Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Dezember 2019

anzeigen

Regional (117)

Ein freundlicher und milder Donnerstag

Die Spitzenwerte: 7 bis 12 Grad

Der Donnerstag wird ein sehr ordentlicher Tag auf der Ostalb. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 7 bis 12 Grad. 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 Grad werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Ellwangen, 11 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 12 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es anfangs

weiter
  • 5
  • 1224 Leser
Polizeibericht

Autos beschädigt

Hüttlingen. Drei Autos sind in Hüttlingen beschädigt worden. Das berichtet die Polizei. Eine Anwohnerin beobachtete am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr, wie eine schmächtige Person vom Gelände eines Autohauses im Ölweg im Hüttlingen davonrannte. Weiter stellte sie fest, dass an zwei Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen waren und die Türen offenstanden.

weiter
  • 556 Leser
Polizeibericht

Laster streift Auto

Lauchheim. Ein 45-jähriger Sattelzugfahrer streifte am Mittwoch gegen 7.45 Uhr ein in der Anton-Grimmer-Straße geparktes Auto. Dadurch entstand am Auto Schaden von circa 1500 Euro.

weiter
  • 908 Leser
Kurz und bündig

Letzte Orgelmusik

Aalen. In der letzten Aalener Orgelmusik zur Marktzeit in diesem Jahr am Samstag, 21. Dezember, ab 10 Uhr spielt Hans-Roman Kitterer Orgelmusik zu Advent und Weihnacht. Die Reihe in der evangelischen Stadtkirche beginnt am 11. Januar wieder. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht

Sachbeschädigungen

Aalen. Zwischen Dienstag, 21 Uhr, und Mittwoch, 11 Uhr, wurde durch Fußtritte der linke Außenspiegel eines geparkten VW beschädigt, der in der Heinrichstraße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.

weiter
  • 657 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Neresheim. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Montag zwischen 7 Uhr und 13.30 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen VW Golf beschädigte, der in diesem Zeitraum in der Storchengasse abgestellt war. An dem beschädigten Fahrzeug konnten silberfarbene Lackantragungen festgestellt werden. Hinweise bitte an den Polizeiposten

weiter
  • 758 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt an Heiligabend

Aalen. Der Aalener Wochenmarkt wird auf Dienstag, 24. Dezember vorverlegt. Ebenfalls vorverlegt wird der Wochenmarkt vom Neujahrstag. Er findet bereits an Silvester, Dienstag, 31. Dezember, statt.

weiter
  • 675 Leser

Ein besonderer Kalender

Religionen Stadt Aalen gibt interkulturelle Übersicht für 2020 heraus.

Aalen. Auch für 2020 gibt es einen Interkulturellen Kalender vom Integrationsteam der Stadt Aalen. Darin sind die wichtigsten Fest- und Feiertage des Christentums, Judentums, des Islam, des Hinduismus und des Buddhismus sowie weitere Termine kultureller Feste aufgeführt. Die digitale Version des Kalenders kann über die Homepage http://www.integration-aalen.de/interkultureller-kalender.html

weiter

Rekordsumme bei „Gut für die Ostalb“

Spendenplattform Kreissparkasse stellt extra zu Weihnachten für die Verdopplungsaktion 20 000 Euro zur Verfügung.

Aalen. Am Tag vor Heiligabend, Montag, 23. Dezember, pünktlich um 11 Uhr, startet die zwölfte Verdopplungsaktion auf der Online-Spendenplattform www.gut-fuer-die-ostalb.de. Die Kreissparkasse Ostalb stellt dafür die Rekordsumme von 20 000 Euro zur Verfügung und bedankt sich damit bei den Initiatoren und Unterstützern aller rund 260 Projekte, die

weiter

Schlägerei in Bettringen

Gmünd-Bettringen. Ein 22-Jähriger ist am Mittwoch in Bettringen bei einer Schlägerei schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 5.30 Uhr zu Fuß in der Kappelstraße unterwegs, als ihm ein bislang unbekannter Mann begegnete. Daraufhin sei es zu einer körperlichen Auseinanderstzunge gekommen. Im Zuge der Schlägerei

weiter
Kurz und bündig

Zeiten im Umsonstladen

Aalen-Wasseralfingen. Der Umsonstladen in Wasseralfingen, ist am Freitag, 20. Dezember, von 15.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Im neuen Jahr startet der Laden am 10. Januar wieder, ebenfalls von 15.30 bis 18.30 Uhr. Die erste Warenannahme ist am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 12 Uhr.

weiter
  • 384 Leser

Zahl des Tages

30

Gut 30 Traktoren formierten sich am Mittwoch zu einer eindrucksvollen Demonstration am Feldrand an der Abzweigung B29/B290.

weiter
  • 1
  • 290 Leser

Wieder viele Spender für den „Advent“

Hilfsaktion Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern für Ihren Beitrag bei „Advent der guten Tat.“

Aalen. Gespendet haben: Andrea Ludwig, Hüttlingen; Michael Hartmann, AA; und Perpetua Kopp; Frieda Funk; Carmen Winkler, AA; Eva Ehrensperger, Fachsenf.; Gabriele Patricelli; Dennis Gross; Adolf + Fritz Lindorfer; Sigune + Franz Hirlinger, AA; Alfons + Monika Hug; Sabine Seitz, AA; Dorette + Harald Volkenandt; Dr. Guido Hegele + Beate; Sarah Barnert;

weiter
  • 180 Leser

Schüler packen für den Trucker

Aktion Pakete packten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 c der Schloss-Schule in Wasseralfingen. „Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich in diesem Jahr ganz wunderbar für die Weihnachtstrucker-Aktion engagiert“, freut sich Julia Braig, Konrektorin der Schlossschule. „Sie haben gemeinsam mit ihren Familien Lebensmittel

weiter
  • 118 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Hilfe 790 bedürftige Kinder können sich in der kommenden Weihnachtszeit über ein Geschenk von „Weihnachten im Schuhkarton“ aus Aalen und Umgebung freuen. Als Päckchenpacker waren Schüler der Langertschule Aalen mit dabei. Mit großer Begeisterung beklebten und packten sie 21 Schuhkartons. 378.850 liebevoll gepackte Weihnachtspäckchen

weiter
  • 129 Leser

Landbau Süd spendet an Malteser

Spende Die Firma Landbau Süd verzichtet in diesem Jahr vor Weihnachten auf Kundengeschenke. Stattdessen spendet die Firma insgesamt 4000 Euro an verschiedene Einrichtungen. Über einen Scheck in Höhe von 1000 Euro darf sich unter anderem der Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb der Malteser freuen. Den Scheck überreichte Landbau-Süd-Geschäftsführer

weiter
  • 136 Leser
Tagestipp

Großer Bücherflohmarkt

Die Stadtbibliothek Aalen verkauft ausgemusterte Bücher und andere Medien. Die Preise liegen zwischen 50 Cent und einem Euro. Jeder, der ein Schnäppchen machen will, ist zum Stöbern, Schmökern und Kaufen eingeladen. Außerdem gibt es eine Buchausstellung, bei der empfehlenswerte Neuerwerbungen vorgestellt werden.

Stadtbibliothek Aalen

Öffnungszeiten

weiter

Bopfingens Bahnhof wird barrierefrei

Züge Bopfingen erhält Fördergelder vom Land für eine Sanierung. Kommune muss 20 Prozent der Kosten übernehmen.

Bopfingen. Der Bahnhof Bopfingen ist vom Land Baden-Württemberg und der Deutschen Bahn für das Teilprogramm „Barrierefreie Haltestelle“ des Bahnhofsmodernisierungsprogramms II ausgewählt worden. Das teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) in einer Pressemeldung mit.

Auch der Bahnhof Goldshöfe soll zu einem späteren Zeitpunkt

weiter
  • 167 Leser

Dieb bedroht Zeugin

Polizeibericht Eine Frau in Herbrechtingen überführt einen Ladendieb.

Herbrechtingen. Kurz vor 19.30 Uhr wurde ein 19-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in Herbrechtingen beim Diebstahl ertappt. Eine Zeugin beobachtete, wie der junge Mann Waren in eine Tasche steckte. Die Tasche stellte er im Ausgangsbereich ab. Danach begab er sich zur Kasse und bezahlte ein Getränk. Er begab sich zum Ausgang und wollte die abgelegte

weiter
  • 127 Leser

Glitzerzauber im Schnee

Adventskalender Das 19. Bild zeigt „Schneelandschaft mit Glitzerzauber in dunkler Nacht“ gemalt von der Stauferschule Bopfingen. Die Technik: Acrylfarben und Glitzermaterial.

weiter
  • 456 Leser

Naturfreunde ehren langjährige Mitglieder

Ehrung „Weihnachten ist überall“ lautete das Motto der Jahresschlussfeier der Naturfreunde im Naturfreundehaus am Tierstein. Im Mittelpunkt standen Mitglieder-Ehrungen. Für 40 Jahre Treue zu den Naturfreunden wurden Hartmut Müller und Emma Weng geehrt. Für 25 Jahre: Peter Meisel, Elfi und Peter Mohrmann, Jürgen Kieninger, Janine Piper,

weiter
  • 119 Leser

Neue E-Ladesäule im Dorf

Mobilität In Benzenzimmern ist die Ladestation eingeweiht worden. Dort können gleichzeitig zwei E-Autos aufgeladen werden.

Kirchheim-Benzenzimmern

Offiziell ist die neue E-Ladesäule am vergangenen Donnerstag auf dem Dorfplatz in Benzenzimmern im Beisein von Bürgermeister Willi Feige in Betrieb genommen worden. Zur Einweihung kamen auch Vertreter des Gemeinde- und Ortschaftsrats gemeinsam mit dem Partner EnBW ODR.

Bürgermeister Feige bedankte sich für die langjährige

weiter

Gewinner bei den Lions

Bopfingen. Folgende Nummern haben beim Adventskalender des Lions Clubs Ostalb-Ipf am Donnerstag, 19. Dezember, gewonnen: 1847, 687, 1084, 1259, 2003, 1390, 631, 2476, 2328.

weiter
  • 493 Leser

Haushalt: Was sich die Fraktionen wünschen

Etat Oberkochen rechnet im kommenden Jahr mit 21,5 Millionen Euro mehr Gewerbesteuereinnahmen.

Oberkochen. Bei den Haushaltsplanberatungen am Mittwochabend ließ Oberkochens Kämmerer Ralf Lemmermeier die Bombe platzen: Die Gewerbesteuer steigt 2020 um 21,5 Millionen Euro auf nunmehr über siebzig Millionen Euro.

„21,5 Millionen Euro mehr und wir sitzen teilnahmslos da“, sagte Richard Burger und er fügte hinzu: „Wo leben wir

weiter
  • 5
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff

Oberkochen. Der internationale Frauentreff , sowie der Deutschkurs mit Viktoria Riepenhausen machen Weihnachtspause und -ferien. Der Deutschkurs ist wieder am Montag, 13. Januar, um 18 Uhr; das erste Treffen des internationalen Frauentreffs – zu dem alle Frauen, egal welchen Alters und welcher Nationalität (auch Deutsche) eingeladen sind, findet

weiter
  • 339 Leser

Weihnachtstheater im Mühlensaal

Theater Die Stadtbibliothek Oberkochen präsentierte im Mühlensaal: „Ein Weihnachtswunder für Drei“ nach einem Buch von Annette Langen. Dort gastierte das Theater Faro aus Bad Waldsee mit einem Puppentheater mit drei tierischen Freunden. Das seltsam anmutende Trio folgt dem hellen Stern und findet am Ende das, wonach sie sich am meisten

weiter
  • 256 Leser

Mit Star-Wars-Lichtschwert ins Aalener Kino

Kino Die Stauferlöwen Saber One aus Schwäbisch Gmünd haben in voller Star-Wars-Montur das Gefühl der Sterne in den Kinopark Aalen gebracht.

Aalen

Millionen Fans haben weltweit auf diesen Film gewartet und nun erscheint er endlich: Star Wars Episode IX. Der Kinopark Aalen hat sich zur Premiere des Films etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mitglieder der Schwertkampfgruppe Stauferlöwen Saber One aus Schwäbisch Gmünd haben sich in ihre Star-Wars-Kluft geworfen und dem Kino einen Besuch

weiter

Abend im Advent in Ellenberg

Konzert In der Pfarrkirche in Ellenberg singt der Liederkranz aus Ellenberg am Sonntag, 22. Dezember, um 18 Uhr.

Ellenberg. Am Sonntag, 22. Dezemeber, lädt der Liederkranz Ellenberg zu einem „Abend im Advent“ ein. Begonnen wird mit einem vorweihnachtlichen Konzert des Kinderchors „Happy Kids“, dem Männerchor und einer Instrumentalgruppe. Anschließend haben alle Besucher Gelegenheit sich bei einem gemeinsamen Weihnachtssingen auf Weihnachten

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Après-Ski-Party

Ellenberg. Auf dem Parkplatz der Elchhalle Ellenberg und beim VfB-Heim steigt die „Après-Ski-Party 5.0“ in der Schirmbar. Sie öffnet am Freitag, 20. Dezember, um 20 Uhr. Um 21 Uhr beginnt die Party mit DJ Ben Creed. Am Samstag geht es ab 15 Uhr weiter mit Bundesligaübertragung. Abends ab 21 Uhr ist für Livemusik mit Mike Hempel gesorgt. Eintritt

weiter
  • 581 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Comedia Vocale

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Liederkranz Zöbingen feiert 2020 sein 125-jähriges Bestehen. Daher veranstaltet er am Samstag, 28. März, um 20 Uhr in der Gemeindehalle ein Konzert mit Comedia Vocale. Karten zu 15 Euro können bei der Metzgerei Thorwart und der Bopfinger Bank in Zöbingen sowie bei Kassierer Karl Holzinger, Tel. (07966) 1286 erworben

weiter

Mögglinger Bahnhof wird barrierefrei

Mobilität Insgesamt 50 Bahnhöfe im Land bekommen Fördergeld für Sanierung – Böbingen ist nicht darunter.

