Artikel-Übersicht vom Montag, 18. November 2019

anzeigen

Regional (115)

Der besondere Tipp

Faust I - Reloaded

Goethes „Faust“ einmal anders: In Form einer TV-Show am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger Schwäbisch Gmünd. Einen genialen Theaterabend ziemlich frei nach Johann Wolfgang von Goethe verspricht die Württembergische Landesbühne Esslingen. Tickets gibt es im i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603

weiter
Kurz und bündig

Bratenfest im Bürgersaal

Lauchheim-Röttingen. Am Sonntag 24. November, veranstaltet die Gemeinschaft Röttinger Vereine wieder das „Bratenfest“ im Bürgersaal in Röttingen. Ab 10.30 Uhr können die Gäste diverse Bratenspezialitäten genießen. Anschließend laden Kaffee und Kuchen zum Verweilen im Bürgersaal ein.

weiter
Kurz und bündig

Das letzte Tabu Sterben

Ellwangen. Die Krankenpflegefördergemeinschaft lädt am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr zum Vortrag über die Ellwanger Hospizdienste in das „Vitusheim“ ein. Barbara Sittler erläutert am Beispiel des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes, welche Hilfen und Möglichkeiten es im ambulanten Bereich gibt. Der Vortrag findet im Anschluss an

weiter
Kurz und bündig

Gospelchor auf dem Schloss

Lauchheim. Der Gospelchor „Good Vibrations“ des Gesangvereins Eschach verbringt einen Probenaufenthalt auf Schloss Kapfenburg. Am Freitag, 22. November, geben die Sängerinnen und Sänger ein Werkstattkonzert im Konzertsaal. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
Kurz und bündig

Alternative Mobilität im Alter

Rainau-Dalkingen. Thomas Maile, Leiter der Verkehrsprävention beim Polizeipräsidium Aalen, und Heike Hilbig, Fahrlehrerin und Mobilitätsberaterin, kommen auf Einladung des Krankenpflegevereins am Donnerstag, 21. November, um 19.15 Uhr ins Pfarrgemeindehaus in Dalkingen. Im Rahmen eines unterhaltsamen Abends zeigen sie Aspekte zum Thema „Mobilität

weiter

Die KBS informiert

Bildung Die Schule präsentiert Interessierten ihr Pädagogikangebot.

Wört. Am Mittwoch, 20. November, informiert die Konrad-Biesalski-Schule in Wört von 9.45 Uhr bis 12 Uhr über ihre Angebote für Schülerinnen und Schüler, die Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungs- oder Unterstützungsangebot haben und zum Schuljahr 2020/21 eingeschult werden oder in eine weiterführende Schule wechseln. Bei der Informationsveranstaltung

weiter
Namen und Nachrichten

Jürgen Fünfgelder

Ellwangen/Stuttgart. Für den 1960 geboren Jürgen Fünfgelder war Fasching schon immer das Größte. 1981 wurde er Mitglied des FCV Ellwangen und war im Männerballett und bei der Maskengruppe der Virngrundkrähen aktiv. 2006 wurde er Vizepräsident, 2014 Präsident des FCV. In der „Narrengruppe Kirsch“ mischte er bei der Ellwanger Straßenfastnacht

weiter
Kurz und bündig

Lgs im Ausschuss

Ellwangen. Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten tagt am Mittwoch, 20. November, um 16.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Bauvorschriften „Goldrain III“, die Erweiterung der Kindertagesstätte Rindelbach und die Zustimmung zu Teilprojekten als Grundlage des landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs und Projektentwicklung

weiter
Nachruf

Zum Tode von Robert Boy

Rosenberg. Durch einen Unfall ist Robert Boy aus Rosenberg vor wenigen Tagen gestorben. Am Freitag fand die Trauerfeier auf dem Rosenberger Friedhof statt. Nach dem Trauergottesdienst in der katholischen Kirche, der von Pfarrer Martin Danner zelebriert wurde, würdigte Eugen Utz den Verstorbenen im Namen des Liederkranzes. Eugen Utz betonte die treue

weiter

Ein Fischessen als gesellschaftliches Ereignis

Vereinsleben Die Schützengilde Jagstzell hat bei ihrer jüngsten Veranstaltung 340 Personen bewirtet.

Jagstzell. Am letzten Samstag im Oktober fand wieder das traditionelle Fischessen in der Gemeindehalle in Jagstzell statt. Es waren wieder alle 340 Plätze ausverkauft.

Die Schützengilde Jagstzell richtet dieses Ereignis schon seit gut 40 Jahren aus.

Bereits einen Tag vor der eigentlichen Veranstaltung werden die Fische sowie alle Meeresfrüchte frisch

weiter

Guggengruppen lassen es krachen

Fasching Zur Eröffnung der Faschingssaison präsentieren die „Molgebach-Gugga“ ihr neues Häs. Wer beim Feuerwerk der guten Laune alles dabei war.

Stödtlen

Ein Feuerwerk der guten Laune brannten die „Molgebach-Gugga“ zum Faschingsauftakt in der Lias-Halle ab. Zu ihrem 20-jährigen Jubiläum wurde das neue Phantasiekostüm dem begeisterten Publikum präsentiert.

Sieben Guggen-Gruppen hauten am Samstag mächtig auf die Pauke und verwandelten die Lias-Halle in ein Tollhaus. „Molgebach-Gugga“.

weiter

104 Hände stecken 1139 Blumenzwiebeln

Naturschutz Im Rahmen des Projektes „Naturschutz Ellwangen - mach mit!“ haben Mitarbeiterinnen des Jugend- und Kulturzentrums, Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs des St. Loreto, sowie Erstklässler der Klosterfeldschule gemeinsam Frühblüher gepflanzt. Mit 104 Händen wurden 1139 Blumenzwiebeln an der Berliner Straße in Ellwangen

weiter

Tonis Ladencafé erhält Spende

Spende Der „Round Table 192“ übergab dem Second-Hand-Laden „Tonis Ladencafé“ wie jedes Jahr eine Spende. Im Inklusionsprojekt „Tonis Ladencafé“ arbeiten Menschen mit und ohne Handicap. Auf dem Bild von links: Der Geschäftsführer der Firma Arbeit und Integration der Konrad-Biesalski Schule, Thomas Buchholz, Melanie

weiter

Magischer Ball an neuem Ort

Magisches Dreieck Wie das neue Design Hotel Meiser seine Eröffnung feiert und welche Auswirkungen sich durch den Bau für den östlichen Landkreis ergeben.

Dinkelsbühl.

Als Ausrichter des Balls des magischen Dreiecks eröffnete die Familie Meiser ihren 20 Millionen Euro teueren Hotel-Neubau in Dinkelsbühl standesgemäß. In 15 Monaten Bauzeit realisierte die Familie eines der größten privat finanzierten Hotelprojekte in Süddeutschland.

Elf Tagungsräume, 150 Zimmer und Suiten sowie Gastronomie warten

weiter

Zahl des Tages

30

Laufbegeisterte nahmen an der Aktion „Bürgerlaufen für den Frieden“ in Ellwangen teil, die im Rahmen der Friedensdekade stattfand.

weiter

Vortrag Nachhaltig und plastikfrei

Ellwangen. Die Initiative „Ellwangen unverpackt“ organisiert am Samstag, 23. November, im Haus Klara (St. Gertrudis) den Vortrag „Nachhaltig & plastikfrei – Heute fang ich an“ mit Workshops. Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Vortrag beginnt um 15 Uhr.

Infos und Anmeldung auf Facebook „Ellwangen-unverpackt“,

weiter

DJK-Gedenkgottesdienst

Ellwangen. Die DJK-SG Ellwangen gedenkt am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Rundsporthalle ihrer verstorbenen Mitglieder und Freunde. Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet.

weiter

Nationalparks

Ellwangen. In einem Vortrag der katholischen Erwachsenenbildung hält Wolfgang Kuhn am Dienstag, 19. November, einen Bildervortrag über die „Nationalparks in den USA und Kanada – der Osten“. Beginn ist um 18.30 Uhr im Haus Kamillus, Erfurter Straße 28 in Ellwangen. Der Eintritt ist frei.

weiter

„Lockbuch“ erzählt von Fernweh

Buchvorstellung Das Segeltaxi-Lockbuch wird am 11. Dezember um 19.30 Uhr in Abtsgmünd präsentiert.

Abtsgmünd. Das „Segeltaxi - Lockbuch“ ist pünktlich zum zehnjährigen Bestehen der Benefizaktion erschienen. Darin enthalten sind 37 individuelle Reiseberichte voller Sehnsucht, besonderer Erlebnisse und Begegnungen. Das Fernweh treibt die Autoren in alle Herren Länder, wo jeder so seine ganz eigenen Erfahrungen machte und im „Lockbuch“

weiter

Brandstiftung Mülleimer angezündet

Crailsheim. Am Sonntagvormittag kurz vor 11 Uhr setzten vermutlich zwei Jugendliche einen Papiereimer in der Toilette einer Tankstelle in der Haller Straße in Brand. Glücklicherweise griff das Feuer nicht das Gebäude über. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Zeugen, die die Hinweise zu den Jugendlichen geben können, melden sich bitte bei der

weiter
Kurz und bündig

Alles digital in der Schule?

Hüttlingen. Die Alemannenschule organisiert an diesem Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal Hüttlingen die Veranstaltung „Alles digital!?“ mit Prof. Dr. Silke Ladel und ihrem Team von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie der „aim – Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken. Im Rahmen

weiter

Film zum Klimawandel

Ellwangen. Der norwegische Dokumentarfilm „Danke für den Regen“ begleitet einen kenianische Bauern, der fünf Jahre lang die verheerenden Folgen des Klimawandels aufzeichnet und als Vertreter einer vom Klimawandel besonders stark betroffenen Region zur UN-Klimakonferenz nach Paris reist. Der Film, entstand 2017, zeigt einen ehrgeizigen

weiter
Kurz und bündig

Fortführung Wirtschaftspool

Abtsgmünd. Die Abrechnung des Wirtschaftspools für die Jahre 2017 und 2018 und die Weiterführung 2019 und 2020 steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 21. November, um 17.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Weitere Themen sind die Vergabe der Erd- und Rohbauarbeiten für den Neubau Rettungszentrum, mehrere Bebauungspläne, sowie

weiter
Kurz und bündig

Haushaltsentwurf für 2020

Essingen. Die Einbringung des Entwurfs für den Haushaltsplan 2020 steht auf Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 21. November, um 18.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung, der konvergente Netzplan und die digitale Strategie sowie die Bebauungspläne „Galgenweg-Süd“ und „Kellerfeld

weiter
Kurz und bündig

Lichterfest auf dem Dorfplatz

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg bittet am Freitag, 29. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz ein. Das bunte Programm gestalten der Kindergarten Lauterburg, die Musikschule, der Liederkranz und der Posaunenchor. Für die Kinder finden nach der Aufführung des Kindergartens ein Puppentheater sowie eine Zaubershow

weiter
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreifachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Neuler. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen Stromverteilerkasten beschädigte, der am Kreisverkehr Sulzdorfer Straße aufgestellt ist. Die Beschädigung wurden am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr bemerkt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/9300 entgegen.

weiter

Weltladen spendet 1000 Euro für Femnet

Spende Bei dem Vortrag „KlimaKrise und Kleidung - Was kann ich eigentlich tun?“ übergab Christine Ostermayer vom Treffpunkt Nord-Süd der Referentin Barbara Gundling (l.) 1000 Euro für die Organisation Femnet. Die begleitende Ausstellung ist bis Ende November im Rathaus zu sehen. Foto: privat

weiter

Wie sich in 30 Jahren Hochzeitsmode ändert

Einzelhandel „Brautmoden Abtsgmünd“ feiert runden Firmengeburtstag.

Abtsgmünd. Zum runden Geburtstag „30 Jahre Brautmoden Abtsgmünd“ hat Gaby Nagel einige enge Verwandte, die Mitarbeiterinnen und Schneiderinnen nach Neuler in den Landgasthof Bieg eingeladen.

Bei gemütlichem Beisammensein und gutem Essen wurde über den Wandel der Hochzeitsmode von den Anfangszeiten 1989 des Brautmodengeschäftes bis

weiter

Heubach bereit für die dunkle Jahreszeit

Winterbeleuchtung Das Bauhof-Team montiert die Leucht-Mieder in der Hauptstraße. Dieses Jahr ist kein Fest zum Start geplant.

Heubach

Montagvormittag in der Heubacher Hauptstraße: Auf Höhe der Stadthalle müssen die Autofahrer langsam machen. Ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr versperrt eine Spur. Die Drehleiter ist ausgefahren. Mitarbeiter des Bauhofs stehen in dem Korb und montieren in etwa sechs Metern Höhe die Mieder-Leuchten, die Teil der Heubacher Winterbeleuchtung

weiter

Sandkunst, Tanz und Theater

Schattentheater Am Donnerstag gibt die brasilianische Company Cia Quase Cinema ein Gastspiel in der LEA.

