Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. November 2019

anzeigen

Regional (127)

Jugendforum abgesagt

Politik Die Veranstaltung wird wahrschlich im Januar nachgeholt.

Aalen-Dewangen. Das erste Jugendforum Aalen, das für diesen Freitag, 22. November, ab 16.15 Uhr im Musikerheim in Dewangen geplant war, muss kurzfristig abgesagt werden. Das teilt die Stadtverwaltung am Donnerstagabend mit. Das Jugendforum wird wohl im Januar nachgeholt. Den neuen Termin will die Stadtverwaltung rechtzeitig bekannt geben.

weiter
  • 368 Leser

51-Jährige fährt auf B29 in den Gegenverkehr

Unfall Zwei Autos sind auf der B29 bei Bopfingen frontal zusammengeprallt. Eine 51 Jahre alte Frau war am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße in Richtung Nördlingen unterwegs. Auf Höhe Flochberg ist sie auf die Gegenspur geraten und mit dem Sprinter einer 64-Jährigen kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Die Frauen wurden demnach leicht verletzt.

weiter

Zahl des Tages

7

Haushaltsreden gab's am Donnerstag im Aalener Gemeinderat. Nach gut zwei Stunden war es geschafft. Auch OB Thilo Rentschler durfte froh gewesen sein, als es rum war. Denn er musste sich einiges anhören, nachdem er die Räte bei der Haushaltseinbringung am 24. Oktober um mehr Vertrauen gebeten hatte.

weiter
  • 329 Leser

Infrastruktur 1,26 Millionen Euro für Schulhäuser

Aalen/Stuttgart. Die Stadt Aalen bekommt aus dem Schulhausbauprogramm 2019 des Landes Baden-Württemberg einen Betrag in Höhe von 1,26 Millionen Euro. Dies gibt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt. Die Mittel verteilen sich auf die Erweiterung des Schubart Gymnasiums (893 000 Euro) und der Realschule auf dem Galgenberg (369 000 Euro). Winfried

weiter

Vandalismus Weihnachtsdeko beschädigt

Aalen. Eine Zwölfjährige und ein 17-Jähriger haben mutmaßlich am Donnerstag Weihnachtsdekoration im Mercatura beschädigt. Nach einer Anzeige kurz nach 3 Uhr und einer sofort eingeleiteten Fahndung traf die Polizei die beiden in der Luise-Hartmann-Straße an. Bei der Überprüfung fanden die Beamten beim 17-Jährigen eine geringe Menge Betäubungsmittel.

weiter

Verkehr Jagd führt zu Einschränkungen

Aalen-Unterkochen. Wegen einer Jagd kommt es am Samstag, 23. November, auf der Ebnater Steige und der Heidenheimer Straße in Ortsnähe Unterkochen in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr zu Verkehrsbeschränkungen.

Das teilt der Hegering Aalen mit und bittet damit gleichzeitig alle Autofahrer und Verkehrsteilnehmer in diesem Zeitraum die Verkehrszeichen

weiter
  • 287 Leser
Guten Morgen

Geheimnisse für Pilzsucher

Bernhard Hampp über spätes Pilzsammlerglück

Ich habe Steinpilze gefunden. Zufällig beim Waldspaziergang. Im November? Da gibt es doch keine Steinpilze mehr? Tja, das könnte man meinen. Aber ich verrate Ihnen was: Man steckt nicht drin. Das sagt mir die Erfahrung von vielen Jahren auf Pilzjagd. Stundenlanges Herumirren im feuchtwarmen, moosigen Forst, ohne auch nur einen winzigen Röhrling

weiter
  • 5

City-Akteure positiv gestimmt

Handel Josef Funk ist neuer Vorsitzender des Innenstadtmarketingvereins ACA. Was Stadtplaner Dr. Donato Acocella zur Entwicklung der Aalener City sagt.

Aalen

Wir reden unsere Stadt immer schlechter, als sie ist.“ Dieses Fazit zieht Dr. Eberhard Schwerdtner am Ende seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzender des Innenstadtmarketingvereins Aalen City aktiv (ACA). Am Donnerstagabend hat der 77-Jährige nach sieben Jahren den Amtsvorsitz ab- und weitergegeben an Josef Funk, der von der sehr

weiter

Hermann Schludi, SPD

Ein Baum für jedes Aalener Baby

„Die schwarze Null darf in der augenblicklichen gesamtwirtschaftlichen Situation nicht zum Dogma und zur Zukunftsbremse werden“: Hermann Schludi sieht trotz Schuldenbremse Spielräume für eine „maßvolle Erhöhung“ der öffentlichen Investitionen. Beim Thema Bildung und Betreuung heißt das für ihn, schlicht den Bedarf abzuarbeiten

weiter
  • 1

Michael Fleischer, Grüne

„Ein Tanz auf dem Vulkan“

Für die Grünen steckt im Haushalt 2020 viel Notwendiges, vor allem bei Bildung und Betreuung. Für Michael Fleischer ist es dennoch „ein Tanz auf dem Vulkan“. Denn: „Man mag sich nicht ausmalen, was passiert, wenn ein wirtschaftlicher Abschwung kommt.“

Beim Klimaschutz gilt für die Fraktion die Devise „mehr wagen, um

weiter
  • 4

OB Rentschler bekommt sein Fett weg

Haushalt Vertrauen in die Stadtspitze? Da gibt’s ein „dickes Problem“, meinen die Grünen. Roland Hamm gibt der AfD Nachhilfe.

Aalen

Das permanente Misstrauen lähmt bei der Suche nach der besten Lösung: Das sagte OB Thilo Rentschler in seiner Haushaltsrede und rief den Gemeinderat dazu auf, das „Parteiengezänk“ zu beenden. Am Donnerstag gab es die Retourkutsche. Die CDU ärgert zum Beispiel, dass der OB Themen im Vorfeld der Sitzungen in den Medien platziert.

weiter
  • 3
  • 560 Leser

Thomas Wagenblast, CDU

Mehr Spielplätze, mehr Parkplätze

Weniger Schulden, mehr Spielraum: So gesehen ist die Finanzsituation der Stadt Aalen exzellent, wie Thomas Wagenblast meint. Mit Blick auf den sich eintrübenden Konjunkturhimmel sei klar, was zu tun sei – nämlich „nicht verzagt sein“. Zum Beispiel, indem die Stadt „mutig“ in Bildung investiere.

Weil die CDU nicht versteht,

weiter
  • 5

Dr. Friedrich Klein, FDI

Fotovoltaik auf alle neuen Dächer

Die Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts besteht zwar nur aus drei Mitgliedern, hat aber zwei Sprecher – Dr. Friedrich Klein (FDP) und Norbert Rehm (Aktive Bürger). Sie teilten sich die 15-minütige Redezeit. Klein (Foto) machte den Anfang. Er fordert ein großes Pflanzprogramm für 30 000 Bäume. „Wir brauchen keinen Baumgipfel,

weiter

Marcus Waidmann, AfD

Verwaltungsabläufe optimieren

Marcus Waidmann sprang für Dr. Frank Gläser ein. Der Fraktionsvorsitzende will erst im kommenden Jahr die Haushaltsrede halten, wie er sagte. 15 Minuten waren den Fraktionen gestattet. Waidmann blieb deutlich darunter. Seine Haushaltsrede war die kürzeste.

Wegen der seit 2010 um 55 Prozent gestiegenen Personalkosten beantragt die AfD eine „Optimierung

weiter
  • 3

Thomas Rühl, Freie Wähler

Keine Anträge, aber viele Wünsche

Thomas Rühl fasst den am 24. Oktober von OB Rentschler eingebrachten Haushalt so zusammen: „Es kommt mehr herein als gedacht. Es geht 2020 aber auch mehr hinaus als gewollt.“ Gemeint sind Steuereinnahmen einerseits und Investitionen andererseits. Die Freien Wähler formulieren keine Anträge, sondern Wünsche. Zum Beispiel eine „rasche,

weiter
  • 2

Lichterfest am Dorfplatz

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg bittet am Freitag, 29. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz ein. Das bunte Programm gestalten der Kindergarten Lauterburg, die Musikschule, der Liederkranz und der Posaunenchor. Für die Kinder finden nach der Aufführung des Kindergartens ein Puppentheater sowie eine Zaubershow

weiter
So ist’s richtig

Nicht Maier, sondern Maurer

Oberkochen. Im Bericht über die Feier des Fördervereins der Oberkochener Sonnenbergschule am vergangenen Freitag steckte ein bedauerlicher Fehler: Fred Maurer hatte dabei Musik gemacht, aber leider wurde sein Nachname verwechselt und irrtümlich „Maier“ geschrieben. „Maurer“ wäre richtig gewesen.

weiter
  • 5
  • 391 Leser

Essingen muss 2020 kräftig neue Schulden machen

Gemeindehaushalt Das neue Haushaltsrecht zwingt die Gemeinde dazu, Abschreibungen zu erwirtschaften.

Essingen. Der gewichtige Grund, der den Haushaltsausgleich so schwer mache, liege in der Umstellung von der Kameralistik zur Doppik, betonte Bürgermeister Wolfgang Hofer. Der Zahlungsmittelüberschuss aus der laufenden Verwaltung betrage immerhin 1,841 Millionen Euro, was der früheren Zuführungsrate entspräche.

Nach der doppischen Haushaltsführung

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Bus zum VfB

Heubach. Der VfB-Fanclub Heubach fährt am Sonntag, 24. November, mit dem Bus zum Heimspiel gegen den KSC. Abfahrt um 11 Uhr an der Stadthalle Heubach, um 11.25 Uhr am Bahnhof Gmünd. Anmeldung unter Telefon (07173) 913737.

weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Spielzeug der Nachkriegszeit

Essingen. Passend zur Weihnachtszeit bietet das Dorfmuseum in Essingen eine Sonderausstellung zum Thema Spielzeug. Geöffnet ist das Museum am Sonntag, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr. Im Museumsstüble gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Stumpfes in Heubach Heubach.

Karten für Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle „Nix wie no!“ am Samstag, 23. November, um 20 Uhr in der Stadthalle in Heubach gibt es beim Kulturnetz Telefon (07173) 91431 250 oder E-Mail kulturnetz@heubach.de.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Wazl-Markt in Holzleuten

Heuchlingen-Holzleuten. Rund um das Käppele ist am Samstag, 23. November, von 13 bis 20 Uhr, wieder der Wazl-Markt. In stimmungsvoller Atmosphäre kann Selbstgemachtes wie Taschen, Handarbeitsstücke, Adventskränze und -deko, Holz- und Drechselarbeiten, süße und deftige Köstlichkeiten und vieles bestaunt und gekauft werden. Auch für eine Stärkung

weiter
  • 253 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Aalen. Von einem Unbekannten wurde am Donnerstagmorgen ein VW Scirocco massiv zerkratzt, der gegen 6.30 Uhr vor dem Haupteingang des Ostalbklinikums Im Kälblesrain abgestellt war. Die Schadenshöhe kann laut Polizei noch nicht beziffert werden. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 330 Leser
Polizeibericht

Fuchs auf der Autobahn erfasst

Westhausen. Am Mittwoch gegen 17.45 Uhr erfasste ein 43-Jähriger mit seinem Auto auf der A7 zwischen Westhausen und Oberkochen einen Fuchs. Bei dem Anprall wurde die Kühlflüssigkeitsleitung zerstört, sodass das Auto abgeschleppt werden musste.

weiter
  • 5
  • 446 Leser
Polizeibericht

In Wohnhaus eingebrochen

Aalen-Waldhausen. Lediglich zwei Jacken und ein Paar Schuhe erbeuteten Unbekannte am Mittwoch beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Härtsfeldstraße. Bei dem Einbruch, der zwischen 8.30 Uhr und 19.20 Uhr stattfand, durchsuchten die Täter Schränke und Schubladen. Um sich einen Fluchtweg offen zu halten, öffneten die Unbekannten das Wohnzimmerfenster.

weiter
  • 492 Leser
Polizeibericht

Lkw-Anhänger beschädigt

Aalen. Rückwärts fuhr eine 26-Jährige am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr mit ihrem Auto auf einen Stellplatz in der Daimlerstraße. Dabei beschädigte sie laut Polizei einen dort abgestellten Lkw-Anhänger, wobei ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

weiter
  • 304 Leser
Polizeibericht

Randalierer verletzt sich

Aalen-Unterkochen. Weil er in einer Gaststätte in Unterkochen Gäste anpöbelte, sich aggressiv verhielt und zudem seine Rechnung nicht bezahlen konnte, verwies der Wirt einen 36-Jährigen am Mittwochabend kurz vor 24 Uhr aus dem Lokal. Vermutlich aus Frust darüber beschädigte der Betrunkene einen Leiterwagen, der als Dekoration vor einem Geschäft

weiter
  • 399 Leser
Polizeibericht

Rempler beim Einparken

Aalen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine 25-Jährige am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr verursachte, als sie beim Einparken ein in der Schopenhauer Straße abgestelltes Auto beschädigte.

weiter
  • 382 Leser

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Die Spitzenwerte: 3 bis 8 Grad

Bislang ist das ja ein sehr unspektakulärer Monat. Der November war bisher einen Ticken zu sonnenscheinarm und zu trocken. Und auch am Freitag gibt es erstmal noch keine große Wetteränderung. Der Tag startet auf der Ostalb wieder hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück zeigt sich im Tagesverlauf aber auch mal die Sonne. Die

weiter
  • 5
  • 1062 Leser

Riehle ist für die Sanierung des Rathauses

Architektur Vortrag und Diskussion mit Architekt Wolfgang Riehle am 12. Dezember zur Zukunft des Gebäudes.

Aalen. „Zurück in die Zukunft!“: Unter diesem Titel schließt der langjährige Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg, Wolfgang Riehle, als letzter Redner die Vortragsreihe zur geplanten Sanierung des Aalener Rathauses ab. Am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr fasst er die bisherigen Erkenntnisse zusammen und fügt weitere

weiter
  • 5

Adventsmarkt in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Rund um den Weihnachtsbaum auf dem Schweindorfer Dorfplatz öffnet am Samstag kommender Woche, 30. November, nachmittags um 16 Uhr der Adventsmarkt mit einem Konzert von „Elchorado“ aus Elchingen, unterstützt von der Jugendgruppe „Choralarm“.

Das breite Angebot reicht von A wie Adventsgestecke über H

weiter
Kurz und bündig

Ehrung und Ortsbudget

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am Dienstag, 26. November, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Am Beginn steht die Auszeichnung von Ortsvorsteher Patrizius Gentner mit der großen Ehrenplakette der Stadt Aalen in Bronze. Im Anschluss wird über die Verwendung der Haushaltsmittel für das Jahr 2020 beraten.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Eigene Seele als Ratgeber

Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ veranstaltet am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit Dr. Michael Tischinger, Chefarzt der Adula-Klinik Oberstdorf, in der „Arche“ in Dischingen. Sein Thema heißt „Selbstbestimmt durch innere Stärke“. Michael Tischinger zeigt, wie die eigene Seele zum Ratgeber wird.

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Einladung zum Gemeindefest

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Am Sonntag, 24. November, findet in der Pfarrkirche St. Maria das Gemeindefest statt. Es beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, der vom Schalom-Chor musikalisch umrahmt wird.

weiter
  • 459 Leser
Kurz und bündig

Gymnasium öffnet die Türen

Abtsgmünd. Das katholische freie St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd bietet am Samstag 23. November, von 9 bis 12 Uhr allen Interessierten die Möglichkeit, hinter die Fassaden des Schulhauses zu schauen und das Schulleben und den Marchtaler Plan kennenzulernen.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Missionsbasar mit Programm

Neresheim-Elchingen. Im Pfarrgemeindeheim öffnet am Sonntag, 24. November, von 13 bis 16 Uhr der Missionsbasar. Im Angebot ist eine große Auswahl an Gestecken und Adventskränzen, weihnachtlichem Schmuck, Weihnachtsgebäck und mehr. Der Kindergarten Elchingen erfreut mit Darbietungen, außerdem gibt es musikalische Unterhaltung. Der Erlös ist für

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Wehr Untergröningen tagt

Abtsgmünd-Untergröningen. Die freiwillige Feuerwehr, Abteilung Untergröningen, hält am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr ihre Hauptversammlung im Gerätehaus ab. Neben den verschiedenen Berichten stehen Ehrungen auf der Tagesordnung.

weiter
  • 548 Leser

„Mohrenkopf“ mit perfektem Deutsch

Musikwinter Was Zeit-Literaturkorrespondent Ijoma Mangold über Migration und Ausgrenzung – und über noch so vieles mehr denkt. Ein Rendezvous über Zuversicht, moderiert von Wolfgang Heim.

