser

0:5 gegen den Spitzenreiter

Fußball, B-Juniorinnen Erneute Oberliga-Pleite für die Ellwanger U17.

Gegen den Tabellenführer aus Donzdorf startete die U17 des FC Ellwangen sehr defensiv. Die Gastgeberinnen machten die Räume eng, wodurch Donzdorf kaum zu Chancen kam – bis zum stark herausgespielten 0:1 in der 30. Minute. Als die Ellwangerinnen ihre Bemühungen in der Offensive verstärkten, fingen sie sich in der 42. Minute das 0:2, gefolgt

weiter

Baseball geht 2019/2020 wieder Indoor

Baseball Die Aalener Baseballer sind ab sofort Indoor anzutreffen. Im November startete wieder das Hallentraining, nur die jungen Mini-Baseballer machen noch Pause und sind am 14. Januar 2020 wieder am Ball. Neu im Angebot ist seit Kurzem neben Baseball auch Cricket. Infos unter https://mtv-aalen.de.

weiter
  • 130 Leser

Das Boxtalent aus Unterkochen

Boxen Der zwölfjährige Alpay Gül besitzt viel Potenzial. Trainer Armin Jooß vom Box-Club Oberkochen lobt seinen Schützling für dessen Trainingseifer und seine Beinarbeit.

Leichtathletik, Taekwondo, Boxen - der junge Alpay Gül hat in seinem jungen Alter bereits einige Sportarten ausprobiert. Hängen geblieben ist er beim Boxen. Dabei ist er Ende Oktober baden-württembergischer Meister geworden. „Er entwickelt sich sehr gut“, lobt Vater Erdogan „Eddie“ Gül seinen Sohn.

„Als er klein war,

weiter

Traumstart mit Abwärtstrend

Fußball, Regionalliga Platz 13 nach der Hinrunde: Der VfR Aalen begeistert zu Saisonbeginn, danach fehlt der neuen Mannschaft die Konstanz – und teilweise die Gier und Einstellung.

Die Kurve zeigt nach unten: Der VfR Aalen ist als Siebter in die Saison gestartet. Was folgte war ein langsamer, aber stetiger Abwärtstrend mit Platz 13 zum Ende der Vorrunde. Es sind Zahlen, die Michael Weißkopf nicht gefallen. „Natürlich macht mir diese Tendenz Sorgen. Die Abwärtsspirale kann keinem gefallen“, sagt das Präsidiumsmitglied

weiter
  • 4
  • 227 Leser

KG unterliegt auch in Benningen

Ringen, Oberliga Fachsenfeld/Dewangen unterliegt beim Sechsten RSV Benningen mit 13:17 und bleibt mit 4:18 Punkten Vorletzter.

In einem relativ ausgeglichenen Kampf musste sich die KG mit 13:17 geschlagen geben. Bei 5:5 Siegen brachten die höheren Einzelsiege der Benninger den Ausschlag. Konditionell stark und kämpferisch gut zeigten sich die mittleren Gewichtsklassen.

57 kg G: Ralf Pfisterer hatte mit dem Nachwuchsringer Ermikan Mehmedov keine Probleme. Er dominierte früh

weiter

ACR verliert erstmals

Ringen, Verbandsliga 16:17 beim einzigen Konkurrenten um den Titel, SV Fellbach.

Am zweiten Rückrunden-Kampftag stand das Spitzenduell – Erster gegen Zweiten – zwischen dem AC Röhlingen und dem SV Fellbach auf dem Plan. Hierbei musste sich der AC in einer nervenzerreißen Begegnung mit 16:17 beim SV Fellbach geschlagen geben. Damit endeten beide Duelle der beiden Mannschaften aus Hin- und Rückkampf mit dem identischen

weiter

Schwabsberg rettet das Remis

Kegeln, 1. Bundesliga Die KC-Herren schrammen hauchdünn an einer Heimniederlage gegen Amberg vorbei.

Ein wackelnder und nicht fallender Kegel sicherte den Schwabsbergern das Unentschieden. 3570:3569 Kegel und 4:4 Mannschaftspunkte standen am Ende auf der Anzeigentafel. Mit einem Start nach Maß – 2:0 Punkte und ein Plus von 89 Kegeln – eröffneten die Hausherren die Begegnung. Dass am Ende nur ein Unentschieden herauskam, lag an den aufopferungsvoll

weiter

SG MADS macht zweiten Sieg perfekt

Volleyball, Herren, Regionalliga Mit 3:1 Sätzen schlägt die Ostalb-Spielgemeinschaft in der Heidehalle Mutlangen den VfB Friedrichshafen II und zieht damit in der Tabelle vorbei.

Im dritten Heimspiel, zu Gast war die Bundesligareserve des VfB Friedrichshafen, trafen die Ostalbvolleyballer auf einen sehr routinierten Gegner. Noch vor einigen Jahren waren zwei Akteure aus den Reihen Friedrichshafens in der 1. Bundesliga beim damaligen Deutschen Meister tätig.

Die Gäste hatten anfangs keinerlei Probleme, knallharte Sprungaufschläge

weiter

Überregional (86)

„Es geht wieder ums Fundamentale“

Cem Özdemir hält in Marbach die diesjährige Schillerrede und betont die hohe Bedeutung von Meinungsfreiheit.
Schon eine halbe Stunde vor Beginn gibt es im proppenvollen Kilian-Steiner-Saal des Deutschen Literaturarchivs (DLA) kaum noch einen Sitzplatz, immer mehr Menschen drängen herein. Es ist der 260. Geburtstag Friedrich Schillers und dieses Jahr hat die Schillergesellschaft den Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir zur traditionellen Schillerrede geladen. weiter
  • 144 Leser
Hintergrund

„Individualität in Serie“

Anne Katrin Bohle ist Staatssekretärin im Bundesinnenministerium und zuständig für Bauen, Wohnen sowie Stadtentwicklung. Sie sieht Chancen in der modularen Bauweise. Wieso bestehen gegenüber der modularen, seriellen Bauweise in Deutschland so große Vorbehalte? Anne Katrin Bohle: Viele Menschen setzen seriellen Wohnungsbau mit den monotonen Plattenbauten weiter
  • 171 Leser

