Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Dezember 2019

anzeigen

Regional (10)

Adventsstimmung im Klostergutladen

Der Weihnachtsmarkt in Neresheim ist auch noch am Sonntag geöffnet

Neresheim. „Das ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte für mich“, beteuert eine Besucherin auf dem Weg zurück zum Parkplatz voller Überzeugung und bedauert gleichzeitig: „Leider gibt es den ja nur alle zwei Jahre“. Treffender könnte man es kaum sagen. Denn einmal mehr zog es viele Besucher am vergangenen

weiter

Romantische Burgweihnacht auf Katzenstein

Der Weihnachtsmarkt in der Stauferburg ist auch am Sonntag noch zu sehen

Dischingen. „Uns war es enorm wichtig, dass wir mit allen Ständen in die Burg reinkommen“, freut sich Burgherrin Roswitha Walter kurz vor Eröffnung des romantischen Weihnachtsmarktes am Samstag in der alten Stauferburg. Wahrlich ein tolles Gefühl: Draußen pfeift der stürmische Wind ganz abenteuerlich um die alten

weiter

Schwangere Beifahrerin muss nach Unfall ins Krankenhaus

Der 40-jährige Fahrer war bei Schnee ohne vernünftige Reifen unterwegs

Neuler. Auf schneebedeckter Fahrbahn hat ein 40-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht. Das berichtet die Polizei. Am Freitag war er gegen 13.23 Uhr in der Hardtstraße in Neuler unterwegs. "Aufgrund mangelnder Bereifung", schreibt die Polizei, "kommt er auf der abschüssigen Straße ins Schleudern und kollidiert zunächst

weiter

Sattelzug stößt mit Traktor zusammen

Beim Unfall in Tannhausen wird ein 56-Jähriger verletzt

Tannhausen. Am Freitag gegen 16.13 Uhr kam es zu einem Unfall in Tannhausen. Das berichtet die Polizei. Ein 46 Jahre alter Mann war mit seinem Sattelzug auf der L1070 unterwegs. An der Einmündung mit der L1076 hielt er zunächst an der Stopp-Stelle an und fuhr anschließend in diese nach links ein. Hierbei übersah er einen 56

weiter
  • 4
  • 2952 Leser

Frontalzusammenstoß auf der B 29

Alkoholisierter Autofahrer kracht am frühen Samstagmorgen in einen Lastwagen

Mögglingen. Ein 41-jähriger Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der B 29 bei Mögglingen einen Unfall verursacht, da er sich der Polizei zufolge alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatte. Der Mann war gegen 2.50 Uhr in Richtung Aalen unterwegs, als er auf Höhe einer Gärtnerei nach links auf die Gegenspur fuhr.

weiter
  • 5
  • 4276 Leser

Betrunkener fährt in Weihnachtsmarktstand - und trinkt weiter

Heubach. Am Freitag gegen 20 Uhr wollte ein 54 Jahre alter Renaultfahrer vom Parkplatz des Weihnachtsmarktes ausparken. Wie die Polizei vermutet, hatte der Mann etwas zu viel Glühwein getrunken und fuhr danach geradeaus in einen Weihnachtsstand. Der 55 Jahre alte Standbetreiber, welcher sich zum Unfallzeitpunkt im Stand befand, wird dabei leicht

weiter
  • 4
  • 12387 Leser

Kleine Gemeinde mit großen Athleten

Ehrungsabend Ein Höhepunkt in Essingen ist die Verleihung der Bürgermedaille und die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler. Warum Bürgermeister Wolfgang Hofer sichtlich stolz war.

Essingen

Die Schlossscheune bot einen würdigen Rahmen für die diesjährigen Aushängeschilder der Gemeinde. „Wir können im Kollektiv stolz sein, was hier im Ehrenamt geleistet wurde“, sagte Bürgermeister Hofer. Meisterlich war auch die musikalische Umrahmung mit Sängerin Manuela Haase, begleitet am Keyboard von Peter Maile.

Kommunalpolitik. weiter

Der SchwäPo/GT–Adventskalender: Türchen 14

24 praktische Weihnachtstipps von Mitarbeitern unserer Redaktionen.

Aalen

Die Redakteurin, Beate Wiese, spricht in dem 14. Türchen übers entspannte Schenken. In ihrer Familie wird nämlich zu Weihnachten gewichtelt. Das garantiert eine stressfreie Adventszeit und sorgt für so manche Überraschung an Heiligabend.

Plätzchenrezepte, Glühwein-Geheimnisse oder Buchtipps - um Ihnen die Vorweihnachtszeit zu versüßen,

weiter
Zur Person

Alois Schubert feiert den 90.

Aalen. Alois Schubert begeht an diesem Samstag, 14. Dezember, seinen 90. Geburtstag. Der Jubilar ist in Aalen und Umgebung bekannt in vielerlei Hinsicht. Das liegt daran, dass er beruflich und ehrenamtlich im Lichte der Öffentlichkeit gestanden hat. Zum Beispiel als Rektor der Grund- und Hauptschule in Fachsenfeld, in den Jahren 1968 bis zu seiner

weiter

Der Bischof kommt zur Altarweihe

Kirchensanierung Die Tannhäuser Pfarrkirche war in den vergangenen eineinhalb Jahren einer kompletten Innensanierung unterzogen worden. Am Sonntag wird der neue Altar geweiht.

Tannhausen

In den vergangenen eineinhalb Jahren wurde der Innenraum der Tannhäuser Pfarrkirche St. Lukas einer rund 1,25 Millionen Euro teuren Generalsanierung unterzogen. Dabei wurde der Altarraum neu gestaltet. Die abschließende Altarweihe am morgigen Sonntag, will der Bischof, Gebhard Fürst, selbst vornehmen.

Der Tannhäuser Kirchengemeinderat

weiter
  • 136 Leser

Überregional (97)

Tennis

„Die Nachwuchsspieler unterstützen, wo man kann“

Der WTB-Präsident Stefan Hofherr spricht darüber, wie schwer es ist, aus Talenten Profis zu machen.
Stefan Hofherr (32) ist Turnierdirektor bei den Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach, wo am Samstag und Sonntag die Finals stattfinden. Zudem bekleidet der Rechtsanwalt seit April das Amt des Präsidenten des Württembergischen Tennis-Bundes. Die Förderung junger Leistungssportler am Stützpunkt in Stuttgart-Stammheim liegt ihm sehr am Herzen. weiter
  • 383 Leser
Hintergrund

„Kein Grund für Triumphgeheul“

Wenn KPP 2 in Philippsburg vom Netz geht, hat Baden-Württemberg nur noch ein Atomkraftwerk: GKN 2 in Neckarwestheim. Doch auch für diesen Reaktor sind die Tage gezählt. Das Gesetz gewährt eine Frist bis 31. Dezember 2022. Danach sind alle 19 Kernkraftwerke in Deutschland endgültig Geschichte. Im Südwesten begann das Kapitel der Energieerzeugung weiter
  • 261 Leser

