Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Februar 2020

anzeigen

Regional (110)

Brandalarm im Schwesternwohnheim

Feuerwehr rückt am späten Montagabend in den Platanenweg in Aalen aus.

Aalen. Wegen eines Brandalarms im Schwesternwohnheim am Ostalb-Klinikum Aalen ist die Feuerwehr am Montag gegen 22.20 Uhr in den Platanenweg ausgerückt. "Zum Glück nur Qualm und Rauch, kein Feuer und keine Verletzten", kommentiert die Polizei kurz  darauf. Essen auf dem Herd habe den Brandalarm ausgelöst. cow

weiter
  • 1979 Leser

So wütet Sturmtief Sabine im Ostalbkreis

Sturmschäden Rund 130 Nordrufe gingen bei der Polizei ein, etwa auch Meldungen über umgestürzte Bäume und Störungen im Bahnverkehr. Im Aalener Neubaugebiet Schlatäcker hielt ein Baugerüst (im Bild) den orkanartigen Böen nicht stand. Aber es gab bis Redaktionsschluss keine ernsthaft Verletzten. Mehr über das Sturmtief Sabine im Ostalbkreis

weiter
  • 192 Leser
Polizeibericht

Aquafit: Glasfront beschädigt

Oberkochen. Auf rund 2000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden, den Unbekannte über das vergangene Wochenende verursachten, als sie eine Glasfront im Außenbereich des Freizeitbades Aquafit im Hölderlinweg beschädigten. Um Hinweise bitte das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 1381 Leser
Kurz und bündig

Frühstück in der Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen. In der Vesperkirche (Magdalenenkirche) in Wasseralfingen ist am Mittwoch, 12. Februar, von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück zum Thema „Gerlinde räumt auf“. Gerlinde Bruckbauer, erklärt die verschiedenen „Ordnungstypen“, um herauszufinden, warum und weshalb man wie (Un)ordnung hält.

weiter
  • 468 Leser
Kurz und bündig

Infonachmittage am SG

Aalen. Am Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20. Februar, sind jeweils von 17 bis 19 Uhr die Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen mit ihren Eltern eingeladen, das Schubart-Gymnasium kennenzulernen. Schwerpunkte der Information sind die Strukturen des Gymnasiums und das Bildungsangebot als Partnerschule für Europa.

weiter
  • 359 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Bopfingen. Rund 5000 Euro beträgt der Sachschaden, den eine 79-jährige Autofahrerin laut Polizei am Samstag gegen 16.15 Uhr verursachte. Mit ihrem VW Passat beschädigte sie beim Ausparken einen Mercedes Benz, der auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße abgestellt war.

weiter
  • 729 Leser
Polizeibericht

Roller geklaut

Essingen. Zwischen Samstag um 23.30 Uhr und Sonntag um 15.30 Uhr wurde ein weißer Roller der Marke Aprilia, Typ Factory von einem Stellplatz in der Straße Am Steinriegel geklaut. Der Roller hat rote Zierstreifen und einen schwarzen Kunstledersitz. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Fahrzeuges nimmt das Polizeirevier Aalen entgegen, Telefon

weiter
  • 1
  • 942 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür am THG

Aalen. Das Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen lädt alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie deren Eltern am Samstag, 15. Februar, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. An verschiedenen Stationen werden die Fächer und Profile des Gymnasiums vorgestellt. Infos zum Konzept und Bildungsangebot des THG erhalten interessierte Eltern bereits

weiter
Kurz und bündig

Themenführung im Museum

Aalen. Das Limesmuseum bietet donnerstags um 18 Uhr Themenführungen mit Martin Kemkes, Leiter des Archäologisches Landesmuseums Baden-Württemberg, an. Das Thema am Donnerstag, 13. Februar, heißt „Gesichter der Macht – Römische Kaiserbildnisse am Limes“. Der Eintritt kostet 4 Euro. Anmeldung bis Dienstag, 11. Februar, unter Telefon (07361)

weiter
  • 340 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Bopfingen-Trochtelfingen. Ein Unfallflüchtiger verursachte am Sonntag laut Polizei einen Sachschaden von rund 1500 Euro, als er einen Alfa-Romeo beschädigte, der in der Goldbergstraße abgestellt war. Die Beschädigungen wurden kurz nach 1 Uhr bemerkt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen entgegen, Telefon (07961) 9300.

weiter
  • 879 Leser

Eine weitere unruhige und sehr stürmische Nacht

Örtlich gibt es nochmals orkanartige Böen bis 110 Kilometer pro Stunde

War das ein Wochenstart auf der Ostalb – Orkanböen und teils kräftige Schauer. Die positive Nachricht: Das Gröbste ist überstanden. Doch Entspannung ist längst noch nicht in Sicht. In der Nacht zu Dienstag wird es erneut sehr stürmisch. Es gibt erneut schwere bis orkanartige Böen zwischen 90 und 110 Kilometer

weiter
Kurz und bündig

Albverein in Nördlingen

Aalen/Nördlingen. Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins fährt am Sonntag, 16. Februar, nach Nördlingen. Dort erwartet die Gäste eine Führung zum Thema Handel und Handwerk. Nach dem Mittagessen steht ein Besuch im Rieskratermuseum an. Wegen der begrenzten Plätze bei der Führung ist eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer

weiter
  • 327 Leser

Kirche: Räte eingesetzt

Gottesdienst In der Stadtkirche werden Räte verabschiedet und begrüßt.

Aalen. Mit einem Festgottesdienst in der Aalener Stadtkirche wurde am Sonntag der alte Kirchengemeinderat aus dem Amt verabschiedet. Dekan Ralf Drescher dankte dem Gremium für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den zurückliegenden sechs Jahren. Zugleich wurden der am 1. Dezember gewählte Kirchengemeinderat von Dekan Drescher mit Handschlag

weiter
  • 163 Leser

Große Ehre für die Besten im Handwerk

Handwerkerpreise Die Sparkassenstiftung zeichnet 24 herausragende Meister und Gesellen aus. Kreishandwerksmeisterin Katja Maier lobt Wiedereinführung der Meisterpflicht.

Aalen

Sie haben Enormes geleistet und sich eine „große Party“ verdient, wie es Landrat Klaus Pavel in seiner Festrede ausdrückte: 24 frisch gebackene Meister und Gesellen sind am Montag in der Aalener Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb mit dem 22. Handwerkerpreis der Sparkassenstiftung Ostalb ausgezeichnet worden.

Auf dem Podium standen

weiter
  • 1888 Leser

Vortrag Thema Teilhabegesetz

Aalen-Wasseralfingen. Durch das Bundesteilhabegesetz gibt es bei der Behindertenhilfe viele Veränderungen. Lisa Engel, Mitarbeiterin der Beratungsstelle der Lebenshilfe Aalen, spricht darüber am Donnerstag, 13. Februar, um 18 Uhr im Haus der Lebenshilfe in der Karl-Kopp-Str. 2 in Wasseralfingen. Anmeldungen per E-Mail an die Adresse: beratung@lebenshilfe-aalen.de.

weiter
  • 118 Leser
Guten Morgen

Der Sturm und die Gleichheit

Bernd Müller über verfassungsrechtliche Diskussionen am Frühstückstisch

Fliegende Gartenmöbel, gesperrte Straßen, ausgefallene Züge. Das Wetter, kaum erschöpflicher Quell von Gesprächsstoff, wird bei einem rechten Sturm gleich noch mal so diskutierenswert. Und kann zu den erstaunlichsten Themen führen. Zum Beispiel zum Grundgesetz, Artikel 3. Weil dem Sechstklässler statt dem üblichen, dick beschmierten Nutellabrot

weiter

Zuschuss für Oberalfingen

Entwicklung Fördergelder vom Land gibt es für die Gestaltung des Ortskerns.

Aalen-Hofen. Das Land gibt für die Umgestaltung der Ahelfinger Straße und für den Platz vor der Hubertuskapelle in Oberalfingen einen Zuschuss in Höhe von 446 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR). Darüber hat CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack laut einer Pressemitteilung den Hofener Ortsvorsteher Christian Wanner und

weiter

Zitat des Tages

Markus Frei führt ab dem 1. Juli die Kreissparkasse Ostalb als Vorstandschef. Und er verfolgt klare Ziele.

Wir werden auf klarem Wachstumskurs bleiben.

weiter
  • 509 Leser

Freizeit Seniorenfasching bei der AWO

Aalen. Die AWO lädt zu einem vergnüglichen Faschingsnachmittag am Sonntag, 16. Februar, von 14 bis 17 Uhr ins DRK-Rettungszentrum ein. Live-Musiker Peter Sommer begleitet das närrische Beisammensein „mal so und mal sooo…“ durch den Nachmittag und wird für unvergessliche Stimmung sorgen. Der mundartliche Beitrag von Ingeborg Korb

weiter
Kurz und bündig

Kindertheater in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Auf Einladung der Volkshochschule in Lindach und dem Kulturbüro ist am kommenden Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück „Die kleine Hexe Wackelzahn“ im Vereinsraum der Eichenrainhalle zu Gast. Das Stück ist auf die Fantasie der Kinder ausgerichtet. Keine Anmeldung nötig, Kasse

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am kommenden Donnerstag, 13. Februar von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen.

weiter
  • 326 Leser

Bauplatzpreise festgesetzt

Gemeinderat Unterschneidheim legt die Preise fest, soweit bereits kalkulierbar. Ein neuer Aufsitzmäher wird angeschafft.

Unterschneidheim. Aus dem nichtöffentlichen Teil der letzten Sitzung gab der Gemeinderat die Bauplatzpreise in der Gemeinde bekannt. Für Bauplätze in Unterschneidheim, Nordhausen, Zöbingen und Zipplingen werden von der Gemeinde 90 Euro pro Quadratmeter als Verkaufspreis aufgerufen.

Die Bauplatzpreise in Walxheim, Geislingen, Unterwilflingen und

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Lebensqualität im Alter

Ellwangen. Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ (LimA) wurde als Trainingsprogramm entwickelt, um die Selbstständigkeit im Alter möglichst lange zu erhalten. Das Programm umfasst Gedächtnisübungen, Bewegungstraining in leichter Form, Übungen für alltagsbezogene Fähigkeiten sowie angeleitete Gespräche über Sinn- und Glaubensfragen. Der nächste

weiter
Kurz und bündig

Mittelhofschule stellt sich vor

Ellwangen. Die Mittelhofschule lädt alle Viertklässler mit ihren Eltern am Freitag, 14. Februar, von 16 bis 18 Uhr ein, die Schule und ihr Schulkonzept der Gemeinschaftsschule kennenzulernen. Der gemeinsame Auftakt findet in der Turnhalle statt und wird von der Bläserklasse mitgestaltet. Für Geschwisterkinder ist eine Kinderbetreuung eingerichtet.

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Tonies zum Ausleihen

Stödtlen. Die Ortsbücherei Stödtlen hat zahlreiche Tonies-Figuren erworben. Ab Dienstag, 11. Februar, können die bei Kindern sehr beliebten Figuren ausgeliehen werden. Eine Tonie-Box zum Ausprobieren steht in der Bücherei bereit. Aufgrund der Beliebtheit der Figuren ist die Ausleihe auf maximal zwei Stück und zwei Wochen Ausleihdauer begrenzt.

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Trauercafé Lichtblick

Ellwangen. „Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Das nächste Treffen findet am Freitag, 14. Februar, in der Zeit von 9.30 bis 11.15 Uhr in der Freigasse 3 in Ellwangen statt (gegenüber der Parkpalette). Der Zugang ist barrierefrei. Geplant

weiter

Ein Sonnenblumenfeld im Winter

Blickfang Der Sommer ist längst passé – aber diese schöne Stimmung über einem Sonnenblumenfeld hat SchwäPo-Redakteur Jürgen Kunze im Bild festgehalten. Das Foto mit Blick vom neuen Baugebiet Wannenfeld Richtung Südosten zeigt links den Schönenberg, rechts das Schloss im Morgendunst.

weiter
  • 547 Leser

VARTA wird Partner des FC Bayern

Kooperation Das Ellwanger Unternehmen will vorerst drei Jahre mit dem Fußballverein zusammenarbeiten.

Ellwangen/München. Der weltweit erfolgreiche Batteriekonzern Varta ist ab sofort offizieller Partner des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München. Das teilt Varta mit. Die Kooperation beinhaltet unter anderem die gegenseitige Nutzung von Markenrechten für werbliche Zwecke – aber auch die gemeinsame Vermarktung von Varta Produkten.

weiter

Zahl des Tages

250000

Euro soll ein Elektromobil mit Ausstattung kosten, das Kindern in Äthiopien Lust auf Bildung machen soll. Was das mit einem Konzert in der Heilig-Geist-Kirche zu tun hat?

weiter
  • 334 Leser

Filminitiative zeigt „Parasite“

Ellwangen. Die Ellwanger Filminitiative zeigt den Film „Parasite“ des südkoreanischen Regisseurs Joon-ho Bong, der Sonntagnacht vier Oscars gewonnen und damit Filmgeschichte geschrieben hat. Zum ersten Mal in der Geschichte der Oscars wurde damit ein nicht-englischsprachiger Film als „Bester Film“ ausgezeichnet.

Die vierköpfige

weiter

Der „große Kleinmeister“ malt die verlorene Zeit

Kunst Ulrich Brauchle spricht im Schloss über den Maler und Dichter Karl Stirner.