„Infizieren statt boykottieren“

Der 85-jährige Regisseur Roberto Ciulli aus Mülheim erhält den „Faust“ für sein Lebenswerk.
Mit langem Applaus hat das Publikum am Samstag den Regisseur, Schauspieler und Theaterleiter Roberto Ciulli als Träger des deutschen Theaterpreises „Der Faust 2019“ gefeiert. Der 85-jährige Gründer des Theaters an der Ruhr in Mülheim (Nordrhein-Westfalen) nahm in Kassel die undotierte Auszeichnung für sein Lebenswerk entgegen. Laudator weiter
  • 241 Leser

„Neue Mauern stehen unserem Zusammenhalt im Weg“

Zehntausende Menschen feiern in Berlin fröhlich den Fall der Mauer vor 30 Jahren. Der Bundespräsident und die Kanzlerin nutzen den Jahrestag aber auch für ernste Mahnungen.
Drei Jahrzehnte nach der Überwindung der Teilung Deutschlands hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor neuen Mauern in Politik und Gesellschaft gewarnt. Am 30. Jahrestag des Mauerfalls rief er in Berlin dazu auf, diese wieder einzureißen und für Demokratie und Zusammenhalt zu streiten. Am Brandenburger Tor sagte der Bundespräsident, die weiter
  • 122 Leser

„Systemsprenger“ nominiert

Das deutsche Drama „Systemsprenger“ ist für den Europäischen Filmpreis nominiert. Das gaben die Ausrichter am Wochenende auf dem Filmfestival im spanischen Sevilla bekannt. Auch mit dem Silbernen Bären der Berlinale und als deutscher Beitrag für den Auslands-Oscar ist das Spielfilmdebüt von Nora Fingscheidt um ein extrem schwieriges weiter
  • 227 Leser

Achter Sieg im achten Profikampf

Profiboxer Artem Harutyunyan (rechts) hat dem wiederbelebten Universum-Boxstall einen erfolgreichen Einstand bei der Live-Berichterstattung im ZDF beschert. Der 29 Jahre alte Olympia-Dritte von Rio gewann in der Nacht zum Sonntag in Hamburg gegen den Russen Islam Dumanow durch Mehrheitsentscheid nach Punkten. Der Hamburger mit armenischen Wurzeln sicherte weiter
  • 211 Leser

Alexander Zverev will bei ATP-WM „wieder alles“

Als Titelverteidiger startet der Hamburger am Montag in das Tunier der besten acht Spieler des Jahres. Boris Becker traut dem 22-Jährigen den erneuten Coup zu.
Alexander Zverev drosch einen Ball in Richtung Hallendach und traf zielgenau eine der Logen im Oberrang. Der Tennisspieler grinste und riss seine Arme mit einer langen Ausholbewegung in die Höhe. Am Netz klatschte er fröhlich mit Novak Djokovic ab, umarmte sein Gegenüber und checkte auf der Bank erst einmal sein Handy. Roger Federer kam in dunkler weiter
  • 250 Leser

Alibaba China im Kaufrausch

Trotz einer sich abschwächenden Konjunktur steuern Chinas Online-Händler am Montag, dem „Singles Day“, auf neue Verkaufsrekorde zu. Ursprünglich galt der 11. November in China unter Studenten als eine Art Anti-Valentinstag für Alleinstehende, weil das Datum nur aus Einsen besteht. 2009 begann der Online-Händler Alibaba dann damit, aus weiter
  • 143 Leser

Aramco Startschuss für Mega-Börsengang

Nach langer Verzögerung des Börsengangs des saudischen Ölriesen Aramco soll nächsten Sonntag die Zeichnungsfrist für die Aktien beginnen. Privatanleger können die Aktien wohl bis 28. November zeichnen. Das geht aus dem Börsenprospekt hervor, den der Staatskonzern am Wochenende veröffentlichte. Analysten schätzen den Wert von Aramco auf 1,5 weiter
  • 159 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Norwich City – FC Watford 0:2 FC Chelsea – Crystal Palace FC 2:0 FC Burnley – West Ham 3:0 Newcastle Utd. – AFC Bournemouth 2:1 FC Southampton – FC Everton 1:2 Tottenham Hotspur – Sheffield United 1:1 Leicester – FC Arsenal 2:0 Manchester Utd. – Brighton & Hove Albion 3:1 Wolverhampton weiter

Baurecht soll einfacher werden

Die Minister Klöckner und Seehofer wollen bürokratische Hürden für Landwirte abbauen.
Die Bundesregierung will Bauern den Ausbau ihrer Ställe für mehr Tierwohl erleichtern. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Bauminister Horst Seehofer (CSU) kündigten am Sonntag eine entsprechende Änderung des Baugesetzbuches an. Demnach sollen Landwirte nicht mehr verpflichtet sein, bei einem Ausbau einen Bebauungs- beziehungsweise weiter
  • 165 Leser
Basketball

Bayern schlägt Berlin im Klassiker

Der Meister setzt sich in der Final-Neuauflage durch und bleibt national ungeschlagen.
Ganz so deutlich wie ihre kickenden Vereinskollegen, die Borussia Dortmund mit 4:0 abfertigten, haben es die Basketballer von Bayern München zwar nicht gemacht. Aber auch sie konnten das Bundesliga-Spitzenspiel mit dem aktuellen Vizemeister für sich entscheiden. Das Team von Trainer Dejan Radonjic besiegt im 50. Duell der beiden Klubs Alba Berlin weiter

Bielefeld stürmt an die Spitze

Die Arminia gewinnt 5:1 in Nürnberg. Heidenheim düpiert Hannover
Arminia Bielefeld untermauert seine gute Form. Mit dem 5:1 (3:0)-Sieg beim 1. FC Nürnberg stürmten die Ostwestfalen (28 Punkte) am Sonntag an die Tabellenspitze der 2. Liga. Der HSV ist nun Zweiter, der VfB Stuttgart Tabellendritter. „Die Tabellenführung hat für uns eine hohe Bedeutung, weil es kein Zufall ist. Wir sind momentan ein weiter
  • 107 Leser

Bolivien Präsident Morales tritt zurück

Nach 13 Jahren als Präsident Boliviens hat Evo Morales seinen Rücktritt erklärt. „Unser großer Wunsch ist es, dass der soziale Frieden wiederkehrt“, sagte er in einer Fernsehansprache am Sonntag. Auch sein Vizepräsident Álvaro García Linera trat zurück. Zuvor hatte Morales mit Blick auf die festgestellten Manipulationen bei der Präsidentenwahl weiter

