Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Januar 2020

anzeigen

Regional (70)

Kurz und bündig

JHV des Geschichtsvereins

Aalen-Hofherrnweiler. Der Geschichtsverein Aalen hält am Donnerstag, 23. Januar, um 19 Uhr im Sängerheim in Hofherrnweiler seine Jahreshauptversammlung ab. Im Anschluss an die Regularien stellt Eberhardt Looser das Projekt „Ottas Häusle“ vor.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Mit Schlitten oder Planwagen

Aalen/Abtsgmünd. Beim nächsten „do it together“ der keb Ostalbkreis (kath. Erwachsenenbildung) am Samstag, 18. Januar, von 14.30 bis 16.30 Uhr heißt das Motto „Winterzeit – Schlittenzeit“. Gemeinsam geht es zu Fuß durch das Rottal zum Pferdehof. Von dort startet eine Tour im Pferdeschlitten oder im Planwagen durch den Wald. Kosten pro

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Rückkehr in den Beruf

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bietet an diesem Mittwoch, 15. Januar, einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchten. Behandelt werden von 9.30 bis 11.30 Uhr in Raum 037 im BiZ Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Situation

weiter
  • 243 Leser

Zahl des Tages

400

Pferde sollen an diesem Montag beim Reiterumzug des Kalten Marktes durch Ellwangen klappern. Diese Zahl wurde bei der Reitermesse genannt. Mehr über die Messe auf

weiter
  • 457 Leser

Kalter Markt Landnutzung und Artenschutz

Ellwangen. Bündnis 90/Die Grünen Ellwangen laden an diesem Montag, 13. Januar, wieder zu einer „alternativen“ Kalter-Markt-Veranstaltung ein. Reinhold Pix, Ökowinzer und Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, spricht abends um 19 Uhr in der Kapelle der Comboni-Missionare, Rotenbacher Straße 8, über „Landnutzung und Artenschutz

weiter
  • 164 Leser

Kalter-Markt-Magnet am Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag Tausende Gäste strömten durch die City . Erstmals fand ein „Winter-Streetfood-Festival“ auf dem Marktplatz statt. Deftige Burger, saftige mexikanische Burritos, Hotdogs, Donuts, Barbecue-Grill, Cevapcici und vieles mehr. Und natürlich Musik. Mehr auf Seite 18. Foto: AK

weiter
  • 1029 Leser

Streitkräfte zu Land

Vortrag Thema Sicherheitspolitik am Montag, 20. Januar.

Ellwangen. Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Bundessprachenamt Süd der Bundeswehr laden am Montag, in einer Woche, 20. Januar, zu einem sicherheitspolitischen Vortrag in die Reinhardt-Kaserne Ellwangen ein. Generalmajor Harald Gante, Divisionskommandeur der 10. Panzerdivision Veitshöchheim, spricht zum Thema „Herausforderungen

weiter
Polizeibericht

Auf Vordermann gebrummt

Aalen. Infolge gesundheitlicher Probleme konnte ein 63-jähriger Autofahrer nicht rechtzeitig anhalten und fuhr in der Straße Erlau einem Opel hinten auf. Bei dem Unfall, der sich am Freitag gegen 7 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro.

weiter
  • 5
  • 602 Leser
Polizeibericht

Fehler beim Abbiegen

Aalen. Der 28-jährige Fahrer eines Fiat befuhr am Freitag um 18.55 Uhr die B 19 in Richtung Heidenheim. Am Aalener Dreieck wollte er nach links in Richtung Robert-Bosch-Straße abbiegen. Dabei übersah er die ordnungsgemäß entgegenkommende 20-jährige Fahrerin eines Skoda. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

weiter
  • 478 Leser
Polizeibericht

Heckenbrand wegen Knallerei

Aalen. Bei der Rettungsleitstelle wurde am Samstag gegen 23.25 Uhr ein Heckenbrand in der Nietzschestraße gemeldet. Anwohner hatten einen lauten Knall vernommen, wonach kurze Zeit später die Hecke auf einer Länge von etwa fünf Metern in Brand stand. Sie versuchten, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, was ihnen nicht gelang, aber der

weiter
  • 153 Leser
Polizeibericht

Reh läuft in Auto

Bopfingen-Härtsfeldhausen. Ein 41 Jahre alter BMW-Fahrer war am Freitagmorgen kurz vor 7 Uhr auf der K 3316 unterwegs. Kurz vor Härtsfeldhausen querte hinter einem entgegenkommenden Lkw ein Reh die Fahrbahn und wurde dabei von dem BMW erfasst. Durch den Zusammenstoß wurde das Reh getötet. Am Auto entstand Sachschaden von etwa 1500 Euro.

weiter
  • 5
  • 610 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Aalen. Am Freitag gegen 18.06 Uhr fuhr eine 51-jährige BMW-Fahrerin in den Kreisverkehr Friedrichstraße / Steinbeisstraße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines bereits im Kreisverkehr fahrenden VW Golf. Glücklicherweise wurde der 68-jährige VW-Fahrer nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 11 000 Euro.

weiter
  • 631 Leser

Fünf Dinge, die Sie zum Kalten Markt wissen müssen

1 Kalter Markt 1: Große und kleine Pferde, Reiterinnen und Reiter in Uniform oder Tracht: Am Montag klappert der Festumzug des Kalten Marktes durch Ellwangen. Beginn: 14 Uhr.

2 Kalter Markt 2: Es muss nicht immer neu sein, oder? Am Dienstag um 11 Uhr beginnt auf dem Kalten Markt die Gebrauchtmaschinenmesse.

