Artikel-Übersicht vom Montag, 23. Dezember 2019

anzeigen

Regional (143)

In Planung: ein großes Konzert aller Weststadtchöre

Liederkranz Unterrombach Adventsfeier mit Ehrungen und einem Rückblick aufs erfolgreiche Jahr.

Aalen-Unterrombach. Bei der Adventfeier zeichnete der Liederkranz Unterrombach Sängerinnen für langjähriges Singen aus. Die Chorreise von TonART war in diesem Jahr der Höhepunkt im Vereinsleben. Im nächsten Jahr wird Ende März ein Konzert mit allen Chorgruppen in der Weststadt veranstaltet.

Zur Adventfeier versammelte sich der Liederkranz Unterrombach

weiter
  • 217 Leser

Stadt unterstützt den Tafelladen

Spende Oberbürgermeister Thilo Rentschler höchstpersönlich überbrachte dem Aalener Tafelladen in der Bahnhofstraße einen Spendenscheck. OB und Dezernenten haben sich in diesem Jahr entschlossen, auf den Versand von Weihnachtskarten zu verzichten. Stattdessen erhält der Aalener Tafelladen eine Spende in Höhe von 1000 Euro. „Diese Arbeit

weiter
  • 122 Leser

Unterstützung für die Lebenshilfe

Spende Jedes Jahr im Nachgang zum Adventsmarkt bei „Bressel’s Milch Häusle“ werden Spenden an soziale Organisationen in der Umgebung vergeben. Dieses Jahr durfte sich unter anderem die Lebenshilfe Aalen über eine Spende von 1100 Euro freuen. Der Mittwochsclub der Lebenshilfe Aalen nahm in Vertretung die Spende freudestrahlend entgegen.

weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht

Einbruch in eine Wohnung

Aalen. Über eine aufgebrochene Balkontüre sind am Freitag Einbrecher in ein Wohnhaus in der Erwin-Rommel-Straße eingedrungen. Wie die Polizei berichtet, nutzen die Diebe hierzu die Abwesenheit der Bewohner aus. Erbeutet haben sie Bargeld und Silberschmuck. Die Polizei Aalen bittet nun zur Aufklärung der Tat, die in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr

weiter
  • 5
  • 1158 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Westhausen. Durch ein aufgehebeltes Fenster drangen zwei Unbekannte am Sonntag gegen 18.35 Uhr in ein Wohnhaus in der Böhmerwaldstraße ein. Nachdem sie die Einliegerwohnung im Erdgeschoss durchsucht hatten, wurden sie von der heimkehrenden Geschädigten gestört und flüchteten über die Terrassentüre. Entwendet wurde nichts, jedoch entstand Sachschaden

weiter
  • 1407 Leser
Polizeibericht

Fenster eingeworfen

Aalen. Am frühen Montagmorgen warf ein Unbekannter gegen 0.30 Uhr einen Stein gegen ein Küchenfenster im Erdgeschoss einer sozialen Einrichtung in der Düsseldorfer Straße. Dadurch ging das äußere Glas der Doppelverglasung zu Bruch.

weiter
  • 850 Leser
Polizeibericht

Gefährlich überholt

Aalen. Als am Samstagabend eine 24-Jährige mit ihrem Auto gegen 20 Uhr auf der B 19 von Aalen in Richtung Oberkochen fuhr, kam ihr kurz vor der Abfahrt Unterkochen ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegen, dessen Fahrer trotz Überholverbot eine Fahrzeugkolonne überholt hatte. Um eine Kollision zu vermeiden, musste sie laut Polizei eine Vollbremsung

weiter
  • 169 Leser
Polizeibericht

Heiße Asche brennt im Karton

Aalen-Waldhausen. Am Sonntagvormittag entsorgte ein 82-jähriger Mann im Ipfweg die noch warme Asche aus seinem Hausofen in einem Pappkarton, den er auf den Sitz seines Fahrzeuges stellte, das in der Garage geparkt war. Durch die noch warme Asche kam es an dem Pappkarton sowie auf der Sitz- und Lehnfläche des Sitzes zu einer starken Rauchentwicklung.

weiter
  • 179 Leser

Petros spendet an Hospizdienst

Spende Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der Nächstenliebe. Darum hat sich Petros Fitness & Reha dazu entschlossen, etwas Gutes zu tun. Geschäftsführung und Mitarbeiter haben einen Gesamtbetrag von 1000 Euro an den Aalener Hospizdienst gespendet und unterstützen dort die ehrenamtliche Arbeit und drücken damit ganz

weiter

Zahl des Tages

40 000

Geflüchtete leben in derzeit in überfüllten Camps auf den griechischen Inseln. Was eine Aalener Hilfsorganisation vom Vorstoß der Grünen hält, unbegleitete Kinder und Jugendliche nach Deutschland zu holen.

weiter
  • 313 Leser

Limesmuseum Nachmittag für Familien

Aalen. Ein Familienferiennachmittag ist am Donnerstag, 2. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr im Limesmuseum Aalen. Schwerpunktthema sind die von Römern betriebenen Ziegeleien. Der Nachmittag beinhaltet eine Führung durch die neue Ausstellung. Eine telefonische Anmeldung unter (07361) 5282870 oder per Mail unter limesmuseum@aalen.de ist für die Teilnahme

weiter
  • 109 Leser

AKK kommt nach Königsbronn

Königsbronn. Annegret Kramp-Karrenbauer, Richard Grenell und Wolfgang Ischinger: Hochkarätige Referenten hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter für die achten Königsbronner Gespräche zur Sicherheitspolitik gewinnen können. „Die Zukunft der transatlantischen Partnerschaft“, so lautet das Thema – und, etwas

weiter
Guten Morgen

Ich bin vorbereitet

Jürgen Steck hat sich vorbereitet, wenn der große Schnee kommt,

Sie kennen die Geschichte von Noah – ziemlich weit vorne, in der Genesis? Als sich alle gewundert haben, dass Noah wie gestört damit anfängt, ein gigantisches Schiff zu bauen? Wie er gemeinsam mit seinen Söhnen diese seltsame Arche zusammennagelt? „Jetzt spinnt er völlig“, haben sie wohl gesagt, damals. Ähnlich ging es mir am

weiter
  • 134 Leser

Süßigkeiten für den Weihnachtstisch

Backaktion Im Kunden-Informationszentrum der Stadtwerke Aalen wurde fleißig gebacken. 48 kleine Bäckerinnen und Bäcker konnten unter fachlicher Anleitung gemeinsam mit Ingrid Bee-Förch Weihnachtsplätzchen zubereiten, naschen und anschließend mit nach Hause nehmen. Foto: privat

weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung bei Theresia Nagler

Unterschneidheim. Die Weihnachtsausstellung „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ von Theresia Nagler ist außer an Weihnachten jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr bis zum 8. Februar geöffnet. Nach Absprache sind auch andere Öffnungszeiten für Gruppen möglich.

weiter
  • 622 Leser

Cäcilia startet Projektchor

Cäcilia Dalkingen Neues Projekt ab dem 8. Januar.

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen startet im Jubiläumsjahr ab Samstag, 8. Januar 2020, mit einem neuen, gemischten Projektchor. Kennenlernen und Liedvorstellung ist um 19.15 Uhr im Vereinsheim der Mehrzweckhalle in Dalkingen. Die Proben sind dann wöchentlich immer mittwochs von 19.15 bis 20.30 Uhr. Unter der Leitung von Markus

weiter
Kurz und bündig

Eine Blutspende schenken

Wört. Eine Blutspende ist ein wertvolles Geschenk. Die Möglichkeit zu spenden besteht am Freitag, 27. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Wört. Als besonderes Dankeschön verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Spendern in Baden-Württemberg und Hessen im Aktionszeitraum vom 16. Dezember bis 4. Januar eine Mittelmeerkreuzfahrt

weiter
Kurz und bündig

Jahreskonzert in Jagstzell

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell veranstaltet am Samstag, 4. Januar, sein Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Ab 19 Uhr gestalten die musikalische Früherziehung, das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg und das Stammorchester ein abwechslungsreiches Programm. Nach zehn Jahren wird Klaus Prochaska den Dirigentenstab abgeben und als aktiver

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Rock in der Tanzmetropole

Neustädtlein. Rock mit „Wanted live“ ist am Freitag, 3. Januar, ab 19.30 Uhr in der Tanzmetropole Neustädtlein angesagt. Reservierungen und weitere Informationen unter Telefon (07962) 428 oder auf www.tanzmetropole.de.

weiter
  • 5
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Comedia Vocale

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Liederkranz Zöbingen feiert 2020 sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet er am Samstag, 28. März, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen ein Konzert mit Comedia Vocale. Karten zu 15 Euro können im Vorverkauf bei der Metzgerei Thorwart und der Geschäftsstelle der Bopfinger Bank in Zöbingen sowie

weiter
  • 401 Leser

Otto Rathgeb singt seit 70 Jahren bei der Cäcilia

Weihnachtsfeier Gesangverein Cäcilia Dalkingen ehrt langjährige Mitglieder.

Rainau-Dalkingen. Bei der Weihnachtsfeier des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen wurden verdiente Mitglieder geehrt. So konnte Vorsitzender Stephan Wiedenhöfer nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr sowie einem gemeinsamen Essen in der „Linde“ langjährige Mitglieder ehren.

Für 70 Jahre Treue zum Verein erhielt Otto Rathgeb,

weiter
  • 106 Leser

Weihnachtslieder aus ganz Europa

Hariolf-Gymnasium Der Europäische Gedanke zieht sich durchs Weihnachtskonzert

Ellwangen. Das diesjährige Weihnachtskonzert stand ganz unter der Idee von „Europa“. Der europäische Gedanke zog sich wie ein roter Faden durch das vielfältige Programm. Präsentiert wurden Weihnachtslieder und Musikstücke aus Osteuropa, Deutschland, Frankreich, den USA und vor allem aus England. Für die Fünft- und Sechstklässler

weiter
  • 121 Leser

Auf Weihnachten eingestimmt

Adventskonzert Die Chöre des Liederkranzes Ellenberg gestalteten zusammen mit einem Instrumentalensemble des Musikvereins ein Kirchenkonzert.

Ellenberg

Der Männerchor und der Kinderchor des Liederkranzes Ellenberg sowie ein Instrumentalensemble des Musikvereins stimmten am Abend des vierten Advents in der Pfarrkirche bei ihrem dritten gemeinsamen Konzert aufs bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Nachdem dieses Jahr die Orgel der Pfarrkirche „Zur schmerzhaften Mutter Gottes“ saniert

weiter

VdK feiert Advent und spendet

Adventsfeier Im „Lamm“ in Schrezheim feiern die Mitglieder der Ortsgruppe Ellwangen des Sozialverbandes.

Ellwangen. Der VdK-Ortsverband Ellwangen, veranstaltete im „Lamm“ in Schrezheim um 14.30 Uhr seine Adventsfeier. An dieser Feier wurde eine Spende an die Tagespflege St. Anna Ellwangen überreicht.

Rund 100 Teilnehmer, der Saal im Gasthaus Lamm war komplett gefüllt. Gedichte, Geschichten und Lieder zur Adventszeit, Schwester Gabriele stellte

weiter
  • 119 Leser

Die größten Investitionen in Oberkochen

Haushalt 100 Millionen Euro steckt die Stadt in den nächsten vier Jahren in Projekte.

Oberkochen. Kämmerer Ralf Lemmermeier präsentierte die Zahlen des Haushalts erstmals in doppischer Form. Um das Zahlenwerk für die Räte verständlicher zu machen, nahm er „kameralistische Hilfe“ in Anspruch. Der Gesamtbetrag der ordentlichen Erträge wurde im Ergebnishaushalt mit 67,8 Millionen Euro beziffert, der Gesamtbetrag der Einzahlungen

weiter
Zur Person

Josi Kurz wird 100 Jahre alt

Oberkochen. Als einen besonderen Jubeltag an Heiligabend darf Josi Kurz, Ehrenmitglied der CDU Oberkochen und leidenschaftliche Unternehmerin, im engen Familienkreis ihren 100. Geburtstag feiern.

Als Tochter des Fabrikanten und Ehrenbürgers Josef Schmid hat die Jubilarin das Handwerkzeug für ihre beruflichen Fähigkeiten früh gelernt und mit voller

weiter
  • 5
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Alles für die Kommunion

Abtsgmünd. Die Kirchengemeinde St. Michael Abtsgmünd organisiert am Samstag, 11. Januar, von 14 bis 15.30 Uhr im Josefshaus den vierten. Kommunionkleiderbasar. Gebühr für Verkäufer 3 Euro. Anmeldung zum Verkauf und bei Rückfragen an Nicole Fuchs, (07366) 409 423, 0172 31 50 676, E-Mail nicole@fuchs-de.eu.

weiter
  • 449 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und gewinnen

Essingen. Das DRK sammelt am Freitag, 3. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Als Dankeschön wird unter allen Spendern in Baden-Württemberg und Hessen im Aktionszeitraum vom 16. Dezember bis 4. Januar eine Mittelmeerkreuzfahrt mit der Aidanova verlost.

weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Christmas around the World

Abtsgmünd-Hohenstadt. Im Rittersaal von Schloss Hohenstadt präsentiert David Blair am Samstag, 28. Dezember, weihnachtliche und andere Musik aus Kanada beim Konzert „Zwischen den Jahren“. Da das Abendkonzert bereits ausverkauft ist, wird ein zusätzliches Matineekonzert angeboten. Einlass ist um 10 Uhr, Konzertbeginn um 11 Uhr. Zur Musik werden

weiter

Gemeinsam ins neue Jahr

Heubach-Lautern. Am Mittwoch, 1. Januar, um 14 Uhr lädt der Ortschaftsrat Lautern alle Bürger zum Neujahrsempfang auf den Dorfplatz ein. Gemeinsam soll auf das „Neue Jahr“ angestoßen werden. Das Bläserensemble des Musikverein Lautern wird die Feierstunde umrahmen. Für die Bewirtung sorgt das Team des Ortschaftsrats. Stadtverwaltung,

weiter
  • 416 Leser

Heilig Abend feiern

Heubach. Die Kirchengemeinden laden an Heilig Abend ab 18.30 Uhr ins Jugend- und Begegnungshaus an der katholischen Kirche. Es wird ein einfaches Essen geben und es ist Gelegenheit zum miteinander reden, singen, Geschichten hören. Um 22 Uhr ist Christmette im Kerzenschein zum Thema „Sehnsuchtsorte“ in der St.-Ulrich-Kirche (Pfarrer Adam).

weiter
Kurz und bündig

Preisbinokel im Vereinsheim

Abtsgmünd-Hohenstadt. Das Vereinsheim des FV Germania Hohenstadt gehört am Samstag, 28. Dezember, wieder den Kartenspielern. Ab 19.30 Uhr steht der traditionelle Preisbinokel an, bei dem es attraktive Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt.

weiter
  • 1779 Leser
Kurz und bündig

Weihnachten international

Abtsgmünd. Das Familien-Patenschaftsprogramm der Hochschule Aalen, der Evangelischen Kirche Abtsgmünd und des Freundeskreises für Flüchtlinge in Abtsgmünd veranstaltet am Mittwoch, 25. Dezember, ein internationales Weihnachtsessen im Gemeindezentrum in Abtsgmünd. Für Mitglieder der Dorfgemeinschaft stehen begrenzt Plätze zur Verfügung. Interessenten

weiter
  • 583 Leser

Mit Theater und Musik in die Weihnacht

Adventsfeier Viele Besucher, Musik und geistliche Impulse in Bartholomä.

