Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Januar 2020

anzeigen

Regional (107)

Auch am Dienstag dominieren wieder die Wolken

Die Spitzenwerte: 4 bis 8 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb erneut viele Wolken unterwegs. Mit etwas Glück boxt sich die Sonne aber auch mal durch die Wolkendecke. Die Spitzenwerte liegen bei 4 bis 8 Grad. 4 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 5 Grad werden es in Neresheim, 6 in Bopfingen, 7 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die

weiter
Guten Morgen

Opfer der Ortsumfahrung

Katharina Scholz über Probleme, die die Partner von Pendlern nun haben

Pendler lieben die neue Umgehung um Mögglingen herum. So stehen sie nicht mehr täglich im Stau. Ihr Freund zum Beispiel kann sich 15 Minuten später auf den Weg zur Arbeit machen und ist trotzdem jeden Morgen pünktlich in Gmünd. Ihr dagegen fehlen diese 15 Minuten. Denn ihr Freund schläft jetzt 15 Minuten länger und kommt 15 Minuten später aus

weiter
  • 3
  • 269 Leser

Zahl des TAges

1024

Menschen arbeiten bei der Aalener Stadtverwaltung. 652 davon sind Frauen, von ihnen sind 64 Prozent in Teilzeit beschäftigt, Tendenz steigend. In vielen Bereichen, so Bürgermeister Ehrmann, spüre die Stadtverwaltung stark die Konkurrenz gewerblicher Arbeitgeber.

weiter
  • 598 Leser

Anmelden zur Einschulung

Aalen. Die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2020/2021 erfolgt an den Aalener Schulen am Mittwoch, 18. März. Über den genauen Anmeldezeitpunkt und Ort werden die Erziehungsberechtigten von den Schulen schriftlich benachrichtigt.

Schulpflicht besteht für alle Kinder, die bis zum 31. August 2020 sechs Jahre alt werden. Auf Wunsch der

weiter

JHV des Geschichtsvereins

Aalen. Der Geschichtsverein Aalen hält am Donnerstag, 23. Januar im Sängerheim in Hofherrnweiler seine Jahreshauptversammlung ab. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss an die Regularien stellt Eberhardt Looser das Projekt „Ottas Häusle“ vor.

weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Prunksitzung der Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck ist am Samstag, 8. Februar, in der Stadthalle. Platzkarten in den Kategorien 10, 12, 15 und 18 Euro gibt es vom 16. bis 20. Dezember sowie vom 7. Januar bis 5. Februar im Hotel Villa Rad, Hugo-Closs-Str. 13 in Aalen.

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Karten für TSG-Fasching

Aalen-Hofherrnweiler. Kartenverkauf für die Gumpendonnerstagsparty des TSG-Faschings am 20. Februar ist am Samstag, 25. Januar, 14 Uhr, in der Gymnastikhalle der TSG Hofherrnweiler. Es gibt Tickets in zwei Kategorien. Maximale Abgabe pro Person: acht Karten.

weiter
  • 731 Leser
Kurz und bündig

Märchen im Samocca

Aalen. Am Freitag, 17. Januar, bittet die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ um 19 Uhr zum Märchenabend ins Café Samocca. Unter dem Titel „Vom Werden und Vergehen“ erzählen Ute Hommel und Helga Schwarting Märchen – mal zauberhaft, mal tiefsinnig. Sie werden begleitet vom Tischharfenensemble der Begegnungsstätte. Eintritt: fünf

weiter
  • 294 Leser

Nach Unfall im Krankenhaus

Unfall Am Montag, gegen 18.30 Uhr, kam es an der B 29-Auffahrt Unterkochen – Färberstraße/Ecke Heidenheimer Straße – zu einem Auffahrunfall. Laut Polizei, wurde dieser wegen eines medizinischen Notfalls eines der Fahrer verursacht. Der Unfallverursacher wurde ins Krankenhaus gebracht. Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden sei beträchtlich.

weiter
Kurz und bündig

Narrenmesse in St. Thomas

Aalen-Unterrombach. In der Thomaskirche wird am Samstag, 18. Januar, 18.30 Uhr Narrenmesse gefeiert. Mitgestaltet wird diese von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Musik bringen der junge Chor A-Chor-de der Kirchengemeinde St. Bonifatius und der Fanfarenzug der Narrenzunft Bärenfanger aus Unterkochen. Besucher können verkleidet

weiter
  • 350 Leser

Schulden und Entschuldung

Aktion Kritische Texte, Musik und eine Gesprächsrunde.

Aalen. Anne Klöcker vom Theater der Stadt Aalen liest am Mittwoch, 15. Januar, von 10 bis 11 Uhr auf dem Marktplatz auf Höhe der Helferstraße Texte von Margaret Atwood und Schuldenbotschafter/innen aus Asien zum Thema „Geld, Schulden und Entschuldung“, musikalisch unterstützt von Inga Rincke. Danach läuft in den Räumen von UtopiAA

weiter
Kurz und bündig

Tanzen im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Im Bürgerhaus Wasseralfingen öffnet am Mittwoch, 15. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr das DRK-Tanzcafé. Wolfgang Klaschka spielt Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 238 Leser

Bachelor – kommt Aalenerin weiter?

TV-Sendung Denise-Jessica kämpft bei „Der Bachelor 2020“ um das Herz von Junggeselle Sebastian Preuss.

Aalen. Der Liebeskampf um den neuen Bachelor hat begonnen. Denise-Jessica aus Aalen ist auch in dieser Woche bei der Fernsehsendung „Der Bachelor“ dabei und kämpft weiter um das Herz von Sebastian Preuss. Die nächste Folge „Bachelor“ wird am Mittwoch, 15. Januar, 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

In der vergangenen Sendung hat

weiter
  • 274 Leser

Mit der SchwäPo zu Dornröschen

Gewinnspiel Das Ballett Dornröschen wird im Aalener Kinopark am Donnerstag, 16. Januar, übertragen.

Aalen. Anspruchsvoller Spitzentanz, traumhafte Kostüme und eine Welt voller Feen und Prinzessinnen – all das erwartet die Besucherinnen und Besucher bei der Übertragung der Ballettaufführung „Dornröschen“ an diesem Donnerstag, 16. Januar, im Kinopark Aalen. Los geht’s um 20.15 Uhr.

Diese Inszenierung von „Dornröschen“

weiter

Narrenmesse – wenn die Kirche zum Eiskanal wird

Fasching In der Herz-Jesu-Kirche in Fachsenfeld feierten die Schloß-Gugga, die Schlosshexen und die Naschkatza gemeinsam mit Pfarrer Hans-Dieter Retzbach und zahlreichen Besucherinnen und Besuchern die neunte Narrenmesse unter dem Motto „Oh Happy Day“. Dass es verschiedene Momente sind, die zu einem „Happy Day“ beitragen, hörten

weiter
Polizeibericht

Außenspiegel abgefahren

Aalen. Zwischen 8 Uhr und 13.30 Uhr am Sonntag beschädigte ein Unbekannter den Außenspiegel eines Skodas, der auf dem Parkplatz der Limes-Thermen am Osterbucher Platz stand. Sachschaden: rund 500 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei Aalen unter (07361) 5240.

weiter
  • 2
  • 719 Leser
Polizeibericht

Schiebetüren beschädigt

Aalen. Am Reichsstädter Markt am Gmünder Torplatz wurden zwischen Samstag, 20 Uhr und Montag, 9 Uhr, durch Fußtritte zwei Schiebetüren beschädigt. De Türen sprangen aus der Halterung. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro beziffert.

weiter
  • 2
  • 639 Leser

Taucher erkunden Brenztopf

Verein Die Mitglieder des Tauchclubs Aalen haben vor Kurzem den Brenztopf in Königsbronn erkundet. Fünf mutige Taucherinnen und Taucher trauten sich an Silvester ins sieben Grad kalte Wasser des Brenzursprungs. Unter Wasser zogen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Bahnen. Nach dem Tauchen stoßen die Taucher noch auf das vergangene und auf

weiter
  • 295 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Essingen. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 57-Jähriger am Sonntagmittag gegen 14 Uhr verursachte. Mit seinem Toyota war er auf der L 1165 zwischen Essingen und Lauterburg unterwegs. Von dort bog er auf einen Feldweg ein, wobei er den Skoda einer 82-Jährigen streifte, die ihrerseits an dem abbiegenden Fahrzeug vorbeifahren

weiter
  • 587 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Essingen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag, zwischen 13 und 14.15 Uhr, einen Sachschaden von rund 2500 Euro verursacht. Er fuhr einen Pkw Mitsubishi an, der vor einer Gaststätte in der Benzstraße abgestellt war. Am Unfallort wurden rote Plastikteile eines Rücklichts gefunden, die vom Verursacherfahrzeug stammen dürften. Um Hinweise bittet

weiter
  • 3
  • 449 Leser

Mystisches Spektakel im Schloss

Fasching Damit die Faschingssaison so richtig starten kann, müssen die Masken erst einmal abgestaubt werden. Genau das haben die Fachsenfelder Schlosshexen am vergangenen Samstag gemacht. Durchgeführt wurde die Zeremonie im Schlossgarten von Maskenmeister Patrick Köble – umringt von den Schlosshexen in dunklen Gewändern. Nach der Zeremonie

weiter
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Aalen-Hofherrnweiler. Am Samstag, 29. Februar, findet von 14 bis 16 Uhr im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler, Pelikanweg, die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Martin statt, mit Kaffee und Kuchen sowie Waffeln und Aktionen für Kinder. Infos und Reservierungen ab Samstag, 25. Januar, unter kinderbedarfsboersestmartin@web.de.

weiter
  • 359 Leser

DELF-Sprachdiplome für THG-Schülerinnen und Schüler

Bildung 15 Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben aus der Hand ihres Schulleiters, Dr. Christoph Hatscher, das französische Sprachdiplom „DELF“ entgegengenommen. Die Schule nimmt seit dem Schuljahr 2017/18 am Pilotprojekt DELF intégré teil, einem binationalen Projekt zwischen den baden-württembergischen und den

weiter
Kurz und bündig

Glaubenskurs für Suchende

Aalen. Die katholische Kirche Aalen bietet einen Alpha-Glaubenskurs für Suchende, Zweifler und Neugierige an. Der Kurs umfasst zehn Abende und ein Wochenende. Am Mittwoch, 15. Januar, findet um 19 Uhr im Haus Kastanie ein Informations- und Auftaktabend statt.

weiter
  • 193 Leser

Ideen für Oberkochen

Umfrage Agenda-Gruppe präsentiert am Dienstag die Ergebnisse.

Oberkochen. Die Lokale Agenda-Gruppe „Miteinander – Menschen in Oberkochen“ hat beim „Markt der Möglichkeiten“ BesucherInnen befragt. 70 Bürgerinnen und Bürger haben sich mit mehr als 300 Anregungen an der Umfrage beteiligt. Die Ergebnisse werden am Dienstag, 14. Januar, um 17 Uhr im Kinderhaus Gutenbach vorgestellt.

weiter

Lust auf MINT-Fächer machen

Bildungspartnerschaft Hochschule Aalen und Gymnasium in Wertingen (Bayern) unterzeichnen Kooperation.