3 Kalter Markt 3: Am Dienstag

weiter
  • 142 Leser

Abfuhr der Christbäume

Entsorgung Wann und wo man seine Tannen loswerden kann.

Aalen. Ab diesem Montag, 13. Januar beginnt die GOA mit der Abfuhr der Weihnachtsbäume. Diese müssen bei der Anlieferung von allem Weihnachtsschmuck befreit sein. Wer keine Lust auf die umständliche Entsorgung hat, kann es wie Fritz Persy aus Ellwangen machen. In seinem Brief an die SchwäPo-Redaktion zeigt er eine nachhaltige Alternative: ein Weihnachtsbaum,

weiter
Polizeibericht

Betrunkener Radfahrer

Crailsheim. Am Samstag gegen 23.30 Uhr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Fahrrad von der Ellwanger Straße in den Kreisverkehr ein. Dort fuhr er gegen den VW Polo einer 27-Jährigen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Der Mann beleidigte die anwesenden Polizeibeamten fortlaufend. Deswegen

weiter
  • 390 Leser
Polizeibericht

Reh läuft in Auto

Tannhausen. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr entstand, als ein 23-Jähriger mit seinem Renault auf der Landesstraße 1076 zwischen Tannhausen und Bergheim ein die Fahrbahn querendes Reh erfasste. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet.

weiter
  • 517 Leser
Polizeibericht

Unfall bei Fahrstreifenwechsel

Ellenberg. Am Samstag, gegen 12.55 Uhr, befuhr ein VW-Fahrer die A7 aus Richtung Würzburg in Fahrtrichtung Ulm auf dem linken Fahrstreifen. An der Baustelle am Virngrundtunnel wird die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, weshalb der Unfallverursacher von links nach rechts wechselte. Hierbei kollidierte er mit einem Sattelzug. Hierbei entstand

weiter
  • 601 Leser

Neue Kraft im Bürgerbüro

Stadtverwaltung Lisa-Marie Wachtel folgt auf Daniela Steinbrückner.

Oberkochen. Seit 2. Januar verstärkt Lisa-Marie Wachtel das Team des Bürgerbüros. Sie wird künftig unter anderem für die Bearbeitung von Meldevorgängen, von Reisepass- und Personalausweisanträgen und in Vertretung für Rentenangelegenheiten verantwortlich sein und die Nachfolge von Daniela Steinbrückner antreten, die in den Mutterschutz ging.

weiter
Kurz und bündig

Neuer Forststellenleiter

Hüttlingen. In der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 15. Januar, um 17 Uhr im Rathaus wird der neue Forststellenleiter Sebastian Kienzle begrüßt. Verabschiedet werden Gisela Landgraf und Jörg Vetter von der Forst-Außenstelle Abtsgmünd. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Verabschiedung des Haushaltsplans, die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs

weiter
  • 725 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Die Sitzung des Zweckverbands Musikschule Oberkochen-Königsbronn beginnt am Dienstag, 14. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen der Haushaltsplan 2020 und der Rechenschaftsbericht des Musikschulleiters.

weiter
  • 262 Leser

Hüttlinger Wehr beweist hohe Einsatzfähigkeit

Jahreshauptversammlung Erfolgreich im vergangenen Jahr und gute Aussichten für 2020.

Hüttlingen. Freiwillig für andere da zu sein, um zu helfen, ist der Antrieb, den die Hüttlinger Feuerwehr sich auf die Fahne geschrieben hat. Dieser Ansporn war am Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus St. Josef in Sulzdorf immer wieder zu spüren, obwohl die Anerkennung in der Bevölkerung nach Aussage des neuen Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden

weiter
  • 5
  • 183 Leser

Ein wolkenreicher Montag, örtlich zeigt sich aber auch mal die Sonne

Mit Sonne gibt es bis zu 6 Grad.

Am Montag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs. Mit etwas Glück reißen diese aber auch mal auf und dann zeigt sich häufiger die Sonne. Mit Sonnenschein gibt es maximal 5, örtlich auch 6 Grad. Im Dauergrau liegen die Werte bei knapp über 0 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist hochnebelartig bewölkt. Die Tiefstwerte

weiter
Kurz und bündig

Entspannter Erziehungsalltag

Ellwangen. Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet wieder einen Kurs „Kess erziehen – weniger Stress. Mehr Freude“ für Eltern von Kindern ab drei Jahren an. Der fünfteilige Kurs mit Sozialpädagogin Sarah Weber unterstützt Eltern, gibt Tipps, wie in brenzligen Situationen reagiert werden kann, und beginnt am Mittwoch, 5. Februar,

weiter
Kurz und bündig

Vortrag Kindergesundheit

Ellwangen-Rindelbach. Der Kneipp-Verein lädt am Freitag, 17. Januar, um 18.30 Uhr nach Ellwangen-Rindelbach in die Aula der Grundschule ein. Der Kinderarzt Otto Penner informiert darüber, was Kinder brauchen, um sich gesund zu entwickeln, und was Eltern tun können, um die Gesundheit ihrer Kinder optimal zu fördern. Anmeldungen unter info@kneipp-verein-ellwangen.de

weiter
Kurz und bündig

WhatsApp für Junggebliebene

Rosenberg. Der VdK-Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenberg statt, Voraussetzung ist ein internetfähiges

weiter

Aurnhammer ehrt Mitarbeiter

Mitarbeiterehrung Das Eigenzeller Familienunternehmen Aurnhammer hat im Rahmen der Jahresabschlussfeier im „Schwabenstüble“ zwei langjährige Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Dominik Aurnhammer bedankte sich bei den Jubilaren mit persönlichen Worten und überreichte Jubiläumsurkunden an Margit Deis (30 Jahre) und Reinhold Gaugler

weiter

Feierliche Reitermesse zum Gedenken an die „Pferdeheiligen“

Kalter Markt Eine lieb gewonnene Tradition ist die Reitermesse am Kalten Markt, die am Sonntagabend vor zahlreichen Besuchern in der Basilika zelebriert wurde. Am Tag vor dem großen Reiterumzug durch die Stadt, an dem heuer rund 400 schön herausgeputzte Pferde teilnehmen, bildet die Messe einen stimmungsvollen Auftakt. Die Abordnungen zahlreicher

weiter

Azurblaue Tarantella

Konzert Stadtkapelle Kirchheim übt und spielt auf der Kapfenburg.