Bartholomä. Die Seniorenadventsfeier in Bartholomä wird seit Mitte den 1960er Jahre angeboten. Viele Gäste ließen sich am Sonntag von dem unterhaltsamen Programm in der Vorweihnachtszeit begeistern.

Die Besonderheit des Nachmittags liegt darin, dass die Feierom Gemeinderat Bartholomä organisiert wird.

Den feierlichen Auftakt bildeten die harmonischen

weiter
  • 125 Leser

Reservisten gestalten schöne Feier

Adventsfeier Reservisten Abtsgmünd-Hohenstadt organisieren Feier im Altenheim St. Lukas.

Abtsgmünd. Am vergangenen Sonntag fand im Alten- und Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd die Adventsfeier mit den Bewohnern und ihren Familienangehörigen statt. Wie jedes Jahr organisierte die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt diese Adventsfeier. Die musikalische Darbietung mit vielen Liedern übernahmen zu Beginn ein paar Musiker des

weiter

Abtsgmünder Bank spendet an Vereine, Schulen und Kirchen

Spenden Vertreter von insgesamt 14 Vereinen, Schulen und kirchlichen Einrichtungen durften sich dieses Jahr über eine Spende aus dem VR-Gewinnsparen der Abtsgmünder Bank freuen. Insgesamt wurden 9600 Euro gespendet. Die Vorstände Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz begrüßten die Vertreter in den Räumen der Abtsgmünder Bank. Werner

weiter
  • 161 Leser

Oberkochener Schüler und Lehrer helfen bedürftigen Kindern

Hilfe Die Weihnachtstrucker-Aktion des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Verbindung mit den Johannitern ist Tradition geworden. „Schüler und Lehrer packen zusammen an und helfen“, so lautete das Motto am EAG. Im Rahmen der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter spendete jede Klasse sowie die Lehrerschaft des Gymnasiums Pakete für bedürftige

weiter
  • 240 Leser

Eine Erinnerungsreise durch die Aalener Weihnachtszeit

Geschichte Plätze, Feste, Traditionen und natürlich die Weihnachtsbeleuchtung. Wie vor Jahrzehnten in Aalen Weihnachten gefeiert wurde und was sich verändert hat.

Seit wann hat Aalen seinen Weihnachtsmarkt? Und wie wurde er eröffnet? Wie sah die Weihnachtsbeleuchtung früher aus? Gab es früher mehr Lichterglanz in der Stadt? Welche Traditionen gab es? Was hat sich im Verlauf der Zeit verändert? Wir haben in unserem Archiv gestöbert und der Aalener Stadtarchivar Georg Wendt in seinem. Herausgekommen ist diese

weiter
  • 104 Leser

Zahl des Tages

700

Euro haben Schülerinnen und Schüler der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg für gute Zwecke erarbeitet.

weiter
  • 294 Leser

Alamannen Museumsführung für Familien

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet am Sonntag, 29. Dezember, um 15 Uhr eine Familienführung an. Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Gezeigt wird auch die aktuelle Sonderausstellung „Der Münzschatz von Ellwangen“ und die neue Kinderstation „Erzählungen aus dem Dorfleben“.

weiter

Christbäume Pfadfinder sammeln Bäume

Ellwangen. Die Ellwanger Pfadfinder sammeln und entsorgen am Samstag, 11. Januar 2020, ab 11 Uhr im Stadtgebiet Ellwangen samt Eingemeindungen ausgediente Christbäume. Die Bäume müssen abgeschmückt sein und werden gegen eine Spende abgeholt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unter der Nummer 0178 2630 810 erforderlich. Der Erlös kommt

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall

Ellenberg. Bei stockendem Verkehr kam es am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen zu einem Auffahrunfall. Ein 71-jähriger Daimler-Lenker war auf den Pkw eines 71-jährigen BMW-Lenkers aufgefahren und hatte einen Sachschaden von ca. 8000 Euro verursacht.

weiter
  • 516 Leser

Begegnung mit Stirner

Vortrag Ulrich Brauchle spricht über den Ellwanger Maler.

Ellwangen. „Begegnung mit Karl Stirner“ ist ein Vortrag von Ulrich Brauchle überschrieben. Brauchle spricht am 29. Dezember um 16 Uhr im Schlossmuseum Ellwangen.

Der Maler Karl Stirner (1882-1943) hat vor allem in Ellwangen gewirkt und gehört zu einer der interessantesten künstlerischen Persönlichkeiten seiner Zeit. Er hat in der ersten

weiter
  • 103 Leser

Benefiz-Klaviermatinee

Ellwangen. Klassischer Jazz trifft auf jazzgefärbte Klassik zum Jahresausklang bei der Benefiz-Klaviermatinee mit Hans-Peter Feil am Samstag, 28. Dezember, ab 10 Uhr im Café Ars vivendi, Marienstraße 40 in Ellwangen. Der Erlös ist für das Kinderhospiz „Bärenherz” in Wiesbaden bestimmt.

weiter
  • 315 Leser

Ferien der Vhs Ostalb

Rainau. Das Büro der Volkshochschule Ostalb ist von Montag, 23. Dezember, bis Freitag, 27. Dezember, geschlossen. Anmeldungen sind jederzeit möglich unter www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 631 Leser

Lauf am Kressbachsee

Freizeitsport Drei verschiedene Lauf- und Walkingstrecken.

Ellwangen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, findet wieder der traditionelle Weihnachtslauf am Kressbachsee statt. Es werden drei Lauf- und Walkingstrecken mit 6, 9 und 13 km durch den Handwald angeboten. Treffpunkt und Start ist am Badehaus beim Kressbachsee um 10 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos und kein Wettkampf. Eine Anmeldung

weiter
  • 110 Leser
Polizeibericht

Seniorin angefahren

Ilshofen. Am Samstag um 12.50 Uhr wurde in Ilshofen in der Ludwigstraße eine 95-jährige Fußgängerin mit ihrem Rollator von einem ausparkenden Auto umgefahren und dabei schwer verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugenhinweise werden von der Polizei erbeten unter der Telefonnummer (07904) 94260 erbeten.

weiter
  • 677 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Rainau. Am Samstagabend verursachte eine 59-jährige BMW-Lenkerin gegen 18.30 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von etwa 9000 Euro entstanden ist. Zu dem Unfall kam es, als sie von der Combonistraße in Richtung B 290 unterwegs war und kurz vor der Jagstbrücke nach rechts in einen Parkplatz einfahren wollte. Nachdem sie den Blinker

weiter
  • 147 Leser

Prädikat „Carusos“ für Kinderhaus

Carusos-Plakette Kinderhaus St. Hariolf spielt begeisterndes Adventskonzert in der St. Wolfgangskirche.

Ellwangen. Mit einem Adventskonzert in der voll besetzten St. Wolfgangskirche begeisterte das katholische Kinderhaus St. Hariolf seine Zuhörer.

Die Weihnachtsdetektive Leonie und Jonas machten sich auf eine musikalische Entdeckungsreise durch ihre Stadt Ellwangen, um herauszufinden, was an der Weihnachtszeit so besonders ist. Sie trafen auf singende

weiter

Schon vor Heiligabend ausgemustert?

Christbäume „Oh Tannenbaum!“, möchte man ausrufen ob dieses Fotos, das SchwäPo-Leserin Uschi Hülle jetzt bei der Rundsporthalle in Ellwangen aufgenommen hat. Ob diese Exemplare zu früh geschlagen wurden? Einer hat kaum mehr Nadeln an den Zweigen. Foto: privat

weiter
  • 403 Leser

Frohe Weihnachten und Gloria in Excelsis Deo mit der Rathauskrippe

Ellwangen Die Geburt Christi fand auch in Ellwangen statt. Das sagt zumindest diese Weihnachtskrippe aus. Sie gehörte einer Frau in Wangen im Allgäu. Weil sie für das Ensemble keinen Platz mehr hatte, fragte sie vor einigen Jahren bei der Stadtverwaltung an, ob man Interesse an einer Krippe ohne Figuren mit Ellwangen-Panorama habe. Kulturreferent

weiter
  • 144 Leser

Frieden großes Thema im neuen Jahr

Kirche Was die evangelische Kirchengemeinde im kommenden Jahr - 75 Jahre nach dem Kriegsende – plant.

Aalen. In der letzten Sitzung des evangelischen Aalener Kirchengemeinderates im alten Jahr hat Pfarrer Bernhard Richter den Blick des Gremiums ins neue Jahr gerichtet. 2020 werde im ganzen Land 75 Jahre Ende des zweiten Weltkrieges begangen. Und daher werde es in der Stadtkirche am 27. Januar um 19 Uhr eine Gedenkveranstaltung zum Holocoust-Gedenktag

weiter

Wie Päckchen aus Aalen Kinder froh machen

Round Table 195 Aalen Timo Steiner und Bernd Wicher unterwegs im Weihnachtskonvoi.

Aalen. Der Weihnachtspäckchenkonvoi 2019 machte sich mit 173 161 Päckchen und 293 Helfern auf den Weg nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine, um Geschenke in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken zu verteilen. Die Geschenke von Kindern aus ganz Deutschland wurden von ehrenamtlichen Helfern transportiert

weiter

Spende für die Kindertagesstätte in Hofen

Spende Die Motz GmbH Arbeitsbühnenvermietung und Malerbetrieb hat dieses Jahr an die Kindertageseinrichtung St. Georg in Hofen gespendet. Anstelle von Weihnachtskarten und Geschenken für die Kunden übergab Ramona Butz einen Scheck im Wert von 500 Euro an Margarete Streicher. Foto: privat

weiter
  • 425 Leser
Gedanken zu Weihnachten

Ralf Drescher

„Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.“ So wird es den Hirten gesagt und so hören wir es dieser Tage wieder. „Kinderwindeln und ein Futtertrog! Wenn sich einer eine blasphemische Verhöhnung von Glanz und Herrlichkeit Gottes ausdenken wollte, könnte er es nicht besser

weiter
  • 139 Leser
Gedanken zu Weihnachten

Robert Kloker

Das Jahr 2019 war für unsere Region geprägt durch die erste interkommunale Remstalgartenschau. Sie war in verschiedener Hinsicht bemerkenswert. Vor allem durch die Beteiligung von allen Kommunen ab Essingen entlang der Rems konnte ein ganz neues Miteinander geschaffen und erlebt werden. Durch das vereinende Band der Rems inspiriert, wurde immer wieder

weiter
  • 156 Leser
Tagestipp

Heiligabend im Haus der Jugend

Der Kreisdiakonieverband und die evangelische Kirchengemeinde laden alle ein, die an Heiligabend nicht alleine sein möchten. Unter dem Motto „Es ist noch Raum in der Herberge“ wird im Haus der Jugend mit Musik, Weihnachtsliedern, Geschichten und warmem Abendessen gefeiert. Anmeldungen Diakonische Bezirksstelle Aalen, Tel. (07361) 370510.

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Faschingsumzug

Wört. Der Faschingsumzug in Wört schlängelt sich am Faschingssonntag, 23. Februar 2020 wieder durch den Ort. Wer aktiv beim Umzug teilnehmen möchte, kann sich schriftlich unter www.rotachnarren.de anmelden. Die Anmeldung sollte bis 15. Dezember erfolgen. Die Teilnehmer werden dann eine Woche vor dem Umzug über ihre Position innerhalb des Umzuges

weiter
  • 494 Leser
Kurz und bündig

Karten für Blasmusikkonzert

Rainau-Dalkingen. Der Musikverein Dalkingen holt eine Blasmusik-Legende in den „Dalkinger Stadl“. Am 9. Mai 2020 werden dort „Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten“ zu hören sein. Es gibt bereits Karten zu 12 Euro im Vorverkauf in der Tankstelle Schmid in Dalkingen und über die Tickethotline (07961) 54441.

weiter
  • 366 Leser

Venedig im Schnee

Laientheater „Kulturgestalten“ bringen rasante Komödie.

Jagstzell. Die „Kulturgestalten“ Jagstzell laden zum diesjährigen Weihnachtstheater „Venedig im Schnee“ – eine humorvolle und rasante Komödie von Gilles Dyrek.

Termine: Freitag, 27. Dezember, Samstag, 28. Dezember, Sonntag, 29. Dezember, Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, in der Festhalle Jagstzell

Karten in

weiter
  • 129 Leser

Bürger sorgen sich ums neue Baugebiet Kalvarienberg

Gemeinderat Lauchheim Bürgerfragestunde in der letzten Sitzung des Jahres so gut besucht wie lange nicht mehr.

