Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Januar 2020

anzeigen

Regional (104)

Basar mit Kinderartikeln

Ellwangen-Rindelbach. Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler organisiert am Samstag, 1. Februar, von 13.30 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit gebrauchter Frühjahrs- und Sommerbekleidung in der Rindelbacher Turnhalle. Neben Bekleidung werden auch Spielwaren, Bücher, Kinderwagen, Autositze und vieles mehr angeboten, dazu Kaffee und Kuchen,

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Theater der Maibaumfreunde

Unterschneidheim. „Pension Hollywood“ ist der Titel der filmreifen Komödie, die in diesem Jahr bei der Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim auf dem Programm steht. Die Aufführungen beginnen an diesem Freitag und Samstag, 31. Januar sowie 1. Februar, jeweils um 19.30 Uhr. Der Einlass ist um 18.30 Uhr. Am Sonntag, 2. Februar, beginnt

weiter

Frauentreff spendet für Orgelsanierung und Kliniken

Spende Der Frauentreff Eggenrot veranstaltete den „ Lebendiger Eggenroter Adventsweg 2019“ in der Adventszeit in der Kirche St. Patrizius. Leiterin Petra Mayer konnte jeweils einen Scheck über 1270 Euro an Pfarrer Windisch der Kirche St. Patrizius Eggenrot, für die Orgelsanierung, und an den Vorstand des „Freundes-und Förderkreis

weiter
Kurz und bündig

Bürgerbüro geschlossen

Oberkochen. Wegen einer Programmumstellung im Einwohnerwesen und Schulungstagen der Mitarbeiter muss das Oberkochener Bürgerbüro von Donnerstag, 30. Januar, ab 11.30 Uhr, bis Mittwoch, 5. Februar geschlossen bleiben.

weiter

Liederkranz spendet 845 Euro

Spende Der Liederkranz Ellenberg unterstützt die katholische Kirchengemeinde Ellenberg mit einer Spende von 845 Euro, die auch als Hilfe für die Orgelrenovierung gedacht ist. Die Vorstandschaft übergab Pfarrer Jens Kimmerle und dem Kirchengemeinderatsvorsitzenden Klaus Röhrle den Scheck. Foto: privat

weiter
  • 318 Leser

Rund 30 Auftritte des Posaunenchors Lauterburg

Jahresrückblick Neben vielen Ehrungen gibt es einen Ausblick der Höhepunkte, die auf dem Programm stehen.

Essingen-Lauterburg. Der Vorsitzende des Lauterburger Posaunenchores, Kurt Maier, begrüßte am vergangenen Freitag, im Gemeindehaus Lauterburg die anwesenden Bläserinnen und Bläser mit ihren Familien zum Jahresrückblick 2019. Pfarrerin Fleisch-Erhardt umrahmte den Abend mit einer Andacht zur Jahreslosung 2020. „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“,

weiter

Die gefällte Eiche erhitzt die Gemüter

Gemeinderat Bürger verlangen Auskunft in der Fragestunde. Die Straßen werden für rund 200 000 Euro saniert.

Rosenberg. „Wir sind frustriert!“ So brachten es Geiselroter Bürger zum Ausdruck. Die 100 Jahre alte Eiche in Geiselrot wurde letzten Mittwoch gefällt. In der Bürgerfragestunde machten einige Bürger nun ihrem Unmut über die intransparente Vorgehensweise Luft. Bürgermeister Tobias Schneider verteidigte die Fällung. Die Standsicherheit

weiter
  • 115 Leser

Rekordhaushalt einstimmig verabschiedet

Gemeinderat Der größte Haushalt Oberkochens mit mehr als 100 Millionen Euro – was die Fraktionen denken.

Oberkochen. Mit mehr als 100 Millionen Euro wurde der bislang größte Haushalt in der Geschichte der Stadt Oberkochen verabschiedet. Ein brennendes Thema war in den Haushaltsreden die Schaffung von Wohnraum. Wie sich die Fraktionsvorsitzenden dazu äußerten:

Rainer Kaufmann (CDU-Fraktion): „Wir wollen Zukunft gestalten“, erklärte Rainer

weiter

Preis für Schüler in Unterschneidheim

Engagement Die Sechta-Ries-Schule erhielt für ihr pädagogisches Konzept eine Auszeichnung. Die Hälfte des Preisgeldes spendet sie nun an ein Hilfsprojekt in Mosambik.

Unterschneidheim

Insgesamt 1000 Euro Preisgeld erhielt die Sechta-Ries-Schule, die vom Landratsamt Ostalbkreis mit dem Schulpreis 2019 ausgezeichnet wurde. Die Hälfte davon spendet sie nun an ein Hilfsprojekt in Mosambik.

„Hier vor Ort haben wir Schulen und Betriebe, aber es gibt Regionen, wo eine geschaffene Struktur, die ohnehin schon schlecht

weiter

Neue Regeln fürs Parken

Verkehr Ab Mittwoch gelten die neuen Regeln in Gmünds Parkkonzept.

Schwäbisch Gmünd. Die Umsetzung des Parkraumkonzepts für die Innenstadt schreitet voran. Aktuell werden zwischen Rektor-Klaus-Straße und Josefsbach sowie zwischen Goethestraße und Stadtgarten (Katharinenstraße, Uferstraße, Sparkassenplatz, Haußmannstraße und dazugehörige Querstraßen) die Beschilderungen angepasst und ausgetauscht.

Im Parkraumkonzept

weiter

Hans Grien – originell bis exzentrisch

Interview Dr. Holger Jacob-Friesen ist Kurator der Landesausstellung „Hans Baldung Grien – heilig unheilig“, die in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe zu sehen ist, Nun spricht er in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Hans Baldung Grien schuf sakrale Bildwelten und war Erfinder neuer weltlicher Themen. Baldungs Werk beleuchtet Dr. Holger Jacob-Friesen von der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr in einem Vortag im Festsaal des Prediger. Der Referent ist Kurator der Landesausstellung „Hans Baldung Grien –

weiter
Kurz und bündig

Jubiläum des Bürgermeisters

Wört. Bürgermeister Thomas Saur ist seit 25 Jahren Bürgermeister in Wört. Dieses Jubiläum wird im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Rathaus Wört gewürdigt.

weiter
  • 299 Leser

Kita-Kinder online anmelden

Betreuung Anmeldungen für KiGa und KiTa-Plätze können bis zum 1. Februar online über „Little Bird“ beantragt werden.

Ellwangen. Zur Erleichterung des Anmelde- und Vergabeverfahrens der Betreuungsplätze für Kinder gibt es seit 1. Februar 2019 das Onlinevergabeportal Little Bird in Ellwangen. Eltern können ihre Kinder dort innerhalb weniger Minuten für einen Betreuungsplatz ganz bequem über das Internet anmelden. Wunscheinrichtung können ganz einfach bei „Little

weiter

Kreisstraße 3263 voll gesperrt

Verkehr Zwischen Neubronn und Laubach geht tagsüber bis Mittwoch, 29. Januar, nichts.

Abtsgmünd-Neubronn. Sie ist eine schmale und kurvenreiche Piste, die Kreisstraße 3263 zwischen Neubronn und Laubach. Und genau deshalb muss sie komplett gesperrt werden, um die notwendigen Gehölzpflegearbeiten dort auszuführen. Das teilte das Landratsamt am Montag mit. Voraussichtlich wird die Vollsperrung bis Mittwoch, 29. Januar, andauern - und

weiter
Kurz und bündig

Musikquizparty deluxe

Ellwangen. In der Weinstube „Zur Kanne“ in Ellwangen ist am Samstag, 1. Februar, wieder Musikquizparty. Für Speisen und Getränke ist ab 18 Uhr gesorgt. Das Quiz beginnt um 20.30 Uhr. Tischreservierung sind unter der Telefonnummer (07961) 2478 möglich . Für die Unkosten geht ein Hut rum.

weiter
  • 240 Leser

Toyota übersehen

Ellwangen. Mehrere tausend Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Montag in der Dalkinger Straße. Ein 35-Jähriger fuhr gegen 12.40 Uhr mit seinem VW von einem Grundstück auf die Straße und übersah dabei eine Toyota-Fahrerin. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Trägerverein Jugendzentrum

Ellwangen. Der Trägerverein Jugendzentrum Ellwangen hält am Freitag, 31. Januar, 19 Uhr im Jugendzentrum seine Mitgliederversammlung . Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

weiter
  • 295 Leser

Unbekannter bedroht Verkäuferin

Ellwangen. Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Freitag versucht eine Metzgerei im Kolpingweg zu überfallen. Laut Polizeiangaben war der Mann schwarz gekleidet und maskiert. Gegen 17.30 Uhr betrat er die Metzgerei und bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Nach Informationen der Polizei sprach er etwas in ausländischer, unverständlicher

weiter

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 17 Uhr einen Schaden von rund 6500 Euro, als er eine Sattelzugmaschine beschädigte, die in dieser Zeit in der Max-Eyth-Straße abgestellt war.

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Am Donnerstag 30. Januar, ist im Schönborn-Haus der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 210 Leser

Zahl Des Tages

35

Jahre war Frank Hose im Konzern EnBw beschäftigt und davon elf Jahre an der Spitze der ODR in Ellwangen. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Alles zur Abschiedsfeier in der Ellwanger Stadthalle lesen Sie auf Seite 18 dieser Ausgabe.

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Binkokel-Turnier

Neuler. Im Landgasthof Bieg in Neuler findet am Samstag, 1. Februar, ab 19.30 Uhr ein Binokelturnier statt. Es gibt Geld- und Sachspenden zu gewinnen.

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst zu Lichtmess

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt ein in Kooperation mit der Altschülergemeinschaft der Landvolkshochschule Wernau-Leutkirch und dem Verband Katholisches Landvolk am Montag, 3. Februar, um 9.30 Uhr zu einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Schönenberg in den Anliegen der Landwirtschaft. Die Ansprache hält Pater Wolfgang Kindermann.

weiter

Viertklässler an der Sechta-Ries-Schule

Besuch Die 4. Klasse der Franz-Bühler-Grundschule in Unterschneidheim besuchte in der vergangenen Woche die MUM-Gruppe der Klasse R10c der Sechta-Ries-Schule. Gemeinsam wurde gebastelt, Pizza gegessen und abschließend auf einer Tanzparty getanzt. Foto: privat

weiter
  • 280 Leser

Neuer Fördertopf für Kleinprojekte

Projekte Die Leader Jagstregion verwaltet das Regionalbudget: Vereine und auch Kommunen können sich bewerben.

Rosenberg. In diesem Jahr verwaltet die Leader-Jagstregion erstmalig das Regionalbudget –ein Förderprogramm für Kleinprojekte, das sich aus Bundes- und Landesgeldern zusammensetzt. Der Leader-Jagstregion kommen Fördermittel in Höhe von 200 000 Euro zu, die an Kleinprojekte vergeben werden können. Dabei umfasst ein Kleinprojekt maximal 20

weiter
  • 1

„Auf einem guten Weg in die Zukunft“

Ortschaftsrat Glasfasernetz, Mobilität und Grillstelle: Ortsvorsteher Egon Ocker berichtet, was sich im vergangenen Jahr alles im Pommertsweiler getan hat.

Abtsgmünd-Pommertsweiler

Bei der Ortschaftsratssitzung hat Ortsvorsteher Egon Ocker auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückgeblickt. „Insgesamt war das vergangene Jahr für unsere Gemeinde eines der Erfolgreichsten und Stärksten in der jüngeren Vergangenheit. Man kann mit gutem Gewissen sagen, dass wir in Pommertsweiler und unserer gesamten

weiter

Bei den Bechtles gibt es lange Weihnachten

Fest Die Rosenberger Familie geht das Weihnachtsdorf in die Verlängerung.

Rosenberg. Fein geschmückt mit zahlreichen Kunstwerken zum Weihnachtsfest zierte das Anwesen der Familie von Volker Bechtle bereits viele Wochen vor den Heiligen Tagen. Jedoch auch Wochen nach dem Fest fasziniert ein großes buntes Lichtermeer bestehend aus hunderten weihnachtlichen Motiven vorbeiziehende Autofahrer und Passanten. Am Ortseingang von

weiter
  • 5
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang für Frauen

Ellwangen. Alle Frauen sind am Dienstag, 28. Januar, 18.30 Uhr in das Palais Adelmann zum Neujahrsempfang des Frauenrats Ellwangen eingeladen. Für Unterhaltung sorgen Veronica Gonzales und Markus Büttner. Die Begrüßung übernehmen OB Michael Dambacher, die Gleichstellungsbeauftragte Nicole Bühler und Integrationsbeauftragte Olga Krasniqi.

weiter
  • 279 Leser

Erinnerung als Pflicht und Warnung

Gedenktag Autor Reiner Engelmann liest am Kreisberufsschulzentrum aus „Der Fotograf von Auschwitz“.

