Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Dezember 2019

anzeigen

Regional (128)

Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei berichtet, kam es am Freitag auf der Weilerstraße zu einem Frontalzusammenstoß. Demnach kam ein 20 Jahre alter Audi-Fahrer gegen 11.30 Uhr in Richtung Gmünd aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Toyota eines 18-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde der

weiter
  • 199 Leser

Landesvater über Gmünd und die Welt

Zeitgespräche Winfried Kretschmann spricht über Bosch AS, neue politische Ausrichtungen und sein schwäbisches Lieblingswort.

Schwäbisch Gmünd

Vom schwäbischen „hälinga“ bis zur Künstlichen Intelligenz reichte der Themenbogen, den Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitagabend bei den 45. Zeitgesprächen im Prediger auf Fragen von Tagespost-Redaktionsleiter Michael Länge spannte. „Heimat“ und „konservativ“ waren zwei zentrale

weiter

Änderungen im Fahrplan

OVA-Stadtbus Verlängerte Fahrten und neuer Name für Haltestelle.

Aalen. Zum Fahrplanwechsel am Sonntag gibt es beim OVA-Stadtbus Änderungen im Fahrplan. Neben einigen Abfahrtszeitverschiebungen um wenige Minuten gibt es folgende Änderungen: Montag bis Samstag werden auf den Linien 11, 14, 17/18, 61/62, 72, 79 und 81 je zwei Fahrten pro Richtung zum Gmünder Torplatz verlängert. Und die Haltestelle „Steimlestraße“

weiter
  • 190 Leser

Zahl des Tages

101.430

Euro sind mit Ihrer Hilfe, liebe Leserinnen und Leser zum dritten Advent im Spendentopf der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat. Wir trommeln weiter. Bis 31. Dezember gilt das Motto: Jeder Cent zählt. Helfen Sie mit, unseren letztjährigen Spendenstand von 155 000 Euro zu toppen. Damit wir auch 2020 wieder ganzjährig in besonderen Schicksalsfällen

weiter
  • 438 Leser
Guten Morgen

Fahrschüler und Reifen-Killer

Erik Roth alias „Kamikaze-Erik“ über die Auswirkungen eines Blicks aufs Handy

Handy weg beim Autofahren! Diese Lektion lernte auch mein Fahrlehrer. Auf die harte Tour. Kurz nicht aufgepasst, schon ist der übereifrige Fahrschüler zu dicht am Randstein und das rechte Vorderrad aufgeschlitzt. Der Länge nach. Und das bei einer so simplen Aktion wie rechts abbiegen. Der Schüler war ich. Und mein Fahrlehrer perplex. In Sekunden

weiter
  • 215 Leser

Halbseitige Sperrung

Aalen. In der Zeit vom 16. Dezember bis voraussichtlich 19. Dezember wird es auf der B29 Westumgehung an der Bahnbrücke Goldshöfe zu einer halbseitigen Sperrung mit Ampelschaltung kommen. Grund der Sperrung sind Sanierungsarbeiten wegen eines Anfahrschadens an der Brücke. Die Sperrung gilt jeweils in der Zeit von 8.30 bis 15.30 Uhr, ansonsten ist

weiter
  • 652 Leser

Gerald Weber rettet Hesta

Übernahme Wieso der frühere Airbus-Chef beim insolventen Unternehmen für Blasformtechnik einsteigt und 16 von 21 Arbeitsplätzen sichert.

Schwäbisch Gmünd.

Für die im August diesen Jahres in Insolvenz gegangene Hesta Blasformtechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwäbisch Gmünd zeichnet sich trotz der Krise in der Automobilindustrie eine positive Lösung ab. Insolvenzverwalter Jochen Sedlitz von der Stuttgarter Kanzlei Menold Bezler und die Stuttgarter Wintergerst Societät für

weiter
  • 2518 Leser

Wie geht‘s bei Bosch insgesamt weiter?

Eckpunktepapier Hoffnung für den Standort Schwäbisch Gmünd – aber wie die Zukunft tatsächlich aussieht, ist weiter offen.

Schwäbisch Gmünd. Arbeitnehmer und Arbeitgeber des Lenkungshersteller Bosch AS haben sich auf ein „Eckpunktepapier“ zur Lösung des Themas Abbau von 1000 der noch 5000 Stellen in Gmünd und Kosteneinsparung von 100 Millionen Euro geeinigt. Instrumente dafür sind die Erhöhung der Quote für Altersteilzeitprogramm auf vier Prozent, Aufhebungsverträge,

weiter
  • 1619 Leser
Tagestipp

Pinocchio für die ganze Familie

Pinocchios fantastische Reise als Musical für die ganze Familie: Das gibt es am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Das Theater Liberi inszeniert die Geschichte über die berühmteste Holzpuppe der Welt. Das Musical ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Tickets gibt’s ab 15 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

weiter

Lkw-Unfälle auf der A7 führen zu starken Beeinträchtigungen

Unfälle Im Bereich Aalen-Waldhausen, Fahrtrichtung Ulm, rutschte vor der Anschlussstelle Oberkochen gegen 6.15 Uhr ein Lkw in den Graben, im gleichen Bereich ereignete sich gegen 6.46 Uhr im Stau ein Folgeunfall mit drei Lkw, die aufeinander auffuhren. Gegen 6.40 Uhr kam zwei Pkw im Bereich Ellwangen, Fahrtrichtung Ulm von der Fahrbahn ab und stießen

weiter

Zahl des Tages

371

Sparkassen machen bei dem Deutschlandstart von Apple Pay mit. Die Sparkasse Ostalb ist mit dabei und ermöglicht damit künftig Kunden mit iPhone, Apple Watch und Co. die Bezahlung per mobilem Gerät.

weiter
  • 526 Leser
Polizeibericht

21-Jähriger bei Unfall verletzt

Jagstzell. Leichte Verletzungen zog sich ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr zu. Mit seinem Mercedes Benz befuhr der junge Mann zur Unfallzeit die Kreisstraße 3321 zwischen Unterknausen und Jagstzell. Auf schneebedeckter Fahrbahn brach das Heck des Fahrzeuges aus, wodurch der Pkw von der Straße abkam und gegen

weiter
  • 184 Leser
Kultur-Schaufenster

All Voices im Konzert

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zu einem weihnachtlichen Gospel-Konzert lädt der Chor des Liederkranzes Waldstetten „All Voices“ am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Unter ihrem Dirigenten Michael Fauser wollen die Sängerinnen und Sänger, begleitet von einer Band, mit Gospelsongs auf die Weihnachtstage

weiter
  • 1065 Leser

Aufbauarbeit für den Kalten Markt beginnt

Schießwasen Sperrung des nördlichen Teils des Areals aufgrund der Aufbauarbeiten zum Kalten Markt 2020

Ellwangen. Ab Montag, 16. Dezember, beginnen die Aufbauarbeiten für die Ausstellung „Haus-, Garten- und Landwirtschaft“ sowie die Ellwanger Technikmesse anlässlich des Kalten Markts 2020 auf dem Parkgelände „Schießwasen“. Daher kann ab diesem Zeitpunkt der nördliche, geteerte Teil des Parkgeländes „Schießwasen“

weiter
  • 127 Leser
Kultur-Schaufenster

Gospelicious singt

Aalen-Unterkochen. Der baden-württembergische Landesgospelchor „Gospelicious“ gibt ein mitreißendes Konzert am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, in der St.-Stephanuskirche in Unterkochen. Der Chor singt auf Einladung des Clubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten zugunsten sozialer Projekte der Schloss-Schule

weiter
  • 625 Leser
Polizeibericht

Leichtverletzte bei Unfall

Ellwangen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag ereignete. Gegen 13.25 Uhr missachtete ein 52-Jähriger an der Einmündung Dinkelsbühler Straße/ Landesstraße 2220 den Vorrang einer 51-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Pkw Opel und Audi erlitt die 51-Jährige

weiter
  • 1010 Leser

Fünftälteste lebende Bürgerin wird 100 Jahre alt

Geburtstag Die Adelmannsfeldenerin Lina Staudenmaier begeht ihren Jubeltag im Schönbornhaus.

Ellwangen. Auf stolze 100 Lebensjahre kann Lina Staudenmaier aus Adelmannsfelden zurückblicken. Ihren hohen Geburtstag feierte sie zusammen mit ihrer Nichte Rita Hermann im Seniorenstift Schönborn Haus und einigen Bekannten und Freunden.

Oberbürgermeister Michael Dambacher überbrachte dem Geburtstagskind am Freitag die besten Glückwünsche der

weiter
  • 163 Leser
Woizine

Joseph Ott bewirbt sich weg, Nikolaus Ebert schweift ab und Albert Schiele hat Mitleid

In Ellwangen machen Gerüchte die Runde. Joseph Ott, seit eineinhalb Jahren Rektor der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule in Rosenberg, habe sich als Schulleiter an der Buchenbergschule in Ellwangen beworben. Weil Rektor Anton Bosanis zum Ende des Schuljahres in Rente geht, ist die Stelle dort ausgeschrieben. Die Woizine hat ein wenig herumgefragt, nachgeforscht.

weiter
  • 3
  • 433 Leser

Lkw-Fahrer verletzt

Verkehr Nach einem Unfall am Freitag wurde die A7 bei Oberkochen voll gesperrt.

Heidenheim/Oberkochen. Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Heidenheim und Aalen/Oberkochen ist am Freitag ein Lkw umgekippt. Laut Polizei musste der 63-jährige Fahrer um 6 Uhr abbremsen und verlor dabei bei Schneefall die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er wurde schwer verletzt. Durch den Unfall musste die A7 in Richtung Würzburg komplett gesperrt

weiter
  • 645 Leser

Weihnachten im Forsthaus

Heiligabend „Gemeinsam statt einsam“ im Alten Forsthaus feiern.

Härtsfeldhausen. Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ öffnet das Alte Forsthaus Härtsfeldhausen am 24. Dezember von 13 bis 23 Uhr den Menschen seine Türen, die dieses Jahr das erste Mal an Weihnachten alleine sind, weil beispielsweise ihr Partner verstorben ist und schwere Tage erleben. Mehr Informationen und Anmeldung: www.wendepukte.life,

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Ausfahrten des Skiclubs

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet wieder Ski- und Snowboardausfahrten an. Erster Termin ist die Familienfreizeit in Sonthofen vom 27. bis 30. Dezember. Weitere Touren führen nach Ehrwald, zum Fellhorn, nach Lermoos und Garmisch-Partenkirchen. Anmeldungen unter www.skiclub-kapfenburg.de oder bei Hans-Lorenz Sachs, Telefon (07363) 3492.

weiter
  • 346 Leser

Erfolgreiche Züchter prämiert

Lokalschau Warum der Kleintierzuchtvereins Neresheim frohen Mutes in die Zukunft blickt und welche Veranstaltungen im kommenden Jahr anstehen.

Neresheim

Wieder neigt sich ein erfolgreiches Jahr für den Neresheimer Kleintierzuchtverein zu Ende, doch einen Höhepunkt in 2019 gab es noch: die zweitägige Lokalschau im November, in der die Züchter des Vereins ihre Tiere miteinander maßen. Im Rahmen eines Festabends wurden die Preise und Auszeichnungen an die erfolgreichen Züchter vergeben.

weiter
  • 4
  • 120 Leser

Kooperation bei Kläranlagen

Gemeinderat Drei Kläranlagen auf der Gemarkung Westhausen-Lauchheim arbeiten bereits an den Kapazitätsgrenzen.

Westhausen. Um Kläranlagen an die stetig veränderten Erfordernisse anzupassen, müssen Kommunen tief in die Tasche greifen.

Nicht selten sind die bestehenden Anlagen zu alt und im Unterhalt zu teuer, so auch in Westhausen. Der Nachbarkommune gehe es ebenfalls nicht anders, sagte ein der Gemeinderatssitzung hinzugezogener Fachingenieur.

Der Gesetzgeber

weiter
  • 5
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Schnuppern in der Schule

Unterschneidheim. Kinder, die die 4. Klasse besuchen, können Ende Januar 2020 am Schnupperunterricht in die Sechta-Ries-Schule teilnehmen. Informationen unter www.sechta-ries-schule.de oder (07966) 80 180-10.

weiter
  • 442 Leser

Waelzholz dankt Mitarbeitern für langjährigen Einsatz

Ehrungsabend Die Jubilare stehen im Mittelpunkt. Für die Zukunft rechnet die Gruppe mit stotternder Lage.

Oberkochen. Beim Oberkochener Traditionsunternehmen WAELZHOLZ konnten 7 langjährige Mitarbeiter geehrt werden. Zudem wurde 1 verdienter Mitarbeiter in die Ruhephase der Altersteizeit verabschiedet.

Neben den anwesenden Jubilaren Tina Böhm, Perica Korda und Harald Renner können auch Bernd Steidle, Josef Fuchs und Robert Slavik auf 25 Jahre, Reinhold

weiter
  • 185 Leser

Baugebiet wird erweitert

Gemeinderat Das Lippacher Baugebiet „Rinnenbach“ wächst weiter, das Interesse an den Plätzen ist groß.

Westhausen-Lippach. Zusammen mit Gemeinde- und Ortschaftsräten, mit Vertretern der Planungsfirmen sowie dem Bauunternehmen wurde am Mittwoch vor der öffentlichen Gemeinderatssitzung symbolisch der Boden mit blitzblanken Spaten gelockert.

Dies sei ein wichtiger Schritt, damit sich Lippach weiter entwickeln könne, freute sich Bürgermeister Markus

weiter
  • 102 Leser
So ist’s richtig

Korrektur

Oberkochen. Im Bericht „Kämmerer-Chef geht in den Ruhestand“ ist uns ein Fehler unterlaufen. Roland Seimetz wurde in Abwesenheit von Bürgermeister Traub offiziell verabschiedet. Wir bitten dies zu entschuldigen.

weiter
  • 5
  • 718 Leser
Kurz und bündig

Alpenländische Weihnacht

Neresheim-Elchingen. Die Alphornbläser Elchingen laden am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr zur „Alpenländischen Weihnacht“ in die St.-Otmar-Kirche nach Elchigen ein. Mitwirken werden in diesem Jahr auch die „Bergamer Mädla“ aus Bergheim. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den guten Zweck wird gebeten.

weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Chorsätze zum Advent

Königsbronn. Das „Forum Vokale“ Oberkochen-Königsbronn singt am Samstag, 14. Dezember, in der Klosterkirche in Königsbronn Chorsätze zum Advent unter der Überschrift „Machet die Tore weit“. Auf dem Programm stehen Werke von Hammerschmidt, Schein, J. S. Bach, Prätorius, Becker und anderen. Die Leitung hat Andreas Hug. Der Eintritt ist

weiter
  • 245 Leser

Großzügige Spende für Kariobangi

Benefiz 5450 Euro aus Nähaktionen unterstützen Schulspeisungen für Waisenkinder und arme Kinder in Nairobi

Oberkochen. Seit Jahrzehnten näht, bastelt und verkauft Barbara Adolf Waren für die Ärmsten in den Slums von Kariobangi bei Nairobi. „Der Einsatz ist beispielhaft“, sagte Pfarrer Andreas Macho bei der Übergabe der Spende in Höhe von 5450 Euro. Die großherzige Spenderin habe eine enge Beziehung zu den Menschen zu Kariobangi aufgebaut.

weiter
Kurz und bündig

Haushalt und Gewerbegebiet

Neresheim. Der Gemeinderat von Neresheim tritt am Mittwoch, 18. Dezember, um 17.15 Uhr im Rathaus zur seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung des Haushaltsplans der Stadt Neresheim 2020 und des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Wasserversorgung Neresheim für das Jahr 2020. Zudem wird das Gewerbegebiet

weiter
  • 274 Leser

Kindertheatergespannt auf die Premiere

Theater Am kommenden Samstag zeigt des Kinder- und Jugendtheaters Ebnat in der Jurahalle „Die Sternensucher“.