Lauchheim. Fast 70 Bürger nutzten die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, um sich zu verschiedenen Themen im Städtle zu informieren. Die Bürgerfragestunde ging länger als sonst. War es doch Harald Blankenhorn, der über Probleme im neuen Wohnbaugebiet „Kalvarienberg“ berichtete. Denn viele würden trotz Änderungen im Bebauungsplan nicht

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Krippenfeier in Lippach

Westhausen-Lippach. Wie bereits seit 22 Jahren feiert die Kirchengemeinde Lippach am Heiligabend um 14.30 Uhr an der Altarinsel auf dem alten Kirchplatz in Lippach eine Kinderkrippenfeier. Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde bringen spielerisch die Weihnachtsgeschichte dar. Die musikalische Gestaltung der Feier übernimmt die Band „Immanuel“.

weiter

Liederkranz Neuler zeichnet aus

Ehrung Der Liederkranz Neuler hat bei der Adventsfeier langjährige Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet. Die Vorsitzende Waltraud Merz überreichte den Altsängerinnen Theresia Bieg und Rosi Ilg eine Ehrenurkunde mit Präsent für 40 Jahre Verbundenheit mit dem Verein. Für zehn Jahre Singen erfolgte die Ehrung ebenfalls für Ottmar Gerstner und

weiter

Motiv „Mohnblume“ gewinnt

Feier Die Gartenfreunde Röhlingen hatten zur Weihnachtsfeier eingeladen und prämierten den Wettbewerb „Mein schönstes Gartenfoto“. Ute Ackermann informierte, dass 97 Bilder eingegangen sind. Der dritte Preis ging an Michael Schmid, er hatte das Bild „Streuobstwiese“ fotografiert, Birgit Junker bekam für ihr Foto „Vogelnest“

weiter

Liederkranz Röhlingen dankt

Ehrung Am vergangenen Samstagabend versammelten sich die Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes Röhlingen um sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen. Dabei ehrten sie ihre langjährigen Mitglieder und dankten ihnen für ihre Treue zum Verein. Von links nach rechts, obere Reihe: Willi Weber (Schriftführer), Ivano Galiazzo (25 Jahre), Peter

weiter

Schülerinnen und Schüler erarbeiten Geld für gute Zwecke

Spenden Im Rahmen der schulinternen Aktion „Paten für gute Taten“ haben die Schülerinnen und Schüler der Karl-Stirner-Schule Rosenberg eine stolze Spendensumme im wahrsten Sinne des Wortes erarbeitet. Durch freiwillige Arbeiten im häuslichen Umfeld trugen sie kleine und große Beträge zusammen. Am letzten Schultag vor den Ferien konnten

weiter
Kurz und bündig

Die SOS-Rettungsdose

Bopfingen. In der SOS-Rettungsdose sind alle wichtige Infos für Rettungsdienst und Notarzt zuhause sofort greifbar, denn sie steht bei allen, die sie besitzen, in der Kühlschranktür. In Bopfingen gibt es die SOS-Rettungsdose für 2 Euro zu kaufen in der Ratsapotheke und der Reichsstadt-Apotheke, im Sanitätshaus Schad und bei Schuh-Orthopädie Minder.

weiter
  • 106 Leser

Gewinner bei den Lions

Bopfingen. Folgende Nummer hat beim Adventskalender des Lions Clubs Ostalb-Ipf an diesem Heiligabend, 24. Dezember, gewonnen: 1297.

Angaben zu den Preisen unter: www.lions.de/web/lc-ostalb-ipf

weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Wiedersehen mit Filmklassiker

Nördlingen. Das „Ries-Theater“ in Nördlingen nimmt über die Weihnachtstage die im Ostalbkreis gedrehte Krimikomödie „Mord im Heiligenwald“ ins Programm. Gezeigt wird der Film am 26. und 29. Dezember jeweils um 17.15 Uhr und am 30. Dezember um 19.45 Uhr. Die Filmemacher und einige Schauspieler sind anwesend, werden sich vorstellen und beantworten

weiter
  • 317 Leser

Erinnerung aus der Kindheit

Adventskalender Das Bild mit dem Titel „Childhod Memories“ (zu Deutsch: Kindheitserinnerungen von Sarah Lenz verbirgt sich hinter dem Fenster Nummer 24 am Adventskalender am Bopfinger Rathaus.

weiter
  • 560 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Kerkingen. Maria Rall, Ottilienstr. 3, zum 90. Geburtstag.

Am Mittwoch

Bopfingen. Ernst Krenauer, Hölderlinstr. 46, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg. Adelinde Seiband, Wallersteinweg 15, zum 75. Geburtstag.

Am Donnerstag

Bopfingen. Manfred Wacker, Hölderlinstr. 42, zum 70. Geburtstag und Otto Schieber, Regerstr. 22, zum

weiter

Firma Traub spendet 7500 Euro

Finanzielle Hilfe Anstatt Weihnachtsgeschenken Unterstützung für drei sozial engagierte Einrichtungen.

Aalen-Ebnat. Der Kocherladen und das Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen durften sich über jeweils 1500 Euro freuen. Der Malteser Hilfsdienst erhielt 2000 Euro.

Die drei Einrichtungen leisten Hervorragendes im sozialen Bereich für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, meinte Geschäftsführer Günter Schönherr, der

weiter
  • 121 Leser

Das Weizen ist die Diva

Autorenlesung Carlos Huber aus Neresheim stellt im Café Meyer seinen Roman mit integrierter Bacherlorarbeit vor.

Neresheim. Das „Café Meyer“ ist voll. Die Stimmung erwartungsvoll gespannt. Auf einem Podest ein kleiner Tisch mit Stuhl. Alles ist angerichtet für Carlos Huber, 24, und die Vorstellung seines Romans „von Morgentrunk bis Absacker“ mit integrierter Bachelorarbeit in Soziologie. Carlos jobbt seit 6 Jahren hier. Jeder kennt ihn

weiter
  • 5
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Theater in Kösingen

Neresheim-Kösingen. In der Turnhalle Kösingen wird Theater gespielt. Aufgeführt wird das Lustspiel „Der vererbte Hochzeiter“ am Donnerstag, 26. Dezember, am Sonntag, 29. Dezember, und am Samstag, 4. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Kartenreservierung unter Telefon (07326) 7349.

weiter
  • 711 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Jugendinitiative

Neresheim. Am Sonntag, 9. Januar, trifft sich die neue formierte Jugendinitiative Neresheim um 17.15 Uhr in den Räumen der Ganztagesbetreuung zu ihrem 3. offenen Treffen. Um besser planen zu können, wird um eine Rückmeldung beim Jugendbeauftragten unter Helmut.Sienz@neresheim.de oder telefonisch unter (07326) 8136 gebeten.

weiter
  • 346 Leser

Bräutigam wird vererbt

Laientheater Theatergruppe des Kösinger Sportclubs.

Neresheim-Kösingen. Anstatt Geld wird in Kösingen ein „Hochzeiter“ (Bräutigam) gleich mitvererbt. Wie und ob das überhaupt funktioniert, ist in der Kösinger Turnhalle zu sehen. Die Theatergruppe des Kösinger Sportclubs spielt in diesem Jahr das heitere Lustspiel „Der vererbte Hochzeiter“. Die Zuschauer dürfen gespannt

weiter

Mitreißendes Adventskonzert in Stetten

Gesang Mehrere Ensembles des Liederkranzes Stetten glänzen in der örtlichen St.-Florianskirche.

Neresheim-Stetten. Der Liederkranz Stetten hat sich mit seinem diesjährigen Adventskonzert selbst übertroffen. Bereits 2018 glänzte er zweimal in den „Bildern der Weihnacht“ in der örtlichen Kirche. Auch 2019 war die St. Florianskirche in Stetten am Samstagabend bis auf den letzten Platz besetzt und etliche Besucher mussten stehen.

weiter
  • 105 Leser

Alphörner wünschen frohes Fest

Weihnachtskonzert In Elchingen wird die Tradition der Alpenländischen Weihnacht in Ehren gehalten. Was das Besondere an der Elchinger Tradition ist.

Neresheim-Elchingen

Wir widmen diesen Abend auch unserem Gründer Alfons Mahler, Vater und Freund“, richtet Organisatorin und Tochter Anita Walke während des Konzertes kurz die Worte an die Besucher.

Man erinnert sich in Dankbarkeit: Der Ende August überraschend verstorbene Gründer der Elchinger Alphornbläser hatte einst diese so urtypischen

weiter

Wanderung im Fackelschein

Heidenheim. Am Sonntag, 29. Dezember, spürt Nabu Alb-Guide Ingeborg Schestag bei einer Fackelwanderung durchs Ugental den Geheimnissen der Rauhnächte nach. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in Heidenheim am Wanderparkplatz Talhofstaße.

weiter
  • 397 Leser

Zahl des Tages

250

Jahre alt wäre Ludwig van Beethoven im kommenden Jahr geworden. Das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) widmet daher sein Dreikönigskonzert am 6. Januar um 20 Uhr in der Liederhalle dem Jubilar.

weiter
  • 576 Leser

Gesund bleiben an Weihnachten

Aalen. Krank unterm Weihnachtsbaum: Vor diesem Szenario fürchtet sich fast jeder zweite Deutsche (44 Prozent), so eine Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse. „Doch wer einige Regeln befolgt, kann zumindest das Risiko vermindern, die Festtage im Bett verbringen zu müssen“, sagt Horst Gentner vom KKH-Serviceteam in

weiter

Wandern auf den Spuren Köders

Hüttlingen-Niederalfingen. Im Hofcafé in der Dorfschmiede Niederalfingen fand die Mitgliederversammlung der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb statt. Der Vorsitzende, Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler, verabschiedete dabei offiziell Ellwangens Oberbürgermeister a. D. Karl Hilsenbek aus dem Amt des Beisitzers im Vorstand,

weiter
  • 112 Leser

Kunst Begegnung mit Karl Stirner

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle erzählt bei diesem Vortrag von seiner Beschäftigung mit dem Werk Karl Stirners. Hier findet anhand ausgewählter Bilder eine sehr persönliche Begegnung statt, die über die Jahre immer neue Erkenntnisse und Aspekte zu Stirners Arbeit zusammen gefügt hat. Der Vortrag Ulrich Brauchles beginnt am Sonntag, 29.

weiter
  • 424 Leser

Neujahrskonzert in Heidenheim mit Camille Thomas

„Wien verrückt“ bringt am 10. und 11. Januar Champagnerlaune und virtuose Konzertmusik ins Festspielhaus nach Heidenheim. Die prickelnde Musik von Johann Strauß (Sohn) ist unverzichtbarer Bestandteil der Neujahrskonzerte nicht nur bei den Wiener Philharmonikern: Auch die Kolleginnen und Kollegen aus Stuttgart eröffnen ihre Neujahrskonzerte

weiter

SKO gibt Konzert zu Dreikönig

Konzert Das Stuttgarter Kammerorchester eröffnet am 6. Januar um 20 Uhr in der Liederhalle das Beethoven-Jahr.

Das diesjährige Dreikönigskonzert des Stuttgarter Kammerorchesters mit Chefdirigent Thomas Zehetmair widmet sich dem großen Jubilar Ludwig van Beethoven, der im Jahre 1770 in Bonn geboren wurde. Zu Beginn steht sein Violinkonzert D-Dur op. 61 auf dem Programm. Die Reaktionen auf die Uraufführung am 23. Dezember 1806 waren zurückhaltend, denn das

weiter
  • 110 Leser

Landratsamt Wie das Amt geöffnet hat

Aalen. So sind die Öffnungszeiten der Landkreisverwaltung über die Feiertage: Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, haben alle Dienststellen am Heiligen Abend, 24. Dezember, sowie an Silvester, 31. Dezember, geschlossen. Am 23., 27. und 30. Dezember 2019 ist die Landkreisverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. Die Öffnungszeiten

weiter

Grüße zu Weihnachten vom Landrat

Fest Statt Grußkarten stellt der Landrat Geld für soziale Zwecke zur Verfügung. Welche Projekt er dieses Jahr unterstützt.

Aalen. Landrat Klaus Pavel schreibt zu Weihnachten: „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den Tagen vor Weihnachten haben mich wieder viele gute Wünsche erreicht, für die ich Ihnen ganz herzlich danke.“ Man dürfe sich auf die anstehenden Weihnachtsfeiertage und auf die Möglichkeit freuen, im Kreise der Familie, von Freunden und

weiter
  • 110 Leser

Zahl des Tages

280

Teams hat Google haben in dem Projekt „Artistotle“ über zwei Jahre hinweg beobachtet, um herauszufinden was Faktoren sind, die effektive, produktive und innovative Teams von anderen unterscheidet.

weiter
  • 486 Leser

Ehrungen beim Liederkranz

Auszeichnung Der Liederkranz Bopfingen hat langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Bei der Ehrung von links: Ingrid Mayer (Vorstandteam), Willi Arnold (50 Jahre passiv), Monika Weiss (25 Jahre aktiv und Ernennung zum Ehrenmitglied), Rolf Aich (zehn Jahre aktiv), Borgny Schieber (20 Jahre passiv), Dana Erck (Vorstandsteam Liederkranz Bopfingen) und Klaus

weiter

Geschenke für arme Kinder

Aktion Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen sammelt Geschenke für 56 Kinder aus einkommensschwachen Familien.

Bopfingen. Auch dieses Jahr organisierte die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales in Bopfingen die Weihnachtsstern-Aktion. 56 Kinder aus einkommensschwachen Familien können sich nun an Heiligabend über ihr Weihnachtsgeschenk freuen.

Möglich machten dies die Paten und Patinnen, die die Wünsche kauften und die Bopfinger Geschäfte Uhren-Nille, Elektro-Bullinger,

weiter

Hoffnung, dass Bopfingen das Lederareal kaufen kann

Jahresabschluss Bei der Weihnachtsfeier des Gemeinderats gibt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler einen Ausblick.

Bopfingen. In der Schranne, wo das Jahr über gearbeitet und diskutiert wird, manchmal auch kontrovers, wird einmal im Jahr gefeiert. Der Gemeinderat trifft sich zur Weihnachtsfeier. Die Bopfinger Ratsmusik – Bettina Weber, Christoph Häußler, Berthold Häußler und Martin Tuffentsammer – spielte weihnachtliche Weisen, die Gäste sangen

weiter
  • 183 Leser

Weihnachten – wie sieben Mönche das Hochfest feiern

Glaube Die Benediktiner im Kloster Neresheim haben an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen ein volles Programm. Erhalten sie Geschenke und gibt es Familienbesuche?

Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage bedeuten für viele Menschen gemeinsam mit der Familie zu feiern, Gottesdienste zu besuchen und an die Geburt Jesu Christi zu erinnern. Zum Fest gehören Rituale. Ein Christbaum, der Besuch des Krippenspiels oder der Christmette, Kirchenmusik und Lichter aber auch Kartoffelsalat und Würstchen an Heiligabend sowie

weiter
  • 5
  • 382 Leser
Tagestipp

Eiskalter Last-Minute-Tipp

Noch ein Last-Minute-Geschenktipp: Ab Samstag, 11. Januar, bis Sonntag, 1. März, lockt die Stadtwerke Eis-Arena auf dem Oberen Marktplatz in Gmünd aufs Glatteis. Tickets dafür gibt's bereits jetzt im i-Punkt am Marktplatz zu kaufen.