Mögglingen/Böbingen. Der Mögglinger Bahnhof soll barrierefrei umgebaut werden. Das teilten das Landesverkehrsministerium und die Bahn am Mittwoch mit. Mit dem Bahnhofsmodernisierungsprogramm II sollen in den nächsten Jahren mehr als 50 Bahnhöfe im Land modernisiert und barrierefrei ausgebaut werden. Dabei würden die Bahnanlagen den betrieblichen

weiter
Kurz und bündig

Bürgertreff in der Marienpflege

Ellwangen. Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 19. Dezember, um 15 Uhr zum Bürgertreff in der Marienpflege ein. Zehn Spielerinnen des Zithervereins Aalen stimmen musikalisch auf Weihnachten ein. Dazu erfreut Herr Wunderlich mit weihnachtlichen Geschichten und Erzählungen bei Kaffee und Kuchen und die Gäste sind zum Singen eingeladen.

weiter
  • 187 Leser

BVSG feiert Jahresabschluss in Schrezheim

Feier Weihnachtliche Weisen und flotte Rhythmen unterhalten Gäste in der St.-Georg-Halle.

Ellwangen-Schrezheim. In diesem Jahr wurde der Jahresabschluss der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft in der St. Georgs-Halle in Schrezheim ausgerichtet worden. Die Bewirtung übernahm die SG Schrezheim und der Gesangverein Schrezheim.

Mit poetischen Worten begrüßte der 1. Vorsitzende des Vereins Heinz Rieker, Sportlerinnen und Sportler

weiter
  • 141 Leser

Kreditaufnahme ist unumgänglich

Gremium Der Gemeinderat Jagstzell gibt grünes Licht für den neuen Haushaltsplanentwurf. Für die Investitionen sind hohe Kredite erforderlich.

Jagstzell

In Jagstzell wird auch in den kommenden Jahren viel investiert. Der weitere Breitbandausbau in der Gemeinde wird dabei viel Geld in Anspruch nehmen. Die Sanierung der Alten Schule und der Rathausumbau schlagen außerdem mit hohen Kosten zu Buche. Die Aufnahme hoher Kredite ist dafür erforderlich.

Der Haushaltsplanentwurf in Jagstzell wurde

weiter
  • 131 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Unachtsamkeit war die Ursache eines Unfalls, bei dem am Dienstag gegen 18.25 Uhr Schaden von rund 3000 Euro entstand. Verkehrsbedingt musste eine 32-Jährige am Ortsende von Ellwangen in Richtung Rosenberg anhalten. Ein 25-Jähriger fuhr auf.

weiter
  • 485 Leser

Christmas-Party im Juze

Ellwangen. Unter dem Motto „Santa goes crazy“ startet am Freitag, 20. Dezember, ab 21 Uhr die Christmas-Party im Ellwanger Juze, Mühlgraben 26, mit „Music by Julez“. Einlass ab 16 Jahren.

weiter
  • 491 Leser

Frauen in der Bibel

Glaube Ellwanger Anna-Schwestern laden zu einem Seminar sein

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden zum sechsteiligen Abendseminar „Frauen im Alten Testament – leichte Küche?“ ein. Kapuzinerpater Norbert Poeschel erklärt an einem Mittwoch im Monat, warum Frauen im Alten Testament keine Vertreterinnen einer „leichten Küche“ sind und was sie den heutigen Menschen vermitteln können.

weiter
  • 132 Leser

Märchen für Kinder

Ellwangen. Das Landestheater Dinkelsbühl spielt am Samstag, 21. Dezember, „Ein Schaf fürs Leben“, für alle ab 4 Jahren. Die Aufführung beginnt um 15 Uhr im Speratushaus. Karten zu 7 Euro gibt es in der Tourist-Information Ellwangen, 07961/84303, tourist@ellwangen.de und an der Tageskasse.

weiter
  • 536 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einparken

Ellwangen. Sachschaden verursachte am Mittwoch eine 67-Jährige, als sie gegen 6.35 Uhr beim Einparken in der Kugelbergstraße ein Auto touchierte.

weiter
  • 495 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Ellwangen Beim Rangieren mit seinem beschädigte ein 82-Jähriger am Dienstag gegen 9.15 Uhr einen in der Brauergasse abgestelltes Auto, wobei ein Schaden von rund 500 Euro entstand.

weiter
  • 546 Leser

Zahl Des Tages

1072

Euro wird die Pro-Kopf-Verschuldung in Jagstzell voraussichtlich betragen. Damit wird die Verschuldung weiter steigen, weil die Gemeinde plant, weitere Kredite aufzunehmen, um das Investitionsprogramm im kommenden Jahr zu stemmen.

weiter
  • 232 Leser

Alte Polizeiwache wird zur Perle am Markt

Marktplatzareal Ohne Gerüst und Bauvorhänge: „Quartier am Markt“ nimmt Form an.

Ellwangen. Frisch herausgeputzt wie eine strahlend weiße Perle präsentiert sich die alte Polizeiwache am Marktplatz nun ohne Gerüst und Bauvorhänge.

In dem 1501 vom Stift Ellwangen erworbenen Kapitularhaus am Markt war von 1970 an die Ellwanger Polizei untergebracht.

Im Inneren wird freilich noch fleißig und mit Hochdruck gewerkelt, schließlich

weiter
  • 401 Leser

Musik und Poesie im Atelier Kurz

Ellwangen. Am Samstag, 21. Dezember, 20.30 Uhr, steht im Atelier Kurz auf dem Programm: „Weihnachten und andere Überraschungen – Musik und Poesie zum Fest“.

Kein Fest versetzt uns in eine so nachdenkliche Stimmung wie Weihnachten. In einer Art „fröhlich-besinnlichen Revue“ verbinden sich an diesem Abend Pop- und Jazz-Songs,

weiter

Sternsinger: spenden und mitmachen

Kirche Wer in Ellwangen erstmals einen Besuch der Sternsinger wünscht, möge sich im Pfarrbüro St. Vitus melden.

Ellwangen. Wie jedes Jahr werden auch Anfang 2020 wieder Jugendliche und junge Erwachsene als Sternsinger für die Seelsorgeeinheit Ellwangen unterwegs sein. Vom 1. bis zum 6. Januar werden sie mit Gebeten und mehrstimmig gesungenen Chorliedern Spenden für Projekte aus Ellwangen stammender Missionare in Lateinamerika und Afrika sammeln.

Besuch gewünscht:

weiter

Fächerübergreifendes Arbeiten

Bildung Die Technik-Gruppe der Klasse R10a der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim hat für die Catering-AG Servierbretter hergestellt. Andreas Bengelmann spendete dafür Kirschdielen. Gemeindemitarbeiter Jürgen Wünsch stellte seine Hobelmaschine zur Verfügung. Foto: privat

weiter
  • 423 Leser
Kurz und bündig

Bebauungspläne und Verkehr

Lauchheim. Die Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim beginnt mit der Blutspenderehrung. Im Anschluss auf der Tagesordnung: Bebauungsplan „Kalvarienberg“ und „Sallenfeld III“.

weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und gewinnen

Essingen. Das DRK sammelt am Freitag, 3. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Als besonderes Dankeschön wird unter allen Spendern in Baden-Württemberg und Hessen im Aktionszeitraum vom 16. Dezember bis 4. Januar eine Mittelmeerkreuzfahrt mit der Aidanova verlost.

weiter
  • 682 Leser
Kurz und bündig

Kolpingfamilie spielt Komödie

Westhausen. Die Kolpingfamilie präsentiert in der Turnhalle „Grand Hotel d’Amour“. Die Aufführungen sind von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr und am Montag, 6. Januar, um 18.30 Uhr. Eintrittskarten gibt bei der Raiba Westhausen zu 7 Euro. Der Erlös kommt der Sanierung der Kirche St. Mauritius sowie der Kolpingfamilie

weiter
  • 405 Leser
Kurz und bündig

Tagesausfahrten in die Alpen

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet im kommenden Jahr Januar und Februar einige Tagesausfahrten an. Die erste Ausfahrt ist die Kursausfahrt am Samstag, 11. Januar, nach Jungholz. Im auch für Anfänger geeigneten Skigebiet werden Ski- und Snowboardkurse angeboten. Am Samstag, 1. Februar, ist Ehrwald das Ziel und am Montag, 10. Februar, das Fellhorn.

weiter
Kurz und bündig

Christmas around the World

Abtsgmünd-Hohenstadt. Im Schloss Hohenstadt präsentiert David Blair am Samstag, 28. Dezember, Musik aus Kanada. Da das Abendkonzert ausverkauft ist, wird ein Matineekonzert angeboten. Einlass ist um 10 Uhr, Konzertbeginn um 11 Uhr. Es werden passende Köstlichkeiten und Weine serviert. Karten per E-Mail an: Reinhard@GrafAdelmann.de.

weiter
  • 669 Leser

Fünf neue Mitglieder bei Kolping

Gemeinschaft Vorsitzender Wolfgang Haas kann in Abtsgmünd zufrieden auf das Jahr 2019 zurückblicken.

Abtsgmünd. Nach Impulsen zu Adolph Kolping konnten beim Kolping-Gedenktag in Abtsgmünd fünf weitere Neumitglieder in die Gemeinschaft aufgenommen werden, so sind in 2019 16 Personen dem Verein beigetreten. Der stellvertretende Vorsitzende Gotthard Bieg wurde für sein großes Engagement mit dem Schafferpreis für sein beispielhaftes Engagement für

weiter
  • 106 Leser

Gemeinde Abtsgmünd ehrt Mitarbeiter

Auszeichnung Nina Bin, Helena Engelhardt und Johann Traxler werden geehrt.

Abtsgmünd. Bei der Weihnachtsfeier der Gemeinde Abtsgmünd wurden Helena Engelhardt, Nina Bin und Johann Traxler für ihre langjährige Arbeit im Dienst der Kommune in der Kochertal-Metropole geehrt.

Bürgermeister Armin Kiemel sprach seinen großen Dank für die erbrachten Leistungen der letzten 25 Jahre aus, verbunden mit dem Wunsch auf eine anhaltende

weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Haushalt wird eingebracht

Abtsgmünd. Der Gemeinderat Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 19. Dezember, um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Einbringung des Haushaltsplanes 2020, Friedrich-von-Keller-Schule, Rettungszentrum, Hangrutschung und Stahlweiher sowie die Öffnungszeiten im Rathaus Untergröningen.

weiter
  • 437 Leser

Schutz bei Hochwasser

Politik Schultes hofft auf Solidarität der Eigentümer in Niederalfingen.

Hüttlingen-Niederalfingen. Der Gemeinderat hat am Donnerstag einstimmig die Verwaltung beauftragt, mit Niederalfinger Bürgern in Verhandlungen zu treten, um die Hochwassersituation zu verbessern. An den Gesprächen, die im Januar 2020 aufgenommen werden sollen, wird auch das Landratsamt beteiligt sein.

Hintergrund der Sache ist das Vorhaben eines

weiter

Volksmusik: Karten im Vorverkauf

Geschenke Eddis Musikantenfreunde laden am Sonntag, 15. März, in die Kochertalmetropole Abtsgmünd ein.

Abtsgmünd. Zu Weihnachten einen Frühlingsstrauß verschenken? Das könnte schwierig werden. Aber es gibt eine Ausnahme: Wenn’s der „Frühlingsstrauß der Volksmusik“ ist, klappt das. Man muss nur rechtzeitig dran sein, um eine oder mehrere der 426 Karten zu ergattern.

„Eddis Musikantenfreunde“ laden ein zum „Frühlingsstrauß

weiter
  • 138 Leser

Zum 393. Mal Silvesterritt

Jahresende Mit Fackelzug, Pilgermesse und Reiterprozession.

Westhausen. Die Kirchengemeinde St. Mauritius lädt am Jahresende zum 393. Silvesterritt zu Ehren des Hl. Silvester ein.

Am Vorabend, Montag, 30. Dezember, versammeln sich die Reitergruppen mit ihren Standarten zum Fackelzug vom Kirchplatz zur Silvesterkapelle, wo eine Heilige Messe im Kerzenschein gefeiert wird. Anschließend ist gemütliches Beisammensein

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Besinnliche Stunde mit Musik

Neresheim-Kösingen. Die „KÖ’singers“ und ein Instrumentalkreis laden am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, zu einer besinnlichen, musikalischen Stunde vor den Feiertagen in der Kösinger Kirche St. Sola ein.

weiter
  • 831 Leser

Seniorennachmittag in Ebnat

Seniorennachmittag Gemeinsam mit der Ortschaftsverwaltung Ebnat veranstalteten die Gartenfreunde Ebnat einen besinnlichen Seniorennachmittag in der Jurahalle. Neben den Musikern der Handharmonikafreunde Ebnat mit ihren unterhaltsamen Weisen. lockerten der Sportverein mit seinen Kindertanzgruppen Mini-Dancers und Happy Dancers die Feier auf. Foto: privat

weiter
  • 324 Leser

Kolpingsfamilie spendet 1200 Euro

Spende Die Kolpingsfamilie Neresheim veranstaltete einen Schwäbischen Abend zu Gunsten des Vereins „ Menschen im Dialog“. Dabei überreichten der 1. Vorsitzende Fabian Durner die Spenden für ein Gesundheitsprojekt für 63 Dörfer in der abgelegenen Chumnubri Gemeinde in Nepal, die großzügig aus der Vereinskasse auf 1200 Euro aufgestockt

weiter
  • 475 Leser

Amena singt in der Kirche in Neresheim

Weihnachtskonzert Die Familie Rudolf tritt am Sonntag 22. Dezember, um 17 Uhr, in der evangelischen Kirche auf.

Neresheim. Genau vor elf Jahren hat „Amena“ ihr Debütkonzert gegeben. Am Samstag 21. Dezember, 19.30 Uhr, treten sie in der evangelischen Kirche St. Erhard in Walxheim und am Sonntag 22. Dezember, 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Neresheim auf. „Amena – Advent & Weihnacht“ – das ist handgemachte Popmusik,

weiter

Dorfweihnacht des Heimatvereins

Feier Die gelungene Dorfweihnacht des Heimatvereins Kösingen ließ am vergangenen Samstag keine musikalischen Wünsche offen. Die Kapelle des Heimatvereins Kösingen und die Kinder der Kindertagesstätte St. Anna Kösingen begeisterten mit Liedern und Beiträgen rund um Weihnachten. Fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt. Foto: privat

weiter
  • 206 Leser

Ein E-Dreirad für Anika und ihre Kinder

SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat steht für schnelle und unbürokratische Hilfe. Wie davon eine dreifache junge Mutter profitiert, die unter Multiple Sklerose leidet.

