Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Dezember 2019

anzeigen

Regional (88)

Für die Sehbehindertenambulanz

Spende Die VR-Bank Ostalb fördert die Sehbehinderten-Beratungs- und Betreuungsambulanz der Hochschule Aalen mit 3000 Euro. „Das Geld ermöglicht uns den Aufbau einer elektronischen Befunddokumentation“, freut sich Professor Dr. Ulrich Schiefer, Leiter des Kompetenzzentrums „Vision Research“. Die Sehbehinderten-Beratungs- und

weiter

Geld und Brillen für Mosambik

Spende Die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft hat vom Sozialverband VdK Unterkochen-Ebnat eine Spende in Höhe von 333 Euro erhalten sowie 55 Brillen zum Einsatz an Schulen im Bereich Erwachsenenbildung in Mosambik. Das Foto zeigt Karl Maier (VdK) Konsul Siegfried Lingel und Bruno Tamm (Vorsitzender VdK Unterkochen-Ebnat). Foto: privat

weiter
  • 554 Leser
Polizeibericht

Einbruch im Lederackerring

Aalen-Dewangen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag zwischen 11.30 Uhr und 18 Uhr brachen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus im Lederackerring ein. Nach bisheriger Kenntnis fehlen seither diverse Schmuckstücke, die genaue Höhe des Diebesgutes ist bislang unklar. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1247 Leser

Einsatz für Menschen in Not

Tsunami Mit einem bewegenden Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche wurde der Opfer vor 15 Jahren gedacht.

Aalen. Konfirmanden und Tamilen haben 15 Kerzen in die Kirche getragen und auf einem blauen Tuch, das die Flut symbolisieren sollte, abgestellt. Pfarrer Bernhard Richter erinnerte an die Katastrophe an Weihnachten im Jahr 2004. Damals waren über 230 000 Menschen ums Leben gekommen.

Die Tamilische Schule in Aalen mit ihrem Leiter Thanabalasingam Vyramuthu

weiter
Polizeibericht

Fahrschülerin gegen Laterne

Neresheim-Ohmenheim. Ein laut Polizei etwas ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 8.30 Uhr in der Schwäbischen Albstraße. Eine 16-jährige Traktorfahrerin, die gerade ihre Führerscheinprüfung absolvierte, kollidierte mit einer Straßenlaterne und beschädigte diese stark. Ihren Führerschein bekam die Teenagerin danach

weiter
  • 1
  • 1189 Leser
Polizeibericht

Jaguarfahrer gegen Baum

Neresheim. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 65-jähriger Autofahrer mit seinem Jaguar am Donnerstag gegen 17.45 Uhr nach rechts von der Fahrbahn der L 1084 ab und prallte gegen einen Baum. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug, bevor es wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Der Fahrer sowie sein 14-jähriger Beifahrer wurden dabei

weiter
  • 5
  • 1003 Leser
Polizeibericht

Verletzte in Aalener Diskothek

Aalen. In der Nacht zum Mittwoch war die Polizei bei zwei Einsätzen in einer Diskothek in der Ulmer Straße gefordert. Gegen 1.30 Uhr verständigten Security-Mitarbeiter die Polizei, da sich ein betrunkener Disco-Besucher äußerst aggressiv verhielt. Nachdem sich der 19-Jährige auch von den Beamten nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen.

weiter
  • 206 Leser

Schulung für Neuimker

Vereine Angebot der Bezirksbienenzüchter Bopfingen.

Bopfingen. Der Bezirks-Bienenzüchterverein Bopfingen bietet im Jahr 2020 für Interessierte wieder einen Neuimker-Anfängerkurs zur Bienenhaltung an. Die theoretischen Schulungen finden im Februar und März statt. Anmeldungen bei Vorstand Gerlo Bauer, Telefonnummer (09081) 88374 oder an gerlo.bauer@t-online.de per E-Mail. DerSchulungsort, genaue Termine

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Wiedersehen mit Filmklassiker

Nördlingen. Das „Ries-Theater“ in Nördlingen hat zwischen den Jahren die im Ostalbkreis gedrehte Krimikomödie „Mord im Heiligenwald“ im Programm. Gezeigt wird der Film am 29. Dezember um 17.15 Uhr und am 30. Dezember um 19.45 Uhr. Die Filmemacher und einige Schauspieler sind anwesend, werden sich vorstellen und beantworten im Anschluss Fragen

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt in Nördlingen

Nördlingen. In Nördlingen findet am Samstag, 28. Dezember, und Samstag, 4. Januar, ein Wochenmarkt statt – jeweils von 8 bis 12 Uhr.

weiter
  • 729 Leser

Schüler und Senioren feiern gemeinsam

Generationenübergreifend Fröhlicher Nachmittag im DRK-Seniorenzentrum Bopfingen.

Bopfingen. Es ist schon Tradition, dass Chor und Instrumentalgruppe der Werkrealschule Bopfingen das DRK-Seniorenzentrum in Bopfingen in der Adventszeit besuchen. Bei Kaffee und Kuchen sangen die Schülerinnen und Schüler besinnliche und fröhliche Lieder und stimmten so die Bewohner auf Weihnachten ein. Die achten Klassen verteilten zusätzlich im

weiter

Helfer vor Ort jetzt auch in Kirchheim

Notfälle Die Retter in der Not des Deutschen Roten Kreuzes haben ihr Einsatzgebiet vergrößert.

Riesbürg-Utzmemmingen. Die Helfer-vor-Ort-Gruppe des DRK in Utzmemmingen wird ab sofort auch nach Kirchheim alarmiert, wenn der Rettungswagen aus Bopfingen nicht verfügbar ist. Seit 2015 bedient die Gruppe bereits Notfalleinsätze in Utzmemmingen, Pflaumloch, Goldburghausen und Trochtelfingen. Mehrfach waren die Helfer viele Minuten vor dem Rettungsdienst

weiter

Die VAF gratuliert ihren Jubilaren

Wirtschaft Das Unternehmerehepaar Hermann und Martina Stark würdigt langjähriges und zuverlässiges Engagement sowie die positive Entwicklung der Firma.

Bopfingen

Neun Jubilare konnte die VAF GmbH im Rahmen ihrer traditionellen Weihnachtsfeier ehren. Das Unternehmerehepaar Hermann und Martina Stark dankte den Jubilaren für ihr langjähriges und zuverlässiges Engagement und überreichte jedem Geehrten einen Präsentkorb.

Sehr zufrieden äußerte sich Hermann Stark zu Beginn seiner Dankesrede zur wirtschaftlichen

weiter
  • 184 Leser

Wir gratulieren

Am Samstag

Bopfingen-Schloßberg. Max Albrecht, Am Beiberg 23, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Dr. Konrad Scheuermann, Uhlandstr. 35, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 547 Leser

Im Gedenken an Pater Beda Müller

Spende 2009 starb Pater Beda Müller im Alter von 95 Jahren im Altenpflegeheim des Samariterstifts Neresheim. Zum zehnten Todestag überreichte der „Freundeskreis Pater Beda“ ans Samariterstift eine Spende (v. li.): Bernhard Werner (Freundeskreis), Regina Regele Leiterin Samariterstift Neresheim, Klaus Käppler (Freundeskreis), Herbert

weiter
  • 658 Leser

Narrenzunft Neresheim feiert Hofball

Faschingssaison Auftakt am 11. Januar mit großem Programm in der Härtsfeldhalle. Karten gibt’s im Vorverkauf.

Neresheim. Die Narrenzunft Neresheim (NZN) startet am 11. Januar traditionell mit ihrem Hofball in die neue Faschingssaison. Das Besondere dabei ist der Einzug der diesjährigen Tollitäten. Dieses Geheimnis wird bis zur letzten Minute bewahrt, selbst die Aktiven der NZN können ihr Prinzenpaar erst an diesem Abend im Foyer der Härtsfeldhalle in ihre

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Theater in Kösingen

Neresheim-Kösingen. In der Turnhalle Kösingen wird Theater gespielt. Aufgeführt wird das Lustspiel „Der vererbte Hochzeiter“ am Sonntag, 29. Dezember, und am Samstag, 4. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Kartenreservierung unter der Telefonnummer (07326) 7349.

weiter
  • 748 Leser

Beispielhafte Hilfsbereitschaft

Vereine Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ feiert mit Fremden und Freunden familiär in der Arche.

Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lud zum 36. Mal viele Fremde und Freunde zur familiären Heilig-Abend-Feier ein. In die Arche kamen Menschen aus drei Landkreisen. Dank vieler ehrenamtlicher Mitfahrgelegenheiten und Taxi Gruber war dies möglich. Die Leitung hatten Martina Müller, Inge Grein-Feil und Siggi Feil. Gegenseitige

weiter
  • 119 Leser

Zahl des Tages

230

AOK-Versicherte aus dem Ostalbkreis waren in diesem Jahr wegen alkoholbedingter Störungen in stationärer Behandlung. Die Fallrate sei in den vergangenen Jahren gesunken, besagt ein Bericht der Krankenkasse weiter.

weiter
  • 369 Leser
Kurz und bündig

Das Explorhino in den Ferien

Aalen. Wer gerne die Weihnachtsferien nutzen möchte, die Welt der Naturwissenschaften zu entdecken und sie zu erforschen, hat im Explorhino dazu reichlich Gelegenheit. Das Experimente-Museum ist bis einschließlich Montag, 30. Dezember, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Im neuen Jahr öffnet das Mitmachmuseum ab Donnerstag, 2. Januar, bis einschließlich

weiter

Die Stadt will verstärkt auf Elektromobilität setzen

Aalen. Das Amt für Vermessung, Liegenschaften und Bauverwaltung ist künftig im Stadtgebiet von Aalen elektrisch unterwegs. Die Stadt Aalen hat drei Messtrupps für unterschiedliche Vermessungsaufgaben im Stadtgebiet im Einsatz. Einer davon fährt nun rein elektrisch mit einem Nissan e-NV 200 zu Vermessungsaufträgen. „E-Fahrzeuge sind für

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Märchen, Musik und Tanz

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitag, 3. Januar findet um 18.30 Uhr in der Museumsgalerie im Bürgerhaus in Wasseralfingen ein Märchenabend im Rahmen der Ausstellung „Gesichter Afrikas – zwischen Tradition und Moderne“ statt. Märchenerzählerin Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erzählt Märchen

weiter
Guten Morgen

Stille Nacht, einsam wacht

Jürgen Kunze über technische Helferlein und allzu Menschliches.

Weihnachtszeit ist vor allem auch die stade Zeit. Zeit, um die Familie und die Verwandten zu sehen und zur Ruhe zu kommen. Mal ein bisschen entschleunigen. Außer, man hat ein kleines Kind zu Hause. Dann weht ein anderer Wind, und der Kleine gibt den Ton an. Ein Babyfon könnte eine feine Sache sein, um tatsächlich ruhigen Gewissens durchzuatmen,

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden und gewinnen

Essingen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sammelt am Freitag, 3. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen.

weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Die Parkschule informiert

Essingen. Die Parkschule Essingen lädt am Dienstag, 14. Januar, alle interessierten Eltern, deren Kinder zurzeit die 4. Klasse einer Grundschule besuchen, zu einem Informationsabend ein. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stellen das besondere Konzept der Lerngemeinschaft Essingen, ihre Pädagogik sowie die Bildungswege Hauptschule, Realschule und

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Kuhle Winterparty

Essingen. In der Remshalle in Essingen steigt an diesem Samstag, 28. Dezember, um 20 Uhr die „Kuhle Winterparty“ der Landjugend Aalen-Essingen mit der Band „No Exit“.

weiter
  • 685 Leser

Premiere in St. Elisabeth

Weihnachten Marienchor hat Oratorium von Homilius aufgeführt.