Brand Millionenschaden an Firmengebäude

Ein Brand in einem Firmengebäude in Immendingen (Kreis Tuttlingen) hat einen Schaden von etwa einer Million Euro verursacht. Zeugen nahmen laut Polizei am Samstagmorgen Feuerschein und Rauch wahr. Das Feuer entwickelte sich zu einem Vollbrand und zerstörte große Teile des metallverarbeitenden Betriebs. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen auf andere weiter

Brasilien Lula kritisiert Bolsonaro scharf

Wortgefecht mit Nachfolger Bolsonaro - Tausende demonstrieren gegen Freilassung
Nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis nach mehr als eineinhalb Jahren Haft hat sich Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva mit Angriffen gegen seinen Nachfolger Jair Bolsonaro in der politischen Debatte zurückgemeldet. Lula nannte Bolsonaro einen „Schurken“. Bolsonaro sei gewählt worden, „um für das brasilianische weiter
  • 110 Leser

Buxtehuder Bulle

Die US-Amerikanerin Amy Giles (53) hat für „Jetzt ist alles, was wir haben“ den deutschen Jugendbuchpreis „Buxtehuder Bulle“ erhalten. Die Schriftstellerin nahm die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am Freitag in der Hansestadt entgegen. Beatles-Fotograf tot Er war einer der Lieblingsfotografen der Beatles und schuf einige weiter

Der nächste Patzer

Der Ausstiegsfavorit strauchelt auch bei Zweitliga-Aufsteiger Osnabrück. Beim 0:1 lässt das Team von Trainer Tim Walter mal wieder etliche Chancen aus.
Der VfB Stuttgart steckt in der 2. Liga in einer Krise und hat auch beim VfL Osnabrück verloren. Beim 0:1 (0:1) gegen den zuvor sechs Spiele lang sieglosen Aufsteiger vergaben die Schwaben ein weiteres Mal zahlreiche hochkarätige Torchancen und kassierten die vierte Niederlage aus den vergangenen fünf Ligaspielen. Die Hoffnungen, die der 3:1-Erfolg weiter
  • 103 Leser

Deutsche kaufen weniger Kaffee

Auf der Beliebtheitsskala führt „fertig gemahlen“ mit weitem Abstand. Bio-Sorten spielen untergeordnete Rolle.
Für den Kaffee zum Frühstück oder einen Espresso zwischendurch greifen die Verbraucher in Deutschland tief in die Tasche. Allein im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten gaben sie zwischen Anfang Oktober 2018 und Ende September 2019 rund 3,9 Mrd. EUR für ihren Lieblingswachmacher aus. Das entspricht fast 50 EUR pro Kopf. Das geht aus einer weiter
  • 173 Leser

Die Dänen und die Deutschen

Mehr als nur Goethe und Bach: Das dänische Nationalmuseum in Kopenhagen will seinen Gästen mit einer großen Deutschland-Ausstellung den Nachbarn im Süden näherbringen und zeigen, wie groß der Einfluss Deutschlands jenseits seiner mehrmals wechselnden Grenzen gewesen ist. „Tyskland“ – das ist das dänische Wort für Deutschland weiter
  • 121 Leser

Die Rückkehr der Platte

Namen wie „Arbeiterschließfächer“ oder „Wohnklos mit Kochnische“ sind alles andere als schmeichelhaft. Die Politik hofft aber, mit Plattenbauten die Wohnungsnot zu lindern. Dank moderner Technik und Baustoffen w
Vor allem die Bauwirtschaft und die Politik suchen nun – gut 30 Jahre nach dem Ende DDR – Wege, der Platte ein besseres Image zu verleihen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Bezahlbarer Wohnraum wird in Großstädten und Ballungsräumen immer knapper, das Ausstellen von Baugenehmigungen dauert oft eine Ewigkeit, Handwerkerfirmen sind weiter
  • 528 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Kompromiss über die Grundrente

Einigung mit Fragezeichen

Was lange währt – wird es wirklich gut? Erst einmal ist es positiv, dass sich die große Koalition bei der Grundrente geeinigt und damit bewiesen hat, dass sie noch handlungsfähig ist. Nach dem Streit der letzten Wochen ist das alles andere als selbstverständlich. Wobei längst nicht gesichert ist, dass die Grundrente als Rettungsring für weiter
  • 124 Leser

Eiskunstlauf

Eiskunstlauf Grand Prix in Chongqing/China Männer: 1. Boyang 261,53 Pkt. (85,43/176,10), 2. Han (beide China) 249,45 (86,46/162,99), 3. Rizzo (Italien) 241,88 (81,72/160,16). – Frauen: 1. Tscherbakowa (Russland) 226,04 (73,51/152,53), 2. Miyahara (Japan) 211,18 (68,91/142,27), 3. Tuktamischewa (Russland) 209,10 (65,57/143,53). – Paare: weiter

Eisschnelllauf Pechstein-Titel Nummer 38 und 39

Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat bei den internationalen deutschen Meisterschaften ihre umfangreiche Medaillensammlung vergrößert. Die 47-Jährige aus Berlin siegte in Inzell über 3000 m und 5000 m und sicherte sich ihren 38. und 39. nationalen Titel. Kurios war der Erfolg im 5000-m-Rennen, für das keine weitere weiter

Eisschnelllauf

Eisschnelllauf DM in Inzell Männer, 500 m: 1. Dufter (Inzell) 35,41 Sek., 2. Nico Ihle (Chemnitz) 35,50, 3. Dombek (München) 35,74, 4. Marx (Erfurt) 35,81, ... 6. Denny Ihle (Chemnitz) 36,07, 7. Jeske (Dresden) 36,16.– 1000 m: 1. Nico Ihle 1:09,74 Min., 2. Dufter 1:10,29, 3. Marx 1:10,47, 4. Dombek (München) 1:10,90, ... 6. Müller 1:11,18, weiter

Erfolg unter Flutlicht

Golf Weltpremiere in Antalya: Erstmals wurde der Sieger eines professionellen Turniers unter Flutlicht ausgespielt. Gleich sechs Spieler lagen nach dem Ende der vierten Runde gleichauf und mussten ins Stechen. Erst am vierten Extraloch sicherte sich der Engländer Tyrrell Hatton unter Flutlicht den Sieg. Martin Kaymer kam nur auf Platz 38. In Lauer-Stellung weiter