Aalen-Ebnat. Das Projekt „Kinder- und Jugendtheater“ unter der Projektleitung von Heiko Nigmann und Kristina Rauer war im März gestartet. Seit Anfang Oktober laufen die Proben mit zehn Kindern aus Ebnat, Waldhausen und Simmisweiler im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt nun Gestalt annimmt“,

weiter
  • 149 Leser

In Solidarität und Gemeinschaft verbunden

Kolpingfamilie Das Beispiel tätiger Nächstenliebe stand im Mittelpunkt des Gedenktags und der Ehrungen.

Oberkochen. Beim gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul wünschte Präses Andreas Macho allen Menschen in den kommenden Tagen des Advents die Gnade der Ruhe und Besinnung, die auch im Gebet liegen könne.

Der diesjährige Gedenktag stand unter dem Motto: „Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jüngerinnen und Jünger

weiter
  • 111 Leser

Stark in die Zukunft mit der Leitz-DNA

Jubilarfeier Im Leitz-Kasino wurden Jubilare geehrt und in Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Warum Geschäftsführer Jürgen Köppel das Unternehmen auf dem richtigen Weg sieht.

Oberkochen

Insgesamt 905 Jahre mit über 200 000 Arbeitstagen wurden im in neuem Glanz erstrahlenden Kasino ausgezeichnet – optisches Synonym für die positive Stimmung beim Ehrungsabend oder – wie Jürgen Köppel sagte: „Das ist Erfahrung, Arbeitskraft und Loyalität der Mitarbeiter.“ Der besondere Gruß des Sprechers der Geschäftsführung

weiter
  • 116 Leser

Für Kinderheim und Segeltaxi

Spende Der Serviceclub RoundTable 195 Aalen hat sich an der Spendenaktion der Firma Röwaplan im Advent beteiligt und die Spendensumme um jeweils 500 Euro erhöht. Empfänger der gemeinsamen Spende sind das Kinderheim Santa Maria de la Esperanza in Equador und die Aktion Segeltaxi Aalen. Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Ines Rössel (Röwaplan), Boris Erdmann

weiter
Kurz und bündig

Ankündigung Böllerschießen

Schrezheim. Am Sonntag, den 15. Dezember, von 10.15 Uhr bis 11.30 Uhr führt die Böller Kameradschaft Schrezheim 9•12 e.V. ihr alljährliches Übungsböllern im Tal bei Altmannsweiler im Gewann Brändle durch. Diese Veranstaltung ist auf dem Ordnungsamt Ellwangen angemeldet und genehmigt. Spaziergänger und Personen, die mit dem Pferd unterwegs

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden vor Weihnachten

Ellwangen-Röhlingen. In der Sechtahalle in Röhlingen, besteht am Dienstag, 17. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Möglichkeit, noch vor Weihnachten eine Blutspende „zu verschenken“. Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 768 Leser

Ellwanger Jugendrat startet durch

Mitbestimmung Jugendliche lernen wie Kommunalpolitik funktioniert und haben eigene Ideen.

Ellwangen. Beim „PolitDay“ fand sich der neu konstituierte Jugendrat im Ellwanger Rathaus zusammen. In Zusammenarbeit mit dem Referenten Adrian Schilde und dem Leiter des Jugendrats Constantin Toth vom Jugendzentrum wurden nach einem Vortrag von Adrian Schilde über die allgemeine Systematik der Kommunalpolitik, Anregungen und Wünsche

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Friedenslicht aus Bethlehem

Ellwangen. In diesem Jahr kann das Friedenslicht in Ellwangen am Bahnhof abgeholt werden. Treffpunkt ist am Sonntag, 15. Dezember, um 17.45 Uhr zum Empfang der Pfadfinder. Alle Teilnehmer können ihre eigene Laterne oder gerne auch andere Gefäße mitbringen, um das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen.

weiter
  • 692 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Sanierung

Jagstzell. Der Bericht des Bürgermeisters und außerdem der Haushaltsplan 2020 stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 16. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus in Jagstzell. Außerdem berät das Gremium in der Sitzung über die Sanierungsmaßnahmen in der Grundschule und der Gemeindehalle Jagstzell.

weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Nordhausen

Unterschneidheim-Nordhausen. Das Gremium tagt am Donnerstag, 19. Dezember, um 19 Uhr im Gasthaus „Kreuz“ in Nordhausen. Auf der Tagesordnung stehen die Abrechnung des Ortschaftskontos sowie Rückblick und Ausblick.

weiter
  • 357 Leser

Einen Tag trainieren mit dem Ex-Fussballprofi

Fussballsozialaktion Ervin Skela war mit der „Aktion Fußballcamp“ zu Gast an der Konrad-Biesalski-Schule.

Wört. Auf die Bälle, fertig, los - hieß es am Mittwoch in der Konrad-Biesalski-Schule in Wört. Ab 8.30 Uhr war für einige Schülerinnen und Schüler nicht mehr an alltäglichen Schulunterricht zu denken. Die Fußballbegeisterten trafen sich in sportlichem Outfit und mit erwartungsvollen Gesichtern zum Fußballtag in der Turnhalle in Wört.

Ermöglicht

weiter

Weitere 20 Bauplätze für Rainau-Buch

Gemeinderat Das Gebiet „Gabelweiher“ kommt. Die Ergebnisse der Verkehrsschau brachten keine Änderungen.

Rainau. Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat Rainau den Haushalt für das nächste Jahr. Bürgermeister Christoph Konle zeigte sich über die solide Planung durchaus zufrieden und so könne man nächstes Jahr viele Grundsteine setzen: für die Erweiterung des Rathauses, den Anbau des Feuerwehrgerätehauses, den Dorfplatz und weitere Baugebiete.

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Adventskonzert

Bopfingen. Unter dem Motto „Sound of December“ steht das Adventskonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche St. Joseph in Bopfingen. Der Liederkranz Bopfingen, Fortissimo, das Bläserensemble „Six for Brass“ sowie „Vocalis“ aus Trochtelfingen wirken mit.

weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Feier der Alemannenschule

Hüttlingen. Die Alemannenschule Hüttlingen lädt am Donnerstag, 19. Dezember, von 9.30 bis 11 Uhr zur Schulweihnachtsfeier in den Bürgersaal ein. Die Lerngruppen 1 bis 10 haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

weiter
  • 813 Leser

Gewinner bei den Lions

Bopfingen. Folgende Nummern haben beim Adventskalender des Lions-Clubs-Ostalb-Ipf an diesem Samstag, 14. Dezember, gewonnen: 333, 376, 1462, 103, 727, 24, 1485, 1144, 1152, 1994, 1774, 25, 1513.

Angaben zu den Preisen unter: www.lions.de/web/lc-ostalb-ipf

weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Modellbahner öffnen Türen

Bopfingen. Der Modell-Eisenbahn-Club Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 15. Dezember, sowie am 6. Januar in seinen Vereinsräumen Bergstraße 11, jeweils von 10 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Morgens gibt es ein Weißwurstfrühstück, nachmittags Kuchen und Kaffee.

weiter
  • 289 Leser
Namen und Nachrichten

Möginger im Landesvorstand

Bei den Wahlen zum Landesvorstand bei der diesjährigen Delegiertentagung der Landjugend Württemberg-Baden e.V. am 08.12.2019 in Böblingen wurde Jana Möginger in den Landesvorstand der Landjugend Württemberg-Baden e.V. gewählt.

Jana Möginger ist seit 2016 Mitglied der Landjugend Ellwangen und dort in der Vorstandsarbeit aktiv. Die 20-jährige

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Musik im Advent

Bopfingen. Schüler der städtischen Musikschule Bopfingen musizieren am Samstag, 14. Dezember, um 16.30 Uhr in der Katharinenkirche in Bopfingen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Sperrung an der Pfitze

Hüttlingen. In der Woche ab Montag, 16. Dezember, bis Freitag, 20. Dezember, wird auf Höhe der neu anzulegenden Parkplätze die Straße für den Durchgangsverkehr vollgesperrt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Alle Grundstücke und Geschäfte können nach wie vor angefahren werden. Für die Entwässerung des Parkplatzes muss die Fahrbahn aufgegraben

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsvorspiel

Essingen. Die Musikschule Essingen präsentiert am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune ein Konzertprogramm unter dem Titel „Damit das Christkind kommen kann...“. Dabei stellen sich Schülerinnen und Schüler vor. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 701 Leser

Gedenktafel für Kupferschmid

Gedenken Der verstorbene Initiator des Heilstollens wurde mit einer Feier gewürdigt.

Aalen-Wasseralfingen. Der Heilstollen im Besucherbergwerk Tiefer Stollen besteht seit 30 Jahren. Der verstorbene Hauptinitiator des Heilstollens, der Aalener Arzt Dr. Walter Kupferschmid, wurde nun im Besuchergebäude mit einer Gedenktafel geehrt.

Der Heilstollen wird für die Behandlung von Patienten mit Atemwegserkrankungen genutzt. Insbesondere

weiter
  • 5

Mista: Letzte Chance am Wochenende

Kunst Wer die Ausstellung in Untergröningen noch nicht gesehen hat, hat am Samstag und Sonntag noch die Gelegenheit.

Abtsgmünd-Untergröningen. Die aktuelle Ausstellung des Kunstvereins Kiss im Schloss Untergröningen trägt den Titel Mista – Mitglieder Stellen aus“. Sie ist dieses Wochenende noch zu sehen. Diese 26 Künstler präsentieren ihre Werke: Touleen Balabaki, Peter Betzler, Ian Bourgeot, Hanne Dittrich, Elvira Glauche, Alois Guschlbauer, Heidi

weiter

Blitzer weg von der Ortsmitte?

Tempoüberwachung Mehrheit des Hüttlinger Gemeinderates will Blitzer weiter oben an der Goldshöfer Straße.

Hüttlingen. Der neue Super-Blitzer in der Goldshöfer Straße soll auf Höhe des Gebäudes 33 stehen, also deutlich oberhalb der Einmündung der Lengenfelder Straße. Dies ist der Wunsch der Mehrheit des Gemeinderates. Nur drei Ratsmitglieder stimmten für den vom Landratsamt vorgeschlagenen Standort weiter in Richtung Ortsmitte.

Damit ist noch nicht

weiter

Wir gratulieren

Am Samstag

Aalen. Alois Schubert zum 90. Geburtstag

Abtsgmünd. Hermine Salat zum 80. Geburtstag

Am Sonntag

Bopfingen-Aufhausen. Vila Backovic, Rosenstr. 5, zum 70. Geburtstag

Aalen-Wasseralfingen. Siegrid Nowak, Adenauerstr. 2 zum 80. Geburtstag

weiter

Giessler im Amt

Kirche Pfarrer Nicolai Giessler folgt Ulrich Marstaller als zweiter Dekanstellvertreter.

Aalen. Der Kirchheimer Pfarrer Nicolai Gießler wird vom Aalener Dekan Ralf Drescher zu seinem zweiten Stellvertreter ernannt. Er folgt damit auf den Oberkochener Pfarrer Ulrich Marstaller, der im Herbst in den Ruhestand eingetreten ist.

Erster Stellvertreter des Dekans wird Martin Schuster, der geschäftsführende Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde

weiter

In eigener Sache

Liebe Leserin, lieber Leser, der Bezugspreis der Schwäbischen Post beträgt inklusive Botenzustellung vom 1. Januar 2020 an monatlich 44,40 Euro (Postbezug 48,70 Euro). Der Bezugspreis der digitalen Ausgabe (inkl. E-Paper) unserer Zeitung beträgt ab 1. Januar 2020 für reine Digitalleser 22,99 Euro/Monat. Sofern Sie per Dauerauftrag bezahlen, bitten

weiter
Kurz und bündig

Benefiz in der Tanzschule

Aalen. In der Tanzschule Rühl, Friedrichstraße 34, ist am Sonntag, 15. Dezember, ab 14 Uhr das Fun & Gaudi-Turnier „Rühl-Cup“. Der Erlös kommt „Freunde schaffen Freude“ für ihre Feier am 24. Dezember zugute.

weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Das nächste gemeinsame Gebet für den Frieden ist am Montag, 16. Dezember, um 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche.

weiter
  • 301 Leser

Ein zweites Leben fürs Rathaus

Debatte Der Stuttgarter Architekt Wolfgang Riehle sieht zehn gute Gründe, warum der Betonklotz am Marktplatz kein Fall für die Abrissbirne ist.

Aalen

Die dritte Rathaus-Diskussion zum Thema Rathaus: Dass das 1975 eröffnete Aalener Rathaus kein Fall für die Abrissbirne sei, erläuterte der Stuttgarter Architekt Wolfgang Riehle. Das Foyer des Rathauses war gut besetzt, Oberbürgermeister Thilo Rentschler lobte mit Stolz die Fortsetzung der Debatte als intensive Bürgerbeteiligung bei der Stadtentwicklung.

weiter
Polizeibericht

Bus fährt auf PKW auf

Bopfingen. Auf der Aalener Straße kam es am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem laut Polizei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Eine 21-Jährige bremste ihren Pkw VW bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende, 49 Jahre alte Fahrer eines Linienbusses, erkannte dies zu spät, woraufhin er nicht mehr rechtzeitig anhalten

weiter
  • 765 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Hüttlingen. Von der B 19 kommend, bog ein 38-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 17.25 Uhr mit seinem Pkw Nissan nach links auf die B 29 in Fahrtrichtung Aalen ein. Hierbei übersah er den Pkw eines 24-Jährigen und streifte diesen. Verletzt wurde niemand, nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

weiter
  • 658 Leser
Polizeibericht

Gegen die Leitplanke gefahren

Aalen. Auf der Kreisstraße 3325 zwischen Affalterried und Fachsenfeld kam ein 18-Jähriger am Donnerstagmittag gegen 12.40 Uhr mit seinem Pkw Mercedes Benz von der Fahrbahn ab und prallte anschließend mit seinem Fahrzeug gegen die Leitplanke. Der Fahranfänger verursachte hierbei nach Angaben der Polizei einen Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 461 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht I

Aalen Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Donnerstagabend einen Sachschaden von rund 3000 Euro, als er einen Pkw Mini beschädigte, der im Bertha-von-Suttner-Weg abgestellt war. Die Beschädigungen wurden gegen 19.50 Uhr bemerkt und der Polizei gemeldet..

weiter
  • 368 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht II

Aalen. Auf rund 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein ebenfalls unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstagmittag gegen 13.15 Uhr verursachte, als er einen Pkw VW Polo beschädigte, der auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hofherrnstraße abgestellt war. Zeugen und Hinweise in beiden Fällen bitte an das Polizeirevier Aalen melden

weiter
  • 445 Leser
Tagestipp

Ringmasters – It’s Christmas Time

Die Ringmasters sind vier Sänger aus Schweden. Ihr Weihnachtsprogramm ist eine Mischung aus modernen englischen Weihnachtsliedern wie „Santa Claus is coming to town“ und klassischen schwedischen Liedern wie „Veni, Veni Emmanuel“. Auch Musical-Klassiker und Songs aus Disney-Filmen kommen vor.

