Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Dezember 2019

anzeigen

Regional (154)

Zahl des Tages

10

Fakten, die Sie wissen sollten, wenn Sie mitreden wollen über den neuen „Star Wars“-Film. Der läuft ab diesem Mittwoch, 18. Dezember, im Kinopark Aalen. Die 3D-Vorstellungen beginnen an diesem Tag um 15.30 Uhr, 16.30 Uhr und 19.30 Uhr. Ein Triple Feature mit Teil VII, Teil VIII und Teil IX startet um 15.30 Uhr.

weiter
  • 205 Leser

Ausstellung „Keramik-Kreativ“

Aalen. Keramik hat heilende Auswirkung und bietet Möglichkeiten zur Selbstoffenbarung. Und wie dies geschieht, zeigt das Inklusionsprojekt des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg mit einer Abschlussausstellung im Foyer der Stadt Aalen vom Mittwoch, 18. Dezember, bis 9. Januar.

Ziel des Projektes war es, Menschen mit und ohne Behinderung mit

weiter
  • 125 Leser

Mondtaschen am Mittwoch

Aalen. An diesem Mittwoch ist Advent der guten Tat mit einem Stand auf dem Aalener Weihnachtsmarkt vertreten. Ab 17 Uhr gibt es hier die aus Werbebannern upgecycelten Mondtaschen zu kaufen. SchwäPo-Abonnenten zahlen für ein Exemplar nur 25 Euro (Coupon nicht vergessen!). Nicht-Abonnenten zahlen 50 Euro.

weiter
  • 524 Leser

Wie geht Mobilität in den Orten?

Aalen. Die Stadt Aalen, die Studierenden der Hochschule Aalen und der dualen Hochschule Heidenheim führen in Rahmen eines Studentischen Projektes eine Befragung zur Mobilität in den Teilorten durch.

In Kooperation mit dem Amt für Umwelt, Grünflächen und umweltfreundliche Mobilität der Stadt Aalen wird ab sofort bis 15. Januar 2020 eine Befragung

weiter
Polizeibericht

12 000 Euro Schaden

Aalen-Wasseralfingen. Wegen eines Rückstaus kam es am Dienstag, gegen 6.30 Uhr, auf der Wilhelmstraße zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Ein unaufmerksamer Autofahrer fuhr auf ein Auto vor ihm auf und schob dieses auf ein weiteres. Schaden: rund 12 000 Euro.

weiter
  • 659 Leser
Polizeibericht

3000 Euro Sachschaden

Oberkochen. Verkehrsbedingt musste ein 35-Jähriger am Montag, gegen 16.45 Uhr, auf der B 19, Anschlussstelle Süd, halten. Eine 80-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Mercedes auf. Schaden: rund 3000 Euro.

weiter
  • 621 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen. Vom Fahrbahnrand der Stuttgarter Straße fuhr ein 80-Jähriger am Montag, gegen 14 Uhr mit seinem Ford in den fließenden Verkehr ein. Dabei streifte er einen VW. Sachschaden: rund 9000 Euro.

weiter
  • 330 Leser
Polizeibericht

Feuer in Carport

Aalen. Kurz nach 17.30 Uhr am Montag stellten Mitarbeiter einer Firma in der Robert-Bosch-Straße ein Feuer an einem Carport fest. Den Angestellten gelang es, den Brand zu löschen. Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen.

weiter
  • 567 Leser
Polizeibericht

Schwer verletzt nach Unfall

Aalen. Auf der B 29 kam es am Dienstag, kurz nach 14 Uhr, zu einem schweren Unfall. Eine 81-Jährige war mit ihrem Seat aus Richtung Westhausen nach Aalen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie etwa auf Höhe der Onatsbachstraße nach links auf die Gegenfahrbahn, bevor sie von der Fahrbahn ankam und eine Böschung hinabstürzte. Die Frau

weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht

Teure Forstmaschine geklaut

Neresheim. Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche an einem Verbindungsweg zu einer Behelfsausfahrt der A7, Höhe Oberkochen, eine Baumschere und samt Transportplattform entwendet. Zum Abtransport dürfte ein Lkw nötig gewesen sein. Wert des Diebesgutes: rund 32 000 Euro. Die Polizei Neresheim bittet um Hinweise unter (07326)

weiter
  • 732 Leser
Polizeibericht

Teurer Auffahrunfall

Westhausen. Mit seinem VW fuhr ein 64-Jähriger am Montag, gegen 14.45 Uhr, auf der B 29 zwischen Immenhofen und Westhausen auf einen verkehrsbedingt stehenden Mercedes. Sachschaden: rund 6000 Euro.

weiter
  • 510 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einbiegen

Aalen-Unterkochen Mit seinem Hyundai streifte ein 19-Jähriger am Montag kurz nach 18 Uhr beim Einbiegen von der Bühlstraße in die Aalener Straße einen Audi, der einen Radfahrer überholte. Schaden: 3500 Euro.

weiter
  • 384 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen-Unterkochen. Ein Unbekannter fuhr am Montag, zwischen 18.15 Uhr und 21.45 Uhr in der Bockgasse ein Auto an und floh. Sachschaden: 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei unter (07361) 5240.

weiter
  • 582 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Aalen. Auf 20 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 22-Jähriger am Montag verursachte. Kurz nach 17.30 Uhr kam er mit seinem BMW auf der B 29 in Fahrtrichtung Rombachtunnel rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Bakenabsperrung für den Tunnel.

weiter
  • 480 Leser

Wieder viele Spender für den „Advent“

Hilfsaktion Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern für Ihren Beitrag bei „Advent der guten Tat.“

Aalen. Gespendet haben: Anneliese Nagel, Hüttlingen; Reinhold Büttner, Ohmenheim; Gerhard Dollfuss, Uko.; Wolfgang + Renate Rehor; Dieter Ehrmann, Rainau; Eberhard Heit, AA; Hubert Scherhaufer, AA; Jutta Weigert; Alois Schubert, Hofherrnw.; Andrea Joas; Rosemarie Bauer, AA; Marliese Scherr; Werner Ensslin; Dr. Otto Troetscher; Waltraud Blessing,

weiter
  • 161 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Abtsgmünd. Auf der L 1080, zwischen Obergröningen und Hohenstadt, erfasste eine 46-Jährige am Montag, gegen 7 Uhr, mit ihrem VW ein querendes Reh. Das Tier wurde getötet. Schaden am Auto: rund 1500 Euro.

weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Pflegende Angehörige

Aalen. Die Katholische Sozialstation St. Martin bietet einmal im Monat in Aalen und Ellwangen Gesprächskreise für pflegende Angehörige. Der nächste Termin in Aalen ist am Mittwoch, 18. Dezember, um 10 Uhr bei Supervisorin Christine Class, Mohlstraße 25. Auskunft zur Veranstaltung gibt es telefonisch unter der Nummer (07361) 32183.

weiter
  • 327 Leser

Pfeifle bei den Genossen

SPD Lesung vor der AG 60plus. Marga Elser: Vertrauen in neue Führung.

Aalen. Nach bedrückenden Monaten ihrer Bundespartei traf sich die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Ostalbkreis im Aalener SSV-Vereinsheim mit Aalens ehemaligem OB Ulrich Pfeifle.

Die Vorsitzende Marga Elser freute sich über ein volles Haus. Sie rief dazu auf, „stolz darauf zu sein, was die SPD bisher in der großen Koalition durchgesetzt

weiter
  • 3
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Après-Ski-Party

Ellenberg. Auf dem Parkplatz der Elchhalle Ellenberg und beim VfB-Heim steigt die „Après-Ski-Party 5.0“ in der Schirmbar. Diese öffnet am Freitag, 20. Dezember, um 20 Uhr. Um 21 Uhr beginnt die Party mit DJ Ben Creed. Am Samstag geht es ab 15 Uhr weiter mit Bundesligaübertragung. Abends ab 21 Uhr ist wieder für Livemusik mit Mike Hempel gesorgt.

weiter
  • 695 Leser
Kurz und bündig

Bürgertreff in der Marienpflege

Ellwangen. Zum letzten Mal in diesem Jahr bittet der Seniorenrat Ellwangen am Donnerstag, 19. Dezember, um 15 Uhr zum Bürgertreff in der Marienpflege. Zehn Spielerinnen des Zithervereins Aalen stimmen musikalisch auf Weihnachten ein. Dazu erfreut Herr Wunderlich mit weihnachtlichen Geschichten bei Kaffee und Kuchen und die Gäste sind zum Singen von

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Ein Abend im Advent

Ellenberg. Der Liederkranz Ellenberg bittet am Sonntag, 22. Dezember zum Abend im Advent. Um 18 Uhr gibt es in der Pfarrkirche Ellenberg ein Konzert mit dem Kinderchor „Happy Kids“, dem Männerchor und einer Instrumentalgruppe. Dann dürfen alle Besucher gemeinsam Weihnachtslieder singen. Abschließend bietet der Elternbeirat der Grundschule Ellenberg

weiter
Kurz und bündig

Eine Blutspende schenken

Wört. Möglichkeit, Blut zu spenden, besteht am Freitag, 27. Dezember, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Wört. Als Dankeschön verlost das DRK unter allen Spendern eine Mittelmeerkreuzfahrt mit der Aidanova, dem ersten Kreuzfahrtschiff, dass mit dem „blauen Engel“ für Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet wurde.

weiter
  • 385 Leser

Umstrittenes Baugebiet in Rosenberg wird Realität

Infrastruktur 13 neue Bauplätze sollen im Alten Kirchenweg entstehen. Eine Rätin fühlt sich unter Druck gesetzt.

Rosenberg. Seit Jahren diskutiert der Rosenberger Gemeinderat um neue Bauplätze im Alten Kirchenweg. Nun hat das Gremium in der letzten Sitzung des Jahres die Neuaufstellung des Bebauungsplans beschlossen, sodass dort 13 neue Bauplätze entstehen können.

Viel böses Blut hat es in früheren Diskussionen gegeben. Anwohner – allen voran Altbürgermeister

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Comedia Vocale

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Liederkranz Zöbingen feiert 2020 sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet er am Samstag, 28. März, 20 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen ein Konzert mit Comedia Vocale. Karten zu 15 Euro gibt es bei der Metzgerei Thorwart, der Geschäftsstelle der Bopfinger Bank in Zöbingen sowie bei Kassierer Karl

weiter

Interkulturelles Frühstück der Frauen

Aktion Hanady Preuß organisiert seit Oktober ein Frühstück ausschließlich für Frauen. Dabei bringen sie hausgemachte Spezialitäten aus dem Heimatland mit.

Aalen

Es riecht nach leckerem Essen im großen Raum des evangelischen Gemeindehauses. Das Buffet mit Essen unterschiedlicher Länder wird von Hanady Preuß und den zahlreichen Frauen angerichtet. Zur Auswahl standen unter anderem Fleischbällchen, gefüllte Teigtaschen und Backwaren.

Seit Oktober 2019 veranstaltet Preuß das Frühstück ausschließlich

weiter

Bruno Dickenherr wirkt seit 70 Jahren beim Liederkranz

Verein Liederkranz Unterkochen singt und ehrt bei seiner Weihnachtsfeier langjährige Mitglieder.

Aalen-Unterkochen. Voilles haus bei der Weihnachtsfeier des Liederkranzes Unterkochen. Vorsitzende Mechthild Löffler begrüßte neben dem Ehrenvorsitzenden Bruno Dickenherr, Ehrenchorleiterin Gerlinde Thalheimer, Pfarrer Andreas Macho, Ortsvorsteherin Heidi Matzik und viele Sängerinnen und Sänger des Stammchors unter der Leitung von Hellmut Litzelmann

weiter

Der Reiterverein Aalen unterhält

Pferdesport Beim Reiterverein Aalen gab es das jährliche Weihnachtsreiten. Den vielen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Reiterlichen Vorführungen zeigten die Dressurreiter und die Voltigiergruppe. Die Attraktion des Nachmittags war das von den fantasievoll kostümierten Dressurreitern aufgeführte Stück „Tanz der Vampire“.

weiter

Ehrungen bei der Sozialstation

Sozialstation Herbert Sonnberger, Geschäftsführer der Katholischen Sozialstation St. Martin, Aalen, hat bei der Jahresfeier Mitarbeiterinnen für ihre Treue zum Unternehmen gewürdigt. Sechs Mitarbeiterinnen wurden für ihre Betriebszugehörigkeit von insgesamt 110 Jahren ausgezeichnet. Der Geschäftsführer dankte den Jubilarinnen und betonte, wie

weiter

Spende für die „Drachenkinder“

Spende Beim diesjährigen Schulfest, unter dem Motto „Sonne, Mond und Sterne“, hat die Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld durch Spenden beim Martinsspiel und einem selbst organisierten Kinderbücher-Flohmarkt einen Betrag von 300 Euro eingenommen. Dieser Erlös wurde nun an Radio7 in Aalen für die Aktion „Drachenkinder“

weiter

Start-ups intensiver vernetzen

Förderpreis Hochschule Aalen gewinnt 1,5 Millionen Euro Fördergeld beim BMWi-Wettbewerb „EXIST-Potentiale“.

Aalen. Mit insgesamt 150 Millionen Euro für eine Laufzeit von vier Jahren unterstützt die Bundesregierung Universitäten und Hochschulen in ihren Gründungsaktivitäten. Bei der Prämierungsfeier in Berlin wurden jetzt die Ergebnisse des Bundeswettbewerbs EXIST-Potentiale des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bekanntgegeben. Auch die

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Anatoliy Grokhovatskyy zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim. Florian Benninger zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim-Zöbingen. Alfons Hoffmann zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Johann Rung, Ipfstr. 13, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 261 Leser

Musik zum Advent

Neresheim-Kösingen. Ein Instrumentalkreis und die „KÖ’singers“ und laden am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, zu einer besinnlichen, musikalischen Stunde vor den Feiertagen in der Kösinger Kirche St. Sola ein.

Die Leitung hat Dagmar Barsacq. Die „KÖ’singers“ sind ein reiner Frauenchor, dem vor allem die neuen geistlichen

weiter

Beerdigung wird teurer

Adelmannsfelden. Auf Vorschlag der beauftragten Firma soll die Höhe der Bestattungskosten geändert werden. Für Erdgräber will die Aalener Firma Gröter künftig 800 anstelle von 700 Euro Netto verlangen. Bei Urnengräbern will sie künftig 350 anstelle von bisher 400 Euro Netto verlangen, erklärte der Schultes, Edwin Hahn. Die neuen Sätze sollen

weiter

Chöre begeistern bei Adventskonzert

Konzert „Stella Maris“, die Schüler der Grundschule Zöbingen sowie der Männerchor Zöbingen geben in der Sankt-Mauritiuskirche ein Konzert. Dabei wurden Weihnachtslieder gesungen.

Unterschneidheim-Zöbingen

Der Frauenchor „Stella Maris“ Zöbingen besteht im kommenden Jahr seit 15 Jahren. Er ist somit ein recht junges Ensemble in der großen Chorlandschaft der Ostalb.

Und doch: Es ist, als gebe es ihn schon immer, meinte ein sichtlich begeisterter Konzertbesucher nach dem Adventskonzert in der barocken Sankt-Mauritiuskirche.

weiter

Kuhle Winterparty

Essingen. In der Remshalle in Essingen steigt am Samstag, 28. Dezember, um 20 Uhr die „Kuhle Winterparty“ der Landjugend Aalen-Essingen. Für Musik sorgt dabei die Partyrockband „No Exit“.

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Faschingsumzug

Wört. Der Faschingsumzug in Wört schlängelt sich am Faschingssonntag, 23. Februar 2020 durch den Ort. Wer dabei aktiv teilnehmen will, meldet sich schriftlich unter www.rotachnarren.de an. Die Anmeldung sollte bis 15. Dezember erfolgen. Teilnehmer werden eine Woche vorm Umzug über ihre Position innerhalb des Umzuges und dem zeitlichen Ablauf informiert.

weiter
  • 359 Leser

Pfadis holen Christbäume

Aktion Ellwanger Pfadfinder entsorgen die Bäume am 11. Januar.

Ellwangen. Die Ellwanger Pfadfinder sammeln und entsorgen am Samstag, 11. Januar, ab 11 Uhr im Stadtgebiet Ellwangen samt Eingemeindungen ausgediente Christbäume. Die Bäume müssen abgeschmückt sein und werden gegen eine Spende abgeholt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unter der Nummer 0178 2630 810 erforderlich. Der Erlös kommt der Jugendarbeit

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Projektchor Cäcilia Dalkingen

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen startet im Jubiläumsjahr ab Samstag, 8. Januar 2020, mit einem gemischten Projektchor. Kennenlernen und Liedvorstellung ist um 19.15 Uhr im Vereinsheim der Mehrzweckhalle Dalkingen. Geprobt wird wöchentlich mittwochs, von 19.15 bis 20.30 Uhr. Unter der Leitung von Markus Angstenberger werden Popsongs

weiter
  • 731 Leser

Lob für „Grüne Schwestern“

Advent Viel anerkennende Worte erntet der Freiwillige Krankenhaushilfsdienst bei seiner Feier in der Krankenpflegeschule Ellwangen.

