Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. November 2019

anzeigen

Regional (8)

Andrang beim staufischen Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd. Fanfarenklang und Feuerzauber begleiten die Eröffnung des staufischen Weihnachtsmarkts am frühen Samstagabend. Oberbürgermeister Richard Arnold freut sich über hunderte Besucher, die sich zwischen Verkaufsständen und mittelalterlicher Schmiede tummeln. Mehr als 120 Ehrenamtliche

weiter

Jetzt sind auch mal die Hirten dran

Sieger-Köder-Museum Museumsleiterin Annette Bezler führt durch die neue Krippenausstellung.

Im Advent kann man sich im Sieger-Köder-Museum in Ellwangen wieder Krippen aus aller Welt anschauen. Dieses Mal stehen diejenigen im Fokus, die gerne etwas vergessen werden, die Hirten. Dafür gesorgt hat Museumsleiterin Annette Bezler, die bei der Vernissage, zu der die ehrenamtlichen Helfer eingeladen sind, das Thema „Wer klopfet an?“

weiter

Gegen Mauer geprallt

Abtsgmünd-Untergröningen. Zum einem Unfall kam es am Freitag auf der B 19 auf Höhe Obergröningen-Algishofen. Am Freitag gegen 22.15 Uhr fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto, einem Mercedes, die B 19 in Richtung Untergröningen. Im Bereich der Abzweigung nach Röthenbach kam der 29-Jährige aus unbekannter Ursache

weiter
  • 5
  • 4417 Leser

122 Paar Schuhe schrecken auf

Orange Days Aktionen, Gespräche und Aufführungen: Wie in Ellwangen Frauen auf häusliche Gewalt und Gewalt an Frauen aufmerksam machen.

Ellwangen

Mit Schirmen in der Signalfarbe orange sind der Kurz-Brunnen und die Weihnachtsbäume am Fuchseck „geschmückt“, dazwischen verteilt stehen in alle Richtungen rot bekleckste Frauenschuhe auf weißem Tuch. Die Soroptimistinnen (SI) haben sie aufgestellt, exakt 122 Paar sind es.

„So viele Frauen starben 2018 durch häusliche

weiter

Auf Abkühlung vorbereitet

Jubilarfeier Als unschätzbaren Wert bezeichnete Geschäftsführer Dr. Wolfgang Palm die Beschäftigten. Warum das Unternehmen trotz sich abschwächender Konjunktur optimistisch in die Zukunft blickt.

Aalen-Neukochen

Kritische Worte gab’s zu Beginn der Palm-Jubilarfeier von Dr. Wolfgang Palm, Geschäftsführer der Papierfabrik, an die Adresse der Bundesregierung: „Zu hohe Unternehmenssteuer, absolut mangelhafte Infrastruktur und extreme Vorschriften, die die Industrie immer wieder lähmen.“ Die Einbremsung der Konjunktur werde

weiter
  • 5
  • 473 Leser

Am Sonntag in Aalen: Auf zum Suppe fassen!

Der "Advent der guten Tat" der SchwäPo startet in die neue Saison

Aalen. Es dampft und brodelt in der Suppenküche des DRK-Rettungszentrums. Um am morgigen Sonntag, 1. Advent, ab 11 Uhr auf dem Aalener Marktplatz aus dem Vollen schöpfen zu können, hat sich SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl mit seinem DRK-Feldköcheteam für heute einiges vorgenommen. Ein Zentner Erbsen, je zehn Kilo

weiter
Guten Morgen

Was wirklich wichtig ist

Jürgen Steck über den Start der stillen Zeit, Besinnlichkeit und Besinnung

Der „Blackfriday“ – ein Konsumrausch sondergleichen und Auftakt für die „Stille Zeit“, die so still gar nicht ist. Aber da war doch noch etwas, die Älteren erinnern sich vielleicht: Adventszeit, das ist ja eigentlich die Zeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu’ vorbereitet. Eine besinnliche

weiter
  • 5
  • 229 Leser

Künftig mit einem Eingang und einer Leiterin unter einem Dach

Kinderbetreuung Die beiden Pfahlheimer Kindergärten (katholisch und städtisch) sollen im Zuge einer Generalsanierung, die den Neubau eines Verbindungsbaus enthält, baulich auf Vordermann gebracht und um eine Gruppe mit Ganztagesbetreuung erweitert werden. Nach einer gut dreijährigen Planungsphase erfolge heute der offizielle Startschuss, sagte

weiter

Regionalsport (6)

Der TV Wetzgau siegt

Im kleinen Finale holen sich die Turner Platz drei

Die Turner des TV Wetzgau gewinnen gegen den Siegerländer KV im kleinen Finale der Deutschen Turnliga mit 36:27 Punkten und holen sich somit Bronze in der MHP-Arena in Ludwigsburg. Schon am ersten Gerät zogen die Gmünder davon, die Gegner aus dem Siegerland konnten den Abstand nicht mehr wettmachen. Im großen Finale siegt der

weiter
  • 5
  • 1315 Leser

Unentschieden für Waldstetten und Neresheim

Fußball, Landesliga
Mit einem 2:2-Remis hat der TSGV Waldstetten in der Fußball-Landesliga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Neresheim hingegen bringt auch das 1:1 gegen Bad Boll einen wertvollen Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. weiter
  • 1527 Leser

Normannia und Hofherrnweiler siegen - Essingen verliert

Fußball, Verbandsliga
Jeweils 3:0-Siege fuhren in der Fußball-Verbandsliga die Gmünder Normannia (gegen Schlusslicht Fellbach) und die TSG Hofherrnweiler (gegen den Tabellenvorletzten FC Wangen) bei ihren Heimspielen ein. Die Normannia kann damit auf Rang vier den Anschluss an das Spitzentrio halten, Hofherrnweiler hält den Anschluss ans sichere Mittelfeld. Der TSV Essingen weiter
  • 4
  • 1626 Leser

Dorfmerkingen verliert in Ravensburg 1:3

Fußball, Oberliga
Bereits nach einer Halbzeit stand der Endstand fest. Die Sportfreunde Dorfmerkingen unterlagen dem FV Ravensburg auf dessen Platz mit 1:3 und sind in der Tabelle damit auf den elften Tabellenplatz abgerutscht. weiter
  • 3
  • 1605 Leser

VfR verliert in Bahlingen - hier Ticker zum Nachlesen

Fußball, Regionalliga

19. Spieltag Regionalliga Südwest: Bahlinger SC - VfR Aalen

Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde, übernahm Gastgeber Bahlingen die Initiative und konnte in der 45. Minute mit 1:0 in Führung gehen, als Siegin nach einem Befreiungsschlag traf.In der zweiten Halbzeit schaffte es die stark ersatzgeschwächte Aalener Mannschaft

weiter
  • 3
  • 4780 Leser

Überregional (98)

„Mittelmaß ist nicht gut genug“

Bei der Digitalisierung der Schulen hinkt Deutschland weit hinterher. Ein folgenschwerer Fehler, der auch mit falschen Vorstellungen von Digitalisierung zu tun hat, sagt Experte Jörg Dräger.
Wenn am Dienstag die neue Pisa-Studie erscheint, werden sich viele wieder fragen, woran es gelegen hat. Jörg Dräger, Vorstand der Bertelsmann-Stiftung, glaubt, dass eine entschiedenere Digitalisierung der Bildung helfen kann. Herr Dräger, auch wenn die Pisa-Ergebnisse noch nicht bekannt sind: Glauben Sie, sie wären besser, wenn Deutschlands Schulen weiter
  • 319 Leser

