Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Februar 2020

anzeigen

Regional (122)

Zitat des Tages

Richard Arnold Oberbürgermeister in Gmünd hat am Mittwoch darüber informiert, dass er OB in Gmünd bleibt. Seite 17

Ich sehe mit inzwischen 61 Jahren meine Zukunft weiter in Gmünd.

weiter
  • 1
  • 671 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Kriminalität Die Täter stehlen ein Tablet in der Schellingstraße.

Aalen. Über den Lichtschacht eines Kellerfensters stiegen Unbekannte am Dienstag in ein Wohnhaus in der Schellingstraße ein. Das teilt die Polizei mit. Die Täter entwendeten ein Tablet im Wert von 1300 Euro. Andere Wertgegenstände ließen die Einbrecher unberührt zurück. Es ist Sachschaden von mehreren Hundert Euro entstanden. Zeugen, die zwischen

weiter
  • 138 Leser

Infoabend zu „Lauf geht’s“

Aalen. Man muss kein Sportler sein, um mit „Lauf geht’s“ einen Halbmarathon zu bestehen. Bundesweit haben schon über 6000 Laufeinsteiger und Wiedereinsteiger an dem Gesundheitsprogramm teilgenommen. Jetzt geht das Programm, das „Runter-vom-Sofa“ und „Fit-werden-Woller“ wieder behutsam an den Sport heranführt

weiter
Guten Morgen

Was eine Pleite nach sich zieht

Michael Scheidle über eine junge Frau, die Mitleid mit ihrem Freund hat

Beim Einkaufen treffe ich die Tochter einer Bekannten. Es kommt von mir die obligatorische Frage: „Wie geht’s?“ Sie wiegt den Kopf hin und her, „Ach, mein Freund macht mir Kummer.“ Ich erinnere mich, dass ihre Mutter mir erzählte, dass sie einen Freund hat, der einen reichen Vater hat. Zusammen mit ihrem Freund macht

weiter
  • 5
  • 182 Leser

Spätestens am Nachmittag wird es erneut nass

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad

Am Donnerstag ist es auf der Ostalb erst noch länger trocken, ganz vereinzelt zeigt sich auch mal die Sonne. Spätestens ab dem Nachmittag wird es aber erneut ungemütlich. Von Westen her tauchen neue Regenwolken auf, dazu wird es erneut sehr windig. Es gibt Spitzenböen bis etwa 50 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte liegen bei

weiter
Polizeibericht

Streit eskaliert

Obersontheim. Am Dienstag gegen 18.45 Uhr kam es in Obersontheim an einem Treppenabgang zu einer Tiefgarage zu einem Streit zwischen einem 41-jährigen Mann und einer 37-jährigen Frau. Die Frau stieß den 41-Jährigen unvermittelt die Treppe hinab, wobei sich der Mann schwer verletzte. Er musste durch die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 19

weiter
  • 5
  • 607 Leser

Barmer-Beschäftigte fordern Wertschätzung

Kundgebung Warum 1000 Mitarbeiter aus ganz Süddeutschland in Gmünd für mehr Geld protestieren.

Schwäbisch Gmünd. Lautstark, mit „Trillerpfeifenmusik“ und rot-weiße verdi-Fahnen schwingend ziehen am Mittwochmittag 1000 Beschäftigte der BarmerKrankenkasse, darunter Delegationen aus Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Freiburg, Augsburg, Nürnberg, München und Rosenheim durch die Gmünder Innenstadt und treffen sich auf dem Johannisplatz

weiter
  • 193 Leser

Viel Blaulicht in östlicher Altstadt

Einsatz Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei zeitgleich vor Ort. Vom Schmiedturm fallen Ziegel zu Boden.

Schwäbisch Gmünd. Einsätze von Blaulichtorganisationen an gleich drei Punkten in der östlichen Gmünder Altstadt beunruhigten am Mittwochvormittag Menschen, die dort wohnten oder zu tun hatten. Nachfragen ergaben, dass die drei Einsätze zeitgleich abliefen, aber nichts miteinander zu tun hatten.

Die Hintere Schmiedgasse wurde von der Stadt am weiter

Richard Arnold bleibt Oberbürgermeister in Gmünd

OB-Wahl Stuttgart Stadtoberhaupt teilt Stuttgarts CDU mit, dass er seine Zukunft in seiner Heimatstadt sieht. Gmünds Ratsfraktionen sind froh.

Schwäbisch Gmünd

Richard Arnold bleibt Oberbürgermeister in Gmünd. Er will mit Gmünds Stadträten die Herausforderungen der kommenden Jahre anpacken, sagte Gmünds Stadtoberhaupt am Mittwoch am Ende seiner Haushaltsrede (lesen Sie dazu den Bericht auf Seite 10). In dieser hatte er die Herausforderungen skizziert, die manche als Last empfänden.

weiter

Joachim Bläse erklärt sich bis Ende März

Landratswahl Gmünds Erster Bürgermeister wägt eine Kandidatur als Landrat nach eigenen Angaben noch ab.

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird spätestens bis zum Montag, 23. März, entscheiden, ob er sich für die Nachfolge von Landrat Klaus Pavel bewirbt. An diesem Tag trifft sich der besondere beschließende Ausschuss des Kreistags zur Landratswahl und entscheidet über den Text für die Ausschreibung der Position

weiter
  • 5
Der besondere Tipp

Heute zum Foodsharing

Jeden Tag landen Lebensmittel im Müll. Diese Lebensmittelverschwendung bedeutet gleichzeitig Ressourcenverschwendung. Die mobile Jugendarbeit ist der Meinung, jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel. Daher sammeln deren Mitarbeiter Lebensmittelspenden der gewerblichen Foodsharing-Partner ein und verteilen diese kostenlos an alle, die Lebensmittel

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

DV-Schülerkurse in den Ferien

Aalen. Die Volkshochschule Aalen bietet in den Faschingsferien EDV-Kurse für Schülerinnen und Schüler: „Wir lernen den Computer kennen“ für Klasse 3 bis 5 und den „Internetführerschein für Kinder“. Anmeldung unter (07361) 9583-0 oder www.vhs-aalen.de

weiter
  • 381 Leser

Führung durch Hochschule

Baustelle Die neuen Forschungszentren werden vorgestellt.

Aalen. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt zu einer Führung durch die neuen Forschungszentren der Hochschule Aalen ein. Treffpunkt ist am Donnerstag, 20. Februar, um 16 Uhr am Zugang Rombacher Straße 99.

Der Doppelbau der Forschungsgebäude ZiMATE und ZTN befindet sich auf der Zielgeraden. „Jetzt haben Sie die Chance, mehr über diese

weiter
Polizeibericht

Graffiti-Schmierereien

Hüttlingen. Unbekannte haben bereits am 4. Februar die Fassade des Forums in der Abtsgmünder Straße mit Farbe besprüht und einen Sachschaden von circa 300 Euro angerichtet. Zeugenhinweise erbittet jetzt der Polizeiposten Wasseralfingen, Tel. (07361) 97960.

weiter
  • 848 Leser
Kurz und bündig

Infotag der Uhland-Realschule

Aalen. Die Uhland-Realschule stellt sich am Mittwoch, 19. Februar, ab 15 Uhr allen Viertklässlern und ihren Eltern vor. Die Veranstaltung beginnt in der Aula, anschließend werden Klassen- und Fachräume, realschulspezifische Fächer und der bilinguale Zug vorgestellt.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Kochkurs für Anfänger

Aalen. Für alle Kochanfänger bietet die Vhs Aalen ab Mittwoch, 11. März, 18.30 Uhr, in der Küche der Bohlschule einen Kochkurs mit dem Kochprofi Michael Stranak an. Einfache, leckere Gerichte werden an vier Abenden in lockerer Runde vorgestellt und ausprobiert. Anmeldung unter (07361) 95830 oder auf www.vhs-aalen.de.

weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

PC-Beratung für Senioren

Aalen. Die nächste kostenlose Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen bei Problemen rund um PC, Tablet, Handy & Co. ist am Montag, 17. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der Vhs im Torhaus, Computerraum 1. Axel Rohde hält um 14.30 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema „Sicherheit von Windows 7 und anderen Betriebssystemen“.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Tanzcafé im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Im Bürgerhaus Wasseralfingen besteht am Mittwoch, 19. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr wieder die Möglichkeit, in zwangloser Atmosphäre das Tanzbein zu schwingen. Wolfgang Klaschka unterhält musikalisch. Eintritt frei.

weiter
  • 453 Leser
Polizeibericht

Wer hat etwas gesehen?

Aalen. Vermutlich beim Öffnen seiner Fahrzeugtüre beschädigte ein bislang Unbekannter am Montag zwischen 18 und 19 Uhr den Opel einer 21-Jährigen. Wie die Polizei mitteilt, war das Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Daimlerstraße abgestellt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 1153 Leser
Kurz und bündig

Workshop für Blockflötisten

Aalen. In der Musikschule Aalen leitet Annette Bachmann am Samstag, 21. März, von 10 bis 18 Uhr den 7. Aalener Workshop „Blockflötenorchester“. Einstudiert wird Tanzmusik aus fünf Jahrhunderten. Teilnehmerbeitrag 30 Euro. Info und Anmeldung bei Elvira Schäfer, E-Mail elvira.schaefer@kabelbw.de, Telefon (07361) 69281.

weiter
  • 416 Leser

Gewerbegebiet für Varta-Erweiterung

Stadtplanung Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehr (ABUV) bringt Bebauungsplan für erweitertes Gewerbegebiet Daimlerstraße-West mit Gebäudehöhen bis zu 30,5 Meter auf den Weg.

Ellwangen

Bereits 2014 hat der Gemeinderat die Aufstellung eines Bebauungsplans im Bereich Bahnhofstraße (Mödingerareal) beschlossen. Jetzt stellte Michael Bader vom Stadtplanungsamt im Bauausschuss einen nach Norden erweiterten Plan vor, der auch das dortige Betriebsgelände der Varta AG einschließt.

„Dort stehen Veränderungen an, das Unternehmen

weiter
  • 309 Leser

Zahl des Tages

125

Meter soll die maximale Länge der Gebäude im Gewerbegebiet „Daimlerstraße-West“ betragen. Die maximale Höhe liegt bei 30,5 Metern und wird vom Hochregallager der Varta ereicht.

weiter
  • 484 Leser

Fachklassen im HG werden saniert

Bauausschuss Die Gewerke sind vergeben, die Gesamtkosten liegen bei knapp 3,2 Millionen Euro.

Ellwangen. Im Bauausschuss stellte Jochen Widdermann vom Stadtbauamt die Ergebnisse der Ausschreibungen für die Sanierung der naturwissenschaftlichen Fachklassen am Hariolf Gymnasium vor. Im Moment liege man knapp 50 000 Euro unter der Kostenschätzung von 3,22 Millionen Euro. Die Arbeiten sollen am 29. Mai beginnen und bis 23. Oktober dauern.

Die

weiter

Für zwei Wochen: Baustelle in Röhlingen

Verkehrsbehinderung Verkehrsteilnehmer auf der L 1060 müssen in der Röhlinger Ortsdurchfahrt mit Verzögerungen rechnen. Grund sind Tiefbauarbeiten auf Höhe des dortigen Autohauses. Die einseitige Sperrung mit Ampelregelung soll noch bis Freitag, 28. Februar, andauern. Text/Foto: rat

weiter
  • 448 Leser

Landratsamt: zwei neue Vorgesetzte

Kreisverwaltung Landrat Pavel begrüßt Bettina Seifert und Dr. Brigitte Michel. Welche Aufgaben die beiden haben.

Ellwangen. Zwei neue Geschäftsbereichsleiterinnen bei der Landkreisverwaltung hat Landrat Klaus Pavel dieser Tage begrüßt: Bettina Seifert und Dr. Brigitte Michel. Seifert hat die Leitung der Wasserwirtschaft in Ellwangen übernommen. Michel führt die Zentrale Vergabestelle des Ostalbkreises in Aalen.

Nach dem Studium zur Ingenieurin für Siedlungs-

weiter
  • 178 Leser

Biber siedelt im Kressbachsee

Natur Eine neue Biberburg entsteht derzeit gegenüber der Liegewiese für die Badegäste. Stefan Powolny sieht den Badebetrieb nicht gefährdet.

Ellwangen

Der Kressbachsee ist ein Naturfreibad, was bedeutet, dass die Badegäste ganz ohne Chlor, aber zusammen mit wilden Tieren das Wasser genießen können. Das waren bislang Enten und Wildgänse, auch mal eine Ringelnatter und ganz weit hinten, am Einlauf des Stausees gab es auch eine Biberfamilie.

Der Großnager breitet sich jetzt allerdings

weiter
Kurz und bündig

Fasching des Frauenbundes

Westhausen. „Ein Bummel über den Rummel – es ist Jahrmarkt in Westhausen“ – unter diesem Motto steht der Frauenbund-Fasching am Montag, 17. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

weiter
  • 590 Leser

Wissenswertes übers Netz

Bildung Was Eltern über „Neue Medien“ wissen sollten. Vortragsreihe der Propsteischule Westhausen.

Westhausen. Gemeinsam mit der Deutschorden-Schule Lauchheim veranstaltet die Propsteischule Westhausen in diesem Schuljahr eine Vortragsreihe zur Prävention. Das Thema „Neue Medien“ stellte jetzt den Auftakt dar.

Dieter Hahn und Ludwig Hammel, Präventionsbeauftragte des ZSL (Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung), sowie Georg

weiter

Wo die Narren los sind

Fasching Rathaussturm und traditioneller Umzug in Westhausen.

Westhausen. Aus gut informierten Kreisen ist zu erfahren, dass Abordnungen des Reichenbacher und des Westhausener Carnevalsvereins beabsichtigen, am Gumpendonnerstag, 20. Februar, um 17 Uhr, den Bürgermeister von Westhausen samt Verwaltung und Gemeinderat abzusetzen.

Der traditionelle Umzug zieht am Faschingsdienstag, 25. Februar, ab 13.30 Uhr durch

weiter

Wir gratulieren

Bopfingen-Schloßberg. Marianne Holzner, Welfenstr. 61, zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim-Geislingen. Maria Bayer zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 440 Leser
Tagestipp

Lesung: Mord in Damaskus

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus – Spannung ist garantiert bei dieser Lesung von Meistererzähler Rafik Schami. Der Autor liest heute in der Stadthalle Aalen aus seinem neuesten Buch „Die geheime Mission des Kardinals“.