Aalen. Früh die Begeisterung für Technik und Wissenschaft wecken – das wollen die Hochschule Aalen und das Gymnasium Wertingen. Gemeinsam wollen sie Schülern des größten Gymnasiums im Landkreis Dillingen für MINT-Fächer begeistern. Das wurde durch die Unterzeichnung einer Bildungspartnerschaft nun festgehalten. Hochschulrektor Prof. Dr.

weiter
Kurz und bündig

Rembrandt-Ausstellung

Aalen. Wegen der großen Nachfrage bietet Artur Elmer am Donnerstag, 16. Januar, und am Sonntag, 26. Januar, jeweils um 17.30 Uhr weitere Führungen durch die Ausstellung „Lehrer Rembrandt – Lehrer Sumowski“ an. Es können auch Gruppenführungen während der üblichen Öffnungszeiten gebucht werden, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Anmeldung

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Rückkehr in den Beruf

Aalen. Die Agentur für Arbeit bietet am Mittwoch, 15. Januar, einen Gratis-Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in den Beruf einsteigen möchten. Behandelt werden von 9.30 bis 11.30 Uhr in Raum 037 im BiZ Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Situation auf dem Arbeitsmarkt

weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung für Skiausfahrten

Königsbronn. Der Skiclub Königsbronn organisiert Skiausfahrten: Familienausfahrt nach Balderschwang am Samstag, 8. Februar; Fahrt zum Fellhorn am Mittwoch, 4. März und XXL-Ski- und Snowboardausfahrt nach Ischlg/Samnaun am Samstag, 7. März. Anmeldung: Holger Kaufmann, Telefon (07328) 9249510, oder per E-Mail an sck.holger.kaufmann@gmail.com.

weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Gestaltung der Freizeitanlage

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Dienstag, 14. Januar, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Themen: Vergabe für die Erschließung Baugebiet Krautgarten/Birkenmahd II; Landschaftsgestaltung am Ortseingang Ebnat-Ost (Freizeitanlage).

weiter
  • 512 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Zuschussanträge

Abtsgmünd. Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 20. Januar, 17 Uhr im Rathaus. Themen: Haushalt, Zuschussanträge von katholischer Kirchengemeinde Hohenstadt und TSV Untergröningen.

weiter
  • 850 Leser

Herzlichen Dank an alle Spender!

SchwäPo-Hilfsaktion 157 000 Euro sind bei der Aktion „Advent der guten Tat“ zusammengekommen.

Aalen. Gespendet haben diese Leserinnen und Leser: Hubert Starz, Oko.; Rolf Weidenbacher, AA; Dr. Christoph Brenner; Gertrud Bäuerle; Ludwig Schaal; Sabine Baum; Jan Niedermayer; Petra Abele, Hüttlingen; Gabriele Maria Schuster; Jörg Schultz + Eva Schultz-Heckmann, AA; Beate Gruber - Nachbarschaftsgrillen Memellandstrasse Zochental, AA; Andrea Susanne

weiter
Kurz und bündig

Kolping-Krippenfahrt

Abtsgmünd. Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd bietet am Samstag, 18. Januar, eine Krippenfahrt nach Oberschwaben mit Stationen im Krippenmuseum in Risstissen, bei einem Krippenbauer in Illerberg/Thal sowie einer orientalischen Krippe in Matzenhofen. Anmeldung bis 15. Januar bei Renate Mikusch, (07963) 318. Fahrpreis: 35 Euro.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Narrenzunft stellt Baum auf

Neresheim. Auf dem Marienplatz wird am Samstag, 18. Januar, der Narrenbaum aufgestellt. Er wird von Maskenträgern der Narrenzunft Neresheim mit Schwalben per Hand aufgerichtet. Danach ist in der Härtsfeldhalle Brauchtumsabend. Dazu reisen viele Zünfte an, zeigen ihre Maskentänze und unterhalten mit „schräger“ Musik. Beginn ist 19.30 Uhr.

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag am EAG

Oberkochen. Am Dienstag, 11. Februar, bietet das Ernst-Abbe-Gymnasium einen Schnuppertag. Beginn ist um 17 Uhr mit Führungen. Kinder werden betreut, während Oberstudiendirektor Hans-Ulrich Wörner Profil und Besonderheiten der Schule vorstellt. Ende: gegen 20 Uhr.

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Solarpark Elchingen

Neresheim. Mit mehreren Tagesordnungspunkten zum Bebauungsplan „Solarpark Elchingen/Salach“ befasst sich Neresheims Gemeinderat am Montag, 20. Januar, um 17.15 Uhr im Rathaus. Außerdem steht die Vergabe der Außenanlagen für das Gemeinbedarfsgebäude Dorfmerkingen auf der Tagesordnung.

weiter
  • 5
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn tagt am Dienstag, 14. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Oberkochen. Es geht um den Haushaltsplan 2020 und den Rechenschaftsbericht des Leiters.

weiter
  • 264 Leser

Spielfreude und Können rocken die Muckibude

Laienschauspiel Theatergruppe des Männergesangvereins Neubronn feiert mit ihrem neuen Stück Erfolge.

Abtsgmünd-Neubronn. Sie haben es wieder geschafft, dem Erfolgsdruck standgehalten und die Erwartungen erfüllt. Ach Quatsch: Sie haben die Erwartungen übertroffen und aus einer eher mageren Geschichte ein grandioses Theaterstück gemacht, bei dem sich das Publikum im proppenvollen Dorfhaussaal bestens amüsierte. Starke drei Stunden vergingen wie

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Arno Bähr, zum 80. Geburtstag.

Aalen-Waldhausen. Hermann Maier, Achalmstr. 19, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 372 Leser

Zahl des tages

30

Gespanne mit 50 Gespannpferden und weitere 325 Pferde liefen beim Reiterumzug des Kalten Marktes durch die Innenstadt.

weiter
  • 335 Leser

Schultheater Moderne Version von Aschenputtel

Ellwangen. Theater-AG und Unterstufenchor des Hariof-Gymnasiums führen zusammen das Popmärchen „UnFEEig oder Wo ist der verlorene Schuh?“ der Autoren Annette Fasciano, Jörg Ihle und Corinna Hahn auf. Das Stück entstammt einer Idee von Jörg Ihle und verlegt das Märchen von Aschenputtel in die heutige Zeit. Aufführungen sind am Freitag,

weiter

Erster Bürgertreff

Ellwangen. In der Cafeteria der Marienpflege ist am Donnerstag, 16. Januar, um 15 Uhr zum ersten Mal im neuen Jahr Bürgertreff des Seniorenrates. Die Gäste erwartet ein Neujahrsquiz sowie Gymnastik mit Musik.

weiter
  • 374 Leser

Modelleisenbahnbörse

Ellwangen-Schrezheim. Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen richten am Samstag, 18. Januar, von 10 bis 16 Uhr in der St.-Georg-Halle in Schrezheim zum 40. Mal ihre Modelleisenbahnbörse aus. Mit dem Ellwanger Stadtbus ist eine Anfahrt direkt zur Halle möglich.

weiter
  • 211 Leser
Polizeibericht

Baumaschinen entwendet

Rosenberg. Baumaterial und Baumaschinen im Wert von rund 3300 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Neubau in der Rosenstraße. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Freitagabend, 21.30 Uhr bis Samstagmorgen, 9 Uhr eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 525 Leser
Polizeibericht

Fünf Kennzeichen gestohlen

Ellwangen. Auf dem Gelände eines Autohauses im Müllerweg wurden zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Montagmorgen, 7.15 Uhr, an fünf Fahrzeugen die Halterungen der hinteren Kennzeichen abgerissen und die Kennzeichen entwendet.

weiter
  • 4
  • 1053 Leser
Polizeibericht

Reifen zerstochen

Ellwangen. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde an einem geparkten Pkw Seat der linke Hinterreifen von einem Unbekannten zerstochen. Das Fahrzeug war im Tannenweg abgestellt.

weiter
  • 583 Leser
Kurz und bündig

40. Modelleisenbahnbörse

Ellwangen-Schrezheim. Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen richten am Samstag, 18. Januar, von 10 bis 16 Uhr in der St.-Georg-Halle in Schrezheim zum 40. Mal ihre Modelleisenbahnbörse aus. Angeboten werden Modelleisenbahnen, Modellbahnzubehör, maßstabsgetreue Modellautos und vieles mehr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Mit dem Ellwanger

weiter
  • 274 Leser

BUND kritisiert Ausweisen von Baugebieten

Naturschutz „Dezemberfieber“ im Umgang mit Paragraf 13b Baugesetzbuch steht Umweltschutz entgegen.

Bopfingen. Der Regionalvorsitzende des BUND Ostwürttemberg, Werner Gottstein, kritisiert in einer Pressemitteilung das „Dezemberfieber“ in vielen Gemeinden im Umgang mit Paragraf 13b Baugesetzbuch.

Ursprünglich sei Paragraf 13 b dazu gedacht gewesen, dem Wohnraummangel zu begegnen und bezahlbaren Wohnungsraum zu schaffen. Beides sei aber

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Entspannter Erziehungsalltag

Ellwangen. Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet einen Kurs „Kess erziehen – weniger Stress. Mehr Freude“ für Eltern von Kindern“ ab drei Jahren an. Der fünfteilige Kurs mit Sozialpädagogin Sarah Weber unterstützt Eltern, gibt Tipps, wie in brenzligen Situationen reagiert werden kann, und beginnt am Mittwoch, 5. Februar,

weiter

Gospel in Mögglingen

Konzert Der Vorverkauf für Deborah Woodson und „Good Voices“ läuft.

Mögglingen. Die Gospel-Legende Deborah Woodson gibt mit ihren „Gospelmates“ und zusammen mit dem Chor „Good Voices“ des Liederkranzes Mögglingen ein Konzert, das moderne Rhythmen und Songs genauso streift wie den „Black Gospel“. Das Konzert beginnt am Montag, 16. März, um 19 Uhr in der Mögglinger Kirche St. Peter

weiter
Kurz und bündig

JHV des Vdk-Ortsverbands

Unterschneidheim. Der VdK-Ortsverband Unterschneidheim hält am Samstag, 25. Januar, um 12 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Nordhausen ab.

weiter
  • 316 Leser

Kunst im Zentrum

Freizeitangebot „Kultur im Zentrum“ heißt neue Veranstaltungsreihe in Böbingen.

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen hat die Veranstaltungsreihe „Kultur im Zentrum“ organisiert. Kunst, Kabarett und Lesungen wird es im kommenden Jahr nicht nur im Böbinger Bürgersaal, sondern auch im Park am alten Bahndamm geben.

Gleich am Freitag, 17. Januar, gibt’s einen Vortrag von Gerhard Albrecht über Chile unter dem Titel

weiter
Kurz und bündig

Neue Frauenstimmen gesucht

Essingen. Die Essingen sucht neue Stimmen für ihren Frauenchor. Wer mindestens 14 Jahre alt ist kommt montags zwischen 20.15 bis 21.15 Uhr vorbei.

weiter
  • 432 Leser

Polizei sucht Unfallzeugen

Unfallflucht Unbekannte beschädigt Auto und fährt davon.

Essingen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Sonntagmittag zwischen 13 und 14.15 Uhr einen Sachschaden von rund 2500 Euro, als er einen Mitsubishi beschädigte, der vor einer Gaststätte in der Benzstraße abgestellt war. Am Unfallort wurden rote Plastikteile eines Rücklichts gefunden, das vom Verursacherfahrzeug stammen dürfte. Hinweise

weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Sicherheitspolitik

Ellwangen. Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Bundessprachenamt Süd der Bundeswehr laden am Montag, 20. Januar, zum einem sicherheitspolitischen Vortrag in die Reinhardt-Kaserne Ellwangen ein. Generalmajor Harald Gante, Divisionskommandeur der 10. Panzerdivision Veitshöchheim, spricht zum Thema „Herausforderungen für die Landstreitkräfte

weiter

MV Unterschneiheim blickt optimistisch nach vorn

Vereinsleben Der Musikverein hat einen neuen Dirigenten und macht erfolgreiche Jugendarbeit.

Unterschneidheim. Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Unterschneidheim beim „Platzwirt“ blickte Vorsitzender Steffen Joas auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurück.

In Person von Ulrich Sachs konnte die Stammkapelle nach langer Dirigentensuche wieder einen neuen musikalischen Leiter gewinnen. Das zweite große Thema im letzten

weiter

Zuschüsse für Kleinprojekte

Regionalbudget Info für Vereine, Kleinunternehmer und Privatpersonen.

