Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. November 2019

anzeigen

Regional (69)

Ein wolkenreicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad.

Am Montag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs. Mit etwas Glück reißen diese im Tagesverlauf aber auch mal auf. Dann scheint immer wieder die Sonne. An vielen Stellen wird es aber den ganzen Tag über trüb bleiben. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 7 Grad. 3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden

weiter
Kurz und bündig

Das ESA-Röntgenteleskop

Aalen. Wilhelm Egle hält am Dienstag, 19. November, um 20 Uhr an der Sternwarte Aalen einen Vortrag zum Thema „ESA-Röntgenteleskop XWW-Newton 20 Jahre im Orbit: Beiträge von Zeiss zur Spiegelentwicklung und Spiegelherstellung“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Das Internet im Alltag nutzen

Aalen. An der Volkshochschule Aalen startet am kommenden Freitag, 22. November, ein Einsteigerkurs zum Thema „Computer & Internet im Alltag nutzen“. Hauptschwerpunkt ist die Nutzung des Internets im Alltagssituationen wie GoogleMaps, Streetview, Mediatheken, Suche und Buchung von Bahnverbindungen. Weitere Informationen und Anmeldung unter (07361)

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Indiens drittes Geschlecht

Aalen. Indien ist eines der wenigen Länder der Welt, das seit zehn Jahren juristisch ein drittes Geschlecht anerkennt. Menschen, die sich weder als Mann noch als Frau verstehen, können in offiziellen Papieren die Kategorie „other“ wählen. In einem Vortrag der Volkshochschule Aalen möchte die Referentin Dr. Renate Syed am Dienstag, 19. November,

weiter
Kurz und bündig

Mitmachen in der Kulturküche

Aalen. Die Mitgliederversammlung der „Kulturküche“ findet am Donnerstag, 21. November, um 18.30 Uhr in der Cafeteria der Bohlschule statt. Die Kulturküche lädt alle interessierte Menschen, die sich im Verein engagieren möchten, zur Versammlung ein. Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein bei Glühwein und Weihnachtsgebäck statt.

weiter
  • 142 Leser

Gesucht Helfer für Heiligabendfeier

Aalen. Der Kreisdiakonieverband Ostalb richtet auch in diesem Jahr wieder eine Heiligabendfeier für Menschen, die Weihnachten in Gemeinschaft feiern möchten, im Haus der Jugend in Aalen aus. Hierfür werden engagierte, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für Bewirtung, Programmgestaltung oder Fahrdienst gesucht. Interessierte können sich melden

weiter

Newcomer rocken und rappen

Freizeit Das Haus der Jugend war am Samstagabend Dreh- und Angelpunkt für junge Künstlerinnen und Künstler. Musiker aus Aalen, Melbourne und Texas zeigten, was sie drauf haben – egal welche Musikrichtung, jeder durfte ans Mikro. Text/Foto: BW

weiter
  • 735 Leser

Fünf Dinge, Die Sie diese Woche wissen müssen

1Jede Sekunde zählt, wenn das Herz stehen bleibt. Wie man Warnsignale erkennt, wer gefährdet ist und wie man sich schützt, darüber spricht der Kardiologe Prof. Dr. Peter Seizer am Montagabend, um 19 Uhr, im Gutenbergkasino der SchwäPo.

2Wie man Abfall vermeidet und Ressourcen schont. Darum geht es beim Klima-Forum im Landratsamt (großer

weiter

Zahl des Tages

100

Jahre alt ist der SPD-Ortsverein Bopfingen. Das haben die Genossen mit einem Festakt gefeiert.

weiter
  • 245 Leser

Arbeitskreis Friedenspolitik

Aalen. Der friedenspolitische Arbeitskreis des SPD-Kreisverbandes Ostalb lädt am 19. November, um 18 Uhr nach Aalen ins Abgeordnetenbüro Leni Breymaier, Silcherstraße 20, ein. Auf dem Programm stehen zunächst Informationen über die Situation im Süden Kameruns. Als Gast wird der Geflüchtete Aktivist Paul Nillong seine Sicht der Konflikte in seinem

weiter
Guten Morgen

Fremdes Geld in eigener Jacke

Manfred Moll über das Auffinden einer fremden Geldbörse

Wer hat nicht schon mal davon geträumt? Eine fremde Geldbörse finden, mit möglichst vielen Scheinen drin. Und ohne sonstige Papiere, damit man kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man den Knatter am Ende behält.

Anders erging es einem Besucher im Aalener Kino am Kocher vergangenen Freitag. Er fand eine fremde Geldbörse – in seiner

weiter

Chor und Band spenden 3360 Euro

Benefiz Der evangelische Projektchor „Chorazon“ aus Aalen und die katholische Band Adoremus aus Westhausen haben zwei Konzerte unter dem Titel „Sei mein Licht“ gegeben. Statt eines Eintritts baten Chor und Band um Spendenfür den Freundeskreis der Wohnsitzlosen und den Malteser Kinderhospizdienst in Aalen. Zusammengekommen sind

weiter
Polizeibericht

Ohne Führerschein, mit Drogen

Aalen. Am Sonntagmorgen um 4.30 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Aalen einen 34-jährigen Fahrer eines VW in der Industriestraße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hat und er zudem unter Drogeneinfluss stand. Der Beschuldigte muss nun mit einer Strafanzeige rechnen, so die Beamten.

weiter
  • 667 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Aalen-Simmisweiler. Am Samstagmorgen um 9.44 Uhr befuhr eine 22-jährige VW-Fahrerin die Himmlinger Steige aus Richtung Waldhausen kommend in Richtung Himmlingen. Auf Höhe der Ortschaft Simmisweiler geriet die Fahrerin auf der nassen Fahrbahn im Verlauf einer Rechtskurve ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr sie einen Streugutkasten

weiter
  • 436 Leser
Polizeibericht

Zwei schwer verletzte Fahrer

Mögglingen. Der 23-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr am Sonntag um 11.37 Uhr die L 1150 von Mögglingen kommend in Fahrtrichtung Heuchlingen. In einer Rechtskurve geriet er, laut Polizei, auf nasser Straße nach links und streifte die linke Seite eines ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw Seat. Beide Pkw kamen von der Fahrbahn ab und im angrenzenden

weiter
  • 516 Leser

Bußtag nicht vergessen

Aalen. Auch 25 Jahre nach Abschaffung des Buß- und Bettags soll dieser einstige Feiertag nicht in Vergessenheit geraten.