Aalen. Der Marienchor unter Leitung von Chordirektor Ralph Häcker führte erstmals in Aalen in der Kirche St. Elisabeth Musik aus dem Weihnachtsoratorium von Gottfried August Homilius (1714 bis 1785) auf, begleitet von einem Projektorchester. Die Gmünder Solistin Isabel Weller (Sopran) sang Arien aus dem Oratorium. Teresa Nar überzeugte an der Orgel

weiter
  • 103 Leser

Weihnachten braucht einen Schutzengel

Krippenspiele In den Kirchen rund um Aalen wurde die Weihnachtsszene dargestellt.

Aalen. Überall in den Kirchen im Aalener Raum wurde zu Weihnachten Krippenspiele aufgeführt. Exemplarisch hat sich die SchwäPo in diesem Jahr das in der Stadtkirche angeschaut.

Der Heilige Abend begann in der randvollen Stadtkirche mit einem Familiengottesdienst und der Aufführung des Krippenspieles „Der Schutzengel“. Unter der Regie

weiter
  • 117 Leser
Heues vom Spion

Wieder ein Wirtewechsel

Solche gibt es: Leute, die unentwegt neue Herausforderungen suchen. Wie Joachim Klutz, bis 2016 drei Jahre lang erfolgreicher Wirt der Aalener Bierhalle, der die dortige Wirtshauskultur wieder etabliert hat. Seit Eröffnung des Safe-Motodroms hat man mit ihm als Betreiber der Ostertag-Gastronomie erst vor knapp eineinhalb Jahren Wiedersehen gefeiert.

weiter
  • 1
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Sportverein Pommertsweiler organisiert am Samstag, 8. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle. Es wird „alles rund ums Kind“ wie Kleidung, Bedarf für Schwangere, Kinderwagen, Bücher, Spiele, Fahrzeuge, Fahrradanhänger, Kindersitze und mehr angeboten. Informationen und Tischreservierung

weiter
Kurz und bündig

Christmas around the World

Abtsgmünd-Hohenstadt. Im Rittersaal von Schloss Hohenstadt präsentiert David Blair am Samstag, 28. Dezember, weihnachtliche und andere Musik aus Kanada beim Konzert „Zwischen den Jahren“. Da das Abendkonzert bereits ausverkauft ist, wird ein zusätzliches Matineekonzert angeboten. Einlass ist um 10 Uhr, Konzertbeginn um 11 Uhr. Zur Musik werden

weiter

Weihnachten international

Gemeinschaft Das Familien-Patenschaftsprogramm der Hochschule Aalen bietet ausländischen Studierenden ein Zuhause fern der Heimat. Gemeinsam hat die Gruppe in Abtsgmünd nun Weihnachten gefeiert.

Abtsgmünd/Aalen

Das Familienprogramm der Hochschule Aalen veranstaltete in der evangelischen Kirche in Abtsgmünd ein internationales Weihnachtsessen für mehr als vierzig ausländische Studierende der Hochschule Aalen. Die Veranstaltung, die vom Akademischen Auslandsamt der Hochschule Aalen organisiert wurde, wurde von der evangelischen Kirche Abtsgmünd

weiter

Zahl des Tages

11

neue Ministranten hat die Gemeinde St. Wolfgang in Ellwangen begrüßt. Insgesamt dienen dort nun 45 junge Menschen am Altar.

weiter
  • 336 Leser

Ausstellung Schlossmuseum geöffnet

Ellwangen. Ein Besuch im Schlossmuseum Ellwangen lohnt sich insbesondere dieser Tage, denn neben der großen Barockkrippe mit über 100 Holz- und Wachsfiguren, gibt es eine Ausstellung mit über 50 historischen Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufläden zu sehen. Einige davon sind als Weihnachtsstuben eingerichtet. Die Ausstellung ist zu den üblichen

weiter
  • 323 Leser

Albie Donnelly spielt im Ballroom

Kultur Der in Liverpool geborene Saxophonist, Leadsänger und Bandleader gibt am 18. Januar ein Konzert.

Ellwangen. Albie Donnelly kommt nach Ellwangen in den Ballroom mit Adriano Batolba an der Gitarre. Das Konzert ist das einzige in der Region. Der in Liverpool geborene Saxophonist, Leadsänger und Bandleader Albie Donnelly startete seine Karriere als Studiomusiker in London bei Produktionen mit Bob Geldorf, The Boomtown Rats, Graham Parker und anderen.

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Apotheke

Stimpfach. Zwischen Mittwoch um 19 Uhr und Freitag um 6.45 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter laut Polizei Zugang zu einer Apotheke in Stimpfach. Der Eindringling durchsuchte den Verkaufsraum und weitere Räume. Dabei entwendete er einen hohen Bargeldbetrag. Im Zusammenhang mit dem Einbruch sucht die Polizei einen Mann, der im Vorfeld der Tat mehrfach

weiter
  • 194 Leser

Führung für Familien im Museum

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 29. Dezember, um 15 Uhr. Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Während sich die Erwachsenen für die Goldblattkreuze der

weiter

Puppenspiel begeistert Kinder in der LEA

Theater Puppenspielerin Heike Kammer begeisterte die Kinder der LEA in Ellwangen mit dem Stück „Die Karotte der Freundschaft“. Zusammen mit den vier Freiwilligen von „act for transformation“ gestaltete sie den Nachmittag im Kinoraum von „betterplace“. Foto: privat

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert in Jagstzell

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell veranstaltet am Samstag, 4. Januar, sein Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Ab 19 Uhr gestalten die musikalische Früherziehung, das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg und das Stammorchester das Programm. Nach zehn Jahren wird Klaus Prochaska den Dirigentenstab abgeben und als aktiver Musiker ins Orchester

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Karten für Blasmusikkonzert

Rainau-Dalkingen. Der Musikverein Dalkingen holt am 9. Mai 2020 „Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten“ in den Dalkinger Stadl. Es gibt bereits Karten zu 12 Euro im Vorverkauf in der Tankstelle Schmid in Dalkingen und über die Tickethotline unter Tel. (07961) 54441.

weiter
  • 349 Leser

Pfadfinder holen Bäume

Aktion Gegen eine Spende entsorgt die Gruppe Christbäume in Ellwangen.

Ellwangen. Die Ellwanger Pfadfinder sammeln am Samstag, 11. Januar, ab 11 Uhr im Stadtgebiet Ellwangen ausgediente Christbäume. Die Bäume werden gegen eine Spende abgeholt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unter der Nummer 0178 2630 810 erforderlich. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute.

weiter
  • 321 Leser
Zur Person

Klaus Hunke

Ellwangen. Klaus Hunke hat den silbernen Meisterbrief. In vierter Generation führt Klaus Hunke das 1949 in Ellwangen gegründete Geschäft Optiker Hunke. 1981 hat er seinen Gesellenbrief als Augenoptiker von der Handwerkskammer Ulm erhalten, 1994 seinen Meisterbrief. Der Tag der Meisterprüfung ist ihm in besonderer Erinnerung geblieben – sie

weiter
  • 199 Leser

Notenwart Albert Fuchs

So ist’s richtig Aufgrund eines technischen Fehlers ist in unserer Ausgabe am Freitag leider der Bildausschnitt, der Albert Fuchs, den Notenwart und Sänger des MGV Eigenzell, bei seinem 80. Geburtstag zeigen sollte, verrutscht. Hiermit liefern wir das korrekte Bild nach – und gratulieren Albert Fuchs auf diesem Wege nachträglich zu seinem

weiter
  • 358 Leser

„Spende statt Geschenke“

Spende Unter dem Motto „Spende statt Geschenke“ hat die Metzgerei Uhl in Lauchheim mit 1000 Euro in diesem Jahr die Deutschorden-Schule in Lauchheim unterstützt. Familie Uhl ermöglicht es der Schule somit, neues Arbeitsmaterial für den Unterricht zugunsten der Schülerinnen und Schüler anschaffen zu können. Foto: privat

weiter
  • 466 Leser

Spende für die Jagsttalschule

Spende Jutta Schenk und Diana Hauber aus Jagstzell überreichten Schülern der Jagsttalschule Westhausen eine Spende von 520 Euro. Dies war der Erlös verschiedener Stände des Jagstzeller Herbstmarkts. Die beiden engagierten Frauen sind jedes Jahr tatkräftig am Herbstmarkt beteiligt und machen der Schülerschaft mit Ihrer großen Spende eine Riesenfreude.

weiter
  • 318 Leser
Zur Person

Ehrenmedaille für Josi Kurz

Oberkochen. An ihrem 100. Geburtstag hat Josi Kurz nicht nur Glückwünsche von CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Martin Balle erhalten, sondern auch eine Ehrenurkunde und die Verdienstmedaille der CDU. „Sie sind eine Ausnahmeerscheinung und eine herausragende Persönlichkeit für Oberkochen“, sagte Balle bei der Überreichung am ersten Weihnachtstag.

weiter
Kurz und bündig

Silvestergespräch der CDU

Westhausen. Die CDU Westhausen lädt zum diesjährigen Silvestergespräch am Dienstag, 31. Dezember, um 9 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Westhausen ein. Als Gäste begrüßt werden der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, Landrat Klaus Pavel sowie Bürgermeister Markus Knoblauch.

weiter
  • 441 Leser

Bald Tempo 20 in Lauchheim?

Gemeinderat Straßenverkehr und Parken in der Innenstadt – was im kommenden Jahr alles geplant ist.

Lauchheim. Der Straßenverkehr und die Parksituation in der Innenstadt haben einmal mehr den Gemeinderat Lauchheim beschäftigt. Was neuerdings geplant ist, wird zuerst vorgestellt. Da traf es sich gut, dass rund 70 Bürgerinnen und Bürger zu der letzten öffentlichen Sitzung des Jahres gekommen waren. „Wir möchten gerne ein Stimmungsbild einholen,

weiter

Mittendrin im Geschehen der Stadt

Ehrenamt Doris und Peter Meisel lieben und schätzen „unser Oberkochen“. An vielen Stellschrauben haben sie gedreht. Früher wie heute.

Oberkochen

Ja, es geht uns gut und wir freuen uns über die hervorragende Entwicklung unserer Stadt“, betonen Doris Meisel (79) und ihr Gatte Peter (85). Das Ehepaar Meisel hat im Ehrenamt viel geleistet für Oberkochen und dies in ganz unterschiedlichen Bereichen. Im schmucken Haus auf der „Heide“ stehen die Veeh-Harfen. Da wird

weiter
  • 106 Leser

CDU-Politiker: Pendler entschädigen

Politik Wie die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack aktuelle regionale Themen bewerten – und was nächstes Jahr wichtig wird.

Aalen

Wenig Verständnis hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter für Bestrebungen in Unterkochen, über die Trasse des künftigen Albaufstiegs neu zu diskutieren. Das sagte er beim traditionellen Redaktionsgespräch in der SchwäPo zum Jahresende, zu dem er gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack gekommen war.

weiter

Zahl des Tages

4

Vereinsbetreuer sind beim Betreuungsverein Ostalbkreis angestellt. Sie beraten nicht nur die ehrenamtlichen Betreuer, sondern auch die Berufsbetreuer. Berufsbetreuer kann werden, wer ein passendes Führungszeugnis vorweisen kann, Schulungen besucht hat und mehr als zehn Betreuungen übernimmt. Die Arbeit von Berufsbetreuern wird vergütet. cow

weiter
  • 380 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Nun ist Weihnachten auch schon wieder vorbei – und wettertechnisch war es ja ziemlich ungemütlich mit teils kräftigen Schauern. Einzig am zweiten Weihnachtsfeiertag war es trocken und teilweise schien auch mal die Sonne.