Gschwend

Da hat sich der alte Fragenfuchs Wolfgang Heim mal so richtig schwer getan. Keinerlei Betroffenheit konnte er aus Ijoma Mangold herauskitzeln – unbekümmertes Selbstbewusstsein und disziplinierte Analyse schlug ihm entgegen. Dass der erfahrene Moderator trotzdem alles richtig gemacht und seinen Gast gewaltig herausgefordert hat, zeigt

weiter

Ehrenamtler ermöglichen Extrasport

Sport Für ihr Engagement erhält die Härtsfeldschule ein Zertifikat.

Neresheim. An der Härtsfeldschule Neresheim gibt es für dievierten Klassen seit mehreren Jahren eine vierte Sportstunde. Dafür erhielt die Grundschule das Zertifikat „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“.

Dabei bringen sich Vereine aus Neresheim und Umgebung jeden Donnerstagnachmittag mit ehrenamtlichen Helfern

weiter

Viel Geld für die Jugendarbeit

Soziales Der Verein zur Förderung der Jugend- und Bewährungshilfe Neresheim schüttet über 34 000 Euro aus.

Neresheim. Der Verein zur Förderung der Jugend- und Bewährungshilfe Neresheim hat in seiner Mitgliederversammlung am bei einer Rekordbeteiligung von 46 Vereinen und Organisationen 34 300 Euro für deren Jugendarbeit ausgeschüttet.

Amtsgerichtsdirektor Stefan Scheel betonte in seinem Grußwort, wie gerne er die Gelder, die hauptsächlich aus den

weiter

Strickkreis sammelt 1000 Euro für den guten Zweck

Spende Jeden Dienstag trifft sich der Strickkreis Elchingen bei Christa Rode als Organisatorin des Strickkreises, um für einen guten Zweck Geld zu sammeln. Wie schon seit vielen Jahren geht der Erlös der verkauften Handarbeiten an die Wachkoma-Station Bopfingen. Die Summe von 1000 Euro wurde jetzt in der Wachkoma-Einheit im Beisein des Strickkreises

weiter
Kurz und bündig

Adventsmarkt der Lebenshilfe

Aalen-Wasseralfingen. Adventskränze und Gestecke, Geschenkideen und Dekoration, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Würstchen – das alles bietet der Adventsmarkt der Lebenshilfe am Samstag, 23. November, von 12 bis 17 Uhr in der Karl-Kopp-Straße 2 in Wasseralfingen. Die Organisatoren freuen sich über Kuchenspenden.

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Ehrung, Schule und Kitas

Aalen-Unterkochen. Im Rahmen der Sitzung des Unterkochener Ortschaftsrates am Montag, 25. November, 18.30 Uhr, im Rathaus wird Ortschaftsrat Anton Funk mit dem Verdienstabzeichen des Städtetages Baden-Württemberg ausgezeichnet. Auf der Tagesordnung: Vorstellung von Christoph Trautmann, neuer Geschäftsführer der Stadtwerke, Vergaben für die Sanierung

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzuchtverein stellt aus

Aalen-Wasseralfingen. Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Wasseralfingen öffnet am Samstag, 23. November, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr in der Ausstellungshalle in der Kochersiedlung. Es werden Tiere aus verschiedenen Sparten gezeigt. Zum Essen gibt’s Hasenbraten, Schnitzel und Bratwurst.

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Leckeres aus den Backstuben

Aalen-Unterrombach. Am Samstag, 23. November, bietet die Frauengruppe der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ab 14 Uhr einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben Leckerem aus den Backstuben werden weihnachtliche Bastel- und Handarbeiten angeboten.

weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Trostmusik auf dem Friedhof

Aalen. Am Ewigkeitssonntag, 24. November, ist um 14.30 Uhr in der Aussegnungshalle auf dem Waldfriedhof eine Trostmusik mit Orgelmusik von Bach und Reger. Dörte Maria Packeiser spielt freie Werke von Johann Sebastian Bach (Präludium h-Moll und Präludium und Fuge a-Moll) und Orgelbearbeitungen zu Sterbeliedern und Liedern zum Ewigkeitsgedenken von

weiter
Kurz und bündig

Verein löst sich auf

Aalen. Der Verein „Hilfe für syrische Flüchtlinge in Antakya“ hält am Dienstag, 26. November, 18.30 Uhr, seine Mitgliederversammlung im „Eichenhof“ ab. Auf der Tagesordnung steht die Beschlussfassung zur Auflösung des Vereins.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

WAZL-Markt in Holzleuten

Aalen-Reichenbach. Rund um das Holzleutener Käppele, zwischen Aalen-Reichenbach und Heuchlingen, ist am Samstag, 23. November, von 13 bis 20 Uhr der WAZL-Markt. In stimmungsvoller Atmosphäre können Taschen, Handarbeitsstücke, Adventskränze und -deko, Holz- und Drechselarbeiten, leckere Köstlichkeiten, herzhaft oder süß, und noch vieles mehr

weiter
  • 342 Leser

Aktionen, Kinofilme und & Co: Termine im Überblick

Am Montag, 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Zu sehen ist am Abend, 19 Uhr, im Torhaus der Film von Susanne Babila, Unter dem Titel „Waffen – Handys – Sexsklaverei – über den Krieg gegen die Frauen im Kongo“ laden neben Susanne Babila die Ideengeberin zur Ausstellung „Die

weiter

Herzen öffnen mit Liedern zum Advent

Benefiz Musikalische Reise des Chors „Sing4Joy“ für Menschen im Hospiz am 7. Dezember in der Thomaskirche.

Aalen-Unterrombach. Schon mehrmals hat der Unterrombacher Chor „Sing4Joy“ für schwer erkrankte Personen, darunter krebskranke Kinder gesungen. Diese Reihe der Benefizkonzerte wird am Samstag, 7. Dezember um 18 Uhr in der Thomaskirche für die Arbeit des Maja-Fischer-Hospizes Ebnat fortgesetzt, wo unheilbar erkrankte Menschen ihre letzten

weiter

Landrat und OB am Freitag bei Bosch AS

Wirtschaft Unternehmen bekräftigt Arnold gegenüber Bekenntnis zum Standort. In Stuttgart große Kundgebung.

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse haben an diesem Freitag einen Gesprächstermin mit der Geschäftsleitung von Bosch Automotive Steering BAS. Dies ist ein Ergebnis des Telefonats, das Arnold am Donnerstag mit BAS-Finanzgeschäftsführer Stefan Grosch geführt hat. Grosch

weiter
  • 4
  • 270 Leser

Zahl des Tages

700

Quadratmeter Fläche muss das Gebäude haben, in dem der „Treffpunkt Baden-Württemberg“ während der Landesgartenschau sein wird. Die Stadt plant einen Neubau, der so konzipiert wird, dass er nach 2026 das Jugendzenzentrum aufnehmen kann.

weiter
  • 309 Leser

Gottesdienst der Feuerwehr

Ellwangen-Eggenrot. In der Kirche St. Patrizius in Eggenrot findet am Samstag, 23. November, um 19 Uhr der diesjährige Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen statt.

weiter
  • 330 Leser

Musikquizparty in der Kanne

Ellwangen. Am Samstag, 23. November, kann man ab 20.30 Uhr in der Weinstube „Zur Kanne“ gute Musik in Teams oder alleine erraten. Für Speisen und Getränke ist ab 18 Uhr gesorgt. Info und Tischreservierung unter (07961) 2478. Für die Unkosten geht ein Hut herum.

weiter
  • 259 Leser

Polizeibericht 16-Jähriger bei Unfall verletzt

Ellwangen. Mit seinem Nissan befuhr ein 59-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr den Kirchlesäcker in Fahrtrichtung eines land- und forstwirtschaftlichen Weges, auf den er abbiegen wollte. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Mopedfahrer und erfasste diesen mit seinem Pkw, so berichtet die Polizei.

Der 16-jährige Zweiradfahrer

weiter
  • 280 Leser

Randalierer Jugendliche verbeulen Auto

Ellwangen. Bislang unbekannte Jugendliche beschädigten am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr einen Mercedes, der in einem Carport im Geschwister-Scholl-Weg abgestellt war. Die Fahrzeugbesitzerin hatte mehrere Jugendliche beobachtet, von denen einer mit seinem Rad gegen das geparkte Fahrzeug stieß, wobei ein Schaden von rund 3000 Euro entstand. Hinweise

weiter

Großeinsatz für die Umwelt

Verkehrsunfall Ein 43-Jähriger war am Mittwoch mit einem Sattelzug im Baustellenbereich auf der A 7 zwischen Ellwangen und Westhausen unterwegs. Hierbei fuhr er aus Unachtsamkeit gegen eine Betongleitwand und beschädigte den Tank. 200 Liter Diesel liefen aus. Unter anderem war auch die Feuerwehr Ellwangen mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften

weiter
  • 267 Leser
Polizeibericht

Hund beißt Mann in Bauch

Rainau-Saverwang. Als sie ihren serbischen Hirtenhund ins Haus holen wollte, riss sich das angeleinte Tier am Mittwoch los. Ein 28-jähriger Autofahrer, dem der Vierbeiner vor das Fahrzeug lief, versuchte den Hund einzufangen. Als es ihm gelang die Leine zu fassen, drehte sich das Tier um und biss ihn in den Bauch.

weiter
  • 464 Leser

Mehr Wohnungen im Goldrain

Bauausschuss Baugenossenschaft saniert ihre Wohngebäude und setzt ein weiteres Stockwerk auf.

Ellwangen. Der Bauausschuss gab grünes Licht für die Sanierung und die Erweiterung der Baugenossenschaft-Wohnblöcke im Goldrain. Wie Michael Bader vom Stadtplanungsamt erläuterte, will die Ellwanger Baugenossenschaft in mehreren Abschnitten einzelne Wohngebäude sanieren und aufstocken. Beginnen sollen die Arbeiten am Gebäude Königsberger Straße

weiter
Kommentar

Vertrauen in die Planer

Gerhard Königer meint, der Wasserstand der Jagst ist für die Landesgartenschau 2026 nicht von zentraler Bedeutung.

Die Absenkung des Jagstpegels durch die Öffnung des Stauwehrs vorige Woche sorgte bei vielen Bürgern für ungläubiges Staunen. Dass der bislang so respektable Wasserlauf zu einem eher kleineren Bach zusammenschrumpft, wenn man den Stöpsel aus der Badewanne zieht, haben wohl die wenigsten erwartet. Und dass statt eines halbwegs natürlichen Flussbettes

weiter
Tagestipp

Evi Niessner singt Piaf

Die Sängerin Evi Niessner lässt die glanzvolle Zeit der Edith Piaf wieder auferstehen. Das gelingt ihr den Veranstaltern zufolge, indem sie ganz mit der Ikone Piaf verschmilzt und dabei doch sie selbst bleibt. Es wird eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen dem traurigsten Tango der Welt und praller Lebensfreude versprochen.

Stadthalle Aalen

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Akkordeongruppe gibt Konzert

Tannhausen. Unter dem Motto „Der musikalische Wandel der Jahreszeiten“ gibt die Akkordeongruppe Tannhausen am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle ihr Jahreskonzert. Die Musikerinnen und Musiker präsentieren ein vielfältiges Programm für Jung und Alt mit Stücken wie „Summer of ‘69“, „Petersburger Schlittenfahrt“,

weiter
Kurz und bündig

Benefizkonzert der Jelly Beans

Ellwangen. Die Jelly Beans Rotenbach laden am Samstag, 23. November, um 18 Uhr zu einem Benefizkonzert in der St. Wolfgangs-Kirche ein. Der Erlös des Konzertes kommt der Schulung von Diabetes-Kindern und ihren Eltern in der Kinder- und Jugendmedizin des Ostalb-Klinikums Aalen zugute. Außer den Jelly Beans wirken eine Bläsergruppe der Städtischen

weiter

Kleintierschau mit Federvieh

Stödtlen. In der Liashalle in Stödtlen zeigt der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt- Tannhausen und Umgebung von Samstag, 23. November, 13 Uhr, bis Sonntag, 24. November, 16 Uhr, ihre Tiere. Zu bewundern sind Sittiche, Papageien und Finken, Kaninchen, Groß- und Wassergeflügel, Tauben und Hühner. Außerdem werden Bastelarbeiten und eine Tombola

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Kreatives im Jeningenheim

Ellwangen. Mehr als 25 Hobbykünstler/innen präsentieren zum achten Mal ihre Kunst am Samstag und Sonntag 23. und 24. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen. Zur Ausstellungspalette gehören unter anderem Holz- und Betonarbeiten, Schmuck, handgefertigte Seifen, Filz-, Strick- und Häkelarbeiten, Adventsgestecke und Weihnachtsdeko,

weiter

Mutter mit Tod bedroht: Gefängnisstrafe

Justiz Der alkoholabhängige Angeklagte zeigt keine Bereitschaft für eine Therapie.

Ellwangen. Ein 47-Jähriger wurde vom Amtsgericht Ellwangen wegen Bedrohung zu einer Haftstrafe von drei Monaten verurteilt. Bereits in der Vergangenheit fiel er durch ähnliche Delikte auf.

Dem Ellwanger wurde zur Last gelegt, im Sommer dieses Jahres seinem Bruder gedroht zu haben, die gemeinsame Mutter „totzuschlagen“. Die Tat gab der

weiter

Choralblasen am Sonntag

Ewigkeitssonntag Posaunenchor und Pfarrer auf Friedhof St. Wolfgang.

Ellwangen. Am Ewigkeitssonntag, 24. November, findet auf dem Friedhof St. Wolfgang um 14 Uhr das Choralblasen des Evangelischen Posaunenchors Ellwangen statt. Die Bläser spielen in über 70-jähriger Tradition wieder Choräle überwiegend in Bearbeitungen von Joh. Seb. Bach. Der Posaunenchor lädt damit gemeinsam mit Pfarrer Martin Schuster zum Innehalten

weiter
Kurz und bündig

Chorleiter feiert Jubiläum

Rainau-Saverwang. Die Sängergruppe Saverwang gibt am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr im Dorfhaus Saverwang ein besonderes Jubiläumskonzert. Der Chorleiter der Sängergruppe, Hans Kucher, feiert sein 20-jähriges Dirigentenjubiläum. Aus diesem Anlass wirken auch seine beiden anderen Saverwanger Chöre, der Kinder- und der Jugendchor, sowie der

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Erzählcafé beim Frauenbund

Rainau-Dalkingen. „Wisst ihr noch, wie‘s früher war?“ heißt das Motto beim Erzählcafé des katholischen Frauenbundes Dalkingen/Weiler am Sonntag, 24. November, um 14 Uhr im Gemeindehaus in Dalkingen. Bei Kaffee und Gebäck gibt es Geschichten, Erfahrungen und kleine Anekdoten aus der „guten alten Zeit“.

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Führung zur Hexenverfolgung

Ellwangen. Da die beiden letzten Sonderführungen zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ restlos ausgebucht waren und die Nachfrage weiterhin besteht, findet ein zusätzlicher Termin am Samstag, 23. November um 17.30 Uhr statt. Es ist eine Anmeldung per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de erforderlich. Die Gebühr beträgt

weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Musikschule

Ellwangen. Als Höhepunkt ihres Schuljahres lädt die Städtische Musikschule Ellwangen am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr wieder zum traditionellen Schulkonzert in die Stadthalle ein. Es wird ein Querschnitt aus der Jahresarbeit gezeigt, vom Solo bis zum Orchester. Im Anschluss findet ein Sektempfang des Fördervereins statt. Eintritt frei, Spenden

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Trachtenkapelle Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. Die Trachtenkapelle Pfahlheim hat für ihr Jahreskonzert am Samstag, 23. November, in der Kastellhalle zusammen mit Dirigent Bernd Essig ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm einstudiert. Mitwirken wird auch die Jugendkapelle Röhlingen-Pfahlheim. Die Halle ist ab 18.30 Uhr bewirtet, das Konzert beginnt um 19.30

weiter
  • 155 Leser

Rechtsextremer Terror ist erschreckend aktuell

Vortrag Der aus Ellwangen stammende Journalist Tobias Bezler hat im militanten rechten Milieu recherchiert.

Ellwangen. „Selbstjustiz ist die neue Polizei“ hat die AfD-Jugendorganisation in einem Aufruf auf „Facebook“ gepostet. Für den Journalisten Robert Andreasch ein weiterer Beleg für die militante Staatsferne der Organisation.

Bei einem Vortrag im Rahmen der „Friedensdekade“ vor zahlreichem Publikum im Speratushaus

weiter
  • 5

Rotenbacher Wäldle als Teil der LGS?