„Ocean Viking“ 60 Flüchtlinge vor Libyen gerettet

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ hat in der Nacht zum Freitag im Mittelmeer 60 Migranten an Bord genommen. Sie wurden etwa 100 Kilometer vor der libyschen Küste von einem überfüllten Holzboot gerettet, teilten die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen mit. Unter ihnen befanden sich auch ein drei Monate alter weiter
  • 261 Leser
Fahr mal hin

14. Schokoladenfestival in Tübingen

Um die Kakaobohne dreht sich vom 3. bis 8. Dezember wieder alles bei der 14. Auflage des Internationalen Tübinger Schokoladenfestivals „Chocolart“. Über 100 Chocolatiers und Manufakturen bieten alle möglichen Arten von Schokolade an, zum Essen oder Trinken. Am Freitag, 6. Dezember, gibt es auch in diesem Jahr das Tübinger Schokobier weiter
  • 140 Leser

Eine Frage der Richtung

Die Rechtsaußenpartei wählt am Wochenende einen neuen Vorstand. Der „Flügel“ meldet Anspruch an. Gauland will nicht wieder kandidieren. Um die Führung wird heftig gekämpft.
Eigentlich war alles abgemacht. 2016 in Hannover. Jörg Meuthen sollte zusammen mit Georg Pazderski künftig die AfD führen. Beide eher gemäßigt, beide mit temperierter Sprache. Sie sollten die AfD in ihre nächste Phase führen. Doch dann kam alles ganz anders. Rechtsaußen Björn Höcke schlug die ultrarechte Doris von Sayn-Wittgenstein vor. Zwischen weiter
  • 217 Leser

Abba-Songs Veröffentlichung im nächsten Jahr

Die seit langem erwarteten neuen Abba-Songs werden nach Angaben von Bandmitglied Björn Ulvaeus auf jeden Fall im Jahr 2020 veröffentlicht. „Nächstes Jahr, definitiv. Das kann ich wahrheitsgemäß sagen“, sagte der 74 Jahre alte Schwede. Näheres zum geplanten Erscheinungstermin von „I Still Have Faith In You“ und „Don't weiter
  • 133 Leser

AfD im Landtag schrumpft weiter

Die Wähler hatten die Partei mit 23 Landtagsmandaten bedacht, nach Austritten sind nun noch 18 Abgeordnete an Bord. Wo führt das hin?
Mit 15,1 Prozent der Stimmen und 23 Mandaten ist die AfD 2016 als drittstärkste Partei nach Grünen und CDU in den Landtag eingezogen, als größte Oppositionsfraktion vor SPD und FDP. Den Status der nach der Zahl der Abgeordneten stärksten Oppositionsfraktion aber hat sie nun schon zum zweiten Mal verspielt. Nach der zwischenzeitlichen Spaltung der weiter
  • 134 Leser
Strategie

Altmaier bessert Strategie für Mittelstand nach

Der Wirtschaftsminister möchte Steuern senken, den Ausverkauf deutscher Firmen ins Ausland verhindern und für mehr Kapital sorgen. Viele Pläne dürften allerdings am Koalitionspartner SPD scheitern.
An Selbstbewusstsein fehlt es Peter Altmaier nicht: Für den Bundeswirtschaftsminister ist die „Industriestrategie 2030“, die er nach neun Monaten Diskussion vorstellte, das „erste umfangreiche Konzept zur Sicherung des Wohlstands“ seit der Agenda 2010. Der CDU-Politiker will dafür sorgen, dass die Industrie ihre rund 7 Mio. weiter
  • 355 Leser

Amazon Verdi bestreikt Online-Händler

Mit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Gewerkschaft Verdi Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Während der umsatzstarken Einkaufstage „Black Friday“ und „Cyber Monday“ legen Beschäftigte an mehreren Standorten die Arbeit nieder. Amazon lehnt Tarifverhandlungen strikt ab. Der Konzern weiter
  • 289 Leser

American Football Strafe wegen Pinkel-Jubels

Durch eine obszöne Jubelgeste im College Football hat das Team Ole Miss die Verlängerung in einem Ligaspiel gegen den Rivalen der Mississippi State University verpasst (20:21). Nach seinem Touchdown krabbelte Ole Miss-Receiver Elijah Moore auf allen Vieren und imitierte einen pinkelnden Hund. Der Schiedsrichter wertete dies als unsportliches Verhalten. weiter
  • 116 Leser

Antisemitismus Bundesrat will härtere Strafen

Der Bundesrat fordert härtere und gezieltere Strafen für judenfeindliche Taten. Die Länderkammer beschloss, dem Bundestag einen Gesetzentwurf vorzulegen. Demnach sollen antisemitische Motive strafverschärfend wirken. Derzeit werden sie nur unter dem Oberbegriff „menschenverachtend“ bei der Strafzumessung erfasst. Am Vortag hatte Bundesjustizministerin weiter
  • 167 Leser
Kommentar Günther Marx zum Klimapaket im Bundesrat

Auf der Bremse

Es ist schon kurios. Das vielgescholtene Klimapaket der großen Koalition wird nun im Bundesrat ausgerechnet durch jene Regelung aufgehalten, die unstrittig die vernünftigste ist: die geplante Senkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets. Die Länder wollen, bevor sie zustimmen, vom Bund für den zu erwartenden Steuerausfall – die Rede ist von weiter
  • 195 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Schalke 04 – Union Berlin 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Raman (23.), 1:1 Ingvartsen (36., Foulelfmeter), 2:1 Serdar (86.). – Zuschauer: 61 837 (ausverk.). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Mönchengladbach 12/25, 2. Schalke 04 13/25, 3. RB Leipzig 12/24, 4. FC Bayern 12/24, 5. SC Freiburg 12/22, 6. Bor. Dortmund 12/20, 7. VfL weiter
  • 150 Leser

Australien Lange Haftstrafen für Anschlagsplan

Mitten in der australischen Metropole Melbourne wollten sie zur Weihnachtszeit vor drei Jahren Menschen enthaupten und Bomben zünden – dafür sind drei Männer in Australien jetzt zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Ein 27- und ein 29-Jähriger müssen für mindestens jeweils 28 Jahre ins Gefängnis, hieß es unter Berufung auf das Oberste weiter
  • 199 Leser

Badstuber derzeit unersetzbar

Nach dem umjubelten Derbysieg gegen den KSC will der Aufstiegskandidat in Sandhausen nachlegen.
Kapitän Marc Oliver Kempf ist nach seiner Roten Karte am Sonntag gegen den SV Sandhausen gesperrt. Der wichtigste Innenverteidiger des VfB Stuttgart aber wird beim Auswärtsspiel (13.30 Uhr/Sky) dennoch auf dem Platz stehen: Holger Badstuber. Denn der 30 Jahre alte Ex-Nationalspieler hat sich im Zweitliga-Luxus-Kader von Trainer Tim Walter von der weiter
  • 380 Leser