Ellwangen. „Am 27. Januar, vor 75 Jahren, erreichte eine ukrainische Division der Roten Armee das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau“, erinnerte Oberstudiendirektor Peter an das historische Datum. Am Kreisberufsschulzentrum wurde am Montag mit einer Lesung an die schrecklichen Gräueltaten der SS-Männer und des Naziregimes gedacht,

weiter

54 000 Euro Sachschaden

Feuerwehreinsatz Hybrid-Auto brennt in Lauchheim aus.

Lauchheim. Mit 27 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen rückten die Feuerwehren Westhausen und Lauchheim am Samstag in die Lindenstraße aus. Dort hatte kurz vor 4 Uhr ein Hybrid-Auto gebrannt. Sachschaden: rund 54 000 Euro. Am Brandort wurde festgestellt, dass zum Abtransport bereitgestelltes Altpapier ebenfalls angekokelt war. An einem weiteren Fahrzeug

weiter

Zahl de Tages

8

Betriebstage benötigt der Ostalb-Skilift, um keine Verluste einzufahren. In der Saison 2018/2019 wurde dies geschafft, in diesem Jahr sieht es mit Schnee noch schlecht aus. Mehr zum Thema oben im Artikel auf dieer Seite.

weiter
  • 329 Leser

Kinderfilm Lars der Eisbär läuft im Torhaus

Aalen. Lars, der kleine Eisbär, erlebt Abenteuer. Mit der Robbe Robby und dem Wal Orca taucht er durch das Eismeer, mit dem Schneehasen Lena saust er auf dem Snowboard Eisberge hinab. Ein Fischfangschiff aber bringt Gefahr. Doch am Ende geht alles gut aus. Die Verfilmung des Kinderbuchs von Hans de Beer läuft am Freitag, 31. Januar, 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal

weiter

Bärenfanger-Narrenmesse

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger feiert am Sonntag, 2. Februar, 9 Uhr, Narrenmesse in der Marienwallfahrtskirche. Der Aalener Chor „Sing4Joy“ sowie die Aktiven der Narrenzunft Bärenfanger sind mit von der Partie.

weiter
  • 462 Leser

Einbruch in Gaststätte

Polizei Zwei Geldspielautomaten wurden aufgebrochen.

Aalen. In der Nacht auf Montag wurde nach Mitternacht in eine Gaststätte in der Gartenstraße eingebrochen. Die Einbrecher schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räume. Hier brachen sie zwei Geldspielautomaten auf. Der Reine Sachschaden wird auf 4000 Euro beziffert. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Aalen telefonisch unter (07361)

weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Freitagsfilm für Frauen

Aalen. Im Haus der katholischen Kirche in Aalen wird am 31. Januar um 17 Uhr der Freitagsfilm für Frauen „25 km/h“ gezeigt. Völlig betrunken brechen zwei Brüder, die sich nach Jahrzehnten auf der Beerdigung Ihres Vaters wiedertreffen auf, um ihren Jugendtraum, eine Mofa-Tour durch Deutschland, umzusetzen. Anmeldung erbeten bis 31. Januar, 11.30

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Individuum oder Copy-Paste?

Aalen. Die Jungen Erwachsenen der Kirchengemeinden Wasseralfingen und Hofen bitten junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren am Mittwoch, 29. Januar, zum Kinoabend mit „My Zoe“. Dieser beginnt um 20 Uhr im Kino am Kocher. Karten gibt es direkt im Kino. Nach dem Film kann bei einem Getränk ins Gespräch gekommen werden.

weiter
  • 198 Leser

Luft nach oben spielt für Vesperkirche

Benefiz Am Vortag zur 24. Vesperkirche konzertiert das Blechbläserensemble „Luft nach oben“ am Samstag, 1. Februar, 17 Uhr.

Aalen-Wasseralfingen. Die Vesperkirche in der Wasseralfinger Magdalenenkirche beginnt am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und Grußworten. Am Nachmittag des Samstags, spielt – ebenfalls in der Magdalenenkirchen – das Blechbläserensemble „Luft nach oben“ und es liest der evangelische Schuldekan Dr. Harry

weiter
Kurz und bündig

Mein erstes Fotobuch

Aalen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen bietet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung einen Kurs „Mein erstes Fotobuch“ an. An zwei Nachmittagen, Montag 10. und 17. Februar, wird von 14 bis 17 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule Schritt für Schritt die Erstellung erläutert. Anmeldung und Info unter (07361)

weiter
  • 225 Leser

Menschen als „lebende Bücher“

Volkshochschule Aalener Bildungseinrichtung setzt auch in ihrem neuen Frühjahrsprogramm auf große Vielfalt.

Aalen. Das neue Programmheft der Volkshochschule Aalen liegt vor. „Auch im Frühjahrssemester 2020 sind wieder viele unterschiedliche Themen in unserem Angebot zu entdecken,“ sagt Dr. Nicole Deufel, die neue Leiterin.

Insgesamt bietet die Volkshochschule in diesem Semester 622 Kurse und 105 Vorträge an. Das Schwerpunktthema ist „zukunft.fähig.leben“.

weiter

Programmieren mit Java

Aalen. Die Volkshochschule Aalen startet ab Donnerstag 6. Februar einen Abendkurs, in dem die Grundlagen der Programmierung mit Java erlernt werden. Information und Anmeldung gibt es telefonisch unter (07361) 9583-0 oder digital auf www.vhs-aalen.de.

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Seminar Gesundes Führen

Aalen. Die IKK classic bietet am Donnerstag, 12. März, um 13 Uhr im Servicecenter Aalen ein kostenfreies Seminar „Gesundes Führen“. Führungskräfte haben Einfluss auf Gesundheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Das praxisnahe, dreistündige Seminar bietet einen Überblick über effektive Möglichkeiten gesundheitsfördernder Mitarbeiterführung.

weiter

„Welland“- SPD will Bürgernähe zeigen

SPD-Fachsenfeld/Dewangen Verein freut sich auf Leni Breymaier und Evelyn Gebhardt.

Aalen-Dewangen. Zur Mitgliederversammlung der „Welland-SPD“ begrüßte Helmut Gentner, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereines Fachsenfeld/Dewangen, im gut besuchten Wanderheim des Schwäbischen Albvereins Dewangen. Gentner blickte dabei auf 2019 zurück, in dem die Kommunalwahlen im Mittelpunkt standen. Gentner dankte allen Kandidaten und

weiter

Als viele Aalener hungerten

Geschichte Interview mit Werner Hertle, über sein Werk „Kohlrübenwinter 1916/1917 – Als die Milch auf der Polizeiwache in Aalen abgeliefert wurde“.

Aalen

Kohlrübenwinter 1916/1917 – Als die Milch auf der Polizeiwache in Aalen abgeliefert wurde.“ So nennt Autor Werner Hertle aus Aalen sein neuestes, umfangreiches Werk. SchwäPo-Redakteurin Cordula Weinke hat mit ihm über die Situation damals in Aalen und sein Interesse an Heimatgeschichte gesprochen.

Was hat Sie dazu motiviert, solch

weiter
Polizeibericht

Aufgefahren

Bopfingen. Drei Verletzte und rund 21 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag in der Ostalbstraße ereignete. Eine Golf-Fahrerin war gegen 15.45 Uhr in Richtung Nördlingen unterwegs und fuhr auf einen Audi A6 vor ihm auf. Der Golf wurde nach rechts abgewiesen und prallte gegen eine Gartenmauer. Die Fahrerin verletzte sich

weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht

Bei Unfall leicht verletzt

Bopfingen. Eine verletzte Autofahrerin und Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag ereignete. Mit ihrem Ford war eine 42-Jährige gegen 13.30 Uhr auf der L 1078 zwischen Bopfingen und Kirchheim unterwegs. Aus Unachtsamkeit kam sie von der Straße ab, übersteuerte und schleuderte ungebremst quer über die Fahrbahn,

weiter
Polizeibericht

In Wohnhaus eingebrochen

Aalen-Waldhausen. Bargeld erbeuteten Unbekannte beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Simmisweiler Straße. Die Täter hatten die Terrassentüre aufgehebelt und alle Räume durchsucht. Tatzeit war zwischen Samstag, 17 und 20 Uhr. Um Hinweise bittet die Polizei Aalen (07361) 5240.

weiter
  • 5
  • 675 Leser

Kostenlos zu „La Bohème“

Kultur Die Oper wird am Mittwoch, 29. Januar, im Kinopark übertragen.

Aalen. Live aus London wird im Kinopark Aalen die Oper „La Bohème“ von der „Royal Opera“ am Mittwoch, 29. Januar, 20.45 Uhr, übertragen. Puccinis Oper über junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, lyrischen Arien und einer ergreifenden final Szene, bei der der Komponist selbst

weiter
Polizeibericht

Trunkenheitsfahrt

Aalen. Gegen 1.20 Uhr am Montag setzte ein Taxifahrer seinen Fahrgast in der Kochertalstraße ab und beobachtete dann, wie der Mann sich in ein Auto setzte, beim Anfahren einen Blumenkübel rammte und dann in Richtung Unterkochen davonfuhr. Seine Beobachtung teilte er dem Polizeirevier Aalen mit. Der 33 Jahre alte Fahrer wurde mit seinem Skoda in der

weiter
  • 5
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Aalen. Unbekannte versuchten am 19. Januar in ein Gebäude in der Kantstraße einzubrechen. Vergebens. Sachschaden: rund 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeir Aalen, (07361) 5240.

weiter
  • 5
  • 529 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Aalen-Dewangen Auf der L 1080 zwischen Dewangen und Rodamsdörfle erfasste eine 40-Jährige mit ihrem VW am Samstag, kurz nach 19 Uhr, ein querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; Schaden am Auto: rund 2000 Euro.

weiter
  • 407 Leser

Neue Bildungspolitik wird gefordert

Ostalb-FDP Beim Neujahrsempfang in der Villa Stützel werden politische Ziele formuliert.

Aalen. Die Ostalb-FDP hat zum Neujahrsempfang in die Villa Stützel nach Aalen geladen. Im Mittelpunkt dabei stand die Politik der Mandatsträger in den Gemeinderäten in Aalen und Schwäbisch Gmünd, im Kreistag aber auch die Bundespolitik. Hier erläuterte der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg die aus FDP-Sicht notwendigen Änderungen, vor

weiter
  • 5
Guten Morgen

So geht Samba auf der Ostalb

Jürgen Kunze über die wärmende Kraft der Musik bei Minusgraden.

Es ist spät geworden, lang ging die Veranstaltung. Kalt und dunkel ist es inzwischen am Albrand, frostige Minusgrade zeigt das Autothermometer an, kurz vorm Kratzen. Dann noch die längere Heimfahrt in der Nacht, mit wenig Sprit im Tank. Die Laune wird dadurch nicht besser, aber es hilft ja alles nix. Tankautomat? Nö, so unpersönlich. Ich schaffe

weiter
Kurz und bündig

Konflikt als Chance

Aalen. Ein Impulsvortrag in der Reihe After-work-coaching der Vhs Aalen im Torhaus am Donnerstag, 30. Januar, um 18 Uhr stellt das Prinzip der Mediation als Methode zur Konfliktlösung vor. Es gibt eine Einführung in Gesprächstechniken und praktische Übungen.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Mädchenflohmarkt im HdJ

Aalen. Der Mädchenflohmarkt im Haus der Jugend Aalen öffnet am Samstag, 8. Februar, von 13 bis 16 Uhr seine Türen. Verkauft werden darf alles, was gefällt, von Jeans bis zu Sneakers . Kostenlose Standplätze gibt es per Mail an jacqueline.benkendorf@aalen.de.

weiter
  • 234 Leser

Staatlich geprüfte Techniker

Technische Schule Neue Kurse in Bautechnik, Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik.

Aalen. Die Technikerschule Aalen informiert am Montag, 3. Februar, um 19 Uhr über die berufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in Maschinentechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Bautechnik.

Staatlich geprüfte Techniker sind als Fachkräfte bei der Entwicklung, Projektierung, Konstruktion und Herstellung hochwertiger Produkte

weiter
Kurz und bündig

Eine Tour mit dem Alb-Guide

Neresheim. Am Sonntag, 9. Februar, führt Alb-Guide Guido Wekemann bei einer dreistündigen Wanderung „Über den Galgen ins Wildbachtal“ - mit herrlichen Ausblicken über das Härtsfeld, Anmerkungen zur Geschichte, Legenden und Sagen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Neresheim, Parkplatz „Maria Buch“ an der Kreisstraße

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Herr Diebold ond Kollega

Nattheim-Auernheim. „Herr Diebold ond Kollega“ spielen im „Hirsch“ in Auernheim am Samstag, 1. Februar ab 21 Uhr. Karten zu zwölf Euro gibt es an der Abendkasse.

weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. Das Gremium tagt am Dienstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Musik- und Bürgersaal. Themen: Ausführung der neuen Urnenstelen, geplanter Bezug Gemeinbedarfsgebäude, Haushaltsplan.

weiter
  • 661 Leser
Kurz und bündig

Sportlerin des Jahres

Lauchheim. Elena Illeditsch und Katja Mohr sind für die Wahl zu Aalens Sportlerin des Jahres 2019 nominiert. Beide stammen aus Lauchheim und haben in ihren Disziplinen Meistertitel erzielt. Mohr im Biathle-Triathle-Schwimmen für den Schwimmclub Delphin Aalen und Illeditsch im Triathlon für die Aalener Sportallianz. Alle, auch außerhalb Aalens,

weiter
Kurz und bündig

Whisky Tasting

Bopfingen. Die Vhs Ostalb und die Stadt Bopfingen bieten am Freitag, 31. Januar, 19 Uhr in der Schmiede in Bopfingen ein „Whisky Tasting – sechs Regionen, sechs Geschmacksrichtungen“ an. Kosten pro Person 44 Euro mit Verkostung und Vesper. Mit Anmeldung bei der Vhs Ostalb unter www.vhs-ostalb.de, E-Mail info@vhs-ostalb.de, Tel: (07961) 8786-986.

weiter
  • 298 Leser

Neue Chorleiter bei der Sängerlust Lippach aktiv

Verein Wahlen und Ehrung treuer Mitglieder stehen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Vereins.