„Weg damit, wenn er nervt“

Es sollte der perfekte Mord sein: Mit einer Kollegin plant eine Polizistin, ihren Ehemann zu töten. Er überlebt knapp, beide Frauen müssen nun ins Gefängnis.
Am Freitag endete am Tübinger Landgericht ein außergewöhnlicher Prozess mit langen Haftstrafen. Auf der Anklagebank saßen zwei Polizistinnen: Eine 40-jährige Beamtin hatte im Februar versucht, ihren 52-jährigen Mann mit einer tödlichen Dosis Insulin zu vergiften. Auch er ist Polizist. Ihre 42-jährige Komplizin hatte ihr das Medikament besorgt weiter
  • 149 Leser

24-Jährige stirbt bei Unfall auf schneebedeckter Straße

Das Winterwetter hat im Südwesten zu mehreren Unfällen geführt. Eine 24-Jährige geriet am Freitagmorgen bei Albstadt (Zollernalbkreis) auf schneebedeckter Fahrbahn mit ihrem Wagen ins Schleudern und verunglückte tödlich. Die Frau war auf der B463 in Richtung Balingen unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und mit dem Auto eines weiter
  • 204 Leser
Klimakonferenz in Madrid

Gipfel der zwei Welten

Das Treffen in Madrid ist noch nicht zu Ende, dennoch sind die Aktivisten bereits unzufrieden. Experten warnen vor überzogenen Erwartungen.
Diesmal haben sie den Protest ordnungsgemäß angemeldet. Am planmäßig letzten Tag der Klimakonferenz veranstalteten Aktivisten von Fridays for Future einen Sitzstreik im Eingangsbereich der Klimakonferenz. Am Mittwoch war es bei unangemeldetem Protest noch zu einem Eklat gekommen: Wegen einer Protestaktion sind etwa 200 Besucher von der Konferenz weiter
  • 266 Leser

AC Florenz Ribéry kommt unters Messer

Der ehemalige Bundesliga-Profi Franck Ribéry muss sich operieren lassen und wird dem italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz länger als erwartet fehlen. Der 36-jährige französische Flügelstürmer hatte sich Ende November im Serie-A-Spiel gegen US Lecce (0:1) am Knöchel verletzt. Nun muss sich der langjährige Star des FC Bayern München weiter
  • 107 Leser
Bucks heile Welt

Achtfach-Verpackung

Kann Habeck Bundeskanzler? Warum sind die Rindsrouladen nicht aus Tofu? Und wieso muss ich immer neben Tante Traudl sitzen? Das Konfliktpotenzial an Weihnachten ist bunt und vielfältig. Tatsächlich lauert die größte Menge Sprengstoff dort, wo kaum jemand sie vermutet: bei den Geschenkverpackungen. Einer aktuellen Umfrage zufolge haben sich fast weiter
  • 5
  • 203 Leser

Akademie nimmt Neue auf

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung hat vier neue Mitglieder aufgenommen. Es handelt sich um die Schriftstellerinnen Esther Kinsky (63), Olga Martynova (57) und Judith Schalansky (39) sowie den Autor und Schauspieler Hanns Zischler (72), wie die Akademie am Freitag in Darmstadt mitteilte. Young wird Chefdirigentin Simone Young (58) wird weiter
  • 163 Leser

Amtsenthebung Verfahren gegen Trump rückt näher

Als dritter Präsident in der US-Geschichte muss Donald Trump ein Votum über ein Amtsenthebungsverfahren im Repräsentantenhaus über sich ergehen lassen. Der Justizausschuss im Repräsentantenhaus sprach sich für die Einleitung des Verfahrens aus. Dies ist eine Empfehlung an das Repräsentantenhaus-Plenum. Dort dürften die Abgeordneten noch vor weiter
  • 233 Leser

Atom-Ära ist noch nicht vorbei

Wenn der vorletzte Nuklearreaktor in Baden-Württemberg abgeschaltet wird, bleibt der radioaktive Abfall zurück.
Einen Grund zu feiern, sieht Bürgermeister Stefan Martus nicht, wenn spätestens an Silvester die Stromproduktion des Kernkraftwerks Philippsburg 2 eingestellt wird. „Wir arbeiten an der Energiewende vor Ort“, sagt der parteilose Kommunalpolitiker, aber die Atom-Ära in seiner Stadt sei noch lange nicht zu Ende. Der Rückbau der beiden weiter
  • 193 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga TSG Hoffenheim – FC Augsburg 2:4 (1:1) TSG Hoffenheim: Baumann – Kaderabek (71. Baumgartner), Akpoguma, Bicakcic (61. Locadia), Skov – Rudy, Grillitsch, Samassekou (29. Geiger) – Bebou, Kramaric, Adamyan. Tore: 0:1 Max (11.), 1:1 Skov (14.), 1:2 Max (50., Foulelfmeter), 1:3 Jensen (56.), 2:3 Locadia weiter
  • 147 Leser

Auftakt zur Jahresendrally?

Tschüss Unsicherheit, hallo Börsengewinne: Nach dem klaren Wahlsieg Boris Johnsons in England und dem vorläufigen Burgfrieden im US-chinesischen Zollstreit ist das Wort „Jahresendrally“ unter Marktkennern wieder en vogue, auch das Wort „neuer Dax-Rekord“. Am Freitag legte der Dax jedenfalls noch einmal zu, der Gewinn im Wochenverlauf weiter
  • 304 Leser

Augsburg triumphiert

Hoffenheim muss sich überraschend 2:4 geschlagen geben.
Angeführt von Doppel-Torschütze Philipp Max ist der FC Augsburg endgültig zur Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Augsburger gewannen zum Auftakt des 15. Spieltags 4:2 (1:1) bei der TSG Hoffenheim. Damit ist der FCA (20 Punkte) seit fünf Partien ungeschlagen und holte dabei 13 von 15 möglichen Zählern. Max in der weiter
  • 177 Leser

Basketball Doncic-Spektakel bei den Mavericks

Luka Doncic hat die Dallas Mavericks beim NBA-Gastspiel in Mexiko City zurück in die Erfolgsspur geführt. Der 20-Jährige kam beim 122:111 gegen die Detroit Pistons auf 41 Punkte, 12 Rebounds sowie 11 Assists und verbuchte damit in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga sein bereits achtes „Triple-Double“ der Saison. Der Slowene knackte weiter
  • 155 Leser

Bessere Krebs-Diagnostik

Der Chef des Biotechnologie-Unternehmens „BioNTech“, Ugur Sahin, erwartet, dass sich die Krebs-Frühdiagnostik in zehn bis 15 Jahren dramatisch geändert haben wird. Die Mainzer Firma ist vor kurzem an die US-Technologiebörse Nasdaq gegangen. Gedämpfte Aussichten Der Konsumgüterkonzern Henkel hat die Erwartungen seiner Aktionäre ans weiter
  • 172 Leser

Biathletinnen so schwach wie nie zuvor

In Hochfilzen schafft es keine aus dem DSV-Team unter die besten 40. Auch die Männer enttäuschen.
Historisches Debakel an der Stätte des Wintermärchens: Die deutschen Biathletinnen haben in Hochfilzen ihr schlechtestes Ergebnis der Geschichte eingefahren – und den Sportlichen Leiter zu einem alarmierenden Vergleich verleitet. "Das ist wie ein 0:4 im Fußball gegen Österreich", sagte der sportliche Leiter Bernd Eisenbichler, den die unfassbare weiter
  • 151 Leser