Stadthalle Aalen

Sonntag, 20 Uhr

weiter
  • 120 Leser

Annemarie Scherer singt 70 Jahre im Kirchenchor

Cäcilienfeier Der Ellenberger Kirchenchor ehrt seine langjährigen Mitglieder.

Ellenberg. Vor der Cäcilienfeier traf sich der Ellenberger Kirchenchor zum gemeinsamen Gottesdienst, den er gesanglich umrahmte. Bei der anschließenden Feier im Gasthaus „Seeschenke“ in Ellenberg-Haselbach begrüßte der Vorsitzende, Günter Hopfensitz, nebst fast allen Aktiven mit ihren Partnern, Dirigent Dr. Hans-Georg Brendle sowie

weiter
  • 122 Leser

ODR ehrt langjährige Mitarbeiter

Wirtschaft Bei seiner Jahresabschlussfeier zeichnet der Energieversorger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen aus.

Ellwangen/Abtsgmünd

Die Kolleginnen und Kollegen stehen für 556 Jahre Verbundenheit zu unserer ODR“, freute sich Personalleiter Sebastian Maier bei der Jubilar- und Verabschiedungsfeier der EnBW ODR in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole. Geehrt wurden fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit sowie sechs

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Anna-Maria Häußler arbeitet seit 50 Jahren bei Varta

Jubilarfeier Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens wurden geehrt.

Ellwangen. Varta Microbattery hat Jubilare geehrt. Mit 50 Jahren Betriebszugehörigkeit erreichte Anna-Maria Häußler ein außergewöhnliches Jubiläum. Bereits seit 40 Jahren sind fünf Vartaner im Unternehmen beschäftigt, drei weitere Jubilare seit 25 Jahren.

Rainer Hald, Chief Technology Officer bei Varta, drückte seine Anerkennung für die langjährigen

weiter
  • 258 Leser

Schnee führt zu mehr als 50 Unfällen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Es war richtig viel zu tun für die Polizei im Ostalbkreis. Ab 9 Uhr hatte sich sich die Lage im Ostalbkreis und Landkreis Hall stark verschlechtert. Eine Entspannung war ab 12.30 Uhr feststellbar. Die Polizei ist Stand 14 Uhr noch mit allen verfügbaren Streifen im Dauereinsatz. Im Führungs- und Lagezentrum der Polizei gingen

weiter
  • 5
  • 329 Leser

Zirkuszelt stürzt wegen des starken Schneefalls ein

Obwohl das Zelt kaputt ist: Der Weihnachtszirkus Alessio hält an seinem Starttermin fest. Ein Ersatzzelt ist auf dem Weg nach Aalen

Aalen. Es war einfach zuviel Schnee in zu kurzer Zeit: Das Zirkuszelt des Weihnachtszirkuses Alessio ist eingestürzt. Der gastiert zur Zeit in Aalen und wollte sich eigentlich gerade vorbereiten auf die Saison. Jetzt stehen die Zirkusleute ohne Zelt da. Was tun? Es gilt das Motto: „The Show must go on“, sagt Zirkuschefin Tina Quaiser.

weiter

Winfried Kretschmann im Livestream

Baden-Württembergs Ministerpräsident ist Gast der "Zeitgespräche" im Gmünder Prediger

Schwäbisch Gmünd. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist an diesem Freitag, 13. Dezember, um 18.30 Uhr Gast der "Zeitgespräche" im Gmünder Prediger. Das Interview mit dem Redaktionsleiter der Gmünder Tagespost, Michael Länge, kann jetzt im Livestream auf der Facebookseite der Gmünder

weiter

Diskussionsrunde mit Abgeordneten

Bildung Margit Stumpp (Grüne) und Roderich Kiesewetter (CDU) sprechen mit Schülern.

Bopfingen. Die Kursstufe des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen hat die Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp (Bündnis 90/ Die Grünen) und Roderich Kiesewetter (CDU) zu einer Diskussionsrunde begrüßt. Dieses Treffen wurde maßgeblich vom fünf-stündigen Gemeinschaftskundekurs gestaltet und von den Lehrkräften Rainer Frank, Peter Heinrich und Hendrik

weiter
  • 169 Leser

„Der Peter gehört einfach dazu“

Menschen mit Behinderung Peter Berlinger lebt seit 15 Jahren bei Familie Gradner in Bopfingen.

Bopfingen. Viele Jahre hat Peter Berlinger in einer Außenwohngruppe für Menschen mit Behinderung gelebt. Vor 15 Jahren ist er zu den Gradners nach Bopfingen gezogen. Für den 65-Jährigen ist das Angebot „Betreutes Wohnen in Familien“ der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb ein Glücksfall.

„Das war das Beste, was wir machen

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Adventskonzert zum Abschluss

Verein Der Sängerkranz Unterriffingen beendet sein Jubiläumsjahr mit einem Adventskonzert in der Kirche Mariä Himmelfahrt.

Bopfingen-Unterriffingen

Mit einem abwechslungsreichen und festlichen Adventskonzert in der Kirche Mariä Himmelfahrt hat der Sängerkranz Unterriffingen sein Jahr zum 100-jährigen Vereinsjubiläum abgeschlossen.

Die drei Riffinger Chöre - der Männerchor, die RiffSingers und Emotional Voices sowie der Stammchor und der Chor Fortissimo des Liederkranzes

weiter
  • 141 Leser

Neue Bauplätze in Kerkingen

Infrastruktur Der Ortschaftsrat bringt ein neues Baugebiet auf den Weg. Es ist 3,5 Hektar groß.

Bopfingen-Kerkingen. Ein neues Baugebiet soll in Kerkingen ausgewiesen werden. Das war Thema im Ortschaftsrat. Wie bereits in Unterriffingen und Härtsfeldhausen musste auch in Kerkingen in diesem Jahr noch die Entscheidung für den Aufstellungsbeschluss fallen. Zwar sind im Baugebiet Hofstatt noch Bauplätze vorhanden, jedoch sollte diese verkauft

weiter
  • 175 Leser

Hüttlingen hat’s nicht so hell bestellt

Straßenbeleuchtung Information und Diskussion im Gemeinderat über neue Beleuchtung in der Wasseralfinger Straße. Das sind die Hintergründe der Helligkeit.

Hüttlingen

Die neue Straßenbeleuchtung im sanierten Abschnitt der Wasseralfinger Straße (B 19) ist hell. Zu hell? Zumindest viele Hüttlinger sehen das so. Die Anzahl der Laternenmasten ist hoch. Zu hoch? Daran scheiden sich die Geister.

Diskutiert wurde darüber in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Eine wichtige Erkenntnis ist: Die Gemeinde

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Danke für Ihre Hilfe!

Advent der guten Tat Über 100 000 Euro sind jetzt auf dem Spendenkonto.

Aalen. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern für Ihren Beitrag! Gespendet haben: Eva-Maria + Wilfried Kapfer, Bad Rodach; Margit Herrmann ; Konrad Hald, AA; Luise Speth; Willibald Puscher; Martin Ehrmann; Gerhard + Irma Schmidt,Oko.; Peter Rittmann; Dorothea Klose; Albert Kohler, Lauchheim; Ursula Fröhlich, AA. Anneliese Hirsch, AA; Emilie

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Fischfest in der Moschee

Aalen. Die Ditib-Gemeinde lädt am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, jeweils von 13 bis 19 Uhr zum Fischfest in der Ulmer Straße 122 ein. Serviert werden Spezialitäten aus der Türkei. Um 14.30 Uhr werden Moscheeführungen angeboten.

weiter
  • 5
  • 724 Leser
Kurz und bündig

Hochschulgottesdienst

Aalen. In der Heilig-Kreuz-Kirche im Hüttfeld wird am Sonntag, 15. Dezember, um 19 Uhr ein Hochschulgottesdienst unter der Überschrift „Freut euch!“ gefeiert. Anschließend besteht die Gelegenheit zur Begegnung bei Getränk und Gebäck.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Infotag an der Waldorfschule

Aalen. Die Freie Waldorfschule Aalen in der Hirschbachstraße 64 bietet an diesem Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 12 Uhr Schulführungen, Informationen und Gespräche über Chancen, Laufbahn und Abschlüsse an der Schule an. Schulwechsel und Einschulung bilden den Schwerpunkt der Veranstaltung. Treffpunkt für die Rundgänge ist ab 10 Uhr im Erdgeschoss

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

PC-Beratung des Seniorenrates

Aalen. Die nächste kostenlose Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen bei Problemen rund um PC, Notebook, Tablet, iPhone, Smartphone, Handy und Co. ist am Montag, 16. Dezember, von 15 bis 17 Uhr im Torhaus, 3. OG, Computerraum 1. Axel Rohde hält um 14.30 Uhr einen Kurzvortrag: „Die Fotosammlung mit der App Google Fotos verwalten.

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Sing4Joy im Gottesdienst

Aalen-Unterrombach. Seinen letzten Gesangsauftritt in diesem Jahr hat der Chor Sing4Joy am Sonntag, 3. Advent. Den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der St. Thomas-Kirche wollen die Sängerinnen und Sänger von Chorleiter Andreas Maile mit Liedern wie „Joy to the World“, „You raise me up“, „Tochter Zion“ bereichern. Diese und andere Lieder haben

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht beim Albverein

Aalen-Dewangen. Der Schwäbische Albverein Dewangen richtet an diesem Samstag, 14. Dezember, die Waldweihnacht im und ums Wanderheim in Dewangen aus. Treffpunkt zum Fackelumzug ist um 17 Uhr am Kirchplatz in Dewangen mit musikalischer Einstimmung durch den Musikverein Dewangen. Nach dem Lichterumzug wird bei Fackelschein mit Liedern und Gedichten gefeiert.

weiter
  • 5
  • 886 Leser
Neues vom Spion

Was auffällt im Advent

In Hüttlingen geraten jetzt vor Weihnachten alle Probleme zur Nebensache. Schön, so eine Harmonie im Dorf, nicht wahr? Grund dafür ist der Weihnachtsbaum auf dem Kreisel in der Ortsmitte, über den jetzt alle reden. Vor allem die Beleuchtung in Form senkrechter Streifen erhitzt die Gemüter. Immerhin sind sich alle einig: Dieser Baum ist keine große

weiter
  • 3
  • 287 Leser

Stumpfes: Finale zum Jahresende

Konzert „Heimspiel“ – warum der Klassiker am 30. Dezember in der Stadthalle ein richtiger Kracher wird.

Aalen. Vor einem Jahr entschlossen sich die „Stumpfes“ eine Hymne für den Ostalbkreiszu schreiben – und zwar in Form eines Marsches aus der Feder von Manne Arold von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“: das „Ostalbherz“. Uraufführung war im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten. Danach ging der Marsch los

weiter
  • 154 Leser

Weihnachtsgaben der BW-Bank

Spende Die BW-Bank in Aalen unterstützt das Ostalb-Klinikum Aalen mit zwei Weihnachtsspenden von insgesamt 2000 Euro. Mit 1.000 Euro greift die Bank dem Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“ unter die Arme. Weitere 1000 Euro erhält der Klinikclown Dodi, der den kranken Kindern im Klinikum ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Bei

weiter
  • 5
  • 235 Leser

Spende für Advent der guten Tat

Spende Im Laufe dieses Jahres haben die Mitarbeiterinnen der Radiologiepraxis Aalen auf Süßigkeiten und Kaffee in der Praxis verzichtet und das Geld stattdessen für den guten Zweck gespendet. Die Summe wurde durch die Ärzte der Praxis aufgerundet, somit kommt ein Betrag von 1000 Euro nun der Aktion „Advent der guten Tat“ zugute. Stellvertretend

weiter
  • 172 Leser

Ehre und Abschied im Rathaus

Verwaltung Die Stadt Aalen ehrt 25 Jubilare für langjähriges Arbeiten im öffentlichen Dienst und verabschiedet 21 Mitarbeiter in den Ruhestand.

Aalen

Die Aalener Stadtverwaltung hat im Stadthallenrestaurant 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 40 und 25 Jahre im öffentlichen Dienst ausgezeichnet. OB Thilo Rentschler sowie die beiden Beigeordneten Wolfgang Steidle und Karl-Heinz Ehrmann haben dabei auch 21 Bedienstete in den Ruhestand verabschiedet.

Gabriele Klingler, Mitarbeiterin der

weiter
  • 5
  • 213 Leser

Die SchwäPo-Mondtasche: ein prima Weihnachtsgeschenk

SchwäPo-Aktion So sichern Sie sich am Mittwoch, 18. Dezember, zwischen 17 und 20 Uhr im Aalener Weihnachtsland eine unserer Mondtaschen.

Aalen

Sie sind noch auf der Suche nach einem schnellen, äußerst alltagstauglichen und doch einzigartigen Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Dann merken Sie sich am besten den nächsten Mittwoch, 18. Dezember, im Kalender vor.

Von 17 bis 20 Uhr können Sie am SchwäPo-Stand im Aalener Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz (in der Nähe des Bürgerspitals)

weiter

Dank an Helmut Kutschker

Einsatz Helmut Kutschker, seit 14 Jahren jeden Samstag am Grüncontainer in Lauterburg, hatte seinen letzten Einsatz für die GOA. Dazu hatten sich einige Lauterburger verabredet, um Danke zu sagen. Foto: privat

weiter
  • 865 Leser

Technischer Ausschuss mahnt zum Sparen

Finanzen Die Räte hinterfragen Investitionen, die in Essingen für 2020 geplant sind.

Essingen. Im Technischen Ausschuss in Essingen war der Haushaltsplan 2020, wie schon im Verwaltungsausschuss am Tag zuvor, großes Thema. Besonders das nach Einführung der Doppik entstandene Defizit von rund 450 000 Euro und die zur Finanzierung der geplanten Investitionen von rund acht Millionen Euro notwendige Kreditaufnahme von etwa 2,5 Millionen

weiter
  • 117 Leser

Bund fördert smarten Verkehr in Aalen

Digitalisierung Kiesewetter: Insgesamt vier Projekte von der Ostalb sind beim 5G-Innovationswettbewerb ausgewählt worden. Welche Ideen noch dabei sind.

Aalen. Vier Projekte von der Ostalb werden im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert:

Projekt „Verbesserung der Kommunikation zwischen Rettungsdienst und Notaufnahme“ im Ostalbkreis, Projekt „Verkehrsmanagement in einer 5G-fähigen Smart City“ der Stadt weiter
  • 5
  • 139 Leser
Frage der Woche

Tanzstunde – Glück oder Grauen? Erinnern Sie sich noch?

Am Sonntag ist Tanzturnier in Aalen, der „Rühl-Cup“. Wir haben Passanten in der Innenstadt gefragt, ob sie gerne tanzen, einen Kurs absolviert haben und welche Erinnerungen damit verbunden sind.
Sandra Camacho Ceron (55)

Betreuerin, Aalen-Hofherrnweiler

Ich komme aus Südamerika. Bei uns fangen die Kinder früh mit dem Tanzen an – ich selbst habe schon mit zwei Jahren begonnen! Am liebsten tanze ich lateinamerikanische Tänze wie Salsa, Merengue und Cumbia. Im Laufe der Jahre habe ich natürlich sehr viele Tanzpartner gehabt.