Ellwangen. Karl Stirner und seine Kunst bewegt die Menschen auch im 21. Jahrhundert. Das wird deutlich beim Vortrag von Ulrich Brauchle, der im Schlossmuseum das Stirner-Zimmer kuratiert. Gleich zweimal musste Brauchle seinen Vortrag halten, weil der Andrang so groß war.

Brauchle beschäftigt sich bereits seit Jahren intensiv mit Stirners Nachlass

weiter

Ein repräsentatives Stadthaus

Stadtansichten (12) Ein nobles Gebäude mit drei Vollgeschossen und eindrucksvoller Fassade: eine weitere Stadtansicht, die es heute so nicht mehr gibt.

Ellwangen

Eine Stadt befindet sich in stetigem Wandel, so sehr, dass man sich manchmal schon nach wenigen Jahrzehnten nicht mehr auskennt, wenn ein Straßenzug stark umgebaut wurde. Das trifft selbstverständlich auch auf das beschauliche Ellwangen zu mit seinen vielen denkmalgeschützten Gebäuden und dem historischen Stadtkern.

Unsere Serie mit alten

weiter
  • 5
  • 159 Leser

20 Jahre Ernst und Heinrich

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Mit einem Rückblick auf die letzten 20 Jahren gastieren „Ernst und Heinrich“ am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler. Unter dem Motto „Nex verkomma lassa“ wärmen sie ihre Lieblingsgerichte in bester schwäbischer Manier auf. Karten zu 18 Euro gibt es bei der Bäckerei

weiter
Kurz und bündig

Faschings-Kunterbunt

Oberkochen. Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn lädt am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr zum Vortrag „Faschings-Kunterbunt“ in den Musikschulsaal in Oberkochen. Schüleraus Instrumental- und Ensembleklassen stellen sich vor. Das Publikum darf verkleidet kommen.

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Nummern für den Basar

Oberkochen. Am Samstag, 21. März, veranstaltet das Kinderhaus Gutenbach den Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle. Nummernvergabe bis 21. Februar per Mail an basar-oberkochen@web.de. Bitte Namen, Telefon und Anzahl der Listen (maximal zwei) angeben.

weiter
  • 374 Leser

Seniorenbüro wenig gefragt

Beratung Rudolf Böhme wünscht sich größeres Interesse in Hüttlingen.

Hüttlingen. Das kommunale Seniorenbüro am Ort könnte besser besucht sein. Dieses Fazit zog am Donnerstag in der Sitzung des Gemeinderates Rudolf Böhme. Böhme leitet das Büro als Nachfolger von Jutta Wolfsteiner seit Januar 2019.

Alle 14 Tage steht er Mittwochs drei Stunden lang zur Verfügung, um als „Wegweiser“ allerlei Fragen von

weiter
Tagestipp

Helmut Grell – Farbe bekennen

Im Arbeitsgericht Aalen ist derzeit die Ausstellung „Farbe bekennen“ von Künstler Helmut Grell zu sehen. Laut Grell sollen die gewählten Bildformen, Farben und Kompositionen die Menschen erfreuen und berühren. Die Ausstellung ist in den Räumen des Arbeitsgerichts heute von 8.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich im Kubus

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Rita Sturm zum 70. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Wilfried Koppenhöfer zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Baldern. Johanna Groß, Zöbinger Str. 9/1, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 431 Leser

Zahl des Tages

14,2

Prozent mehr Umsatz als im Vergleichszeitraum – dem ersten Quartal des Vorjahres – hat das Unternehmen Carl Zeiss Meditec erzielt. Das geht aus dem Bericht über das Geschäftsjahr 2019/20 hervor. Der Umsatz im ersten Quartal 2019 belief sich danach auf 369,7 Millionen Euro.

weiter
  • 422 Leser

Infoabend Ausbildung zum Designer

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 13. Februar, um 18 Uhr findet am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd ein Infoabend für Interessierte an der Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designerinnen oder -Designern. Das ist eine Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung der mittleren Reife. Anmeldung unter

weiter

Landwirtschaft Entzündungen bei Tieren erkennen

Bopfingen-Kerkingen. Die Qualitätstrocknung Nordbayern eG lädt ein zum Vortrag „Entzündungssignale bei Rind und Schwein erkennen, Probleme vermeiden.“ Mirjam Lechner, Beraterin UEG Hohenlohe-Franken, spricht dazu am Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthaus Linde in Bopfingen-Kerkingen. Es sind Mitglieder und Interessierte eingeladen.

weiter

Zukunft der katholischen Kirche im Blick

Glaube Das neue Programm der katholischen Erwachsenenbildung (keb) Ostalb liegt nun aus.

Aalen. Das neue Programmheft der katholischen Erwachsenenbildung (keb) Ostalb ist erschienen. „Kirche ver-WANDELn“ ist der Reihentitel, mit dem sich die katholische Erwachsenenbildung zusammen mit Partnern wie dem Frauenbund und der Familien-Bildungsstätte (fbs) den Fragen um die Zukunft der katholischen Kirche widmet. Hier ein Auszug

weiter

CDU ehrt Dr. Gert Littmann

Auszeichnung Die CDU Oberkochen würdigt den Oberkochener als für 30 Jahren Parteimitgliedschaft und dessen Verdienste.

Oberkochen. Die CDU Oberkochen hat ihr langjähriges Ehrenmitglied und Altstadtrat Dr. Gert Littmann für dessen Verdienste um die Stadt, die Wirtschaft und die Gesellschaft geehrt. Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle und CDU-Vizechefin Dr. Kathrin Wolpert zeichneten den visionären Unternehmer, ehemaligen Vorstand des Unternehmens Carl Zeiss und

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren der Allergie

Hüttlingen. Petra Herr referiert am Mittwoch, 12. Februar, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen zum Thema „Auf den Spuren der Allergie“. Weltweit nehmen vor allem in den zivilisierten Ländern die Allergien zu. Eintritt frei, Spenden erbeten. Anmeldung bei der Vhs Ostalb unter (07961) 8786-986, per E-Mail an info@vhs-ostalb.de.

weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Die Schule informiert

Abtsgmünd. Die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd lädt die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen sowie ihre Eltern am Mittwoch, 12. Februar, 14.30 bis 17 Uhr zu einem Infonachmittag ein. Nach einem musikalischen Auftakt und der Einführung in den Nachmittag starten die Kinder zu einer Erkundungstour durchs Haus. Für Geschwisterkinder gibt

weiter
Kurz und bündig

Infotag der Alemannenschule

Hüttlingen. Die Alemannenschule stellt sich am Donnerstag, 13. Februar, von 14.30 bis 16.30 Uhr allen Kindern der Klasse 4 und ihren Eltern vor. Auf dem Programm stehen Informationen über die Gemeinschaftsschule durch die Schulleitung, Besichtigung der Lernräume, Gespräche mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern, Kinderbetreuung

weiter
Kurz und bündig

Schule und Schlossberg

Abtsgmünd-Untergröningen. Mit der Blutspenderehrung beginnt die Sitzung des Ortschaftsrates Untergröningen am Dienstag, 11. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Im Anschluss auf der Tagesordnung: Informationen über die geplante Ganztagesgrundschule, den Erdrutsch an der Straße Untergröningen-Wegstetten und die Sanierung des Schlossberges.

weiter
  • 485 Leser

Stumpp und Lego

Ernst-Abbe-Gymnasium Margit Stumpp besucht „First Lego League“ am EAG.

Oberkochen. „Als gelernte Ingenieurin und Technik-Lehrerin bin ich natürlich stark interessiert, was hier am EAG auf den Weg gebracht wird“, sagte die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp nach der Begrüßung durch Rektor Ulrich Wörner. Digitale Kompetenzen stünden heute im Fokus, so die bildungs- und medienpolitische Sprecherin von Bündnis

weiter
  • 127 Leser

50 Jahre TuLA – eine Hüttlinger Erfolgsgeschichte

Vereinsleben Die Turn-, Leichtathletik- und Akrobatikabteilung, oder kurz TuLA Hüttlingen, feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

Hüttlingen

Ein halbes Jahrhundert ist sie alt: die TuLA Hüttlingen. Im „Summer of 69“ wurde sie gegründet und ist die größte Abteilung des TSV Hüttlingen. 1969 war der TSV längst der größte Verein im Ort. Die Gründungssportarten Turnen und Leichtathletik sollten nun auch in eigenen Abteilungen aufgenommen werden, denn: „Die

weiter
  • 236 Leser

Die Palm-Kläranlage steht im Rohbau

Wirtschaft Was auf der Baustelle der Neukochener Papierfabrik bereits in zwei Monaten in Betrieb geht. Und warum vergangene Woche eine Stahlbrücke über den Kocher gehievt werden musste.

Aalen-Neukochen

Das geht ja wie’s Brezelbacken!“ So wird manch waschechter Schwabe und „Zaungucker“ derzeit die gigantische Baustelle der Papierfabrik Palm kommentieren. Denn: Nach dem Spatenstich Anfang Juni vergangenen Jahres steht die neue firmeneigene Kläranlage bereits im Rohbau und auch der Rohbau der neuen Papiermaschinenhalle

weiter
Der besondere Tipp

Mountainbiken in Rechberg

Ab Mai bietet der TSGV-Rechberg eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche soll MTB-Fahrtechnik und MTB-Technik geschult werden. Soll heißen, auf dem Trail die eigene Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen und Einstellungen vornehmen können. Das alles verpackt in kleinere Ausfahrten um den

weiter
  • 127 Leser

Dorfladen Großdeinbach ist „Dorfladen des Jahres“

Nahversorgung Die Einrichtung wird als eine von nur dreien in ganz Deutschland ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Das ist eine ganz besondere Auszeichnung“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold stolz. Stolz darf er auch sein, denn der Großdeinbacher Dorfladen ist einer von dreien in ganz Deutschland, der dieses Jahr im Lauf der Grünen Woche als „Dorfladen des Jahres“ ausgezeichnet wurde. „Dieser Dorfladen

weiter
Polizeibericht

Alkoholisierter Radfahrer

Schwäbisch Gmünd. Ein 50-jähriger Fahrradfahrer hat am Sonntagabend gegen 21.20 Uhr einen auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Kapuzinergasse abgestellten BMW beschädigt. Wie die Polizei berichtet, sei der „erheblich betrunkene Zweiradfahrer“ gestürzt und gegen das Auto gefallen. Bei der Unfallaufnahme durch die Beamten verhielt sich

weiter
  • 311 Leser
Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der B 14

Waiblingen. Auf der B 14 ereignete sich am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger war auf Höhe Waiblingen mit seinem Auto zu weit nach rechts gekommen, sodass er mit einemPannenfahrzeug auf dem Standstreifen kollidierte. Bei dem Unfall wurde eine 50-Jährige schwer verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste

weiter
  • 5
  • 493 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Eine Zeugin beobachtete am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr, wie ein 50-Jähriger mit seinem Renault beim Einparken einen in der Hinteren Schmiedgasse abgestellten Audi beschädigte, berichtet die Polizei. Nachdem die Frau den Autofahrer darauf angesprochen habe, sei dieser davongefahren. Er konnte jedoch rasch durch eine Streifenbesatzung

weiter
  • 249 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Im Baldungkreisverkehr ereignete sich am Montag gegen 6.45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, war eine 41-jährige Autofahrerin in den Baldungkreisverkehr eingefahren. Dabei übersah sie jedoch den vorfahrtsberechtigten Opel eines 44-jährigen Opel-Lenkers, der

weiter
  • 221 Leser

„Acht Frauen“ in Rechberghausen

Die Kriminalkomödie „Acht Frauen“ ist demnächst im Programm im Theater im Bahnhof Rechberghausen (TiB). Die Veranstalter informieren, dass kurzfristig drei Termine entfallen müssen: am 7., am 8. und am 13. März.

Im Programm bleiben laut Veranstalter diese Termine der Kriminalkomödie „Acht Frauen“: Samstag 14. März, 20 Uhr;

weiter

Zahl des Tages

91

Jahre alt wird an diesem Dienstag, 11. Februar, Gotthilf Fischer. Der Gründer und Leiter der „Fischer-Chöre” wurde 1928 in Plochingen geboren. Er lebt heute in der Nähe von Stuttgart. Im Laufe seiner Karriere bekam Gotthilf Fischer viele Auszeichnungen.

weiter
  • 639 Leser

Alfred Bast präsentiert neue Arbeiten

Kunst Es gibt zwei neue Veröffentlichungen. Ein Reclam-Universal-Notizbuch und eine Postkartensammlung.

„Die Wende der Redewendungen“ hat er über Jahre gesammelt. Der Abtsgmünder Künstler Alfred Bast ist nicht nur bekannt für seine bildende Kunst. Stets verbindet er diese und sich in seinem künstlerischen Schaffen auch mit dem Wort. Nun hat er eine kleine Mappe herausgebracht mit „24 Karten mit sprachlichen Erkundungen“, wie

weiter

Koczwara nun in Heubach

Kleinkunst Vier Termine mit Werner Koczwara in der Silberwarenfabrik.