Aalen

Unser Spendenziel rückt immer näher. Mindestens 155 000 Euro – das ist die letztjährige Spendensumme – will die SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat bis Silvester dieses Jahres einfahren. Und mit Ihrer Hilfe, liebe Leserinnen und Leser, sind wir unserem Ziel schon nahe. 127 489,85 Euro ist der aktuelle Spendenstand. Es

weiter

Gospel Gesungene Lebensfreude

Alle Jahre wieder bringt Jazz Heidenheim ein Weihnachts-Gospelkonzert in die Christuskirche. Am Dienstag, 26. Dezember, 19 Uhr, bereitet Gospel 4 einen besonderen Musikgenuss zum zweiten Weihnachtsfeiertag. Zwei Frauen, zwei Männer und ihre Gitarren genügen, um eine vielfältige Reise durch die Welt des Gospelgesangs aufzuführen. Eintrittskarten

weiter
  • 510 Leser

Oper „Figaro“ im Livestream

„Le nozze di Figaro“ live im Web: Die Staatsoper Stuttgart überträgt Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, als kostenlosen Livestream. An der Staatsoper Stuttgart hatte die tiefgründige Opernkomödie in der Neuinszenierung von Christiane Pohle am 1. Dezember Premiere. Es dirigiert Roland Kluttig. Der Livestream

weiter
  • 525 Leser

Krimikomödie mit Überraschungen

Schauspiel Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr, im Alten Rathaus in Aalen die Komödie „Kleine Eheverbrechen“ von Eric-Emmanuel Schmitt mit Arwid Klaws und Margarete Lamprecht. Karten gibt es unter Tel: (07361) 522 600. Foto: Theater der Stadt Aalen

weiter
  • 418 Leser
Kulturschaufenster

Nuber spielt

Schwäbisch Gmünd. Auch dieses Jahr findet Michael Nubers Weihnachts-Wunschkonzert statt. Diesmal am Donnerstag, 26. Dezember, 17 Uhr, im Gemeindesaal von Sankt Michael. Karten unter Tel: (07171) 61118.

weiter
  • 674 Leser

Festliche Musik im Kloster Lorch

Klassik Einmal mehr sind Alexander Burmistrov, Heiner Costabel und Zorana Memedovic zu Gast.

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert im historischen Ambiente des Klosters Lorch. Auch dieses Jahr wird wieder ein weihnachtliches und abwechslungsreiches Programm von großartigen Künstlern gespielt, zu hören sein. Zu Gast sind am Samstag, 28. Dezember, 18 Uhr, Alexander Burmistrov, Heiner Costabel und Zorana Memedovic.

weiter
  • 115 Leser

Hier ist das Weihnachtsoratorium zu hören:

Aalen: Am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, erklingt Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten 1, 2 und 6) in der Stadtkirche Aalen. Orchester, die Aalener Kantorei und die evangelische Chorschule musizieren unter der Leitung von KMD Thomas Haller. Solisten: Philipp Nicklaus (Evangelist und Tenor), Christine Reber (Sopran), Anne Greiling (Alt) und Florian Dengler

weiter
  • 135 Leser

Musikkabarett mit Eichner

Ein besonderes Stück Kabarett kann man am Sonntag, 12. Januar, 19 Uhr, in der Stadthalle Kasten in Feuchtwangen erleben. Zu Gast ist dann Stefan Eichner, der in die Rolle von Reinhard Mey schlüpft – eine Kooperation mit Klaus Seeger. Am Freitag, 24. Januar, gibt es dann um 10.30 Uhr in einer Vorstellung für Schulen und um 20 Uhr, in der Stadthalle

weiter

Zahl des Tages

1133

Appartements entstehen im Frankfurter Stadtteil Nordend-West – eine der größten Mikrowohnanlagen Deutschlands – ein Projekt an dem die Aalener I Live Group beteiligt ist.

weiter
  • 373 Leser

Umweltgefahr Ölfilm auf dem Kocher

Gaildorf. Gegen 15 Uhr am Dienstagnachmittag wurde der Polizei ein größerer Ölfilm auf dem Kocher gemeldet – und zwar in der Nähe von Gaildorf, nahe am Ostalbkreis. Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde rasch Entwarnung gegeben; das Öl stammte von einer Turbine, an welcher Wartungsarbeiten durchgeführt wurden. Die Stoffe sind nicht wassergefährdend,

weiter
  • 118 Leser

Elf Kälber verenden im Feuer

Wolpertshausen/Hörlebach. Am Dienstagabend gegen 22.44 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in einer Stallung mitten in Hörlebach aus. In der Stallung verendeten nach Angaben der Polizei elf Kälber. 53 Rinder in einem Nebenstall konnten unverletzt nach draußen gebracht werden. An der Stallung entstand ein geschätzter Sachschaden

weiter

Mobbing-Fall: 14-Jähriger gesteht

Nördlingen. Die Polizei Dillingen gab am Donnerstag bekannt, dass es im Nördlinger Mobbing-Fall zu weiteren Vernehmungen eines 14-jährigen Verdächtigen kam. Der Schüler hat die ihm zur Last gelegten Taten am Mittwoch größtenteils eingeräumt, berichtet die Polizei. Mit einer falschen Traueranzeige in der „Augsburger Allgemeinen“

weiter
  • 170 Leser

Was Landrat Pavel auf die Palme bringt

Kreistag Klaus Pavel kritisiert Überbürokratisierung und unzureichende Finanzierung der Kliniken.

Aalen. Es ging in der jüngsten Sitzung des Kreistages am Dienstag unter anderem um den Wirtschaftsplan für die Ostalb-Kliniken im kommenden Jahr. Der in Ausschüssen vorberatene Plan wurde einstimmig beschlossen. So weit, so gut. Aber diesen Punkt nützte Landrat Klaus Pavel für eine harsche Kritik in für ihn ungewöhnlich deutlichen Worten.

Was

weiter
  • 164 Leser

Palestrina trifft Tinguely, Händel und Mendelssohn

Musik Bartholdy Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums singt im Kloster der Franziskanerinnen in Gmünd.

Zu einem Benefizkonzert für eine Chorreise nach Brünn war der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen ins Kloster der Franziskanerinnen angereist. Im Gepäck ein a-capella-Programm, voll Anspruch an die eigenen Stimmen und die Ohren der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Bänke und Stühle waren dicht besetzt, weitere Stühle wurden hereingetragen,

weiter
  • 286 Leser
Thomas Haller ...

... dirigiert das Aalener WO

Können Sie sich noch an Ihr erstes WO erinnern?

Es war in der Heiligen Nacht 1995 um 22 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Die Kantate VI im Gottesdienst. Das erste ganze Weihnachtsoratorium habe ich dann mit allen sechs Kantaten am Stück in drei Stunden im Bachjahr 2000 dirigiert.

Das wievielte Mal dirigieren Sie denn das Stück

weiter
  • 248 Leser
Thomas Benz ...

...dirigiert das Gmünder WO

Können Sie sich noch an Ihr erstes WO erinnern?

Auch nach fast 25 Jahren kann ich mich noch gut an die Aufführung im Jahr 1995 erinnern. Damals haben der Liederkranz Weiler in den Bergen und der evangelische Kirchenchor Hohenstaufen die Aufführung als Gemeinschaftsprojekt verantwortet – für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis.

weiter
  • 241 Leser

Nördlinger Mobbing-Fall: 14-Jähriger gesteht Taten größtenteils

Nach der Veröffentlichung einer falschen Todesanzeige hat ein Mitschüler die Mobbing-Vorwürfe am Mittwoch weitgehend eingeräumt.

Nördlingen. Die Polizei Dillingen gab am Donnerstag bekannt, dass es im Nördlinger Mobbing-Fall zu weiteren Vernehmungen eines 14-jährigen Verdächtigen kam. Der Schüler hat die ihm zur Last gelegten Taten am Mittwoch größtenteils eingeräumt, berichtet die Polizei. Mit einer falschen Traueranzeige in der „Augsburger

weiter
  • 4
  • 4777 Leser

Mehrfachblutspender in Elchingen ausgezeichnet

Ehrung Wolfgang Bolsinger und Monika Sturm werden jeweils für 100 Blutspenden gewürdigt.

Neresheim-Elchingen. Ortsvorsteher Nikolaus Rupp bedankte sich in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Elchingen bei allen Spendern für deren uneigennützige Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen. Er führte aus, dass nur drei Prozent der potentiellen Blutspender in Deutschland diese Leistung an der Gemeinschaft erbringen. Gerade deshalb sei

weiter
  • 239 Leser

Adventskonzert der Liedertafel

Chöre Die Liedertafel Elchingen begeistert beim Elchinger Weihnachtsstadel Besucher der St.-Otmars-Kirche. Dirigentin Veronika Abt gibt ihr Chorleiter-Debüt.

Neresheim-Elchingen

Beim Elchinger Weihnachtsstadel haben die Chöre der Liedertafel in der St.-Otmars-Kirche ein Adventskonzert gegeben.

Star des Konzertnachmittags war der Kinderchor „Choralarm“. Sie eröffneten das Konzert mit „Engel haben Himmelslieder“. Mit ihren glockenhellen Stimmen begeisterten sie die zahlreichen Besucher

weiter
  • 240 Leser

Weihnachtsfeier der Parkschule Essingen

Weihnachten Schwertkampf, Weihnachtsmusik und Theater: Die Remshalle ist bei der Feier voll besetzt.

Essingen. Bis auf den letzten Platz war die Remshalle bei der Weihnachtsfeier der Parkschule Essingen besetzt. Schülerinnen und Schüler präsentierten ein abwechslungsreiches und ansprechendes Programm.

Eröffnet wurde der Abend von den Fünftklässlern mit dem Lied „Singen wir im Schein der Kerzen“ unter Leitung der Musiklehrerinnen

weiter
  • 5
  • 188 Leser

Bestandsanalyse: Wie es um den Kindergarten steht

Infoabend Der Kindergarten St. Gangolf in Röttingen wird von Bürgern besichtigt – wie stark das denkmalgeschützt Gebäude beschädigt ist.

Lauchheim-Röttingen

Das Gebäude des katholischen Kindergartens St. Gangolf in Röttingen droht Sorgenkind Nummer Eins im Ort zu werden. Eine Bestandsanalyse brachte an den Tag, was man sowieso bereits mit dem bloßen Auge erkennen konnte. Risse in den Wänden, eine Mauer, die sich nach außen wölbt und Wasser, das nach Starkregen in den Keller dringt.

weiter

Erlös vom Lautenhoffest wird gespendet

Spende Aufgrund der gelungenen Betriebsumstellung auf ökologische Wirtschaftsweise fand auf dem Biolandbetrieb der Familie Alois Brenner in Engelhardsweiler ein Hoffest statt. Im Rahmen eines Helferfestes wurde nun der Erlös in Höhe von 3300 Euro an das Missionsprojekt der katholischen Kirchengemeinde St. Patrizius Eggenrot (Huanuco) gespendet.

weiter
  • 156 Leser

Holzpferd für den Rindelbacher Kindergarten

Lernen Beim Weihnachtsreiten hat der Reitverein Rindelbach ein Holzpferd an den Rindelbacher Kindergarten übergeben. Beim Projekt geht es darum, dass Kinder bereits im Vorschulalter einen Bezug zum Pferd erhalten sollen. Durch die Holzpferde und den zugehörigen Lernkoffer für Vor- und Grundschulkinder soll das Thema Pferd in die Kindergärten einziehen.

weiter
  • 123 Leser

Adventskonzert in der St. Paulskirche

Vorweihnacht Schüler der Wörter Konrad-Biesalski-Schule singen gemeinsam mit Schülern aus Dinkelsbühl.

Dinkelsbühl. In der St. Paulskirche in Dinkelsbühl hat es ein Konzert der besonderen Art gegeben: Im Rahmen eines musikalischen Inklusionsprojekts führte die Konrad-Biesalski-Schule aus Wört gemeinsam mit der Christoph-von-Schmid-Grundschule aus Dinkelsbühl nach zwei Jahren bereits zum zweiten Mal ein Adventskonzert auf.

Unterstützt wurden die

weiter
  • 126 Leser

Harte Probenarbeit fürs „Weiße Rössl“

Theater Im Januar führt das Theaterensembles des Gesangvereins Schrezheim das Singspiel auf: Wie die Probenarbeit läuft.

Ellwangen-Schrezheim

Reger Betrieb herrscht am Sonntagvormittag in der Schrezheimer St.-Georg-Halle und scheinbar beste Stimmung: „Im Salzkammergut da kammer gut lustig sein, so wie nirgendwo, holdriho“, erklingt der Refrain des bekannten Stücks von Ralph Benatzky aus dem Singspiel „im weißen Rössl“. Mal als Chor, mal als

weiter

Polizei Unfall im Berufsverkehr

Aalen-Ebnat. Unfall im morgendlichen Berufsverkehr: Am Mittwoch, gegen 6.10 Uhr, war eine 27-jährige Skoda-Fahrerin auf der Landesstraße 1084 von Elchingen in Richtung Ebnat unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Landesstraße 1076 einbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt einer 39-jährigen Dacia-Fahrerin. Beide Autos stießen zusammen,

weiter
  • 866 Leser

Traktor-Flashmob an der B29

Bauernproteste Warum sich die Landwirte der Region an markanten Stellen unübersehbar präsentierten und welche Botschaft sie damit senden wollen.

Immenhofen. Mittwochabend im beginnenden Berufsverkehr. Immer mehr Schlepper sammeln sich an der Kreuzung B29/ B290 gegenüber dem kleinen Örtchen Immenhofen. Über Social Media sind die Landwirte vernetzt, alles läuft hochprofessionell. „Wie viele kommen noch? Wo seid Ihr gerade?“ Über Headsets koordinieren sich Bauern

weiter

Tolle Choreografie, perfekte Tanzkunst

Bühne Wie das russische Nationalballett mit Tänzern und Tänzerinnen des „Corps de ballett“ den weltbekannten „Nussknacker“ im Stadtgarten aufführen.