Rosenberg. Vereine, Kleinstunternehmer, Privatpersonen und Kommunen können sich in diesem Jahr mit ihrem Kleinprojekt in Höhe von 20 000 Euro netto erstmalig um eine Förderung aus dem „Regionalbudget“ der Leader-Jagstregion bewerben. Das Regionalmanagement bietet hierzu am Donnerstag, 16. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus Rosenberg einen

weiter
Kurz und bündig

Glaubenskurs für Suchende

Westhausen. Die Seelsorgeeinheit Kapfenburg bietet einen Alphakurs für alle, die sich (wieder) neu mit den Kernthemen des christlichen Glaubens auseinandersetzten und Gemeinschaft erfahren möchten. Der Alpha-Kurs ist gratis und läuft jeweils dienstags, von 19 bis 21.30 Uhr im Pfarrstadel Westhausen. Zum Info-Abend am Dienstag, 14. Januar, um 19

weiter
Nachruf

Zum Tode von Rudolf Mattes

Westhausen. Im 84. Lebensjahr ist Rudolf Mattes verstorben. Der Musikverein schätzte ihn als treuen Aktiven und die Kirchengemeinde als überzeugten Katholiken. Beim Requiem in der Pfarrkirche St. Mauritius dankte Pfarrer Matthias Reiner dem Verstorbenen für Dienste als Lektor, Kommunionhelfer und Wortgottesdienstleiter. Er sagte: „Rudolf Mattes

weiter

Auffahrunfall bei B19 Auffahrt Unterkochen

Die Unfallstelle ist bereits geräumt.

Unterkochen. Am Montagabend ereignete sich an der Auffahrt zur B19 in der Färberstraße Ecke Heidenheimer Straße ein Auffahrunfall. Laut Polizeiinformationen wurde der Unfall aufgrund eines medizinischen Notfalls des Fahrers verursacht. Der Unfallverursacher wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Verletzte gab es keine. Die Unfallstelle

weiter
  • 4
  • 2185 Leser

Die Pferde sind in der Stadt

Kalter Markt Vor prächtiger Kulisse und fünfstelliger Besucherzahl präsentierten die Züchter ihre prämierten Stuten und Gespanne.

Ellwangen

Was wäre der Kalte Markt ohne Pferde? Frei nach Loriot: möglich, aber sinnlos. Dies unterstreichen jedes Jahr die Züchter, Pferdehalter und zahlreichen Besucher, die sich den Montagnachmittag freinehmen, um in einen der ältesten Pferdemärkte Süddeutschlands einzutauchen und zu zeigen, wie groß, bunt und vielfältig die Welt der Pferde

weiter
Tagestipp

Das große Tauschen

Warum nicht lieber tauschen statt kaufen? Anstatt neue Artikel zu kaufen, werden Artikel gegen andere Artikel eingetauscht. Das so genannte „Tauschringtreffen“ wird von der Agendagruppe „Tauschring Aalen“ ausgetragen. Interesannte Produkte warten auf einen neuen Besitzer. Man freut sich über tauschfreudige Teilnehmer und Artikel

weiter
  • 223 Leser

Innovationspreis Talente und Patente gesucht

Schwäbisch Gmünd. Noch bis Sonntag, 29. Februar, können sich Interessierte für den „Innovationspreis Ostwürttemberg 2020“ bewerben. Teilnehmen können natürliche oder juristische Personen, Unternehmen und Organisationen mit Wohnort oder Sitz in Ostwürttemberg.

Informationen unter www.talente-und-patente.de und bei der regionalen

weiter

Konzert Liederabend mit Olivia Trummer

Die Jazzpianistin, Sängerin und Komponistin Olivia Trummer spielt am Freitag, 24. Januar, 20 Uhr, in der Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim.

Zur Sängerin: Olivia Trummer erhielt zunächst eine klassische Musikausbildung, sie studierte klassisches Klavierspiel und Jazzpiano parallel.

Karten für das Konzert gibt’s im Ticketshop der Heidenheimer-Zeitung,

weiter
  • 485 Leser

Musik Lagerfeuerkonzert in der Rätsche

Country Roads, Lady in Black, Über den Wolken, Schifoan oder What’s Up – all das sind Lieder, die man von Lagerfeuerabenden kennt. Am Samstag, 1. Februar, 19.30 Uhr, werden unter anderem diese Lagerfeuerlieder in der Rätsche in Geislingen beim „Campfire Concert“ gespielt. Neben den inzwischen schon bekannten Akteuren der Campfire-Truppe

weiter
  • 410 Leser

„Café del Mundo“ in der Schlossscheune

Bühne Die Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian vom „Café del Mundo“ sind hinausgezogen. Vier Jahre waren sie auf Konzertreise. Mitgebracht haben sie Geschichten, Kleinode des Alltags, gefunden in Metropolen und Dörfern. Am Samstag, 18. Januar, 20 Uhr, spielen „Café del Mundo“ in der Essinger Schlossscheune. Karten

weiter

Gesundheit Infotag zu Schuppenflechte

Heidenheim. Beim Gesundheitsforum geht es am 23. Januar, ab 19.30 Uhr, im Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8 um die Schuppenflechte. Dermatologe Dr. Stephan Maurer berichtet über die Auslöser, Heilpraktikerin Claudia Pietschmann zeigt Möglichkeiten der Naturheilkunde. Heilpraktikerin Dr. rer. nat. Gabriele Mecklenbrauck, berichtet über Behandlungsmöglichkeiten.

weiter

Mobil im Kreis für 46 Euro im Monat

Personennahverkehr Ostalb-Abo 2 – das Ticket für einen sicheren Schulweg und verbundweite Mobilität.

Aalen. Das erste Schulhalbjahr geht dem Ende zu. Wieder sind in den vergangenen Monaten Tausende von Schülern mit dem Ostalb-Abo sicher unterwegs gewesen. Schüler, die schon ein Ostalb-Abo haben, erhalten ihre Fahrkarte für das zweite Schulhalbjahr automatisch in den nächsten Tagen über die Schulsekretariate.

Ostalb-Abo, das heißt: für 46 Euro

weiter

Mädchen trinken, Jungs rauchen

Jugend Kaufmännische Krankenkasse wertet Daten von über 205 000 KKH-Versicherten, im Alter 15 bis 24 Jahren aus.

Aalen. Mehr Sport treiben, gesünder essen, weniger Alkohol trinken, mit dem Rauchen aufhören: Die Liste der guten Vorsätze zum Jahreswechsel ist oft lang. Geht es nach einer Datenanalyse der Kaufmännische Krankenkasse (KKH), sollten junge Frauen vor allem deutlich weniger Alkohol konsumieren: Denn die Zahl der 15- bis 24-Jährigen, die wegen eines

weiter

Wunschberuf Arbeitsrichter

Ruhestand Ernst Amann-Schindler startete vor 35 Jahren am Arbeitsgericht Stuttgart, seit 25 Jahren in Gmünd, seit zehn Jahren Chef der Außenstelle Aalen.

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Er hat über die berufliche Zukunft von unzählig vielen Menschen auf der Ostalb verhandelt. Seit 35 Jahren ist Ernst Amann-Schindler am Arbeitsgericht Stuttgart tätig, seit 1994 für dessen Kammern in Aalen. Seit 25 Jahren ist er für den Gerichtstag Schwäbisch Gmünd zuständig. „2010 wurde ich zum örtlichen Gerichtsvorstand

weiter

Bach-Zyklus 2020 startet

Exquisite Kammermusik von Johann Sebastian Bach erklingt im Eröffnungskonzert des Aalener Bach-Zyklus am Sonntag, 19. Januar, ab 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Mit Lisa Kuhnert (Barockvioline) und Peter Kranefoed (Cembalo) treten zwei ausgezeichnete Meister ihres Faches auf. Schon vor ihren Studien in Köln und Stuttgart zählte Lisa Kuhnert als

weiter

Kostenlos ins Konzert

Bühne Götz Alsmann und die SWR Big Band spielen in der Stadthalle.

Götz Alsmann und die SWR Big Band spielen am Freitag, 25. Januar um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Wenn Götz Alsmann auf Tour geht, dann stehen bester Jazz und Swing auf dem Programm. Das Multitalent Alsmann ist ein Garant für Sprachwitz, eine humorvolle Moderation und erstklassige Musik.

Diese Zeitung verlost für das Konzert 5x2 Karten. So nehmen

weiter

Feine Opern- und Operettenklänge

Konzert Orchester, Konzertchor und Gesangssolisten: Mehr als 100 Mitwirkende gestalten das diesjährige Neujahrskonzert des Aalener Sinfonieorchesters am Sonntag, 26. Januar.

Mehr als 100 Musikerinnen und Musiker gestalten in diesem Jahr das Neujahrskonzert des Aalener Sinfonieorchesters. Mit dabei ist auch der Konzertchor der Oratorienvereinigung. In dem Konzert am Sonntag, 26. Januar, in der Aalener Stadthalle dreht sich alles um das Musiktheater. Carl Maria von Webers „Der Freischütz“ ist ebenso zu hören

weiter

Rafik Schami liest in der Stadthalle

Lesung „Die geheime Mission des Kardinals“ heißt das Buch, um das es am Donnerstag, 13. Februar, geht.

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus – Spannung ist garantiert bei der Lesung von Meistererzähler Rafik Schami. Der Autor, zuletzt 2015 zu Gast in Aalen, liest am Donnerstag, 13. Februar, in der Stadthalle Aalen aus seinem neuesten Buch „Die geheime Mission des Kardinals“. Die Veranstaltung beginnt

weiter

Anmeldestart Zeltlager in der Zimmerbergmühle

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb nimmt ab Montag, 13. Januar, Anmeldungen für die Zimmerbergmühle an. Kinder von acht bis 13 Jahren können für die Abschnitte 31. Juli bis 16. August oder 16. bis 29. August angemeldet werden. Vom 16. bis 23. August dürfen auch Kinder ab sieben Jahren Zeltlagerluft schnuppern. Eine Teensweek für 14- bis 16-Jährige

weiter

Ein Flashmob singt das Kalter-Markt-Lied

Ellwangen. Da staunten die Besucher der Pferdeprämierung am Montagmorgen nicht schlecht: aus allen Ecken strömten plötzlich Schulkinder zusammen und schmetterten aus 110 Kehlen das „Kalter-Markt-Lied“. „Bei uns lernen die Kinder das „Kalter-Markt-Lied“ im Musikunterricht. Da kam den Kindern die Idee, das einmal gemeinsam

weiter

Ausstellung: Betonmonster

Architektur Im Rathaus wird am 31. Januar eine besondere Schau eröffnet.

Aalen. „SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!“ ist der Titel einer Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung, die am 31. Januar, 18 Uhr, im Rathaus eröffnet wird. Zum ersten Mal in Süddeutschland, gibt die Schau einen Überblick über die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre.

weiter
  • 1066 Leser

Was in Aalen 2020 ansteht

Kommunalpolitik Die Stadtspitze stellt die Schwerpunkte der innerstädtischen Entwicklung für die nächsten Monate vor.

Aalen

Ein OB, zwei Bürgermeister und ein dickes Arbeitspensum für Rathausmitarbeiter und Gemeinderäte im neuen Jahr: In einer eineinhalbstündigen Pressekonferenz stellte die Rathausspitze die Schwerpunkte der Arbeit 2020 vor. Eine Übersicht:

Wohnungsbau: Die Wohnbauoffensive der Stadt wird im siebten Jahr fortgesetzt, so OB Thilo Rentschler.

weiter

Ein Kalter Markt, wie er sein soll

Kalter Markt Bei der Prämierung auf dem Schießwasen, beim Kuttelessen, beim Festzug am Nachmittag: überall Menschenmassen, die das urige Fest mit den prächtigen Pferden genießen.

Ellwangen

Zehntausende Menschen kamen am Montag in die Stadt und zwar längst nicht nur aus der Region, sondern aus dem ganzen süddeutschen Raum, wie man an den auswärtigen Autokennzeichen schnell erkennen konnte. Oberbürgermeister Michael Dambacher brachte es auf den Punkt: „Dieser enorme Zuspruch zeigt, der Kalte Markt ist ein Ort der Begegnung

weiter

Acht Guggen-Gruppen im Wettbewerb

Fasching Die „Blech-Beat-Gugga“ schnappen sich beim sechsten Gugga-Contest in Rindelbach den Sieg. Wer sonst noch dabei war und wie die Bewertung gemacht wurde.