Boris Johnson feiert großen Sieg über Jeremy Corbyn

Der Wahlgewinner will das Land bis zum 31. Januar aus der Europäischen Union führen. Ärger droht dem Premier aber aus Schottland und Nordirland.
Bei solchem Wetter sollte man eigentlich keinen Hund vor die Haustür jagen. Abertausende von Labradoren, Jack Russells und anderen Terriern mussten dennoch im Regen vor den Wahllokalen warten, bis ihre Herrchen und Frauchen wählen konnten. Fotogerecht gab Boris Johnson seiner Promenadenmischung vor der Stimmabgabe noch ein Küsschen. Der Hund trägt weiter
  • 207 Leser

Bundeskunsthalle Eva Kraus wird neue Intendantin

Die Direktorin des Staatlichen Museums für Kunst und Design in Nürnberg, Eva Kraus, wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle in Bonn. Die Gesellschafterversammlung der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH habe dies auf Empfehlung des Kuratoriums beschlossen, teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Freitag weiter
  • 138 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Daimler wächst in China weiter

Daimler rechnet trotz der Flaute auf dem chinesischen Automarkt mit steigenden Verkaufszahlen. „China ist weiter ein Wachstumsmotor für uns“, sagte Vorstand Hubertus Troska. Die Nachfrage im Premiumsektor sei enorm, und man könne davon ausgehen, dass dieser Markt weiter wachse. Daher sehe er auch weitere Wachstumsmöglichkeiten für Mercedes, weiter
  • 293 Leser

Degewo Berlin kauft 2142 Wohnungen

Die kommunale Berliner Wohnungsgesellschaft Degewo kauft dem Konzern Deutsche Wohnen 2142 Wohnungen in der Hauptstadt ab. Es handelt sich um drei Quartiere in Lichterfelde, Spandau und Schöneberg, die zwischen 1975 und 1993 errichtet wurden. Der Kaufpreis beträgt dem Vernehmen nach 358 Mio. EUR. Die Wohnungen gehörten einst zur landeseigenen Gesellschaft weiter
  • 315 Leser

Delivery Hero Zukauf in Milliardenhöhe

Die Hoffnung auf kräftiges Wachstum in Asien hat die Aktionäre des Berliner Essenslieferdienstes Delivery Hero am Freitag begeistert. Die Aktien schnellten auf ein Rekordhoch von 57,30 EUR. Delivery Hero hat sich 82 Prozent des südkoreanischen Unternehmens Woowa Brothers gesichert, das mit 3,6 Mrd. EUR bewertet wird. Delivery Hero will für weiter
  • 294 Leser

Demo für kostenlose Kitas

Vor dem Landtag in Stuttgart haben am Freitag rund 70 Menschen für gebührenfreie Kitas demonstriert. Seite in Seite mit SPD-Chef Andreas Stoch (rechts). Die SPD fordert ebenfalls Gebührenfreiheit. Foto: Tom Weller/dpa weiter
  • 128 Leser

Depot zurück zur Familie des Gründers

Schweizer Handelsriese verkauft seine Beteiligung am Deko-Händler an Christian Gries.
Der Deko- und Einrichtungshändler Depot bekommt einen neuen Eigentümer. Der Schweizer Handelsriese Migros verkauft seine 90-prozentige Beteiligung an den bisherigen Minderheitsgesellschafter und Gründerenkel Christian Gries und verzichtet auf die Rückforderung von Darlehen in Höhe von rund 364 Mio. EUR. Die Schweizer waren 2009 teilweise und 2012 weiter
  • 346 Leser

Deutschland Mahnmal für Opfer des Kommunismus

Für die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft in Deutschland soll ein zentrales Mahnmal errichtet werden, auch um eine Lücke in deutschen Gedenkkultur zu schließen. Das hat der Bundestag am Freitag mit den Stimmen von Union, SPD und FDP beschlossen. Das Projekt ist seit Jahren im Gespräch. Nun soll die Bundesregierung im kommenden Jahr zunächst weiter
  • 221 Leser
Kommentar Günther Marx zur deutschen Rolle im Streit um Nord Stream 2

Die eigene Schwäche

Das amerikanische Vorgehen in Sachen Nord Stream 2 ist – man kann es drehen und wenden, wie man will – auch ein Desaster für die deutsche Außenpolitik. Unser Hauptverbündeter, unser wichtigster Wirtschaftspartner behandelt Deutschland, als sei es der Iran. Auch dort dehnen die USA ihre eigene Politik mit wirtschaftlicher Brachialgewalt weiter
  • 214 Leser

Doping Olympisches Gold für Biathleten?

Die deutschen Biathleten dürfen nachträglich auf Olympia-Gold hoffen. Nach Informationen der ARD soll im Skandal um manipulierte Doping-Daten Jewgeni Ustjugow mit Russlands Siegerstaffel von 2014 betroffen sein. Die Deutschen hatten mit Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schempp in Sotschi den zweiten Platz belegt. "Wenn es so kommen weiter
  • 144 Leser

E-Autos Mehr Ladepunkte geplant

Vor einem Treffen mit Vertretern von Energieverbänden hat Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Notwendigkeit für einen zügigen Ausbau des Ladenetzes für E-Autos betont. Dazu brauche es etwa kürzere Genehmigungszeiten. Die Förderprogramme habe die Bundesregierung auf den Weg gebracht, nun müsse die Umsetzung gelingen. Bis 2030 sollen eine weiter
  • 166 Leser

Eckpunkte zu Stellenabbau

Konzern plant Aufhebungsverträge und Altersteilzeit.
Der Autozulieferer Bosch hat sich mit Blick auf den geplanten Stellenabbau in Schwäbisch Gmünd mit Arbeitnehmervertretern auf erste Eckpunkte geeinigt, ohne bereits einen Durchbruch erzielt zu haben. Die Rede ist von Kurzarbeit, einer „gewissen Anzahl“ neuer Altersteilzeit- und Aufhebungsverträgen und Arbeitszeitverkürzung, teilte die weiter
  • 315 Leser
Querpass

Ein neuer Fall Bakery Jatta?

Zu Beginn der aktuellen Zweitliga-Saison hatte der Hamburger SV den Fall Bakery Jatta. Laut Angaben von Bild und Sport-Bild sei der Fußballer aus Gambia 2015 unter falschem Namen als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Nach dieser Veröffentlichung erlebte der 21-Jährige in gegnerischen Stadien ein Martyrium. Die Pfiffe gegen ihn endeten erst, weiter
  • 5
  • 353 Leser

Ein Toter und 15 Verletzte bei Explosion

Schweres Unglück in Sachsen-Anhalt. Ehepaar hatte trotz Fernwärme eigene Gasheizgeräte aufgestellt.
Bei einer Gasexplosion in einem Plattenbau in Blankenburg im Harz in Sachsen-Anhalt ist am Freitag ein 78 Jahre alter Mann getötet worden. Seine Ehefrau erlitt schwere Verletzungen, dazu gab es 14 weitere Menschen mit mittleren und leichten Verletzungen. Womöglich kam es zu der Explosion durch einen fehlerhaften Einsatz von Gasheizungen, die trotz weiter
  • 149 Leser
Baden-Württemberg