Das letzte Wochenende des Jahres bringt ruhiges Wetter –ein Hoch macht es sich bei uns gemütlich. Hochdruck im Winter

weiter

Konzert Blues Session im Swing

Heidenheim. Im Swing in Heidenheim ist am Montag, 30. Dezember, eine „Christmas Blues Session“. Dazu versammeln sich Musiker aus Heidenheim, Ulm und Aalen, die eines eint: Sie sind alle Blues-Musiker. Zur Christmas Blues Session trifft man sich im Swing, um miteinander zu musizieren. Um 20 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei. Ein Ende

weiter

Liberale diskutieren Artenschutz

FDP Ostalb Wie Artenschutz gelingen kann, das diskutierte die Ostalb-FDP auf dem Haldenhof.

Westhausen. Die FDP Ostalb diskutierte über das Thema Artenschutz. Zu Gast war der Sprecher für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz der FDP-Landtagsfraktion Klaus Hoher. Gastgeber war die Mosterei Zeller auf dem Haldenhof. Ebenfalls zu Gast war der Kreisvorsitzende des Bauernverbands Ostalb-Heidenheim Hubert Kucher. Klaus Hoher informierte zunächst

weiter
  • 3

Altbürgermeister zu Besuch

Unterschneidheim. Zum Abschluss des Jahres trafen sich die Bürgermeister-Senioren-Ostalb mit ihren Partnern und Bürgermeister-Witwen in Unterschneidheim. Dort wurden sie vor der Platzwirtschaft zum Kreuz von Bürgermeister Nikolaus Ebert begrüßt. Über aktuelle Projekte informierten die Hauptamtsleiterin Tanja Janku und Altbürgermeister Günter

weiter
  • 111 Leser

Jugendliche verzichten auf Alkohol

Alkoholmissbrauch Im Ostalbkreis wird weniger getrunken – AOK berichtet von weniger Behandlungen.

Aalen. Die gute Nachricht: In Baden-Württemberg sinkt die Zahl der Personen, die wegen Alkoholmissbrauchs in ein Krankenhaus eingeliefert werden müssen, seit Jahren, und auch in Ostwürttemberg macht sich dieser Trend bemerkbar. Das geht aus einer Statistik hervor, die die AOK nun vorgelegt hat. Die Erhebung gilt als repräsentativ, da die AOK mit

weiter

Liveshow Korny und Band im Frapé

Zur letzten Liveshow des Jahres im Frapé kommt Korny mit Band nach Aalen. Korny verwandelt Geschichten über Sternenseegler, Herzensbrecher und Tagträumer in stampfenden Blues und Indierock, gepaart mit Zügen aus Folk und Vintage Soul. Co-Headliner an diesem Abend: Christian Stumfol.

Einlass ab 18 Jahren. Karten im VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro. Tickets

weiter
  • 251 Leser

Startrompeter in der Stadtkirche

Im Silvesternachtkonzert in der Aalener Stadtkirche ist ein hochkarätiger Trompeter zu Gast. In der kerzenbeleuchteten Barockkirche spielt Maximilian Sutter am 31. Dezember ab 22 Uhr, begleitet von KMD Thomas Haller, Werke für Trompete und Orgel. Die künstlerische Biografie des erst 25-jährigen Sutters ist beeindruckend. Nach zahlreichen Bundespreisen

weiter
  • 103 Leser

Silvesterkonzert Jahresausklang in St.-Paul-Kirche

Ein festliches Konzert für drei Trompeten, Orgel und Pauken erwartet die Besucher am 29. Dezember in Dinkelsbühl in der St.-Paul-Kirche. Das Nördlinger Bachtrompeten Ensemble spielt Musik der großen barocken Meister. Die Musik stilgerecht zu interpretieren, ist das wichtigste gemeinsame Anliegen der Mitglieder des Ensembles. Beginn: 17 Uhr, Karten:

weiter
  • 284 Leser

Die Ostalb denkt an Peter Schreier

Er sang in den wichtigsten Opernhäusern der Welt - und galt als musikalischer Exportschlager der DDR: Peter Schreier. Der Tenor starb nun im Alter von 84 Jahren in Dresden. Sehr gut in Erinnerung ist er den Mitgliedern des Aalener Konzertringes, die den Star der klassischen Musik mehrfach nach Aalen holten. Und ebenso gut erinnert man sich in Schwäbisch

weiter

Karl Stirners Arbeiten

Vortrag Ulrich Brauchle spricht am 29. Dezember, 16 Uhr über Stirners Werke.

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle erzählt bei diesem Vortrag am Sonntag, 29. Dezember, 16 Uhr im Schlossmuseum Ellwangen von seiner Beschäftigung mit dem Werk Karl Stirners. Dort findet anhand ausgewählter Bilder eine sehr persönliche Begegnung statt, die über die Jahre immer neue Erkenntnisse und Aspekte zu Stirners Arbeit zusammen gefügt

weiter

Zwischen Himmel und Erde

Konzerte Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg singt in Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim.

Mit dem Beginn der Weihnachtszeit ist der „Junge Kammerchor Ostwürttemberg“ in sein neues Winterprojekt gestartet. Am Ende der Chorphase stehen nun drei Konzerte in Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Januar, an, in denen der hochkarätige Auswahlchor der Region Ostwürttemberg – unter der

weiter

Mit Rotlichtlust gegen Ehefrust

Laientheater Zum hundertjährigen Bestehen bringt die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen „Leberkäs und rote Strapse“ auf die Bühne der Turn- und Festhalle.

Neresheim-Elchingen

Das Stück „Leberkäs und rote Strapse“ bringt die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen in diesen Tagen auf die Bühne. „Blondinen-Gene hat man oder hat man nicht“, zitiert die platinblonde Gertrud (Marlene Fröhlich) selbstsicher. Doch nagen auch bei ihr schon Krampfadern und dünner werdende Haare am

weiter

Auf Tour mit Posaunen und Trompeten

Tradition Seit 50 Jahren spielt der Essinger Posaunenchor an Heiligabend auf Straßen und Plätzen Weihnachtslieder.

Essingen

Jedes Jahr erklingt am Vormittag des 24. Dezember weihnachtliche Bläsermusik auf den Straßen von Essingen. Bläserinnen und Bläser des Posaunenchors ziehen durchs Dorf und erfreuen die Menschen an Heiligabend mit Chorälen.

Seit 50 Jahren gibt es die Tradition des Kurrende-Blasens. Reinhard Liebhäußer war von Anfang an dabei, als der

weiter
  • 149 Leser
Der besondere Tipp

Über die Vögel der Streuobstwiesen

Streuobst-Guide und Hobby-Ornithologe Willy de Wit spricht bei einem Vortrag am Dienstag, 7. Januar, über die Vögel der Streuobstwiesen, darüber, wie die Verbauung und der Klimawandel den heimischen Vögeln schaden und was wir dagegen unternehmen können. Der Vortrag im Streuobstzentrum in Wetzgau ist kostenlos.

Streuobstzentrum,

Landschaftspark

weiter

Franz Stelzer bläst seit 70 Jahren

Tradition Den Menschen an mehreren Stationen mit der Musik eine Freude bereiten: Das ist seit 1949 das Ziel des 80-jährigen Trompeters.

Ellwangen

So ein bisschen aufgeregt war Franz Stelzer zu seinem 70. Jubiläum als Weihnachtsbläser, als er an seiner ersten Station mit seinen Musikern bei der Ölmühle in Rotenbach ankam. Ansonsten ruht der 80-Jährige in sich. Immer ein freundliches Lachen auf dem Gesicht scheint er beinahe alterslos zu sein.

Musik und seine Familie – gleichermaßen

weiter

Kein Albverein mehr in Wasseralfingen

Schwäbischer Albverein Ohne Nachfolge für die 81-jährige Vorsitzende Margit Bösmann gab es nur die Auflösung nach 128 Jahren. Dewanger Gruppe soll nun die „neue Heimat“ werden.

Aalen-Dewangen

Nach monatelangen Gesprächen und Verhandlungen ist nun das Zusammengehen der beiden Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins, Dewangen und Wasseralfingen beschlossene Sache. Mit einem Handschlag bekräftigten der Dewanger Vorsitzende Manfred Göhl und die bisherige Vorsteherin der Wasseralfinger Ortsgruppe, Margit Bösmann, den Start

weiter
  • 5
  • 215 Leser

Die Deutsche Limes-Straße wird 25

Tourismus Der obergermanisch-rätische Limes wird seit einem Vierteljahrhundert gezielt touristisch vermarktet. Welche Rollen Aalen und der Ostalbkreis spielen.

Aalen

Wie an einer Perlenschnur aufgefädelt reihen sich die restaurierten Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer auf einer Strecke zwischen Koblenz und Passau aneinander: Kastelle, Türme, Erdwälle. Die Deutsche Limes-Straße ist ein Zusammenschluss von Städten und Gemeinden an der alten Grenze des Römischen Reiches. Der obergermanisch-rätische

weiter
  • 239 Leser

St. Loreto: Die Institutsleitung ist wieder komplett

Bildung Im September verwandelt sich das Institut in eine Fachschule für Pflege.

Ellwangen/Aalen. Mit seinen fast 1200 Studierenden und acht Fachschulen an den vier Standorten Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ellwangen und Ludwigsburg sind am Institut St. Loreto nicht nur der Regelbetrieb in den Berufsausbildungen zu leisten, es stehen für das neue Jahr auch besondere Aufgaben an. Das schreibt das Institut in einer Pressemitteilung.

weiter
  • 236 Leser
Tagestipp

Zwei Tauben für Aschenputtel

Ein Theaterstück für die ganze Familie: Einem Mädchen ist die Mutter gestorben. Die neue Frau und die Stiefschwester, die der Vater ins Haus holt, erweisen sich als böse und gemein. Klar, dass sie das Mädchen nicht zum Ball des Prinzen gehen lassen wollen. Aber da sind ja noch die freundlichen Tauben, die ihr tatkräftig zur Seite stehen. „Aschenputtel“

weiter

Bürgerinitiative stört sich an Event-Gastronomie

Bauen Die neu gegründete Bürgerinitiative „Wohnen und Leben in Bartholomä“ fordert transparentes Verfahren beim Bebauungsplan Brunnenfeldstraße und beklagt Versäumnisse der Behörden.

Bartholomä

Sie stehen mit dem Rücken zur Wand, sagen die Mitglieder der „Bürgerinitiative Wohnen und Leben in Bartholomä“ rund um ihren Sprecher Joachim Roth. Deswegen gehen sie an die Öffentlichkeit. Ihr Ziel: Dass beim Bebauungsplan „Brunnenfeldstraße“ auch ihre Interessen berücksichtigt werden. Die BI-Mitglieder sind

weiter
  • 4
  • 864 Leser

„Weck mich, wenn’s lustig wird“

Interview Der Kabarettist Werner Koczwara über sein neues Programm und grundsätzliche Fragen des Lebens. Er spricht über das menschliche Gehirn und die Frage, wann es weiß, warum sein Besitzer im Keller steht.

Was weißt Du über Dein Hirn? Sehr wenig. Was weiß Dein Hirn über Dich? Absolut alles. Das sagt Kabarettist Werner Koczwara zu seinem neuen Programm über Hirnforschung und Humor. „Weck mich, wenn‘s lustig wird“ nennt er es. Premiere ist im neuen Jahr. Was ihm zum Thema Hirn eingefallen ist, sagt Werner Koczwara im Interview mit

weiter
  • 176 Leser

Eine herzerwärmende Messe in Heubach

Weihnachtsmesse In St. Bernhard erste Choraufführung der „Missa pastoralis alma nox“.