Was im Gmünder Cafe Spielplatz lange Tradition hatte soll nun in Heubach fortgesetzt werden. Am 23. April ist in der Silberwarenfabrik in Heubach die Premiere des neuen Programms von und mit Werner Koczwara. Die Karten für den 23., 25. und 26. April sind rar, der 24. April ist bereits ausverkauft. Mehr dazu unter www.reservix.de.

weiter
  • 592 Leser

Gmünder Raum kommt glimpflich davon

Unwetter Sturmtief Sabine richtet am Montag im Gmünder Raum nur geringe Schäden an. Umgestürzte Bäume, Unterrichtsausfälle, Zugausfälle und gesperrte Straßen.

Schwäbisch Gmünd

Sturmtief Sabine hat vor allem in der Nacht auf Montag kräftig gewütet, doch der Gmünder Raum ist glimpflich davongekommen, wie Feuerwehr und Polizei am Montagabend berichten.

Rettungskräfte und Stadt: Rund 130 Notrufe gingen in der Nacht ab 2 bis gegen 8 Uhr beim Führungs- und Lagezentrum ein, berichtet die Polizei. Mehrere

weiter

Sie treten für mehr Umweltschutz ein

Umwelt Was das frischgegründete „Bündnis für Klimaschutz und Nachhaltigkeit“ bewirken soll.

Aalen. Kommunen unter die Arme greifen. Auf den Umweltschutz aufmerksam machen. Etwas verändern. In Aalen. In Ellwangen. In Schwäbisch Gmünd. Das ist das Ziel des frisch gegründeten Bündnisses „für Klimaschutz und Nachhaltigkeit für die Ostalb“.

Am Montagnachmittag haben Mitglieder von Fridays for Future (FFF), Parents for Future,

weiter
  • 4
  • 186 Leser

Lärm und Verkehr rauben Nachtruhe

Interessenkonflikt In Kerkingen hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, um gegen wachsende Verkehrs- und Lärmbelastungen zu kämpfen. Die angesprochene Firma Ladenburger wehrt sich.

Bopfingen-Kerkingen

Ein klassischer Interessenkonflikt beschäftigt Kerkingen. Menschen wollen Ruhe, die Industrie will produzieren. Nun haben fast 100 Kerkinger eine Bürgerinitiative „Pro | Kerkingen“ als nicht eingetragenen gemeinnützigen Verein gegründet. Nach eigenem Bekunden reagieren sie damit auf „aktuelle und künftige

weiter
  • 311 Leser
Zur Person

Wolfgang Dann

Ellwangen. Zur Feier seines 70. Geburtstages hatte dieser Tage Wolfgang Dann seine Sängerkameraden vom Liederkranz Ellwangen ins Jeningenheim eingeladen. Als Geburtstagsständchen intonierten diese unter der Leitung ihres Dirigenten Hans Kucher vier Chorvorträge, die sich der Jubilar gewünscht hatte. Vorsitzender Heiko Eberhard überbrachte die

weiter

Geschichten von Flüchtlingen im Palais Adelmann

Erzählprojekt Katrin Seglitz liest aus ihrem Buch und schildert Schicksale von syrischen Bürgerinnen und Bürgern.

Ellwangen. Einen Beitrag zu besserer Völkerverständigung und mehr gelingender Integration leistete die Lesung mit Katrin Seglitz im Palais Adelmann. Seglitz erzählte aus ihrem Buch „Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt. Jetzt ist es das Unglücklichste.“

Das Buch ist Teil eines Erzählprojekts bei dem Flüchtlinge aus

weiter

VR-Bank Ellwangen spendet 1500 Euro für neue Tafel

Benefiz Finanzielle Unterstützung des Freundes- und Förderkreises der St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen.

Ellwangen. Mit 1500 Euro unterstützt die VR-Bank Ellwangen den Freundes- und Förderkreis der St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen. Das Geld kommt der Pflegeausbildung zugute.

„Wir sind sehr dankbar, Sie als Spender, Gönner und Förderer zu haben“. Mit herzlichen Worten begrüßte Matthias Weber, Vorsitzender des Freundes- und Förderkreises

weiter

Mit Musik Gutes tun und begeistern

Soroptimistinnen „Joy of Gospel“ gibt Gratiskonzert in Ellwangen und unterhält die Gäste bestens, sodass 3 460 Euro in den Spendentopf wandern.

Ellwangen

Helfen mit Gospel-Songs könnte das Motto der Soroptimistinnen vom SI Club Ellwangen geheißen haben, die sich – um das Halweti-Projekt zu unterstützen – den Chor „Joy of Gospel“ ins Boot geholt hatten.

In der Heilig-Geist-Kirche gaben die Sängerinnen und Sänger unter dm Dirigat von Tanja Gold-Hagel ein zweistündiges

weiter

Drogenhändler aus Urbach in Haft

Der Tatverdächtige ist bereits seit Ende des vergangenen Jahres im Visier der Kriminalpolizei

Urbach. Gegen einen Drogenhändler aus Urbach wurde am Freitag ein Haftbefehl erteilt, nachdem die Kriminalpolizei rund 500 Gramm Marihuana und einen vierstelligen Bargeldbetrag in seiner Wohnung gefunden hat. Wie die Polizei berichtet, geriet der 23-jährige Tatverdächtige bereits Ende 2019 ins Visier der Kriminalpolizei, da sich der Verdacht

weiter
  • 2
  • 2419 Leser

Kritik am „Grünen Deckel“

Albaufstieg Die Bürgerinitiative Unterkochen ist gegen den Tunnel und fordert eine neue Trassenführung.

Aalen-Unterkochen. Nicht begeistert von den Plänen der Aalener Stadtverwaltung zeigt sich die Bürgerinitiative (BI) Unterkochen in einer Pressemitteilung. Die beiden Sprecher Karl Maier und Guntram Kottwitz fordern nach wie vor einen ortsfernen Albaufstieg zwischen Unterkochen und Oberkochen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hatte vergangene Woche

weiter

Zeiss Meditec verzeichnet Wachstum

Quartalszahlen Zweistellige Zuwächse sowohl im Bereich Augenheilkunde als auch bei der Mikrochirurgie.

Oberkochen/Jena. Carl Zeiss Meditec hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 einen Umsatz von 369,7 Millionen Euro erzielt. Der Medizintechnikanbieter legte damit um 14,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres zu.

Beiden strategischen Geschäftsbereiche Ophthalmic Devices (Augenheilkunde) und Microsurgery (Mikrochirurgie)

weiter
  • 1033 Leser

Sturmtief Gestänge gegen Lkw und BMW

Ellwangen. 11 500 Euro Schaden auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg sind die Bilanz am Montagmorgen aufgrund des Sturmtiefs Sabine. Zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen wurde durch orkanartige Böen eine Plane mit Stahlgestänge auf die Fahrbahn geweht, die gegen eine Sattelzugmaschine sowie den BMW einer 41-Jährigen prallte,

weiter
Polizeibericht

Feuerwehreinsatz

Neuler. Mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Neuler am Sonntag zu einem vermeintlichen Brand zur Kläranlage aus, den ein Anrufer gegen 14 Uhr gemeldet hatte. Rasch stellte sich heraus, dass es sich lediglich um eine kleinere Glutstelle in einer bereits erloschenen Feuerstelle handelte.

weiter
  • 711 Leser
Polizeibericht

Wildunfälle mit Rehen

Ellwangen. Mit seinem Audi erfasste ein 42-Jähriger am Samstag, gegen 20 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Haisterhofen und Neunheim ein die Fahrbahn querendes Reh. Beim Anprall entstand am Pkw Sachschaden von 3000 Euro. Ebenso ereignete sich auf der Landesstraße zwischen Stödtlen und Riepach ein Reh-Unfall. Ein 23-Jähriger erfasste mit seinem

weiter

So wütet Sturmtief Sabine im Ostalbkreis

Sturm Rund 130 Notrufe bei der Polizei, umgestürzte Bäume, Schulausfälle und eingestellter Bahnverkehr – doch glücklicherweise gibt es in der Region keine ernsthaft Verletzten.

Aalen

In der Nacht und in den frühen Morgenstunden wütete Sturmtief Sabine über den Ostalbkreis. Die Region kam offenbar glimpflich davon: 130 Notrufmeldungen bei der Polizei – aber keine Verletzten. Ein großes Verkehrschaos beim Pendlerverkehr gab es nicht. Aber für Bahnfahrer sah es schlecht aus: Der Bahnverkehr wurde bis in den Vormittag

weiter

Theater Ulm Biedermann und die Brandstifter

„Biedermann und die Brandstifter“ ist eines der meistgespielten Dramen und wurde, auch als Schullektüre, seit 1958 als Buch millionenfach verkauft. Bei seiner Neuinszenierung am Theater Ulm möchte Ekat Cordes, Experte in der kreativen Überschreibung bekannter Vorlagen, offene Fragen und Lücken im Stück wieder aufsuchen. Premiere ist

weiter
  • 1054 Leser
Wespels Wortwechsel

Ist die Hebamme eine Amme?

Manfred Wespel über die wichtige Rolle von Geburtshelferinnen

Heute stillen Mütter ihre Neugeborenen in der Regel selbst, sofern sie dazu in der Lage sind. Aber schon aus dem Altertum sind Ammen bekannt, Frauen, die neben ihren eigenen Säuglingen auch die anderer stillten. In Europa war es bei Adel und Großbürgertum lange üblich, Kinder gegen entsprechendes Entgelt von Ammen stillen zu lassen. Oft hatten

weiter
  • 132 Leser

Internationales zum Jubiläum

Festivalsommer Bands aus Österreich, Amerika und Berlin kommen am 31. Juli und 1. August zum 20. Galgenberg-Festival nach Aalen.

Das 19. Galgenberg-Festival mit Los Lobos aus Los Angeles wird wohl schwerlich zu toppen sein. Trotzdem haben sich die Macher für die Jubiläumsausgabe in diesem Jahr am Freitag, 31. Juli, und Samstag, 1. August, mächtig ins Zeug gelegt. Das 20. Galgenberg-Festival wird erneut ein internationales und lokales zugleich. Nach dem Auftakt mit dem eng

weiter

Mit Markus Frei soll die Kreissparkasse weiter wachsen

Banken Wie der künftige Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb die größte Bank der Region in die Zukunft führen will.

Aalen

Nur knapp zwei Monate hat die Suche nach einem Nachfolger für Andreas Götz an der Spitze der Kreissparkasse Ostalb gedauert. Und wie schon so häufig wurde der Verwaltungsrat um seinen Vorsitzenden, Landrat Klaus Pavel, in den Reihen des Vorstands fündig: Markus Frei wird ab 1. Juli 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der größten Bank in Ostwürttemberg.

weiter

Nächtliche Traumreise mit Lyrik und Musik

Fantasie Barbara Stoll, Ulrike Eickenbusch und Katarzyna Mycka im Speratushaus Ellwangen.

„Vergesst eure Träume nicht!“, beschwört Barbara Stoll das Publikum im Ellwanger Speratushaus. „Traumgesichter – eine Reise auf verwunschenen Pfaden der Nacht“ heißt das musikalisch-literarische Programm, das die Schauspielerin am späten Sonntagnachmittag zur Dämmerstunde präsentiert, gemeinsam mit der Cellistin Ulrike

weiter
  • 154 Leser

Penalosa-Ensemble in Schwäbisch Hall

Kirchenmusik Am Samstag, 15. Februar, ist um 18 Uhr die „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Zu Gast ist das Penalosa-Ensemble, ein solistisches Vokalquartett mit Susan Eitrich, Gudrun Köllner, Sebastian Mory und Dietrich Wrase mit Abendliedern aus vier Jahrhunderten unter dem Titel „Der Tag hat sich geneiget“.

weiter
  • 5
  • 1306 Leser
Kurz und bündig

Hillus Herzdropfa

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 14. März, 19.30 Uhr, kommen „Hillus Herzdropfa“ mit Vollgas auf das Härtsfeld in die Jurahalle. Karten im Vorverkauf bei VR-Bank und der Metzgerei Kröner in Ebnat.

weiter
  • 5
  • 1235 Leser
Kurz und bündig

Madeiravortrag am Samstag

Aalen-Waldhausen. Der Schwäbische Albverein Waldhausen lädt am Samstag, 15. Februar, um 19 Uhr zum Multimediavortrag „Madeira – Juwel im Atlantik“ im Bürgerhaus Waldhausen ein. Im milden subtropischen Klima gedeihen die exotischsten Blumen aus Afrika, Asien und Südamerika. Referent ist Gerhard Freitag, Fotograf und Weltenbummler aus Leidenschaft.

weiter
  • 556 Leser

Adventsmarkt beschert Kindern 1500-Euro-Spende

Benefiz Dorfmerkinger erzielen mit ihrer Aktion einen Reinerlös von 1500 Euro. Wer jetzt das Geld erhält.

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Adventsgottesdienst am ersten Adventssonntag mit anschließendem Adventsmarkt ist in Dorfmerkingen mittlerweile zur Tradition geworden. Dabei wurde dieses Mal ein Reinerlös von 1500 Euro erzielt. Dieses Geld wurde jetzt an verschiedene Einrichtungen für Kinder gespendet.

Eine Spende von 300 Euro überreichte Susanne Hirschmann

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Mögglingen. Im Betreuungshaus der Limesschule findet am Samstag, 29. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Frühjahrs- und Sommerkleidung bis Gr. 176, Kinder- und Babyausstattung, Spielzeug, Umstandsmode sowie Kinderfahrzeuge. Nummernvergabe ab Montag, 17. Februar bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, oder

weiter

Energiewende im Quartier

Konzeption Essingen will effektive Maßnahmen zur CO²-Reduzierung initiieren.