Alle Jahre wieder kommt zur Weihnachtszeit das Russische Nationaltheater nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Mit dem „Nussknacker“, einem Ballett in zwei Akten, einem Märchen nach E.T.A. Hoffmann und der Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky in einer Choreografie von Lew Iwanow erfreute das tänzerisch hervorragende Ensemble junge

weiter

Was hinter „Jauchzet, frohlocket“ steckt

Musik Das „Weihnachtsoratorium“ ist musikalischer Dauerbrenner und wird am Wochenende gleich mehrmals aufgeführt. Sechs Dinge, die man wissen sollte.

Weihnachten ohne das „Weihnachtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach, das ist für viele Menschen undenkbar. Es ist das wohl bekannteste aller geistlichen Vokalwerke und zählt zu Bachs berühmtesten Kompositionen. Jährlich strömen Hunderttausende in die Aufführungen dieses Werkes in Deutschlands Städten. Gleich dreimal wird das Werk

weiter
  • 1
  • 267 Leser
Der besondere Tipp

Jahresfeier beim Musikverein

Es duftet nach Plätzchen, leuchtende Weihnachtsbäume funkeln in der Nacht, und weihnachtliche Melodien erklingen überall. Dann ist es wieder Zeit für die traditionelle Jahresfeier des Musikvereins Gschwend. Am Samstag, 21. Dezember, erleben die Zuhörer die Musiker des Musikvereins Gschwend ab 19 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Neben der musikalischen

weiter
Kulturschaufenster

Vier Silvestervorstellungen

Ulm. Am 31. Dezember bietet das Theater Ulm gleich vier Vorstellungen zum Jahreswechsel an: Im Großen Haus wird um 17 Uhr und um 22 Uhr das Musical „La Cage auxFolles“ in der Inszenierung von Jasper Brandis gezeigt. In der Pause der Spätvorstellung können Besucherinnen und Besucher das Jahr 2020 begrüßen, bevor es im Theatersaal mit dem Finale

weiter

Bilder mit versteckten Botschaften

Ausstellung Neue Werke von Till Vogel sind im Gmünder Kunstverein zu sehen.

Er hat gerne den Überblick. Dazu ist kein Blick von oben nötig, auch wenn die Ausstellung, die an diesem Freitag um 19 Uhr im Gmünder Kunstverein in der Galerie im Kornhaus eröffnet wird, „Vogelperspektive“ heißt.

Hinter den Werken steht Till Vogel, ein Künstler mit beruflicher Affinität zum Design. Er zeigt großformatige Werke,

weiter
  • 5
  • 269 Leser

Aalenerin buhlt um den Bachelor

Die gebürtige Aalenerin Denise-Jessica kämpft ab Januar bei RTL um das Herz des Bachelors.

Aalen. Ein charmanter Mann, eine Villa voll schöner Frauen und die vermeintliche Suche nach der großen Liebe: Bereits zum 10. Mal sorgt "Der Bachelor" bei RTL für Romantik, Zoff und jede Menge Herzklopfen. 22 flirt- und kampfbereite Single-Damen sind nach Mexiko gereist, um Bachelor Sebastian Preuss den Kopf zu verdrehen. Darunter ist

weiter

Schwäbische Ekstase

Albin Braig als „Hannes“, Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ treten in Aalen an, um das Publikum in schwäbische Ekstase zu versetzen: am 22. und 23. Juni nächsten Jahres, jeweils 20 Uhr, in der Stadthalle.

weiter
  • 104 Leser
Neu im Kino

Star Wars Episode 9

Mit „Der Aufstieg Skywalkers“ der Star Wars Saga beendet J.J. Abrams eine Ära der Filmgeschichte und versucht irgendwie, alle losen Fäden und Fetzen der vorangegangenen Teile zusammenzuknoten. Auf der Storyebene gelingt das, werden doch sämtliche offenen Fragen unmysteriös beantwortet. Darunter leiden allerdings die tatsächliche Handlung,

weiter

Törööö! „Jimbo-wash“ ab 2020 unter neuem Besitzer

Wirtschaft Gerhard Ebert übergibt seine Autowaschanlage zum Jahresende an Autokosmetik Staiger.

Aalen-Unterkochen. „Irgendwann muss man einen Schnitt machen und für mich war der Zeitpunkt nun gekommen. Ich gehe gesund“, sagt Gerhard Ebert. Nach 22 Jahren gibt der 65-Jährige seinen Betrieb „Jimbo-wash“ in Unterkochen auf. Zum 1. Januar 2020 übernimmt Autokosmetik Staiger die Waschanlage. Der Betrieb dort geht aber nahtlos

weiter
  • 4
  • 632 Leser

Renate Maurer singt seit 60 Jahren im Kirchenchor

St. Stephanus Adventsfeier des Kirchenchores mit Ehrung langjähriger Sängerinnen und Sänger.

Aalen-Wasseralfingen. Mit dem Lied „Wir sagen Euch an den lieben Advent“ eröffnete die Chorgemeinsschaft der Kirchengemeinde St. Stephanus die Feier. Der Vorsitzende Wolfgang Möhler ging auf die Bedeutung des Lichts im Advent ein: „Das Licht, das wir symbolisch in uns tragen, kann zum Licht und Hoffnung für andere werden, wenn

weiter
  • 185 Leser

Ideales Weihnachtsgeschenk: SchwäPo-Tablet-Schulung für Einsteiger

Aalen. Die erste SchwäPo-Tablet-Schulung für Einsteiger war ein voller Erfolg. Auch der mit 90 Jahren älteste Teilnehmer der Runde zeigte sich am Ende hochzufrieden. Deshalb bieten wir fürs neue Jahre die Tablet-Schulung für Einsteiger jetzt kurz vor Weihnachten auch als Geschenk-Gutschein an – perfekt geeignet als ideales Geschenk für

weiter
  • 5
  • 887 Leser

Statik nur ein Bruchteil

Aalen. Die Aussage des Citymanagers Reinhard Skusa, dass die statische Überprüfung der Halterungen und Überspannungen der Aalener Weihnachtsbeleuchtung rund 60 000 Euro gekostet habe, hat unter unseren Lesern für Missverständnisse gesorgt. „Die statische Leistung war nur ein Bruchteil der Leistungen für Konzeption und Überspannungen“,

weiter
  • 143 Leser

Was bedeutet der Feminismus heute?

Parteien AsF-Frauen laden zum Poetry Slam und ergründen, warum das Thema nichts an Aktualität verloren hat.

Aalen. Wie wichtig ist Feminismus heute noch? – Über diese Frage diskutierten Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Ostalbkreis und Gäste bei einer besonderen Veranstaltung: einem feministischen Poetry Slam im „explorhino“.

Lena Stokoff und Laura Gommel, beide erfahrene Slammerinnen aus dem Süden,

weiter
  • 1
  • 175 Leser

Cilli und Hedwig Maier sind jetzt Ehrensängerinnen

Vereine Chorvereinigung Sängerkranz beschließt ein gutes Jahr und ehrt zahlreiche treue Mitglieder.

Aalen-Hofherrnweiler. Am Adventssonntag ehrte die Vereinsfamilie der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler im Sängerheim treue Mitglieder im Rahmen der Advents- und Jahresabschlussfeier. Nach einem Instrumentalstück von Karin und Gerhard Ott stimmte der gemischte Chor mit adventlichen Liedern auf die Weihnachtszeit ein. Vorsitzender Bruno

weiter
  • 175 Leser

Gremium besichtigt sanierte Klassenräume der Alemannenschule

Schule Vor der jüngsten Sitzung des Gemeinderates nahm eine Abordnung des Gremiums unter Leitung von Bürgermeister Günter Ensle den sanierten Klassentrakt in Augenschein, um ihn offiziell an die Schule zu übergeben. Rektor Ralf Meiser und Architektin Hilde Schneider führten durchs Haus und zeigte die Räume. Vor allem die Einrichtung des Physik-

weiter
  • 160 Leser

Nikolaus in der Scheune

Advent Rappellvoll war die Scheune von Familie Oker in der Ortsmitte von Pommertsweiler. Besucher von nah und fern waren begeistert.

Abtsgmünd-Pommertsweiler

In ein Weihnachtswunderland verwandelte sich die geschmückte und festlich beleuchtete Scheune von Familie Oker in der Ortsmitte von Pommertsweiler. Am Samstag luden sie zu einem Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art ein – dem „Weihnachtstraum Pommertsweiler“.

Das Wetter meinte es gut mit den Besuchern

weiter
Kurz und bündig

Heiligabendfeier im HdJ

Aalen. Der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis und die Kirchengemeinde Aalen laden alle, die an Heiligabend nicht alleine sein möchten, ein, am Dienstag, 24. Dezember, von 17 bis 20 Uhr einen besinnlichen Abend in fröhlicher Gemeinschaft zu verbringen. Unter dem Motto „Es ist noch Raum in der Herberge“ wird im Haus der Jugend mit Musik, Weihnachtsliedern,

weiter

Geld von Festen für kranke Kinder

Spende Der „Bauwagen Hofen“ spendete 1000 Euro an den Förderkreis für leukämie- und tumorkranke Kinder Ulm. Die Spende wurde beim Winter- und Sommerfest erwirtschaftet. Das nächste Winterfest ist am 27. Dezember ab 17.30 Uhr im Haldenweg. Gäste jeden Alters sind willkommen.Foto: privat

weiter
  • 5
  • 746 Leser

Musikalisches Geschenk zum Advent

Schule Konzert des THG begeistert die Zuhörer in der Salvatorkirche. Wie vielfältig die Musikensembles des Gymnasiums Weihnachten musikalisch interpretieren.

Aalen

Schenken oder beschenkt werden – ganz egal. Beides macht Spaß. Solche und weitere Gedanken zum Thema Schenken formulierte der Schulleiter des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Dr. Christoph Hatscher, am Dienstag in der Salvatorkirche in seinem Grußwort beim Adventskonzerts des Gymnasiums.

Mit diesem Geschenk lagen die verschiedenen Ensembles

weiter

Sorgen der Radfahrer

Mobilität Diese Foto hat SchwäPo-Leser Markus Schmid an die Redaktion geschickt. Er will damit daran erinnern, dass auch daran gedacht werden soll, die Anliegen von Radfahrern ernst zu nehmen. „Wir diskutieren in Aalen über zeitgemäße, umweltfreundliche Mobilität.“ Das Foto solle beispielhaft dafür stehen, wie schlecht diese Wege

weiter

Nach dem Zelt-Einsturz: Wie der Zirkus sich wieder aufrappelt

Freizeit Das Gastspiel des Weihnachtszirkus Alessio ist gerettet. Die Gründe für den Einsturz und wie hilfsbereite Aalener mit anpacken.

Aalen

Endlich steht das neue Zelt auf dem Gelände in Aalen. „Die Premiere ist gerettet“, sagt André Kaiser vom Weihnachtszirkus Alessio. Am kommenden Samstag, 21. Dezember, um 15.30 Uhr heißt es „Manege frei“. Bis in die frühen Morgenstunden habe das Zirkusteam die Überreste des am vergangenen Freitag eingestürzten Zeltes

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Mögglinger Bahnhof wird barrierefrei

Insgesamt 50 Bahnhöfe im Land bekommen Fördergeld für Sanierung - Böbingen nicht darunter

Mögglingen/Böbingen. Wie die Landtagsabgeordnete Petra Häffner (Grüne) in einer Pressemitteilung schreibt, werden die Bahnhöfe in Schorndorf, Urbach und Mögglingen im neuen Bahnhofsmodernisierungsprogramm der Landesregierung aufgenommen wurden. "Denn nur mit attraktiven, barrierefreien und sicheren Bahnhöfen können

weiter
  • 253 Leser

Unbekannte Person schlägt mehrere Autoscheiben ein

Die Polizei sucht Zeugen.

Hüttlingen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr eine 48-Jährige durch laute Schläge aufgeschreckt. Die Frau konnte beobachten, wie eine schmächtige Person vom Gelände eines Autohauses im Ölweg rannte. Weiter stellte sie fest, dass an zwei Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen waren und die Türen

weiter
  • 2526 Leser

Unterstützung für Mountainbiker

Bildung Die Karl-Kessler-Schule kooperiert mit dem Fahrradgeschäft „rundum der Fahrradladen“. Das ermöglicht der Mountainbike-AG, auf neuen Marken-Fahrrädern unter Leitung ihres Lehrers und lizenzierten Mountainbike- Trainers Volker Prölß Techniken und Trails am Braunenberg zu üben. Foto: privat

weiter
  • 498 Leser

Mega-Wohnprojekt für I Live

Micro Living In Frankfurt entsteht unter Beteiligung der Aalener Immobiliengruppe eine Anlage mit 995 Studentenwohnungen und 138 Hotelapartments.

Aalen

In einem Joint Venture der Aalener I Live Group und der Commerz Real entsteht in Frankfurt am Main die größte Mikrowohnanlage Deutschlands. Im Stadtteil Nordend-West entstehen 1133 Apartments. 995 davon werden als Studentenapartments vermietet. 138 werden möblierte Serviced Apartments, die I Live mit zusätzlichen Dienstleistungen ähnlich

weiter
  • 5
  • 1783 Leser

Arbeitsagentur An Heiligabend und Silvester zu

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bleibt an Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, und an Silvester, Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. Ebenfalls geschlossen sind die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd.

Wer sich arbeitslos melden muss, kann die Meldung ohne rechtliche Nachteile am jeweils

weiter
  • 138 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Haben Sie heute Abend noch nichts vor? Wir haben einen Tipp: Das traditionelle Weihnachtskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen geht wieder in der Kirche St. Stephanus über die Bühne. Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Chöre und Orchesterensembles sorgen mit vielfältigen Musikstücken

weiter
  • 1955 Leser

Der SchwäPo/GT–Adventskalender: Türchen 18

24 praktische Weihnachtstipps von Mitarbeitern unserer Redaktionen.

Der Online-Chef von der SchwäPo empfiehlt über die Weihnachtszeit ein Buch zu lesen. Sein Tipp wäre, "Quality Land" von Marc-Uwe Kling. Dort geht es um die digitalisierte Welt in der Zukunft. Wenn man gerade davon spricht, kann man doch mal überlegen, das nächste Weihnachtsgeschenk im Laden, statt im Internet zu kaufen.

Plätzchenrezepte,

weiter

Ein sehr milder Mittwoch

Die Spitzenwerte: 9 bis 14 Grad

Am Mittwoch sind auf der Ostalb wieder zahlreiche Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch häufiger mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei sehr milden 9 bis 14 Grad. 9 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts

weiter

Regionalsport (12)

Dragos Oprea wird Trainer beim TSB

Handball Der frühere Nationalspieler beginnt seinen ersten Job als Handballtrainer einer Männermannschaft „spätestens am 1. Juni“. Wieso Michael Hieber und Jürgen Rilli auf den Ex-Göppinger setzen.