Ellwangen

Grüne Schwestern“ ist der weitläufig bekannte Begriff für den Krankenhaushilfsdienst. Dass darunter mittlerweile auch zahlreiche „grüne Brüder“ sind, stellte Landrat Klaus Pavel in seinem Grußwort bei der Weihnachtsfeier des Krankenhaushilfsdienstes fest.

Annemarie Klauck konnte zu Beginn zahlreiche Mitglieder des

weiter
  • 170 Leser
Namen und Nachrichten

Manfred Kröll

Ellwangen. Am 15. Dezember 1989 wurde Manfred Kröll in den Aufsichtsrat der Baugenossenschaft Ellwangen e. G. gewählt. Diesem Gremium gehört der Rechtsanwalt aus Ellwangen noch immer an. Von Beginn an war er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, seit 2007 ist er Vorsitzender. Für diese 30 Jahre währende Verbundenheit dankten Egon Bertenbreiter,

weiter
  • 226 Leser

Christmas Party im Juze

Ellwangen. Unter dem Motto „Santa goes crazy“ startet am Freitag, 20, Dezember, ab 21 Uhr die Christmas Party im Ellwanger Juze, Mühlgraben 26 Musik macht dabei „Julez“. Einlass zur Veranstaltung haben junge Leute ab 16 Jahren.

weiter
  • 444 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Ellwangen. Mit einem spitzen Gegenstand ist am Dienstag die Fahrerseite eines geparkten Mercedes Benz zerkratzt worden. Das Auto stand in der Zeit von 9.25 bis 11.50 Uhr in der Peutingerstraße. Die Schadenshöhe liegt, laut Polizei, im vierstelligen Bereich. Die Polizei Ellwangen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (07961) 930-0.

weiter
  • 1
  • 387 Leser

Mehr Geld für Vereine

Gemeinderat Adelmannsfelden hebt die Fördersätze kräftig an.

Adelmannsfelden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Erhöhung der Sätze für die Vereinsförderung beschlossen. Die Erhöhung habe der Sportverein beantragt, erklärte Bürgermeister Edwin Hahn. Der TSV begründe den Antrag damit, dass die seit 2011 gewährten Leistungen die Hallengebühren nur noch unwesentlich übersteigen würden.

weiter
  • 105 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Unterschneidheim. Beim Ausparken ihres Seat in der Sechtengasse hat eine 25-jährige Autofahrerin am Montag, gegen 13.45 Uhr, den Ford einer 62-Jährigen beschädigt, die in Richtung Ziegelhütte unterwegs war. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 4500 Euro.

weiter
  • 342 Leser
Polizeibericht

Reh bei Unfall getötet

Adelmannsfelden. Ein totes Reh und ein Sachschaden von rund 3500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 21.40 Uhr, ereignet hat. Mit ihrem Ford erfasste eine 33-Jährige das Tier, das die L 1073 zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler querte.

weiter
  • 585 Leser

Rorate im Missionshaus

Ellwangen. Die Comboni-Missionare laden jedermann am Samstag, 21. Dezember, um 7 Uhr zum Rorate-Gottesdienst im Missionshaus Josefstal ein. Nach dem Gottesdienst bleibt bei einem gemeinsamem Frühstück ausreichend Raum und Gelegenheit zum Austausch.

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Dorfweihnacht in Rotenbach

Ellwangen-Rotenbach. Die Rotenbacher Vereine bitten am Samstag, 21. Dezember, um 16 Uhr zur „Dorfweihnacht“ in „Oberdorfers Scheune“ beim Gasthof Zur Linde. Musikalisch stimmen „Franz Stelzer’s Weihnachtsbläser“ und die „Jelly Beans“ des Gesangvereins Frohsinn Rotenbach ein. Für Kinder gibt es kleine Weihnachtsüberraschungen. Vereine

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Frauen im Alten Testament

Ellwangen. Die Anna-Schwestern bitten zum sechsteiligen Abendseminar „Frauen im Alten Testament – leichte Küche?“. Kapuzinerpater Norbert Poeschel erklärt an einem Mittwoch im Monat, warum Frauen im Alten Testament keine Vertreterinnen einer „leichten Küche“ sind und was sie heutigen Menschen vermitteln können. Am 18. Dezember, um 19.30

weiter

Viel Musik und 600 Euro für einen guten Zweck

Verein Katholischer Frauenbund Röhlingen ehrt Mitglieder und spendet an Ambulanten Hospizdienst.

Ellwangen-Röhlingen. Die Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes Röhlingen stand unter dem Motto „Wart’s ab“. Nach der musikalischen Eröffnung durch die Jungmusiker des MV Röhlingen/Pfahlheim unter der Leitung von Magdalena Kucher und einem gemeinsam gesungenen Adventslied, folgte der Adventsbrief der Diözesanvorsitzenden.

weiter

10 000 Euro für Kinder und Jugendliche

Spende Firmen Hans Fuchs und APS-Bau helfen Kinder- und Jugenddorf Marienpflege.

Ellwangen. Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu überreichen, haben die Bauunternehmung Hans Fuchs, zusammen mit der Firma APS-Bau aus Kreßberg bei Crailsheim, dem Kinder- und Jugenddorf Marienpflege Ellwangen die Summe von 10 000 Euro gespendet.

Die Familien Veit und Ballreich besuchten das Kinderdorf und sahen ein Weihnachtsmusical

weiter
  • 165 Leser

Sechta-Ries-Schule hilft dem Tafelladen

Spende Die SMV der Sechta-Ries-Schule beteiligt sich an der Sternaktion für den Ellwanger Tafelladen. Schüler sammelten zum Beispiel Dosenwurst, Gummibärchen, Schokolade, Reis und Duschgel. Das Kollegium spendete Kaffee. Nun wurden sämtliche Spenden dem Tafelladen übergeben. Foto: privat

weiter
  • 532 Leser

Ein Schaf fürs Leben und ein Wolf

Ellwangen. Ein Schaf fürs Leben –ein Weihnachtsmärchen. Ein Theaterstück für große und kleine Kinder ab vier Jahren. Eine Aufführung des Landestheater Dinkelsbühl am Samstag, 21. Dezember, um 15 Uhr im Speratushaus, Freigasse 1, in Ellwangen.

Überall liegt Schnee und die Sterne funkeln, als Wolf sein Heim verlässt. Sein Magen knurrt.

weiter

Sportler werden geehrt

Auszeichnung Ellwangen sucht seine erfolgreichen Sportler des Jahres 2019.

Ellwangen. Am Sonntag, 22. März 2020 würdigt die Stadt Ellwangen wieder die Erfolge ihrer Sportlerinnen und Sportler mit einem Festakt. Die Stadtverwaltung bittet deshalb, Sportlerinnen und Sportler, die im ablaufenden Jahr 2019 erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen haben, um ihre Rückmeldung bis zum 12. Januar. Auf Beschluss des Gemeinderats

weiter

Modernes Heim mit Mehrkosten

Altenpflegeheim Wie die Baumaßnahmen in St. Anna vorankommen, ab wann die Bewohner wieder einziehen dürfen und welche Mehrkosten künftig zu schultern sind.

Ellwangen

Noch bis April nächsten Jahres müssen sich die Bewohner des Altenpflegeheims St. Anna mit der Interimslösung in der Konversionsfläche der ehemaligen Kaserne begnügen. Danach beginnt der nächste logistische Kraftakt: Der Umzug der derzeit 39 Bewohner in die dann komplett runderneuerte Anlage im Schönen Graben.

Gut ein halbes Jahr länger

weiter
  • 193 Leser

Zahl des Tages

45

Bewohner sollen im April 2020 in die dann komplett runderneuerte Altenpflegeeinrichtung im „Schönen Graben“ einziehen können.

weiter
  • 206 Leser
Aus dem Gemeinderat

Breitbandausbau

Adelmannsfelden. Bei der Erschließung des vierten Bauabschnitts des Wohngebiets „Dollishäusle-Süd“ wurden Leerrohre für den Breitbandausbau verlegt, sagte Bürgermeister Edwin Hahn. Nun müssten Glasfaserleitungen eingezogen und in den Gebäuden die Übergabeboxen gesetzt werden. Das Büro Geo-Data hat ein Leistungsverzeichnis erstellt. In

weiter
  • 139 Leser
Aus dem Gemeinderat

Jahresrückblick

Adelmannsfelden. Das Jahr 2019 sei im Vergleich zu den Vorjahren „etwas ruhiger verlaufen“, erklärte Bürgermeister Edwin Hahn in seinem Jahresrückblick. Er erinnerte an die Kommunalwahlen und die Bürgermeisterwahl, bei der er für seine vierte Amtsperiode gewählt wurde. Als „größte sichtbare Maßnahme“ nannte er die Seeterrasse am Dorfweiher

weiter

26 neue Bauplätze in Westhausen

Gemeinderat Kurzfristig will die Kommune gleich drei Baugebiete erweitern und so mittelfristig Wohnraum ermöglichen.

Westhausen. Seit 2018 können Kleinbaugebiete sowie Erweiterungen bestehender Wohngebiete mit deutlich reduziertem Aufwand realisiert werden. Kleine Planvorhaben sind dabei in einem beschleunigten Antragsverfahren umsetzbar. Forderung nach Ausgleichsflächen und Umweltberichte entfallen. Ebenso kann eine Bürgerbefragung ausbleiben. Westhausen will

weiter
Kurz und bündig

Bebauungspläne und Verkehr

Lauchheim. Die Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim beginnt mit der Blutspenderehrung. Im Anschluss stehen auf der Tagesordnung der Bebauungsplan „Kalvarienberg“ und das „Sallenfeld III“ sowie die Verkehrsschau vom 9. Oktober.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Chris Boettcher ausverkauft

Lauchheim-Röttingen. Die Comedy-Veranstaltung der Gemeinschaft Röttinger Vereine am Samstag, 14. März 2020, im Bürgersaal in Röttingen mit „Chris Boettcher – Freischwimmer“ ist bereits ausverkauft.

weiter
  • 1086 Leser

Rettungsdose hilft im Notfall

Bopfingen. In der SOS-Rettungsdose sind alle wichtige Infos für Rettungsdienst und Notarzt zuhause sofort greifbar, denn sie steht in der Kühlschranktür. In Bopfingen gibt es die SOS-Rettungsdose für zwei Euro zu kaufen in der Ratsapotheke und der Reichsstadt-Apotheke, im Sanitätshaus Schad und bei Schuh-Orthopädie Minder. Ein zweites Formular

weiter
Kurz und bündig

Schnuppern in der Schule

Unterschneidheim. Kinder, die derzeit die 4. Klasse besuchen, können Ende Januar 2020 am Schnupperunterricht in die Sechta-Ries-Schule teilnehmen. Informationen dazu gibt es online unter www.sechta-ries-schule.de oder Telefon (07966) 8018010.

weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Tagesausfahrten in die Alpen

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet im Januar und Februar einige Tagesausfahrten an. Die erste Ausfahrt ist die Kursausfahrt am 11. Januar nach Jungholz. Im auch für Anfänger geeigneten Skigebiet werden Ski- und Snowboardkurse angeboten. Am 1. Februar ist Ehrwald das Ziel und am 10. Februar das Fellhorn. Die 15h-Partyausfahrt nach Lermoos wird

weiter

40 Sterne für Oberdorf

Advent Grundschüler basteln für den Verein für Dorfverschönerung.

Bopfingen-Oberdorf. In einer gemeinsamen Aktion haben die Grundschule Oberdorf und der Verein für Dorfverschönerung bereits zum zweiten Mal für den festlichen Schmuck des Oberdorfer Christbaums gesorgt. Die Grundschule Oberdorf kam mit dieser Idee auf Orstvorsteher Martin Stempfle zu, der sofort einverstanden war.

Die Grundschulkinder bastelten

weiter

Bauland für Dirgenheim

Gemeinderat Kirchheim schafft acht neue Plätze im Gebiet „Pfarrgarten“.

Kirchheim. In Dirgenheim fehlen Bauplätze. Nach dem Baugebiet „Hinteren Kreut“ und „ehemaliges Schulgelände“ ist im „Pfarrgarten“ nur noch ein Bauplatz zu vergeben. Deshalb soll dieses Baugebiet erweitert werden. Wegen der auslaufenden Frist für das erleichternde Verfahren will die Gemeinde nun 0,63 Hektar erwerben,

weiter

Herausfinden, was an Weihnachten zählt

Adventskonzert Realschüler erzählen Geschichte von Julian und seinem Wunschzettel.

Bopfingen. Zahlreiche Gäste – Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde – ließen sich von der Realschule Bopfingen in der Aula des Bildungszentrums auf die Weihnachtszeit einstimmen. Die SMV verkaufte Kinderpunsch, kalte Getränke, Gebäck und Brezeln.

In diesem Jahr wurde die Geschichte vom kleinen Jungen Julius (Sebastian Flad) und

weiter

Engel der kleinen Strolche

Advent Das Fenster Nummer 18 an der Bopfinger Schranne hat der Kindergarten Aufhausen gestaltet. Es trägt den Titel: „Engel der kleinen Strolche. Er beschützt uns, in dem er immer bei uns ist.“ Das Werk ist in Acryl und Schneidetechnik gefertigt.

weiter
  • 576 Leser

Gewinner bei den Lions

Bopfingen. Folgende Nummern haben beim Adventskalender des Lions Clubs Ostalb-Ipf am Mittwoch, 18. Dezember gewonnen: 1339, 1428, 1138, 1763, 1061, 1276, 1511, 851, 1676, 1735.

weiter
  • 433 Leser

Weihnachtsmarkt in Kerkingen bringt 1000 Euro für soziale Zwecke

Aktion Seit 2005 gibt’s in Kerkingen einen Weihnachtsmarkt. Es ist eine lose Gemeinschaft, welche Jahr für Jahr diesen Markt bestückt. Wie es dazu kam? Einige Kerkinger waren alljährlich nach Stuttgart auf den Weihnachtsmarkt gefahren. Vor 14 Jahren aber hatte die Gruppe keine Zeit dazu und so wurde der Weihnachtsmarkt eben in Kerkingen nachgeholt.

weiter
Tagestipp

Weihnachtskonzert in St. Stephanus

Das traditionelle Weihnachtskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen geht wieder in der Kirche St. Stephanus über die Bühne. Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Chöre und Orchesterensembles sorgen mit vielfältigen Musikstücken für vorweihnachtliche Stimmung.

St. Stephanus Wasseralfingen

19 Uhr

Eintritt frei, Spenden sind erbeten

weiter

Im Kreishaushalt 2020 klafft keine Finanzierungslücke mehr

Kreistag Haushaltsplan wird mit den Stimmen aller Kreistagsmitglieder verabschiedet. Mehr Geld als erwartet vom Land für Flüchtlingsunterbringung.

Aalen

Einstimmig hat der Kreistag des Ostalbkreises am Dienstag den Haushaltsplan des Ostalbkreises fürs Jahr 2020 verabschiedet. „Das war nicht immer so“, kommentierte erfreut Landrat Klaus Pavel.

Pavel war zu Beginn der Sitzung mit einer guten Nachricht gekommen, die die vermeintliche Lücke im Haushalt in Luft auflöste.

Es müssen

weiter
  • 126 Leser
Landratsamt-Geschäftsbereiche

Frauen ersetzen Männer in der Leitungsfunktion

Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises hat am Dienstag die Leitung zweier Geschäftsbereiche neu besetzt. Neue Leiterin des Geschäftsbereiches Bildung und Kultur ist ab 1. Januar 2020 Marion Freytag. Sie wird damit Nachfolgerin von Ulrich Maier, der Ende Oktober in den Ruhestand getreten ist. Marion Freytag war seit 2012 die stellvertretende Leiterin

weiter
  • 1
  • 149 Leser

Zahl des Tages

4

Millionen Euro statt, wie bislang angenommenen, 1,3 Millionen Euro bezahlt das Land Baden-Württemberg dem Ostalbkreis für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen.

weiter
  • 403 Leser

Der Ostalbkreis Das Standardwerk zum Landkreis

Aalen. Hinter dem Titel „Der Ostalbkreis“ verbirgt sich das Kreisbuch als Standardwerk zu einem der schönsten Landkreise Baden-Württembergs. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, kann das 480 Seiten starke Buch beim Landratsamt Ostalbkreis für 10 Euro an der Infotheke im Aalener Landratsamt, Stuttgarter Str. 41 erwerben

weiter

Workshop Angebot für junge Journalisten

Aalen. Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsame mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten zu einem einwöchigen Workshop für medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren vom 21. März bis 28. März nach Berlin ein. Bewerbungen können

weiter
  • 114 Leser

Die coolsten Tauben seit es Aschenputtel gibt

Alexander Wipprecht (bekannt aus der „Heute Show“), Anne Klöcker, Manuel Flach und Theresa Fassebender sind in Bernd Plögers Neuinszenierung „Zwei Tauben für Aschenputtel“ am Theater der Stadt Aalen zu sehen. „Die wohl coolsten Tauben seit es Märchen gibt“, heißt es in einer Pressemitteilung des Theaters.