Erinnerung an die Nacht der Nächte

Das Brandenburger Tor ist in magisches Licht getaucht, Beethovens Schicksalssymphonie erklingt: Zehntausende haben am Samstagabend die Party in Berlin zum Mauerfall vor 30 Jahren besucht und an die Nacht der Nächte für die Menschen in der DDR am 9. November 1989 erinnert. Nach der Euphorie von einst war nun auch Nachdenkliches zu hören. Foto: Tobias weiter
  • 135 Leser

Fans auf Schnäppchenjagd

Für praktische und emotionale Erinnerungsstücke werden beim Ausverkauf in Heilbronn 50 000 Euro ausgegeben.
Zwanzig Minuten vor dem geplanten Start kapitulieren die Torwächter. „Wir mussten öffnen, der Druck war zu stark“, sagt Oliver Toellner, einer der Organisatoren des Ausverkaufs bei der Bundesgartenschau in Heilbronn. Tausende wollen einen Monat nach dem Finale des Sommermärchens ein nützliches oder emotionales Erinnerungsstück ergattern. weiter
  • 103 Leser

FDP will Sorgerecht umbauen

Liberale Helling-Plahr kritisiert Unions-Vorbehalte gegen das Wechselmodell. Experten legen Empfehlungen vor.
Die FDP-Bundestagsabgeordnete Katrin Helling-Plahr hat die Haltung der Unionsfraktion zu einer Reform des Sorge- und Umgangsrechts scharf kritisiert. „Dass Kinder nach einer Trennung lediglich bei einem Elternteil aufwachsen und das andere nur besuchen, ist nicht mehr zeitgemäß“, sagt die Rechtsexpertin der FDP-Fraktion dieser Zeitung. weiter
  • 112 Leser
Handball

Flensburgs Abwehr meisterhaft

Frisch Auf Göppingen unterliegt beim Titelverteidiger mit 22:28. Hannover führt die Bundesliga weiter an.
Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt ist mit einem mühelosen 28:22 (19:9)-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga geklettert. Mit 18:6 Punkten ist der Titelverteidiger nun erster Verfolger von Spitzenreiter TSV Hannover-Burgdorf (20:4), der bei der HSG Wetzlar nur zu einem 25:25 (15:12) kam. Die weiter

Frankreich sorgt für Überraschung

Gastgeber Australien unterliegt im Fed-Cup-Finale mit 2:3
Was für eine Überraschung: Die französischen Tennis-Damen haben erstmals seit 16 Jahren wieder den Fed Cup gewonnen. Im sportlich dramatischen Finale im australischen Perth fiel die Entscheidung gegen Gastgeber Australien beim Stand von 2:2 erst im abschließenden Doppel. Kristina Mladenovic und Caroline Garcia setzten sich am Sonntag gegen Ashleigh weiter

Frauenfußball Prestige-Erfolg in London

Vor 77 768 Zuschauern im Wembley-Stadion hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Prestige-Erfolg gegen den WM-Vierten England erreicht. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes gewann am Samstag in London ihr letztes Länderspiel des Jahres mit 2:1 (1:1). Alexandra Popp (9. Minute) und Klara Bühl (90.) erzielten die Tore für die Mannschaft weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Länderspiel in London England – Deutschland 1:2 (1:1) Deutschland: Frohms (SC Freiburg) – Hendrich (FC Bayern), Doorsoun (VfL Wolfsburg), Oberdorf (SGS Essen), ab 46. Hegering (SGS Essen), Kleinherne (1. FFC Frankfurt) – Marozsán (Oly. Lyon), Däbritz (SG Paris), ab 70. Leupolz (FC Bayern), Magull (FC Bayern), ab 84. weiter

Freiburg siegt in Überzahl

Nils Petersen trifft in einem umkämpften Spiel. Frankfurts Abraham rempelt SC-Trainer Streich um und sieht Rot.
Der SC Freiburg hat dank einer Halbzeit in Überzahl Eintracht Frankfurt besiegt und den Sprung in die Champions-League-Plätze geschafft. Nach einem unnötigen Platzverweis für Gelson Fernandes (45. Minute) setzte sich der SC am Sonntag 1:0 (0:0) gegen die Eintracht durch. Nils Petersen erzielte vor 24 000 Zuschauern das entscheidende Tor für die weiter
  • 112 Leser

Fußball Leverkusen kann doch noch siegen

Bayer Leverkusen hat seine kleine Krise in der Fußball-Bundesliga gestoppt und ist wieder näher an die internationalen Plätze herangerückt. Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg siegte Bayer am Sonntag beim VfL Wolfsburg 2:0 (1:0) und verbesserte sich mit nun 18 Punkten in die obere Tabellenhälfte. Karim Bellarabi (25. Minute) und Paulinho (90.+6) weiter

Geheime Gespräche

Konzern und Gewerkschaft Ufo loten mögliche Schlichtung aus.
Nach den Streiks der Flugbegleitergewerkschaft Ufo bei der Lufthansa wollen beide Seiten wieder ins Gespräch kommen. Dem Vernehmen nach haben sie am Sonntag an einem geheimen Ort über eine mögliche Schlichtung des Tarifkonflikts beraten. Lufthansa und Ufo vereinbarten ein striktes Stillschweigen zu Details. Man brauche die Vertraulichkeit, um schwierige weiter
  • 152 Leser

Gemeinnützigkeit Vorstoß gegen Männer-Vereine

"Wer Frauen ausschließt, sollte keine Steuervorteile haben"
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will reinen Männer-Vereinen die Gemeinnützigkeit entziehen. „Wer Frauen ausschließt, sollte keine Steuervorteile haben und Spendenquittungen ausstellen“, sagte Scholz der „Bild am Sonntag“. Aus seiner Sicht seien Vereine, die keine Frauen aufnehmen, nicht gemeinnützig. Der Bundesfinanzhof weiter
  • 115 Leser

Gladbach souverän

Die Borussia schlägt Bremen und baut die Tabellenführung aus.
Mit begeisterndem Power-Fußball wächst Borussia Mönchengladbach allmählich zu einem Titelkandidaten in der Fußball-Bundesliga heran. Der Spitzenreiter gewann 64 Stunden nach dem kräftezehrenden Sieg in der Europa League gegen AS Rom auch sein viertes Liga-Heimspiel in Folge und konnte die Tabellenführung durch das 3:1 (2:0) gegen Werder Bremen weiter

Großer Nachholbedarf

Die Grünen dringen darauf, Gesundheitsfolgen beim Austausch von Zucker in Lebensmitteln wissenschaftlich zu klären. In Sachen Unbedenklichkeit von Zuckerersatzstoffen gebe es riesigen Nachholbedarf bei der Forschung, sagte Grünen-Ernährungsexpertin Renate Künast. Zwangspause bis März Die US-Fluggesellschaft American Airlines rechnet damit, den weiter
  • 147 Leser

Harter Kampf gegen Amazon und Co.