Aalen

Stadthalle

20 Uhr

weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Faschings-Kunterbunt

Oberkochen. Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn lädt am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr zum Vortragsabend „Faschings-Kunterbunt“ in den Musikschulsaal in Oberkochen ein. Schüler/innen aus verschiedenen Instrumental- und Ensembleklassen stellen sich vor. Das Publikum darf gerne verkleidet kommen.

Geisterstunde weiter

Neresheims Narren laden zum Zunftball

Narrenzunft Hofball am Samstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle. Was alles geboten ist.

Neresheim. „Zauberwald“ – so lautet in diesem Jahr das Motto der Neresheimer Narren, die zu ihrem Zunftball am 22. Februar, 19.30 Uhr, in die Härtsfeldhalle einladen. Prinzessin Isabel I. „auf der Linse“ und Prinz Manuel I. „von der Batterienburg“ (Isabel und Manuel Linse aus Neresheim) und der gesamte Hofstaat

weiter

Ins Ehrenamt für die Kirche verpflichtet

Versöhnungskirche Pfarrer Marco Frey hat im Festgottesdienst Kirchengemeinderäte entpflichtet und neu gewählte eingesetzt.

Oberkochen. Bei den evangelischen Kirchengemeinderatswahlen am ersten Advent vergangenen Jahres wurden in der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen neun Kirchengemeinderäte gewählt.

Die fünf ausscheidenden Kirchenvertreter wurden jetzt von Pfarrer Marco Frey entpflichtet und verabschiedet. „Sie haben sich mit einem hohen Zeitopfer für

weiter
  • 5
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Fasching mit Hits aus 30 Jahren

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Musikverein Dorfmerkingen richtet am kommenden Samstag, 15. Februar, in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen den 90er/00er Fasching „I’m Blue“ mit zwei DJ-Teams, Narrenzünften und akrobatischen Showtänzen aus. Das Publikum ist eingeladen, zu Hits aus den vergangenen drei Jahrzehnten zu tanzen und feiern. In den

weiter
Zur Person

Martin Bloch

Oberkochen. Beim Zunftmeisterempfang der Narrenzunft Oberkochen zeichnete Rainer Stadler, Chronist des Alemannischen Narrenrings, Martin Bloch mit dem Hästräger-Orden des Alemannischen Narrenrings aus. Martin Bloch feierte seine zehnjährige Zugehörigkeit. Seit 2016 ist er stellvertretender Leiter der Gruppe „Hamballe.“ Seit 2018 gehört

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Neuer Termin für „D’Bänd“

Neresheim. Wegen Erkrankung des Hauptsängers musste der geplante Auftritt von „D’Bänd“ im Oktober in der Buchhandlung Scherer in Neresheim abgesagt werden. Jetzt steht der Ersatztermin fest: Die Auernheimer Hausband mit Kultstatus gibt ihr Konzert an diesem Freitag, 14. Februar, um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden der Besucher

weiter
  • 447 Leser
Kurz und bündig

Filmgottesdienst

Essingen. In Anlehnung an den Film „Gegen den Strom“ begibt sich Pfarrer Krannich am Sonntag, 16. Februar, um 10.30 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche Essingen in seiner Predigt auf die Spurensuche nach biblischer Gerechtigkeitsvorstellungen.

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

Halle-Ball in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. In der TSV Halle in Lauterburg ist am Freitag, 21. Februar, wieder der „Halle-Ball“. Einlass ab 19.29 Uhr, bis 21 Uhr ist Happy Hour. Geboten wird ein Unterhaltungsprogramm mit Show-Auftritten und natürlich dürfen Guggenmusik und der Fanfarenzug nicht fehlen. Dieses Jahr legt DJ Jay Kay auf.

weiter
  • 372 Leser

Männerabend Wurstkunst

Vesper Beim Kunstverein Kiss geht’s am 13. März um die Leberwurst.

Abtsgmünd-Untergröningen. Eine Wurst ist die Kunst, möglichst viel Geschmack auf wenig Raum zu verdichten. Grund genug für den Kunstverein Kiss auf Schloss Untergröningen, sich dem Thema regelmäßigen zu widmen. Beim Männerabend am Freitag, 13. März ab 17.30 Uhr dreht sich alles um die Herstellung von Leberwurst. Anmeldung unter info@kiss-untergroeningen

weiter
  • 636 Leser

400 Euro von Realschülern

Spende Einen Scheck haben URS-Schüler an den BUND überreicht.

Aalen. Vertreter der Uhland-Realschule Aalen haben eine Spende in Höhe von 400 Euro an Andreas Mooslehner vom BUND-Regionalverband Ostwürttemberg überreicht. Im Sommer hatte die ehrenamtliche BUND-Mitarbeiterin Andrea Pitschmann mit 30 Schülerinnen und Schülern der Uhland-Realschule ein Projekt zur Herstellung von Upcycling-Produkten gestemmt.

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Ausbildung Landwirtschaft

Aalen. Im Rahmen der Ausbildungs- und Studienmesse am Berufsschulzentrum Aalen wird am Samstag, 15. Februar, auch ein Vortrag angeboten, der über alle Details zu einer Ausbildung in der Landwirtschaft informiert und Fragen rund um die Ausbildung beantwortet. Beginn ist um 10 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule, Raum 0.12 (Werkstatt).

weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Faschingsball im Sängerheim

Aalen-Hofherrnweiler. Im Sängerheim in Hofherrnweiler findet am Samstag, 15. Februar, der traditionelle Sängerball statt. Es gibt lustige Aufführungen und Tanzmusik mit der Band “Kir Royal“. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro.

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Märchen zum Valentinstag

Aalen-Wassereralfingen. Am Sonntag, 16. Februar, wird es um 17 Uhr im Wasseralfinger Schloss wieder märchenhaft: Der Förderverein Echo der Schlossschule organisiert eine Benefizveranstaltung mit Marie-Louise Ilg und Helga Schwarting. Die beiden Erzählerinnen bringen, passend zum Valentinstag, Märchen von der Liebe mit. Gitarrist Neven Sulic bringt

weiter

Kiara Maier gewinnt Vorlese-Wettbewerb

Deutscher Buchhandel 19 Schulsieger nehmen am Kreisentscheid in Unterkochen teil.

Aalen-Unterkochen. „Jetzt weiß ich, warum die Jury bei The Voice of Germany immer sagt: Ich kann mich nicht entscheiden“, sagt Juror Hans-Dieter Visser bei der Verkündung der Kreisentscheid-Sieger des 61. Vorlese-Wettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Den ersten Platz belegte Kiara Maier vom Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen. Ihre Vorlese-Reise

weiter

Bücher für alle in Aalen

Teilhabe Stadtbibliothek bietet nun Bücher in „Leichter Sprache“ an.

Aalen. „Mittendrin statt nur dabei“ ist das Motto der Lebenshilfe Aalen, die ihre Hauptaufgabe darin sieht, den Weg zur gesellschaftlichen Inklusion zu erleichtern. Ein wichtiges Mittel hierbei ist die „Leichte Sprache“, denn wer lesen und das Gelesene verstehen kann, kann besser am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Leichte

weiter
  • 170 Leser

Das 1x1 des Gründens

Selbstständigkeit Veranstaltung für Existenzgründer.

Aalen. Eine Existenzgründung ist ein Schritt in die berufliche Selbstständigkeit, der gut geplant werden sollte. In einer kostenlosen Veranstaltung im IHK-Bildungszentrum, Blezingerstraße 3 in Aalen, am Mittwoch, 4. März, von 9 bis ca. 13 Uhr stehen die wichtigsten Fragen im Mittelpunkt, die sich Existenzgründer stellen sollten. Anmeldung bei

weiter
  • 119 Leser

Fasching bei der Aalener Sportallianz

Gumpendonnerstag „Circus FantASA“ ist das Motto am 20. Februar im Sportzentrum Spiesel in Wasseralfingen.

Aalen. Vorhang auf und Manege frei: Die Aalener Sportallianz lädt am Donnerstag, 20. Februar, ab 20 Uhr zum Gumpendonnerstagsfasching ins Spiesel-Sportzentrum in Wasseralfingen. Das Motto lautet „Circus FantASA“ und viele Artisten, Dompteure, Schlangenmenschen, Magier, Jongleure, Clowns oder wilde Partytiere werden erwartet.

Die Liveband

weiter
  • 146 Leser

Weltmusik Veronica Gonzalez Trio in Gmünd

Das Veronica Gonzalez Trio spielt auf Einladung von Gmünd Folk am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Die chilenische Künstlerin verbindet unterschiedlichste Stilrichtungen. Zu hören ist sie in der Theaterwerkstatt im Trio mit Markus Büttner (Gitarre) und Victor Mamani (Percussion). Der Eintritt kostet 16

weiter
  • 654 Leser

Mozarts Herzenswerke

Mit Mozarts Herzenswerken starten Hans-Christoph Rademann und die Gaechinger Cantorey in die Abonnementkonzerte 2020: Mozarts Missa c-Moll und seine Jupiter-Sinfonie. Die unvollendete, monumentale Missa c-Moll bricht in ihren ausgedehnten, opernhaften Arien mit den Konventionen ihrer Zeit. Mozarts letztes sinfonisches Werk, die Jupiter-Sinfonie, bildet

weiter
  • 136 Leser

Hausband steht am Samstag im Frapé auf der Bühne

Seit einigen Jahren, immer zu Beginn des neuen Jahres, ist ein Phänomen zu beobachten. Drei Bedingungen müssen erfüllt sein: Karnevalszeit, ein freier Termin bei den Hausbanditen und freie Bühne im Frapé. Auslöser dafür ist den Veranstaltern zufolge die „hot soup de Jazz“, die die Hausband ausschenkt. Im Innern des Frapé entstehen

weiter

Richard Arnold bleibt Oberbürgermeister in Gmünd

Das Stadtoberhaupt teilt Stuttgarts CDU mit, dass er seine Zukunft in seiner Heimatstadt sieht. Gmünds Ratsfraktionen sind froh.

Schwäbisch Gmünd. Richard Arnold bleibt Oberbürgermeister in Gmünd. Er will mit Gmünds Stadträten die Herausforderungen der kommenden Jahre anpacken, sagte Gmünds Stadtoberhaupt am Mittwoch am Ende seiner Haushaltsrede. In dieser hatte er die Herausforderungen skizziert, die manche als Last empfänden. Er aber

weiter
  • 4
  • 1128 Leser

Achtklässler erkunden das Bopfinger Rathaus

Bildung Was die Schülerinnen und Schüler des Ostalb-Gymnasiums vom Bürgermeister erfahren.

Bopfingen. Unter Führung von Bürgermeister Dr. Gunter Bühler haben Schülerinnen und Schüler des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen den Rathausalltag kennengelernt.

Im Rahmen der im Bildungsplan verankerten „Berufsorientierung“ unternahmen dieser Tage die drei achten Klassen des OAG zusammen mit ihren Gemeinschaftskundelehrern Peter Heinrich

weiter
  • 107 Leser

Zahl des Tages

9

Prozent der befragten Unternehmen in der IHK-Konjunkturumfrage Ostwürttemberg beurteilen ihre aktuelle Lage als „schlecht“. Im vergangenen Herbst sagten dies noch 11 Prozent.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

DAK Dance-Contest

Aalen. Alle tanzbegeisterten Kinder im Ostalbkreis ab sieben Jahren können am Dance-Contest der DAK-Gesundheit teilnehmen, der in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. Teams bis 15 Personen laden ihr Video einer eigenen Choreografie bis 30. April hoch. Alle Clips werden unter www.dak-dance.de eingestellt. Dort gibt es auch alle Infos, Termine und

weiter
  • 391 Leser

Verfolgungsjagd auf der A7 bei Giengen: drei Verletzte

Polizei Unfall im Baustellenbereich – 49-Jähriger kracht gegen Polizeiwagen. Wie es dazu kam.

Giengen/Langenau. Wie die Polizei berichtet, entzog sich in der Nacht auf Mittwoch ein Autofahrer einer Polizeikontrolle und verursachte bei der Flucht einen Unfall mit hohem Sachschaden und drei verletzten Personen auf der A7 bei Giengen.

Gegen 0.15 Uhr habe ein Zeuge einen unliebsamen Gast auf dem Gelände einer Tankstelle im Bereich Seligweiler

weiter

Geschichte der Attentate beleuchten

Gedenkstätte Neue und umstrittene Publikation in der Königsbronner Schriftenreihe: „Elser und Hitler“

Königsbronn. Größere Gegensätze als die zwischen Georg Elser und Adolf Hitler sind kaum vorstellbar. Die beiden sind sich nie begegnet, doch bestand eine merkwürdige Beziehung zwischen dem „Führer“ und „seinem“ Attentäter.

Das ist die These des Journalisten Ulrich Renz, die er im neuesten Band der Schriftenreihe der Georg-Elser-Gedenkstätte

weiter

Günther + Schramm unterstützt „fiftyFifty-Taxi“

Spende Mit 4000 Euro sponsert die Günther + Schramm GmbH aus Oberkochen das „fiftyFifty-Taxi“. Teresa Rieger (Mitte) überreichte die Spende im Beisein von Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr der Kreisverwaltung an Landrat Klaus Pavel. Foto: privat

weiter
  • 517 Leser

Neuer Verein macht Dorf noch schöner

Gründung Wie in Oberdorf 30 engagierte Bürgerinnen und Bürger einen neuen Verein ins Leben rufen und welche Ziele bereits verwirklicht sind.

Bopfingen-Oberdorf

Bereits im Frühjahr 2012 trafen sich in Oberdorf zehn Frauen und Männer, um darüber zu beraten, wie das kommende traditionelle Maibaumfest durchgeführt werden könne, denn zwei Oberdorfer Vereine, die sich bei der Veranstaltung bisher engagierten, mussten damals leider aus Personalmangel absagen. Diese Mannschaft gründete damals

weiter
  • 120 Leser

Lebensqualität bis ins hohe Alter

Medizin Das Zentrum für Altersmedizin am Ostalb-Klinikum bietet nun auch ambulante Reha-Maßnahmen an. Wir liefern Ihnen Antworten auf zwölf Fragen zur Einrichtung und zum Konzept.