Lauchheim. Im Januar verbringt die Stadtkapelle Kirchheim unter Teck ein Probenwochenende auf Schloss Kapfenburg. Dort werden sich die 80 Musiker mit ihrem Leiter, Stadtmusikdirektor Marc Lange, auf die Teilnahme beim Internationalen Blasmusikfestival in Prag vorbereiten. Am Sonntag, 19. Januar, gibt das Orchester um 11.30 Uhr im Konzertsaal auf Schloss

weiter

Für junge Familien

Alamannenhalle Bedarfsbörse für alles rund ums Kind.

Lauchheim. In der Alamannenhalle findet am Samstag, 1. Februar, die Frühjahr-Kinderbedarfsbörse statt. Zwischen 13 und 15.30 Uhr werden Kinderbekleidung, Umstandskleidung, Spielwaren, Bücher, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Fahrradhelme und vieles mehr zum Verkauf angeboten. Werdende Mamas mit Mutterpass erhalten um 12.30 Uhr Einlass. Der Erlös

weiter

Glaubenskurs für Suchende

Kirche Besonderes Angebot in Westhausen.

Westhausen. Die Seelsorgeeinheit Kapfenburg bietet wieder einen Alphakurs in entspannter Atmosphäre an für alle, die sich (wieder) neu mit den Kernthemen des christlichen Glaubens auseinandersetzen und Gemeinschaft erfahren möchten. Der Alpha-Kurs ist kostenfrei und findet jeweils am dienstags von 19 bis 21.30 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen statt.

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Liedersingen in St. Agnes

Westhausen. Beim offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes Westhausen gibt es am Dienstag, 14. Januar, um 15.30 Uhr Winterlieder. Dazu lädt der Förderverein ein.

weiter
  • 1412 Leser

Ein Hauch Silicon Valley in Westhausen

Digitalisierung GeoData, die Gemeinde und Bürgermeister Markus Knoblauch freuen sich über ein Pilotprojekt für Westhausen auf dem Weg zu „Smart City“.

Westhausen

In ihren eigenen vier Wänden wissen Sie – im besten Falle – jederzeit wo alles, was Sie so besitzen, ist und in welchem Zustand diese Dinge sind. Das haben Sie alles im Kopf. Eine Wohnung oder ein Haus sind übersichtlich, was die „Kontrolle“ vereinfacht. Schwieriger wird es für eine Kommune, denn die besitzt meist

weiter
  • 5

Mal ironisch, mal albern: „Die Füenf“

A cappella Was „Die Füenf“ auf ihrer neuen CD im „Dienste Ihrer Mayonnaise“ zu erzählen haben.

„Im Dienste Ihrer Mayonnaise“ sind „Die Füenf“ unterwegs. Auch im Schwäbisch Gmünder Prediger gastiert die A-cappella-Band am Freitag, 31. Januar, um ihr gleichnamiges neues Album zu präsentieren.

Längst ist das Konzert ausverkauft, doch vielleicht hilft den Zukurzgekommenen ein kleiner Einblick in das neue Werk. Das wurde

weiter
  • 103 Leser
Kulturschaufenster

Theater Strahl in Aalen

Das Theater Strahl aus Berlin wird am Donnerstag, 18. Januar, in Aalen zu Gast sein. Um 18 Uhr spielen Lisa Brinckmann, Florian Kroop, Anna Rebecca Sehls und Manuel Tschernik das interaktive Stück über Meinungsbildung und Diskriminierung „Das wird man doch mal sagen dürfen“ im Landratsamt Ostalbkreis bei freiem Eintritt. Karten kann man entweder

weiter
  • 467 Leser

Kein Weltverbesserer, aber für eine bessere Welt

Konzert Der Abend mit Thomas Felder im Speratushaus rüttelt wach und sorgt für viele Lacher.

„Ällas isch em Wandel“, stellte Thomas Felder am Sonntag im Ellwanger Speratushaus fest. Alles? Er selbst ist sich treu geblieben. Behauptet er zwar nicht von sich selbst, aber wer ihn in den vergangenen 50 Jahren erlebt hat, der kann dem zustimmen.

Es ist erst sein drittes Konzert, sagt der Liedermacher. Allerdings das dritte von 50, das

weiter

Einkaufen und sich verwöhnen lassen

Verkaufsoffener Sonntag Zahlreiche Aktionen und Angebote sorgen für einen großartigen Zuspruch. Was Kunden und Geschäftsleute dazu sagen.

Ellwangen

Einkaufen, das macht am verkaufsoffenen Sonntag beim Kalten Markt ganz besonders viel Spaß. Zahlreiche Aktionen und Shows sorgten dazu für einen großen Erlebnis- und Unterhaltungswert.

Jede Menge kulinarische Spezialitäten waren geboten, die beliebte Off-Road-Show, Eisskulpturen-Schnitzen, ein Flohmarkt, oder eine beschauliche Fahrt mit

weiter

Ein Vortrag über Vorsorge

Vhs Anwältin referiert in Mögglingen über Vorsorge und Patientenverfügung.