Daher lädt die evangelische Kirchengemeinde Aalen ein zu zwei Veranstaltungen: Am Dienstag, 19, November wird Pfarrer Bernhard Richter im offenen Nachmittag der älteren Generation um 14 Uhr im Gemeindehaus an die Bedeutung des

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1In Jagstzell, Rosenberg, Rainau, Stödtlen und Adelmannsfelden tagt diese Woche der Gemeinderat, in Rindelbach und Schrezheim beraten sich die jeweiligen Ortschaftsräte.

2Der gebürtige Ellwanger und Bühlertanns neuer Bürgermeister, Florian Fallenbüchel, wird am Mittwoch um 18.30 Uhr im Haus der Bildung in Bühlertann feierlich in sein Amt

weiter

Zahl des Tages

50

Jahre musiziert der Tannhausener Josef Hügele bereits aktiv in der Schwabenlandkapelle beim Musikverein Tannhausen. Für dieses langjährige Engagement wurde er im Rahmen des Jahreskonzerts mit mehreren anderen Mitgliedern geehrt.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Benefiz-Hitzkuchen

Ellwangen-Neunheim. Die Neunheimer Frauen backen am Donnerstag, 21. November, in der Virngrundbäckerei Hitzkuchen. Ab 17.30 Uhr werden diese ofenfrisch an der Bäckerei in der Johann-Hartwig-Straße verkauft. Für die bessere Planung des Verkaufs können Hitzkuchen vorbestellt werden unter Telefon (07961) 53627 und 6737. Der Erlös ist für die Renovierung

weiter
  • 225 Leser

Kein Vortrag an der EBR

Ellwangen. Der für Mittwoch, 20. November, angekündigte Vortrag von Inge Barth-Grözinger an der Eugen-Bolz-Realschule muss wegen einer Erkrankung der Referentin ausfallen. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

weiter
  • 266 Leser

Stadtführung weihnachtlich

Ellwangen. Auch in diesem Jahr werden wieder weihnachtliche Stadtführungen angeboten. Die Führungen finden am Mittwoch, 27. November um 18.30 Uhr statt und kostet 9 Euro pro Person.

Die Führerin erzählt Wissenswertes über die Geschichte und die Wirtshaustradition der Stadt.

Am Freitag, 22. November um 18.30 Uhr wird eine weitere weihnachtliche

weiter

Vortrag „Vererben“ entfällt

Ellwangen. Der angekündigte Vortrag rund um das Thema „Erben und Vererben“ der Ellwanger Volkshochschule am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Palais Adelmann, fällt wegen Krankheit aus. Ob ein Ersatztermin angeboten werden kann, ist derzeit nicht bekannt.

weiter
  • 182 Leser

Ein Glanzlicht im Novemberregen

Regenbogen Einen Hauch von April im November bietet das Wechselspiel von Sonne und Regen, wie hier aufgenommen am Rande des Ellwanger Gewerbegebiets Neunheim. Aufgenommen am frühen Nachmittag. Blickrichtung war Nordosten. Foto: privat

weiter
  • 260 Leser
Namen und Nachrichten

Goldener Hirsch für Lothar Frei

Der Regierungsdirektor Johannes Grebe hat Lothar Frei von den Röhlinger Sechtanarren in Stuttgart den „Hirsch am Goldenen Vlies“ und damit die höchste Auszeichnung des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine verliehen. Frei ist bei der RöSeNa seit 24 Jahren als Elferrat aktiv und eben so lange bei den Prunksitzungen für die

weiter
  • 228 Leser

Adventsmarkt in Schweindorf

Weihnachtsmarkt Schönes Programm und Angebot am 30. November.

Neresheim-Schweindorf. Am Samstag, 30. November, um 16 Uhr, startet auf dem Dorfplatz der Abend mit einem Konzert des „Elchorade“ aus Elchingen, dieses Mal unterstützt von der Jugendgruppe „Choralarm“.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten der schwäbischen Küche und aus dem Holzbackofen gibt es zahlreiche Aufführungen, wie

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Alwina Machleit zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Ernst Hampel, Nansenweg 9 zum 70. und Kurt Scheidle, Lange Str. 33 zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 250 Leser

Start in eine „glückselige Fasnet“

Brauchtum Die Instrumente der regionalen Guggengruppen sind gewaschen, das Silbermännle ist aus dem Klosterwald zurück. Die fünfte Jahreszeit in Gmünd kann kommen.

Schwäbisch Gmünd

Lange Monate sind die Instrumente der Guggenmusiker unbenutzt in den Schränken gelegen und langsam, aber sicher, eingestaubt. Die Gmendr Fasnet sorgte am Samstagabend dafür, dass wieder Lebensfreude in die monatelang „arbeitslosen“ Guggenmusiker kam. Die Auftaktveranstaltung der fünften Jahreszeit in Gmünd war traditionell

weiter

Reifenheber Luftpumpe und viel mehr

Tourismus Anbau einer Fahrradreparaturstation an der Stellung ergänzt das Angebot der Stadt für Mountainbiker.