Lokale Internet-Marktplätze sind gestartet, um stationäre Händler in den Innenstädten zu stärken. Die bisherige Bilanz fällt jedoch ernüchternd aus.
Sie heißen Flensburg-Shopping.de, Online-City Wuppertal oder Kauf-im Allgaeu.de. Mit lokalen Internet-Marktplätzen und digitalen Schaufenstern versuchen zahlreiche Städte und Gemeinden dem Siegeszug des Online-Handels etwas entgegenzusetzen. Doch es mehren sich bei Handelsexperten Zweifel an der Wirksamkeit der gut gemeinten Initiativen. „Der weiter
  • 216 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Holprig in die Zukunft

Elektronische Patientenakte, Apps auf Rezept, digitale Arzneiverordnungen und Krankschreibungen – Tablet und Smartphone statt Papier und Fax. Mit Macht drückt Gesundheitsminister Jens Spahn auf Veränderung, etwa mit dem gerade im Bundestag verabschiedeten Digitale-Versorgung-Gesetz. Höchste Zeit ist es. Deutschland steht im internationalen weiter
  • 158 Leser

Ikea-Überfall: Täter auf der Flucht

Geldbote wird nach Rangelei vor Frankfurter Möbelhaus bei einem Schusswechsel verletzt.
Nach dem Überfall vor einem Möbelhaus in Frankfurt, bei dem ein Geldbote angeschossen und schwer verletzt worden war, ist der bewaffnete Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei fahndet seit Samstagvormittag nach dem flüchtigen Mann, wie ein Sprecher sagte. Er hatte den Geldboten während der Öffnungszeiten angegriffen, als der 56-Jährige mit weiter

Jubel über den ersten Heimsieg

Erfolgreiches Handball-Doppel für die SG BBM Bietigheim: Die Männer holten in der Ludwigsburger MHP-Arena mit dem 27:23 gegen Coburg ihren ersten Saison-Heimsieg. Entsprechend groß war die Freude bei Tim Dahlhaus (vorne) und Vetle Rönningen. Die Frauen wahrten in der Champions League mit einem 31:28 gegen Ramnicu Valcea die Chance aufs Weiterkommen. weiter
  • 111 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren Eintr. Frankfurt – SSV Ulm 1846 4:0 (2:0) FC Augsburg – TSG Hoffenheim 2:3 (1:2) Kaiserslautern – FSV Mainz 05 1:5 (1:2) FC Ingolstadt – Greuther Fürth 2:0 (1:0) VfB Stuttgart – SC Freiburg 2:0 (1:0) Karlsruher SC – 1. FC Heidenheim 1:0 (0:0) Kick. Offenbach – FC Bayern weiter

Kassenbon wird zur Pflicht

Von 2020 an müssen Kassenzettel immer ausgedruckt werden – selbst auf Wochenmärkten. Verbraucherschützer warnen vor App-Lösungen.
Nein, danke“, ist die wohl häufigste Antwort, die eine Kassiererin im kleinen Supermarkt um die Ecke auf die Frage hört, ob der Kunde den Kassenzettel mitnehmen möchte. Wer braucht schon einen Beleg über den Kauf von vier Bananen und einer Packung Milch? Die Frage, ob der Kassenzettel überhaupt ausgedruckt werden soll, wird es allerdings weiter
  • 5
  • 915 Leser

Klares Zeichen gegen Rechts

Rund 14 000 Demonstranten haben am 9. November, dem Gedenktag der Pogromnacht, in Bielefeld gegen einen Aufmarsch der Partei „Die Rechte NRW“ protestiert, an dem laut Polizei 230 Menschen teilnahmen. Foto: F. Strauch/dpa weiter
  • 110 Leser

Laschet hält sich Option offen

Ministerpräsident und CDU-Vize schließt Kanzlerkandidatur nicht völlig aus.
Der nordrhein-westfälische Regierungschef Armin Laschet (CDU) schließt eine Kanzlerkandidatur nicht kategorisch aus. Auf die Frage, ob der NRW-Ministerpräsident und Chef des größten Landesverbandes nicht immer ein geborener Kanzlerkandidat sei, sagte Laschet dem „Tagesspiegel“, dies habe Johannes Rau einmal gesagt. „Man sollte weiter
  • 122 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Campino Der Tote-Hosen-Chef ist von der Umweltaktivistin Greta Thunberg beeindruckt. „Ich finde das immens, was diese kleine Person durch ihre Energie und ihren Einsatz bewegen konnte“, sagt Campino (57). Greta habe „flächendeckend etwas zum Lodern“ gebracht. „Es ist wichtig, dass wir uns endlich intensiv mit dem Klimawandel weiter
  • 143 Leser

Lewandowski und die Bayern führen BVB vor

Alle Jahre wieder. Dortmund reist nach München und bekommt dort eine Abreibung verpasst. Warum Schwarz-Gelb auch diesmal unterging.
Lucien Favre hatte es fast die Sprache verschlagen. „Es war viel zu wenig, viel zu wenig“, sagte Dortmunds Trainer gut eine Stunde nach dem 0:4 seiner Mannschaft im Bundesliga-Gipfeltreffen bei Bayern München. Favre war offensichtlich schwer enttäuscht von der Vorstellung seiner Schützlinge. Ins Detail mochte der 62-jährige Fußballlehrer weiter
  • 318 Leser