Aalen

Nachdem die Samariterstiftung ihre Geriatrische Tagesklinik in der Alten Heidenheimer Straße aufgegeben hatte, sprang der Landkreis in die Bresche und sicherte das Angebot in Aalen. Seit 2012 gibt es auf dem Campus des Ostalb-Klinikums das Zentrum für Altersmedizin. Dieses wird als GmbH, als 100-prozentige Tochter des Landkreises, geführt.

weiter
  • 5
  • 140 Leser

Otto Willaczek – ein sehr zufriedener Patient

Aalen. Otto Willaczek war schwer krank, für einige Mediziner war er gar ein aussichtsloser Fall, weil bei ihm viele unglückliche Umstände zusammenkamen. Inzwischen aber übt der 60-Jährige mit Pflegerin Barbara Böhme-Münch im Flur das Gehen mit dem Stock. Danach geht es an den Bewegungstrainer. Für Chefärztin Iris Heßelbach sind die paar Meter

weiter

Barmer-Beschäftigte fordern „Respekt und Wertschätzung“

Kundgebung Weshalb 1000 Mitarbeiter der Barmer aus Süddeutschland auf dem Johannisplatz für mehr Geld protestieren und was sie fordern.

Schwäbisch Gmünd. „Jetzt sind wir dran“. Lautstark, „untermalt“ mit „Trillerpfeifenmusik“ und rot-weiße verdi-Fahnen schwingend ziehen am Mittwochmittag 1000 Beschäftigte der BarmerKrankenkasse, darunter Delegationen aus Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Freiburg, Augsburg, Nürnberg, München und Rosenheim durch die

weiter

Hommage an John Lennon in Abtsgmünd

Konzert Achim Amme und Volkwin Müller widmen dem Kopf der Beatles einen Abend in der Zehntscheuer.

Bereits einen Tag vor dem Tag der Verliebten präsentiert die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd im Rahmen der Valentinskonzertreihe einen ganz besonderen Höhepunkt: Mit „All you need is love – John Lennons letzte Jahre“ geben Achim Amme und Volkwin Müller am Donnerstag, 13. Februar, um 20 Uhr einen bewegenden Rückblick auf

weiter
  • 222 Leser

Klezmer-Legende macht Station in Aalen

Musik Klarinettist Giora Feidman und Pianistin Alina Kabanova zu Gast in der Stadthalle.

Giora Feidman, der weltbekannte Klarinettist und zweifache Echo-Preisträger, geht im Mai 2020 mit der Konzertpianistin Alina Kabanova auf Tournee. Feidman nimmt die Klarinette in die Hand, um mit den Menschen eine Botschaft zu teilen, um mit ihnen in der Sprache der Musik zu sprechen und sie an seiner inneren Stimme teilhaben zu lassen: „Die

weiter
  • 171 Leser

Wie politisch Kleidung sein kann

Schauspiel Am Samstag, 15. Februar, feiert das Theater der Stadt Aalen Premiere mit „Das Heimatkleid“. Was die Zuschauer erwartet.

Nach viel Personal mit „Johanna im Ratssaal“ feiert das Theater der Stadt Aalen nun die nächste Premiere. Diesmal mit einem Einfraustück. Am Samstag, 15. Februar, 19 Uhr, ist erstmals „Das Heimatkleid“ auf der Bühne im Alten Rathaus am Marktplatz zu sehen. Ein Jugendstück für Menschen ab 14 Jahren mit Julia Sylvester. Inszeniert

weiter
  • 249 Leser

Patricia Pagny eröffnet das Konzertjahr

Klavier Am 13. Februar steht auf Schloss Kapfenburg eine Hommage an Clara Schumann auf dem Programm.

Kinder und Karriere, das klingt nach einem modernen Konzept. Clara Schumann hat es bereits vor zwei Jahrhunderten gelebt. Das erste Accelerando-Konzert 2020 am 13. Februar mit der Pianistin Patricia Pagny ist der Ausnahmekünstlerin und den beiden wichtigsten Männern in ihrem Leben gewidmet. Geboren wurde Schumann 1819 als Clara Josephine Wieck. Vom

weiter
  • 102 Leser

Die Linke Stammtisch zur Härtsfeldtrasse

Aalen-Unterkochen. Die Linke, Ortsverband Aalen-Ellwangen, lädt ein zu einem offenen Stammtisch mit dem Thema „Härtsfeldtrasse, Tunnel...“: am Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr, im Gasthof Yamas Adler, Heidenheimer Straße 2, in Unterkochen. Beim geplanten Radweg der ehemaligen Härtsfeldtrasse geht es auch um Fußgängersicherheit, Natur-

weiter

Fasching in der Hidde

Party Gefeiert wird am Freitag, 14. Februar, ab 20.04 Uhr im Zelt

Bopfingen-Aufhausen. Am kommenden Freitag, 14. Februar, veranstaltet die Hidde Aufhausa den beliebten Hidde Fasching. Gefeiert wird ab 20.04 Uhr im beheizten Partyzelt an der Hidde Aufhausa.

Stimmungsvoll verspricht der Auftritt der Gugg’mer aus Wörnitzstein zu werden, die Guggamusiker vom Riesrand stellen ihr neues Programm vor. Für angesagte

weiter
  • 5

Gemeinderat Riesbürg tagt

Sitzung Am Montag, 17. Februar, geht es um Straßen und Vergaben.

Riesbürg-Utzmemmingen. Der Gemeinderat von Riesbürg tritt am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus Utzmemmingen zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen: Deckenerneuerung Nördlinger Straße und Ausbau Finkenweg mit Wasserleitung, Bausachen, Vergaben für den Neubau Bauhof und Feuerwehrhaus.

weiter
  • 569 Leser

Närrischer Tennisclub

Fasching Der TC Bopfingen lädt am Freitag, 14. Februar, ins Clubhaus.

Bopfingen. Der Tennis-Fasching des TC Bopfingen steigt am Freitag, 14. Februar, ab 19.19 Uhr im Clubhaus.

Das CRA-Team sorgt für fetzige Tanzmusik, außerdem werden zwei Samba-Tänzerinnen erwartet. Dazu gibt es verschiedene andere Tanz- und Showeinlagen und eine Cocktailbar. Für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. Bis 21.30 Uhr kostet der

weiter
  • 500 Leser

Eispark Aalen schließt vorzeitig

Aalen. Schlechte Nachricht für alle Eisläufer in Aalen: Der Sturm hat die Zeltkonstruktion des Eisparks beschädigt. Das sorgt nun für ein vorzeitiges Aus. Die Eislaufsaison im Eispark Aalen muss vorzeitig beendet werden, informieren die Stadtwerke.

Die Zeltkonstruktion des Eisparks wurde aufgrund des Sturmes der vergangenen Tage beschädigt. Konkret

weiter
  • 5
  • 369 Leser

Fahrräder, Buggys & Co.

Kinderfahrzeug-Börse Förderverein veranstaltet Basar am 7. März.

Ellwangen. Der Förderverein Kinderhaus St. Hariolf Ellwangen veranstaltet am Samstag, 7. März, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang eine Kinderfahrzeug-Börse.

Verkauft werden können Buggys, Kinderwagen, Kinderfahrräder, Fahrradkindersitze, -anhänger und -helme, Dreiräder, Roller, Laufräder, Bobbycars oder große Bagger/Anhänger,

weiter
  • 181 Leser

Gaudiwurm in Wört

Fasching Buntes Treiben am Sonntag, 23. Februar, ab 11 Uhr.

Wört. Am Faschingssonntag, 23. Februar, starten die Närrinnen und Narren in Wört um 11 Uhr mit einem Warm-up am Rathausplatz. Ab 13.30 Uhr schlängelt sich der aus fantasiereichen Personengruppen und ideenreich gestalteten Wagen bestehende „Gaudiwurm“ durch die Straßen von Wört Richtung Freizeitgelände.

Nach dem Umzug trifft man sich

weiter
  • 521 Leser

Karten für den Stadlfasching

Party Für Stimmung sorgt am Freitag, 21. Februar, die Band „Die Bande“.

Rainau-Dalkingen. Am Faschingsfreitag, 21. Februar, steht um 20 Uhr wieder der legendäre „Stadlfasching“ im Musikantenstadl in Dalkingen an. Dieses Jahr sorgt erstmals die Band „Die Bande“ für beste Partystimmung.

Karten für 8 Euro gibt es im Vorverkauf an der Tankstelle Schmid in Dalkingen und unter der Hotline (07961) 54441.

weiter
  • 473 Leser

Ball mit Liveband

Gumpendonnerstag Trachtenkapelle Pfahlheim lädt in die Kastellhalle.

Ellwangen-Pfahlheim. Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim richtet am Donnerstag, 20. Februar, den traditionellen Gumpendonnerstagsball in der Kastellhalle in Pfahlheim aus. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr mit der Liveband „Ohne Filter“.

weiter
  • 637 Leser

Pfahlheim und Beersbach spenden für Indien

Gemeindeversammlung Rückblick auf fünf Jahre und Übergabe einer 7500-Euro-Spende.

Ellwangen. Die Kirchengemeinden St. Nikolaus Pfahlheim und St. Johannes Beersbach haben zum Jahresende 2019 eine große Spendenaktion für die Missionsprojekte ihres beliebten indischen Pfarrers Pater Sony, gestartet. In der Gemeindeversammlung im „Grünen Baums“ in Pfahlheim blickten der Kirchengemeinderat und Pater Sony auf die Aktivitäten

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Die Landes-Lehrer-Big-Band

Aalen. Am Sonntag, 8. März, jazzt die Landes-Lehrer-Big-Band um 10.45 Uhr im Festsaal des Schubart-Gymnasiums in Aalen. Die Band rekrutiert sich aus den besten Jazzern im Schuldienst des Landes. Ihr Programm „Tschärity Tschäss“ geht quer durch die unterschiedlichen Jazzstile. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für ein musikpädagogisches

weiter
  • 303 Leser

Ostwürttemberg ist eine „MINT“-Hochburg

Bildung Kooperation der MINT-EC-Schulen Ostwürttembergs mit der Hochschule Aalen feierlich besiegelt.

Aalen. Im Rahmen der „explorhino“-Festtage an der Hochschule Aalen haben die sogenannten MINT-EC-Schulen Ostwürttembergs und die Hochschule ihre Zusammenarbeit besiegelt.

„MINT-EC“ ist das nationale Exzellenz (EC)-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

weiter
  • 150 Leser

Neue Initiativen der Aids-Hilfe

Soziales Die Einrichtung in Schwäbisch Gmünd gibt es seit 25 Jahren. Zahl und Umfang der Beratungen steigt. In diesem Jahr starten sie mit neuen Impulsen.

Schwäbisch Gmünd

Mitte der 1990er-Jahre ist die Diagnose Aids fast immer ein Todesurteil. Damals entschließen sich Ehrenamtliche, den Menschen beizustehen und gleichzeitig in der Prävention aktiv zu werden. Sie gründen die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd. Vor 25 Jahren. Grund für einen Festakt unter freiem Himmel. „Wir werden am 18. Juli

weiter
  • 146 Leser

Hospizdienst Trauercafé Lichtblick

Ellwangen. „Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Ein Treffen ist am Freitag, 14. Februar, 9.30 bis 11.15 Uhr, in der Freigasse 3 in Ellwangen (gegenüber der Parkpalette).

Der Zugang ist barrierefrei. Geplant sind weitere Treffen

weiter

Kinder Spielzeug- und Kleiderbasar

Stödtlen. Der Elternbeirat des Kindergartens Stödtlen organisiert am Sonntag, 22. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr den 3. Stödtlener Spielzeug- und Kleiderbasar mit Kaffee- und Kuchenverkauf in der Liashalle. Tische zu 5 Euro (mit Kuchen) oder 10 Euro können bis 12. März reserviert werden unter 0179 6568 632 oder 0175 4032 946. Kinder können gegen

weiter
  • 142 Leser

Fasching in Mönchsroth

Mönchsroth. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchsroth bittet am Samstag, 15. Februar, ab 19.30 Uhr zum Faschingsball in die Rothachhalle. Es spielt die Live-Band „Hot Banditos“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 477 Leser

Kinderfasching XXL

Unterschneidheim. In der Turnhalle in Unterschneidheim steigt am Sonntag, 23. Februar, ab 13.33 Uhr der große Kinderfasching mit vielen Spielen, Kostümprämierung, Auftritten und Unterhaltung mit der Jugendkapelle Unterschneidheim. Ab 16 Uhr werden warme Speisen serviert.

weiter
  • 540 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Auf rund 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 71-Jähriger am Dienstag verursachte. Mit seinem Mercedes Benz befuhr er gegen 22 Uhr die Hardtstraße in Rattstadt in Richtung Ellwangen. Auf Höhe der Einmündung Brühlstraße wendete er, wobei er den hinter ihm fahrenden Opel eines 21-Jährigen übersah. Beide Fahrer blieben

weiter
  • 531 Leser
Polizeibericht

Kollision auf Kundenparkplatz

Ellwangen. Am Dienstag, gegen 20 Uhr, befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Audi den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße. Beim Abbiegen übersah sie den BMW einer 50-Jährigen und streifte diesen. Der Sachschaden liegt bei 5000 Euro.

weiter
  • 624 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Ellenberg. Einen Schock erlitt ein 38-Jähriger am Dienstag bei einem von ihm verursachten Verkehrsunfall auf der A 7. Gegen 10.20 Uhr kam er auf der Autobahn mit seinem Dacia aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen die Schutzplanken. Der Unfallverursacher fuhr, laut Polizei, anschließend 500

weiter
  • 117 Leser

Festgottesdienst im Gedenken an Pater Philipp

Erinnerung Jesuitenpater Eberhard von Gemmingen würdigt bei der „Aktion Spurensuche“ Philipp Jeningen.

Ellwangen. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Ellwanger Basilika wurde an den „Patron des Virngrunds“, Pater Philipp Jeningen, gedacht. Das feierliche Messopfer bildete den Abschluss eines 24-stündigen Gebets- und Meditationsmarathons der „Aktion Spurensuche“ aus Anlass des Sterbetages Jeningens vor 316 Jahren. Festprediger

weiter

Dank an alle Mitarbeiter im Hospizdienst

Sterbebegleitung Der ökumenische Hospizdienst Aalen beschließt das vergangene Jahr im Café Samocca.