Es war genau das, was man sich von einer Weihnachtsmesse wünscht. Es war feierlich und traditionell, aber es brachte auch viel Neues. Ein Weihnachtsgottesdienst mit der altbekannten, aber immer wieder herzerwärmenden, mutmachenden Botschaft von Christi Geburt. Dazu Chor und sinfonisches Orchester, die die traditionellen Weihnachtslieder in neuem Gewand

weiter
  • 198 Leser

30 Kinder wirken beim Krippenspiel mit

Weihnachten Aufführungen in der evangelischen und katholischen Kirche in Jagstzell.

Jagstzell. Mit über 30 Kindern und Jugendlichen wurde in Jagstzell das Wunder der Heiligen Nacht dargeboten. Die Initiatoren Alexander Latzko, Verena Mauler und Sylvia Weidler haben sich im Vorfeld von alpenländischer Stubenmusik inspirieren lassen und diese besondere Atmosphäre dann in Musik und Schauspiel umgesetzt.

Was dabei herauskam, überzeugte

weiter

JRS ehrt langjährige Mitarbeiter

Wirtschaft Die Firma J. Rettenmaier und Söhne blickt trotz rückläufiger Konjunktur zuversichtlich in die Zukunft. Bei der Jahresabschlussfeier werden außerdem Mitarbeiter ausgezeichnet und in den Ruhestand verabschiedet.

Rosenberg-Holzmühle

Der gemeinsame festliche Jahresausklang ist seit vielen Jahren traditionell fester Bestandteil des betrieblichen Familienlebens im Hause J. Rettenmaier&Söhne (JRS). Der JRS-Nikolaus und sein Knecht Ruprecht (JRS Mitarbeiter Erdlen und Landkammer) hatten schon im Foyer die Festgäste in Empfang genommen und mit einem launigen

weiter
  • 296 Leser

Die neuen Ministranten in der Gemeinde St. Wolfgang

Kirche Die Anzahl der Ministranten steigt wieder an. Langjährige Messdiener werden geehrt und verabschiedet.

Ellwangen. Eine große Ministranten-Schar zog zum Festgottesdienst in die volle St.-Wolfgangskirche ein. Gemeinsam mit Zelebrant Pfarrer Dörflinger feierten sie die Aufnahme der neuen Ministrantinnen und Ministranten.

Mit Jakob Baßmann, Sarah Begerow, Max Ebert, Clemens und Johanna Güntner, Johannes Oelgray, David Ramras, Mattis Schiele, Julian

weiter
  • 126 Leser

Hilfsbedürftige Menschen durch das Leben begleiten

Soziales Ab 1. Januar gelten neue Regeln im Bundesteilhabegesetz. Warum dann noch mehr ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer nötig sind.

Aalen

Immer mehr Menschen sind im Alter oder mit einer Behinderung auf sich gestellt. In manchen Lebenslagen benötigen diese Menschen unsere Unterstützung“, sagt Senta D’Onofrio. Die Vorsitzende des Betreuungsvereins Ostalbkreis, ihr Stellvertreter Dieter Hebel und Geschäftsführer Jürgen Reimann hoffen aktuell auf Frauen und Männer,

weiter
  • 221 Leser

Krippenspiel unterm Baugerüst

Viele Kinder kamen mit ihren Eltern und Verwandten zum ersten Weihnachtsgottesdienst in Westhausen

Westhausen. Mit einem wunderschön inszenierten Krippenspiel entführten die Kinder von St. Mauritius Westhausen am Nachmittag von Heiligabend in die Zeit vor über 2000 Jahre zurück um die Geburt Jesu zu verkünden. Vor Beginn der Feier spielten Patricia mit der Violine und Lisa mit der Querflöte zusammen mit Maria Wolf an

weiter
  • 880 Leser

Vermisstes Auto eines Ehepaares wieder aufgetaucht

Die Senioren aus dem Ostalbkreis wussten nicht mehr, wo sie ihren Wagen abgestellt hatten

Heidenheim. Das seit Freitag vor Weihnachten vermisste Auto eines Ehepaares aus dem Ostalbkreis ist wieder aufgetaucht. Zeugen entdeckten den Wagen über Weihnachten in einem Heidenheimer Parkhaus. Sie erinnerten sich an die Suchmeldung der Polizei nach dem Wagen und verständigten das Revier. Die Beamten setzten sich mit den Eigentümern

weiter
Frage der Woche

Jahresrückblick: Wer war Ihr Held im Jahr 2019?

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und man blickt gerne auf Vergangenes zurück. Wir haben Menschen in Aalen gefragt, wer für sie denn in diesem Jahr eine besonders große Rolle gespielt hat und bei wem sie sich bedanken wollen.
Uwe Frei (49),

Qualitätsingenieur, Böbingen

Meine Heldin in diesem Jahr ist meine Frau Stephanie. Sie ist diejenige, die sich bei uns in der Familie um alles kümmert. Ihre Organisation, damit alles funktioniert, ist einfach toll. Was ich ihr gerne noch in diesem Jahr sagen möchte, ist: Danke Stephanie, dass du immer für uns alle da bist.

Sandra weiter

2000 Ehrenamtliche im Einsatz

Industrie- und Handelskammer Mitglieder bringen sich vielfältig ein: als Prüfer, in der Aus- und Weiterbildung oder in Vollversammlung, Ausschüssen und Arbeitskreisen.

Heidenheim

Bei der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg engagieren sich rund 2000 Persönlichkeiten aus IHK-Mitgliedsbetrieben ehrenamtlich. Das teilt die Kammer mit. Von den Ehrenamtlichen bringen sich rund 1700 als Prüfer in der Aus- und Weiterbildung ein. Von den etwa 300 in Vollversammlung, Ausschüssen und Arbeitskreisen Tätigen zeichnete

weiter
  • 1283 Leser

51-Jähriger stirbt im Traktor

Der Mann verlor aufgrund eines internistischen Problems die Kontrolle über das Fahrzeug.

Göggingen. Ein 51 Jahre alter Traktorfahrer ist am Freitagvormittag aufgrund einer medizinischen Ursache in seinem Traktor verstorben. Der Mann war mit seinem Traktor auf einem Gelände in der Unteren Straße in Göggingen unterwegs, als er offensichtlich aufgrund eines internistischen Problems die Kontrolle über das Fahrzeug

weiter

Das war das Jahr 2019 – unser multimedialer Jahresrückblick

Scrollen Sie sich durch die stärksten Bilder, Geschichten und Videos dieses Jahres

Das Aus bei SHW, die Eröffnung des i-Live-Towers in Aalen, die Remstalgartenschau, ein Einhorn-Skandal – scrollen Sie sich hier durch das Jahr 2019 und erleben Sie die emotionalsten Bilder, Videos und Geschichten des Jahres: http://story.schwaebische-post.de/jahresruckblick-2019

 

weiter
  • 1
  • 5993 Leser

Betrunkener Disco-Besucher verletzt zwei Polizisten

Der 19-Jährige musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen.

Aalen. In der Nacht zum Mittwoch verständigten Security-Mitarbeiter einer Discothek in der Ulmer Straße in Aalen die Polizei, da sich ein betrunkener Disco-Besucher äußerst aggressiv verhielt. Laut Polizeiinformationen, ließ sich der 19-Jährige nicht beruhigen und wurde daher in Gewahrsam genommen. Dagegen wehrte er

weiter
  • 4
  • 3721 Leser

Nord-Lock will weiter wachsen

Komponentenbau Hersteller von Schraubensicherungen präsentiert dem Marketingclub Ostwürttemberg seine neuen Räumlichkeiten in Lauchheim.

Lauchheim

Es gibt Situationen, da muss Technik funktionieren: Zum Beispiel in Hochgeschwindigkeitszügen oder Flugzeugen. Oder bei Maschinen, Werkzeugen und Arbeitsmitteln im Maschinenbau, in der Stahl-, Öl- oder Bauindustrie. Die Schraubensicherungselemente der Nord-Lock Gruppe sind verhältnismäßig kleine Komponenten. Dennoch sorgen sie in vielen

weiter
  • 5
  • 1477 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Heute Abend noch nichts vor? Unter dem Titel „Festliche Bläsermusik zwischen den Jahren“ konzertiert das Sextett "Six for Brass" in der Magdalenenkirche. Auf dem Programm stehen traditionelle, klassische und moderne Bearbeitungen für Blechbläser. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Los geht's um 19.30 Uhr. 

weiter
  • 4
  • 2086 Leser

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke

Gehen Sie heute Weihnachtsgeschenke umtauschen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

Umfrage. Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und beim Blick unter den Weihnachtsbaum fällt einem das ein oder andere Geschenk auf, das man sich so nie gekauft hätte. Doch was macht man jetzt mit den Geschenken? Zurückgeben, umtauschen und zugeben, dass es einem nicht gefällt oder einfach behalten bis man es vielleicht weiter verschenken

weiter
  • 5
  • 2019 Leser

Erst nass, ab Mittag meist trocken

Die Spitzenwerte: 2 bis 7 Grad

Nun ist Weihnachten auch schon wieder vorbei - und wettertechnisch war es ja ziemlich ungemütlich mit teils kräftigen Schauern. Einzig am zweiten Weihnachtsfeiertag war es trocken und teilweise schien auch mal die Sonne. Der Freitag wird nochmals ein wechselhafter Tag. Speziell in der ersten Tageshälfte kann es immer wieder mal regnen.

weiter

Regionalsport (8)

Barbarossa- Berglauf feiert Jubiläum

Leichtathletik Anmeldung zum zehnten Barbarossa-Berglauf in Göppingen ist ab sofort möglich.

Der Barbarossa-Berglauf feiert einen runden Geburtstag: Zum zehnten Mal steigt am 17. Mai 2020 das große Lauf-Festival in Göppingen. Ab sofort kann man sich anmelden.

„Wir freuen uns, dass sich die Veranstaltung so etabliert hat“, sagt Martin Büchler, Vorsitzender des Ausdauersportteams Süßen. Gemeinsam mit der Medienagentur Staufen

weiter
  • 103 Leser

Singen und springen und arbeiten für die Turnshow

Turnen Eine Gruppe des Ausrichters TSG Hofherrnweiler-Unterrombach probt für die Turn-Gala in Aalen.

Der Aufbau in der Halle beginnt schon an diesem Wochenende. Und 30 Kids der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach fiebern ihrem Auftritt am 4. Januar in der Aalener Pfeifle-Halle entgegen.

Bevor die TurnGala „Celebration“ ab diesem Wochenende durch Baden-Württemberg tourt, sind sportliche Kinder in den Tournee-Städten noch beim eifrigen Proben

weiter
  • 131 Leser

Unter den Besten des Tages

Taekwondo DAN-Prüfung für zwei Sportler der DJK-Ellwangen: Erik Wiedenhöfer und Hannah Klauck.

Eine DAN-Prüfung der Deutschen Taekwondo-Union fand in Karlsruhe statt. Zwei Sportler der DJK-Ellwangen waren mit am Start.

Anfangs liefen die Vorbereitungen etwas schleppend. Trainer Bernhard Güntner musste die jungen Sportler einige Male darauf hinweisen, dass dies eine wichtige Prüfung ist und er die Anmeldung nur macht, wenn die Sportler mitziehen.

weiter
  • 102 Leser

Talente zeigen geben Gas Waldstetten

Fußball, Jugend Zwölf Juniorenteams namhafter Proficlubs gastieren beim 13. Stuifencup des TSGV Waldstetten.