Ellwangen-Rindelbach

Beste Stimmung herrschte beim sechsten „Gugga-Contest“, ausgerichtet von den Jagsttal-Gullys in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle. Den Sieg schnappten sich am Ende die „Blech-Beat-Gugga“ aus Oberelchingen.

Insgesamt acht Gruppen präsentierten sich am Freitagabend. Entsprechend voll war es in, aber auch

weiter

Dachbodenschätze unter der Lupe

Kalter Markt Antiquitätenexperte Albert Maier bewertet am SchwäPo-Messestand die Schätze der Leser.

Ellwangen. Albert Maier, Antiquitätenhändler und Kunstsachverständiger, dürfte einer der berühmtesten Ellwanger überhaupt sein: Schließlich ist der beschlagene und sympathische Antikexperte täglich in der Fernsehshow „Bares für Rares“ zu sehen. Kein Wunder, dass am Montagnachmittag der Andrang am Messestand der Schwäbischen Post

weiter

Ringler Sauger in Anthrazit von Kärcher

Marketing Seit 1. Januar werden Industriesauger der Waldstetter Ringler GmbH unter dem Label von Kärcher angeboten.

Waldstetten. Zum 1. September 2010 hat Bernhard Ringler die von ihm 1967 gegründete Ringler GmbH an die Kärcher SE & Co. KG in Winnenden verkauft. Seit 1. Januar 2020 werden die Ringler-Produkte unter dem Markenname Kärcher in der Farbe Anthrazit angeboten. „Die Harmonisierung des Portfolios hilft uns, international zu wachsen“,

weiter
  • 1009 Leser

Brucker: Expansion geht weiter

Logistik 19 Standorte in Deutschland betreibt die Spedition Brucker bereits. Warum und wo bald der 20. folgen soll – und weshalb die Geschäfte trotz konjunktureller Sorgen weiter gut laufen.

Aalen.

Für die Spedition Brucker war das Jahr 2019 ein höchst erfolgreiches. „Wir werden den Umsatz in diesem Jahr voraussichtlich um zwölf Prozent gesteigert haben“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Stefan Brucker. Damit setzt das Unternehmen den Erfolgskurs der vergangenen Jahre fort. 2018 waren die Erlöse sogar

weiter
  • 2
  • 1312 Leser

Stele erinnert an Obdachlose

Erinnerung Gedenkstunde mit Einweihung des „Erinnerungssteins“ an verstorbene wohnsitzlose Menschen. Warum alle Redner auf dem Gräberfeld im Waldfriedhof von Würde sprechen.

Aalen

Über 30 Gästen ist an diesem Montagvormittag in den Aalener Waldfriedhof gekommen. Von Bäumen umgeben steht eine Totenstele. Der Stein trägt die Inschrift „Um uns zu erinnern“. Er wird mit einer Gedenkstunde eingeweiht und soll dazu beitragen, dass Obdachlose auch nach ihrer Bestattung nicht in Vergessenheit geraten.

„Drei

weiter

Günter Schupp ist neuer Schützenkönig in Dirgenheim

Vereinsleben Ankündigung bei der Königsfeier, künftig die Vereinsmeisterschaft anders zu gestalten.

Kirchheim-Dirgenheim. Am 5. Januar lud der Schützenverein Dirgenheim wieder zur Königsfeier ins Schützenhaus nach Dirgenheim.

Oberschützenmeister Stefan Strobel konnte im voll besetzten Saal des Vereinsheims wieder zahlreiche Gäste begrüßen. An diesem Abend sollten in feierlicher Runde sowohl die Gewinner der vergangenen Vereinsmeisterschaft

weiter

2800 Euro für Jugendarbeit

Spende Freunde der Hermann-Hackspacher-Stiftung überreichen beim Helfertreffen den Erlös aus dem Christbaumverkauf an die Stiftung.

Lauchheim

Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass sich die Freunde der Hermann-Hackspacher-Stiftung nach dem Christbaumverkauf zu Jahresbeginn noch einmal in gemütlicher Runde treffen. Gilt es doch den Erlös in Form eines Schecks und zu treuen Händen an die Stiftungsvorstände Alois Diemer, Robert Jakob und Alfred Hammele zu übergeben.

weiter
  • 120 Leser

Ruabahafazunft begrüßt fünf Neue

Fasnacht Die Maskengruppe der Ruabahafazunft – kurz „RuHaZu“ – hat wieder Zuwachs bekommen. Was bei der Maskentaufe alles geboten war.

Bopfingen-Kerkingen

Die Maskengruppe der Ruabahafazunft – kurz RuHaZu – hat wieder Zuwachs bekommen. Fünf neue Täuflinge warteten aufgeregt auf ihren großen Auftritt. Von Maskenmeister Lukas Schmidle wurden die Ruabagoischr mit dem Ausruf „Ab jetzt ben I a Ruabagoischd“ in die Maskengruppe offiziell aufgenommen.

Doch zuvor

weiter

Anzüglich und politisch inkorrekt

Konzert Die Salon-Kommode hat im Lorcher Bürgerhaus die 1920er zum Leben erweckt.

Im vollbesetzten Bürgerhaus in Lorch gastierte am vergangenen Sonntagabend die Stuttgarter Salon-Kommode mit einem gefälligen Neujahrskonzert.

Leicht anzüglich und politisch inkorrekt lässt das Streicher Quintett mit Klavierbegleitung die 1920er Jahre des letzten Jahrhunderts wieder auferstehen. Das Lebensgefühl mit der Feierlust der gerade noch

weiter

Ein Traum in Schwarz, Rot und Gold

Guggamusik Frenetischen Beifall gibt es für die „Schwoba-Gwidd’r“, als eine Stunde vor Mitternacht das Geheimnis ums neue Kostüm gelüftet wird.

Oberkochen

Eine bombastische Nacht herrlich schräger und kreativer Guggen-Töne gab es am vergangenen Samstag in Oberkochens Dreißentalhalle. Schon frühmorgens hatten die Ehrenamtlichen mit der Vorsitzenden Simone Eder-Neumeister die Dreißentalhalle dekoriert.

Sage und schreibe neun Gugga-Musiken hatte man ins Dreißental eingeladen: Die Oschtalb-

weiter
  • 5
  • 329 Leser

Bald Ganztagesschule in Heubach?

Bildung Die Heubacher Schillerschule möchte ab dem Schuljahr 2021/ 2022 eine offene Ganztagesschule für Grundschüler sein. Einen entsprechenden Antrag arbeiten die Verantwortlichen derzeit aus.

Heubach

Die Heubacher Schillerschule soll ab September 2021 Ganztagesschule werden. Den Antrag dazu möchte die Heubacher Stadtverwaltung noch im ersten Halbjahr 2020 stellen. Der Gemeinderatsbeschluss steht noch aus. Schulleitung, Stadtverwaltung und Mitglieder der schulischen Fördervereine feilen aber schon an einem Konzept.

Wer darf die Ganztagesschule weiter
  • 165 Leser
Der besondere Tipp

Dresden Harmonists

Kultur-Mix-Tour Heubach wird 30 Jahre alt und startet am Samstagabend,18. Januar mit dem Jubiläumsprogramm. Die Dresden Harmonists bieten mit unwiderstehlichem Charme, erstklassigem a cappella Gesang, witzigen Moderationen und schauspielerischen Einlagen ein Bühnenprogramm, welches die legendäre Zeit der Comedian Harmonists wieder aufleben lässt.

weiter
  • 4

Fasching startet mit der Maskentaufe

Verein Vier Mitglieder der Gruppen Pulverteufel und Bärenfanger werden getauft.

Aalen-Unterkochen. Fast schon zur Tradition geworden ist die Maskentaufe der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen an der Kocherbrücke in Unterkochen. Zahlreich erschienen Vereinsmitglieder, Zuschauer und Gäste befreundeter Zünfte, um die vier Täuflinge der Maskengruppen Pulverteufel und Bärenfanger in die Runden der Maskenträger aufzunehmen.

weiter

Sport, Teamarbeit und Mut

Neujahrsempfang Aalener Sportallianz blickt positiv in die Zukunft. Aber: Veränderungen in der Gesellschaft müssen beobachtet werden.

Aalen-Wasseralfingen

Zu ihrem ersten Neujahrsempfang hatte die Aalener Sportallianz ins Sportzentrum im Spiesel geladen – viele Gäste kamen.

Thomas Meyer, Vorsitzender im Bereich Kommunikation, blickte zunächst kurz zurück auf die Entstehung von Aalens größtem Sportverein. Die Fusion der drei Gründervereine sei ein hartes Stück Arbeit

weiter
  • 154 Leser

Bundeswehr: Werbung auf dem Schulhof?

Beruf Die Bundeswehr wirbt auf der Aalener Ausbildungsmesse um Nachwuchs. Eine Gruppe protestiert dagegen.

Aalen. Krankenkassen, Banken, Verwaltungen und soziale Einrichtungen stellen sich auf der Aalener Ausbildungs- und Studienmesse am Samstag, 15. Februar, vor. Und: die Bundeswehr.

Einige Organisationen – etwa das evangelische Pfarramt Wasseralfingen, die IG Metall Aalen, Act for Transformation, die Pressehütte Mutlangen – haben etwas gegen

weiter
  • 5
  • 229 Leser

Bauplätze: Debatte verschoben

Ausschuss Warum die Neresheimer Räte die Richtlinien für die Vergabe von Wohngrund erst im Februar diskutieren.

Neresheim. Die Mitglieder des Technischen Ausschusses hätten sich am Montag mit den Richtlinien zur Vergabe von Bauplätzen befassen sollen. Der Tagesordnungspunkt wurde allerdings verschoben. Warum? Weil die Verwaltung nachjustieren muss.

Derzeit werden die Bauplätze in der Gesamtstadt Neresheim nach dem Windhundprinzip vergeben. Wer sich in der

weiter
  • 187 Leser

Härtsfeld hat super Milchkühe

Rinderzucht Hauptversammlung des Neresheimer Vereins. Im Osten Baden-Württembergs steigen die Milchleistungen, im Westen nicht.

Neresheim

Der Rinderzuchtverein Neresheim hielt seine Hauptversammlung im Q-Hof Raunecker in Frickingen ab. Mit durchschnittlich 8529 kg Milch pro Kuh und Jahr konnte der Verein, der bis 2015 ein Jahrzehnt das Ranking innerhalb der regionalen Zuchtvereine aus Nordwürttemberg und Nordbaden dominiert hatte, nun wieder mit der höchsten Milchmenge aller

weiter
  • 143 Leser

Wenn Charts in der Kirche erklingen

Glaube In der Augustinus-Kirche wird der alternative Gottesdienst „Song4u“ gefeiert.

Aalen. Im Lied „Dance Monkey“ fragt die australische Künstlerin „Tones and I“ indirekt, wie die Zuhörer sie sehen. Um diesen Song und die Frage „Wie will ich gesehen werden?“ ging es am vergangenen Sonntag bei der Veranstaltung „Song4u“ in der Aalener Augustinus-Kirche.

In den sozialen Netzwerken konnten

weiter
  • 5

Neujahrsempfang mit Gedenken an Unfallopfer

Neujahrsempfang Bürgermeister Peter Traub wendet sich gegen Angst, Wahnsinn und Hysterie.

Oberkochen. Mit einer Gedenkminute begann der Neujahrsempfang der Stadt Oberkochen im Bürgersaal des Rathauses. Beim schweren Verkehrsunfall nahe Königsbronn, bei dem beide Fahrer verstorben sind, verunglückte auch eine Gruppe der Straßenfasneter der hiesigen Narrenzunft und zwei Mitglieder wurden schwer verletzt.