Aalen. Im „Café Samocca“ in Aalen fand die Jahresabschlussfeier des ökumenischen Hospizdienstes Aalen statt. Im Namen des gesamten Vorstandes bedankte sich Xaver Stark bei den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern für die zahlreichen Stunden wertvoller Arbeit, die im vergangenen Jahr geleistet wurden. Er überreichte Blumen,

weiter
  • 134 Leser

Sparkasse spendet an die Vesperkirche

Scheckübergabe Die Sparkasse unterstützt die Vesperkirche Wasseralfingen mit 2000 Euro. Pfarrer Uwe Quast und Corinna Pavel vom Organisationsteam sagen: „Neben der ehrenamtlichen Arbeit ist die Vesperkirche auch auf Spenden angewiesen, ohne die das Essen in dieser Menge und Qualität zu einem so günstigen Preis nicht angeboten werden könnte.

weiter
  • 128 Leser

Rotarier unterstützen die Vesperkirche

Spende Mit einem großen Dank an die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Vesperkirche hat der Präsident des Rotary Clubs Ellwangen, Wolf-Dietrich Fehrenbacher (2. v. r.), eine Spende in Höhe von 1000 Euro an Christine Möhler (rechts) überreicht. Außerdem freuen sich bei der Spendenübergabe in der Magdalenenkirche von links: Heinrich Steinhart, Wolfgang

weiter
  • 122 Leser

Schüler aus Aalen lernen Indien kennen

Bildung Das Wirtschaftsgymnasium pflegt eine Partnerschaft mit einer Schule in Kalkutta.

Aalen. 15 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Aalen (KSA) besuchten die Partnerschule der KSA in Kalkutta, Indien. An der Lakshmipat Singhania Academy lernten sie den Unterricht und die Abläufe an einer indischen Schule kennen.

Zudem bot eine Fülle von Freizeitaktivitäten mit den Gastfamilien

weiter

Theater zum Mitmachen

Bühne Das Netzwerk Demokratie organisiert die Aufführung des interaktiven Stücks „Das wird man doch mal sagen dürfen!“ im großen Sitzungssaal im Landratsamt.

Aalen

Vor großem und begeistertem Publikum zeigte das neu gegründete „Netzwerk Demokratie im Ostalbkreis“ das interaktive Theaterstück „Das wird man doch mal sagen dürfen!“ von Christian Giese im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts. Das Gastspiel markierte den Auftakt der „Wochen der Demokratie“ mit

weiter

Wilhelm Mittring ist der Schweindorfer Schützenkönig

Vereine Das sind die Jahresergebnisse der Schweindorfer Keilerschützen. Jugendkönigin 2020 ist Leonie Kaiser.

Neresheim-Schweindorf

Die Schweindorfer Keilerschützen haben ihren König im Schützenheim proklamatiert. Wilhelm Mittring ist neuer Schützenkönig und Leonie Kaiser Jugendkönigin.

Die Vorstände Gerd Schröppel und Johannes Mittring ließen bei der Hauptversammlung das vergangene Schießjahr Revue passieren und Ortsvorsteher Manfred Kornmann berichtete

weiter

Beförderungen und Wahlen bei der Pfahlheimer Wehr

Abteilungsversammlung 39 Mann starke Abteilung hatte fünf Einsätze, 17 Übungen sowie eine Sonderübung.

Ellwangen-Pfahlheim. Bei der Abteilungsversammlung der Pfahlheimer Wehr im Feuerwehrhaus berichtete Abteilungskommandant Rainer Sekler von den Tätigkeiten 2019. Die 39 Mann starke Abteilung hatte fünf Einsätze, 17 Übungen so wie eine Sonderübung für Atemschutzgeräteträger. Bei der Kastellschule im Ort wurde im Mai eine Sonderübung abgehalten.

weiter

Basar in Tannhausen

Verkauf Frühjahrs- und Sommerbörse am Freitag, 6. März, ab 17.30 Uhr.

Tannhausen. Der Kindergarten St. Maria in Tannhausen veranstaltet am Freitag, 6. März, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen.

Angeboten werden gut erhaltene Kleidung, Babyzubehör, Schuhe, Bücher, Spielzeug und Fahrzeuge.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

weiter
  • 913 Leser

Schule stellt sich vor

Bildung Mittelhofschule präsentiert sich am Freitag, 14. Februar.

Ellwangen. Die Mittelhofschule lädt alle Viertklässler mit ihren Eltern am Freitag, 14. Februar, von 16 bis 18 Uhr ein, die Schule und ihr Schulkonzept der Gemeinschaftsschule kennenzulernen. Der gemeinsame Auftakt findet in der Turnhalle statt und wird von der Bläserklasse mitgestaltet. Für Geschwisterkinder ist eine Kinderbetreuung eingerichtet.

weiter

Straße gesperrt

Verkehr Die Birkenzeller Straße in Stödtlen ist ab 26. Februar gesperrt.

Stödtlen. Wegen Erschließungs- und Straßenbauarbeiten wird die Birkenzeller Straße, die K 3220, im Zeitraum vom 26. Februar bis 5. Juni für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Eine entsprechende Umleitung wird über die K 3220 - K 3215 - Birkenzell - K 3214 - Gerau - L 1070 und in umgekehrte Richtung ausgeschildert.

weiter

Die Motorradfreunde Neuler spenden 1550 Euro

Benefiz Die Motorradfreunde Neuler um Klaus Schips haben mit ihrem außergewöhnlichen Engagement aus der letztjährigen Weihnachtsaktion die Wachkoma AktivPflege unterstützt. So konnte jetzt Einrichtungsleiter Daniel Köger bei Kraftfahrzeuge Schips in Neuler eine 1550-Euro-Spende entgegennehmen. Diese wird für die Ausgestaltung des „Raums

weiter

Sieben erste Preise bei „Jugend musiziert“

Wettbewerb OB Michael Dambacher ehrte alle Preisträgerinnen und Preisträger der Stadt in der Musikschule. Er lobte Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern für das außerordentliche Engagement. „Die Stadt ist stolz auf euch.“ Sieben Preisträger und alles erste Preise, dazu zwei Weiterleitungen zum Landeswettbewerb, sei nicht

weiter
  • 5

Alles rund ums Kind

Anmeldung Sterntalermarkt in der Bühlertalhalle.

Bühlertann. Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 15. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/Kinderkleidung und erstmalig auch Damenmode in der Bühlertalhalle in Bühlertann. Infos und Anmeldung unter Telefon (07973) 1699155 oder sterntalermarkt@gmail.com bei Frau

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Frühstück mit Vortrag

Abtsgmünd. Beim Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd am kommenden Samstag, 15. Februar, von 9 bis 11 Uhr ist Inge Grein-Feil zu Gast. Sie spricht zum Thema „Benutzen Sie öfters Ihr Gehirn“.

weiter
  • 677 Leser
Kurz und bündig

Infotag der Alemannenschule

Hüttlingen. Die Alemannenschule stellt sich am Donnerstag, 13. Februar, von 14.30 bis 16.30 Uhr allen Kindern der Klasse 4 und ihren Eltern vor. Auf dem Programm stehen Informationen über die Gemeinschaftsschule durch die Schulleitung, Besichtigung der Lernräume, Gespräche mit Schüler/innen, Lehrkräften und Eltern, Kinderbetreuung und Bewirtung.

weiter
Kurz und bündig

Konzeption für den Friedhof

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats Abtsgmünd tagt an diesem Donnerstag, 13. Februar, um 17 Uhr im Rathaus. Das Gremium berät über Baugesuche, die Konzeption für den Friedhof Abtsgmünd und die Entlandung des Kotholzweihers.

weiter
  • 532 Leser

Marc Kümmerle erkocht sich den Wanderpokal

Wettbewerb Sechs junge Kochtalente aus der Region zeigen in Aalen ihr Können. Der erste Platz geht nach Schwäbisch Gmünd.

Aalen

Nach mehr als acht Stunden harter Arbeit in der Küche steht der Gewinner des 40. Omega-Sorg-Wanderpokals fest: Marc Kümmerle vom Restaurant Fuggerei in Schwäbisch Gmünd umarmt stolz den Zweitplatzierten und nimmt den Pokal von Maria Stock vom Verein der Köche entgegen.

Rund vier Wochen hatten die jungen Talente Zeit, sich auf den Kochwettbewerb

weiter

Schwierige Sanierung am Untergröninger Schlossberg

Ortschaftsratssitzung Ortsvorsteher und Bürgermeister ehren Blutspenderinnen und Blutspender.

Abtsgmünd-Untergröningen. Anderen Menschen ein zweites Leben zu schenken, ist etwas Besonderes. Dass es dazu nicht viel braucht, aber dennoch höchste Anerkennung verdient, machte Untergröningens Ortsvorsteher Thomas Bacher im Ortschaftsrat deutlich. Für zehn bis 125 Blutspenden durfte er gemeinsam mit Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel acht

weiter
  • 101 Leser

Gasalarm im Industriegebiet

Feuerwehreinsatz in der Carl-Zeiss-Straße

Aalen. Nachdem in einer Firma in der Carl-Zeiss-Straße eine Propangasflasche nicht ordnungsgemäß verschlossen war, ist am Mittwochmorgen Gas ausgetreten. Das berichtet die Polizei. Mitarbeiter bemerkten kurz nach 8 Uhr den Gasgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Die Gasflasche konnte verschlossen werden. Verletzt wurde niemand.Die

weiter
  • 5
  • 2714 Leser

Kampfansage an das Übergewicht

Sonntagsvorlesung Facharzt spricht über Folgen und Therapiemöglichkeiten.

Aalen. Rund 70 Prozent der Männer und rund 50 Prozent der Frauen sind laut einer Studie in Deutschland übergewichtig. Sie leiden an der chronischen Erkrankung Adipositas (Übergewicht).

Dr. Laurentio Greco, Chirurg am Ostalbklinikum, hält zu diesem Thema am 16. Februar die Sonntagsvorlesung.

Dabei spricht er von Folgeerkrankungen des Übergewichts

weiter
  • 112 Leser

IHK-Umfrage macht Hoffnung

Konjunktur Unternehmen in Ostwürttemberg sehen ihre Lage im Vergleich zum vergangenen Herbst wieder etwas verbessert.

Heidenheim

Der befürchtete konjunkturelle Abschwung lässt sich in Ostwürttemberg nicht bestätigen: So das Ergebnis der jüngsten IHK-Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen spricht von einer befriedigenden, 37 Prozent sprechen sogar von einer guten Geschäftslage. Zwar fallen die Geschäftserwartungen im

weiter
  • 1421 Leser

Nowinta eröffnet Beratungscenter

Finanzgruppe Unternehmen hat seine Firmenzentrale in Wasseralfingen um 200 Quadratmeter erweitert.

Aalen. Zum 30-jährigen Firmenbestehen hat die Nowinta Finanzgruppe ihr neues Kunden-Beratungscenter eröffnet. Damit wurde die Firmenzentrale in Aalen-Wasseralfingen um 200 Quadratmeter Beratungsfläche erweitert.

„Während sich Banken immer mehr aus dem Privatkundengeschäft zurückziehen, stellt Nowinta die Kunden in den Mittelpunkt, insbesondere

weiter
  • 5
  • 1408 Leser

Essinger Frauenchor sucht Verstärkung

Freizeit Jeden Montag treffen sich Frauen aus Essingen und um Essingen herum, um gemeinsam zu singen. Auch ein umstrittenes Lied steht momentan auf dem Probenplan.

Essingen

Mama, ich kann nicht mehr denken. Ich glaub, ich hab Fieber. Ich glaube, ich will das nicht“, hallt es aus dem Gebäude in der Essinger Schulstraße 29. An diesem Montagabend ist Chorprobe. Leiter Richard Vogelmann probt mit den Frauen „Vincent“ von Sarah Connor. Das Lied ist umstritten. Einige Radiosender zensieren es. Die

weiter

Bauwerk 4 schließt Baulücke

Neubau Das Architekturbüro siedelt sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs an und investiert rund vier Millionen Euro in seine neue Firmenzentrale.

Aalen

Auf den ersten Blick schien das Grundstück in der Bahnhofstraße den Bauwerk-4-Verantwortlichen zu klein. Aber: „Es verfügt jedoch über eine überragende Standortqualität, direkt neben dem Bahnhof und in unmittelbarer Nähe zum Busbahnhof und dem Parkhaus“, erklärte Andreas Grundler beim Spatenstich zum Neubau von Bauwerk 4 am

weiter

Ausschuss Industrie-Labor und Union-Areal

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen besichtigt am Dienstag, 18. Februar, um 15 Uhr das Industrie-4.0-Labor an der Technischen Schule des Kreisberufsschulzentrums Aalen. Ab 15.30 Uhr ist Sitzung in der Aula mit diesen Themen: Einrichtung Welcome Center Ostwürttemberg, Bericht zur Lebensmittelkontrolle, Stand der Planungen zum Neubau

weiter
  • 708 Leser

Hofladen Fachtag für Direktvermarkter

Herbrechtingen. Im Kloster Herbrechtingen findet am Montag, 9. März, von 8.30 bis 16 Uhr ein Fachtag für die landwirtschaftlichen Direktvermarkter der Ostalb mit dem Thema „Der Hofladen als Einkaufserlebnis - unverpackt oder gut verpackt?“ statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es ist eine Anmeldung bis 4. März erforderlich unter Telefon

weiter
  • 140 Leser

Messe Studium und Ausbildung

Aalen. Am Samstag, 15. Februar, findet in Aalen die Ausbildungs- und Studienmesse statt. Mit dieser Messe sollen alle Schülerinnen und Schüler des Ostalbkreises und der angrenzenden Landkreise bei der Ausbildungs- und Studienplatzsuche unterstützt werden. Von 9 bis 13 Uhr gibt es jede Menge Informationen über betriebliche Ausbildung, Angebote der

weiter
  • 136 Leser

Neue Parkplätze in Hüttlingens Ortskern

Stellplätze Gemeinderatsmitglieder besichtigen aktuelle Bauarbeiten.

Hüttlingen. Die Gemeinde ist dabei, zwei Parkplätze neu anzulegen. Mitglieder des Gemeinderates haben beide vor der jüngsten Gemeinderatssitzung in Augenschein genommen.

14 neue Stellplätze entstehen im Ortskern, in der „Pfitze“, zusammen mit einer Ladestation für E-Bikes. Kosten: 225 000 Euro, fast die Hälfte davon ist Landeszuschuss.

weiter
  • 268 Leser

Nach Verfolgungsjagd gegen Polizeiwagen gekracht - drei Verletzte auf der Autobahn

In der Nacht auf Mittwoch kam es auf der A7 bei Giengen zu einem Unfall im Baustellenbereich.

Giengen/Langenau: Wie die Polizei berichtet, entzog sich in der Nacht ein Autofahrer eine Polizeikontrolle und verursachte bei der Flucht einen Unfall mit hohem Sachschaden und drei verletzten Personen auf der A7 bei Giengen.