VfB Stuttgart, Stuttgarter Kickers, Augsburg, Karlsruhe, FC Ingolstadt und natürlich die Waldstetter Löwen. Das Teilnehmerfeld des 13. Stuifencup, den der TSGV Waldstetten am 5. und 6. Januar zum 13. Mal ausrichtet, liest sich wie das „Who is who“ der Deutschen Fußball-Bundesliga.

Eine U11 taktiert nicht

Zwölf Juniorenmannschaften,

weiter

Fetzers Team startet zuhause

Ringen Zum Auftakt der Endrunde um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft tritt der Aalener Christian Fetzer (l.) mit seinem Team „Red Devils Heilbronn“ an diesem Samstag (19.30 Uhr) vor heimischem Publikum an. Viertelfinal-Gegner in der Römerhalle Neckargartach ist der ASV Mainz 88. Foto: eibner

weiter
  • 228 Leser

Kaiser vermisst den Zorniger-Ton

Fußball Der Gmünder Profi Dominik Kaiser ist einer des Besten beim dänischen Erstligisten Bröndby IF – und denkt trotzdem über einen Wechsel im kommenden Sommer nach.

Dominik Kaiser steht vor der nächsten Entscheidung seiner Profi-Karriere: Bleibt er bei Bröndby IF in Dänemarks Erster Liga – oder packt er noch einmal Neues an? Im Interview erzählt der 31-jährige Waldstetter, warum er ohne Alexander Zorniger so viele Tore schießt, wie es nach der Karriere weitergehen könnte – und was ihn manchmal

weiter
  • 169 Leser

Kaiser vermisst den Zorniger-Ton

Fußball Der Gmünder Profi Dominik Kaiser ist einer des Besten beim dänischen Erstligisten Bröndby IF – und denkt trotzdem über einen Wechsel im kommenden Sommer nach.

Dominik Kaiser steht vor der nächsten Entscheidung seiner Profi-Karriere: Bleibt er bei Bröndby IF in Dänemarks Erster Liga – oder packt er noch einmal Neues an? Im Interview erzählt der 31-jährige Waldstetter, warum er ohne Alexander Zorniger so viele Tore schießt, wie es nach der Karriere weitergehen könnte – und was ihn manchmal

weiter
  • 138 Leser

Auf Euphorie folgt Unzufriedenheit

Fußball, 2. Bundesliga Nach nur einem halben Jahr war alles vorbei: Tim Walter ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart. Auf der Ostalb kann man die Entscheidung nicht nachvollziehen.

Bei Tim Walter und dem VfB Stuttgart ist seit einem Tag vor Heiligabend endgültig Schluss. Der Stuttgarter Fußballklub steht zur Winterpause erneut ohne Trainer da. Die Suche nach einem neuen Coach soll nun nach Weihnachten beginnen, im Idealfall soll der Nachfolger dann gleich zum Trainingsauftakt am 6. Januar das Ruder übernehmen.

16 Trainer haben

weiter
  • 5
  • 186 Leser

Überregional (83)

„Ein Funke genügt, und alles fliegt hier in die Luft“

Weil immer mehr Menschen auf den griechischen Inseln ankommen, werden die Zustände immer schlimmer. Am meisten leiden die Kinder in den Flüchtlingslagern.
Georgios Stantzos sitzt an seinem Schreibtisch an der Platia Dimarchou, dem Rathausplatz von Samos. Erst seit Anfang September ist der 53-Jährige Bürgermeister der griechischen Inselgemeinde, aber er denkt schon daran, hinzuschmeißen: „Wenn wir keine Hilfe bekommen und die Lage ausweglos wird, dann treten der gesamte Stadtrat und ich geschlossen weiter
  • 319 Leser

„Familientradition ist ein Vorteil“

Brun-Hagen Hennerkes, einflussreicher Berater und scheidender Vorsitzender der Stiftung Familienunternehmen, zieht Bilanz: Er hat für mehr Ansehen in der Öffentlichkeit gesorgt.
Jahrzehntelang war Brun-Hagen Hennerkes einer der einflussreichsten Berater großer deutscher Familienunternehmen. Er selbst nennt sich gerne „Consigliere“, was er mit „Vertrauter einer Familie“ übersetzt. So hat er auch seine Memoiren überschrieben. Kurz nach seinem 80. Geburtstag zieht sich der Jurist als Vorsitzender der weiter
  • 389 Leser
Interview

„Kommerzielle Einrichtungen“

Zu den bekanntesten Zoo-Kritikern gehört der deutsche Psychologe Colin Goldner. Er ist Mitbegründer der Tierrechte-Organisation „Rage & Reason“ und hält Zoos für Gefängnisse von auf Lebenszeit zur Schau gestellten Wildtieren. Eines der zentralen Argumente, mit denen Zoos ihre Existenz rechtfertigen, ist das des Artenschutzes: sie stellten weiter
  • 5
  • 248 Leser

157 Jachten bei Segel-Regatta Sydney – Hobart

Mit der größten Beteiligung seit 25 Jahren hat am zweiten Weihnachtsfeiertag die Segel-Regatta von Sydney nach Hobart begonnen. 157 Jachten machten sich auf die 1163 Kilometer zwischen der Olympia-Stadt 2000 und der Hauptstadt von Tasmanien. Erstmals nimmt auch eine komplett indigene Crew teil mit Skipper Naomi Cain als einzige Frau der elfköpfigen weiter
  • 163 Leser

Adventskranz in Flammen

Beim Verlassen ihres Hauses hat eine Frau in Göppingen am Heiligen Abend vergessen, die Kerzen ihres Adventskranzes zu löschen. Der Adventskranz fing Feuer, eine Nachbarin bemerkte den Rauch. Die Feuerwehr löschte schnell, es entstand nur Rußschaden. Herzattacke am Steuer Ein Autofahrer hat in Rottweil eine Herzattacke erlitten. Wie die Polizei weiter

Alkoholfrei ins neue Jahr

Der Sekt-Marktführer Rotkäppchen-Mumm erwartet eine steigende Nachfrage nach Alkoholfreiem. Sehr gefragt sind höherwertige alkoholfreie Sekte, die als „Premium Alkoholfrei“ bezeichnet werden. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa weiter
  • 302 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL England Tottenham Hotspur – Brighton and Hove 2:1 (0:1) AFC Bournemouth – FC Arsenal 1:1 (1:0) Aston Villa – Norwich City 1:0 (0:0) FC Chelsea – FC Southampton 0:2 (0:1) Crystal Palace FC – West Ham 2:1 (0:0) FC Everton – FC Burnley 1:0 (0:0) Sheffield United – FC Watford 1:1 (1:1) Manchester Utd. – weiter
  • 144 Leser

Aussichten teilweise aufgehellt

Handelskonflikte, die Abschwächung der Weltwirtschaft und der Strukturwandel belasten die deutsche Industrie.
Zaghafte Zuversicht, aber keine Trendwende: Nach kräftigem Gegenwind 2019 haben sich die Aussichten für das kommende Jahr in Teilen der deutschen Industrie etwas aufgehellt. Dies geht aus einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) unter 48 Wirtschaftsverbänden hervor. „Es ist ein zarter Hoffnungsschimmer, aber noch keine Entwarnung“, weiter
  • 238 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Vergleich bei VW-Musterklage

Besseres zu tun

Aus Amerika kommt ja bekanntlich nicht nur Gutes. Aber die dort üblichen Sammelklagen helfen seit neuestem auch hierzulande Kunden, einfacher zu ihrem Recht zu kommen – selbst wenn sich die deutsche Musterfeststellungsklage von dem US-Pendant unterscheidet. Der in den USA übliche Vergleich bei einer Sammelklage wäre zu begrüßen. Ein Großteil weiter
  • 246 Leser

Bischöfe werben für Klimaschutz

In den Predigten Aufrufe zum pfleglichen Umgang der Menschen miteinander und für die Umwelt.
Die Bischöfe in Baden-Württemberg haben in ihren Predigten an Weihnachten vor allem den Klimawandel hervorgehoben. Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger sagte, der Umgang der Menschen mit der Schöpfung zeige sich nicht nur im Schicksal der Flüchtlinge und in den kriegerischen Auseinandersetzungen. „Es zeigt sich im Klimawandel insgesamt.“ weiter
  • 167 Leser

Blick durchs Gitter

oos sind beliebt und umstritten zugleich. Für manche sind sie Gefängnisse, andere sehen in ihnen Rettungsinseln für bedrohte Arten.
Zoos, besonders die großen, ziehen weltweit Besucher an. Noch nie aber wurde gleichzeitig so intensiv darüber diskutiert, was Zoos sein können und ob es sie überhaupt geben sollte. Hat der Mensch ein Recht, Tiere hinter Gittern zur Schau zu stellen? Ein kontroverses Thema. Wie sieht ein Löwe von innen aus? Im dänischen Odense können sich das weiter

CDU und SPD verlieren

Die Grünen in Baden-Württemberg melden 24 Prozent Plus.
Die Volksparteien CDU und SPD sind in Baden-Württemberg kleiner geworden. Die Grünen legten dagegen stark zu: 2600 Mitglieder mehr als vor einem Jahr zählt die Partei. Das ist ein Anstieg von 24 Prozent. 13 400 Menschen sind bei den Grünen. Am mitgliederstärksten ist aber weiterhin die CDU. Aktuell sind rund 60 200 Menschen bei den weiter

Chance auf Titel

Profiboxer Vincent Feigenbutz (24) erhält die Chance auf einen WM-Titel. Der Karlsruher kämpft Mitte Februar in Nashville um den Supermittelgewichtsgürtel des IBF. Gegner ist Lokalmatador Caleb Plant (27), der 19 Siege aus 19 Kämpfen vorweist. dpa weiter
  • 318 Leser

Darts Sherrock wirft um Achtelfinaleinzug

Nach kurzer Weihnachtspause kehrt Fallon Sherrock am Freitag ins grelle Scheinwerferlicht der Darts-WM zurück. In der dritten Runde (3. Match ab 13.30 Uhr/Sport 1) trifft die 25-Jährige auf ihren englischen Landsmann Chris Dobey. Sherrock gilt als Außenseiterin, beim Publikum im Ally Pally ist sie jedoch die klare Nummer eins. „Es gibt keinen weiter
  • 113 Leser

Das Singapur-Versprechen

Im Nachhinein muss einen wundern, dass diese Botschaft so wenig Beachtung gefunden hat, wo sie die Haltung zum Brexit doch entscheidend hätte korrigieren können. Die harten Brexiteers warben damit, dass Großbritannien mit dem Austritt aus der EU die Chance hätte, sich in ein europäisches Singapur zu verwandeln. Zugegeben: Die ehemalige britische weiter
  • 240 Leser
Aus gelesen

Der bessere Museumsbesuch

Was ist still am Stillleben? Ist Picasso ein Klassiker? Was ist die Kunst der Kunstbetrachtung? Das sind Fragen, die Konrad O. Bernheimer, ein international erfolgreicher Kunsthändler aus München in Sachen Alter Meister, in der Piper-Reihe „Gebrauchsanweisungen“ beantwortet. Der 69-Jährige hat eine fürs Museum geschrieben. Die scheint weiter
  • 160 Leser

Der letzte Feuerring des Jahrzehnts

Eine Sonnenfinsternis hat am Donnerstag Menschen in einem Streifen von den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Persischen Golf über die Südspitze Indiens bis nach Sumatra und Borneo begeistert. Die Erde befindet sich derzeit in Sonnennähe, der Mond aber in Sonnenferne, daher ist die Sonnenscheibe etwas größer als die Neumondscheibe. In der weiter
  • 156 Leser