Essingen. Die Gemeinde Essingen will sich forciert dem „Megathema Energiewende“ annehmen und effektive Maßnahmen zur CO²-Reduzierung auf den Weg bringen.

„Wir wollen umweltfreundliche Energie nutzen und ein vernetztes Quartier-Konzept“ auf den Weg bringen“, betonte Bürgermeister Wolfgang Hofer. Ziel der Zusammenarbeit

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Film mit Diskussionsrunde

Essingen. Im evangelischen Gemeindehaus Essingen wird am Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr der Film „Gegen den Strom“ gezeigt. Er erzählt die Geschichte vom Doppelleben der Isländerin Hella, die unter dem Decknamen „Die Frau der Berge“ heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie führt. Ein Filmabend mit anschließender

weiter
  • 555 Leser
Kurz und bündig

Filmgottesdienst

Essingen. In Anlehnung an den Film „Gegen den Strom“ begibt sich Pfarrer Dr. Torsten Krannich am Sonntag, 16. Februar, um 10.30 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche Essingen in seiner Predigt auf die Spurensuche nach biblischer Gerechtigkeitsvorstellungen.

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Halle-Ball in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. In der TSV Halle in Lauterburg steigt am Freitag, 21. Februar, wieder der „Halle-Ball“. Einlass ab 19.29 Uhr, bis 21 Uhr ist Happy Hour. Geboten wird ein Unterhaltungsprogramm mit Show-Auftritten und natürlich dürfen Guggenmusik und Fanfarenzug nicht fehlen. Dieses Jahr legt DJ Jay Kay auf.

weiter
  • 333 Leser

Kreis-FDP diskutiert über ÖPNV

Verkehr Info-Abend mit Podiumsdiskussion am Donnerstag, 5. März, im Wartungsstützpunkt Essingen von Go-Ahead.

Essingen. Wie sieht die Zukunft der Mobilität und des öffentlichen Nahverkehrs im ländlichen Raum aus? Wie werden Peripherie mit den Zentren verbunden, um das Leben auf dem Land auch in Zukunft attraktiv zu halten? Das will der FDP Kreisverband Ostalb gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern sowie mit zahlreichen Experten herausfinden. Wo und wann?

weiter
  • 124 Leser

Posaunenchor schafft – Kindergarten in Essingen wird abgerissen

Infrastruktur Alles muss raus, heißt es derzeit in der Rathausgasse 21. Mitglieder des Essinger Posaunenchors haben in mehreren Arbeitseinsätzen den ehemaligen Kindergarten ausgeräumt, Heizungen und Türen ausgebaut sowie Holzverkleidungen entfernt. Das Gebäude wird für den Abriss vorbereitet. An dieser Stelle will die evangelische Kirchengemeinde

weiter

Liveblog für den Ostalbkreis: Sturmtief “Sabine” - Schwere Sturmböen auch am Dienstag

Auch am Montag gibt es zahlreiche Einsätze und Einschränkungen im Verkehr: Alle Entwicklungen zusammengefasst vom Blaulicht-Blog-Team der SchwäPo und GT.
+++ Lebensgefahr in Wäldern +++ Bahnverkehr stark beeinträchtigt +++ 130 Notrufe am Montag eingegangen +++ Bislang keine Verletzte +++ Sturmwarnung für Deutschland +++ Hinweise an Eltern und Schulen bezüglich Schulbesuch am Dienstag 11.02 +++ Eurowings streicht alle Flüge weiter

Was Aalener Abgeordnete zum „Kraxit“ sagen

Politik Reaktionen auf den angekündigten Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin.

Aalen. Wie bewerten Spitzenpolitiker den Rücktritt der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer? Wir haben bei den Aalener Abgeordneten nachgehakt, wie sie den „Kraxit“ bewerten.

Der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter bedauert die Entscheidung von Annegret Kramp-Karrenbauer zum Rückzug vom Parteivorsitz „ausdrücklich“.

weiter

„Luther“ will das Aalbäumle

Tourismus Wie Peter Baur auf die Aussage der Stadt reagiert, wonach alle Bewerber um die Bewirtschaftung des Aalener Hausbergs zurückgezogen hätten.

Aalen

In der ersten Runde sind alle seitherigen Bewerber fürs Aalbäumle abgesprungen. Das hatte die Stadtverwaltung am vergangenen Donnerstag auf Nachfrage der SchwäPo mitgeteilt. Augenscheinlich sieht das Peter Baur anders.

Der Inhaber und Betreiber des Café „Luther“ an der Stadtkirche hat auf seine ganz spezielle Art und Weise reagiert.

weiter

Eine Fahrt mit der Stretchlimousine gewinnen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost verlosen viermal eine Stadtrundfahrt durch Aalen in einer Stretch-Limousine für je acht Personen.

Am Samstag, 15. Februar, haben Sie und sieben Freunde im Rahmen des AboPlus-V.I.P.-Events die Möglichkeit, Aalen aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Die Rundfahrt startet

weiter
  • 1
  • 198 Leser

Guter Start in die eigene Wohnung

Kurse Die Diakonie in Aalen startet in diesem Jahr erstmals einen Mieterkurs. In fünf Kursen werden die Mieter vorbereitet.

Aalen. Die Wohnungssuche stellt einen oft vor eine große Herausforderung. Die Geschäftsführerin der Diakonie im Ostalbkreis, Sylvia Caspari, und die Sozialpädagogin Hanady Preuß bieten dazu einen Kurs für Mieter an, um die Wohnungssuche zu vereinfachen. In fünf Kursen gibt die Diakonie Informationen dazu, die Rechte und Pflichten als Mieter

weiter
  • 154 Leser

Schnitzkunst für den Fasching

Ehrenamt Die Motorsägenkunst Hildegard Diemer trifft auf die Faschingsgruppe Ellenberg. Das ist das Ergebnis.

Ellenberg. Wie schon 2017 war die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer für die Faschingsgruppe Ellenberg kreativ. Manuel Rathgeb und Markus Rometsch kontaktierten Diemer und fragten diese, ob sie wieder eine Skulptur mit der Motorsäge für den Faschingswagen gestalte.

Keine Frage – spontan mitsamt Mann und Ausrüstung – machte sie

weiter
  • 5
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Deutschorden-Schule lädt ein

Lauchheim. Die Deutschorden-Schule Lauchheim lädt alle interessierten Eltern und deren Kinder, die derzeit die 4. Klasse einer Grundschule besuchen, am Mittwoch, 12. Februar, von 17 bis 19 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ in die Realschule ein. Es gibt Infos zum Übertritt in die weiterführende Schule, zum Profil der Schule und ihrem Angebot;

weiter
Kurz und bündig

Fasching des Frauenbundes

Westhausen. „Ein Bummel über den Rummel – es ist Jahrmarkt in Westhausen“ – unter diesem Motto steht der Frauenbund-Fasching am Montag, 17. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle. Geboten werden ein buntes Programm, Volksfest-Gaudi und Tanz mit der Band „HappyHour“ – ganz exklusiv für Frauen und Mädels. Einlass ist ab 18.30

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung des DRK

Lauchheim. Der DRK-Ortsverein Lauchheim hält am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Untergeschoss der Firma W.P.S., Hauptstraße 66, ab.

weiter
  • 1386 Leser

Hits und Evergreens

Kleinkunst Die Flying Penguins gastieren am 8. Mai in Lippach.

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach setzt die Serie seiner Kleinkunstveranstaltungen 2020 fort. In diesem Jahr gastieren am Freitag, 8. Mai, die Flying Penguins „drhoim“ in Lippach. Auf dem Programm beim Heimspiel in der Turn- und Festhalle stehen Hits, Evergreens, gefühlvolle Balladen, Pop und jede Menge Humor. Der

weiter

Silberdistel Röttingen ehrt Mitglieder

Freizeit Der Gesangverein blickt auf ein erfolgreiches, vergangenes Jahr und auf 2020.

Lauchheim-Röttingen. In festlichem Rahmen feierte der Gesangverein Silberdistel Röttingen dieser Tage in der „Sonne“ seinen Jahresabschluss. Bei dieser Gelegenheit wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Nach der Begrüßung der passiven und aktiven Mitglieder und einem kurzen Rückblick auf das ereignisreiche vergangene Jahr durch Vorsitzenden

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Entzündungen bei Nutztieren

Bopfingen-Kerkingen. Die Genossenschaft „Qualitätstrocknung Nordbayern“ veranstaltet an diesem Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr in der „Linde“ in Kerkingen einen Vortrag zum Thema „Entzündungssignale bei Rind und Schwein erkennen“. Referentin ist Mirjam Lechner, Beraterin UEG Hohenlohe-Franken.

weiter
  • 465 Leser
Namen und Nachrichten

Küchenchef Sven Fiebiger

Bopfingen. Sven Fiebiger ist neuer Küchenchef im Hotel Restaurant „Zum Sonnenwirt“ geworden. Von 1999 bis 2002 verbrachte Sven Fiebiger seine Ausbildungsjahre beim Sonnenwirt, mit Michael Schieber als Lehrmeister. Gelernt hat er die traditionelle deutsche und französische Küche von der Pike auf. „Nach Zeiten in anderen Häusern

weiter
  • 338 Leser

Auf dem Union-Areal entstehen Ausweichparkplätze

Aalen. Das ehemalige Union-Areal ist geräumt, der Boden geschottert und verdichtet. Holzbaken lassen die nächste Nutzung erahnen: Ab Ende April/Anfang Mai dient das Areal vorübergehend als Parkfläche für die Beschäftigten des Landratsamts. Etwa zu dieser Zeit beginne die Sanierung der Parkflächen rund um das Ostalbkreishaus, heißt es aus dem

weiter
  • 4
  • 385 Leser

Unterbrecher regen zum Nachdenken an

Kunst Spritziger Abend mit Texten von Rolf Siedler und toller Musik im Theater der Stadt Aalen im WiZ.

Aalen. Skurrile, philosophische Texte gepaart mit erstklassiger Musik und einem begeisterten Publikum – so lässt sich die 20. Unterbrechungsveranstaltung vom Unterbrechersyndikat kurz umschreiben. „Vom Menschenaffen zum Affenmenschen“ lautet der Titel.

Betriebsseelsorger Rolf Siedler hat in seinen Texten all das verpackt, was ihm

weiter

Samuel Koch liest in Aalen

Buch Wie fasst man nach einem Schicksalsschlag neuen Lebensmut? Darüber spricht der Autor im Interview. Live ist er am Freitag an der Hochschule zu erleben.

Aalen

Beinahe zehn Jahre liegt der Unfall bei „Wetten, dass ..?“ zurück. Seitdem ist Samuel Koch vom Hals abwärts gelähmt. Davon ließ er sich nicht abhalten, sein Schauspielstudium zu beenden und war in vielen Fernseh-, Kino- und Theaterproduktionen zu sehen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor. Sein neuestes Buch „Stehaufmensch!“

weiter
  • 237 Leser

Forstminister: „Landesweit herrscht in den Wäldern Lebensgefahr"

Bürgern wird geraten, Waldgebiete vorerst zu meiden. Mindestens lokale Waldschäden erwartet.

Stuttgart. „Das Sturmtief Sabine hat Baden-Württemberg erreicht. Landesweit besteht in den Wäldern aktuell ein extrem hohes Risiko durch umstürzende Bäume und herabbrechende Äste oder Baumkronen. Wer jetzt die Wälder betritt, begibt sich in Lebensgefahr. Auch beim Befahren von Straßen, die durch oder entlang

weiter
  • 5
  • 2835 Leser

Große Beeinträchtigung im Bahnverkehr

Bis Montagabend muss mit erheblichen Problemen auf den Schienen gerechnet werden

Stuttgart. Wie die DB Regio Baden-Württemberg mitteilt, wird aufgrund der aktuellen Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im Regionalverkehr von Go Ahead von bis Montagabend mit erheblichen Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit Sturmtief Sabine gerechnet. Bahnfahrer sollten vor Fahrantritt ihre Verbindungen prüfen. Am Morgen

weiter
  • 4
  • 4201 Leser

Oscar-Verleihung: Das sind die Gewinner

Eine Übersicht über alle Gewinner der beliebten Academy Awards.

"And the Oscar goes to..."

Bester Film: "Parasite" - Bong Joon-ho und Kwak Sin-ae Beste Hauptrolle, weiblich: Renée Zellweger - "Judy" Beste Hauptrolle, männlich: Joaquin Phoenix -"Joker" Beste Nebenrolle, weiblich: Laura Dern -"Marriage Story" Beste Nebenrolle, männlich: Brad Pitt -"Once Upon a Time in Hollywood" Beste Regie:Bong Joon-ho weiter
  • 4
  • 2443 Leser

Regionalsport (11)

Ein erfolgreiches Auswärtsspiel in Zizishausen

Handball, Württembergliga Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen siegen mit 30:27.

Die Damen der SG2H hatten nach langer Zeit mal wieder ein Auswärtsspiel zu meistern, beim TSV Zizishausen. Die SG Hofen/Hüttlingen siegte am Ende mit 30:27. Nun haben sie 14:18 Punkte auf dem Konto.