Wolfgang weiter

Drei Mordopfer und viele Fragezeichen

Landgericht Im Prozess gegen den 55-jährigen Familienvater, der drei Personen umgebracht haben soll, und seine beiden Söhne wartet das Gericht auf Amtshilfe aus Italien, bislang vergeblich.

Ellwangen

Der achte Verhandlungstag im Mordprozess gegen den 55-jährigen Familienvater aus Sontheim/Brenz und seine beiden Söhne. Vor den Fenstern des Verhandlungssaals im Landgericht rieselt leise der Schnee und an der Stuckdecke zeigt ein Fresko die Geburt Christi. Zur Weihnachtsstimmung will der Fall, der hier verhandelt wird, so gar nicht passen:

weiter
  • 335 Leser

Theresa Haenle in Aalen beauftragt

Kirchengemeinde Die Pfarrerin wurde mit einem feierlichen Gottesdienst eingesetzt.

Aalen. Theresa Haenle wurde dieser Tage in einem feierlichen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Aalen von Dekan Ralf Drescher als Pfarrerin zur Dienstaushilfe beauftragt. Als erste Amtshandlung hielt sie die Predigt und feierte mit der Gemeinde das Abendmahl.

Zuvor war die dreifache Mutter als Pfarrerin in Ellwangen tätig. Theresa Haenle

weiter
  • 5
  • 168 Leser

Wort zum Sonntag

Zum Leben mehr als genug

Aalen. Gott wissenschaftlich zu beweisen, ist bisher nicht gelungen, auch wenn Philosophen, Theologen und sogar Physiker immer wieder bemerkenswerte Versuche in dieser Richtung unternehmen. Vollends unmöglich, scheints, ist es indes, zu belegen, dass Gott, so es Ihn denn gibt, Liebe ist, Gnade und Barmherzigkeit. Ja, nur gemessen

weiter
  • 222 Leser

Großer Abschiedsbahnhof für „unseren Rudi“

Stadtverwaltung Langanhaltender Applaus für Neu-Ruheständler Rudi Kaufmann.

Aalen. Stehende Ovationen für einen großen Sympathieträger. Die sind eine Seltenheit im Aalener Ratssaal. Man muss schon viele Jahrzehnte lang zuverlässig kollegial und loyal Großes in und für die Stadt erwirkt haben, um mit lautem und lang anhaltendem Applaus von OB und Dezernenten, von Amtskollegen und bedeutenden Funktions- und Würdenträgern

weiter

Gut für die Ostalb Kreissparkasse verdoppelt Spenden

Aalen. Die Kreissparkasse Ostalb startet eine weitere Verdoppelungsaktion auf ihrer Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“. Um 11 Uhr am Montag, 23. Dezember, fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Kreissparkasse zu allen Einzelspenden bis 50 Euro nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Wer von der Aktion profitieren

weiter
  • 122 Leser

Konzert I Auf dem Schönblick

Bachs Weihnachtsoratorium auf dem Schönblick Schwäbisch Gmünd: Es singen und musizieren der Stuttgarter Bachchor und das Bachorchester Stuttgart am Freitag, 20. Dezember, 19.30 Uhr. Solisten: Gerlinde Sämann (Sopran), Sonja Koppelhuber (Alt), Andreas Post (Tenor) und Uwe Schenker-Primus (Bass). Leitung: KMD Jörg-Hannes Hahn. Karten im Vorverkauf

weiter
  • 481 Leser

Konzert II In der Aalener Stadtkirche

Schon langjährige Tradition hat die Aufführung von Bachs „Weihnachtsoratorium“ in der Aalener Stadtkirche unter der Leitung von Thomas Haller mit der Aalener Kantorei. Am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, wirken neben Chor, Kinder- und Jugendkantorei und Orchester Philipp Nicklaus (Tenor), Christine Reber (Sopran), Anne Greiling (Alt) und

weiter
  • 470 Leser

Konzert III In der Gmünder Augustinuskirche

Bachs Weihnachtsoratorium in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd: mit dem Motettenchor Schwäbisch Gmünd, dem Cappellachor der Augustinuskirche und dem Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach am Sonntag, 22. Dezember, 18 Uhr. Solisten: Johanna Pommranz (Sopran), Mariam Aloyan (Alt), Andreas Weller (Tenor) und Emanuel Fluck

weiter
  • 647 Leser

Zeiss Vision Care spendet für Königin-Olga-Schule

Aalen. Simone Liebich, Julia Wiedenmann und Anette Asum organisieren bei Zeiss Vision Care in Aalen alljährlich in der Adventszeit einen Kuchenverkauf für den guten Zweck. Und so spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in diesem Jahr wieder süße Köstlichkeiten, die am Nikolaustag verkauft wurden. Die Aktion hat sich richtig gelohnt.

weiter
  • 5
  • 139 Leser

Klangmagier aus dem Osten

Romantische Musik Am dritten Advent singen und spielen Cappella Nova, Orchester und Solisten in Unterkochen.

Unter dem Motto „Der Stern von Bethlehem“ erklingt beim Adventskonzert der Cappella Nova am Sonntag, 15. Dezember, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen romantische Musik für Soli, Chor und Orchester.

Und wie die Weisen aus dem Morgenland kommen die Solisten „aus dem Osten“: Mit Viktoria Wilson (Sopran/Berlin), Tobias

weiter

Der kleine Lord mal anders

Bühne Jedes Jahr zur Weihnachtszeit: Wer den Film mit Alec Guinness kennt, war von der Inszenierung des Stücks in Aalen dennoch nicht enttäuscht.

Alle Jahre wieder flimmert „Der kleine Lord“ in der Verfilmung von 1980 mit Alec Guinness zur Weihnachtszeit über die Bildschirme. Er gehört dazu wie Weihnachtsmarkt und Punsch oder – um beim Theater zu bleiben – wie der „Nussknacker“ beziehungsweise das „Schwanensee“-Ballett.

Aalens Theaterring-Freunde

weiter
  • 171 Leser

Mehr als nur Werke von Rembrandt

Kunst Was die aktuelle Ausstellung im Kunstverein Aalen noch zu bieten hat.

„Die Jungfrau mit dem Kind“ (ca. 1651) ist eines der beeindruckenden Werke von Samuel van Hoogstraten (1627-1678), die in der Ausstellung „Lehrer Rembrandt – Lehrer Sumowski“ im Kunstverein Aalen im Alten Rathaus gezeigt werden. Eine Szene, die an Weihnachten denken lässt, die in der Gegenwart, aber auch an Brennpunkten

weiter
  • 151 Leser

Süße Belohnung für Richtig-Parker

Aalen. Im Einkaufsstress vor Weihnachten, um alle Geschenke noch rechtzeitig zu erhalten, achten nicht immer alle Autofahrer auf das ordnungsgemäße Parken. Wer aber dennoch sein Auto richtig abstellt, wird von der Stadt Aalen belohnt. Auf Initiative der Steuerungsgruppe Fairtrade wurde die Aktion „Süße Verwarnung“ gestartet. Die Aktion

weiter

Zugtickets für Ostalb-Fahrten bald wieder im Web und per App

Nahverkehr Über ein Jahr konnte man Fahrscheine für Zugfahrten mit der Regionalbahn im Ostalbkreis nur am Automaten kaufen. Das soll sich ändern.

Aalen

Aller Digitalisierung zum Trotz: Bahnfahren im Ostalbkreis ist mit der Tarifveränderung im Dezember vor einem Jahr komplizierter geworden. Fahrscheine für die Regional-Expresszüge ließen sich für Fahrten innerhalb des Ostalbkreises plötzlich nicht mehr bequem im Internet oder über die Bahn-App „DB Navigator“ kaufen. Denn diese

weiter
  • 4
  • 369 Leser

Bosch AS: Schritt Richtung Zukunft

Geschäftsleitung und Betriebsrat von Gmünds größtem Arbeitgeber haben sich auf ein Eckpunktepapier geeinigt. Zukunftskonzept angestrebt – aber Stellenabbau kommt.

Schwäbisch Gmünd. In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben am Freitag Geschäftsleitung und Betriebsrat der Bosch Automotive Steering GmbH Inhalte ihres am Mittwoch ausgehandelten Eckpunktepapiers veröffentlich. Wie berichtet, will Bosch AS wegen der schwierige Marktsituation über die vor zwei Jahren geschlossene Standortvereinbarung

weiter

Wetter-Chaos auf der Ostalb: 185 Notrufe in sieben Stunden

Ein Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt. Langsam werden die Unfallstellen geräumt. Im gesamten Ostalbkreis muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Aalen. Schnee, Regen und Minusgrade: Die Straßen im Ostalbkreis waren am Freitagmorgen spiegelglatt und der Deutsche Wetterdienst warnte vor Glatteis. Auf der A7 kam es in beide Fahrtrichtungen zu mehreren Unfällen durch Straßenglätte. Die Autobahn Richtung Würzburg war zwischen Heidenheim und Aalen bis in die Mittagsstunden

weiter

Senioren schützen sich vor Betrügern

Kriminalität Polizei informiert über Gefahren am Telefon und im Internet. Was man beachten sollte.

Aalen. Der Enkeltrick ist zwar immer noch aktuell. Die Betrüger haben sich jedoch eine Menge neuer Maschen einfallen lassen. Darüber und wie man sich im Verdachtsfall verhält, informierte die Polizei auf einer Veranstaltung des Kreisverbandes der CDU-Senioren-Union Ostalb. Überrascht über die große Zahl interessierter Senioren zeigte sich Johann

weiter
  • 140 Leser

Mobiles Bezahlen auf der Ostalb

Geld „Apple Pay“ jetzt auch fürdie Kunden der Kreissparkasse Ostalb. Was die Nutzer dazu wissen müssen.

Aalen. Die Kreissparkassen Ostalb bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfaches, sicheres und vertrauliches mobiles Bezahlen. Mit Apple Pay können Kunden mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac in Geschäften, Apps und auf Websites bezahlen.

Die Einführung von Apple Pay passe damit zum hohen Anspruch der Kreissparkasse

weiter
  • 240 Leser

Johann Philipp ist das 1500. Baby im Ostalbklinikum

Rekordmarke: Insgesamt rechnet die Frauenklinik in diesem Jahr mit fast 1.600 Neugeborenen.

Aalen. Im Ostalb-Klinikum Aalen ist das 1.500 Baby im Jahr 2019 geboren. Die Zahl von 1.500 Geburten in einem Jahr wurde damit erstmals erreicht. Nach 1.475 Entbindungen im vergangenen Jahr wurde die neue Rekordmarke bereits am 10. Dezember erreicht. Insgesamt rechnet die Frauenklinik in diesem Jahr mit fast 1.600 Neugeborenen.

Das Jubiläumskind

weiter
  • 5
  • 3763 Leser

Groove Jazz-Quintett auf Engels Spuren

Auf den Spuren der Engel begleiten und beflügeln die fünf Musiker der „groove connection“. Das Jazz-Quintett aus Schwäbisch Gmünd verspricht emotionsgeladenen, begeisternden Jazz.

Pfarrer Matthias Walch hält passend dazu einen Vortrag beim „Joki-Spezial Abendgottesdienst“ am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Johanneskirche

weiter
  • 1152 Leser

Heißer Rhythm and Blues

TSV Ballroom Albie Donnelly und „Mr. Supercharge“ mit heißen Rhythmen nach dem Kalten Markt.

Heißer Rhythm und Blues nach dem Kalten Markt: Albie Donnelly kommt am Samstag, 18. Januar, mit seiner Band „Mr. Supercharge“ nach Ellwangen in den Ballroom mit Adriano Batolba an der Gitarre. „Rockabilly meets Rhythm and Blues“ ist das Motto bei diesem einzigen Konzert in der Region.

Der in Liverpool geborene Saxophonist, Leadsänger

weiter

Essen in der Mensa: Werden Schüler gut versorgt?

In Hussenhofen schaffen Eltern ein Erfolgskonzept - Wenn Schüler essen wie bei Mutti

Hussenhofen. Die "Mozart-Mensa" hat ein Erfolgsgeheimnis: An der Mozartschule in Hussenhofen wird täglich frisch gekocht. Damit „jedes Kind mindestens einmal am Tag eine warme Mahlzeit erhält“, hat Schulleiter Alexander May vor rund zehn Jahren eine Anfrage bei der Elternschaft gestellt, um für einen oder zwei Tage den Kindern

weiter
  • 1649 Leser

Veranstaltung Arbeitsagentur geschlossen

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Montag, 16. Dezember, ab 12.30 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind bereits ab 12 Uhr geschlossen.

Das Service-Center ist über die zentrale Rufnummer 0800 455 55

weiter
  • 473 Leser

Nico Santos kommt nach Bopfingen

Der Sänger tritt am 18. Juli 2020 beim Summer Vibes Open-Air auf.

Bopfingen. Nico Santos („Rooftop“), einer der erfolgreichsten deutschen Singer/Songwriter tritt am 18. Juli 2020 beim Summer Vibes Open-Air im Bopfinger Stadtgarten auf.

Nico Santos (26) ist einer der erfolgreichsten deutschen Songwriter, u.a. mit den Songs „Rooftop“, „Safe“ oder „Better“ und „Play

weiter
  • 5
  • 1827 Leser

Rosedale: Roots-Musik frisch interpretiert

Kult Die Winterbacher „Kulti“ freut sich auf den März: am Samstag, 7. März, 21 Uhr, spielt die französische Bluesrock-Band Rosedale in der Winterbacher Strandbar 51. Die fünfköpfige Band interpretiert amerikanische Roots-Musik mit frischem, eigenem Ansatz. Tickets gibt’s im Vorverkauf. Foto: R. Kaempfer

weiter
  • 432 Leser

Mehr Licht für Leute

Querungshilfen An zwei Stellen in der Sulzdorfer Straße soll es heller werden.

Hüttlingen. Zwei Überquerungshilfen in der Sulzdorfer Straße sind ungenügend ausgeleuchtet. Zu diesem Schluss ist der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend gekommen.

Die untere Querungshilfe verbindet das Wohnviertel Rötelflecken mit der Limeshalle und der Alemannenschule. Die obere Querungshilfe ermöglicht es Bewohnern des Neubaugebietes

weiter
  • 237 Leser

Erheblicher Ansturm auf den Kubus

Einzelhandel 30 000 Menschen haben das Einkaufszentrum in der ersten Woche besucht. Spende für guten Zweck.

Aalen. In der ersten Woche nach Wiedereröffnung haben nach Angaben der Eigentümergesellschaft rund 30 000 Menschen das Einkaufszentrum Kubus besucht. „Wir sind richtig glücklich, wie die Bevölkerung uns nach den sieben Monaten Zwangspause wieder annimmt, dass Stammkunden jetzt schon immer wieder kommen und die Geschäftsinhaber wieder positiv

weiter
  • 156 Leser

Swing und Schwäbisch im Advent

Advents-Swing Die 42nd Floor Big Band und Herr Diebold ond Kollega am 21. Dezember in der Festhalle Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Inzwischen ist der „Advents-Swing“ am letzten Samstag vor Heiligabend mit der 42nd Floor Big Band eine feste Tradition im Veranstaltungskalender Unterkochens. Diesmal als Gast mit dabei: Herr Diebold ond Kollega. Am Samstag, 21. Dezember, 19.30 Uhr, gibt es in der Turn- und Festhalle Unterkochen also nicht nur Weihnachtsswing

weiter
  • 199 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist an diesem Freitag, 13. Dezember, um 18.30 Uhr Gast der „Zeitgespräche“ im Gmünder Prediger. Wer als Abonnent der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post keine kostenlose Karte mehr ergattert hat, kann den Besuch auch im Livestream auf der

weiter
  • 2331 Leser

Warnung vor Glatteis

Polizei und Wetterdienst warnen vor Gefahren auf den Straßen

Aalen. Blitzeis hat heute Morgen auf der A7 bereits zu mehreren Unfällen geführt. Aktuell warnt der Deutsche Wetterdienst: "Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf.Vermeiden Sie Autofahrten!" Bis zum Vormittag ist verbreitet noch mit Glatteis zu rechnen. Die Polizei meldet: "Derzeit herrscht Glätte auf

weiter
  • 2291 Leser

Der SchwäPo/GT–Adventskalender: Türchen 13

24 praktische Weihnachtstipps von Mitarbeitern unserer Redaktionen.