Deutlich weniger Asylanträge

In der EU steigen die Zahlen, in Deutschland gehen sie stark zurück.
Überraschende Wende bei den Flüchtlingszahlen: Während die Zahl der Asylanträge 2019 in der EU erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen ist, ging sie in Deutschland spürbar zurück. Das zeigen neue Zahlen der EU-Behörde Eurostat, die unserer Redaktion vorliegen. Damit bleibt Deutschland in der EU zwar weiter Hauptzielland für Asylbewerber, weiter
  • 171 Leser

Dopingsanktionen Russland erhebt Einspruch

Russland wird nach Angaben seines Nationalen Olympischen Komitees Einspruch gegen die neuen Sanktionen der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada einlegen. Allerdings sieht Juri Ganus, Chef der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada, keine Erfolgsaussichten. Er hält die Wada-Vorwürfe wegen einer Manipulation von Sportler-Daten für erwiesen. Die sportpolitische weiter
  • 129 Leser

E-Mails setzen Boeing unter Druck

Der Airbus-Rivale kommt trotz Produktionspause und Chefwechsel nicht zur Ruhe.
Neue brisante E-Mails könnten dem kriselnden US-Flugzeugbauer Boeing mit seinem Unglücksflieger 737 Max weiteren Ärger einbringen. Der Konzern habe gegenüber der Luftfahrtaufsicht FAA interne Nachrichten zur 737 Max offengelegt, die ein „sehr verstörendes Bild“ zeichneten, teilte der Untersuchungsausschuss des US-Kongresses laut Medienberichten weiter
  • 227 Leser
Kommentar Günther Marx über die Debatte zum Tempolimit

Ein bisschen Zündeln

Es ist ein deutscher Evergreen: die Debatte um ein allgemeines Tempolimit auf unseren Autobahnen. Die Argumente sind längst ausgetauscht. Es gibt eine Reihe vernünftiger Gründe, ein solches Limit einzuführen, so wie es unsere europäischen Nachbarn längst getan haben. Allein, im Bundestag gibt es noch immer eine satte Mehrheit, die ein Limit für weiter
  • 206 Leser

Ein Picasso mit 25 000 Besitzern

Ein winziges Stückchen am Gemälde besitzen: Ein Crowdfunding-Projekt macht‘s möglich.
Wenn Jonas, Olivia oder Raphael „ihren“ Picasso im Paul-Klee-Zentrum in Bern besuchen, werden sie persönlich begrüßt. „Danke, Jonas, dass Du dies möglich gemacht hast“, steht dann an der Wand neben dem Gemälde, wenn sie sich an einer Säule mit ihrer Besitzerkarte einloggen. Reiche Sammler sind die drei nicht: Vielmehr gehört weiter
  • 217 Leser

Eine Jahrhundertstimme aus Dresden

Im Alter von 84 Jahren ist der lyrische Tenor und Dirigent Peter Schreier gestorben.
Er war einer der unvergesslichen lyrischen Tenöre des 20. Jahrhunderts, Peter Schreier war ein Weltstar. Auch nach seinem Abschied von Opern- und Konzertbühne nach Jahrzehnten voller Stress und Druck mit 65 Jahren war sein musikalischer Rat als Dirigent und Lehrer weiter gefragt. In den letzten Jahren aber war es still um ihn geworden, er musste immer weiter
  • 175 Leser

Eishockey Schwenningen verblüfft Meister

Meister Adler Mannheim hat am Weihnachtsspieltag überraschend in der Deutschen Eishockey Liga gepatzt. Beim Tabellenschlusslicht Schwenninger Wild Wings unterlag der bis dahin formstarke Titelverteidiger mit 1:2 (1:1, 0:1, 0:0). Vor 6024 Zuschauern drehten Michael Blunden (9. Minute) und Jordan Caron (35.) die Partie für den Außenseiter, der im vierten weiter
  • 108 Leser

Emissionshandel Bund nimmt Milliarden ein

Der Bund nimmt immer mehr Geld aus dem Verkauf von Emissionsrechten für das Treibhausgas Kohlendioxid ein. Bei den Versteigerungen der Zertifikate kamen 3,16 Mrd. EUR im Jahr 2019 zusammen. Das waren rund 600 Mio. EUR mehr als im Jahr zuvor, wie die Emissionshandelsstelle des Umweltbundesamtes auf Anfrage mitteilte. Die Einnahmen aus den Auktionen weiter
  • 253 Leser

Ermittlungen Stahlkugel trifft Politiker-Haustür

Die Ermittlungen zu dem Vorfall, bei dem Stahlkugeln auf das Haus eines Linken-Politikers in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) geschleudert wurden, dauern an. Es gebe bisher keine Hinweise auf Täter, sagte ein Polizeisprecher. Zudem sei nicht klar, ob der Vorfall mit dem Parteiengagement des Mannes oder seiner Mitarbeit bei der Alevitischen Gemeinde in weiter
  • 184 Leser

Freundschaft wächst zu Schulzeiten

In Deutschland versuchen auffallend viele Erwachsene, mit nur wenigen guten Freunden durchs Leben zu gehen.
„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“, sangen vor 90 Jahren schon „Die Drei von der Tankstelle“ in der Filmkomödie. Doch wer die Erwachsenen in Deutschland zum Thema Freundschaft befragt, bekommt es mit einer gewissen Vorsicht zu tun. So haben nach eigenen Angaben 40 Prozent weiter
  • 153 Leser

Frisch Auf lässt Kieler Zebras lange zittern

Furioser Start gegen den Tabellenführer reicht Göppingen in einer bis zum Ende spannenden Begegnung nicht zum Sieg. TVB Stuttgart und Balingen-Weilstetten verlieren klar.
Der THW Kiel steht weiter an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga. Vier Tage nach der 20:27-Heimpleite gegen die HSG Wetzlar musste sich der Rekordchampion allerdings arg strecken, um den 27:26 (16:15)-Auswärtssieg bei Frisch Auf Göppingen über die Zeit zu bringen. „Man hat die Verunsicherung noch gemerkt“, sagte Kiels Kreisläufer weiter
  • 316 Leser

Giffey will mehr Kinderschutz

SPD-Ministerin plant Verschärfung des Gesetzes gegen Gefahren in der digitalen Welt. Die Grünen bleiben skeptisch.
Für einen besseren Schutz von Jugendlichen vor den Gefahren im Internet will sich Familienministerin Franziska Giffey notfalls mit den Großen der Internetbranche anlegen. „Ich scheue das nicht“, sagte die SPD-Politikerin. Giffey will Anbieter, die mehr als eine Million Nutzer haben – wie TikTok, Instagram, WhatsApp oder Snapchat weiter
  • 171 Leser

Gründlichkeit geht vor

Nach der Entlassung von Tim Walter will es Thomas Hitzlsperger bei der Suche nach einem neuen Trainer nicht auf einen Schnellschuss einlassen.
Januar, also an Heilig Drei König, steigt Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart wieder ins Training ein. Ideal wäre, hätten Thomas Hitzlsperger und Sven Mislintat bis dahin einen neuen Coach gefunden. Noch ist nicht absehbar, ob dies klappen wird. Denn einen Schnellschuss, der sich im Nachhinein als Rohrkrepierer erweist, können sich die VfB-Verantwortlichen weiter
  • 337 Leser

Im Handwerk schnell nach oben

Es muss nicht zwingend ein Studium sein: Auch eine Ausbildung im Handwerk kann für manchen Abiturienten eine interessante Option sein. Sie verdienen von Anfang an Geld, haben gute Übernahmechancen – und können oft auch noch Zeit sparen. Wer das Abitur hat könne häufig direkt in das zweite Lehrjahr einsteigen, erklärt Katja König von der weiter
  • 252 Leser
Klassik

Immer wieder Lust auf Neues

Andreas Grau und Götz Schumacher erkunden die Musik in Zeitreisen. Jetzt gewannen die in Reutlingen und Bad Urach aufgewachsenen Pianisten den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
Wenn sie spielen, kann es passieren, dass selbst coole Preisrichter mal ausrasten. Wie jüngst geschehen, schwärmen die Juroren dann von einem „Gewittersturm“, von „krachenden Akkorden“, „wilden Jagden“ und „magischem Glitzer“. Kurz: von „einer abenteuerlichen Reise durch virtuelle Klanglandschaften“. weiter
  • 163 Leser
Speiseinsekten

Insekten für die Küche

Die erste in Deutschland zugelassene Produktionsanlage für Speise-Mehlwürmer, Heuschrecken und Co. steht im Südwesten. Die Firma heißt Six feet to eat.
Es riecht nach Röstaromen, wenn Michael Bullmer und Frank Gramlich Mehlwürmer im Ofen trocknen. In den Produktionshallen von „Six feet to eat“ in Schnürpflingen im Alb-Donau-Kreis. Essbare Insekten, die im Mehlmix landen werden. Ein Hersteller von Brotbackmischungen experimentiert mit der Zugabe von Insektenmehl und hat bei dem Insektenzucht-Betrieb weiter
  • 5
  • 154 Leser

Kassen dick im Minus

Gesetzliche Versicherungen mit einer Milliarde Euro Defizit.
Erstmals seit 2015 schließen die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) das Jahr wieder mit einem großen Verlust ab. „Das Defizit für 2019 wird über eine Milliarde Euro betragen“, sagte die Chefin des GKV-Spitzenverbands, Doris Pfeiffer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Sie nannte die Entwicklung „alarmierend“. Als weiter
  • 154 Leser

Kein Recht auf Umtausch

Wem ein Geschenk nicht gefällt oder nicht passt, kann es im Laden zurückgeben. Wirklich? Vier Irrtümer für den stationären und Online-Handel.
Nicht jeder hat ein glückliches Händchen beim Schenken. Oder einfach nur Pech, weil der liebe Onkel dieses Fernglas schon hat und auch keine schwarzen Socken mehr braucht. So stellt sich direkt nach Weihnachten die Frage, ob man die Waren dem Händler zurückgeben kann. Wir klären vier Irrtümer rund um das Thema Umtausch auf. 1 Ich habe als Kunde weiter
  • 284 Leser

Klopp: Terminansetzung ist ein „Verbrechen“

Arsenal London enttäuscht auch mit neuem Trainer, Carlo Ancelotti gewinnt bei seiner Premiere.
Mikel Arteta hat am Weihnachtsspiel der englischen Fußball-Premier-League, dem „Boxing Day“, bei seinem Debüt als Teammanager des FC Arsenal immerhin einen Punkt geholt. In seiner ersten Partie an der Seitenlinie der Gunners kam das Team nach Rückstand wenigstens noch zu einem 1:1 (0:1) beim AFC Bournemouth. Bei nur noch sechs Punkten weiter
  • 226 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Travis Kalanick , Mitgründer und ehemaliger Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, gibt sein Amt als Verwaltungsrat des Unternehmens ab. Er wolle sich ab 2020 auf neue geschäftliche und philanthropische Initiativen konzentrieren, teilte der Unternehmer mit. Kalanick war bereits 2017 nach einer Reihe von Skandalen unter großem Druck von Investoren weiter
  • 256 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Birgit Schrowange Die RTL-Moderatorin (61) hat nach 25 Jahren einen emotionalen Abschied von ihrer Sendung „Extra“ gefeiert. In der letzten Ausgabe bedankte sich das Team mit einer orangenen Rose bei der Gastgeberin. „Oh Mann. Ich weine gleich“, sagte Schrowange gerührt. Vor einem Monat hatte Schrowange ihren Abschied verkündet, weiter