Gegen 0.15 Uhr meldete ein Zeuge einen unerwünschten Gast auf dem Gelände einer Tankstelle im Bereich Seligweiler.

weiter
  • 3
  • 7321 Leser

Viel Blaulicht in östlicher Altstadt

Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei zeitgleich aus unterschiedlichen Gründen vor Ort.

Schwäbisch Gmünd. Einsätze von Blaulichtorganisationen an gleich drei Punkten in der östlichen Gmünder Altstadt beunruhigten am Mittwochvormittag Menschen, die dort wohnten oder zu tun hatten. Nachfragen der Gmünder Tagespost ergaben, dass die drei Einsätze zwar zeitgleich abliefen, aber nichts miteinander zu tun hatten.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Die Ellwanger Filminitiative zeigt den Film „Parasite“ des südkoreanischen Regisseurs Joon-ho Bong. Der Film hat vor Kurzem vier Oscars gewonnen. Der Film ist eine Sozialsatire über eine vierköpfige Familie, die durch falsche Papiere und Intrigen ihren Lebensstandard verbessert. Zu sehen um 20 Uhr im Regina-2000

weiter
  • 5
  • 2305 Leser

Autofahrer mit über 120 km/h in 50er-Zone erwischt

Fahrverbote, Punkte und Bußgelder: Die Polizei war in der Nacht auf der B 29 erfolgreich.

Böbingen. Drei Autofahrern drohen nach erheblichen Geschwindigkeitsverstößen in der Nacht zum Mittwoch Fahrverbote, Punkte und Bußgelder. Beamte vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd hatten zwischen 4 Uhr und 5.10 Uhr den Verkehr auf der B 29 im Bereich Böbingen überwacht. Dabei wurden drei Fahrer gestoppt, welche

weiter
  • 4
  • 6031 Leser

Bockfrühschoppen der Böhmerwäldler

„Volles Haus" – so nennt man es wenn nicht nur der Saal des Aalener Vereinsheims voll belegt ist, sondern auch das Sitzungszimmer. So geschehen beim diesjährigen 25. Bockfrühschoppen der Böhmerwäldler in Aalen am Faschingssonntag, den 23. Februar 2020. Viele Gäste waren der Einladung gefolgt und bei schmissiger Musik

weiter
  • 5
  • 2912 Leser

Der Sturm lässt deutlich nach

Die Spitzenwerte: 2 bis 6 Grad

Am Mittwoch beruhigt sich das Wetter auf der Ostalb langsam wieder. Im Vergleich zu den vergangenen Tagen lässt der Wind deutlich nach. Es gibt aber noch Böen zwischen 50 und 60 Kilometer pro Stunde. Bei Durchzug eines Schauers, kann es vorübergehend auch nochmals stürmische Böen geben. Es wechseln sich viele Wolken, etwas Sonne

weiter

Neues Café in der Innenstadt

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Simone Inzirillo, der die Escobar in der Gmünder Ledergasse betreibt, wird ein Café in der Aalener Innenstadt eröffnen. Sein Pachtvertrag für die Escobar endet am 30. April 2020 nach vier Jahren. Nach „Unstimmigkeiten“ habe der Hauseigentümer den Vertrag gekündigt, erzählt der Gastronom, der seither auf

weiter

Regionalsport (14)

Ein weiteres Jahr in der Oberliga

Volleyball, Oberliga Durch einen 3:0-Erfolg gegen den TSV G.A. Stuttgart 3, bleibt der TSV Ellwangen in der Oberliga.

Die Volleyballer des TSV Ellwangen haben es geschafft. Durch ein souveränes 3:0 gegen den TSV G.A. Stuttgart (25:20, 25:20, 25:17) sicheren sie sich den Klassenerhalt und bleiben damit ein weiteres Jahr in der Oberliga. Zwar stehen die Ellwanger Volleyballer aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, jedoch hat es das Restprogramm in sich.

„Männer,

weiter

ZAHL DES TAGES

6

Treffer versenkte Robert Leipertz in der bisherigen Saison der 2. Bundesliga für den FC Heidenheim. Nur einer aus seinem Team hat mehr Tore auf dem Konto: Tim Kleindienst.

weiter
  • 356 Leser

Fußball, Testspiel TSG: Spielabbruch nach 3:0-Führung

Nach 75 Minuten war Schluss: Wegen der heftigen Schneefälle wurde das Testspiel zwischen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der TSG Schnaitheim am Mittwochabend beim Stande von 3:0 (1:0) abgebrochen. „Das war die einzig richtige Entscheidung“, sagt TSG-Trainer Benjamin Bilger. Die Tore für den Verbandsligisten erzielten Daniel Serejo

weiter
  • 1717 Leser

KC Schrezheim mit souveränem Heimsieg

Kegeln, Bundesliga Klarer 7:1-Erfolg vor heimischem Publikum die SG Lorsch-Bensheim.

Die Schrezheimer Keglerinnen haben den Bundesliga-Heimkampf klar und deutlich mit 7:1 gegen die SG Lorsch-Bensheim gewonnen. Es war ein äußerst souveräner Auftritt der Schrezheimerinnen.

Laura Runggatscher und Sabina Sokac vom KC Schrezheim zeigten gleich den nötigen Siegeswillen in diesem Heimwettkampf. Sabina Sokac setzte sich Schritt für Schritt

weiter

Es droht der Abstieg

Rollstuhlbasketball TSV-Rollers mit Heimspieltag.

Am Heimspieltag in Ellwangen mussten die TSV-Rollers 2 in der Oberliga Niederlagen kassieren.

Die TSV-ler hatten sich als Schlusslicht gegen den Tabellenvorletzten, PSC Pforzheim, Siegeschancen ausgerechnet. Die Rollers kamen gut ins Spiel und konnten zu Beginn des 1. Viertels mit 16:10 in Führung gehen. Doch bereits am Ende des 1. Viertels hatten

weiter

FC Heidenheim empfängt den FC Nürnberg

Am Freitagabend , hat der Club von der Ostalb den 1. FC Nürnberg zu Gast in der Voith-Arena in Heidenheim. Während der FCH Platz vier der 2. Bundesliga belegt, steht der FCN auf Rang 13. Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden. Los geht's um 18.30 Uhr.

weiter
  • 745 Leser

Wer holt den Wintercup in Abtsgmünd?

Fußball, Vorbereitung In Abtsgmünd steigt von Freitag bis Sonntag der sechste Wintercup. Sechs Teams sind dabei.

Wer schnappt sich den Wintercup? Von Freitag bis Sonntag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ein Freiluftturnier. Der Sieger bekommt dabei den Wintercup, der mittlerweile schon zum sechsten Mal ausgetragen wird. Neben Titelverteidiger FC Schechingen sind die TSG Abtsgmünd, SGM Hohenstadt/Untergröningen, der TSV Hüttlingen, die SGM Fachsenfeld/Dewangen

weiter
  • 157 Leser

Mit Schultersiegen zum Meistertitel

Ringen Bennet Mahler und Felix Weingart (KG Dewangen/Fachsenfeld) holen Württembergische Titel.

Sehr erfolgreich waren die Athleten der KG Dewangen/Fachsenfeld bei den Württembergischen Meisterschaften im freien Stil in Asperg: Bennet Mahler und Felix Weingart holten sich beide die Württembergische Meisterschaft.

Die qualitativ hochwertig besetzten Meisterschaften wurden von den beiden Vereinen KSV Neckarweihingen und TSV Asperg in vorbildlicher

weiter

Wie Mitglieder gewinnen?

Handball Der Verbandsjugendtag ist am 15. Februar in Stetten.

Die Vereinshalle des TV Stetten ist am Samstag, 15. Februar, von 11 Uhr bis zirka 14 Uhr Schauplatz des Verbandsjugendtages des Handballverbandes Württemberg (HVW). Etwa 70 Delegierte stellen dabei die Weichen für die Belange des Nachwuchses in den nächsten drei Jahren.

Der Begrüßung durch den scheidenden Edwin Gahai (Oberstenfeld), HVW-Vize-Präsident

weiter
  • 129 Leser

Mehrere Aalener stehen im Landeskader

Sportklettern Es ist der verdiente Lohn für die tollen Leistungen.

Aufgrund ihrer besonderen Leistungen wurden für die Wettkampfsaison 2020 erneut mehrere Aalener Athleten in den baden-württembergischen Landesjugendkader berufen.

Wegen der hohen Leistungsdichte auf Landesebene und der hohen Zahl an Startplätzen für die nationalen Wettkämpfe in diesem Jahr erfolgte die Nominierung durch die Landestrainer erst Ende

weiter

Ilzhöfer stark über Hürden

Leichtathletik Zu Bronze fehlt dem LAC-Athlet nur eine Zehntelsekunde.

Der LAC Essingen ging erfolgreich bei den württembergischen Meisterschaften der Altersklasse U16 an den Start. Pascal Ilzhöfer vom LAC Essingen hatte sich aufgrund seiner starken Leistungen über die 60m Hürden bei den Regionalmeisterschaften für die Landesmeisterschaften in Ulm qualifiziert.

Gegenüber den Meisterschaften in Ulm Anfang Januar konnte

weiter

SG2H verliert 18:23 gegen Frisch Auf

Handball Die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen muss sich in der Württembergliga geschlagen geben.

Im Rückrundenspiel der Württembergliga unterlagen die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen den Spielerinnen von Frisch auf Göppingen mit 18:23 Toren.

Obwohl sich die ersten fünf Minuten insgesamt ausgeglichen entwickelten, schaffte es die Mannschaft aus Göppingen, einen Vorsprung von vier Toren herauszuspielen. Den Grün-Roten gelang es aber,

weiter

Wer holt sich die Lorbeeren ab?

Sportlerehrung Die Aalener Sportlerehrungen stehen kurz bevor: Neben den Auszeichnungen für besondere Leistungen, werden die Sportler des Jahres bekannt gegeben.

Die Gewinner stehen fest, verkündet werden sie in feierlichem Rahmen am Sonntag. Es ist wieder soweit: Aalener Sportler werden für ihre Leistungen geehrt und die Bürgerinnen und Bürger haben ihre Aalener Sportler des Jahres gewählt. Alle Interessierten, ob aus Aalen oder nicht, hatten bis vergangenen Sonntag die Möglichkeit, für ihre Sportler

weiter

Bescheiden im Dienste des Teams

Fußball, 2. Bundesliga 21 Einsätze für den FC Heidenheim, 15-mal in der Startelf, sechs Tore auf dem Konto. Nach rund einem Jahr blickt Robert Leipertz auf seine Zeit beim FCH zurück.

Er bestritt 21 von 21 Spielen im blau-rot-weißen Trikot, versenkte in der laufenden Saison sechs Treffer. Robert Leipertz ist seit gut einem Jahr wieder Teil des Heidenheimer Teams, hat sich nach seiner Verletzungspause seinen Stammplatz in der Mannschaft erkämpft.

Es ist das zweite Mal für den 27-Jährigen, das er auf der Ostalb alles gibt. „Die

weiter
  • 5
  • 139 Leser

Überregional (93)

Interview

„Beste Lösung wäre ein Duo“

Der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke, zugleich Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik, bezweifelt, dass Kramp-Karrenbauers Pläne aufgehen. Herr von Lucke, was kann Annegret Kramp-Karrenbauer nach ihrer Rücktrittsankündigung noch bewegen? Albrecht von Lucke: Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Hoffnung – vielleicht weiter
  • 276 Leser
Susanne Eisenmann im Interview

„Erwarte, dass man uns im Blick hat“

Die Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann über den aktuellen Zustand der Partei, die Nachfolge Annegret Kramp-Karrenbauers und die Auswirkungen auf die Landtagswahl im Südwesten.
Bis zum Sommer müssen die Personalfragen der CDU entschieden sein, fordert deren Spitzenkandidatin für die baden-württembergische Landtagswahl. Doch wohin zeigt dann der Kompass? Frau Eisenmann, Annegret Kramp-Karrenbauer beklagt Fliehkräfte in der CDU, andere sprechen von Spaltung. Wie bedrohlich ist der Richtungsstreit? Susanne Eisenmann : Ich weiter
  • 216 Leser

„Hürden“ senken?

Waffengesetze sind ein Problem für den Nachwuchs.
Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch wünscht sich für Nachwuchsathleten niedrigere Hürden für den Umgang mit Waffen. „Wir sind durch das Waffengesetz einfach limitiert. In Deutschland darf man im Alter von unter 15 Jahren kein Kleinkaliber schießen, sondern nur Luftgewehr. In Norwegen nutzen schon die Zehnjährigen Kleinkaliber und sind weiter
  • 182 Leser

„Kleine bei Wahlen nicht bevorzugen“

CDU-Fraktion will das seit 2014 geltende Auszählungsverfahren im Kommunalwahlrecht wieder abschaffen.
Die grün-schwarze Koalition diskutiert eine Änderung des Kommunalwahlrechts. Die CDU im Landtag bemängelt, dass kleinere Gruppen von dem 2014 von Grünen und SPD eingeführten Auszählverfahren nach Sainte-Laguë/Schepers begünstigt werden. Die Grünen zeigen sich gesprächsbereit. Das Auszählungsverfahren „hat bei der Kommunalwahl 2019 dazu weiter
  • 131 Leser

„Sabine“ weht noch ein Weilchen

Die Kälte geht, die Sturmböen bleiben: Das Orkantief „Sabine“ hat Deutschland verlassen, aber das stürmische Wetter noch hiergelassen. Bis Mittwochabend können Unwetter auftreten, sagte der Meteorologe Andreas Friedrich von Deutschen Wetterdienst (DWD). „Erst in der Nacht zum Donnerstag schwächt der Wind ab.“ Im Süden und weiter
  • 200 Leser

„Wir haben zu wenig Führungswillen“

Westliche Demokratien dürfen nicht die Ambition verlieren, Zukunft zu gestalten, sagt der CDU-Außenexperte. Ein Gespräch über Moral in der Politik und Zerreißproben in der CDU.
Norbert Röttgen verspätet sich um zehn Minuten. Gerade hat er noch den neuen EU-Außenbeauftragten, den Spanier Josep Borrell, nach einem Treffen zum Auto begleitet. Als Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses gehören solche Begegnungen für den 54-Jährigen zum Alltag. Von seinem geräumigen Büro mit den bodentiefen Fenstern hat er einen direkten weiter
  • 226 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Deutsche Bank emittiert Wertpapiere im Volumen von mindestens 1 Mrd. Dollar (rund 910 Mio. EUR). Das ist ein Schritt auf dem Weg zu einer Verschuldungsquote von 4,5 Prozent im Jahr 2020. 2 Der französische Gasehersteller Air Liquide hat 2019 die Erlöse im Jahresvergleich um 4,3 Prozent auf 21,92 Mrd. EUR gesteigert. Unter dem Strich blieb weiter
  • 337 Leser