Um nicht mit einem Fauxpas ins

weiter
  • 154 Leser

Wie man Musiker aus dem Keller holt

Bandcamp Seit 15 Jahren gibt es in Aalen die Workshops für junge Musikerinnen und Musiker. Welche Idee dahinter steckt und was geschafft wurde.

Aalen

Wie aus einer kleinen WG-Idee Großes werden kann, das zeigt die Geschichte des Bandcamps. Es ist rund 15 Jahre her, da sitzen die beiden Profimusiker Christian Bolz und Thomas Göhringer am Frühstückstisch in den gemeinsamen vier Wänden und denken darüber nach, wie man die regionale Musikszene besser vernetzen kann. „Wir haben damals

weiter

62-Jährige nach Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

Die Unfallverursacherin ist von der Fahrbahn abgekommen.

Täferrot. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr ereignete. Wie die Polizei berichtet, kam eine 62-Jährige auf der Rehnenmühlenstraße mit ihrem Pkw Toyota nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Pkw einen kleinen Abhang hinab fuhr

weiter
  • 347 Leser

Konzert ist ausverkauft

Aalen-Wasseralfingen. Das Benefizkonzert der Gesangsformation „Comedia Vocale“ am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, in der Sängerhalle Wasseralfingen ist ausverkauft. Der Erlös des Abends kommt dem Verein Neurochirurgische Hilfe Indien zugute.

weiter
  • 930 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Baumaterial und Baumaschinen im Wert von rund 3300 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Neubau in der Rosenstraße in Rosenberg. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Freitagabend, 21.30 Uhr bis Samstagmorgen, 9 Uhr eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961)9300 entgegen.

weiter
  • 4
  • 2263 Leser

Gugga-Contest in Rindelbach: „Blech-Beat-Gugga“ holen sich den Sieg

Beste Stimmung herrschte beim „6. Gugga-Contest“, in der Kübelesbuckhalle. Den ersten Platz schnappen sich die „Blech-Beat-Gugga“ aus Oberelchingen.

Insgesamt acht Gruppen präsentierten sich am Freitagabend. Entsprechend voll war es in, aber auch schon vor der Halle. Einen Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Halle zu finden, war dabei gar nicht so leicht. Am Start waren: „Freiwillige Guggenmusik Überdruck“ aus Schwäbisch Gmünd, die als Titelverteidiger ins Rennen

weiter

Bus mit Oberkochener Gästen verunglückt

Unfall Schlimm endete eine Busfahrt der Oberkochener Schlagga-Wäscher, die sich zu einem Ausflug nach Uttenweiler bei Biberach aufgemacht hatten. Bei einem Unfall kamen zwei Menschen ums Leben, nachdem ein Lieferwagen den Bus gerammt hatte. Mehr dazu auf Seite 14.Foto: onw

weiter
  • 1
  • 1100 Leser

Appell: „Traditionen aufrecht halten“

Kalter Markt Die Gruppierungen der Kreislandjugend Ostalb gestalten zum 43. Mal das Bühnenprogramm des „Grünen Balls“ und eröffnen mit diesem den traditionellen Ellwanger Pferdemarkt.

Ellwangen

Die Kreislandjugend Ostalb hat zum 43. Mal in Folge mit dem „Grünen Ball“ den Ellwanger „Kalten Markt“ eröffnet. Beim diesjährigen Auftakt konnten die Gäste vermutlich zum letzten Mal das bekannte und bewährte Programm erleben. Die Geschäftsführerin der Kreislandjugend, Annika Kurz, kündigte für das nächste

weiter

Unternehmer mit Herz: Josef Funk ist 70

Jubiläum Was der Modemann mit unumstößlichem Gottvertrauen für Aalen schafft.

Aalen. Er zählt zu den wichtigsten Machern in und für Aalen – für die Innenstadt: Josef Funk, Seniorchef des Modehauses Funk am Spritzenhausplatz, feiert an diesem Montag seinen 70. Geburtstag.

In die Modebranche wechselte der diplomierte Wirtschaftsingenieur schon zu Beginn der 1970er Jahre. Trat in Wasseralfingen in das elterliche Geschäft

weiter
  • 5
  • 298 Leser

Regionalsport (8)

Zahl des tages

11

Tore erzielte Landesliga-Fußballer Dennis Werner vom SV Neresheim beim 17. Neresheimer Hallenmasters – damit war er bester Torschütze des Turniers.

weiter
  • 2
  • 310 Leser

Eugen Rösch verlässt TSV Hüttlingen

Der TSV Hüttlingen und Trainer Eugen Rösch haben sich in einem gemeinsamen Gespräch darauf verständigt, ihre Zusammenarbeit im Sommer zu beenden. Eugen „Sammy“ Rösch trainiert den A-Ligisten seit Januar 2016.

Unter Eugen Rösch erreichte der TSV Hüttlingen in den vergangenen Jahren jeweils Platzierungen zwischen Platz drei und fünf.

weiter
  • 181 Leser

Schrezheim bestätigt den Aufwärtstrend

Sportkegeln, 2. Bundesliga Nach einem deutlichen Auswärtssieg steht der KC auf Rang fünf.

Dem KC Schrezheim gelingt am 11. Spieltag der 2. Bundesliga ein überzeugender 7:1-Auswärtssieg im Württemberg-Derby gegen den EKC Lonsee. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und zwei Ergebnissen jenseits der 600er Marke, war man den Gastgebern aus Lonsee deutlich überlegen.

Schrezheim war von Beginn an am Drücker. Im Startpaar spielten

weiter

Cycling Marathon Strampeln für einen guten Zweck

In der TV-Halle in Mögglingen findet am Samstag, 8. Februar der 12. TVM Charity Indoor Cycling Marathon statt. Es handelt sich um eine überregionale Sportveranstaltung mit über 100 Teilnehmern, deren Reinerlös vollständig an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd e.V. gehen wird. Der Marathon läuft von 12 bis 20 Uhr. Pro Etappe (Stunde) stehen 32

weiter
  • 155 Leser

Unterkochen: Aufstieg zum Greifen nah

Schach, Landesliga SV Unterkochen brilliert im Derby gegen SGEM Gmünd II und baut Tabellenvorsprung aus.

Am sechsten Spieltag spielte das Unterkocher Team auswärts gegen die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd und gewann 2,5:5,5. Im Vorfeld wurde diese Begegnung als kleiner Vorentscheid um den Aufstieg in die Verbandsliga gehandelt.

Unterkochen an der Tabellenspitze, dicht gefolgt von Gmünd II mit nur ein paar Brettpunkten weniger.

weiter

Anja Spieweck holt gleich fünf Titel

Tischtennis Die junge Spielerin der TSG Hofherrnweiler überzeugt bei den Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle. Bei den Herren holt sich Michael Österreicher den Titel in der Königsklasse.

Der TSV Hüttlingen richtete die 32. Tischtennis- Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle aus. Mit 175 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (99 Aktive und 76 im Jugendbereich) aus 25 Vereinen fanden etwas mehr Sportlerinnen und Sportler als vor zwei Jahren den Weg in die Hüttlinger Sporthalle. Die Turnierleitung um Michael Arnold, Jan

weiter
  • 164 Leser

Könige Thomas Allmis, Holger Lehr, Jonathan Kohnle

Schießen In Walxheim schossen sich die Vereinsmitglieder mit jeweils drei Schuss zum Vereinstitel.

Zum Höhepunkt des Vereinsjahres haben die Jagstquellschützen Walxheim zur Königsfeier ins Schützenhaus eingeladen. Der Vereinsvorstand Dietmar Pflanz und die Sportwarte Patrick Reichert und Andreas Dünnebeil zeigten sich erfreut über die rege Teilnahme der aktiven Schützen und vor allem auch der Jungschützen am Königsschießen.

Neben dem Titel

weiter

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3
  • 149 Leser

Überregional (82)

Interview

„Brauchen Mix der Vernunft“

Auch der Arbeitgeberverband Pflege spricht sich für einen Umbau der Pflege-Finanzierung aus. Den von der Bundesregierung gewollten allgemeinverbindlichen Tarifvertrag lehnt der Verband hingegen ab, erklärt Friedhelm Fiedler, Vizepräsident und Sprecher des Verbands, im Gespräch. Dieser würde die Pflege deutlich verteuern. Normalerweise sind Arbeitgeberverbände weiter
  • 232 Leser

„Großartige Möglichkeiten“

Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek: Ein italienisch-niederländisches Duo folgt auf den langjährigen Berlinale-Chef Dieter Kosslick. Was ist von der neuen Doppelspitze zu erwarten?
Die Berlinale wird 70: Was zum Jubiläum des weltweit größten Publikumsfestivals vom 20. Februar bis 1. März auf dem Programm steht und welche Neuerungen es geben wird, erzählt das italienisch-niederländische Führungsduo Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek im Interview. Signor Chatrian, beim Festival Locarno waren Sie ein unumstrittener Direktor. weiter
  • 257 Leser

„Landshut“: Appell an Merkel

Ehemalige Geiseln und Polizisten fordern von Regierung eine Ausstellung des Flugzeugwracks.
Weil es mit der Ausstellung der 1977 entführten Lufthansa-Maschine „Landshut“ nicht vorangeht, haben ehemalige Geiseln und Befreier die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ schrieben sie einen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) weiter

„Tod den Lügnern“

Demonstranten äußern ihre Wut über das späte Eingestehen des Flugzeugabschusses durch die Revolutionären Garden.
Die Familien der Opfer trauern. Rund um den Globus herrscht Empörung und ungläubiges Kopfschütteln über das Verhalten der iranischen Führung nach der Flugzeugkatastrophe von Teheran. Der Iran kommt nicht zur Ruhe. Am Wochenende gingen in zahlreichen Städten vor allem junge Menschen auf die Straße. Sie sind aufgebracht über die dreisten Vertuschungsversuche weiter
  • 154 Leser

Abela wird Maltas neuer Premier

Mehr als zwei Jahre nach dem Mord an einer regierungskritischen Journalistin setzt Malta ein Signal für einen Neuanfang: Der Jurist Robert Abela (42) löst den angeschlagenen Premier Joseph Muscat ab. Die Labour-Partei wählte den Abgeordneten zum Vorsitzenden. In dem EU-Land ist es üblich, dass der Chef der Mehrheitsfraktion im Parlament die Regierung weiter
  • 143 Leser

Airbus fliegt an die Spitze

US-Hersteller kann seine Modelle 737 Max nicht ausliefern.
Der europäische Airbus-Konzern hat seinem US-Rivalen Boeing 2019 wie erwartet den Titel als weltgrößter Flugzeugbauer abgejagt. Insgesamt lieferte Airbus 863 Verkehrsflugzeuge aus und damit 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Boeing hat seine Jahreszahlen zwar noch nicht vorgelegt, kam bis November aber lediglich auf 345 ausgelieferte Maschinen. Mehr weiter
  • 197 Leser
Handball

Als Kollektiv versagt

Beim 26:33-Debakel gegen Spanien erreicht kein deutscher Spieler Normalform. Der Titelverteidiger ist in allen Belangen überlegen.
Die deutschen Handballer wollten bei der EM in Norwegen, Schweden und Österreich eigentlich den Geist von 2016 wiederbeleben, als mit tollem Teamspiel, einer starken Abwehr und überragenden Torhütern sensationell der EM-Titel gewonnen wurde. Doch was die DHB-Auswahl beim 26:33 (11:14) gegen Spanien ablieferte, erinnerte stark an 2018, als man nach weiter
  • 113 Leser

Änderung bei Wirecard

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Zahlungsdienstleisters Wirecard Wulf Matthias hat sein Amt abgegeben. Der bisheriger Leiter des Prüfungsausschusses Thomas Eichelmann leite nun das Gremium. Begründet wurde das Vorgehen mit einem Generationenwechsel. RWE setzt auf Erneuerbare Der Energiekonzern RWE will in den kommenden Jahren Netto-Investitionen von weiter
  • 215 Leser