Mögglingen. In Zusammenarbeit von Volkshochschule (Vhs) und Gemeinde Mögglingen gastiert an diesem Dienstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Ulrike Böckler mit ihrem Vortrag über „Vorsorge/Generalvollmacht, Patientenverfügung – Risiken auch für den Bevollmächtigten“ im Alten

weiter

B 29: Tempo 60 für Laster gefordert

Sensibilisierung Die Mitglieder des interkommunalen Aktionsbündnisses Lärmschutz B 29 treffen Bundestagsabgeordnete und Landrat. 1000 Unterschriften gesammelt.

Mögglingen

Groß war die Freude bei der Bürgerschaft, als sich die Verkehrsbelastung in Mögglingen nach der Eröffnung der B-29-Umgehungsstraße im April 2019 sozusagen über Nacht maßgeblich verringerte. Gern nimmt seither der überörtliche Verkehr diese neue Trasse an, die nicht mehr durch Mögglingen führt, sondern die Remsgemeinde in weitem

weiter

Zahl des Tages

60

km/h maximal für den Schwerlastverkehr auf der B-29-Umgehung Mögglingens fordern Mitglieder des interkommunalen Aktionsbündnisses „Lärmschutz B 29“.

weiter
  • 401 Leser

Ausstellung Keramiken länger anschauen

Aalen. Verlängert: Die im Rahmen eines integrativen Töpferkursus im Haus der Jugend entstandenen Keramikobjekte sind in der Rathausgalerie Aalen noch bis zum Mittwoch, 15. Januar, zu den üblichen Öffnungszeiten der Aalener Stadtverwaltung im Rathaus zu besichtigen. Unter Anleitung von Töpfermeister Emil Ivanov sind in der Töpferwerkstatt Keramikteller,

weiter
  • 438 Leser

Barrierefreies Aalen

Aalen. Der Agenda-Rat trifft sich am Montag, 13. Januar, um 18 Uhr im Torhaus (Clubraum 4) und plant Veranstaltungen für 2020. Das Arbeitstreffen der Projektgruppe „Aalen barrierefrei“ beginnt am Dienstag, 14. Januar, um 18 Uhr in der Vhs Aalen (Unterrichtsraum 3). Ebenfalls am Dienstag trifft sich der Tauschring um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle

weiter
  • 142 Leser

Fünf Dinge, die sie diese Woche wissen müssen

1 Bildung: Wie digital sollen unsere Schulen werden? Wie kann der digitale Unterricht in Zukunft aussehen? Was wollen Eltern und Schüler und welche Unterstützung bietet das Kulturministerium? Wie wird die digitale Ethik an Schulen zum Thema? Diese und viele weitere Fragen sollen bei einer gemeinsamen Veranstaltung des Schubart-Gymnasiums und des

weiter
Kurz und bündig

Blut spenden und Leben retten

Riesbürg-Pflaumloch. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Mittwoch, 29. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt.

weiter
  • 605 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Riesbürg-Pflaumloch. In der Goldberghalle in Pflaumloch findet am Samstag, 8. Februar, von 13.30 bis 15 Uhr ein Kinderkleider- und Spielzeugbasar statt. Einlass für Schwangere bereits um 13.15 Uhr. Kundenlisten und Infos gibt es bei Romina Baumann, Telefon 0173 3240 191 oder per Mail an die Adresse i.schindeleii@gmail.com.

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Klassik trifft Gospel und Soul

Bopfingen. „Brasstissimo“ und „Mabeika“ sind in diesem Jahr zu Gast beim Benefizkonzert des „Fördervereins Startklar der Stauferschule Bopfingen“ am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr in der Schranne in Bopfingen. Das Motto heißt „Klassik trifft Jazz, Gospel und Soul“. Karten zu 12 Euro sind erhältlich im Vorverkauf bei Haushaltswaren

weiter
  • 523 Leser

Liebevoll gestaltete Krippen

Katholischer Frauenbund Neresheimer Zweigverein schaut sich schöne Krippen im Kreis Heidenheim an.

Neresheim. Die Frauen des katholischen Frauenbundes Zweigverein Neresheim waren zur Krippenfahrt unterwegs.

Zuerst wurde die Krippe in der Stephanskirche in Heuchlingen besichtigt. Diese besondere Krippe wird von Jana Zimmermann selbst gestaltet. Sie bastelt die Figuren selbst und hat auch die Tempel und Kulissen von Jerusalem selbst hergestellt. Die

weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Rad über sechs Pässe

Neresheim. Günter Meyer nimmt das Publikum am kommenden Dienstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim mit auf eine Sechs-Pässe-Fahrt mit dem Fahrrad. Seine Tour beginnt und endet in Glurns im Vinschgau und führt u.a. über das Stilfser Joch, Bernina- und Ofenpass. Der Eintritt zur Veranstaltung der Vhs Ostalb ist

weiter
  • 313 Leser

Närrische Zeiten in Neresheim

Fasching Nach Hofball und Ostalb-Gardetreffen: Was die Narrenzunft Neresheim (NZN) in dieser Saison noch alles vorhat.