Im 13. Türchen sieht man den Redaktionspraktikanten Erik Roth von der Gmünder Tagespost. Sein Weihnachtstipp ist, alles etwas entspannter zu sehen. Keine zu großen Erwartungen zu haben und die Weihnachtszeit einfach zu genießen.

Plätzchenrezepte, Glühwein-Geheimnisse oder Buchtipps - um Ihnen die Vorweihnachtszeit zu

weiter

Ein wechselhafter Freitag

Die Spitzenwerte: 1 bis 5

Ungemütlich ist das Stichwort für den Freitag. Es kann den Tag über häufig regnen, oder oberhalb von rund 500 Metern auch nochmals schneien. Es weht außerdem ein teils kräftiger Südwestwind. Die Spitzenwerte liegen bei 1 bis 5 Grad. Das dritte Adventswochenende wird dann buchstäblich vom Winde verweht. Am Samstag

weiter
  • 1293 Leser

Regionalsport (8)

Neuzugänge bei den Haller Unicorns

American Football Insgesamt fünf neue Spieler verstärken den Kader der Schwäbisch Hall Unicorns.

Offense und Defense des Haller GFL-Kaders erhalten für die Saison 2020 Zuwachs durch Spieler, die sich zu einem Wechsel für die kommende Saison entschieden haben.

Mit Mike Gentili kommt ein 31-jähriger Italoamerikaner zu den Unicorns. Nach seiner Highschool-Zeit sammelte Gentili von 2008 bis 2013 Erfahrungen im US-College-Football in Massachusetts

weiter

Walxheim I wieder Erster

Schießen, Sportpistole DIe Meisterschaft entscheidet sich erst am letzten Tag.

Nach dem fünften Wettkampftag in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde, holt sich die JQS Walxheim I die Tabellenführung zurück. Walxheim feierte einen 791:773-Erfolg gegen Laubach II. Lediglich fünf Ringe beträgt der Abstand vor dem schärfsten Widersacher – dem bisherigen Tabellenführer SK Aalen-Neßlau II. Erst im nächsten und zugleich

weiter

ZAHL DES TAGES

3

Mal so viele Sponsoren wie der VfR Aalen hat Fußball-Zweitligist FC Heidenheim derzeit hinter sich: Rund 500 Geldgeber haben die Heidenheimer. Bei der Finanzausstattung ist der Unterschied noch größer: Der Gesamtumsatz des FCH ist rund 16 Mal so hoch wie der Etat des VfR (36 versus 2,2 Millionen Euro).

weiter
  • 1
  • 480 Leser

Junioren-Turniere der Viktoria

Drei Tage Hallenfußball pur gibt es bei der Turnierserie der FV Viktoria Wasseralfingen um den Günther + Schramm Cup in der Talsporthalle Wasseralfingen zu sehen. Die Spiele werden wie gewohnt mit Rundumbande gespielt. Am Vormittag des 27. Dezember machen die C- Junioren mit zehn Teams den Auftakt mit dem C-Jugendturnier. Ab 18.30 Uhr messen sich

weiter
  • 108 Leser

Junioren-Nationalspieler, Scout in der 2. Bundesliga, Drittliga-Co-Trainer

Zlatko Blaskic als Spieler: In der Jugend spielte der in Sulzbach (Murr) geborene Kroate für die TSG Backnang, dann wechselte er als B-Juniorenspieler nach Zagreb zu Dinamo. Für Kroatien machte der heute 37-Jährige zehn Spiele in Junioren-Nationalteams. Mit 21 Jahren Rückkehr nach Deutschland, wo er unter anderem für Sonnenhof Großaspach,

weiter
  • 120 Leser

Zlatko Blaskic ist neuer FCN-Coach

Fußball, Verbandsliga FC Normannia verpflichtet den früheren Co-Trainer des Drittligisten Sonnenhof Großaspach als Nachfolger von Holger Traub – Vertrag geht über eineinhalb Jahre.

Zlatko Blaskic war Oberliga-Fußballer, später Scout und Co-Trainer im Profi-Fußball. Vom 16. Januar an wird der 37-Jährige die Mannschaft des FC Normannia trainieren.

Der neue Coach war bis November Co-Trainer beim Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach gewesen, einem der Ex-Vereine von Normannia-Teammanager Stephan Fichter. Die beiden kennen

weiter
Frage der Woche

Wer soll am Sonntag der neue Präsident des VfB Stuttgart werden?

Der VfB Stuttgart wählt am Sonntag einen neuen Präsidenten. Zur Wahl stehen Claus Vogt und Christian Riethmüller. Die Fanclubs auf der Ostalb haben dabei einen klaren Favoriten für sich ausgemacht.
Jürgen Ehmer,

VfB-Fanclub „Schlierbachpower Neuler ‘97“, Neuler

Ich persönlich sehe Claus Vogt etwas weiter vorne und denke, er ist der Richtige für die Außendarstellung des Vereins. Ihm traue ich zu, die Geschicke in die richtige Richtung zu lenken und Ruhe in den Verein zu bringen. Gut gefällt mir auch die Aussage, die Jugendarbeit

weiter

VfR-Sponsoren zieht’s zum Rivalen

Sportmarketing Die Auswirkungen des Misserfolgs: Nach dem Abstieg in die Regionalliga sind viele Unterstützer beim VfR Aalen ausgestiegen. Der Zweitligist 1. FC Heidenheim profitiert davon.

Der Abstieg aus der 3. Liga war für den VfR Aalen nicht nur sportlich eine Katastrophe. Auch finanziell hat der Absturz in die Viertklassigkeit den Verein schwer getroffen. Das Sponsoring ist von 3,8 Millionen Euro in der Vorsaison auf knapp 1,8 Millionen eingebrochen. Und die Zahl der Unterstützer ist um rund ein Drittel zurückgegangen: von

weiter

Überregional (108)

Schwerer Unfall mit Verletzten bei Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Wie die Polizei gegen 12.16 Uhr meldet, hat sich in der Schwäbsich Haller Bühlertalstraße kurz nach dem Bahnübergang in Richtung Sulzdorf ein schwerer Verkehrsunfall mit verletzten Personen ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Wir aktualisieren die Meldung, sobald weitere Informationen

weiter
  • 5
  • 1936 Leser

„Die Geschichte ist haarsträubend“

Im Fall der NSU-Morde sind viele Fragen offen. Bei einer Diskussion im Haus der Geschichte wird für eine Petition an den Landtag geworben. Möglicherweise brechen Polizisten ihr Schweigen.
Eine Schlüsselfigur in der mysteriösen Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) könnte Kai-Ulrich S. aus dem Raum Heilbronn sein. Bei einer Podiumsdiskussion des Hauses der Geschichte in Stuttgart kristallisiert sich der „militante Neonazi“ als jene Person heraus, die eine Antwort geben könnte auf die als weiter
  • 5
  • 325 Leser

„Easy Money“ verdient

Gericht spricht einem Kunden Guthaben von 225 000 EUR zu.
Der Mobilfunkbetreiber Telefonica muss 225 000 EUR Handyguthaben an einen Kunden auszahlen, der diesen Betrag mit Gesprächsgutschriften angehäuft hat. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden. Um die Gutschriften des Mannes hatte es einen jahrelangen Rechtsstreit gegeben. Er hatte das „Easy-Money“-Versprechen wörtlich weiter
  • 257 Leser
Interview

„Mit extremer Disziplin“

Der Rechtspsychologe Dietmar Heubrock von der Universität Bremen hat sich mit der Seele von Schützen befasst. Dass sie ein erotisches Verhältnis zu Waffen hätten, hält er für einen Mythos. Warum reagieren die Schützen des Landes so dünnhäutig auf eine Verschärfung des Waffenrechts? Dietmar Heubrock: Weil sie bei vergangenen Verschärfungen weiter
  • 266 Leser

„Öko-Test“ nur nach Test

Bundesgerichtshof verlangt eine Lizenz für Benutzung des Labels.
Ohne Lizenz darf nicht mit dem „Öko-Test“-Label geworben werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Unternehmen dürfen es nur für ein konkret getestetes Produkt verwenden, nicht für ähnliche. Wer den Ruf einer Marke ohne finanzielle Gegenleistung ausnutze, verstößt gegen das Markenrecht. (I ZR 173/16, 174/16 und 117/17). weiter
  • 261 Leser

646 Millionen Geldbuße für Absprachen

Unternehmen hatten 14 Jahre lang verbotenerweise ihre Aufpreise und Zuschläge für Bleche abgestimmt.
Wegen Preisabsprachen für Quartobleche hat das Bundeskartellamt Geldbußen in Höhe von 646 Mio. EUR gegen die Stahlhersteller Thyssenkrupp, Voestalpine und Ilsenburger Grobblech verhängt. Die Unternehmen hatten die Preisabsprachen eingestanden. Quartobleche kommen vor allem beim Bau von Brücken, Schiffen oder Pipelines, aber auch im allgemeinen weiter
  • 280 Leser

Abtreibung Erneut Geldstrafe für Ärztin

Wegen Verstoßes gegen den umstrittenen Abtreibungsparagrafen 219a ist die Gießener Ärztin Kristina Hänel abermals zu einer Geldstrafe von 2500 Euro verurteilt worden. Das Landgericht Gießen sah es am Donnerstag in einem erneuten Berufungsprozess als erwiesen an, dass sich Hänel mit Informationen auf ihrer Internetseite strafbar gemacht hat. Die weiter
  • 107 Leser

Armut in Deutschland geht zurück

Der Süden steht vergleichsweise gut da. Probleme zeigen sich einer Studie zufolge etwa in Hessen und im Ruhrpott.
Die Armutsquote in Deutschland ist von 15,8 Prozent im Jahr 2017 auf 15,5 Prozent im Jahr 2018 zurückgegangen, wie aus dem Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes hervorgeht. Das Ruhrgebiet bleibe dabei mit einer Armutsquote von 21,1 Prozent bei 5,8 Millionen Einwohnern „Problemregion Nummer eins“. Sorgen bereite auch Hessen – weiter
  • 172 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Europa League, Gruppenphase 6. und letzter Spieltag, u.a. Gruppe F Eintr. Frankfurt – Vitória Guimarães 2:3 (2:1) Eintr. Frankfurt: Rönnow – Abraham, Hasebe, Hinteregger – da Costa, Rode (78. Fernandes), Sow, Kostic – Kamada – Paciencia, Silva (73. Gacinovic). Tore: 0:1 Rochinha (8.), 1:1 da Costa (31.), 2:1 weiter
  • 148 Leser

Aufruf zu weltweiten Klimaprotesten

Die Bewegung „Fridays for Future“ hat die bisherigen Fortschritte beim Weltklimagipfel in Madrid als „unzureichend“ kritisiert und deshalb für Freitag zu einem globalen Klimastreik aufgerufen. Statt sich den Problemen zu stellen, hätten die Teilnehmer wichtige Entscheidungen weiter verschoben, schrieben Aktivisten der Organisation, weiter
  • 219 Leser

Auslosung am Montag

Leipzig und der FC Bayern können auf Real Madrid treffen.
Die drei deutschen Klubs im Achtelfinale der Champions League blicken mit Spannung auf die Auslosung am Montag (12 Uhr/Eurosport) in Nyon. Borussia Dortmund als Gruppenzweiter kann es am 18./19. oder 25./26. Februar unter anderem mit Titelverteidiger FC Liverpool mit Coach Jürgen Klopp oder Thomas Tuchels Paris St. Germain zu tun bekommen. Die Bayern weiter
  • 129 Leser
Kommentar Nina Jeglinski über die Zukunft der Landwirtschaft

Bauern haben verstanden

Das Abschneiden alter Zöpfe fällt schwer, vor allem die deutsche Landwirtschaft hat sich lange gegen Änderungen gewehrt. Doch ein Großteil der Verbraucher, aber auch der Zeitgeist, wirtschaftliche Zwänge und politische Debatten haben immer mehr Druck auf den Berufsstand ausgeübt. Nun soll es Zeit für einen Kurswechsel sein, allerdings wollen weiter
  • 1
  • 251 Leser

Bauern müssen umsteuern

Klimawandel, Imageprobleme und Green Deal stellen die Landwirte vor große Herausforderungen. Verbandspräsident Joachim Rukwied macht deutlich, wohin die Reise gehen soll.
In der Landwirtschaft steht ein Generationenwechsel an: Auf vielen Höfen wird der Betrieb an die Nachfolger weitergegeben. Das werde sich in den nächsten zehn Jahren „noch deutlicher als bisher zeigen“, sagte Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbands, bei der Jahrespressekonferenz. Das Durchschnittsalter der Betriebsleiter weiter
  • 314 Leser

Begehrtes Vogelfutter

Eis und Schnee haben sich zuletzt auf diese vertrockneten Sonneblumen im Kreis Hohenstein gelegt. Umso begehrter sind die fetthaltigen Samen als nahrhaftes Winter-Vogelfutter. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
  • 145 Leser

Bewegung in mysteriösem Mordfall

Sterbliche Überreste von 26-Jähriger 2013 nur zufällig entdeckt
Im rätselhaften Fall der 2013 tot aufgefundenen 26-jährigen Maria Baumer aus Regensburg ist deren ehemaliger Verlobter erneut festgenommen worden. Der dringende Tatverdacht in dem eigentlich bereits eingestellten Verfahren habe sich durch den erst jetzt in einem Labor gelungenen Nachweis eines starken Beruhigungsmittels ergeben, sagte der zuständige weiter
  • 115 Leser

Bienenfreunde sind noch nicht zufrieden mit Artenschutz-Plänen

Die Initiatoren des Bienen-Volksbegehrens fordern Nachbesserungen beim Gesetzesentwurf der Landesregierung für mehr Artenschutz. Es brauche noch mehr Regeln zur Vermeidung von Pestiziden, sagte der Sprecher der Initiatoren, Tobias Miltenberger (Bild). Er warnte davor, den Eckpunkt der geplanten Pestizidreduktion von 40 bis 50 Prozent bis 2030 zu verwässern. weiter
  • 175 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zum Aus für Sky in der Champions League

Blöd, aber konsequent

Der geneigte Fußball-Fan wird jetzt wieder denken: Das ist der eine Schritt zuviel, der den Fußball endgültig ins Verderben stürzen wird. Das denkt der Fußball-Fan übrigens in schöner Regelmäßigkeit, wenn sich etwas Grundlegendes im und um den Fußball verändert. Dass der Bezahlsender Sky nach 20 Jahren die Übertragungsrechte für die Champions weiter
  • 287 Leser

Bosch Müssen mehr als 500 gehen?