Bauausschuss Grundlegende Vorgaben für den landschaftsarchitektonischen Wettbewerb werden diskutiert. Der Gemeinderat entscheidet bis zum 19. Dezember über die Bahnquerung Bachgasse.

Ellwangen

Die Planung der Landesgartenschau wurde am Mittwochabend in der Sitzung des Ausschusses für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten, Betriebsausschuss (ABUV) sehr detailliert durchgesprochen. Der Gemeinderat muss die Vorgaben für den landschaftsarchitektonischen Wettbewerb noch in diesem Jahr beschließen. Dazu sind Vorentscheidungen

weiter
  • 140 Leser

Botschaft: Freiheit bewahren

Realschule Bopfingen Feier- und Infostunde sowie Luftballonstart mit Achtklässlern anlässlich 30 Jahre Mauerfall.

Bopfingen. Dass sich das Ereignis des Mauerfalls zum 30. Mal jährte, nahm die Realschule Bopfingen zum Anlass, um mit den Achtklässlern eine Feierstunde zu begehen. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, warum die BRD und die DDR durch eine Mauer getrennt wurden, auf welche Art und Weise sich die Menschen zu wehren versuchten, welche Fluchtmöglichkeiten

weiter

Apotheke hat im Ipftreff eröffnet

Neueröffnung Der Ipftreff in Bopfingen ist komplett. Die neue „easyApotheke“ hat dort am vergangenen Freitag eröffnet. Und auch am Samstag feierten Margarete Flack und ihr Team die Eröffnung mit verschiedenen Aktionen und einem Gewinnspiel. Auf 250 Quadratmetern Verkaufsfläche werden rezeptpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel

weiter
ööö Kurz und bündig

Adventsbasar in Itzlingen

Bopfingen-Itzlingen. Die katholische Kirchengemeinde Itzlingen lädt am Freitag, 22. November, ab 18 Uhr zum Adventsbasar bei Familie Uhl. Es werden Adventskränze und Gestecke sowie Weihnachtsdeko zum Verkauf angeboten. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

weiter
  • 167 Leser

Bopfinger Rewe-Kunden spenden der Tafel 630 Tüten

Spende Tüten für je fünf Euro für bedürftige Mitmenschen gekauft. Die Bopfinger Tafel freut sich.

Bopfingen. Unter dem Motto „Geben. Teilen. Leben.“ hat Rewe im November zu einer bundesweiten Benefizaktion aufgerufen. Die Kunden konnten in den Supermärkten Spendentüten für je 5 Euro kaufen und an die örtliche Tafel geben.

Das Ziel wurde erreicht: Lang haltbare Lebensmittel im Gesamtwert von 2,42 Millionen Euro sind so insgesamt

weiter
ööö Kurz und bündig

Gespräche über den Tod

Bopfingen-Härtsfeldhausen. „Café finito“ nennt sich ein neues Veranstaltungsformat im Alten Forsthaus in Härtsfeldhausen. Am Sonntag, 24. November, um 14 Uhr gibt es einen Impulsvortrag und Gespräche über den Tod. Teilnehmerbeitrag 15 Euro; Kaffee und Kuchen inklusive. Anmeldung, weitere Infos : Telefon 0176 63663868, christine.dehlinger@loesungswerkstatt.eu.

weiter
  • 157 Leser
ööö Kurz und bündig

Kurzweiliger Stadtspaziergang

Bopfingen/Ellwangen. Der Schwäbische Albverein Bopfingen unternimmt am Sonntag, 24. November, einen kurzweiligen Stadtspaziergang durch Ellwangen. Die Führung übernimmt Rolf Glasbrenner. Treffpunkt 13.30 Uhr am Ipfmessplatz oder um 14 Uhr am Schießwasen in Ellwangen. Gäste willkommen.

weiter
  • 132 Leser

Mit Traktoren nach Berlin

Landwirtschaft Kundgebung am 24. November in Westhausen.

Westhausen. „Land-schafft-Verbindung“ ist eine Initiative von Landwirten, die am 22. Oktober in Deutschland zu einer Demonstration aufgerufen hat, um auf Probleme in der Landwirtschaft hinzuweisen. Rund 15 000 Menschen sind dem Aufruf gefolgt. Am 26. November soll es wieder eine Demo geben, diesmal in Berlin. Aus ganz Deutschland wollen

weiter
  • 5
  • 152 Leser

Rekord bei TV-Quote

Westhausen. SWR-Landesschau mobil war in Westhausen unterwegs. Bürgermeister Markus Knoblauch lobte im Gemeinderat die gelungenen Fernsehbeiträge über die Gemeinde. Vom SWR hat er erfahren, dass die Sendung ein voller Erfolg war. „Es gab 12,3 Prozent Zuschauerquote und das ist wohl der zweitbeste Wert in der rund 25-jährigen Geschichte dieser

weiter

Westhausen fördert die Wirtschaft

Kapfenburgmesse Gemeinde unterstützt die Veranstaltung am 26. und 27. April 2020 mit insgesamt 9500 Euro.

Westhausen. Alle drei Jahre gibt es die Kapfenburgmesse und diese läuft stets im Wechsel mit Lauchheim. Im Jahre 2020 ist nun wieder Westhausen dran. Die Messe geht am 26. und 27. April über die Bühne. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend einen Zuschuss von 7500 Euro für die Messe einstimmig beschlossen. Lauchheim wird wohl ebenfalls 7500 Euro

weiter

Bückner will auf Scheffold folgen

Landtag Geschäftsführer der Kreis-CDU will Landtagskandidat der CDU für den Wahlkreis Gmünd werden.

Schwäbisch Gmünd. Der 36-jährige Geschäftsführer der Kreis-CDU, Tim Bückner, will für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd für die CDU in den Landtag einziehen. Bückner bestätigte, dass er sich um die Nominierung bewirbt. Er sei ein politisch interessierter Mensch, und die CDU sei ihm eine Herzensangelegenheit. Bückner ist in Gmünd geboren

weiter

Elser an der Spitze der SPD-Frauen

Parteien Sozialdemokratinnen in Baden-Württemberg wollen den Frauenanteil im Parlament erhöhen.

Lorch. Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Stuttgart wurde Sonja Elser aus Lorch zur neuen Vorsitzenden der SPD-Frauen im Land gewählt. Sie löst damit Andrea Schiele ab, die wie Luisa Boos zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Verstärkt wird der geschäftsführende Vorstand von Pressesprecherin Derya Dürk-Nachbaur.

Der neue Vorstand

weiter
Der besondere Tipp

Nachhaltigkeit und Klima

Dr. Gerhard Breidenstein aus Traunstein, evangelischer Theologe und politischer Aktivist, sowie Bobby Langer aus Würzburg, Journalist und Vorstandsmitglied des Vereins „Freie Kommunikation und nachhaltiger Lebensstil“, referieren im Kultur-Treff Paletti im Mühlbergle 1 in Schwäbisch Gmünd zu den Themen „Nachhaltigkeit und Klima“.

weiter

Gmünd: neue Wege gegen Leerstand in der Stadt

Wirtschaft Die Stadt weitet das Projekt Biwaq auf die Innenstadt und das Hardt aus. Das Projekt will Perspektiven für Bewohner schaffen und den Handel in der Innenstadt stärken.

Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Gmünd will aktiver gegen Leerstände in der Innenstadt vorgehen. Dabei soll das Projekt Biwaq Gmünd helfen. Dieses gemeinsame Projekt des Amtes für Familie und Soziales und der städtischen Wirtschaftsförderung war seit Januar 2019 vorwiegend in der Oststadt engagiert. Nun werden die Altstadt und das Hardt einbezogen.

weiter

Transfertag: Bindeglied zwischen Forschung und Praxis

Wirtschaft Unter dem – für Laien etwas sperrigen – Titel „Digital Transformation in a Smart Product World – Potenziale durch innovatives Prozess- und Datenmanagement“ tagten am Donnerstag in der Hochschule Aalen zahlreiche Expertinnen und Experten. Vorgestellt wurden nicht nur aktuelle Forschungsthemen der Hochschule,

weiter

Die 50 000. Besucherin im explorhino

Museum Im März 2017 eröffnet und nun schon die 50 000. Besucherin. Der Museumsleiter ist darüber höchst erfreut.

Aalen. Manchmal wird man überrascht, da geht man in ein Museum und plötzlich ist man die 50 000. Besucherin. So erging es Silke Bustaus. Die Sekretärin war zusammen mit ihren Arbeitskollegen im explorhino unterwegs, als der Leiter des Museums, Christoph Beutelspacher, ihr plötzlich einen besonderen Strauß übergab. Dieser bestand nämlich nicht

weiter

Weihnachtslose für den guten Zweck

Weihnachten Mit dem Lions Club ein E-Bike, einen Grill oder eine Reise gewinnen.

Aalen. Seit jeher unterstützt der Lions Club Aalen-Schwäbisch Gmünd-Ellwangen im Ostalbkreis und auf der ganzen Welt soziale und karitative Projekte. Aktuelle Vorhaben sind so zum Beispiel die Unterstützung einer Schule im Togo oder ein Streuobstwiesenprojekt mit Bienenvölkern. Um all diese Vorhaben und Aktionen in die Tat umzusetzen, ist der

weiter
  • 141 Leser

Wie ein Balsam den Husten lindert

Gesundheit Die Kräuterpädagogin Andrea Hentschel weiß, mit welchen Pflanzen aus dem heimischen Garten man Erkältungssymptome lindern kann.

Hüttlingen

Tut das gut. Fast scheint es, als ob der Reizhusten sich davon gemacht hat, die Bronchien frei, die Nase weit offen ist. Und das alles dank eines Brustbalsames, den die Teilnehmerinnen eines VHS-Ostalb-Kurses mit Andrea Hentschel hergestellt haben. Aus lauter guten Dingen, die die Natur so bietet. Kräuter aus dem heimischen Garten, Bienenwachs

weiter

Garten Tipps

Unkraut: Manche Unkräuter wachsen auch bei Kälte weiter, beispielsweise Vogelmiere und Franzosenkraut. Lockern Sie daher im Garten zwischen Stauden, Rosen und zweijährigen Blumen noch einmal die Erde, entfernen Sie das Unkraut und decken Sie die Zwischenräume dann mit Laub oder Mulch ab.

Grünkohl und Rosenkohl: Lassen Sie die Grünkohl- und Rosenkohlpflanzen

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Karin Rieger aus Hofherrnweiler geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Doadaadoare Frau, die die Toten

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Bislang ist der November einen Ticken zu sonnenscheinarm und zu trocken. Und auch am Freitag gibt es erst mal noch keine große Wetteränderung. Der Tag startet auf der Ostalb wieder hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück zeigt sich im Tagesverlauf aber auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 8 Grad. 3 Grad gibt’s im Bergland

weiter

10cc spielt in Winterbach

Unter den einflussreichsten Bands der Geschichte der Populärmusik ist 10cc einer der wenigen Acts, die sowohl kommerziell wie auch in punkto Kreativität und Kritikerlob gleichermaßen erfolgreich waren. Am Samstag, 2. Mai, kommt die Band in die Salierhalle in Winterbach. Los geht’s um 20 Uhr.

Der Titel „I’m Not In Love“, den

weiter

Zahl des Tages

54

Jahre alt wird der dänische Schauspieler Mads Dittmann Mikkelsen an diesem Freitag, 22. November. Mikkelsen ist für seine Rollen in „James Bond 007: Casino Royale“, „Hannibal“ und „King Arthur“ bekannt.

weiter
  • 315 Leser

Konzert Schorndorfer Guitar Night

Das Kulturforum Schorndorf präsentiert die International Guitar Night mit Peter Finger, der in diesem Jahr Quique Sinesi (ARG), Evgeni Finkelstein (RU) und Eric Lugosch (USA) mit auf die Bühne bringt, am Dienstag, 26. November, in der Barbara-Künkelin-Halle.

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 20 Euro und an der Abendkasse ab 22 Euro. Tickets online

weiter

Musical Tina Turner in Stuttgart

Ab Herbst 2020 läuft im Stuttgarter SI-Centrum das Musical Tina Turner. Die Show erzählt die Geschichte einer Frau, die die Grenzen der Gesellschaft sprengt, um ihre Träume zu verwirklichen. Dass eine Frau Mitte 40, geschieden, als Sängerin durchstartet, war Anfang der 80er Jahre unvorstellbar. Tina Turner hat das Gegenteil bewiesen.

Karten ab

weiter
  • 338 Leser

Theater „Faust“ ohne Einführung

Zur Vorstellung „Faust I - Reloaded“ an diesem Freitagabend, 22. November, im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd, wird entgegen der bisherigen Ankündigungen keine Einführung um 19.15 Uhr stattfinden. Die Vorstellung im Festsaal beginnt um 20 Uhr. Im Anschluss an das Stück bietet die Württembergische Landesbühne Esslingen Interessierten

weiter
  • 223 Leser

Brahms in der Stadtkirche

Konzert „in paradisum“-Reihe wird fortgesetzt.

Der Oratorienchor Ellwangen setzt am Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr, setzt seine Konzertreihe „in paradisum“ in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen fort. Der Abend widmet sich Werken von Johannes Brahms. Die Leitung hat Mirjam Scheider.

Eintrittskarten gibt’s ab 15 Euro im OK.go Reisebüro (Spitalstraße 13 Ellwangen) und unter Telefon

weiter
  • 187 Leser

Ringmasters kommen in die Stadthalle

Bühne Die schwedischen Barbershop-Sänger wollen in Aalen für Weihnachtsstimmung sorgen.

Die Ringmasters kommen am Sonntag, 15. Dezember, nach Aalen. „It’s christmas time“ heißt das passende Programm der vier Barbershop-Sänger aus Schweden, dass sie in der Stadthalle präsentieren werden.

Ihr Weihnachtsprogramm ist eine bunte Mischung aus allseits bekannten englisch-amerikanischen Klassikern wie „Jingle Bells“,

weiter

Oratorium „Der Messias“ erklingt im Advent

Konzert Philharmonischer Chor führt Händels Oratorium am Samstag, 7. Dezember, auf.

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ auf.

Das Gmünder Publikum darf sich auch in diesem Jahr auf die besondere Atmosphäre dieses inzwischen schon zur Tradition gewordenen Weihnachtskonzerts des Philharmonischen Chores

weiter
Neu im Kino

Doctor Sleeps Erwachen

Doctor Sleep Danny Torrance aus Stephen Kings „The Shining“ ist erwachsen geworden, doch die Traumata durch den amoklaufenden Vater im Overlook Hotel und die dort spukenden Seelen plagen ihn bis heute, haben einen abgerissenen Alkoholiker aus ihm werden lassen. Wie es knapp 40 Jahre nach dem Tod des Vaters um ihn steht, erzählt Regisseur

weiter
  • 108 Leser

Vergewaltigung als Waffe

Interview Am Montag, 25. November, ist „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“. Zu Gast ist auch Filmemacherin Susanne Babila, die Schreckliches aus dem Kongo berichtet.

Aalen

Wer ein Smartphone besitzt, profitiert damit indirekt von der Gewalt gegen Frauen. Denn in unseren Handys steckt Tantal, das aus dem Erz Contal gewonnen wird. Contal wird vor allem im Osten der Republik Kongo abgebaut. Dort hat die Filmemacherin Susanne Babila 2007 einen Film gedreht, der thematisiert, dass vor allem Frauen unter dem Abbau des

weiter
  • 150 Leser

Umfrage: Adventskalender - kaufen oder basteln?

Die Auswahl an Adventskalendern wird immer ausgefallener. Wie sieht Ihr Kalender dieses Jahr aus?

Schokolade war gestern: Bier, Kosmetikprodukte oder Sextoys werden bald in deutschen Haushalten ausgepackt. Nein, wir reden nicht von Weihnachtsgeschenken, sondern Adventskalendern. Die Boten der Vorfreude sind in den letzten Jahren zum riesigen Hype geworden - vor allem bei Erwachsenen. Adventskalender sind aber nicht nur Trend, sondern auch eine gewaltige

weiter
  • 1321 Leser

Werkräume weichen Mensa

Bildung 95 000 Euro wurden in die Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld investiert. Das nächste Projekt wird bereits geplant.

Aalen-Fachsenfeld

Zum Auftakt des Schulfests an der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler die neuen Räume der Mensa offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Der Speisesaal wird bereits seit einigen Wochen von den Schülerinnen und Schülern benutzt. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Ute Hajszan haben

weiter

Aphrodite soll am Schlossteich bleiben

Essinger Skulpturenweg Verwaltungsausschuss des Gemeinderats berät darüber, welche Skulpturen nach der Remstal-Gartenschau bleiben sollen. Was bleiben und was wieder gehen soll.