Das ist ein ganz dickes Ausrufezeichen: Dragos „Dodo“ Oprea (37) heißt der künftige neue Trainer der Handballer des TSB Gmünd. „Spätestens zum 1. Juni 2020“ werde der dreifache rumänische und 21-fache deutsche Handballnationalspieler (siehe Steckbrief) beim TSB seinen ersten Trainerjob im Aktivenbereich antreten, sagt Jürgen

weiter
  • 388 Leser

Alfdorf/Lorch steht im Final Four

Die Handballherren der Spielgemeinschaft TSV Alfdorf/Lorch haben sich für das Final Four des HVW-Pokals qualifiziert. Der Württembergligist besiegte am Mittwochabend vor eigenem Publikum in der Lorcher Schäfersfeldhalle den Bezirksligisten EK Bernhausen 35:23.

Das Team von Alfdorf/Lorch-Coach Almir Mekic ist damit die erste Mannschaft, die das Endturnier

weiter
  • 171 Leser

Dragos Oprea wird neuer TSB -Trainer

Handball, Oberliga Gmünder setzen ein dickes Ausrufezeichen. Oprea spätestens ab Juni 2020 im Amt.

Dragos „Dodo“ Oprea (37) heißt der künftige neue Trainer der Oberliga-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd. Spätestens zum 1. Juni 2020 wird der dreifache rumänische und 21-fache deutsche Handballnationalspieler (in der Bundesliga für Frisch Auf Göppingen, THW Kiel, TVB 1898 Stuttgart aktiv) beim TSB seinen ersten Trainerjob im Aktivenbereich

weiter
  • 165 Leser

ZAHL DES TAGES

8

Treffer erzielte Denis Werner in dieser Saison beim Landesligaaufsteiger SV Neresheim und führt damit die vereinseigene Torjägerliste an.

weiter
  • 370 Leser

Molinari verlängert in Essingen

Fußball Der TSV Essingen und Beniamino Molinari gehen gemeinsam in die Saison 2020/2021. Der Verbandsligist hat nun den Vertrag mit seinem Trainer vorzeitig verlängert. Molinari kam während Saison 2018/2019 und trat die Nachfolge des zuvor entlassenen Coaches Erdal Kalin an. alex / Foto: JF-FotoStyle

weiter
  • 5
  • 643 Leser

Fußball Sandmeyer verlässt Elchingen

Der SV Elchingen und der bisherige Trainer Bernd Sandmeyer haben sich in gegenseitigem Einvernehmen getrennt. Nachdem der Vertrag im Sommer 2020 ausgelaufen wäre, hat der Verein nun dem Wunsch von Bernd Sandmeyer entsprochen und die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung beendet.

Der SV Elchingen überwintert in der Kreisliga B IV auf dem 11. Rang und

weiter
  • 1331 Leser

Miriam Kuhnle holt zwei 5. Plätze

Tischtennis Miriam Kuhnle und Lotte Groß vom TSV Untergröningen starten bei den Baden-Württember- gischen Meisterschaften.

Vom TSV Untergröningen qualifizierten sich gleich vier Spielerinnen für die Baden-Württembergischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Jugend, die am vergangenen Wochenende in Weinheim ausgetragen wurden. Leider konnten mit Miriam Kuhnle und Lotte Groß nur zwei an diesem Turnier starten; Amelie Fischer und Cristina Krauß mussten ihre Teilnahme

weiter
  • 195 Leser
Sport in Kürze

Turniere des SVH Königsbronn

Fußball. Die Jugendturniere der Fußballer des SVH Königsbronn finden auch dieses Jahr in der örtlichen Herwartsteinhalle statt. An insgesamt sechs Turniertagen vom 29. Dezember bis zum 4. Januar werden fast 90 Teams um die Sieger des Sparkassen-Cups auszuspielen.

weiter
  • 251 Leser

Flochberg führt

Schießen, Luftpistole SSV bleibt vorn

In der Luftpistolen-Kreisliga gewinnt der SSV Flochberg I auch seinen fünften Wettkampf und führt die Tabelle ohne Verlustpunkte an. Dahinter folgt die SGi Ellwangen II.

SB Bopfingen – SV Essingen II 3:2. Ein knapper Heimsieg für Bopfingen. Für Bopfingen holten Norbert Sonnberger (350:347) gegen Ulrich Bingel, Christian Ziegler (347:332)

weiter
  • 143 Leser

Schrezheim ärgert den Ersten

Kegeln, 2. Bundesliga Mit teilweise sehr guten Leistungen verliert der KCS knapp gegen Kipfenberg.

Am zehnten Spieltag der 2. Bundesliga spielte der KC Schrezheim vor eigenem Publikum gegen den KRC Kipfenberg 4:4 unentschieden. Vier Duellsiege reichten dem KC am Ende nicht für den Sieg, da sich Kipfenberg mit 3514:3524 hauchdünn die Punkte für die Gesamtkegel sicherte. In einem Spiel mit Licht und Schatten, war Fabian Lutz mit sehr guten 633 Kegel

weiter

400 Spiele für Björn Billepp

Handball, Bezirksklasse Torhüter ist seit 25 Jahren dem Verein treu.

Vor dem Spiel der Handball-Bezirksklasse zwischen der Aalener Sportallianz gegen die HSG Winzingen-Wissgoldingen-Donzdorf II ehrte der Handballabteilungsleiter Uli Walter einen verdienten Spieler für sein 400. Spiel. Torhüter Björn Billepp, inzwischen stolze 45 Jahre alt konnte dieses Jubiläum feiern – in seinen Einsätzen konnte er immerhin

weiter
  • 166 Leser

Winterbilanz des SV Neresheim: "Wir sind immer besser in Fahrt gekommen"

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim geht als Neunter in die Winterpause und erlebte eine ereignisreiche Hinrunde. Der neue Trainer Manfred Raab brachte den Verein in ruhiges Fahrwasser.

Das Jahr 2019 wird man im Lager des SV Neresheim wohl nicht so schnell vergessen. In der Bezirksliga lieferten sich die Klosterstädter ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Bettringen. Am Ende sicherten sie sich die Meisterschaft und stiegen damit erstmals in der Vereinsgeschichte in die Landesliga auf. Und auch hier sorgten die Neresheimer für Furore. 21

weiter
  • 5
  • 214 Leser

Überregional (93)

Interview

„Auf einer Höhe mit Nixon“

Die Delikte , die Donald Trump vorgeworfen werden wiegen schwer, sagt Michael D. Schneider, Leiter des Programms für öffentliche Diplomatie an der Syracuse Universität (Bundesstaat New York). Dennoch halten viele Republikaner zu ihm, weil sie seine Unterstützung für ihre eigene Wiederwahl brauchen. US-Präsident Donald Trump hat die Nation tief weiter
  • 218 Leser

„Das ist so ein Bullshit!“

VfB-Stürmer Mario Gomez wettert nach dem nächsten aberkannten Tor gegen den Videoassistenten.
„Ein Witz“, „einfach Bullshit“ und schlichtweg „bescheuert“ – Mario Gomez war nach dem 1:1 gegen den SV Darmstadt außer sich. Der Grund für den Zorn des ehemaligen Nationalstürmers in Diensten des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart: In der 66. Minute wurde sein Tor nach Videobeweis wegen einer hauchdünnen weiter
  • 161 Leser

„Ich heiße Jenny und gehe nur spazieren“

Bei ihrem Spaziergang , den sie täglich allein in Ferchenheim, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, unternimmt, beschnuppert die Araberstute „Jenny“ neugierig das kleine Wesen im Kinderwagen von Raphael Wöllstein. Der nimmt sich gerne etwas Zeit für die ungewöhnliche, aber für ihn durchaus alltägliche Begegnung. Die Ferchenheimer weiter
  • 316 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Deutsche Telekom beteiligt sich mit 25 Prozent am E-Sport-Spezialisten SK Gaming. Weitere 25 Prozent halten jeweils: die Daimler AG, der 1. FC Köln sowie Unternehmensgründer Alexander Müller. 2 Das Emirat Abu Dhabi investiert 100 Mio. EUR in den deutschen Reiseveranstalter FTI Group . Ziel sei es, durch das Engagement von FTI den Tourismus weiter
  • 324 Leser
Abschiebungen nach Afghanistan

Abschiebung ins Ungewisse

Regelmäßig starten Abschiebeflüge nach Afghanistan, obwohl sich die Sicherheitslage in dem Land dramatisch verschlechtert hat. Bayern greift besonders hart durch.
Ali Reza hätte längst nicht mehr in Deutschland sein sollen. 2013 kam er im Alter von 18 Jahren als Flüchtling aus Afghanistan, 2016 beschied das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) seinen Asylantrag negativ. Er war ausreisepflichtig. „Ständig drohte mir die Abschiebung“, sagt der heute 24-Jährige auf einer Pressekonferenz weiter
  • 264 Leser

Alle 18 Tote identifiziert

Zwei Leichen werden noch auf der Todesinsel vermisst.
Acht Tage nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland haben die Behörden alle 18 Todesopfer identifiziert. Die Identifizierung der Leichen sei nun abgeschlossen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Polizei zählt auch eine Australierin und einen Neuseeländer zu den Toten, deren Leichen bislang nicht gefunden wurden. Die sterblichen Überreste der 17-jährigen weiter
  • 143 Leser

Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis

Die berühmte Geigerin wird für ihr Engagement in der Nachwuchsförderung geehrt.
Die Violinistin Anne-Sophie Mutter (56) erhält den mit 20 000 Euro dotierten Kulturpreis Baden-Württemberg 2020. Die fünfköpfige Jury lobte „ihr unermüdliches Engagement in der Nachwuchsförderung und ihr bemerkenswertes gesellschaftliches Verantwortungsgefühl“, hieß es in einer Mitteilung der Baden-Württemberg Stiftung. Zusammen weiter
  • 242 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Werder Bremen – FSV Mainz 05 0:5 (0:4) Tore: 0:1 Quaison (10.), 0:2 Pavlenka (15., Eigentor), 0:3, 0:4 Quaison (19., 38.), 0:5 Mateta (81.). – Zuschauer: 37 720. Borussia Dortmund – RB Leipzig 3:3 (2:0) Tore: 1:0 Weigl (23.), 2:0 Brandt (34.), 2:1, 2:2 Werner (47., 53.), 3:2 Sancho (55.), 3:3 Schick (78.). weiter
  • 131 Leser

Augsburg im Erfolgsmodus

Fortuna Düsseldorf hat beim 0:3 überhaupt keine Chance.
Der FC Augsburg bleibt dank Philipp Max die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bundesliga, Fortuna Düsseldorf stürzt dagegen immer tiefer in die Krise: Das Team von Trainer Friedhelm Funkel verlor beim FCA verdient mit 0:3 (0:1) und kann nach dem sechsten sieglosen Spiel in Serie sogar noch auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschen. Dafür müsste weiter
  • 285 Leser

Autos brennen in Parkhaus

Im Parkhaus eines Einkaufszentrums in Böblingen haben drei Autos gebrannt. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, könnte das Feuer an einem der Autos gelegt worden sein. Durch die Flammen wurden auch zwei daneben geparkte Wagen beschädigt. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort und konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere weiter
  • 189 Leser

Banküberfall Angestellte in Tresor eingesperrt

Ein halbes Jahr nach einem Banküberfall in Ilvesheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat ein 57-Jähriger zum Prozessauftakt in Heidelberg die Tat gestanden. Vor Gericht räumte er die Vorwürfe wegen schwerer räuberischer Erpressung und erpresserischen Menschenraubs ein. Er hatte Ende Juni am Morgen am Hintereingang der Filiale einen Mitarbeiter abgepasst. weiter

Befruchtung Kassen dürfen Grenzen setzen

Gesetzliche Krankenkassen dürfen freiwillige Zuzahlungen für eine künstliche Befruchtung auf die ersten drei Versuche beschränken. Bricht die Frau einen Behandlungsversuch wegen einer unzureichenden Eizellreifung ab, kann sie nicht später noch einen Versuch auf Kassenkosten verlangen, urteilte das Bundessozialgericht. Im Allgemeinen übernimmt weiter

Betrug mit teurer Medizin?