Ellwangen. Die Company „Cia Quase Cinema“ aus Brasilien war schon mehrfach beim Schattentheaterfestival in Schwäbisch Gmünd. Vom 19. bis 21. November geben die Brasilianer beim internationalen Schattentheater-Event „Spotlight – Shadow Connection“ drei Vorstellungen, eine davon in der LEA Ellwangen.Es basiert auf dem

weiter
Kurz und bündig

Abend mit „LiederLinks“

Aalen. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr einen Liederabend mit „LiederLinks“ im Parteibüro, Gartenstraße 74 in Aalen. Gäste sind herzlich willkommen, auch mit Instrumenten.

weiter
Kurz und bündig

Arbeitskreis Friedenspolitik

Aalen. Der friedenspolitische Arbeitskreis des SPD-Kreisverbandes Ostalb lädt am Dienstag, 19. November, um 18 Uhr ins Abgeordnetenbüro von Leni Breymaier, Silcherstraße 20 in Aalen, ein. Themen sind die Situation im Süden Kameruns und das Brutto-Inlandsprodukt (BIP) als Maßstab für die Militärausgaben. Der Arbeitskreis ist offen für alle Menschen,

weiter
Kurz und bündig

Bahnübergang Staudenfeld

Aalen-Hofen. Der Sachstandsbericht zur Ertüchtigung des Bahnübergangs Staudenfeld steht auf der Tagesordnung des Hofener Ortschaftsrates am Montag, 25. November. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus.

weiter

Inklusiver Tanzabend

Musik Remix Disco für Menschen mit und ohne Behinderung.

Aalen. Am Freitag, 22. November, findet die Remix Disco des Beirats von Menschen mit Behinderungen der Stadt Aalen in Kooperation mit dem Haus der Jugend statt. Los geht es ab 18.30 Uhr im Haus der Jugend.

An diesem Abend präsentiert die Rollstuhltanzgruppe des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg ihr Repertoire. Die Knallerbsen der Lebenshilfe

weiter

Lichterabend in der Krippe

Weihnachtsmarkt Feier in Hof und Scheune der Zwergenstube.

Aalen-Hofherrnweiler. Eine vorweihnachtliche Einstimmung erwartet die Besucher am Freitag, 22. November, von 17 bis 20 Uhr beim Lichterabend und Samstag 23. November, von 14 bis 17 Uhr beim Weihnachtsmarkt in Hof und Scheune der Kinderkrippe Zwergenstube, Weilerstraße 100. Angeboten werden Adventskränze- und Gestecke, Dekoratives und Geschenke, Kreatives

weiter
Kurz und bündig

Märchentanztag im Herbst

Aalen. Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalb veranstaltet am Samstag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Maria in Aalen einen Märchentanztag zum Thema „ Mit Tanz und Märchen die dunkle Jahreszeit willkommen heißen“. Die Tänze werden von Evamaria Siegmund angeleitet, die Märchenerzählerin ist Anke Rabe aus

weiter
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Aalen. Im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler, Weilerstraße 109, ist am Donnerstag, 21. November, um 20 Uhr wieder meditatives Tanzen mit Evamaria Siegmund. Das Thema heißt „Wir tanzen mit der Dunkelheit“. Weitere Tanztermine unter www.eeb-ostalb.de.

weiter
Kurz und bündig

Pflegende Angehörige

Aalen. Die Katholische Sozialstation St. Martin führt einmal im Monat in Aalen und Ellwangen Gesprächskreise für pflegende Angehörige durch. Der nächste Termin in Aalen ist am Mittwoch, 20. November, um 10 Uhr bei Supervisorin Christine Class, Mohlstraße 25. Auskunft unter Telefon (07361) 32183.

weiter
Kurz und bündig

Sakrament Krankensalbung

Aalen. In der Vortragsreihe „Die sieben Sakramente“ spricht Pfarrer Wolfgang Sedlmeier am Dienstag, 19. November, über die „Krankensalbung“. Beginn ist um 19.30 Uhr im Salvatorheim.

weiter

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ostalb-Klinikum

Mitarbeiterehrung Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ostalb-Klinikums waren zur Feierstunde mit Verabschiedungen und Ehrungen eingeladen. Vorstandsvorsitzender Kliniken Ostalb Prof. Ulrich Solzbach, Personalvorständin Sylvia Pansow und Vorstand Thomas Schneider dankten den Jubilaren für Treue und Engagement im Aalener Krankenhaus und

weiter

Ein Laden in der Mitte der Gesellschaft

Solidarität Seit 40 Jahren bieten im Weltladen Aalen Ehrenamtliche Produkte aus fairem Handel an.

Aalen. Aus kleinen Anfängen um eine kleine Gruppe idealistischer Schüler und engagierter Erwachsener, die vor 40 Jahren den Verein „Arbeitskreis Dritte-Welt-Laden e.V.“ gründeten, hat sich heute ein Ladengeschäft etabliert, das in der Stadt breiten Zuspruch erfährt. Mehr als 30 ehrenamtlich tätige Frauen engagieren sich dafür, dass

weiter

Ein Rüstzeug für das Leben

Studienabschluss Rund 1400 Studierende der Hochschule Aalen wurden bei der Absolventenfeier verabschiedet.

Aalen

Sie werfen jetzt im wahrsten Sinne des Wortes ihren Hut in den Ring: 1369 Studierende der Hochschule Aalen haben im vergangenen Jahr ihr Studium erfolgreich beendet. Bei der Absolventenfeier am Samstag würdigte Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider die hervorragenden Leistungen: „Ich habe Sie am Anfang Ihres Studiums gebeten, dass Sie durchhalten.

weiter

Neue Streitschlichter ausgebildet

Soziales Sechs Nachwuchs-Streitschlichter wurden am Theodor-Heuss-Gymnasiums ausgebildet. Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf dem Erlernen von Methoden zur friedlichen Konfliktlösung. Das Foto zeigt die offizielle Übergabe der Zertifikate an Sofie Ekler, Maxi Farera, Julia Funk, Hannah Baßler, Emil Matschiner und Ibrahim Boshnakov im Beisein

weiter

EVG-Mitglieder ausgezeichnet

Auszeichnung Bei der Mitgliederversammlung des EVG-Ortsverbands wurden Horst Koblitz für 70 Jahre Mitgliedschaft und Ivo Holzinger für 60 Mitgliedsjahre geehrt. Weitere Jubilare: Herbert Fehlinger, Alfred Knödler und Karl Wohlers (jeweils 50 Jahre), auf 40 Jahre kommen Klaus Haag, Heinz Jahnel, Alfred Lotter, Michael Maier und Gerhard Ranzinger

weiter

Königsschießen in Aalen

Freizeit Beim Königsschießen nahmen zahlreiche Gäste und Schützen teil. Die Veranstaltung war mit dem Einstandsschießen von Karen Hörringer und Martin Österle verbunden. Schützenkönig wurde Wolfgang Dersch, 1. Ritter Jörg Egelhaaf, 2. Ritter Ulrich Rossaro. Foto (v.l.): Ulrich Rossaro, Wolfgang Dersch, Martin Österle, Jörg Egelhaaf, Karen

weiter

Rathausempfang für Austauschschüler aus Saint-Lô

Bildung 49 französische Schülerinnen und Schüler wurden gemeinsam mit ihren Lehrern Alexandra Klingner, Juliette Guillotte, Aymeric Sicardi und Elliot Chevalier von der Stadtkämmerin Daniela Faußner, Claudia Traub und Vertretern des Städtepartnerschaftsvereins im Aalener Rathaus empfangen. Während ihres Aufenthalts in Aalen wohnen die Besucher

weiter

„Wir brauchen geförderten Wohnraum“

Wohnen Das älteste Aalener Studentenwohnheim hat nun einen neuen Aufenthaltsbereich.

Aalen. Im Carl-Schneider-Wohnheim hat das Jugendwerk Aalen den Aufenthaltsbereich im Erdgeschoss saniert und umgebaut. In der jüngsten Stiftungsratssitzung des Jugendwerks Aalen wurde das neugestaltete Erdgeschoss des Carl-Schneider-Wohnheims in der Rombacher Straße vorgestellt.

Für rund 300 000 Euro wurde das Erdgeschoss neugestaltet und energetisch

weiter

Zimmer-Innung wird 100 Jahre alt

Handwerk „Holz hat Zukunft“ lautete der Tenor bei der Jubiläumsfeier. 700 Betriebe mit 9000 Arbeitskräften zählen zur erweiterten Holzbaubranche im Ostalbkreis.

Aalen-Oberalfingen

Die Aalener Zimmer-Innung hat im Kellerhaus in Oberalfingen 100-jähriges-Bestehen gefeiert. „Holz ist Leidenschaft“, sagte Obermeister Michael Mayle bei der Jubiläumsfeier und fügte hinzu: „Wir bauen auf Holz.“ Klimaschutz ohne Holzbau sei undenkbar, Ausbildung sei Trumpf bei den Innungsbetrieben und das

weiter
Kurz und bündig

Adventsmarkt der Lebenshilfe

Aalen-Wasseralfingen. Adventskränze und Gestecke, Geschenkideen und Dekoration, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Würstchen – das alles bietet der Adventsmarkt der Lebenshilfe am Samstag, 23. November, von 12 bis 17 Uhr in der Karl-Kopp-Straße 2 in Wasseralfingen. Die Organisatoren freuen sich über Kuchenspenden.

weiter
Polizeibericht

Aufgefahren

Aalen. Verkehrsbedingt musste ein 81-Jähriger seinen BMW am Samstagnachmittag kurz vor 15 Uhr auf der Julius-Bausch-Straße anhalten. Ein 25-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Ford Fiesta auf das stehende Fahrzeug auf, wobei Sachschaden entstand. Der Unfallverursacher, der keinen Führerschein hatte, gab an, dass seine Verlobte gefahren

weiter
Polizeibericht

Defekt am Elektroherd

Aalen. Am Samstagabend kam es gegen 19.15 Uhr in einem Wohnhaus im Mantelhofer Weg zu einer Verpuffung an einem Elektroherd. Diese wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Dem 62 Jahre alten Bewohner gelang es, die Abdeckung des Herdes zu entfernen; durch die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr wurde der Herd vom Stromnetz getrennt.

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen-Hofen. Auf rund 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 20-Jährige am Samstag verursachte. Gegen 14.30 Uhr bog die junge Frau mit ihrem Mercedes Benz von der Kreisstraße 3335 nach links in die Landesstraße 1029 ein. Dabei übersah sie den Dacia einer 38-Jährigen und streifte diesen. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt.

weiter
Polizeibericht

Heckscheibe eingeschlagen

Aalen-Wasseralfingen. Kurz vor 3.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen bemerkte ein 47-Jähriger, dass Unbekannte an einem Mercedes Benz, der in der Karlstraße abgestellt war, die Heckscheibe eingeschlagen haben. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

weiter
Polizeibericht

Hund biss zu

Oberkochen. Eine Verletzung an der Hand erlitt ein 68-Jähriger am Samstagnachmittag durch einen Hundebiss. Der Mann führte gegen 17 Uhr seinen Hund auf dem Feldweg neben dem Naturfreundehaus Gassi, als aus Richtung Lenzhalde zwei freilaufende Hunde angelaufen kamen und sein Tier anfielen. Als der 68-Jährige seinen Vierbeiner durch Tritte und Schläge

weiter
Kurz und bündig

Konzert der Harmonikafreunde

Aalen-Hofherrnweiler. Die Harmonikafreunde Aalen geben am Samstag, 23. November, um 19 Uhr ein Herbstkonzert im Weststadtzentrum mit Stücken von Mozarts Zauberflöte über „Die Schöne und das Biest“ bis zur „Rhapsodia Andalusia”. Als Solisten wirken Magdalena Hug (Sopran) und Julian Plachtzik (Tenor) mit. Die musikalische Gesamtleitung hat

weiter
Kurz und bündig

Leckeres aus den Backstuben

Aalen-Unterrombach. Am Samstag, 23. November, bietet die Frauengruppe der Böhmerwäld-ler Aalen im Vereinsheim in der Wellandstraße 30, ab 14 Uhr einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben Leckerem aus den Backstuben gibt es weihnachtliche Bastel- und Handarbeiten.

weiter

Versammlung bei der Stadt

Rathaus Ämter und Dienststellen am Dienstag Vormittag geschlossen.

Aalen. Die städtischen Ämter und Dienststellen, Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sind am Dienstag, 19. November, aufgrund einer Personalversammlung vormittags geschlossen. Ab 14 Uhr gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Das Amt für Soziales, Jugend und Familie sowie die Wohngeldstelle und die Rentenstelle sind auch am Nachmittag geschlossen.

weiter
Polizeibericht

Vier Einbrüche im Stadtgebiet

Aalen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein Dieb in ein Wohnhaus im Michael-Braun-Ring ein und entwendete eine Schmuckschatulle, in der sich Goldschmuck befand. Die schlafende Bewohnerin bekam den Einbruch nicht mit. Ein Nachbar bemerkte gegen 2.25 Uhr Geräusche, die vermutlich von dem Einbrecher verursacht wurden. Bereits am Freitag versuchten

weiter

Wenn das Herz Schwächen zeigt

Sonntagsvorlesung Peter Seizer beleuchtet Ursachen und Auswirkung einer Insuffizienz.

Aalen. Was passiert, wenn das schwache Herz aus dem Takt gerät, welche Ursachen stecken dahinter und was kann man dagegen tun? Rund um das Thema Herzinsuffizienz (Herzschwäche) referierte am vergangenen Sonntag Dr. Peter Seizer bei der Sonntagsvorlesung im Paul-Ulmschneider Saal in der Aalener Vhs.

Viele Interessierte waren gekommen, denn diese Krankheit

weiter

Bürgerwerkstatt zu Artenschutz und Volksbegehren

Landwirtschaft CDU-Versammlung in Klopfers Scheune mit Diskussion zum Bienen-Volksbegehren.