Westhausen-Lippach. Hauptversammlung hielt die Sängerlust im Landhotel Lippach. Vorstandsteammitglied Thomas Weik blickte auf das vergangene Jahr. Dieses war geprägt von Auftritten im Ort sowie bei Festen von Gastvereinen. Höhepunkte waren die Serenade im Juni und das Weinfest-Wochenende im Oktober. Das traditionelle Adventssingen war wieder sehr

weiter
  • 104 Leser

Zweimal 70 Jahre im Dienst der „musica sacra“

Jahresabschluss Emma Hammer und Joachim Rehmet singen jeweils seit sieben Jahrzehnten.

Riesbürg-Pflaumloch Am vergangenen Samstag hat der katholische Kirchenchor seine alljährlich Jahresabschlussfeier gefeiert. Zuvor im Gottesdienst in der Pfarrkirche in Pflaumloch gedachte der Kirchenchor, der auch den Gottesdienst musikalisch umrahmte, seiner verstorbenen Sängerinnen und Sänger.

Nach dem Gottesdienst lud der Kirchenchor zum gemütlichen

weiter
Tagestipp

Gut durch die kalte Jahreszeit

Heilpraktikerin Corinna Stotz erklärt, wie man am besten durch die kalte Jahreszeit kommt. Der Vortrag findet um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Unterrombach statt. Veranstalter ist die Frauenkreisoase Unterrombach.

Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Unterrombach, 20 Uhr

Eintritt 5 Euro

weiter

Ein stürmischer Dienstag

Es gibt maximal 5 Grad

Am Dienstag wird es ziemlich ungemütlich und teilweise turbulent. Es weht ein stürmischer Wind, mit Spitzenböen zwischen 70 und  80 Kilometer pro Stunde (im Bergland sind örtlich sogar 90 Kilometer pro Stunde möglich). Am Morgen und Vormittag fällt erst Schnee. Da es ab Mittag immer kälter wird, sinkt die Schneefallgrenze

weiter

Ein großer Abschied für ODR-Vorstand Frank Hose

Wirtschaft Nach elf Jahren an der Spitze der ODR und 35 Jahren im Konzern geht Frank Hose in den Ruhestand.

Ellwangen. Eins muss man ihnen lassen, bei der EnBW-ODR wissen sie, wie man feiert. Die Stadthalle war am Montag kaum wiederzuerkennen. Das stellte selbst Oberbürgermeister Michael Dambacher in seinem Grußwort fest. Mit Licht, Ton, pfiffiger Aufteilung des Programms auf Foyer und Saal und mehreren hundert Gästen aus Wirtschaft und Politik wurde

weiter
  • 242 Leser
Wespels Wortwechsel

Hybrid: Autos und Wörter

Manfred Wespel hat sich auseinandergesetzt mit Zusammensetzungen

Biologen und Autofahrern ist das Wort „hybrid“ wohl vertraut. Hybriden sind Kreuzungen zwischen verschiedenen Arten von Pflanzen oder Tieren. Das Maultier etwa ist eine Kreuzung aus Pferd und Esel. Ein Hybridauto hat zwei Antriebsaggregate, einen Benzin- und einen Elektromotor. Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet gemischt,

weiter
Kulturschaufenster

Klavierkonzert

Hüttlingen. Masako Kamikawa versteht es, virtuos die Klaviatur ihres Flügels zum Erblühen zu bringen. Zu erleben ist dies am Samstag 21. März, um 19.30 Uhr in Hüttlingen, beim Verein „EuroTeam, Treffpunkt Frohe Botschaft“, Abtsgmünder Straße 6, Hüttlingen. Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

weiter
  • 398 Leser

Kühnapfels Stahlskulpturen

Plastik Am Freitag, 7. Februar bitten Kulturforum Schorndorf und Kunstverein Schorndorf um 20 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Dynastien“ von Thomas Kühnapfel. Bis zum 13. April sind die Arbeiten des Niederrheinischen Bildhauers in der Q Galerie für Kunst Schorndorf zu sehen. Foto: Thomas Kühnapfel

weiter
  • 358 Leser
Kulturschaufenster

Sky du Mont liest

Bopfingen. Der Schauspieler Sky du Mont ist als auch Autor erfolgreich. Lesungen mit ihm sind ein Kleinkunsterlebnis. Er spielt sein aktuelles Programm „Jung sterben ist auch keine Lösung“ am Freitag, 3. April, um 20 Uhr in der Schranne im Bopfinger Rathaus. Karten für 25 Euro gibt es ab 31. Januar im Rathaus oder im TUI Reisebüro oder online

weiter
  • 409 Leser

Feuerbach Quartett in Essingen

Essingen. Das Feuerbach Quartett musiziert am Samstag, 15. Februar, ab 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen.

Vier Musiker aus vier Nationen, die mit atemberaubender Spielfreude Led Zeppelin, Prokofiew, Punkrock und Michael Jackson in einem klassischen Streichquartett vereinen und so den Begriff „Kammermusik“ neu definieren. Dem Feuerbach

weiter

Trio Wanderer in Heidenheim

Heidenheim. Das Trio Wanderer gastiert am Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr in der Waldorfschule Heidenheim mit Werken. Das Trio gilt als Ensemble der Weltklasse. Es gewann unter anderem den ARD-Musikwettbewerb 1988. Die Franzosen Vincent Coq, Jean-Marc Phillips-Varjabédian und Raphaël Pidoux sind weltweit unterwegs. 2003 wurde dem Ensemble ein Dokumentarfilm

weiter

Goldberg-Variationen gekonnt auf zwei Marimbas

Konzert Glanzvolles erstes Schwörhaus-Konzert in Gmünd mit Katarzyna Mycka und Conrado Moya.

Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen, BWV 988, in über 40 Minuten auf zwei Marimbas – das war eine Sensation. Das erste Schwörhauskonzert des Jahres 2020 setzte mit Katarzyna Mycka und Conrado Moya einen Glanzpunkt, der schwerlich zu toppen sein wird. Sie, die als Professorin an die Universität Danzig berufen wurde, ihrer einstigen Studienstätte,

weiter

Anreiz für Landärzte

Medizin Landesregierung stockt Förderprogramm kräftig auf.

Aalen. Kaum jemand will Landarzt werden, viele Praxen stehen leer. Deswegen hat die Landesregierung ein Förderprogramm finanziell kräftig aufgestockt. Bis 2021 werden bis zu vier Millionen Euro bereitgestellt. Hausärzte können bis zu 30 000 Euro Förderung vom Land für Investitionen erhalten –wenn sie sich in einer ländlichen Gemeinde mit

weiter

Zahl des Tages

3250

Überstunden haben die Beschäftigte der Landkreisverwaltung für den Verein Hilfe für Togo gestiftet. Jede Überstunde vergütet die Landkreisverwaltung mit 20 Euro. Zudem gab es noch Geldspenden. Mehr zur Aktion steht im Artikel oben auf dieser Seite.

weiter
  • 592 Leser

Polizei Nach Unfall auf A 7 zu Fuß geflohen

Niederstotzingen. Ein Arbeiter hat in einer Baustelle auf der A7 einen Unfall verursacht und floh zu Fuß. Per Großaufgebot wurde nach ihm gefahndet. Der Mann war am Samstag mit einem Sprinter gegen zwei Absperranhänger geprallt. Nach dem Mann wurde per Hubschrauber und mit mehreren Streifenwagen gesucht. Die Beamten fanden ihn. Nach ersten Ermittlungen

weiter

Zwölf Tage Dauerschicht in der Pflege sind zu viel

Berlin. Eine Delegation der KAB war in Berlin und hat dort 76 371 Unterschriften ihrer Petition „12 Tage Dauerschicht abschaffen!“ an den Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, übergeben. Vom KAB Treffpunkt Arbeitnehmer*innen in der Pflege waren drei Personen dabei. Heike Hager, Gmünd, Sandra Lutz-Lang Aalen

weiter

Pflanzenbautag Im Zeichen der Düngeverordnung

Aalen-Oberalfingen. Der 23. zentrale Pflanzenbautag im Ostalbkreis findet am Mittwoch, 12. Februar, von 10 bis ca. 15.30 Uhr im Gasthaus „Kellerhaus“ in Aalen-Oberalfingen statt. In diesem Jahr steht die Düngeverordnung im Mittelpunkt der Fachreferate. Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Düngeverordnung sind erhältlich unter

weiter

Handwerker: Hilfe bei Weiterbildung

Stipendium Die HWK Ulm vermittelt Förderung und begrüßt Aufstockung des Weiterbildungs- Stipendiums.

Ulm. Knapp 30 junge Menschen haben 2019 zwischen Ostalb und Bodensee ein Stipendium für berufsbegleitende Weiterbildung erhalten. Im letzten Jahr wurden damit 160 000 Euro an Stipendien durch die Handwerkskammer Ulm vermittelt. Die Bundesregierung hat die Mittel dafür nun von 7200 Euro auf 8100 Euro pro Person aufgestockt. „Im Handwerk gibt

weiter
  • 601 Leser

Leichtbau im Fokus der Hochschule

Innovation Mit einem Bootcamp wollen Hochschule, IHK und die Leichtbauagentur Firmen mit neuen Ideen versorgen.

Aalen. „Gerade in konjunkturell schwierigeren Zeiten sind Unternehmen dazu angehalten nach neuen Wegen zu suchen, um ein nachhaltiges Wachstum sicherzustellen“, erklärt Dr. Wolfgang Seeliger, Geschäftsführer der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg. Das neue Technology Bootcamp „KMU@Science“ dieser Organisation

weiter
  • 642 Leser

Überstunden finanzieren Bildung für Kinder in Afrika

Spende Beschäftigte des Ostalbkreises stiften rund 67 000 Euro für einen Schulneubau in Togo.

Aalen. Einen überwältigenden Erfolg nannte Landrat Klaus Pavel die Stundenspenden-Aktion der Landkreisbeschäftigten, durch die der Verein Hilfe für Togo nun eine Schule bauen kann. Bei der Übergabe des Spendenschecks über 67 588,20 Euro im Aalener Landratsamt an die Vereinsvorstände Anton Weber und Deborah Siller dankte Pavel den Vertreterinnen

weiter

Junge Leute und Demenz

Kreativwettbewerb Schulklassen sind zur Teilnahme aufgerufen.

Aalen. Die Pflegekampagne „Herz Plus Ostalb“ ruft zur Teilnahme am Kreativwettbewerb „Create it! Wer bist du und wo bin ich?!“ für Schulklassen im Ostalbkreis ab Klasse 7 auf. Damit sollen junge Menschen auf das weit verbreitete Krankheitsbild „Demenz“ sowie auf die Besonderheiten um Umgang mit Demenzkranken aufmerksam

weiter

Das Gerippe der neuen Palm-Papiermaschinenhalle steht

Wirtschaft Mächtig beeindruckend, was da unmittelbar neben der Bundesstraße 19 auf dem Areal der Papierfabrik Palm aus dem Boden wächst. Am rechten unteren Bildeck sieht man deutlich die Betonformen für die neue betriebseigene Kläranlage auf einer Fläche, die Palm vor einigen Jahren erworben hat. Vormals zählte es zum Wöhr-Gelände. In der

weiter
Der besondere Tipp

Heiliges und Unheiliges in Baldungs Werk

Hans Baldung Grien gilt als der außergewöhnlichste Künstler der deutschen Renaissance. Viele seiner Werke sind bis heute provokant und wirken modern. Nicht selten fällt das Heilige und Unheilige bei ihm in eins. Baldungs bis heute faszinierendes Werk beleuchtet Dr. Holger Jacob-Friesen von der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe am Mittwoch, 29. Januar,

weiter

Grippewelle – auch im Ostalbkreis

Grippe 91 Grippe-Fälle meldet das Landratsamt Ostalbkreis im Januar, das sind 80 mehr als im vergangenen Jahr. So können Sie sich vor einer Ansteckung schützen.

