Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. November 2019

anzeigen

Regional (15)

Das Publikum erobert wie einst Edith Piaf

Chanson Wie die Sängerin Evi Niessner in der Stadthalle Aalen das Leben und die Musik der französischen Ikone auf die Bühne bringt. Von Dagmar Oltersdorf
Die Piaf konnte manchmal gemein sein. Das zumindest erzählt Evi Niessner am Freitagabend in der Aalener Stadthalle. Man glaubt es ihr, denn die Sängerin erweist sich als wahre Piaf-Expertin. Nicht nur, wenn es um die Biographie der französischen Chanson-Ikone geht, sondern auch, wenn sie selbst deren Lieder singt und mit ihrer Stimme nach den Herzen weiter
  • 5
  • 191 Leser

Bauarbeiten am Gutenbach

Oberkochen Am Gutenbach entstehen neue Stellplätze und Boule-Felder. Die Bautätigkeiten sind in vollem Gang. In der Grünanlage werden derzeit 20 neue Stellplätze und zwei neue Boule-Felder errichtet. Nachdem der Gemeinderat Ende September die Tief- und Straßenbauarbeiten an die Firma Leonhard Weiss zum Preis von 126 000 Euro vergeben hatte, wurde

weiter
  • 128 Leser
Namen und Nachrichten

Brigitte Hofmann geehrt

Oberkochen. Einen „Abschied mit Wehmut“ gab es beim Ortsverband Oberkochen von Bündnis 90/Die Grünen. 15 Jahre lang gehörte Brigitte Hofmann dem Gemeinderat an, seit 25 Jahren ist sie Mitglied des Ortsverbands. Die stellvertretende Vorsitzende Adelinde Pfister würdigte Brigitte Hofmann als „geradlinige Kommunalpolitikerin“.

weiter
  • 989 Leser

Buswartehäuschen für Röttinger Schüler

Schülerbeförderung Diskussion im Lauchheimer Gemeinderat um die Größe des Wetterschutzhauses.

Lauchheim. „Ja“, die Röttinger Schüler bekommen ihr Buswartehäuschen, denn der Gemeinderat Lauchheim hat dies in seiner Oktober-Sitzung bereits so beschlossen. Und „Ja“, es wurde nach zwei Anläufen sogar ein geeigneter Platz in unmittelbarer Nähe zur Einstiegsstelle gefunden.

Allein die vorgesehene Größe wollte Stadtrat

weiter
  • 205 Leser

SPD-Ortsverein hilft im Stadtcafé

Tradition Bereits zum 24. Mal war der SPD-Ortsverein Oberkochen mit seiner Mannschaft im Stadtcafé zugange. Die selbst gebackenen Kuchen und Torten fanden reichlich Absatz und die Gemeinderäte kredenzten den Kaffee. „Eine tolle Sache mit ganz viel Flair und Gemütlichkeit“, meinte Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier.Das musikalische

weiter
  • 1
  • 107 Leser

Polizei berät zu Einbrüchen

Prävention Der Einbruchschutz ist Thema an zwei Tagen in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Seit Ende August mussten in den Stadtteilen Unterkochen, Ebnat sowie Waldhausen rund 15 Einbrüche oder Einbruchsversuche registriert werden, informiert die Polizei.

Die Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle haben deshalb zwei zusätzliche Beratungstermine organisiert.

Das „Informationsfahrzeug der Polizei“

weiter
  • 209 Leser

Applaus für Höhlenmann in Unterkochen

Comedy Martin Luding gibt den „Caveman“ in der Unterkochener Festhalle und spricht über Männer und Frauen.

Aalen. Sind Frauen und Männer wirklich so verschieden? Gibt es tatsächlich diese gravierenden Unterschiede im Verhalten, beim Shoppen oder unterwegs mit den besten Freundinnen oder Freunden? Natürlich gibt es die und das nicht erst seit der Neuzeit. Folgt man Martin Luding in seine „Höhle“, wird man davon auf alle Fälle überzeugt.

weiter

Ständig neue Bilderwelten erforscht

Ausstellung Zum 100. Geburtstag von Professor Alfred Lutz sind Werke im Haus der Gesundheit in Gmünd ausgestellt.

Ohne Alfred Lutz wäre die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd nicht das, was sie heute ist. Das sagt Landrat Klaus Pavel bei der Eröffnung einer Ausstellung zur Erinnerung an den „Gebrauchsgrafiker“, Designer und Künstler, der jetzt 100 Jahre alt geworden wäre. Im Haus der Gesundheit sehen Besucher Werke des Gmünders, präsentiert

weiter

Stimmungsvoller Adventsbasar der Waldorfschule

Aalen. In dem wunderbar geschmückten Hauptgebäude der Waldorfschule hatte am Freitag der traditionelle Adventsbasar begonnen. Neben kulinarischen Freuden und vielen Verkaufsständen mit handgefertigten Dekoartikeln, Schmuck und Pflegeprodukten gab es auch die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen. Lehrer, engagierte Eltern, Schüler freuten sich

weiter

Lärm und Tempo in Affalterried senken

Verkehr In der Ortsdurchfahrt gilt bald Tempo 30 für Laster. Und der Individualverkehr?

Aalen. Die Affalterrieder fordern schon seit einiger Zeit weniger Lärm und Tempo 30 für ihre Ortsdurchfahrt. Die Gemeinderäte haben jetzt die Basis dafür gelegt, dass beides Wirklichkeit werden kann.

OB Thilo Rentschler hat eingangs der Ratssitzung an die Veranstaltungen zur Affalterrieder Bürgerinfo erinnert. Damals hatte das Stadtoberhaupt auf

weiter
  • 5
  • 222 Leser

Gegen Verkehrsinsel geprallt

Bei dem Unfall in Ellwangen entsteht Sachschaden von 20 000 Euro

Ellwangen. Ein 48-jähriger Fahrer ist am Freitagabend in Ellwangen gegen eine Verkehrsinsel geprallt. Wie die Polizei mitteilt, war er gegen 19.15 Uhr auf der B 290 von Ellwangen in Richtung Jagstzell unterwegs. An der Einmündung in die Lindenstraße in Braune Hardt kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu weit nach links.

weiter
  • 4
  • 2537 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Unbekannte brechen in Ebnat ein Fenster auf

Aalen-Ebnat. Am Freitag zwischen 17 Uhr und 18.42 Uhr brachen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus in der Hirschstraße ein. Das teilt die Polizei mit. Nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten, stiegen sie in das Gebäude ein und durchwühlten im Innern sämtliche Zimmer. Dabei erbeuteten sie Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren

weiter
  • 5
  • 4023 Leser

Zugmangel: Go-Ahead streicht IRE

Bahnverkehr Erneut droht Ärger auf der Remsbahn. Für einige Monate streicht Go-Ahead den schnellen IRE zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd. Für Berufspendler bedeutet das zwischen Aalen und Stuttgart pro Woche etwa 2,5 Stunden mehr Fahrzeit. Mehr dazu auf Seite 28.dat/ Archiv-Foto

weiter
  • 5
  • 1040 Leser

Pfahlheimer legen Hand an

Naturaktion Unter dem Motto „Saturday for nature“ beteiligten sich sieben Gruppen am Umwelttag der Ortschaft Pfahlheim.