Aalen-Rötenberg. Die Scheune ist gut besetzt mit 60 Männern und einigen Frauen am üppigen Kuchentisch. „Landwirtschaftlicher Ortsverein“ steht in feiner Schnitzarbeit an der Dachschräge, Plakate machen Stimmung für die traditionelle Landwirtschaft und für die CDU. Die Partei hatte eingeladen zu Kaffee und Kuchen und einen Austausch

weiter

TG-Ski- & Snowboardschule überreicht einen Scheck an Landrat Klaus Pavel

Soziales Vor Beginn ihres Wintermarktes überreichte die TG-Ski- & Snowboardschule einen Scheck für die Suchtprophylaxe des Landratsamtes Ostalbkreis an Landrat Klaus Pavel. Dieses Mal waren es 1000 Euro, für die sich Pavel sehr herzlich bedankte. Suchtprophylaxe sei ein bedeutendes Thema im Kreis, steige doch der Konsum von beispielsweise Cannabis

weiter

Jahresabschlussfeier bei der TG Hofen

Auszeichnung Die Mitglieder der Turn-Gemeinde werden in der Glück-Auf-Halle für ihre langjährige Vereinstreue und ihre sportlichen Erfolge geehrt.

Aalen-Hofen

In der voll besetzten Glück-Auf-Halle feierte die TG Hofen vor Kurzem ihre Jahresabschlussfeier. Dabei wurden langjährige Mitglieder, Übungsleiter und erfolgreiche Sportler geehrt.

Der Vorsitzende der TG, Joachim Häußler, blickte in seiner Begrüßung auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurück. Die Skiabteilung habe ein neues Konzept

weiter

Großes Interesse an Flohmarkt

Umsonst-Laden Am Sonntagnachmittag waren die angebotenen Waren heiß begehrt. Erlös für einen guten Zweck.

Oberkochen. Seit einigen Jahren schon betreiben Ehrenamtliche der Arbeiterwohlfahrt, der Lokalen Agenda sowie der beiden Kirchengemeinden erfolgreich den Umsonst-Laden in der Alten Post. Wenn Flohmarkt im AWO-Treff ist, wie am Sonntag, dann ist „Vollbeschäftigung“ für das Ehrenamtsteam.

Um 13 Uhr wurde geöffnet und schnell waren die

weiter

„Kiebitz“ im Blick

Kunst Kunstprojekt erlaubt neue Ausblicke auf die Stadt Aalen.

Wer den „Kiebitz“ und die „Spiegelmeile“ in Aalen noch mal genauer in den Blick nehmen will, hat am Sonntag, 24. November, die Gelegenheit dazu. Ab 11 Uhr gibt’s auf dem Rathausvorplatz eine Musikperformance von Uli Krug, Andreas Welzenbach und einem Überraschungsgast. Spiegel entlang der Marktplatzachse und ein Ausguck

weiter

Bennewitz Quartett agiert mit unbändiger Spielfreude

Bühne Streicher spielen Kompositionen von Dvorak und Smetana in der Essinger Schlossscheune.

Vielleicht muss man aus Tschechien kommen wie das großartige Bennewitz Quartett, um die Kompositionen von Dvorak und Smetana so ausdrucksstark und mitreißend interpretieren zu können.

Das 1998 in Prag gegründete und nach dem tschechischen Geiger Antonin Bennewitz benannte Ensemble ist international unterwegs. Es kommt geradewegs von einem Konzert

weiter

Scheinbare Gegensätze im Programm

Musik Sänger von Kantorei, Jugendchor, Streicher, Blechbläser und Solisten musizieren in Ellwangen.

Nur scheinbare Gegensätze hatten sich die Musiker um Reinhard Krämer in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen ins Programm geschrieben: Die aus der Feder von Heinrich von Herzogenberg stammenden Kompositionen „Der Seesturm“ und „Gott ist gegenwärtig“ wurden ringkompositorisch aufeinander bezogen, da gerade in größter Gefahr

weiter

Zahl des Tages

5

Jahre alt wird heuer die Reihe „Industriedialog“ an der Hochschule Aalen. In der nächsten Veranstaltung am 4. Dezember geht es um Künstliche Intelligenz und deren Zukunft in der Industrie.

weiter

Manager für die Kultur im Landkreis

Gesellschaft Das Land will bessere Wahrnehmung der Kultur in der Öffentlichkeit. Start ist im nächsten Frühjahr.

Aalen. Leere Stuhlreihen beim Konzert, ein Museumsnachmittag ohne Besucher: Das soll sich ändern. Bund und Land finanzieren deshalb „Regionalmanager Kultur“. Zum Start wurden fünf Landkreise ausgewählt, einer davon ist der Ostalbkreis. Sie sollen dazu beitragen, „die Bedeutung der Kultur vor Ort in der öffentlichen Wahrnehmung

weiter

Eine-Welt-Festin Neresheim

Aktion evangelische katholische Gemeinden laden am 1. Dezember ein.

Neresheim. Ein ökumenisches Eine-Welt-fest findet statt am Sonntag, 1. Dezember, im katholischen Gemeindezentrum Neresheim. Es beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der katholischen Stadtpfarrkirche und um 10.15 Uhr mit dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Um 10 Uhr ist ebenfalls ökumenischer Kindergottesdienst im Kolpingraum.

Ab 11.30

weiter

Mit dem Mandolinenorchester auf Zeitreise

Musik Drei Musikgruppen aus der Region boten ihrem Publikum ein einzigartiges Konzert.

Aalen-Ebnat. Es gibt nicht viele Mandolinengruppen, dementsprechend ist ein Mandolinenkonzert auch selten zu hören. Es war also eine besonderer Abend, den die Zuhörer im katholischen Gemeindezentrum am Samstagabend erleben durften.

Unter dem Motto „Gemeinsam durch die Zeit“ schlossen sich drei Orchester aus der Region zusammen: Das Gitarren-

weiter
Kurz und bündig

Eigene Seele als Ratgeber

Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ veranstaltet am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit Dr. Michael Tischinger, Chefarzt der Adula-Klinik Oberstdorf, in der „Arche“. Sein Thema: „Selbstbestimmt durch innere Stärke“. Tischinger zeigt, wie die eigene Seele zum Ratgeber wird.

weiter
Kurz und bündig

Grüne feiern Geburtstag

Oberkochen. Der Ortsverband Oberkochen von Bündnis 90/ Die Grünen feiert am Dienstag, 19. November, 25-jähriges Bestehen. Beginn ist um 19 Uhr im Naturfreundehaus Oberkochen. Gäste willkommen.

weiter

Kalender der Lions für gute Zwecke

Lions Club Ostalb-Ipf Adventskalender finanziert Projekte für Kinder im afrikanischen Mosambik und in der Heimat.

Bopfingen. „Gewinnen und damit helfen können“ lautet das Motto des Lions Clubs Ostalb-Ipf, der auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Adventskalender herausgibt. Mit dem Verkaufserlös wird der Unterhalt eines Vorschulkindergartens in Mosambik gewährleistet, dessen Einrichtung der Club vor wenigen Jahren maßgeblich gefördert hat.

weiter
Kurz und bündig

Lesezeit Lieblingsbücher

Neresheim. Das Team der Buchhandlung Scherer in Neresheim stellt am Donnerstag, 21. November, um 20 Uhr aus der Vielfalt der Neuerscheinungen eine persönliche Auswahl an Büchern zum Verschenken, Selberlesen und Vorlesen vor. Anmeldung unter Telefon (07326) 921177, E-Mail info@buecher-scherer.de. Der Eintritt ist frei.

weiter
Kurz und bündig

Musik, Schauspiel und Tanz

Oberkochen. Am Freitag, 22. Dezember, steht die nächste Ausgabe von „Ernst Abbe gemixt“ an. Beginn ist um 19 Uhr im Forum. Der Eintritt ist frei.

weiter
Kurz und bündig

Spielzeug und Leckereien

Riesbürg-Pflaumloch. Am kommenden Samstag, 23. November, veranstaltet das Märktle-Team Pflaumloch gemeinsam mit den Gartenfreunden Riesbürg von 16 bis 20 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch wieder das weihnachtliche Spielzeug- und Schlemmermärktle. Es werden gebrauchte Spielwaren, neue weihnachtliche Dekoartikel von Riesbürgern sowie süßes

weiter

Geschäfte hatten Sonntag offen

Handel und Gewerbe Da sage noch einer, in der Oberkochener „Geschäftswelt“ bewege sich nichts. Beim verkaufsoffenen Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins zeigten sich die Fachgeschäfte von ihrer besten Seite. „Diejenigen Geschäfte, die mit im Boot waren, haben Erfreuliches auf die Beine gestellt“, meinte Rainer Kaufmann

weiter

Übernachtungszahlen auf der Ostalb steigen weiter

Tourismus Minister Guido Wolf bringt gute Zahlen in den Ostalbkreis und nimmt eine Idee mit.

Kirchheim am Ries. Den Ostalbkreis besuchte Justizminister Guido Wolf, zu dessen Zuständigkeit der Tourismus im „Ländle“ gehört. Und just um diesen ging es beim Gespräch mit Oberbürgermeistern, Bürgermeistern und Vertretern des Landkreises am Freitag. Im Gästehaus Oßwald in Kirchheim am Ries wurde abends Bilanz gezogen.

Positive

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Günter Thiem zum 90. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Xaver Eberhardt zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Kerkingen. Zinaida Gencel, Ringstr. 44 zum 85. Geburtstag.

weiter

„Gsond & Fit“ ist wieder in Aalen

Gesundheit Auf der Messe bekommen die Besucher Informationen und Angebote von regionalen Fachleuten.

Aalen. Zum zweiten Mal ist die Gesundheitsmesse „Gsond & Fit“ am Samstag, 23. November, in Aalen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein breites Spektrum an Angeboten. So informieren Gesundheitsberater, Naturheilkundler und Gesundheitsfachleute aus der Region über die Anwendung von Schüßler Salzen, über physikalische Gefäßtherapie

weiter

Die Ostalb soll sauberer werden

Umwelt Die kommunalen Vertreter des Ostalbkreises haben die neue Kampagne „Saubere Ostalb“ vorgestellt. Was das Ziel der Aktion ist.

Ostalb

Man sieht sie fast überall: überfüllte Mülleimer oder Flaschen, die neben Glascontainern stehen. Damit sich dies änder, hat sich das Landratsamt mit der GOA und allen 42 Städten und Gemeinden des Ostalbkreises zu einer Projektgruppe zusammengeschlossen und vergangenen Montag die Initiative „Saubere Ostalb“ offiziell gestartet.

weiter

Starkes Requiem, triste Bekümmernis

Konzertring Die Aalener Oratorienvereinigung führt das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf und die Bachkantate zum Trauertag.

Mit „Requiem aeternam dona eis, domine“ begann der starke Teil des Konzertes des Oratorienchores am Sonntagabend in der Aalener Stadthalle. Vor der Pause hatte es geheißen: „Ich hatte viel Bekümmernis“.

60 Damen und Herren in festlichem Schwarzweiß, der Konzertchor der Oratorienvereinigung, auf der Bühne, davor auf Parkettebene

weiter

Wie man zur Fahrkarte kommt

Lokale Agenda Automatentraining am Bahnhof in Oberkochen. Das Gelände wird zweimal wöchentlich gereinigt.

Oberkochen. „Das Automatentraining wurde gut angenommen, aus der Praxis für die Bürger“, betont Gerda Böttger von der Lokalen Agenda „Menschen in Oberkochen.“ Zahlreiche Fragen zum Umgang mit dem neuen Fahrkartenautomaten und zum Lösen von Tickets seien von der Vertreterin der Deutsche Bahn AG beantwortet worden.

Leider

weiter

AfA: Esken und Borjans wählen

Aalen. Die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) Ostalb ruft die SPD-Mitglieder bei der Wahl um den Parteivorsitz zur Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter Borjans auf. Begründung: Die baden-württembergische Bundestagsabgeordnete Esken und der frühere Finanzminister Walter-Borjans aus Nordrhein-Westfalen hätten das Zeug, die SPD

weiter

Jugend forscht: Anmeldeschluss am 30. November

Aalen. Wer nächstes Jahr bei der 55. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis Samstag, 30. November, können Jungforscherinnen und -forscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden. Jugendliche ab 15 Jahren starten in der Sparte „Jugend forscht“, jüngere Teilnehmerinnen

weiter

Den eigenen Konsum überdenken

Umwelt GOA-Chef Henry Forster erläutert im Interview, wo die Schwachstellen in Sachen Müllvermeidung liegen.

Aalen. Das elfte Klimaforum Ostalb startet am Mittwoch, 20. November, im Landratsamt Aalen. Auch GOA-Geschäftsführer Henry Forster wird dort einen Vortrag über Ressourcenschutz und Abfallvermeidung halten. hat Henry Forster vorab vier Fragen zum Thema Abfall und Umweltschutz gestellt.

Herr Forster, laut Umweltamt produzieren die Deutschen so viel

weiter

Konzert zum Abschluss der Sanierung

Kirchenkonzert Die Pfarrkirche St. Otmar in Elchingen wurde 2018/19 aufwendig saniert. Obwohl noch nicht alles fertig ist, sangen die örtliche Kantorei und der Liederkranz Stetten zum Abschluss.