Beethoven Viele Events zum 250. Geburtstag

Tausendmal Beethoven – zum 250. Geburtstag des Komponisten feiert Deutschland den Meister aus Bonn im kommenden Jahr auf allen Kanälen. Rund 1000 Konzerte, Opernaufführungen, Festivals und Ausstellungen stehen 2020 bundesweit im Zeichen der Musik Ludwig van Beethovens (1770-1827), dem wohl berühmtesten Deutschen, wie Kulturstaatsministerin weiter
  • 151 Leser

Bluttat nach 23 Jahren verjährt

1996 hat der Mann seine Frau getötet. Erst jetzt steht er in Offenburg vor Gericht. Er gesteht – und kommt frei.
Ein nicht alltägliches Urteil hat das Landgericht in Offenburg nun gefällt: Obwohl ein 48-Jähriger vor Gericht gestanden hatte, seine Frau mit einem Messer erstochen zu haben, wurde er am Ende freigesprochen – weil die Tat bereits verjährt ist. Damit darf sie strafrechtlich nicht mehr verfolgt werden. Der 48-Jährige verließ das Gericht als weiter
  • 134 Leser

BMW Werk für E-Mini in Zhangjiagang

Der Autobauer BMW will mit seinem chinesischen Partner Great Wall Motor zusammen rund 650 Mio. EUR in ein neues Werk in China investieren. Mit dem Gemeinschaftsunternehmen „Spotlight Automotive Limited“ will BMW die neue Generation elektrischer Fahrzeuge seiner Kleinwagenserie Mini entwickeln und bauen. Das Werk in Zhangjiagang soll bis weiter
  • 272 Leser

Bogner Gründer zieht sich zurück

Willy Bogner übergibt die Gesellschafterrolle in seinem Modeunternehmen an eine vom Wirtschaftsprüfer Arndt Geiwitz (Neu-Ulm) geleitete Treuhandgesellschaft. „Im Alter von fast 78 Jahren habe ich erkannt, dass ich das Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft nicht mehr so tatkräftig und intensiv begleiten kann, wie es erforderlich ist“, weiter
  • 296 Leser

Bundesrat stoppt einen Teil des Klimaschutzpakets

Die Länder wollen Änderungen an den Steuergesetzen der Bundesregierung. Kretschmann kritisiert den niedrigen CO2-Preis. Deutschlandweit demonstrieren Zigtausende.
Gegen mehrere Steueränderungen, die Teil des Klimaschutzpakets des Bundes sind, hat der Bundesrat sein Veto eingelegt. Die Länder beschlossen am Freitag in Berlin einstimmig, für die Steuergesetze der Regierung den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen. Es geht um die Erhöhung der Pendlerpauschale, steuerlich geförderte Gebäudesanierungen weiter
  • 258 Leser
Augen blick

Chile in Aufruhr

Wütende Demonstranten in Santiago de Chile zünden Barrikaden an. Sie protestieren schon seit Wochen gegen die Regierung und fordern grundlegende soziale und wirtschaftliche Verbesserungen. Foto: Johan Ordonez/afp weiter
  • 181 Leser

Daimler streicht über 10 000 Stellen

Der Stuttgarter Konzern legt Eckpunkte seines Sparprogramms fest.
Das Sparprogramm beim Autobauer Daimler wird in den kommenden drei Jahren weltweit mehr als 10 000 Arbeitsplätze kosten. Der Stuttgarter Konzern beschäftigt knapp 305 000 Mitarbeiter, gut 178 000 davon in Deutschland. Um wie geplant 1,4 Milliarden Euro beim Personal einzusparen, will der Daimler in der Verwaltung vor allem freiwerdende weiter
  • 192 Leser
Land am Rand

Das kriegen wir hin!

Es sind rebellische Zeiten angebrochen in Baden-Württemberg, das hat diese Woche gezeigt. Nationaler Bildungsrat? Machen wir nicht mit, bockt Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), der Ministerpräsident hält das Gremium gar für „überflüssig wie ein Kropf“. Änderungen bei den Ferienzeiten? Ohne uns, tönt es aus der Süd-Allianz weiter
Kommentar Jens Schmitz über die Austritte aus der AfD-Fraktion

Demontage auf Raten

Gut möglich, dass unter den Wählern der AfD solche sind, die als Protestwähler bezeichnet werden. Die meisten aber werden hoffen, dass die per Wahl in Amt und Bezahlung gehievten Mitbürger die Ärmel hochkrempeln und seriös arbeiten. Stattdessen ist im Landtag Selbstdemontage pur zu erleben. Nach einer vorübergehenden Fraktionsspaltung und drei weiter
  • 123 Leser

Der Bundesliga-Rekordspieler wird 65

Karl-Heinz „Charly“ Körbel hat einen festen Platz in den Geschichtsbüchern der Fußball-Bundesliga. Am Sonntag feiert der frühere Profi von Eintracht Frankfurt, der 602 Bundesliga-Spiele bestritt, seinen 65. Geburtstag. Foto: dpa weiter
  • 264 Leser
Kommentar Roland Muschel zum Positionspapier für die EU

Die Stärken stärken

Mit seinen teils sehr speziellen Interessen rennt Baden-Württemberg in Brüssel nicht gerade offene Türen ein. Der vom Mittelstand und der Automobilindustrie geprägte Standort, die hohe Wertschätzung für die duale Ausbildung, die Forschungsintensität, das stark auf Sparkassen und Genossenschaftsbanken statt auf Großbanken fußende Kreditwesen, weiter
  • 155 Leser

Diebstahl Zustellerin schafft Pakete beiseite

Mehr als 100 Pakete mit Kosmetik, Kleidung und Handys soll eine Zustellerin in Waldshut-Tiengen (Kreis Waldshut) gestohlen haben. Konnte sie Ware nicht zustellen, weil der Adressat nicht zu Hause war, brachte die 46-Jährige die Pakete ins Depot. Dort habe sie die Sendungen dann gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Frau hatte es auch auf Pakete anderer weiter
  • 119 Leser
Chronik

Ein Doppelmord vor 34 Jahren

25. August 1984: Die Kanadierin Elizabeth R. Haysom (20) und der Deutsche Jens Söring (18) beginnen ihr Studium an der Universität von Virginia. Im Dezember verlieben sich die beiden. 30. März 1985: Das Ehepaar Haysom wird in Bedford County ermordet. Die Tochter und ihr Freund geraten unter Verdacht und fliehen nach Europa. 30. April 1986: Die beiden weiter
  • 226 Leser

Ein ganz besonderer Blick

Die Kunsthalle Karlsruhe widmet sich in ihrer sorgfältig gemachten Großen Landesausstellung dem großen Künstler Hans Baldung Grien.
Man erkennt seine Bilder am schrägen Blick. Eva guckt so seltsam zweifelnd und schief aus dem Bild heraus wie Amor auch, Karl V. ebenso wie Lots Tochter, die Hexe, der Adlige, ja sogar das Jesuskind – und der Künstler selbst: Konzentriert und ein bisschen misstrauisch schaut Hans Baldung Grien in seinem Selbstbildnis zur Seite, als dächte er weiter
  • 167 Leser