Heubach. Heubach hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Mountainbike-Destination in Baden-Württemberg entwickelt. Beispielhaft sind verschiedene Workshops rund um das Mountainbike, das Mountainbikefestival „Bike the Rock“, zahlreiche Mountainbiketouren inklusive Downhillstrecke wie auch der Pumptrack zu nennen. Dabei liegt

weiter

Genossen feiern mit Dank und Tanz

Jubiläum Der Bopfinger Ortsverein besteht seit 100 Jahren. Anlass für einen Festakt in der Schranne mit vielen Gästen. Bei diesem gibt es viel Anerkennung für den Mut in den vergangenen Jahrzehnten.

Bopfingen

Sein 100-jähriges Bestehen hat der SPD-Ortsverein Bopfingen am Sonntag mit einem Festakt gefeiert. Und zahlreiche Mitglieder, Freunde und Gäste, darunter auch die Bundestagsabgeordneten Leni Breymeier (SPD) und Roderich Kiesewetter (CDU) sowie Michael von Thannhausen vom CDU Kreisverband, waren in die Schranne im Rathaus gekommen. Die Festrede

weiter
Tagestipp

Wenn das Herz stehen bleibt

Wenn das Herz stehen bleibt, dann zählt jede Sekunde. Peter Seizer ist Chefarzt und Kardiologe und wird einen Vortrag über die Ursachen des plötzlichen Herztods halten. Er erklärt, welche Warnsignale es gibt, wer besonders gefährdet ist und wie man sich schützen kann. Auch die richtige Reanimation wird Peter Seizer erläutern.

Gutenbergkasino,

weiter

Bürgerinfo zu Hochwasser

Schutzmaßnahmen Präsentation am Dienstag, 26. November, im „Falken“.

Hüttlingen-Niederalfingen. Die Gemeinde Hüttlingen veranstaltet eine Bürgerinformation zum Thema Hochwasserschutz in Niederalfingen. Wie Bürgermeister Günter Ensle in einer Pressemitteilung schreibt, sei die Gemeinde weiterhin bemüht, wirkungsvolle Hochwasserschutzmaßnahmen für Niederalfingen zu finden.

Zwischen dem Naturerlebnisbad und dem

weiter
Kurz und bündig

Fortführung Wirtschaftspool

Abtsgmünd. Die Abrechnung des Wirtschaftspools für die Jahre 2017 und 2018 und die Weiterführung 2019 und 2020 steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 21. November, um 17.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Weiteres Thema ist unter anderem die Vergabe der Erd- und Rohbauarbeiten für das neue Rettungszentrum.

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Spatenstich am Kindergarten

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss Abtsgmünd trifft sich am Montag, 18. November, um 16 Uhr am katholischen Kindergarten St. Josef zum ersten Spatenstich für den Anbau. Anschließend ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen mehrere Bebauungspläne sowie die energetische Sanierung und die Vergabe Fachklasse Chemie an der Friedrich-von-Keller-Schule.

weiter
  • 224 Leser
Der besondere Tipp

World and Horses in e-motion

In der Reihe Kunst im Mutlanger Rathaus beginnt in dieser Woche die Ausstellung „World and Horses in e- motion“. Mit Katie Waibel-Bühler präsentiert sich eine Künstlerin, die abwechslungsreiche, farbenfrohe und spannende Werke anfertigt, die ihre Liebe zum Pferd unterstreichen. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Torsten Moll

weiter
  • 109 Leser

Wie der Kirchenbezirk aufgestellt ist

Evangelische Bezirkssynode In Ellwangen haben Dekan Ralf Drescher und Pfarrer Martin Schuster Ehrenamtliche ausgezeichnet. Welche Projekte erfolgreich waren und wie es um die Finanzen steht.

Ellwangen

Erfolgreiche Projekte, Ehrungen und Auszeichnungen, der Blick auf die evangelischen Kirchengemeinden im Altkreis Aalen sowie auf die Finanzen – damit haben sich die Mitglieder der evangelischen Bezirkssynode im Ellwanger Speratushaus befasst.

Traditionell wird vor der Sitzung ein Gottesdienst gefeiert. Den haben Dekan Ralf Drescher

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Tannhausen. Das DRK bittet am Donnerstag, 21. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind im Alter von 18 bis 72, Erstspender höchstens bis 64 Jahren zugelassen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Haushalt

Jagstzell. Weiße Flecken beim Breitbandausbau im Gemeindegebiet und der Bericht des Bürgermeisters stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rathaus Jagstzell. Außerdem wird der Haushaltsplan 2020 (Investitionshaushalt) vorberaten.

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Sanierungen und Homepage

Rosenberg. Im Bürgersaal im Rathaus Rosenberg beginnt am Montag, 18. November, um 18.30 Uhr die Gemeinderatssitzung. Beraten wird über mehrere Sanierungsmaßnahmen an Straßen und Gehwegen, über die Neugestaltung der Homepage der Gemeinde und die Einführung eines Bürgerinformationssystems.

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltsamer Vorleseabend

Neuler. Ein gemütlicher Lesesessel, schummriges Kerzenlicht und natürlich interessante Bücher – mehr braucht es nicht für einen unterhaltsamen Vorleseabend. Alle Literaturfreund/innen sind am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr in die Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Neuler eingeladen, um spannenden, lustigen oder besinnlichen Geschichten

weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

Vertrag für Wasserversorgung

Adelmannsfelden. Am Mittwoch, 20. November, ist um 18.30 Uhr Sitzung des Gemeinderates von Adelmannsfelden im Rathaus. Beraten wird über den Vereinbarungsentwurf Fortführung des Betriebsführungsvertrages für die Trinkwasserversorgung mit der Ostalbwasser Ost GmbH. Außerdem auf der Tagesordnung: Sanierung des Wasserwerks Ölmühle, Umstellung auf

weiter
  • 158 Leser

Eingängige Klänge – tanzende Mallets

Jubiläumskonzert Zum 160-jährigen Bestehen schenkte der Männergesangverein Neubronn sich und seinem Publikum einen Abend unter dem Motto „Spirit - geistvolle Klänge aus aller Welt“.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Mit einem ganz besonderen Abend feierte der Männergesangverein Neubronn sein 160-jähriges Bestehen. In der Wallfahrtskirche Mariä Opferung erlebten die vielen Gäste ein außergewöhnliches Jubiläumskonzert. „Spirit – geistvolle Klänge aus aller Welt“, war es überschrieben und hatte, quasi als Gratulanten,

weiter

Es weihnachtet in Niederalfingen

Ausstellung Am Sonntag fand im Heimatmuseum Niederalfingen die beliebte Adventsausstellung statt. Dabei herrschte großes Interesse. Es wurde unter anderem die Weihnachtsgeschichte mit Erzählfiguren dargestellt. „Vier Künstlerinnen aus Neuler haben uns die Weihnachtsgeschichte aufgebaut“, so Organisatorin Inge Seibold. Auch am kommenden