Ostalbkreis

Hohes Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen und Halsweh – die Grippewelle rollt langsam an, verkündet das Robert Koch-Institut. Auch die Ostalb ist betroffen. Das Landratsamt meldet im Zeitraum vom 1. bis zum 27. Januar 91 Grippe-Fälle, im vergangenen Jahr wurden in diesem Zeitraum elf Fälle im Ostalbkreis gemeldet.

Auch an

weiter
  • 5
  • 372 Leser

„Skifoan“ an den Ostalb-Liften: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Wintersport Kein Schnee weit und breit: Die Skilifte in und um Aalen herum stehen weiter still. Wie die Liftbetreiber die Situation einschätzen.

Aalen/Essingen-Lauterburg

Satz mit X, das war wohl nix: In der Saison 2019/2020 ist der Ostalb-Winter ein Totalausfall. Bislang zumindest. Der Ostalb-Skilift und die Lifte am Hirtenteich waren noch keine Stunde in Betrieb. Doch: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das sagen Dieter Gerstner, Geschäftsführer der Ostalb-Skilift GmbH und Bobby Krapp, Betreiber

weiter

Wann ist das Leben „lebenswert“

Nachbarschaftstreffen Mehr als 90 evangelische Frauen, Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler und das Thema „Lebenswert“.

Essingen

Mehr als 90 Frauen aus fünf Kirchengemeinden haben sich am Montag zu ihrem schon traditionellen jährlichen Nachbarschaftstreffen im Evangelischen Gemeindehaus in Essingen versammelt. Im Mittelpunkt des Treffens stand neben Gesprächen der untereinander ein Referat von Dr. Rolf Siedler über das Thema „Lebenswertes“.

Immer zu

weiter

Aalener Protestanten verabschieden Marco Frey

Aalen. Mit einem Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus, mit anschließendem Ständerling und bunten Beiträgen haben die Protestanten Pfarrer Marco Frey aus Aalen verabschiedet. So charmant und vielfältig wie seine Art und Tätigkeiten im Pfarramt hier waren, gestalteten sich der Gottesdienst und die Beiträge. Im Gottesdienst wurde von den Konfi-3-Kindern

weiter
  • 5
  • 157 Leser

Warum die "Linde" in Rotenbach schließt

Gastronomie Thilo Bätzig sucht einen Pächter für sein Ausflugslokal in Rotenbach in der Jagstaue, weil er die Dauerbelastung nicht mehr tragen kann.

Ellwangen-Rotenbach

Manche hielten die Ankündigung von der bevorstehenden Schließung für einen Faschingsscherz. Immerhin ist der Betreiber Thilo Alfred Bätzig für seinen speziellen Humor bekannt. Aber nein, es ist wahr. Im Telefonat mit dieser Zeitung bestätigt der Wirt, dass ihm die viele Arbeit einfach zu viel wird, auch gesundheitlich.

Bätzig

weiter
  • 5
  • 610 Leser

20 Jahre Kidstown in Heubach

Kinderspielstadt Ab 18. Februar können sich Neubürger anmelden. Organisatoren freuen sich aufs Jubiläum.

Heubach. Seit der Gründung der Kinderspielstadt im Jahr 2000 kann der Stadtjugendring im Jahr 2020 auf 20 ereignisreiche Jahre Kidstown zurückblicken. Dieser Anlass soll vom 3. bis 13. August mit 150 jungen Bürgern gebührend gefeiert werden.

Anmeldungen für zukünftige Kidstown-Bürger können von Dienstag, 18. Februar, bis Freitag, 6. März,

weiter

Über 200 Tiere zu bestaunen

Kleintierzucht Überregionales Interesse findet die Ostalb-Rammlerschau des Kleintierzuchtvereins Z 1 Aalen im Weststadt-Zentrum.

Aalen-Hofherrnweiler

Tierisch was los war bei der 13. Ostalb-Rammlerschau des Kleintierzuchtvereins Z 1 Aalen am vergangenen Wochenende im Weststadt-Zentrum. Am Ende, bei der Siegerehrung, würdigten die Wertungsrichter Heike Schift (Schwäbisch Hall), Rolf Schmidt (Langenau) und Erwin Schwenkreis aus Nördlingen „die hohe Zuchtqualität und

weiter

„Hitler allein war es nicht“

Nationaler Gedenktag In der Eugen-Bolz-Realschule gestalten Schüler und Lehrer eine würdige Gedenkfeier an den 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz und an den 75. Todestag von Eugen Bolz.

Ellwangen

Mit ergreifender Musik, nachdenklichen Ansprachen und einer Ausstellung von Schülerarbeiten zum Thema KZ und Widerstand wurde der Nationale Gedenktag an der Eugen-Bolz-Realschule gestaltet. Rektor Martin Burr begrüßte dazu zahlreiche Gäste im Foyer der Schule, ganz besonders den Enkel des Namensgebers der Schule, Eugen Rupf-Bolz mit seiner

weiter

Mehrere Rauchgasvergiftungen nach Brand in Böhmenkircher Firma

Die Ursache für den Maschinenbrand bei der Firma Fysam in den Heidhöfen ist noch unbekannt

Böhmenkirch. Gegen 13 Uhr am Montagmittag kam es in der Kolomanstraße in den Heidhöfen bei Böhmenkirch zu einem Brand in der Firma Fysam, bei der nach ersten Erkenntnissen der Polizei fünf Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Grund für den Einsatz war eine Maschine, die in Brand geraten war. Aktuell geht die Polizei

weiter
  • 5
  • 3439 Leser

Hirschbachfest: Kooperation mit andern Vereinen

Hirschbachclub Neuer Clubvorstand soll sich um Leerstände kümmern.

Aalen. Neuwahlen, Kooperation mit andern Vereinen beim Hirschbachfest und die Klage über Leerstände von Häusern und Wohnungen – das waren die Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung des 160 Mitglieder zählenden Hirschbachclubs.

Vorsitzender Christoph Rohlik ließ die Veranstaltungen 2019 Revue passieren. Insbesondere erwähnte er die Arbeit

weiter
  • 5

Grandioses Dankeschön fürs Ehrenamt

Jahresauftaktfeier Ein buntes Programm mit spektakulären Auftritten gibt es beim Stadtverband Sport und Kultur Wasseralfingen im Sportzentrum Spiesel.

Aalen-Wasseralfingen

Es war eine grandiose Show, die der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen den zahlreichen Gästen im Sportzentrum Spiesel (früher TSV-Turnhalle) geboten hat.

„Diese Jahresauftaktfeier soll ein kleines Dankeschön für Sie alle sein, die ehrenamtlich das ganze Jahr über tätig sind für den jeweiligen Verein

weiter

Maskiert und bewaffnet: Unbekannter bedroht Verkäuferin

Der Überfall in einer Metzgerei scheiterte. Die Polizei sucht Hinweise auf den Täter

Ellwangen. Ein schwarz gekleideter und maskierter Mann betrat am Freitag gegen 17.30 Uhr eine Metzgerei im Kolpingweg und bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Nach Informationen der Polizei sprach er etwas in ausländischer, unverständlicher Sprache. Die Verkäuferin flüchtete in einen anderen Raum und schloss

weiter
  • 5
  • 6214 Leser

„Jelly Beans“ Rotenbach spenden für Diabetes-Kinder

Wohltätigkeit Die Kinderklinik in Aalen will mit dem Spendengeld Schulungstage abwechslungsreicher gestalten.

Ellwangen-Rotenbach. Die „Jelly Beans“, der Junge Chor des Gesangvereins Rotenbach, haben 2105 Euro an die Kinderklinik Aalen gespendet. Die Spende ist der Erlös eines Benefizkonzertes in der St.-Wolfgangs-Kirche Ellwangen. Mit der Spende werden Schulungen für die an Diabetes erkrankten Kinder und ihre Eltern, in der Kinder- und Jugendmedizin

weiter
  • 109 Leser

Miniröcke, Exkursionen und ein Kriminalfall

Geschichtsverein Dickes Jahresprogramm wird in der Hauptversammlung vorgestellt.

Aalen. In der Jahreshauptversammlung des Aalener Geschichtsvereins wurde nicht nur eine neue Führungsspitze gewählt - Erich Haller hat den langjährigen Vorsitzenden Konrad Theiss abgelöst (wir berichteten). Es wurden auch verdiente sowie langjährige Mitglieder des Vereins gewürdigt. Zudem sprach Eberhard Looser über die Rettung eines Kolonistenhauses

weiter
  • 124 Leser

Eine tolle Art von Völkerverständigung

Austausch Leonel Castaneda war vor fünf Jahren als Austauschschüler in Elchingen und wurde nun als Überraschungsgast zum Geburtstag eingeladen. Ganz leicht war das nicht.

Elchingen

Einsteigen, losfahren, wegfliegen – wer denkt von uns schon groß beim Reisen über Beschränkungen nach? Nicht ganz so einfach ist das der Fall, wenn man in Mexiko lebt.

Zur Geschichte: Leonel, heute 25 Jahre alt, war vor 2015 ein ganzes Jahr lang in Elchingen als Austauschschüler. „Das kam für mich ganz überraschend, denn

weiter
  • 5
  • 184 Leser

Kapfenburg Festival: Tom Jones kommt auf die Ostalb

Sir Tom Jones gehört zu den ganz Großen des Musikbusiness. Am Mittwoch, den 29. Juli, spielt der „Tiger“ auf Schloss Kapfenburg.

Lauchheim. In den 50 Jahren seiner Karriere hat Tom Jones immer wieder seine erstaunlichen Stärken unter Beweis gestellt. Während er im Sommer seinen denkwürdigen 80sten Geburtstag feiert, begeistert er weiterhin sein Publikum als Live-Performer und mit zahllosen Hits.

Hits wie „It’s Not Unusual“, „Thunderball“

weiter
  • 4
  • 2408 Leser

Die Weleda AG eröffnet ihr erstes Spa in Deutschland

Expansion Nach einem Probelauf in den Niederlanden, weitet die Weleda ihr neues Wellness-Konzept aus. Dem ersten Standort in Hamburg sollen weitere folgen.

Schwäbisch Gmünd

Die Weleda AG hatte bereits vor einigen Monaten in drei niederländischen Städten sogenannte Wellness-Spas eröffnet. Nun folgte die Eröffnung des ersten in Deutschland: In bester Lage im Hamburger Elbvorort Blankenese bietet Weleda im „City Spa“ auf 200 Quadratmetern Fläche Massagen und Gesichtsbehandlungen an. Mit

weiter
  • 4
  • 1363 Leser

Die Aalener „Tonfabrik“ ist Geschichte

Nachtleben Etwa 27 Jahre gab’s den Club in der Ulmer Straße. Im Dezember wurde dort der Betrieb eingestellt.

Aalen. Wummernde Bässe, Stroboskoplicht, kühle Getränke – immer wieder freitags tanzen junge Menschen in der Aalener Disco Tonfabrik („Tofa“) durch die Nacht. Besser gesagt, tanzten. Denn seit Weihnachten bewegt sich auf der Tanzfläche niemand mehr. Mit dem Clubbetrieb ist Schluss. Das gab der Tofabesitzer Alexander Rupp auf der

weiter

Hybrid Auto brennt aus - 54.000 Euro Sachschaden

Die Polizei sucht Hinweise.

Lauchheim. Wie die Polizei mitteilt, zu einem Brand in der Lindenstraße rückten am frühen Samstagmorgen insgesamt 27 Einsatzkräfte und 5 Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren Westhausen und Lauchheim aus. Dort hatte kurz vor 4 Uhr ein Hybrid-Pkw gebrannt, wobei ein Sachschaden von rund 54.000 Euro entstand. Im Bereich des Brandortes

weiter
  • 4
  • 4257 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.30 Uhr: In Ellwangen findet das Holocaust-Gedenken an der Eugen-Bolz-Realschule statt. Mit einem Vortrag von Dr. Michael Hoffmann sowie im Gedenken an den 75. Todestag des Namensgebers Eugen Bolz führt Moritz von Woellwarth die Komposition „Plötzensee“ auf.

8.10 Uhr: Viele der knapp 60 Narrenzünfte und Vereine waren am Sonntag

weiter
  • 4
  • 2201 Leser

Eine abwechslungsreiche Woche steht an

Die Spitzenwerte am Montag: 5 bis 9 Grad

Beim Wetter wird es in dieser Woche ordentlich zur Sache gehen - mit stürmischen Böen, Regen und sogar Schnee. Der Montag wird nochmals ein ruhiger Tag. Es sind einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch immer wieder mal zeigen. Am späten Abend beginnt es dann zu regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 5 bis 9 Grad. 5 Grad gibts

weiter

Regionalsport (10)

Ellwanger lassen Federn in Ludwigsburg

Volleyball, Oberliga Trotz der 2:3-Niederlage rangieren Ellwangens Herren nach wie vor auf einem Relegationsplatz.

Die Virngrundrecken büsen beim MTV Ludwigsburg zwei Punkte ein, aber verbleiben dennoch auf dem Relegationsrang. Unterlegen beim Rivalen nimmt man den Punkt trotzdem dankenderweise mit.