Ein Porträt des Bösewichts

Die Kunsthalle Osnabrück präsentiert Werke des luxemburgischen Künstlers Filip Markiewicz – darunter sein jüngstes Gemälde „Impeach“, ein Porträt des Bösewichts Joker aus dem Batman-Universum. Foto: Friso Gentsch/dpa weiter
  • 217 Leser
Klassisch

Eine Messe für Mariazell

Joseph Haydn komponierte seine groß dimensionierte „Missa Cellensis in honorem Beatissimae Virginis Mariae“, auch Große Mariazeller Messe genannt, in den 1760er Jahren. Da war der Komponist gerade in den Dienst des Fürsten Nikolaus Esterházy getreten, und ein schöneres „Antrittsgeschenk“ hätte Haydn gar nicht abliefern weiter
  • 174 Leser

Einzelhandel verliert an Schwung

Der deutsche Einzelhandel hat im Oktober an Tempo verloren. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lag das Umsatzplus bei 0,8 Prozent – in den Monaten zuvor waren es über 3 Prozent, im Juli sogar 5,7 Prozent. Foto: Bernd Von Jutrczenka/dpa weiter
  • 268 Leser

Festnahmen Kiloweise Drogen gefunden

Spezialkräfte der Polizei haben in Freiburg mehrere Kilogramm Drogen sichergestellt und die mutmaßlichen Händler festgenommen. Nach Angaben vom Freitag durchsuchten sie mehrere Wohnungen und fanden mehr als 1,5 Kilogramm Kokain und rund sieben Kilo Marihuana mit einem Verkaufswert von 150 000 Euro. Drei Männer und eine Frau im Alter von 21 bis 26 weiter
  • 148 Leser

Flughafen BER Eröffnung im Oktober 2020

Der Hauptstadt-Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 eröffnen. Den neuen Eröffnungstermin habe Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup dem Aufsichtsrat genannt, teilte die Betreibergesellschaft Flughafen Berlin Brandenburg am Freitag auf Twitter mit. Sollte der Termin Bestand haben, wäre das eine Verspätung von neun Jahren. Dann soll auch der Umzug weiter
  • 166 Leser

Frauenhandball Anschlussvertrag für Henk Groener

Einen Tag vor dem WM-Auftaktspiel der deutschen Handball-Frauen gegen Brasilien hat der Deutsche Handballbund den Vertrag mit Bundestrainer Henk Groener vorzeitig bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. „Henk Groener ist ein herausragender Bundestrainer für unsere Frauen-Nationalmannschaft. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen wir auch weiter
  • 173 Leser

Frauenrechte und -bilder auf der Bühne

Politisches Stück dreht sich um Abtreibung, Feminismus und das Erstarken rechten Gedankenguts.
Eine von 1968ern geprägte Frauenärztin will in den Ruhestand und sucht eine Nachfolgerin. Doch niemand interessiert sich für ihre arbeitsintensive Praxis auf dem Land. Als eine junge Ärztin übernehmen will, entzündet sich zwischen den beiden Feministinnen aus zwei Generationen ein Machtkampf am Thema Schwangerschaftsabbruch. Das politische Theaterstück weiter
  • 212 Leser

Friedenspreis für Kenianer

Der kenianische Autor Ngugi wa Thiong‘o ist mit dem Erich Maria Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet worden. Mit der mit 25 000 Euro dotierten Auszeichnung soll laut Jury Ngugis Leistung als Brückenbauer zwischen Afrika und Europa gewürdigt werden. Platz für Ballettmuseum Das seit Jahrzehnten geplante Ballettmuseum mit weiter
  • 142 Leser

Fußball Arsenal entlässt Coach Emery

Der englische Fußball-Erstligist FC Arsenal hat die Konsequenzen aus seiner sportlichen Talfahrt gezogen und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Unai Emery getrennt. Dies gaben die Londoner am Freitag nur zwölf Stunden nach der 1:2-Heimpleite in der Europa League gegen Eintracht Frankfurt bekannt. Interimsmäßig übernimmt der frühere Arsenal-Profi weiter
  • 190 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zum Ende der Stichwahl um den SPD-Vorsitz

Hält das eigentlich?

An diesem Sonnabend endet der vielleicht längste Cheffindungsprozess der deutschen Parteiengeschichte. 181 Tage nach dem Rücktritt von Andrea Nahles steht endlich fest, wer ihre Nachfolger werden. 181 Tage hat sich die SPD dann mit sich selbst beschäftigt. 181 Tage haben die Kandidaten und ihre Unterstützer miteinander gerungen – anfangs eher weiter
  • 227 Leser

Hamburger SV patzt, der KSC feiert

Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV bangt um die Tabellenführung. Die Elf von Trainer Dieter Hecking verlor zum Auftakt des 15. Spieltages überraschend 1:2 (0:2) beim VfL Osnabrück. Es ist die zweite Saisonpleite. Arminia Bielefeld kann nun am Sonntag mit einem Punkt bei Darmstadt 98 vorbeiziehen. Niklas Schmidt nach einem tollen Solo (37. Minute) weiter
  • 146 Leser

Haushalt beschlossen

Finanzausschuss packt noch zwei Milliarden Mehrausgaben drauf.
Baden-Württemberg will in den kommenden zwei Jahren noch etwas mehr Geld ausgeben als ursprünglich geplant. Der Finanzausschuss des Landtags beschloss am Freitag einen Etat für 2020 und 2021 mit einem Volumen von insgesamt 104,6 Milliarden Euro, wie der Landtag mitteilte. Das sind gut zwei Milliarden Euro mehr als im ursprünglichen Entwurf für weiter
  • 105 Leser

Heimsieg für Schalke 04

Die Königsblauen rücken auf Platz zwei der Tabelle vor.
Der FC Schalke 04 hat Favoritenschreck 1. FC Union Berlin mit einem späten Tor entzaubert und vorerst den Sprung auf den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga geschafft. Zum Auftakt des 13. Spieltags gelang den Königsblauen ein schwer erkämpfter 2:1 (1:1)-Sieg gegen den erneut starken Neuling der Fußball-Bundesliga. Nach der Führung der Hausherren weiter
  • 136 Leser

Hildegard Müller führt Autoverband

Die ehemalige Politikerin der CDU und frühere Strommanagerin wird neue Chefin – als erste Frau.
Wenn Politiker in die Wirtschaft wechseln, stehen sie häufig am Ende ihrer Laufbahn. Bei Hildegard Müller war das anders. Als sie 2008 Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft wurde, war Müller 41 Jahre alt und galt als Politikerin mit großer Zukunft. Danach wechselte Müller in die Strombranche, weiter
  • 295 Leser

In elf Monaten soll der Airport startklar sein

Aufsichtsrat und Geschäftsführung wollen den BER im siebten Anlauf in Betrieb nehmen.
Reformationstag in Brandenburg, Halloween und der nächste Termin zum Start des Flughafens in Schönefeld (Dahme-Spreewald) fallen im kommenden Jahr auf einen Tag. Am 31. Oktober 2020 soll nach Angaben des BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup die Inbetriebnahme des Milliardenprojekts erfolgen. Lütke Daldrup und der Aufsichtsrat stützen sich dabei vor weiter
  • 120 Leser