Annäherung an Moskau

Nahost-Krise und Gaspipeline: Merkel sucht Übereinstimmung.
Vor dem Hintergrund der Eskalation im Nahen Osten sind Deutschland und Russland ein Stück enger zusammengerückt. Das zeigte sich beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Heiko Maas (SPD) in Moskau. Vor allem bei der Deeskalation in Libyen und beim Thema Nord Stream 2 gab es Übereinstimmung. Putin und Merkel bekräftigten weiter
  • 163 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Länderspiele Barbados – Kanada 1:4 (0:2) Schweden – Kosovo 1:0 (0:0) England Sheffield United – West Ham 1:0 (0:0) Crystal Palace FC – FC Arsenal 1:1 (0:1) FC Chelsea – FC Burnley 3:0 (2:0) FC Everton – Brighton & Hove Albion 1:0 (1:0) Leicester – FC Southampton 1:2 (1:1) Manchester Utd. – weiter

Auszug im Rekordtempo

Nach dem ersten Wochenende ist trotz vorheriger Debatte um eine mögliche Absage alles wie immer – bis ein Ex-Bundesminister ins Krankenhaus muss.
Es hat schon viele spektakuläre Auszüge aus dem RTL-Dschungelcamp gegeben, doch Ex-Verkehrsminister Günther Krause übertrifft sie alle. So schnell wie er war noch niemand weg. Gerade noch hatte RTL für die Auftakt-Show, die mit 6,01 Millionen Zuschauern ein paar mehr sehen wollten als 2019, aber deutlich weniger als 2018, eine Parodie auf einen weiter
  • 136 Leser

Basketball Pokalfinale steigt in Berlin

Die Basketballer von Alba Berlin sowie die EWE Baskets Oldenburg haben das Endspiel um den nationalen Pokal erreicht. Der Hauptstadtklub setzte sich am Sonntag in der Neuauflage des Vorjahresfinals klar mit 82:66 (42:36) bei Titelverteidiger Brose Bamberg durch. Oldenburg gewann dank einer starken zweiten Halbzeit mit 84:76 (45:44) bei Ratiopharm Ulm. weiter
  • 273 Leser
Biathlon

Beruhigt nach Ruhpolding

Dem deutschen Team gelingt in Oberhof mit vier Podestplätzen aus sechs Rennen ein starker Start ins Jahr. Der zweite Heimweltcup beginnt am Mittwoch.
Auf der Zielgeraden mobilisierte Arnd Peiffer angetrieben von den mehr als 20 000 Fans seine letzten Kräfte – und wurde in der Windlotterie von Oberhof mit dem hervorragenden zweiten Platz im Massenstart belohnt. „Mit dem einen Fehler zum Schluss war ich so ein bisschen der Einäugige unter den Blinden. Aber ich bin sehr zufrieden“, weiter

Bescheidenheit im Erfolg

Bundestrainer Andrea Giani ist selbst eine Legende des Sports. Als Spieler holte er mehrere Titel und war fünfmal bei Olympischen Spielen dabei.
Es muss nicht immer besondere Pasta aus Italien sein. Ein Teller Nudeln mit Erbsen in der Kantine des Leistungszentrums in Kienbaum reicht Volleyball-Bundestrainer Andrea Giani für sein kulinarisches Wohl völlig aus. „Pasta Piselli. Das ist fast schon ein Running Gag bei uns“, erklärte Nationalmannschaftskapitän Lukas Kampa mit einem weiter
  • 101 Leser

Betäubungsmittel Nasenspray mit Droge präpariert

Ein 25-Jähriger hat einem minderjährigen Mädchen in einer Gaststätte in Friedrichshafen (Bodenseekreis) Betäubungsmittel verabreicht. Laut Polizei sprach er die 17-Jährige am frühen Sonntagmorgen auf ihre Erkältung an und bot ihr Nasenspray an. Dieses war mit Amphetamin präpariert. Kurz danach bemerkte das Mädchen die Wirkung. Gegen den 25-Jährigen weiter

Biennale 2021 Kuratorin ist Cecilia Alemani

Die nächste Kunst-Biennale in Venedig wird von der Italienerin Cecilia Alemani kuratiert. Das entschied das Führungsgremium unter Biennale-Präsident Paolo Baratta. Als Direktorin der Sparte Bildende Künste wird sie verantwortlich sein für die Konzeption der 59. Ausstellung im Jahr 2021. Alemani, Jahrgang 1977, hat sich bei viel beachteten Projekten weiter
  • 136 Leser

Demografie: CDU mahnt Strategie an

Fraktion spricht sich für die Einführung eines sozialen Pflichtjahrs für alle jungen Frauen und Männer aus.
Die CDU-Landtagsfraktion mahnt eine Gesamtstrategie des Landes für den demografischen Wandel an. Berechnungen zufolge wird der Anteil der über 60-Jährigen an der Gesamtbevölkerung in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2060 auf zirka 36 Prozent steigen. Im Vergleich zu heute werden Ältere dann doppelt so stark in der Bevölkerung vertreten sein wie weiter
Börsenparkett

Der Alltag kehrt ein

An den ersten Handelstagen im neuen Jahr drohte wegen des zugespitzten Konflikts zwischen den USA und dem Iran noch Ungemach, jetzt hat sich Lage etwas entspannt. Und an der Börse kehren Händler und Anleger fast schon zum Alltag zurück: Wegen anhaltend niedriger Zinsen bleiben Alternativen zu Aktien rar. Was den Deutschen Aktienindex Dax bis auf weiter
  • 226 Leser

Deutsch-russischer Klimawandel liegt in der Luft

Das Treffen zwischen Angela Merkel und Wladimir Putin dauert länger als geplant. Die Kanzlerin stellt sich hinter Nord Stream 2. Der Präsident unterstützt eine Libyen-Konferenz in Berlin.
Im Kreml herrschte gute Laune. Außenminister Sergei Lawrow und Gazpromchef Alexei Miller standen nach den Gesprächen demonstrativ lachend am Eingang zum Pressesaal. Scheinbar freuten sich die Russen über die Haltung ihrer deutschen Verhandlungspartner zu Nord Stream 2. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärte bei der gemeinsamen Pressekonferenz weiter
  • 192 Leser

Die Geigers feiern im Fleimstal

Oberstdorfer holen im Skispringen und der Kombination Platz eins. Karl übernimmt sogar die Weltcup-Führung.
Als Karl Geiger mit dem Gelben Trikot auf der Brust seine ersten beiden Saisonsiege feierte, jubelte wenige Meter entfernt auch "Groß-Groß-Groß-Cousin" Vinzenz Geiger mit. "Der Karl ist richtig gut drauf", sagte Kombinierer Vinzenz, der zusammen mit Skispringer Karl für einen denkwürdigen Tag im italienischen Fleimstal sorgte. Nie zuvor hatte es weiter

Dortmund Haaland spielt eine Halbzeit

In den Testspielen am Samstag gegen Feyenoord Rotterdam (4:2) und Mainz 05 (0:2) zeigten Borussia Dortmund altbekannte Schwächen in der Defensive. Angesprochen auf haarsträubende Fehler im Aufbauspiel wurde Trainer Lucien Favre deutlich. „Das müssen wir korrigieren, diese Ballverluste sind lächerlich“, sagte der BVB-Coach. Top-Neuzugang weiter
  • 261 Leser

Dortmunder dürfen nicht in Wohnung

14 000 Anwohner können nicht zuhause bleiben. Die Sprengkörper wurden in der Nähe von Kliniken entdeckt.
Wegen zwei Bombenblindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Sonntag in Dortmund eine der größten Evakuierungsaktionen der Stadtgeschichte stattgefunden. Nachdem bereits am Samstag Patienten von zwei Kliniken in andere Krankenhäuser verlegt wurden, mussten am Sonntag mehr als 14 000 Anwohner im Umfeld der zunächst vier vermuteten Bombenfundstellen weiter
  • 132 Leser

Einsatz Lastwagen in Flammen

In Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) hat ein parkender Lastwagen aufgrund eines technischen Defekts der Armaturen Feuer gefangen. Die Fahrerkabine sei dabei komplett ausgebrannt, teilte die Polizei mit. Der Fahrer habe am Sonntagmorgen einen Notruf abgesetzt. Er rettete sich den Angaben zufolge selbst aus seinem Fahrzeug und weckte die Fahrer der daneben weiter

Eisschnelllauf

Eisschnelllauf EM in Heerenveen/Niederlande Männer, 500 m: 1. Kulischnikow (Russland) 34,38 Sek., 2. Ntab (Niederlande) 34,47, 3. Muraschow (Russland) 34,59, ... 15. Marx 35,67, 17. Emele (bd. Erfurt) 35,89, 19. Jeske (Dresden) 36,28. – 1000 m: 1. Kulischnikow 1:07,09 Min., 2. Krol 1:07,82, 3. Verbij (beide Niederlande) 1:08,38, ... 12. Emele weiter

Erster Weltcup-Sieg

Für eine große Überraschung hat die deutsche Zweierbob-Meisterin Laura Nolte (Winterberg) in La Plagne gesorgt. Gemeinsam mit Anschieberin Deborah Levi durfte sie bei ihrem zweiten Weltcup-Einsatz den ersten Sieg ihrer Karriere feiern. Foto: dpa weiter
Kommentar Roland Müller zur Windkraft im Südwesten

Fachliche Patzer

Dass die Windkraft in Baden-Württemberg ein Schattendasein führt, muss einer von den Grünen geführten Landesregierung eigentlich schwer im Magen liegen. Von den einst hochtrabenden Plänen und Ankündigungen, den Südwesten in eine Art Musterländle für erneuerbare Energien zu verwandeln, ist fast neun Jahre nach der Regierungsübernahme wenig weiter

Fahren von E-Tretrollern ist gefährlich

Auf dem Fahrrad ist es weitaus sicherer, ergibt eine Untersuchung von Unfällen in den USA.
E-Tretroller gelten als Sinnbild für neue urbane Mobilität. Doch Meldungen über steigende Unfallzahlen werfen Fragen nach den Risiken der leisen Flitzer auf. Die Zahl der Verletzungen und Krankenhauseinweisungen nach Unfällen mit E-Scootern habe dramatisch zugenommen, berichten US-Mediziner im Fachblatt „Jama Surgery“. Besonders besorgniserregend: weiter
  • 128 Leser

Frankreich Protest trotz Zugeständnissen

Im Konflikt um die Rentenreform ist der Streik in Frankreich trotz Zugeständnissen der Regierung noch nicht zu Ende. Die französische Regierung hatte am Samstag erklärt, dass die Regelung, nach der die Franzosen erst mit 64 Jahren volle Rentenbezüge erhalten sollen, vorläufig aus der Gesetzesreform gestrichen werde. Die Hardliner-Gewerkschaft CGT weiter
  • 128 Leser
Querpass

Fußball oder Liebe?