Sie

weiter
  • 133 Leser

In gewohnter Umgebung alt werden

Soziales Die Bauarbeiten für die betreute Seniorenwohnanlage im Herzen Westhausens laufen. Die Stiftung Haus Lindenhof investiert rund vier Millionen Euro. In 20 Monaten soll alles fertig sein.

Westhausen

Die Bauzäune stehen, der Kran auch und eine große Grube in der bereits emsig gearbeitet wird, zieren den Finkenweg 5 in Westhausen. „Für mich ist heute Weihnachten“, sagt Westhausens Bürgermeister Markus Knoblauch mit Blick auf das Bauvorhaben, das er vom Rathaus aus beobachten kann.

Bereits nach seinem Amtsantritt hat Knoblauch

weiter
  • 205 Leser

Dammsanierung wird billiger

Infrastruktur Technischen Ausschuss befasst sich mit Stahlweiher und einer Straße. Warum beides weniger kostet.

Abtsgmünd. Gemeinderäte und Verwaltung freuen sich darüber, dass die Dammsanierung des Stahlweihers auf Gemarkung Pommertsweiler deutlich billiger wird, als die Kostenberechnung vermuten ließ: 306 000 Euro anstatt der berechneten 520 000 Euro. Das liegt am Angebot der örtlichen Baufirma Hans Ebert. Ihr Angebot war deutlich günstiger als die der

weiter
  • 119 Leser

Musik, Münchhausen und Drachen

Konzert Robert Wahl hat mit dem Hüttlinger Musikverein beim Jahresabschlusskonzert wieder einmal bewiesen, was alles möglich ist und auf welch hohem Niveau bereits der Nachwuchs spielt

Hüttlingen

Mit Kastagnettenklängen hat die Jugendgruppe des Musikvereins Hüttlingen die voll besetzte Limeshalle in Hüttlingen auf eine besondere Reise eingestimmt. „Die Maske des Zorro“ stand auf dem Programm und der Rächer der Schwachen hat dafür gesorgt, dass die Jugendgruppe auch im Anschluss mit der Bläserbande Geister, Kobolde

weiter
  • 233 Leser

Karl Munz für lange Treue geehrt

Ehrung Karl Munz (links) arbeitet seit 40 Jahren bei der Essinger Firma Eberhard – Sanitär, Flaschnerei, Heizung. Jetzt wurde er dafür bei der Weihnachtsfeier geehrt. Geschäftsführer Martin Eberhard überreichte feierlich eine Urkunde der Handwerkskammer Ulm und bedankte sich für die langjährige und treue Mitarbeit von Karl Munz. Foto:

weiter
  • 3
  • 1007 Leser

Druckleitung wird billiger als geplant

Technischer Ausschuss Die Einsparungen summieren sich auf gut 40 000 Euro. Warum die Maßnahme nötig ist.

Abtsgmünd. Die Druckleitung vom Untergröninger Bahnhofsareal bis zur örtlichen Kläranlage wird billiger als geplant. Die Einsparungen summieren sich auf gut 40 000 Euro, bei Gesamtkosten von knapp 247 000 Euro. Dies gab Bürgermeister Armin Kiemel in der Sitzung des Technischen Ausschusses bekannt.

Abtsgmünd hat mit dieser Leitung eine Umweltmaßnahme

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Musikabend vor Weihnachten

Abtsgmünd. In der Aula des St.-Jakobus-Gymnasiums findet am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr der traditionelle „Musikabend vor Weihnachten“ statt. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren sich mit ihrem musikalischen Können und gestalten einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzertabend. Die 9. Klassen bieten kleine Snacks an.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Zwei Bebauungspläne

Hüttlingen. Die Aufstellungsbeschlüsse für die Bebauungspläne „Brühl – Erweiterung“ und „Heiligenwiesen - Süd II“ stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderates am Mittwoch, 18. Dezember. 17 Uhr im Rathaus. Außerdem wird über eine Einwohnerversammlung beraten.

weiter
  • 633 Leser

Hartmut Blesch gewinnt Pokal

Jahresabschlussabend Modellfluggruppe Essingen blickt aufs zu Ende gehende Jahr und verleiht Auszeichnung.

Essingen Beim Jahresabschlussabend der Modellfluggruppe Essingen stand die Auszeichnung von Hartmut Blesch und der Jahresrückblick im Mittelpunkt. Traditionell beenden die Vereinsmitglieder und deren Familien die Modellflugsaison gemeinsam – in der „Rose“ in Essingen. Vereinsvorsitzender Walter Grupp ließ zunächst das vergangene

weiter
  • 134 Leser

Afrika: Die Ostalb sorgt für Durchblick

Hilfsprojekt Eine Brillenaktion des Landratsamts trifft in Mosambik auf große Dankbarkeit.

Aalen. Am Anfang war die Idee: Brillenspenden aus dem Ostalbkreis können zur Verbesserung der Augengesundheit in der Dritten Welt beitragen. Mehr als 50 Prozent der Deutschen tragen eine Brille, die, wegen Sehstärkenänderung aussortiert, dann oft im Müll landet. An vielen Orten der Welt können sich Menschen aber keine Brille leisten.

Unter Federführung

weiter
  • 339 Leser

Anna-Schwestern danken treuen Ehrenamtlichen

Auszeichnung Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter werden für ihren langjährigen Einsatz geehrt.

Ellwangen. Die Anna-Schwestern in Ellwangen dankten dieser Tage ihren langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seit Bestehen des Fördervereins der Tagespflege St. Anna sind bereits seit zehn Jahren Rainer Zeifang, Hubert Uhl, Katharina Kruttschnitt und Margrit Böltz im Vorstand tätig. Ebenfalls seit zehn Jahren engagieren

weiter
  • 267 Leser
Guten Morgen

Vom Schenken und Beschenken

Bea Wiese über ein lustiges Ritual bei Weihnachtsfeiern

Die vorweihnachtliche Hochstimmung erreicht ungeahnte Höhen bekanntermaßen gelegentlich bei Betriebs- und Vereinsweihnachtsfeiern. Nicht immer ist Alkohol schuld. In diesem Falle war es das Wichteln, genauer: die ausgefeilte Sorte, bekannt unter „Schrottwichteln“. Die Spielregeln sind eingängig: Jeder bringt zur Weihnachtsfeier etwas

weiter
  • 5
  • 144 Leser

Kein Ostalb-Festival in 2020?

Freizeit Wie vom Gemeinderat gefordert, hat die Stadtverwaltung nun das erste Festival aufgearbeitet. Warum das für eine zweite Auflage in 2020 zu spät kommt.

Aalen

Die Hoffnung ist anscheinend geplatzt. Zumindest die der insgesamt über 19 000 Fans des ersten Ostalb-Festivals, die nach dem ersten großen Konzert mit Schlagerparty und Fanta 4 in diesem Jahr hingefiebert haben auf eine zweite Auflage des zweitägigen Events im Jahr 2020.

Denn jetzt deutet vieles darauf hin, dass es im nächsten Jahr

weiter

KSK-Chef Götz geht zur Landesbank

Banken Andreas Götz wechselt zum 1. Juli von der Kreissparkasse Ostalb zur LBBW und soll dort in den Vorstand aufrücken – KSK-Verwaltungsrat entscheidet über Nachfolge.

Aalen

Der Vorstandsvorsitzende Andreas Götz verlässt die Kreissparkasse Ostalb und wechselt zur Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Laut LBBW übernimmt Götz ab dem 1. Juli 2020 zunächst als Generalbevollmächtigter die Verantwortung für das Privatkunden- und das Sparkassengeschäft der Landesbank. Der Aufsichtsrat der LBBW habe zudem beschlossen,

weiter
  • 3
  • 4510 Leser

Ehrungen und ein neuer Stammtisch

Weihnachtsfeier Der VdK Westhausen/Rainau ehrt seine langjährigen Mitglieder.

Westhausen/Rainau. Bei der Weihnachtsfeier des VdK Westhausen/Rainau in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt.

Nach der musikalischen Einleitung freute sich die Vorsitzende des VdK Westhausen/Rainau, Christine Jeguschke, mehr als 60 Mitglieder begrüßen zu dürfen. Sie erklärte,

weiter
  • 188 Leser

Wieland Scholz ist 60 Jahre CDU-Mitglied

Hauptversammlung Rege Diskussion mit Roderich Kiesewetter bei der CDU. Landwirt klagt über Vorschriften.

Lauchheim. Die Zeiten haben sich geändert, die CDU ist nicht mehr Mehrheitsfraktion im Lauchheimer Gemeinderat. Warum das so ist, darüber haben Mitglieder des CDU-Stadtverbandes bei der Hauptversammlung „beim Thamasett“ nachgedacht.

„Ein Grund hierfür ist, dass es uns nicht gelungen ist, mehr Kandidaten für die CDU-Liste zu akquirieren“,

weiter
  • 243 Leser

Afrika: Die Ostalb sorgt für Durchblick

Hilfsprojekt Eine Brillenaktion des Landratsamts trifft in Mosambik auf große Dankbarkeit.

Aalen. Am Anfang war die Idee: Brillenspenden aus dem Ostalbkreis können zur Verbesserung der Augengesundheit in der Dritten Welt beitragen. Mehr als 50 Prozent der Deutschen tragen eine Brille, die, wegen Sehstärkenänderung aussortiert, dann oft im Müll landet. An vielen Orten der Welt können sich Menschen aber keine Brille leisten.

Unter Federführung

weiter
  • 193 Leser

Literaturpreis für Beate Rothmaier

Auszeichnung Preis aus der Schweiz geht an Ellwanger Autorin. In ihrem Werk widmet sie sich gesellschaftlichen Fragen.

Der Lilly Ronchetti-Preis 2019 des Schweizerischen Autorinnen- und Autorenverbands AdS geht an die Ellwanger Schriftstellerin Beate Rothmaier. Zum sechsten Mal vergibt der Verband den Preis anlässlich seines traditionellen Weihnachts-Apéro in St. Gallen. Er kann dank eines Legats der Winterthurer Lyrikerin Lilly Ronchetti alle zwei Jahre an Autorinnen

weiter
  • 191 Leser

Was die Junge Philharmonie für 2020 plant

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg startet den Vorverkauf für die Konzerte des kommenden Frühjahrsprojektes 2020.

Dabei steht unter der Leitung von Uwe Renz Serge Koussevitzkys Kontrabasskonzert in fis-moll op. 3 mit Jim Thomas als Solisten auf dem Programm. Daneben kommt Carl Maria von Webers Klarinetten-Konzert Nr.1 in f-moll op. 73 mit der

weiter
  • 242 Leser

Musik und Poesie zum Fest

Revue Der Stiftsbund Ellwangen lädt zur fröhlich-besinnlichen Revue am Samstag ins Atelier Kurz ein.

„Weihnachten und andere Überraschungen – Musik und Poesie zum Fest.“ Unter diesem Motto steht ein Abend des Kulturvereins Stiftsbund Ellwangen am Samstag, 21. Dezember, um 20.30 Uhr im Atelier Kurz, Spitalhof 1, i Ellwangen.

Kein Fest versetzt uns in eine so nachdenkliche Stimmung wie Weihnachten. In einer Art „fröhlich-besinnlichen

weiter
  • 220 Leser
Der besondere Tipp

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“

weiter
Kulturschaufenster

Orgelmusik zur Marktzeit

Aalen. In der letzten Aalener Orgelmusik zur Marktzeit in diesem Jahr am kommenden Samstag, 21. Dezember, ab 10 Uhr spielt Hans-Roman Kitterer in der Stadtkirche Aalen Orgelmusik zu Advent und Weihnacht. Die Reihe beginnt im neuen Jahr am 11. Januar. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

weiter
  • 385 Leser

„Six for Brass“ spielen festliche Bläsermusik in der Magdalenenkirche

Konzert „Six for Brass“ gastieren am Freitag, 27. Dezember, um 19.30 Uhr in der Magdalenenkirche in Aalen-Wasseralfingen. Unter dem Titel „Festliche Bläsermusik zwischen den Jahren“ konzertieren (im Bild v. l.) Timo Gneipelt, Jürgen Degeler, Remo Steiner (beide Trompete), Alfred Sutter (Tuba), Rainer Häussler und Martin Pschorr

weiter
  • 190 Leser

Caritas und Kirchen wirken gemeinsam

Soziales Caritas-Vorstand, Regionalleitung und Dekane im Gespräch über interreligiöse Öffnung, Fairkauf und Digitalisierung.

Aalen. Enger zusammenrücken wollen in Zukunft die Caritas-Region Ost-Württemberg und die Dekanate Ostalb und Heidenheim. Der karitative Auftrag der Kirche spiegelt sich in Leitlinien der so genannten „Charta 28“, die der diözesane Caritas-Verband für die nächsten zehn Jahre ausgerufen hat. Dabei geht es um gesellschaftliche Entwicklungen,

weiter
  • 372 Leser

Röthardt mit Prädikat – im Ortsschild

Tourismus Warum sich Aalen künftig ein Schild sparen kann: eine Initiative aus dem Innenministerium des Landes.

Aalen. Bislang braucht es ein extra Schild unterhalb des Schildes. Jetzt darf der Zusatz „Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb“ ins gelbe Ortsschild von Röthardt integriert werden. Aalen kann sich also künftig ein Schild sparen. Der Glückwunsch an die Stadt Aalen kommt von zweithöchster Stelle im Land: Der stellvertretende Ministerpräsident,

weiter
  • 5
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff

Oberkochen. Der internationale Frauentreff Oberkochen sowie der Deutschkurs mit Viktoria Riepenhausen machen Weihnachtspause und Weihnachtsferien. Der Deutschkurs startet wieder am Montag, 13. Januar, um 18 Uhr; das erste Treffen des internationalen Frauentreffs – zu dem alle Frauen, egal welchen Alters und welcher Nationalität (auch Deutsche) eingeladen

weiter
  • 231 Leser

„Murxle“ und seine geliebten Vereine

Leute heute Die Mühle, der Heimatverein und vor allem die Naturfreunde sind Helmut Gold (78) ans Herz gewachsen. Über „Alt-Oberkochen“ und die Entwicklung hat er viel zu erzählen.

Oberkochen

Hallo Murxle“, sagt man in Oberkochen, wenn Helmut Gold bei den Vereinen zu Gast ist. Helmut nenn ihn kaum einer. Einer seiner Vorfahren war Markus Gold, der Namensgeber der „Goldenlinie“. In Oberkochen gibt es sechs Linien „Gold“.

Die „Alt-Oberkochener“ nannten Helmut Gold „Marksle oder Märksle“.

weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Alpenländische Weihnacht

Neresheim-Elchingen. Die Alphornbläser Elchingen bitten am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr zu „Alpenländischen Weihnacht“ in der St.-Otmar-Kirche in Elchingen. Mitwirken werden auch die Bergamer Mädla. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 976 Leser

Farbiges und Rostiges im Rathaus

Vernissage Arbeiten von Monika Theil-Holetzke, Malerei, und Jörg Kicherer, Skulptur.

Neresheim. Die Stadt Neresheim zeigt in diesen Tagen eine Kunstausstellung mit Arbeiten von Monika Theil-Holetzke, Malerei, und Jörg Kicherer, Skulptur.

Dem Gedanken der „res publica“ (wörtlich: „öffentliche Sache“, Anmerk, der Red.) verpflichtet, jenseits aller Big-5-Attitüde, sind im Adalbert-Seifriz-Saal des Neresheimer

weiter
  • 117 Leser

Karten fürs Open-Air

Konzert Weihnachtliche Aktion zum Konzert im Juni mit DJ Ötzi.

Neresheim. Zum Stadtfest im kommenden Jahr steigt wieder das Sommer-Open-Air am Freitag, 26. Juni, auf dem Marienplatz. Mit dabei sind DJ Ötzi und Anna-Maria Zimmermann. Der Vorverkauf hat begonnen. Die Stadtverwaltung gewährt noch bis 24. Dezember einen Rabatt von 10 Prozent auf die Tickets. Die sind in der Tourist-Info erhältlich.

weiter
  • 946 Leser

Sie sind zusammen 375 Jahre Mitglied bei Kolping

Gedenktag Wen die Neresheimer Kolpingsfamilie neben Richard Theil sowie Adelbert Holzapfel noch ehrt.

Neresheim. Die Kolpingsfamilie Neresheim feierte den Kolpinggedenktag unter anderem mit einem Gottesdienst und den Ehrungen verdienter Mitglieder.

Der Gottesdienst mit Diözesanpräses Pfarrer Walter Humm aus Stuttgart stand unter dem Thema „Gegen den Strom im positiven Sinn“. Das Thema symbolisierte schon der Einzug: Der Diözesanpräses

weiter
  • 235 Leser

Mix aus Klassik und modernen Werken

Adventskonzert Liederkranz Bopfingen, das Bläser-Ensemble „Six for Brass“ aus Giengen und der Frauenchor „Vocalis“ aus Trochtelfingen glänzen gemeinsam in der St.-Josef-Kirche.