Inflation legt zu

Die Inflation in der Eurozone hat sich im November beschleunigt. Die Verbraucherpreise lagen 1 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Oktober lag der Anstieg noch bei 0,7 Prozent. Im Monatsvergleich ging das Preisniveau jedoch um 0,3 Prozent zurück. Eon streicht Stellen Der größte deutsche Stromversorger Eon will in Großbritannien in erheblichem weiter
  • 286 Leser

Insolvenz Mehr große Firmen betroffen

Namhafte und große Unternehmen sind in diesem Jahr verstärkt von Insolvenzen betroffen. Die Kreditversicherung Euler Hermes zählte in den ersten 9 Monaten dieses Jahres 27 Insolvenzen von Firmen mit mehr als 50 Mio. EUR Umsatz gegenüber 19 Fällen im Vorjahreszeitraum. Das sei ein Anstieg um 42 Prozent. Der durchschnittliche Umsatz weiter
  • 274 Leser

Iraks Ministerpräsident tritt ab

Großayatollah al-Sistani hatte Wechsel der Regierung gefordert
Iraks Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi hat angesichts der massiven Gewalt bei den Protesten in dem Land seinen Rücktritt angekündigt. Er werde im Parlament in einem Brief seinen Rücktritt einreichen, erklärte der 77-jährige Regierungschef am Freitag. Zuvor hatte der einflussreiche schiitische Geistliche Ali al-Sistani das Parlament zur Absetzung weiter
  • 166 Leser

IT-Sicherheit SMS-Nachfolger ist angreifbar

Berliner Sicherheitsforscher haben Schwachstellen im SMS-Nachfolgesystem RCS entdeckt, durch die Smartphones attackiert werden können. Die Sicherheitslücken ermöglichten es Angreifern, Nachrichten mitzulesen, Telefonate abzuhören, den Aufenthaltsort von Zielpersonen zu überwachen oder im Namen eines Opfers Daten zu verschicken. Details wollen Sicherheitsforscher weiter
  • 180 Leser

Japan Ex-Regierungschef gestorben

Japans konservativer Ex-Ministerpräsident Yasuhiro Nakasone ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 101 Jahren. Nakasone, der für japanische Regierungschefs überdurchschnittlich gute Englischkenntnisse ausweisen konnte, dominierte die Politik der heute drittgrößten Volkswirtschaft der Welt über Jahrzehnte hinweg. Der Konservative war von November weiter
  • 168 Leser

Kälterekord mit viel Herbstsonne im Südwesten

Baden-Württemberg hat in diesem Herbst einen Minusrekord geknackt: Meßstetten auf der Schwäbischen Alb war im Herbst deutschlandweit der kälteste Ort, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Dort sank das Quecksilber in der Nacht zum 11. November auf -9,6 Grad Celsius. Baden-Württemberg gehörte mit 344 Stunden aber auch zu den sonnenscheinreichen weiter
  • 145 Leser

Keine Haftung für Glatteis

Bei einem Sturz auf dem Betriebsgelände zahlt die Unfallversicherung.
Stürzt ein Arbeitnehmer auf dem Weg zur Arbeit bei Glatteis auf dem Betriebsgelände, haftet der Arbeitgeber nicht. Es handelt sich um einen Arbeitsunfall, so dass die gesetzliche Unfallversicherung eingreift. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden. Es wies damit die Klage einer Pflegefachkraft eines Seniorenheims ab. Diese hatte am Unfalltag weiter
  • 174 Leser

Kickt Klinsmann Favre raus?

Beim Duell zwischen den kriselnden Klubs Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund richten sich am Samstag alle Blicke auf die beiden Cheftrainer.
Comeback für Jürgen Klinsmann, möglicher Abschied für Lucien Favre: Die beiden Cheftrainer ziehen vor dem Duell zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky) alle Blicke auf sich. Sollte Klinsmann eine gute Bundesliga-Rückkehr gelingen, könnte er das Ende der Ära Favre beim BVB besiegeln. „Ich wünsche jedem Trainer weiter
  • 423 Leser

Klare Ansage

Mo Farah , 36, hat sein Comeback über 10 000 m bei den Sommerspielen angekündigt: „Ich will 2020 in Tokio starten“, sagte der zuletzt nur im Marathon aktive zweimalige britische Doppel-Olympiasieger (5000 m und 10 000 m). Foto: Eibner weiter
  • 307 Leser

Klimapaket Kretschmann will Nachbesserungen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat massive Nachbesserungen am Klimapaket der Bundesregierung gefordert. Kretschmann sagte vor der Abstimmung im Bundesrat, auch das geplante Gesetz zum CO2-Preis im Verkehr und beim Heizen müsse in den Vermittlungsausschuss, weil der Preis bisher nicht ambitioniert genug sei und keine Lenkungswirkung weiter

Konjunkturschwäche erfasst Arbeitsmarkt

Die Zahl der Menschen ohne Job steigt im Jahresvergleich.
Die schwächelnde Konjunktur geht nicht spurlos am Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg vorbei. Zwar waren im November noch einmal etwas weniger Menschen ohne Job als im Oktober, wie die Arbeitsagentur in Stuttgart mitteilte. Im Vergleich zum November 2018 nahm die Arbeitslosigkeit aber um 6,5 Prozent zu. Genau 197 084 Arbeitslose sind derzeit weiter
  • 301 Leser

Konzern expandiert in der Schweiz

Der österreichische Möbelkonzern XXXLutz führt seine Einkaufstour in der Schweiz weiter. Das Unternehmen kauft 6 von 11 Interio-Filialen, die dem Migros-Konzern gehören. Sie werden zu Mömax-Möbelhäusern. Foto: XXXLutz weiter
  • 322 Leser

Land trommelt in Brüssel für Mittelstand

Südwesten fordert von der EU eine Forschungs- und Förderpolitik.
Die Landesregierung will den Amtsantritt der neuen Europäischen Kommission nutzen, um in Brüssel für die speziellen Belange des forschungsstarken, mittelständisch geprägten Standorts zu trommeln. So ruft das Land die Kommission auf, die europäische Industriepolitik „nicht nur auf Großkonzerne“ zu konzentrieren. „EU-Förderprogrammen weiter
  • 170 Leser

Landesregierung trommelt in Brüssel für den Mittelstand

Baden-Württemberg fordert von der neuen EU-Kommission eine Forschungs- und Förderpolitik, die auch starke Regionen unterstützt.
Die Landesregierung will den Amtsantritt der neuen Europäischen Kommission nutzen, um in Brüssel für die speziellen Belange des forschungsstarken, mittelständisch geprägten Standorts zu trommeln. So ruft das Land die Kommission auf, die europäische Industriepolitik „nicht nur auf Großkonzerne“ zu konzentrieren. „EU-Förderprogrammen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Udo Lindenberg Der Rockstar (73) hat zum neunten Mal für das Kinderhilfswerk Unicef eine Weihnachtskarte gestaltet. Sie zeigt ihn auf Schlittschuhen vor einem Peace-Zeichen. „Ich bin schon als Kind Schlittschuh gelaufen, in Gronau auf dem Stadtparkteich.“ Mit dem Thema „Eislaufen“ verbindet Lindenberg auch ein Statement zum weiter