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Lichterfest auf dem Dorfplatz

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg bittet am Freitag, 29. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz. Das bunte Programm gestalten der Kindergarten Lauterburg, die Musikschule, der Liederkranz und der Posaunenchor. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Den Schlusspunkt des Festes setzt der Nachtwächter.

weiter
  • 143 Leser

Unterwegs mit Musik zum Lobe Gottes

Konzert Der Bezirkschor „Omnibus“ präsentiert in Essingen moderne christliche Lieder.

Essingen. Da kommt was rüber, wenn der Bezirkschor „Omnibus“ leidenschaftlich seine Lieder anstimmt und Matthias Wolf temperamentvoll in die Tasten des E-Pianos greift. Es ist schon eine Weile her, dass „Omnibus“ in Essingen aufgetreten ist. Obwohl Bezirkschor für das gesamte Dekanat Aalen, ist er mehr im Osten des Kirchenbezirks

weiter

Vortrag zu Rechtsterror

Friedensdekade Dialog und Hintergründe im Speratushaus Ellwangen.

Ellwangen. Im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade hält am Montag, den 18. November, der aus Ellwangen stammende und auf die extreme Rechte spezialisierte Münchner Journalist, Autor und Gutachter Robert Andreasch im Ellwanger Speratushaus einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „Rechter Terror in Süddeutschland.“

weiter

Das Laute trifft das Leise

Kulturwochen Aalen Das „ensemble pi:k“ und Gymnasiasten klappen ein dunkles Kapitel der Geschichte auf und beeindrucken mit „Verfemt und unerwünscht – verbotene Musik im Dritten Reich“.

Entartete Musik? Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums Aalen haben zusammen mit dem „ensemble pi:k“ im evangelischen Gemeindehaus an ein weiteres düsteres Kapitel nationalsozialistischen Kulturkampfes erinnert. Bedrückend und erhellend zugleich.

Musik, die in die Eingeweide sägt. Mit peinigenden Harmonien und erschreckenden

weiter

Konfettiregen für Arrangement mit Songs von Adele

Jahreskonzert Die Schwabenlandkapelle Tannhausen feiert mit Freunden und ehrt ihre Mitglieder.

Tannhausen. Die Turnhalle ist voll, es herrscht ausgelassene Stimmung – das alljährliche Jahreskonzert der Schwabenlandkapelle steht an. Gemeinsam mit dem Jugendblasorchester Tannhausen/Stödtlen und dem Musikverein Dalkingen feiern die Musiker und ihre Gäste das ausklingende Jahr.

Mit dem verträumten Stück „Zauberflöte“ von

weiter

Zwischen Star Wars und Sirtaki

Herbstkonzert Vor voll besetzter Halle zeigen die „Blechhölzer“, Jugendkapelle und Hauptkapelle des MV Schrezheim ihr breites Repertoire.

Ellwangen-Schrezheim

Was für ein Glück, das mich umgibt, ist Musik“, heißt es im Text zum Lied „ein Leben lang“, mit dem sich Hauptkapelle und Jugendkapelle des Musikvereins Schrezheim als letzte Zugabe gemeinsam auf der Bühne von ihren Zuhörern am späten Samstagabend verabschiedeten. Zuvor hatten die Musiker von diesem Glück

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden und Leben retten

Lauchheim. Das DRK sammelt am Freitag, 22. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Alamannenhalle in Lauchheim.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Digitale Alarmierung der Wehr

Riesbürg-Pflaumloch. Die Beschaffung der Funkmelde- und Sirenenempfänger für die digitale Alarmierung im Ostalbkreis steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Außerdem wird über die Errichtung einer E-Ladestation beraten.

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Gespräche über den Tod

Bopfingen-Härtsfeldhausen. „Café finito“ nennt sich ein neues Veranstaltungsformat im Alten Forsthaus in Härtsfeldhausen. Am Sonntag, 24. November, um 14 Uhr gibt es einen Impulsvortrag und Gespräche über den Tod, zwanglos und gemütlich. Teilnehmerbeitrag 15 Euro; Kaffee und Kuchen inklusive. Anmeldung, weitere Infos: Telefon 0176 63663868,

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Mademoiselle Mirabelle

Nördlingen. Auf der Bühne ist sie Französin, aber sie hat schwäbische Wurzeln: „Mademoiselle Mirabelle“, die Musikkabarettistin, kommt aus Heidenheim, tritt in jedes Fettnäpfchen und schlittert in die Bredouille. Am Donnerstag, 21. November, ist sie um 20 Uhr zu Gast in der „Alten Schranne“ in Nördlingen. Karten gibt’s bei der Tourist-Information

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. Das Gremium tagt am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr im Rathaus Oberdorf. Am Beginn steht die Verpflichtung eines Mitglieds. Im Anschluss steht unter anderem der aktuelle Stand beim Breitband auf der Tagesordnung.

weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Westhausen. Am Mittwoch, 20. November, tagt um 18 Uhr der Gemeinderat im Rathauses. Am Beginn steht eine Bürgerfragestunde. Im Anschluss geht es um: Baugesuche, Bildung eines Gutachterausschusses, Zuschuss für die Kapfenburgmesse 2020, Erschließungsbeitrag im Gewerbegebiet „West I & West II“.

weiter
  • 208 Leser

Saisonstart mit Elferrat, Guggen, Garden und Gästen

Faschingsauftakt Der Reichenbacher Carnevalsverein stellt den Narrenbaum und marschiert durch den Ort.