Bopfingen

Jedes Jahr am dritten Advent wird die St.-Josef-Kirche zum großen Konzertsaal. Dann steht das Adventskonzert des Liederkranzes an. Stets lädt der Liederkranz sich Gäste ein. In diesem Jahr den Frauenchor „Vocalis“ aus Trochtelfingen und das Bläser-Ensemble „Six for Brass“ aus Giengen. Das Motto lautete „Sounds

weiter

Wer kennt den Täter? Polizei fahndet mit Fotos nach Bankräuber

Backnang: Staatsanwaltschaft und Polizei bitten um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung

Backnang. Nach dem Banküberfall auf ein Geldinstitut in Backnang am Montagnachmittag erhoffen sich die Ermittler nun mit der Veröffentlichung von Lichtbildern Hinweise aus der Bevölkerung. Wie bereits berichtet, hatte der bislang unbekannte männliche Täter am 16. Dezember um 14:14 Uhr die Hauptstelle in der Straße Am Obstmarkt

weiter

Oratorium mit Bach

Am Samstag erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller.

Denn Bachs Weihnachtsoratorium ist das wohl bekannteste aller geistlichen

weiter

Swing und Schwäbisch

Vor genau zehn Jahren hatte die 42nd Floor Big Band zum ersten Mal ihr vorweihnachtliches „Heimspiel“ in Unterkochen.

Inzwischen ist der „Advents-Swing“ am letzten Samstag vor Heiligabend eine feste Tradition im musikalischen Veranstaltungskalender des Aalener Teilorts. Das liegt nicht nur an der geballten Blechblas-Power des

weiter

Weihnachtsrock!

Sissis Top macht den Anfang und danach folgt Stainless Quo, Tribute to Sissi Top und Status Quo.

Die Band aus dem Rhein Neckar-Delta setzt Maßstäbe im Bereich der Tribute Bands. Die ausgebildeten Musiker versehen ihre Show mit Original Choreographien und authentischen Outfits.

Den zweiten Teil des Abend bestreitet Stainless Quo. Vier Profi Musiker

weiter

Freizeit hat 3x2 Tickets für den

chinesischen Nationalcircus

Exotik und Akrobatik

Der Chinesische Nationalcircus steht für atemberaubende artistische Leistung und fesselnde Exotik, seine Artisten verzaubern mit ihrer Körperbeherrschung, mit Anmut, Grazie und Akrobatik ihr Publikum. Am 16. Januar nimmt die neue Show „Happy Chinese New Year“ um 20 Uhr das Publikum in Aalen in der Stadthalle mit ins Reich der Mitte. 30

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 2729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Hairspray“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Info

Einzelkarten und Abos sind erhältlich im Servicebüro des Rathauses, Konrad-Hornschuch-Str. 12, Telefon 0 71 81 80 07-99, Fax 0 71 81 80 07-55, E-Mail: servicebuero@urbach.de.

weiter

Offene Feiern

Hl. Abend und Silvester in der ARCHE

Wenn sich am Montag, den 24. Dezember, überall Familien auf die traditionelle Weihnachtsfeierlichkeiten einstimmen, öffnet die ARCHE in Dischingen zum nunmehr 35. Mal ihre Türe für einen familiären Heiligen Abend.

Ein ehrenamtliches Team heißt ab 14.30 Uhr Mitmenschen - ob allein stehend oder auch als Paar oder Familie, mit und ohne Kinder, willkommen.

weiter

Burgweihnacht

Alle Jahre wieder wartet die Burg Katzenstein bei Ihrer romantischen Burgweihnacht mit einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf.

Die liebevoll dekorierte Burg, die alten Gemäuer mit Ihren engen Winkeln, das hautnahe Gefühl vergangener Bauzeugen, das Glitzern der Kerzen und Sterne und der Duft von Glühwein, sowie das breit gefächerte Angebot der

weiter

B29: Fahrzeug stürzt Böschung runter

Die 81-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt.

Aalen-Affalterried. Wie die Polizei mitteilt, ist gegen 14 Uhr auf der B29 zwischen Aalen-Affalterried und Hüttlingen ein Fahrzeug eine Böschung runtergestürzt. Eine 81-jährige Seniorin war mit ihrem Seat Ibiza aus Richtung Westhausen in Fahrtrichtung Aalen unterwegs gewesen und kam aus bislang ungeklärter Ursache etwa Höhe

weiter

Überfüllte Züge beim Start von Go Ahead im Filstal

Nahverkehr Holpriger Start des neuen Betreibers Go Ahead der Regionalbahnen im Filstal: Pendler berichten von verheerenden Zuständen und viel zu wenigen Waggons. Für einen Göppinger Bahnpendler, der nun erstmals mit dem neuen Anbieter Go Ahead in der Regionalbahn gefahren ist, ist klar: „Ein Viehtransport ist gemütlicher.“ „In

weiter

Danke für knapp 121 000 Euro!

Advent der guten Tat Die Spendenlawine ist losgetreten. Eine Woche vor Weihnachten sind 120 978 Euro im Spendentopf. Wer davon profitiert.

Abtsgmünd

Ihre Spendenbereitschaft ist kolossal, liebe Leserinnen und Leser! Acht Tage vor Heiligabend sind bereits knapp 121 000 Euro auf unseren Spendenkonten für bedürftige Menschen im Verbreitungsgebiet der SchwäPo eingegangen. Herzlichen Dank!

Damit können wir in vielen Menschen helfen – beispielsweise Karin. (Name geändert).

weiter
  • 1
  • 1595 Leser

Die Weihnacht der Ringmasters

KLeinkunst-Treff Von skandinavischem Christfest bis Santa Claus der Beach-Boys: Das Stockholmer Quartett lässt Adventliches hören.

Aalens Kleinkunst-Treff bat die „Ringmasters“ auf die Stadthallenbühne, vier virtuose Sänger, die darlegen, dass in stiller Nacht durchaus auch Musik aus Klassik und Pop adventlich klingen kann. Schönes Beispiel: der „Beatles“ einstiger Dauerbrenner „All you need is love“, der irgendwie das aktuelle Weihnachtsthema

weiter

Doppelte Auszeichnung für Qlocktwo

Uhrenhersteller German Design Award sowie Iconic Awards 2020 Best-Of-Best für das Gmünder Unternehmen.

Schwäbisch Gmünd. Doppelte Auszeichnung für den Uhrenhersteller Qlocktwo. Das Gmünder Unternehmen erhielt den German Design Award und den Iconic Awards 2020 Best-Of-Best. Vergeben wurden die Preise für die „Qlocktwo Large Creator’s Edition Metamorphite“.

Die Anzeige der Zeit in Lettern im Format 90 mal 90 Zentimeter auf einem

weiter
  • 1383 Leser

Wofür die AWO bis heute steht

Ortsverein Aalen Rückblick auf 100-jährige Geschichte, Ehrungen und Dank an Ute Hommel.

Aalen. Ein Festvortrag zum hundertjährigen Bestehen der AWO, zauberhafte Flötenmusik, Ehrungen, eine Verabschiedung und der Besuch des Nikolaus – die AWO-Nikolausfeier lockte mit einem prall vollen Programm viele Gäste ins Rettungszentrum.

Josef Mischko, AWO-Kreisvorsitzender, erinnerte in seiner Rede an die Situation vor 100 Jahren, als in

weiter
  • 151 Leser

Maria Hausner ist 100 Jahre

Geburtstag OB Thilo Rentschler und Dr. Wolfgang Palm gratulieren.

Aalen. Bei guter Gesundheit hat Maria Hausner am Nikolaustag ihren 100. Geburtstag im Kreise ihrer Familie und weiteren Gästen gefeiert.

Unter den Gratulanten reihte sich OB Thilo Rentschler ein, der die Urkunde des Ministerpräsidenten übergab und selbst die Glückwünsche der Stadtverwaltung überbrachte. „Ich freue mich, dass Sie sich in

weiter
  • 142 Leser

Weihnachtsstimmung herbei gesungen

Adventskonzert Der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden überzeugt mit einem breit gefächerten musikalischen Programm in der Nikolauskirche.

Adelmannsfelden

Über eine voll besetzte Nikolauskirche durfte sich der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden beim Adventskonzert am dritten Advent freuen – und revanchierte sich mit einem breit gefächerten musikalischen Programm, das bereits ein wenig Weihnachtslaune zauberte und ganz viel begeisterten Beifall erhielt.

Mit dem Stück „Little

weiter

THW verhindert Dammbruch

Ein Biber hat wohl eine Funktionsstörung am Ablauf des Weihers verursacht.

Neuler. Ein Weiher bei Neuler/Schwenningen drohte am Montagvormittag überzulaufen. Gegen 10.30 Uhr erreichte das THW die Nachricht, dass der Damm bereits durchnässt sei und Wasser auf einen angrenzenden Weg fließe. 

Eine Erkundung des Weihers bestätigte den Einsatzkräften die Meldung. Um Schlimmeres zu verhindern, hatte

weiter

Adventskonzert

Zu einem weihnachtlichen Gospel-Konzert lädt der Chor des Liederkranz Waldstetten „All Voices“ am 4. Adventssonntag um 17 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Unter ihrem langjährigen Dirigenten Michael Fauser werden die Sängerinnen und Sänger mit mitreißenden, aber auch besinnlichen Gospelsongs auf die Weihnachtstage einstimmen.

weiter
  • 109 Leser

Bach-Chor und Orchester

Weihnachtskonzert auf dem Schönblick

Mit dem Bachchor Stuttgart und dem Bachorchester Stuttgart kommen hochprofessionelle Ensembles für das traditionelle Weihnachtskonzert in den Schönblick nach Schwäbisch Gmünd, die ein genussvolles Konzerterlebnis versprechen.

Der Bachchor Stuttgart wurde im Jahr 2000 von Jörg-Jannes Hahn gegründet und widmet sich einem breit gefächerten Repertoire

weiter

Diebold ond Kollega

Es weihnachtet sehr in Straßdorf! Schwäbischer Unsinn trifft auf weihnachtliches Kabarett

Herr Diebold ond Kollega und die bezaubernde Gesa, ein schwäbischer vorweihnachtlicher Abend. Besinnlichkeit trifft schwäbischen Unsinn, Rock, Pop, Kabarett.

Die Aalener Kult Band spielt bekannte Weihnachtslieder mit schwäbischen Texten - ein ganz besonderes

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Ebe “ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 124 Leser

Freizeit vergibt 5 Mal die neue

Weihnachts-CD von Ebe Wagner

Lieder der Ostalb

Er hat es schon wieder getan: Ebe Wagner hat ein neues Best-of-Album zusammengeschustert. Fünf Jahre nach seiner letzten Compilation, gibt es dieses Mal passend zum großen Fest Weihnachtslieder auf die Ohren. Seine wohl letzte Platte hat den Namen „Weihnachtslieder der Ostalb“. Die Auflage liegt bei 700 Stück.

Fünfzehn Titel von fünfzehn

weiter
  • 140 Leser

Freizeit hat 3x2 Tickets für den

chinesischen Nationalcircus

Exotik und Akrobatik

Der Chinesische Nationalcircus steht für atemberaubende artistische Leistung und fesselnde Exotik, seine Artisten verzaubern mit ihrer Körperbeherrschung, mit Anmut, Grazie und Akrobatik ihr Publikum. Am 16. Januar nimmt die neue Show „Happy Chinese New Year“ um 20 Uhr das Publikum in Aalen in der Stadthalle mit ins Reich der Mitte. 30

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Zirkus“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 146 Leser

Jahresfeier MV Gschwend

Plätzchenduft, leuchtende Weihnachtsbäume und weihnachtliche Melodien erklingen überall – es ist wieder Zeit für die traditionelle Jahresfeier des Musikverein Gschwend. Am Samstag erleben die Besucher den Musikverein Gschwend ab 19 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend.

Die Jugendkapelle unter der Leitung von Dennis Geist wird den Abend eröffnen

weiter

Weihnachtsoratorium

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach?

Deshalb führen der Motettenchor Schwäbisch Gmünd, der Cappellachor der Augustinuskirche und der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach am 4. Adventssonntag in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd die Kantaten 1, 3 und 6 aus

weiter

Der Aufstieg Skywalkers

Luke Skywalker (Mark Hamill) ist tot! Doch sein Opfer entfachte den Funken neu, den der Widerstand brauchte, um sich ins letzte Gefecht gegen die Erste Ordnung zu werfen. Die mutigen Rebellen unter Führung von Generalin Leia (Carrie Fisher) attackieren ihren Feind aus dem Hinterhalt, da sie viel zu wenige sind, als dass ein offener Krieg gegen die

weiter
  • 152 Leser

Motherless Brooklyn

Im New York des Jahres 1954 wird der König von Brooklyn, Frank Minna (Bruce Willis), ermordet. Detektiv Lionel Essrog (Edward Norton), der für seinen Freund, Mentor und Chef Minna nicht immer legale Aufträge übernahm, versucht den Mord aufzuklären. Der Ermittler leidet unter dem Tourette-Syndrom und somit unter unkontrollierbaren Muskelzuckungen

weiter
  • 133 Leser

Womit man früher spielte

Sonderausstellung Museum Welzheim

Denken Sie mal zurück - Weihnachten wie es früher einmal war! Und was gab´s für die Kinder als Spielzeug unterm Weihnachtsbaum?

Es war überschaubar: einen Kaufladen, eine Puppenstube, vielleicht eine Dampfmaschine. Das alles brachte die Herzen und die Augen der Kinder zum Strahlen. Als Anfang des 19. Jahrhundert die Eisenbahn auch in Deutschland

weiter
  • 137 Leser

Winter ist geil

Es ist kalt, die Autoscheiben sind entweder beschlagen oder zugefroren, wenn es nicht regnet, schneit es, und es ist immer dann dunkel, wenn ich nicht arbeite. Ja, ich liebe den Winter. Ne, echt jetzt. Ich mag diese Jahreszeit trotz der Unannehmlichkeiten. Nicht so ein Wischiwaschi wie der Herbst oder der Frühling, wo es weder richtig kalt oder heiß

weiter
  • 140 Leser

Neue Runde!

Kabarett- und Comedy in Urbach 2020

Es ist die inzwischen 26. Ausgabe von „Kabarett- und Comedy in Urbach“, und doch sind die Macher sich und ihrem Konzept treu geblieben. Auch im neuen Programm für 2020 haben die Freunde der Kleinkunst wieder die Chance, Neues und Altbewährtes, Talente und Bekannte aus TV und Bühne, aber in jedem Fall immer Hochkarätiges in der Urbacher

weiter
  • 135 Leser

Burgweihnacht

Alle Jahre wieder wartet die Burg Katzenstein bei Ihrer romantischen Burgweihnacht mit einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf.

Die liebevoll dekorierte Burg, die alten Gemäuer mit Ihren engen Winkeln, das hautnahe Gefühl vergangener Bauzeugen, das Glitzern der Kerzen und Sterne und der Duft von Glühwein, sowie das breit gefächerte Angebot der

weiter

Info

Einzelkarten und Abos sind erhältlich im Servicebüro des Rathauses, Konrad-Hornschuch-Str. 12, Telefon 0 71 81 80 07-99, Fax 0 71 81 80 07-55, E-Mail: servicebuero@urbach.de.

Info

Einzelkarten und Abos sind erhältlich im Servicebüro des Rathauses, Konrad-Hornschuch-Str. 12, Telefon 0 71 81 80 07-99, Fax 0 71 81 80 07-55, E-Mail: servicebuero@urbach.de.

weiter

Offene Feierlichkeiten

Heiligabend und Silvester für alle in der ARCHE in Dischingen

Wenn sich am Montag, den 24. Dezember, überall Familien auf die traditionelle Weihnachtsfeierlichkeiten einstimmen, öffnet die ARCHE in Dischingen zum nunmehr 35. Mal ihre Türe für einen familiären Heiligen Abend.

Ein ehrenamtliches Team heißt ab 14.30 Uhr Mitmenschen - ob allein stehend oder auch als Paar oder Familie, mit und ohne Kinder, willkommen.

weiter

Rock mit Siggi Schwarz

Mega Rockparty im Lokschuppen

Gastgeber Siggi Schwarz und seine große Allstar Band garantieren einen spannenden und abwechslungsreichen Party-Rock Abend mit vielen musikalischen Highlights und Überraschungen!

Die Bühne rocken Gitarrero Siggi Schwarz, Spitzen Saxophonist Lee Mayall , die Rock- & Bluesröhren Iris Trevisan, Tom Croel, Dave Schaefer, Martin Hesener, Jörg Stockinger

weiter
  • 119 Leser

WKS ehrt treue Mitarbeiter

Wirtschaft In einer Weihnachtsfeier wurde Maria Wirth für Ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit zur WKS GmbH in Aalen geehrt und Perpetua Kopp nach über 44 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Axel Lang, geschäftsführender Gesellschafter, dankte für Treue und zuverlässig gute Arbeit. Im Bild (v.l.n.r.): Geschäftsführender

weiter
  • 119 Leser

Würdigungen am Kolpinggedenktag

Kolpingsfamilie Gedenken an den Sozialreformer. Mitglieder des Aalener Vereins geehrt.

Aalen. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie und eine adventliche Besinnung standen im Mittelpunkt der Feierstunde zum Kolpinggedenktag. Vorausgegangen war ein Gottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Sedlmeier. In seiner Predigt befasste er sich mit dem Evangelium des Sonntags.