50 000 Euro Strafe für S04

Rassistische Anfeindungen gegen Torunarigha folgenschwer.
Schalke 04 ist wegen der rassistischen Anfeindungen von Teilen seiner Fans in Richtung des Hertha-Profis Jordan Torunarigha mit einer Geldstrafe in Höhe von 50 000 Euro belegt worden. Dieses Urteil fällte das Sportgericht des DFB. Bis zu 16 000 Euro davon kann der Verein für konkrete Maßnahmen im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung weiter
  • 182 Leser

800 000 Euro für Updates

Das Land lässt ältere Computer noch mit Windows 7 arbeiten.
Die Landesregierung veranschlagt 800 000 Euro für Sicherheits-Updates von Computern, die noch mit Windows 7 arbeiten. Rund 25 000 Computer seien noch nicht auf das neue Betriebssystem Windows 10 umgestellt, teilte eine Sprecherin des Innenministeriums mit. Mit dem Upgrade auf Windows 10 werde in der Regel auch die Hardware eines Computers weiter
  • 117 Leser
Angela Merkel

Die Zeit drängt

Merkel wollte immer einen Übergang in Würde – und die vierte Amtszeit vollenden. Diese beiden Ziele miteinander zu vereinbaren, ist um einiges schwieriger geworden.
Drei Fahnen, zwei freundliche Gesichter und ein Händedruck für die Kameras. Es ist Tag eins nach dem CDU-Beben, und die Demnächst- nicht-mehr-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer empfängt als Immer-noch-Verteidigungsministerin Besuch aus Israel: Parlamentspräsident Yuli Edelstein. Und auch die zweite Hauptfigur im christdemokratischen Drama, weiter
  • 231 Leser

Abschiebungen Grün-Schwarz noch nicht einig

Trotz vorheriger Absichtserklärungen haben sich Grüne und CDU im Streit um Abschiebungen gut integrierter Asylbewerber nach wie vor nicht einigen können. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte, eine Einigung müsse belastbar und frei von Missverständnissen sein. Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz sagte, man müsse mit dem Innenministerium weiter
  • 112 Leser

Afghanistan Mehrere Tote bei Anschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es nach Regierungsangaben Todesopfer gegeben. Durch den Sprengstoffanschlag seien Zivilisten getötet worden, sagte eine Sprecherin des afghanischen Innenministeriums. Nähere Details nannte sie zunächst nicht. Im Westen der Stadt waren demnach eine laute Explosion und Schüsse zu weiter
  • 172 Leser
Aktion

Ai Weiweis Kunst vom Baumarkt

Der Künstler hat Objekte entworfen, die man mit einfachen Materialien und einer Anleitung bauen kann.
Was braucht es für einen Ai Weiwei? Die „Version Stand“ verlangt „4x Edelstahlrohr, 6 m“, dazu sechs Warnschutzjacken und Kabelbinder „schwarz, Nylon“. Das jüngste Werk des chinesischen Künstlers können sich Heimwerker im Baumarkt selbst zusammensuchen. Der Sponsor Hornbach packt noch die Bauanleitung dazu. Die weiter
  • 245 Leser

AMS Rekordjahr für Osram-Aktionär

Der österreichische Sensorspezialist und neue Osram-Mehrheitseigner AMS hat 2019 einen Gewinn von knapp 300 Mio. EUR erwirtschaftet – mehr als das Dreifache des Vorjahres. Der Umsatz kletterte von 1,4 Mrd. auf 1,9 Mrd. EUR. AMS hat zudem bekräftigt, bei Osram einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag anzustreben. Dafür muss das weiter
  • 231 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Tennis Herren-Turnier in Rotterdam/Niederlande (2,155 Mio. Euro) 1. Runde: Evans (Großbritannien) – Kohlschreiber (Augsburg) 6:3, 7:5, Auger-Aliassime (Kanada) – Struff (Warstein) 6:3, 1:6, 6:3, Tsitsipas (Griechenland/Nr. 2) – Hurkacz (Polen) 6:7 (2:7), 6:3, 6:1, Chatschanow (Russland) – Fognini (Italien/Nr. 5) 6:3, weiter
  • 170 Leser
Batterieforschung

Batterien für jeden Winkel

Der Staat fördert Forschungsprojekt zu maßgeschneiderten, flexibel einsetzbaren Batteriezellen.
Ob in elektrisch betriebenen Autos, Werkzeugen oder anderen Maschinen: Akkus als Stromspeicher werden immer wichtiger. Weltweit steigt die Nachfrage, gleichzeitig sitzen die Produzenten vor allem in Asien, Deutschland hat erheblichen Rückstand – ein strategischer Nachteil der hiesigen Industrie. Deshalb versucht die Politik immer wieder, zu unterstützen. weiter
  • 360 Leser

Brexit Verwunderung über Johnson

Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen drängt Großbritannien zu einer engeren Partnerschaft mit der Europäischen Union als zuletzt angekündigt. Sie wundere sich über das von Premierminister Boris Johnson erwähnte „Australische Modell“ für die künftigen Beziehungen zur EU, sagte von der Leyen im Europaparlament in Straßburg. weiter
  • 214 Leser

Bundesrat Kemmerich bleibt Sitzung fern

Thüringens Platz im Bundesrat wird am Freitag leer bleiben – obwohl es etwa um die Finanzierung des Bahn-Regionalverkehrs geht. Der nach seinem Rücktritt geschäftsführende Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) werde nicht an der Sitzung teilnehmen, sagte ein Sprecher der Thüringer FDP. Das sei gleichbedeutend mit einer Stimmenthaltung weiter
  • 142 Leser

Claire Bretécher gestorben

Sie karikierte moderne Großstadtmenschen und mokierte sich über die 68er-Generation. Jetzt ist die französische Comic-Autorin Claire Bretécher im Alter von 79 Jahren gestorben. 2016 erhielt sie den Max- und Moritz-Hauptpreis des Comic-Salons in Erlangen. Stars auf der Berlinale Rund eine Woche vor Beginn der Berlinale ist die Gästeliste erschienen. weiter
  • 180 Leser

Dax mit Rekordhoch

Der deutsche Aktienindex ist am Dienstag nach knapp drei Wochen erneut auf ein Rekordhoch gestiegen. Mit Blick auf die Coronavirus-Krise hieß es, dass die Zahl der Neuinfektionen langsam sinke und einige Betriebe dazu übergingen, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Auf der Unternehmensseite standen die Papiere der Deutschen Telekom, die den US-Rivalen weiter
  • 341 Leser

Dembélé fehlt halbes Jahr

Ousmane Dembélé vom FC Barcelona fällt nach einem Sehnenriss im rechten Oberschenkel für rund sechs Monate aus. Damit verpasst der 22-Jährige den Rest der Saison und wohl auch die Europameisterschaft. Ehre für Körbel Fußball Eintracht Frankfurts Klub-Ikone Karl-Heinz „Charly“ Körbel hat als erster Kicker die Ehrenplakette der Stadt weiter
  • 166 Leser
Kommentar Carsten Muth über den Rücktritt von Jürgen Klinsmann

Desaströser Abgang

Eines muss man Jürgen Klinsmann lassen. Aufmerksamkeit erregt der Mann. Dass über Hertha BSC in den vergangenen Wochen so häufig berichtet worden ist wie wohl noch nie, ist ein Verdienst von des gebürtigen Schwaben und Wahl-Kaliforniers. Sein überraschender Rücktritt nach gerade mal elf Wochen als Cheftrainer des Hauptstadtklubs aber ist eine weiter
  • 254 Leser

Dumm gelaufen

Es hat schon Einbrecher gegeben, die am Tatort eingeschlafen sind. Andere haben ihren Ausweis liegenlassen oder waren, zum Beispiel von einem vollen Kühlschrank, derart abgelenkt, dass sie vergaßen, sich rechtzeitig zu entfernen. Wieder andere zogen Spuren hinter sich her, denen die Polizei nur zu folgen brauchte. In Wichita Falls im US-Bundesstaat weiter
  • 270 Leser

Durchbruch im Fildertunnel

Mit einer Figur der Heiligen Barbara im Arm gehen zwei Bauarbeiter Hand in Hand durch den Tunneldurchschlag der ersten Röhre des Fildertunnels. Für die Anbindung von S 21 an den künftigen unterirdischen Bahnhof ist damit ein wichtiges Etappenziel erreicht. Der Tunnel ist rund 9,5 Kilometer lang – der längste Tunnel des Projekts Stuttgart–Ulm weiter
  • 250 Leser
Aus gelesen

Ein erzähltes Jahrhundert

„Fragt uns aus. / Wir sind zuständig“, dichtete der jüdische Schriftsteller Hans Sahl in seinem Gedicht „Wir sind die Letzten“. Eine Aufforderung, die sich der Journalist André Groenewoud zu Herzen genommen hat. Er hat sie befragt, die Zeitzeugen eines ganzen Jahrhunderts – vom letzten Überlebenden der K.-u.-k.-Armee weiter
  • 209 Leser

Ein leidenschaftlicher Macher gibt den Vorsitz ab

Kardinal Reinhard Marx hat den Reformprozess unter den Katholiken maßgeblich angestoßen. Das hat ihm unter den Bischöfen Gegner beschert.
Die sichtbare Gelassenheit täuscht. Auch der ein oder andere Scherz mit seinem Sitznachbarn Thomas Sternberg, dem offiziellen Gesicht der katholischen Laien in Deutschland, fegt die Anspannung nicht weg. Für Kardinal Reinhard Marx ging es in den letzten Januartagen beim so genannten Synodalen Weg um Entscheidendes: die Ausrichtung der katholischen weiter
  • 4
  • 262 Leser

Eisenmann fordert schnelle Kür eines Kanzlerkandidaten

CDU-Spitzenkandidatin im Land widerspricht dem Zeitplan von Annegret Kramp-Karrenbauer und fordert einen Generationswechsel.
Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat ihre Partei aufgefordert, bis zum Sommer einen Kanzlerkandidaten und Parteichef zu bestimmen. „Wir sollten nicht in Hektik verfallen, brauchen aber ein zügiges Verfahren“, sagte sie der SÜDWEST PRESSE. „Wir können es uns nicht erlauben, bis Ende des Jahres mit der weiter
  • 196 Leser

EM in Rom: Stäbler greift nach Gold

Der dreifache Weltmeister aus Musberg dreht gewaltig auf und hat bereits eine Medaille sicher.
Ringer-Star Frank Stäbler ist mit einem Medaillenerfolg in sein letztes Wettkampfjahr gestartet und kämpft bei der EM in Rom um den Titel. Der 30-Jährige zeigte am Dienstag einen famosen Wettkampf mit drei überlegenen Siegen und erreichte souverän das Finale der Gewichtsklasse bis 72 Kilogramm. „Mega! Mega! Oberhammer“, jubelte der weiter
  • 156 Leser

Ex-Erzieher muss drei Jahre länger in Haft bleiben

Landgericht Heilbronn verurteilt einen Pädophilen zum zweiten Mal wegen sexuellen Missbrauchs.
Kevin F. (33) hatte nach Ansicht des Vorsitzenden Richters Martin Liebisch „eine angesehene Stellung“ als Erzieher erreicht. Doch dem früheren Leiter eines kirchlichen Kindergartens sei „eine verborgene Seite, wo schwere Straftaten stattgefunden haben“, zum Verhängnis geworden. Das Landgericht verlängerte wegen zehnfachen weiter
  • 5
  • 128 Leser
Fahr mal hin

Fahr mal hin

Einmal an einer königlichen Tafel Platz nehmen, das können Normalsterbliche am Dienstag, 25. Februar, im Stadtpalais Stuttgart. Von 19 Uhr an feiert das Museum den 172. Geburtstag von Wilhelm II. (1848–1921), Württembergs letztem König. Serviert wird ein dreigängiges Überraschungsmenü, das aus Leibspeisen des Monarchen besteht. Schauspieler weiter

Ferienwohnungen Vermittler klagen über Google

Mehr als 30 Anbieter von Diensten zur Vermietung von Ferienwohnungen haben Google in einem Brief an die EU-Kommission unfairen Wettbewerb vorgeworfen. Sie stören sich daran, dass der Internet-Konzern in Suchergebnissen Wohnungsangebote einer Auswahl von Partnern anzeigt, die dann auch „mit einigen wenigen Klicks“ gebucht werden können. weiter
  • 370 Leser

Festival Bertolt Brecht für alle

„Er ist vernünftig, jeder versteht ihn“, lautet der Titel des Augsburger Brechtfestivals. Vom 14. bis zum 23. Februar gibt es „Brecht für alle“: Theater, Performances, Konzerte, Lesungen und Filme. Mit dabei sind Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Charly Hübner und Martin Wuttke. Am 18. Februar erhält die Schriftstellerin Sibylle weiter
  • 207 Leser
Kommentar Dominik Guggemos zur Feinstaub-Belastung in Deutschland

Freude mit großem Aber

Deutschland hält zum ersten Mal die europaweiten Grenzwerte zur Feinstaub-Belastung ein. Ein Grund zur Freude? Ja, aber nicht ohne ein großes Aber. Denn die Grenzwerte von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter sind nicht mehr zeitgemäß. Sie wurden vor mehr als 20 Jahren beschlossen. Deswegen ist Dirk Messner, dem Chef des Umweltbundesamtes (UBA), nur zuzustimmen, weiter
  • 197 Leser

Fußball Die Leiden des großen Pelé

Große Sorge um Brasiliens Fußball-Idol Pelé: Wie sein Sohn Edinho berichtet, leidet der 79-Jährige aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes an Depressionen und verlässt kaum noch sein Haus. „Er ist sehr gebrechlich, was seine Mobilität angeht, und das lässt ihn in eine Art Depression verfallen“, sagte Edinho: „Man muss weiter
  • 170 Leser
Cytotec

Gefährliche Medikamente im Kreißsaal?