Essingen

Der Skulpturenweg im Schlosspark und an den Remsterrassen zählte zu den Attraktionen der Remstal-Gartenschau und fand große Resonanz bei den Besuchern. Höhepunkt war das Künstlersymposium im Frühjahr, bei dem vier Bildhauer vor den Augen der Öffentlichkeit neue Kunstwerke entstehen ließen.

Darunter die „Leiter“ von Jo Kley

weiter

Horlacher erneuert Kritik an IHK

Beiträge Unternehmer fordert von der Kammer, überschüssige Beiträge an die Mitglieder zurückzugeben.

Hüttlingen. Der Hüttlinger Unternehmer Rainer Horlacher wirft der IHK Ostwürttemberg erneut „rechtswidrige Vermögensbildung“ vor. Die Verantwortlichen der Industrie- und Handelskammer hätten aus der Niederlage vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in der Klage wegen unzulässiger Vermögensbildung nichts gelernt, so Horlacher.

weiter
  • 4
  • 662 Leser

Frontalzusammenstoß auf der B29

Fahrbahn wieder einseitig befahrbahr. Zwei Frauen wurden leicht verletzt.

Bopfingen. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 29 bei Bopfingen haben am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuglenkerinnen Verletzungen erlitten. Eine 51 Jahre alte Renault Fahrerin war auf der Bundesstraße in Richtung Nördlingen unterwegs und war auf Höhe Flochberg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten

weiter
  • 4
  • 11467 Leser
Wirtschaft kompakt

Handwerkskammer lobt Gesetz

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm begrüßt, dass der Bundestag die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen hat. Damit werden drei international verständliche Fortbildungsstufen gültig: Geprüfter Berufsspezialist, Bachelor Professional sowie Master Professional. Gleichzeitig fordert die Kammer, die international mit hoher Wertschätzung

weiter
  • 544 Leser

Rentschler lobt Investitionen

Wirtschaftsgespräch Beim Austausch mit Arbeitnehmervertretern heben der OB und Wirtschaftsförderer Felix Unseld große Projekte bei Palm, ISO-Chemie und Zeiss heraus.

Aalen

Rund 30 Vertreter der Arbeitnehmervertretungen Aalener Firmen haben gemeinsam mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler und dem neuen städtischen Wirtschaftsförderer Felix Unseld über die aktuelle Situation in den Betrieben am Standort Aalen diskutiert. Unseld stellte sich den Gästen als Ansprechpartner vor.

Im Beisein einiger Vertreter der

weiter
  • 597 Leser
Wirtschaft kompakt

Seminar zum Recruiting

Heidenheim. Am 5. und 6. Dezember findet an der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim das zweitägige Seminar „Recruiting Update“ aus der Reihe „Führung und Personal“ statt. Im Praxisseminar von jeweils 9 bis 16.30 Uhr werden zielführende Verfahren in der Personalbeschaffung vermittelt. Weitere Informationen: www.aufstieg.ihk.de, Seitennummer

weiter
  • 308 Leser
Wirtschaft kompakt

Technische Weiterbildung

Aalen. Am 7. April 2020 startet der Lehrgang der IHK zum Geprüften Industriemeister in der Fachrichtung Mechatronik. Der Teilzeitlehrgang findet dienstags und donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr in Aalen statt. Die Weiterbildung qualifiziert zum einen fachlich, die durch Mikroelektronik veränderten Arbeitsabläufe in

weiter
  • 336 Leser

Bühlertanner Bürgermeister Florian Fallenbüchel offiziell im Amt

Kommunalpolitik Die Sitzung des Bühlertanner Gemeinderats am Mittwoch hatte nur einen Tagesordnungspunkt: die offizielle Amtseinsetzung von Bürgermeister Florian Fallenbüchel.

Bühlertann

Langsam füllt sich am Mittwochabend der Veranstaltungssaal im Haus der Bildung. An der Türe steht Florian Fallenbüchel im schwarzen Anzug mit Krawatte und begrüßt alle Gäste persönlich. „Jeden Abend, wenn er nach Hause kommt, lächelt er übers ganze Gesicht“, sagt seine Frau Susanne. „Es ist toll, wie viele positive

weiter
  • 4
  • 250 Leser

30 neue Wanderrouten in der Region

Aalen. Das Buch „Kurze Wanderungen in der näheren Umgebung von Aalen“ haben wir im Mai auf der Ostalbseite vorgestellt. Weil der Wanderführer so gefragt war, veröffentlicht dessen Autorin Anne Karrer nun Teil zwei. Im neuen Buch beschreibt sie 30 Wanderrouten zwischen Heubach, Ellwangen und Härtsfeld auf 68 Seiten mit Karten und Fotos.

weiter
  • 212 Leser

Großeinsatz auf der A7

200 Liter Diesel ausgelaufen

Ein 43-Jähriger war am Mittwochnachmittag mit seinem Sattelzug den Baustellenbereich auf der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen unterwegs. Hierbei geriet er laut Polizeiangaben aus Unachtsamkeit gegen die dortige Betongleitwand und anschließend ins Schleudern. In der Folge prallte er gegen die Mittelschutzplanken,

weiter

Teurer Gutachterausschuss

Gemeinderat Die Kosten für den gemeinsamen Gutachterausschuss mit Sitz in Bopfingen verdoppeln sich beinahe für Westhausen. Das sind die Gründe.

Westhausen

Im Bereich Begutachtung und Wertermittlung von Immobilien will das Land eine Konzentration erreichen. In Baden-Württemberg gibt es rund 900 Gutachterausschüsse – so viel, wie in keinem anderen Bundesland. Das soll sich ändern. Kommunen sind gehalten, sich zusammenzuschließen und Einheiten zu bilden, die rund 1000 auswertbare Kauffälle

weiter

Reise in die Traumwelten

Schattentheater Beim kleinen Festival in Schwäbisch Gmünd steht „Remote Control“ auf dem Programm. Ein perfektes Zusammenspiel.

Das Schattentheater macht‘s möglich. „Wo sonst kann man auf der einsamen Landstraße im Auto fahren und ohne Unterbrechung ins Weltall düsen“, sagt Schauspielerin Sarah Gros NF beim Künstlergespräch nach der Aufführung von „Remote Control“ im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Erstmals ist die Neuinszenierung des Stücks

weiter

Caritas zeichnet aktive und verdiente Mitglieder aus

Caritaskonferenz Im Festgottesdienst gedenkt die katholische Kirchengemeinde der Heiligen Elisabeth.

Oberkochen. Die Heilige Elisabeth von Thüringen, deren Statue neben dem Altar steht, ist Sinnbild und programmatische Ausrichtung für die Caritaskonferenz und die „Elisabethen-Frauen“.

Von einem „intensiven und vorbildhaften Leben“, das armen Menschen gewidmet war und Menschen froh gemacht habe, sprach Hilde Weber in ihrer

weiter

Hirtenhund beißt Mann in den Bauch

Familie kann entlaufenen Hund erst später einfangen

In Rainau-Saverwang hat sich am Mittwoch ein serbischer Hirtenhund losgerissen. Die Besitzerin wollte ihn eigentlich ins Haus holen, konnte aber zusehen, wie er, die Leine hinter sich herziehend, in Richtung Dorf lief. Ein 28-jähriger Autofahrer, dem der Vierbeiner vor das Fahrzeug lief, versuchte den Hund einzufangen.

Als es ihm gelang die

weiter
  • 3
  • 2265 Leser

Frust an Leiterwagen ausgelassen

Betrunkener verletzt sich an der Hand

Ein 36-Jähriger hat am Mittwochabend in einer Gaststätte in Unterkochen Gäste anpöbelte, sich aggressiv verhielt und seine Rechnung nicht bezahlt. Daher verwies der Wirt ihn kurz vor 24 Uhr aus dem Lokal.

Vermutlich aus Frust darüber beschädigte der Betrunkene einen Leiterwagen, der als Dekoration vor einem Geschäft

weiter
  • 1302 Leser

Weihnachtsdekoration am Mercatura beschädigt

12-Jährige und 17-Jähriger randalieren um 3 Uhr nachts

Ein 12-jähriges Mädchen und ein 17-Jähriger haben in der letzten Nacht im Mercatura mehrere Teile der Weihnachtsdekoration beschädigt. Ein 32-Jähriger beobachtete dies und stellte um kurz nach 3 Uhr Anzeige beim Polizeirevier Aalen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten in der Luise-Hartmann-Straße

weiter
  • 5
  • 1997 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.52 Uhr: Werfen wir einen Blick auf die heutigen Termine. Um 17 Uhr ist das Schattentheater zu Gast im LEA in Ellwangen. Dort wird die brasilianische Gruppe "Cia Quase Cinema" ihr Programm "Circo Animus" vorführen. Tickets für das Event gibt in der Tourist-Information in Ellwangen. Die Preise liegen bei 12 Euro (Erwachsene), 9 Euro

weiter
  • 2
  • 1763 Leser

Heizkosten im Griff

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gibt Energietipps

Die Heizung macht nach wie vor den größten Anteil der Energiekosten für die meisten Haushalte aus. Das EKO-Energieberatungszentrum des Ostalbkreises und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg geben Tipps zum Heizkostensparen.

Runterdrehen: Am wirkungsvollsten ist es, die Heizung herunterzudrehen. Jedes Grad weniger spart sechs weiter
  • 1004 Leser

Züge fahren wieder pünktlich

Stellwerksstörung wurde behoben

Ostalb. Die Stellwerkstörungen in Waiblingen sind laut Informationen der Deutschen Bahn in der vergangenen Nacht behoben worden. Das sind gute Nachrichten für alle Pendler, die heute Morgen zur Arbeit müssen.

Gestern fielen aufgrund der Störungen die IRE 1 und der IC-Verkehr auf der Ostalb komplett aus. Lediglich die Züge

weiter
  • 4
  • 7114 Leser

Der Kindergarten soll 2020 saniert werden

Finanzen Pfahlheimer Ortschaftsrat berät über Haushaltsmittel für die Altgemeinde.

Ellwangen-Pfahlheim. In der Altgemeinde Pfahlheim sollen im Haushaltsjahr 2020 insgesamt gut 963 800 Euro investiert werden. Der Ortschaftsrat begrüßte die Finanzpläne der Stadtverwaltung, stellte aber zugleich weitere Forderungen.

Stadtkämmerer Joachim Koch erinnerte einleitend an die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes in der gemeinsamen Sitzung

weiter
  • 148 Leser

Regionalsport (33)

ASA-Schwimmer mit Bestzeiten in jedem Rennen

Schwimmen Sechs Staffeln der Aalener Sportallianz holen bei den Deutschen Meisterschaften gute Plätze.

Sechs Schwimmstaffeln der Aalener Sportallianz waren erfolgreich und schnell bei den Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Berliner Becken unterwegs. Alle 4 x 50 m- Staffeln waren deutlich schneller als zuvor.

Das Kraul-Mixed-Quartett platzierte sich am Ende auf einem hervorragenden 12. Platz. Das weibliche ASA-Team schlug auf dem 15.

weiter

SG2H gibt Platz eins ab

Handball, Oberliga A-Junioren verlieren 24:26 bei HABO Bottwar.

Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen trafen in der Ferne als Spitzenreiter auf den Drittplatzierten der Württemberg-Oberliga, die HABO Bottwar. Die SG2H erwischte den besseren Start, aus einer guten Abwehr heraus konnte man schnell nach vorne spielen und lag schnell mit 5:1 in Führung. Technische Fehler und schlechte, überhastete Würfe führten

weiter

Große Begeisterung in der „Tobehalle“

Turnen Drei Tage lang ist die Aalener Karl-Weiland-Halle fest in Kinderhand.

Am Donnerstag war in der Aalener Karl-Weiland-Halle der Startschuss der „Turni Tobe Halle.“ Für die Schüler hieß es dann klettern, hangeln, kriechen, toben – oder einfach nur: Spaß haben.

Die „Tobehalle“ wurde zum Landeskinderturnfest im vergangenen Jahr angeboten und war ein voller Erfolg. Deshalb haben sich der Turngau

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: Unterkochen – Schnaitheim TV Neuler – Hofherrnweiler II SV Waldhausen – SG Bettringen TSG Nattheim – Großdeinbach Gerstetten – Heldenfingen/H. SF Lorch – Kirchheim/Trochtelf. SV Lauchheim – Schwabsberg FC Bargau – SC Hermaringen

weiter

Echtes Derby auf der langen Zielgeraden

Ringen, Verbandsliga Tabellenführer AC Röhlingen am Samstag beim TSV Herbrechtingen.

Der AC Röhlingen gastiert an diesem Samstag (Kampfbeginn ist um 20 Uhr) beim Bezirksnachbarn TSV Herbrechtingen in der Bibrishalle. 500 Zuschauer und mehr sind in diesen Duellen keine Seltenheit. Und auch die Spannung über Sieg oder Niederlage reicht oft immer bis zum letzten Kampf. Die „Bibrisfighter“ liegen derzeit mit 9:13 Punkten auf

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 19 Uhr: Dorfmerkingen II – Stödtlen Samstag, 14.30 Uhr: TSV Westhausen – Tannhausen Hüttlingen – Wasseralfingen Pfahlheim – Unterschneidheim DJK Eigenzell – SV Kerkingen TSG Abtsgmünd – FC Ellwangen Rosenberg – Adelmannsfelden SSV Aalen – TV Bopfingen

weiter
  • 107 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Samstag, 12.30 Uhr: Neuler II – Hofherrnweiler III SSV Aalen II – Spfr Eggenrot Samstag, 13 Uhr: Neunh./Rindelb.– Schrezheim Samstag, 14.30 Uhr: Dalkingen – Wasseralfingen II VfB Ellenberg – Ellwangen II Röhlingen – Fachs./Dewangen SV Jagstzell – Schwabsberg II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Samstag, 12.30 Uhr: Unterkochen II – SV Lippach Waldhausen II – Kösinger SC Lauchheim II – FC Schloßberg Samstag, 14.30 Uhr: FSV Zöbingen – SV Elchingen Ohmenheim – Nordh./Zippl. Rött./Oberd./A. – Kirchh./Tr. II SGM Riesbürg – SV Ebnat

weiter
  • 134 Leser

Absetzen oder abrutschen

Fußball, Oberliga Richtungsweisende Partie für die Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag. Der Drittletzte SV Linx ist zu Gast. Die Partie beginnt um 14 Uhr.

In der Dorfmerkinger Röser-Arena kommt es am Samstag zu einer richtungsweisenden Partie zwischen den Sportfreunden Dorfmerkingen (13. Platz, 20 Punkte) und dem SV Linx (16. Patz, 17 Punkte). Ein Heimsieg für die Sportfreunde, und man wäre nach der Vorrunde mehr als im Soll. Durch einen Sieg des Gastes würde dieser punktgleich zu den Sportfreunden

weiter

Mayer holt einzigen Titel nach Aalen

Tennis, WGV-Cup Je drei Bezirkstitel für Urbach, Waiblingen und Winnenden, ein Titel geht an den TC Aalen.

144 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten sich bei den Tennis-Jugendbezirksmeisterschaften im Bezirk B Kocher-Rems-Murr, dem WGV-Tennis-Cup, ihrer Konkurrenz. In den Altersklassen U12 bis U18 wurden die Meisterschaften in Waiblingen und Lorch/Waldhausen über zwei Wochenenden ausgetragen. Je drei Titel gingen an Spieler des TC Urbach, TC Waiblingen

weiter

Besser als im Meisterjahr?

Fußball, Verbandsliga FC Normannia Gmünd beim Tabellenletzten.

Der FC Normannia Gmünd kann sich am Wochenende gewissermaßen selbst überflügeln: Mit einem Sieg beim TSV Heimerdingen (Samstag, 14.30 Uhr) wären die Gmünder zum Ende der Hinrunde besser als in ihrer Meistersaison 2017/18 nach ebenso vielen Spieltagen.

Auf dem Papier stehen die Chancen gut für den FCN auf einen erfolgreichen Jahresabschluss: Heimerdingen

weiter
  • 146 Leser

Zahl des Tages

300

Höhenmeter absolvieren die Trailrunner um Marcus Baur und Jürgen Kamrad in Oberkochen auf ihrer knackigen 10-Kilometer-Trainingsrunde.

weiter
  • 122 Leser

Kegeln Beim Zweiten des Weltpokals

In der ersten Runde der Champions-League ist der KC Schwabsberg zu Gast bei KK Neumarkt in Südtirol – eine äußerst schwere Aufgabe. Der mehrmalige italienische Serienmeister ist gespickt mit Weltklassekeglern. Am Samstag um 13 Uhr im Hinspiel gegen den Weltpokal-Zweiten gilt es, eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 7. Dezember

weiter
  • 101 Leser

Der FCH muss in Regensburg ran

Am kommenden Sonntag empfängt in der Zweiten Fußball-Bundesliga Jahn Regensburg den 1. FC Heidenheim in der Continental-Arena. Anpfiff ist um 13.30 Uhr.