Eine vielversprechende Partie stand für das Ellwanger Flaggschiff an. Waren es doch hochemotionale Duelle gegen den MTV Ludwigsburg. Besonders die Tie-Break-Schlacht

weiter

SG2H-Mädels siegen 33:29

Handball B-Juniorinnen von Hofen und Hüttlingen dominieren in Geislingen.

Am vergangen Samstag trafen die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen in der Württembergliga auf die Mannschaft der TG Geislingen. Das Spiel wurde aufgrund konsequenter Abwehrleistungen und einem guten Angriffsspiel verdient mit 33:29 gewonnen.

In den ersten Minuten wog die Partie noch ziemlich ausgeglichen hin und her. Der Vorsprung wurde dann

weiter

Silber und Bronze unter 450 Athleten

Taekwondo Miriam Tretter und Rainer Braun von der TSG Hofherrnweiler überzeugen in Reutlingen.

Beim 39. Internationalen Reutlinger/Tübinger Pokalturnier Taekwondo im Kampf (Vollkontakt) vergangenen Samstag traten insgesamt 450 Sportler an. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach war mit zwei Sportlern vertreten.

Die 13-jährige Miriam Tretter konnte sich bei ihrem zweiten Turnier in den ersten Runden gut gegen die erfahrene Gegnerin aus Österreich

weiter

Überschwängliche Stimmung

Schwimmen 14 Podestplätze und eine Ermahnung wegen zu lauten Anfeuerns. Oberkochener Schwimmer stechen heraus.

Das Schwimmfest in Nördlingen am vergangenen Wochenende wird der Wettkampfmannschaft des SV Oberkochen in vielfacher Hinsicht in Erinnerung bleiben: so war es zu allererst für Jana Dörle (50 m Freistil Gold, 50 m Brust Silber), Alexander Schöttle (50 m Brust Silber , 50 m Rücken Bronze), Klara Hahn, Theo Abele und Jonas Dörle der allererste offizielle

weiter

„Wir wollen den Großen ärgern“

Fußball, 2. Bundesliga Wie der FCH in Stuttgart gewinnen will, was sie aus dem Hinspiel mitnehmen und welche Tücken das Spiel mit sich bringt: FCH-Stürmer Robert Leipertz im Interview.

Robert Leipertz traf in der Hinrunde und legte damit den Grundstein für den Ausgleich. 2:2 endete die Partie des 1. FC Heidenheim gegen den VfB Stuttgart – am Mittwoch folgt das Rückspiel in der Mercedes-Benz-Arena (Anpfiff: 18.30 Uhr). Welche Erwartungen der 26-jährige Stürmer hat, hat er in einem Gespräch verraten.

Herr Leipertz, Sie

weiter
  • 5
  • 203 Leser

Zahl des tages

7

Tore Rückstand hatten die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen 13 Minuten vor dem Ende ihres Spiels gegen die HSG Deizisau/Denkendorf – und kamen durch 9:2 Treffer in der restlichen Spielzeit noch zu einem 32:32-Unentschieden.

weiter
  • 270 Leser

Fußball SFD am Mittwoch in Unterkochen

Die Fußball-Testspiele beginnen nach der Winterpause auch im Amateurbereich. Am Mittwoch, 29. Januar stehen sich in Unterkochen der Bezirksligavierte 08 Unterkochen und Oberligist Sportfreunde Dorfmerkingen gegenüber. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr unter Flutlicht.

Bereits am nächsten Samstag, 1. Februar, (12 Uhr) erwartet Verbandsligist Hofherrnweiler

weiter
  • 432 Leser

Hitziger Kampf und Videobeweis im Kochertal

Handball, Württembergliga 32:32-Punkteteilung der SG2H-Damen nach Aufholjagd in hitziger Schlussphase.

Die Handballdamen der SG Hofen/Hüttlingen haben bewiesen, dass sie um um jeden Preis in der Württembergliga bleiben wollen. Nach einem spannenden Kampf und einer immensen Aufholjagd zeigte die Tafel am Ende ein mehr als verdientes Unentschieden mit 32:32 gegen die HSG Deizisau/Denkendorf –nach Videobeweis.

Ein unglaublich schweres, aber spannendes

weiter

TSV-Ladies biegen Rückstand um

Volleyball, Oberliga Die Damen 1 des TSV Ellwangen holen Punkte nach 0:2 Rückstand in Ditzingen.

Hochmotiviert, mit festem Willen Punkte mit nach Hause zu nehmen, starteten die Volleyballdamen des TSV Ellwangen in Ditzingen in den ersten Satz. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, keine Mannschaft konnte sich richtig absetzten. Am Ende musste der TSV den hart umkämpften Satz mit 29:31 für die Gegner abgeben. Probleme in Annahme und Angriff

weiter

Elena Illeditsch will mit Dormero in die Weltspitze

Triathlon Die 29-jährige Topathletin aus Lauchheim erhält einen Profivertrag und soll als Kapitänin das Team international ganz nach vorne bringen.

Die Lauchheimer Triathletin Elena Illeditsch erhält einen Profivertrag. Und zwar beim Berliner Profiteam Dormero. Der Vertrag wird vorerst über ein Jahr geschlossen.

Illeditschs erster großer Kampf unter Dormedo-Flagge wird der Ironman 70.3 in Dubai am 7. Februar sein. Sportdirektor des Teams wird Dormero-Vorstand Michael Berger.

Die Leidenschaft

weiter
  • 5
  • 101 Leser

Überregional (89)

Rot am See: Beschuldigter äußert sich zur Tat

Aufgrund der laufenden Ermittlungen kann die Polizei noch keine weiteren Angaben zum Motiv machen. Der schwerverletzte 68-Jährige schwebt nicht mehr in Lebensgefahr

Rot am See. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen geben bekannt, dass die Obduktionen im Fall der Familien-Tragödie von Rot am See abgeschlossen sind. Dem 26-jährigen Beschuldigten, welchem unter anderem sechsfacher Mord und zweifacher versuchter Mord vorgeworfen wird, machte im Rahmen seiner Vernehmung sowie

weiter

Schwerverletzte klingelt bei Nachbar und sucht Hilfe

Nach der Bluttat in Rot am See werden weitere Details bekannt. Der mutmaßliche Täter sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.
Am Samstagmorgen beginnen die Aufräumarbeiten. Mitglieder der Feuerwehr Rot am See reinigen Straße, Gehweg und Hofeinfahrten und beseitigen die Spuren des Familiendramas. Am Tag zuvor hatte der 26-jährige Adrian S. seine Eltern, Tante und Onkel sowie zwei Stiefgeschwister erschossen und zwei weitere Personen mit Schüssen schwer verletzt. In der weiter
  • 4
  • 5157 Leser
Interview

„Es beginnt oft kaum merkbar“

Viele Überlebende haben heute Déjà-vu-Erlebnisse, sagt Christoph Heubner (70), der schon im Zivildienst für die Aktion Sühnezeichen ehemalige KZ-Häftlinge kennengelernt hat. Er leitet das Koordinationsbüro des Internationalen Auschwitz-Komitees (IAK) in Berlin und ist IAK-Exekutiv-Vizepräsident. Es war nicht immer so, dass die Opfer der Nazis weiter
  • 239 Leser
Film

„Neubau“ räumt zwei Mal ab

16 Auszeichnungen, eine beeindruckte Heike Makatsch: So endete das Festival Max Ophüls Preis in Saarbrücken.
„Neubau“ von Regisseur Johannes Maria Schmit ist beim 41. Filmfestival Max Ophüls Preis (MOP) in Saarbrücken als bester Spielfilm ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 36 000 Euro dotiert. Für Buch und Schauspiel in „Neubau“ erhielt zudem der Autor und Schauspieler Tucké Royale den Preis für den gesellschaftlich relevanten weiter
  • 163 Leser
Klassisch

„Spannende Zukunftsmusik“

Dass Ludwig van Beethoven fünf Klavierkonzerte komponierte, ist bekannt. Aber nur wenige wissen, dass er 1815 an einem sechsten arbeitete – und das Projekt dann wieder aufgab. Die überlieferten 256 Takte Orchesterpartitur zeigen eine äußerst innovativ angelegte Werkarchitektur. 1987 vollendete Nicholas Cook den Torso. Hermann Dechant versah weiter
  • 317 Leser

„Wer nicht verzeiht, behält alles bei sich

Mit 16 Jahren wird sie verprügelt, verhaftet und in das Vernichtungslager gebracht: Die 93-jährige Anna Szalasna erzählt vom Grauen – und dem Leben danach.
Moment, Moment. Erst einmal muss Luft herein. Bevor sich Anna Szalasna ihrem Besuch zuwendet, angelt sie mit ihrem Stock nach dem Erkerfenster, das in zwei Meter Höhe kaum zu erreichen ist. Jedenfalls nicht aus dem Rollstuhl. Gehen kann sie mit ihren 93 Jahren nur noch schwer, auch weil ihr seit 80 Jahren das linke Bein fehlt. Aber so ein Stock vollbringt weiter
  • 243 Leser

37 Tote durch Unwetter in Brasilien

Heftigster Regen im Bundesstaat Minas Gerais seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.
Bei schweren Unwettern mit Rekord-Regen sind im Südosten Brasiliens mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 17 Menschen würden nach den tagelangen Regenfällen im Bundesstaat Minas Gerais noch vermisst, teilten die Behörden am Sonntag mit. Rund 47 Städte und Gemeinden waren demnach von Erdrutschen und Überschwemmungen betroffen, 12 000 weiter
  • 147 Leser

Alkoholfahrt Lkw-Fahrer kracht in Bahndamm

Ein betrunkener Fahrer ist in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit seinem Sattelschlepper in einen Bahndamm gekracht und hat einen Schaden von etwa 100 000 Euro verursacht. Wie ein Polizeisprecher weiterhin sagte, habe der 32 Jahre alte Mann in der Nacht zum Sonntag mehrere Bäume und einen Lichtmast überfahren, bevor er schließlich erst nach circa weiter

Au Backe, SC Freiburg

Eine überraschende 0:2-Schlappe hat der SC Freiburg – hier mit Nils Petersen (l.) gegen Sebastian Schonlau – gegen Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hinnehmen müssen. Der Sportclub ist damit Tabellenachter. Foto: dpa weiter

Auch Freundin abgeschoben

Nach Jens Söring nun Elizabeth Haysom ins Ausland gebracht.
Nach dem wegen Doppelmordes verurteilten Deutschen Jens Söring ist nun auch seine einstige Freundin, Elizabeth Haysom, aus den USA abgeschoben worden – in ihre Heimat Kanada. Die 55-Jährige sei den Behörden übergeben worden. Wegen Mordes an den Eltern seiner damaligen Freundin Haysom im Jahr 1985 war der deutsche Diplomatensohn Söring zu weiter
  • 150 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Perspektiven der Bayern

Aufschwung dank Flick

Die Bilanz spricht Bände. 25:7 Torschüsse, 75 Prozent Ballbesitz, 814:272 Pässe. Der Auftritt von Bayern München gegen Schalke war eine Demonstration fußballerischer Stärke und ein deutliches Signal an die Konkurrenz. Rechtzeitig zum Beginn der Rückrunde, rechtzeitig vor der heißen Phase der Saison, sind die Bayern wieder voll da und wirken weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, FA-Cup, 4. Runde Northampton Town – Derby County 0:0 Coventry City – Birmingham City 0:0 Newcastle United – Oxford United 0:0 Queens Park – Sheffield Wednesday 1:2 (0:1) FC Brentford – Leicester City 0:1 (0:1) FC Reading – Cardiff City 1:1 (1:1) West Ham United – West Bromwich 0:1 (0:1) weiter
Hintergrund

Aussöhnung an Bord der Präsidenten-Maschine

Naftali Fürst war zwölf und kaum mehr als ein Gerippe, als ihn die Deutschen durch den Schnee Richtung Konzentrationslager Buchenwald trieben. Seine Bewacher hätten ihm nicht mal erlaubt, sich ein bisschen an einem Pferdefuhrwerk festzuhalten, berichtet er im Gespräch mit der Deutschen Welle. „Und nun? Jetzt komme ich in einem deutschen Flugzeug weiter
  • 211 Leser

Basketball Kobe Bryant stirbt bei Absturz

Die Basketball-Legende Kobe Bryant (41) ist am Sonntagabend bei einem Helikopter-Absturz ums Leben gekommen. Wie mehrere US-Medien berichten, gehörte der fünfmalige NBA-Champion zu den fünf getöteten Opfern eines Hubschrauber-Unfalls in der Nähe von Los Angeles. Bryant gilt als einer der besten Spieler der NBA-Geschichte. 2016 beendet Bryant seine weiter
  • 150 Leser
Kommentar Igor Steinle zum Besuch von KZ-Gedenkstätten

Besser vorbereiten

Das Wort „Jude“ gilt auf vielen deutschen Schulhöfen wieder als Schimpfwort. Nur verständlich ist daher der Wunsch, jeder Schüler möge einmal in seinem Leben eine KZ-Gedenkstätte von innen gesehen haben. Denn so sehr, wie die Zeiten sich seit Auschwitz geändert haben, ein Mechanismus ist noch immer derselbe: Hass in den Köpfen mündet weiter

Bosch Bis 200 000 Euro Abfindung

Der Autozulieferer Bosch und die IG Metall haben in den Verhandlungen über die Schließung des Werkes in Bremen eine Einigung erzielt. Die Mitarbeiter der Produktionssparte, die Ende 2020 nach Ungarn verlagert wird, bekommen je nach Alter eine auf maximal 200 000 EUR gedeckelte Abfindung zwischen einem und zwei Monatsgehältern pro Beschäftigungsjahr. weiter
  • 666 Leser

Bundeswehr Mehr Soldaten rechtsextrem?