Es gab keine andere Möglichkeit, als diesen Sieg am vergangenen Spieltag mehr als deutlich einzufahren. Alles andere als deutlich war jedoch der tatsächliche

weiter
  • 126 Leser

Neukamm rettet den Punkt

Handball, Landesliga Männer der SG2H spielen 25:25-Unentschieden in Österreich bei BW Feldkirch.

Die Männer der SG2H waren zu Gast beim österreichischen Landesliga-Vertreter BW Feldkirch. Nach einer spannenden und diskussionsreichen Schlussphase endete das Spiel 25:25 (10:12) unentschieden.

Für die Handballer aus Hofen und Hüttlingen war die Marschrichtung klar gegeben. Man wollte trotz der langen Anreise den Schwung aus den letzten Spielen

weiter
  • 130 Leser

Zahl des tages

2

Ex-Profis fehlen dem TSV Essingen im Testspiel gegen den VfR Aalen an diesem Dienstagabend (Anpfiff: 18 Uhr). Niklas Weissenberger laboriert an einer Knöchelverletzung, und Patrick Funk kann wegen seines Studiums nicht dabei sein. Letzter verpasst damit die Partie gegen seinen ehemaligen Verein.

weiter
  • 639 Leser

Fußball Im guten Mittelfeld etablieren

Noch vor wenigen Monaten kämpfte er auf dem Platz mit seinen Mannschaftskameraden um wichtige Punkte. Doch damit ist nun Schluss. Der erst 28-jährige Kevin Hegele, ein Bargauer Urgestein, gibt nun den Ton an der Seitenlinie an. Er wird neuer Trainer beim FC Bargau. Mittelfristig möchte er sein Team im guten Mittelfeld der Bezirksliga etablieren.

weiter
  • 558 Leser

Der Wind ist gar nicht schuld

Fußball. Die Ebnater Fußballer müssen sich mit Vorfreude begnügen: Der neue Kunstrasen ist noch nicht spielbereit. Am Montagmorgen-Sturm liegt’s nicht, der hat nur zwei Rasenrollen ein wenig weiterbewegt. Die winterlichen Frostnächte hatten die Arbeiten kurz vor Fertigstellung gestoppt. Foto: privat

weiter
  • 386 Leser

Junge Sportler kümmern sich um Senioren

Schach Nachwuchs- Schachspieler vom Schachverein Aalen-Ellwangen helfen mit beim KWA Albstift.

„Das hat richtig Spaß gemacht. Sie können gerne häufiger kommen!“ war der Kommentar einer Bewohnerin des Albstifts am Ende des Spielnachmittags beim KWA Albstift.

Der Einladung von Gabriele Hannemann (KWA Albstift) und Hans Bergmann (Jugendleiter des Schachvereins Aalen-Ellwangen), die ein Konzept für eine Kooperation entworfen hatten,

weiter

VfR Aalen: Die Rückrunde geht weiter

Es ist das erste Pflichtspiel im Jahr 2020: Der VfR Aalen empfängt am Samstag, 15. Februar, die Kickers Offenbach in der Ostalb-Arena.

Für die Partie, die um 14 Uhr beginnt, verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die an diesem Dienstag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 07171 6001711 anrufen.

weiter
  • 5
  • 252 Leser

Schwabsberg gegen Aufsteiger erfolgreich

Kegeln Wichtige Punkte für die Ostälbler in Sachen Klassenerhalt.

Nach Hirschau konnten die Schwabsberger auch beim zweiten Aufsteiger in Friedrichshafen erneut einen Auswärtssieg verbuchen. Ist das schon der Klassenerhalt? Rein rechnerisch sind noch acht Punkte zu vergeben und der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt bereits sieben Punkte.

Ein fulminanter Start der Rainauer sorgte schon früh für ein positives

weiter

Nachwuchs gesucht

Schiedsrichter Nicht immer der Beliebteste, aber für ein faires Spiel verantwortlich: Stefano Heisig erzählt, warum es nicht immer einfach, aber trotzdem schön ist, ein Schiedsrichter zu sein.

Sie sind der 23. Mann auf dem Platz, sie sind oft ohne Fan-Unterstützung da und sie müssen sich in 90 Minuten allerlei Kritik stellen: Schiedsrichter.

Schon seit längerer Zeit hat das Schiedsrichterwesen ein Nachwuchsproblem. Das macht sich auch auf der Ostalb bemerkbar, die Mindestanzahl an Anmeldungen für Neulingskurse kann oft nicht erreicht

weiter
  • 5
  • 220 Leser

Generalprobe: TSV Essingen empfängt VfR Aalen

Fußball, Testspiel Ein Derby als Generalprobe: Der TSV Essingen empfängt an diesem Dienstag den VfR Aalen. Roland Seitz gibt der zweiten Reihe eine Chance. Anpfiff auf dem Kunstrasen: 18 Uhr.

Für den VfR Aalen ist es der letzte Test vor dem Ligastart. Für den TSV Essingen der vorletzte, und trotzdem sagt auch Trainer Beniamino Molinari: „Das ist unsere Generalprobe.“

Wenn der TSV Essingen an diesem Dienstag (Anpfiff auf dem Essinger Kunstrasen: 18 Uhr) gegen den zwei Ligen höher spielenden VfR Aalen antritt, will Molinari

weiter
  • 3
  • 369 Leser

Drei Siege für Riesbürg

Judo Nachwuchskämpfer des JST überzeugen beim Goldbergrandori.

Das Judo Sport Team Riesbürg lug zum 3. Goldbergrandori in der Römerhalle Utzmemmingen ein. Das Goldbergrandori richtet sich in erster Linie an junge, noch wettkampfunerfahrene Judokas der Altersklassen U10 und U12. Es nahmen Judokas des DJK Ellwangen, des TSV Wemding, des Post SV Aalen, des SV Elchingen, des KSV Härtsfeld, des TV Bopfingen, des

weiter

Überregional (87)

Interview

„Der Bedarf ist riesig“

Eine Verringerung der Tierbestände fordert Martin Banse, Experte für internationalen Agrarhandel und Professor am Thünen-Institut Braunschweig. Wieso sind Agrarexporte nötig? Martin Banse: Wir bieten weltweit Produkte an, die in Deutschland zu sehr hohen Qualitätsstandards produziert werden. Weltweit steigt die Nachfrage nach Agrarprodukten wie weiter
  • 289 Leser

39-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist im Zollernalbkreis bei einem Unfall gestorben.Laut Polizei hatte der Mann am Sonntagmorgen auf der B 463 in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen einen Baum geprallt. Radfahrerin angefahren Eine junge Radfahrerin ist nahe Dossenheim von einem Auto angefahren und tödlich verletzt weiter
  • 121 Leser

Fleisch als Exportschlager

Deutschland führt immer mehr Lebensmittel aus. Vor allem in China und in einigen Ländern Afrikas werden die Produkte wegen ihrer hohen Qualität gekauft. Doch es braucht ein Umdenken.
Seit Wochen protestieren die deutschen Bauern lautstark. Sie fühlen sich zu Unrecht attackiert als Tierquäler und als Umweltsünder. Sie sehen ihre Kompetenz in Frage gestellt und ihre Existenz bedroht – in einem Umfeld, in dem immer neue Auflagen zum Schutz der Umwelt und der Tiere beschlossen werden. Auf den dadurch steigenden Kosten bleiben weiter
  • 209 Leser

Alice Weidel tritt an

Fraktionschefin bestätigt Kandidatur mit Hess im Südwesten.
AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel kandidiert für den Landesvorsitz ihrer Partei in Baden-Württemberg. Sie wolle am kommenden Wochenende auf dem Landesparteitag in Böblingen mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Hess antreten, bestätigte der Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Christian Lüth. Weidel erklärte gegenüber dem SWR, sie freue weiter
  • 197 Leser

Ansturm auf van Gogh

Das Städel Museum in Frankfurt am Main verlängert in der letzten Woche der Ausstellung „Making van Gogh“ die Öffnungszeiten. Bis zum 13. Februar ist die Blockbuster-Schau bis 21 Uhr, am 14. und 15. Februar bis 23 Uhr zu sehen. Schon mehr als 250 000 Besucher haben die rund 50 ausgestellten Werke des niederländischen Impressionisten weiter
  • 209 Leser
Boxen WM-Kampf

Arslan hadert mit dem Handtuch

Der Weltmeisterschaftskampf gegen den südafrikanischen Champion Kevin Lerena erfährt einen kuriosen Abbruch, weil der Mitveranstalter den Lokalmatador schützen will.
Kurioses Ende einer langen, an diskussionswürdigen Entscheidungen reichen Karriere: Durch den Handtuchwurf seines Freundes und Mitveranstalters Erol Ceylan verlor der 49-jährige Firat Arslan den IBO-Weltmeisterschaftskampf im Cruisergewicht gegen Titelverteidiger Kevin Lerena in der sechsten Runde. 5000 Zuschauer in der Göppinger Arena starrten ungläubig weiter
  • 159 Leser

Attacke Behinderter in Bahn geschlagen

Eine Mutter und ihr behinderter Sohn sind in einer Straßenbahn in Karlsruhe angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, schlugen am Samstag zwei junge Männer dem 37-Jährigen mit voller Wucht ins Gesicht. Die 58 Jahre alte Mutter und ihr verletzter Sohn flüchteten im Bahnhof Durlach aus der Straßenbahn. Die Täter verfolgten die Opfer und schlugen weiter
  • 5
  • 134 Leser

Aufwärtstrend bestätigt

Nach Heidenheim fertigt das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo auch Aue mit 3:0 ab. Doppeltorschütze Didavi fordert noch mehr Zielstrebigkeit.
Die Bezeichnung Erzgebirge, die Fußball-Zweitligist Aue im Namen führt, steht für das Mineral, das im sächsisch-böhmischen Mittelgebirge einst abgebaut wurde. Daneben gibt es die Vorsilbe Erz- in Wörtern wie „Erzfeind“ oder „erzkonservativ“. Sie dient der Steigerung und bedeutet so viel wie „durch und durch“ weiter
  • 360 Leser

Ausgebüxte Bisons halten Polizei auf Trab

Seinen Wochenendausflug hat ein ausgebüxtes Bison aus Uhldingen-Mühlhofen mit seinem Leben bezahlt. Zwei Tiere waren am Freitag im Bodenseekreis von einem Bauernhof davongerannt. Wie die Polizei zunächst mitteilte, wurde ein Tier bereits am Samstag in der Nähe von Meersburg gesichtet. Der Versuch, es mit einem Narkosegewehr zu betäuben, war jedoch weiter
  • 153 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Everton – Crystal Palace FC 3:1 (1:0) Brighton & Hove Albion – FC Watford 1:1 (0:1) Sheffield United – AFC Bournemouth 2:1 (1:1) Manchester City – West Ham ausgefallen Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Liverpool 25/73, 2. Manchester City 25/51, 3. Leicester 25/49, 4. FC Chelsea 25/41, 5. Sheffield weiter
  • 106 Leser

Auswirkungen auf Schule

Entscheidung liegt bei Eltern. Einige Regionen raten, daheim zu bleiben.
Angesichts möglicher Gefahren auf dem Schulweg infolge des Orkantiefs „Sabine“ können Eltern am Montag ihre Kinder vom Unterricht befreien lassen. Sie könnten selbst „entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist“, teilte das Kultusministerium mit. Die Schule solle aber über ein Fernbleiben informiert werden. weiter
  • 125 Leser

Ballhaus-Stipendium

Die Kamerafrau Judith Kaufmann („Der Junge muss an die frische Luft“) ist in Los Angeles beim Empfang für die deutschen Filmschaffenden am Vortag der Oscar-Gala in der Villa Aurora mit dem Michael-Ballhaus-Stipendium ausgezeichnet worden. Kaufmann wurde 1962 in Stuttgart geboren und lebt in Berlin. Nobelzentrum geplant In Stockholm werden weiter
  • 188 Leser

Bänder stehen länger still

Beim chinesischen Volkswagen-Gemeinschaftsunternehmen Saic Volkswagen stehen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus die Bänder noch bis 17. Februar still. Nur in einem Werk Shanghai soll die Fertigung am Montag,10. Februar, wieder anlaufen, teilt VW mit. Mehr Daten geladen Laut Bundesnetzagentur ist 2019 das verbrauchte mobile Datenvolumen hierzulande weiter
  • 329 Leser

Basketball München findet wieder in die Spur

Nach einer EuroLeague-Woche zum Vergessen hat sich Bayern München in der Basketbal-l Bundesliga (BBL) doch keine Blöße gegeben. Gegen die Giessen 46ers feierte der deutsche Meister am 19. Spieltag ein verdientes, nie gefährdetes 94:75 (47:32) und festigte seine Tabellenführung. Die Bayern führen mit 34:2 Punkten weiter klar vor den MHP Riesen weiter
  • 134 Leser

Bayer dreht Spiel in 81 Sekunden

Aus im Pokal, Rückschlag in der Bundesliga: Das 3:4 in Leverkusen offenbart die Schwächen des BVB.
Borussia Dortmund ist zurück im Frust-Modus. Selbst Emre Can war die Freude über sein Traumtor gründlich vergangen. „So gewinnt man keine Spiele“, klagte der Neuzugang nach dem 3:4 (2:2) in Leverkusen. Dass sein neues Team in der Offensive mal wieder wie ein Meister, in der Abwehr aber wiederholt eher wie ein Abstiegskandidat auftrat, weiter
  • 376 Leser