Bei Bosch in Reutlingen bleibt es wohl nicht beim Abbau von 500 Arbeitsplätzen. „Die angekündigten 500 Stellen beinhalten nicht die Fluktuation, die jährlich am Standort 50 bis 100 Menschen betrifft, sondern kommen on top dazu“, berichtet IG Metall-Chefin Tanja Silvana Grzesch. „Somit steigert sich die Zahl von 500 auf 650, im schlimmsten weiter
  • 210 Leser

Bundesliga Hoffenheim heiß auf FC Augsburg

1899 Hoffenheim noch immer in der Findungsphase, Augsburg im Flow: In der Freitagabend-Partie (20.30 Uhr/DAZN) der Fußball-Bundesliga sind die Kraichgauer gefordert – und heiß auf den FCA. Die Heim-Bilanz ist alles andere als glanzvoll. Zuletzt gab es dort ein 1:5 gegen Mainz 05 und ein 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf. „Wir haben einen total weiter
  • 215 Leser

Bundeswehr Marine legt Helikopter still

Die Deutsche Marine hat aus Sicherheitsgründen den Betrieb ihrer hauptsächlich zur U-Boot-Jagd eingesetzten Hubschrauber vom Typ Sea Lynx ausgesetzt. Bei der der technischen Überwachung der Helikopter sei eine Zunahme metallischer Ablagerungen im Triebwerköl festgestellt worden, teilte die Marine mit. Im schlechtesten Fall könne dies zum Ausfall weiter
  • 194 Leser

Champions League Bergamo schafft das Wunder

Nach dem Coup in der Champions League wurde Atalanta Bergamo mit dem deutschen Verteidiger Robin Gosens in ganz Italien mit Lob nur so überschüttet. "Trainer Gian Piero Gasperini schafft das Wunder“, schrieb die Gazzetta dello Sport. Der Champions-League-Debütant aus der Lombardei, für den Gosens den 3:0-Endstand bei Schachtjor Donezk erzielte, weiter
  • 121 Leser

CMT-Tickets zu gewinnen

Unsere Zeitung verlost Eintrittskarten für die Touristikmesse.
Die SÜDWEST PRESSE verlost für die Touristikmesse CMT in Stuttgart (11. bis 19. Januar 2020) 15 mal 2 Eintrittskarten. Zur Teilnahme genügt ein Anruf unter (01379) 3795753. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können höher ausfallen. Die Telefone sind bis Freitag, 21 Uhr, geschaltet. Die CMT ist die weltweit größte weiter
  • 116 Leser

Der BVB lockt Stürmer Haaland

Ein Wechsel des umworbenen Stürmer-Jungstars Erling Haaland in die Fußball-Bundesliga rückt näher. Der erst 19-jährige Norweger, der bei RB Salzburg für Furore sorgt, ist nach übereinstimmenden Medienberichten zu ersten Gesprächen nach Dortmund geflogen. Auch RB Leipzig soll Interesse haben. Der BVB hatte zuletzt angekündigt, nach einem Torjäger weiter
  • 210 Leser

Der Himmel ist noch frei

Rot steht für Emotionen: für den Sonnenuntergang am Abendhimmel, für die Sommerfreude beim Anblick einer Klatschmohnwiese, für die unsterbliche Liebe in Herzensform. Von solchen positiven Gefühlen wollen natürlich auch diejenigen Institute profitieren, deren Geschäft die Welt im Innersten zusammenhält: die Banken. Pech allerdings, wenn zwei weiter
  • 210 Leser

Deutsche Bahn Schiene mit Drohne vernetzen

Die Deutsche Bahn überprüft, ob sie die Eisenbahn mit Flugtaxis und Liefer-Drohnen vernetzen könnte. Dazu hat sie sich am britischen Unternehmen Skyports beteiligt, teilte die Bahn AG mit. Skyports betreibt Landeplätze für solche Fluggeräte und organisiert Lufttransporte. Für die Bahn stehen Lieferdrohnen im Blickpunkt: Ein Pilotprojekt mit Skyports weiter
  • 184 Leser

Deutschland und die USA streiten um Gaspipeline

Washington will Nord Stream 2 mit Hilfe von Sanktionen in letzter Minute stoppen. Deutsche Politiker sind empört, die Industrie ist besorgt.
Auf den letzten Metern wollen die USA die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 noch verhindern – und sorgen damit für Empörung in Europa. Das US-Repräsentantenhaus brachte Sanktionen gegen Firmen im Zusammenhang mit dem Projekt auf den Weg. „Die europäische Energiepolitik wird in Europa entschieden, nicht in den USA“, stellte weiter
  • 111 Leser
Politisches Buch

Die Geburt des Neoliberalismus

Noch 1936 war unter Ökonomen durchaus umstritten, ob es so etwas wie eine „Weltwirtschaft“ gibt. Doch spätestens im August 1938 schlug bei einem Treffen namhafter Wirtschaftswissenschaftler und -publizisten in Paris die Geburtsstunde einer Ideologie, die auf die Dominanz eines internationalen Marktes mit Freihandel und verbindlichen Zolltarifen weiter
  • 223 Leser

Dramatische Schlussphasen

Borussia Mönchengladbach scheidet nach dem 1:2 gegen Istanbul Basaksehir aus dem Wettbewerb aus. Frankfurt trotz 2:3.gegen Vitoria Guimaraes in der Zwischenrunde der besten 32 Teams.
Durch Gegentore in den letzten Minuten verlor Borussia Mönchengladbach mit 1:2 gegen Istanbul Basaksehir. Eintracht Frankfurt musste sich 2:3 gegen Vitoria Guimaraes geschlagen geben. Die Hessen sind dennoch in der Zwischenrunde der Europa League, Gladbach dagegen ist raus. Ein Punkt hätte dem Tabellenführer der Bundesliga gereicht. Marcus Thuram weiter
  • 299 Leser

Dringender Tatverdacht

Die Ermittlungen gegen Asylbewerber dauern an.
Einen Monat nach der Festnahme von drei jungen Männern wegen des Verdachts der Vergewaltigung einer 14-Jährigen unweit von Ulm dauern die Ermittlungen weiter an. Der dringende Tatverdacht gegen die in Untersuchungshaft sitzenden Asylbewerber bestehe weiter, hieß es am Donnerstag bei der Staatsanwaltschaft Ulm. Ein Richter hatte am 9. November gegen weiter
  • 115 Leser

Durchsuchung Tatverdächtiger im Fall Chemnitz

Gut 15 Monate nach der Attacke auf das jüdische Restaurant „Schalom“ in Chemnitz hat die Polizei einen Tatverdächtigen in Niedersachsen ermittelt. Beamte der Landespolizeien sowie der „Soko Rex“ des sächsischen Landeskriminalamtes durchsuchten die Wohnung des 28-Jährigen in Stade bei Hamburg. Der Tatverdächtige, der durch weiter
  • 186 Leser

Ein Schiff wird kommen . . .

Der neue „Tatort“ mit Axel Milberg als Kommissar Klaus Borowski ist eine reichlich verworrene Geschichte über eine dysfunktionale Familie.
Schreck in der Abendstunde: In einem küstennahen Wäldchen läuft den Kieler Kommissaren Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) ein kleiner Junge vors Auto. Zum Glück kann Borowski rechtzeitig bremsen, der Kleine bleibt unverletzt. Der Knirps scheint jedoch mental ziemlich neben der Spur zu sein, denn er erzählt den Ermittlern, weiter
  • 278 Leser

Einbußen für Bauern

Grüne sprechen von „strukturellem Problem“.
Niedrigere Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse und die Auswirkungen der Dürre haben bei den Bauern zu deutlichen Einbußen geführt. Das sagte der Deutsche Bauernverband (DBV). Der agrarpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Friedrich Ostendorff, mahnte, in der Landwirtschaft gebe es ein „strukturelles Problem“. Die weiter
  • 183 Leser
Land am Rand

Einer für alle, alle für einen

Das Dreieck gilt als die stärkste Konstruktion in der Mathematik – und in der Freundschaft. Man denke an Kaspar, Melchior und Balthasar, an Athos, Porthos und Aramis, an Tick, Trick und Track. Allesamt gelten sie seit jeher als beste Freunde und als waschechte Dream Teams. Ein weiteres, schon in Bälde legendär gerufenes Trio lief vergangene weiter
  • 107 Leser

Einkommen Mehr Geld für Tarifbeschäftigte

Im Jahr 2019 sind die Verdienste der Tarifbeschäftigten um voraussichtlich 3,1 Prozent gestiegen. Damit hat das Statistische Bundesamt den höchsten Zuwachs seit 2014 registriert. 2018 hatten die Einkommen einschließlich der tariflich vereinbarten Sonderzahlungen um 2,9 Prozent zugelegt. Erneut hatten die Beschäftigten damit einen Kaufkraftgewinn. weiter
  • 245 Leser
Toter in Giengen

Einsatz Leiche in der Brenz gefunden

Schreckliche Entdeckung in Giengen (Kreis Heidenheim): Laut Polizei hatte ein Passant am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr die Polizei eine Leiche gefunden. Sie lag unter einer Brücke in der Brenz. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen die Leiche aus dem Fluss. Bisher ist nur bekannt, dass es sich um einen 42 Jahre alten Mann handelt. Fest steht den Angaben weiter
  • 228 Leser
LKA-Affäre

Einsatz-Stopp für Ermittler

Das Landeskriminalamt lässt einen verdeckten Fahnder pausieren. Keine Suspendierung, sondern eine Schutzmaßnahme, sagt die Behörde.
Der verdeckte Ermittler des Landeskriminalamts, gegen den wegen Verdachts der Falschaussage in einem Stuttgarter Drogenprozess ermittelt wird, übernimmt derzeit keine neuen Einsätze mehr. Es gehe darum, mögliche Gefahren für den Ermittler auszuschließen, bestätigte ein LKA-Sprecher auf Anfrage. Gefährlich könnten verdeckte Einsätze für den weiter
  • 103 Leser

EU-Gipfel Polen und Ungarn fordern Hilfen

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat ein unterschiedliches Tempo bis zur Erreichung der Klimaneutralität für einzelne EU-Mitgliedsstaaten gefordert. Das Ziel müsse vom Stand der Entwicklung und der Energie-Transformation in den Ländern abhängig gemacht werden. Auch Ungarn wünscht sich Zugeständnisse bei der Klimapolitik. Neben Finanzhilfen weiter
  • 176 Leser

Fall Amri E-Mails belegen Fehleinschätzung

Zehn Monate vor dem Berliner Weihnachtsmarkt-Anschlag hat das Bundeskriminalamt (BKA) Hinweise auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters Anis Amri heruntergespielt. Das geht aus einem internen E-Mail-Wechsel zwischen BKA-Beamten aus dem Februar 2016 hervor. Ein BKA-Beamter ärgert sich in einer Mail, dass Ermittler des nordrhein-westfälischen weiter
  • 220 Leser
Leitartikel David Nau zur Situation des Bahnverkehrs im Südwesten

Falsche Strategie

Dass Boris Palmer manchmal der Kragen platzt, ist nichts Neues. Der Oberbürgermeister von Tübingen ist bekannt für seine klaren Worte. In dieser Woche hat sich Palmer wieder einmal den Frust von der Seele geschrieben. In einem Brief an Bahnchef Richard Lutz monierte er, die Qualität des Bahnverkehrs sei „so schlecht wie nie zuvor“. Er weiter
  • 2
  • 280 Leser

Flohbefall Polizeirevier muss schließen

Wegen Flöhen bleibt das Polizeirevier in Singen (Kreis Konstanz) bis Ende der Woche geschlossen. Vermutlich habe eine Frau die Parasiten eingeschleppt, die am Mittwochmorgen festgenommen und in einer Zelle untergebracht worden war, erklärten Beamte. Das Ungeziefer sei in zwei Polizeifahrzeugen und der Zelle gefunden worden. Weil sich die Flöhe ausgebreitet weiter
  • 127 Leser

Flugzeug verliert Teile

Alarm am Bodensee-Airport. 100 000 Euro Schaden.
Beim Start vom Bodensee-Airport Friedrichshafen hat ein Flugzeug mit 22 Menschen an Bord Reifenteile verloren. Der Pilot des 32-sitzigen Passagierflugzeugs entschloss sich am Mittwochabend daher zu einer Sicherheitslandung, die ohne weitere Zwischenfälle gelang, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Nach weiter

Formel 1 Ferrari verhandelt mit Hamilton

Ferrari hat Gespräche mit Lewis Hamilton über einen Formel-1-Wechsel eingeräumt. Die Scuderia sei „sehr geschmeichelt“, dass der sechsmalige Weltmeister und weitere Fahrer Interesse an einer Anstellung hätten, zitierten englische Medien Ferrari-Präsident Louis Camilleri in Maranello. Kürzlich war berichtet worden, dass sich der britische weiter
  • 137 Leser

Frauen und Ältere nehmen Kassenbon mit

Jeder zweite Verbraucher in Deutschland nimmt beim Einkaufen immer den Kassenbon mit. Vor allem Frauen und ältere Kunden tun das, zeigt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Yougov. Foto: Daniel Karmann/dpa weiter
  • 288 Leser
Kulturhauptstadt

Fünf weiter: Aus für Dresden

Chemnitz, Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg schaffen es auf die Shortlist.
Dresden, Gera und Zittau, sind draußen. Chemnitz, Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg können sich weiterhin Hoffnung auf den Titel einer europäischen Kulturhauptstadt 2025 machen. Sie schafften es im Auswahlverfahren auf die Shortlist. Im Herbst 2020 soll die Stadt bestimmt werden, die für Deutschland im Jahr 2025 eine der beiden Kulturhauptstädte weiter
  • 173 Leser

Gattuso ist Neapel-Coach

Ex-Weltmeister Gennaro Gattuso übernimmt beim italienischen Erstligisten SSC Neapel das Traineramt. Die Süditaliener verpflichteten den 41-Jährigen weniger als einen Tag nach der Entlassung des bisherigen Cheftrainers Carlo Ancelotti. Hofstädt für Köpke Der Berliner Ilja Hofstädt, 47, soll als Nachfolger von Andreas Köpke neuer Torwarttrainer weiter
  • 123 Leser

Gedeon kassiert Schlappe

Im Streit um seine Mitarbeit in der AfD-Fraktion hat der Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon eine Niederlage vor dem Verfassungsgerichtshof Baden-Württemberg kassiert. Das Gericht wies nach Angaben vom Donnerstag einen Eilantrag Gedeons zurück, mit dem er die Fraktion verpflichten wollte, ihn vorläufig mitarbeiten zu lassen. Gedeon will von dem Gericht weiter
  • 119 Leser

Handball Aufstand im Tabellenkeller

Zwei Kellerkinder der Handball-Bundesliga muckten am Donnerstag auf. Der TBV Lemgo bezwang überraschend die Rhein-Neckar-Löwen mit 30:25. Auch der TVB Stuttgart ließ aufhorchen. Mit dem 31:28-Heimsieg gegen Melsungen setzten sich die Schwaben mit nunmehr 12:20 Punkten weiter von der Abstiegszone ab. Erwartungsgemäß ohne Chance war hingegen HBW weiter
  • 135 Leser

Höhenflug nach einem Tweet

US-Präsident Donald Trump hat zum x-ten Mal auf Twitter angekündigt, die USA stünden kurz vor einem Abkommen mit der Volksrepublik China, und das ließ der Hoffnung im Aktienhandel wieder einmal freien Lauf. Der Dax legte um mehr als ein halbes Prozent zu, ebenso der MDax. Für den Spitzenplatz der Deutschen Bank im Dax sorgte allerdings die EZB-Sitzung, weiter
  • 284 Leser

Hungersnot im Südsudan

Das Welternährungsprogramm WFP hat dringend zu Spenden für den Südsudan aufgerufen. Schwere Überschwemmungen in den vergangenen Monaten hätten das politisch instabile Land an den Rand des Abgrunds geführt, teilte die Hilfsorganisation mit Sitz in Rom am Donnerstag mit. Man rechne mit bis zu 5,5 Millionen Hungernden zu Jahresbeginn 2020. kna/Foto: weiter
  • 217 Leser

Ifo: Wachstum zieht an

Die deutsche Wirtschaft nimmt aus Sicht des Ifo-Instiuts im nächsten Jahr wieder Fahrt auf. Dieses Jahr wachse das Bruttoinlandsprodukt um 0,5 Prozent, 2020 jedoch schon um 1,1 Prozent und ein Jahr später um 1,5 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen werde weiter sinken. Geno-Manager in Haft Ein Ex-Manager der in Insolvenz gegangenen Geno Wohnbaugenossenschaft weiter
  • 265 Leser

Judenhass als Motiv?