In der anschließenden Feierstunde im voll besetzten

weiter

Hilfe für Wohnungslose

Spende Die Tatortweingruppe, ein privater Freundeskreis aus Aalen, hat auf dem Wochenmarkt selbstgeschnittene Misteln und allerhand Weihnachtliches verkauft. Knapp 1000 Euro kamen zusammen. Dieser Betrag wurde von Uli Riegel (Dr. Skate) auf 1100 Euro aufgerundet und kommt der Wohnungslosenhilfe Aalen zugute. Deren Leiter, Wolfgang Lohner (rechts) nahm

weiter

Zehn Fakten über Star Wars

Am 18. Dezember startet der finale Teil "Der Aufstieg Skywalkers"

Aalen. Am 18. Dezember startet der finale Teil der "Star Wars"-Saga in den deutschen Kinos. Die Protagonisten wie Luke Skywalker, Darth Vader, Han Solo, Yoda, Chewbacca und viele andere sind Kult. Bislang gab es zwei Trilogien, ab 2015 setzte Disney das Drehbuch von George Lucas mit drei weiteren Filmen fort. Mit dem neunten Teil "Der Aufstieg Skywalkers"

weiter
  • 4
  • 327 Leser

Röthardt bekommt Zusatzbezeichnung

Der Ortsteil Röthardt darf als einzige Stadt im Ostalbkreis die Bezeichnung „Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb“ auf dem Ortsschild führen.

Aalen. Ab dem 1. Februar 2020, darf der Ortsteil Röthardt als einzige Stadt im Ostalbkreis die Bezeichnung "Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb" auf dem Ortsschild führen. "Wir greifen die Anregungen und Wünsche der Städte, Gemeinden und Landkreise auf und setzen sie soweit wie möglich um“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident

weiter
  • 1
  • 812 Leser

Zeiss-Team spendet an BAW Ostalb

Aalen. Ein großes Weihnachtsgeschenk hatten Matthias Gohl, Head of Digital Innovation Partners der Carl Zeiss AG, und Udo Schlickenrieder, Ausbildungsleiter bei Zeiss im Gepäck, als sie das Berufsausbildungswerk (BAW) Ostalb besuchte: eine 10 000-Euro-Spende. Die 10 000 Euro hatte das Team, das den Digital Education Day organisiert hatte, als Bonus

weiter
  • 448 Leser

Brief aus Sizilien überrascht im Mordprozess - Staatsanwalt fordert dreimal lebenslang

Ein Schreiben aus Sizilien führt zu einer Aufspaltung des Verfahrens. Wegen des ersten Mordfalls wird separat weiterverhandelt.

Ellwangen. Am 10. Verhandlungstag im Mordprozess gegen den 55-jährigen Familienvater aus Sontheim-Brenz und seine beiden Söhne wurden die Plädoyers erwartet. Stattdessen machte Vorsitzender Richter Gerhard Ilg ein Schreiben aus Sizilien bekannt. Der dort inhaftierte Giovanni D., Neffe des Hauptangeklagten, wolle zur ersten Tat aussagen.

weiter
  • 5
  • 1541 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Lust auf gute Musik und Weihnachtsstimmung? Der Kino-Park Aalen zeigt den Klassiker in der Adventszeit, das Weihnachtsballett „Der Nussknacker“. Es ist eine magische Geschichte um Prinzen, Feen und Zuckerburgen, die durch Tschaikowskys Musik erzählt wird. Die Aufzeichnung dauert zwei Stunden und 30 Minuten. Die Ticketpreise

weiter
  • 3
  • 1747 Leser

Der SchwäPo/GT–Adventskalender: Türchen 17

24 praktische Weihnachtstipps von Mitarbeitern unserer Redaktionen.

Die Online-Volontärin, Jana Thiele, hat den Tipp: statt teure Geschenken einfach mal Zeit zu verschenken. Denn der Sinn von Weihnachten ist doch Gemeinsam zu feiern. Man kann also mal mit der Oma Plätzchen backen oder mit der Familie auf den Weihnachtsmarkt gehen.

Plätzchenrezepte, Glühwein-Geheimnisse oder Buchtipps - um Ihnen die

weiter

Es bleibt viel zu mild für die Jahreszeit

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad

Auch am Dienstag bleiben uns die sehr milden Temperaturen erhalten - maximal 8 bis 13 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Neresheim, 10 in Bopfingen, 11 in Ellwangen, 12 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 13 Grad. Das Wetter wird so ähnlich wie am Montag. Es sind viele Wolken unterwegs,

weiter

Peter Polta Landrat in Heidenheim

Heidenheim. Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat m Montagabend den neuen Landrat des Landkreises Heidenheim, Peter Polta, in einer öffentlichen Kreisratssitzung vereidigt und verpflichtet. In seiner Ansprache gratulierte der Stuttgarter Regierungspräsident Peter Polta zu seiner einstimmigen Wahl und wünschte ihm einen guten Start in eine erfolgreiche

weiter
  • 121 Leser

Regionalsport (18)

Zahl des Tages

6,30

Euro beträgt der Stundenlohn für einen Handballschiedsrichter bei einem Jugendspiel, wenn man den Zeitaufwand gegenrechnet, sagt Roland Kraft, Schiedsrichter der Aalener Sportallianz.

weiter
  • 551 Leser

Kurz verlängert TSG-Jugendsponsoring

Fußball Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk bescherte die Firma REWE Kurz aus Aalen der Nachwuchsabteilung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Christoph Kurz (Mitte) hat seinen Vertrag als Trikotsponsor mit der Talentschmiede der TSG um weitere drei Jahre verlängert. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 550 Leser

Würdiger Abschlusskampf des Meisters

Ringen, Verbandsliga AC Röhlingen gewinnt 17:14 gegen Hardt und nimmt den Meister-Wimpel in Empfang.

Am 16. und damit letzten Kampftag der Verbandsliga empfing der designierte Meister AC Röhlingen den Tabellenvierten AV Hardt. In einer ansehnlichen Auseinandersetzung setzte sich der AC Röhlingen in der einmal mehr gut besuchten Sechtahalle mit 17:14 durch.

Die anschließende Übergabe des Meister-Wimpels durch den WRV stellte den Höhepunkt des Abends

weiter
  • 125 Leser

Erneuter Heimsieg

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt Schnaitheim II.

Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn setzte sich zu Hause im Derby gegen die TSG Schnaitheim II mit 31:29 durch. Damit bleibt die HSG erster der Bezirksliga. Die HSG musste auf Rückraum-Shooter Huep und Rechtsaußen Sardarjan verzichten. Die Partie blieb bis zum 8:8 (19.) ausgeglichen, erst danach setzte sich die HSG bis zum 15:11 zur

weiter
  • 143 Leser
Sportmosaik

Dietterles wahre Aufsteiger

Bernd Müller und Alexander Haag über Aufsteiger und einen Rauswurf

„Das ist außergewöhnlich“, sagt Helmut Dietterle, Trainer der Sportfreunde Dorfmerkingen. Und meint die Tatsache, dass er in seinem Oberliga-Kader noch neun Spieler hat, die schon in der Landesliga für den Verein gespielt haben: Neben dem Ex-Normannen Christian Zech sind das Fabian Janik, Felix Gruber, Michael Schiele, Philipp Schiele.

weiter
  • 1
  • 312 Leser

VfR-Sponsoren zieht’s zum Rivalen

Sportmarketing Einst Konkurrenten in der 2. Bundesliga, trennen die beiden Vereine heute Welten: Viele Unterstützer sind beim VfR Aalen ausgestiegen – der 1. FC Heidenheim profitiert davon.

Fast genau fünf Jahre ist’s her: Am 5. Dezember 2014 gewann der VfR Aalen das erste Ostalb-Derby in der 2. Bundesliga. Dominick Drexler erzielte damals das entscheidende 1:0 beim 1. FC Heidenheim und sorgte für schwarz-weiße Glückseligkeit. Inzwischen liegen Welten zwischen den beiden Clubs. Heidenheim klopft an die Tür zur 1. Liga. Und

weiter

KSV-Jugend schafft die Titelverteidigung

Ringen, Jugendliga Spannendes Saisonfinale für den KSV Aalen beim Verfolger Ebersbach-Faurndau.

Ein heißer Kampfabend war am letzten Wettkampftag der Jugendbezirksliga zwischen dem KSV Aalen und der KG Ebersbach-Faurndau zu erwarten. Schließlich tratt der KSV als Erster auswärts beim Zweiten an. Beide Mannschaften waren bis dahin ungeschlagen. In einem würdigen Finale sollte also die Entscheidung um die Meisterschaft fallen. Die Fans aus beiden

weiter
  • 112 Leser

„Recken“ mit perfekter Heimbilanz

Volleyball, Oberliga Die „Virngrundrecken“ des TSV Ellwangen schlagen Eningen 3:1 und bleiben zu Hause ungeschlagen.

Insgesamt fünf Heimspiele bestreiten die Ellwanger in dieser Oberligarunde bisher. Auch das letzte Heimspiel im Jubiläumsjahr gegen den TSV Eningen konnten die Virngrundrecken mit 3:1 (25:17, 21:25, 25:17, 25:19) für sich entscheiden.

Eine unspektakuläre Oberliga-Partie zeigten beide Mannschaften dem Ellwanger Publikum. Aus einer grundsoliden Annahme

weiter

Deutliche Niederlage

Handball, Bezirksliga ASA-Frauen verlieren 21:30 gegen die FSG Giengen.

Die Frauen der Aalener Sportallianz (ASA) trafen zu Hause auf die FSG Giengen-Brenz. Nachdem Trainerin Corinna Beyrle nur sieben Spielerinnen für das Spiel zur Verfügung standen wurde die Mannschaft erneut von Spielerinnen aus der Zweiten unterstützt. Die ASA fand zunächst gut ins Spiel, ein Zwei-Tore Rückstand wurde schnell ausgeglichen und die

weiter

Ebnat und Ellwangen sind weiter vorn dabei

Schießen, Bezirksliga Ost Luftpistole Trotz Niederlage gegen Spitzenreiter Heidenheim bleibt Ellwangen Dritter.

Fünf Wettkämpfe sind in der Bezirksliga Ost bereits absolviert, zwei weitere stehen im Januar und Februar noch an. Die SGes Heidenheim bleibt nach einem weiteren Sieg über die SGi Ellwangen ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Heidenheim hatte mit René Osthold (370 Ringe) und Stefan Rühle (371 Ringe) die beiden tagesbesten Schützen in ihren Reihen.

weiter
  • 129 Leser

Erfolgreicher Abschluss in Aalen

Schwimmen Zum Ausklang des Wettkampfjahres sind die Schwimmer des SV Oberkochen in Aalen im Becken im Einsatz.

Mittlerweile ist es schon zur schönen Tradition des Schwimmvereins Oberkochen geworden, das Wettkampfjahr beim Weihnachtsschwimmen der Aalener Sportallianz zu beenden. Ebenfalls traditionell ist dabei, jüngere Schwimmer hierbei die erste Wettkampfluft schnuppern zu lassen. Entsprechend groß war die Aufregung bei Kindern und Eltern, welche sich aber

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Guter Start in die Hallensaison

Leichtathletik Athleten des LAC Essingen beginnen die Winterwettkämpfe: In Ulm zeigen sie ihre Form. Niklas Widmann siegt bei großem Stabhochsprung-Meeting.

Richtung Jahresende stehen für die Leichtathleten die ersten Hallenwettkämpfe an. Das traditionelle Hallensportfest in Ulm ist dabei ein beliebtes Ziel für viele Athleten aus dem Umkreis. Auch einige Sportler vom LAC Essingen machten sich auf den Weg nach Ulm und zeigten dort eine ansprechende Hallenfrühform.

Bei den Männern gingen Johannes Bihlmaier,

weiter
  • 127 Leser

Einhörner feiern laufend Weihnachten

Laufsport Schneematsch, Regen und Sturm waren in diesem Jahr die ungemütlichen Zutaten, als „Die Einhörner“, eine bunt gemischte, vereinsübergreifende Läufergruppe, zu ihrem traditionellen Weihnachtslauf rund um Aalen starteten. Zum Glück steckten die Läufer mit ihrer guten Laune auch Petrus an und das Wetter besserte sich zusehends.

weiter

Fußball Bux kommt unters Messer

Besinnliche Weihnachtsfeiertage können es schon werden für Daniel Bux. Der 20-jährige Rosenberger, der zu dieser Saison vom VfB Stuttgart zum Fußball-Regionalligisten VfR Aalen wechselte, muss sich an diesem Mittwoch allerdings einer Schambein-Operation unterziehen. Drei bis vier Monate Zwangspause sind die Folgen. „Ich will die Saison nicht

weiter
  • 3
  • 2089 Leser

SG2H-Damen kassieren Schlappe

Handball Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen verlieren im letzten Heimspiel der Hinrunde 24:32 gegen Weilstetten.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen beenden, auf dem achten Tabellenplatz stehend, mit einer 24:32-Niederlage die Hinrunde. Zuhause musste man sich dem aktuellen Spitzenreiter TV Weilstetten geschlagen geben.

Die SG2H hatte sich vorgenommen, 60 Minuten lang zu kämpfen, egal welcher Spielstand auf der Anzeigetafel steht, da man bereits in vorherigen

weiter
  • 170 Leser

Jungwirth tritt in Russland an

Kampfsport, MMA Der Bopfinger Mixed-Material-Arts-Kämpfer geht in St. Petersburg in den Ring. Er kämpft am Samstag gegen Vladimir Tyurin.

Der Bopfinger Mixed-Material-Arts-Kämpfer Christian Jungwirth hat kurzfristig einen Kampf in St. Petersburg. Bei der „Fight Night Global“ tritt er an diesem Samstag gegen den Russen Vladimir Tyurin – einen ehemaligen Kick-Boxer – an. Sein Spitzname ist „Woodcutter“ (engl.: Holzschneider), so weiß auch Jungwirth,

weiter
  • 234 Leser

Erneuter Heimsieg

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt Schnaitheim II.

Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn setzte sich zu Hause im Derby gegen die TSG Schnaitheim II mit 31:29 durch. Damit bleibt die HSG erster der Bezirksliga. Die HSG musste auf Rückraum-Shooter Huep und Rechtsaußen Sardarjan verzichten. Die Partie blieb bis zum 8:8 (19.) ausgeglichen, erst danach setzte sich die HSG bis zum 15:11 zur

weiter
  • 164 Leser

KC-Kegler bisher im Soll

Kegeln, 1. Bundesliga Mit neu zusammengestellter Mannschaft ist der KC Schwabsberg in die Saison gegangen. Und liegt bisher auf Kurs Klassenerhalt.