Der Militärgeheimdienst geht nach eigenen Angaben rund 550 rechtsextremen Verdachtsfällen in der Bundeswehr nach. 2019 seien 360 neue dazugekommen, sagte der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes (MAD), Christof Gramm. Die Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) sei dabei besonders betroffen. Hier bearbeite man aktuell rund 20 Verdachtsfälle weiter
  • 153 Leser

China Zweitgrößter Waffenproduzent

China ist nach neuen Schätzungen des Stockholmer Friedensforschungsinstituts Sipri der zweitgrößte Rüstungsproduzent der Erde. Chinesische Unternehmen stellten zwar weniger Rüstungsgüter als amerikanische Konzerne her, aber mehr als die Rüstungsindustrie Russlands und jedes anderen Landes, teilten die Friedensforscher in einer neuen Analyse mit. weiter
  • 137 Leser

Coronavirus: WHO mahnt EU-Staaten zu Kooperation

In China breitet sich das Virus in allen Teilen des Landes aus. Frankreich erhöht nach der Erkrankung von drei Menschen seine Sicherheitsvorkehrungen.
Nach den ersten Nachweisen der neuartigen Lungenkrankheit in Europa hat die Weltgesundheitsorganisation WHO ein gemeinsames Vorgehen gegen den Erreger angemahnt. Es sei entscheidend, „dass Länder, Organisationen und die internationale Gemeinschaft als Einheit handeln“, teilte das WHO-Regionalbüro Europa mit. „Es ist jetzt an der weiter
  • 235 Leser

Debatte über Wegfahrsperre

Autos, die nur anspringen, wenn der Fahrer nicht betrunken ist – das fordern manche Experten. Die Technik dazu wird bald Pflicht.
Um mittelfristig alkoholbedingte Verkehrsunfälle vollständig zu unterbinden, sollten Neufahrzeuge künftig grundsätzlich mit einer Alkohol-Wegfahrsperre ausgerüstet sein. Diese Forderung hat die Unfallforschung der Versicherer (UDV) vor Beginn des Verkehrsgerichtstags in Goslar erneuert. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) nannte den Vorschlag weiter
  • 155 Leser

Der erste Auftritt

Das Volk, das 550 Oberammergauer Bürger spielen, steht bei der ersten Probe für die Oberammergauer Passionsspiele auf der Bühne. Sie finden alle zehn Jahre statt. Gespielt wird vom 16. Mai bis 4. Oktober. Foto: Ursula Düren/dpa weiter
  • 213 Leser

Drohnenabwehr Pro Flughafen 30 Millionen Euro

Die Verbesserung der Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen dürfte nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums Millionen verschlingen. Pro Flughafen sei mit einmaligen Kosten von 30 Millionen Euro zu rechnen, schreibt das Bundesverkehrsministerium in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Bei wie vielen Flughäfen in Zukunft weiter
  • 182 Leser

Düsseldorf Für Fortuna wird's finster

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat im Derby bei Bayer Leverkusen einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Klassenverbleib hinnehmen müssen. Nach der 0:3 (0:1)-Niederlage steht die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel auf dem letzten Platz. Vor 26 250 Zuschauern erzielten Kai Havertz (40.), Lars Bender (79.) und Lucas Alario (89./Foulelfmeter) weiter

e.Go erreicht Ziele nicht

Der Aachener Elektroautohersteller e.Go hat seine Ziele 2019 nicht erreichen können und nur 540 Autos verkauft. Angepeilt waren zuletzt 600 Exemplare, ursprünglich war sogar von 1000 die Rede. 2020 sollen 5100 Autos sollen vom Band rollen. Inlandsflüge unbeliebter Auf Flügen innerhalb Deutschlands waren 2019 zum zweiten Mal in Folge weniger Menschen weiter
  • 222 Leser

Ein Toter bei Streit auf Reiterhof

Polizei ermittelt nach einer Bluttat in einer Familie, an der ein Vater und zwei Söhne beteiligt waren.
Auch am Tag danach sind Hergang und Hintergrund des Tötungsdelikts auf einem Reiterhof im Landkreis Heilbronn unklar. „Es gibt nichts Neues“, sagte ein Beamter des Führungs- und Lagezentrums im Polizeipräsidium Heilbronn auf Anfrage. Am Montag seien eventuell weitere Informationen zu erwarten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauerten weiter
  • 5
  • 173 Leser

Eiskunstlauf

EISKUNSTLAUF EM in Graz/Österreich Männer: 1. Alijew 272,89 Pkt. (88,45/184,44), 2. Danielian (beide Russland) 246,74 (84,63/162,11), 3. Kwitelaschwili (Georgien) 246,71 (82,77/163,94), ... 8. Fentz (Berlin) 230,01 (80,41/149,60). – Frauen: 1. Kostornaia 240,81 (84,92/155,89), 2. Tscherbakowa 237,76 (77,95/159,81), 3. Trusowa (alle weiter

EM-Bilanz ordentlich verhagelt

Deutsche Sportler sind in Graz wenig überzeugend. Paul Fentz setzt mit Rang acht ein positives Zeichen.
Stark angefangen, dann stark nachgelassen: Auf ihrem langen Weg zurück an die internationale Spitze sind die deutschen Eiskunstläufer bei den EM in Graz nur schleppend vorangekommen. Der mutlose Auftritt von Nicole Schott setzte aus deutscher Sicht einen unerfreulichen Schlusspunkt. Statt sich zumindest in der Nähe der dominanten Vierfachspringerinnen weiter
  • 257 Leser

Fasnets-Rebellen gehört die Nacht

Tausende Zuschauer lockten die Umzüge des närrischen Viererbundes in Überlingen am Wochenende an. Zum großen Nachtumzug kamen etwa 15 000 Menschen, am Sonntag ließen sich dann 20 000 Zuschauer bei sonnigem Wetter den Marsch der Narren durch die Innenstadt nicht entgehen. Die Mitglieder des Viererbundes sind die Rebellen der Fastnacht, ihre Treffen weiter
  • 153 Leser

Friedrich mit Double-Hattrick im Bob-Weltcup

Was für eine Leistung: Mit dem dritten Sieg hintereinander im Viererbob hat Francesco Friedrich den Double-Hattrick im Weltcup geschafft. Mit seiner Crew Candy Bauer, Martin Grothkopp und Alexander Schüller gewann er am Sonntag in Königssee mit 0,10 Sekunden Vorsprung vor Europameister Johannes Lochner. Dritter wurde der Kanadier Justin Kripps. Der weiter
Fußball-Bundesliga

Fußball-Bundesliga

Bayer Leverkusen – Düsseldorf 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Havertz (40.), 2:0 Lars Bender (79.), 3:0 Alario (89., Foulelfmeter). – Zuschauer: 26 250. Werder Bremen – Hoffenheim 0:3 (0:0) Hoffenheim: Pentke – Posch, Akpoguma, B. Hübner – Rudy – Kaderabek, Zuber (73. Bebou) – Baumgartner (85. Samassekou), Grillitsch weiter
Leitartikel Peter Heusch zur politischen Lage in Frankreich

Gefahr von Rechts

Zweieinhalb Jahre lang übte sich Marine Le Pen in Zurückhaltung. Doch jetzt hat die Chefin von Frankreichs rechtsextremer Partei „Rassemblement National“ überraschend kundgetan, dass sie sich bereits auf die Präsidentenwahlen 2022 vorbereitet. Noch nie ist ein Bewerber oder eine Bewerberin für das höchste Amt im Staat so früh, nämlich weiter
  • 173 Leser

Gewalt gegen Polizisten verurteilt

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat die linksextreme Gewalt bei der Indymedia-Demonstration in Leipzig scharf verurteilt. Wer Journalisten und Polizisten angreife, greife die Meinungsfreiheit und die friedliche Gemeinschaft an, so der Minister auf Twitter. Die Demonstration gegen das Verbot der Plattform „Linksunten.Indymedia“ weiter
  • 154 Leser
Handball

Golden Oldies

Dank vieler erfahrener Spieler im Team hat Spanien seinen EM-Titel verteidigt. Im Finale wird Kroatien mit 22:20 bezwungen. Deutschland landet auf Platz fünf.
Als Spaniens alte und neue Europameister im goldenen Konfettiregen ihre Goldmedaille feierten und Spaniens Königshaus eilig eine Grußbotschaft schickte, da stand Domagoj Duvnjak mit Tränen in den Augen ein wenig abseits. Die ungeliebte Silbermedaille um den Hals wog schwer, wieder hatte es für ihn nicht gereicht, wieder blieb Kroatien nur Rang zwei. weiter
  • 101 Leser

Greenpeace: Fast nur Billigfleisch

Supermärkte verkaufen laut Umweltschützern weitgehend Produkte aus umstrittener Tierhaltung.
Der ganz überwiegende Teil des von den großen Supermarktketten angebotenen Frischfleischs stammt laut Greenpeace von Tieren aus klimaschädlicher und tierschutzwidriger Haltung. Dies habe eine Abfrage bei neun führenden Lebensmittelanbietern ergeben. Demnach seien 88 Prozent des Fleischs im Handel mit den Haltungsformen 1 oder 2 gekennzeichnet. Laut weiter
  • 186 Leser

Großeinsatz Gasaustritt aus Kesselwagen

Ausströmendes Gas an einem Kesselwagen hat am Samstag einen Großeinsatz in Offenburg (Ortenaukreis) ausgelöst. Nach Angaben von Bundespolizei und Feuerwehr wurde der Wagen vom Zug entkoppelt und auf einem Gleis des Güterbahnhofs abgestellt. Dort hätten Mitarbeiter einer Fachfirma den Vorfall untersucht. Ausgeströmt sei das Gas aus einem Überdruckventil, weiter
Börsenparkett

Großer Appetit auf Risiko

Das ist Börse: Am Mittwoch ein Rekordhoch, am Donnerstag eine deutliche Talfahrt. Am Freitag wieder geht es deutlich nach oben in Richtung 13 600 Punkte im Dax. Es gibt auch viele Gründe: US-Präsident Donald Trump droht den Europäern unverhohlen mit Zöllen, Daimler vermeldet einen Gewinneinbruch. In China bereitet das Coronavirus Sorgen. weiter
  • 203 Leser

Guter Blick auf Brix, Brax, Berix, Branco und Basco

Im Sommer sind sie nur schwer zu entdecken, im Winter ist die Beobachtung leichter: Weil jetzt die Parungszeit beginnt und keine Büsche und Sträucher den Blick verstellen, können die Wölfe im „Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald“ in Bad-Rippoldsau-Schapbach perfekt beobachtet werden, teilt das Tierschutzprojekt mit. In den weiter
  • 108 Leser

H&M Hohes Bußgeld droht

Wegen des Verdachts, Mitarbeiter massiv ausgespäht und private Daten über Krankheiten und familiäre Hintergründe gespeichert zu haben, droht dem schwedischen Mode-Riesen Hennes&Mauritz (H&M) ein hohes Bußgeld. Er habe ein Bußgeldverfahren eingeleitet, sagte der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz, Johannes Caspar der FAZ. Der Verdacht massiver weiter
  • 214 Leser

Hallenhockey

Hallenhockey Bundesliga Nürnberg – Münchner SC 4:7 SC Frankfurt – Nürnberg 9:7 HC Ludwigsburg – Münchner SC 7:6 Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Mannheimer HC 10/24, 2. TSV Mannheim 10/24, 3. Frankfurt 10/12, 4. München 10/12, 5. Nürnberg 10/9, 6. Ludwigsburg 10/9. EM, Frauen in Minsk, Vorrunde Gr. A: Ukraine – Belgien 4:3 Deutschland weiter
Kommentar Stefan Kegel zum Einsatz der Bundeswehr im Irak

Höchste Zeit

Drei Wochen lang war die Ausbildungsmission der Bundeswehr für die kurdischen Streitkräfte im autonomen Nordirak unterbrochen. Es ist höchste Zeit, dass die Soldaten ihre Arbeit nun fortsetzen können. Denn sie werden zur Unterstützung der Peschmerga gebraucht, jener kurdischen Verbände, welche mit ihren Bodentruppen die Hauptarbeit bei der Bekämpfung weiter
  • 165 Leser
Hockey