Stadtwerke Eis-Arena

Oberer Marktplatz

Ab 11. Januar

weiter
  • 112 Leser

Die verlorene Generation auf Lesbos

Flüchtlinge Die Situation für Geflüchtete in den griechischen Flüchtlingslagern ist katastrophal. Wie eine Hilfsorganisation aus Aalen hilft. Und was Politiker über den Vorstoß der Grünen denken.

Aalen/Lesbos

Die Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln sind nach wie vor überfüllt. Unter den etwa 40 000 dort lebenden Geflüchteten befinden sich auch viele unbegleitete Kinder und Jugendliche. Der Vorschlag des Grünenchefs Robert Habeck, in dem er die Bundesregierung auffordert, Kinder aus den überfüllten Lagern nach Deutschland zu

weiter

VfB hat Trainer Tim Walter entlassen

Bezüglich eines Nachfolgers wurde noch keine Entscheidung getroffen

Stuttgart. Nach dem letzten Pflichtspiel des Jahres 2019 und einer anschließenden umfangreichen Analyse der vergangenen Monate hat der VfB die Entscheidung getroffen, Cheftrainer Tim Walter von seinen Aufgaben zu entbinden.

Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender:„Es war unser Wunsch und unser klares Ziel, gemeinsam mit Tim Walter unsere

weiter

Erstes Konzert mit neuer Dirigentin

Musik Beim Weihnachtskonzert verabschiedet die Bopfinger Stadtkapelle den langjährigen Dirigenten Klaus-Peter Enßlin. Wie sich seine Nachfolgerin Alicia Rupprecht schlägt.

Bopfingen

Die Stadtkapelle Bopfingen ist ein junger Verein, erklärte der Vorsitzende Herrmann Bayer zu Beginn des traditionellen Weihnachtskonzerts in der Bopfinger Stauferhalle. Zwar wurde die Kapelle bereits 1886 gegründet, doch sind heute ein Drittel der Musiker in der Stammkapelle unter 18 Jahre alt. Wodurch die gute Nachwuchsarbeit ihre Früchte

weiter
  • 164 Leser

Tanne in Flammen: Feuerwehr zeigt Gefahren an Weihnachten

Umfrage: Womit beleuchten Sie Ihren Weihnachtsbaum?

In der dunklen Jahreszeit verbreitet das warme, flackernde warme Licht von Kerzen eine besinnliche Stimmung. Für viele gehören echte, brennende Kerzen auf dem Adventskranz oder am Tannenbaum einfach dazu. Doch eine kleine Unachtsamkeit genügt, um ein Feuer zu entfachen: Am 31. Dezember 2017 wurde die Bopfinger Feuerwehr zu einem Christbaumbrand

weiter
  • 3
  • 2218 Leser

Schwanensee: Berauschend schön

Tanz Absolventen der „Bolshoi Akademie“ führen Tschaikowskis berühmtes Ballett in der Aalener Stadthalle auf.

„Schwanensee“ - ist Romantik pur. Auf das Ballett gleichen Namens bezogen, werden folgerichtig die romantischsten aller Sehnsüchte erfüllt. Zumindest wenn die Aufführung sich als so berauschend schön erweist wie die am Sonntag in der Stadthalle. Das „Klassische Russische Ballett“ war zu Gast, jene Compagnie von Absolventen

weiter

Ewiger Dauerbrenner in der Adventszeit

Tradition Bachs Weihnachtsoratorium begeistert in der Aalener Stadtkirche.

Noch einen Deut mehr Besucher als im vergangenen Jahr konnte Aalens „Evangelische Kirchenmusik“ in der Stadtkirche verzeichnen. So kurz vor Heilig Abend kann der Anlass mit dem klangvollen Namen schlechthin aufwarten: Johann Sebastian Bach. Dessen „Weihnachtsoratorium“ erweist sich in der Adventszeit als der ewige Dauerbrenner.

weiter
  • 196 Leser

Bach in besten Händen

Musik Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in der Gmünder Augustinuskirche hinterlässt einen positiven Gesamteindruck.

Untrügliches Zeichen für die Ankunft des Christkinds sind die Aufführungen des „Weihnachtsoratoriums“ von J. S. Bach. Häufig die Kantaten I, III und VI. Für diese Auswahl hat sich auch Thomas Benz für die Aufführung mit großem Aufgebot in der ausverkauften Gmünder Augustinuskirche entschieden. Das Resultat: ein äußerst klangvolles

weiter
  • 225 Leser

Abtsgmünd peilt die 7500 an

Einwohnerentwicklung Trotz vergleichsweise vieler Sterbefälle im Jahr 2019 wächst die Gemeinde unaufhaltsam. Eine kleine Statistik.

Abtsgmünd

Die Gemeinde peilt die Marke von 7500 Einwohnern an. Dies sagte Bürgermeister Armin Kiemel am Donnerstagabend im Rahmen der Weihnachtsfeier der Mitglieder der Ortschaftsräte, des Gemeinderates sowie der Amtsleiterinnen und Amtsleiter der Gemeindeverwaltung. Kiemel gab einen Überblick über die Einwohnerentwicklung und Zahlen, die damit

weiter
  • 203 Leser

Begegnung mit Karl Stirner

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle erzählt bei diesem Vortrag von seiner Beschäftigung mit dem Werk Karl Stirners. Hier findet anhand ausgewählter Bilder eine sehr persönliche Begegnung statt, die über die Jahre immer neue Erkenntnisse und Aspekte zu Stirners Arbeit zusammen gefügt hat.

Der Maler Karl Stirner (1882-1943) hat vor allem in

weiter
  • 106 Leser

Zwei Tauben für Aschenputtel

Alexander Wipprecht (bekannt aus der Heute Show), Anne Klöcker, Manuel Flach und Theresa Fassebender sind in Bernd Plögers Neuinszenierung von ZWEI TAUBEN FÜR ASCHENPUTTEL am Theater der Stadt Aalen die wohl coolsten Tauben seit es Märchen gibt.

Sie stehen dem Aschenputtel (Julia Sylvester) wieder im Wi.Z bei, wenn sie sich gegen die böse Stiefmutter

weiter
  • 102 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für Götz Alsmann und die SWR Big Band

Vergnüglich!

Besser kann das Jahr nicht starten! Nach der nahezu ausverkauften 10-jährigen Jubiläumstour geben sich Götz Alsmann und die SWR Big Band zu Beginn des Jahres wieder die Ehre und garantieren vergnügliche Unterhaltung und mitreißende Musik. Auch in der elften Saison wird es wieder spannend sein, welche Schätze der König des deutschen Jazzschlagers

weiter

Duo Graceland

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos „Simon & Garfunkel“ werden Dank der bemerkenswerten Leistung vom Duo Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden.

Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine

weiter

Info

Kultur-Mix-Tour im Jubiläumsjahr 2020

Dresden Harmonists, Acappella, Samstag, 18. Januar, 19 Uhr

Wintermärchenzeit mit Sigrid Maute, Sonntag, 19. Januar, 15 Uhr

„Unser Kästner“ mit Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert, Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr

Ich bind so wild nach deinem Erdbeermund, Lieder und Texte

weiter

Neues Jahr, neues Glück

Im neuen Jahr wird alles anders. Die guten Vorsätze werden umgesetzt und es klappt endlich mit Karriere, Liebe und der Lotto-Million. Alles Quatsch oder? Wenn die letzte Rakete verglüht und der Kater der Silvesternacht überstanden ist, geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ist doch eigentlich ganz gut so, oder? Im Osten geht die Sonne auf, die

weiter
  • 154 Leser

Venedig im Schnee

Die Kulturgestalten e.V. Jagstzell laden zum Weihnachtstheater! Gezeigt wird „Venedig im Schnee“: Patricia wird von ihrem Freund, mit dem sie sich heftig gestritten hat, zu einem Abendessen mitgeschleppt, bei dem sie niemanden kennt. Wütend beschließt sie, den ganzen Abend kein einziges Wort von sich zu geben, was dazu führt, dass die

weiter
  • 133 Leser

Wecker

Die Sammlung von Roland Anliker

Die Firmengeschichte der Bidlingmaier’schen Bifora-Armbanduhrenfabrik ist im Seitenflügel des ehemaligen Fabrikgebäudes in einem eigenen Museum dokumentiert.

Seit Mai 2019 befindet sich im Biforamuseum, außerdem eine Auswahl der Weckersammlung des Herrn Roland Anliker Es handelt sich möglicherweise um eine der größten Weckersammlungen der

weiter
  • 158 Leser

Cats

Verfilmung des berühmten Musicals „Cats“ von Sir Andrew Lloyd Webber, das 1981 uraufgeführt wurde. Die Texte basieren auf den Gedichten in T. S. Eliots 1939 veröffentlichtem Sammelband „Old Possum’s Book of Practical Cats“. Im Musical werden die Geschichten verschiedener Mitglieder der Katzenschar „Jellicle Cats“

weiter
  • 160 Leser

Im weißen Rössl

In seinem Jubiläumsjahr 2020 spielt der Gesangverein Eintracht Schrezheim e.V. wieder ein Musiktheater.

Gezeigt wird nach 2002 (Pygmalion - May fair Lady) und 2010 (Schwarzwaldmädel) dieses Mal der Klassiker „Im weißen Rössl“. Handlungsort des ursprünglich als Singspiel inszenierten Stücks ist das Hotel „Weißes Rössl“

weiter
  • 174 Leser

Spione undercover

Lance Sterling (Stimme im Original: Will Smith) ist cool, charmant und geschickt. Kurz gesagt: Er ist der großartigste Geheimagent der Welt. Schon unzählige Male hat er die Welt vor dem Untergang bewahrt und sah dabei auch noch unverschämt gut aus. Dafür ist er jedoch auch auf die Erfindungen und Gadgets von Walter (Tom Holland) angewiesen, der

weiter
  • 148 Leser

Hensho

Unplugged und daheim

Das Jahr noch einmal in all seiner Fülle und Ästhetik zelebrieren, das wollen die bekennenden „Kleinstädter“ der Band HENSHO im Rahmen des Konzerts „Unplugged & Daheim“, das einen der musikalischen Höhepunkte 2019 darstellt. Mit einer exklusiven Songauswahl und in feierlichem Ambiente lassen sie das Jahr gebührend zu

weiter
  • 224 Leser

Info

Kultur-Mix-Tour im Jubiläumsjahr 2020

Dresden Harmonists, Acappella, Samstag, 18. Januar, 19 Uhr

Wintermärchenzeit mit Sigrid Maute, Sonntag, 19. Januar, 15 Uhr

„Unser Kästner“ mit Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert, Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr

Ich bind so wild nach deinem Erdbeermund, Lieder und Texte

weiter

30 Jahre Kultur-Mix-Tour

Auf ins Jubiläumsjahr 2020!

Ulrike Lange und Harald Schneider haben mit ihrem Verein die Veranstaltungsszene in der Stadt unterm Rosenstein geprägt und bereichert. Ein Rück- und Vorausblick.

Die 1980er-Jahre gehen zu Ende, die Jugend in Heubach schielt auf die größeren Städte und ihre Veranstaltungsszenen. „Das wollen wir auch“, sagen sich damals Ulrike Lange

weiter
  • 131 Leser

Duo Graceland

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos „Simon & Garfunkel“ werden Dank der bemerkenswerten Leistung vom Duo Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden.

Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine

weiter

Hillus Herzdropfa

Dobblet gmobblet!

Ein Comedy Abend mit „Hillus Herzdropfa“ hat fast schon Kultcharakter im Ländle.

Mit ihrem Programm „Dobblet gmobblet“ legen „Hillus Herzdropfa“ ihr 9. Programm in 12 Jahren auf.

Mit ihrer Fähigkeit, auf der Bühne ihr Puplikum zu begeistern, reisen sie kreuz und quer durch’s Ländle als selbst ernannte Highländer.

weiter
  • 191 Leser

Zwei Tauben für Aschenputtel

Kindertheater im Wi.Z.

Alexander Wipprecht (bekannt aus der Heute Show), Anne Klöcker, Manuel Flach und Theresa Fassebender sind in Bernd Plögers Neuinszenierung von ZWEI TAUBEN FÜR ASCHENPUTTEL am Theater der Stadt Aalen die wohl coolsten Tauben seit es Märchen gibt.

Sie stehen dem Aschenputtel (Julia Sylvester) wieder im Wi.Z bei, wenn sie sich gegen die böse Stiefmutter

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die dritte Aalener Lachnacht

Große Kleinkunst

Wieder hat Ole Lehmann seine Kabarett- und Comedy- Kollegen nach Aalen eingeladen.

Einer davon ist Maxi Gstettenbauer. Maxi ist ein Nerd. Maxi bringt den Alltag der „Generation 2.0“ auf den Punkt.

Jacqueline Feldmann war unentschlossen: will ich Chemikerin, Polizistin oder doch Klärwerktaucherin werden? Die Wahl fiel auf einen Schreibtischjob

weiter
  • 168 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Rössl“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Dienstag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 167 Leser

Roman Spilek meets

„Roman Spilek meets: ...“ heißt die neue Reihe die alle 3 Monate, also zu jeder neuen Jahreszeit, im NOIR in Aalen Live-Musik stattfinden lässt. Idee der Reihe ist es Musiker und Sänger zusammenzuführen. So werden zum Beispiel Singer-Songwriter ihre eigenen Songs präsentieren, aber auch Arrangements mit einer Art Hausband um Roman Spilek

weiter
  • 117 Leser

Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die

Schrezheimer Theateraufführung

Im weißen Rössl

Seit bald 100 Jahren existiert die Theatergruppe des Eintracht Schrezheim 1920. Der Verein lädt ein zur Theatervorführung„Weiße Rössl am Wolfgangsee“. In dem heiteren Stück entspinnt sich in einem Gasthof ein Liebeswirrwar der Extraklasse. Der Oberkellner wirbt um die Gunst seiner Chefin, die aber ein Auge auf ihren Stammgast geworfen

weiter
  • 138 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Lachen “ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Dienstag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 110 Leser

Duo Phantasma

Zum dritten Mal Kopfkino im a.l.s.o. Kulturcafé: Erzähler Michael Stülpnagel und Multiinstrumentalist Johannes Weigle präsentieren dieses Mal eine geheimnisvolle und hauchzarte Liebesgeschichte von Alessandro Baricco. Im 19. Jahrhundert reist die Hauptfigur, ein französischer Kaufmann, um die halbe Welt bis nach Japan, um die heimische Seidenraupenzucht

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Götz“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Dienstag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für Götz Alsmann und die SWR Big Band

Vergnüglich!