KC-Vorstand Reinhard Prickler hatte im Sommer viel zu tun, um nach dem überraschenden Abgang der kompletten Bundesliga-Mannschaft eine neue Truppe zusammenzustellen. Nun, nach absolvierten zehn Spieltagen, macht die Bundesliga Pause und Prickler zieht eine zufriedene Zwischenbilanz. „Wir sind positiv überrascht, über die Entwicklung, die wir

weiter

Überregional (107)

„Es mangelt nicht an Geld“

Großhandel sieht Planungsdauer als Grund für Zurückhaltung.
Der Großhandelsverband BGA hat die Politik aufgefordert, auf Konjunkturprogramme zu verzichten. Zwar fehle es der deutschen Wirtschaft an Schwung, jedoch seien die Ursachen vielfältig „und lassen sich daher nicht mit Strohfeuerprogrammen beheben“. Investitionsbremse Nummer Eins sei nicht Mangel an Geld, sondern seien lange Planungs- und weiter
  • 264 Leser
Interview

„Richtung London“

Der deutsche Wohnungsmarkt steht vor großen Veränderungen, sagt Professor Gabriel Ahlfeldt. Er lehrt Stadtökonomie an der London School of Economics und an der TU Berlin. Werden Großstädte eine ähnliche Entwicklung durchlaufen, wie Paris und London? Gabriel Ahlfeldt: Vor allem der wirtschaftliche Aufschwung in Berlin wird aller Voraussicht nach weiter
  • 212 Leser

„Star Wars“-Fans trainieren mit dem Lichtschwert

Mark Wamsler steht während eines Trainings der Schaukampftruppe „Stauferlöwen Saber One“ in deren Trainingsraum in Schwäbisch Gmünd: Wöchentlich übt er mit zehn bis fünfzehn Mitstreitern Duelle mit Lichtschwertern, wie sie in den „Star Wars“-Filmen zu sehen sind. „,Star Wars' ist ein wichtiger Bestandteil meines weiter
  • 237 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der US-Chemiekonzern Dupont spaltet die Sparte Nahrungszusatzstoffe ab, sie wird mit dem Konkurrenten IFF zusammengelegt. Das neue Unternehmen werde mit 40,77 Mrd. EUR bewertet. 2 Der Internetportal-Betreiber Scout24 hat mehrere Angebote für seine Auto-Verkaufsplattform AutoScout24. Der Finanzinvestor Hellman & Friedman habe „erheblich“ weiter
  • 241 Leser
Städte

Wie wir wohnen werden

Bezahlbare Mieten sind zu einer gesellschaftlichen Schlüsselfrage geworden. Trends wie Urbanisierung und Ökologisierung stehen Verdrängung und steigende Preise gegenüber.
Kaum ein Thema wird so intensiv diskutiert wie die Zukunft des Wohnens. Nach dem Wirtschaftsboom der vergangenen zehn Jahre ist Wohnraum knapp geworden, in München, Stuttgart und Frankfurt/Main ohnehin, aber auch in Städten wie Berlin, wo es sich sehr lange mit sehr günstigen Mieten leben ließ. Doch auch bei nachlassendem Wirtschaftswachstum ist weiter
  • 252 Leser

ADAC erwartet Staus vor Weihnachten im Südwesten

Vor dem vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen – denn der Beginn der Weihnachtsferien steht bevor. Am Freitagnachmittag könnte es laut ADAC Württemberg besonders voll auf den Autobahnen werden. Auch am 26. Dezember wird es eng. Im Südwesten sind vor allem die A5 (Frankfurt-Basel), die A6 (Mannheim–Nürnberg) weiter
  • 153 Leser
Algerien

Algerien am Scheideweg

Nach der brachial durchgesetzten Präsidentenwahl des Regimes wächst in der Protestbewegung die Ratlosigkeit. Vor allem unter den Studenten macht sich Resignation breit.
Plötzlich hält es Louisa Ait Hamadouche nicht mehr auf ihrem Stuhl. „Ich muss los“, sagt die zierliche Frau mit Kopftuch und schlüpft in ihren Mantel. Von draußen dringen die Rufe „Wir wählen keinen dieser Wölfe“ und „Ab in die Mülltonne mit den Generälen“ in das kleine Café „le 404“ in der Rue weiter
  • 194 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga Darmstadt 98 – VfB Stuttgart 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Kempe (20.), 1:1 Sosa (45.).– Zuschauer: 15 100 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte) : 1. Arm. Bielefeld 17/34, 2. Hamburger SV 17/30, 3. VfB Stuttgart 17/30, 4. 1. FC Heidenheim 17/27, 5. VfL Osnabrück 17/26, 6. Erzgebirge Aue 17/26, 7. Greuther Fürth 17/25, 8. weiter
  • 129 Leser
AUGEN  BLICK

AUGEN BLICK

Aus den Fängen von Tierhändlern gerettet wurden diese drei jungen Orang-Utans in Indonesien. Die Menschenaffen sind bedroht – vor allem wegen der Zerstörung ihres Lebensraums. Foto: Wahyudi/afp weiter
  • 249 Leser

Ausraster Senior will Jogger überfahren

Im Streit mit einem Jogger hat ein Senior aus Hamm versucht, den Sportler zu überfahren. Der 72-Jährige sei nach der Auseinandersetzung verärgert in seinen Wagen gestiegen und mit aufheulendem Motor gezielt auf den Läufer zugefahren, berichtet die Polizei. Der 49-Jährige habe sich mit einem Sprung über einen großen Stein retten können. Das Auto weiter
  • 149 Leser

Auswärtige Impulse pushen Dax

Die Rally am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenstart an Schwung gewonnen. Börsianern zufolge profitierten die Kurse vom US-chinesischen Handelsdeal und dem klaren Wahlsieg Boris Johnsons. Später brachte eine festere Eröffnung an der New Yorker Wall Street zusätzlich positive Impulse, und der Dax stieg auf den höchsten Stand seit Januar 2018. weiter
  • 274 Leser

Bailey auf Eis

Fußball Bayer Leverkusen muss bis ins neue Jahr auf Leon Bailey verzichten. Der Jamaikaner wurde vom DFB-Sportgericht nach seiner Roten Karte im Spiel beim 1. FC Köln für drei Spiele gesperrt. Zudem muss er 20 000 Euro Geldstrafe zahlen. Zapel freigestellt Fußball Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat seinen Trainer Oliver Zapel freigestellt. weiter
  • 134 Leser

Blüten aus dem Darknet

Polizei durchsucht Wohnungen in neun Bundesländern.
Wegen des Verdachts der Falschgeldbeschaffung im Darknet haben Behörden bundesweit Wohnungen durchsucht. Neben Aktionen im Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gab es auch Durchsuchungen in Frankreich, Griechenland, Luxemburg, Irland, Österreich weiter
  • 159 Leser

Buchmesse Tschechen planen großen Auftritt

Ein Jahr nach seinem Gastland-Auftritt auf der Leipziger Buchmesse plant Tschechien 2020 erneut eine markante Präsenz. Etwa zehn Autorinnen und Autoren werden vom 12. bis 15. März in Leipzig vertreten sein, darunter Katerina Tucková, Markéta Pilátová und Viktorie Hanišová. Es seien rund 20 Lesungen und Diskussionsrunden geplant. Ziel der Tschechen weiter
  • 174 Leser

Bundesbank Pessimismus zum Jahresende

Die Bundesbank erwartet zum Jahresende keinen neuen Schwung für die Wirtschaft. „Die deutsche Wirtschaftsleistung könnte im letzten Jahresviertel 2019 stagnieren“, heißt es im Monatsbericht Dezember. Die deutsche Konjunktur bleibe „weitgehend zweigeteilt“: Während die Binnenwirtschaft sich – vor allem der Konsum dank weiter
  • 246 Leser
Zwischenruf

Das Jahr davor

„Sei heiter! Es ist gescheiter als alles Gegrübel.“ Theodor Fontane dichtete positiv, und alle Veranstalter des Fontanejahrs in Brandenburg sind besonders glücklich. Die Abschlussbilanz ist gezogen, 350 000 Besucher wurden gezählt, der Schriftsteller („Effi Briest“, „Der Stechlin“) sei offensichtlich „kein weiter
  • 163 Leser

Datenschutz Pilotprojekt für das Kanzleramt

Nach den Cyberangriffen auf den Bundestag und das Datennetzwerk des Bundes wird zwischen dem Kanzleramt und dem Forschungsministerium ein neuer Standard erprobt. Das Pilotprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft basiert nicht auf mathematischen Strategien der Kryptographie sondern nutzt ein Wirkungsprinzip aus der Quantenphysik. Die Datenleitung könne unterbrochen weiter
  • 181 Leser

Delta von 175 Milliarden

Land hat viel Vermögen – und noch mehr Verbindlichkeiten.
Die finanziellen Verbindlichkeiten des Landes übersteigen sein Vermögen um 175 Milliarden Euro. Das geht aus der Vermögensrechnung 2018 hervor, die die grüne Finanzministerin Edith Sitzmann an diesem Dienstag im Kabinett vorstellt. Demnach stehen Aktiva in Höhe von 75 Milliarden Euro Verbindlichkeiten von 52 Milliarden Euro und Rückstellungen weiter
  • 189 Leser

Delta von 175 Milliarden Euro

Weit mehr Verbindlichkeiten als Vermögen: Stärker als Altschulden drohen Pensionsverpflichtungen die Spielräume des Landes einzuengen.
An diesem Mittwoch wird die grün-schwarze Regierungsmehrheit im Landtag den Doppelhaushalt 2020/21 mit der Botschaft verabschieden, dass sich der Südwesten weiter sehr vieles leisten kann, ohne dafür neue Kredite aufnehmen zu müssen. Gar nicht so rosig stellt sich die finanzielle Lage Baden-Württembergs allerdings laut der Vermögensrechnung 2018 weiter
  • 142 Leser
Kunst

Der Tradition in die Suppe gespuckt

Die Kunstmuseen in Manhattan locken jährlich viele Millionen Besucher an, auch aus Deutschland. Das MoMA an der 53. Straße hat sich mal wieder erweitert und neu erfunden.
Das Frankfurter Städel ist derzeit sehr stolz, dass es 50 Werke Vincent van Goghs aus aller Welt zusammengetragen hat und sie in seiner Ausstellung „Making van Gogh“ zeigen kann. Eines davon, „Erste Schritte, nach Millet“, kommt aus dem Metropolitan Museum of Art (Met), das der frühere Städel-Chef Max Hollein leitet. Diese weiter

Des Apostroph's letzte Hoffnung

Der Mensch steckt sich oft große Ziele: Den Mount Everest ohne Sauerstoffgerät besteigen. Zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag keinen Alkohol trinken. Die SPD auf 30 Prozent bringen. Doch im Gegensatz zur gemeinen Stubenfliege, die bis ans Ende ihrer Tage versucht, die Fensterscheibe zu durchbrechen, weiß der Mensch (sofern er nicht Sozialdemokrat weiter
  • 265 Leser
Contra

Die Bonpflicht ist überflüssig

In den sozialen Medien kursiert ein Foto, das eines der Probleme der Bonpflicht auf einen Blick verdeutlicht. Man sieht eine schön beleuchtete Bäckertheke, ein paar Brötchen warten hinter der Scheibe noch auf Käufer – und davor ringelt sich ein Haufen von Bons wie eine Schlange von der Kasse hinunter auf den Boden. Die wenigstens Bäckerkunden weiter
  • 203 Leser

Digitalisierung Sozialwahlen per Online-Votum

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) treibt die Digitalisierung im Gesundheitswesen voran und will gleichzeitig generell die Akzeptanz von Online-Abstimmungen erhöhen. Dazu werden die Sozialwahlen der Krankenkassen, die drittgrößte Wahl in Deutschland, nicht mehr nur per Brief, sondern auch online erfolgen können. Die Kassen „sollen hier beispielgebende weiter
  • 203 Leser
NA SOWAS

Einbrecher buddelt sich ein

Auf der Flucht vor der Polizei hat sich ein Einbrecher in Oberbayern im Wald eingebuddelt. Die Beamten fanden den 24-Jährigen, der sich fast vollständig eingegraben hatte, trotzdem. Er hatte sich laut Polizei in eine Mulde geworfen und mit Ästen und Dreck zugedeckt – ein schlechtes Versteck, wenn die Polizei bei der Suche nicht nur Helikopter weiter
  • 160 Leser
Kommentar Igor Steinle zum Klimapakt von Bund und Ländern

Einer zahlt immer

Niemand zahlt gerne mehr. Was für Lebensmittel gilt, ist auch beim Benzin der Fall. Nur: Irgendjemand zahlt die Differenz immer zwischen dem Preis auf dem Etikett und den tatsächlichen Kosten. Beim billigen Fleisch sind es die Tiere, die oft unter unwürdigen Bedingungen gehalten werden. Die Folgen des Verbrauchs fossiler Brennstoffe bezahlen schon weiter
  • 245 Leser

Erdogan droht US-Truppen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält angesichts der Spannungen zwischen Washington und Ankara auch eine Schließung von zwei US-Stützpunkten für möglich. „Wenn erforderlich“ könne man die von den USA genutzte Luftwaffenbasis Incirlik und die US-Radarstation Kürecik in der Provinz Malatya schließen, sagte Erdogan. Insbesondere weiter
  • 171 Leser

Erste Sturmflut des Winters an der Nordseeküste

Sturm und Regen durch Tief „Wilfried“ haben am Sonntag die Pegelstände an der nordfriesischen Küste steigen lassen. In Hamburg hat es am Abend die erste Sturmflut in diesem Winter gegeben. Der Scheitel sei gegen 18.20 Uhr mit 1,81 Meter über dem mittleren Hochwasser in St. Pauli erreicht worden, sagte Ludwig Schenk vom Bundesamt für weiter
  • 210 Leser
Interview

Erwartungen enorm hoch

Als ihn der Anruf zum Interview erreicht, ist Christopher Hallmann gerade auf dem Sprung. Der Zehnkampf-Bundestrainer, seit März im Amt, ist viel unterwegs: Von Ulm geht es nach Leverkusen – zur Leistungsdiagnostik. Auch Niklas Kaul, amtierender Weltmeister und seit Sonntagabend Sportler des Jahres 2019, wird dabei sein. Wie hat Sie die Nachricht weiter
  • 391 Leser

Fabrik in Rouen in Betrieb

Gut zweieinhalb Monate nach dem Großbrand im Lubrizol-Chemiewerk in Rouen (Frankreich) ist die Produktion dort wieder angelaufen. Vorläufig werden nur Schmierstoffe produziert, die keine chemische Reaktion auslösen, teilte der Lubrizol-Chef in Frankreich, Frédéric Henry, mit. Cineworld kauft Cineplex Die britische Kinokette Cineworld will den kanadischen weiter
  • 190 Leser

Fachkräfte Maas verspricht schnellere Visa

Bundesaußenminister Heiko Maas hat eine schnellere Bearbeitung von Einreisegenehmigungen für ausländische Fachkräfte zugesagt. Das Auswärtige Amt werde "seine Kapazitäten bei der Bearbeitung der Visa erhöhen und die Verfahren digitalisieren". „Gemeinsam mit der Wirtschaft wollen wir für die Fachleute den Weg nach Deutschland schnell und weiter
  • 185 Leser

Familien Unterhaltssätze steigen

Unterhaltspflichtige Eltern müssen vom kommendem Jahr an mehr bezahlen. Nach der vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf veröffentlichten neuen „Düsseldorfer Tabelle“ liegt der Mindestunterhalt für Kinder bis 17 Jahre je nach Alter und Einkommen des Unterhaltspflichtigen zwischen 369 und 796 Euro (bisher: 354 bis 762 Euro). Die Beträge weiter
  • 177 Leser

Fernsehen ARD und ZDF erweitern Angebot

ARD und ZDF sind künftig TV-Partner von 34 deutschen Spitzensportverbänden. Das sind zwei Verbände mehr als bislang, teilten die öffentlich-rechtlichen Sender mit. Zurückgekehrt in den Zusammenschluss von 17 olympischen und 17 nicht-olympischen Verbänden sind die Ringer sowie Wanderer und Bergsteiger des Deutschen Alpenvereins. ARD und ZDF werden weiter
  • 118 Leser

Forschung Erkrankungen von Frauen

Eine bessere medizinische Behandlung von Frauen ist das Ziel eines neuen Forschungsprojektes namens „Frauengesundheit und Präventionsmedizin“. Frauen hätten andere Erkrankungen, Symptome und Krankheitsverläufe als Männer, doch diese Unterscheide sind nicht ausreichend genug erforscht, teilte die AOK Baden-Württemberg mit. Sie führt weiter
  • 129 Leser

Frust nach der dritten Pleite

So richtig ausgelassene Stimmung wollte bei der Weihnachtsfeier von Red Bull München nicht aufkommen. Vor allem die Pleite im Prestigeduell wenige Stunden zuvor schlug aufs Gemüt. Das 2:4 gegen Adler Mannheim war bereits die dritte DEL-Niederlage in Folge für die Münchner. Trainer Don Jackson (Eibner-Foto) fordert, man müsse die Ergebniskrise "jetzt weiter
  • 127 Leser

Für die Vielfalt des Sports

Ein selbstbewusster Auftritt in Baden-Baden: Weitspringerin Malaika Mihambo und Zehnkämpfer Niklas Kaul wollen keine Vergleiche ziehen.
Im abgedunkelten Saal, als noch einmal ihr Moment des Jahres auf den Fernseh-Bildschirmen zu sehen war, zuckten Malaika Mihambos Mundwinkel nach oben. Der Sprung zum Weltmeistertitel, 7,30 Meter in Doha – nach einer Zitterpartie mit zwei Fehlversuchen. „Ich habe mein Soll schon erfüllt mit meiner Saison“, sagte die 25-jährige Weitspringerin, weiter

Fußball Laufpass für Coach van Bommel

Der frühere Bayern-Profi Mark van Bommel (42) ist nicht mehr Trainer der PSV Eindhoven. Der niederländische Fußballclub gab die Trennung am Montag bekannt, am Tag zuvor hatte das Team mit 1:3 gegen Feyenoord Rotterdam verloren. Eindhoven steht auf dem vierten Platz der Ehrendivision, hat aber bereits zehn Punkte Rückstand auf die Spitzenclubs Ajax weiter
  • 130 Leser

Fußball Real mit Glück zum Unentschieden

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat bei der Generalprobe für den Clasico nicht überzeugt und damit auch den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Drei Tage vor dem Spiel beim Erzrivalen FC Barcelona kamen die Königlichen bei Pokalsieger FC Valencia erst durch einen Last-Minute-Treffer von Karim Benzema (90.+5) zu einem 1:1 (0:0). weiter
  • 143 Leser

Ganz schön übel, der Nübel

Nach seinem Kung-Fu-Tritt gegen Franfurts Mijat Gacinovic ist Schalke-Torhüter Alexander Nübel in aller Munde. Er kommt nach seinem brutalen Foul beim 1:0-Sieg wohl nicht um eine lange Zwangspause herum. Foto: M. Volkmann/Imago weiter
  • 115 Leser

Gedenken in den Ardennen

Vor 75 Jahren wehrten alliierte Truppen in Belgien die letzte deutsche Großoffensive ab. US-Verteidigungsminister Mark T. Esper (links) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Gedenkfeier in Bastogne. Foto: John Thys/afp weiter
  • 177 Leser