Durchsuchungen bei Ärzten, Apotheken und Pharmaunternehmen wegen Verdachts auf Bestechung.
Die Polizei in Hamburg geht mit einer Großrazzia dem Verdacht eines Millionenbetrugs mit Krebsmedikamenten nach. Die Ermittlungen richten sich gegen neun Ärzte, drei Apotheker und zwei Geschäftsführer von Pharmaunternehmen, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft sagte. Am Dienstagmorgen wurden demnach 47 Objekte vor allem in Hamburg, aber auch weiter
Kommentar Guido Bohsem zur Boeing-Misere

Bis zum bitteren Ende

Im Umgang mit US-amerikanischen Behörden irritiert Deutsche meist zweierlei. Das ist zum einen das ungewohnte laissez faire, was den Nachweis von Unterlagen oder auch die Angaben in Steuererklärungen angeht. Man gibt Bürgern und Unternehmen einen Vertrauensvorschuss. Das zweite Erstaunen taucht auf, zieht man sich das Misstrauen einer US-Behörde weiter
  • 225 Leser

Boeing legt 737 Max auf Eis

Nach Sicherheitsproblemen setzt der US-Konzern die Produktion des Riesenjets aus.
Boeings Firmenparkplatz ist ein Symbol der Krise – nagelneue 737 Max Jets soweit das Auge reicht. Wegen Flugverboten, die nach zwei verheerenden Abstürzen verhängt wurden, können diese Maschinen seit Monaten nicht an Kunden ausgeliefert werden. Rund 400 Flugzeuge wurden auf Halde produziert und mussten zuletzt zwischengelagert werden. Nun zieht weiter
  • 281 Leser

Boeing stoppt 737-Produktion

Airbus-Erzrivale reagiert auf Sicherheitsdebatte.
Boeings Krise spitzt sich zu: Nach zwei verheerenden Abstürzen ist die Ungewissheit um die Zukunft des Unglücksfliegers 737 Max so groß, dass der Airbus-Rivale die Produktion ab Januar vorübergehend stoppt. Boeing entscheidet sich für eine drastische Maßnahme, die die gesamte US-Wirtschaft erheblich belasten dürfte. An dem Großkonzern hängen weiter
  • 178 Leser

Bremen 0:5-Pleite gegen Mainz

Hunderte verließen schon zur Halbzeit das Weserstadion: Nach einer erneut indiskutablen Leistung wird die Abstiegsgefahr für Fußball-Bundesligist Werder Bremen immer realer. Drei Tage nach der 1:6-Schlappe bei Bayern München kassierten die Hanseaten gegen den FSV Mainz 05 eine 0:5 (0:4)-Niederlage und wanken in desolater Verfassung der zweiten Liga weiter
  • 174 Leser

Ceconomy Elektronikmärkte werden schlanker

Kleinere Läden, ein schnellerer Online-Shop und mehr Serviceangebote von der Handy-Reparatur bis zur Einrichtung des Computers: So will der schwächelnde Handelskonzern Ceconomy seine Elektronikketten Media Markt und Saturn wieder auf Erfolg trimmen. Man habe in den vergangenen Monaten die Basis für einen Aufschwung gelegt, sagte Ceconomy-Chef Bernhard weiter
  • 251 Leser

Condor Ferienflieger strafft Verwaltung

Im Rahmen ihrer Sanierung greift die Ferienfluggesellschaft Condor zu Entlassungen. In der Frankfurter Verwaltung müssen 170 von 750 Mitarbeitern gehen. Dies könne zum Teil sozialverträglich ohne Kündigungen vollzogen werden. Den übrigen Betroffenen biete man an, sich sechs Monate lang in einer Transfergesellschaft auf die nächsten Schritte vorzubereiten. weiter
  • 260 Leser

Dämpfer für den Dax

Gewinnmitnahmen vorsichtiger Anleger haben dem Dax am Dienstag einen Dämpfer verpasst. „Die Bücher der meisten institutionellen Investoren sind geschlossen und dadurch ist das Kaufinteresse stark reduziert“, erläuterte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. Die Papiere des Softwarekonzerns SAP wurden nach einer Verkaufsempfehlung weiter
  • 322 Leser
US-Präsident

Das Parlament klagt an

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump beginnt. Vermutlich ist es so schnell vorbei, wie es begonnen hat. Doch nie musste sich ein Präsident, der seine Wiederwahl anstrebt, diesem Prozess stellen.
An diesem Mittwoch wird die untere Kammer des amerikanischen Kongresses Geschichte schreiben. Nach dem Impeachment, der Anklage gegen Andrew Johnson 1868 und Bill Clinton 130 Jahre danach, wird nun zum dritten Mal seit der Gründung der Vereinigten Staaten das Repräsentantenhaus die Amtsenthebung eines Präsidenten beschließen – zum ersten Mal weiter
  • 282 Leser

Der schönste Tag

Der wegen Doppelmordes verurteilte US-Häftling Jens Söring ist frei – und in Frankfurt gelandet. Der Empfang und seine ersten Worte sind emotional.
Sein erster Versuch zu sprechen wird unterbrochen. „Ich möchte ein paar kurze Worte sagen“, sagt Jens Söring vor laufenden Kameras, nachdem er sich im Presseraum des Frankfurter Flughafens aus den Armen seiner jubelnden und klatschenden Unterstützer gelöst hat. Er brauche ein Mikro, wird eingeworfen. Söring nickt und gehorcht. Gehorchen weiter
  • 175 Leser

Deutschland attraktiv

Für Pflegekräfte wird Deutschland nach einer Analyse der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung weltweit zu einem interessanten Migrationsziel. Zwischen 2012 und 2017 seien durch Fachkräfteanwerbung im Ausland und Quereinstiege aus anderen Berufen insgesamt rund 63 000 Personen neu auf den Pflege-Arbeitsmarkt gekommen, teilte die Stiftung weiter
  • 174 Leser

Drew Brees knackt den Rekord

Star-Quarterback Drew Brees von den New Orleans Saints hat sich in der NFL den Rekord von Peyton Manning geschnappt. Beim 34:7 gegen Indianapolis warf er vier Touchdown-Pässe. Insgesamt sind es 541, Manning hatte 539. Foto: dpa weiter
  • 285 Leser
Einsatz

Drogen-Kuriere gingen in Falle

Dass die Polizei in Neu-Ulm eine halbe Tonne Kokain sicherstellen konnte, war kein Zufall. Ein Verdächtiger ist abgehauen.
Freitagfrüh: Bei einer Stichprobenkontrolle entdeckt ein Mitarbeiter eines Fruchtgroßhandels im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen mehrere Kokainpäckchen in Bananenkisten, die Polizei wird informiert; Samstagnacht: Männer brechen in den Betrieb ein und wollen die Drogen mit einem Auto abtransportieren, doch die Polizei ist vor Ort und kann sechs Verdächtige weiter

Dürre setzt Claas zu

Zwei Dürre-Sommer in Folge haben beim Landmaschinenhersteller Claas Spuren hinterlassen. Besonders beim Absatz von Mähdreschern musste das Familienunternehmen Rückgänge hinnehmen. So blieb der Umsatz im Geschäftsjahr 2019 im Vorjahresvergleich mit 3,89 Mrd. EUR nahezu stabil. Der Konzerngewinn ging aber um 36 Prozent auf 96,3 Mio. EUR zurück. weiter
  • 331 Leser
Kommentar Roland Muschel zu grün-schwarzen Sicherheitsplänen

Eher Päckle als Paket

Unter dem Eindruck der Gruppenvergewaltigung von Freiburg hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann im November 2018 ein aufsehenerregendes Interview gegeben: Mit Blick auf Asylsuchende, „die uns Probleme bereiten“, sprach er von „Tunichtguten“ und „Männerhorden“, die der Staat möglicherweise „in die Pampa“ weiter
  • 185 Leser
Politisches Buch

Ein Kontinent in 34 Blitzlichtern

Afrika – Bilder von wilden Tieren tauchen auf, Erinnerungen an Regierungsumstürze und Völkermord, Nachrichten von raffgierigen Despoten und Hungernden. Dieses Afrika gibt es. Doch der Kontinent hat auch andere Seiten. Diese zeigt Bernd Dörries, seit zwei Jahren Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Afrika. 34 Länder hat er besucht für weiter
  • 5
  • 365 Leser

Ein neuer Stern namens Mago

Neckargemünder Gymnasiasten sind mit ihren Vorschlägen zur Benennung eines Exoplaneten-Systems erfolgreich.
„Die Namenssuche war Teamarbeit“, sagt Inge Thiering, Lehrerin am Max-Born-Gymnasium in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) und promovierte Astrophysikerin. Soll heißen: gemeinsame Arbeit von Astronomiekurs im vergangenen Schuljahr und des Physikkurs dieses Schuljahr. Dann stand fest, wie das Exoplaneten-System mit der Nummer HD 32518 im weiter
  • 150 Leser

Einigung bei Tuifly

Die Gewerkschaft Verdi und Tuifly haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 2400 Beschäftigten der Fluggesellschaft verständigt. Zum 1. Januar 2021 erhalten die Mitarbeiter am Boden und in der Kabine 2,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 55 Euro mehr. Mitfahrdienst von Flixbus Flixbus hat einen Mitfahrdienst gestartet: Die Online-Plattform weiter
  • 243 Leser

Endlich frei

Nach mehr als drei Jahrzehnten in US-Haft trifft Jens Söring am Flughafen Frankfurt ein. Unterstützer nehmen ihn in Empfang. Der heute 53-Jährige war 1990 in den USA wegen Mordes an den Eltern seiner damaligen Freundin verurteilt worden. Nun wurde er abgeschoben. Er hatte zunächst die Tat gestanden, dann aber das Geständnis widerrufen. Foto: Andreas weiter
  • 159 Leser

Erdogan beklagt mangelnde internationale Hilfe

Die Türkei fühlt sich mit der Finanzierung syrischer Migranten alleingelassen.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat der internationalen Gemeinschaft fehlende Unterstützung bei der Versorgung syrischer Flüchtlinge vorgeworfen. Die Türkei habe im Oktober eine Offensive zur Schaffung einer Sicherheitszone in Nordsyrien gestartet, „damit die Flüchtlinge in ihre Heimat zurückkehren können“, sagte er weiter
  • 209 Leser

Europäer kaufen mehr Autos

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen in Europa ist im November angesichts eines niedrigen Vorjahreswertes um 4,9 Prozent auf rund 1,176 Mio. gestiegen. Spitzenreiter ist Deutschland mit einem Plus von 9,7 Prozent. Foto: Jörg Sarbach/dpa weiter
  • 284 Leser

Ex-Präsident Musharraf verurteilt

Überraschender Spruch: Gericht verhängt wegen Hochverrats die Todesstrafe gegen den 76-Jährigen.
Pakistans Ex-Militärmachthaber Pervez Musharraf ist von einem Gericht in Islamabad wegen Hochverrats zum Tode verurteilt worden. Ein aus drei Richtern bestehendes Sondergericht verkündete die Entscheidung am Dienstag. Eine Vollstreckung des Todesurteils gilt aber als höchst unwahrscheinlich. Zum einem lebt der 76-Jährige in Dubai in den Vereinigten weiter
  • 150 Leser
Die Groko und das Klima

Friedlich in die Feiertage

Während die Groko zufrieden ist mit dem Kompromiss, äußern Wirtschafts- und Umweltverbände gleichermaßen Kritik.
Noch vor wenigen Wochen schien unklar, ob die Große Koalition überhaupt bis Weihnachten hält. Nun sieht es so aus, als könnte tatsächlich Festtagsfriede einziehen. Nach der Einigung auf das veränderte Klimapaket jedenfalls glaubt selbst der sonst so angriffslustige CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt, dass sich Union und SPD nach ihrem Koalitionstreffen weiter

Fußball Nübel für vier Spiele gesperrt

Nach seinem Kung-Fu-Foul gegen Frankfurts Mijat Gacinovic ist FC Schalkes Torhüter Alexander Nübel für vier Spiele gesperrt worden. Zudem muss der 23-Jährige eine Geldstrafe von 12 000 Euro zahlen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mitteilte. Der Verein hat das Strafmaß akzeptiert. Nübel hatte sich persönlich und öffentlich entschuldigt. weiter
  • 149 Leser

Fußball-Spektakel in Dortmund endet mit 3:3

Großartiger Sport beim BVB gegen engagierte Leipziger. Beide Teams beweisen Extra-Klasse – das lässt Spannung für die Rückrunde erwarten.
Joker Patrik Schick hat RB Leipzig in einem spektakulären Hochgeschwindigkeitsgipfel bei Borussia Dortmund doch noch einen Punkt und die Tabellenführung gerettet. Der Tscheche traf am Ende eines nervenaufreibenden Schlagabtausches mit Zaubertoren und Geschenken letztlich nicht unverdient zum Endstand von 3:3 (0:2). RB hat damit beste Karten auf die weiter
  • 423 Leser

Gefühlte Sicherheit

Streetworker, Häuser des Jugendrechts, Zebrastreifen: Das Kabinett beschließt ein Maßnahmenpaket für mehr Sicherheit im öffentlichen Raum.
Ohne den krankheitsbedingt fehlenden Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) hat das Kabinett am Dienstag ein seit langem erwartetes Maßnahmenpaket zur „Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum“ auf den Weg gebracht. Der von Innenminister Thomas Strobl (CDU) präsentiert Beschluss umfasst eine ganze Reihe von Punkten, die weiter

Gleichstellung Fortschritte in Deutschland

Mehr Frauen in der Politik, aber weiter zu wenige in der Wirtschaft: Das Weltwirtschaftsforum hat Deutschland unterm Strich Fortschritte bei der Gleichberechtigung bescheinigt. Zugleich forderte die Organisation in ihrer Studie „Global Gender Gap Report 2020“ rasche Schritte, um die Geschlechterlücke bei Managementpositionen und Gehältern weiter
  • 175 Leser

Groetzki verlängert

Nationalspieler Patrick Groetzki bleibt bei den Rhein-Neckar Löwen. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 30-jährigen Rechtsaußen wurde bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Groetzki erzielte in 544 Pflichtspielen 1543 Tore. Spengler muss gehen Bruno Spengler bekommt nach 15 Jahren kein Auto mehr in der DTM und wechselt in die nordamerikanische weiter
  • 126 Leser

Grün-Schwarz uneins

Geplantes Gesetz soll Projekte beschleunigen.
Die grün-schwarze Landesregierung ist noch uneins darüber, wie sie das vom Bund geplante Gesetz zur Beschleunigung wichtiger Verkehrsprojekte bewerten soll. Vizeregierungschef Thomas Strobl (CDU) räumte am Dienstag in Stuttgart ein, dass es da noch einen Dissens gebe. Der Bevollmächtigte des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Volker Ratzmann (Grüne), weiter

Handbruch mit Folgen

Der deutsche Abfahrer Manuel Schmid hat sich im Training den Mittelhandknochen der rechten Hand gebrochen und muss für einige Zeit pausieren. Wie der Deutsche Skiverband bekanntgab, erlitt der 26-Jährige die Verletzung beim Riesenslalom-Training in Alta Badia und wurde bereits operiert. Der Eingriff sei positiv gewesen, so Mannschaftsarzt Manuel Köhne. weiter
  • 317 Leser

Heißes Treffen alter Kameraden

Freiburgs Trainer Streich erwartet seinen Kontrahenten vom FC Bayern, Flick, den er schon lange kennt.
Wenn Fußball-Bundesligist SC Freiburg am Mittwoch Meister FC Bayern München empfängt, freut sich SC-Trainer Christian Streich besonders auf das Wiedersehen mit Gäste-Coach Hansi Flick. „Wir kennen uns schon ewig. Er hat in Sandhausen gespielt, als ich beim Freiburger FC war“, erklärte Streich. Das war Mitte der 1980er Jahre in der Oberliga weiter
  • 183 Leser

Historische Mauer in Wertheim stürzt ein

Teile einer historischen Sandsteinmauer in der Altstadt von Wertheim (Main-Tauber-Kreis) sind am Dienstagmorgen eingestürzt. Betroffen sei ein Abschnitt von etwa zehn Metern Länge und bis zu acht Metern Höhe, sagte ein Polizeisprecher. Spezielle Suchhunde kamen zum Einsatz, um herauszufinden, ob Menschen unter den Trümmern begraben wurden. Die Polizei weiter
  • 165 Leser