Besser kann das Jahr nicht starten! Nach der nahezu ausverkauften 10-jährigen Jubiläumstour geben sich Götz Alsmann und die SWR Big Band zu Beginn des Jahres wieder die Ehre und garantieren vergnügliche Unterhaltung und mitreißende Musik. Auch in der elften Saison wird es wieder spannend sein, welche Schätze der König des deutschen Jazzschlagers

weiter

Silvester in der ARCHE

Familiäre, offene Feier zum Jahreswechsel

Silvester und Jahreswechsel gehören zu den ganz besonderen Festlichkeiten in der ARCHE Dischingen.

Bei einem warmen Buffet und heiterer Unterhaltung werden die Stunden bis zum Jahreswechsel kurzweilig vergehen. Wolfgang Klaschka spielt auf dem Keyboard Melodien zum Tanzen und miteinander „schwätzen“. Die „Freunde“ bitten die

weiter
  • 182 Leser

Begegnung mit Karl Stirner

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle erzählt bei diesem Vortrag von seiner Beschäftigung mit dem Werk Karl Stirners. Hier findet anhand ausgewählter Bilder eine sehr persönliche Begegnung statt, die über die Jahre immer neue Erkenntnisse und Aspekte zu Stirners Arbeit zusammen gefügt hat.

Der Maler Karl Stirner (1882-1943) hat vor allem in

weiter

Festliches Konzert

Im Glanz von Trompeten, Pauken und Orgel

Die Evangelische Stadtkirche in Lorch bietet am Sonntag den glanzvollen Rahmen für ein festliches Konzert zum Jahresschluss.

In besonderer Weise verbinden sich hier Raum- und Orgelklang zu einer vollendeten Konzertatmosphäre. Die Musikfreunde erwartet zum Jahresschluss ein Feuerwerk festlicher Klänge mit Trompeten, Pauken und Orgel.

Das renommierte

weiter
  • 134 Leser

Last Minute: So werden die Geschenke zum Hingucker

Sie brauchen noch kreative Ideen für eine schöne Verpackung? Wir zeigen Ihnen wie's geht - mit Videoanleitung

Oh weia, nur noch wenige Stunden, dann muss das Päckchen fertig gepackt unterm Weihnachtsbaum liegen. Und weil der Baum so wunderschön geschmückt ist, soll ja auch das Geschenk schön aussehen. Für Viele eine echte Herausforderung. Wie geht das eigentlich? Wie schaffe ich es ein schönes Päckchen zu kreieren?

Die mit

weiter
  • 2
  • 2231 Leser

Handwerk ehrt erfahrene Meister

Urkunde Silberner Meisterbrief für Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Ostalbkreis.

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm hat Silberne Meisterbriefe an Handwerker aus der Region verliehen, die im Jahr 1994 ihren Meisterbrief erworben haben. Geehrt wurden Gabriele Baierlein aus Aalen, Meisterin im Gebäudereinigerhandwerk, Martin Bläse aus Schwäbisch Gmünd, Meister im Maler- und Lackiererhandwerk, Kraftfahrzeugmechanikermeister Necdet Cakmak

weiter
  • 1484 Leser

Mutige Pinguine gesucht

Interview Frederik Pferdt, Chief Innovation Evangelist bei Google, erklärt, wie er Menschen hilft, Vertrauen in ihre eigene Kreativität zu finden und ihren Erfindungsreichtum zu fördern.

Frederik Pferdt ist Chief Innovation Evangelist bei Google und Adjunct Professor an der Stanford Universität. An der Hochschule Aalen hat er zum zehnjährigen Bestehen des Graduate Campus gesprochen. Im Interview erklärt er sein Vortragsthema „Yourfuture-readyMindset“.

Wie können findige Köpfe neue, digitale Ideen verwirklichen - nicht

weiter
  • 5
  • 1311 Leser

AKK kommt nach Königsbronn

Was ist unsere Antwort auf "America First"? Diese Frage wird bei den achten Königsbronner Gesprächen zur Sicherheitspolitik diskutiert.

Königsbronn. Annegret Kramp-Karrenbauer, Richard Grenell und Wolfgang Ischinger: Hochkarätige Referenten hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter für die achten Königsbronner Gespräche zur Sicherheitspolitik gewinnen können. "Die Zukunft der transatlantischen Partnerschaft", so lautet das Thema

weiter
  • 3
  • 1183 Leser

Mordprozess: Höchstes Strafmaß für Vater

Der Hauptangeklagte im Sontheimer Dreifachmordprozess wird zu Lebenslänglich mit Sicherheitsverwahrung verurteilt.

Ellwangen. Am letzten Prozesstag verkündete Richter Gerhard Ilg das Urteil gegen den Hauptangeklagten Alfonso P., diesmal ohne weitere Zwischenfälle.

Wie auch an den anderen Prozesstagen verfolgte P. die Urteilsverkündung völlig ruhig und ohne jede weitere Regung, den Blick zu Boden gerichtet.

Richter Ilg erkannte darauf, dass im

weiter
  • 5
  • 689 Leser

Weiße Weihnacht auf der Ostalb

Zuletzt gab es 2010 Schnee an den Festtagen.

Ostalbkreis. Bunt verpackte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, glänzende Kinderaugen und glitzernder Schnee auf den Tannen. Die Vorstellung von weißer Weihnacht ist jedes Jahr aufs Neue eine romantische Hoffnung, auch auf der Ostalb. Die letzten verschneiten Weihnachtstage gab es deutschlandweit im Jahre 2010, zum Teil ist die Ostalb

weiter
  • 5
  • 496 Leser

Gefährliches Überholmanöver verursacht Auffahrunfall

Der Verursacher des Auffahrunfalls flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Aalen. Am Samstagabend für eine 24-Jährige gegen 20 Uhr die B19 von Aalen in Richtung Oberkochen, kurz vor der Abfahrt Unterkochen kam ihr ein Fahrzeug auf der Fahrbahn trotz Überholverbot entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, musste sie eine Vollbremsung machen, was der nachfolgende 75-jährige Fahrer zu spät bemerkte

weiter
  • 5
  • 1380 Leser

Heiße Asche löst Rauchentwicklung aus

Ein 82-jähriger Mann entsorgte aus seinem Hausofen die noch warme Asche in einem Pappkarton.

Waldhausen. Am Sonntagvormittag entsorgte ein 82-jähriger Mann im Ipfweg die noch warme Asche aus seinem Hausofen in einem Pappkarton und stellte den auf den Sitz seines Fahrzeuges, dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Laut Polizeiinformationen stand das Fahrzeug zu dieser Zeit in der Garage. Ein Hausbewohner bemerkte die Rauchentwicklung

weiter
  • 1551 Leser

21-Jähriger verursacht ohne Führerschein einen Unfall

Der junge Mann war vermutlich alkoholisiert.

Schwäbisch Hall. Am Samstag fuhr gegen 22.15 Uhr ein 21-Jähriger in Schwäbisch Hall die Daimerstraße in Richtung Michelfeld und überfuhr den dortigen Kreisverkehr und schleuderte anschließend nach links in die Umzäunung eines Grundstücks. Der 21-Jährige besitzt keinen Führerschein und war laut

weiter
  • 2471 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Lust auf Kino? Heute Abend um 18 Uhr läuft im Brazil Kino in Schwäbisch Gmünd Aretha Franklin: Amazing Grace. 1972 gab Aretha Franklin an zwei Abenden in der Missionary Baptist Church in Los Angeles ein Konzert, das aufgenommen wurde. Regisseur Sydney Pollack war dafür zuständig, die Szenen zu filmen. Doch es lief

weiter
  • 5
  • 2337 Leser

Der SchwäPo-/GT-Adventskalender: Türchen 23

Praktische Weihnachtstipps von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Redaktionen

Ein Tag vor Weihnachten hat noch unser Ellwanger Redakteur Jürgen Kunze einen Weihnachtstipp. Sein Tipp ist der Weihnachtsrock in Ellwangen. Seit mehreren Jahrzehnten gibt es nun schon diese Tradition. Es ist perfekt für diejenigen, die vor Weihnachten noch richtig in Stimmung kommen wollen.

Plätzchenrezepte, Glühwein-Geheimnisse

weiter

Wie viel kosten Ihre Weihnachtsgeschenke?

Machen Sie bei unserer Umfrage mit.

Umfrage. Das Weihnachtsgeschäft lässt im Einzelhandel die Kassen klingeln. Mama, Papa, Geschwister, Oma und Opa, jeder soll ein Geschenk zu Weihnachten bekommen. Da kann eine ganz schön große Summe zusammen kommen. Laut einer Statistik stiegen die Ausgaben für die alljährlichen Weihnachtsgeschenke im Jahr 2019 auf eine

weiter
  • 1993 Leser

Explorhino feiert zehn Jahre an zehn Tagen

Bildung ZehnJahre, einen Monat und einen Tag nach der Gründung steigt die große Jubiläumsparty. Gefeiert wird aber an zehn Tagen.

Aalen

Das explorhino wird zehn Jahre und feiert sein Jubiläum gleich an zehn Tagen. Das große Abschlussfest steigt dann am Sonntag, 2. Februar – genau zehn Jahre, ein Monat und ein Tag, nachdem am 1. Januar 2010 das kleine Nashorn den Namen „explorhino“ bekommen hat und zum Logo des Aalener Forscherangebots wurde.

Zu diesem Anlass

weiter

Regionalsport (5)

Zahl des tages

8:30

Stunden ist die Langdistanz-Zeit, die sich Triathlet Joachim Krauth bei der Ironman-Challenge in Roth als Ziel gesetzt hat.

weiter
  • 462 Leser

Ringen DM-Endrunde mit Fetzer und Sezgin

Die beiden Aalener Ringkampfsportler Benjamin Sezgin und Christian Fetzer mischen auch in diesem Jahr wieder mit in der Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Beide haben mit ihren Teams souverän das Achtelfinale erreicht – Sezgin mit Wacker Burghausen als Tabellenerster der Ost-Bundesliga, Fetzer als Zweiter mit seinem Team der Red

weiter
  • 509 Leser

TSG verpflichtet Gmünder Talent

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wurde kurz vor den Weihnachtsfeiertagen nochmals auf dem Transfermarkt tätig: Der Schechinger Dennis Wolf wechselt vom Verbandsliga-Konkurrenten 1. FC Normannia Gmünd in die Aalener Weststadt. Trotz seiner erst 19 Jahre kann der Angreifer bereits Einsätze in der Oberliga Baden-Württemberg vorweisen. In dieser

weiter
  • 3
  • 153 Leser

Zum Auftakt gleich ein Highlight

Fußball, DJK-Series Mit dem C-Junioren-Turnier startet die DJK-SG Wasseralfingen in die Hallenserie.

Am 2. Januar um neun Uhr ist es in der Wasseralfinger Talsporthalle wieder so weit: Mit der Begegnung zwischen Union Wasseralfingen gegen den TSV Nördlingen startet das C-Junioren-Turnier. Fünfzehn Teams kämpfen in drei Gruppen um den Turniersieg.

Mit einer blütenreinen Weste triumphierte beim letzten Mal der SSV Reutlingen. Die Achalmstädter besiegen

weiter
  • 144 Leser

Das große Ziel: als Profi nach Hawaii

Triathlon Die für die Aalener Sportallianz startenden Elena Illeditsch und Joachim Krauth zählen zu den besten deutschen Triathleten – nun wollen sie die internationale Spitze angreifen.

Zu den sportlichen Aushängeschildern der Stadt Aalen gehören mit Elena Illeditsch und Joachim Krauth zwei der besten deutschen Triathleten, die beide für die Aalener Sportallianz starten. Bemerkenswert dabei: Beide Sportler betreiben diese mit am trainingsaufwendigste Sportart als Amateure – neben intensivem Studium beziehungsweise Beruf.

weiter
  • 186 Leser

Überregional (88)

„Der Vinz“ beendet die Flaute

Erst beendete Vinzenz Geiger die elfmonatige Siegflaute der deutschen Kombinierer mit einer Meisterleistung, 24 Stunden später kämpfte das Laufwunder ebenso erbittert und erfolgreich um Platz drei: Mit einem fulminanten Doppel-Podium hat der Team-Olympiasieger aus Oberstdorf beim Weltcup in Ramsau am Dachstein für einen ganz starken Jahresabschluss weiter
  • 176 Leser

„Es ist erst die Hälfte geschafft“

Nach dem Gewinn der Herbstmeisterschaft will Trainer Julian Nagelsmann nun den Titel.
Julian Nagelsmann trug ein extravagantes Sakko zu schwarzen Hosenträgern und einer modischen Fliege, Timo Werner erschien in einem legeren Outfit an der Seite seiner Freundin zur großen Herbstmeister-Party von RB Leipzig. Nach dem 3:1 gegen den FC Augsburg und dem Gewinn der Herbstmeisterschaft ließ der Bundesliga-Spitzenreiter die herausragende weiter
  • 192 Leser

2020 mehr Beschäftigte

Mangel an Fachkräften wird zur Wachstumsbremse.
Die Bundesagentur für Arbeit erwartet nach den Worten ihres Vorstandschefs Detlef Scheele im kommenden Jahr einen weiteren Anstieg der Beschäftigung. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung werde laut Forschern der Behörde „weiter um 250 000 recht deutlich wachsen“, sagte Scheele der „Rheinischen Post“. Die weiter
  • 240 Leser
Anzeige wegen Amtsanmaßung

375 Euro für ein falsches Stoppschild

Eine 43-Jährige wird bestraft, weil sie mit einem selbst gebastelten Zeichen an einer unübersichtlichen Kreuzung vor Unfällen warnt.
Die unbekannten Täter im Ulmer Stadtteil Lehr hatten zweifach Glück: Die Stadt hat ihre selbstgemachten Plakate mit der Aufforderung wegen der Kinder langsam zu fahren, jüngst entfernen lassen. Und selbst wenn sie sich zu erkennen gegeben hätten – wären sie wohl ohne Konsequenzen davon gekommen. Denn wie die Verwaltung mitteilen ließ, könne weiter
  • 5
  • 159 Leser