Bayern trifft auf Schalke

Im Viertelfinale des DFB-Pokals spielt Union gegen Leverkusen.
Titelverteidiger FC Bayern München muss im Viertelfinale des DFB-Pokals beim Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 antreten. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der ARD-„Sportschau“. Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken, der einzige im Wettbewerb verbliebene Amateurclub, empfängt Fortuna Düsseldorf. In zwei weiteren Bundesliga-Duellen weiter
  • 180 Leser

Bischof CSU soll sich für Muslime öffnen

Der neue Augsburger Bischof Bertram Meier hat die CSU aufgerufen, sich stärker für muslimische Kandidaten zu öffnen. „Wenn ich nichtchristliche Kandidaten nicht zulassen möchte, muss ich mich fragen lassen: Will ich, dass in Deutschland eine muslimische Partei entsteht?“, sagte er der „Augsburger Allgemeinen“ . „Mir weiter
  • 157 Leser
Roman

Böses Gerede über die schönste Frau

Die im Bregenzer Wald aufgewachsene Schriftstellerin Monika Helfer schreibt eindrücklich von ihren Großeltern. Ein Roman über eine „Bagage“, die durch nichts zu erschüttern ist.
Die Moosbruggers sind eine arme Familie, sie leben eigenbrötlerisch im Bregenzer Wald, auf einem Hof abseits des Dorfs. Zwei Kühe, eine Ziege, fünf Kinder. Eines davon ist Margarete, die der Vater verabscheut, vor der er sich ekelt, mit der er kein Wort spricht, weil er denkt, dass sie nicht sein Kind sei. Margarete, Grete genannt, ist die Mutter weiter
  • 251 Leser
Pop

Botschafter für den besten Osten

Silbermond machen weitere Album-„Schritte“ und begeistern die Fans in der Schleyerhalle.
„Aber was nicht hilft, sind wir uns da einig? Ideen von 1933“, singt Stefanie Kloß in „Mein Osten“ vom jüngsten Album „Schritte“. Sie machte diesen Song auch live in der Stuttgarter Schleyerhalle zu einem Stück guten Klebstoffs, der Risse im deutschen Binnenverhältnis dichten will: „in einer Welt, die so weiter
  • 5
  • 233 Leser

Brand Fünf Verletzte an Messestand

Bei einem Brand an einem Messestand in Freiburg sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Hubschrauber brachte eine schwer verletzte 68 Jahre alte Frau in eine Klinik. Alle drei Hallen waren laut Polizei zeitweise für Besucher gesperrt worden. Nach Angaben der Feuerwehr passierte das Unglück während der Ausstellung „Gartenträume“. Die weiter
  • 118 Leser

Clijsters-Comeback

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Kim Clijsters wird in der übernächsten Woche ihr Comeback auf der Tennis-Tour geben. Die 36 Jahre alte Belgierin nahm eine Wildcard für das WTA-Turnier in Dubai vom 17. bis 22. Februar an. Foto: afp weiter
  • 147 Leser

Coronavirus: Mehr Opfer als bei Sars

Die Zahl der bestätigten Ansteckungen steigt. Deutschland holt weitere Bundesbürger zurück in die Heimat.
Die Zahl der Todesopfer durch das neue Coronavirus hat die der Sars-Pandemie vor 17 Jahren überstiegen. Mit 89 neuen Todesfällen durch die Lungenerkrankung, die Chinas Gesundheitsbehörde am Sonntag bestätigte, kletterte die Gesamtzahl der Opfer weltweit auf 813. An dem Schweren Akuten Atemwegssyndrom (Sars) waren 2002/2003 laut WHO 8096 Menschen weiter
  • 180 Leser

Dank Siegemund in Endrunde

Die deutschen Tennis-Damen haben mit einem 4:0-Sieg in Brasilien den Sprung zur Fed-Cup-Endrunde geschafft – und das ohne ihre Besten. Angelique Kerber und Julia Görges spielten nicht. Dafür glänzte die 31-jährige Laura Siegemund (Foto) aus dem schwäbischen Metzingen. Mit zwei Einzelerfolgen führte sie die DTB-Auswahl in die Endrunde. Die weiter
  • 127 Leser

DGB fordert Reformen

Den Gewerkschaftern geht die Einigung nicht weit genug.
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auch nach der Einigung der Bundesregierung auf die Grundrente auf weitere Reformen. „Um Altersarmut wirklich zu bekämpfen, ist ein Bündel von Maßnahmen notwendig“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. „Dazu gehört auch, das Rentenniveau auf mindestens 48 Prozent zu stabilisieren weiter
  • 317 Leser

Dritte Liga Ingolstadt patzt in Würzburg

Der FC Ingolstadt hat den Sprung an die Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Schanzer unterlagen am Sonntag bei den Würzburger Kickers mit 1:3 (1:0). Damit kassierte der FCI die erste Pleite nach zuvor 13 Begegnungen ohne Niederlage. Im Duell erzielte Dennis Eckert Ayensa die Führung für die Gäste (6.). Aber innerhalb von 13 Minuten weiter
  • 133 Leser

Eisschnelllauf

EISSCHNELLLAUF Weltcup in Calgary/Kanada, u.a. Männer, 1000 m: 1. Kulischnikow (Russland) 1:06,50 Min., 2. Krol 1:07,02, 3. Nuis (beide Niederlande), ... 11. Nico Ihle (Chemnitz) 1:07,64, 12. Dufter (Inzell) 1:07,69. – 5000 m: 1. Roest (Niederlande) 6:07,40 Min., 2. Bloemen 6:07,43, 3. Fish (beide Kanada) 6:10,58, ... 8. Beckert (Erfurt) 6:14,81. weiter
  • 131 Leser

Er war Fassbinders Elvira

Er war ein Schauspielschwergewicht, ein Naturereignis: Volker Spengler, berühmt geworden durch Regisseur Rainer Werner Fassbinder, ist mit 80 Jahren gestorben. Seinen Durchbruch hatte der gebürtige Bremer mit seiner Rolle als Transsexuelle Elvira Weishaupt in dem Film „In einem Jahr mit 13 Monden“. In dem Drama aus dem Jahr 1978, in dem weiter
  • 198 Leser

Euro-Jackpot geknackt

90 Millionen Euro landen bei Tipper aus Nordrhein-Westfalen.
Ein Tipper aus Deutschland hat den Eurojackpot mit 90 Millionen Euro gewonnen. Mit den richtigen Zahlen hat ein Spieler – oder eine Tippgemeinschaft– aus Nordrhein-Westfalen damit den bisherigen deutschen Rekordgewinn von 2016 eingestellt, teilte Westlotto in Münster mit. Die Zahlen 7-16-22-36-44 und die zwei Zusatzzahlen 3 und 4 waren weiter
  • 140 Leser

Fußball Podolski ist wieder am Ball

Der langjährige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski (34) hat am Sonntag sein Debüt für seinen neuen Club Antalyaspor gegeben. Der Weltmeister von 2014, der Ende Januar in die Türkei gewechselt war, wurde im Spiel beim Tabellenletzten Kayserispor in der 79. Minute beim Stand von 1:2 eingewechselt. Anschließend erzielte sein Teamkollege Fredy weiter
  • 143 Leser

Fußball Friedhelm Funkel redet Klartext

Das Verhältnis zwischen dem früheren Düsseldorfer Fußballtrainer Friedhelm Funkel und der Clubspitze der Fortuna ist zerrüttet. „Wenn die Verantwortlichen, die jetzt da sind, nicht mehr da sind, kann ich mir vorstellen, eine andere Aufgabe bei der Fortuna zu übernehmen“, sagte der 66-Jährige am Sonntag in der Sendung „Doppelpass“ weiter
  • 145 Leser

Große Chancen, keine Tore

Bayern München bleibt Spitzenreiter, muss sich aber mit einem 0:0 im Topspiel gegen nach der Pause starke Leipziger zufrieden geben.
Keine Frage. RB Leipzig hatte schon mal bessere Tage erlebt. Binnen einer Woche war der ehrgeizige Emporkömmling aus Sachsen in die Krise gerutscht. Zunächst verlor das Team von Coach Julian Nagelsmann nach zwei Spielen ohne Sieg die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga, dazu kam das überraschende Aus im DFB-Pokal nach einer Niederlage bei weiter
  • 157 Leser

Hallenhockey

HALLENHOCKEY Bundesliga, Halbfinale Club a.d. Alster – Rot-Weiß Köln i.P. 4:5 (7:7,5:3) Berliner HC – Uhlenhorst Mülheim 8:4 (3:2) Finale: Rot-Weiß Köln – Berliner HC 7:6 (4:2) Bundesliga, Frauen, Halbfinale Club an der Alster – Uhlenhorst Mülheim 5:2 (1:1) Harvestehuder THC – Düsseldorfer HC 3:6 (0:3) Finale: Club weiter
  • 107 Leser
Feuerwehr und Rettungsdienst

Hilfe am anderen Ende der Leitung

Wer 112 wählt, braucht schnell Feuerwehr oder Rettungsdienst. Die Disponenten sind geschult, trotzdem Ruhe zu bewahren. Wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Ein Besuch in der Leitstelle Aalen.
Zwölf Worte, die Leben retten können – und die man trotzdem nicht gerne hört: „Hier ist der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst. Wo ist der Notfallort?“ Benni Roder ist Disponent bei der Integrierten Leitstelle Aalen. Er sagt diesen Satz in der Spätschicht häufig. Und die Anrufer reagieren erstaunlich ruhig, folgen seiner weiter
  • 180 Leser

Hockey Alster-Damen mit starkem Willen

Die Damen vom Club an der Alster und die Herren von Rot-Weiss Köln haben die Titel bei den deutschen Hallenhockey-Meisterschaften in Stuttgart gewonnen. Köln setzte sich im Finale 7:6 (2:4) gegen den Berliner HC durch. Zuvor besiegten die Alster-Damen Titelverteidiger Düsseldorf mit 4:3 (2:1). „Wir hatten eine ganz geschlossene Teamleistung weiter
  • 134 Leser
Börsenparkett

Immun gegen das Virus?

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie sind in der vergangenen Woche immer mehr in den Blickpunkt gerückt. „Diese könnten unter dem Strich geringer ausfallen, als zunächst befürchtet“, sagt Jörg Zeuner, Leiter Reseach&Investment Strategy bei der Union Invest. Zwar sei ein Rückgang der chinesischen Wirtschaftsleistung weiter
  • 320 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren Eintr. Frankfurt – Kick. Offenbach 3:2 (3:2) Karlsruher SC – FC Ingolstadt 0:3 (0:3) TSG Hoffenheim – SSV Ulm 1846 4:0 (2:0) 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart 2:1 (0:0) FC Augsburg – SC Freiburg 0:2 (0:1) Kaiserslautern – Greuther Fürth 2:0 (1:0) Tabelle (Sp./Pkt.): 1. VfB Stuttgart weiter
  • 125 Leser

Karneval in Venedig

Selbst Ratten mischen beim Karneval in Venedig mit. Zumindest hat es dieses Riesenexemplar auf ein Themenschiff des traditionellen Wasserumzugs auf den Kanälen der italienischen Lagunenstadt geschafft. Das Spektakel geht noch bis zum 25. Februar. Die Venezianer hoffen auf regen Touristenzuspruch für die närrischen Tage, allerdings sind die Hotels weiter
  • 163 Leser

Kirchenglocken Bürgerentscheid ohne Erfolg

Im Schwarzwaldort Mönchweiler bleiben die Kirchenglocken in der Nacht stumm. Ein Bürgerentscheid, mit dem einige Bewohner die Rückkehr zum abgeschafften, nächtlichen Glockenschlag durchsetzen wollten, verfehlte knapp die notwendige Mindeststimmenzahl von 20 Prozent aller Stimmberechtigten. Mit Ja stimmten 469, mit Nein 320 der insgesamt 2496 zur weiter
  • 128 Leser

Komplizierte Verhältnisse auf der grünen Insel

Nach der Parlamentswahl liegen drei Parteien nahezu gleichauf. Große Gewinnerin ist Sinn Fein, die eine Vereinigung mit Nordirland anstrebt. Die Regierungsbildung wird sehr schwierig.
Enger hätte es nicht ausgehen können: Die drei größten Parteien in Irland liegen nach der Wahl vom Samstag Kopf an Kopf. Nach der repräsentativen Nachwahlbefragung des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders RTE kam die bürgerliche Regierungspartei Fine Gael auf 22,4 Prozent, die links-nationale Sinn Fein auf 22,3 und die konservative Fianna Fail weiter
  • 223 Leser
Duales System in Vietnam

Kooperation für die Zukunft

In Ho-Chi-Minh-Stadt machen junge Vietnamesen eine Lehre – angelehnt an das Duale System. Deutsche Firmen unterstützen das Projekt.
Lokführer werden hier im Osten von Ho Chi Minh City nicht ausgebildet. Davon gibt es in Vietnam genug. So viele, dass die Deutsche Bahn und private Bahnbetreiber hierzulande, denen mindestens 1500 Lokführer fehlen, Vietnamesen als Arbeitskräfte für sich entdecken. Mehrere wurden bereits an der Lokführerschule Mannheim ausgebildet. Sechs sollen weiter
  • 413 Leser