Neresheim. Wie es weiter geht in Neresheim:

Am Samstag, 18. Januar, findet ab 19.30 Uhr das Neresheimer Narrenbaumstellen auf dem Marienplatz statt. Traditionell wird dieser von der NZN mit Schwalben aufgestellt. Im Anschluss wird in der Härtsfeldhalle Neresheim der Brauchtumsabend gehalten. Dazu reisen viele Zünfte an, zeigen ihre Maskentänze

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Vergabe von Bauplätzen

Neresheim. Der Technische Ausschuss Neresheim berät am Montag, 13. Januar, über die Entwicklung einer Richtlinie zur Vergabe von Bauplätzen in der Gesamtstadt Neresheim. Die Sitzung beginnt um 17.15 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 632 Leser

Ming-Drachen, Speerspitze und Amor

Kalter Markt Der Antiquitätenexperte und Sachverständige aus „Bares für Rares“, Albert Maier, schätzt am SchwäPo-Messestand die Lieblingsstücke von Abonnenten.

Ellwangen

Es ist voll auf dem Kalten Markt, tausende schieben sich durch die Messehallen, an vibrierenden Gymnastikgeräten und Fachleuten für Wasseradern vorbei. Doch als er am SchwäPo-Stand an das Mikrophon tritt, bleiben sie stehen: Albert Maier, Publikumsliebling aus „Bares für Rares“, kommt auch ohne Kameras überzeugend „rüber“.

weiter
Kurz und bündig

Die Genossenschaft

Aalen. Die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert setzt ihre Info- und Kulturreihe fort. Am Montag, 13. Januar, referiert der geschäftsführende Vorstand der Bürger-Sozialgenossenschaft Biberach, Hubertus Droste, über „Die Genossenschaft als Arbeitsform einer sozialen Bürgerbeteiligung vor Ort“. Wie können in einer Genossenschaft zeitgemäße

weiter
Kurz und bündig

Eine Reise zum Nordkap

Aalen. Hans Wagner berichtet am Donnerstag, 16. Januar, im Saal der Begegnungsstätte Bürgerspital in Wort und Bild über seine Reise zum Nordkap. Beginn 14.30 Uhr, Eintritt 1 Euro.

weiter
  • 358 Leser

Spielstadt nur für Kinder

Ostalbcity Anmeldung und Bewerbung als Betreuer sind ab sofort möglich.

Aalen. Die Kinderspielstadt „Ostalbcity“ des Stadtjugendrings Aalen findet in diesem Jahr vom 3. bis 14. August statt. 150 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahre können an diesem etwas anderen Ferienprogramm auf dem Aalener Greutgelände teilnehmen. Dort lernen die „kleinen BürgerInnen“ spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt,

weiter
  • 153 Leser

Die bunte Welt der Hochzeiten

Messe Bei insgesamt 50 Ausstellern konnten sich interessierte Paare auf der Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle vor ihrem großen Tag ausführlich informieren.

Aalen

Eine Hochzeitsmesse hat ja auch ein bisschen etwas von einer Checkliste. Hat man an alles gedacht? Ideal geeignet dafür war der Sonntag in der mit 50 Ausstellern ausverkauften Aalener Stadthalle. Ein Auszug der Liste:

Kirche: Die evangelische und katholische Kirche hatten einen gemeinsamen Stand. „Wir vom katholischen Dekanat bietet den weiter
Tagestipp

Kalter Markt in Ellwangen

Für Pferdeliebhaber ist er ein Muss, für viele Ellwanger ist er das Fest der Feste und wenn nach Dreikönig die Hufe klappern und die Pferde wiehern, dann ist er endlich da: der Kalte Markt. Pferdezüchter und Bauern, Pferdeliebhaber und vor allem Reiter - alle strömen in der zweiten Januarwoche nach Ellwangen.

Innenstadt Ellwangen

8 Uhr

weiter
  • 137 Leser

Die VR-Bank Ostalb hat Lust auf Zukunft

Jahresempfang Der Vorstandschef der Bank Kurt Abele beschwört Zuversicht und Zusammenhalt.

Aalen. Lust auf Zukunft: Dieses Motto hat sich die VR-Bank Ostalb für das Jahr 2020 selbst verordnet. Da passt es gut ins Bild, dass die Redner beim Neujahrsempfang der Bank in der Hochschule Aalen – dem großen gesellschaftlichen Ereignis zu Jahresbeginn – auf Optimismus gesetzt haben. Zinstief? Autokrise? Brexit? Weltweite Unsicherheit?

weiter

76 Gruppen begeistern in Neresheim mit Gardetanz pur

Gardetanz Über 900 Tänzerinnen verwandeln beim Ostalb-Gardetreffen in Neresheim die Härtsfeldhalle in ein Eldorado des Gardetanzsportes.

Neresheim

Um 10 Uhr morgens an einem ansonsten ruhigen Sonntag auf dem Härtsfeld. Bus auf Bus hält vor der Härtsfeldhalle. Auto an Auto fährt hoch zum Parkplatz. Tänzerinnen, Trainerinnen, Betreuer, Eltern, Freunde, Omas und Opas machen sich auf den Weg in die Halle. Drinnen begrüßt Dagmar Schwenk, die Präsidentin der ausrichtenden Neresheimer

weiter

Die letzte Letz-Fetz-Party in der alten Halle

Alamannenhalle Fans der beliebten Tourdisco feiern in Lauchheim mit ihren Lieblings-DJs Abschied.

Lauchheim. War das eine große Wiedersehensparty: Mehrere hundert Besucher erlebten in Lauchheim mit der legendären Tourdisco „Let’s-Fetz“ einen Zeitsprung zurück in die Vergangenheit. Bei Musik aus den Achtzigern und Neunzigern wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt, getratscht und gesungen.

Und doch sollte es die endgültig

weiter
Der besondere Tipp

Haste Töne? Musste singen!