Afghanistan Ghani liegt bei Auszählung vorn

Bei der Präsidentenwahl in Afghanistan vom September liegt vorläufigen Ergebnissen zufolge Amtsinhaber Aschraf Ghani vorn. Auf ihn entfielen nach Angaben der Unabhängigen Wahlkommission 50,64 Prozent der Stimmen. Bleibt es bei diesem Resultat, hätte er die Wahl im ersten Wahlgang gewonnen und es wäre keine Stichwahl erforderlich. Ghanis wichtigster weiter
  • 124 Leser

Antisemitismus Klein: Justiz nicht konsequent genug

Antisemitische Beleidigungen müssen nach Ansicht des Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, künftig konsequenter von der Justiz verfolgt werden. „Es kommt leider noch viel zu oft vor, dass in solchen Fällen die Verfahren einfach eingestellt werden“, sagte Klein der „Bild am Sonntag“. Er forderte eine weiter
  • 140 Leser

Ärzte warnen vor Minibatterien im Spielzeug

Was unter dem Weihnachtbaum liegt, kann Risiken bergen: Kinderärzte haben vor den Gefahren von Knopfzellen in Spielzeug oder Lichterschmuck gewarnt. Im Falle eines Verschluckens der kleinen Batterien sei schon nach einer Stunde ein Gewebeschaden unvermeidbar, sagte Carsten Posovszky, Oberarzt der Kinderklinik am Universitätsklinikum Ulm. Eltern und weiter
  • 164 Leser

Asylunterkunft Polizei rückt mit Großaufgebot an

Wegen einer Auseinandersetzung in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber hat es einen Einsatz mit 25 Polizeiautos und Helikopter in Ellwangen (Ostalbkreis) gegeben. Am Freitagabend sei ein Streit zwischen etwa 20 Menschen gemeldet worden, hieß es. Dann zeigte sich, dass nur wenige Menschen beteiligt waren. Laut Polizei hat ein 25-Jähriger einen weiter
  • 173 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Club-WM in Ar-Rayyan/Katar Um Platz 3 CF Monterrey – Al-Hilal Riad i.E. 4:3 (2:2, 0:1) Finale: FC Liverpool – Flamengo RdJ n.V. 1:0 (0:0) England FC Everton – FC Arsenal 0:0 AFC Bournemouth – FC Burnley 0:1 (0:0) Aston Villa – FC Southampton 1:3 (0:2) Brighton & Hove Albion – Sheffield Utd. 0:1 (0:1) weiter
  • 149 Leser

Bedrängt, verfolgt , geschmäht

Islamisten und Nationalisten verstärken den Druck auf die religiöse Gruppe. Das treibt viele Gläubige zur Flucht. In einigen Ländern droht, Jahrtausende altes Erbe verloren zu gehen.
Die beunruhigenden Bilder lieferte die Überwachungskamera. Unbekannte Männer schlichen um das Auto und inspizierten Haus und Umgebung. Die Familie von Margrit Bonja war ins Visier geraten. Vermutlich spähten potenzielle Entführer das Anwesen in Aleppo aus. „Wir standen auf der Liste“, sagt die 64-jährige Syrerin. Ihr Mann war Richter, weiter

Berateraffäre Strafanzeige nach Handy-Löschung

Der Grünen-Abgeordnete Tobias Lindner hat Strafanzeige wegen der Daten-Löschung auf einem Diensthandy von Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestellt. Dabei gehe es um den Verdacht der Urkundenunterdrückung nach Paragraf 274 des Strafgesetzbuchs. Hintergrund ist die Berateraffäre, mit der sich ein Untersuchungsausschuss des Bundestags weiter
  • 153 Leser

Berlin baut im Pipeline-Streit mit den USA auf Mäßigung

Transatlantik-Koordinator Beyer wirbt auch nach dem Beginn der Sanktionen für Dialog. Gas-Konsortium hält an Fertigstellung fest.
Die Bundesregierung setzt auch nach Inkraftsetzung der US-Sanktionen wegen der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 auf Deeskalation. Er schlage „allen Beteiligten dringend vor, weiter besonnen und in intensivem Dialog zu bleiben“, sagte der Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit, Peter Beyer (CDU), weiter

Besonnene Autofahrer

In Tirol gibt es kaum Probleme mit gesperrten Strecken.
Die Neuauflage der regionalen Fahrverbote im österreichischen Bundesland Tirol ist ohne größere Probleme verlaufen. Zum Start der Weihnachtsferien am Samstag beachteten laut Polizei fast alle Autofahrer die Vorschriften. „Es gab erst ganz wenige Zurückweisungen“, sagte der Leiter der Verkehrspolizei in Tirol, Markus Widmann. Nur vereinzelt weiter
  • 140 Leser

Brand in Fachwerkhaus

Beim Brand eines historischen Fachwerkhauses ist in Tübingen ein Bewohner verletzt worden. Der 40-Jährige kam mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik. Das Feuer war am Samstag im Dachgeschoss ausgebrochen, die Ursache wird untersucht. Sturzbetrunken gestoppt Beherzt hat ein Mann in Heidenheim einen sturzbetrunkenen Autofahrer gestoppt. Dem Mann sei weiter
  • 115 Leser

Damit es keine böse Bescherung gibt

Einkaufszentren, Kliniken und Co. in der Region sehen sich im Bereich Brandschutz gut aufgestellt.
Weihnachtszeit heißt Christbaumzeit. Die festlich geschmückten Tannen finden sich dieser Tage nicht nur in Wohnzimmern, sondern auch in öffentlichen Bereichen wie Einkaufszentren, Kliniken oder Verwaltungsgebäuden. Dass das nicht immer ganz den Vorschriften entspricht, zeigte unlängst ein Fall in Augsburg: Die dortige Feuerwehr hatte der Universitätsklinik weiter
  • 160 Leser

Das bisschen Abwasch

Früher war alles besser. Dieser Spruch älterer Menschen, die sich ihrer Jugend nur noch in den sonnigsten Farben erinnern, war schon immer falsch. Neu ist allerdings, welche Unarten, die gern vermeintlich als Sünden der modernen Zeiten angeprangert werden, schon in viel früheren Zeiten vorhanden waren. So gab es Wegwerfbecher, diese Verschwendung weiter
  • 161 Leser

Der Meister bleibt ungeschlagen

Der FC Bayern München dominiert weiter die Basketball-Bundesliga. Der deutsche Meister gewann auch das zwölfte Saisonspiel bei den Gießen 46ers mit 82:70 (42:29) und steht mit 24:0 Punkten souverän auf Tabellenplatz eins. Zwei Tage nach der 67:77-Heimpleite in der Euroleague gegen den FC Barcelona benötigten die Bayern zehn Minuten, um in Schwung weiter

Die Narbe von Bethlehem

Maria und Josef und das Jesuskind in der Krippe vor einer Betonwand mit einem sternförmigen Detonationsloch: Ein neues Werk des Street-Art-Künstlers Banksy ist im Walled Off Hotel in Bethlehem zu sehen. Foto: Ahmad Gharabli/afp weiter
  • 234 Leser

Doppelgänger auf vier Pfoten

Klon-Hund Marlon ist eine genetische Kopie seines verstorbenen Vorgängers. Das war teuer, doch seine Besitzer bereuen nichts.
Wenn Simone und Sven J. aus Sachsen von ihren beiden Hunden namens Marlon erzählen, schwingen Trauer und Freude gleichermaßen mit. Beide Gefühle lassen sich in diesem Fall nicht trennen. Denn ohne die eine hätte es die andere nicht gegeben. Der 15 Monate alte Welpe Marlon ist Deutschlands erster Klon-Hund und kam am 11. September 2018 in einem Forschungslabor weiter
  • 174 Leser

Düsseldorf Fortuna stoppt Negativlauf

Fortuna Düsseldorf hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga gestoppt und Werder Bremen vom Relegationsrang verdrängt. Gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin gewann das Team von Trainer Friedhelm Funkel mit 2:1 (1:0) und kam nach zuletzt sechs sieglosen Spielen wieder zu einem Erfolg. Hennigs (38. Minute) und Thommy (90.) sorgten für den Sieg. weiter
  • 103 Leser

Edi Krieger tot

Österreichs 25-maliger Nationalspieler Edi Krieger ist mit 73 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Der Defensivallrounder gehörte zu den legendären Helden von Cordoba, die bei der WM 1978 Titelverteidiger Deutschland durch ein 3:2 aus dem Turnier warfen. Koschinat bleibt Trainer Uwe Koschinat hat wie erwartet seinen Vertrag beim Zweitligisten weiter
  • 104 Leser

Ein Denkmal für eine Wäscherin

Sagen können anregend wirken. Barbara Reik hat eine kurze Wäschenbeurener Barbarossa-Geschichte in ein Buch und ein Hörspiel verwandelt.
Ein Satz und ein Mensch reichen manchmal, damit eine neue, sagenhafte Welt entsteht. Im Fall von Barbara Reik war das der Satz „Kaiser Friedrich Barbarossa habe eine Wäscherin geliebt, der er die Burg zu Beuren geschenkt habe“. Das ist eine Überlieferung, wie Wäschenbeuren im Landkreis Göppingen zu seinem Beinamen gekommen sein soll. weiter
  • 116 Leser

Er schwebte über das Wasser

Der deutsche Sport trauert um „Schwimm-Mozart“ Roland Matthes, der im Alter von 69 Jahren in Wertheim starb.
Seine majestätische Eleganz brachte ihm den Spitznamen „Schwimm-Mozart“ ein, für viele war Roland Matthes der „Rolls Royce des Schwimmens“. Der viermalige Olympiasieger und erfolgreichste deutsche Schwimmer starb am Freitag in Wertheim nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren. Zum Schwimmen kam der aus einfachen weiter
  • 151 Leser

Fehlalarm schreckt Berliner auf

Terrorverdacht am Breitscheidplatz stellt sich als Irrtum heraus. Gefährliche Gegenstände gibt es ebenfalls nicht.
Fast genau drei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin hat die Polizei den Platz am Samstagabend wegen zwei verdächtiger Männer vorsichtshalber räumen lassen. Entwarnung gab es dann wenige Stunden später: Die beiden zunächst in Polizeigewahrsam genommenen Männer wurden wieder freigelassen, ein weiter
  • 5
  • 137 Leser
SPORT AKTUELL

Flick bleibt

Fußball Nach dem Remis in Hannover geht die Diskussion um Tim Walter, Trainer des Zweitligisten VfB Stuttgart, munter weiter. Fußball Torwart Alexander Nübel verlässt im Sommer ablösefrei den Bundesligisten Schalke 04 und wechselt wohl zum FC Bayern. In München bleibt Hansi Flick in jedem Fall Trainer bis Saisonende. weiter
  • 115 Leser

Flick bleibt mindestens bis Sommer

Bayern München schenkt dem Trainer das Vertrauen – und will Herbstmeister RB Leipzig vom Thron stoßen.
Hansi Flick bleibt mindestens bis zum Saisonende Trainer des FC Bayern. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Sonntag mit. „Ein Verbleib von Hansi Flick als Cheftrainer darüber hinaus ist für den FC Bayern ausdrücklich eine gut vorstellbare Option“, hieß es zudem in der Vereinsmitteilung. Der ehemalige Bayern-Profi Flick weiter
  • 111 Leser

Frankfurt Eintracht bleibt in der Krise

Eintracht Frankfurt hat auch zum Abschluss der Hinrunde der Fußball-Bundesliga keinen Weg aus der Krise gefunden. Die Hessen unterlagen am Sonntag bei Schlusslicht SC Paderborn mit 1:2 (0:2) und blieben im siebten Spiel in Serie ohne Sieg. Abdelhamid Sabiri (9. Minute) und Sebastian Schonlau (41.) erzielten die Treffer für den Aufsteiger. Bas Dost weiter

Fußball Ratten knabbern Torlinienkabel an

Zum Glück gab es 90 Minuten lang keine umstrittenen Szenen unmittelbar vor dem Tor: Vor dem französischen Erstliga-Fußballspiel zwischen OGC Nizza und FC Toulouse hatten Ratten am vergangenen Samstag einige Kabel durchgeknabbert und damit für einen Ausfall der Torlinientechnik gesorgt, wie französische Medien übereinstimmend berichten. Nizza setzte weiter
  • 113 Leser

Glatteis 23-Jährige kommt bei Unfall um

Bei plötzlich auftretendem Glatteis kam es am Samstag zu mehreren Unfällen. Bei Illingen im Enzkreis starb eine 23-jährige Autofahrerin. Wie die Polizei mitteilte, war sie auf der B10 unterwegs, als ihr Wagen wegen Eisglätte und unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn kam und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenprallte. Der 52 weiter
  • 161 Leser

Habeck fordert humanitäre Geste

Bundesregierung plant keine Aufnahme zusätzlicher Flüchtlinge
Die Forderung von Grünen-Chef Robert Habeck, Hunderte Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen, ist bei der Bundesregierung zurückhaltend aufgenommen worden. „Derzeit liegen auf Bundesebene keine Planungen für ein Sofortprogramm zur Übernahme von bis zu 1000 unbegleiteten Minderjährigen aus Griechenland vor“, sagte ein weiter
  • 148 Leser

Hallenhockey

HALLENHOCKEY Bundesliga HC Ludwigsburg – TSV Mannheim 3:6 Münchner SC – SC Frankfurt 5:6 Nürnberg – Mannheimer HC 1:4 Mannheimer HC – Nürnberg 5:2 TSV Mannheim – HC Ludwigsburg 12:6 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Mannheimer HC 6/15, 2. TSV Mannheim 6/12, 3. SC Frankfurt 6/9, 4. Münchner SC 6/9, 5. Nürnberg 6/6, weiter
  • 112 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Debatte um VfB-Coach Tim Walter

Haltet am Trainer fest

Drei Siege aus den vergangenen zehn Spielen, nur Platz drei in der zweiten Liga. Und nun in der letzten Partie vor der Winterpause eine desolate erste Halbzeit in Hannover. Keine Frage: Der VfB Stuttgart ist in der ersten Halbserie hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Dennoch sind die VfB-Verantwortlichen gut beraten, an Trainer Tim Walter festzuhalten. weiter
  • 305 Leser