Kritiker wollen besseren Brandschutz

Schlimmster anzunehmender Fall sei gar nicht untersucht worden, bemängelt die Gruppe „Ingenieure 22“.
Kritiker des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 sehen auch nach Einsicht in bislang von der Bahn geheim gehaltene Unterlagen Versäumnisse beim Brandschutz für das Großprojekt. Ein von der Bahn in Auftrag gegebenes Brandschutzgutachten, dessen Lektüre sie sich vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim erstritten hatten, habe wichtige Fragen weiter
  • 5
  • 138 Leser

Leichtathletik Klosterhalfen top unterwegs

Die WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen läuft auf Rekordniveau. Bei den Millrose-Games in New York verbesserte die 22 Jahre alte Ausnahmeläuferin von Bayer Leverkusen die deutsche Hallen-Bestmarke über eine Meile auf 4:17,26 Minuten. Zugleich blieb sie als erste deutsche Leichtathletin mit der Durchgangszeit über 1500 Meter von 3:59,87 Minuten unter weiter
  • 124 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Frank Plasberg Der Moderator der Talkshow „Hart aber fair“ kehrt am Montag nach zwei Krankheitswochen zurück ins Erste. Am 27. Januar und am 3. Februar hatte Susan Link („ARD-Morgenmagazin“) die Sendung präsentiert. Der 62-jährige hatte laut ARD an einem temporären Ausfall des rechten Gleichgewichtsorgans gelitten Prinz Harry weiter
  • 216 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 038 485; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 342 131; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 161 692; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 457 171; je 1000 EUR auf die Endziffer 7495; je 200 EUR auf die Endziffern 08, 22, 53. Ergänzungszüge 200 EUR auf die Losnummer 1 926 293. Glücksspirale Endziffer weiter
  • 145 Leser

Löw bekommt in Freiburg viel geboten

Luca Waldschmidt führt den SC zum 1:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim.
Ein Besuch des Bundestrainers macht Nationalspieler Luca Waldschmidt längst nicht mehr nervös. Joachim Löw ist so oft bei Spielen des SC Freiburg zu Gast, dass es für den 23-Jährigen nichts Besonderes mehr ist. Waldschmidt wusste nicht mal, dass Löw auch bei seinem ersten Startelf-Einsatz für die Freiburger seit 105 Tagen auf der Tribüne des weiter
  • 130 Leser

Magazin: Audi-Akten vernichtet

Beim Autohersteller sollen Mitarbeiter hunderttausende Daten gelöscht haben.
Beim Autohersteller Audi sind nach einem Bericht des Online-Wirtschaftsmagazins „Business Insider“ hunderttausende Dokumente zum Dieselskandal vernichtet worden. Dies sei bereits im Herbst 2015 nach Bekanntwerden des Abgasbetrugs bei der Konzernschwester Volkswagen geschehen, berichtete das Magazin. Es beruft sich auf ein als „streng weiter
  • 298 Leser

Mann rast in Mannheim gegen Geländer

Ein 56-jähriger Autofahrer ist in Mannheim bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er sei am Samstagnachmittag kurz nach dem Fahrlachtunnel mit seinem Sportwagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Metallgeländer gerast, teilte die Polizei mit. Als Unfallursache nannte die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Der Mann starb noch an weiter
  • 5
  • 193 Leser

Mit offenen Karten zu mehr Demokratieverständnis

Ein Kartenset, das Flüchtlingen die Grundrechte nahe bringen soll, kommt nun auch in Schulen zum Einsatz.
Eine Frau steht vor einem Wahlzettel, die Auswahl ist mit nur einer Person allerdings begrenzt. Zusätzlich wird die Wählerin auch noch überwacht. Der Fall ist schnell klar: Wahlfreiheit sieht anders aus. Damit komplexe politische Zusammenhänge leichter verständlich sind, hat die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) ein Kartenset entwickelt, weiter
  • 131 Leser

Mühsame Planspiele in Erfurt

Bodo Ramelow will unter allen Umständen verhindern, dass er mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt wird.
Wie lässt sich verhindern, dass Thüringens Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei einer erneuten Abstimmung im Landtag mit den Stimmen der AfD gewählt wird und deswegen die Wahl nicht annehmen kann? Um diese Frage kreisten die Diskussionen in Erfurt und Berlin am Wochenende, nachdem Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) am Samstag nach weiter
  • 190 Leser

Neue Wörter braucht das Land

Schön wäre, wenn man an dieser Stelle die genaue Zahl der deutschen Wörter nennen könnte. Doch geht leider nicht. So gibt es Leute, die behaupten mit guten Argumenten, es gebe 145 000 deutsche Wörter, andere kommen mit ebenso guten Gründen auf schlappe 5,3 Millionen. Wie dem auch sei, selbst diese unüberschaubare Menge kann natürlich weiter
  • 217 Leser
Leitartikel Martin Gehlen zur Lage in Libyen

Noch viel Geduld nötig

Seit Jahren gehört der Bürgerkrieg in Libyen zum Alltag. Entstanden ist ein komplexes Freund-Feind-Gewebe, das sich nicht mehr in nur wenigen Wochen entwirren lässt. Entsprechend versteht sich die Berliner Libyen-Konferenz mit ihrem 55-Punkte-Plan als eine erste Etappe auf dem langen Rückweg zum Frieden, auf dem noch viele Hürden zu nehmen sind. weiter
  • 208 Leser

Offene SPD-Kanzlerkandidatur

Die Parteivorsitzenden der SPD, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken trauen sich grundsätzlich die Kanzlerschaft zu, lassen aber offen, ob sie bei der nächsten Bundestagswahl dafür ins Rennen gehen. „Die Kanzlerkandidatur ist bei uns nicht der Anfang allen Denkens“, sage Walter-Borjans im Interview mit der „Bild am Sonntag“. weiter
  • 217 Leser

Onlinehandel Gesetz gegen Warenvernichtung

Die Bundesregierung will gegen die massenhafte Vernichtung unbeschädigter Neuwaren durch den Onlinehandel vorgehen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) kündigte in der „Bild am Sonntag“ eine Gesetzesänderung an, die am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden solle. Demnach solle die Vernichtung neuwertiger, voll funktionsfähiger weiter
  • 315 Leser

Orkan: Bahn und Airlines ausgebremst

Das Sturmtief „Sabine“ richtet zunächst im Norden Schäden an. Auswirkungen sind überall zu spüren.
Das Orkantief „Sabine“ hat am Sonntag die Nordhälfte Deutschlands erreicht. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wurden am Nachmittag die ersten Orkanböen gemessen. Auf dem Brocken wurden dann bis zum Abend Spitzengeschwindigkeiten von 156 Kilometern pro Stunde erreicht. Feuerwehren meldeten umgerissene Bäume sowie Schäden weiter
  • 165 Leser

Pakistan Taliban-Führer getötet

Einer der Anführer der radikalislamischen Taliban in Pakistan ist nach Angaben der Aufständischen bei Kämpfen mit Sicherheitskräften in Afghanistan getötet worden. Scheich Khalid Haqqani sei Ende Januar ums Leben gekommen, erklärte die Gruppe Tehreek-e-Taliban Pakistan (TTP), deren stellvertretender Anführer Haqqani war. Nach Angaben eines Taliban-Vertreters weiter
  • 177 Leser

Real marschiert

Der spanische Rekordmeister Real Madrid gibt sich an der Spitze der Primera Division weiterhin keine Blöße. Ohne den deutschen Nationalspieler Toni Kroos gewann Real am Sonntag bei Aufsteiger CD Osasuna mit 4:1 (2:1) und drehte dabei einen Rückstand. Jochbein gebrochen Fußball Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf seinen Mittelfeldspieler Adrian weiter
  • 134 Leser

Rektoren kritisieren Kollegen

Sollen Schüler an Realschulen den Hauptschulabschluss machen können? Darüber streiten Pädagogen.
Die Gemeinschaftsschulen werfen den Realschulen Rosinenpickerei vor. „Die Realschulen nehmen die gesellschaftliche und pädagogische Aufgabe nicht an, jedem Kind gerecht zu werden“, sagte Matthias Wagner-Uhl, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Gemeinschaftsschulen. Die Begründung der Realschulvertreter, der großen Vielfalt der Schüler weiter
  • 158 Leser
Absagen

Rhein-Derby wegen Sabine abgeblasen

Bundesliga-Duell Gladbach gegen Köln wird ebenso abgesagt, die das Skispringen in Willingen und eine Basketball-Partie.
Marco Rose hatte seine Winterjacke bis obenhin zugezogen, der Wind um den Gladbacher Trainer wurde langsam stärker, der Himmel grauer. „Das ist schon ein komisches Gefühl, wenn man für ein Derby Spannung aufbaut und es dann abgesagt wird“, sagte der 43-Jährige am Sonntagmittag im Rahmen einer spontanen Trainingseinheit der Borussia. weiter
  • 171 Leser
Kommentar André Bochow Über Konsequenzen in Thüringen

Schluss mit Trickserei!

Die Wähler in Thüringen hatten den Parteien eine schwere Aufgabe gestellt. Unlösbar war sie nicht. Nun aber steckt der Karren tief im Dreck, und daran sind alle schuld. Wenn auch in unterschiedlichem Maße. Die Linken mit SPD und Grünen an ihrer Seite wähnten sich mit dem beliebten Bodo Ramelow auf sicherem Gelände. Die Rechnung wurde ohne den weiter
  • 232 Leser

Seehofer will Bundespolizei stärken

Ein Gesetzentwurf sieht mehr Befugnisse für Abschiebungsfälle vor.
Die Zahl der Asylanträge geht zurück. Trotzdem dringt vor allem die Union darauf, dass Menschen ohne Aufenthaltsberechtigung schneller außer Landes gebracht werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will deshalb die Zuständigkeit der Bundespolizei für Abschiebungen massiv ausweiten. Die Bundespolizisten sollen sich künftig auch für bestimmte weiter
  • 162 Leser

Ski Alpin Schmid sorgt für Überraschung

Alexander Schmid war voller Emotionen – beim Parallel-Riesenslalom in Chamonix, das wusste der Allgäuer zwar, es wäre mehr drin gewesen als der überraschende dritte Platz. Doch als er für die erste Podestfahrt seiner Laufbahn geehrt wurde, war beim 25-Jährigen von Enttäuschung nichts zu spüren. „Es ist einfach unglaublich, jetzt auf weiter
  • 118 Leser

Ski Nordisch

Ski Nordisch Skispringen Weltcup in Willingen Großschanze: 1. Leyhe (Willingen) 266,4 Pkt. (139,5/144,5 m), 2. Lindvik (Norwegen) 262,4 (140,0/143,0), 3. Stoch (Polen) 254,6 (139,5/137,5), ... 5. Geiger (Oberstdorf) 252,0 (138,5/138,0), 21. Schmid (Oberaudorf) 225,9 (133,0/130,0), 24. Paschke (Kiefersfelden) 223,3 (133,0/128,0), 26. Eisenbichler (Siegsdorf) weiter
  • 137 Leser

Soli-Abschaffung Vorziehen wird schwierig

Der Plan von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), den weitgehenden Abbau des Solidaritätszuschlags um ein halbes Jahr auf den 1. Juli 2020 vorzuziehen, ist schwer umzusetzen. Dafür wären komplizierte gesetzestechnische Anpassungen nötig, berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf das Bundesfinanzministerium. Denn beim Soli handelt weiter
  • 173 Leser

Solidarität mit Minderjährigen

Hunderte Menschen haben in Berlin für die Aufnahme minderjähriger Geflüchteter aus griechischen Lagern demonstriert. Die Bewegung Seebrücke, Landesflüchtlingsräte und Pro Asyl hatten zu Aktionen aufgerufen. Foto: Christian Ditsch/epd weiter
  • 206 Leser

SPD macht sich stark für Bodo Ramelow

Sozialdemokraten verstärken Druck auf CDU und FDP. Liberale und AfD büßen nach Wahldebakel deutlich an Zustimmung ein. Ostbeauftragter muss gehen.
Die SPD beharrt auf der Wahl des Linken-Politikers Bodo Ramelow zum Thüringer Ministerpräsidenten – zumindest für eine Übergangszeit bis zu Neuwahlen. Das machten die Bundesvorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sowie der Thüringer SPD-Chef Wolfgang Tiefensee deutlich. Sie forderten CDU und FDP auf, mit für die dafür notwendige weiter
  • 241 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Nullnummer im Spitzenspiel: Der FC Bayern München und RB Leipzig spielen im Titelkampf nur 0:0. Fußball Zweiter 3:0-Heimsieg in Folge – der Trend stimmt beim VfB Stuttgart. Ski alpin Viktoria Rebensburg: Nach dem Abfahrtstriumph folgt das vorzeitige Saison-Aus. weiter
  • 154 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 11/13.45/19.45 Uhr: Snooker, Welsh Open in Cardiff, 1. Tag Magenta Sport 18.45 Uhr: Fußball, 3. Liga, 23. Spieltag, FC Carl Zeiss Jena – FSV Zwickau Sky 12.25 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Rotterdam, 1. Tag 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 21. Spieltag, Holstein Kiel – FC St. Pauli Eurosport 2 8 Uhr: Radsport, Le Tour de Langkawi weiter
  • 126 Leser
Skispringen