Ermittlungen gegen Augenärzte

Wegen des Verdachts der Körperverletzung und des Betrugs werden mehrere Praxen durchsucht.
Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft geht einem schweren Verdacht nach: Augenärzte sollen Patienten Operationen empfohlen und zum Teil auch durchgeführt haben, die medizinisch nicht notwendig gewesen wären. Ein Sprecher der Behörde bestätigte dieser Zeitung, dass die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, des weiter
  • 302 Leser

Es war einmal in New York

Wo Kevin allein unterwegs war, steht die berühmteste Eislaufbahn der Welt. Zu Weihnachten ist der Big Apple beste Filmkulisse.
Wenn man einen Haufen Superlative und die Kulissen der großen Festtagsfilme mit nie endender Reklame, Kaufangeboten und Kitsch mischt, dann landet man unweigerlich im weihnachtlichen New York. Ein Winterspaziergang durch die US-Metropole. Das erste Haus am Platz Die Lobby des Plaza-Hotels am Central Park in Manhattan sieht aus, als wäre es wieder weiter
Hintergrund

EU-Staaten einigen sich

Durchbruch nach hitziger Gipfel-Debatte: Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich doch noch darauf verständigt, dass Europa als erster Kontinent von 2050 an keine zusätzlichen Klimagase mehr in die Atmosphäre abgeben soll. Das Ziel der Klimaneutralität innerhalb von drei Jahrzehnten konnte der EU-Gipfel in Brüssel in der Nacht zu Freitag aber weiter
  • 173 Leser

FC Bayern Daheim muss die Trendwende her

Die Bayern stehen in der Liga nach zwei Niederlagen in Folge gehörig unter Druck. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kommt Werder Bremen, während Gladbach (am Sonntag in Wolfsburg) und Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr, in Düsseldorf) in die nächste Runde im Fernduell um die Herbstmeisterschaft gehen. Das Bayern-Team von Interimstrainer Hansi Flick muss fast weiter
  • 140 Leser

Fernverkehr um 10 Prozent billiger

Vorstand kündigt Preissenkung für 1. Januar an, falls Bundesrat und Bundestag die Mehrwertsteuer vor Weihnachten senken. 2020 gibt es neue Verbindungen und Halte.
Zum Fahrplanwechsel an diesem Sonntag fällt für Bahnkunden im Fernverkehr die übliche Fahrpreiserhöhung aus. Schon zum Neujahrstag könnten Fahrkarten 10 Prozent billiger werden – sofern Bundestag und Bundesrat vor Weihnachten die Mehrwertsteuer senken. Das hat Personenverkehrsvorstand Berthold Huber am Freitag in Berlin bestätigt. Die Bahn weiter
  • 311 Leser

Flächenfaktor beschlossen

Ländliche Gemeinden sollen mehr Geld bekommen.
Die grün-schwarze Koalition will Gemeinden auf dem Land mehr Geld zukommen lassen, ohne dass dafür die Städte finanziell bluten müssen. Die Spitzen der Regierungsfraktionen einigten sich darauf, 2021 und 2022 jeweils rund 25 Millionen Euro nach einem Flächenfaktor an ländliche Gemeinden umzuverteilen. Bisher ist die Einwohnerzahl ein wesentliches weiter
  • 135 Leser

Fraport expandiert

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport baut sein Geschäft mit Einzelhandelsflächen an US-Flughäfen aus. Sechster Standort wird das Terminal B am Flughafen Newark bei New York, teilte das Unternehmen mit. 350 Firmen beteiligt An der Ostseepipeline Nord Stream 2 sind insgesamt rund 350 Unternehmen aus Deutschland beteiligt. Diese müssten weiter
  • 260 Leser

Für jede Pflanze gibt's jetzt einen Pass

Die EU-Kommission will mit einem Rückverfolgbarkeitscode die Ausbreitung von Schädlingen verhindern.
Geht eine Pflanze in der Europäischen Union auf Reisen, braucht sie in Zukunft einen Ausweis. Pflicht wird der Pflanzenpass vom 14. Dezember an für alles Grüne, was zum Anpflanzen bestimmt ist – darunter Setzlinge, Knollen oder Topfpflanzen. Hinter dem amtlichen Etikett steht eine neue EU-Pflanzengesundheitsverordnung. Das Ziel: das Kontrollverfahren weiter
  • 415 Leser

Genehmigung Heilbronn wird Universitätsstadt

Ab 1. Februar darf Heilbronn „Universitätsstadt“ auf die Ortsschilder schreiben. Das von dem Heilbronner Thomas Strobl (CDU) geführte Innenministerium honoriert mit der Genehmigung eine rasante Entwicklung im Bildungsbereich. Der mit Hilfe der Dieter-Schwarz-Stiftung entstandene Campus sei „einzigartig“. Dort hat sich auch weiter
  • 152 Leser

Gericht: Fahrverbote müssen in Luftreinhalteplan

In den Luftreinhalteplan für die Stadt Ludwigsburg gehören nach Auffassung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg Fahrverbote für Dieselfahrer. Nur unter ganz bestimmten Bedingungen könne das unterbleiben, teilte am Freitag das Gericht in Mannheim anlässlich der Vorlage der Begründung seines Urteils von Ende November mit. Die Deutschen weiter
  • 182 Leser

Handball Lichtlein wird zum Rekord-Torhüter

Carsten Lichtlein will seinen bevorstehenden Rekord als Handball-Profi mit den meisten Bundesliga-Spielen nicht zu hoch hängen. „Klar ist es eine Ehre, ich würde aber sagen, dass es nicht das Wichtigste im Leben ist, dass man Rekorde hat“, sagte der 39 Jahre alte Torhüter des HC Erlangen. Lichtlein kann mit einem Einsatz am Sonntag bei weiter
  • 113 Leser

Hass-Postings Gesetzentwurf für Meldepflicht

Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter sollen verpflichtet werden, Drohungen, Straftaten und Hetze im Netz an die Behörden zu melden. Wenn sie ihren Pflichten nicht nachkommen, drohen den Plattformen nach einem neuen Gesetzentwurf des Justizministeriums Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro. „Wer im Netz hetzt und droht, wird in Zukunft weiter
  • 195 Leser

Helaba will mit Dekabank kooperieren

Nach der Dekabank hat die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) den Weg freigemacht für Gespräche über eine Zusammenarbeit. Die zwei Banken könnten ein neues Zentralinstitut der Sparkassen werden. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa weiter
  • 293 Leser

Holzindustrie Nächstes Jahr 2,6 Prozent mehr

Die Beschäftigten in der Holz- und Kunststoffindustrie in Baden-Württemberg erhalten von Januar 2020 an 2,6 Prozent mehr Geld und von Januar 2021 an noch einmal 1,8 Prozent mehr. Für Oktober bis Dezember gibt es pauschal 150 EUR. Darauf haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft geeinigt. Auszubildende bekommen je nach Ausbildungsjahr 7 bis 9,1 Prozent weiter
  • 319 Leser