Linkswalzer und Handkuss: In Wien startet die Ballsaison

450 Bälle stehen in Wien pro Jahr auf dem Programm. Da ist es gut, wenn speziell zur Ballsaison ab 11. November die Linksdrehung beim Wiener Walzer klappt – und alte Benimmregeln aufgefrischt werden. Auch heute noch stehen solche Lektionen auf dem Lehrplan von Tanzschulen. Die Ballsaison wird mit dem glanzvollen Opernball am 20. Februar 2020 weiter
  • 123 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 452 506; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 625 955; 50 000 EUR auf die Losnummer 2 978 336; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 339 813; je 1000 EUR auf die Endziffer 4267; je 900 EUR auf die Endziffern 39 weiter

Mainz 05 Coach Schwarz muss gehen

Einen Tag vor dem Beginn der fünften Jahreszeit hat sich der selbsternannte Karnevalsverein FSV Mainz 05 von seinem Trainer Sandro Schwarz getrennt. Die Verantwortlichen des Fußball-Bundesligisten reagierten damit auf die sportliche Krise. Wer Nachfolger von Schwarz wird, ist noch offen. Co-Trainer Jan-Moritz Lichte soll die Mannschaft vorerst betreuen. weiter

Messengerdienste Giffey plant Verschärfungen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will bei der geplanten Novelle des Jugendmedienschutzrechts auch Messengerdienste in den Blick nehmen. „Hate Speech, Cybermobbing, Sexting und sogar Kinderpornografie im Klassenchat“ – dies sei „ein Albtraum“ für Kinder und Jugendliche, Eltern sowie Lehrer, sagte sie der weiter

Mit Zwang zum Ausnüchtern

Etwa 10 000 betrunkene Menschen erfrieren jährlich in Russland auf der Straße. Nun sollen Alkoholisierte wieder in Zellen landen.
Russland greift eine Idee aus der Sowjetzeit wieder auf: Betrunkene sollen wieder in Ausnüchterungsunterkünften landen, vor allem dann, wenn sie „die Fähigkeit verloren haben, sich selbstständig zu bewegen oder in der Umgebung zu orientieren“. Das neue Gesetz ist weniger pathetisch formuliert als der alte sowjetische Paragraph. Dort weiter
  • 108 Leser
Fußball

Nationalelf Reus und Stark müssen passen

Joachim Löw muss beim Kampf um das Ticket für die Fußball-EM 2020 wieder mal personell umplanen. Kapitän Marco Reus von Borussia Dortmund steht in den abschließenden Qualifikationsspielen gegen Weißrussland am Samstag in Mönchengladbach und Nordirland drei Tage darauf in Frankfurt (beide 20.45 Uhr/RTL) wegen seiner Probleme am Sprunggelenk nicht weiter

Neue Synagoge in Konstanz eröffnet

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat allen jüdischen Mitbürgern uneingeschränkte Unterstützung bei der Bekämpfung des Antisemitismus zugesichert. „Ihr seid ein wertvoller und unverzichtbarer Teil unserer Gesellschaft“, sagte er am Sonntag bei der feierlichen Einweihung der neuen Synagoge in Konstanz. weiter
ÖPNV

Oberleitungen bleiben ungenutzt

Die Kaiserstuhlbahn ist elektrifiziert. Aber weil Bombardier nicht liefern kann, fahren noch über ein Jahr Dieseltriebfahrzeuge.
Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit war die Elektrifizierung der Kaiserstuhlbahn Ende Oktober abgeschlossen. Die Freude über die neue Infrastruktur wurde aber massiv getrübt durch die Nachricht von Bombardier, dass die Elektrotriebfahrzeuge des Typs „Talent 3“ nicht wie vorgesehen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember geliefert werden können. weiter
  • 113 Leser
Kommentar Carsten Muth über das Duell Bayern gegen Dortmund

Ohne Herz und Mumm

Top war in diesem Topspiel am Samstagabend nur eine Mannschaft: der FC Bayern. Die Münchner haben mal wieder bewiesen, dass sie sich punktgenau zu starken Leistungen aufraffen können, dass sie da sind, wenn es zählt, der Druck besonders hoch ist. Das beeindruckende 4:0 gegen Borussia Dortmund macht aber die schwachen Vorstellungen der vergangenen weiter
  • 116 Leser

Para-WM Kappel sichert Silbermedaille

Paralympics-Sieger Niko Kappel (Sindelfingen) hat bei den Para-Weltmeisterschaften der Leichtathleten die zweite deutsche Medaille gewonnen. Der kleinwüchsige Kugelstoßer sicherte sich in Dubai mit 13,87 m Silber, zur Titelverteidigung fehlten dem 24-Jährigen 17 Zentimeter. Gold ging an den Usbeken Bobirjon Omonow. Prothesen-Sprinter Johannes weiter

Pfadfinder vor Gericht

Ex-Betreuer muss sich wegen Missbrauchs verantworten.
Der Prozess gegen einen ehemaligen Betreuer von Pfadfindern wegen des Verdachts des hundertfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern ist für das kommende Jahr geplant. Ein Prozessbeginn in diesem Jahr sei ausgeschlossen, sagte ein Sprecher des Landgerichts Freiburg. Die Polizei hatte vor mehr als einem halben Jahr, Ende Februar, einen damals 41 Jahre weiter

Rasantes Spitzenspiel: Reds schlagen ManCity

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool auch das Spitzenspiel der Premier League gewonnen und seinem ewigen Rivalen Pep Guardiola mal wieder eine schmerzhafte Niederlage zugefügt. Liverpool entschied am Sonntagabend ein rasantes Duell mit Manchester City mit 3:1 (2:0) für sich und steht einsam an der Tabellenspitze der Liga: Zwölf Saisonspiele, elf weiter
  • 257 Leser

Rehrücken an Bremsspur

Vor ziemlich genau zehn Jahren mischte eine 17-Jährige die hiesige Literaturszene auf. Helene Hegemann bescherte dem Land einen drogengetränkten Bewusstseinsstrom samt anschließender Plagiatsdebatte. Vor allem aber bereicherte sie die deutsche Sprache dank des Buchtitels „Axolotl Roadkill“ um diese beiden bis dato wenig genutzten Wörter. weiter
  • 139 Leser