Hockey Deutsche Frauen verpassen Podest

Titelverteidiger Deutschland ist bei der Hallenhockey-EM der Damen in Minsk leer ausgegangen. Einen Tag nach der 2:5-Niederlage in der Vorschlussrunde gegen den Gastgeber und neuen EM-Champion Weißrussland musste sich die verjüngte DHB-Auswahl Tschechien im kleinen Finale mit 1:2 im Penaltyschießen geschlagen geben. Nach regulärer Spielzeit stand weiter

Hoffenheim Klarer Sieg in Bremen

Bremen. Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga eine bittere Heimniederlage kassiert. Die Hanseaten unterlagen am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim im Weserstadion mit 0:3 (0:0). Die Gäste gingen nach einem Eigentor von Bremens Kapitän Davy Klaasen in der 65. Minute in Führung. Christoph Baumgartner (79.) per Hackentrick und Sargis weiter
  • 105 Leser
Tennis

Im Gleichschritt ins Achtelfinale

Alexander Zverev und Angelique Kerber starten bei Australian Open in Woche zwei.
Alexander Zverev war richtig „happy“, Angelique Kerber nahm zufrieden ein weiteres Eisbad. Der Grund für die gute Laune der beiden besten deutschen Tennisspieler: In Melbourne beginnt die zweite Woche der Australian Open, und trotz all ihrer Bedenken, die sie vor dem ersten Grand Slam des Jahres hegten, sind sie als einzige von zunächst weiter
Schauspiel

Im Netz der Mächtigen

Sozialdrama und #metoo-Studie: Stuttgart startet mit Büchners „Woyzeck“ und „Die Wahrheiten“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz ins Jahr.
Es gibt Momente, da bebt und schlottert dieses Wesen am ganzen Leib. Dann wieder bemüht es sich, stramm zu stehen. Oder es geht seltsam mechanisch über die Bühne, wie ein ferngesteuerter Automat. Vor allem: Woyzeck, im Original ein Soldat, ein Underdog, der in den Wahnsinn getrieben wird, ist am Stuttgarter Schauspiel eine Frau. Sylvana Krappatsch weiter
  • 243 Leser

Irak-Mission Bundeswehr bildet wieder aus

Nach drei Wochen Auszeit haben die im nordirakischen Erbil eingesetzten Bundeswehr-Soldaten am Sonntag ihre Ausbildungstätigkeit fortgesetzt. Aufgrund der sich entspannenden Sicherheitslage habe die Leitung des internationalen Einsatzes „Inherent Resolve“ die Weiterführung beschlossen, teilte das Einsatzführungskommando der Bundeswehr weiter
  • 137 Leser

Judo Olympiasiegerin gesperrt

Die brasilianische Judo-Olympiasiegerin Rafaela Silva ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden und kann damit nicht an den Olympischen Spielen in Tokio (24. Juli bis 9. August) teilnehmen. Die 27-Jährige war im Juli bei den Panamerikanischen Spielen in Lima (Peru) positiv auf das verbotene Asthmamittel Fenoterol getestet worden. Silva, die weiter
  • 252 Leser
Nachhaltigkeit

Kohlendioxid im Tank

Synthetische Kraftstoffe sollen die Klimabilanz von Flugzeugen verbessern. Dafür wird CO2 aus der Zementindustrie verwendet.
Baden-Württemberg wird das Klimaziel 2020 nicht erreichen. Da ist sich Uwe Lahl, Amtschef des baden-württembergischen Verkehrsministeriums, sicher. Zumindest der Verkehrssektor werde die anvisierte Reduzierung der Emissionen um 20 bis 25 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 nicht schaffen. Stattdessen steuere er sogar auf ein Plus von 13 Prozent zu. weiter
  • 308 Leser

Kolosseum vorn

Trotz eines leichten Rückgangs bleibt das römische Kolosseum unangefochtener Publikumsmagnet in Italien. Im vergangenen Jahr besuchten es mehr als 7,5 Millionen. Die Plätze zwei und drei belegen die Uffizien in Florenz (4,4 Millionen) und Pompeji mit 3,9 Millionen. Weihnachtsbaum-Kanone Mit einer speziellen Kanone sind am Sonntag Weihnachtsbäume weiter
  • 131 Leser

Leichtathletik Guter Einstieg für Klosterhalfen

Die deutsche Topläuferin Konstanze Klosterhalfen ist vielversprechend in die Olympiasaison gestartet. Beim ersten kleinen Härtetest, dem Hallen-Meeting in Boston, lief die in den USA trainierende Leverkusenerin über 1500 Meter in 4:04,38 Minuten auf Platz zwei. Vor der 22-Jährigen, die rund anderthalb Sekunden über ihrem deutschen Rekord von 2019 weiter
  • 267 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Helge Schneider Der Komiker und Musiker (64) hat in seiner Jugend oft genug von der Hand in den Mund gelebt. „Ich verdiente als Lehrling circa 95 Mark im Monat. Die Miete kostete 50 Mark. Für den Rest kaufte ich mir einen Sack Kartoffeln und ein paar Mettwürstchen und Zwiebeln – damit musste ich dann klarkommen“, erzählte er dem weiter
  • 171 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 792 444; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 393 369; 50 000 EUR auf die Losnummer 2 211 575; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 760 601; je 5000 EUR auf die Endziffer 29 133; je 1000 EUR auf die Endziffer 3144; je 200 EUR auf die Endziffern 51, 80. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge weiter
Bundesliga

Ludwigsburg patzt

Riesen verlieren in Gießen 88:98. Ulm festigt Playoff-Platz.
In der Basketball-Bundesliga hat der Tabellenzweite MHP Riesen Ludwigsburg eine unerwartete Niederlage in Gießen kassiert. Der erste Verfolger von Spitzenreiter Bayern München unterlag den 46ers mit 88:98. Ratiopharm Ulm konnte sich hingegen mit 86:65 bei der BG Göttingen durchsetzen und hat seinen Playoff-Platz verteidigt. Bester Ulmer Werfer war weiter
  • 235 Leser

Mayer und Österreich jubeln, Dreßen verpatzt Klassiker

Die Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel ist mal wieder ein großes Spektakel. Bester deutscher Starter ist Romed Baumann – aus Österreich.
Thomas Dreßen hatte seine Sachen nach der heftigen „Watschn“ auf der Streif längst frustriert zusammengepackt, als Österreichs Skiheld Matthias „Mothl“ Mayer mit seinem 100 000-Euro-Jackpot siegestrunken durch Kitzbühel zog. „Klar bin ich sauer“, sagte Dreßen, dem für Platz 26 im wichtigsten Saisonrennen weiter
  • 101 Leser

Mehrheit für Pflichtbesuch

Deutsche befürworten Fahrten zu KZ-Gedenkstätten.
Eine Mehrheit der Deutschen ist dafür, alle Schüler zum Besuch eines ehemaligen Konzentrationslagers zu verpflichten. In einer Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag von dpa sprachen sich 56 Prozent für solche Pflichtbesuche in KZ-Gedenkstätten mindestens einmal während der Schulzeit aus. Jeder Fünfte (22 Prozent) meint allerdings, der Holocaust weiter
  • 131 Leser

Mehrheit für Pflichtbesuch

Deutsche befürworten Fahrten zu KZ-Gedenkstätten.
Eine Mehrheit der Deutschen ist dafür, alle Schüler zum Besuch eines ehemaligen Konzentrationslagers zu verpflichten. In einer Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag von dpa sprachen sich 56 Prozent für solche Pflichtbesuche in KZ-Gedenkstätten mindestens einmal während der Schulzeit aus. Jeder Fünfte (22 Prozent) meint allerdings, der Holocaust weiter

Mindestens 36 Tote nach Erdbeben in der Türkei

Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei mit Dutzenden Toten suchen Rettungskräfte in Eiseskälte weiter nach Überlebenden. Am Sonntag bargen die Helfer vier weitere Leichen aus den Trümmern – die Zahl der Todesopfer stieg damit nach offiziellen Angaben auf 36. Mehr als 1600 Menschen wurden nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde weiter
  • 182 Leser

Narren tollen durch Ulm

Wer Narren in die Hände fällt, darf keine Laub-Phobie haben: Diese junge Frau scheint das unfreiwillige Blätterbad am Sonntag in Ulm aber mit Fassung zu tragen. 81 Masken- und Musikgruppen sowie rund 10 000 Besucher ließen sich das närrische Treiben beim „Ulmzug“ nicht entgehen. Narrengruppen aus der Region, Oberschwaben und dem Bodenseeraum weiter
  • 213 Leser

Nur langsam aufwärts

Volkswirte warnen vor zu hohen Erwartungen.
Die Talsohle in der Industrie scheint in Sicht oder sogar schon durchschritten – doch die Konjunktur braucht noch Erholungszeit. „Das wird eine Zeit dauern“, sagte Katharina Utermöhl von der Allianz-Gruppe. Sie rechnet mit einem Wachstum von 0,6 Prozent im laufenden Jahr. Erst 2021 werde wieder ein Wert über 1 Prozent erreicht. Marc weiter
  • 389 Leser

Olympia-Quali in Sydney

Fußball Wie die asiatische Fußball-Konföderation mitteilte, wird das für Anfang Februar geplante Olympia-Qualifikationsturnier im Frauenfußball nicht im chinesischen Nanjing, sondern in Sydney stattfinden. Grund ist der grasierende Coronavirus. Am Turnier nehmen Australien, China, Taiwan und Thailand teil. Abraham gegen Sturm? Ex-Weltmeister Arthur weiter
Kommentar Roland Muschel zur Klausur der Südwest-CDU

Operation Zuversicht

Rund 14 Monate vor der Landtagswahl hatte die Klausurtagung der Südwest-CDU im Kloster Schöntal vor allem einen Zweck: den Funktionsträgern und Multiplikatoren Zuversicht für den Urnengang Mitte März 2021 einzuimpfen. Diese Operation scheint Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann und ihrem Generalsekretär Manuel Hagel fürs Erste geglückt zu sein. weiter
  • 105 Leser

Polizeieinsatz Betrunkener begrapscht Frauen

Ein Betrunkener soll in Heidelberg Frauen begrapscht und dann weitere Menschen attackiert haben. Polizeibeamte nahmen den 41-Jährigen in Gewahrsam. Laut Polizei soll der Mann am Freitag zwei unbekannte Frauen am Po begrapscht und danach eine 17-Jährige unsittlich berührt haben. Als zwei 21 und 31 Jahre alte Männer der Jugendlichen zur Hilfe gekommen weiter
  • 5

Pop Madonna sagt Konzerte ab

Popstar Madonna hat das erste von mehreren geplanten Konzerten ihrer „Madame X“-Tour in London kurzfristig abgesagt. Inhaber von Eintrittskarten für den Auftritt der 61-Jährigen an diesem Montag wurden am Samstag vom Veranstalter informiert. „Unter ärztlicher Anleitung wurde mir empfohlen, ein paar Tage zu ruhen“, wurde Madonna weiter
  • 106 Leser

RB stolpert in Frankfurt

Leipzigs Trainer Nagelsmann übt Kritik an eigenem Team.
RB Leipzig macht die Bundesliga wieder spannend. Der Tabellenführer holt sich bei Eintracht Frankfurt eine 0:2-Niederlage ab. Der Vorsprung schmilzt. Nur einen Zähler liegt der RB vor dem FC Bayern. Zum ersten Mal nach neun ungeschlagenen Spielen in Serie erwischte es RB. Die Sachsen bleiben nach dem Rückschlag Tabellenführer – und müssen weiter
  • 248 Leser

Realschulen wollen keine Hauptschüler

Direktoren beobachten, dass viele Kinder nicht für die Schulart geeignet sind und fordern Änderungen.
Die Realschulen sorgen sich um überforderte Kinder in den Eingangsklassen und finden mit ihren Klagen in der Politik Gehör. „Etwa ein Viertel der neuen Schüler haben nicht die passende Grundschulempfehlung und leiden darunter“, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Realschulrektoren Holger Gutwald-Rondot. Bei der Wahl der weiter
  • 5
Rodeln

Rodeln Ludwig mit erstem Saisonerfolg

Mit seinem ersten Erfolg seit 14 Monaten hat Johannes Ludwig den ersten Sieg für die deutschen Rennrodler in dieser Saison geschafft. Der 33 Jahre alte Suhler gewann bei komplizierten Verhältnissen den Weltcup in Sigulda vor dem Weltcup-Führenden Roman Repilow aus Russland. Bei den Damen feierte Julia Taubitz, die am Sonntag auch den Sprint gewann, weiter

Schauspielerin Wildgruber-Preis für Stangenberg

Die Schauspielerin Lilith Stangenberg von der Volksbühne Berlin ist mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis ausgezeichnet worden. Die 31-Jährige erhielt die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung beim Neujahrsempfang des St. Pauli Theaters. Stangenberg gehört seit 2012 zum Ensemble der Volksbühne Berlin. Als Filmschauspielerin wurde sie vor allem in der weiter
  • 121 Leser