Ellwangen-Pfahlheim. Bereits seit mehreren Jahren gibt es in der Altgemeinde Pfahlheim einen Umwelttag. Heuer machten unter dem Motto „Saturday for nature“ insgesamt sieben Gruppierungen mit. Unter den über 100 Akteuren fanden sich Kinder und Jugendliche und sowie mehrere Ortschaftsräte.

Seit diesem Sommer gehen regelmäßig Schüler

weiter

Frick und Probst sind die neuen Ehrenmitglieder

Gewerbeverein Beim HGV Unterschneidheim sind die Weichen für die Gewerbeschau 2020 bereits gestellt.

Unterschneidheim. In der jüngsten Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Unterschneidheim wurden die Vorsitzende, Susanne Drost, und der Schriftführer, Marcus Egetemeyer, in ihren Ämtern bestätigt. Hermann Frick und Wolfgang Probst wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Der HGV Unterschneidheim besteht bereits seit 40 Jahren. Aktuell

weiter
  • 132 Leser

Regionalsport (10)

Perfekter Einstieg für neues Trainergespann

Handball, Oberliga: TSB gewinnt gegen Fellbach 33:30
Aufatmen bei den Oberligahandballern des TSB Gmünd. Im sechsten Heimspiel gab es am Samstagabend in der Großsporthalle vor über 500 Zuschauern mit dem 33:30 (17:14) über den Tabellenletzten SV Fellbach den ersten Heimsieg. weiter
  • 5
  • 1593 Leser

Nach Vastic’ 1:0 rettet Bernhardt

Fußball, Regionalliga Mit Leidenschaft, Glück und einem überragenden Torwart: Der VfR Aalen gewinnt gegen die TSG Hoffenheim II und kann durchatmen. Toni Vastic und Niko Dobros in Bahlingen gesperrt.

Roland Seitz wollte Ergebnis-Fußball. Und genau den hat er bekommen. Ohne Glanz, aber mit ganz viel Leidenschaft hat der VfR Aalen die TSG Hoffenheim II mit 1:0 (1:0) geschlagen und damit den Absturz auf einen möglichen Abstiegsplatz verhindert. Als Schiedsrichter Tom Bauer nach 94 Minuten die Zitterpartie beendete, ballte der Trainer die Faust und

weiter

Gleich 13 Tore sehen die Zuschauer in Lauchheim

Fußball, Kreisliga B IV Die Partie SV Lauchheim II gegen den FC Schloßberg endet mit einem 4:9.

Der FSV Zöbingen siegt souverän gegen den SV Elchingen und bleibt somit an der Tabellenspitze. Die DJK Nordhausen-Zipplingen patzt in Ohmenheim und muss Rang zwei an den SV Ebnat, der seine Partie in Riesbürg gewinnt, abgeben. Tabellenletzter SV Lauchheim II und der FC Schloßberg lieferten sich eine torreiche Partie, die am Ende der FC Schloßberg

weiter
  • 219 Leser

SV Jagstzell schießt Schwabsberg-Buch II ab

Fußball, Kreisliga B III Spitzenreiter SG Schrezheim stolpert bei der SGM Neunheim/Rindelbach und verliert 0:4.

Die SG Schrezheim verliert gegen die SGM Neunheim/Rindelbach mit 0:4, bleibt aber dennoch an der Tabellenspitze. Zweiter SV Jagstzell siegt souverän mit 8:0 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch II und holt auf Rang eins auf. Tabellendritten Eggenrot gelingt nur ein Unentschieden beim SSV Aalen II.

Neuler II –

Hofherrnw.-Unter. III 1:0 (0:0)

weiter
  • 242 Leser

Der SSV Aalen stolpert gegen Bopfingen

Fußball, Kreisligen A Der SSV verliert zuhause mit 2:3 gegen Bopfingen. Eigenzell feiert im Kellerduell einen 2:1-Sieg gegen Kerkingen.

Vorletzter Spieltag vor der Winterpause. Spitzenreiter SSV Aalen kassierte dabei eine 2:3-Heimniederlage gegen den TV Bopfingen. Verfolger Adelmannsfelden (2:1 in Rosenberg) und Wasseralfingen (2:0 in Hüttlingen) feierten dabei wichtige Siege. Die Partien in der Übersicht: Dorfmerkingen II – SV DJK Stödtlen 0:1 (0:1) In einem zerfahrenen und

weiter
  • 355 Leser

Waldhausen holt sich die Big Points

Fußball, Bezirksliga Spitzenreiter schlägt Verfolger Bettringen beim Gipfeltreffen mit 3:0 und baut somit seinen Vorsprung aus – Kirchheim/Trochtelfingen holt wichtige Zähler beim Gastspiel in Lorch.

Zum großen Gipfeltreffen kam es am Samstag in Waldhausen: Mit der SG Bettringen gastierte der Verfolger Nummer eins beim Spitzenreiter – Zählbares ließ man die Gmünder am Ende aber nicht mit auf die Heimreise nehmen: Mit 3:0 setzte sich der SVW durch, profitiert hat der Primus hierbei auch von einer roten Karte gegen SGB-Akteur Rusche noch

weiter
  • 390 Leser

Waldstetten bleibt auch im zehnten Spiel in Folge ungeschlagen

Fußball, Landesliga Neresheim seit vier Spielen ohne Niederlage

Jeweils einen Sieg konnten der TSGV Waldstetten und der SV Neresheim bejubeln. Waldstetten tat sich lange schwer beim Tabellenletzten, FV Sontheim/Brenz, gewann aber am Ende mit 1:0 (0:0). Etwas besser lief es für Neresheim, die mit 2:0 (0:0) gegen TV Echterdingen gewannen. 

Lange sah es nach einem enttäuschenden Unentschieden für

weiter
  • 1443 Leser

Essingen und Normannia verlieren klar

Fußball, Verbandsliga Nur Hofherrnweiler punktet

Es war kein guter Spieltag für die Verbandsligisten auf der Ostalb. Die Normannia Gmünd verlor mit 0:3 (0:0) beim TSV Heimerdingen. Mit dem selben Ergebnis verlor der TSV Essingen beim FSV Hollenbach. Einzig die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach konnte beim 3:3 (1:1) gegen die TSG Tübingen einen Punktgewinn feiern.

Nach einer torlosen ersten

weiter
  • 5
  • 1455 Leser

Dorfmerkingen feiert klaren Heimsieg

Fußball, Oberliga Dietterle-Elf gewinnt mit 3:0

Die Sportfreunde Dorfmerkigen haben den zweiten Heimsieg in Folge eingefahren. Gegen den SV Linx gewann das Team von Trainer Helmut Dietterle mit 3:0 (0:0). Nach einer torlosen ersten Hälfe brachte Michael Schindele den Oberliga-Aufsteiger in der 57. Minute in Führung. Torjäger Daniel Nietzer erhöhte neun Minuten später und

weiter
  • 4
  • 1703 Leser

Überregional (86)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Roche geht bei der geplanten Übernahme des US-Genspezialisten Spark Therapeutics in die Verlängerung. Wie der Pharmakonzern mitteilte, wird die Offerte bis zum 10. Dezember verlängert. 2 23 Mio. EUR Steuerabgaben soll sich eine Firma in Oberfranken bei der Einfuhr von Solarmodulen gespart haben. Lieferungen aus China sind laut Staatsanwaltschaft weiter
  • 185 Leser