Internet Bahn öffnet Glasfasernetz

Die Deutsche Bahn öffnet ihr Glasfasernetz entlang der Strecken für Mobilfunkunternehmen. Diese können ungenutzte Teile der Kabel-Infrastruktur verwenden, um dort Mobilfunkmasten anzuschließen und weitere Regionen mit schnellem Internet zu versorgen. Für den Vertrieb hat der Konzern eine eigene Gesellschaft, die DB broadband GmbH, gegründet. Die weiter
  • 286 Leser

Karlsruher Rheinbrücke zum Jahresende wieder frei

Die monatelangen Sanierungsarbeiten an der Karlsruher Rheinbrücke enden pünktlich zum Jahresende. Am 29. Dezember sollen alle Fahrspuren freigegeben werden, teilte das Regierungspräsidium am Dienstag mit. Aktuell stehen auf der Nordhälfte der Brücke zwei verengte Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. Eine Einschränkung wegen eines Zeltabbaus weiter
  • 192 Leser

Kein gutes Jahr für die Bauern

In fast allen Bereichen fallen die Erträge, besonders dramatisch im Obstbau. Derweil ist eine Einigung beim Artenschutz in Aussicht.
Die Bauern wollen im Streit um mehr Artenschutz und den eingeschränkten Einsatz von Pestiziden einem für morgen erwarteten Eckpunktepapier zustimmen – und so der Landesregierung den Rücken stärken, das berichtete Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbandes bei seiner Jahrespressekonferenz in Stuttgart. Auch intern sei hart und lang weiter
  • 321 Leser
Aus gelesen

Keine Niemandskatze mehr

Ida Isenbügel betreibt ein kleines Hundehotel. Zusätzlich hat sie noch zwei gesprächige Vierbeiner: Mops Fiesemöpp und die riesige Dogge Amboss. Eines Abends liegt ein schwerverletzter Kater, der niemand gehört, vor der Haustüre. So geht das Kinderbuch „Niemandskatze Cat Carlo von Catwig“ von Cora Gofferjé und Christina Groth los. weiter
  • 246 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zur Diskussion um Artenschutz

Keine Zeit verlieren

Es ist gut, dass sich die Landwirte in Baden-Württemberg in Sachen Artenschutz bewegen wollen. Vor allem nachdem die umstrittenen Forderungen aus dem Bienen-Volksbegehren mühsam entschärft werden konnten. Artenschutz ohne die Mitarbeit der Landwirtschaft ist nicht möglich – und sie gehört langfristig zu seinen größten Profiteuren. Den Landwirten weiter
  • 353 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Oliver Kastalio wird neuer Chef des Küchengeräteherstellers WMF (Geislingen/Steige). Kastalio, der vom Brillenhersteller Rodenstock kommt, übernimmt den Posten des Vorsitzenden der Geschäftsführung Anfang Januar von Volker Lixfeld, der in den Ruhestand geht. Der neue Mann an der Spitze war viele Jahre beim Konsumgüterkonzern Procter & Gamble tätig, weiter
  • 275 Leser

Kunstpreis für Ströbel

Der Hans-Molfenter-Preis geht in diesem Jahr an die Künstlerin Katrin Ströbel. Die 44-Jährige erhält den Kunstpreis der Landeshauptstadt Stuttgart für ihre künstlerische Gesamtleistung und ihre Verbundenheit mit der Stadt, wie das Kunstmuseum Stuttgart mitteilte. Tickets für Kuhn Die Konzert-Termine für Dieter Thomas Kuhns neues Programm „Songs weiter
  • 153 Leser

Landärzte und die doppelte Quotierung

Die Koalition steuert im Streit um 150 neue Studienplätze einen klassischen Kompromiss an.
Um 9 Uhr, vor Beginn der Landtagssitzung an diesem Mittwoch, wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und die Fraktionschefs von Grünen und CDU, Andreas Schwarz und Wolfgang Reinhart, zwei weitere Streitpunkte der Koalition abräumen: die Frage, auf welchem Weg das Land mehr Ärzte für unterversorgte Gebiete gewinnen kann – und weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Arnold Schwarzenegger Der 72-Jährige schenkt lieber als beschenkt zu werden. „Gib etwas zurück, besonders während der Feiertage. Ich verspreche, es fühlt sich besser an, als ein Geschenk zu erhalten“, postete er auf Instagram. Dazu stellte er ein Video, das ihn beim Verteilen von Geschenken an bedürftige Kinder und Jugendliche in Los weiter

Lungenkrank durch E-Zigaretten

Eine neue Studie aus den USA belegt die Gefahren, die das „Dampfen“ von Tabak mit sich bringt.
Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie tausende Menschen – darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher – über einen Zeitraum von zwei Jahren befragt hatten. Die Wahrscheinlichkeit, innerhalb dieser Zeit zu erkranken, war für Dampfer weiter
  • 173 Leser

MacQueen muss gehen

Die Schwenninger Wild Wings haben die Zusammenarbeit mit Stürmer Jamie MacQueen beendet. Der Vertrag mit dem 29-jährigen Kanadier wurde aufgelöst. Schwache Vorstellung Die DSV-Starter sind beim Weltcup in Arosa leer ausgegangen und warten weiter auf den ersten Podestplatz dieses Winters. In der Schweiz schieden Heidi Zacher, Daniela Maier, Daniel weiter
  • 138 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Aufgrund zu geringer Preismeldungen hat die Stuttgarter Waren- und Produktenbörse die Notierungen ausgesetzt. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 256,73 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 50. Woche 9.12.-15.12.2019: S 61,6 v.H. 201-263 (210), E 57,9 v.H. 197-277 (208), U 53,4 v.H. 184-301 (201), S-P 59,0 v.H. weiter
  • 223 Leser

Mercedes auf Spitzenplatz

Studie bewertet Innovationen von Premiummarken.
Mercedes-Benz ist einer Studie des Branchenexperten Stefan Bratzel zufolge mit knapp 180 Neuheiten in Serienmodellen seit 2016 mit Abstand „die innovationsstärkste Premiummarke“ der Welt. Danach folgten Audi und BMW und, wieder mit deutlichem Abstand, der US-Elektroautohersteller Tesla und der zum chinesischen Geely-Konzern gehörende schwedische weiter
  • 252 Leser

Monster in der Nachbarschaft

Zugegeben, wir Nicht-Physiker (wahrscheinlich rund 99,9 Prozent aller Erdbewohner) stehen in dieser Angelegenheit ziemlich auf dem Schlauch. Oder sagen wir besser, um näher am Thema zu bleiben: Wir spüren da ein gigantisches schwarzes Loch in uns. Eine Leerstelle, in der sich alle Gedanken verlieren. Chinesische Forscher wollen jetzt in unserer eigenen weiter
  • 217 Leser

Nordkorea China für weniger harte Sanktionen

Russland und China haben in einem UN-Resolutionsentwurf die Lockerung von Sanktionen gegen Nordkorea vorgeschlagen. Der UN-Sicherheitsrat solle „die Sanktionsmaßnahmen gegen Nordkorea anpassen“, wenn das Land seine Auflagen erfülle, heißt es in dem Entwurf. Nordkorea ist wegen seines Atomprogramms mit harten Sanktionen durch die USA und weiter
  • 184 Leser

Oscar-Traum geplatzt

„Systemsprenger“ scheitert bereits bei der Vorauswahl.
Für den Film „Systemsprenger“ der deutschen Regisseurin Nora Fingscheidt wird es keine der begehrten Oscar-Auszeichnungen geben. Der deutsche Beitrag blieb im Rennen um den so genannten Auslands-Oscar schon bei der Vorauswahl auf der Strecke. Der Film-Akademie in Los Angeles zufolge gelangten 10 von insgesamt 91 Ländern mit ihren Einsendungen weiter
  • 135 Leser

Paketpost dreht an der Preisschraube

Privatkunden zahlen von Januar an im Schnitt 3 Prozent mehr. Wer seine Sendung online frankiert, kann sparen.
Erstmals seit drei Jahren erhöht die Deutsche Post DHL den Paketversand für Privatkunden. Zum 1. Januar steigen die Paketpreise im Schnitt um 3 Prozent, wie der Bonner Konzern mitteilte. Das Unternehmen begründete die Preiserhöhung mit gestiegenen Personal- und Transportkosten. Der Prozentwert ist mengengewichtet – würde man alle unterschiedlich weiter
  • 263 Leser

Papst hebt Schweigepflicht auf

Papst Franziskus hat die Möglichkeit abgeschafft, sich bei Fällen von sexuellem Missbrauch innerhalb der katholischen Kirche auf Geheimhaltung zu berufen. Der Vatikan teilte am Dienstag mit, das sogenannte päpstliche Geheimnis habe in Missbrauchsfällen keine Gültigkeit mehr. Das „päpstliche Geheimnis“ soll im Vatikan grundsätzlich weiter
  • 258 Leser

Polen Gericht rügt Justizreform

Im Streit um die Justizreformen in Polen hat das Oberste Gericht des Landes einen Gesetzentwurf der nationalkonservativen Regierungspartei PiS zur Disziplinierung von Richtern gerügt. „Meiner Ansicht nach ist das ein schlechter Gesetzentwurf, der weder mit der Verfassung noch mit den Regeln und Standards der EU-Gesetzgebung vereinbar ist“, weiter
  • 172 Leser

Polizeieinsatz Alarm an Karlsruher Schule

Nach einem Alarm an einer Karlsruher Grundschule ist die Polizei zu einem größeren Einsatz ausgerückt. Mehrere Streifenwagenbesatzungen und Beamte eines Spezialeinsatzkommandos waren am Dienstagnachmittag auf dem Gelände. Sie holten Kinder und Lehrer aus der Schule, durchsuchten das Gebäude und sperrten das Gebiet ab. Die Ursache des automatischen weiter

Preise erreichen Rekordhöhe

Schwerpunkt der Dynamik ist der Südwesten, aber auch im Umland von Berlin müssen Käufer deutlich mehr bezahlen. Das Interesse der Investoren an Agrarland steigt.
Der deutsche Immobilienmarkt wird auch in den kommenden Jahren kräftig wachsen. Der Umsatz mit Wohnimmobilien, Grundstücken und Agrarflächen hat sich seit 2009 mehr als verdoppelt. Im Jahr 2018 summierten sich die Transaktionen auf das Rekordniveau von 269 Mrd. EUR. Davon entfielen 180,5 Mrd. EUR auf Wohnimmobilien. Der Arbeitskreis der Gutachterausschüsse weiter
  • 299 Leser

Regionalbahn Mülleimer qualmt, Zug geräumt

Vermutlich wegen einer weggeworfenen Zigarette ist eine Regionalbahn im Kreis Ludwigsburg evakuiert worden. Reisende hatten Rauch in einer Toilette des fahrenden Zuges bemerkt. Der Schaffner entdeckte dort einen qualmenden Mülleimer. Als seine Löschversuche misslangen, ließ er den Zug am Bahnhof Walheim halten und evakuieren. Die Feuerwehr löschte weiter

Rumänien Absage an Ungarn-Plan

Rumäniens Staatspräsident Klaus Iohannis hat die Aufforderung des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban zur Beteiligung am Aufbau eines gegen Westeuropa gerichteten „neuen Mitteleuropa“ abgelehnt. „Das ist eine Herangehensweise, die ich nicht unterstützen werde“, sagte Iohannis in Bukarest. „Ich setze mich für weiter
  • 182 Leser

Samsung Top-Manager zu Haft verurteilt

Der Verwaltungsratschef des Smartphone-Weltmarktführers Samsung, Lee Sang Hoon, ist wegen Sabotage von Gewerkschaftsaktivitäten zu einer Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt worden. In dem Fall ging es um Vorwürfe gegen Samsung, Strategien entwickelt zu haben, um die 2013 gegründete Gewerkschaft der Kundenservice-Tochter aufzulösen. In diesem Zusammenhang weiter
  • 258 Leser

Schlachtabfälle Schweineköpfe im Wald entsorgt

Nach dem Fund von mehreren Dutzend Schweineköpfen in einem Waldstück in Neuhausen (Enzkreis) hat sich ein Mann freiwillig der Polizei gestellt. Den Angaben zufolge hatte der 40-Jährige zuvor die 20 bis 30 Köpfe, die maschinell durchtrennt waren, von einem Schlachtbetrieb gekauft. Auskünfte über die Hintergründe der ungewöhnlichen Anschaffung weiter
  • 106 Leser

Seehofer strukturiert Sicherheitsbehörden um

Bundeskriminalamt und Verfassungsschutz bauen neue Abteilungen auf und wollen die Netzwerke von Gewalttätern schneller aufdecken.
Für den Kampf gegen Rechtsextremismus baut Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die deutschen Sicherheitsbehörden um. Nach den ersten Gesetzesverschärfungen, etwa im Waffenrecht, sollen die Behörden auch bei der Ermittlungsarbeit besser aufgestellt werden. Dafür gibt es nun mehrere Ansätze. Zunächst einmal: mehr Personal: Der Bundestag hat weiter

Ski Alpin Rebensburg knapp am Podest vorbei

Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg ist beim Weltcup-Riesenslalom in Courchevel als Vierte um 0,04 Sekunden am Podest vorbeigefahren. Marlene Schmotz stürmte mit Bestzeit im zweiten Lauf vom 20. auf den neunten Rang vor. Es siegte Federica Brignone (Italien) vor der Norwegerin Mina Fürst Holtmann und Wendy Holdener (Schweiz). „Ich habe das weiter
  • 136 Leser