Neresheim-Elchingen

Wir feiern mit diesem Konzert zum Patrozinium Tag den Abschluss der Renovierungsarbeiten an unserer Kirche. Die Außenanlagen kommen allerdings witterungsbedingt erst nächstes Frühjahr dran“, erläutert Lioba Schwenninger, die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates von Elchingen, den Begriff „Abschlusskonzert“

weiter

Erkundungsreise im Bauhof

Volkshochschule Hinter die Kulissen des städtischen Bauhofs blickten interessierte Bürger bei einer Vhs-Veranstaltung.

Oberkochen „Unser Team vom Bauhof, das sind die guten Geister, die 365 Tage im Jahr pausenlos im Einsatz sind“, sagte Vhs-Leiter Thomas Ringhofer.

Bauhof-Leiter Markus Huber streifte beim Rundgang die großen Themen des Bauhofs. Dies sei nicht nur der Winterdienst, die „Bauhof-Agenda“ sei mit vielen unterschiedlichen Facetten

weiter

Wie kaufen wir 2050 ein?

Aalen. Der Trend scheint nicht mehr aufzuhalten: Immer mehr alteingesessene inhabergeführte Geschäfte in der Aalener Innenstadt schließen. Das wirft die Frage auf: Sind die Tage, an denen wir die Innenstadt besuchen, um in einem dort ansässigen Laden Artikel auszusuchen und einzukaufen gezählt? Wird Online-Shopping das Einkaufen vor Ort irgendwann

weiter

Neuer Ortseingang für Niederalfingen

Umgestaltung Kleiner Platz ersetzt Bus-Wendeplatte. Querungshilfe über die B 19.

Hüttlingen-Niederalfingen. Vor der jüngsten Gemeinderatssitzung haben Bürgermeister Günter Ensle und Gemeinderäte zur Schere gegriffen. Sie haben die fast fertige Umgestaltung des Ortseingangs in Niederalfingen eröffnet.

Durch die neu angelegten Bushaltestellen, die im Sommer eröffnet wurden, ist die Wendefläche für Busse hinfällig geworden.

weiter

Sechs Tiere sterben bei Wohnungsbrand

Die Brandursache ist bislang nicht geklärt

Nördlingen/Pfäffingen. Am Sonntag starben bei einem Feuer in einer Wohnung vier Katzen und zwei Hunde. Gegen 14.45 Uhr, wurde eine Frau im Nördlinger Ortsteil Pfäfflingen auf Rauch und Flammen in einem angrenzenden Anwesen aufmerksam. Wie die Polizei berichtet, sah die Frau  aus Fenstern im Obergeschoss des Nachbaranwesens Rauch

weiter
  • 1
  • 1054 Leser
Wirtschaft kompakt

Info für Gewerbevereine

Ulm. Die IHK Ostwürttemberg bietet zusammen mit der IHK Ulm eine kostenlose Veranstaltung für Handels- und Gewerbevereine an. Der Referent ist Stadtmarketingexperte Wolfgang Koch aus Endingen. Mit seiner Agentur Meyer&Koch entwickelt er zusammen mit Vereinen individuelle Missionen und passgenaue Strategien. Die Veranstaltung findet am 19. November

weiter
  • 291 Leser
Wirtschaft kompakt

PTS Prüftechnik behält Siegel

Waldstetten. TS-Prüftechnik, Entwicklungsdienstleister für kundenspezifische Lösungen im Automotive und Non-Automotive Bereich aus Waldstetten, darf das „Top-Job“-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ein weiteres Jahr tragen. Mit dem Qualitätssiegel „Top Job“ zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, Unternehmen

weiter
  • 129 Leser
Wirtschaft kompakt

Unternehmerfrauen feiern

Schwäbisch Gmünd. Die Unternehmerfrauen im Handwerk – ufh, Arbeitskreis Ostalb, feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Die Feierstunde findet am Donnerstag: 21. November, im Rokokoschlösschen am Stadtgarten Schwäbisch Gmünd statt. Beginn ist um 19 Uhr, Grußwortrednerin ist Ruth Baumann aus Freiburg, die Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk

weiter
  • 126 Leser

Industriedialog wird fünf Jahre alt

Veranstaltungsreihe Hochkarätige und interessante Referenten geben sich an der Hochschule Aalen die Klinke in die Hand. Zum Jubiläum kommen Vertreter von Daimler, Microsoft und des Bundesamtes für IT-Sicherheit.

Aalen

Vorstandschefs, Bundesamts-Präsidenten und internationale Referenten, aber auch Studenten, Tüftler und Gründer: Die Redner beim Industriedialog Industrie 4.0 an der Hochschule Aalen haben ihren Zuhörern stets etwas Interessantes zu erzählen. Nun wird die erfolgreiche Vortragsreihe fünf Jahre alt. Die Veranstalter feiern das mit einer Podiumsdiskussion

weiter

Aalener Stadtwald im Klimawandel

Forstwirtschaft Aufgrund der beiden extrem trockenen Sommer in Folge hat sich der Anteil des Schadholzes verdoppelt. OB Thilo Rentschler will Anfang 2020 einen Waldgipfel einberufen.

Aalen

Aufeinanderfolgende Extremsommer mit Hitze, Trockenheit und in der Folge jede Menge Schädlinge. Im deutschen Wald herrscht Krisenstimmung. Das Land Baden-Württemberg hat vor Kurzem einen Notfallplan vorgestellt.

Auch Aalen reagiert: Oberbürgermeister Thilo Rentschler will Anfang 2020 einen Waldgipfel einberufen. „Um den großen Herausforderungen

weiter
  • 5

Rhythmische Lieder begeistern mit viel Gefühl

Chorkonzert Der Rhythmuschor der Concordia Westhausen in der Mensa der Propsteischule.

Westhausen. Liebe und Herzschmerz, Freude, Trauer, Wunder und Träume. All das gab es am Samstagabend beim Konzert des Rhythmuschors der Concordia Westhausen zu erleben. Voller Leidenschaft und mit ansteckender Begeisterung stimmten die Sängerinnen und Sänger in der Mensa der Propsteischule unvergängliche schöne Melodien an.

„All of us –

weiter

Gedenken an die Ellwanger Opfer der Nazis

Volkstrauertag Am jüdischen Friedhof wurde der Hessentaler Todesmarsch betrauert.

Ellwangen. Am jüdischen Friedhof wurde am Volkstrauertag an die beim Hessentaler Todesmarsch ermordeten KZ-Häftlinge erinnert. Rund 100 Besucher nahmen an der Gedenkfeier teil.

Josef Baumann vom Friedensforum Ellwangen begrüßte die Gäste, darunter Oberbürgermeister Michael Dambacher und Bürgermeister Volker Grab. Baumann erinnerte daran, dass

weiter
  • 5

Lawinen im Martelltal: So sieht es im beliebten Urlaubs- und DRK-Übungsziel aus

Familie Fleischmann ist beunruhigt - Ein weiteres Tief wurde angekündigt

Martell. Sturm, Schnee und Dauerregen: Unwetter sind über große Teile Italiens hinweggezogen. In Südtirol herrschte Schneechaos. Im Ort Martell ist eine Lawine abgegangen, einige Häuser seien beschädigt worden, Verletzte gebe es aber vermutlich nicht, berichten die Lokalen Medien. „Heute herrscht im Großteil Südtirols

weiter

Das Konzert der Musikschule macht Klassik modern

Kultur Die Schüler zeigen ihr Können, indem sie Werke eines unbekannten Künstlers aufleben lassen.

Bopfingen. Es war wirklich ein faszinierender Abend: Hans-Roman Kitterer aus Aalen zeigte mit seiner Variation des Klavierkonzertes „Nr. 20 d-Moll“, dass Klassik und Rock’n’Roll doch sehr dicht zusammen liegen.

Da von diesem Konzert von Mozart einige Solokadenzen nicht erhalten sind, schrieb Kitterer diese kurzerhand selbst.

weiter

Aufhausen spielt auf hohem Niveau

Konzert Beim Herbstkonzert der Stammkapelle kann sich das Publikum von den Leistungen der „Original Egertaler Blasmusik“ überzeugen.

Bopfingen-Aufhausen

Die Aufhausener wurden bereits vor 140 Jahren als „musikalisch begabte Leute“ beschrieben. Das stellten sie in ihrem diesjährigen Herbstkonzert unter Beweis. Bereits zum 23. Mal zeigte die Stammkapelle der „Original Egertaler Blasmusik“ ihr Können.

Dirigent Michael Klasche hat einen Reigen durch alle Stilrichtungen

weiter
  • 5

Rund 1400 Studierende der Hochschule Aalen verabschiedet

Masterabsolventen der Hochschule Aalen erhalten Karl Amon Optometry Award

Aalen. Sie werfen jetzt im wahrsten Sinne des Wortes ihren Hut in den Ring: 1.369 Studierende der Hochschule Aalen haben im vergangenen Jahr ihr Studium erfolgreich beendet. Bei der Absolventenfeier am Samstag, 16. November, würdigte Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider die hervorragenden Leistungen: „Ich habe Sie am Anfang Ihres Studiums gebeten,

weiter

Drei Verletzte bei Unfall in Gaildorf-Unterrot

19-Jähriger wurde mit Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Gaildorf. Wie die Polizei am Montag gegen 10.55 Uhr meldet, hat sich in der Schönberger Straße in  Gaildorf-Unterrot ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignet. Ein 19-Jähriger befuhr mit einem Street-Scooter Paketfahrzeug die Anton-Lutz-Straße und übersah laut Polizeiangaben dabei den von rechts

weiter
  • 4
  • 5175 Leser

Carvin Jones wirbelt durch den Ballroom

Konzert Der Texaner hat Blues-Rock nach Ellwangen gebracht und die Geister vergangener Gitarrenhelden geweckt.

Über ihn hat Eric Clapton gesagt, dass er der Blues-Gitarrist der nächsten Generation sei, er stand bereits mit BB King, John Mayell oder Santana auf der Bühne, in Clubs oder Stadien. Die Rede ist von Carvin Jones, der vergangenen Samstagabend wie ein Wirbelwind in Glitzergarderobe durch den Ballroom in Ellwangen fegt. Der Texaner hat sich dem Blues-Rock

weiter

Widrigkeiten des Lebens in Töne gefasst

Bühne Wolfgang Buck hat Mundartlieder und fränkische Weisheiten in der Theaterwerkstatt in Gmünd präsentiert.

Es gibt sie noch – die einsamen Barden mit der Gitarre. Und Wolfgang Buck ist einer von ihnen, der auf Einladung des „Gmünd Folk“-Vereins in Gmünd seine Lieder vorstellte. Der Liedermacher aus Bamberg in Mittelfranken begeisterte am Wochenende das leider wenig zahlreiche Publikum in der Theaterwerkstatt mit seinen Liedern und Songs,

weiter

Frostiger Friedenslauf mit Mahnwache

Aktion 30 Laufbegeisterte bei „Bürger laufen für den Frieden“ in Ellwangen.

Ellwangen. Unter dem Motto: „Bürger laufen für den Frieden“ nahmen am Samstag rund 30 Laufbegeisterte beim Friedenslauf teil, der wieder vom Fuchseck aus gestartet wurde. Die Teilnehmer konnten zwischen einer kürzeren Strecke für Walker und einer längeren für Geübtere wählen, die bis zum Sportgelände führte. Alle hatten trotz

weiter

Integration muss dauerhaft gelingen

Ehrenamt Dankeschönabend im Peutinger-Gymnasium für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. Wie viele dazu beigetragen haben, menschliches Leid zu lindern.

Ellwangen

Die Hilfsbereitschaft, sich für Flüchtlinge einzusetzen ist im Ostalbkreis besonders ausgeprägt. Das zeigte sich beim Dankeschönabend für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Peutinger-Gymnasium, bei der eine große Zahl engagierter Helfer geehrt wurde.

Oberbürgermeister Michael Dambacher sagte bei der Begrüßung: „Das

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.54 Uhr: In Aalen wurde am Sonntag den Opfern der Kriege sowie von Terror und Gewalt gedacht. OB Thilo Rentschler und MdB Roderich Kiesewetter möchten dabei die Taten der Vergangenheit nicht vergessen. Kiesewetter möchte zudem die historischen Persönlichkeiten richtig einordnen.

Auch in Hussenhofen wurde an die Opfer der beiden

weiter
  • 2
  • 1407 Leser

Autofahrerin streift Fahrzeug

Sachschaden von 10.000 Euro entstanden

Auf rund 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 20-Jährige am Samstagnachmittag in Hofen verursachte. Gegen 14.30 Uhr bog die junge Frau mit ihrem Mercedes-Benz von der Kreisstraße 3335 nach links in die Landesstraße 1029 ein. Dabei übersah sie den Dacia einer 38-Jährigen und streifte diesen.

Beide Autofahrerinnen

weiter
  • 3
  • 744 Leser

Mann von Hund gebissen

Polizei sucht Hundebesitzer der beiden freilaufenden Hunde

Eine Verletzung an der Hand erlitt ein 68-Jähriger am Samstagnachmittag durch einen Hundebiss. Der Mann führte gegen 17 Uhr seinen Hund auf dem Feldweg neben dem Naturfreundehaus Gassi, als aus Richtung Lenzhalde zwei freilaufende Hunde angelaufen kamen und seinen Hund anfielen. Als der 68-Jährige seinen Vierbeiner durch Tritte und Schläge

weiter
  • 4
  • 2223 Leser

Ersetzt Desinfektionsspray das Händewaschen?