Westhausen-Reichenbach. Die Hex ist los, die Narren wieder aktiv. Am 16.11. um 16.11 Uhr ist der Reichenbacher Carnevalsverein in seine neue Faschingssaison gestartet.

Mit viel Brimborium marschieren zunächst etliche Gruppen mit Tanz und Musik durch den Ort, um am Vereinsheim „Katzenstadl“ dem Flug der hauseigenen Fasnachtshexe in die

weiter
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Neresheim. Im katholischen Gemeindezentrum Neresheim ist am Donnerstag, 28. November, um 9 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück. Referentin Irene Brandner vom katholischen Erwachsenenbildungswerk spricht über das Lachen als Ausdruck von Kultur und Emotionen und auch als Kommunikationsform

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Lesezeit Lieblingsbücher

Neresheim. Das Team der Buchhandlung Scherer in Neresheim stellt am Donnerstag, 21. November, um 20 Uhr eine persönliche Auswahl an Büchern zum Verschenken, Selberlesen und Vorlesen vor. Anschließend können die Besucher/innen ausgiebig stöbern und den Abend bei einem Glas Wein oder Glühwein ausklingen lassen. Anmeldung unter Telefon (07326) 921177,

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Oberkochen. Die Evangelische und katholische Erwachsenenbildung laden am Montag, 18. November, um 20 Uhr zum meditativen Tanzen im Rupert-Mayer-Haus zum Thema „Wir tanzen mit der Dunkelheit“ ein. Die Tänze werden von Evamaria Siegmund angeleitet. Vorkenntnisse sowie eine Anmeldung sind nicht erforderlich, für die Teilnahme wird ein Beitrag in

weiter
  • 174 Leser

Philharmonie und Nicola Pfeffer ganz meisterlich

Konzert Orchester und Solistin begeistern das Publikum im Peter-Parler-Saal in Schwäbisch Gmünd.

Das zahlreiche Publikum im Peter-Parler-Saal in Gmünd wurde von einem musikalischen Hochgenuss überrascht. Im Herbstkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd gastierte eine außerordentliche Solistin: die 21-jährige Nicola Pfeffer mit ihrem Violoncello.

Konzentrierte Stille herrschte beim Publikum, als Pfeffer mit ihrem Bogen über die Saiten ihres

weiter
  • 157 Leser

Nachts ist’s im Museum am tollsten

Freizeit 1400 Besucherinnen und Besucher sind am vergangenen Samstagabend mit der SchwäPo zwischen den Zeiten gereist und haben das Aalener explorhino und das Limesmuseum entdeckt.

Aalen

Stolz und auch ein bisschen hochnäsig stolziert er durchs Aalener explorhino. „Ich bin ein römischer Tribun“, sagt Dennis Condello. Moment mal, was macht denn ein Römer in einem Experimente-Museum? „Eigentlich habe ich im 1. Jahrhundert vor Christus gelebt“, sagt Condello, der Brustpanzer, Helm und Ledersandalen trägt.

weiter

Dambacher: „Das Versöhnungswerk fortführen“

Volkstrauertag Bewegende Gedenkfeier am Mahnmal im Ellwanger Friedhof St. Wolfgang.

Ellwangen. Am Mahnmal St. Wolfgang versammelten sich am Volkstrauertag am Friedhof vor der Kirche zahlreiche Besucher, um an die Opfer von Krieg, Gewalt, Terror und Vertreibung zu gedenken.

Am Vormittag hielt dort OB Michael Dambacher die Gedenkansprache. Er thematisierte die vielen Soldatenfriedhöfe und die im Krieg Getöteten, die für ihr Mutterland

weiter
  • 5
  • 182 Leser

Solidarität der Gesellschaft bewahren

Volkstrauertag Am Mahnmal auf der Schillerhöhe gedenken Aalens OB Thilo Rentschler und MdB Roderich Kiesewetter den Opfern der Kriege sowie von Terror und Gewalt.

Aalen

Nach der musikalischen Eröffnung durch das Städtische Orchester unter Leitung von Chris Wegel unterstrich OB Thilo Rentschler: „Der Volkstrauertag ist Anlass, sich an alle Opfer zu erinnern und eine deutliche Mahnung für den Frieden in der Welt.“

Frieden sei nach über sieben Jahrzehnten schon fast selbstverständlich geworden,

weiter

Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Mögglingen und Heuchlingen

Landesstraße über einen Zeitraum von zweieinhalb Stunden komplett gesperrt

Mögglingen. Am Sonntag um 11:37 Uhr befuhr der 23jährige Lenker eines PKW Mercedes die L1150 von Mögglingen kommend in Fahrtrichtung Heuchlingen. In einer Rechtskurve kommt er auf der nassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und streift mit der linken Fahrzeugseite die linke Fahrzeugseite des ordnungsgemäß entgegenkommenden

weiter

Zum Glück gab’s 1986 ein „Hajo“

Jubiläum Faschingsfreunde Kösingen feiern mit geladenen Gästen zum 33. Narrenjubiläum eine rauschende Festparty. Was die FFK so besonders macht.

Neresheim-Kösingen

Der Ausfall des Umzugs in Neresheim war nach dem Freibad bestimmt das Beste, was je von der Stadt nach Kösingen kam“, blickte Bürgermeister Thomas Häfele als Festredner bei der FFK-Jubiläumsfeier am Samstag mit leicht närrischem Unterton auf das Jahr 1979 zurück.