Massiver Stellenabbau

Der Sparkurs von Chef Ola Källenius ist hart. Schlankere Strukturen sollen Effizienz und Flexibilität steigern. Mehr als 10 000 Jobs fallen weg.
Unternehmen veröffentlichen schlechte Nachrichten gerne in einer Art Salami-Taktik – Stück für Stück. Bei Daimler sind die Scheiben ziemlich dick: Am Freitag gab der Autobauer bekannt, bis Ende 2022 mindestens 10 000 Stellen zu streichen. „Die Zahl wird weltweit fünfstellig sein“, sagte Personalvorstand Wilfried Porth in weiter
  • 423 Leser
Querpass

Meister ist wie Kaiserslautern

Es könnte sich um einen Druckfehler handeln. Eigentlich kommt nichts anderes in Frage als ein schwerwiegender Druckfehler. Nämlich in jenem Satz im Duden, mit dem der Begriff „Meister“ erklärt wird und dessen Aussage jeder Lebenserfahrung widerspricht. Der Satz lautet: Der 1. FC Kaiserslautern wird wieder Meister. Weder vor noch nach weiter
  • 206 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Stellenstreichung bei Daimler

Nicht zu dick

Was fällt einem bei dem Wort „Verschlankung“ ein? Genau: Da ist jemand zu dick und nimmt ab. Dieser Begriff steht über einer Mitteilung, mit der Daimler den Abbau tausender Stellen ankündigt. Doch die Wortwahl ist aus zwei Gründen unglücklich. Zum einen ist es nicht so, dass Daimler zu dick ist und das Absaugen überflüssigen Fetts weiter
  • 341 Leser

Nordkorea Raketentest bestätigt

Nordkorea hat einen neuen Raketentest bestätigt. Machthaber Kim Jong Un habe den Test eines großen Mehrfach-Raketenwerfers am Donnerstag selbst beaufsichtigt, berichteten die nordkoreanischen Staatsmedien am Freitag. Die Nachrichtenagentur KCNA verbreitete Fotos, auf denen ein lächelnder Kim und applaudierende Militärs mit Fellmützen zu sehen sind. weiter
  • 118 Leser

Oliver Kahns „Titan-Streit“ endet mit Vergleich

Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn hat in einem Rechtsstreit mit einem südbadischen Hersteller von Torwart-Handschuhen einen Vergleich geschlossen. Die Parteien einigten sich am Donnerstag mit Hilfe eines gerichtlichen Mediators, wie das Landgericht München I mitteilte. Der ehemalige Nationaltorwart und künftige Bayern-Boss Kahn (50) hatte mit dem Hersteller weiter
  • 180 Leser

Plädoyer für Windkraft

Fünf Bundesländer aus dem Norden fordern Bund zum Handeln auf.
Die norddeutschen Bundesländer haben eine „existenzielle Krise“ des Windenergiesektors beklagt und den Bund dringend zum Handeln aufgefordert. Der Klimaschutz „hängt von der Verfügbarkeit erneuerbarer Energien ab“ und wenn nicht rasch ein verlässlicher Plan auf den Tisch komme, seien die Klimaziele nicht erreichbar, sagte weiter
  • 290 Leser
Interview

Problemlösung weniger wichtig

Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer über den AfD-Flügel und die Wähler der Partei
Die AfD muss den Erfolgen bei den Landtagswahlen im Osten Rechnung tragen, sagt der Parteienforscher Oskar Niedermayer von der Freien Universität Berlin. Wie groß ist der Einfluss des Flügels in der AfD? Oskar Niedermayer: Es gibt keine belastbare Zahl, wie viele Mitglieder der Flügel hat. Klar ist, dass er im Osten sehr viel stärker ist als im weiter
  • 157 Leser

Razzia Drei Drogendealer festgenommen

Rauschgiftermittler haben drei mutmaßliche Drogendealer einer Großfamilie im Neckar-Odenwald-Kreis festgenommen und kiloweise Drogen beschlagnahmt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag bekanntgaben, waren die Drogen in Fahrzeugen, Wohnungen und einem Bunker gefunden worden. Die Behörden beschlagnahmten unter anderem mehr als 7 Kilogramm weiter
  • 126 Leser

Renault Auto-Allianz will Generalsekretär

Die Autoallianz von Renault, Nissan und Mitsubishi will die Zusammenarbeit verbessern. Dazu solle ein Generalsekretär ernannt werden, der eine Schlüsselrolle bei großen Vorhaben spielen solle, teilte Renault mit. Das französisch-japanische Bündnis war nach der Verhaftung des Automanagers Carlos Ghosn vor einem Jahr in eine Krise geraten. Ghosn weiter
  • 279 Leser

Ruhig ins Wochenende

Am deutschen Aktienmarkt ist zum Ende der Woche Ruhe eingekehrt. Unter dem Strich hat der Leitindex den dritten Monat in Folge im Plus beendet. Wegen des Feiertages „Thanksgiving“ fehlten zunächst die Impulse von der Wall Street. Auch am „Black Friday“ fand in New York nur ein verkürzter Handel statt. Bei den Unternehmen rückte weiter
  • 271 Leser

Rüstung Deutlicher Anstieg der Exporte

Nach mehrjährigem Rückgang nehmen die deutschen Rüstungsexporte wieder zu. Von Januar bis Ende Oktober 2019 wurden Exportgenehmigungen im Volumen von rund 7,4 Milliarden Euro erteilt, nach 4,8 Milliarden im Gesamtjahr 2018. Das geht aus Angaben der Bundesregierung für die Linksfraktion hervor. Damit könnte der 2015er- Rekordwert von 7,9 Milliarden weiter
  • 150 Leser

Saisonausstand in Abu Dhabi

Vettel lässt es im Training zum letzten Grand Prix ruhig angehen.
Es ist seit jeher eine gewagte These, aber auch Sebastian Vettel tat wenig, um sie zu widerlegen. Jedes neue Kind, so heißt es, macht einen Rennfahrer langsamer. Vettel war am Mittwoch zum dritten Mal Vater geworden, und am Freitag fuhr der Ferrari-Pilot in Abu Dhabi dann zunächst einmal hinterher. Zum Auftakt des Saisonfinales der Formel 1 weiter
  • 143 Leser

Schüsse aus dem Hinterhalt

Der Spannungsbogen im neuen Sonntags-„Tatort“ mit Wotan Wilke Möhring wird leider ziemlich früh beschädigt – und lässt sich nicht mehr reparieren.
Er ist zurzeit in aller Munde: Wotan Wilke Möhring überzeugt in der erfolgreichen Kinokomödie „Das perfekte Geheimnis“ und machte vor kurzem im ZDF-Spionagethriller „West of Liberty“ ebenfalls eine gute Figur. Jetzt ist der 52-jährige Schauspieler und bekennende Fan des Bundesligisten Borussia Dortmund in einem neuen „Tatort“ weiter
  • 204 Leser