Handball Löwen müssen Titel abhaken

Uwe Gensheimer hatte sein Lachen auf dem Spielfeld verloren. Der Kapitän der Handball-Nationalmannschaft stand nach dem 22:24 seiner Rhein-Neckar Löwen gegen die SG Flensburg-Handewitt gequält und mit leerem Blick da. Dass die Löwen erneut einen schweren Dämpfer abbekommen hatten, lag auch am 33-Jährigen. Der Linksaußen hatte ungewöhnlich viele weiter

Heftige Kritik an Scholz

Finanzminister will einen Teil der Kommunen entschulden.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stößt mit seinem Plan, tausende Kommunen in Deutschland zu entschulden, auf Kritik. „Gegen Bundeshilfen zur Bewältigung der Kassenkredite in einigen Kommunen gibt es schwerwiegende verfassungsrechtliche und grundsätzliche Bedenken“, erklärte der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion, weiter
  • 124 Leser
Pop

Hellichte Nacht mit Polonaise

Die Kölner Band Erdmöbel begeistert mit ihren intelligenten und augenzwinkernden Liedern auch Fest-Muffel.
Wenn Erdmöbel ein neues Album wie im vergangenen Jahr „Hinweise zum Gebrauch“ veröffentlichen, jubiliert die Presse über „lyrische Readymade-Kunstwerke“. Denn die Kölner bewegen sich seit 26 Jahren konsequent an der Schnittstelle zwischen inhaltlich überbordender Alltagswahrnehmungspoesie und flockigem Pop. Sie sind aber weiter
  • 168 Leser
Leitartikel Dorothee Torebko zu den Plänen der Bahn für 2020

Im Abstiegskampf

Mit der Bahn ist es wie mit einem Fußballbundesligaclub im Abstiegskampf. Das Geld ist da, doch die Leistung stimmt nicht. Dabei wurden Teile des Trainerteams – also Bahn-Vorstands – bereits ausgetauscht. Der Besitzer, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, macht schon Druck. Und wie auch viele Fußballfans bekommen die Bahnkunden wenig weiter
  • 216 Leser

In den Top Ten

Die deutschen Langläuferinnen haben eine Überraschung im letzten Rennen vor der Weihnachtspause verpasst. Beim Teamsprint im slowenischen Planica ging Rang sieben an Laura Gimmler (im Bild) und Sofie Krehl. Foto: Carl Sandin/dpa weiter
  • 254 Leser

Investor kauft Bauchemie

Sparte mit 7000 Mitarbeitern wird abgestoßen.
BASF verkauft sein Bauchemiegeschäft für rund 3 Mrd. EUR an eine Tochter des US-Private-Equity-Unternehmens Lone Star. Die Transaktion solle im dritten Quartal 2020 abgeschlossen werden, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden. Ziel ist es, „ein neues Zuhause für unser Bauchemiegeschäft zu finden, wo es sein volles weiter
  • 237 Leser

Islamismus Noch keine Entwarnung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat mit Blick auf die gesunkene Zahl islamistischer Gefährder vor voreiligen Schlüssen gewarnt. „Wir sind noch lange nicht soweit, dass wir von einer Entwarnung sprechen können“, sagte der stellvertretende GdP-Vorsitzende Jörg Radek. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums stuft die Polizei aktuell weiter
  • 127 Leser

Karl Geiger lässt für Tournee hoffen

Der Oberstdorfer zeigt sein Potenzial mit Platz drei und vier bei der Generalprobe in Engelberg.
Mit Karl Geiger als großem Hoffnungsträger gehen die deutschen Skispringer in die ganz kurze Weihnachtspause vor der Vierschanzentournee. Der 26 Jahre alte Oberstdorfer bestätigte bei der traditionellen Generalprobe in Engelberg seine Konstanz auf allerhöchstem Niveau und ließ seinem dritten Rang vom Samstag einen vierten Rang im letzten Springen weiter
  • 129 Leser

Karstadt Kaufhof Verlust „nicht überraschend“

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schreibt rot. Karstadt werde 2019 „einmalig etwa 78 Mio. EUR Verlust machen“, sagte Vorstandschef Stephan Fanderl dem „Handelsblatt“. Das sei „nicht überraschend“. „Wir haben viele verlustträchtige Einheiten früh im Jahr auf die Karstadt-Seite genommen und die Einsparungen weiter
  • 501 Leser

Keine Besserung

Für die Schwenninger Wild Wings hat sich der Trainerwechsel vorerst noch nicht ausgezahlt. Auch im dritten Spiel unter Niklas Sundblad (im Bild) kassierte der Tabellenletzte mit dem 2:4 (2:0, 0:2, 0:2) gegen den ERC Ingolstadt eine Niederlage. Foto: Eibner weiter
  • 129 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland

Keine Dauerlösung

Robert Habeck wäre kein Polit-Profi, wenn er sich eine solche Steilvorlage entgehen lassen würde. Hunderte Kinder aus menschenunwürdigen Lagern in Griechenland herausholen – das ist eine Forderung, der sich in der Weihnachtszeit niemand entziehen kann, der kein Herz aus Stein hat. Habeck steht nicht im Ruf, ein Zyniker zu sein, daher wäre weiter
  • 149 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Thomas Strobl, Vize-Regierungschef und CDU-Landesvorsitzender, will sich 2021 in Heilbronn für ein Landtagsmandat bewerben. Die CDU will am 7. Februar über die Kandidatur entscheiden. Er sei in Heilbronn geboren, aufgewachsen und in der Region verwurzelt, sagte Strobl der „Heilbronner Stimme“. Bisher hat der Innenminister kein Landtagsmandat. weiter
  • 127 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Scott Missison Der australische Premierminister hat seinen Familienurlaub auf Hawaii abgebrochen und sich bei seinen Landsleuten entschuldigt. Er habe sich falsch verhalten, als er mit seiner Familie verreist sei – habe daraus aber „Lehren gezogen“, sagte Morrison am Sonntag. Die Nachricht, dass Morrison trotz der verheerenden Buschbrände weiter
  • 163 Leser

Lizenzen als Spielverderber

Wer Netflix und Co. im Ausland nutzen möchte, muss einiges beachten. Verzwickt kann es für Nutzer werden, die sich außerhalb der EU aufhalten.
Kaum jemand möchte heutzutage im Urlaub noch auf seine Lieblingsserie oder exklusive Sportübertragungen verzichten. Logisch, denn wer dafür extra einen Streaming-Dienst abonniert hat, zahlt monatlich einen stolzen Preis. Doch das klappt nicht immer reibungslos, schließlich ist das vermeintlich grenzenlose World Wide Web längst kein Schlaraffenland weiter
  • 297 Leser

Lob von Laura Dahlmeier

Olympiasieger Arnd Peiffer verabschiedete sich stinksauer in die Weihnachtspause. „Es war ein total absurdes Rennen“, sagte der Einzel-Weltmeister nach dem ersten Massenstart des Jahres im französischen Le Grand-Bornand. Beim fünften Sieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö im siebten Saison-Rennen war Peiffer am Sonntag als Siebter bester weiter
  • 107 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 940 819; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 547 957; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 106 264; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 782 681; je 1000 EUR auf die Endziffer 6436; je 200 EUR auf die Endziffer 21. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 7: 10 weiter
  • 122 Leser

Luftige Weihnachtsgrüße

Was aussieht wie die Showeinlage eines Weihnachtszirkus hat einen ernsten Hintergrund: An einem Felsen nahe Seoul in Südkorea hängen als Weihnachtsmänner kostümierte Bergsteiger, um für Sicherheit beim Klettern zu werben. Der Berg liegt im Bukhansan Nationalpark vor den Toren von Seoul, und die Ermahnungen zu mehr Sicherheit sind dringend nötig. weiter
  • 164 Leser

Malerei Flandern feiert 2020 Jan van Eyck

Ein Revolutionär der Malerei
Flandern im Kunstrausch: Die belgische Region feiert ihre großen Maler des 15. bis 17. Jahrhunderts, und nach Peter Paul Rubens (2018) und Pieter Bruegel dem Älteren (2019) wird die Trilogie „Flämische Meister“ 2020 mit Jan van Eyck abgeschlossen, dem Revolutionär aus dem 15. Jahrhundert. Im Zentrum des Programms: die Stadt Gent und weiter
  • 169 Leser

Max Hopp: Aus im Ally Pally

Darts-Profi Max Hopp hat auch im siebten Anlauf das WM-Achtelfinale im Londoner Alexandra Palace verpasst. Der Weltranglisten-24. unterlag in Runde drei dem Litauer Darius Labanauskas 2:4. Foto: Alex Davidson/Getty Images weiter
  • 254 Leser

Mehrere Tote nach Sturm in Spanien

Auch Frankreich wütet „Fabien“ mit starkem Wind. In Italien bringt ein Regentief neue Überschwemmungen.
In Frankreich, Spanien und Portugal haben erneut schwere Unwetter gewütet. In Spanien gab es zwei Tote, in Frankreich einen Vermissten. Wie spanische Behörden mitteilten, starb in Madrid eine 32-jährige Südkoreanerin, die von einem herunterfallenden Gebäudeteil getroffen worden war. Insgesamt kamen nach Behördenangaben in Spanien, Portugal und weiter
  • 129 Leser
Interview

Minderheiten unter Druck

Christen haben in Syrien kaum noch Perspektiven. Das sagt Otmar Oehring, Religionsexperte der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie haben sich mit der Situation von Christen in Syrien befasst. Haben diese dort noch eine Perspektive? Otmar Oehring : Die Frage ist, was man unter einer Perspektive versteht. Rund 70 Prozent der Christen haben Syrien verlassen. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Mit Auflösung gedroht

Die italienische Regierung hat der angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia eine letzte Frist bis Mitte nächsten Jahres gesetzt. Sollte die staatliche Hilfe bis dahin keinen Erfolg zeigen, werde das Unternehmen aufgelöst. Hoffnung auf Flüssigerdgas Der maritime Koordinator der Bundesregierung, Norbert Brackmann, hat Flüssigerdgas (LNG) als wegweisenden weiter
  • 258 Leser

Museen Zahl der Besucher leicht gesunken

Die Zahl der Museumsbesuche ist im vergangenen Jahr bundesweit leicht zurückgegangen. Insgesamt seien 2018 rund 111,6 Millionen Besuche gemeldet worden, teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz jetzt in Berlin mit. Das waren 2,4 Prozent weniger als im Rekordjahr 2017, in dem die Publikumsmagneten documenta und Skulptur-Projekte Münster für Besuchsspitzen weiter
  • 135 Leser

Nächster Titel für Liverpool

Jürgen Klopp kann sich künftig auch „Weltmeister" nennen.
Im Konfettiregen des Khalifa International Stadions von Doha schloss Jürgen Klopp Frieden mit der unliebsamen Pflichtreise in die Wüste. „Es war eine wundervolle Nacht für den Klub“, schwärmte der Teammanager des FC Liverpool nach dem erstmaligen Gewinn der Klub-WM. Mit 1:0 nach Verlängerung hatten sich die Reds gegen den Libertadores-Cup-Sieger weiter
  • 115 Leser

Nils Petersen so gut wie Jogi Löw

Der 31 Jahre alte Torjäger schießt sich in die Geschichtsbücher.
Als er vor mehr als 60 000 pfeifenden Fans zum Elfmeter anlief, hatte Nils Petersen „den Rekord gar nicht im Kopf“. Dann jedoch wurde dem Stürmer des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg klar, dass er Historisches erreicht hatte: Mit seinem 83. Treffer für die Breisgauer war der 31-Jährige mit dem Rekordtorschützen des Klubs, Bundestrainer weiter
  • 114 Leser

Nordkorea Auslandsarbeiter müssen zurück

Nach dem Ablauf einer Frist des UN-Sicherheitsrats müssen alle Nordkoreaner, die im Ausland arbeiten und Geld nach Hause schicken, in ihre Heimat zurückgeführt werden. Damit soll der Führung in Pjöngjang eine ihrer wichtigsten Einnahmequellen genommen werden. Die Maßnahme ist Teil von Sanktionen wegen der Atom- und Raketentests. Nordkorea soll weiter
  • 172 Leser

Nübel geht, Schalke verärgert

Womöglich geht schon wieder ein großes Torwart-Talent der Königsblauen zu Bayern München. Der positive Hinrunden-Abschluss gerät schnell in den Hintergrund.
Schon wieder? Die Freude der Fans des FC Schalke 04 über die starke Hinrunde in der Fußball-Bundesliga wurde am Sonntag erheblich getrübt. Nicht nur, dass Torwart Alexander Nübel den Verein im Sommer in jedem Fall verlässt. Der 23-Jährige soll laut „Bild“-Zeitung auch noch ausgerechnet zum FC Bayern München wechseln – so wie weiter
  • 347 Leser

Porth: Nicht nur auf Auto verlassen

Personalvorstand sieht es als völlig offen an, welches Unternehmen künftig gut oder schlecht dasteht.
Angesichts des Umbruchs in der Autoindustrie mit Auswirkungen auch auf Hersteller und Zulieferer im Südwesten empfiehlt Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth, Baden-Württemberg solle sich nicht nur auf diesen Industriezweig verlassen. „Klar ist, dass Baden-Württemberg sicher gut beraten wäre, sich nicht die nächsten 100 Jahre nur auf die weiter
  • 263 Leser

Post Forderung nach Bestrafung

Katrin Göring-Eckardt hat sich für eine Bestrafung von Post- und Paketdiensten bei schlechter Leistung ausgesprochen. „Wenn immer mehr Pakete nicht ankommen oder Sendungen mit großen Verspätungen zugestellt werden, muss das Konsequenzen für die Paketdienste haben“, sagte die Grünen-Fraktionschefin der „Welt am Sonntag“. weiter
  • 266 Leser

Raumfahrt Trump gründet „Space Force“

Mit einer neu geschaffenen „Space Force“ wappnet sich das US-Militär für Konflikte im Weltraum. US-Präsident Donald Trump unterzeichnete ein Gesetzespaket, das ein Gesetz zur Schaffung einer eigenständigen Teilstreitkraft im All beinhaltet. Damit wird erstmals seit 1947 wieder eine neue US-Teilstreitkraft geschaffen – damals war weiter
  • 184 Leser