Dieser Kneipenchor richtet sich an alle, die mit Leidenschaft singen, schräg brummeln, herrlich trillern oder noch nie gesungen haben. Bekannte Songs aus sieben Jahrzehnten werden an die Wand gebeamt und gemeinsam zum Leben erweckt. Mit Gitarre, Mikrofon und mancher Story lässt Bärbel Schmid am Mittwoch, 15. Januar, zwei Stunden Lagerfeuerromantik

weiter

VR-Bank hat Lust auf Zukunft

Jahresempfang Vorstandschef Kurt Abele beschwört Zuversicht und Zusammenhalt – Erste gemeinsame SB-Filiale mit der Kreissparkasse.

Aalen

Lust auf Zukunft: Dieses Motto hat sich die VR-Bank Ostalb für das Jahr 2020 selbst verordnet. Da passt es gut ins Bild, dass die Redner beim Neujahrsempfang der Bank in der Hochschule Aalen – dem großen gesellschaftlichen Ereignis zu Jahresbeginn – auf Optimismus gesetzt haben. Zinstief? Autokrise? Brexit? Weltweite Unsicherheit?

weiter

Ein beeindruckendes Leader-Tandem

Musikwinter Jazz-Club Das „Coming Hoim“ der „Major Minors“ kommt bei den rund 110 Besucherinnen und Besuchern prima an – was gut war und wo es noch Luft nach oben gibt.

Markus Ehrlich aus Zimmerbach, einst Abiturient am Parler-Gymnasium, konnte mit seinem Quintett auf eine treue, heimelige Fan-Gemeinde bauen. Dabei liegt der Stammsitz der rührigen Band längst in Berlin. Die zahlreichen Auftritte in den Szene-Clubs am Prenzlauer Berg oder in Zehlendorf, aber auch reiseintensive Abstecher in kulturelle Randlagen wie

weiter

Wenn Töne schweben lernen

Speratushaus Junger Kammerchor Ostwürttemberg begeistert mit Konzert „Zwischen Himmel und Erde“.

Bereits im Applaus baden, bevor auch nur ein einziger Ton gefallen ist – dieses Privileg ist bestimmt nicht allen Musikern vergönnt. Den Jungen Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) empfing das Publikum am Freitagabend im Ellwanger Speratushaus auf genau diese Weise.

„Zwischen Himmel und Erde“, so das Thema des Konzertabends, spannten

weiter

Den Kalten Markt mit Musik und Böller eröffnet

Technikmesse Riesiger Besucherandrang in den Ausstellungshallen zum Beginn der Technikmesse.

Ellwangen. Lautstark eröffneten die Schützengilde Ellwangen und die Böllerkameradschaft Schrezheim am Sonntag die Technikmesse auf dem Schießwasen. Der Besucherandrang war gewaltig, als Oberbürgermeister Michael Dambacher die Funktion des Kalten Marktes als Wirtschaftsbarometer zum Jahresbeginn hervorhob. Während die Automobilbranche vor einem

weiter

Burgnarrentrank aus Rollmops und Lauch

Burgnarren Schloßberg Auftakt in die närrische Saison mit Maskenabstauben – erstmals Mann in der Garde.

Bopfingen-Schloßberg. Ein halbes Jahr haben die Garden der Burgnarren aus Schloßberg geprobt, um beim traditionellen Maskenabstauben im altehrwürdigen Marienheim zu zeigen, was sie können. Die Rotkehlchen sind die jüngste Garde. Sie haben einen flotten Can-Can einstudiert.

Discomusik unterstrich den Tanz der Blaumeisen. Als Gäste hatten sich

weiter

Neresheim Narren lüften Geheimnis

Fasching Von Zeremoniell bis Zauberwald: Auf einem grandiosen Hofball inthroniesiert die Narrenzunft Neresheim ihre neuen Prinzenpaare.

Neresheim

Die Identität der neuen Prinzenpaare ist wohl eines der am besten gehüteten Geheimnisse dieser Welt. Wilde Spekulationen überall. Namen machen die Runde. Doch falsch geraten, ihr Narren und Köpfe gereckt: Die beiden Prinzenpaare der Neresheimer Narrenzunft fuhren vor der Halle vor, und erst mit dem feierlichen Einzug war dann das Geheimnis

weiter

Muskelkraft statt eines Krans

Burgnarren Schloßberg Auf dem Schloßberger Wasen steht seit dem vergangenen Samstag der Narrenbaum.

Bopfingen-Schloßberg. Wenn die Burgnarren ihren Narrenbaum am Schloßberger Wasen stellen, dann beginnt die heiße Phase der Fasnacht im Bopfinger Ortsteil. Am vergangenen Samstag war es wieder so weit. Viele Zuschauer hatten sich am zentralen Punkt versammelt, um den Narren zuzuschauen. Diese verzichten in diesem Jahr auf einen Kran – und hievten

weiter

Dewanger sind stolz auf die neue Kalthalle

TSV Traditionelle Jahresgala mit unterhaltsamem Programm und Rückblicken.

Aalen-Dewangen. Auch 2019 war für den TSV Dewangen wieder ein erfolgreiches Jahr. Das wurde bei der Jahresgala, der traditionellen Eröffnung des neuen Jahres des Vereins, die in der Wellandhalle über die Bühne ging, deutlich. Das war so ganz nach dem Geschmack des TSV-Vorsitzenden Thomas Schnell, der die vielen Gäste begrüßte. Eine ganze Reihe

weiter

Den Charme der Ostalb zeigen

Touristikmesse CMT Viele Besucher und Interessenten für Angebote vor der Haustüre. Landrat und Bürgermeister sagen, was Tourismus Ostalb bietet.