Simon Schempp ist wieder da

Der lange Zeit verletzte Biathlet aus Uhingen fiebert seinem Weltcup-Comeback entgegen. Die Kombinierer legen einen Stotterstart hin.
Fabian Rießle knapp am Podest vorbei, Eric Frenzel und Johannes Rydzek böse abgestürzt: Die erfolgsverwöhnten deutschen Kombinierer haben einen Stotterstart in die neue Saison hingelegt. Während Rießle beim Vierfachsieg der überlegenen Norweger um Wunderkind Jarl Magnus Riiber im „Sprint“ von Kuusamo als Fünfter noch der beste DSV-Starter weiter
  • 473 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, ARD Ab 9.55 Uhr: u.a. Skilanglauf, Weltcup, klassischer Stil, Frauen; ca. 11.05 Uhr: Nord. Kombination, Weltcup, Einzel-Springen; 12.05 Uhr: Langlauf, klassisch, Männer (jeweils in Kuusamo); 13 Uhr: Biathlon-Weltcup in Östersund/Schweden: Single-Mixed-Staffel; ca. 16.20 Uhr: Skisprung- Weltcup in Kuusamo/Finnland: Einzel (Großschanze) Sonntag, weiter
  • 158 Leser
STICHWORT Wort des Jahres

Stichwort Wort des Jahres

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden hat das Wort des Jahres erstmals 1971 gewählt – und seit 1977 regelmäßig. Inzwischen werden jeweils kurz vor Jahresende zehn Formulierungen gekürt und in eine Rangliste gebracht. Aus mehreren Hundert Vorschlägen wählt die Jury Wörter, die die öffentliche Diskussion dominiert und weiter
  • 173 Leser

Sturz 92-Jähriger erliegt Verletzungen

Ein 92-Jähriger, der mit einer schweren Kopfverletzung in einem Park in Böblingen gefunden worden war, ist gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, erlag der Mann in einer Klinik seinen Verletzungen. Es gebe bisher keine Hinweise, dass Dritte ihm die Verletzungen zugefügt haben könnten. Die Polizei geht einem Sprecher zufolge davon aus, weiter
  • 123 Leser
Therapie mit Heroin-Ersatzstoff

Suchtmedizin in Not

Viele Ärzte, die Süchtige mit Ersatzstoffen behandeln, kommen langsam ins Rentenalter, der Nachwuchs fehlt. Ein Problem ist die Stigmatisierung.
Karl-Heinz Meller spürt, dass der Druck im System steigt. „Wenn es so weitergeht, dann haben wir im Jahr 2021 über 3500 Patienten auf der Straße stehen“, sagt er. Der Internist betreut in seiner Praxis in Biberach neben normalen Patienten auch Menschen, die drogensüchtig sind und mit Ersatzdrogen behandelt werden. Immer weniger Ärzte weiter
  • 117 Leser
Bucks heile Welt

Super-Doktor

Huch! Im Internet einen Arzttermin gebucht und sofort einen bekommen! Für den nächsten Tag! Wahrscheinlich spinnt der Computer mal wieder. Oder man hat wie immer zu hektisch auf der Tastatur herumgehackt. Doch unzählige Kontroll-Klicks bestätigen es ein ums andere Mal: Der Termin steht. Morgen um zehn ist man dran. Es ist ja schon schön, eigentlich. weiter
  • 196 Leser

Tarifgehalt Metall-Abschluss treibt Verdienste

Der hohe Abschluss in der Metall- und Elektroindustrie hat die Tarifverdienste in die Höhe getrieben. Im dritten Quartal lagen sie einschließlich Sonderzahlungen 4,2 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Eine solche Steigerung binnen Jahresfrist hat es seit Beginn der Auswertung im Jahr 2010 noch nie gegeben. Geringe Zuwächse gab es hingegen für Beschäftigte weiter
  • 241 Leser

Tatortarbeit im Museum beendet

Kriminaltechniker haben in Dresden sämtliche Spuren gesichert, die zu den Tätern führen könnten.
Vier Tage nach dem Juwelendiebstahl im Dresdener Residenzschloss wurden die Räume am Freitagvormittag freigegeben; die Kriminaltechniker haben ihre Arbeiten am Tatort abgeschlossen. Für Besucher ist das barocke Schatzkammermuseum dennoch nicht zugänglich. Nach Angaben der Staatlichen Kunstsammlungen sind Reparaturen nötig. Die Einbrecher hatten weiter
  • 171 Leser

Tennis Petra Kvitova sagt für Stuttgart zu

Die zweifache Wimbledon-Siegerin und Titelverteidigerin Petra Kvitova aus Tschechien hat bereits jetzt ihre Teilnahme am renomierten Stuttgarter WTA-Turnier im April 2020 zugesagt. Mit Simona Halep (Rumänien), Elina Svitolina (Ukraine) und Belinda Bencic (Schweiz) haben außerdem drei weitere der besten zehn Spielerinnen der Welt zu einem frühen Zeitpunkt weiter
  • 142 Leser

Thomas Cook Aufteilung in Frankreich

11 Käufer teilen das Reiseunternehmen Thomas Cook France untereinander auf. Das hat das Handelsgericht in Nanterre bei Paris entschieden. Es hatte im September ein förmliches Sanierungsverfahren eröffnet. Die 11 Interessenten sollen einen Großteil der mehr als 170 Reisebüros und etwa die Hälfte der Mitarbeiter übernehmen. 25 Agenturen und die weiter
  • 318 Leser

Tiefergelegt in Essen

Für Fans tiefergelegter Autos mit dicken Motoren hat die Tuningmesse „Essen Motor Show“ begonnen. 500 Aussteller erwarten 300 000 Besucher. Im Bild der orignial Opel Manta aus dem Film „Manta Manta“. Foto: Roland Weihrauch/dpa weiter
  • 340 Leser

Tischtennis Ovtcharov in der K.o.-Runde

Chengdu. Tischtennis-Profi Dimitrij Ovtcharov hat beim World Cup im chinesischen Chengdu ungeschlagen die Gruppenphase überstanden. Er besiegte den Österreicher Daniel Habesohn (4:3) sowie Wladimir Samsonow aus Weißrussland (4:2). Ovtcharov qualifizierte sich dadurch für die am Samstag beginnende K.o.-Runde, in der unter anderem auch Timo Boll und weiter
  • 140 Leser

Tödliche Messerattacke

Polizisten erschießen in London einen Mann mit Bombenattrappe. Zuvor hat er mehrere Passanten niedergestochen.
Erneut ist die London Bridge zum Tatort einer Terrorattacke geworden. Zwei Menschen wurden Medienberichten zufolge getötet und weitere verletzt, als ein Angreifer am frühen Nachmittag nahe der Brücke im Herzen der britischen Hauptstadt zustach. Der mutmaßliche Angreifer wurde nach einer Rangelei mit Passanten von der Polizei erschossen. Er habe weiter
  • 198 Leser

Übernahme droht zu scheitern

Hedgefonds halten so viele Anteile, dass der Interessent AMS die Schwelle von 55 Prozent nicht erreichen kann.
Die geplante Übernahme des Münchner Lichtkonzerns Osram durch den österreichischen Sensorspezialisten AMS könnte am großen Engagement von Hedgefonds scheitern. Wie aus Finanzkreisen zu erfahren war, halten sie inzwischen rund 35 bis 45 Prozent der Osram-Anteile. Dienen sie diese Aktien aber nicht wenigstens teilweise an, kann AMS die angestrebten weiter
  • 277 Leser