Im Fall der Schießerei bei New York gibt es neue Erkenntnisse.
Vor der Schießerei bei New York mit insgesamt sechs Toten sollen die beiden Tatverdächtigen einen weiteren Mann umgebracht haben. „Die verstorbenen Verdächtigen in diesem Fall sind unsere Hauptverdächtigen für die Tötung eines Uber-Fahrers in der Stadt Bayonne“, sagte der Generalstaatsanwalt von New Jersey, Gurbir Grewal. Mehrere US-Medien weiter
  • 104 Leser

Klare Hackordnung

Zum dritten Mal binnen vier Wochen ist Timo Boll an Chinas Topspieler Fan Zhendong gescheitert. Bei den Grand Finals der World Tour in Zhengzhou/China unterlag der 38-Jährige dem Weltranglistenzweiten bereits im Achtelfinale klar mit 0:4. Foto: Y. Xue/dpa weiter
  • 211 Leser

Klimademo Rechtswidriges Polizeiverhalten

Das harte Einschreiten der Polizei gegen einen deutschen Teilnehmer einer Klimademo Ende Mai in Wien war rechtswidrig. Wie auf einem Video zu sehen war, hatten zwei Polizisten den Demonstranten am Boden fixiert, anschließend geriet sein Kopf unter einen Polizeiwagen und wurde beinahe überfahren. Nach dem am Donnerstag vom Wiener Landesverwaltungsgericht weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Levin Holle ist der neue Finanzvorstand der Deutschen Bahn und damit der Nachfolger von Alexander Doll. Der Aufsichtsrat hat den 52-jährigen Abteilungsleiter im Bundesfinanzministerium und Aufsichtsrat des bundeseigenen Konzerns auf den Posten berufen. Sein Wechsel ist für den 1. Februar vorgesehen. Technikvorstand Sabina Jeschke hat einen neuen Fünfjahresvertrag weiter
  • 257 Leser

Kosovo Handke ist Persona non grata

Das Kosovo hat Literaturnobelpreisträger Peter Handke zur Persona non grata erklärt. Handke sei im Kosovo nicht willkommen, erklärte Außenminister Behgjet Pacolli auf Facebook. „Die Verbrechen zu leugnen und Verbrecher zu unterstützen ist ein schreckliches Verbrechen.“ Das Kosovo hatte bereits die Preisverleihung am Dienstag in Stockholm weiter
  • 137 Leser

Kräftemessen mit dem alten Regime

Massenproteste und sehr große Sicherheitsvorkehrungen prägen den Tag der Präsidentschaftswahl.
Ausgelassen tanzen die Männer im Herzen von Algier um einen Mandolinenspieler herum. „Die sind erledigt“, singen am Vorabend der Wahl. „Die gehören alle ins Gefängnis“, ertönt der Refrain. An vielen Stellen der nahöstlichen Welt kocht derzeit der Volkszorn hoch gegen die korrupten Eliten. Den längsten Atem zeigten bisher weiter
  • 201 Leser

Kraftvoll und elegant zugleich

Friedemann Vogel, Erster Solist in Stuttgart, ist mit 40 Jahren auf dem Höhepunkt seiner Karriere – der einzige deutsche Tänzer von Weltrang. Von Susanne Wiedmann
Vom dritten Rang aus sah er sich die Ballette an. Seit er fünf Jahre alt war, kam Friedemann Vogel ins Opernhaus. Bald kannte der Junge das Repertoire: Onegin, Romeo und Julia, die Klassiker ohnehin, aber auch abstrakte Werke. Oft begleitete ihn seine Mutter, manchmal nahm ihn sein Bruder mit. Roland Vogel, zwölf Jahre älter und damals schon Profitänzer weiter
  • 185 Leser

Kuka entlässt weitere 255 Mitarbeiter

Kuka will in Augsburg und Obernburg bis zu 255 weitere Stellen streichen. Ein Geschäftsbereich für automatisierte Fertigungslösungen und Sondermaschinen werde neu ausgerichtet. Foto: Fabian Strauch/dpa weiter
  • 413 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Die Geige ist das Instrument des Jahres 2020. Das beschlossen die Landesmusikräte von zehn Bundesländern einstimmig. Vor der Geige war in diesem Jahr das Saxophon an der Reihe. Foto: Lino Mergeler/ dpa weiter
  • 252 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Florian Silbereisen Der „Traumschiff“-Kapitän trainiert seine tadellose Figur auf dem Wasser. Er betreibe Steh-Paddeln, sagte der 38-Jährige der Illustrierten „Gala“. „Durch das ständige Gleichgewichthalten und Ausbalancieren beim Stand-Up-Paddling trainiert man den ganzen Körper, tut also etwas für die Kondition und weiter

Metro Real belastet den Mutterkonzern

Die zum Verkauf stehende Supermarktkette Real erweist sich als große Belastung für den Handelskonzern Metro. Hohe Wertberichtigungen sorgten im Geschäftsjahr 2018/19 (Ende September) unter dem Strich für tiefrote Zahlen: Der Düsseldorfer Konzern weist einen Verlust von 126 Mio. EUR aus. Hauptgrund sind Abschreibungen von mehr als 400 Mio. EUR bei weiter
  • 269 Leser

Michael van Gerwen will seinen Titel verteidigen

96 Spieler aus 28 Nationen: Die dreiwöchige Weltmeisterschaft in London ist das wichtigste Turnier der Sportart. Neben dem Niederländer treten auch drei Deutsche an.
Wenn Michael van Gerwen und Gerwyn Price auf der großen Darts-Bühne in Fahrt kommen, kann der Fan vor dem Fernseher glatt Angst bekommen: Zwei Schwergewichte, die mit lautem Jubel oder Misstönen ihre Würfe bewerten. An diesem Freitag (20 Uhr/Sport1 und DAZN) beginnt mit der WM in London das wichtigste Turnier des Jahres – damit kommt unweigerlich weiter

Moskau schlägt zurück

Kreml reagiert auf die Ausweisung von Diplomaten. Jetzt müssen zwei Deutsche Russland verlassen.
Als Géza Andreas von Geyr am Donnerstagvormittag auf dem Smolensker Platz in Moskau aus seiner schwarzen Dienstlimousine stieg, warteten die Kamerateams der Staatssender schon. Das russische Außenministerium hatte den deutschen Botschafter einbestellt, um ihm die Ausweisung zweier deutscher Diplomaten zu verkünden. „Sie haben das Gebiet unseres weiter
  • 197 Leser

Nach dem Schlaganfall wieder fit

Ex-Manager Christian Heidel ist froh, dass er nach seinem Zusammenbruch in der Türkei gute Ärzte hatte.
Dem früheren Bundesliga-Manager Christian Heidel, 56, geht es nach seinem im August erlittenen Schlaganfall „bestens“. Das sagte der Mainzer jetzt in einem Interview. „Ich fühle mich fitter als davor.“ Der Vorfall ereignete sich in Heidels Türkei-Urlaub. „Ich hatte Riesenglück, mehr Glück als Verstand und dazu gute weiter
  • 172 Leser

Neuer Stil für die Europäische Zentralbank

Christine Lagarde kündigt an, die Strategie der EZB zu überprüfen.
Es dauert 16 Minuten, bis Christine Lagarde vom üblichen Prozedere bei Pressekonferenzen im fünften Stock der Europäischen Zentralbank (EZB) abweicht. Die 63-Jährige hat wie ihre drei Vorgänger das Statement zur Sitzung des Rates vorgetragen, die sie als neue und erste Präsidentin gerade geleitet hat. Lagarde wirkt ein wenig angespannt, Je länger weiter
  • 316 Leser

Neuer Zentralbankchef

Martins Kazaks wird neuer Zentralbankchef in Lettland. Der 46 Jahre alte promovierte Volkswirt soll am 21. Dezember an die Spitze rücken. Er löst den wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht stehenden Zentralbankchef Ilmars Rimsevics ab, dessen Amtszeit endet. Schärfere Aufsicht Mit umfassenden Medienreformen will Australien Internetgiganten weiter
  • 166 Leser

Neujahrskonzert Neue Variante für Radetzky-Marsch

Die Wiener Philharmoniker beschließen ihr Neujahrskonzert 2020 mit einer neuen Version des traditionellen Radetzky-Marschs. Der Grund sei, dass die alte Variante auf den Komponisten und bekennenden Nationalsozialisten Leopold Weninger (1879-1940) zurückgehe, bestätigte die Pressestelle des Orchesters. Dieses Jahr habe der Vorstand der Philharmoniker, weiter
  • 143 Leser

Opposition: Zu wenig für Hochschulen

Kritik an Einigung von Grün-Schwarz auf „nur“ 1,8 Milliarden Euro zusätzlich für die Universitäten im Land.
Die grün-schwarzen Finanzpläne für die Hochschulen stoßen bei der Opposition im Landtag auf Kritik. Die SPD-Abgeordnete Gabi Rolland sagte am Donnerstag im Parlament, Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) habe in den regierungsinternen Gesprächen nicht gut verhandelt. „Sie hätten der Finanzministerin da mehr Geld aus den Rippen weiter
  • 112 Leser
Nord Stream 2

Ostsee-Pipeline löst transatlantische Empörung aus

Die Wut ist groß, die Machtlosigkeit auch: Nach Ansicht eines Experten sind die Folgen der Sanktionen durch die USA hierzulande kaum abzufangen.
Die Empörung ist groß: In seltener Einigkeit verwahren sich Politiker von Union, SPD und Linken gegen die Strafpolitik der USA in Sachen Nord Stream 2. SPD-Außenminister Heiko Maas erklärt: „Eingriffe von außen und Sanktionen mit extraterritorialer Wirkung lehnen wir grundsätzlich ab.“ Deutlicher wird der wirtschaftspolitische Sprecher weiter

Paketboten 1000 Euro unter dem Durchschnitt

Die Paketbranche boomt, doch die Beschäftigten profitieren davon nicht: Vollzeitbeschäftigte Paketboten verdienten 2018 im Schnitt 2826 EUR im Monat. Durchschnittlich verdienen Beschäftigte im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich allerdings 3880 EUR monatlich, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Branche hat im Jahr 2017 rund weiter
  • 172 Leser

Passgesetz bringt Inder auf

Die Verabschiedung eines Staatsbürgerschaftsgesetzes zugunsten nicht-muslimischer Zuwanderer hat schwere Proteste im Nordosten Indiens ausgelöst. Demonstranten errichteten in Guwahati Straßensperren. Foto: Biju Boro/afp weiter
  • 212 Leser

Peter Emmerich gestorben

Der langjährige Sprecher der Bayreuther Festspiele, Peter Emmerich, ist tot. Er starb im Alter von 61 Jahren, wie Festspiel-Chefin Katharina Wagner bestätigte. Emmerich hatte die Öffentlichkeitsarbeit der Richard-Wagner-Festspiele drei Jahrzehnte geprägt. Kempowski-Preis Der Schriftsteller Jochen Schimmang (71) ist am Mittwochabend in Hildesheim weiter
  • 123 Leser

Pkw-Maut U-Auschuss konstituiert

Ein halbes Jahr nach dem Scheitern der Pkw-Maut hat am Donnerstag der Untersuchungsausschuss des Bundestags seine Arbeit aufgenommen. Die konstituierende Sitzung war nach einer knappen halben Stunde beendet. Zum Auftakt ging es um Anträge zur Anforderung von Unterlagen aus Bundesressorts und Behörden. Die nächste Sitzung ist Mitte Januar geplant, weiter
  • 269 Leser

Polizei darf auch in Wohnungen filmen

Grün-schwarze Landesregierung einigt sich auf Gesetzesverschärfung.
Die baden-württembergische Polizei erhält mehr Befugnisse zur Verbrechensbekämpfung. Die Spitzen der grün-schwarzen Koalition einigten sich am Donnerstag in Stuttgart in einer Sitzung des Koalitionsausschusses auf eine Änderung des Polizeigesetzes. Demnach dürfen Polizisten künftig in bestimmten Fällen Schulterkameras auch in Wohnungen oder weiter
  • 210 Leser

Polizeieinsatz Vermummte mit Spielzeugwaffen

Weil sie einen Film für Instagram drehten, haben fünf Vermummte in Heilbronn für Aufregung gesorgt. Zwei Passanten sahen am Mittwoch, wie die Männer vermeintliche Schusswaffen auf einen Mann richteten. Laut Polizei rückten die Beamten mit mehreren Streifen an. Die Jungen und Männer folgten der Aufforderung, ihre Waffen wegzuwerfen und sich auf weiter
  • 120 Leser

Prozess um OP am falschen Auge

Ein Patient wacht auf und stellt fest, dass er kaum noch sehen kann. Vor Gericht streitet er um Schmerzensgeld.
Weil ein 37 Jahre alter Friseurmeister am falschen Auge operiert worden ist, kann er nur noch schlecht sehen. Am Oberlandesgericht München streitet er um Schmerzensgeld und die Frage, ob der Operateur auch für künftige Schäden aufkommen muss. Eine Entscheidung wird 9. Januar verkündet. 2015 sollte der Friseurmeister wegen einer Hornhautverkrümmung weiter
  • 148 Leser
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 13 201 707,90 EUR Gewinnklasse 2 457 367,80 EUR Gewinnklasse 3 9942,70 EUR Gewinnklasse 4 5063,10 EUR Gewinnklasse 5 208,80 EUR Gewinnklasse 6 50,90 EUR Gewinnklasse 7 22,10 EUR Gewinnklasse 8 11,80 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 EUR ohne weiter
  • 148 Leser
Redaktionstipp

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr Hoffenheim – FC Augsburg (0:1) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern – Werder Bremen (2:0) Hertha BSC – SC Freiburg (3:0) FSV Mainz 05 – Bor. Dortmund (1:0) 1. FC Köln – Bayer Leverkusen (1:1) SC Paderborn – Union Berlin (0:3) Samstag, 18.30 Uhr Düsseldorf – RB Leipzig (0:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL weiter
  • 133 Leser

Regeln für Fernfahrer

Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben eine vorläufige Einigung zu besseren Arbeitsbedingungen für Fernfahrer erzielt. Die 2 Mio. Fernfahrer in Europa sollen ihre wöchentlichen Ruhezeiten nicht mehr in der Kabine verbringen dürfen. Grüner Punkt geschützt Das Duale System Deutschland hat einen Erfolg vor dem Europäischen Gerichtshof weiter
  • 190 Leser

Schläge als Liebesbeweis?