Aktien für höhere Rente

Wertpapiere weitaus rentabler als Anleihen.
Eine breit gestreute und langfristige Aktienanlage eignet sich für eine Altersvorsorge. Eine reine Aktienstrategie im Mittelwert bringe eine rund dreimal so hohe Rente wie eine risikolose Anlage in Anleihen. Um Risiken kurz vor Rentenbeginn zu minimieren, schlägt das Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung vor, den Aktienanteil vor weiter
  • 215 Leser

Anleger halten durch

Die Konjunkturaussichten in der Eurozone mau, der Handelskonflikt USA-China in der Schwebe, und trotzdem hält sich der Dax tapfer über der 13 100-Punkte-Marke. Am Freitag machte er sogar noch etwas auf den Donnerstag gut, in der Woche insgesamt haben die Aktienwerte allerdings einen Verlust von 0,6 Prozent eingefahren. Die Aktien von Daimler weiter
  • 230 Leser

Anwalt des Rasers legt Revision ein

Nach den Eltern der Opfer will die Verteidigung die Entscheidung des Stuttgarter Landgerichts ebenfalls prüfen lassen.
„Wir legen Revision gegen das Urteil des Landgerichts ein“, sagte am Freitag der Anwalt des 21-jährigen Stuttgarter Rasers. Zuvor hatten dies schon der Bruder eines der beiden Opfer und die Eltern des bei dem Unfall getöteten Paares angekündigt. Dagegen will die Staatsanwaltschaft das Urteil akzeptieren. Nun wird sich wohl der Bundesgerichtshof weiter

Appell für atomwaffenfreie Welt

Bei einem Besuch im japanischen Hiroshima hat Außenminister Heiko Maas (SPD) für eine atomwaffenfreie Welt plädiert. Hiroshima war im Zweiten Weltkrieg von einer US-Atombombe zerstört worden. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 136 Leser

Ärmel hoch für die SPD

Seit einem Jahr führt Andreas Stoch neben der SPD-Landtagsfraktion auch die Landespartei. Mit der Reihe „Stoch packt's an“ versucht er, bekannter zu werden.
Beim ersten defekten Aufzug wird's ernst. „Mamma mia!“, ruft der 35-jährige Paketbote gespielt theatralisch und beginnt einen flotten Aufstieg zum vierten Stock. Sein angegrauter Kollege, gelb-rote Jacke, Sicherheitsschuhe, hält entschlossen Schritt. „Des hättsch mit'em Kretschmann net mache könne“, feixt er oben und lacht. weiter
  • 126 Leser

Auf den zweiten Blick

Das Kunstmuseum Stuttgart erzählt in „Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels“ von der langen Tradition optischer Täuschung.
Es ist nur ein kurzer Moment der Verunsicherung, nur ein ganz leises Schwanken, aber die Kuratorin hat einen sofort dabei erwischt: „Jaja, irgendwann weiß man gar nicht mehr, was sich hier bewegt und was nicht!“, sagt Eva-Marina Froitzheim und freut sich wie über einen gelungenen Scherz. In diesem Fall war das Misstrauen ja auch tatsächlich weiter
  • 169 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Bor. Dortmund – SC Paderborn 3:3 (0:3) Tore: 0:1, 0:2 Mamba (5., 37.), 0:3 Holtmann (43.), 1:3 Sancho (47.), 2:3 Witsel (84.), 3:3 Reus (90.+2). – Zuschauer: 81 365. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Mönchengladbach 11/25, 2. RB Leipzig 11/21, 3. FC Bayern 11/21, 4. SC Freiburg 11/21, 5. Bor. Dortmund 12/20, 6. Hoffenheim weiter
  • 128 Leser

Bewegt euch, Leute!

Junge Menschen treiben nicht genug Sport, sagt die WHO. Das Phänomen ist weit verbreitet – doch es gibt Ausnahmen.
Weltweit bewegen sich vier von fünf der 11- bis 17-jährigen Schülerinnen und Schüler zu wenig. Das zeigt eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO, die im Fachmagazin „The Lancet“ erschienen ist. Die Forscher halten bereits eine Stunde Bewegung pro Tag für ausreichend. Auch in Deutschland verfehlen die meisten Jugendlichen dieses weiter
  • 170 Leser

Brandbrief aus Baden-Würtemberg

Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Land sehen eine Krise heraufziehen. In einem Schreiben an Arbeitsminister Hubertus Heil fordern sie darum Hilfe vom Bund.
An der Arbeitslosenstatistik ist es zwar noch nicht abzulesen, aber die Konjunktur in Baden-Württemberg beginnt zu schwächeln, die Unternehmen erhalten immer weniger Aufträge. Im Maschinenbau zum Beispiel ist der Auftragseingang seit Jahresbeginn um 15 Prozent zurückgegangen, in einzelnen Untergruppen sogar bis zu 30 Prozent. Um die bevorstehenden weiter
  • 286 Leser

BVB rettet einen Punkt

Dortmund und Schlusslicht SC Paderborn trennen sich 3:3 (0:3).
Zwei Wochen nach der 0:4-Klatsche beim FC Bayern hat Borussia Dortmund eine weitere Blamage gegen Aufsteiger SC Paderborn in der Nachspielzeit verhindert. Der Revierclub rettete am Freitagabend zum Auftakt des 12. Spieltags in der Fußball-Bundesliga dank des Treffers von Kapitän Marco Reus (90.+2 Minute) immerhin noch ein 3:3 (0:3). Vor 81 365 weiter
  • 108 Leser

CDU stellt sich hinter Kramp-Karrenbauer

Die Vorsitzende nimmt ihren Kritikern mit der Führungsfrage den Wind aus den Segeln. Friedrich Merz zeigt sich kooperativ.
Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die seit Wochen schwelende Führungsfrage in ihrer Partei vorerst für sich entschieden. In ihrer Rede auf dem Parteitag in Leipzig forderte sie ihre Kritiker am Freitag offen heraus. Wenn die Partei nicht bereit sei, ihren Weg mitzugehen, „dann lasst es uns heute auch beenden. Hier und jetzt weiter
  • 200 Leser

Chemie/Pharma Zukunftskonto und höhere Bezüge

Die 580 000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche bekommen 1,5 Prozent mehr Geld im Juli 2020 und 1,3 Prozent mehr im Juli 2021. Außerdem wird es ein Zukunftskonto geben, auf dem sie zusätzliche freie Tage oder Arbeitszeit länger ansparen können. Darauf haben die Gewerkschaft IG BCE und der Arbeitgeberverband BAVC sich weiter
  • 117 Leser

Chris Martin: Fluchen hilft manchmal

Vier Jahre lang gab es keine neue Einspielung. Nun bringt Coldplay gleich ein Doppelalbum auf den Markt: „Everyday Life“.
Drei Generationen in einem Song? Coldplay macht‘s möglich. Der Song „Arabesque“ der britischen Popband ist stark beeinflusst von Fela Kuti, dem 1997 gestorbenen Gralshüter des Afrobeat. Die Bläsersätze überließ Coldplay bei den Aufnahmen Kutis Sohn Femi und Enkel Made. Das packende Ergebnis ist zu hören auf „Everyday Life“. weiter
  • 147 Leser

Clan-Chef Weg frei für Abschiebung

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) begrüßt die Gerichtsentscheidung zur Abschiebung des illegal eingereisten libanesischen Clan-Mitgliedes Ibrahim Miri: „Das ist ein großer Erfolg für die Durchsetzungsfähigkeit unseres Rechtsstaates.“ Sein Ministerium werde nun alles dafür tun, um die Abschiebung so schnell wie möglich durchzuführen. weiter
  • 134 Leser