Rückkehrhilfe für Aussteiger der Terrormiliz

Ein Mitarbeiter des Innenministeriums vermittelt privat einen Rückholversuch. Der scheitert allerdings.
Ein Mitarbeiter des baden-württembergischen Innenministeriums hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ zum zweiten Mal privat eine Rückholaktion für eine Frau aus dem Gebiet der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vermittelt. Die Aktion sei jedoch gescheitert und die Frau in kurdische Gefangenschaft geraten. Bereits weiter
  • 111 Leser
Serienstart

Sagenhaftes Baden-Württemberg

Bis zum 4. Januar veröffentlichen wir auf swp.de/sagen neun Podcast-Folgen zum Hören und neun Geschichten in der Zeitung.
Südwestumschau weiter
  • 185 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Streit um Nord Stream 2

Schief gegangen

Dass der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, seinem Gastland in tiefer Zuneigung verbunden wäre, lässt sich nicht behaupten. Jetzt hat Grenell im Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 der Bundesrepublik eine besondere Gemeinheit vor die Füße gekippt: Der Sanktionsbeschluss der USA sei eine „sehr pro-europäische Entscheidung“, weiter
  • 169 Leser
Bayerische Staatsoper

Schnee und Glöckchen

Der Stuttgarter Generalmusikdirektor Cornelius Meister dirigiert im Münchner Nationaltheater „The Snow Queen“ von Hans Abrahamsen. Andreas Kriegenburg inszeniert das Märchen als Psychotrip.
Der leibhaftige Märchenonkel vergießt Tränen, in der psychiatrischen Klinik werden Pralinen verteilt. Ein beschwingtes Tanzen, Frohlocken. Glückseligkeitsmusik mit Glöckchenspiel. Und zwar viele Minuten lang, ewig – denn „Ewigkeit“ heißt ja das Zauberwort. Vorbei mit der Gefühlskälte in dieser Oper. Jetzt darf es auch dem Publikum weiter
  • 183 Leser

Schwimmen „Supergeile Erfahrung“

Rückenschwimmer Christian Diener hat bei der erstmals ausgetragenen „International Swimming League“ mit seinem Team „London Roar“ Platz zwei belegt. Beim Finale in Las Vegas mussten sich der 26-Jährige und seine Teamkollegen dem Team „Energy Standard“ um die Schwedin Sjöström und den Franzosen Manaudou geschlagen weiter
  • 120 Leser

Signale gegen die Hetzer

Landesbischof Bundschuh fordert schärferes Strafrecht.
Nach Überzeugung von Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh sind deutlichere Signale gegen Beleidigungen im Internet nötig. Die Wahrscheinlichkeit, für anonyme Äußerungen bestraft zu werden, sei zu gering. Dabei sei es wichtig, Menschen zu schützen, sagte der Bischof der Evangelischen Landeskirche. „Die Bedrohungen für Menschen wachsen, weiter
  • 103 Leser

Ski Nordisch

SKI NORDISCH Skispringen Weltcup in Engelberg/Schweiz Großschanze, 1. Wettbewerb: 1. Stoch (Polen) 288,7 Pkt. (138,0 m/136,0 m), 2. Kraft (Österreich) 287,0 (134,5/137,5), 3. Karl Geiger (Oberstdorf) 277,6 (133,5/135,0), 4. Kobayashi (Japan) 274,1 (130,0/ 134,5), 5. Lindvik (Norwegen) 272,5 (133,0/ 134,0), ... 10. Paschke (Kiefersfelden) 264,3 (133,5/ weiter
  • 142 Leser

Solidarität mit den Uiguren

In Hongkong haben Menschen für die in Festlandchina unterdrückte muslimische Minderheit der Uiguren demonstriert. Chinesische Flaggen auf dem Mund stehen für die Unterdrückung. Die Polizei löste die Kundgebung auf. Foto: Dale de la Rey/afp weiter
  • 158 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 13.30 und 20 Uhr live: Darts, WM in London, 3. Runde Eurosport 18.05 Uhr: Ski alpin, Parallel-Riesenslalom der Herren in Alta Badia/Italien Nitro 22.15 Uhr: 100% Bundesliga Sport 1+ 20 Uhr: Eishockey, NHL, Hauptrunde, Toronto Maple Leafs – Carolina Hurricanes DAZN Dienstag, 2.15 Uhr: American Football, NFL, Reg. Season: Packers – weiter
  • 156 Leser

Staatliche Digital-Bildung

Die Grünen fordern eine neue Bundeszentrale. Fachsprecherin Stumpp will ein Qualitätsangebot vor allem im Netz.
Eine neue Informationsstelle des Bundes soll den Deutschen helfen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu bewältigen. „Wir wollen Lehrern, Eltern, Jugendlichen und Kindern im Dschungel der digitalen Angebote eine Orientierung geben“, sagte die bildungspolitische Sprecherin der Grünen, Margit Stumpp, dieser Zeitung. „Dazu ist weiter
  • 1
  • 183 Leser

Stefan Luitz „megaschnell“, aber nicht erfolgreich

Die deutsche Nummer eins im Riesenslalom verpasst in Alta Badia den zweiten Lauf. Der 27-Jährige droht im Weltcup den Anschluss zu verlieren.
Stefan Luitz sah nicht aus wie einer, der sich auf Weihnachten freuen darf. Ja, sagte er mit betretener Miene am Fuße der spektakulären Piste Gran Risa in Alta Badia, ja, er wolle jetzt „auf jeden Fall ein bisschen die Zeit daheim genießen“. Doch in Wahrheit hat er viel Arbeit vor sich: Der Allgäuer, nach dem Abschied von Felix Neureuther weiter
  • 386 Leser
STICHWORT Militär im All

Stichwort: Aufrüstung im Weltall

Die „Space Force“ der US-Streitkräfte soll laut Gesetzestext die Operationsfreiheit der USA im Weltraum gewährleisten und die Interessen der Amerikaner dort schützen. Aufgabe der neuen Teilstreitkraft sei außerdem, Aggressionen im und aus dem Weltraum abzuwehren und dort Operationen auszuführen. Vizepräsident Mike Pence – der weiter
  • 153 Leser

Stolperstein in der Geschichte

Vordenker, Theologe, Nationalist, Antisemit: Vor 250 Jahren wurde Ernst Moritz Arndt geboren.
Er ist so etwas wie ein Shootingstar im 19. Jahrhundert: In bescheidenen ländlichen Verhältnissen aufgewachsen, führte der Weg von Ernst Moritz Arndt (1769-1860) von Rügen über Stralsund in die Universitäten von Greifswald und Bonn bis in die Frankfurter Nationalversammlung. Nationalistische und judenfeindliche Schriften des Schriftstellers und weiter
  • 223 Leser

Strobl lässt nicht locker

Die Reform kommt, aber ohne die Online-Durchsuchung. Darauf haben sich Grüne und CDU geeinigt. Der Innenminister bleibt aber bei seiner Forderung.
Zum Verhindern schwerer Verbrechen will Innenminister Thomas Strobl (CDU) die von den Grünen abgelehnte Online-Durchsuchung eines Tages doch durchsetzen: „Unsere sicherheitspolitischen Konzepte bleiben auf der Tagesordnung. Ich werde von meinen Überzeugungen nicht Abstand nehmen“, sagte Strobl. Er ergänzte allerdings, dass er Realist weiter
  • 108 Leser

Tolle Show im Secret Garden

Kurz vor Weihnachten hat sich André Höflich selbst das coolste Geschenk gemacht – Rang vier beim Halfpipe in China und der größte Weltcup-Erfolg seiner Karriere. Im Ski-Ressort Secret Garden waren nur absolute Weltklassefahrer wie der dreimalige Weltmeister Scotty James (im Bild) aus Australien besser als der 22-Jährige. Auch Paul Berg belegte weiter
  • 121 Leser

Überholunfall Autofahrer kracht in Traktor

Bei einem missglückten Überholmanöver sind bei Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte ein Traktorfahrer links abbiegen, als der Autofahrer hinter ihm zum Überholen ansetzte. Beim Ausscheren knallte der 53 Jahre alte Autofahrer mit seinem Wagen in die Zugmaschine. Der Traktorfahrer und weiter
  • 149 Leser

Verdi verlangt 25 Euro für Radpendler

Gewerkschaft findet Förderung in Höhe des Jobticket-Zuschusses besser als Leasing-Lösung für Landesbedienstete.
Die Gewerkschaft Verdi fordert von der grün-schwarzen Landesregierung eine finanzielle Unterstützung für die Angestellten des Landes, die mit einem klassischen oder elektrischen Fahrrad zur Arbeit kommen. „Wir verlangen, dass Angestellte einen Zuschuss bekommen, wenn sie ein Fahrrad nutzen“, sagte Landeschef Martin Gross in Stuttgart. weiter
  • 150 Leser

Versteckt im Schrank

Polizei findet zufällig gesuchten Jungen. Wohnungsbesitzer in Haft.
Nach dem überraschenden Fund eines Jugendlichen in der Wohnung eines Kinderpornografie-Verdächtigen im Ruhrgebiet ist Haftbefehl gegen den 44-Jährigen erlassen worden. Der Mann sei am Samstag einem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser habe Haftbefehl wegen einer schwerwiegenden Sexualstraftat erlassen, teilte die Polizei in Recklinghausen mit. weiter
  • 136 Leser

VfB ist nicht weit weg

Heidenheim nun in einer ernsthaften Verfolgerrolle.
Der 1. FC Heidenheim geht als Aufstiegskandidat der zweiten Fußball-Bundesliga in die Winterpause. Das Verfolgerduell mit dem VfL Osnabrück entschied die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt mit 3:1 (1:0) für sich. Damit rückte der FCH bis auf einen Punkt an die Topfavoriten Hamburger SV und VfB Stuttgart auf den Tabellenplätzen zwei und drei heran weiter
  • 150 Leser

Waldbesitzer wünschen sich Regen und Schnee

Wenn es nach den Waldbesitzern geht, darf es den Rest des Winters ruhig viel regnen und schneien. Die Niederschläge im Herbst seien hilfreich, reichten aber nicht aus, so Waldbauprofessor Ulrich Kohnle. Der Bodenfeuchtespeicher fülle sich jetzt langsam auf, sagte der Experte der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt. Mit mehr Nass wären die weiter
  • 177 Leser
VfB Stuttgart

Walters Zukunft völlig offen

Nach dem turbulenten Remis in Hannover kündigen die Bosse eine knallharte Analyse an. Der Trainer muss zum Rapport. Ausgang ungewiss. V
Am Ende dieses Spiels mussten Spieler und Verantwortliche des VfB Stuttgart erst einmal kräftig durchatmen. 2:2 hieß es am Samstag nach packenden 90 Minuten, die für neutrale Zuschauer beste Zweitliga-Unterhaltung boten, die Sorgen beim VfB und die Zweifel an Trainer Tim Walter aber keineswegs ausräumten. Jedenfalls kündigte Sportdirektor Sven weiter
  • 131 Leser

Weibliche Akademie

Die Schwedische Akademie hat vier Frauen neu aufgenommen. Mit der Finnin Tua Forsström und den Schwedinnen Ellen Mattson, Anne Swärd sowie Åsa Wikforss ist nun etwa ein Drittel des 18 Mitglieder zählenden Gremiums, das die Literatur-Nobelpreise vergibt, weiblich. Ludwig Güttler geehrt Der Startrompeter und Dirigent Ludwig Güttler darf sich Ehrenkünstler weiter
  • 131 Leser

Widerstand gegen Huawei im Parlament wächst

Parteien von Regierung bis Opposition sehen die chinesische Beteiligung am neuen Mobilfunknetz kritisch. Die SPD erwägt staatliches Geld, um europäische Anbieter zu unterstützen.
Die Bundesregierung muss sich bei ihrer 5G-Strategie auf heftigen Gegenwind aus dem Parlament einstellen. Fast alle Fraktionen sprechen sich inzwischen gegen eine Beteiligung chinesischer Konzerne am Ausbau der Zukunftstechnologie aus. In den Parteien wächst die Hoffnung, die Regierung umzustimmen, die sich bislang weigert, bestimmte Firmen auszuschließen. weiter
  • 219 Leser
Börsenparkett

Wohl keine Jahresendrally

Auch die Börse ist fast schon in den Weihnachtsferien. „An den Märkten wird es ruhiger. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Wertpapierkäufe für dieses Jahr bereits eingestellt“, sagt Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka-Bank. Beim Deutschen Aktienindex Dax ging es trotzdem am viertletzten Handelstag des – erfolgreichen – weiter
  • 222 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Alternative Antreibstechnik

Die Grünen bringen uns an den Abgrund und die E-Mobilität bringt uns um!

Die Ökos träumen immer noch von grün gefärbten Mastenwäldern mit rotierenden Kronen, die die riesigen Montagehallen umgeben, in denen aufwändig die ausgebrauchten Elektro-Akkus wieder in ihre Einzelteile zerlegt werden. Zweifelhaft ist nicht nur die Herkunft und Besorgung

weiter
  • 4
  • 348 Leser
Patienten sollen sich wehren

„Was Landrat Pavel auf die Palme bringt“ (GT vom 19. Dezember)

Da spricht er mir aus dem Herzen. Von 20. bis 26. Juni und vom 6. bis 16. August war ich im Krankenhaus Mutlangen. Zuerst möchte ich ein großes Lob auf die Ärzte und das Pflegepersonal aussprechen; sie waren sehr nett. Ihre aufopfernde Pflege war vorbildlich. Aber, aber!!! Unter welchen Bedingungen mussten Mitarbeiter auf der Pflegestation 11 arbeiten.

weiter
  • 4
  • 387 Leser

Bild: Besuch am Vogelhaus

Im Anhang ein Bild für die Bildergalerie. Seltener Besuch am Vogelhaus.

Aufgenommen von Roland Reiger. Albstr. 118 Aalen-Waldhausen Tel. 07367 2356 Apo. Nr. 79050 am 23.12.2019 ca. 12:00 Uhr

Mit freundlichem Gruß

Roland Reiger

weiter
  • 4
  • 1927 Leser

Dreigesang bei der Weihnachtsfeier der Böhmerwäldler

Mit einem „doppelten Dreigesang“ wurden die Besucher der Böhmerwäldler Weihnachtsfeier auf die staade Zeit um Weihnachten eingestimmt. Die Stimmen vom Böhmerwäldler Dreigesang von Bettina Parbs, Carmen Köhler und Sandra Hägele harmonierten glänzend mit dem Dreigesang vom KAB Unterkochen, der von Tilmann

weiter
  • 4
  • 3387 Leser