Damals sprangen die Kösinger kurzfristig und mit viel

weiter

Adolph Kolping: ein Mutmacher fürs tägliche Leben

Kolping-Bezirkstag Bundespräses Josef Holtkotte war zu Gast im Salvatorheim in Aalen.

Aalen „Kolping ist immer neu und lebendig wie unser Kolping-Verband“, sagt Josef Holtkotte nach der Begrüßung des Bezirksvorsitzenden Dieter Legner. Und der Bundespräses fügt hinzu; „Ich habe großen Respekt gerade vor jungen Leuten, die sich in unserem Verband engagieren.

Holtkotte war jeweils acht Jahre Dözesan-Präses in Paderborn

weiter
  • 122 Leser

Jazz von Weltbedeutung im kleinen Gschwend

Musikwinter Das Shai Maestro Trio mit schönem Jazz – und Musik, an die man sich gewöhnen muss.

Man kann wirklich nicht behaupten, dass Gschwend in der Welt besonders bekannt sei. Dennoch schaffen es die Macher des Musikwinters immer wieder, echte Perlen in das kleine Dorf am Nordrand des Ostalbkreises zu holen. Und mit dem Shai Maestro Trio hatten sie am Samstagabend eine gut gefüllte, wenn auch nicht ausverkaufte Gemeindehalle. Und Musik, an

weiter
  • 136 Leser

St. Martin litt unter Dauerregen

Brauchtum Trotz nasskalten Wetters kamen 150 Zuschauer zu Schauspiel und Laternenumzug nach Niederalfingen.

Hüttlingen-Niederalfingen. Das Wetter hätte fast nicht schlechter sein können, als die Heimatliebe in Niederalfingen den St. Martin mit einem Laternenumzug über den Waldweg rund um das Naturerlebnisbad veranstaltet hat. Weit vor Veranstaltungsbeginn um 17 Uhr, setzte der Dauerregen ein, was die Besucherzahl minimiert hat.

Der Verein hat es sich

weiter

Olli begeistert mit seinen Witzen in Unterkochen

Humor Oliver Gimber war mit seinem Programm „Voll auf die 12“ zu Gast in der Festhalle.

Aalen-Unterkochen. Witze am laufenden Band gab es in der Festhalle. Oliver Gimber, den allermeisten eher bekannt als „Witz vom Olli“, war zu Gast. Weit über zwei Stunden lang begeisterte er das Publikum mit einem wahren Gag-Feuerwerk.

Oliver Gimber ist hauptberuflich Malermeister, Comedy macht er nur „als Nebenjob“. Doch wer

weiter

Ansturm auf die Spielzeugbörse

Gebrauchtwaren Einen großen Ansturm erlebte wieder die jährliche, von der Schwäbischen Post präsentierte, Spielzeugbörse des Kinderschutzbundes Aalen im Weststadtzentrum. Bereits vor dem offiziellen Start stürmten kleine und große Interessierte, die gut erhaltenes Spielzeug suchten, die Veranstaltung. 50 Tische hatte der Kinderschutzbund an

weiter
  • 106 Leser

Regionalsport (27)

Sieg gegen den Dritten der Tabelle

Fußball, Juniorinnen Die U17 des FC Ellwangen siegt gegen den Hegauer FV mit 2:0. Die Tore erzielen Werthner und Messner.

Am neunten Spieltag ging es für die Ellwanger Juniorinnen gegen den Hegauer FV. Der FC siegte am Ende mit 2:0.

Die Gäste aus Hegau machten von Anfang an Druck, doch die Ellwangerinnen standen in der Abwehr sehr kompakt, sodass die Gäste keine zwingenden Torchancen entwickeln konnten. In der zwölften Minute spielte Loretta Werthner einen sehr guten

weiter

Niederlage beim neuen Spitzenreiter

Volleyball, Landesliga Die Damen der MADS Ostalb verlieren mit 0:3 beim neuen Tabellenführer Allianz Stuttgart.

Beim neuen Spitzenreiter Allianz Stuttgart musste sich die erste Damenmannschaft der MADS Ostalb trotz einer Leistungssteigerung mit 0:3-Sätzen geschlagen geben.

Ein konfus auftretendes Ostalbteam brachte beim Gastgeber Allianz Stuttgart im ersten Satz kein Bein auf den Boden. Fehlerserien in allen Spielelementen brachten den Allianz- Spielerinnen

weiter

Wenige Zentimeter fehlen zum Erfolg

Volleyball, Regionalliga Die SG MADS Ostalb verliert beim VfL Sindelfingen mit 0:3. Doch die Gäste waren stärker, als es das Ergebnis letztlich aussagt.

Die Volleyballer der SG MADS Ostalb verlieren in Sindelfingen mit 0:3.

Das auf dem Papier deutliche 0:3 in Sindelfingen sagt nichts über ein groß aufspielendes Ostalbteam aus, das seine mehrmaligen Siegchancen nicht nutzen konnte. Beim VfL Sindelfingen kamen die Spieler der MADS Ostalb nur sehr schwer in die Gänge. Die Annahmespieler der Gäste

weiter

Fußball Normannia Gmünd spielt 1:1

Das 1:1 des FC Normannia gegen den SKV Rutesheim passte als Ergebnis ideal zu diesem Fußballspiel. Weil sich die Partie am Ende mit vielen Sowohl-als-auchs in eine ausgewogene Mittellage der Spielbewertung einpendelte: Der Gegner präsentierte sich als gutes Team - und gingen in der 21. Minute durch Salvatore Catanzone in Führung. Doch nur elf Minuten

weiter
  • 262 Leser
Sport in Kürze

Hungrige Löwen beißen zu

Fußball. Der TSGV Waldstetten ist in der Landesliga weiter erfolgreich. Gegen den SV Bonlanden gab es ein verdientes 3:1. Mann des Spiels war Jonas Kleinmann – mit einem Tor und zwei Vorlagen. Mario Rosenfelder brachte die Löwen nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. Wenige Augenblicke vor der Pause erhöhte Kubitzsch auf 2:0. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff

weiter

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Das war bitter: Frisch Auf Göppingen hat das Derby gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 26:32 verloren. Das nächste Heimspiel steigt am Donnerstag, 28. November. Dann empfängt Frisch Auf Göppingen um 19 Uhr in der EWS-Arena die HSG Wetzlar. Und damit einen Gegner, der in dieser Saison bislang auf Augenhöhe mit Frisch Auf agiert. Ein Sieg sollte also

weiter

FSV Zöbingen schickt den SV Lippach auf Rang sechs

Fußball, Kreisliga B IV Ebnat, Kösingen und Riesbürg gewinnen ihre Spiele und lassen Lippach hinter sich.