Skispringen Der nächste Kreuzbandriss

Der norwegische Skispringer Thomas Aasen Markeng hat sich bei seinem Sturz in Klingenthal einen Kreuzband- und Meniskusriss zugezogen. Der 19-jährige Junioren-Weltmeister war am Sonntag beim Weltcup gestürzt. Er ist der nächste in einer langen Reihe von Springern mit dieser Knie-Verletzung. Allein aus dem deutschen Team fallen derzeit Andreas Wellinger, weiter
  • 164 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund – RB Leipzig 3:3 (2:0) FC Augsburg – Fortuna Düsseldorf 3:0 (1:0) Union Berlin – TSG Hoffenheim 0:2 (0:0) weiter
  • 214 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 22.45 Uhr: Sportschau; Fußball, Bundesliga, 16. Spieltag Sport1 13.30 Uhr und 20 Uhr: Darts, WM in London, 1. und 2. Runde Eurosport 19.55 Uhr: Volleyball, Champions League, Gruppe E, 3. Spieltag: VfB Friedrichshafen – Zaksa Kedzierzyn-Kozle/Polen DAZN 18.15 Uhr: Fußball, Klub-WM in Doha, Halbfinale: CF Monterrey/Mexiko – FC Liverpool weiter
  • 174 Leser

Spurhalteassistent im OP

In Ehingen steht der landesweit erste Roboter, der Ärzten beim Einsetzen einer Knieprothese hilft. Für Patienten ist das ein großer Gewinn.
Wie eine Stichsäge lässt sich der Roboter an den Knochen führen. Doch die Spur ist klar vorgezeichnet, ein Verrutschen ist nicht möglich, die Sägestelle für die Knie-OP am Ehinger Alb-Donau-Klinikum, an der das neue Gelenk fixiert wird, detailliert berechnet und wird auf dem Monitor angezeigt. „Der Roboter wird von uns geführt, durch unsere weiter
  • 162 Leser

Stärkung der Sicherheit

Landesregierung beschließt ein Bündel an Maßnahmen.
Um die Sicherheit im öffentlichen Raum zu stärken, will die Landesregierung Modellprojekte mit Streetworkern starten und das Angebot an Häusern des Jugendrechts ausbauen. Immer wieder würden einzelne Straftaten das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nachhaltig erschüttern, sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU). Darauf reagiere die Koalition. weiter
  • 156 Leser
STICHWORT Gleichberechtigung

Stichwort Gleichberechtigung

Beim aktuellen Tempo wird es noch etwa ein Jahrhundert dauern, bis die Gleichberechtigung weltweit abgeschlossen ist, heißt es in der Studie so das Weltwirtschaftsforum WEF. „Das ist ein Zeitrahmen, den wir in der globalisierten Welt einfach nicht akzeptieren können“, schrieb WEF-Gründer Klaus Schwab. Ohne die gleichberechtigte Einbeziehung weiter
  • 175 Leser

Unglück Schuppen begräbt 72-Jährigen

Ein 72 Jahre alter Mann ist in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) von einem einstürzenden Schuppen begraben und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Dienstagvormittag gerade dabei, an seinem Holzschuppen zu arbeiten, als dieser aus zunächst ungeklärten Gründen einbrach. Auch wer den Mann in den Trümmern fand, war noch weiter

Vater und Söhne erwartet Mordurteil

Angeklagte Italiener sollen in Sontheim an der Brenz zwei Partner der Tochter und weiteren Mann getötet haben.
Im Prozess um drei Morde in Sontheim an der Brenz hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haftstrafen für einen Vater und seine zwei Söhne gefordert. Der 55-Jährige soll laut Anklage im Jahr 2008 den Ehemann und 2014 den neuen Lebensgefährten seiner Tochter erwürgt haben. Bei dem zweiten Mord sollen ihm die 31 und 33 Jahre Söhne geholfen haben. weiter
  • 147 Leser

Verbände fusionieren

Die beiden großen Lobbyorganisationen der Branche bündeln Kräfte.
Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) und der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) wollen mit einer Fusion ihre Kräfte bündeln. „Der als Resultat entstehende Verband würde mehr als 90 Prozent der in Deutschland tätigen pharmazeutischen Unternehmen vertreten“, erklärten die beiden Verbände. In den kommenden weiter
  • 266 Leser
Land am Rand

Von Mannheim zum Mond

Alexander Gerst , der sympathische Kerl aus Künzelsau, hat mit seiner Mission ins Weltall der Raumfahrt imagemäßig zu einem neuen Höhenflug verholfen. Den Hype um „Astro-Alex“ möchte das Technoseum in Mannheim nutzen für die Nachwuchswerbung in diesem abgehobenen Beruf. Für ein nicht ganz ernst gemeintes Casting haben sich 1587 Kandidaten weiter

Weihnachtshit Nach 25 Jahren Spitzenplatz

25 Jahre nach Erscheinen hat es Mariah Careys Weihnachtssong „All I Want for Christmas Is You“ an die Spitze der US-amerikanischen Billboard-Charts geschafft. Es ist der erste Weihnachtssong an der Spitze der Charts seit 61 Jahren. 1958 stand das Chipmunks-Lied „The Chipmunks Song“ auf Platz 1. Mariah Carey veröffentlichte „All weiter
  • 148 Leser

Weniger Passagiere im November

An den deutschen Flughäfen sind im November 17,4 Mio. Passagiere geflogen – ein Minus von 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr zeichnet sich aber noch ein kleines Plus ab. Foto: Sebastian Kahnert/dpa weiter
  • 243 Leser

Wie es zur Bon-Pflicht vom 1. Januar an kam

Die gesetzliche Regelung wurde schon 2016 beschlossen. Erst jetzt sind viele Händler aufgewacht.
Das Bundesfinanzministerium bleibt hart: Ab 1. Januar 2020 müssen die Kunden im Handel auch bei allein kleinen Beträgen einen Kassenbon bekommen. Es hält die Forderung von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) nach Ausnahmen im „anonymen Massengeschäft“ schon aus rechtlichen Gründen nicht für machbar. Das Thema wirft viele Fragen weiter
Querpass

Wie gewonnen, so zerronnen

Der Schachsport und das Pokerspiel haben viel gemeinsam. Geht es doch in beiden Disziplinen um das schnelle Berechnen von Wahrscheinlichkeiten, nach dem anschließend gehandelt wird. Nicht umsonst verdienen hochkarätige Schachspieler nebenher beim Texas Hold'em Millionen – sowohl auf Turnieren als auch online. Einer der besten im Spiel mit Bauern, weiter
  • 317 Leser

Wieder in der Spur

Badener setzen sich bei Union Berlin 2:0 durch.
Die Festung von Köpenick ist eingenommen: Der zuletzt so heimstarke Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin hat nach eindrucksvoller Erfolgsserie wieder in der Alten Försterei verloren. Nach zuvor vier Heimsiegen unterlag das Team von Trainer Urs Fischer der spielstarken TSG Hoffenheim mit 0:2 (0:0). Stürmer Ihlas Bebou (56.) und Christoph Baumgartner weiter
  • 150 Leser

Woche für Woche Weltliteratur

Der amerikanische Schriftsteller Philip Roth und die britische Schauspielerin Claire Bloom gehen auf dem Titelblatt fröhlich in die Welt – das war 1990, aber es kam dann auch anders. Der beliebte „Literatur Kalender 2020“ (edition momente, 22 Euro) erzählt im nächsten Jahr „vom Glück und Leid des Seins“ – und weiter
  • 167 Leser

Zum Fahrplanwechsel wieder Chaos im Zugverkehr

Pendler leiden nach dem Betreiberwechsel auf weiteren Strecken unter Ausfällen und Verspätungen. Ministerium und VCD sehen trotzdem Fortschritte.
Verspätungen, Ausfälle und überfüllte Züge: Zum Fahrplanwechsel ist es im Südwesten wieder zu Behinderungen im Bahnverkehr gekommen. Betroffen waren vor allem die Breisgau-S-Bahn rund um Freiburg und die Filstalbahn zwischen Stuttgart und Ulm. Im Breisgau hatte es wegen einer Signalstörung auf der Strecke der neuen S-Bahn zahlreiche Zugausfälle weiter
  • 322 Leser

Zurück auf Start

Erstmals nach dem überwältigenden Wahlsieg von Premierminister Boris Johnson tagte das britische Parlament wieder. Johnsons Konservative haben nun 80 Sitze Vorsprung auf alle anderen Parteien. Foto: House Of Commons/PA Wire/dpa weiter
  • 162 Leser

Zustimmung zu Haushalt

Der Senat in Italien hat als erste von zwei Parlamentskammern dem umstrittenen Haushaltsgesetz zugestimmt. An die Abstimmung am späten Montagabend hatte die Regierung die Vertrauensfrage geknüpft. Streit um Opal-Pipeline Nachdem EU-Richter eine stärkere Nutzung der Opal-Pipeline durch den russischen Gazprom-Konzern untersagt hatten, zieht Deutschland weiter
  • 146 Leser
Leitartikel Ellen Hasenkamp zu Frauen an der Macht

Zwang zur Quote

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Das gilt im zu Ende gehenden Jahr auch für das Thema „Frauen an der Macht“ – und zwar rund um den Globus. Die neuesten Schlagzeilen dieser Art kommen aus Finnland, wo die 34 Jahre alte Sanna Marin nun als jüngste Regierungschefin der Welt amtiert. Vielleicht noch bemerkenswerter ist dabei, weiter
  • 407 Leser

Zwei Mechaniker mit viel Gefühl

Die deutschen Starter Gabriel Clemens und Nico Kurz haben sich gemeinsam auf die WM vorbereitet. Am „deutschen Abend“ wollen sie auch zusammen die erste Runde überstehen.
Um diese Uhrzeit an einem Mittwochabend hätten Gabriel Clemens und Nico Kurz eigentlich längst Feierabend. Doch das deutsche Duo hat nicht nur den Beruf (Industriemechaniker) gemeinsam, sondern auch die extreme Leidenschaft und das große Talent für den Darts-Sport. Genau deshalb werden Clemens und Kurz an diesem Mittwoch (ab 20 Uhr/Sport1) auch weiter
  • 343 Leser

Elf Kälber sterben bei Stallbrand in Wolpertshausen

Kreis Schwäbisch Hall. Am Dienstagabend gegen 22.44 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in einer Stallung mitten in Hörlebach aus. In der Stallung verendeten 11 Kälber. 53 Rinder in einem Nebenstall konnten unverletzt nach draußen gebracht werden. An der Stallung entstand ein geschätzter Sachschaden in

weiter
  • 4
  • 4556 Leser

Leserbeiträge (15)

Lesermelnung

Zum Thema Parken in Ellwangen

In „Ellwangens Beste Seiten“ (Sept. 2018) wird darüber spekuliert, ob Goethe Ellwangen heute anders beurteilen würde. Bekanntermaßen versagte er bei seinem Besuch vor 222 Jahren der Stadt seine Anerkennung. Heute, so der Herausgeber, kann man eine Stadt kennenlernen, deren Menschen sich „engagieren und identifizieren“.

Bei der Aufforderung

weiter
  • 3
  • 274 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Umwelt:

Ruinieren wir uns mir diesem CO2-Hype? Oder geht es auch anders? Dass es schon seit Jahren notwendig ist, gegen die Umweltverschmutzung etwas zu tun, ist ja nichts Neues und ist ja auch ok. Nur auf diese üble und hinterhältige Art wie es unsere Politiker wieder geschafft haben, alle Bürger abzuzocken. Und das alles unter der naiven Meinung, man plappert

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/ haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im Blättle

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im Blättle

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Eschach hat ein Raser-Problem ( P-GT vom 18. Dezember 2019, S. 19 )

Wenn ich den Text richtig interpretiere, betrifft das 'Raser-Problem' wohl speziell den Ortsteil Kemnaten - also habe ich mir mal den Ortsteil im Internet angeschaut, weil ich da so einen Verdacht hatte ...Und siehe da, von beiden Seiten läuft die L 1080 lange geradeaus stracks in die Ansiedlung hinein, die einzige Biegung weit und breit ist die

weiter
  • 3
  • 2029 Leser

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter

Morgen, Kinder wirds was geben

https://www.schwaebische-post.de/suedwest/gefuehlte-sicherheit/1851274/  haben Sie gelesen und damit die Weihnachtsbotschaft des Herrn Innenministers Strobl vernommen:"Ohne jede Selbstironie erklärte er Baden-Württemberg zum „weltweit, vielleicht neben Bayern“ sichersten Fleck der Erde!"

Von Von Nicole Wieden konnten Sie im

weiter
Lesermeinung

Zum Panoramaweg:

Als ich dieser Tage am Panoramaweg spazieren ging, traute ich meinen Augen nicht. Ein „Individuum“ wurde dort aufgebaut. War es eine Verkehrsinsel? Ein Fluchtturm bei frei laufenden Tieren? Eine große Popcorntüte? Ein Hochstand? Eine Entsorgungsstation für die Fast-Foodler? Oder ein Teil zum ausgiebigen Lachen? Wer dieses Teil besteigen will,

weiter
  • 3
  • 347 Leser

Damen I gelingt Revanche, Kampf um die Tabellenspitze wieder entfacht

Damen I gelingt Revanche, Kampf um die Tabellenspitze wieder entfacht

Damen 1 – 15.12.2019 – Verbandsliga NordwürttembergSG Essingen - TSG Bad Wurzach ​7:1 - 3193:2982

Nach dem verpatzten Hinrunden-Spiel war das Ziel im 1. Rückrundenspiel das wichtige Heimspiel zu gewinnen. Bereits in der Startpaarung konnten sich Röhberg

weiter
  • 5
  • 2687 Leser

Wen der heiße Tee kalt lässt ( P-GT vom 17. Dezember 2019, S. 9 )

Im 'Guten Morgen' lässt sich >Erik Roth über die Kunst, dem Gast ein adäquates Getränk zu servieren< aus und erwähnt die Mühen des Herrn Michael Länge, eine Packung 'Kaltes-Feld-Tee' zu beschaffen.

Nun, das geht's den Menschen wie den Leuten, auch ich frage mich immer wieder, wo ich denn ein bestimmtes Erzeugnis

weiter
  • 1
  • 1287 Leser

Themenwelten (1)

Den Rücken gezielt stärken

Kieser Training heißt alle Interessierten am Samstag, 21. Dezember, zur Neueröffnung des Studios im Mercatura willkommen. Präsentiert wird, wie Kieser Training wirkt und der Rücken auf Vordermann gebracht wird.

Aalen. Die Motive für Fitness und Bewegung sind meist sehr individuell. Doch egal, ob man den Rücken für Beruf und Alltag stärken, Muskeln für eine Sportart aufbauen oder ganz einfach fit, trainiert und besser aussehen möchte – am besten erreicht man diese Ziele bei voller Konzentration auf den Kraftaufbau.

Die ideale Umgebung, um Kraft weiter
  • 1574 Leser