Das Smartphone lernt sehen

In Ulm werden sandkorngroße Laser produziert, die in fast jedem Smartphone zu finden sind. Bald könnten sie das autonome Fahren ermöglichen.
Unsere Smartphones sind vollgestopft mit verschiedenen Sensoren: Sie sehen, hören, haben einen Gleichgewichtssinn und erkennen Abstände. „Das ist wichtig, weil Sie sonst vielleicht versehentlich das Telefon während eines Gesprächs ausschalten würden, wenn Sie es ans Ohr halten und dabei das Display berühren“, erklärt Joseph Pankert, weiter

Den Vereinen geht es nicht nur ums Geld

In Deutschland hat das bürgerschaftliche Engagement für die Kunst eine lange Tradition.
In Deutschland engagieren sich Bürger in rund 200 Freundeskreisen für Kunstmuseen. Der Bundesverband der Fördervereine Deutscher Museen für bildende Kunst mit fast 90 Mitgliedern schätzt, dass es zudem etwa 100 kleinere Vereinigungen gibt. „Ohne das vielfältige bürgerschaftliche Engagement von Fördervereinen und Freundeskreisen wären weiter
  • 117 Leser
VfB empfängt den KSC

Derbygegner unter Dampf

Der VfB Stuttgart empfängt den Karlsruher SC. Für beide Klubs steht viel auf dem Spiel. Bei den Sicherheitskräften herrscht Alarmstufe Rot.
Als der VfB Stuttgart und der Karlsruher SC das letzte Mal in der zweiten Fußball-Bundesliga aufeinandertrafen, stand das Spiel kurz vor dem Abbruch. Im April 2017 war das. Die Schwaben schlugen die Badener mit 2:0. Der VfB war damals auf dem Weg zurück in die erste Liga. In Erinnerung blieben von dieser Begegnung allerdings brennende Pyrotechnik weiter
  • 256 Leser

Die vertagte Machtfrage

Annegret Kramp-Karrenbauer überrumpelt auf dem Parteitag ihre Gegner mit der Aufforderung, doch mit offenem Visier und sofort gegen sie anzutreten. Doch dazu kommt es nicht.
Um 13.48 Uhr ist der Parteitag der CDU für dieses Jahr im Prinzip beendet. Parteivize Volker Bouffier, inzwischen so eine Art gütiges Familienoberhaupt der Christdemokraten, steht am Mikrofon und stellt fest, dies sei der Moment, „wo wir eigentlich sagen könnten, das war's“. Wenige Momente zuvor war der Applaus für die Parteivorsitzende weiter
  • 172 Leser

Doch noch Wachstum

Das Bruttoinlandsprodukt steigt um 0,1 Prozent.
Das Mini-Wachstum der deutschen Wirtschaft im Sommer könnte die Konjunktur stabilisieren. Darauf lassen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes hoffen, wonach das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 0,1 Prozent höher war als im zweiten Quartal. Vor allem die Binnenwirtschaft erweist sich als Stütze: Die Bauwirtschaft brummt, viele Verbraucher weiter
  • 190 Leser

Doofes Huhn, schlaues Huhn

Für das von einem Hund totgebissene Federvieh „Sieglinde“ fordert die Besitzerin 4000 Euro Schadenersatz. Schließlich war das Tier prominent.
Ein normales Legehuhn kostet 10 bis 15 Euro, Küken gibt es sogar für 50 Cent. Doch wenn ein Tier erst mal prominent im Fernsehen zu sehen war, sieht die Sache anders aus. 4000 Euro forderte die Besitzerin des „TV-Huhns“ Sieglinde am Freitag vor dem Landgericht Kleve vom Eigentümer eines Hundes, der das Huhn 2017 totgebissen hatte. Begründung: weiter
  • 137 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Vorstellung eines Pick-ups von Tesla

Ein bisschen mehr Musk

Elon Musk hat keine gute Erinnerung an seine Schulzeit. Seine Ideen sind so extrem, dass ihn die Menschen auch noch auslachten, als er bereits Milliardär war. Nur: Meistens hat der heutige Tesla-Chef damit Erfolg. Weder in der Raumfahrt- noch in der Autobranche lacht heute noch jemand über den Fantasten. Die Auto-Bosse treibt er regelrecht vor sich weiter
  • 230 Leser

Ein Rücktritt vom Rücktritt

Nur 48 Stunden nach seinem Trainer-Rücktritt beim argentinischen Fußball-Erstligisten Gimnasia La Plata hat Ex-Superstar Diego Maradona, 59, dort sein "Comeback" als Coach angekündigt. "Ich bin glücklich, dass ich hier bleibe", schrieb er bei Instagram. Maradona war zunächst zornig darüber, dass Vereinspräsident Gabriel Pellegrino nicht zur Wiederwahl weiter
  • 270 Leser

Ein Toter und 23 Verletzte bei Busunfall in Wiesbaden

Nach dem schweren Busunfall am Wiesbadener Hauptbahnhof ist ein 85-jähriger Mann seinen schweren Verletzungen erlegen. Er starb im Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Senior wurde am Donnerstag an einer Haltestelle von dem Bus erfasst. Laut Polizei wurden bei dem Unfall insgesamt 23 Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. Der 65 weiter
  • 146 Leser

Einigung zur Hesse-Bahn

Die Stuttgarter S-Bahn soll bis Calw erweitert werden.
Die Reaktivierung der württembergischen Schwarzwaldbahn zwischen Calw und Stuttgart rückt näher. Die Hermann-Hesse-Bahn solle so schnell wie möglich zwischen Calw und Renningen (Kreis Böblingen) realisiert werden. In einem zweiten Schritt soll die Strecke auch für den S-Bahn-Betrieb ausgebaut werden. Vertreter der Landkreise, der betroffenen Gemeinden weiter
Prozess

Erneut verurteilt: 31-Jähriger bleibt in der Psychiatrie

Der Mann hatte 2006 einen Mitschüler an der Urspringschule erstochen und 2019 einen Zeugen bedroht.
Bis er nicht mehr gefährlich oder nicht mehr krank ist, bleibt der 31-Jährige in der Psychiatrie. Die Große Strafkammer des Landgerichts Ulm hat den Mann, der 2006 als 17-Jähriger einen Mitschüler an der Urspringschule in Schelklingen erstochen hat, am Freitag wegen Sachbeschädigung und Bedrohung zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten verurteilt weiter
  • 106 Leser

Feuer verletzt Mann schwer und tötet zwei Katzen

Ein zehnstöckiges Hochhaus in Göppingen ist in der Nacht zum Freitag wegen eines Feuers vorübergehend geräumt worden. Nach Polizeiangaben erlitt ein 61 Jahre alter Bewohner eine Rauchgasvergiftung, zwei Katzen wurden später tot in der Brandwohnung gefunden. Das Feuer sei aus noch ungeklärter Ursache in der Küche der Wohnung im siebten Stock ausgebrochen. weiter
  • 146 Leser

Feuerwehr Verbandschef wird bedroht

Nach seiner Warnung vor einer rechtspopulistischen Unterwanderung der Feuerwehr wird der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands, Hartmut Ziebs, massiv beleidigt und bedroht, sagte er gegenüber den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). In E-Mails werde er seit Tagen beschimpft und verleumdet, sagte Ziebs. Unter anderem sei ihm geschrieben weiter
  • 4
  • 157 Leser