Schlecht im Finale

Golfprofi Sebastian Heisele hat bei der Dubai Desert Classic einen rabenschwarzen Finaltag erwischt. Der 31-Jährige aus Dillingen spielte mit 83 Schlägen die schlechteste Runde des Tages und fiel auf Rang 66. Den Sieg sicherte sich Lucas Herbert. Foto: afp weiter

Sieben Schafe gerissen

Ob bei Bad Wildbad wieder ein Wolf unterwegs war, ist noch unklar.
Sieben Schafe sind in der Gemeinde Bad Wildbad (Landkreis Calw) möglicherweise einem Wolf zum Opfer gefallen. Das teilte das Umweltministerium mit. Die toten Tiere wurden außerhalb der Koppel aufgefunden, ein Teil sei wahrscheinlich nach dem Riss ertrunken. Sie wurden demnach im Flussbett der Enz gefunden. Ein achtes Schaf werde vermisst. Ob es sich weiter
  • 5

Sieger von RTL-Show will spenden

Sänger Prince Damien gewinnt Dschungelcamp. Ein Teil des Preisgelds soll Opfern der Brände in Australien helfen.
Wenn selbst Sonja Zietlow zu Tränen gerührt ist, dann muss es der richtige Dschungelkönig sein: Der „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger Prince Damien hat auch das RTL-Dschungelcamp gewonnen. Der 29-Jährige bekam die meisten Zuschauerstimmen im Showfinale. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und brach in Freudentränen weiter
  • 146 Leser
Nordische Kombination

Ski nordisch Rießle sichert sich Rang fünf

Der nordische Kombinierer Fabian Rießle belegte beim Heim-Weltcup in Oberstdorf und beim Sieg des norwegischen Gesamtweltcup-Führenden Jarl Magnus Riiber den fünften Platz. Der 29 Jahre alte Schwarzwälder war als 16. mit einem Rückstand von 1:35 Minuten auf die anspruchsvolle zehn Kilometer lange Strecke gegangen. Platz zwei ging an Riibers norwegischen weiter
Ski Nordisch

Ski Nordisch

Ski Nordisch Skispringen Weltcup in Zakopane/Polen Teamspringen: 1. Deutschland (Schmid/Oberaudorf, Eisenbichler/Siegsdorf, Leyhe/Willingen, Geiger/Oberstdorf) 1182,2 (561,7/620,5), 2. Norwegen 1142,2 (541,6/600,6), 3. Slowenien 1125,0 (529,8/ 595,2). – Großschanze: 1. Stoch (Polen) 295,7 Pkt. (137,5 m/140,0 m), 2. Kraft (Österreich) 290,6 (136,0/ weiter
  • 112 Leser

Snowboarder top

Wintersport Die deutschen Alpin-Snowboarder bleiben im Weltcup das Maß der Dinge. Nach ihren dritten Plätzen in den Einzelrennen vom Samstag siegten Ramona Hofmeister und Stefan Baumeister in der Mixed-Staffel von Piancavallo am Sonntag in den K.o.-Runden des Parallel-Slaloms souverän. Platz eins, zwei und drei Weltmeisterin Tina Hermann hat beim weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 5 Uhr: Tennis, Australian Open, 8. Tag aus Melbourne MagentaSport 18.45 Uhr: Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag, 1. FC Kaiserslautern – SG Sonnenhof Großaspach 20.15 Uhr: Basketball, Bundesliga, 17. Spieltag, Alba Berlin – Hakro Merlins Crailsheim Eurosport2 21 Uhr: Radsport: Sechstagerennen, 5. Tag aus Berlin Nitro weiter
  • 189 Leser

Starke Bayern auf der Überholspur

Zwei Siege, 9:0 Tore: Die Münchner sind zu Beginn der Rückrunde voll da und machen Druck auf Spitzenreiter RB Leipzig. Die Maßnahmen von Trainer Flick greifen.
Das Wort zum Spieltag sprach Manuel Neuer nach der Machtdemonstration des FC Bayern mit leiser Stimme, aber einer doch unmissverständlichen Botschaft. Angestachelt vom Leipziger Patzer in Frankfurt demonstrierten die Bullen-Jäger aus München in wahrhaft meisterlicher Manier bei der Demontage des FC Schalke 04 ihre Gier auf den achten Titelgewinn weiter
  • 124 Leser

Straßenbahn in Mannheim entgleist: fünf Verletzte

In Mannheim ist am frühen Samstagmorgen eine Straßenbahn entgleist. Vier Fahrgäste sowie der Straßenbahnführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus aber wieder verlassen, teilte die Polizei mit. Zum Zeitpunkt des Unfalls hätten sich acht Fahrgäste in der Bahn befunden. Einem Sprecher weiter
  • 5
  • 100 Leser

Strobl macht Grünen Vorwürfe

Koalitionsstreit um Einsatz von Bodycams und Abschiebungen.
Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) hat den grünen Koalitionspartner aufgefordert, die Vereinbarungen zum Polizeigesetz nicht zu blockieren. Andernfalls seien sie für Verzögerungen bei der Reform verantwortlich, bei der auch Regelungen zum Datenschutz dem EU-Recht angepasst werden sollen. Das könne zu Strafzahlungen führen. „Das sind weiter
  • 164 Leser

Strobl macht Grünen Vorwürfe

Koalitionsstreit um Einsatz von Bodycams und Abschiebungen.
Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) hat den grünen Koalitionspartner aufgefordert, die Vereinbarungen zum Polizeigesetz nicht zu blockieren. Andernfalls seien sie für Verzögerungen bei der Reform verantwortlich, bei der auch Regelungen zum Datenschutz dem EU-Recht angepasst werden sollen. Das könne zu Strafzahlungen führen. „Das sind weiter
  • 126 Leser
Landtagswahl Baden-Württemberg

Südwest-CDU will von Siegern lernen

Die Christdemokraten wollen 2021 mit Susanne Eisenmann die erste Ministerpräsidentin im Land stellen. Gibt es eine Erfolgsformel – und wie könnte sie aussehen?
Lässt sich Wahlerfolg planen? Die Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg, Susanne Eisenmann, und Generalsekretär Manuel Hagel sind jedenfalls gewillt, von Siegern zu lernen. Das Duo war im November 2019 in Wien und im Dezember in Dresden. Hagel war zudem in Kopenhagen. Nun präsentieren beide im Kloster Schöntal (Hohenlohekreis) bei der jährlichen weiter
  • 101 Leser

Technoparty Polizei findet viele Drogen

Die Polizei hat Besucher von zwei Technopartys in Mannheim kontrolliert und zahlreiche Drogen konfisziert. Wie die Beamten mitteilten, seien in der Nacht zum Sonntag 77 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt worden. Sichergestellt worden seien bei den Partygängern unter anderem 169 Ecstasy-Pillen und fast 240 Gramm Amphetamine. Insgesamt weiter
  • 5

Trauer um Rensenbrink

Der niederländische Fußball trauert um Rob Rensenbrink. Der frühere Stürmer, 1974 und 1978 mit Oranje Vizeweltmeister, ist am Freitag im Alter von 72 Jahren gestorben. Das gab der niederländische Fußball-Verband bekannt. Rensenbrink litt seit Jahren unter Muskelschwund. Eintracht wächst weiter Eintracht Frankfurt geht auf die Marke von 100 000 weiter
  • 105 Leser

Unfall: Kobe Bryant kommt ums Leben

Der Amerikaner gehört zu den Allergrößten der Basketball-Geschichte. Am Sonntag stirbt er bei Helikopter-Absturz.
Die Sportwelt trauert um einen der besten Basketballer der Geschichte: Die NBA-Legende Kobe Bryant ist tot. Der US-Amerikaner kam am Sonntag im Alter von 41 Jahren bei einem Helikopter-Absturz ums Leben. Der fünfmalige NBA-Champion gehörte zu den fünf Todesopfern in der Nähe von Los Angeles, die kalifornische Stadt Calabasas bestätigte via Twitter weiter
  • 109 Leser

US-Großübung Linke will Manöver stören

Die Linke hat „zivilen Ungehorsam“ gegen das US-amerikanische Großmanöver „Defender 2020“ in Deutschland angekündigt. Der Parteivorstand beschloss am Wochenende, „gemeinsam mit der Friedensbewegung ein klares Zeichen gegen die Politik der USA, aber auch der Bundesregierung zu setzen. Und dort, wo es möglich ist, die weiter
  • 177 Leser

Versehen Bauarbeiter zünden Dach an

Bauarbeiter haben am Samstag versehentlich das Dach einer Schule in Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn) in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Die Arbeiter hätten am Morgen mit einem Gasbrenner versucht, das Dach von Eis zu befreien. Dabei hatten sich Teile der Dachpappe entzündet. Drei Klassenzimmer wurden so stark beschädigt, weiter

Viele Mobbingopfer

Linke fordert mehr Schutz vor seelischer Schikane im Job.
Mobbing am Arbeitsplatz betrifft in Deutschland mehr als 2 Mio. Beschäftigte. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Die Linken-Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann rief die große Koalition angesichts dieser Zahlen zu einem stärkeren Einsatz gegen „seelische Schikane“ im Job auf. Beschäftigte weiter
  • 226 Leser

Zehn Kilo Katzenjammer

Eine tierische Angelegenheit zieht in Russland weite Kreise. Mittlerweile zerbrechen sich das russische Verkehrsministerium und der Passagierverband des Landes den Kopf darüber, wie russische Fluglinien mit übergewichtigen Haustieren als Passagieren umgehen sollen. Was ist passiert? Im vergangenen November wollte Michail Galin mit seinem Kater Viktor weiter
  • 194 Leser

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Zur Diskussion um die B 29 bei Unterkochen und Ebnat:

Am 23. Mai 1979 erklärten Landrat Wabro, OB Pfeifle und Regierungspräsident Dr. Bullinger gemeinsam, dass ein zügiger und vollständiger Ausbau des Südzubringers notwendig sei, um die Belastung der Bevölkerung erträglich zu machen. Heute ist die Bevölkerung noch vor derselben Situation.(...) Die Ebnater fürchten um ihre Nordumgehung und machen

weiter
Nicht einfach ableiten

Zum Leserbeitrag „Herausforderung Klimawandel“

Bei der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Ries-Wasser-Versorgung sprach Bürgermeister Thomas Saur klare Worte. Er wies auf Auswirkungen des Klimawandels und die zurückgegangenen Niederschläge hin. Dabei sagte er im Hinblick auf die Wasserentnahme aus dem Grundwasser: ‘Das Wasser wird entnommen und nicht mehr zu 100 Prozent ersetzt.’ Nun

weiter
  • 5
  • 231 Leser
Lesermeinung

Zur Diskussion um die Verkehrsführung von Unterkochen auf das Härtsfeld:

Wir alle wissen, dass der Verkehr, wo auch immer, nicht weniger wird. Wie lange wollt ihr noch diskutieren und jeder auf seine Meinung bestehen?

Unterkochen-Südzubringer, Ebnater Räte stinksauer auf Unterkochen, Oberkochener Bürgermeister – Keine neue Variante usw., usw... Demokratie lebt von Diskussion, aber irgendwann muss Schluss sein und das

weiter
  • 3
  • 201 Leser

Abschluss eines ereignisreichen Vereinsjahres beim Liederkranz Eintracht Hüttlingen

Mit einem Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche begann wie immer die Jahreshauptversammlung des LK Hüttlingen. Chorleiterin Andrea Seibold hatte den Gemischten Chor und die Chorgruppe TRADITION mit ansprechender Liedauswahl darauf vorbereitet.

Im Anschluss daran eröffnete der Jugendchor unter der Leitung von Christian Steiner den Abend mit

weiter
  • 3
  • 1404 Leser
Lesermeinung

Zur Reise des Oberbürgermeisters

Sehr geehrter Herr OB Arnold, der Schreck sitzt noch immer tief. Vor einem Jahr erreichte uns die erschreckende Nachricht einer 16-jährigen Schwedin, dass unsere Erde sich in den nächsten 10 Jahren extrem erwärmen würde, wenn wir nicht sofort handeln. Gesagt, getan: Fahrrad statt Ford, Scrabble statt Smartphone, Bud-Bad statt Balearen, Rohkost statt

weiter

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 3
  • 884 Leser

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 1
  • 713 Leser

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 2
  • 734 Leser

Themenwelten (1)

Service von A–Z

Für den Job stets passend angezogen

Arbeitsbekleidung Die Kleidung im Beruf ist unter bestimmten Umständen steuerlich absetzbar und sollte zudem passgenau sitzen.

Ein Koch, eine Schornsteinfegerin und ein Monteur haben etwas gemeinsam: Was sie täglich auf der Arbeit anhaben, lässt sich recht leicht als Berufskleidung einordnen. Die Kosten dafür lassen sich steuerlich als Werbungskosten geltend machen und verringern damit die Einkommensteuer.      „Unter typischer Berufsbekleidung

weiter
  • 968 Leser