Stuttgart / Aalen

Was hat die erste Mondlandung 1969 mit dem Tourismus Ostalb und mit der Touristikmesse CMT zu tun? Landrat Klaus Pavel hat am Messestand in Halle sechs die Antwort: Zeiss lieferte damals die Objektive für die Kameras, Varta die nötigen Batterien. All das erfahren Touristen in der Region, wenn sie sich auf die Spuren der Industriekultur

weiter

Das tragische Ende eines Schlaggawäscher-Ausflugs

Unglück Schlimmer Unfall auf der B 19 bei Königsbronn – Reisegruppe der Oberkochener Schlagga-Wäscher wollte befreundeten Fasnetsverein besuchen – 27 Zünftler aus Oberkochen verletzt.

Zwei Menschen starben bei einem schlimmen Unfall am Freitag. Und viele wurden verletzt, teils schwer. Ganz traurig endete eine Busfahrt der Narrenzunft Schlagga-Wäscher am Freitag in der Nähe von Königsbronn, als ein Kleinlaster auf die Gegenfahrbahn geriet und den Bus der Oberkochener rammte.

Die SchwäPo sprach mit Reiner Stadler von den Schlagga-Wäschern.

weiter

Regionalsport (14)

TV Neuler holt sich in Abtsgmünd den Pokal

Fußball, Abtsgmünder Hallenturnier Der Bezirksligist besiegt die TSG Abtsgmünd im Finale mit 1:0

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 27. Hallenturnier für aktive Mannschaften der TSG Abtsgmünd um den Abtsgmünder-Bank Cup 2020, der mit dem TV Neuler seinen verdienten Sieger fand. In einem spannenden Finale, das gegen 20 Uhr begann, bezwang der Bezirksligist die gastgebende TSG Abtsgmünd mit 1:0.

Insgesamt elf Mannschaften spielten

weiter
  • 132 Leser
Aufgespickt ...

Schlipf checkt die 134

Die ersten Bopfinger Darttage hatten einiges zu bieten und waren ein voller Erfolg. Beim Amateur-Turnier gab es insgesamt zwei 180er. Das höchste Finish mit 134 Punkten checkte dabei Alexander Schlipf.

Bei der „DFB-Dart-Challenge“ steigerte sich das Niveau dann nochmals. Es gab wesentlich mehr 180er und ein 140er-Finish. Die „DFB-Dart-Challenge“

weiter

Volles Haus bei den ersten Darttagen

Darts Im Vereinsheim des FC Schloßberg wurden zum ersten Mal die Bopfinger Darttage ausgerichtet – und die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Die Darts-Weltmeisterschaft in London ist erst vor wenigen Tagen zu Ende gegangen und Peter Wright schnappte sich in einem spannenden Finale gegen Seriensieger Michael van Gerwen zum ersten Mal in seiner Karriere den Titel. Tausende Fans sorgten im stets randvollen „Ally Pally“ dabei für beste Stimmung. Volles Haus herrschte auch im Vereinsheim

weiter

ZAHL DES TAGES

4

Spieler fehlen den SF Dorfmerkingen in der Rückrunde: die Verletzten Yannik Schmidt und Tim Brenner sowie die beiden Abgänge Benjamin Schiele (TSV Essingen) und Fabian Dolderer (SV Waldhausen). Der Oberligist hat deshalb Ex-Profi Fabian Weiß vom TSV Essingen zurückgeholt.

weiter
  • 486 Leser

Balingen mit dem Duo Braun und Foelsch

Fußball Die TSG Balingen setzt in der Rückrunde auf ein Trainerduo: Der abstiegsbedrohte Ligakonkurrent des VfR Aalen wird jetzt von Martin Braun (Bild) und Lukas Foelsch gecoacht – beides Ehemalige des VfR Aalen. Ex-Profi Braun soll den jungen Foelsch mittelfristig zum Cheftrainer aufbauen. Foto: Eibner

weiter
  • 573 Leser

Umfrage Was die Fans vom VfR Aalen erwarten ...

Andreas Lachnit: „Ich wünsche mir in der Rückrunde einen offensiveren Fußball, mehr Tore und am Ende einen einstelligen Tabellenplatz. Dass Burak Gencal, Mergim Neziri und Roman Kasiar aussortiert wurden, ist qualitativ kein Verlust.“

Sylvia Weber: „Einen Tick mehr Ernsthaftigkeit wünsche ich mir für die zweite Saisonhälfte.

weiter

VfR Aalen verpflichtet Jan Holldack

Fußball, Regionalliga Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Bonner SC und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2021.

Winterneuzugang Nummer zwei ist fix: Jan Holldack wechselt mit sofortiger Wirkung vom West-Regionalligisten Bonner SC zum VfR Aalen. Bereits am Samstagmorgen stand der Neue erstmals mit der Mannschaft auf dem Platz.

Der 23-Jährige steht schon länger auf der Wunschliste der Ostälbler weit oben. „Wir waren im Sommer 2019 schon sehr, sehr nah

weiter

Rudolf Cicirko gestorben

Nachruf Der Fußballbezirk trauert um den ehemaligen Jugend-Staffelleiter.

Der Fußballbezirk Ostwürttemberg und seine Vereine trauern um Rudolf Cicirko, der im Alter von 76 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. Cicirko war als Staffelleiter der Jugend bekannt, dieses Amt hatte er von 2008 bis 2017 ausgeübt. Ebenso war er seit 2007 als Schiedsrichter für den SV Söhnstetten im Einsatz. Die Fußballfamilie

weiter
  • 5
  • 751 Leser

Kai Häfner: „Nichts hat funktioniert“

Handball, EM Nach dem 26:33 gegen Spanien: Der deutsche Nationalspieler will die Niederlage schnell abhaken.