Heidenheim nahm aus vier Spielen acht Punkte mit, kletterte mit insgesamt 23 Zählern auf Rang vier. In den vergangenen gab’s nicht nur Zählbares, sondern auch kaum Gegentore. Die starke Defensive

weiter

Deutscher Meister ist zu Gast

Leichtathletik Speerwerfer Andreas Hofmann von der MTG Mannheim, aktueller deutscher Meister und Vizeeuropameister, ist der Stargast beim WLV-Nikolauslehrgang zum Thema „Kinder & Entwicklung“ am Samstag, 7. Dezember, in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle.

weiter

Kann Essingen beim Tabellenzweiten nachlegen?

Fußball, Verbandsliga Der fünftplatzierte TSV könnte am Samstag beim FSV Hollenbach nach Punkten gleichziehen.

Es ist mal wieder ein Spiel gewesen, wie sie es sich wünschen beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen. Beim 4:0 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen haben die Essinger gezeigt, was möglich ist. Mindestens solch eine Leistung wird nun auch an diesem Samstag (Anpfiff: 14.30 Uhr) nötig sein, wenn man beim Vizemeister und aktuellen Tabellenzweiten

weiter

Julian Rieck und Maximilian Maier schwimmen zu Gold

Schwimmen TSG Abtsgmünd mit sieben Athleten beim Kurzbahnwettkampf in Schwäbisch Gmünd.

24 Vereine aus Baden-Württemberg und Bayern, 432 Teilnehmer und knapp 2300 Einzelstarts – beeindruckende Zahlen des „Mugele-Cups“ in Gmünd. Insgesamt holten die Abtsgmünder Starter neun Medaillen. Julian Rieck und Maximilian Maier schwimmen zu Gold. Julian Rieck schwamm außerdem in das 100m-Lagen-Finale.

Jonas Rieck (Jahrgang 2005)

weiter

Drei Spiele, maximale Ausbeute

Fußball, Regionalliga Beim ersten Rückrundenspiel gegen die TSG Hoffenheim II zählt für den VfR Aalen nur eins: drei Punkte. Und die sollen auch in den folgenden Spielen vor der Pause her.

Das wird kein Leichtes für den VfR Aalen. Das Team von Roland Seitz empfängt am Samstag, um 14 Uhr die zweite Garde der TSG Hoffenheim in der Ostalb Arena.

„Der Fokus liegt ganz klar auf Ergebnissport“, macht der Coach eine klare Ansage. In den drei verbliebenen Spielen des Jahres will Seitz alles mitnehmen: „Wir müssen schauen,

weiter

Auftakt in der Königsklasse

Kegeln, Champions League Zum Erstrundenduell gastiert am Samstag der letztjährige Finalist BBSV Wien bei den Schrezheimer Damen. Spielbeginn ist um 12.30 Uhr.

Die Schrezheimer Damen haben sich durch die Silbermedaille beim NBC-Pokal die Teilnahme an der Champions League gesichert. Dieses Mal kennen sich die beiden Mannschaften schon, denn es kommt der BBSV Wien – eine Mannschaft, die in Österreich immer vorne mit dabei ist. Im vergangenen Jahr kämpfte sich Wien in der Königsklasse bis ins Final

weiter

Chance für die TSG, Boden gut zu machen

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler empfängt am Samstag, 14.30 Uhr die TSG Tübingen.

Zwei Heimspiele hat die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber in diesem Jahr noch vor der Brust. Beide Male gegen Mannschaften, die ebenfalls jeden Punkt benötigen, um am Ende über dem Strich zu landen. Die TSG Tübingen konnte zuletzt einen wichtigen Dreier gegen den VfL Sindelfingen einfahren und dadurch den Abstand auf die Weilermer auf fünf

weiter

Ein Team, in dem jede alles kann

Volleyball, Oberliga Guter Saisonauftakt für den TSV. Trainer Michael Mahler sieht sein Team auf einem guten Weg. Heimserie soll bestehen bleiben.

Vier Spiele haben die Volleyballerinnen des TSV Ellwangen bereits absolviert. Der Oberliga-Aufsteiger konnte dabei vier Punkte sammeln. „Es ist schon eine erste Tendenz zu erkennen“, sagt Trainer Michael Mahler. Diesen Fortschritt gilt es am Wochenende mit zwei Heimspielen zu bestätigen.

„Die ersten zwei Spiele waren jetzt nicht

weiter

ASA-Damen bei starkem Aufsteiger

Handball, Bezirksliga Nach drei Niederlagen in Folge wollen die Aalenerinnen an den Schnaitheimer Gastgebern vorbeiziehen.

Die Frauen der Aalener Sportallianz müssen bei ihrem zweiten Auswärtsspiel hintereinander am Samstag um 17.30 Uhr bei der Landesligareserve der TSG Schnaitheim in der Ballspielhalle antreten.

Der Aufsteiger ließ bisher mit durchaus ansehnlichen Ergebnissen aufhorchen, so wurde die Auftaktniederlage bei Wangen/Börtlingen mit einem sehr deutlichen

weiter

ASA-Herren wollen nachlegen

Handball, Bezirksklasse Nach dem Heimsieg gegen Rechberghausen muss die Aalener Sportallianz am Samstag nach Süßen.

Dort treffen sie um 19.30 Uhr in der Bizethalle auf den TSV Süßen. Die Gastgeber hatten sich für dieses Jahr viel vorgenommen, sind aber nicht so richtig aus den Startlöchern gekommen und stehen mit vier Siegen und drei Niederlagen auf dem geteilten fünften Platz. Allerdings haben die Süßener von ihren sieben Spielen erst zwei zu Hause in der

weiter

Ellwanger U13 schafft Sprung in die Leistungsstaffel

Fußball Nach einem etwas holprigen Start in die Saison haben es die D-Junioren, durch vier Siege in den letzten vier Spielen, doch noch in die Leistungsstaffel geschafft. Allerdings mussten die Virngrund-Jungs hierfür noch eine Extraschicht einlegen. Aufgrund von Punktgleichheit mit dem Tabellennachbarn Pfahlheim/Eigenzell nach dem letzten Spieltag,

weiter

Neßlau II übernimmt Führung

Schießen, Sportpistole, Freundschaftsrunde Nach dem drittletzten Wettkampf der Saison ist die Meisterschaft wieder völlig offen.

Die SK Aalen-Neßlau II setzt sich im vierten Durchgang der Sportpistolen-Freundschaftsrunde durch eine Leistungssteigerung und die Tagesbestleistung von 804 Ringen an die Tabellenspitze. Durch ein kleines Tief der der JQS Walxheim I führen nun die Neßlauer Schützen mit knappen drei Ringen Vorsprung vor den Walxheimern die Tabelle an.

Ergebnisse

weiter

Ringgleich an der Spitze

Schießen, Luftpistole Zwei Spitzenreiter in der Freundschaftsrunde.

Der SV Lauterburg und die SAbt. Hüttlingen führen nach der vierten und damit drittletzten Runde ringgleich die Tabelle an. Ergebnisse und beste Schützen: Lauterburg - SGi Oberkochen 1343:1332, Eberle Anna-Lena (350) - Fischer (348); JQS Walxheim IV - SAbt. Hüttlingen 1323:1330, Bühler (336) - Steinacker A. (358); SSV Flochberg II - SV Utzmemmingen

weiter

SG2H-Herren wollen vollen Einsatz zeigen

Handball, Landesliga Nach der spielfreien Woche geht’s am Samstag zur TG Biberach. Anwurf ist um 19.30 Uhr.

Die zuletzt kuriose Niederlage in Vöhringen hat Hofen/Hüttlingen in der spielfreien Woche analysiert. So will man vor allem die durchaus positiven Aspekte der ersten Halbzeit mitnehmen und nach vorne schauen. Der kommende Gegner aus Biberach ist für die Mannschaft aus dem Kochertal ein unbeschriebenes Blatt. Daher gilt es für die SG2H, die richtige

weiter

Bleibt’s beim Polster?

Fußball, Kreisliga B III Herbstmeister Schrezheim gastiert in Neunheim.

Nach der Hinserie steht Schrezheim mit vier Punkten Vorsprung auf Rang eins und wird damit auch sicher als Erster in den Winter gehen. Zum Abschluss vor der Pause geht es für den Herbstmeister zur SGM Neunheim/Rindelbach. Die spannende Frage ist: Geht die SG mit dem Vier-Punkte-Puffer in den Winter? Verfolger Jagstzell dürfte zu Hause gegen Schwabsberg

weiter

Duell der Superlative zum Abschluss

Fußball, Bezirksliga Showdown der Übermannschaften Waldhausen und Bettringen.

Waren die „Big Two“ gedanklich etwa schon beim großen Showdown? Ausgerechnet die Generalprobe für das mit Spannung erwartete Gigantenduell verpatzten Bettringen und Waldhausen, nachdem sie die komplette Vorrunde über beeindruckend souverän durchmarschiert waren. Bettringen kassierte die erste Saisonniederlage (0:3 gegen Nattheim), Waldhausen

weiter
  • 3

FSV weiter unschlagbar?

Fußball, Kreisliga B IV Rückrundenauftakt: SV Elchingen in Zöbingen.

13 Spiele, elf Siege, zwei Unentschieden: Der FSV Zöbingen blieb in der gesamten Hinrunde ungeschlagen und steht souverän auf Rang eins. Zum Auftakt der Rückrunde kommt nun am Samstag der SV Elchingen zum FSV – das Hinspiel gewann Zöbingen 2:0, doch Elchingen präsentierte sich beim 8:0 gegen Waldhausen zuletzt in Torlaune. Hinter dem FSV

weiter

SVN will die Serie zu Hause ausbauen

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim empfängt am Samstag, 14.30 Uhr den Tabellenzehnten TV Echterdingen.

Nach zuletzt zwei Auswärtsspielen für die Neresheimer, die beide mit einem Unentschieden endeten, steht nun das nächste Heimspiel auf dem Programm. Mit dem TV Echterdingen kommt ein weiterer Mitkonkurrent im Kampf um den Klassenerhalt auf das Härtsfeld. Der TVE belegt aktuell den zehnten Platz in der Tabelle und hat 18 Punkte – 4 Punkte mehr

weiter

Zwei direkte Duelle der Verfolger

Fußball, Kreisligen A Hinter Adelmannsfelden und Aalen machen sich die A-II-Teams gegenseitig die Punkte streitig.

Der letzte Hinrunden-Spieltag steht am Samstag in der Kreisliga A II an. Und weil der TSV Adelmannsfelden zuletzt den Tabellenführer geschlagen hat, ist der TSV bis auf fünf Punkte herangerückt an den SSV Aalen. Der SSV will nach der zweiten Niederlage in Folge zu Hause gegen den TV Bopfingen unbedingt wieder in die Siegerspur, um Richtung Winterpause

weiter

Überregional (97)

Google startet Spiele-Streamingdienst

Zocken ohne Konsole und auf jedem verfügbaren Bildschirm: Google hat seinen neuen Spiele-Streamingdienst Stadia in Europa und Nordamerika gestartet. Kosten: 9,90 EUR im Monat. Foto: Andrea Warnecke/dpa weiter
  • 157 Leser

„Das dient dem Schutz der Kunden“

Bankenverband verteidigt Negativzinsen: Geld von neuen Kunden verursacht den Instituten nur Kosten.
Der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) nimmt Volks- und Raiffeisenbanken in Schutz, die Negativzinsen verlangen. GVB-Präsident Jürgen Gros: „Faktisch geht es darum, gegenüber Neukunden ein Signal zu setzen, deren Einlagen Kosten verursachen würden.“ Die Volks- und Raiffeisenbank in Fürstenfeldbruck hat Schlagzeilen gemacht, weil sie weiter

„Gegenseitige Kontrolle“

Verdi kritisiert Modehändler für Einsatz der Software Zonar.
Beim Modehändler Zalando sind Beschäftigte aus der Sicht von Verdi „arbeitnehmerfeindlicher“ und datenschutzrechtlich problematischer Überwachung ausgesetzt. Zolando setze in Büros die Software Zonar ein, mit der sich Mitarbeiter gegenseitig bewerteten. Das belaste das Betriebsklima und führe dazu, dass Leistung permanent kontrolliert weiter
  • 155 Leser
Globalisierungsexperte aus Ulm

„Unsere Ökonomie ist ein Plündersystem“

Wir brauchen neue Technologien, um die Klimakrise in den Griff zu bekommen, sagt der Globalisierungsexperte. Individueller Verzicht helfe zwar, sich besser zu fühlen, werde aber nicht zu Ende gedacht.
Mit der Deko seines Konferenzraums ist Franz Josef Radermacher sichtlich zufrieden. Gleich zwei Bilder von Albert Einstein zieren die Wände in dem sonst eher zweckmäßigen Bau in der Ulmer Wissenschaftsstadt. Auf Einstein könne man ruhig stolz sein, sagt Radermacher, schließlich sei er Ulms berühmtester Sohn. Auf dem Konferenztisch steht auch eine weiter
  • 302 Leser

50 Millionen Kunden

Der Möbelhändler verzeichnet 5,5 Prozent Umsatzwachstum.
Der Möbelhändler Ikea hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. August) um 5,5 Prozent auf 5,278 Mrd. EUR gesteigert. Noch stärker wuchs der Online-Umsatz – um 33,2 Prozent auf 494 Mio. EUR. Dessen Anteil am gesamten Erlös stieg dadurch um 2 Prozentpunkte auf 9,4 Prozent. Deutschland ist der größte europäische weiter
  • 164 Leser

Revolution auf dem Acker

Big-Data und Sensoren in Boden und Stall – das sind Neuerungen, mit denen die Digitalisierung vorankommen soll. Doch einige Bauern sind skeptisch.
Das Arbeiten mit Tablets und Wetter-Apps ist für viele Bauern bereits Routine. Und der technologische Umbruch in der Landwirtschaft schreitet weiter voran. Für kleine Betriebe sind die Investitionen schwerer zu stemmen – aber auch sie könnten von der Entwicklung profitieren. Politik, Wirtschaft und Forschung leisten deshalb bei den Landwirten weiter
  • 166 Leser
Angehört

Wohltuend entschleunigt

Was bleibt, wenn in den allseits bekannten Songstrukturen und im Trioformat fast alles ausgereizt wurde? Die Konsequenz. Der Singer/Songwriter Finian Paul Greenall alias Fink hat sich auf seinem siebten Studioalbum „Bloom Innocent“ in den acht Longsongs ähnlich wie zuletzt ein Damien Rice zum Pop-Komponisten entwickelt, der den Klängen weiter
  • 130 Leser
Kommentar Carsten Muth über die deutsche Nationalelf

Achse gefunden

Wo steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor der EM im kommenden Jahr? Die Antwort auf diese Frage kann auch nach dem letzten Qualifikationsspiel nicht vollends beantwortet werden. Die Leistung der DFB-Elf war stark, die Vorstellung beherzt und unterhaltsam, das schwache Nordirland aber kein wirklicher Maßstab. Wie gut, dass Löws Team im weiter
  • 5
  • 203 Leser

Alles braucht seine Zeit

Warum hacken eigentlich immer alle auf dem BER rum? Der erste Spatenstich für den neuen Berliner Hauptstadtflughafen ist schließlich gerade erst 13 Jahre her; die abgesagte Eröffnung läppische sieben Jahre. Anderswo wird für Bauprojekte in ganz anderen Zeiträumen gerechnet. Ein schönes Beispiel dafür ist das kanadische Winnipeg. In der Hauptstadt weiter
  • 148 Leser

Anklage steht bevor

Die Ermittlungen in dem Mordfall enden bald.
Nach dem Mord mit einem Samuraischwert auf offener Straße in Stuttgart könnte in den kommenden Wochen Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erhoben werden. „Wir nähern uns dem Abschluss des Ermittlungsverfahrens“, sagte Heiner Römhild, der Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Der Gewaltexzess im Stadtviertel Fasanenhof hatte weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga, Frauen Arminia Bielefeld – 1899 Hoffenheim II 3:3 (1:1) Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Bremen 10/26, 2. Meppen 11/23, 3. Wolfsburg II 10/22, 4. Mönchengladbach 11/ 19, 5. Hoffenheim II 11/16, 6. Ingolstadt 04 11/15, 7. FC Bayern II 11/15, 8. Gütersloh 10/13, 9. Potsdam II 11/13, 10. Andernach 11/12, 11. Bielefeld 11/11, 12. Cloppenbg. weiter