Johnson will Großbritannien schnell aus der EU führen

Konservative holen bei Parlamentswahl klare Mehrheit. Doch Schottland plant ein neues Unabhängigkeitsreferendum.
Mit seinem spektakulären Wahlsieg hat der britische Premierminister Boris Johnson bei der Parlamentswahl ein klares Mandat für seinen Brexit-Kurs bekommen. „Wir werden den Brexit bis zum 31. Januar vollenden, kein Wenn, kein Aber und kein Vielleicht“, versprach Johnson vor jubelnden Anhängern in London. Die schottische Regierungschefin weiter
  • 164 Leser
Land am Rand

Kein Rabatt beim Habitat

Der Auerhahn ist als „Charaktervogel des Schwarzwalds“ ein stets gern gesehener Gast in „Land am Rand“. Zumindest, so lange es ihn noch gibt, könnte man hinzufügen, denn die Bestände gehen bedenklich zurück. Die Tiere sind bekanntlich recht anspruchsvoll, was ihr Habitat angeht: Der Wald muss Licht reinlassen, damit genug weiter
  • 187 Leser
Uhrmacherhandwerk

Keine leichte Zeit für glänzende Geschäfte

Juweliere und Uhren-Fachgeschäfte stehen heute unter hohem Druck – wegen der Konkurrenz im Internet und der Elektronikanbieter.
Eine Lupe vor das Auge geklemmt, die Arme auf einem Spezialtisch abgelegt, gibt Robert Härting winzige Tropfen Öl auf ein Uhrwerk. „Dafür braucht man eine ruhige Hand“, erklärt der Uhrmachermeister. Es gibt Tage, da weiß Härting schon bevor er in die Werkstatt kommt, dass er erst mal keines der empfindlichen Uhrwerke reparieren wird. weiter

Klopp freut sich über den neuen Vertrag

Der deutsche Trainerstar fühlt sich „wie zu Hause“ und verlängert vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2024.
Jürgen Klopp hat seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger FC Liverpool langfristig verlängert. Der 52 Jahre alte Teammanager gab am Freitagmittag in einer Videobotschaft auf der Webseite der Reds bekannt, sich bis zum Sommer 2024 an den Klub gebunden zu haben. Der frühere Meistertrainer von Borussia Dortmund hatte sich dem FC Liverpool im Oktober weiter
  • 227 Leser

Kohlenmonoxid Mit Vergiftung ins Krankenhaus

Eine Mutter und ihre drei Kinder sind in der Nacht zum Freitag mit Kohlenmonoxidvergiftungen in Offenburg ins Krankenhaus gekommen. Die 36-Jährige hatte in der Wohnung in einer Steinschale Holzkohle angezündet, um sich daran zu wärmen, wie die Polizei mitteilte. Als der Ehemann nach Hause kam, hätten Frau und Kinder bereits über Beschwerden geklagt. weiter
  • 194 Leser

Krönender Abschluss

Der frühere Werder-Profi Markus Rosenberg, 37, hat im letzten Spiel seiner Karriere den schwedischen Heimatklub Malmö FF als Kapitän in die K.o.-Runde der Europa League geführt. Die Schweden siegten im Duell beim FC Kopenhagen 1:0 (0:0). Bereits vor zwei Wochen war Rosenberg vor Heimpublikum offiziell verabschiedet worden. Ob er nun doch weitermacht? weiter
  • 292 Leser

Kümmerer, Macher, Zocker

Hinter dem CSU-Verkehrsminister liegt ein turbulentes Jahr. Seit dem Maut-Desaster ist für ihn nichts mehr, wie es war. Auch wenn er sich inzwischen demütig zeigt: Fehler will er nicht gemacht haben.
Im Juni erlebt Andreas Scheuer einen Augenblick, der alles verändert. Es ist ein Moment wie ein Autounfall. Scheuer ist der Fahrer, die Bürger die Unfallopfer – und das Auto heißt Pkw-Maut. Im Juni verkündet der Europäische Gerichtshof sein Urteil zum Prestigeprojekt der CSU: Die Maut ist nicht mit dem europäischen Recht vereinbar. Wenige weiter
  • 5
  • 308 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Christiane Paul Die Schauspielerin sieht die Politik im Kampf gegen den Klimawandel in der Pflicht. „Venedig steht unter Wasser, Australien brennt. Das sind Dinge, die prognostiziert wurden und die nun eintreten“, sagt die 45-Jährige. „Ich hoffe, dass das Bewusstsein erhalten bleibt, dass politische Lösungen gefordert werden.“ weiter

Lufthansa Prüfung einer neuen Struktur

Der Lufthansa-Konzern will sich mit einer neuen Beteiligungsstruktur stärker für ausländische Aktionäre öffnen. Dafür wird geprüft, das Passagiergeschäft der Marke Lufthansa rechtlich in einer GmbH zu verselbstständigen. Eigentümer würde eine Stiftung unter einer Holding, an der sich dann auch mehrheitlich ausländische Investoren beteiligen weiter
  • 289 Leser

Maas setzt auf Gespräche

Vorerst keine Gegensanktionen auf den Beschluss der USA. Fertigstellung der Pipeline wird ein Rennen gegen die Zeit.
Mit schnellen Sanktionen als Antwort auf die Ankündigung der USA im Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 ist nicht zu rechnen. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat angekündigt, dass er zunächst mit der US-Administration und Mitgliedern des Senats Gespräche führen will, um US-Sanktionen gegen Deutschland doch noch zu verhindern. weiter
  • 198 Leser

Magier mit Big Band und Gehhilfe

„Echt Schmidt“ zum Dritten: Dieses Mal teilt er sich die Bühne mit musikalischen Böblinger Schülern.
Vom Himmel hoch, da kam er her. Nein, vom Olymp stieg er herab. Nein, auch nicht ganz richtig. Er kam weder, noch stieg er. Er schwebte. In einer Art Hänge-Sitzerle mit Kindersicherung ließ sich der Meister herab auf die Bühne, um dort, zum Entzücken seines Publikums, anderthalb Stunden lang er selbst zu sein. Eben „Echt Schmidt“. In weiter
  • 220 Leser

Malaika Mihambo und Anne Haug dürfen hoffen

Am Sonntagabend steht fest, wer Deutschlands Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 sind.
Zum 73. Mal werden am Sonntag in Baden-Baden die Sportler des Jahres gekürt. In einem Jahr ohne absolutes Großereignis scheint das Rennen gerade bei den Männern und Mannschaften spannend wie selten. Am klarsten scheint die Sache noch bei den Frauen. Dort würden viele der mehr als 700 Gäste sicher auf Malaika Mihambo wetten. Die 25-Jährige dominierte weiter
  • 417 Leser
Na sowas

Mann wirft Räuber Rotweinflasche an den Kopf

Durch einen Treffer mit einer Weinflasche hat ein Mann in Magdeburg einen Räuber gestoppt. Der Verdächtige (26) soll am Donnerstagabend erfolglos versucht haben, den Mann auszurauben, der gerade auf dem Weg zu seinem Auto war. Der 48-Jährige trug die Einnahmen aus einem Restaurant bei sich sowie zwei Flaschen Rotwein. Als er sich wehrte, ließ der weiter
  • 183 Leser
Klassisch

Meister der Theorbe

Schon rein äußerlich ist die Theorbe durch die lange Mensur ihres Griffbretts und ihren zweiten Wirbelkasten ein außergewöhnliches Instrument aus der Familie der Lauten. Giovanni Girolamo Kapsperger (ca. 1580–1651) war ihr erster großer Meister – und das nicht nur als Virtuose, sondern vor allem auch als Komponist. In Rom verkehrte weiter
  • 205 Leser

Mensch Beethoven!