Freier Eintritt zum Start

Einblicke in mittelalterliche Glaubenswelten gibt die neu konzipierte Ausstellung religiöser Kunst im Dominikanermuseum Rottweil. Nach eineinhalb Jahren Umbau sind die rund 180 Exponate von diesem Samstag an neu zu erleben. Am Startwochenende bei freiem Eintritt. Bukowski-Festival Zum 100. Geburtstag des US-Autors Charles Bukowski im Jahr 2020 feiert weiter
  • 128 Leser

Giannis, der Gigant

Per „Triple Double“ hat Basketball-Star Giannis Antetokounmpo, 24, die Milwaukee Bucks in der NBA zum sechsten Sieg in Serie geführt. Beim 137:129 gegen die Portland Trail Blazers steuerte er 24 Punkte, 19 Rebounds und 15 Vorlagen bei. Foto: H. How/afp weiter
  • 103 Leser
Land am Rand

Hals über Kopf mit Volldampf

A bissle Englisch sollte verstehen, wer in den vollen Genuss neumodischer Menschendurchschüttler kommen möchte. Da genügt es nicht zu wissen, dass im Erlebnispark Tripsdrill gerade zwei spektakuläre Achterbahnen entstehen. Nur fremdsprachtaugliche Experten vermögen, die herausragende Bedeutung des teuersten Projekts in der 90-jährigen Geschichte weiter

Handelskonflikt Xi Jinping bereit zur Zuspitzung

China will ein Handelsabkommen mit den USA erreichen, scheut sich aber auch nicht, im Handelsstreit „zurückzuschlagen“. Das hat Staatschef Xi Jinping bei einem Treffen mit Ex-Außenminister Henry Kissinger und anderen ehemaligen US-Beamten in Peking gesagt. China und die USA, die beiden größten Volkswirtschaften der Welt, stecken seit weiter
  • 126 Leser

Hansi Flick lassen die Gerüchte kalt

Wie viel ist der Vertrauensbeweis der Bayern-Führung für den Trainer wert? Ihm droht die Rückkehr ins Glied.
Als der Name Mauricio Pochettino fällt, huscht ein Lächeln über Hansi Flicks Gesicht. Doch zu einer Einschätzung des aktuell heißesten Trainer-Kandidaten bei Bayern München, dem gerade bei Tottenham Hotspur entlassenen Argentinier, lässt sich der Coach nicht hinreißen. „Für mich ist es vollkommen egal, welcher Name kursiert“, betont weiter
  • 280 Leser
Textilindustrie Bangladesch

Harter Kampf um fairen Lohn

Seit der Katastrophe von 2013, als das Rana-Plaza-Gebäude einstürzte, konnten Gewerkschaften manche Verbesserung für die Arbeiterinnen erreichen. Doch viele führen noch immer ein kärgliches Leben – für Billigklamotten, die vor allem in Deutschland g
Zweieinhalb Tage war Textilarbeiterin Reba Sikder im April 2013 im eingestürzten Rana-Plaza-Gebäude nahe Dhaka eingeschlossen, bevor Rettungskräfte sie befreien konnten. Als die Gewerkschaftsaktivistin Kalpona Akter später mit Überlebenden der Katastrophe durch die USA reiste, um für einen Hilfsfonds zu werben, staunte die junge Arbeiterin in weiter

Heidenheim Bricht der Bann in Regensburg?

Vier Spiele, vier Niederlagen: Die Zweitliga-Bilanz des 1. FC Heidenheim gegen Jahn Regensburg liest sich ernüchternd. Und beim nächsten Duell am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) in Bayern muss der FCH möglicherweise auf seinen U-21-Nationalspieler Niklas Dorsch (heftiger Pferdekuss) verzichten. „Er wird rund um die Uhr behandelt. Wir müssen schauen, weiter
  • 104 Leser

Industrie will flexiblere Kurzarbeit

Angesichts einer drohenden Flaute fordert der Südwesten Hilfe vom Bund.
Angesichts der schwächelnden Konjunktur fordern Vertreter von Politik und Wirtschaft in Baden-Württemberg Erleichterungen für Kurzarbeit. In einem Brandbrief an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), der dieser Zeitung vorliegt, fordert Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) außerdem, dass die Phasen der Kurzarbeit weiter
  • 160 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zum Zustand der Nato

Innere Risse

Zehn Tage sind es, bis die Nato sich zum 70. Jubiläum in London selbst feiern will, auch wenn sie gar nicht in Feierlaune ist. Es gärt in der Welt, und es gärt im Bündnis. Die Nato ist gezwungen, sich zum dritten Mal zu erfinden. Die ersten beiden Male war das noch vergleichsweise leicht. Nach dem Zweiten Weltkrieg und der Teilung der Welt in Ost weiter
  • 186 Leser

Jeweils fünf Jahre Haft für zwei Raser

Ein verbotenes Rennen zwischen einem Motorrad und einem Sportwagen endet tödlich. Ein Familienvater stirbt.
Zwei Männer verabreden sich im Bayerischen Wald zu einer Verfolgungsfahrt zwischen Motorrad und Sportwagen. Die kurvenreiche Strecke ist bei Rasern bekannt und beliebt. An jenem Abend im Juli 2018 gerät die Situation außer Kontrolle: Der 28-jährige Autofahrer prallt mit seinem roten Audi TT RS gegen einen entgegenkommenden Oldtimer-Opel. Dessen weiter
  • 129 Leser

Juncker Operation gut überstanden

Eineinhalb Wochen nach einer schweren Operation ist der scheidende EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker wieder zu Hause. „Er erholt sich gut“, sagte eine Kommissionssprecherin am Freitag. Juncker werde kommende Woche zurück im Büro erwartet. Juncker musste sich einer Aneurysma-Operation unterziehen und war danach auch kurze Zeit auf weiter
  • 178 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zum Brandbrief aus Baden-Württemberg

Kein Ersatz für Wandel

Es knirscht im Getriebe der Südwest-Industrie: Der Handelskonflikt zwischen China und den USA und der drohende Brexit drücken auf die Auftragslage. Die Umwälzungen in der Automobilindustrie sind eine zusätzliche Herausforderung. Deshalb schicken Wirtschaftsakteure einen Brandbrief nach Berlin. Ihre Forderung nach Erleichterung der Kurzarbeit ist weiter
  • 150 Leser

Kita-Milliarden können fließen

Nachdem alle 16 Länder die Verträge unterzeichnet haben, wird das „Gute-Kita-Gesetz“ umgesetzt.
Milliardenspritze vom Bund: Mit Hessen hat nun auch das letzte der 16 Länder den Vertrag zur Qualitätsverbesserung bei den Kindertagesstätten unterzeichnet. Die Mittel in Höhe von 5,5 Milliarden Euro, die der Bund im Rahmen des „Gute-Kita-Gesetzes“ bis 2022 bereitstellt, könnten ab Mitte Dezember fließen, sagte Bundesfamilienministerin weiter
  • 162 Leser