Um Wehen zu fördern, setzen Kliniken ein nicht zugelassenes Mittel ein, berichten Medien. Das sei ein großes Risiko.
In vielen deutschen Krankenhäusern wird zur Einleitung der Geburt bei Schwangeren ein Medikament verwendet, das in der Geburtshilfe gar nicht zugelassen ist. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie der Universität Lübeck hervor, wie Süddeutsche Zeitung (SZ) und Bayerischer Rundfunk (BR) berichten. Demnach verwendet die Hälfte der weiter
  • 237 Leser

Grammer Verdacht auf Insidergeschäfte

Bei der Übernahme des oberpfälzischen Autozulieferers Grammer durch den chinesischen Konzern Ningbo Jifeng besteht der Verdacht illegaler Insidergeschäfte. In diesem Zusammenhang hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main bundesweit Durchsuchungen veranlasst. Beschuldigt werden fünf Verdächtige zwischen 35 und 70 Jahren. Zusätzlich führt die Staatsanwaltschaft weiter
  • 231 Leser

Grenke wächst stark

Der IT-Vermieter und Finanzdienstleister Grenke hat 2019 insgesamt 142 Mio. EUR verdient – 8 Prozent mehr als 2018. Das Neugeschäft stieg in den Sparten Leasing und Factoring jeweils zweistellig an. Für 2020 rechnet das Management mit einem Gewinn zwischen 153 und 165 Mio. EUR. Nuvisan übernimmt Der Neu-Ulmer Pharma-Dienstleister Nuvisan übernimmt weiter
  • 346 Leser

Größere Ställe, höhere Preise

Kommission von Ex-Agrarminister Borchert übergibt ihren Bericht zum Umbau in der Landwirtschaft.
Das Expertengremium Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung unter der Leitung des früheren Agrarministers Jochen Borchert (CDU) hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) seinen Bericht zum Umbau der Tierhaltung vorgelegt. Bis 2040 soll es eine Änderung der Stallgröße, der staatlichen Förderung und eine Anhebung der Verbraucherpreise geben. weiter
  • 291 Leser

Heideldruck Konzern weitet Verlust aus

Heidelberger Druckmaschinen hat von April bis Dezember 2019 einen Verlust von 10 Mio. EUR gemacht – im Vergleich zu minus 2 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz liegt nach neun Monaten des Geschäftsjahres bei 1,69 Mrd. EUR. Der Gewinn beträgt 47 Mio. EUR. Für das volle Geschäftsjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatz etwas unter weiter
  • 336 Leser

Hertha BSC Klinsmann tritt als Trainer zurück

Jürgen Klinsmann hat Hertha BSC mitten im Abstiegskampf mit seinem plötzlichen Rücktritt als Cheftrainer geschockt. Nach nur elf Wochen stellte der 55-Jährige mit einer Facebook-Nachricht sein Amt zur Verfügung. Klinsmann begründete seinen Entschluss mit fehlendem Vertrauen beim Hauptstadtclub. Nun wolle er sich auf seine Aufgabe als Aufsichtsratsmitglied weiter
  • 205 Leser

Hochtief in den roten Zahlen

Der Essener Baukonzern Hochtief ist 2019 wegen einer milliardenschweren Abschreibung bei der australischen Tochter Cimic tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Nettoverlust liegt bei mehr als 206 Mio. EUR. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa weiter
  • 317 Leser

Immobilien Kaufpreis steigt stärker als Miete

Wohnen in Deutschland wird weiterhin teurer. Die Angebotsmieten stiegen 2019 um 3,5 Prozent, wie aus dem Frühjahrsgutachten des Branchenverbands Zentraler Immobilien-Ausschuss hervorgeht. Im Vorjahr lag der Anstieg sogar bei 3,8 Prozent. Unverändert klettern die Preise für Eigentumswohnungen. Sie lagen demnach im vergangenen Jahr 9,7 Prozent weiter
  • 361 Leser

Irak USA begrüßen Nato-Pläne

Die USA haben Pläne der Nato begrüßt, den Ausbildungseinsatz der Militärallianz im Irak auszuweiten. Ein solcher Schritt wäre „definitiv eine Antwort“ auf die Forderung von US-Präsident Donald Trump nach einer stärkeren Rolle der Nato im Mittleren Osten, sagte die US-Botschafterin bei der Nato, Kay Bailey Hutchison, am Dienstag in weiter
  • 209 Leser

Kontrolle Unfall bei Flucht vor der Polizei

Bei seiner Flucht vor der Polizei hat ein 35-jähriger Autofahrer in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) einen Unfall mit zwei Verletzten gebaut. Er hatte an einer Polizeikontrolle trotz Stopp-Zeichens der Polizei beschleunigt. Dabei geriet sein Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 35-Jährige wurde weiter
  • 117 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Andreas Ganal ist neuer Geschäftsführer der Obstregion Bodensee. Mit den beiden Vorsitzenden Erich Röhrenbach und Thomas Heilig führt er den berufsständischen Fachverband der Obstbauern am Bodensee. Der Verband vertritt rund 1000 Obstbauern. Ganal ist 30 Jahre alt und stammt von einem Gemischtbetrieb mit Milchvieh, Obstbau, Brennerei und Direktvermarktung weiter
  • 134 Leser

Lebensgefährliches Abbiegen

Ungefähr 30 Radfahrer sterben jährlich bundesweit nach der Kollision mit tonnenschweren Lkw. Wie lassen sie sich besser schützen?
Die Situation ist in Städten alltäglich: Fahrradfahrer wollen auf der Radspur geradeaus, während ein Lkw das Rechtsabbiegen einleitet. Wegen zunehmenden Rad- und Güterverkehrs rechnen der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung mit mehr Lkw-Abbiegeunfällen, die für Radler schlimm weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Hera Lind Die Bestseller-Autorin („Das Superweib“) hat über Probleme in ihrer Kindheit gesprochen. „Damals wurde ich von meinen Eltern und Brüdern immer schnell zurückgepfiffen oder ausgelacht“, sagt die 62-Jährige. Ihre Mutter sei Organistin in der katholischen Kirche gewesen, fast täglich habe sie in der Kirche geholfen. weiter
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 74,49 4501-5500 l 64,38 1501-2000 l 70,46 5501-6500 l 63,86 2001-2500 l 68,12 6501-7500 l 63,37 2501-3500 l 66,52 7501-8500 l 62,90 3501-4500 l 65,13 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 265 Leser

Marx gibt Vorsitz ab

An der Spitze der Bischofskonferenz gibt es einen Wechsel.
Mitten in einem tiefgreifenden Reformprozess verliert die katholische Kirche in Deutschland ihre wichtigste Führungspersönlichkeit: Der Münchner Kardinal Reinhard Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Er stehe für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung, teilte die DBK am Dienstag mit. Der 66-Jährige weiter
  • 193 Leser

Mehr als 1000 Tote durch Coronavirus

Rund 40 000 Menschen sind laut Chinas offizieller Statistik bisher infiziert. Tatsächlich sind es wohl viel mehr.
Das Coronavirus hat in China inzwischen mehr als 1000 Menschen das Leben gekostet. Der Höhepunkt der Epidemie wird jetzt für noch später erwartet. Der Chef des Expertengremiums der Regierung, Zhong Nanshan, rechnet nun für in zehn Tagen bis zwei Wochen mit dem Höchststand. Er korrigierte damit zum zweiten Mal in Folge seine Vorhersage um eine weitere weiter
  • 239 Leser

Mehrheit für Solarstrom

In der Frage der Energieerzeugung sprechen sich 46 Prozent der Bundesbürger für Solaranlagen auf Dächern und 35 Prozent für Anlagen auf Freiflächen aus. Nur 3 Prozent sind für Kohlestrom. Foto: Marina Lohrbach/Fotolia/LichtBlick SE/obs weiter

Minibus für autonomes Fahren nimmt Fahrt auf

Ein für autonomes Fahren entwickelter Shuttle-Bus ist zum ersten Mal im richtigen Verkehr eingesetzt worden. Er fuhr am Dienstag im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock – aber noch nicht selbstständig, sondern er wurde von einem Fahrer per Joystick durch das Viertel gelenkt. In den kommenden Monaten soll der Sechssitzer allein fahren, weiter

Mobilfunknetz-Anbieter unter der Lupe

Union einigt sich auf Regeln beim Ausbau der 5G-Infrastruktur.
Im Streit um die chinesische Beteiligung am Ausbau des neuen Mobilfunknetzes 5G hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, von der Bundesregierung klare Regeln gefordert. „Wir müssen ausschließen, dass fremde Staaten Einfluss auf die kritische Infrastruktur Deutschlands gewinnen, indem sie Zugriff auf ein weiter
  • 256 Leser

Neureuther: Weg mit dem Gedöns

Der frühere Slalom-Star setzt sich an die Spitze jener, die die Parallel-Rennen abschaffen wollen.
Felix Neureuther hat genug gesehen. „Dieses ganze Parallel-Gedöns! Dass das Teil des Weltcups ist, das ist der größte Schwachsinn aller Zeiten“, schimpft der erfolgreichste deutsche Weltcup-Skirennläufer. „Das hat nichts mit diesem Skisport zu tun, den wir lieben. Das muss weg vom Weltcup!“ Neureuthers Ärger kommt nicht weiter
  • 335 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum einbrechenden Gewinn bei Daimler

Nur kein Klein-Klein

Wie ernsthaft sind die Probleme bei Daimler? Könnte sich der Konzern tatsächlich in seine Einzelteile zerlegen? Drohen Massenentlassungen? Natürlich nicht. Die Verkäufe sind gar nicht so schlecht. Daimler hat zwar reichlich spät den Hebel umgelegt, peitscht nun aber die Entwicklung des Batterie- und Wasserstoffantriebs voran. Es wird aussortiert, weiter
  • 352 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zur Krise der CDU

Ostkompetenz gesucht

Die CDU brennt im Moment lichterloh. Das Thüringer Problem ist noch nicht gelöst, da stürzt die Noch-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Partei – und damit womöglich auch die große Koalition – in die nächste Krise. Doch diese Krise ist eine besondere. Sie wird sich nicht mit einem klugen Kompromiss oder dem Austauschen von Personen weiter
  • 223 Leser

Peter Lindberghs Stars und Models

Bevor er im September 2019 starb , hatte der Modefotograf Peter Lindbergh noch eine eigene Ausstellung selbst kuratiert: „Untold Stories“, die jetzt im Düsseldorfer Kunstpalast geziegt wird. Die Ausstellung ist nach den Worten von Museumsdirektor Felix Krämer „die erste von Lindbergh selbst kuratierte Werkschau“. Insgesamt weiter
  • 211 Leser

Philippinen Abkommen mit USA gekündigt

Die philippinische Regierung hat ein Abkommen mit den USA aufgekündigt, das US-Truppenbesuche in dem südostasiatischen Land regelt. Der mit harter Hand regierende Präsident Rodrigo Duterte setzt damit die militärische Zusammenarbeit mit den USA aufs Spiel, die in den Philippinen auch ein Bollwerk gegen den Machtanspruch Chinas im Südchinesischen weiter
  • 114 Leser
Land am Rand

Pilgern ohne Blasen

Na, auch schon mal gepilgert? Komischerweise hat man ja das Gefühl, dass die Zahl der Jakobsweg-Pilgerer stetig zunimmt, obwohl die Zahl der gläubigen Kirchenmitglieder kontinuierlich abnimmt. Irgendeinen positiven Effekt muss es also haben, wenn sich Wanderer auf dem Weg nach Santiago de Compostela sinnsuchend dicke Blasen durch die Pilgersocken weiter
  • 129 Leser

Polar Prize für Diane Warren

Der schwedische Polar Music Prize 2020 geht an die Opernsängerin Anna Netrebko und an die Songschreiberin Diane Warren (Foto). Sie komponierte und testete für Künstler wie Céline Dion, Cher und Aerosmith. Der Polar Music Prize ist jeweils mit einer Million Schwedischen Kronen (rund 95 000 Euro) dotiert und gilt als einer der wichtigsten Musikpreise. weiter
  • 204 Leser

Positiver Trend im Südwesten

Die Jahresmittelwerte von Stickstoffdioxid und Feinstaub sind in Baden-Württemberg rückläufig.
Die Luftqualität im Südwesten hat sich deutlich verbessert. Die Jahresmittelwerte von Stickstoffdioxid (NO2) an den 39 Messstationen im Land sind fast überall zurückgegangen. Einzig in Aalen, Tauberbischofsheim und Wiesloch haben sich die Werte leiht erhöht. Die Jahresmittelwerte dürfen 40 Mikrogramm pro Kubikmeter nicht überschreiten. In Baden-Württemberg weiter
  • 293 Leser

Rekord-Modelleisenbahn in der Lüneburger Heide

500 Züge auf zunächst 20 Kilometern Gleisstrecke: Die laut ihren Machern größte Modellbahnanlage der Welt wird am 3. April unter der Indoor-Skihalle Snow Dome bei Bispingen in der Lüneburger Heide eröffnet. Die Anlage entsteht auf 12 000 Quadratmetern unter dem auf Stelzen stehenden Teil der Skihalle an der A7 zwischen Hamburg und Hannover. weiter

Rekordjahr für Fonds

Das verwaltete Vermögen hat sich binnen zehn Jahren verdoppelt.
Fondsgesellschaften haben Ende 2019 fast 3,4 Billionen EUR verwaltet – 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (2,95 Billionen EUR). Das teilt der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) mit. Binnen zehn Jahren habe sich das Fondsvermögen fast verdoppelt. Unter dem Strich flossen 2019 gut 120 Mrd. EUR frische Gelder in offene Investmentfonds weiter
  • 290 Leser

Rettungseinsatz Notfall in der Krankanzel

Einsatzkräfte haben in Karlsruhe einen Kranführer aus der Kanzel seines Krans gerettet. Nach Angaben der Karlsruher Branddirektion hatte der Mann am Dienstagmorgen auf einer Baustelle des Karlsruher Instituts für Technologie ein neurologisches Problem. Feuerwehrleute und ein Mitarbeiter des Rettungsdienstes versorgten den Mann in 50 Metern Höhe. weiter

Rücktritt via Facebook

Jürgen Klinsmann wirft völlig unerwartet als Chefcoach bei Hertha BSC hin. Mit der Entscheidung überrumpelt der gebürtige Schwabe den Hauptstadtklub mitten im Abstiegskampf.
Provinzposse beim „Big City Club“: Jürgen Klinsmann hat nach nur 76 Tagen am Dienstag überraschend sein Amt als Chefcoach bei Hertha BSC zur Verfügung gestellt. Dabei überrumpelte der Ex-Bundestrainer seinen Arbeitgeber und gab seinen Abschied über seinen Facebook-Account bekannt. Erst Ende November hatte der 55-Jährige den Job übernommen, weiter
  • 346 Leser