Ein klarer Sieg gegen die Niederlande, eine ebenso klare Niederlage gegen Spanien: Die deutsche Handballnationalmannschaft steht nach zwei gespielten Partien bei der Europameisterschaft unter Druck. Schon am Montag steht das erste entscheidende Spiel an.

Im dritten und letzten Vorrundenspiel trifft das Team auf Lettland – und hat ab 18.15 Uhr

weiter
  • 162 Leser

Gelungener Start in die Hallensaison

Leichtathletik Leonie Kroter von der DJK-SG Wasseralfingen sichert sich zwei Regional- meisterschaften.

Die Wasseralfinger Kaderathletin Leonie Kroter erfreute bei den Regionalmeisterschaften in der Ulmer Messehalle nicht nur die Trainer, sondern auch die zahlreichen Zuschauer. Letztlich sicherte sich Kroter sowohl im Hochsprung als auch über die 60 meter Hürden den Titel der Regionalmeisterin.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages holte sich Leonie Kroter

weiter

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Volleyball, Regionalliga Nach schwierigem Beginn: Die SG MADS Ostalb steigert sich im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten SV Fellbach II und sichert sich im Tie Break den Erfolg.

Beim Regionalliga Schlusslicht SV Fellbach II kamen die Ostalb-Volleyballer nur sehr schwer in die Gänge. Die Annahme war relativ stabil, die MADS-Angreifer leisteten sich aber einige Ungenauigkeiten, mehrere Schmetterbälle landeten im Aus.

Schnell hatten sich die Gastgeber einen 6:1-Vorsprung im Anfangssatz erspielt. Der Spielaufbau der Gäste wurde

weiter
  • 157 Leser

„Dort hingehen, wo es weh tut“

Fußball, Regionalliga Klare Ansage vom Kapitän: Daniel Bernhardt erwartet von seinen Mitspielern noch mehr Einsatzbereitschaft. „Das ist uns in der Hinrunde oft abhanden gekommen.“

Auf ihn ist Verlass: Keeper Daniel Bernhardt (34) hat dem VfR Aalen in der Hinrunde einige Punkte gerettet. Im Interview spricht der Kapitän über fehlende Aggressivität, den 1. FC Heidenheim, die Türkei und darüber, dass „wir dringend noch jemand für die Offensive brauchen“.

Herr Bernhardt, aktuell stehen nur 17 gesunde Feldspieler

weiter
  • 4
  • 319 Leser

SFD: Fabian Weiß kehrt zurück

Fußball, Oberliga Tauschgeschäft zwischen den SF Dorfmerkingen und dem TSV Essingen: Der Ex-Zweitligaprofi wechselt aufs Härtsfeld, Benjamin Schiele geht dafür zum Verbandsligisten.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben einen prominenten Neuzugang verpflichtet. Oder besser: zurückgeholt. Fabian Weiß wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zum Oberligisten, für den er von 2016 bis 2018 schon einmal die Kickschuhe schnürte. Im Gegenzug geht Benjamin Schiele von der Sportfreunden zum Verbandsligisten.

„Wir mussten

weiter
  • 5
  • 435 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Zur Überschuldung von Kommunen:

Viele Städte und Gemeinden sind stark überschuldet (...). Nun schlug Bundesfinanzminister

Olaf Scholz vor, hunderten Städten und Gemeinden ihre Altschulden zu erlassen. Der Vorschlag von Scholz mag bei den hoch verschuldeten Kommunen Beifall finden und Wählerstimmen in Aussicht stellen. Er ist aber weder geeignet, die Problematik dauerhaft zu lösen,

weiter
  • 4
  • 411 Leser
Saubere Luft in der Innenstadt

„Sie dürfen elf Monate umsonst Panda fahren“ vom 3. Januar:

Eine tolle Aktion, die ACA-Weihnachtsaktion, die ja immer auf große Resonanz stößt. Schade, dass es sich bei der Aktion auch dieses Jahr nur ums Auto dreht. Wir alle wissen inzwischen, dass wir umdenken und unser Handeln umstellen müssen. Wir wissen, dass sich unsere (Innen-)Städte weiter verändern müssen, um den Verkehrskollaps und das Fortschreiten

weiter
  • 3
  • 404 Leser

Erstes Mal im Schnee für den Ski-Club Großdeinbach

Zum Saisonauftakt veranstaltete der Ski-Club Großdeinbach eine Tagesausfahrt für Jung und Alt in die Zugspitzarena. Auf der Ehrwalder Alm konnten in sechs Skikursen manche Teilnehmer durch unsere vereinseigenen DSV Skilehrer noch einiges dazu lernen. Die nächste Familientagesausfahrt mit Skikursen bietet der Ski-Club Großdeinbach

weiter
  • 1
  • 1959 Leser

Silvestertauchen im Brenztopf

Traditionell fand am 31.12.2019 wieder das Silvestertauchen des Tauchclub Aalen in Königsbronn im Brenztopf statt. Fünf mutige Taucher trauten sich ins 7 Grad kalte Wassser des Brenzursprungs und zogen unter Wasser ein paar Bahnen. Danach wurde noch auf das vergangene sowie auf das neue Jahr angestoßen.

weiter

Imkerkurs 2020

Am kommenden Montag 20.01.20 und am Montag 03.02.20 startet der BV Aalen e. V. mit einem neunen Grundkurs Imkerei. Hier wird ihnen das Grundwissen der Bienen und Imkerei in der Theorie vermittelt. Der Kurs beginnt jeweils um 18:00 Uhr im "Gasthaus Kellerhaus" in Oberalfingen. Anmelden können sie sich über die Webseite des BV Aalen

weiter
  • 4
  • 1952 Leser