Der bundesweite Festreigen zum 250. Geburtstag des Komponisten startet mit zwei Ausstellungen in der Bundeskunsthalle und im Beethoven-Haus in Bonn.
Erhabenster!“, schreibt der zwölf Jahre alte Ludwig van Beethoven an den Kurfürsten in Bonn. Förmlich, aber durchaus selbstbewusst will der hochbegabte Junge dem Adligen drei Kompositionen widmen. Es dauerte nicht lange, da hatte der junge Musikus eine bezahlte Stelle: Im Mai 1784 wurde er mit erst 13 Jahren zweiter Organist am Hof. Acht Jahre weiter

Mieterbund sieht keine Trendwende

Der Deutsche Mieterbund rechnet mit weiter steigenden Mieten. „Ich sehe noch keine Trendwende“, sagte sein Präsident Lukas Siebenkotten der dpa. 2020 könnten die ortsüblichen Vergleichsmieten in Deutschland im Schnitt um 2,5 bis 3,5 Prozent zulegen: „Es mag eine Verlangsamung geben in manchen Städten, aber solange es Menschen gibt, weiter
  • 287 Leser

Mit einem Duo verlängert

Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit den Rückraumspielern Jona Schoch und René Zobel verlängert. Die Vereinbarungen laufen nun bis zum Ende der Spielzeit 2020/2021. Kollektives Aus in China Alle deutschen Asse sind bei den Grand Finals der World Tour in Zhengzhou/China schon im Achtelfinale gescheitert. weiter
  • 178 Leser

Modellprojekt für industrielle 5G-Anwendung

Das größte industrielle Forschungsnetz für die Mobilfunkgeneration 5G in Europa entsteht auf einem Campus der RWTH in Aachen. Unter Leitung des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie (IPT) sollen dort Anwendungen und Lösungen für die vernetzte Produktion über den neuen Mobilfunkstandard entwickelt und erprobt werden. Die Netzinfrastruktur weiter
  • 316 Leser

Österreich FPÖ wirft Strache raus

Die österreichische FPÖ hat ihren langjährigen Ex-Chef Heinz-Christian Strache nach dem Ibiza-Video und einer Spesenaffäre aus der Partei geschmissen. Der Wiener Landesparteivorstand folgte dabei der Empfehlung eines Parteigerichts. Vieles spricht nun für ein Polit-Comeback Straches in einer neuen Partei. Am Donnerstag spalteten sich drei Strache weiter
  • 202 Leser

Polizeigesetz Opposition sieht Prüfbedarf

SPD, FDP, aber auch die Grüne Jugend sehen das geplante neue Polizeigesetz kritisch. Die Grüne Jugend bezeichnete die Pläne als unverhältnismäßig, der Bodycam-Einsatz in Wohnungen widerspreche der Unverletzlichkeit der Wohnung. SPD-Fraktionsvize Sascha Binder sagte, man werde die Änderungen sorgfältig prüfen, sobald der konkrete Gesetzeswortlaut weiter
  • 153 Leser

Preis für Grossman

Der Würth-Preis für Europäische Literatur geht an den israelischen Autor David Grossman. „Seine moralische Integrität, sein Mut haben ihn zu einer Stimme aus Israel werden lassen, die in der ganzen Welt gehört wird“, so die Jury. Foto: Alejandro Garcia/dpa weiter
  • 171 Leser

Radfahrer verursachen mehr Unfälle

Auf Radwegen wird es immer enger – auch wegen steigender Beliebtheit von E-Bikes und Pedelecs.
Die Zahl der von Radlern verursachten Unfälle ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen, wie die Unfallforscher der Allianz in einem Langzeitvergleich der Unfalldaten des Statistischen Bundesamts analysiert haben. Auffällig ist dabei vor allem, wie stark die Zahl der Kollisionen von Radfahrern untereinander zugenommen hat. Demnach ist die Zahl weiter
  • 122 Leser

Rapper-Auftritt Konzert von Kollegah abgesagt

Ein Konzert des umstrittenen Rappers Kollegah in München findet nun doch nicht statt. Der Veranstalter sagte den für diesen Samstag (14. Dezember) geplanten Auftritt ab. „Die Schwere der berechtigten Vorwürfe gegenüber dem Künstler sowie letztendlich sein Umgang damit“ mache die Absage nötig, teilte das Kulturzentrum Backstage mit. weiter
  • 144 Leser

RB Leipzig Nagelsmann warnt vor Hennings

Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig warnt sein Team vor Fortuna Düsseldorf. „Es ist schon eine Mannschaft, die nickelig spielt, in einigen Momenten positiv eklig ist und dem Gegner wehtun kann“, sagte Nagelsmann vor dem Bundesliga-Spiel an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei den Rheinländern. Fortuna habe zudem mit Rouwen Hennings weiter
  • 210 Leser

Regierung will mehr Tempo beim Ausbau

Bis zum Jahr 2030 sollen eine Million Ladepunkte für zehn Millionen Fahrzeuge installiert sein.
Die Bundesregierung sucht für einen schnelleren Aufbau eines Ladenetzes für Elektroautos den Schulterschluss mit der Energiewirtschaft. Niemand solle sagen „Ich kaufe mir kein E-Auto, weil ich nicht weiß, wie und wo ich es laden soll“, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) nach einem Spitzentreffen von Politik und Energiewirtschaft, weiter
  • 294 Leser

Ringen um Glyphosat

Die Glyphosat-Hersteller haben ein Zulassungsverfahren in Gang gesetzt, damit der Unkrautvernichter auch nach dem Jahr 2023 in der EU eingesetzt werden darf. Ein entsprechender Antrag ist bei der EU-Kommission eingereicht worden. Rüffel für Boeing Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat Boeing zu verstehen gegeben, dass der Unglücksflieger 737 Max nicht weiter
  • 238 Leser

Rund jeder vierte Euro für die Bildung

Grün-Schwarz investiert in die Schulen. Die Opposition bezweifelt aber, dass die Situation sich verbessern wird.
Lehrermangel, Unterrichtsausfälle und ein mittelprächtiges Abschneiden von Schülern in Vergleichsstudien: In Baden-Württemberg gibt es an den Schulen viel zu tun. Die grün-schwarze Landesregierung will etwa jeden vierten Euro des Landeshaushalts für die Jahre 2020/21 in die Bildung stecken und rund 1100 neue Lehrerstellen schaffen. Kultusministerin weiter
  • 257 Leser

Showdown in der Schleyerhalle

Am Sonntag wählen die Mitglieder den Präsidenten. Die Unternehmer Claus Vogt und Christian Riethmüller treten an.
Hoffentlich hält das WLAN diesmal durch: Ein knappes halbes Jahr nach der Chaos-Versammlung im Stadion, als eine Netzwerk-Panne die Wahlen verhinderte und anschließend Wolfgang Dietrich als Präsident zurücktrat, sucht der VfB Stuttgart am Sonntag einen neuen Vereinschef. In der Hanns-Martin-Schleyerhalle haben die Mitglieder die Wahl zwischen Christian weiter
  • 311 Leser