Der FSV Zöbingen bleibt nach einem 2:0-Sieg in Lippach weiter an der Tabellenspitze. Tabellendritter SV Lippach rutscht nach der Niederlage auf Platz sechs, da der SV Ebnat, der Kösinger SC und die SGM Riesbürg ihre Spiele gewinnen.

Kirchheim/Trochtelf. II –

SGM Riesbürg 1:3 (0:1)

Die SGM Riesbürg kam gut in die Partie und konnte früh

weiter
  • 133 Leser

„Nächste Woche spiele ich wieder“

Interview SFD-Stürmer Daniel Nietzer spricht über Fehler, eine zu hohe Niederlage und einen Schlag aufs Knie.

Daniel Nietzer war nach dem Schlusspfiff lange bei den mitgereisten Fans. Der Stürmer genoss die tolle Atmosphäre beim VfB Stuttgart II. „Es war ein Highlight“, sagt er. Glücklich war Nietzer trotzdem nicht.

Herr Nietzer, geht das 0:5 auch in dieser Höhe in Ordnung?

Nietzer: Nein, das Ergebnis ist um ein, zwei Tore zu hoch ausgefallen.

weiter

ZAHL DES TAGES

2

Spielminuten lagen zwischen dem 0:2 und 0:3. Das 0:2 fiel direkt vor und das 0:3 direkt nach der Halbzeitpause. Es waren die beiden Tore, die das Oberliga-Spiel beim VfB Stuttgart II entschieden, weil sich die SF Dorfmerkingen zwei grobe Fehler erlaubten.

weiter
  • 110 Leser

Über 200 Fans aus Dorfmerkingen dabei

Zuschauer Das erlebt der VfB Stuttgart II nicht oft: dass so viele Zuschauer zu einem Heimspiel der U21 kommen. Über 200 Fans der SF Dorfmerkingen fuhren in die Landeshauptstadt – und die feuerten ihren Aufsteiger lautstark an und sorgten für eine tolle Stimmung. Foto: alex

weiter
  • 155 Leser

Vasiliadis trägt das Nationaltrikot

Sebastian Vasiliadis ist Nationalspieler. Der Ex-Profi des VfR Aalen stand im EM-Qualifikationsspiel in Armenien (1:0) erstmals im Aufgebot der griechischen A-Nationalmannschaft.

Zum Einsatz kam der 22-jährige Bundesligaprofi des SC Paderborn zwar noch nicht, trotzdem hat sich für ihn ein Traum erfüllt. „Es ist eine geile Sache, für das Heimatland

weiter
  • 3
  • 104 Leser

Umfrage So sahen die Zuschauer das Spiel

Samuel Rettenmeier „Das 6:0 ist deutlich. Wir haben heute einfach zu wenig Gegenwehr gezeigt. Das Ergebnis spricht für sich. Am Ende ist es vielleicht um das ein oder andere Tor zu hoch ausgefallen. Doch Stödtlen war ganz klar besser heute.“

Franz Mack „Es war eine klare Angelegenheit – das Ergebnis hätte sogar noch höher

weiter

Zuschauer sehen einen starken SV

Fußball Gut 120 Fans sahen das deutliche 6:0 des SV DJK Stödtlen gegen die Sportfreunde Rosenberg. Sonderlich oft durften die Stödtlener Fans zuhause in dieser Saison noch nicht jubeln. In den sieben Heimspielen davor erzielte der SV lediglich neun Tore. Nun waren es sechs innerhalb von 90 Minuten.

weiter
  • 160 Leser
Stimmen zum Spiel

„Es war ein verdienter Sieg“

Darko Saveski, Trainer SV DJK Stödtlen: „Es war ein verdienter Sieg. Wir haben das umgesetzt, was wir in der Kabine besprochen haben. Es hätte durchaus noch das ein oder andere Tor fallen können – aber ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Wir sind auf einem guten Weg und wollen oben mitspielen. Doch es liegt alles

weiter

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen SV: 72. Schwab (-) für Feil 78. Mack (-) für Steinhoff Auswechslungen Sportfreunde.: 65. Atris (-) für Engelhard 81. Hein (-) für Schips 81. Hirschle (-) für De Gruyter Tore: 1:0 Steinhoff (12.), 2:0 Friedrich (32.), 3:0 Feil (55,), 4:0 Steinhoff (68.), 5:0 Knecht (Eigentor/76.), 6:0 Mustafa (80.) Schiedsrichter: Martin Adelsberger

weiter

Stödtlen lässt es nochmal krachen

Fußball, Kreisliga A II Der SV DJK Stödtlen feiert einen auch in der Höhe absolut verdienten 6:0-Kantersieg gegen die Sportfreunde Rosenberg.

Einen niemals gefährdeten Sieg feierte Stödtlen gegen Rosenberg – 6:0 stand es am Ende. Der Sieg ging auch in der Höhe absolut in Ordnung. Rosenberg konnte sich bei Torhüter Oliver Meyer bedanken, dass es „nur“ das halbe Dutzend wurde.

Die Gastgeber waren von Beginn an gut in der Partie. Rosenberg agierte sehr defensiv und gegen

weiter

Bucher Einwürfe verhindern Neresheimer Sieg

Fußball, Landesliga Der TSV Buch und der SV Neresheim trennen sich auf dem engen Platz mit einem 2:2.