Stephan Leyhe feiert Weltcupsieg

In Willingen bezwingt der 28-Jährige seine Heimschanze. Nach vielen Versuchen holt er erstmals Platz eins.
Stephan Leyhe schließt Frieden mit seiner Heimschanze. In Willingen sicherte sich der 28-jährige Skispringer am Samstag seinen ersten Weltcup-Sieg. Auf der Mühlenkopfschanze setzte er sich mit 139,5 und 144,5 Meter gegen Norweger Marius Lindvik und Kamil Stoch aus Polen durch. Weil das Springen am Sonntag wegen des Orkantiefs „Sabine“ weiter
  • 189 Leser
STICHWORT SOLIDARITÄTSZUSCHLAG

Stichwort Solidaritätszuschlag

Am 1. Januar 2021 wird der Solidaritätszuschlag für rund 90 Prozent der Steuerzahler abgeschafft. Das hat der Bundestag schon Ende letzten Jahres beschlossen. Ledige mit einem zu versteuernden Einkommen von maximal rund 61 700 Euro müssen den Zuschlag von 5,5 Prozent der Einkommensteuer dann nicht mehr zahlen; für Ehepaare liegt die Schwelle weiter
  • 253 Leser
Landes kopf

Strobl geht für CDU im Wahlkreis Heilbronn ins Rennen

Thomas Strobl , Innenminister, stellvertretender Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender, will in den Landtag. Er bewirbt sich 2021 in seiner Heimatregion Heilbronn um ein Landtagsmandat. Die CDU in dem Wahlkreis nominierte Strobl mit 72 von 72 Stimmen zum Kandidaten, wie eine Sprecherin bestätigte. Strobl hat bislang kein Landtagsmandat. Er weiter
  • 128 Leser

Stürmische „Sabine“

Weite Teile Deutschlands ächzen unter „Sabine“. An der Nordseeküste von Wilhelmshaven wütete das Sturmtief bereits am Sonntagnachmittag. Nach und nach waren auch andere Regionen vom Unwetter betroffen. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Fernverkehr bundesweit einzustellen. Auch viele Flüge fielen aus. Noch bis Dienstag sollen sich Ausläufer weiter
  • 239 Leser
Handball

Stuttgart holt einen Punkt

Mit dem letzten Wurf gelingt dem TVB ein 25:25 gegen Leipzig.
Dominik Weiß hat dem Handball-Bundesligisten TVB 1898 Stuttgart einen Punkt im Abstiegskampf beschert. Der Rückraumspieler sicherte dem Klub mit seinem Treffer vier Sekunden vor dem Abpfiff das 25:25 (12:14)-entschieden im Heimspiel gegen DHfK Leipzig. Erfolgreichster Werfer für die Hausherren in der Porsche-Arena war EM-Starter David Schmidt mit weiter
  • 107 Leser

Tickets für Tokio

Schwimmen Sarah Köhler, Florian Wellbrock und Laura Riedemann haben zum Abschluss der Heim-Wettkämpfe in Magdeburg über weitere Strecken die Olympia-Qualifikationszeiten geschafft. Krause auf Platz vier Leichtathletik Die zweimalige Hindernis-Europameisterin Gesa Krause hat in Dortmund einen zufriedenstellenden Einstand ins Olympia-Jahr hingelegt. weiter
  • 125 Leser

Tischtennis Timo Boll gewinnt Top-16-Turnier

Tischtennis-Star Timo Boll hat zum siebten Mal das europäische Top-16-Turnier gewonnen. Der Rekord-Europameister schlug im Finale in Montreux den Saarbrücker Bundesliga-Profi Darko Jorgic aus Slowenien in 4:1 Sätzen und qualifizierte sich dadurch auch für den prestigeträchtigen World Cup, der im Oktober in Düsseldorf stattfinden wird. Bei den weiter
  • 134 Leser

Tödlicher Amoklauf

Ein Soldat eröffnet in einem Einkaufzentrum das Feuer. 26 Menschen sterben, mehr als 50 weitere Opfer werden verletzt. Sicherheitskräfte erschießen den Täter.
Bei einem der weltweit verheerendsten Amokläufe der vergangenen Jahre hat ein 32-jähriger Soldat in Thailand 26 Menschen getötet – viele davon in einem Einkaufszentrum. 57 Opfer wurden zudem verletzt, bestätigte Premierminister Prayut Chan-o-cha am Sonntag auf einer Pressekonferenz. „Eine solche Situation hat Thailand noch nie erlebt“, weiter
  • 221 Leser
Kommentar Dieter Keller zur vorgezogenen Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Unausgegorene Idee

Politik kann ja so einfach sein. Wenn man sich um die lästigen Details einfach nicht schert. Im letzten Jahr hat der Bund einen unerwartet hohen Überschuss gemacht. Also wäre es doch schön, zumindest einen Teil davon den Steuerzahlern zurückzugeben, indem die Abschaffung des Solidaritätszuschlags für die meisten einfach um ein halbes Jahr vorgezogen weiter
  • 188 Leser

Unfreiwillige Erbschaft

Gibt es keine rechtmäßigen Erben, oder will niemand die überschuldete Grundstücke oder Schrott-Immobilien haben, muss das Land einspringen. Für den Fiskus bedeutet das vor allem: Arbeit und Kosten.
Das ehemals stattliche Haus im Dorfzentrum macht einen traurigen Eindruck. Der Putz blättert, die zerbrochenen Fensterscheiben sind mit Brettern verrammelt, durch die Bodenplatten am Eingang bahnt sich die Natur ihren Weg. An der mit Spinnweben überzogenen Eingangstür hängt noch eine Benachrichtigung der Stadtwerke: Leider müsse das Wasser an einem weiter
  • 152 Leser

USA Trump verteidigt Zeugen-Rauswurf

Auf Twitter hat US-Präsident Donald Trump den Rauswurf eines der Schlüsselzeugen in der Ukraine-Affäre verteidigt. Der Ukraine-Experte des Nationalen Sicherheitsrats, Oberstleutnant Alexander Vindman, sei sehr „ungehorsam“ gewesen. Er habe den Inhalt seiner „perfekten" Telefonanrufe falsch wiedergegeben. Vindman war ebenso wie ein weiter
  • 194 Leser

USA weitet Strafzölle aus

US-Regierung erhöht Sonderabgaben auf Stahl und Aluminium.
Die USA haben ihre Strafzölle auf Stahl- und Aluminium-Importe aus aller Welt ausgeweitet. Seit Samstag sind Sonderabgaben auf Produkte wie Stahlnägel, Heftklammern, Draht und Kabel in Kraft. Von den neuen Zöllen auf Stahlprodukte sind Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Mexiko und Südkorea ausgenommen, von den Abgaben auf Aluminium-Erzeugnisse weiter
  • 279 Leser

Vermisstes Mädchen tot

Helfer finden Zehnjährige aus Menden in einem Wehr.
Ein seit einer Woche im nordrhein-westfälischen Menden vermisstes zehnjähriges Mädchen ist tot. Die Leiche des Kindes wurde am Sonntagmorgen in einem Wehr auf dem Fluss Ruhr gefunden, wie die Polizeibehörde Märkischer Kreis in Menden mitteilte. Damit gebe es „traurige Gewissheit“ über das Schicksal des Mädchens. Nach der Zehnjährigen weiter
  • 161 Leser

Viktoria Rebensburg erst gefeiert, dann verletzt

Ein Tag nach ihrem Triumph von Garmisch muss die Abfahrtssiegerin die Saison vorzeitig beenden.
Viktoria Rebensburg raste beflügelt von ihrem ersten Abfahrtstriumph ihrem nächsten Heimsieg entgegen, als sie auf der brutalen Kandahar jäh vom siebten Ski-Himmel in die „Hölle“ stürzte. Der 30-Jährigen riss es auf dem völlig vereisten Steilhang mit dem infernalischen Namen den Außenski weg, mit dem Knie räumte sie ein blaues Richtungstor weiter

Zu viel für Hertha und Torunarigha

Sein Lächeln hatte Jürgen Klinsmann auch nach dem Rückschlag im Abstiegskampf nicht verloren. Nein, sogar Verständnis besaß der Trainer von Hertha BSC für die völlig verdiente 1:3 (0:1)-Heimpleite gegen den FSV Mainz 05. Die Englische Woche, die rassistischen Anfeindungen gegen Jordan Torunarigha (dpa-Foto): Laut Klinsmann sei das alles "zu viel" weiter
  • 369 Leser
Kommentar Manuela Harant über Viktoria Rebensburg

Zurückhaltung tut Not

Während diese kaum zu buchstabierende Verletzung für Viktoria Rebensburg ein erneuter Schicksalsschlag in einer ohnehin von Ausfällen und Rückschlägen gebeutelten Karriere ist, bedeutet für den Deutschen Ski-Verband vor allem eines: Dass seine einzige Siegfahrerin in diesem Winter nun auch noch ausfällt. Während bei den Herren inzwischen eine weiter
  • 5
  • 174 Leser
Neue Museik

Zwischen Diskurs und Ironie

Das Stuttgarter Neue-Musik-Treffen Eclat feiert im Theaterhaus den 40. Geburtstag mit vielen Konzerten.
1980 fing alles an, damals noch unter dem Namen „Tage für Neue Musik“. 1997 entschied man sich für den weniger braven Titel „Eclat“. Jetzt feiert das Neutöner-Treffen 40. Geburtstag – mit vielen Kooperationen: Die Staatsoper und das Theater Rampe sind dabei, die Schweizer Kulturstiftung und weitere Partner. Auch Laienensembles weiter
  • 190 Leser

Leserbeiträge (6)

Zur Diskussion um den Albaufstieg zur A7

Es ist mir unbegreiflich, wie hier für eine Trasse durchden Wald argumentiert wird. Herr Rentschler führt eine "fürden Bau der Windräder freigeholzte Straße" an, und in einer Leserzuschrift wird gar dafürgeworben, es gebe doch genug Kieswege, von denen man einen "weit hinterOchsenberg" doch ausbauen könnte.

In der

weiter
  • 4
  • 1294 Leser
Untragbare Zustände

Zu den Problemen auf der Remsbahn:

Derzeit liest man ja schon viel über die Zustände mit Go Ahead. Seit 20 Jahren bin ich Pendlerin (...) von Lorch-Waldhausen nach Stuttgart. Was man jedoch als Pendler, seit Go Ahead an den Start gegangen ist, hinnehmen muss, ist untragbar! Ein Beispiel von dieser Woche: Der 7.30-Uhr- Zug kam pünktlich, als er anhielt, war er jedoch völlig überfüllt,

weiter
  • 5
  • 460 Leser

An Geschmacklosigkeit kaum noch zu überbieten

Zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen – und einer „Hinterlassenschaft“ im Fürbittebuch im Münster:

Bei einem Besuch des Heilig-Kreuz-Münsters fand ich im Fürbittenbuch einen Beitrag, der an Geschmacklosigkeit kaum noch zu überbieten ist und zeigt. Dass der Hass auch vor den Kirchentüren nicht halt macht. In einem Buch, das

weiter
  • 2
  • 502 Leser

Brandt und Adenauer würden sich im Grab umdrehen

Zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen:

„Die Dummheit zieht in Viererreihen in die Kasernen der Vergangenheit“ so Erich Kästner Anfang der 1950er-Jahre nach dem tausendjährigen Reich. Wir haben sie wieder. Es weht kein leiser Wind aus der „Weimarer Republik“ , eher schon leichter Sturm, und dies wohl seit einigen Jahren.

weiter
  • 3
  • 350 Leser
Lesermeinung

Zur Verkehrssituation in Unterkochen, Ebnat, Oberkochen und Königsbronn

Beinahe täglich werde ich zurzeit angesprochen, meinen vor gut zwei Jahren geschriebenen Leserbrief bitte nochmal an die Redaktion zu schicken. Nun denn: In der Tat: Das Verkehrsproblem vor allem an den Nahtstellen in Unterkochen, Ebnat und Königsbronn wird hauptsächlich durch den Oberkochener Berufsverkehr immer unerträglicher, vor allem zu den

weiter

Mountainbike-Gruppe Rechberg

Ab Mai bietet der TSGV-Rechberg eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche sollen hier MTB-Fahrtechnik und MTB-Technik geschult werden. Soll heißen, auf dem Trail seine Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen bzw. Einstellungen vornehmen können, dass alles verpackt in kleineren

weiter
  • 3
  • 1644 Leser

Themenwelten (2)

Ist Minimalismus Verzicht?

Ein neuer Lebensstil gewinnt derzeit immer mehr Anhänger. Die Minimalisten, wie sich die Angehörigen dieses Lifestyles nennen, versuchen, den Konsum auf das Nötigste zu drosseln. Anscheinend fühlen sie sich dabei auch freier, denn viele Menschen sind zu sehr dem Materiellen verfallen und engen sich durch Unmengen unnötiger Dinge

weiter
  • 5797 Leser

So kommen Sie warm und perfekt gestylt durch den Winter

Der Winter in den hiesigen Breitengraden ist geprägt von kalten Temperaturen, deshalb spielen Mäntel in der winterlichen Garderobe eine extrem wichtige Rolle. Das Kleidungsstück soll vor allem den Körper wärmen und funktional sein, aber trotzdem modisch wirken. Dank einer langen Silhouette und dicht gewebten Materialien schützt

weiter
  • 5
  • 5449 Leser