Sicherheit Bewohner dürfen in Häuser zurück

Knapp zwei Monate nach der Räumung eines Wohngebietes wegen lockerer Felsen in Todtnau im Schwarzwald (Kreis Lörrach) sind alle betroffenen Bewohner wieder in ihre Häuser zurückgekehrt. Die Sicherungsarbeiten an den Felsen seien beendet, sagte ein Sprecher der Gemeinde am Freitag. Im Frühjahr 2020 seien weitere Arbeiten geplant. Die Gemeinde löste weiter
  • 159 Leser

Speer-Azurjungfer ist Libelle des Jahres 2020

Weil die Bestände der Kleinlibelle in den vergangenen Jahren in ganz Deutschland deutlich zurückgegangen sind, ist die Speer-Azurjungfer als Libelle des Jahres 2020 ausgewählt worden. Lokal droht sie sogar auszusterben. Der Name der Art geht auf ein speerförmiges Zeichen auf dem Hinterleib der blau-schwarz gemusterten Männchen zurück. Die Weibchen weiter
  • 154 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD Sa. ab 9: Sportschau, u.a. Sa. 9.25/ 13.30: Ski alpin, Weltcup in Val d'Isère, Riesenslalom; So. 9.20/12.45: Slalom; Sa. 10.23, Weltcup, Frauen in St. Moritz, Super-G; So. 13.25: Parallelslalom Sa. 11.25 Uhr: Biathlon, Weltcup aus Hochfilzen, 4x6 km Staffel Frauen; Sa. 14.50 Uhr, 12,5 Verfolgung Männer; So. 11.48 Uhr: 10 km Verfolgung Frauen; weiter
  • 143 Leser

Sprung ins Finale

Der Allgäuer Snowboarder André Höflich, 22, hat beim Halfpipe-Event in Copper Mountain/Colorado als Dritter der Qualifikation überrascht. Der Kemptener steht an diesem Samstag zum ersten Mal in seiner Weltcup-Karriere im Finale. Foto: Sean Haffey/afp weiter
  • 129 Leser

Statt Feuerwerk nur Asche

Durch die 24:35-Niederlage gegen Schweden verpassen die deutschen Damen zum dritten Mal in Folge die Olympischen Spiele. Entsprechend groß ist die Enttäuschung.
Am Ende war nur noch Leere. Geschockt und frustriert verabschiedeten sich Deutschlands Handball-Frauen nach dem geplatzten Olympia-Traum mit Tränen von der WM in Japan. Das 24:35 (13:18) im Spiel um Platz sieben gegen Schweden kostete die DHB-Auswahl die letzte Chance auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen, die im kommenden Jahr zum dritten Mal weiter
  • 239 Leser
STICHWORT Amtsenthebungsverfahren

STICHWORT Amtsenthebungsverfahren

Der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses hat die Anklage gegen Präsident Donald Trump wegen Amtsmissbrauchs und Behinderung des Kongresses gebilligt. Der erste Anklagepunkt gegen Trump lautet auf Amtsmissbrauch, weil der Präsident die Ukraine zu Ermittlungen gegen seinen Rivalen Joe Biden gedrängt habe – seinen möglichen Herausforderer weiter
  • 212 Leser

Sturm fordert Todesopfer

Schwere Böen ziehen über den Südwesten Frankreichs.
Über den Südwesten Frankreichs und die Mittelmeerinsel Korsika sind heftige Sturmböen hinweggezogen. Die Windgeschwindigkeit erreichte bis zu 142 Kilometer pro Stunde, wie der Wetterdienst Météo-France mitteilte. 16 Départments wurden wegen der Stürme in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt; 220 000 Haushalte waren ohne Strom. In der Gemeinde weiter
  • 130 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn

Taten statt Worte

Wenn man sich die vollmundigen Ankündigungen der Deutschen Bahn anhört, dann bricht am Sonntag mit dem Fahrplanwechsel im Fernverkehr so etwas wie das Schlaraffenland auf Schienen aus: so viele Verbindungen und Züge wie noch nie, besser vertaktet, und das auch noch preiswerter als je zuvor. Bahncard-Inhaber sollen Super-Sparpreis-Tickets schon für weiter
  • 377 Leser

Tebboune gewinnt Präsidentschaftswahl

In Algerien ist der frühere Regierungschef Abdelmadjid Tebboune (links) unter Massenprotesten zum Präsidenten gewählt worden. Nach offiziellen Angaben erhielt er 58 Prozent der Stimmen. Foto: Fateh Guidoum/AP/dpa weiter
  • 222 Leser
Kommentar Dorothee Torebko über den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur

Technologie? Völlig offen

Alle Kraft voraus in Richtung Elektromobilität: Unter diesem Motto wurden zuletzt milliardenschwere Entscheidungen getroffen. Die Bundesregierung baut allerorten Ladesäulen für E-Autos auf, überarbeitet das Gesetz, um die Installation von Stationen in Mietshäusern zu erleichtern, und die Autoindustrie erlebt eine Transformation. Nun stellt sich weiter
  • 215 Leser

Tod an der Wohnungstür

Städtischer Mitarbeiter in Köln mit Messer attackiert.
Ein Mitarbeiter der Stadt Köln ist am Freitag bei einem Einsatz mit einem Messer angegriffen und getötet worden. Eine Kollegin wurde ebenfalls attackiert und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei waren der Mann und die Frau am Morgen im Auftrag der Stadt unterwegs und klingelten an einer Wohnung. Ein Mann habe die Tür geöffnet weiter
  • 123 Leser

Türkei Ex-Premier stellt neue Partei vor

Der frühere Weggefährte von Präsident Reccep Tayyip Erdogan und einstige Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat in Ankara das Programm seiner neuen „Zukunftspartei“ vorgestellt. „In einer Zeit der autoritären und populistischen Tendenzen in der Welt müssen wir ein Land aufbauen, in dem ehrenwerte Menschen erhobenen Hauptes und weiter
  • 226 Leser

Umfrage CSU klettert auf über 40 Prozent

Die CSU hat zum ersten Mal seit der Wahl von Markus Söder zum Parteichef zu Jahresbeginn in einer Umfrage die 40-Prozent-Marke geknackt. Nach einer am Freitag von der „Augsburger Allgemeinen“ veröffentlichten Civey-Umfrage würden derzeit 40 Prozent der Bayern CSU wählen, eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu den 37,2 Prozent bei weiter
  • 196 Leser

Umstrittene Glaubenstests

Flüchtlinge aus islamischen Ländern haben bessere Chancen auf Asyl, wenn sie zum Christentum übertreten. Gerichte prüfen den Wechsel. Das Verfahren ist in der Kritik.
Darf der Staat über den Glauben von Christen urteilen? Diese Frage verursacht Ärger. Denn immer häufiger müssen Richter die Frömmigkeit von Flüchtlingen überprüfen, die vom Islam zum Christentum konvertiert sind. Die Asylbewerber pochen darauf, dass ihnen als Christen bei einer Abschiebung in ihre Heimat Verfolgung drohe. Doch was, wenn der weiter
  • 124 Leser