Kohlschreiber und Struff patzen

Das deutsche Davis-Cup-Team scheidet nach zwei Niederlagen gegen Großbritannien im Viertelfinale aus.
Das deutsche Davis-Cup-Team hat den Einzug ins Halbfinale verpasst. Die Mannschaft von Kapitän Michael Kohlmann verlor gegen Großbritannien. Philipp Kohlschreiber unterlag zum Auftakt Kyle Edmund 3:6, 5:7. Damit war die Marschroute für Spitzenspieler Jan-Lennard Struff klar: Verlieren war gegen Daniel Evans verboten. Er musste sich jedoch 6:7 (6:8), weiter
  • 256 Leser
Kommentar Guido Bohsem über den Parteitag der CDU in Leipzig

Konflikte vertagt

Irgendwann in der Rede seiner Parteivorsitzenden muss es der Delegierte nicht mehr ausgehalten haben. Er schnappte sich den Werbezollstock von „Haus und Grund“ und klappte daraus den Buchstaben „A“. Die Rede von Annegret Kramp-Karrenbauer war zwar für ihre Verhältnisse nicht schlecht, doch die Delegierten hatte schon zu Anfang weiter
  • 181 Leser

Konjunktur Studie: Steigerung durch KI-Einsatz

Die verbreitete Verwendung von Künstlicher Intelligenz in industriellen Technologien und Anwendungen könnte das Bruttoinlandsprodukts bis 2015 um mehr als 13 Prozent steigern. Das besagt eine gemeinsame Studie des Verbands der Internetwirtschaft (eco) und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Am meisten könnten die Branchenbereiche „Handel weiter
  • 108 Leser

Kretschmann: Das dauert alles viel zu lange

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist ungehalten über Verzögerungen der schwarz-roten Bundesregierung beim Thema Künstliche Intelligenz. Auf Bundesmittel, um international konkurrenzfähig zu bleiben, warte das Land noch immer. „Das dauert alles viel zu lange“, sagte er in Karlsruhe. Es gehe schließlich weiter
  • 130 Leser

Kritik am Umbau von Miles & More

Die Airline ändert die Statuseinteilung ihrer Passagiere vom Meilen- in ein Punktesystem.
Die Lufthansa will ihr Loyalitätsprogramm „Miles & More“ umbauen. Das „attraktivste und zugleich einfachste Vielfliegerprogramm aller Zeiten“ verspricht der Marketing-Manager Markus Binkert zum Jahresbeginn 2021. Doch die Kundschaft ist skeptisch, denn vielen Vielfliegern ist das Sammeln von Bonus- und Statusmeilen zur Leidenschaft weiter
  • 285 Leser

Kritik an Einstiegspreis

In der Debatte um die CO2-Bepreisung hat der Deutsche Städtetag einen höheren Einstiegspreis von 35 bis 50 EUR je Tonne gefordert. Der von der Bundesregierung geplante Startpreis von 10 EUR ab 2021 werde „kurzfristig keine Verhaltensänderungen hervorrufen“, kritisierte der Städtetag. EU schaltet WTO ein Weil Indonesien die Ausfuhr von weiter
  • 112 Leser
Fußball

Kritik und 700 Gratulanten

Die Verpflichtung von José Mourinho als Trainer von Tottenham Hotspur stößt nicht bei allen auf Gegenliebe. Doch die Hoffnung auf einen Titel ist zu verlockend.
Vor seinem ersten Spiel mit Tottenham Hotspur konnte José Mourinho gar nicht aufhören zu strahlen. Der neue Spurs-Coach, der am Samstag im London-Derby bei West Ham United erstmals auf der Bank sitzen wird, betonte mehrmals, wie sehr er sich auf die Rückkehr an die Seitenlinie und den Job in London freue. „Ich könnte nicht glücklicher sein“, weiter
  • 101 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Der österreichische Karikaturist Manfred Deix wäre heuer 70 Jahre alt geworden. Das Wilhelm Busch Museum in Hannover widmet ihm jetzt eine Ausstellung mit 215 teils nie gezeigten Werken. Foto: Lucas Bäuml/dpa weiter
  • 145 Leser

Lagarde will prüfen

Die neue Präsidentin beobachtet die Effekte der lockeren Geldpolitik.
Die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde und führende deutsche Bankmanager haben angesichts globaler Handelskonflikte und der schwächeren Konjunktur eine stärkere Rolle Europas angemahnt. Da es sich um gemeinsame Herausforderungen handele, „müssen wir ihnen mit einer gemeinsamen Antwort begegnen“, sagte Lagarde bei ihrer ersten programmatischen weiter
  • 223 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Hugh Jackman Der australische Schauspieler (51, „X-Men“) ist der größte Fan seiner Frau und Kollegin Deborra-Lee Furness (63, „Hyde & Seek“). Auf Instagram postete er ein Video, das sie während einer Rede anlässlich des „World‘s Children‘s Day“ (20. November) zeigt. Dazu schrieb er: „Worte können nicht weiter

McDermott: Bin keine lahme Ente

Finanzchef findet nichts Außergewöhnliches am plötzlichen Ausscheiden des Vorstandsvorsitzenden.
Das Aus für den Vorstandschef Bill McDermott bei SAP überraschte selbst Finanzvorstand Luka Mucic. „Ich war gerade auf Geschäftsreise, als ich davon erfuhr“, sagte der Manager im Stuttgarter Wirtschaftspresseclub. „Es war eine 48-Stunden-Sache.“ Nachdem SAP-Gründer und Aufsichtsratchef Hasso Plattner von dem Wunsch McDermotts weiter
  • 210 Leser

Messer-Attacke 26-Jähriger steht vor Gericht

Nach einem Messer-Angriff auf den Kämmerer von Schramberg (Kreis Rottweil) steht ein 26-Jähriger seit Freitag vor dem Landgericht Rottweil. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem versuchten Mord vor. Nach Angaben eines Gerichtssprechers stach er mit einem Messer auf den Beamten ein, der aus einem Zimmer gekommen war. Das Opfer wurde lebensbedrohlich weiter

Mit EC-Karte im Bordrestaurant bezahlen

Die Deutsche Bahn beseitigt ein Ärgernis vieler ihrer Kunden. Anfang nächsten Jahres soll es möglich werden, im Bordrestaurant mit einer EC-Karte zu bezahlen. Die Restaurants bekommen eine mobile Kasse. Foto: Jan Woitas/dpa weiter
  • 167 Leser

Mit einem Kampfjet-Tesla in den Pick-up-Markt

Tesla-Chef Elon Musk hat einen Elektro-Pick-up für den US-Markt vorgestellt. Der „Cybertruck“ hat eine dreieckige Form, die eher an einen Kampfjet als einen klassischen Pickup erinnert. Er soll mehr als 1,7 Tonnen Gewicht auf der Ladefläche transportieren können und kommt in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Den Startpreis weiter
  • 263 Leser

Monsanto Verbotenes Gift versprüht

Der US-Chemiekonzern Monsanto hat sich vor einem Gericht in Honolulu schuldig bekannt, in einer Forschungsanlage ein verbotenes und hochgiftiges Pestizid eingesetzt zu haben. Die Bayer-Tochter ließ 2014 in der Anlage auf der Insel Maui Pflanzen mit dem Pestizid Penncap-M besprühen, obwohl das Mittel ein Jahr zuvor verboten worden war. Außerdem wurden weiter
  • 192 Leser