Laut einer KKH-Umfrage vernachlässigt ein Drittel die Handhygiene vor den Mahlzeiten

Regelmäßiges Händewaschen, gerade in der Grippe- und Erkältungszeit ist enorm wichtig und eigentlich selbstverständlich. Doch laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse von 2019 verzichten nach wie vor jeder dritte Mann und jede vierte Frau nach dem Nach-Hause-Kommen auf den Gang zum Waschbecken.

weiter
  • 4
  • 985 Leser

Musikschule Neresheim lässt von sich hören

Kirchenkonzert Junge Musikerinnen und Musiker konzertieren in der Stadtpfarrkirche Neresheim.

Neresheim. „Heute spielen die Talente der Schule, die bereit sind, den Mehraufwand zu investieren“, lobte Musikschulleiter Benjamin Zierold die Interpreten des Abends. Angesagt war das schon traditionelle Kirchenkonzert der Schule am Samstag in der Stadtpfarrkirche.

Exponiert vor dem Publikum im Altarraum oder fast allein oben auf der Empore

weiter

Zum Faschingsauftakt werden Mitglieder geehrt

Fasching Die Röhlinger Sechtanarren stellen den Saisonorden vor und inthronisieren das neue Prinzenpaar.

Ellwangen-Röhlingen. Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) nutzten den Faschingsauftakt, um mehrere Vereinsmitglieder zu ehren. Höhepunkt des Abends war das Einsetzen des neuen Prinzenpaares.

Das bisherige Prinzenpaar, Alexandra I. und Günter II. Schürlein, wurde beim Faschingsauftakt der RöSeNa verabschiedet. Die beiden Präsidenten, Roland Brenner

weiter

Regionalsport (18)

Handball TSB Gmünd entlässt Klaus

Zuletzt sechs Spiele ohne Sieg, nur ein Punkt aus fünf Heimspielen, 6:16 Zähler, Tabellenplatz 13. Vom Ziel, mit dem Abstieg nichts zu tun haben wollen, sind die Gmünder Oberligahandballer weit entfernt. Deshalb entschlossen sich Abteilungsleiter Michael Hieber und Sportlicher Leiter Jürgen Rilli, Chefcoach Stefan Klaus und Co-Trainer Patrick Schamberger

weiter
  • 176 Leser

Bronze für Futsal-Team

Fußball Nicole Ilzhöfer und Sarina Krieg werden Dritte bei der Gehörlosen-WM.

Die deutsche Futsal-Nationalmannschaft der Gehörlosen hat im schweizerischen Winterthur den dritten Platz belegt. Das Team um Nicole Ilzhöfer und Sarina Krieg gewann das Spiel um Platz drei mit 5:4 gegen die Niederlande.

„Wir wollen einen Sieg zum Abschluss haben und Bronze holen“, hatte Benjamin Heymel, Technischer Leiter Futsal, vor

weiter

„Turni Tobe Halle“: Kinder bewegen sich in Aalen

Turngau Ostwürttemberg Turnen und Toben vom 21. bis 23. November in der Karl-Weiland-Halle.

Nachdem beim Landeskinderturnfest 2018 in Aalen das Projekt „Turni Tobe Halle“ sehr erfolgreich gestartet war und einen außergewöhnlich Zuspruch erfahren konnte, hat sich der Turngau Ostwürttemberg zusammen mit der Stadt Aalen und der Aalener Sportallianz sowie mit Unterstützung der AOK Ostwürttemberg entschlossen, dieses Projekt in

weiter

Zahl des Sports

115

Spiele in der Regionalliga hat David Braig bislang für den SSV Ulm 1846 absolviert und dabei 31 Treffer erzielt. Im Winter löst der 28-jährige Stürmer seinen Vertrag bei den „Spatzen“ auf und ist dann ablösefrei zu haben.

weiter
  • 107 Leser

Freikarten fürs Hoffenheim-Spiel

Erstes Spiel in der Rückrunde: Der VfR Aalen empfängt am Samstag in der Ostalb-Arena die TSG Hoffenheim II. Anpfiff: 14 Uhr. Für diese Partie verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten – und zwar unter all denjenigen, die an diesem Dienstag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 07171-6001 711 anrufen. Die Gewinner werden in

weiter

Niklas Weissenberger kehrt zurück

Fußball Niklas Weissenberger (links) spielt ab Januar wieder für den TSV Essingen. Nach seinem Ausstieg im Sommer kehrt der Ex-Drittliga-Profi zum Verbandsligisten zurück. „Niklas wird kaum Anlaufzeit benötigen und kann sofort wieder Führungsaufgaben übernehmen“, sagt Sportdirektor Patrick Schiehlen.

weiter
  • 118 Leser

Wunschspieler David Braig ist frei

Fußball, Regionalliga Der Mittelstürmer, den der VfR Aalen im Sommer gerne verpflichtet hätte, löst im Winter seinen Vertrag beim SSV Ulm 1846 auf. Weißkopf: „Der Spieler ist jetzt am Zug.“

Im Sommer war’s ein klares Nein. „Wir hätten David Braig vor dieser Saison gerne zum VfR Aalen geholt, aber er hat uns eine Absage erteilt und gesagt, dass er sich in Ulm durchsetzen will“, sagt Präsidiumsmitglied Michael Weißkopf. Nachdem jetzt klar ist, dass der Torjäger nicht mehr für die „Spatzen“ auflaufen wird

weiter
  • 4
  • 104 Leser
Handball

Bezirkstag Stauferland

Handball. An diesem Freitag findet der reguläre Bezirkstag des Handballbezirks Stauferland statt. Dieses Mal ist der TSV Heiningen Gastgeber, der alle drei Jahre stattfindenden Veranstaltung. Im Vorfeld zur Veranstaltung fanden bereits der Bezirksjugendtag sowie der Bezirksschiedsrichtertag statt. Beginn in der Heininger TSV-Halle ist um 19.30 Uhr.

weiter

Schwabsberg gewinnt beim Pokalsieger

Kegeln, 1. Bundesliga Zwei Kegel reichen dem KC zum 5:3-Sieg (3651:3649) in Raindorf.

Zwei Kegel reichten Schwabsberg beim Duell der Champions-League-Teilnehmer zum Sieg (3649:3651). Wiederum ein Spiel auf Messers Schneide absolvierten die Ostälbler in der Oberpfalz. Nach einem 0:2-Rückstand konnte in der Mittelpaarung wieder ausgeglichen werden. Einem Krimi gleich war dann das Spiel im dritten Durchgang, in dem Schwabsberg als glücklicher

weiter

Neuer Job Holger Hadek jetzt bei Vogel

Elf Jahre lang war er beim VfR Aalen, zuletzt über vier Jahre als Geschäftsführer. Zum 30. September hatte Holger Hadek den Aalener Profifußballclub im Rohrwang verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren. Fündig geworden ist der 35-Jährige bei der Steuerberatungskanzlei Vogel, die auch den VfR Aalen betreut. Dort hat der Diplom-Betriebswirt

weiter
  • 2
  • 1482 Leser

Tolisso beim Fanclub zu Gast

Fußball Weltmeister und FC-Bayern-Spieler stattet dem Bayern Fanclub Hofherrnweiler einen Weihnachtsbesuch ab

Am Sonntag, 1. Dezember, wird Corentin Tolisso einer der Spieler und Verantwortlichen des FC Bayern München sein, der einen Weihnachtsbesuch bei einem Fanclub macht und zwar beim FC Bayern Fanclub Hofherrnweiler. Unter den rund 4500 Fanclubs des FC Bayern ist der Weststadtfanclub damit einer der rund 20 Glücklichen.

In seiner aussagekräftigen Bewerbung

weiter
  • 3

Ellwangen setzt sich auf Platz zwei fest

Volleyball, Oberliga Die Herren des TSV besiegen zu Hause den MTV Ludwigsburg II in souveräner Manier mit 3:0.

Mit einem ungefährdeten 3:0-Heimsieg über den MTV Ludwigsburg II lassen die Herren des TSV Ellwangen die vorangegangene erste Saisonniederlage hinter sich und knüpfen an ihre zuvor gezeigten guten Leistungen an. Mit dem nun fünften Sieg aus dem sechsten Spiel bleiben die Ellwanger Volleyballer damit in der Erfolgsspur und verteidigen den überraschenden

weiter

Knapp an der Überraschung

Volleyball, U20 männlich In der Leistungsstaffel verliert MADS in Ellwangen.

Die SG MADS Ostalb musste zum Nachholspiel bei Tabellenführer TSV Ellwangen antreten. Nachdem man am vergangenen Wochenende zu Hause gegen die Ellwanger verloren hatte, wollte man nun Revanche nehmen.

Im ersten Satz fing die SG MADS sehr gut an und machten durch mutiges Aufschlagspiel und druckvolle Angriffe Punkt um Punkt. So konnte man zwischenzeitlich

weiter

Röhlingen verteidigt Spitzenposition

Ringen, Verbandsliga Der Tabellenführer gewinnt in der Sechtahalle gegen Unterelchingen mit 29:4 und zwei Tage später mit 21:10 beim KV Plieningen. Der ACR hat damit weiterhin alles in eigener Hand.

Der AC Röhlingen hat am Doppelkampf-Wochenende einen Doppelerfolg gefeiert. Der Tabellenführer der Verbandsliga hat seine Spitzenposition verteidigt und zunächst den KSV Unterelchingen zu Hause klar mit 29:4 bezwungen und zwei Tage später beim KV Plieningen ebenfalls deutlich mit 21:10 gewonnen.

Nachdem der AC Röhlingen am vergangenen Samstag

weiter
Tischtennis

1:8 Schlappe – TSV nur zu dritt

Damen Landesklasse

SC Unterscheidheim – TSV Untergröningen III 8:1 Frust aufseiten der Untergröningerinnen. Zum Spitzenspiel konnte der TSV III nach verletzungsbedingten Ausfällen nur drei Spielerinnen aufbieten. So stand man schon vor dem ersten Ballwechsel mit dem Rücken zur Wand. Und wenn es nicht läuft, dann kommt auch noch Pech dazu.

weiter

Gesteigert, aber verloren

Tischtennis, Damen, Oberliga Der TSV Untergröningen unterliegt beim Spitzenteam VfL Sindelfingen mit 4:8. Drei Punkte für Untergröningen steuert Nina Feil bei.

Mit einer 4:8-Niederlage kehrte die Erste Damenmannschaft des TSV Untergröningen von ihrem Oberliga-Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen ins Kochertal zurück. Nina Feil war es vorbehalten, mit drei Punkten die Glanzpunkte für den TSV zu setzen.

Beim bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten VfL Sindelfingen (11:1 Punkte) trat das TSV-Quartett als klarer

weiter
Fußball

SGM landet 10:0-Sieg

Damen Landesliga

FC Normannia Gmünd – Erdmannhausen 4:2 (1:1) Nach anfänglichem Abtasten schaffte es die Normannia, sich nach 15 Minuten ein Übergewicht zu erspielen. Der Ball lief gut, und die Gastgeberinnen erspielten sich einige sehr gute Torchancen. In der 36. Minute war es so weit: Daniela Klenk setzte sich mit einer Einzelleistung

weiter

Aalener Sportallianz lädt zur Fitnessnacht

Fitness Angebote zum Mitmachen am Samstag, 23. November, in der neuen THG-Halle.

Die Aalener Sportallianz lädt auf Samstag, 23. November (ab 19 Uhr), alle Fitness-Interessierten zu ihrer dritten Fitnessnacht. In der neuen Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen (THG) wird bei der gleichermaßen unterhaltsamen wie aktiven Fitnessnacht ein attraktives Programm für alle Bewegungslustigen angeboten.