Der SV Neresheim spielt beim TSV Buch 2:2.

Auf extrem kleinem und engem Platz, der zudem noch tief und holprig war, war ein normales Fußballspiel in Buch kaum möglich. Die zudem sehr hitzige Stimmung, bedingt durch viele, teils aggressive Zuschauer, ließen das ohnehin schon zwangsläufig von Kampf geprägte Spiel noch etwas hitziger werden.

Von Spielaufbau

weiter

Der Tabellenzweite SV Jagstzell patzt in Dewangen

Fußball, Kreisliga B III Tabellenführer SG Schrezheim siegt souverän mit 2:0 gegen den FC Röhlingen.

Die SG Schrezheim siegt mit 2:0 gegen den FC Röhlingen und behauptet den ersten Tabellenplatz. Verfolger SV Jagstzell patzt gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen und die Sportfreunde Eggenrot übernehmen nach einem 3:1-Heimsieg Tabellenplatz drei.

Wasseralfingen II –

TV Neuler II 2:1 (0:1)

Die Gäste kamen besser in die Partie und konnten früh

weiter

Vier Tore beim emotionalen Abschied

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen setzt sich klar mit 4:0 (1:0) gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen durch. Nach der Partie werden dann José Gurrionero und Thomas Parada vom Verein verabschiedet.

Kontrovers ist diskutiert worden, ob nun bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt tatsächlich auf dem Kunstrasen gespielt werden sollte oder doch lieber auf dem Rasen des Schönbrunnenstadions. TSV-Trainer Beniamino Molinari wollte den Kunstrasen – und seine Mannschaft hat ihn mit einer glanzvollen Vorstellung bestätigt. In der Fußball-Verbandsliga

weiter

Adelmannsfelden siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisligen A Stödlten holt sich gegen Rosenberg einen deutlichen 6:0-Heimsieg. Derweil gewinnt der SC Unterschneidheim das Kellerduell gegen den SV DJK Eigenzell knapp mit 1:0.

Mit 0:2 musste sich der Tabellenführer aus Aalen dem direkten Verfolger TSV Adelmannsfelden geschlagen geben. Die Aalener kassieren damit die zweite Niederlage in Folge. Im Tabellenkeller sichert sich Unterschneidheim einen 1:0-Sieg gegen Eigenzell.

Kreisliga A II

SV DJK Stödtlen –

Spfr. Rosenberg 6:0 (2:0)

Von Beginn an war Stödtlen die

weiter
  • 160 Leser

SVW: Ein Remis reicht für die Spitze

Fußball, Bezirksliga Waldhausen profitiert von Bettringer Niederlage und übernimmt trotz eines 1:1 in Hofherrnweiler die Tabellenführung. Schwabsberg-Buch trotzt Bargau Punkt ab.

Beim zweiten Anzug der TSG Hofherrnweiler reichte es für den noch ungeschlagenen SV Waldhausen nur zu einem 1:1-Remis, die Niederlage der SG Bettringen gegen Nattheim bescherte dem SVW aber letztlich dennoch die Tabellenführung. Für kleine Überraschungen sorgten derweil Kirchheim/Trochtelfingen und Aufsteiger Schwabsberg-Buch: Während die Schwabsberger

weiter
  • 143 Leser

TV Wetzgau beweist noch mal Stärke

Kunstturnen, 1. Bundesliga Die Gmünder gewinnen 52:21 zu Hause gegen den StTV Singen und ziehen damit ins kleine Finale ein.

Es ging in der Großsporthalle um so viel - für den TV Wetzgau war der Kampf um Platz eins oder zwei in der Deutschen Turnliga noch nicht ausgeschlossen, der StTV Singen will sich seinen Klassenerhalt sichern.

„Wir haben heute unseren besten Heimwettkampf geturnt“, Paul Schneider ist nach dem spannenden Wettkampf stolz auf seine Mannschaft.

weiter
  • 102 Leser

Klasse Einzelaktion von Fabian Kolb

Fußball, Verbandsliga: Punkteteilung - Normannia spielt gegen Rutesheim 1:1 (1:1).
Das 1:1 des FC Normannia gegen den SKV Rutesheim passte ideal zu diesem Fußballspiel. Das passende Fazit sprach Innenverteidiger Patrick Lämmle: „Man muss auch mal mit einem Unentschieden zufrieden sein.“ weiter
  • 1
  • 1080 Leser

Abschied mit einem klaren 4:0

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen gewinnt klar gegen Calcio Leinfelden Echterdingen
Der TSV Essingen hat gegen Calcio Echterdingen klar mit 4:0 gewonnen. Es war der perfekte Abschied für zwei Spieler, die verabschiedet wurden. weiter
  • 5
  • 312 Leser

TV Wetzgau beweist noch mal Stärke

Turnen, Bundesliga Turner gewinnen 52:21 zu Hause gegen den StTV Singen und ziehen damit ins kleine Finale ein.

Es ging in der Großsporthalle um so viel - für den TV Wetzgau war der Kampf um Platz eins oder zwei in der Deutschen Turnliga noch nicht ausgeschlossen, der StTV Singen will sich seinen Klassenerhalt sichern. „Wir haben heute unseren besten Heimwettkampf geturnt“, Paul Schneider ist nach dem spannenden Wettkampf stolz auf seine

weiter

Leserbeiträge (1)

Böhmerwälder Frauen laden ein zum ADVENTNACHMITTAG

Am Samstag, den 23. November 2019, bietet die Frauengruppe der Böhmerwald Heimatgruppe in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, ab 14 Uhr einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben selbstgebackenem Kleingebäck und Kuchen aus den Böhmerwäldlern Backstuben werden auch wieder weihnachtliche Bastel- und Handarbeiten

weiter
  • 2
  • 545 Leser