Mord aus Geldgier in Freiburg

Hinter der Tat steckt ein Anwalt, der einen Koch als Killer engagiert hat, sagen Ermittler.
Geldgier, ein Drogendeal, zwei Tote und ein mutmaßlicher Täter aus dem Rotlichtmilieu: Der Mord an einem Mann in Freiburg hat alle Zutaten für einen TV-Krimi. Bei den Ermittlungen zu dem Fall sind Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen deutlich vorangekommen. Die Geldgier des mutmaßlichen Auftraggebers – eines Anwalts – soll einen weiter
  • 125 Leser

Mord aus Geldgier in Freiburg

Der Mann hatte 2006 einen Mitschüler an der Urspringschule erstochen und 2019 einen Zeugen bedroht.
Geldgier, ein Drogendeal, zwei Tote und ein mutmaßlicher Täter aus dem Rotlichtmilieu: Der Mord an einem Mann in Freiburg hat alle Zutaten für einen TV-Krimi. Bei den Ermittlungen zu dem Fall sind Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen deutlich vorangekommen. Die Geldgier des mutmaßlichen Auftraggebers – eines Anwalts – soll einen weiter

Netanjahus Zukunft nach Anklagen ungewiss

Die Korruptionsvorwürfe gegen den Ministerpräsidenten drohen, das Land ins Chaos zu stürzen. Die Regierungsbildung wird dadurch noch schwieriger.
Für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ist die Sache klar: Die Korruptionsermittlungen gegen ihn sind politisch motiviert. Rücktritt ist für ihn keine Option. Doch unklar ist, ob die Korruptionsanklagen wegen Bestechlichkeit, Betrug und Untreue sein politisches Schicksal möglicherweise schon in den nächsten Wochen entscheiden weiter
  • 158 Leser

Neue sportliche Leitung

Der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe hat auf den Abgang des früheren Profis Patxi Vila reagiert und verändert die sportliche Leitung: Trainer Hendrik Werner und der Sportliche Leiter Jean-Pierre Heynderickx arbeiten künftig fürs Team aus dem oberbayerischen Raubling. Manager bleibt Ralph Denk. Flott trotz der Querelen Claudia Pechstein hat (trotz weiter
  • 130 Leser

Pkw-Maut Linke zeigen Scheuer an

Im Streit um die gescheiterte Pkw-Maut wollen zwei Linke-Parlamentarier juristisch gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgehen. Die Bundestagsabgeordneten Victor Perli und Fabio De Masi haben am Freitag Anzeige wegen Untreue bei der Staatsanwaltschaft Berlin gestellt. Vom Bundesrechnungshof festgestellte Verstöße gegen das Vergabe- weiter
  • 136 Leser

Russischer Verband am Pranger

Der Fall des Weltklasse-Hochspringers Danil Lysenko zieht immer weitere Kreise. Die unabhängige Integritätskommission AIU des Leichtathletik-Weltverband IAAF erhob jetzt wegen „ernsthafter Verstöße“ gegen die Anti-Doping-Richtlinien Anklage gegen den russischen Verband Rusaf. Sieben Personen, darunter Lysenko und Rusaf-Präsident Dimitri weiter
  • 111 Leser

Russland Offensive für Hightech-Waffen

Russland will sein Militär künftig verstärkt mit neuer Waffentechnologie ausstatten, kündigte Präsident Wladimir Putin an. Dazu gehörten Aufklärungs- und Angriffsdrohnen, Laser- und Hyperschallsysteme sowie Roboter für den Einsatz auf dem Schlachtfeld. Russland betrachtet vor allem das Vorrücken der Nato an seine Westgrenze und die Aufrüstung weiter
  • 160 Leser

Sammlung an Ecuador übergeben

Deutsche Erben haben Ecuador mehr als 500 jahrtausendealte archäologische Fundstücke zurückgegeben. Die ecuadorianische Kommission zum Kampf gegen den illegalen Handel mit Kulturgütern stellte die Sammlung von „immensem kulturellen Wert“ am Donnerstag in der Hauptstadt Quito vor. Die in den vergangenen vier Jahren zurückgegebenen Fundstücke weiter
  • 134 Leser

Sanierung ohne Vollsperrung

Am Engelbergtunnel wird bis Mai 2024 rund um die Uhr gearbeitet. Nur nachts gibt es weniger Platz für die Fahrzeuge auf der A81.
Ohne Vollsperrung kann der Engelbergtunnel saniert werden. Leonberg, Ditzingen und Gerlingen bleiben damit die Belastungen eines Umleitungsverkehrs erspart. Das Regierungspräsidium Stuttgart habe „die kostenintensive Lösung“ gewählt, sagte Reinhold Frenzl, Leiter des Referats für Großprojekte. Deshalb verteuerten sich die Arbeiten um weiter
  • 126 Leser

Schulfach Cyberabwehr

Die Linken-Vorsitzende Katja Kipping spricht sich für ein Schulfach „Digitale Selbstverteidigung“ aus. Darin soll die Abwehr von Angriffen in der digitalen Welt gelehrt werden. Gegen Mini-Gewerkschaft Nur mit genügend Mitgliedern sind Gewerkschaften tariffähig. Diese von den Arbeitsgerichten entwickelte Anforderung zur Tariffähigkeit weiter
  • 226 Leser

Schweizer Verein möchte Kälber kaufen

Aktivisten wollen sich um die jungen Rinder kümmern, die ein 17-Jähriger im Internet erstanden hat.
Nachdem ein Jugendlicher nahe Konstanz 40 Kälber gekauft hat, will ein Verein die überlebenden Tiere kaufen. Die Kälber sollten davor bewahrt werden, geschlachtet und gegessen oder in der Milchproduktion ausgebeutet zu werden, sagte der Vorsitzende von Animal Pride, Christof Stelz, am Freitag. Der Verein aus dem benachbarten schweizerischen Kreuzlingen weiter
Hintergrund

Selbstbewusst wie nie zuvor

Vielleicht sitzt Angela Merkels mächtigster Gegner doch nicht in den eigenen Reihen sondern in der Partei des Koalitionspartners. Während Friedrich Merz in Leipzig seinen Angriff abblies, holte Kevin Kühnert in Schwerin erst so richtig aus. Er beklagte am Freitag die „Würgepartie um eine Kanzlerin, die wie ein Geist über ihrer Partei schwebt“. weiter
  • 204 Leser

Senior darf in Wohnung bleiben

„Rentner Rudi“ aus München hat vor Gericht Erfolg: Ein Auszug sei für den 89-Jährigen nicht zumutbar.
Rudolf Kluge, 89 Jahre alt, ist in München zu einer stadtbekannten Person geworden: Der hoch betagte Rentner sollte aus seiner Wohnung ausziehen – nach 44 Jahren. Seine Vermieterin sprach vor zwei Jahren eine Eigenbedarfskündigung aus, es folgte eine Räumungsklage. Doch Kluge, vom Boulevard „Rentner Rudi“ genannt, ließ das nicht weiter
  • 122 Leser

Sieben mögliche EM-Gegner

Für die deutsche Nationalelf gibt es nach der Auslosung der EM-Playoffs in Nyon/Schweiz jetzt zahlreiche Optionen für den Gegner aus dem so genannten vierten Los-Topf. Mit-Gastgeber Ungarn, der im Fall einer erfolgreichen Qualifikation sicher deutscher Gruppengegner wäre, trifft in den Playoffs im März in Pool A zunächst auf Bulgarien. Der Sieger weiter
  • 110 Leser