Neue Kurse testen

Ab Januar

weiter

Überregional (81)

1800 Rocker feiern ganz brav

Die „Bandidos“ sind berüchtigt und in Deutschland jetzt 20 Jahre alt. Aus ganz Europa reisten sie zu einer Party nach Ulm. Für die Polizei bedeutet das: Großeinsatz.
Martialisch geht es draußen und drinnen zu – allerdings mit erheblichen Diskrepanzen. Draußen im Ulmer Industriegebiet Donautal dominiert am Samstag seit dem frühen Nachmittag die Farbe blau. Ein massives Polizeiaufgebot kontrolliert sämtliche Zugänge. Der Anlass: eines der größten Rockertreffen Deutschlands. In einer sonst für türkische weiter

962 Millionen Überstunden

Mehr als die Hälfte der Mehrarbeit ist dabei unbezahlt.
Arbeitnehmer in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2019 knapp 1 Mrd. Überstunden geleistet – davon waren mehr als die Hälfte unbezahlt. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtete. Die genauen Zahlen: Für die ersten weiter
Fernbus-Anbieter in Nöten

Marktführer gegen Staatskonzern

Weil der Deutschen Bahn die ermäßigte Mehrwertsteuer zugebilligt werden soll, sieht sich das Busunternehmen Flixbus benachteiligt und zieht vor Gericht.
Als das Klimapaket der Bundesregierung präsentiert wurde, jammerten viele. Zu lasch, nicht weitgreifend und konsequent genug. Nur über einen Punkt waren sich die meisten einig: Toll, dass die Mehrwertsteuer auf Fernzugtickets gesenkt wird. Endlich werden Fahrkarten billiger und dadurch – so die Hoffnung – mehr Reisende vom Flieger oder weiter

Afrika-Politik Gespräche über G20-Investitionen

Vor dem Beginn der dritten Konferenz zum „Compact with Africa“ am Dienstag im Bundeskanzleramt empfängt am Montag Bundespräsident Walter Steinmeier die Konferenzteilnehmer. Der Initiative, die beim G20-Gipfel 2017 ins Leben gerufen wurde, sind zwölf afrikanische Staaten beigetreten. Bei der Konferenz geht es um Direktinvestitionen. Bislang weiter
  • 111 Leser

Anstrengung mit Aussicht

Beim Stromberglauf ging es auch in diesem Jahr unter anderem am Bönnigheimer Schloss vorbei. Fast 1200 Läufer hatte die Veranstaltung in diesem Jahr zu bieten – und einen neuen Streckenrekord. Auch 240 Schüler hatten sich angemeldet. Vom TSV Bönnigheim waren wieder gut 100 Helfer im Einsatz, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Foto: weiter
STICHWORT Asylsystem in der EU

Asylsystem in der EU

In einem als Verschlusssache eingestuften Papier schlägt das Innenministerium eine Reform des gemeinsamen europäischen Asylsystems vor, um unerlaubte Weiterwanderung von Migranten zu verhindern. Gefordert wird eine verpflichtende Vorprüfung von Asylanträgen schon an den Außengrenzen sowie die Auszahlung von Sozialleistungen nur noch im zuständigen weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase Gr. A: Tschechien – Kosovo 2:1 (0:0) England – Montenegro 7:0 (5:0) Bulgarien – Tschechien 1:0 (0:0) Kosovo – England 0:4 (0:1) Tabelle: 1. England 8 Spiele/21 Punkte, 2. Tschechien 8/15, 3. Kosovo 8/11, 4. Bulgarien 8/6, 5. Montenegro 8/3. – England und Tschechien bereits weiter

Bayern eilen von Sieg zu Sieg

Der Meister aus München feiert den siebten Erfolg im siebten Bundesliga-Spiel. Vechta erlebt irres Duell.
Die Basketballer des FC Bayern München haben auch ihr siebtes Spiel in der Bundesliga gewonnen und bleiben als einziges ungeschlagenes Team der Liga Tabellenführer. Keine 48 Stunden nach der enttäuschenden 56:82-Pleite in der Euroleague bei Valencia setzte sich der deutsche Meister am Sonntagnachmittag zu Hause mit 91:79 (42:40) gegen Bayreuth durch. weiter

Boll knapp geschlagen

Niederlage bei World Tour in Linz gegen Top-Star Fan.
Rekordeuropameister Timo Boll hat im Rahmen der Tischtennis World Tour in Linz im Duell mit dem Weltranglistenersten Fan Zhendong das Finale verpasst. Trotz einer 3:1-Satzführung unterlag der 38-Jährige dem Chinesen im Halbfinale mit 3:4, Boll belegte am Ende Platz drei. Gegen den chinesischen Favoriten startete Boll stark und ging nach dem verlorenen weiter

Botschafterin gegen Trump

Neue Zeugenaussagen in der Ukraine-Affäre belasten den US-Präsidenten. Die Ex-Botschafterin hält ein bewegendes Plädoyer.
Nach zwei der schlechtesten Tage seiner Präsidentschaft könnte das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump vor einer Wende stehen. Der bewegende Auftritt von Marie Yovanovitch, der ehemaligen US-Botschafterin in der Ukraine, scheint selbst einige Republikaner umgestimmt zu haben. Zudem wurden in der Nacht zu Sonntag zwei weitere Zeugenaussagen weiter

Dahlmeier auf Platz 27

Ex-Biathlon-Star tritt bei Berglauf-WM an.
Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat sich bei ihrem Ausflug zur Leichtathletik achtbar geschlagen. Die 26-Jährige landete bei der Langstrecken-WM im Berglauf im argentinischen Villa la Angostura auf dem 27. Platz. Sie bewältigte die 41,5 km mit einem Höhenunterschied von 2184 m in 4:20:47 Stunden. „Es war wunderschön, weiter
Elektromobilität

Das Problem mit dem E-Bus

Sie gelten als die Zukunft für schadstoffverpestete Städte und sollen bald den Diesel ablösen: Elektrobusse. Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm aufgelegt, wonach Kommunen vermehrt auf die batteriebetriebenen Gefährte setzen sollen. Einige Gemeinden schöpfen schon kräftig daraus. So fahren aktuell 315 Elektrobusse in Deutschland, weitere weiter
  • 129 Leser

David Alaba schießt Österreich zur EM

Der deutsche Trainer Franco Foda hat mit Österreichs Fußball-Nationalteam die Qualifikation für die EM 2020 geschafft. Die Mannschaft ist nach dem 2:1 (1:0)-Sieg gegen Nordmazedonien in Wien nicht mehr vom zweiten Platz der Gruppe G zu verdrängen. David Alaba vom FC Bayern (7. Minute) und Gladbachs Stefan Lainer (48.) trafen für die Österreicher, weiter

Devos gewinnt das Weltcupspringen

Bei den German Masters hat sich der Belgier zum zweiten Mal in Folge den Titel geholt. Bei den Frauen gewinnt Lisa Müller die Dressur-Prüfung vor Olympiasiegerin Isabell Werth, die Fünfte wurde.
Zum zweiten Mal hintereinander hat der Belgier Pieter Devos das Weltcupspringen bei den German Masters in Stuttgart gewonnen. In der mit 200 000 Euro dotierten Springprüfung setzte sich der 33-jährige Belgier im Stechen gegen zehn Konkurrenten durch. Auf seinem Wallach Apart blieb der Sechste der Weltrangliste strafpunktfrei in 45,35 Sekunden. weiter
  • 166 Leser

Die Flut ist zurück

Die dritte Flutwelle innerhalb einer Woche hat Venedig getroffen und den Wasserpegel in der bereits überfluteten Stadt wieder ansteigen lassen, so dass 70 Prozent unter Wasser stehen. Die Bewohner versuchten, sich mit der Lage zu arrangieren. Bürgermeister Brugnaro sagte, die Bürger ließen sich nicht entmutigen. „Die Venezianer gehen nur zum weiter

Dominic Bösel mit Knockout Weltmeister

Das deutsche Profiboxen hat wieder einen Weltmeister: Dominic Bösel (Freyburg) sicherte sich in Halle an der Saale durch einen K.o.-Sieg in Runde elf gegen den Schweden Sven Fornling den Interims-WM-Titel im Halbschwergewicht des Weltverbandes WBA. Letzter deutscher Champion war der Berliner Tyron Zeuge, der am 14. Juli 2018 seinen WBA-Gürtel im Supermittelgewicht weiter
  • 136 Leser

Düsseldorf Fortuna will mit Funkel verlängern

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf will den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel schnell verlängern. „Wir haben gemerkt, dass zusammen gefunden hat, was zusammen gehört“, sagt Vorstandschef Thomas Röttgerman. „Wir haben vereinbart, nicht erst im Trainingslager über eine Verlängerung zu verhandeln“, sagt Röttgermann weiter

Ein himmlisches Blind-Date

Die evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg bandeln vor Publikum an.
Gottvertrauen hat Matome Sadiki natürlich, totzdem ist er nervös. „Sehr!“, sagt der 33-Jährige. Der Stuttgarter Pfarrer, Südafrikaner, Hamburg-Fan mit hipper Wollmütze, hat Übung. Er nimmt mit selbstverfassten Texten privat an Poetry Slams teil, öffentlichen Vorträgen, bei denen das Publikum einen Sieger kürt. Eine „Battle“ weiter

Ein Mann für alle Fälle

In seinem ersten Spiel als Abwehrchef sorgt Matthias Ginter beim 4:0 gegen Weißrussland mit einem Hackentor für Furore.
Sie sind seit vielen Jahren unfallfrei mit Ihrem Auto unterwegs, haben auch heute auf Ihrem Weg zur Arbeit souverän jede Kurve genommen und Ihren Wagen vorbildlich-mittig geparkt. Frage: Sind Sie jemals für solch eine „Alltäglichkeit“ gelobt worden? Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in Düsseldorf mit dem 4:0 gegen Weißrussland weiter
Eishockey

Eishockey Augsburg verliert gegen Krefeld

Unbeeindruckt von der drohenden Insolvenz haben die Krefeld Pinguine einen furiosen Sieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefeiert. Zwei Tage vor der Gesellschafterversammlung gewannen die Krefelder nach einem spektakulären Beginn mit 7:4 (5:0, 1:2, 1:2) gegen die Augsburger Panthers, Achtelfinalist in der Champions League. Meister Adler Mannheim weiter

Eiskunstlauf Mini-Team überzeugt

Das deutsche Mini-Team hat beim Grand Prix der Eiskunstläufer in Moskau überzeugt. Im Paarlauf schoben sich die deutschen Meister Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert mit der viertbesten Kür und der persönlichen Bestleistung von 186,16 Punkten auf den dritten Platz vor. Bei den Damen belegte die deutsche Meisterin Nicole Schott Platz neun. Die weiter

Eisschnelllauf Pechstein läuft auf Platz elf

Claudia Pechstein hat zum Abschluss des Weltcup-Auftakts der Eisschnellläufer die erhoffte Top-10-Platzierung verpasst. Im Massenstart kam die fünfmalige Olympiasiegerin auf Rang elf, einen Platz hinter ihr landete Michelle Uhrig (Berlin). Somit schaffte es am Wochenende kein deutscher Einzelathlet unter die besten Zehn. Bei den Männern reichte es weiter
Kommentar Hajo Zenker zur Strategie gegen Funklöcher

Endlich handeln

Seit über 20 Jahren sind Handys ein Massenphänomen – und seit dieser Zeit wird auch über Funklöcher geklagt. Betroffen ist dabei in besonderer Weise der ländliche Raum. Und damit all die, die dort leben – und arbeiten. Landwirte, Handwerker, Spediteure, Pflegekräfte sind zu oft vom dringend nötigen Empfang abgeschnitten. Fakt ist: weiter

Fed-Cup: Schüttler wird Chefcoach

Der frühere Weltklassespieler und Ex-Trainer von Angelique Kerber betreut künftig das deutsche Frauen-Team.
Der frühere Weltklassespieler Rainer Schüttler ist neuer Fed-Cup-Kapitän des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Der Australian-Open-Finalist von 2003 tritt die Nachfolge von Jens Gerlach an, der als Tourtrainer zu Julia Görges gewechselt ist. Schüttler erhält einen Vertrag für 2020 und wird erstmals in der Qualifikation im Februar in Brasilien auf weiter
Börsenparkett

Frauen als Erfolgsgarant

Wer an der Börse investiert , sollte darauf achten, wie viele Frauen im Management sitzen. Die sorgen für eine bessere Rendite und höhere Aktienkurse, so kann man jedenfalls eine Studie der Schweizer Großbank Credit Suisse deuten. Dabei laufe es um 3,6 Prozent besser, wenn mindestens ein Fünftel der Top-Jobs mit Frauen besetzt ist. Für die Entwicklung weiter
  • 100 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL DFB-Pokal, Achtelfinale 1899 Hoffenheim – USV Jena 6:1 (4:0) 1. FFC Frankfurt – Bayer Leverkusen 0:1 (0:1) Werder Bremen – SC Sand 0:2 (0:1) Bayern München – VfL Wolfsburg 1:3 (1:1) SC Freiburg – Turbine Potsdam 2:3 (1:1) 1. FC Nürnberg – Arminia Bielefeld 1:2 (0:1) 1. FC Köln – SGS Essen 1:3 weiter
Pop

Frauenpower mal ganz verschieden

Im Stuttgarter Wizemann kreuzen sich Parallelwelten: Die Konzerte der Berliner Rapperin Juju sind allesamt ausverkauft, die New Yorkerin Sophie Auster muss trotz großem Namen um Fans kämpfen.
Eine lange Schlange in der Stuttgarter Quellenstraße zeigt: „Im Wizemann“ steigt ein vermutlich ausverkauftes Konzert. Eine ältere Frau in der Reihe fragt eine Gruppe junger Frauen, ob die denn alle zu Sophie Auster wollen. Nein, denn für die große Zugkraft an diesem Abend sorgen die Rapperin Juju und das Hamburger „Liedermaching weiter

Funklöcher: Der Bund baut selbst Masten auf

Das Bundeskabinett berät über Digitalisierung. Eine Milliarde Euro soll helfen, weiße Flecken in der Abdeckung auf dem Land zu schließen.
Die Bundesregierung will dafür sorgen, dass Löcher im Mobilfunknetz in Deutschland in den nächsten Jahren geschlossen werden. Das Kabinett ist am Sonntag zu einer Digitalklausur im Gästehaus der Regierung in Meseberg zusammengekommen, um eine entsprechende Mobilfunkstrategie abzustimmen. In Deutschland gibt es Funklöcher vor allem auf dem Land, weiter
  • 111 Leser

Großbritannien Ex-Freundin teilt gegen Johnson aus

Dreieinhalb Wochen vor der britischen Parlamentswahl hat die US-Geschäftsfrau Jennifer Arcuri Premier Boris Johnson wegen seines Umgangs mit ihrer Beziehung schwere Vorwürfe gemacht. Johnson habe sie brüsk abgewiesen, nachdem sie versucht habe, ihn um Rat zu fragen, wie sie mit dem Medieninteresse umgehen solle, sagte sie. „Und ich fühlte weiter
  • 114 Leser
Leitartikel Michael Gabel zum Bundesparteitag in Bielefeld