Unesco-Welterbe 21 Traditionen aufgenommen

Die Kultur- und Bildungsorganisation der Vereinten Nationen, Unesco, hat 21 weitere Formen von traditionellem Wissen und Können in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dazu gehören das Spiel der irischen Harfe, das Kwagh-Hir-Theater aus Nigeria und die Massagetechnik Nuad Thai aus Thailand, wie die Deutsche Unesco-Kommission weiter
  • 155 Leser

Urteil BGH schützt Kindergärten

Der Bundesgerichtshof (BGH) erleichtert das Betreiben kleiner privater Kindergärten. Mit Verweis auf das Bundesimmissionsschutzgesetz entschied er, dass Geräusche von Kindertageseinrichtungen und Spielplätzen „im Regelfall keine schädliche Umwelteinwirkung“ seien. Im konkreten Fall ging es um die Klage einer Münchner Wohnung-Eigentümergemeinschaft weiter
  • 150 Leser

USA und China erzielen Teileinigung

US-Präsident Trump verzichtet auf angedrohte neue Strafzölle.
Die USA und China haben sich auf ein „Phase 1“-Handelsabkommen verständigt, welches sicherstellt, dass weitere US-Einfuhrzölle, die ansonsten am Sonntag in Kraft getreten wären, zumindest vorläufig nicht greifen werden. Nachdem US-Präsident Donald Trump bereits am Donnerstag von einer „historischen“ Vereinbarung gesprochen weiter
  • 257 Leser

Weihnachten Jeder Vierte will in die Kirche

Nur etwa jeder vierte Deutsche (23 Prozent) will zu Weihnachten einen Gottesdienst besuchen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa. Demnach schließen 56 Prozent der Befragten einen Kirchgang zum Fest aus. In den westdeutschen Bundesländern gehört demnach der Gottesdienst mit 24 Prozent Zustimmung deutlich häufiger weiter
  • 130 Leser

Weitere Leichen geborgen

Noch immer spuckt der Vulkan auf White Island Rauch und Schlamm. Dennoch wagt sich ein Rettungsteam auf die Insel des Todes.
Es ist dunkel über der Bay of Plenty. Am Ufer Gitarrenklänge, Gesang, gemeinsame Trauer und Tränen. Ein Boot mit einigen Angehörigen der Opfer schippert im Morgengrauen in Richtung White Island, dümpelt eine Weile einen Kilometer von der Vulkaninsel entfernt, deren Eruption mindestens 16 Menschen das Leben gekostet hat und das Leben von mehr als weiter

Weniger Hochzeiten in Las Vegas

Nicht nur die White Chapel in der Glitzerstadt findet keinen Käufer – die ganze Branche leidet.
Die kleine weiße Hochzeitskapelle am Las Vegas Boulevard wirkt auf den ersten Blick wie ein Fremdkörper. Eingerahmt von einem Motel und einem Tattoo-Studio, geben sich in der White Chapel Paare im Eiltempo das Ja-Wort. Die „New York Times“ würdigte den Ort kürzlich voller Ironie für seinen „schamlosen Kitsch“. Inzwischen weiter
  • 136 Leser
Landes köpfe

Werteunions-Chef tritt bei Wahl an

Alexander Mitsch , der 52 Jahre alte Chef der konservativen Werteunion, hat in einem Interview seine Kandidatur für die Landtagswahlen 2021 in Baden-Württemberg angekündigt. Im Gespräch mit „Schwetzinger Zeitung“ und „Mannheimer Morgen“ begründete Mitsch seine Kandidatur mit dem Vorhaben, verloren gegangene Wähler zurückzugewinnen. weiter
  • 248 Leser

Windenergie auf Platz eins

Braunkohle ist nur noch der zweitwichtigste Energieträger.
Windenergie hat in diesem Jahr so viel Leistung wie noch nie zur Stromerzeugung beigetragen und damit die Braunkohle als wichtigsten Energieträger überholt. Die 30 000 Windräder in Deutschland erzeugten bis Mitte Dezember 118 Terawattstunden Strom, teilte der Bundesverband Windenergie mit. Die Gesamterzeugung des Vorjahres sei bereits Ende weiter
  • 241 Leser
Leitartikel Hendrik Bebber zum Wahlergebnis in Großbritannien

Wunderpille Brexit

Mit Galgenhumor versuchten die Verlierer die bittere Enttäuschung dieser Wahlnacht zu überspielen: „Die Truthähne haben für Weihnachten gestimmt“ kommentierten Labour-Anhänger den Triumph Boris Johnsons. Doch es sind Jeremy Corbyn und seine Labour-Partei, die sich selbst ans Messer geliefert haben. Seine verzwickte Therapie, die Nation weiter
  • 211 Leser

Leserbeiträge (5)

Kreiskaninchenschau in Hüttlingen

Züchter aus dem Aalener Umkreis zeigen ihre Spitzentiere

Am 4. Januar 2020 und 5. Januar 2020 findet die Kreiskaninchenschau 2019 des „Kreisverbandes Aalen“ in Hüttlingen im Kultur- und Sportzentrum Limeshalle / Bürgersaal statt. Es wurden 455 Kaninchen in allen Größen und Farben von Züchtern des Kreisverbandes

weiter

30-jähriges Jubiläum des Ski-Club Großdeinbach e.V.

Zum Start in die neue Ski-Saison und zur Feier seines 30-jährigen Jubiläums hat der Ski-Club Großdeinbach e.V. einen zünftigen Hüttenabend veranstaltet. Bei einem deftigen Abendessen wurde anhand einer Bilderpräsentation auf die letzten 30 Jahre zurück geblickt. Besonders engagierte Mitglieder wurden mit einer Ehrennadel

weiter
  • 2
  • 1509 Leser

Einladung zum Bambini-Fußball-Turnier in Westhausen

Die Jugend-Fußballabteilung des TSV Westhausen veranstaltet am Sonntag, 29.03.2020 wieder ein Bambini-Hallenturnier in der Wöllersteinhalle. Dazu möchten wir Euch ganz herzlich einladen!

Beginn: zwischen 10:00 und 11:00 Uhr wird nach dem Anmeldeschluss bekanntgegeben Wöllersteinhalle Westhausen Dauer: ca. 4 Stunden Teilnahmegebühr:

weiter
  • 3
  • 1406 Leser

Neues aus der Tischtennis-Abteilung

Zum Abschluss der Hinrunde fanden die Vereinsmeisterschaften erstmals im Dezember statt.

Mit 14 Teilnehmern war das Feld gut besetzt. Nach spannenden Vorrundenspielen setzte sich im Finale Oldstar Hartmut Grabsch gegen Yougstar Fabian Arnold durch. Dritter wurde Patrick Lutz vor Benedikt Pertsch.

Im anschließenden Doppelturnier holten sich Wilfried

weiter
  • 5
  • 1050 Leser

Nordic-Walking-Workshop

Am Ende des Jahres bietet der TSV Westhausen einen Nordic-Walking-Workshop an. Angeboten wird ein professionelles Nordic Walking Training inklusive theoretischer Einführung zum Thema Bewegung und Nordic Walking. Erklärt wird wie man mit diesem Sport ganz einfach und überall den ganzen Körper trainieren kann und warum Nordic Walking weiter
  • 4
  • 1228 Leser