Auf Tour für den Brexit

Wahlkampf für den EU-Austritt: Großbritanniens Premierminister Boris Johnson tourt durchs Land, um für seine Pläne zu werben – wie hier bei Arbeitern der Firma Wilton in Middlesbrough. Viel Überzeugungsarbeit musste er offenbar nicht mehr leisten. Das war am Abend zuvor anders: Bei der ersten Fernsehdebatte zwischen Johnson und Oppositionsführer weiter
  • 118 Leser

Auswärtiges Amt Ankara setzt Anwalt fest

Ein für die deutsche Botschaft in Ankara tätiger Anwalt ist einem „Spiegel“-Bericht zufolge wegen Spionageverdachts festgenommen worden. Der türkische Jurist sei vom Auswärtigen Amt beauftragt gewesen, in der Türkei Informationen für Asylverfahren türkischer Bürger in Deutschland einzuholen. Die Bundesregierung befürchte, dass im weiter
  • 122 Leser

Babys, die die Welt schockierten

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ist das üblicherweise ein freudiges Ergebnis. Die Geburt von Lulu und Nana aber, deren Erbgut manipuliert wurde, entsetzt viele und lässt nicht nur Experten gruseln.
Zwei wunderhübsche kleine chinesische Mädchen namens Lulu und Nana kamen vor einigen Wochen schreiend und so gesund wie andere Babys zur Welt.“ Mit diesen Worten und einem scheuen Lächeln auf dem Gesicht schockierte der chinesische Wissenschaftler He Jiankui am 25. November 2018 Fachwelt und Öffentlichkeit. Der Wissenschaftler hatte das Erbgut weiter
  • 175 Leser

Bademeister Befristung kann rechtens sein

Unbefristete Arbeitsverhältnisse für Bademeister, die nur für die Sommermonate gelten, sind zulässig, wenn für sie außerhalb der Badesaison kein Beschäftigungsbedarf besteht. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden (7 AZR 582/17). Der Kläger hatte einen Arbeitsvertrag mit einer Gemeinde in Niedersachsen. Demzufolge wurde er als Vollzeitkraft weiter

Basketball Niederlage trotz Wurf-Bestmarke

Trotz der bislang besten Saisonleistung von Nationalspieler Dennis Schröder haben die Oklahoma City Thunder aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre Reise nach Los Angeles mit zwei Niederlagen beendet. Einen Tag nach dem knappen 88:90 gegen die LA Clippers verlor das Team von OKC auch das Duell mit den Lakers mit 107:112. Schröder weiter

Batteriezellen Rechnungshof prüft Vergabe

Der Bundesrechnungshof schaltet sich im Fall der Standortentscheidung eines Forschungszentrums für Batteriezellen ein. Das berichtet die Tagesschau unter Berufung auf NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung. Die Behörde prüfe, ob die Vergabe korrekt abgelaufen sei. Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) steht in der Kritik, Münster in der Nähe ihres weiter
  • 124 Leser

Bedenken gegen Portal „Faire Schule“

Es gibt Vorbehalte gegenüber der Internetseite der AfD-Fraktion. Überprüft wird sie aber vorerst nicht.
Das umstrittene AfD-Meldeportal „Faire Schule“ kann vorerst nicht auf mögliche datenschutzrechtliche Verstöße hin untersucht werden. Weder Landtagsverwaltung noch Landesdatenschutzbeauftragter sind eigenen Angaben zufolge zuständig für die entsprechende Bewertung des von der AfD-Fraktion betriebenen Portals. Auf der Plattform „Faire weiter

Blick auf die Umsatzmilliarde

Die Handelskette wächst schneller als die Branche und unterstützt Bauern bei der Umstellung auf Bio.
Deutschlands größte Bio-Handelskette Alnatura wächst weiter deutlich und nach Unternehmensangaben deutlich stärker als der Bio-Markt insgesamt. Alnatura wolle den Bio-Landbau noch stärker fördern und damit einen weiteren aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Deshalb sei für Alnatura weiter die wichtigste Aufgabe, Bio-Landwirten unter die Arme weiter
  • 210 Leser

Blick in die Zukunft der documenta

Kasseler Museum präsentiert Geschichte der großen Kunstschau und will auch auf die nächste hinweisen.
Die Reise durch die Geschichte der bedeutendsten Ausstellung für moderne Kunst endet in einem Wohnzimmer: Roter Teppich, grüne Möbel, lange Vorhänge - alles etwas spießig im Stil der 50er/60er Jahre. Dabei sind die Erwartungen an diesen speziellen Raum im Kasseler Museum Neue Galerie hoch. Er soll einen Blick in die Zukunft gewähren. Denn die weiter
  • 118 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Sechs Autobahnen im Bau, sechs weitere in der Planung: „Autobahn-Neubau wie noch nie“ berichtete die SÜDWEST PRESSE im Dezember 1969. Geld für die teuren Straßen war genug da, aber mehr als die zwölf Bauprojekte war nicht drin: Die Planer im Landes-Autobahnbaumamt seien ausgelastet, die Bauindustrie habe weder Arbeitskräfte noch Maschinen weiter
Leitartikel Mathias Puddig zur Verantwortung von Wissenschaftlern

Bloß nicht schweigen

Einer der größten Schätze der deutschen Wissenschaftsgemeinde treibt gerade in der Kälte vor sich her. Zappenduster ist es, und ab und zu kommt mal ein Eisbär vorbei. Ein paar Hundert Kilometer südlich vom Nordpol haben sich Forscher auf dem Eisbrecher „Polarstern“ einfrieren lassen. Den ganzen Winter über bleiben sie im Rahmen der weiter
  • 109 Leser
Pianisten

Bürger, Europäer, Pianist

Igor Levit gehört nicht nur zu den Weltstars der Klassik, er ist auch ein politischer Kopf. In der Elbphilharmonie spielt er alle Beethoven-Sonaten.
Nach einem hingeträumten „Adagio molto“ räuspert sich das Publikum. Nein, es hustet laut. Sehr laut und wild durcheinander mit reizvollen Soli. In der Hamburger Elbphilharmonie, wo man wirklich noch auf den obersten Plätzen alles hört, ist das eher ein klinischer Befund. Igor Levit hätte gerne nach kurzer Nachklingzeit mit dem Finale weiter
  • 150 Leser

China Peking bestellt US-Diplomaten ein

Aus Protest gegen das Votum des US-Senats zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong ist der US-Geschäftsträger in Peking ins chinesische Außenministerium einbestellt worden. Vizeaußenminister Ma Zhaoxu übermittelte dem Diplomaten die Verärgerung der chinesischen Seite. Hongkong sei eine innere Angelegenheit Chinas, in die sich keine weiter
  • 103 Leser

Der lange Weg zurück in die Normalität

Baden-Württemberg hat rund 1000 jesidischen IS-Opfern aus dem Irak geholfen. Nun liegt eine wissenschaftliche Auswertung des Projekts vor. Was lässt sich lernen?
Als sie ein kleines Kind war, sagt die 21-jährige Salwo Rasho, hätten ihre Eltern ihr von der Vielzahl versuchter Genozide an den Jesiden erzählt. Als Neunjährige erlebte sie den ersten Bombenangriff. „Da habe ich verstanden, dass Genozide nichts Interessantes, sondern etwas ganz Schreckliches sind.“ Mit 16 verlor sie bei Überfällen weiter
Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Die Torgefahr kommt aus der Tiefe des Raums

Der Abschluss der EM-Qualifikation macht Trainer und Spielern Mut, dass sie sich auf dem richtigen Weg befinden.
Ausgerechnet Serge Gnabry wollte nichts sagen. Ausgerechnet also jener Spieler, der die Zuschauer im EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland begeistert und der Begegnung den Stempel aufgedrückt hatte. Der 24-Jährige huschte an den wartenden Medienvertretern vorbei – und hatte die Mixed-Zone im Bauch der Frankfurter Commerzbank-Arena schon fast weiter
  • 265 Leser

Draisaitl legt beim internen Duell vor

44. Scorerpunkt der laufenden NHL-Saison bringt 24-Jährigen dem Gewinn des Ross-Pokals wieder ein Stück näher.
Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl hat seine Punktejagd in der nordamerikanischen Profiliga NHL fortgesetzt. Der 24-Jährige steuerte beim 5:2-Sieg seiner Edmonton Oilers bei den San Jose Sharks den Assist zum zwischenzeitlichen 5:1 durch seinen Sturmpartner Connor McDavid bei und erzielte seinen insgesamt 44. Scorerpunkt. Draisaitl darf weiter weiter

E-Porsche lässt auf sich warten

Die Auslieferung des Porsche-Elektrosportwagens Taycan verzögert sich um acht bis zehn Wochen. Als Grund gibt Porsche „hohe Komplexität“ an: Es sei ein ganz neues Auto in einer ganz neuen Fabrik. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
  • 177 Leser
5G-Netzausbau

Ein Ventil namens Huawei: Streit auf CDU-Parteitag

Viele Christdemokraten wollen den chinesischen Großkonzern vom Netzausbau ausschließen – und so auch ihre Unzufriedenheit mit der Regierung loswerden.
Die Revolution findet nicht statt. Da ist sich zumindest CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ganz sicher. „Es wird – entgegen mancher Äußerung von manchem außerhalb und innerhalb unserer Partei – ein intensiver Arbeitsparteitag“, sagt er zum CDU-Treffen in Leipzig voraus. Im Mittelpunkt wird demnach nicht etwa die K-Frage oder weiter
  • 204 Leser

Eine Bibel für eine Million Euro

Mehr als 500 Jahre alte Bibel aus der Gutenberg-Presse wird in Hamburg versteigert
Eine Standardausgabe der neuen Luther-Bibel von 2017 kostet 25 Euro. Eine Bibel, die 1462 in der berühmten Gutenberg-Presse gedruckt wurde, kommt am Montag in Hamburg bei einer Auktion unter den Hammer. Geschätzter Preis: eine Million Euro. „Das ist schon etwas ganz Besonderes, auch für mich“, sagt Christoph Calaminus, Leiter der Abteilung weiter

Entzug zweier Zulassungen rechtswidrig

Beim Hamburger G20-Gipfel 2017 wird einigen Journalisten die Akkreditierung gesperrt – zu Unrecht, heißt es jetzt.
Der nachträgliche Entzug der Akkreditierungen zweier Journalisten beim G20-Gipfel in Hamburg im Sommer 2017 ist einem Gerichtsurteil zufolge rechtswidrig gewesen. Die Voraussetzungen für einen Widerruf der Akkreditierungen haben nicht vorgelegen, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Berlin am Mittwoch. Nachträglich eingetretene Tatsachen, auf weiter
Kommentar Dorothee Torebko zum Streit im Deutschen Feuerwehrverband

Erschreckender Vorgang

AfD-Sympathisanten engagieren sich in Fußballclubs, Ortsvereinen und Chören. Sie organisieren Kitafeste mit und nehmen auf Diskussionspodien Platz. Kurzum: Sie nehmen Einfluss in der Mitte der Gesellschaft. Dort können sie sich als Kümmerer inszenieren und ihre Botschaften verbreiten. Die sind oft hasserfüllt, neidbehaftet, rassistisch. Auch die weiter

Experten fordern mehr Gewaltambulanzen

In Baden-Württemberg existiert bisher nur in Heidelberg eine spezielle Einrichtung für Opfer.
Die akute Versorgung von Gewaltopfern lässt aus Sicht von Experten in Deutschland schwer zu wünschen übrig. „So wie Menschen mit Augenproblemen zum Augenarzt gehen können, sollte es für Gewaltopfer selbstverständlich sein, zum Gewaltarzt zu gehen“, sagte die Direktorin der Gewaltambulanz in Heidelberg, Kathrin Yen, bei einem Fachkongress weiter

Festnahme wegen Mord an Reporterin

Ein Geschäftsmann wird an Bord seiner Jacht festgesetzt. Ist er der Drahtzieher hinter der Tötung einer Journalistin?
In Malta ist ein prominenter Geschäftsmann im Zusammenhang mit der Ermordung der Journalistin Daphne Caruana Galizia vor zwei Jahren festgenommen worden. Seine Luxusjacht sei am Mittwochmorgen von den maltesischen Streitkräften vor der Küste gestoppt worden, nachdem sie bereits aus der Marina von Portomaso ausgelaufen war, berichtete die „Times weiter

Feuer Bewohner flüchten aus Haus

Wegen eines Feuers haben sich die Bewohner eines Hauses in Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ins Freie retten müssen. Nach Angaben der Polizei kämpften die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittwochmorgen mit den Flammen im ersten Obergeschoss. Mehrere Menschen verließen das Gebäude unverletzt. Ein Mann gab jedoch an, dass sich noch zwei Hunde weiter

Finanzstabilität EZB sieht Risiken der Nullzinspolitik

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) könnte eine Quelle neue Risiken und Gefahren für die Finanzstabilität sein. Das geht aus ihrem eigenen halbjährlichen Finanzstabilitätsbericht hervor. Gefahren könnten daraus resultieren, dass Manager von Investmentfonds und Pensionsfonds und Versicherungen auf der Suche nach Rendite riskanter weiter
  • 131 Leser
Land am Rand

Flotte Pfoten aufs Parkett

Diese Woche wird Stuttgart zum Epizentrum menschlich-tierischen Taktgefühls: Die Sportler-Weltspitze auf zwei und vier Beinen trifft sich zur Weltmeisterschaft im „Dogdance“ bei der Heimtiermesse „Animal“. Erwartet werden unter anderem die amtierenden Weltmeister aus Deutschland, Sandra Roth und ihr Golden Retriever „Boogie“. weiter

Flugzeuge Boeing macht Triebwerke sicher

Boeing will auf Empfehlung der US-Verkehrsaufsichtsbehörde NTSB die Triebwerke von 7000 Maschinen in aller Welt überarbeiten. Damit soll verhindert werden, dass gebrochene Teile aus dem Inneren nach außen geschleudert werden. Im April 2018 war an einer Maschine der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines ein Schaufelblatt gebrochen. Teile trafen den weiter
  • 157 Leser

Forderungen für die Zukunft

Grün-Schwarz muss handeln, findet „Fridays for Future“. Die Bewegung legt einen Katalog mit Maßnahmen vor.
„Ich sollte eigentlich nicht hier sein, sondern im Mathe-Unterricht“, sagte Eva Städele von „Fridays for Future Baden-Württemberg“. Stattdessen saß die 18-jährige Schülerin am Mittwochvormittag in der Landespressekonferenz im Stuttgarter Landtag. Dort präsentierte sie gemeinsam mit ihren Mitstreitern Noemi Mundhaas und weiter

Freizeitpark Zwei Kinder schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einer Wasserrutsche in einem Freizeitpark bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) sind zwei Erwachsene (53 und 49) und zwei Kinder verletzt worden. Die beiden Jungen im Alter von drei und vier Jahren kamen mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Die Vier gehörten zu einer Gruppe von sieben Besuchern. Sie seien alle mit drei Reifen weiter

Ganz tiefer Absturz Football Runningback Mark Walton ist wegen des gewalttätigen Übergriffs auf seine schwangere Lebensgefährtin mit sofortiger Wirkung von den Miami Dolphins entlassen worden. Das bestätigte das Team aus der nordamerikanischen Profiliga N

Maßarbeit im Finale Christian Reitz ist beim Weltcup-Finale in Putian/China Zweiter geworden. In seiner Spezialdisziplin Schnellfeuerpistole musste sich der Olympiasieger nur dem Franzosen Clement Bessaguet geschlagen geben. weiter

Gottschalk und Löw kommen zur Bambi-Gala nach Baden-Baden

Die diesjährige Verleihung des Medienpreises Bambi wird am Donnerstag in Baden-Baden vor rund 1000 Gästen über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen seien in der finalen Phase, teilte Hubert Burda Media in Baden-Baden mit. Zu den Gästen der rund drei Stunden dauernden Preisverleihung zählen unter anderem Fußball-Bundestrainer Joachim Löw, Showmaster weiter

Große Schlichtung verschoben

Gewerkschaft der Flugbegleiter droht mit Streiks in den Airline-Töchtern zur Weihnachtszeit.
Aus einer umfassenden Schlichtung bei der Lufthansa wird doch nichts. Damit drohen zumindest bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings, Germanwings, Sunexpress und Lufthansa-Cityline erneut Warnstreiks. Am Dienstag hatte die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo gemeldet, man sei sich mit Lufthansa-Chef Carsten Spohr einig, die bislang nur für die Lufthansa selbst weiter
  • 151 Leser

Haaß wird Trainer

2007-Weltmeister Michael Haaß (35) wechselt im Sommer die Seiten und wird zur kommenden Saison Trainer beim Handball-Bundesligisten HC Erlangen. Der jetzige Kapitän der Franken wird Adalsteinn Eyjolfsson ablösen, der Erlangen verlässt. Foto: Eibner weiter
  • 224 Leser

Hass als Mordmotiv

57-Jähriger ersticht den Sohn von Richard von Weizsäcker.
Wahnhafter Hass auf die Familie von Weizsäcker soll das Motiv für den tödlichen Messerangriff auf den Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker während eines Vortrags gewesen sein. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin beantragte nach der Vernehmung des 57-jährigen mutmaßlichen Angreifers dessen Unterbringung wegen Mordes und versuchten Mordes in weiter
  • 135 Leser

Immer wieder der Handelsstreit

Die Konflikte zwischen den USA und China haben die Börsenkurse in Frankfurt am Mittwoch gedrückt, nachdem US-Präsident China wieder mit höheren Strafzöllen gedroht und China sich verärgert über die US-Politik in Bezug auf Hongkong geäußert hatte. Der Dax sank zunächst um mehr als 1 Prozent, erholte sich aber wieder, nachdem einige mutige weiter
  • 154 Leser

Jubeltag für Bale und Co.