Fußball ist für viele die große Liebe – und kann einen verheirateten Spieler schon mal in die Bredouille bringen. So wie in Venezuelas erster Liga. Beim Klub Deportivo Anzoategui sollte Spieler Escobar eingewechselt werden. Der Schiedsrichter monierte jedoch – völlig regelkonform – den Ehering, den er trug. Doch der ließ sich weiter
  • 124 Leser
Energie

Gericht kassiert Windkrafterlass im Land

Empfohlenes Verfahren war laut VGH rechtswidrig. Projekte wurden gestoppt.
Der Bau mehrerer Windräder im Südwesten verzögert sich. Der Grund: Das vom Land jahrelang empfohlene Vorgehen bei Genehmigungsverfahren war laut einem Gerichtsbeschluss rechtswidrig. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim stoppte den Bau zweier im Schwarzwald geplanter Windparks, deren Betreiber sich an den „Windenergieerlass“ weiter
  • 207 Leser

Gesamtbilanz aufpoliert

Slalom-Fahrer Straßer überzeugt als Sechster in Adelboden.
Slalom-Ass Linus Straßer hat die schwache Gesamt-Bilanz der deutschen Skirennfahrer mit einem Achtungserfolg aufpoliert. Der 27 Jahre alte Münchner fuhr am Sonntag beim Weltcup-Slalom in Adelboden im zweiten Durchgang Bestzeit und verbesserte sich um 18 Plätze auf Rang sechs. Für Straßer ist es nach den Rängen acht in Levi und sieben in Zagreb weiter

Ibrahimovic hält Wort

Fußball Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic hat Wort gehalten und beim Startelfdebüt für den AC Mailand seinen ersten Treffer erzielt. Beim 2:0 (0:0) in der italienischen Serie A bei Cagliari Calcio traf der 38-Jährige (64.) zum Endstand. Ibrahimovic hatte zuvor angekündigt, dass sein Premierentor „im nächsten Spiel“ fallen weiter
  • 109 Leser

Individuelles Weiß

Nachhaltig, bequem, elegant, praktisch und vernetzt: Möbelkäufer haben unterschiedliche Ansprüche und setzen damit die Trends für dieses Jahr.
Die Deutschen wohnen so schön wie noch nie. Da ist sich Ursula Geismann sicher. Die Trendanalystin und Pressesprecherin der Verbände der Holz-, Möbel- und Fertigbauindustrie erklärt dies auch damit, dass es digitale Plattformen gibt, auf denen sich jeder inspirieren lassen kann. „Die Wohnung rückt mehr ins Bewusstsein als Lifestyle-Thema“, weiter
  • 277 Leser

Kitas Karliczek für frühe Sprachtests

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich vor dem Hintergrund mittelmäßiger Ergebnisse bei den Pisa-Studien für Sprachtests schon in der Kita ausgesprochen. „Wir brauchen eine neue Kultur des Lesens und vor allem der Sprachförderung generell“, sagte sie der „Welt am Sonntag“. Dazu müssten die Fähigkeiten der weiter
  • 124 Leser
Leitartikel Fabian Kretschmer zur Wahl in Taiwan

Klares Signal an China

Das eindeutige Wahlergebnis bei den Präsidentschaftswahlen in Taiwan war vor allem ein deutliches Signal an die chinesische Regierung. Es bedeutet: Der Großteil der 23 Millionen Einwohner des Inselstaats lässt sich von den zunehmenden Drohungen aus Peking nicht einschüchtern. Die meisten Taiwaner lehnen eine Annäherung an China ab – weiter
  • 158 Leser

Klöckner: Mehr Geld für Essen zahlen

Deutsche sollen nicht jeden Tag Fleisch essen, und wenn dann besseres, sagt die Landwirtschaftsministerin.
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Deutschen aufgefordert, einen höheren Anteil ihres Einkommens für Essen auszugeben. „Da liegen wir mit weniger als 10 Prozent am unteren Ende der Europäischen Union“, sagte die CDU-Politikern der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Sie finde es gut, dass sich die weiter
  • 236 Leser

Klopfen oder schütteln?

Ein Schlingel, wer Böses dabei denkt. Es mag einen tieferen Grund geben, warum Wissenschaftler gerne und immer wieder den Geheimnissen rund ums Bier nachspüren – streng wissenschaftlich natürlich. Wie beeinflusse ich den Geschmack, welches Wasser brauche ich? Soll das Bier mehr eine herbe Note haben oder sich samtweich über den Gaumen legen? weiter
  • 186 Leser

Kohlschreiber gewinnt

Tennis Philipp Kohlschreiber (36) hat eine erfolgreiche Generalprobe für die Australian Open gefeiert. Eine Woche vor dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison gewann der Augsburger das Challenger Turnier in Bendigo. Im Endspiel setzte er sich gegen den Finnen Emil Ruusuvuori mit 7:6 (7:5), 4:6, 6:3 durch. Serbien siegt dank Djokovic Tennis Tennis-Superstar weiter
  • 171 Leser

Kretschmann bremst beim Wahlkampf

Grün-Schwarz soll bis in den Herbst 2020 hinein normal regieren. Das Verhältnis zu Eisenmann sei in Ordnung.
Trotz der herannahenden Wahlauseinandersetzung mit der CDU will Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bis in den Herbst hinein vernünftig mit Grün-Schwarz regieren. „Ich werde einen vorgezogenen Wahlkampf zu verhindern wissen, indem ich darauf achte, dass wir sachorientiert weiterregieren und die Dinge durchsetzen.“ Für vorgezogene weiter

Kriminalität Einbrecher treffen auf Bewohner

Bei einem Einbruch in Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) sind die Einbrecher den Hausbewohnern direkt in die Arme gelaufen und geflohen. Erbeutet haben die Täter Bargeld und Schmuck, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Demnach seien zwei der maskierten Einbrecher dem Ehepaar, das gerade die Haustüre öffnete, direkt entgegengekommen. Alle weiter

Kritik an „Sonderweg“ des Landes bei Windkraft

Betreiber und Verband befürchten Verzögerungen und Kosten wegen ungültiger Genehmigungen.
Es geht – wie im Verwaltungsrecht üblich – um eine Formalie: Weil die Vorgaben des „Windenergieerlasses“ der Landesregierung zur Genehmigungspraxis für Windräder laut VGH rechtswidrig waren, wurden zwei bereits genehmigte Projekte im Schwarzwald gestoppt: Bei den Windparks „Blumberg“ und „Länge“ geht weiter
  • 108 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Lena Gercke Das Model (31) hat mit einem Foto auf Instagram ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. Sie präsentierte sich mit deutlichem Babybauch im Schnee, ein zweites Bild zeigt die erste „Germany's Next Topmodel“-Gewinnerin mit ihrem Freund Dustin Schöne. Elizabeth II. Die britische Königin (93) hat Berichten zufolge mehrere Familienmitglieder weiter
  • 148 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 887 485; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 589 095; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 057 711; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 119 576; je 1000 EUR auf die Endziffer 6 881; je 200 EUR auf die Endziffern 12, 22, 81. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer weiter
  • 104 Leser

Missglückte Vertuschung

Nach Unfall meldet ein Betrunkener sein Auto als gestohlen.
Ein betrunkener 23-jähriger Autofahrer hat bei Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) sein eigenes Auto sowie mehrere Verkehrszeichen beschädigt. Danach meldete er sein Auto als gestohlen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach beschädigte der Alkoholisierte am frühen Samstagmorgen etwa Warnbaken und Leitpfosten. Kurz darauf kam er mit seinem Wagen weiter
Kommentar Stefan Scholl zu Merkels Besuch in Moskau

Mit Putin reden

Miteinander reden sei immer besser als übereinander zu reden, erklärte Angela Merkel im Kreml. Der Ausspruch der Kanzlerin klingt eher pessimistisch, er klingt, als gelte es, einem längst eingeschlafenen Dialog wieder neues Leben einzuhauchen. Tatsächlich ist das deutsch-russische Verhältnis trotz heftigen Streits seit der Krimkrise 2014 nie völlig weiter
  • 172 Leser

Motorsport Gonçalves stirbt bei Rallye Dakar

Der portugiesische Motorradpilot Paulo Gonçalves ist bei der Rallye Dakar in Saudi-Arabien tödlich verunglückt. Der 40 Jahre alte Routinier kam auf der siebten Etappe von Riad nach Wadi al-Dawasir in Folge eines Sturzes ums Leben. Er erlitt einen Herzstillstand, Wiederbelebungsversuche misslangen. Das Unglück geschah nach 276 Kilometern. Gonçalves weiter

Neues Virus: Erster Toter

Dutzend weitere Menschen in China daran erkrankt.
Erstmals ist ein Patient an der geheimnisvollen neuen Lungenkrankheit gestorben, die in China ausgebrochen ist. Sieben Patienten sind in kritischem Zustand. Insgesamt sei bei 41 Erkrankten das neuartige Coronavirus festgestellt worden, das als Auslöser gilt. Zwei Patienten seien bereits aus dem Krankenhaus entlassen worden. Seit einer Woche seien aber weiter
  • 101 Leser

Nicht in den Top Ten

Deutsche Frauen hinken in Japan Erwartungen hinterher.
Die deutschen Skispringerinnen haben die Podestplätze beim Weltcup im japanischen Sapporo klar verpasst und hinken ihren Erwartungen hinterher. Sowohl Katharina Althaus (12.) als auch Juliane Seyfarth (14.), schafften es am Sonntag nicht unter die Top zehn. „Es fehlt die Leichtigkeit“, sagte Bundestrainer Andreas Bauer. Die deutsche Rolle weiter

Olympia 2020 ohne DVV-Damen

Zwei Tage nach den Männern verpassen auch die Frauen das Ticket für die Sommerspiele in Tokio.
Der Traum der deutschen Volleyballerinnen von der vierten Olympia-Teilnahme ist geplatzt. Das Team von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag im Finale des Qualifikationsturniers im niederländischen Apeldoorn der Türkei klar mit 0:3 (17:25, 19:25, 22:25). Damit ist bei den Sommerspielen in Tokio keine deutsche Volleyball-Mannschaft dabei, die Männer weiter
  • 169 Leser

Oman Langjähriger Regent gestorben

Im Oman hat nach dem Tod von Sultan Kabus bin Said sein Cousin die Macht übernommen. In einem reibungslosen Übergang legt Haitham bin Tarik Al Said seinen Eid ab, wie die Regierung in der Hauptstadt Maskat mitteilte. Der im Oman äußerst beliebte Kabus, der das Land im Südosten der Arabischen Halbinsel fast 50 Jahre lang regierte, hatte seinen Cousin weiter
  • 164 Leser
Austausch

Persische Freunde zu Besuch

Zwischen Freiburg und dem iranischen Isfahan besteht ein reger Austausch. Für 2020 sind viele Höhepunkte geplant – der aktuellen Krise zum Trotz.
Die Freiburger haben die aktuelle Krise im Iran durchaus im Blick. Doch sie lassen sich von den Unruhen nicht beirren. Schon gar nicht, wenn es um ihre Städtepartnerschaft mit Isfahan geht, einer Zwei-Millionen-Stadt, die im Zentraliran liegt. Im April soll die 36. Bürgerreise wieder mindestens 15 Personen in die Partnerstadt führen. Zur 900-Jahr-Feier weiter

Praktikant findet Planet

Ein 17-Jähriger entdeckt Himmelskörper, der um zwei Sterne kreist.
Dieses Praktikum wird er wohl nie vergessen: Ein 17-Jähriger hat während seiner Zeit bei der US-Raumfahrtagentur Nasa einen unbekannten Planeten ausfindig gemacht. „Nach drei Tagen bemerkte ich ein Signal aus einem System namens TOI 1338“, sagte Cukier. „Es erwies sich als ein Planet.“ „TOI 1338 b“ hat der Nasa weiter
  • 114 Leser

RB gewinnt einzigen Test

Wechsel von Leipzigs Diego Demme nach Neapel ist fix.
Bundesligist RB Leipzig hat sein einziges Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde gewonnen. Der Spitzenreiter setzte sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 2:0 (1:0) gegen Zweitligist VfL Osnabrück durch. Das teilte RB mit. Die Treffer erzielten Amadou Haidara (5. Minute) und Yussuf Poulsen (82.). Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann weiter
  • 313 Leser

Rezept gegen die Kostenfalle

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen immer höhere Eigenanteile bezahlen. Experten fordern eine Deckelung der Beträge. Der Bund arbeitet an einem neuen Konzept.
Als der damalige Sozialminister Norbert Blüm (CDU) 1995 die Pflegeversicherung einführte, war klar: Die Pflege im Heim wird voll von der Kasse bezahlt, die Hotelkosten müssen die Bewohner tragen. Davon sind wir heute weit entfernt.“ Was der Pflege-Experte Professor Heinz Rothgang von der Uni Bremen beschreibt, bekommen viele Pflegebedürftige, weiter
  • 223 Leser