Reinhart: Vollgas für KI

Politiker regt an, Forschung von Bürokratie zu entlasten.
CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart schlägt vor, in bestimmten Gebieten Baden-Württembergs bessere Rahmenbedingungen zur Förderung von Innovationen zu schaffen. „In diesen Innovationszonen sollte die Forschung viel freier, flexibler und unbürokratischer, zum Beispiel ohne großen Bürokratieaufwand, Berichtspflichten und Genehmigungsprozesse, weiter

Rentenaufschlag für bis zu 1,5 Millionen Senioren

Union und SPD haben ihren Streit um die Grundrente beigelegt. Wer die neue Leistung erhält, soll von einer Einkommensprüfung abhängen.
Wir haben einen dicken Knoten durchschlagen“, freute sich CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, als sie am Sonntag nach sechsstündigen Beratungen über die Grundrente die Einigung mit Malu Dreyer (SPD) und Markus Söder (CSU) präsentierte. Ab Anfang 2021 soll sie 1,2 bis 1,5 Millionen Senioren mit niedriger Rente erreichen. Vier von fünf dürften weiter
  • 243 Leser
Börsenparkett

Risikoscheu abgelegt

Krisen hin, Rezessionsängste her: Der Deutsche Aktienindex legt seit fünf Wochen zu. Nur am Freitag ging ihm ein bisschen die Luft aus und er schloss leicht im Minus bei 13 229 Punkten. Auf Wochensicht war das immer noch ein Plus von 2,1 Prozent. Nach Einschätzung von Hans-Jörg Naumer von Allianz Global Investors haben viele Anleger ihre Risikoscheu weiter
  • 145 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Jugendmedienschutz

Schutz vor Schmutz

Nazi-Werbung, Gewaltvideos, Pornos – was in Klassenchats zum Teil verschickt wird, ist mindestens ekelhaft, oft verstößt es sogar gegen Gesetze. Nur wissen die wenigsten Kinder und Jugendlichen, wie sie reagieren sollen, wenn sie solches Material zugesendet bekommen. Löschen? Klar, das machen viele. Aber dem Absender in der halböffentlichen weiter
  • 115 Leser

Sicherheitspolitik Maas verteidigt Arbeit der Nato

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich von der Nato-Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron abgegrenzt und für das Bündnis geworben. In einem Gastbeitrag für „Spiegel.de“ schrieb der SPD-Politiker: „Auf viele Jahre werden wir die Nato brauchen.“ Sie stehe für Multilateralismus. Macron hatte die Nato in der weiter

Sorge vor Armut im Alter

Rund 30 Prozent der Bundesbürger bilden keine Rücklagen. Umfrage zeigt ein großes Nord-Süd-Gefälle.
Bei mehr als einem Viertel der Bürger in Deutschland ist am Monatsende der Geldbeutel nach einer Umfrage nahezu leer. Nach Abzug aller Lebenshaltungskosten haben demnach im bundesweiten Schnitt 28 Prozent am Monatsende maximal 50 EUR übrig, die sie auf die Seite legen können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Institut Yougov. weiter
  • 151 Leser

Spanien Sozialisten gewinnen Wahl

Die Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) von Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Parlaments-Neuwahl in Spanien gewonnen. Nach den Prognosen verpasste die PSOE mit 27,3 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit. Zweitstärkste Fraktion ist die konservative Volkspartei PP mit etwa 20,1 Prozent. Die Rechtspopulisten von Vox legten im Vergleich zur weiter
  • 109 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Bayern München hat das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund deutlich mit 4:0 gewonnen. Fußball Pleite für den VfB Stuttgart: Der Zweitligist verliert in Osnabrück mit 0:1. Tennis Frankreich hat sich den Fed-Cup-Titel gesichert. Das französische Team gewann 3:2 in Australien. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 13.45 und 19.45 Uhr: Snooker, World Main Tour, Northern Ireland Open in Belfast, 1. Tag Sport 1 20 Uhr: Darts, Grand Slam in Wolverhampton, Gruppenspiele, 1. Runde Sky 13 und 19 Uhr: Tennis, ATP-Finals in London, Einzel und Doppel, Gruppenphase 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 13. Spieltag: Karlsruher SC – Erzg. Aue Nitro 22 Uhr: 100% weiter

Starker Kufen-Auftritt

Knapp muss sich die DEB-Auswahl geschlagen geben.
Auf dem Eis verpasste die zweite Garde der Nationalspieler trotz starker Leistungen beim Deutschland Cup knapp den Turniersieg, hinter der Bande erhöhte der Verband den Druck auf die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Mehr Eiszeit für die stark verbesserten heimischen Talente und eine Reduzierung der Ausländerstellen in der Profiliga forderte der Deutsche weiter
STICHWORT Jugendmedienschutz

STICHWORT Jugendmedienschutz

Die Bundesfamilienministerin will, dass künftig alle wesentlich von Kindern und Jugendlichen genutzten interaktiven Internetdienste ihre Angebote so gestalten, dass Minderjährige etwa durch sichere Voreinstellungen und gut funktionierende Melde- und Beschwerdesysteme stärker als bisher geschützt sind. Auch eine zuverlässige Beobachtung von Online-Risiken weiter
  • 110 Leser

Tabula rasa in Köln: Trainer und Sportchef weg

Seine Amtszeit dauert keine fünf Monate: Nach einem Fehlstart trennt sich Fußball-Bundesligist 1. FC Köln von Trainer Achim Beierlorzer. Die Pokal-Blamage in Saarbrücken, die Derby-Niederlage in Düsseldorf und der bittere Last-Minute-Knockout gegen Hoffenheim veranlasste die Vereinsspitze zu einem radikalen Schnitt. 131 Tage nach seinem Amtsantritt weiter
  • 236 Leser

Tausendsassa der Literatur

Der große deutsche Nachkriegsautor Hans Magnus Enzensberger feiert seinen 90. Geburtstag. Mit Lakonie nimmt er sein Alter an: Sein neues Notizbuch heißt „Fallobst“.
Hans Magnus Enzensberger ist kein Mann der leisen Töne. Pointiert und gerne auch unbequem oder gar spöttisch meldet er sich zu Wort. Ein Lyriker, Intellektueller und politischer Denker, der neben Günter Grass, Martin Walser, Uwe Johnson und Heinrich Böll zu den prägenden Autoren der bundesdeutschen Nachkriegsliteratur zählt. An diesem Montag wird weiter
  • 151 Leser