Uiguren Immer mehr beantragen Asyl

Die Zahl der Asylanträge von Uiguren in Deutschland ist im laufenden Jahr stark angestiegen. Bis Ende Oktober habe es 149 Anträge gegeben, 112 davon seien schon entschieden, sagte der Sprecher des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jochen Hövekenmeier, am Freitag. Im gesamten Jahr 2018 seien es 68 Anträge gewesen, 2010 noch 22. Die weiter
  • 113 Leser

USA fürchten mehr Einfluss von Putin

Russland mischt sich militärisch nun auch in Tripolis ein. Die dortige Regierung hat einen Pakt mit der Türkei vereinbart.
Libyens starker Mann Chalifa Haftar empfing dieser Tage aufgebrachte Besucher aus Washington. Man habe eine „freimütige Diskussion“ geführt, berichteten die Abgesandte des US-Außenministeriums, und forderten den Feldmarschall auf, seine „destruktive Offensive“ gegen die Hauptstadt Tripolis zu stoppen, eine politische Lösung weiter
  • 250 Leser

Verbraucher Geschenkekauf am Black Friday

München. Mehr als die Hälfte der Verbraucher in Deutschland hat den Black Friday dazu genutzt, um zumindest einen Teil der Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Das geht aus einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte (München) hervor. Bei den geplanten Ausgaben für Weihnachten bewegen sich die Verbraucher in der Bundesrepublik laut der Umfrage im weiter
  • 258 Leser

Verdächtiger ermittelt

Übergriff in Freiburger Fitnessstudio offenbar aufgeklärt.
Im Fall des antisemitischen Übergriffs auf einen 19-Jährigen in einem Freiburger Fitnessstudio wurde jetzt ein Verdächtiger ermittelt. Der 23-Jährige soll Anfang November dem jungen Mann jüdischen Glaubens dessen Kippa vom Kopf gerissen haben. Das ist die traditionelle jüdische Kopfbedeckung. Außerdem soll er ihn beleidigt haben. Gegen den Verdächtigen weiter
Missbrauch auf den Philippinen

Vier Jahre Haft für „widerwärtige Tat“

Ein Mannheimer vergeht sich auf den Philippinen an wehrlosen Kindern. Die Polizei kommt ihm auf die Spur.
Vier Jahre Gefängnis, so lautete am Freitag das Urteil des Landgerichts Mannheim gegen den 44-jährigen Angeklagten. Drei Monate gelten wegen der langen Verfahrensdauer als verbüßt. Ohne das umfassende Geständnis des Angeklagten wäre die Strafe doppelt so hoch ausgefallen, sagte der Vorsitzende Richter Michael Pfau. Bei einem Rückfall drohe Sicherungsverwahrung. weiter
  • 196 Leser
30 Jahre im Knast

Warten auf die Abschiebung

Jens Söring, ein verurteilter Doppelmörder, wird nach über 30 Jahren in US-Haft bald nach Deutschland gebracht. Er will hier weiter als Autor arbeiten.
Er twittert noch nicht selbst. In der Abschiebehaft könne er noch nicht mit der Außenwelt kommunizieren, es gebe nur ein paar Zitate, steht im Profil des neu angelegten Twitteraccounts. Darunter sind Sätze zu lesen wie „Vor ein paar Jahren stand ich ganz kurz unter einem Baum. Das war magisch!“ Oder: „Es klingt vielleicht seltsam, weiter
  • 242 Leser

Weidmann warnt

Der Präsident kritisiert erneut die lockere Geldpolitik der EZB.
Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat erneut vor unerwünschten Nebenwirkungen einer extrem lockeren Geldpolitik gewarnt. Auf Dauer könnte dies die Risiken für die Finanzstabilität erhöhen. „In der Gesamtschau ist das deutsche Finanzsystem verwundbarer geworden für den Fall, dass die Konjunktur unerwartet einbricht und nicht nur – weiter
  • 328 Leser
Politisches Buch

Wenn echte Werte zweitrangig werden

Mehrwert, Wachstum, Wohlstand – mit diesen ökonomischen Grundbegriffen arbeitet nicht nur die Fachwelt, auch wir Konsumenten führen solche Vokabeln gern im Mund, ohne ihre Bedeutung zu hinterfragen. Dieser Mühe unterzieht sich jetzt die italienisch-amerikanische Professorin Mariana Mazzucato, die in London lehrt und weltweit als Politikberaterin weiter
  • 197 Leser

Wort des Jahres Heil erfreut über „Respektrente“

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil freut sich über die Kür des Begriffs „Respektrente“ zum Wort des Jahres, die am Freitag bekanntgegeben wurde. „Das zeigt, dass nicht nur der Begriff, sondern auch die Inhalte unserer Grundrente viele Menschen erreichen“, sagte der SPD-Politiker am Freitag. „Die Respektrente erkennt weiter
  • 100 Leser

ZF Zitzelsberger ist im Aufsichtsrat

Der baden-württembergische IG-Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger ist zum stellvertretenden Vorsitzenden im Aufsichtsrat des Autozulieferers ZF gewählt worden. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Zitzelsberger war erst vor einigen Tagen zum Mitlied in dem Gremium berufen worden. Er folgt auf das ehemalige IG-Metall-Vorstandsmitglied weiter
  • 271 Leser

Zwei Tickets für Tokio gelöst

Jan Hojer schaffte nach Alex Megos die Qualifikation für die Premiere der Sportart bei Sommerspielen.
Bei den ersten Kletter-Wettkämpfen der olympischen Geschichte werden im kommenden Jahr zwei deutsche Athleten an den Start gehen. Nach Alexander Megos sicherte sich auch Jan Hojer sein Ticket für die Sommerspiele 2020. Der 27 Jahre alte Kölner erreichte bei einem Qualifikations-Event in Toulouse das Finale, was aufgrund eines komplexen Reglements weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (4)

Bericht vom Tag des Kinderturnens

Am vergangenen Samstagnachmittag war für alle Kinder ab dem Laufalter bei der TSV-Familienfeier in der Wöllersteinhalle wieder Kinderturn-Zeit angesagt. Im Rahmen der bundesweiten Offensive Kinderturnen und dem Tag des Kinderturnens lautete das Motto Spaß und Freude an der Bewegung für Groß und Klein.

Nach einer gemeinsamen

weiter

Backevent für den AGV1961

Im November machte der AGV1961 eine Führung durch die Backstube der Bäckerei Berroth auf dem Gügling.

Unser Altersgenosse Manfred Berroth erzählte uns ausführlich von den verschiedenenMehlsorten aus heimischen Mühlen, von Teigsorten, GärprozessenunddenselbstangesetztenSauerteigen. Er zeigte uns die Herstellung von

weiter
  • 3
  • 693 Leser

Begeistert vom Mundartabend

Musik, Märchen, Gedichte und Witze – und das alles auf Schwäbisch – waren die Zutaten für einen amüsanten und vergnüglichen Abend des Schwäbischen Albvereins im Sängerheim Hofherrnweiler.Nachdem noch Tische und Stühle dazu gestellt wurden, um die vielen Zuschauer unterzubringen, konnte Monika Hartmann

weiter