Gefahr aus dem Netz

Zahlreiche Unternehmen sind bereits Opfer von Cyber-Angriffen. So entstehen Millionenschäden. Ein Schutz ist laut Experten möglich.
November wird York Boeder so schnell nicht vergessen. Der Black Friday war in diesem Jahr wirklich ein schwarzer Tag für Marabu. Gegen 6.30 Uhr bemerkte die IT-Abteilung des Farbenherstellers, dass eine Schadsoftware begonnen hatte, die 180 Server des Unternehmens zu verschlüsseln. „Um 10 Uhr waren alle Systeme weltweit weiter

Gegenfeuer außer Kontrolle

Feuerwehr erleidet Rückschlag im Kampf gegen die verheerenden Buschfeuer nahe Sydney.
Im Kampf gegen einen großen Buschbrandherd im Osten Australiens ist ein von der Feuerwehr gelegtes Gegenfeuer außer Kontrolle geraten. Bei der Aktion zur Bekämpfung des so genannten Gospers-Mountain-Feuers rund 70 Kilometer nordwestlich von Sydney seien bis zu 20 Grundstücke beschädigt oder zerstört worden, wie die Feuerwehr des südöstlichen weiter
  • 138 Leser

Gewalt Mann fährt nach Streit Ehefrau an

Ein Mann hat in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mutmaßlich mit Absicht angefahren und dabei schwer verletzt. Vorausgegangen war ein Streit, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Frau hatte zunächst im Auto gesessen, stieg nach der verbalen Auseinandersetzung aber aus und ging zu Fuß auf dem Gehweg weiter. weiter
  • 121 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 16 317 289,50 EUR Gewinnklasse 2 161 714,60 EUR Gewinnklasse 3 4024,50 EUR Gewinnklasse 4 1628,00 EUR Gewinnklasse 5 138,80 EUR Gewinnklasse 6 33,40 EUR Gewinnklasse 7 18,20 EUR Gewinnklasse 8 9,90 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 918 407,20 EUR Toto Gewinnklasse 1 6677,90 weiter
  • 103 Leser

Günstigerer Strom als Ausgleich für Klimapakt

Bund und Länder einigen sich, 2021 mit 25 statt mit 10 Euro pro Tonne Kohlendioxid zu starten. Die Bürger erhalten eine Entlastung.
Als einen „Schritt in die richtige Richtung“ hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den Kompromiss von Bund und Ländern beim CO2-Preis bezeichnet. „Unser Druck hat dafür gesorgt, dass der dürftige Einstiegspreis der Groko fast verdreifacht wurde.“ Er steige deutlich schneller als vorgesehen. weiter
  • 295 Leser

H&M steigern Umsatz

Der Modehändler Hennes & Mauritz (H&M) hat seinen Umsatz in diesem Jahr um 11 Prozent auf 22,3 Mrd. EUR gesteigert. Angaben zum Gewinn machte H&M zunächst nicht. Foto: Maja Hitij/dpa weiter
  • 240 Leser

Handel Regierung beharrt auf Bonpflicht

Ungeachtet der Kritik von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) müssen sich die Händler auf die Bonpflicht von Anfang 2020 an einstellen. „Es bleibt (...) dabei, dass zum 1. Januar diese Belegpflicht in Kraft treten wird“, sagte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums. Der Handel habe mehr als drei Jahre Zeit gehabt, sich vorzubereiten. weiter

Hinterstoder springt ein

Ski Alpin Der am Wochenende in Val d‘Isère abgesagte Riesenslalom der alpinen Ski-Herren wird am 1. März in Hinterstoder nachgeholt. In Frankreich hatte das Wetter für Verschiebungen und Absagen im Programm gesorgt. Volleyball für alle Volleyball Alle deutschen Spiele beim Olympia-Qualifikationsturnier in Berlin (5. bis 10. Januar) werden live weiter
  • 135 Leser

Immer mehr Kliniken bangen um Existenz

Verband kritisiert gesetzliche Untergrenzen für Pflegepersonal.
Der Mangel an guten Pflegern und qualifizierten Ärzten hat nach Angaben der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) für viele Kliniken ein existenzbedrohendes Ausmaß angenommen. Mehr als zwei von drei Allgemeinen Krankenhäusern hätten in den vergangenen zwölf Monaten Betten oder Abteilungen wegen Personalmangels schließen müssen, weiter
  • 199 Leser

In Karlsruhe wird geteilt

In der Stadt herrscht die größte Dichte im Carsharing.
Carsharing boomt insbesondere in den größten deutschen Städten. Am meisten (3,23 geteilte Autos pro 1000 Einwohner) gibt es in Karlsruhe, dahinter liegen München (2,13), Hamburg (1,61) und Berlin (1,60), teilt der Bundesverband Carsharing mit. Beim vergangenen Ranking vor zwei Jahren hatte München auf Rang 6 gelegen, Hamburg auf dem 10. und Berlin weiter
  • 314 Leser

Industrie Erstmals seit 2010 weniger Stellen

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie ist erstmals seit Dezember 2010 leicht gesunken. Ende Oktober 2019 waren in Betrieben mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,7 Mio. Menschen tätig, 9000 oder 0,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit. Rückgänge gab es in der Auto- und in der Kunststoffindustrie. weiter
  • 262 Leser
Land am Rand

Inkognito im Zug

Dass Zwillinge sich häufig ähnlich sehen, wie ein Ei dem anderen, kann vor allem dann lustig sein, wenn man die Identitäten fröhlich hin und her tauscht. Was macht es auch Spaß, die leicht senile Tante Martha zu verwirren, die einfach nicht mehr dahintersteigt, wer denn jetzt ihr Patenkind ist. Auch im Alltag kann das ziemlich lustig und auch ziemlich weiter
  • 121 Leser

Iran Hunderte Tote bei Unruhen

Bei den schweren Unruhen im Iran sind nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Amnesty International 304 Menschen ums Leben gekommen. Mehrere tausend Menschen seien verletzt worden, als Sicherheitskräfte landesweite Proteste „mit tödlicher Gewalt zerschlugen“, heißt es in einem Bericht. Im Iran waren Mitte November landesweite Proteste weiter
  • 231 Leser

Italien rettet Bank mit 900 Mio. EUR

Die 70 000 Kleinsparer der Banca Popolare di Bari verlören bei einem Zusammenbruch ihre Einlagen.
Die italienische Regierung stellt für die angeschlagene Volksbank Banca Popolare di Bari 900 Mio. EUR bereit. Die Regierung bekräftigte, dass alles getan werde, um Sparer zu schützen. Die Bank – mit rund 2700 Mitarbeitern eine der größten in Süditalien – nannte „Vermögensverluste“ als Hintergrund ihres Problems. Laut Medien weiter
  • 256 Leser

Katerstimmung in London

Genießt er den Platz unterm Weihnachtsbaum oder schmollt er nur? Kater Larry ist der oberste Mäusejäger von 10 Downing Street in London, der Residenz des Premierministers. Hausherr Boris Johnson bleibt dem Kater nach der gewonnenen Parlamentswahl erhalten. Vermutlich sehr zu Larrys Leidwesen, brachte Johnson doch ungeliebte Konkurrenz ins Haus: das weiter
  • 204 Leser

Klage wegen Palmölverbot

Indonesien, der größte Palmölproduzent der Welt, verklagt die EU bei der Welthandelsorganisation (WTO) wegen des geplanten Palmölverbots in Biodiesel. Die EU hatte das Verbot erlassen, weil für Palmöl massiv Wälder abgeholzt werden. SAP fördert Väter Der Softwarekonzern SAP bietet frischgebackenen Vätern an, nach der Geburt eines Kindes acht weiter
  • 254 Leser

Kohlendioxid deutlich teurer

Nach der Einigung zwischen Bund und Ländern lässt sich langsam abschätzen, welche Be- und Entlastungen auf die Bürger zukommen.
Zumindest ein Stück weit haben sich die Grünen beim CO2-Preis durchgesetzt: Beim Einstieg Anfang 2021 soll er 25 EUR je Tonne CO2 betragen und nicht nur 10 EUR, wie die große Koalition geplant hatte. Die zusätzlichen Einnahmen sollen an Bürger und Unternehmen über den Strompreis und die Entfernungspauschale zurückgegeben werden, haben Koalition weiter
  • 292 Leser

Kreditinstituten drohen rote Zahlen

Studie: Die Branche komme um weitere Einschnitte und Zusammenschlüsse nicht herum.
Die Aussichten für deutsche Kreditinstitute bleiben trüb. Gründe: Stagnierende Erträge und trotz umfangreicher Sparprogramme viel zu hohe Kosten. „Die Eigenkapitalrendite nach Steuern der deutschen Geldhäuser hat sich im vergangenen Jahr auf nur noch ein Prozent halbiert und droht mittelfristig in den negativen Bereich zu rutschen“, weiter
  • 348 Leser

Kriege Weniger Konflikte weltweit

Die Zahl der kriegerischen Auseinandersetzungen ist leicht zurückgegangen, und zwar von 28 im Jahr 2018 auf 27 im laufenden Jahr. Das gab die Hamburger Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung bekannt. Demnach wurden 2019 zwei bewaffnete Konflikte beendet. Im Sudan seien die Kämpfe in den Regionen Südkordofan und Blauer Nil zu Ende gegangen. Die weiter
  • 156 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Quedlinburg gilt als Paradebeispiel für eine mittelalterliche Stadt: Vor 25 Jahren, am 17. Dezember 1994, wurde die Stadt in die Liste „Weltkultur- und Naturerbe“ aufgenommen. Foto: Klaus Dieter Gabbert/dpa weiter
  • 171 Leser

Kunsthandel Kostbarkeit aufgetaucht

Die Stadt Dresden hat mit Hilfe einer Stiftung eine weitere Kostbarkeit aus ihrem in den Nachkriegswirren verschollenen Ratsschatz zurückerworben. Das in der LostArt Datenbank als Verlust verzeichnete Objekt wurde zu Jahresbeginn einem Sammler aus Süddeutschland angeboten, wie das Stadtmuseum mitteilte. Der Mann habe es gekauft, um es zu sichern, weiter
  • 142 Leser

Leichtathletik Extra-Anreiz für die Hallentour

Die elf Disziplinsieger der Leichtathletik-Hallentour 2020 können sich auf ein Preisgeld von 20 000 Dollar (knapp 18 000 Euro) und eine Wildcard für die WM im chinesischen Nanjing (13. bis 15. März) freuen. Die fünfte Auflage der Hallenserie mit sieben Stationen startet am 25. Januar in Boston. Auch die traditionsreichen Meetings in weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Britney Spears Die 38-jährige US-Popsängerin appelliert an Internetnutzer, auf fiese Kommentare und Mobbing im Netz zu verzichten. „Ich liebe es, mich euch allen mitzuteilen. Aber es ist schwer, dabei zu bleiben, da Leute die gemeinsten Sachen sagen“, schreibt sie auf Instagram. Und weiter: „Wenn ihr einen Post nicht mögt, dann weiter
  • 203 Leser

Lime mit dem ersten halben Jahr zufrieden

Der Elektro-Tretroller-Verleih Lime macht ein halbes Jahr nach seinem Start in Deutschland nach eigenen Angaben in seinem Kerngeschäft keine Verluste mehr. „Das gilt insgesamt und auch für die meisten der 15 deutschen Städte, in denen wir im Moment aktiv sind“, sagte der Lime-Deutschland-Chef, Jashar Seyfi. Darunter seien „die fünf weiter
  • 286 Leser

Liverpool mit zwei Teams im Einsatz

Während Trainer Jürgen Klopp mit den Stars bei der Klub-WM ist, tritt eine U-23-Auswahl im Ligapokal an.
Der eng getaktete Spielplan des FC Liverpool ist für Jürgen Klopp kein Grund zum Jammern. „Die Ansetzungen sind nun mal, wie sie sind“, sagte der Trainer mit Blick auf die kommenden Spiele. Liverpool muss am Dienstag im Viertelfinale des Ligapokals in Birmingham bei Aston Villa antreten und steigt Mittwoch im Halbfinale der Klub-WM in weiter
  • 173 Leser

Lustig, böse und prophetisch

Sie haben Atomkatastrophen überlebt und sollen Trump vorhergesagt haben. Jetzt werden „Die Simpsons“ 30 Jahre alt. Was die TV-Serie ausmacht und wieso die Figuren in der eigentlich weißen Familie gelb sind.
Paul McCartney, Britney Spears oder Stephen Hawking – sie alle waren schon da. Bekannte Gaststars, abgründiger Humor und ein gnadenloser Blick auf die US-Gesellschaft tragen seit jeher zum weltweiten Erfolg der US-Zeichentrickserie „Die Simpsons“ bei. Schon 30 Jahre lang treibt die fünfköpfige Familie ihr Unwesen in Springfield. weiter
  • 215 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 9. Dezember bis zum 13. Dezember 2019 für 200er Gruppe beträgt 72 bis 78 EUR (74,80 EUR). Die Notierung vom 16. Dezember bleibt unverändert. weiter
  • 212 Leser

Mäuseplage Schule schließt vorübergehend

Weil sich Mäuse in einer Pforzheimer Schule über der abgehängten Decke von Cafeteria und Musikraum ausgebreitet haben, bleibt das Gebäude bis in den Januar hinein geschlossen. Eine Fachfirma beginne damit, Köder auszulegen, sagte ein Sprecher der Stadt am Montag. Am Freitag war der Unterricht in dem Gebäude nach und nach beendet worden. An der weiter
  • 156 Leser

Mehr Prominente

Die Macher setzen 2020 auf bekannte Namen.
Die neuen Leiter des Brechtfestivals setzten bei der Programmgestaltung wieder verstärkt auf prominente Namen. Bei dem Festival vom 14. bis 23. Februar 2020 in Augsburg werden eine Reihe von bekannten Darstellern wie Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Charly Hübner, Milan Peschel, Martin Wuttke, Kathrin Angerer oder Maren Eggert erwartet. Dem bisherigen weiter
  • 154 Leser
Querpass

Mesut Özil ist kein Naivling

Politik sei nicht sein Ding, sagte Mesut Özil kürzlich. Dafür jedoch haut der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler, derzeit unter Vertrag beim englischen Premier-League-Klub FC Arsenal, aber ganz schön auf die mediale Pauke. Noch gut in Erinnerung ist der Wirbel, den Özil zusammen mit seinem damaligen Teamkollegen Ilkay Gündogan im Sommer weiter
  • 5
  • 411 Leser
Bundeswehr

Mit Token, Ticket und Truppenkarte

Soldaten fahren vom 1. Januar an kostenlos mit der Bahn. Dabei gibt es aber einiges zu beachten.
Rein in die Uniform und dann rein in den Zug. So lautet die einfache Idee: Soldaten sollen in Deutschland kostenlos Bahn fahren. Schon zu Jahresbeginn hatte das die CSU in ihren traditionellen Klausur-Forderungskatalog geschrieben. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) nahm das Thema gleich nach Amtsantritt im Sommer auf: Mehr Anerkennung weiter
  • 195 Leser

Mobbing mit Traueranzeige

14-Jähriger soll Mitschüler für tot erklärt haben.
Mit einer falschen Traueranzeige in der „Augsburger Allgemeinen“ ist ein 13-Jähriger für tot erklärt worden. Die Polizei verdächtigt einen 14-jährigen Mitschüler, sie beschlagnahmte seine Handys und seinen Laptop. Er bestreitet die Tat. Nach Angaben der Polizei gegenüber den Bayerischen Rundfunk steht die falsche Traueranzeige mit weiter
  • 240 Leser

Neues Leben für eine alte Verbindung

Vor rund einem halben Jahrhundert verkehrte der letzte planmäßige Personenzug auf der Strecke zwischen Engstingen (Kreis Reutlingen) und Gammertingen (Kreis Sigmaringen). Seit dem Fahrplanwechsel am Sonntag fahren auf der 1901 ins Leben gerufenen Schienenverbindung wieder regelmäßig Züge. Die Schwäbische Alb-Bahn mit Sitz in Münsingen (Kreis weiter
  • 139 Leser

Neuseeland Weiter viele Waffen in Umlauf

Kurz vor Ende des Rückkaufprogramms für Waffen sind in Neuseeland laut des Lobbyverbandes Colfo noch etwa rund 170 000 der nach dem Anschlag von Christchurch verbotenen halbautomatischen Waffen im Umlauf. Rund 47 500 wurden abgegeben. Ein Waffenregister gibt es in Neuseeland allerdings nicht. Colfo spricht angesichts der hohen Zahl von weiter
  • 163 Leser

Richter: Die Hälfte ist Ramsch

Unbekannte wollen Millionen für eine Sammlung aus Skizzen und Studien des weltberühmten Malers.
Zwei DIN-A4-Mappen mit Spiralbindung sollen den Beweis für einen angeblichen Kunstschatz liefern. Auf dem Deckel steht: „Gerhard Richter Frühwerke“. Darin: Kopien von rund 500 Skizzen und Studien, die aus dem Dresdner Frühwerk des weltberühmten Malers stammen sollen. Seit Jahren versuchen Unbekannte, das ominöse Sammelwerk für eine weiter
  • 186 Leser