Schlittern ins Trostlose

Wenig Hoffnung vor der Einzelstrecken-WM.
In zwei Tagen beginnt in Salt Lake City die Einzelstrecken-WM der Eisschnellläufer. Die Chancen auf deutsche Medaillen sind nach einer Saison ohne Podestplätze im Weltcup gering, die Querelen im Verband umso größer. Es geht um die Finanzen und das vakante Präsidentenamt. Die Liste der deutschen Hoffnungsträger ist kurz. Die besten Aussichten dürfte weiter
  • 134 Leser
Daimler

Schreckliche Zahlen

Chef Ola Källenius hadert mit dem Ergebnis seiner Transporter. Auch in anderen Sparten bleibt zu wenig hängen. Die Mitarbeiter müssen es ausbaden.
Er ist rot, vorne bullig und hinten offen. Auf Höhe des Stammwerks in Untertürkheim fährt am Dienstag eine X-Klasse – eines der vielen Probleme von Daimler. Auf die Ladefläche des Pick-ups peitscht der Regen. Der Pritschenwagen wurde 2017 auf den Markt gebracht. Eine Zeit, als Geld für den Konzern keine so große Rolle spielte. Jetzt wird weiter
  • 526 Leser
Wohnungsbau in Baden-Württemberg

Schub für Sozialwohnungen

Mit 500 Millionen Euro will Grün-Schwarz den Wohnungsbau im Land ankurbeln. Erstmals wird auch der Bau von Mitarbeiterunterkünften gefördert.
Mit einem Fördervolumen von insgesamt 500 Millionen Euro will Grün-Schwarz in diesem und im kommenden Jahr den Wohnungsbau in Baden-Württemberg ankurbeln. Das Gros der Mittel soll in den Bau und die Modernisierung von Sozial-Mietwohnungen fließen. Für die Förderung von Eigentumswohnungen sind 120 Millionen Euro reserviert. Die neue Konzeption weiter
  • 121 Leser

Schulze und Seiler sind im Rennen

Die Jury des Leipziger Buchpreises nennt die Nominierten. Vier Romane sind noch gar nicht erschienen.
Die Schriftsteller Ingo Schulze („Die rechtschaffenen Mörder“) und Lutz Seiler („Stern 111“) gehen ins Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse. Die siebenköpfige Jury nominierte in der Kategorie Belletristik außerdem Leif Randt mit seinem Roman „Allegro Pastell“, Verena Güntner mit „Power“ und weiter
  • 204 Leser

Segeln Überraschend guter Start

Deutschlands Olympia-Segler sind überzeugend in die Weltmeisterschaften in der australischen Phillip-Bucht gestartet. Im 49erFX übernahm Steuerfrau Tina Lutz aus Holzhausen mit ihrer Kieler Ersatzvorschoterin Lotta Wiemers nach einem Tagessieg und zwei zweiten Rängen souverän die Führung. „Vor ein paar Wochen dachte ich nach dem Wadenbeinbruch weiter
  • 147 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19 Uhr: Volleyball, Bundesliga Frauen: Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg Sky 10.55 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Rotterdam, 3. Tag 18.30 Uhr: Handball, Champions League Männer, Gruppe B: THW Kiel – MKB Veszprem KC/Ungarn Eurosport 11.00/13.45/19.45 Uhr: Snooker, Welsh Open in Cardiff, 2. Runde Eurosport 2 8 Uhr: Radsport, Le Tour weiter
  • 173 Leser

Spritsparend in die Luft

Airbus hat sein neues Modell für ein alternatives Flugzeugkonzept vorgestellt. Der Blended-Wing-Body mit Namen „Maveric“ (vorne) wird seit Sommer 2019 getestet. Das Design soll 20 Prozent Kraftstoff sparen. Foto: Roslan Rahman/afp weiter
  • 330 Leser
STICHWORT Syrien

Stichwort Syrien

Idlib ist das letzte große Rebellengebiet in Syrien, wo seit fast neun Jahren ein Bürgerkrieg herrscht. Die Region wird von der Al-Kaida-nahen Miliz Haiat Tahrir al-Scham kontrolliert. Die Türkei unterstützt islamistische Milizen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte Damaskus ein Ultimatum gestellt: Die syrische Armee müsse sich weiter
  • 206 Leser

Syrien Erdogan kündigt Vergeltung an

Nach weiteren Kämpfen zwischen türkischem und syrischem Militär hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan neue Vergeltungsmaßnahmen angekündigt. Die Türkei habe es „dem Regime“ in Idlib „ernsthaft gezeigt“, sagte er. „Das wird so weitergehen.“ Am Montag waren fünf türkische Soldaten getötet worden, weiter
  • 157 Leser

T-Mobile darf Sprint kaufen

Richter genehmigt Milliardendeal. Die Firmen haben 127 Mio. Kunden.
Die Telekom-Tochter T-Mobile hat sich im wichtigen US-Kartellrechtsprozess um die Fusion mit dem kleineren Rivalen Sprint durchgesetzt. Der zuständige Richter Victor Marrero in New York stimmte dem mehr als 26 Mrd. Dollar (24 Mrd. EUR) teuren Deal zu. Die Unternehmen hatten ihren Zusammenschluss im April 2018 vereinbart. Die Fusion stieß jedoch auf weiter
  • 321 Leser

Tennis Heikle Aufgaben fürs Fed-Cup-Team

Die deutschen Tennis-Damen treffen bei der Premiere der Fed-Cup-Finalwoche auf Tschechien und die Schweiz. Das ergab die Auslosung in Budapest. Ohne ihre Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges hatte die deutsche Auswahl die Qualifikation für die Endrunde vom 14. bis 19. April geschafft. Mit dabei sind insgesamt zwölf Teams in vier weiter
  • 159 Leser

Tischtennis Chinas Stars ziehen um

Chinas Tischtennis-Stars flüchten vor dem Coronavirus nach Katar. „Wir sind sehr dankbar für die Hilfe, die wir in dieser schwierigen Zeit bekommen haben“, sagte Chinas Verbandeschef Liu Guoliang. Grund ist weniger die Angst vor einer Ansteckung, sondern die Befürchtung, das Land vor den Mannschafts-WM in Südkorea (22. bis 29. März) weiter
  • 161 Leser

Tui Boeing-Krise hinterlässt Spuren

Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max macht dem weltgrößten Reisekonzern Tui zu schaffen. Für das laufende Geschäftsjahr bis Ende September erwartet Tui einen bereinigten operativen Gewinn zwischen 850 Mio. EUR und 1,05 Mrd. EUR. Im ersten Geschäftsquartal wuchs der saisontypische operative Verlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 202 Leser
Justiz

Umstellung auf E-Akte im Sozialgericht

Finanz- und Arbeitsgerichte arbeiten im Land bereits flächendeckend elektronisch.
Bis Ende März sollen alle acht Sozialgerichte im Land ihre Arbeitsweise auf die elektronische Akte (E-Akte) umgestellt haben. Konstanz arbeitet seit einer Woche damit. Am Montag hat Justizminister Guido Wolf das Sozialgericht in Konstanz besucht und sich auch nach den Umstellungs-Schwierigkeiten erkundigt. „Die elektronische Akte ermöglicht weiter
  • 114 Leser

Unfall Auto stürzt Abhang hinab

Ein Auto ist bei Eigeltingen (Kreis Konstanz) von der Straße abgekommen, über ein Feld gefahren und schließlich einen steilen Abhang zehn Meter tief abgestürzt. Der 68-jährige Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Wieso der Wagen von der Fahrbahn abgekommen ist, war zunächst unbekannt, teilte die Polizei mit. Der Sturz in die Tiefe endete an weiter
  • 122 Leser
Deutsche Geschichte

Unheilvolle Geschichte

Das politische Erdbeben im Erfurter Landtag weist auf eine mangelhafte Erinnerungskultur hin. Weimar steht nicht nur für Goethe oder das Bauhaus, sondern ebenso für Demokratiefeindlichkeit.
Wer in Weimar vom Bahnhof aus in die Klassiker-Stadt geht, der erwandert wechselhafte deutsche Geschichte. Das neue Bauhaus-Museum, das der 1919 von Walter Gropius gegründeten „Werkstatt der Moderne“ gewidmet ist, liegt auf dem Weg. Nicht weit entfernt davon aber erinnert das so genannte Gauforum daran, dass die 70 000 Einwohner zählende weiter
  • 233 Leser

Vergiftung mit Shisha

Drei Jugendliche rauchen Wasserpfeife in geschlossener Garage.
Beim Rauchen einer Wasserpfeife in einer geschlossenen Garage haben drei Jugendliche im nordrhein-westfälischen Witten Rauchgasvergiftungen davongetragen. Die 15 und 16 Jahre alten Jungen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag in Bochum mitteilte. Zwei der Jugendlichen mussten auf der Intensivstation behandelt weiter
  • 204 Leser

Verkäufe beschließen Leonberger Pferdemarkt

Zum Abschluss des 329. Leonberger Pferdemarkts am Dienstag sind Pferde verkauft und prämiert worden; die Ponys und Großpferde, Warm- und Kaltblüter wechselten ihre Besitzer per Handschlag. Händler, Züchter und Privatpersonen, die Pferde verkaufen wollten, hatten sie an mehreren Orten der Innenstadt präsentiert. Der Pferdemarkt geht auf weiter
  • 185 Leser

Vernichtung von Retouren soll verboten werden

Die Bundesregierung will gegen Ressourcenverschwendung vorgehen – hat aber kaum Einblick.
Rund die Hälfte aller Bestellungen bei Online-Bekleidungshändlern landen als Retoure wieder beim Händler. 500 Mio. Artikel werden pro Jahr zurückgesandt. Die meisten werden dem Markt zwar wieder als günstigere B-Ware zugeführt. Für 20 Mio. Artikel ist das laut Zahlen der Uni Bamberg jedoch nicht der Fall: Sie werden vernichtet. „Das ist weiter
  • 432 Leser

Vettels neuer Ferrari ist der SF1000

Mailand. Sebastian Vettel will in einem Ferrari mit der Bezeichnung SF1000 seinen ersten WM-Titel in der Formel 1 mit der Scuderia gewinnen. Die Italiener präsentierten ihren roten Rennwagen am Dienstag im Theater Romolo Valli in Reggio Emilia. Der Name deutet auf den 1000. Grand Prix von Ferrari in der Formel 1 in diesem Jahr hin. „Ich mag ihn weiter
  • 301 Leser
Orkantief Sabine

Viele Sturmschäden sind versichert

Ob umgestürzte Bäume oder vollgelaufene Keller, für vieles kommt eine Versicherung auf – wenn sie rechtzeitig und in ausreichender Höhe abgeschlossen wurde.
Nach dem Sturm ist vor dem Ansturm auf Versicherungsvertreter und Service-Hotlines. Wie hoch die Schäden sind, die das Orkantief Sabine beim Zug über Deutschland angerichtet hat, kann der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) frühestens Ende der Woche abschätzen. Was sich sagen lässt ist, welche Versicherung wofür einspringt weiter
  • 367 Leser

Vorwahlen in New Hamsphire

Ihre zweite Präsidentschaftsvorwahl haben die US-Demokraten in New Hampshire abgehalten. Der linke Senator Bernie Sanders und der moderate Ex-Bürgermeister Pete Buttigieg rechneten sich dort gute Chancen aus. Foto: Matthew Cavanaugh/afp weiter
  • 224 Leser

Weitere zehn Jahre Haft

Zweites Urteil im Sontheimer Mordfall gegen 55-Jährigen gefällt.
Zu zehn Jahren Haft ist der Hauptangeklagte (55) im Verfahren um drei Morde in Sontheim an der Brenz verurteilt worden. Das Landgericht Ellwangen sah Totschlag als erwiesen an. Er habe 2008 seinen türkischen Schwiegersohn mit einer Schlinge erstickt. Die Leiche sei „entsorgt worden“. Das Gericht ordnete erneut Sicherungsverwahrung an, so weiter
  • 223 Leser
Boxen Frauen

Zwei Kämpferinnen trainieren für Olympia

Irina Schönberger und Leonie Müller trainieren für ihre erste Olympia-Teilnahme fast täglich an den baden-württembergischen Stützpunkten.
Sich in den Ring zu stellen und jemanden zu vermöbeln – oder sich gar vermöbeln zu lassen. Das ist wahrlich nicht für jeden etwas. Doch für Irina Schönberger und Leonie Müller ist gerade das der schönste Sport der Welt. Und mit ihm können sich die beiden vielleicht schon bald einen Traum erfüllen: Einmal bei den Olympischen Spielen am weiter
  • 189 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zum Rückzug von Reinhard Marx

Zwischen den Stühlen

Der Rückzug von Kardinal Reinhard Marx kommt unerwartet. Er ist ein tiefer Einschnitt. Nicht nur im Verhältnis zu den evangelischen Christen hat das Schwergewicht aus München tiefe Spuren hinterlassen. Marx versuchte in der katholischen Kirche Deutschland zusammenzuhalten, was immer klarer auseinanderdriftet: die Bischöfe untereinander und deren weiter
  • 206 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Baumschnitt entlang der B 19:

Löblich finde ich es, dass in der schneearmen Zeit Bäume an unseren Bundesstraßen gepflegt werden. Als grob fahrlässig bezeichne ich es jedoch, dass trotz eines tagelang angekündigten Orkantiefs die abgeschnittenen Äste und Zweige im Straßengraben entlang der B 19 liegen bleiben. So etwas kann ganz schlimme Folgen haben.

weiter
  • 4
  • 416 Leser
Lesermeinung

Zur Eskalation der Wahl in Thüringen:

Empörung und Entsetzen in Erfurt bzw. in Deutschland: Hier wurde im 3. Wahlgang ein Ministerpräsident der FDP mit Hilfe der AFD gewählt. Diese Wahl hat sehr deutlich das Demokratieverständnis in Deutschland gezeigt. Tabubruch, abgekartetes Spiel, so die Kommentare.

Bodo Ramelow von den Linken, der Nachfolgepartei der SED, durfte zwei Perioden Ministerpräsident

weiter

Themenwelten (1)

Drei Schulen für eine qualifizierte Ausbildung

Die Schulen des Beruflichen Schulzentrums Aalen präsentieren ihre Vielfalt auf der Ausbildungs- und Studienmesse am Samstag, 15. Februar.

Aalen. Das Berufliche Schulzentrum Aalen bietet mit seinen drei Schularten – der Kaufmännische Schule, der Technischen Schule und der Justus-von-Liebig-Schule (Haus- und Landwirtschaftliche Schule) – jede Menge Ausbildungswege, einen ihren Möglichkeiten und Wünschen entsprechenden Abschluss zu erlangen. Vom Hauptschulabschluss bis zur

weiter