Literarisches Denkmal

Das Buddenbrookhaus in Lübeck wird umgebaut und jetzt für drei Jahre geschlossen. Das Haus gehörte den Großeltern von Thomas Mann, der es in seinem Roman „Buddenbrooks“ literarisch verewigte. Foto: Angelika Warmuth/dpa weiter
  • 144 Leser

Massen-Unfall Wildschweine auf der Autobahn

Mehrere Wildschweine haben die Autobahn 6 bei Heilbronn überquert und einen Unfall verursacht. Zehn Autos kollidierten am Mittwochabend zwischen Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt mit den Tieren oder wurden beschädigt, als sie über die Kadaver fuhren, wie ein Polizeisprecher sagte. Vier Wildschweine wurden getötet. Menschen wurden nicht verletzt. weiter
  • 116 Leser

Metallteile in Mandeln

Vor dem Verzehr gehackter Mandeln warnt die Firma Märsch aus Ulm. In den über die Supermarktkette Rewe vertriebenen 100-Gramm-Packungen der Marke „Ja!“ können metallische Fremdkörper enthalten sein. Betroffen sind Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Juni 2020 und der Nummer 4388840215447. Weiter Streik in Frankreich In Frankreich weiter
  • 257 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

52. Ausspielung 6 aus 49 17 22 33 36 41 47Superzahl 2 Spiel 77 6 7 1 3 8 9 9 Super 65 5 5 7 1 2 ohne Gewähr weiter
  • 198 Leser
Leitartikel Guido Bohsem über die Cum-Ex-Geschäfte

Mogeln und tricksen

Die Wortkonstruktion Cum-Ex-Geschäfte klingt nach verschrobenem Expertentum, sie hört sich nach langweiligem Bilanz-Kauderwelsch oder Bank-Geschwätz an. Das ist nichts für all die Menschen, die ihr Geld außerhalb dieser komplizierten Expertenwelt verdienen. Nein, der Schöpfer des Namens „Cum-Ex-Geschäft“ scheint nicht erpicht darauf weiter
  • 1
  • 273 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Jugendmedienschutz

Netzanbieter im Visier

Man stelle sich mal vor – ein Kind geht in die Spielhalle und muss entscheiden: Stecke ich meine Groschen in den Automaten oder lass ich es sein? Im realen Leben mag das wegen der Jugendschutzbestimmungen unrealistisch sein. Nicht aber im Netz, wo es für den Nachwuchs kaum Hürden gibt, an Angebote für Ältere zu kommen. Weitere Gefahren lauern weiter
  • 152 Leser

Neues von Justin Bieber

Bieber is back: Pop-Superstar Justin Bieber hat sein erstes Album seit 2015 angekündigt. Der 25-Jährige veröffentlichte ein Video, in dem er unter dem Hashtag „#Bieber2020“ neben dem Album die neue Single „Yummy“ für den 3. Januar versprach – sowie eine Tour durch Nordamerika. Nationaler Schatz Frankreich will das für weiter
  • 136 Leser

Noch mehr Fahrverbote für Diesel?

Die Landtags-FDP gibt der CDU die Schuld und befürchtet großflächige Sperrungen in Stuttgart.
Hans-Ulrich Rülke, der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag, wirft der CDU in der Diskussion um Diesel-Fahrverbote in Stuttgart schwere Versäumnisse vor. Man hätte gegen die Urteile zu den Stuttgarter Fahrverboten mit den Mitteln des Rechtsstaates vorgehen müssen, sagte Rülke der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Die CDU hatte sich hingegen weiter
  • 109 Leser

Nord Stream 2 Russland baut selbst weiter

Russland will die von einem Baustopp betroffene Ostseepipeline Nord Stream 2 aus eigener Kraft fertigstellen. Die US-Sanktionen könnten das nicht verhindern. Das Projekt sei zu 94 Prozent fertig. Es fehlten noch 160 Kilometer an Röhren, damit die Leitung mit zwei Strängen von insgesamt 2400 Kilometern vollständig sei. Die Schweizer Firma weiter
  • 261 Leser

Onlinehändler Steuereinnahmen gesteigert

Im Ringen um die Besteuerung in Deutschland tätiger chinesischer Onlinehändler haben die Behörden im zurückliegenden Jahr deutliche Erfolge erzielt. Bei den Umsatzsteuereinnahmen von Händlern aus der Volksrepublik China sowie aus Hongkong, Macao und Taiwan habe es „einen Anstieg von 34 Millionen Euro im Jahr 2017 auf rund 200 Millionen Euro weiter
  • 261 Leser

Panne bei Suche nach Jugendlichem

Nach einer „XY“-Sendung gab es einen Hinweis auf einen vermissten 15-Jährigen. Er wurde wohl nicht verfolgt.
Bei der jahrelangen Suche nach einem verschwundenen Jungen im Ruhrgebiet hat es möglicherweise eine Ermittlungspanne gegeben. Nachdem Ende Juli 2019 in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ nach dem 15-Jährigen gesucht wurde, sei bereits ein Hinweis eingegangen, dass er sich in der Wohnung eines 44-Jährigen in Recklinghausen weiter
  • 105 Leser

Paris St. Germain Draxler im Sommer zu Hertha?

Laut Bericht der Tageszeitung Le Parisien soll Fußball-Bundesligist Hertha BSC an einer Verpflichtung von Nationalspieler Julian Draxler vom französischen Meister Paris St. Germain interessiert sein. In dieser Saison kam der 26-Jährige auch wegen einer Verletzung nur zu sechs Einsätzen in der Liga und zwei in der Champions League. Ein Wechsel schon weiter
  • 102 Leser

Parteien Stegner für Fusion mit Linkspartei

Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner hat sich für einen Zusammenschluss mit der Linken ausgesprochen. „In den nächsten vier, fünf Jahren stellt sich das aber noch nicht“, sagte Stegner der dpa. „Aber auf Sicht nützt die politische Spaltung der demokratischen Linken nur den konservativen und rechtsextremen Parteien.“ weiter
  • 144 Leser

Präsident Putin lässt sich beim Eishockey feiern

Bejubelt vom russischen Staatsfernsehen hat Präsident Wladimir Putin (67) mit einem Eishockeyspiel seine Fitness bewiesen. In der Eisarena auf dem Roten Platz siegte Putins Mannschaft, in der auch Verteidigungsminister Sergej Schoigu und Ex-Profis spielten, mit 8:5 gegen ein Team aus Oligarchen und Regionalpolitikern. Kreml-Kritiker Alexej Nawalny weiter
  • 242 Leser
Fund an Heiligabend

Rucksack voller Geld

63-Jähriger verlor an Heiligabend sein Gepäck mit 16 000 Euro.
Einen mit mehreren Geschenkpäckchen und 16 000 Euro in bar gefüllten Rucksack hat ein 51 Jahre alter Krefelder an Heiligabend gefunden. Der Rucksack habe kurz vor Mitternacht unter einem Baum an einer Straße in der Nähe der Krefelder Innenstadt gelegen, berichtete die Polizei. Als der Finder den Rucksack nach Hinweisen auf den Besitzer durchsucht weiter
  • 136 Leser

Schläge gegen die Freiheit

Alle Versuche, Konkurrenten vom eigenen Territorium fernzuhalten, sind in einer globalen Welt zum Scheitern verurteilt. Wer populistisch auf nationalen Egoismus setzt, entfaltet vor allem zerstörerische Kraft.
US-Präsident Donald Trump hat schon eine Menge törichter, falscher und verlogener Sätze gesagt. Seine Behauptung, Handelskriege seien leicht zu gewinnen, ist einer davon. Wer die einfachsten Wirkungszusammenhänge versteht, kann erahnen, dass dies nicht so ist. Die Geschichte kennt dafür keinen Beleg, sondern nur Beispiele, dass alle Versuche, den weiter
  • 5
  • 300 Leser

Ski alpin Gemächlicher Start von Dreßen

Thomas Dreßen hat es beim Training für die Weltcup-Abfahrten im italienischen Bormio ruhig angehen lassen, er landete auf Rang 18. Josef Ferstl kommt mit der „Stelvio“ bestens zurecht, er wurde Fünfter. Am Freitag (11.30 Uhr/ARD und Eurosport) wird auf der verkürzten WM-Piste von 1985 und 2005 die ausgefallene Abfahrt von Gröden nachgeholt. weiter
  • 103 Leser

SPD will Union mit Tempolimit in die Enge treiben

Minister Andreas Scheuer (CSU) weist Vorstoß von Saskia Esken ab. Die Sozialdemokraten beharren auf Gesprächen über das Thema.
In der großen Koalition zeichnet sich neuer Streit über eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen ab. „Ein Tempolimit auf unseren Autobahnen ist gut für den Klimaschutz, dient der Sicherheit und schont die Nerven der Autofahrer“, sagte die SPD-Vorsitzende Saskia Esken. „Und deshalb werden wir darüber auch im neuen Jahr wieder weiter
  • 178 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

13.30 und 20 Uhr: Darts, dritte und vierte Runde der WM 19.30 Uhr: Handball, Damen-Bundesliga, 8. Spieltag, Frisch Auf Göppingen – Bayer 04 Leverkusen 20.30 Uhr: Fußball, Premier League, 19. Spieltag, Wolverhampton Wanders – Manchester City 18.45 Uhr: Basketball, Bundesliga, Rasta Vechta – Würzburg, Braunschweig – Merlins weiter
  • 109 Leser
Städtetag fordert:

Städtetag Bahn-Flächen für Kommunen

Städtetagspräsident Burkhard Jung fordert ein Vorkaufsrecht für ehemalige Grundstücke der Deutschen Bahn für Kommunen. „Ehemaliges öffentliches Eigentum muss das auch bleiben, wenn die Kommune es will“, sagte der SPD-Politiker. Städte sollten die Grundstücke zum Verkehrswert kaufen können. Der Städtetag begründet seinen Vorstoß weiter
  • 187 Leser

Stasi Doktor-Titel mit Zusatz?

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, will erreichen, dass frühere Stasi-Offiziere mit Doktortitel diesen Titel mit dem Zusatz „Stasi“ führen müssen. Da der Titel wegen des Einigungsvertrages nicht aberkannt werden kann, sollten sie zu dem Zusatz verpflichtet werden, sagte der frühere DDR-Oppositionelle. Die Doktorarbeiten weiter
  • 176 Leser

SWR-Bestenliste „Middlemarch“ auf Platz eins

Stuttgart. Die SWR-Bestenliste empfiehlt jeden Monat zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Eine Jury aus 30 namhaften Literaturkritiker/innen wählt die Bücher aus. Im Januar 2020 steht der 1874 erstmals in Buchform erschienene Roman „Middlemarch“ von George Eliot auf Platz 1. Zum 200. Geburtstag der unter Pseudonym weiter
  • 218 Leser

Tarifstreit Lufthansa-Streik noch dieses Jahr

Die Kabinengewerkschaft Ufo bereitet Streiks bei der Lufthansa vor. Das geht aus einer Information an die Mitglieder vom Donnerstag hervor. Ufo möchte am Freitag über die konkreten Zeiten des Streiks informieren. Informationen der dpa, dass der Streik noch dieses Jahr stattfinden soll, bestätigte Ufo Sprecher Nicoley Baublies. Die Gewerkschaft teilte weiter
  • 207 Leser

Theis siegt mit Boston an Weihnachten

Die Clippers gewinnen das Stadtderby von Los Angeles gegen die Mannschaft der Lakers knapp mit 111:106.
Mit einem prestigeträchtigen Erfolg zu Weihnachten haben sich Basketball-Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics in der NBA beschenkt. Die Celtics gewannen bei Titelverteidiger Toronto Raptors klar mit 118:102 (55:47). Theis erzielte beim vierten Sieg in Serie 13 Punkte und holte sechs Rebounds. Boston belegt in der Eastern Conference den weiter
  • 119 Leser