Richter: Zeit der Ausreden ist vorbei

Der 17-jährige Hauptangeklagte soll hinter Gittern bleiben. Die Familie ist geschockt.
Mit einem Schluchzen endet der Heidelberger Kampfhundeprozess: Es ist die Mutter des 17 Jahre alten Hauptangeklagten. Sie hatte nach Worten von dessen Verteidigerin bis zuletzt gehofft, ihren Sohn zu Weihnachten wieder zu Hause zu haben. Doch daraus wird nichts. Der Jugendliche soll nach der Entscheidung des Landgerichts Heidelberg vom Montag weiter weiter
  • 127 Leser
Einsatz

Riesiger Kokainfund in Neu-Ulm

Mit einem Großaufgebot hat die bayerische Polizei am Wochenende sechs Verdächtige verhaftet.
Laut Landeskriminalamt handelt es sich um den größten Drogenfund in Bayern in diesem Jahr: Bei einem Einsatz am vergangenen Wochenende im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen haben Beamte rund eine halbe Tonne Kokain sichergestellt. Der Marktwert wird mit rund 20 Millionen Euro angegeben. Außerdem nahmen die Ermittler am Sonntagmorgen insgesamt weiter
  • 128 Leser

Rumänien Haft für Brand in Nachtclub

Vier Jahre nach einem verheerenden Großbrand in einem Bukarester Nachtclub mit 65 Toten sind die drei damaligen Besitzer wegen fahrlässiger Tötung zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Ein Gericht in Bukarest sah es als erwiesen an, dass Brandschutzbestimmungen – teils wegen Korruption – nicht eingehalten worden waren. Im Club weiter

Schüsse auf Autofahrer

Unbekannte haben im nordrhein-westfälischen Wegberg auf ein Auto gefeuert und den 39-jährigen Fahrer angeschossen. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus, schwebte jedoch nicht in Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Junge Haie zerstückelt Grausige Entdeckung in der südafrikanischen Touristenmetropole Kapstadt: Am Strandabschnitt weiter
  • 155 Leser

Schwarzwald Bergwacht warnt vor Lawinengefahr

Nach einem Lawinenunglück am Feldberg im Schwarzwald hat die Bergwacht vor winterlichen Risiken im höchsten deutschen Mittelgebirge gewarnt. Der Schwarzwald berge alpine Gefahren, die häufig unterschätzt würden, sagte ein Sprecher der Hilfsorganisation am Montag. Am Feldberg gingen immer wieder Lawinen ab. Am Samstag war ein Mann am Feldberg von weiter
  • 145 Leser

Siemens Proteste von Umweltschützern

Nach Protesten prüft Siemens die geplante Lieferung einer Zugsignalanlage für eine Kohlemine in Australien. „Ich werde mir die Sache sorgfältig ansehen“, schrieb Siemens-Chef Joe Kaeser auf Twitter. In den sozialen Medien waren das Projekt und die Beteiligung von Siemens kritisiert worden. Das Projekt des indischen Industriekonzerns Adani weiter
  • 225 Leser

Singende Retter landen Hit

Die Probleme im deutschen Notfallwesen sind nicht neu – ungewöhnlich aber ist die Art, wie Rettungskräfte nun auf Missstände aufmerksam machen.
Hier geht es täglich um Leben und Tod. Der Rettungswagen und die Rettungsleitstelle sind eigentlich keine Orte, wo lustige, selbst gereimte Lieder geträllert werden. Ein Notfallsanitäter, eine Notärztin und ein Rettungsassistent haben aber genau das getan und mit ihren selbst geposteten Videos Internet-Hits gelandet. Alle drei machen auf humorvolle weiter
  • 167 Leser
Kommentar Katrin Stahl zu der Studie über Vermittlungsportale

Skepsis angebracht

Nur eingeschränkt empfehlenswert“: Das Fazit der Verbraucherschützer ist eine Ohrfeige für viele Online-Vermittlungsplattformen, sie sprechen die Mängel der Portale offen an, die immer häufiger zu wahren Verkaufsmaschinen mutieren. Das billigste Hotel. Der günstigste Stromanbieter. Unternehmen wie „Booking.com“ oder „Check24“ weiter
  • 304 Leser
Pro & Contra

Sollte es eine Bonpflicht geben?

Von 2020 an muss für jeden Kauf eine Quittung erstellt werden. Dagegen regt sich Widerstand bei Kunden und Einzelhandel.
Am Anfang des verpflichtenden Kassenbons stand eine Rechnung, die Norbert Walter-Borjans aufgebracht hatte. Auf zehn Milliarden Euro im Jahr bezifferte der damalige Finanzminister von NRW und heutige SPD-Parteichef die Summe, die dem Staat verloren geht durch manipulierte Kassen oder verschwiegene Umsätze in der Gastronomie und im Einzelhandel. Andere weiter

Sosas Treffer bringt einen Punkt für den VfB

In der Zweiten Liga trennen sich Darmstadt 98 und Stuttgart 1:1. Ascacibar trifft den Pfosten.
Aufstiegsaspirant VfB Stuttgart ist auch im vierten Auswärtsspiel hintereinander sieglos geblieben und hat den Sprung auf Rang zwei der zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Beim SV Darmstadt 98 gab es im letzten Spiel der Hinrunde ein 1:1 (1:1). Vor 14 875 Zuschauern brachte Tobias Kempe (20. Minute) die Hausherren in Führung, Borna Sosa (45.) traf weiter
  • 342 Leser

Spahn macht Wahl digital

Die Versicherten sollen die Aufsichtsgremien online besetzen können. Der Minister hofft auf steigende Akzeptanz.
Die erste große Wahl in Deutschland wird digital. Auf Drängen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wurde in die Änderungen der Sozialgesetzgebung, die am Dienstag im Kabinett beschlossen werden sollen, die Möglichkeit einer Online-Stimmabgabe für die Sozialwahlen der Krankenkassen aufgenommen. Die nächsten Sozialwahlen 2023 seien damit weiter

Spannung vor Hit in Dortmund

Die Borussen, aktuell Tabellen-Dritter, empfangen den Bundesliga-Spitzenreiter aus Leipzig.
Dortmund. Das „Sechs-Punkte-Spiel“ als Test der Titelreife, die mögliche Vorentscheidung im Kampf um die Herbstmeisterschaft, das Torjäger-Duell zwischen Marco Reus und Timo Werner – mehr Spektakel als im Aufeinandertreffen zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig am Dienstag hat die Bundesliga derzeit kaum zu bieten. „Gegen weiter
  • 126 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 13.30 Uhr und 20 Uhr: Darts, WM in London, 1. und 2. Runde 18 Uhr: Sport1 News live Sky 17.30 Uhr: Fußball, Bundesliga, 16. Spieltag: Werder Bremen – Mainz 05 Eurosport 10.20 Uhr und 13.20 Uhr: Ski alpin, Weltcup Frauen in Courchevel/Frankreich, Riesenslalom DAZN 18.15 Uhr: Fußball, Klub-WM in Doha, Halbfinale: Flamengo Rio de Janeiro weiter
  • 159 Leser

Sternsinger sammeln für Kinder im Libanon

Mit dem Geld werden Bildungsprojekte unterstützt, die gewaltfreies Zusammenleben fördern sollen.
300 000 Kinder werden, verkleidet als Heilige Drei Könige, rund um das Dreikönigsfest am 6. Januar von Haus zu Haus ziehen. Sie bitten dieses Jahr um Spenden für Kinder im Libanon. Das von den Sternsingern gesammelte Geld wird vordringlich für Hilfsorganisationen eingesetzt, die im Libanon Kinder verschiedener Kulturen und Religionen zusammenbringen weiter
  • 137 Leser
STICHWORT UNTERHALT

Stichwort Düsseldorfer Tabelle

Die vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf herausgegebene „Düsseldorfer Tabelle“ gibt seit 1962 einheitliche Richtwerte für die Berechnung des Familienunterhalts vor. Die Tabelle selbst hat keine Gesetzeskraft und ist eine allgemeine Richtlinie, die von allen Oberlandesgerichten bundesweit bei der Berechnung des Kindesunterhalts benutzt weiter

Stilllegungsprämien gefordert

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) fordert von der EU Stilllegungsprämien für deutsche Ostseefischer. Hintergrund: Die EU hat die Fangquoten für nächstes Jahr deutlich verringert. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 304 Leser

Streiks bremsen Frankreich aus

Keine Demo , nur wartende Pendler: Die Streiks gegen die Rentenreform des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nehmen kein Ende. Die Menschen ertragen es mit Geduld – hier in der Pariser Metro. Foto: Martin Bureau/afp weiter
  • 178 Leser

Streit ums Amt des Alterspräsidenten

Der 74-jährige AfD-Abgeordnete wirft anderen Fraktionen Rechtsbruch vor und klagt vor dem Verfassungsgerichtshof.
Im Streit um das Amt des Alterspräsidenten im Landtag zieht der AfD-Parlamentarier Klaus-Günther Voigtmann vor den Verfassungsgerichtshof. Er habe gegen den Landtag Klage eingereicht, teilte Voigtmann mit. Die Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD und FDP hatten im Juli gegen den Widerstand der AfD eine Änderung der Geschäftsordnung beschlossen. Demnach weiter
  • 158 Leser

Sundblad folgt auf Thompson

Das DEL-Schlusslicht Schwenninger Wild Wings hat das Trainerteam ausgetauscht. Paul Thompson (Eibner-Foto) und Mike Flanagan mussten nach nur sechs Siegen in 26 Spielen gehen. Schon kurz danach präsentierte der Eishockey-Club Niklas Sundblad und Petri Liimatainen als Nachfolger. Sundblad und Liimatainen waren zuvor früher in Köln und beim ERC Ingolstadt weiter
  • 152 Leser

Terror Lange Haft für IS-Unterstützerin

Eine Unterstützerin der Terrormiliz IS ist vom Hanseatischen Oberlandesgericht zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. „Eine ernsthafte Abkehr der Angeklagten vom IS hat nicht stattgefunden“, begründete die Vorsitzende Richterin das Urteil. Es sei erwiesen, dass die aus Bremen stammende 41-Jährige in konkrete Anschlagspläne weiter

Thomas Tuchels Rückkehr

Borussia Dortmund gegen Paris St. Germain, FC Bayern gegen FC Chelsea und RB Leipzig gegen Tottenham: Das Achtelfinale ist höchst attraktiv.
Ein Rendezvous mit dem ehemaligen Trainer Thomas Tuchel für Borussia Dortmund, die Revanche fürs „Finale dahoam“ für Bayern München und ein Duell zwischen „Baby-Mourinho“ Julian Nagelsmann und dem Original: Die Achtelfinal-Auslosung der Champions League hat den deutschen Klubs durchweg attraktive Gegner beschert. Ein echtes weiter
  • 404 Leser

Tödlicher Kneipenstreit

42-Jähriger soll Mann in Albstadt erstochen haben.
Nach einem Messerangriff in Albstadt (Zollernalbkreis) ist ein Mann gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Hechingen mitteilte, erlag der 36-Jährige am Montag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen. Der 42-jährige mutmaßliche Täter sei seit Sonntag in Untersuchungshaft. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler waren die Männer in der Nacht weiter
  • 125 Leser

Träumer mit Bodenhaftung

Eine Saison dauert drei Wochen. Dafür arbeitet Elmar Kretz das ganze Jahr. Das Porträt eines Idealisten.
Als kleiner Junge hatte Elmar Kretz einen Traum: Zirkusdirektor werden! Das Problem war: Seine Eltern führten einen Gasthof im Westallgäu – weit weg von Artistik, Akrobatik und jeder Art von Zirkusleben. Doch Elmar Kretz gab nicht auf. Nach einer Ausbildung zum Koch ist der 40-Jährige heute tatsächlich das, was er sich als Kind erträumt hat. weiter

Umstrittener Zugriff auf die Passwörter

Die Bundesregierung will im Kampf gegen Netzkriminalität Polizei und Geheimdiensten Zugang zu Online-Accounts geben. Die Opposition befürchtet eine Aushöhlung der Bürgerrechte.
Mit Empörung hat die Opposition auf das Vorhaben der Bundesregierung reagiert, der Polizei und den Geheimdiensten beim Kampf gegen Hasskriminalität den Zugriff auf Passwörter zu erlauben. „Dass die Verfassungsministerin so bereitwillig Bürgerrechte opfern möchte, ist skandalös“, kritisiert der FDP-Vizefraktionschef im Bundestag, Stephan weiter
  • 289 Leser

USA Trump-Vertraute werden vorgeladen

Im erwarteten Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump wollen die Demokraten im Senat Zeugen aus dessen engstem Umfeld anhören. Unter anderem soll der Stabschef des Weißen Hauses, Mick Mulvaney, vorgeladen werden. Das schlug der demokratische Minderheitsführer im Senat, Chuck Schumer, vor. Auch der frühere Sicherheitsberater John weiter
  • 170 Leser

Vesperkirche 1440 Schüler nutzen Angebot

Rund 1440 Schüler aus elf Stadtteilen haben die Kinder-Vesperkirche in Mannheim besucht. Zu den Angeboten gehörte ein gemeinsames, kostenloses Mittagessen und ein Kreativ-Programm, teilte die evangelische Kirche in Mannheim mit. Die zweiwöchige Aktion für Teilhabe und Gerechtigkeit war am Sonntag zu Ende gegangen. Das Konzept einer Kinder-Vesperkirche weiter
  • 152 Leser

Vogt wird Kammersänger

Tenor Klaus Florian Vogt (49) erhält vom Hamburger Senat den Ehrentitel Hamburger Kammersänger. Die Auszeichnung wird ihm am kommenden Sonntag nach der „Lohengrin“-Vorstellung in der Hamburger Staatsoper verliehen. Panamarenko gestorben Der belgische Künstler Henri Van Herwegen, bekannt als Panamarenko, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. weiter
  • 148 Leser

Warten, bis der Arzt kommt

Die Kliniken beklagen Bürokratie, eine schlechte Finanzierung und fehlendes Personal. Das hat Folgen für Patienten.
Der Mangel an qualifizierte Pflegern und Ärzten hat nach Angaben der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) für viele Kliniken ein existenzbedrohendes Ausmaß angenommen. „Die Folgen für die Versorgung der Menschen im Land sind mittlerweile deutlich spürbar“, sagt der BWKG-Vorsitzende Detlef Piepenburg. Mehr als zwei weiter
  • 183 Leser

Wenig Information, hohe Preise

Wer im Internet bucht, erhält oft nicht das beste Angebot und wird mit falschen Angaben gelockt.
Online-Vermittlungsplattformen für Flüge, Hotels oder Strom sind laut einer Studie von Verbraucherschützern nicht immer empfehlenswert. „Aufgrund der Intransparenz ist derzeit nicht sichergestellt, dass Verbraucher auf Vermittlungsplattformen wirklich das beste Angebot finden“, sagte Tatjana Halm, Teamleiterin der Marktwächter Digitale weiter
  • 291 Leser

Wirtschaftsgipfel Putin reist nicht nach Davos

Der russische Präsident Wladimir Putin wird nicht am Weltwirtschaftsforum (WEF) vom 21. bis 24. Januar 2020 in Davos teilnehmen. Das bestätigte sein Sprecher russischen Agenturen zufolge. Gründe für die Absage zum 50. Jubiläum des Forums nannte er nicht. Schon lange war Russland nicht mehr auf höchster Ebene bei der Konferenz vertreten: Putin weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (3)

Erfolgreiche Judo-Gürtelprüfung im TSV Hüttlingen

Kurz vor Weihnachten fand die Gürtelprüfung in der Judo-Abteilung des TSV Hüttlingen statt. Es stellten sich vier Prüflinge der Judo-Abteilung der Prüfung zum nächst höheren Schülergrad.Zusammen mit den Trainern Peter Berreth und Ronald Weinschenk hatten sich die vier Judokas in intensiven Trainingseinheiten auf

weiter
  • 2
  • 1639 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Was mich wütend macht“ vom 12. Dezember 2019:

In seinem Leserbrief meint Herr Sauter, dass es in Deutschland ein Riesenproblem mit Tötungsdelikten durch Migranten gibt. Alle etablierten Parteien würden dies verschweigen. Nur eine Partei nenne das Problem offen und werde dafür zu Unrecht der Instrumentalisierung beschuldigt.

Herr Sauter liegt falsch.

Die offizielle Kriminalstatistik des BKA einschließlich

weiter

Themenwelten (3)

Wie Darts die Zuschauerherzen erobert

Es herrscht die allgemeine Meinung, dass der Fußball in Deutschland eine viel zu hohe Medienpräsenz habe. Vor allem Nischensportarten haben es gegenüber dem Premiumprodukt Bundesliga schwer. Allerdings zeigen Sender wie Eurosport oder Sport1, dass auch andere Sportarten immer mehr Zuschauer interessieren und anziehen. Das gilt insbesondere

weiter
  • 5
  • 5402 Leser

Mit einem Strandkorb im Garten für maximale Erholung sorgen

Mit einem farbenfrohen Strandkorb zaubern Sie einen exklusiven Farbtupfer in den heimischen Garten und sorgen gleichzeitig für mehr Komfort. Es ist mit einem Strandkorb möglich, die Beine entspannt hochzulegen und ebenfalls vor Wind geschützt auf der Terrasse zu entspannen. Gegen zu viel Sonne sind moderne Strandkörbe mit einer ausfahrbaren

weiter
  • 3018 Leser