Zu Tausenden töten Männer in Russland jedes Jahr ihre Frauen. Häusliche Gewalt ist dort trauriger Alltag. Nun aber regt sich Widerstand.
Die immer deutlicheren Morddrohungen lassen Oxana Puschkina an ihrem Arbeitsplatz in Moskau nicht los. Die Starjournalistin sitzt aufgekratzt vor einem ganzen Packen Papier mit deutlichen Warnungen, sie möge die Finger lassen von ihrer Initiative für Russlands erstes Gesetz gegen häusliche Gewalt. „Wir kämpfen hier gegen machthungrige Menschen weiter
  • 194 Leser

Schlichtung für Bau-Mindestlohn

In den festgefahrenen Verhandlungen über die Mindestlöhne auf dem Bau haben Arbeitgeber und Gewerkschaft nun die Schlichtung vereinbart. Moderieren soll der Präsident des Bundessozialgerichts, Rainer Schlegel. Er verfüge über ausgezeichnete Erfahrungen, „streitige Situationen zu vergleichen oder selbst eine befriedende Entscheidung zu treffen“, weiter
  • 280 Leser

Schützen im Visier

Der Bundestag will Extremisten den Erwerb von Waffen erschweren. Betroffen sind jedoch vor allem Sportschützen und Jäger.
Sie kamen, um zu töten. Drei schwerbewaffnete Terroristen stürmten im November 2015 den Musikclub Bataclan und metzelten 89 Menschen hin, dutzende weitere starben durch die Hand anderer Terroristen an mehreren Orten der Innenstadt. Die Bluttat von Paris war der Auslöser für eine europaweite Verschärfung des Waffenrechts. Vier Jahre danach will weiter

Schwieriges Geschäftsjahr

Unternehmen macht weniger Gewinn bei mehr Umsatz.
Der baden-württembergische Entwicklungsdienstleister für die Auto- und die Luftfahrtbranche Bertrandt hat im vergangenen Geschäftsjahr wegen der Probleme der Autohersteller und Zulieferer operativ weniger verdient. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel um 16,4 Prozent auf 60,3 Mio. EUR. Die Gesamtleistung stieg nach Firmenangaben allerdings weiter
  • 284 Leser

Spanien Clásico erneut gefährdet

Der auf den 18. Dezember verlegte Clásico des spanischen Fußballs zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid könnte auch am Ausweichtermin in Gefahr sein. Die katalanische Separatisten-Internetplattform Democratic Tsunami rief für diesen Tag zu einer großen Kundgebung in der Nähe des Stadions Camp Nou auf. Das Spiel, ursprünglich bereits für weiter
  • 139 Leser

SPD wirft Lucha Tatenlosigkeit vor

Die Plätze in der Pflege sind knapp. Der Minister tue zu wenig, um die Lage zu verbessern, sagt die Oppositionspartei.
Tut die Landesregierung genug, um Pflegeplätze zu schaffen? Die SPD-Landtagsfraktion erhebt schwere Vorwürfe: Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) sei an Planung nicht interessiert; er vernachlässige seinen gesetzlichen Auftrag. Die Oppositionspartei folgert das aus Antworten auf zwei Landtagsanfragen. „Minister Lucha konzentriert sich in weiter
  • 106 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 11.15 Uhr: Biathlon, Weltcup in Hochfilzen/Österreich: 7,5-km-Sprint Frauen 14.10 Uhr: Biathlon, 10-km-Sprint Männer; ca. 15.45 Uhr: Skispringen, Weltcup in Klingenthal: Qualifikation Sport1 20 Uhr: Darts, WM in London, 1. und 2. Runde Sky 18 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 17. Spieltag: u.a. VfL Bochum - Hannover 96 DAZN 20.30 Uhr: Fußball-Bundesliga, weiter
  • 115 Leser

Spur führt ins Clanmilieu

Nach Juwelendiebstahl in Dresden prüft Polizei Hinweise auf arabischstämmige Familien in Berlin.
Der Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden könnte mit arabischstämmigen Clans in Berlin zusammenhängen. Die Polizei prüfe entsprechende Hinweise aus Berlin, schrieb die „Berliner Morgenpost“. Jürgen Schmidt von der zuständigen Staatsanwaltschaft Dresden sagte dazu, die Sonderkommission stehe auch mit den Berliner Kollegen weiter
  • 112 Leser

Stabile Kassenbeiträge

Trotz steigender Kosten müssen die meisten Arbeitnehmer zunächst nicht mehr zahlen. Das dürfte sich im Jahr 2021 ändern.
Gute Nachricht für gesetzlich Krankenversicherte: Für die meisten bleiben im kommenden Jahr die Beiträge trotz steigender Kosten im Gesundheitswesen konstant. Und das, obwohl das Bundesgesundheitsministerium im November vorhergesagt hatte, dass 2020 der durchschnittliche Beitragssatz um 0,2 Prozentpunkte steigen dürfte. Nach dem derzeitigen Stand, weiter
  • 229 Leser
STICHWORT Fall Amri

STICHWORT Fall Amri

Interne E-Mails von Beamten des Bundeskriminalamtes (BKA) zeigen: Das BKA hat Anis Amri falsch eingeschätzt. „Es ist wirklich insgesamt eine Frechheit und hochgradig unprofessionell wie NRW hier agiert“, schrieb ein BKA-Beamter am 24. Februar 2016 an vier Kollegen, weil das Landeskriminalamt (LKA) in Nordrhein-Westfalen ihn als „Gefährder“ weiter
  • 5
  • 179 Leser

Streik in Kaufhof und Karstadt

In 92 Filialen von Galeria Kaufhof und Karstadt haben Mitarbeiter am Donnerstag wie hier in Stuttgart gestreikt. Damit will Verdi ihren Forderungen in den Tarifverhandlungen Nachdruck verleihen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
  • 301 Leser

Thai-König lässt sich mit großer Flussparade feiern

Mit einer Bootsparade sind am Donnerstag die Krönungsfeierlichkeiten für Thailands König Maha Vajiralongkorn ausgeklungen. Der 67 Jahre alte Monarch – auch bekannt als Rama X. – ließ sich in einer goldenen Gondel entlang vieler Tempel und Paläste über den Fluss Chao Phraya rudern. Insgesamt waren 52 Boote auf dem Fluss unterwegs, der weiter

Tiere Kühe verraten Traktordieb

Wer solches Milchvieh hat, braucht keinen Wachhund: In einem Stall in Frankenhardt bei Schwäbisch Hall haben Kühe einen Traktordieb verraten. Der 30-Jährige hatte sich in der Nacht auf das Gelände geschlichen. Die Kühe gerieten dadurch in Unruhe, muhten laut – und weckten die Bäuerin, die ihren Mann alarmierte. Der betrunkene Eindringling weiter
  • 153 Leser

Unbekannte klauen metergroße Christusfamilie

Eine meterhohe Tonfigur von Maria, Josef und dem kleinen Jesus ist aus einer Krippe in Heidenheim verschwunden – die Polizei vermutet einen Diebstahl. Die Christusfamilie hatte in einer Holzhütte hinter geschlossenen Rollladen gestanden, da man sie erst später zur Schau stellen wollte, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Die Diebe weiter
  • 160 Leser

Unfall Auto erfasst Fußgängerin

Beim Spaziergang mit ihren Hunden ist eine 49 Jahre alte Frau in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ihre zwei Hunde kamen bei dem Unfall ums Leben. Auch sie wurden von dem Fahrzeug erfasst. Die Frau hatte laut Polizei vor dem Überqueren einer Bundesstraße das heranfahrende Auto eines weiter

Unglück Mann stirbt bei Forstarbeiten

Ein 69-jähriger Mann ist bei Forstarbeiten in seinem Wald bei Weilheim (Kreis Waldshut) ums Leben gekommen. Ein Nachbar fand den Mann am Samstag leblos, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach Angaben eines Sprechers der Polizei wurde der Mann vermutlich von einem Baumstamm getroffen und stürzte daraufhin auch noch einen Hang hinunter. Die Feuerwehr weiter
  • 179 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Streit um Nord Stream 2

Unternehmen in Geiselhaft

Was immer man von den amerikanischen Sanktionen gegen Nord Stream 2-Unternehmen halten mag, keiner kann sagen, die USA hätten die beteiligten Länder und Unternehmen nicht gewarnt. Wieder und wieder haben Präsident Donald Trump und sein als Statthalter auftretender Botschafter in Berlin, Richard Grenell, ihre Abneigung gegen das Pipeline-Projekt deutlich weiter
  • 256 Leser

Verein: Lehrer sind zentrale Figuren

TGBW hebt die Bedeutung der Pädagogen für türkischstämmige Jugendliche hervor.
Religion, Politik, die Familie und die Vorurteile – junge Menschen mit Vorfahren oder Verwandten aus der Türkei sitzen nicht selten zwischen allen Stühlen, weil sie in Deutschland leben und Wurzeln in der Türkei besitzen. Schlüsselfiguren im Umgang mit diesen Konflikten sind nach Ansicht der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg (TGBW) die weiter

Volkswagen Lieber Freizeit als Einkommen

Nahezu ein Drittel der Volkswagen-Belegschaft will lieber mehr freie Zeit anstelle von zusätzlicher Vergütung. Die Zahl der Anträge auf teilweise Entgeltumwandlung für 2020 habe zugenommen, sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh. Das Thema soll auch im Rahmen der bevorstehenden Haustarifrunde bei VW angesprochen werden. Sie beginnt Mitte Januar mit weiter
  • 284 Leser

Volleyball Mit Kampfgeist ins Endspiel

Die Volleyballerinnen von Titelverteidiger SSC Schwerin sind im Halbfinale des DVV- Pokals an Meister MTV Stuttgart gescheitert. Der Bundesliga-Zweite verlor beim Spitzenreiter nach 2:1-Satzführung 2:3 (25:17, 23:25, 25:19, 19:25, 9:15). Stuttgart spielt am 16. Februar im Endspiel in Mannheim gegen den Dresdner SC, der den VfB Suhl 3:1 bezwang. Die weiter
  • 121 Leser

Weinstein will zahlen

25 Millionen für dutzende mutmaßliche Gewaltopfer geplant.
Der frühere Hollywoodmogul Harvey Weinstein hat eine Grundsatzvereinbarung über Entschädigungszahlungen an dutzende Frauen geschlossen, die ihm sexuelle Gewalttaten vorwerfen. Weinstein habe in eine Zahlung von insgesamt 25 Millionen Dollar (22,4 Millionen Euro) eingewilligt, sagte der Anwalt eines der mutmaßlichen Opfer. Die Millionensumme soll weiter
  • 123 Leser

Werk unter Strom

In Untertürkheim werden künftig E-Auto-Antriebe gebaut. Mitarbeiter finanzieren das Zugeständnis unter anderem durch ihren flexiblen Einsatz.
Tesla errichtet bei Berlin ein Werk. Schön und gut. Der Plan ist aber nichts gegen die einstige Entscheidung der Daimler-Motoren-Gesellschaft, im „Gewann Kies“ zu bauen. Untertürkheims Schultes Eduard Fiechtner lockte die Autopioniere Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach nach Untertürkheim, nachdem es ihnen in Cannstatt zu klein geworden weiter
  • 331 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu Daimlers Bau des E-Antriebs

Wichtiges Symbol

Eigentlich spielt die Entscheidung keine wirklich große Rolle. Die Produktion des elektrischen Antriebsstrangs beginnt erst in einigen Jahren und betrifft zunächst 350 der knapp 290 000 Daimler-Mitarbeiter. Doch wie es mit Symbolen oft so ist: Ihre Bedeutung findet sich auf einer übergeordneten Ebene. Natürlich ist es richtig von den Arbeitnehmervertretern, weiter
  • 286 Leser

Wolkenkulisse für ein Märchenschloss

Wolken, Schnee und ein bisschen Sonne: So märchenhaft winterlich wie hier über Schloss Lichtenstein im Landkreis Reutlingen soll das Wetter allerdings nicht mehr lange bleiben. Spätestens am Wochenende dürften steigende Temperaturen die zarte Schneedecke an vielen Orten im Südwesten zum Verschwinden bringen. Mancherorts werden sogar zweistellige weiter
  • 241 Leser

ZDF und Amazon schalten die Kanäle frei

Durch das Champions-League-Aus für Sky wird sich für den Fan vieles ändern.
Die Fußball-Fans müssen sich umstellen. Wer von der Saison 2021/22 an die Live-Übertragungen der Champions League sehen will, benötigt einen schnellen Internetzugang und Geld für zwei Abonnements. Ohne Zusatzzahlung gibt es bis 2024 nur drei Partien live zu sehen: Das ZDF sicherte sich die Übertragungsrechte für die drei Endspiele ab 2022. Zudem weiter
  • 136 Leser

Zwölf Berufe haben wieder Meisterpflicht

Bundestag korrigiert die Lockerung aus dem Jahr 2004 zum Teil. Hoffmeister-Kraut: „Wichtig für Verbraucher.“
Der Bundestag hat die Rückkehr zur Meisterpflicht für zwölf Handwerksberufe beschlossen. Bestehende Betriebe, die derzeit nicht der Meisterpflicht unterliegen, dürfen weiterhin ihr Handwerk selbstständig ausüben und sollen einen Bestandsschutz erhalten. 2004 war die Meisterpflicht in mehr als 50 Berufen weggefallen. Mit der Reform der Handwerksordnung weiter
  • 300 Leser

Leserbeiträge (1)

„Hässliche Szene im Freiburg-Spiel“

Bezug: Fair Play beim Fußball

„Da posaunen es fast täglich Gott und die Welt hinaus, dass „Fußball die herrlichste Nebensache der Welt sei.“ Dabei lauten die wöchentlichen Schlagzeilen, dass es auf den Fußballfeldern eine zunehmende Verrohung, Brutalisierung, sowie massive handgreifliche Angriffe und Gewalt gegen Schiedsrichter und Trainer gäbe. Als jüngste und wohl

weiter
  • 4
  • 308 Leser

Themenwelten (1)

Einfach mal weg - top Urlaubsziele für das Jahr 2020

Einfach mal wieder weg aus den heimischen Gefilden, die Seele baumeln lassen und zu 100% abschalten klingt nach einem wirklich guten Plan? Falls auch Sie im nächsten Jahr einen unvergesslichen Urlaub an den schönsten Plätzen der Erde erleben wollen, sollten Sie vor allem diejenigen Destinationen auf dem Schirm haben, die in 2020 besonders angesagt sind. Wir geben Ihnen einen Überblick über Playa del Carmen, Los Angeles, Tokio, Lissabon und Seoul.

Tipp Nr. 1: Playa del Carmen (Mexiko)Sie wollen raus aus dem Alltagsstress und etwas Neues sehen? Buchen Sie eine Reise nach Playa del Carmen (Mexiko). Highlights vor Ort sind unter anderem die Cobá-Ruinen, der Xcaret Park sowie der Parque Los Fundadores. Wenn Sie mögen, können Sie außerdem das Angenehme mit dem Nützlichen

weiter
  • 5
  • 812 Leser