Salihamidzic überhört Flicks Notruf

Probleme mit dem Personal, Fehler im System und eine Blamage: Die Lage bei den Bayern ist äußerst kritisch.
2:5! In Nürnberg! Gegen den Drittletzten der Zweiten Liga! Ein solches Testspiel-Ergebnis bringt einen Trainer des FC Bayern eine Woche vor dem Ernstfall in der Fußball-Bundesliga unter normalen Umständen in Erklärungsnot. Hansi Flick aber hatte gute Gründe für die verpatzte Generalprobe parat – und den Notruf zum aktuell alarmierenden Rumpfkader weiter
  • 122 Leser

Schlagzeug-Virtuose Neil Peart ist tot

Der legendäre Drummer des kanadischen Erfolgstrios Rush, Neil Peart, ist im Alter von 67 Jahren an einem Hirntumor gestorben. Peart galt als einer der besten Schlagzeuger der Welt. Foto: Courtney Perry/TNS via ZUMA Wire/dpa weiter
  • 141 Leser

Sichere Jobs im Fokus

Ein Anstieg des Lohns ist in Tarifrunde weniger wichtig.
Baden-Württembergs IG-Metall-Chef Roman Zitzelsberger sieht bei der anstehenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie im Frühjahr keinen Sinn darin, hauptsächlich mehr Geld zu fordern. Das Thema Lohnsteigerung werde bei den Gesprächen mit den Arbeitgebervertretern zwar auch eine Rolle spielen, sagte Zitzelsberger. Er gehe aber davon aus, weiter
  • 237 Leser

Sicherheit Mehr Straftaten gegen Amtsträger

Delikte 2019 demnach in mehreren Bundesländern gestiegen
Die Zahl der polizeilich erfassten Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger hat sich 2019 in mehreren Bundesländern erhöht. Das berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf eine Umfrage bei Innenministerien großer Flächenländer. Im Vergleich zu 2018 stiegen die Zahlen etwa in Baden-Württemberg auf 104 Straftaten (81), in Thüringen weiter
  • 161 Leser

Siemens Neubauer will Posten nicht

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben. Sie machte Siemens-Chef Joe Kaeser aber den Vorschlag, den Posten einem Wissenschaftler zu geben, was Kaeser wiederum ablehnte. Hintergrund ist die Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk weiter
  • 216 Leser

Ski Nordisch

Ski Nordisch Skispringen Weltcup in Val di Fiemme/Italien Männer, Normalschanze, 1. Wettbewerb: 1. Karl Geiger (Oberstdorf) 294,6 Pkt. (104,5 m/103,5 m), 2. Kraft (Österreich) 286,9 (102,0/103,0), 3. Kubacki (Polen) 279,9 (98,5/104,0), ... 5. Schmid (Oberaudorf) 279,1 (107,0/102,0), 6. Leyhe (Willingen) 277,6 (101,0/104,0), 8. Paschke (Kiefersfelden) weiter
  • 195 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Handball Nach der Niederlage gegen Spanien am Samstag muss das deutsche Nationalteam an diesem Montag gegen Lettland gewinnen, um aus eigener Kraft die Hauptrunde zu erreichen. Biathlon Im Massenstart der Männer sprintete Arnd Peiffer hinter Martin Fourcade auf Rang zwei, Denise Herrmann belegte bei den Frauen Platz fünf. weiter
  • 103 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 10.00 - 11.30 Uhr und 12.45 bis 13.30 Uhr: Olympische Jugend-Winterspiele, Ski alpin: Riesenslalom Herren, 1. und 2. Lauf aus Lausanne/Schweiz 14.00 - 17.30 Uhr: Snooker: The Masters, 2. Tag: Neil Robertson (Australien) – Stephen Maguire (Großbritannien), aus London 20.15 - 22.15 Uhr: Handball-Europameisterschaft, Vorrunde: Serbien weiter
  • 169 Leser

Sprengung für den Umweltschutz

Zwei Hochhauskomplexe mit 343 Luxuswohnungen brachten die indischen Behörden mit spektakulären Sprengungen zum Einsturz. Die Häuser im südindischen Bundesstaat Kerala waren unter Missachtung der Vorschriften zum Küsten- und Umweltschutz in bester Lage errichtet worden. Es ist äußerst selten, dass Bausünden von den indischen Behörden geahndet weiter
  • 141 Leser

Syrien UN-Resolution gefährdet Hilfe

Der UN-Sicherheitsrat hat für eine Resolution zum grenzübergreifenden Zugang für die Vereinten Nationen in das Bürgerkriegsland Syrien gestimmt. Russland hatte eine erneute jährliche Verlängerung einer bestehenden Regelung blockiert und wollte statt vier Übergängen nur zwei an der türkisch-syrischen Grenze zulassen. Die Resolution enthält weiter
  • 150 Leser

Taiwan China bekräftigt Machtanspruch

Nach dem Wahlsieg von Taiwans chinakritischer Präsidentin Tsai Ing-wen hat die kommunistische Führung in Peking ihren Machtanspruch auf die demokratische Inselrepublik bekräftigt. Die Präsidentin, die auf Distanz zu Peking geht, war am Samstag mit einer Mehrheit von 57 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden. Der von Peking bevorzugte Kandidat weiter
  • 127 Leser

Tennis Williams holt Titel und spendet

Serena Williams (USA) hat nach dreijähriger Durststrecke – und erstmals nach ihrer Babypause – wieder einen Titel gewonnen. Im Finale des WTA-Turniers im neuseeländischen Auckland setzte sich die 38-Jährige gegen ihre Landsfrau Jessica Pegula mit 6:3, 6:4 durch. Die Siegprämie in Höhe von 43 000 US-Dollar (38 650 Euro) weiter
  • 290 Leser

Terror-Urteil erwartet

Vier Angeklagte in Stuttgart für Bluttat in Syrien angeklagt.
Nach einem Massaker auf einer Müllkippe in Syrien erwartet einen mutmaßlichen Terrorkämpfer am heutigen Montag in Stuttgart das Urteil wegen 20-fachen Mordes. Ein weiterer Mann aus der früheren Kampfeinheit der radikal-islamistischen Terrorgruppe Dschabhat al-Nusra ist wegen Freiheitsberaubung mit Todesfolge in 20 Fällen angeklagt. Die insgesamt weiter

Titelfavorit Baltimore ist raus

In den Playoffs der amerikanischen Football-Liga ist Titelfavorit Baltimore Ravens überraschend schon im Viertelfinale gescheitert. Das beste Football-Team der Hauptrunde unterlag den Tennessee Titans mit 12:28. Die Titans hatten in der ersten K.o.-Runde bereits Titelverteidiger New England Patriots um Quarterback-Superstar Tom Brady ausgeschaltet. weiter

Trump sagt Demonstranten im Iran Unterstützung zu

Harsche Kritik an Teherans Regierung wegen des Abschusses eines ukrainischen Passagierflugzeugs. Ukraine, Kanada und EU-Staaten verlangen volle Aufklärung.
US-Präsident Donald Trump hat die iranische Führung erneut vor einer blutigen Niederschlagung regierungskritischer Proteste gewarnt. „An die Führung im Iran – tötet nicht Eure Demonstranten“, twitterte Trump. Er warnte, die Welt „und was noch wichtiger ist, die USA“, würden die Ereignisse im Iran genau beobachten. weiter
  • 150 Leser

Unfall Zug erfasst 18-Jährigen

Ein 18 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Sonntag bei Rastatt von einem Zug erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann überquerte nach Auskunft der Bundespolizei die Gleise der Murgtalbahn und wurde trotz einer Schnellbremsung vom Zug erfasst. Der Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus. „Er befindet sich noch in Lebensgefahr“, weiter

Verkehr 71-jährige Radlerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Biberach an der Riß ist eine 71 Jahre alte Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstagmorgen übersah sie beim Abbiegen ein sich näherndes Auto. Der 50-jährige Autofahrer konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern, sodass die 71-Jährige erfasst wurde und auf die weiter

VfB Stuttgart Badstuber reist verletzt ab

Marbella . Innenverteidiger Holger Badstuber hat das Trainingslager des VfB Stuttgart im spanischen Marbella wegen Adduktorenproblemen verlassen müssen. Der 30 Jahre alte frühere Nationalspieler reiste zurück nach Deutschland, um sich dort genauer untersuchen zu lassen, teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag bei Twitter mit. Wegen der Verletzung weiter
  • 132 Leser

Volleyballern steht großer Umbruch bevor

Georg Grozer verabschiedet sich aus dem Nationalteam.
Nach dem frustrierenden Abschied von Ausnahmespieler Georg Grozer stehen die deutschen Volleyballer vor schweren Zeiten. Das internationale Karriereende des XXL-Angreifers nach dem Aus in der Olympia-Qualifikation gegen Frankreich reißt einen Krater ins Nationalteam. Das Scheitern so kurz vor Tokio lässt auch die Zukunft weiterer Führungsfiguren weiter
Tourismus

Vom Wohnmobil ins warme Wasser

Die Heilbäder im Südwesten intensivieren ihre Werbung um anspruchsvolle Gäste mit rollendem Ferienheim. Dabei helfen sollen Stellplätze, eine eigene App und Sondertarife.
Fritz Link, seit 2015 Präsident des Heilbäderverbands Baden-Württemberg, hält große Stücke auf die Wohnmobilisten. Wer mit dem eigenen Ferienquartier unterwegs ist, sei zwar „meist etwas betagter“, aber dafür „gut situiert“. Wer auf diese ortsungebundene, individuelle Weise Urlaub mache, „hat einen sehr hohen Qualitätsanspruch“, weiter

Zeichen der Dankbarkeit

Die Brände halten Australien weiter in Atem. Erst am Samstag starb wieder ein Feuerwehrmann im Einsatz. Ein Riesenbrand ist zwar seit Sonntag unter Kontrolle, im Südosten des Kontinents bildete sich aber ein neues „Megafeuer“. Einen symbolischen Dank an die Feuerwehrleute gab es in Sydney: Auf die großen Segel des Opernhauses wurden am weiter
  • 147 Leser

Zeugen nach tödlichem Unfall gesucht

Nach einem tödlichen Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 19 ist die Unfallursache laut Polizei weiter unklar. Bei dem Unfall zwischen Heidenheim und Königsbronn war am Freitagabend ein Kleintransporter in einen mit einer Karnevalsgesellschaft besetzten Bus geprallt. Beide Fahrer starben, 27 Menschen werden verletzt, zwei davon schwer. Ersten weiter
  • 177 Leser

Zu wenig Regisseurinnen

Regisseurin Hermine Huntgeburth (62) fordert Geschlechterparität bei der Besetzung der Regiestühle. Viele erfolgreiche Filme würden in letzter Zeit von Frauen gemacht. „Aber in der Breite ist noch viel aufzuholen.“ Josef Reding gestorben Josef Reding, mehrfach ausgezeichneter Schriftsteller, ist am Freitag im Alter von 90 Jahren in Dortmund weiter
  • 119 Leser

Zwei Frauen tanzen beim Opernball

Erstmals in der Geschichte des Wiener Opernballs tanzen dieses Jahr zwei Frauen als Debütantenpaar den Eröffnungswalzer mit. Sophie Grau (21) aus Fellbach und Iris Klopfer (22) aus Ludwigsburg wurden von den Organisatoren akzeptiert. „Die Voraussetzung, einen Linkswalzer tanzen zu können, ist erfüllt“, teilte die Pressestelle der Wiener weiter
  • 104 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel „Wir gucken relativ optimistisch in die Zukunft“ vom 4.1.2020

Solange die wirkliche Macht das Kapital ist, solange wird die Arbeitslosigkeit dazu gehören. Hier werden exorbitante Guthaben generiert, aus einem immer schwankenden Markt. Was bezweckt eine Weiterbildung, die schon morgen nicht mehr gefragt ist, heute aber aus dem „FF“ noch erforderlich ist? Menschen sind eben keine Maschinen oder Computer, die

weiter
  • 3
  • 285 Leser

Rechberg rockt

Am Samstag, 28.03.20 rockt Crazy Leo in der Rechberger Gemeindehalle. Karten und weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.tsgv-rechberg.de und auf der Facebook-Seite des TSGV Rechberg.

weiter
  • 5
  • 1539 Leser