Snowboard Trauer um den Mit-Erfinder

Snowboard-Pionier Jake Burton Carpenter ist mit 65 Jahren gestorben. Wie das von ihm 1977 gegründete Unternehmen bekannt gab, erlag er einem Krebsleiden. Carpenter war ursprünglich Skifahrer, erfand dann aber das Snowboard mit – und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die Disziplin bei den Spielen von Nagano 1998 Olympia-Premiere feierte. weiter

Spanien spürt Thomas-Cook-Pleite

Die Zahl der Hotelübernachtungen in Spanien ist seit der Pleite von Thomas Cook um 2 Prozent auf 30,5 Millionen deutlich zurückgegangen. Das ist das größte Minus seit 15 Monaten. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 199 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport Sa. 8.55 Uhr: Formel E, FIA-Meisterschaft, Qualifikation aus Diriyya/Saudi Arabien; Sa. 11.10 Uhr: Curling, EM-Finale aus Helsingborg ZDF Sa. 12.05/14.35, So. 10.55/12.25/ 14.20: Rodeln, Weltcup in Innsbruck; Sa. 12.45/13.10: Ski Alpin, Weltcup in Levi, Frauen, Slalom, So. 10.13/13.20: Männer, Slalom; Sa. 14.20: Eishockey, DEL, 20. Spieltag, weiter
  • 135 Leser

Starke Frauen und eine TV-Legende

Der Medienpreis Bambi bringt Glanz und Glamour nach Baden-Baden. Fast sprachlos ist am Ende Sarah Connor.
Hollywood-Star Naomi Watts („King Kong“) wird vom Publikum als beste internationale Schauspielerin gefeiert, die belgische Königin Mathilde bringt royalen Glanz in die Gala, Sängerin Sarah Connor gibt musikalisch den Ton an. Es ist die Nacht der starken Frauen. Unter dieses Motto stellen die Macher des Medienpreises Bambi die diesjährige weiter
  • 162 Leser

Starker Auftakt für Porsche und Mercedes

Nur Virgin-Pilot Bird schneller als Lotterer und Vandoorne. Audi im Pech.
Die beiden deutschen Automobil-Giganten Porsche und Mercedes sind erfolgreich in das Abenteuer Formel E gestartet. Beim Saisonauftakt der Elektrorennserie in Diriyya/Saudi-Arabien am Freitag belegten Porsche-Fahrer Andre Lotterer (Duisburg) und Mercedes-Pilot Stoffel Vandoorne (Belgien) die Plätze zwei und drei. Das Duo musste sich nur dem Briten Sam weiter
  • 106 Leser
STICHWORT Gescheiterte Pkw-Maut

Stichwort Gescheiterte Pkw-Maut

Der Bundesrechnungshof hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Zusammenhang mit der gescheiterten Pkw-Maut schwerwiegende Mängel im Verfahren vorgehalten. Das Ministerium habe „Vergaberecht verletzt“ und „gegen Haushaltsrecht verstoßen“. Das Ministerium hat sämtliche Vorwürfe zurückgewiesen. Minister Scheuer weiter
  • 178 Leser

Studie Jugend bewegt sich zu wenig

Vier von fünf Jugendlichen weltweit bewegen sich zu wenig. Wie ein Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO zeigt, erreichen nur 81 Prozent der Jugendlichen die von der WHO empfohlene Bewegung von mindestens einer Stunde pro Tag. Vor allem Mädchen müssten sich dringend mehr bewegen, forderte die WHO am Freitag. Denn Mädchen sind in fast allen weiter
  • 165 Leser

Tage- und wochenlang Schnäppchen

Aus dem Black Friday machen Amazon & Co. eine Black Week und einen Black Month.
Ein Schnäppchentag reicht immer mehr Online-Händlern nicht. Sie machen aus dem Black Friday am 29. November eine ganze Sonderangebotswoche oder gar einen Black-Friday-Monat. Hauptsache, die Kauflust der Kunden wird angestachelt. Kleiner Wermutstropfen dabei: Die Rabatte sind oft gar nicht so hoch, wie von den Kunden erhofft. Einer der Vorreiter der weiter
  • 195 Leser

Tegut Interesse an Real-Standorten

Für die zum Verkauf stehenden Real-Supermärkte gibt es einen weiteren Interessenten: Die Supermarktkette Tegut will sieben Filialen vom Immobilieninvestor Redos erwerben. Eine Sprecherin bestätigte am Freitag, dass das Unternehmen mit Sitz in Fulda die Übernahme beim Bundeskartellamt angemeldet habe. Details, etwa zu Standorten der Märkte, wurden weiter
  • 190 Leser

Twitter will Wohlgefühl

Twitter richtet zur Verbesserung des Umgangstons in seinem Kurznachrichtendienst die Möglichkeit ein, (missliebige) Antworten auf die eigenen Tweets verbergen zu können. Begründung: Nutzer sollten sich „sicher und wohl fühlen, wenn sie sich auf Twitter unterhalten“. Nitratrichtlinie verteidigt Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner weiter
  • 190 Leser

US-Regierung Stillstand abgewendet

US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz unterzeichnet, mit dem ein drohender Regierungsstillstand zunächst abgewendet wird. Die Finanzierung der Bundesbehörden sei dadurch bis zum 20. Dezember gewährleistet, teilte das Weiße Haus mit. Die entsprechende Frist wäre andernfalls am Donnerstag um Mitternacht abgelaufen. Zuvor hatte der Senat den Gesetzentwurf weiter
  • 135 Leser

Verzögerung wegen teuren Angeboten

Ein spezielles Lokführer-Team für personelle Engpässe wird wohl erst später als geplant bereitstehen.
Die geplante Lokführer-Einsatztruppe in Baden-Württemberg wird die personellen Lücken bei der Bahn erst später stopfen als bislang geplant. Nach Angaben des Verkehrsministeriums muss nach der offenen Ausschreibung zunächst mit den Dienstleistern über die Angebote für die Standby-Lösung verhandelt werden. „Die eingegangenen Angebote wurden weiter

Vom „Prinz“ zu Missbrauch angestiftet

Das Tübinger Landgericht beleuchtet die Motive für Vergehen an einem Kind und Demenzkranken.
Ein 37-Jähriger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) steht vor dem Tübinger Landgericht. Er soll eine mitangeklagte 35-Jährige aus dem Kreis Reutlingen angestiftet haben, ihren vierjährigen Sohn sexuell zu missbrauchen und dieses zu filmen. „Für mich sind das perverse Handlungen“, so eine Kripo-Beamtin. Der Mann habe der Mutter weiter
  • 175 Leser
Kommentar Carsten Muth über das Derby VfB gegen KSC

Walter traut sich was

Eines muss man VfB-Trainer Tim Walter lassen. Der Mann ist unterhaltsam. Und er traut sich was. Ein Diplomat ist an dem 43-Jährigen jedenfalls nicht verlorengegangen. So viel ist längst klar. Vollmundig hat der selbstbewusste Coach nun angekündigt, das Derby gegen den KSC auf jeden Fall zu gewinnen – nicht nur irgendwie, sondern zu null. Einen weiter
  • 272 Leser

Leserbeiträge (1)

Märchen und Musik im Samocca

Dass Märchen und Tisch- bzw.Veehharfen hervorragend zusammen passen, zeigte einmal mehr ein wunderbarer Märchenabend im Café Samocca in Aalen. Unter dem Titel „Märchen von Heilung und Erlösung“ erzählten Ute Fallscheer und Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“.

weiter
  • 3
  • 1271 Leser