Verteidiger und Ankläger bedroht

Im Prozess um eine Gruppenvergewaltigung in Freiburg erhalten Beteiligte teils Morddrohungen. Die Behörden ermitteln.
Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg sind die Beteiligten der Justiz eigenen Angaben zufolge Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt. Der Strafprozess vor dem Landgericht Freiburg spiegele damit einen allgemeinen Trend wider, sagte Staatsanwalt Thorsten Krapp. Justizvertreter würden häufig beleidigt weiter

Vorwürfe an die Regierung

Konkurrenten sehen in Förder-Milliarden unzulässige Beihilfe.
Von den im Klimapaket festgelegten Milliarden für die Deutsche Bahn darf aus Sicht der Wettbewerber nicht ausschließlich der Staatskonzern profitieren. Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen sowie der Interessenverband Mofair wollen daher die EU-Kommission darüber informieren. Aus ihrer Sicht handelt es sich bei der zusätzlichen Finanzierung für weiter
  • 152 Leser

Wahl Hoffmann wird Bürgermeister

Bad Herrenalb. Mit 39,4 Prozent der Stimmen haben die Bürger von Bad Herrenalb (Landkreis Calw) Klaus Hoffmann (59) zum Bürgermeister gewählt. Hoffmann ist bisher Geschäftsführer der Karlsruhe Touristik GmbH. Er setzte sich gegen Stadtkämmerin Sabine Zenker (38,8 Prozent) durch. Insgesamt waren in der zweiten Runde der Wahl 35 Bewerber angetreten, weiter

Warnung vor Katastrophe

Verheerendes Buschfeuer bedroht auch die Metropole Sydney.
Bei den verheerenden Buschfeuern in Australien ist keine Entspannung der Lage in Sicht – im Gegenteil: Die Behörden warnten am Sonntag vor sich verschlechternden Wetterbedingungen; für die Ostküstenmetropole Sydney riefen sie die höchste Alarmstufe aus und diagnostizierten eine „katastrophale“ Brandgefahr. Seit Freitag kamen landesweit weiter
Kino

Wenn Millionärinnen Fenster putzen

Ein Besuch am Originalschauplatz von „Frühstück bei Tiffany“ in der Fifth Avenue.
Wenn Holly Goligthly vom „roten Elend“ befallen wird, von dieser unbestimmten Angst vor der Welt, wie das Truman Capote so melancholisch beschreibt, dann fährt sie zu Tiffany & Co. in die Fifth Avenue. „Das beruhigt mich sofort, da ist es so still, und alles sieht so vornehm aus; dort kann einem nichts Schlimmes zustoßen . . .“ weiter
  • 121 Leser
Bahn in Baden-Württemberg

Wiederholt sich das Chaos?

Im Dezember übernehmen Abellio und Go Ahead weitere Strecken im Südwesten. Der Übergang könnte ähnlich ruckelig werden wie im Juni, fürchten Experten.
Verspätungen, ausgefallene Verbindungen, alte Fahrzeuge oder neue Züge mit Wlan aber ohne funktionierende Türsteuerung – Pendler im Land haben keine guten Erinnerungen an den Juni dieses Jahres, genauer an die Zeit nach dem 9. Juni. An diesem Tag haben die beiden privaten Bahnunternehmen „Abellio“ und „Go Ahead“ mehrere weiter
  • 127 Leser

Leserbeiträge (6)

EHRUNGEN DURCH DEN CHORVERBAND

Am vergangenen Sonntag 10.11. fanden im Hüttlinger "Forum" Ehrungen für treue aktive Sänger/innen durch den "Eugen-Jaeckle-Chorverband" statt. Drei verdiente aktive Mitglieder unserer "Chorfreunde" waren auch unter den Jubilaren.

Wir sind sehr stolz auf Maria Abele und Heide Borbely für jeweils 40 Jahre und Hans Abele für stolze

weiter
  • 2
  • 1192 Leser

Erfolgreich bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

Ein anstrengender und langer Tag für die TT Jugend und deren Betreuer am 09.11.2019 in Unterkochen. Aber er hat sich gelohnt. Viele Top Platzierungen wurden geholt und wir haben wieder dazugelernt…

Gratulation zur Leistung einiger unserer jungen Spieler!

Bezirksmeister im Mädchen Einzel U 13 Lara Lorenz Bezirksmeister im Mädchen weiter
  • 3
  • 836 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Thomas Meyer in der Schwäpo vom 7. November

Wie Herr Meyer (...) mir vorwarf, dass ich einen Kreuzzug gegen den VfR Aalen anführen würde, was absolut falsch war und ist – meine linguistischen Stilelemente, um Leserbriefe für Leser interessanter zu machen, nicht nur übernimmt, sondern durch den Vorwurf, ich wäre nicht fußball-affin noch steigert, finde ich nicht gerade die feine Art. (...)

weiter
  • 4
  • 453 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Nordumgehung:

Der Ort wird vom Verkehr der L 1084 zerschnitten. Schule und Geschäfte im Ortszentrum können von einem Teil der Bevölkerung kaum erreicht werden. Wie unzählige Beispiele zeigen, werden die Menschen überall durch Umfahrungen geschützt. Eine Ausnahme gibt es: Unterkochen. Der Ort wird vom selben Verkehr zerschnitten wie in Ebnat.

Erschwerend kommt

weiter
  • 4
  • 188 Leser
Flüchtlinge nicht allein lassen

Zur Flüchtlingspolitik:

Reiches Europa – wie bist du herzlos und arm im Geiste geworden! Reichtum und Wohlstand macht wahrscheinlich doch blind. Wie kann man es sich sonst erklären, dass dieser abendländische Kontinent die Griechischen Inseln mit ihren 35000 Flüchtlingen allein lässt, ohne die so notwendige Hilfe.

Würde man Tiere so behandeln, wie dort die Menschen,

weiter
Lesermeinung

Zur Erwin-Rommel-Straße:

Die von der Stadt Aalen und dem Geschichtsverein Aalen durchgeführte Informationsveranstaltung über Erwin Rommel musste zwangsläufig zwiespältige Eindrücke hinterlassen. Dies allein schon deshalb, weil mit Frau Dr. Hecht und Dr. Lieb zwei Persönlichkeiten zu Wort gekommen sind, die ein weitgehend positives Bild von Hitlers „Lieblingsgeneral“

weiter