Grüne Baustellen

Es ist ein Traumergebnis: Wenn 97,1 Prozent der Grünen-Delegierten Annalena Baerbock als Parteivorsitzende wiederwählen, dann kann sie sicher sein, dass sie einen Super-Job gemacht hat. Eines aber ist der Spitzenwert nicht: Eine Vorentscheidung darüber, wen die Grünen als Kanzlerkandidatin oder -kandidaten in die nächste Bundestagswahl schicken weiter

HBW erobert fremde Hölle Süd

Das Bundesliga-Team von Frisch Auf Göppingen kassiert eine 26:32-Niederlage gegen Aufsteiger Balingen. Jona Schoch trifft gegen den Ex-Verein neun Mal.
Es ist ein Derbysieg mit historischer Dimension: Erstmals gewann der HBW Balingen-Weilstetten, der selbst seine Halle als Hölle Süd bezeichnet, in der fremden Hölle Süd bei Frisch Auf Göppingen – und wie: Mit 32:26 (14:15) entführte der abgebrühte Aufsteiger von der Alb gegen total enttäuschende Göppinger beide Punkte. Die Hausherren weiter

Hoeneß bleibt im Modus Attacke

Der Vereinspatron will sich nach seinem pompösen Abschied weiter einmischen.
Schon kurz nach Beginn des neuen Lebens als Ex-Präsident von Bayern München schaltete Uli Hoeneß in den Angriffsmodus und knöpfte sich die „paar Krakeeler“ vor, die bei seiner emotionalen Abschiedsshow für Misstöne gesorgt hatten. Der 67-Jährige wird sich auch ohne Spitzenamt weiter einmischen. Sein Nachfolger für die Abteilung Attacke weiter
  • 156 Leser

Hoher Schaden für Landwirte

Wegen der Tierseuche liegen weite Teile von Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz in einer Sperrzone. Der Preis für Kälber ist stark gesunken.
Die Preise für Kälber in Deutschland sind in den vergangenen Monaten eingebrochen. Statt wie im Mai dieses Jahres 25 EUR haben Landwirte im Durchschnitt zuletzt nur noch 8,49 EUR für ein Kuhkalb bekommen. Die finanziellen Verluste für viele Landwirte haben mit der sogenannten Blauzungenkrankheit zu tun, einer meldepflichtigen Tierseuche. Vor einem weiter
  • 131 Leser

Iran Chamenei verurteilt Proteste

Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei hat die umstrittene Rationierung und Verteuerung von Benzin verteidigt und die Proteste dagegen verurteilt. „Die politische Führung des Landes hat eine technische Entscheidung getroffen, die logischerweise auch umgesetzt werden muss“, sagte Chamenei am Sonntag. Wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise weiter

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U 21, EM-Qualifikation Gruppenphase Gr. 9: Deutschland – Belgien 2:3 (1:2) Deutschland: Schubert (Schalke 04) – Ridle Baku (FSV Mainz 05), Kilian (SC Paderborn), Janelt (VfL Bochum), Schlotterbeck (SC Freiburg) – Eggestein (Werder Bremen), ab 46. Kiomourtzoglou (Heracles Almelo), Geiger (TSG Hoffenheim), ab 78. Özcan weiter

Junge Union stellt erneut Führungsfrage

Heftige Debatten vor dem Parteitag. Nur Friedrich Merz lenkt ein.
In der Südwest-CDU gewinnt die innerparteiliche Kritik am Kurs der Bundespartei an Schärfe. Der Bundeschef der Jungen Union, Tilman Kuban, stellte bei einem Treffen der Jungen Union Baden-Württemberg am Sonntag erneut die Führungsfrage – wenige Tage vor dem CDU-Bundesparteitag. Die CDU-Spitzenkandidatin im Land, Susanne Eisenmann, kritisierte weiter

Karotten helfen

Was die Luftverschmutzung seiner Städte angeht, ist Indien einsame Spitze. Kürzlich war es wieder in Neu-Delhi soweit. In der 20-Millionen-Metropole war die Luft so dreckig, dass der Notstand ausgerufen werden musste. Schulen blieben geschlossen, Industrieanlagen stillgelegt, der Flugverkehr umgeleitet. Fünf Millionen Atemmasken wurden verteilt. weiter

Kingsley Coman verletzt

Der französische Fußball-Nationalspieler Kingsley Coman muss in den kommenden Tagen im Training bei Bayern München kürzertreten. Der Offensivspieler erlitt im Länderspiel gegen Moldau (2:1) eine neurogene Muskelverhärtung im Oberschenkel, wie der Klub mitteilt. Zweite Niederlage Die deutschen Curling-Frauen haben bei der Europameisterschaft im weiter

Klage gegen das Land

Eltern finden den Unterrichtsausfall inzwischen unzumutbar.
Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Elternvertreter im Regierungsbezirk Stuttgart (Arge) hat mit großer Mehrheit eine Klage gegen den Unterrichtsausfall beschlossen. Das sagte der Arge-Vorsitzende Michael Mattig-Gerlach. Die Unterrichtsausfälle haben nach Einschätzung der Elternvertreter ein unzumutbares Ausmaß angenommen. weiter
Kommentar Alfred Wiedemann zum Richtungsstreit in der CDU

Klare Sache im Südwesten

Die Junge Union gibt sich gern betont konservativ, auch die Mehrzahl der baden-württembergischen Christdemokraten hätte gern Friedrich Merz an der Parteispitze gesehen, nicht Annegret Kramp-Karrenbauer. Das ist nicht neu. Deshalb war ein begeisterter Empfang für den bekennenden Wertkonservativen Merz beim Landestreffen der JU selbstverständlich. weiter
Kommentar Gerold Knehr über maue Stimmung bei der Nationalelf

Kranz statt Hexenkessel

Was ist eigentlich das Gegenteil von Hexenkessel, von einer brodelnden Sportstätte, in der die Fans voller Leidenschaft und lautstark ihr Team anfeuern? Diese Frage stellt sich nach dem 4:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weißrussland in Mönchengladbach. Die Stimmung im mit 33 164 Zuschauern längst nicht ausverkauften Borussen-Park weiter
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Mit der Karikatur „Flucht der Regenwürmer“ hat Axel Bierwolf den mit 4000 Euro dotierten Deutschen Karikaturenpreis für sich entschieden. Der Wettbewerb stand unter dem Thema „Prima Klima“. Foto: Deutscher Karikaturenpreis weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Andrea Petkovic Die Tennisspielerin (32) würde in ihrem neuen Job als ZDF-Sportmoderatorin gerne den schwedischen Fußballstar Zlatan Ibrahimovic (38) interviewen. „Wir haben beide serbische Wurzeln, sind aber in westlichen Ländern aufgewachsen und haben dort Karriere gemacht. Es interessiert mich, wie er diese beiden Aspekte in sich vereint“, weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 149 815; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 403 815; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 450 566; 10 000 EUR auf auf die Losnummer 0 889 021; je 1000 EUR auf die Endziffer 9362; je 200 EUR auf die Endziffer weiter
Ju-Landestag

Merz sagt Meuterei ab

Die Junge Union bejubelt Friedrich Merz für seine Kritik am Kurs von Partei und Regierung. Beim Auftritt in Bad Waldsee will der Konservative aber von einem Putschversuch nichts wissen.
Schon zum Empfang begeisterter Beifall, nach der Rede dann langer, langer Applaus im Stehen, „Ole-Ole-Gesänge“ und „Kanzler-Rufe“ für Friedrich Merz. Die Junge Union feierte auf ihrem Landestag in Bad Waldsee den Vize-Präsidenten des CDU-Wirtschaftsrates und 2018 knapp unterlegenen Kandidaten für den CDU-Bundesvorsitz wie weiter

Nato-Gipfel Macron will Grundsatzdebatte

Nach seiner scharfen Nato-Kritik will der französische Staatschef Emmanuel Macron beim Gipfel des Militärbündnisses in London eine Grundsatzdebatte führen. Bei dem Spitzentreffen am 3. und 4. Dezember müsse auch über den Sinn der westlichen Allianz sowie geografische und operative Prioritäten gesprochen werden, verlautete aus dem Élyséepalast. weiter

Noch kein Geld für Schulen

In Baden-Württemberg ist noch kein Geld aus dem Digitalpakt des Bundes an die Schulen geflossen. Die Schulen müssen zunächst Medienentwicklungspläne einreichen, die dann geprüft würden, erklärte das Kultusministerium in Stuttgart. Ministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte: „Es ist uns sehr wichtig, dass die Mittel aus dem Digitalpakt pädagogisch weiter

Pläne für Asylreform

Seehofer will Anträge an Außengrenze der EU prüfen lassen.
Bundesinnenminister Horst Seehofer hegt Pläne für eine grundsätzliche Reform des europäischen Asylsystems. „Wir brauchen einen Neuanfang für die Migrationspolitik in Europa“, sagte der CSU-Politiker. Es müsse ein robustes Verfahren geschaffen werden, um eine erste Prüfung von Schutzersuchen noch vor der Einreise nach Europa durchführen weiter

Plüschmaus allein im ICE unterwegs

Eine Plüschmaus samt Umhängetasche ist in einem ICE 630 Kilometer durch Deutschland gereist. Zwei Bundespolizistinnen entdeckten die Maus bei Bielefeld im Zug. Es stellte sich heraus, dass Viertklässler aus dem 630 Kilometer entfernten Binzen im Kandertal (Kreis Lörrach) die Maus samt Brief auf die Reise geschickt hatten – nach dem Lesen des weiter

Portugal Titelverteidiger ist dabei

Fußball-Europameister Portugal darf für die Titelverteidigung beim multinationalen Championat 2020 planen. Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo löste am Sonntag mit einem schwer erkämpften 2:0 (1:0)-Erfolg über Luxemburg als 17. Team das Ticket zur EM. Portugal beendete die Gruppenphase mit 17 Zählern auf Platz zwei hinter der Ukraine (20). weiter

Prinz Andrew streitet ab

Frau wirft dem Royal vor, sie zum Sex gezwungen zu haben.
Der britische Prinz Andrew hat Anschuldigungen einer Frau, die im Rahmen der Epstein-Affäre Missbrauchsvorwürfe gegen ihn erhoben hat, kategorisch zurückgewiesen. „Ich habe keinerlei Erinnerung daran, diese Dame jemals getroffen zu haben“, sagte Andrew der BBC. Es geht um Virginia Giuffre, die nach eigenen Worten jahrelang von US-Millionär weiter

Privatinsolvenz Pläne stoßen auf Anerkennung

Verbraucherschützer begrüßen Pläne für einen schnelleren schuldenfreien Neustart nach Pleiten. Das Bundesjustizministerium will die Frist für die Befreiung von Restschulden von derzeit sechs auf regulär drei Jahre verkürzen. Das schätzt Christoph Zerhusen von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen als sinnvoll ein. „Die meisten Menschen weiter

Pro Bahn begrüßt Verzicht

Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt den Verzicht der Deutschen Bahn auf Fahrpreiserhöhungen. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Lukas Iffländer sagte: „In der aktuellen Klimadebatte ist es nicht zu vertreten, den Verkehrsträger Bahn noch teurer zu machen.“ Verhandlung vertagt Die Verhandlungen der EU-Mitgliedstaaten mit dem Europaparlament weiter

Pudel Rollos abenteuerliche Weltreise

Ausstellung Raphaela Vogel besetzt das Kunsthaus in Bregenz mit schwebenden Puppen und Riesenspinnen.
„Bellend bin ich aufgewacht“, der Untertitel ihrer Schau im Kunsthaus Bregenz hat schon seine Berechtigung, denn die 1988 in Nürnberg geborene und heute in Berlin werkelnde Installationskünstlerin Raphaela Vogel schickt ihren schneeweißen Pudel Rollo auf Weltreise. Dabei darf er unter anderem die New Yorker Freiheitsstatue beschnuppern, weiter

Raser tötet 14-Jährigen in München

Ein Autofahrer fährt in eine Gruppe von Jugendlichen. Gegen ihn wird Haftbefehl wegen Mordes erlassen.
Nach einem Raserunfall in München, bei dem ein 14 Jahre alter Fußgänger tödlich verletzt wurde, ist gegen einen Autofahrer Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Der 34 Jahre alte Mann soll am Freitagabend auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle mit bis zu 100 Stundenkilometern durch die Stadt gerast sein – auf der Gegenfahrbahn. Er ignorierte weiter

Saisonstart auf der Zugspitze

Als erstes Skigebiet Deutschlands ist die Zugspitze in die Saison gestartet. Seit dem Wochenende können Skifahrer und Snowboarder an Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter) ihre ersten Schwünge dieses Winters ziehen – teils auf Schnee vom Vorjahr. Die Bayerische Zugspitzbahn hatte im Frühjahr Schneedepots mit Schnee der letzten Saison angelegt; weiter

Sarah Köhler schwimmt Weltrekord

Freistilschwimmerin Sarah Köhler hat bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften einen Weltrekord über 1500 Meter aufgestellt. Die 25-Jährige schlug nach 15:18,01 Minuten an und war damit 1,7 Sekunden schneller als die Spanierin Mireia Belmonte im Jahr 2014. Kurz vor der Bestmarke seiner Freundin hatte Doppelweltmeister Florian Wellbrock einen nationalen weiter
  • 140 Leser