Wales hat das 20. und letzte Direktticket für die EM 2020 gelöst.
Jubel bei den Walisern. Die Briten sicherten sich im Dreikampf der Gruppe E mit Ungarn und der Slowakei durch ein 2:0 (1:0) gegen die Magyaren den zweiten Platz hinter Vizeweltmeister Kroatien. Weil Ungarn noch vom zweiten Platz rutschte und damit die Chance auf die Direktqualifikation verpasste, hat die deutsche Nationalmannschaft bei der EM-Endrunde weiter

Kein Ort zum Gedenken

Hitlers Geburtshaus wird künftig von Polizei genutzt.
Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat Österreich angekündigt, das Geburtshaus von Adolf Hitler in eine Polizeistation umzuwandeln. „Die künftige Nutzung des Hauses durch die Polizei sollte ein klares Signal setzen, dass dieses Gebäude niemals ein Ort zum Gedenken an den Nationalsozialismus sein wird“, erklärte Innenminister Wolfgang weiter
Kommentar Rolf Obertreis zum Tarifstreit mit der Gewerkschaft Ufo

Kindertheater bei Lufthansa

Man ist mittlerweile fast geneigt, von einem Kindertheater zu sprechen. Was sich Lufthansa und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo seit Monaten leisten, ist für Außenstehende kaum noch zu begreifen. Am Mittwoch gab es eine neue Volte in diesem seit Jahren schwelenden Konflikt. Die erst in der vergangenen Woche angekündigte große Schlichtung ist schon weiter
  • 171 Leser

Kraftakt vor WM-Auftakt

Vor dem Abflug zur Weltmeisterschaft nach Japan steht den deutschen Frauen am Donnerstag in Stuttgart ein Härtetest gegen Montenegro bevor.
Die kommenden Tage sind für die Handball-Nationalmannschaft der Frauen eng getaktet. Am Donnerstag (19 Uhr/Sport 1) Testspiel in der Stuttgarter Scharrena gegen Montenegro, am Freitag Abflug nach Japan, wo ab Samstag die heiße Phase der WM-Vorbereitung beginnt. Eine Woche lang wird Bundestrainer Henk Groener seine Auswahl in Fernost auf die Frauenweltmeisterschaft weiter
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Die US-Sängerin Lizzo (31) geht mit großen Gewinnchancen in die Grammy-Verleihung. Sie ist achtmal nominiert, unter anderem für „Aufnahme des Jahres“, „Album des Jahres“ und „Bester neuer Künstler“. Foto: Emma McIntyre/afp weiter
  • 114 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

  Udo Wachtveitl Als es für die Münchner „Tatort“-Ermittler Ivo Batic und Franz Leitmayr 1991 losging, hatten die Schauspieler nicht an diese lange Karriere gedacht, sagte der Leitmayr-Darsteller Udo Wachtveitl (61) dem „Neuen Tag“. Einen Rahmenvertrag mit dem BR über wenigstens sechs Fälle hätten er und Miroslav weiter

Literatur Handke begründet seine Haltung

Drei Wochen vor der Verleihung des Literaturnobelpreises hat sich der österreichische Schriftsteller Peter Handke (76) ausführlich zu seiner umstrittenen proserbischen Haltung während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien geäußert. Es sei um „Gerechtigkeit für Serbien“ gegangen, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Kein weiter
Ermittlungen wegen Geheimnisverrats

Maulwurf im LKA enttarnt

In einem Prozess soll ein Polizei-Insider mit Tipps für die Verteidigung die Glaubwürdigkeit eines verdeckten Ermittlers erschüttert haben.
Seit Anfang Juni läuft der Drogenprozess vor dem Landgericht Stuttgart. Angeklagt vor der 5. Großen Strafkammer ist ein 39-jähriger Marokkaner, ein Autohändler aus Bonn. A. soll ein Großdealer sein mit Kontakten zu südamerikanischen Kartellen, so die Anklage. Es geht um mehr als 100 Kilo Kokaingemisch, das im Hamburger Hafen im Dezember weiter

Messi rettet Remis

Mit einem verwandelten Strafstoß in der Nachspielzeit hat Weltfußballer Lionel Messi der argentinischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen den Südamerika-Rivalen Uruguay, das in Tel Aviv/Isreal ausgetragen wurde, noch das 2:2 (0:1) gerettet. Torwart-Talent bleibt Bayern München plant längerfristig mit U-20-Nationaltorwart Christian Früchtl. weiter
Mittwochslotto

Mittwochslotto

47. Ausspielung 6 aus 49 2 7 10 18 31 42Superzahl 0 Spiel 77 4 7 1 0 2 9 0 Super 60 3 6 7 1 8 ohne Gewähr weiter
  • 170 Leser

Mobilfunk 5G-Firmennetze ab sofort möglich

Firmen und Organisationen, die ihre Arbeit mit Hilfe der 5G-Mobilfunkgeneration optimieren wollen, können eigene 5G-Netze auf ihrem Gelände aufbauen. Die für die Nutzung der Frequenzen notwendige Gebührenverordnung ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden, die Nutzung kann von diesem Donnerstag an beantragt werden. Die für die 5G-Campusnetze weiter
  • 142 Leser

Mourinho übernimmt Tottenham

Tottenham Hotspur setzt auf „The Special One“. Nach der Trennung von Mauricio Pochettino hat der Traditionsklub Startrainer José Mourinho (56) verpflichtet. Mit dem Rausschmiss des Argentiniers Pochettino, der jetzt angeblich bei Bayern München ein Thema ist, hatte Tottenham auf den schlechten Saisonstart (14 Punkte aus 12 Spielen) reagiert. weiter
  • 138 Leser

Nach Todescrash mehr Regeln

Der Fahrdienstleister Uber hat laut der US-Verkehrsbehörde den Fortschritt über den Schutz von Menschenleben gestellt. Nun sollen die Vorschriften für Testfahrten verschärft werden.
Der erste tödliche Unfall mit einem selbstfahrenden Auto könnte zu strengeren Regeln für Roboterwagen-Tests führen. Die US-Verkehrsbehörde NHTSA prüft nun entsprechende Empfehlungen amerikanischer Unfallermittler nach dem Zusammenstoß, bei dem ein Testfahrzeug des Mobilitätskonzerns Uber eine Fußgängerin getötet hat. Die Ermittlungsbehörde weiter
  • 197 Leser
Hintergrund

Nachhaltigkeit und Vielfalt

Die Digitalisierung der Landwirtschaft könnte zu mehr Nachhaltigkeit und zu einer größeren, biologischen Vielfalt führen. Die moderne Technik soll zu einer gezielteren Verwendung von Pflanzenschutzmitteln und einem effizienteren Verbrauch von Wasser führen. Der Chemiekonzern BASF erprobt auf Modellhöfen bereits Maßnahmen für mehr Artenvielfalt. weiter
  • 140 Leser

Nato Maas fordert „Frischzellenkur“

Als Reaktion auf die scharfe Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Nato startet Außenminister Heiko Maas (SPD) eine Initiative zur Stärkung der Zusammenarbeit. Beim Nato-Außenministertreffen schlug er dazu die Einsetzung einer Expertenkommission vor, die Reformvorschläge erarbeiten soll. Dazu brauche die Nato „politische weiter
  • 120 Leser

Neuer Chef für Norwegian

Der Norweger Jacob Schram (57) wird zum 1. Januar 2020 Chef der norwegischen Billigfluggesellschaft Norwegian. Er will sein Hauptaugenmerk darauf richten, das Unternehmen wieder profitabel zu machen. SAP-Chef macht Kasse Der SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner (75) hat Aktien des Unternehmens im Wert von rund 100 Mio. EUR verkauft. Das teilte weiter
  • 147 Leser

NGG fordert 6 Prozent

Die Gewerkschaft NGG wird für die Beschäftigten des Hotel- und Gaststättengewerbes in Baden-Württemberg 6 Prozent mehr Geld verlangen, dazu 100 EUR mehr Ausbildungsvergütung und die Übernahme der Fahrkosten zur Berufsschule. Das hat die Tarifkommission festgelegt. Anex Tour kauft Öger Tours Der türkische Reiseveranstalter Anex Tour erwirbt weiter
  • 150 Leser

Nur für Mitglieder

Unter die Top 30 der Internethändler hat sich auch ein Shopping-Club gemischt. Best Secret macht aus Waren ein Geheimnis und Kunden Druck.
Es ist nicht einfach, Kunde zu werden: Best Secret will als einer der exklusivsten Shopping-Clubs für Kleidung im Internet gelten. Das verrät der Werbespruch: „BestSecret.com – Das bestgehütete Geheimnis der Modebranche“. Zugang gibt es nur auf Einladung eines Kunden. Angenommen wird anscheinend nicht jeder. Es soll sogar eine Warteliste weiter
  • 200 Leser

Österreich Trainer Foda nach 0:1-Pleite in Rage

Der Coach der österreichischen Nationalelf hat sein Team nach der Blamage gegen Lettland scharf kritisiert: „Die Spieler stellen alle den Anspruch, dass sie von Beginn an spielen wollen. Da muss ich einfach auf dem Platz mehr erwarten können“, sagte Franco Foda, einstiger Profi beim VfB Stuttgart, nach der 0:1-Pleite. „Es geht darum, weiter
  • 134 Leser

Papst tourt durch Asien

Zum Auftakt seiner einwöchigen Asienreise ist Papst Franziskus in Bangkok gelandet, wo er herzlich begrüßt wurde. Im Mittelpunkt des Besuchs stehen in Thailand der Dialog mit Buddhisten, in Japan atomare Abrüstung. Foto: Vatican Media/afp weiter
  • 129 Leser

Prognose: Südwesten beim Wachstum auf letztem Platz

Die Landesbank erwartet für 2020 ein sehr schwaches Jahr. Statt Baden-Württemberg rückt Berlin auf den ersten Rang unter den Bundesländern.
Die starke Abhängigkeit von Autoindustrie und Exportgeschäft wirft die Wirtschaft in Baden-Württemberg beim Wachstum auf den letzten Platz in Deutschland zurück. Diese Prognose hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) für das kommende Jahr abgegeben. Schon im laufenden Jahr erwarten die Experten nun eine Nullrunde beim Wirtschaftswachstum. weiter
  • 189 Leser

Protest gegen Konzernumbau

Hunderte Mitarbeiter von Continental haben vor der Firmenzentrale in Hannover gegen den Konzernumbau demonstriert. Sie befürchten, dass Stellen gestrichen werden, wenn Continental sich aus dem Geschäft mit Hydraulik-Technik für Verbrennungsmotoren zurückzieht. Nichtsdestotrotz hat der Aufsichtsrat diese Absicht des Vorstands am Mittwoch bestätigt. weiter
  • 177 Leser

Rechtsextreme Bremen verbietet „Phalanx 18“

Das Land Bremen hat den rechtsextremistischen Verein „Phalanx 18“ verboten und die Organisation aufgelöst. Der Verein richte sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung und gegen den Gedanken der Völkerverständigung. Er sei der nationalsozialistischen Ideologie verhaftet und habe versucht, seine Ideologie mit aggressiv-kämpferischen Maßnahmen weiter
  • 132 Leser

Red Bull sorgt in Brasilien für Furore

Erst im März taten sich die Österreicher und der brasilianische Zweitliga-Aufsteiger CA Bragantino zusammen.
Eine Firma mit einem weltweit konsumierten Energydrink und ein Fußballklub aus einem biederen Luftkurort mit Etikett „Wurst-Hauptstadt“: Das passt besser zusammen, als selbst die Beteiligten gedacht haben. Statt Abstiegskampf gelang CA Bragantino dank Geld und Know-how von Red Bull der Durchmarsch in Brasiliens Serie A. Im Gegenzug zieren weiter
  • 237 Leser

Reisebusse brennen komplett aus

Mehrere Reisebusse sind auf einem Parkplatz in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) in Flammen aufgegangen. Die Ursache für das Feuer in einem Industriegebiet sei noch unklar, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch. Fünf Reisebusse und ein Kleinbus wurden beschädigt, drei Fahrzeuge brannten im Zuge des Feuers komplett aus. Verletzt wurde nach Angaben weiter

Rentner Steuerbelastung deutlich höher

Die Steuerbelastung von Rentnern ist binnen zehn Jahren teilweise um rund das Fünffache gewachsen. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. So werden bei Neurentnern auf eine monatliche Bruttorente von 1500 Euro jetzt 430 Euro Einkommensteuer pro Jahr fällig, 2010 waren es 79 Euro. Grund ist weiter
  • 115 Leser

Rückgabe eines Gemäldes

Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker gibt ein weiteres Gemälde zurück an die Nachkommen jüdischer Besitzer, die von den Nazis verfolgt worden sind. Vorausgegangen war eine lange Suche nach den Erben des 1939 in Buchenwald ermordeten Kunstsammlers Leo Bendel. „Troja“ im British Museum Unter dem Titel „Troja: Mythos und weiter
  • 103 Leser

Rückkehr auf den Platz ist geplant

DFB-Spielerin Almuth Schult erwartet Nachwuchs. Merle Frohms könnte sich im deutschen Tor etablieren.
Wahrscheinlich wusste sie es schon. Vor elf Tagen, in den Katakomben des Londoner Wembley-Stadions. Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verriet mit einem Lächeln, dass der Konkurrenz-Kampf im Tor der deutschen Frauen-Nationalmannschaft „spannend“ werden könnte. Die 24-Jährige Merle Frohms vom SC Freiburg hatte sich in die weiter

Schmuggel in großem Stil

Bande soll mehr als eine Million Euro Steuern hinterzogen haben.
Weil sie Zigaretten geschmuggelt und Tabaksteuern im Wert von mehr als einer Million Euro hinterzogen haben sollen, müssen sich vier Männer vor Gericht verantworten. Die Verdächtigen aus dem Main-Tauber-Kreis, dem Raum Karlsruhe und aus Hessen sollen Drahtzieher einer Schmuggler- und Hehlergruppe mit mehr als zehn Beteiligten gewesen sein, teilten weiter

Sieben Mann im Aufgebot

Horngacher hat sein Weltcup-Team beieinander.
Der dreifache Seefeld-Weltmeister Markus Eisenbichler führt das Aufgebot der deutschen Skispringer für den Weltcup-Start an diesem Wochenende an. Neu-Bundestrainer Stefan Horngacher nominierte für das Wochenende im polnischen Wisla neben Eisenbichler sechs weitere Athleten: Die Routiniers Richard Freitag, Karl Geiger, Stephan Leyhe und Pius Paschke weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 18.55 Uhr: Handball, Länderspiel der Frauen: Deutschland – Montenegro Sky 8 Uhr: Golf, Europa-Tour in Dubai/Vereinigte Arabische Emirate: 1. Tag 18.30 Uhr: Handball, Bundesliga Männer, 14. Spieltag: Konferenz und Einzel; u.a. SC Magdeburg – Füchse Berlin 19.30 Uhr: Golf, US-Tour auf Sea Island/Georgia Eurosport 9 Uhr, 14 Uhr und weiter
STICHWORT Wissenschaftsbarometer

Stichwort Wissenschaftsbarometer

Die Deutschen interessieren sich für Forschung. 59 Prozent von ihnen sagen, dass sie großes oder sehr großes Interesse an wissenschaftlichen Themen haben – das sind mehr, als sich für Politik oder Kultur interessieren. Auf noch mehr Neugier stoßen lediglich lokale Themen aus der eigenen Umgebung. Noch eine andere Zahl belegt das Interesse: weiter
  • 111 Leser