Trainer ohne Gehalt

Wie im Frühjahr von Winfried Schäfer hat sich der iranische Klub Esteghai Teheran nun auch vom italienischen Trainer Andreas Stramaccioni getrennt. Als Grund wurde erneut angegeben, dass wegen Sanktionen das Gehalt nicht ins Ausland überwiesen werden könne. Kapitän bleibt an Bord Der spanische Erstligist Betis Sevilla hat den Vertrag mit Kapitän weiter
  • 133 Leser

Türkei Dutzende Festnahmen

In der Türkei sind mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch von 2016 wieder Dutzende Menschen festgenommen worden. Staatsanwälte ließen am Mittwoch nach 131 Menschen suchen. Den Verdächtigen werden Verbindungen zur Bewegung um den islamischen Prediger Fethullah Gülen vorgeworfen. Die Regierung macht Gülen für den Putschversuch von 2016 verantwortlich. weiter
  • 145 Leser

Ungeminderte Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht.
Klimastreik, Klimapaket und Klimanotstand – am Urlaubsverhalten der Deutschen ändert das nach Ansicht des Hamburger Zukunftsforschers Horst Opaschowski (78) kaum etwas. Der Forscher beruft sich auf eine eigene repräsentative Umfrage in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut Ipsos. Demnach stimmten 49 Prozent der Befragten der Aussage weiter
  • 162 Leser

Verletzte aus brennendem Auto gerettet

Beherzte Helfer haben zwei Verletzte auf der A 81 bei Ehningen (Kreis Böblingen) aus dem brennenden Wagen geholt. Das Auto hatte sich in der Nacht zum Donnerstag überschlagen und Feuer gefangen. F oto: Dettenmeyer/SDMG/dpa weiter
  • 500 Leser

Versicherung Lambrecht will Zurich verklagen

Nach der Insolvenz des Pauschalreiseveranstalters Thomas Cook hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) dem Versicherer Zurich mit juristischen Konsequenzen gedroht, sollte der Konzern sich weiterhin weigern, die Kosten für die Rückbeförderung der Thomas-Cook-Kunden zu übernehmen. Sie fordert im „Handelsblatt“, dass die Kosten weiter
  • 260 Leser
Querpass

Vom Nützen der Zeit

Die weihnachtlich-besinnliche Stimmung klingt hoffentlich noch nach, das neue Jahr, verbunden mit den hehren Vorsätzen, die man sich zu diesem Anlass nimmt, steht kurz bevor. Halten wir daher inne und werfen einen etwas anderen Blick auf die Fußball-Bundesliga und zwei ihrer Protagonisten. Da wäre zum einen Robert Lewandowski. Der Angreifer des FC weiter
  • 349 Leser

Vor U-Bahn gestoßen

33-jähriger Mann erleidet lebensgefährliche Verletzungen.
In Nürnberg ist an Heiligabend ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei steht ein 32-Jähriger unter Tatverdacht. Er war geflüchtet, wurde aber gefasst. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Zwischen dem Verdächtigen und einem 33-Jährigen soll es auf einem Bahnsteig im Hauptbahnhof zu Streit weiter
  • 123 Leser
Wahrzeichen

Warum der Koloss nicht kippt

Ab Januar wird eine neue Führung im Stuttgarter Fernsehturm angeboten. Experten zeigen, was sich im Fundament der Konstruktion verbirgt.
Wenn Stefanie Sauerhöfer von dem 217 Meter hohen Koloss spricht, könnte man meinen, sie redet von ihrem Kind. Ihre Augen strahlen, das Lächeln verschwindet nicht aus ihrem Gesicht. Sauerhöfers „Baby“ ist der Stuttgarter Fernsehturm. Sie kennt jeden Quadratmeter des Wahrzeichens, weiß Anekdoten und führt ab Januar, in Abwechslung mit weiter
  • 5
  • 131 Leser

Wechsel Mandzukic geht nach Katar

Der ehemalige Bundesligaprofi Mario Mandzukic (33) verlässt den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und spielt in Katar bei Al-Duhail. Der Club postete bei Twitter ein Foto, das Mandzukic bei der Unterschrift zeigt, und schrieb „Willkommen bei Al-Duhail“. In den Planungen von Juventus-Trainer Maurizio Sarri spielte der Kroate weiter
  • 166 Leser

Weniger Arbeit

Noch weit von dem Niveau in den Jahren 2008 und 2009 entfernt.
Immer mehr baden-württembergische Unternehmen melden angesichts der Konjunkturkrise Kurzarbeitergeld bei der Bundesagentur für Arbeit an. Im Oktober stellten 643 Unternehmen entsprechende Anträge – die meisten explizit aus wirtschaftlichen und konjunkturellen Gründen, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur auf dpa-Anfrage mitteilte. Noch weiter
  • 299 Leser

Weniger Honigkuchen aus Europa

Die Lebkuchen-Produktion in der EU ist innerhalb von zehn Jahren stark zurückgegangen. 2018 wurden in den 28 Staaten fast 190 000 Tonnen des Gebäcks hergestellt. Das waren 21 Prozent weniger als 2008 Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 274 Leser

Westafrika Milizen greifen Zivilisten an

In Westafrika haben Terroristen während der Weihnachtstage Anschläge mit Dutzenden Toten verübt. Besonders betroffen war Burkina Faso, wo nach offiziellen Angaben über 100 Menschen ums Leben kamen. Bewaffnete Gruppen hatten Zivilisten im Norden des Landes angegriffen. Papst Franziskus würdigte in seiner Weihnachtsbotschaft die Opfer von Angriffen weiter
  • 230 Leser

Wie die Brezel entstand

Ob mit Butter oder ohne, ob zum Frühstück, als Konferenzsnack oder zur Weißwurst: Eine Brezel geht immer. Ja, selbst bei Magen-Darm-Problemen tut sie gut. In so mancher Gemeinde, ob in Baden-Württemberg oder im Elsass, heißt es, „bei uns wurde sie erfunden“ – und dann wird eine Sage erzählt. Die bekannteste Ursprungsgeschichte weiter
  • 131 Leser

Zeitpunkt für Rückkehr bleibt offen

Nach Erkrankung an Pfeifferschem Drüsenfieber will sich Sabine Lisicki in den Profisport zurückkämpfen.
Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat den Zeitpunkt ihres Comebacks auf der Tennis-Tour nach monatelanger Krankheitspause offen gelassen. „Natürlich hat man sich so ein, zwei Turniere in den Kopf gesetzt, bei denen man gerne spielen würde. Aber für mich ist wirklich oberste Priorität, fit zurückzukommen. Ich warte lieber eine weiter
  • 130 Leser

Zum Skivergnügen hoch hinaus

Schnee suchte man über die Weihnachtsfeiertage fast überall im Land vergebens. Nur die Spitze des Feldberges zeigte sich über die Feiertage im zarten Weiß. Die Schneehöhe von rund zehn Zentimetern lässt zwar noch zu Wünschen übrig, doch immerhin haben die Sesselliftbetreiber die Saison eingeläutet. Im Nordschwarzwald dagegen müssen sich Winterfreunde weiter
  • 163 Leser

Zum Vergleich aufgerufen

Richter regt Gespräche zwischen VW und VZBV an.
Im Musterprozess um mögliche Entschädigungen für Dieselfahrer sollen VW und Verbraucherschützer bis zum Jahreswechsel erklären, ob sie in Vergleichsgespräche einsteigen wollen. Eine entsprechende Frist des Oberlandesgerichts Braunschweig läuft zum Jahreswechsel aus. Bisher gibt es keinen Termin für Verhandlungen beider Seiten, die Richter Michael weiter
  • 231 Leser

Leserbeiträge (6)

Imkerkurs 2020

Der BV Aalen e. V. beginnt am Mo. 20.01.20 und am 03.02.20 jeweils um 18:00-21:30 Uhr im "Gasthaus Kellerhaus" in Oberalfingen mit seinem Grundkurs Imkerei (Theorie) das Imkerjahr 2020. Anmelden können sie sich über die Webseite des BV Aalen e. V.: www.imkerverein-aalen.de (Kurse) oder per Mail bei vorstand@imkerverein-aalen.de. Der praktische

weiter
  • 4
  • 1959 Leser
Lesermeinung

Zur Ankündigung der Bahn in Bezug auf Preiserhöhungen:

Nein, wie ist sie doch großzügig, unsere Deutsche Bahn: Sie verzichtet im kommenden Jahr auf eine Preiserhöhung von 2 Prozent bei einem Jahresumsatz von über 44 Milliarden Euro: das wären etwa 880 Millionen Euro zusätzliche Jahreseinnahmen in 2020 gewesen! Sie vergisst aber zu erwähnen, dass sie ab 2020 nur noch 7 Prozent statt 19 Prozent Mehrwertsteuer

weiter
  • 4
  • 489 Leser
Nicht freiwillig

Nochmals zur Gmünder Erklärung

Der Leserbrief „Reaktion auf die ´Gmünder Erklärung´“ darf nicht unwidersprochen stehen bleiben. Die Ansicht, die Hans-Georg Maaßen am 17. 12. geäußert hat wird durch eine Studie widerlegt. Diese Studie ergibt, dass die Zahl der Flüchtlingsboote, die in Libyen ablegen, nicht steigt, wenn Rettungsschiffe in Sicht sind. Auch wenn kein Schiff

weiter
  • 2
  • 337 Leser
Mit Kamera

Zum Einbruch im Himmelsgarten

So etwas wird sicherlich überall kriminell begangen. kenne ich als PHK a.D.. Wäre es dennoch präventiv nicht an der Zeit, wenn die öffentliche (!) Wegbeleuchtung (Verkehrssicherungpflicht), vielleicht auch mit moderater Kameraüberwachung, umgesetzt werden würde. Das alles dient der Sicherheit und damit den Bürgern, die dort unterwegs sind, gerade

weiter
  • 2
  • 378 Leser
Leserbriefe

Zur Raddemo in Gmünd

Jeder von Ihnen weiß, dass ohne Energie nichts geht. Der Lkw, der die täglichen Güter für uns alle besorgt. Der Landwirt, der Tag für Tag seinen Hof und seine Tiere versorgen muss. Der Gärtner, der Obstbauer, der Arbeiter und der Angestellte, alle verrichten Tag für Tag ihre Arbeit.

Und deshalb stelle ich Ihnen einige Fragen: 1. Haben Sie ein

weiter
  • 4
  • 425 Leser

10 Fragen, an Ihren Hochzeitsfotografen

Ihre Hochzeit steht an und soll natürlich nicht nur ein ganz besonderer Tag werden, sondern auch ganz besondere Erinnerungen schaffen. Schöne Hochzeitsfotos, vielleicht sogar ein Fotoalbum gehören hier ganz vorne mit dazu. Dazu braucht es einen guten Hochzeitsfotografen, der nicht nur fotografieren kann, sondern Stimmung, Atmosphäre

weiter

Themenwelten (1)

„Wir stärken Aalen den Rücken“

Am vergangenen Wochenende eröffnete Kieser Training, Spezialist für einen gesunden Rücken, sein neues Studio im Mercatura Aalen.

Aalen. „Wir bieten seit über 50 Jahren Hygiene für den Bewegungsapparat mit gesundheitsorientiertem Krafttraining“, strahlte Geschäftsleiter Yannik Wewer mit Partner Marko Babovic um die Wette.

Pünktlich um 9 Uhr begrüßten sie bereits die ersten Interessenten in den frisch renovierten Räumlichkeiten. Nur wenige Minuten später fanden

weiter