Saudiarabischer Ölgigant Aramco ist 1,5 Billionen Euro wert

Bei seinem mit Spannung erwarteten Börsengang will der Ölkonzern Aramco umgerechnet rund 22 Mrd. EUR erlösen. Aramco teilte in Riad mit, dass die Zeichnungsfrist bis zum 4. Dezember laufen soll. Der Börsengang bezieht sich auf 1,5 Prozent der Unternehmensanteile. Der Börsenwert des weltweit wertvollsten Unternehmens wird also auf mehr als 1,5 Billionen weiter

Schiris: Wir sind kein Freiwild

Schiedsrichter in Köln streiken nach gewalttätigen Übergriffen. Sie sprechen von einer Hetzjagd.
Nach einem Übergriff auf einen Schiedsrichter in der Kölner Kreisliga D sind die Unparteiischen in den Streik getreten. Der Schiedsrichter-Ausschuss des Fußball-Kreises Köln habe im Laufe der Woche einstimmig beschlossen, dass man keine Schiedsrichter zu den Kreisliga-Spielen entsenden wolle, hieß es in der Pressemitteilung, die am Sonntagmittag weiter

Schwimmen lernen in den Ferien

Das Land arbeitet mit DLRG und Verbänden an einem Konzept. Zwei Millionen Euro soll es dafür geben.
Auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion wird das Land Baden-Württemberg mit Verbänden ein mit 2,1 Millionen Euro unterlegtes Konzept zur Stärkung der Schwimmfähigkeit von Vorschulkindern erarbeiten. Das will die CDU-Fraktion diesen Dienstag beschließen; sie kann im Zuge der Haushaltsaufstellung in Eigenregie über die Verwendung eines höheren zweistelligen weiter

Sonderpreis für Ottfried Fischer

Für sein Lebenswerk erhält der Kabarettist Ottfried Fischer den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern. „Ottfried Fischer ist dem Publikum im ganzen deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten ein Begriff. Er ist der bayerische Schauspieler schlechthin!“, sagte der bayerische Kunstminister Bernd Sibler (CSU) am Sonntag. Als Schauspieler weiter

SPD kritisiert Ausgaben für die Expo

Sponsoren fehlen: Ministerin soll Auskunft über die Kalkulation für das Dubai-Projekt geben.
Dass das Land immer mehr Mittel zur Verfügung stellt, um die Pläne für einen Baden-Württemberg-Pavillon auf der Expo 2020 zu retten, stößt der Opposition sauer auf. „Wenn das Land jetzt plötzlich mit neun Millionen Euro Steuergeld für einen Expo-Pavillon in Dubai ins Risiko geht, der ursprünglich eigenständig durch die Wirtschaft finanziert weiter

Spezialeinheit gegen Steuerbetrug

Ministerium will mit 48 Mitarbeitern und 21 Millionen Euro Skandale wie „Cum-Ex“ verhindern.
Das Bundesfinanzministerium will einem Medienbericht zufolge künftig mit einer spezialisierten Einheit gegen groß angelegten Steuerbetrug wie im Fall der „Cum-Ex“-Geschäfte vorgehen. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) werde dazu eine mit 48 Stellen ausgestattete Spezialeinheit beim Bundeszentralamt für Steuern einrichten, berichtete die weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 19 Uhr: Volleyball, Bundesliga, 7. Spieltag: Haching – Friedrichshafen Pro 7 Maxx 19.15 Uhr: Fußball, U20-Testspiel: Portugal – Deutschland aus Aveiro/Portugal Eurosport 20 Uhr: Curling, Europameisterschaften: Damen, Vorrunde aus Helsingborg/Schweden DAZN 20.45 Uhr: Fußball, EM-Qualifikation, 10. Spieltag: u. a. Spanien – weiter

Sri Lanka Machtwechsel steht bevor

Nach der Präsidentenwahl in Sri Lanka hat der Kandidat der Regierungspartei, Sajith Premadasa, seine Niederlage eingeräumt und seinem Herausforderer, dem Oppositionellen Gotabhaya Rajapaksa, zum Sieg gratuliert. Der 70 Jahre alte Hardliner und frühere Verteidigungsminister Rajapaksa hatte eine wichtige Rolle beim Militäreinsatz gegen tamilische weiter

Studenten auf der Großbaustelle

Ausländische Ingenieure und Architekten, die an der Uni Stuttgart lernen, schauen sich das Projekt Stuttgart-Ulm an. Wie kommt es an?
Shalva Gelashvilli brachte es auf den Punkt. Als auf die Frage, ob denn irgendjemand eine kritische Ansicht zu Stuttgart 21 habe, Schweigen herrschte, meinte der Mann aus Georgien auf Englisch: „Wir sind Ingenieure.“ 20 ausländische Ingenieure und Architekten, die an der Uni Stuttgart Infrastruktur-Planung studieren, ließen sich einen weiter

Sturzfestival bei Moto3-Saisonfinale

Stürze mehrerer Fahrer haben das finale WM-Rennen in der Moto3-Saison überschattet. Der Italiener Dennis Foggia fuhr auf der Rennstrecke in Valencia ungebremst in die Maschine eines Konkurrenten und wurde über den Lenker seiner KTM geschleudert. Der 18-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Neustart kam es zu weiteren Stürzen. Nur 21 weiter

Terry O‘Neill gestorben

Er wurde mit Aufnahmen der Beatles oder der Rolling Stones aus den 1960er Jahren berühmt: Im Alter von 81 Jahren ist der britische Fotograf Terry O‘Neill gestorben. In den 60er Jahren galt O‘Neill als Chronist der „Swinging Sixties“ in London. Preis für Honigmann Die deutsche Schriftstellerin Barbara Honigmann erhält den mit 25 000 weiter

Trauer in Bolivien

Mindestens 23 Menschen wurden in Bolivien bisher bei Zusammenstößen von Demonstranten mit der Polizei getötet. UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet prangerte „nicht angemessene Gewalt“ durch Sicherheitskräfte an. Foto: afp weiter

Triumphales Ergebnis für Grünen-Chefin Baerbock

Die guten Werte für ihren Co-Vorsitzenden Robert Habeck gehen beim Bundesparteitag fast unter. Neben Klimaschutz sollen Sozial- und Wirtschaftsthemen eine größere Rolle spielen.
Da steht sie auf der Bühne und kann es nicht fassen. „Mir fehlen die Worte, mir kommen die Tränen“, sagt Annalena Baerbock, die gerade mit 97,1 Prozent als Grünen-Chefin wiedergewählt wurde. Es ist das beste Ergebnis, das es bei den Grünen jemals bei einer Wahl zum Parteivorsitz gab. Die ebenfalls sehr guten 90,4 Prozent für Robert weiter

Tsitsipas gewinnt erstmals ATP Finals

Der Grieche setzt sich im Überraschungs-Endspiel gegen den Österreicher Dominic Thiem durch.
Stefanos Tsitsipas ließ den Schläger zu Boden gleiten und kniete hinter der Grundlinie nieder. Final-Verlierer Dominic Thiem lief auf die andere Seite des Platzes und umarmte den ersten griechischen Titelträger und jüngsten Sieger seit 18 Jahren bei den ATP Finals. „Dieses Turnier ist unglaublich. Ich habe noch nie so viel Unterstützung erlebt“, weiter
  • 138 Leser

Ukraine Russland gibt Schiffe zurück

Russland gibt der Ukraine an diesem Montag drei vor einem Jahr beschlagnahmte Kriegsschiffe zurück. Das teilte der russische Inlandsgeheimdienst FSB laut Interfax mit. Die vor einem Jahr in der Meerenge von Kertsch festgesetzten Boote verließen am Sonntag einen Hafen der Halbinsel Krim für die Übergabe in neutralen Gewässern, berichtete ein Radiosender. weiter
  • 103 Leser

Vettel und Leclerc crashen bei Verstappen-Triumph

Alarmstufe Rot bei Ferrari: Sebastian Vettels 100. Rennen für die Scuderia wird zum Drama.
Jubilar Sebastian Vettel stand nach dem Ferrari-Gau beim Großen Preis von Brasilien völlig bedröppelt neben der Strecke. Er konnte es nicht fassen. Vettels 100. Rennen in Rot endete im Fiasko, kurz vor dem Ziel in Sao Paulo hatte er beim Triumph von Max Verstappen ausgerechnet mit seinem Teamkollegen Charles Leclerc einen Crash gebaut. Das ohnehin weiter

VfL steht im Viertelfinale

Wolfsburgs Frauen gewinnen Topspiel gegen Bayern München.
Der VfL Wolfsburg ist dank eines Erfolgs im Topspiel bei Bayern München ins Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen eingezogen. Der Titelverteidiger setzte sich bei den Münchnerinnen mit 3:1 (1:1) durch und bleibt damit im Rennen um den sechsten Pokaltriumph nacheinander. Stürmerin Ewa Pajor (21./90.+5) und Dominique Bloodworth (86.) sorgten mit weiter

Vier Milliarden für Tesla-Werk

US-Hersteller kann mit 300 Millionen EU-Zuschuss rechnen.
Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will bis zu 4 Mrd. EUR in die in Grünheide nahe Berlin geplante „Gigafactory“ investieren. Dies ist als Summe für mehrere Ausbaustufen der geplanten Ansiedlung in Brandenburg im Gespräch. In einer ersten Stufe sind der Brandenburger Landesregierung zufolge in Grünheide über 3000 Arbeitsplätze geplant, weiter
  • 101 Leser

Vitrinen erzählen Geschichten

Das Lindenmuseum startet mit Unterstützung des Bundes eine Neukonzeption.
„Ethnologische Museen befinden sich auf hoher See. Der Wind bläst ihnen ins Gesicht“, sagt Lutz Nitsche von der Kulturstiftung des Bundes. Völkerkundemuseen hätten durch ihre eigene kolonialistische Vergangenheit ein besonders schwieriges Erbe zu hüten. Gleichzeitig aber eröffneten ihnen die zunehmend internationalisierte und vielfältige weiter

Wetterchaos südlich der Alpen

Venedig steht zum dritten Mal innerhalb einer Woche unter Wasser. In Südtirol gehen indes Lawinen nieder.
Zum dritten Mal innerhalb einer Woche ist Venedig überflutet worden. Am Sonntag sei das Wasser auf 150 Zentimenter über den normalen Meeresspiegel gestiegen, erklärte Bürgermeister Luigi Brugnaro. Damit waren rund 70 Prozent der Unesco-Welterbestadt unter Wasser. Der Markusplatz als tiefster Punkt der Stadt wurde erneut geflutet und aus Sicherheitsgründen weiter
  • 117 Leser
Vom Youtube-Prank zur Straftat

Youtuber hinter Gittern

Junus W. produziert Videos, in denen er junge Frauen küsst. Nun sitzt der 25-Jährige in U-Haft. Er soll minderjährige Fans sexuell missbraucht haben.
Ein weißer Mercedes-Benz. Eine junge Frau im Arm. Markenklamotten. In seinem Rap-Video protzt Youtuber Junus W., was das Zeug hält. „Sie kommt zu mir – von alleine“, rappt der 25-Jährige. Ein Satz, der Ende Oktober eine makabre Bedeutung bekam. Denn die Mädchen kamen keineswegs „von alleine“ zu ihm. Davon ist die Berliner weiter

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Das Kreuz als Zeichen des Bauernprotestes:

Dieser Tage habe ich in der Ellwanger Benedikt-Wagner-Straße ein grünes Kreuz stehen sehen - mitten im Gewerbegebiet und weit weg von Acker und Wiese und landwirtschaftlich genutzter Fläche. Vorletzte Woche waren wir im Donautal zwischen Obermarchtal und Riedlingen unterwegs. Dort sind die „Grünen Kreuze“ mehrere Meter hoch! Was soll das? Nachdem

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Nico Müller, Mittwoch, 13. November:

Prostitution und Frauenhandel gehören zu den schrecklichen Realitäten, vor denen wir unsere Augen nicht verschließen dürfen. Man muss etwas tun und man muss darauf aufmerksam machen – im Sinne einer Sensibilisierung und im Sinne der Prävention. Gut, wenn ein Kind mit wachen Augen durch die Welt geht und das Gespräch sucht. Wir, die Fachberatungsstelle

weiter

Das Energiemanagement des Menschen

Was bremst unsere Lebensenergie? Welchen Einfluss hat unsere Art zu leben auf unserementale, physische und energetische Leistungsfähigkeit?

Die Leistungsfähigkeit eines Menschen hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen von der biologischen Leistungskurve, die natürlichen Schwankungen unterworfen ist, aber auch was und wie wir denken

weiter
  • 100 Leser

Stehende Ovationen für langjährige Mitglieder

Am Samstag, 16.11.2019 feierten die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen im Yamas Adler Unterkochen ihr Ordensfest. Gleich mehrfach ehrten die Anwesenden die Geehrten mit stehenden Ovationen.

Das Zunftmeisterteam bestehend aus Bastian Schenk, Ingo Winter und Heike Kaiser begrüßt die zahlreich erschienenen Narren und freut sich, dass es

weiter
  • 4
  • 846 Leser

Kleintiere in höchster Qualität

Lokalschau des Kleintierzuchtverein Hüttlingen begeistert die Besucher

Wie jedes Jahr, Mitte November, zeigen die Züchter des Kleintierzuchtverein Hüttlingen ihre Tiere. Kaninchen, Enten, Hühner und Tauben. Eines schöner als das Andere. In der herrlich ausgeschmückten Ausstellungshalle, im vereinseigenen Züchterheim,

weiter