Streit um Verbandschef

Bundespolitiker unterstützen Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbands. Fünf Stellvertreter fordern Rücktritt.
Der Machtkampf an der Spitze des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV) hat die Bundespolitik erreicht. Mehrere Bundestagsabgeordnete stellten sich hinter den Präsidenten des Verbands, Hartmut Ziebs. Dieser hatte von fünf der sieben Vizepräsidenten des Verbandes eine Rücktrittsforderung erhalten. Die Stellvertreter hatten erklärt, kein Vertrauen mehr weiter
Tennis

Struff und Kohlschreiber machen einen guten Job

Das deutsche Davis-Cup-Team schlägt Argentinien mit 3:0 und kann mit einem weiteren Erfolg gegen Chile den Viertelfinal-Einzug schon am Donnerstag perfekt machen.
Gelungene Premiere, das Viertelfinale vor Augen: Das deutsche Davis-Cup-Team hat beim neuen Finalturnier in Madrid einen Start nach Maß hingelegt. Durch Siege von Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber lag die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) gegen Argentinien schon vor dem Doppel uneinholbar mit 2:0 vorn. Zum Abschluss konnten dann weiter

Student setzt sich gegen Palmer durch

Amtsgericht kassiert Bußgeldbescheid gegen einen jungen Mann. Der Tübinger OB hatte ihm Ruhestörung vorgeworfen.
Insgesamt 113,50 Euro sollte der Student Arne Güttinger bezahlen, weil er in der Nacht vom 13. November 2018 die Ruhe gestört und dem Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) die Herausgabe seiner Personalien verweigert habe. Einen entsprechenden Bußgeldbescheid hatte die Stadt Tübingen dem Studenten knapp sechs Monate nach dem bundesweit bekannt weiter

Teurer Klimawandel

Der Klimawandel und seine Folgen kosten die weltweite Wirtschaft in den nächsten 30 Jahren 7,2 Billionen EUR. Das schätzt das britische Marktforschungsunternehmen Economist Intelligence Unit wegen der erwarteten Dürren und Überschwemmungen. Jobs für Mint-Absolventen Arbeitskräfte aus den Mint-Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften weiter

Tourenwagen DTM-Rennen weiter bei Sat.1

Die Rennen des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) werden auch in den nächsten zwei Jahren live im Free-TV zu sehen sein. Der Vermarkter ITR gab die Vertragsverlängerung mit Sat.1 bis Ende der Saison 2021 bekannt. Der Sender mit Sitz in Unterföhring bei München überträgt die Rennen der Tourenwagenserie seit 2018, damals trat der Sender aus Unterföhring weiter

Trinkwasser Ursache für Belastung erkannt

Die Ursache für die Belastung des Biberacher Trinkwassers mit coliformen Bakterien ist gefunden: Bei Leitungsarbeiten sei ein Hydrant mit den Keimen verunreinigt worden, teilte das Landratsamt mit. Der Hydrant wurde nun ersetzt. „Das Wasser kann deshalb wieder wie gewohnt genutzt werden.“ Die Verunreinigung war im September bemerkt worden. weiter

Umfrage Forscher sollen sich einmischen

Drei von vier Deutschen wollen, dass sich Wissenschaftler stärker in öffentliche Debatten einbringen, wenn die Politik ihre Erkenntnisse nicht ausreichend berücksichtigt. Das geht aus dem Wissenschaftsbarometer hervor, einer Umfrage unter 1017 Befragten. Insgesamt zeigt die Untersuchung, dass Wissenschaft und Forschung im Vergleich zu anderen Gesellschaftsbereichen weiter
  • 119 Leser

Unfall wegen eines Igels

Ein 56-jähriger Autofahrer hat im Rhein-Neckar-Kreis eine Vollbremsung eingelegt und einen Auffahrunfall verursacht, weil ein Igel am Dienstag die Landstraße bei Reichartshausen querte. Ein 52-jähriger Autofahrer konnte dann seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen. Der 56-Jährige und seine zwei Mitfahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht, weiter

US-Botschafter belastet Trump schwer

Sondland spricht von Druck auf Kiew im Auftrag des Präsidenten.
Gordon Sondland, der US-Botschafter bei der EU, hat Präsident Donald Trump schwer belastet. Bei den öffentlichen Anhörungen vor dem Repräsantenhaus sagte er, er habe „auf ausdrückliche Anweisung des Präsidenten“ Druck auf die ukrainische Regierung ausgeübt, um Ermittlungen gegen Trumps Rivalen Joe Biden einzuleiten. Für die Freigabe weiter
  • 151 Leser

Verbrechen vor Publikum

Ein Mann ersticht den Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten von Weizsäcker während eines Vortrags. Als Motiv nennt er Hass auf dessen Familie.
Es ist für mich so, als würde ich seine Schritte hören, und er kommt jeden Moment auf die Station. Wie ein Albtraum, nur ich werde nicht wach“, schreibt Helga D. in das Kondolenzbuch der Schlosspark-Klinik Charlottenburg. Regelmäßig führte sie für Fritz von Weizsäcker Blutabnahmen durch. Nun ist ihr Chef tot. Ein 57-Jähriger stach den weiter
  • 138 Leser

Verfolgungsjagd Mann entwischt der Polizei

Polizisten haben auch nach einer mehr als zehn Kilometer langen Verfolgungsjagd einen Motorradfahrer nicht schnappen können. Der Unbekannte war auf einer gestohlenen Maschine unterwegs und entwischte den beiden Streifenbeamten bei Heimsheim (Kreis Böblingen). Der Mann war den zwei Polizisten am Dienstag auf der A8 aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. weiter

Volleyball Warm konzentriert sich voll auf VfB

Volleyball-Trainer Michael Warm vom Bundesligisten VfB Friedrichshafen hat seine gleichzeitige Aufgabe als Nationalcoach Österreichs beendet. Wie der Österreichische Verband ÖVV mitteilte, ist die mehr als neunjährige Teamchef-Ära Warms am Mittwoch zu Ende gegangen. „Kein Trainer war so lange im Amt wie er“, sagte ÖVV-Präsident Gernot weiter
Kommentar André Bochow zum Mord an Fritz von Weizsäcker

Wahn und Entsetzen

Wieder einmal müsse man sich fragen, in welcher Welt wir eigentlich leben. Meint nicht nur FDP-Chef Christian Lindner. Er kannte den ermordeten Mediziner Fritz von Weizsäcker persönlich. Aus den Worten spricht Ratlosigkeit. Der Mann, der mit einem Messer auf den Arzt einstach, ist, nach allem, was man weiß, psychisch krank. Wahnvorstellungen mit weiter
  • 125 Leser

Weihnachtsmarkt Tierschützer gegen Krippentiere

Der Landestierschutzverband Baden-Württemberg will „lebendige Weihnachtsmärkte ja – aber bitte ohne echte Tiere“. Weder lebenden Krippentieren noch Hunden sei der Stress der ungewohnten Umgebung, der Menschenmengen und des Lärms zumutbar. Deshalb forderte der Verband am Mittwoch die Kommunen auf, lebende Krippentiere auf mehrtägigen weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Wirecard: Ärger in Singapur

Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat weiter Ärger mit Bilanzproblemen in Singapur: Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY hat der Tochtergesellschaft dort kein Testat für die Richtigkeit der Jahresbilanz 2017 ausgestellt. Das berichtet das „Handelsblatt“. Demnach haben die Prüfer weder abschätzen können, ob der örtliche Jahresabschluss weiter
  • 153 Leser

Wohnungsbau Weniger Genehmigungen

257 900 Wohnungen – Neubau oder Umbau – sind in den ersten drei Quartalen in Deutschland genehmigt worden. Das waren 1,9 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2018, teilt das Statistische Bundesamt mit. Rund 221 800 Wohnungen wurden genehmigt, 6900 (3 Prozent) weniger als 2018. Es gab 1,5 Prozent weiter
  • 159 Leser

Wurstherstellung Kartellamt billigt Fusion

Das Bundeskartellamt hat den Fleischwarenanbietern Kemper und Reinert grünes Licht für die Fusion zum zweitgrößten Fleisch- und Wurstwarenhersteller Deutschlands gegeben. „Auch nach der Fusion gibt es für Abnehmer und Lieferanten noch hinreichende Alternativen“, sagte der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt. Das neue Unternehmen weiter
  • 157 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeiuung

Zu den Zugausfällen bei der Bahn

Diese Woche leistet sich die DB-Netze ein absolutes Glanzstück. Immer zu besten Pendler-Zeit versagt erst die Technik und in der Folge die Organisation der Krisensituation. Die Lokführer sind ahnungslos. Die Durchsagen nicht vorhanden oder komplett unverständlich, die Beschilderung nicht vorhanden und mögliche Ersatzverkehre völlig unterdimensioniert.

weiter
Am Ende mit dem Auto

Zu den Zugausfällen bei der Bahn

Ich nahm den verspäteten RE von Gmünd nach Stuttgart um 16.10 Uhr. Ab Schorndorf kam die erste Weichenstörung. Aufenthalte in Ortschaften wie Beutelsbach bis zu 30 Minuten. Zwischenhalte im Nirgendwo weiter 30-40 Minuten. Ankunft in Stuttgart gen 18.30 Uhr. Da ich den Termin längst versäumt hatte, wollte ich wieder nach Gmünd zurückfahren. Totales

weiter
  • 4
  • 201 Leser

Loschtrupps un Brandstifter

Schon gelesen https://www.schwaebische-post.de/politik/erschreckender-vorgang/1842332/

"Ratten vermehren sich rasant und können bis zu zwölf Mal im Jahr jeweils bis zu 20 Junge werfen. Im Schnitt gebären die Weibchen etwa acht bis neun Junge pro Wurf, so erklärte mir gestern Abend eine 12jährige Schülerin" und betonte,

weiter

Themenwelten (11)

Stimmungsvoller Auftakt in die Weihnachtszeit

Der gärtnerische Einzelhandel lädt im November zur alljährlichen Adventsausstellung – und überrascht die Besucher und Besucherinnen mit immer wieder neuen Interpretationen, Dekorationen und stimmungsvollen Inszenierungen.

Aalen. Kaum ist Weihnachten vorüber, beginnt schon im Januar für viele Gärtner und Floristen die Vorbereitung auf die nächste Winter- und Weihnachtssaison, denn auf internationalen Messen zeigen die Hersteller von Wohnaccessoires und Dekoartikeln ihre Neuheiten rund um Baumschmuck und Festdekoration.

Mit viel Gespür für die eigene Kundschaft

weiter

„Willkommen daheim“

Wer einmal einen kultigen Weihnachtsmarkt erleben möchte, kann von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Dezember nach Ellwangen kommen. Weihnachtseinkaufabend am Samstag.

Ellwangen. Der Ellwanger Weihnachtsmarkt ist „Kult“: Die familiäre Atmosphäre inmitten des wunderbaren Ambientes der barock geprägten Innenstadt sowie über 50 Aussteller aus Ellwangen und der Region mit außergewöhnlichen Angeboten machen den besonderen Charme des Ellwanger Weihnachtsmarktes aus. An den weihnachtlich geschmückten

weiter
  • 460 Leser

Adventliche Stimmung in Neresheim

Am 7. und 8. Dezember findet ein „Romantischer Weihnachtsmarkt“ in Neresheim statt.

Neresheim. Am zweiten Adventswochenende findet in Neresheim ein romantischer Weihnachtsmarkt statt.

Ab 16 Uhr startet der Markt mit einer großen Eröffnungsfeier, bei dem viele teilnehmende Händler, Vereine und Institutionen ein großes und umfangreiches Programm und in den vielen Marktständen kulinarische Leckerbissen sowie Handarbeiten, Holzdeko

weiter
  • 404 Leser

Adventskalender am Rathaus

Stimmungsvolle Atmosphäre und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Besucher beim diesjährigen Gmünder Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 22. Dezember am Marktplatz und Johannisplatz.

Schwäbisch Gmünd. Über 70 geschmückte Stände verwandeln den Marktplatz und den Johannisplatz wieder in ein kleines weihnachtliches Dorf und werden auch in diesem Jahr mit einem bunten Angebot an Weihnachtswaren und Leckereien wie zum Beispiel dem heiß begehrten Glühwein die Besucher in die Gmünder Innenstadt locken.

Viele musikalische Beiträge

weiter
  • 525 Leser

Geheimtipp Bartholomä

Adventseinstimmung mit Engel, Nikolaus und Knecht Ruprecht.

Bartholomä. Das Besondere macht den Charme der Adventseinstimmung aus: hochwertiges KunstHandWerk, Musikprogramm und Engel-Highlights an beiden Tagen. Engel Robert fliegt am Samstag über den Kulturhof und stimmt mit seiner Flöte die Besucher auf die Weihnachtszeit ein. Das Engelchen schwebt am Sonntag ein und kündigt den Besuch von Nikolaus und

weiter
  • 475 Leser

„Es weihnachtet mehr“... in Aalen

Das Aalener Weihnachtsland bietet auch in diesem Jahr mit seinen 30 neuen Häuschen jede Menge Abwechslung. Eröffnet wird der Markt am kommenden Montag, 25 November.

Aalen. Das märchenhafte Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz mit seinen 30 Weihnachtshäuschen lädt zu einem Besuch und gemütlichem Beisammensein ein.

Verlockender Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein, eine beleuchtete Weihnachtspyramide, die liebevoll gestaltete Krippe mit Schafstall und lebenden Tieren vom Sofienhof sowie Tannenbäume

weiter
  • 182 Leser

Neuler erstrahlt im Lichterglanz

Die Gemeinde Neuler veranstaltet einen neuen Adventsmarkt auf dem Schulgelände am Samstag, 14. Dezember, ab 15 Uhr.

Neuler. Unter dem Motto „Neuler im Lichterglanz“ veranstaltet die Gemeinde Neuler am Samstag, 14. Dezember, ab 15 Uhr ihren Adventsmarkt in einem ganz neuen Licht auf dem Gelände der Brühlschule Neuler.

Hobbykünstler präsentieren und verkaufen ihre Kunstwerke im Rohbau der neuen Sporthalle.

Künstler sind aufgerufen

Hobbykünstler aus

weiter
  • 296 Leser

Diese Aussteller sind auf der „Gsond & Fit“ vertreten:

· Ausstellung „Sichtweisen“   Manun Fotografie · BEMER – Cornelia Kibgis · Daniel Gröber Personaltraining &   Ernährungsberatung · Die Neue Tanzschule (ADTV)   Armin Röck · Fibromyalgie-Selbsthilfeverband   Baden-Württemberg e.V. · Fielmann Brillen · Forschungsgruppe Dr. Feil

weiter
  • 306 Leser

Hilfe nach Schlaganfall und Darmdiagnostik

Gesundheitsexperten aus der Region informieren über neueste Erkenntnisse der Medizin.

Aalen. „Was uns am stillen Örtchen erzählt wird“, so lautet der Vortrag von Mario Bossert. Zahlreiche Erkrankungen haben ihren Ursprung in chronischen Darmentzündungen, Störungen von Verdauungsorganen oder einer veränderten Bakterienflora. Über Stuhldiagnostik können diese Veränderungen erkannt und dann zielgerichtet behandelt werden.

weiter
  • 259 Leser

Arthrose und Gelenkschmerzen erfolgreich überwinden

Vortrag der Forschungsgruppe Dr. Feil über Prävention auf der Messe Gsond & Fit.
Mit einer Anti-Entzündungsernährung gegen die Volkskrankheit

Mit Schmerzen in Fingern und in Kniegelenken werden alltägliche Aufgaben zu einer ständigen Herausforderung. Der Grund dafür ist häufig ein Abbau des Gelenkknorpels und eine daraus entstehende Gelenkentzündung.      Wie man Arthrose vorbeugt und Schmerzen lindert,

weiter
  • 277 Leser

Gesund und fit durch den Winter kommen

Regionale Aussteller, Gesundheitsberater, Naturkundler und Gesundheitsfachleute informieren auf der Gsond & Fit – die Gesundheitsmesse in Aalen, die dieses Jahr am Samstag, 23. November, in der Stadthalle Aalen stattfindet. Der Eintritt ist frei.

Aalen. Im direkten Gespräch mit den Fachleuten am Stand erfahren die Besucher neue Therapieansätze, Wissenswertes über die Anwendung von Schüssler Salzen über Physikalische Gefäßtherapie bis hin zu orthopädischen Hilfsmitteln.

Am Stand von Orthotec Leicht finden die Besucher viele praktische Alltagshilfen, die das Leben sicher erleichtern.

weiter
  • 361 Leser